Arte: Edward Bernays und die Wissenschaft der Meinungsmache (2017)

Die Frage, wie man die Massen in demokratischen Systemen steuern kann, stellte sich ab dem Ende des 19. Jahrhunderts. 1917 wurde sie akut, als die USA für einen Kriegseintritt die Zustimmung der Öffentlichkeit brauchten. Eine Handvoll Theoretiker der Massenpsychologie arbeiteten an einer Methodik der Meinungsbeeinflussung, die in weniger als 50 Jahren zu einem der wichtigsten … Arte: Edward Bernays und die Wissenschaft der Meinungsmache (2017) weiterlesen