finanzmarktwelt.de: Öffentlich Rechtliche “unterwandern” YouTube: Es geht um “Meinungsbildung”

Sind Sie gelegentlich auf YouTube unterwegs? Ist Ihnen in den letzten Jahren aufgefallen, dass es immer mehr deutschsprachige YouTube-Kanäle gibt, die sehr hochwertige Videos produzieren? Oft sind es sehr inhaltsvolle, lustige und gut gemachter Videos. Auch gibt es viele gut gemachte Reportagen. Da gibt es zum Beispiel Kanäle wie “Mr. Wissen to go”, das “Y-Kollektiv”, “Guten Morgen Internet”, “World Wide Wohnzimmer”, “Rayk Anders” und viele viele mehr.

lesen Sie weiter auf -> finanzmarktwelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.