Augsburger Allgemeine: Coronavirus: Schaffen wir gerade unsere Freiheit ab?

Wer Zweifel äußert, dem droht der Stempel:“Unsolidarisch“

Doch wer nur leisen Zweifel an einer möglichen Corona-Überreaktion äußert, dem droht der Stempel: „Unsolidarisch“. Alles ist scheinbar absolut alternativlos. Ganz offen wird geschwärmt, wie viel besser die soziale Abriegelung in (der Diktatur) China klappt oder beim Knallhart-Kanzler Sebastian Kurz, der in Österreich ordentlich „durchregiert“.

lesen Sie weiter auf augsburger-allgemeine.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.