Wirtschaftscrash 2020, Markus Krall und Florian Homm im Gespräch

Teil 1

Teil 2

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Homm: Gespräch Marcus Krall und Florian Homm es wird kein bisschen langsamer werden aber ich leg jetzt mal richtig schön los mit dem Thema Rettungs Welle die ansteht und vor allem in Angesicht der nicht nur bekannten großen Unternehmen, die kriegt man vielleicht noch hin aber der mehr zahlt kleiner wie spielt sich das Szenario aus deiner Sicht ab

Krall: Also nächste Mal ist es ja so dass durch den durch die Vollbremsung unserer Wirtschaft alle Unternehmen in Deutschland oder in Europa im Wesentlichen dazu gezwungen sind im Moment auch stillzustehen alles in Kurzarbeit nichts wird produziert die Zahl der produzierten Menge der produzierten Güter fällt wie ein Stein für die Einkommen natürlich mit ihnen und alle machen sich Sorgen kann ich morgen meine Rechnung noch bezahlen. So in dieser Situation hat sich letzten Endes Staat und Zentralbank dazu entschlossen das was sie eigentlich schon lange gerne machen wollten zu tun. Es war ein willkommener Anlass nämlich das problem zu versuchen mit Helikopter Money zu lösen also jeder kriegt Geld damit er seine Rechnung bezahlen kann aber man hat sich nicht damit befriedigt gezeigt jedem Geld zu geben damit er seine Rechnung bezahlen kann, man hat auch noch gestern ein Gesetz erlassen in Deutschland, dass die Leute davon entbindet überhaupt bezahlen zu müssen. Das finde ich das aller dickste ja also nicht allein dass man glaubt mit gedrucktem Geld den Absturz aufhalten zu können was vielleicht für ein paar Tage geht aber sich sehr schnell als Illusion erweisen wird sondern auch indem man zusätzlich es corona der tut mir leid jetzt ist viel zahle ich nicht also die die gesamte Rechtssicherheit die auf unserem Vertrag System aufbaut, das ja quasi der Leim der Marktwirtschaft ist der alles zusammenhält die gesamte Marktwirtschaft besteht ja aus vertraglichen Beziehungen jeder Kauf jeder Laib Brot gekauft wird ist ein Kaufvertrag, der wird zwar mündlich geschlossen aber es im Prinzip sagt der Bäcker gibt dem Kunden das Brot und bekommt dafür Geld und diese Transaktion ist ein Vertrags Transaktion, die beiden schließen einen mündlichen Vertrag miteinander Brot gegen Geld so. Was man jetzt gemacht hat ist dass man Letzten Endes die Bindungskraft aller Verträge praktisch aufgehoben hat also jeder kann die rechte Hand in sein corona und dann muss er nicht mehr zahlen und Das bedeutet letzten Endes dass wir nicht von der Marktwirtschaft in den Sozialismus laufen den Umweg über den Sozialismus nehmen wir gar nicht sondern wir gehen direkt in die Anarchie. Ja das heißt also Wir haben das das Herzstück unserer Marktwirtschaft und dass Menschen miteinander Verträge schließen die ihre Beziehungen Regeln haben wir einfach so außer Kraft gesetzt.

Homm: lass mich unterbrechen bei uns in meinem Geschäft ist immer ist immer so eine prinzipielle Frage bei kursbewegung politischen Bewegung ist immer dieselbe dumme Frage wem nützt diese Anarchie also

Krall: Ich glaube nicht dass die Politik sich über die Anarchie die sie da ausgelöst hat klar ist ich kann mir vorstellen dass es auf der linken den ein oder anderen gab der sich da jetzt irgendwie die Hände gerieben hat gesagt jetzt kommt die große Umverteilung aber die Konsequenzen sind den linken ja meistens nicht klar, denn wenn sie denken könnten wenn sie keine linken.

Homm:  aha viel ich muss jetzt meine gute bekannte die Sahra Wagenknecht in finanzwirtschaftlichen Banking Themen auch Trennung des Banken sind ganz kurz Schutz nehmen wir dich immer zum Lachen

Krall: da gibt es Ausnahmen bei der Sache war eigentlich gehört dazu verleitet ihre Analyse unsere Situation ist oft sehr zutreffend nur diese Diagnose folgt dann der falsche Therapie Vorschlag was ich eigentlich bemerkenswert finde also festzustellen dass reliant Analyse overland das is irgendwie komisch Eingriffe und viel Regulierung und sonst was alles ist was uns in die Krise geführt hat und diese Schwierigkeiten beschert hat ist ja eines aber dann mit Mohr of Fame das heilen zu wollen das werde ich nie verstehen bei der FW nicht um das kann man nicht behaupten und da Frage ich mich was treibt eigentlich jemanden an die Konsequenzen aus der eigenen Analyse nichts hinzu

Homm: also was mich am meisten jetzt ein rein investiv antreibt Wir haben ja diese Experimente erlebt für diese geldmengen diesen geldmengen buchen Japan 31 Jahre mittlerweile komplett gescheitert Börse Heil Bier zu citrat durch die Decke die schaffen sich wirklich bevölkerungstechnisch ab viel und versucht eine ähnliche Maßnahme bei uns und auch in Amerika durchzuziehen jetzt noch Axel erigierte unerwartetes der eigentlich der selbe Film ja in Japan jetzt bei uns und in Nordamerika und wir warten anderes Ende

Krall:  also der Definition von Wahnsinn ist immer wieder das gleiche die Ergebnis zu erwarten wir ja das ist das genau das was wir da machen Wir haben eigentlich alle Informationen die wir brauchen um die fehl Rezepte des Sozialismus und es kann sein es muss auf den müllhaufen der Geschichte zu befördern und trotzdem machen wir natürlich wie soll ich sagen leicht ist ja wenn er sagt du musst deine Miete nicht mehr bezahlen dann gibt es da draußen ganz viele Menschen die sagen auch super ich muss meine Miete nicht mehr bezahlen, der elende Vermieter den wollt ich sowieso schon immer inzwischen das kann jetzt legal tun. Das ist aber eine sehr kurzfristige denke der mutig die Rechnung wird nicht beim Vermieter allein hängen bleiben der Vermieter der muss nämlich seine seine Zinsen Tilgung zahlen auf die Wohnung, der muss Reparaturen bezahlen der Wohnung das kann die versteigert werden, die kann irgendeinem in die Hände fallen vielleicht nicht mehr so nette Vermieter ist mit den bisher hatte, ja dann schreib natürlich in Berlin alles nach der Verstaatlichung viel und der Enteignung ja da kann ich nur sagen also wer in Berlin lebt insbesondere in Berlin lebt und denkt dass das irgendwie der Weg wäre Wohnungen zu enteignen, dann sollte er sich mal Fragen ob seine Wohnung von den gleichen Leuten verwaltet werden soll wie der Berliner Flughafen, das wäre nämlich dann der Fall. ja also das ist eigentlich doch das Rezept für Desaster ich will jeden für jeden Mieter ja also die Leute müssen dann plötzlich ihre vertraglichen Verpflichtung nicht mehr erfüllen aber die die Vertragstreue ist die ist das Fundament der Marktwirtschaft und wer glaubt dass wir ohne Marktwirtschaft nicht mehr aus diesem Desaster wieder herauskommen dass das mit Staats Planung geht und zentralplanung die noch nie funktioniert hat dem ist eigentlich nicht mehr zu helfen und wenn die Politik der sich einbildet auf den billigen billigsten Stimmenfang Kauf den sie da den sie da beschreitet sich verlassen zu können das aufgeht da kann ich nur vor waren, denn dass der Kaiser nackt ist oder in Deutschland die Kaiserin, ja dass die nackt ist und dass sie uns dass sie hier mit mit Zitronen handelt oder mit Dingen die sie gar nicht hat und dass es sehr schnell in ein ökonomisches Desaster allererster Klasse führen wird was die da gerade anschieben, das halte ich für absolut abgemacht. Das passiert wir drucken Geld wie die Weltmeister um eine fallende warenmenge zu kompensieren wir bilden uns ernsthaft ein indem wir die Knappheit des Geldes abschaffen könnten wir die Knappheit der waren kompensieren das allein ist schon spektakulär idiotisch dann gehen wir her und sorgen dafür dass die Marktwirtschaft ihre heilende Kräfte nicht mehr entfalten kann indem wir den hauptmechanismus der Marktwirtschaft nämlich die Möglichkeit dass Menschen untereinander Verträge frei schließen können und sich darauf verlassen können dass die eingehalten werden indem wir die Rechtssicherheit für das komplett mit einem Federstrich abschaffen. Jetzt hab ich heute gelesen Adidas zahlt seine Miete nicht mehr Adidas zahlt seine Miete nicht mehr Stand heute auf Twitter. Ich weiß nicht ob es stimmt aber ich habs gelesen da Ich vermute mal dass es der Wahrheit entspricht wird es von zuverlässigen Quellen retweetet worden ist. Wenn Adidas seine Miete nicht mehr bezahlt was hält dann eigentlich jedes andere Unternehmen davon ab seine Miete nicht mehr zu zahlen in der aktuellen Situation oder la

Homm: vorprogrammiert das haben finanzmathematiker auch nicht in ihren Formeln das ist auch was ja äh kaum vorhersehbares planbares aber es ist auch eine Marktwirtschaft beirates Zeugs wenn Regierungen und Zentralbanken anfang des parat zu agieren wird das Kapital letztlich sehr Scheu ja
Krall: aber wo solls hingehen das Kapital haben wir wenigstens blöd regiert wird, das ist nicht Deutschland aktuell und dann ist natürlich die Frage was passiert denn dann wenn ich die Marktwirtschaft als heilungsmechanismus abschaffe. Was diese Jungs machen ist sie nehmen dem Körper der schwer krank ist das Immunsystem Weg ja sie bilden sich echt ein sie könnten mit einem werkzeugkasten mit der Kettensäge ein menschlichen Körper reparieren, das ist ungefähr die grobmotorik Kenntnis muss die wir hier gerade sehen

Homm: Was man auf keinen Fall Markus vernachlässigen darf das war auch der Ursprung unserer Kontaktaufnahme ich hatte spontan ohne dich zu kennen dein Buch empfohlen weil du Zombie Firmen Zombie Banken Zombie Staaten in bester Manier von schumpeter dieses und von heieck äh den breiten Markt kommuniziert hast, aber da in diesem Zusammenhang der Zombie Landschaft haben wir doch den großen Zombie Italien, der drittgrößte Schuldner der Welt 135% Verschuldung zu Wirtschaftsleistung das wissen ja alle, aber da wird ein Defizit sich entwickeln, der mich dazu nachdenken bringt könnte das einer der Faktoren sein, weil Griechenland war managable ist es auf keinen Fall mhm könnte das einer der Faktoren sein dass der Euro sogar gefährdet wird

Krall: Der Euro ist ganz klar eine Währung von gestern. Der Euro wird nicht der ist nicht gefährdet sondern der steht vor dem aus. Es gibt verschiedene Varianten wie das passieren kann und das hängt auch an Italien Es hängt aber nicht zuletzt auch in Deutschland weil Deutschland sich gerade anschickt Italien als Zombie noch zu überholen der politik über die wir gerade diskutiert haben die Vertragsfreiheit und Vertragssicherheit abzuschaffen ist der sicherste Weg eine Wirtschaft Rückzug zum implodieren zu bringen da kann sie so gesund gewesen sein vorher wie wie sie wissen was sind wir in Italien in Italien haben wir im Grunde jetzt den Bedarf nach einer Multi Multi Multi milliardenspritze oder eigentlich nach einer millionenspritze um das irgendwie zu überleben unterschreibt Italien nach der europäischen Solidarität kann ich auch gut verstehen Das Problem ist dass es dann nur 2 mögliche Antworten darauf gibt die Antwort A ist man sagt Nein weil Italien nicht zu retten ist das wird man aber nicht machen weil man sagt die Italien ist natürlich nicht zu retten wenn es die Staaten finanzieren müssen die Steuerzahler Italien ist ja wohl zu retten wenn die wenn die CP das finanziert und die CD wird es finanzieren. also Italien braucht nicht die 500 Milliarden die sie jetzt gefordert haben die brauchen eher 1500 Milliarden weil sie natürlich auch von der ganzen Geschichte besonders schwer getroffen sind. Auch auch der Verlauf der pandemie in Italien scheint ja insgesamt schwerer zu sein als in anderen Ländern woran auch immer das liegen mag das mag multifaktorielle Erklärung haben wir über die noch keine wissenschaftliche Klarheit herrscht, aber es scheint in Italien sowohl von den zahlen her eine gewisse Unsicherheit zu geben also von der Interpretation der Zahlen also von Faktoren die tatsächlich den Verlauf beeinflussen und insofern wird Italien enorme Summen brauchen um nicht komplett abzustürzen diese enormen Summen werden gedruckt Zur Verfügung gestellt davon können wir fest ausgehen das aber wiederum bedeutet dass der Euro nicht dadurch fällt das Italien Austritt weil das würden die sonst zu weil sonst würden sie nämlich das ganze auf Lira umstellen können Sie es auch tun wir sondern es wird dadurch passieren dass der Euro eben in riesigen Mengen gedruckt wird weil es wird nicht nur für Italien passieren es wird für Spanien passieren für Frankreich für Deutschland für alle anderen auch. Diese riesige geldmengen die da gedruckt werden führen zu einer massiven Inflation weil sie auf den Fall des warenangebot treffen das ist eben das Schema wie 23 in Deutschland fallendes Warenangebot steigende Geldmenge und wenn wir uns jetzt die Konsequenzen dessen anschauen was bedeutet das in dem Verhältnis Italien zum Rest Europas Das bedeutet dass die Tage 2 Seiten nicht abgeschrieben werden sondern entwertet werden Sie werden übrigens aber auch nicht mehr groß wachsen in dieser Krise und zwar deswegen weil durch den Kollaps des Handels auch das in der europäischen Handels gibt es keine Defizite mehr und keine Überschüsse im Handel zwischen den Staaten das heißt also Handelsbilanzdefizite scheiden aus als Quelle für eine Steigerung der Targt Defizite und die der Transfer von großen Mengen vermögens aus Italien nach Deutschland um hier es zu kaufen ist mehr oder minder auch abgeschnitten weil Immobilien Transaktion erfordert dass jemand hierher fährt. Das war ja einer der hauptwege das italienische viel Patrone ist sehr gefahren der Familienvater und hat gesagt ich muss meine Einkommen und Vermögen und meine Rente sichern kaufen Immobilien Deutschland bringt das Geld hierher und erhöht dadurch Tage 2 und das ist auch abgeschnitten und auch andere große vermögensverschiebung können jetzt nicht mehr stattfinden. das heißt also wir werden wahrscheinlich irgendwo zwischen 1 und 1,1 Millionen Tage 2 am Ende haben in Deutschland als als das was wir abschreiben und Wir schreiben uns nicht ab inflationierung einfach das ist auch Weg dann

Homm: Also was unsere Abonnenten brennend interessiert viel da wir unsere These geh ich gerne kurz drauf ein Oh es reicht ja nicht nur dass man Geld druckt, man könnte sich ja da haben wir leider eine unglückliche historias deutsche dass man sich zunehmend an den vermögenden 2,3 Millionen der spareinlage vergreift um solidarisch diese Krise zu bewältigen, das könnten zwangshypotheken sein das könnten sondersteuern sein, das ist ein etwas dunkler Blick auf die Dinge, teilst du den

Krall: Ich Teile den und zwar deswegen weil natürlich auch die Banken jetzt ins rutschen kommen also Wir haben ja in den letzten Tagen wenn sich anschaut wo auch unsere grossbanken Aktien kurstechnischen gelaufen sind das zeigt dir eigentlich das ganze Ausmaß des disasters. also interessante Analyse der DZ Bank die vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde zeigt dass beispielsweise die Commerzbank wenn man ihre beiden hauptbeteiligung die irgendwie noch was Wert sind abzieht, ein Wert von 0 hat am Aktienmarkt, das heißt also das ist das ist der kurswert den den Mann der Bank von den aktienmärkten hier noch zutraut wenn das wenn wir diese beiden Tochtergesellschaften abzieht und so kann natürlich keine Bank funktionieren. Die buchwerte sind eine gewaltige Illusion die uns davor gehalten wird auch als Basis der Stresstests und die Banken werden ins rutschen kommen und Das bedeutet angesichts des der Entwicklung die wir da sehen dass entweder die noch mehr Geld drucken muss wird schon schwierig weil sie rutschen dann schon die werden ja dann wenn die Banken so richtig ins rutschen kommen wir die Inflation schon so anfangen zu erwarten wenn wir dann schon so 6-7% vielleicht 10% haben over und dann kommen die Banken ins rutschen und dann stellt sich die Frage hätten wir die jetzt nochmal mit ein paar Millionen also mit ein paar Billonen einmal sagte ja nur dass der nicht Millionen gemeint hat bei uns 2000 Milliarden ist Millionen die englische billion ist eine Milliarde aber bei uns heißt es jetzt bisschen hier bisschen der und sind 1000 Milliarden und Das bedeutet entweder müssen dann noch mehr Geld drucken das heißt die Sparer werden dann enteignet über die Inflation oder Sie werden bei ihnen machen das heißt also die Sparer werden beteiligt an der Bankenrettung und bekommen dafür wertlose Aktien den Banken wo sie vorher Konten hatten. viel 1 von diesen beiden Dingen wird passieren und insofern ist es ganz klar dass werden nicht nur die deutschen Sparkassen übrigens italienischen Sprache die französische Sprache genauso werden alle zur Kasse gebeten das deutsche sparvolumen reicht gar nicht aus Europa zu retten

Homm:  also Wir haben natürlich auch einen Sinn für Wir sind ja nicht in reiner elitärer Lesben Kanal sondern wir brechen spricht eine sehr breite Viewership  mhm es ist ja mittlerweile nachvollziehbar gute Quellen 14 Millionen Amerikaner verlieren ihren Job ja die arbeitslosenstatistiken gehen bei uns auch durch die Decke wickel halten viel von verifizierung ich glaub nicht in Statistik generell haben also einen Regen Dialog mit 20 unternehmen in Europa einige USA einigen in Asien ähm und die äh entstanden sich brachial mhm äh und in den meeren Gespräch wird die Bereitschaft diese sag mal nee abgebauten Arbeitsplätze wieder zu erfüllen die ist sehr gering.

Krall:  Ja, die werden auch nicht zurückkommen

Homm: Haben wir hier ein ganz anderes Thema dann in 6 Monaten massenarbeitslosigkeit ist das zu dramatisch das wurde das ist überhaupt nicht dramatisch das Wort.

Krall:  ist die Realität die wir die wir zu gewärtigen haben wir werden 20% Verlust bruttosozialprodukt erleiden das sagen jetzt schon die ersten Forschungsinstitute sogar dass es wahrscheinlich 20% werden ich sage sind 20% wenn wir Glück haben. Denn, wenn wir jetzt mal überlegen im Moment haben wir alles runtergefahren also Moment operieren wir wahrscheinlich auf unter 50% bedingt deutlich unter 50% im bruttosozialprodukt insgesamt und bei der industriellen Kapazität die das Rückgrat unseres Landes darstellen agieren wir wahrscheinlich bei 20% dessen was wir noch vor 2 Monaten hatten das heißt also dass über 80% runtergefahren. Wir werden ein bruttosozialprodukt haben bis um 20% niedriger ist wenn wir aus dieser Krise im halben Jahr erwachen. Deutet bedeutet laut deiner also 20% wieviel Arbeitslosigkeit 8 – 10 Millionen In Deutschland.

Krall: Wir halten fest du meinst, es gibt keinen sachlichen Es gibt eine Sache die Ausweg aus dieser Krise aber definitiv nicht stattfinden so ist das wie schon die ganze Zeit ja nicht überraschend Wir haben Domino Effekte die die Geld wird nicht auf dem Schirm haben wie die justitiarbarkeit der Forderungen ja der Zahlungsmoral Wir haben inflationäre Risiken die auch noch nicht sicher sind selbst bei versorgungssystemen kann man Wir sind ja Ich bin auch kein einzelhändlern oder Lebensmittelhändler um wo man auch nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen kann dass das gegeben ist. Ja Liebe Leute äh und ein Buch ich zeig dir jetzt mal mit großer Überzeugung ist ein zweites was mit großer Überzeugung empfehle, die bürgerliche Revolution hinten drauf die Verteidigung der Freiheit, was mich komplett vom Stuhl haut Markus, ich bin selber mehrfacher Spiegelbestseller Autor, jetzt ist ein jemand der als Guru Geld im Risk-Management wird publik Das Buch ist Nummer 2 von 6 Millionen auf Amazon mein lieber Schwan, ja kann man so sagen ja und jetzt mhm Ich bin als Oh mein Hobby ist Finanzgeschichte für sich ein bisschen als Finanzhistoriker da gibt es so so para so so Regeln dass Revolutionen oder auf Aufstände dann entstehen wenn die Bevölkerungspyramide sehr jung ist und selten Wir haben ein Durchschnittsalter Deutschland von 45, eppes Jahre wir können die die japanische demografischen fällt die wenn er schon seit 3 Jahrzehnten schwer missbraucht, die realen Einkommen sind in der in Japan seit 30 Jahren um 20% gefallen Es gibt eine gravierende Altersarmut, da ist hier auch gar nichts passiert, bring uns bringt unseren wir nochmal mit und dann hab ich auch mal den Mund kurz bei ihn doch mal mit deinem Message ist das etwas auf was Du selbst ist es das was dringend notwendig ist, ist das wie die anderen Arm Namen und statements die wir teilweise hier gemacht haben ein 4 kompli einfährt

Krall: Ein complices nicht es ist keine Entwicklung im Sinne einer Prognose die bürgerliche Revolution ist nicht das Buch trifft die Aussage die Definition kommt nicht wirklich Revolution ist eine Notwendigkeit ist aber eine Notwendigkeit die sich nicht von alleine einstellt die wird sich dann einstellen wenn genug Bürger nämlich die Leistungsträger dieses Landes sie wollen ich hab in einem Interview mit dem geschätzten Kollegen Tichy mal gesagt, 18 Millionen halten den laden am Laufen mehr sind nicht. 18 Millionen Menschen, Leistungsträger, Unternehmer, Angestellte, Handwerker kleingewerbetreibende, Taxifahrer 18 Millionen die die im Kopf dieses Land am Laufen halten mehr ist es nicht von 84 Millionen Menschen die hier Leben werden von 18 Millionen ernährt und nicht von den 40 Millionen Arbeit arbeitsplätzen die Wir haben wirklich nur von den 18 Millionen Leistungs und leistungsträgern warum weil alle anderen von denen bezahlt werden also alle die für den Staat arbeiten sind auch viele Leistungsträger dabei also will es nicht kleinreden was Feuerwehrmänner leisten was Polizisten leisten, was Lehrer leisten, jedenfalls ein gewisser Teil, wenn er nicht 68 verseucht ist wir müssen bezahlt werden von den 18 Millionen im Freien marktwirtschaften selbst die die als staatsangestellte Leistungsträger sind. Wenn sich die Leistungsträger in diesem Land darüber im Klaren werden das ohne das für sie gilt der Satz der Gewerkschaft des 19 Jahrhunderts alle Räder stehen stil,l wenn dein starker Arm es will, wenn diese Leistungsträger sich darüber im Klaren werden dann ist unsere Republik immer noch jung genug für eine Revolution Ich glaube diese Hypothese dass nur in funktionierenden Alterspyramiden Revolution stattfinden das gilt vor allem für gewaltsamen Revolution vielleicht aber nicht nach einer gewaltsamen Revolution das überlasse ich diese diesen diese Art des albtraums überlasse ich lieber den Linken die da Übung haben die ein neues ein Prozent erreichen in unserem Land wieder erschießen wollen und da kann mir einer sagen dass er will das war nicht als Scherz gemeint und auch Henrik Singers der Ausrutscher Nein wir schicken sie wir stecken sie in Arbeitslager oder schicken sie zu nützliche Arbeit setzen wir sie ein Wer sich formuliert hat war auch nicht als Scherz gedacht, sondern es war ein tiefer Blick in die abgrundtiefen in die Tiefen der schwarzen Seele, wir Sozialismus das ist das was ich da auf dem Land hat also ich ich predige keine gewaltsamen Revolution ich predige aber durchaus einen Umsturz der Verhältnisse in dem Sinn, dass da wo wir uns von den Vorgaben des Grundgesetzes viel zu weit entfernt haben

Homm:  ihr das doch nochmal du kennst die Paragraphen

Krall: wir viel zu weit entfernt haben dass wir dahin zurück müssen und zwar konkret was steht im Grundgesetz im Grundgesetz steht beispielsweise alle Staatsgewalt geht vom Volke aus und sie wird vom Volk in Wahlen und Abstimmungen ausgeübt warum enthält man uns Abstimmungen vor obwohl das Grundgesetz vorsieht da steht weiter Die Parteien wirken am politischen willensbildung Prozess des volkes mit viel wunderbar die Parteien haben also eine die Hilfe Hilfe funktioniert nicht die Funktion sich das anzueignen wenn man sieht wie jetzt hier diese Gesetzgebung zur abschaffung der Marktwirtschaft durch die Fraktionen des Parlament gepeitscht nicht ohne dass überhaupt jemand.fr am Pult das ist sehr viel Zeug Krisen werden immer genutzt um ja aber wir hier geht es darum dass ich eine parteipolitische Elite angeführt von Leuten um Frau Merkel und angeführt von Leuten um die Spitze in der spd und angeführt von Leuten an der Spitze von Linken und Grünen sich anmaßt den politischen Willensbildungsprozess des volkes zu usurpieren und Dinge durchzusetzen die bei einer anständigen Diskussion über vor und Nachteile einer solchen Gesetzgebung im ganzen Leben nicht zustande gekommen wären und die vor allen Dingen dann nicht zustande gekommen wären wenn es sowas wie ein Vetorecht der Leistungsträger geben, nämlich wenn die 18 Millionen die Zeche bezahlen müssen und den ganzen laden am Laufen halten müssen wenn man denen sagt alle Verträge die ihr geschlossen habt müssen nicht mehr erfüllt werden sie zu wie an euer Geld kommt ja das ist das ist die Aussage dieser Gesetzgebung ja und wenn solche Gesetze möglich sind und eine parteipolitische Elite sich so durchsetzen kann ohne Diskussion und wenn selbst die Fraktionen vorher nicht richtig informiert worden sind man keine Fraktionssitzung anberaumt hat was üblich ist um vorher wenigstens in den Fraktionen darüber zu diskutieren auch deshalb nicht stattgefunden es war eine Vers eine Fass eines parlamentarischen Prozesses Thema durchgezogen hat unter dem Vorwand einer sogenannten Corona Rettung die in Wahrheit die den Abgrund zur Hölle des Sozialismus in diesem Land auftut. Und da kann ich nur sagen und das Volk sich gefallen lassen muss und diese parteipolitische Elite die hat abgedankt hat intellektuell und von ihrer Inkompetenz ja jetzt schon abgedankt wenn jetzt der Kollaps kommt und der wirtschaftliche Kollaps ist unvermeidlich weil die Inkompetenz unserer Elite wird uns mit absoluter Zielsicherheit in diesem Kollaps hineinführen. Dann bin ich ziemlich sicher dass dieses Volk relativ schnell die Schnauze voll hat Die Leute die jetzt noch irgendwie leise applaudieren sagen, super ich muss meine Miete nicht mehr zahlen, oder die jetzt noch denken dass es mit frisch gedrucktem Geld weitergeht weil es ja die letzten Jahre immer mit frisch gedrucktem Geld ve markus.fr merken die werden merken wie schlimm dieser Absturz sein wird da werden die paar leer geräumte Regale an Toilettenpapier und an den Nudeln aber jetzt gerade sehen, die werden ein harmloses Vorspiel dessen sein was wir da sehen. Wer wissen will wie das funktioniert wenn ein Land in den Sozialismus absteigt, der soll sich Venezuela anschauen nur das wo Venezuela 12 Jahre gebraucht hat wir schaffen sind 12 Monaten dank der Inkompetenz unserer Regierung unsere Kanzlerin und da kann ich einzelne sagen wenn dieser Fall Eintritt dann dann hoffe ich dass die Menschen ihren verstand benutzen und sich Fragen Wer hat uns denn dahin geführt und dann setze ich darauf dass die Menschen wenn sie ihren verstand benutzen in der Lage sind eine bürgerliche Revolution zur wiedererrichtung dessen in Gang zu setzen was uns zusteht und das Grundgesetz sagt ein Demokrat Lich ein demokratischer Staat freiheitlicher Staat ein marktwirtschaftlicher Staat. Wir haben uns von all diesen idealen und vor allen Dingen Rechtsstaat in dem Recht und Gesetz für alle gleich gültig ist, bei dem alle vor Recht und Gesetz gleich sind nicht die ein gleicher als die anderen der wichtigste Gleichheitsgrundsatz den Es gibt nämlich nicht die Gleichheit der Einkommen die Sozialisten predigen der wichtigste gleichheitsgrundsatz von allen ist unsere Gleichheit vor dem Gesetz. Und da steht niemand über dem Gesetz nur diese Regierung bildet sich eine Stunde über dem Gesetz indem sie den Rechtsbruch der Regierung zum Normen zur Norm erhebt und kein Verfassungsrichter der von ihr Land ist ihr dann in Arm fällt. Also Wir haben Anspruch auf eine freie Republik auf eine marktwirtschaftliche Republik auf Rechtsstaatlichkeit und wenn uns diese Anspruch genommen wird von unseren Regierenden haben wir Anspruch die Verhältnisse umzustürzen. dafür haben wir ein Instrumentarium das uns das Grundgesetz in die Hand gibt nämlich Wahlen protestformen bürgerlichen Ungehorsam und wenn wir schon dabei sind zu sagen niemand muss mehr bezahlen was er schuldig ist dann könnten wir eigentlich mit Steuern GEZ anfangen wie wär’s denn damit.

Homm: Markus ich mach mir immer so einen kleinen Kopf wir hatten uns vorhin auch noch drüber unterhalten wie die Crazy das war das irgendwie so ein Video 50 hunderttausend Aufrufe bekommen hatte, jetzt ist eine Viertel Million Millionen oder auch mein meine kleine bios Story da auf Deutsche Welle hat jetzt auch eine Millionen, es deutet doch ganz klar darauf hin, also wenn man muss ja nicht nur bei uns sprechen sondern kann auch 78 andere nehmen die haben in den Wirtschafts in den wirtschaftsthemen in den Nachrichten wahrscheinlich eine Verbreitungskraftfaktor 2 – 3 das ist konservativ kalkuliert zu den Wirtschaftskanälen im öffentlich rechtlichen Raum ja das macht natürlich auch wieder mir wieder ein bisschen Hoffnung dass nicht alles was auf dem Teller serviert ist und gut aussieht, vernünftig irgendwie präsentiert wird. Ich bin feste Überzeugung dass die Bürger viele und immer mehr verstehen was für ein schiefes Spiel hier abläuft.

Krall: klar der öffentlich rechtliche verdauungskanal ist schon lange verstopft die Leute haben schon lange mitbekommen was ihnen da serviert wird es ist nicht die Kosten versprochen ist objektive Information unparteiisch und objektiv vorgetragen und mit Fakten vorgetragen sondern es ist ein Erziehungskanal der uns ja wie soll ich sagen ein Schein Bild vorgaukelt der unser ziehen will der uns wenn wir den widersprechen alle zu irgendwelchen komischen Rechten abstempelt und mit den gleichsetzt die wir nicht sind der uns erklärt dass die da oben ist besser wissen als wir der uns die Bevormundung der Bürokratie nahelegt als erstrebenswertes Ziel und der letzten Endes die Lebensform der Sklaverei propagiert. Fett, mir geht es darum erstmal höchst Respekt mit Büchern wenn wir Thematik nicht, lasst euch nicht zur Schlachtbank führen, solange ihr euer Vermögen kritischen der fragt wo investieren müsst vielleicht auch nicht unbedingt alles in die europäischen union zu haben, intelligent diversifiziert zu sein dass ich mir dann keiner sagt er hättet nicht gehört vorher. Wir sind primär ein Wirtschaftskanal aber wir schätzen Ich schätze dich besonders dass du aus dem Risiko man hat vor der Welt aussteigst gewissermaßen um ne richtig klare Ansage zu machen. Ich möchte es nicht werden ob so Eintritt, aber es ist ein wichtiger Beitrag den ich nicht in den Mainstream Medien bekomme, auch nicht solche Antworten auf teils echt sportliche Fragen. Markus, war spannend wie immer, gutes Tempo, danke für deine Gastfreundschaft,bis zum nächsten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.