der Freitag: Überwachung in der Post-Corona-Gesellschaft

Immer vehementer wird von immer mehr Seiten der Zugriff auf digitale Daten unterschiedlichster Art gefordert, um die derzeitige Pandemie effektiver bekämpfen zu können. Die Frage, die sich in Reaktion darauf stellen sollte, ist nicht zuerst die nach der Erfolgswahrscheinlichkeit, sondern die nach den grundsätzlichen Implikationen eines solchen Vorgehens.

lesen Sie weiter auf -> freitag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.