RT-Deutsch: In Zeiten von Corona: Geld, Angst und Zensur

15.000 Bundeswehrsoldaten sollen schon bald in Deutschland zum Einsatz kommen. Können solche gravierenden Entscheidungen wegen Corona ohne das Parlament verabschiedet werden? Wo ist die Opposition, die die Regierung kontrollieren und kritisieren sollte?

Dr. Alexander Neu, Mitglied des Bundestages für die Fraktion DIE LINKE, im Gespräch über den Bundeswehreinsatz im Inneren und den Corona-Gesetzen.

Parlamentariern werden Information vorenthalten.

  • 6:20 Hygiene Demonatration in Berlin, Verteilung des Grundgesetztes, Löschung des Videos.
  • 13:16 Prof. Dr. Matteo Bassetti (italien) Sterberate bei unter 60-jährigen 0,2 -0,3% der kleine Teil der Lungenentzüngungen entwickelt liegt bei 1-2%
  • 19:03 Corona Soforthilfe für Künstler
  • 25:02 Impfstoff für Massenimpfung könnte in frühestens einem Jahr zur Verfügung stellen. Covid-19 Medikamente, bisher keine eindeutigen Resultate.

Der folgende Text wurde in erster Linie zur Nutzung mit Volltextsuche aus obigem Video/Podcast automatisch mit einer Sprachauswertungssoftware erstellt und enthält daher fehlerhafte Wortinterpretationen, Rechschreibfehler …. und ist daher teilweise schlecht lesbar. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung Texte zu korrigieren, ggf. auch gegen ein kleines Honorar. Bitte per Mail melden bei readktion (ääät) deutungsvielfalt.de

Sexy ologie im Universitaetsklinikum in Genua und hatte in den vergangenen Wochen schon viele Pressetermine momentan hat ein Krankenhaus pro Tag 20 – 30 Neuzugänge wegen Corona im Klinikum selbst werden 400 Patienten deswegen stationär behandelt zirka 40 von ihnen liegen zur Beatmung auf der Intensivstation allerdings die Mehrheit der positiv getesteten Patienten zeigt angeblich keine stärkeren Atome und befindet sich in ambulanter Behandlung beim Hausarzt hat Bassetti seine Meinung inzwischen geändert dieses Video nahm Bezug auf die ersten Fälle die in Italien gemeldet wurden dabei waren die meisten Todesfälle auf Vorerkrankungen oder das Alter der Personen zurückzuführen und nicht so sehr auf das Corona Virus gesagt roh auf den Corona Virus doch nun hat sich die Situation wahrscheinlich geändert wobei ich jedoch bleibe ist das die Sterberate bei unter 60 jährigen bei 0,2 – 0,3% liegt der kleine Teil der Patienten der starke Lungenentzündung entwickelt liegt bei vielleicht 1 – 2% der gesamten Corona Infizierten dein Name auf die Passion uide Grad aus aber worin unterscheidet sich dann eine corona pandemie von einer normalen Grippe Welle der Charakteristik auf Corona Virus die Besonderheit des Corona Virus liegt meines Erachtens nicht in der Schwere der Erkrankung sondern in seiner Fähigkeit zu übertragen es ist eine sehr ansteckende Krankheit auf Corona virus eine Person kann 4 oder 5 andere Personen infizieren bei der Grippe ist es nur eine WM weshalb hat Italien in der Statistik die höchste mortalitätsrate bei Corona infizierten weltweit bei einem stand von mittlerweile knapp 12.000 Opfern gegenüber 1000 in Deutschland stellen Fragen zur Probe in Germany you in Deutschland erfasst man wahrscheinlich nur die den corona Virus zurechenbarer Sterblichkeit man prüft also ob der infizierte Patient an einer Lungenentzündung gestorben ist oder ob ihn allein das corona Virus getötet hat das sind 2 verschiedene Situationen sollte man den Leuten auch vermitteln damit sie die großen Differenzen in der Statistik verstehen sonst werfen wir Äpfel Orangen und pfirsiche in einen Topf der Apple Orange is N Peach wie kam es dann zu dem katastrophalen zuständen in den Krankenhäusern der lombardei das ist schwer zu sagen aber vielleicht gab es ja einen epidemischen Clown der aus dem Süden der lombardei stammte dann hatten wir ja auch ein Problem mit überfüllten Krankenhäusern was wiederum vermehrt Infektionen zur Folge hatte und wenn die im Krankenhaus erworbenen Infektionen zu nehmen bekommen wir am Ende eine sehr hohe Mortalität ist denn die medizinische Lage jetzt besser oder muss Italien weiterhin befürchten an seiner Kapazitätsgrenzen zu kommen der deutschen Presse zufolge stand das italienische Gesundheitssystem kurz vor dem Kollaps Wir haben die Betten auf den Intensivstationen binnen nur eines Monates verdoppelt dadurch sind wir nun in der Lage alle Corona Fälle zu behandeln zu den Anstrengungen gehörte in Italien aber auch eine strikte Ausgangssperre wodurch laut Bassetti schon eine Abflachung der infektionskurve bewirkt wurde das macht sich bereits durch weniger Neuaufnahmen in seiner Klinik bemerkbar aber war die Stilllegung des öffentlichen Lebens wirklich der einzig mögliche Weg oder hat die Politik damit etwas übers Ziel hinausgeschossen schließlich sind die aktuellen Sterblichkeitsraten in den europäischen Ländern statistisch nicht auffällig in italie Quiz Top Disco in Italien haben wir die Schulen geschlossen was wahrscheinlich richtig war aber dann ist uns aufgefallen dass es wahrscheinlich besser gewesen wäre Einrichtungen zu schließen in denen ältere Menschen und Risikopatienten Leben das Interesse an Professor Bassetti hierzulande beruht wahrscheinlich darauf dass Mediziner die die statistischen zahlen nüchtern betrachten in unseren offiziellen Medien unterrepräsentiert sind und das ist problematisch denn eine Gesellschaft die sich lieber in Hysterie versetzen lässt wird irrational und labil beide sind Eigenschaften ihren Fortbestand gefährdet dazu bräuchte es dann nicht mal mehr ein Virus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.