Raphael Bonelli: Wie Sie die Medien wahnsinnig machen

Psychiater, Univ-Doz. DDr. Raphael Bonelli YouTube Kanal
http://rpp-institut.org/ oder http://bonelli.info/

12 min

Der folgende Text wurde in erster Linie zur Nutzung mit Volltextsuche aus obigem Video/Podcast automatisch mit einer Sprachauswertungssoftware erstellt und enthält daher fehlerhafte Wortinterpretationen, Rechschreibfehler …. und ist daher teilweise schlecht lesbar. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung Texte zu korrigieren, ggf. auch gegen ein kleines Honorar. Bitte per Mail melden bei readktion (ääät) deutungsvielfalt.de

Ihnen etwas präsentieren was wir eine Psychiatrie schon lange wissen was unheimlich interessant für die corona Diskussion ist und wahrscheinlich zu wenig beachtet weil es eigentlich gar nicht so bekannt wird nämlich ein psychologisches oder psychiatrisches eigentlich Phänomen ein krankhaftes Phänomen mit dem wir immer wieder in der Psychiatrie und jetzt hin und das zeige ich Ihnen folgen Die Menschen sind denken gewesen wir bestehen aus Kopf herz und Bauch das ist glaub ich hinlänglich bekannt und der Kopf lässt sich im beeinflussen von eben kognitiven Einfluss von außen das ist völlig normal und das ist auch gut so ja also mit Menschen beeinflussen und wir können uns aus versuchen welche mit welchen Menschen wir reden welche Bücher gelesen welche Medien konsumieren aber das alles hat einen Einfluss auf uns auf unseren Kopf in einer Partnerschaft oder in einer Gruppe ist es umso intensiver der Austausch der ständig stattfindet und der uns eben auch zu einem großen Teil Pre wenn es jetzt eben zu einer Partnerschaft kommt dann tauscht man sich eben ganz besonders intensiv aus und dann prägt einander auch immer mehr Paare die seit Jahren zusammen sind und die sich gut verstehen und die sich respektieren und eben nicht ablehnen nicht auf mehr aversion sind sondern einfach im bijan die nehmen auch immer mehr vom jeweils anderen an und es ist eigentlich auch sehr schön zu sehen dass man Oh mann mit Mann oder mit Frau spricht recht ähnliche Ansichten bekommen recht ähnliche Lösungsvorschläge auf irgendwelche lebenssituationen das eigentlich immer sehr positives wenn sich allerdings das paar jetzt viel abschließt Momente mal jetzt hab ich da muss ich die abschließung noch ins Bild bringen okay Krieg ich da sehen also wenn sich das paar abschließt ich Versuch das jetzt gut die Frau geht Weg das ist aber auch nicht gut äh so ist es aber cool das genau 8 nicht also ich im Computer da ja ja also jetzt sind es wenn sich das paar jetzt abschließt ja Das bedeutet ne also das ist ja schon meine nicht also hier sind sie eigentlich ganz normal im Austausch mit der Außenwelt hier schließen sich mehr und mehr ab ja wenn das passiert zum Beispiel ein altes Vaters nicht mehr rausgeht oder eben also aus einem anderen Grund sozial isoliert ist bis zum Beispiel Gastarbeiter in einem fremden Land wo man die Sprache nicht so gut spricht oder man ist in einem Dorf nicht wirklich anerkannt oder an entwickelt sich zum Außenseite dann intensiviert der Austausch und dann kann man sich gegenseitig beeinflussen was an und für sich wieder gut noch schlecht ist sondern das ist normal und das ist halt ganz einfach so sind wir Menschen gestrickt passiert halt ja aber manchmal passiert es jetzt in der Psycho drehen das unseren paar begegnet die beide in dem Fall ist es jetzt Sascha vierte gezeigt die beide eine deutliche Bahn Bahn Erkrankung zeigen das heißt Bahn bedeutet sie bilden sich etwas ein was unmöglich ist aber wovon sie fix überzeugt in der Karl jaspers sagt 3 Kriterien des wahns nämlich die unvergleichliche subjektive Gewissheit das heißt sie sind sich ganz ganz ganz sicher dass etwas so ist wie es ist viel zweitens die unkontrollierbarkeit das heißt auf Argumente sind sie nicht zu gänglich und drittens die Unmöglichkeit des inhalts wie zum Beispiel es kommen die marsmännchen oder die außerirdischen oder sehr episch beobachtet uns oder also ich meine vielleicht beobachtet er wirklich aber sagen wir mal Jo mach das nicht oder die Russen Mafia oder was auch immer oder die Nachbarn verursachen strahlen unter schädigt und so ja also oftmals oder manchmal werden wir besonders mit älteren Paaren konfrontiert die eine wahnhafte Störung zeigen aber beide die gleiche ja und zwar deswegen weil sie seit Jahren zusammen waren isoliert ja etwa zusammen isoliert dass es nicht pathologisch aber pathologisch ist eben dann wenn einer von beiden einen Wahn entwickelt und der andere den übernimmt das ist der Punkt also und dieses Phänomen nennt man in der Psychiatrie induzierte Bahn hafte Störung ja das heißt einer ist der Patient und einer ist der mit Patient das ist ich finde das wahnsinnig faszinierend dass das hat mich sehr das hat mich sehr begeistert wie ich ein junger Student und ich das erste Mal gehört hat also ich habs gelernt unter dem Begriff folly Adieu ja also ein einbahn sind zu zweit ja man kann auch sozusagen psychotische Infektion es ist ein sehr also ein sehr schönes Bild der Infektion das heißt der eine spinnt sag ich jetzt mal total formuliert und diese falschen Ideen werden von anderen übernommen oder symbiotischer waren das heißt an die Bahn die da ist wird geteilt und von beiden ja als SM gemeinsames Kind früher hat man auch im 19 Jahrhundert infektiöses ihrer sein gesagt irgendwie ist das auch ein sehr hübscher Begriffe infektiös wie heißt der eine denkt was und steckt den anderen richtig gehen damit an oder induziertes ihre sein ja also noch einmal eine is ja krank massiver Beeinflussung des jeweils anderen und der andere ist dann auch erkrankt das interessante ist unsicher Dreh diese Leute also wenn wenn diese Patienten kommen oder gebracht werden meistens ein sehr gebracht man weiß nicht Wer krank dieser Werk gesunde ist also dieses verliert dürfen Oh man ist eben so dass man das nicht erkennen deswegen muss man die beiden dann einfach isolieren ganz stark isolieren also zuerst isolieren sich die beiden selber von außen wenn ja dann ist das aber wenn wir die 2 kranken isolieren und normalerweise gar nicht der Rabbi dann bleibt der kranke krank und der gesunde verliert langsam laufe der Wochen seinen seine verrückten Ideen das ist induzierte Bahnhof Zerstörung induziertes ihre sein oder infektiöses ihrer sein ja und was ich damit sagen will es lernen wir aus der Psychiatrie über den Menschen und über die das corona Phänomen denn in Wirklichkeit ist es so dass Menschen jetzt ziemlich sozial isoliert sind ja viele plötzlich ist diese soziale Isolation da und das was wir was der Partner sein kann oder könnte kann können aber auch die Medien sein das ist ähm mhm Ach so jetzt hab ich die Bilder nicht gezeigt is egal sie wissen sie das können auch die Medien sein ja Das bedeutet ich höhre corona corona corona corona den ganzen Tag Ich werde richtig gehen verrückt davon Ich denke an nichts mehr als nur corona ich Les die Nachrichten ich höre wieder corona und diese und dieser ganze Bahn sind sozusagen regt mich dermaßen dass ich an nichts mehr anderes denken kann und dass ich vollkommen in einer Wolke drinnen bin und nicht mehr fähig bin kritisch zu reflektieren und über Argumente nachzudenken ja weil Das Wesen des waren es ist es eben nicht mehr nachdenken zu können sondern einfach unreflektiert ah in in diesem in diesem verrückten Ding drinnen zu sein ja und diese dieses massiven Bombardement des Kopfes von früh bis spät macht mir es Psychiater schon gewisse sorgen und Ich werde nachdenklich ich beobachte das Schaf weil es den Menschen nicht gut oder und wenn wir jetzt seit fast 6 Wochen täglich in allen Nachrichten nur noch Chronik ohne Crona hören ohne aufgeräumter runter dann entwickelt sich in Monkey gesunden Menschen eine gewisse gesunde Aversion eine Abwehrhaltung zu sagen ich kümmer mich jetzt um andere sein her das Meer mehr von Menschen und auch schon Patienten die diesbezüglich eben gesund sind dass sie sein kann es nicht mehr hören bitte zur Seite kein Thema Corona aber die allermeisten Menschen sind vollkommen überrollt von diesem Thema und neigen eben zu einem Ulli Adieu ja in dem Fall nicht zu zweit sondern seinem symbiotischen sein so einem symbiotischen denken und an so einem symbiotischen fühlen mit dem was präsentiert wird. Da wäre es gesund und wichtig wenn die Medien symmetrisch und gleich viel mäßig über pro und contra über Für und Wider berichten würden. Wenn die Opposition etwas anderes sagen würde als die Regierung ja aber wenn alles gleich lauft sozusagen gleichgeschalteten ist das ungesund für das Mensch für den menschlichen Kopf für das menschliche Gehirn wenn es von allen Seiten konnte und ständig dann kann sich eben sozusagen eine relativ ungesunde Überzeugung festigen die nicht mehr durch Sachargumente ah reflektiert ist sondern die eigentlich äh unreflektiert übernommen wird und deswegen Liebe so sehr so sehr erinnern natürlich gleich ein falsch ähm überlegen sie sich was sie sich hineinkommt überlegen sie genau wieviel corona sie inhalieren ja nämlich auch mit dem Kopfhörer nicht eben nur mit den Montag nehmen sie sich einen kognitiven Mundschutz ja sozusagen kognitiven mondschuss denken sie nicht den ganzen Tag über corona nachlesen sind nicht alle corona Nachrichten Können Sie ihren Kopf eine Auszeit die lesen sie andere Dinge reden sie mit ihrem Partner andere Themen kommunizieren sie mit ihren Freunden über über das normale Leben ja das ist nicht normal was wir gerade erleben und lesen sie gute Bücher Ich habe ein Video gemacht über gute Bücher ich Ich möchte noch weitere Videos machen über gute Bücher bin also Ich bin ein leidenschaftlicher Leser aber Ich bin jetzt kein literaturexperte es ist mir fast egal was gelesen Hauptsache es ist gute Literatur und Es sind Romane keine fachbücher und schon gar nicht über corona aber schauen sie dass sie nicht in diesem in diesem ähm poolia dö in diesem in diesem Wahnsinn fallen ja wo sie eben in ihrer sozialen Isolation eben vollgedröhnt werden mit dem Thema Krone Krone Krone und aus dem Thema nicht mehr rauskommen das empfehle ich Ihnen heute als ihr youtube Psychiater aus dem corona Studio sage ich mit einem Augenzwinkern natürlich bin ich nicht wirklich Psychiater sie verstehen mich schon richtig Ich wünsche ihnen alles Gute das war mein Info zum Nachdenken für heute Abend herzliche Grüße raffel Bohne guten Tag sie haben vor ein paar Tagen gesagt dass alle der von ihnen obduzierten Ankunft 19 gestorbenen Vorerkrankungen hatten und ohnehin nicht mehr lange zu Leben gehabt hätten die Reaktion darauf war recht heftig spielen sie die Gefahr durch corona herunter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.