Prof. Dr. Christian Rieck: Corona nur ein Fehlalarm? (Nocebo-Effekt)

Kommentar der Redaktion: Denkanstöße für Diskussionen mit Andersdenkenden und Politikern. Es ist Menschen ins Gespräch zu bringen um eine weitere Polarisierung zu vermeiden. Nach den Linken wird wohl auch bald die Bewegung „Fridays For Future“ gegen „Verschwörungstheoretiker“ auf die Straße gehen. Wir sollten mit unserem Engagement dem Prinzip  „Teile und Herrsche“ die Grundlage entziehen.

Kann es sein, dass die Corona-Pandemie gar keine wirkliche Gefahr ist, sondern nur ein medialer Hype, den die Politik jetzt für ihre Zwecke ausnutzt? Dieses Video geht der Frage in drei Schritten nach:
1. Kann die Krise aus theroetischer Sicht ein Fake sein?
2. ist diese Sicht mit den empirischen Daten vereinbar?
3. Brauchen wir Kritik an der offiziellen Version des Geschehens?

Bitte Vorsichit: Ich betrachte hier die Situation aus unterschiedlichen Perspektiven hintereinander. Egal, in welchem „Lager“ Sie stehen, kann es daher sein, dass Sie sich ärgern. Ich entschuldige mich schon jetzt für eventuelle negative Gefühle – aber so ist funktioniert leider die Wissenschaft. Finale Wahrheiten gibt es da selten. Und auch zur Vorsicht: Ich bin kein Mediziner und ich gebe hier keine Verhaltensratschläge! Ich analysiere lediglich die Situation aus spieltheoretischer Sicht (also unter Einbeziehung der Anreize der beteiligten Personen).

YouTube Kanal: Prof. Dr. Christian Rieck

Der folgende Text wurde mit einer Speach2Text Software automatisch erstellt und anschließend von der Redaktion grob korrigiert. Es sind daher noch einige Fehler und falsche Wortinterpretation vorhanden. Wir freuen uns über Mithilfe bei der Korrektur per Mail an: mithilfe ääät deutungsvielfalt.de

Ich habe den Eindruck, dass die Stimmung in unserem Land gerade ein wenig kippt. Während wir vor 2 Wochen noch unglaubliche zustimmungswerte zu der Vorgehensweise die Regierung hatten ist es im Augenblick glaub ich so dass extrem viele Leute das Gefühl haben das war wahrscheinlich nur ein Fehlalarm „Ich glaube das Virus gibt es überhaupt gar nicht in die Regierung hat komplett überreagiert“

Ich möchte in diesem Video deshalb einfach mal der Frage nachgehen kann das eigentlich sein also kann es sein dass wir alle einen großen Fehlalarm aufgesessen sind Ich werde ihnen zeigen ja das ist so Ich möchte dann aber zeigen dass ich nicht glaube dass es so ist also dass es theoretisch so sein könnte Ich glaube das ist praktisch nicht so ist und anschließend möchte ich aber nochmal sagen warum ich also 2.3 sagen warum Ich glaube dass die Stimme der Kritiker einfach unglaublich wichtig sind und deshalb wir keinesfalls das diese Gegenargumente totschweigen sollten.

1. Kann die Krise aus theroetischer Sicht ein Fake sein?

Also fangen wir erstmal an mit der Frage kann das eigentlich sein dass wir hier einfach einen ganz großen Fake aufgesessen sind gibt es dieses Virus gar nicht wenn Es gibt es vielleicht ein ganz harmloses Virus dafür gibt es ein Begriff den letzten Zeit tatsächlich häufiger mal aufgetaucht ist der war vorher nicht so sehr bekannt aber inzwischen ist er häufiger aufgetaucht dass der Begriff des Nocebo Effekt aber sie kennen wahrscheinlich den Placebo Effekt dass man also irgendwelche Sachen Medikamente raus gibt die gar keine Wirkung haben einfach um rauszukriegen ob Sachen mit Wirkstoff drin tatsächlich irgendwie unterscheidbar sind von dem was man eben hat wenn einfach nur behauptet wird ist da irgendwas drin das ist der Placebo Effekt und dieser Nocebo Effekte sozusagen das Gegenstück dazu dass die Situation dass Patient oder andere Person das Gefühl haben das sind irgendwelche negativen Wirkungen aber in Wahrheit überhaupt gar keine Wirkung da war aber sie kennen das ganze vielleicht von solchen 5G Sendemasten oder sowas das ist im Augenblick das auch ganz hoch das also jede Menge Leute gibt die fürchterliche Angst vor diesem Elektrosmog haben der dahinter steht und da gibt es einfach auch Fälle wo Leute sich beschwert haben gesagt haben Gott hab ich schreckliche Kopfschmerzen in Wahrheit war der Mast aber noch überhaupt gar nicht eingeschaltet also das ist so ein typischer Fall für so ein Cebu Effekt und müssen sich Fragen ist das eigentlich eine Situation die hier vielleicht vorliegen kann und natürlich kann sie also es kann sein dass dadurch dass wir alle irgendwelche Grippe Symptome sprachen haben gerade Anfang des Jahres dass jeder für sich an sich geguckt hat gesagt „Oh Gott ich könnte Grippesymptome haben“ in den Kliniken auf einmal haben die Leute nach Grippesymptome geguckt Es sind mehr Leute in Kliniken reingegangen deshalb sind die voller geworden also ist man kann jede Menge Effekte beschreiben wie es tatsächlich passiert sein kann das ohne dass irgendetwas besonders schwierig oder gefährliches da war die Leute auf einem sich auf eine Weise Verhalten haben also sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gesundheitssystems und auf die weil der Eindruck entstanden ist da war was obwohl in Wahrheit überhaupt gar nichts ist also das kann sein. Vollkommen klar solche Situationen passieren und da hab ich auch noch jede Menge andere Beispiele die ich dazu sagen kann also das heißt die Möglichkeit dazu ist auf jeden Fall da und es müssen sich vorstellen Es gibt ja auch jetzt noch die Konstellation dass wir zusammen Spiel haben mit der Regierung und wie handelt eigentlich eine Regierung in einer solchen Situation nur die gucken natürlich zunächst einmal im Wesentlichen auf das Downside Risk auch das Risiko nach unten und Regierung weiß ganz genau dass für den Fall dass jetzt auf einmal plötzlich irgendwelche bösen Bilder gezeigt werden von Leuten die vor Krankenhäusern sterben die einfach nicht mehr reinkommen von irgendwelchen wüsten zu stellen in den Kliniken dass das keine sehr guten Bilder für die Wiederwahl sind das heißt Sie werden tendenziell erstmal relativ vorsichtig sein.

Sie können Sie vielleicht erinnern dass ich vor einiger Zeit in einem ganz frühen Video hierzu den ganzen Corona Themen dass ich doch schon mal gesagt habe man kann der eigenen Regierung eventuell nicht trauen weil die plötzlich zu heftige Maßnahmen ergreifen und müssen sich jetzt in die Situation für diese Regierung hineinversetzen die haben 2 Möglichkeiten sie können auf der einen Seite sozusagen zu sehen wie das Gesundheitssystem den Bach runtergeht auf der anderen Seite können Sie zusehen wie die Wirtschaft den Bach runtergeht und dann kann es sein dass sie bei einem relativ früh zeitigen. Sich umschwenken insbesondere dann wenn ihn die negativen Teile der Wirtschaft in der Nähe die wirtschaftlichen Nachteile gar nicht zur Last gelegt werden also wenn sie das sozusagen auslagern können andere ja wenn sie sagen können das war ja bloß das böse Virus und die anderen haben jetzt die Last dann ist es natürlich eine Strategie die durchaus überzeugen finden.

Sie müssen sich weiterhin vorstellen dass die Regierung natürlich tendenziell sowieso immer erfreut ist wenn sie Geld ausgeben kann das heißt man hat jetzt als auf einmal eine Situation in die Regierung mit vollen Händen Geld rausfeuern kann indem sie weniger demokratischer Kontrolle unterliegt, normalerweise die Exekutive ist ja ziemlich dicht eingebunden und alle möglichen Kontrollen die fallen jetzt auf einmal alle Weg und dann kam sie natürlich schon vorstellen dass die sagen ja dann übertreiben die Krise jetzt einfach mal ein bisschen also anfangen vielleicht davon aus dass wirklich was da ist, aber dann merken sie ist gar nicht so schlimm aber übertreiben einfach überweise ihm diese ganzen Vorteile haben von dem ich eben gesprochen habe

Das ist ein relativ plausible Szenario dass so etwas passiert das kann natürlich jederzeit passieren und stell dich mal vor den als Regierung drin und dann merken sie danach oje das war ja wirklich viel viel weniger schlimm als wir gedacht haben, dann ist natürlich klar dass aus der Nummer eigentlich auch kaum rauskommen. Das heißt Wir haben hier ein wundervolles Szenario indem wir ohne war das vollkommen plausibel darstellen können dass die Regierung vielleicht anfangs aus Zufall oder Fehleinschätzung aber danach damit zu den bösen will einfach die ganze Sache falsch dargestellt hat um selber besser dazustehen gut kann vollkommen sein

Jetzt überlegen wir gerade mal wie unterscheidet sich eigentlich diese Situation dass die dann entsteht wie unterscheiden sich eigentlich von der das wirklich ein gefährliches da ist also stellen sich jetzt einfach mal für einen Augenblick vor wir hätten gar keine Nocebo Effekt und es wäre wirklich ein ganz gefährliches Virus da und wir hätten genau die Maßnahmen gesehen die Regierung jetzt gerade ergriffen hat. Nun dann wäre genau das gleiche passiert auf einmal wäre mich das Virus immer weniger verbreitet worden in der Bevölkerung und auf einmal würde es so aussehen als wäre es ein Fehler Alarm für überhaupt gar keiner ist. Das muss man sich einfach klar machen, dass diese beiden Situation also Regierung erfindet eine Krankheit die gar nicht da ist und Regierung bekämpft erfolgreich eine Krankheit die wirklich da sind gefährlich ist dass diese beiden Situation für uns Außenstehende nicht mehr ohne weiteres von anderen unterscheidbar sind. Das muss man sich klar machen und ich glaube, dass etwas aus dem Augenblick in den meisten Köpfen nicht fest sitzt Im Augenblick immer das Gefühl aber da ist doch gar nichts und merken überhaupt gar nicht, dass dieses das da nichts ist der Erfolg der Regierungspolitik gewesen sein kann. Es gibt sozusagen zwei konkurrierende Hypothesen die im Raum stehen und eine von beiden ist dann sozusagen wichtiger als die andere. Es gibt nur die eine Methode herauszufinden was richtig ist und hierzu muss ich  empirische Daten ansehen, das möchte ich jetzt hier drin nicht machen, da komme ich nochmal in meinem Punkt 3 am Ende des Videos zu sprechen.

2. Ist diese Sicht mit den empirischen Daten vereinbar?

Ich möchte sie einfach nur die Plausibilität nachgehen und möchte ihn jetzt einfach mal kurz darstellen warum ich glaube, dass es sich um keinen Fehlalarm handelt. Dafür gucken wir uns einfach mal bestimmte andere Länder an es gab ja Länder die von Anfang angesagt haben alles nur Fake diese Virus das gibt es zwar aber das überhaupt nicht weiter schlimm nehmen sie beispielsweise mal Herrn Trump. Trump hat sich hingestellt und gesagt alles nur Fake News also eine seiner Lieblingswörter also alles bloß dummes Zeug und das war überhaupt keine Gefahr und dann auf einmal musste er feststellen oje in New York entwickeln sich die Dinge nicht so wie geplant auf einmal geht seine Wählergunst zurück auf Arbeit die Sachen einfach in großem Stil schief und auf einmal fängt er an und macht auch irgendwelche Lockdown uns gucken sie mal nach England dort gibt es einen gewissen Boris Johnson der auch gesagt hat echte Engländer werden nicht krank durch so Quatsch so komische kleine Grippe die doch mal dazu gekommen ist gesagt wir machen einfach mal nichts und wochenlang einfach so getan hat als gäbe es überhaupt gar kein Virus also das heißt Wir haben durch die Kontrollgruppe wir uns angucken können was passiert denn wenn man auf dieses Pferd setzt dieses Virus überhaupt gar nicht gefährlich. Nun Johnson hats gemacht Er hat jede Menge Leute die Hände geschüttelt und auf einmal ist er im Krankenhaus gelandet und auf einmal war auf der Intensivstation die Ärzte haben bereits die Pressemitteilung fertig geschrieben die sein Tod verkündet soweit war die ganze Geschichte nämlich schon. Das heißt also, wenn es einfach nur aussitzt und sagte es überhaupt gar nichts dann kann es sein, dass man sich nach einiger Zeit so wahnsinnig gut dasteht.

Oder nehmen sie beispielsweise auch mal Herrn Putin. Herr Putin hat ja auch gesagt echte Rosen werden nicht krank für den passiert da überhaupt gar nichts und hat einfach auch mal eben 0 gemacht mit dem Erfolg dass sich in Russland mit einem Monat Verspätung genauso verbreitet wie die ganzen anderen Ländern auch und E auf einmal auch in der Wählergunst immer weiter runter geht weiter mich genau diese Bilder entstehen von den anfangs gesagt aber das Regierung Angst haben und natürlich auch zu Recht.

Das bedeutet wir wissen ja was passiert wenn man nichts tut wir wissen dass in sehr vielen Fällen ist ganz schrecklich schief gehen kann und ich weiß es wird immer wieder Schweden hochgehalten dass es dort gut geht und ich meine kann ja sein dass es am Ende auch gut ausgeht aber es scheint nicht überall gut auszugehen. Ich habe jetzt mal 3 Fälle gezeigt den es echt schief gehen kann

Das nächste ist sie müssen sich einfach mal durchlesen was Ärzte beschreiben die solche Corona Patienten behandeln die beschreiben dass sie dort Patienten haben die eigentlich mit Standardsymptomen zu ihnen kommen von dem sie das Gefühl haben sie müssen ja normale Lungenentzündung behandeln und auf einmal merken sie da gibt es ein multiples organversagen und die Leute sterben unter den Händen Weg nicht sehr oft zugegeben aber Es gibt ganz offenbar irgendwelche neuen Dinge die in bestimmten Konstellationen sich sehr stark häufen erscheint in Norditalien aus irgendwelchen Gründen gefährlicher gewesen zu sein als in großen Teilen Deutschlands gut für uns aber Wir haben diese die Situation bisher noch nicht hundertprozentig durchschaut was eigentlich die gefährliche Konstellation sind Weg sie nicht zu gefährlichen Konstellationen sind. Ich glaube das muss man sich schon mal klar machen dass das so ist

Das nächste ist, gucken sich bitte einfach mal an wie in verschiedenen Ländern im Augenblick zweite Wellen entstehen also gucken sich alles beispielsweise auf der japanischen Insel Hokkaido die Geschäfte wieder geöffnet haben die Eisdielen haben wieder geöffnet alles war gut und auf einmal geht doch wieder mit einem Schlag eine gefährliche Sache los und die müssen weiteren Lockdown machen weil sie merken sie kriegen sonst einfach nicht mehr im Griff und das sind keine Fake Sachen das ist keine erfundene Krankheit so die Krankenhäuser werden auf einmal voll. Gucken sich an das hier im Augenblick bereits wieder anfängt einzelne Städte abzuriegeln weil dort plötzlich wieder Sachen hochpoppen gucken sich an wie in Korea die hier lange Zeit die Sache bestens im Griff hatten plötzlich durch eine einzige Person und super Sprinter wieder so schön heißt das auf einmal über ganz toll verbreitet wurde und auf einmal dort die Situation ebenfalls außer Kontrolle zu geraten scheint und ganz offensichtlich irgendwelche realen gefahren bestehen und das ist etwas das können wir nicht einfach wegdiskutieren es kann gut sein dass es unter bestimmten Konstellationen Auftritt unter bestimmten anderen nicht aber ich kann will einfach nur sagen die Regierung die einfach nur so getan haben als wäre dann nicht sie sind in Schwierigkeiten gekommen das ist ein verdammt starker Indikator dafür dass da wirklich etwas ist insbesondere wenn sich mal angucken das eben tatsächlich Ärzte die sich mit so etwas beschäftigen hier auch nicht völlig untätig sind dann wird hier die ganze Zeit geforscht wird und Es gibt dort einfach immer wieder jede Menge Forschungsarbeiten die sagen doch da ist irgendetwas im Augenblick einfach sehr viel gefährlicher ist als sonst und Es sind keine Todesraten die wir einfach nur so normalerweise kennen sondern eher anscheinend ihr dieser Spanischen Grippe die wir am Ende des ersten Weltkrieges hatten die übrigens mal schlank mindestens doppelt so viele Tote gefordert hat wie der Erste Weltkrieg selber also ganz harmlos scheint das Ganze nicht zu sein und nochmal sieht für uns im Augenblick so aus aber das ist eben ununterscheidbar von der Situation dass die also das sieht so aus als wäre nichts da aber das unterscheidbar von der die Situation in der die Regierung einfach sinnvoll eingedämmt hat mal zumindest für den Augenblick.

3. Brauchen wir Kritik an der offiziellen Version des Geschehens?

Ich möchte zu dem dritten Teil kommen ich angekündigt habe nicht wieso halte ich eigentlich die Kritiker an der Regierungspolitik trotzdem für extrem wichtig nicht halte sie deshalb für unglaublich wichtig weil wir ganz einfach hier sehen müssen, dass die Wahrheitsfindung einfach nicht so einfach ist wie muss das immer suggeriert. Das ist auch etwas was mich in der Klimakrise immer fürchterlich geärgert hat das wird immer erzählt wird alles Wissenschaft sei sich einig wir wissen ganz genau was passiert so ist das einfach nicht und wir sehen hier auch dass wir das einfach nicht so wissen wir wir sehen das einfach völlig unterschiedliche Meinungen und Strömungen gibt, unterschiedliche Theorien vor dem Hintergrund man die Daten die man hat analysieren muss u.s.w. das heißt es ist vollkommen klar dass wir uns ganz viel verschiedenen Richtungen draufgucken müssen Ich bin völlig einverstanden dass man am Anfang sowas auftaucht man extrem schnell handeln muss also es kommt tatsächlich auf Tage an das hat mir immer wieder gesehen wenn sie beispielsweise mal New York vergleichen mit Kalifornien dann werden sie sehen, dass einfach New York teilweise ein bisschen länger gefackelt hat ein paar Kleinigkeiten anders gemacht hat und das in meinem Fall zu der mittlere Katastrophe geführt hat und im anderen Fall zu überhaupt gar nichts also zu keinem Problem ja also Mit anderen Worten das ist tatsächlich etwas wo man am Anfang sehr schnell handeln muss und es ist klar dass man das demokratische Prozesse in einer solchen Situation vielleicht für ein paar Tage lang einfach zu langsam sind für ein paar Tage meinetwegen auch für ein paar Tage für ein paar Wochen aber dann muss natürlich wieder die demokratische Prozess einsetzen und dann muss man dafür sorgen dass hier tatsächlich von allen Richtungen drauf geguckt wird und das ist die Aufgabe der Opposition und zwar die Aufgabe der Opposition im Bundestag aber da passiert nichts und das ist einfach dass das Hauptproblem dass ich im Augenblick sehe ist das hier eben tatsächlich die ja die Opposition sozusagen sprachlos davor gesessen hat und einfach ihre Aufgabe wieder mal nicht nachgekommen ist die Sachen ins Gespräch zu bringen die von der Regierungspolitik einfach außen vor gelassen werden und Wir haben im Augenblick die Situation dass extrem viele Leute sich dafür interessieren und Wir haben riesen große Datensätze eine bessere Konstellation kann es überhaupt gar nicht geben es kann gar nichts Besseres passieren als dass diese riesengroßen empirischen Datenmengen die Wir haben für jede Menge Amateuren und meinetwegen auch Experten aus den verschiedensten Bereichen hin rausgetragen werden und die von allen Seiten hier drauf gucken nun müssen wir eben ertragen auch gesellschaftlich ertragen was dann jeweils als Ergebnis herauskommt und wir werden sicherlich sehr viele Feinabstimmung auf die Art und Weise lernen und eben lernen an welchen Stellen dieses Virus gefährlich sondern welches nicht gefährlich ist und das hatte ich eben deshalb eine unglaublich wichtige Maßnahmen und zwar eben deshalb weil es offenbar Konstellationen gibt in denen es eben tatsächlich wirklich gefährlich ist und was nicht sein kann ist dass man für jede völlig legitime Kritik jedes Mal wieder anfangen muss erstmal neue Partei zu Gründen also es kann doch nicht wahr sein dass alle Parteien im Bundestag ständig immer nur der gleichen Meinung sind und einfach sämtliche Opposition von außerhalb kommen kann und dann brauchen sie natürlich nicht zu wundern dass in den öffentlichen Medien auch plötzlich immer nur noch diese eine Meinung rausposaunt wird weil das andere ja auch gar nicht mehr Politik vertreten ist also daher kommt diese Einheitlichkeit und das glaube ich auch das was vielen Leuten im Augenblick einfach extrem stark auf stößt das hier diese andere soziale Sichtweise überhaupt gar nicht mehr erlaubt ist auszusprechen

Das äußert sich ja teilweise auch unglaublich stark also es äußert sich der teilweise in der Situation dass Ebay Angebote gelöscht werden ja die irgendwas mit Corona am Anfang mit Toilettenpapier zu tun hat muss ich das mal reinziehen ja Toilettenpapier Angebote bei Ebay werden gelöscht oder dass man keine private Corona App rausbringen darf, weil die ganzen App Store ist das nicht annehmen oder das YouTube regelmäßig irgendwelche Videos löscht mit dem Hinweis darauf, dass sei nicht die offizielle politische Meinung, das dürfe deshalb nicht sein also da haben wir glaube ich im Augenblick eine Situation die einfach zu DDR mäßig geworden ist und ich weiß nicht ob ich jetzt übermäßig Probleme spielen wenn ich sage dass hier eben Frau Merkel doch ganz offenbar zu stark DDR mäßig ja aufgewachsen ist und das einfach viel zu normal hält, dass man hier tatsächlich Opposition einfach komplett ausschalten kann stumm stellen kann. Das ist etwas was glaube ich im Augenblick die Leute am meisten stört. Ich glaube dass die politische Meinung außer Kontrolle Das Gefühl haben da gibt es überhaupt kein gefährliches wie ein Virus das liegt zum großen Teil daran dass wir eben hier ja die öffentliche Meinung zu sehr eingeschränkt haben und einfach überhaupt gar nicht mit den demokratischen Prozess erdulden

Wenn wir irgendwas sind was wir gerade verbieten sollten da wäre ich mal ganz stark dafür das Wort Verschwörungstheorie einfach mal zu verbieten wir müssen einfach mal aufhören jede abweichende Meinung ständig als Verschwörungstheorie zu kennzeichnen und ich meine wie schwachsinnig dass dies sieht man unter anderem daran dass selbst die offiziellen Medien die staatlichen Medien am Anfang angekommen sind gesagt haben wir die bösen Verschwörungstheoretiker sagen hier irgendein Virus gefährlich das gibt tatsächlich so was also ich hab es gar nicht glauben können aber tatsächlich ja das ist ganz einfach öffentlich Rundfunk gelaufen und danach heißt auf einmal jeder der sagt das eigentlich gefährliche Verschwörungstheoretiker. Dieses Wort muss einfach Weg das ist ein vollkommener Quatsch und verhindert einfach, dass wir noch irgendeine normale politische Diskussion führen können.

Wir kommen hier glaube ich an das Hauptproblem der Regierungsstrategie was im Augenblick hatten die Regierung hat für meine Begriffe eine Strategie gefahren die durchaus sinnvoll ist nämlich in dem Augenblick wo es zu explodieren drohte einfach zu sagen wir verschieben den Riegel vor und halten das ganze an also ich weiß dass dazu auch Alternative Theorien gibt Ich werde auch ein anderes Video machen weshalb Ich glaube dass diese Alternativen Theorien hier vielleicht doch eher nicht so günstig sind aber nichts ist trotz und ich haben uns auch schon eins gemacht für ihn gerade ein also einblenden schonmal aber ich mach dazu noch andere Sachen aber jedenfalls die Regierung hat durchaus im entscheidenden Augenblick vielleicht ein bisschen später entscheiden Augenblick dafür gesorgt dass wir jetzt in einer Situation sind die eigentlich ganz gut ist. Aber sie hat einen großen Fehler gemacht sie hat hier nämlich in gewisser Weise vergessen Spiel theoretisch zu denken. Sie sind nämlich wie Comic Figuren sind die reingerannt in eine bestimmte Situation und haben die Situation auch prima hingekriegt aber dann saßen sie da und wusste nicht mehr wieder raus kommen dann die ganzen Comic Figur sozusagen den Käfig reingerannt und sie sind jetzt in einer Situation in der es so aussieht als wäre alles was sie gemacht haben gewesen und das ist natürlich keine besonders angenehme Konstellation die man hier hat also das heißt sie muss sich jetzt überlegen Wie komme ich wieder raus aus dieser Nummer. Ich glaube das was wir gerade sehen, das ist tatsächlich eine extra viel daraus also wir sehen jetzt auf einmal, dass diese ganzen Maßnahmen unglaublich schnell und geradezu explosionsartig auch wieder gelockert werden. Das kann natürlich einmal so sehen „die glauben sie schon selber nicht mehr daran, dass es gefährlich ist“, ich glaube aber sie versuchen eigentlich etwas anderes. Sie versuchen jetzt nämlich das zu machen was sinnvoll ist nämlich einfach die Grenzen auszuloten, bei den wir eben tatsächlich an die Grenze des Gesundheitssystem stoßen und einfach etwas auslasten, damit auch gesehen wird auch in der Bevölkerung gesehen wird da ist wirklich was, also das ist sozusagen diese spieltheoretische Denke da drin ja der anderen Seite tatsächlich zu zeigen, guck mal das ist nicht nur ein Fake gewesen, das waren keine reinen Trittbrettfahrer oder Opportunisten oder so da ist wirklich was dass sie dir jetzt dadurch dass dieses Gesundheitssystem wirklich belastet ist, aber wir haben glücklicherweise ein relativ gutes Gesundheitssystem und das ist eben eines wird relativ viel aushält und deshalb können wir eben auch hier relativ freizügig handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.