Dr. Bodo Schiffmann: Corona 46

  • Immer mehr und deutlichere Zahlen kommen in die Presse. Diese zeigen, dass die Kollateralschäden mittlerweile wesentlich höher sind, als die Todeszahlen durch die Covid-19 Erkrankung. Fast 30 Millionen Operationen wurden verschoben. In England ist die Erkrankung nur für 1/3 der Übersterblichkeit verantwortlich.
  • In Stuttgart wurde ein Brandanschlag auf die Veranstaltungstechnik der Demonstration verübt.
  • Der alte WHO Chef geht davon aus, dass der SARS-COV-2 Virus verschwindet bevor die Impfung kommt.
  • in Sachsen müssen Kinder jeden Tag eine Coronabestätigung mit in die Schule bringen.
  • In den USA gibt es bereits 6 Millionen Arbeitslose.
  • In Deutschland ist nur noch 0,0015% der Bevölkerung infiziert. 12162 Menschen gelten noch als krank.
  • Die Grippeimpfung hat in der Risikogruppe nur eine Wirksamkeit von 21% und ist damit schlechter als ein Placebo.
  • Dei WHO hat unspezifische Corona Tests empfohlen, die auch bei anderen Coronaviren als positiv gewertet wurden. Damit relativiert sich die Todeszahl erneut. Bereits seit 1969/70 kennt man Lungenembolien bei Grippepatienten und hat die Sterberate nachdem auf Thromboseprophylaxe gesetzt wurde drastisch reduziert. Auch 2006 wurde eine Arbeit veröffentlicht, die auf ähnliche Ergebnisse kam.
https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0028-1108874?device=mobile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.