Dirk Müller: Börsenwahnsinn stellt Geduld auf die Probe

Der folgende Text wurde in erster Linie zur Nutzung mit Volltextsuche aus obigem Video/Podcast automatisch mit einer Sprachauswertungssoftware erstellt und enthält daher fehlerhafte Wortinterpretationen, Rechschreibfehler …. und ist daher teilweise schlecht lesbar. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung Texte zu korrigieren, ggf. auch gegen ein kleines Honorar. Bitte per Mail melden bei readktion (ääät) deutungsvielfalt.de

ein wunderschön wurden dank meine damen und herren herzlich willkommen zum handelstag und ja zu den ereignissen an der börse da ist ja nur einiges los über das es zu berichten lohnt und nicht nur der börse auch im fond sind einige fragen die ich gerne an der stelle beantworten möchte ja die aufwärtsbewegung lieferant deutlich stärker die wir jetzt seit den tiefs im märz gesehen haben als ich das erwartet habe als viele andere das erwartet haben zu den hintergründen komme ich gleich noch mal zu sprechen das hat ausgesprochen faszinierende hintergründe die einen durchaus die nächsten monate ein gutes indiz geben wo die reise hingeht aber wie gesagt dazu gleich mehr zunächst ja momentan ohne halt situation an den märkten noch nicht ganz klar ist wie die reise weitergeht geht es weiter steil nach oben oder kommt diese zweite welle nach unten auch dazu gehe ich gleich noch ein stück ein die fragen zum fond ja da kam doch einige fragen auf weil gevor in den letzten zwei wochen etwas verloren hatte und zwar bis auf 419 halb stehen wir aktuell und da machen sich einige gedanken mensch und ist denn da los die so funktioniert die absicherung nicht was ist denn da macht jeder absicherung aufgelöst nein das haben wir nicht die situation ist der mars und dramatisch an der realwirtschaft und wenn man den hintergrund sieht was hier an den börsen los warum es nach oben geht dass es hier man gut beraten ist sehr vorsichtig zu agieren nicht die absicherung nicht blind auf zu machen wir versuchen immer mal nach oben kleine bewegung zu nutzen wenn es die möglichkeit ergibt aber gehen davon aus die sicherheit steht im vordergrund klar es gibt das restrisiko in anführungszeichen die restchance das ist tatsächlich steil nach oben weiter weg geht das kann man nicht ausschließen und deshalb dem würden wir uns auch nicht komplett verschließen wollen aber wir machen das mit sehr spitzen fingern und die sicherheit die stete allemal vorne an also wo kommt denn dieses ab brücke her und ich muss an der stelle noch mal ganz klar sagen es ist ja alles relativ zu sehen wir haben gestartet vor der krise im februar mit 98 beim fonds stehen jetzt etwa bei 94 innerhalb also 4 prozent wir waren zwischendurch mal bei unter zwei einhalb bestanden also 44 5 prozent hin und her das ist vollkommen normal das ist nichts ungewöhnliches ein fonds auch wenn er mit absicherungen arbeitet ist kein tagesgeld da darf man sich nicht täuschen wie sicher sind egal wie sicher mal einen vor machen möchten bauen will er wird immer auf schwankungen und bewegung habe es ist nun mal ein aktienfonds was ist hier genau passiert die herr x läuft das für einmal läuft es gegen einen in bezug auf die absicherung was passiert hier im detail wir können die absicherung nicht vornehmen auf einzelaktien das ist schlichtweg nicht möglich als auch viele aktien gar keine futures gibt oder schlichtweg und der spread so groß wäre damit die absicherungskosten viel zu hoch das wäre nicht handelbar deshalb die absicherungen finden statt auch für den s p index gelegentlich auf der nasdaq aber das ist momentan erst recht nicht möglich sondern auf den s p index alle anderen möglichen indizes zu illiquide sind zu klein in denen können wir uns gar nicht bewegen deshalb ihr gesichert auf den s p 500 index ab in ihm sind 500 amerikanische aktien beinhaltet und die allermeisten unserer aktien sind ebenfalls im s p 500 enthalten und von daher bietet dieser index sich grundsätzlich auch an grundsätzlich ist das richtige stichwort es gibt immer situationen in denen sich die aktien innerhalb des smp unterschiedlich bewegen die einen stärker die anderen schwächer je nach sektor und das kommt dann dazu dass die wir haben ja nur 40 aktien in der spitze debakel 38 und dass diese aktien die wir im depot haben sich natürlich etwas anders bewegen als die anderen 500 m s und peter geht’s immer leichte abweichungen mal mehr mal weniger das ist vollkommen normal dass gleichzeitig der regel würde die zeit von 1 23 wochen auch wieder aus mali das eigene stärker dann hinterher dann sind wieder andere schwäche unserer aktien sind die stärkere und wir holen das wieder auf so ist der normale gang und das eine seit geraumer zeit aber wir haben jetzt eine besondere situation nämlich wir haben die außergewöhnliche situation dass die gewichtung im s&p-index sicher extrem verschoben hat in den letzten wochen und monaten vor allem in der letzten zeit und zwar hin zu den technologie titeln den großen playern amazon microsoft facebook google und diesel großen konzerne die bestimmen im augenblick den markt das heißt die drei größten tech konzerne amazon microsoft und apple machen eben es aktuell etwa 20 prozent des gesamten index aus 20 prozent machen drei aktien aus obwohl 500 aktien diesem index sind das bedeutet wenn diese drei aktien besonders staat laufen dann reißt das den index mit nach oben obwohl die anderen aktien vielleicht weit hinterherhinken und diese situation beobachten wir jetzt seit einigen wochen dass die tech wird extrem stark sind gerade diese großen player diese drei großen und die ziehen den s&p-index sehr sehr stark nach oben das heißt der rest der achse dient hinterher die absicherungen laufen auf den s&p das bedeutet die wenn wir gewinnen mit aktien machen machen auf der anderen seite verluste wenn der s&p wenn der markt steigt und umgekehrt wenn die aktien fallen machen wir auf aktien verluste aber machen gewinne auf der absicherung auf den s p in normalen zeiten gleicht sich das weitgehend aus haben wir aber jetzt eine situation in der drei werte die besonders stark laufen den gesamten index nach oben ziehen während der rest der aktien deutlich zurück bleibt dann machen wir auf dem index auf der absicherung mehr verluste also den aktien an gewinn machen und das kostet dann ein paar zehntel das ist nicht weiter tragisch weil in der regel gleicht sich das aus denn der markt wenn der markt dreht oder eine sektorrotation stattfindet oder schlichtweg die weit gelaufen aktien wieder mal zurück bleiben die anderen nachziehen gleicht sich das aus doch genau das ist in den letzten tagen in den letzten anderthalb wochen nicht passiert sondern selbst wenn die märkte runterkam normalerweise diese tech titel dann wieder mehr verlieren würden und somit der index stärker fällt als die restlichen aktien die wir auch im depot haben was uns an die den ausgleich gebracht hätte war das nicht der fall wie der abwärtsbewegung blieben diese drei tech aktien deutlich stärker als der rest des marktes und das führte dazu dass wir auch wenn es da unten ging leichte verluste hatten so hatten wir an jedem tag leichte kursverluste hinzunehmen aufgrund in der absicherung unterschiede zwischen den bewegungen des op und der aktien und es dauert immer so ein paar tage bis man solche situationen erkennen kann dass sich hier eine neue situation ergibt dass hier keine anpassungen stattfinden dass hier keine korrektur dieser werte stattfindet und entsprechend haben wir reagiert haben die gewichtung bei uns verändert so dass wir jetzt bei diesem großen wert eine ähnliche gewichtung aufgebaut haben wie beim s&p und somit uns von denen nicht nur die füße wegziehen lassen während wir also in der absicherung sind ganz egal ob die drei jetzt besonders stark oder schwach laufen sind wir auch hier ausgeglichen also wir haben das problem erkannt problem behoben so was erkennt man nicht sofort am ersten tag sondern muss erst mal den prozess abwarten kommt die gegenbewegung wie sie immer kommt passen diese wehrte sich an oder eben nicht was sie ungewöhnlicherweise diesmal nicht getan habe wobei der hintergrund durchaus nachhinein zu verstehen ist warum sie das nicht tun und dazu gleichen schritt mehr das ist die frage wo kommen die aktien bewegungen überhaupt hier wieso gehen wir denn so steil hier die gegenbewegung nach dem tief im märz die war durchaus erwartet worden aber da hat man gesagt das kommt das wird eine gegenbewegung geben die kann durchaus auch heftiger sein je nachdem der starke einbruch die stärke der einbruch um so heftiger die bewegung nach oben die hatten wir gesehen ist und gewissen grad war das vollkommen in lion entsprechend unsere erwartung gab auch gar keinen großen grund da hinterher zu rennen weil es war absehbar dass wie immer die zweite welle nach unten kommt aber jetzt kam ein besonderer effekt dazu es kamen neue spieler in den markt neue spieler die wir nicht auf der uhr hatten und viele andere nicht auf hatten das konnte man oder wie es so – haben das nicht gesehen dass hier eine ganze herde an neuen investoren den markt kam und zwar in den usa was war passiert in den usa haben neue online broker aufgemacht ganz wesentlich und der name der geht ihr durch die runde robin hood ein aggressiver online broker der ohne gebühren den handel ermöglicht mit hohem hebel mit hohem man kann mit wenig einsatz sehr große risiken fahren und der besonders eine neue zielgruppe anspricht nämlich die jungen unerfahrenen die jugendlichen oder jungen leute und das hat dazu geführt dass robin hood inzwischen über zehn millionen kunden hat allein drei millionen in den ersten monaten dieses jahres als kunden neu dazugekommen hat drei millionen neue kunden die bisher noch keine ahnung von der börse hatten und wenn jeder von denen nur 10.000 dollar 1 zahlt im schnitt dann sind das entsprechend 30 milliarden dollar spielgeld ihren spiel gekommen sind das ganze noch gehebelt die können auch ein vielfaches dieser gelder hebeln da sind im markt unterwegs das erklärt plötzlich völlig irrational bewegung an den börsen denn diese jungen leute die hier dazu kommt das durchschnittsalter der robin hood händler die ist dazugekommen sind beträgt 31 jahre hier sind junge leute 18 19 20 sogar minderjährige die hier mit ihrem taschengeld spielen die kredite wertpapiere kredite aufnehmen und hier ohne auch nur den hauch einer ahnung von aktienbörsen derivaten sonst das zu haben wild socken auf den entsprechenden online plattformen da finden sie unglaubliche szenen die einmal als profi wirklich nur die die nackenhaare sträuben da kriegen sie aussagen zu hören die von buffett ist medienrates us-notenbankchefs war eine menge forschung hieß es printing money also warren buffett ist ein vollidiot es ist so einfach wie geld drucken hier geld zu verdienen ich habe keine ahnung von aktien aber einfacher geht es ja wohl gar nicht am donnerstag heißt sagte engine stepstone ist too easy und die heißen sich gegenseitig auf in den foren und auf den norden auf den spielplattform das ist diese app ist wie ein spiel aufgebaut man kann also wirklich ganz einfach ohne kenntnisse mit ein paar knopf drücken gay lief actionspiele haft an der börse riesige summen socken und das machen die ohne ahnung und freuen sich und blickt toll sind wie viel geld sie verdienen und solange es steigt klappt das ja auch die verdienste aber sie kaufen nicht irgendwie sinnvoll investieren ihr geld sondern da geht beispielsweise auch direkt die schecks die amerikanische regierung verschickt die schecks werden direkt eingezahlt bei robin hood und werden verzockt oder erst mal eingesetzt und gewinn gemacht das erinnert uns alles sehr an das was wir im jahr 2009 und 2010 haben weil dot com blase nur hat das hier noch mal ganz andere dimension eine xxl dimension diese anleger oder nein anlegers der falsche ausdruck diese glücksspiele die aktiv sind die kaufen alles egal war es spielt keine rolle wertlosen kram kleine firmen fast pleite firmen oder welche dieser halt kennen die großen namen zum beispiel und das spielt bewertung keine rolle mehr spielt der aktienkurs keine rolle spielen wirtschaftliche rahmenbedingungen rolle hier sind gelangweilt junge menschen die zu hause sitzen die nichts zu tun haben die keine lust mehr auf fortnight zocken haben und stattdessen plötzlich die börse für sich entdeckt haben weil sie untereinander in den chatrooms sich gegenseitig erzählen wie geil es ist mir einfach mal hier geld verdienen kann und wie man hier millionär werden kann halb von von wochen oder tagen und da ist ein hype entstanden den wir uns nicht ansatzweise vorstellen können welche dynamik das angenommen hat das führte zu völlig abstrusitäten sodass hier beispielsweise die firma zoom die diese video konferenz software herstellt über die wir auch gerne mal konferieren miteinander diese software firma ist inzwischen mehr wert als die sieben größten fluglinien der welt er ist unbestritten dass die firma xoom wurde produkts produkt hat die haben letztes jahr ganze 22 millionen dollar verdient ja die werden jetzt etwas mehr verdienen durch die krise aber sind sie so viel wert wie die sieben größten fluggesellschaften der welt ich frag sie das kann man nicht mehr ernst nehmen aber klar die jugendlichen interessiert das nicht die fragen nur wer zahlt morgen mehr den absoluten gipfel gebrachte dann die aktie des autoverleihers herz herz ist pleite offiziell pleite chapter eleven chapter eleven das heißt übrigens dass der aktionär auch wenn die nach einer sanierung wieder gerettet werden würden man kann diese hoffnung haben wäre der aktion ihr trotzdem raus der aktionär ist pleite egal der aktien sind wertlos ende punkt ausschluss da gibt es nicht mal die hoffnung die wertung ein die hp-aktie wertungspunkte trotzdem haben sich diese hertz aktien nachdem die firma bereits pleite war 15 fach in der spitze weil es den leuten scheißegal war ob sie pleite aktien ob sie wertlos material handeln oder nicht es ging nur darum dass morgen einer mehr bezahlt und sollte sie hätten genauso gut hätten uns wird man einen hundehaufen in eine plastiktüte packen können im kreis rum reichen und jeder zahlt beim ruhmreichen 10 dollar mehr dann haben wir immer die tüte mit 70 dollars kommt der nächste dazu gesagt ich zahl 80 und er macht weiter die runde das geht so lange gut wie beim schneeballsystem üblich bis die anderen verlusten haben und dann steht man da mit einem hundehaufen der plastiktüte für 270 dollar und genau das passiert dann die firma herz hat gesagt es ja völliger wahnsinn was hier passiert das hat jeder geschichte noch nicht gegeben so eine wertlose aktien hoch gekauft wird aber gut wenn die so bekloppt sind wir können es ja nicht ändern wir machen zu setzen sogar noch einen drauf zusammen ihren berater jeffries haben sie gesagt wir geben neue aktien aus neue aktien von den von beginn an klar ist dass sie wertlos sind aber die leute wollen sie haben also warum nutzen wir das nicht und haben antrag gestellt für zunächst 500 milliarden für eine 500 millionen für eine milliarde lachs euro es soll für eine milliarde us dollar neue aktien auszugeben die von beginn an wertlos sind und mini chance haben geld zu verdienen aber wenn die leute wollen warum nicht da haben die anleihegläubiger hinter jeder bessere quote das hat man beantragt und selbst das hat dazu geführt dass die herz aktie weiter gesucht war das wäre fast durch gewesen aber dann hat es uns aufsichtsamt doch bedenken gehabt ob das in ordnung ist dass man aktien raus gibt von den beginn an klar war dass der sie kauft sein geld verliert also das hat sich eine weile hin gezogen und bis dahin hat der kurs von herbst sich dann auch wieder gelöst hat gesagt ja irgendwie scheint ja wohl doch nicht so stimmt meine damen und herren das ist ein völliger wahnsinn was hier passiert und hier werden leute ideen in den ruin getrieben klar einige verdient sich zunächst weiter wodurch und da stehen natürlich die profis das sei meine wenigkeit genauso wie viele anderen in den usa wie eine waffe die als idiot bezeichnet wird und viele andere große investoren den usa stehen bedröppelt da weil sie sich von ihren anlegern in dem moment sogar zu recht sagen lassen müssen sag mal seid ihr willkommen weil wir einfach ins game zu verdienen jeder schüler verdient hier plötzlich ein haufen geld nur ihr schafft es nicht das ist eben der unterschied zwischen glücksspiel auf der einen seite und dem dem rational investieren andere science und du kannst eben beides miteinander nicht mischen das glücksspiel hat in dem moment natürlich den jackpot gezogen man kann genauso wie sein mensch hätte ich mein geld nicht in aktien investiert sondern einen lottoschein schaut mal was man dafür liegen kann mit einem lottoschein ja natürlich das muss man dann zugestellt klar mit dem lottoschein hast du mehr verdient als mit den aktien aber das ist diese situation hier sind die ach so weit ich es höre die sämtliche großen spieler nicht dabei haben hier keine käufe getätigt sondern schaut diesem treiben zunächst irritiert zu beziehungsweise setzen noch einen drauf und sagen wie toll ist das denn und lagen diesen jungen leuten diesen ahnungslosen neun spielen ihre papiere die so in den depots ab zu abstrusen preisen ab und sagen kauft kauft auf der guild jeden dreck von uns wenn jetzt haben wollen bitte nehmt es ja erst die guten aktien zu fünf preisen die zahlen sind ausdruck und die schlechten aktien zu genau so teuren preisen obwohl die wirtschaft den bach runtergeht kaufen dieses glücksspieler und den letzten schritt zu abenteuerlich hohen preisen ab wie geil kannst du noch werden also dann kann man so verfassung unterstellen dass man da eine gewisse absicht drin sieht dass man da eine gewisse freude daran sieht man auch große häuser haben in den letzten monaten gratis depots angebot angeboten um diese unerfahren neuen händler ins spiel zu holen denn eins ist ja auch klar wie geht die nummer weiter in dem moment wo die kurse fallen und die leute ihr geld verlieren und die werden ihr geld verlieren sowie 2000 euro und dann geht es sehr sehr schnell dann kommt eine verkaufslawine weil alle raus wollen aber keiner kauft weil wir sollten kaufen der letzte der noch bisher sich ansatzweise vorstellen konnte in aktien zu investieren ist inzwischen drin man sagt simon kopp rallye also jede mama und papa aus den usa die noch nie mit aktien gehandelt hat ist spätestens jetzt drin in aktien jeder student jeder schüler der irgendwo sein taschengeld zusammen gekratzt hat oder ein kredit aufgenommen hat ist jetzt voll investiert wenn sie jetzt fällt wer soll denn da kaufen zu immer noch viel zu hohen preisen die profis die großen häuser sagen darauf haben wir gewartet herzlichen dank das absaufen und zwar bis richtig unten und da kommt keiner mehr der jetzt kauf bei es hat keiner mehr geld es haben alle ihr geld verloren die vorher drin waren und dann bleiben nur noch diese großen spieler übrig um dann wenn es richtig billig ist konkurrenzlos alles einzusammeln also wenn es so kommt war es ein sehr sehr perfide spiel ich vergleiche so ein bisschen verzeihen sie mir diesen militaristische sichtweise dieses erste feuergefecht ist gelaufen dann sagt man nebenstellen eingeschossen nicht mehr kommt aus ihren schützengräben die kommen alle raus feiern und dann das feuer wieder eröffnet so ein bisschen macht den eindruck die erste welle im februar märz ging durch jetzt sagt man alles gut kauft kauft kauft das tut euch keiner was geht aller geld in aktien und wenn sie drin sind dann werden sie basiert so sieht es momentan aus die abverkäufe finden bereits statt wir hatten am donnerstag auf freitag letzter woche gesehen wie schnell es plötzlich wieder nach unten gehen kann das war der erste warnschuss wenn man so möchte und die konsequenz daraus und es ist immer wir machen immer diese betrachtung aus den finanziellen sichtweisen heraus und aktien steigen und fallen haben jetzt gewinn gemacht haben verlust gemacht haben jetzt 23 prozent verloren oder gewonnen nochmal geräten der wirklich über ganz kleine bewegung auch im vergleich zu dem was insgesamt passiert aber am ende da hinten dran stehen menschen und forbes magazine hat gerade aktuell berichtet von einem jungen mann einem 20-jährigen amerika der sich das leben genommen hat gerade eben karl focke vor wenigen tagen wegen robbie gould wegen diesen zockereien weil er morgens auf seinem smartphone schaute und stellte fest dass sie eine dreiviertel million dollar schulden hat und er hat einen abschiedsbrief hinterlassen auf dem er schreibt dass er keine ahnung ab in die situation gekommen ist dass er von aktien überhaupt keine ahnung hat er hätte sich nie vorstellen können wie jemand der überhaupt kein einkommen hat solche risiken eingehen darf das dachte das geht gar nicht und versteht gar nicht videos plötzlich entsteht aber mit dem verlust ist sein leben beendet und hat sein leben beendet und er wird wahrscheinlich nicht der einzige seit bei 10 millionen die da mundart auf diesen plattformen zocken gerade haus und hof verlieren plus nicht 1000 hof auch noch kredite drauf für diesen später haften dürfen meine damen und herren was hier passiert ist eine tragödie ist eine katastrophe hier werden ahnungslose junge leute die leicht zu motivieren sind wie leicht in euphorie zu versetzen sind die sonst gewöhnt sind sich in glücksspielen bzw in computerspielen fordern und so weiter in euphorie in rage zu spielen für die ist es ein weiteres spiel es ist das spiel des lebens das spiel ihrer gesamten existenz und es sieht danach aus als würden die nach der euphorie der letzten wochen monate in den kommenden monaten böse sind die wahrscheinlichkeit das ist diesmal anders kommt dass die ganzen großen investoren der welt nicht dabei sind und sich von einer horde ahnungsloser studenten vorführen lassen man kann es nicht ganz ausschließen die wahrscheinlichkeit ist extrem gering weshalb ich befürchte dass wir dieses szenario erleben werden von dem ich gerade gesprochen habe und damit hinterher wieder sich sagen jeder sagen ja war ja klar konnte er gar nicht anders kommen nur bis dahin müssen sich die profis eben anhören warum sie nach oben nicht dabei sind jetzt gerne die frage an sie fast eine rhetorische frage ob sie von nähe von mann team erwarten dass wir dabei sind dass wir diesen wahnsinn mit machen dass wir in dieser extremen märkte in diesen vollkommen überzogenen kursen aufgrund von man kann sagen wahnsinnigen uns mit einbringen und hier ebenfalls mit zocken und ein risiko sind ich glaube wir das erwartet der ist bei uns falsch der muss eben einen solchen fonds suchen der das tut wir machen es nicht wir machen eine andere strategie und ich glaube mit der sind wir gut beraten im übrigen auch bei aller berechtigten kritik oder bei allem verständnis wenn man so ein mensch was ist da los so verliert ihr denn je da ein paar punkte das kann ich sehr gut nachvollziehen man hat natürlich erwartungshaltung in enttäuschung haltung wenn das nicht so perfekt wie man sich das vorstellt und sogar noch kleine verluste entstehen was ist da los was macht ihr denn da noch mal vielleicht im blick aufs größere bild wir stehen mit dem fonds seit jahresbeginn noch immer um 16 prozentpunkte besser da als der vergleichsindex hier stehen seit jahres also wie seit beginn der krise im februar 23 prozent besser da als der vergleichsindex und auch über dreieinhalb jahre liegen noch sechs prozent vor dem vergleichsindex also ich glaube so ganz schlecht ist das was wir da mal nicht es geht immer besser gar keine frage ich hätte mich hätte mir gewünscht dass wir diese situation dieses diese sondersituation der drei großen tech werte dass die nicht zurückkommen dass wir ein bisschen früher gesehen hätten kristallkugel habe ich nicht manchmal auch so ein moment auch ein paar tage bis man sieht okay das hat das entwickelt sich in diese richtung das kannst du dass das kommt nicht mehr zurück du musst reagieren da muss etwas anderes tun und das haben wir jetzt auch gemacht aber wie gesagt ich deshalb haben wir nicht so was gibt es immer mal dass ein paar punkte runter geht dann läuft sie dafür 1 läuft ein paar punkte hoch und da bewegen wir uns ob der große die große bewegung die große gewinnsituation die kommt für uns wenn der zweite das zweite bein durch ist und nach alle bis jetzt aus eben mit dem hype den wir jetzt sehen vor allem auch vor dem hintergrund warum wir so stark gestiegen sind und warum schrott gestiegen ist und eben wenige bekannte tech-aktien die sogenannten ukrainer die müssen ja toll laufen die wertige erfolgreich sein nach der krise das amazon apple microsoft nach der krise tolle unternehmen sein wollen sein werden ist ein neuer trailer oder google facebook und das hat ist es eigentlich kein hexenwerk solche aktion zu kaufen sagt die wert auf jeden fall sie so erfolgreich sein aber egal wie erfolgreiche unternehmen ist es muss am ende trotzdem geld verdienen und auch das tollste unternehmen kann zu hoch bewertet seien und das ist kommt hat definitiv für sämtliche unternehmen der welt der fall und deshalb wir warten auf dem moment wo sie günstig bekommen und die großen häuser hinter den kulissen nach allem was ich beobachte machen das gleiche entweder lügen die alle modi machen genau die gleiche strategie wie wir auch und deshalb gibt es einfach ein bisschen geduld zu haben abzuwarten die messe ist hier längst noch nicht gesungen ganz im gegenteil und seien sich sicher dass wir jeden tag wirklich mit hochdruck dran sind und von morgens früh 67 am rechner sind bis abends 11 12 und versuchen hier zu sortieren informationen zu sammeln zu agieren und ich bin der festen überzeugung dass wir in ein zwei jahren zurückschauen und sagen das war nicht ernst zu nehmen in diesem sinne meine damen und herren bleiben sie vorsichtig nicht von der euphorie anstecken lassen was da gerade passiert denken sondern ich habe früher schon gesagt achtung wir werden nach dem heftigen schlag und früher wahrscheinlich einen ruhigen sommer bekommen so ein durchatmen auges hurricanes und ich erwarte ein sehr sehr krasses zweites halbjahr im winterhalbjahr eines jahres winterhalbjahr so was ist richtig ausdrücken in vielerlei hinsicht und ich glaube darauf werden uns einstellen müssen und das wird mit hoher wahrscheinlichkeit auch an den börsen nicht vorbeigehen noch mal sollte es anders kommen und wie eine direkte inflationierung sehen werden uns dem nicht verschließen wir suchen die wege einige märkte aber die vor sich geht geht allemal vor als hier diese euphorie hinterherzurennen also ich bin sehr gespannt wie das hier weitergeht wird sich auch weiter so boomt um nicht nur regelmäßig informieren wie es wir stehen was wir tun warum wir was tun und diesem sinne ich möchte ihnen alles erdenklich gute waren sich nicht zu verrückt und immer nicht so die tagesereignisse sich verrückt machen manchmal nutzt das ein schritt zurück zu gehen sich das große bild anzuschauen wo stehen wir insgesamt was passiert insgesamt gerade und was kommt auf uns zu das ist viel spannender als jede tagesmeldung sich anzuschauen was er gerade heute wieder passiert in den letzten zwei stunden wieder passiert ist das verschließt oftmals den blick für das große bild das viel viel wichtiger ist alles erdenklich gute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.