AFP Faktencheck: Nein, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung macht Schulen und Arbeitgebende nicht für Masken-Risiken haftbar

Tausende Facebook-User teilen aktuell eine Behauptung über neue Masken-Richtlinien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Der Querdenken-Aktivist Ralf Ludwig spricht in einem Interview über sie und behauptet: Schulleiter, Lehrer und Arbeitgeber würden sich ab dem 9. November für Schäden durch Masken bei ihren Schülern und Angestellten haftbar machen. Anschließend verbreitet sich auch ein angebliches Dokument der DGUV im Internet. Weder stammt es aber von der Unfallversicherung, noch begründen bereits bestehende Empfehlungen eine solche angebliche Haftung.

https://faktencheck.afp.com/nein-die-deutsche-gesetzliche-unfallversicherung-macht-schulen-und-arbeitgebende-nicht-fuer-masken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.