Wikihausen: BioNtech Impfstoff BNT162, eine molekulare Plattform zur Genmanipulation?

Zu Gast ist diesmal der Biochemiker Peter (anonymisiert), der seit ca. 10 Jahren in einer Schweizer Pharmafirma im Bereich Impfstoffherstellung arbeitet.

Neben dem neu auf dem Markt gekommenen Impfstoff BNT162b2, der unter dem Namen „Tozinameran“ bzw. „Comirnaty“ bekannt ist, wurden auch andere Impfstoffkandidaten getestet. Der Impfstoffkandidat BNT162b3 ist ein selbstamplifizierender Impfstoff.

Das Design des mRNA-Impfstoffes macht stutzig. Vorgeblich wird ein sich selbst vervielfältigender Impfstoff deswegen eingesetzt, weil man so bei gleicher Wirkung weniger Impfstoff dem Patienten verabreichen muss. Aber Impfstoffmangel ist bei mRNA Impfstoffen nicht das Problem, so die Werbung. Diese Impfstoffklasse zeichne sich dadurch aus, dass man eine hohe Menge an Impfstoff in kurzer Zeit herstellen könne. Also warum nutzt man dann die Technologie der selbst vervielfältigenden RNA-Impfstoffe wirklich?

Wir machen uns gemeinsam Gedanken zu dieser heiklen Fragestellung, und ziehen auch sehr dystopische Szenarien mit in Betracht.

lesen Sie weiter auf -> wikihausen.de

38:22 Weshalb hat man nicht von Influenza bekannte Impfstoffarten wie z.B. der russische Impfstoff verwendet?

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und des Biologen Markus Fiedler wikihausen.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

herzlich willkommen liebe zuschauer zu einer neuen sendung von wickie hausen im interview diese sendung wird sich mit einem ganz heissen thema beschäftigen und zwar mit dem bayern tag im stoff bnt 162 b2 beziehungsweise mit den anderen derivaten die da auch noch in der testung waren und es wird sich beschäftigen mit verschwörungstheorien man könnte auch sagen mit vermutungen mit arbeitshypothesen was ich in diesem falle deutlich besser finde weil es ist eine ernste sache über die leute sprechen ich habe als gast in der leitung den petra und peter ist jemand der schon lange jahre in der pharmazeutischen industrie arbeitet er ist nämlich auch in einem unternehmen dass impfstoffe herstellt peter bitte stell dich einmal ganz kurz vor hallo peter erstmal ja hallo markus ich habe biochemie studiert in der schweiz in zürich und arbeite jetzt seit zehn jahren täter in eine firma die impfstoffe entwickelt und ich bin da im bereich der produktion also wie stellt man schließt ein stimmiger fähre dass am schluss zugelassen werden kann wie funktioniert das was muss man beachten das ist meine aufgabe genau im unterschied zu biotech hat eure firma ja einige produkte am markt ist aber nicht zum zuge gekommen was den impfstoff anbelangte zu genau und aber bei und weg die keinen impfstoff vorher am markt hatten die haben sofort den zuschlag bekommt ist auch noch so ein interessantes leben ja die ganz viele die ganz viel risikokapital eingesammelt haben nicht und ganz die leute investieren darin ist ein thema für sich wir wollen uns heute über den impfstoff unterhalten und zwar ist es ein bisschen auf meine initiative und wir beide haben uns ja schon mal also in einer vorab einem vorab telefongespräch lange unterhalten da haben uns unter anderem über den impfstoff unterhalten und über die pcr und dazu kann ich schon sagen die pcr haben wir schon abgedreht das interview mit dir das wird aber im nach wie in der nachfolge zu dieser sendung kommen weil ich glaube diese sendung enthält mehr sprengstoff als die pcr ohnehin enthält als genug sprengstoff drin wir hatten auch keine silvester also vier freie last gelegt daher werde los genau und aber in dieser sendung haben wir ein interessantes thema was düstersten dystopie vorstellungen auch noch vorschub leisten könnte so weit so gut wie gering das ganze an ich bin was kann ich das was es ist schon auf ihre drei monate her glaube ich bin ich als gast in einer sendung von novy so gewesen und zwar wurde ich da unter anderem auch zum thema impfung gefragt und ich habe dann gesagt na ja also wenn ich jetzt mal frankenstein spielen dürfte wie würde ich so eine impfung gestalten und dann ging es halt um rna impfstoff von peter sagte er im stoff ist überhaupt kein problem die können gar nicht das genom verändern weil die reihenfolge in der zelle wäre ja immer von der dna wird die rna als transkript abgeschrieben und dieses kann street transkript wird dann transplantiert also übersetzt in ein protein und die reihenfolge wäre immer dna rna protein und nicht umgekehrt das ist soweit richtig wenn man aber ein wenig schneien biologie sich umschaut dann gibt es da auch andere prozesse und natürlich gibt es alles mögliche zum beispiel den diversen prozess also den umgekehrten prozess mich von rna zu den armen habe ich gesagt wenn ich einmal frankenstein spielen dürfte dann durch das genauso machen ich würde da eine reverse transkriptase einbauen um die rede diese reverse transkriptase schreibt den impfstoff zurück in den arm also die rna des impfstoffes zurück in denen haben und dann kann ich dann alles mögliche machen zum beispiel auch die dna in das genom der wirtszelle integrieren ja das war eine vermutung eine düstere prognose könnte man sagen jetzt hat sich da einiges getan und wir beschäftigen uns heute mit dem impfstoff von der firma biotec pfizer und zwar mit dem impfstoffkandidaten bnt 162 und den 162 ist nicht das einzige sondern das ist eigentlich eine impfstoff ja schade könnte man sagen die sich in vier unterklassen aufteilt es gibt einen bmw 22 b1 b2 b3 und ich glaube auch b4 aber dass und jan-peter vielleicht magst du dazu ganz kurz vor sagen das ist ja glaub ich auch dann gebiet er zwang sie zu den impfstoffen von bayern tag selbst oder allgemein zu impfstoffen entschuldigung überlasse ich dir liegt mal los wie du wie du denkst

Peter: ja also ich denke ich zuerst mal kurz allgemein zu impfstoffen also wie es bei uns der fall ist was auch bezüglich der zeit der zeit die man braucht so einen impfstoff herzustellen also die die meisten kleinen firmen wie zb biontech die haben ein gewisse technologie patentiert und versuchen dann mit dieser technologie neue impfstoffe neue therapien zu ich sage es mal erfinden und da gibt es in der firma ein team die der neue felder erschließt und dann zum beispiel sagen die dann wir würden gerne gegen tollwut sage ich jetzt mal einen impfstoff machen oder gegen ebola oder gegen die heißt cholera und jetzt im falle von konrad könnte man zum beispiel sagen wir nehmen das hot dogs ihn das ist ein protein das von dem korb bakterium exprimiert wird wir entscheiden uns wir greifen das vorjahr toxin an und möchten dass das immunsystem das cholera toxin erkennt und bindet und jährlich macht auffrisst von mit den weißen blutkörperchen jetzt müsste man zum beispiel dieses cholera toxin produzieren so dass es nicht mehr giftig ist und das zu genetisch zu verändern oder oder auch putin ebene zu verändern das dauert dann mehrere monate dann muss man zuerst in verschiedenen müsste man in verschiedenen tests zeigen dass das wirklich nicht mehr giftig ist das in tierversuchen dann müsste man einen prozess entwickeln indem das dieses dorthin in großer menge hergestellt werden kann zeigt uns dann auch auf gereinigt werden kann man wieder ein reines produkt oder man muss von den gesundheitsbehörden als ein reines produkt der menschen limitieren muss man das zuerst entwickeln dann muss man eine wenn man es nicht selber herstellen kann in einem champion das heißt gut meine factoring practice das heißt alles wird ist geregelt schon vom gebrauch von delicious wasser nämlich welche chemikalien alles dokumentiert werden für die behörden das ist also ein riesenaufwand muss man eine eventuell eine andere firma finden die das für einen machen kann diese muss dann auch das dauert vielleicht also das herstellen und selbst da zwei bis drei wochen eventuell die müssen dies diesen zeit und in einem gewissen jahre ist wenn ich jetzt anfangen zu suchen dann haben die vielleicht nächstes oder übernächstes jahr zwei drei wochen drei kapazitäten um das herzustellen oder fall und dann müssen da die technologien transferiert werden etc pp dann muss es hergestellt werden und dann gibt es diese verschiedenen klinischen phasen und jetzt nur bis zur klinischen phase dauert das mindestens drei wenn nicht sogar vier jahre ich muss sagen die kleine die firma ist dass der schnell erweitern die die kommunikationswege auch innerhalb der firma viel schneller gehen natürlich wie bei ganz großen firmen datei wie das alles etwas länger aber so meiner erfahrung nach drei bis vier jahre dauert es mindestens von der idee das ist ein neues ziel bis zum punkt wo man in die klinische phase 1 eintreten kann das ist hier sich schon mal sehr verwunderlich also verwunderlich überraschend sage ich jetzt mal dass das hier innerhalb von acht neun monaten der fall wäre zeit kenne ich bin ich nicht so involviert also wir machen keine impfstoffe wie lange es dauert das dass zu dieser einen vielleicht geht das bei impfstoffen extrem schnell da muss man ja nur die dna sequenz ändern und der vereinigungsprozess zum produktionsprozess ist eventuell wäre genau der selbe das heißt das ist sicher schnell aber nur schon eine firma zu finden die dann das für ein produziert in großem maßstab normalerweise haben die in ein zwei jahren drei kapazitäten ja ja das ist das tut mir wirklich leid für euch ihr [Musik] seid jetzt einfach geholt worden also ihr seid einfach dinosaurier auf dem markt der impfstoffherstellung alles was neues heißt wir machen das ganze überhaupt nicht mehr über solche komischen protein aufreinigung unter noch änderungen auf danken wir fangen direkt mit der erna anja also das ist jetzt also das neue verfahren was total hip ist was aber bisher noch nie zu benutzen wurde für den menschlichen versuch also für den menschlichen gebrauch weil ist ganz ganz viele nebenwirkungen gab zb in den in den phase 1 studien und vor allem ja noch nicht mal davor sogar also in den enden wir versuchen in den tierversuchen genau das ist jetzt irgendwie alles anders neuerdings und ich habe hier also auch was gefunden also ich habe eben trat schon die seite eingeblendet vom paul-ehrlich-institut da sehen wir schon irgendwie also das ist ja alles also auf dem paul ehrlich institut finden wie eine präsentation von biotech und das da scheint es doch eine sehr große nähe zu geben zwischen diesen offenbar staatlichen institut das ist ja auch ein institut was in unter einflussnahme die regierung steht es ist ja eben kein unabhängiges institut und dazwischen dieser firma bei und techno also da findet also das paul ehrlich institut macht quasi werbung der fähigkeit zeigen und man könnte sagen durch das große öffentliche interesse haben sie dieses diesen vortrag oder diese diese präsentation auch auf dem bio lehrerin zittersaison paul-ehrlich-institut aus veröffentlicht ja ja wir sind nett und und interpretin nach so genau das heißt also hier oben sehen ist das paul ehrlich institut de dann kommt ein langer langer langer text hinten irgendwo kommen auf diese seite und die standpräsentationen professor doktor ursachen biontech bnt 162 19 impfstoff und das ist an die präsentation dazu ja und da kann also runter rollen und sieht dann halt so wie dieser impfstoff verwendet würde wieder entwickelt wurde wieder wirken soll und so weiter und so fort und dann gibt es ja auch veröffentlichungen dazu im netz mann kannst du sehen cupid 19 weg sein oder hier sind also bmw 120i 2 ist also told cnn sie nahm iran heißt dass zeugen von pfizer und biotech und da sehen wir also da gibt es also ja beweise dass also keine keine ja keine verletzungen oder beschädigungen der lehre impften gibt und es ist auch als also sicher also und auch vor allem sicher für leute die schwanger sind nicht und und aber es ist trotzdem nicht steht noch teilweise will huawei opening play tänzerin friemann das heißt doch man soll trotzdem nicht innerhalb also wenn man geimpft soll man innerhalb der nächsten drei monate nicht schwanger werden also es gibt keine hinweise auf auf beschädigungen aber sie sagen dann doch also lieber nicht schwanger werden das ist das ist sowieso komisch in meinem den studien werden das ist ja allgemein so batterien auch in speziellen wie schwangere frauen getestet und dass man dann sagt also sagen kann es gibt keine daten die etwa die die darauf hinweisen dass es 60 konzerns gibt ist sowieso illegitim dass er gar nicht an ihnen getestet wurde also sie haben eine wahre aussage getroffen dieses verfahren ist sicher bezüglich von schwangeren frage sagen sie mal haben das eigentlichen schwanger getestet nicht aber wir haben keine hinweise darauf also genau wie sage ja nicht dass es sicher ist sie sagen einfach nur es gibt keine hinweise darauf dass es unsicher ist haben es denn getestet nein aber nicht gemacht ist wir haben auch keine in sicht das tier ich mir das sagt mein jeff immelt absence of evidence ist not always of absence einen schönen gruß von mir ist vollkommen zu und hier die nächste frage also es ist eher ein eigentlich quasi im werbevideo wahrscheinlich von irgend jemand der sich da berufen fühlt ist es auch sicher für kinder und oder sicher in kindern ja also es gibt keine ausreichende beweise dazu und es wird aber nicht empfohlen für kinder unter 16 jahren war ja also danke und so weiter und so fort okay wir mal zurück zum zum impfstoff und also was mich an dem impfstoff also interessiert hat war also wie funktioniert das ganze ist immer noch mal für den geneigten zuschauer man kurz erklären aber das ist ja alles schon über das mainstream fernsehen und trage verbreitet worden also ich nehme nicht wollte ihn anteile vom virus und im für die irgendwie sondern ich nehme die die erbinformation des virus die auf ehrenamt ist auf mrsa und verpacke diese m rna irgendwie so dass sie in die zelle eingeschleust werden kann da es nicht den natürlichen virus nehmen der ein perfekter vector ist weil er sich darauf spezialisiert hat in die zellen halt seine erbinformation einzubringen brauche ich eine wirtszelle wodurch vervielfältigt wird weil sie dir das ist ja an sich überhaupt nicht vernehmungsfähig was ihnen eigentlich auch nicht zum lebewesen macht würde der biologe sagen sondern er ist also irgendwas zwischen unbelebter materie unbelebte materie genau und naja jetzt haben sie also das so gemacht dass sie das ganze in solche kleinen lipid röckchen verpacken könnte man sagen und die helfen dann dazu dass dieses also dass mit dieser lipid oder fettschicht umgebene m rna in die zelle eingeschleust werden kann und die zelle vervielfältigt dann von sich aus die proteine die gebraucht werden also schreibt die proteine von der mrn ab und produziert damit den virus selbst hier ist das bild was auch dass das bike prütting indem es ist ja nicht das ganze protein das ist produziert genau so weit so gut so ist die theorie und habe das bei proteine halt an der oberfläche präsentiert und das immunsystem also denn in diesem falle auch die zelluläre und die humorale immunantwort fangen dann an halt darauf zu reagieren und das werden antikörper von den b zellen produziert so weit so gut was ich interessant fand war nicht der impfstoffkandidat es durchgekommen ist sondern ein impfstoffkandidat der zwar in der erprobungsphase mit drin war dann aber nicht weiter getestet wurde und zwar sehen uns auf der nächsten seite und das fand ich dann doch ziemlich interessant ist gab also mehrere impfstoff technologien die unter den bmt 162 m rna im stoff vorgestellt wurden die ersten beiden ja sind so grob gesagt das was wir gerade vorgestellt haben so wird sie auch immer in den in den medien verbreitet das letzte hier das finde ich sehr interessant und da muss ich sagen da habe ich kurz nachgedacht und dachte mir wow vielleicht heißt du mit deiner mit seiner vermutung doch gar nicht mal so falsch gelegen ich mach das mal anders ich glaube weil der bildschirm jetzt irgendwie ich müsste man den bildschirm anders organisieren oder wie kann ich das hier machen dass er war darüber geht vielleicht so auf dass unsere bilder daher nicht andeuten dass das bild überlagert ok hier steht selbst amtierende m rna und da haben die jetzt folgendes gemachter ist also ein enzym drin findet sich reprise und diese replik ist einen zügen was m rna viel verdienen kann was passiert also die zelle bekommt diese m rna die hat also ein ähnliches die die caps struktur die dafür sorgt dass du dich sofort verdaut werden kann irland dann kommt hier so einen hahn adel anstaltsleiter priel region ist und dann kommt hier die replikate also nicht das enzym sondern die die anleitung immer dieses enzym zusammen baut nämlich wie man draußen protein macht also und dann haben wir hinten die struktur gene von dem sauerstoff zwei anti gehen dann wieder eine und rezitierte region und hier hinten kommt dann halt so ein pro jahr schwarz hinten drin so und was jetzt passiert ist die ribosomen wenn ihr übergehen wenn zuerst die replika so erkennen und dann auch proteine zusammenbauen die halter replik asn sind und diese replik asn machen dann folgendes sich vervielfältigen das ganze hier noch mal und noch mal und noch mal alles was ihren m rna finn vervielfältigen die dann das heißt also diese mma ist nicht nur einmal eine cd sondern sie wird immer wieder vervielfältigt was hältst du davon aus er grundsätzlich als biologischer sicht ist das erste was mir da ein feld das die komplette organisation sage ich jetzt mal innerhalb der zelle auf den kopf gestellt wird also normalerweise sind ist ja alles reguliert in der zelle wie viel protein wird hergestellt um das zu erreichen wie viel mehr wird dazu hergestellt um wie viel protein zu herzustellen und jetzt eine phase da ist die dann ja auch wenn direkt pause diese sequenz repliziert ja immer auch immer mehr replica es entsteht also das ist ja ein sich selbst vervielfältigen dass ein system sowie eine pc reaktion sonst würde ich sagen weil ich das stichwort heißt keine regulation also wir haben eine weise die regulation auf der dna im einfachsten fall bei bakterien bleibt dieses opera modell kennen viele bauern also ein bisschen komplizierter was nicht nicht zu erwähnen das heißt also davon mit den abgeschriebenen diese ehren arbeit immer verdaut vom von der zelle damit sie hat nicht ewigkeiten abgeschrieben werden können was wir hier haben ist zwar das problem dass die energie auch verdaut wird durch enzyme aber bevor sie verdaut werden kann wird sich noch mal kopiert und noch mal kopiert und auch mal kopiert das heißt wir haben einen ständigen kopier prozess in der zelle und diese ihren erhöhten auf zu existieren die es immer wieder da ist die zelle stirbt also entweder energieverlust das hatten wir die forschung im telefongespräch im vorgespräch besprochen entweder der zelle gegen die die nukleotide aus und schlussendlich die energie oder sie wird da nicht in form vom immunsystem erkannt und der zelltod wird eingeleitet genau aber während dieser zeit passiert alles mögliche was in dieser zelle dann nicht passieren sollte jetzt unabhängig von dem stoff sondern rein aus biologischer sicht das ist so falsch sie erinnert mich an krebs wo auch alles mögliche dann vervielfältigt wird das nicht vervielfältigt werden sollte und daran da eventuell ausgerückt werden die die unumkehrbar sind ich werde jetzt nicht damit sagen dass dieser impfstoff krebs auslösen kann aber die der biologische hintergrund erinnert mich sehr stark an das muss ich sagen und was ich hier also auffällig finde ist hier steht potenzieller impfschutz oder oder potenter impfschutz und man brauchte nur geringe dosen also eine 60 fach geringere dosierung im vergleich zu der menge die man bräuchte wenn man denen dna impfstoff also den dna impfstoff sich nicht replizieren in die zelle injiziert also die das was wir jetzt quasi als impfstoffkandidaten unerfahren haben es ja an sich nicht selbst replizieren der impfstoff also der bmw 120i 2 da frage ich mich momentan also der mmr impfstoff ist doch deswegen auf dem markt weil er so unheimlich schnell zu produzieren ist und war mir davon beliebig viele mengen in kurzer zeit herstellen kann wo ist das problem bei der impfdosis ich denke das ist jetzt kein problem mehr also warum muss sich ein impfstoff die denen er ohnehin in großer menge verfügbar ist warum muss ich ihn auch noch als selbst applizieren mr nach einem stoff herstellen mit dem argument dass man da weniger impfstoff braucht dass das ist nicht schlüssig ja also gut aus aus aus der sicht der firma das ist bei uns ja auch nicht anders als die nur dass der patient nur ein out zum doktor muss und nicht nach drei monate später oder zwei monate später noch mal und es ist dann theoretisch zumindest für den patienten auch günstiger also es gibt da viele schöne argumente die teilweise auch durchaus richtig singt du wirst die menschen wollen sich lieber nur einer nur einmal eine spritze in den arm gegen aus zweimal oder dreimal ist er sich gerade bei hepatitis genau bei hepatitis c glaube ich sogar drei impfungen die man machen muss bis dann der schutz ich weiß nicht ob daneben dann hält was du sagst also das ist so man muss nur ein einziges mal ins und auch nur eine injektion und lange aktivität lange aktivität heißt das ding läuft die ganze zeit wenn ich es richtig verstehe leute mit immunschwäche werden hier große probleme bekommen bei dem impfstoff weil die zellen erkannt werden die wegen zerstörter zählen ich von dem immunsystem sondern die produzieren fröhlich weiter diesen impfstoff die produzieren fröhlich weiter die proteine also diese saß kommt das war proteine und in einer menge die dann auch am ende dazu gehört natürlich die zelle wird diese proteine ausschleusen so oder so sie hat dann auch in den körper dann kursieren genau das ist die frage grundsätzlich ist man ja niemanden der krank ist also wenn du wieder da bist musst du nicht zum zum doktor gehen und ich impfen lassen und er sagt dann eingehen in zwei wochen ein sie wieder gesund sind ich weiß jetzt gar nicht bei krebskranken zum beispiel also die im munde oder aidskranken die auch immunsuppressiva oder so bekommen ob man solche leute im allgemeinen überhaupt impfen weil sich jetzt persönlich gar nicht muss ich sagen dass das nächste problem also leute die zum beispiel eine transplantation bekommen haben die bekommen ja auch immunsuppressiva weil der körper erkennt das transplantat natürlich immer noch als fremd gewebe und deswegen muss das immunsystem die ganze zeit gedämpft werden damit es nicht das transplantat abstößt was ich bin jetzt zum beispiel eine andere niere bekommen hast oder geschichten das heißt also die frage ist ist dieser impfstoff überhaupt für solche leute geeignet also sollte man die überhaupt impfen genau ich habe hier noch mal eine darstellung auch auf einer anderen seite ist aber letztendlich das gleiche in grün ich gebe das noch mal frei und da sie mir das gleich nochmal das heißt also wir haben hier diese cap struktur dann kommt diese und transportierte region um 5 strich ende des also wie diesen haben also sieht das aus dann haben wir hier dann das nutzt gehen das ist also das was dann später das antigen produziert also das ist also dann das einzige protein was hier sozusagen draufsteht wenn wir hier sonst religionen also in haan adel und hielten kommen dieser polo schwanz und wenn ich jetzt eine replik ase ein baum also mit einer selbst applizieren den mrsa dann habe ich dann vorher diese replik die dafür sorgt dass das ganze ding hier immer wieder abgeschrieben werden kann ok in der replik ist ja nichts anderes als eine unabhängige polymerase und ich habe vorhin einleitend gesagt dass also quasi meine düstersten vermutungen dahin gehen dass man in diese m rna alles mögliche einbauen kann aus dem molekularen baukasten der einem dem einem jahr zur als mikrobiologe zur verfügung steht oder als molekularbiologe und man könnte dann zum beispiel auch in diverse transkriptase einbauen die ja auch nichts anderes ist als eine rna basierten polymerase in diesem falle einen ehren aber city dna polymerase ein replikat ist eine rna basierter rna polymerase aber das ist also das gleiche quasi in grün also was hindert die leute daran später daraus andere verso transkript so zu machen und jetzt meine vermutung im rahmen dieses not zufall also dieses Notzulassungsprozesses von diesem impfstoff wo ja viele viele sicherheitsmechanismen umgang werden ausgesetzt werden verkürzt werden hat man jetzt eine plattform entwickelt die dazu genutzt werden kann jaja zuzugehen therapeutischen zwecken wir können damit also quasi eine gentherapie machen im einfachsten fall stelle ich mir sowas vor wie ja da ist zum beispiel ein [Musik] einjähriges krankenhaus jetzt wirklich krank und da könnte ich jetzt quasi humaninsulin da quasi inserieren nämlich eine dna das heißt ich würde eine replik ase draufsetzen ich brauche dann fühlt sich dieses für dieses investieren diese nutzt informationen brauche ich noch so sogenannte integrase die finde ich übrigens auch beim hsv ich weiß wie die dinge aus den ich könnte die auch hier drauf schreiben mit auf die msa und dann dann hätte hätte ich quasi also eine sequenz insulin die ich dann zurück schreibe von mrsa angela über diverse transkriptase und integriert das ganze dann in die wirths dna also in den zellkern der wirtszelle und dort auf die chromosom mit den integralen und dann wäre es fest reingeschrieben in die wirtszelle und der typ könnte also quasi dann zeit seines lebens ohne künstliche injektion von insulin leben sondern er wird das insulin selbst herstellen im besten fall will ich dann noch mehr die gleiche langerhans zellen aussuchen in der leber und das hier ist also quasi dann direkt machen dass wir die positive geschichte oder aber in der betriebsrat tschuldigung ja genau ja

oder aber ich ich würde es so machen dass ich elitär bin und ich denke mir ich hätte gern einen soldaten der höher schneller weiter kommt und überlege mir was ich dem dann so als gentherapie angedeihen lassen jetzt kommen wir zu einem punkt der auch ganz interessant ist glück sagte mir also soll man das auch die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) daran sehr interessiert ist an dieser forschung von diesem airline stimmt stoffen was sagst du dazu das ist eine schwierige frage weil ich bin ja ich sage ich sagen ich bin sehr mit was sie in sachen angezählt mainstreamig unterwegs also ich bin kein impfgegner oder so aber da ich ja weiß was da ist was darüber macht und dass da durchaus auch sachen hinter den kulissen gedacht werden was nicht so schön ist ist das natürlich eine ich sage ich sagen die meisten leute werden das nicht glauben aber die die erfahrung zeigt dass was möglich ist wird irgendwann wahrscheinlich auch gemacht und dahinter der liegt die vermutung nahe dass dann wirklich jemand kommt und sagt ja es ist ja auch eine rap die klausel dass ich sie damals beim gruner es ist schon okay es ist einfach keine amerika sondern eine reverse transkriptase und man nennt das ein bisschen anders ist aber das gleiche und dann kommt dann so was raus wie in diversen filmen die man als hollywood kennt oder und der agent flügel stärker schneller ist als alle anderen das ist ich will es mir nicht vorstellen aber das ist durchaus eine möglichkeit die besteht also bevor jetzt jemand sagt das ist alles eine große verschwörungstheorie das was wir hier machen ist einfach drüber nachzudenken was könnte man mit den tools die uns hat zur verfügung stehen als es noch machen also man würde das ein computer kreisen würde man so was hecking nennen also was kann ich mit den sachen noch anfangen die ich da an technik zur verfügung habe und ich denke jetzt einfach mal was würde jemand machen der keine ethischen bedenken hat und selbstverständlich ist das was wir gerade ein schildern ist das durchaus möglich ja jetzt gerade das beispiel mit dem insulin wäre ja sogar noch sinnvoll jetzt will ich bekomme ja ich werde die luft wieder zu fangen sie an zu verkaufen ich würde dir deine menschen die diabetes und ist das toll ja ich muss mir nichts mehr keine ahnung zweimal am tag oder ich weiß nicht wer auf die das machen müssen blut abnehmen muss ich wieder insulin spritzen ja nein und es gibt ja auch schon ging als einigen therapie ist ja schon zugelassen sondern dort ist die die eine eine spritze die dann das leben lernen dich heilen soll ich weiß nicht wie gut das wirklich funktioniert kostet dann zwei millionen euro oder dollar ich bin eine muskelkrankheit die nach 23 jahren zum tod führt also nach nach der geburt meistens und wenn du diesen älter und sagst ja du kannst jeder eine gentherapie spritze dem kind geben und die dass das lebt da nicht zwei jahre sondern 80 jahre dann ist das auch aus ethischer sicht eine gute sache und das wird immer mehr geben meint dass das ist wahr sein dass ich noch viele solche therapien in der pipeline und wenn das dann auch so im mit der impfung dann so zweigleisig so gesagt sozusagen gefahren wird da hätten sie zuerst gute sachen damit zu lassen also audi wein akzeptierte sache neben insulin oder oder sonstige sachen und dann irgendwann dass wir wahrscheinlich nie erfahren wird dann keine ahnung an impfstoff fordert eine gentherapie verraten sagen die die hirnaktivität oder was auch immer dort wir brauchen ja nur keine und 20 prozent von von unserem gehirn dass das irgendwie erhöht wie auch immer durch höhere sauerstoffzufuhr besserer sauerstofftransport möglichkeiten energie aufnahme verwertung ja ich glaube da muss ich ja gar nicht nachdenken können es reicht erfolgen das land seinen fingern schneller als träger ist das heißt also schnell von statten geht dass du genau von die aus mehr testosteron produziert das und ich wäre wahrscheinlich auch schon hilfreich für mehr muskeln bis auch aggressive automatisch also da gibt sehr viele möglichkeiten die durch wahrscheinlich durch kleinere manipulationen viele reicht werken tor ja also ich glaube noch nicht mal dass das genehmigt werden muss das ist dann alles geheim forschung wir haben jetzt ja auch gesehen bei solchen sachen w mk ultra oder sowas das natürlich nicht an die öffentlichkeit gerät aber dass diese forschung natürlich stattfindet und weit abseits von sämtlichen ethischen richtlinien der koban selber hat ja auch einen film gemacht wenn ich das mengeles erben ja dann also die die schrecklichsten versuche an menschen durchgeführt werden und es wird einfach gemacht und dann halt auch von leuten die man nicht anders bezeichnen kann als als schlimmsten kriegsverbrecher und das was er im film beschreibt das geht ja noch teilweise klassenspezifischen biowaffen zb im bereich von serina ja genau also das also dass das ist schon wirklich also da ich jedoch also die formulierung ist also gegen das was da noch alles in der pipeline war da kam mir dann doch der der der menge der schon fast wie so ein waisenknabe vorher also das ist ja schlimm genug dass es den typen gegeben hat ja aber es geht noch viel schrecklicher als das was er gemacht hat also es also man das ist ein kampf der superlative könnte man sagen hier ja also an ein kampf der superlative was die gewissenlosigkeit und den die abwesenheit von von empathie anbelangt ja also wir haben hier also offensichtlich eine sogar sagen eine eine einen molekularen baukosten mit diesem mit diesem mmh impfstoff vor allem mit dem kandidaten jetzt nicht zur zur ausführung kamen sondern mit einem anderen kandidaten aber auch im test mit drin war dann irgendwie auf also aufgegeben wurde und dieser molekulare baukasten deutet darauf hin dass man damit noch ganz andere sachen vorhaben könnte als das was man hier vorgibt zu machen nämlich einfach nur impfen sondern die frage ist wird das ding eventuell später als grundlage als basis genutzt um transgene menschen zu erzeugen also umgehen man die politik menschen zu erzeugen darum geht es ja letztendlich peter die zuschauer wenn ich jetzt dann wahrscheinlich noch in kurzer zeit dann noch ein zweites mal hören dann unterhalten wir uns noch überall denen über die pcr dass wir zwischen gemacht haben das ist ja eine andere reihenfolge jetzt geschafft stattgefunden ich bedanke mich ganz herzlich bei dir dass wir uns auch mal auf zum gedankenaustausch einlassen können weil es ist immer gut wenn man sich im weiteren fachmann unterhalten kann oder nicht in seinem eigenen in seinem eigenen und dass man ja noch mal eine zweite meinung einholen kann und wir waren es jetzt auch irgendwie bei diesem thema ebenso eigentlich wir halt bei dem wie bei dem pc ein stoff das ganze hat doch einen sehr düsteren charakter ja also es wird eine technik ich sage es aber salonfähig gemacht dass man es den menschen so verkaufen kann dass es ging ja so schnell es hat mir sehr viel gebracht es ist nötig und dann kann man das nur ein bisschen ändern und man kann so viele sachen damit machen die man lieber nicht machen sollte jetzt sind wir ja schon in der ersten woche von der zulassung von diesem impfstoff und wir sehen dass also in der mainstream presse auch die ganze nebenwirkung verschwiegen werden also man sieht ja kaum was überhaupt nicht nur in den alternativen medien werden herumgereicht und wir haben also teilweise schwerst nebenwirkung bis dahin zu einer krankenschwester die quasi in interviews zusammen brachte darüber spekuliert ist denn eigentlich tot oder liegt sie noch also die die also 20 minuten nach der impfung ist zusammengebrochen wir haben todesfall in israel und inzwischen auch mehrere deswegen israel es gab auch glaube ich eine was mal auch in der schweiz über das wo ich ja ich glaube in luzern 1 91 klar wir waren über 90 und riss ich glaube am 24 dezember so würde er längst und zwei drei tage später ist gestorben mit dating stoff natürlich nicht also wenn ihr genau mit den hausärzten mit dem vater gestorben aber er ist immer an dem virus verstorben jetzt er war nur mit mit dem impfstoff verstorben erkennen das ist kein fehler genau ja es ist sehr interessant wie man jetzt mit diesen zahlen umgeht und auch ärzte melden sich zu wort und sagen es sind doch frappierend nebenwirkung die so von anderen impfstoffen gar nicht bekannt und ich bin auch kein impfgegner generell aber ich bin ein impfkritiker und sage wenn ein impfstoff nicht vernünftig getestet ist dann sollte man den tunlichst nicht einnehmen und wir haben hier so einen kandidaten der durchgepeitscht wurde innerhalb von weniger als einem jahr ja ich denke es ist eine risikoabwägung das soll jeder für sich selber abwägen ob er diesen impfstoff testet essig kann für meinen teil nur sagen ich würde nie und nimmer mit einem wagen der nicht durch den tüv gekommen ist vernünftig auf die straße fahren wir wenn nicht mehr annehmen kann dass die bremsen richtig funktionieren und vor allen dingen würde ich niemals mit einem wagen auf die straße fahren wo ich annehme dass der tüv eventuell bestochen wurde oder dass der stift eventuell nicht sauber gearbeitet hat aus welchem grund auch immer waren nicht daran dass das hier der tüv also das paul-ehrlich-institut oder wie auch immer daran beteiligt war dass die bestochen wurden oder so aber wir haben den verdacht dass sie eventuell nicht ganz sauber gearbeitet haben ja also ein weiterer punkt ist der also ganz grundsätzlich wieso also jetzt der wusste schimpf stoff ist jetzt zum beispiel ganz klassisch ein adenovirus da hat man das bike pro team oder den so verändert dass es das protein produziert an der unter einer oberfläche präsentiert wieso hat man nicht auch in europa die klassische variante genommen sieht man jedes jahr für die grippe-impfung benutzt das ist ja das mit den hühnereiern das kennt man vielleicht da wird der virus immun rein gezüchtet der virus ist dann so angepasst auf die krippe version die man annimmt dass dieses jahr dann kommt das ist ja meistens danach aber das ist nebensächlich diese herstellungspreis ist bekannt man praktisch keine nebenwirkungen jedenfalls nicht dass ich wüsste der herstellungsprozess ist bekannt die die wären alle genau gleich hergestellt gestellt diese grippe impfstoffe mit mit den reifen mehr oder weniger leicht auf gereinigt also man hat null entwicklungszeit im prinzip null also bei der praktisch nur gefahr durch nebenwirkungen weil man sie kennt schon jahrelang kennt und ich hätte jetzt gedacht das ist viel schneller als es so etwas ganz neues viel sicher viel günstiger wahrscheinlich auch wieso macht man etwas so kompliziertes neues ja wieso ich kann es mir nicht erklären wir schon mal nicht auf die die wie sagt man die bewährte formel normale grippeimpfstoff einfach nicht gegen kay besonnen gegen korona sei mit chris noch gemietet was ich höre ich nicht danke

Könnte etwas damit zu tun haben dass eventuell GAVI mit drin ist ja oder ja ewig diese diese gedanken also die diese Mutmaßungen müssen was es ist sie müssen kommen also es gibt keinen anderen grund wieso das nicht so gemacht wird wie es schon seit jahren gemacht mehr wird mit grippeimpfstoff ja genau also er hat das mit der bill melinda gates stiftung zu tun die ja auch in der gavi aktiv ist war dass ich glaube die gabe ist ja ein gegründet worden der mit der elf die stiftung ja genau und geländer gates stiftung ist jetzt nach austritt der usa der größte geldgeber der whu auch [Musik] sowieso auch über die ganzen anderen organisationen die jetzt ja auch noch mit drin sind ja und hat das was damit zu tun dass dieser wie gates meint er müsse jetzt die welt mit neuen impfstoffen beglücken nicht wir werden es nicht erfahren wir wissen es nicht einfach nur für wagen die wir uns stellen und diese fragen sollte jeder zuschauer sich selber beantworten genau gut wir belassen es bei der geschichte also quintessenz ein neuer impfstoff der huckepack quasi einen kandidaten mit auf den markt gebracht wird die dann zwar noch nicht marktreif ist weil er noch nicht durchgelassen wurde durch die prüfung abgebrochen wurde die prüfung aber der schon mal hier mit irgendwie eine start gebracht wurde so kann man es sagen und eine selbst replizieren der impfstoff in einem selbst applizieren dna impfstoff kandidaten selbst christina mmh impfstoffkandidat als richtig ja und wir verlassen dann dieses feld mit dieser düsteren sichtweise gut kurz später ich bedanke mich ganz herzlich bei dir und wünsche die zuschauer noch einen wunderschönen guten morgen wurden schach kunden landen und nacht gegangen weil sie dieses video sehen und hoffe dass uns auch wieder einschalten beim nächsten mal wenn es dann heißt geschichten aus wixhausen bis dahin tschüss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.