Ralf Kirkamm: Sodbrennen und Reflux – alternative Therapie kann helfen

Mindestens 20 % der Bevölkerung in westlichen Ländern leidet regelmäßig unter Sodbrennen und Reflux. Klassisch schulmedizinische Therapieansätze konzentrieren sich ausschließlich auf die Magensäure und versuchen diese durch die Gabe von Protonenpumpenhemmer zu unterdrücken. Neue wissenschaftliche Ansätze deuten darauf hin, dass die Funktion des Ösophagusspinkters eine wichtige Rolle spielt. Diese Ansätze werden beleuchtet.

  • Vitamin B12
  • Lipidperoxidation
  • CRP – hochsensitiv
  • Citrullin im Blut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.