Rubikon: IWF und Weltbank – Mörderische Bankgeschäfte

Unter dem Deckmantel der Armutsbekämpfung betreiben IWF und Weltbank eine skrupellose Strategie der Ausbeutung im globalen Maßstab. Die Weltbank und der Internationale Währungsfonds (IWF) arbeiten reibungslos Hand in Hand. Sie verleihen nicht nur regelmäßig riesige Geldsummen an Horrorregime auf der ganzen Welt, sondern erpressen darüber hinaus auch arme Nationen, drakonische Bedingungen zu akzeptieren, die vom … „Rubikon: IWF und Weltbank – Mörderische Bankgeschäfte“ weiterlesen

Boris Reitschuster: Der Staat ist gekapert durch mächtige Interessen“ – Max Otte erzählt, wie er sein Land verloren hat.

„Wir definieren Begriffe um, wir deuten sie um, man spricht von ‚länger hier Lebenden‘, von ‚Fachkräften‘, das Ganze hat eine gewisse Agenda, gewisse Ziele, wir haben es mit einem real existierenden Finanzkapitalismus zu tun, einer Kumpanei von politischen Eliten, Konzerneliten und sehr vermögenden Menschen, die sich die Gesetze nach Gutdünken schreiben“, glaubt der Wirtschafts-Experte und … „Boris Reitschuster: Der Staat ist gekapert durch mächtige Interessen“ – Max Otte erzählt, wie er sein Land verloren hat.“ weiterlesen

Die Welt: Rede von Angela Merkel auf dem Gipfel in Davos

6:22 Mangel an Digitalisierung 12:46 Globale Vernetztheit ja danke schön herr professor schwab und meine damen und herren an den bildschirmen sowie 19 hat die welt verändert und das zeigt sich auch an dem diesjährigen davos format es ist virtuell und im mai soll es dann physisch stattfinden aber nicht in davos sondern in singapur … „Die Welt: Rede von Angela Merkel auf dem Gipfel in Davos“ weiterlesen

Gunnar Kaiser: Der Great Reset ist da! – Max Otte im Gespräch

Max Otte ist Ökonom, Fondsmanager und Bestsellerautor. Ich habe mit ihm über die Schuldenkrise, die Pläne des Weltwirtschaftsforums, Technokratie, Digitalisierung und Transhumanismus, über das Geldsystem und Chancen auf neue Medien und eine neue Politik gesprochen. hallo und herzlich willkommen bei kaiser tv heute bei mir zu gast ist max otte max otte ist ökonom fonds … „Gunnar Kaiser: Der Great Reset ist da! – Max Otte im Gespräch“ weiterlesen

Fassadenkratzer (Herbert Ludwig)

ist ein Blog von Herbert Ludwig Nach kaufmännischer Lehre Studium und Ausbildung zum Rechtspfleger, 4 Jahre Tätigkeit an hessischen Amtsgerichten. Danach Studium an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen mit den Schwerpunkten Erziehungswissenschaften, Philosophie, Geschichte, Deutsch, sowie Waldorfpädagogik am Waldorflehrer-Seminar Stuttgart. 27 Jahre Lehrer an einer Freien Waldorfschule. Quelle: fassadenkratzer.wordpress.com Download https://fassadenkratzer.wordpress.com Inhaltsverzeichnis vom 15.01.2021 Macht oder … „Fassadenkratzer (Herbert Ludwig)“ weiterlesen

Fair Talk TV: Menschen des Jahres 2020 1/3 „Aus dem normalen Leben in die Demokratiebewegung“

Jetzt schon alle 3 Folgen für alle Abonnenten auf fairtalk.tv. Gesundheitsdiktatur oder Killervirus? Egal, wie man zu Corona steht, alle Menschen verbindet eines: ANGST! Deswegen ist es uns so wichtig miteinander zu sprechen. Wir sind keine Corona Leugner, keine Corona Verharmloser, wir achten jedes Leben aber wir müssen dennoch gemeinsam darüber diskutieren: wie wollen wir … „Fair Talk TV: Menschen des Jahres 2020 1/3 „Aus dem normalen Leben in die Demokratiebewegung““ weiterlesen

Peter König

Peter Koenig ist Wirtschaftswissenschaftler und geopolitischer Analyst. Er ist auch Spezialist für Wasserressourcen und Umwelt. Er arbeitete über 30 Jahre lang mit der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation auf der ganzen Welt in den Bereichen Umwelt und Wasser. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika. Er schreibt regelmäßig für Global Research; ICH; … „Peter König“ weiterlesen

Ernst Wolff

Ernst Wolff, 1950 in Tianjin / VR China geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Dolmetscher und Drehbuchautor. Seit den politischen Umwälzungen von 1968 beschäftigt er sich vor allem mit der Wechselbeziehung zwischen Politik und Wirtschaft und konzentriert sich dabei … „Ernst Wolff“ weiterlesen

KenFM: Die Grünen als Steigbügelhalter der globalen Finanzelite

„Nur wo Grün draufsteht, ist echte Diktatur drin“- das Plakat eines Demonstrierenden gegen die Verabschiedung des neuen Bevölkerungsschutzgesetzes irritierte mich. Und veranlasste eine Revision meiner Geschichte mit den Grünen. Ein Standpunkt von Antonia von Fürstenberg. https://kenfm.de/die-gruenen-als-steigbuegelhalter-der-globalen-finanzelite-von-antonia-von-fuerstenberg/ Damals, in den siebziger Jahren, war ich jung und verliebt in einen Ökobauer aus Schleswig-Holstein. Die Grünen gab es noch … „KenFM: Die Grünen als Steigbügelhalter der globalen Finanzelite“ weiterlesen

Beiträge Archiv

Die letzen 100 Beitrage Archiv 2021 Oscar Lafontaine: Covidioten – Es geht wieder los08.07.21 deutungsvielfalt.de: Bewertung der aktuellen Impfempfehlungen07.07.21 Boris Reitschuster: Zensurwelle im Internet kurz vor den Bundestagswahlen – Immer dreistere Angriffe auf die Meinungsfreiheit07.07.21 RTDE: Warren Buffett warnt vor nächster Pandemie: „Es gibt Schlimmeres als COVID-19“06.07.21 Telepolis: Mit 500 Euro Bonus 90 Prozent Impfquote … „Beiträge Archiv“ weiterlesen

Radio München: Prof. Stefan Hockertz: mRNA-Impfung: Wo sind die validen Studien?

Geht es beim Thema Corona noch um unser Wohl? Das stellen immer mehr Menschen in Frage, weil allein die gesundheitlichen Kollateralschäden übermächtig werden. Eine in Aussicht gestellte Sars-Cov-2-Impfung lässt uns erneut diesen Punkt betrachten: eine noch nie zuvor zugelassenen Technik, ein genetischer Eingriff in den Menschen, die sogenannte mRNA-Impfung. Schon vor etwa vier Monaten war … „Radio München: Prof. Stefan Hockertz: mRNA-Impfung: Wo sind die validen Studien?“ weiterlesen

Rubikon: „The Great Reset“ mehr als ein Etikettenschwindel

Text übernommen von rubikon.news Der neue Feudalismus ist grün und smart — statt „The Great Reset“ droht „The Great Reload“. Teil 1/2. von Thomas Castellini „The Great Reset“ — der angekündigte und verheißene „Große Neustart“ in eine bessere Welt, weil grüner, fairer und intelligenter, entlarvt sich schon bei weiterem und erst recht bei näherem Hinsehen als … „Rubikon: „The Great Reset“ mehr als ein Etikettenschwindel“ weiterlesen

KenFM: Fraktionsreferent Sebastian Friebel wandte sich kritisch zu den Corona Massnahmen an die Öffentlichkeit

Dokument verfasst von Sebastian Friebel Gunnar Kaiser Audio Podcast Nach allem, was zurzeit in der Corona-Krise an restriktiven obrigkeitlichen Maßnahmen angeordnet wird, ist Widerstand aus der Bevölkerung heraus verständlich und legitim. Aber Demonstrationen stören, und die Teilnehmer werden mit Häme, Diffamierungen und existenzbedrohenden Übergriffen verschiedenster Art abgestraft. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder forderte, „Querdenken“ müsse … „KenFM: Fraktionsreferent Sebastian Friebel wandte sich kritisch zu den Corona Massnahmen an die Öffentlichkeit“ weiterlesen

World of Value: alphaTrio – The Great Reset (Die neue Normalität?) mit Dr. Markus Krall, Dr. Markus Elsässer & Florian Homm

Die Planwirtschaft 2.0 steht ganz oben auf der politischen Agenda. Es liegt auf der Hand, dass die Weltwirtschaft in den nächsten Jahren zu einer zentral gesteuerten Planwirtschaft transformiert werden soll. Sämtliche neue Technologien werden hierfür unter dem Corona-Deckmantel eingeführt. Es ist ein globales Phänomen. Auch bei uns zeigen die Verschärfung der Agenda 2030 der EU … „World of Value: alphaTrio – The Great Reset (Die neue Normalität?) mit Dr. Markus Krall, Dr. Markus Elsässer & Florian Homm“ weiterlesen

The Great Reset

„The Great“ Reset ist ein Zukunftsplan des Weltwirtschaftsforum. Hier finden Sie Pläne die von den Mainstream Medien meist als Verschwörungstheorien bezeichnet werden. Diese behaupteten Theorien in Zusammenhang mit einer „geheimen“ Weltregierung sind jedoch transparent nachvollziehbare Pläne, es liegt hier also weder eine geheime Verschwörung noch eine Theorie vor. Bitte lesen Sie hier -> Gedanken zu … „The Great Reset“ weiterlesen

Wikihausen: Maren Schmidt: Viren & Bakterien – eine verzerrte Agenda

im zuge der korona pandemie ist ein name ganz elementar hervorgetreten das ist der name bill gates und damit zusammenhängt die bill and melinda gates foundation die bild mit der gates stiftung und ein zentrales thema dieser stiftung ist das thema impfen und über dieses thema wollen wir uns jetzt unterhalten aber nicht nur weil … „Wikihausen: Maren Schmidt: Viren & Bakterien – eine verzerrte Agenda“ weiterlesen

Sahra Wagenknecht: Rettungs- und Konjunkturpakete: Wer gewinnt, wer bezahlt?

Nun hat die Bundesregierung also ein großes Konjunkturpaket geschnürt. Darin ist einiges, was sinnvoll und jenseits der Coronakrise überfällig ist, etwa der Kinderbonus für Eltern oder die finanzielle Entlastung der Kommunen. Doch sozial ausgewogen finde ich das Paket nicht. Was falsch läuft und warum die Aktienkurse trotz der Wirtschaftskrise schon wieder boomen, erkläre ich im … „Sahra Wagenknecht: Rettungs- und Konjunkturpakete: Wer gewinnt, wer bezahlt?“ weiterlesen

Thorsten Wittmann: Werden wir enteignet? Bundestag prüft offiziell Enteignungen – WAS TUN?

Was für chaotische Tage – auch in unserer Community. „Siggi“ Gabriel (SPD) und Bild fordern Enteignungen und der Bundestag prüft bereits die Verfassungsmäßigkeit. Das Ergebnis des Beirats sehen wir uns im heutigen und gewohnten Freitagstippvideo an. Ein Blick in die Historie zeigt, dass wir solche Enteignungen immer wieder hatten und die Politik ist willens es … „Thorsten Wittmann: Werden wir enteignet? Bundestag prüft offiziell Enteignungen – WAS TUN?“ weiterlesen

News23: „Krisen wie diese bräuchten eine Weltregierung“

Der französische Autor, Wirtschaftswissenschaftler und Kulturphilosoph Jacques Attali schrieb während der Schweinegrippe im Jahr 2009 in einem Artikel für die französischsprachige Tageszeitung L’Express, dass sich die Menschheit nur dann signifikant weiterentwickelt, wenn die Menschen wirklich Angst haben. Eine globale Krise sei zur Einführung von Präventions- und Kontrollmechanismen entsprechend geeignet. Quelle: n23tv.wordpress.com Bereits im Jahr 2009 … „News23: „Krisen wie diese bräuchten eine Weltregierung““ weiterlesen

Telepolis: Corona-Pandemie: Schwarzer Schwan auf dem Weg in die Depression

Der IWF geht von den schlimmsten Folgen seit der Großen Depression nach 1929 aus – wer wird dafür bezahlen? Wird es wieder einen „Sozialismus für Reiche“ geben? lesen Sie weiter auf -> heise.de

Doku: Das neue dunkle Zeitalter (2009)

Was passiert, wenn ein ganzes Wirtschaftssystem desintegriert? Mit welchen Aberglauben und Mystizismus wird auf Wirtschaftskrisen reagiert? Wie kam die Menschheit aus dem „kleinen finsteren Zeitalter“ des 14. Jahrhunderts heraus? Wer waren die führenden Köpfe der Renaissance? Lyndon LaRouche, der unter Wirtschaftswissenschaftlern allein den gegenwärtigen Wirtschaftskollaps vorhersagen konnte, als Desintegration des gesamten Wirtschaftssystems, ist der Ansicht, … „Doku: Das neue dunkle Zeitalter (2009)“ weiterlesen

Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo): Börsen in Quarantäne! – Bankentrennung sofort!

Trennbankensystem https://www.bueso.de/schliesst-finanz… https://www.bueso.de/aktualisierter-a… Helga Zepp-LaRouche im Dialog — Mehr dazu unter bueso.de “Der Fall LaRouche: Robert Muellers erstes Auftragsverbrechen“ und die Petition zur Rehabilitierung von Lyndon LaRouche: https://de-schillerinstitute.nationbu… (für das Video bitte die Untertitelfunktion einschalten) Unser Newsletter: http://bit.ly/36kTdZi Vier Gesetze von LaRouche: https://bueso.de/vier-gesetze Schicken Sie eine Frage an Helga Zepp-LaRouche: webcast@bueso.de Werden Sie mit uns … „Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo): Börsen in Quarantäne! – Bankentrennung sofort!“ weiterlesen

WIR – Wissen ist relevant: Ernst Wolff: Die Geschichte des Geldes – Von der Tauschwirtschaft bis zum Hochfrequenzhandel

Wir leben in einer Welt, die vom ganz großen Geld beherrscht wird. Billionenbeträge wechseln Tag für Tag die Besitzer, Großbanken und Hedgefonds verfügen über unvorstellbare finanzielle Macht und werden kaum noch gesetzlich kontrolliert. Das war nicht immer so. Blickt man in der Geschichte zurück, stellt man fest, dass die Finanzindustrie erst in den vergangenen Jahrzehnten … „WIR – Wissen ist relevant: Ernst Wolff: Die Geschichte des Geldes – Von der Tauschwirtschaft bis zum Hochfrequenzhandel“ weiterlesen

Attac München: Ernst Wolff: Auf der letzten Etappe zum Crash – Wie konnte es so weit kommen?

Vortrag Ernst Wolff am 27.05.2019 in München in der Reihe Palaver von Attac München Nach dem Beinahe-Crash von 2007/2008 haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem 10 Jahre lang durch künstliche Geldinjektionen und historische Niedrigzinsen am Leben erhalten. Dadurch sind riesige Blasen an den Märkten entstanden, die zu platzen drohen. Um das zu verhindern, haben die … „Attac München: Ernst Wolff: Auf der letzten Etappe zum Crash – Wie konnte es so weit kommen?“ weiterlesen

KenFM: Positionen – Ethik oder Etat – Sind unsere Werte nur Börsenwerte?

https://kenfm.de/positionen-2/ Ein Prozent der Menschheit besitzt mehr als der Rest auf diesem Planeten. Diese Fakten haben mit dem vorherrschenden Wirtschaftssystem zu tun, das vor allem denen nützt, die reich sind. Wann reicht es? Was der Otto-Normal-Bürger schlicht als ungerechte Verteilung aller weltweit erbrachten Güter bezeichnen würde, wird von den Eliten als Gesetzmäßigkeiten des Marktes verkauft. … „KenFM: Positionen – Ethik oder Etat – Sind unsere Werte nur Börsenwerte?“ weiterlesen