reitschuster.de: Impfkampagne in Israel: „Katastrophale Ergebnisse auf allen Ebenen“. Alarmierender Bericht führender Gesundheitsexperten

In Israel sind bereits rund fünf Millionen Menschen mit dem Präparat von Biontech/Pfizer geimpft worden, dies entspricht rund 60 Prozent der Gesamtbevölkerung. Kein anderes Land kann bisher bei diesem Impftempo mithalten. Während eine im Fachmagazin „The Lancet“ erschienene Studie die hohe Wirksamkeit des Impfstoffs nach der zweiten Dosis bestätigt, kommt ein Gremium aus führenden israelischen Gesundheitsexperten zu einem erschütternden Befund:

Von Christian Euler

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

„Die Ergebnisse sind auf allen Ebenen katastrophal, es hat noch nie einen Impfstoff gegeben, der so viele Menschen geschädigt hat“, lautet das Fazit des Israeli People’s Committee (IPC), das Ende April seinen Bericht über die Nebenwirkungen des Impfstoffs veröffentlicht hat. Der frühere Jazz-Musiker und heutige Buchautor Gilad Atzmon hat den auf Hebräisch erschienenen, 25 Seiten umfassenden Bericht des IPC zusammengefasst und ins Englische übersetzt. Die wichtigsten Erkenntnisse des IPC sind verstörend:

„Wir erhielten 288 Todesmeldungen in zeitlicher Nähe zur Impfung (90 Prozent bis zu zehn Tage nach der Impfung), 64 Prozent davon waren Männer. Das israelische Gesundheitsministerium hingegen sprach von nur 45 impfstoffbedingten Todesfällen.

Sollten die obigen Zahlen glaubwürdig sein, dann hat Israel, das behauptete, ein Weltexperiment durchzuführen, es versäumt, über die Ergebnisse seines Experiments aufrichtig zu berichten. Wir hören oft über Blutgerinnsel, die durch den AstraZeneca-Impfstoff verursacht werden. Zum Beispiel haben wir von 300 Fällen von Blutgerinnseln in Europa erfahren. Wenn die Ergebnisse des IPC jedoch authentisch sind, dann kann der Impfstoff von Pfizer allein in Israel mit mehr Todesfällen in Verbindung gebracht werden als der von AstraZeneca in ganz Europa.“

Höchste Gesamtsterblichkeitsrate der vergangenen zehn Jahre

„Nach Angaben des Central Bureau of Statistics kam es im Januar-Februar 2021, auf dem Höhepunkt der israelischen Massenimpfkampagne, zu einem Anstieg der Gesamtsterblichkeit in Israel um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Tatsächlich waren der Januar und Februar 2021 die tödlichsten Monate des letzten Jahrzehnts, mit der höchsten Gesamtsterblichkeitsrate im Vergleich zu den entsprechenden Monaten der vergangenen zehn Jahre.“

In der Altersgruppe der 20 bis 29-Jährigen war der Anstieg der Gesamtsterblichkeit laut IPC mit einem Anstieg der Gesamtsterblichkeit um 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr am deutlichsten.

„Die statistische Auswertung von Informationen des Central Bureau of Statistics, kombiniert mit Informationen des Gesundheitsministeriums, führt zu dem Ergebnis, dass die Sterblichkeitsrate unter den Geimpften auf etwa 1:5000 geschätzt wird (1:13000 im Alter von 20 bis 49 Jahren, 1:6000 im Alter von 50 bis 69 Jahren, 1:1600 im Alter von 70 plus). Auf dieser Basis erscheint es realistisch, die Zahl der Todesfälle in Israel in Verbindung mit diesem Impfstoff bis heute auf etwa 1000 bis 1100 Personen zu schätzen.

Es gibt eine hohe Korrelation zwischen der Anzahl der geimpften Personen pro Tag und der Anzahl der Todesfälle pro Tag, im Bereich von bis zu zehn Tagen, in allen Altersgruppen. Im Alter 20 bis 49 Jahren – ein Bereich von neun Tagen vom Zeitpunkt der Impfung bis zum Tod, im Alter 50 bis 69 – fünf Tage vom Zeitpunkt der Impfung bis zur Sterblichkeit, im Alter 70 und darüber – drei Tage vom Zeitpunkt der Impfung bis zum Tod.“

Das israelische Gesundheitsministerium wiegelt ab

Katastrophal könnte sich nach Ansicht der Gesundheitsexperten die geplante Impfung von Kindern auswirken.

„In Anbetracht des Ausmaßes und der Schwere der Nebenwirkungen möchten wir die Position des Komitees bekräftigen, dass die Impfung von Kindern auch bei ihnen zu Nebenwirkungen führen kann, wie sie bei Erwachsenen beobachtet werden, einschließlich des Todes von völlig gesunden Kindern. Da das Coronavirus Kinder in keinster Weise gefährdet, ist der Ausschuss der Meinung, dass die Absicht der israelischen Regierung, die Kinder zu impfen, ihr Leben, ihre Gesundheit und ihre zukünftige Entwicklung bedroht.“

Israels Gesundheitsministerium wird sich vermutlich kaum von dem Bericht des IPC beeindrucken lassen und seine Impfkampagne weiter forcieren. Nicht einmal die – zuletzt offensichtliche – ungewöhnliche Häufung von Herzmuskelentzündungen nach Impfungen mit dem Biontech/Pfizer-Präparat hält das Ministerium für erwiesen. Einen eindeutigen Anstieg der Sterblichkeit wegen der Impfung sieht man nicht – und es sei auch nicht sicher, dass es im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Anstieg der Zahl von Herzmuskelentzündungen gebe.

Dazu passt: In der israelischen Presse fand die Arbeit des IPC kaum Beachtung, so Gilad Atzmon. Gut vorstellbar, dass die Erkenntnisse des Israeli People’s Committee hierzulande von einer Mehrheit als Werk von Verschwörungstheoretikern bezeichnet werden.

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

Dipl.-Volkswirt Christian Euler widmet sich seit 1998 intensiv dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus. Nach Stationen bei Börse Online in München und als Korrespondent beim „Focus“ in Frankfurt schreibt er seit 2006 als Investment Writer und freier Autor u.a. für die „Welt“-Gruppe, Cash und den Wiener Börsen-Kurier.

corona-blog.net: Neue Studie: Spike Protein schädigt Gefäße – kommt jetzt der Impfstopp?

06.05.2021 Eine neue Studie legt dar, dass das Spike Protein, was Teil des Coronavirus ist, alleine schon gefährlich ist und die Gefäße schädigt. Bei allen aktuell verimpften Covid-19 Impfungen soll der Körper dieses Spike Protein allerdings selbst herstellen. Unsere Quantitätsmedien schreiben bis heute, dass das Spike Protein alleine ungefährlich ist. Ein offensichtlich tödlicher Irrtum.

lesen Sie bitte hier weiter: https://corona-blog.net/2021/05/06/neue-studie-spike-protein-schaedigt-gefaesse-kommt-jetzt-der-impfstopp/

Simplicissimus: Wie Huawei zerstört wird

Der chinesische Konzern Huawei war 2020 kurzzeitig der größte Smartphone-Hersteller der Welt – vor Samsung und Apple. Das Unternehmen war lange Zeit auch für seine günstige und innovative 5G-Technologie bekannt. Doch schwere Anschuldigungen und harte Sanktionen gegen den Techgiganten setzen dem Erfolg jetzt ein Ende. Vielen Dank an Prof. Dr. Sebastian Heilmann für die wertvollen Einsichten.

Unser Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF.

reitschuster.de: Rasanter Anstieg der Impf-Nebenwirkungen in ganz Europa

Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA erfasst in ihrer Datenbank alle Meldungen, die sie zu »Verdachtsfällen« auf Arzneimittelnebenwirkungen von nationalen Behörden wie dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) übermittelt bekommt. Und während das PEI bei seiner Datenaufbereitung eher den Weg beschreitet, die Veröffentlichung der Zahlen zeitlich hinauszuzögern und sich in semantischer Schönfärberei zu üben, hat die EMA ein visuelles Daten-Labyrinth angelegt, das den Datenstand und die Kernzahlen nur schwer erkennen lässt.

Ein Gastbeitrag von Gregor Amelung (Der Autor ist in der Medienbranche tätig und schreibt hier unter Pseudonym.)

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

dasNetzwerk.net: Ecstatic Dance Demo #8 – oder wie man die Augen wieder zum leuchten bringt – Interview mit Veranstalter Pascal de Lacaze-Duthiers

Als ich vom weiten einen Horizont voller Menschen sah, Glitzer-Leggings, bunte Plüsch-Jacken und Tiermasken, da hat Berlins Amor mich wieder direkt im Herzen getroffen. Es war einfach eine Bombenstimmung am 01. Mai im ganzen Treptower Park und das Kernstück war die Ecstatic Dance Demo.

lesen Sie bitte hier weiter: dasnetzwerk.net/ecstatic-dance-demo-8-oder-wie-man-die-augen-wieder-zum-leuchten-bringt/

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Die Sehnsucht nach dem „Zusammensein dürfen“, Tanzen und Toben war nicht zu übersehen.

Die Augen leuchteten wie das Staunen eines Kindes, welches die Welt als Wunder zu begreifen in der Lage ist.

Ein Tag voller Wunder. Freunde, die von hier und dort auf einen zugerannt kamen, Gesprächsfetzen über die Freude des Wiedersehens und die Ekstase der tanzenden Masse, brachte mich zum entzücken.

Das typisch musikalische Programm, von Drum ‘n‘ Bass, Weltmusik bis zu meditativen Klängen und Mantras, begleitet von Trommeln, Hang Drums und weiteren Instrumenten bringen nicht nur Abwechslung, sondern machen ganz einfach jedem Spaß. Die Klänge des Sound Healing Parts bringen einen tief in das Körperbewusstsein, während beim Drum ‘n’ Bass alles ausgetobt wird.

Ehrlich gesagt wollte ich gar nicht nach Hause.
Pascal de Lacaze-Duthiers, der Veranstalter der Ecstatic Dance Demo sagt folgendes zu der Demo und den aktuellen Umständen:

War es kompliziert Ecstatic Dance als Demo genehmigt zu bekommen?

Es ist nicht ganz einfach, aber wenn man weiß dass man z.b. auf einer Demonstration, auf der auch Musik und Tanz stattfindet, also aus dem Gesamtgepräge einer Versammlung, damit es den Schutz der Versammlungsfreiheit genießen kann – aus diesem Gesamtgepräge muss der meinungsbildende Charakter durch Sprachbeiträge mindestens Hälftig hervortreten. Das Andere wird gerne von der Versammlungsbehörde als themenzusammenhangslose Musik- und Tanzbeiträge gesehen. Ich habe denen auch erklärt, dass in der Musik auch Texte sind, die auch meinungsbildend sind, das wir über die Musik auch über diese Themen sprechen und das wir auch während der Musik ganz viele Handouts verteilen. Das wir – wie andere Demonstrationen auch – neue Wege gegangen sind und das es nicht immer ganz klar ist: “Reden sind meinungsbildend und Musik ist themenzusammenhangslos und hat keinen meinungsbildenden Charakter” – da haben wir mit der Veranstaltungsbehörde drüber diskutiert und das ist immer so ein bisschen eine Verhandlung, aber die lassen sich drauf ein und am Ende haben die es auch genehmigt. Ich habe auch mit der Polizei gesprochen, ich habe heute keine 1 gekriegt hat er gesagt, aber ich liege im 2er Bereich. Das liegt einfach daran, es ist 1. Mai, es sind einfach mehr Leute gekommen als gedacht. Aber das sind Kleinigkeiten, die Polizei ist ganz happy und finden das auch interessant.

Was musste alles geändert werden im Vergleich zu vorher, als es noch keine Demo war?

Also als es noch keine Demo war, haben wir hauptsächlich indoor veranstaltet. Da ist natürlich ein viel geschlossenerer Rahmen, da kommen wirklich nur die Leute hin, die da wirklich hin wollen – das heißt, man hat auf den Rahmen viel mehr Einfluss. Man kann es viel besser durchsetzen, das nicht gefilmt wird, das nicht geredet wird, wir fangen im Kreis an, aber seit der Pandemie ist das erstmal nicht mehr. Mal gucken, ob wir eine Möglichkeit finden, das mehr als Fortbildung zu designen. Jetzt ist es eine politische Demo und wir haben ja auch was zu sagen, es ist ja auch schön darüber zu sprechen, insofern nutzen wir das auch und es ist dennoch mit Ansprache, mit Einkehr, mit Conscious mit bewusstem Tanzen, mit Ecstatic Dance, mit diesem Vibe – also der Charakter kommt trotzdem raus. Wir zeigen, dass es ein Tanzritual ist, dieses besinnliche, das bleibt natürlich. 

Ich habe das Gefühl, alles das, was Berlin ist, das pausiert jetzt, das wurde irgendwie weggesperrt, wie findest du haben die Umstände die Atmosphäre von Berlin beeinflusst?

Berlin war mal ein sehr lebendiger, weltoffener Platz, wo man das Gefühl hatte, hier ist ein vorwärtsgewandter Zeitgeist. Also was die Klutur angeht, das hat sich mit der Pandemie natürlich verändert. Viele (für mich) interessante, spannende Leute wie Künstler, die hauen ab aus Berlin. Für Berlin…wenn das so weitergeht…das ist sehr traurig, wenn all die Leute weggehen. Ich überlege auch…also es ist jetzt nicht mehr der Ort, der es tatsächlich mal war. 

Was wäre denn dein Herzenswunsch, wie sich die Situation noch entwickeln könnte?

Ich möchte ja auch, das wir mit der Pandemie einen Weg finden, der funktioniert. Also ich bin jetzt auch nicht so “alles wieder so wie früher”, dann werden doch alle krank, dass weiß ich ja nicht. Ich bin ein bisschen verunsichert. Es gibt ja andere Konzepte und Maßnahmen, die gefunden werden, wo trotzdem Menschen eine Möglichkeit finden, auf eine Art sicher zusammen zu kommen, sich zu sehen, sich auszutauschen, Musik zu machen, Geselligkeit und Tanz, diese Sachen, die so vital sind für uns Menschen. Im Moment ist alles so auf Handbremse und sehr viele Leute spüren das und egal, wie man jetzt zu den Maßnahmen steht, spüren alle die Effekte von einer verödenden Kulturlandschaft. Jeder spürt, dass eine Welt ohne Geselligkeit, ohne Singen und Tanzen – eine traurigere Welt ist. Und das kann glaube ich jeder verstehen. Das macht was mit einem. Das hat mit mir was gemacht und Leute, mit denen ich spreche, berührt es ebenfalls. Ich will mich aber auch nicht so weit aus dem Fenster lehnen, denn “was weiß ich denn schon”, aber was ich weiß ist – was das auch immer ist mit der Pandemie – dieser Teil, das die Menschen keine Kulturen mehr miteinander genießen können, ist ein herber Schlag für die Menschheit. 

Okey wir haben jetzt diesen Weg gefunden, das veranstalten zu können, müssen halt immer gucken auf die Abstände, Masken – gerade wenn es sehr voll wird wie heute mit 1500 Leuten, dann haben wir natürlich viel zu tun immer, dann nimmt das zwar den flow ein bisschen raus, aber so ist es nunmal. Dafür hat es ja sehr gut geklappt, wenn mich die Polizei immer noch im 2er Bereich benotet. Es wird auf jeden Fall weitergehen. es gibt natürlich welche, die sagen “ah Tanz-Demo ist das neue Ding” und machen etwas, was nicht so sicher gehalten ist, was dann vielleicht wieder auf alle Tanz-Demos zurück fällt. Diese Entwicklung nun müssen wir sehr genau beobachten. Wir gehen mit dem Flow.

ORF: Die vergessene soziale Frage der Pandemie

Der Public-Health-Experte Martin Sprenger sieht in der mangelhaften Berücksichtigung der sozialen Faktoren einen der größten Fehler in der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie. „Das hat viele Schäden unnötig verstärkt, aber auch den Erfolg vieler Maßnahmen deutlich geschwächt“, sagt er im Interview mit ORF.at. Weiters beklagt Sprenger die lückenhaften Daten und deren schlechte Qualität. Dennoch ist er zuversichtlich, dass das Infektionsgeschehen bald auf ein „akzeptables Hintergrundrauschen“ reduziert werden kann.

https://orf.at/stories/3210673/?fbclid=IwAR1cHMglm3cV1lvoFEnX6VP0d30PHHazhwwxuPquq2iXXPaedh73ety6usc

Der Westen: Edeka: Irre Party-Aktion für Kunden

Zu lauter Musik mal wieder in der Öffentlichkeit tanzen? Das kann sich in der Corona-Pandemie wohl kaum noch jemand vorstellen. Währenddessen geht bei Edeka richtig die Post ab!

In einer Supermarkt-Filiale kommt es zu krassen Szenen.

lesen Sie hier weiter:

https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/edeka-supermarkt-facebook-filiale-kunden-einkaufen-szenen-party-musik-club-disco-single-id232041559.html

Video der Bildzeitung auf Telegram:

https://t.me/ServusDeutschland/755

Demokratischer Widerstand: Containerschiff Ever Given im Wüstensand: Der zentralisierte Welthandel ist extrem verletzlich

Geisterschiff im Nadelöhr | Von Hermann Ploppa

Endlich gab es mal wieder ein ganz anschauliches Ereignis im Nachrichtendschungel zu bestaunen. Anstelle der garstigen Corona-Viren, die man nicht einmal sehen kann, nun also ein spektakulärer Unfall, den man sogar aus dem Weltall orten konnte.

Ein Containerfrachtschiff von gigantischen Ausmaßen hatte sich in den gefluteten Wüstensand des Suezkanals gefressen. Es kommt gar nicht so selten vor, dass im Suezkanal Schiffe auf Grund gehen. 2018 brachte zudem ein Motorschaden ein Containerschiff ganz plötzlich zum Stehen. Vier nachfolgende Schiffe sind damals aufeinander gekracht.

Ein Beitrag von KenFM , hier finden Sie den Original Text:

kenfm.de/geisterschiff-im-nadeloehr-von-hermann-ploppa/

Original Quelle: Demokratischer Widerstand #41 vom 03.04.2021 Seite 9

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Aber diesmal stellte sich das Containerschiff Ever Given einfach quer. Nichts ging mehr. Die Ever Given ist eines der größten Containerschiffe der Welt: beinahe einen halben Kilometer lang, 58 Meter breit. Traglast: 20.288 Container. Gesamtgewicht: 224.000 Tonnen. In dieser Größenordnung schippern etwa 500 Container-Boliden durch die Weltmeere.

Selbstverständlich meldeten sich in den sozialen Medien sofort hunderttausende von Nautik-Experten zu Wort. Die Havarie im meist befahrenen Kanal der Welt sei kein Zufall. Vielmehr sei nachgeholfen worden, um den Welthandel absichtlich auszubremsen.

Schwer zu sagen, was los war. Tatsächlich sprach man zunächst von einem Stromausfall auf dem Riesenschiff. Dann verständigte man sich darauf, dass ein starker Sturm den Giganten in den Sand gedrückt habe. Heftige und eisige Nordstürme sind an Ägyptens Wasserwegen in dieser Jahreszeit allerdings keine Seltenheit. An Bord befand sich ein ortskundiger Lotse, der jedes Riff persönlich kennt.

Autopilotsysteme gibt es augenblicklich nur für Kriegsschiffe. So ist auszuschließen, dass sich Hacker von außen in die automatische Navigation eingemischt haben könnten, so wie es zwei US-amerikanischen Zerstörern in der Straße von Malakka vor einigen Jahren widerfuhr.

Wie auch immer: die Folgekosten dieser inzwischen beendeten Havarie sind erheblich. Weil sich auch Öltanker in der Warteschleife vor dem Suezkanal befanden, wurde sofort der Ölpreis weltweit angehoben. Reedereien, die ihre Fracht nicht fristgerecht abliefern, müssen Konventionalstrafe an ihre Kunden zahlen. Diese Konventionalstrafe geben sie dann weiter an die japanische Reederei Shoei Kisen, der Eigentümerin der Ever Given. Hier geht es um hunderte Millionen Euro, die von den großen Rückversicherern erstattet werden.

Die Schiffe in der Warteschleife kommen verspätet in den Zielhäfen an. Das bringt dann in Rotterdam, Hamburg oder Marseille die eng getakteten Anlege- und Löschzeiten völlig durcheinander. Ein Schiff legt sich quer, und es entsteht in der globalisierten Weltwirtschaft ein gefährlicher Verkehrsinfarkt.

Verkehrsinfarkte häufen sich in letzter Zeit. Aktuell ist gerade Europas meist befahrene Güterzugstrecke zwischen Rotterdam und Genua gesperrt. Denn im oberen Mittelrheintal in der Nähe der Loreley haben sich größere Felsbrocken vom Hang abgelöst und sind auf die Bahngleise gestürzt. Vermutlich durch die ständigen Erschütterungen ist verwitterter Schiefer gelockert worden. Nun werden 2.000 Tonnen Geröll abgesprengt und abtransportiert bevor die Strecke wieder freigegeben wird. Auf der China vorgelagerten Insel Taiwan wiederum kündigt sich im industriellen Süden die größte Dürre seit einem halben Jahrhundert an. Schon wird Trinkwasser rationiert. In Taiwan befinden sich auch die weltweit bedeutendsten Halbleiter-Fabriken.

Sie produzieren tatsächlich zwei Drittel aller Halbleiter für den Weltbedarf. Um diese mikroskopisch kleinen Steuerungselemente zu reinigen, bedarf es großer Mengen saubersten Wassers. Jeden Tag verbraucht allein die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company TSMC 150.000 Tonnen hochreines Wasser. Um den Weltmarkt so lange wie möglich beliefern zu können, sollen demnächst sogar kommunale Wasserwerke ihre Leitungen für einige Stunden am Tag schließen. Die Welt wird die Folgen einer Dürre in Taiwan deutlich zu spüren bekommen. Denn mittlerweile sind sogar Haushaltsgeräte komplett digitalisiert. Kaum ein Auto, kein Rasenmäher, läuft noch ohne Halbleiter. Wenn die Lieferung mit taiwanesischen Halbleitern stockt, dann stockt unter anderem auch die deutsche Autoindustrie.

Dass alle diese Stockungen des Welthandels den eurasischen Wirtschaftsraum betreffen, hat schon zu der Vermutung verleitet, hier sei ein Komplott gegen Chinas ambitioniertes Seidenstraßenprojekt mit den beteiligten sechzig Staaten im Gange. Nachweisen lässt sich diese Vermutung nicht. Es wird indes bereits nachgebessert. Der Suezkanal soll verbreitert werden. Bislang durchfahren pro Tag 50 Schiffe den Kanal.

So sind im Jahr 2020 etwa 18.250 Schiffe hier unterwegs gewesen. Nach dem Ende des Ausbaus sollen dann sogar 100 Schiffe pro Tag abgewickelt werden. Die Verdoppelung der Kapazitäten wird indes am Grundübel nichts ändern – und das heißt: Globalisierung.

Die einschlägige Tagespresse unterstellt völlig unzutreffend, die „Globalisierungskritiker“ würden sich jetzt am Desaster im Suezkanal weiden. Und die einschlägige Tagespresse stimmt sodann ein Loblied auf die Globalisierung an. Die Globalisierung würde die Güter auf der Welt gerechter und effektiver verteilen. Die Lebensqualität würde sich zwangsläufig weltweit verbessern.

Nichts ist falscher als diese Annahme. Tatsache ist, dass durch Kriege und Regime Change-Manöver mit blanker Gewalt Nationen und Regionen für die weltweit agierenden Konzerne geöffnet werden. Die in Duldungsstarre gehaltenen Länder werden sodann umgebaut („strukturell angepasst, marktkonform“ gemacht). In einer nunmehr hierarchischen Weltwirtschaft sind die Staaten und ihre Populationen nur noch die enthaupteten Glieder eines übergeordneten Apparats. Wie ein Magnet sucht sich das Kapital die Orte, wo die Löhne am weitesten nach unten gedrückt werden und wo das Kapital ohne nennenswerten Widerstand möglichst profitabel die Umwelt in kurzer Zeit verbrauchen kann. Die Textilindustrie wandert auf diese Weise von Bielefeld nach China und dann nach Kambodscha, wo die Löhne noch einmal niedriger sind als in China.

Der Gewinn dieser Dynamik für die Bevölkerung und für die Umwelt ist nicht erkennbar: Denn die Transportwege sind jetzt bedeutend länger als früher. Der Umfang der weltweit herumgeschobenen immer billigeren Waren nimmt drastisch zu. Die Verkehrswege sind aber zum großen Teil immer noch dieselben wie vor der großen Globalisierung. Das trifft zum Beispiel auf den bereits 1890 eröffneten Suezkanal zu. Diese Engpässe des Welthandels können mit wenig Aufwand von Terroristen oder professionellen Agenten rivalisierender Weltmächte zerstört werden. Um diese Flaschenhälse zu schützen, muss der Sicherheitsaufwand ständig gesteigert werden. US-Kriegsschiffe passen ständig auf, dass sich keine bösen Buben dem Suezkanal nähern.

Ob die Havarie der Ever Given ein Unfall war oder ein abgekarteter Anschlag, die Folgen für die Weltwirtschaft sind spürbar. Wenn dreizehn Millionen Barrel Öl in der Warteschleife vor dem Suezkanal festhängen, dann merken wir das sofort an der Zapfsäule unserer örtlichen Tankstelle. Wir müssen die Zeche letztendlich zahlen.

Das wird noch durch das Corona-Regime deutlich verschlimmert. Denn die künstliche Lähmung der Weltwirtschaft durch die diversen Lockdown-Maßnahmen führte zunächst dazu, dass nicht gebrauchte Container abgestellt wurden und verrosteten. Dann im Herbst zog der Welthandel wieder drastisch an.

Das steigerte die Nachfrage nach Containern. Mit der Folge, dass sich vom letzten November bis zum Januar 2021 der Transportpreis für Container vervierfacht hat auf nunmehr 9.000 Dollar.

Die geeignete Antwort auf die Verwerfungen der globalisierten Wirtschaft kann nur sein: Wiederherstellung von autarken, befreiten Lokalwirtschaften, die den größten Teil ihres Reichtums aus dem eigenen Kreislauf erzeugen.

ZDF Heute: Deutschland modernes Einwanderungsland, Pollen & Corona, Russland, USA

Kommentar der Redaktion: Immer neue Horrorszenarien, nun ist auch der Pollen für Corona verantwortlich

  • 5:36 Pollen verstärken die Ausbreitung von Corona

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

überraschend heute eine neue Studie zu corona danach erhöht starker pollenflug das Infektionsrisiko im Moment liegt etwa blütenstaub von der erle und der haselnuss in der Luft und das ist nicht nur für Allergiker problematisch denn je mehr umher sch wird desto mehr Menschen könnten sich mit corona infizieren der Anstieg betrug bis zu 20% Grund der pollenflug schwächt die Abwehrkräfte gegen das Virus Brigitte sa hat mehr die Temperaturen steigen die Natur erwacht und das ist ein Problem Forscher der TU München haben Pollen Daten von messstationen aus 31 Ländern und die infektionszahlen ausgewertet ihre Erkenntnis fliegen viele Pollen durch die Luft gibt es mehr coronafälle wenn der Pollen auf die Schleimhaut Oberfläche trifft dann setzt der Substanzen frei die wir bisher noch nicht identifiziert haben und diese Substanzen greifen in den signalweg ein die Substanzen aus den Pollen sorgen dafür dass vorübergehend weniger Botenstoffe gebildet werden die das Immunsystem sonst anregen gegen eingedrungene Viren zu kämpfen gibt es weniger Botenstoffe können sich corona Viren im Körper leichter vermehren wenn man draußen mit Pollen in Verbindung kommt dann ist dieser Effekt für die nächsten 3 Tage da die Schleimhäute werden gelähmt und das ist natürlich gerade für die Menschen gefährlich die sowieso einer hält das Risiko haben sich anzustecken konkret haben die Wissenschaftler errechnet hundert Pollen pro Kubikmeter Luft erhöhen die corona infektionsrate im Schnitt um 4% in manchen deutschen städten werden in Spitzenzeiten 500 Pollen pro Kubikmeter gemessen Das bedeutet 20% mehr corona Infektionen umweltfaktoren und corona ein bislang kaum beleuchtetes Thema immerhin auch hier gilt 2 Maske tragen hilft gegen das Virus und gegen Pollen wir alle sind Deutschland das ist das Ziel so die Worte der Bundeskanzlerin heute beim integrationsgipfel aber wir hätten noch sehr sehr viel zu tun um die vielen Vorurteile aufzudecken wo 15 Jahren hatte Merkel diesen Gipfel ins Leben gerufen diesmal trafen sich die 120 Teilnehmer coronabedingt online Mathis feldhoff es ist das 13. mal dass sich Regierung und gesellschaftliche Gruppen über Integrationspolitik unterhalten ein erkenntnisdefizit hat man inzwischen nicht mehr jetzt geht es dann eigentlich auch wirklich darum diese ganzen Pläne in die Praxis strukturell umzusetzen so dass sie selbstverständlich in der Gesellschaft werden doch Es gibt auch das hässliche Gesicht von Deutschland gewalttätige und rassistische angriffe das muss auch die Kanzlerin eingestehen wenn ich nur von NSU bis Hanau denke dann ist das nicht so einfach für jemanden der zum Beispiel aus der also türkischstämmig ist zu glauben dass man hier die gleiche willkommen halt hat und die gleichen Möglichkeiten haben über hundert Maßnahmen von integrationskursen bis zur Bekämpfung des Rassismus soll in Deutschland zu einer modernen einwanderungsland machen zusammen hat kann nur gut stattfinden wenn wir voneinander gute Informationen bekommen wenn von wenn wir voneinander auch bereit sind zu lernen Es gibt die guten Vorbilder hua in den Gründer von Biotech die NRW Staatssekretärin serap güler oder die Wissenschaft den Mighty New and Kim doch auch alle anderen oft weniger privilegiert müssten die gleichen Chancen haben Integration hat es schwer gerade jetzt die pandemie kann die bestehenden Konflikte in unserer Gesellschaft noch vertiefen denn meine große Sorge ist dass durch den lange ausgefallenen Schulunterricht die bestehenden sprachlichen Defizite sich noch vertieft haben könnten und deshalb brauchen wir nicht heute einen Gipfel sondern Taten demnächst will die Bundesregierung den Begriff Rasse aus dem Grundgesetz streichen das sei auch ein Beitrag für mehr Gemeinsamkeit in Deutschland Es geht um Propaganda lügen verleumdungen eine Studie der EU sieht Deutschland als Hauptziel russischer desinformation mehr als 700 mal hätten russische Medien falschinformationen über Deutschland verbreitet Moskau spricht von so wörtlich lächerlichen Vorwürfen Außenminister Maas erklärte die angriffe zielten darauf ab Vertrauen in die Demokratie insgesamt auszuhöhlen groß war die Erleichterung als sich die USA wieder dem internationalen Kampf gegen die Erderwärmung anschlossen eine der ersten amtshandlungen des neuen Präsidenten beiden war ja zurück ins Pariser klimaschutzabkommen und ersetzte John Kerry als klimabeauftragte Nein der kam heute nach Brüssel und forderte direkt mehr Ehrgeiz das werde viel Geld Kosten sei aber billiger als nichts zu tun Stefan leifert über einen Neustart nur der Handschlag fehlt ansonsten ist alles ein bisschen wie früher ein echtes treffen und echte Sympathien zwischen EU und USA John Kerry kommt mit der Botschaft nach Brüssel das USA und EU beim Klimaschutz vor ihrer letzten Chance stehen die Klimakonferenz von Glasgow Ende des Jahres wird unsere letzte Chance und Hoffnung das die Welt zusammen kommt und das Paris Abkommen weiterentwickelt Paris alleine reicht aber nicht mehr selbst wenn wir alles erfüllten was wir in Paris vereinbart haben würde die Erderwärmung immer noch 3,7 Grad oder mehr betragen es war eine der ersten amtshandlungen Joe Biden die USA wieder ins Pariser klimaabkommen zu holen und plötzlich hat Washington ist eilig drängt Europa zu noch mehr Ehrgeiz bei den klimazielen uns als Europäer nicht bewusst dass wir unseren Beitrag leisten müssen für das gemeinsame Ziel aber auch das wäre es nicht alleine schaffen können Sie als USA an unserer Seite zu haben als Freund und verbündeten ist enorm wichtig für OMV doch mit der beiden Regierungen werden die USA auch zu Konkurrenten Europas im Rennen der Industrie um Klima freundliche Technologien Die USA sagt jetzt wir machen mit und das ist eigentlich gut weil jetzt haben wir nen nen Wettrennen dorthin Wer als erster klimaneutral wird und da muss sich Europa jetzt anstrengen EU und USA versprechen eine neue Ära beim Klimaschutz im transatlantischen Verhältnis irgendwann dann auch wieder mit Handschlag

LeoHohmann.com: Moderna’s top scientist: ‘We are actually hacking the software of life’

Dr. Tal Zaks, the chief medical officer at Moderna Inc., explained in a 2017 TED talk how the company’s mRNA vaccine was designed to work.

Over the last 30 years, he said, “we’ve been living this phenomenal digital scientific revolution, and I’m here today to tell you, that we are actually hacking the software of life, and that it’s changing the way we think about prevention and treatment of disease.”

He went on to explain [see video below] that the human body is made up of organs and organs are made up of cells.

“In every cell there’s this thing called messenger RNA or mRNA for short, that transmits the critical information from the DNA in our genes to the protein, which is really the stuff we’re all made out of. This is the critical information that determines what the cell will do. So we think about it as an operating system.

“So if you could change that, if you could introduce a line of code, or change a line of code, it turns out, that has profound implications for everything, from the flu to cancer.”

reitschuster.de: Von Merkels Orgien zu Söders Rausch. CSU-Chef zieht sich Kanzlerinnen-Maske über

Nun eifert Markus Söder Angela Merkel sogar schon in der Sprache nach. Was die „Öffnungsdiskussionsorgien“ der Bundeskanzlerin waren, ist nun des bayerischen Ministerpräsidenten „Öffnungsrausch“. Das soll wohl signalisieren, daß zwischen Merkel und Söder kein Blatt Papier paßt.

Ein Gastbeitrag von Thomas Paulwitz

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

20. April 2020: In der Telefonkonferenz des CDU-Präsidiums beschwert sich Angela Merkel über „Öffnungsdiskussionsorgien“ – also über eine aus ihrer Sicht zu freizügige Debatte über die Rückkehr zu Grundrechten, die das Grundgesetz garantiert.

1. März 2021: In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer warnt Markus Söder vor einem „Öffnungsrausch“: „Wir müssen kluge Entscheidungen treffen und dürfen nicht die Nerven verlieren. Es sollte keinen Öffnungsrausch geben, sondern ein kluges Öffnen mit Leitplanken.“

Geht es etwa um die Eröffnung von Bordellen und Besäufnisanstalten?

Von Merkels Orgien nun also zu Söders Rausch: Beiden Wortschöpfungen ist eines gemeinsam: Ein Wort wie „Öffnung“, das für Freiheit steht, wird durch ein anderes Wort zerstört, das Ausschweifungen und Sittenverfall kennzeichnet. Merkel verbindet freie Marktwirtschaft mit „Orgien“, Söder mit „Rausch“. Als ob es nicht um die langersehnte Öffnung des Einzelhandels ginge, sondern um die Eröffnung von Bordellen, Drogenhöhlen und Besäufnisanstalten.

Die Absicht dahinter scheint klar: Wer für freiheitliche Regelungen eintritt, handelt unverantwortlich. Er „verliert die Nerven“ und wird zum Sicherheitsrisiko. So stempelt man Regierungskritiker zu Feinden des Allgemeinwohls ab. Diskussionen über unterschiedliche Standpunkte, grundsätzlich Merkmal einer funktionierenden Demokratie, gelten als Orgien und rauschhaftes und zügelloses Verhalten.

Gezielt gestreutes Schlagwort

Söder wäre jedoch nicht Söder, wenn er nicht versuchte, Merkel zu übertrumpfen und ein noch schärferes Schlagwort zu schaffen. „Öffnungsrausch“ ist kürzer, kerniger und kraftvoller als das typische Merkelsche Mäandertalerwort von den „Öffnungsdiskussionsorgien“.

Ein weiterer, wesentlicher Unterschied: Während der Ausdruck „Öffnungsdiskussionsorgien“ eher zufällig an die Öffentlichkeit geriet, streute Söder den „Öffnungsrausch“ gezielt in die Medien: nicht in einer dem Wesen nach vertraulichen Telefonkonferenz, sondern in einer öffentlichen Pressekonferenz. Daß ihm das Wort am 1. März nicht einfach so herausgerutscht ist, ist daran zu erkennen, daß er es schon am Vortag in Umlauf brachte. Da gab er zum Beispiel dem Bayerischen Rundfunk zu Protokoll, daß man jetzt nicht in „eine Art Öffnungsrausch“ verfallen und eine „dritte Welle“ riskieren dürfe.

Söder mit Merkel-Maske

Bemerkenswert ist, daß Söder Angela Merkels Ausdruck in ähnlicher Form wiederaufnimmt, ungeachtet der Kritik, die sie im April für ihre abfällige Rede von den „Öffnungsdiskussionsorgien“ erfahren mußte. Hier tritt jemand selbstsicher und festen Schrittes in die Fußtapfen der Kanzlerin. In der „Fastnacht in Franken“ verkleidete sich Söder schon als Edmund Stoiber und Prinzregent Luitpold. Jetzt hat er die Merkel-Maske übergezogen.

Handelt es sich also möglicherweise um eine versteckte Botschaft an die Kanzlerin? „Sieh nur, wir sprechen dieselbe Sprache!“ Oder ist es gar eine Nachricht an die CDU insgesamt? „Seht nur, ich spreche die Sprache von Angela Merkel!“ In beiden Fällen wäre es dasselbe Signal: Söder kann wie Merkel sein, Söder kann Kanzler sein.

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

FAZ: Hat Indien schon eine Herdenimmunität erreicht?

Indien sucht nach den Gründen für die wenigen Corona-Fälle im Land. Dennoch droht auch hier jetzt eine zweite Welle. Liegt es daran, dass sich die Menschen schon ein zweites Mal anstecken?

lesen Sie bitte weiter auf: https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/corona-in-indien-wissenschaftler-raetseln-ueber-wenige-faelle-17213034.html

Cashkurs: Der Fall Nawalny – ein ungeheuerliches Betrugsmanöver

Am 20. August 2020 erlitt der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny während eines Inlandfluges einen Schwächeanfall und musste nach einer Notlandung in Omsk in einer Klinik behandelt werden.

Wenig später wurde er mit Einwilligung der russischen Regierung in die Berliner Charité ausgeflogen, wo er mehrere Tage im Koma lag. Noch bevor Fakten bekannt waren, geschweige denn eine erste Untersuchung des Vorfalls stattgefunden hatte, wurde von westlichen Politikern und Journalisten behauptet, auf den „Kreml-Kritiker“ sei auf Anordnung oder jedenfalls mit Wissen Wladimir Putins ein Mordanschlag mit einem russischen Nervenkampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe verübt worden. Es folgte eine bis zur Gegenwart andauernde Empörungswelle und Hetzkampagne gegen Russland. Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Bittner.

lesen Sie bitte hier weiter:

https://www.cashkurs.com/gesellschaft-und-politik/beitrag/der-fall-nawalny-ein-ungeheuerliches-betrugsmanoever/

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Auf deutscher Seite waren unverzüglich bekannte US-affine Einflusspersonen zur Stelle, die mit Unterstützung der Leitmedien im Einsatz gegen die russische Regierung und deren Präsidenten agierten. Mit großem Bohei trat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, Norbert Röttgen, auf die Bühne, assistiert von dem Grünen-Europapolitiker Reinhard Bütikofer und anderen Agitatoren. Und sofort kam die Forderung auf, den Bau von Nord Stream 2 aufgrund des Anschlags auf Nawalny endgültig abzubrechen, was den jahrelangen intensiven völkerrechtswidrigen Bemühungen der US-Regierung entsprach.

Jetzt müsse „alles auf den Prüfstand“, forderte Röttgen, die einzige Sprache, die Wladimir Putin verstehe, sei „eine Sprache der Härte“. Die Vollendung der Ostseepipeline wäre nach Röttgen die „ultimative und maximale Bestätigung für Wladimir Putin, mit genau dieser Politik fortzufahren“; dieses „gegen die Mehrheit der Europäer“ betriebene Projekt müsse aufgegeben werden.(1) Bütikofer bezeichnete das Beharren der Bundesregierung als „verbohrtes Festhalten“ an dem Projekt.(2) Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete am 2. September 2020, es lägen Untersuchungsergebnisse eines Bundeswehrlabors vor, nach denen Nawalny „zweifelsfrei“ vergiftet worden sei. Man werde mit den Partnern in der NATO und in der EU über eine „angemessene, gemeinsame Reaktion entscheiden.“(3)

Im Spiegel hieß es schon am 28. August 2020 zum Fall Nawalny, Putin sei „eine destruktive Kraft der Weltpolitik“,(4) und die Verteidigungsministerin und CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bezeichnete Anfang September 2020 das „System Putin“ als „aggressives Regime, das seine Interessen ohne Skrupel auch mit Mitteln der Gewalt durchzusetzen versucht und die internationalen Verhaltensregeln immer wieder verletzt“.(5) Kurz darauf legte der Spiegel nach und kommentierte: „Die Zeit für Härte ist jetzt. Jetzt ist die Zeit, um dem Mann im Kreml wehzutun.“(6) Ähnlich feindlich äußerten sich weitere führende Politiker der CDU, der Grünen und der FDP; mäßigende Stimmen waren kaum zu vernehmen.

In die kriegstreiberischen Spekulationen zum Anschlag auf Nawalny, wurde auch die NATO einbezogen, und der angeblich „vom Kreml“ Vergiftete, der sich bereits nach wenigen Tagen erholt hatte, wurde als Lichtgestalt und potenzieller russischer Präsident propagiert. Allerdings stand das in völligem Widerspruch zur russischen Realität, denn Alexej Nawalny war in Russland trotz Unterstützung aus dem Ausland verhältnismäßig einflusslos. Zwar war er 2010 einige Monate an der Eliteuniversität Yale/Connecticut im „Yale World Fellows Program“ auf seine Rolle als globale Führungskraft (d. h. „Regimechanger“) vorbereitet worden,(7) aber bei Wahlen lag seine Partei russlandweit im unteren einstelligen Bereich.

Und wieder einmal entblößte sich das EU-Parlament in seiner antirussischen Haltung: Diesmal wegen der unterstellten Vergiftung Nawalnys mit einer Resolution(8), in der härtere Sanktionen gegen Russland gefordert wurden, obwohl keinerlei Beweise für russisches Fehlverhalten vorlagen. Den Bitten aus Russland um Weitergabe von Untersuchungsergebnissen, war die deutsche Regierung nicht nachgekommen. Verschwiegen wurde von den westlichen Medien, dass der Nationalist Nawalny zweimal wegen Betrugs verurteilt worden war.(9) Ein älteres Video zeigt zudem, wie er politische Gegner mit Ungeziefer gleichsetzte, „das entsprechend zu ‘behandeln‘ sei“.(10)

Wie heuchlerisch die antirussische Kampagne der Berliner Politikerkaste und ihrer Leitmedien war, zeigte sich überdeutlich daran, dass von der jahrelangen Drangsalierung und rechtswidrigen Inhaftierung des dadurch ernsthaft erkrankten Journalisten Julian Assange überhaupt keine Kenntnis genommen wurde. Auch die grausame Ermordung des Journalisten Jamal Kashoggi am 2. Oktober 2018 im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul durch „Spezialkräfte“ aus Riad geriet bald in Vergessenheit;(11) ebenso die Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani durch eine Drohne. Dass in der Ukraine ständig Regimegegner umgebracht wurden und werden, war nie ein Thema.

Zweifel werden ignoriert

Der Kremlsprecher Dmitri Peskow wies die Anschuldigungen aus Deutschland entschieden zurück und erklärte: „Wir sind bereit und daran interessiert, vollständig zu kooperieren und die Informationen zu diesem Thema mit Deutschland auszutauschen.“(12) Das konnte die Wogen nicht glätten, denn die Unschuldsvermutung vor einem Urteil gilt in den Beziehungen zu Russland schon lange nicht mehr, Zweifel werden ignoriert, Untersuchungsergebnisse aus Deutschland werden den Behörden in Russland verweigert.

Außenminister Sergej Lawrow beklagte mit ernsten Worten in einem Interview am 15. September 2020: Gäbe es Alexej Nawalny nicht, würde man sich noch irgendetwas als Vorwand zur Einführung zusätzlicher Sanktionen einfallen lassen… Was diese Lage betrifft, so scheint mir, dass unsere westlichen Partner schlicht allen Anstand und alle Grenzen des Vernünftigen hinter sich gelassen haben. Im Kern der Sache verlangt man jetzt von uns ein ‚Geständnis‘. Man fragt uns: ‚Wie, ihr vertraut deutschen Spezialisten nicht, von der Bundeswehr? Wie kann das sein? Ihre Schlussfolgerungen wurden von den Franzosen und Schweden bestätigt. Was, ihnen traut ihr auch nicht?‘“(13)

Zu konstatieren ist: Die russische Regierung hatte zugestimmt, dass Nawalny trotz der Corona-Grenzsperre zur Behandlung und Untersuchung mit einem Privatjet nach Deutschland in die Charité gebracht wurde. Das hätte sie wohl kaum gemacht, wenn sie eine Vergiftung angeordnet hätte, noch dazu mit dem Nervengift Novitschok. In der Affäre um den Doppelspion Skripal, der angeblich in London von russischen Agenten mit Novitschok vergiftet wurde, weswegen die deutsche Regierung sofort Diplomaten ausgewiesen hat, gibt es immer noch keinen eindeutigen Beweis für einen Mordanschlag aus Russland. Diese bedauerlichen Vorgänge werden in Szene gesetzt und dramatisiert, aber die folgenden Untersuchungen bleiben ergebnislos, während Diskriminierung, Hetze und Scheinbeweise Wirkung zeigen, wenn die Unterstellungen nur oft genug wiederholt werden.

Besonders perfide an dem Vorgehen der Bundesregierung war, dass mit einem vermuteten Verbrechen an einem russischen Staatsbürger in Russland die Bundeswehr und die NATO befasst wurden. Damit erhielt der Fall Nawalny eine militärische Dimension. Aber es lag kein bewaffneter Angriff Russlands auf Deutschland vor. Die Bundeswehr als Verteidigungsarmee und die NATO, die entsprechend dem Nordatlantikvertrag ein Verteidigungsbündnis ist, hätten überhaupt nicht einbezogen werden dürfen. Was sich die Bundesregierung geleistet hat, ist eine Ungeheuerlichkeit, und ebenso ungeheuerlich ist, dass dies im Westen von keiner Seite thematisiert wurde. Die Reaktionen im Deutschen Bundestag und in den Medien waren beschämend. Erst nach Tagen regte sich allmählich Kritik an der offiziellen Version, nachdem die sogenannten alternativen Medien sie schon lange angezweifelt hatten.

In der Wochenzeitung Freitag wurde der Anschlag auf Nawalny wie folgt kommentiert: „Anstandslos wird Wladimir Putin von vielen deutschen Politikern die Verantwortung für den ‚Fall Nawalny‘ angelastet. Ob es klare Beweise gibt, erscheint zweitrangig. … Wo Fakten, Argumente und vor allem offene Fragen nicht ins Weltbild passen, werden sie der Ideologie geopfert. Beim ‚Fall Nawalny‘ geschieht das in einer krassen, geradezu fanatischen Weise, dass einem der Atem stockt. Woher diese Melange aus Vorurteil, Ressentiment, Kriminalisierungs- und Verdammungswahn gegenüber der russischen Regierung? … Es liegt nicht der geringste, schon gar kein stichhaltige Beweis dafür vor, dass ‚Putin‘ oder ‚der Kreml‘ den Anschlag auf Nawalny angeordnet und wissentlich geduldet haben. Trotzdem wird unablässig suggeriert, es könne gar nicht anders sein.“(14)

Aufschluss in der Affäre Nawalny, gibt letztlich die Tatsache, dass sie umgehend mit der Fertigstellung von Nord Stream 2 verknüpft wurde. Seit mindestens zwei Jahren lief die US-Regierung Sturm gegen dieses Projekt, von Monat zu Monat heftiger. Jetzt hatte sie, assistiert von ihren deutschen Einflusspersonen, endlich den triftigen Anlass, kategorisch das Ende des Pipelinebaus zu verlangen.

Nawalnys Rekonvaleszenz in Deutschland

Am 22. Januar 2021 platzte dann eine Bombe, als der Schwarzwälder Bote berichtete, dass Alexej Nawalny während seiner „Rekonvaleszenz“ im Geheimen in den „Blackforest Studios“ in Ibach/Schwarzwald wochenlang an einem Propagandafilm über einen Luxus-Palast Putins am Schwarzen Meer gearbeitet hat.(15) Das geschah unter Begleitschutz unter den Augen von Politik und Medien mit Unterstützung aus den USA und einem professionellen Mitarbeiterstab. Wie Investigationsjournalisten herausfanden, handelt es sich um einen ungeheuerlichen Betrug.(16) Der angebliche Palast Putins mit kostbar eingerichteten Gemächern ist eine noch im Rohbau befindliche Hotelanlage. In dem Film, der in Russland millionenfach gesehen wurde und zu Massendemonstrationen führte, wird Putin unterstellt, er habe sich mit staatlichen Geldern ein „Zarenschloss“ errichten lassen.

Die deutsche Regierung und die Geheimdienste haben die Filmproduktion offensichtlich unterstützt, obwohl Nawalny nach deutschem Recht unverzüglich hätte ausgewiesen werden müssen. Die stattdessen erhobenen Forderungen nach seiner Freilassung aus der Haft erscheinen vor diesem Hintergrund gewissenlos, zumal Nawalny nach seiner Rückkehr in Russland zu Recht wegen der Verletzung von Bewährungsauflagen inhaftiert wurde und eine Bewährungsstrafe antreten musste. In voller Absicht wurde eine Propagandakampagne gegen den russischen Präsidenten inszeniert, die umso niederträchtiger ist, als sie darauf angelegt ist, die Bevölkerung gegen Wladimir Putin mit dem Ziel eines Regime Changes in Russland aufzuhetzen. Dass im Westen über die Untersuchungsergebnisse zum sogenannten Putin-Palast bis dato nicht berichtet wurde, ist ein weiteres Zeichen für die Verkommenheit von Politik und Medien.

Der Schriftsteller und Publizist Dr. jur. Wolfgang Bittner veröffentlichte 2019 den Roman „Die Heimat, der Krieg und der Goldene Westen“ sowie das Sachbuch „Der neue West-Ost-Konflikt – Inszenierung einer Krise“. Anfang März erscheint „Deutschland – verraten und verkauft. Hintergründe und Analysen“.

Quellen und Anmerkungen

(1) www.deutschlandfunk.de/nawalny-vergiftung-roettgen-die-einzige-sprache-die-putin.694.de.html?dram:article_id=483493

(2) www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/mit-dem-kopf-durch-die-wand-buetikofer-ruegt-nord-stream-2-1027934486

(3) www.tagesschau.de/ausland/nawalny-nowitschok-103.html

(4) www.spiegel.de/politik/ausland/russland-und-der-fall-nawalny-diesem-regime-kann-man-nicht-mit-mahnungen-begegnen-a-00000000-0002-0001-0000-000172728795

(5) www.zeit.de/news/2020-09/03/fall-nawalny-berlin-will-mit-verbuendeten-beraten

(6) www.spiegel.de/wirtschaft/russland-anschlag-auf-alexej-nawalny-es-ist-zeit-dem-mann-im-kreml-wehzutun-a-72720825-6757-4a5d-9cbb-7974adafe53f

(7) Eine ähnliche Unterweisung erhielten der Ukrainer Arsenij Jazenjuk, der Georgier Micheil Saakaschwili, die Litauerin Dalia Grybauskaité, der Venezolaner Juan Guaidó und andere US-„Hoffnungsträger“. Auch einige deutsche Politiker wurden in den USA entsprechend geschult.

(8) Am 18.9.2020 mit 532 Ja-Stimmen, 84 Gegenstimmen und 72 Stimmenthaltungen; vgl. https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/506424/Wegen-Nawalny-EU-Parlament-beschliesst-Resolution-fuer-haertere-Sanktionen-gegen-Russland

(9) www.tagesschau.de/ausland/nawalny-portraet-101.html

(10) www.nachdenkseiten.de/?p=64036

(11) Nach Angaben offizieller türkischer Stellen ist Kashoggi, der sich kritisch über den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman al-Saud geäußert hatte, gefoltert und bei lebendigem Leibe zerstückelt worden.

(12) www.tagesschau.de/inland/nawalny-merkel-101.html

(13) https://deutsch.rt.com/international/106671-lawrow-gabe-es-nawalny-nicht-fiele-anderer-vorwand-sanktionen-ein/

(14) www.freitag.de/autoren/lutz-herden/wie-im-affekt

(15) www.schwarzwaelder-bote.de/thema/Alexej_Nawalny

(16) https://youtu.be/qalJPNmBbhE (17.2.2021) sowie www.anti-spiegel.ru/2021/neue-details-von-navalnys-film-ueber-putins-palast-zeigen-er-ist-made-in-usa/ . Russisches Video: https://vesti7.ru/video/2264133/episode/31-01-2021/ (21.2.2021)

MDR Thüringen: Thüringer Verfassungsrechtler: Sonderrechte für Corona-Geimpfte mit Grundgesetz vereinbar

Sonderrechte für Corona-Geimpfte sind nach Einschätzung eines Thüringer Verfassungsrechtlers grundgesetzkonform. Professor Michael Brenner von der Universität Jena sagte MDR THÜRINGEN, Menschen, die für andere keine Gefahr mehr darstellten, dürften die vom Grundgesetz geschützten Freiheitsrechte nicht verwehrt werden.

lesen Sie bitte hier weiter

https://www.mdr.de/thueringen/corona-geimpfte-sonderrechte-mit-grundgesetz-vereinbar-100.html

Anne Sono: Dr. Stefan Lanka zu Corona

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

…….

Werde aber mal ganz kurz mein ich kann atemprobleme aufgrund verschiedener Dinge bekommen wenn mein Blut zu sauer wird wenn der PH Wert von Blut abfällt um nur wenige Punkte hinterm Komma dann kann der Körper keinen Sauerstoff nicht transportieren und die Lunge auch nichts aufnehmen bitteschön ja deswegen wird jeder der mit Atemnot ins Krankenhaus eingeliefert wird dem Essen sie erstmal die Blut ph Wert und die blutgase und wenn sie feststellen oder der Blut ph das Blut ich selber noch gepuffert also ist bei Säure Wert von 7,4 also ph Wert von 7,4 denn rufen sie die Intensivstation anzeigen Hier können die Heizung abstellen der bleibt bei uns auf der inneren Medizin ist aber sein Blut angesagt also schon allein auf 7,2 geht der hoch weil sie wissen dann ist Holland in Not weil wenn das dann hab ich schon 40% Verlust der sauerstofftransport Fähigkeit so aber die typischen Fälle sind ja auch die die jetzt zum Beispiel zu Asthma führen ja wenn ich jetzt ein Trauma ab dass ich quasi nicht versorgen kann also nicht abgeben kann ja aha das als ein Reh die Angst Konflikt bezeichnen Biologen Konflikt wenn ich unter dieser Situation eben Ich kann nicht versorgen und dafür stehen einfach die bronchial Schleimhäute oder auch die bronchialmuskulatur und wenn ich das hier daueralarm hab der gesehen gibt es hier vorne gibt es hier auf der großhirnrinde den sogenannten Kontext gibt es hier ein eindeutig erkennbares Signal und jeder Mensch der was hat hier mit den Bronchien Schleimhäute oder Muskulatur hat hier sein Ziel halten und geht es ihnen Lösung also ist dieses Schau mal gelöst dieses Signal dieses Dauer Alarmsignal ist sofort Weg und später kommt das Signal verheilung einer genau der gleichen Stelle und dann weiß ich dieser Mensch hat Bronchitis wenn mehrere erste betroffen sind dann etwas Lungenentzündung ok so und in der heilungskrise hab ich immer Spaß macht ja das dann als als Asthma bezeichnet wird wenn ich noch nicht ausatmen kann oder auf der gleichen Seite von der anderen hirnhälfte kann ich ein Signal sehen den Kehlkopf betroffen ist ja auch Muskulatur die Schleimhäute also etwas nicht aufnehmen kann also ich nicht versorgt werde so ist es wäre es ne biologische bessere biologische Beschreibung haben wir nennt das schreckangst ja also mich trifft was tatsächlich ja nämlich ich kann ja auch nicht mehr atmen Wer hat den Atem geraubt und wenn ich diese Momente habe wenn ich jetzt zum Beispiel im Zug fahr oder im laden bin und jemand hustet ohne Maske oder kommt rein ja und und jetzt denke ich ich hab da was und allein diese paar Tage reichen aus bis es zu der Heilung kommt das ist schon leichtes was man bekommen kann oder auch diese Schmerzen wenn Schleimhäute sich wieder aufbauen mit Husten mit Auswurf und so weiter ja also das erklärte weit alles diese ganzen Symptome die ja immer mehr aufaddiert werden wie bei es gab hier eine leid Krankheit ja dann gab es den Test dann halten wir fest positive ist ja mit der Virus Definition nichts zu tun hab und dann tut mir zu diesem leitsymptom das war ja die Lungenentzündung packt man denn immer noch mehr dazu und sagt das ist covid 19 also das Ding fängt ja schon bei der Namensgebung an wenn ich also sind ja 2 Dinge hier Virus ne Idee die pseudowissenschaftlich aufrechthalten wird durch selbsttäuschung was im Labor und am Rechner gemacht wird und das nächste ist ja die krankheitsdefinition Oh das sind halt diese Symptome und die zentrale Botschaft ist und Was ist es dann wenn es das Virus nicht ist jede Stelle des Körpers jeder Organ Anteil der ja auch aus 4 verschiedenen gewebt Typen besteht aus der jedes Leben besteht jeder Mensch jedes Tier 4 verschiedene gewebs gewebetypen ich werd dann krank wenn an einer Stelle was getroffen wird ich Ereignis mich hier trifft das kein Unfall sein das kann natürlich auch eine Verbrennung sein ne Vergiftung aber auch ein Ereignis dass ich so wahrnehme Mobbing zum Beispiel ich kann was nicht aufstehen das geht oft auf die Hüfte ja oder ein Ärger den ich nicht los Krieg das Bild mir ein Tumor und dann so weiß der Tumor abgebaut also jedes Symptom an jeder Stelle des Körpers hat seine eigene Ursache und wenn man das versteht kann man aufdröseln was passiert denn hier nacheinander ja oder warum wanderten Schmerz ah hier ist Aufbau Abbau abgelaufen jetzt geht es eine andere körperstelle und tut das und das kann man verstehen und Ich denke die Vorhersage ist entweder bekommen wir eine Mehrheit in der Gesellschaft hin die dann eben diese Politiker abwählen ganz organisch und wir bekommen ein ganz andere Möglichkeit zu starten das kann natürlich nicht nur bei der Biologie und und der Medizin hängen bleiben sondern bei unserem geldsystem betrifft alle Bereiche also da hat ja Steiner weist ganz fantastisches voll gegeben ist eine soziale dreigliederung ja auf den 3 prinzipiellen eben Französischen Revolution in der aktuellen Ausgabe also 4 2020 von Wissenschaft los ist ja dein Artikel Report den ich sehr empfehlen möchte ja Gleichheit natürlich im geistes Nein Gleichheit in in in in der Justiz im rechtswesen dass alle Parteien gleich sind ja die Freiheit im geisteswesen ja und die brüderlichkeit heute muss man wahrscheinlich schon geschwisterlichkeit sagen brüderlich ja die Schwestern ausschließt ja OK aber es klar im wirtschaftsleben also Jahren Austausch ja Gewinn aber eben nicht einseitig und übervorteilung wie das heute läuft und wie unser geldsystem uns auch hier hineinträgt ist eine andere Baustelle aber das gehört einfach zusammen so gelingt es nicht oder passiert das nicht ja Er hat hier die Verfügung was anderes mit uns vor ja das ist wirklich dieses alte Modell aus den Knochen raus schüttelt ja oder und jetzt muss man auch so traurig sagen ja dass die abergläubigen die eben glauben dass das es materiellen Teufel gibt die metastase des Virus böses gehen ein schlechtes Immunsystem und dann vielleicht noch alles zusammen ja die leiden und riskieren Fell Behandlung mit Chemotherapie die sie als antivirale Medikamente jetzt verkaufen oder mit ihm Stoffen die dermaßen toxisch sind dass wir nicht sehr in eine Vene spritzen würde ich sofort sterben selbst ein Pferd das muss man einfach sagen was jetzt läuft. Wir haben hier eine Selektion Leute werden tatsächlich geschädigt und getötet die aber gläubig sind oder sich als alte Menschen im Altersheim jetzt gar nicht mehr wehren können. Es läuft hier tatsächlich eine Euthanasie ja die im Dritten Welt wie sie in Dritten Reich stattgefunden hat ja und es ist die gleiche Biologie die einfach ja das war so anerkannt das ist so ja und dann halt mit der schieblehre Oh große Nase jüdisch kauft nicht bei ihnen sie sind ansteckend und genau das gleiche läuft heute die gleiche materielle Feld Annahme von gut böse im Körper das rennt heute und solange wir aus der Geschichte nicht lernen ist doch logisch Zimmer gezwungen sie zu wiederholen und vor allem auch wenn man den richtigen Zeitpunkt verpassen zu handeln das sagt Eugen Rosenstock EC. Wer den Zeitpunkt verpasst braucht sich nicht wundern dass sich die leichenberge wieder türmen und jetzt ist der Zeitpunkt das ist ein Hallo wach Ruf ja und ok ich weiß es nicht für mich ist es die riesenchance, für mich ist es auch ein bisschen eine Heilungskrise wo das alte abgeschüttelt wird ja die dadurch entstanden ist Wir sind Kollektiv wieder doch die Bilder in den Medien alle hochgekocht worden, alle in einer und dann hat sich halt ergeben und China konnte gar nicht anders die lokale Panik in wuhan durch ein totales lockdown ja so dass das die Angst Weg war sei ausgebrochen, ja das starten der Frieden eingekehrt ist und so ich es auch selber empfunden im frühjahr im märz ja es ist wie ein verlängertes weihnachten bis ins frühjahr rein keinen lärm auf dem bodensee kein schiff ruhe der himmel sauber es war nachdenklichkeit angesagt ist ja jetzt auch wieder ein bisschen ja einfach verlängert es Weihnachten richtiges Weihnachten besinnlichkeit möglich und so weiter so aber wir wissen nicht wie sie steht wir können dazu beitragen und je selbstverständlicher und angstfreier und und verständnisvoller wie wir es tun desto erfolgreicher werden wir auch sein aber wir wissen nichts ist wie es weiter geht ja langfristig also oder hoffentlich bald schon kurzfristig ist mein Beitrag dazu des Erkenntnissystem von Hamer zu transportieren ist aufgrund seiner eigenen Konstellation und Aggression die ja nicht in den Griff bekommen hat nicht geschafft hat zu popularisieren die dadurch zu popularisieren dass es mir gelingt doch ne einfachen Scan Technik mit der man mittlerweile schon den Ort eines hirnschlags lokalisieren kann weil volumenzunahme oder nicht die noch weiter zu verfeinern um eben diese Signale die ich in der Röntgen schichtaufnahme bekommen die mir anzeigen was von biologischen Konflikt also Traum oder daueralarm gerade abläuft in mir oder bin ich in der Heilung warst schon einmal gelöst aber Ich erinnere mich vielleicht oder mir fehlt die materielle energetische Voraussetzung die Heilung ganz über den heilungs Berg zu kommen ja deswegen wiederholt sich das das kann man denn in CT aufnahmen perfekt sehen und damit natürlich auch ein Interesse erwecken der Attraktion für dieses Thema nämlich wenn ich einen Scan mach ohne jetzt in in in die Strahlenbelastung der röntgenstrahl Belastung jetzt vom CT zu gehen ja sondern mit einer einfachen Technik mit dem heute schon durch die Lunge schauen kann mit ganz kleinen harmlosen strömen elektronetz Riten empfängt muss wenn das möglich ist diese Programme auszuwerten und dass ich sie dann auch noch aufs Handy bekomme ja meine Signal und es mir sagst du Pass auf die rechte Hüfte tut weh vielleicht ist die gemacht worden ist jetzt schon in Heilung Pass auf in dieser Frage ist ja nicht so stabil belasten nicht oder du hast das auf der Lunge oder du bist autistisch ne Doppel Aktivität im Hirn eindeutig zuordnen bar ja das überzeugt die Leute und dann wollen sie wissen und dann muss natürlich auch ein großer Markt entstehen ja der ganz organisch der antibiose langsam aber sicher die Grundlage entzieht und Ich glaube der wichtigste Punkt dabei dass jeder sein Gesicht bewahren kann und dass man dann auch was natürlich vielleicht das schwierigste ist die beteiligten nicht zu verurteilen ja nicht zu verurteilen ja haben wir gestern das Video angeschaut von der Bundespressekonferenz mit unserer Kanzlerin ja und ja Ich bin fest überzeugt dass dass sie selber diese Angst hat und meint nur Gutes zu tun ja auch die Arbeit von Paul Schreyer dessen Interview oder Vortrag auf youtube ich hab vorhin haben Newsletter auf sein Buch hingewiesen hat der hat Ich denke die vor corona und für die Panik vor allem in der Politik Wirtschaft und Medien die Grundlage dieser kann ich erkannt zu haben und sauber herausgearbeitet dass nämlich das Militär diese Angst seit Wegfall der Sowjetunion schon lange pflegt und aufbaut und sich zu rechtfertigen noch geht ja schon länger mhm mhm mhm denke ich vor allem jetzt wo es heißt der neue mutandis unterwegs ja das glaube no tatsächlich war das vielleicht ein Terrorist der die geschmissen hat ja ja Es gibt ein Schweizer Biologe sagt er hätte das ganze Genom stimmt wenn man nachschaut ja okay glaubt man natürlich us könnte diese diese Viren ja auch künstlich hergestellt haben als Waffen genutzt hat ja ja die Hand Haltung vertreten ja viele in den Alternativen Medien auch ja und dann muss sich doch nicht wundern wenn unsere Politiker die ja überhaupt keine Chance haben oder ganz wenig klaren Gedanken zu verfassen man muss doch mal vorstellen wie die Leben das ist ja Fisch jeden Tag Entscheidungen über nur Probleme die diese nicht lösen können und und naja also vieles vieles und dann sind sie unter Druck irgendwie reagieren zu müssen und jetzt kommt plötzlich etwas wo man eindeutige scheinbar eindeutige Entscheidungen und alle sind unter den Tisch gekehrt alle anderen Herausforderungen diese nicht gelöst haben ja die klöße oder scheinbar nicht lösbar sind sind unterm Tisch jetzt haben wir einen Feind ein dings ja und das eint uns alle das ist die Situation.

1:04:24 PCR-Tests

Was ist die Situation also ja nochmal Zusammenfassend auch ganz wichtig an dieser Stelle die Empfehlung sich mit dem Erkenntnissen von Doktor Hammer selbst zu beschäftigen ja also und das selber zu überprüfen an kleinen Symptomen ja da gibt es wunderbare Literatur viele Filme auch mittlerweile könntest du noch 23 Sätze sagen zu den Tests also wenn dieses Virus als solches gar nicht gibt keine Existenz Beweis was misst dann dieser Test also Es gibt ja 2 Testverfahren der genetische Nachweis der als PCR Test bezeichnet wird und der ideologische Nachweis wo behauptet wird wo ich hätte den gegen Körper zum Körper also das gegengift zum krankheitsgift es kommt aus der säftelehre diese Virus theoretisch ja heute haben und da haben wir ja schon bei der in der EHC Arbeit und auch in deinem Video I would go quality ist das mit den antikörpern dargestellt und nicht in viel jedem diesen Film ja vor allem jeder der glaubt das ist hier ne blanke me und vergessen hat auf auf welchen Schultern Rücken und auf welchen Leichen bergen das hier abläuft weil sich das mal anzuschauen aber da hatte ich für vor festen Nerven Rat ich dann aber ganz sicher und Ich glaube du hast das das Video online gestellt oder sind 3 sprachen gratis Protest abgehandelt das war ja damals mit dem ist ja die Aids Geschichte großgezogen worden und der wird heute als Schnelltest eingesetzt ist genau das gleiche Verfahren ja wie damals Wer hat also den kann ich so einstellen ja und ich ich mein ich kann Cola reingeben kippen Orangensaft ist ja immer positiv das sieht man ja da ist ja was voreingestellt das ist das ist dermaßen pervers weil es ja Leute tatsächlich in Angst und Schrecken versetzt ja definitiv warum PCR Test ja zudem ist folgendes zu sein trotzten hat den entwickelt bevor klar war ob es für Lungenentzündung die in wuhan vorhanden waren ob für diese wenigen Lungenentzündung überhaupt ist eine Regel gibt weil sie sind ja deswegen aufgefallen weil sie eben keine Regel gefunden und diese Forschung zu gucken was haben die denn für Ursachen außer rega 30% aller unserer Lungenentzündung wäre verursacht ohne Erreger und diese Zeit war in China nicht gegeben weil die Panik da war sei ausgebrochen die haben die Krankenhäuser gestimmt jeder der erstmal hatte Schnupfen oder irgendwas dachte das ist das Anzeichen von Sass die Krankenhäuser waren überrannt es war Chaos so und dann gab es einfach die Order von Peking guck mal ob diese oder jene harmlose coronavirus vielleicht da ist weil es waren sich klar Alle Beteiligten in China keiner dieser 940 Lungenentzündung Fälle hat jemanden angesteckt obwohl die eng mit der Familie zusammen waren da wo sie noch symptomatisch waren ja voll symptomatisch hat die ganzen Leute hat man die in Quarantäne genommen alle Familienmitglieder man hat die ganzen krankenhauspersonal die mit denen Kontakt hat alle in Quarantäne genommen und keiner hat sich angesteckt das muss man wissen niemand ist krank geworden und keiner dieser Kontakt niemand und es waren Tausende Tausende beobachtet nichts passiert also hat China zu Recht gesagt guck Wir haben wenn überhaupt haben wir eine schwer übertragbare tiermensch Übertragung die sich aber nicht von Mensch zu Mensch überträgt deswegen planen wir unsere Weihnachten unsere neujahrsfeier am 23. Januar Januar in China war ja schon unterwegs sich zu treffen und so weiter das ist ja tun und in diese Erkenntnisse dass es hier keine Erreger gibt und allenfalls als Hypothese ein harmloses von Menschen nicht übertragbares Virus also farblos für Tiere weil die haben nichts aber vielleicht den Menschen als arbeitshypothese die hat man geliefert und hat auch entsprechend dieser Vorgabe ein Genom erstellt am Rechner aber bevor das klar war auf welchen Erreger sich China stürzt ob doch ein unbekanntes Bakterium anderes paktieren Virus weil Es gibt ja zig Dutzende Virus Klassen die man mit Lungenentzündung in Verbindung bringt nicht nur die coronaviren da hätte ja 1000 also viele andere Klassen auch gegeben und da macht trotzten einen Test und nicht nur ein sondern erstellt 3 Test Kits her bevor China sich geäußert hat ob überhaupt ein reger und was für einer Regel Bakterien oder Virus und an dem Tag wo ein vorläufiges Genom Aufnahme Wissenschaftler Seite veröffentlicht worden ist das später noch als ein Genom ist ein Virus erbsubstanz Strang darstellen soll des wesentlich noch geändert worden ist bevor es den Anfang Februar publiziert worden ist hat Thorsten seine Testverfahren weltweit verschickt und zwar die biochemikalien die hat der fertiggestellt das dauert ein paar Tage und er schreibt ja selber erhöht der Silvester gehört noch Ende im Dezember 2019 hat er gehört O in wuhan vielleicht zahlst ja also hätte Er saß Sequenzen vom Internet genommen die aktuell saß zugeschrieben werden nicht normal was gerade sondern Sequenzen die den Virus zugeschrieben werden und baut darauf seinen Test und baut ihn auch physisch die biochemical die benötigt werden dass der Test überhaupt abläuft und die versendet der weltweit an dem Tag an dem China seine vorläufige Sequenz online stellen und er schreibt selber Er hat von diesen 3 vorbereiteten Test Kits hat er dasjenige angewandt Versand das eben am ehesten zu diesem Virus kilom passen passen könnte so und in der Publikation Anfang März als die kamen sagen da Anfang Februar Anfang Februar sagen die Autoren wir wissen gar nicht ob wir einen Virus haben es könnte nur etwas sein was ich assoziiert und dadurch was aber der Test von den biochemikalien die Menge und die Art der biochemikalien die Kosten verwendet sind so dass es immer positivität gibt immer zwangsläufig und Die Anzahl dieser Schritte wie oft ich also nukleinsäure vermehren man nennt es Zyklen ja er liefert hier 45 zücken sollen gemacht werden da kann ich jede Probe bitte jede auch Wodka auch Luft wurden nichts drin ist kann nicht positiv testen und das ist bekannt allen biochemiker wahrscheinlich nicht weil die machen das immer so die fährt es nicht weil wenn sie was sagen ist das lieblose da macht sich keiner die Mühe das zu lesen was die denn eigentlich machen dieser Test der trotzdem angeboten hat und der läuft und rennt hat nichts mit der Sequenz zu tun die die Chinesen veröffentlicht haben das muss man einfach mal klar sagen und das Resultat ist er erzeugt den Eindruck einer leichten Mensch Mensch Übertragung und ein mit ihm bekannter Arzt in Sass Arzt fährt auf eigene Kosten von südchina am 20. nach wuhan mach dort mittags eine Pressekonferenz und hat Resultate dabei uns ja guck ich hab 2 Patienten die haben sich bei jemanden angesteckt der in wuhan war die waren gar nicht selber in Johann also ist dieses Virus leicht Mensch Mensch zu übertragen weil ich jetzt hier den Test hätte dieses erinnert sehr stark an gallo ja es ist so Test spezifisch wäre für diese Sequenz ja aber wenn man das anschaut es ist komplett unspezifisch und würde selbst ohne Probe wenn ich so viele Zyklen macht automatisch positivität erzeugen kurze Erklärung dazu wenn ich so viele Zyklen macht sind die biochemikalien die ich brauch für die Reaktion schon längst aufgebraucht und die Enzyme die nukleinsäure reformieren und dann hab ich plötzlich viele oh schreib ich den virus zu als ist der test positiv ja die machen auch nukleinsäure ohne Vorlagen weil die Enzyme mit jedem Zyklus immer schwächer und immer unspezifischer werden also dieser Test der nichts mit der Sequenz der Chinesen zu tun hat also keine spezifität aufweist den der ausgewählt hat was als erstes dazu passt als die Chinesen in ein Virus angeboten haben Genom ja der hat Mensch Mensch übertragbar Übertragung denkbar gemacht dass die Chinesen von ihrem klinischen Symptome nicht gehabt haben und noch was jetzt sinds 10 Sätze geworden aber 11. ist definitiv notwendig China hat im März letzten Jahres schon obwohl sie Hunderttausende Tests täglich ausführen nur fällt teilen im zweistelligen Bereich und haben gesagt guck dir keinem ist vorbei unsere harten Lock Lock down Maßnahmen haben alle gewirkt ja wir können die Maßnahmen aufheben oda ist mein Ausbruch und da und dann müßt ihr wieder lockdown gemacht werden aber das ist alles lokal geblieben und es ist eindeutig Die Chinesen können gar nicht so wenig Fälle gehabt habe weil diese Tests wenn ich sie so durchführen würde wie drosten immer so viele positivität erzeugen also müssen die Chinesen ihre PCR absichtlich so scharf eingestellt haben dass sie überhaupt keine positivität gibt denkbar wäre auch sie haben die Test in Wirklichkeit gar nicht durchgeführt warum vielleicht haben sie sogar den Schwindel verkannten analysiert das weiß man nicht das das ist eine Spekulation aber könnte erklären dass sie ab März letzten Jahres keine Fallzahlen hatten obwohl solche Testverfahren immer der Rat von 1 – 2% falsch positivität definitiv mehr geben falsch Produktivität die die auch nicht unterscheiden können Na und da frag ich mich als offene Frage hat das jemand innerhalb der chinesischen Biologie verstanden hat dass vielleicht jemand sogar auf regierungsebene verstanden das kann schon sein dass sie sich gewundert haben schaut niemand steckt sich an wir wollen das Frühlingsfest feiern plötzlich kommt hier dings auf eigene Veranlassung nach Johann gefahren ja die dissident behaupten einerseits im Auftrag der Regierung gekommen was Quatsch ist die würden ihnen einfliegen lassen ja und nicht Tage lange Zugfahrt auf sich nehmen so der kam mit dem Zug an ist ja mit dem Zug wieder zurück gefahren und lobt den dissident der dieses Gerücht nizzas in Umlauf gebracht hat lobt der in seiner Pressekonferenz und lobt den auch im im Fernsehen also ein absoluter Affront gegen die chinesische Regierung und das kann schon sein dass sie danach nachgeschaut habe und gesehen haha der Kosten hat uns ein Test geliefert hat uns positivität geliefert so jetzt machen wir unsere eigenen Tests und entweder stellen wir sie sehr präzise ein aber diese nullsummen spiel bei millionen test die durchführen und und nur bereiche also positivität enim in zweistelligen bereich ja das können wir als biochemiker nicht vorstellen dass das mit rechten dingen zugeht

ja sag mal gegen gegen drosten läuft eine Klage oder Wie ist da der Stand der Dinge das Stand der Dinge es läuft es laufen mehrere klagen gegen und die die am meisten Aussicht haben sind die das eher wissen muss dass dieser Test so wie er ihn konzipiert hat ne automatisch ne hohe falsch positiv Rate liefert ist wenn ich Ihnen korrekt anliefern würde also in der zyklenzahl aber auch die zyklenzahlen wie lange gibt es ist Biochemie ist so verrückt also antiwissenschaftlich so aber ok ich kann mir das vorstellen dass die Biologen so weit Weg sind von der Realität in ihrem Ding vielleicht das Sauerstoffmangel hinter ihren Masken wenn sie überhaupt eine haben im Labor ja kann sein dass auf jeden Fall das läuft und da kann schon sein das mal eben dran kriegt aber ich meine man müßte dann mal selber mit ihm reden ob ihnen denn nicht klar geworden ist wie abgehoben er von der Realität ist ja man weiß es nicht vielleicht sagt er sich du besser ich finden Virus teste mal ja der nur so viel positiv gibt und und kannst du damit das infektionsgeschehen selber Steuern dass es eben nicht nicht die ganze Gesellschaft sofort in die Panik fährt ja wie es bei diesen influencer Tests ja der Fall war die mal eben noch mit antikörpertest nachgewiesen haben hauptsächlich und die kann ich ja beliebig einstellen und von irgendeinem Produzenten und dann sind plötzlich 50% positiv ja oder oder alle ja und dann wäre die Panik komplett kann sein man muss sich einfach mal mal Fragen aber als möchte ich nicht in seiner Haut stecken Ich glaube er spürt schon die Verantwortung die hat und weiß auch was er ausgelöst ist und das könnte einfach auch erklären warum er so widersprüchliche Aussagen ständig von sich gibt armon and ist eine Schizophrenie Konstellation ich empfinde mich als Mann reagier oder als Frau und das gleiche eigenes die gleiche Herausforderung mal so deute oder oder mal so also ich weiß es nicht und ich meine es ist ja unmenschlich auf einen Menschen so viel Verantwortung abzuladen ja über diese Maßnahmen ist ja super fortgehen das muss man auch sehen wenn er da jetzt so reingerutscht ist über die Geschichte der das gemacht hat Er hat eine absolut geniale HS Geschäftsmodell mit seinem Kumpel hier von der Firma Tip biomol ja die ja die die Karin machen für den Test er sagt die Daten macht der Public Domain deswegen hat er sein erstes Bundesverdienstkreuz bekommen andere Wissenschaftler zum Beispiel die dass das Genom von Hepatitis C Virus die haben das patentiert ja und verkaufen jetzt ne Pille von $50.000 für die armenheim C stigmatisierten ja haben sie nach langen Jahren geschafft dass die Kasse des Zahl zähneknirschen eine Pille 50.000 weil sie das genommen gemacht haben aber trotzdem verdient halt hinten rum ist ein Kumpel und da muss man wissen der bedient die Firma Roche und die haben das Patent auf dieser schnellen PC auf den Tests und da läuft das Geschäft hintenrum und der macht für ihn die Prime und und dieser Geschäftsführer sich dann auch noch zu blöde in einem Interview bei CNN zu sagen ja so machen wir das immer das ist unser Humanismus wir verschenken die Prime kostenlos wir verschicken dorthin wo wir mit Übertragung Antworten und wir machen das kostenlos aus humanitären Gründen Es sind geniales Geschäftsmodell du hast die offene Frage ist ist ihnen bewusst dass sie im Sinne der Wissenschaft betrügen oder glauben die tatsächlich an ihr Konzept Ich gehe davon aus dass sie an ihr Konzept glauben naja ja Stefan vielen dank für deine Ausführungen also ist super spannend vertieftes bitte das ist jetzt mir in mit einem einstündigen Interview auch sehr schwierig alles so darzustellen so komplex wie es ist aber Es gibt ja wie gesagt Wissenschaft los Es gibt das ganz neue Buch von Ursula und Stefan Lanka und ja außerdem eben nochmal betont ganz wichtig sich mit der neuen Medizin nach Doktor Hammer zu beschäftigen das ist und ich übertreibe es nicht es ist wirklich lebensrettend diese Kenntnisse zu haben und sie für sich an zu überprüfen und anzuwenden ja Stefan hast du jetzt zum Schluß noch ein Appell für die Menschen also was jetzt in dieser Situation Sinn macht und gebraucht wird App Alice in sich gehen fühlen hauchen überprüfen und nicht ins duale gut böse gehen und einfach den Wert von sich selbst realisieren und sich nicht als Opfer zu fühlen und ich glaub das ist das wichtigste alles was wir hier haben oder vieles ist deswegen weil wir uns als Opfer fühlen und dann geben wir unsere macht unsere Verantwortung über uns selber ab und das macht uns aber das macht uns geistig kranken und wenn ich beginne mich als eigenständiges eigenverantwortliches Wesen war zu nehmen und aufhören zu betteln ja wo bitte mal Angela regelt das für mich oder sondern wirklich selber für sich Verantwortung zu übernehmen und dann wird man sehr schnell feststellen wies Leben funktioniert ich gebe und ich bekomme und Ich werde sogar feststellen und das ist das Geheimnis der ganzen Wirtschaft die Wir haben die keine geldtheorie erklären kann Wer gibt bekommt immer mehr als das er gegeben hat und das ist die Botschaft die ich hab das ist das was was was mich leitet was mir Kraft gibt Zuversicht und Lebensfreude und darum geht es Lebensfreude gucken sie dass sie gewinnen aus sich selbst das ist die Botschaft Dankeschön

Polizei Berlin: Einsatz am Müggelsee

Kommentar der Redaktion: Die Maßnahmen werden immer absurder. Hoffentlich wachen immer mehr Menschen auf, auch bei der Polizei!

Liebe Polizistinnen und Polizisten,

als höflich hat Ihren Einsatz wohl keiner der Menschen empfunden. Wenn überhaupt, hätte ein (wesentlich kostengünstigerer) Streifenwagen vollkommen ausgereicht. Lassen Sie sich nicht vor den Karren einer autoritären, für einen gesunden Menschenverstand kaum noch nachvollziehbaren Politik spannen! Denken Sie auch an die Kinder. Wie werden sich diese und andere Maßnahmen auf ihre Psyche auswirken. Wüschen Sie sich für die Zukunft Menschen, die Angst von Ihnen haben oder die Polizei als Freund und Helfer wertschätzen?

Herzliche Grüße von der Redaktion

Wenn Sie wissen wollen, warum der Hubschrauber heute Nachmittag über dem Müggelsee im Einsatz war… …und wenn Sie wissen wollen, was da über Lautsprecher gerufen wurde: RUNTER VOM EIS (nur viel höflicher) ^tsm

maiLab: 7 kritische Fragen zur Impfung

  • 0:00​ Intro
  • 0:12​ Warum ging die Impfstoffentwicklung so schnell?
  • 2:10​ Ist der AstraZeneca-Impfstoff gut genug?
  • 5:00​ Können genbasierte Impfstoffe mein Erbgut verändern?
  • 11:25​ Was ist mit seltenen, aber schweren Nebenwirkungen?
  • 14:08​ Was ist mit Langzeitfolgen? (Narkolepsie)
  • 16:12​ Helfen die Impfungen gegen neue Virusmutanten?
  • 19:16​ Sollten Geimpfte mehr Freiheiten bekommen?
  • 20:07​ Keksempfehlung

Schweinegrippeimpfung und Narkolepsie (Blogartikel Lars und die Welt): https://lars-und-die-welt.de/2020/12/…​ Martin Moders Video zum Thema Impfung und Unfruchtbarkeit: https://youtu.be/cIf80tIIlBc​ QUELLEN & WEITERE INFOS

Frage 1: Warum ging das so schnell mit der Impfstoffentwicklung? Es gab besonders viel Geld für die Entwicklung: z.B. alleine in Deutschland schon 750 Millionen Euro: https://bit.ly/2OggvL5​ Überlappung von Prozessen bei der Impfstoffzulassung: https://bit.ly/3cWTp6J​ So genannte Rolling Reviews beschleunigen den Prozess ebenfalls (das wurde auch schon mal so gemacht, z.B. bei der Entwicklung eines Ebola-Impfstoffes): https://bit.ly/371AMKR​ Das gezeigte Schaubild, bei dem die Infektionszahlen der Impfgruppe und Placebogruppe so krass auseinander gehen, ist auf S. 30 in diesem Dokument zu finden: https://www.fda.gov/media/144245/down…

Frage 2: Ist der AstraZeneca-Impfstoff gut genug? Darstellung der Wirksamkeit 70%, RKI: https://bit.ly/2MW9ZsL​ Die gezeigte Tabelle der Impfgruppen mit genauen Beschreibungen findet ihr auf S. 4 im 5. Epidemiologischen RKI-Bulletin 2021t: https://bit.ly/3pbiRrv

Frage 3: Können genbasierte Impfstoffe mein Erbgut verändern? Eine genaue Darstellung des Spike-Proteins von SARS-CoV-2: https://www.nature.com/articles/s4140…​ Ein Review über die verschiedenen Möglichkeiten, eine Immunantwort auf SARS-CoV-2 zu erzeugen: https://www.thelancet.com/journals/la…​ Grafische Darstellungen dieser verschiedenen Möglichkeiten: https://www.nature.com/articles/d4158…​ Quarks-Video zu DNA und RNA bei Impfstoffen: https://www1.wdr.de/nachrichten/video…​ Etwa 8% des menschlichen Genoms bestehen aus Viren-DNA: https://www.nature.com/articles/35057…​ Die DNA der Adenoviren liegt episomal vor und baut sich nicht ins Genom des Wirtes ein: https://doi.org/10.1016/j.gendis.2017…

Frage 4: Was ist mit sehr seltenen, aber schweren Nebenwirkungen? Zunächst mal zur normalen Reaktogenität: viele Geimpfte berichten über Dinge wie Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit, die aber bald wieder vorüber gehen. Siehe z.B. Tabelle 17 in diesem Dokument: https://www.fda.gov/media/144245/down…​ Beachtenswert ist dabei, wie viele vergleichbare Beschwerden es auch in der Placebogruppe gibt (s. gleiche Tabelle). Das ist der Grund, warum Placebogruppen hier so wichtig sind und warum eine Beobachtungsphase nach der Zulassung nicht genau dasselbe ist wie eine Placebo-kontrollierte Studie. Diese Beobachtungsphase (oder auch Phase IV) ist aber natürlich trotzdem extrem wichtig. Hierfür gibt es eine EU-weit organisierte so genannte Pharmakovigilanz, also eine systematische Überwachung der Arzneimittelsicherheit: https://bit.ly/3tNjomP​ Hier das Infektionsschutzgesetz, das die Meldung von Nebenwirkungen auch nach der Zulassung eines Impfstoffes vorschreibt: http://www.gesetze-im-internet.de/ifs…​ Das Paul-Ehrlich-Institut erleichtert diese Überwachung mit Hilfe einer App, die Daten zu Impfreaktionen gezielt erfragt und sammelt: https://bit.ly/3aXn7FQ​ Natürlich kann man sich auch ohne App an die entsprechende Behörde melden, wenn Nebenwirkungen auftreten, und sogar ohne einen Arzt hinzuziehen zu müssen. Hier das entsprechende Formular: https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/…

Frage 5: Was ist mit Langzeitfolgen? Der Blog-Artikel von Lars mit allen Details über die Pandemrix-Impfung und Narkolepsie: https://lars-und-die-welt.de/2020/12/…

Frage 6: Helfen die Impfungen gegen die neuen Virusmutanten? Die bisher zugelassenen Impfstoffe scheinen zunächst auch gegen die neue Variante B 1.1.7 zu wirken. Pfizer / BioNTech: https://science.sciencemag.org/conten…​ Moderna: https://www.biorxiv.org/content/10.11…​ AstraZeneca: https://papers.ssrn.com/sol3/papers.c…

Frage 7: Sollten Geimpfte mehr Freiheiten bekommen? Man geht davon aus, dass immer noch Virus in den oberen Atemwegen replizieren kann, selbst wenn man immun ist. Damit verwandt ist die Annahme, dass SARS-CoV-2 nach der Pandemie endemisch werden wird: https://science.sciencemag.org/conten…​ (siehe auch unser letztes Video “So endet Corona”: https://youtu.be/pGJEVXvOcRY​) maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF) ►funk Web-App: https://go.funk.net​ ►https://go.funk.net/impressum

Wikihausen: Neues aus der Wikipedia und der Süddeutschen Zeitung: Ulrich Leiner und Jörg Grünewald

Der 2. Bürgermeister aus Haar bei München, Ulrich Leiner (B90 / die Grünen) fühlt sich von uns ungerecht behandelt, nachdem wir seine Wikipedia-Bearbeitung im Artikel von Elias Davidsson diskutiert haben und anschließend die Zuschauer aufgefordert haben, sich bei ihm zu melden. Das haben einige Zuschauer getan. Neuigkeiten zu Feliks und einer Vandalismusmeldung in der Wikipedia. Diskussion ist unerwünscht.

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und des Biologen Markus Fiedler wikihausen.de

Inhalt

Kommentieren Sie dieses Video unter: wikihausen.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

ja wir zuschauer das sind die geschichten aus mühlhausen und diesmal geht es auch wieder um die wikipedia um was sonst und natürlich auch um den herrn bürgermeister ulrich weiner der sich sondern mal in eine in einen bestehenden prozess in der wikipedia eingemischt hat und deswegen bei uns in der letzten sendung landete und der hat er sich jetzt zu geäußert und das wollen wir mal an dieser sendung aufarbeiten und es geht auch um felix und insgesamt um sehr viele groteske sachen so dass also diese folge von geschichten aus mühlhausen unserem anspruch auch ein wenig die zuschauer zum lachen zu bringen voll gerecht werden wird es bleiben sie dran [Musik] [Musik] ja da bin ich wieder und viel zu früh ich dachte es doch noch wissen länger vorspannen herzlich willkommen zu einer neuen folge von geschichten aus wixhausen mit mir unterwegs ist der fantastische dirk pohlmann ja hier bin ich aus dem krone hauptquartier berlin herzliche grüße analysieren und zuschauer okay der ja wir haben ja in der letzten folge schon vermutet dass jetzt die stadt haan etwas größere eine etwas größere aufmerksamkeit bekommen wird ja kann man so sagen hier hat auch funktioniert aber jeder hat sachen anderen vorne also ist ja also wir sind erstmal beim urteil noch mal ne ich habe eben rein aus versehen eingeblendet das wäre also dieses hier gewesen landgericht koblenz im namen des urteils habe ich letztes mal gesagt im namen des volkes genau und da geht es also um die sachen ja also es gab ein großes urteil du kannst du besser zusammenfassen als ich mach’s doch bitte mal es gab ein urteil dazu dass felix zu 8000 euro plus 2000 euro plus 4000 euro verurteilt wurde 8000 euro schadensersatz alleine und zwar weil er elias davidsson in vielfacher herabwürdigender weise in seine in dem wikipedia-eintrag editiert hat das gericht hat es allgemein so gesehen dass die ganze art und weise wie das geschah nicht in ordnung ist ja auch auf andere leute die vorher schon von felix so bearbeitet wurden in wikipedia ist es eingegangen da kommen in einem fall noch dazu und hat festgestellt dass es so nicht gibt es so nicht geht es ist also der erste schadensersatzprozess gegen einen autoren editoren in wikipedia also felix ist im guinness buch der rekorde jetzt ja und sie es auch so ist das hier ist der artikel zu elias davidsson und da habe ich schon den wichtigsten teil für die heutige sei quasi markiert der verschwörungstheoretiker position vertritt dieser teil wurde ausgetragen aus der wikipedia und zwar kurz nachdem dieses urteil bekannt wurde und dann just an dem tag wo wir unsere sendungs aufzeichnungen hatten mit elias davidsson geschah das und neun minuten später nachdem es ausgetragen wurde wurde es wieder eingetragen also durch einen re wert in der wikipedia also durch reversieren des auftrages prozesses erschienen dann der text wieder auf der homepage ja und da war natürlich interessant wer das ganze war und das waren was haben eine letzte folge raus bekommen das war nicht schwer raus zu bekommen das war ein bürgermeister aus haar namens ulrich lehner stellvertretender bürgermeister von h also von einer gemeinde bei münchen ja genau also stellvertretender bürgermeister also zweiter bürgermeister so war es gar so heißt der titel genau und dann haben wir also den punkt dass er also diesen satz erst ausgetragen der wurde erst ausgetragen er hat dann wieder eingetragen unter dem unter dem pseudonym lee lewis heißt das also ein anagramm von ulrich lineup okay soweit so gut hier ist der prozess wo man es nachlesen können als also auf der linken seite sehen sie eine ip nummer ist also ip v6 nummer und die trägt das ganze aus und die der nutzer nie durch erträgt es wieder ein durch bewährte wattierung so zurücksetzung heißt es hier auf deutsch so weiter dann haben wir also hier das ganze nochmal in der version history da kann man es auch nachvollziehen ich verweise da unten auf den orangen kasten da kann man den link sich anschauen und hier ist der nutzer nämlich einer hat mal so herausgefunden hat ist der der typ verweist also von seiner eigenen wikipedia seite auf seiner eigenen homepage ulrich mußler punkt de die hat mir letztes mal gezeigt und das war auch dieses mal noch mal tun nämlich die kontaktadresse das war das was wir halt raus gegeben hat und darunter diese kontaktadresse hat er sich unheimlich beschwert dass wir das also preisgegeben haben ja nun vielleicht muss ich noch mal jemand erklären was eine öffentliche person ist und was passiert wenn man die sachen selber öffentlich stellt dann können wir das ja quasi nicht mehr offenbaren weil das ja schon selber offenbart aber gut das muss ihn an gerüst erklären jetzt wird’s interessant weil da ist die ganze geschichte nicht zu ende denn er ist es gab eine veröffentlichung und zwar in der süddeutschen zeitung und die hat für etwas furore gesorgt also kann man durchaus sagen weil es ist ein langer artikel von einem bernhard lohr aus haar das war uns auch gleich aufgefallen der in vielfacher weise uns versucht erst mal wie die übliche rechte ecke damit zu drücken behauptet dass wir im sinne einer gesinnungs polizei agiere das sei ein zitat er wird von uns angeblich als übler verleumder beschimpft ist mir gar nicht in erinnerung dass wir das jemals gesagt hätten wir sollten uns vielleicht auch noch mal in den handel lohr wänden presserechtlich und leine erwägt jetzt selbst einen absender drogen mit straf und zivilrecht das kann sein ja leider erwägt selbstanzeige zu erstatten und dann wird er gesagt er ist ein professor und er ist ein ganz ehrenwerter mann und er kümmert sich nur um leute die verschwörungstheoretiker sachen vertreten dass er der selber angegeben also ungefähr 100 e die erzieher nämlich endet sondern 100 artikeln in dir mit denen er sich beschäftigt über verschwörungstheoretikern toll zu sein und dann steht ja also in wikipedia treffen rechte trolle linke aktivisten regelmäßig aufeinander und durch seine korrektur also korrigierend eingreifen und ist herr leider in seiner eigenschaft als pate ist er dabei sozusagen das das ist die variante und dann haben wir festgestellt also der artikel ist etwas wehleidig und der arme herr leider wird dort am schlösschen also die halleiner dann hat also nichts süßes puschel häschen dabei verfolgen fiedler und pohlmann eine eigene agenda an dem sie angebliche unterwanderung wie wikipedia durch linksradikale pro amerikanische und pro israelische gruppen beschreiben selbst sind sie schon mal gast beim russischen staat sender russia today und liefern beiträge zu umstrittenen internet portalen die kfm die verbreiten das mainstream medien durch eine amerika freund freundliche lobby gesteuert würden was sich natürlich nie über die süddeutsche sagen würde dass ich würde sagen dass sie unmittelbar an die presseabteilung des weißen hauses angeschlossen ist und die presseabteilung der nato um diese sachen zu verbreiten das würde ich sagen ich würde sagen wir belegen einmal äußerst den wert auf vernünftige quellenarbeit und was jetzt natürlich bei der quellenarbeit fehlt lieber herr lieber herr bernard loire von der süddeutschen zeitung das ist ja ein ein fast vollständiges zitat aus einem vorangegangenen artikel der einem gewissen herrn urban zugesprochen wird aber ich weiß von diesem artikel dass das nicht von dem handy herr urban ist dieser teil also sie hätten zumindest eine korrekte quellenangabe den machen müssen denn so ist es nämlich ein plagiat das heißt sie haben sich hier mit fremden federn geschmückt von jemand anders das schon mal geschrieben hat ja also wenn man schon noch mal darauf eingehen also wenn man den artikel liest dann denkt man wir senden eben aus dem keller da ganz war nur der markus ich bin und wie fällt auch dargestellt als sozusagen etwas minderbemittelt der blogger also der herr lohr der seines zeichens einer der bedeutendsten lokalredakteure von haar ist dies überhaupt jemals gegeben hat vergessen ab zu merken dass ich 30 dem kuss für die öffentlich-rechtlichen gemacht habe seit 35 jahren als journalist arbeitet das auch studiert habe also ich werde von ihm reduziert auf einen kleinen schreiberling beziehungsweise videolink der irgendwie sich als journalist geriert und von ihnen halt abgestraft werden soll dass es die erste unverschämtheit viel besser aber ist also dieser artikel ist eigentlich könnte als wikipedia-eintrag laufen weil er es nicht darum bemüht irgendeiner form von wesentlicher informationen rüberzubringen außer der tatsache dass das ganz gemein ist und jetzt kommen wir zu den schönen fall dass wir nämlich festgestellt haben dass der herr lohr hat die merkwürdige eigenschaft dass er moderiert die veranstaltung wenn der herr liner als bürgermeister gewählt werden will ist er der moderator bei diesen veranstaltungen das haben wir gefunden und es scheint überhaupt eine relativ enge scheint eine fröhliche plc an sein die die beiden eingegangen sind also es hat schon einen merkwürdigen geruch und geschmack das ausgerechnet in der süddeutschen also sozusagen diese die fraktion aus haar sich dort gegenseitig ex kopiert und eben feiert und der halleiner dann sich bedankt bei der süddeutschen die in klaren wie hat sie laviert das geschrieben ist klar gestellt hat denn überhaupt noch mal auf die eine folie gest er ist also für die korrektur ja sieht sozusagen bedankt sich bei der süddeutschen für diese klaren worte und die korrektur und es ist im grunde genommen ja also sozusagen der mann sitzt direkt neben ihm und hilft ihnen teilweise einen sachen die artikel auf der grünen website und auf der süddeutschen die über herrn leider geschrieben werden können wir auch noch einen link mit reinsetzen sind so ähnlich dass ich fast glauben würde dass nein das kann ich nicht sagen weil das wäre verschwörungstheorie und airliner würde mich dafür wikipedia und im pcie rahmen abstrafen denn dazu kommen nämlich alles vorweg wir kommen weiter also ich wollte erst mal bevor wir zu viel rumkommen du machst hier schon wieder nennt man sowas galoppieren der schwindsucht ja du du verrät stunden vorher hat verliebt und alleine nicht so toll die beiden mir okay gut also hier beschwert sich jemand 1 1 heiko b also und beschwert sich also zusatz obwohl der der süddeutsche autor den sachverhalt plus video von pohlmann genau kennt so einen fake news artikel bezieht sich auf die süddeutsche zeitung und jetzt schreibt ein frank ester was rein das zeige ich gleich einen großen unten drunter steht danke für die klarstellung das urteil bezog sich auf andere stellen im artikel also es geht darum er sagt das was er editiert hat wäre nicht relevant im urteil gewesen jetzt lesen wir uns mal durch was dann da im urteil drin stand ist nämlich der teil denen dieser frank zitiert hat und da gibt es einen teil des roten strichen habe hier aus kann aber nicht zwangsläufig auf einen propagieren von false flag thesen von verschwörungstheoretikern geschlossen werden eine sonstige grundlage für die entsprechende behauptung hat die beklagtenseite nicht vorgetragen also es geht auch um den satz mit verschwörungstheorien und genau an diesem satz hat der herr ulrich lehner herum editiert indem er den nämlich revidiert hat also den satz wieder eingenommen hatte weil er ja vorher chor etwas rausgenommen wurde sagen wir ja sagt nein nein es ist korrekt dass ich das dass das sagen darf so und nochmals dazu auf das urteil sich selber durch zu lehren ist verlinkt genau also es sollte links kann man sich selber angucken und es ist klar dass dort nicht sozusagen einzelne teile nur ausgenommen werden sondern es geht darum überhaupt diese art der herabsetzung von einer person in wikipedia es ist eine es ist die ganze art und weise wie biographien dort eingestellt werden wie über leute berichtet wird das ist ein deutlicher kritikpunkt sie reden auch davon dass von der öffentlichkeitswirksamkeit von wikipedia dass das ansehen sich so definieren lässt also eigentlich alle argumente die wir benutzt hatten warum wir sorgen dass das so nicht geht sind auch in dem urteil drin also er kann sich weder im einzelnen noch immer allgemein auf das beziehen was er da gesagt hat ja es ist halt deswegen hat auch der heutige untertitel der heutigen sendung also hier habe ich kann ich nur sagen der halleiner hat einfach ein sehr kreatives verhältnis zur wirklichkeit ja also danke für die klarstellung das urteil bezog sich auf andere stellen im artikeln einbezugs bezog sich nicht herr liner sie liegen da hier bin ich sie liegen da komplett falsch noch einmal lesen vielleicht fragen sie nochmal an bei jemand anders die ihnen das vorliest falls es da schwierigkeiten geben sollte mit dem lesen kann sicherlich da mal jemand helfen ja und dann kommen wir gleich mal zur nächsten geschichte und zwar hier noch ein groß für leute die es schwierigkeiten mit dem lesen haben genau und jetzt kommt der nächste fall den du eben schon gespoilert hast das war das wort das motto da gibt es also jemanden also ist ging darum dass die leute haben sich ja also 120 kommentare man das glaube ich eine unter diesem artikel wir haben die leute sehr kontrovers darüber unterhalten es gab eine fraktion die sagte was ist denn das das stimmt überhaupt nicht was im artikel drinsteht weil die kannten unsere sendung schon von vorher und es gab eine andere fraktion die wahl sagen wir mal ein bisschen uninformiert die waren halt voll auf der seite von dem herrn leiner und eine seite brachte dann halt vor guck doch mal im anti spiegel nach an die spiegel punkten da steht ein artikel dazu drin zu dem thema süddeutsche zeitung ja und dann sagte jemand was ist also anti spiegel das ist ja überhaupt also news guard sagt er an die spiegel wäre doof ich fasse man so zusammen und dann spricht hier jemand gut dass es für solche spezielle fälle noch drum gibt und da gibt es auch ein like dafür oder mehrere also acht mal und der punkt war ich habe gesagt das hier gesehen haben eines dieser likes ist eben von herrn leider selber und ich hatte dann geschrieben dass er sich offenbar auf dieses illegale denunziation und diffamierung portal hier also in diesem umfeld leute aus seiner webseite sich bewegen beziehungsweise dass er dem umfeld und darauf hätte verschiedene sachen ich hatte berichtet dass markus fiedler aufgrund intervention aus dem anti deutschen lager im weitesten sinne konnex mit dieser wikipedia runter wie es genannt haben das haben wir in vielen sendungen gezeigt seinen arbeitsplatz verloren hat dass ich drogen bekommen habe nach einem vortrag über wikipedia das verschiedene leute finanziert worden sind von felix darunter auch als sich eingeladen war bei arte hat felix als stellvertretender vorstand der bachelor gemeinde angeschrieben und hat vergessen dabei zu erwähnen dass er zwei prozesse gegen mich verloren hat er hat es also als besorgter jude sich geäußert dass solche leute die ich dort zu wort kommen können also all das hatte ich gezeigt hatte dann auch verschiedene kleine ausschnitte aus dem interview aus dem aus dem urteil gezeigt also die genauso wie wir es eben gemacht haben habe gesagt das stimmt nicht was er sagt und daraufhin wurde ich von herrn liner geblockt er hat mich dann rausgeschmissen auf seiner facebook seite und zwar mit der begründung dass ich ehrlich gesagt er müsste ich lügen und unwahrheiten müsste sich nicht anhören ja also es ist jemand aus seinem umfeld also der auf diese es geht ja noch weiter dirk also ich zeig dir gerade im bild also es ist geht nicht nur um den jemanden also dieser franz blühen sagt gut dass es für solche fälle noch passieren gibt und da gibt es ja hier dass das sieht man auf dem bild gibt es ein paar leute die fand das toll es gab an der fans nicht so tollen es gibt einen der machten lag insgesamt acht leute und wer das genau ist sehen wir hier in dieser liste da kann man nämlich draufklicken man sich ja oben mal die die charaktere sind nicht weiter wichtig da hab ich mal ausgelegt da sieht man zwischendurch an thorsten finde das nicht so gut alle andere haben sich kaputtgelacht und ulrich leider ganz unten hat den daumen hoch das heißt er findet das toll dass er genau auf meine behauptung dass sozusagen in dem umfeld erkennt sich in diesem umfeld von wikipedia das von wikipedia vom zielraum aus das hatte ich so geschrieben und mit der begründung dass das unwahr sei hat er mich dann geblockt ja also sicher wird weiß ich nicht also wie ich glaube von uns beiden würde ich sagen wir kennen uns damit aus aber wir müssen zumindest davon ausgehen dass er kenntnis von der seite passieren hat ansonsten würde den den beitrag nicht gut finden ansonsten macht das keinen sinn den beitrag gut zu finden nicht so genau zu werden denke ich das ist klar hier also das heißt also da hätte ich ansonsten fragezeichen geposteten wenn ihr jemand sagt für mich ist das im zielrahmen bescheid wenn man in wikipedia so agiert wie er wird man auch zu gut kennt davon gehe ich auch so hier ganz normalen groß also herrlein und sagt hier das ist also eine tolle aussage ja das ist mir ganz viel gegeben das ist noch bei dieser diskussionsverlauf erwartet frage gelöscht hat auf der linken seite sagte er hat sich beschwert dass eben jetzt gibt es halt reaktionen auf dieses posting also politiker will reaktion aber keine negativen das ist nicht ganz neu aber der wurde gelöscht und geblockt wurden stefan lauer wegen persönlicher beleidigungen bettina kaiser wegen der aussage sie betreiben rufmord jens kampe wegen der aussage sie sind ekelhafte pohlmann wegen der aussage umfeld von leider kennt sich mit rufmord aus das habe ich auch tiere bezogen und vieler weiterer falschaussagen ich wüsste gerne was eine falschaussage ist von dem was wir gemacht haben umfeld kennt sich mit kira maus und mit rufmord ruftaxi ram ist ein reines rufmord portal wenn jemand gefragt danach ruhig leider wieso haben sie denn pohlmann für die aussage leider das umfeld kennt sich mit rufmord aus geblockt letztlich haben sie hier einen kommentar auf ihre seite gelegt bei welcher passieren gelobt wird und tier am ist ein illegales rufmord portal ohne impressum genau war dieses like ein versehen distanzieren sie sich von den inhalten vom team noch mal nachgefragt und dann sagt geht es sozusagen allgemein darum den antwortet er in wirklichkeit nicht mehr darauf also das heißt und es gibt eine frage ich weiß dass sie über diese sperre rechte geht es dann ihre freunde aus dem politbüro haben felix jonas duffy copilot usw die üblichen verdächtigen die das sonst bei unzähligen anderen artikeln sonst auch tun warum haben sie ihre sperre rechte nicht in anspruch genommen er ist glaube ich kein administrator oder es kann und dann erst geradezu aktiven sich der ernannt wurden aber das ist man sich das vorher war rappaz ihrer sicht also in diesem jahr und im letzten jahr war das ist ja quasi etwas aufgestiegen in der wikipedia ihre hier aber er ist kein administrator der bericht einer kein administrator in die frage war die frage warum andere autoren bei wikipedia etwas tun wir überlassen ist hier dann wohl auf topic er ist eben teil ist sozusagen an denselben einträgen dran uns nochmal das heißt dieser link auf dieses rufmord portals ihrem sozusagen das zu negieren ist doch etwas abenteuerlich ständig ja gut finde ich auch gucken wir mal weiter gut jetzt kommen hier also jetzt kommen hier glaube ich die internen wikipedia sachen ja ich habe also paare aus der wikipedia diskussion gebracht und da gibt es alle eine seite die beschäftigt sich mit dem urteil oder auch mit vielen anderen wikipedia urteilen und das ist unterschiedlich ist auch da drauf und da gibt es eine ganz ganz lange diskussion bitte folgen sie unten mal dem eingeblendeten link und schon jetzt kannst du mal an das ist wirklich sehr sehr interessant das urteil auch erwähnt ich habe den linken ein bisschen abgekürzt damit auch überhaupt das bild passt weil das ist ein ellenlanger teil sie haben oben auf der seite ein inhaltsverzeichnis und da sehen sie halt irgendwann auch dieses urteil mit der entsprechenden urteils nummer die wir ja froh nicht angegeben haben ich kann hier noch mal einblenden wenn es okay ist die oben habe ist eingeblendet das ist nämlich ist 89 20 landgericht koblenz und wie gesagt da gibt’s für dieses urteil aber wie sollte sich gleich diskussion zur rechtsprechung zur wikipedia die diskussionen die dort läuft das hochinteressant weil genau durch dieses urteil gibt es jetzt zwei fraktionen es gibt also die sozusagen schlussstrich leute die sagen ging nichts neues und wir machen weiter so wie bisher aber es gibt mittlerweile eine wachsende gruppe von personen die sagen ihr bringt die wikipedia in verruf die dazu auffordern sich von felix zu trennen beziehungsweise auch sagen er ist gedeckt vororte neben von darunter so kommt auch dieser begriff jetzt und sie werden sie sind halt felix ist in einer dieser gruppe die wir beschrieben haben wir haben sich runter genannt worüber sie sich ja unheimlich aufgeregt haben aber von diesem machtapparat innerhalb der wikipedia unterstützt und gedeckt worden und es gab keine möglichkeit dagegen vorzugehen und es gibt jetzt kritik dass es eben auch nicht den regeln der wikipedia entspreche ich würde aber sagen es geht nicht darum eine einzelne person sicherheits vorzunehmen sondern es ist ja ein strukturelles problem das über zehn jahre diese person noch mehr als zehn jahre so agieren konnte und dass es dafür eigentlich nur beifall gab und als wir die ersten einsendungen gemacht haben und proteste sind wir einfach als idioten dargestellt worden die schon sehen werden wie wo sie landen wenn das vor gericht wir haben jetzt immer neue narrativen das erste negativ als ich den film gemacht hat den ersten film hieß dann ja der fiedler hat ja ein oder zwei fehler im film eingebaut und ich habe die wikipedia hierarchie an zwei punkten falsch beschrieben also ich habe leuten recht zugestanden die ihn in der stufe noch gar nicht zugestanden sind ja das waren zwei kleine fehler auf einen stein film der eine stunde 54 dauert dann wurde gesagt als der ganze film ist mist weil halt diese zwei fehler da drin waren das habe ich dann aber auch korrigiert und das haben wir auch schon ich weiß gar nicht also dass im skript ist schon korrigiert schon lange korrigiert gewesen als ich den wieder gemerkt habe und ja das ist aber darauf ist natürlich nicht reagiert worden in einem zweiten film eine ähnliche geschichte habe ich also irgendwie ein falsches bild drin gehabt also wir haben das problem dass halt linksradikale und rechtsradikale neuerdings mit denselben klamotten rum laufen weil ich mir jetzt plötzlich rechtsradikale mit dem antifa symbol rum und ich habe dir halt als linksradikale einsortiert ja es korrigiert werden auch sehr schnell darauf haben natürlich auch nicht reagiert und dann am ende hieß es ja wir machen menschen hatte also wir wir hetzen auf menschen die gar nicht wir machen eine menschenjagd das war der ausdruck mit vernichtungs absicht wurde auch gesagt okay ich möchte jetzt also dass die reaktion darauf war keines open auch nicht die möglichkeit dass irgendwas nicht ganz in ordnung ist sondern es war hier ist alles in ordnung wir werden von diesen komischen figuren angegriffen und die sind unseriös und ja es geht ja noch weiter also man muss dazu sagen wir machen eben die menschenjagd in anführungsstrichen war nichts anderes als dass jemand uns als antisemiten bezeichnete ganz direkt und zwar das der jos fritz in der wikipedia und dann haben wir halt dazu aufgerufen uns zu helfen diesen herren zu finden ja und dann haben wir ein kopfgeld ausgesetzt und kopfgeld ja das haben wir nicht tot oder lebendig ausgesetzt sondern einfach lebendig weil wir wollten ja ja verklagen tod nützt der unterwegs jetzt ist ja da halt das problem dass dieser herr inzwischen verstorben ist das heißt ja die klage würde jetzt auch keinen sinn mehr machen und wir hatten also quasi zeitgleich mit seinem sterbedatum sozusagen seine auch seine persönlichen daten ausfindig machen können roberta also wir geben den namen uns nicht aus also genau es ist und er hatte einmal hatten wir ihm konnten wir aber einer der anzeigen die wir aufgegeben werden wir feststellen von wo und das ist von seinem vater aus hat er dort gepostet sind wir darauf gekommen wie man auch so machen wir das kapitel zu sondern über es trotz genauer über tote nicht schlecht reden so jetzt also das war also der eine fall also dass wir das jetzt bei uns aber ewigkeiten angehängt das also dass wir sagen die machen also menschen hat ja als nein also wir wollten einfach jemanden der eine straftat begangen hat ganz offensichtlich wollten wir dingfest machen was dann ja wenn ich gerade rein darf also sie machen die ganze zeit machen sie menschen hat also wenn du dir anguckt was passiert mit daniele ganser und ähnlichen und dazu möchte ich was vorher urteil hinsichtlich das wurde übrigens stammt aus der diskussions webseite von wikipedia die haben das bemerkt um was es hier geht hinsichtlich der online enzyklopädie wikipedia ist bezüglich der frage was von der porr offenen personen hinzunehmen ist allerdings stets daran schritt deren erhebliche reichweite und besondere bedeutung zu berücksichtigen als enzyklopädie und eine der meist besuchten webseiten überhaupt können entsprechende einträgt die wahrnehmung einer person in der öffentlichkeit nachhaltig prägen häufig wird sich die online recherche zu einer person auf den entsprechenden wikipedia-eintrag begrenzen negative darstellung wie etwa der verdacht von straftaten oder des vorwurfs der inde singers haben’s von in der öffentlichkeit besonders verachteten einstellung kann man auf ente semitismus rechtspopulismus und gesinnungen also der einschub von mir können gravierend wirkungen auf das berufliche und private leben der betroffenen haben hinzu kommt dass wikipedia seinem selbstverständnis nach einer enzyklopädie ist und die artikel deshalb von dem anspruch auf möglichst weitgehende objektivität getragen werden korrespondierend dazu bringen weite teile der öffentlichkeit wikipedia ein entsprechend großes vertrauen entgegen insoweit kommt wikipedia eine besondere stellung zu und können die zu anderen print und onlinemedien entwickelten grundsätze nicht ohne weiteres auf wikipedia übertragen werden so dass hat würde sogar zitiert also hier ist ganz das ist ja unsere argumentation die ganze zeit das ist ein monopol es ist ein schein lexikon es ist ein privates rache portal in vielen fällen dass sich damit beschäftigt leute entsprechend einer politischen ideologie fertig zu machen und es zu nutzen es ist abgeschottet das ist anonymous ist ein skandal dass es so als überhaupt gibt dass man nicht rankommt an die leute wir müssen immer mit detektivischen mitteln daran gehen um zu rauszufinden wäre das eigentlich ist der dort definiert als befehl ich so weit hatten und das war ja unverschämt war dass man die leute dann bloß stellt das sollte uns ja gerichtlich untersagt werden auch dort haben die gerichte auch das habe ich an einer mitgeteilt die gerichte damit gesprächen urteilt dass es kein recht auf anonymität gibt wenn man politisch aktiv in der wikipedia ist sich in diesen einträgen so bearbeitet dass ist ja noch nicht aus diesem urteil sondern davor und dann gibt es die reaktionen darauf sind wiederum interessant du bist jetzt gerade um weitergegangen folie eine folie und dann sagt er wird gefragt der beklagte wurde hier jahrzehntelang wurde in einer kleinen gruppe von weggefährten unterstützt und in seinem tun leider sogar von unserer höchsten wp verwaltern wikipedia geschützt und wer versuchte ihn zu kritisieren wurde weggerissen ich sehe hier ein ganz großes problem innerhalb der wikipedia dass es aufzuarbeiten gilt dem schließe ich mich an ist es gut dass diese probleme sich jetzt wenigstens da ist also egal da muss ich es manchmal gucke was vorhin schon gesagt ist es gibt diese gruppe von kritischen wikipedianer schon sehr lange bloß sie ist sie hat keine machtposition also dass das man dazu sagen wer sich in den letzten jahren dazu geäußert hat ist weg gebissen worden und zwar in der form sein konto gesperrt wurde ich erinnere an dieser stelle nur an diese lange liste von von wikipedia leichen die der herr grünewald aus stellt auf seiner seite bisher ausgestellt hat man dazu sagen kann inzwischen ist sie offline es gab eine seite von den wikipedia opfern die ihm in die quere gekommen sind und dann gesperrt wurden ja also alles wikipedia leichen könnte man sagen die dann halt kalt gestellt wurden weil sie ihm halt irgendwie stein in den weg gelegt haben was ja normal ist wenn jemand über die stränge schlägt dass das sollte sich jemand anders beschwert und diese leute dieses lager gibt es ja immer noch also leute die meinen dass das diese runter oder das politbüro wie man es auch sagen also dass das die über die stränge schlagen die haben jetzt natürlich durch das urteil oberwasser und die melden sich jetzt und was jetzt passiert ist erst entsteht wieder ein streit zum beispiel mit fiona b mit mit einem schlesinger und ich weiß gar nicht wie die alle heißen das sind dann also ist wieder die gleiche runter an werk die geht es versucht noch irgendwie ihre funde zu sichern machen wir es kurz wir kommen hier zu spielen sagt er würde ich gern noch sagen wenn du auf folien 19 gehst kann man das schön sehen die reaktion ist auch wieso hat der beklagte also die natürliche person nicht einfach abgestritten die betreffen und dpd kaum zu betreiben in der mitte steht weise gegen die person hat es denn gegeben also ich würde sagen so überwältigende beweise dass man schon dass akten füllt ja also wir haben wir wirklich alles rausgekramt von dem er das nicht er wieder dabei ist die attitüde das ist sozusagen die attitüde von von gangstern die sagen kann man mir das dann auch nachweisen also ist nicht genau das richtig oder falsch sondern sie versuchen sich da hätte hätte man das überhaupt nachweisen können also das ist sozusagen die mafia logik von handlungen und nicht die lexikon schreiber so würde ich das sagen komm gehen wir zu felix wir wollten hier schnell sein den jahrgang und jetzt wird’s richtig lustig ist jetzt machen wir hier mal so das ist felix seite das ist die seite von einer von 17 september 2020 der stets trübe haben ein bisschen größer gemacht dort ertränken meine gerade wieder einmal gesperrt und freunde ihren frust im troll stübchen ja erreicht das bild das ist ungefähr so die diese dieser art von tonfall die der felix immer pflegt und er hat auf seiner seite also einen ellenlangen text dann kann man sich immer noch angucken hereinspaziert schon echt und hier geht es um den armen juden usw also dass er jude ist betonte jedes mal und zwar immer in der form dass er opfer sein nein herr grüner seite noch mal zur verständnis uns geht es nicht um ihre religion gegen diese religion habe ich nichts habe ich auch schon mehrfach gesagt und das ist eine ganz wunderbare religion ich selber bin ja quasi nur mitglied in einer sekte dieser jüdischen religion könnte man historisch gesehen sagen und sie sind ja auch selber vom christlichen glauben zum jüdischen glauben konvertiert kein problem einnahme kann probleme mit aber mit ihrem charakter und vor allem mit ihren sagen wir mal pathologischen sozialverhalten damit haben wir ein großes problem und deswegen sind sie bei uns auch sehr stark im fokus gelandet so machen wir mal weiter geht’s also jemand der hat also dem felix aufgrund seiner langjährigen mitarbeit einen preis verliehen hierbei gratuliere ich benutzer felix für 15 jahre ehrenamtliche arbeit im dienste der verbesserung unserer it security und verleihe ihm den weg ins verdienstorden in rubin gezeichnet wolfgang rieger herr rieger sie müssen ja gleich noch mal drüber nachdenken und man kann sich sogar die regulierungs medaille zuschicken lassen letzter satz auf der linken seite details sie hier ja okay dann ist geht’s also hier etwas geschehen das ist jetzt auf der aktuellen seite habe mich in einer anderen sache eigentlich mal nachgeguckt mal wieder ihm bei ihm und habe auf der diskussionsseite beziehung in der historie was gefunden da ist was ausgetragen wurden also es kam am 26 januar rein und es am 26 januar zwölf minuten später wieder ausgetragen wo um 15 59 kam es rein 16 11 ging es raus und zwar er wurde auf der vandalismus seite gemeldet der felix porteiro jetzt geht’s los ist also jetzt quasi in folge dieser sendung wurde er auf der vandalismus seitigen meldet und dann habe ich auf der vandalismus hatte nachgeguckt und wunderte mich ich finde ihn gar nicht also ich habe auch der vandalismus seite nicht den eintrag gefunden von dieser mann alles muss meldung zu felix denke bin ich jetzt zu blöd habe vorwärts rückwärts gelesen es war nichts zu finden ja bis mir dann aufgefallen ist dass da was fehlt also hier nochmal das ganze in groß so wurde es auf der seite vandalismus meldung gemeldet und dann kann man halt drauf klicken du das kannst du in einem dortigen abschnitt entnehme steht da drauf nix vielleicht war es ja in dem archiv wer die zweite zeile wird sich voraussichtlich hierarchie archiviert werden war auch nix was ist da los ok dann finde ich dass ich gucke also in die historie rein von der vandalismus seite und dann sehe ich auf einmal siehe pfeil da trägt also eine v6 ip nummer trägt er um 15 49 am 6 am 26 januar 21 trägt es da ein neuer abschnitt benutzer felix also das heißt im klartext benutzer felix wird der des vandalismus bezichtigt ansonsten würde ich hier nicht stehen und dann zack zack zack sind also drei einträge in folge und dieser eintrag auch ausgetragen das heißt es ist eine so genannte version forschung administratoren können das noch sehen der normale nutzer kann es nicht mehr sehen also herr visura administrations mal was soll denn das jetzt werden und haben ja so in dem lösch protokoll nachgeguckt und da findet man dass sie von marius und hier steht auch drin warum es gelöscht wurde inhalte versteckt entfernung von nichtöffentlichen persönlichen informationen also sie von marius der felix ist eine öffentliche person aber das jetzt tun will oder nicht ich gebe zu wir haben ihn zwangsweise in die öffentlichkeit gezerrt aber eben halt weil dann öffentlich interesse daran besteht an seinem handeln und das ist jetzt an ein argument was total gaga ist also das heißt also jemand wie felix den wir jetzt öffentlich gemacht haben der darf jetzt keine vandalismus meldung bekommen oder wie oder was der verurteilt worden ist von einem deutschen gericht und zwar gleich dreimal ja also das sollte man also dass es diese sonderstatus den sie sich selber zu billigen der sich durch die ganze geschichte dieses falles durchzieht dass sie keinerlei problembewusstsein haben die leute die es tun sondern es kommt jetzt es gab vorher die leute wurden entfernt aus der wikipedia jetzt kommen wieder welche schauen wir mal was mit denen passiert und das wild bitte ich doch auch die kollegen in den medien die sich dafür nicht interessieren sondern die 20 jahre wikipedia fällen zu sehen dass hier ein hermetisch system am werkes was sich auch über gerichtsurteile hinwegsetzt das interessiert das wird das wird gefeiert als großartiges offenes system ja es ist das gegenteil eines offenen systems genau also wir können nur sagen also dass also wir haben uns diesen fall dass dieser felix durch administratoren geschützt wird das heißt also man lässt noch nicht mal mehr die diskussion zu über eine vandalismus meldung ja also das ist jetzt die die wikipedia regel vollkommen ausgehebelt ja also das heißt also bei jedem kleinsten furz gelassen wird landet man auf der vandalismus seite und wenn man nicht zu runter gehört ist man auch ratzfatz gesperrt werden das jetzt ja ich hab’s in epischer breite im ersten film schon ausgebreitet wie das funktioniert und hier haben wir jemand der es sogar außerhalb der wikipedia verurteilt wurden an einem landgericht ja und vorher auch noch an dem landgericht hamburg auch noch mal also ist er seine angewiesen wann genau und jetzt gibt es also keinen grund da eine vandalismus machen oder es gibt einen grund sie zu löschen weil er weil er nämlich persönliche daten preisgegeben werden absurdistan so und jetzt hat sich ja noch mal die näheres sommerfeld gemeldet das heißt er hat also heute habe ich eine e-mail bekommen ich bin also in ihrem verteiler und setzt auf ihrer homepage hat sie einen text veröffentlichen was ist interessanten text verhalten sie geht auch mal auf den pfeil einen auf diesen felix weil sie ja auch opfer von diesem felix geworden ist sie wurde ja auch verschiedene sachen bezichtigt unter anderem über umwege dem an des antisemitismus und solche geschichten also eine jüdin wird dass antisemitismus bezichtigt genau wie bei elias david sondern felix hat er also anscheinend faible für als konvertit andere juden halt dass antisemitismus oder des antizionismus zu bezichtigen beziehungsweise er macht es ja nicht so sehr er dichtet das in der form an dass das halt immer in verbindung in assoziationen gesetzt wird also so macht man das ja noch was man sagt nicht der ist sondern er macht sachen die sehen aus wie oder er benimmt sich so oder er hat kontakt mit leuten die sind aber so wird es gemacht gut und jetzt gibt es also den diesen brief wenn ich jetzt so weiter es gibt einen wichtigen faktor dabei und zwar auch in dem urteil jetzt zu felix vor dem landgericht koblenz steht danach ist als und strategie zugrunde zu legen was die antragsgegner im schriftsatz von barbara bleisch seite 27 ausführen der autor hat mit bestimmten formulierung anti zionistische israel kritisch und mit dem löschen wahrer information link zum kleinen theater h dessen intendanten frau sommerfeld war mit der begründung er gehe nicht davon aus dass dieses theater relevant sei obwohl es offenbar ein wikipedia eintrag dazu gibt den eintrag über frau sommerfeld mitgeprägt die änderung zeigen dass die antragsteller dabei für nämlich von subjektiven erwägungen geleitet wurde in deutlichem kontrast zu dem objektivität anspruch der wikipedia er zudem den beitrag zur frau sommer freigeschaltet obwohl in diesem der genaue wohnort von frau sommerfeld genannt wurde diesbezüglich lässt sich eine widersprüchlichkeit im handeln des antragstellers der seine eigene anonymität schützen möchte dies anderen aber bewusst nicht gewährt nicht verkehren hat er übrigens auch bei mir gemacht und hat doch gesagt wie viele kinder aber ich habe dann eine nette droh mail bekommen die ich nicht weiter ausführen will genau zu diesem faktor das interessanteste ist jetzt daran es ist das kleine theater h also in dem ort in dem herr richter ulrich klein stellvertretender bürgermeister ist in seinem ort also nicht in dem riesen ding dort ist frau sommerfeld diskreditiert worden von felix mit dem er gemeinsam in wikipedia sozusagen die verschwörungstheoretiker klein macht das ist die wortwahl in dem in dem ort war leiterin dieses theaters das ist ein fall gewesen der das zugestellt bekommen wir hatten ich hatte sachen davon rein geht er hat sie gelöscht er hat sich sofort gelöscht angeblich falsche sachen es ist für ihn natürlich extrem peinlich dass diese verbindung besteht ich würde sagen damit hängt seine lösch orgie zusammen und sind die urteile ist auch rein gestellt worden von anderen leuten die bei ihm in facebook gepostet haben er kann es also er muss es gelesen haben beziehungsweise er wird sich das urteil angeguckt haben mittlerweile und ich bitte auch die anderen die auf seiner webseite sind zu registrieren ein fall in seiner eigenen gemeinde wohngegend frau sommerfeld demontiert wurde und jetzt gehen wir noch weiter was felix mit frau sommerfeld machen du hast dich ich brauche noch mal dein ding auf es geht um den altar also wir haben ja also eine gelöschte diskussion von einem benutzer sie von marius das heißt also an einem gelöschte bei vandalismus meldungen und dieser sieg ist natürlich auch eine eigene homepage dazu gibt es auch eine historie in der historie kann man folgende sachen finden der benutzer sagt er kommt aus deutschland bayern und aus münchen und wir wissen alle felix kommt auch aus münchen und habe ich ziemlich nahe bei münchen also irgendwie es münchen anscheinend ein kleiner hotspot von solchen nutzern ich weiß nicht was da los ist ja okay jetzt kommen wir zum nächsten teil das ist dieses ding hier das ist ein brief den jörg grünewald geschrieben hat an das gewerbe sozusagen also an ich weiß nicht gewerbeaufsichtsamt hatte wie das heißt wo in den ort wo ihre sommerfeld lebt also es ist ein demo zia zions brief von grünewald an nachdem in ihre sommerfeldt im verfahren gegen uns als für uns als zeugen ausgesagt hat gegen felix also sie war unsere zeugen gegen felix in hand wie sie behandelt wurde in wikipedia das ist die rache von grünewald nachdem er vor gericht verloren hat so hat er das immer gemacht so hat das sozusagen den mit anderen zeugen die wir haben auch gemacht die werden das gerichtsurteil wird von ihm nachträglich korrigiert aus seiner sicht danke dir das muss ich am arm abschneiden aber in der postproduktion mache ich das dann okay liebe zuschauer jetzt hier das ganze nochmal schön vorgelesen meine sehr verehrten damen und herren es wird daher angeregt frau sommer fällt die ausübung des nicht angemeldeten gewerbes als reise anbieterin insbesondere die durchführung der reise im mai zu untersagen einen etwaigen antrag auf erteilung einer entsprechenden gewerbe erlaubnis im hinblick auf die zu tage getretene gewerberechtliche um zuverlässigkeit abzulehnen und ihr eine angemessene geldbuße aufzuerlegen weitere ausführungen in rechtlicher und tatsächlicher hinsicht behalte ich mir vor sobald sie weitere nachweise oder erklärungen benötigen so bitte ich um entsprechenden hinweis für ihre mühe haben bereits jetzt herzlich danken mit freundlichen grüßen jörg grünewald ja der ich sag nichts mehr und mit diesem wunderschönen zitat verlassen wir diese sendung und wünschen ihnen auch einen schönen guten morgen guten tag guten abend oder gute nacht im eimer mit dem sie starb geben in hoya wunderbares umfeld genau unter einer seien sie uns nicht böse wenn sie schon zu sz gehen also dass das wird natürlich auch noch ein wenig im blätterwald weiter rauschen und das werden wir natürlich entfernen lassen also ja es ist es bleibt spannend und ich frage mich ob wir irgendwann an sich auch noch werbegeld bezahlen ich weiß wie heute allein durch die letzte sendung innerhalb von einer woche 1000 neue abonnenten bekommen doch noch etwas sagen uns herr weil nicht alleine in die rechte ecke gerückt hat möchte darauf hinweisen er hat sich selbst und eine der gründe der grünen bezeichnet hatte auch gepostet das war ja mal mitglied der grünen und bin angeworben worden damals von roland vogt also einem der echten gründe der grün damals der zusammen mit petra kelly aktiv war und habe das rein gepostet auch das hatte alleine gelöscht wahrscheinlich weil es eine lüge war oder weil es nicht welt also das heißt dass viele auch in die kategorie lügen werden gelöscht bei ihm ich sage es jetzt nochmal ich war mitglied der grünen wurde angeworben von roland vogt einem der gründer also in den 70er jahren der grün und dass auch das hat herr leider gelöscht ok ja und was ich mir sagen ja langjähriges gewerkschaftsmitglied immer irgendwo auch wähler von spd und grüne gewesen lange jahre aber schon als auch lange lange jahre nicht mehr ich muss mich ja fast schämen das ist die man gewählt habe okay gut einen wunderschönen guten morgen guten tag und guten abend gute nacht wünschen wir ihnen machen sie’s gut und schauen so zunächst wieder rein wenn es dann heißt wie die hosen voll genommen 50 haben wir demnächst nicht also bis tennessee [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik]

Nordkurier: Landkreis schickt Querdenker Mega-Strafzettel

Sechs Wochen nachdem ein Bus mit vier Querdenkern in MV aufschlug und viel Aufruhr samt Polizeieinsatz verursachte, gab es für einen Akteur jetzt die Quittung. Auch sonst gibt es so einiges zu erzählen, von Simone Schamann

Fast 2000 Euro Bußgeld soll Querdenker Ralf Ludwig an den Landkreis MSE bezahlen.
Fast 2000 Euro Bußgeld soll Querdenker Ralf Ludwig an den Landkreis MSE bezahlen.Sebastian Willnow/Simone Schamann

lesen Sie weiter auf: nordkurier.de

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Diesen Briefkopf kennt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wohl fast jeder! Wer ihn aus dem Umschlag zieht, muss meistens für Verkehrssünden zahlen. Der lange Arm von Landrat Kärger reicht aber auch locker bis Sachsen und kann noch sehr viel teurer werden als dunkelgelbe Ampeln: 1893,50 Euro Bußgeld soll der Leipziger Querdenken-Rechtsanwalt Ralf Ludwig für seine vermeintlich illegale Einreise nach MV Anfang November hinblättern (wer die Arie noch mal nachlesen will, klickt hier). Seine drei Mitstreiter, Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert und Wolfgang Greulich, wird in diesen Tagen wohl das gleiche Schicksal ereilt haben.

So richtig dramatisch findet Ludwig den Bußgeld-Bescheid nicht, er wird selbstverständlich Einspruch einlegen, sagt er dem Nordkurier. Naja, ein Strafzettel aus MV ist vielleicht juristisch ein Klacks für jemanden, der im Sommer die berüchtigte Berliner Querdenken-Demo nach einem Verbot mittels Eilverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg doch noch in Bewegung setzte.

Kommentar zum Thema: Hoffentlich war das Demo-Verbot in Berlin nur Dummheit

Für den Juristen und seinen Mandanten, Querdenken-Initiator Michael Ballweg, war das ein großer Erfolg. Seit vor ein paar Wochen das Infektionsschutzgesetz geändert wurde, läuft es für die Maßnahmen-Gegner allerdings nicht mehr ganz so glatt mit dem Demo-Durchdrücken. Die offenen Enden in MV sind dagegen eher Kleinigkeiten, das laufende Bußgeldverfahren nehme er aber schon ernst, so Ludwig zum Nordkurier. Vor allem, weil das Verwaltungsgericht Schwerin die Einreise nach MV – so der letzte Stand – direkt nach der Ausweisung wieder erlaubt hatte. 

Auch Schwesig im Visier

Für den Anwalt, der neben Michael Ballweg an vorderster Front für das Beenden der Corona-Maßnahmen, mehr Mitbestimmung der Bürger und gegen den unablässigen Shitstorm seiner eingefleischten Gegner kämpft, gibt es in MV aktuell noch zwei andere Baustellen. Vor einigen Tagen hat Ludwig Klage gegen das Land wegen der damals erlassenen Ausreiseverfügung beim Verwaltungsgericht Greifswald eingereicht. Und auch die Sache mit seinem Handy ist noch immer nicht ausgestanden. Das wurde bei der Ausreiseaktion beschlagnahmt und soll jetzt in Neubrandenburg ausgelesen werden. Gleich nach der Beschlagnahme habe er über seinen Anwalt angeboten, die Gerätesperre zu öffnen und das Gerät gemeinsam bei der Staatsanwaltschaft anzuschauen, was nicht unüblich ist. Das Kooperationsangebot sei von den Neubrandenburger Juristen aber abgelehnt worden. Oberstaatsanwalt Andreas Lins zum Nordkurier: „Zusammen ins Handy gucken? So ein Kasperletheater machen wir hier nicht.“

Der Funke zwischen Querdenkern und MV-Behörden, er will einfach nicht überspringen! Da Ludwig und sein Anwalt in der Akte zur Beschlagnahme nun auch noch diverse Ungereimtheiten entdeckt haben wollen, wird das wohl auch erst mal so bleiben. „Die Sache wird Konsequenzen auf höchster Ebene haben“, so Ludwig zum Nordkurier. Ihn würde nicht wundern, „wenn am Ende Ministerpräsidentin Schwesig zurücktreten muss.“ Sein Ernst? Ludwig, felsenfest: „Ja, natürlich.“

Reichsbürger-Treffen und NPD-Aussagen

Kritiker halten Ralf Ludwig für einen gefährlichen rechten Spinner. Ein Querdenken-Treffen in Peter Fitzeks Reichsbürger-Restaurant „Hacienda Mexikana“ im thüringischen Saalfeld, bei dem auch er und Michael Ballweg anwesend waren (Ludwig: „Als ich gesehen habe, wer da vorne sitzt, bin ich ziemlich schnell wieder rausgegangen“), hat dem ohnehin bescheidenen Image der Bewegung und deren Sprechern massiv geschadet. In Baden-Württemberg wird Querdenken inzwischen vom Verfassungsschutz beobachtet – gewiss auch Konsequenz des verhängnisvollen Geheimtermins.

Zwei Aussagen Ludwigs auf der Corona-Info-Tour wurden im Netz wiederum – unter anderem von Meinungsmaschine Rezo, der ihm mitten in einer Rede das Wort abschnitt, um im Beitrag den gewünschten Effekt zu erzielen – zu Antisemitismus-und Nazi-Skandalen umgedeutet. In einem Fall hatte Ludwig das Verhalten übereifriger Polizisten, die maskenbefreite Besucher einer Kundgebung in „Gatter“ separieren wollten, mit SS-Verbrecher Adolf Eichmann verglichen. Dieser habe sich, so Ludwig am Mikro, „ebenfalls als Idealist verstanden“. Für linke Hater ausreichend Beleg nicht etwa für einen grenzwertigen Vergleich, sondern, na klar, für Antisemitismus. Ludwigs Aussage auf einer anderen Kundgebung, es sei doch eigentlich zu begrüßen, wenn die NPD mit friedlichen, demokratischen Querdenkern statt auf rechtsextremen Veranstaltungen demonstriere, wurde als quasi unwiderlegbarer Beweis für Nazi-Sympathien ausgeschlachtet.

https://youtube.com/watch?v=eoxxh2qNZj4%3Fstart%3D477

https://youtube.com/watch?v=eoxxh2qNZj4%3Fstart%3D477

Die Kunst, liebevoll zu twittern

Für Ludwig erstaunlicherweise kein Grund, sich weniger zu exponieren. Auf Twitter stellt er sich seit Neustem Fragen und Kritik von allen Seiten – stets bestrebt, mit jenen, die ihn und Querdenken am meisten verachten und vorverurteilen, in „liebevollen Diskurs“ zu treten. Dass Ludwig seine Kritiker dabei sehr ernst nimmt und fast jedem freundlich und mitfühlend begegnet („Je beleidigender das Gegenüber, desto liebevoller bin ich“), bringt Maßnahmen befürwortende Twitterer erst recht auf die Palme.https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?creatorScreenName=Nordkurier&creatorUserId=25493805&dnt=false&embedId=twitter-widget-0&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1337554423036452865&lang=de&origin=https%3A%2F%2Fwww.nordkurier.de%2Fneustrelitz%2Flandkreis-schickt-querdenker-mega-strafzettel-2241835512.html&theme=light&widgetsVersion=889aa01%3A1612811843556&width=550px

So mancher, der hasserfüllt in Ludwigs Kommentaren aufschlägt, lässt sich dann aber doch auf einen Dialog oder ein bisschen Corona-Fachsimpelei ein. Meist bemüht, den Nazi-Ekel demonstrativ aufrechtzuerhalten und doch neugierig, wer der unverschämte Querdenker, der sich einfach nicht an gängige Meinungskorridore halten will, denn nun wirklich ist. Obwohl er viel einstecken muss, findet Ludwig das gut. „Darum geht es, wir müssen wieder ins Gespräch kommen, Debattenräume eröffnen“, sagt er. Wenn er dabei als rechts und Antisemit beschimpft wird, was er beides definitiv nicht sei, müsse er eben damit klarkommen. Viele Menschen, die ihn anfeinden, sagt er im Nordkurier-Interview, hätten eigentlich nur Angst. Angst vor der Krankheit und Angst vor denen, die keine Angst vor ihr haben. Und auch davor, falsche Überzeugungen einzugestehen. Er selbst sei natürlich auch nicht frei davon. Macht es ihn nicht fertig, offenbar vollkommen missverstanden zu werden? Ludwig: „Nein. Ich weiß ja, wer ich bin.“ Ihm sei nur wichtig, mit sich und seiner Tochter im Reinen zu sein.

„Das Volk gegen Corona”

Die Rolle des Heiligen nehmen seine Twitter-Feinde und viele Journalisten Ludwig nicht ab. Das linke Rechercheportal netzpolitik.org und auch das ZDF haben ihn und Michael Ballweg in verschiedenen Artikeln und einer gemeinschaftlich produzierten TV-Reportage längst zu sinistren Rattenfängern mit geradezu größenwahnsinnigen Abzock-Ambitionen abgestempelt. Beweise fanden sich keine. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann hier alles anschauen und durchlesen.

Grund zum Nachhaken ist allerdings auch für den Nordkurier, dass in diesem Zusammenhang schon wieder Reichsbürger-Vorwürfe auftauchten. Im Impressum der einst etwas windig daherkommenden, inzwischen überarbeiteten Internetseite „Das Volk gegen Corona“, bei der Ludwig als Schirmherr fungiert, steht ein Dennis H. im Impressum. Dessen verstorbener Vater soll Reichsbürger gewesen sein. Hm. Wäre es nicht besser, sich jetzt doch mal konsequent aus dem Dunstkreis potenziell zwielichtiger Figuren fernzuhalten, Herr Ludwig? Er, komplett unbeirrt: „Der Vater ist wohl reichbürgernah gewesen. Von Dennis H. weiß ich so etwas nicht. Er haftet ja wohl nicht für seinen Vater. Grundsätzlich schließe ich niemanden aus – und Querdenken auch nicht – der sich nicht als gewalttätig, gewaltfordernd oder menschenverachtend gezeigt hat.“

Querdenken sortiert sich neu

Auf der Internetseite „Das Volk gegen Corona“ werden Spenden, so steht es dort geschrieben, unter anderem für Klagen, Forschung, Gutachten gesammelt. Rund 50.000 Euro sind laut Ludwig, der die Ausgaben nach eigener Aussage überwacht, bis Mitte Dezember eingegangen. Teile davon seien bislang unter anderem für CO2-Messungen unter Mund-Nasen-Bedeckungen und andere Studien ausgegeben worden, sagt er dem Nordkurier. Dass die Spenden bis vor Kurzem auf einem belgischen, inzwischen (wieder) auf einem niederländischen und nicht auf einem deutschen Konto gesammelt wurden, hatte für Misstrauen gesorgt und bei netzpolitik.org und ZDF akribische Recherchen ausgelöst. Herausgefunden hat man wenig – die Nutzung des Auslandskontos wird inzwischen in wenigen Sätzen auf der Seite erklärt.

Kommentar: Den Teufelskreis der Spaltung durchbrechen – genau wie die Infektionsketten

Um auf die verschärfte Lage mit Demoverboten und womöglich weiteren Grundrechtseinschränkungen reagieren zu können, sortiere sich Querdenken zurzeit neu, erzählt Ludwig noch. In Seminaren beschäftige man sich unter anderem mit Politik, Psychologie und gewaltfreier Kommunikation. Das Schlimmste, was den Bürgern in der Coronakrise angetan wurde, seien übrigens nicht Lockdown und Maskenzwang, sondern „dass man uns Umarmungen verboten hat“, so der Jurist. Ob all das rechtsradikal und reichsbürgerlich klingt, möge jeder, der es bis hierhin geschafft hat, selbst entscheiden. Historisch gesehen, meint Ludwig, setzt sich ohnehin immer die Wahrheit durch.

Medico International: Dr. Andreas Wulf – Kritik an Bill Gates ohne Verschwörungen

So funktioniert Kritik an Bill Gates ohne Verschwörung. Dr. Andreas Wulf von medico international erklärt im Supernova Magazine was die Bill Gates Stiftung mit globaler Gesundheit zu tun hat. Mehr Infos zu Corona, Gates, WHO usw. gibt’s in unserem Dossier: https://www.medico.de/corona-dossier

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Bill Gates ist nicht für das Corona Virus verantwortlich. Trotzdem werfen ihm Verschwörungsideologen genau das immer wieder vor eher hätte probiert 19 erfunden hätte die Weltgesundheitsorganisation WHO gekauft und zwingt jetzt die Regierung zu den freiheitseinschränkende Maßnahmen um noch mehr Geld zu verdienen und die Welt und die Menschen mit Impfungen und mikrochips zu kontrollieren für manche klingt das irgendwie überzeugend ist es aber trotzdem nicht warum die Verschwörungstheorien unbegründet sind ist schon vielfach erläutert worden doch die irrationale Kritik der verschwörungsideologen weist auf tatsächliche Probleme hin um diese Probleme von der irrationalität zu befreien, sollten wir uns mit den Fakten dahinter beschäftigen:

Bill Gates und seine Frau Melinda haben die Bill and Melinda Gates Foundation mit ihrem Vermögen am Microsoft Konzern gegründet und unterstützen seit 1999 vor allem im Kampagnen weltweit der aktuell große Einfluss der Geld Stiftung auf die globalen gesundheitsprogramme ist Real und auch ein Problem denn die Arbeit der Stiftung ist von Neo Liberalen Konzepten geprägt sie finanziert vorrangig in Felder in denen rasch Wirkung nachzuweisen sind deshalb neben impfprogramme einen großen Teil ihrer Investitionen ein in der Global 1 verwechseln Stimulation ebenso wie im milliardenschweren Polio ausrottungsprogramm der Weltgesundheitsorganisation Investitionen in strukturell wichtige Bedingungen für gute Gesundheit zum Beispiel saubere Wasserversorgung unternimmt sie dagegen nicht und mit dem starken Fokus auf soziales Unternehmertum stärkt die Geld Stiftung den Trend in der globalen Gesundheit hinzu Privatisierung im Gesundheitssystem anstatt öffentliche gesundheitsdienste zu unterstützen die für alle Menschen zugänglich sind die Stiftung ist nicht die strippenzieherin hinter der Politik wie es auf den Hygiene Demos zu hören ist sondern sie ist ein Symptom einer Politik die wirtschaftlichen Einfluss zu viel Raum gibt seit Jahrzehnten werden Unternehmensgewinne immer weniger besteuert erst dadurch konnte Geld zum multimilliardär werden und seine Stiftung Gründen und mit dieser Stiftung dann die Defizite einer öffentlichen Finanzierung von globaler gesundheitsforschung und gesundheitsprogramm nach eigenem Gutdünken kompensieren. Dabei ist der keiner gewählten Instanz rechenschaftspflichtig was er mit seinem Geld macht, sondern lediglich seinem selbst ausgesuchten Stiftungsrat. Das ist tatsächlich ein demokratiedefizit das ist zu kritisieren gibt was wäre also zu tun?

Statt einer Geld Stiftung bräuchte es eine konsequente globale Sozialpolitik die die Gewinne die mit der wirtschaftlichen Globalisierung erzielt werden im Interesse aller Menschen umverteilt in für alle verfügbare, soziale Infrastrukturen wie Bildungs- und Gesundheitssysteme, also die Ausweitung der nationalen solidar Systeme wie sie in teilen der Welt schon bestehen auf alle Länder unter demokratischer und zivilgesellschaftlicher Kontrolle dann bräuchte es auch keine privaten Stiftungen und keine Verschwörungsideologien mehr.

Boris Reitschuster: Haben AFD-Mitglieder Menschsein verwirkt? Nach entsprechender Aussage bekommt linker Aktivist von Steinmeier höchsten Orden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lässt keine Gelegenheit aus, um unser Land und unsere Gesellschaft zu spalten. Der Sozialdemokrat, der in jungen Jahren wegen des Verdachts des Linksextremismus unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stand, machte nicht nur Reklame für die linksextreme Band „Feine Sahne Fischfilet“, die in ihren Texten zur Gewalt gegen Polizisten aufrief. Jetzt kündigte er an, den „Haltungs“-Pianisten Igor Levit mit dem höchsten zivilen Orden des Landes auszuzeichnen: dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Auch der Virologe Christian Drosten bekommt von Steinmeier den Orden im gleichen Aufwasch am 1. Oktober. Levit, das 33-jährige Hätschelkind der linksgrünen Stadtkamarilla, ist nach Eigenauskunft „extralinks“. Und im sozialen Netzwerk Twitter ein unermüdlicher Kämpfer gegen alle, die er als rechts verortet. Wobei „rechts“ für ihn gleichbedeutend mit Nazi zu sein scheint. Als „rechts“ findet er allem Anschein nach jeden, der nicht ganz so linksgrün ist wie Angela Merkel oder bei Themen wie Migration oder Energiewende nicht die richtige „Haltung“ zeigt.

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

lesen Sie bitte hier weiter:

SRF Sternstunde Philosophie: Niall Ferguson ist überzeugt: Der Westen steht vor dem Untergang

Der Star-Historiker Niall Ferguson legt als Zivilisationskritiker und Finanzgeschichtler stets neue Weltentwürfe vor. Warum er die Wirtschaftselite am WEF vor dem Untergang des Westens warnte, erklärt er Stephan Klapproth in «Sternstunde Philosophie» vom 31.1.2016.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

stellen wir uns vor da kommt einer und sagt ich kenne die vergangenheit besser als ihr darum sich besser in die zukunft als ihr wir würden denken ein weltfremder schöngeist nicht der diskussion wert doch dann erfahren wir er ist einer der einflussreichsten historiker der welt und von wegen weltfremd die weltwirtschaft elite hin ihm eben hier am world economic forum in davos an den lippen und fragte ihn nach lösungen zu sehr aktuellen problemen dieser welt dann würden wir sagen und tun ist auch nicht vergessen herzlich willkommen in der sternstunde philosophie vielen dank dass man ein großes vergnügen hier zu sein bei ihnen auch wenig wenn ich ein bisschen müde denn alles auf deutsch zu machen und das okay bei dir ist bleibe ich auf englisch vor wir freuen uns sehr dass sie hier sind die globale Wirtschaftselite hat ihnen zugehört wie in einem gut ich habe das selber beobachtet hier was sieht ein historiker was andere nicht sehen sie haben churchill zitiert als sie sagten je mehr man in die vergangenheit schaut desto weiter sieht man in die zukunft ich finde das stimmt und die kenntnis der geschichte ist ein vorteil wenn man über die gegenwart und die zukunft nachdenkt oder vielleicht sollte ich sagen über die zukunft in der mehrzahl denn es geht nicht nur ein zukunft ein teil dessen was man lernt beim studium der geschichte ist eben genau die vielfalt der möglichen ergebnisse in jedem gegebenen augenblick wir historiker unterscheiden uns von den ökonomen oder den politikwissenschaftlern wir haben keine mathematischen modelle und wir erheben nicht den anspruch die zukunft vorhersagen zu können wir haben jedoch analogie wir können sagen ereignisse leicht ereignis b und vielleicht auch ereignis c oder staatsmann a gleich staatsmann b oder c anhand solcher analogien können wir gewisse lehren aus der vergangenheit ein großer britischer geschichte des namens kalin wird sagte die historiker studieren die vergangenheit um das denken und die erfahrungen der vergangenheit zurück kunst um ihr und indem sie parallelen zwischen dem denken der vergangenheit und dem unsrigen ziehen unsere eigene zeit und die zukunft besser zu verstehen ich finde das ist genau die aufgabe der historiker aber kann man sich zurück in ein denken in einen bauern 17 89 bei der französischen revolution wenn man das denken der vergangenheit rekonstruieren kann von jeder historischen figur ob könig oder bauer dann gewiss man kann es immer in abhängigkeit dessen was überdauert hat die meisten menschen haben im lauf der geschichte freilich kein zeugnis ihres lebens hinterlassen die mehrzahl der menschen die hier auf erden lebten sie sind ohne zahl und den meisten von ihnen haben wir keinen zugang denn sie haben kein zeugnis von ihrem leben hinterlassen wir historiker können nur jene studieren die in schriftlichen oder sonst in den zeugnissen weiterleben unsere aufgabe ist es deren erfahrungen aus den spuren die sie hinterlassen haben zu rekonstruieren diese imaginativen schritte sind zentral für das was die historiker versuchen zu tun man kann sehr große sprünge in der zeit zurück machen so bei zeugnisse vorhanden sind das heißt sie sehen die menschheit als ein großes experiment und wir sind nicht so verschieden von den akteuren früher jahrtausende sogar in einer hinsicht sind wir gleich seit beginn der geschichte haben wir uns ja nicht dramatisch weiterentwickelt aber wir sind doch auch sehr anders und was die geschichte dabei spannend macht ist dass wir zeigen können wie anders das leben früher war selbst in der jüngeren vergangenheit etwa im neunzehnten jahrhundert passt unser leben ist völlig anders als das unserer großeltern sie haben sich und mit gutem grund vielmehr vor dem tod geführt ihr leben war vielmehr durch krankheiten gefährdet in diesem sinne gehört es zur aufgabe der historiker zu zeigen was allgemein gültig ist für die menschliche existenz liebe all die gefühlslagen die tugenden und die laster die dinge die sich durch die ganze literatur ziehen und die wir sogar in homers erzählungen finden aber die historiker müssen auch zeigen wie anders es zeit war ein mensch zu sein es ist wichtig dass wir verstehen dass die vergangenheit gewissermaßen ein anderer planet war und dass unsere vorfahren in einer völlig anderen welt lebten als wir von ihnen in einem ihrer bücher habe ich gelernt die akteure der früheren geschichte waren fast alles junge männer die bevölkerung war zu allen zeiten überwiegend jung und zwar durch alle gesellschaftlichen schichten hindurch wir fallen diesbezüglich ziemlich aus dem rahmen weil heute so viele über das alter von 30 hinaus leben man braucht nicht weit zurück zu gehen um in den meisten gegenden der welt eine lebenserwartung von etwa 30 jahren zu finden natürlich wurden zu allen zeiten auch einige menschen sehr alt darum sind unsere geschichtsbücher voll von bärtigen männern diejenigen die 65 jahre und älter wurden lebten lange genug um ihren ruf als große denker zu begründen doch die meisten menschen aller schichten lebten nicht lange und die meisten großen errungenschaften wurden von sehr jungen menschen vollbracht männern und frauen freilich muss gesagt werden vor allem von männern früher spielten die frauen in den meisten gesellschaften eine deutlich untergeordnete rolle und die meisten historischen zeugnisse widerspiegeln die erfahrungen von männern so ist die geschichte zwangsläufig sexistisch hinsichtlich ihrer figuren weil die frauen und historischen zeugnissen viel weniger vorkommen also geschichte ist eine methode bei der man lernt zukünfte zu skizzieren zu vergleichen mit der name darum sieht man auch in die zukunft irgendwo in einem interview haben sie sogar gesagt ich kann das vielleicht besser als die politologen die soziologen und die ökonomen ich glaube darum sind die leute in ihre veranstaltungen hier in davos auch geströmt aber sie machen das ja mit leidenschaft schon seit sehr jung und es gibt die große geschichte der menschheit und dann haben wir unsere kleinen einzelgeschichten darf ich ihre story wie sie historiker wurden so zusammenfassen mangelndes rugby talent und die liebe zu friedrich schiller haben aus ihnen einen star restoring große vereinfachung sie sagen ein bisschen ich kam 1964 in glasgow zur welt und bin in schottland aufgewachsen und ich bin durch und durch pro jahr mein vater war arzt und meine mutter lehrerin sie konnten beide als erste ihrer familien studieren unser ziel war gesellschaftliche anerkennung lang bildung die größte ambition meines vaters war dass sie nach box forschen er hätte auch gern gesehen wenn ich für schottland rugby gespielt hätte aber für rugby hatte ich zu wenig talent und wohlig diesen sport liebe und es kam dass ich mich für geschichte begeisterte mich interessierten zwar viele dinge in der schule ich liebte auch mathematik doch damit haben wir eine erleuchtung ein augenblick der wahrheit in einer bibliothek in glasgow ich musste einen aufsatz über den dreißigjährigen krieg schreiben für das hiesige publikum wohl ein bekanntes thema so ging ich zu jener bibliothek auf der suche nach einem buch um mich einzulesen doch da fanden sich etwa 30 bücher zum 30 jährigen und eines davon war friedrich schillers geschichte ich nahm es und in diesem augenblick wusste ich dass ich historiker werden würde ich war so überwältigt dass es so viele bücher über dieses eine ereignis es war anders als sagen wir die stücke von shakespeare zu studieren da gibt es nur einen heinrich den fünften und hier gab es so viele bücher über diesen dreißigjährigen krieg die bis auf die zeit von schiller zurückreichten also sie haben erkannt die geschichte wie sie passiert ist kann man mit ganz verschiedenen brillen ansehen das hat sie fasziniert aber gibt es dann eine richtige version also kann man wahrheit erkennen als historiker ich glaube wir sollten uns nicht darauf versteifen historiker versuchen unter anderem wie leo pranke sagte die geschichte der vergangenheit so zu erzählen wie es eigentlich gewesen und das kann man wohl auf englisch übersetzen mit wir können die vergangenheit nicht lückenlos rekonstruieren nicht einmal das gestern können wir in unserem eigenen leben ganz rekonstruieren weil wir viele details schon vergessen haben das scheint mir zentral zu sein für die menschliche existenz wir behalten nicht jede sekunde unseres lebens im kopf wie auf einer festplatte der historiker bemüht sich daher um die essentielle wahrheit über die vergangenheit anhand der erhalten gebliebenen zeugnisse es gibt jedoch ein ziel und das ist ganz gewiss mein ziel wenn ich ein geschichtsbuch schreibe nämlich so nahe wie möglich heranzukommen um meinen lesern die erfahrung der geschichte bieten zu können es wird nie vollkommen sein das ist unmöglich stellen sie sich eine vollkommene biografie vor sie wäre so lang wie das leben des porträtierten selbst widersprochen mit seinem satz geschichte ist die lüge auf die man sich geeinigt hat wollte er war ein witziger mensch und bekannt für seine flotten sprüche doch ich finde dass man der geschichts disziplinen gewalt antut wenn man sie nur als einen haufen lügen abtut lügen können ein unterhaltsames element in der geschichtsschreibung sein wenn man zum beispiel aus biografien berühmter männer mögen heraus pflücken kann da wimmelt es meist von lüge und es ist faszinierend anhand weiterer dokumente solche lügengebilde zu zerzausen bei historischen aufzeichnungen hat man ja oft die möglichkeit quervergleiche zu machen man kann besonders als moderner historiker wie ich beweise aus verschiedenen quellen finden es gibt meistens mehrere zeugen eines bestimmten ereignisses es gibt einander widersprechende aussagen und in dieser hinsicht arbeitet man ein wenig wie ein anwalt in dem man aus verschiedenen beweisstücken etwas zusammensetzt das der wahrheit nahe kommt ich fürchte also dass ich wollte nicht zustimmen kann die geschichte ist besser als das liegt die leidenschaft und die freude und befriedigung die man in diesem beruf finden kann auch darin wie ein kommissar zu den quellen zu gehen die bibliotheken machen sie das noch selber oder schicken sie 100 studenten aus nein ich schicke nicht hunderte von studenten die archive ich habe einen forschungsassistenten der mir beim material sammeln hilft zwischen lehrtätigkeit und interviews mit gentleman wie ihnen bin ich beschäftigt das sammeln von material in archiven muss sich ja nicht unbedingt selbst machen wenn ich auch anders als material kommen aus der großen menge an dokumenten versuche ich eine geschichte zusammenzufügen es ist eine außerordentlich befriedigende arbeit ich muss es wohl aus liebe tun aber ich glaube nicht dass es genau dasselbe ist wie ein gerichtsverfahren [Musik] anders als in einem prozess stellte historiker menschen nicht in den zeugenstand und er will sie auch nicht wie ein anwalt anklagen oder verteidigen der historiker versucht zu verstehen verstehen diese idee des verstehens welche dem deutschen historismus zugrunde liegt ist unser eigentliches anliegen die leute können sich aber auch nicht mehr wehren wenn sie sagen napoleon wollte dies alexander der große wollte dass er hat keine gegenrede mehr macht das nicht ein bisschen einfach für den historiker kann nicht sagen was er will nein der historiker ist in seinem tun sehr eingeschränkt im gegensatz zum romancier er kann nicht einfach behaupten dass jemand etwas gesagt hat das ist eine strenge regeln an die ich gebunden wenn man geschichte schreibt hat man so hübsche konstruktion zu vermeiden wie es muss wohl so und so gewesen sein oder er muss wohl gefühlt haben oder sie muss wohl gedacht haben das dürfen wir nicht sagen denn wir wissen es nicht das einzige was wir tun können ist worte zu zitieren die aufgezeichnet wurden nachdem oder bald nachdem sie jemand gesagt hatte auch tagebücher sind eine gute quelle briefe ein zeitalter der presse finden wir relativ gute aufzeichnungen dessen was menschen gesagt haben aber erfinden darf man nichts das ist eine wichtige regel also ich staune dass der harvard-professor vergessen nur einen assistenten aus schickt aber der chefkoch tier halt selber das gar nicht wiederum ich möchte betonen dass es letztlich eine einsame beschäftigung ist historiker arbeiten nicht wie naturwissenschaftler inmitten großer teams im labor sie haben nicht scharen von forschungsassistenten wie einige meiner haut kollegen in anderen favoriten wir sind in gewisser weise handwerker und ich kann mir nicht vorstellen als historiker ein atelier zu haben mein laden ist sehr klein und mein assistent und ich arbeiten seit über zehn jahren sehr eng zusammen gelegentlich habe ich studenten diene dies und das zusammentragen auch damit sie die praxis kennenlernen aber im wesentlichen ist es eine sache zwischen den schwellen und wenn sie sagen by the way i are pretty busy dann kann ich dem publikum bestätigen dass er sehr ein gefragter mann ist schwierig zu greifen auch für eine stunde aber uns freut das enorm wie gesagt dass das gelungen ist weil sie sind gefragt haffter ganzen welt im quasi auch als berater und irgendwo habe ich gelesen sie scheuen sich auch nicht davor zu sagen aus meinem beruf geschichte mache ich ein geschäft und sie haben geschrieben das hätten sie gelernt dass das ok und gut ist von der Rothschild bankerfamilie als sie über die road schied geforscht haben

woran ich bin gewiss kein rothschild ob schon ich eine geschichte der rothschild familie und ihrer bank mal geschrieben habe ich habe mich immer für wirtschaftsgeschichte interessiert insbesondere für die geschichte des finanzwesens der banken und finanzinstitute als ich an einem anderen projekt arbeitete der biografie von Siegmund Warburg erstaunte mich dass er als sogenannter handelsbank hier auch ein gefragter berater er war nicht in großem stil in transaktion involviert seine bank war eher klein gemessen an den geschäftszahlen vergleichbar mit mancher schweizer privatbank. warburg war hauptsächlich als berater von unternehmungen und regierungen tätig und als ich dieses buch schrieb kam mir der gedanke dass es eigentlich nicht schaden würde wenn ich selbst ein wenig in die beratung einsteigen würde denn mit den erkenntnissen aus der geschichte die ich in 25 30 jahren gesammelt hatte kann ich zu vielen themen die eine oder andere sichtweise und ge einbringen eine der großen herausforderungen für jeden entscheidungsträger ist heute dass es diese definierten speicher gibt den speicher angeschriebene wirtschaft und den speicher angeschrieben mit nationaler sicherheit oder mit außenpolitik das sind sehr unterschiedliche disziplinen die einen wissen viel zu dieser die anderen viel zur anderen disziplin der historiker aber ist in der lage beides zusammen zu sehen ich betrachte wirtschaftliche und politische angelegenheiten im zusammenhang denn sie sind in der tat und rennen war die ereignisse der letzten sieben jahre mit der finanzkrise sind kaum zu verstehen wenn man nichts von wirtschaft versteht so oft war es die politik die dominierte besonders in der krise der eurozone so habe ich in den vergangenen vier jahren im privatsektor eine beratungstätigkeit entwickelt mit hilfe von erkenntnissen aus der geschichte das läuft ganz gut und darum wollte das weltwirtschaftsforum hier sie auch in davos haben um zu den wirtschaftskapitänen dieser welt zu sprechen und ein großes thema in diesem jahr dass die politik überschattet in europa ist die flüchtlingskrise. Aus der perspektive eines historikers könnte man nicht sagen, so what, Flüchtlingskrise das hat es schon gegeben menschen sind auch früher in großen massen herumgezogen das muss uns nicht besonders aufregend bedeutet als diese krise die medien zu beherrschen begann darf

Ich als erstes an andere flüchtlingskrise nan andere perioden der verschiebung großer bevölkerungsteile in der europäischen geschichte allein in der deutschen geschichte gab es manche große migrationsbewegung ,sogar in den vergangenen 100 jahren. Win großer migrations schub entstand nach dem fall der berliner mauer als auf deutsch nach westdeutschland zogen das ist noch in frischer erinnerung. Etwas früher gab es eine große einwanderung nach deutschland vor allem aus der türkei die gastarbeiter noch früher am ende des zweiten weltkriegs geschah eine große umsiedlung von ethnischen deutschen aus osteuropa nach deutschland der hat bene domes es gab riesige völkerwanderungen im laufe der geschichte und genauso in prähistorischer zeit vor der geschriebenen geschichte da gab es besonders große bewegungen die für die gestaltung unserer welt von entscheidender bedeutung waren es ist also nicht so dass die heutigen Migration neu wäre aufgabe des historikers ist es zu fragen ob sie vergleichsweise groß oder klein sei in der tat ist es eine kleine wanderbewegung verglichen mit derjenigen innerhalb des nahen ostens, in der türkei leben viel mehr flüchtlinge als in deutschland wenn man sich aber fragt was das im kontext der modernen europäischen geschichte bedeutet stehen einige dinge hervor das erste ist ein großes integrationsproblem für migranten besonders für Asylsuchende auf dem nordeuropäischen arbeitsmarkt das wissen wir von der viel kleineren Migration der 90er jahre mit ihrem ernüchternden ergebnisse in bezug auf die integration nehmen wir nur deutschland oder schweden mit ihrer unverhältnismäßig großen zahl an asylsuchenden in den 90er jahren, von bosnien aber auch von weiter weg von somalia bedenken sie ich bin mit einer frau verheiratet die geflüchtet ist meine frau aline hirsi ali er suchte in den niederlanden um Asyl, sie stammt aus somalia ich verfüge also über einige kenntnisse in dieser geschichte

zusammen mit dir gehören sie zu den leuten die sehr klar warnen dass man ein kritisches auge werfen muss auf alles was mit radikalen islam zu tun hat.

das ist der zweite punkt der erste war schon bevor diese neu ist der migrationswelle entstand tat sich das nördliche europa bei der integration von asylsuchenden in wirtschaft und gesellschaft schwer der zweite punkt ist dass so viele asylsuchende aus islamischen ländern kamen und einen kulturellen konflikt auslöst

vielleicht sagen sie zwei drei sätze für ihre frau ist bekannt und in den news auch oft gewesen, damals als die politik gemacht hat in europa jetzt sind sie beide in amerika zwei drei sätze über das schicksal, das sie zusammengebracht hat

meine frau ist eine außergewöhnliche person und so schön wie brillant und musik. Sie gehörte der kleinen zahl von flüchtlingen aus der früheren periode deren flucht in den westen zu einer erfolgsgeschichte wurde sie sprach anfangs kein holländisch, schrubbte Fabrikböden sie schaffte es an die universität von leiden eine der größten europas und promovierte in politologie. Sie ging in die politik wurde ins holländische parlament gewählt, nicht viele der neuankömmlinge jener zeit können einen vergleichbaren erfolg aufweisen. Doch in dem augenblick als ayaan hirsi ali begannen sich öffentlich gegen den radikalen islam zu stellen im zusammenhang mit dem elften september und sozialen problemen die den niederlanden zu beginn der grossen migrationsbewegungen herrschte, wurde sie heftig angegriffen und erhielt morddrohungen von islamisten. Ihr kollege der filmemacher theo van gogh wurde in amsterdam auf offener straße ermordet von einem dschihadisten, der ihr drohte als nächste dran zu kommen, das hat ihr leben tiefgreifend verändert in der zwischenzeit haben sich allianz vorhersagen längst bewahrheitet ihre beharrliche mahnung bei den problemen mit dem gewaltsamen extremismus die rolle des islam nicht zu ignorieren hat allmählich an boden gewonnen und wird nicht mehr einfach bestritten das mantra der islam sei eine religion des friedens wird man immer seltener denn im zeitalter des islamischen staates wird es immer schwieriger dies mit gutem gewissen zu behaupten ich finde das ist eine unerhört wichtige geschichte und sie wird personifiziert durch eier ins lebensgeschichte denken das ja immer ein historiker war war kein blatt vor den mund genommen hat und wenn wir diese sendungen unser gespräch ein bisschen unter dem titel stellen der westen am abgrund sind sie einer der davor gewarnt hat und sagt der westen ist ein gutes modell das heute nicht über den abgrund hinaus gehen also da waren sie immer schon entschieden für die westlichen werte hat diese begegnung dann die große liebe die heirat mit ihrer frau hirsi ali ihre sicht noch radikalisiert ich glaube nicht dass dies mit radikalisierung zu tun hat vielmehr mit erkenntnis wenn man wie ich in eine freie gesellschaft hinein geboren wurde und aufwuchs mit den regeln des gesetzes mit freiheit mit der gleichwertigkeit der geschlechter wenn man aufwuchs in der gewissheit dass man sagen schreiben und denken kann was man will und sich treffen kann mit wem man will wenn man in dieser gewissheit aufgewachsen ist ist es sehr leicht dies alles als gegeben anzusehen ich habe vor dem ende des kalten krieges gesehen wie eine unfreie gesellschaft aussieht als ich eine zeitlang in ostdeutschland und der sowjetunion lebten da bekam ich eine ahnung was freiheit bedeutet in somalia in den späten 60er jahren als mädchen geboren zu werden und in einer muslimischen familie aufzuwachsen das bedeutete unfreiheit zu erfahren in einem ausmaß dass ich mir nicht leicht vorstellen konnte in diesem sinne haben mich allianz entdeckung der freiheit im westen ihre hochachtung vor den werten der aufklärung in meiner auffassung bestätigt dass dies die wichtigsten errungenschaften der westlichen zivilisation sind wir müssen sie hegen und pflegen und nicht erlauben dass sie infolge eines gutgläubigen relativismus preisgegeben werden das ist auch die kernaussage in meinem buch civilization die westliche kultur war sehr erfolgreich etwa ab 1500 über das genaue datum lässt sich streiten war es der westen das heißt europa und länder wo sich europäer niederließen wo die menschen reicher gesünder und kulturell politisch und militärisch dominant wurden wir haben die geschichte gemacht ich springe gerne im unbedingt mit ihnen in die vergangenheit zurück nur noch eine frage zur gegenwart es gibt natürlich viele die sagen unter den muslimen ist es nur eine kleine radikale minderheit die diesen gewalttätigen ideen anhängt und vor ein paar wochen hatte ich in dieser sendung als gast joschka fischer den früheren deutschen außenminister und er hat gesagt es wäre eben richtig wenn europa die muslime kommen lässt damit sie hier einen aufgeklärten islam entwickeln können wo sonst sagt er geht nirgends sonst europa wäre der ort wo der islam seine aufklärung durch laufen könnte hier ist nun gut erhofft und dies wäre ja auch die wünsch beste entwicklung das jüngste buch meiner frau fertig informiert euch ist ein aufruf seiner islamischen reformation die zu einer islamischen aufklärung führen sollte sie argumentiert das christentum und judentum diesen prozess durchlaufen dass sie die trennung von kirche und staat vollzogen und ein maß an toleranz errungen haben dass es dem einzelnen auch möglich macht auszutreten ohne mit dem tode bestraft zu werden ist aus dem islam auszutreten bedeutet auch heute noch die todesstrafe zu gewärtigen das ist nicht etwa der standpunkt einer minderheit in den meisten islamischen ländern ist das der haltung von etwa 80 prozent der muslime zu glauben dass sie sich nur um eine kleine minderheit handele darum geht es gar nicht wenn die menschen glauben dass die strafe für den abfall vom glauben der tod sein sollte muss ja nicht eine mehrheit auch nach diesem glauben handeln aber es gibt die vielleicht schweigende zustimmung einer großen mehrheit es mag eine winzige minderheit seien die gewalt anwendet wenn aber eine große mehrheit die sie gewalt bin nicht weil ihr in den moscheen und islamischen zentren gelehrt wurde das die todesstrafe für abgefallene richtig sei dann ist das problem viel größer als dass es mit unseren konventionen vereinbar wäre meine frau unterscheidet da viel besser es gibt eine kleine minderheit sie so radikalisiert ist dass sie zur anwendung von gewalt bereit ist und dann gibt es eine große mehrheit in der mitte die will dass der islam eine religion sei die aber von der unsicherheit geplagt ist ob die extreme minderheit nicht doch im recht seien am anderen rande gibt es eine kleine minderheit die den islam reformieren denn den islam reformieren zu wollen ist gefährlich ich habe heute am wef mit einem muslim gesprochen der mir gestand dass sie in seine wirklich nur ansatzweise abweichenden ansichten in seinem land der gefahr von attacken aussetzen würden unser größtes problem im westen ist dass wir die reformerischen kräfte nicht unterstützen wir tun so als ob diese große mehrheit der gemäßigten mit denen wir zurechtkommen kein problem sein oft haben westliche staatsmänner unter anderem der präsident die usa in die falle von organisationen ähnlich der muslimbrüderschaft die behaupten für eine gemäßigte mehrheit zu sprechen tatsächlich aber große sympathien für die extremisten hegen wir nehmen die reformer nicht zur kenntnis wir schützen sie nicht und ermutigen sie nicht es ist wie im kalten krieg als wir den dissidenten im ostblock einfach ignorierten wir haben václav havel ignoriert walleser solche ziehen es gibt heute im islam ähnliche persönlichkeiten die nach reformen rufen ihnen droht der tod in bangladesch werden sie gehängt und was tun wir bieten praktisch nichts um ihnen zu helfen und sie sagen das sind die leute die seminar i tät der reformer mit denen der westen zusammenspannen müsste und jetzt springen wir herzhaft 500 600 jahre zurück weil in ihrem buch die western rest der westen und der rest der welt auf deutsch beschreiben sie diese unwahrscheinliche entwicklung im experiment der menschheitsgeschichte dass dieser damals ziemlich bescheidene die österreich europäische kontinent mit seinen kleinen staaten und königreichen das erfolgsmodell wurde der weltgeschichte und sie möchten dass er das bleibt springen wir zurück ich weiß nicht mehr genau wo im buch aber irgendwo sagen sie wenn wir 1411 hinweisen könnten und europa und asien vergleichen würden was würden wir sehen 14 11 in wohin sollen wir springen während sie etwa um 1411 auf eine weltreise gegangen wären sie vielmehr beeindruckt gewesen von den großen städten ost oder südasiens als von den kleinen städten europas selbst die größte europäische stadt london oder vielleicht paris war viel kleiner als etwa nannte die damalige hauptstadt der ming-dynastie damals im frühen 15 jahrhundert war der osten dank einer vielzahl von technischen und sanitären maßnahmen dem westen überlegen wir stellen aber fest dass sich nach dem 15 jahrhundert das gleichgewicht veränderte wir müssen einen räumen der westen war nicht immer dominant und der stand der zivilisation im mittelalter eher bescheiden deshalb habe ich dieses buch geschrieben das muss erklärt wäre zu herzogs bleiben und sie haben die formel eigentlich gefunden wie der westen sich upgedatet hat und sie beschreiben das auch mit sehr schönen modernen metaphern habe ich sechs killerapplikation hat er entwickelt wie wie ging das los es mag eine etwas frivole formel sein aber ich versuchte das damals nicht nur meinen studenten zu erklären sondern auch meinen kindern im teenager alter das ist eine gewichtige frage warum stieg der westen praktisch aus dem nichts zu dieser dominanz zur mitte des zwanzigsten jahrhunderts auf als westliche imperien die ganze welt beherrschen die antwort lässt sich glaube ich am besten in sechs ideen und institutionen zusammen fassen und das mein teenagern verständlich zu machen sagte ich stellt euch vor ihr nehmt euer smartphone zur hand und schaut euch die killer apps an es ist ein wenig wie mit den apps die sehen einfach aus doch bei näherem hinsehen entpuppen sie sich als recht kompliziert nicht viele von uns kennen den programmiercode der eine app auf dem smartphone zum laufen bringt die sechs dinge die auf dem westlichen handy standen hießen erstens wettbewerb wirtschaftliche und politische wettbewerb war legitim warum bei uns wahrscheinlich zum teil weil der westen nach dem zerfall des römischen reiches politisch zersplittert war im osten war das nicht der fall sicher nicht in china das bedeutet dass es de facto eine konkurrenz zwischen vielen staaten gab auch zwischen sehr kleinen und innerhalb dieser staaten waren die monarchen ziemlich schwach es ist gut in der schweiz darüber zu sprechen denn die schweiz ist ein gutes beispiel für die relative schwäche des zentralstaates sie sagen wenn das nur auch für viele andere länder zu treffen doch im mittelalter waren die meisten könige schwach und es gab körperschaften die autonomie genossen etwa im bereich deshalb oder die kirche im bereich der religion usw das heißt es gab keinen allumfassenden herrscher wie etwa in china der wie im fünfzehnten jahrhundert geschehen sagen konnte keine seereisen mehr keine flotte mehr das konnte ein kaiser der ming dynastie sagen nie in der europäischen geschichte konnte ein kaiser nicht einmal napoleon auf dem höhepunkt seiner macht den übersee handel verbieten europa ist also zu beginn mit einem scheinbaren nachteil behaftet es ist zersplittert die könige sind schwach es gibt zwar immer kleine gebilde wie die stadt locken die niemand kontrollieren kann doch das stellt sich als riesiger vorteil heraus denn das bedeutet dass wettbewerb legitim wird und durch wettbewerb entsteht innovation wirtschaftlich wie politisch das ist die killer app nummer eins wie sie sagen es gilt auch die bedeutung der wissenschaftlichen revolution zu betonen das ist etwas völlig neu ist der wandel in der menschlichen wahrnehmung der natur das geschah nirgendwo sonst als im westen und veränderte unseren begriff von allen um uns herum und es verstärkte unsere fähigkeit die natürliche welt zu manipulieren und zu verändern killer app nummer zwei ist sehr einfach wissenschaft die tatsache dass dies im osmanischen reich nicht geschah das uns doch viel näher lag als das chinesische reich ist eigentlich überraschend denn die ideen der wissenschaftlichen der revolution ging durch ganz europa wo man sagt doch die chinesen hätten wissenschaftliche dinge schießpulver schon sehr früh beherrscht [Musik] sie hatten diese technik aber sie kann nicht die gesetze der physik sie hatten keinen juli um sie kamen nicht über die simple technik des pulvers hinaus um zu verstehen was geschieht wenn man ein projektil aus einer kanone schießt zu berechnen wo eine granate hinfliegt wenn man sie aus einem rohr abfeuert dafür braucht es physik newton und das ist fundamental es ist eine killer app wenn ihre artillerie trifft und jeder anderen nicht in diesem sinne war die physik eine killer app aber die chinesen in ihren köpfen waren ja nicht dümmer kontext wo sich kluge köpfe dann entfalten können und ein chinesischer newton das gleiche hätte herausfinden können es gibt eine menge unterschiede die helfen zu erklären warum die wissenschaftliche revolution da stattfand wo sie stattfand bestimmt ist es kein biologischer auf die gehirne sind gleich groß die fähigkeiten sind die gleichen mein buch ist ein massiver angriff auf rassische oder kulturelle erklärungsversuche historischer veränderungen es geht um ideen und institutionen die institution mit den wohl größten auswirkungen bei einer folge der reformation in europa nämlich die hohe alphabetisierungsrate wenn man selber die bibel lesen kann und das forderten luther und andere reformatoren dann kann man alles lesen der bildungsgrad steigt dramatisch an mit der ausbreitung der reformation in den protestantischen ländern nirgendwo haben sie gesagt die verbreitung des reformierten protestantischen glaubens von luther sei ein ex phänomen gewesen wie heute also wir seien gar nicht so anders dass die reformation war das internet der damaligen zeit ja gewiss hatte die druckerpresse diese revolutionäre wirkung und sie ermöglichte luther seine botschaft mit unglaublicher geschwindigkeit über mitteleuropa zu verbreiten kein früherer häretiker hatte das und ohne druckerpresse wäre wohl irgendwann auf dem scheiterhaufen gelandet das ist entscheidend und es führte auch zu einer art dominoeffekt denn das netzwerk ermöglicht eine wissenschaftliche revolution jeder der an der natürlichen welt interessiert ist kann seinen fachkollegen schreiben und die aufzeichnungen vergleichen und dann kommt der aufklärung eine weitere revolution der ideen vor allem in der philosophie sie vollzieht sich wiederum über netzwerke denn alle denken schreiben über mathematische probleme über philosophische fragen da sitzen schotten in edinburgh und versuchen die grundfragen des seins zu beantworten und sie tauschen sich aus mit einem mann in königsberg namens immanuel kant so geschieht eine lange reihe von intellektuellen revolutionen die alle aus einem westlichen netzwerker vorgehen und außerdem so bald sich auf der anderen seite des atlantiks eine bedeutende zahl menschen angesiedelt hat benjamin franklin fällt mir dabei ein kann das netzwerk auch den atlantik überspringen in diesem sinne wird es nicht nur zu einem europäischen sondern zu einem klar westlichen phänomen andere weltgegenden kommen in diesem netzwerk erst vor wenn sich ausreichend viele europäer dort niederlassen und dann eben sagen sie die institutionen rechtsstaat letztlich der das eigentum garantiert das natürlich von philosophen wie john lobb und anderen gefordert wird das ist bis heute der große unterschiede rechtsstaatlichkeit garantie von eigentum das war auch eine absolut much entscheidende keller ja ich denke schon natürlich gibt es die verschiedensten formen von rechtsstaat es gibt auch den staat auf basis des rechts der scharia doch das ist die falsche art von gesetz als basis für eine gesellschaft die nach fortschritt strebt ein grundgesetz das auf dem recht auf besitz basiert ist der schlüssel wenn man den menschen das recht auf privateigentum gibt gibt man auch anreize zu jeder art von gutem verhalten zum beispiel den anreiz zur häufung von kapital der gesetzliche schutz von eigentum zusammen mit integren richtern und unparteiischen gerichten das war entscheidend das ist meine dritte killer die vierte ist ganz einfach medizin der gewaltige durchbruch der medizinischen wissenschaften erfolgte freilich viel später im neunzehnten jahrhundert er brachte aber auf einmal eine verdoppelung der lebenserwartung es gab eine zeit da hatten nur westliche menschen eine lebenserwartung von über 50 oder 60 jahren für alle anderen galt die hälfte das ist das ergebnis einer markanten medizinischen revolution bleiben noch zwei weitere killer apps übrigens es braucht sie alle es klingt nicht nur eine allein es braucht auch die konsumgesellschaft die industrielle revolution ist nutzlos ohne die konsumgesellschaft denn die industrielle revolution bedeutet massenproduktion von kleidern zu immer tieferen preisen doch wenn die menschen nicht viele kleine wollen macht es keinen sinn da wird der wirtschaftsphilosophie ich ganz interessant weil ich glaube viele folgen ihn bei den ersten vier ab cia und dann kommen wir aber zu den helden in schottland die ganz kluge dinge heraus gefordert haben also ihre intellektuellen helden wenn es schon competition gibt sagt adam smith der vater der liberalen wirtschafts wesens dann soll man das spielen lassen und die unsichtbare hand schaut dafür dass das im interesse der gesellschaft ist das hat die konsums die leute die das kaufen können die arbeiter die löhne haben da erfolgen ihnen jetzt nicht mehr alle weil sie sagen marx hat gezeigt und sie denken das gilt bis heute es ist eben nicht so dass alle die gleichen chancen haben im feld der wirtschaft der arbeiter ist abhängig vom besitzer der produktionsmittel und viele würden ihn sogar sagen okay schön und gut competition wettbewerber anfangen daraus ist ein raubtier kapitalismus geworden wo ein paar ganz reich werden und viele immer ärmer und der gab die schere wird immer größer so toll ist der kapitalismus dann doch nicht es gibt ein großes problem mit dem argument dass sie soeben vorgebracht haben aber bevor wir weiter gehen lohnt es sich anzumerken dass auch die idee von marx eine westliche idee ist sie kam ihm zuerst im rheinland und dann in london wo er die meiste zeit seines lebens verbrachte eine ironie der geschichte ist dass es da ein disput zwischen mehreren westlichen ideen gab die liberale idee der marktwirtschaft von adams mef gegen die forderung von marx nachkontrolle der produktionsmittel und damit verhinderung des privaten eigentums bei dieses zu immer größere ungleichheit führte warum war dies falsch weil schon bald nachdem marx das kapital geschrieben hatte sich de facto die ungleichheit verminderte die löhne stiegen und zwar am schnellsten in den industrieländern wie großbritannien sehr schnell auch in den usa als dort die industrialisierung einsetzte und ob schon einzelne große vermögen machten stieg der lebensstandard der arbeiterklasse und da liegt das problem denn marx hatte vorausgesagt dass er sinken würde das ist unbestreitbar die fakten sprechen für sie könnte es nicht sein dass das wieder dreht man hat hier viel im forum von der vierten industriellen revolution gesprochen oder die roboter kommen dann haben wir vielleicht keine arbeit mehr und vielleicht ist das problem der verarmung der arbeitenden klasse dann zurück wo sie das werden wir ja sehen lassen oder auch vorhergesagt im neunzehnten jahrhundert als die textilproduktion mechanisiert und die hand lieber arbeitslos wurde es würde eine katastrophe geben hieß es aber es wurden viel mehr arbeitsplätze geschaffen dank dieser innovationen ich glaube es ist zu früh den schluss zu ziehen dass die roboter uns alle arbeitslos machen wäre diese kassandrarufe haben ja auch früher schon gehört und sie waren falsch vergessen wir nicht während wir hier sprechen vermindert sich die ungleichheit in der welt trotz allem was thomas pitti und andere prophezeien der weltweite trend zeigt eine abnahme der ungleichheit weil immer mehr menschen der armut auf dem land entfliehen und einen lohn arbeit annehmen marx these kann kein comeback feiern solange das so ist ruft mich an wenn die globale ungleichheit steigt ich werde darauf zurückkommen ich glaube oxfam die organisation wird sie vielleicht bald anrufen die haben vor zwei drei tagen doch zahlen publiziert die das sowie das wollten wir nicht in einer philosophie sendung hier statistisch aus diskutieren ich verstehe natürlich die statistik ist irre führen sie müssen zugeben wenn sie vor 30 jahren entsprechende berechnungen gemacht hätten wäre schlimmer gewesen und wenn sie heute die liste der reichen ansehen sind es zu einem beträchtlichen teil keine leute aus dem westen eine ansehnliche zahl in dieser winzigen elite von kapitalisten sind chinesen tatsächlich gibt es in der freien wettbewerbs gesellschaft die im westen entstanden ist eine gewisse ungleichheit denn die menschen sind leider nicht gleich geschaffen worden sie wurden vielmehr geschaffen mit einer sehr ungleiche verteilung der eigenschaften den menschen auf der einen seite der verteilung geht es tendenziell ungleich viel besser weil sie ungleich viel schlauer sind als der durchschnitt und sie werden dafür sorgen dass auch ihre kinder über dem durchschnitt liegen wir müssen einfach zugeben dass eine gewisse ungleichheit zum wesen einer freien gesellschaft gehört marx hat darauf bestanden dass die ungleichheit immer schlimmer werde bis zum zusammenbruch der ganzen gesellschaft in einer revolutionären krise er lag falsch das traf höchstens in einer völlig zurückgebliebenen gesellschaft zu in russland und später china wo die industrialisierung nicht weit fortgeschritten war mit marx abzuschließen ein westliches gehirn da haben sie recht kann man in einem satz sagen er hat die geschichte verändert ganz gewiss seine idee ist so potent vom späten 19 bis ins 20 jahrhundert wie glaube ich der radikale islam in unserer zeit sein wird eine idee das ist auch der inhalt meines buches kann die welt verändern wenn sie sich wie ein virus verbreitet das bringt mich zum letzten thema das ich mit ihnen hier besprechen möchte und kann in der zeit die wir haben machen die individuen geschichte und marx wäre jetzt ein beispiel mit seinen ideen und man kann sagen sie haben viel von ihrer großen energie als historiker in den letzten zehn jahren diese man hier gewinnt wird henry kissingers für viele der inbegriff des politischen realismus alles andere sagen tunis wo sondern unter richard nixon hatte er diese politik gemacht die sich nicht kümmert die folgen eine unmoralische politik wurde angeklagt von seinem kritikern es gibt leute die sagen ein völkermord nein sie haben viele jahre investiert um ihn zu verstehen der erste band ist draußen ich fand witzig als ich erst nachdem ich das gelesen habe gesehen habe er erster titel entwurf war der amerikanische machiavelli zuerst haben sie ihn auch werden machiavelli das war noch vor meinen recherchen als ich mir überlegte wie ich das thema angehen sollte die meisten menschen denken und kissinger sein erz realistischer machiavelli oder bismarck ist und ich dachte das wohl auch als ich mich bereit erklärt das buch zu schreiben sagen sie uns noch wie es dazu kam er hat sie angefragt ihr seid ja es war seine idee ich glaube übrigens nicht dass er mich aber als erster an fragte aber ich war der welcher zusagte ich zögerte teilweise aus den gründen die sie angesprochen haben er ist eine überaus widersprüchliche persönlichkeit und ich rechnete mit feindseligen kommentaren von seiten gewisser kritiker nur schon über die tatsache dass überhaupt über henry kissinger eine biografie geschrieben wird andererseits schien mir nachdem ich einsicht in seine privaten aufzeichnungen die wichtigste quelle zu diesem buch genommen hatte dass dies eine geschichte von enormer bedeutung war persönlich wir sind uns zufällig bei einem gesellschaftlichen anlass in london begegnet vor über einem dutzend jahren wir sprachen über ein buch das sich über den ersten weltkrieg geschrieben habe man muss bedenken dass kinder seine laufbahn als historiker begann und zum teil auch als geschichte er hatte ihr buch gelesen ja und wir sprachen darüber das war der anfang unserer beziehung man muss zugeben ob man ihn liebt oder hasst dass er eine bedeutende persönlichkeit ist während seinen 93 lebensjahren sind erstaunliche entwicklungen geschehen um nur die amerikanische öffnung gegenüber china zu nennen das war wohl das hervorstechendste ereignis während des kalten krieges mit so dramatischen wirtschaftlichen folgen dass man sich kaum mehr vorstellen kann wie china noch 1971 ausgesehen hat ja denn er reist der 1971 in geheimer mission nach china und die gespräche resultierten darin dass nixon 1972 nach china reiste das ist ein historisch äußerst wichtiges ereignis und es schien mir wichtig nehmen wir den man in erfahrung zu bringen der diesen großen strategischen durchbruch bewerkstelligte das ist schon für sich allein gesehen eine großartige geschichte er war ein flüchtling wir haben hier unser gespräch über flüchtlinge begonnen henry kissinger kam 1939 als flüchtlinge aus deutschland in die usa er war soldat er war agent in der spionageabwehr nazi-jäger historiker philosoph ein intellektueller die erste hälfte seines lebens von dir dieses buch handelt ist eine bemerkenswerte und weitgehend unbekannte geschichte die uns unter anderem sehr viel über die zeit des kalten krieges erzählt ist das selten dass einer wie sie schreiben ein genie in der historischen analyse ist und in der praktischen politik meine richard nixons mann fürs grobe in der außenpolitik zu sein das ist eine heiße küche also als er war ein politisches naturtalent und ein guter denkt er war zuerst ein akademiker und hat sich erst nach und nach politisch profilieren er studierte in harvard er kam zurück aus dem besetzen deutschland nachdem er dort seiner dienstpflicht beendet hatte und ging zur universität wie viele andere just von haar wird auswahl mit glanz abschluss begann er seine akademische karriere mit einem lehrauftrag im government das besondere an seiner karriere war dass er eine bemerkenswerte figur des öffentlichen lebens wurde als intellektueller dessen bücher auch außerhalb akademische kreise gelesen wurden der im fernsehen auftrat und der für die zeitschrift foreign affairs und für zeitungen schrieb er wurde ein einflussreicher vordenker der amerikanischen außenpolitik so erstaunt es nicht dass sie nächsten 1968 zu seinem sicherheitsberater beriefen erstaunlich hingegen war das kissinger über die ganze zeit von der dieses buch handelt nächsten feindlich gesinnt war er war berater von nelson rockefeller gewesen nächstens erzfeind innerhalb der republikanischen partei wiederum vor 67 hatten sie sozusagen kein kontakt das ist dann ein thema für den zweiten band und ich bin ist etwa bei zwei drittel meiner recherchen darum möchte ich lieber nicht auf diese frage antworten ich bin noch nicht ganz sicher großen weltpolitischen mechaniker zum schluss ist das was verlockendes für 1 hj professor von heute würden sie gerne nicht nur beraten sondern im vorzimmer von obama aber in seinem außenministerium sitzen und sagen das machen wir jetzt mal so ich wäre im bereich der politik bestimmt viel weniger begabt als henry kissinger war und ich habe auch keinerlei ambitionen ich habe eben meinen früheren hubert kollegen eskorte zur zeit verteidigungsminister über das sprechen gehört was ihn am meisten beunruhigt die verantwortung die er als verteidigungsminister trägt ist eher abschreckend und unterm strich ist es mir lieber bücher zu schreiben und im bereich der macht anders überlassen wir haben gesagt sie sind hierher gekommen aber so ein berühmter historiker aber einer der eben über praktika aktuelle themen analysen abgibt und ratschläge gibt ihr idol henry kissinger ich glaube das letzte große hochwasser geschrieben habe das world oder die neue weltordnung und bleibt eine minute in einer minute wie kann was ist die neue weltordnung die diese welt anstreben sollte nur förster ich möchte betonen er ist nicht mein idol man sollte das objekt an der biografie nicht zum idol zurück man sollte das objekt einer biografie verstehen eine weltordnung gibt es nicht wir leben in einer welt in unordnung es gab eine weltordnung im gefolge des zweiten weltkriegs die während des kalten krieges vorherrschte diese weltordnung in welcher den usa dominierten befindet sich im zustand der auflösung teilweise wegen ökonomischer verschiebungen auf der welt teilweise wegen demografische verschiebungen teils auch wegen der zunehmenden absonderlichkeiten der amerikanischen innenpolitik sonst hält man ausschau nach einer ordnung kissinger findet es gebe mindestens vier vorstellungen von einer welt aus eine amerikanische eine europäische eine chinesische und eine islamische jetzt nur noch 30 sekunden zeigt was ich das wichtigste was muss man tun ob wir ja eindeutig beste ausgang aus meiner sicht ist wenn die westliche zivilisation überlebt und vorherrscht ich will nicht in einer chinesisch oder islamisch beherrschten welt leben denn wir würden unsere freiheit für die freiheiten welche den kern der westlichen kultur ausmachen sind es wert geschätzt werden wir im westen müssen alles tun um unsere zivilisation zu schützen und sie vor rückfällen zu bewahren ökonomisch technisch kulturell und strategisch das kann man tun wenn man reagiert richtig agiert jetzt absolut ganz bestimmt nie vergessen herzlichen dank für das gespräch herr thies davon danke ja von der geschichte der menschheit haben wir geredet in der sternstunde kunst geht es gleich wieder um die geschichte eines einzelnen menschen peter liechti einer der ungewöhnlichsten und wichtigsten filmemacher der schweiz verstarb im frühling 2014 dedication sein letztes unvollendet gebliebenes werk vorher aber noch ein gedankenexperiment aus unserer kleinen serie heute zur frage was schulden wir menschen in not [Musik]

ZDF Frontal 21: WHO versagt bei Ebola (2014)

Die WHO steht seit Wochen in der Kritik, auf die Ebola-Krise in Westafrika zu spät und zu zögerlich reagiert zu haben. Grund dafür ist nach Meinung der Experten die fragwürdige Finanzierung der WHO.

ZDF Frontal 21 vom 21.10.2014 (Autor Andreas Halbach Halbach.A@zdf.de)

  • Sudhir Bhatia (Virologe, Biotechnologie Unternehmer)
  • Thomas Gebauer (Medico International)
  • Wodarg
  • Albert Osterhaus, Vorsitzender der ESWI
  • Professor Wolfgang Göhde, Medizinische Fakultät Uni Münster

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

ZDF: Ebola, das tödliche Virus in Westafrika ist schneller als die eintreffende Hilfe überall fehlt es am nötigsten Menschen in Todesangst er würde gerne helfen der virologe so der badja hat einen DNA Schnelltest für ebola entwickelt 6€ kostet die Untersuchung das Virus wird in Blut oder Speichel in knapp 4 Stunden erkannt damit könnten infizierte in Westafrika viel schneller isoliert werden und so weniger Menschen anstecken doch der Biotech Unternehmer aus Duisburg scheitert seit Monaten an der Weltgesundheitsorganisation denn die entscheidet was an Therapie und Diagnostik in krisengebieten zum Einsatz kommen darf als mittlerweile haben wir ein Problem mit WHO WHO ignoriert uns dann bleibt Ich war in USA im April dieses Jahr und Ich habe versucht mit WHO einen Termin durch Urlaub zu bekommen aber leider war ich nicht erfolgreiche unsere Bundesregierung verlasse ich auf WHO und wenn die WHO und ignoriert können wir als deutsches Unternehmer deine Aufträge bekommen die Weltgesundheitsorganisation kurz WHO hat ihren Hauptsitz in Genf hier bestimmen sie die weltweit gültigen Normen für die Medizin doch die sonderorganisation der Vereinten Nationen mit weltweit rund 7000 Mitarbeitern offenbar gerade bei kriseninterventionen immer wieder eklatante Schwächen auch in der aktuellen ebolakrise steht die WHO seit Wochen international in der Kritik die WHO zu spät zu zögerlich zu unentschlossen

homas Gebauer (Medico International): die EU hat viel zu spät reagiert das liegt aber auch daran dass sie die Mittel ausgehen in den Bereichen fehlen die jetzt notwendig wären um adäquat auf so eine Krise wie ebola reagieren zu können sie ist unterfinanziert sie braucht eine anständige angemessen phonation wie groß die WHO finanznot ist zeigt sich im aktuellen zweijahreshaushalt dort sind die Gelder für den kriseneinsatz um mehr als 50% gekürzt worden so ist die WHO mehr und mehr auf Stiftungen und große Sponsoren aus der Wirtschaft angewiesen Thomas Gebauer sieht dadurch die Neutralität der WHO gefährdet wir müssen die privaten Interessen zurückdrängen dafür ist es notwendig die die WHO zu demokratisieren die eine andere Struktur zu geben und dieser Prozess der Reform ist längst überfällig

ZDF: die fehlentwicklung der WHO kritisiert Wolfgang wodarg gesundheitsexperte von Transparency International schon seit Jahren der deutsche Mediziner und frühere europapolitiker beklagt die viel zu niedrigen pflichtbeiträge für die Mitgliedstaaten. dadurch soll die WHO von 2001 an in die Arme der Industrie getrieben worden.

Wodarg: in Davos auf dem wirtschaftsgipfel wurde die Industrie eingeladen eine Public private Herz Partnership mit der WHO zu machen das haben einige große Unternehmen sich nicht nehmen lassen und sie nutzen jetzt die WHO um ihre marketingstrategien ja mit der EU gemeinsam dann durchzusetzen

diese Abhängigkeit von Sponsoren bestätigt der WHO Haushaltsplan knapp 4 Milliarden US-Dollar stehen zur Verfügung davon sind gut 3 Milliarden freiwillige Beiträge das heißt 3 Viertel aller WHO Mittel kommen von Spendern die natürlich über die Verwendung des Geldes mitbestimmen auf den WHO sponsorenlisten stehen die weltweit größten pharmakonzerne darunter die Bayer, Merck und Novartis das britische Unternehmen GlaxoSmithKline hat allein in den vergangenen 4 Jahren 41 Millionen Dollar direkt Spenden geleistet das Pharmaunternehmen hatte der WHO 2010 ein glänzendes Geschäft zu verdanken damals grassierte die Schweinegrippe für viele Experten völlig überraschend rief die WHO die höchste Alarmstufe aus eine weltweite Pandemie aus diesem Grund waren Bund und Länder nach diesem Original Vertrag gezwungen bei GlaxoSmithKline Impfstoffe im Wert von weit mehr als 200 Millionen Euro einzukaufen doch die weltweite Pandemie blieb aus im Müllofen landeten schließlich die Medikamente von GlaxoSmithKline im dreistelligen millionenwert der Fehlalarm der WHO soll der pharmawelt insgesamt 18 Milliarden Dollar beschert haben. Die wichtigsten Entscheider die bei der WHO damals für das Schweinegrippe Programm zuständig waren pflegen gute Kontakte zur Pharmaindustrie. Klaus Stöhr, jahrelang an der Spitze der Gruppe Task Force der WHO wechselte später zum Pharmariesen Novartis. Der Niederländer Albert Osterhaus damals Impfstoff Experte der WHO ist bis heute Vorsitzender der ESWI, der europäischen Gesellschaft für Grippeexperten die von der Pharmaindustrie finanziert wird. Der Finne Juhani Eskola. damals ebenfalls WHO Impfexperte kassierte von der Industrie mehrere Millionen für seine Labor.

Als der deutsche Abgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg seinerzeit im Europarat korruptionsvorwürfe gegen die WHO erhob, legte die Organisation ein Gutachten vor und bestritt die Vorwürfe. „Die Regeln und Angebote der WHO wurden nicht missbräuchlich von der pharmazeutischen Industrie beeinflusst“

Wodarg: die WHO hat uns mehrfach an der Nase herumgeführt hat uns mehrfach falsch beraten die WHO hat sehr viel Vertrauen verspielt sie hat versucht durch diese eigen Begutachtung durch dieses Gutachten was sie hat machen lassen das wieder gut zu machen, das ist aber nicht glaubhaft, die Strukturen haben sich nicht verändert die Finanzierung der WHO hat sich nicht verändert

ZDF: auch der Brite Paul Flynn in der 2010 die Untersuchung im europarat geleitet hatte wirft der WHO bis heute interessenskollisionen vor gegenüber frontal 21 äußert er sich schriftlich Zitat:

Meiner Meinung nach ist sie die WHO auch heute noch exzessiv beeinflusst von der Pharmaindustrie die sehr geschickt bei der Manipulation von gesundheitsausgaben vorgeh, zugunsten eigener finanzieller Interessen.

Immer wenn die EU im vergangenen Jahrzehnt schreckenszenarien ankündigte die sars Epidemie den Rinder waren die Vogel oder Schweinegrippe profitierten die großen arzneimittelproduzenten. die WHO also erfüllungsgehilfe der Pharmaindustrie? diesen Eindruck hat Professor Wolfgang Göhde Er hat an der Uni Münster ein Gerät zur Diagnostik von Aids Erkrankungen entwickelt obwohl blöder als Erfinder der Technik gilt und die von ihm beratenen Firma einen weltmarktanteil von 40% hat, wurde sie bis heute nicht von der WHO zertifiziert noch immer erscheint die Münsteraner Firma auf der WHO Anbieter Liste mit dem Zusatz: „Die Technik ist nicht in einer unabhängigen Studie überprüft“

Göhde: wir protestiert weil es zu diesem Zeitpunkt schon weit über 30 in der internationale Studien gab über die Leistungsfähigkeit der Technik dieses zum Thema zu machen in Genf bei mehreren Vorstellungen gelang uns nicht die wir waren nicht bereit diese falsche Unterstellung zurückzunehmen

NDR: auch rechtlich konnte sich Professor Göhde mithilfe international tätige Anwälte nicht durchsetzen weil die WHO als extra territoriale Organisation nicht zu Belangen ist die Zertifizierung durch die WHO ist aber oft entscheidend denn in vielen Entwicklungsländern wird nur das gekauft was die WHO empfiehlt doch trotz aller Bemühungen von Professor Göhde geriet seine WHO Zertifizierung zur Fahrt

Göhde: wir wurden gehalten diese Proben an Kindern also die Technik an Kindern zu erproben das ist etwas was man in den meisten Ländern überhaupt nicht durch die ethikkommission durch bekommen das heißt es nicht erlaubt die WHO hat uns zur Auflage gemacht diese vergleichsstudie auszuführen in Addis Abeba und in Thailand in Bangkok in den Referenzlaboren der Konkurrenzfirma aber die Auflage war dass wir bei diesen Test nicht anwesend sein dürften diesen Bildern

ZDF: mittlerweile hat Professor Goethe den Eindruck dass die WHO Großkonzerne aus den USA bevorzugt

Göhde: natürlich ist es so dass wir Indizien haben die dafür sprechen dass die WHO auch die Politik dieser großspender verfolgt

ZDF: denn auf der empfehlungsliste der WHO steht ein Produkt der us Firma Becton Dickinson. Dabei handelt es sich um ein konkurrenzprodukt das deutlich teurer ist als die deutsche Technik für Experten ist klar dass sich amerikanische Unternehmen stets darauf verlassen können dass ihre Regierung Druck auf die WHO ausübt

Wodarg: so haben einige Staaten zum Beispiel wenn ihre Industrie nicht gut behandelt wurde wie die USA zum Beispiel dann haben sie eine Zeitlang einfach ihre Beiträge nicht gezahlt

ZDF: der europarat hatte keine Handhabe gegen die WHO denn sie muss sich allein gegenüber der uno verantworten wenn die Nationalstaaten die wir ja auch nicht zu ihrer Sache machen

Wodarg: wenn sie nicht die Wirtschaft da rausschmeißen die Wirtschaft darf gerne beraten aber sie darf nicht mitentscheiden dann ist die WHO nicht mehr glaubhaft

ZDF: die WHO ist einer der wichtigsten Hüter der weltgesundheit doch offensichtlich hängt sie am Tropf privater Geldgeber. trotz mehrfacher Anfragen von frontal 21 reagierte die Weltgesundheitsorganisation nicht, kein Interview keine Antworten. Ob sich die WHO so wirklich um das Leid der ärmsten der armen kümmert ist fraglich?

Fraunhofer Institiut: Pandemische Influenza in Deutschland 2020 (2013)

Eine Chronologie der von der Pharmaindustrie und deren Trittbrettfahren inszenierten „Pandemieereignissen“ finden Sie hier: Pandemie & Bio-Terrorismus Planspiele

Pandemische Influenza in Deutschland 2020
Szenarien und Handlungsoptionen
Ruth Schietke, Britta Pinzger, Thomas Werner, Andreas Hoffknecht,
Olav Teichert, Matthias Braun,
Joachim Schulze
1Fraunhofer INT, 2Zukünftige Technologien Consulting (ZTC) der VDI TZ
GmbH

PDF Download