Die letzten 100 Beiträge in Kurzansicht

  • Gunnar Kaiser: Gemeinsam neue Wege gegen – Willkommen im Symposium
    04.08.2021 So langsam müssen wir raus aus der Ohnmacht. Wir müssen Wege finden, die Isolation zu verlassen und die Einsamkeit zu beenden. Ich würde gerne Gemeinschaften fördern, in denen die Menschen miteinander lernen, sich bilden, sich entfalten und wachsen. Ich würde gerne gemeinsam mit anderen, die sich ihre Sehnsucht nach Lebendigkeit, Freude und Kultur nicht nehmen lassen wollen, neue Wege gehen. Einer dieser Wege ist das SYMPOSIUM. symposium.ws Hier lernen wir gemeinsam – begleitet von 12 Gefährten, die uns helfen, die Welt tiefer zu verstehen. Mit dabei sind Milosz Matuschek Jochen Kirchhoff Raphael Bonelli Lisa Weichenthal Nawid Eskandarpour Axel Voss Matthias … „Gunnar Kaiser: Gemeinsam neue Wege gegen – Willkommen im Symposium“ weiterlesen
  • Psychiater Bonelli: Erfolg für die Meinungsfreiheit! Aufstehen gegen Youtube-Zensur!
    Nachdem Youtube unseren Kanal „RPP Institut“ unrechtmäßig gesperrt hat, haben wir öffentlich angekündigt den Gerichtsweg zu beschreiten. Unser Rechtsanwalt (t.me/geroldbeneder) hat Youtube informiert, dass wir die finanziellen Mittel sammeln werden um einen Musterprozess in Österreich gegen Youtube zu führen. Wie von Zauberhand wurde binnen Kürze das Video wieder freigeschalten und die Restriktionen zurückgenommen.Wir dürfen uns diesen Zensur-Wahn von den Big-Tech Unternehmen nicht gefallen lassen! Nach Löschung wieder freigegebenes Video
  • reitschuster.de: Euch werd‘ ich warnen! FreiHeitmanns Befreiungsschlag
    Effektiver Schutz der Bevölkerung vor Katastrophen spielt in der Angst- und Risikopolitik nur eine untergeordnete Rolle: Warnen geht vor schützen. Es wäre ja auch kontraproduktiv, den Eindruck zu vermitteln, Sicherheit garantieren zu können. Schließlich ist das Sicherheitsgefühl der Todfeind der Angstpolitik. Von Matthias Heitmann. Von Matthias Heitmann (Webseite zeitgeisterjagd.de Den Youtube-Kanal von Matthias Heitmann finden Sie hier. Seine Website „Zeitgeisterjagd“ können Sie über diesen Link aufrufen. In seiner zweiwöchigen Video-Kolumne auf reitschuster.de spießt der Journalist und Publizist auf seine unnachahmliche Art die aktuellen Geschehnisse in Politik und Gesellschaft auf. Heitmann wirkte 1992 als Student an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main bei der … „reitschuster.de: Euch werd‘ ich warnen! FreiHeitmanns Befreiungsschlag“ weiterlesen
  • Norbert Häring: Die EU-Kommission will ein umfassendes Vermögensregister aller Bürger erstellen
    2. 08. 2021 | Die EU-Kommission prüft „Möglichkeiten für die Erhebung von Informationen zur Einrichtung eines Vermögensregisters, das anschließend in eine künftige politische Initiative einfließen kann“. Alle Informationen über verschiedene Quellen des Vermögenseigentums sollen verknüpft werden, bis hin zu Kunstwerken und Gold. Unter dem Titel „Machbarkeitsstudie für ein Europäisches Vermögensregister in Hinblick auf die Bekämpfung von Geldwäsche und Steuerhinterziehung“ hat die EU-Kommission am 16.7. eine Ausschreibung mit der Nr. 2021/S 136-358265 veröffentlicht. Aus dem Ausschreibungstext: Im Rahmen dieses Projekts sollen verschiedene Möglichkeiten für die Erhebung von Informationen zur Einrichtung eines Vermögensregisters geprüft werden, das anschließend in eine künftige politische Initiative einfließen kann. … „Norbert Häring: Die EU-Kommission will ein umfassendes Vermögensregister aller Bürger erstellen“ weiterlesen
  • Martin Wehrle: Corona-Wahnsinn: Jens Spahn rutscht die Wahrheit raus
  • Augsburger Allegemeine: Chef-Pathologe der Uni Heidelberg drängt auf mehr Obduktionen von Geimpften
    Ein Pathologe möchte nun verstärkt Verstorbene obduzieren, die gegen Corona geimpft waren – und erntet für seine Thesen viel Kritik. Er betont selbst, dass die Impfung ein wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen das Virus ist. lesen Sie bitte hier weiter: https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Corona-Chef-Pathologe-der-Uni-Heidelberg-draengt-auf-mehr-Obduktionen-von-Geimpften-id60235361.html
  • Corona Ausschuss: Sitzung 63: Im Auge des Sturms
    Inhalt Martin Lejeune, freier Journalist: Hochwasser Katastrophe Video Zerstörte Dörfer an der Ahr vom YouTube Kanal Anni und Martin 33:14 Dr. Robert Kleinstäuber, Facharzt für Anästhesie und IntensivmedizinYouTube Video 1:18:22 Dr. Harold Eymer, Zahnarzt mit Schwerpunkt Naturheilwesen 1:37:03 Dr. Bryan Ardis, CEO of ArdisLabs.com 3:06:09 Prof. Mattias Desmet, Pyschoanalytischer Psychotherapeut, Uni Gent
  • Langemann Medien: Klartext – Journalismus versagt in der Krise. Hintergründe mit Prof. Michael Meyen
    clubderklarenworte.de In diesem Video erhalten Sie Hintergrundinformationen von einem Kommunikationswissenschaftler der Ludwig Maximilans Universität. Prof. Michael Meyen war selbst Journalist und forscht heute mit den Schwerpunkten Journalismus und Medienorganisation an der beliebtesten und erfolgreichsten Universität in Deutschland, der LMU. Welchen elementaren Anteil der in einer schweren Krise steckende Journalismus an der aktuellen Gesellschaftskrise hat, kann man nach Ansicht des Video besser einordnen. Das in dem Video angesprochene Buch : https://amzn.to/3lv7TPB Foto Langemann: Ulrike Reinker, Düsseldorf Quellenverweis: Dokumente zu den Inhalten der auf diesem Kanal veröffentlichten Videos und auch weiterführende Dokumente finden Sie in der Regel immer unter: https://clubderklarenworte.de/dokumente/
  • reitschuster.de: „Geimpfte haben bei Delta genauso große Virusmengen in Nase und Rachen wie Ungeimpfte“
    Warnung der US-Gesundheitsbehörde – Super-GAU für Regierungs-Strategie? Diese Information hat es in sich. Sie stammt aus einer Quelle, der selbst die üblichen „Covid-Heulbojen“ (Oskar Lafontaine über Karl Lauterbach) vertrauen: von Tagesschau.de. Und den Machern des gebührenfinanzierten Angebots fiel offenbar gar nicht auf, wie sehr sich die brisanten Sätze dort im Widerspruch befinden zu den Aussagen, die Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ebenfalls dort macht. Der Corona-Rambo aus Franken spricht hier davon, dass man sich „durch Impfen die Freiheit geben kann“ – ein Satz, der eigentlich ein Skandal ist. Freiheit ist ein unveräußerliches Grundrecht, und nichts, was man sich durch einen Eingriff in den … „reitschuster.de: „Geimpfte haben bei Delta genauso große Virusmengen in Nase und Rachen wie Ungeimpfte““ weiterlesen
  • Boris Reitschuster: Wielers „vierte Welle“, wie die Regierung herumeiert und was uns jetzt droht
    Es waren bizarre Szenen auf der Bundespressekonferenz am Mittwoch. Journalisten versuchten, Regierungssprecherin Ulrike Demmer darauf festzunageln, dass es die „vierte Welle“ gebe – unter Verweis auf entsprechende Angaben von Lothar Wieler, dem Chef des Robert Koch-Instituts (siehe hier). Demmer versuchte um jeden Preis, eine entsprechende Festlegung zu vermeiden. Doch sie machte deutlich, dass schon bald weitreichende neue Einschränkungen möglich sind. Auch beim Thema Testpflicht für Urlaubsrückkehrer schienen die Rollen klar verteilt: Die Journalisten wirkten unzufrieden, dass die Testpflicht nicht schnell genug kommt, die Regierung beschwichtigte. Genau aus solchen Konstellationen heraus ergibt sich eine Maßnahmen-Spirale – weil sich Politik und Medien … „Boris Reitschuster: Wielers „vierte Welle“, wie die Regierung herumeiert und was uns jetzt droht“ weiterlesen
  • Psychialer Bonelli: Wenn der IMPFZWANG weiter zunimmt, wird es eskalieren!
  • reitschuster.de: Konzerte sollen „keine politische Bühne“ sein – ist der Geist der DDR zurück?
    Wird Nena jetzt an Ausreise denken (müssen)? Ein Gastbeitrag von Gunter Weißgerber. Weißgerber ist Redner der Leipziger Montagsdemonstrationen 1989/90, Mitbegründer der Ost-SPD, Mitglied der freigewählten Volkskammer 1990, Mitglied des Deutschen Bundestages 1990–2009. Im Jahr siebenundfünfzig nach Klaus Renfts erstem Verbot 1965, im Jahr siebenundvierzig nach dessen zweitem Verbot 1975, im Jahr siebenundvierzig nach Wolf Biermanns Rausschmiss aus der DDR 1975, im Jahr sechsundvierzig nach Manfred Krugs Unterschrift 1976 unter das Protestschreiben gegen Wolf Biermanns Ausbürgerung, im Jahr neununddreißig nach Udo Lindenbergs DDR-Auftrittsbettelsong „Sonderzug nach Pankow“ an Erich Honecker 1983 fällt einem bundesdeutschem Veranstalter nichts anderes ein, als im Stil des DDR-Kulturministers Hans-Joachim … „reitschuster.de: Konzerte sollen „keine politische Bühne“ sein – ist der Geist der DDR zurück?“ weiterlesen
  • Boris Reitschuster: Söder-Vize Hubert Aiwanger rechnet mit Impf- und Corona-Politik ab: „Ungeimpfte nicht an Rand drängen!“
    „Den Leuten zu suggerieren, ein kleiner Pieks, dann ist die Welt gerettet, das ist zu einfach“ Nach einem öffentlich ausgetragenen Konflikt mit seinem Chef, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, legt sein Stellvertreter und Koalitionspartner, Hubert Aiwanger von den „Freien Wählern“, nun erneut nach. „Unser Ziel ist ein Deutschland für alle. Und zu diesen allen gehören auch die Ungeimpften. Wir dürfen die Ungeimpften nicht an den Rand der Gesellschaft drängen“, mahnte der Chef der „Freien Wähler“ am Montag in Berlin im Gebäude der Bundespressekonferenz in einem Interview. Dort kündigten die „Freien Wähler“ an, dass sie an der Bundestagswahl im September teilnehmen werden. … „Boris Reitschuster: Söder-Vize Hubert Aiwanger rechnet mit Impf- und Corona-Politik ab: „Ungeimpfte nicht an Rand drängen!““ weiterlesen
  • Boris Reitschuster: 11.706 Euro pro positivem PCR-Test in Berlin
    Abgeordneter klagt: „Hier sind die Relationen durcheinandergekommen“ Das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Corona-Tests wirft massive Fragen auf. Das zeigt die Antwort des Berliner Senats auf eine Anfrage des Abgeordneten des Abgeordnetenhauses Marcel Luthe (Freie Wähler). In der aktuellen Woche vom 11. bis 18.07. stehen demnach 881.490 durchgeführten Schnelltests sage und schreibe 3.128 positive Ergebnisse aus diesen Schnelltests gegenüber. https://reitschuster.de/post/11-706-euro-pro-positivem-pcr-test-in-berlin/ Wie viele von diesen positiven Ergebnissen im Schnelltest durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurden, wollte der Senat nicht beantworten. Er schrieb: „Diese Zahlen zur PCR-Nachtestung sind in der Statistik nicht nachvollziehbar. Wird eine Person positiv getestet, wird das Ergebnis an das Gesundheitsamt übermittelt. … „Boris Reitschuster: 11.706 Euro pro positivem PCR-Test in Berlin“ weiterlesen
  • Psychiater Bonelli: Blockiert die Pharmalobby „normale“ Impfstoffe gegen Corona?
  • Punkt.PRERADOVIC: Nicolas A. Rimoldi – Neuer Anlauf gegen Covid-Gesetz
    Die Kritiker der Schweizer Corona-Maßnahmen haben das Referendum über das Covid-19-Gesetz zwar verloren, allerdings stimmten satte 40 Prozent gegen das Regierungsvorhaben. Der Gründer der kritischen Jugendbewegung Mass-Voll!, Nicolas A. Rimoldi, sieht das als großen Erfolg und hat zusammen mit den anderen Mitstreitern schon das nächste Referendum gegen das Covid-Gesetz auf den Weg gebracht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX … „Punkt.PRERADOVIC: Nicolas A. Rimoldi – Neuer Anlauf gegen Covid-Gesetz“ weiterlesen
  • Langemann Medien: Markus Söder veröffentlicht skandalösen Post auf Facebook
    In diesem Video sehen Sie einen Kommentar zu einem Post des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder im Juli 2021.
  • reitschuster.de: CSU-Chef Söder stellt kostenlose Corona-Tests für Nicht-Geimpfte infrage
    Kommentar der Redaktion: Eine faktische Impfplicht rückt immer näher! Alle – Befürworter und Skeptiker von Impfungen – dürfen diesen Eingriff in das menschliche freiheitliche Grundrecht der Unverletzlichkeit des eigenen Körpers nicht zulassen. Wenn diese rote Linie überschritten sein wird, werden weiter Schritte der Einschränkung von Freiheiten mit immer neuen Begründungen aus allen möglichen vermeintlich bedrohlichen Szenarien folgen. Bayerns Ministerpräsident scheint die Rolle des Corona-Hardliners zu genießen. „Das Beste für Bayern“ überschrieb Markus Söder seine erste Regierungserklärung. Und was für den Freistaat gut ist, wird er sich denken, kann für die Republik nur ein Segen sein. „Die Maske ist ein Instrument … „reitschuster.de: CSU-Chef Söder stellt kostenlose Corona-Tests für Nicht-Geimpfte infrage“ weiterlesen
  • Die Zeit: EU-Kommission will Benzin- und Dieselautos bis 2035 verbieten
    Kommentar der Reaktion: Was ist die Agenda großer Tech-Unternehmen im Zusammenhang mit dem Klimawandel? deutungsvielfalt.de: Künstliche Intelligenz, die zweite Revolution der industriellen MenschheitsgeschichteUnsere Seite zum Klimawandel Nach neuen Vorschlägen der EU-Kommission sollen in 15 Jahren keine neuen Verbrenner mehr zugelassen werden. Auch eine Kerosinsteuer für Flüge in Europa ist geplant. lesen Sie bitte hier weiter: https://www.zeit.de/politik/2021-07/eu-kommission-will-verbrennungsmotoren-bis-2035-verbieten?
  • KenFM: Die Globalismus-Erfinder
    Die von George Orwell entworfene Dystopie einer weltumspannenden, von Ideologie getriebenen Organisation ist längst Wirklichkeit geworden. Die meisten Patrioten stimmen darin überein, dass wir etwas bekämpfen, was Globalismus genannt wird. Aber was ist das? Zuerst und vor allem ist es eine britische Erfindung. Der moderne Globalismus wurde im viktorianischen England geboren und später durch Großbritanniens Fabian-Sozialisten — nach der Fabian Society, einer einflussreichen reformistischen sozialistischen Strömung — gefördert. Inzwischen ist es zum in der heutigen Welt dominanten Glaubenssystem avanciert. George Orwell nannte es Ingsoc. In seinem Roman „1984“ prophezeite Orwell eine Zukunft, in der das britische Empire mit den Vereinigten … „KenFM: Die Globalismus-Erfinder“ weiterlesen
  • reitschuster.de: EMA stuft Entzündungen am Herzen als mögliche Nebenwirkungen ein. Viele Warnzeichen werden aber verschwiegen
    Nun also doch. Der Sicherheitsausschuss der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat empfohlen, die Liste der Nebenwirkungen von Impfungen mit den Vakzinen von BioNTech/Pfizer und Moderna zu erweitern. Demnach können in „sehr seltenen Fällen“ Herzmuskelentzündungen (Myokarditis) oder Herzbeutelentzündungen (Perikarditis) auftreten. Der EMA-Ausschuss bewertet und überwacht die Sicherheit von Arzneimitteln in der Europäischen Union. Der Sicherheitsausschuss befürwortet ab sofort, die beiden Erkrankungen als neue Nebenwirkungen in der Produktinformation der beiden Vakzine aufzunehmen. Das Gremium hatte europaweit 145 Fälle von Myokarditis und 138 Fälle von Perikarditis bei Personen überprüft, die mit BioNTech/Pfizer geimpft worden waren. Dazu jeweils 19 Fälle von Personen, die das Vakzin … „reitschuster.de: EMA stuft Entzündungen am Herzen als mögliche Nebenwirkungen ein. Viele Warnzeichen werden aber verschwiegen“ weiterlesen
  • reitschuster.de: Rette sich, wer kann!Auf dem Weg in die „alternativlose“ Diktatur?
    Was noch vor historisch kurzer Zeit auch angesichts der deutschen Geschichte unmöglich schien, offenbart sich inzwischen tagtäglich deutlicher: Die Bundesrepublik Deutschland ist auf dem besten oder vielmehr schlechtesten Weg in die dritte Diktatur.
  • Dr. Peter F. Mayer: Delta-Variante mindestens 10-fach weniger gefährlich als frühere Varianten
    Seit dem Dezember des Vorjahres hören wir vorzugsweise aus England, dass es neue Varianten gibt. Damit wird in der regel verbunden, dass sie sich rascher verbreiten und wesentlich gefährlicher, tödlicher und auch jüngere Menschen ansteckend sind. Davon hat sich bisher nichts bewahrheitet – im Gegenteil, von Variante zu Variante wird SARS-Cov- harmloser, wie es die seit Charles Darwin bekannten Gesetze der Evolution vorhersagen. lesen Sie bitte hier weiter: tkp.at/2021/07/10/britische-daten-zeigen-delta-variante-mindestens-10-fach-weniger-gefaehrlich-als-fruehere-varianten/
  • Corona Ausschuss: Sitzung 60: Die Zeit ist kein flacher Kreis
    Kommentar der Readaktion: Sehr aufschlussreiche wissenschaftliche Ausführungen von Dr. David E. Martin, Vorsitzender von M-CAM International: In den letzten 20 Jahren wurde unzählige Patente im Umfeld von SARS Viren angemeldet! Weder das Coronavirus noch die Impfung sind etwas Neues! Ebenso sehr interessant der geopolitische Kontext vorgetragen von Ulrich Mies, Sozialwissenschaftler und FriedensforscherNeues Buch: „Schöne neue Welt 2030“ Dystopisch, zentralistische Weltherrschaft Inhalt 14:31 EinführungSchwierigkeiten bei Klagen gegen den PCR-Test. Klagen wurden bisher inhaltlich nicht angegriffen. 34:11 Wolfgang Effenberger: Ingenieur, Mitglied einer atomaren Planungsgruppe in den 70ern.Freimaurer, Völkerbund, UN1:02:43 14.05.1947 Churchill Europa als Zwischenschritt zur New World Order (Neue Weltordnung), Truman Doktrin, … „Corona Ausschuss: Sitzung 60: Die Zeit ist kein flacher Kreis“ weiterlesen
  • Arte: Die neue Welt des Xi Jinping (Doku 2021)
    Kommentar der Redaktion: Silicon Valley & China, eine unheilsame Koalition? Mehr über China hier: China Drei Jahre nachdem „Die Welt des Xi Jinping“ (2018) mit großem Erfolg ausgestrahlt wurde, werfen die Regisseurin Sophie Lepault und ihr Co-Autor Romain Franklin erneut einen Blick auf China. Mehr als ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Wuhan tut der chinesische Staatschef alles, damit China als großer Gewinner aus der Corona-Krise hervorgeht … Nach „Die Welt des Xi Jinping“, der 2018 mit großem Publikumserfolg ausgestrahlt wurde, hinterfragen die Regisseurin Sophie Lepault und ihr Co-Autor, Romain Franklin, erneut die Weltmachtspolitik des chinesischen Staatschefs. Mehr als … „Arte: Die neue Welt des Xi Jinping (Doku 2021)“ weiterlesen
  • Oscar Lafontaine: Covidioten – Es geht wieder los
    Mittlerweile fällt das Wort Covidioten auf die zurück, die es erfunden haben, um andere herabzusetzen. Obwohl immer mehr Menschen geimpft sind (57 Prozent haben die Erstimpfung und 40 Prozent bereits den vollständigen Impfschutz) benutzen Covid-Heulbojen – an vorderster Stelle Karl Lauterbach – die Delta-Variante, um erneut zu warnen und Schreckensszenarien in die Welt zu setzen. Dabei zeigt sich immer mehr, dass die sogenannten Experten Arm in Arm mit der Pharmaindustrie den Teufel an die Wand malen, um möglichst viele Leute mit den Impfstoffen mit „bedingter Marktzulassung“ zu impfen und den nächsten Lockdown vorzubereiten. Dabei verlieren die „Experten“ allmählich ihre Glaubwürdigkeit. … „Oscar Lafontaine: Covidioten – Es geht wieder los“ weiterlesen
  • deutungsvielfalt.de: Bewertung der aktuellen Impfempfehlungen
    Wer sich aktuelle „impfen“ lassen möchte findet hier einen Kanal mit anschaulichen Statistiken von Impfnebenwirkungen aufgeschlüsselt nach Herstellern basierend auf Daten offizieller Quellen: https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. “ Gemäß Heilmittelwerbegesetz ist dieser Satz unter Arzneimittelwerbungen, die sich nicht an Fachkreise richtet, Pflicht. Dieser Satz fehlt bei der allgegenwärtigen Werbung für die Covid-19 Impfungen. Eine Nebenwirkung der Impfungen sind Thrombosen, es besteht jedoch der Verdacht, dass Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Gesichtslähmungen auf auf Mikrothrombosen zurückzuführen sind. Dr. Wodarg empfiehlt eine Beweissicherung in Form einer Blutuntersuchung auf D-Dimere und Thrombozyten vor … „deutungsvielfalt.de: Bewertung der aktuellen Impfempfehlungen“ weiterlesen
  • Boris Reitschuster: Zensurwelle im Internet kurz vor den Bundestagswahlen – Immer dreistere Angriffe auf die Meinungsfreiheit
    Gut drei Monate vor der Bundestagswahl ist in den sozialen Netzwerken eine regelrechte Löschorgie entbrannt. Das Google-Video-Portal Youtube sperrt frei von der Leber weg auch große, kritische Kanäle wie meinen, Twitter löschte den Kanal von Anabel Schunke ohne jede Vorwarnung oder Begründung ganz und sperrte den des ehemaligen Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen, Gerhard Papke. Sein Vergehen: Er bezog sich in einem Tweet auf einen BILD-Artikel. Auch mich hat Twitter gesperrt. Auch meine Seite bei LinkedIn wurde blockiert. reitschuster.de/post/zensurwelle-im-internet-kurz-vor-den-bundestagswahlen/
  • Coronaaussoehnung.org: 16 Autor*innen für Kurskorrektur in der Corona-Politik – „Covid-19 ins Verhältnis setzen“
    Berlin/Wien, 7. Juli  2021. – 16  Expert*innen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen aus Deutschland und  Österreich haben  sich  heute  mit einem  über  60-seitigen Text  an die  Öffentlichkeit gewandt. Ihr Ziel:  Die  aufgeladene öffentliche Debatte zu Covid-19 zu versachlichen, ins Verhältnis zu setzen und  so in einen  gesamtgesellschaftlichen Kontext zu bringen. Sie  fordern einen wertschätzenden Gedankenaustausch, die  Überprüfung der  bisher getroffenen Maßnahmen und  empfehlen „Alternativen zu Lockdown und  Laufenlassen“. Download der Papiers: COVID-19 INS VERHÄLTNIS SETZEN lesen Sie bitte hier weiter: coronaaussoehnung.org/wp-content/uploads/2021/07/Presseinformation_2021-07-07_Website.pdf Die  Autor*innen stellen  zunächst zentrale  Erkenntnisse zum weltweiten Infektionsgeschehen seit Beginn der Pandemie dar und kommen zu dem  Ergebnis, dass … „Coronaaussoehnung.org: 16 Autor*innen für Kurskorrektur in der Corona-Politik – „Covid-19 ins Verhältnis setzen““ weiterlesen
  • RTDE: Warren Buffett warnt vor nächster Pandemie: „Es gibt Schlimmeres als COVID-19“
    US-Multimilliardär und Wirtschaftsmogul Warren Buffett glaubt, dass die nächste Pandemie schwerer ausfallen könnte als die aktuelle COVID-19-Pandemie. Sein Freund und Milliardär Bill Gates hat ähnliche Prognosen. lesen Sie bitte hier weiter https://de.rt.com/nordamerika/120290-us-multimilliardar-buffet-nachste-pandemie/
  • Telepolis: Mit 500 Euro Bonus 90 Prozent Impfquote erreichen
    Von Geldprämien über Interrail-Tickets bis zu einer Lotterie für Geimpfte: Ideen, die Impfmüde munter machen sollen, gibt es gerade viele. Von Strafen für Unwillige und Schwänzer soll aber abgesehen werden. https://www.heise.de/tp/features/Mit-500-Euro-Bonus-90-Prozent-Impfquote-erreichen-6129941.html
  • RTDE: China als Vorbild? Bildungsministerium denkt über „Sozialpunktesystem“ nach
    Eine groß angelegte Studie im Auftrag des Bundesbildungsministeriums beschäftigt sich mit der Einführung eines Sozialpunktesystems. Künftig könnte davon der Zugang zu bestimmten Ressourcen wie Arbeits- oder Studienplätzen abhängig sein – ähnlich wie es in China bereits getestet wird. lesen Sie bitte hier weiter: https://de.rt.com/inland/119937-china-als-vorbild-bildungsministerium-denkt/
  • Nachdenkseiten: Verlorene Lebenszeit durch Corona – eine weitere Säule wankt
    Mehr als 91.000 Menschen sind in Deutschland nach Angaben des RKI an oder mit Covid-19 verstorben. Das RKI hat „errechnet“, dass diese Menschen im Durchschnitt ohne Covid-19-Erkrankung noch 9,6 Jahre länger gelebt hätten. Das ist kaum glaubhaft, lag das Durchschnittsalter der Verstorbenen doch bei 83 Jahren und waren doch fast alle Verstorbenen schwer vorerkrankt. Der promovierte Mathematiker Günter Eder hat sich für die NachDenkSeiten die Zahlen genauer angeschaut und kommt bei seiner eher konservativen Berechnung zu ganz anderen Zahlen. Demnach hätten 85% der Verstorbenen ohne Corona nur noch eine Restlebenserwartung von zehn Wochen gehabt. Ergänzt mit den RKI-Schätzungen kommt man damit zu … „Nachdenkseiten: Verlorene Lebenszeit durch Corona – eine weitere Säule wankt“ weiterlesen
  • Nachdenkseiten: „Schwarzbuch Corona“ – in der Bestsellerliste trotz Medien-Blockade
    Obgleich die klassischen Medien mein neues „Schwarzbuch Corona“ bislang – mit Ausnahme von Radio Bremen – komplett ignoriert haben, schaffte es überraschend den Einzug in die aktuelle SPIEGEL-Bestsellerliste. Dort ist es seit gestern auf Platz 13 gelistet – als höchster Neueinsteiger. Der Börsenverein des deutschen Buchhandels führt es sogar auf Platz 11. Sehen wir es von der positiven Seite. Vor Jahren wäre es noch unmöglich gewesen, dass ein aufklärerisches Buch, das von den großen Medien boykottiert wird, eine größere Leserschaft erreicht. Diese Zeiten haben sich glücklicherweise geändert. Die NachDenkSeiten verfügen mittlerweile über eine große Leserschaft und ihre Reichweite geht weit über „Bücher“ hinaus. Hoffen wir, dass … „Nachdenkseiten: „Schwarzbuch Corona“ – in der Bestsellerliste trotz Medien-Blockade“ weiterlesen
  • RTDE: Aus Angst vor der „Gender-Gestapo“: IOC verdient Goldmedaille für Absurdität
    Streng ausgelegte Doping-Regeln haben dazu geführt, dass die US-Sprinterin Sha’Carri Richardson wegen ihres freizeitlichen Konsums von Cannabis von den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschlossen wurde, während gleichzeitig eine als Mann geborene Gewichtheberin gegen Frauen antreten darf. So werden die Spiele zum Gespött. lesen Sie bitte hier weiter https://de.rt.com/meinung/120237-aus-angst-vor-gender-gestapo/
  • Dirk Müller: Konsens zählt, nicht die Wahrheit & mRNA-Impfstoff ist politische Entscheidung!
    Inhalt Börse ruhig Delta-Variante: Veränderung der Maßnahmen zu erwarten „Bist Du schon geimpft?!“ – Menschen suchen nach Konsens, nicht nach der Wahrheit / Medien & Stockholm-Syndrom: Entmenschlichung der Ungeimpften wird mit zunehmender Impfquote steigen!https://www.spiegel.de/politik/deutschland/impfpflicht-was-denn-sonst-a-2846adb0-a468-48a9-8397-ba50fbe08a68 Warum wird kein Totimpfstoff angeboten?Ärzteblatt: SARS-CoV-2: Chinesischer Totimpfstoff schützt offenbar auch vor brasilianischer Variante Intensivbetten-Lüge – Triage-Gefahr bestand nie!https://www.bild.de/video/clip/news/corona-luege-haben-kliniken-bei-zahlen-der-intensivbetten-manipuliert-76687170-76689274.bild.html Kretschmann-Vorstoß: ein Fall für den Verfassungsschutz?Focus: Kretschmann über möglichen Pandemiefall – Staat sollte härter durchgreifen dürfen Bundesforschungsministerin lässt chinesisches Sozialpunktesystem für Deutschland prüfen.https://de.rt.com/inland/119937-china-als-vorbild-bildungsministerium-denkt/ Leider gibt es diesen Beitrag nur hinter der Bezahlschranke. Es gibt jedoch ein 3-Tage Gratistest: https://www.cashkurs.com/cashkurs-tv/beitrag/konsens-zaehlt-nicht-die-wahrheit-mrna-impfstoff-ist-politische-entscheidung Weitere Quellen: https://www.tagesschau.de/inland/rki-corona-neuinfektionen-samstag-103.html https://www.spektrum.de/news/corona-impfung-geimpfte-erwachsene-schuetzen-kinder-vor-covid-19/1884883
  • Stiftung Corona Ausschuss: Sitzung 59: Prof. Bhakdi mit neustern Erkenntnissen zu Covid-19 Erkrankungen und Impfungen
    Kommentar der Redaktion: Für medizinische Laien sehr anschauliche Erklärungen!
  • reitschuster.de: Theresa May: „Wir haben uns zurückentwickelt“ – Boris Johnson rudert zurück
    In welche Richtung die Impfkampagne in den kommenden Wochen und Monaten laufen wird, und was „Impfmuffeln“ droht, machte jetzt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder deutlich. Er übte sich in Mobbing gegen jemanden, der sich nicht impfen lassen will – im konkreten Fall seinen Stellvertreter und Koalitionspartner Hubert Aiwanger von den Freien Wählern. Dass der sich nicht impfen lassen will, ist dem Bajuwaren-Fürsten ein Dorn im Auge. Söder, dem Kritiker wie Focus-Gründer Helmut Markwort autoritäre Charakterzüge nachsagen, erwartet, dass sich sämtliche Mitglieder seiner Staatsregierung impfen lassen. https://reitschuster.de/post/schuldzuweisung-an-impfmuffel-hat-sich-soeder-verplappert-oder-drohte-er/
  • Corona Doks: Seltene, neue Nebenwirkung nach Astrazeneca-Impfung entdeckt
    Auf hna.de ist am 2.7. unter dieser Überschrift zu lesen: Nach Corona-Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca sind Fälle einer seltenen, aber gefährlichen Erkrankung aufgetreten. Ein Fall endet nun sogar tödlich. Lesen Sie bitte hier weiter:
  • Corona Ausschuss: Sitzung 59: Der Teufel steckt im Detail
    Inhalt 13:06 Einführung 21:09 Dr. Andreas Diemer, Arzt und Physiker: Wie toxisch sind Masken für Kinder? 1:08:38 Withney Webb (Autorin & Rechercheurin für unlimitedhangout.com 2:39:57 Prof. Sucharit Bhakdi: Neue Erkenntnisse über die Impfung 3:11:00 Jeff Goodman & Pamela Goodman 3:42:45 Prof. Harald Walach (Klinischer Psychologe, Philosoph und Wissenschaftshistoriker): Öffentliche Erklärung zur Corona-Politik4:05:13 Rainer J. Klement (Mediziphysiker & Forscher am Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt): Analyse von Nebenwirkungsdatenbanken.
  • Boris Reitschuster: Mehr als die Hälfte aller Delta-Toten in Großbritannien war geimpft
    Die Nachricht ist brisant. Und viele würden ihr wohl mit großer Skepsis begegnen, würde sie nicht aus Quellen stammen, die eher dafür bekannt sind, dass sie die Corona-Politik der Regierung unterstützen, als ihr medial Steine in den Weg zu legen. RTL und die Frankfurter Allgemeine berichten unter Berufung auf die britische Gesundheitsbehörde „Public Health England“, dass mehr als die Hälfte der Patienten, die durch die Delta-Variante des Corona-Virus gestorben sind, schon eine Impfung hinter sich hatten: „Bei 117 Toten konnte die Delta-Variante nachgewiesen werden. 50 von ihnen waren vollständig geimpft, 20 davon hatten nur eine Impfdosis erhalten“, heißt es in den Berichten: „Die Gestorbenen … „Boris Reitschuster: Mehr als die Hälfte aller Delta-Toten in Großbritannien war geimpft“ weiterlesen
  • Phoenix: Interview mit Prof. Klaus Stöhr (Virologe und Epidemiologe)
    phoenix-Moderator Florian Bauer interviewt den Virologen und Epidemiologen Prof. Klaus Stöhr. Sie sprechen unter anderem über die Delta-Variante. „In Deutschland gab es bei Kindern zwischen 12 und 16 Jahren keine Todesfälle“
  • Dr. Bret Weinstein: Dr. Robert Malon, Erfinder der mRNA-Impfung: „Das Spike-Protein ist gefährlich“
    Das vollständige Interview https://odysee.com/@BretWeinstein:f/how-to-save-the-world,-in-three-easy:0?r=xW5oEbyRrrcGhWiW2PuPCmqH46CcJ2yE das ist eine komplett neue technologie und das ist der kern und ich denke unser problem ist dass wir dass sich das annahme getroffen habe das ist wie jede andere impfungen aber das ist es nicht anders der mann der hier gerade gesprochen hat ist niemand anderes dr er ist der erfinder der m rna im technologie er war nicht involviert in entwicklung dieses aktuellen impfstoffes oder impfstoffe aber dennoch ist er ein experte und hat doch einiges dazu zu sagen steve kirsch hat einen artikel geschrieben der viel aufmerksamkeit erregte da er belegt hat dass … „Dr. Bret Weinstein: Dr. Robert Malon, Erfinder der mRNA-Impfung: „Das Spike-Protein ist gefährlich““ weiterlesen
  • ZDF: Der Fall Assange – Die Geschichte von WikiLeaks
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/der-fall-assange–die-geschichte-von-wikileaks-100.html https://www.youtube.com/results?search_query=Der+Fall+Assange+-+Die+Geschichte+von+WikiLeaks
  • Tichys Einblick: Wie bankrott ist Deutschland?
    Deutschland musste wirtschaftlich in den letzten Jahren viel durchmachen. Auch vor Corona: immer neue Regulation, steigende Abgaben, Energiewende, dann Euro-Rettung & Co. Jetzt versuchte man den Schaden mit kümmerlichen Corona-„Hilfen“ aufzufangen, die oftmals gar nicht oder extrem verspätet ausgezahlt wurden. Halb Europa liegt Deutschland auf der Tasche, doch für die eigenen Leute scheint nichts mehr übrig zu sein. Wie bankrott ist Deutschland? Das ist die Frage, der Roland Tichy heute Abend bei der sechsten Folge von „Tichys Ausblick“ mit seinen Gästen nachgeht. Da ist zum einen Thilo Sarrazin – Volkswirt, ehemaliger Finanzsenator von Berlin, erfolgreichster Sachbuchautor der Bundesrepublik und SPD-Mitglied, … „Tichys Einblick: Wie bankrott ist Deutschland?“ weiterlesen
  • Corona Ausschuss: Sitzung 58: Bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen
    Inhalt 4:55 Sally Beck Journalistin UK: Über Impfnebenwirkungen in England 1:24:37 Dr. Petra Baumgartner, Notärztin im Rettungsdienst: Allergische Impfreaktionen, Denunziation durch Klaus Zenz Mosaik GmbH, Sinusthrombosen 1:56:41 Falk Mörl (Sportwissenschaftler), Michael Günther (Physiker Biomechanik) Berechnungen auf Basis offizieller Daten. 3:10:04 Gerhard Wisnewski Autor des Buches Verheimlicht, Vertuscht, Vergessen 4:19:42 Volker Eyssen, Technikberater und ehem. stellv. Leiter von Schacht Konrad (Atommüll Endlager): Kernenergie Dual Fluid Reaktor (Dr. Armin Huke4:44:26 Fragen:5:01:55 Atommülllager Gorleben Datenverlust Akten Firma Prakla Seismos wurden 1995 geshreddert‚ Dr. Manfred Lennings dargelegt worden sind ist und eigentlich jetzt zu dem Zeitpunkt gar keine Diskussion mehr geben dürfen ja also das ist völlig … „Corona Ausschuss: Sitzung 58: Bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen“ weiterlesen
  • Focus: Kretschmann über möglichen Pandemiefall – Staat sollte härter durchgreifen dürfen
    Kommentar der Redaktion: Der Denkfehler von Winfried Kretschmann liegt in der Annahme, dass Coronaviren ausgerottet werden können. Zero-Covid ist nicht möglich und Parallelen zu anderen Erkrankungen, die nach Impfung von der Erde verschwanden unzulässig. Interessant hierzu dieser Beitrag zur Geschichte von Impfungen GGB Lahnstein: Impfungen – Segen oder Fluch? – Univ.-Doz. (Wien) Dr. med. Gerd Reuther auf den GGB-Gesundheitstagen In der Zukunft soll eine mögliche Pandemie schon in ihren Anfangszügen unterbunden werden. Dazu müsste der Staat jedoch unverhältnismäßig hart in die Grundrechte der Bürger eingreifen – zumindest wenn es nach Winfried Kretschmann geht: „Meine These lautet: Wenn wir frühzeitige Maßnahmen … „Focus: Kretschmann über möglichen Pandemiefall – Staat sollte härter durchgreifen dürfen“ weiterlesen
  • FAZ: Geimpfte in Israel neu infiziert – Delta Variante verbreitet sich.
    Israel sorgt sich wegen der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus. Weil auch Geimpfte neu infiziert wurden, nimmt das Land Lockerungen zurück und lässt Individualtouristen vorerst nicht einreisen. lesen Sie bitte hier weiter: faz.net/aktuell/politik/ausland/delta-variante-in-israel-corona-geimpfte-neu-infiziert-17405313.html
  • Rubikon: Der Psychokrieg
    Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der Kardiologe und Virologe Dr. Thomas Binder, wie der Staat jeden Kritiker mundtot zu machen versucht. rubikon.news/artikel/der-psychokrieg Wer sich kritisch zu den Maßnahmen äußert oder Zweifel am offiziellen Corona-Narrativ hegt, gerät schnell ins Visier gesellschaftlicher oder staatlicher Sanktionen. Dr. Thomas Binder gehört in der Schweiz zu der kleinen Minderheit an Ärzten, die zu Beginn der Krise das Geschehen einordneten und für Aufklärung sorgten. Nach einem tausendfach geteilten Artikel auf seinem Blog stand ein Sondereinsatzkommando vor seiner Tür und nahm ihn fest. Der Vorwurf: Dr. Binder sei geistig verwirrt und stelle eine Gefahr dar. Nach Einweisung in die Psychiatrie … „Rubikon: Der Psychokrieg“ weiterlesen
  • Multipolar: „Falsche Pandemien“ auf Platz 1
    Wolfgang Wodargs am 7. Juni erschienenes Buch zur Corona-Krise ist in der vergangenen Woche auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen. Große Medien vermeiden es bislang konsequent, dieses Buch, das die Menschen in Deutschland zur Zeit offenbar mehr interessiert, als jedes andere, auch nur zu erwähnen. Multipolar veröffentlicht weitere Auszüge. PAUL SCHREYER, 20. Juni 2021, 5 Kommentare lesen Sie bitte hier weiter: multipolar-magazin.de/artikel/falsche-pandemien-auf-platz-1 Zunächst eine persönliche Vorbemerkung: Ich kenne und schätze Wolfgang Wodarg seit langem. Vor fast zehn Jahren haben wir gemeinsam einen Artikel unter der Überschrift „Verkaufte Patienten“ verfasst, der damals im Magazin Hintergrund erschien und manches thematisierte, was auch aktuell eine … „Multipolar: „Falsche Pandemien“ auf Platz 1“ weiterlesen
  • Gunnar Kaiser: Claus Köhnlein – Eine alte Epidemie unter einem neuen Namen?
    „Kein Mensch kann sich vorstellen, dass der Patient an der Therapie stirbt, er stirbt natürlich trotz der Therapie, trotz der Bemühungen“, sagt Dr. Claus Köhnlein, der durch seine Tätigkeit als Internist allzu oft eines Besseren belehrt wurde. lesen Sie bitte hier weiter: https://gunnarkaiser.libsyn.com/eine-alte-epidemie-unter-einem-neuen-namen-0 hallo und herzlich willkommen bei kaiser tv heute bei mir im gespräch ist doktor claus köhnlein klaus kühn ist internist und autor autor des erfolgreichen buches virus war 2006 erschienen und im letzten jahr aus bekannten gründen aktualisiert und wir sprechen heute über die maßnahmen und seinen blick auf die aussichten was man in der zukunft tun … „Gunnar Kaiser: Claus Köhnlein – Eine alte Epidemie unter einem neuen Namen?“ weiterlesen
  • TICHYS AUSBLICK: Bundesnotbremse und verlängerte Notlage – außer Spesen nichts gewesen?
    Tichys Ausblick geht heute Abend in die fünfte Runde. Thema: „Bundesnotbremse und Verlängerung des Infektionsschutzgesetzes – außer Spesen nichts gewesen?“ Roland Tichy blickt mit seinen Gästen zurück auf die Entscheidungen der Politik, die Rolle der Medien und den Einfluss der Wissenschaft. Welche Maßnahmen waren notwendig, welche nicht? Welche Folgen haben Panik und Aktionismus für unsere Gesellschaft? Wann enden die Corona-Beschränkungen? Der Philosoph Christoph Lütge hatte sich im Januar dieses Jahres wiederholt kritisch zu den Corona-Maßnahmen geäußert, woraufhin er im Februar von der Bayerischen Staatsregierung per einstimmigem Kabinettsbeschluss aus dem Bayrischen Ethikrat abberufen. Heute Abend kritisiert er, dass die Maßnahmen übertrieben … „TICHYS AUSBLICK: Bundesnotbremse und verlängerte Notlage – außer Spesen nichts gewesen?“ weiterlesen
  • Corona Ausschuss: Sitzung 57: Unter Druck
    Inhalt 11:25 Einführung 13:33 Anfechtung der Wahl in Sachsen Anhalt 14:05 Hal Turner Radio Show, Bericht eines Arztes aus New Jersey eine Obduktion eines nach Impfung Gestorbenen. Spike Proteine der mRNA dockt an die ACE2 Rezeptoren an und sind nicht nur an der Einstichstelle, sondern im ganzen Körper zu finden. -> entweder die Impfung wirkt nicht, oder das Virus verbreitet sich später in den Körpern der Geimpften. British Airways: Inzwischen der 5. Pilot in Folge der Impfung gestorben. Große Auswanderungswelle (USA, Südafrika) 23:17 Hausdurchsuchung bei Prof. Stefan Hockertz 24:14 Dr. Peter Kruit: Extra Parliamentary Inquiry (Buitenparlementaire Onderzoekscommissie Niederlande) bpoc2020.nl 1:39:25 … „Corona Ausschuss: Sitzung 57: Unter Druck“ weiterlesen
  • Klartext im O-Ton: „Wir stehen an den Pforten der Hölle.“ Ex-Vizepräsident von Pfizer packt aus (aus Doku Planet Lockdown)
    Der frühere Chefwissenschaftler und Vizepräsident des US-Pharmaherstellers Pfizer, Dr. Michael Yeadon, erhebt schwere Vorwürfe gegen die global praktizierte Corona-Politik. Dr. Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie und hat viele Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Klartext im O-Ton t.me/klartextimotn | safechat.com/channel/2832418229488479234 Englische Version:https://open.lbry.com/@PlanetLockdown:6/Michael-Yeadon-full-interview:8
  • Corona Ausschuss: Sitzung 56: Mit höllischen Latwergen
    Inhalt 12:35 Über Vernehmung von Christian Drosten. 25:44 Dr. Michael Dykta (Oberarzt der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie Sana Klinikum Hof): Fall Frau Ramona Klüglein (30-jährige Patientin mit Pfortaderthrombose OP am 25.03.21). Siehe auch Sitzung 5449:53 Dr. Wolfgang Wodarg Empfehlung von Blutuntersuchung vor / nach einer Impfung1:23:56 57:30 Prof. Arne Burkardt (Pathologe): Impfungen und Spikes, falsche Darstellungen in Aufklärungsbögem. 1:34:26 Dr. Peter A. McCullough (Kardiologe und stellvertr. Chefarzt, Baylor University Medical Center Dallas: Bio-Terrorismus 2:52:53 Gespräch mit Dr. Roger Hodkinson (Pathologe / Canada) Dr. Michael Dykta Prof. Arne Burkardt ja hallo und herzlich willkommen bei einer weiteren sitzung von corona ausschuss … „Corona Ausschuss: Sitzung 56: Mit höllischen Latwergen“ weiterlesen
  • Dr. Robert Kleinstäuber: Zu Nebenwirkungen von Impfungen
    Dr. Robert Kleinstäuber Anästhesist, Intensiv- und Notfallmediziner
  • Boris Reitschuster: Vernehmung von Drosten – Ein Augenzeugen-Bericht aus dem Untersuchungsausschuss
    [Musik] guten abend aus berlin heute war ein sehr spannendes ereignis über das man in den großen medien so gut wie überhaupt nicht findet der regierungs virologe in anführungszeichen christian posten war heute vor dem untersuchungsausschuss des brandenburgischen landtages und für meine seite ist max kidd an extra rausgefahren das war auch nicht ganz so einfach wenn man nachher erzählen jetzt erstmal die ersten eindrücke max wie hast du das heute erlebt ja ich habe es insgesamt sehr entspannt erlebt also es war noch nicht so viele leute da es ist so dass dieser untersuchungsausschuss jetzt ein um 23.09 2020 … „Boris Reitschuster: Vernehmung von Drosten – Ein Augenzeugen-Bericht aus dem Untersuchungsausschuss“ weiterlesen
  • Psychiater Bonelli: Bist Du schon geimpft? Kollektive Zwangsneurose?
  • ARD Tagesthemen: Ute Wellstein Contra Gendergerechte Sprache
    09.06.2021 https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-875595.html
  • Wikihausen: Erzwungene Flugzeuglandung ?? Roman Protassewitsch – ein armes kleines Häschen?
    Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler.Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/———Die westlichen Leitmedien unterschlagen systematisch Informationen. Zum Weißrussen Roman Protassewitsch wird eine Geschichte erzählt, die mit der Realität nicht mehr viel zu tun hat. Der Weißrusse Raman Protassewitsch führte ein Doppelleben. Ein Leben für die westliche Propaganda und ein reales Leben. Es ist allerdings so, dass er wichtige Details, die die westlichen Medien bei der Berichterstattung verschweigen, nicht etwa vor der Öffentlichkeit versteckt hätte. Nein, man kann sie finden. Vor Vorteil ist die Kenntnis der russischen Sprache. Zur Hilfe kam uns daher der investigative Journalistenkollege Thomas Röper, … „Wikihausen: Erzwungene Flugzeuglandung ?? Roman Protassewitsch – ein armes kleines Häschen?“ weiterlesen
  • Ulfert Schröder: Vorläufiger Impfstopp
    lesen Sie bitte hier weiter: https://www.praxis-drschroeder.de/vorlaeufiger-impfstopp/ Die Datenlage zu sämtlichen COVID-Impfstoffen erscheint uns wenig überzeugend – die unsererseits durchgeführten Analysen zu den immunologischen Reaktionen auf die Impfungen bringen äußerst heterogene bzw. unsystematische Befunde zu Tage, die uns zum Teil verunsichern und sogar beängstigen. Quelle: https://www.praxis-drschroeder.de/vorlaeufiger-impfstopp/
  • Gunnar Kaiser: Falsche Pandemien – Dr. Wolfgang Wodarg im Gespräch
    06.06.2021 Da wird alles über den Haufen geworfen, alles was wir jahrelang erarbeitet haben, alles was wir wissen. Und das zum Teil von den selben Leuten. Die sagen heute das Gegenteil“, erzählt mir der Internist und Pneumologe Dr. Wolfgang Wodarg, an dem ein abschreckendes Exempel statuiert wurde. Im Interview berichtet der Mediziner von der großen Umkehrung, erlebten Repressalien und den Geschehnissen des letzten Jahres – eine mediale Hirnmassage, wie er sagt. Zudem sprechen wir über das Immungedächtnis, moralisch korrupte Ärzte, verlogene Institute und unsere Gesellschaft, die sich nach der Vogel- und Schweinegrippe nun ein drittes Mal in die Irre führen … „Gunnar Kaiser: Falsche Pandemien – Dr. Wolfgang Wodarg im Gespräch“ weiterlesen
  • Meet Your Mentor: Gerald Hüther – Wieso es Zeit ist AUFZUWACHEN
    Volltextsuche „Gerald Hüther“
  • Corona Ausschuss: Sitzung 55: Dr. Knut Wittkowski
    Kommentar der Redaktion: Prof. Dr. Knut Wittkowski erklärt sehr anschaulich, weshalb die „Epidemie“ durch die Lockdown und Hygienemaßnahmen verstärkt wurde. Prof. Dr. Knut Wittkowski (20 Jahre Leiter der Abteilung Epidemiologie, Biostatistik und Forschungsdesign an der Rockefeller Universität New York) Die Politiker müssen endlich aufhören der Natur ins Handwerk zu pfuschen. Willkommen zu einer weiteren Sondersitzung vom corona Ausschuss wir sprechen heute mit Doktor Knut wittkowski und er wird uns einiges sagen können zu der viruslage bzw immunitäts Problematik in Bezug auf die Impfung Herr witkowski es ist toll dass sie heute bei uns sein können Es sind ja jetzt diese ganzen Impfungen im … „Corona Ausschuss: Sitzung 55: Dr. Knut Wittkowski“ weiterlesen
  • Merkur: Viren-Forscher aus Wuhan hantierten wohl sorglos mit Fledermäusen: Videos aus China aufgetaucht
    Immer wieder tauchen Fragen zur Herkunft des Coronavirus auf. Videos aus Wuhan zeigen die Viren-Forscher nun bei der Arbeit. Offenbar fehlen zahlreiche Schutzvorkehrungen. lesen Sie bitte hier weiter: https://www.merkur.de/welt/coronavirus-wuhan-china-herkunft-labor-videos-forscher-sars-90786667.html
  • Corona Ausschuss: Sitzung 55: Investigationen
    Inhalt Christina Bilderberger Group Planeta 2005 Bücher: Der Club Bilderberg Herren der Welt Die Wahrheit über die Pandemie 10:25 Bilderberger Konferenz 2016Heinz Henry A. Kissinger, Mathias Döpfner 3:11:17 Rechtsanwalt Elmar Becker Strafrechtler über Todesursachenermittlung nach ImpfungKernaufgabe des Rechtsstaates Todesursache ermitteln. In eine epidemische Lage darf man nie hineinimpfen. 3:45:56 Prof. Dr. Knut Wittkowski (20 Jahre Leiter der Abteilung Epidemiologie, Biostatistik und Forschungsdesign an der Rockefeller Universität New York.
  • Sahra Wagenknecht: Verlorene Generation? Kinder brauchen keine Corona-Impfung, sondern wieder Freunde, Schule, Sport
    Keine Schule, keine Freunde, kein Sport- oder Musikverein – viele der Maßnahmen, die gegen die Coronakrise ergriffen wurden, waren ein einziger Angriff auf die physische und psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Längst findet in vielen Kinder- und Jugendpsychiatrien eine Triage statt, d.h. es können gar nicht alle, die um Hilfe bitten, auch zeitnah behandelt werden. Allein im ersten Halbjahr 2020 sind die psychischen Erkrankungen unter den Sechs- bis 18-Jährigen um 20 Prozent gestiegen. Bewegungsmangel, Esstörungen, Einsamkeit, Stress und Probleme mit dem Homeschooling – viele Kinder gerade aus armen Familien wurden durch die endlosen Lockdowns regelrecht abgehängt. Schätzungen zufolge wird … „Sahra Wagenknecht: Verlorene Generation? Kinder brauchen keine Corona-Impfung, sondern wieder Freunde, Schule, Sport“ weiterlesen
  • Cashkurs: Labor-Theorie: “Faktenchecker” winden sich wie die Aale
    Nachdem die „Labor-Leak“-Theorie bezüglich des Ausbruchs von Covid-19 nach jüngsten Berichten des Wall Street Journals und anderen amerikanischen Medien ganz plötzlich und wie aus heiterem Himmel Mainstream-Legitimität erlangt hat und Dr. Anthony Fauci sich ganz plötzlich offen für die Möglichkeit eines Entweichens von SARS-CoV-2 aus einem Bio-Labor zeigt, sehen sich noch vor Kurzem höchst selbstgefällige „Faktenüberprüfer“ des Establishments darum bemüht, ihre Reputation und Legitimation zu retten. lesen Sie bitte hier weiter: https://www.cashkurs.com/wirtschaftsfacts/beitrag/labor-theorie-faktenchecker-winden-sich-wie-die-aale
  • Rubikon: Blind am Abgrund – warum die wirtschaftlichen „Kollateralschäden“ der Krise weder nebensächlich noch unbeabsichtigt sind.
    Im Rubikon-Exklusivinterview mit dem Ökonomen Christian Kreiß von Roland Rottenfußer https://www.rubikon.news/artikel/blind-am-abgrund Der wichtigste Sieg des Teufels besteht darin, dass er den Eindruck erwecken konnte, es gebe ihn gar nicht. Christian Kreiß kommt seinem höllisch schlauen Gegner jedoch regelmäßig auf die Schliche. Zu dessen Tricks gehört es, unser Gefühl für Dimensionen zu verwirren. Was klein ist — das Virus zum Beispiel —, lässt er groß erscheinen. Dafür spielt er die gigantischen Schäden durch die Corona-„Schutzmaßnahmen“ herunter. Kollateral werden normalerweise Schäden geringen Ausmaßes genannt, die den Tätern quasi aus Versehen passiert sind. Wer so denkt, signalisiert damit zugleich, dass für ihn die Opfer … „Rubikon: Blind am Abgrund – warum die wirtschaftlichen „Kollateralschäden“ der Krise weder nebensächlich noch unbeabsichtigt sind.“ weiterlesen
  • Corona Ausschuss: Sitzung 54: Zwischen Nudging und Nebenwirkungen
    Inhalt 15:54 Einleitung 21.54 Dr. Wolfgang Wodarg über Gentechnik basierende „Impfstoffe“ 33:47 Empfehlung: Blutanalyse vor und 7 Tage nach der Impfung: erhöhte D-Dimere Spaltprodukte von Fibrin und abgesenkte Thrombozyten sind Hinweise auf vom Patienten unbemerkten Thrombosen. 1:08:57 Ramona Klüglein (Astra-Zeneca-Impfstoff Geschädigte) 1:39:00 Bianca Rektorin Höltje  Eugen-Naumann-Grundschule in Bergen / Niedersachsen 2:18:11 Brian Gerrish (UK): 3:39:37 Dr. Astrid Stuckelberger 4:07:28 Dr. Simone Gold (Gründerin America’s Frontline Doctors) 4:42:45 Interview James Corbett
  • Club of Vienna: Vortrag von Ernst Wolff, Wien, 26. Mai 2021
    Wichtige Meilensteine für die Organisation des globalen Finanzsystems waren die Durchsetzung des US-Dollars als globale Leitwährung, die Einführung des Petrodollars, die Globalisierung sowie die Deregulierung der Finanzmärkte, die 2007/08 in eine globale Finanzkrise mündete. Im Vortrag von Ernst Wolff wird auf die treibenden Kräfte dieser Veränderungen eingegangen sowie analysiert, wie sich die immens hohen Finanzspritzen, die Staaten im Zuge der Covid-19 Pandemie getätigt haben und noch tätigen werden, auf das globale Finanzsystem auswirken. 48:12 Fragen guten abend meine damen und herren zu unserem vortrag des tab vienna als in diesem monat es freut mich besonders den heutigen referenten anzukündigen erst … „Club of Vienna: Vortrag von Ernst Wolff, Wien, 26. Mai 2021“ weiterlesen
  • AugenAufMedienAnalyse: Brain Games – Gruppenzwang
  • reitschuster.de: Wie die US-Gesundheitsbehörde die Wirksamkeit der Impfstoffe suggeriert. Augenwischerei durch fragwürdige Datenerfassung
    Die US-Seuchenbehörde Centers for Disease Control (CDC) ändert ihre Methodik der Datenerfassung, um den Anschein zu erwecken, dass die Impfstoffe wirksam sind. Anfang Mai kündigte das US-amerikanische Pendant des Robert Koch-Instituts an, die Berichterstattung über die so genannten Durchbruchsinfektionen zu ändern. Gemeint sind Menschen, die zwei Impfungen gegen SARS-CoV-2 erhalten haben, sich aber trotzdem infizieren können. Von Christian Euler https://reitschuster.de/post/wie-die-us-gesundheitsbehoerde-die-wirksamkeit-der-impfstoffe-suggeriert/
  • reitschuster.de: Ist der Staat ein guter Arzt? Das Risiko trägt der Einzelne
    Die Bild-Zeitung titelte heute auf der ersten Seite: „So krank hat die Corona-Politik unsere Kinder gemacht – Psychologen berichten von schweren seelischen Schäden“. Seit Tagen gibt es Diskussionen in den Medien, die von der Politik angeheizt werden, dass Kinder gegen Covid-19 zu impfen seien. Eine Impfpflicht wolle man ja nicht und überhaupt hat „niemand die Absicht eine Mauer zu errichten“. Die Medizin für das Volk ist inzwischen zu einer Erpressungsnummer geworden, für die sogar die Kinder, die die Hauptleidtragenden in der Pandemie sind, instrumentalisiert werden. Sie könnten sich ja infizieren und Erwachsene anstecken und dann könnte es unter älteren Risikogruppen … „reitschuster.de: Ist der Staat ein guter Arzt? Das Risiko trägt der Einzelne“ weiterlesen
  • Clemens Arvay: Corona-Impfstoffe und bedenkliche Entwicklungen in der Gesellschaft
    Biologe Clemens Arvay nimmt zu den jüngsten Entwicklungen rund um Impfstoffe, gesellschaftlichen Tendenzen und Medienberichterstattungen Stellung. Arvays aktuelles schriftliches Update zum Impfstoff-Thema: Antifaschistische Aktion
  • Gunnar Kaiser: Medizinische Fehlinformationen intravenös verabreicht – Dr. Spitzbart im Gespräch
    „Das Perpetuum mobile, aus allen Gesunden potenziell Kranke zu machen, das ist der feuchte Traum der Pharmaindustrie“, sagt Dr. Michael Spitzbart. Im Interview sprechen wir über hierzulande nicht zitierbare, weil „medizinische Fehlinformationen enthaltende“ Quellen, die dann plötzlich in der New York Times zu lesen sind, Aluhut-tragende Richter, die Angstagenda der Politik, essenzielle Medizin und die Zuversicht als größte mentale Selbstheilungskraft. Und mehr noch: Dr. Spitzbart gibt – den sogenannten Faktenchecks zum Trotz – praktische Gesundheitsratschläge zur Erhaltung eines robusten Immunsystems. Ich sage nur Vitamine, belüftete Proteine und geimpfte Gabeln. Aber hört selbst! Dr. med. Michael Spitzbart ist Arzt, Autor und … „Gunnar Kaiser: Medizinische Fehlinformationen intravenös verabreicht – Dr. Spitzbart im Gespräch“ weiterlesen
  • reitschuster.de: Gitarrenlegende Eric Clapton spricht Klartext: „Die Propaganda sagte, der Impfstoff sei für jeden sicher“
    Während viele Regierungen rund um die Welt auf prominente „Impfluencer“ setzen, um für die Corona-Schutzimpfung zu werben, wagt sich kaum eine berühmte Persönlichkeit aus der Deckung, um Kritik zu üben. Zu den wenigen Ausnahmen zählt Eric Clapton, einer der bedeutendsten Blues- und Rock-Gitarristen unserer Zeit. In einem Brief an den italienischen Architekten Robin Monotti Graziadei, der vom US-Musikmagazin „Rolling Stone“ überprüft wurde, schildert der 76 Jahre alte Rockstar in schonungsloser Offenheit seine Erfahrungen: „Ich bin ein Oldtimer, ich habe mit großer Hilfe Sucht und Alkoholismus überlebt und stehe jetzt im größten Dilemma meines Lebens… Ich habe mich seit dem Brexit … „reitschuster.de: Gitarrenlegende Eric Clapton spricht Klartext: „Die Propaganda sagte, der Impfstoff sei für jeden sicher““ weiterlesen
  • Reitschuster.de: Die Corona-Vergangenheitsbewältigung wird kommen – und viele kalt erwischen. In den USA hat sie bereits angefangen
    Es scheint, als mache sich unter Kritikern der staatlichen Anti-Corona-Maßnahmen, die in Summe und Dauer den größten Angriff auf die Grundrechte seit 1945 darstellen, allmählich Defätismus und Resignation breit. Das ist verständlich, wenn man seinen Blick auf Deutschland beschränkt. Alles wird hierzulande immer irrer und es ist auch kein baldiges Ende in Sicht. Der Richter eines Familiengerichts bescheinigt dem Corona-Verordnungsgeber eine „Tatsachenferne […], die historisch anmutende Ausmaße angenommen hat“ und konstatiert mit wasserdichter Argumentation und gutachtenbasiert eine Kindeswohlgefährdung durch Maskenpflicht, PCR-Testung und Abstandsgebote. Die Quittung sind Hausdurchsuchungen und strafrechtliche Ermittlungsverfahren gegen den Richter wegen angeblicher Rechtsbeugung. Die vierte Gewalt feiert die … „Reitschuster.de: Die Corona-Vergangenheitsbewältigung wird kommen – und viele kalt erwischen. In den USA hat sie bereits angefangen“ weiterlesen
  • Die Welt: FALSCHE ZAHLEN: „Es geschehen bei den Intensivstationen seltsame, unverständliche Dinge“
    Seit Beginn der Pandemie warnen Politik und Krankenhäuser vor einer Überlastung der Intensivstationen. Ein Forscherteam um Matthias Schrappe legt nun ein brisantes Papier vor. Hier erklärt der Arzt und Ökonom, warum er daran zweifelt, dass „redlich gespielt“ wurde. Der Mediziner und Gesundheitsökonom Matthias Schrappe hat die Corona-Politik der Bundesregierung seit April 2020 kritisch begleitet. Zusammen mit acht weiteren Wissenschaftlern veröffentlicht er an diesem Sonntag ein brisantes Papier, das WELT vorliegt: Dieses legt Manipulationen in offiziellen Statistiken, Subventionsbetrug und zweifelhafte Verwendung von Fördermitteln nah. lesen Sie bitte hier weiter (Bezahlschranke): https://www.welt.de/politik/deutschland/plus231167815/Intensivstationen-Es-geschehen-seltsame-unverstaendliche-Dinge.html Auszüge des Artikels auf Telegram: t.me/widerstandsnewskanal/78237
  • reitschuster.de: Wie die evangelische Kirche Querdenker in die Sekten-Ecke rückt: „Wir raten Angehörigen, mit ›Querdenkern‹ nicht zu diskutieren“
    Angesichts einer Querdenker-Demonstration zeigte sich der Propst der evangelischen Thomaskirche in Leipzig zufrieden, dass die Innenstadtkirchen mit einer gemeinsamen Aktion Flagge gezeigt hätten, so katholisch.de, das Internetportal der römisch-katholischen Kirche in Deutschland, am 8. November 2020. Das gemeinsame Flaggezeigen bestand unter anderem aus einem Transparent mit der Aufschrift: »WIR DENKEN ANDERS! Du sollst deinen Nächsten lieben wie Dich selbst.« Nun ist der erste Teil der Aufschrift völlig legitim in einer Demokratie. Der zweite Teil beinhaltet dagegen den indirekten Vorwurf, dass die Querdenker ihren »Nächsten« nicht liebten, womit sie gegen das zweitwichtigste Gebot laut Jesus Christus verstoßen würden (Markus 12,29 ff). … „reitschuster.de: Wie die evangelische Kirche Querdenker in die Sekten-Ecke rückt: „Wir raten Angehörigen, mit ›Querdenkern‹ nicht zu diskutieren““ weiterlesen
  • reitschuster.de: „Stoppt sämtliche COVID-19-Impfungen – sofort“ Aufruf von 57 internationalen Wissenschaftlern und Ärzten
    57 internationale Wissenschaftler und Ärzte haben einen Bericht veröffentlicht, der die Sicherheit und Wirksamkeit der aktuellen COVID-19-Impfstoffe in Zweifel zieht. Laut der französischen Internet-Tageszeitung „France Soir“ fordern sie das unmittelbare Ende aller Impfprogramme. Von Christian Euler reitschuster.de/post/stoppt-saemtliche-covid-19-impfungen-sofort/
  • Gunnar Kaiser: Corona-Leugner und der Ursprung des SARS-Cov2-Virus – Prof. Dr. Ulrich Kutschera im Gespräch
    Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch „Physiologie der Pflanzen. Sensible Gewächse in Aktion.“ und 2020 sein Sachbuch „Klimawandel im Notstandsland. Biologische Realitäten widerlegen Politische Utopien.“ Im Gespräch mit mir erklärt Kutschera die Eigenart von Viren allgemein, die Theorie der Zoonose sowie Eigenart und mögliche Ursprünge des neuen Coronavirus. Kutschera, der auch Visiting Professor in Peking, China, war, erläutert die … „Gunnar Kaiser: Corona-Leugner und der Ursprung des SARS-Cov2-Virus – Prof. Dr. Ulrich Kutschera im Gespräch“ weiterlesen
  • Gunnar Kaiser: Ich schmeiße hin
    Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern – oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zwischen persönlichem Einsatz und Chancen auf Veränderung zu reflektieren und sich aus gesundem Selbstschutz selber zu begrenzen. Letztlich ist aber die Freiheit, die der Abschied vom System verleiht, auch die Voraussetzung einer Kreativität, mit der man erst über neue Wege und Lösungen träumen … „Gunnar Kaiser: Ich schmeiße hin“ weiterlesen
  • Joel Smalley: Einfluss von Covid Impfungen auf die Sterblichkeit
  • Deutschlandfunk: Antisemitische Sprache „Globalisten“: Wen Hans-Georg Maaßen mit solchen Codewörtern erreichen will
    „Globalisten“, „Great reset“ – diese Ausdrücke hat der ehemalige Verfassungsschutz-Präsident etwa in Tweets verwendet. Das Problem: Sie sind Teil eines antisemitischen Sprachgebrauchs. Warum der Politiker sich gezielt solcher Ausdrücke bedient, wird jetzt diskutiert. lesen Sie bitte hier weiter: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/antisemitische-sprache-warum-hans-georg-maassen
  • Boris Reitschuster: Nach Maaßen-Verleumdung: Jüdische Gemeinden erbost über Neubauer
    „Äußerst befremdlich, wie der Vorwurf des Antisemitismus hier strategisch eingesetzt wird“ Vor einem Millionenpublikum hat die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer am Sonntag in der ARD bei Anne Will den CDU-Bundestagskandidaten und Ex-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen als Antisemiten diffamiert. Er verbreite Inhalte antisemitischer Blogs, so Neubauer. Auch wenn sowohl Anne Will selbst auf Twitter als auch Gleichgesinnte sofort Belege suchten und in die Schmutzkampagne einstimmten, blieben sie ebenso wie Neubauer selbst jeden auch nur halbwegs schlagkräftigen Beweis für den Vorwurf schuldig. Auch Fragen danach beantworte Neubauer nicht. Die junge Frau ist bei Fridays for Future engagiert und Mitglied der Grünen.
  • Boris Reitschuster: 524 Todesfälle nach Corona-Impfungen, fast 5000 „schwere Verdachtsfälle“
    In seinem neuen „Sicherheitsbericht“ meldet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) über 49.961 gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen oder Impfkomplikationen im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung aus Deutschland. Nur 41 Prozent davon waren schon abgeklungen, als die Meldung erfolgte. Insgesamt wurden 524 Todesfälle in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung gemeldet.
  • Gunnar Kaiser: Das ist politische Propaganda! – Michael Esfeld über den Missbrauch der Wissenschaft
    „Es ist grundsätzlich falsch, was da passiert, weil der Unterschied zwischen Fakten und Normen nicht respektiert wird, und es ist sachlich falsch, weil es der Faktenlage nicht gerecht wird. Das hat mit Wissenschaft nichts zu tun“ – das sagt Prof. Dr. Michael Esfeld zur Coronapolitik. Esfeld ist Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universität Lausanne und Mitglied der nationalen Akademie für Wissenschaften Leopoldina, an die er im Dezember 2020 einen offenen Brief wegen ihrer zweifelhaften Rolle bei der Rechtfertigung des Lockdowns geschrieben hat. Ich habe mit Esfeld über den Missbrauch der Wissenschaft in Zeiten der Pandemie gesprochen. michaelesfeld.com Das jüngst erschienene … „Gunnar Kaiser: Das ist politische Propaganda! – Michael Esfeld über den Missbrauch der Wissenschaft“ weiterlesen
  • Psychiater Bonelli: Verdrängung erklärt am Beispiel der Corona-Impfung
  • Markus Langemann: Verstörende Ergebnisse der Jugendwertestudie 2021
    Der renommierte österreichische Soziologe und Trendforscher Prof. Bernhard Heinzlmaier hat die Ergebnisse der Jugendwertestudie 2021 vorgelegt. Diese Studie gibt einen Einblick in die Werte- und Normen und das politische Denken, sowie die möglichen Perspektiven der Generation zwischen 16 und 29 Jahren. Die Studie wurde erstaunlicherweise von den Leitmedien bisher komplett ignoriert obwohl sie einen historischen Umbruch offenbart, der auch nachfolgende Generationen nachhaltig beeinflussen wird. Sie hören hier ein Ausführliches Interview mit Bernhard Heinzelmaier. Weitergehende Informationen und einordnende Kommentierungen lesen Sie auf der Webseite clubderklarenworte.de
  • 2020 News: Schänder der weißen Rosen in Weimar ist DGB-Gewerkschaftsfunktionär
    Der Schänder der weißen Rosen, der Herr im dunklen Jacket und roten T-Shirt, heißt Michael Lemm. Er arbeitet in der Geschäftsstelle des DGB Thüringen (Büro Suhl). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ist die größte Dachorganisation von Einzelgewerkschaften in Deutschland. Ihm gehören acht Mitgliedsgewerkschaften mit rund sechs Millionen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern in der Bundesrepublik Deutschland an. Recherche und Einordnung von Martin Lejeune lesen Sie bitte hier weiter: 2020news.de/schaender-der-weissen-rosen-ist-dgb-gewerkschaftsfunktionaer/ „Solidarität und Gerechtigkeit sind unverrückbare Werte“ des DGB, so steht es auf seiner Internetseite. “Die Internationale erkämpft das Menschenrecht” lautet das Kampflied der Arbeiterbewegung, das auf 1. Mai-Demonstrationen angestimmt wird. Die Justiz ist die Wächterin der Menschenrechte und eine … „2020 News: Schänder der weißen Rosen in Weimar ist DGB-Gewerkschaftsfunktionär“ weiterlesen
  • Corona Ausschuss: Sitzung 51: Der Realitätscheck
    Inhalt 8:30 Viviane Fischer: Demo in Weimar 22:44 Schülerin Gudrun Fontes (Landeskandiatin der Partei Die Basis) 50:42 Olaf Kretschmann (Gründer der Initiative rundfunk-frei.de) GEZ Rundfunkbeitrag. Verfassungsbeschwerde Gewissenskonflikt Klausel §4 Abs. 6: „Unbeschadet der Beitragsbefreiung nach Absatz 1 hat die Landesrundfunkanstalt in besonderen Härtefällen auf gesonderten Antrag von der Beitragspflicht zu befreien.“ 2:04:23 Dietrich Murswiek (Experte für Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht und Völkerrrecht) Verfassungsbeschwerde gegen das §28b 4. Bevölkerungsschutzgesetz, (Infektionsschutzgesetz) Inzidenzwert Automatismus. 3:12:12 Wilfried Schmitz (Rechtsanwalt): Demokratie mit kontrollierte Opposition (Controlled Opposition) Max ZimmerBuch: Amerikas geheimes Establishment Anitfa Hilfstruppe der ElitenSystematische Spaltung der Gesellschaft, Parallelen zur GeschichteMahabharata: Die Große Erzählung von den Bharatas … „Corona Ausschuss: Sitzung 51: Der Realitätscheck“ weiterlesen
  • Paul-Ehrlich-Institut: Sicherheitsbericht vom 07.05.2021
    Kommentar der Redaktion: Machen Sie sich selbst ein Bild über die bisher aufgetretenen Impfschäden.
  • reitschuster.de: Impfkampagne in Israel: „Katastrophale Ergebnisse auf allen Ebenen“. Alarmierender Bericht führender Gesundheitsexperten
    In Israel sind bereits rund fünf Millionen Menschen mit dem Präparat von Biontech/Pfizer geimpft worden, dies entspricht rund 60 Prozent der Gesamtbevölkerung. Kein anderes Land kann bisher bei diesem Impftempo mithalten. Während eine im Fachmagazin „The Lancet“ erschienene Studie die hohe Wirksamkeit des Impfstoffs nach der zweiten Dosis bestätigt, kommt ein Gremium aus führenden israelischen Gesundheitsexperten zu einem erschütternden Befund: Von Christian Euler „Die Ergebnisse sind auf allen Ebenen katastrophal, es hat noch nie einen Impfstoff gegeben, der so viele Menschen geschädigt hat“, lautet das Fazit des Israeli People’s Committee (IPC), das Ende April seinen Bericht über die Nebenwirkungen des Impfstoffs veröffentlicht … „reitschuster.de: Impfkampagne in Israel: „Katastrophale Ergebnisse auf allen Ebenen“. Alarmierender Bericht führender Gesundheitsexperten“ weiterlesen
  • Sahra Wagenknecht: Grün wählen, schwarz ärgern? Zum Hype um eine Mogelpackung
    Seit die Grünen Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin ausgerufen haben, können sich viele Medien gar nicht mehr einkriegen vor Begeisterung. Auch Führungskräfte der deutschen Wirtschaft spenden den Grünen nicht nur Applaus, sondern Geld – in Baden-Württemberg haben sogar Rüstungskonzerne schon ihre Liebe für die Grünen entdeckt. Man wittert wohl Bombengeschäfte, nachdem sich Frau Baerbock gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Macron für mehr „robuste Militäreinsätze“ stark machen will. Offenbar erwartet auch kaum jemand in den Führungsetagen, dass die Grünen für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen, Umverteilung von oben nach unten durchsetzen oder Konzerne mit harten umweltpolitischen Auflagen belästigen könnten. Warum auch? Grüne Umwelt- … „Sahra Wagenknecht: Grün wählen, schwarz ärgern? Zum Hype um eine Mogelpackung“ weiterlesen
  • corona-blog.net: Neue Studie: Spike Protein schädigt Gefäße – kommt jetzt der Impfstopp?
    06.05.2021 Eine neue Studie legt dar, dass das Spike Protein, was Teil des Coronavirus ist, alleine schon gefährlich ist und die Gefäße schädigt. Bei allen aktuell verimpften Covid-19 Impfungen soll der Körper dieses Spike Protein allerdings selbst herstellen. Unsere Quantitätsmedien schreiben bis heute, dass das Spike Protein alleine ungefährlich ist. Ein offensichtlich tödlicher Irrtum. lesen Sie bitte hier weiter: https://corona-blog.net/2021/05/06/neue-studie-spike-protein-schaedigt-gefaesse-kommt-jetzt-der-impfstopp/
  • Servus TV: Corona – auf der Suche nach der Wahrheit (Docu 2021)
    Kommentar der Redaktion: Martin Haditsch interviewt renommierte internationalen Fachleute. Eine hervorragende Doku! Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Inhalt 3:00 USA Prof. Michael Levitt (Nobelpreisträger, Chemiker, Physiker Stanford University San Francisco) 8:22 Ursprung des Virus: Zoonose oder ein Virus aus dem … „Servus TV: Corona – auf der Suche nach der Wahrheit (Docu 2021)“ weiterlesen
  • ARD Maischberger: Kampfansage an die eigene Partei? Sahra Wagenknecht über ihr Buch „Die Selbstgerechten“
    05.05.2021 Das neue Buch von Sahra Wagenknecht hat nicht nur unter Parteigenossen für Wirbel gesorgt. In „Die Selbstgerechten“ attackiert die Linken-Politikerin so genannte „Lifestyle-Linke“. Sie hätten den Bezug zu echten gesellschaftlichen Problemen verloren und beschäftigten sich stattdessen mit „immer kleineren und skurilleren Minderheiten“. Für viele liest sich das Buch wie eine Kampfansage an die eigene Partei. Wen Sahra Wagenknecht erreichen möchte, erklärt sie im Gespräch mit Sandra Maischberger. „Lifestyle Linke leben in einer anderen Welt.“ „Allem, was nach linksliberalem Verständnis rechts ist, wird der Kampf angesagt: Nationalismus, Rückwärtsgewandtheit, Provinzialität, Rassismus, Sexisimus, Homophobie, Islamophobie.“ Quelle: Sahra Wagenknecht . Die Selbstgerechten (2021) … „ARD Maischberger: Kampfansage an die eigene Partei? Sahra Wagenknecht über ihr Buch „Die Selbstgerechten““ weiterlesen
  • Simplicissimus: Wie Huawei zerstört wird
    Der chinesische Konzern Huawei war 2020 kurzzeitig der größte Smartphone-Hersteller der Welt – vor Samsung und Apple. Das Unternehmen war lange Zeit auch für seine günstige und innovative 5G-Technologie bekannt. Doch schwere Anschuldigungen und harte Sanktionen gegen den Techgiganten setzen dem Erfolg jetzt ein Ende. Vielen Dank an Prof. Dr. Sebastian Heilmann für die wertvollen Einsichten. Unser Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF.
  • reitschuster.de: Rasanter Anstieg der Impf-Nebenwirkungen in ganz Europa
    Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA erfasst in ihrer Datenbank alle Meldungen, die sie zu »Verdachtsfällen« auf Arzneimittelnebenwirkungen von nationalen Behörden wie dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) übermittelt bekommt. Und während das PEI bei seiner Datenaufbereitung eher den Weg beschreitet, die Veröffentlichung der Zahlen zeitlich hinauszuzögern und sich in semantischer Schönfärberei zu üben, hat die EMA ein visuelles Daten-Labyrinth angelegt, das den Datenstand und die Kernzahlen nur schwer erkennen lässt. Ein Gastbeitrag von Gregor Amelung (Der Autor ist in der Medienbranche tätig und schreibt hier unter Pseudonym.)