ZDF: Doku – Die Soros-Verschwörung – Der meistgehasste Milliardär

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/-die-soros-verschwoerung-der-meistgehasste-milliardaer-100.html

Das Video wurde leider gelöscht. Wir verfügen jedoch über ein Backup, das wir demnächst zur Verfügung stellen werden.

Punkt.PRERADOVIC: Außer Kontrolle: Die Mächtigen des 21. Jahrhunderts – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Michael Lüders

„Wenn du wissen willst, wer die Welt regiert, dann folge der Spur des Geldes“, sagt Politologe Dr. Michael Lüders. Der versierte Publizist erklärt anhand seines neuen Romans „Die Spur der Schakale“ die Mechanismen des internationalen Geldgeschäfts. Die großen Finanzverwalter verfügen über mehr Vermögen als große Staaten und sie nehmen Einfluss auf Wirtschaft, Politik und unser aller Leben. Herrscht ein Krieg „reich gegen arm“? Und wer gewinnt ihn am Ende?

michael-lueders.de

Milena Preradovic: milenapreradovic.com YouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Twitter: punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Der Spur des Geldes folgen das klingt abgedroschen ist aber hochaktuell nehmen wir einen übermächtigen finanzkonzern der mehr Geld verwaltet als die meisten Staaten als bruttosozialprodukt haben der mit seinen aktienpaketen ganze Börsen stürzen kann auch die deutsche also eine Geld krake die über Unternehmen und Politik herrscht und mit systematischer datenauswertung alles über jeden von uns weiß also so ein Konzern der hätte schon was von Weltmacht ist das jetzt Fiktion oder ist das Realität es ist beides erst mal ist es ein spannender Thriller geschrieben von einem scharfsinnigen Beobachter der weltweiten Zusammenhänge aber seine Geschichte die hat er in der Real die Täter gefunden darüber müssen wir reden jetzt imperator Bitch Hallo Doktor Michael Lüders nach Berlin Hallo ich Grüße sie sehr herzlich Hallo jetzt stell ich sie mal ganz kurz vor die meisten werden sie aus verschiedenen Sendungen als Nahost Experten kennen sie sind islamwissenschaftler und Politologe außerdem präsident der Deutsch arabischen Gesellschaft in Nachfolge von Peter Scholl latour haben das Auswärtige Amt beraten sind Publizist und Autor von sachbüchern und Romanen ihr neuester Roman die Spur der schakale so und dann sind wir auch schon beim Thema da geht es um eben diesen finanzkonzern den ich vorhin erwähnt habe Black Hawk der nichts weniger will als die Welt zu beherrschen gibt es da ein reales Vorbild Es gibt in der Tat vom Gesellschaften die sind sehr sehr mächtig die Verfügung über so viel Geld dass sie das bruttosozialprodukt ganzer Staaten wie selbst der Bundesrepublik in den Schatten stellen und das hat hier natürlich ein Pate gestanden mächtige vom Gesellschaften eine in New York die andere der staatsform in Norwegen Norwegen hat er sein er Geld sinnvoll angelegt nämlich in einen Staatsfonds der Die Zukunft des Landes sichern soll in finanzieller Hinsicht wenn das Erdöl nicht mehr gefördert werden kann das Geld wird also nicht verpasst oder nur Teile der Gesellschaft fahren im oberen Teil der Gesellschaft weitergeleitet wie das in Großbritannien der Fall war als man dort noch Erdöl in der Nordsee großem Umfang förderte also wenn man so will es geht hier um eine auseinandersetzung oder um den versuch eine sehr sehr großen fonce mit sitz in new york den staatsfonds in norwegen vielleicht nicht notwendigerweise zu übernehmen aber doch so viel einfluss auf diesen zu nehmen dass man die geschicke nicht nur norwegens mitbestimmen kann.

Preradovic: Ja eben das deswegen ja dann Norwegen und dieser Black Hawk ja also namensähnlichkeiten sind völlig zufällig F will diese staatsform schlucken wie mächtig muss ich mir so einen internationalen finanzverwalter vorstellen ja also die finanzverwalter die Wir haben diejenigen die hier auf der Ebene von Staatsfonds sugieren sind vom Gesellschaften die in großem Umfang investieren an allen Börsen weltweit tätig sind vor allem in den westlichen Ländern und wenn man zum Beispiel das Beispiel das fiktive Beispiel Black Hawk nimmt und dieses mit dem realen Vorbild vergleicht dann liegt der der bestand dessen was man zum Beispiel an dax werten im Portfolio hat bei 3 – 8% das klingt nicht sehr viel bedeutet aber doch eine außerordentliche Summe und ist letztendlich gleichbedeutend mit einer Sperrminorität in allen wichtigen Entscheidungen die meisten Menschen sich gerade gar nicht darüber im Klaren dass diese Fonds Gesellschaften diese schattenbanken wie man sie auch nennen kann einen sehr großen Einfluss haben auf die Wirtschaft und auf die Politik vor allem weil sie nicht reguliert werden mit Ausnahme der Staatsfonds in Norwegen das ist sozusagen eine andere Kategorie aber die forschungsgesellschaften Investmentgesellschaft fahren aus den USA kommen die agieren quasi außerhalb jeder Gesetzgebung und das macht sie so unberechenbar auch potenziell gefährlich mhm und selbstbewußtsein sie auch zu sein zumindest spricht im Roman der Co dieser Firma Black Hawk vom Kampf reich gegen arm und davon dass die Regierungen die Probleme der Welt nicht bewältigen können also dass sie also die finanzkonzerne eingreifen müssten und quasi die Welt regieren das klingt jetzt schon ziemlich abgehoben gibt solche reden wirklich naja Es gibt immer mal wieder äh Aussagen von sehr mächtigen reichen männern die schon die Richtung ein bisschen vorgeben wollen Waffe ist zum Beispiel ein weltweit bekannter börseninvestor sehr erfolgreich und von ihm stand sinngemäß die Aussage dass die reichen ein Krieg führen würden gegen die armen weltweit und dass die reichen diesen Krieg gewonnen hätten sinngemäß und Ich glaube dass er da schon nicht ganz falsch liegt das ist in der Tat so dass die 500 größten Gesellschaften der Welt über mehr Vermögen Vermögen zu über mehr Vermögen verfügen beziehungsweise dieses verwalten als etwa die Hälfte der Menschheit zur Verfügung haben also Es gibt schon eine sehr große ungleich gewichtigkeit mit Blick auf die Verteilung von Geld macht und Ressourcen und das ist ein Thema was mich persönlich sehr umtreibt wobei es natürlich immer darum gehen muss in einem Roman nicht etwa ein Sachbuch darin zu verpacken sondern muss natürlich eine lebendige Geschichte erzählt werden mit realen Figuren die lebensnah sind mit dem man sich identifizieren kann sonst macht das ganze keinen Sinn es ist ja auch so dass es nicht nur die großen Fonds sind im Zweifel mit uns schabernack treiben wenn ich so sagen darf jeder einzelne von uns ist auch immer wieder in der Versuchung wenn er vor der Wahl steht ja wofür entscheide ich mich jetzt für sehr viel Geld möglicherweise weniger Geld und dafür ein besseres Leben mhm ähm das fiktiv steand wahrscheinlich in ihrer Geschichte ist dass es relativ gut aus geht ja also für die Arme oder für die für die gerechten hm ja Ich habe eine Heldin soviel schelling die mir sehr ans Zelt ins Herz gewachsen ist das ist das zweite Abenteuer 2. Band mit abenteuern mit ihr bereits und Sophie ist eine Heldin die mir sehr ans Herz gewachsen gewachsen ist Ich würde ehrlich gesagt gerne mal selber begegnen im realen Leben ich finde sie wirklich toll sie ist Mitte 30 das ist aus meiner Sicht ein ideales Alter weil da ist man so Ralf genug um zu wissen wie das Leben funktioniert man hat keine flausen im Kopf ist nicht mehr naiv Mann hat das Leben noch vor sich und kann selber noch gestalten eingreifen irgendwann ist der Zug dann ja auch mal ja dich abgefahren aber es wird immer schwieriger mit fortschreitendem Lebensalter und so viel schelling ist sozusagen ein Mensch der hat das Herz am rechten Fleck sie ist ehrlich sie ist aber auch immer der weiß dass im Leben nicht immer nur mit nettigkeit voran geht sie ist auch gewillt und bereit auch mal zupacken sie ist in Norwegen tätig ursprünglich Journalistin aus Berlin bis nach Norwegen gekommen ist das erzähl ich im ersten Roman und hier nun ist sie Teil einer kleinen geheimdiensteinheit in Norwegen und versucht nun 2 morgen auf die Spur zu kommen wo es eben um diesen norwegischen staatsfond geht das nicht alles verraten ich muss nicht alles verraten ja auf jeden Fall verliere Handy kommen wir nochmal zurück zu den bösen oder zu den Finanz ein wo sitzen die mächtigsten finanzfirmen sitzen die in in USA die allermeisten sitzen in den USA aber nicht nur Es gibt auch andere finanzplätze darunter auch in in Europa teilweise auch in steuerparadiesen aber die größten Fondsgesellschaften die größten schattenbanken haben ihren Sitz in den USA und da insbesondere in New York Wie groß ist denn der Einfluss von diesen schattenbanken auf die Politik im 1 denn es kann in der Politik eigentlich nichts geschehen ohne dass diese schattenbanken zumindest indirekt viell eine Rolle spielen aufgrund ihres großen Einfluss den sie haben die erwähnt viell diese Firma die ich hier funktionalisieren die ist ja auch in der Realität gibt also Black Hawk hat sagen wir mal pi heute um 5% aller börsenwerte die in Frankfurt am Dachs behandelt werden befindet sich in deren nicht besitzt aber Kontrolle in der verwaltungsmöglichkeiten es hat natürlich zur Folge dass eine mächtige Schatten Bank den Banken vor Ort in Deutschland oder auch in dem anderen land der Welt oder an den verschiedenen börsenplätzen schon diskret regieanweisung geben kann und den kann man sich dann schwer widersetzen also keine Reggae Übung auf der Welt wäre in der Lage den wünschen einer Institution die Black Hawk nicht zu entsprechen man muss schon ein bisschen Rücksicht nehmen aufeinander ist es nicht so dass sich die finanzgiganten unmittelbar einmischen in die Innenpolitik der einzelnen Länder aber man trifft sich eben auf Konferenzen Zum Beispiel in Davos oder an anderen Orten der Platz wo die ihr Geld oder anderen Orten der Welt wo sich der geldadel trifft wo man sich austauscht und es ist ja häufig so in der Politik in der Wirtschaft aber auch in gesell bei gesellschaftlichen Veranstaltungen man redet miteinander und auf die Art und Weise bekommt man ein gesp

Irgendwas bekommt man ein Gespür dafür was die andere Seite will und dann ist man im Zweifel auch willig nach dem Motto eine Hand wäscht die andere mhm meine Frage lautete nämlich ob das alles noch von Lobbyisten erledigt wird ja von den wird ja viel geredet oder ob diese Leute vielleicht auch schon in den Regierungen und oder den Gremien selber sitzen also vielleicht sogar jemand der bei so einer Firma mal gearbeitet hat und Großen Einfluss in einer in der Politik haben könnte Es gibt natürlich immer wieder einzelne Person die einen großen Einfluss haben auf die Politik muss aber sehr aufpassen es geht hier nicht darum eine Verschwörungstheorie zu konstruieren das ganze Spiel zwischen diesen finanzgiganten und der Politik funktioniert sehr sehr diskret wir alle kennen Friedrich Merz den möglichen Kanzlerkandidaten der CDU Er war ja lange Zeit Deutschland Vertreter von blackrock einen finanzgiganten aus New York in der Zwischenzeit ist das nicht mehr weil sich das natürlich nicht verträgt wenn man gleichzeitig Kanzlerkandidat ist und gleichzeitig für eine so große Firma tätig ist aber das ist für mich ein Beispiel für die enge Vernetzung von Politik und Wirtschaft das muss nicht notwendigerweise schlecht sein es ist ja auch notwendig dass die Politik gut vernetzt ist mit wirtschaftlich mächtigen Institutionen aber Es gibt natürlich eine feine Grad Wanderung die Politik eines Landes sollte natürlich idealerweise autonom erfolgen von wünschen und Vorstellungen wie sie vielleicht an den finanzplätzen anderswo auf der Welt vor gedacht werden dass es dann eine große Herausforderung auch Verantwortung für Persönlichkeiten vom Schlager Friedrich schmerzens ja vor allem sollte die Politik eines Landes vielleicht für die Bürger des Landes gut sein und nicht nur für die Wirtschaft des Landes also ich meine man muss das ja vielleicht hin und wieder sogar mal erwähnen nach der Finanzkrise 2008 da waren sich eigentlich alle einig und haben gesagt okay äh wir müssen vieles ändern wir müssen das finanzwesen komplett reformieren passiert ist eigentlich gar nichts war das jetzt auch der Einfluss dieser Finanzinvestoren nehm ich an oder ja wenn man es vielleicht ganz so direkt formuliert ist es vielleicht nicht ganz vollständig also ich sag mal so diese Finanz diese mächtigen finanzinstitutionen wie mein fiktives Black Hawk haben die Möglichkeit ein durch Lobbyarbeit Einfluss zu nehmen auf politische Entscheidungen vor allem in den USA weil ja die Politik dort anders als in Deutschland nicht so sehr Unterstützung bekommt während der wahlkämpfe beispielsweise wahlkampferstattung gibt es in USA wie in Deutschland nur in Ansätzen das heißt wenn ich als Politiker Karriere machen will dann brauche ich finanzielle Unterstützung von mächtigen Freunden gehts gut mit mir malen und eine Hand wäscht die andere und natürlich ist es sehr sehr schwierig für die us Politik die großen Banken und auch die schattenbanken zu regulieren das ist nicht wirklich gelungen es ist ja auch keiner von den großen wirtschaftsmagnaten die die Krise von 2008 mit zu verantworten hatten juristisch zur Rechenschaft gezogen worden kein einziger von denen und das ist natürlich schon ein Hinweis darauf dass sie gut vernetzt sind in Deutschland ist das weniger L massiv wie das in USA Der Fall ist aber auch hier tut sich die Bankenaufsicht tut sich die Politik schwer für das schlimmste vorzusorgen auch im Zuge der corona Krise ist nicht ganz auszuschließen dass jetzt der eine oder andere Bank in Schwierigkeiten Gerät man muss abwarten was da passiert die hohen die großen spekulativen Geschäfte gibt es in Deutschland weniger als in den USA das dortige Land die USA sind sehr viel mehr gefährdet als bei uns die Banken aber auch sie sind natürlich Teil einer engen Vernetzung auf internationaler Ebene und wenn in den USA die Dinge so schon geraten dann rutschen sie automatisch auch in Deutschland mhm im Buch drohen ja die mächtigen dem Land Norwegen damit gegen die Währung zu Wetten und damit eine Finanzkrise auszulösen ist sowas auch Realität als Drohung absolut das findet statt ganz subtil denn oder auch weniger subtil es ist beispielsweise so dass der erdölhandel und der erdgashandel weltweit auf Dollar Basis abgewickelt wird das haben die USA geregelt in verträgen insbesondere mit den Golfstaaten und würde einer dieser Werkstatt hier kommt auch Norwegen was ebenfalls eine Erdöl Produzent ist nicht mehr auf Dollar Basis die eigenen ähm Exploration und Verkäufe abwickeln zu wollen dann würden die USA mit Sicherheit massiv intervenieren als Weltmacht hat man viele Möglichkeiten hier überzeugend einzuwirken auf kleinere Akteure es ist also muss man sagen eine Illusion zu glauben dass die Menschen oder die Staaten alle gleich wären und vieles von dem was hinter den Kulissen passiert davon erfahren wir relativ wenig morgen bekomme Krise Situation die dazu führen könnte dass die Karten international auch nochmal neu gemischt werden die Ölpreise sind ja massiv zusammengebrochen und wie sich das alles weiterentwickelt kann ich vorher sehen auf jeden Fall was mich als Erzähler interessiert das ist eigentlich die Frage wie gehe ich eigentlich damit um also viel schelling wenn ich konfrontiert bin wenn einer Situation dass ich übermächtige Gegner habe die etwas Unternehmen was nicht im Interesse Norwegens nicht im Interesse meiner geilen Witz Einheit liegt wie gehe ich damit um denn die anderen Leute meine wieder Sache wenn ich erstmal erkennen Wer es ist Wir haben sehr sehr viel macht ich aber keine Wie kann ich also agieren und dieses Dilemma das finde ich sehr spannend zu erzählen wie man sozusagen als under Dog versucht gegen die großen dieser Welt zu bestehen ich hab ja so ein paar dejavus in diesem Buch gehabt da wird zum Beispiel ein Notar und Rechtsanwalt in Genf in einer Badewanne tot aufgefunden alles sieht aus wie Selbstmord oder soll so aussehen ist aber Mord ich mein es liegt auf der Hand dass ist der Fall Uwe Barschel was wollen sie uns damit sagen ja warschl viele haben schon wieder vergessen das ist ja auch schon eine ganze Weile her das war der späten 80er 1900 siebenachtzig da muss ja mal zurücktreten als wir alten Säcke erinnern uns noch ne Lehrerin vielleicht nicht mehr so aber es ist eine sehr spannende Geschichte die hat ja damals ein Doppelleben geführt ich will jetzt gar nicht so sehr in Details gehen aber Er war nicht nur Ministerpräsident sondern offenbar auch jahrelang mit der CIA zusammengearbeitet dass es keine Verschwörungstheorie darüber gibt es auch ein sehr lesenswertes Buch eine filmische Dokumentation des NDR und nach allem was wir wissen hat er damals im Iran der sogenannten im Rahmen der Iran contra Affäre Waffenlieferungen der USA die in Richtung Iran gegangen sind unter anderem über Schweden die DDR Bundesrepublik diese waffenlieferung hat er mit den richtigen Erklärungen versehen allerdings für falsche zielorte denn die USA dürften damals laut Gesetz keine Waffen an Iran liefern und offenbar ist es so dass er nach dem seine politische Karriere beendet war er hatte seine politischen opponenten versucht auszuspielen das ging in die Geschichte ein als Wörter geht an der Kieler Förde jedenfalls bei seiner politischen Karriere beendet und so wie es scheint hat er offenbar versucht mit seinen Kontakten die hatte doch ein Leben danach aufzubauen er brauchte Geld möglicherweise das Ergebnis war jedenfalls dass wir dann in der Badewanne in Genf tot aufgefunden wurde die Einzelheiten sind nicht alle bekannt aber es ist ganz offenkundig zumindest aus Sicht sagte der Dokumentation dass es kein Selbstmord war die Hintergrund im einzelnen können wir nicht wie gesagt aber das ganze inspirierte mich dann doch zu sagen wunderbar es ist einfach so dass es doch manchmal mächte gibt von denen wir nichts erfahren aber doch sehr wirkmächtig sind und wenn man da nicht aufpasst das über bei wie das bei uwe barschel schon immer der fall war dann kann es sehr schnell tödlich enden.

Sehr schnell auch tödlich enden ja ein weiterer großer Player in diesem Buch das ist eine datenfirma die unser aller Daten auswertet und verkauft elende mir heißt die elende mir weiß gar nicht ausspricht Ich nehme an da gibt es dann auch ein reales pardon was wird denn mit diesen Daten gemacht was macht das so interessant ja das is ganz ganz interessant ich meine Wir haben mittlerweile Bewusstsein dafür dass natürlich unsere Daten längst nicht mehr privat sind jeder der eine mein Handy benutzt jeder der ein Computer anmeldet der hat natürlich das Problem dass viele verfolgen was er macht was sie macht und das sogenannte microtargeting spielt eine sehr große Rolle für bestimmte Firmen das ist das Chef fällt oder eines der großen Geschäftsfelder der Zukunft vielleicht hat der eine oder andere gehört von einer Firma namens Cambridge analytica die gibt es jetzt nicht mehr sie hat aber einen großen Einfluss genommen auf die Wahlen in USA ist Donald Trump 2016 Sicherheit wählen lassen und auch beim Brexit Referendum ebenfalls 2016 Chemnitz Analytiker arbeitet so dass man auf der Grundlage von Nutzerdaten die wir als sogenannte User im Internet hinterlassen anhand dieser Daten Spuren mittlerweile reicht alleine die Analyse des Fotos eines gesichtes um bis ins Detail hinein herausfinden zu können wo die betreffende Person politisch steht was sie für private vorlesen hat für kulturelle Vorlieben als politische sexuelle und so weiter das alles kann man im digital am nutzerverhalten des einzelnen feststellen und das ist sehr sehr wichtig für die zielgenaue Werbung auch für Politiker im Falle von Donald Trump also das also aber Tausende haushalte in den Swing Staaten wo es wirklich spitz auf Knopf stand dann diejenigen von denen wusste dass sie den Republikaner nahestanden entsprechende Emails bekam Werbung mit der Aufforderung schon zu viel zu wählen und viele Analysten sind sich einig dass diese Tätigkeit von Cambridge Analytiker zu seinem Wahlsieg erheblich beigetragen hat sehr viel mehr als russische Trolle die aus sicht der Demokraten verantwortlich waren für den Wahlsieg von Donald Trump Cambridge analytica gibt es nicht mehr die sind dann Insolvenz gegangen oder haben sich für bankrott erklärt aber die firmenphilosophie als solche das Geschäftsfeld dass ich sagen wir mal den Auftrag annehmen herauszufinden in Berlin in München in Wien in einem bestimmten Stadtteil welche Teile der Bevölkerung wählen diese Partei für jede Partei oder haben diese oder jene vorlesen oder haben das letzte Mal haarshampoo der Firma XYZ auf das alles kann man Marketing alles wunderbar herausfinden das ist sehr sehr bedrohlich finde ich denn das ist natürlich schon also Big Brother vom Feinsten das heißt wenn wir einmal wieder eine Diktatur haben sollten dann wüssten jeweiligen Diktatoren ganz genau wo in welchem Haus genau in welcher Etage Leute sitzen die mit der Regierung Ich weiß nicht einverstanden sind Gott Ich sitze gerade in meinem Büro als der Chef der Chef dieser Daten Firma über die wir gerade geredet haben also dieser fiktiven der wird irgendwann nicht mehr gebraucht ja und dann wieder rein gelegt und wegen Vergewaltigung eines zimmermädchens angeklagt ja hab ich natürlich wieder ne dejavu dass er die Geschichte von Dominique Strauss Kahn dem ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds in diesem Zusammenhang glauben sie der ist auch damit reingelegt worden damals das kann ich nicht beurteilen Ich habe nicht verfolgt was der Real gelaufen ist aber Dominique Strauss Kahn war bekannt dafür dass er eine größere Unabhängigkeit Europas von den USA in pflanz Fragen erwirken wollte und möglicherweise ist ihm sein Laster das er nun also bei den Frauen sehr gerne an die Wäsche gegangen ist gegen ihren Willen dieses Laster ist sie möglicherweise zum Verhängnis geworden weil andere Leute sich gesagt haben Na ja also über diese Schiene kann man möglicherweise eine Falle stellen so könnte es gewesen sein ich weiß das nicht auf jeden Fall wenn man Phantasie hat als Autor den Beatles dann bietet es sich an das sind eben auch entsprechend zu verarbeiten das habe ich an dieser Stelle getan und in der Tat klar ich meine das ist ja irre der war hat angeblich oder auch Real ist ein Vorteil ein Zimmermädchen verwaltet wurde dann im Flugzeug schon saß er wurde verhaftet das war also ein desaströser Abgang für ihn und direkt vor die Presse gezerrt mit Handschellen ne ja schon aber er seine politische Lehre erledigt und das ist natürlich eine sichere Methode dafür zu sorgen dass Widersacher dann auf nimmerwiedersehen in der Versenkung verschwinden willst mich noch interessiert für diese Situation dass wir im Grunde von den Finanz Hein an so nenne ich sie jetzt mal von den großen finanzkonzernen und den Daten Konzernen beherrscht werden seit wann geht das so also gut datenkonzerne seit es Internet gibt also so lang kannst vorher nicht sein aber seit wann hat die Finanzwirtschaft im Grunde die Herrschaft übernommen auch über die Politik und die Realwirtschaft ne Ich würde vielleicht sagen die Herrschaft übernommen aber sie hat einen großen Einfluss auf Entscheidungen in der Politik getroffen werden wobei das nicht so knopfdruck funktioniert sondern auf der Grundlage vielfach gegenseitigen Einvernehmen HS die Überlegung Wie kann man mehr Arbeitsplätze schaffen oder Wie kann man Kosten reduzieren das sind immer die großen Fragen die sich stellen und man ist sich dann schnell einig dass Privatisierung der Weg sei und nicht etwa ein zu großer Einfluss des Staates auf wirtschaftliche Entscheidungen das ist keine theoretische Irrtum sondern eine sehr praktische nehmen wir zum Beispiel ja France in Frankreich ebenfalls natürlich kurz in Stadt bankrott stehen aufgrund nicht mehr von den flugverkehrs die Franzosen die Regierung wird jetzt investieren erforscht aber hat große große Mitsprache sich gesichert auf die firmenpolitik von airfrance mit dem Ziel airfrance umweltfreundlichen unternehmen in der Flug muss sie zu machen die Lufthansa wehrt sich massiv dagegen dass dieses auch ihr passieren könnte also hier gibt es sozusagen einen klassischen Konflikt unterschiedlicher Interessen wo Politik und Wirtschaft sich nicht ganz ein sind es fing natürlich an mit dem Internet ganz klar und Ich würde denken verstärkt seit den frühen 2000 er Jahren hat die Finanzindustrie immer mehr die traditionelle Wirtschaft überrundet mit Blick auf Einfluss und macht an den Börsen an den Börsen werden wie sie gehandelt wurden sind Firmen wie Amazon oder Apple extrem hoch bewertet viel höher vielfach als Unternehmen die in der realen warenproduktion tätig sind also heute sind sie eine große große macht und sie bestimmen eben unser aller geschickt die Gefahr darin besteht ist die dass diese schattenbanken wie mein fiktives Black Hawk nicht rego nicht reguliert werden anders als zum Beispiel reguläre Banken wie die Commerzbank oder Deutsche Bank wo eben doch regelmäßig untersucht wird wo stehen die Bilanzen und gegebenenfalls kann der Staat intervenieren oder die Aufsichtsbehörden das ist bei schattenbank nicht der Fall sind unglaublich mächtig aber Es gibt keinerlei Controlling nichts an Kontrolle wir können quasi losgelöst von jeder äußeren Einwirkung wirken wie immer sie wollen solange die Wirtschaft floriert ist das auch in Ordnung aber wenn es mal ein krisenszenario gibt vielleicht jetzt in Folge ohne Krise kann das ganze natürlich sehr schnell sehr sportlich werden mhm glauben sie dass wir uns noch von diesen ich bleib einfach mal über finanzherrschaft dass wir uns davon wieder nochmal befreien können sehen sie mal ein bisschen in die Zukunft ja das ist schwer zu sagen also so viel schelling sieht jedenfalls ihre Aufgabe darin doch auch in ihrem nächsten Jahr dritten Abenteuer Herrschaften und Es sind meistens Herrschaften dann doch ein bisschen in die Suppe zu spucken aber Ich glaube das ist immer die Tendenz gegeben hat in der Geschichte das macht und Herrschaft sich definieren oder ihren Einfluss ausüben natürlich über viel politische Ämter auf ganz hoher Ebene und finanzmacht diese beiden Dinge hören zusammen und das war eine Geschichte immer so es wäre ein Wunder wenn es gelingen könnte hier die Dinge in eine andere entwicklung in eine Richtung zu treiben wichtig wäre eine gute Kontrolle wichtig wäre es dass man schattenbanken nicht länger als schattenbanken behandelt sondern eben als transparente Banken die eben auch in der Bankenaufsicht verpflichtet sind aber Wer soll denn das wir sollen das beschließen ne das müsste idealerweise dann die Regierung in den USA sein um bei diesem wichtigsten Land Land zu bleiben in diesem Kontext aber die Regierung Trump denkt natürlich nicht daran dieses zu tun weil sie eng verflochten ist mit diesem finanzgiganten das waren die anderen Regierungen davor allerdings auch sein wir mal fair oder absolut das waren die auch erleichtert unter Trump jetzt nochmal zusätzliche Dimensionen genommen hat war eben vor allem Geschäftsmann ist in erster Linie und erst in zweiter Linie Präsident aber auf jeden Fall ist es nicht vorstellbar dass in den USA die Aktivitäten solcher schattenbanken eingedämmt werden und auch in Europa ist das dann schwierig weil so lange Konzernzentrale außerhalb EU ist kann man da eigentlich keinen großen Einfluss nehmen Michael Lüders vielen lieben dank für diesen spannenden und auch ein bisschen ernüchternden Einblick in die Finanzwelt und finanzherrschaft ich bleibe einfach dabei Ich werde mir jetzt das erste Buch herunterladen von soviel schillinge ihrer großen Liebe wie ich merke so ich wünsch dir noch eine gute Zeit schönen Gruß nach Berlin ja und ihr liebe leute ich möchte ich sagen vielleicht sollten wir dann doch langsam wieder ein bisschen wacher werden und zumindest sollten wir an dieses buch denken wenn wir den sozialen medien wieder alles anvertrauen ich wünsche euch eine gute

KenFM: Propaganda statt ausgewogener Information: Alternative Medien im Fadenkreuz von Tagesschau und Monitor

Es ist unverkennbar, dass die öffentlich-rechtlichen Medien, die kraft Verfassung der Öffentlichkeit gehören und ihr als Dienstleister verpflichtet sind, ihrem Auftrag einer ausgewogenen objektiven Berichterstattung immer weniger nachkommen. Dabei müssten die öffentlich-rechtlichen Medien allen Bevölkerungsgruppen und Meinungen gerecht werden. Denn das unterscheidet sie von privatrechtlich geführten Medien. Letztere sind nicht verpflichtet, ein breites Meinungsspektrum abzubilden, sondern dürfen einseitig die Meinung ihrer Inhaber in der Öffentlichkeit verbreiten.

lesen Sie hier weiter -> kenfm.de

[sharif]

ARD: Die Legende vom „Corona-Schwindel“

Der „Corona-Schwindel“ knüpft nahtlos an bestehende Verschwörungslegenden an.

lesen Sie weiter auf -> tagesschau.de

Kommentar der Redaktion: Die Tagesschau setzt sich in diesem Beitrag leider kaum inhaltlich mit den vielen kritischen Virologen auseinander. Wenn man sucht findet man jedoch auch kritische Stimmen, z.B. Prof. Streeck bei Markus Lanz im ZDF.

dpa: Maas: Desinformation in Corona-Krise «auch aus der russischen Sphäre»

Brüssel (dpa) – Fake-News-Kampagnen gegen die EU rund um das Coronavirus kommen nach Ansicht von Bundesaußenminister Heiko Maas auch aus Russland. Die EU müsse sich mit vorsätzlich und organisiert verbreiteten Desinformationen – «auch aus der russischen Sphäre»

lesen Sie weiter auf -> krankenkassen.de

Kommentar der Readaktion: Es ist beschämend, dass Maas auch noch in dieser Situation gegen Russland hetzt, statt die Sanktionen aufzulösen, geht es um diese Desinfomation oder diese oder diese Russland sendet 60 Tonnen medizinische Hilfsgüter an die USA oder diese Von Russland mit Liebe – und Kalkül?

Kommentar der Redaktion: RT-Deusch, inzwischen umbenannt in RT DE, ist ein von Russland finanzierter, deutschsprachiger Sender und ist genauso mit Vorsicht zu genießen wie das deutsche Staatsfernsehen. Eine Auseinandersetzung mit der russischen Sicht auf die Dinge schützt uns vor der eignen Betriebsblindheit. Nachrichten von RT-Deutschland als Propaganda und die deutsche Sichtweise als „Qualitätsjournalismus“ zu bezeichnen ist anmaßend. In der DDR und im Dritten Reich waren ausländische Medien verboten, eine verbale Diffamierung ausländischer Medien sind ein erster Schritt in diese Richtung.
YouTube Kanal RT DE | Webseite de.rt.com

ARD: Falschinformationen zur Corona-Pandemie

Ist die Corona-Pandemie gezielte Panikmache und das Virus doch nicht so schlimm? Oder wurde Corona gar als Biowaffe gezüchtet? Solche und ähnliche Theorien machen zurzeit die Runde – zum Beispiel als Video per WhatsApp. Auf den ersten Blick wirkt so manches seriös. Es treten Personen auf, die scheinbar mit großer Expertise ausgestattet sind. Viele der Aussagen können einem Faktencheck aber nicht standhalten. Weitere Informationen: www.tagesschau.de/investigativ/monitor/corona-verschwoerungstheorien-101.html

7:28 min

Kommentar der Redaktion: Liebe ARD Leute, laden Sie die von ihnen der Verschwörungstheorien bezichtigen Menschen in eine Ihrer Diskussionssendungen ein und beschäftigen Sie sich mit den Inhalten. Beschäftigen Sie sich inhaltlich auch mit den Verschwörungshypothesen die Ihnen nachgesagt werden -> deutungsvielfalt.de/mainstream-medien/

Tagesschau: 02.04.2020 über Fake News

ab 7:25 min

Kommentar der Readaktion: Beurteilen Sie selbst wer hier Fake News verbreitet. Lesen oder hören Sie hierzu auch diesen Beitrag:

wikihausen.de: Corona-Shutdown, Wikipedia als Propagandainstrument

Im Zuge der ausgerufenen Corona-Pandemie werden abweichende Meinungen zur Lage, auch wenn sie von Fachleuten kommen, als Spinnereien dargestellt.

Gespräch Dirk Pohlmann (Profil auf Rubikon)
YouTube Kanal: Wikihausen

109 min

ZDF: Fakten gegen Fake News, ZDF spezial vom 26.03.2020

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die Zahl der Infizierten steigt, die deutschen Krankenhäuser bereiten sich auf das Schlimmste vor. Doch im Internet und in den sozialen Medien wird die Gefahr oft runtergespielt, verharmlost, geleugnet. Wer tut das und aus welchen Motiven? Wieso haben diese Fake News so großen Zuspruch?

Kommentar der Redaktion: Interessant, das ZDF läßt nicht zu dieses Video einzubetten? Hinweise zum Einbetten von Videos -> Mark’s – Vlogs – Tests – Tipps

Video ZDF Spezial vom 2603.2020 https://youtu.be/9dtWMCvwGPE

Kommentar der Redaktion: Die geringe Zahl der Klicks und die 96% Dislikes sind bezeichnend.

Kommentar der Redaktion: Liebe ARD Leute, laden Sie die von ihnen der Verschwörungstheorien bezichtigen Menschen in eine Ihrer Diskussionssendungen ein und beschäftigen Sie sich mit den Inhalten. Beschäftigen Sie sich inhaltlich auch mit den Verschwörungshypothesen die Ihnen nachgesagt werden -> deutungsvielfalt.de/mainstream-medien/

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Verwaiste Plätze verlassene touristenhochburgen wo sonst das Leben brodelt herrscht gähnende leere die Welt scheint stillzustehen rund um den Globus laufen Bemühungen die Ausbreitung von corona zu verlangsamen 3 Milliarden Menschen sind aufgerufen bleibt zuhause die Kliniken in Deutschland bereiten sich unterdessen vor immer mehr schwerkranke Patienten werden erwartet und trotzdem wird die Gefahr oft geleugnet oder heruntergespielt vor allem im Internet werden immer wieder Fakten verdreht oder Fake News verbreitet Was ist Fakt und Was ist Fake Liebe zuschauerin und Zuschauer ich begrüße sie zu einem ZDF Spezial die folgende Sendungen verschieben sich um zirka 12 Minuten berichten Was ist für Journalistinnen und Journalisten Leitsatz der täglichen Arbeit Informationen prüfen Quellen und Absender kritisch hinterfragen Fakten einordnen und bewerten all das muss unser täglich Job sein natürlich auch in diesen Zeiten natürlich auch im Fall corona und wenn falsche Informationen die Runde machen Menschen verunsichert und Ängste geschürt werden müssen wir uns damit beschäftigen und was wollen wir heute tun Fake oder Fakt manchmal ist die Lüge offensichtlich manchmal aber auch nicht ein Überblick von Andreas klinner und Jasmin sabuco ich wollte 8 Milliarden Menschen umbringen eine geplante und inszenierte Action ist äußerst wahrscheinlich sie verbreiten sich so schnell wie das Virus selbst Fake News falschmeldungen Verschwörungstheorien auf dreiste lügen über Herkunft und Verbreitung des coronavirus von der Wissenschaft längst widerlegte Behauptungen und doch finden Sie massenhaft gehört in dieser krisenzeit Wir haben auf einmal eine riesen Masse von Leuten die nach Informationen lechzen weil sie einfach nicht wissen wie sie mit diesem ja mit dieser Situation mit umgehen können Sie wollen wissen was hilft gegen das corona Virus Wie kann ich mich schützen und jeder möchte ja eigentlich auch so ein bisschen Dieses Gefühl bekommen so schlimm ist es eigentlich gar nicht ob die beiden Netz Journalistinnen beschäftigen sich seit Wochen mit der Strategie der Verschwörungstheoretiker die vermischten oft Fakten und falsche Informationen über kostet 19 da muss man eben differenzieren die Familie an coronaviren gibt es schon seit den 1960 er Jahren laut dem Robert Koch Institut aber eben dieses bestimmte corona Virus Komet 19 gibt es eben erst jetzt und das ist neuartig und die Menschen sind eben noch nicht immun dagegen in fachkreisen gilt das als gesicherte Erkenntnis und doch tummeln sich im Netz auch Ärzte und Wissenschaftler die aus offiziellen Statistiken ihre eigenen Schlüsse ziehen so bekommt die verharmlosung eines tödlichen Virus besonders hohe Glaubwürdigkeit klinisch überhaupt nicht zu unterscheiden ist von einer Grippe von Husten Heiserkeit Schnupfen solche falschinformationen gehen aber nicht nur von einzelpersonen aus In Berlin und Brüssel ist man sich sicher Fake News werden gezielt auch von staatlichen Akteuren verbreitet es ist richtig dass auch externe Akteure diese Unsicherheit geherrscht ausnutzen und wie das auch mit anderen Themen und anderen Konflikt in der Gesellschaft passiert und dass sich zunutze machen um sozusagen zwietracht zu säen das Vertrauen in die Behörden und Institutionen zu untergraben mit einer aufklärungskampagne versucht Brüssel nun gegenzusteuern auch große internetkonzerne sollen verpflichtet werden die Flut der corona Fake News einzuhegen ganz ganz wichtig ist ist dass wir mit den onlineplattform reden hätten die vor wenigen Wochen hat und so viel zu präsidentin getroffen Google Facebook Twitter Microsoft morgen wieder Stadt oder geht es wirklich darum zu gucken was können die machen denn Fake News und Informationen findet im graubereich stand juristisch schwer zu fassen ist deswegen ist es wichtig dass die Plattform da selber handeln einen ersten Erfolg gibt es schon wer in Deutschland auf youtube nach corona sucht findet an erster Stelle den Hinweis auf die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung falsch meldungen und wären haben 1 gemein sie verbreiten sich schnell und richten großen schaden an genau darüber wollen wir sprechen mit professor lesch guten abend guten abend hallo warum fallen falsch meldungen gerade in dieser corona Zeit auf so fruchtbaren Boden ja das das ist die hundert $1000 Frage Es gibt so eine auf der einen Seite muss man sehen Wir haben eine sehr hohe Fallhöhe also die Gesellschaften die Länder sind aus einer sehr großen Höhe auf einmal schlagartig auf Tempo 0 runter runter gebremst worden durch das Virus und das ist für viele Leute ein unmögliches Szenario das kann nicht sein das hat es noch nie gegeben das heißt aus der großen Unsicherheit hofft man dann doch noch darauf auf die Nachricht das ganze ist nur ein Albtraum und wenn ich erwache ist alles wieder vorbei das ist das eine das andere ist Wir sind natürlich auch durch so Weltuntergang Szenarien die zum Beispiel auch durch die Popkultur hätte ich fast gesagt also durch film und so weiter sind wir bisschen vorgeprägt wir stellen uns ein Weltuntergang in einer gewissen Weise vor auch zum Beispiel Film outbreak und so weiter da war alles schön konzentriert und wenn man jetzt die Bilder aus dem heute Journal aus der heute Sendung von heute Abend sieht es ist über die ganze Welt verteilt wir sehen Ärzte die völlig erschöpft sind die von zuständen sprechen in den Krankenhäusern die katastrophal sind wie man da noch irgendwelche Fake News glauben kann das sei alles nur erfunden und erlogen das wäre nur eine unter vielen grippewellen das ist mir ehrlich gesagt völlig schleierhaft aber Es gibt offenbar viele Menschen die unter diesen bestätigungsfehler leiden es wären schöne Nachrichten wenn das ganze eben doch nur eine kleine Grippewelle wäre jetzt gibts kettenbriefe WhatsApp sprachnachrichten youtube Videos also da geht so einiges viral wie unterscheidet man Fake von Fakten am besten gibt es da ein Tipp naja der beste Tipp ist natürlich auch Erfahrung zu verlassen Wir haben ja in unserem Land aber praktisch in allen Ländern gibt es staatliche oder gesellschaftliche finanzierte Institution die dazu da sind genau solche Situationen zu erkennen die haben Erfahrung mit dem Inhalt und die können dann auch über entsprechende ihre kommunikationskanäle der Gesellschaft erklären um was geht es eigentlich wir sehen das ja momentan die Charité das Robert Koch Institut viele Institute die er alle staatlich finanzierte die wir als Gesellschaft praktisch beauftragt haben teilen uns mit um was es geht das sind eigentlich die die Kanäle an die man sich an erster Stelle wenn Wir haben gerade eben gesehen an erster Stelle steht jetzt im Netz im Handy Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die öffentlich rechtlichen Medien gehören dazu das heißt Wir haben ne ganze Menge an kommunikationsstruktur die wir verwenden kann aber Es gibt auf der anderen Seite auch durchaus eine gesellschaftliche so eine gesellschaftliche Gruppe die eben aus grundsätzlicher Kritik an dem Establishment sagt das kann nicht sein was die uns erzählen wir gucken lieber auf Einzelkämpfer ich nenne das gerne das Asterix Syndrom nämlich das römische reich drum rum und da ist das eine das eine Dorf was eben ging alles kämpft und das sind diejenigen die da im Netz teilweise wirklich haarsträubenden Unsinn erzählen Professor Schwerin gleich weiter vielen dank schon mal fürs erste vorher wollen wir aber zusammenfassen was wichtig ist was wir wissen müssen und was ihnen helfen soll die Lage einzuschätzen diese Fakten und Infos haben Cornelia donat und Bernd nie zusammengetragen wie bei einer normalen Grippe verbreiten sich auch die aktuellen coronaviren durch eine schmierinfektion oder häufiger durch eine tröpfcheninfektion beim Husten sie dringen durch Mund und Nase in den Rachen Raum ein verursachen dort Beschwerden vergleichbar mit einer Erkältung gravierender wird es für den betroffenen wenn die Viren in die unteren atemwegen gelangen zur Schleimhaut der Lunge das Virus dockt an eine Zelle an und schleust sein Erbgut ein die Zellen werden umprogrammiert sie produzieren nun Millionen Viren die sich in der Lunge ausbreiten und eine Entzündung verursachen um die Ausbreitung des Virus in der Bevölkerung zu verlangsamen steht das öffentliche Leben in Deutschland schon seit Tagen still trotzdem gehen die zahlen immer weiter nach oben allein 5000 neue Fälle von gestern auf heute ein rekordanstieg doch die neuen Zahlen sind eigentlich alte denn bevor eine Person in der Statistik auftaucht alle ein bis 2 Tage gedauert bis ihr Testergebnis erfasst wurde davor hat das Labor 3 – 5 Tage für den Test gebraucht der erst gemacht wurde als die Person Symptome hatte und die kamen in der Regel erst 5 – 6 Tage nachdem sie sich angesteckt hatte die aktuellen zahlen zeigen also die Situation vor etwa 10 Tagen da am 16. März montags hatten die Schulen erstmals landesweit geschlossen ebenso Kinos Clubs oder Museen doch die meisten Geschäfte waren noch offen und ein abstandsregeln hielt sich bei schönstem frühlingswetter kaum jemand vermutlich haben sich da Tausende infiziert viele auch die bis heute keine oder nur leichte Symptome haben die Dunkelziffer der infizierten dürfte deshalb sehr hoch sein die Jones Hopkins Universität zählt aktuell für deutschlandweit mehr als 40.000 infizierte und 239 verstorbene an Anteil von 0,6% anders in Frankreich rund 25.000 infizierte aber schon mehr als 1300 verstorbene ein Prozent von 5,2% die zahlen für Italien fast 75.000 infizierte siebentausendfünfhundert verstorbene an Anteil von rund 10% ein möglicher Grund für den Unterschied zu Deutschland die dunkelziffern dort sind sehr viel höher als bei uns und Was ist mit den genesenen weil sich niemand gesund melden muss kann es dazu eigentlich keine seriösen zahlen geben Professor Lesch ist weiterhin bei uns sie haben die zahlen gerade gesehen die Infektionen steigen weiter jetzt gibt es ja all die Maßnahmen und Einschränkungen schon ein paar Tage und alle schon ganz gespannt auf diese infektionszahlen mit welcher Entwicklung rechnen sie denn die nächsten Tage das muss doch was bringen naja das wird noch ein bisschen dauern bis es wirklich richtig bis die zahlen wirklich sich nennenswert verändern so wie wir alle hoffen das wirklich erstmal das Wachstum der zahlen sich verändert also weniger wird und dass dann die zahlen auch von Tag zu Tag weniger werden das wird bestimmt noch 14 Tage dauern bis wir das wirklich nennenswert nachhaltig nachweisen können so lange wird es garantiert noch dauern bis wir überhaupt anfangen kann auch nur darüber nachzudenken Maßnahmen zu lockern das wird noch viel länger dauern also ich persönlich rechne ich damit dass diese Maßnahmen noch weit bis in den in den Mai hineingehen werden um wirklich sicher sein zu können dass wir die infektionswelle soweit gestoppt haben daß wir dann durch die Lockerung wo es ja wo wir wissen von anderen fwd me und pandemien das dann wieder ein Anstieg der Infektionen geben wird dass dieser Anstieg nicht so stark sein wird dass unser Gesundheitswesen der unser Gesundheitssystem darunter kopiert ja ja trotzdem der Wunsch nach Normalität ist ja mehr als nachvollziehbar und ist ja auch groß aber wie argumentieren sie wenn Menschen die Gefahr immer noch nicht wahrhaben wollen also ich versuche mit folgen von gedankenexperiment nehmen wir mal an es gebe einen Patienten der vor 4 Monaten in ins Koma gefallen und der jetzt aufwacht und jetzt die Zahl der zum ersten Mal sieht zum Beispiel die Bilder von Italien und der sagt Oh Gott Oh Gott Was ist denn da passiert so viele Tote ist ein Vulkan ausgebrochen Erdbeben Überflutung das kennt man ja als sagt nee das ist ein grippevirus nachgesagt er grippevirus kann doch gar nicht sein Wir haben doch jedes Jahr Grippewelle das sind nicht solche bilder und Ich glaube in dem Moment wird jedem klar das ist nicht der Normalfall das ist nicht das was viele Fake muss immer wieder erzählen das ganze seine Hysterie sondern was wir hier haben ist eine globale Katastrophe und die Bilder sagen uns wir müssen das sehr sehr ernst nehmen und dafür braucht man sehr sehr ernste Politikerinnen und Politiker die wir in Deutschland in Europa an vielen stellen haben wunderbar und vor allen Dingen wir auch sehen können dass das Wechselspiel von Politik Wissenschaft und Forschung wirklich gut funktioniert und den sollten wir Vertrauen und nicht diesen ganzen ja ich sage immer großmäuler die da im Netz sich auftun und sagen es ist alles falsches alles Unsinn das kennen wir aus anderen Bereichen beim Klimawandel gibt es ja auch solche Skeptiker und ich Krieg sogar ab und zu meiner Email jemand sagt Einstein ist falsch das ist nun wirklich völlig verkehrt Professor Harald Lesch war das vielen dank für ihre Einschätzungen alles gut dann bleiben sie gesund sie auch danke Die Sehnsucht nach schnellen Antworten einfachen Lösungen ist in diesen Zeiten groß und irgendwie auch verständlich in den meisten Fällen gibt es diese schnellen Antworten und Lösungen aber nicht trotzdem darauf zu setzen ist unverantwortlich Ich hoffe das konnten wir heute deutlich machen darum werden wir weiter alle Informationen sammeln checken und einordnen in unserem TV Sendungen aber natürlich auch im Netz auf allen Plattformen bei der Gelegenheit Es gibt eine neue ZDF heute App absolut empfehlenswert damit bleiben sie immer auf dem Laufenden und noch ein Angebot von uns wenn sie Fragen haben auf coronafragen.zdf.de können Sie ihre Fragen per Video schicken wir versuchen so viele Antworten wie möglich dann auch zu geben auch auf allen Plattformen das was von uns für heute hier geht es jetzt weiter mit Notruf hafenkante machen sie S gut in allen noch einen schönen Abend

ZDF: Harald Lesch: unnötiger Alarm bei COVID-19?

In den vergangenen Tagen zieht eine erstaunliche Nachricht durch die sozialen Netzwerke: Ein ehemaliger Lungenarzt und früherer Bundestagsabgeordneter behauptet, die internationale Aufregung um SARS-CoV-2 wäre reine Hysterie. Die These: Hätten wir das Virus nicht über einen Test entdeckt, dann wäre er uns nicht aufgefallen. Dabei stützt er sich auf die Sterblichkeitsstatistik, in der die bisherigen Todesfälle untergehen. Sind die Quarantänemaßnahmen und Ausgangsbeschränkungen übertrieben?

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

eigentlich wollte ich heute ein Video machen zur dunklen Energie und was das Universum auseinandertreibt aber das corona Virus hat natürlich alles auf den Kopf gestellt Das nämlich was unsere Gesellschaft auseinandertreibt auf der einen Seite einschneidende quarantänemaßnahmen auf der anderen Seite Meldungen das sei alles nur Hysterie das sei alles übertrieben möglicherweise Rede ich heute über etwas worüber wir in einem Monat nur milde Lächeln werden aber zur Zeit kann man nicht drüber Lächeln denn Es gibt Meldungen im Netz da heißt es hätte man das saß Kopf 19 nicht entdeckt wäre uns der Ausbruch der pandemie gar nicht aufgefallen also Mit anderen Worten wenn es keine keine Möglichkeit gebe dieses Virus tatsächlich zu entdecken über die entsprechenden Tests dann hätten wir überhaupt nicht gemerkt wir werden heute einfach genauso weitermachen wie bisher das ist praktisch der Kern einer Botschaft die mit ein paar Verschwörungstheorien verliert jetzt inzwischen sich im Netz rumtreibt und ich weiß gar nicht wie viele Anfragen ich schon bekommen habe dazu und das wollen wir doch jetzt mal klären also um mal zu verstehen wie man auf diese Idee kommen kann dass es einen weltweiten Hype um ein Virus geben könnte es gab im Jahr 2009 2010 die sogenannte Schweinegrippe und da hat die Weltgesundheitsorganisation auch eine pandemie ausgerufen also praktisch genauso wie jetzt nur das hat sich gar kein entwickelt war eine der schwächsten grippewellen aller Zeiten also es gab gerade mal in Europa 3000 Tote dazu in ganz europa und bei uns in Deutschland sterben jeden Tag 2500 Personen und bei der normalen Grippewelle zum Beispiel sind im Winter schon mal 40.000 Tote Meer und Wie ist es jetzt aktuell Wir sind jetzt die zahlen Na ja in ganz Europa sind 4000 Leute gestorben das ist doch alles noch irgendwie in der Größenordnung die erwartbar ist das ist das Argument derjenigen die meinen das alles sei alles Hysterie das sei alles total übertrieben machen wir Statistik und gehen den zahlen mal tatsächlich auf den Grund normalerweise sterben in Italien bei einer Gesamtbevölkerung von 60 Millionen Menschen jeden Tag etwa 2000 Personen schwankt natürlich mit den Jahreszeiten gestern am 18. März 2020 waren es 475 Tote Meer das heißt Wir haben eine Steigerung um deutlich mehr als 20% vor und das wäre uns in der Statistik nicht aufgefallen nehmen ganz konkretes Beispiel die Stadt Bergamo 120.000 Einwohner normalerweise sterben in Bergamo 10 Personen am Tag und jetzt durchschnittlich seit einem Monat 20 Personen das heißt die Annahme dass wir diese zahlen in der Statistik nicht bemerkt hätten ist schon heute am 19. März 2020 falsch und ein ganz kurzer Schlenker in die wissenschaftstheorie empirische Hypothesen müssen an der Erfahrung scheitern können und diese Hypothese ist gerade an der Erfahrung gescheitert die wichtigste Frage ist natürlich kann uns diese todesstatistik leiten was unsere Handlungen betrifft man kann sich das ja mal vornehmen für wenn sie im Moment Wir haben zweieinhalb 1000 Tote im Durchschnitt in Deutschland pro Tag schön und jetzt kommt ein Amokläufer und knallt 10 Leute ab kann man da so argumentieren dass man den ja auch nicht mehr weiter verfolgt weil 10 Leute 10 zusätzliche Tote das Feld der statistisch gar nicht auf natürlich nicht und es kann auch nicht sein dass wir durch die Verhinderung von irgendwelchen Maßnahmen unser Gesundheitssystem so überlasten das die Ärztinnen und Ärzte dort in eine Situation kommen die man niemandem wirklich absolut niemandem zumuten kann nehm ich zu Tri agieren die triagen stammt im Grunde aus der Situation im Krieg Wir haben Lazarett also Wir haben eine bestimmte Anzahl von Betten Wir haben eine bestimmte Anzahl von Geräten wem wenn ich jetzt eine große Menge von Krankheit wem lasse ich diese Geräte jetzt zu kommen an wen schließlich zum Beispiel an beatmungsgerät und reagieren heißt sortieren eigentlich aussortieren das kommt aus einer total mangelsituation heraus wenn es nämlich einfach nicht mehr anders geht es kommen viel viel mehr Patienten an als wir in den Krankenhäusern überhaupt noch behandeln können wenn wir diesen Zustand erreichen sowie das jetzt in Italien tatsächlich ja schon passiert ist das ist das ist das Ende der Zivilgesellschaft im Grunde genommen zumindest in diesem Moment wie weit sind wir in Deutschland von der Situation der triade entfernt dazu muss man wissen dass ungefähr 5% der an wo wird 19 erkrankten Patienten Beatmung pflichtig sind und dazu muss man nun wieder wissen dass eine Beatmung alles andere als eine einfache ja ich geb dir ein bisschen mehr Sauerstoff ist sondern eine Beatmung ist eine medizinische hochleistung die nur von expertinnen und Experten durchgeführt werden kann und die sehr empfindlich sind der kleinste Fehler kann für den Patienten tödlich sein eine Beatmung ist eine traumatische Erfahrung das will man eigentlich nicht nach Angaben der Experten haben wir in Deutschland 28.000 intensiv Betten in den Krankenhäusern die meisten sind inzwischen mit beatmungsgeräten ausgerüstet die Bundesregierung hat gerade 10.000 neue beatmungsgeräte geordert das wird sich allerdings über das Jahr hinziehen ja und dann haben wir zurzeit nach Angaben von Experten eine Auslastung von rund 80% diese intensivbetten und wiederum die Krankenhäuser teilen mit wenn man also verschiebbare Operationen verschiebt dann lässt sich ungefähr die Hälfte der intensivbetten jetzt zur Verfügung stellen für diese Epidemie das heißt wir hätten in Deutschland 14.000 intensivbetten mit beatmungs Apparate Zur Verfügung jetzt kann man sich die Frage stellen wie groß darf denn die Menge an neuinfizierten pro Tag sein bei jeweils 5% Patienten die Beatmung pflichtig sind damit das Gesundheitssystem nicht zusammenbricht dazu ist es notwendig zu wissen wie lange ein Patient bei atmet werden muss im allgemein ist das so um ne Woche rum dann können pro Tag 2000 neue Patienten in diese in dieses Gesundheitssystem eingebracht werden und die können beachtet werden wenn wir jetzt von den 5% nämlich den 2000 pro Tag hochrechnen auf hundert Prozent dann können wir damit die Grenze für das deutsche Gesundheitssystem definieren nämlich 40.000 neu infizierte am Tag das ist die Grenze und wann erreichen wir den gestern hatten wir eine Zunahme von 3000 neuinfizierten Am Tag zuvor von 2000 am Tag zuvor von 1200 und Tag zuvor von 900 das heißt Wir haben einen Anstieg in der neu ansteckungsrate oder in der infizierten rade wie man will von ungefähr ja zwischen einem Viertel und einem Drittel wenn wir jetzt mal mit einem Drittel rechnen dann haben wir das muss ich jetzt ablesen heute 4000 * 5300 dann übermorgen 7000 und so weiter geht immer weiter und in 8 Tagen hätten wir 39.000 neu infizierte ohne Gegenmaßnahmen bei ungebremsten exponentiellem Wachstum mit einem Viertel oder einem Drittel wie wir das momentan sehen ist das deutsche Intensivmedizin System bei einem Drittel in 8 Tagen bei einem Viertel in 11 Tagen an seine Grenzen angekommen unsere Rechnung passt ziemlich gut zusammen mit einer Rechnung das Imperial College in London veröffentlicht hat demnach würde es ohne Gegenmaßnahmen überhaupt nichts gemacht werden würde in Großbritannien als im Vereinigten Königreich 500.000 Leute sterben und in den USA 2,2 Millionen sogar und selbst dann wenn es sehr einschränkende Maßnahmen geben sollte in beiden Ländern dann würden sich die Todesraten praktisch halbieren also man spricht von 250.000 Toten in den im Vereinigten Königreich in Großbritannien und von 1,1 Millionen bis 1,2 die in den USA und empfehlen College teilt mit dass selbst bei optimaler Eindämmung der Epidemie in Großbritannien und den Vereinigten Staaten ist 8 mal soviel Intensivbetten braucht die vorhanden sind Im Lichte dieser zahlen und dieser Prognosen erscheinen die Maßnahmen die Regierungen überall auf der Welt ergreifen alles andere als hysterisch und zu guter Letzt vielleicht noch ein Appell an die Journalisten die solche Fake News Nachrichten Raum geben man sollte das nicht unkommentiert lassen alles gute

ZDF: Spahn ruft zu Gelassenheit auf

Deutschland hat seinen ersten Fall des Coronavirus. Gesundheitsminister Spahn warnt davor, Verschwörungstheorien zu trauen – und erlässt vier Maßnahmen im Umgang mit der Krankheit.

lesen und schauen Sie weiter -> zdf.de

Kommentar der Redaktion: Zuerst war eine Überschätzung der Gefahr eine Verschwörungstheorie nun eine Unterschätzung. Bemerkenswert auch dieser Beitrag vom BR Fernsehen:

BR Fernsehen: Corona-Panik, wie ein Virus alle Vernunft zerstört

Das Corona-Virus hat Deutschland erreicht. Bisher verläuft die Krankheit bei den Infizierten harmlos. Bei Verschwörungstheoretikern und Populisten steigt die Fieberkurve hingegen steil an.

Kommentar der Redaktion: Das könnt ein aktueller Beitrag aus der „Anstalt“ des ZDF sein. Leider hat sich die aktuelle Anstalt nicht an das Corona Thema heran getraut. Ach Bundespharaminsister Spahn hat Ende Januar noch verharmlost und von Verschwörungstheorien gesprochen.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Nicht übereinander die Menschen müssen einfach wieder in Kontakt kommen dann stecken sie sich mit diesem Chinese Virus an der das geht aber nicht stark aus du hast 8 und dreissig, 3 Temperatur mit Fieber darf niemand mehr zu seiner Wohnung und ist sich selbst überlassen aus dem ganzen Land wird das medizinische Personal in die schwer betroffene Provinz hubei gebracht in buchen 2 neue Krankenhäuser aus dem Boden gestampft in die Öffentlichkeit geht muss Mundschutz tragen Masken Hersteller schieben Überstunden wenn ein Auto fährt dann ist es ein Krankenwagen die hochentwickelte 11 Millionen Einwohner Stadt gleicht nun einer geisterstadt okay was heißt es jetzt nur keine Panik oder Panik WM klar Panik gilt als eher ungemütlich und ich als Bayer hab ich gern gemütlich als moderner ne List aber ist mir immer bissl Vater Wer Panik mal was anderes im Mittelklasse einer Leihe also was jetzt Wie geht es dir corona Opfer die viel sind pumperlgsund also haben keine Symptomatik sind fieberfrei huste nicht von denen ist so langweilig dass sie uns ständig mit der entlass Frage nach dieses neuartige corona Virus scheint nicht so gefährlich zu sein letztes Jahr sind 25.000 Menschen an der echte Grippe gestorben OK Ich werde also nicht am neuartigen corona Virus entscheiden das ist gut aber wissen sie was mich beunruhigt das jedes Jahr 25.000 Menschen an der Grippe sterben das bei jeder aufkommen den Virus Panik gesagt sars ebola dengue Fieber immer wenn wir uns gerade in kollektiver hypochondrie erbauen und pandemie Grusel haben dann kommen wir jedes Jahr sterben Tausende Menschen an der Grippe und jetzt kommt das beunruhigende Ich bin jedes Mal überrascht wir Vergesslichkeit aber möglicherweise auch ein abwehrmechanismus des Gehirns würde man sich jede horrorzahlen merken manche Filiale zu Staub allein Es gibt natürlich auch die die immer erregt sein wollen weil Erregung das Zentrum ihrer politischen Arbeit darstellt Martin sellner beispielsweise von der rechtsextremen identitären Bewegung zwitscherte das wuhan Virus verbreitet sich rasend schnell offene Grenzen bedeuten auch offene Grenzen für Viren denn die Apokalypse zur Basis seines denkens macht der schlägt Maßnahmen zu deren Verwirklichung vor ich meine nehmen wir den hier implizit gemachten Vorschlag doch mal ernst was wäre wenn man die Grenzen schließen würde Vorteil keine Ausländer kommen rein juhu Nachteil kein Verkehr mehr Flugzeuge bleiben am Boden Züge fahren nicht quasi Generalstreik WLAN Krise und schon hat man genau das was man draußen halten will das Desaster natürlich beteiligt sich auch der asthmaanfall für Deutschland kurz AfD an der Paranoia Produktion und rechte youtuber kriegen sich vor lauter Entsetzen Psychosen gar nicht mehr ein die er corona Virus pandemie ist weitaus schlimmer als man euch glauben machen möchte sie ist viel viel viel schlimmer Ich möchte keine Panik verbreiten oder euch verunsichern ja das ging aber echt schief welche von diesen Bildern aus der aktuellen Krise stammen bleibt unklar dennoch wird dieses Video millionenfach geteilt warum sind so viele so leicht mit Verschwörungstheorien zu infizieren eine kluge kinesin bringt es auf den Punkt Na bin ich ja eig wir können nicht sicher sein ob der Staat uns die ganze Wahrheit sagt und ob sie die zahlen nicht vielleicht herunterspielen aber nicht zu wissen was wirklich passiert und wie lange es dauern wird das macht mir am meisten Angst dass da muss die diese Chinese hat völlig recht weil China ist eine Diktatur eine Freie Presse gibt es dort nicht die Vermutung unvollständig oder unrichtig informiert zu werden ist plausibel Wir haben eine Freie Presse und die wiederum besteht aus ehrgeizigen Menschen die mal einen echten swe dann würde es sehr ausplaudern weil man damit Geld verdient und ihr Geheimnis dass du Geld oder glauben sie die Bild für die tatsächlich schweigen wenn sie etwas zu verkünden hätte nur weil jetzt Spanisch befohlen hat eher nicht aber solche Gedanken sind für viele nicht überzeugend dafür eh nichts mehr sagen ne viele meinen auch und darf auch nicht mehr fliegen oder Fleisch Essen oder brumm brumm fahren alles vor der links Grünen Elite verboten ein dazu ein kleiner Hinweis das ist alles kein bisschen verboten es kann nur sein dass deswegen das ein oder andere Friday for Future Kind einen Faden kräuselt und macht es ist alles

heise.de: 50 Jahre „Verschwörungstheoretiker“

1967 verteilte die CIA eine geheime Handreichung zur Diskreditierung von Zweiflern. Ausgerechnet der „1. April“ ziert als Datum das CIA-Dokument 1035-960, in welchem die CIA 1967 den Begriff „Conspiracy Theory“ – „Verschwörungstheorie“ – einführte. Sie reagierte damit auf das verbreitete Unbehagen über die offizielle Interpretation des Kennedy-Attentats. Nach Präsentation des Warren-Reports, der maßgeblich von CIA-Mastermind Allen Dulles geprägt war, erschien eine Welle von Büchern, die bei damals 46% der US-Bürger Zweifel an der Alleintäterschaft Oswalds verursachte.

lesen Sie weiter auf -> heise.de