Das Milgram Experiment

zur Gehorsamkeit gegenüber Autorität

  • Das Milgram Experiment wurde erstmalig 1961 von Stanley Milgram einem US amerikanischer Psychologen durchgeführt.
  • An jedem Versuch nahmen zwei Versuchspersonen teil. Ein Versuchsleiter bestimmte durch eine Losziehung wer die Rolle des Schülers und des Lehrers übernimmt.
  • Der Versuch bestand darin, dass der Lehrer dem Schüler bei Fehlern in der Zusammensetzung von Wortpaaren jeweils einen elektrischen Schlag versetzte. Dabei wurde die Spannung nach jedem Fehler um 15 Volt erhöht.
  • Ziel des Experiments war zu untersuchen, ob Schüler bei drohender Bestrafung besser lernen als ohne.

Schauen Sie sich bitte zuerst diese Spiefilmszene an und werden Sie als Zuschauer ein Teil des Experiments!

Migram Experiment, Szene aus dem Spielfilm “I wie Ikarus“ (1979) (19 min)

Interview mit dem Soziologen Harald Welzer und Original Filmaufnahmen (ansehen ab 20:25)

Das Milgram Experiment

Das Milgram-Experiment gilt als eine der berühmtesten sozialpsychologischen Untersuchungen. Es zeigt uns deutlich, wie schonungslos grausam die meisten Menschen sein können, wenn sie sich in einem strikten Schema von Befehl und Gehorsam befinden. Eindrücklich schildert uns Stanley Milgram, wie Durchschnittskandidate ihnen unbekannte Menschen quälen und foltern. Wer an das Gute im Menschen glaubt und auf humanitäre gesellschaftliche Fortschritte hofft, wird schockiert sein, wissenschaftlich untermauert zu bekommen, worüber wir uns zum Beispiel bei Nachrichten aus modernen Kriegen doch immer wieder wundern: Menschen sind bereit, sich diametral entgegen ihren eigenen Wertvorstellungen zu verhalten, wenn dieses belohnt beziehungsweise klar autoritär gefordert wird.

Psychologie der Massen

„Wir sehen, dass ganze Gesellschaften plötzlich ihre Gedanke auf ein einziges Thema fixieren und den Verstand dabei verlieren: daß Millionen von Menschen gleichzeitig von einer einzigen Wahnvorstellung ergriffen werden, bis ihre Aufmerksamkeit von einem neuen Aberwitz erfasst wird, der interessanter ist als der erste“ Charles MacKay, Extraordinary Popular Delusions and the Madness of Crowds

buchkomplizen.de