Gunnar Kaiser: Merkel: Es wird keine neuen Freiheiten geben

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Einen schönen Guten Abend! Schön euch zu sehen wunderbar sie dir aus Ich hoffe Ich bin auch einigermaßen gut zu sehen und es geht los Ich habe eigentlich in der letzten Woche schon versprochen dass ich mich nicht zu sehr um Politiker aus Sprüche kümmern werde das können gerne andere politische Kommentatoren machen. Mir geht es eigentlich mehr so um Hintergründe aber man lässt uns ja nicht in Ruhe ja also was heute passiert ist im Grunde genommen wirklich man müsste sagen ein Skandal wenn ich eh alles schon so ein Skandal wäre aber in einer normalen Welt hätten wir jetzt eigentlich ein Amtsenthebungsverfahren oder werden zumindest einen Riesenskandal und zwar hab das ja mitbekommen ich habs jetzt auch in den Titel geschrieben, Merkel hat gesagt dass sie eben uns keine neuen Freiheiten geben möchte solange es nach wie vor so ist das nur ein kleiner Teil der Menschen geimpft ist, wird es keine neuen Freiheiten gegeben, das hat sie eben da am Rande glaub ich einer Pressekonferenz gesagt heute Mittag. Ich dachte ich trau meinen oder nicht aber es ist ja tatsächlich so dass man mit dem ganzen Wahnsinn der so überhaupt in den letzten Wochen und Monaten auf einen einströmt IAS fast schon achselzuckend hinnimmt und man muss sich dann wieder nochmal wirklich ein bisschen zurücklehnen, zurücknehmen und dann sagen Moment das ist eigentlich kein Satz den ein Demokrat sagen kann. Wer solche Sätze einfach so in der Öffentlichkeit sagt, der hat sich im Grunde genommen aus der Reihe der Demokraten verabschiedet neue Freiheiten also sie meint Grundrechte, man wär ja schon mit alten Freiheiten zufrieden ich brauch eigentlich gar keine neuen Freiheiten Frage ist nämlich Was ist denn damit gemeint sind die neuen Freiheiten die die nur noch so ein Abglanz von den alten Fight Freiheiten bieten das ist eben die Wahl welchen Impfstoff du gerne hättest oder vielleicht die Wahl wehn du als deinen Sozialkontakt für die nächsten 6 Monate bestimmst usw sind das dann die neuen Freiheiten ja aber es wird jetzt eben wie es schon in den letzten Wochen auch immer wieder medial sehr sehr prominent gezeigt wurde Grundrechte eben als Privilegien verkauft Sie werden an geknüpft an Bedingungen ja früher war war es mal war das mal bedingungslose Grundrechte oder zumindest wenn man sie für eine gewisse Zeit einschränken muss will dass man immer wieder erneut bitten begründen und befristen muss und zwar sehr gut begründen und zwar unter Einbezug aller möglichen Eventualitäten und vor allem auch unter Einbezug aller Alternativen die das eben verhindern. Gibt es irgendwelche Wege die verhindern dass wir die Grundrechte einschränken gibt es Wege daß wir sie zumindest weniger weitaus weniger einschränken wenn wir schon sagen es ist ja eine unglaubliche Pandemie die uns alle bedroht und könnten wir dann so machen wie Schweden zum Beispiel

Aber nein, eigentlich das erste was gesagt das ist der erste Weg und alles weitere wird als alternativlos verworfen S ähm sind Privilegien yasin Privilegien wir müssen diesen äh Tatsachen in die Augen blicken das eine Riege von Politikern und auch eben von Journalisten die das abnicken im Enddarm ihrer Regierung, dass sie unsere Grundrechte verkauft haben, dass sie umgedeutet haben das hier auch eine weitere große Umkehrung stattfindet von Grundrechten in Privilegien also veräußerbar verhandelbar. Wie Abraham Lincoln gesagt hat Wer anderen die Freiheit verweigert der verdient sie nicht für sich selbst und das müßte man auch Angela Merkel vorhalten also nochmal Ich möchte betonen dass es eigentlich ein unglaublicher Skandal ist ein solcher Satz und das der zu einer Empörung führen müßte die eigentlich ein sofortiges unmöglich machen aller weiteren Tätigkeiten auf politischem Gebiet also fordert ja und wahrscheinlich auch eine Aufhebung der Immunität ja hier von einem ganzen Land oder einer ganzen Nation so zu sprechen dass ich jetzt hier Freiheiten verteile und gebe Gewehre ja das ist das ist das eine das ist die unglaubliche Frechheit und das andere ist das eigentlich heute schon nicht mehr erstaunlich aber Ich möchte auch noch mal betonen doch wirklich eigentlich erstaunliche in einem Land das jetzt doch ein paar Jahre an Rechtsstaatlichkeit und Demokratie hinter sich hat das ist nicht ein Aufschrei ohnegleichen nach sich zieht zu sagen Moment Wir sind diejenigen die jetzt hier gerade dir gewähren ein paar Maßnahmen zu treffen, die du immer wieder begründen musst und so schnell wie möglich eben sagen muss es wird ein absolutes uneingeschränktes zurück zur alten Normalität und zu all euren normalen grundgesetzlich verbrieften Freiheiten und Grundrechten geben, mit Privatsphäre ja ohne Einschränkung der Privatsphäre oder aus Aufweichung zum Beispiel des Datenschutzes zugunsten von usw viel ohne Kontaktnachverfolgung sowas, ohne weitere Überwachung und ohne die Einschränkung von des Rechts auf körperliche Unversehrtheit der durch eine Art impfpflicht durch die Hintertür oder dann tatsächlich Empfang usw und zwar befristet

Naja, habe ich auf jeden Fall mich heute aufgeregt mal wieder ähm und dann habe ich dieses ARD Interview vermieden zu sehen aber ich hab mir doch irgendwie ein paar Sätze daraus angehört und da hat sie doch wohl Abschluss gesagt vielleicht haben irgendwelche Berater oder so gesagt vielleicht nicht ganz grundgesetzkonform da sagst, bis alle geimpft sind das dann keine lockerungen ist das ist nicht der Weg den wir anstreben, das hat sie so in so nebensatz oder so gesagt das ist nicht der Weg den wir anstreben ja also sie hat ein bisschen zurückgenommen muss man fairerweise sagen aber ihr wisst auch wie solche politiker sätze dann entstehen ja das ist nicht der weg den wir anstreben ja aber die

Politiker Sätze dann entstehen ja das ist nicht der Weg den wir anstreben ja aber die Wissenschaft ja irgendwann wird man wieder sagen die Experten flehen uns an ja was sollen wir machen die zahlen das Virus zwingt uns und jetzt die Mutanten und onkeln und um hier auch zu ändern was sollen wir machen es ist wir wollten es nicht ja das ist äh wenn es nach uns ginge hätte dir sofort eure neuen Freiheiten ja aber vielleicht sogar ein paar alten feiern zurück Herr singen und musizieren solange es nicht auf Deutsch ist ja ja und solange das eben nicht es müsste halt noch weiter die kniebeugen und in die Hände klatschen ne übrigens ein perfektes Symbol für die unter Ten tan Mentalität die die wo die wo devote Haltung der Obrigkeit gegenüber und das der Speicher leckere ja schön Beifall klatschen ja beugt bedeu Knie und klatscht uns Beifall ja es waren einige erstaunliche Sätze in den letzten Tagen eigentlich schon seit Wochen ich arbeite immer noch an meinem impf Video ähm über Skrupel eigentlich nur noch die Impfung kann uns retten oder der der große imperator irgendwie sowas und da sammle ich diese ganzen unglaublichen ja wirklich ÄH zu haarsträubenden Sätze wie zum Beispiel jetzt auch Impfung schafft Freiheit Markus Söder ja und diese ganzen Sachen oder der schönste wenn sie jetzt mit dem Mutationen da verbunden wird ist er ki Präsident viele jetzt mitbekommen je mehr wir impfen desto mehr Mutationen werden Wir haben und dann Peter Altmaier am 31. Ja nuar die Länge des lockdowns hängt aber auch davon ab inwieweit sich neue Mutationen des corona Virus in Deutschland verbreiten mhm genau hinhören ja wir impfen und je mehr empfindest du mehr Mutationen und je mehr Mutationen desto länger dauert der lockdown perfekt oder perfekt ja Altmaier hat ja auch gesagt lockdown Verlängerung auch bei ihnen sie Dance unter 50 denkbar jetzt wo die zahlen so schnell runter gehen und Ich glaube ich im Express lese Kölner ihr wart brav schön die zahlen gehen runter schön ihr habt alle weiteren kollateralschäden einfach übersehen und klaglos hingenommen aber dass ich mehr Leute erhängen zum Beispiel ja wie in Berlin ja im Jahr 2018 jetzt lass mich nicht lügen 7 im Jahr 2019 6 und im Jahr 2020 über 200 Fälle Suizid durch erhängen das geht ja nicht in die Inzidenz Werte rein ja aber habt ihr brav gemacht hat brav gemacht ja und jetzt wo die Zahl weiter runtergehen aber ich könnte mir vorstellen dass bei den ganzen Mutation auch der lockdown ja was soll man machen also so wir streben das nicht an ein natürlich nicht ja Erst wenn das letzte Kind depressiv der letzte Oper vereinsamt ist und das letzte Unternehmen Pleite werdet ihr merken dass man Folgeschäden nicht leugnen kann das haben schon die kri Indianer gesagt hab ich mal gehört ja Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht über die impfkampagne die gerade hier so abläuft wegen dieser ganzen Sätze wir werden die ganze Welt impfen die zum Beispiel Herr sparen gesagt hat oder eben das von von Söder Impfung macht Impfung schafft Freiheit also die impfkampagne geht meines Erachtens in mehreren Schritten von sich teilweise auch greifen sie ineinander das erste ist weiterhin Angst schüren natürlich müssen wir weiterhin Angst schüren das sind Sätze wie wir Leben durch die Mutationen auf einem pulverfaß käufers ja die Flugzeuge stürzen jeden Tag ab und wir Leben auf einem pulverfaß hundert 1000 Neuinfektionen täglich drosten die nächste pandemie wird zehnmal schlimmer sagt gehts Wir sind auf die nächste pandemie nicht vorbereitet und Altmaier eben die Long die Long die Länge des lockdowns hängt von Mutationen apm also schön Angst machen Angst auch vor dem nächsten lockdown ja also und vor den Mutationen natürlich dann ganz ganz wichtig das Angebot verknappt man merkt ja Adi nehmen Leute nehmen das nicht so an ja die sind irgendwie wie wie schaue Tiger die neues Gehege in ein neues gekommen und das kriegen sie so ihre ihre künstliche Mahlzeit die nehmen das nicht so an was machen wir ne und da gibt es ja die schöne Strategie des preußischen Königs Viele Grüße an das Haus Hohenzollern der die Kartoffel einführen wollte in Preußen und gemerkt hat und die Leute nehmen es nicht so Anja die sagen was das für ein ekliges Zeug ja diese matschepampe da viel zu trocken oder was auch immer und ihr kennt den alten Trick oder Es war sehr kluger Trick zu sagen gut dann machen wir ein großes kleines Feld Martin Kartoffeln drauf Zäunen es einstellen paar Soldaten drum sollte stark bewacht werden und die Leute die vorbeikommen Was ist denn das was da soeben bewacht wird das muss ja unglaublich wertvoll sein ja sind die Kartoffeln des Königs klingt ein bisschen pervers jetzt oder wie ein pornotitel aber ihr wisst ja die Verknappung und eben die so zu tun als wäre sehr begehrt das schafft natürlich erst die Nachfrage ja und dann sag mal wie Lauterbach Wir haben nur für etwa 25 Millionen Menschen im Stoff im ersten Halbjahr was sollen wir tun Oh Gott Wir haben zu wenig wir müssen mehr produzieren es ist nicht genug für alle da ihr müsst euch beeilen ja wir können nicht alle versorgen und auch diese ganze Frage mit Wer darf zuerst Wer ist in der Gruppe und du das dann unter du musst Ich bitte noch ein bißchen anstellen ja eigentlich wollte ich gar nicht aber so ja okay gut offensichtlich werden andere Funktion scheint was begehrt zu sein und ihr wisst wie die Menschen sind ja gleichzeitig auch das Angebot zeitlich befristen also den Leuten auch eben sagen wir müssen uns beeilen sonst ist das Virus noch Weg ja Wir haben gar nicht das Virus Weg weil mutiert ist natürlich ja also es ist wichtig dass wir jetzt immer so schnell wie möglich und wie Lauterbach sagt wichtig ist dass wir so schnell wie möglich impfen damit wir schwere Mutationen des Virus verhindern also Lauterbach und vieler sollten sich vielleicht mal ins benehmen setzen viele sagte mir wir impfen weißt du mehr Mutationen Lauterbach sagt mir wir müssen impfen damit wir Mutation verhindern okay der Impfstoff ist nicht lange haltbar diese ganze Geschichten und wie merken sagt wir können eine dritte Welle gerade noch verhindern ja beeilen wir uns damit wir jetzt Wir sind schon bei der dritten Welle ja also Wer hat jeder angezweifelt dass nicht irgendwann die Ente Welle wird und der also nicht Ente Ente Ente sondern die Texte und so weiter und die der Oktober lockdown und der der Dauer Lock dann unter Ostern lockdown und der weil wir es können lockdown usw dann ja das wird vielleicht noch ein bisschen stärker kommen ich vermisse das noch ein bisschen ehrlich gesagt Liebe PR Agentur prominente und auch Menschen von der Straße ja der kleine Mann die muss man als Gesichter der Kampagne gewinnen ja öffentlichkeitswirksam sich Pixel lassen ja auch wenn die Kappe noch drauf ist oder gar keine Nadel drin also sich impfen lassen oder auch Impfungen verlosen ja wir jetzt in einem Altenheim in Frankfurt ver impfte als besonders wertvolle Menschen auszeichnen allen Altenheim in Thüringen hat das gemacht ja Oh sie haben sind sie sind besonders wertvoll ja so wertvoll für die Pharmaindustrie aha und da wird wahrscheinlich auch noch viel mehr kommen ja anprobieren ich hab mich impfen lassen hat gar nicht weh getan Ich habe auch gar keine neben neben neben Impfungen Nebenwirkungen nachwirkungen zweiter dann die impfung moralisch aufwerten und die menschen die sich eben das noch nicht haben verkaufen lassen die noch keine kunden sind die muss man dann auch irgendwann brandmarken ja also moralische aufwertung der impfung patriotische selbstverständlichkeit wie der wie heißt der Nikolaus Blome von der csu generalsekretär von der CDU gesagt hat

Fortsetzung folgt 15:35

1:03:55 Filmaausschnitt „Dinner with Andre“

What why do you think that is I mean why is that I mean is it just because people are lazy today or they’re bored I mean are we just like bored spoiled children who just been lying in the bathtub all day just playing with their plastic duck and now they’re just thinking, well what can I do?

OK yes we’re bored we’re all bored now but is it ever occur T Wally that the process that creates this boredom that we see in the world now may very well be a self perpetuating unconscious form of brain washing created by a world totalitarian government based on money and that all of this is much more dangerous than one things and it’s not just a question of individual survival Wally but somebody who’s bored is asleep and somebody who’s asleep will not say no See I keep getting these people I mean just a few days ago I met this man in my greatly admires Swedish physicist custhelp yonce Tran and he told me that he no longer watches television he doesn’t read newspapers and he doesn’t read magazines he’s completely cut them out of his life because he really does feel that we’re living in some kind of Orwellian nightmare now and that everything that you hear now contributes to turning you into a robot when I was at findhorn I met this extraordinary English tree expert who had devoted his life to saving trees just got back from Washington lobbying to save the redwoods is 84 years old he always travels with a backpack as he never knows where he’s going to be tomorrow when I met him at findhorn he said to me where are you from and I said New York he said I New York yes that’s a very interesting place do you know a lot of New Yorkers who keep talking about the fact that they want to leave but never do and I said Oh yes and he said why do you think they don’t leave I gave him different banal theories he said oh I don’t think it’s that way at all he said I think the New York is the new model for the new concentration camp where the camp has been built by the inmates themselves and the inmates are the guards and they have this pride in this thing they built they built their own prison and so they exist in a state of schizophrenia where they’re both guards and prisoners and as a result they no longer have having been lobotomize the capacity to leave the prison they’ve made or to even see it as a prison and then he went into his pocket and he took out a seed for a tree and he said this is a pine tree he put it in my hand and he said escape before it’s too late she actually felt 2-3 years now chiquita and I’ve had this very unpleasant feeling that we really should get out and we really feel like Jews in Germany in the late 30s get out of here cause the problem is where to go as it seems quite obvious that the whole world is going in the same direction. See, I think it’s quite possible that the 1960s represented the last burst of the human being before he was extinguished and that this is the beginning of the rest of the future now that from now on they’ll simply be all these robots walking around, feeling nothing thinking nothing, and they’ll be nobody left almost to remind them that there once was a species called a human being with feelings and thoughts and that history and memory are right now being erased and soon nobody will really remember that life existed on the planet

Übersetzung „Mein Essen mit André“

Was, warum denken Sie, dass das ist, warum ist, warum ist, dass ich meine, ist es nur, weil die Menschen sind faul heute oder sie sind gelangweilt Ich meine, sind wir wie gelangweilte verwöhnte Kinder, die gerade in der Badewanne den ganzen Tag nur mit ihrer Plastikente spielen und jetzt denken sie nur gut, was kann ich tun?

OK ja wir sind langweilig sind uns alle jetzt gelangweilt, aber ist es jemals auftreten T Wally, dass der Prozess, der diese Langeweile schafft, dass wir sehen Sie in der Welt jetzt kann sehr gut eine selbst verewigende unbewusste Form der Gehirnwäsche sein, die von einer totalitären Weltregierung auf der Grundlage des Geldes geschaffen wurde und dass all dies viel gefährlicher ist als ein Saiten und es ist nicht nur eine Frage des individuellen Überlebens Wally, sondern jemand, der sich langweilt, schläft und jemand, der schläft, wird nicht sagen, nein Sehen Sie, ich bekomme diese Leute, ich meine nur ein paar Tage, die ich vor ich getroffen habe dieser Mann in meinem sehr bewundert schwedischen Physiker custhelp yonce Tran und er sagte mir, dass er nicht mehr fernsehen, er liest keine Zeitungen und er liest keine Zeitschriften, er hat sie vollständig aus seinem Leben geschnitten, weil er wirklich das Gefühl, dass wir in einer Art orwellschen Alptraum jetzt leben und dass alles, was Sie jetzt hören, dazu beiträgt, Sie in einen Roboter zu verwandeln, als ich bei findhorn war, traf ich dieses außergewöhnliche Englisch Baum-Experte, der sein Leben gewidmet hatte, um Bäume zu retten gerade von Washington Lobbying zurück, um die Redwoods zu retten ist 84 Jahre alt ist er immer mit einem Rucksack reist, da er nie weiß, wo er morgen sein wird, wenn ich ihn bei findhorn traf, sagte er zu mir, woher bist du und ich sagte New York er sagte, ich new York ja, das ist ein sehr interessanter Ort, wissen Sie eine Menge New Yorker, die immer über die reden Tatsache, dass sie gehen wollen, aber nie tun, und ich sagte Oh ja und er sagte, warum sie denken, dass sie nicht verlassen Ich gab ihm verschiedene banale Theorien sagte er oh ich glaube nicht, es ist so überhaupt er sagte, ich denke, das neue Modell für das neue Konzentrationslager, wo das Lager wurde von den Häftlingen selbst gebaut und die Insassen sind die Wachen und sie haben diesen Stolz in dieser Sache sie Gebaut haben sie ihr eigenes Gefängnis gebaut und so existieren sie in einem Zustand der Schizophrenie, wo sie sowohl Wächter als auch Gefangene sind, und als Ergebnis haben sie nicht mehr die Fähigkeit, das Gefängnis zu verlassen, das sie gemacht haben, oder sogar als Gefängnis zu sehen, und dann ging er in seine Tasche und er nahm einen Samen für einen Baum heraus und er sagte, dies sei eine Kiefer, die er in meine Hand legte. und er sagte Flucht, bevor es zu spät ist, fühlte sie sich tatsächlich 2-3 Jahre jetzt chiquita und ich hatte dieses sehr unangenehme Gefühl, dass wir wirklich aussteigen sollten und wir fühlen uns wirklich wie Juden in Deutschland in den späten 30er Jahren kommen aus hier, weil das Problem ist, wo zu gehen, wie es scheint ganz offensichtlich, dass die ganze Welt geht in die gleiche Richtung. Siehe, Ichdenke,  es ist durchaus möglich, dass die 1960er Jahre den letzten Ausbruch des Menschen darstellten, bevor er ausgelöscht wurde, und dass dies der Anfang des Rests der Zukunft ist, jetzt, da sie von nun an einfach alle diese Roboter sein werden, die herumlaufen., das Gefühl nichts nichts denken, und sie werden niemand links fast, um sie daran zu erinnern, dass es einmal eine Spezies namens ein menschliches Wesen mit Gefühlen und Gedanken und dass Geschichte und Erinnerung sind gerade jetzt ausgelöschen und bald niemand wird wirklich daran erinnern, dass das Leben auf dem Planeten existierte

Gunnar Kaiser: Ja aber vielleicht können wir durchaus doch noch was tun Ich denke eine die einzige Chance die uns gerade noch eben möglich ist ist die Abkehr die wirkliche Abkehr von diesem System und das ist etwas wofür ich jetzt lange gebraucht habe um das zu verstehen ähm ich wollte eigentlich immer Dazu gehören also Ich glaube rein von meiner charakterlichen Ausstattung ja ich wollte akzeptiert werden und irgendwie mhm auch berühmt sein und ja gehört werden und von den anderen beachtet und sozusagen in dem System oder in der Welt in der Gesellschaft eine Rolle spielen und jetzt also es war jetzt schon länger klar so ganz naiv bin ich nicht dass das alles ziemlich marode ist und das ziemlich viel Lüge damit am Werk ist aber es ist doch noch mal in diesem Jahr ein paar Level gestiegen gar nicht mal dass die Lüge so stark gestiegen dass es einfach nur viel offensichtlicher gestiegen und es ist auch nochmal viel offensichtlicher dass es sich gar nicht lohnt da rein zu gehen das ist etwas was ich jetzt für mich gemerkt habe und das ist eigentlich jemanden auch unfrei macht das zu wollen also ich hatte immer den das Anliegen doch deswegen auch gehört zu werden einmal natürlich um meine narzisstischen Bedürfnisse zu stillen aber zum anderen auch sozusagen aber ich hab auch was zu sagen oder es könnte auch doch gut sein ja wenn man dann gehört wird dann kann man etwas bewegen und die Welt retten und so weiter und dann zu sagen vielleicht ist es wirklich gar nicht gut sich dort hinein zu begeben weil man sich eben verkaufen muss weil man sich anbietern muss und weil man kompromittiert wird und das macht ein einfach unfrei auch geistig unfrei und davon sich abzuwenden ist glaub ich wirklich ein rettender Akt der die Voraussetzung ist dafür daß wir wieder gute Verhältnisse bekommen je mehr sich abwenden und je schneller wir uns abwenden von dem System dem Mainstream den Medien der Politik desto schneller kann dort auch eine Gesundung stattfinden.

Kommentar von Tobe vom 3.02.2021: Mein Mann hat Lungenkrebs. Die Feststellung der Diagnose wurde um mehrere MONATE verzögert, da sich alle auf eine mögliche Infektionskrankheit eingeschossen hatten. Es wurden wichtige Termine zur Diagnosenfindung verschoben oder gar abgesagt, bis eine mögliche Infektionskrankheit 100%ig ausgeschlossen wurde. Dadurch verlor mein Mann mindestens 3 wertvolle Monate, die womöglich zwischen Leben und Tod entscheidend beitragen werden. Alles wegen der regelrechten Corona-Hysterie. Notwendige Gespräche mit den entsprechenden Ärzten (Radiologen, Onkologen) finden Dank Corona-“Richtlinien” kaum bis gar nicht statt und das bei einer so schwerwiegenden Erkrankung und damit verbunden gefährlichen Therapie. So kommt es auch dazu, daß man als Patient (und auch als Angehöriger) völlig unvorbereitet mit plötzlichen unbekannten Nebenwirkungen konfrontiert wird, die zu lebensbedrohlichen Zuständen führen können und man quasi in diesen Situationen allein damit zurechtkommen muss. Da man darauf nicht vorbereitet wird, auf was zu achten ist und was dann zu tun ist. Man wird völlig alleingelassen in einer ohnehin schon sehr schweren Situation. Ich versuche meinen Man in allem zu Unterstützen, ihn aufzufangen und ihn zu beschützen. Doch auch ich komme an meine Grenzen und befinde mich deshalb seit kurzem in Psychotherapie, weil ich einfach nicht mehr kann. Ich bin Arzthelferin und kann mit Risiken durch Infektionskrankheiten umgehen. Auch kann ich sie gut einschätzen und weiß wie ich mich zu verhalten habe um die Risiken auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Aber es gibt und wird nie einen 100%igen Schutz geben, sich vor allen möglichen Erregern absolut zu schützen. Dafür müssten wir alle jeweils einzeln in einem s.g. Reinraum leben. Doch dies ist weder umsetzbar noch wünschenswert und für unser Immunsystem alles andere als gut. Man könnte meinen es gibt nur noch Corona auf der Welt. Alles andere an Leid, existentieller Not, oder auch an Erkrankungen existiert nicht mehr. Keiner spricht mehr darüber. Keiner interessiert sich mehr dafür. Leute wacht auf! Diese Hysterie kostet mehr Menschenleben als Corona es jemals schaffen wird.

RT Deutsch: Transhumanismus: WEF-Gründer Schwab prophezeit „Verschmelzung physischer und digitaler Identität“

Bereits seit geraumer Zeit ist vom „Great Reset“ die Rede. Als Vordenker gilt Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums. Die Corona-Krise solle Startschuss sein für die „Vierte Industrielle Revolution“, bei der digitale Innovationen und Technologie eine Schlüsselrolle spielen.

lesen Sie weiter auf -> https://deutsch.rt.com/gesellschaft/109670-transhumanismus-wef-gruender-schwab-prophezeit/

Tichys Einblick: Der gläserne Bürger: Identifikationsnummer für jedermann kommt

Auch dieses Projekt der GroKo soll ohne lange parlamentarische Debatten schnell durchgezogen werden: Die Steuer-ID wird zur Identifikationsnummer für jeden Bürger bei Behördenkontakten. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz hält das Vorhaben für verfassungswidrig.

lesen Sie weiter -> tichyseinblick.de

siehe auch:

Systematisch Gesund: Impfungen und digitale Identität

Mit zunehmender Dauer der Corona-Krise tauchen immer mehr Forderungen nach Impfungen auf. In den sozialen Medien gibt es Stimmen, dass eine Zwangsimpfung geplant sei und große Teile der Bevölkerung einen Chip mit digitaler Identität zur Überwachung erhalten werden. Dies wird von den Mainstream-Medien in den Bereich der Verschwörungstheorien verwiesen, obwohl einige Aussagen unserer Politiker und die Aktivitäten entsprechender Organisationen genau diese Vermutung bestätigen.

lesen Sie weiter auf -> systematischgesund.de

Telepolis: Über Impfstoffe zur digitalen Identität?

Die u.a. von Bill Gates, Microsoft, Accenture und der Rockefeller Foundation finanzierte „Digital Identity Alliance“ will digitale Impfnachweise mit einer globalen biometrischen digitalen Identität verbinden, die auf Lebenszeit besteht

lesen Sie weiter auf -> heise.de

Kommentar der Redaktion: Einige der Vorwürfe an die Bill & Melina Gates sind mit Vorsicht zu genießen. Mehr hierzu von Gunnar Kaiser: Viele Vorwürfe an Bill Gates sind unbegründet!?