Corona Ausschuss: Sitzung 37 – Die Abrechnung: Rechtssystem und mRNA Technologie

Marcel Templin, Rechtsanwältin Renate Holzeisen

  • 11:55 Reiner Füllmich, Filmempfehlung „The Big Short“ Immobiliengeschäfte der Deutschen Bank
    Vertragsrecht: Angebot & Annahme (Formale Annahme, Konkludente Annahme durch Annahmehandlung)
  • 52:14
  • 1:04:27 Reiner Füllmich: Klagemöglichkeiten
  • 1:11:30
  • 1:16:32 WHO, ZEIT, Reitschuster Interview Christian Drosten
  • 1:20:36 Füllmich Zeit Artikel Prof. Josef Franz Lindner
    Überlegungen zu Mutationen durch Impfungen und häufigere Sequezierungen
  • 1:34:29
  • 2:31:24 Dr. Matthias Burchardt (Bildungsphilosoph und Anthropologe)
    Plattformökonomie (Lieferando, Amazon), Social Scoring, Überwachungskapitalismus (wie bezahlen mit unseren Daten)
    Tristan Harris (ex. Google) Süddeutsche Zeitung
    FaceBook Gladiator Daumen)
    wem kann ich meine iTunes Bibliothek vererben?
  • 3.15:03 Märchen Günther Anders, Die Antiquiertheit
  • 3:28:09 Training von Gesprächen mit schwierigen Patienten mit KI Software, Harmonisierung Digitalisierung / Standardisierung
    Klickzahlen, BMI, entfemdet dem Spüren einer nicht zahlenhaften Wirklichkeit
    Entstandardisierung
    Megatrends
  • 3:57:00 Dr. Vanessa Schmidt-Krüger | MDC Berlin (Molekulare, Kardiovaskuläre Forschung)
    4:49:38 Nebenwirkungen,
    Präklinik Mitte Dezember, Toxizität der Nanopartikel durch DNA Brüche, Thrombose Hämolyse,
  • 5:20:21 Ausscheidungen nach Impfungen, Abwasserproblematik. Bisher keine Analysen zur Umwelteinwirkung. Juli 2021 Änderung der EU Gesetzgebung für die Freisetzung von Gentechnisch manipulierten Organismen (GMO) für Impfstoffe nicht anwendbar definiert!
    Nebenwirkungen im Tierversuch:
    – Subkutane Entzündungen, Sklerosierung (Narbenbildung), Fibrose
    – Leberschäden
  • 6:30:09 Rechtsanwältin Renate Holzeisen


Die Stiftung Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.


https://youtu.be/OoeNx1I9GHU?t=715

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32006R0507

Gunnar Kaiser: Der Homo Hygienicus und der Hygienismus – Matthias Burchardt im Gespräch

Matthias Burchardt ist Bildungsphilosoph und Publizist. Er wirkte mit an Schriften wie „Time for Change? – Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung“ oder „Ja? Nein? … Jein! Kompass für den alltäglichen Gewissenskonflikt“. Heute stellt er bei KaiserTV den homo hygienicus vor. Er spricht über den Effekt der Pandemie auf Individuum, Gesellschaft und Gemeinschaft. Bereits vorhandene Konflikte werden durch das Virus verschärft. Schließlich geht es um Zukunftsperspektiven zwischen dem Zusammenbruch unserer Zivilisation und Hoffnung.

THEMEN
0:00 – Begrüßung
0:35 – Der tragische Konfetto
4:36 – Die Gefahr der Disziplinierung
7:32 – Wer ist der homo hygienicus
21:56 – Digitale Schule
27:00 – Karneval unter Attacke
29:58 – Der homo oeconomicus
33:07 – Wissenschaft in der Postmoderne
39:50 – Der Untergang des Abendlandes?
46:50 – Sinn und Freiheit
51:47 – Der Einzelne und die Gemeinschaft
1:05:58 – Isolation ist der Tod
1:16:14 – Räume der Geborgenheit
1:18:39 – Widerstand aber wie?
1:24:17 – Der berüchtigte Nationalstaat
1:27:16 – Wo sind die Intellektuellen?
1:30:10 – Sorgen und Hoffnung Matthias Burchardt: “Versuch über den homo hygienicus”. – In: Hannes Hofbauer/Stefan Kraft: Lockdown 2020. Wie ein Virus dazu benutzt wird, die Gesellschaft zu verändern. Promedia 2020. Bestellen: buchhandlug-lorenzen.de

Gunnar Kaiser, Schriftsteller und Philosoph: gunnarkaiser.de YouTube Känale: Gunnar Kaiser Gunnar Kaiser Unchained Spotify: KaiserTV Spenden: kaisertv.de