Punkt.PRERADOVIC: Nicolas A. Rimoldi – Neuer Anlauf gegen Covid-Gesetz

Die Kritiker der Schweizer Corona-Maßnahmen haben das Referendum über das Covid-19-Gesetz zwar verloren, allerdings stimmten satte 40 Prozent gegen das Regierungsvorhaben. Der Gründer der kritischen Jugendbewegung Mass-Voll!, Nicolas A. Rimoldi, sieht das als großen Erfolg und hat zusammen mit den anderen Mitstreitern schon das nächste Referendum gegen das Covid-Gesetz auf den Weg gebracht.

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder paypal.me/punktpreradovic

mass-voll.ch

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Walter van Rossum – Meine Pandemie mit Prof. Drosten

Welche Rolle spielt der Virologe Prof. Drosten in der Corona-Krise? Der Pandemie-Veteran profilierte sich schon bei den vorangegangenen Virus-Alarmen als PCR-Retter, zusammen mit anderen Protagonisten, die auch 2020 wieder auftauchen. Der Autor und Investigativ-Journalist Dr. Walter van Rossum hat in seinem Buch „Meine Pandemie mit Prof. Drosten – vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen“ am roten Faden Drosten die Corona-Ereignisse minutiös und weltweit zusammen- und Verbindungen hergestellt. Ein Gespräch über ehrgeizige Wissenschaftler, globale Hintergründe, katastrophale Kollateralschäden und das seltsame Verhalten der klassischen Medien.

https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID150492908.html

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.

Milena Preradovic

Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX

oder paypal.me/punktpreradovic

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Reiner Füllmich – Gerichte vor Entscheidung

Selbst die WHO zweifelt inzwischen die Zuverlässigkeit des PCR-Tests an, zumindest bei asymptomatischen Menschen. Und auch deshalb werde der Test bald kippen, sagt Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, Mitgründer des Corona-Untersuchungsausschuss, der mit internationalen Kollegen u.a. in den USA, Kanada und Deutschland gegen den Test klagt. Den Gerichtsbeschluss in New York erwartet Fuellmich in diesen Tagen und ist zuversichtlich, daß die Richter gegen die „Mutter aller Maßnahmen“ entscheiden. Die Klagen sollen beweisen, so Fuellmich, daß es sich bei der Corona-Pandemie um eine Test-Pandemie handelt. Ein Gespräch über mutige Richter, illegalen Einfluss auf die Justiz und über Hintergründe der Krise.

https://www.who.int/news/item/20-01-2021-who-information-notice-for-ivd-users-2020-05

Corona-Schadensersatzklage

https://lzmpf5k57yh2ggigj4e226yx5q–www-francesoir-fr.translate.goog/opinions-tribunes/le-vaccin-pfizer-augmente-t-il-le-risque-de-contamination-et-de-mort-par-covid19

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Gerhard Schick – Marionetten der Geldlobby?

Ist ein Steuerraub wie CumEx auch heute noch möglich? Ja, sagt der Vorstand der Bürgerbewegung Finanzwende.de, Dr. Gerhard Schick. Er sieht in Sachen Finanzkriminalität keinen großen Willen der Politik, zu agieren. Auch weil die deutsche Finanzpolitik zum großen Teil von der Finanzlobby bestimmt wird. In Berlin kreisen mindestens 1500 Lobbyisten um 41 Abgeordnete des Finanzausschusses. Interessenvertreter der Bürger haben da wenig Chancen und werden auch kaum gehört, so Schick. Ein Gespräch über das Versagen der Finanzaufsichtsbehörde Bafin, den grüngewaschenen Finanz-Multi Blackrock und seinen Beratervertrag mit der EU und über Menschen, die durch Corona in finanzielle Schieflage geraten sind und jetzt von Banken abgezockt werden. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

es gibt für uns alle nur ein thema corona jetzt bitte lockt ein wieder verlängert und sogar verschärft andere wichtige themen gehen in dieser krise komplett unter das kommt manchen sicher ganz gelegen wie der finanzlobby die mit viel geld und manpower ihre interessen in der politik durchdrückt und das nicht zum vorteil des normalen bürgers eine studie der bürgerbewegung finanz wende hat jetzt ermittelt in berlin kreisen mindestens 1500 finanzlobbyisten um 41 abgeordnete des finanzausschusses und damit alles nach plan läuft gibt die finanzindustrie dafür mehr als 200 millionen euro aus oh ja und das lohnt sich denn von den versprochenen neuen regelungen nach dem finanzcrash 2008 ist bis heute so gut wie nichts umgesetzt und die skandale wie comics oder wirecard dümpeln vor sich hin darüber müssen wir reden jetzt den punkt preradovic hallo dr gerhard schick nach berlin hallo ich stelle sie kurz vor sie sind volkswirt haben in finanzwissenschaft promoviert saßen für die grünen 13 jahre im bundestag waren finanzpolitischer sprecher der fraktion und haben 2018 die bürgerbewegung finanz wende gegründet einen gemeinnützigen verein der sich für eine finanz wirtschaft einsetzt die den menschen dient und nicht allein der finanzindustrie ein hehres ziel so ich habe es vorhin schon erwähnt 1500 finanzlobbyisten auf 41 abgeordnete im finanzausschuss also auf jeden parlamentarier das haben sie ausgerechnet kommen 36 lobby vertreter was machen diese lobbyisten wie muss ich mir diese arbeit vorstellen ganz viele von den lobbyisten die sieht man erstmal nicht sondern die schauen natürlich was an den finanzmärkten passiert wie gesetze wirken würden sind teil von verbands strukturen aber das ist dann eben die wissensgrundlage auf der dann die cheflobbyisten den abgeordneten bestimmte ideen einflussnahmen werden dann positionspapier geschrieben gesetzesvorschläge gemacht und das schlimme ist ja nicht dass es da sagen expertise gibt die eingespeiste besonders schlimme ist dass sie häufig intransparent erfolgt und dass wir dann nachher nicht wissen was in dem gesetz stammt eigentlich von wem wer hat da was geschrieben und viele von den vorschlägen sind halt gut für die versicherungsbranche oder die banken aber nicht gut für den kunden und deswegen wollen wir dagegen angehen werden andere interessensvertreter denn von den abgeordneten genauso oft angehört also vielleicht vertreter für verbraucher genauso oft angehört wie die finanzlobbyisten da gibt es eine enorme schieflage wir haben uns das angeschaut sowohl für die anhörung im finanzausschuss als auch bei den kommentaren zu einzelnen gesetzesvorhaben und da ist es eben so dass bei den anhörungen in den ministerien also bevor das gesetz eigentlich öffentlich ist das verhältnis 9 zu 119 stellungnahmen aus der finanzbranche eine aus der zivilgesellschaft das zeigt natürlich eine gefährliche schieflage auf seiten der finanz branche ist einfach viel zeit und geld da um sich das alles ganz genau anzugucken und seine wünsche einzuspeisen und auf der seite der zivilgesellschaften der unabhängigen sachverständigen gibt es eben nicht entsprechend viele ressourcen sie haben gerade gesagt es ist schwierig hinterher zu sehen wie viel einfluss die finanzlobby auf die gesetzgebung genommen hat aber an den gesetzen kann man es vielleicht sehen wie groß ist denn der einfluss wir sehen es ein paar beispielen sehr konkret lassen sie mich zwei vielleicht nennen hier das eine thema ist die riester-rente wo wir eben sehen können die konstruktion in deutschland ist einfach nicht gut für den kunden viele produkte verschlucken viel zu viel von dem geld was man zur seite legt in dem sinn dass es einfach in der finanz branche beim berater und so hängen bleibt und es gibt beispielsweise in schweden bessere lösungen für die kunden wir haben uns das mal angeschaut ein schwedischer bürger hat bei einem ähnlichen erwerbsverlauf anfangen seiner rente über 16.000 euro mehr wenn er gleich viel zurücklegt wie ein deutscher paris der rente so warum ist es so schlecht weil der einfluss des gesamtverbandes der deutschen versicherungswirtschaft auf die gesetzgebung im bereich altersvorsorge immer enorm gewesen ist und zweites beispiel wo wir sehr konkret nachweisen können ist comex also diese kriminellen geschäfte am deutschen finanzmarkt die viele jahre gelaufen sind und wo ein gesetzesvorschlag vom bankenverband kam und er ist praktisch eins zu eins ins gesetz übernommen worden dieser vorschlag das habe ich damals nicht gewusst das war nicht sichtbar dass diskutiert haben im finanzausschuss und nachdem dieses gesetz in kraft getreten ist sind die geschäfte erst so richtig losgegangen in viel größerem umfang zum schaden für uns alle denn da ist praktisch steuergeld geklaut worden das sind so zwei beispiele riester-rente und comics wo man sehr gut sind schaden in finanz lobbyismus erzeugen kann nachweisen kann da frage ich mich wie überzeugt denn die finanzlobby die abgeordneten ist da geld im spiel ist er vielleicht eine aussicht auf posten im spiel was macht eigentlich herr riester heute ja manchmal gibt es da finanzielle einflussnahme in sinn von angeboten für vorträge nicht nur für abgeordnete sondern vielleicht auch für ministerialbeamte das ist sicher auch ein problem allerdings würde man das phänomen des lobbyismus viel zu plump beschreiben wenn man so ein eindruck hätte das geht immer direkt um geld für die einzelnen so sind ja auch viele abgeordnete nicht gestrickt da finde ich würde man den auch unrecht tun sondern das ganz wichtige ist eigentlich die informationsasymmetrie dh als abgeordneter hat man fette finanzmarktgesetze auf dem tisch hat wenig mitarbeiter es geht um hochkomplexe fragen mit denen sich ein paar spezialisten in frankfurt und london new york auskennen aber über die man als normaler bürger der ins parlament gewählt wird nicht unbedingt stolpert so und dann gibt es eben jemanden der zeit hat vorbeizukommen im abgeordnetenbüro und anders gut aufbereitet erklären kann um was es da geht und es ist der herr bankenlobby ist der unabhängige wissenschaftler den es vielleicht irgendwo auch gibt es den muss man sich erst suchen der hat vielleicht keine zeit nach berlin zu kommen und auch keine ja also nicht die ressourcen dafür und von daher ist sich ein wirklich unvoreingenommenes bild zu verschaffen richtig viel aufwand die einfachere variante ist einfach im bankenlobbyisten zuzuhören und deswegen ist dieses geld was eingesetzt wird für hochqualifizierte leute die versuchen die öffentlichkeit zu beeinflussen teilweise ja auch die medien zu beeinflussen teilweise auch über studien sozusagen das wissen in unserer gesellschaft in der bestimmte richtung zu verändern das ist schon gut eingesetztes geld also es werden etwa so 200 millionen jährlich eingesetzt für finanzprofis muss mindestens das macht man auch von seiten der finanz branche weil sich das durch entsprechend günstige gesetze dann wieder rein wirtschaftet ja aber die der finanzausschuss könnte ja auch sie einladen mit ihrer finanz wände mit ihrer bürgerbewegung werden sie eingeladen das passiert auch ja also wir können sehen dass im finanzausschuss das kräfteverhältnis nicht ganz so ungleich ist weil es da eben auch oppositionsparteien gibt die versuchen einen anderen blick anzunehmen ich habe das früher als abgeordneter auch gemacht dass ich systematisch versucht habe eben verbrauchervertreter gewerkschafter unabhängige wissenschaftler teilweise leute auch aus dem ausland in eine andere perspektive haben einzuladen aber auch da ist es noch so dass die finanz branche wesentlich häufiger als sachverständige benannt wird als vertreter der zivilgesellschaft welche erfahrungen haben sie denn gemacht mit den lobbyisten sie waren ja auch finanzpolitischer sprecher der grünen meine erfahrung war wirklich diese informationsasymmetrie ich hab da auch sehr kämpfen müssen um bei diesen komplexen fragen richtig zu wissen um was geht es da wirklich wie würde sich dieses gesetz auswirken wer hat eigentlich diesen vorschlag gemacht da muss man als abgeordneter schon sehr sehr harte arbeit leisten um da überhaupt dahinter zu kommen und oft ist es erst nachher also wenn das gesetz verabschiedet worden ist irgendwann mal für mich deutlich geworden wo eigentlich der die lobbyisten besonders intensiv gearbeitet haben manchmal kommt auch was ganz kurzfristig auf den tischen man hat gar keine zeit mehr zu reagieren zb damals als lehrer commerzbank gelungen ist die cdu fraktion dazu zu bringen kurzfristig den gehaltsdeckel den es gab für manager von geretteten banken wieder außer kraft zu setzen das kam ganz kurzfristig als änderungsantrag auf den tisch am abend vor der finanzausschusssitzung keine chance mehr die öffentlichkeit wird sich zu mobilisieren klarer fall von lobbyismus aber jedoch gegen viele politiker nach ihrer politischen karriere in die industrie auch in die finanzindustrie das hat doch ein geschmäckle oder werden solche posten vorher angeboten auch für gegenleistungen also im grunde finde ich sehr wichtig dass es auch ein wechsel gibt es dass menschen nicht ihr ganzes leben politiker sind und andere leben in der ganze zeit in anderen bereichen sondern dass menschen auch mit ihrer expertise aus der wirtschaft ins parlament kommen und parlamentarier das auch nicht als dauer posten ansehen sondern auch mal wieder was anderes machen das problem ist nur nix aufbauen die sitzen sicher auf so einen dicken fetten sessel dann problem ist genau wenn das sozusagen ein dankeschön ist für eine gute zusammenarbeit vorher und wenn man seine politischen kontakte versilbert in form von einflussnahme dann ich habe das erlebt das frühere abgeordnete darum telefoniert habe und ihre kontakte genutzt haben um für bestimmte unternehmen auch einfluss zu nehmen und dagegen kann man sich besonders schlecht wehren wenn das dann menschen sind die band sehr sehr gut kennt ja aus der früheren zusammenarbeit deswegen sehe ich diesen sogenannten drehtüreffekt tatsächlich kritisch und bei manchen akteuren frage ich mich auch warum haben die das eigentlich nötig also warum musste der ehemalige finanzminister steinbrück vorträge bei banken halten und die ing diba beraten warum muss sigmar gabriel jetzt in den aufsichtsrat einer deutschen bank eigentlich haben die genug geld die könnten sich doch auch für etwas einsetzen wo unsere gesellschaft unterstützung braucht und wo es nicht so viel geld gibt ein zeichen oder ein großes zeichen für für finanz lobbyismus ist ja auch dass nach dem finanzcrash 2008 diese regulierungen die man versprochen hat um die finanz branche sicherer zu machen sind die sind ja eigentlich so gut wie gar nicht durchgegangen oder ja das kann man an vielen beispielen sehen es gab gute initiativen für gute finanzmarktgesetze in den jahren 2008/2009 weil der druck aus der öffentlichkeit sehr groß war und das thema sehr stark in der öffentlichkeit war und später sind diese sachen dann verbessert worden so dass ich fast nichts geändert hat ein konkretes beispiel nennen bei den wirtschaftsprüfer das sind praktisch die die gazetten sollen ob das was in den bilanzen der unternehmen steht ob das überhaupt stimmen die gucken in die bücher und geben dann ihren stempel das was das unternehmen an zahlen nach außen veröffentlicht stimmt mit den internen zahlen überein das ist die idee und auf diesen stempel können sich dann banken und anleger und alle verlassen so man hat ihr der bankenkrise 2008 gemerkt dass die wirtschaftsprüfer prüfe einfach ganz schlecht gearbeitet haben an vielen stellen sie haben gesagt alles in ordnung und kurz danach ist die bank umgekippt zum beispiel lehman brothers und deswegen gab es eine reform initiative auf europäischer ebene auch das liegt auch daran dass die wirtschaftsprüfer auch gleichzeitig bezahlte berater dieser unternehmen und das ist genau ein es ist doch schon völlig irre im ansatz genau und deswegen war ein punkt dieser reform initiative das zu begrenzen ja und diese reform initiative ist praktisch von den großen wirtschaftsprüfungsgesellschaften komplett ausgebremst worden und wenn wir heute jetzt den wirecard skandal in deutschland sehen wo wieder die wirtschaftsprüfer nicht gut gearbeitet haben um es mal vorsichtig zu formulieren dann stellt man eben fest wie gefährlich es für uns ist als gesellschaft die teuer ist uns kommt dass die finanzreformen nach der krise 2008 ausgebremst worden sind und das wird dann einfach beschlossen dass das nicht geändert wird und damit hat sich’s ja ja wissen sie als dann in den jahren 2010/2011 diese reformen im parlament waren da war das thema finanzmarktkrise in der öffentlichkeit schon nicht mehr so präsent und deswegen war es dann leichter für die lobbyisten die politischen akteure zu überzeugen dass man da doch die ein oder andere ausnahme einbaut und das noch ein bisschen abschwächt und so sind viele ursprünglich gute regeln verbessert worden das ist wirklich das ist wirklich bitter und wir können das jetzt genau breuer card sehen wie schädlich die auswirkung ist ja und bei wirecard hat sich die bafin also die finanzaufsichtsbehörde ja auch nicht als solche hervorgetan ja die haben ja auch gewusst dass dort irgendetwas nicht stimmt haben aber überhaupt nicht reagiert also es war ja es gab ja schon auch berichte in den zeitungen dass mit wirecard und den bilanzen irgendwas ganz schief läuft dass er möglicherweise betrug ist und die bafin stellt sich hin und sagt ja war nicht unsere aufgabe ich mein was ist das für eine finanzaufsichtsbehörde das ist ein muster was wir bei der bafin schon seit längerem beobachten können immer wenn ein problem am finanzmarkt auftaucht erklärt sie mit vielen worten warum sie nicht zuständig war und vorher hat sie aber die gesagt da ist ein problem und wir wären gerne zuständig und ich finde jetzt muss finanzminister scholz auch noch vor der bundestagswahl wirklich aufräumen bei der bafin und diese organisation völlig neu aufstellen es für die meisten menschen jetzt vielleicht schwer nachzuvollziehen was das problem bei einer solchen behörde ist aber ich versuche es mal so zu erklären die finanzaufsichtsbehörde in deutschland versteht sich im wesentlichen als eine behörde für die banken und versicherer und fonds aber sie soll ja eigentlich eine behörde sein die für uns bürgerinnen und bürger sicherstellt dass wir gute produkte haben das ist wenig kriminalität am finanzmarkt gibt es dass betrüger keine chance haben und dass unsere altersvorsorge stabil ist und da muss einfach jetzt diese behörde komplett neu ausgerichtet werden sie muss auch mehr mit der öffentlichkeit kommunizieren und rechtfertigen was sie tut und weniger nur in branchenkreisen kommunizieren wenn die bafin wirklich gedacht hat dass sie eigentlich dafür da ist für die banken und für die finanzindustrie dann frage ich mich dann muss das doch gewollt sein diese hürde so aufzustellen tatsächlich fehlt der politische wille wir haben das auch bei comics gesehen die bafin hat praktisch überhaupt nichts gemacht und die vize-präsidentin rögele hatte selber in ihrer vorherigen tätigkeit bei einer bank die comex geschäfte noch verteidigt da gibt es also tatsächlich ein problem deswegen auch unsere forderung von finanz wende die behörde muss neu aufgestellt werden und das geht nur wenn der präsident felix held und seine stellvertreterin elisabeth görgl ausgetauscht werden sonst wird dieser neuanfang bei der behörde einfach nichts gelingen ja klar der fisch stinkt vom kopf und die köpfe sitzen noch da leider ja ist es unverständlich wenn man sich vorstellt dass mitarbeiter der bafin noch mit wirecard aktien und andere papiere spekuliert haben anstatt ihren job zu machen da aufzuräumen ich habe da wirklich wenig verständnis aber offensichtlich ist das bisher möglich gewesen und das zeigt wie wichtig es ist dass in unserer gesellschaft mehr über finanzmarktfragen gesprochen wird das auch ein grund warum die finanz wende gegründet haben es braucht er mehr druck aus der öffentlichkeit man kann also sagen bisher war die bafin eigentlichen feigenblatt ja es gibt natürlich auch sachen wo sie richtig agiert hat aber wenn man die großen skandale der letzten jahre an guckt muss man sagen ja ein teil des problems und leider nicht teil der lösung kommen nochmal zu wirecard da hat ja sogar die kanzlerin in china für wirecard geworben quasi im auftrag des lobbyisten karl theodor zu guttenberg den wir ja noch kennen als zurückgetretenen minister das heißt diese lobbyisten haben einfluss bis an die regierungsspitze ja und das ist etwas was uns wirklich zu denken geben muss wenn es kriminelle die in einem unternehmen tätig sind schaffen mit dem geld was sie da ein nehmen sich lobbyisten zu engagieren und die dann politische unterstützung organisieren das ist ja eine gefährliche nutzung von diesen kriminellen gewinnen sozusagen im selben muster was auch bei comics sichtbar ist dass aus den einnahmen aus den kriminellen geschäften man sich die lobby arbeit finanziert hat mit der man versucht hat den kampf gegen die kriminellen geschäfte auszubremsen und deswegen meine ich es braucht er deutlich mehr transparenz und klare regeln ich finde es darf doch nicht davon abhängen ob man einen ehemaligen minister sich leisten kann ob ein unternehmen aus deutschland unterstützung von der regierung bekommt im ausland oder nicht sondern es muss davon abhängen ob dieses unternehmen saubere arbeit leistet und ob es im interesse unseres landes ist dass es dieses unternehmen international realisiert und wenn ihnen sauberes geschäftsmodell haben und gute maschinen ins ausland verkaufen dann mag man das gerne unterstützen aber wenn es unternehmen ist wo kriminalitäts vorwürfe im raum sind die ungeklärt sind und die waren doch bei den china besuch der kanzlerin schon im raum sie war im raum doch guttenberg wissen müssen oder ja er sagt natürlich er wusste davon nichts aber ich finde wenn man sich für ein unternehmen engagieren lässt sollte man sich schon überlegen für wen man da arbeitet hat man auch verantwortungen ich fand den auftritt von zu guttenberg im ausschuss ziemlich peinlich ja es wurde auch hinterher gesagt dass er höchstwahrscheinlich die unwahrheit gesagt hat oder auch das ist möglich gerade in bezug auf einen zeitungsartikel in der frankfurter allgemeinen wo er sich eben gegen dieses leerverkaufs verbot ausgesprochen für dieses verkaufs wohn ausgesprochen hat da ist es doch so dass er wahrscheinlich nicht die wahrheit gesagt hat so stellt es sich zumindest mir da noch mal zu comics das ist ja wir haben sie ja vorhin schon mal erwähnt ist ja ein weiteres beispiel für die schlechte kontrolle eigentlich die wir über die finanzmärkte haben können sich jetzt mal ganz kurz erklären was comics ist sie können das sicher besser als ich so ganz kurz ach wissen sie man sollte gar nicht zu tiefe die technik einsteigen genauso wenig wie wir alle den genauen algorithmus bei der schadstoff der software dann bei vw werden müssen aber ich versuche zu erklären die man nie bezahlt hat genau so genau aber es wird sozusagen die aktie im kreis gehandelt zwischen mehreren akteuren an der auch verwirrspiel werden hütchenspiel und am ende haben mehrere akteure bescheinigungen in der hand die sagen es ist steuer abgeführt worden die könnten sie dann bei verschiedenen finanzämtern einreichen und kriegen geld zurück damit wird das finanzamt nicht zu einem orts an dass man eine steuer überweist sondern der traum jedes steuerzahlers wird wahr dass wir das amt gibt einem netto geld raus und diese masche hat in einer bestimmten form bis ende 2011 funktioniert andere ähnliche geschäfte sind aber auch nachher noch weiter gegangen und wir müssen davon ausgehen dass ähnliche geschäfte auch heute stattfinden weil unsere regierung immer noch nicht so aufgestellt ist um wirklich aktiv zu prüfen ob diese machenschaften am finanzmarkt wirklich gestoppt sind oder mich also spätestens 2013 weiß man ja bescheid also dass das gros ein großer steuer raub in milliarden-höhe war und seitdem ist nichts passiert um solche geschäfte solche kriminellen geschäfte zu verhindern ganz nichts kann man nicht sagen also seid 2013 er bittet die staatsanwaltschaft in köln zunächst leider nur eine staatsanwältin inzwischen ist es endlich nach großem druck auf mehr personal auf 15 staatsanwälte die stellen aufgestockt worden aber da ist ganz viel zeit verloren worden um die täter zur rechenschaft zu ziehen und das geld zurückzuholen da war der deutsche staat leider nicht gut aufgestellt was man auch gemacht hat ist 2016 ist auch durch den druck des comics untersuchungsausschusses die ähnlichen geschäft namens comcom einzuschränken diese auf diese gesetzgebung bin ich durchaus stolz weil es da gelungen ist auch durch den druck des untersuchungsausschusses ein milliardenschaden für den deutschen steuerzahler zu verhindern das ist uns damals wirklich im parlament gut gelungen aber wie gesagt wir müssen befürchten dass ähnliche geschäfte noch weiter gehen naja und mit der bestrafung der schuldigen sieht es ja auch gar nicht so rosig aus nur die großen prozesse sind in nordrhein westfalen sind es gerade gesagt in köln und ich habe gesehen 69 fälle mit 900 beschuldigten und es fehlt immer noch extrem viel personal und es sieht so ein bisschen aus als ob die auch verjähren könnten diese prozesse und die ganzen leute dann einfach freien fußes wieder rausgehen fehlt denn auch in nordrhein westfalen unter dem neuen cdu vorsitzenden armin laschet er dort ministerpräsident ist auch der nötige politische wille das wirklich zu einem sauberen ende zu führen und muss sich das so vorstellen dass es ein mammut das mammut verfahren sind es ist ja nicht so dass da bei jedem tatverdächtigen genau dasselbe ihm vorgeworfen wird sondern jeder hat in diesem zusammenspiel der akteure eine ganz spezifische rolle und jedem einzelnen muss seine schuld nachgewiesen werden und das bei hoch komplexen finanzgeschäften und wenn man da über 900 beschuldigte hat hinter dem ja jeweils noch hoch bezahlt der anwälte stehen dann muss der staat wenn er damit ein paar leuten unterwegs sein damit rechnen dass er verliert und so ist es ja bei vielen wirtschaftsstrafverfahren auch in der vergangenheit gewesen und weil der staat sehr spät erst angefangen hat mit entsprechendem personal ressourcen rein zu gehen droht tatsächlich die verjährung jetzt ist durch öffentlichen druck den auch wir gemacht haben von finanz wende aus die verjährung etwas verlängert worden das gibt der staatsanwaltschaft ein bisschen mehr luft aber es bleibt natürlich trotzdem ein riesen missverhältnis auf der einen seite 15 staatsanwälte auf der anderen seite über 900 beschuldigte und dann sind da jeweils zur unterstützung noch ermittler auf der einen seite und anwälte auf der anderen seite das ist schon ein massives kräfte ungleichgewicht und je länger diese verfahren dauern desto schwieriger wird es die täter zur verantwortung zu ziehen weil die älterwerden krankheit und tod die verfahren unmöglich machen können zeugenaussagen werden immer weniger ernst genommen vor gericht je länger es dauert und lange verfahrensdauern müssen auch strafmildernd berücksichtigt werden das heißt diese verfahrensdauern könnten dazu führen dass am ende niemand wirklich verurteilt wird so und die politische führung in nordrhein westfalen hat jetzt auf den öffentlichen druck reagiert der innenminister hat bis zu 40 zusätzliche ermittler stellen angekündigt da sind wir stolz darauf dass wir es geschafft haben das voranzutreiben aber das ist immer noch im verhältnis von der personalstärke deutlich zu wenig wir haben etwa das doppelte gefordert als das was jetzt an kapazitäten angekündigt aber noch gar nicht umgesetzt worden ist also man kann sagen laschet fehlt der politische wille oder ja erst auf druck das personal aufstockt und nicht von alleine eindeutig und vor allem gibt es da eine lücke im bereich finanzkriminalität also es wird viel über die klaren kriminalität gesprochen über wohnungseinbrüche et cetera und merkwürdigerweise wenn es um die finanzkriminalität gibt geht dann ist man davon nichts er hat ja zum beispiel mit seinem kompagnon jens spahn ein papier veröffentlicht und was steht es hauptteil finanzetat bei kriminalität seien ermittlungs kapazitäten stärken und so und das passt einfach nicht zu dem wie armin laschet in nordrhein-westfalen agiert hat ich habe den eindruck dass es da kein erkenntnisproblem gibt dass es einfach in deutschland eine massive problematik gibt im bereich finanzkriminalität unter starters zu schlecht aufgestellt ist ist es noch ein kavaliersdelikt in fehler in vielen augen oder ja und wir haben den eindruck dass teilweise auch bewusst die banken geschont werden sollen wir können das in hamburg ja sehen wo die warburg-bank geschont wurde von dem hamburger finanzamt nachdem es der politische einflussnahme gab und wir haben den eindruck dass diese idee dass man die banken besser damit durchkommen es mit diesen geschäften als dass sie in schwierigkeiten kommen auch in anderen institutionen verbreitet ja genau und da habe ich null verständnis dafür dass die kriminalität in nadelstreifen muss genauso bekämpft werden die kriminalität in anderen bereichen und wenn wir im finanzmarkt den kriminellen einfach dass alles immer durchgehend das müssen wir davon ausgehen dass es immer weitergeht wär ja auch unter beschuss geraten ist gerade durch wirecard und auch durch comex ist der finanzminister scholz der jetzt auch spd kanzlerkandidat ist was was meinen sie wie viel schuld trägt er an diesen skandalen oder an der schlechten aufarbeitung dieser skandale viele von den sachen liegen natürlich auch vor der amtszeit von olaf scholz da muss man ehrlich sein und auch fair sein also der comic skandal hat weit vorher angefangen aber seine rolle als hamburger bürgermeister in diesem fall der warburg-bank ist zumindest undurchsichtig und ich finde auch nicht ganz glaubwürdig ich gehe schon davon aus dass es hier eine politische einflussnahme gab und dass die auch erfolg gehabt hat und daran hat olaf scholz meines erachtens auch mitgewirkt das versucht jetzt ja gerade ein parlamentarischer untersuchungsausschuss in hamburg auch aufzuklären bei wirecard ist es so dass olaf scholz für die bafin als aufsichtsbehörde zuständig ist und schon vor wirecard bevor wir cup pleite gegen war ja deutlich dass bei der finanzaufsichtsbehörde was nicht stimmte wir haben unseren bericht dass die bafin schlecht arbeitet schon ein halbes jahr vor der pleite von wirecard veröffentlicht das war bekannt so und da habe ich eben nicht entsprechende aktivitäten von olaf scholz wahrgenommen aber fakt ist auch die probleme bei der bafin liegen auch schon länger zurück die gab es auch schon unter wolfgang schäuble auf jeden fall ist es jetzt der job von olaf scholz aufzuräumen und bisher sehe ich eben nichts dass er die probleme wirklich so angeht wie es nötig wäre gerade bei der bafin ist ein neuer anfang noch ausgeblieben naja jetzt ist das jetzt haben wir corona und jetzt fällt eigentlich alles andere hinten runter auch wenn man nach brüssel schaut sieht man eigentlich seltsam bedinge zum beispiel hat ursula von der leyen die eu kommissionspräsident in ausgerechnet den weltgrößten und mächtigsten finanzkonzern blackrock zum berater in sachen green deal gemacht und nur wenige monate vorher hat sich blackrock zumindest mal verbal zur nachhaltigkeit verpflichtet ist aber weiterhin an jeder menge unternehmen also fossile unternehmen kohlekraftwerke und so weiter beteiligt also erst öffentliches greenwashing dann wenige monate später der große beratervertrag in grün die richter ist für sie nicht ein bisschen streng ja wir haben uns da auch dagegen ausgesprochen und versuchte das öffentlich bekanntzumachen blackrock hat die strategie einer engen kooperation mit öffentlichen stellen nicht alle finanzdienstleister machen das so bei blackrock kann man das sehr deutlich sehen und der aufstieg von blackrock ist von interessenkonflikten gepflastert zb bekam neben blackrock in der bankenkrise öffentliche aufträge von den zentralbanken dass sie die bankbilanzen durchforsten in manchen ländern obwohl blackrock eben über seinen anteilsbesitz über die aktien dieses teilweise auch für kleinanleger verwalten eben auch anteilseigner an solchen banken ist und da gibt es einen interessenkonflikt also hätte man die da nicht beauftragen dürfen oder das anleihekaufprogramm der europäischen zentralbank da wurde blackrock engagiert das mit zu entwickeln und gleichzeitig sind die natürlich auf diesen anleihemärkten selber aktiv und ich finde da muss man sehr aufpassen bei einem so großen unternehmen was inzwischen über 8 billionen dollar weltweit verwaltet das darf einfach nicht noch eine offene tür bekommen um zusätzliche informationen abzugreifen warum gibt es diesen dealen gut ich meine mit seinem sehr guten computersystem aladin und auch wirklich guten finanzprodukten die für viele kunden attraktiv sind das muss man sehen die sind deutlich günstiger als viele fonds die andere gesellschaften anbieten natürlich auch eine starke expertise aufgebaut und ist dadurch als berater attraktiv ich meine aber die öffentliche hand muss versuchen diese expertise selber aufzubauen oder berater zu finden die keine interessenkonflikte haben ja sie gehen sie begeben sich ja also blackrock hält ja eigentlich auch als mächtigste firma der welt ja oder verwalten der billionen von vermögen und haben einen unglaublichen einfluss das heißt man begibt sich als eu mit mit dem kampf gegen den klimawandel mit diesem green deal in die hände dieses möglicherweise mächtigsten finanzkonzerns der welt wenn da keine wenn es da muss es doch verquickungen geben damit es auch irgendeinen sinn macht uns macht man das doch nicht oder wenig naiv diese berateraufträge sind durchaus auch lukrative das unternehmen aber ja ich glaube auch dass sie auch deswegen interessant sind weil man wichtige einblicke kriegt weil man vorschläge machen kann die sich für das eigene unternehmen gut sind und deswegen war und soll passieren die die wissen doch dann wo sie investieren müssen wenn sie wenn sie ein insider sind und genau wissen wie dieser green deal aufgebaut wird das meine ich mit den interessenkonflikten sie sind dann eben nicht neutraler berater sondern sie sind selber akteurin dem markt und können davon profitieren deswegen meine ich solche berateraufträge dürfen nicht an ein unternehmen geben was solche eigeninteressen hat genau wie bei dem thema was sie vorher angesprochen haben mit den wirtschaftsprüfern wir sollten an wirtschaftsprüfungsgesellschaften keine beratungsmandaten rausgehen solange das nicht getrennt ist beratung und prüfung müsste da genau getrennt werden als sie das letzte mal da waren nicht da haben wir über chor ohne hilfe für große wirtschaftsunternehmen gesprochen momentan hat man den eindruck an die großen fließt das geld nur an die kleinen nicht wirklich stimmt dieser eindruck ich mache heute ist glaube ich sind nochmals zehn milliarden beschlossen worden jedes gesagt so ein ganz vollständigen überblick dazu haben ist gerade schwierig aber wir hören ja doch nehmen aber helfen nur abschlags kann bisher gab und das also dass sehr viele menschen mit kleinen und mittleren unternehmen ja nicht ihre kosten erstattet erstattet bekommen und möglicherweise auf der strecke bleiben das wäre ja ich befürchte dass auch das ist natürlich bei großen unternehmen die ihren apparat haben da vorstellig zu werden auch viel leichter dass man die sieht und hört bei kleinen unternehmen jedes hat seine eigenes profil ist es viel schwieriger für den status zu organisieren ich glaube dass der politische wille im grundsatz da ist bereit zu helfen aber das ist doch bei vielen kleinen unternehmen nicht ankommt ja was mich besonders ärgert ist eben dass bei manchen großunternehmen der staat eben auch ein schlechter eigentümer ist also dass er nicht wirklich fordert dass andere kapitalgeber richtig für auch zur unterstützung herangezogen werden na ja wissen sie wenn der staat bei tui oder lufthansa oder so einsteigt um eine pleite zu verhindern dann bedeutet das ja dass eine vor gesellschaft die aktien von diesen unternehmen hält damit auch gerettet wird denn sonst müssten die würden die ja ihr engagement verliehen das heißt eigentlich haben diese fonds gesellschaften auch im interesse an der rettung irgendwie sich zu beteiligen und das geschieht viel zu wenig dass man die da zur kasse bittet ich finde das müsste erfolgen um unser steuergeld da sparsamer einzusetzen und ich will er könnten ja auch zur kasse gebeten werden oder genau das meine ich eben die aktionäre oder bestimmte anleihegläubiger kreditgeber so bei einer insolvenz würden die alle massiv geld verlieren also haben sie alle ein interesse in kleinen beitrag zu leisten im moment ist es aber so dass fast ausschließlich der staat seinen beitrag geleistet ende der ferien also der steuerzahler also der steuerzahler bezahlt im grunde die also gib das geld damit den akt ein bisschen fondsgesellschaften und den aktionären nicht so schlecht geht na ja also ich meine ich will gar nicht sagen dass man den unternehmen nicht helfen sollte denn wir alle haben interesse ist nicht alle jobs verloren gehen die frage ist aber dass wie und wir kennen das aus der bankenrettung so richtig ist dann in der krise war nicht alle banken hopps gehen zu lassen weil dies damit die krise noch stärker gewesen wäre so falsch war es die banken so zu retten das dann auch noch alle gläubiger der banken gerettet werden und so ist es jetzt auch im endeffekt retten wir wenn der start so viel geld in die großen unternehmen rein gibt auch die banken die diese unternehmen finanzieren indirekt mit weil die dinge kredite nicht abschreiben müssen und ich glaube da müsste man zu einer fairen lösung der verschiedenen beteiligten kommen apropos banden glauben sie dass die banken in dieser wirtschaftskrise die wir momentan durch corona haben auch noch mal richtig in schieflage kommen die gefahr besteht zumindest es gibt auch einige äußerungen von bankenaufsehern die da tiefer in die zahlen reinschauen die durchaus diese sorge zum ausdruck geben es ist ja jetzt so dass inzwischen bei insolvenzen jetzt nicht mehr diese haltefrist ist die die insolvenzanmeldung verhindert hat so dass wir jetzt merken da gibt’s jetzt nachholeffekt und das kann durchaus sein dass die eine oder andere bank wenn daneben kredite abgeschrieben werden müssen die risikovorsorge zunehmend in schwierigkeiten kommen vor allem vor dem hintergrund dass in den letzten jahren ist so war durch die niedrigen zinsen haben die banken teilweise weniger verdient gleichzeitig wussten sie aber fast keine kredite mehr kreditausfälle abschreiben weil die wirtschaftliche lage so gut war dass praktisch kein unternehmen in schwierigkeiten kam so und jetzt bleiben die erträge wegen der niedrigzinsen niedrig gleichzeitig steigen aber die kosten für kreditausfälle bei unternehmen das kann schon ein paar banken zwiebeln was uns bürger angeht in dieser corona krise wird ja das bitte vor vorwiegend auf bargeldlose zahlen auch gesetzt und man hat schon den eindruck dass das der weg der zukunft sein soll also ich weiss nicht abschaffung des bargelds weiß ich nicht aber im grunde verringerung des bargeld und das wiso quasi alles digital und dadurch natürlich sehr kontrollierbar abläuft an finanztransaktionen die wir normale bürger auch haben wie sehen sie denn dass mein eindruck ist dass in deutschland wie er so die ausnahme sind dass wir deutlich mehr bezahlen wollen als an in anderen ländern wo diese entweder mit kreditkarte oder schecks zahlen schon sehr lange viel üblicher ist ich kenne teilweise freunde aus dem ausland die haben eigentlich nie bargeld dabei die habe irgendwie nur immer ihre kapsel an drei schweden ist das so die haben kaum mehr bargeld genau aber es gibt auch andere länder wurde es deutlich verbreiteter ist und ich glaube dass die sorge dass es jetzt so eine richtige politische absicht gibt das bargeld abzuschaffen dass die übertrieben ist und ich rate dazu einer nüchternen diskussion auf der einen seite haben wir normalen bürger glaube ich interesse dass man nach wie vor bar und auch anonym zahlen kann in einer gewissen größenordnung dafür sind über eine freiheitliche gesellschaft auf der anderen seite wenn immobilien bar gezahlt werden dann ist die wahrscheinlichkeit dass der geldwäsche ist und nur wenigen kriminellen nützt etwas da sollten wir nicht meinen dass das die freiheit von ihnen und mir ist der normale bürger hat aber jetzt auch vorher nicht immobilien in bar genau so und deswegen finde ich muss man bei der frage der bezahlung nicht einfach eine nüchterne diskussion führen und sagen okay bei großen summen wenn es um immobilien geht und sechsstellige beträge ist es vielleicht richtig dass man nicht bezahlen darf na ja das ist leider nicht so sondern deutschland hat leider viele einfluss kanäle immer noch für geldwäsche und da gehört auch eine zu leichte möglichkeit bei zahlungen zu leisten mit dazu und umgekehrt sollten wir aber umgekehrt sollten wir unbedingt sicherstellen dass weiter bar gezahlt werden kann bei den üblichen größenordnungen mit dem man es im alltag zu tun hat denn ich finde es geht niemanden etwas an welches buch wir wo gekauft haben und wo wir mal übernachtet haben der staat soll nicht alles immer wissen müssen wie übrigens auch nicht facebook und auch nicht die kreditkartengesellschaft genau ok kommen wir noch mal ganz kurz auf die kleinen und mittleren unternehmen in dieser krise viele werden diese krise wohl nicht überleben auch wenn ihr wieder insolvenzen zugelassen werden was eigentlich glaube ich ende märz passieren soll aber möglicherweise dann auch weiter verschoben werden kann bis nach der bundestagswahl also kleine vermutung und überall lauern schon die aufkäufer ja wie ich das jetzt aus der hotelbranche gehört habe da waren schon im april die ersten aasgeier unterwegs und wollten den hoteliers ihre hotels abkaufen so nach dem motto du machst die pleite besteht nicht die gefahr dass wir eine monopol wirtschaft bekommen und die kleinen und der mittelstand und zufällig wegbrechen ich teile die sorge dass diese krise dazu führen kann dass es eine problematische entwicklung gibt wo finanzmarktakteure die gerade im geld schwimmen dann einen guten schnitt machen können und diejenigen die über jahre hinweg die unternehmen aufgebaut haben durch diese krise gebeutelt werden so deswegen bin ich auch im grundsatz dafür dass der staat gute hilfen bereit stellt für unternehmen und er die geldgeber damit zur kasse bittet und gesehen dass auch an den innenstädten erbin ist der einzelhandel unter druck kommt aber diese aber amazon gigantische umsatzsteigerungen hat das führt zu einer wirtschaft wie ich sie nicht will nämlich dass ein paar ganz wenige großunternehmen uns alle versorgen und die vielfalt und das in unternehmerische tun von ganz vielen vor ort es immer schwerer wird ja wobei der wettkampf sowieso schon ungerecht ist selbst ohne corona der diesen großen unternehmen wie amazon und google zahlen ja eigentlich kaum steuern während jeder kleine wirtshaus betreiber oder fitnessstudio betreiber ordentlich zur kasse gebeten wird das ist ja eh schon ungerecht ich teile die sorge und sich zeil das gibt es auch ganz konkrete beispiele sie erinnern sich vielleicht an diesem punkt mit dem betriebs schließungs versicherungen da hatten einige gastronomiebetriebe sich extra versichert gegen den fall dass sie aus gesundheitlichen gründen ihr restaurant schließen müssen und haben erwartet in der pandemie wenn sie als sie ihr restaurant schließen mussten dass die allianz oder die axa oder so dann zahlen müssen und dann sagten die aber das haben wir uns nicht vorgestellt als wir die vereinbarung gemacht haben dass eine pandemie gibt und deswegen gilt es nicht kein kunde kann wenn er einen vertrag geschlossen hat nachher sagen auch das habe ich mir irgendwie nicht nicht so vorgestellt ich möchte aber dass es doch anders ist aber die unternehmen in der versicherungsbranche haben genau so agiert und da merkt man dieses ungleichgewicht zwischen groß und klein und zwischen finanzmarkt und realwirtschaft und ich finde da müssen wir gute regeln finden das nicht ein paar große finanzunternehmen es einfach schaffen können aus jeder situation einen vorteil zu ziehen aber die sind nicht in sich diese regeln genau dafür muss man kämpfen das gilt übrigens auch für das thema private überschuldung was mir sorge macht es ist so dass in deutschland jetzt schon etwa sieben millionen menschen betroffen sind von überschuldung das sind enorm viele menschen und das ist ein tabuthema nein schon vor der krise und jetzt ist es natürlich so durch kurzarbeit arbeitslosigkeit oder bei selbstständigen durch mangelnde einnahmen sind natürlich bei vielen familien die finanzen durcheinandergeraten das heißt ich befürchte dass die private überschuldung noch massiv zunimmt und wir beobachten eben das dann wenn leute dann zur bank gehen und noch mal kritik wollen dass sie dann noch eine restschuldversicherung dazu verkauft bekommen enorm hohe zinssätze zahlen müssen wir haben damals testkäufe gemacht wie das in unternehmen aussieht und in den banken aussieht wenn man kommt und einen so kredit will für eine überbrückung teilweise zinssätze effektiv von über 20 prozent dann ist es egal das ist alles leider legal und teilweise werden da eigenkapitalrenditen über 40 der wirtschaft sind ein beispiel die targobank ich finde wir müssen uns mit diesem thema private überschuldung mehr beschäftigen das muss aus der tabu zone raus die menschen brauchen da mehr schutz auch was manche inkassounternehmen sich leisten enorme gebühren aufschlagen und leute damit zusätzlich in schwierigkeiten mit ihren schulden eintreiben da finde ich muss unsere gesellschaft die schwächeren schützen und gucken das nicht ein paar finanzunternehmen einen riesenschritt machen in dem geschäft mit den schulden jetzt nach unserem gespräch habe ich den eindruck dass die politik oder die regierung oder die regierenden vieles im sinn haben aber gar nicht unbedingt das wohl des ganz normalen bürgers gerade in finanzpolitischer hinsicht bin ich trage meine antwort auf ihre frage können sie in meinem lebenslauf sehen ich habe es für nötig befunden eine bürgerbewegung finanz wende zu gründen weil ich meine dass die interessen von bürgerinnen und bürger bei diesen finanzfragen regelmäßig unter den tisch fallen sind aus der politik ausgestiegen quasi das ist natürlich vor natürlich irgendwie auch eine politische tätigkeit aber es ist nicht mehr parteipolitisch und im bundestag weil ich meine dass man allein im parlament es nicht machen kann es braucht auch gute parlamentarier ich habe ja versucht eine gute arbeit zu leisten aber ich habe eben wahrgenommen dass in der gesellschaftlichen diskussion die schieflage so groß ist da muss man etwas korrigieren tja vielen dank dr schick für das aufdröseln dieses wirklich spannenden und wie ich finde auch enorm wichtigen themas dass opel als ordentlich hintenüber fällt vielen dank nach berlin ich danke für das gespräch tja leute was für zeiten in denen wir bis in die wohnung hinein reglementiert werden und big money aber weiter party feiert so ist es ich wünsche euch eine gute zeit bis bald [Musik]

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Gerd Reuther: „Enteignung der Gesundheit“

Wer entscheidet über unsere Gesundheit? Momentan nicht wir, sondern Politiker und Virologen. Ein umstrittener positiver Test kann uns für krank erklären, obwohl wir uns gesund fühlen. Eine Impfung kann uns Privilegien bringen, keine Impfung stigmatisiert uns als tickende Zeitbomben. „Enteignung der Gesundheit“ nennt es der Arzt und Medizinaufklärer Dr. Gerd Reuther. Schon in seinem Bestseller „Der betrogene Patient“ kritisiert Reuther das heutige Medizingeschäft als reine Profitmaschine. Und das gelte auch für die Corona-Krise, so der studierte Radiologe. Ein Gespräch über Big Pharma, Sinn und Unsinn von Lockdowns, FFP2-Masken und die irrige Vorstellung, daß Virusinfektionen immer von anderen Menschen übertragen werden. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

erinnert ihr euch noch daran wie das früher war da waren wir so lange gesund bis wir krank wurden und danach wann wir wieder gesund heute ist das anders heute entscheiden nicht mehr wir ob wir gesund sind heute entscheiden politiker und virologen erstens durch einen test der dafür gar nicht gemacht ist ist der test positiv dann sind wir krank und werden weggesperrt auch wenn wir uns gesund fühlen und zweitens entscheidet eine impfung die in wenigen monaten hast dich produziert wurde lassen wir uns impfen dann dürfen wir uns gesund nennen ohne impfung sind wir eine tickende zeitbombe klingt wie ein schlechter science fiction für meinen gast ist es die enteignung der gesundheit darüber sprechen wir und über vieles mehr jetzt den punkt preradovic hallo dr gerd reuter ich stelle sie kurz vor sie sind facharzt für radiologie und universitätsdozent in 30 berufsjahren hatten sie leitende klinik positionen in deutschland und österreich höhere leistungen wurden sie 2005 mit dem genie und felix wachsmann preis der deutschen röntgengesellschaft geehrt dann sind sie aus den medizinbetrieb ausgestiegen weil ich zitiere meine zweifel zunehmend gewachsen sind und ich kein erfüllungsgehilfe mehr für schlechte medizin sein wollte seitdem sind sie medizin aufklärer und schreiben kritische bücher wie den spiegel bestseller der betrogene patient oder die kunst möglichst lange zu leben sie beschäftigen sich seit jahren intensiv mit medizingeschichte schreiben außerdem für fachzeitschriften für das journalistische portal rubicon und halten vorträge zur rolle der medizin in der gesellschaft ihr neues buch erscheint im märz und heißt heilung nebensache sie beschäftigen sich natürlich mit der aktuellen krise auch für ihr neues buch die belegung der intensivstation ist schon lange konstant und die belegung mit corona patienten geht sogar zurück seit anfang januar um 14 prozent nachzusehen beim intensiv register die wie trotzdem soll jetzt der mega lockdown kommen macht das aus ihrer sicht irgendeinen sinn ja die ganzen maßnahmen machen wir morgen können sind der ganze begriff ist ja schon einiges an sich der tasche spieler daun nicht jeder verstehen das ganz genau wird sich ja irgendwie harmlose franken eingeschossen wegschließen und das ist es nicht das ist eine sehr brutale maßnahmen die eigenen kino dann hier angewendet werden sollte wenn tatsächlich eine gesellschaftliche ob die hier steht da habe ich schwere zweifel kann zum nämlich mehr wenn man sich unter und um sie in das andere ist es ist einfach keinerlei wissenschaftliche im welser für die besten maßnahmen zur eindämmung eines infektionsgeschehen ist das müsste es ja jetzt das jüngste von genies die müssten verschiedene der in der wirklichen hat was er unserer dem sinnlichen erfahrungen im gespräch ist das was als maßstab hebeln wird irgendwelche tests und bildungs zahlen krankenhäuser sind überhaupt nicht geändert hat in der halbwelt ja nie gesagt ja lockdown nutzt nix schadet nur wird aber hier überhaupt weder berichtet doch von der politik wahrgenommen interessiert keinen ist verrückt ja aber das leder jetzt seit fast einem jahr das eben nur ganz ein zeiten sehr wenige leute gehört werden wie sich dann als wissenschaft ausgeben und sage nur einen posten und hoch und wissenschaftlich alles an platz in der ersten liga sondern allenfalls in der vierten liga überhaupt spielen wissenschaftlich auf den oben ernst zu den in der wissenschaft überhaupt keine bestehen und die eigentlich ja völlig abhängig sind von der politik die in instituten sitzen ob das jetzt die diener ist behebt max planck oder anderen gesellschaften unseren schwarzgelder abhängig sind und die offensichtlich auf zwei sogenannte wissenschaften werden die dann in der regel nicht mehr in welche epoche als auch geliefert wo man sagen muss dass keine wissenschaft diese jetzige verschärfung also die kommende verschärfung des lotter uns die kanzlerin will sich mit den ministerpräsidenten am dienstag treffen er wird ja auch begründet mit der angst vor mutationen also britische mutation südafrikanische brasilianische wie schätzen sie das ein also das ding mit den mutationen ja ich meine das ganze hier los ist natürlich sehr fragwürdige sache also nach meinem kenntnisstand ist dieses virus nach wie vor nicht möglich als krankheitsfälle brauchen nötig geworden und man hat auch in tierversuchen nicht-experten den welten sind erreger ausgelöst das sind die klassischen kriterien für die bz krankheit wenigsten ärgert bei bestimmten kranke und wenn ich dann jemand anders sein die ziele für auch diese krankheiten bei anderen krankheiten litten zu diesem klassischen postulate und das finde ich ja gar nicht statt die diagnose wird wie jetzt geschehen sogar auch ohne an positiven bild ist aber selbst mit dem positiven bild ca das ist ja kein nachteil wenn saniert sondern ist es nur ein nachweis und die sind sagen viele menschen dass ich jetzt einen hauttest übergroße machen aber wissen dass der sehr viel falsch positive ergebnisse und kein arzt kam aufgrund eines positiven test ist ihnen zu sagen sie haben jetzt eine prothese sollen wir da muss schon gewonnen werden also material wird und aus dem körperinneren um das wird dann sogar in einem tierversuch aufgearbeitet und erst dann der zweifelsfragen danach gesagt okay sie sind krank sie haben diese infektionskrankheit und es gibt ja auch sogar symptomatische also so viele leute die sich gesund fühlen die gar nichts haben die dann trotzdem ein gesperrt werden weil man gesagt hat wenn man sagt du bist infiziert obwohl es gibt ja auch studien die besagen dass diese symptomatischen überhaupt nicht infektiös sind und darauf kommt es ja eigentlich an ja das ist eine annahme dass man sagt wenn jemand als symptomatisch ist und hat einen bestimmten test positiv ist ein automatisch krank das ist genau der punkt gibt es dann überhaupt geschieht eigentlich und offentlichen hier eben auch die medizin der medizinischen des pelletwerks und viele ärzte wollen scheinbar keine bis 5 der arzt und somatische krank dann hinten felder aber man sieht es ja häufig gar nicht mal darauf an dass überhaupt dieser test positiv sein muss es gar für eine aufarbeitung oder initiative qualitätsmedizin für das erste halbe jahr 2020 und da waren ja drei viertel der patienten in den kliniken wir als corona profitiert hatte die wollten uraufführung von gegen symptome also könnt ihr eigentlich als kommuniziert und das ist ja seit märz letzten jahr ist auch offiziellen chinesischen seite denke ich nicht dass organisationen und das ist natürlich keine statistiken allerdings auch gezeigt dass es die influenza normal es sei das aec zehnten kalenderwoche letzten jahr ist nicht aber habe ich das sagen habe ich das richtig verstanden habe ich das richtig verstanden das heißt leute werden als corona positiv gesehen selbst sogar ohne pcr test einfach weil diese symptome haben die ja bei dem fast allen atemwegserkrankungen gleich sind ja das ist nach der kotierung der whu soll im märz letzten jahres aber zulässig dass man das macht und es locken offensichtlich gemacht zusätzliches geld und dann wird es gemacht und außerdem erkennt jeder ist es ungeschehen münchen man hat dann ein krankheitsbild das von jeder anderen art verschiedene andere erinnern würden trotz flugangst nicht zu unterscheiden ist behauptet aber dass es erstens mehr haltestelle getankt hat seine eigenständige volkskrankheiten mit den hunden anhalt diesen nicht betreten werden all diese gibt es bei jeder anwendung ist oder auch das heißt kein einziges charakteristisches zweite erkrankung und es würde regelten zuerkannten nachrichten also von daher das ist eigentlich wäre ohne ende und wenn es eine neuerkrankung wäre zu den vorhandenen verlusten der aktie setzte krankheitstage zusätzlich wurde zunächst dazu genannten finden aber wir haben bilder klare speziell sondern das sind neben krankenbett gefallen für den surfer so darf in diesem kurs offensichtlich pro-gaddafi aber es gibt keinen platz für die proben und produzierten werden das heißt ärzte bekommt für einen corona kranken mehr geld als für einen influenza erkranken ja also da gibt es ja verschiedene er ich weiß nicht ich mannschaft ist gehandhabt wird aber in deutschland ist es so dass einerseits will sich ein wiedergänger smarts als car schwerpunktpraxis registriert bekommt hier im jahr 48.000 euro baut werden einfach so nur bei der provozierte praxis ist und wenn dann jemand kommt denn möglicherweise hilfe genannt ist dann werden maßnahmen macht jener excel das ist nur eine pauschalvergütung die gezahlt wird wenn man eben sich als hommage werden in dieser mit suchte zum aus gehört es dass ein promi die häufig darüber klar dass bei der abrechnung der kassenärztlichen vereinigung die dafür den bild platz vier in deutschland macht in der regel eher weniger anfangs als man mit dieser weise sich erwartet auf eine kürzung des stadtfestes im xtra mir kollegen mitgeteilt sie haben mehr bekommen in der standard dass das leben im kongo eine ausgleichszahlung von einkaufen 2000 euro für die monarchie wie man einfach ohne antrag ausgezahlt hat werden angriffe diese ausgleichszahlungen an und wir machen ja auch wenn die erstmal andere geschichte interessant jetzt heißt es von intensivmedizinern entwarnung auf den intensivstationen woher die kogit wir haben ja gerade gesagt 19 patienten zurückgehen entwarnung kommt erst wenn es weniger als 1000 corona patienten auf intensivstationen gibt also in ganz deutschland gibt es irgendeine evidenz für diese zahl dann finden sie ganz liebes zahlen über unterzieht ja auch dass du ständig gewechselt werden man hat ja am anfang ja der müssen da hat man gesagt 5,77 prozent erreichen jetzt die letzten jahre faktoren das ja auch kein angemessen sondern errechnen die privat 056 deswegen gehört noch von wenigen medien muss gar nichts mehr weil freut sich unbedingt einmal eingezogenen limit plätze also das ist überhaupt keine besonders angestellten begangen kann das muss auch mal vielleicht hier bei der bewegung heißt klar sagen der faktor der irgendwo 14 uhr ansteckungsfähigkeit eine infektionskrankheit sein soll ins parkstetten den kern für den maßen bei 17 bis 18 wo ich hin will ja zurzeit bei heiz oder weniger warum also von besonders anstrengen kann überhaupt nicht wenige sein und vor allem mit ansteckender als angeraten wird erhalten die wir hatten dann können wir gleich weitergehen zu den nächsten fenster wo man gesagt hatte es dürfen mehr als 50 pro 100.000 menschen grenzen das ist ja eine grenze für eine seltene krankheit in europa patienten sind definition eine seltene plant keine krankheit die mit häufiger ist als anker dabei 2000 einwohner monat hochgerechnet zu dass 50 uhr 100.000 tr lokführers senkt mit einem seil so um das sage ich wenn ich über den 50 raus geht dann haben wir eine komische situation nein wir haben zu dem zeitpunkt und daher im winterhalbjahr 86 verschwinden nicht deutlich höhere das weiß jeder der ein paar lebensjahre hinter sich hat ist ein schnupfen heiserkeit entsprechend werk habe man hat da erreicht man die sich 50 pro 100.000 wagen jetzt gibt es das so dahin neue initiative die vermutlich auch wieder auf die amerikanischen milliardäre zurückgeht dass der wert auf um zu wissen wer sie bekommt nicht genau zuerst ist diese initiative ja flächenwirkung irgendwo zusammen maßnahme möglichst lange herauszuziehen das ist das offensichtlich aus gelungen mit dem mann her und sagt zero also ich verstehe ja dann also umzieht bei verkehrstoten arbeiten sagt will da möchte ihr 0 verkehrsdruck aber bei kranken bei irgendeiner art von krankheit anzustreben alles was über das ist eine katastrophe also ich meine das ist einfach unrealistisch und das heißt eben das ist schon lange ich hier eigentlich im kreis gesundheitsschutz medizin oder dass das ganze eine einzige mist ich glaube selbst bei verkehrsunfällen wäre es nicht möglich das auf null zu bringen wenn man nicht alle verkehrsmittel abschafft ja genau die situation wären noch darum verkehr nun verkehrs probe heißt es bewegt sich keiner mehr dennoch als nachfrage vor allem dann könnten wir doch schon die gesellschaft ist wird dann eine fülle an gesellschaft und will jetzt nach diensten jahrhundertelangen gestartet worden ist so nicht mehr funktionieren und sage wir brauchen hier 0 ja dann funktioniert das nicht mal wenn ganz alleine bieten es ist ja auch ein ganz wichtiger aspekt der jetzt seit monaten völlig unter es wird jetzt jeden tag das wäre anführte erkrankung immer eine einschätzung geht einen ja man kann sich dann allerdings stecken und dadurch dann auf die mögliche oder zitrone haben aber es werden jedes jahr seit jahrhunderten menschenbild beklagt dass es noch einen anderen menschen bewahren bekommen haben sondern die einfach krank während in der bedienung also es weiß ja jeder selbst sie hatten keine kontakte jemand sind aber mal vielleicht zu leicht bekleidet ohne entsprechende kleidung ohne entsprechenden staat mit erkenntlich klaus und gewesen waren dann wieder die blauen sind dann noch mal in die kälte aus gesammelten würze in der zweite später haben zudem typische titel symptomatik einen menschen den dreimaster zeit dass man jeden durch sein eigenes situation wo wir aktuell ist krank werden kann weil wir haben auf uns entscheiden wollten welche mikroorganismen lebens aber monate jahre lang überhaupt nicht zu schaffen machen und ihn zusammen stört aber unter bestimmten bedingungen hier ist sozusagen ich sag mal wirklich ein loch im bundestag das passiert zeigt das ist natürlich auch der burgenländer findet auch von der politik antworten sagt wer nicht in der lok damen machen bei mir die infektionsketten dann nachvollziehen können das heißt der herrschaft zu gehen davon aus dass man bei jeder infektion und infektionsfällen bis zu anderen menschen nachvollziehen das ist aber nicht gefallen also ich würd mal überdauern zahlten also mindestens wir hilfe der atemwegserkrankung würden neben nützlichen anderen menschen sondern bekommt man zwischen den schlaf weil da ein großer teil der infektionskrankheit ist ja immer das eigene immunsystem aha interessant das heißt diese erreger sitzen in unseren schleimhäuten sowieso und es kommt im grunde auch auf uns an ob sie durchkommen mit einer mit einer grippe oder mit einer krankheit oder nicht das hängt von unserem immunsystem und das ist einfach die frage was ist wenn sie nicht irgendwo schleimhaut auch schon machen du kannst auch sein dass sie da in chats patienten auch in fünf jahren mit peter lustig für die zitierten aber trotzdem die damals versank sei ja sehen die in dessen 50 des korans in ihren folgen welche kräuter mit den bakterien die wir zum teil brauchen zum teil brauchen das aber was heißt lohnen sich diese organismen unter anderem gleichschalten sich gegenseitig aus oder man sich halt nur für uns dessen fortbewegungsmittel für die ist diesmal sind passagiere ohne dass er uns krank machen aber dann jetzt irgendwo von der haut oder schleimhaut oberfläche wie eine bombe zu nehmen in einem test zu machen es ist völlig widersinnig im märz damit ein infektionsschutzgesetz und die deutschen müssten anwender zu befinden ist natürlich überhaupt nicht zurecht infektionsschutzgesetz greift dann wenn überhaupt infektionen das sind aber ein nachweis auf eine körperoberfläche ist ein infektionsherd ist sondern da muss mannschaften in einer herde körperflüssigkeit 2008 in diese haben und auch dann heißt das nicht automatisch sondern der wille in frankreich stürzen sehen sie das hängt ja alles wieder zusammen und deswegen braucht wenn man technisch industrielle komplex natürlich auch dieses konstrukt das es sagt ja es gibt eben leute die haben etwas und fühlen sich geschämt das sind aber damit der arzt und thematisch und wir sagen nicht wir sind gezwungen will man also ähnlich bei ihnen und mir irgendwelche schritte irgendwo auf der oberfläche mache dann werde ich selbstverständlich auf sockeln angegangen als ehrlicher dabei müssen fühlen sich trotzdem genau 2014 hat das ja professor drosten auch genauso gesehen in diesem interview mit dem handelsblatt hatte gesagt bei mehr als ja wenn ein virus über eine bei einer krankenschwester über die schleimhaut fust und man macht da einen pcr-test dann ist sie nicht krank aber der test schlägt anja also das war 2014 er hatte eigentlich recht gehabt ja aber offensichtlich dieses denken ist in einem so genannten wissenschaftler hatte davon abhängig wo wir sie ergänzen ziehen das kann man sich im saarland münster nach sind und es gibt niemals seit etwa 150 jahren das wissen für organismen zusammen mit einem system erkannt es ist wirklich cool sparpolitik was mir jetzt momentan an der gesellschaft auf führen dass wir sagen ist die gute und böse und lösen das kann uns jederzeit werte organismus anfall und macht uns gesagt dass wir in diesem zehnten maße bewertungen wohl auch nachgewiesen ist dass sie einen tag im kreis von 15 minuten mit ihrer feuchten aus schlafenden die eurozone vielleicht jemand anders eine ansteckung geleitet wird 15 runden drehen sie in kürzeren aufenthalt haben das möglicherweise in den geschäften wecken ist ist dass die zone zu 50 das ist ja alles nachgewiesen das bestimmt auch noch internet da locken um sie jetzt derzeit die waren ja mal sehr passend gewählt und da hat es ginge des 18 jahrhunderts eine monats gegeben oder damals magersucht zugestimmt was ist der kleinste mindestabstand zwischen zwei menschen die man einhalten muss damit sich ein mensch damit anstecken und er hat das damals gemacht und festgestellt dass das 18 lynch ist also umgerechnet 45 zentimeter über 50 zentimeter um die brocken sind dabei angeblich anstehender erzielen also das ist ein passant oder schlimmer können sie sind ja auch mal an den kleidungsstücken zum beispiel anstecken erreichen 50 zentimeter aus und er hat es damals danach das open kann gilt kinder wurden untergebracht und die becken wurden in einem abstand aufgestellt von 50 zentimetern die definitiv nichts mit der ausnahme und dann habe ich gesehen dass das im team der kapsel mit 50 zentimetern also das stetig weiter diese lächerlichen spekulationen die medien immer zu zweit jeder reiniger oder es liegt ja auch städte die ich hier habe die verlangen einen abstand zwischen zwei menschen funktionieren um eine infektion zu provozieren das ist alles fake events frage auch nutzen und hier wirklich eine gesellschaft sicher und auch zu zerstören muss man sagen aber den fakten lägen lange auf dem tisch das ist keine erkrankung so ansteckend sind das mit beim normalen umgang miteinander in seinem vortrag stecken würden mindestens die jetzt die lieferanschrift ansteckung wie entsteht das ist ja und jetzt sind ja auch noch ffp zwei masken im gespräch bayern ist vorgeprescht und hatte schon eingeführt im nahverkehr und in supermärkten möglicherweise kommt das auch für ganz deutschland wie sinnvoll ist das denn dann ja dass man genauso wenig sinn diese community masken die vorher will bedeutend sind bei den community masken hat es nie gegeben wobei die zwei masken zwar sozusagen hier aber er hat ja auch keiner verwendet also kein auch bei der ps2 maske auch wenn er sich gefühlt hat obwohl er ja nach der heutigen definitionen auch ein dramatischer kranker sein könnte und wir wissen dass durch die leute möchten die grippe kann geworden werden weil sie zweimal stocken geraten und dann gesunde leute die sich im abstand von 1 23 meter begegnen sollte ein echtes spiel zwei maske haben also das ist einfach purer unsinn kann auch sagen mit offensichtlich da steckt man das ist in diesem geschäft der hersteller will diese maske sind billig herzustellen wir konnten einfach nicht geliefert werden jetzt werden zudem interaktion für momente wieder hochgefahren 31 eifert ihm kräftig grad und ich bin ja auch von der apotheker deutschland zumindest ist es so dass die vom staat laufen das bekommen haben diese maske 46 euro pro stück zu verkaufen unabhängig davon zu dem einkaufspreis das ist ein kaufpreis in der größenordnung bei einem zehntel bei etwa 60 cent habe ich mir sagen lassen und wir werden ihn finden das ist jetzt europa team also das also dass das sieht man also es geht hier wirklich nur um kommerz und gesundheitsschutz gehe ich überhaupt nicht mehr und dann muss man ja sagen wird er noch die hälfte als bei den anderen masken menschen atmen wenn sie ja niemals ohne jeglichen zweimaliger aufgehört haben und ich hatte das schon mal für mal staubschutz bei irgendwelchen arbeiten finanziert es war dann merken sie mal dass anleger auch im zuge anstrengend wird also dieses lichten würde das 72 gekommen war einfach wird’s wieder stadt erledigt sondern wer ist noch mehr eine körperliche anstrengung und damit garantiert zu machen und da gibt es ja auch arbeitsrechtliche vorschriften können mit dem normalen maßen bewirken würden sie nicht gab es nur zwei stimmen mit schriften und wenn sie jetzt im verkehrsmittel einsteigen wenn ich mit jemandem gesprochen werfen düsseldorf nach wie wir und sagt er selbst an zugestimmt zehn stunden und nase bedecken und damit nämlich die zwei maskiert also das ist überhaupt kein ich ziemlich sei weil dato einfach gesundheitsschäden bei wir gehen wollten und ich habe auch vom rechtsprofessor meister angelastet ein staat krankt nicht einfach mit welchen massnahmen erlassen bei der luftdruck zurück sondern werden muss schon auch irgendwie das auf der basis eines events haben und vielleicht auch nicht das man bezahlte wissenschaftler von der leopoldina eben sagen lässt das sagt man jetzt für das schild das ist gut dass in dem papier wird mit einem wissenschaftlichen überhaupt nur zitieren dass sie haben ja gerade gesagt es geht nicht um gesundheit ich durfte ja schon mal in ihr neues buch heilung nebensache reinstecken sie sprechen dort von der enteignung der gesundheit das setzt voraus dass gesundheit eine ware ist ja das ist hoffentlich das in den letzten jahrzehnten algen nicht so geworden wie sie trifft und eigene gesundheit denn hat mich geprägt zu offenbaren gemisch es war ein thema der vor 50 jahren das buch geschrieben hat zu den zuständen in der medizin als alles noch gar nicht so schlimm worden heute wer in diesen begriff gewählt hat der heute längst eingelebt vor der die nation wird selbst gesundheit es zu einer ware geworden und eine ware kann man eben auch mal ungeeignet und klicken als nicht sehr geschickt erklärte oder es dann ist er irgendwie art sind markus franke wir müssen in berlin stimmten zwangscharakter werden oder auch die schlacht geschickt und da wird die geschichte nicht gefährden wem gehört unsere gesundheit an der pharmaindustrie da stellt sich das offensichtlich einen gemeinschaftlichen vor aber solange wir noch selbst löschen gewesen sind unsere gesundheit ist und man sollte auch gestern aussehen das mit dabei zum endstand wieder reisende sind wir infiziert es kann man sagen muss jeder geldbörse aber ist ja auch niemand etwas dagegen wenn die nach beispielsweise auch und damit seine befindlichen kann gestörten machen auch bei den verkehrsberufen wenn ich auch keinen maßnahmen gemacht also wenn sie denken einfache dinge die entsprechend diese abhängige assistentin bei den lkws juni das ja so viele fußgänger und zweiradfahrer zu fall gekommen war zu der lastwagenfahrer diesen morgen holen können und auch mit sich ganz neue lösungen gemacht und hier sagt man jetzt ja auch wenn sie keine symptome haben müssen juli in barths körperschutz antrieb verpacken damit sie einen handel nicht schädigen könnten obwohl die anliegen nachgegeben so morgen ist und auch es wird auch nicht nachgewiesen werden dass man aus symptomatischer anständig ist man sich abwartend ziemlich weit dann können wir unsere zwischenmenschliche kontakte einstellen aber niemals sozialwesen genau und wir werden auch irgendwann mal sterben müssen wenn highlight sache ist so wie ihr buch titel heißt was ist dann hauptsache das wird zwar gerne so ein bisschen zur seite kippte als kate es dann nicht auf aber da müssen wir auch sagen das hat eine ganz schlechte tradition in der medizin immer zu gehen auch viel höher als es keine pharma firmen gegeben hat dabei ist auch ein geschäft aber zum beispiel die katholische kirche ist natürlich ein geschäft in wien hat gesagt was halt das ist um zu siegen das ist die belohnung der menükarte wallfahrtsort ist und das war auch nicht umsonst gewesen und dabei die kirche da interessiert es ist zum beispiel gar keine wirksame medizin gegeben deswegen hat es auch damals dieses bild war der medizin die hälfte mehr gegeben bei dem man den kranken mit gestaltet hat und benutzt und es wird ihr beispielsweise der vom ausgebildeten ärzten zunächst kein messer verwendet werden das trainieren optimiert haben wirst du die antwort und machten vor allem die kirchen gesagt hab jetzt dürfen kann ist mir daher hätten dann menschen in der operation mehr gebraucht wird mit bestimmten situation denken dann eben auch verstärken mit und den zuletzt deswegen weil dürften einfach nichts machen sondern im gegenteil ich verdiene oder sie vor 100 jahren sein geschäft im wirtschafts zeit ich sag mal im 19 jahrhundert war eine große wechsel gewesen dass dann diese teils religion die die kirche formel jahrhundertelang wahrgenommen hat beziehen würden daneben gesagt hat wir machen mit unseren synthetischen cannabis und zwar auch die zweit 78 88 die sind kein tier wieder hatte kreuter intelcenter nachgewiesen gut hat irgendwann diesem tor organismen als schuldige für alles mögliche dargestellt und krankheitsursachen hat man einfach ausgeblendet dabei passt ja damals auch mit sorgenvoller townships gegeben hat dass die arena so gewertet werden sondern die lebensbedingungen der menschen so schlecht bestellt ist immer größer geworden es gab keine adäquate station die luft verschmutzt die dortigen unternehmen welches einkommen deswegen lass das außen gegeben geht das auch geht jetzt auch für die pest weil sie das gerne angehört war der gäste war es ein bisschen anders die besten ist ja nur gegeben also sagen wir mal mit die alte und auch etwas höher gewesen wobei man da auch vorsichtig sein muss es würden viele solchen damals als bestbezahlter die ganze tische wieder mit also auch da die erst in deinem glück stehen auch tatsächlich bei den westen gekommen ist jetzt können wir nach wenn ich gar nicht hier wo jetzt wirklich fest stattgefunden hat da war es natürlich auch sozialen verhältnisse es war nicht unbedingt vielleicht und gewesen sondern einfach nur nachlässigkeit gesellschaft also man hat sich zb um die eigene experimente wir experimentieren hat man sich nicht weiter gekümmert das ist einfach umhauen auf der straße jugend nebenverdienst gegeben dann haben sie treffen gebildet und wir haben wenn sie die höhe dann in diesem fest erreger weiter gegeben das heißt also es war gegen etliche keller mit situationen der verwaltung hofft er dass jetzt diese ewigen dieser form nicht gegeben die jetzt auch cola oder individuell wie der pest zu vergleichen das ist eine pro partie komm mal wieder in die gegenwart sie recherchieren ja seit jahren die hintergründe des medizingeschäft was glauben sie wie groß ist der einfluss von big pharma auf wissenschaftler und politiker in dieser corona krise 20 jahren gewesen das nahmen auch wissenschaftler wie zb hier schon festgestellt hat dass bei einer analyse 80 prozent der veröffentlichten wissenschaftlichen ergebnisse reduzierbar sind um angestellte nachbauen dass er nichts anderes heißt als dass die schule ergebnisse nicht gestimmt haben somit besteht die ergebnisse stimmen als jeder andere wissenschaftler auf der welt schmieden das war also von vor 20 jahren und das ganze hat seither event massiv es sind eben viele institute sind eigentlich ganz eingezahlt abhängig von den zahlen aus der pharmaindustrie ist auch so dass etliche starken auch zb deutschland forschungsgelder anzeichen des staates zurückgefahren worden sind sondern dass da irgendwelche aktionen starten das geld sparen durch die wälder von sandersdorf anleihen musste das heißt also es lösen diese unsere jahr strebe der mich in erster linie gefragt werden was sie dem bachtel zu können was ich hier trafen sie genau werden vielleicht gelingt der aktie eines arztes mit einem kärnten habe sondern ich sage ganz konkret wie viele hier in einem bild mit sich bringt das heißt also wie viel geld von pharmaindustrie man andere unternehmen die eben forschungsgelder als hieraus bezahlen würden zudem die navigation für viele millionen werden da hat die werten einem ausgezahlt ok dann ziehe ich es gemacht weil sie brauchen dann wird keine forschungsgelder und soße ihm reihenweise jetzt über viele jahre in der schule gesetzt worden und entsprechend ist es natürlich so dass dann nur die schnecken gemacht wer interesse daran hat dass diese dann wird es auch die erkenntnissen soll ich denn laufen wenn die ergebnisse unerwünscht sind dann werden sie stimmt hier einfach nicht weitergeführt und werden diese studien eingestellt ebenso fix waren also man kann davon ausgehen dass es wirklich – bis 90 prozent der genannten wissenschaft in den klassischen medien da kriegen wir ja vor allem experten präsentiert vom rk ii dem paul ehrlich institut der helmholtz gemeinschaft der leopoldina wir hatten sie haben es vorhin schon mal gesagt das sind ja allesamt keine politisch unabhängigen einrichtungen gibt es dort auch verbindungen der einzelnen leute zur pharmaindustrie kann man das so nachvollziehen richtig kann da jetzt keine angst dass wieder herausziehen aber es ist ja zum beispiel erkennen da eigentlich den leuten bekannt geworden dass sie zuvor firmen verbindungen haben auch so da war es verbindungen haben der post und der bekanntermaßen zu den handymarkt ein großlabor dass jetzt diese tests herstellung und verkauf mit der verbindung mit also guard ist der kommerzielle für und tor geöffnet noch mal sagen das ist eben leider seit jahren zogen gesundheitssystemen auch im bildungsinstitut für zwei bis hin zu lassen also da ist jetzt die seit jahren leute mit leben möglich wenn das ist ja auch bei der kraftfahrzeug zu lassen dieses kann da rausgekommen dann würden wir dann zu emails verkleidet dass der leiter in diesem jahr findet stelle in deutschland seine mitarbeiter ein system von sich bisschen das geschehen im geschäft und auch nicht gerade das na ja das ist dasselbe ich meine wenn sie am schalter und industrietore überwacht letzten meldungen und reaktionen werden nicht veröffentlicht wir sehen nicht zu denken zugang haben auch andere institute pharma firmen aber auch die erste erfahren nichts dagegen wenn ich meine nummer strich der enkelin wenn das wenig dass beim robert koch institut das auch sein weg sind mitarbeiter die beispielsweise dieser cent in den kumpel für atemwegserkrankungen ja auch publiziert haben das 61 der 16 kalenderwoche letzten jahres die influenza ergebnis um das die ganzen monate danach bis zum oktober keinerlei ko-modus aktivitäten dann wird es auch nur relativ gegen monaten wieder aktivität ist dann spricht alles gegen diese kann oder zeigen dass die nicht die ist aber diese ergebnisse aus dem eigenen haus werden führungspersonal ist es eher lustig ich meine das lka hat ja vom halben jahr den pathologen davon abgeraten obduktionen fortzusetzen und seitdem wird halt munter in allen medien gemeldet entweder so und so viele leute gestorben im zusammenhang mit corona oder mit oder an corinna ich meine das ist ja ein großer unterschied ob jemand mit corona oder stirb müsste man nicht jeden corona toten obduzieren ja wo man muss genau wissen wollte im jahr ich glaube das ist so beim fliegen wollten allem die sind wahnsinnig sind macht eine option weil sie können mich auch viele sind hat er das wohl schnellste alter was uns zuletzt gelesen haben ist deutschland wäre so genannten bewohner konzipiert sind worte die sind algen geschenken bei überdurchschnittlichen sein und wenn sich die aufschneiden das heißt also sie haben dann vielleicht auf 22 25 das ist auch so wenn wir jetzt der pilotenstellen unmittelbar nach also also wahrscheinlich sind das ist nichts anderes kann als ich vorher und alles blau suchen lässt hoffen dass jetzt die vorerkrankungen ja dann sind das aufwändig zu erkrankungen ich bin jetzt voll krank denn auch wenn sie mit zur klärung der frage die morgen obduziert dann finden sie natürlich auch die vorerkrankungen dann hat er jede mutter in gehaltspakete dann hat es schwer auf die tiefe lungenerkrankung mit dem zusammenschluss sammlers warst du ihn gewesen sie können ist dann kaum mehr eindeutig klar obwohl sie sind auch zahlen geschrieben werden dass wir zum beispiel eine schwere immunreaktion stattfinden aber sie will das nicht mehr eindeutig klären würden das heißt also die menschen werden umso unsinniger werden eigentlich option weil sie dann ein paar schwierigkeiten haben auch eine kausalität noch sechs zu stehen und da denken sie nur daran hindern nasen gegeben weil hier finden kinder mit der körperlichen anstrengung danach sind umgefallen sind warum eine auch bis heute darauf dass wirklich keinen zusammenhang denn das sind ja auch belaufen aber sie können es mit der aufgezogen der feststellen dass wir das gleiche wenn sich jemand mit gastgeberin roxy oder mit einem kopfkissen erstickt werden der anstieg des kohlendioxids ja danke schön ist es zu einer herzrhythmusstörungen zum herzstillstand führen sie nicht mehr das wert steht ihr hat zurück ins studio können sie an kurven fx stehen sie können die gase die verändert gewesen sie sind zur zeichnung des probe können sie auch nach dem kurs mit mehr feststellen sie können eignen sagt ja gerade jetzt bei kinder oder jugendliche wir haben keine angriffe aber sie können die ursache nicht bereit sind die meisterin außerhalb des bezirks zwischen irgendwo in der lebensweg von daher müheloser von sozialen und objekte hier aber man muss es eben inneren eines gefeierten scheiße ob es bei eine gewisse fragestellungen zum nach-und beiseite zu erhalten welche anschlüsse nur eine fülle von die kunden könnten in jeder sich das herauslösen ja genau wie es gerade passt also zehn menschen die ziemlich genau nach der impfung also ich glaube so circa tag nach der impfung gestorben sind werden jetzt übrigens wird das jetzt vom paul ehrlich institut untersucht aber die sind sich jetzt schon sicher das liegt an den vorerkrankungen was halten sie denn generell von dieser von diesen plan der durchimpfung der ganzen welt kann man ja sagen es geht ja gar nicht nur um deutschland obwohl man so viel einfach noch nicht weiß ob man selber noch infektiös ist andere anstecken kann ob man selber geschützt ist ob es langzeitschäden gibt weiß man auch nicht weil die studien studien ja nicht so lang gelaufen sind was halten sie davon das ist nützlich einfach könnten wir sind selbst bestimmte menschen man muss jeder über seine gesundheit finden wir und wir sind eines menschen liegen erster linie das ist ja wieder irgendwie dass wir dafür dass man sagt meder mensch muss hier zwar der hand zwang er das selber erstens völlig unfähig ist beantwortet sein um bei der prozess gefährden seine einstufung ein menschenbild ist völlig unmöglich grundsätzlich sagen es im konzept des örtlichen geschichte solange der nutzer befinden uns wirklich damals noch gut angeschaut haben ich das gemacht habe ist eigentlich bei keiner insel niemals aber besser gelungen bei masern oder polier also auch da können sie das in meinem buch lesen also das sind hast du ihn vieles nicht zusammen es wird ja gerne gesagt dass erkrankungen deswegen hier vorhanden sind sie eher selten sind weil die uns worden ist das ist eigentlich gewesen dass die erkrankungen alle schon selten geworden sind oder die kinder auch keinen zusammen aber das muss man jetzt gar nicht mal so alles auf thematisieren aber auf einer impfung stellt sich ja immer die grundlage besteht ein tatsächlich ist die er als risiko weil ich wenn sie wirksam ist auch angenehm und provinzial und das muss zusammenpassen wenn ich jetzt einige biblische krankheitssituation habe dass ich sage alle paar jahren vom krankheitswelle aber jetzt kann momentan keine macht ist zum zeitpunkt musik eine erkrankungswelle haben überhaupt keinen sinn übernimmt um nachzudenken zu machen dann mehr menschen kann und schützen ja niemand machen kann kann ich nicht daraus macht besten frei setzen wenn es hier eine kann als wäre haben oder werden diese krankheit deutliche häufigkeit immer so jetzt sagt man wir hätten jetzt mehr hören als würde es geben aber die darf ja danke wir haben die ganzen jahre etwa die gleiche zahl von atemwegsinfektionen wir haben jetzt nicht mehr am liebsten infektionen als sonst wie gesagt keine blüten lassen sich so könnten zitiert wird und wenn sie sagen okay dann gibt es erkennt ihn noch ein bisschen feuchtigkeit vorhanden aber dann müssen sie ebenso häufig sein das den schenkenden billiger sind als geschehen neben entstehen könnten demnach nicht das richtige mittel sind jetzt schon mal angesprochen haben die masse dann haben wir alle drei bis fünf jahre dann müssen sie also drei bis fünf jahre lang alle neugeborenen kinder hin dass du den bordstein etwa 800 auch nur normal findet jahr zumindest vier kindern vier millionen impfungen damit sie einen job finden werden und vielleicht noch oder ziehen und der schönen verläuft so wir haben aber bei jeder impfung mindestens bodensee morgen in filmen ein bürgers fall also wenn sie sich jetzt schon anschauen bei coburg von den zähnen wo mir das sehr wahrscheinlich erscheint dass der busfahrer zusammenhang wieder in form ist das sind zu er bei 1 zu verkaufen schwere nebenwirkungen picchu gegeben wurden während institut befindet sich stationen alle das sind sie ihre einiges zu 10 bis 1 20 das heißt also da macht keinen sinn wenn sie 4 millionen impfungen machen haben sie mindestens vier menschen in betracht endlich näher und brauchen vielleicht 40 50 60 spielen zwischenfälle profitiert davon zu verhindern also bei einer seltenen erkrankung macht kein sinn schauen sie sich aber jetzt schon bei uns in der gesellschaft an dann sind das alles im film gegen seltene erkrankungen sind in deutschland keine themen will bewirbt muss man alles sind alle fälle wo sie im niedrigen zweistelligen wir ein fristen sind macht aber eine massenimpfung mit allen schädlichen würfeln weiteren banken vor sehr viele auch toxische substanzen einbildung da geht es ja nicht nur um den ärger oder etwas was sie am körper geborgen und vom örtlichen altweiß auslösen sollte sondern der lizenzumsatz start gegangen sind und die sich nachweislich staffel um diese giftstoffe kommt in den körper rein auf eine art und weise gefördert damit sie im weg mir in den meditierenden stoffe die haut schneiden räumen über den magen gab aber nicht dass plötzlich irgendwo im tief mit muskel-und gewinn 50 städten ist das ist für den körper ein extremer stress ist es wenigstens inters wird und es gibt ja hier gewannen die wirkstoff hersteller seit 32 jahren aufforderung nicht nachgekommen sind einen jetzt mit ihrem steckdose vielen dank ich beschäftige mich auch schon sehr lange mit diesem thema aber ich habe heute noch ein paar sachen gelernt vielen dank tja leute ist ja es wird vielleicht wirklich zeit dass wir uns unsere gesundheit zurückholen dass wir darauf beharren dass sie uns gehört die gesundheit und nicht den kunden kann und pharmaindustrie jetzt ist der kritische patient der kritische mensch gefragt also bleibt tapfer ich wünsche euch eine gute zeit bis dahin tschüss [Musik]

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Michael Spitzbart – Macht uns die Regierungspolitik krank?

Es ist das billigste, effizienteste und einfachste Mittel gegen Viren und Infektionen – das Immunsystem. Auch gegen das Corona-Virus hilft eine funktionierende Immunabwehr. Aber diese Abwehr wird in Corona-Zeiten geschwächt. Für den Arzt Dr. Michael Spitzbart sind Maßnahmen wie Lockdown und social distance kontraproduktiv für das Immunsystem. Neben Bewegung und Ernährung, sieht der Präventions-Mediziner den Eiweißspiegel als entscheidend für unsere Abwehr an, ein Wert, der selten gemessen wird. Ein Gespräch über Sagrotan-Mütter, einsame alte Menschen und essentielle Substanzen, die Stiefkinder der Schulmedizin.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

so als erstes wünsche ich euch ein gesundes und frohes neues jahr und wir sollten 20 21 vor allem aufpassen geistig gesund zu bleiben was mich in dieser corona krise von anfang an erstaunt warum propagiert die bundesregierung nicht das einfachste beste und billigste mittel gegen viren und infektionskrankheiten das immunsystem kostet nix außer ein bisschen disziplin ein funktionierendes immunsystem r rettet leben das interessiert aber weder politik noch angeschlossene mediziner keine kampagne zu bewegung und ernährung keine aufklärung im gegenteil auf dem sofa sitzen wird von der regierung zum heldentum erklärt und auf die impfung warten und die kostet richtig viel ansonsten angst und stress und auch das belastet unser eigenes abwehrsystem es sind ungesunde zeiten wir müssen reden jetzt den punkt preradovic hallo doktor michael spitzbart nach salzburg hallo lackierten ja ich stelle sie kurz vor sie sind mediziner haben in den usa und deutschland studiert eine ausbildung im fachgebiet biologie gemacht und promoviert schon als doktorand in der gefäßchirurgie haben sie gemerkt wie wichtig prävention die vermeidung von krankheiten sind sie haben sich dann auf vorsorge und gesundheits gestaltung spezialisiert nach 26 jahren arbeit in nürnberg am klinikum und in eigener praxis der umzug nach salzburg hier führen sie eine praxis für präventive und ursachen bezogene medizin sie sind außerdem starke buch der vortragsredner beraten firmen in sachen gesundheitsmanagement und sie sind buchautor haben für ein buch sogar den europapreis für literatur in der kategorie sachbuch bekommen so unser thema ist das immunsystem wird ein funktionierendes immunsystem mit einem virus wie saas kopf zwei fertig im prinzip ja wenn ich ansonsten gesund bin keine grunderkrankungen habe wie man gesund ernährt habe mich bewegt habe in aller regel wird er auch in das muss damit fertig wieder wie der mensch immer schon mit viren bakterien fertig geworden ist sonst gäbe es uns nicht der mensch ist in die welt der viren bakterien eingewandert nicht umgekehrt also ich sags vor uns die gab’s lange lange vorhaben sind ganz gut aneinander gewöhnt und dann gut ist gewohnt ist sie mit wird prinzipiell mit fast allem fertig und mein vorwurf in der ganzen diskussion ist eigentlich auch das nie gesagt wird was kann man selber tun um stärke zu sein für eine abwehr das kann man selber tun über das zu unterstützen die kranken garni es einzufangen im gegenteil es wird ja im grunde gesagt bleibt zu hause auf dem sofa sitzen da gibt es ja dieses helden video von der bundesregierung also die helden sind idioten sofa sitzen bleiben es wir werden wir sollen keine kontakte haben sind kontakte also soziale kontakte und berührungen sind die eigentlich auch wichtig fürs immunsystem berührung ist wichtig es ist eine art der impfung auffrischung der impfung in die möglichkeit kontakt komme mit meiner umwelt mit bakterien mit viren kann ich mich an mein immunsystem immer immer wisse bis ein bisschen dopen auf postern und die wehre ich mich zurückziehe abkapseln desto schlechter wird simon system und natürlich auch die psyche darf man nicht außer acht lassen gerade soziale kontakte mensch ist ein soziales wesen und über die sozialen kontakte über die stimmung kann man sein immunsystem beeinflussen in beide richtungen leider absolut in die falsche richtung fangen wir mal von vorher an was genau ist eigentlich das immunsystem immunsystem sollte unterscheiden können zwischen körper fremdkörper eigen also es gibt natürlich diese autoimmunkrankheiten oder simon systemen nicht mehr richtig abgrenzen kann körper vergeigen er kämpft der körper gegen gegen sich selbst stellenweise rheuma gegengelenkt ihnen ort beispielsweise an sollten soll der körper soll das immunsystem uns vor allem schützen was nicht zum körper gehört dass potenziell gefährlich wäre und da gibt es ein immunsystem was zell gebunden ist zum beispiel itc immunität und dann gibt es die antikörper die der körper produziert wenn er konnte in kontakt gekommen ist mit irgendwelchen antigenen mit potenziell krankmachende substanzen den nicht zum körper gehören und die mehr substanzen erkennt als körper fremd je besser das immunsystem gebrieft ist aufgebaut ist desto seltener wird man kann besser wäre es sich mehr auszusetzen früher hat man sich vielleicht am tag zwei mal die hände gewaschen sagt jetzt bitte nicht in der in der pandemie geschichte kein ende wahrscheinlich nicht nicht falsch verstehen aber früher so eine mauer auf dem land der hat sich vielleicht gerade noch vom mittagessen hände gewaschen aber sonst hatten wir eigentlich immer kontakt mit tieren mit viechern mit das nicht so sauber wie es heute bei uns ist ja ich erinnere mich an ich erinnere mich an meine kindheit wir haben draußen gespielt wir haben uns alles in den mund gestopft das ist eigentlich gut oder das ist eigentlich gut ja das stimmt das immunsystem auf ok das heißt die kinder die jetzt aufwachsen mit lauter hygieneregeln mit masken zum teil auch schon mit nichts anfassen mit viel desinfektionsmittel was bedeutet das für deren immunsystem aber es gab schon vorher gab es studien gezeigt haben dass kinder sehr behütet aufwachsen insofern sehr gut an müttern das team viel häufiger diese sogenannten atypischen krankheiten entwickeln wie asthma wie neurodermitis und kinder die mehr im land aufwachsen auch meinen mist gruppe fallen die sind seltener befallen von solchen atopischen erkrankungen und da kinder eher zu sagen man soll dem kind ein haustier geben damit es sich impft das ist nicht so steril aufwächst dadurch können wir solche krankheiten vermeiden zumindest minimieren auch diese ganze desinfiziert zutage und ich habe neulich eine patientin gaben junges mädchen er hatte ganz schön dicke hände alles offen weil die ständig mit infektionen desinfektionsmittel um gemacht hat und den natürlichen natürlichen säureschutzmantel der haut entfernt hat mit dem alkohol das ist an vielen stellen nicht gut diese übermäßige jene okay also und so maßnahmen wie dieser lockdown wie dieses drinsitzen ich nehme an bewegung wäre auch sehr wichtig das ist der fed der faktor überhaupt der faktor schlechthin man kann nachweisen dass schon in den ersten 23 minuten bewegung die anzahl und die aggressivität der natürlichen killerzellen im blut messbar an steigt also beim letztlich zogen schlägt schlägt das alles ein und wenn man rausgeht den natur-sich bewegt kann man das immunsystem aktiv stärken dass das schafft man nicht in der wohnung nicht durch ein lockdown es gibt ja auch genügend studien die zeigen je höher die stärke der lock down war desto höher auch die krankheitsrate auch die todesrate also der lockdown alleine hat das hat nichts verhindern können im gegenteil wahrscheinlich eher schlimmer gemacht wenn man sich frankreich manche sich spanien anschaut dann hat die eth zürich herausgefunden dass die höhe eigentlich krankheits und todesfälle ist lockdown unserer gesundheit nicht wirklich zuträglich bewegung haben wir keine wie sieht’s denn mit der ernährung und dem immunsystem aus stimmt es dass die meisten abwehrzellen im darm sitzen man spricht vernahmen darum assoziierten immunsystem also eine gute darmflora ist auch sehr wichtig für ein gutes immunsystem

Gut fürs Immunsystem: Hoher Gesamteiweisspiegel im Blut

allerdings nicht das allein entscheidende für mich ist das wichtigste ein system ein hoher gesamt eiweiß spiegel im blut kann jeder arzt messen und man geht da viele geht zum arzt und sagen ich hab mich durchchecken lassen bei mir ist alles normal da muss man zwei fragen stellen was hat er alles gemessen beziehungsweise hat alles nicht gemessen und was ist normal also normal ist das was die masse hat aber dass die masse hat muss noch nicht gut sein viele wurden nicht normal sondern optimal sein also wenn ich ein blutspiegel habe wenn das der norm bereich ist viele labore haben ja so grafische darstellung man kann sich dann einordnen oder ein der einzel blut wird liegt das magnesium und enorm oberen norm menschen die bei magnesium in der oberen norm sind bekommen praktisch keine migräne praktisch keinen tinnitus praktisch keinen hörsturz leute die im unteren normbereich sind bekommen dass sie viel häufiger also zwischen bei mir ist alles normal das hat ein himmelweiter unterstützt die firma dann hoch noch mal genau weiß spiegel der wird immer nicht mit gemessen nicht mit zur routine genauso wenig wie magnesium ich glaube mein eiweiß spiegel wurde noch nie gemessen also ich kann ja jetzt nicht erinnern also gehört nicht zur routine und wenn mal aus versehen mit gemessen wird und er ist traurig tief so weiteres labor schon ausrufungszeichen dran gemacht hat war zu tief ist wenn die patienten frage was hat der arzt da gesagt auch das ist nicht so schlimm dass er weiß dass es nicht so schlimm für mich der wichtigste wert überhaupt das wort protein kommt vom griechischen wort proteo ich gehe voran wenn man im leben voran gehen möchte sollte man hohen wert haben und keinen tiefen als wert und die meisten menschen die schlecht drauf sind die müde sind die anti flossen die schlapp sind haben sehr häufig einen tiefen aber spiegel und leider frauen oft tiefer noch als männer weil frauen kinder kriegen passt bei weisweil frauen stillen das kostet ein weisweil von menstruieren es kostet eiweiß und stress kostet also den stress haben die männer männer und frauen gleich aber die männer haben die drei anderen sachen nicht wo sie potenziell albers verlieren und dann ist ein mann ein freund vom steak auf dem grill und viele frauen halten sich dann mehr an die an den salat und haben da auch weniger eiweißquellen um das wieder auszugleichen was sie aneinander stellen verloren haben was soll ich denn essen fisch geflügel fleisch eier gemüse salate nüsse gute fette punkt dass wir das wichtigste was ich meinen patient immer versuche klar zu machen dass kohlenhydrate nicht essenziell sind kohlenhydrate brauchen wir nicht aber jeder ist es entspricht nicht der lehrmeinung laut lehrmeinung sollten wir die hälfte der komiker der denn der kohle der kalorien täglichen kohlenhydraten aufnehmen aber so ernährt sich doch der mensch seit jeher ist ist das nicht nina ackerbau viehzucht gibt es gleich vier 5000 6000 jahren höchstens und früher haben die eigentlich höchste ehren vom vom gas abgekauft und der mensch hat sich richtig entwickelt also die jagdtechnik besser beherrscht hat es gebe noch einen sprung gemacht entwickeln der entwicklung und kohlenhydrate hat die komplexen kohlenhydraten die wir heute sehr häufig und sehr viel essen die gibt es doch gar nicht so lange ich viele menschen meinen patienten mal klar zu machen die zeige mein bild ich weiß sie um respekt erkennen kann das sind so die essentiellen stoff aus dem wir bestehen er besteht aus 47 stoffe würde nur ein stoff ganz fehlen wäre tot dadurch kann man entscheiden was sie brauchen sie nicht brauchen und kohlenhydrate gehören nicht dazu und viele leute ist ersten sich an dem was sie gar nicht brauchen und haben mich zu wenig platz auf dem teller für das was sie brauchen vor 100 jahren war es nicht so großes problem wir haben die menschen über die quantität der ernährung genug von der qualität bekommen als noch vor hundert jahren hat man im haushalt allein oder auf dem bauernhof 4 5000 kalorien täglich verbrannt und wieder bilanziert und mit diesen kalorien noch von eiweiß wieder aufgenommen auch so arme leute essen bohnen linsen soll gesagt haben wir sehr viel davon gegessen aber heute ist der kalorienbedarf mehr als halbiert und da muss man halt mehr auf die qualität achten um die mangelnde quantität an auszugleichen das sei der hauptgrund warum so viele menschen manchmal optimierbar blutwerte haben und dieses bild was ich überzeuge das ist eine regentonne mit den mit den 47 substanz aussehen wir bestehen wenn nur ein einziger stoff bei 70 prozent ist es alles andere auch bei 70 prozent das so genannte minimum gesetzt justus von liebig minimum gesetzen das gilt für jeden organismus also auch für eine pflanze gilt das gleiche denn wenn der boden zu wenig sonne hat hilft es nicht wenn sie mehr gießen das muss alles im gleichgewicht stehen und bei uns zehn dieses magnesium city aminosäure sind die fettsäuren die wir alle brauchen am besten an der oberkante und nicht auf reserve wenn jemand ein stoff auf 70 prozent hat ist nicht ganz krank aber nicht ganz gesund und gar nicht mehr haben möchte optimale abwehr der möchte ich die stoffe meinen patienten bei 100 prozent haben dass ich weiß es dass die natur aus dem aus dem vollen schöpft also nicht der der arzt heilt die natur heilt und ich bei meinen patienten versuche immer das auszugleichen was die natur braucht für die optimale funktion und der rest geht von alleine und das wird auch als symbol system was ich mich frage ich habe von diesem eiweiß spiegel im grunde vor ihnen noch gar nicht so viel gehört wird das in der schulmedizin überhaupt nicht beachtet oder diese ganzen essentiellen stoffe werden nicht beachtet alles was lebensnotwendig ist wird nicht beachtet und welche einen mangel habe zb beim eiweißbaustein tryptophan dass eine essentielle aminosäure die braucht der körper um daraus dass serotonin zu machen und da bin ich glücklich macht das glückshormon wo darauf dass männer trainer schlafhormon also wenig struktur fahren zu wenig haben schon gleich zwei hormon auf sparflamme aber es wird nie gemessen wenn jemand halt traurig ist depressiv ist dann wird sofort ein antidepressiva verordnet also ein medikament kein natürlicher stoff ein medikament was das weniger serotonin langsamer abbauen soll das machen die medikamente das heißt das symptom behandeln nicht die ursache behandeln und den richtigen eiweißbaustein geben das wäre ursache behandeln und warum sind sie schlauer als die anderen ich hab’s biochemie buch gelesen tatsächlich da steht alles drin aber das lernt jeder arzt in der vorklinik dass alle nur das wird dann vergessen und dann werde ich nun hat das gemacht was die pharmaindustrie vorschreibt bei jedem kongress hören sie nur auf welches symptom passt welches medikament ist wie nie darüber geredet was ist die ursache für ein symptom und dieser mangel von diesen essentiellen stoffen das ist der blinde fleck im auge wie der medizin ich hab mich darauf spezialisiert es ist relativ überschaubar und jede oma die googeln kann die kriegt raus ohne struktur fand gibt es kein serotonin aber die ärzte viele ärzte müssen es lange nachlesen und glauben es dann immer noch nicht weil das nicht der goldstandard ist wie man beispielsweise depressionen behandelt der goldstadt wird festgelegt von den fachgesellschaften und da sitzt natürlich auch schon die pharmaindustrie mit am tisch und die sagen was was gesund ist und ich bin ja gar nicht alleine da sowas bisschen anprangert auch der presse weg dass der chef der deutschen als hatten ein mittel kommission er sagt es gibt praktisch keine pharma oder wen studien also weniger kapital bezahlt sich ja auf die idee kommen zu untersuchen mit tryptophan serotonin das eigentlich im leben schon drin steht das muss ich gar nicht untersuchen aber keine pharmafirma kann für sich das tryptophan patentieren darum ist es wertlos für die pharma-und auf dem psychopharmaka als ein eher drauf das ist patentiert und darum wird das damit behandelt nicht mit natürlichen stoffen behandelt und weil ich halt sehr viele vorträge halte so viele seminare mache wissen die leute eigentlich die verstehen die zusammenhänge die wissen um diese verhältnisse und wollen dann lieber natürlich behandelt werden anstatt die psychopharmaka oder andere medikamente zu bekommen wissen wir dass die funktionieren würde kann man ja immer noch die medikamente geben aber es funktioniert wenn der deckel brauche ich wenn ich ihn im jahr 23 medikament aufschreibe ist das viel die patienten kommen gerade zu mir weil ich sage ich habe jetzt seit 15 jahren rama ich möchte weg davon ich möchte ihn nicht mehr nehmen helfen es mir dass das los zu werden dann müsse man den status quo bemessen die aminosäuren chris gehirn dann werden die substituiert im gegenzug langsam die psychopharmaka ausgefahren weil die auf die dauer auch das wesen des menschen verändern glück onduliert glück verläuft in wellenbewegungen man muss die tiefen kennen um die höhen genießen zu können aber die psychopharmaka haben beides flacher die leute leben an neben dem eigenen leben emotional weniger teil und genau deswegen nehmen wir auch viele leute dann ihre psychopharmaka nicht aus dem grund weil sie so teilnahmslos werden da ja ja und geschickt wäre es halt die natürliche produktion zu optimieren und dann raus zu gehen und um aufgefangen zu werden von der eigenen hormonproduktion das ist nur ein beispiel es gibt natürlich viele andere krankheiten die man auch so gut behandeln kann wenn man nur die natürlichen stoffe auffüllt und auf 100 prozent bringt eine relativ leichte art der medizin eigentlich geschont aber ist wahrscheinlich so viel kohle drin also für die pharmaindustrie sind habe ich nicht sagte aber man könnte das vermuten fragezeichen ist alles gesagt nicht so viel kohle treppenhaus ein flächen ich habe gesehen sie haben noch nicht dem norbert bolz als als interviewpartner an den schätze ich sehr und ich habe schon mehrfach mit ihnen gemeinsam für abfälle bühne gestanden da als vor oder nach redner und ich haben einen satz von ihm gemerkt dass mal gefragt was die größte entdeckung der mondfahrt war entdeckung der mondfahrt war eigentlich die erde die astronauten zum mond geflogen haben auf dem weg zum mond mal aus versehen sich umgedreht und die schönheit der erde entdeckt und haben sich rest des lebens in umweltschutz eingesetzt wenn so fasziniert waren von den blauen planeten und als analogie verwende ich das immer in meinen vorträgen seminaren der pharmaindustrie versucht man zum mond jupiter und venus zu fliegen um möglichst körperfremde substanzen zu finden mit dem er drauf und damit zu behandeln und die vergessen sich umzudrehen die vergessenen zugucken voraus bestehen werden eigentlich dass wir bei diesen essentiellen substanzen die sich leider niemand kümmert nochmals sehr interessant noch mal zurück zum immunsystem gibt es eigentlich gute und schlechte immunsystem als vererbung es gibt es schwer zu sagen was der vererbung ist was was an angelernt ist wenn ich es gibt vielleicht familie in prekären situationen wo vielleicht die eltern schon zu hause sitzen viel alkohol trinken und rauchen und das kind damit aufwächst dann gehe ich davon aus dass sie mut sind des kindes auch nicht so ganz wollen sie ganz voll ausgeprägt ist also mit der vererbung weiß ich nicht genau ob das allein ausschlaggebend dass die ganze vererbung ganze vererbung zuckerkrankheit ist die am häufigsten vererbten stoffwechselkrankheit 30 prozent haben die die anlagen dafür nur ob es rauskommt oder nicht entscheiden wir selber also durch ja was eigentlich auch schon in der erziehung wie wachs ich auf mit welcher ernährung bewege ich mich wer die ernährung hat nicht ganz genau und kurz nach dem krieg gab es praktisch kann diabetes typ 2 gab es nicht wo die veranlagten schon da war genau so wie heute auch und heute gibt es schon schulkinder mit alterszucker also das früher ist es ist dieses alterszucker ist es umgetauft worden diabetes typ 2 weil immer jüngere leute auch schalter zucker bekommen durch das falsch halten dass sie diese epigenetik da passiert mir interessiert mich gar nicht so sehr gibt es eine veranlagung dafür sein was mache ich da raus das ist mir wichtiger um ein thema sind ja jetzt auch die ganzen alten menschen die in den heimen sitzen abgeschottet werden fast das gesamte letzte jahr jetzt sagt eine studie der charité alte menschen haben generell ein schlechteres immunsystem weil die t zellen zwar da sind aber in ihrer funktion eingeschränkt können alte menschen im immunsystem auch noch richtig in die spur bringen also stimmt mit den t zellen wenn man jung ist hat man viel mehr t zellen zur verfügung die man diese nervenzellen die man lernen kann und irgendwann ist ein bisschen ausgelernt war nicht genügend zellen die die wieder nachkommen die die sind mein system besser optimieren können aber trotzdem sollte man nie die flinte ins korn schmeißen sondern egal wie alt man ist ständig mobil bleiben das immunsystem mit allen möglichkeiten geben sauerstoff das immunsystem optimieren ich habe mein freund ist mittlerweile 83 kinder alle kinder hat er in salzburg und wir gehen zusammen berge rauf und der geht aufrecht rücksicht zu mir nicht auf zeit seit 83 jahren also der lacht über corona er habe noch kontakt mit seinen kindern und enkelkindern und so da würde ich mir auch keine sorgen machen aber viele menschen die mehr abgeschottet sind die mehr im heim sitzen oft sehr schlechte ernährung haben also dieser die ist natürlich nicht überall so aber in vielen krankenhäusern in vielen altenheimen gibt es dort ein schlechtes essen also nur toth gekocht nix vitalis keine vitamine naja und dann sitzen die natürlich da und kriegen keinen besuch und claudia stangl nicht sie kann kann man mit 85 den den lebenswillen auch verlieren ganz klar und einsamkeit ist die häufigste todesursache einsamkeit ist die häufigste todesursache und absolut und dadurch geht das immunsystem auch unter wird heruntergefahren und viele menschen wollen dann einfach nicht mehr leben wenn die einsam sind mensch ist ein soziales wesen die möchten nicht einsam sein und es gibt viele ältere menschen die nicht mehr so ganz klar sind und die werde plötzlich nicht mehr besuch von den angehörigen dann denken wir die angehörigen wollen mich strafen dass sie nicht kommen und sie verstehen nicht mehr ganz sich herzog für zufälle gerne in der patienten schafft und die verstehen das nicht mehr ganz das die nicht dürfen die wollen wir würden schon wollen die anhören aber wir dürfen nicht und das könnte dann vielleicht im altenheim wir leuten mal einmal erzählen aber nächsten tag ein bisschen das nicht mehr man fühlt sich wieder wieder bestraft dass keiner zu ihnen kommt ja das ist eigentlich kein so richtig lebenswertes leben es wird der lockdown ja wieder verlängert wie es ausschaut ich frage mich wirklich die ganze zeit warum gibt es keine kampagne der regierungen das immunsystem zu stärken interessiert das thema die schulmedizin auch nicht wirklich mein system also alles was natürlich ist das ist eigentlich weg vom fenster ok also man wartet man dass das immunsystem hat man jetzt aus horst an die pharmaindustrie also immunsystem gibt es noch als impfung nicht mehr als eigenständiges system und auch die whu hat jetzt dass das geändert die definition der herdenimmunität vorwärts geheißen mit 70% immunisiert sind auch durch nicht durch natürlichen kontakt mit dem virus dann kann man fan der immunität sprechen jetzt heißt es es müssten 70 prozent durch geimpft sein und dann erst kann man von der herdenimmunität sprechen der sie sagen ja von sich selbst sie sind kein impfgegner und wie stehen sie jetzt zu dieser corona impfung also ich habe eben noch interview gehört mit dem fraser professor ludwig als chef der deutschland als sammel kommission und er hat gesagt wenn alle welt jetzt sagt dass die impfung so toll ist und ungefährlich ist sagt er dieses verantwortungslos weil kein mensch weiß dass sie politisch erwünscht dass medien zu berichten aber auch für ärzte ist es fahrlässig jetzt allen menschen querbeet die impfung zu empfehlen und sagen möglichst schnell impfen wo gar kein mensch weiß wie nach dieser teleskop ihren zulassung wie da die mittelfristigen oder langzeitschäden seien werden und es ist ja nicht so als hätte man es nicht alles schon mal erlebt in der schweinegrippe ist genau das gleiche die wurde auch hals über kopf zugelassen und da weil die medizin deutlich schlimmer als die krankheit und ich würde mir wünschen dass ist alles gut funktioniert aber so ins gleiche horn zu blasen wir haben uns gar keine sorgen machen die infos beim menschen noch nie gegeben es gibt keine langzeitstudien trotzdem ist es auf jeden fall ungefährlich also da ich kann er ins gleiche horn nicht mit rein blasen ich bin das etwas differenzierter und rate meinen patienten erstmal nicht aktiv zur impfung viele menschen die ich kenne die sagen ja wir warten jetzt mal ab gucken was passiert und wenn man gegen die ärzte auch und krankenpflege und wenn man jetzt krone mal nüchtern sieht nüchtern sieht man vergleicht was hat die whu wie ist die case fidelity rey die sterblichkeitsrate dann sind wir im bereich einer grippe und bei der krippe vor 23 jahren die auch sehr schlimm war selbst hat kein hahn danach gekräht und jetzt ist es hat schon nach anfang gleich ist das so in die medien gekommen es war gab es eine eine berichterstattung es gab auch schon sondersendungen im fernsehen für jeden verdachtsfall gab es in sondersendungen und da ist das so tief implantiert worden der menschen und ist die angst zu tief transportiert worden indigener der menschen dass die gar nicht mehr reflektieren gar nicht mehr kunde also ein bild sagt mehr als tausend worte man muss nur einmal die bilder von italien sehen der karl lauterbach lauterbach gesagt unser glück waren die särge in italien ich weiß ja wieder von glück sprechen kann aber sagt er bei markus lanz satz gesagt unser glück waren die vielen sage in tallinn dadurch haben die leute die angst bekommen dass die särge deswegen angestarrt angehäuft waren weil die menschen in italien in der regel erdbestattung haben und ganz wenig krematorien haben aber durch die krise sollten hat die menschen verbrannt werden nicht erstattet wird dass da ein rückstau gab da hat natürlich viele särge und das ist das ist in den köpfen der menschen drin aber es ja aber wenn man wenn man auch die die statistik sind in italien die meisten corona toten sind älter gewesen als das durchschnittsalter also durchschnittsalter im in italien ja das ist ja auch in vielen in vielen ländern so kann man den sagen also angst und panik sind ja im grunde die gefühle die hysterie die erzeugt wurden im letzten jahr und das ist kontraproduktiv fürs immunsystem und auch für unsere gesundheit kann man sagen dass das letzte jahr insgesamt kränker gemacht hat also es gibt wahrscheinlich keine statistiken aber ich bin fest davon überzeugt dass nicht gut getan hat und wenn ich mir überlege was die regierung mit uns gemacht hat in deutschland beispielsweise gibt es eines gelegt papier aus dem innenministerium was auch der spiegel oder ohne focus online veröffentlicht hat das wirklich eine 20 millionen kampagne gefahren wurde um die angst in uns hinein zu transportieren es gab diese geschichten dass das kindern klar gemacht werden soll wenn sich die hände nicht waschen dann und die eltern anstecken dann müssen sie ansehen wie die eltern zuhause elendig ersticken an der krankheit das sieht dann schuld sind dass ganzes leben und der schuld leiden müssen dass das wurde transportiert vom in von einer studie also das ist eine aus dem innenministerium wurde das dann transport in den medien mit 220 millionen gesponsert um es auch wirklich tief in die masse zu bringen und ich glaube nicht dass einmal 20 millionen gesponsert werden um diese angst wieder rauszukriegen aus den menschen permanente angst macht uns kann uns krank machen fall dass sie mut ist dem wird sowas von unterfangen psycho neuro immunologie angst frisst seele und sie haben mich als mediziner vorgestellt am anfang das mag ich eigentlich nicht ich sehe mich ich sehe mich als arzt und nicht als also mediziner okay einen mediziner sieht den menschen dran als die summe also als die summe seiner organe ich spreche ihn auch so im krankenhaus die galle auf 207 oder blind aber auch schon auf 109 und die vergessenen gerne als an blinde mein stück mensch auch noch mit dran hängt also damit ist das ganzheitliche der mensch ein individuum das heißt übersetzt und teilbare zweiheit körper und geist und ich würde noch weiter gehen ich würde uns als individuen bezeichnen individuum und heilbronn drei halt zwischen körper geist und seele und geist und seele haben eigentlich sehr wenig platz in der normalen medizin also für die geisteskrankheiten gibt es besucher pharmaka für die seele gibt es überhaupt nichts aber die angst ist schlecht für die seele und wenn was mache ich jetzt am besten dagegen was wie wie können wir uns denn seelisch schützen oder impfen indem man sich mit vielen guten sachen beschäftigt mit positiven sachen selber beschäftigt und das fernsehen öfter mal aus dreht und vielleicht nicht alle halbe stunde update braucht wie wir mal in die berge geht sich mit schönen sachen beschäftigt ich weiß ob sie monika kober kennen ein bayerischer philosophin sie hatte mich an einen unheimlich guten gesunden menschenverstand sagt mir auf die berge geht und runter schaut sieht jeder misthaufen noten ziemlich klein aus also man kann deutlich durch so schöne sachen wie bergsteigen bergwandern abstand gewinnen über den sachen stehen so es ist gut für die psyche weit auch sicherheits wald gut klar ja etwas was aktiv ist was mit natur zu tun hat ich bin naturverbunden alles auch für mich ist das alles ich sauge das auf und ich habe die bilder auch immer noch vor augen wenn ich wieder am schreibtisch sitze oder andere sachen mache dann haben sie bilder abgespeichert das ist ein der sorgt für ein gutes hintergrundrauschen im gehirn was glauben sie denn dass das das seelische und das geistige genauso wichtig ist fürs immunsystem wie das körperliche der mensch ist ein 1 1 1 1 nicht wenn eines nicht funktioniert so wichtig genauso wichtig das kann man auf mehrere art und weise beweisen es gibt zum beispiel frauen die sind schwer krebskrank ist beschriebenen büchern er will eine frau noch unbedingt den tag der einschulung miterlebt von ihrem kind und so lange lebt sie noch und am tag danach der einstellung ist dann gestorben also ist allein die psyche gewesen die sie so lange am leben gehalten hat also auf jeden fall ist das eine eine ganz wichtige verbindung die meinen augen unterschätzt wird und ich rate ich warte immer das ist schwer zu raten also ich achte darauf dass das dass meine patientin ein positives hintergrundrauschen haben also wir alle haben wir zum inneren dialog industrie gesprächs für ständig unablässig will und selbst führen jetzt für die leute und zuhören merken sie das nicht dass die im hintergrund die leise innere stimme zu ihnen spricht aber wenn man allein im auto sitzt radios aus übernimmt den dialog wenn man ein schlafen möchte nicht gleich kann übernimmt die innere dialog wir schlafen oft er weiter wir träumen läuft er erst recht weiter nicht wir denken es denkt gedanken kommen wäre die gedanken es wollen nicht wenn wir es wollen wir können können die qualität der gedanken nicht beeinflussen können wir uns nicht können wir uns nicht zu positiven gedanken trainieren doch doch natürlich schon also erstmal brauche ich also von alleine kann das nicht beeinflussen wenn ich aber auf einen hohen serotoninspiegel achte kommen automatischen mehr positive gedanken wenn ich mich unser gehirn arbeitet wie ein computer da kommt erst mal ziemlich ungepflegt auf die welt wir müssen jetzt wittern und wenn ich viel negative sachen rein tun darf ich nicht groß wundern wenn nichts positives rauskommt wenn ich mir positive sachen aufs auge dann habe ich auch viel psychologie haben sie ja auf der richtigen seite die guten gedanken ein besseres immunsystem also ich muss sagen ich fühle mich nach unserem gespräch super vielen dank boxx vater ja leute bewegung gesunde ernährung wenig stress und nicht panik sorge und eingesperrt sein wir müssen uns selber darum kümmern dass es uns gut geht und ich kann dr spitzbart nur zustimmen wald ist super also entspannt in diesem sinne die bäume warten bis bald [Musik]

Punkt.PRERADOVIC: David Claudio Siber „Schluss mit der Verbotspolitik“

Haben wir ein Demokratieproblem? Ja, sagt der Ex-Grüne David Claudio Siber. Der Politiker wurde von seiner Fraktion geschasst, weil er eine offene Diskussion zu den Corona-Maßnahmen in Gang bringen wollte und auf einer Corona-Demo auftrat. Wissenschaftliche Fakten wären ihm als Verschwörungstheorie ausgelegt worden. Siber tritt jetzt mit der neuen Partei die Basis an. Ziel: Einzug in den Bundestag. Siber beklagt, daß die Politik derzeit nur mit Angst regiere und die Kollateralschäden nicht im Blick habe. Ein Gespräch über die Verbotspartei „Die Grünen“, Chancen für „Die Basis“, psychische Schäden bei Kindern, Blockwartmentalität und die seltsame Auswahl von Regierungsberater Drosten.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

wer regiert deutschland momentan die kanzlerin und die ministerpräsidenten also ein gremium das es gar nicht gibt der bundestag ist ausgelaugt die opposition meist still aber warum hören wir so wenig kritische stimmen aus den altparteien alle einer meinung in sachen corona ich tippe da eher auf angst vor konsequenzen so wie sie david claudio sieber erlebt hat der grüne wollte in seiner partei offen über die korona politik diskutieren und trat dann auch noch auf einer corona demo auf daraufhin hat ihn seine fraktion rausgeschmissen aber sie war gibt nicht auf er dreht auf mit einer neuen partei im wahljahr 20 21 und er glaubt die könnte eine alternative sein für kritiker dieser krise darüber sprechen wir und über grüne und demokratie jetzt den punkt preradovic hallo david claudio sie bei hallo ich stelle sie kurz vor sie sind gebürtiger tiroler aus innsbruck sind 2017 nach flensburg gezogen und gleichzeitig zu den grünen dort gegangen sie waren in der flensburger grünen-fraktion und zwar bis zu ihrem auftritt bei der korona demo in belgien danach hat die fraktion sie ausgeschlossen sie sind inzwischen bei den grünen aus und in die basisdemokratische partei deutschlands eingetreten kurz die basis eigentlich wollten sie in diesem jahr ihren studienabschluss in politik und kulturwissenschaften machen daraus wurde wegen corona erstmal nichts und jetzt steht das war ja 20 21 an was haben sie und die partei die basis vor im nächsten jahr ja das ist erst mal soweit vollkommen korrekt die basis und ich haben vor eine neue form von politik zu installieren als möglichkeit als einzelne fraktionen etwas anders zu machen als die anderen parteien und dennoch aber in dem aktuellen system auch funktionieren zu können wir wünschen uns eine stärkere bürgerbeteiligung auf politischer ebene wir wünschen uns ein mitspracherecht und wir wünschen uns da die menschen wieder die verantwortung für politik selbst übernehmen und auch klar darüber sind dass ihre aussagen und ihre abstimmungen auch umgesetzt werden auf politischer ebene lassen sie uns noch mal ein bisschen bei der neuen partei die basis bleiben wo steht die basis in sachen corona politik ja sehr gerne die basis steht in sachen corona politik erst mal auf dem standpunkt dass wir sagen in einer demokratie möchten wir keinen zwang ja wir haben eine solidarität die ist wichtig wir haben einen umgang mit einer erkrankung den mann managen muss wenn man auf eine art und weise manager muss dass es nicht zu viele folgeschäden durch die maßnahmen gibt das heißt dass nicht mehr zerstört wird vielleicht als das virus anrichtet da muss man abwägen da muss man auch alle bevölkerungsschichten mit einbeziehen und fragen der standpunkt zur corona politik der findet sich auch aktuell auf der homepage von der basis das fordert grundsätzlich erstmal die beendigung aller zwangsmaßnahmen eine saubere aufarbeitung ein unabhängiges kritisches expertengremium oder zumindest ein expertengremium das sich auch so zusammengesetzt dass kritische stimmen dort auch zu wort kommen was im öffentlichen debatten raum zur zeit eher fehl zumindest was die beratung der regierung angeht in der brühler arzt darf ja auch nicht befindet selbst ja überhaupt nicht statt weder in den medien noch in der politik hat man den eindruck man man hat den eindruck wenn man sucht und wenn man sich viele auseinandersetzt dann findet man schon ab und an auch was kritisches in den öffentlich-rechtlichen der in der er hat etwas gemacht die berliner zeitung auch also es gibt es aber es findet nicht ausreichend stadt und in den der meistgeladenen talkshow gast war einfach karl lauterbach in den letzten monaten und dass das sagt glaube ich schon viel aus darüber und wir hatten die kritischen stimmen die sie auch in sehr sehr sehr großer anzahl gibt eigentlich im öffentlich-rechtlichen so gut wie gar nicht gesehen und wir haben den herrn henrik streik der ist auch gar nicht leicht hat mit seiner position muss man sagen obwohl ich die wissenschaftlich haltbar finde aber nochmal noch mal zurück zur basis unser standpunkt ist wir werden eine entscheidung treffen wollen die wir gemeinsam treffen innerhalb der partei und dann auch alle menschen dazu fragen das heißt wir möchten die beteiligung dafür und was am ende dabei rauskommt das wäre das wofür uns versuchen einzusetzen grundsätzlich ist die haltung in der partei aber kritisch gegenüber zwangsmaßnahmen wir sind ja auch aus einer bürgerbewegung entstanden aus einer bürgerinitiative heraus auch aus den crooner demonstrationen oder aus menschen die sagen mir passt die aktuelle politik nicht und da ist co da aktuell natürlich schon ein zentrales thema in der partei worüber sich auch viele ausgetauscht wird wie stehen sie zur impfung na ja ich würde ich würde sagen die impfungen müsste man sich eigentlich genauer anschauen ich bin nicht davon überzeugt dass man eine teleskop ihren bei einem neuartigen impfstoff durchführen kann es wurde zuvor 20 30 jahre geforscht an derartigen impfstoff produkt und man kam nie zu einem hinreichenden ergebnis deswegen das nicht eingeführt wurde der normale zulassungsprozess von impfungen ist sehr sehr sehr viel länger jahren länger die langzeitfolgen kann man nicht abschätzen man kann nicht abschätzen was es überhaupt bringt wie es dann nutzen wie ist das risiko das sind sehr sehr viele unbekannte variablen muss ich sagen und wenn wir das in ein verhältnis setzen zur risikobewertung von der erkrankung selbst dann muss man sagen das muss absolut freiwillig sein und es darf überhaupt keine vorteile geben für menschen die games industrie überhaupt keine nachteile geben für menschen die nicht geimpft sind da mache ich mir persönlich große sorgen man sieht es und auch der mediale aufarbeitung in diesem bereich ändert sich immer ein kleines stück weit man habe den eindruck nicht durch die hintertüre quasi zb wert auf reisen wird auf einreisen ausreißen jens spahn hat er hat ja jetzt auch gerade wieder gesagt also erhält restaurantbesuche oder konzertbesuche nur für geimpfte für möglich ja da fehlt ja wieder eine neue barriere das ist die impfpflicht durch die hintertür und dann landen wir doch in der zwei klassen gesellschaft auf jeden fall fragt sich nur wer dann die bessere klasse ist die leute die ihre gesundheit geschont haben und vielleicht auf den impfstoff erstmals verzichtet haben dann sind sie in ihrer freiheit beschränkt das erleben wir jetzt fortlaufend der größte teil der bevölkerung 99 prozent oder mehr sind gar nicht gefährdet durch das virus unter leben die gleichen einschränkungen wie alle anderen das heißt wir haben keine zielgerichtete politik auf den schutz von risikogruppen der schutz von risikogruppen gelingt nach wie vor nicht altersheim mit pflegeheime teilweise auch die risikogruppen zu schützen das funktioniert nach wie vor nicht gut hier hat die politik fast nichts gemacht hier müsste man auch noch mal nachschauen was kann man tun und dann muss man natürlich auch den vergleich heranziehen und ein vergleich ist keine gleichsetzung den vergleich heranziehen mit den vorangegangenen jahren mit dem virus in den vorangegangen jahren welche zahlen hatten wir da welche maßnahmen haben wir ergriffen wo gab es zwar gab es keinen und wenn man das mal ins verhältnis setzt sich dann einmal vor augen führt wie dieser impfstoff entwickelt und zugelassen wurde dann dann kann man schon einen kalten schauer den rücken hoch bekommen muss ich sagen ja also ich würde mich erst mal persönlich selbst nicht impfen lassen wo wollen sie denn eigentlich jetzt antreten das ist ein super wahljahr also da gibt es eine menge landtagswahlen es gibt die bundestagswahl will die basis antreten unser fokus liegt auf der bundestagswahl wir möchten in der öffnung des debatten raumes erreichen wir möchten eine neue form von politik bieten die extrem stark auf bürgerbeteiligungen das macht begrenzung abstimmungen die werbung daher können dann auch noch gleich um einzeln sprechen wir werden unser abstimmungsverhalten also das abstimmungsverhalten von mandatsträgern mandatsträgern egal ob auf landes oder bundesebene sollten wir gewählt werden koppeln an eine vorherige technische abfrage unter allen wahlberechtigten das heißt diese volksabstimmung die wir im deutschen grundgesetz nicht alle quo zum österreichischen finden die werden wir für unsere fraktion im kleinen umsätzen um die bürgerbeteiligung man zu kurbeln um auch zu zeigen das ist das abstimmverhalten im volk so stimmen wir als basis hat und das ist das abstimmverhalten der anderen parteien und dann kann man das einmal gegenüber stellen wie es eine der realitätscheck ja und der faktencheck für politik wie stehen die menschen ab und was macht dann eigentlich die politik und dann können wir vielleicht einen prozess ankurbeln der die demokratiequalität und auch die partizipation erhöht der mann hat ja schon den eindruck dass die menschen bei uns die bürger in den letzten vielleicht auch zehn zwanzig jahren gar nicht mehr sich so an der politik selbst beteiligen aber glauben sie wirklich mit einer ganz neuen partei auf anhieb in den bundestag zu kommen ja also erstmal zum beteiligung ich habe selbst dazu natürlich auch recherchiert ich habe studiert politikwissenschaften es ist durchaus so dass der verdruss was parteien angeht sehr viel größer geworden ist man sieht das ja auch die großen parteien verlieren laufend auch mitglieder gleichzeitig ist aber der wunsch nach partizipation und zwar nach verbindlicher partizipation gestiegen in den letzten jahren dazu gibt es forschungen zum beispiel der universität würzburg politischen partizipation aktionen und der wunsch danach wird größer je jünger die menschen sind und das ist also eigentlich erstmal überfällig gibt es eine möglichkeit für diese partei an der fünf prozent hürde zu schaffen zur nächsten bundestagswahl das ist ein großes ziel das ist ein sehr sehr großes ziel man kann das analysieren ich habe selbst eine wählerpotenzial analyse machen lassen von einer mathematikerin aus tübingen dann muss man zusammenfassen wer bewegt sich in diesen kritischen bereich wie viele menschen waren demonstrieren wie viele nichtwähler gibt es etc etc wenn man sich das einmal ansieht dann kann man sagen ja zahlen technisch ist das möglich das wählerpotenzial für so eine partei gibt es aber was wirklich funktionieren ist man muss man muss von der idee überzeugt sein und diese basisdemokratie die sind direkte bürger partizipation die findet man bei keiner anderen partei ganz im gegenteil andere parteien haben das durch auch schon durchaus auch schon wieder abgebaut und deswegen denke ich es ist es gibt ein feld und es gibt einen wähler verhält dass ich für so etwas interessiert und ich denke das wäre als kontrollfunktion diese partei im parlament zu haben doch sehr sehr wichtig auch wenn sie nur mit wenig sitzen vertreten wäre denn dann könnte man einfach diese differenz zwischen entscheidungen und dem abstimmungsverhalten und den wunsch der bürgerinnen und bürgern visuell woche für woche entscheidung für entscheidung einfach darstellen die frage ist natürlich schaffen wir das uns medial soweit auszubreiten dass man uns überhaupt auch erst einmal kennt und schaffen wir das auch uns durchzusetzen gegen angriffe von außen und gegen andere parteien kriegen von gegenwind wir kriegen moderaten leichten gegenwind tatsächlich dafür dass wir noch so neu und unbekannt sind haben es immerhin schon in die bild -zeitung geschafft ja also dann da gab es ein bisschen gegenwind unfairerweise aber damit muss man dann auch leben durch die medien zu gehen das ist eine harte schule und das wird auf uns zukommen und die säule dar schrieben das haben ich weiß gar nicht mehr wo das genau war das war die bild zeitung hier im norden irgendwo in schleswig holstein gab es ein treffen von der partei unter wurde von außen durch die fenster fotografiert und man hat gesagt mutmaßlich saßen die menschen ohne maske zu nahe zusammen das war ein artikel mit zu fünf spalten und die letzte spalte des artikels war dann sehr relevant dort stand nämlich das treffen war genehmigt polizeilich überprüft und vom ordnungsamt überprüft und ordnungsamt und polizei waren anwesend haben überprüft ob die vorschriften eingehalten werden und sie würden eingehalten das foto ist das einer schlechten kameraperspektive gemacht tatsächlich war das ordnungsamt ständig vor ort und hat das begleitet und das will ich gar nicht eine geschichte kann man so sehen es war ja es war das immer gleiche aber an dem gleichen tag hatten wir ja auch so eine geschichte mit bundestagsabgeordneten im restaurant am tag des bundestages ohne abstand und so damit muss man wohl einfach das neue kapitalverbrechen ohne abstand ohne masken zu kandidieren sie denn ich werde mich für einen listenplatz in schleswig-holstein bewerben ja es gibt sie eigentlich noch andere prominente mitstreiter prominent weiß ich nicht dass das kann ich nicht einschätzen es gibt menschen die sind zumindest im kritischen bereich bekannter als andere das wäre herr dr rainer für mich fabiane fischer professor doktor martin schwab locker ulrike kämmerer professor dr reuter dr claus köhnlein und auch noch einige andere man könnte also sagen prominente kritiker der korona maßnahmen ja das ist korrekt dass ist auch bewusst und das ist auch wichtig denn wenn wir es schaffen sollten zur bundestagswahl auch einmal medial wahrgenommen zu werden dann sind diese lagen diese menschen dann in der lage im öffentlichen debatten raum auch einmal eine gegendarstellung zu liefern und vielleicht auch einfach mal diese desinformation und diese verängstigung die unter vielen bürgerinnen und bürgern herrscht auch mal wieder ein stückweit abzubauen passen sie eigentlich aufhören ihre partei eintritt oder gibt es leute die sie da eigentlich nicht sehen wollen beides ja aber es ist natürlich ein ganz ganz wichtiger punkt ist auch für andere parteien schwieriger punkt unserer mitglieder vertrag schließt einige dinge aus extremismus beispielsweise angehörigkeit oder zugehörigkeit zu gruppierungen die beobachtet werden vom verfassungsschutz allzu viel kann man da nicht machen wir haben einen verifizierungscode es das heißt wer bei uns mitglied werden möchte der muss verifiziert werden dass er auch diese person ist mittels ausweisnummer im persönlichen gespräch oder telefonat das ist eine relativ hohe sicherheits würde das haben andere parteien nicht natürlich kann man sich nicht vor allem schützen bisher haben wir das aber sehr gut hingekriegt das sind die partei zieht insbesondere so ein links grün mit den liberalen spektrum an die anderen menschen die sich eher an dem rechten spektrum verorten die fühlen sich gut aufgehoben mit der kritik an den maßnahmen von der afg denke ich also werden sie bedingt grünen vielleicht was wegschnappen lassen sie ein bisschen über die grünen reden die haben sie ja damals aus der fraktion in flensburg rausgeschmissen weil sie auf einer corona demo waren ist meinungsvielfalt kein hohes gut bei den grünen meinungsvielfalt ist leider kein hohes gut bei den grünen da muss ich leider man sich der platte antworten mit es ist nicht tut mir leid ich habe das vorher nicht erlebt weil eine meinungsvielfalt auf kommunalebene erstmal als man kann nicht ins gewicht fällt bei den forderungen der grünen da geht es um fahrradwege oder der erhaltung von wald oder ähnliches dann muss man sagen da gibt es keine meinungsvielfalt weil da ist man einer meinung wenn wir bei der grünen partei ist das erlebnis das ich jetzt hatte durch meine ausscheren in der korona politik das war doch schon sehr eindrücklich und prägen die frage mich ob das auch passiert wäre wenn ich bei einem anderen thema ausgeschert wäre kann nicht mehr vorstellen ja wenn sie plötzlich sagen klimawandel gibt es nicht es hilft wahrscheinlich ist ähnlich wie bei corona sie haben ja auch versucht die grünen zur diskussion über die korona politik zu bewegen wie es ihnen damit ergangen na ja das habe ich wirklich versucht nicht besonders gut muss man sagen ich habe das parteiintern versucht monatelang so lange ich das könnte durch das teilen und auch zusammenfassung von wissenschaftlichen inhalten und das anregend von diskussionen man hat das ausgespart auf bundesebene und auf kommunalebene die grünen haben ganz lange sich gar nicht geäußert außer dass man solidarisch sein muss und jetzt nicht die zeit ist für politische grabenkämpfe sich auch so sehen aber das heißt nicht dass man kritiklos bleiben muss und ich war die erste person innerhalb der grünen partei die sich dazu positioniert hat parteiintern das wurde mir dann vorgeworfen als vorwegnahme der möglichkeit der formulierung einer eigenen position ich lebe ja in flensburg das ist der wahlkreis von robert habeck der dort auf listenplatz eins kandidieren möchte auch in schleswig holstein leben das direktmandat in flensburg versuchen möchte und es war es war nicht erwünscht das war mein gefühl es war von anfang an nicht erwünscht eine kritische stimme aus dem hohen norden zu haben an der parteipolitik und ich habe auch schwierigkeiten bekommen damit äußerungen zu tätigen die gegen die landesliga stehen parteiinternen ist das auch nicht gut gelungen natürlich habe ich austausch gefunden mitmenschen dass der grünen partei natürlich habe ich auch einen kritischen austausch tief und ich habe auch sehr viele menschen kennengelernt innerhalb der grünen partei die das genauso sehen wie ich tatsächlich die sah ja was einige davon sind tatsächlich ausgetreten finden sich jetzt auch bei der basis wieder ich kann das nicht genau beziffern ich denke es waren vier bis fünfhundert grüne gewesen sein mit denen nicht in kontakt war die gesagt haben ich sehe das genauso wie du wir haben das auch versucht auf kommunalebene wir sind abgewürgt worden von der landesebene dies ist das passt nicht zur landesebene gab es auch vorfälle die die meinen meine venen die menschen hatten jetzt nicht den wunsch damit in die öffentlichkeit zu gehen was sich auch respektieren aber meine geschichte hat sich schon in den unterschiedlichen bundesländern mehrfach so abgespielt mal abgesehen von der demo rede ja boris palmer zum beispiel ist ja auch was ist ein bürgermeister von tübingen der ist ja auch im frühjahr schon sehr angeregt und da ging es auch darum ob man ihn aus den grünen rauswirft weil er mal die korona maßnahmen also die verhältnismäßigkeit ein bisschen in frage gestellt hat wie aber wie geht denn gerechtfertigt die partei denn diese rigide haltung gegenüber mitglieder mit anderer meinung ich erinnere mich noch an die anfänge der grünen die haben ja gestritten bis die farbbeutel flogen damals ja daran erinnere ich mich tatsächlich nicht mehr weil ich jung bin ja ich habe es mir ja ich hab’s mir ausführlich erzählen lassen in den letzten wochen und monaten weil ich viele gründe gründungsmitglieder kennengelernt habe naja der umgang innerparteilich oder dann auch wenn man in die öffentlichkeit geht dann hat man ja vorgemacht bekommen deshalb konnte man an meinem beispiel sehr gut sehen lehrbuchhaft ich habe angekreidet dass sich innerhalb der partei nicht einen fuß in die tür bekommen kritische informationen zu teilen weil man das ab wirkt als ich mein erstes wissenschaftliches papier intern geteilt habe wurde mir nach 30 sekunden vorgeworfen über einen e mail verteiler parteiinternen dann mehr oder weniger die meisten namhaften personen dass das eine verschwörungstheorie sei und dass das rechtsradikal sei und dass das keine fakten sind ja nach wie vor waren das wissenschaftlichen studien ausschließlicher und und das heißt dieser umgang ist wir setzen uns nicht inhaltlich auseinander wenn wir eine position sehen die uns nicht gefällt sondern wir moralisieren und geben eine zuschreibung und erstellen eine gruppe in der wir diese person einfügen um sie aus dem debatten raum aus zufügen und ihr somit das recht abzusprechen eine eigene meinung zu äußern nach wie vor es ist aber auch um mit an arien zu sprechen grundsätzlich auch schwierig wenn man sagen würde wir werden jetzt hier fakten als bloße meinung ab tun denn ich habe ja dazu gar keine meinung geäußert das erste mal eine meinung dazu geäußert habe ich tatsächlich auf der demo reel vorher habe ich auch nur fakten geteilt und wenn man sich dann ansieht was passiert ist nachdem ich diese rede gehalten habt das waren inhaltliche gravierende vorwürfe eine grüne partei von meiner seite aus ich möchte das noch mal gerne wiederholen ich habe gesagt dass die grüne partei sich für den lockdown entschieden hat damals märz april ausschließlich aufgrund der informationen die sie erhalten haben in einem meeting mit professor doktor osten wo es bilder gab aus bergamo und bilder gab aus new york das war die ausschließliche informationsgrundlage für grüne partei im parlament zuzustimmen das fand man auch sehr gut weil der herr thorsten ist ja so ein kompetenter hat man gesagt als sich dagegen dann vor gegangen bin und gesagt dass ich das nicht einsehen dass man keine eigenen experten hat kritische experten nicht wert und auch die komplette bandbreite an studienlage nicht zur verfügung nimmt dann hat das nicht dazu geführt dass es eine inhaltliche diskussion gab es hat nur zur stigmatisierung geführt und zur ausgrenzung und nachdem ich die rede gehalten ab konnte man den gleichen mechanismus des ausgrenzen es wiedererkennen öffentlich schon zwei stunden nachdem ich die rede gehalten ab und im zug saß lange bevor die szenen auch am reichstag sich abspielen kamen schon in den sozialen medien vom landesvorstand und auch vom fraktionsvorsitzenden hier aus flensburg kamen dann schon die ersten diffamierungen dass man völlig enthemmt mit faschos paktiert hätte und den reichstag gestürmt hätten wieder keine inhaltliche auseinandersetzung wieder das zu schreiben von gruppierungen was natürlich volle kommentaren in büchen ist und in falschen sachvortrag denn es waren an diesem tag ganz viele demos angemeldet ich war sehr weit weg von den vorfällen hatte damit auch nichts zu tun und man macht sich auch nicht das möchte ich ganz klar sagen man macht sich auch nicht gemein mit einem rechtsradikalen oder linksextremem gedankengut was auch immer wenn man auf die straße geht für ein thema das einem wichtig ist wenn man eben gegen den g20-gipfel in hamburg demonstriert dann ist das in ordnung dann ist das auch dann in ordnung in die antifa dort straßenzüge verwüstet dann habe ich mich nicht gemein gemacht mit diesen menschen ich mich auch nicht gemein gemacht mit rechtsradikalen die vor dem bundestag in der bannmeile demonstrieren obwohl sie das gar nicht dürfen das ist diese art von kontakt schuld jetzt zu starten waffe in diesem jahr gebracht also wer das gleiche sagt was die falschen sagen oder wer sich in die nähe begibt der ist halt auch ein falscher und ja auch schon bedenklich ja das ist ja ein moralisches demonstrationsverbot wenn man da gar nicht hingehen darf ja das ist richtig ja das ist ein moralisches demonstrationsverbot und viviane fischer hatte auch den innensenator geisel gefragt also über der zeit dieses gespräch hatten die rechtsanwältin aus dem untersuchungsausschuss richtig genau die rechtsanwältin aus dem untersuchungsausschuss und sie hatte den innensenator von berlin gefragt herr geiseln welche möglichkeiten sehen sie denn überhaupt dass menschen momentan demonstrieren und auf die straße gehen und seine antwort ja das halte ich momentan tatsächlich er für problematisch nicht zu vergessen dass die demonstrationen von al-ko cc denn noch immer erlaubt werden aber diese demonstration die regierungskritisch sind gegen die eigene regierung das ist problematisch selbst anwenden den maßnahmen eingehalten werden gegen die man eigentlich demonstriert ich frage mich auch ich frage mich doch schon auch wie diese kontakt schuld wie die im extrem sich ausleben würde wenn jetzt ein rechtsradikaler oder neonazis einen baum pflanzt müssten die grünen dann hingehen und müssten die entweder ausreißen vielleicht was kann man machen wie weit geht das wo gehen wir eigentlich in der gesellschaft reibung wir versuchen dinge zu einen und dinge zu heilen und mit achtsamkeit umzugehen so in ordnung bringen wenn wir immer nur über ausgrenzung arbeiten und über stecken aktivieren dann kriegen wir gar keine probleme gelöst das ist einfach so ja aber es sieht nicht so aus als ob das aufhört also die korona krise hat unter den verlust persönlicher freiheiten gebracht eine ziemliche bevormundung durch die politik und Karl Lauterbach sieht das auch schon beim nächsten thema klimawandel kommen er sagt:

Wir benötigen maßnahmen zur bewältigung des klimawandels die analog zu den einschränkungen der persönlichen freiheit in der pandemie bekämpfung sind

ist das auch politik im sinne der grünen?

ich würde sagen das ist überhaupt keine politik der politik dreht sich darum das zusammenleben von menschen zu regeln ja und diese äußerung dreht sich darum dinge zu verbieten um ein anderes ziel zu erreichen das heißt hier wird abgebogen und hier gibt es zwang und der mensch steht dabei nicht im mittelpunkt sondern in dieser aussage steht daneben die natur im mittelpunkt das ist merkwürdiges umwelt verständnis würde ich erst einmal sagen das passt das passt schon auch irgendwie zu dem gebaren der grünen in letzter zeit als verbots partei aufzutreten und restriktive dinge zu fordern und dabei aber stets nicht im auge zu haben wie wirkt sich das eigentlich auf den einzelnen aus ja was man wirklich tun müsste er und ich spreche jetzt nicht vom klimawandel sondern spreche von umwelt wandel weil das ist natürlich ein stärkeres von dem phänomen ist betrifft vieles nicht nur das klima sondern auch die ganze umwelt das ist nicht nur mensch gemacht das kann man natürlich klar sagen aber was der mensch tut ist insbesondere nicht herunter zu brechen auf das individuum wenn wir uns alle vorbildlich und korrekt verhalten dann ändert das nichts an verhalten anderer länder und es ändert auch nichts an den emissionen von großen von größeren schwerindustrie das heißt hier braucht es einen transformationsprozess um einen umwelt wandel abzumildern und auch die folgeschäden davon zu verringern aber das darf nicht wieder auf dem rücken des einzelnen ausgetragen werden genau wie jetzt die korona politik wird auf dem rücken des einzelnen ausgetragen der mittelstand wird zerstört etc ich brauche das gar nicht alles aufzuzählen das ist bekannt so funktioniert politik eben nicht ja wenn man das zusammen regeln von menschenleben muss dann muss man sehen ist das gemeinwohl fördern und hat es keine minderheiten diskriminierung das funktioniert nicht wenn man nur mit verboten arbeitet und sagt wir brauchen jetzt maßnahmen um den klimawandel umwelt wandel aufzuhalten ähnlich wie die in der korona politik dann weil sie nach dem motto hat ja gut funktioniert die leute machen ja nicht dann können wir doch gleich weitermachen also so klingt das ist jetzt meine spekulation so klingt das für mich haben wir ein demokratieproblem ja wir haben wir haben großes demokratieproblem also scherz deshalb sage ich wir befinden uns in einer defekten medien diktatur defekt deswegen weil man uns wahrscheinlich noch wählen lässt ja aber ansonsten die art und weise wie der öffentliche debatten raum gestaltet ist der ist ja kontrolliert der ist ja gar nicht frei der ist eingeschränkt und er ist massiv fokussiert wir haben ja einen tunnelblick auf ganz wenige themen und alles was davon ab shirt wird eigentlich gar nicht mehr gebracht oder wenn es gebracht wird dann nur in diffamierender art und weise und wenn ich vergleiche was ich mir selbst angeeignet habe an wissen über über corona anhand von studien und wissenschaftlichen aufsätzen und ich lege das einmal neben einem durchschnittlichen zeitungsartikel oder nehmen eine tagesschau das ist das wirklich gravierend die unterschiede sind gravierend und das spiegelt nicht die realität widerspiegelt auch nicht die realität aus wissenschaftlicher sicht wieder und es bietet auch irgendwo den gesunden menschenverstand nicht wirklich wieder was wir hier erleben und es wird ja auch mit angst und druck reagiert und ich frage mich kann es eigentlich ein zurück in den früheren politik stil geben in den etwas entspannteren wo wir mehr auf also wir bürger auch ein bisschen mehr auf augenhöhe waren mit der politik dann kann es dass nach diesem jahr eigentlich geben ja das kann es geben das kann auch funktionieren dafür müsste man aber ein paar dinge ganz klar machen einmal müsste man sagen als politik werden fehler gemacht und wir stehen zu diesen fehlern auch wir benennen diese fehler wie die sind uns passiert weil und dann kann man darüber reden dann kann man einmal sehen wie sind wir in diese situation geraten was hat die politik dazu beigetragen dafür muss man auch verantwortung übernehmen aktuell ist das ja so dass mein persönliches empfinden die verantwortung für die aktuelle situation wird aus der politik sehr gerne in die wissenschaft verlagert da findet sich dann die leopoldina wieder mit einem vollkommen unwissenschaftlichen papier und dass es dann die erklärungs grundlage das heißt die verantwortung für die entscheidung die trage ich nicht als politik selbst sondern die haben die wissenschaftler für mich vorweggenommen und ich halte mich jetzt daran das ist so eine art von gehorsam und das wegschieben von verantwortung und gerade dieses arbeiten über angst das habe ich auch im märz schon gesagt das habe ich immer gesagt wenn man politik durchführt in dem man angst erzeugt oder überhaupt emotionen versucht zu steuert dann verliert man in der sekunde wo man damit beginnt einfach die komplette kontrolle über die folgeschäden davon und wir sehen die kulturellen und die gesellschaftlichen folgeschäden aufgrund der maßnahmen die wir jetzt haben die werden uns über jahre oder jahrzehnte begleiten wir eine spaltung in der gesellschaft wir haben neue blockwart mentalität und so weiter und so fort das heißt es sind sehr viele dinge passiert ausgelöst durch diese angst die man sich nicht hätte vorstellen können man geht in einen supermarkt und jemand vergisst seine maske anzuziehen und dann gibt es sofort zehn menschen die die mit dem finger auf ihn zeigen und nach vorne springen man denkt sie fast schon in deutschland bräuchte es eigentlich gar keine polizei mehr das haben die bürger übernommen jahren durch diese angst auch und können wir das ändern können wir das wieder zurückführen jahres können wir zurück und das ist ja auch ein grund warum ich in der partei die basis eingetreten bin weil wir diese vier säulen haben mit der achtsamkeit insbesondere jetzt hier einen neuen kommunikationsstil wiederzufinden nicht mehr immer nur auf die persönliche ebene zu zählen sondern wieder inhaltlich zu argumentieren und auch einmal zu schauen dass man das gegenüber in seiner argumentation vielleicht auch mit einbezieht und nicht verletzt so dass man eben wieder zusammenkommen kann sich unterhalten kann und diskutieren kann und nicht immer nur das so darstellt dass ob jemand kein recht hätte etwas zu sagen weil er zur gruppierung xy gehört man kann jemanden nicht dass das menschsein absprechen ja aber was glauben sie warum gibt es diese art der politik und diese ganzen restriktionen wegen eines virus das selbst von der whu ja inzwischen in die so was die sterblichkeitsrate angeht in die mehr einer grippe gestellt wird dass das müssten das müssten unsere politiker ja auch wissen aber es geht immer weiter wie erklären sie sich dass warum das ist das ein sehr schwieriger punkt höher motivationen und hintergründe spreche ich unheimlich und gerne weil dann gerate ich nämlich auch selbst in spekulieren was für mich meine argumentation struktur war seit ende februar anfang märz war folgendes wir haben einen pcr-test der leistet nicht was gesagt wird dass er leistet wir haben keine fälle und neu infizierte so funktioniert das nicht punkt 1.2 ist die ermächtigung des infektionsschutzgesetzes über die verfassung über das grundgesetz war rechtswidrig wir haben keine prüfung der verhältnismäßigkeit vorgenommen passiert nach wie vor nicht jens spahn hat gerade gesagt maßnahmen bis märz oder darüber hinaus und verschärfung der maßnahmen das ist in einem rechtsstaat unhaltbar ist muss eine prüfung der verhältnismäßigkeit vorgenommen werden und bei einschränkungen der grundrechte für alle bürgerinnen und bürger stunden aktuell oder zumindest tagesaktuell wir können nicht sagen in drei monaten schauen wir uns das noch einmal an dass das sehe ich als grundsätzlich schwierige situation muss ich sagen ich bin mir nicht ganz sicher wie die politik daraus einen ausweg finden will ich denke man hat auch gefallen gefunden und man hat auch ein stück weit gefallen gefunden an dieser art der politik und man sieht man kann hier aus seiner persönlichen sichtweise heraus als minister oder so man kann hier viel erreichen und viele formen die berührung zu den folgeschäden der maßnahme oder das was das anrichtet die hat man nicht und wenn ich mich dann jetzt tragen noch mal zurückzukommen auf ihre frage wegen motive wie kommt man in so eine situation und ich habe mir das immer so erklärt dass die art und weise wie entscheidungen getroffen werden in der politik eine rolle spielen und entscheidungen werden in der politik häufig so getroffen dass politikerinnen und politiker angewiesen sind dafür externe beratung die haben eine sehr sehr hohe stundenanzahl in der woche 80 stunden mehr teilweise sogar das heißt sie haben wenig zeit sich selbst ins zu informieren und das ist dann gewöhnlich üblich sich über komplexe sachverhalte informieren zu lassen von expertinnen und experten so auch passiert in der korona situation und dann kann man sich fragen wie werden diese expertinnen und experten eigentlich ausgewählt damit habe ich mich ein bisschen beschäftigt das ist oft passiert dass traditionsbewusst diese menschen machen das schon sehr lange und das ist der zugriffs punkt für akteure die politik fremd sind für wirtschaftliche interessen diese experten warum sind die dort warum sitzen die da und mit wem arbeiten das ist so die zusammen das ist ein zugriffs punkt für lobbyismus und im schlimmsten fall das ist auch ein zugriffs punkt für korruption und da gibt es bei politikern und politikern eine gewisse betriebsblindheit denn die sind gewohnt auf diese beratung zu vertrauen und sich daran zu halten und in vielen teilen mag das auch richtig sein aber wenn es einen großen aufschrei gibt aus der bevölkerung und auch weltweit kritische stimmen gibt und man die trotzdem nicht hört weil man sich sehr daran gewöhnt hat sich auf seine experten zu verlassen dann muss man sagen das reicht nicht das reicht nicht um der verantwortung gerecht zu werden die politik hat ja ich meine warum man ausgerechnet auf drosten ich meine er hat ja damals in der schweinegrippe auch schon alarm gemacht er hat die Schulschließung gefordert und er hatte nachträglich wie ihre wo tag im Europaparlament bewiesen hat unrecht wäre nicht meine erste wahl als absoluter top berater der regierung nein ja das kann man durchaus so sehen das ist eine Argumentation die ich für vollkommen schlüssig halte diese argumentation lesen sie so in der zeitung nicht ist aber von anbeginn dann eigentlich ein thema das ich mir sagen moment mal wer hat hier eigentlich 2009 welche rolle gespielt wer hat alles daran gesetzt die menschen zu schützen vor dem impfschaden und wer hat eigentlich versucht die menschen impfen zu lassen und durch impfen zu lassen ja dieses konfrontieren mit der vergangenheit und mit fehlern der vergangenheit das funktioniert unheimlich schlecht da kann man wirklich ein wahnsinn verfiel schon erschrocken so lange mir ist gar nicht so lange her aber auch frühere aussagen von herrn drosten zum 2014 2016 da ist mal kurz ein bisschen mehr am gaumen und das hoch drüber hinweg und es sehe aus als wäre die personifiziert ist ja aber gar nicht weil der pcr test ist unheimlich sensibel alles vergessen er hat gesagt was etwas korrekt ist ja damals so konnte man das auch einschätzen aber wissen sie ich denke nicht darf auf einer inhalts ebene werden wir das problem wahrscheinlich nur noch schwierig sie haben sich sehr mit dieser ganzen corona krise beschäftigen auch mit den kollateralschäden wie schätzen sie die 1 in dieser krise ja wenn maßnahmen schwerwiegender sind als das was man versucht damit abzuwenden dann ist das verfassungswidrig in einem rechtsstaat automatisch in dieser situation befinden wir uns in deutschland sehr wahrscheinlich sehr wahrscheinlich in einer globalen perspektive befinden wir uns dieser sieht in dieser situation zu 100% wir haben eine sterblichkeit des virus die sehr gering ist und wir haben eine sterblichkeit durch die folgeschäden der maßnahmen den faktor 100 bis 1000 erhöht ist das heißt für jede person die an oder mit 19 stirbt haben wir 100 bis 1000 menschen die langzeit daran sterben werden dass diese maßnahmen gibt wir haben diese extreme armut weltweit todesursache nummer eins wir haben das abrutschen von schwellenländern die sich gerade gut entwickelt haben weil wichtige wirtschaftszweige wegbrechen wie tourismus oder ähnliches wir haben das aussetzen von hilfsleistungen für afrika da geht es insbesondere um ernährung und auch malaria impfstoff und das heißt eine vervielfachung der todeszahlen in diesem bereich die wir hier aktiv durch diese politik auch ausgelöst haben und gerade wenn man das der grünen partei auch kommt ist diese globale perspektive was richtet mein handeln als irgendeinem punkt in der welt was richtet das weltweit an und das fehlt ungeheuerlich es findet überhaupt gar keine beachtung gerade diesen punkt der folgeschäden der maßnahme das ist ja mein thema eigentlich den habe ich so oft so stark gemacht in der partei und laut gemacht in der partei bündnis 90 die grünen haben das wirklich auch ein bisschen moralisiert weil man das dort so gewohnt ist gesagt schaut mal es kann nicht sein dass wir global maßnahmen treffen die dafür sorgen dass in afrika zehnmal mehr kinder sterben werden das geht nicht dafür können nicht aber egal ja ja grundsätzlich schon und es kann nicht so beantwortet hat mich auch sehr sehr massiv schockiert war egal das geht auch in dem bereich das ist eine verschwörungstheorie natürlich gibt es studien nation natürlich gibt es daten dazu mittlerweile sogar relativ viele man muss sagen die folgeschäden der maßnahmen sind verheerend sie sind in deutschland verheerend und sie sind global katastrophal die bank of india hat eine studie gemacht und haben herausgefunden dass 20 mal also zwischen 14 und 20 mal mehr menschen an den Folgeschäden also an den an den folgenden der lok downs und der maßnahmen berben in indien ja natürlich sollte die von ihrem dollar am tag leben und wenn der wegfällt haben dem problem ganz genau wir haben ja hier auch das problem das wir dass die kinder die kinder und die jugendlichen die wachsen jetzt mit angst und masken auf ja sie haben selbst sechs kinder deswegen frage ich sie da als spezialist was beobachten sie da eine große verunsicherung erstmalig beobachte bei den kindern eine große verunsicherung und je nach alter des kindes ist es auch irgendwo etwas was man nur noch schwer erklären kann ja jetzt gehe ich zu hause damit und auch meine frau begehen damit sehr kritisch und haben mit den kindern von anfang an darüber auch gesprochen wie wir die gefahr einschätzen das war ja auch der grund warum ich mich ende februar anfang märz so intensiv damit beschäftigt habe denn ich wollte als vater von sechs kindern erst einmal wissen wie gefährlich ist das überhaupt mir gefährlich wird das vielleicht für meine kinder ich möchte das etwas genauer wissen also Tagesschau niveau und ich konnte mich dann relativ schnell auch beruhigen und für kinder je nach Altersgruppe ist es eine Situation die vor allem in prekären Situationen oder schwierigen familiären situationen sich so stark auswirkt dass das das ganze leben des kindes prägen wird negativ prägen wird selbstverständlicher es erzeugt eine art von von von druck und auch von von angst diese verantwortung aufgeladen zu bekommen ja man hört es leider immer wieder von politikern und politikerinnen aussagen darüber dass wenn sich menschen nicht an die maßnahmen halten oder wenn sich kinder nicht an die maßnahmen halten dass sie dann vielleicht mit schuld daran sind dass älteren menschen der oma opa wie auch immer was schlechtes passiert dass die vielleicht sogar sterben weil sie sich infizieren das heißt es wird kindern klar gemacht dass sie eine gefahr sind eine potenzielle gefahr für die menschen die sie neben in ihrem umfeld und das ist in erster linie burghauser das geht überhaupt nicht so seine verantwortung nehmen wir einem kind zu schiebt die es nicht verarbeiten kann mit der es nicht umgehen kann es auch eine verantwortung die erwachsenen nicht tragen können oder nur schwer ertragen können für kinder ist es negativ prägendes erlebnis das schwere psychische folgeschäden nach sich zieht wir hatten schon auch zur studienlage von kindern habe ich wirklich 50 studien mindestens gesammelt auf meiner homepage und schon im sommer haben wir klar gesehen es gibt einen anstieg von psychischen erkrankungen bei kindern von über 90 prozent ja und die schwere der folgeschäden der maßnahmen oder der aktuellen politik an kindern wird gravierender und größer je größer das soziale oder wirtschaftliche defizit auch ist in der familie und es wird größer und schwieriger die situation von kindern vorher auch schon war und das trifft dann eben gerade immer die schwächsten am stärksten und bei kindern muss man sagen wenn man sich vorstellt dass es eltern gibt die mit der situation in angst umgehen weil sie die aktuelle regierungspolitik so voll mitgehen und auch das gefährdungspotenzial als killer virus so einschätzen dann führt das natürlich zu situationen die man sich gar nicht vorstellen möchte dass kinder zu hause isoliert werden oder ins zimmer geschickt werden weil man sich gegenseitig als gefahr war nimmt das ist eine unzumutbare situation die politik hier erzeugt hat doch eine rhetorik die angst macht und das ist nicht zu billigen ich stimme mit ihnen überein vielen dank herr sieber ich wünsche ihnen nächstes jahr ordentlich glück dass sie ihre partei in schwung bringen und dass das klappt dass sie sich dafür die bundestagswahl aufstellen lassen ich finde so ein bisschen frischer wind dann können wir da in berlin ganz gut gebrauchen ich danke ihnen recht herzlich danke ihnen guten rutsch ist danke ebenfalls tja leute die ich glaube das nächste jahr wird genau so aufreibend und anstrengend wie dieses und das muss aber noch nichts schlechtes heißen das kommt ein bisschen darauf an was wir daraus machen und es kommt darauf an was wir mit uns machen lassen in diesem sinne wünsche ich euch einen guten rutsch entspanntes neujahr bis bald

Punkt.PRERADOVIC: Corona-Opfer Gastronomie mit Thorsten Gerstmann

Der Lockdown ist eine Katastrophe für Hotellerie und Gastronomie. Wenn dann auch nur die Hälfte der versprochenen Novemberhilfe eintrifft, kann es eng werden. Das ist Thorsten Gerstmann vom Hotel „Schönblick“ im Allgäu passiert. Die Schließung seines Hotels treibt den Gastonomen an den Rand seiner Existenz. Ihm blieb nichts übrig, als Angestellte zu entlassen. Und die Aasgeier kreisen schon über seinem und anderen gebeutelten Hotels. Investoren sind auf Schnäppchenjagd.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

das corona jahr 2020 ist fast am ende und es wartet bereits das corona jahr 20 21 mutationen impfungen die ersten politiker darunter natürlich auch karl lauterbach sprechen schon davon dass wir auch im nächsten jahr in einer sehr gefährlichen situation leben werden und das heißt die einschränkungen enden wohl nicht am 10 januar eine bittere nachricht für viele branchen auch in der hotellerie und in der gastronomie geht die angst um 70 prozent fürchten um ihre existenz und viele verstehen auch nicht warum ausgerechnet sie die pandemie treiber sein sollen und sie fühlen sich auch im stich gelassen darüber reden wir jetzt den punkt preradovic hallo thorsten gerstmann ein herzliches grüß gott aus malware ich stelle sie kurz vor sie sind gastronom und hotelier und sie haben im januar ihr hotel und restaurant land hotel schönblick in probstried im allgäu eröffnet und hangeln sich von lockdown zu lockdown ihr hotel ist ja bereits im november wieder geschlossen worden und ich bin durch ein sehr emotionales video auf facebook auf sie aufmerksam geworden indem sie sich unter anderem darüber beklagt haben dass die november hilfe gekürzt wurde und dann war das video plötzlich weg warum haben sie das gelöscht es war ein eigenschutz muss ich sagen das video ist zum großteil 90 prozent super gut angekommen wir hatten tolle resonanzen sehr viele e mails sehr viele telefonate nur an diesem montag nach der bild zeitung ist mein telefon nicht mehr still gestanden und es waren auch bitterböse briefe dabei also auch beleidigungen und das war jetzt was wo ich gesagt habe jetzt muss man mal das video wieder vom netz nehmen ja aber einfach zum eigenschutz warum sind sie beleidigt worden das waren halt schon auch leute die sagen geldgier ja weil ich mich ja eigentlich negativ davon geäußert habe dass ich mit der auszahlung der abschlagszahlung nicht zufrieden war sondern ich eigentlich gedacht habe die bekommen die gesamte summe und mich dann als geldgierig bezeichnet und die solle froh sein dass ich überhaupt was bekomme und und andere kriegen gar nichts und andere länder da gibt’s nix und uns war ja also der wind ist scharf geworden in deutschland aber genau erklären sie mir doch noch mal das problem mit dieser november hilfe und der abschlagszahlung was ist da genau passiert gut also wir müssen nochmal auf rollen es wurde ja seitens unserer landes und bundesregierung gesagt wir bekommen eine 75-prozentige soforthilfe diskutiert sich quasi aus dem umsatz mehr wurde am anfang gar nicht gesagt und auch unser herr söder meinte ja diese 75 prozent so ein pfund ja dann hätten sie den bekommen sollen bekommen sollen hätte ich etwas über 8000 euro ja das heißt wir hatten dann eine summe ich sag dir ganz offen ehrlich von 19.000 die wir quasi herangezogen haben von diesen 19.000 euro werden dann die sogenannten turbo umsätze abgezogen und dann das kurzarbeitergeld abgezogen was auch wiederum verständlich ist im nachhinein momentan bin was natürlich nicht wahrhaben ist klar aber dann der eine summe übrig geblieben von 8000 euro und da eigentlich alle gesprochen haben es wird ausbezahlt bis 10.000 euro abschlagszahlung dann geht eigentlich der otto normalverbraucher davon aus auch die bank ist davon ausgegangen so wie auch der steuerberater davon ausgegangen ist dass wir auch diese 8000 euro kriegen von einer 50 prozentigen abschlagszahlung von dem von dem was die zusteht wurde überhaupt gar nicht gesprochen wurde gekommen wie sie kriegen sie den rest noch anscheinend ja also in dem schreiben was wir jetzt hier haben von der ihk nach der prüfung soll es zugestellt werden nur wann es zugestellt wird das weiß niemand es gibt ja jetzt wiederum aktuell ist es diese woche durchgegangen dass wir ja dass die november hilfe jetzt aufgestockt wird auf 50.000 euro also bis 50.000 euro ich mir die können es auch bis 100.000 machen wenn sie aber nur 50 prozent aus bezahlen dann zahlen sie für klein nur 50 prozent und das problem ist das könnte dann ja auch eng werden jetzt hat das institut der deutschen wirtschaft gesagt dass die november hilfen generell zu hoch waren weil durch die schließung ja viele kosten nicht anfallen würden also besser als die umsatz erstattung wäre eine orientierung an den fixkosten was sagen sie dazu das wird keine große rolle für uns ob wir jetzt an die fixkosten rechnen weil wenn ich nur nen umsatz habe von 19.000 was eines für uns als kleines land hotel die wir kalkulieren normalerweise mit dem doppelten ja auch wenn ich jetzt mal nur die fixkosten weg habe dann muss ich sagen okay gut ich mache jetzt komplett zu ich mache auch keinen turbo geschäft mehr dann habe ich keinen wareneinsatz ich habe alle fixkosten gedeckt wenn sie denn alle fixkosten decken die frage ist wieder was versteht man unter deckung der fixkosten was ist alles dabei ist meine versicherung wirklich dabei oder nicht ist mein telefon dabei oder nicht der also das muss dann schon noch mal definiert werden also wenn man mir die fixkosten deck komplett ja dann mache ich zu zwei monate sie haben ihrem hotel im januar auf gemacht und ich nehme an dass sie auch sehr viel investiert haben wie geht es ihnen jetzt mit ihrem betrieb keine verbindlichkeiten nein also wir haben natürlich jacke das problem ist natürlich für den kleinen mann noch größer ich muss ein bisschen ausholen das heißt egal was sie vorher gemacht haben egal wie lange sie selbstständig waren wenn sie jetzt was haben hotellerie die sie vorher beispielsweise jetzt zehn jahre nicht gehabt haben dann ist es so dass sie wieder als existenzgründer zählen in deutschland und als existenzgründer versuchen sie mal im bereich der gastronomie oder im bereich des freizeit gewerbes kredite zu bekommen da kriegen sie gar nichts das ist ein riesenproblem das heißt also wir hatten hier schon mal ein riesen problem überhaupt eine hausbank zu finden geschweige denn eine hausbanken zu finden die uns auch einen dispokredit einräumt da ging es ja sogar schon los weil sie sind existenzgründer in der gastronomie ist katastrophal wir haben natürlich dann sehr viele mittel selber reingeschossen also alles was man ersparten gehabt haben dann einen kleinen privatkredit den ich mit meiner mit meiner frau aufgenommen habe den wir da rein geschossen haben dann haben wir von der brauerei natürlich noch eine unterstützung bekommen okay das ist alles machbar ist alles so abbezahlen ist alles kalkuliert im businessplan ist fast alles aber dann mussten wir halt jetzt dass wir überhaupt über den sommer kommen kfw kredit beantragen von von knapp 60.000 euro und die muss man ja natürlich ab nächstes jahr dann auch anfangen zurückzubezahlen aber diesen kfw kredit überhaupt zu bekommen also meine ich musste die hausbank dann zwischenzeitlich auch noch wechseln weil die pankow ich war die mich genommen hat gesagt hat nächste sind existenzgründer sie sind nicht förderungswürdig für sie werden wir keine kfw mittel beantragen okay sagt also es war insgesamt ein hartes jahr naja eigentlich nur über beziehungen durch einen steuerberater der wirklich noch mal bei der bank vorgesprochen hatte er sagt leute dass das geschäft läuft und dann die zahlen noch mal aufgearbeitet haben dann die blitz beratung gemacht haben und dann konnten wir auch die kfw-mittel über die neue bank dank beantragen aber die wie gesagt müssen wir nächstes jahr auch wieder zurückzahlen die wurden wie das vorstellen haben sie leute entlassen müssen weil es die lage ist ja so dass wir jetzt meine ich denke nicht dass von heute auf morgen sondern ich schaue ja hoch wie was ist im januar was ist im februar und ich schaffe es nicht dass ich meine meine löhne vor strecke das kurzarbeitergeld zu beantragen muss ich erst vorstrecken aber wenn sie die einnahmen nicht haben können sie die löhne nicht vorstrecken somit hat es personal einfaches problem zum sagen wann kriege ich mein geld und aufgrund von dessen da ich nie alle löhne direkt vor strecken kann weil ihm die hilfen ja auch nicht kommen musste ich jetzt ein familienvater entlassen zum 31.12 und ich musste noch eine langjährige mitarbeiterin mit 58 dem alten betrieb begleitet hat auch entlassen weil sie ja mal selber gesehen okay man brauche kein restaurantleiter wenn wir kein restaurant betreiben dürfen ja und es ist dann schon ein riesen problem gewesen es ist ja im sommer also gastro und hotels können wieder aufmachen unter strengen hygiene maßnahmen nehme an sie haben da auch investiert oder ja gut ist bei uns wir haben von vornherein schon eine sehr gute lüftungsanlage gab sie habe auch den vorteil dass wir drei kleine räumlichkeiten haben von dem wir gesehen haben wie räumliche trennungen mit dazu dass das hat sich bei uns im rahmen gehalten wobei es aber dennoch ist dass man investiert im bereich schon allein die die hygiene mittel dies schon zu kaufen das sind schon ich kann’s nicht beziffern aber es ist schon es läppert sich ja haben sie denn verstanden dass dann doch wieder zugemacht wurde nein nein überhaupt nicht weil also gut also wir waren von anfang an war das sieht man auch an meine videos ich habe immer gesagt ein vernünftiges konzept ein vernünftiges hygiene konzept wobei ich möchte behaupten dass wir in deutschland in der gastronomie grundsätzlich ein sehr gutes hygienic konzept auch schon vor profit gehabt haben ja die sauberkeit der gastronomie ist da es gibt immer schwarze schafe die man dann auf rtl und sat 1 sieht der die gibt sicherlich die gibt es auch jetzt noch ja man sieht ja auch ich meinen dieser november lockdown der gastronomie und hotellerie hat ja anscheinend den zahlen nicht groß geholfen also insofern haben sie haben sie bis heute sich für sich eine erklärung warum das gemacht wurde wir können keine erklärung haben für uns sich das reine willkür mein mann hat ja ich weiß nicht wer es gesagt hat man hat ja doch stimmen gehört die gesagt ja wir probieren es jetzt mal mit der gastronomie macht mal die gastronomie zu die hätten auch sagen können wir machen jetzt erstmal alle autohändler zu haben finden sie den generell das krisen-management der bayerischen regierung oder auch der bundesregierung von minister söder dann auch also ich denke mal dass alle was ich bezeichne mich als otto normalverbraucher am anfang gesagt von menschenskinder schaut den söder an da haben wir mal jemanden der das zepter in die hand nimmt ja er war denke ich mal im märz april noch bei vielen hoch im kurs aber was aktuell läuft und was im sommer nicht gelaufen ist der da muss ich sagen das krisen management ist er eine katastrophe ich habe es vor dem vorgespräch gesagt ich war lange zeit bei der bundeswehr und hier geht es auch um katastrophenschutz und es gibt ja szenarien wo man auch sagen kann wie geht man mit pandemien um als die bundesregierung hätte dieses hieß es vom flair aus 2013 was glaube ich nicht ganz so in der schublade verschwinden lassen sollen ja man hätte da vielleicht einmal öfter rein schauen können und was wir jetzt natürlich sehr sehr stark bemängeln ich meine ich habe im drittletzten video gesagt wie der verlauf sein wird ich bin weder professor dr arzt mediziner dass ein log downs weihnachtszeit kommt habe ich schon gesagt gehabt im vorfeld ja und auch wir haben natürlich gesagt warum auch schon im august september warum schützt man nicht die senioren und und hier mache ich einen ganz klaren vorwurf der regierung das haben sie verpennt also man hat es geschafft reiserückkehrer ein schnelltest zu machen man hat es aber nicht geschafft ja einen schnelltest bei altenpflegeheim zu machen da steht die frage warum und die toten die jetzt gezielt werden weil jetzt wenn dann nur noch die toten gezählt also panikmache hätte man sicherlich sicherlich deutlich deutlich reduzieren können und den Vorwurf dem würde ich jetzt als bundesbürger der regierung machen das haben sie schlichtweg verpennt

Sie sprechen ja sicherlich auch mit kollegen aus ihrer branche ,wie ist denn da die stimmung was sagen die.

katastrophe also es ist es sind ja so viele schicksale ich mein wenn du einen gut gehenden hotelbetrieb hass der der jetzt beispielsweise bei uns in den touristik hotspots sind füssen oberstdorf oberstaufen also wirklich an der alpenregion wir sind ja in der zweiten reihe sage ich immer die haben investiert letztes jahr 1,8 millionen weil sie wussten der betrieb läuft gut aber wenn du so viel investiert dann hast du dieses jahr ein riesenproblem ja und wenn man mal reinschaut auf die immobilienmärkte und auch bei mir ist es so dass die aasgeier kreisen und sagen ja erst mal wann geben sie auf ihr hotel würden wir gerne mit übernehmen also es ist es ist interessant Großkonzerne die das machen wollen oder wer ist das also der Schwerpunkt momentan das liegt vielleicht auch an der am regionalen sind Österreicher und Schweizer ja die sagen das ist ein kleines land hotel das pik damit auf naja also die die sind schon da die waren aber auch schon im april waren die schon da die korona gewinnen da sind schon da und immer von solidarität geredet wird es ist ja auch ein ausbildungsjahr verloren gegangen also – 25 prozent in der gastronomie ausbildungsverhältnisse die werden ja auch in der zukunft fehlen was bedeutet das denn ja das ist die nächste katastrophe also jetzt in meinem fall wir selber wir wollten drei auszubildende nehmen zum september aber ich habe gesagt leute lieber nicht geht gar nicht arbeiten damit aushelfen in der vergangenheit ich habe in meinem alten betrieb bis zu sieben auszubildende zeitgleich gehabt und ich arbeite unwahrscheinlich gerne mit auszubildender wir haben jedes jeder bei jedem abschluss jemanden mit staatspreis gehabt oder mit ihrer auszeichnung schule auszeichnung also da sieht man dass wir gerne mit auszubildenden arbeiten und also die fehlen mir nicht nur als arbeitskraft der sondern dass auszubildende die haltenden betrieb frisch muss man ganz klar sagen und die fehlen dir auch hinterher generell in der Gastronomie ja ja ja ja wir sind ja sowieso multikulti in der Gastronomie wenn ich mein team anschaue da geht es von von von Thailand über über Russland von Bulgarien über das ist alles dabei aber es ist normal in der Gastronomie

was passiert wenn das nächste jahr genauso wird wie dieses jahr was ja gar nicht so unwahrscheinlich scheint es ist also ohne herrn einigen sie durch also

jetzt mal noch zumindest bis 31.12 das ist mal sicher und dann denke ich mal dass ich den januar auch noch schaffen werde und wenn ich dann die die Förderungen nicht bekommen es über die frage wann sind die Auszahlungen dann wird bei uns entweder finde ich noch ein Investor der sagt Menschenskinder die arbeit ist eigentlich gut ich habe ein paar mark übrig da den den greifen unter die arme oder sie müssen es canceln aber auch hier ist ja uns regierung gnädig man verschiebt ja gerade das insolvenzrecht man verkürzt jahr auf drei jahre da musst du in den sauren Apfel beißen und sagen wie gut ich bin nicht 7 Jahre in der Insolvenz, ich bin nur 3 Jahre hin sehr in der Insolvenz schön jetzt gehen wir mal davon aus dass das jetzt nicht passiert darüber spekuliert wird das ist ja diese Impfpflicht durch die Hintertür also dass menschen die nicht geimpft werden am öffentlichen leben nicht mehr genauso teilhaben dürfen zum beispiel weil geschäfte restaurants und hotels dann von ihrem hausrecht gebrauch machen und sagen nee ohne impfpass kommst du hier nicht rein würden sie damit machen nein nein nein haben sie denn ist das eine Diskussion unter Kollegen haben sie davon schon gehört er gut ist eine diskussion allgemein ja aber es gibt wird es wird keinen gastronomen geben der der sagen wird du bist nicht geimpft du darfst ja nicht rein das ist ein absoluter schwachsinn weil ich selber wir haben von wir haben schon seit wochen seit monaten reden wir darum wir müssen lernen mit diesem virus zu leben das immer wieder raus bei mir meine videos sehr und von dem her was wir jetzt gemacht haben war der schritt in die absolut falsche richtung aus meiner sicht mann ich bin kein Professor dr was ich wünsche gesagt habe aber manhattan anfangen müssen damit zu leben und diese Infektionsschutzmaßnahmen die wir getroffen haben die waren gut und die waren nicht nur in der gastronomie gut die waren auch im Einzelhandel gut und wenn ich sehe wie man oben in schleswig-holstein gearbeitet hat auch über den Sommer wie wie konsequent man das da oben umgesetzt hat, dann muss man sich nicht wundern warum die zahlen oben deutlich besser waren wie im süden weil hier hat man im süden dann gesagt okay gut ist ja wieder alles gut was nicht da war daher sind

wir wollten ja schon weg loben ja also es macht mir in bayern so dass man sagt den loben wir weg aber dann hat ja ganz deutschland ist problem zu haben notieren

vielen dank herr gerland assistieren es toll dass sie ihren humor trotzdem nicht verloren haben ja und ich wünsche ihnen trotz dieser wirklich bescheidenen Situation frohe weihnachten und drücken ganz fest die daumen fürs nächste jahr dann sprechen wir uns nochmal ja ja sehr gerne ihnen auch eine besinnliche Weihnacht und bleiben sie so daran ließ es ist immer toll zuzuhören berlin dankeschön lieben dank tja leute was ist wenn wir nach der krise aufwachen und es ist still geworden unsere lieblingslokale sind nicht mehr da die kultur am boden tradition futsch und es trifft daher wie wir gerade gehört haben vor allem die kleinen die die unser leben bunt und auch liebenswert machen möchte man gar nicht darüber nachdenken ich wünsche euch allen da draußen trotz allem eine frohe eine entspannte weihnacht und bis ganz bald [Musik]

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Claus Köhnlein – Therapie tödlicher als Krankheit?

Die WHO hat die Gefahr des Corona-Virus inzwischen ziemlich heruntergestuft. Aber wieso sind dann in Ländern wie Großbritannien, Belgien und Frankreich so viele Menschen gestorben? Der Internist Dr. Claus Köhnlein sagt: in vielen Fällen war die Therapie schlimmer als die Krankheit. Vor allem rund um die WHO-Studie mit dem Malaria-Mittel Hydroxychloroquin. Dort sei es zu einer fatalen Verwechslung gekommen. Der Autor des Buches „Viruswahn“ sieht außerdem jede Menge Parallelen zu vergangenen „Pandemien“ wie Schweinegrippe, Vogelgrippe oder Sars. Ein Gespräch über Behandlungsfehler, Pharmaindustrie und die seltsame Rechenweise des RKI in Sachen Grippe.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Das mantra der stunde wir haben eine brandgefährliche pandemie mit einem neuartigen virus diesen erreger weisen wir mit dem pcr test nach und retten kann uns nur eine impfung seit märz regiert die pandemie angst aber kommt uns das nicht bekannt vor wie war das bei der schweinegrippe bei SARS 1 bei der vogelgrippe und so weiter auch damals panik panik harnik und dann war es doch nicht so schlimm gibt es da ein muster gibt es profiteure auf jeden fall gibt es grund zur skepsis. Laut WHO liegt die Gefahr bei unter 70-jährigen an ihrer Covid-Krankheit zu sterben bei 0,05%. Ich spreche mit einem der schon vor jahren das buch virus waren geschrieben hat jetzt den punkt preradovic hallo dr claus köhnlein acht kilo preradovic ich stelle sie kurz vor sie sind internist mit eigener praxis in kiel haben dort am sportmedizinischen institut der uni promoviert und ihre facharztausbildung in der hämatologische onkologischen abteilung des uniklinikums kiel absolviert und sie haben zusammen mit dem journalisten torsten engelbrecht das buch virus waren geschrieben und zwar schon 2006 in diesem jahr gibt es eine überarbeitete ausgabe mit corona ihr buch virus waren ist aus aktuellem anlass natürlich aktueller denn je der untertitel lautet wie die medizinindustrie ständig neue solchen erfindet und auf kosten der allgemeinheit milliarden profite macht es für manche sicher starker tobak welche voraussetzungen braucht es ihrer ansicht nach um eine neue seuche zu erfinden solche zu erfinden bräuchte es eigentlich nur neue tests die man vorher bekannte krankheiten mit denen man vorher bekannte krankheiten getestet und sagt so das ist jetzt eine neuerkrankung wir haben es erlebt mit der vogelgrippe mit der schweinegrippe die haben sich immer auf die sowieso vorkommenden grippe zeiten draufgesetzt und haben dann durch einen neu eingeführten test krankheitsbilder von der normalen impfung brands separiert sozusagen und dann hatten wir plötzlich außer der impressa auch noch eine schweinegrippe und außerdem auch noch eine vogelgrippe im nächsten jahr das war eigentlich alles relativ durchsichtig wenn man bedenkt dass man den vogel sollte dass damit schon vermarktet werden bei der schweinegrippe sollte die impfung als rettung vermarktet werden die ja dann damals die leute gar nicht akzeptiert haben also das ist ja dann zwar gekauft worden aber sie wurde nicht verletzt so dass es dann auch wiederum teuer entsorgt werden musste sie haben vorhin gesagt es ist der test im grunde der eine voraussetzung für eine neue seuche ist weil will keine wirkliche erkrankung haben also um jetzt auch crooner zu sprechen zu kommen da war der beginn ja auch in china der patience 89 jähriger chinese einer lungenentzündung starb und an dem moment hatte ich mir standen die kommt dass jetzt der kommt auf die idee bei diesen patienten nach einem neuen virus ist und das ist ja nicht so eine ungewöhnliche situation das 89 jähriger patient an einem der analogen stirbt dass man da jetzt nach einem neuen virus sucht und das ist auch passiert flugs war der pcr test da also eigentlich brauche das ich je länger man sucht dann man untersucht solche leute dann und sucht nach neuen viren aber in diesem fall war ganz schnell dieser pcr test und durch den verbreitete sich dann die ganze geschichte insofern als alle positiv getesteten patienten dann als 90 patienten behandelt wurden es gab in china einige mehrere lungenentzündungen wie man da gesehen hat sondern auch öko wird 19 gelernt und als ich sah dass als oder hört dass in china ein neues virus ging habe ich mich erst zuerst gefragt wie haben sie die behandelt weil ich mir nicht vorstellen konnte dass hier ein neues virus gut was die menschheit ruinieren kann und als ich dann sah wie sie behandelt haben dann dachte ich oh gott jetzt geht das wieder los die haben sie hoch dosiert mit immunsuppressiven medikamenten behandelt also mit kortison mit hinterleuten inhibitoren das sind also medikamente die die immunantwort ausbremsen auch mit antworten mit lopinavir und ritonavir und hoch dosiert wie gesagt kortison und inter verloren das sind alles substanzen die ich mir bei einem wirklichen virusinfekt nicht wünschen würde und das ist das was das cola wir uns eigentlich ist das ist ein viraler infekt ein husten schnupfen virus betroffen ist ja anfangs selbst bezeichnet und dann hat man ihn wahrscheinlich schwere verläufe gezeigt und da er ja kein klinik es wie er selber sagt hatten sich möglicherweise davon beeindrucken lassen und sagt das kann ja auch zu schlimm problemen führen und hat dann gesagt ja möglicherweise kann es als auch schwere verläufe haben und dann hat sich das möglicherweise alles so ergeben dass man also gesagt hat ja das ist so schlimm das virus wir müssen alle testen und haben dann auf dem wege diese test pandemie erzeugt der wir jetzt noch leiden also sie meinen im grunde dass die dass die patientin auch damals in china an der behandlung gestorben sind und nicht am virus das heißt die behandlung hat das immunsystem zerstört und dann war das und dann war das virus metall sind ja so kann man das also sind alle daran gestorben habe ich auch wirklich überlebt aber die prognose wird dadurch schlechter wenn sie einen guten viralen entfällt im unseres behandeln dann ist das ergebnis schlechter das haben die studien letztlich auch gezeigt dass alles negativ studien dh wenn wir von negativ studien reden dann heißt es dass die nicht nur nicht geholfen sondern auch etliche patienten sicherlich an gestorben sind vorzeitig und viele andere maßnahmen gegen korona haben sich auch kontraproduktiv erwiesen wie zum beispiel die frühzeitige information die man gerade behalten menschen eher vermeiden sollte die aber zum selbstschutz zu schützen und es dann doch vorwiegend gemacht wurde und die neuen experimente der whu die dann im märz los gegen ende märz die zu dieser massiven über sterblichkeit geführt haben von der sich heute noch alle fürchten das waren die die wochen in denen also die medien voll dieser bilder war intensivstation und die sag colón und armee die beim abtransport der leichen helfen sollten und als solche geschichten in der zeit gab es tatsächlich eine über sterblichkeit und ich kann mich noch gut erinnern eine diskussion mit freunden die sich auch fürchteten die sagten nein in london sterben sie gerade wie die fliegen also die hatten kontakt mit den kollegen in london und das konnte uns sagen mit sicherheit und naja in 14 tagen wissen wir mehr und wer zehn tage später war dann bei uns über noch nichts los und mir fielen dann durch zufall die studiengebühren die hände und dann sah ich dass die große studien ende märz los gegangen sind und zwar mit dosierung von lok so klug wie in einem bereich der hochtoxischen am ersten tag 24 gramm vorgeschlagen und es gibt dann auch ein interview in der französischen zeitung wo der verantwortliche arzt der wieder gefragt wurde wie er denn auch diese hohe dosis gekommen sein und da sagte er damals naja da soko wird 19 eine neuerkrankung da ist mit irgendetwas anfangen und hätte sich so ein bisschen nach der behandlung der amöben gerichtet und der andere kollege machte dann ja er hätte viele bürger behandelt aber nicht klagen sondern kino lean thinking confused sagt er dann des mannes dangerous das heißt der hat mich einfach vertan mit dem medikament sich daraufhin bereit ihrem angesetzt so ist das wohl ja hat sich offen sich mit dieser dosierung quartals hätte eigentlich auffallen müssen weil das hatte zur folge dass die patienten am ersten tag 12 tabletten schlucken müssen und wenn es nicht schlucken könnt konnten dann wurde das zur messe über eine tube eingeführt zustand als auch in der empfehlung 12 tabletten können sie also zwei eine art 200 milligramm gibt das normalerweise das ist eigentlich ein medikament das nicht selten möchte ich noch einmal betonen weil es dort viele leute gehabt die roxy kriege überlebt haben es gibt sogar viele ärzte die das ausgesprochen gut fanden weil die patienten das relativ gut vertragen haben und überlebt haben wie der die die roth der das eigentlich der franzose der das eigentlich überhaupt auf den plan gebracht hat und auch vieler amerikanischer fanden das ganz gut ist hielt auch sie kriegen weil es eben die leute nicht nur gebracht hat aber hier muss man ganz klar sagen das ist eine frage der dosis dieses medikament hat eine sehr schmale therapeutische breite und wenn man es zu hoch dosiert und das ist hier passiert dann kriegt man einfach 14 tage später kammerflimmern und kann man flimmern ist ein plötzlicher herztod und das hat also anders ist die kurve in eurem ohne eigentlich kaum zu interpretieren das hat zu dieser über sterblichkeit der mitte april geführt hat er mich ein ganz scharfer pick da nur und der war praktisch nur innerhalb einer zwei wochen zu sehen dann fehlt er genauso schnell wieder rauf können sie das vielleicht mal zeigen ich glaube sie haben das da ich glaube dass hier hier sehen sie den fisch das ist jetzt europa und all ages glaube ich na ja genau das ist dieser weg den sie gelb markiert haben das heißt man sieht vorher die das sind die grippewellen die normalen wellen und die gehen runter und dann kommt plötzlich dieser peak so ist genau dann kommt plötzlich dieser pick und der dort genauso schnell wieder abfällt weil das natürlich auch bemerkt wurde und sprechen würden die studien auch so beendet und im nächsten sich nicht ausschließen das war ja das war ja nicht in allen ländern glaube ich so oder auch das waren nicht in allen ländern so gehört eben nur in diesem jahr in den diese hohe studien durchgeführt worden sind und da gehörte vor allen dingen eigenen land dazu das war england hatte auch dieser massive über sterblichkeit im april das was das was andere kollegen also ja kollegen verängstigt hat das war die recovery studie durchgeführt worden ist mit diesen eben sehr hohen dosierung und in belgien ebenfalls auf die über strategien hat übrigens zu der zeit die höchste über sterblichkeit in ganz europa muss man sich auch fragen woran das liegt wo das ja direkt an deutschland grenzt und in deutschland einer sie haben da die rematch in deutschland war das nicht so wir haben keine über staatlichkeit gehabt wurde das gemälde wurde diese studie nicht auch in deutschland umgesetzt also offensichtlich nicht flächendeckend also hier in kiel weiß ich dass genau haben wir es nicht gehabt in nordrhein westfalen weiß ich nicht so genau ob es dadurch gezogen worden ist da haben wir auch keine daten darüber eurem humorist witzigerweise findet man nur daten für hessen und berlin [Musik] aber das kann man ja tatsächlich alles noch einmal nachprüfen wenn man das denn will also man muss sagen und bei der un in belgien und in frankreich da wissen sie dass diese studie mit diesen malariamittel sehr malariamittel dosierung durchgeführt wurde ja ja genau das ist doch bekannt dass es dadurch geschürt worden ist in spanien auch italien weiß ich nicht so genau ich vermute aber auch weil die da auch diese erhöhte sterblichkeit hat die haben aber auch sehr viel antiviral therapiert die waren ja das erste land betroffen war da wurde viel mit kortison und antiviralen substanzen aber um estland einfahren sollten noch was ist noch keine therapie empfehlungen gab um es noch mal ganz klar zu machen dieser das was wir gerade gesehen haben dieses das so hoch geht quasi wie ein zuckerhut und wieder runter ja ja das ist das ist keine normale epidemie kurve so was sieht keine genehmigung ist wesentlich breiter also dass durch die das virus zu erklären fällt schwer weil es einfach nur über einfach einen zeitpunkt vor zwei wochen gegen ja und weil es vor allen dingen und kritischen europäischen ländern sehr unterschiedlich war wie gesagt die angrenzende länder hatten da ein ganz anderes ein ganz anderes ein ganz andere über sterblichkeit und das muss ja erklärt werden können das kann eigentlich nur durch diese therapie durch diese katastrophale wie boxee chloroquin dosis erklärt werden weil das eben auch zeitlich epidemiologisch und toxikologisch zusammen passt also sieht man kann diese toxizität von die druckste chloroquin in einem büchlein nachlesen ich habe das auch hier selbstbestimmt sterben sterben mit chlor queen ii ok deswegen weil es diese schweren rhythmusstörungen macht dieses kammerflimmern ist es beliebt in der passiven sterbehilfe ja das muss man sich mal über diese sache überlegen also im grunde gedacht die dosen von roxy klopp wie die waren in dem toxischen bereits die patienten hatten nach zehn tagen knapp zehn gramm von dem hydrochlorid windows und das ist sehr wahrscheinlich dass das diesen peak hier in europa erklärt und man kann ja über solche fehler hinwegsehen wenn in diesem fall hat es nicht diese schreckliche angst dadurch entstanden ist die angst die wirklich die ganze welt ja praktisch lahmgelegt hat und diese ganzen abwegigen maßnahmen rechtfertigen soll ein fehler passiert der medizin immer ich kann die geschichte mit dem spinat erinnern da hat ja auch mal ein ökologe sich also um faktor 10 verrechnet und dann mussten generationen von kindern spinat essen nicht gehört auch dazu und ich dass spinat nie weil er immer so unangenehm auf der zunge war und so zum pelzigen geschmack hinterließ und das war die oxalsäure die im spinat ist und die dem körper eigentlich kalzium und eisen entzieht also es war auch als völlig kontraproduktiv die geschichte mit dem spinat aber das hat jedenfalls keine tote gekostet sondern als zum dessen dem körper kalzium entzogen in einem moment wo ich eigentlich ganz gut braucht das muss ich meine arbeit die hat mich auch immer mit spinat gefüttert damals genau das war die geschichte mit dem spiel nach der jacke also okay aber das ist natürlich schon eine deftige geschichte mit diesem malariamittel ich kann diesen namen mini merken drucken frankreich ist das in einer zeitung besprochen worden und habe ich das dazu nichts nicht viel gelesen außer dass die studien dann erstmal gestoppt wurden also her habe ich in deutschland dazu nicht gelesen ich auch nicht es gibt nur in pfronten das war also die französische abenteurer zeitung dieses interview nur eben die beiden kollegen oder professor androide der leiter der whu dazu befragt wurde und eben diese antworten gehabt gestand und der andere kollege mal der herzform mit roxy kino den verwechselt hatte auf diese art zu sprechen kam und es ist dadurch fehlerhaft zu dieser dosis gekommen es ist ja auch bemerkt worden und ich weiß noch damals ist es sogar in den öffentlich rechtlichen medien kurz erwähnt worden dass die therapie mit lohan möglicherweise zu einer über staatlichkeit geführt haben könnte in frankreich und england und als ich das hörte dachte ich jetzt jetzt kippt die sache weil wenn das rauskommt dann wird klar dass deswegen die leute wirklich gestorben sind aber das wurde noch einmal ganz kurz erwähnt und dann war es wieder verschwunden und das habe ich dann zum anlass genommen zu sagen also das kann so nicht bleiben das muss irgendwie möglichst weit publiziert werden damit es ist ja eigentlich eine gute nachricht muss man sagen es zeigt nämlich dass nicht das virus das problem ist sondern die therapie dagegen das problem ist und mit der kann man ja aufhören immer gut wenn man damit nicht ins krankenhaus gegangen ist aber kommen wir noch einmal auf diesen pcr-test das ist ja die mutter aller maßnahmen im grunde ja dieser pcr test weist das virus ja nur indirekt nach und nicht direkt ja gibt es wird es denn nirgendwo direkt nachgewiesen dieses virus also dieses corona virus jetzt also das werden über sequenzen von dem virus nachgewiesen dass das problem mit dem pcr test ist ja nun mittlerweile sind relativ bekannt ist viel zu sensitive weist eine glückliche nach von einem virus und man muss sich ja dann fragen was bedeutet dass wenn wir ein stückchen von einem virus bei einer symptomatischen patienten nachweisen wir sind ja alle nicht steril das heißt wir weisen immer irgendwelche tiere nach und auch unter umständen cohen hatten ihren die wir mittels punkt tragen aber deswegen nicht eine bedrohung für die allgemeinheit sind also nicht infektiös einzustufen sind per pedes und center und genau das wird ja gemacht im moment also ist es wird ja behauptet asymptomatische sein also auch könnten auch die superstar dasein und andere leute anstecken dabei gibt es eigentlich arbeiten die das geht auch gegenteil wir sagen also in nature zum beispiel ist auch eine studie publiziert worden die ganz klar gesagt haben dann haben sie hier der benno positiv-test erwächst 1974 klos contact symptomatik cases ja also das ist eigentlich bekannt dass asymptomatische nicht infektiös sind ein und lernt ist oder der virus das virus sich gar nicht vermehren kann oder weil das gar nicht in mengen in entsprechenden mengen da ist und dieser test der kann trotzdem positiv ausfallen außerdem habe ich jetzt gelernt kann man ihn tatsächlich auch manipulieren durch die änderungen der zyklen die man macht also die inneren der zyklen der pca wenn man viele zyklen macht dann kann auch ein ursprünglich ganz schwach positiver testern positiv werden und wenn man bei 17 zyklen aufhört dann ist negativ also man kann sozusagen diese labor ergebnisse manipuliert was natürlich auch irgendwo ist deswegen muss man sich weiters erachtens wie früher eigentlich danach daran orientieren wo sind die kranken ist krank und nicht mehr das positiv ja früher hat man doch eigentlich auch ein virus isoliert also direkt nachgewiesen isoliert ich habe mir durchgelesen dann gereinigt und dann hat man experimente gemacht um es sieht er wieder nachzuweisen dass es auch krank macht ja genau die kosten ja eigentlich die kostenlage das heißt ja nicht die anwesende eines virus das ist ja erstmal nur eine korrelation die könnten einen zusammenhang herstellen einkauf seien aber den muss man dann beweisen und dazu muss man eben dieses gereinigt virus versuchstiere vermehren und oder in der zellkultur vermehren und dann versuchst hier die gleiche krankheit auslösen so wie es robert koch damals mit der tuberkulose gemacht hat aber dieses rezept ist mittlerweile verlassen worden und die anwesenheit eines virus reicht dann schon um zu sagen so der hat jetzt der hat jetzt und egal was er hat das hängt mit dem virus zusammen und das ist das thema was wir da oder das problem was wir mit dem begehrtesten und den ganzen toten die uns ja viertelstündlich von deutschlandfunk eingehämmert werden immerhin wird dann doch gesagt ja mit oder an corona aber das ist ja mittlerweile eigentlich noch eine floskel und meint eigentlich mit cola oder alt meint an corona gestorben dabei muss man bedenken dass wir ja eigentlich unsterblich sind und dass wir am tag 2600 fälle haben in deutschland und wenn das auf eine derartige pcr-test welle trifft dann wären wir natürlich viele auch pcr kit 19 positive fälle haben die tot sind aber die sind beileibe nicht an co mit 19 gestorben sondern sie mit cupic 19 gestorben spiel der zahlen ich muss noch mal nachfragen was diesen wirklichen virus nachweis und den erkrankungs nachweis dieses corona virus angeht ich habe ja mal gelesen dieses virus ist ja durchaus isoliert worden sind denn sind denn diese kosten postulate irgendwann irgendwo erfüllt worden mit diesem corona virus mit saas koch 2 wir haben genau dieser frage sind wir acht gegangen und haben darauf keine antworten gekriegt die das belegen haben sie denn gegensätzlicher antworten bekommen auch nicht an gar keine antworten bekommen doch wir haben antworten bekommen aber da hieß es sie hätten es nicht gereinigt sie hätten das nachgewiesen aber nicht gerade nicht nur türen freiheit wo sehen sie denn eigentlich parallelen zu diesen anderen pandemien die sich dann als nicht so schlimm herausgestellt haben der letzten jahre reden war von schweinegrippe vogelgrippe saß einst zb ja das war so ähnlich also da diese dort hat man sich auf die sowieso vorhandene grippewelle draufgesetzt mit einem neuen pcr test und david oder andere reagiert positiv auf diese auf dieses antigen ändern und dann hatten wir plötzlich weniger influenza-fälle dafür einige schweinegrippefälle und vogelgrippe fälle und das problem ist und das ist der entscheidende punkt dass das klinische krankheitsbild nicht unterscheidbar ist auch jetzt kolorit 19 also das sind ja erkrankung man versucht es jetzt immer tatsächlich als etwas besonderes darstellen zu lassen wie man sagt ja geschmacks veränderungen und solche sachen würden auftreten nur ich meine geschmacks veränderung treten bei jeder grippe auf bei jedem nach sozialen effekt also bei jener sie musikers haben sie geschmacks veränderung und geschmacks störungen deswegen ist es beileibe nichts besonderes wie gesagt mit 19 also oder cohen oder virusinfektion kann ich jedenfalls nicht wird ein flitzer unterscheiden das und gliederschmerzen das sind es fieber das husten und schnupfen und es kann in einzelfällen tatsächlich auch mal zu lungenentzündung führen genauso wie eine in florenz sein und wenn man das aber unbehandelt lässt das ist nämlich das gute an diesen geräten es sind selbst limitierende erkrankung es ist zeichen dass man sich schonen muss und in 6 36 tage vielleicht mal ausspannen muss es gerade bei diesen spruch von früher immer eine grippe dauert mit arzt einer woche ohne sieben tage aber das ist natürlich teufelswerk für die pharmaindustrie in krankheiten die von selbst wieder weggehen sind nicht erwünscht deswegen ist die bemühung hier schon lange im gange mit antiviraler die virale medizin sagt ja eigentlich dass es gegen das virus kämpft also und das virus zu vernichten versuche gemacht werden das war damals mit tamiflu oder schweinegrippe was sich nicht bewährt hat muss man ganz klar sagen trotzdem es ist immer noch in gebrauch ich habe erlebt dass in manchen pflegeheimen dieses tamiflu prophylaktisch ausgegeben wurde jetzt das zur corona zeit und diese antiviralen medikamente haben das problem dass sie gleichzeitig das immunsystem schwächen sie mögen das virus auch vernichten aber sie schwächen das immunsystem weil es in der regel dna terminatoren sind also auch das medikament was jetzt noch in gebrauch ist das rennende sie wir was immer noch geheizt wird obwohl es eigentlich durchgefallen ist also die die hand ist eigentlich schon zurückgepfiffen aber ich sehe es wird immer noch in studien benutzt ist das schwein artikel aus der welt ich weiß nicht ob das zu sehen ist hahahahaha studie zur coop bank und die größte enttäuschung ist mit abstand das schlechte abschneiden von endesa und wenn das da schon steht dann kann man befürchten dass es die situation eher verschlechtert hat bei cupid erkrankten denn wie gesagt so eine erkrankung für so einer kranken braucht man sein immunsystem und rennen des iwi das auch als präparat aus der chemotherapie kommt die das immunsystem schwächt das heißt der verlauf wird eher schwieriger durch diese maßnahme geht das eigentlich für alle grippe mittel die man in der apotheke kaufen kann die man so eine apotheke kaufen könnte sind ja meist nicht so gefährlich da kann man sich vitamine holen vielleicht mal nach aspirin oder mal bisschen über propheten um die glieder schmerzen ja unsere post und als solche sachen vogels die würden ganz gut auf die beschwerden aber den krankheitsverlauf ändern sie eigentlich kaum aber wird diese lästigen gliederschmerzen umständen bloß nicht etwas früher los sagt es ist ja auch schon was also soll schon im grunde brauchen wir gegen diese art von viren auch gegen dieses skoff 2 virus nichts weiter als ein starkes immunsystem genauso ist das her und wie kriegen werden denn und wendet tatsächlich gelungen zu einem kriegen dann sind das meistens bakterielle superinfektion und dann sollte man allerdings auch ein antibiotikum einsetzen das würde ich dann auch machen dass da kann man doch den einen oder anderen wahrscheinlich mit retten weil bakterielle lungenentzündung noch ein schweres krankheitsbild ist und das sind die folgen einer viralen erkrankungen wenn die das epithel stark geschädigt ist können sich die bakterien vermehren und dann eine bakterielle entzündung machen und die würde ich dann in der tat mehr antibiotikum behandeln noch mal nicht mit antivirale therapie und auch nicht mit kortison nach kollision hat das problem dass es unter umständen bei patienten die schwer krank sind vorübergehend die sauerstoffsättigung besser werden lässt alles im lymphozyten kaputt macht und dadurch die die diffusion wieder etwas besser wird aber auf den verlauf der erkrankungen wird das eher ungünstig deswegen würde ich versuchen kortison möglichst wegzulassen leider hat die wwu dexamethason was ein ganz starkes kortisonpräparate durchgewunken so dass mittlerweile immer noch patienten die mit chor mit positiv markiert auf die intensivstation kommen erst goldenen schuss kortison kriegen und warum winken die das durch wenn es nicht nur wenn es eigentlich kontrollieren sie haben offensichtlich studien gehabt die so aussahen das könnte manchen fällen jedenfalls helfen es gibt aber auch studien die sagen das kortison möglicherweise eher kontraproduktiv ist also da gibt es offensichtlich unterschiedliche studien dazu und naja der arzt das immer geneigt ihr was zu tun als nichts zu tun deswegen setzen sich manche dinge eben dann doch eher durch und die gefahren zu tage ist immer die dass wir eine Übertherapie haben heutzutage eher selten dass wir unter therapiert sind nochmal zur grippe wir haben im moment auch nicht so viele grippe also wir haben bisher wenig influenza fälle es ist vielleicht auch wieder eine parallele zur schweinegrippe da gab es dann auch wie sie vorhin gesagt haben weniger aber wie ist das eigentlich mit der grippe es gibt ja diese starken grippe jahre und da hat gibt dass er keine sozialen raus wie 25.000 tote oder 30.000 tote wir werden die denn eigentlich gezählt ja also ich habe koch institut da sieht man dass die influenza praktisch verschwunden ist und eigentlich nur noch ein cockpit fälle hier auftauchen das mag daran liegen dass eigentlich nur noch aus corona abgestrichen wird im moment und gar nicht mehr auf der insel schicken könnten das wäre super hat dann können wir auch dessen j unter macht aber um auf die frage zurückzukommen mit den 25.000 toten im jahr das sind diese wellenförmigen über sterblichkeit da wird im grunde einfach von der winter sterblichkeit die wirklichkeit ist immer höher die sommer sterblichkeit abgezogen was übrig bleibt das sind ungefähr 25.000 das wird dann im schweizer zugerechnet und das ist natürlich eine methode die man eigentlich so nicht stehen lassen kann david die influenza so recht verteufelt nämlich so tödlich ist sie nicht man tatsächlich die in die mensa todeszahlen nach kuba koch institut und der tod an influenza ist in der tat meldepflichtig dann landet man im dreistelligen dann landet man dann landet man in welchem bereich bitte im dreistelligen bereich in dreistelliger 300 in florenz natur das ist also wenn man die meldung es war der tote an den steuer jetzt auch wie gesagt ist meldepflichtig und es wird offensichtlich nicht viel nicht werden nicht viele Tote an Influenza gemeldet aber dann kann dann zahlen die anderen zahlen kommen wie gesagt einfach aus diesen aus dieser Substraktion sommer winter – sommer sterblichkeit wie weit er ist auch völlig unseriös ist wie kann das lka das machen ja was ich auch nicht wir machen es einfach wie man muss fragt sich ja immer wer profitiert von so etwas und im Grunde habt hatten wir das ja alles schon es ist ja die Pharmaindustrie die ja sehr viele präparate loswerden will da fragt man sich aber trotzdem wieso macht die politik das mit haben sie eine erklärung also wie die geldströme im einzelnen sind kann ich nicht beurteilen wie so die politik das mitmacht weiß ich tatsächlich auch nicht dass die pharmaindustrie natürlich wahnsinnig davon profitiert ist würde ich klar und im moment ja in aller in einer unglaublichen art und weise man sieht die geldströme die labors schliessen die labore drucken gerade geld im moment ja da durch diese pc hysterie und naja und die industrie sitzt immer noch in den startlöchern mit diversen schwer immunsuppressiven präparaten einige habe ich noch gar nicht genannt das sind die sogenannten interleukin inhibitoren des wird wurden sowie 90 dabei behauptet dass es einen zug in sturm ausgelöst der zug in sturm ist auch eigentlich nichts weiter als die abwehr reaktion die man die bei ablaufen lassen sollte und symptomatisch behandeln sollte als auch wenn es dann tatsächlich zu lungenerkrankungen kommt mit sauerstoff aber diese dieser zu drücken den klub team sturm auszubremsen mit interleukin inhibitoren das sind ebenso zytokin inhibitoren dass ein schwerste immunsuppressiva die also die abwehrreaktion im keim ersticken das kann sich also wirklich nur ungünstig auswirken das nächste was auch ein plan steht ist ja die impfung braucht es die ihrer ansicht nach habe die antwort ja sie haben die antwort also aus meiner sicht ist sie natürlich völlig überflüssig weil die krankheit selbst nicht annähernd so schlimm ist wie sie dargestellt wird es gibt ja mittlerweile auch darüber neue Studien von Prof. Ioannidis das der ganz klar gesagt hat, dass die Covid-19 Erkrankungen nicht tödlicher ist als die saisonale Grippe. wieso das nicht zur Kenntnis genommen wird vom robert-koch-institut weiß ich auch nicht oder kontakt das ist dann nämlich bekannt und jannik das ist ja nicht irgendwer das ist einer der genau nur sowas macht sich Studien auseinander nimmt und und dann auf zeigt genau der waren bereit und ist quasi so eine art über wissenschaftler einer der meistzitierten Wissenschaftler der Welt, der allerdings auch sagt, dass fast 90% der publizierten Studien unsere sind ja die heutzutage zu lesen bekommen das fürchte ich trifft es ungefähr hat das damit zu tun dass das damit zu tun dass der derzeit die studie bekommt die er möchte das ist sicherlich viel genau ist sicherlich viel korruption in dieser geschichte dabei ist es ja auch so dass die diät etat von den großen journals also von journal und und lernzeit haben sich ja häufig schon kritisch geäußert über den druck der pharmaindustrie also die editoren vom land so di grassi ran stellt dies ist ja hat er sozusagen in den sack gehauen hat aufgehört dem sie auch dann ein buch geschrieben hat über die probleme die die pharmaindustrie macht also die wie sie die editors unter druck setzen als [Musik] arzt können sie eigentlich nur glauben oder nicht glauben was da steht ja am besten gibt man sich ein überblick in dem man sich die interessenskonflikte der autoren anguckt dann kann man schon ungefähr wissen was da fragt was davon zu halten ist aber es ist eben schwierig sie können ja nicht selbst an die rohdaten ran und gerade im falle von roxy chloroquin war es ja so dass sowohl der lernzeit als auch der ju in den channel zwei große studien veröffentlicht haben in denen beschrieben wurde dass der studienarm mit roxy klug wie doppelt so viele tote zu verzeichnen hatte wie der neuen chloroquin und als man dann andere das für die katastrophe bedeutet hat man diese studien zurückgezogen es ist unglaublich die sind einfach wieder repariert freetrack den start der christlich da und der begründung man sei nicht die rohdaten angekommen und die aus meiner sicht fadenscheinige begründung nämlich die waren ja vorher auch peer review die arbeiten die die publiziert worden sind und dann plötzlich hinterher zu sagen na ja das war doch nicht so gemeint das hat ihn am leben und an anderen die reviews heißt von anderen wissenschaftlern noch ein anderer wissenschaftler über überprüft worden da hat jemand richtig druck gemacht das den eindruck hat man genau im moment wenn ich die nachrichten anschaut also gerade jetzt in diesen tagen wird das thema noch mal so richtig hoch gepuscht also wir als ob wir wirklich kurz vor der katastrophe stehen wenn man jetzt ganz ganz böse spekulieren möchte dann könnte man sagen jetzt soll noch mal richtig angst wach werden bevor geimpft wird aber das ist natürlich jetzt die ganz große pure spekulation und es gibt seit heute in den medien die debatte ob geimpfte bevorzugt werden sollen also diese debatte wird jetzt gerade angestoßen das wäre dann die impfpflicht durch die hintertür halten sie das für möglich dass das so kommt ich befürchte dass das ist die impfpflicht durch die hintertür kommt vor allen dingen wird es ja so sagen dass das heißt also personen die den gesundheitsbereich arbeiten das ist ihren klassen leute die mit kindern arbeiten dass sie sich impfen lassen oder andere gruppen oder in altersheim müssen sich impfen lassen das heißt es ist kein direkter impfzwang dann man kann sagen ja sie können ja auch woanders arbeiten oder sie suchen sich neue oder sie dürfen nicht mehr fliegen können nicht mehr weg warnt das hat ja die die australische fluglinie ja schon gesagt und gegend fährt ja keiner mit also es ist ganz offensichtlich so dass hier eine impfpflicht über die hintertür eingeführt wird also eine indirekte impfpflicht sie werden nicht festgehalten und geimpft sondern entwickelt dieses oder jenes verboten wenn sie nicht gilt wahrscheinlich wäre das halt auch verfassungsrechtlich schwierig und deswegen dann so vielen dank dr köhnlein nach kiel ich befürchte und steht noch ein schweres jahr bevor ich danke ihnen recht herzlich für ihre ausführungen tja leute das beste was wir machen können wir uns gerade erfahren ist unser immunsystem stärken und dazu gehört auch dass wir nicht panisch werden in keine der richtungen panisch werden also raus in die natur gelassen sein viel schlafen und dann sind wir für alles gewappnet was noch auf uns zukommt ich wünsche euch eine gute zeit bis dahin tschüss

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Paul Brandenburg – Von wegen Corna, was unser Gesundheitssytem wirklich krank macht

Gesundheitssystem in Gefahr! Intensivstationen voll! Pflegenotstand! Die Schlagzeilen dieser Tage wirken, als ob das Corona-Virus unser Gesundheitssystem in die Knie zwingen würde. Dabei gibt es dieselben Headlines in jedem schweren Grippejahr. Unser Gesundheitswesen ist extrem teuer, aber nicht sonderlich effizient. Und nicht nur das: 300 Milliarden Euro Kassenbeiträge werden jedes Jahr von unbekannten Menschen in undurchsichtigen Verfahren verteilt. Der Immunologe und Notfallmediziner Dr. Paul Brandenburg, seit langem Kritiker des Gesundheitssystems, klagt diese gewollte Intransparenz an. Ein Gespräch über Vetternwirtschaft, den katastrophalen Zustand der Pflege, mangelnde Bemühungen der Politik, Chipvieh, OP-Wut und die Abkehr von wirklich sinnvoller Medizin.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Intensivstation voll gesundheitssystem in gefahr pflegenotstand das sind die schlagzeilen dieser tage und auch die gründe für die massiven einschränkungen aber ist an all diesen problemen wirklich dass Corona Virus schuld die gleichen schlagzeilen aus dem schweren grippe jahren sprechen dagegen eine weltweite studie aus dem jahr 2018 zeigt das deutsche gesundheitssystem ist zwar sehr teuer aber nicht sonderlich effizient weltmeister sind wir nur im entfernen von gebärmutter was läuft schief in deutschlands kliniken darüber spreche ich mit einem der sich seit jahren mit gesundheitssystemen krankenhäusern und notstand beschäftigt jetzt den punkt preradovic dr paul brandenburg hallo nach berlin und schön sie wiederzusehen danke für die einladung ich stelle sich jetzt noch mal kurz vor sie sind im monologe allgemein und notfallmediziner haben an der berliner charité und in japan studiert an der charité dann promoviert sie sind mitglied der deutschen gesellschaft für chirurgie der deutschen transplantationsgesetz schafft sowie der gesellschaft für tauch-und überdruckmedizin dann vorstandsvorsitzender von 1 bis 19 de das ist die bürgerinitiative gegen die bestehende corona politik außerdem haben sie den online-dienst die part gegründet wo menschen ihre patientenverfügungen selbstständig erstellen können generell kritisieren sie das deutsche gesundheitssystem und haben dazu auch das buch kliniken und nebenwirkungen geschrieben so jeden tag heißt es jetzt in den nachrichten die intensivbetten werden knapp und es wird suggeriert dass das vor allem an den ko witt 19 patienten liegt da hat die WHO jetzt übrigens die sterblichkeit noch weiter nach unten korrigiert wie sieht es denn aktuell auf den intensivstationen aus kurz und gut mit saisonüblich kann man sagen intensivstation sind ja über das jahr verteilt immer unterschiedlich stark belegt dabei gilt als faustregel die intensivstation besonders großer kliniken wo also ganz viele verschiedene eingriffe gemacht werden krankheiten behandelt werden sind tendenziell immer etwas voller als die intensivstation von kleineren krankenhäusern oder ländlichen der grundversorgung da ist es jetzt so im winter dass die intensivstation ihr etwas voller sind hier in berlin sogar in einigen kliniken wenn man ganz voll über eine gewisse zeit und da muss man gleich dazu sagen das ist vollkommen normal und kommt immer wieder vor schauen wir ein paar jahre zurück gab es original die gleichen schlagzeilen wie es heute über coby 19 gibt über die grippe erkrankten und damals hieß es um gott die intensivstation laufen zu in österreich wie in deutschland weil die grippewelle so schlimmes tut aber das eigentlich normalfall wenn eine intensivstation volles in einer region beispielsweise in berlin dann finden verlegungen stabs das ist nicht immer komfortabel für die angehörigen der patienten denn wenn sie das stunde fahrzeit haben beispielsweise nach frankfurt oder von hier aus ist das lästig aber das hat keinerlei auswirkungen auf die qualität der betreuung des patienten also haben wir keinen intensiv notstand nein definitiv nicht wir haben mal wieder eine phase der höheren inanspruchnahme von intensivstationen aber von notstand ist ja dann technisch zu sprechen wenn die vorhandenen ressourcen nicht das abdecken was wir behandeln müssen ja ein notstand ist dann wenn ich zu wenig möglichkeiten haben gegen etwas vorzugehen das ist ganz objektiv nicht der fall und die sind ja in den letzten monaten erstaunlicherweise sogar intensivbetten abgebaut worden ca 3000 wie passt das zusammen jetzt mit im grunde mit diesen hilfe wir sind zu voll schlagzeilen jetzt jetzt geht es zum eigentlichen thema und damit eigentlich in 1 wo man den menschen immer zu rufen muss bleibt kurz dabei das augenscheinlich so uninteressant wird immer gesundheitssystem in deutschland ist eigentlich etwas was in dieser momentanen lage unbedingt lohnt mal näher betrachtet zu werden und die antwort auf die frage liegt in der struktur unseres gesundheitssystems und in dem was in den letzten jahren in vielen jahren der gesundheitspolitik gemacht wurde da muss sich vorab noch was dazu sagen zu ihrer freundlichen vorstellung vorhin über mit wie bin auch mitgründer und vorstandsmitglied in einem branchenverband für die industrie das heißt ich bin als arzt und unternehmer sehr wohl in dieser gesundheitsindustrie auch als wirtschaft damit beteiligt das möchte ich ganz vorne weg stellen weil es nicht den eindruck erwecken soll dass ich nun von außen hier an der kritisiere ich nehme unserer unsere eigene rolle als industrie da überhaupt nicht aus wir haben ein gesundheitssystem in dem ganz vereinfacht gesagt nicht menschliche arbeitszeit nicht menschliche zuwendung den patienten gegenüber honoriert wird sondern die erbringung technischer dienstleister das wird dann oftmals in den medien taucht das auch wird das angerissen als die sprechende medizin wird nicht vernünftig bezahlt aber es bedeutet in der realität wirklich ganz hart das geld wird nichts für anständige und auch auf lebens würdige gehälter beispielsweise für pflegedienstmitarbeiter und krankenschwestern krankenpfleger verwendet sondern ist fließt tatsächlich in technische infrastruktur kann man ganz vereinfacht sagen die anreize für behandlungen im deutschen gesundheitssystem liegen grob falsch und die folge ist dass wir die unvorstellbare summe jedes jahr von 300 milliarden euro im gesundheitssystem umsetzen das ist das geld das von ihnen und allen anderen mitarbeiter angestellt und versiegelt das dann auch nicht verzeihen sie sind vermutlich nicht abgestellt aber jeder wieder angestellt und der krieg das direkt vom lohn abgezogen und dieser betrag von 300 milliarden euro der wird dann in diesem gesundheitssystem selbst verwaltet man muss da ganz plakativ sagen wir verwalten die frösche den eigenen sumpf nach fragwürdigen kriterien und in diesem system wurden betten abgebaut weil sie sich nicht rechneten weil sie unwirtschaftlich waren zu gewissen zeiten und wir erleben jetzt man genau hinschaut keine knappheit von intensivbetten oder beatmungsgeräten sondern wir erleben eine knappheit von qualifiziertem pflegepersonal und qualifizierten menschen die helfen können aber mit dem zusatz nicht in einem bereich das gebiet patienten in gefahr werden würde schon immer noch als ergänzung jetzt aber dieses problem gerade

das ist zu wenig pflegepersonal gibt das ist ja schon seit fast jahrzehnten eigentlich bekannt und niemand hat es bisher richtig angefasst also die politik hatte er hätte jegliche gelegenheit gehabt stattdessen kommt es dann zu vorschlägen wie in der Bertelsmann Studie von 2009 10 das man krankenhäuser schließen sollen dann gäbe es genug pflegepersonal für die übrig gebliebene was halten sie von solchen vorschlägen

da muss man auch immer genau hinschauen mit dem ersten augenblick oft falsch muss aber nicht falsch sein wir müssen mehrere faktoren anschauen es gibt einerseits die absolute zahl der betten beispielsweise der intensiv werden wenn wir die auf ganz deutschland betroffen sagte ich ja schon eingangs haben wir überhaupt kein problem mit der versorgung dann ist aber die große frage wie viele betten stehen in norddeutschland in süddeutschland und wie ist also die versorgung in dünner besiedelten und den besser bis liegen gebieten und hier liegt der hase im pfeffer wir haben durchaus in deutschland zu viele krankenhausbetten marke und populär klingen in einer phase die dieser aber wir haben in regionen wo die betten nicht benötigt werden teilweise viel zu viele in anderen teilweise sogar zu wenig und wenn jetzt die kosten frage gestellt wird muss man sehr wohl sagen größere kliniken arbeiten automatisch etwas kosten sparen das liegt daran dass man sich beispielsweise wäschereien teilt labore teilt das ist einfach wie in der wirtschaft üblich so ist in die gesundheitswirtschaft auch eine wirtschaft und es ist natürlich immer abzuwägen wie viel kann ich zentralisieren um kosten zu sparen und wieviel muss sich aber in der fläche lassen damit eben auch die menschen auf dem land nicht stundenlang fahren müssen für die vernünftige versorgung

zum beispiel durch den dadurch dass viele kommunale Krankenhäuser auch heute ja schon abgebaut werden ja das teilweise oder auch geburten stationen die sich nicht so richtig rechnen abgebaut werden dass teilweise die leute bis zu 100 kilometer fahren müssen und das war da frage ich mich natürlich kannst du nur um kosten gehen

Brandenburg: ja es geht nur um kosten die die brutale wahrheit in diesem gesundheitssystem ist leider die dass wir spätestens seit einführung der die richtlinien oder der existiert die gesetzes kann man sogar sagen eine system ändern zustand haben in kliniken nicht in praxen sondern in genau in dem die fall sogenannten fallpauschalen die entlohnung der klinik kolorieren einfaches beispiel ob sie oder ich mit einer blinddarmentzündung in die klinik kommen ist dann erstmal egal ich habe vielleicht an vier komplizierteren verlauf das heißt ich habe vielleicht stärkere schmerzen längere heilungsphase andere vorerkrankungen jung und fit wie sie sind sind die ganz schnell wieder draußen haben das prozent der sich gebracht die klinik bekommen vereinfacht gesagt den gleichen geld satz für sie und für mich kleine abweichung gibt es neben faktoren das bedeutet aber die klinik im umkehrschluss ganz wirtschaftlich einfach dass sie muss möglichst viele von ihnen und von mir behandeln ganz egal wie unterschiedlich sie sind und ohne in solar zu treten wir sind nicht in dem gleich biologisch sind wir sehr unterschiedlich ist kann man sicherlich sagen und sieben wir unterscheiden uns sicherlich auch hinsichtlich unserer gesundheit die klinik trotzdem den gleichen satz und sie muss nun durch wie das intern heißt durch hohe schlagzahl einfach sicherstellen dass sie geld verdient da aber die fallpauschale das maximum begrenzt dass man verdienen kann egal wie gut die klinik sich um sie jetzt kümmern mag oder um mich sie kann dadurch ihr geld nicht steigern in keiner weise schließt qualität oder behandlungserfolg mit ein was wird sie also tun neben der erhöhung der schlagzahl dann macht sie das gleiche was jedes große wirtschaftsunternehmen macht sie reduzieren ihre kosten und kosten im gesundheitswesen vor allem in der klinik sind immer personalkosten wir leben heute in einem zustand in dem ich sage es ganz bewusst menschenunwürdige arbeitsbedingungen herrschen für die ärmsten in der kette das sind insbesondere die die mitarbeiter der reinigungsdienste regelhaft sind das sind dass insbesondere frauen aus osteuropäischen nachbarländern oder süd osteuropäischen nachbarländern die zu pauschalierten stundensätzen beispielsweise ganze rettungsstelle rein das ist mir häufig früher passiert als ich als klinikmitarbeiter noch in der rettungsstelle sagst das wirklich spätnachts in den frühen morgenstunden war die damen durch kurzmann an wenigen stellen gewischt und desinfektionsmittel aufgetragen und sind wieder raus ich bin der sache nachgehen man habe festgestellt dass die nach der rechnerisch pro behandlungsraum drei bis fünf minuten hatten und es gab vorarbeiter die kontrollierten das dass diese zeit eingehalten wurde denn von diesen sätzen die sie bekommen haben der stundenlohn lag um die sechs bis sieben euro wurden noch straff setzte abgezogen wenn nicht in dieser zeit die reinigung abgeschlossen wurde das sind auswüchse eine eine outsourcing politik die wir sowohl im pflegebereich haben als auch in allen zuliefer bereichen das essen beispielsweise was regelhaft in den kliniken unerträgliche sondern körperverletzung grenzt wird tatsächlich für essenspreise von 50 cent bis 1 euro 50 pro person eingekauft und es ist der klinik zu einer großen wie der charité und vivantes konzern in berlin vollkommen egal wie die qualität dann die qualität darunter leidet das heißt am ende kommt immer weniger geld bei den menschen an die arbeit machen und die logische folge ist dass insbesondere der pflegeberuf und die die hilfs berufe in der medizin derartig unattraktiv sind dass niemand ist mehr machen möchte was ist die antwort unserer politik sie fabuliert über solche dinge wie import von krankenschwestern aus china oder aus fernost sie schon menschen zu importieren allein diese wortwahl ist aus meiner sicht verräterisch und offenbart ganz viel aber es bleibt wie es vor corinna war über dieses problem wird nicht gesprochen bzw dieses problem wird jetzt nicht angegangen mehr noch man kommt mit dem absurden argument dass man nicht mitten im rennen die fährte wechselt und nun ja daran nichts ändern kann ist gelte nun also dieses system zu schützen und zu erhalten aha man könnte es ja auch abschaffen die fallpauschalen oder das könnte man tun ich würde mich gar nicht festlegen ja das würde das würde gewissermaßen sinn machen einfach gesagt wenn man jetzt in die die fachdiskussion geht muss man so seriös sein dass das aufzudröseln und zu sagen hier und in jedem bereich müsste man das so machen das wichtigste was man tun müsste wäre die sich verabschieden in der medizin von der honorierung von technischen anlagen mit listen aber ich zu sagen dass wir diese hier eine krankheit die wir zu wahren man müsste hinkommen zu einer ergebnisorientierten bezahl weise in der tatsächlich so romantisch das jetzt klingen mag aber die zuwendung zum kranken menschen die zeit der zu wenn wir die intensität und auch die qualität der zuwendung entlohnt wird man kann vereinfacht sagen medizin qualität ist immer abhängig von der zeit die menschen haben medizinische leistung zu erbringen medizin ist kein vorgang wir auf drei knöpfe drücken und wo wir durch einen technischen vorgang etwas heilen können sondern es ist immer beschäftigung mit den menschen und begleitung eines menschen und da müssen wir menschliche zuwendung honorieren und das geht nicht wenn wir sie auf technische parameter wie na ja ein großer kritikpunkt der patienten ist ja auch dass niemand für sie zeit hat mit ihnen mal gespräche zu führen in krankenhäusern und ich meine gespräche sind ja auch wichtig wenn gerade die leute sehr krank sind das kann ihr ganzes leben verändern da redet dann keiner mit ihnen und gespräche sind ja auch für die heilung wichtig woran liegt das ich würde weitergehen gespräche sind nicht für die heilung wichtig sie sind das entscheidende die frühzeiten des arztberufes zurückschauen da war eigentlich so definiert dass der arzt in die prognose macht und den patienten hilft sie anzunehmen wir erleben ja gerade und ich bin ja ein exponent vertreter der technischen gesundheitsindustrie ganz klar aus von großer begeisterung habe ich auch meinen mann onlinedienst gegründet weil wir sehen dass die technik einiges besser kann als der menschliche arzt computer maschinen können sehr viel besser mit großen datenmengen umgehen können aus ganz vielen verschiedenen messwerte heraus viel zuverlässiger auch als gute diagnostiker sagen dies ist die jene oder diese krankheit das heißt wir leben heute wieder arztberuf sich wandelt aber je mehr wer dieses technische sie labor funktion diese technik funktionen durch die computer abgelassen um so mehr notwendigkeit erzeugen wir auch den menschen also den als arzt den patienten zu erklären was bedeutet das denn für mein leben nehmen sie als beispiel wieder die aktuelle corona situation und diese pcr test mittlerweile ist es in der allgemeinheit auch bekannt und durchgedrungen dass in diesem pcr-test mitnichten eine cola infektion bestätigt wird sondern es wird ein fragment einer virus rna nachgewiesen sie sehen an diesem ganz kleinen beispiel das ist wirklich etwas simples in der medizin jedoch so ein sachverhalt für den laien extrem komplex ist verständlicherweise und wahnsinnig viel erklärungsbedarf bis dann ihn bekannt ist was die konsequenz eigentlich ist dieses klassische aufgabe der ärzte und ich finde auch meinen berufsstand hat kapital versagt in der aktuellen situation weil da vollkommen andere eindrücke in der in der gesellschaft entstanden und soll heißen wir brauchen viel viel mehr möglichkeit dass sich ärzte und auch die anderen profis im gesundheitswesen psychologen ergotherapeuten physiotherapeuten all die die sich mit dem menschen befassen den menschen auch helfen mit seiner krankheit nicht nur klar zu kommen sondern sein leben darauf auszurichten die technischen leistung dürfen gerne maschinen machen darin nicht überhaupt nichts geschehen wir kommen gleich nochmal auf die krankenhäuser aber sie haben vorhin irgendetwas gesagt was das system ist unseres gesundheitssystems und dass das vielleicht etwas undurchsichtig sein könnte wie sieht dieses system aus also wir zahlen unsere krankenkassenbeiträge und wer verteilt dann das geld das ist eine sehr gute frage und genau da liegt tatsächlich meiner meinung nach ist dies der grund zu suchen warum das system so ist wie es ist und warum es vollkommen veränderungs feindlich ist wir haben wie gesagt die die riesige summe von 300 milliarden euro die jedes jahr einmal umgesetzt wird es war übrigens vor zehn jahren noch 100 milliarden euro weniger haben also in zehn jahren 100 milliarden euro kostensteigerung aus dem einfachen grund dass medizin und gesundheit hat einen sättigungsgrad hat sie können nur eine begrenzte menge essen irgendwann ist schluss und sie kaufen sich kein steak mehr aber gut fühlen uns gesund sein das hat natürlich gespürt keinen grenzwert das heißt solange wir angebot schaffen ist nachfrage meist auch da und hier fängt das problem an diese 300 milliarden euro wir gehen ins gesundheitssystem wir werden also abgezogen vom lohn werden dann zu den krankenkassen als verwalter verteilt kann man sagen und die kriterien nach denen nun die verschiedenen gesetzlichen krankenkassen die die vertreten rund 90 prozent der deutschen das heißt die b 10 prozent privaten können wir jetzt guten gewissens außen vor lassen wie dieses geld der gesetzlichen kassen verteilt wird entscheidet eine instanz von der die meisten menschen in deutschland noch nie etwas gehört haben die nennt sich gemeinsamer bundesausschuss oder gba und die hat einen vorsitzenden den so genannten unparteiischen vorsitzenden von denen die meisten menschen auch noch nie etwas gehört haben aber man kann sagen das ist so etwas wie der chef des gesundheitsministers es ist dem vorsitzenden des gemeinsamen bundesausschusses in der regel vollkommen gleich wer unter ihnen minister ist denn der gesundheitsminister hat ausschließlich kann man sagen das protokollarische vollmachten und disziplinarrechtliche das heißt er ist in diesem öffentlich rechtlichen system so eine art dienstaufsicht über die einzelnen instanzen wenn sie sich also unrechtmäßig verhalten dann kann und muss er eingreifen aber wie inhaltlichen fragen regelt die sogenannte selbstverwaltung ihren ihren chef aller zentrale der gemeinsame was vollkommen selbst deswegen tatsächlich die frösche verwalten den eigenen sumpf denn wer in diesem ausschuss sitzt das übrigen sie weder in erfahrung dass es vollkommen intransparent noch haben sie da richtig einfluss aufnehmen wir wissen nicht welche menschen da drin sitzen zum teil ist das zum teil wissen wir nicht welche menschen da drin sitzen die obersten sozusagen diese bekannte werden namentlich genannt in den unterausschüssen in den bestimmte dinge verhandelt werden wie erstattungsbeträge für für medikamente sind menschen drin die werden dann offiziell um sie vor bedrängung und lobbyarbeit zu schützen werden geheim gehalten damit sie in frieden arbeiten können sie gesagt politiker oder das sind das sind und vertreter von verschiedenen firmen das sind teilweise patientenvertreter dessen interessensvertreter jeder couleur das sind üblicherweise nicht die gesundheitspolitiker die sie aus dem bundestag kennen das heißt die haben sie nicht gewählt tatsächlich werden die mitglieder dieser ausschüsse beispielsweise von den deutschen krankenkassen entsandt und das funktioniert als protest ist und man sie dann obszönes beispiel im fall der aok nach einem besonders heftigen prinzip die allgemeinen ortskrankenkassen aok vertreten in deutschland rund 20 millionen versicherte 25 glaube ich sogar ist eine riesige gruppe und da finden nun regelmäßig sogenannte friedens war ein statt das heißt die augen legen ihren geschäfts zentralen listen aus an einem tisch in ihrer in ihrem aus und waren dass sie oder ich als versicherte der aok nun kommen und dafür und dagegen stimmen sich aufstellen lassen oder nicht aufstellen wenn sie nicht kommen weil sie vielleicht gar nicht wissen dass die liste da liegt dann gilt sie mit ablauf eines gewissen datums als gewählt das ist dann eine friedens war da bekommen sie oder ich weiß nichts davon mit aber diese menschen die dort dann gewählt wurden werden dann von der kasse als aufsichtsratsmitglied der krankenkasse auch in den gemeinsamen bundesausschuss entsandt und das kann man nun mit verschiedenen begriffen bezeichnen ich denke zumindest kann man das in transparenten und wir können davon ausgehen dass in diesen sogenannten sozialwahlen die allermeisten menschen überhaupt nicht wissen worum es geht wen sie da eigentlich wählen können und welchen einfluss sie haben das heißt das allerschlimmste dieses bestehenden gesundheitssystems ist ein unvorstellbares ausmaß an intransparenz und an mangelnder demokratie und wenn man nach der veränderung sucht oder im ansatz ist meiner überzeugung nach auch der überzeugung vieler anderer experten genau diese problematik ein ganz zentraler und die sind nicht bekannt also das sind ja interessensvertreter wie sie gesagt haben die sollen also als lobbyisten im grunde die sollen geschützt werden vor anderen lobbyisten er hat diesen creation das ist die argumentation die drehens natürlich um und sagen moment mal hier gibt es ja auch patientenvertreter aus verschiedenen gruppen die vertreten ja nun die interessen der patienten das ist sicherlich korrekt aber das sind dann patientenvertreter für bestimmte bereiche bestimmte krankheiten die vollkommen legitim diese diese betroffenen vertreten nur dadurch dass wir sie in transparent machen dass wir sind den schützen in anführungsstrichen entziehen wir sind natürlich auch der öffentlichen debatte und es ist vollkommen richtig dass diese menschen natürlich ohne äußeren druck und bedrohung arbeiten müssen na das kann ja auch von interessen der industrie oder anderen ausgehen die frage ist nur ob das insgesamt ein vertretbares system ist wenn so einige wenige die mit oft nicht klaren gegen benannt werden über diese unvorstellbare summe entscheiden am ende ja es kann jetzt auch keiner ganz kurz es kann jetzt auch keiner nachprüfen ob diese patienten oder überhaupt diese interessensvertreter nicht auch sagen wir mal mit pharmafirmen oder anderen irgendwie verbandelt sind das ist die natürliche folge das problem ist dass wir diesen bereich mehr oder minder vollständig der journalistischen berichterstattung entziehen wenn wir schauen in den vergangenen wochen und monaten haben immer wieder mehrere journalisten geklagt und als prominente in berlin über das verwaltungsgericht am ende ja sogar für mich bis zum bundesverwaltungsgericht haben geklagt auf die offenlegung der mitgliederlisten und oft auch die offenlegung von protokollen aus verschiedenen sitzungen da sind die meisten verfahren noch in schwebe da gab es am anfang erfolge der klasse den gegner wieder dagegen tatsächlich ist es so dadurch dass sie keiner presserechtlichen oder kann der presse überprüfung zugänglich sind wissen wir eben auch nicht was wurde hier mit wem gesprochen das ist ein ganz zentraler punkt bei den bundestags protokollen jede journalistin kann sich da informieren kann schauen wer hat was gesagt und in dem bereich von 300 milliarden der elf prozent unseres bruttoinlandsprodukts entspricht das ist also eine unvorstellbare marktmacht die auch sozialpolitik betreibt da haben wir wissentlich vor einem blinden fleck und das ist natürlich etwas was die politik weiß und was sie ganz bewusst seit vielen vielen jahren und jahrzehnten so belässt und dem sie nicht verrückt und an wen gehen jetzt dann diese 300 milliarden wir gehen erst einmal an die kassen im wesentlichen zwei weitere auszahlung und in die kassen als als treuen da kann man sagen sind ja öffentlich rechtliche instanzen man kann vereinfacht sein behörden die dann nach maßgabe der festlegung des gemeinsamen bundesausschusses weiter bezahlen das heißt im gemeinsamen bundesausschuss wird festgelegt diese und jeder behandlung ein ekg in der praxis eines kardiologen für frau preradovic das kostet schon zu viel und dann wird es über weitere instanzen über andere interessensvertreter über die sogenannten kassenärztlichen bundesvereinigung letztlich einem niedergelassenen arzt bezahlt oder von der von der krankenkasse direkt an die klinik nach einem gewissen bewertungs satz und hier ist genau der knackpunkt dieser ausschuss und seine unterausschüsse die legen eben fest welche leistung wird wie bezahlt und das wird meist ist das so gestaltet auch das gewicht in diesen ausschüssen es so gestaltet es gibt vertreter der ärzteschaft es gibt vertreter der kliniken es gibt vertreter der kassen und die müssen sich nun einigen meistens kommt dabei ein patt heraus so sind die mehrheiten konstruiert dass dann immer stimme gegenstimmen ist sehr sehr oft kommt dem so genannten unparteiischen vorsitzenden dann die die entscheidende stimme zu damit er diese diese uneinigkeit auflöst in aller regel findet es aber so stark dass man sagt nun ich stimme jetzt so du stimmst dazu so macht man regelhaft kompromisse und man man kann auch argumentieren dass auf diese weise natürlich bei bestehen der intransparenz so eine art vetternwirtschaft entsteht auch wenn es jetzt sehr sehr anklagen klingt wir haben halt keine instanz die nachher unabhängig prüft und sagt ist dass jetzt auf basis medizinischer erkenntnisse wirklich die beste verwendung des geldes und ist das wirtschaftlich der große irrtum peter menschen ist jetzt schon ein dass die krankenkasse diese instanz werden dass die kasse jetzt ein interesse daran hat dass viel geld gespart wird aber wenn man näher hinschaut ist die struktur der kasse eben eine ganz andere man muss sagen eine krankenkasse hat keinerlei interesse im deutschen gesundheitssystem 1 cent geld zu sparen oder irgendwo qualität herzustellen ja wenn sowas so geheim ist geheimer als die geheimdienste quasi ja dann kommt man schon auf die idee dass dargestellt wird das heißt wenn die sich untereinander alle einigen da können die quasi machen was sie wollen und das kann auch gemessen könnte auch gemauschel leben ganz so ist es im sinne unbedingte des gesundheitswesens und schon gar nicht im sinne der patienten unbedingt so ist es irgendwas gesundheitssystem hat nach meiner persönlichen überzeugung den patienten zu dienen und danach leitet sich der rest ab das heißt auch dass es den beteiligten des gesundheitssystems zu dienen habe ich bin der überzeugung diese beteiligten die pfleger die ärzte brauchen menschenwürdige und auch anspornende und gute arbeitsbedingungen insofern haben die auch berechtigte interessen aber dieses grundproblem mangelnder transparenz erzeugten notwendigerweise natürlich selbstbedienungsmentalität das ein problem ist sicherlich die schon angesprochene struktur der krankenkassen man sieht sie ja sehr oft im krankenkassen inszenieren sich gern sehr modernen sie tun dann sehr wie eine servicezentrale sie sprechen von kunden seit einigen jahren aus meiner sicht auch ein absurder vorgang ein patient ist niemals ein kunde ich habe als arzt im gesundheitssystem immer eine derartige überlegenheit dann alter professor von mir sagt bisher treffen sie ziehen sich einen weißen kittel ich schau die tief in die augen und sagt frau prijovic ich mache mir sorgen ist es nicht so dass ich manchmal einziehen verspüren werden sie schnell dazu neigen zu sagen ja natürlich dr lassen wir es uns mal überprüfen also vom kunden zu sprechen in der gesundheit ist schon eine eine erste eine erste unseriosität es sollten wir eigentlich abschaffen und diese kassen sind eigentlich behörden und sprechen ja in ihrem geld auch vom haushalt also wieso eine behörde wie eigentlich ein staatsgebilde verwaltet eine kasse eine haushalte man muss verstehen die kasse hat nun als ein einnahmeproblem es kann der kasse eigentlich egal sein wie viel sie ausgibt denn wenn sie ein einnahmeproblem dann hat mehr geld braucht was passiert dann da sie dreht sich um zur politik und teilen die kassen auch stets gemeinsam nicht eine sondern gemeinsam mit sehr geehrte damen und herren minister wir brauchen mehr geld und es kommt dann der politik zu dieser erhöhung zu verkünden das ist also eine sehr geschickte trennung unliebsame aufgaben auch der gesundheitsminister ist ja sicherlich froh dass er jetzt nicht sagen was von radowitz wir bezahlen ihnen leider nicht mehr diese und jene operation politisch durchaus unschön er möchte damit wir nichts zu tun haben so teilt man sich eben diese aufgaben aus sicht der handelnden ist das sehr gut zu verstehen es ist sicher nicht eine richtige für die patientinnen und patienten laut einer studie der oecd von 2009 10 hat deutschland die höchsten pro kopf ausgaben für arzneimittel in der eu da stellt sich natürlich gleich die frage wie mächtig ist die pharmaindustrie im deutschen gesundheitswesen klingt fast nach einer rhetorischen frage und ich muss mich auch hier auch durchsetzt haben mal ein jahr für die pharmaindustrie gearbeitet um zu erfahren wie es eigentlich auch ist auf dieser seite der der industrie man muss zur pharmaindustrie sicherlich sagen das ist die einzige industrielle wann ich zumindest weiß die jedes jahr über 10% gewinnzuwachs verzeichnet die pharmaindustrie ist tatsächlich noch in einem traumhaften zustand der aus sicht der industrie und sie hat in deutschland die höchsten renditen die höchsten gewinnmargen in ganz europa deutschland ist der signal mark ist der testmarkt für alle einführung von medikamenten europa weil hier einfach so große so große gewinne gemacht werden dass es ein wahnsinnig lukrativ ist hier an den markt zu gehen das vorausgeschickt muss man sagen es ist auch über eine selbst dafür bezahlen bzw ein effekt unsere einstellung zur medizin ist ja mitnichten so dass die pharmaindustrie sie oder möglich zwingt irgendwelche tabletten zu nehmen es ist ihnen sicherlich auch noch nicht passiert ist die geklopft haben sagen sie müssen das jetzt tun und auch unsere politik hat uns noch nicht gezwungen wir fragen als deutsche versicherte wirklich in rekordzahlen auch pharmaprodukten tatsächlich ist das so bestens nachgewiesen der durchschnittliche patient empfindet seine arztbesuch in der praxis nur dann als erfolgreich wenn er ein rezept gehalten hat zum arzt ist also ganz egal weswegen er kommt jetzt gesetzte erwartungshaltung ich brauche ein rezept woher kommt also dieses konsumverhalten kann man schon sagen und das ist sicherlich sind dann sicherlich sehr viele verschiedene faktoren aber wir haben in den letzten jahren immer und immer mehr unser gesundheitssystem als eine technische dienstleistung begriff in der die ärzte mit medikamenten oder mit mit technischen handlung etwas reparieren und wir finden es völlig normal dass wir gegen adi kilani und gegen edi philipp das ist natürlich ein grund falsches medizin verständnis und eine grundfalsche inanspruchnahme des gesundheitssystems das ob und wie die pharmaindustrie so ein verhalten und fördert ist keine andere in sehr ausführlichen berichten da legen wir wissen alle dass natürlich die pharmaindustrie mit entsprechenden werbemaßnahmen mit marketingaktionen mit politischer einflussnahmen so etwas tut da muss ich ganz ehrlich fragen oder sagen dass ich das nur begrenzt für für unethisch heute und für begrenzt unzulässig es ist nichts klare interesse der pharmaindustrie tabletten zu verkaufen es braucht aber ein korrektiv an ärzteschaft und gesundheitssystem was dieses war er habe interesse der pharmaindustrie gegen gewichtet mit aufklärung des patienten und entsprechende strukturierung des gesundheitssystems nach meiner sicht muss man da ansetzen ja

es ist ja so sie haben ja gerade selber gesagt meistens bekommen die patienten ihre rezepte für arzneien vom arzt wie laufen denn eigentlich die beziehungen zwischen ärzten und der pharmaindustrie also ich erinnere mich früher gab es da die ganz dicken geschenke ich glaube das ist verboten oder wie läuft es heute ab

das ist seit langen jahren verboten muss man sagen das gibt der in der pharmaindustrie also darin ein branchenübergreifendes rechtsgültiges verfahren dass keine geschenke mehr über 60 euro gemacht werden können bzw nicht nur geschenke sondern keine bewirtung, das heißt sie müssen selbst bei kongressen immer sehr stark aufpassen dass auch das getränk nicht zu teuer ist,dass das Essen einfach ist nein tatsächlich muss man sagen die die durchdringung der pharmaindustrie mit rechts mechanismen wie ist extrem jeder schritt wird begleitet von an weltlichen verfahren es ist tatsächlich etwas das ich vollkommen im bereich des legalen abspielt das macht es nicht besser also es ist nicht mehr so dass die pharmaindustrie durch durch übermäßige geschenke und große reisen die ärzte kauft das sicherlich nicht aber natürlich befördert sie weiterhin die erwartungshaltung des patienten gegen mein problem gibt es eine pille das geht ja so weit wie diabetes hiv gar kein problem mehr nicht wenn sich diese diese anzeigen anschauen dann sehen junge gesunde menschen die strahlend eine kleine pille in den wänden hoch halten und es wird suggeriert dass alles sei überhaupt kein problem er macht mir keine sorgen ist es ist ja zu lösen die sind nachfrage halt und bei patienten ist ganz klar da dem arzt wird seitens der industrie auch gesagt naja du kannst natürlich dagegen angehen oder du machst du das einfach zu nutze ja das warum denn warum dagegen kämpfen die menschen fragen ist so nach und tatsächlich behoben sie bei ärztlichen kollegen wenn sie das beispiel mehr antibiotika nehmen wir wissen alle dass dazu viel verschrieben wird sie beobachten dass die zu anfang ihrer praxistätigkeit den patienten noch umständlich aufklären und sagen ja sie haben eine erkältung und auch schnupfen husten heiserkeit aber nein ich verschreibe ihn kein antibiotikum das wäre jetzt falsch denn das was sie haben es höchstwahrscheinlich nicht bakteriell patient hört nur ich trinke ein antibiotikum der geht zum nächsten arzt und sagt ich will aber ein antibiotikum sitzt ein älterer kollege der sagt ja warum diskutieren hier haben sie ihr rezept jetzt können sie sagen da haben sie recht naja es die aufgabe der ärzte ihr die brandmauer zu sein und und so zu den patienten aufzuklären dann sage ich ihnen natürlich als arzt wenn ich meine praxis zu führen habe und den wirklich überschaubaren betrag von einmal 30 euro im quartal dafür bekommen dass ich mit ihnen reden egal wie lange ich mit ihnen reden quartal ich bekomme einmal 30 euro dann überlege ich mir als arzt natürlich warum diskutiere ich jetzt mit frau privates gewicht dann ist sie draußen und dann kommt der nächste und ich krieg den nächsten 30 euro und das ist für praxen die wirklich nicht im bereich des luxus operieren an geld umsetzen dann ein echtes existenzprobleme noch eine andere geschichte harvard wissenschaftler haben deutschland in einer studie von 2018 zum weltmeister im entfernen von gebärmutter gekürt und bei gelenkprothesen da gibt es immerhin bronze und das heißt dass in deutschland generell überdurchschnittlich viel operiert wird woher kommt diese op gut sehr gute frage das lässt sich fortsetzen wir waren davor viele jahre lang weltmeister im herzkatheter untersuchung durchführen umgerechnet auf die bevölkerung lässt nicht den absoluten zahlen sondern pro 100.000 bewohner hatten die spitzen zahlen wir hatten auch spitzenzahlen bei rückenoperationen für die die techniker krankenkasse nachgewiesen hat dass und halten sie sich fest rund 81 prozent vollkommen sinnfrei sind das wurde an keiner stelle widersprochen von den fachgesellschaften müssen oder einfach schweigend zur kenntnis genommen haben dass viele europäische und natürlich ist hat sich auch nichts verändert wenn besagtes buch was ich an meinen verfasst habe ist ein viele jahre alt ich habe mir das vor kurzem mal angeguckt verglichen wir dann muss man da ‚mal nachfolger schreiben eigentlich nicht also es ist wirklich alles sogleich gewinn wir haben vor allem in deutschland eine fast schon abgerechnet und operation gläubigkeit und und eingriffs gläubigkeit was die medizinern geht und einen so stark so starke technisierung tendenz und so eine so starke tendenz unser eigenes körperliches funktionieren als technischen prozess abzuschreiben oder aber dazu verstehen ich kann mir nur so erklären dass daher diese unglaubliche gläubigkeit kommt was ein verfahren geht es gilt nach wie vor als eine als schwarze medizin oder als weiche medizin oder als teilweise ja auch immer noch als frauen neigung dass man mit seinen ärzten spricht das gegenteil ist eigentlich der fall wir brauchen eine viel stärkere konzentration auf die zuwendung zum menschen ein unglaublich großer teil der menschen die auch in die rettungsstelle gelaufen kommen jeden tag in deutschland hat keinerlei somatische beschwerden sogar der großteil dieser menschen hat kann eine körperliche erkrankung und beschwerden sondern lag beispielsweise an sozialer vereinsamung und psychischen beschwerden und schlichtweg an den ganz vielen seelischen problemen die nicht durch tabletten in erster linie behandelt werden können aber noch mal zurück zu den apps sind denn alle krankenhausärzte dieser meinung dass man so viel operieren muss wie die operierenden sind der meinung die nicht operieren sind nicht da kann man ganz vereinfacht sagen tatsächlich ist es so ich habe beispielsweise selbst längere zeit in einer klinik gearbeitet die senioren operation durchgeführt ist normalen verlauf der klinischen ausbildung wechseln die abteilung als diese besagte tk studie heraus kamen mit den 81 prozent rücken operation fragte ich meinen damaligen oberarzt der spezialistin grübel das von operation was er denn dazu sagen hatte gerade ein mettbrötchen im bund zuckte mit den schultern und sagt natürlich und ich war damals noch junge junger assistent war ich geschockt aber warum machst du es dann wollte er sich weit vor schaute mir tief in die augen und sagte lieber paul ich bin spezialist für wirbel sondern operationen das ist eine evolutionäre nische die ist ganz schmal da geht es ihm als es einfach gesagt sowie einem piloten der eine a380 maschine fliegen kann wenn der nicht mehr diese spezielle funktion ausführen kann dann kann der tüten kleben dann kann er im supermarkt konserven einsortieren und das problem ist für diese hochspezialisierten menschen die sich auf diese art von prozeduren gestürzt haben deren gehalt ist an die ausführung dieser prozeduren gekoppelt gerne auch über sogenannte erfolgshonorare sind sie dann also am sie anteile an diesen operationen was wird dieser spezialisten und also tun ihnen von der operation abgeraten oder ihnen dazu anraten eine rhetorische frage ich weiß aber in der tat ist das ein eisenharter interessenskonflikt ja mein vater war chirurg und er hat mir immer gesagt lass dich bloß nie am rücken operieren ja also ich meine wahrscheinlich weil ich eine tochter war ich meine er war kein rückenspezialist aber das ist ja schon im grunde weiß man das schon ziemlich lange ja also dass tom schrecken und fließt ja oft nach hinten auch losgehen also das ist doch schrecklich also wichtig für alle für alle patienten die jetzt vielleicht zu schauen sollten und eine rückenoperation anstehen haben es ist mitnichten so dass jede rückenoperation immer falsch ist absolut nicht der fall ist gibt selbstverständlich glasklare indikation für operation am rücken punkt das vorausgeschickt der ein riesiger bandscheiben op da ist doch besser vielleicht yoga kann man so pauschal seriös auch nicht sagen eine gute alte rede in der medizin ist keine diagnose durch die hose sie dürfen das sagen ich darf das nicht sagen denn tatsächlich muss man sich und das mag jetzt furchtbar banal klingen aber das ist der kern des problems bei operationen jeder patient muss individuell angeschaut werden ich muss als hero gerade als chirurg meinen patienten anschauen und die eigentliche kunst der operation das sagen wirklich gute chirurgen davon habe ich auch einige betroffen seien jetzt die eigentliche kunst der ok findet vor dem operationssaal stand das ist die auswahl des operationsverfahren und des richtigen patienten und das ist die grundregel die indikation muss stehen das heißt der medizinischen grund für die operation muss da sein und wenn den ärzten jetzt aber eine große menge geld geboten wird um diesen grund etwas weiter auszulegen ist es wohl den ärzten vorzuwerfen aber ändern können wir nur wenn wir dieses system angehen wir müssen weg von dieser finanzierung aber wie sieht es eigentlich heute in krankenhäusern aus gibt es noch den halbgott in weiß oder werden entscheidungen inzwischen jetzt demokratischer gefällt das waren zwei fragen auf einmal den halbgott in weiß gibt es im krankenhaus tatsächlich schon ganz lange nicht mehr zumindest tatsächlich nicht der wurde vor längerer zeit einmal entthront oder aus dem olymp geschmissen spätestens seit dem betriebswirt und die chefs in krankenhäusern sind heutzutage ist kein arzt mehr direktor eines krankenhauses ist sei denn er hat den kittel an den nagel gehangen und hat ein bwl zusatzstudium gemacht dann kann er als betriebswirt chef sein aber der arzt das heute immer immer abhängig von den weisungen des betriebs würden das ging soweit in meiner zeit hier in berlin der charité und vivantes da wurde tatsächlich von den klinikleitung angesagt welche medikamente zur verfügung stehen und welche nicht und zwar vom betriebsrat habe ich als junger assistent einfach damals gemalt hat es mir egal die chefs wurden kreidebleich die fanden das eigentlich ganz toll weil diese chefarzt und auf der alten schule empfand es natürlich zu recht als absolute erniedrigung das ist bis heute ein wesentlicher konstruktionsfehler dass krankenhäuser von von kaufleuten geleitet werden eine bäckerei würden sie auch nicht von einem erfahrenen mit kfz mechaniker leiten lassen und dann der von dem ich immer mehr vorschriften machen lassen sie sich schlechterdings absurd dass das so ist aber die ärzte wurden oder das primat des geldes gestellt es hat sehr viele sehr gekränkt und das hat sicherlich eine generation getroffen die an patriarchaler arbeitsweise und auch muss man klar sagen frau und wendigkeit beispielsweise kaum noch zu überbieten war in der alten chirurgie herrschte ein ton und auf eine einstellung die noch heute sie erröten lassen das ist vorsintflutlich im selbstverständlich mittelalterlich in der menschenführung auch das übrigens einen grund dafür dass wir heute erleben dass die ärzte im deutschsprachigen raum österreich deutschland und der schweiz absolut primitiv absolut rück ratlos sind ihren ihren vorgesetzten gegenüber keinerlei standing zeigen wenn es mal darum geht im interesse des patienten auch gegen die politik anzugehen und wir erleben wirklich in der arzt sozialisierung das muss man ganz klar sagen auch das war für mich damals grund dieses buch zu schreiben ganz klar eine eine konditionierung des jungen mediziners zum kritiklosen unterstützer dieses altvorderen systems und die tatsache dass man betriebswirte an die spitze gesetzt wurden hat die sache paradoxerweise noch verschärft weil tatsächlich erleben sie bei vielen ärzten und ich habe vorhin diesem diesen rhythmik europe zitiert erleben sie bei vielen gesagt ein gekränkten ärzten dann auch die haltung naja wenn die uns schon das sozial prestige genommen haben und wenn ich schon hier nicht mehr der große chef bin dann habe ich es mir verdient jetzt auch vernünftig abzurechnen das ist tatsächlich eine häufig gehörte argumentationslinie da wird wirklich gesagt naja die abrechnung hier mag etwas speziell sein ich lange menschen zu aber das steht mir nach all den jahren auch zu und das ist natürlich ein konvolut an einen konzern eine menge von verschiedenen gründen da zusammenkommen aber nur aus dieser historischen entwicklung kann man wirklich heute verstehen welche desolate lage haben ja also ich meinen betrieb also wenn wenn geld leute krankenhäuser leiten dann weiß man worum es geht nämlich nicht unbedingt um den patienten ist es denn wahr dass kassenpatienten in krankenhäusern schickt sie heißen ungefähr 90% dann nicht unbedingt in krankenhäusern aber in arztpraxen auf jeden fall ein üblicher eine übliche bezeichnung tatsächlich leitet sich ab leitet sich ab von diesen kleinen versichertenkarten die haben ja früher vor allem nur gesetzlich versicherte erhalten mittlerweile haben viele privatversicherungen die auch und tatsächlich war das eine abschätzige bezeichnung für krankenkassen für allgemein versicherte oder gesetzlich versichert vor allem in arztpraxen ja ok eine frage gibt es eigentlich standards für krankenhäuser die wieviel spezielle op sie durchführen müssen wieviel notfallpatienten sie behandeln müssen und im training zu bleiben gibt es irgendwie sowas wonach man krankenhäuser eigentlich messen kann da gibt es jetzt mehr als die sich tatsächlich vorstellen kann wage ich zu unterstellen die flut an an gesetzlichen regelungen die krankenhäuser zu erfüllen die ist gar nicht mehr zu überblicken die frage ist gibt es standards die abzielen auf einen nachweislichen nutzen in der qualität und da wird die anzahl ganz ganz dünn beliebt ist es beispielsweise und das wird jetzt ein parforce-ritt weil wir ansonsten sicherlich nicht die zeit dazu haben beliebt ist es kein häusern vorzuschreiben wie viele apps von einem verfahren sie in welchem jahr man lässt sie kriegen vorgeschriebenen gross ein gewisser raum sein muss in dem eigene stadt zu finden wie hoch der kachel spiegel dort ist in diesem raum die die beleuchtung der auszusehen hat wird alles vorgeschrieben was allerdings wie so häufig nicht vorgeschrieben wird sind dinge wie viele menschen an mitarbeitern zur verfügung stehen müssen um diesen eingriff durchzuführen sie merken dass eine ist eine sachkosten frage und das andere seine personalkosten frage wir sehen also wenn wir uns die flut dieser stabilisierung anschauen eine auffallende häufigkeit an vorschriften was mal so einrichtung technische dinge angeht und eine auffällige abwesenheit von vorschriften die auf dauer wirklich kosten verursachen würden nämlich vorschriften wie viele pflegende pro patient sind da ganz einfaches beispiel in der schweiz in der ich länger gearbeitet habe haben sie eigentlich nie den fall dass sich mehr als das mehr als zwei patienten auf eine intensivpflege fachkraft kommen das heißt diese intensiv pflegefachkraft hat zeit sich im tag am zwei patienten zu kümmern in deutschland haben die situation dass bis zu sechs patienten von einer intensiv fachkraft betreut werden und das grenzt an ein lebensgefährlich denn dort komplikationen auftreten was auf der intensivstation immer passieren können dann ist sehr schnell ein großer teil der patienten ohne schutz hier bräuchte es eine vorschrift und die gibt es nicht im frühjahr wurden ja die pflegekräfte laut beklatscht auch von der politik die auch gesagt hat ja das müssen wir alles ändern gibt es eigentlich irgendwelche schritte die bis jetzt getan wurden um dieses pflege problem diesen pflegenotstand in den griff zu bekommen von der politik nein diese handvoll sport wird als damals alles total ist blablabla das haben sie jetzt gesagt ja tatsächlich tatsächlich ist es ja auch so damals habe ich mich sehr gefreut über direkt von einer krankenschwester ich glaube hier aus berlin die sagte sinngemäß nachdem großmundig angekündigt wurde es gibt eine pauschale von 1000 euro einmalig für das jahr hilfe die hat sinngemäß gesagt steckt euch diese pauschale doch sonst wo hin was ich brauche sind brauchbare arbeitsbedingungen in meiner sonstigen arbeitszeit und man muss ganz klar sagen auch so gab es klagen dass diese dame gesagt hat sie hat recht wenn sie als krankenschwester jedes zweite wochenende schichtarbeit haben nicht bei der familie sind wenn sie dort in zwei oder drei schicht system am ende des monats vielleicht um 2000 euro nach hause tragen oder ein wenig mehr auch noch und die hälfte der zeit gar nachts gearbeitet haben dann stellen sie fest wenn sie morgens in den spiegel schauen dass nicht nur das geld auf dem konto 1 0 ist wenn sie familie haben sondern dass sie mit 50 jahren aussehen die 70 das muss man ganz klar so sagen den ärzten geht es oft nicht anders bis auf den kleinen aber feinen unterschied dass wir erheblich mehr geld verdienen das ist auch nicht luxuriös für krankenhausärzte aber sicherlich eine ganz andere liga man muss klar sagen die arbeitsbedingungen vor allem die arbeitszeiten und die entlohnung für pflegepersonal sind obszön und sie sind ein wesentlicher grund dafür dass wir knappheiten abend im deutschen system und inge die politik das an können sie sich sicher sein dass die massiven widerstand von den krankenhausgesellschaften bekommen würde denn diese personal faktoren würden natürlich massiv die wirtschaftliche lage der krankenhäuser wollen kunst muss ich auch sagen wir müssten dann ehrlich miteinander sein müssten in der politik die diskussion führen in der gesellschaft welche leistung im gesundheitssystem wollen wir müssen wir können sozialbeitrag bezahlen also wollen wir solidarisieren und welche dinge müssen die ehrlicherweise vielleicht auch individualisieren denn der kostentreiber im gesundheitssystem sind nicht die intensivpatienten die paar tausend die wir dort für viel geld behandeln wir sind bei einer volkswirtschaft von 88 millionen menschen 190 millionen menschen in deutschland nicht der wesentliche faktor tatsächlich es ist ein oftmals sehr starkes konsumverhalten von patienten inanspruchnahme von medizin aus kartellgründen die im großen stil die kosten zeit und das ist auch keine schöne botschaft die ein gesundheitsminister ans volk bringen ja also wir sehen im pflegebereich tut sich nichts in der digitalisierung allerdings einiges da sehen ja viele das heil im gesundheitssystem ja also die digitalisierung alle viele daten zusammen bringen aber das geht natürlich oft auf kosten des datenschutzes beim neuen implantate register errichtungs gesetz zum beispiel können die daten des patienten beliebig weiter gegeben werden ohne dass er ein nicht sparen sagt zum wohle der allgemeinheit sehen sie den abbau des datenschutzes im gesundheitssystem kritisch jetzt muss ich noch mal vorweg schicken ich bin ja gründer geschäftsführer eines digitalen des unternehmens ich bin auch branchenvertreter als vorstand des verbandes ging ja nicht mehr ernst gefragt klar ich sagst du noch mal davor weil es sonst schnell so den eindruck erweckt dass ich das gerne den feindlichen möchte ich sehe mich aber immer bei allem was ich tue sage ich ihnen ganz ehrlich in er zu mindestens 51 prozent als arzt da komme ich hier das war für mich der grund alles andere zu machen und die reihenfolge ist ganz klar ist kommt zuerst und einzig der wille und der wunsch des patienten und danach kommt aus meiner sicht in irgendeiner form das interesse der allgemeinheit das bezieht übrigens auch impfen genauso wie auf die weitergabe von da ich bin der überzeugung und das ist auch die ganz klare der situation im arztberuf und an den universitäten der arzt hat keinerlei recht irgendetwas mit dem körper dem dem wohl oder den daten des patienten zu unternehmen was der patient nicht ausdrücklich oder implizit wünscht das heißt mit zustimmung geht das ohne nicht und ich sehe sehr wohl ein problem darin wenn wir wie das ja amerikanische internetunternehmen in anderen bereichen führen jetzt in der medizin anfang die tatsächliche daten weit auszuholen indem wir das mit durch zustimmungsverfahren die der patient kommen noch überblickt dazu kriegen das ja nun also überall zugestimmt hat und wir daten beliebig weiter gehen das halte ich für unseriös das halte ich für qualitativ schlecht weil wir dadurch ja auch einen graubereich erzeugen also 1 1 so ähnlich wie das mit dem gemeinsamen bundesausschuss der fall ist so eine eine ebene über die wir nicht groß reden wollen und wo dann plötzlich firmen und unternehmen geld verdienen mit diesen daten das halten wir übrigens auch als branchenverband für falsch ihm wird klar sagen dass diese daten der patienten sehr wohl ein ganz wichtiges gut für die forschung sind wir müssen in den einverständnis mit wunsch des patienten und auch unter aufsicht des patienten nach seiner maß aber verwendet werden aber die hoheit musste patient haben das darf nicht unterlaufen werden ansonsten geraten wir eine situation die zentrale in der impf diskussion menschen haben angst dass die zwangsimpfung kommt ich persönlich glaube nicht dass die politische zwangsimpfung kommt aber wir erleben natürlich mit seinem verhalten wie von quantas dieser australischen fluglinie die dann sagt aber nur noch die impfte dürfen mitfliegen die menschen haben verständlicherweise angst dass ansonsten ihr selbstbestimmungsrecht effektiv ausgehöhlt wird das halte ich für absolut fatal wenn wir das vertrauen in diese daten behandlung fällt dann können auch unternehmen in mainz zu machen ich würde sagen dass ein sehr schönes schlusswort vielen dank dr paul brandenburg nach berlin ich danke den vogel hat ja leute es liegt also einiges im argen im deutschen gesundheitssystem und niemand in der politik hat so richtig großes interesse daran etwas zu ändern was können wir tun na ja wir könnten zum beispiel unseren abgeordneten beine machen dann nimmt die politik die bürger vielleicht wieder als das war was sie eigentlich sinn nämlich die chefs ich wünsche euch eine gute zeit ihr chefs da draußen und bis bald [Musik]

Punkt.PRERADOVIC: Boris Reitschuster: Vorsicht Umfrage!

Nach den offiziellen Umfragen gibt es eine überwältigende Mehrheit für die Politik der Regierung. Der kritische Journalist Boris Reitschuster gibt inzwischen eigene Umfragen in Auftrag. Und kommt zu komplett anderen Ergebnissen. Er sagt: Es kommt immer auf die Fragestellung an. So kann jeder das gewünschte Resultat bekommen. Ein Gespräch über Umfragen, die Kritikfähigkeit der Regierung und die zunehmende Aggressivität der verschiedenen Lager, die sich auf den Demos zeigt.

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

die stimmung in deutschland ist gelinde gesagt angespannt corona spaltet die gesellschaft so sehr das normale kommunikation zwischen den lagern geradezu unmöglich ist überall auch in der familie auf der einen seite die kuh wie die roten und die verschwörungstheoretiker auf der anderen seite kroner jünger und schlafe dazwischen nichts wie in den religionskriegen der vergangenen jahrhunderte fakten zählen wenig wilde zuschreibungen dagegen fiel hier eine lautsprecherdurchsage neben der letzten corona schweige demo in berlin [Musik] die deutschen reisen alle demonstranten also rassisten antisemiten und nazis ja wo soll das enden ich spreche jetzt mit dem mann der die bilder gemacht hat und der jede corona demo in berlin als journalist dokumentiert jetzt den punkt preradovic hallo boris reitschuster nach berlin ich stelle sie kurz vor

Sie sind Journalist und waren jahrelang Korrespondent in moskau unter anderem Büroleiter für den Focus haben einige Bücher über russische politik geschrieben und wurden mit der TheodorHeuss Medaille geehrt für ihren Einsatz für Versammlungsfreiheit und Menschenrechte in Russland. Sie haben für verschiedene zeitungen wie die Washington Post den Guardian und die frankfurter allgemeine gearbeitet jetzt haben sie eine sehr erfolgreiche medienseite reitschuster de und schreiben nach eigenen angaben gegen betreutes informieren an sie lassen inzwischen auch eigene umfragen erstellen darüber reden wir später noch und sie sind mit ihrer kamera bei allen demos in berlin war ein corona demos dabei wir haben gerade die gespenstische lautsprecherdurchsage gehört die alle maßnahmen gegner auf der schweige demo am sonntag als antisemiten und rassisten bezeichnet ich habe mir ihre berichterstattung angeschaut und also ich von außen habe den eindruck die stimmung wird aggressiver wie empfinden sie ich war wirklich entsetzt ich kam nach hause mit schlotternden knien weil ich das sehr betroffen gemacht hat was ich da erlebt habe dieses ausmaß an aggression und an hass und als journalisten müssen wir immer neutral sein aber ist war nun einmal so dass ebenen dreieinhalb stunden aggression und hassen von einer seite erlebt habe und zwar immer von den gegendemonstranten die zu einem großen teil dem anti familie in meinen augen zuzurechnen waren aber da waren auch vielleicht 20 30 prozent ganz normale bürger dabei genauso die mitte der gesellschaft liche ich das auf dem demonstrationszug gesehen habe und das zerreißt einem fast das herz wenn man hier familien mit kinder sieht da familien mit kinder und wir einen familien mit kindern glauben die anderen sind alle nazis da wurde mir so richtig bewusst wie massiv heute teile der bevölkerung gegen andere aufgehetzt werden und wie extrem gefährlich das ist in meinen augen ja die menschen auf der demo das habe ich ja auch gesehen die wurden ja von den gegendemonstranten ununterbrochen als nazis beschimpft ja und jetzt wollte ich einen kleinen eindruck zeigen und auch einen naja sagen wir mal gar nicht mal so typischen nahziele schauen wir uns kurz an und hier der typische nazi wie man ihn kennt sie wurden als nazi sie wird als sie wo es gerade als märz also sehen linksgrün verzichten ja das ist ja schon ein bisschen absurd die gegendemonstranten sehen die leute doch glauben die wirklich dass das alles nazis sind also es gab bei black mirror eine episode wo man den polizisten eine maske aufgesetzt hatte durch diesen was gesagt die ganz normale menschen dann als ungeheuer und waren völlig überzeugt ich frage mich ob wir so eine mediale maske haben und ich ließ mich auch hier inzwischen bekam ich auch schon briefe das angeblich auch vorne ein npd mann der erfolg mit gelaufen ist und auch ein paar fehler das kann ich mir vorstellen das ist auch gut möglich aber die veranstalter haben die selber gesagt sie dürfen gab wie man touristisch ausschließen von einer demonstration und wenn ich in den medien so berichtete es seien das im wesentlichen rechtsextreme dann ist das in meinen augen eine massive verfälschung und es wird ja ganz klar in diese richtung gedreht dass viele leute glauben selbst wenn ich erzähle ich war auf diesen p muss acht bist du dabei den rechtsextremen und da wird die realität in meinen augen einfach auf den kopf gestellt etwa das was mich sehr an sozialistische system erinnert da hat man ja auch immer gesagt die sie gegen den sozialismus sind sind alles böse rechtsextreme ja wenn man die klassischen medien konsumiert dann hat man den eindruck dass die gewalt auf diesen demos immer von vor allem von den massnahmen gegnern ausgeht was sind da ihre beobachten beobachtungen sie sind ja eigentlich immer dabei jetzt gerade am samstag in leipzig gab es den vorteil dass polizisten einen warnschuss abgeben mussten weil es zu massiven bedrohungen kamen in den medien wurde das so geschildert wenn man das nur oberflächlich las dass das die bösen coronet maßnahmen kritiker sind inzwischen stellt sich heraus dass der tatverdacht sich gegen linksextreme richtet und das ist eine kolossale verschiebung der tatsache dass ich wirklich erlebt habe aufgeben sie muss auf denen ich war beide male da kommen plötzlich wie aus dem nichts gewaltbereite junge männer denen man ansieht dass sie das in rom randale zu holen wie tauchen wir aus dem nichts auf und die verschwinden auch wieder will jetzt nicht die sorgen für diese eskalation woher die kommen ich bin kein hellseher ich kann ihn das nicht sagen es gibt glaubhafte berichte dass wie aus dem umfeld von hooligans kommen von fußballfans die eher rechts sind aber die kommen wie auf knopfdruck es ist so als ich aber auch sofort das fernsehen und dann sind sie wieder weg wie auf knopfdruck wer das ist dürfen sie mich nicht fragen es gibt wahrscheinlich unterschied hier die da interesse haben könnten aber ist das nutzt das nutzt nämlich völlig diesen narrativ also dieser erzählung schaut her das sind die bösen gewaltbereiten und in leipzig war es wirklich so die normale demonstration mit 10.000 menschen die wir etwas völlig als diese hooligans wieder plötzlich wie auf knopfdruck da waren und sehr witzig ich habe die für antifa leute gehalten und auch viele andere weil die äußerlich eigentlich kaum von der anz gefahr zu unterscheiden waren für fachleute was eigentlich sonderregel kein fachmann für fußball bowling ist und vor allem lachen bilden ich dachte ich zuerst das ist die antifa war sie aber offenbar nicht wahrscheinlich sind sich gewaltbereite auch bis zum gewissen maße einfach von hause aus geben das kann schon sagen haben sie denn den eindruck dass in den medien mit zweierlei maß gemessen wird zwischen den eher linken demonstranten und den corona maßnahmen gegnern ganz massiv und das ist etwas was ich wirklich schlimm finde ich wie juni oder juli weiß auf dieser project car life matters demonstration in berlin also von links und ich habe die videos man kann ist sie anschauen da gab es massive gewalt gegen die polizei wir wurden wirklich massenhaft mit flaschen beworfen und wir haben massiv gegen die auflagen verstoßen und in den medien kann nur wie schön das war und wie toll das war und wunderbar und dort war wirklich sehr viel aggression in der luft dann bin ich auf der korona maßnahmen gegner demonstration man muss ja immer korrekt aussprechen und da hatte ich genau das gegen eindruck dass das im wesentlichen die mitte der gesellschaft war friedlich und da kamen ein paar provokateure haben das umgedreht und es wird genau umgedreht also die medien viele medien nicht alle stellen in materialität hier regel recht auf den kopf diese zuspitzung der gegensätze beunruhigt sie das es beunruhigt mich zutiefst und ich bin ja immer sehr vorsichtig mit vergleichen und ich will nichts vergleichen aber ich mache auch aus meinem herzen keine mördergrube und woran ich denke denke ich nun mal und wenn ich da auf diesen demonstrationen bin denke ich immer an reimer an geschichts filme über das berlin der frühen dreißiger jahre ist diese straßenschlachten gab und die polizei überfordert war und ich hoffe dass ich das übertreibe in diesen assoziationen aber ich kann nichts dagegen machen dass diese assoziation und so in mir hoch kommt und ich halte das für ausgesprochen gefährlich weil die ränder hier immer stärker werden dieser hass wird immer stärker und wohin das führen kann im schlimmsten fall das zeigt uns die geschichte und ich halte es für völlig verantwortungslos wirklich für völlig verantwortungslos dass medien und politik diese ressentiments diese aggression in meinen augen massiv anfeuern dieses neue video wurde zum beispiel dann leute die die maßnahmen kritisieren bezichtigt werden sie sind schuld daran dass es jetzt strengere auflagen gibt das ist ein massives massives kippen von öhlins freude und wir wissen der saison für mich ein politisches medienprojekt wenn natürlich im hintergrund werden offenbar fäden gezogen und ich halte das für extrem extrem gefährlich was auch immer selber aufwendig man ist ja immer in gefahr dass man dann auch selber sozusagen das öl ins feuer gießt und er lässt sich das nicht immer vermeiden aber da muss man auch höllisch aufpassen dass man das selber nicht und diese familien die da waren wohl auch mit der antifa das sind in meinen augen auch einfach leute wie hier aufgehetzt werden machen naja die zumindest wirken die medien und auch die politik nicht gerade die eskalieren und das wäre ja eigentlich ihre aufgabe sie sind ja jetzt auch ganz dick in der politik mit dabei in der bundespressekonferenz lang lang hat es gedauert da waren sie ja sehr ausdauernd dass das klappt wie kritisch hinterfragt da die restliche presse die korona politik der regierung das wäre ja ihre aufgabe ich musste jetzt sehr vorsichtig sein weil die bundespressekonferenz ist ein verein und ich bin ja mitglied in diesem verein und als vereinsmitglied muss ich eine gewisse zurückhaltung an den tag legen und ich versuche es mich sehr diplomatisch auszudrücken ich habe den eindruck da das da heißt ein kollege neben der sitzung ich sehr unterschiedliche grundeinstellungen hier haben was mir immer auf feld und ich bewerte das jetzt überhaupt nicht ist es legitim mit einer demokratie dass meine fragen immer in die richtung gehen gehen diese corona maßnahmen so weit dass viele andere fragen er irgendwie richtung gehen gehen die korona maßnahmen nicht weit genug und müsste man nicht noch mehr machen und ich habe da manchmal den eindruck dass wir von unterschiedlichen sternen sind aber betone ist noch mal gesagt das völlig wertneutral weil in einer demokratie muss beides möglich sein was mir allerdings auffällt dass ich glaube mit meiner einstellung bin ich zum einen eindruck bisher von den bisherigen pressekonferenzen sehr alleine um so wichtiger finde ich das eben auch dass diese meinung auch zu wort kommt ich finde es wichtig dass die andere meinung zu wort kommt aber dieses hinterfragen in der richtung geht es nicht zu weit das halte ich auch für ausgesprochen wichtig in einer demokratie wie reagieren denn die regierungssprecher darauf auf kritische fragen ihrerseits da muss ich jetzt auch wieder sehr vorsichtig sein und manchmal hatte ich schon den eindruck dass sie es nicht mehr so gewöhnt sind dass sie wirklich kritisch und tat befragt werden wissen sie wie ein guter torwart selbst mangels neuer wenn der zwei jahre nur noch relativ wenn er immer muss wieder auf was ich sein sehen sie wie man aufpassen muss wenn wir vorher schon ahnt wohin die schlüssel geben dann ist es etwas schwieriger mit einer 40 aber auftaucht der sozusagen ganz anders liest und ganz andere fragen stellt und leser haben wir schon geschrieben auch wieder ich 16 war ich bin sehr sehr vorsichtig wir haben wir schon geschrieben dass sie manchmal den eindruck haben dass da mancher relativ nervös und ich finde dass es auch normal das gehört dazu bei einer pressekonferenz bei einer kritischen presse wenn ein pressesprecher auch wenn das der beste ist wenn der nächste gewisse nervosität hat und sich dann nicht mal ein bisschen in die ecke gedrängt fühlt dann fehlt in meinen augen was bei der pressekonferenz also das ist mein verständnis von zusammenarbeit und kontrolle presse und regierungssprecher worauf ich immer sehr sehr wert lege das meine was immer höflich frage dass ich hier nie ein foulspiele das ist mir sehr sehr wichtig und manchmal wundert es mich wirklich dadurch auch schon öfter darüber geschrieben dass einfach die fragen gar nicht beantwortet werden ich hatte zum beispiel gefragt § 104 artikel 104 grundgesetz keine freiheitseinschränkung ohne richterlichen beschluss und ich fragte das justizministerium wie ist das in verbindung zu bringen mit den quadranten maßnahmen wurde das gesundheitsamt verhängt da habe ich bis heute zum beispiel keine antwort und das ist bei vielen dingen so nicht bei allen aber das ist etwas wo ich mir wünschen würde dass da die regierung noch mehr liefert inzwischen spüre ich das auch so ein bisschen also am anfang hatte ich den eindruck dass da manchmal einfach schweigen herrschte und ich glaube inzwischen ist das auch so da ist ein gewöhnungsprozess und genau so muss es zeit also ich weiß da gibt es ja einige die sich da echauffiert haben dass ich in der bundespressekonferenz bin der cdu jung hat einen seriösen tweets abgesetzt bei twitter und ich finde im gegenteil das belebt das ganze und das ist notwendig also in meinen augen ist das auch für die bundespressekonferenz etwas gutes wird da auch andere meinungen noch mehr zu wort kommen ich hoffe ich habe mir den kopf dass ich mein land manuel neuer wird sich auch langweilen wenn die schüsse eigentlich immer nur aus der gleichen ecke kämen der khamis how und er kann auch nicht sagen das ist unfair das machen wir jetzt nicht so und wie ist das mit den presse kollegen spricht ihr da miteinander in der bundespressekonferenz also bislang gab es noch so gut wie keinen austausch es ist auch so das war schon eine gewisse front geltung zu spüren ist also die blicke sind nicht immer so freundlich und wenn man natürlich öffentlich angegriffen wird von einem kollegen wie jetzt ich vorher von herrn jung dann fördert das auch nicht unbedingt die dialogbereitschaft ist nicht der titel jung der hat auf twitter ein bisschen tweet abgesetzt schrieb der reiz schluss da wird jetzt mitglied in der bundespressekonferenz was kommt dann als nächstes nehmen sie den kennt jetzt ein aufwiegt etwa dass league nfl in dieser in dieser hinsicht und das ist nicht sehr freundlich was mir aber auffällt das ist sogar schon manchmal rückmeldungen von kollegen bzw leuten aus dem budget gehabt sie seien prima dass sie da sind und gut ihre fragen es gibt auch sehr viele rückmeldungen ein bisschen auf die straße oder selbst auf demonstration welche angesprochen wurde ich spüre dass das sehr vielen menschen sehr wichtig ist wir sagen prima dass sie so kritische fragen in der bundespressekonferenz stellt also ganz ganz you read meldungen auch bei den mails das ist ganz klar dass da ein bedürfnis da war und darum halte ich das auch für ausgesprochen wichtig weil wenn menschen sich das wünschen kritische fragen dann müssen die in einer demokratie auch gestellt werden und bisher ist es so was ich mitbekommen dass bei kritischen fragen dass die oft von einer sehr linken perspektive ausgestellt werden also wie ich schon sagte bei den baumaßnahmen man sagt könnte man es nicht noch strenger war oder hätte die polizei da nicht noch schärfer das machen können oder könnte man da nicht noch härter vorgehen und ich finde eben kritik wie kann nicht nur von einer seite kommen völlig richtig das ganze was ganz spannend ist sie lassen ja inzwischen eigene umfragen beim forschungsinstitut in sachen die ganz andere ergebnisse bringen als diese offiziellen umfragen wo er liegt das an der fragestellung ich denke es liegt in erster linie an der fragestellung ein klassisches beispiel wenn sie heute fragen wer ist der beliebteste politiker oder dann wird das angela merkel scheint weise die meisten leute kennen und wenn sie jetzt was gutes rollen bringen das so und wenn sie aber im gegenteil fragen wer ist der unbeliebteste politiker dann ist es relativ sicher dass auch angela evers wird weil sie eben auch die meisten menschen kennen und was man lange auch ganz ganz oben also das ging deutschland weiter es hat eigentlich lagen sie eine granate ich habe extra mit rein geschrieben das was auch nicht objektiv ist dass das auch nur frage der fragestellung ist dass ich damit nur zeigen will wie leicht man manipulieren kann und das haben sie jetzt ganz ganz vielen fragen wo es einfach massiv davon abhängt wie sie die stellen ein weiteres beispiel und maria die flüchtlinge hat die idee eine umfrage gemacht oder sind sie für helfen oder nicht helfen und dann wir haben eher allem herz und wer sagt da nicht helfen ja und dann ist ganz klar dann kann große mehrheit ich glaube 80 prozent wollen helfen das habe ich das umformuliert ich habe erstens die frage mich rein geschrieben dass es brandstiftung war von bewohnern und viel entscheidender ich habe eine zusätzliche antwortoption gegeben wollen sie dass man den menschen vor ort ist und da war dann ein ganz anderes meinungsbild war weil selbstverständlich ganz ganz viele sagten ja helfen schon alle vor ort und nicht auf lebt also weg groß 18 oder 70 prozent wollen die in deutschland haben und beim einer umfrage war es dann nicht mal mehr eine mehrheit ich glaube das waren es hier zugeht müsste nach schon damit stimmung der mensch will ja immer bei der mehrheit seien oder dass er fehler jetzt 180 prozent wollten deutschland der natürlich auch kein unmensch stadt mache ich da auch mit wenn man dagegen gehört es sind nur 40 prozent dann tut man sich sehr viel leichter zu sagen ja ich will auch dass man ihnen vor ort ist wird viele beispiele ich will jetzt gar nicht alle aufhören wo auf spiele ab und weise wirklich stimmung gemacht wird und darum ist mir das ein anliegen dass ich da diese andere sichtweise aufbringen ohne zu sagen dass die jetzt die absolut objektiv ist es hängt immer von der frage es ist immer mit der freien so wurden aber man muss eben aus zwei perspektiven deshalb das machen absolut ich finde das spannend und auch ein bisschen entlaufen und das heißt man muss bei umfragen schon etwas misstrauisch sein wir gucken auch nicht jetzt ihre neueste wir kommen sie zwei grafiken ihrer neuesten umfrage an die hat nämlich ergeben dass 47 prozent der bundesbürger ist falsch finden dass die kritischen experten von der bundesregierung nicht gehört werden hier haben wir diese grafik erstaunt sie das ergebnis es ist ganz übrig haben deutschen und der deutsche macht was er sagt er hätte erwartet dass 97 prozent zahlen das ist richtig dass man mit dem strich also das 47 die kann redet so viel hätte ich gar nicht gedacht die russische bekannt gesagt wie genau das gegenteil fast 47 mal sensibel wirklich verrückt man muss damit alles eigentlich verlieren glauben wir drücken uns so billige also das ist wie bei dem klar ist halb voll halb leer und da hängt es auch wieder von der fragestellung aufwendig da gefragt hätte findet sie ist richtung des regierung mit corona leugnen nicht redet jetzt auch wieder ganz anders was ich nämlich ganz erstaunlich finde und das ist in dieser zweiten grafik ja dass da ist es nach parteien sympathie aufgeschlüsselt und da ist erstaunlich dass sich neben der afg vor allem spd und grünen wähler mehr dialog wünschen also ich meine das sollte spd und grünen eigentlich zu denken geben und sie das land noch richtig einschätzen das hat mich auch sehr gewundert muss ich sagen weil das sehen wir ein völliges aufbrechen eigentlich dieser alten parteipolitischen fronten den mann wie er sonst könnte also ist das immer die fdp auf der einen seite und fdp wähler noch in diese richtung und die anderen in die andere richtung und hier über die grenzen hinweg ich glaube das land auch wieder an der fragestellung weil prinzipiell wähler von spd und grüne die sagen ja wir sind tolerant und revier sind für dialog und nun war die frage gestellt dafür dass man betet auch redet so zusammen dass man sie auch angehört und ich denke ja wir müssen nachdenken aber das zeigt vor allem wie stark ist eben davon abhängt wie berichtet wird und wie gefragt wird ja das ist wie mit der toleranz wenn man die jetzt fragen würde sind sie so tolerant dass sie sagen man muss auch mit kritikern der korona maßnahmen tolerant reden dann wenn bei den grünen und bei der spd seien sehr viele seiten ja wenn man dagegen sagt sind sie dafür dass man mit menschen die mit nazi ist mit marschiert klare kante zeigt wenn man das macht 90 prozent seien und dass für die eigentlich so schlimm was da alle de und zdf in meinen augen massiv manipulieren und mit diesen umfragen massiv massiv stimmung machen und wie gesagt meine die können auch nicht objektiv selbst es gibt keine objektivität ist immer subjektiv aber ich will mein gewissen gegen punkt setzen ist schaut her ich zeige euch hier wie man das mit anderen fragen völlig anders zeigen kann ja es geht ja immer darum eine mehrheit zu schaffen und ob sie das oder nicht weil die leute ganz von selber gesagt wollen mit der mehrheit gehen und wenn ich dann sogar ihre dass dort die mehrheit liegt dann gehen die leute dort er mit ja und das muss man vielleicht wirklich den öffentlich-rechtlichen vorwerfen dass sie schon suggerieren dass es eine ganz ganz ganz große überwältigende mehrheit ergibt die komplett einverstanden ist mit der korona politik und das ist halt immer so schwer nach zu nachzuforschen wann genau das wird ganz stark suggeriert ich glaube dass sind die zwei grundpfeiler auf die sich im moment alle stützt erstens krisen mehrheit unterstützt die regierung und zweitens wieder gehen sie in böse böse böse und nazis in reih und wenn es diese beiden fragen punkte wie zentral sind wenn sie wegbrechen würde dann stünde die regierung ziemlich nackt da in meinen augen und darum versucht man das auch auf biegen und brechen aufrechtzuerhalten was ja auch ganz interessantes ist die spd ja also sie sagen gerade spd wähler sind eigentlich möchten gerne tun nicht mehr die spd geriert sich ja gerade als verbots partei mit herrn lauterbach vorneweg der jeden tag was anderes verbieten möchte man fragt sich ja schon regt sich da in der innerhalb der spd kein widerstand oder darf ich englisch business coach in vielerlei hinsicht ich bin ja als sozialdemokrat und ich kenne das noch von früher da gab es eben diesen linken radikalen linken die jusos und die alte spd und dieser radikale gefühl hat die partei übernommen und diese alte spd also ich habe allein zwei lehrer aus dem gymnasium die überzeugte sozialdemokraten waren und sie dann aus der partei ausgetreten sind der ein gerät nicht mehr werden sollte großer leser meiner seite und unterstützt sondern immer eigentlich auch er ein linker sozialdemokrat war aber eben keiner der ganz ganz links war und ich glaube diese selbstzerfleischung der spd ihre verabschiedung aus dem milieu für das gestand ihr verrat an denjenigen die ihre stammwähler einmal waren der hat diese partei regelrecht kaputt gemacht und wie hat in meinen augen keinen bezug mehr zur realität ich habe das erst vor einiger zeit erlebt mit einer alten bekannten aus der zeit von damals kennt jetzt relativ hoch ist gesprochen habe und ich fragte mich danach nur noch leben wir in unterschiedlichen realität nicht erzählte er was für probleme im alltag gibt man sie sagen dann immer ja wir machen jetzt länder geht also ist dieser unterschied mann und frau bei der bezahlung das greifen wir an gesagt die leute haben andere sorgen dass und dass es war wie parallele realitäten also wir haben kein gemeinsames gespräch wobei gerechtes einkommen finde ich auch nicht ganz unwichtig dann wird lange darüber geredet es passiert es wird halt nicht so also es gibt ja immer noch kein gericht aber was mich auch interessiert kennen sie eigentlich politiker in den regierungsparteien regierungspolitik in großem stile kritisch sehen ja ja ich hatte erst eine geschichte darüber ich war von der woche im bundestag und ich sein gesicht ob mann oder frau da die fans aus information wurde ich angesprochen und erste hat dieser jacke wir reden und die leser ihre seite immer um dann mit ins büro und lange geschichte wo er sie dann erzielt hat schlimm sagen wie schlimm sie das findet mit dieser jetzigen corona politik und richtig erzählt dass das massivste probleme auslöst vor allem auch das infektionsschutzgesetz das neue modi auspuff kann ich nicht damit leben und die aussage war 10 bis 15 prozent der abgeordneten in den regierungsfraktionen sind gegen dieses gesetzes haben nur sehr wenige dagegen gestimmt damit massiv druck ausgeübt also so auch die klage jeder der da abweicht rechnen dass er eine große gefahr auf sich zieht nicht mehr aufgestellt zu werden beim wechsel in den bundestag zu kommen und da ist auch schon einigen mut bundestagsabgeordnete die quasi von den bürgern gewählt werden müssen angst haben ihre meinung zu sagen was sie was sie ja also das ist inzwischen auch die stimmung dort und das ist ein problem bei unserer spezifischen form der demokratie das eben für die aufstellung für die listenplätze die partei zuständig sind und das heißt es ist entscheidend ob man dem guten listenplatz bekommt oder eine direktheit heiß und wenn man eben sich nicht loyal verhält gegenüber der parteiführung dann kommt man gar nicht mehr zum wähler im zweifelsfall weil man eben nicht mehr aufgestellt wird und das ist ein großer großes problem bei unserer form relativität zwar recht wäre zum beispiel das amerikanische und das britische wahlrecht jahr die wahlkreise haben und da wird derjenige wieder gewählt wer die meisten stimmen hat und die parteien sie nicht so mächtig weil jemand bei den white lies von 3 ebene zu nehmen ist glaube ich relativ schwierig und da kann ja auch mal sagen die zeit jetzt auf meinen parteichef und meine wähler die wollen das so und ich stimme ab wie ich will und beim nächsten mal wieder rein gewählt und in wirtschaft funktionieren was sie eben nicht eher umgekehrt also viele abgeordnete sind dort geboren sind bei der parteiführung verpflichtet da ist weder aber dieser große druck ich meine wenn es wirklich 10 15 prozent sind wie ihr informant oder ihre informanten da sagt dann ist das ja ein ganz großer prozentsatz ist der rheiner geschichte geschuldet oder ist es schon länger so dass abgeordnete quasi nicht mehr frei entscheiden und da habe ich immerhin schon länger so also diese tendenz mit dem fraktionszwang mir ist auch nichts neues das gibt es auch ihr habt unter angela merkel das geht wirklich weit zurück aber inzwischen hat sich das noch mal massiv verschärft nach diesem artikel wird die abgeordnete ausgepackt hat sich auch noch ein mitarbeiter gewählt von anderen abgeordneten hat auch noch mal bitter beklagt er hat gesagt das ist nur noch stimmvieh es wird nur noch von oben durch regiert und er sagt das ist wie im demokratischen zentralistischen in der demokratischen zentralismus dass man also in bern hat wie man das so dass von oben entschieden wird wie es gemacht wird und er sagte hauptsache sie demokratisch aus aber es zeigt nicht mehr wirklich demokratisch und das ist ein großes problem es gibt ja das deutlich sagen wir leben in einer diktatur das teile ich nicht so weit würde ich nicht gehen aber wir leben in einer demokratie wo es eine massive gefährdung gibt und was man ja auch über sagt noch mal ich finde nicht dass weder diktatur heben aber selbst in diktaturen gab es nicht zu das privatleben wie wir sie heute haben die meisten diktaturen jetzt etwas zugespitzt auch unterscheiden konnten sie das restaurant bequemen abends und auf die schwimmbäder rat auf und es gab zu wenige und dann kam mit breit und es gab auch keine fischbude stuhl ist aber wir sind selber auf die figur vergangenheit fixiert und dieses maß an beschränkungen von persönlichen freiheiten das wir heute haben das ist per se etwas sehr bedenklich ist und das muss auch so diskutiert werden und da immer zu sagen wir ja aber früher war es noch schlimmer das führt nicht weiter die geschichte stellt uns vor neue herausforderungen ist wird sie nicht das dritte reich wiederholen gott sei dank ich werde sich auch nicht der sozialismus wiederholt so wie wir ihn kennen der geschichte waren diese neue jetzt neue formen und demokratischer und gefährlicher systeme die waren fast immer neu mit gewissen ähnlichkeiten und vor allem ohne kommunikation kann eine demokratische gesellschaft ja nicht überleben und da haben wir jetzt auch gerade ein massives problem an kommunikation ich habe es in der anmoderation gesagt also die verschiedenen lager sind können gar nicht mehr miteinander kommunizieren es passiert nichts ja matisse es ist ja so wir haben inzwischen also ein auch ein politiker der auch unzufrieden ist auch aus dem regierungslager werd mir das gesagt er sagt wir leben in der perversen zu vertonen wo es nicht mehr darauf ankommt was man sagt sondern wäre das auch noch sagt und das ist natürlich auch die afg gewinnst und das ist schon pervers dass man heute also es mit meinen argumenten einfach nicht mehr darüber reden kann nur weil es dann heißt ja aber das zeigt ja auch die afg mit morgen gesagt dass das wetter im winter kalt ist muss ich dann sagen nein es ist warm im winter und das hat schon fast was also wie ein religiöses hand rassismus ja also auch bei mir kommt es immerwieder paarung distanzieren sie sich nicht ausreichend von der idee findet ein journalismus von jeder partei distanziert sein da ist schon irgendwas falsch dass ich von einer partei besonders distanzieren muss und das hat inzwischen ausmaße erreicht die wirklich sehr sehr demokratiefeindlich das hat schon so etwas vergesse also man nicht dagegen angehen damit anfangen ich finde die idee ist es toll so es gibt hin und weiß gott zu kritisch hier und da ist weiß gott viel im all aber wie das von exkursionen auszuscheiden auch dieses napoli ich habe es ja versucht auf dieser thema mit leuten ins gespräch zu kommen müssen gehen dann muss dann da kommt ja dann nur noch gute ac und da da findet nicht mehr statt also offenbar angst haben weil sie offenbar keine argumente und es wird nur noch über diese stigmatisierung gearbeitet oder gibt es den berühmten ausspruch von einem der kgb urväter generaloberst oder mallorca ergänzt und wenn man an wer weiterkommt dann muss man den gegner immer dass er verschießt ist diese alte ich mit kgb leitspruch der erscheint heute wieder allgegenwärtig zu sein ich würde auch sagen die blaupause funktioniert vielen dank boxx rising nach berlin und ein bisschen was masochistisch es hat hat ihr job ja schon in diesen tagen ja es war einer muskel machen ja leider alles klar also ich bin dabei ich gucke und lese und das video übrigens der zusammenschnitt von der demo den haben wir unten gleich auch verlinkt ja und kann sich dann jeder noch mal angucken würde ich auch fast empfehlen alles klar dann viel glück weiterhin und wir hören uns ja liebe leute wir haben gerade gesagt ohne kommunikation kann keine demokratische gesellschaft überleben was wir brauchen ist abrüstung verbale und auch mediale und wir brauchen eine medienwelt die wirklich kritisch hinterfragt und zwar alles und jeden und das jeden tag man wird ja wohl noch träumen dürfen ich wünsche euch eine gute zeit bis bald [Musik]

Punkt.PRERADOVIC Dr. Paul Brandenburg – Argumentation der Politik ist nicht belastbar

Laut Regierung ist der Lockdown alternativlos. Ansonsten würde das Gesundheitssystem zusammenbrechen. Aber wie belastbar ist die Argumentation der Politik? Gar nicht, sagt Dr. Paul Brandenburg, Immunologe und Notfallmediziner aus Berlin. Alle Maßnahmen beruhten auf nicht bewiesenen Hypothesen. Und auch das Gesundheitssystem ist nicht wirklich in Gefahr. Ein Gespräch über Evidenz, PCR-Tests, exponentielles Wachstum und die Frage: warum regiert die Politik bei SarsCov2 so drastisch, bei anderen großen Problemen wie Krankenhauskeimen aber so gut wie gar nicht? Wie wird das Leben nach Corona aussehen, in einer Gesellschaft, die extrem gespalten ist und von Angst und Aggression beherrscht wird?

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Wolfgang Wodarg: Corona-Virus längst mutiert

Er ist der Ur-Kritiker der Corona-Maßnahmen. In seinem Punkt-Preradovic-Interview im März warnte Dr. Wolfgang Wodarg bereits vor einer Testpandemie und kritisierte den PCR-Test von Prof. Drosten. Jetzt rollt die zweite Coronawelle. Zumindest die Panikwelle. Jeden Tag neue Infektionsrekorde, Kanzlerin und Bayerns MP Söder bringen den Lockdown wieder ins Spiel. Und warnen vor einem Kontrollverlust in der Pandemie. Aber wie seriös ist es, sich bei den Verschärfungen der Maßnahmen einzig auf die Neuinfektionen – also positive PCR-Tests – zu stützen? Wie viele Mediziner, findet auch Dr. Wodarg das völlig falsch. Der Seuchenexperte sagt: Das Virus ist seit Wuhan 100fach mutiert, weil Corona-Viren das so machen. Worauf genau reagiert also der PCR-Test? Ein Gespräch über Tests, Masken als Virenschleudern, „Körperverletzung“ bei Kindern und Interessenskonflikte in Politik und Wirtschaft.

https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-drosten-im-gespraech-2014-der-koerper-wirdstaendig-von-viren-angegriffen/9903228-all.html

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Punkt.PRERADOVIC: Coronastory 2: Kritiker unerwünscht – War der Lockdown komplett sinnlos?

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Teil 2 der Coronastory von Punkt.Preradovic. Prof. Homburg, Prof. Bhakdi, Prof. Wittkowski – allesamt verdiente Wissenschaftler. Allerdings mit Meinungen, die der offiziellen oftmals widersprechen. Vor allem, was den Lockdown, das komplette Runterfahren der Wirtschaft angeht. Und das hat Konsequenzen. Facebook, Youtube, Vimeo – diese Anbieter löschen oder sperren unsere Videos zum Teil. Faktenchecker glauben, die Aussagen der Experten widerlegen zu können. Oder sie bezeichnen sie einfach als „unbelegt“. Aber die Offiziellen sind aufgeschreckt, Talkshows diskutieren unsere Inhalte. Die Diskussion um die R-Zahl, hier hat sie begonnen. Punkt.Preradovic hat einen ganz besonderen Blick auf die Corona-Krise. Und deshalb hier unsere besondere Chronologie – Lohnt sich anzuschauen. Vor allem, wenn man alle Seiten kennen möchte.

Punkt.PRERADOVIC: Coronastory 1: Rebellen und Visionäre – Macht der Test die Pandemie?

Wo liegt die Wahrheit in dieser Corona-Krise? War der wirtschaftliche Lockdown nötig oder fahrlässig? Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Und wie sinnvoll ist ein Impfstoff? Um diese Fragen herrscht ein Meinungskrieg. Hochkarätige Kritiker der offiziellen Politik werden abgewertet und bekämpft. Die meisten waren Gast bei Punkt. Preradovic. Mit ihren Argumenten, Fakten, Zahlen. Dr. Wodarg, Prof. Homburg, Prof. Bhakdi und viele mehr. Punkt.Preradovic hat einen ganz besonderen Blick auf die Corona-Krise. Und deshalb habe ich die Coronastory in zwei Folgen zusammengestellt. Eine besondere Chronologie – Lohnt sich anzuschauen, auf YouTube. Vor allem, wenn man alle Seiten kennen möchte.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Punkt.PRERADOVIC: Beyond Gender: Abschaffung der Geschlechter

Es ist Zeit für eine Debatte! Gender-Talk 2. Gender kommt nun in der gesamten Gesellschaft an. In ARD und ZDF wird die geschlechtergerechte Sprache immer häufiger eingesetzt. Unis und Kommunen gendern schon länger. ProffX Lann Hornscheidt ist bereits einen Schritt weiter. Sie möchte Geschlechter komplett abschaffen – zumindest in der Sprache und kulturell. Hornscheid glaubt: Nur durch eine geschlechterneutrale Sprache wird Diskriminierung verschwinden.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Punkt.PRERADOVIC: Außer Kontrolle: Die Mächtigen des 21. Jahrhunderts – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Michael Lüders

„Wenn du wissen willst, wer die Welt regiert, dann folge der Spur des Geldes“, sagt Politologe Dr. Michael Lüders. Der versierte Publizist erklärt anhand seines neuen Romans „Die Spur der Schakale“ die Mechanismen des internationalen Geldgeschäfts. Die großen Finanzverwalter verfügen über mehr Vermögen als große Staaten und sie nehmen Einfluss auf Wirtschaft, Politik und unser aller Leben. Herrscht ein Krieg „reich gegen arm“? Und wer gewinnt ihn am Ende?

michael-lueders.de

Milena Preradovic: milenapreradovic.com | punkt-preradovic.comYouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Odysee: Punkt-PRERADOVIC | Twitter: punktpreradovic | Spenden: Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Der Spur des Geldes folgen das klingt abgedroschen ist aber hochaktuell nehmen wir einen übermächtigen finanzkonzern der mehr Geld verwaltet als die meisten Staaten als bruttosozialprodukt haben der mit seinen aktienpaketen ganze Börsen stürzen kann auch die deutsche also eine Geld krake die über Unternehmen und Politik herrscht und mit systematischer datenauswertung alles über jeden von uns weiß also so ein Konzern der hätte schon was von Weltmacht ist das jetzt Fiktion oder ist das Realität es ist beides erst mal ist es ein spannender Thriller geschrieben von einem scharfsinnigen Beobachter der weltweiten Zusammenhänge aber seine Geschichte die hat er in der Real die Täter gefunden darüber müssen wir reden jetzt imperator Bitch Hallo Doktor Michael Lüders nach Berlin Hallo ich Grüße sie sehr herzlich Hallo jetzt stell ich sie mal ganz kurz vor die meisten werden sie aus verschiedenen Sendungen als Nahost Experten kennen sie sind islamwissenschaftler und Politologe außerdem präsident der Deutsch arabischen Gesellschaft in Nachfolge von Peter Scholl latour haben das Auswärtige Amt beraten sind Publizist und Autor von sachbüchern und Romanen ihr neuester Roman die Spur der schakale so und dann sind wir auch schon beim Thema da geht es um eben diesen finanzkonzern den ich vorhin erwähnt habe Black Hawk der nichts weniger will als die Welt zu beherrschen gibt es da ein reales Vorbild Es gibt in der Tat vom Gesellschaften die sind sehr sehr mächtig die Verfügung über so viel Geld dass sie das bruttosozialprodukt ganzer Staaten wie selbst der Bundesrepublik in den Schatten stellen und das hat hier natürlich ein Pate gestanden mächtige vom Gesellschaften eine in New York die andere der staatsform in Norwegen Norwegen hat er sein er Geld sinnvoll angelegt nämlich in einen Staatsfonds der Die Zukunft des Landes sichern soll in finanzieller Hinsicht wenn das Erdöl nicht mehr gefördert werden kann das Geld wird also nicht verpasst oder nur Teile der Gesellschaft fahren im oberen Teil der Gesellschaft weitergeleitet wie das in Großbritannien der Fall war als man dort noch Erdöl in der Nordsee großem Umfang förderte also wenn man so will es geht hier um eine auseinandersetzung oder um den versuch eine sehr sehr großen fonce mit sitz in new york den staatsfonds in norwegen vielleicht nicht notwendigerweise zu übernehmen aber doch so viel einfluss auf diesen zu nehmen dass man die geschicke nicht nur norwegens mitbestimmen kann.

Preradovic: Ja eben das deswegen ja dann Norwegen und dieser Black Hawk ja also namensähnlichkeiten sind völlig zufällig F will diese staatsform schlucken wie mächtig muss ich mir so einen internationalen finanzverwalter vorstellen ja also die finanzverwalter die Wir haben diejenigen die hier auf der Ebene von Staatsfonds sugieren sind vom Gesellschaften die in großem Umfang investieren an allen Börsen weltweit tätig sind vor allem in den westlichen Ländern und wenn man zum Beispiel das Beispiel das fiktive Beispiel Black Hawk nimmt und dieses mit dem realen Vorbild vergleicht dann liegt der der bestand dessen was man zum Beispiel an dax werten im Portfolio hat bei 3 – 8% das klingt nicht sehr viel bedeutet aber doch eine außerordentliche Summe und ist letztendlich gleichbedeutend mit einer Sperrminorität in allen wichtigen Entscheidungen die meisten Menschen sich gerade gar nicht darüber im Klaren dass diese Fonds Gesellschaften diese schattenbanken wie man sie auch nennen kann einen sehr großen Einfluss haben auf die Wirtschaft und auf die Politik vor allem weil sie nicht reguliert werden mit Ausnahme der Staatsfonds in Norwegen das ist sozusagen eine andere Kategorie aber die forschungsgesellschaften Investmentgesellschaft fahren aus den USA kommen die agieren quasi außerhalb jeder Gesetzgebung und das macht sie so unberechenbar auch potenziell gefährlich mhm und selbstbewußtsein sie auch zu sein zumindest spricht im Roman der Co dieser Firma Black Hawk vom Kampf reich gegen arm und davon dass die Regierungen die Probleme der Welt nicht bewältigen können also dass sie also die finanzkonzerne eingreifen müssten und quasi die Welt regieren das klingt jetzt schon ziemlich abgehoben gibt solche reden wirklich naja Es gibt immer mal wieder äh Aussagen von sehr mächtigen reichen männern die schon die Richtung ein bisschen vorgeben wollen Waffe ist zum Beispiel ein weltweit bekannter börseninvestor sehr erfolgreich und von ihm stand sinngemäß die Aussage dass die reichen ein Krieg führen würden gegen die armen weltweit und dass die reichen diesen Krieg gewonnen hätten sinngemäß und Ich glaube dass er da schon nicht ganz falsch liegt das ist in der Tat so dass die 500 größten Gesellschaften der Welt über mehr Vermögen Vermögen zu über mehr Vermögen verfügen beziehungsweise dieses verwalten als etwa die Hälfte der Menschheit zur Verfügung haben also Es gibt schon eine sehr große ungleich gewichtigkeit mit Blick auf die Verteilung von Geld macht und Ressourcen und das ist ein Thema was mich persönlich sehr umtreibt wobei es natürlich immer darum gehen muss in einem Roman nicht etwa ein Sachbuch darin zu verpacken sondern muss natürlich eine lebendige Geschichte erzählt werden mit realen Figuren die lebensnah sind mit dem man sich identifizieren kann sonst macht das ganze keinen Sinn es ist ja auch so dass es nicht nur die großen Fonds sind im Zweifel mit uns schabernack treiben wenn ich so sagen darf jeder einzelne von uns ist auch immer wieder in der Versuchung wenn er vor der Wahl steht ja wofür entscheide ich mich jetzt für sehr viel Geld möglicherweise weniger Geld und dafür ein besseres Leben mhm ähm das fiktiv steand wahrscheinlich in ihrer Geschichte ist dass es relativ gut aus geht ja also für die Arme oder für die für die gerechten hm ja Ich habe eine Heldin soviel schelling die mir sehr ans Zelt ins Herz gewachsen ist das ist das zweite Abenteuer 2. Band mit abenteuern mit ihr bereits und Sophie ist eine Heldin die mir sehr ans Herz gewachsen gewachsen ist Ich würde ehrlich gesagt gerne mal selber begegnen im realen Leben ich finde sie wirklich toll sie ist Mitte 30 das ist aus meiner Sicht ein ideales Alter weil da ist man so Ralf genug um zu wissen wie das Leben funktioniert man hat keine flausen im Kopf ist nicht mehr naiv Mann hat das Leben noch vor sich und kann selber noch gestalten eingreifen irgendwann ist der Zug dann ja auch mal ja dich abgefahren aber es wird immer schwieriger mit fortschreitendem Lebensalter und so viel schelling ist sozusagen ein Mensch der hat das Herz am rechten Fleck sie ist ehrlich sie ist aber auch immer der weiß dass im Leben nicht immer nur mit nettigkeit voran geht sie ist auch gewillt und bereit auch mal zupacken sie ist in Norwegen tätig ursprünglich Journalistin aus Berlin bis nach Norwegen gekommen ist das erzähl ich im ersten Roman und hier nun ist sie Teil einer kleinen geheimdiensteinheit in Norwegen und versucht nun 2 morgen auf die Spur zu kommen wo es eben um diesen norwegischen staatsfond geht das nicht alles verraten ich muss nicht alles verraten ja auf jeden Fall verliere Handy kommen wir nochmal zurück zu den bösen oder zu den Finanz ein wo sitzen die mächtigsten finanzfirmen sitzen die in in USA die allermeisten sitzen in den USA aber nicht nur Es gibt auch andere finanzplätze darunter auch in in Europa teilweise auch in steuerparadiesen aber die größten Fondsgesellschaften die größten schattenbanken haben ihren Sitz in den USA und da insbesondere in New York Wie groß ist denn der Einfluss von diesen schattenbanken auf die Politik im 1 denn es kann in der Politik eigentlich nichts geschehen ohne dass diese schattenbanken zumindest indirekt viell eine Rolle spielen aufgrund ihres großen Einfluss den sie haben die erwähnt viell diese Firma die ich hier funktionalisieren die ist ja auch in der Realität gibt also Black Hawk hat sagen wir mal pi heute um 5% aller börsenwerte die in Frankfurt am Dachs behandelt werden befindet sich in deren nicht besitzt aber Kontrolle in der verwaltungsmöglichkeiten es hat natürlich zur Folge dass eine mächtige Schatten Bank den Banken vor Ort in Deutschland oder auch in dem anderen land der Welt oder an den verschiedenen börsenplätzen schon diskret regieanweisung geben kann und den kann man sich dann schwer widersetzen also keine Reggae Übung auf der Welt wäre in der Lage den wünschen einer Institution die Black Hawk nicht zu entsprechen man muss schon ein bisschen Rücksicht nehmen aufeinander ist es nicht so dass sich die finanzgiganten unmittelbar einmischen in die Innenpolitik der einzelnen Länder aber man trifft sich eben auf Konferenzen Zum Beispiel in Davos oder an anderen Orten der Platz wo die ihr Geld oder anderen Orten der Welt wo sich der geldadel trifft wo man sich austauscht und es ist ja häufig so in der Politik in der Wirtschaft aber auch in gesell bei gesellschaftlichen Veranstaltungen man redet miteinander und auf die Art und Weise bekommt man ein gesp

Irgendwas bekommt man ein Gespür dafür was die andere Seite will und dann ist man im Zweifel auch willig nach dem Motto eine Hand wäscht die andere mhm meine Frage lautete nämlich ob das alles noch von Lobbyisten erledigt wird ja von den wird ja viel geredet oder ob diese Leute vielleicht auch schon in den Regierungen und oder den Gremien selber sitzen also vielleicht sogar jemand der bei so einer Firma mal gearbeitet hat und Großen Einfluss in einer in der Politik haben könnte Es gibt natürlich immer wieder einzelne Person die einen großen Einfluss haben auf die Politik muss aber sehr aufpassen es geht hier nicht darum eine Verschwörungstheorie zu konstruieren das ganze Spiel zwischen diesen finanzgiganten und der Politik funktioniert sehr sehr diskret wir alle kennen Friedrich Merz den möglichen Kanzlerkandidaten der CDU Er war ja lange Zeit Deutschland Vertreter von blackrock einen finanzgiganten aus New York in der Zwischenzeit ist das nicht mehr weil sich das natürlich nicht verträgt wenn man gleichzeitig Kanzlerkandidat ist und gleichzeitig für eine so große Firma tätig ist aber das ist für mich ein Beispiel für die enge Vernetzung von Politik und Wirtschaft das muss nicht notwendigerweise schlecht sein es ist ja auch notwendig dass die Politik gut vernetzt ist mit wirtschaftlich mächtigen Institutionen aber Es gibt natürlich eine feine Grad Wanderung die Politik eines Landes sollte natürlich idealerweise autonom erfolgen von wünschen und Vorstellungen wie sie vielleicht an den finanzplätzen anderswo auf der Welt vor gedacht werden dass es dann eine große Herausforderung auch Verantwortung für Persönlichkeiten vom Schlager Friedrich schmerzens ja vor allem sollte die Politik eines Landes vielleicht für die Bürger des Landes gut sein und nicht nur für die Wirtschaft des Landes also ich meine man muss das ja vielleicht hin und wieder sogar mal erwähnen nach der Finanzkrise 2008 da waren sich eigentlich alle einig und haben gesagt okay äh wir müssen vieles ändern wir müssen das finanzwesen komplett reformieren passiert ist eigentlich gar nichts war das jetzt auch der Einfluss dieser Finanzinvestoren nehm ich an oder ja wenn man es vielleicht ganz so direkt formuliert ist es vielleicht nicht ganz vollständig also ich sag mal so diese Finanz diese mächtigen finanzinstitutionen wie mein fiktives Black Hawk haben die Möglichkeit ein durch Lobbyarbeit Einfluss zu nehmen auf politische Entscheidungen vor allem in den USA weil ja die Politik dort anders als in Deutschland nicht so sehr Unterstützung bekommt während der wahlkämpfe beispielsweise wahlkampferstattung gibt es in USA wie in Deutschland nur in Ansätzen das heißt wenn ich als Politiker Karriere machen will dann brauche ich finanzielle Unterstützung von mächtigen Freunden gehts gut mit mir malen und eine Hand wäscht die andere und natürlich ist es sehr sehr schwierig für die us Politik die großen Banken und auch die schattenbanken zu regulieren das ist nicht wirklich gelungen es ist ja auch keiner von den großen wirtschaftsmagnaten die die Krise von 2008 mit zu verantworten hatten juristisch zur Rechenschaft gezogen worden kein einziger von denen und das ist natürlich schon ein Hinweis darauf dass sie gut vernetzt sind in Deutschland ist das weniger L massiv wie das in USA Der Fall ist aber auch hier tut sich die Bankenaufsicht tut sich die Politik schwer für das schlimmste vorzusorgen auch im Zuge der corona Krise ist nicht ganz auszuschließen dass jetzt der eine oder andere Bank in Schwierigkeiten Gerät man muss abwarten was da passiert die hohen die großen spekulativen Geschäfte gibt es in Deutschland weniger als in den USA das dortige Land die USA sind sehr viel mehr gefährdet als bei uns die Banken aber auch sie sind natürlich Teil einer engen Vernetzung auf internationaler Ebene und wenn in den USA die Dinge so schon geraten dann rutschen sie automatisch auch in Deutschland mhm im Buch drohen ja die mächtigen dem Land Norwegen damit gegen die Währung zu Wetten und damit eine Finanzkrise auszulösen ist sowas auch Realität als Drohung absolut das findet statt ganz subtil denn oder auch weniger subtil es ist beispielsweise so dass der erdölhandel und der erdgashandel weltweit auf Dollar Basis abgewickelt wird das haben die USA geregelt in verträgen insbesondere mit den Golfstaaten und würde einer dieser Werkstatt hier kommt auch Norwegen was ebenfalls eine Erdöl Produzent ist nicht mehr auf Dollar Basis die eigenen ähm Exploration und Verkäufe abwickeln zu wollen dann würden die USA mit Sicherheit massiv intervenieren als Weltmacht hat man viele Möglichkeiten hier überzeugend einzuwirken auf kleinere Akteure es ist also muss man sagen eine Illusion zu glauben dass die Menschen oder die Staaten alle gleich wären und vieles von dem was hinter den Kulissen passiert davon erfahren wir relativ wenig morgen bekomme Krise Situation die dazu führen könnte dass die Karten international auch nochmal neu gemischt werden die Ölpreise sind ja massiv zusammengebrochen und wie sich das alles weiterentwickelt kann ich vorher sehen auf jeden Fall was mich als Erzähler interessiert das ist eigentlich die Frage wie gehe ich eigentlich damit um also viel schelling wenn ich konfrontiert bin wenn einer Situation dass ich übermächtige Gegner habe die etwas Unternehmen was nicht im Interesse Norwegens nicht im Interesse meiner geilen Witz Einheit liegt wie gehe ich damit um denn die anderen Leute meine wieder Sache wenn ich erstmal erkennen Wer es ist Wir haben sehr sehr viel macht ich aber keine Wie kann ich also agieren und dieses Dilemma das finde ich sehr spannend zu erzählen wie man sozusagen als under Dog versucht gegen die großen dieser Welt zu bestehen ich hab ja so ein paar dejavus in diesem Buch gehabt da wird zum Beispiel ein Notar und Rechtsanwalt in Genf in einer Badewanne tot aufgefunden alles sieht aus wie Selbstmord oder soll so aussehen ist aber Mord ich mein es liegt auf der Hand dass ist der Fall Uwe Barschel was wollen sie uns damit sagen ja warschl viele haben schon wieder vergessen das ist ja auch schon eine ganze Weile her das war der späten 80er 1900 siebenachtzig da muss ja mal zurücktreten als wir alten Säcke erinnern uns noch ne Lehrerin vielleicht nicht mehr so aber es ist eine sehr spannende Geschichte die hat ja damals ein Doppelleben geführt ich will jetzt gar nicht so sehr in Details gehen aber Er war nicht nur Ministerpräsident sondern offenbar auch jahrelang mit der CIA zusammengearbeitet dass es keine Verschwörungstheorie darüber gibt es auch ein sehr lesenswertes Buch eine filmische Dokumentation des NDR und nach allem was wir wissen hat er damals im Iran der sogenannten im Rahmen der Iran contra Affäre Waffenlieferungen der USA die in Richtung Iran gegangen sind unter anderem über Schweden die DDR Bundesrepublik diese waffenlieferung hat er mit den richtigen Erklärungen versehen allerdings für falsche zielorte denn die USA dürften damals laut Gesetz keine Waffen an Iran liefern und offenbar ist es so dass er nach dem seine politische Karriere beendet war er hatte seine politischen opponenten versucht auszuspielen das ging in die Geschichte ein als Wörter geht an der Kieler Förde jedenfalls bei seiner politischen Karriere beendet und so wie es scheint hat er offenbar versucht mit seinen Kontakten die hatte doch ein Leben danach aufzubauen er brauchte Geld möglicherweise das Ergebnis war jedenfalls dass wir dann in der Badewanne in Genf tot aufgefunden wurde die Einzelheiten sind nicht alle bekannt aber es ist ganz offenkundig zumindest aus Sicht sagte der Dokumentation dass es kein Selbstmord war die Hintergrund im einzelnen können wir nicht wie gesagt aber das ganze inspirierte mich dann doch zu sagen wunderbar es ist einfach so dass es doch manchmal mächte gibt von denen wir nichts erfahren aber doch sehr wirkmächtig sind und wenn man da nicht aufpasst das über bei wie das bei uwe barschel schon immer der fall war dann kann es sehr schnell tödlich enden.

Sehr schnell auch tödlich enden ja ein weiterer großer Player in diesem Buch das ist eine datenfirma die unser aller Daten auswertet und verkauft elende mir heißt die elende mir weiß gar nicht ausspricht Ich nehme an da gibt es dann auch ein reales pardon was wird denn mit diesen Daten gemacht was macht das so interessant ja das is ganz ganz interessant ich meine Wir haben mittlerweile Bewusstsein dafür dass natürlich unsere Daten längst nicht mehr privat sind jeder der eine mein Handy benutzt jeder der ein Computer anmeldet der hat natürlich das Problem dass viele verfolgen was er macht was sie macht und das sogenannte microtargeting spielt eine sehr große Rolle für bestimmte Firmen das ist das Chef fällt oder eines der großen Geschäftsfelder der Zukunft vielleicht hat der eine oder andere gehört von einer Firma namens Cambridge analytica die gibt es jetzt nicht mehr sie hat aber einen großen Einfluss genommen auf die Wahlen in USA ist Donald Trump 2016 Sicherheit wählen lassen und auch beim Brexit Referendum ebenfalls 2016 Chemnitz Analytiker arbeitet so dass man auf der Grundlage von Nutzerdaten die wir als sogenannte User im Internet hinterlassen anhand dieser Daten Spuren mittlerweile reicht alleine die Analyse des Fotos eines gesichtes um bis ins Detail hinein herausfinden zu können wo die betreffende Person politisch steht was sie für private vorlesen hat für kulturelle Vorlieben als politische sexuelle und so weiter das alles kann man im digital am nutzerverhalten des einzelnen feststellen und das ist sehr sehr wichtig für die zielgenaue Werbung auch für Politiker im Falle von Donald Trump also das also aber Tausende haushalte in den Swing Staaten wo es wirklich spitz auf Knopf stand dann diejenigen von denen wusste dass sie den Republikaner nahestanden entsprechende Emails bekam Werbung mit der Aufforderung schon zu viel zu wählen und viele Analysten sind sich einig dass diese Tätigkeit von Cambridge Analytiker zu seinem Wahlsieg erheblich beigetragen hat sehr viel mehr als russische Trolle die aus sicht der Demokraten verantwortlich waren für den Wahlsieg von Donald Trump Cambridge analytica gibt es nicht mehr die sind dann Insolvenz gegangen oder haben sich für bankrott erklärt aber die firmenphilosophie als solche das Geschäftsfeld dass ich sagen wir mal den Auftrag annehmen herauszufinden in Berlin in München in Wien in einem bestimmten Stadtteil welche Teile der Bevölkerung wählen diese Partei für jede Partei oder haben diese oder jene vorlesen oder haben das letzte Mal haarshampoo der Firma XYZ auf das alles kann man Marketing alles wunderbar herausfinden das ist sehr sehr bedrohlich finde ich denn das ist natürlich schon also Big Brother vom Feinsten das heißt wenn wir einmal wieder eine Diktatur haben sollten dann wüssten jeweiligen Diktatoren ganz genau wo in welchem Haus genau in welcher Etage Leute sitzen die mit der Regierung Ich weiß nicht einverstanden sind Gott Ich sitze gerade in meinem Büro als der Chef der Chef dieser Daten Firma über die wir gerade geredet haben also dieser fiktiven der wird irgendwann nicht mehr gebraucht ja und dann wieder rein gelegt und wegen Vergewaltigung eines zimmermädchens angeklagt ja hab ich natürlich wieder ne dejavu dass er die Geschichte von Dominique Strauss Kahn dem ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds in diesem Zusammenhang glauben sie der ist auch damit reingelegt worden damals das kann ich nicht beurteilen Ich habe nicht verfolgt was der Real gelaufen ist aber Dominique Strauss Kahn war bekannt dafür dass er eine größere Unabhängigkeit Europas von den USA in pflanz Fragen erwirken wollte und möglicherweise ist ihm sein Laster das er nun also bei den Frauen sehr gerne an die Wäsche gegangen ist gegen ihren Willen dieses Laster ist sie möglicherweise zum Verhängnis geworden weil andere Leute sich gesagt haben Na ja also über diese Schiene kann man möglicherweise eine Falle stellen so könnte es gewesen sein ich weiß das nicht auf jeden Fall wenn man Phantasie hat als Autor den Beatles dann bietet es sich an das sind eben auch entsprechend zu verarbeiten das habe ich an dieser Stelle getan und in der Tat klar ich meine das ist ja irre der war hat angeblich oder auch Real ist ein Vorteil ein Zimmermädchen verwaltet wurde dann im Flugzeug schon saß er wurde verhaftet das war also ein desaströser Abgang für ihn und direkt vor die Presse gezerrt mit Handschellen ne ja schon aber er seine politische Lehre erledigt und das ist natürlich eine sichere Methode dafür zu sorgen dass Widersacher dann auf nimmerwiedersehen in der Versenkung verschwinden willst mich noch interessiert für diese Situation dass wir im Grunde von den Finanz Hein an so nenne ich sie jetzt mal von den großen finanzkonzernen und den Daten Konzernen beherrscht werden seit wann geht das so also gut datenkonzerne seit es Internet gibt also so lang kannst vorher nicht sein aber seit wann hat die Finanzwirtschaft im Grunde die Herrschaft übernommen auch über die Politik und die Realwirtschaft ne Ich würde vielleicht sagen die Herrschaft übernommen aber sie hat einen großen Einfluss auf Entscheidungen in der Politik getroffen werden wobei das nicht so knopfdruck funktioniert sondern auf der Grundlage vielfach gegenseitigen Einvernehmen HS die Überlegung Wie kann man mehr Arbeitsplätze schaffen oder Wie kann man Kosten reduzieren das sind immer die großen Fragen die sich stellen und man ist sich dann schnell einig dass Privatisierung der Weg sei und nicht etwa ein zu großer Einfluss des Staates auf wirtschaftliche Entscheidungen das ist keine theoretische Irrtum sondern eine sehr praktische nehmen wir zum Beispiel ja France in Frankreich ebenfalls natürlich kurz in Stadt bankrott stehen aufgrund nicht mehr von den flugverkehrs die Franzosen die Regierung wird jetzt investieren erforscht aber hat große große Mitsprache sich gesichert auf die firmenpolitik von airfrance mit dem Ziel airfrance umweltfreundlichen unternehmen in der Flug muss sie zu machen die Lufthansa wehrt sich massiv dagegen dass dieses auch ihr passieren könnte also hier gibt es sozusagen einen klassischen Konflikt unterschiedlicher Interessen wo Politik und Wirtschaft sich nicht ganz ein sind es fing natürlich an mit dem Internet ganz klar und Ich würde denken verstärkt seit den frühen 2000 er Jahren hat die Finanzindustrie immer mehr die traditionelle Wirtschaft überrundet mit Blick auf Einfluss und macht an den Börsen an den Börsen werden wie sie gehandelt wurden sind Firmen wie Amazon oder Apple extrem hoch bewertet viel höher vielfach als Unternehmen die in der realen warenproduktion tätig sind also heute sind sie eine große große macht und sie bestimmen eben unser aller geschickt die Gefahr darin besteht ist die dass diese schattenbanken wie mein fiktives Black Hawk nicht rego nicht reguliert werden anders als zum Beispiel reguläre Banken wie die Commerzbank oder Deutsche Bank wo eben doch regelmäßig untersucht wird wo stehen die Bilanzen und gegebenenfalls kann der Staat intervenieren oder die Aufsichtsbehörden das ist bei schattenbank nicht der Fall sind unglaublich mächtig aber Es gibt keinerlei Controlling nichts an Kontrolle wir können quasi losgelöst von jeder äußeren Einwirkung wirken wie immer sie wollen solange die Wirtschaft floriert ist das auch in Ordnung aber wenn es mal ein krisenszenario gibt vielleicht jetzt in Folge ohne Krise kann das ganze natürlich sehr schnell sehr sportlich werden mhm glauben sie dass wir uns noch von diesen ich bleib einfach mal über finanzherrschaft dass wir uns davon wieder nochmal befreien können sehen sie mal ein bisschen in die Zukunft ja das ist schwer zu sagen also so viel schelling sieht jedenfalls ihre Aufgabe darin doch auch in ihrem nächsten Jahr dritten Abenteuer Herrschaften und Es sind meistens Herrschaften dann doch ein bisschen in die Suppe zu spucken aber Ich glaube das ist immer die Tendenz gegeben hat in der Geschichte das macht und Herrschaft sich definieren oder ihren Einfluss ausüben natürlich über viel politische Ämter auf ganz hoher Ebene und finanzmacht diese beiden Dinge hören zusammen und das war eine Geschichte immer so es wäre ein Wunder wenn es gelingen könnte hier die Dinge in eine andere entwicklung in eine Richtung zu treiben wichtig wäre eine gute Kontrolle wichtig wäre es dass man schattenbanken nicht länger als schattenbanken behandelt sondern eben als transparente Banken die eben auch in der Bankenaufsicht verpflichtet sind aber Wer soll denn das wir sollen das beschließen ne das müsste idealerweise dann die Regierung in den USA sein um bei diesem wichtigsten Land Land zu bleiben in diesem Kontext aber die Regierung Trump denkt natürlich nicht daran dieses zu tun weil sie eng verflochten ist mit diesem finanzgiganten das waren die anderen Regierungen davor allerdings auch sein wir mal fair oder absolut das waren die auch erleichtert unter Trump jetzt nochmal zusätzliche Dimensionen genommen hat war eben vor allem Geschäftsmann ist in erster Linie und erst in zweiter Linie Präsident aber auf jeden Fall ist es nicht vorstellbar dass in den USA die Aktivitäten solcher schattenbanken eingedämmt werden und auch in Europa ist das dann schwierig weil so lange Konzernzentrale außerhalb EU ist kann man da eigentlich keinen großen Einfluss nehmen Michael Lüders vielen lieben dank für diesen spannenden und auch ein bisschen ernüchternden Einblick in die Finanzwelt und finanzherrschaft ich bleibe einfach dabei Ich werde mir jetzt das erste Buch herunterladen von soviel schillinge ihrer großen Liebe wie ich merke so ich wünsch dir noch eine gute Zeit schönen Gruß nach Berlin ja und ihr liebe leute ich möchte ich sagen vielleicht sollten wir dann doch langsam wieder ein bisschen wacher werden und zumindest sollten wir an dieses buch denken wenn wir den sozialen medien wieder alles anvertrauen ich wünsche euch eine gute