Epoch Times: „Moderne Trojaner“: Geheimdienstler warnen vor möglichen genetischen Analysen durch COVID-19-Tests

Mithilfe der COVID-19-Tests könnten weltweit auch unzählige genetische Daten gesammelt werden – und in eine Datenbank nach China fließen. US-Geheimdienstler warnen vor einer Zusammenarbeit mit der BGI-Group, früher als „Beijing Genomics Institute“ bekannt.

In den USA wird in Geheimdienstkreisen vermutet, dass das größte Forschungszentrum der Welt für Genetik mithilfe der COVID-19-Testkits die biometrischen Daten der Bürger sammelt, aufbewahrt und weiterverarbeitet.

Das wäre ein ganz normaler Vorgang, wenn sich dieses Forschungszentrum in den USA befinden würde. Allerdings könnten viele der Daten an das „Beijing Genomics Institute“ in China gehen – eine sehr große Biotech-Unternehmensgruppe, welche vom Staat unterstützt wird.

lesen Sie bitte hier weiter: https://www.epochtimes.de/politik/ausland/moderne-trojaner-geheimdienstler-warnen-vor-moeglichen-genetischen-analysen-durch-covid-19-tests-a3490959.html

2020 News: Sensationsurteil aus Weimar: keine Masken, kein Abstand, keine Tests mehr für Schüler

Am 8. April 2021 hat das Familiengericht Weimar in einem Eilverfahren beschlossen, dass es zwei Weimarer Schulen mit sofortiger Wirkung verboten ist, den Schülerinnen und Schüler vorzuschreiben, Mund-Nasen-Bedeckungen aller Art (insbesondere qualifizierte Masken wie FFP2-Masken) zu tragen, AHA-Mindestabstände einzuhalten und/oder an SARS-CoV-2-Schnelltests teilzunehmen. Zugleich hat das Gericht bestimmt, dass der Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten ist (Urteil im Volltext inklusive dreier Sachverständigengutachten).

Lesen Sie bitte hier weiter:

https://2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Erstmalig ist nun vor einem deutschen Gericht Beweis erhoben worden hinsichtlich der wissenschaftlichen Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der verordneten Anti-Corona-Massnahmen. Als Gutachter waren die Hygieneärztin Prof. Dr. med Ines Kappstein, der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner und die Biologin Prof. Dr. rer. biol. hum. Ulrike Kämmerer gehört worden.

Bei dem Gerichtsverfahren handelt es sich um ein sogenanntes Kinderschutzverfahren gem. § 1666 Abs. 1 und 4 BGB, das eine Mutter für ihre zwei Söhne im Alter von 14 bzw. 8 Jahren beim Amtsgericht – Familiengericht – angeregt hatte. Sie hatte argumentiert, ihre Kinder würden physisch, psychisch und pädagogisch geschädigt, ohne dass dem ein Nutzen für die Kinder oder Dritte gegenüberstehe. Dadurch würden zugleich zahlreiche Rechte der Kinder und ihrer Eltern aus Gesetz, Verfassung und internationalen Konventionen verletzt.

Die Verfahren nach § 1666 BGB können von Amts wegen eingeleitet werden sowohl auf Anregung einer beliebigen Person oder auch ohne eine solche, wenn das Gericht aus Gründen des Kindeswohls, § 1697a BGB, ein Einschreiten für geboten hält.

Nach Prüfung der Sach- und Rechtslage und Auswertung der Gutachten ist das Familiengericht Weimar zu der Erkenntnis gelangt, dass die nun verbotenen Massnahmen eine gegenwärtige, in einem solchen Maß vorhandene Gefahr für das geistige, körperliche oder seelische Wohl des Kindes darstellen, dass sich bei weiterer Entwicklung ohne Intervention eine erhebliche Schädigung mit ziemlicher Sicherheit voraussehen lässt.

Der Richter führt aus: “Eine solche Gefährdung liegt hier vor. Denn die Kinder werden insbesondere durch die Pflicht, während der Schulzeit Gesichtsmasken zu tragen und Abstände untereinander und zu weiteren Personen einzuhalten, in ihrem geistigen, körperlichen und seelischen Wohl nicht nur gefährdet, sondern darüber hinaus schon gegenwärtig geschädigt. Dadurch werden zugleich zahlreiche Rechte der Kinder und ihrer Eltern aus Gesetz, Verfassung und internationalen Konventionen verletzt. Das gilt insbesondere für das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit und auf körperliche Unversehrtheit aus Artikel 2 Grundgesetz sowie für das Recht aus Artikel 6 Grundgesetz auf Erziehung und Betreuung durch die Eltern (auch im Hinblick auf Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge und von Kindern zu tragender„Gegenstände“)…

Der Richter bestätigt mit seinem Urteil die Einschätzung der Mutter: “Die Kinder werden physisch, psychisch und pädagogisch geschädigt und in ihren Rechten verletzt, ohne dass dem ein Nutzen für die Kinder selbst oder Dritte gegenübersteht.”

Auf die landesrechtlichen Vorschriften, auf denen die Maßnahmen beruhen, könnten sich die Schulleitungen, Lehrkräfte und andere nach der Überzeugung des Gerichts nicht berufen, weil diese verfassungswidrig und damit nichtig sind. Grund: Sie verstoßen gegen den im Rechtsstaatsprinzip wurzelnden Verhältnismässigkeitsgrundsatz (Artikel 20, 28 Grundgesetz).

“Nach diesem auch als Übermaßverbot bezeichneten Grundsatz müssen die zur Erreichung eines legitimen Zwecks vorgesehenen Maßnahmen geeignet, erforderlich und verhältnismäßig im engeren Sinn – soll heißen: bei Abwägung der mit ihnen erreichten Vor- und Nachteile – sein. Die entgegen § 1 Absatz 2 IfSG nicht evidenzbasierten Maßnahmen sind bereits ungeeignet, den mit ihnen verfolgten grundsätzlich legitimen Zweck zu erreichen, eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden oder das Infektionsgeschehen mit dem Virus SARS-CoV- 2 abzusenken. In jedem Fall sind sie aber unverhältnismäßig im engeren Sinne, denn den dadurch bewirkten erheblichen Nachteilen/Kollateralschäden steht kein erkennbarer Nutzen für die Kinder selbst oder Dritte gegenüber.”, so der Richter.

Er stellt klar: “Gleichwohl ist darauf hinzuweisen, dass nicht die Beteiligten die Verfassungswidrigkeit der Eingriffe in ihre Rechte zu begründen hätten, sondern umgekehrt der Freistaat Thüringen, der mit seinen landesrechtlichen Vorschriften in die Rechte der Beteiligten eingreift, mit der gebotenen wissenschaftlichen Evidenz beweisen müsste, dass die von ihm vorgeschriebenen Maßnahmen dazu geeignet sind, die angestrebten Zwecke zu erreichen, und dass sie ggfls. verhältnismäßig sind. Das ist bisher nicht ansatzweise geschehen.”

  1. 1. Der fehlende Nutzen des Maskentragens und des Einhaltens vonAbstandsvorschriften für die Kinder selbst und Dritte

Zur Überzeugung des Gerichts hat die Gutachterin Prof. Kappstein nach Auswertung der gesamten internationalen Datenlage zu dem Thema Masken dargelegt, dass eine Effektivität von Masken für gesunde Personen in der Öffentlichkeit nicht durch wissenschaftliche Evidenz belegt ist.

Im Urteil heisst es: “Ebenso sind ‚Fremdschutz‘ und die ‚unbemerkte Übertragung‘, womit das RKI seine ‚Neubewertung‘ begründet hat, nicht durch wissenschaftliche Fakten gestützt. Plausibilität, mathematische Schätzungen und subjektive Einschätzungen in Meinungsbeiträgen können bevölkerungsbezogene klinisch-epidemiologische Untersuchungen nicht ersetzen. Experimentelle Untersuchungen zur Filterleistung von Masken und mathematische Schätzungen sind nicht geeignet, eine Wirksamkeit im wirklichen Leben zu belegen. Die internationalen Gesundheitsbehörden sprechen sich zwar für das Tragen von Masken im öffentlichen Raum aus, sagen aber auch, dass es dafür keine Belege aus wissenschaftlichen Untersuchungen gibt. Vielmehr sprechen alle gegenwärtig verfügbaren wissenschaftlichen Ergebnisse dafür, dass Masken keinen Effekt auf das Infektionsgeschehen haben. Durchweg alle Publikationen, die als Beleg für die Wirksamkeit von Masken im öffentlichen Raum angeführt werden, lassen diese Schlussfolgerung nicht zu. Das gilt auch für die sog. Jena-Studie, wie die Gutachterin im Gutachten eingehend darlegt. Denn bei der Jena-Studie – wie die große Mehrheit der weiteren Studien eine auf theoretischen Annahmen beruhende rein mathematische Schätzungs- oder Modellierungsstudie ohne reale Kontaktnachverfolgung mit Autoren aus dem Bereich der Makroökonomie ohne epidemiologische Kenntnisse – bleibt, wie von der Gutachterin detailliert erläutert, der entscheidende epidemiologische Umstand unberücksichtigt, dass die Infektionswerte bereits vor Einführung der Maskenpflicht in Jena am 6. April 2020 (etwa drei Wochen später im ganzen Bundesgebiet) deutlich zurückgingen und es bereits Ende März 2020 kein relevantes Infektionsgeschehen in Jena mehr gab.”

Die Masken sind nicht nur nutzlos, sie sind auch gefährlich, urteilt das Gericht: “Jede Maske muss, wie die Gutachterin weiter ausführt, um prinzipiell wirksam sein zu können, richtig getragen werden. Masken können zu einem Kontaminationsrisiko werden, wenn sie angefasst werden. Sie werden aber von der Bevölkerung zum einen nicht richtig getragen und zum anderen sehr häufig mit den Händen berührt. Das ist ebenso bei Politikern zu beobachten, die im Fernsehen zu sehen sind. Der Bevölkerung wurde nicht beigebracht, Masken richtig zu benutzen, es wurde nicht erklärt, wie man sich unterwegs die Hände waschen soll bzw. wie eine effektive Händedesinfektion durchgeführt wird. Es wurde ferner nicht erklärt, warum die Händehygiene wichtig ist und dass man darauf achten muss, sich mit den Händen nicht an Augen, Nase und Mund zu fassen. Die Bevölkerung wurde mit den Masken quasi allein gelassen. Das Infektionsrisiko wird durch das Tragen der Masken nicht nur nicht gesenkt, sondern durch die inkorrekte Handhabung der Maske noch gesteigert. Die Gutachterin legt dies in ihrem Gutachten ebenso eingehend dar wie den Umstand, dass und aus welchen Gründen es „wirklichkeitsfremd“ ist, den angemessenen Umgang der Bevölkerung mit Masken zu erreichen.”

Weiter heisst es im Urteil: “Die Übertragung von SARS-CoV-2 durch ‚Aerosole‘, also durch die Luft, ist medizinisch nicht plausibel und wissenschaftlich unbewiesen. Sie stellt eine Hypothese dar, die hauptsächlich auf Aerosol-Physiker zurückgeht, die der Gutachterin zufolge nachvollziehbarerweise von ihrem Fachgebiet her medizinische Zusammenhänge nicht beurteilen können. Die ‚Aerosol‘- Theorie ist für das menschliche Zusammenleben außerordentlich schädlich und führt dazu, dass sich Menschen in keinem Innenraum mehr sicher fühlen können, und manche fürchten sich sogar außerhalb von Gebäuden vor einer Infektion durch ‚Aerosole‘. Zusammen mit der ‚unbemerkten‘ Übertragung führt die ‚Aerosol‘-Theorie dazu, dass in jedem Mit-Menschen ein Infektionsrisiko gesehen werden kann.

Die geänderten Einlassungen der Politik zu Masken, erst Stoffmasken in 2020, dann seit Anfang 2021 entweder OP-Masken oder FFP2-Masken, lassen jede klare Linie vermissen. Auch wenn OP-Masken und FFP-Masken beides medizinische Masken sind, haben sie unterschiedliche Funktionen und sind deshalb nicht austauschbar. Entweder hat die Politik, die diese Entscheidungen getroffen hat, selbst nicht verstanden, wozu welcher Maskentyp sich prinzipiell eignet, oder es kommt ihr darauf nicht an, sondern nur auf den symbolischen Wert der Maske. Die Masken-Entscheidungen der Politik sind aus der fachlichen Sicht der Gutachterin nicht nachvollziehbar und schonend ausgedrückt als unplausibel zu bezeichnen.

Die Gutachterin weist weiter darauf hin, dass es keine wissenschaftlichen Untersuchungen zum Abstandhalten außerhalb der medizinischen Patientenversorgung gibt. Zusammenfassend können dazu nach ihrer Ansicht zur Überzeugung des Gerichts lediglich folgende Regeln aufgestellt werden:

1. Bei vis-à-vis-Kontakten einen Abstand von etwa 1,5 m (1 – 2 m) einzuhalten, wenn eine der beiden Personen Symptome einer Erkältung hat, kann als eine sinnvolle Maßnahme bezeichnet werden. Im wissenschaftlichen Sinne gesichert ist sie allerdings nicht, sondern es gibt lediglich Anhalt dafür oder kann als plausibel bezeichnet werden, dass es eine wirksame Maßnahme ist, um sich vor einem Erregerkontakt durch Tröpfchen respiratorischen Sekrets zu schützen, wenn die Kontaktperson Zeichen einer Erkältung hat. Ein Rundum-Abstand dagegen ist nicht sinnvoll, um sich zu schützen, wenn die Kontaktperson erkältet ist.

2. Einen Rundum-Abstand oder auch nur einen vis-à-vis-Abstand von etwa 1,5 m (1 – 2 m) zu einhalten, wenn keiner der anwesenden Personen Zeichen einer Erkältung hat, wird durch wissenschaftliche Daten nicht gestützt. Dadurch wird aber das Zusammenleben der Menschen und insbesondere der unbeschwerte Kontakt unter Kindern sehr stark beeinträchtigt, ohne dass ein Nutzen im Sinne des Infektionsschutzes erkennbar ist.

3. Nahe Kontakte, also unter 1,5 m (1 – 2 m), unter Schülern oder zwischen Lehrern und Schülern oder unter Kollegen bei der Arbeit etc. stellen aber auch selbst dann kein Risiko dar, wenn einer von beiden Kontaktpersonen Erkältungszeichen hat, weil die Dauer solcher Kontakte in der Schule oder auch bei Erwachsenen irgendwo in der Öffentlichkeit viel zu kurz ist, damit es zu einer Tröpfchenübertragung kommen kann. Das zeigen auch Untersuchungen aus Haushalten, wo trotz des engen Zusammenlebens mit zahlreichen Haut- und Schleimhautkontakten nur wenige Mitglieder des Haushalts erkranken, wenn einer eine respiratorische Infektion hat.”

Auch hinsichtlich der Übertragungsraten von symptomatischen, präsymptomatischen und asymptomatischen Menschen folgt das Gericht der Einschätzung von Prof. Kappstein. Es schreibt:

“Präsymptomatische Übertragungen sind nach ihren Ausführungen möglich, aber nicht zwangsläufig. In jedem Fall sind sie ihr zufolge bei Auswertung realer Kontaktszenarien deutlich geringer als bei mathematischen Modellierungen.

Aus einem im Dezember 2020 erschienenen systematischen Review mit Metaanalyse über Corona-Übertragungen in Haushalten stellt sie eine zwar höhere, aber immer noch nicht überhöhte Übertragungsrate bei symptomatischen Index-Fällen von 18 % einer äußerst geringen Übertragung bei asymptomatischen Fällen von lediglich 0,7 % gegenüber. Die Möglichkeit, dass Asymptomatische, vormals als Gesunde bezeichnet, das Virus übertragen, ist daher bedeutungslos.”

Zusammenfassend stellt das Gericht fest: “Es gibt keine Belege dafür, dass Gesichtsmasken unterschiedlicher Art das Infektionsrisiko durch SARS-CoV-2 überhaupt oder sogar nennenswert senken können. Diese Aussage trifft auf Menschen aller Altersgruppen zu, also auch auf Kinder und Jugendliche sowie auf asymptomatische, präsymptomatische und symptomatische Personen.

Im Gegenteil besteht eher die Möglichkeit, dass durch die beim Tragen von Masken noch häufigeren Hand-Gesichtskontakte das Risiko erhöht wird, selbst mit dem Erreger in Kontakt zu kommen oder Mit-Menschen damit in Kontakt zu bringen. Für die normale Bevölkerung besteht weder im öffentlichen noch im privaten Bereich ein Infektionsrisiko, das durch das Tragen von Gesichtsmasken (oder anderen Maßnahmen) gesenkt werden könnte. Es gibt keinen Anhalt dafür, dass die Einhaltung von Abstandsvorschriften das Infektionsrisiko senken kann. Dies gilt für Menschen aller Altersgruppen, also auch für Kinder und Jugendliche.”

Auch nach den umfangreichen Feststellungen des Gutachters Prof. Dr. Kuhbandner gibt es nach den Urteilsgründen “bisher keine hochwertige wissenschaftliche Evidenz dafür, dass durch das Tragen von Gesichtsmasken das Infektionsrisiko nennenswert gesenkt werden kann. Die Empfehlungen des RKI und der S3-Leitlinie der Fachgesellschaften beruhen nach den Feststellungen des Gutachters auf Beobachtungsstudien, Laboruntersuchungen zum Filtereffekt und Modellierungsstudien, welche nur niedrige und sehr niedrige Evidenz liefern, weil aus solchen Studien aufgrund der zugrundeliegenden Methodik keine wirklich validen Schlüsse auf den Effekt von Masken im Alltag und an Schulen gezogen werden können. Zudem sind die Ergebnisse der einzelnen Studien heterogen und neuere Beobachtungsstudien liefern ebenfalls widersprechende Befunde.”

Der Richter stellt fest: “Hinzu kommt, dass das erreichbare Ausmaß der Reduktion des Ansteckungsrisikos durch das Maskentragen an Schulen an sich sehr gering ist, weil an Schulen auch ohne Masken sehr selten Ansteckungen auftreten. Dementsprechend ist die absolute Risikoreduktion so gering, dass eine Pandemie damit nicht in relevanter Weise bekämpft werden kann… Die aktuell angeblich steigenden Infektionszahlen bei Kindern gehen nach den Ausführungen des Gutachters mit hoher Wahrscheinlichkeit in Wirklichkeit darauf zurück, dass die Testanzahl bei den Kindern in den vorangegangenen Wochen stark zugenommen hat. Da das Ansteckungsrisiko an Schulen an sich sehr klein ist, ist selbst bei einer möglichen Erhöhung der Ansteckungsrate bei der neuen Virusvariante B.1.1.7 in der in Studien vermuteten Größenordnung nicht damit zu rechnen, dass sich an Schulen die Virusausbreitung nennenswert erhöht. Diesem geringen Nutzen stehen zahlreiche mögliche Nebenwirkungen in Bezug auf das körperliche, psychische und soziale Wohlergehen von Kindern entgegen, unter denen zahlreiche Kinder leiden müssten, um eine einzige Ansteckung zu verhindern. Diese legt der Gutachter unter anderem anhand des in der Fachzeitschrift Monatsschrift Kinderheilkunde veröffentlichten Nebenwirkungsregisters eingehend dar.”

2. Die Ungeeignetheit von PCR-Tests und Schnelltests zur Messung des Infektionsgeschehens

Zum PCR-Test schreibt das Gericht: “Bereits die Gutachterin Prof. Dr. med. Kappstein weist in ihrem Gutachten darauf hin, dass mit dem verwendeten PCR-Test lediglich genetisches Material nachgewiesen werden kann, nicht aber, ob die RNA aus infektionstüchtigen und somit replifikationsfähigen (= vermehrungsfähigen) Viren stammt.

Auch die Gutachterin Prof. Dr. rer. biol. hum. Kämmerer bestätigt in ihrem molekularbiologischen Sachverständigengutachten, dass ein PCR-Test – auch wenn er korrekt durchgeführt wird – keinerlei Aussage dazu treffen kann, ob eine Person mit einem aktiven Erreger infiziert ist oder nicht.

Denn der Test kann nicht unterscheiden zwischen „toter“ Materie, z.B. einem völlig harmlosen Genomfragment als Überbleibsel des Kampfes des körpereigenen Immunsystems gegen eine Erkältung oder eine Grippe (solche Genom-Fragmente finden sich noch viele Monate, nachdem das Immunsystem das Problem „erledigt“ hat) und „lebender“ Materie, d.h. einem „frischen“, reproduktionsfähigen Virus.

So wird die PCR beispielsweise auch in der Forensik eingesetzt, um aus Haarresten oder anderen Spurenmaterialien mittels PCR vorhandene Rest-DNA so zu vervielfältigen, dass die genetische Herkunft des/der Täter erkennbar ist („Genetischer Fingerabdruck“).

Selbst wenn also bei der Durchführung der PCR inclusive aller vorbereitenden Schritte (PCR-Design und Etablierung, Probenentnahme, Aufbereitung und PCR-Durchführung) alles „richtig“ gemacht wird, und der Test positiv ist, d.h.: eine Genom-Sequenz erkennt, welche ggf. auch in einem oder sogar dem konkreten „Corona“-Virus (SARS-CoV-2) existiert, bedeutet dies unter keinen Umständen, dass die Person, welche positiv getestet wurde, mit einem replizierenden SARS-CoV-2 infiziert und folglich für andere Personen ansteckend = gefährlich ist.

Vielmehr müssen für die Feststellung einer aktiven Infektion mit SARS-CoV-2 weitere, und zwar konkret diagnostische Methoden wie die Isolation von vermehrungsfähigen Viren eingesetzt werden.

Unabhängig von der prinzipiellen Unmöglichkeit, mit dem PCR-Test eine Infektion mit dem Virus SARS-CoV-2 festzustellen, hängen darüber hinaus die Ergebnisse eines PCR-Tests nach den Ausführungen der Gutachterin Prof. Dr. Kämmerer von einer Reihe von Parametern ab, die zum einen erhebliche Unsicherheiten bedingen und zum anderen gezielt so manipuliert werden können, dass viele oder wenige (scheinbar) positive Ergebnisse erzielt werden.

Von diesen Fehlerquellen sollen zwei markante herausgegriffen werden.

Dazu gehört zum einen die Zahl der zu testenden Zielgene. Diese wurde nach den Vorgaben der WHO von ursprünglich drei sukzessive auf eins reduziert.
Die Gutachterin rechnet vor, dass durch die Verwendung nur noch eines zu testenden Zielgens bei einer Mischpopulation von 100.000 Tests mit keiner einzigen tatsächlich infizierten Person aufgrund einer bei einem Instand-Ringversuch festgestellten mittleren Fehlerrate sich ein Ergebnis von 2.690 falsch positiv Getesteten ergibt. Bei Verwendung von 3 Zielgenen wären es lediglich 10 falsch positiv Getestete.

Würden die 100.000 durchgeführten Tests repräsentativ bei 100.000 Bürgern einer Stadt/eines Landkreises innerhalb von 7 Tagen durchgeführt sein, so ergibt sich alleine aus dieser Reduzierung der verwendeten Zielgene hinsichtlich der „Tagesinzidenz“ ein Unterschied von 10 Falsch-Positiven gegenüber 2690 Falsch-Positiven und davon abhängig die Schwere der ergriffenen Freiheitsbeschränkungen der Bürger.

Wäre konsequent die korrekte „Targetanzahl“ von drei bzw. sogar besser (wie z.B. in Thailand) bis zu 6 Genen für die PCR-Analyse verwendet worden, hätte sich die Rate der positiven Tests und damit die „7-Tagesinzidenz“ fast komplett auf null reduziert.

Zum anderen gehört zu den Fehlerquellen der sog. ct-Wert, also die Zahl der Amplifikations- /Verdopplungsschritte, bis zu der der Test noch als „positiv“ gewertet wird.

Die Gutachterin weist darauf hin, dass nach einhelliger wissenschaftlicher Meinung alle „positiv“-Resultate, die erst ab einem Zyklus von 35 erkannt werden, keinerlei wissenschaftliche (d.h.: keine evidenzbasierte) Grundlage haben. Im Bereich ct-Wert 26-35 kann der Test nur als positiv gewertet werden, wenn mit Virusanzucht abgeglichen. Der mit Hilfe der WHO weltweit propagierte RT-qPCR Test zum Nachweis von SARS-CoV-2 hingegen war (und ihm folgend auch alle anderen auf ihm als Blaupause basierenden Tests) auf 45 Zyklen eingestellt, ohne einen CT-Wert für „positiv“ zu definieren.

Dazu kommt noch, dass bei der Anwendung des RT-q-PCR-Tests die WHO Information Notice for IVD Users 2020/05 zu beachten ist (Nr. 12 der rechtlichen Hinweise des Gerichts). Danach muss, soweit das Testresultat nicht mit dem klinischen Befund eines Untersuchten übereinstimmt, eine neue Probe genommen und eine weitere Untersuchung vorgenommen sowie Differentialdiagnostik betrieben werden; nur dann kann nach diesen Vorgaben ein positiver Test gezählt werden.

Auch die zum Massentest eingesetzten Antigen-Schnelltests können nach den Darlegungen im Gutachten keinerlei Aussage über eine Infektiosität leisten, da hiermit nur Protein- Bestandteile ohne Zusammenhang mit einem intakten, vermehrungsfähigen Virus nachgewiesen werden können.

Um eine Abschätzung der Infektiosität der getesteten Personen zu erlauben, müsste der jeweilig durchgeführte positive Test (ähnlich wie der RT-qPCR) individuell mit einer Anzüchtbarkeit von Viren aus der Testprobe abgeglichen werden, was unter den extrem variablen und nicht überprüfbaren Testbedingungen unmöglich ist.

Schließlich weist die Gutachterin darauf hin, dass die geringe Spezifität der Tests eine hohe Rate an falsch positiven Ergebnissen bedingt, welche unnötige personelle (Quarantäne) und gesellschaftliche (z.B. Schulen geschlossen, „Ausbruchsmeldungen“) Folgen nach sich ziehen, bis sie sich als Fehlalarm entpuppen. Die Fehlerwirkung, also eine hohe Zahl von Falsch-Positiven, ist gerade bei Tests an Symptomlosen besonders stark.

Festzuhalten bleibt, dass der verwendete PCR-Test ebenso wie die Antigen-Schnelltests, wie gutachterlich nachgewiesen, prinzipiell nicht zur Feststellung einer Infektion mit dem Virus SARS-CoV-2 geeignet sind. Dazu kommen die beschriebenen und andere im Gutachten aufgeführte Fehlerquellen mit gravierenden Auswirkungen, so dass eine adäquate Feststellung des Infektionsgeschehens mit SARS-CoV-2 in Thüringen (und bundesweit) nicht ansatzweise vorhanden ist.

Ohnehin wird der Begriff der „Inzidenz“ vom Landesverordnungsgeber fehlgebraucht. Denn „Inzidenz“ meint eigentlich das Auftreten von Neuerkrankungen in einer (immer wieder getesteten und ggfls. ärztlich untersuchten) definierten Personengruppe in einem definierten Zeitraum, vgl. Nr. 11 der rechtlichen Hinweise des Gerichts. Tatsächlich aber werden undefinierte Personengruppen in undefinierten Zeiträumen getestet, so dass es sich beidem, was als „Inzidenz“ ausgegeben wird, lediglich um schlichte Melderaten handelt.

Die infection fatality rate jedenfalls beträgt nach einer Metastudie des Medizinwissenschaftlers und Statistikers John Ioannidis, eines der meistzitierten Wissenschaftler weltweit, die im Oktober 2020 in einem Bulletin der WHO veröffentlicht wurde, 0,23 % und liegt damit nicht höher als bei mittelschweren Influenzaepidemien.

Ioannidis kam auch in einer im Januar 2021 veröffentlichten Studie zum Ergebnis, dass lockdowns keinen signifikanten Nutzen haben.

3. Die Verletzung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung durch Schnelltests in den Schulen

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung als Teil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts in Artikel 2 Absatz 1 Grundgesetz ist das Recht des Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu bestimmen. Zu diesen personenbezogenen Daten gehört auch ein Testergebnis. Ein solches ist darüber hinaus ein persönliches Gesundheits-„Datum“ im Sinne der Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO), das grundsätzlich niemanden etwas angeht.

Auch dieser Grundrechtseingriff ist verfassungswidrig. Denn bei den konkreten Abläufen des Testgeschehens in den Schulen erscheint es unvermeidlich, dass zahlreiche weitere Personen (Mitschüler, Lehrer, andere Eltern) Kenntnis von einem beispielsweise „positiven“ Testergebnis erhalten würden.

Das gilt im Übrigen entsprechend, wenn ähnliche Testbarrieren beim Zugang zum Einkaufen oder zu kulturellen Veranstaltungen errichtet werden.

Hinzu kommt, dass eine etwaige landesrechtlich angeordnete Testpflicht für Schüler bereits nicht vom Infektionsschutzgesetz – unabhängig davon, dass sich dieses seinerseits erheblichen verfassungsrechtlichen Bedenken ausgesetzt sieht – gedeckt ist.

Nach § 28 IfSG können die zuständigen Behörden in der dort näher bezeichneten Weise die notwendigen Schutzmaßnahmen treffen, wenn „Kranke, Krankheitsverdächtige, Ansteckungsverdächtige oder Ausscheider“ festgestellt werden. Diese können nach § 29 IfSG einer Beobachtung unterworfen werden und haben dann auch erforderliche Untersuchungen zu dulden.

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat es in seinem Beschluss vom 02.03.2021, Az.: 20 NE 21.353, abgelehnt, Beschäftigte in Pflegeheimen von vornherein als krank, krankheitsverdächtig oder Ausscheider anzusehen. Das dürfte auch für Schüler gelten. Aber auch eine Einstufung als ansteckungsverdächtig kommt nicht in Betracht.

Nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts gilt als ansteckungsverdächtig im Sinne des § 2 Nr. 7 IfSG, wer mit hinreichender Wahrscheinlichkeit Kontakt zu einer infizierten Person hatte; eine bloß entfernte Wahrscheinlichkeit genügt nicht. Erforderlich ist, dass die Annahme, der Betroffene habe Krankheitserreger aufgenommen, wahrscheinlicher ist als das Gegenteil. Maßgebend für einen Ansteckungsverdacht ist ausschließlich die Wahrscheinlichkeit eines zurückliegenden Infektionsvorgangs, vgl. Urteil vom 22.03.2012 – 3 C 16/11 – juris Rn. 31 ff. Der BayVGH, a.a.O., hat dies für die Beschäftigten in Pflegeberufen abgelehnt. Für Schüler gilt nichts anderes.”

4. Das Recht der Kinder auf Bildung und Schulunterricht

Zum Bildungsanspruch der Kinder führ der Richter aus: “Die Schulkinder unterliegen nicht nur der landesrechtlich geregelten Schulpflicht, sondern haben auch einen Rechtsanspruch auf Bildung und Schulunterricht.
Dieser ergibt sich auch aus Artikel 28 und 29 der UN-Kinderrechtskonvention, die in Deutschland geltendes Recht ist.

Danach müssen alle Vertragsstaaten nicht nur den Besuch der Grundschule für alle zur Pflicht und unentgeltlich machen, sondern darüber hinaus auch die Entwicklung verschiedener Formen der weiterführenden Schulen allgemeinbildender und berufsbildender Art fördern, sie allen Kindern verfügbar und zugänglich (!) machen und geeignete Maßnahmen wie die Einführung der Unentgeltlichkeit und die Bereitstellung finanzieller Unterstützung bei Bedürftigkeit treffen. Die Bildungsziele aus Artikel 29 UN- Kinderrechtskonvention sind dabei einzuhalten.”

5. Ergebnis

Der Richter faßt seine Entscheidung wie folgt zusammen:

“Der den Schulkindern auferlegte Zwang, Masken zu tragen und Abstände untereinander und zu dritten Personen zu halten, schädigt die Kinder physisch, psychisch, pädagogisch und in ihrer psychosozialen Entwicklung, ohne dass dem mehr als ein allenfalls marginaler Nutzen für die Kinder selbst oder Dritte gegenübersteht. Schulen spielen keine wesentliche Rolle im „Pandemie“-Geschehen.

Die verwendeten PCR-Tests und Schnelltests sind für sich allein prinzipiell und schon im Ansatz nicht geeignet, eine „Infektion“ mit dem Virus SARS-CoV-2 festzustellen. Das ergibt sich nach den Darlegungen in den Gutachten bereits aus den eigenen Berechnungen des Robert-Koch-Instituts. Laut RKI-Berechnungen, wie Gutachter Prof. Dr. Kuhbandner ausführt, beträgt bei Massentestungen mit Schnelltests unabhängig von Symptomen die Wahrscheinlichkeit, beim Erhalt eines positiven Ergebnisses tatsächlich infiziert zu sein, bei einer Inzidenz von 50 (Testspezifität 80%, Testsensitivität 98%) nur zwei Prozent. Das würde heißen: Auf zwei echt-positive Schnelltest-Ergebnisse kämen 98 falsch-positive Schnelltest-Ergebnisse, welche man dann alle mit einem PCR-Test nachtesten müsste.

Ein (regelmäßiger) Zwang zum anlasslosen Massentesten an Asymptomatischen, also Gesunden, für das schon die medizinische Indikation fehlt, kann nicht auferlegt werden, weil er außer Verhältnis zu dem Effekt steht, der damit erreicht werden kann. Zugleich setzt der regelmäßige Zwang zum Test die Kinder psychisch unter Druck, weil so ihre Schulfähigkeit ständig auf den Prüfstand gestellt wird.”

Abschliessend merkt der Richter an: “Ausgehend von Erhebungen in Österreich, wo in Grundschulen keine Masken getragen werden, aber dreimal pro Woche flächendeckend Schnelltests vorgenommen werden, ergibt sich nach den Darlegungen des Gutachters Prof. Dr. Kuhbandner:

100.000 Grundschüler müssten eine Woche lang sämtliche Nebenwirkungen des Maskentragens in Kauf nehmen, um nur eine einzige Ansteckung pro Woche zu verhindern.

Dieses Ergebnis nur als unverhältnismäßig zu bezeichnen, wäre eine völlig unzureichende Beschreibung. Vielmehr zeigt sich, dass der diesen Bereich regulierende Landesverordnungsgeber in eine Tatsachenferne geraten ist, die historisch anmutende Ausmaße angenommen hat.”

Journalistenwatch: Ein gesundes Volk testet sich selbst krank: Der Triumph der Krisengewinnler

Seit etwa drei Wochen ist in Deutschland eine besondere Form von praktizierter Schizophrenie zu bestaunen: Dieselben Bürger, die einen noch härteren Mega-Super-„Brücken“-Lockdown unter Berufung auf „steigende Inzidenzen“ befürworten, tragen selbst eifrig dazu bei, diese Inzidenzen Tag für Tag, Stunde für Stunde mit nach oben zu jagen – durch anlasslose, aber vorgeschriebene Massen-Schnelltests kerngesunder Menschen, die sie – Krönung der Irrwitzes – auch noch überwiegend selbst bezahlen. Es ist das Gegenteil dessen, was eigentlich angezeigt wäre: Ein Totalboykott der Tests – zumindest in den Lebensbereichen, wo keine Risikogruppen gefährdet sind.

lesen Sie bitte hier weiter:

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Dass soviele Deutsche sich – trotz anfangs gegenteiliger Ankündigungen und Bereitschaft zur Renitenz – nun doch willig fügen und mit der Herde traben, mag an der Mentalität, mehr noch jedoch an der erfolgreichen Panikpropaganda liegen. Letzten Sommer, als es „nur“ um die jederzeitige Preisgabe von persönlichen Daten beim Café oder Restaurantbesuch ging, war dies vielleicht gerade noch als Preis für Öffnungen zumutbar. Was jetzt jedoch verlangt wird, sind Erniedrigungs- und Unterwerfungsszenen, die in einem freien Land ein Ding der Unmöglichkeit sein müssten.native advertising

Doch dieses Volk lässt wirklich alles mit sich machen. Wer sich einmal daran gewöhnt hat, dass er beim Szene-Italiener auf der Terrasse nicht nur selbst Abstrichproben auswerten lassen muss, sondern anschließend vor dem ersten Prosecco oder Carpaccio anderen Gästen dabei zusehen darf, wie diese sich mit Wattestäbchen in der Nase herumpulen, bevor sie Platz nehmen dürfen: Der macht alles mit. Und wenn diese Regierung in drei Monaten verkündet, dass nur noch, wer nachweislich einen Flaschenkorken in den Anus gestopft hat, das Haus verlassen darf, dann lässt er vor dem nächstbesten Ordnungsbüttel freiwillig die Hosen runter.

Was es eigentlich bräuchte und unter freien, klar denkenden Menschen mit rationaler Risikoabwägung eigentlich eine Trivialität sein müsste, wäre eine entschlossene Verweigerungshaltung – ein Boykott eben, und zwar nicht der Maßnahmen (dies würde Strafen und Geldbußen nach sich ziehen), sondern dieser Art von Schein-„Lockerungen“. Es gibt zwar solche positiven Beispiele, so wie es auch spürbare Nachfragerückgänge in bestimmten Dienstleistungen gibt (etwa bei Friseuren), wo die Kunden offenbar keine Lust auf die Teststrapazen haben – doch sie sind zu wenig.

Boykott statt Akzeptanz wäre Gebot der Stunde

Konkret wäre es erforderlich, dass sich kein intelligenter und denkender Mensch mehr zum Shoppen oder Einkehren in (derzeit mancherorts noch) teilgeöffneten Außengastronomien bereiterklärt, solange er hierfür einen schikanösen, entwürdigenden, zeitraubenden und stets mit der Aussicht auf mögliche Quarantäne verbundenen Antigentest vorlegen oder vor Ort absolvieren muss (und für diesen auch noch bis zu 5 Euro berappen darf). Und in den verbliebenen Ausnahme- oder „Modell-„Regionen mit derartigen Lockerungen für Einzelhandel und Gaststätten müssten die Geschäftsleute und Wirte freilich mit den Protestbürgern an einem Strang ziehen – und erst gar nicht öffnen.

Der Politik müsste auf diese Weise strikt verdeutlicht werden: An eine solche bizarre, surreale „Normalität“ wollen wir uns nie gewöhnen – und fangen deshalb auch damit gar nicht erst an. Und zwar unabhängig davon, wie jemand zum Lockdown steht: Entweder findet der Alltag einschränkungslos statt, ohne Verbote und allenfalls auf Grundlage von Empfehlungen (Verhaltensregeln wie Abstand oder, wer es mag, gerne auch Maske) – oder gar nicht. Wir müssen der Obrigkeit selbst immer wieder klarmachen, dass das, was sie hier seit einem Jahr auf wackeliger und phantastischer Datenbasis veranstalten, kein Dauerzustand sein darf, und der Ausnahmezustand – wie auch Lockdowns – wenn überhaupt nur absolute temporäre Eingriffe sind, keine Überleitung in eine Gesundheitsdiktatur, in der beschwerdefreie Menschen unter den Generalverdacht des Superspreadings gestellt und wie Herdenvieh gehalten werden.

Tests bedeuten Umkehr der Beweislast

Menschen – solange, bis dann Impfungen diese Funktion übernehmen – nur noch gegen ständige, maximal 24 Stunden „wirksame“ Tests am Leben teilhaben zu lassen, ist nicht nur verfassungswidrig, es verstößt auch gegen den elementaren Rechtsgrundsatz der „Unschuldsvermutung“, die hier analog als „Gesundheitsvermutung“ anzunehmen ist: Dass symptomlose, gesunde, aktive Menschen zum ständigen Nachweis ihrer augenblicklichen coronaviralen Unbedenklichkeit gezwungen werden, bedeutet – um bei diesem Bild zu bleiben – eine unzulässige Umkehr der Beweislast.

Dass nur sich Kranke Rat und Hilfe suchen und sich zum Zwecke der Diagnosestellung testen lassen, war vor Corona der Normalfall; nie jedoch, dass dies auch Gesunde tun – so wie (körperlich und geistig) gesunde Menschen auch bis vor 13 Monaten nie auf die Idee gekommen wären, alleine im Auto, beim Spazierengehen im Wald oder zuhause stundenlang gesundheitssschädliche FFP-Partikelfiltermasken zu tragen.

Doch der Wahnsinn, eine Pandemie mit verschwindend geringem Krankheitswert im Promillebereich zur nationalen Gefahr hochzujazzen, indem symptomlos positiv Getestete zu „Neuinfizierten“ und „Covid-Fällen“ gemacht werden (und damit erstmals in der Medizingeschichte harmlose Gesunde zu gefährlichen Kranken), hat Methode: Nur so lassen sich die Maßnahmen immer weiter durchdrücken, zumindest bis zum Abschluss einer Impfkampagne, die erst der Auftakt für viele weitere ähnliche Pandemien oder Auffrischungs-Folgekampagnen gewesen sein wird – und ein 100-Milliarden-Markt für ihre Profiteure.

Masken, Tests, Impfungen: Ein Coup der Lobbyisten

Diese Profiteure gibt es, so wie bei den Masken, natürlich auch bei den Schnelltests. Die neuen Enthüllungen um den bayerischen Ex-Justizminister Alfred Sauter haben dies erneut verdeutlicht. Wie angesichts dieser zynischen Abzocke, angesichts der Überführung von Politikern als Lobbyisten und Mitverdienen an dieser Krise, der Großteil der Bevölkerung noch immer naiv daran glauben kann, Masken- und Testpflicht (und auch die Impfungen) folgten ernsthaft gesundheitspolitischen Erwägungen oder wissenschaftlich alternativlosen Zwängen und nicht viel eher kaum mehr camouflierten Geschäftsinteressen, ist ein Untersuchungsfall für die Psychologie der Massen.

Nicht einmal die Sorge um das allgemeine Kindeswohl vermag die Test-Mania aufzuhalten: An Kitas und Schulen wird getestet, in Betrieben soll durchgehend getestet werden – und so die „Vortestwahrscheinlichkeit“ für immer mehr (ihrerseits kaum aussagekräftige) PCR-Folgetests erhöht werden. Inzwischen fordern Kommunalvertreter kaltschnäuzig, Schüler menschenverachtend zu diskriminieren, wenn sich diese dem angeblich ja „freiwilligen“ Test nicht unterziehen wollen oder elternseitig dürfen – durch Ausschluss vom Präsenzunterricht; eine mehr als traumatische Ausgrenzungserfahrung. „Wer Testung und Quarantäne nicht einhält, darf nicht hoffen, wie alle anderen behandelt zu werden„, sagte der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, ganz unverblümt. Zu Recht fragen Kritiker, etwa die profilierte Publizistin Birgit Kelle, wieso eigentlich nicht auch andere Berufsgruppen – namentlich Politiker – ähnlichen Dauertestpflichten unterworfen werden.

Resultat dieses veritablen Schnelltest-Terrors ist jedenfalls, dass sich seit Mitte Februar die Zahl der durchgeführten regelmäßigen Tests unter Kindern- und Jugendlichen bis 14 Jahren mehr als verdoppelt hat – nur damit mediale Scharfmacher behaupten können, die „dritte Welle“ mit ihren „britischen Mutanten“ führe zu besonders vielen Infektionen bei den Jüngeren.  Das genaue Gegenteil ist wahr: Tatsächlich ist, wie die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin am Donnerstag bekanntgab, die Positivitätsrate bei den 0- bis 4-Jährigen im selben Zeitraum von 6,4 Prozent auf 6,15 Prozent und bei den 5- bis 14-Jährigen von 9,6 Prozent auf 8,9 Prozent abgesunken.

Egal, wohin man blickt: Die Faktenbasis, ebenso wie die medizinisch-wissenschaftliche Evidenz, fehlt in dieser Pandemie durchweg – und sie wird nicht besser durch den Giga-Einsatz von Schnelltests, die von Supermärkten wie banale Haushaltsartikel verramscht und mit Sonderangeboten und ganzseitigen Anzeigen beworben werden, damit sich gesunde, nichtinfektiöse Menschen ein paar Stunden „Sicherheit“ erkaufen können. (DM)

Corona Ausschuss: Sitzung 45: Kann denn Rechnen Sünde sein?


Die Stiftung Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

  • Füllmich: Einleitung, 1616 BGB niemals ohne anwaltliche Begleitung
  • 15:43 Dr. Rüdiger Pötsch (Arzt und ehem. Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Oberbayern, ehrenamtlicher Richter Sozialgericht)
    PCR-Tests kann keine Infektionen messen.
  • 1:10:10 Prof. Stephan Luckhaus (Senator der Mathematik Leopoldina, im Dezember 2020 aus der Leopoldina ausgetreten). Immunisierung der Bevölkerung in Schweden. PCR-Tests, Daten aus China. Antigen-Tests.
    IQWiG
  • 2:13:31 Prof. Sucharit Bhakdi über Thrombosen nach der AstraZeneka Impfungen.
    DIC Disseminierte intravasale Koagulopathie Intravasale Blutgerinnung
  • 3:03:11 Katy Pracher-Hilander (Psychologin, Managementberaterin)
    Milgram Experiment

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

ja hallo und herzlich willkommen bei einer weiteren sitzung eine Coronaausschuss diese uns 45 ja also es schon eine lange zeit dass wir uns mit diesen themen beschäftigen wir haben heute wieder viel neues unter anderem werden wir uns mit einigen mathematischen problemen beschäftigen und wir haben auch sehr wichtige berühmte gäste die man sich mal wieder zu also zu fragen der der impfung unter anderem professor partie wird bei uns sein und wir haben gleich auch professor lukas von der leopoldina der eben zur mathematischen problemen bei der leopoldina stellungnahme sich äußern wird wir ja es gibt sonst einiges anderes neues manches ist noch im verborgenen ich denke keiner wird jetzt gleich noch ein bisschen was erzählen wollte kurz unsere beiden mitstreiter entschuldigen die sind heute auf einen gerichtstermin können nicht da sein und ansonsten ja halten wir jede stellung die beiden mitstreiter dr hoffmann und antonia fischer aber auch martin schwab in einem gerichtsverfahren wichtig sind in dem es um die abwehr der von uns so genannten ja davos clique geht eine von deren vertretern versucht schon seit geraumer zeit fünfmal dafür nur ein gläubiger viermal jetzt versucht das eben noch mal auf einige von uns einzudreschen und da müssen diese drei heute im gericht die stellung halten ich bin ganz sicher dass sie das auch erfolgreich zu ende bringen werden aber auf der anderen seite ist sehr viel bewegung ins spiel gekommen jetzt versucht man wie sie vielleicht auch mitbekommen haben den ausschuss unter beschuss zu nehmen erst mit medialen angriffen braut sich wahrscheinlich irgendeine geschichte zusammen die allerdings wohl in deren blase bleiben wird können wir aber mit umgehen was wir aber auch noch dringend ergänzen müssen bevor wir jetzt einsteigen ist die hinweise die wir in dem interview mit herrn brent prestin bekommen haben es ist wichtig darauf hinzuweisen dass die idee hervorragend sind dass sie auch funktionieren aber man sollte wenn man mit diesem 16 66 bgb war das mit dem wenn man damit ins familiengericht geht und sagt achtung ich habe hier hinweise darauf dass das wohl des kindes gefährdet ist du müsstest jetzt eigentlich sogar von amtswegen einschreiten man sollte das niemals ohne anwaltliche begleitung machen weil wir festgestellt haben es ist uns berichtet worden dass manche gerichte wir wissen ja dass nicht nur die politik sich unter kontrolle oder in weiten teilen unter kontrolle dieser von uns so genannten davos clique befindet sondern auch leider teile der teil der medien sowieso aber auch teile der justiz da sollte man anwaltliche unterstützung dabei haben weil manche gerichte haben tatsächlich offenbar so reagiert dass sie gesagt ach sie meinen dass also die masken für die kinder schädlich sind so jetzt haben wir aber zweifel an ihrer sorgerechts fähigkeit das ist dass es rechtsbeugung hoch drei milliarden aber um das zu vermeiden und um den gleich von anfang an zu begegnen macht es sinn wenn man das vorgehen was insgesamt super ist da laufen nämlich auch schon verfahren wenn man dieses vorgehen nur mit anwaltlicher unterstützung also am besten mit einem familienrechtler neben sich in anspruch nimmt es ist ja wirklich weil wir im moment einfach mal vielen gerichten auch nicht einschätzen können wie die aktivitäten sind sozusagen unter diesen neuen rechts paradigma oder was wir hier haben ja ist das eben wirklich eine also muss man bei den ganzen sachen die man so sich klassischerweise vorstellt und die ich bin davon überzeugt auch letztlich obsiegen werden aber da gibt es eben jetzt noch eine gewisse grauzone bis das vielleicht jetzt 23 mal vernünftig durch entschieden ist und da sollte man nicht selber in die gefahr gehen also das ist total klar weil das dann einfach natürlich nach hinten losgehen kann theoretisch oder zumindest einfach extrem viel stress machen kann und auch vielleicht er hat mir jetzt von einem vorgang gehört wo dann ein richter geben sich quasi in muss man fast schon sagen rache mit dann plötzlich einen sehr hohen streitwert angesetzt hat so setzt eine hohe gerichtskosten auf die in dem fall jetzt allein erziehende mutter irgendwie zu gekommen sind oder jetzt zu kommen drohen also das wird man sicher abwehren können und da ich denke das wird aber ist auch unter uns ständig einfach jetzt nur in davos klicken problem sozusagen sondern eben wir haben ja auch schon der schwierigkeit dass einige richter hier insbesondere an dieser maske auch sehr hängen also da hatten wir auch die problematik dass daneben teilweise nicht verhandelt werden so sollte ich glaube es war aber auch bei der frau frau banner kollegen banner und auch bei dir ist das ja einmal passiert das dann eben gar nicht mehr verhandelt werden soll ohne maske also im prinzip hat ja auch schon mal drauf jemand darauf hingewiesen dass eine befangenheit situation beim richter und wenn man dann genau an diesen kritischen neuralgischen punkt da dem richter kommt kann es eben sein dass der quasi in einer art wie man sagen na ja also dass er eben nicht in der lage ist sich das objektiv mit denen mit dem vorbringen auseinanderzusetzen ich vielleicht überreagiert in eine andere richtung sind auch nur menschen und vor dem hintergrund sollte man das wirklich nur in ganz professioneller begleitung machen zumindest jetzt die ersten mal also wir werden darüber natürlich auf dem laufenden halten und sobald sich da vielleicht der nebel lichtet kann man dann irgendwann auch selber tätig werden aber im moment würden sollte man es wirklich erst mal muss man muss wirklich hier berücksichtigen wäre wenn wir darauf hinweisen wenn wir auf die andere seite hinweisen damit meinen wir natürlich nicht die ja im unter hypnose könnte man vielleicht sagen befindlichen politiker und auch teilweise medien sondern damit meinen wir die wirkliche andere seite die das ganze steuert die also davon profitieren dass hier zerstörungen in riesigem ausmaß angerichtet werden also die pharma und die tech industrie und deren hintermänner wir wissen das ist der hinweis von die reben natürlich dass auch viele viele richter in diese ja wie soll man es sagen massenhypnose verfallen sind und jetzt quasi schon an der maske festklammern ich hatte damals vor einem fall berichtet wo die richterin dann sich einem befangenheitsantrag ausgesetzt sei weise die öffentlichkeit ausgeschlossen hat das sollte man nie machen es sei denn man möchte zurück in die inquisition prozesse wurde es üblich war und wo dann ein kollege wie sich herausstellte reinkam der wehr aber öffentlichkeit gewesen in die laufende verhandlungen die richterin war so panisch dass die sache so verlassen sie sofort den raum dann haben wir alle mehr luft zum atmen tja das ist passiert das ist sicherlich in dieser weise auch noch anderen kollegen passiert es nützt da nix wütend zu werden muss dann in den zugelassenen rechtlichen bahnen aktiv werden weil natürlich ist das ein grund für eine befangenheit wenn ein gericht so panisch ist das ist praktisch verhandlungsunfähig ist das muss man so deutlich sagen und die öffentlichkeit ausschließt das passiert einem normalen menschen und einem normalen richter sicherlich nicht also bei dieser bei diesen familien richte gerichtlichen 16 66 er sachen bitte immer nur mit familien rechtlicher fach anwaltlicher unterstützung damit da kein stress unnötigerweise produziert wird denn wir wissen ja dass sowieso schon alle im stress sind wir wissen dass hier eine enorme verwirrung eine enorme die stabilisierung des orientierung nicht aus versehen passiert ist da werden wir am ende der sitzung noch jemanden zu hören sondern gezielt angerichtet wird damit am ende das das ziel das dahinter steckt damit am ende jeder sagt ist okay ich mache alles mit wir machen das nicht wir behalten die nerven wir behalten die dinge im blick wir konzentrieren uns aufs wesentliche deswegen ein kurzer abriss noch zu den weiteren rechtlichen dingen hier in deutschland laufen einige verfahren über die können wir im moment noch nicht sagen weil wenn ich möchte dass der zwischen gedroschen wird die aber sehr erfolgversprechend sind auf der anderen seite des atlantiks läuft immer noch die eine sammelklage auch wenn da der eine oder andere aus den alten medien meint sich darüber lustig machen zu können es läuft immer noch wird eine weitere geben ich habe gestern mit einem weiteren kanadischen kollegen nachts noch telefoniert da wird noch mehr passieren auch in den usa passiert immer noch was dieses verfahren was im eilverfahren in new york dass man einen pcr-test sache was im eilverfahren wohlgemerkt abgewiesen wurde da wollen wir rausfinden was ist da genau passiert ist er möglicherweise ein u boot unterwegs gewesen erklären wir alles ab wir haben aber noch viele viele weitere möglichkeiten die wir auch nutzen werden eine weitere gruppe von anwälten mit denen ich sehr gerne zusammenarbeitet das sind leute die genau wie ich schon immer sich mit der macht der konzerne befasst haben und da äußerst erfolgreich gewesen sind mit denen wird auch was laufen wir gucken mal dass wir nächste woche vielleicht eine ausführlichere besprechung zu diesen class action zusammenhängen und zu den großen großen verfahren die in den usa jetzt anhängig gemacht werden haben können wir haben das problem dass wir glaube ich am freitag etwas anders auftreten müssen weil wir nur mit einer eingeschränkten technischen unterstützung rechnen können aber wir werden in der zu der gewohnten zeit da sein und werden in der zu der gewohnten zeit wieder interessante sachen berichten können vermelden also da ist eine eine sammelklage eingereicht worden oder es ist also bin wie man sagen sammelklage ist es ist glaube ich so eine ähnliche organisation wie diese wie die dehoga also die gaststätten vertritt die hat eine klage eingereicht und zwar in höhe von einer milliarde euro ist dort anhängig gemacht worden und das ist auf jeden fall sehr also man sieht es ist an anderen stellen regt sich auch widerstand ja und ich finde das auch insofern sehr positiv als das ja jetzt im prinzip eine eine übergeordnete eine dachorganisation ist die eben für ihre ganzen mitglieder diesen schritt geht oder für viele der mitglieder aber wir müssen weiterhin absolut vorsichtig sein das was wir als achterbahn fahren muss man ja sagen erleben wird zu einem guten ende führen das ist ganz sicher da sind wir alle von überzeugt aber es wird auch wieder rauf und wieder runter gehen zum beispiel wenn wir uns genau ansehen was jetzt gerade passiert es sind ja viele leute froh darüber dass es nun doch es seien gibt ohne einschränkung aber gleichzeitig müssen wir sehen dass hier immer wieder die pcr test gepusht werden die sollen zur normalität werden da wird ja viel geld verdient pcr tests müssen trotzdem gemacht werden man soll dann jetzt froh darüber sein dürfen dass man überhaupt in irgendwelche geschäfte gehen darf in manchen gegenden darf man das nur noch nach einem negativen pcr test also beachten sie und versuchen sie vielleicht auch mit hilfe unseres letzten gastes nachher der in der psychologie sehr bewandert ist versuchen sie die dinge im auge zu behalten und nicht aus dem augenwinkel zu verlieren dass möglicherweise das was sie jetzt gespielt wird an scheinbaren lockerungen ist ja quatsch in wahrheit geht es um unsere rechte die uns zu stehen dass das was hier gespielt wird an scheinbaren lockerungen immer einher geht mit einer weiteren zumutung nämlich diesen test jetzt also dem werden wir begegnen müssen für uns bleibt nach wie vor im zentrum von allem es gibt keine asymptomatischen infektionen das hat die studie ich weiß dass es der andere meinungen zu gibt es hat die letzte groß angelegte studie ingo hahn ergeben mit 10 millionen teilnehmern und der pcr test kann keine infektion feststellen er kann viel aber das kann ja nun mal nicht und wenn diese beiden behauptungen und die person von herrn drosten der ohnehin schon schwer unter druck steht in den gerichten abgeklopft werden und sich am ende herausstellt das sind alles fix einschließlich der person von herrn drosten dann bricht das kartenhaus zusammen dann wird die frage danach was wird die eigentlich wirklich gespielt natürlich erst recht laut und deutlich gehört werden können deswegen sprechen wir da auch schon gelegentlich drüber wenngleich wir uns immer noch auf die eingangs ebene konzentrieren ja zu der sammelklage wie gesagt wollen wir nächste woche was machen ich weiß nicht ob das mittwoch oder donnerstag passiert aber es wird dann die möglichkeit bestehen sich da genauer zu informieren nicht nur unsere mandanten die von den kollegen hier betreut werden die die schadensersatzverfahren betreuen sondern auch jede andere der sich dafür interessiert kann dann sicherlich ein bisschen mehr darüber erfahren ja und jetzt können wir theoretisch auch schon einsteigen oder ich würde sagen ja dann sind wir hörbar und sichtbar für unseren ersten gast nämlich für herrn dr ich glaube wir haben hier ein problem also herr doktor plötz sie müssen hier mit mikrofon einschalten damit wir sie hören und sehen können perfekt wir können sie sehen und wir können sie hören sehr gut wir sind froh dass sie da sind wir wir freuen uns immer wenn wir von menschen klare worte hören können die nicht herumdrucksen müssen und ich habe beiträge von ihnen gesehen wo ich klare worte gesehen habe können sie können sie uns kurz was zu ihrer person sagen ich kann es auch machen aber es ist immer schöner wenn es der jenige selbst macht einfach als für allgemeinmedizin in sehr großen praxis mit zahnärzten ist der zweite arzt zu meiner praxis und ich habe mich auch ein ganzes berufliches leben über berufs politisch engagiert ich 15 jahre vorsitzender der kassenärztlichen vereinigung oberwart und innerhalb dieser zeit vier jahre mitglied des vorstands der kassenärztlichen bundesvereinigung ich bin delegierter zum bayerischen landes jetzt komme ich glaube seit über 25 jahren und fast jedes jahr auch beim deutschen ärztetag das ist ja immer nur eine ein event eine sitzung vorjahr ich bin in amtliche richter am sozialgericht münchen und interessiere mich vehement für das trauerspiel was hier seit anderthalb jahren abgeht ja und da ich ein freund der deutlichen aussprache bin aber ich auch verschiedene publikationen geschrieben und freue mich dass ich auch hier ihnen ein bisschen etwas berichten kann gerne eine der spannendsten wochen im in diesem jahr das war die woche vom 15 märz an da hat der bayerische ministerpräsident markus söder um die mittagszeit vorgeschlagen doch die gesamte regierung mit astrazeneca vorab zu bekämpfen und einige männer um 15 uhr 30 paul ehrlich institut bekannt gegeben dass ausländer vom markt genommen wird so am montag dienstag mittwoch also in 48 stunden stand eine das ist jetzt ironie langzeituntersuchung bei der ema stadt mit dem ergebnis man könne die kausalen zusammenhänge zwischen asta zenica und der abgelaufenen schweren sinus thrombosen im gehirn inklusive der todesfälle nicht beweisen und als lösung hat man sich dann eine änderung des beipackzettels überlegt diese woche war aber noch nicht ganz zu ende denn am donnerstag wieder um die mittagszeit hat sich herr ministerpräsident söder berufen gefühlt zu sagen wenn das jetzt nicht zugelassen wird dann möchten wir auf eigene verantwortung impfen das war also noch bevor die ema den beschluss vom donnerstag bekanntgegeben hat wir müssten dann auf eigene verantwortung impfen und da wird bei müssen natürlich die hausärzte helfen und das hat mich in dem maß und geärgert aufgrund meiner meiner eigenen selbstdarstellung und auf irgendeiner rechtlichen erfahrung im medizinischen dingen ich habe das empfunden als aufforderung zur straftat mit einem nicht zugelassenen impfstoff sollen wir die patienten auf eigene verantwortung impfen und ich habe dann ganz deutlich differenzierter bescheid gesagt dass wenn er mich nochmal auffordert seine berufspflichten schwersten zu verletzen dass ich ihnen dann anzeige und vielleicht auch noch daneben durch alle instanzen diese twitter-mitteilung die ich abgesetzt haben wohl die bis gestern 126.000 mal angeklickt man sieht also dass durchaus in der bevölkerung ein bewusstsein dafür besteht was man mit ihnen macht und wie man das aufklärten wie immer hat dann hier nehmen donnerstag beschlossen man soll den beipackzettel ändern auch wenn sie nicht hundertprozentig gewesen ist der zusammenhang zwischen asthma mittel und zenica und den turm wurden und das erstaunliche war aber dann das am freitag einen tag später der wissenschaftler in greifswald an der universität diesen namen mit momentan nicht geläutet ist definitiv festgestellt hat dass ein kausaler zusammenhang zwischen es weniger impfstoff und der neigung zu thrombosen bildung besteht was hat sich also wenn in dieser woche geändert es war ganz klar dass wir einen ministerpräsidenten haben dem arzt auch noch zumutet sich gegen das gesetz zu stimmen der indirekt zur rechtswidrigen handlung aufruft wir haben festgestellt dass die ema nicht ursächlich in 48 stimmen geprüft haben kann und wir haben festgestellt dass außerhalb der erde gleich geführt ist für die drobo englischen komplikationen das bestätigt in vollem umfang das schreiben von herrn professor doktor aktiv an die eu und an die ema wo er nach in drei kernfragen nachfragt ob es ausgeschlossen ist anhand von tierversuchen dass diese genetische impfstoff in dem fall die m rna die messenger rna in die blutbahn gelangt und er hat ja sie werden das sicherlich sehr gut kennen er hat ja gesagt wenn er in sieben tagen nichts hört würde das öffentlich machen das ist auch geschehen eine reaktion von der frau von der leyen und davon dann immer hat es diesbezüglich nicht gegeben nun stehen wir als ärzte vor dem problem der aufklärung unserer patienten die einwilligung eines platzieren in eine ärztliche maßnahme ist nur dann rechtskräftig wenn sie vor eine umfangreiche aufklärung über die riesigen stattgefunden hat was wir nun definitiv nicht genau wissen können sind die langzeitfolgen weil ihr die impfstoffe innerhalb kürzester zeit aus dem markt gepusht worden sind bisher war die kürzlich die zulassung seit fünf jahren und jetzt haben wir innerhalb von ein paar monaten einen sehr problematischen und nicht nur einen mehrere problematisch impfstoffe auf dem markt bekommen frau merkel hat schon mit impfzentren angefangen als überhaupt noch kein impfstoff zugelassen war diese zulassung für den astra zeneca emergency news aus der rezession da stellt sich auch eine frage wo war denn eigentlich die imagine sie im dezember und ist der notfall nicht ständig rückläufig wenn man sich die entwicklung dieser krankheit entgegen der förderer koch-institut behaupteten zahlen anschaut das heißt ich muss zumindest meinen patienten auch erkenntnis des briefes und ein professor facti davon unterrichten das mit langzeitschäden zu rechnen ist die man allerdings nicht genau kennt und genau dieses wollte wollen uns im vorhinein schon unser sagen erinnerte an aussagen des bundesgesundheitsministers nach des abwehrchefs der damals noch andere wahl als jetzt man solle noch zu kritisch über den impfstoff sich den patienten gegenüber häusern das ist auch eine unterschwellige aufforderung zur bildungspflicht zähle zurzeit vielleicht mal zum eingang und dieses thema wir haben wir haben tatsächlich sehr konkrete hinweise darauf hat dass tatsächlich jetzt die studie läuft am lebenden objekt sozusagen die eigentlich bei der entwicklung von neuen medikamenten und auch erst recht natürlich bei neuen impfstoffen die ihr wissen wir ja das ist sehr zweifelhaft ist ob man das überhaupt zurecht als impfstoff bezeichnet dass das jetzt gerade live am menschen durchgeführt wird denn wir haben über unsere israelischen connections teile des vertragswerkes zwischen der israelischen regierung und bei und texter bekommen und daraus können wir sehen dass die informationen die man üblicherweise während einer studie sammelt jetzt erst gesammelt werden insbesondere was die es gibt ja immer zwei dinge die bei einem bei der medizinischen studien benötigt werden einmal ist das zeug was man da entwickelt überhaupt wirksam und zweitens was es mit den nebenwirkungen was mit den gefahren so hier ist schon die frage hoch umstritten ob wir hier eine eine 1 ein wirksames medikament haben mit diesen sogenannten impfstoffen der eine sagt 95 der andere sagt unter 1 prozent aber erst recht ist völlig unbekannt das was an nebenwirkungen was angefahren droht weil dazu braucht man eigentlich eine längerfristige studie die es nicht durchgeführt worden tierversuche sind auch nicht durchgeführt worden also das was jetzt läuft an impfungen am lebenden menschen das wird man insbesondere unter berücksichtigung des vertrags inhalts denen wir da nicht vollständig aber teilweise bekommen haben als versuch am menschen bezeichnen müssen eigentlich geht das nicht denn sie haben eben auf den in form konzert hingewiesen dass ist der das wichtigste resultat das wichtigste resultat der nürnberger prozesse gewesen in der in dem helsinki code und in den meisten ländern gesetzen der welt ist das dann irgendwann verankert worden aber dort in den nürnberger prozessen im nürnberger kodex ist am deutlichsten gesagt wurden keine experimente an menschen jeder medizinische eingriff bedarf eine einwilligung und die einwilligung ist nur dann wirksam wie sie gerade auch gesagt haben wenn sie auf einem auf eine aufklärung beruht die auch wirklich alles beachtet hier kann die aufklärung gar nicht wirksam sein weil zumindest den aufklärungsbogen die wir gesehen haben nirgends darauf hingewiesen wird dass es nur eine bedingte zulassung gibt und dass es keinerlei erkenntnisse über die langfristigen gefährdungen aus den im stoffen gibt bei ihnen in bayern ist die lage besonders dramatisch weil herr söder offenbar sich vollständig über alles was den rechtsstaat ausmacht hinwegsetzt das macht damit zu tun haben also nur ein erstes staatsexamen hat aber es mag auch damit zu tun haben dass er allmachtsfantasien entwickelt denn so so zumindest sieht das aus und so hören wie es auch von politikern übrigens aus der eigenen partei der csu aber auch aus der partei der freien wähler die große große bedenken anmelden und sich fragen wie lange das mit dem man noch gut geht haben sie solche bedenken auch gehört diese dinge sind mir sehr wohl bekannte nicht hinsetzen jahren und ich hatte sogar die erde also noch finanzminister war über sein gebaren nachzudenken damals klar zum großen land wursten tal es war das labor schottdorf in augsburg lebt inzwischen nicht mehr da wurde rechtswidrig rückerstatten würden nicht betrunken er ist gut privatrechnung also sicher die ersten die eigentlich der labor-etiketten ausstellen müssen es halt alles die weil sie brav erstattet die bafin hat nicht reagiert und das ist zwar ausgelegte paritäten an herrn sie wieder habe ich nicht ein einziges mal eine antwort erhalten dass gewalt ist nicht neu und was sie sagen über die impfung ist real kam nicht nur hundertprozentig unterstreichen für mich haben wir sind da um den wohl größten menschen kurs in der medizingeschichte und dann um einen schweren stoss gegen den nürnberger kodex wo eindeutig aus der förderung über die ungewöhnliche geschichte der medizin in den karten in den bereichen eines gezogen worden ist dass es wirklich unterlässt nicht oder nicht ausreichend getesteten stoffe am menschen anzuwenden und zu den nebenwirkungen die bisher so migranten und eben nicht in dem aufklärungsbogen vom rk erwähnten stehen neben den bekannten todeszellen auch anaphylaktischen gesundheit deutschen gesichtslähmung heraus mal zahlt muss ich diese aids test fehlgeburten und eine ganz gefährlich in dem video hd iptv könnte tänzen dh den einsatz in besonders ältere ist ein mal gewitzt ist und mit dem wir das dann gas auf andere reise in berührung kommen dann läuft die gedanken dreimal so schwer wie wir hier nicht genutzt werden es gibt da kein gejammer lesen es ist eine umfangreiche leveling wie auftreten kann und die neueste studien die ironische reise vom paul-ehrlich-institut öffentlich wurden ist nur 12 wochen die hat schichtet dass die spikes das protein diese stacheln diese die auf dem kopf sitzen dass die sich bikes in der lage sind körperzellen zu verschmelzen und das ich klumpen bilden können mit bis zu 100 zelt herum das ist in kenntnis des paul-ehrlich-instituts publiziert dass man aber mal den einfachen gedankengang geht hallo dieses bikes in china durch meinen ins dorf und das ist der reinste nebenwirkung ins und dass ich nicht weiß was mit zelt locken mit 100 zellkernen in den nächsten ein zwei jahren passiert ob da vielleicht ein tumor wird auf diese idee ist das paul-ehrlich-institut nicht gekommen das war allerdings nur ein erster gedanke und die erste öffentlich darauf aufmerksam gemacht hat war ja doctor who done wir haben also schon am anfang des prozesses einen ganzen berg von komplikationen wir haben eine lipid hülle um die messenger rna haltung die besteht aus nanopartikeln diesen an und entwickelt hat man schon in der krebsforschung versucht anzuwenden und hat festgestellt dass wenn sie dann irgendwo in körperhaltung liegen dass sie nach zwei jahren selbst tun wurden ausgelöst haben so was nennt man dann her um messenger rna zu verpacken dann entstehen die spikes die in der lage sind zellen zu verklumpen und die in der lage sind da hat herr professor taktisch sehr deutlich so dass hingewiesen an den aci rezepte dem produzenten anzudocken und damit die gewinnung der thrombozyten blutplättchen zu aktivieren und wenn ich besser entwickelt sich eine kaskade im gesamten körper ausgehend von den kapillaren bis in die größeren gefäße ich kann lungenembolie erleiden oder die bekannte sinus venenthrombose hingehen alle diese dinge müssten jeden der sich halbwegs ernsthaft mit den publikationen auseinander selbst bekannte sein diese 100 zellkerne also die muss man sich das von der größe vorstellen die sind ja wahrscheinlich teil des thrombose problems das ist noch ein anderes produkt legen also da verbirgt sich nichts es wird eines gewinnungs prozesses sondern dafür klickt sich einfach zellen da wo dieses würde ihn sich aufhält hat es irgendeine wirkung dahin gehend dass ich zum verkleben und wieviel zeltes mal waren bildet sich eine die von mir zu diesen zählen das sieht man an der anzahl der kerne wenn 100 zelte drinnen sind dann waren das war ursprünglich mal 100 zellen was mit diesem klub passieren das war es kein mensch veröffentlicht paul-ehrlich-institut ja jetzt ist dr wurde ab den sie gerade in bezug genommen haben der ist auch zugeschaltet ich glaube wolfgang du wolltest irgendwas sagen gerade ja ich da sind mehrere wirkungen hallo als maler seit wir haben ja wir haben ja wenn diese zeit wenn die spikes dass der produziert werden durch den impfstoff von unserem eigenen körper dann wenn man geimpft sein sollte dann dieses bikes die haben also ganz verschiedene wirkungen da muss dazu ist das wichtigste dass die normalerweise nicht dem blut auftauchen und die untersuchung die gemacht worden sind um die wirkung der spikes zu erforschen deshalb gemacht wurde weil man feststellen wollte wieso denn manchmal tatsächlich gefährliche verbrecher in balkon ohne entstehen können das ist ja sehr seltenen fällen gefallen und das so das paul-ehrlich-institut hat diese untersuchung gemacht mit dem hinweis kommt mal wie gefährlich corona extra sind spikes dann im blut und dann passiert das alles ja ich habe nicht gesehen und wann offenbar auf einem auge blind und habe ich gesehen dass sie genau diesen impfstoff zugelassen haben der dazu führt dass bikes im blut sein können sie haben einfach sofort öffentlich darauf hingewiesen dass ist das ist eine eine peinliche geschichte gewesen das hat man auch an den reaktionen der leute gemerkt aus dem paul-ehrlich-institut jetzt haben sie das daran wollten wir gar nicht gerne aber das ist das ist tatsächlich schlimm denn stellen sie sich mal vor diese impfung die geht ja in den oberarm muskeln musculus delius da wird also intramuskulär gespritzt nicht man spricht deshalb in den muskel weil muskel sehr gut durchblutet sind man kann auch in das unterhautfettgewebe spitzen da ist aber nicht so viel wie die durchblutung nicht so gut und da ist also die verteilung im körper dann nicht so gut und im muskel ist die verteilung in den körper schneller und besser deshalb weil da mehr blut jetzt wenn man aber in den muskel gespritzt mit einer mit einer dünnen nadel dann jetzt dann kann es sehr gut sein dass man auch eine vene erwischt dass man also in die direkt in die blutbahn spritzt das sieht man nicht dass deshalb wird man das denn billige art ist wenn drei musketiere spitze muss man erst mal ausprobieren das heißt man muss erst mal gut mal gucken anziehen ob der blut kommt man nicht mit nadel spielst in einer vene ist das wird nie gemacht ich habe das in allen stellen auch da wurde einfach ein gepiekst reingedrückt spritze fertig das heißt einer großen zahl von fällen musste von ausbilden werden dass auch da diese diese m rna oder dieser diese gentechnisch veränderten vektoren dass die auch ins blut kommen und wenn die ins blut kommen dann ist dann passiert das was sonst nie passiert wenn wir normalerweise eine infektion haben mit viren und auch mit corona werden dann haben wir im bereich des rechners und der nase eine ganz starke gute abwehr wir haben ihrem vater zählen der emphatische sachen die mandeln die polypen nicht das sind alles sind massenhaft lymphozyten und t lymphozyten die aufpassen und die ein gutes gedächtnis haben für all das was wir schon mal so inhaliert und geschluckt haben und wenn wir dann die krone wären dann kommen dann gibt es so einen klotz immunität und ihren abgewehrt die kommen also gar nicht ins blut deshalb sind über 95 prozent der infektionen mit corona viren entstehen gar keine antikörper im blut weil das wird alles hier oben schon gemanagten abgewehrt und das heißt es kommen in den allermeisten fällen kommen überhaupt keine coronaviren und keine teile von corinna wien ins blut allerdings dann wenn jetzt dort irgendwelche verletzungen sind wenn man zum beispiel menschen mit einer in columbus infektion intubiert dann verletzt man die schleimhaut dann kommt das fast immer zu kleine blutung und dann können natürlich dann auch corinna während ins blut gelangen und dann kann es umso schwerer verläufe geben das kann zum beispiel auch eine erklärung dafür sein dass die innovation bei einer bei einer windows mit meiner virus knie dann noch schwerer verläuft und dass die intubation zusätzlichen schaden anrichten da haben wir sehr viel hinweise dafür durch diese kleinen verletzungen die man setzt dann gibt es aber die die hand mal was wir jetzt machen durch die impfung was da gemacht wird da wird dieser dieser schatz den wir haben gegen dieses bikes gegen die kolonien der wirt umgang der wird einfach umgangen das heißt wir tricksen unsere abwehr aus und geben dieses parks direkt in den muskeln das heißt damit auch möglicherweise und in vielen fällen ins blut das mag der grund sein weshalb bei der impfung einige patienten nur in den muskelzellen dort beschwerden haben weil da dieser prozess dieser entzündungsprozess oder dieser produktionsprozess anfängt und das bleibt dann in muskelzellen andere aber bei denen da was ins blut kommt die haben diese schweren reaktionen und die geistern da kommen dann diese ganzen risiken da sind drei verschiedene risiken weshalb es zu blutgerinnseln kommen kann und zwar drei verschiedene ursachen verdient also sofort wirkung die erste es ist die genannte die das paul-ehrlich-institut ja auch schon zitiert hat diese sind sie ziehen bildung das nennt sich fusion eines bikes für eine fusion von zellen herbei und dazu braucht man gar nicht das ganze videos sondern erst die haben das paul-ehrlich-institut hat nachgewiesen dass reichen die spikes und genau die werden ja produziert das heißt wenn die spikes ins blut kommen muss man damit rechnen dass dieser fischen prozess stattfindet das also zell kloppen sich gegen die dann auch kleine gefäße verstopfen können und die dann zu weiteren risiken führen können das ist eines aber das andere ist dass man eben schon vor jahren festgestellt hat dass dieses bei proteine von corona viren und das ist egal ob das saas wir sind oder saas kopf frei wären sind oder andere gravierend dass dieses bike proteine dass die rezeptoren haben auch an den blutplättchen vor allem sind es aber die saas viren die das machen weil das die aci 2 rezeptoren sind und da kommt es dann dazu dass diese blutplättchen anfangen und sich zusammenzufallen und zu populationen führen dh hier könntest du blutgerinnsel rhein direkt durch den kontakt zwischen spikes wie 2x und und den körper zucken und das kann man sehr schön könnte man sehr schön sehen wenn man sie bei jedem kämpfen die die thrombozyten untersucht und guckt ob es gerinnt gewinn verzeichnen gibt da gibt es laborwerte die dann an denen man feststellen kann dass tagen und prozesse initiiert werden denn dritte version das ist die die wir in den körper mit dem koffer so buck die dann häufig diskutiert haben das ist die dass eben die dies bei diese diese zellen viel mehr diese genetische information geht in ihm gegen die blutbahn und geht dann hat dann die möglichkeit wirksam zu werden wo das blut langsam ist das heißt wo das blut nicht so schnell vorbei fließt an nebenan ihn an den zellen der ader wende und das ist vor allen dingen den kapillaren der fall aber noch mehr im venösen schenkel der blutbahn das heißt dann wenn das blut jetzt den sauerstoff abgegeben hat zum beispiel im gehirn dann sind da oben die sinus legen dass die sammeln das blut aus dem gehirn auf die sind meistens da sind die wände der sinus erwähnt sind meistens die die sie sehen zusammen die klappen zusammenbeißen und oben in den venen oben in den oberhalb des herzens haben wir einen unterdruck in den venen und nur wenn blut kommt wenn blut abgegeben wird vom gewebe dann gehen die laufen dann gehen sie wieder zu wie ein ventil und wenn diese wende aneinander liegen sogar und wenn dann dieses bike proteine da in den blut westen sind dann haben sie natürlich mehr zeit auch dann dort schaden anzurichten dort in die zellen zu gehen und dann können dann können dann produzieren die sind diese zellen produzieren hier erst dann die spikes und die geben sie dann ab dieses bikes sind dann praktisch innerhalb der blutgefäße werden die präsentiert von den endothelzellen und wenn das passiert dann gibt es eine immunreaktion und dann kommen die t lymphozyten die wir haben und die werden sich gegen dieses bikes nie versuchen diese zellen zu zerstören und unschädlich zu machen und durch diesen entzündungsprozess an der gefäßwand dadurch kommt es zur gewinsel bildung dadurch konnte es zur schädigung der gefäßwand und dadurch kommt ist es wie eine wunde die dann anschließend wo der körper versucht damit fertig zu werden da bilden sich dann die großen kamm posen und deshalb auch wahrscheinlich im gehirn so häufig diese kann bußen das ist also alles sehr plausibel und lässt sich ganz gut ableiten von dem was wir wissen also drei verschiedene arten wie thrombosen entstehen können die wichtigste ist wahrscheinlich die letzte dass er den an den idioten novellen entzündungsprozesse durch die spikes die dann präsentiert werden hervorgerufen werden das ist unser körper naja im gedächtnis hat der der colonia viren kennt und der eine kurz immunität hat der weiß dass coronaviren spikes haben egal ob es diese neuen sind oder ob es alte sind und dieses dieses rechners führt dazu dass t-zellen dahin kommen wo diese gefäß innenwände dieses bikes plötzlich zeigen und dann werden die gefäße irgendwer kaputt gemacht und dann gebe ich entstehen der insel und das ist wahrscheinlich der hauptgrund weshalb dann diese prozesse passieren spikes haben im blut nichts zu suchen und durch die impfung wird das noch die normale abwehr das sowas nicht passiert das ja sagt der körper für wird umgang und wir schaffen eine möglichkeit dass dies bei proteine die die das dass diese genetische information in die blutbahn kommt und dann irgendwo im körper dieses bike proteine in der blutbahn tanga blutbahn gebildet werden und die sind von busen auslösen das ist der mechanismus fragen und zwar wenn es hierzu ist sagen wir es ist jetzt wirklich eine von so einer problematik betroffen könnte es denn da irgend eine heilungsmöglichkeit geben als wurde frage eins würde das ein prozess der dann vielleicht auch wieder ab schmilzt ja und irgendwie sich wenn man und die zweite frage gibt es möglicherweise irgendeine behandlungsform wenn jemand jetzt solche symptome beispielsweise nach einer impfung an sich feststellt irgendwas was darauf hindeutet dass sie neben ganz wichtige fragen und die die das eine ist wenn wenn diese es gibt ja schon ein 1 1 ist eine studie die eingereicht worden ist die auch schon registriert ist und wo man schon probanden sucht die sagt als begründung für die studie sagen sie es ist damit zu rechnen dass solche prozesse passieren solche langfristigen wirkungen solche komplikationen sind bekannt und weil sie bekannt sind müssen wir ein medikament dagegen her stehen jetzt die suchen jetzt leute das muss man sich mal vorstellen es ist bekannt dass das passiert und es sind wissenschaftler die erste studie die in irgendeiner an der universität jena angelacht anlaufen soll wo sie denn wo sie denn ein medikament ausprobieren was diese diese schweren folgeerscheinung dann möglicherweise ändern könnte und und verhindern könnte aber man geht erst mal davon aus und impfte erstmal alle und weiß dass diese sachen passieren werden das ist das eine schreckliche dabei das andere ist wenn jetzt protein ins blut kommen und diese geprüft gewinnung abläufe dann passieren in den adern dann könnte man sehr schnell durch blutverdünnung und durch auflösen dieser tom schäden verhindern das heißt dann müsste man eine lyse machen dann müsste man die marine hat die präparate geben dass dieselben dass diese blutgerinnung gemindert wird und dass das risiko kleinere aber das heißt dann müsste man sofort die leute müsste man alle nach einer impfung untersuchen ob es bei denen stattfindet oder nicht das wenn aber denn die klinische symptome haben und das paul-ehrlich-institut unverantwortlicher weise hat eine empfehlung herausgegeben wie gesagt wenn die kopfschmerzen nach neun tagen noch nicht weg sind dann sollte man weitergehen das ist absurd dann stimmt wenn ein blutgerinnsel da länger als das wissen sie doch wenn dann ein schlaganfall ist dann muss man ganz schnell mit ganz sofa zu lösen deshalb haben wir über all diese dieses druck center damit die menschen ganz schnell wenn sich gerinnsel irgendwie gebildet haben ganz schnell zu lösen kommen dass das auch wieder aufgelöst wird damit dass möglicherweise dann wieder besser wird und wenn man das nicht schnell genug macht wenn man das nicht innerhalb von wenigen stunden macht dann lässt sich das nicht mehr auflösen dann ist der schaden da dann wird das gehirn nicht mehr durchblutet und dann gegenteil es geht uns kaputt und das ist etwas was dann nicht reversibel ist das heißt wenn das gewicht man jetzt das paul-ehrlich-institut hat nun wartet man erstmal ein paar tage dann nimmt es das wissentlich in kauf dass solche dinge nicht mehr reparabel sind nicht mehr handelbar sind und es ist auch ebenfalls unverantwortlich meiner meinung nach müsste dort erstmal muss nicht eindeutig gesagt das darf überhaupt nicht ins blut kommen dh denn die intramuskuläre injektion wenn die gemacht werden ohne blut aspiration dass man sicherstellt dass es auf keinen fall ins blut kommt was schwierig ist was immer trotzdem noch passieren kann dann dass wir das eine liste und das zweite wäre dass man dann wenn leute überhaupt irgendeine nebenwirkung merken die dafür spricht dass durchblutungsstörungen irgendwo bei irgendwelchen organen auftreten was man sofort die thrombozyten untersucht und die die mehrere untersuchten proben zeigen schon die gewinnung sind das kann man ja möglicherweise feststellen diese leute sofort beobachtet und dann auch sofort die artikulation einleitet das ist damit dass damit er nicht schlimmerer schaden passiert kann die sehen die kommen mit den neun tagen ich hab‘ ich habe mich auch mit denen es gibt eine leitlinie die die zu tun mit 19 gemacht werde von von fachgesellschaften wo jede fachgesellschaft so ein bisschen sagt was sie gar nicht was man machen möchte und ich habe mich dort mit der koordinatorin dieser leitlinien oder mit einer der co direktor bereiten telefonisch und die man ja das ist eben so man wisse dass das ja auftreten könne aber die nutzen dieser impfung seiten so groß dass man das abwägt sind sie der meinung dass man das trotzdem machen sollte es ist dass ich war so was von entsetzt über diese über die argumentation dass ich dachte das kann ich das kann nicht wahr sein denn der nutzen die müsste man ja da gibt es halt an einzelnen durch die studie gibt es ja schon die die number necessary zu verziehen dass sie wie viele menschen muss ich überhaupt diesen und risiko aussetzen damit ich eine infektion verhindern kann dass waren über 140 über 140 menschen muss sich diesem risiko aussetzen diesem großen risiko aussetzen damit ich eine zusätzliche corona infektion verhindern kann in den studien war es ja so dass nur ganz von den 10.000 20.000 menschen die 20.000 menschen die dann eben arm waren da sind ja nur ganz wenige über 160 sind in den dichten und nicht gm gruppe positiven test gehabt und habe ein bisschen symptome gehabt aber ist noch nicht mal klar ob diese symptome mit wirklich von den kurven kam oder ob sie nicht gleichzeitig auch noch eine hinten die infektion mit anderen viren hatten und die ob der test richtig positiv war oder nicht oder ob das auf einem falsch positiver test war bei dieser niedrigen instituts auch das ist nicht klar das heißt selbst diesen namen bei necessary to hack siegen von 150 ist noch fragwürdig aber das ist so wenig so wenig nutzen dass ich mich frage wie die ärzteschaft das mitmachen kann und das ist da nicht mehr leute gibt die da kritisch das hinterfragen dieser nutzen ist minimal und das risiko ist wie sich die beobachtungszeiten sind zu kurz wir leben ja noch gar nicht von a de wir leben von den leuten die wir jetzt sterben sehen und das sind viel mehr als zu erwarten sind es ist stimmt nicht dass es so viele sind wie man ohnehin aber sollte die meldungen die das meldesystem was wir haben ist schlecht wir haben wir haben das bei pandemrix gesehen bei der impfung gegen die schweinegrippe da war es so dass wir in deutschland vier millionen dosen verimpft haben und die schweden haben auch vier millionen dosen verimpft das heißt die schweden haben bevölkerung viel intensiver das sind ja viel weniger leute haben sie viel intensiver durchgeimpft in schweden hat man dann die nebenwirkung gezählt und hat doppelt so viele nebenwirkungen gemeldet bekommen wie in deutschland obwohl gleich viele menschen geimpft waren das sagt nichts darüber die schweden aus dem nichts über die deutschen das sache einfach etwas über die pharmakovigilanz aus das heißt wie gut wird aufgepasst ob nebenwirkungen steht und nicht wie gut ist das meldesystem und wir kennen das ich habe das als ansatz das war es in der anzahl ausbildung und nimmer in der praxis auch unter kollegen wir wissen dass ba für einen gemeldeten fall mindestens zehn dunkelziffer sind das heißt es sind zehn schwedische angemeldeten fall die man dann nicht gemeldet bekommt und das ist wahrscheinlich ist anzunehmen dass das hier nicht anders ist denn die leute die werden noch zum teil gern als wir haben das ja gehört dass die denn als die haben denn irgendwelche anderen können wir für kopfschmerzen und migräne denn als diagnose eingeschrieben oder sowas wenn es wieder nach hause geschickt und hinterher strickenden schweren komplikationen auf david also auch die diagnose der sinus venenthrombose die es ja ja die ist eigentlich leicht zwischen kennen aber da wird nicht angedacht weil es so eine seltene erscheinung ist normalerweise und das ist ein großes wissen ein großes problem werden wahrscheinlich viele menschen schaden nehmen der nicht wieder gutzumachen ist er nicht wieder zu reparieren des medizinisch werden sie das hören wir haben das schon von vielen menschen gehört was dr wodak hier sehr gut verstehe formuliert wie kann das sein haben sie eine erklärung dafür wie kann das sein dass hier im zusammenhang mit corona gänzlich anders vorgegangen wird als es sonst der fall gewesen ist wie kann es sein dass man die uns immer über whistleblower übermittelten aber auch in den in den unabhängigen medien kann man zu einem netz auch sehen dass diese ganzen nebenwirkungen teilweise tödliche nebenwirkungen bis zu 20 prozent der alten die wir in den heimen sehen sind nach irgendwo verstorben was natürlich nicht ohne weiteres eine kausalität indiziert aber immerhin eine sehr schlimme korrelation zeigt wie kann das sein dass die dass zum beispiel das paul-ehrlich-institut was das ja eigentlich dann warnend begleiten müsste und maßnahmen einleiten müßte dass da gar nichts passiert was meinen sie woran liegt das habe schon herrn gut hier gerne gehört also gefragt wieso machen die als die sowas mit ich möchte dass ein bisschen noch weiter fassen wieso machen auch die körperschaften ja der ärzte dass mit das heißt die landesärztekammer die bundesärztekammer die bundesärztekammer ist jack einiger wirtschaftlich öffentlichen rechts das ist nur eine arbeitsgemeinschaft auch die landesärztekammer sind öffentlich rechtliche körperschaften und ich kann mich erinnern dass der jetzt nicht mehr im amt befindliche präsident der landesärztekammer berlin herr units am ende des vergangenen jahres öffentlich dazu aufgerufen hat erzählt weiter kann man die sich negativ über den impfstoff äußern das sieht man einmal die innere einstellung diese leute und die mangelhafte bereitschaft sich kritisch mit irgendwelchen vorgaben aus den ministerien sage ich mal auseinander zu setzen die bayerische landesärztekammer da gab es einen beschluss im herbst 2020 hinsichtlich pcr tests und zwar eindeutig formuliert das war mal aufhören soll ständig so den zu testen und das den pcr tests auch entsprechende symptome oder diagnosen zugeordnet werden was ist passiert ist nichts geschehen es ist nur eine mitteilung gekommen an alle bayerischen ärzte sie sollen die chance wahrnehmen diese einmalige chance sich an den impfungen zu beteiligen ich habe nicht einen einzigen satz der kritik oder der vorsichtsmaßnahme oder der erforderlichen auf kleidung vernommen es ist unvorstellbar irgendwie ich kann das nicht einzelne personen festmachen das scheint ein symptom zu sein vielleicht ist die ärzteschaft auch von der ausbildung in der klinik er schon zu autoritär erzogen worden dass sie es nicht wagt dann einen herrn söder oder eben auch immer klar und deutlich im interesse der von ihnen vertretenen ärzteschaft entgegen zu treten sondern noch die leute zum bedrohen in österreich geht es so weit dass afrika tionen entzogen werden wegen zu kritische haltung das ist absolut rätselhaft weil als jurist wissen wir ja dass wenn keine vernünftige aufklärung erfolgt die einwilligung geben und wirksam ist sie haben jetzt auch darauf hingewiesen das ist eigentlich ein so klarer grundsatz dass wir uns hier langsam fragen gibt es vielleicht eine agenda die dahinter steht dass das was normalerweise gemacht wird wenn man also solche schwerwiegenden nebenwirkungen mitbekommt dann wird reagiert dann wird ihre studie wird ja sofort abgebrochen wenn sowas im rahmen einer studie passiert jetzt ist diese studie gar nicht durchgeführt worden sondern jetzt mit seinem lebenden objekt durchgeführt kann das also sein dass die ärzteschaft und die eben von ihnen angesprochenen körperschaften der ärzte dass die gezielt oder vielleicht aus überzeugung dass das so dringend benötigt wird dass man solche nebenwirkungen in kauf nehmen muss dass sie deshalb diese nebenwirkung verschweigen oder verharmlosen oder oder was steckt dahinter ich denke dass die 28 behindert das eine ist dass manche funktionäre in dieser position keine ahnung von dem was jetzt der montags oder achsen wunderbar dargestellt hat das andere ist eine frage des selbstverständnisses man klären kann man residenten und wenn ich die neuesten pressemitteilung der bundesärztekammer kurz zitieren darf bahrain hat der hat sinngemäß gefordert dass wir diskutieren sollen ob eine stärkere nutzung digitaler bewegungsdaten der kontakt nach verfolgung in kauf zu nehmen ist und es hat wirklich und begründet zwar hat er hingewiesen auf den schutz persönlicher daten hat es aber dann abgeschwächt und die einschränkung begründete ich geb ich dir jetzt seit monaten und dann kommt man jetzt vielleicht auf diesen datenschutz bezüglich der nachverfolgung kontakt nachverfolgung digitale bewegungsdaten auch noch in kauf nehmen das heißt da geht es nicht nur um unkenntnis gegenüber medizinische sachverhalte da geht es auch nur eine innere einstellung er hat ja vor einem jahr sogar vorgeschlagen um die gesundheits er wird zu entlasten nationen die sich in quarantäne und vision von der polizei überwachen zu lassen das ist meine standesvertretung der ich selbst angehörte das ist extrem beängstigend ich hatte das in dieser klarheit bisher nicht gehört das ist eine absolut rechts feindliche demokratiefeindliche haltung und die stimmt in etwa mit dem überein oder ist so logisch wie die behauptung wenn der betrüger nur den betrug groß genug anrichtet dann steht er plötzlich über dem gesetz also man kann sich doch nicht als mediziner hinstellen und sagen oder als auch als ganz normaler mensch hinstellen und sagen jetzt haben wir sowieso schon alle rechte zerstört da kommt darauf dass wir noch mehr rechte zerstören auch nicht mehr an aber das ist doch die haltung die dahinter steckt nicht nachgewiesen man gibt es ein weiteres und man kann war da auch überzeugen mit geld ja dass eine systemische produktion wir haben die die ärzteschaft die damit macht die krankenhäuser die damit machen die haben da einen großen finanziellen nutzen davon ja wenn sie sehen wie der test honoriert wird überall was ist da da wird ja nicht nur geld damit verdient bei denen die gentests verkaufen sondern auch bei dem bei denjenigen die den test machen nicht nur die labore sondern auch die erste die die abstriche machen kriegen dafür sehr viel geld das ist ein ganz kleiner eingriff der innerhalb von wenigen wenn nicht braucht man nicht mal eine minute dafür und da gibt es 15 euro dafür wenn ich das richtig weiß und das ist eine ganze ist also da wenn ein arzt 50 patienten hat dann kommt da im monat bekommt dann über 10.000 euro daraus wenn er seine patienten bevor sie einen termin fliegen dann jeweils testet also das heißt da ist wenn man will dann können ärzte damit sehr viel geld verdienen ich sage nicht dass das alle tun zum glück dass nicht alle aber das gibt welche die das sicherlich mit nehmen und diese und dass die krankenhäuser für jede diagnose co wird 19 diagnose kriegen sie auf intensivstation runter ihrer 100 euro extra pro tag das ist klar dass da plötzlich innerhalb von anderthalb monaten die zahl der der patienten auf den intensivstationen mit 19 zusatz diagnose von acht prozent auf 60 prozent gestiegen ist das ist weil einfach weil man die diagnose dann auch gestellt hat und das hat man die welt das ja auch leicht gemacht die wak die extremität netze waren erfunden für die solche fälle kann man da kann man die cd zu vernehmen die dazu führt dass jemand nur den verdacht hat dass er infiziert ist damit kriegt das krankenhaus zu mehr dh wenn der kontakt hatte mit einer person die einen positiven test hatte das ist natürlich geil zu lächerlich und das sind den patienten diese die auf der intensivstation wegen ganz anderer erkrankungen und dann tut man diese diagnose dann noch dazu und dann gibt es auch nicht geld extra deshalb haben wir in der statistik alle diese fälle und deshalb sehen wir diese komische situation dass auf den intensivstationen die gähnende leere ist da ist nicht mehr als sonst das heißt nicht dass auf einigen intensivstation nicht immer viel zu tun werde aber dass dem winter besonders aber das ist nicht anders als die anderen jahre und auf der anderen seite haben wir wahnsinnig ansteigende cupid 19 diagnosen also das passt alles nicht zusammen und das hat viel mit dem zu tun wie die anreize gesetzt werden das heißt man kann menschen auch dazu bringen etwas zu tun dadurch dass man ihn einfach geld dafür gibt und ich fürchte dieses diese institutionelle korruption die wir im gesundheitswesen jetzt schon lange kennen sagt hier neue blüten und das ist natürlich deshalb schlimm weil das zum maßzahl genommen wird für in führung für die maßnahmen dass es wird immer benutzt da werde ich die gründe dafür geschaffen weshalb man sagt das sei ja doch was ganz schlimmes und das war 2017 2018 die grippe war weitaus schlimmer als das was wir jetzt erleben mit allen colonia verändert einen sonstigen ihres infektionen zusammen wenn ich hier kurz was vorlesen darf von einer medizinerin mir zugeschickt worden schreibt sie whatsapp von deinem freund mit arztpraxis und jetzt kommt das wörtliche zitat dieses freundes mit arztpraxis ich darf jetzt testen angebot 1000 euro für einrichten der test stelle 1000 euro pro monat fix plus 15 euro pro test alle kosten werden erstattet 20 stunden pro woche müsste ich testen kein wunder dass der incidents wert nicht singt es entspricht dem was du gerade gesagt dass wolfgang wenn man mit solchen finanziellen anreizen arbeitet und die tests in die höhe treibt auch das was ich eingangs gesagt habe wenn die leute jetzt schon froh darüber sind dass es scheinbar lockerungen gibt also erst wird gesagt ostern fällt aus und dann oh wie nett jedoch nicht aus aber testen testen testen dann ist das genau das was du eben angesprochen hast hier wird mit gewalt die werden die false positives muss man am ende sagen in die höhe getrieben nancy dance wird produziert durch ein serienstart test frequenz oder testet überall und man weiß dass ein bestimmter prozentsatz der test falsch sind erstmal das können sie auf verschiedene ursachen haben dass der chef selber nicht richtig angewandt wird weil ihm nur weil er nur dass er gegen gemessen wird oder weil dort ein scharf abgebildet wird und das zweite ist dass es verunreinigungen gibt in den laboren das ist also es gibt je nachdem wie der testdaten wieder abschnitt gemacht wird kann es zusätzliche vor einigen wochen geben und da die positive rate die ist an sowieso weil wir eine geringe inzidenz haben die inzidenz ist ja auch selbst wenn die positiv gesehen die ist ja nicht über zehn prozent die liegt ja meistens unter zehn prozent und das ist eine niedrige incidents daran wenn eine positive wende falsch positiv rate bestimmt von von 50 prozent also das ist eine sache die die es nicht aussagefähig und dies ist die grundlage wird die diese grundlage für die für diese angstmache durch die testergebnisse die wir dadurch geschaffen dass man viel testen testen testen macht damit wir genug falsch positive haben und den leuten sagen können auch von der 1000 einwohner haben wir eben unsere weiß nicht wieviel 50 fälle oder es ist geradezu etwas produziert damit die leute weiterhin in schach gehalten werden damit sie weiterhin diese politische agenda durchführen können aber es hat hat mit medizin überhaupt nichts zu tun hat es ist erschreckend was die das gesundheitswesen und die akteure des gesundheitswesens damit machen müssen aufstehen müssen sagen nein wir wollen weiterhin ernst genommen werden wir wollen unseren patienten gegenüber die verantwortung zeigen wollen ehrlich die dinge hinterfragen und wollen das tun was wirklich notwendig ist aber nicht das was wofür wir geld kriegen und wo das ein großer schaden entsteht wenn er das auch ich habe ja mal eine e mail konversation geführt mit dem wolf hat land also dem eigentümer von der firma titel die da ja diese posten tests geständnis ist jetzt schon einige monate ich weiß gar nicht dass wir im oktober oder suchen und zu dem zeitpunkt hat er quasi schon hellseherisch was immer vorher gesehen in welche richtung sich das entwickeln würde das eben die idee ist dass die leute zum beispiel ein friseursalon betreibt das man dann man selber und fürchte drei mitarbeiter sich da irgendwie jeden tag einmal testen lässt und so wo ich mich dann auch gefragt habe also selbst wenn der test günstig ist welche friseursalon oder sonstiger gewerbetreibende wenn überhaupt aufmachen da hat dann so viel geld über das er da einfach munter mutter jetzt darum testen kann und sich dann noch so ein gerät hinstellt oder ich weiß nicht was also es ist wirklich das ist absolut monströs ja das ist einerseits der ganzen geschichte die ist nur umso größer weil wir ja nur nach einigen videos gucken und wir wissen ja und da gibt es ja wunderbare studien die die glasgow studien sind fantastisch die machen multiplex testen wie sich das gehört in der in dem wissen dass wir in alle zur gleichen zeit in der kalten jahreszeit kommen das sind ja über 100 verschiedene arten wegs während die alle die gleichen symptome machen machen die multiplex test und damit den wolken mix tests haben sie 25 4 und gleichzeitig und auf einige bakterien die möglicherweise einen irre führen können in der diagnostik das machen die auch routinemäßig und da haben die beobachtet und dass das kann man ist einfach zu machen das eben coronaviren auch mal dabei sind aber dass da ganz viele angesehen und die machen alle die gleichen symptome und die idioten in der medizin ich das mal so sagen die gucken nur nach 400 die korona während die gucken privat keine differentialdiagnose mich verlassen alle medizinischen regeln dass man sich dass man ausschließen muss dass es nicht vielleicht was also nee das ist interessiert gar nicht kollabieren gesucht sonst nichts anderes die leute kann krank werden wie sie wollen und was ja und hauptsache der test ist positiv es ist absurd es hat mit medizin nichts zu tun es hat mit guter ausübung der heilkunde nichts zu tun und es geht an den menschen und an dem irgendein bedürfnissen sie gesundheitlich zu recht haben die war die waren ja krank und nur die staaten auch ein chronist gemacht ist ein cooler gestorben und das hat er keiner gemerkt das ist gar nicht klar war weil man nicht nach den anderen jahren gesucht hat was ist denn das schöne medizin sehen sie das auch so dr wir haben sie eben abgewürgt ich sie haben mich nicht abgewürgt ich hatte mich nur an geld vielen dank ich habe mir eine dokumentation angeschaut diese woche die hs die aktie robert wieder um die kann man im internet leicht sinken und da werden alle verflechtungen und mitgliedschaften des rk ii chefs ausgezahlt na ja die überraschung für mich war dass nahezu alle organisationen in denen er mitarbeitet irgendwelche geldflüsse der bill-und-melinda-gates-stiftung erhalten und in dieser dokumentation wird wörtlich von statistik betrug gesprochen und wenn ich noch mal kurz weg natürlich studieren darf der pc herd ist ist nicht in der lage eine infektion im sinne des infektionsschutzgesetzes festzustellen das hat auch die berliner senatsverwaltung beständig gegenüber dem abgeordneten masse blut es gibt ein urteil des berufungsgerichts lissabon vom 11 november 2020 das zu derselben überzeugung kommt und dass die es für absolut und zuverlässig bezeichnet hat und jemand dem man eine freiheitsentzug in form einer quarantäne aufgebrummt hatte wieder freigesprochen hat deshalb nur ist hierzu ist es gibt die wissenschaftler die über bis zu 97 14 falsch positive ergebnisse berichten und zwar ist es eine dame die schreibt safari vr und andere ist es aus 2020 und viele wissenschaftler beschreiben diesen test als den gefährlichsten diagnostik test aller zeiten weil man damit so viele infektionen wissen kann wie man gerade benötigt und da dieser test nie unterscheiden kann zwischen vermehrungsfähigen wir müssen dahin nicht zu werden stehen würde und somit auch keine infektionen lassen kann dann ist die tägliche welt und dieser blue card koch instituts über neuinfektionen eine tägliche falschmeldung und es kann nicht für alle sich sein das kann ich nicht mehr glauben und mit solchen zahlen wird dann auch der inzidenz wird zusammengestrickt da wir seit monaten darauf hinweisen erstens auf den unsinn testung von gesunden personen und zweitens auf die falsch positiven tests hat die währung im januar ihre richtlinien geändert es ist nicht mehr zulässig von einem von einer neuinfektion zu sprechen wenn ich bei einem symptom losen patienten einen positiven pcr-test erhalte ich bin aufgrund der neuen verfassung sich der franz richtlinien angehalten zwei positive pcr tests zu haben und eine ärztliche untersuchung und das robert koch institut weist also ständig die sogenannte kunden tami nation also die verschmutzung mit viren oder wird jesus bruchstücken mit einer infektion gleich erkranken gleichsetzt das hält symptom für eine gesunde bürger in cannes bis es dann einen negativen test vorweisen das ist freiheitsberaubung und es ist zutiefst unwissenschaftlich unter der regierung und das in mehreren bundespressekonferenz mode boris reitschuster entschieden die mitglieder der regierung gefragt hat und der andere dem herrn der osten unter anderem herrn wieder ob sie sich jetzt an die neue richtlinie der whu wenigstens halten und bezirken symptom für deinen leuten nicht sich mit einem test zufrieden geben und ist am abend als neuinfektionen melden, sondern ob sie sich jetzt mit zweites und einer ärztlichen untersuchung befassen zu diesem starken hat her wurde siebenmal hintereinander keine antwort bekommen. Die frage warum die kann ich nur so beantworten dass wir öffentlich offensichtlich einen gewaltigen datenmenge bei rk ii vorliegen haben auf dessen basis gravierende politische entscheidungen wie LockDown getroffen werden.

Füllmich: vielen dank herr dr wir haben jetzt wenn wenn noch was dringend es ist was wir übersehen haben wo sie sagen das muss noch zu wort muss auch zur sprache kommen sagen sie es bitte sonst haben wir schon den professor luca aus der zur leopoldina gehört in der leitung der würde als nächster aktiv werden aber ich also ich bin ihnen sehr sehr dankbar auch gerade auch weil sie nicht rum drucksen sondern weil sie klare worte finden auf vernünftige fragen müsste man eigentlich eine vernünftige antwort bekommen sie haben eben gerade darauf hingewiesen boris reitschuster hat nicht in einem einzigen fall eine vernünftige antwort bekommen meistens bekommt da gar nicht gar nichts nur putzig keiten das ist hier bei ihm ganz anders und da sind wir froh darüber auch bei dr voc ist das ganze heißt da bekommen wir auch klare auskünfte und wir wissen dass sie beide als ausgewiesene und langjährig erfahrene mediziner wissen wovon sie sprechen viele andere wissen das nicht also wenn da noch was ist was wir übersehen haben sagen sie es bitte gerne ich bin sage ich nichts die einladung sie die gut gehst mit den vielen dank herr dr ich wünsche ihnen ein schönes wochenende wenn sie in der leitung bleiben wollen und das mitbekommen wollen gerne nochmal anhören wunderbar gut vielen dank nochmal und herr professor lukas können sie uns hören na ja ich höre ja wir können sie auch gut hören. Sie sind mathematiker können sie was zu ihrem hintergrund sagen herr professor Luckhaus.

Luckhaus: ja das kann das schon sagen also erst mal ich bin nicht mehr in der leopoldina manchen das mischen ich bin am sechsten dezember ausgedrückt weil ich anders als der kollege es fällt habe ich gedacht das will ich nicht erwartet werden zu dieser ad hoc konsultationen ich mache mir dass vertreter der mathematik internet wir nennen das die natur und ich war der senator die mathematik und in dieser das nennen auch manche müssen wir noch funktion habe ich teilgenommen an einem gespräch das von der senatorin solutions inc initiiert worden war zu der dritten art einer stellungnahme die sehr kontrovers diskutiert wurde im anschluss daran habe ich mich besonnen dass ich früher auch in meiner jugend eben über die population habe ich gearbeitet habe sodann zum 21 patience auch solche dinge statistik besonders nicht bei amtliche statistik und habe verdient wenn wir nicht das darzustellen was man von der mathematik er weiß das sind alles uralt das sind dinge die wir ihren anfang im jahr 1914 nahm das ist ein arzt gewesen das war kein mathematiker so einen arzt aber ein bemerkenswerter ist der konnte sogar vorher annahm ich glaub nicht und sage ich wieder erste gebäude ansonsten der hat damals im hals die these aufgestellt dass man auch in den in der medizin und den links und sozialwissenschaften vorhersagen machen kann nur statistische größten ja das mit einer war wickeln nicht wirklich vorhersagen machen darüber wie ein einzelner krankheitsverlauf wissens wir zu kompliziert aber kann die statistische mussten damals er war im englischen sanitätsdienst in indien tätig natürlich das war damals ganz andere zahlen mit dem infektionszahlen mit denen man umgehen musste als bei uns und auch natürlich ganz andere todesfall zahlen er hat sich darum also um diese mathematischen seite kümmert und deshalb wissen wir dass bald wie das geht und hier muss ich meinen vorrednern ein wenig ich will das mal ein bisschen widersprechen will ich nicht sagen ich meine dass er in die medizin ist medizin oder das nächste mal besser aber es ist ganz klar an den daten dass die durchseuchung der bevölkerung in den ländern wo wo man das beobachten kann sehr hoch also wenn dann noch wenn sie nach schweden gehen dann muss es ja einen und haben das während der dieser zweiten phase wir hatten den lok tor nicht jetzt die vergangenen monate könne die schweden hatten keinen block da und dennoch ist es so dass die anzahl der todesfälle in schweden wo bevölkerung nur die hälfte von der anzahl der todesfälle bei uns dass das ist die einzig mögliche erklärung ist es ist eben halt ein hoher prozentsatz der bevölkerung immunisiert worden und diese leiten auch die leider auch nicht mehr die infektion weiter und ihr in deutschland ist das ganz genau dasselbe das sehen sie an den beiden bundesländern sachsen und bayern bayern hat nur die also sachsen hat 50 prozent mehr als schweden insgesamt aber für diese periode sogar das vierfache von schweden weil es eben halt mehr oder wenig etwas höher als der bundesdurchschnitt das liegt natürlich daran dass ich würde es mal ganz klar sagen die bayern haben glück gehabt sie haben glück gehabt dass ihre landesregierung dermaßen inkompetent und zwar kann man das in der folgenden weise sehen in dem als die erste persönliche stark gemacht hat für ein umfassendes testen da hat man diese pcr tests durchgeführt und man hat festgestellt und da stimme ich auch nicht ganz mit meinen freunden über ein ich hatte diese statistisch gesehen im einzelfall ist das was anderes aber statistisch gering halte ich diese pcr des für durchaus verlässlich also wenn man in an den autobahn-raststätten in bayern feststellt dass zwei prozent der leute doch pcr positiv sind dann kann man sogar noch einen schritt weiter gehen meiner ansicht nach wenn man wüsste weil ich eben halt nicht weiß wieder abstrich genommen wurde das heißt ob das ein nasen und rachenabstriche ist oder nur ein rachenabstrich und wenn ich die cd werte kenne kann ich dann statistisch verlässlich daraus versuchen zu schließen zumindest und ich glaube an diese an diese daten wie viele leute da sich ungefähr in welchem stadium ab infektion befinden und was normalerweise getestet wird das kann man sehen wenn man wenn man daraus kanton oder london sagt man heute vergleicht also das sind einzeldaten über über den verlauf von pcr des die sind jetzt nicht rosten street artist oder südchinesische aber die daten sind sehr vergleichbar wenn man die vergleicht dann sieht man an diesen kanton esa daten den unterschied zwischen dem test der strick in gangelt durchgeführt hat auch ohne dass ich selbst noch mal genau lese was in seiner publikation steht finde ich heraus dass er in diesem fall rachenabstriche gemacht hat während die gruppe die in wo in italien diese erste studie durchgeführt hat tatsächlich auch wenn man dann dass durch die sieht man das einen kombinierten wachen und nasenabstrich durchgeführt hat also statistisch gesehen sind für mich diese pc rte ist aussagekräftig man muss nur wissen wie sie eben halt genommen worden und man muss auch wissen was da eigentlich getestet wurde und es ist ja schon vielfach darauf hingewiesen worden es wird auf buch stücke von der virus rna getestet so genannte genetische bruchstücke bei diesen meisten tests die wir früher hatten waren das zwei unterschiedliche tests und wenn sie die daten von wo angucken dann ist das sogar aufgeführt dass der eine den abschnitt geprüft wurden und der andere gehen abstimmt und wurde im einzelnen wiederum sehen sie das ist nicht reproduzierbar das heißt es gibt leute bei denen wird der eingehen abschnitt nachgewiesen der andere nicht und die haben symptom oder haben nicht zum dummen und so weiter aber insgesamt ist das und urbar das heißt in der 42 wenn sie also sein heißt gar nicht so viel weil so ungefähr 30 leute haben dann können sie sich so in etwa darauf verlassen das ist der punkt zu der pcr test die zweiten test sie mehr haben wie auch aussagekräftig sind das sind die angebote auch wiederbeginn ich da nicht der absolute fachmann kennt meinen beiden vorredner wahrscheinlich mehr dazu sagen aber es ist so der testsieger entwickelt wurden im laufe der zeit insbesondere von den euro in roche und die können sehr gut einen bestimmten anti-baby-pille nannte man das ich glaube ganz gut ohne ihn was speziell auf diese sorte von virus reagiert nachweisen das heißt niemand das hatte diese antwort ist hat der hat mit ziemlicher sicherheit eine infektion durchlaufen aber und das ist wieder richtig zu bemerken es ist keineswegs so dass wir erwarten können dass alle auch nicht hospitalisierten patienten leute mit leichten symptomen oder so ein nennenswerter immunantwort wie über dieses ressort ist den man normalerweise als kommt von der firma vorschreibt dass die das haben und das ist eben halt dieses problem diese sogenannte sensitivität aber es gibt nicht wirklich die sensitivität des tests sondern dass das ist wirklich der der antipode level wittmann hat der ist eben halt wahrscheinlich für die also domat iker ganz niedrig und die wird man normalerweise nicht finden und deshalb bedeutet das und ich habe versucht das dingfest zu machen dass wenn in einem alibi test gesagt wird da haben 70 prozent wie in london haben das gehabt oder 57 prozent in bergamo oder eben halt zwei prozent in genf dann sind diese zahlen zu niedrig das heißt es gibt sogar noch mehr leute die das halten und wenn wir jetzt mal das übersetzt und auf der anderen seite bedeutet das natürlich auf der anderen seite es gibt eine sehr geringe im fachjargon heißt das ich glaube letalität infection verteilt das ist nicht viel also die gemessene größe student ist 1 4 promille in der bevölkerungsgruppe 50 bis 65 diese 1,4 promille sind eine obere abschätzung also mit anderen worten in wirklichkeit ist das vielleicht 0,9 wäre vielleicht 0,5 promille was auch immer also es ist sehr gering in den altersgruppen die noch im berufsleben sind und natürlich kann man daraus die schlussfolgerung ziehen dass der lockdown für die gesamtbevölkerung einfach blödsinn war von anfang an und diesen schluss habe ich immer versucht zu ziehen und ich habe den damals auch in einem brief das war jetzt nicht während dieser sitzung gedanken in der late marina anna leonie lamm präsidenten geschickt und an alle meine von senatoren in der klasse 1 in der naturwissenschaftlichen klasse natürlich auch das muss ich sagen mit der nicht so geil vor allem absicht dass eine dieser konservatoren oder stellvertretende konto joachim sauer ist also ich war ziemlich sicher dass die das was ich sage dass das ziemlich weit auch in der regierung kommt und ich hatte gehofft dass ein umdenken stattfinden würde und hatte damals geschrieben auch an die staatskanzleien von einigen bundesländern einen eigenen bayern usw das wird müsste eigentlich ein umdenken kommen und wir müssen in diesem fall abklären davon von den block dann für die gesamtbevölkerung auch unter diesem aspekt das ist vollkommen kontraproduktiv ist im sommer die infektionen runterzufahren denn die sommer infektionen also aus allen möglichen gründen ist ja sowieso so dass wir erwarten dass die diese infektion verteile die reit nicht konstant ist also im sommer ist einfach der verlauf vieler krankheiten sehr viel milder und das sieht man nicht nur her wenn sich das hier auch und sieht es auch eine statistik und den v-mann der rkw statistik also wenn wochen im sommer die das ding zu bekommen er ist möglicherweise kann ich natürlich nicht beschwören harmloser als diese impfungen zu bekommen die wir jetzt sagen und die was ich mit sicherheit sagen kann die tatsache dass der level von anti bodies von aber von diesen spezialisierten an die bundes-oder manchmal sachen auch monoklonale antikörper nicht so ganz stimmt also wenn das dieser level niedrig ist und dass er schnell runter geht bedeutet eben halt nicht dass keine immunität schutz besteht der besteht nach wie vor und das sieht man im rat an den daten an den bevölkerungsstarken nehmen sie england in england ist london gestartet wie ich sagte mit einer immens hohen zahl schon anfang mai mindestens die 17 prozent wahrscheinlich mehr die das gehabt haben so und damit war natürlich die die region in england mit den meisten heute ist london obwohl sich schon eine zweite welle haben die mit ausnahme von cornwall und das ist sozusagen das mecklenburg vorpommern von von england die region mit den wenigsten toten und woran liegt das in diese zweite welle sind alle anderen regionen mit zu wenig immunität eingestellt reingekommen london hat es gut gehabt bayern hat es relativ gut da wie gesagt noch mal deshalb weil die landesregierung im hat nicht effektiv war mit ihrer politik das schiefgegangen gott sei dank für die bayern in sachsen dagegen ist es haben wir gedacht oder viele haben gedacht wir sind vom schicksal begünstigt war im sommer so wenig sender hatten leider ist das gegenteil im endeffekt der fall ich möchte jetzt auch noch einmal ganz kurz darauf auf andere aspekte eingehen das heißt die aspekte der impfung gehe ich jetzt in der letzten woche mehr angeguckt habe da habe ich kurz kurz nachfragen weil das was sie bisher gesagt haben würde ich gerne mal damit ich sicher sein kann dass ich es richtig verstanden habt zusammenfassen also sie gehen immer unabhängig davon wie zuverlässig diese tests tatsächlich sind es gibt ja die meinung dass sie jedenfalls nichts über infektionen aussagen können wir haben aber auch nach meinung die sagte da muss ich etwas anders sagen also wir haben

Luckhaus: Ich habe in keiner weise gesagt dass sie etwas über die infektiosität aussagen also ich stimme vollkommen damit überein und dass auch alle anderen gewissen dass die – bruchstücke beim pcr test sehen und zum großen teil nicht kultiviert das können sie da gibt’s auch arbeiten die ich gesehen haben vom chinesischen autoren und andere und an der wenigen chinesischen namen die ich mir merken kann diese, das ist absolut erwiesen. Es ist eben halt so sie müssen denken es gibt ein kleines fenster wenn sozusagen die die die besiedlung inhalt des rachenraums wenn ich mal so sagen wenn die stattfindet dann sind am anfang ist da gerade frische und nie können wir wieder ausatmen nicht also beziehungsweise vero ide können wir ausatmen und das ist die aktion das ist so grob gesprochen das darf man sagen kann später hat man im ort auch ich würde mal sagen oh ja da drin und das macht niemandem was

Füllmich: Ich habe es verstanden also ich sehe dass sie als statistiker sagen wären einzelne der ist für mich nicht aussagekräftig wenn ich dann die vielzahl sehe dann sehe ich schon daran jedenfalls ein trend verstanden die an sich selbst schon wäre okay. Aber die anderen beiden aussagen die waren ja klar und deutlich und dem hat bisher auch noch niemand widersprochen nämlich erstens die die zahl der infizierten ist viel höher als jahre oder monate lang angenommen wurde, wenn also die whu selber von 0,14 ausgeht prozent meine ich jetzt und joannidis von 0,26 prozent ausgeht, dann liegt das so ungefähr jedenfalls im rahmen der Grippe und sie sagen zweitens die lok downs waren vor diesem hintergrund blödsinn. Sie haben das ja dann vermittelt und auch innerhalb der leopoldina weitergegeben auch wie sie gesagt haben mit der mit dem mit der hoffnung dass es vielleicht bis zur regierung durchdringt war ja auch joachim sauer drin ist der ehemann der kanzlerin. Wie haben die denn reagiert haben die überhaupt was gesagt oder kam gar nichts oder was war da los

Luckhaus: Ja da muss ich ihn eben als auch etwas widersprechen das ist nicht nur so dass man eben halt nichts dagegen sagt oder sich mit den argumenten nicht auseinandersetzt weil man wirtschaftliche interessen hat ich habe leider feststellen müssen dass kollegen die ich sein und bin ich sogar früher als ein ziemlich engen freund angesehen habe aus der zahlentheorie und in der zahlentheorie haben sie nun wirklich keine großen finanziellen interessen an zahlen schon aber das alles keine euros die haben eine große Scheu sich mit dem argument auseinanderzusetzen, das wird dann eben halt gesagt ja mit dem argument da will ich gar nicht darauf eingehen und ich muss jetzt auch einfach mal hier in einem größeren publikum sagen, es kommt dann eben halt so etwas wie konntest du nur auf einer Webpage veröffentlichen, weil es die einzige website tatsächlich schnell veröffentlicht kann jeder web page von reitschuster. Ich denke ich werde wahrscheinlich ist seit schon drauf oder morgen nochmal etwas zu statistiken und so veröffentlichen das ist einfach so es herrscht ein auch bei uns ein ziemliches lagerdenken und manche sachen bin einfach nicht wahrgenommen und man will sich damit auch nicht beschäftigen. Der hintergrund ist meiner ansicht nach auch eine gewisse angst dass man ja so also ähnlich wie das mit den mit den Ärzten ist die sich nicht ganz sicher sind ob sie vor warmen sollen weil sie eben hat auch nicht so viele an und davon haben was alles passieren kann, da sind sich nicht sicher ob sie vor der impfung waren sondern oder die nebenwirkungen herausstellen, weil sie denken es könnte ja sein, dass die wirkung im endeffekt positiver ist, als die nehmen wird ja aber diese ist dieses abwägen was quantitativ und diffus ist das findet natürlich auf der politischen ebene auch unter meinen kollegen statt also es gibt die diffuse vorstellung dass man nichts tun darf, was unter umständen auch den sogenannten populisten in die hände spielt und da wird alles für in kauf genommen

Füllmich: Das ist erstaunlich weil wir haben wir eben von zwei medizinern gehört es geht hier ja nicht um eine bloße meinung sondern hier geht es um eine wissenschaftlich fundierte meinung wissenschaft besteht normalerweise so habe ich gelernt aus these antithese und dann kommt man zur synthese das heißt man muss die andere meinung zur kenntnis nehmen und hier haben wir es ja hier haben wir teilweise mit schwerwiegenden nebenwirkungen zu tun und wie man da einfach sagen kann ich habe sie sagen aus angst dass man was weiß ich die die den populismus, wer immer das sein soll stützt, oder aus angst davor dass man die impfbereitschaft schwächt oder wie sehen sie das

Luckhaus: Das ist einfach so ich würde es mal ich hab das ja auch so gut da das ist eine diffuse patriotismus mann mann mann identifiziert sich mit der wie soll ich sagen mit dem Staat in dem man lebt und auch mit sozusagen den parteien die die haupt sozusagen denn den haupttreiber des parlaments darstellen und man hinterfragt wie man sich aus angst vor nicht wenn man sagen so was wie Marie Lepen und das ist natürlich meiner ansicht nach vollkommen daneben weil das am ende reichte es doch was macht passt was soll dann passieren am ende wird es doch irgendwann die das vertrauen in genau die leute die man stärken will auch schwächen es ist für mich ist es vollkommen unbegreiflich, aber das ist die realität. Das ist die realität mit der man sich auseinandersetzen muss und wenn man eben halt sagt na ja ich will jetzt nicht mehr verhaftet werden dafür was die leopoldina sagt, das hat natürlich aber im persönlichen bereich hat das natürlich schon auch konsequenzen das stimmt. Ansonsten hat es für mich natürlich keine konsequenzen ich bin ja pensionär und deshalb auch der sonnenseite des lebens

Viviane Fischer: Was ich nicht ganz nachvollziehen kann also wenn ich jetzt so ein zahlenmensch bin ja ein statistiker oder so ich gucke mir das an und ich komme zu der erkennt also eigentlich müsste ich ja dann mit einem unbefangenen blick erstmal auf die zahlen gehen zahlen lügen nicht oder gut ich die statistik die ich selber fällt der kann ich dann trauen also wie auch immer es jedenfalls müsste ich aber doch erstmal mit einem objektiven blick darauf gucken und dann mag ich ja im weiter und verlauf zu der erkenntnis kommen ich sage das jetzt mal nicht weil das vielleicht jetzt so eben wie sie sagen eben die eine sache da habe ich die gleichen jahr ich nenne das ist genau das was nun eben mal ruhig machen kann wenn einer von meinen kollegen die nicht aufgeholt haben tatsächlich sind die wir machen das ganze argument durchzugehen und dann zu dem schluss kommen das argument stehen dann würde es ihrer einstellung definitiv widersprechen etwas dagegen zu sagen da ist mein unwissenschaftlichen wird aus dem leben von ihnen wie haben sie es genannt diffuser patriotismus darüber habe ich das genannt oder ist das aber auch ganz anders sagen es ist im hals das problem was das immanuel kant schon andere ausgesprochener ringer hat gesagt aufklärung ist die befreiung von selbstverschuldeter unmündigkeit. und dieses ist im maghreb und es ist manchmal auch ein bisschen und wenders zu bilden

aber ich wollte sie nicht aufhalten sie wollten zu den impfungen in einem regungslosen ich glaube herr bode hat er auch noch kurz etwas sagen du bist noch hält ich wollte dass laut

Wodarg: Zur Statistik wollte ich nicht einfach so stehen lassen da wollte ich ihnen widersprechen und wir kennen ja in der gerade in ästhetik in der medizin jetzt ist nicht dass leute falsch rechnen das ist nicht das problem das problem ist dass menschen die rechnen an bestimmte faktoren gar nicht im blickwinkel haben wir haben so genannte konzern da die wir die wir sehr sorgsam versuchen müssen zu finden und wir haben unheimlich viele herr jahren das hat eine eine map mal gemacht eine karte von möglichen nenner medizin wenn man statistische daten erfasst und auswerten möchte und diese Bias- Möglichkeiten die sind die riesige hat bei 12 190 verschiedene bars möglichkeiten infizieren aufgelistet oder ein web gemacht davon die ist sehr spannend aber ihr bei dieser bei diesem geschehen wo wir versuchen eine biologische mit vielen faktoren aus ich auf einem gelähmten wir messen hier praktisch in ein biotop wir messen in einer wiese und wir beobachten eine blume und wir wissen dass auf die bodenverhältnisse ankommt, wir wissen auch dass ist auch die anderen blumen ankommt dass die einander beeinflussen das wissen wir sind also unheimlich viele faktoren die hier eine rolle spielen und wenn wenn wir diesen dieses eine Viruss mit seinem molekularen bruchstücken jetzt versuchen zu messen in der schleimhaut der nase und dann das korrelieren mit symptomen dann ist das eine sehr komplizierte angelegenheit, das modell ist sehr komplex und das was der was man statistisch mehr dann auswerten kann, das sind natürlich nur die dinge die man mal vorher irgendwo gemessen ha,t dh da sind schon fehler in diese messungen eingegangen und in die beobachtung und sie kennen wir es eigentlich den spruch dass die diese objektivität immer eine sache des beobachters ist, jeder hat seine objektivität die er sieht und wenn dann würde sich zusammen mit manager erkennt etwas anders aus. ich will dein hund aufmerksam machen und mir ist es mir ist es sehr wichtig dass wir einen jan es gibt relativ harte daten müssen daten wenn Menschen krank werden das heißt das wenn sie sagen ich kann nicht mehr ich muss zum arzt und alles was wir alles was wir messen das an medizinischen daten erhoben wer das wird gemessen beim leuten die zum arzt gegangen sind. Wegen einer Corona Infektion gibt man normalerweise nicht zum arzt weil sie ja ja und weil das so ist mit heiserkeit wir kennen die leute nutzen arzt wenn sie krank geschrieben werden müssen weil sie eben dann nicht zur arbeit wollen oder weil sie die andere leute nicht anstecken und wenn noch nie ist gesundheits verhältnis wenn sie dem gesundheitssystem haben was diese krankschreibung an das geld habe ich schon bezahlen das ist mir total unterschiedliche verhältnisse irgendwo im dom und in berlin und das das ist vor allem wenn wir die haben das das erste mal jetzt dass wir überhaupt dieses virus beobachten das erste mal. Wir haben für sie selbst das robert-koch-institut hat mich mal Coronaviren bestimmt es hat zu dieser typen bestimmt alles möglich aber wir haben uns kaum gekümmert und jetzt machen wir plötzlich aussagen über sowas komplexes, ich ziehe mich da zurück sind die leute krank oder sind sie nicht krank und dann können sie im bus fahrer fragen der sagte genauere daten als so das robert-koch-institut oder ein lehrer sagte wenn wir wie viele leute für ihn ist das schlimmer als im vorigen jahr das kann man merken ja

aber da wurde ich jetzt doch mal ein einmal dazu schlagen also als erstes muss ich doch eine lanze brechen für den argen anderson great kendrick denn er hat etwas ungenauer kendrick das müssen sie sich einfach mal vorstellen hat genau diese sache mit der sogenannten Herdenimmunität herausgefunden das hat er herausgefunden es wirkt heute macht das so getan als ob das eine theorie ist ja das ist eine empirische größe und man es ist ganz einfach so wenn ich eine dieser empirische größe ist mit wie sie sagen mit sehr vielen unwägbarkeiten behaftet. Ich will es einmal erklären ich würde hier auch noch einmal erklärt wir haben eine große bevölkerung und wir führen in dieser bevölkerung einen kleinen anteil von infizierten an ein was passiert dann wenn die hierdurch immun ist dann wird sich trotzdem die anzahl dieser infektion vergrößern aber die wird sich nur von häusern um einen festen faktor. Wenn dagegen die epidemie losgeht macht es ein faktor von sein ein kleiner faktor, aber ein faktor von der gesamte am ende infiziert war. so erzählen sie natürlich sofort sagen aber das ist doch gar kein unterschied nicht das ist auch nur ein mathematisch definierter unterschied wenn ich N gegen unendlich gehen lasse, das machen wir nur mal so am westbad ich kann ihnen gleich teuer wie das merken das wenn das modell jetzt anders werden corona coronaviren sind wie andere viren auch immer da und sie machen sich nur bemerkbar im winter gehen sie mal von dem modell aus und die tauschen sich laufend aus auf sie haben ein laufenden laufen der anpassungsprozess

Da ist alles alles sozusagen drin und wir müssen einfach das so sehen der winter im winter faktoren genau das ist das was man leicht abgleichen kann hinter faktoren sind andere faktoren also für diesen epidemischen verlauf. was gern hendrik was reg en blick beobachtet hat das wollen natürlich keine antwort ist er konnte 1914 und 30 konnte keine hand die probe ist verlässlich messen oder so etwas was er beobachtet hat waren kein gemüse beziehungsweise er hat statistiken er genau wie genau das gemacht was sie gesagt haben aber er konnte feststellen dass es diesen verlauf gibt und aus diesen unterschied gibt ja und da sehen wir eben halt bei Corona auf im sommer zum beispiel war die Herde unter den bedingungen da spielt natürlich dann das eine rolle was die was dort bekannt den maßnahmen sind wie auf getestet wird so die herde in island war immun, das heißt aber nicht dass es keine neuinfektionen gab aber die neuinfektionen waren proportional zu dem was man am Flughafen gemessen hat und im winter genau wie sie sagen sind natürlich andere verhältnisse und es war anders es kam also jetzt seinem einer neuinfektion die ungefähr den faktor zwei mal so viel produziert hat wie vorher und das was man isst was relativ was auch nicht 100 prozentig ist, was relativ verlässlich ist sind natürlich die tore ja wenn ich jetzt endlich jetzt mal widersprechen was sie dann gemessen haben ist nicht die infektion, sondern das ist der Vitamin-D Spiegel und da gibt es bei einigen menschen sinkt emiraten und bei anderen weniger sie hatten symptome und jan keine wissen was halten sie von der hypothese nein ich sage die hypothese von mac kendrick dass ich mit mit diesem mit diesem sehr allgemeinen modell etwas vorhersagen kann und die sehen wie immer wieder das heißt ich meine es ist einfach überhaupt nicht verwunderlich warum wenn man vorher lädt dass es im leben halt in bayern immer vorher eine höhere infektionszahl gab, als in sachsen warum deshalb jetzt in sachsen muss so schlimm ist und in bayern weniger schlimm das ist genauso mit schwebend und Attribution Bias nennt man so was das heißt die zurechnung testen was sie beobachten hier ist falsch sie brauchen ein nein natürlich nicht halt nicht ich berechne ich berechne in diesem fall wahrscheinlich gar nichts falsch weil ich die ich natürlich habe ich in allen zahlen ich habe habe ich einen bus und diese beides von von dem du dich speichern den habe ich in beide richtungen und er wird einfach so wusste er auch aufgezeichnet und teilweise nicht aufgezeichnet es gibt natürlich auch die möglichkeit dass man ihr mann übersehen hat

Wodarg: Wenn wir uns jetzt einigen wollten dann müssten wir uns aus einigen wundern kann man erkennen wer recht hat ja und das ist das und das ist das was ich sage wir müssen im grunde genommen und das ist das was er jemals vollkommen schief geht aber müssten die föderale Struktur die wir haben definitiv ausnutzen das heißt wenn wir sagen wir wollen so wie man das früher gemacht hat auch in der medizin machen wir das sehr wohl gemacht ist natürlich immer schwer von den medizin statistiken dass wir nicht ich sozusagen die leute zu überreden dass man in einem bundesland etwas machen dem anderen nicht denn wird man sollte ja manchmal weil es ja nicht aber es ist nicht so dass man zwar ist und deshalb sollte man eben halt in einem bundesland etwas machen und lieber andere bundesland etwas anders und dann sagt man es vergleicht und das ist genau der punkt wo man ihn geht aber ich muss nicht wissen ich muss nicht vergleichen um das festzustellen was jetzt nicht Corona spezifisch ist irgendetwas für jeder von diesen infektionen auch nicht nur für die virus infektionen sondern war es der körper kennt wenn kendrick kam das image maus experimenten nach nur doch darauf kann ich nicht verlassen und jetzt mit dem Attribution ist natürlich vollkommen korrekt wir haben immer wieder das problem dass wir daraus eine verlässliche zahl machen aber was heißt verfestigt wenn wir hier eine zahl haben die auf den faktor vier genau ist, dann haben wir schon viel gewonnen wir können ja vielleicht folgendes machen wir brauchen gar nicht weil wir genügend schnittmengen haben brauchen wir gar nicht zu entscheiden wer recht hat die schnittmenge wo wir uns einig sind ist jedenfalls dass statistisch gesehen und auch medizinisch gesehen die infektion fairtrade die sie eben genannt haben in etwa der der grippe entspricht, das ist Punkt eins da sind wir uns glaube ich einig und dass zweitens vor diesem hintergrund insbesondere die lok downs wie sie ganz klar und deutlich gesagt haben blödsinn waren das haben auch andere schon gesagt wir können wir könnten theoretisch wenn unser föderales system funktionieren würde im moment haben wir es ja nicht mehr das funktioniert einfach nicht mehr sonst alles gleich geschaltet es ist eine kanzler diktatur könnte man sagen aber wir könnten das machen was wir in den usa sehen da sehen wir zwei bundesstaaten, nämlich north und south dakota die völlig entgegengesetzt gehandelt haben,die einen super harten locker und die anderen gar nichts und die virusinfektion ist in beiden fällen völlig identisch gewesen. Das heißt also irgendwas hat hier mit dem lockdown nicht das gebracht was er eigentlich bringen sollte aber dann brauchen wir gar nicht weiter darauf einzugehen weil über diese beiden punkte sind wir uns im klaren und darüber das haben sie uns ja auch erklärt warum darüber nicht gesprochen wird warum das in der leopoldina nicht möglich war darüber zu sprechen das haben sie uns auch erklärt dieser ich finde diesen begriff diffuser Patriotismus finde ich klasse ist eine sehr schöne auch emotionalen nachvollziehbare begründung aber ich wollte sie eben nicht abbrechen sie wollten das zu den impfungen sagen zu den sogenannten impfungen

ich heute ich warte zwei dinge dazu sagen also wir haben jetzt weder der weg auch wieder widersprechen aber wir haben eigentlich ein relativ klares peter was passiert wenn leute im halb in Altenheimen einer starken infektion aus die von außen hereingetragen wird meistens durch die pfleger eben halt ausgesetzt sind. Das hat man als erstes den auch wieder mit pcr test in in den in zürich nachgeprüft und was da passiert ist ungefähr das folgende. 40 prozent auch der bewohner von altenheimen, die eben halt diese positive gezerrtes haben keine symptome die man wirklich feststellen könnte, also insbesondere haben sie kein fieber keinen groß und geschmack von uns zusammen die wussten nicht so weit und die zusätzlich um noch ein paar dazu immer die ja in dieser ich kannte den ausdruck gar nicht aber in dieser tabelle aus weißem die poucher symptomatik also das sind ja am 2 symptome aber kein mensch würde sagen die sind krank auf deutsch gesagt gut also dann haben sie diese und das sind eben mal zwischen 40 und 50 prozent von allem die infiziert waren PCR- infiziert war so und dann haben sie auf der anderen seite die die inzidenz die gibt das lka an wie es ungefähr 18 also das heißt jetzt in den altenheimen werden ach versterben von dingen die pcr positiv getestet sind 18 prozent ungefähr ja also ist die das was das rk ii angibt jetzt haben wir zb einen fall gehabt und er deutet darauf hin dass dass da irgendetwas schief gegangen ist in das ist dass ihm hier in leipzig das haus am bauen wald heißt das da sind 70 personen am stopp zehnter oder zwölfter januar sind sie geworden und von diesen 70 personen am 46 symptome gar man hat eine sache wo die 46 die haben sich vorher oder so infiziert aber dass peter war wirklich so wie ich das eben beschrieben habe es wurde gesagt drei tage nach der impfung ging es los zwar wird exakt so wie man das erwartet wenn die einer starken infektionen ausgesetzt worden sind wie gesagt 46 von von 70 jetzt können zum nachrechnen das ist also eine etwas größere anzahl als die normalerweise erwartet sind 34 prozent ich meine bei diesen zahlen kann man jetzt nicht mit der prozentzahl so genau um argumentieren und die todeszahlen danach also innerhalb von drei wochen 16 personen sind verstorben das ist auch wieder etwas mehr als die 18 nicht 23 statt 18 die gal das ich habe versucht die genauere daten herauszukriegen indem ich die leiterin angeschrieben habe ich habe das auch ist natürlich vor kurzem erfahren und ich weiß nicht ob sie mir noch antworten wird insbesondere wollte ich wissen was hat er denn nachher bei den leuten überhaupt für untersuchungen angestellt wie kann man sagen dass das nicht an der impfung nach ist es ganz unwahrscheinlich dass es nicht an der info das ist also ich meine wieder mal kann weder sprechen weil das ja ein es kann alle möglichen sachen geben aber wenn ich 70 personen habe und das kommt genau so aus wie ich das statistisch vorhersagen würde dann ist das für mich ein indiz dass das im haltepunkt sonst gar nichts wie das nun genau darauf gaben das kann ich natürlich als mathematiker überhaupt nicht sagen und da hätte jemand natürlich da mal nachhaken müssen erstmal die anzahl der abwärtsbewegung ist ein bieten wir gestalten von den kämpfen und sind gestorben von den nicht geimpften und das ist ja die intervention die gemacht worden ist das kann jeder alles machen das ist nicht gemacht worden ja sagen müssen hätte er anordnen können dass man diese leute pathologisch und historischen und histologisch untersucht ob solche wirkungen die bei der impfung zu befürchten sind auch wirklich eingetreten sind oder ob man sie nicht findet er findet ihr aber nicht jetzt sogar die die pathologie letzte hindert es wird verhindert man hat angst davor die konsequenzen der eigenen entscheidungen fragen zu finden das heißt dass die leute die diese verantwortung dieser empfang anordnung die sie durchsetzen mit den mit den alten menschen die haben angst davor dass ihnen der spiegel vorgehalten wird und ihr habt sie umgebracht dass die verhindern die das wetter wird vertuscht da wird eine falsche handlung vertuscht die ergebnisse

Füllmich: das ist das ist die medizinische und auch die emotionale beachtung betrachtung die medizinische insbesondere die entspricht aber auch wenn professor lukas aus einer anderen richtung kommt die entspricht ja genau dem was er auch beobachtet als mathematiker statistiker er stellt fest das kann ich mir nicht anders erklären als statistik als mathematiker als dass die impfung ursächlich gewesen ist so sehen sie das doch professor luc

Aus diesem bis auf einen klaren paar kleinigkeiten bedanken seit langer zeit habe ich mal wieder das gibt dem richtigen wissen schafft mehr zu diskutieren wo der streit wird nicht spaß macht und weil es richtig wo man sich dann sagt wie kommen wir da weiter also das ist wissenschaft wenn man wenn man da offen ist unterschiedlichen meinungen gegenüber und wenn man also dann auch wenn man sagt deshalb kommst du zu dem ergebnis man lernt dabei man vor allen dingen wenn wissenschaftler unterschiedlicher fachrichtungen mit völlig unterschiedlichen blickwinkel sich begegnen das ist so toll wenn man dann gemeinsam auf unserem problem angeht uns wie andere es sieht und was ist da zu lernen gibt das ist etwas was weiterbringt und ich das heißt das dass ich so vermisse in der gegenwart, dass eben diese diskussion nicht haben dass man angst hat vor diesen diskussionen erläutert lukas vielen dank dass dass sie da sind

Luckhaus: Aber sie sprechen wir da auch aus dem herzen nicht ich meine genau das ist der punkt was nicht immer damals gelogen hat am sechsten dezember ausschließlich aus der leopoldina auszutreten, weil ich eben sagte wir sind da in diesem lager denken wir reden nicht mehr mit unterschiedlichen Positionen darüber und dass das war mir zu viel

Wodarg: Man wird wissenschaftler weil man sich 3 deshalb wird beim wissenschaftler aber ich wollte ganz kurz einmal auch noch auf den anderen aspekt eingehen also der eine aspekt ist sicherlich dass diese ganze geschichte die die ganze aktion vollkommen schwimmbad aufgesetzt worden ist es ist ein riesiges klinisches experiment, die leute sind natürlich nicht darüber aufgeklärt auf meine kollegen waren gewundert als ich ihnen sagte geht mal auf die webseite der FDA oder genauer gesagt ist das late late bleiben guck mal was da für radio ende letzten jahres was da angemeldet ist. Das waren damals nur 50 überhaupt dinge angemeldet wo das wort Vacination vor kam natürlich alle ohne ergebnisse inzwischen sind es 160 aber einige von den 50 unter anderem eine studie die bar mit AstraZeneca in sankt petersburg die damals auf Suspend gestellt war finde ich heute gar nicht mehr wieder stattdessen gibt es eine andere Studie AstraZeneca und kombiniert wird mit Sputnik die es sein eine doppel hatte man erst so zitiert beides sind keine technisch gesehen beides keine mRNA so einen renovieren vector dinge und diese sind etwas unterschiedlich umlauf dadurch dass man etwas unterschiedliche genetische Fragmente vom Spike Protein präsentieren dass man dadurch eine bessere immunisierung erhält das ist alles sehr umstritten es gibt auch ich bin jetzt nicht mehr die zähne aber es gibt da auch unter den unter den leuten die sich damit mehr auskennen die frage, ist es so dass diese diese immunisierung die spezialisiert jetzt auch man muss ja sagen auf einen teil des Spike Protein es geht dass die schlechteren schlechtere immunisierung gibt als die natürliche im bunde sie dafür gibt es hinweise das wird meistens festgemacht an den unterschiedlichen ich sage da gibt es einmal die doch sehr spezifische monoklonale, also eher monoton ist ja auch nie wirklich aber woher nehmen hat 1 gg und sozusagen in dem ding drin sitzt und ihnen an sich glauben dran setzt und dann gibt es solche mit 2 mit 5 oder was also ich glaube die idee also es gibt unterschiedliche typen. Und die die diese sonnenliege ems das heißt also es ist ein flexibles immunglobulin sagt man das hat mehr reinlichkeit und es ist auch an eine wenn ich das richtig verstanden habe an eine szene die noch nicht ganz so durch differenziert ist wie die plasmazellen gebunden also es ist hält man nimmt an dass ist flexibler und es kann mehr mehr abholen ob diese vorstellung nun auch gerechtfertigt ist ich kann dazu nichts sagen, das klingt erstmal plausibel aber das rhesus auch

Aber was ich sagen kann ist wir haben jetzt die arnheimer durchgekämpft und ich habe mir diese zahlen geben noch mal ausgeschrieben für die kalenderwoche dieser den letzten kalenderwochen gruppe sie zahlen haben, da sind die letzten drei kalenderwochen da sind nach dem RKI in den heimen eben halt was war war das das war ein 1100 Leute gestorben also nach der impfung ist ja schon durch 80 prozent sind irgendwie mitte februar schon in form in einem nach wiederum nach RKI und dem gegenüber stehen 172 todesfälle im selben zeitraum bei den 50 bis 60 jährigen, die allgemeinen noch nicht geben dass einige sind natürlich auch gehängt aber immer dass die wesentlichen umgehen völker miteinander wochen 40 41 42 das jetzt oktober bevor es richtig losging hatten real in den hafen 114 und in den in der anderen gruppe 13 todesfälle das heißt es hat sich an dem verhältnis minimal geändert zwischen den todesfällen nichts ist schon weniger geworden dass ein de facto 8,5 aber die statistik reicht nicht aus dazu wirklich etwas Fundiertes zu sagen und jetzt ist der faktor sechs dass man sich. Aber was ich sofort sehe ist wir haben zehn mal so viel tote jetzt wie angemessen im oktober und das obwohl wir eine impfquote von 80 prozent haben vielleicht ja ein nein das wahrscheinlich haben wir noch mehr tut aber die werden ja doch bekanntlich nicht alle aufgeführt das ist noch mal ein anderes ja ja aber aber der dass also das ist ja auch noch mal ein punkt die daten die an die jetzt weiter gehen an das paul-ehrlich-institut das sind ja schon irgendwie aggregierten daten das heißt sie bilden ja vom rk anders fällt ehrlich institut weiter gegeben und wäre das überhaupt nicht klar ob das paul-ehrlich-institut jetzt weiß dass diese oder oder in statistiken darüber hat wie fokussiert das auftritt nicht also dass du dass man eben halt jetzt einzigen seine sich aber es gab vorher auch 1 irgendwo in bayern also stern.de flüsse wo im harz sich diese komplikationen im halfen das habe ich in der statistik die ich im paul ehrlich institut am vierten märz abgerufen habe nicht gesehen dass kann nicht zahlen also das ist ein großes manko aber das andere sagt natürlich etwas das ist meiner ansicht nach dass der gegenwärtig vorherrschender typs ein virus ist dieser also wir sagen immer der englische oder irgendwie b1 grenze leben oder was auch immer also diese vorherrschende typ von bios wahrscheinlich doch nicht neutralisiert wird durch die info und das hat ich ein bisschen überrascht weil ich im am 18 februar eine studie gesehen habe ihm mittags von von von unabhängiger seite also vom mrt und also nicht bei uns oder so die haben das versucht an serien zu überprüfen und bei deren probanden also bei den serien von den probanden war es so dass der dass das protein inhalt noch neutralisiert wurde auch für die variante 1 17 nicht mehr für die sind so genannten südafrikanischen respektive für die ich glaube heute sachen brasilianischen obwohl sie eigentlich ist in ostasien aufgebraucht sind varianten also dafür war es schon klar dass das nicht das also nichts wirkt aber für diese anderer für diese englische variante sah es so aus als ob es wirkt und heute wissen wir dass auch ein artikel evidenz überall so sagt auch das ist wahrscheinlich nichts werk und meine erklärung das weiß ich aber natürlich nicht meine erklärung ist dass möglicherweise die personen die da deren sei angenommen worden dass die eben halt vielleicht auch schon vorher eine also einen die mundschutz haben der unabhängig war von der von der eigentlichen impfung so wie auch immer der dahin gekommen ist also wir können einfach empirisch sagen nicht mit letzter sicherheit auch nicht auf den faktor zeit um das gleich zu sagen aber entwickeln empirisch sagen dass die impfung wenn sie jetzt stattfindet eben halt wenn dann nur einen geringen schutz gegen den im augenblick vorherrschenden kein halt gibt und das bedeutet natürlich das muss man sich mal vor augen führen dass wir heute machte licht wenn wir den effekt so gering ist dann ist es natürlich umso bedenklicher wenn man die leute eben halt nicht aufklärt darüber dass hier noch keine ergebnisse von klinischen studien also was man normalerweise als klinische studien bezeichnet vorliegt das ist für mich auch ziemlich ziemlich teuer erscheinen muss ich noch einmal wieder dargestellt von der regierung sogar von vom robert-koch-institut und auch von anderen vertretern dass sie nicht sagen können ob schwere verläufe verändert werden dass sie nicht sagen können ob die ansteckungsfähigkeit verhindert wird sie sagen wirklich dass ich nicht wissen ob die empfang was bringt und andererseits machen sie unser leben davon abhängig dass wir gekämpft werden oder nicht das passt doch nicht zusammen ja das extrem bedenklich denn wir würden das einfach als kosten-nutzen-analyse bezeichnen wenn wir noch nicht mal sagen können ob es was wirkt gleichzeitig aber sehen dass da erhebliche nebenwirkungen um es mal ganz vorsichtig zu formulieren damit einhergehen ich kann nur wiederholen eine eine echte studie wie sie hier nicht durchgeführt wurde wurde sofort abgebrochen werden vor diesem hintergrund so fort wir haben ein institut extra dafür da dass steht der bundesregierung zur verfügung was nutzen schadensanalyse macht das ist das iqwig das sind sehr erfahrene leute die evidenzbasierte arbeiten die sehr sauber arbeiten und die ganz genau dieser frage schon längst hätten nachgehen können die alle zur verfügung stehenden daten hätten ausarbeiten können wir uns einen nutzen schadens protokoll hätten geben können was die grundlage von entscheidungen oder weiteren diskussionen oder weiterhin untersuchung hätte sein können die bundesregierung sträflich lässt dieses institut praktisch überhaupt nicht zu wort kommen obwohl es die fragen könnte es gehört es steht der bundesregierung zur verfügung und sie nutzt es absichtlich nicht strafrechtlich relevant es könnte strafrechtlich relevant werden angeschrieben die nebenwirkungen die sie beschreiben also das was sie gesehen haben in leipzig professor lukas das entspricht dem was wir von den altenheimen die sich teilweise sogar offen uns gegenüber geäußert haben teilweise haben sie es nur verdeckt gemacht aber es entspricht dem was wir auch aus deutschland führen das entspricht aber auch dem was wir aus anderen ländern hören dass hier also 18 20 prozent jetzt nur auf die altenheim gezogen der geimpften in anführungsstrichen versterben und dann eben trotzdem auch noch weitere massive nebenwirkungen auftreten von denen wir nicht wissen wie sie ausgehen also dieser hinter von ihnen in leipzig beobachtete zusammenhang scheint repräsentativ beobachtet worden zu sein wir wissen das ende noch nicht da werden immer nicht zur verfügung gestellt ich als mathematiker 0 dazu sagen das ist nämlich wirklich nur einzelereignisse wie ich zufällig eben halt mit kriege und dann kann ich dazu genau das sagen was ich jetzt gesagt haben sie vielleicht zum abschluss meiner präsentation in noch ein was sagen was wird sie alle erschrecken das morgen erscheint ich bin zum markt in leipzig der ist immer freitags gegangen auf dem weg zum institut wo ich mich jetzt befinde und kam an einem großen schild vorbei wir haben wir jetzt immer diese masken pflicht in sachsen mich in den innenstädten und das neue schild sagte ab 15 und masken pflicht das ist erschreckend das habe ich so zu sagen ich hab leider ich sagte ihnen ja schon ich bin leider das gegenteil von voll vernetzt also ich habe mobiltelefone und mit gar nicht gerne aufnahmen machen das noch eins von der ganz harte sonst hätte ich das mitgebracht mein lieber mann wollen sie das also dieses schild von wer war denn der der urheber ist das ist für die bundesregierung oder ja ich habe keine ahnung wo dieses eine schild sehen es geht es gibt jetzt überall bei uns diese schilder mit der maske pflicht ja und normalerweise steht da in hall nur die masken pflicht und darunter steht macht die pflicht von wall ist das sechs bis 24 uhr ja das ist ein offiziell ist ein metallschild oder ein mädchen in genau derselben weise da war auf der einen seite die maske drauf und normalerweise hinter zwei also dass so ein format von zwei masken das war jetzt eine maske auf der anderen seite war eine spritze gebildet und dann unterstand dieser bemerkenswerte satz ab ersten fünf impf und masken pflicht q cells ist ist mir unklar aber ich habe das nicht getraut mir das glauben wir ihnen ohne weiteres wir haben ja inzwischen weitergehende erkenntnisse hier geht es nicht wirklich um gesundheit sondern hier geht es darum ganz andere dinge zu pushen natürlich geht es auch um geld dabei die pharmaindustrie die tech industrie verdient sehr viel geld jetzt an uns als steuerzahler weil wir bezahlen dass alles was sie da beobachtet haben ist vollkommen vollkommen rechtswidrig vollkommen rechtswidrig es kann keine impfpflicht geben die kanzlerin sagt ja auch immer wieder wir wissen nur nicht wie ernst wir das nehmen können aber was sie beobachten zeigt dass das pushen in die andere richtung weitergeht jetzt kommt es darauf an wie die bevölkerung darauf reagiert maßgeblich kommt es darauf an wie die bevölkerung reagiert ich meine man müsste jetzt noch mal gucken theoretisch wäre natürlich auch möglich dass das jetzt irgendeine gruppe die auch die massenhafte bis dahin soll auch das gut naja fans toll wenn wir wenn leute aus leipzig zu gucken das dann bei geschaut wird wo ob man dieses schild irgendwo findet ob man das fotografieren kann uns zuschicken kann oder eben vielleicht gibt es ja sogar noch mehr schilder dieser art ist für das mache ich nur wenn also das vielleicht ist hier braucht dafür sprechen was sie sagen dass irgendjemand den richter halten auch das kloster wo ist denn das schild gewesen und gerät mal in dem fall wir uns interessant die reaktionen der virtuellen probefahrt zu besser wer wundert sich darüber noch ja genau genau dann welcher ecke haben sie das ungefähr gesehen in leipzig ja das gar nicht mehr oder weniger genau sagen es gibt in leipzig einen direkten blick von dem start im museum in der runden ecke hin zum markt und die an der stelle war das aufgestellt ok ja wäre toll wenn wir da vielleicht ein people.com dass jemand und schickt uns ein foto davon zu also es gibt zwei wege das erklären entweder das ist eine ernstzunehmende offizielle ankündigung dann ist da jemand als verbrecher unterwegs muss man sagen weil es kann keine impfpflicht geben oder aber hier gibt es jemanden der sich einen scherz erlaubt hat trotzdem ist es interessant zu sehen professor lukas wie reagiert die bevölkerung darauf wer wundert sich noch darüber in der tat sehr gute frage ja herr professor lukas das war klasse vielen dank dass sie sich die zeit genommen haben ich glaube auch die diskussion gerade mit dr budak ist ganz fruchtbar gewesen ich glaub ich hab mir ich habe auch da noch mal viel darüber gelernt ich habe mich zwar versucht auch ein wenig mit der medizinischen bilddaten alter auseinander zu setzen aber das nicht manchmal doch sehr viel einfacher so flüssig erklärt wird ok also ganz herzlichen dank und wir bleiben so wie immer mit allen in kontakt es könnte sich dann noch ein weiteres gespräch heraus entwickeln schauen wir mal wir beobachten die lage genau noch mal danke schön und wir wünschen ihnen ein schönes wochenende professor lukas schon ausgeschaltet okay gut wolfgang gibt es noch was zu ergänzen also ich fand es interessant wie da die diskussion in absolut zivilisierter form aber auf unterschiedlichen ebenen abging und und trotzdem niemand den anderen sozusagen meinte verdanken zu müssen sondern jeder hat sich gegenseitig zugehört und es kommt dann immer noch etwas neues dabei raus das bestätigt eigentlich dass es ganz dringend erforderlich ist dass sie hier nicht nur ein virologe hinsetzt und berät sondern dass hier statistiker mathematiker mediziner juristen soziologen psychologen hier muss die gesamtheit der wissenschaft stellung beziehen es gibt beim fußball regeln und wenn man sich an die regeln hält machte das spiel und auch das zuschauen ja unheimlich spaß und in der wissenschaft gibt es eigentlich auch solche regeln und da ist es so dass man ja in der wissenschaft geht es ja um wissen und um sachen die man erforscht und und unterschiedliche sichtweisen und sowas und da ist eine der wichtigsten bedenken eigentlich dass es dass es nicht das ist ein foulspiel ist wenn man zur person diskutiert in der wissenschaft ist muss derjenige der das sagt der kann ausgeblendet werden sondern das was er sagt und die begründung für das was er sagt ist das worüber man sich unterhält und wenn alles eingehalten wird diese regel gang macht wissen sport spaß und dann gibt es auch noch der diskussion das ist so wie beim fußball da darf man nicht spielen und wird inzwischen jahr wird ja dadurch dass das wird teile der wissenschaft ausgestaltet werden das ist reines foulspiel was wir da sehen das ist nicht mehr zu viele blutgrätschen ja und

jetzt haben wir ich glaube wenn das alles funktioniert dann müssten wir professor back die in der leitung haben professor Bhagdi die sind sie da können sie uns hören professor back die der name steht da ja ja wunderbar wir können sie zwar nicht sehen aber hören jetzt können wir sie auch sehen klasse hallo herr professor back die hallo hans ja teile der diskussion mitbekommen oder 20 minuten ok also wir haben auch von professor lukas gehört dass das eher an manchen dingen ich will die sagen verzweifelt aber immerhin zweifelt und deswegen aus der leopoldina ausgetreten ist weil er sagt das hat mit ist mit wissenschaften nicht mehr so wirklich in einklang zu bringen was da abgeht dieser begriff den er genannt hat den fand ich sehr anschaulich dass da eine ein diffuser patriotismus herrscht und aus diesem grund der eine oder andere angst hat eine andere meinung zu äußern oder auch nur an zu diskutieren was ich gehört habe hat mir gut gefallen was ich sage wir haben ja auch aber offensichtlich unglaublich bemüht und die wahrheit dass das ist das was ein wissenschaftler machen musst du musst die wahrheit suchen ich war oft gewiss auch dabei nicht wolfgang ist noch da ja wir hoffen professor baki dass das schild was er da gesehen hat er ein scherz ist und keine absicht ist weiß nicht was ich hoffe ich hoffe fast das ist echt war dann kann man an den crash mal gehen und dann könnt ihr doch mal aktiv werden ja dann sind ja wir haben auf allen ebenen dasselbe problem auf ihr allen gesellschaftlichen ebenen in der wissenschaft in der politik in der justiz da sind wir unterwegs und zwar nicht nur in deutschland sondern weltweit haben wir diese läuft das hier bekanntlich andere meinungen die dann dazu führen dass echte wissenschaftler sagen davon verabschiede ich mich von dieser institution das andere meinungen nicht gehört werden wir haben das in den gerichtssälen auch schon erlebt die kollegen die in den verwaltungsgerichten unterwegs sind und die dann regelmäßig mit sich einen blutigen kopf dass die verwaltungsgerichte ganz überwiegend quasi auf regierungslinie gleich geschaltet sind das ist der grund warum wir sagen das geht nur auf internationaler ebene wir müssen die verschiedenen rechtssysteme hier miteinander koppeln die möglichkeiten des anglo amerikanischen rechtssystems hinzuziehen sonst wird das wenn man das auf nationalem recht versucht auf dieser deutschen basis allein zu lösen es wird nichts naja die die renate hat heute die nichtigkeitsklage gegen die zulassung eingereicht und wir haben soweit ich weiß immer noch keine reaktion von der eu-kommission die verklagt worden ist auf die erste nichtigkeitsklage zumindest weiß ich nichts davon aber wir stehen ja in engem austausch also irgendwie scheint man versucht zu versuchen das problem auszusitzen aber jedenfalls soll es nicht zu einer diskussion kommen das jedenfalls ist mein eindruck ja leider verpasst unsere letzte hoffnung hier sind nichtigkeit klar soweit ich das verstanden die nichtigkeitsklage ist deshalb wichtig weil man sie nicht macht dann soll man auch auf nationaler ebene nicht mehr in der lage sein können so scheinen die regeln zu sein die werden wir zwar sicherlich wenn wir dieses gesamt skandal problem gelöst haben ändern müssen und zurück zu einem rechtsstaatlichen system führen müssen aber die regel ist die wenn man nicht die nichtigkeitsklage gegen die eu ein reicht dann kann man auch auf nationaler ebene nichts mehr machen das erinnert so ein bisschen an das schreckgespenst von einer echten eu regierung denn eigentlich ist gesundheit nach wie vor nationales recht aber so ist die lage im moment wir wissen dass die impfungen die rote linie sind da ist wohl was schiefgelaufen auch aus sicht derjenigen die das ganze angeschoben haben wir haben inzwischen konkrete hinweise dafür dass das was jetzt gerade passiert vorverlagert wurde sollte eigentlich erst zwei drei jahrzehnte später stattfinden und jetzt in der hektik sind einfach fehler passiert unter anderem dieser hier denn diese nebenwirkung die auch professor lukas eben angesprochen hat die sind nicht teil des plans das verängstigt und das schreckt ab und das bringt einen großen teil der bevölkerung nicht nur bei uns sondern auch in anderen ländern dazu zu sagen damit will ich nichts zu tun haben ich bin zwar sonst der meinung dass das mit den masken oder was auch immer sicherlich hilfreich ist aber da mache ich nicht mehr mit einfach diese nebenwirkung nur noch abschreckend wirken können ja das ist das was wir hoffen wir waren ja und mit anderen und ich nicht ich habe immer wieder gesagt diese ganze plan ist bis ins detail alles ist bedacht worden vor jahren schon wir wissen doch alle dass das nicht neu ist das ding ist vor jahren jahrzehnten geplant bis ins letzte detail und bei alle diese planung haben sie einen fehler gemacht nämlich sie haben das immunsystem vergessen und die immunologie haben sie vergessen und das ist unser großes glück denn jetzt aber eine chance jetzt habe eine echte chance nachdem die immer diese zahlen bekannt gegeben hat am 17 märz über die schwersten zwischenfälle die sie analysiert haben ich glaube wir können offen miteinander rede hier nicht wahr ist dass und ihr wisst doch was sie gesagt haben ich möchte gerne diese zahlen wiederholen weil das aufgenommen wird und die ganze bedeutung dieser erklärung von der gema und whu am 17 märz kann man gar nicht groß hoch genug einstufen und und bekannt machen also sie wissen wir haben vorher schon darauf hingewiesen dass einfach durch einfache überlegungen man erwarten muss es alle diese gen basierten impfstoffe und impfungen vom bose bildung auslösen müssten und zwar massiv ich habe ich glaube im dezember angefangen dann werden wir zu reden und dann haben wir ein kapitel darüber geschrieben und ins netz gestellt zur freien verfügung für alle menschen die deutsch oder englisch können und haben dann ausgeführt warum dem so ist dieses kapitel ist am 18 februar auf die hochgeladen worden bollig verlag und wir wurden auch nicht müde darauf hinzuweisen dass sie heruntergeladen werden können es ging dann so weit dass ein englischer kollege stephen frost mich angesprochen hat und hat vorgeschlagen dass wir den offenen brief schreiben gemeinsam an die epa und dass eine gruppe von wissenschaftlern sich zusammentun weltweit und medizinern und das haben wir getan und diese briefes überreicht worden am ersten märz das werden sie vielleicht gesehen haben ja und da haben sie aufgefordert sieben fragen zu beantworten und zu zeigen dass diese fragen bedacht worden sind bevor die impfempfehlung ausgesprochen wurde sprich empfehlung und wir haben ihnen acht tage gegeben um zu antworten weil wir gesagt haben wenn diese fragen nicht zur zufriedenheit beantwortet werden können dann ist die ära in der pflicht die empfehlung zurückzuziehen und dann wäre auch die eu in der pflicht die zulassung zurückzuziehen weil die risiken nicht ausreichend bedacht wurden wir haben keine antwort bekommen in den acht tagen aber in diesen acht tagen geschah genau das worauf ich hingewiesen haben denn es regnete neben diese fälle von tödlichen verläufen durch geringe störungen rein und das führte dazu dass am 15 oktober oder 14 ich weiß jetzt nicht mehr an und die zeit nach und barren 15 länder dass sie im programm mit astrazeneca gestoppt haben das habt ihr alle mitbekommen so am 17 hat die ema dann die offizielle erklärung gegeben in einem press release herr und gesagt sie hätten diese schwerst fälle auch in den fällen die gemeldet worden nachdem von untersucht und analysiert und präsentieren jemand die ergebnisse sie haben zwei conditions also erkrankungen untersucht die in dieser rubrik viele andere natürlich nicht weil sie nicht unter die rubrik mögliche inzwischen per nase wenn jemand nach impfung ein schlaganfall bekam wurde in jemand nach dem von eine lungenembolie bekam zählte das nicht sondern ästheten 2 erkranken weil sie so selten sind so warte nicht selten ja also ein tiefe beinvenenthrombose bei eine frau mit 49 jahren kann nicht aus der reihe springen hatte wohl nicht untersucht sodann haben sie die zwei seltensten der ausgesucht die nicht hätte programmen müssen dürfen und es waren erstens die bildung von gerinnseln gehirn venen gehirn venenthrombose jetzt jede wahl sei sofort in mein gehirn sich ein gerinnsel bildet dann muss es verdammt gefährlich sein und so ist es auch jede grinsend bildung im gehirn ist ein notfall tritt woche lang so selten auf und das haben sie auch gesagt man hätte erwarten können bei der zahl der geimpften und 55 jahren das 1,3 fehler aufgetaucht waren während in dieser zeit gezählt haben sie 13 ja das ist ein faktor von zehn aber weil die zahlen insgesamt so klein sei zehn fälle bei einen zahn von geimpften von vielen millionen unter 60 jährigen wäre der nutzen risiko das verhältnis noch völlig zu verantworten okay die zweite krankheit war die sogenannte die icy die idee steht für das seminar leitet intro basel ation das heißt intra basale blutgerinnung und zwar massiv so viel dass die gerinnungsfaktoren verbraucht werden und die menschen anfangen zu bluten und es sind fünf verblutet ok unter 60 jahre und 50 jahren und dann haben sie wird zu dann haben sie gesagt die normalerweise zu erwarten der häufigkeit und incident zwar unter 15 gegenüber unter 1 das muss man sich richtig gelegen und ich meine wolfgang und wir vergessen haben zusammen wir haben beide gesagt da das da haben die sich in den kopf geschossen denn die inzidenz ist zwar unter 1 sie ist nämlich null es gibt kein die icy bei menschen die hier rumlaufen niemals nicht einer einzigen fall in der geschichte der medizin weil es nicht entstehen kann und das ist der absolute schlüssiger beweis dass die info es getan hat ok produkt menschen sind umgebracht worden so jetzt kommt das nächste wie viele das sind die symptome eine grenze gerinnsel bildung investieren frage an die geneigte leser und hörer schafft frage an die mitarbeit von ema frage in das anders paul-ehrlich-institut das habe geleitet wird nicht von einem arzt der natürlich davon keine ahnung haben kann frage an den leiter des robert koch-instituts sterne turnier hat auch keine ahnung davon haben kann frage aber an jemand wie wolfgang moda dann sagt mir sofort stärkste kopfschmerzen übelkeit erbrechen bewusstseins eintrübung dann wenn er pech hat lähmungen hörisch werden hörverlust sehverlust bis so bitter erblindung die vielleicht nicht wiederkommt das sind die typischen sind beschwerden von gerinnsel bilden wir hier die wenn jemand mit endet mit der notaufnahme mit diesen symptomen eingeliefert wird sofort behandelt wenn dir was sie zielt werden muss weil da zählt jeder minute und stunde wenn man nicht aggressiv eine diagnostik fährt mit bildgebenden verfahren heutzutage ist das alles möglich man muss es nur wollen blutentnahme um zu sehen ob die themen bildung stattgefunden hat mit einer untersuchen die zehn euro kostet um dann wenn es positiv beschieden ist sofort behandeln ok all das ist nicht ein einziges mal gemacht worden mit diesen 1000 zigtausend jungen menschen die mit diesen symptomen ins krankenhaus wurden wir kennen fälle enthält ein junge frau ich habe das in der schublade die sie fahren mit genau diesem sieg vor kopfschmerzen sich behalten sie konnte auch beim rechten ohr nicht mehr hören sie wurde eingeliefert die diagnose die gestellt wurde war migräne und nach zwei tagen hat man sie entlassen obwohl die kopfschmerzen kaum besser wurde sie haben vollgepumpt mit schmerzmittel leute ich krieg die krise ich krieg die krise ja die schauen weg das und so kann die ärzteschaft nicht handeln und wir werden aggressiv ich da wolfgang ist schon dabei ja dieses bekannt machen so dass die neurologen und die kindern in deutschland wissen dass wenn jemand mit dieser symptomatik nach die impfung eingeliefert wird und ihr machts keine gute suche helfen euch gott wenn es diesen menschen was passiert und wenn jemand stirbt und die wirken so wird dann gesperrten die diagnose dann zu erstellen ist wahnsinnig einfach wahnsinnig ein paar so was passiert wenn die grünen so stark in gang gesetzt wurde dass man eine blutungsneigung hat man kann überall bluten und es ist doch hinlänglich bekannte diese flächen haut haar haut blutungen flächenhafte haut blutung schon in amerika direkt nach bachelor sind leute komisch da sind blutungen und die tschechen sind dem keller verbraucht komisch aber das krankheit zusammenhang geben ja und übrigens gästen ist auch wieder eine 49-jährige frau hin wo war das wolfgang weil das rostock wo war es gestorben habe ich habe mich was bekommen sind bestimmt an sowas oder das blut gerinnt in den beinvenen und die frauen bekommen tödlich lowman bully das ist vor zwei wochen oder drei wochen in salzburg oder in wien nicht wieder das kann ja einfach passieren pech gehabt für die gesunde junge frau es wird inzwischen leute es ist kriminell es ist kriminell und die dürfte wenn umgebracht und in die dauer krankheit und tod geschickt ich kann es nicht mehr ertragen ich kann es nicht ich bin gerade dabei ein brief zu schreiben weil die ema hat nach denen sie diese erklärung abgegeben hat am 17 und die wer hat gesagt jawoll im zweite so schnell wie möglich und weiter ich bin dabei ein buch zu schreiben und diese briefe geschrieben von von von dem stab von leuten auch wolfgang gerth unterschreiben und da werden wir aufmerksam machen und diese brief soll viral gehen auf der welt das wie eine antwort bekommen haben von der iba und diese antwort ist zynisch sie haben unsere fragen nicht beantwortet nicht beantworten können und sie haben am 23 10 oktober nachdem das ganze passiert war sind sie zurück gegangen haben gesagt in der 100 studien ist ja nichts passiert unglaublich unglaublich die die schamlosigkeit ist so unglaublich es war eine antwort auf unseren brief zum ersten märz und zu dem zeitpunkt war noch nichts passiert und da schreiben sie uns an transfers sind nach diesen nachdem diese tools kann also wenn wir da nicht irgend etwas auf die beine stellen um die justiz zu mobilisieren dann werden wir es nicht schaffen aber ich glaube dass die zeit jetzt gekommen ist wir haben gestern mary holland beraten der wolf gemacht natürlich dabei und wir wollen wirklich global eine kampagne stark auch mit eure hilfe jetzt sind die daten da und betrieb denn ich jetzt vorbereitet ist im prinzip fertig bin kann ich euch noch in eine stunde schicken tut was damit ja und ich meine hier zwei ist das nicht jetzt möglich wenn die ema nicht reagiert auch gegen die e mail vorzugehen als institution die daten verschlagen unterschlägt und etwas befürwortet was krankheit und tod verursachen wird nachgewiesenermaßen sind sie nicht verpflichtet ihre empfehlung zurückzunehmen es hat mal eine aktion gegeben gegen die immer als diener sich geweigert hat klinische studien daten herauszugeben und da hat es diese aktion die wir auch erfolgreich die hatte ist aber erfolgt aus dem europäischen parlament heraus er hat das europäische parlament nur deshalb weil es den aus die das europäische parlament europäischen haushalt hat das europäische parlament gesagt wir beschließen den haushalt nicht für die immer die möglichkeit geld mehr wenn sie nicht die daten herausgibt es hat das parlament gemacht und das ist also das ist die mögliche verhältnisse die stimmung im parlament in der politik ist aber derzeit so dass wir wahrscheinlich nicht damit rechnen können dass wir hier große hilfe bekommen von daher ist die möglichkeit auf die immer einfluss zu nehmen sehr sehr gering ob es die möglichkeit gibt da irgendwelche irgendwelche strafrechtlichen oder sonstigen anderen rechtlichen instrumente zu bewegen ob denn der gerichtshof in luxemburg gegenüber de mal was machen kann es mir nicht bekannt dass wir haben gestern abend das kann ich jetzt nicht im detail erläutern wir haben erst am abend genau wegen dieser vorgänge einmal bei der em aber dasselbe spielt sicher in den usa ab genau wegen dieser vorgänge mit einer gruppe von anwälten außerhalb übrigens der pläne die gruppe von anwälten in den usa ausführlich diskutiert da wird jetzt gerade was in gang gesetzt dazu werden wir die wissenschaftler und ich könnte mir vorstellen dass sie da auch von großer bedeutung sind herr professor back die und dr dazu werden wir die wissenschaftler und die hier tätigen aber wirklich hochkarätigen anwälte miteinander verbinden weil die fakten können nur von den fachleuten kommen wir können das ganze dann nur umsetzen aber es tut sich tatsächlich was und ich hatte die ganze zeit gesagt der pcr test es ist der baustein es ist der dominostein der alles zum ein krachen bringen wird aber die rote linie die das ist bedrückend das so sagen zu müssen aber die rote linie wurde mit diesen sogenannten impfstoffen die nichts anderes als genetische experimente sind die jetzt am lebenden objekt durchgeführt werden die wurde damit überschritten und das bringt die leute jetzt schon in gang und das bringt auch leute dazu kritische fragen zu stellen die bisher ich will nicht sagen auf regierungslinie waren aber jedenfalls unkritisch waren das hilft uns das ist schlimm das sagen zu müssen aber da die angst uns ja erst jetzt genauso wir bekommen einen gesetzentwurf oder ein gesetz hier ein gesetzestext in dem in der bundes die bundesgesetzgebung versucht jetzt die diplomatische immunität auszuweiten und auszuweiten auf internationale organisationen dass die teilnehmer an den organisationen die sollen diplomatische immunität bekommen das heißt das wird schwieriger sie zu verfolgen gerichtlich zu verfolgen da muss die immunität aufgehoben werden und das passiert das ist natürlich sehr sehr verdächtig dass man hier mögliche leute die schuld auf sich laden noch in schutz nehmen möchte und schutzwälle gegen die rechtliche verfolgung dann aufbaut kiwi rufer klaren dass kam das ist eine private vereinigung die kammern verklagen haben wir auch überlegt das sollte man dann allerdings am besten in den usa machen ja gut aber ich weiß wenn die who weil die sind jetzt noch noch nicht geschützt und und was sie gesagt haben am siebzehnten ist verdammt sie haben gesagt irgendein buch sollte sofort weitergehen weil die gefahren so klein sind und der nutzen die gefahren so weit überwiegen übrigens bin ich fertig wir haben wir haben neun bis zehn todesfälle gehabt er hat astrazeneca jahr nach dem etwas unter zehn millionen menschen 13 millionen menschen unter 60 geimpft wurden sind weniger aber zehn millionen menschen 10 tote 60 millionen menschen 60 tote im ganzen verlauf der pandemie von januar bis juni 2020 verstarben 52 menschen unter 60 mit oder an corona in deutschland und es sind 60 millionen deutsche die hier geschützt werden sollten okay so das schreibe ich gerade in diesem schreiben bitte sehr bitte sehr wie sollte er nutzen unerhört größe seien bei einer sterblichkeitsrate wie wir wissen von 0,01 prozent sagen muss wir die dunkelziffer bei dem toten die wird ja die es ja noch viel 4,3 milliarden und jetzt sag ich das sage ich doch allein an diese zwei krankheiten die haben die lungenembolien gar nicht gezählt die haben die lungenentzündung kann sie haben gar nicht gezählt und sie haben nicht die leute gezählt die blind und taub geworden sind fürs leben mein herr das sind ja nur die offiziellen selbst wenn man dem jetzt nachgehen wie siehst du die offiziellen fälle was gerade von professor lukas gehört hatten den den diffusen patriotismus wir sehen das ja in den ganzen heimen dass die immer sagen ja das ist coruna dass da gehe ich nicht ran sie hat mir euro verklagen aber auch die persönlich verantwortlichen weil

Füllmich: wir müssen verhindern dass sich die eigentlichen täter davon muss man ja jetzt sprechen hinter institutionen verstecken jeder der daran beteiligt ist muss wissen dass er eine konsequenz zu erwarten hat das machen wir gerade aber trotzdem haben sie recht damit weise ein paulus dabei sein muss dabei sein will ja wenn ich gehe ja ja ja wir haben da schon ganz konkrete sachen die wir morgen im rahmen einer weiteren konferenz besprechen werden, wir glauben aber auch dass die einzelnen personen wenn wir sie identifizieren können die verantwortlich sind ebenfalls in die haftung genommen werden müssen und absolut richtig dieser punkt ist es dieser zeitpunkt ist es weil die leute dass zumindest die die sich schon die ganze zeit über informiert haben weil sie es sehen können, zumindest oft in den sogenannten unabhängigen den alternativen medien. Teilweise ist ja bis in die mainstream medien vorgeschwebt die geschichte aus ich weiß nicht undingen oder wie das heißt da unten am bowling ja unbedingt am bodensee das ist ja in die menschenmenge gekommen weil man es eben nicht mehr verheimlichen konnte ist er natürlich auch irgendwie weg erklärt worden von leuten die überhaupt keine ahnung davon haben weder mediziner sind noch statistiker noch sonst irgendwas, aber die hatten offensichtlich den auftrag für ruhe zu sorgen damit der grundauftrag den sie eben noch mal beschrieben haben der WHO nämlich impf die leute durch damit das durchgezogen werden kann auf teufel komm raus im wahrsten sinne des wortes

ich bin der engagierte wohl dinge machen ein konferenz-und ich sprechen

Viviane Fischer: es scheint ja irgendwie anzukommen ich hatte jetzt gerade gelesen dass dieser impfstoff von astra zenica zumindest wie blei in den regalen liegt also dass das eben auch immer mehr menschen erkennen und ich glaube hunderttausende von dosen lager nirgendwo war das nicht sogar allein in berlin oder ich weiß nicht also jedenfalls war es eine sehr große anzahl die die leute einfach nicht abrufen weil sie halt selbst engste bekommen natürlich aber die problematik ist ja nicht nur das zeugt von astrazeneca das ist natürlich geht hier in ähnlicher form auch für die anderen impfstoffe natürlich wie wir diesen stoff ist ja dass Spikes produziert werden und dass die möglicherweise in den gefäßen in diesen schaden anrichten das ist bei allen wirkstoffen gleich die haben zwar eine unterschiedliche methoden wie sie die spikes denn stimulieren in den zellen aber die das produkt sind die spikes die dann möglicherweise die dann in die blutbahn abgegeben werden und dann ist denn dann kommt das chaos dann kommen die thrombosen dann kommt die nebenwirkungen das ist bei allen dreien gleich die frage ist jetzt wo man besonders darauf achten in den altenheimen bisher überwiegend biontech Impfstoff kämpft wurden da waren ja diese vielen zwischenfälle das hat er mit AstraZeneca noch gar nichts zu tun die gleichen die machen die gleichen also nur hinken

Füllmich: wir haben einen französischen kollegen der hat genau deshalb weil es sich eben eigentlich gar nicht um impfstoffe handelt ist er mit einer klage zum europäischen ich glaube gerichtshof für menschenrechte gegangen weil er sagt hier werden medizinische experimente durchgeführt die nach der nach dem nach dem nürnberger kodex natürlich verboten sind da muss man da muss man sehen was ist hier passiert natürlich sind diese genetischen eingriffe eigentlich medizinische experimente medizinische gen experimente die absolut verboten sind der einzige grund warum das plötzlich um qualifiziert wurde und gesagt wurde das ist nicht verboten ist dass man sie als impfstoffe deklariert hat und das ist die entscheidende frage sind es denn überhaupt im stoff natürlich sind es keine impfstoffe und das macht der französische kollege wie ich meine ich muss mir das ding beschaffen ich habe mit denen gesprochen aber ich habe jetzt nicht verfolgt das macht er jetzt vor dem europäischen gerichtshof für menschenrechte geltend ich weiß dass da auch noch mehr anhängig ist beim internationalen strafgerichtshof sie haben bestimmt gehört dass es da die klage der eines israelischen anwalts ehepaars gibt aber der kern der sache ist und bleibt hier werden offenbar im großen stil nebenwirkungen sie haben wir eben nur über die zwei gesprochen die überhaupt beachtet wurden von der ema aber im grossen stil nebenwirkungen und auch tödliche ausgänge nicht nur ignoriert sondern ja vertuscht auf jeden fall billigend in kauf genommen es entsteht da es entsteht der verdacht angesichts der vertuschung das ist richtig was sie sagen es entsteht der verdacht dass es möglicherweise ja sogar darum geht diese nebenwirkung zu produzieren nein nein das weiß ich nicht ich glaube dass diese neben die waren nicht einkalkuliert bünde das ist wie wir alle hoffen ihr große und bislang einzige fehler gewesen in der planung ja ja aber es könnte die wende bringen wenn wir mit ein bisschen weil ich wenig bieten soll und zu helfen aber es geht es gibt nur mit der mit der internationalen verbindungen die wir hier aufgebaut es wird nicht in einem einzelnen land möglich seien weder juristisch noch sonst irgendwie aber wir haben diese internationalen verbindungen wir wissen er professor back die dass es sehr viele bestrebungen gegeben hat darunter auch einige die ich zumindest als chaotisch empfunden habe der markt guter wille dahinter gestanden haben aber das war so viel zeitverschwendung dass ich mir dann immer sehr genau überlegt habe machst du damit oder machst du damit ich habe das gesehen aber aber also ich meine frau und ich wir sind auch mit dem anderen netz die und auch mit mit euch mal da sie ihre nato holz eisen sozusagen und will im engel in holland jetzt auch mit mary holländer also im prinzip ist es ist daher richtig und in diesem netz können wir auch aktiv sein das weiß ich dass das symbol einsam das ganze mobilisieren ja mach deswegen ja ich schicke euch dieses schreiben heute nochmal schränkt rundgang müsste das ausschlachten das machen wir haben uns die ganze zeit gewohnt hat also es ist wir sind nach wie vor wie gesagt der meinung dass der dass der dominostein der fallen muss der pcr test ist und natürlich die behauptung asymptomatische infektion ohne diese behauptung asymptomatische infektion hätte es nie grund gegeben irgendwelche leute zu testen wie man testet keine gesund wir müssen handeln richtig und zwar geplant handeln und zwar müssen wir uns die richtigen gericht stände aussuchen und wir müssen uns die richtigen anwälte dafür aussuchen das was wir machen das kann nicht jeder und die und das zusammenwirken der spezialisten muss gewährleistet sein ich habe gestern auch noch mit kanadischen kollegen gesprochen die waren jetzt gerade dabei zu verstehen wie das mit dem pcr test ist dafür haben wir keine zeit mehr werden jetzt mit den kollegen arbeiten die alle schon auf dem level sind auf dem wir hier sind und mit den wissenschaftlern arbeiten die auf diesem level sind und sie haben ja völlig recht wir müssen diese situation in anführungsstrichen ausnutzen so schrecklich das ist dass in diesen skandal der langsam aber sicher auch in die mainstreams rhein sieg wir müssen diesen skandal ausnutzen und damit die brechstange ansätzen die juristische brechstange um die leute dafür zur verantwortung zu ziehen die das mit gewalt muss man sagen veranlasst haben ja weil er das was wir jetzt besuchen auch mit wolfgang jetzt dieses bewusstsein und das wissen zu verbreiten das ist sehr einfachen ist zentral wie thrombosen nach impfungen festzustellen und damit in verbindung zu bringen innerhalb kürzester zeit würden wir genug fälle haben wir haben jetzt schon eine reihe von fällen dokumentiert ja wir brauchen nicht viel ja wenn wenn wir in 20 jahren in den nächsten zwei wochen haben wo hier nerven thrombosen nicht gehen gemäss thrombosen nachgewiesen werden nach der info bei jungen leuten das muss ausreichen das muss reichen ja oder was meint das muss ausreichen das ist dann ein so konkreter zusammenhang und ein so starkes indiz dass man zurück muss zu der überlegung das was hier als virus herumgeistert was immer es ist nah wir haben ja nach wie vor das problem dass in das größte zweifel daran gibt es überhaupt jemals wissenschaftlich korrekt isolier-das ist aber sagen wir mal es geistert er weiß um was immer es ist es ist ja das haben wir eben auch noch mal von einem mathematiker gehört es es liegt von der gefährlichkeit her auf der ebene der ganz normalen grippe von jemanden der kein mediziner ist sondern statistiker ja aber ich meine im prinzip ist es so wir müssen in dem moment in dem das rauskommt und ich habe extra diese hirn venenthrombosen im visier weil es scheint zu sein dass das sehr häufig ist sonst würde nicht 50 bis 70 prozent der armen junge leute dass die zweite schock bekommen schrecklichste kopfschmerzen haben ja das ist das kardinal symptom einer hirn thrombose wenn das feststeht und zwar am ende große chance weil dieses ereignis eine hirn venenthrombose zu bilden ist ein seltenes ereignis ja das ist häufiger von 1 pro millionen einwohner pro jahr und damit ist die sache erledigt dann kann noch niemand nicht einmal frau merkel ist durch bringen dass sie sagt dieses videos ist so gefährlich dass man jedem menschen in diesem land ein spritze verabreicht was das potenzial hat ein potenziell tödliche ein ereignis auslösen aber da würden auch für die deutschen sogar mit gehen auch die die jetzt noch folgsam sind und frau merkel glaubt ja eigentlich verlauf also jetzt sind die leute sind die die sind relativ schnell daran verstorben ist es richtig die leute jetzt sofort los ich meine wenn wenn du dran bist bist du dran ja wenn du hat ein unheimlich gutes immunsystem hast und ich habe versucht das immer wieder zu erklären ja es gibt zwei wege die dazu führen können die eine wie wolf könnte sagt ja wenn die spikes abgehen dann werden die plättchen werden ganz viele dinge aktiviert um das kann zu thrombus bildung führen auf der anderen seite werden ein gefäß zelle wahlzelle also ich vergleiche das gern mit tapete in eurem zimmer nach das ist die gefäßwand zelle die zellen wenn sie anfangen diese produzieren aber da seien zwei gegensätze sehe ich hinter euch nicht aus der wand und ihr seid das immunsystem sieht das dann fangt ihr an diese zu bekämpfen werden es ist so nehme ich die die abfallprodukte und man kratzt ihre anderen dingen dann entsteht ein grinsen in wellen gefäß verletzt wird entsteht dann gering sorgt das von außen ist wenn man sich schneidet wird von innen wenn wir wenn das immunsystem anfängt darum zu kratzen ist egal grinse ist gewinns aber nur wenn jemand an der haut blutet ja dann wird es grinsen sich ablösen als chance vorbei wenn ein grinste sich in der blutbahn bildet ja dann dann ist wieder ein stückchen ist und das verhindert und das führt dazu dass man sterben kann gut dass wir haben enzyme werden hin und chippen das weg das eis und diese dinge die abgekippt werden das sind die ddim er aber die kann man bestimmen und deswegen wenn die die mehr im blut nachgewiesen werden sind sie beweisen dafür dass sich tom gebildet haben und deswegen versuche ich es verbreiten auch wenn ihr keine kopfschmerzen habt ihr habt nur muskelschmerzen fieber schmerzen lasst die idee die mährische mode lungenbeschwerden ja wir haben so einen fall gehabt eine junge frau die mit schwerstem ohne zeichen ein gleichwohl sie hatte keine kopfschmerzen sie wurde als coop 19 diagnostiziert und dann entlassen obwohl sie sonst überhaupt kein zeichen eine domini hatte außerdem luftnot hatte ich kam nach hause und ihre mutter hat gesagt ja ich hab ne party gehört man sollte die die mehrere stimmen wir haben sie noch abgenommen überhaupt fünf tage lang nach dem ereignis sie waren an der decke januar voll von thromben nicht diagnostiziert so wie wir wieder nur in eine richtung versucht eine diagnose zu erheben differenzial der genossen gar nichts die haben ein pcrm der war positiv ich habe den befund gesehen diese pcr hat nct von 41 grad 41 und sie wurde entlassen als 9.19 fall nach behinderungen und deswegen wisst ihr warum ist sagenhaft viele kurven 19 während in diesem alter trank gibt und die sind verstorben diese nicht man vielleicht bedeutet noch aber ein ganz klarer fall von ärztlichen verhalten ja aber es ist so fahrlässig dass man da wirklich auch den gegenüber dem krankenhaus da mussten die leute die das täglich machen die verantwortung gegenüber den patienten haben ja die ich auf die differentialdiagnose verzichten ja sie zu einer arzt ist antwortet ja auch mehr zu denken er hat die verantwortung damit er denkt und wenn er dann denken abschaltet weil er sagt ich muss das tun was die krankenhausleitung sagt dann macht er sich schuldig ja das ist ja das sind das sind das würden wir so formulieren das sind grobe behandlungsfehler wer das wäre das nicht macht der begeht einen groben behandlungsfehler und bei groben behandlungsfehlern findet immer eine umkehr der beweislast stadt also wenn der patient im schlimmsten falle verstirbt weil er nicht richtig behandelt wurde weil man gesagt hat kann es nach hause gehen wenn er verstirbt weil man das nicht gesehen hat was sich da im kopf abspielt dann muss der patient oder sein angehöriger muss nicht mehr beweisen dass das dass das pflichtwidrig war also fall dass das schuldhaft war also fahrlässig oder gar vorsätzlich und dann muss auch nicht mehr beweisen dass das kausal gewesen ist sondern der arzt muss beweisen dass ist nicht kausal war und dass er nicht schuldhaft gehandelt hat das ist der grund professor back die weil wir sagen wir machen wir gehen klar auch auf diese organisation los aber ich halte es für fast genauso wichtig dass die persönlich verantwortlichen auch persönlich zur verantwortung gezogen werden damit niemand sagen kann ich verstecke mich hinter beim gesundheitsamt oder irgendeiner anderen institution genau zu diesem schluss gebrauch mehr wie auch mir hat das vorgeschlagen er halte einen wichtigen sache erwartet sehr dass das die erste schacht unter druck gesetzt werden und bedroht werden dass wenn sie das nicht tun werde was ist denn mit der dame die da so schwer erkrankt ist wie geht es dir jetzt ich weiß es war vor wochen ich kenne fälle bahn sind wahnsinnige fälle aber vielleicht ist es auch gut genauso einzunehmen und da mal ein krankenhaus zu verklagen ich weiß nicht ich kann das nicht aber es geht wirklich nur in dieser gemeinschaft es ist wird wirklich wirklich wichtig dass wir so eng zusammenrücken mit einem nicht zu grossen team sonst sind wir nicht mehr handlungsfähig sonst haben wir eine kakophonie mit mit den leuten die wirklich was wissen und können wir müssen so eng zusammenrücken einen klaren ziel ein klares ziel definieren und dann machen wir das und zwar auf mehrere eben leider nicht mobilisieren ich musste hier geschickt weil die mutter gerne muss ich nur liefern dann machen was okay ich fertig anschauen ob sie interesse hat das das kartenhaus verklagt wird also das sind die fälle das sind die klassischen groben behandlungsfehler die man so leicht gar nicht hat also es gibt sicherlich viele medizinischen fehler so wie es auch auf unserer seite bei den juristen sehr viele fehler gibt aber der grobe behandlungsfehler der uns diese beweis rechtlichen vorteile verschafft er es eher selten aber das ist so einer freundin ist die sache ist dass diese junge frau sie wurde mit sony also entlassen sie wurde gar nicht behandelt indem sie nur insofern gibt es kein behandlungsfehler und doch das ist die unterlassene differentialdiagnose die fast gestellt hätte was wirklich passiert ist das ist der grobe behandlungsfehler das weiß man das weiß doch sogar ich bin ja gar keine art jaja und wolfgang wahrscheinlich meine du bist ja wahrscheinlich wenn ich sofort dran gedacht hätten weil diese die innere symptomatik atemnot und das untersucht hätten darauf dann hätten sie auch theorien geben können und dort also das ist anfänglich klinisches semester und da hängen jetzt küssen ist sozial diagnose in der medizin das grund handwerkszeug an jedem satz des oder was kann das alles sein dass ein symptom was kann die ursache sein das muss abgestellt werden und wenn man nur noch einen test macht das ist das ist lächerlich wir haben eine röntgenröhre gemacht haben sie denn die passantin der gesehen da müsste man ja ich frage dich denn wenn sie das sofort den verdacht gehabt indem sie die meere hätten sie nicht mit dem reingehen müssen ja wohl erst wenn sie wenn es das dominierte lungenembolien sinne sind die ich manchmal schwer zu erkennen im röntgenbild die werden dann sichtbar wenn dann die reaktion des gewebes erfolgen leicht sondern müsste man schon spezielle techniken anwenden aber man kann zum beispiel man kann andere diagnostische single man kann in wenigen man kann die den katheter machen und den druck messen und widerstand da ist im pulmonalen kreislauf gibt es noch viele man kann es in die kraft machen es genauso viel hätte man hätte man dann bin ich glaube es war ein mikro trommeln ja nicht regulieren sondern einfach drum bin hätte man dann nicht frage dich weil ich das nicht weiß ja hätte man dann frühzeitig heparin geben müssen ich weiß dass für die hier erwähnen dass der fall ist wir wissen es gibt eine sitzen ja die tram sitzen ja denn fest dann werden lassen die wachsen die meisten na und um das zu verhindern kann man helferin geben richtig es ist richtig dass er unterlassung eine behandlung ja ich weiss es bei den herren venenthrombosen dass in den närrischen steht man muss sofort empyrean geben man muss unterscheiden zwischen der bolide und und thrombosen wenn ich daran ich die hose ja dann kann er in berlin ja ich glaube dass das die thrombosen sind in der lunge die entstehen genauso wie bei einer echten profis erkrankung wo die endothelzellen befallen sind ja möglich egal aber immer eine werden wenn ich arzt wenn man die regierung kommt rein wie die symptomatik und ich finde keine erreger und die ddim er sind oben wie ich als arzt sein okay ich werde jetzt hier partien gehen ja natürlich ob man dann auch noch sogar nach unten analyse machen könnte ja ja aber nicht nach hause schicken nicht das ist der fehler gewesen der grobe behandlungsfehler heißt nicht notwendigerweise dass es eine behandlung sein muss alles kann auch ein anamnese fehler sein es kann auch ein diagnosefehler sein sie haben auch einen aufklärungsfehler sein den haben wir sowieso immer bei diesen sogenannten impfungen da sind nirgends sind nie ausreichende aufklärung erfolgt weil die eben nie darüber aufgeklärt wurden das ist nur eine bedingte zulassung hat und das ist dass man keine ahnung hat was wir nebenwirkungen welcher normale mensch will ich den 1 in eine solche sogenannte impfung wenn ihm das gesagt wird es gibt keine studie es gibt keine erkenntnisse über die landes-langzeitwirkung es kann sonst was passieren da wird keiner keiner macht damit deswegen ist das auch nicht gesagt worden und deswegen sind alle einwilligung unwirksam wenn du uns die sachen rüber gibst dann machen wir wenn wir den kontakt hinkriegen können dann das könnte ein fall sein mit dem man wirklich punkten kann ja okay so das sind ich kann das verstehen dass gerade die mediziner wenn sie das sehen dass sie sagen jetzt muss aber mal ran und wir sind ja auch schon aktiv nur wir müssen eben noch aktiver werden aber wir dürfen nicht planlos am rad drehen sondern müssen ganz genau überlegen und mit den zuständigen fachleuten den fall also diesen hier zum beispiel den müssen wir wenn wir die krankenakte haben wenn wir da ran kommen wir müssen ganz genau überlegen mit den richtigen leuten zuzuschlagen und dass wir in den usa zuschlagen werden das ist ja ist ja bekannt so jetzt sind wir dann natürlich auch einfach jetzt noch mal ein neuer ansatzpunkt ist ja auch den tut sich gestern mit ich sage jetzt den namen nicht aber ausführlich telefoniert weil er sieht dass auch und der mann hat schon viele konzerne zu fall gebracht er weiß wie es geht also jetzt müsste ich glaube hat sich eine neue bisschen neuer jetzt müssten wir in der leitung haben frau doktor partie brachte elan das klar wunderbar wir sind ja sie haben dass ein teilweise haben sie mitbekommen laufen gar sehr gut sehr gut das ist wichtig weil wir sind jetzt ja im bereich der psychologie bei ihnen und das ist aus meiner sicht schon seit langem aus meiner sicht das kernproblem in dem es hier zu tun haben weil ich will ja man kann also ruhig so sagen also ich würde das was hier passiert diese gezielte die stabilisierung diese gezielte desorientierung mit immer widersprüchliche rinnen und immer dreisteren vorgaben aus der politik ich würde das als psychoterror bitte bezeichnen am ende ist es dann so dass teilweise auch unsere eigenen leute in anführungsstrichen die mit denen wir das problem besiegen wollen fast schon verzweifelt sind also ich meine dass professor back die der sich ja nun seit als einer der ersten wie wolfgang bruder engagiert hat dass der so langsam auch nicht mehr weiß was er dazu sagen soll das ist verständlich aber wir dürfen uns davon nicht verwirren lassen das ist das ziel der aktion wie sehen sie die lage natürlich ganz genau so wie sie bei mir hat es so angefangen dass ich ja schon im märz 2020 gewusst hat das stinkt zum himmel ja ich denke jeder der irgendwie alle tasten bei ihnen zusammen hat im schrank hat hat relativ früh gemerkt irgendwas stimmt nicht es war einfach das vokabular dieses dieses neue normalität wir sind im krieg wir brauchen helden das vokabular wurde viel zu früh eingesetzt das hat bei mir alarmzeichen ausgelöst weil ich gewusst habe wir wissen noch zu wenig von diesem virus ihm so wenig daten dass es gar nicht sein kann dass die hier valide solches vokabular verwenden können also stinkt zum himmel ja also da gibt es was anderes und dann eben diese diese basierten bilder aus bergamo die zahlen die hinten und vorne von anfang an irgendwie überhaupt nicht zusammengepasst haben war ich am anfang schon gleich erschrocken und habe relativ schnell gewusst wir befinden uns hier wirklich in einem psychologischen experiment hier wird gerade versucht global 8 milliarden menschen zu manipulieren und ich habe es von anfang an als das größte sozialpsychologischer experiment der menschheitsgeschichte bezeichnet und diese sozialpsychologischer experiment brauchte es um dieses jetzt stattfindende experiment überhaupt einmal in die gänge bringen zu können denn wenn sie die menschen geistig nicht dort haben wo sie sich hin wo sie sie haben wollen dann lassen sie sich auch nicht auf dieses experiment ein das heißt es hat quasi im vorfeld und parallel dazu braucht es eben diese massive psychologische einwirkung was sonst passiert dasselbe wie bei der schweinegrippe kein mensch interessiert sich für das thema darf ich kurz war ich habe was vergessen können sie kurz weil die mancher fragt sich jetzt wieso weiß die das können sie kurz was zu ihrem hintergrund sagen ja also ich bin wirtschafts und sozialpsychologie mache angewandte psychologie in der praxis das heißt deswegen erkenne ich auch keine signale ich kann so quasi ich habe das glück dass ich die theorie in der praxis wieder erkennbar und die und umgekehrt das dann auch widerspiegeln kann bin in der wirtschaft aber auch zum teil in der politik zu hause und berlin zu hause aus ich bin nicht in deutschland ich bin in österreich die des größten sozialen psychologischen experiment der menschheitsgeschichte so mutet das in der tat an die tatsache dass hier nach unseren erkenntnissen vermutlich eine relativ kleine anzahl von menschen vielleicht 3000 superreiche die hinter den konzern stehen die das ganze jetzt steuern und die damit sehr viel geld verdienen eine so große menge von anderen menschen unter kontrolle bringen lässt ja eigentlich nur den einen schluss zu dass es hier nicht um physische macht geht sondern in erster linie um psychologische manipulation mentale manipulation wir haben sie mit massiver psychologischer manipulation zu tun was sie auch am anfang gesagt haben es ist auch psychologische kriegsführung ja auch die seit dieser anzeichen dieser indikatoren abend kann man hören kann man lesen kann man sehen jeder jeder psychologe das möchte kann es leider ist es bei mir auch so dass viele kollegen wegschauen oder sich nicht trauen viele erkennen es auch nicht was mich sehr getroffen macht aber ich denke wenn du das studiert hast und das eigentlich blind erkennen ist dass ohne bilder dazu zu sehen da reicht schon ein bisserl text und mimik und sonst was dann müsste das eigentlich bei allen zumindest es die aus meinem fachgebiet ja die sozialpsychologen sind sofort erkennen und erkannt haben aber wie auch in anderen berufsgruppen wie bei ärzten journalist rechtsanwälte etc ist es beim einer berufsgruppe genau so dass es sehr viele offensichtlich selbst auch nicht kapiert haben uns selbst auch opfer der manipulation geworden sind so paradox es ist aber es ist tatsächlich so und nur weniger wenige sehen durchblicken es und trauen sich dann auch zu auch nicht wurde jetzt erst vor 14 tagen von einer kollegin kontaktiert weil sie mich bei einem kleinen interview gesehen hat und hat mich dann kontaktiert mit danke endlich spricht jemand aus und es wird der tag kommen da wird sie auch farbe bekennen müssen und dann wird sie sich so quasi auf die richtige seite stellung und wird dem entgegenstehen noch ist im berufsleben um trägt eine maske versucht sich an rosa paket zu sträuben mir heißt also dass da draußen eine menge leute sind die entweder schon wissen oder zumindest stark an dass hier was nicht stimmt und die im moment aber noch in deckung bleiben weil sie glauben sie können sich das nicht leisten das ist das problem das ist das problem und im endeffekt ist es so keiner von uns kann sich kann sich das wirklich leisten aber es gibt keine alternative das ist der punkt es gibt keine alternative es eine alternative aber sonst werden wir alle jetzt hier nicht sitzen ja und wir können nur hoffen dass wir dann genügend mobilisieren ja dass immer mehr sehen dass es keinen zweck hat geht es so dass jetzt seit zwölf monaten die masse erwartet und oft zitierte auch psychologisch immer mit dieser salami technik hingehalten ja und man kann sie auch nicht also wenn man mich fragen würde wie kann man es noch besser machen wie wir da gar nichts einfallen will und da geht es sowieso nicht mehr und das erschreckende ist eben sehen wir alle dass offensichtlich die primitivsten alle mechanismen so eine wirkung haben ja dass man muss sich ja nicht einmal wirklich als psychologe und ich bin überzeugt davon und das geht gar nicht anders das hier psychologen am werk sind genau also die haben sich einfach für die schwarze seite der macht entschieden und beraten kurzem beratend tätig das heißt die wehren dass auch mitgeplant haben die handschrift erkennen ist einfach da erschreckend genug aber die sache ist eben dass wir jetzt versuchen müssen die leute da aus der deckung zu holen um zu mobilisieren und dieser salamitaktik ist plump aber der mensch ist halt nicht besonders komplex gestrickt ja um es so auszudrücken ja also wir funktionieren es sehr sehr simpel das bh noch zwei selbst so zu krone der schöpfung gekürt aber wir sind tatsächlich überhaupt nicht mehr wir sind sehr sehr leicht zu steuern und wenn ich wenn ich von jemandem etwas haben möchte dann muss ich nur wissen zusätzlich an was muss ich sagen wie muss ich tun und bekommen hat das was ich möchte ja und ein bisschen wie ist dem hilflos ausgeliefert nun ist es ja so dass das glücklicherweise die ich bei allem funktioniert sonst würden wir uns hier nicht so unterhalten können ja wir hatten hier den professorin schon zweimal der sagt ihnen vielleicht was der hat was zur moral kompetenz geschrieben und hat darauf hingewiesen dass für eine funktionierende demokratie es erforderlich ist dass die menschen moral kompetenz haben das wiederum erfordert zwei elemente nämlich zum einen die fähigkeit fragen zu stellen anstatt blind befehle zu befolgen und zum anderen die fähigkeit zu diskutieren auch andere meinungen zu diskutieren anstatt die einfach nur pauschal niederzumachen als so wie es jetzt passiert rechtsradikal antisemitisch oder mars mensch oder sonst was und das so sagt er ist wahrscheinlich bei 20 prozent der bevölkerung vorhanden aber bei 80 prozent der bevölkerung eben nicht man könnte das aber relativ leicht trainieren so hat er jedenfalls sich geäußert wenn das so ist dass wir hier tatsächlich in dieser weise gespalten sind in den usa es ja ganz anders in den usa sind es ungefähr 50 50 das geht da über die parteigrenzen und die eine seite sagt das ist alles mist was hier passiert auch wenn man nicht im detail versteht was passiert aber emotional verstehen dass sehr viele und sehen das stimmt nicht und die andere seite sagt wir müssen noch mehr masken haben und ich habe das immer als witz gemeint aber tatsache sind inzwischen in den usa leute unterwegs einschließlich joe biden von dem man gar nicht weiß aber joe biden hits oder irgendwas sagen das ist es ist schon beängstigend die tragen tatsächlich zwei masken aber was sie haben eben gesagt das sind ganz simple mechanismen das wundert mich diese plumpe art diese dreistigkeit wenn ich mir zum beispiel diesen seltsamen herrn viele angucke der sich dahin setzt und sagt so das wird jetzt so gemacht wie ich sage und es darf nicht hinterfragt werden wie ist das zu erklären ist es tatsächlich so simpel dass es so dreist ist dass sich das gros der bevölkerung gar nicht mehr vorstellen kann dass das ein massiver missbrauch von macht ein massiver täuschungsversuch ist wie zum teil definitiv sogar so sein dass es wirklich so so dreist und blond bis dass man dahinter überhaupt keine lügen mehr vermuten kann aber wer würde ihn nie so quasi so plump etwa die wahrheit ins gesicht steht aber das spiel natürlich sehr viele faktoren eine rolle eines ist einmal diese dieser diese obrigkeit genau diese dieses hörigkeit die natürlichen bei uns im kulturkreis noch einmal gut ausgeprägt haben das heißt sie haben ganz ganz viele kulturelle faktoren die spielt natürlich eine rolle das heißt es macht sinn wenn man so ein ding also ein zu einer kampagne ins rollen dass man sich tatsächlich die länder kultur ganz spezifisch anschaut und sich hier die schwachstellen heraussucht oder show kritiken einzelne kulturen damit ich das relativ maßgeschneidert präsentieren kann wo gehe ich vorjahr wie gehe ich vor aber die haben natürlich ganz ganz ausgeprägter konformitäts brand ja also ich glaube sie haben ja auch hier im ausschuss schon das beispiel mit einem früheren experiment gehabt genau möchte ich jetzt nicht wiederholen aber das heißt leute scheitern sogar an so simplen sachen wie zuzugeben dass die eine linie jetzt nicht dem entspricht was die masse gesagt hat dass sie nicht gleich lang sind ja sogar da schafften einander fremde menschen nicht vor einer gruppe von 67 zu sagen sorry aber ihr habt euch geehrt weil linie entspricht nicht dem ja nicht einmal da schaffen wir es nicht einmal da hat mit dem mut der umgebrachten hier wirklich eine portion mut ja wenn es um linien geht zu orten und sich gegen die mehrheitsmeinung zu stellen und das ist das ist das problem wenn wir wollen immer angepasst sein wir wollen gemacht werden wir wollen nicht ausgeschlossen werden dass ist ein urinstinkt um den hafen hat leider gottes sehr sehr viele offensichtlich massiv ausgeprägt und da ist das moralischer dann gar nicht mehr so wichtig weil die sache mit dieser konformität ist dass sie unabhängig von der richtigkeit der einstellung oder das verhalten ist das anderen da ist ja das heißt das hat nichts damit zu tun dass sobald ich merke ist sie reden vollen quatschen dass sich in dem augenblick sagen das stimmt nicht sondern das hat auf mich keinen einfluss in wirklichkeit ja ich mache dann trotzdem mit weil ich dazu gehören möchte und hier so quasi dann den menschen irgendwie abzuholen ihm diese angst zu nehmen oder diesen mut zu machen dass du musst dich trotzdem orten in kleinen portionen da muss man dann schauen wie kann man jeden das handwerk geben rief in seinem mikrokosmos wären wir alle die macht in unserem mikrokosmos etwas zu bewirken ja mit meinen freunden nachbarn kollegen da muss halt jeder einzelne schauen wir ansetzen kann ja und da kann man nämlich paradoxerweise als sehr viel aus der juristischen psychologie lernen wie kann ich andere überzeugen oder wie kann ich in der minderheit eine mehrheit bilden ja das wissen wir von geschworenengerichten wo sechs oder zwölf geschworene sitzen da gab es viele diskussionen zwischen psychologen und juristen oder gerichten vor allem in den usa 1970 jahren wo einige richter gesagt haben dann sechs reichen auch psychologen sozialpsychologen gesagt haben nein 12 also zwölf sollten sein wenn einfach mathematisch begründet schon unter den zwölf die wahrscheinlichkeit dass ein querdenker dabei ist schon einfach mathematisch größer ist als unter 6 und dass man so sei auch dann leicht eine mehrheit bilden kann weil unter den zwölf muss ich dazu quasi bin ich schon die wahrscheinlichkeit habe dass ein querdenker dabei ist dann braucht er nur einen zweiten noch an seiner seite holen und schon ist ein ungleichgewicht da und schon fand man an zu banken in der einstellung ja das ist so ein simples beispiel kann man auch bei sich im büro machen ja also wenn ich weiß ich habe jetzt meine kollegen meine kollegen kenne ich als risiken mir einfach anschauen wer von diesen kollegen könnte ich am leichtesten irgendwie zu einem gespräch motivieren einmal an bord holen und dann suchst es hierfür so langsam vorgehen also man muss geduld mitbringen aber vertrauen also vertrauen ist der schlüssel um andere zu überzeugen ja das kann sein dass man sich einfach aus zuverlässig erweist ja indem man einfach für den kollegen für dann für den anderen etwas macht am arbeit abnimmt einfach zeigt ich bin zuverlässig das heißt wenn ich was mache und sage dann kann man mir vertrauen ich bin vertrauenswürdig ja das ist der punkt und politiker sind zwar jetzt nicht unbedingt vertrauenswürdig ja das weiß so gut wie jeder trotzdem aus irgendeinem grund wurden sie dann trotzdem gewählt das heißt dass man schon so ein bisschen nicht mehr so ganz sicher und im endeffekt ist es das was wir aus milligramm experiment kennen und das kennen wir alles muss ich jetzt noch nicht sagen noch einmal thematisieren was wir am experiment gelernt haben das heißt irgendwer gibt irgendjemanden vermeintlich einen stromschlag das schreit ich mache trotzdem weiter warum weil ich im endeffekt nicht dafür verantwortlich bin und das ist das problem mit den ärzten was wir jetzt auch viel gehört haben ja das ist einfach weil sie psychologisch nicht in der verantwortung sind ja und so lange sie sich hinter dem verstecken können also solange sie sich in seinem etat experiment verstecken können ist es sehr schwer sie auch aus der reserve zu locken und einzugestehen das geht über das hat moralisch nichts mehr zu tun mit meinem berufsethos da muss ich jetzt auf die stopp taste drücken dass das ist leider so es ist auch ein simpler mechanismus funktioniert aber wir sehen auch bei akademikern es keinen unterschied es ist ein unterschied ob sie ein akademiker sind ob sie überhaupt nie eine schule von ihnen besucht haben im gegenteil mir kommt manchmal jetzt schon vor dass die weniger weniger sozusagen gebildet sind wir haben es hier oben viel viel stärker ausgeprägt die haben gar an gefühlen bauchgefühl ja sogar viel mehr ära in den knochen ja einen stolz dass mir gestern gerade wieder aufgefallen ich sage einmal ich bin bestimmt 100 taxifahrern unterwegs gewesen die wissen fast alle was los ist gestern war jemand der war sehr skeptisch oder nach einer halben stunde fahrt haben wir so ins gespräch gekommen das gucke ich mir an das war jetzt aber dass das ist da draußen sehr schwierig normalerweise ihr beispiel mit der selección ist klasse weil und nicht mit der selección damit der jury wenn wir das auch mutig machen also mut machen denn wenn man es schafft aus einer gruppe von geschworenen wenn da einer drin ist der sieht es anders wenn man das schafft mit dem einen unter gewinnung von vertrauen weil er nämlich authentisch ist weil die leute ihm trauen weil sie im glauben das ganze ruder rumzureißen dann heißt es das können wir auch ich sage das deshalb weil ich habe gerade zum ich habe ich habe ja lange zeit in den usa gelebt und als dieser us-zinsen krempel an den sich manche noch erinnern passiert ist war ich auch da habe ich noch in los angeles gelebt danach gab es zwei prozesse einen strafprozess den hat er gewonnen und einen zivilprozess den hat er verloren das 80 jeder wie kann denn das sein also ich würde mal sagen da sind ein paar fehler gemacht worden damals von der staatsanwaltschaft aber es hat auch an der jury selection gelegen denn man sucht das nennt sich dieser prozess nennt sich wo addiere man sucht als anwälte der beiden verschiedenen seiten aus einem pool der als jury zur verfügung steht in dem fall waren es glaube ich 500 oder noch mehr er war es ein großer prozess war sucht man sich die leute raus und da versucht man schon als anwalt zu erkennen kann der passen ist der jemand den ich gut gebrauchen kann da die andere seite genau dasselbe macht ist es am ende so als hätte man gewählt weil die eine seite kriegt ja nicht mehr durch als die andere seite das wäre schon ein wunder aber in der tat das ist ein super beispiel dafür dass selbst wenn es zwölf leute sind und selbst wenn 90 prozent sozusagen auf der anderen seite stehen wenn es immer noch mit einem einzelnen schaffen kann das ruder rumzureißen ja kann man definitiv und noch etwas interessantes aus der juristischen psychologie wie kann ich stoff aufbereiten mit welcher taktik habe ich die größte chance so quasi zu gewinnen ja da wissen wir zum beispiel dass die eine chronologische aufbereitung von beweisen deutlich höher zu einem sieg führt als über die schiene der mitte mit dem besten zeugen oder den besten sorgen zum schluss dazu bringen ja und das ist dass es egal ob das jetzt so quasi aufkleber oder anlegerseite ist er da dieser effekt ist auf beiden seiten schon paar maß gemessen worden das heißt auch so könnte ich sagen dass ich meine argumentation einfach in eine logische chronologie bringen wo dann die menschen vielleicht auch umziehen dahinter erkennen ja das heißt nicht nur verzerrt ist das scheiße sondern vielleicht so ein bisschen mehr input dazu wasserbasis vorher was ist nachher einfach einen roten faden einen geistigen ich glaube dass ich damit dann auch sehr viel sicherer fühlen und dem dann auch dann eher zu steht man können weil es eben sinn ergibt ja und nicht aus dem kontext heraus gerissen wird die ganze geschichte und das heißt solche kleinen tricks der suche ich auch in der praxis mehr aus der psychologie herauszunehmen sie dann für mainz setting zu übersetzen wo es eben braucht um das können wir unter und das mache ich auch natürlich hier in diesem riesen experiment aber wie gesagt jeder hat seine mikrokosmos und kann auch so kleine hilfsmittel dann zurückgreifen und was noch wichtig ist wer sie haben mir glaube ich die überschrift heute bei diesem ausschuss ist ja etwas mit mit rechner mit zahlen können zahlen lügen gegen sowas ist die überschrift ärger rechnen sünde sind ja geld keiner rechnen sünde sein also irgendwas mit mathematik und zahlen und was auch interessant ist dass wir einen knackpunkt haben ab wann wird tatsächlich geistig aus einem thema aussteigen wo wir den überblick verlieren und das ist jetzt in jedem settings so also im normalen umfeld da haben wir diesen knapp mit 67 informationen ja bei 6 informationen steigen die meisten kognitiv aus und das sogar noch ein wischiwaschi also es tun sich dann schwer übrigens in der juristischen psychologie in richtung sprüchen wissen wir dass der knappen 34 ist ja da ist die zahlen der zahlenwert anders kann gemessen werden dass wenn ein richter drei bis vier angeklagte auf der auf der anklagebank hat ja die wegen irgendeiner liegt dazu meiner gruppe da sitzen kommt der öfters vor dass ab 34 gerichte sprüche immer so zu einem querschnitt schuldspruch werden ja das heißt dass sie inhaltlich weniger differenziert weil sie einfacher kognitiv die einzelnen informationen nicht mehr verarbeiten können und sogar sie in ihrer not done sondern querschnitt biegen tendenziell ja das heißt es gibt ganz viele dinge die man für die praxis jetzt für unsere überzeugungsarbeit sich vielleicht einfach im hinterkopf behalten kann und wie aus einer trickkiste halt entsprechend dann herausziehen kann ja ich habe mir noch eine frage weil sie vertrauen angesprochen haben es ist ja gerade faszinierend dass sie sogar innerhalb von sagen wir mal freundschaftsbeziehungen teilweise eine völlig unüberwindliche lagerbildung haben ja das ist ja ganz eigentümlich eigentlich menschen die jetzt sagen wir mal die letzten sich von kindesbeinen an kennen oder seit 20 jahren miteinander immer in gutem kontakt kundenkontakt bahn und dann auch zum beispiel klar war die eine person ist total zuverlässig und die erzählt normalerweise keinen müll oder irgendwie komische dinge oder ist auch nicht verschwörungstheoretiker oder was man jetzt sagen kann und plötzlich haben sie gleichwohl die situation dass eben dieses ursprüngliche vertrauensverhältnis überhaupt nicht mehr trägt für die diskussion von all den fällen wie copy erklären sie sich denn das und das auch im zusammenhang jetzt mit ihrer mit ihren gedanken dass man vielleicht dann versucht jemanden gut das ist vielleicht der punkt da sieht man schon ein bisschen was wo der vielleicht wankt und wo man dann oder auch meine frage hat oder sowas ob man dann daran stößt kann aber was könnten da für mich dann ist man unterwegs sein dass das da gerade nicht gelingt und die spaltung in familien und freundschaften auch sich teilweise abzeichnen da wird es mehrere faktoren geben das eine mal so quasi unsere angeborene charakterbildung sehr einfach ticken ja ob wir uns sehr an anderen orientieren oder ob wir uns über uns selbst definieren das heißt je mehr ich mich über mich selbst definiert dass du desto weniger bin ich anfällig für fremde meinungen also ich bin auch so jemand sein ja ich bin meine eigene meinung und was andere über mich denken ist man relativ schnell dass also die sagen ich identität die ist ganz wichtiger und hier weniger ich die habe desto mehr bin ich ein wackeldackel unterwegs und natürlich diesen angstfaktor das heißt wenn ich jetzt wirklich angst habe und mein wisag das brauchst du nicht dann bringt mich dass ich eine gewisse reaktors haltung ja weil eigentlich will ich ja meine meine meinung dazu bestätigt wissen und je mehr sie doch aufbruch und es ist blöd sind desto mehr treiben sie mich ja damit weckt er weiter nehmen sie mich ja nicht ernst und damit verliere ich habe das vertrauen in die geschichte ja eine these ja aber diese plausibel ist und das andere ist dass wenn wir eine meinung suchen oder eine erklärung suchen in unserer umgebung natürlich immer das was fehlt dann das eigentlich unsere einstellung am ersten und spricht und alles andere blenden wie aus das ist ein ganz normaler mechanismus das heißt wenn ich jetzt alleine nur diese drei beispiele in einen topf werfe haben wird dann schon ein riesen potenzial wie ich freundschaften und langjährige beziehungen über nacht zum kippen bringen kann ja das geht relativ schnell und die politik wollte er sie auch so dieser dieser spaltung der gesellschaft die ist ja nicht passiert sondern dass es ein zentraler wirkmechanismus es ein zentraler hebel denn sie sehr sehr schnell aktiviert haben hätte ich ihnen wenn ich jetzt so quasi auch zu den bösen psychologen gehören würde auch vorgeschlagen weil die masse natürlich jetzt hier die gesellschaftliche polizei rolle übernimmt ja das heißt die polizei muss ich da gar nicht groß einmischen die politik muss da gar nichts großes machen weil einander verwaisten das dann über nacht sogar zur bürgerpflicht wird ja das ist komplett pervers aber so haben sie das aber relativ gut vorher schon in die wege geleitet das genau das passiert und stellen sich aber dann groß hin und machen auf unschuldig mit leuten zusammen halten wenigsten zusammenhalten bla bla bla bla wir an einem zentralen punkt angekommen dass was wir beobachten konnten das hat ja jeder beobachten können aber daraus den schluss zu ziehen dass das ganze inszeniert ist es also geplant ist diesen schluss haben die meisten menschen noch gar nicht machen ziehen können da kommen wir wieder auf die alten fragen zurück aber woher also ist es auch meine überzeugung nach allem was ich jetzt gehört habe woher woher haben sie die erkenntnis dass das ein plan ist der jetzt von den politikern und von wem vor allem durchgesetzt wird sind da auch welche dabei die einfach nur mitspielen und keine ahnung haben oder sind die die jetzt jedenfalls den ton angeben menschen die genau wissen was sie tun ich glaube sehr viele von denen die den ton angeben wissen nicht wirklich was sie tun also erscheinen mir er wirklich hohlköpfe unterwegs zu sein ganz wenig im hintergrund werden wissen was sie tun ja und warum sie es tun ja und die anderen sind ausführende organe das immer wieder bei diesem experiment erzählte die tun einfach weil angeordnet wird und solange ich nicht dafür haften und solange es die anderen machen weil ihr könnt mir trotzdem nein sagen sind sie selber schuld wenn es trotzdem machen ja ich bin so quasi nur den nachrichten übermittler ich bin der sprache war mehr bin ich nicht ich bin der nuntius der früher von a nach b gelaufen ist er mache ich nicht und ich muss mich auch nicht damit befassen damit ist eigentlich der großteil derjenigen die das ganze passiert indem sie zum beispiel ein höher ging in dem in den raum wirft peter sind verschwörungstheoretiker das war schon was ist schon wird das ist quasi ein mittel wie ganz manipulativ ein spalt ein keil eingetrieben wurde ihr seid die guten die das machen was wir sagen und die anderen sind die bösen ja und wir müssen aufeinander aufpassen ihr habt verantwortung dass es den leuten wurde hinein suggeriert kommt man in die gänge und macht mal den zeigefinger und schaut mal was die so machen und immer weiter natürlich auch den teppich ausgerollt mit ja wir müssen schauen wie wir müssen den nachbarn wir müssen ein bisschen auf den nachbarn schauen und weil das jetzt im schutz der gruppe ist wie verhält dass sich und wir müssen schauen dass wir die masken tragen dass es seine oma und opa krank das heißt es nicht machen wollen dass meine oma meine oper krank werden also die sind ja dann die mörder sie haben zum teil sehr subtil aber wie gesagt wir diesen working alle hut träger verschwörungstheoretiker sondern wieder sehr sehr gerade dass sie nicht gesagt haben leute wir hätten euch ganz gern gespalten weil dann hat sich gegenseitig verzahnung mit ein bisschen glück ist dann von canons von keiner seite mehr jemand übrig ich finde auch noch interessante also weil im prinzip ist es ja schon auch lob teilweise ja ich das ist ja nicht nur ihr müsst jetzt das und das machen sondern das ist ja auch so die diese komischen so verhalten die dann da mal hatten zu hause strom oder irgendwie also so ist aber es waren so viele abhänge aber es war gleichzeitig eben eigentlich auch immer ein streicheln dafür dass man sich dann auch tatsächlich so verhält nicht nur du musst ja sondern eine community dadurch und dann halt so abgefahren das gehört dazu das heißt dieses konditionieren über straf und lob ja das gehört dazu das ist ganz normal was machen wir mit der ratte gemacht hat ja also wenn du es gut gemacht hast kriegst du lecker lieber nicht rechts nicht um schlag es ist im prinzip dasselbe es ist ganz normales klassisches konditionieren es ist wirklich simples der ministerin die hier wirklich gut funktionieren ja und was natürlich jetzt die über zwölf monate das so ist weiß was man sich denken sollte aber nach zwölf monaten ist das ja sehr viele schon gestellt haben ja im gegenteil was hier die politik sehr sehr gut macht ist es ist seit zwölf monaten leben bienen ab ihnen mit ablenkungen ja vom eigentlichen ziel vom eigentlichen kern der thematik wird massivst abgelenkt dass die leute sich geistig überhaupt nicht auf irgendeiner konzentrieren können und dass dieses objekt dieser oft mit aufmerksamkeitsspanne wird die ganze zeit hoch gehalten ja es ist nicht die menschen die seit zwölf monaten in einer daumann spannungszustand in einem geistigen und körperlichen ja also wenn wir messen würden würden die adrenalin werte ganz woanders liegen als vor zwei jahren zum beispiel ja das heißt dieser stress hormon ist der wird permanent ausgeschüttet worauf man aber auch gut geachtet hat dass das nicht zu einem zu einer gewohnheit effekt wird ja weil auch wenn ich ständig unter anspannung bin irgend einmal gewöhnt sich geist und körper daran dass es wurde gut darauf geachtet dass es hier zu einem gewöhnungseffekt kommt sondern dass wir diese diese aufmerksam aufmerksamkeitsspanne kurve gestalten ja das heißt lockdown jahr lockten dann wieder da ein gute also ein lob dann wieder rauf mit strafe dann wieder irgendwelche anderen themen mit einbringen wie plötzlich kommen die kinder mit dem spiel das heißt wenn man sich die thematiken anschaut dann wird immer was neues auch mit eingeflochten bis ein riesentopf damit einfach der focus ständig auf falsche sachen gelenkt wird dass die menschen überhaupt nicht zum kern kommen und überhaupt nicht in die position kann man tatsächlich mal über die thematik nachzudenken es ist im permanent abgelenkt und permanent auf einem gewissen stress niveau aber eben mit gewissen kurven damit sie sich nicht daran gewöhnen und dann wieder relaxed sind trotz stress im blut ja das heißt es ist schon zum teil sehr sehr perfide und zum teil müssen sieht das auch weil sie können ja so quasi nicht als 7 8 milliarden über ein jahr und das wird noch lange so weitergehen sonst an der leine halten er also da muss man sich schon ein bisschen was einfallen lassen und die letzten die letzten dinge wie über nacht kommentar mutationen ja wenn er vielleicht das aufmerksamkeits nie gut an dann doch bitte nach lässt er dann kommen dann natürlich sind mutationen dann natürlich jetzt ganz günstig ja und es so auszudrücken und ob sie dann zugleich mit dem break den tag sogar auftauchen nicht aber sowas will ich dann auch ja macht sich keine gedanken drüber ja das ist wunderbar abgelenkt natürlich nicht alle aber die große massen und die große masse ist nun mal so dass wir menschen auch die dieser tragische wahrheit nicht gut verkraften und sie auch natürlich weg blenden wollen und dann ist natürlich den mechanismus sich das schönreden und hoffen und dann ist in deutschland nicht anders wir werden hier immer auf den nächsten 14 tage es in den schreiben ist ja hier auch so funktioniert offensichtlich aber trotzdem noch bei vielen ja obwohl sie in wirklichkeit schon wissen das wird wieder nicht so sein aber so ein kleines bisschen hoffnung wird sonst muss ich mich jetzt tatsächlich mit der thematik befassen und eigentlich habe jetzt genug darauf macht man doch einmal zu tage mit ja das ist der punkt also wenn sie sagen die wir werden abgelenkt wir gucken immer dahin wo sie uns hingucken lassen wollen nämlich pandemie pandemie und ihr müsst masken und sonst wir merken natürlich gleichzeitig also wir hier insbesondere merken gleichzeitig dass da war dann eben was passiert und zwar als juristen sehen wir sowieso was passiert in form von zerstörung des rechtsstaats die auflösung der rechtsstaatlichen strukturen in dem eben leute die überhaupt nichts mit dem rechtsstaat zu tun haben plötzlich kommandos geben und der rechtsstaat steht daneben und lässt sich das gefallen die demokratie wird damit schwerst beschädigt ich habe neulich auf der demo in kassel gesagt dass der schlimmste angriff auf die demokratie den es bislang gegeben hat demokratie wird damit schwerst beschädigt das sind dinge die man aber sehen kann man muss nur hingucken was man nicht sehen kann ist was steckt dahinter welches ziel wird verfolgt auch das kann man aber sehen wenn man die zusammenhänge sieht und auch da und es nämlich an ist auf der gleichen simplen psychologischen indem ich mach es einfach offensichtlich dann kommt sowieso keiner drauf dass das gewollt ist da gibt es diese überlegung des great recession muss man ja nur rein gucken dann sieht man dass es unter anderem um bevölkerungs reduktion geht und um kontrolle der bevölkerung die oder sagen oder gibt es habe ich jetzt irgendwas falsch dargestellt nicht überhaupt nicht es ist es ist ja wirklich mal seit zwölf monaten liegen fakten auf dem tisch und überhaupt jetzt neben dem thema info er hat sie politik übrigens auch sehr sehr geschickt gemacht am anfang so quasi impfung ja nein dann doch impfung und mittlerweile mittlerweile ist die diskussion nur noch welche impfstoff das heißt sie haben sie haben geistig eine tür aufgeschlossen wo sogar kritiker oder die die im zwiespalt sind es noch dass sie sich selbst noch gar nicht bewusst sind dass sie mittlerweile nicht mehr über das thema informieren oder nein eigentlich im tiefen kern nachdenken sondern welchen stoff ja das ist das ist auch etwas muss ich schon gesagt haben genau sie treiben uns dorthin wo sie uns haben wollen geistert ja geben unser quasi diesen geistigen denkt rahmen der essen minimal ist und da glauben wir uns großartig zu bewegen und entscheidungen zu treffen ja nein wir sind genau besehen genau in diesen kleinen rahmen den wir uns vorgelegt wird und sie lachen sie wahrscheinlich erhalten wenn sie sehen also ich kann mir das so forscht das ist dann wie bei der muppet show da in der in der in der branche und unter lassen sich der tod wie gut es funktioniert ja ich lachte weniger ich bin ich erwische mich an manchen tagen psychisch selbst sehr sehr schlecht also ich halt kaum noch aus an manchen tagen und ich merke auch schon dass sich jetzt die letzten monate das sich auch schon teilweise in den in den traum mitnehmen dass ich das ist es jetzt möglich schon dann im traum verarbeiten weil natürlich werden jetzt jemand wie sie und ich uns stunden am tag damit befasst man ich befasse mich stunden am tag mit mit krone mit pandemie dann geht das schon an die substanz das geht an mir auch nicht vorüber aber was besonders dramatisch ist dass wir was wir gesagt haben man kann die wahrheit den leuchtend roten platz drehen sich um sagen oder sie sagen ja aber das ist überhaupt ein lieblingsspruch ja ja ja aber okay das hat auch einige gründe das heißt wenn wir uns einmal eine meinung gebildet haben wollen wir sie nicht revidieren aus dem simplen und bier dann eingestehen müssen dass wir einen fehler gemacht haben und die verteidigen einfach unsere meinung deswegen ja dann haben wir einige auch schon viel investiert wir hatten das ja auch schon mal besprochen also man hat das kind jetzt gegängelt mit der maske man hat selbst geglaubt da das ist toll dann hat man vielleicht irgendwelche verwandten nicht besuchen können als es den schlecht ging und so weiter und jetzt im nachhinein sagen zu müssen mensch dass ich da nicht dabei gehabt und sein konnte als das der oma so dreckig ging oder das und das und das passiert ist mein job jetzt wie weg ist mein geschäft weg ist was auch immer das kann ja jetzt nicht alles wegen irgendeines schluss sein genau das ist das ist der klassische st ost effekt ja das st ost effekt das heißt die versunkenen kosten die müssen sich dann irgendwann mal rechtfertigen und dann war ich halt eben darauf ewig zu entweder ja wenn’s denn der zeitfaktor ist ja das heißt jeder viele gastronomen erzählte jetzt auch von der politik zwar mit mit ein bisserl almosen hingehalten wurden hier viele heime die almosen nicht einmal bekommen aber so quasi die zeit ist schon verloren und jetzt habe ich aber schon elf monate investiert ja dann ziehen sie schon in diesem song post effekt bringen das heißt sie können dann das nicht mehr revidieren nicht mehr zurück und dieser sank ost effekte gilt nicht nur für materielles da geh ich doch zurzeit und andere ressourcen die ich schon investiert habe ja geistige ressourcen und das ist ein knackpunkt für diesen santos perfekt eigentlich kommt aus der perspektive von keinem mann und zwei psychologen die die 19 72 eben gesagt haben der mensch ist so eine schlecht denker vollkatastrophe haben da auch diesen fälschlicherweise wirtschaftsnobelpreis wieder betitelt erhalten 2002 und aus dem heraus wissen wir eben diesen st ost effekt dass menschen wenn sie einfach mal in eine richtung investiert haben wie kriegt man da nicht mehr raus und das es übrigens das problem warum so viele unternehmen so schlecht dastehen ja weil sie trotz besseren wissens immer wieder in eine china investieren nicht rechtzeitig die reißleine ziehen und dasselbe ist auch hier jetzt ja das heißt wenn auch ein politiker vielleicht irgendwo wollen wir die reißleine zu ziehen ist dann aber wir haben geld investiert wir haben zeit investiert wird wohin gewartet ja wobei ich keinen politiker kenner der jetzt tatsächlich wirklich hier etwas ändern wollen hört ja also in österreich ist das der herbert kickl einzige oppositionspolitiker der sich wirklich hinstellt und und klartext redet der mensch braucht viel mut weil der wirt innerparteilich und natürlich auch von osten massiv angegriffen logischerweise aber auch er kann mit fakten nicht punkten und gestern war gestern war wieder sitzt live übertragung und er hat etwas ganz ganz simples gemacht er hat ich weiß nicht ob sie das kind erkennen sie dass nbc video von albert buhler dem ceo von pfizer ich habe davon gehört ich hab’s auch übersetzen lassen hat das lasse ich mich das gerne kosten ich hab’s übersetzen lassen transkribieren lassen wenn ich das gerne in umlauf bringen möchte und unbedingt anhören dass es von 25 februar diesen jahres albert buhler sagt definitiv 45 minuten lang dass sie nichts wissen das ist ein experiment sagt er im wedding und dass man die daten erst abwarten muss er sie wissen nicht ob es gegen infektionen schützt wir wissen nicht ob es gegen schwere verläufe schützt wir wissen nicht was es überhaupt macht ja wir müssen die daten abwarten das ist 45 minuten erliegt nicht in diesem video ja ich bin zufällig darauf gestoßen und auch sowas hat er ist natürlich ganz gut unterfüttert das argument gebracht ich geh schwer davon aus dass er nachher dann ordentlich dafür kritisiert wurde obwohl er von fakten spricht ja es ist keine politische meinung sondern das ist seo von pfizer das ist derjenige der uns gerade die impfstoffe verkauft das ist derjenige der gerade gerade mit israel den vertrag abgeschlossen hat ja das heißt wenn man nicht einmal mehr einen kaiser chef der untersee schon relativ klar und deutlich ins gesicht sagt glaubt sondern eher dem kleinen hanswurst zu nebenan ja dann sind wir wirklich schon echt tief in der kacke ja dass das das ist schon schlimm ja und ich bin ja auch evidenzbasiert das arbeiten spezialisiert das heißt ich bin manchmal auch stundenlang in literatur datenbanken suche ging heraus und ich suche natürlich auch dinge heraus und wissenschaftliche studien habe dann natürlich auch dass das journal was sie eingereicht haben in der new england journal of medicine maffay ja seine seiner seite studie eingereicht hat die dann wie auch immer nach dem das new england journal of medicine sicher behauptet das ist ein peer review journalist ja irgendwie ist das dann doch durchgerutscht interessanterweise habe ich dazu gefunden und das schicke ihnen gerne als ebenso also ein feuer hat am 31 dezember dieses pk ein gerät dass er quasi die basis ist eben jetzt diesen impfstoff vom 17 februar diesen jahres ebenso erschienen im jungen journal of medicine gibt es eine gegendarstellung natürlich von einem anderen wissenschaftler aus kanada oder sind zwei aus kanada die wortwörtlich in ihrem in ihrem resümee zudem pfizer papier schreiben ich hab’s übersetzt ich lese es ihnen vor wo habe ich denn es ist nämlich super interessant sagt nämlich dass er damit ein zeichen gegen lassen sagt in diesem papier dass es anhand dieser daten nicht gesagt werden kann dass der impfstoff wirkt und vor allem dass wir uns interessant ist dass man nicht ausschließen kann dass es vor erkrankung nach erfolgter impfung wirkt ja ich schicke ihnen zurzeit 17 februar und wenn sie jetzt eben diesen ganzen ja sager mit so was kommen dann kommen sie sicher mit ja aber ja allerdings rein rechts raus aber es ist auffällig jetzt schon seit einer ganzen weile finde ich auch fällig bei mir fing das an als sich das entspricht ja dem was sie gerade zitieren bei dem dollar pfizer typen bei mir fing das an als ich den spätestens als ich den herrn wieder gehört habe man denkt ja der hat nicht alle tassen im schrank setzt sich da allen ernstes zähnen und sagt wir werden einen impfstoff haben was für ein weiß ich auch nicht weiß eigentlich gar nicht ob das was bringt weiß ich auch nicht aber wir werden einen impfstoff haben es ist so als natürlich ist das dass es mir inzwischen klar teil dieser psychologischen strategie komme einfach ganz raus mit den ganzen dreistigkeiten weil kein mensch wird das glauben dass das was wir hier vorhaben tatsächlich von uns gewollt ist und das scheint zu funktionieren jedenfalls bei einigen die frage ist ja ja bei sehr vielen es gibt ja von den elfer im linken zuge zugeschriebenen spruch du kannst einige menschen für immer täuschen du kannst alle menschen auch für eine weile tauschen dabei täuschen aber du kannst nicht alle menschen für immer täuschen und darauf hoffen wir und auf diesen effekt den sie eben auch genannt haben aber ich kann mir sehr gut vorstellen dass sehr viele menschen das geht ja uns auch nicht anders die völlig abgehärtet sind und die nicht zu den planern der anderen seite gehören die lachen sich wahrscheinlich schlapp das ist richtig obwohl die sollen ja emotional nur sehr inkompetent sein dass sehr viele menschen dann immer wieder auch kurz vor der verzweiflung stehen hoffentlich also ich hoffe immer dass form die die die medien dass die mittlerweile immer weniger dass auch aushalten und tragen können was da passiert ja dass das ihnen vielleicht dann doch auch dieses hinter anderen verstecken für mieter zeiten vielleicht doch zu wenig ist ja und dass sie da moralisch etwas in die pflicht genommen werden ich hoffe es ich versuche meinen beitrag zu leisten dass das so wird also ich versuche jetzt so quasi aufklärungs gastbeiträge in einem in einem wochen blick in österreich heißt dass zeitschrift magazin ich hoffe mit gastbeiträgen aufklärungsarbeit leisten zu können ja damit die leute einfach anfangen sich selbst zu reflektieren in wissens gedanken zum denken kommen und dass vor allem die die polizisten ärzte und journalisten ja dass in der qualität drei säulen die das ganze zum kippen bringen können ja ich nenne diese drei die die schwachstellen im system ja wenn nur einer dieser dieser drei systeme wegfällt weg gibt dann kippt der rest wird dann haben sie denn dann können sie dir einfach dieses lügenkonstrukt nicht aufrechterhalten weil wenn die nicht mitmachen ja wenn die polizei zum beispiel und das ist halt leider glaube ich in deutschland ziemlich massiv die sind dann noch etwas härter unterwegs die polizisten in österreich in österreich sind sie muss ich sagen wirklich noch sehr sehr human es gibt immer einzelne ja aber so bilder wie aus deutschland also kann ich mir noch in österreich nicht vorstellen ja soll ich es die polizei noch dienst nach vorschrift aber vorschrift immer so dass ich ja nicht zu viel tun muss in richtung übertretung von verletzung von menschenrechten c3 also sie versuchen sich wirklich im zaum zu halten mit besorgnis so etwas in die nach deutschland rüber weil ich das schon möglich dramatische bilder gesehen habe dass der polizei aber dieser drei dieser drei säulen würde ich sagen also wenn ich auf der anderen seite stehe so jetzt auf unsere dann würde ich versuchen irgendwo hier mal haben anzufangen hier das ins wanken zu bringen ja und die polizei ist in österreich gott sei dank auf einem sehr guten weg ja sie werden natürlich massiv druck bekommen weil sie natürlich nach denen demos um so viele waren es nicht aber hundertprozentig nach ihm einen auf den deckel bekommen es nicht hart genug wer hundertprozentig trotzdem basis bei der letzten beim letzten mal ihr teils schon aber im großen und ganzen noch immer sehr sehr sehr sehr freundlich ja aber der druck wird von oben steigen das heißt unsere pflicht ist es eben diese gruppen von der gesellschaftlichen seite her zu stärken und zu sagen heben ihr für uns da seiten sich auch für euch daher inzwischen mut machen um zu zeigen aber steht auch nicht alleine damit also und versuche ich halt mal so quasi so gut es geht über aufklärungsarbeit so simple sachen wir erschienen experiment auch dinge wenn jemand milligramm nicht kennt aber einfach so quasi in die jetztzeit transferiert damit man bilder reflektieren kann wo stehe ich gerade und was passiert mit mir gerade glaube das ist die kombination aus dieser aufklärungsarbeit evidenzbasiert so wie sie es vorhin erklärt haben macht es für mich absolut gesehen die leute nicht überfrachten mit 718 themen sondern mit ein paar themen und zwar so dass sie das was wir sagen überprüfen können sich daraus dann eine eigene meinung bilden können + das juristische jeder ruft ja inzwischen nach den juristen weil die ja letzten endes immer schon die entscheidung getroffen haben und möglicherweise was politisch ist wobei ich immer größere zweifel daran habe dass irgendeine politische partei was bewegen wird soll es muss insgesamt eine politische bewegung sein die wird es auch immer immer offensichtlicher ich hab die ich hab die bemühungen in österreich eigentlich die juristischen bemühungen in österreich unter anderem der kollegen dr brunner peneda und forsthuber ich finde das klasse weil die sind super selbstbewusst und die wissen einfach dass sie es schaffen werden davon gehen wir ja auch aus deswegen glaube ich dass es umso wichtiger ist dass österreich und deutschland österreich deutschland italien dass wir uns international geschlossen vernetzten gerade was den juristischen was das juristische vorgehen angeht und wir dürfen uns nicht in irgendwelche in irgendwelche aktionismus jagen lassen sondern wir müssen mit den besten leuten die pläne vernünftig und und und und bis ins detail durchdenken damit der nichts schief geht denn das was jetzt gerade in den usa passiert ist das war vermeidbar dass da also einen eilantrag schief geht da ist offenbar nicht genug arbeit investiert worden vielleicht ist auch noch was schlimmeres das werden wir jetzt herausfinden aber das passiert wenn man nicht genau genug arbeitet und vielleicht auch mit den falschen leuten arbeitet ja ich würde mir noch was interessieren und zwar einmal die frage also diese also diese kognitive erreichbarkeit von den leuten versus einer emotionalen also ich hab ja auch wenn ich mich jetzt vielleicht verharrte auf irgendeinem standpunkt und ich habe dann irgend eine wie auch immer geartete freudige oder negative erschütterungen also jetzt negative erschütterung könnte hier zum beispiel sein dass ich erkenne diese impfstoffe sind jetzt doch irgendwie viel toxischer als ich das gedacht habe und wie kann es sein dass die regierung die so in meinen augen bin bulent irgendwie erscheint und das alles möchte dass das dass sie läuft und die krise überwunden wird aber dass sie sehenden auges eben diese diese schweren schäden da irgendwie in kauf nimmt und eben auch nicht zumindest mal war ja man könnte ja auch sagen also wir sehen das ist ein ganz schwieriges produkt aber es ist nötig dass wir ja auch noch mal eine diskussion also ich hätte ja eine andere kommunikations schiene sein können machen sie natürlich nicht weil man dann ja ängste kriegt ja ist ja klar aber das könnte zum beispiel zu ein punkt sein einer zunehmenden stärkeren erschütterung oder halt irgend eine freudige konstellation sagen wir meist cooler auf der anderen seite baby ist es denn wie sehen sie das also emotionalität die herr eindringen würde in eine solche vertrackte überzeugungs konstellation außerdem was sie wirklich verwenden könnte oder außen also ob das ein hebel ist zum beispiel dass die menschen eben eigentlich auf der also ob die emotionalität wie auch immer geartete kein weg rein sein kann also außer die außer dieser vertrauens konstellation die sanität und künstlerisch ist auch weil das sind ja hinter teilweise zusammen also wir haben zum beispiel jetzt erlebt das die weltweit bekannte nicht nur regional bekannte sängerin nena herausgekommen ist und jetzt klare verhältnisse ich habe vorher schon lange mit ihr gesprochen und das war klar dass sie unsere meinung vertritt aber sie war zögerlich aus ich finde nachvollziehbaren gründen jetzt ist aber rausgekommen das bewirkt wahnsinnig viel wahnsinnig viel weil es wird ganz schwer sein ihr zu sagen du bist antisemit oder du bist rechtsradikal oder du gehst maß mensch und es wird das sehen wir jetzt schon kati witt hat sich angeschlossen sozusagen das wird auch konsequenzen haben ist das nun ist das ein guter weg über diese emotionale und künstlerische seite auf jeden fall auf jeden fall bei der die anderes hätte hat ja auch in emotionalen weg die im negativen sinn ja also auch diese oper schiene das sind ja auch emotionen gibt es nämlich auch ganz das sind doch ganz stumpf für emotionen ist negativ das ist doch so scheiße dass man es in worte nicht fassen aber die die andere seite hat auch mit emotionen instrumentalisiert ja natürlich kann man mit emotionen genauso gegensteuern man muss aber neben schauen welche emotion ja und wie bringe ich die dann in gänge und wie kann ich die auslösen ja aber natürlich müssen wir dann entsprechendes gegengewicht haben dann ja weil die emotion eben für für kinder und uns der gedanke jetzt macht mich traurig werde ich dann verantwortlich bin für das leben und sterben anderer ja und 1000 mal sagen kannst dann kannst du nicht rechnen ja hast du in deinem leben mathematiker habt ja die wahrscheinlichkeit dass du irgendwie wirklich ernsthaft mit krone ein problem bekommst ist mathematisch fast unmöglich also wären 60 wer lässt sich gegen fast etwas unmögliches impfen weil das so gefährlich ist mit einem impfstoff wo jetzt junge frauen vermehrt versterben die mathematisch gesehen nicht die chance gehabt hätten ernsthaft mit coop 19 ein problem zu bekommen die opfern wie runter schaut jeder weg das ist egal sagt diesen gesehen die sind so hypnotisiert die masse signalisiert dass man nicht also dass man über normale sachlicher fakten nicht einmal ansatzweise irgendwo andocken kann ja dass das schon alles folg folge topf von diesem müll mit der man sie zugemüllt hat ja ihr könnt es tatsächlich dass er viele vorstellen wie bei der info mit dem virus der auch dann irgendwo andocken muss das sind einfach alle schaltzentralen schon mit irgendeinem müll vollgestopft nicht ganz unabsichtlich das neue informationen nichts mehr finden wo sie andocken können ja sie können gegen isny landen ja dass ich glaube dass ich habe mir eben überlegt hat sie gesagt haben die andere seite hat ja auch emotionen arbeitet mit emotionen ja das tut sie tatsächlich aber das doch kein angebot das ist doch ausschließlich negativ kann also gar nicht die können das gar nicht die haben nichts positives da deuten dass das muss man glaube ich vielleicht tatsächlich herausstellen wir haben was zu bieten wir haben positives wir haben künstlerisches wir haben empathie muss leute sowie und wenn’s sein muss das ist auffällig die anderen haben keinerlei humor sie sind nicht mal selbst wenn sie es wollten könnten kein witz jetzt ja richtig oder wenn dann schlecht ja dass die haben schon viele instrumente in der hand haben nun mal auch wirklich ebenso psychologisch vorgehen nur ist unsere unsere herausforderung für die andere seite reichen diese primitiven 08 15 basis psychologen weil ja also zum anderen teil ja nicht also was diese aufmerksamkeitsspanne cetera hat es betrifft das ist ja nicht unabsichtlich ja dass das absicht aber wir brauchen uns zum teil müssen wir uns dann schon hinsetzen richtig hausübungen machen ja dass wir dann eben die leute tatsächlich abholen und nicht schiffbruch erleiden weil die zeit ist ein faktor sie rennt rennt und rennt und jetzt kommt der grüne passt daher auch schrittweise sehr genial eingeführt wird und übrigens psychologen sage ich also wir haben hier ganz banale marketing-strategien was den impfstoff betrifft ja das eignen in die gesellschaft er warum gerade israel wir wissen warum gerade israel ja weil weil israel tabu zone ist da kann man nicht kritisch hinterfragen da wird auch nie irgendwas passieren was ethisch oder unmoralisch ist ja das ist einfach so eine blase in den köpfen da kann man überhaupt kein gegenargument dringend das ist ein tabu zone wenn man mich gefragt hätte welches land auf der welt wo starten wir hätte ich auch gesagt mich nicht rein kein land eignet sich für das marketing so gut wie israeli als symbol des israel sicherlich in den vordergrund geschoben worden die tatsächliche entscheidung wird aber in hier in europa vor allem wahrscheinlich in deutschland treffen das ist sozusagen das sind die battleground states und in den usa weil in europa wurde österreich vorgeschoben europa also ich hab euch dann täglich gelegt ja das richtig auch nicht ohne grund ja das ist mir auch sofort aufgefallen das ist natürlich auch ein verkaufspsychologie trick weil wir ein land mit deutschland er doch eine schwierige geschichte aber trotzdem lieber zu sagen was sie dann eher in der vor gut wenn die jetzt mit einem grünen passen die ecke kommen dann also quasi mit stigmatisierung erzählt das kann ich europa nicht gut verkaufen was haben sie sich was haben sie gemacht und da gehe ich jede wette ein weil das war ja auch in binnen 24 stunden hat mehr klare meinung geändert und hat dann plötzlich gemeint ja im juni ist es bei uns auch vorher hat kurz das thema bei uns ins spiel gebracht und 24 24 hat merkel noch kurz gesagt nun schwierig weil diskriminierung et cetera geimpft nicht geimpft und 24 stunden später war es dann plötzlich schon okay das heißt sie haben sich nicht einmal die mühe gemacht hier einen relativ größeren zeitraum von 24 stunden haben gereicht um es für österreich damit deutschland den roten teppich hat und es wurde die rutsche gelegt so mitteldeutschland so quasi mit mit seiner geschichte mit seiner historie seiner raus und man kann das ding jetzt da auch marketingtechnisch ganz gut etablieren ja das heißt auch solche sachen von der wirklichen meter perspektive muss man sich anschauen um zu verstehen wie tickten das vis á vis und bearbeiten die er und die arbeiten zum großen teil sehr sehr sehr sehr primitiv wie festgestellt aber manche sachen sind schon gut voraus geplant und nicht zufällig ja aber das wird ja doch irgendeine art von irgendeiner art wie man sagen kommandozentrale ist es sehr sehr gleichartig also kann man sich jetzt kaum vorstellen dass jetzt irgendwie das so alles so zufällig passiert also der kurz kommt heraus sagt was und dann springt ihm merkel darauf irgendwie alles so ganz spontan sondern das ist ja möglicherweise auch irgendeine große agentur die darin involviert ist beispielsweise diese vielen orts-oder irgendwelche anderen ort also nachdem nachdem ich die handschrift von psychologen hier sehe und die ist ja relativ global relativ ähnlich mit korn möglich sein dass dass jedes land für sich so quasi psychologen engagiert hat um zu schauen wir gehen wir vor wäre dann wären diese parallelen ja nicht so auffällig ja das ist jetzt über zufällig wenn alle relativ gleichgeschaltet agieren ja und jeder hat seine eigene schaltzentrale also von daher muss man davon ausgehen dass es so was wie eine übergeordnete leitfaden gibt wo dann so quasi länderspezifisch dann je nach dem wie die leute in jedem land schicken unter der kulturfaktor ist ein großer faktor entsprechend darauf ein wirkt und was natürlich auch klar ist es gibt länder auf dem globus die sich gegen andere sind weniger wichtig und die wichtigen müssen haltern entsprechend agieren und leider gottes dürfte österreich eine zentrale rolle spielen sonst kann man sich ja das verhalten von kurzen co nicht erklären weil wir halt natürlich auch so ähnlich wie israel durch unsere neutralität und weil ich so klein sind und unscheinbar natürlich eine sehr große vertrauen geben der rolle haben ja das heißt niemand würde so quasi von österreich ausgehen dass da irgendwie irgendwas böses im hintergrund dahin fahren will sollte irgendetwas böses denkt ja das ist österreich hat einen ganz ganz guten status ja um etwas zu verkaufen in die welt hinaus das ist das ist einfach das hat sich einfach über die jahre so in den köpfen der menschen etabliert dieses bild das die einzelnen länder haben und das ist natürlich eine gute basis da ist man recht solide unterwegs wenn man darauf achte wobei österreich sicher auch für deutschland einfach eine große rolle spielt weil ich glaube wenn man die man könnte jetzt auch schon sagen die schweden das ist ja auch irgendwie so ganz ganz da wird man auch denken sozialstaat und so weiter das ist jetzt auch nicht also deshalb ist schweden vielleicht auch mit so eine sonderrolle unterwegs mit ihr habe ich glaube dass natürlich das was in österreich passiert auch in deutschland besonders wahrgenommen wird und wir sind natürlich schon ein wahnsinnig wichtiges land als sagen wir mal dass ein bisschen habe ich die vorhut wir müssen euch hat denn den roten teppich auslegen wenn es in die hose gehen das ist eine symbiose also auffällig ist einst auch für mich wenn wir werden wir dieses böse spiel sehen sind die eigentlichen akteure im hintergrund wenn aber manche der marionetten da draußen werden ja ganz viele marionetten gebraucht doch mal sich auch als person zu erkennen geben bei den journalisten oder auch bei den politikern dann sind das durchweg und sympathische leute durchweg leute die irgend ein schweres problem mit sich rumschleppen also gerade bei den sohn wissen ist das aufgefallen als einer unterwegs hat offenbar ein schwerwiegendes frauenproblem da hat er sogar darüber geschrieben und polster jetzt in der gegend rum ich glaube wirklich wenn man deine frage noch mal auf ne ich glaube wirklich wir müssen auf der emotionalen ebene was wirklich positives bieten und das können wir das können die nicht die haben überhaupt keine möglich und zwar auch genau diesen gründen denn überhaupt keine möglichkeit dazu wenn das stimmt schon dass sie die anderen sind mir sowie vampir unterwegs ja sie sorgen einfach alles aus bis eben jedes das letzte stückchen leben ausgemacht ist ja bis nur noch zum bistum laufen ja gerade so hin das ist tatsächlich so weit dass es diese masken ihre sinja der relativ früh eingeführt wurde und auch diese widersprüchlichkeiten den u bahn ja oder nein das ist übrigens psychologische kriegsführung für unsere um sichern sich überhaupt nicht mehr auskennen ist und man bewegt sich was ich keiten geistig im kreis ja komplett verwirrt das ist ja alles nicht zufällig ja das heißt das wissen wir einfach aus der kriegs psychologie wie wenn wir jetzt feldherren wären dann würden wir uns auch hinsetzen und sagen super jetzt machen wir mal so gut das handbuch was haben wir für instrumente wie machen wir das ja und dann wird irgendwann seien quatsch auch dabei seien ja und was dieser maske ja noch ist also ich sage es einmal war toller einfall sie ist ja das was uns ja zu unserer gesicht macht unser psychologischen wesen ja das heißt das ist sehr wichtig dass wir einander im im gesicht ablesen können und was ist jetzt natürlich vor allem mit kindern macht ist dieses die individualisierende cent menschlichen ja ja und da das soll das ist eine richtung der mensch soll sich richtung roboter entwickeln sie ist genau wenig psychologisches wesen wenig soziales wesen sondern eher so von mir mäßig funktionieren in dem rahmen in dem ich ja gebe und das heißt auch deswegen auch viel home office erzählt er macht hier sehen ja das separieren ja wenig gefühl wenig emotion wenig positives genau das können wir da können wir entgegenwirken das werden wir auch tun es gibt viele gruppierungen da hat sich jetzt gerade auf teller gramm kanal auch so was wie kraftquelle so eine gruppe gebildet ja vor ein paar tagen erst die eben versuchen gegenzusteuern und den menschen auch handwerkszeug an die hand zu geben baby kann man sich auch positiv motivieren ja wie wie kann man da an kraftstoff was kann man tun ja was ja ganz ganz massiv ist und das ist ein zentrales instrument der politik ist wie denn den leuten die selbstkontrolle wegzunehmen ja das haben sie ganz am anfang schon gemacht ja dass es eines der zentralen mechanismen mit denen sie arbeiten denn menschen eben durch das nicht jeder möglichkeit dass selbstkontrolle zu nehmen sie haben nicht mehr die möglichkeit ihr leben zu kontrollieren deswegen auch immer laxeren jahr 14 tage hin und her damit man kein leben planen kann ja mit mir sein komplett knickte komplett knickt und ich habe schon ganz am anfang gesagt es würde später werden die kinder mit an bord genommen werden um dann auch noch die letzten über die eltern zu knicken ja das war ganz klar vorher selber das hat mich jetzt überhaupt nicht überrascht ja das war ganz ganz klar und ich frage mich nur was sie sich noch einfallen lassen würden ich habe schon vor monaten gesagt es wird dann so kommen wie supermärkte schließen oder handel schließen ja und ich schon ist mir sind schon dort ja ist schon exotisch dh es ist eigentlich nicht schwierig vorauszusehen und vorauszusagen was als nächstes passieren wird wenn man ein bisschen mitdenkt und sich ein bisschen auch die chronologie anschaut dann ist das relativ gut ersichtlich so interessant dass immer neue probleme entstehen also gestern war eine demo in berlin von lastwagen also speditionsunternehmen und eben bauern und zum einen braut sich da an der bäuerlichen front zusammen dass man da jetzt neue irgendwie insektenvernichtungsmittel gesetze macht aber dergestalt dass man bestimmte insekten nicht mehr vernichten darf also zum beispiel borkenkäfer und eben schnaken und das heißt das also da auch das beförderte darum die konzentrations bestrebungen da in der landwirtschaft weil diese dann braucht man irgendwie einen breiteren natürlichen streifen von zehn meter oder sowas und das kann natürlich ein großbauer und sein riesenfeld kein problem zehn meter der preis zu geben aber der kleine bauer kann zeit nicht und der verliert sozusagen seine existenzgrundlage und die hatten sich jetzt eben zusammengetan mit den speditionsunternehmen und die sagen auch als im prinzip sind sie kurz vor dem exitus die unternehmen ja die ak auch weniger umsatz machen können im moment und dann war auch der hinweis also wir fahren das essen was dann bei euch auf dem tisch ist und dann gibt es da er möglicherweise auch irgendwelche engpässe oder was auch immer also da kann man sich schon vorstellen wir uns trotzdem nicht verzweifeln weil da ist es ja genau das ziel was die verfolgen wir sehen das und wenn man was sieht dann kann man handeln wenn man was nicht sieht dann macht man meistens fehler ich möchte noch eine sache sagen ich fühle mich jetzt doch wieder erinnert an diesem film ich glaub ich hätte den irgendwann mal so irgendwann schon mal erwähnt also dieses mit dem die wichtigkeit des des zweiten followers ja also dieses es gibt ja diesen tollen clip von der also den wir können den titel da nochmal raussuchen ich weiß nicht mehr genau wie der heißt aber sowieso irgendwie einen eindruck konzert irgend was sich da abspielt und alle genau und dann tanzen wir ja eine typ irgendwie so wie sie nämlich kann da irgendwie sich vor sich hin wenn ein bisschen selbst haben ja und dann eine kopie nach dem krieg der tanz da irgendwie ein bisschen ja und dann gesellt sich ein zweiter dazu dann hat schon so einen effekt von na ja so ganz kritik an der jetzt auch nicht sein dass da etwas weiter zukunft und dann kommt der dritte dazu und plötzlich ist es eine crowd und die party beginnt und irgendwann stehen sie alle auf und finden es auch total öde da der untätigkeit am boden zu hängen sondern die ganze diese tanzt ja aber das ist genau das also ich sie jetzt im moment dass wir auch in einer ganz kritischen phase sind jetzt kommt der frühling die menschen wollen auch irgendwie raus ja die da kommen also draußen ist es ja teilweise schon frühlingshaft das riecht schon so nach dem berggruen usw und den menschen kommen da raus und jetzt weiter in dieser trostlosigkeit ewigkeit sich festhalten zu lassen das wollen viele auch schon gar nicht mehr und ich glaube das ist jetzt wirklich so ein knackpunkt und also viele spüren jetzt auch immer mehr auch dieses oster debakel wie man sie das jetzt zu deuten versuchen das haben schon viele mitgekriegt dass das irgendwie also wenn es so entschieden sein kann und so was soll das dann ja also irgendwie glaube ich ist es eben wirklich so dass das wenn die leute sich da ein bisschen darauf besinnen was eigentlich das leben eigentlich ist ja dann sehen die anderen auch ganz schön alt aus es reichte für den beginn recht man muss ja nicht mal genannten bekehren nein es reicht es schon zweifel zu säen ja genau das heißt man muss überhaupt nicht gleich 100 prozent umkehr der gedanken sondern einfach ein bisserl zwei frick sehen wo wir dann für sie fiel in den stillen augenblick vielleicht dann doch einmal alternativ irgendwas sucht er sich das anhört ja und anfängt dann eben zu kramen unternehmen vielleicht einer krone ausschuss mal short was vorher tabu ist ja weil das ihn dann wird die verschwörungstheoretiker aber das interesse wecken ja immer das schafft denn 7 in die positive richtung unterwegs dann wird das hoffentlich auch ein wenig aber zum selbst renner tanja sie kennen doch auch diese diese diese karikatur mit dem mit dem brett was da über einem abgrund liegt auf der einen seite steht so ein hitler mäßiger mensch der den rechten arm buchpreis der steht über dem abgrund dann wird das wird ihnen gefallen schicke ich ihnen zu der stehen trends auf dem abgrund also diese seite ist der abgrund steht der reis den amur ihr werdet euch impfen lassen wir werden euch impfen und wenn nicht dann gibt es sanktionen und so weiter und hier stehen so 20 leute auf der festen seite auf dem und der erste dreht sich um und sagt hey du nord consent ich mache nicht mit und jeder kann erkennen wenn die alle runtergehen würden genau das ist das ja das ist genau das ist als wenn die leute erkennen ja wo der hebel eigentlich ist das wie in seit zwölf monaten in der hand halten das ist daran ja so ist es ja genau wenn das einmal anfängt zu sieg kann ja dann dann haben dann hat die andere seite echt ein problem und zwar ratzfatz ja dann hat es über nacht ein problem er dann kann ich sagen müssen sie sich echt auf den mond begeben und dann wird es dann um gut auf der erde für diese menschen ja ja ja wir wollen wir wollen wir werden das in der nächsten woche müssen wir aus technischen gründen das ein bisschen anders machen aber wir kommen schon sozusagen gewohnten stunde und dann wollen wir auch ein bisschen mut machen das würde zu da sind glaube ich menschen wie sie vielleicht können wir auch frau brach die länder noch mal gewinnen die was darüber erzählen wie man wissenschaftlich korrekt natürlich wie man angst überwinden kann angstzuständen überwinden kann weil genau das ist es ja was uns festhält das ist alles das ist alles was uns festhält wir sehen die realität nicht mehr wir sehen nur noch die illusion die uns vorgespielten hat immer aber wir müssen einfach wieder versuchen wirklich wieder den geist von diesen schleier zu befreien wieder das licht zu zeigen und sie genau mit der befähigen ihre herr über die eigenen sinne zu werden ja und das kann nur das ist es ist ja so als wir neulich auch der demo waren in kassel jetzt am wochenende am sonnabend da was so das so es war ja nur normale leute da es war ja nicht keine wir sind ja alle normale leute ja wie wir haben diesen normaler mensch ich bin normaler menschen gut ich kann ein bisschen schneller mit der linken hand ziehen als an aber wir sind gesehen wir sind eigentlich alle normale leute und das ist wichtig dass das untereinander dass das klar wird dass wir als völlig normale leute da muss keiner bärenstark sein oder so das völlig normale leute wenn sie sich nur zusammenschließen das ganze ding zum kippen können und bin ich dabei den plan unterstützen es kommt ja wirklich auch also wie ich finde ich möchte hier kurz das projekt da vorstellen dieses dieter diese banner flieger das finde ich zum beispiel auch ganz toll also die sind ja jetzt haben viele bestimmt schon mitbekommen da gibt es ja flugzeuge die jetzt eben rumfliegen und dann corona ausschuss immerhin deutlich auf einem banner hier sehen und das ist zum beispiel auch was also wir kriegen ja immer mehr zugriffe auf der seite auch und so weiter und sind jetzt auch dabei die noch mal ein bisschen zugänglicher zu machen auch mit kürzeren videos dann für leute die sich als einsteiger kommen jedenfalls ich finde das ein ganz tolles projekt also wer da auch irgendwie die unterstützung möchte ich weiß nicht ganz genau wo die zu finden sind wir können es immer auf dem kanal das ist glaube ich eine richtig sinnvolle aktion auch das eben hat in dem real welt sozusagen auch hin zu tragen ja ja ja toll also wir sind mit ihnen würden gern in kontakt bleiben da auch in der serie a süße gerne wirklich freut mich übrigens heute dabei sein durfte mich auch weil mich hat seine mitarbeiter von ihnen kontaktierte soll sie den fahrer kontaktieren kontakt die umsetzung von sozialpsychologen welt dann ist schon ende gelände wenn das auch nicht dann hoffe ich doch dass wir uns alle dem fahrer starb ja das ist es wird gar nicht anders gehen die kirche das fand versagt haben sie schon mal das war die zweite chance im dritten reich haben sie völlig versagt und hier schon wieder das war die letzte chance eine weitere wird es nicht mehr gehen von mir kriegen sie keiner so mitnehmen dass selbst in die handlung wird das nicht anders geht es nicht okay also wir verbleiben so dass wir wir machen dir irgendwie machen wir da mit der gruppe von menschen das sind fach das sind wissenschaftler wie sie die evidenzbasiert erklären können wie man aus dieser angst heraus kommt und damit dann auch sich wieder den freiraum verschafft den man braucht um handeln zu können super perfekt gemacht mich auf die hunde ok super wieder am ende einer unheimliche intensiven sitzung ja mein gott dann soll es heute schon wieder irgendwie raus gekommen ist also ich bin ganz platt ja also wir bedanken uns bei allen fürs zuschauen wir würden noch mal eben für also den spendenaufruf nochmal die immer für arminia die aktie technisch unterstützt haben und auch für uns für weitere projekte die wir auch in kürze bekannt geben werden mal die banner flieger ein wir machen wir schicken übernimmt er in den telegrammen kanal noch mal die banner pfleger bei das wirklich auch ein tolles projekt ist für mich ganz prima und ja also ansonsten würde ich sagen wir würden sie trotz allem eine entsprächen nachmittag und abend und ein schönes wochenende und dann sehen wir uns nächste woche wieder bis dahin vielen dank

Rubikon: Die Test-Orgie

Die Corona Schnelltests im Selbstversuch werden von der Politik als Ausweg aus dem Lockdown verkauft. Aber das RKI fürchtet um seine Testpfründe und -zahlen.

Nun soll es den PCR-Test in der Do-it-yourself-Variante für Jedermann geben. Das RKI erläutert den Umgang mit solchen Tests — in Wahrheit verdammt er sie und lässt sich dabei tief in die Karten schauen. Ein Kommentar von Walter van Rossum, Autor des soeben im Rubikon-Verlag erschienen Buches „Meine Pandemie mit Professor Drosten“.

von Walter van Rossum

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

rubikon.news/artikel/die-test-orgie

Man kann sich eine gewisse Bewunderung nicht ganz verkneifen. Die Art und Weise, wie Professor Christian Drosten als PCR-Sieger durchs Ziel schoss, weltweiten Ruhm erntete und mit einiger Wahrscheinlichkeit dafür den Palmarès der Drittmittelbeschaffung verdiente, war schon ein Husarenstück sondergleichen (1).

Nun gut, Drosten ist eine Nummer für sich. Aber wie steht es mit der wissenschaftlichen, der journalistischen und der politischen Elite, die ihm seinen Quatsch ungeprüft abgekauft hat?

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist eine gängige Methode in der Molekularbiologie oder Biochemie.

Jeder, der damit zu tun hat, weiß, dass dieser sogenannte Inhouse-Test ein Werkzeug der Forschung ist, aber von diversen Gesundheitsbehörden, Herstellern und gar vom Erfinder dieses Tools, Kary Mullis, ausdrücklich als nicht zu diagnostischen Zwecken geeignet bezeichnet wird — es sei denn in Verbindung mit einer eingehenden klinischen Untersuchung. Und da die verbreitetsten Symptome von Covid-19 Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind, müsste diese klinische Untersuchung schon ziemlich gründlich sein. Vermutlich durchgeführt wurde sie aber wohl nur bei jenen vom „neuartigen“ Coronavirus Befallenen, die schwer erkrankt waren. So wurde ein PCR-Test, der nie molekularbiologisch validiert (2) und fast immer missbräuchlich angewandt wurde, zum Maß einer Pandemie, deren Management gerade für den Kollaps der irdischen Realitäten sorgt.

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass man mit PCR-Tests fast alles finden kann — wie schon der Nobelpreisträger Kary Mullis warnend festgestellt hatte. Doch gegebenenfalls kann man auch nichts finden — alles eine Sache der Einstellung, mit der man Pandemien aufblasen, aber auch wieder abschwellen lassen kann.

Das ist vermutlich auch der entscheidende Grund, warum das Robert Koch-Institut (RKI) und artverwandte „Experten“ unverdrossen behaupten: „Der Nachweis von SARS-CoV-2 mittels RTPCR ist der Goldstandard“ (3).

Wie kann etwas zum Goldstandard erhoben werden, das 80 Prozent der Fälle zu Infizierten ohne Symptome macht beziehungsweise leichte Allerweltssymptome zur Infektion erhebt — auch wenn diese nicht infektiös ist?

Was heißt überhaupt „Goldstandard“? Was wäre der Goldstandard bei einer Blinddarmentzündung oder einem Herzinfarkt? Bei Fieber würde man vermutlich das Thermometer zum Goldstandard erklären. Was natürlich Unfug wäre, denn ein Thermometer misst Temperatur, aber von Fieber spricht man erst bei einer Körpertemperatur über 37,5 Grad.

Um infektiöses Virus nachzuweisen, müsste man den PCR-Test bei ca. 30 Ct abriegeln. Ct ist der Amplifikationswert der PCR-Methode. Man könnte es eine chemische Lupe nennen. Bei einem Ct von 30 hat man es mit einer Vergrößerung von 1 Milliarde zu tun, bei 40 Ct-Zyklen geht es um eine Vergrößerung von 1 Billion der gesuchten Moleküle. Zu Beginn des Auftretens ernstzunehmender Symptome ist die Viruslast am höchsten, nämlich circa 100 Millionen RNAs pro Mikroliter (= 0,001 Milliliter). Dem entspricht aber ein sehr geringer Amplifikationswert.

Das RKI glaubt, festgestellt zu haben, dass unter 50 RNAs pro Mikroliter keine Zellkultur mehr anzüchtbar sei, das heißt, spätestens bei einem Ct-Wert von 30 bis 32 kann Infektiosität ausgeschlossen werden.

Man müsste sich jetzt nur entscheiden, zwischen 100 Millionen und 50 RNAs eine definitorische Grenze zu ziehen, also einen entsprechenden Ct-Wert festzulegen, dann käme der PCR-Test einem Goldstandard ziemlich nahe — zumal in Verbindung mit einer klinischen Anamnese. Und dass man dies so beharrlich unterlässt, ist ein klarer Hinweis auf den vorsätzlichen Willen zur Pandemie. Immer vorausgesetzt, dass die gesuchten RNAs tatsächlich unverwechselbare Moleküle von SARS-CoV-2 sind und dieses Virus der Erreger von Covid-19 ist. Im Übrigen kann man nicht oft genug darauf hinweisen, dass die Probleme von PCR-Tests fast allen Labormitarbeitern geläufig sein dürften. Es geht hier nicht um Spitzfindigkeiten, sondern um Routine. Insofern darf man davon ausgehen, dass das Kartell des Schweigens bedrückend groß ist.

Die Schnell-Tests

Doch weil PCR-Tests teuer, kompliziert und langsam sind, kommen jetzt Schnelltests zum Einsatz, bei denen der einfache Mann Stäbchen in sich einführen darf oder in Reagenzien spucken soll. Wenige Minuten später wird ihm das Ergebnis angezeigt, dann weiß er, ob er positiv oder negativ ist. Bei positivem Ergebnis muss allerdings noch ein PCR-Test für definitive Klarheit sorgen, bei negativem Ergebnis kann er sich wiederum nicht in Sicherheit wiegen, denn solche Antigen-Diagnostika sind nicht sonderlich genau — behauptet das RKI: Sie „weisen allerdings eine geringere Sensitivität und Spezifität als PCR-Tests auf, was zu einer höheren Anzahl falsch negativer beziehungsweise falsch positiver Testergebnisse führen kann“ (4).

Um eine CE-Kennzeichnung zu erhalten, müssen die Hersteller nur nachweisen, dass das Produkt ausreichend gebrauchstauglich für die Anwendung durch Laien ist. Sobald dieser Nachweis erfolgt ist, gilt der Test als marktreif. „In Europa können In-vitro-Diagnostika alleinig unter Veröffentlichung von durch die Hersteller selbst generierten Validierungsdaten vertrieben werden; eine unabhängige Validierung muss hier nicht durchlaufen werden. Eine ‚Zulassung‘ im engeren Sinne ist Medizinprodukterechtlich nicht vorgesehen.“

Wie tauglich diese Schnelltests sind, wird also nicht behördlich überprüft. Alle Angaben dazu stammen von den Herstellern, und wie zu erwarten, geben sich diese begeistert.

„Ob in Fachkreisen bekannt ist, dass die Herstellerangaben zur Sensitivität und Spezifität von Antigentests auf PCR-positiven Proben beruhen und zudem in der Praxis davon stark abweichen können, ist zusätzlich unklar“, heißt es im zitierten Text des RKI, der sich wie ein ellenlanger Warnhinweis liest.

Dabei erhält man auch Einweisungen in die Abgründe des Testwesens. Dazu gehören die Merkmale Sensitivität und Spezifität.

Die Sensitivität gibt Auskunft darüber, wie genau ein Test Infizierte ermittelt, während Spezifität den Anteil derer ausdrückt, die fälschlicherweise positiv getestet wurden (falsch Positive).

Wenn man aber jetzt ermitteln will, mit wie hoher Wahrscheinlichkeit ein Testergebnis auch zutrifft, muss man auf die Prävalenz zurückgreifen, die besagt, wie viel Prozent einer bestimmten Population infiziert sind. Daraus sollte sich dann ein Vorhersagewert errechnen lassen. Der positive Vorhersagewert beziffert die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person auch wirklich infiziert ist, wenn sie positiv getestet wurde. Der negative Vorhersagewert beziffert die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person nicht infiziert ist, wenn sie negativ getestet wurde.

Dummerweise ist die Prävalenz aber auch nur ein grober Schätzwert, denn man weiß nicht, wie viele Menschen etwa in Köln oder in Greifswald zu einem bestimmten Zeitpunkt tatsächlich infiziert sind. Grob zusammengefasst gilt: Je höher die Prävalenz, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Testergebnis zutrifft. In einem erläuternden Beispiel geht das RKI von einer sehr niedrigen Prävalenz von 0,22 Prozent aus.

„Bei der Verwendung eines Antigentests mit einer klinischen Sensitivität von 60 Prozent bei asymptomatischen Personen und einer Spezifität von 97 Prozent beträgt der negative Vorhersagewert des Antigentests circa 99,91 Prozent. Der positive Vorhersagewert beträgt dann 4,17 Prozent. Diese Werte hängen jedoch stark von weiteren Variablen ab (Testzeitpunkt; Qualität der Probennahme; Qualität des verwendeten Tests).“

Also ist der negativ Getestete zu 99,1 Prozent wahrscheinlich wirklich negativ, und die positiv Getesteten sind zu 4,17 Prozent auch wirklich positiv.

Schnelltest versus PCR-Test

Dabei fällt auf, dass das RKI besonders niedrige Sensitivitätswerte und Prävalenzwerte in seinem Beispiel ansetzt. Das könnte bedeuten, dass man den Herstellerangaben zutiefst misstraut, die durchweg behaupten, die Performanz ihrer Schnelltests liege bei mindestens 95 Prozent. Wenn aber die Sensitivität wirklich so niedrig ist, wie in der Beispielrechnung angesetzt, dann hält das RKI die Schnelltests für eine Falle.

Jede Menge real Positiver wähnen sich negativ und verhalten sich entsprechend. Das könnte die dunklen, aber öffentlich nicht sehr schlüssig begründeten Prophezeiungen (5) von Lothar Wieler erklären, bis Ostern könnten die Inzidenzwerte auf 300 und mehr steigen.

So gesehen würde die Leitung des RKI sich allerdings gegen die vorsichtigen Lockerungsmaßnahmen der Politik richten. Diese Politik beruft sich aber auf funktionierende Schnelltests. Das RKI „entlarvt“ das als gefährliche Augenwischerei. Aber warum überprüft die Behörde dann nicht einfach die „wahre“ Sensitivität der Schnelltests?

Man könnte das auffällig abwertende Statement des RKI gegen die Schnelltests — getarnt als kritische Gebrauchsanweisung — auch ganz anders interpretieren: Die Behörde möchte unbedingt die Kontrolle über das Testgeschehen behalten. Falls nämlich die Antigen-Schnelltests andere Ergebnisse produzieren als die beliebig manipulierbaren PCR-Tests, dann könnte sich bald eine erhebliche Differenz zwischen der Anzahl der PCR-Infizierten und der Anzahl der Schnelltest-Positiven zeigen.

Wir erinnern uns: Wieler und Co haben sich stets mit allen Mitteln gegen eine „anlasslose“ breite Testung gewehrt. Das könne zu einer Häufung von falsch Positiven führen, obwohl man andererseits stets betont hatte, dass der PCR-Test sowohl bei der Sensitivität als auch bei der Spezifität nahezu hundertprozentig arbeite. Im Übrigen hat man sich in der Praxis nie an das Verdikt der anlasslosen Testung gehalten, wenn man die „Infektionszahlen“ hochtreiben wollte.

Die Gebrauchsanleitung für das Aufspüren von „Infizierten“ findet sich in einem geleakten Papier des Innenministeriums, das die Strategie der Kriegsführung gegen das eigene Volk formuliert. Unter der Überschrift „Maßnahmenplanung der Bevölkerung vermitteln“ findet sich unter anderem folgende Anweisung:

„Wenn die Fallsterblichkeit unter diesem Wert (von 1 Prozent) liegt, muss davon ausgegangen werden, dass die Anzahl der Toten nicht richtig gezählt wird. Wenn die Fallsterblichkeit darüber liegt, Tote x 100, so viele Fälle müssten wir finden. Um sie zu finden, braucht man unter sehr guten Bedingungen 20 x mehr Tests als die Anzahl Fälle, die man finden möchte“ (6).

Deshalb begann das RKI ab Juni 2020 die Testzahlen kontinuierlich höher zu fahren. Anfang Oktober war man bei 1 Million Tests — bei einer „Positivenquote“ von 0,77 Prozent. „Anlassloser“ im epidemiologischen Sinne können Tests kaum sein. Der wahre Anlass war offenkundig der politische Auftrag.

Doch den könnten jetzt die Schnelltests torpedieren, wenn sie — wie das RKI insinuiert — eine wesentlich geringere Sensitivität oder, besser gesagt, eine andere Sensitivität hätten als der PCR-Test, bei der also die Masse der „Asymptomatischen“ und der Schnüpfchen nicht anschlügen. Man überliest es schnell: In dem Beispiel, das das RKI nennt, geht es ausdrücklich um die Sensitivität der „Asymptomatischen“. Die „Asymptomatischen“ sind im Grunde jedoch die falsch Positiven des PCR-Tests, der bei einer Einstellung von über 32 Ct auch dann leuchtet, wenn es sich nicht mehr um infektiöses Virus handeln kann. Doch erst die vermeintliche Masse von Infizierten verleiht der Pandemie ihre bedrohliche Wirkung. Und diese propagandistisch wichtige Größe sieht das RKI jetzt durch die neuen Selbsttests bedroht.

Wie auch immer man die Sache betrachtet, die Leitung des RKI arbeitet engagiert an der Verdunklung des realen Infektionsgeschehens und der Aufblähung der Pandemie.

Dazu gehört auch, ständig und in schrillen Tönen vor einer Überlastung des Gesundheitssystems und insbesondere der intensivmedizinischen Kapazitäten zu warnen.
Im Deutschen Ärzteblatt erschien soeben eine Auswertung der Krankenhausdaten aus dem Jahr 2020 (7). Die Autoren konstatieren für 2020 eine „historisch niedrige Bettenauslastung“, einen Rückgang um 13 Prozent. Für Covid-19-Patienten ergibt sich — gemessen an der vorhandenen Bettenkapazität — „eine durchschnittliche Belegungsquote von 1,3 Prozent. Die höchsten tagesbezogenen Belegungsquoten gab es in der zweiten Dezemberhälfte mit knapp fünf Prozent aller Betten.“

Bezogen auf alle Intensivbetten ergibt sich für Covid-19-Patienten eine Belegungsquote von 3,4 bis 3,6 Prozent. Umgekehrt dürfte die hohe Anzahl von schweren Erkrankungen wie Schlaganfällen oder Herzinfarkten, die unbehandelt blieben, eine erhebliche Auswirkung auf die angenommene Übersterblichkeit des vergangenen Jahres gehabt haben.



Quellen und Anmerkungen:

(1) Zusammengefasst hat die Geschichte: Illa, „Das PCR-Desaster. Zur Genese und Evolution des ‚Drosten-Tests‘“.
(2) Erst im November 2020 hat eine Gruppe von Wissenschaftlern sich der Sache angenommen und den Drosten-Test auseinandergenommen. Pieter Borger et alii: „External peer review of the RTPCR test to detect SARS-CoV-2 reveals 10 major scientific flaws at the molecular and methodological level: consequences for false positive results .“
Dabei kamen erstaunliche Dinge zutage. Selbstverständlich haben die diversen gekauften Zensuragenturen, wie zum. Beispiel Correktiv. diese Arbeit umgehend widerlegt und obendrein den Autoren beschieden, gar keine richtigen Wissenschaftler zu sein.
(3) „Was ist bei Antigentests zur Eigenanwendung zum Nachweis von SARS-CoV-2 zu beachten?“, Epidemiologisches Bulletin 8/2021, Seite 3. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2021/Ausgaben/08_21.pdf?__blob=publicationFile
(4) Ebenda.
(5) https://www.tagesschau.de/inland/rki-prognose-inzidenz-rekord-101.html
(6) Bundesinnenministerium, „Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen“, Seite 14.
(7) Reinhard Busse, Ulrike Nimptsch, „Covid-19-Pandemie: Historisch niedrige Bettenauslastung“. Deutsches Ärzteblatt 2021, 118 (10), https://www.aerzteblatt.de/archiv/218200/COVID-19-Pandemie-Historisch-niedrige-Bettenauslastung

Spenden per SMS

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.JETZT PER SMS SPENDEN

Walter van Rossum

Walter van Rossum ist Autor, Medienkritiker und Investigativjournalist. Er studierte Romanistik, Philosophie und Geschichte in Köln und Paris. Mit einer Arbeit über Jean-Paul Sartre wurde er 1989 an der Kölner Universität promoviert. Seit 1981 arbeitet er als freier Autor für WDRDeutschlandfunkZeitMerkurFAZFR und Freitag. Für den WDR moderierte er unter anderem die „Funkhausgespräche“. Zuletzt erschien von ihm im Rubikon-Verlag „Meine Pandemie mit Professor Drosten: Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen“.

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Anne Sono: Dr. Stefan Lanka zu Corona

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

…….

Werde aber mal ganz kurz mein ich kann atemprobleme aufgrund verschiedener Dinge bekommen wenn mein Blut zu sauer wird wenn der PH Wert von Blut abfällt um nur wenige Punkte hinterm Komma dann kann der Körper keinen Sauerstoff nicht transportieren und die Lunge auch nichts aufnehmen bitteschön ja deswegen wird jeder der mit Atemnot ins Krankenhaus eingeliefert wird dem Essen sie erstmal die Blut ph Wert und die blutgase und wenn sie feststellen oder der Blut ph das Blut ich selber noch gepuffert also ist bei Säure Wert von 7,4 also ph Wert von 7,4 denn rufen sie die Intensivstation anzeigen Hier können die Heizung abstellen der bleibt bei uns auf der inneren Medizin ist aber sein Blut angesagt also schon allein auf 7,2 geht der hoch weil sie wissen dann ist Holland in Not weil wenn das dann hab ich schon 40% Verlust der sauerstofftransport Fähigkeit so aber die typischen Fälle sind ja auch die die jetzt zum Beispiel zu Asthma führen ja wenn ich jetzt ein Trauma ab dass ich quasi nicht versorgen kann also nicht abgeben kann ja aha das als ein Reh die Angst Konflikt bezeichnen Biologen Konflikt wenn ich unter dieser Situation eben Ich kann nicht versorgen und dafür stehen einfach die bronchial Schleimhäute oder auch die bronchialmuskulatur und wenn ich das hier daueralarm hab der gesehen gibt es hier vorne gibt es hier auf der großhirnrinde den sogenannten Kontext gibt es hier ein eindeutig erkennbares Signal und jeder Mensch der was hat hier mit den Bronchien Schleimhäute oder Muskulatur hat hier sein Ziel halten und geht es ihnen Lösung also ist dieses Schau mal gelöst dieses Signal dieses Dauer Alarmsignal ist sofort Weg und später kommt das Signal verheilung einer genau der gleichen Stelle und dann weiß ich dieser Mensch hat Bronchitis wenn mehrere erste betroffen sind dann etwas Lungenentzündung ok so und in der heilungskrise hab ich immer Spaß macht ja das dann als als Asthma bezeichnet wird wenn ich noch nicht ausatmen kann oder auf der gleichen Seite von der anderen hirnhälfte kann ich ein Signal sehen den Kehlkopf betroffen ist ja auch Muskulatur die Schleimhäute also etwas nicht aufnehmen kann also ich nicht versorgt werde so ist es wäre es ne biologische bessere biologische Beschreibung haben wir nennt das schreckangst ja also mich trifft was tatsächlich ja nämlich ich kann ja auch nicht mehr atmen Wer hat den Atem geraubt und wenn ich diese Momente habe wenn ich jetzt zum Beispiel im Zug fahr oder im laden bin und jemand hustet ohne Maske oder kommt rein ja und und jetzt denke ich ich hab da was und allein diese paar Tage reichen aus bis es zu der Heilung kommt das ist schon leichtes was man bekommen kann oder auch diese Schmerzen wenn Schleimhäute sich wieder aufbauen mit Husten mit Auswurf und so weiter ja also das erklärte weit alles diese ganzen Symptome die ja immer mehr aufaddiert werden wie bei es gab hier eine leid Krankheit ja dann gab es den Test dann halten wir fest positive ist ja mit der Virus Definition nichts zu tun hab und dann tut mir zu diesem leitsymptom das war ja die Lungenentzündung packt man denn immer noch mehr dazu und sagt das ist covid 19 also das Ding fängt ja schon bei der Namensgebung an wenn ich also sind ja 2 Dinge hier Virus ne Idee die pseudowissenschaftlich aufrechthalten wird durch selbsttäuschung was im Labor und am Rechner gemacht wird und das nächste ist ja die krankheitsdefinition Oh das sind halt diese Symptome und die zentrale Botschaft ist und Was ist es dann wenn es das Virus nicht ist jede Stelle des Körpers jeder Organ Anteil der ja auch aus 4 verschiedenen gewebt Typen besteht aus der jedes Leben besteht jeder Mensch jedes Tier 4 verschiedene gewebs gewebetypen ich werd dann krank wenn an einer Stelle was getroffen wird ich Ereignis mich hier trifft das kein Unfall sein das kann natürlich auch eine Verbrennung sein ne Vergiftung aber auch ein Ereignis dass ich so wahrnehme Mobbing zum Beispiel ich kann was nicht aufstehen das geht oft auf die Hüfte ja oder ein Ärger den ich nicht los Krieg das Bild mir ein Tumor und dann so weiß der Tumor abgebaut also jedes Symptom an jeder Stelle des Körpers hat seine eigene Ursache und wenn man das versteht kann man aufdröseln was passiert denn hier nacheinander ja oder warum wanderten Schmerz ah hier ist Aufbau Abbau abgelaufen jetzt geht es eine andere körperstelle und tut das und das kann man verstehen und Ich denke die Vorhersage ist entweder bekommen wir eine Mehrheit in der Gesellschaft hin die dann eben diese Politiker abwählen ganz organisch und wir bekommen ein ganz andere Möglichkeit zu starten das kann natürlich nicht nur bei der Biologie und und der Medizin hängen bleiben sondern bei unserem geldsystem betrifft alle Bereiche also da hat ja Steiner weist ganz fantastisches voll gegeben ist eine soziale dreigliederung ja auf den 3 prinzipiellen eben Französischen Revolution in der aktuellen Ausgabe also 4 2020 von Wissenschaft los ist ja dein Artikel Report den ich sehr empfehlen möchte ja Gleichheit natürlich im geistes Nein Gleichheit in in in in der Justiz im rechtswesen dass alle Parteien gleich sind ja die Freiheit im geisteswesen ja und die brüderlichkeit heute muss man wahrscheinlich schon geschwisterlichkeit sagen brüderlich ja die Schwestern ausschließt ja OK aber es klar im wirtschaftsleben also Jahren Austausch ja Gewinn aber eben nicht einseitig und übervorteilung wie das heute läuft und wie unser geldsystem uns auch hier hineinträgt ist eine andere Baustelle aber das gehört einfach zusammen so gelingt es nicht oder passiert das nicht ja Er hat hier die Verfügung was anderes mit uns vor ja das ist wirklich dieses alte Modell aus den Knochen raus schüttelt ja oder und jetzt muss man auch so traurig sagen ja dass die abergläubigen die eben glauben dass das es materiellen Teufel gibt die metastase des Virus böses gehen ein schlechtes Immunsystem und dann vielleicht noch alles zusammen ja die leiden und riskieren Fell Behandlung mit Chemotherapie die sie als antivirale Medikamente jetzt verkaufen oder mit ihm Stoffen die dermaßen toxisch sind dass wir nicht sehr in eine Vene spritzen würde ich sofort sterben selbst ein Pferd das muss man einfach sagen was jetzt läuft. Wir haben hier eine Selektion Leute werden tatsächlich geschädigt und getötet die aber gläubig sind oder sich als alte Menschen im Altersheim jetzt gar nicht mehr wehren können. Es läuft hier tatsächlich eine Euthanasie ja die im Dritten Welt wie sie in Dritten Reich stattgefunden hat ja und es ist die gleiche Biologie die einfach ja das war so anerkannt das ist so ja und dann halt mit der schieblehre Oh große Nase jüdisch kauft nicht bei ihnen sie sind ansteckend und genau das gleiche läuft heute die gleiche materielle Feld Annahme von gut böse im Körper das rennt heute und solange wir aus der Geschichte nicht lernen ist doch logisch Zimmer gezwungen sie zu wiederholen und vor allem auch wenn man den richtigen Zeitpunkt verpassen zu handeln das sagt Eugen Rosenstock EC. Wer den Zeitpunkt verpasst braucht sich nicht wundern dass sich die leichenberge wieder türmen und jetzt ist der Zeitpunkt das ist ein Hallo wach Ruf ja und ok ich weiß es nicht für mich ist es die riesenchance, für mich ist es auch ein bisschen eine Heilungskrise wo das alte abgeschüttelt wird ja die dadurch entstanden ist Wir sind Kollektiv wieder doch die Bilder in den Medien alle hochgekocht worden, alle in einer und dann hat sich halt ergeben und China konnte gar nicht anders die lokale Panik in wuhan durch ein totales lockdown ja so dass das die Angst Weg war sei ausgebrochen, ja das starten der Frieden eingekehrt ist und so ich es auch selber empfunden im frühjahr im märz ja es ist wie ein verlängertes weihnachten bis ins frühjahr rein keinen lärm auf dem bodensee kein schiff ruhe der himmel sauber es war nachdenklichkeit angesagt ist ja jetzt auch wieder ein bisschen ja einfach verlängert es Weihnachten richtiges Weihnachten besinnlichkeit möglich und so weiter so aber wir wissen nicht wie sie steht wir können dazu beitragen und je selbstverständlicher und angstfreier und und verständnisvoller wie wir es tun desto erfolgreicher werden wir auch sein aber wir wissen nichts ist wie es weiter geht ja langfristig also oder hoffentlich bald schon kurzfristig ist mein Beitrag dazu des Erkenntnissystem von Hamer zu transportieren ist aufgrund seiner eigenen Konstellation und Aggression die ja nicht in den Griff bekommen hat nicht geschafft hat zu popularisieren die dadurch zu popularisieren dass es mir gelingt doch ne einfachen Scan Technik mit der man mittlerweile schon den Ort eines hirnschlags lokalisieren kann weil volumenzunahme oder nicht die noch weiter zu verfeinern um eben diese Signale die ich in der Röntgen schichtaufnahme bekommen die mir anzeigen was von biologischen Konflikt also Traum oder daueralarm gerade abläuft in mir oder bin ich in der Heilung warst schon einmal gelöst aber Ich erinnere mich vielleicht oder mir fehlt die materielle energetische Voraussetzung die Heilung ganz über den heilungs Berg zu kommen ja deswegen wiederholt sich das das kann man denn in CT aufnahmen perfekt sehen und damit natürlich auch ein Interesse erwecken der Attraktion für dieses Thema nämlich wenn ich einen Scan mach ohne jetzt in in in die Strahlenbelastung der röntgenstrahl Belastung jetzt vom CT zu gehen ja sondern mit einer einfachen Technik mit dem heute schon durch die Lunge schauen kann mit ganz kleinen harmlosen strömen elektronetz Riten empfängt muss wenn das möglich ist diese Programme auszuwerten und dass ich sie dann auch noch aufs Handy bekomme ja meine Signal und es mir sagst du Pass auf die rechte Hüfte tut weh vielleicht ist die gemacht worden ist jetzt schon in Heilung Pass auf in dieser Frage ist ja nicht so stabil belasten nicht oder du hast das auf der Lunge oder du bist autistisch ne Doppel Aktivität im Hirn eindeutig zuordnen bar ja das überzeugt die Leute und dann wollen sie wissen und dann muss natürlich auch ein großer Markt entstehen ja der ganz organisch der antibiose langsam aber sicher die Grundlage entzieht und Ich glaube der wichtigste Punkt dabei dass jeder sein Gesicht bewahren kann und dass man dann auch was natürlich vielleicht das schwierigste ist die beteiligten nicht zu verurteilen ja nicht zu verurteilen ja haben wir gestern das Video angeschaut von der Bundespressekonferenz mit unserer Kanzlerin ja und ja Ich bin fest überzeugt dass dass sie selber diese Angst hat und meint nur Gutes zu tun ja auch die Arbeit von Paul Schreyer dessen Interview oder Vortrag auf youtube ich hab vorhin haben Newsletter auf sein Buch hingewiesen hat der hat Ich denke die vor corona und für die Panik vor allem in der Politik Wirtschaft und Medien die Grundlage dieser kann ich erkannt zu haben und sauber herausgearbeitet dass nämlich das Militär diese Angst seit Wegfall der Sowjetunion schon lange pflegt und aufbaut und sich zu rechtfertigen noch geht ja schon länger mhm mhm mhm denke ich vor allem jetzt wo es heißt der neue mutandis unterwegs ja das glaube no tatsächlich war das vielleicht ein Terrorist der die geschmissen hat ja ja Es gibt ein Schweizer Biologe sagt er hätte das ganze Genom stimmt wenn man nachschaut ja okay glaubt man natürlich us könnte diese diese Viren ja auch künstlich hergestellt haben als Waffen genutzt hat ja ja die Hand Haltung vertreten ja viele in den Alternativen Medien auch ja und dann muss sich doch nicht wundern wenn unsere Politiker die ja überhaupt keine Chance haben oder ganz wenig klaren Gedanken zu verfassen man muss doch mal vorstellen wie die Leben das ist ja Fisch jeden Tag Entscheidungen über nur Probleme die diese nicht lösen können und und naja also vieles vieles und dann sind sie unter Druck irgendwie reagieren zu müssen und jetzt kommt plötzlich etwas wo man eindeutige scheinbar eindeutige Entscheidungen und alle sind unter den Tisch gekehrt alle anderen Herausforderungen diese nicht gelöst haben ja die klöße oder scheinbar nicht lösbar sind sind unterm Tisch jetzt haben wir einen Feind ein dings ja und das eint uns alle das ist die Situation.

1:04:24 PCR-Tests

Was ist die Situation also ja nochmal Zusammenfassend auch ganz wichtig an dieser Stelle die Empfehlung sich mit dem Erkenntnissen von Doktor Hammer selbst zu beschäftigen ja also und das selber zu überprüfen an kleinen Symptomen ja da gibt es wunderbare Literatur viele Filme auch mittlerweile könntest du noch 23 Sätze sagen zu den Tests also wenn dieses Virus als solches gar nicht gibt keine Existenz Beweis was misst dann dieser Test also Es gibt ja 2 Testverfahren der genetische Nachweis der als PCR Test bezeichnet wird und der ideologische Nachweis wo behauptet wird wo ich hätte den gegen Körper zum Körper also das gegengift zum krankheitsgift es kommt aus der säftelehre diese Virus theoretisch ja heute haben und da haben wir ja schon bei der in der EHC Arbeit und auch in deinem Video I would go quality ist das mit den antikörpern dargestellt und nicht in viel jedem diesen Film ja vor allem jeder der glaubt das ist hier ne blanke me und vergessen hat auf auf welchen Schultern Rücken und auf welchen Leichen bergen das hier abläuft weil sich das mal anzuschauen aber da hatte ich für vor festen Nerven Rat ich dann aber ganz sicher und Ich glaube du hast das das Video online gestellt oder sind 3 sprachen gratis Protest abgehandelt das war ja damals mit dem ist ja die Aids Geschichte großgezogen worden und der wird heute als Schnelltest eingesetzt ist genau das gleiche Verfahren ja wie damals Wer hat also den kann ich so einstellen ja und ich ich mein ich kann Cola reingeben kippen Orangensaft ist ja immer positiv das sieht man ja da ist ja was voreingestellt das ist das ist dermaßen pervers weil es ja Leute tatsächlich in Angst und Schrecken versetzt ja definitiv warum PCR Test ja zudem ist folgendes zu sein trotzten hat den entwickelt bevor klar war ob es für Lungenentzündung die in wuhan vorhanden waren ob für diese wenigen Lungenentzündung überhaupt ist eine Regel gibt weil sie sind ja deswegen aufgefallen weil sie eben keine Regel gefunden und diese Forschung zu gucken was haben die denn für Ursachen außer rega 30% aller unserer Lungenentzündung wäre verursacht ohne Erreger und diese Zeit war in China nicht gegeben weil die Panik da war sei ausgebrochen die haben die Krankenhäuser gestimmt jeder der erstmal hatte Schnupfen oder irgendwas dachte das ist das Anzeichen von Sass die Krankenhäuser waren überrannt es war Chaos so und dann gab es einfach die Order von Peking guck mal ob diese oder jene harmlose coronavirus vielleicht da ist weil es waren sich klar Alle Beteiligten in China keiner dieser 940 Lungenentzündung Fälle hat jemanden angesteckt obwohl die eng mit der Familie zusammen waren da wo sie noch symptomatisch waren ja voll symptomatisch hat die ganzen Leute hat man die in Quarantäne genommen alle Familienmitglieder man hat die ganzen krankenhauspersonal die mit denen Kontakt hat alle in Quarantäne genommen und keiner hat sich angesteckt das muss man wissen niemand ist krank geworden und keiner dieser Kontakt niemand und es waren Tausende Tausende beobachtet nichts passiert also hat China zu Recht gesagt guck Wir haben wenn überhaupt haben wir eine schwer übertragbare tiermensch Übertragung die sich aber nicht von Mensch zu Mensch überträgt deswegen planen wir unsere Weihnachten unsere neujahrsfeier am 23. Januar Januar in China war ja schon unterwegs sich zu treffen und so weiter das ist ja tun und in diese Erkenntnisse dass es hier keine Erreger gibt und allenfalls als Hypothese ein harmloses von Menschen nicht übertragbares Virus also farblos für Tiere weil die haben nichts aber vielleicht den Menschen als arbeitshypothese die hat man geliefert und hat auch entsprechend dieser Vorgabe ein Genom erstellt am Rechner aber bevor das klar war auf welchen Erreger sich China stürzt ob doch ein unbekanntes Bakterium anderes paktieren Virus weil Es gibt ja zig Dutzende Virus Klassen die man mit Lungenentzündung in Verbindung bringt nicht nur die coronaviren da hätte ja 1000 also viele andere Klassen auch gegeben und da macht trotzten einen Test und nicht nur ein sondern erstellt 3 Test Kits her bevor China sich geäußert hat ob überhaupt ein reger und was für einer Regel Bakterien oder Virus und an dem Tag wo ein vorläufiges Genom Aufnahme Wissenschaftler Seite veröffentlicht worden ist das später noch als ein Genom ist ein Virus erbsubstanz Strang darstellen soll des wesentlich noch geändert worden ist bevor es den Anfang Februar publiziert worden ist hat Thorsten seine Testverfahren weltweit verschickt und zwar die biochemikalien die hat der fertiggestellt das dauert ein paar Tage und er schreibt ja selber erhöht der Silvester gehört noch Ende im Dezember 2019 hat er gehört O in wuhan vielleicht zahlst ja also hätte Er saß Sequenzen vom Internet genommen die aktuell saß zugeschrieben werden nicht normal was gerade sondern Sequenzen die den Virus zugeschrieben werden und baut darauf seinen Test und baut ihn auch physisch die biochemical die benötigt werden dass der Test überhaupt abläuft und die versendet der weltweit an dem Tag an dem China seine vorläufige Sequenz online stellen und er schreibt selber Er hat von diesen 3 vorbereiteten Test Kits hat er dasjenige angewandt Versand das eben am ehesten zu diesem Virus kilom passen passen könnte so und in der Publikation Anfang März als die kamen sagen da Anfang Februar Anfang Februar sagen die Autoren wir wissen gar nicht ob wir einen Virus haben es könnte nur etwas sein was ich assoziiert und dadurch was aber der Test von den biochemikalien die Menge und die Art der biochemikalien die Kosten verwendet sind so dass es immer positivität gibt immer zwangsläufig und Die Anzahl dieser Schritte wie oft ich also nukleinsäure vermehren man nennt es Zyklen ja er liefert hier 45 zücken sollen gemacht werden da kann ich jede Probe bitte jede auch Wodka auch Luft wurden nichts drin ist kann nicht positiv testen und das ist bekannt allen biochemiker wahrscheinlich nicht weil die machen das immer so die fährt es nicht weil wenn sie was sagen ist das lieblose da macht sich keiner die Mühe das zu lesen was die denn eigentlich machen dieser Test der trotzdem angeboten hat und der läuft und rennt hat nichts mit der Sequenz zu tun die die Chinesen veröffentlicht haben das muss man einfach mal klar sagen und das Resultat ist er erzeugt den Eindruck einer leichten Mensch Mensch Übertragung und ein mit ihm bekannter Arzt in Sass Arzt fährt auf eigene Kosten von südchina am 20. nach wuhan mach dort mittags eine Pressekonferenz und hat Resultate dabei uns ja guck ich hab 2 Patienten die haben sich bei jemanden angesteckt der in wuhan war die waren gar nicht selber in Johann also ist dieses Virus leicht Mensch Mensch zu übertragen weil ich jetzt hier den Test hätte dieses erinnert sehr stark an gallo ja es ist so Test spezifisch wäre für diese Sequenz ja aber wenn man das anschaut es ist komplett unspezifisch und würde selbst ohne Probe wenn ich so viele Zyklen macht automatisch positivität erzeugen kurze Erklärung dazu wenn ich so viele Zyklen macht sind die biochemikalien die ich brauch für die Reaktion schon längst aufgebraucht und die Enzyme die nukleinsäure reformieren und dann hab ich plötzlich viele oh schreib ich den virus zu als ist der test positiv ja die machen auch nukleinsäure ohne Vorlagen weil die Enzyme mit jedem Zyklus immer schwächer und immer unspezifischer werden also dieser Test der nichts mit der Sequenz der Chinesen zu tun hat also keine spezifität aufweist den der ausgewählt hat was als erstes dazu passt als die Chinesen in ein Virus angeboten haben Genom ja der hat Mensch Mensch übertragbar Übertragung denkbar gemacht dass die Chinesen von ihrem klinischen Symptome nicht gehabt haben und noch was jetzt sinds 10 Sätze geworden aber 11. ist definitiv notwendig China hat im März letzten Jahres schon obwohl sie Hunderttausende Tests täglich ausführen nur fällt teilen im zweistelligen Bereich und haben gesagt guck dir keinem ist vorbei unsere harten Lock Lock down Maßnahmen haben alle gewirkt ja wir können die Maßnahmen aufheben oda ist mein Ausbruch und da und dann müßt ihr wieder lockdown gemacht werden aber das ist alles lokal geblieben und es ist eindeutig Die Chinesen können gar nicht so wenig Fälle gehabt habe weil diese Tests wenn ich sie so durchführen würde wie drosten immer so viele positivität erzeugen also müssen die Chinesen ihre PCR absichtlich so scharf eingestellt haben dass sie überhaupt keine positivität gibt denkbar wäre auch sie haben die Test in Wirklichkeit gar nicht durchgeführt warum vielleicht haben sie sogar den Schwindel verkannten analysiert das weiß man nicht das das ist eine Spekulation aber könnte erklären dass sie ab März letzten Jahres keine Fallzahlen hatten obwohl solche Testverfahren immer der Rat von 1 – 2% falsch positivität definitiv mehr geben falsch Produktivität die die auch nicht unterscheiden können Na und da frag ich mich als offene Frage hat das jemand innerhalb der chinesischen Biologie verstanden hat dass vielleicht jemand sogar auf regierungsebene verstanden das kann schon sein dass sie sich gewundert haben schaut niemand steckt sich an wir wollen das Frühlingsfest feiern plötzlich kommt hier dings auf eigene Veranlassung nach Johann gefahren ja die dissident behaupten einerseits im Auftrag der Regierung gekommen was Quatsch ist die würden ihnen einfliegen lassen ja und nicht Tage lange Zugfahrt auf sich nehmen so der kam mit dem Zug an ist ja mit dem Zug wieder zurück gefahren und lobt den dissident der dieses Gerücht nizzas in Umlauf gebracht hat lobt der in seiner Pressekonferenz und lobt den auch im im Fernsehen also ein absoluter Affront gegen die chinesische Regierung und das kann schon sein dass sie danach nachgeschaut habe und gesehen haha der Kosten hat uns ein Test geliefert hat uns positivität geliefert so jetzt machen wir unsere eigenen Tests und entweder stellen wir sie sehr präzise ein aber diese nullsummen spiel bei millionen test die durchführen und und nur bereiche also positivität enim in zweistelligen bereich ja das können wir als biochemiker nicht vorstellen dass das mit rechten dingen zugeht

ja sag mal gegen gegen drosten läuft eine Klage oder Wie ist da der Stand der Dinge das Stand der Dinge es läuft es laufen mehrere klagen gegen und die die am meisten Aussicht haben sind die das eher wissen muss dass dieser Test so wie er ihn konzipiert hat ne automatisch ne hohe falsch positiv Rate liefert ist wenn ich Ihnen korrekt anliefern würde also in der zyklenzahl aber auch die zyklenzahlen wie lange gibt es ist Biochemie ist so verrückt also antiwissenschaftlich so aber ok ich kann mir das vorstellen dass die Biologen so weit Weg sind von der Realität in ihrem Ding vielleicht das Sauerstoffmangel hinter ihren Masken wenn sie überhaupt eine haben im Labor ja kann sein dass auf jeden Fall das läuft und da kann schon sein das mal eben dran kriegt aber ich meine man müßte dann mal selber mit ihm reden ob ihnen denn nicht klar geworden ist wie abgehoben er von der Realität ist ja man weiß es nicht vielleicht sagt er sich du besser ich finden Virus teste mal ja der nur so viel positiv gibt und und kannst du damit das infektionsgeschehen selber Steuern dass es eben nicht nicht die ganze Gesellschaft sofort in die Panik fährt ja wie es bei diesen influencer Tests ja der Fall war die mal eben noch mit antikörpertest nachgewiesen haben hauptsächlich und die kann ich ja beliebig einstellen und von irgendeinem Produzenten und dann sind plötzlich 50% positiv ja oder oder alle ja und dann wäre die Panik komplett kann sein man muss sich einfach mal mal Fragen aber als möchte ich nicht in seiner Haut stecken Ich glaube er spürt schon die Verantwortung die hat und weiß auch was er ausgelöst ist und das könnte einfach auch erklären warum er so widersprüchliche Aussagen ständig von sich gibt armon and ist eine Schizophrenie Konstellation ich empfinde mich als Mann reagier oder als Frau und das gleiche eigenes die gleiche Herausforderung mal so deute oder oder mal so also ich weiß es nicht und ich meine es ist ja unmenschlich auf einen Menschen so viel Verantwortung abzuladen ja über diese Maßnahmen ist ja super fortgehen das muss man auch sehen wenn er da jetzt so reingerutscht ist über die Geschichte der das gemacht hat Er hat eine absolut geniale HS Geschäftsmodell mit seinem Kumpel hier von der Firma Tip biomol ja die ja die die Karin machen für den Test er sagt die Daten macht der Public Domain deswegen hat er sein erstes Bundesverdienstkreuz bekommen andere Wissenschaftler zum Beispiel die dass das Genom von Hepatitis C Virus die haben das patentiert ja und verkaufen jetzt ne Pille von $50.000 für die armenheim C stigmatisierten ja haben sie nach langen Jahren geschafft dass die Kasse des Zahl zähneknirschen eine Pille 50.000 weil sie das genommen gemacht haben aber trotzdem verdient halt hinten rum ist ein Kumpel und da muss man wissen der bedient die Firma Roche und die haben das Patent auf dieser schnellen PC auf den Tests und da läuft das Geschäft hintenrum und der macht für ihn die Prime und und dieser Geschäftsführer sich dann auch noch zu blöde in einem Interview bei CNN zu sagen ja so machen wir das immer das ist unser Humanismus wir verschenken die Prime kostenlos wir verschicken dorthin wo wir mit Übertragung Antworten und wir machen das kostenlos aus humanitären Gründen Es sind geniales Geschäftsmodell du hast die offene Frage ist ist ihnen bewusst dass sie im Sinne der Wissenschaft betrügen oder glauben die tatsächlich an ihr Konzept Ich gehe davon aus dass sie an ihr Konzept glauben naja ja Stefan vielen dank für deine Ausführungen also ist super spannend vertieftes bitte das ist jetzt mir in mit einem einstündigen Interview auch sehr schwierig alles so darzustellen so komplex wie es ist aber Es gibt ja wie gesagt Wissenschaft los Es gibt das ganz neue Buch von Ursula und Stefan Lanka und ja außerdem eben nochmal betont ganz wichtig sich mit der neuen Medizin nach Doktor Hammer zu beschäftigen das ist und ich übertreibe es nicht es ist wirklich lebensrettend diese Kenntnisse zu haben und sie für sich an zu überprüfen und anzuwenden ja Stefan hast du jetzt zum Schluß noch ein Appell für die Menschen also was jetzt in dieser Situation Sinn macht und gebraucht wird App Alice in sich gehen fühlen hauchen überprüfen und nicht ins duale gut böse gehen und einfach den Wert von sich selbst realisieren und sich nicht als Opfer zu fühlen und ich glaub das ist das wichtigste alles was wir hier haben oder vieles ist deswegen weil wir uns als Opfer fühlen und dann geben wir unsere macht unsere Verantwortung über uns selber ab und das macht uns aber das macht uns geistig kranken und wenn ich beginne mich als eigenständiges eigenverantwortliches Wesen war zu nehmen und aufhören zu betteln ja wo bitte mal Angela regelt das für mich oder sondern wirklich selber für sich Verantwortung zu übernehmen und dann wird man sehr schnell feststellen wies Leben funktioniert ich gebe und ich bekomme und Ich werde sogar feststellen und das ist das Geheimnis der ganzen Wirtschaft die Wir haben die keine geldtheorie erklären kann Wer gibt bekommt immer mehr als das er gegeben hat und das ist die Botschaft die ich hab das ist das was was was mich leitet was mir Kraft gibt Zuversicht und Lebensfreude und darum geht es Lebensfreude gucken sie dass sie gewinnen aus sich selbst das ist die Botschaft Dankeschön

reitschuster.de: Corona-Beschlüsse: Bürger zahlen den Preis für die Unfähigkeit von Politik und Behörden

Nun ist es also heraus: Par ordre du mufti hat Kanzlerin Merkels Ministerpräsidentenrunde – ein Gremium übrigens, das so nicht im Grundgesetz vorgesehen ist – den Lockdown verlängert und einen völlig aus der Luft gegriffenen Grenzwert von 35 für die Inzidenz als Voraussetzung für die schrittweise Öffnung festgelegt. Um den Bürgerunmut zu dämpfen, gab es als Trostpflaster die Erlaubnis, Friseursalons ab dem 1. März wieder zu öffnen. Eine ordentliche Frisur ist ja auch viel wichtiger als Wirtschaft oder Kultur. Dass auch diese Freigabe inhaltlich völlig hirnrissig ist (die Ansteckungsgefahr dürfte in einem Friseursalon weitaus höher liegen als in einer Buchhandlung oder einem Baumarkt) und hoffentlich eine ganze Reihe von Klagen anderer Dienstleister nach sich ziehen wird, sei nur am Rande angemerkt.

Was aber bedeutet die angeblich angestrebte Inzidenz von kleiner 35 und ist sie überhaupt flächendeckend innerhalb eines akzeptablen Zeitraums erreichbar? Vorsichtig formuliert, spricht sehr wenig dafür.

Ein Gastbeitrag von Frank W. Haubold www.frank-haubold.de

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reischuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

lesen Sie hier weiter

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Erstens ist die vom RKI veröffentlichte Inzidenz kein objektiver Parameter für die Zahl der tatsächlichen Neuinfektionen in der Bundesrepublik, denn sie hängt entscheidend von der Testdichte ab, also von der Anzahl der getesteten Personen. Und außerdem ist ein positiver PCR-Test keineswegs ein Beleg für eine Infektion, sondern nur für das Vorhandensein bestimmter Virussignaturen. Damit ist er – das muss an dieser Stelle deutlich betont werden – von der Politik manipulierbar (viele Tests, hohe Inzidenz und umgekehrt). In der 6. Kalenderwoche betrug die Testkapazität laut RKI 2,3 Millionen wöchentlich. Bei nur einem Prozent falsch positiver Ergebnisse (das ist der Wert, den ein Ringversuch ergab) ergibt sich bundesweit schon einmal eine Inzidenz von 28! Und selbst, wenn der Prozentsatz geringer wäre, wie gern ohne seriöse statistische Basis behauptet wird, ist dieser Einfluss signifikant.

Zweitens zeigt ein Blick auf Europa, dass ein derart niedriger Wert nur in zwei dünn besiedelten Nordländern (Norwegen und Island) ausgewiesen wird, wobei über die Testdichte dort wenig bekannt ist. Alle anderen Staaten liegen teilweise sogar um den Faktor 10 darüber. Nun kann man zwar den grenzüberschreitenden Personenverkehr innerhalb gewisser Grenzen beschränken, aber dadurch wird die Bundesrepublik nicht zur Insel. Das wurde besonders schmerzhaft deutlich, als die Infektionswelle aus Tschechien nach Sachsen und Teile Bayerns überschwappte, was Merkels Parteisoldaten vom Schlage Wanderwitz und ihre medialen Hilfstruppen dann allerdings prompt der AfD zuschrieben. Folglich ist ein gewisser Anteil von eingeschleppten Neuinfektionen nicht zu verhindern.

Natürlich sollte man nie „nie“ sagen oder schreiben, denn es gibt zwei Szenarien, nach denen der willkürlich festgesetzte Wert doch erreicht werden könnte. Variante 1: Die Verbreitung des Virus könnte wie im Vorjahr im Frühjahr deutlich zurückgehen. Variante 2: Der Unmut der Bevölkerung könnte so zunehmen, dass Testanzahl und -ergebnisse auf politische Weisung hin dem gewünschten Ziel angepasst werden (das System ist, wie oben beschrieben, innerhalb weiter Grenzen manipulierbar).

Kommen wir aber nun zu dem Punkt, der die beschlossenen restriktiven Maßnahmen hauptsächlich mit herbeigeführt hat, nämlich dem Impfdesaster. Ich habe diesen Skandal bereits in einem Vorbeitrag (Der Fisch stinkt immer vom Kopf her) kommentiert und möchte mich ungern wiederholen. Jan Fleischhauer schrieb dazu im „Focus“: „Keine Entscheidung von Angela Merkel in den 15 Jahren ihrer Kanzlerschaft hat solche Konsequenzen wie der Entschluss, die Versorgung der deutschen Bevölkerung mit Corona-Impfstoff der EU zu überlassen. … Was, wenn sich herausstellen sollte, dass ihre Unachtsamkeit das Sterben verlängert? Dass es ihre Fehlentscheidung war, die jeden Monat Menschenleben kostet, die andernfalls hätten gerettet werden können? … Noch stehen wir erst am Anfang der Impfkampagne. Aber schon in ein paar Wochen werden wir möglicherweise deutlich sehen, wie andere Nationen in ein Nach-Corona-Leben aufbrechen, während wir weiter im Lockdown stecken.“

Der Artikel erschien bereits am 4. Januar dieses Jahres und heute erkennen wir die dramatischen Folgen von Merkels Fehlentscheidung in jeder einschlägigen Statistik. Während Israel, Großbritannien oder die USA bereits relevante Teile der Bevölkerung geimpft haben (zwischen 64 und 13,5 Prozent), sind es in Deutschland mit Stand zum 9. Februar gerade einmal 4 Prozent (Rang 24). So kann man natürlich keine Epidemie eindämmen. Das Land, in dem einer der ersten zugelassenen Impfstoffe entwickelt wurde, ist auf Grund politischen und behördlichen Versagens nicht in der Lage, die eigene Bevölkerung zeitgerecht zu impfen!

Den Preis für dieses Versagen bezahlen natürlich nicht die Verantwortlichen, sondern Tausende unnötige Opfer insbesondere jener Generation, die dieses Land aufgebaut hat, Hunderttausende, wenn nicht Millionen Gewerbetreibende und früher oder später von Entlassung Betroffene, eine ganze Generation von Kindern, die der Normalität und ihrem Freundeskreis entrissen werden, Tausende, die psychisch krank und in den Selbstmord getrieben werden und wir alle mit dem fortdauernden Verlust von Grundrechten, die eigentlich unverhandelbar sind.

Die Unfähigkeit der politischen Akteure hierzulande wird nur noch von ihrer Unverfrorenheit übertroffen, sich selbst als verantwortungsvolle Krisenmanager darzustellen und mit totalitärem Gehabe (siehe Markus Söder) nach den Wählerstimmen einer verweichlichten, eingeschüchterten und politmedial in Panik getriebenen Bevölkerung zu fischen. Und wie die Wahlumfragen zeigen, wird Benjamin Franklins Mahnung auch weiterhin ungehört verhallen: „Diejenigen, die die wesentliche Freiheit aufgeben würden, um ein wenig vorübergehende Sicherheit zu erwerben, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.“

Armes Deutschland.

Corona Ausschuss: Sitzung 38: Angriff auf die Menschheit


Die Stiftung Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

mit Prof. Ulrike Kämmerer, Gunnar Kaiser, Markus Fiedler

Gunnar Kaiser, Schriftsteller und Philosoph: gunnarkaiser.de YouTube Känale: Gunnar Kaiser Gunnar Kaiser Unchained Spotify: KaiserTV Spenden: kaisertv.de

Webseite des Biologen Markus Fiedler Wikihausen

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Gunnar Kaiser

Leuten super gefallen hat Ich glaube es ist auf mein telegramm ausgestellt worden von den Leuten die was davon verstehen und ich hab gestern oder heute morgen noch deine Ich glaube es war 19 Fragen oder so was die da gestellt hast mhm ja wie siehst du die Lage ja Ich glaube zumindest dass man durch ein bisschen Philosophie in dieser Situation auch noch etwas äh erklären daß hinzufügen kann also Ich bin ja immer ganz erstaunt und versuche auch gut zuzuhören wenn eben Fachleute von der rechtlichen Seite von der medizinischen Seite darüber etwas erzählen aber Ich glaube Wir haben auch ein starkes Problem dass wir die Dinge noch nicht so gut zusammenbringen können ich finde das macht ihr sehr gut indem man zum Beispiel medizinethik überhaupt sich äh ja erstmal sicher gegenwärtig daß es das gibt ja das scheint ja in dieser eindimensionalität der Lage gerade eben verloren gegangen zu sein und Ich habe mich lange gefragt welche Rolle spielt die Philosophie überhaupt in dieser Zeit in so einer Krise weil die Philosophie relativ langsam ist und sie denkt immer nur nach und dann kann sie hinterher sagen Na ja da und da es hat sich abgespielt und jetzt müssen wir eigentlich in Echtzeit eben mhm denken und auch zum handeln irgendwie anregen und viel ich sehe eben da sehr schwarz weil es eine Bewegung ist die schon seit langem vorbereitet ist und oder die eine Entwicklung die sich seit langem abzeichnet und die auch schon sehr viele Kritiker gefunden hat ich spreche von der technologischen Entwicklung und der Entwicklung hin zur technokratie sie die aber jetzt wo sie sich so in einer unglaublichen Beschleunigung eben abzeichnen und entwickelt und auch in seiner disruption gar nicht mehr begriffen wird offensichtlich oder wenn wir ja Glück oder Pech am höchstens zu spät die die die Ich habe aus deinen Fragen jedenfalls und Wir haben uns ja vorher schon kennengelernt bei den Mut machen in München ich hab aus deinen Fragen jedenfalls gesehen dass du dir sehr wohl darüber im Klaren bist und du hast es ja eben angedeutet dass hier eine seit langem geplante Agenda ausgerollt wird und offenbar auch verfolgt wird und dass wir hier eben tatsächlich auf 2 Ebenen und der Weg sind die eine Ebene die wir hier mit den wissenschaftlern besprechen die immer wieder wissenschaftlich oder juristisch oder medizinisch darauf hinweisen dass absolut nichts stimmt von dem was uns präsentiert wird und die andere Ebene die sich aber erst dann wirklich der Diskussion der öffentlichen Diskussion öffnet wenn man es geschafft hat auf der ersten Ebene die Menschen den Menschen klarzumachen das ist hier eben nicht jedenfalls offensichtlich nicht um Gesundheit geht dass diese Art der kognitiven dissonanz wird ja häufig bezeichnet die ist ja den meisten Philosophen schon lange klar oder ja Ich bin mir auch nicht so sicher was die geeignete kommunikationsstrategie für die Öffentlichkeit auch ist ob man erst sozusagen dieses lügengebäude weiter durchlöchert beschießt und durchlöchert sodass es jedem klar wird dass es eigentlich nur noch so an Fetzen da rumhängt beziehungsweise dass man diesen Schleier auch herunter reißt und dann den Menschen irgendwie dadurch langsam klar wird Ach so es ging gar nicht wirklich um Gesundheit das kann man ja auch verschiedene Dinge Ebenen auf verschiedenen Ebenen auch herstellen oder ob man auch schon gleichzeitig den Blick darauf lenken sollte was passiert denn im Hintergrund also kann man das erst begreifen und und und wirklich auch den Blick darauf legen wenn man verstanden hat dass das eine sagen wir mal zumindest große einseitigkeit ist die auch ja fahrlässig oder eben bewusst auch hergestellt wird mit der man auch ablenken kann oder kann man gleichzeitig sagen von mir aus ist auch eine pandemie und von mir aus ist auch eine eine gesellschaftliche Gefahr auf gesundheitlicher Ebene aber wir müssen auch gleichzeitig aufpassen dass uns nicht andere Dinge aus dem Auge ähm jetzt aus dem aus dem Auge Gerät geraten die eben in Richtung technokratie und auch eine Art planwirtschaftliche Global Na ja technokratie eigentlich jetzt befürworten Stichwort grade Reset viel und Ich glaube beides geht man kann das beides betrachten weil es ganz gut betrachten um meine Aufgabe als als Philosoph oder Ich glaube überhaupt die Aufgabe von vil kritischen intellektuellen und überhaupt auch sozialwissenschaftlern sollte sein eben jetzt auch diese politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen stärker zu beleuchten als Juristen haben wir wenn wir in der Ausbildung sind in der Praxis sie das alles völlig anders aus weil die aus unserer Ausbildung mit der Praxis nichts zu tun hat aber in der Ausbildung lernt man immer wenn man ein Problem begutachtet also wirklich auch dann ein Gutachten schreibt zu einer einem juristischen Sachverhalt der immer Fest steht übrigens in der Ausbildung in der Realität ist das die entscheidende Arbeit des Juristen insbesondere des Anwalts aber auch des Richters den Sachverhalt überhaupt erstmal festzustellen ne das genau das ist das was wir hier versuchen oder die ganze Zeit versucht haben zu tun wie gefährlich ist das Virus Was ist mit dem PCR Test aber im Studium ist es anders im Studium kriegst und feststehenden Sachverhalt A schmeißen Steine auf W der prallt an seinem Kopf ab und trifft dann D und der fällt um und da wird eine Scheibe bei zu Bruch Wie ist die Rechtslage so ungefähr sieht der Kram aus und in diesem Studium wird dann immer versucht uns zu ja damals jedenfalls schien es so zu sein und zu kritischem denken zu bringen und uns dazu zu bringen unterschiedliche Meinungen zu sehen und dann gibt es häufig eine herrschende Meinung HM und eine mindermeinung und dann gibt es noch eine vermittelnde Meinung und dann muss man so wie das üblich ist in der Wissenschaft wobei wir uns nicht so richtig darüber im Klaren sind ob die Rechtswissenschaft überhaupt eine echte Wissenschaft ist aber dann muss man eben These Synthese und These bilden so jedenfalls macht man es dann auch wenn man promoviert oder später wenn man habilitiert und dazu seine arbeiten schreibt die minder die Mittler die vermittelnde Meinung die könnte ihr diejenige sein die du eben angesprochen hast Mann ja okay hier ist irgendwas wir wissen zwar nicht so genau was aber ich will ich will mich dem gar nicht verschließen Es sind sie auf jeden Fall irgendein Erreger unterwegs Was ist nun genau ist spielt ja auch keine Rolle wir müssen jedenfalls feststellen wie gefährlich ist dieser Erreger und deswegen könnte es ja auch sein dass manche der Maßnahmen gerechtfertigt sind aber und da sind wir dann bei der eigentlichen Diskussion die inzwischen auch viele Juristen Heribert Prantl der ist früher mal der ist Kolumnist bei der Süddeutschen gewesen oder ist es glaube ich immer noch der war früher Staatsanwalt und Richter allerdings in Bayern jeder Staatsanwalt und Richter der in der Justiz landet weil das hin und her getauscht wird aber auch Herr Papier haben beide sich auf einen auf einen anderen Weg begeben und haben gesagt mhm äh egal was hier los is aber jedenfalls müssen wir die Grundrechte schützen die blenden im Moment noch aus die große Frage Was ist denn hier tatsächlich los sondern die machen vielleicht folgen sie diesem Mittelweg das kann ich nicht ganz genau beurteilen aber die sagen ja mag sein dass sie irgendwas ist oder die gehen sogar davon aus dass sie irgendwas ist und Impfungen sind dringend erforderlich zwischen den groben Fehler halten nicht nur wegen herdenimmunität sondern auch wegen der nicht erfolgten Studie Wir sind ja nur die lebenden Objekte an denen das ganze experimentiert werden soll aber sie sagen Grundrechte müssen beachtet werden viel wie sieht denn wie sieht denn das aus philosophischer Sicht aus Wie kann man das denn Wie kann man das Wir sind ja noch nicht im Nachhinein jetzt sondern Wir sind mittendrin Wie kann man das erklären dass hier derart unterschiedlich argumentiert wird aber dennoch wenn man sich auf die letzte Studie von die herein Schuster veranlasst hat wenn man sich die anguckt aber dennoch 45% der Menschen zwischen sagen mhm so richtig einverstanden sind wir nicht mehr also als er sagt Er hat die Stimmung gekippt kann man das als Philosoph einsortieren jetzt schon oder man dazu noch mehr Daten

Kaiser: Das ist total schwer weil es glaube ich auf einer gewissen Ebene eine absolut einmalige Situation ist Es gibt wirklich Entwicklungen die man schon hat kommen sehen und die man auch jetzt auf das heute beziehen kann wie zum Beispiel die Entwicklung hin zur massengesellschaft zu einer verwalteten Gesellschaft und zu der Benutzung von von von Techniken herrschaftstechniken auch und die kann man hier auch wieder sehen aber auf einer anderen Ebene ist das alles total neu nicht sagen erstmal in der Dimension in der Breite in der wir das haben also weltweit und auch in der F in der Art und Weise wie alle Systeme der Gesellschaft ineinandergreifen Medien Politik Wirtschaft und auch damit zu machen scheinen und das ist für mich der Grund zu sagen dieses Konstrukt mit herrschender Meinung hier mindermeinung da und dann vermittelte Meinung das mag ich wirklich sehr brauchbares Modell sein in einer normalen Welt, aber in der Leben wir im Moment nicht und das ist glaube ich etwas was vielleicht wenn jetzt 45% da zumindest schon mal sagen wir wenn jemand gar nicht so einverstanden vielleicht jetzt gerade den Leuten bisschen klarer wird das ist ein absoluter Wahnsinn, das ist auch eine Form der Massenhysterie und Hypnose fast und in dieser nicht mehr normal ein Welt würde ich sagen ist diese herrschende Meinung zumindest die uns als herrschende eben erscheint oder vorgemacht wird soweit von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt, dass die viel vermittelnde Meinung im Grunde genommen schon auch extrem ist, weil sie die Mitte ist zwischen einer Meinung die ich meines Erachtens niemals als gesunde Menschenverstand jetzt erstmal bezeichnet würde und da ist schon die vermittelnde Meinung außerhalb des Bereichs dessen was man als gesunden Menschenverstand eben bezeichnet würde das heißt sie geht schon so stark auf Elemente dieses Wahnsinns oder dieser Pseudorealität ein die nichts mehr mit einem vernünftigen sich in einer vernünftigen Sicht auf Gesellschaft auf Wirtschaft auf Medizin und Gesundheit, auf den Menschen insgesamt zu tun haben, weil die so eindimensional ist den Menschen nur noch als verwaltetes Rädchen in der Maschine ansieht, oder als eine Zahl in der Statistik nur noch auf seine reine Funktion als virenträger hin bewertet und und als als bytes übertragen Überträger, als Infektionsherd aber nicht mehr die anderen viel Elemente und Dimensionen des menschlichen überhaupt in Betracht zieht und das ist etwas finde ich fast worauf wir unbedingt den Blick lenken müssten abseits von allen Statistiken und Graphen und auch viel Entwicklungen und und Fragen wie ist das im epidemiologischen Wie ist das ein wie rologischen welches Menschenbild liegt dem ganzen zugrunde und welches Menschenbild hat uns auch dahin geführt wo wir jetzt sind und das ist ein sehr einseitiges Menschen Bild das im Grunde genommen meines Erachtens eine Absage istan die Entwicklungen der letzten 200 oder 500 Jahre im im Westen das Menschenbild das eben auch den Begriff der Menschenwürde hervorgebracht hat den Begriff der Autonomie die jetzt vollkommen viell ja obsolet zu sein scheint weil der verwaltete Mensch in dieser massengesellschaft eben nicht mehr autonom sein soll weil das nämlich seine unvorhersagbarkeit auch bedingen wird und mit sich bringen würde aber das will genau diese technokratie nicht sie möchte eben vorhersagbares menschliches Verhalten und möchte das auch mit allen möglichen Tools alles was die Technologie zur Verfügung stellt in viel bewerkstelligen und möchte das nicht nur sondern sie muss es auch gewissermaßen weil die Technik ihr das eigentlich vorgibt Wir haben da eben diese Entwicklung dass die Technologie wie wir das eigentlich schon in der Gesellschaft immer gesehen haben und auch kritisiert haben ja im intellektuelle organisiert haben für das Handy oder der Bildschirm der Fernseher jede Technik verändert die Menschen verändert die Gesellschaft verändert Die Politik auch verändert unser Verständnis davon was Demokratie ist die Demokratie in einem Zeitalter mit Fernsehen ist eine andere als ohne Fernsehen oder die mit einem volksempfänger ist eine andere also eine Demokratie oder die Politik sagen wir ist eine andere und jetzt haben wir eine konvergenz von allen möglichen Techniken auch auf gesundheitlicher Ebene Tests Impfungen so weiter und auch auf gesellschaftlicher oder viel auf der herrschaftsebene also womit wir Menschen verwalten können und da müssen wir wirklich unseren Blick darauf lenken dass das eine Absage ist an unser eigentlich aus der Aufklärung Stamm des Menschen Bild das eben den Menschen als ganzheitlich sieht mit seinem Recht auf Autonomie und Selbstverwirklichung eigentlich dachten wir also unsere in anführungsstrichen Wissenschaft ist aus der Theologie und aus der Philosophie entstanden und eigentlich dachte ich immer die Philosophie hat kommt aus der Vogelperspektive die hat die gesamtschau die hat das gesamte Bild und erkennt nicht nur in dem kleinen Teilbereich den wir uns normalerweise als Juristen angucken bei uns ist extrem auffällig dass du es wenn du Unfall hast der eigentlich über den Einzelfall hinaus geht zum Beispiel dieser gigantische Prozeß betrug den die Deutsche Bank in diesen schrottimmobilien Fällen begeht zum Beispiel dieser gigantische betrug den VW mit den dieselmodellen begangen hat Phil Richter versuchen um sich die Arbeit leicht zu machen nicht alle nicht alle Ich will nicht über einen Kamm scheren inzwischen haben wir richtig gute Leute kennen aber die versuchen einfach den Blick so zu verengen dass sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen können und dann kommen die dümmste nur Teile daraus viel das kann man den Philosophen eigentlich per se nicht vorwerfen trotzdem gibt es Es gibt neben dir ja noch ein paar sein name vergessen markus irgendwas guter typ aber es gibt ja auch leute aus aus deiner zunft wie zum beispiel richard david precht eine gewisse bekanntheit genießt der offenbar völlig auf den trip ist und das was du als gesunder menschen wir auch als gesunder menschenverstand bezeichnen schon lange nicht mehr hat was ist denn was passiert bei solchen Leuten wie wie kann das sein?

Kaiser: Das ist wirklich die Frage die mich am allermeisten auch beschäftigt in den letzten Monaten im letzten Jahr im Grunde genommen die intellektuelle Korruption die wir erlebt haben die intellektuelle Selbstentmannung und selbstentmachtung daß wir nämlich auf der einen Seite alle begrifflichen Instrumente haben um sie zu übertragen zu transferieren die jetzige Situation um sie begreifbar zu machen um auch Orientierung zu geben und auch weichen zu stellen hier läuft etwas ganz schief und dann aber die Köpfe derer die sich in Talkshows oder eben auch in den großen Zeitungen eben bisher ausbreiten dürften diese Begriffe überhaupt nicht anwenden beziehungsweise sich auch in der gleichen deformation professionell könnte man ja sagen das ist ja auch im die Gefahr für jeden der vereinseitigung, daß der Tunnel blickst schuldig machen und sagen okay wir müssen jetzt irgendwie über diese viel Krise hinüberkommen und das wichtigste ist ja die Gesundheit und im gar nicht merken Es gibt auch noch andere Werte jetzt langsam manchmal ein paar Leute wie zum Beispiel Robert pfaller der österreichische Philosoph sagen Na ja das ist schon auch nicht gut wenn wir die andersdenkenden dann da auch diffamieren das sollte man schon auch viel ja eben im Hintergrund haben aber es ist auch gar nicht so da würde ich dir zustimmen Es gibt ja bestimmt auch viele Juristen und Richter die ganz anders denken und schon auch jetzt mutig sind und das ist auch bei Philosophen so und bei intellektuellen aber Es sind eben nicht die die gehört werden die medial abgebildet werden zu es erscheint es uns vielleicht noch nicht so weil wir einige noch den glauben haben auch wenn größere Zeitungen ja wie die Welt oder sowas wenn die vielleicht eine Art renomee haben weil man die einen Kiosk kaufen kann die Reichweite haben sie eigentlich längst nicht mehr und das intellektuelle Potenzial und auch auch der stimulus der von ihnen ausgeht mit dem früher vielleicht von so foltern Debatten wo ein habermaß sich unterhalten hat mit einem Sloterdijk oder so der davon oder eine Axel honneth wenn du Teig der von diesen Debatten aus geht das ist dort gar nicht mehr vorhanden da sind nur noch Köpfe also eigentlich so ein bisschen ausgehöhlt die also die etwas so von sich geben aber eigentlich nicht mehr die Situation viel und die Krise begreifbar macht also das würde ich intellektuelle Impotenz oder selbstentmannung auch noch nennen und meine Frage ist wirklich wie kommt dieser Wechsel weil das oft Figuren sind die durchaus in der Vergangenheit viel kritisches Potential hatten und wenn man mal von den Philosophen weggeht und man guckt sich die Journalisten an wie sie das habt ihr auch schon abgebildet wie sie in vergangenen pandemien oder ebensolchen fliag riesen bei Schweinegrippe und und so weiter kritisch auch waren und den Finger draufgelegt haben welche F Panikmache von Seiten der Medien gibt es denn hier welche Interessen von Seiten der Pharmaindustrie gibt es hier profiteure der Angst und so weiter selbst ein gerz kobel der 2009 glaub ich noch darüber berichtet hat Panikmache seitens der who und Korruption und lobbyismus sein Silvia und jetzt vollkommen auf Linie ist und bei dem alles vorhersagbar ist was jetzt kommt und das ist glaube ich daran merkt man es ganz schnell ich weiß ganz genau wenn diese viel Stimmen sich zu etwas äußern egal welches Thema ist ich weiß ganz genau was hinterher dabei rauskommt sowohl bei dem gendersternchen als auch beim Klimawandel als auch bei Homöopathie als auch eben bei der Bewertung der corona Demonstrationen und soweit oder jetzt eben der Impfung und wenn ich das vorher weiß dann weiß ich dass dort kein denken oder eben auch kritisches recherchieren eigenständiges eben arbeiten mehr stattfindet sondern es ist auch ganz offensichtlich viel eine Art Vorgabe um es mal gelinde zu sagen und ob diese Vorgabe nur eine innere Schere ist oder ob diese Menschen wirklich immer unter unter Folter oder was auch irgendjemand aus ihrer Familie im Keller festgehalten wird ich weiß es nicht vielleicht ist es auch nur Geld oder macht dir das ist eine Mischung vielleicht von allem aber es ist sehr deutlich dass dort eben auch keinerlei Impuls mehr von ausgeht und auch zu hoffen ist dass die Menschen begreifen dass wir von dieser Seite verlassen worden sind also daß die daß diese das ja das man uns enttäuscht hat daß man unser vertrauen missbraucht hat und da muss jetzt etwas neues auf jeden fall geschehen

Viviane Fischer: Wir haben jetzt gerade auch ich hätte ein persönliches Erlebnis der auch in Bezug auf einen Artikel da wäre ich jetzt auch in Kürze werden wir dazu auch nochmal inhaltlich noch mehr viell also nach außen tragen also das ist ganz faszinierend weil zum Beispiel also diesen konkreten Journalisten der hat sich quasi ein Interview mit mir erschlichen aufgrund einer 25 Jahre bestehenden Bekanntschaft ja freundschaftlichen Verbindung der auch bei auf Partys bei uns rum gehangen hat und hat sozusagen auf dieser Ebene mit mir sich in den Genuss eines mehrstündigen Interviews gebracht ja also auch mit der Ansage man solle ihm Vertrauen und er wolle da irgendwie sozusagen die die Darstellung also die also unsere Beweggründe sozusagen sich näher darstellen lassen und dann ist ein monströse Artikel dabei herausgekommen ja der im Prinzip sich also inhaltlich überhaupt nicht mit den Dingen beschäftigt sondern ungefähr 15 unwahre tatsachenbehauptungen enthielt also wirklich faszinierend also wirklich was ich vorhin sagte mit dem zum Beispiel dass ich mich auf diese Juni des study viel später herauskam bezogen hätte also stimmt hier alles hinten und vorne nicht ja und es ist also faszinierend weil also die Person dann auch noch den Eindruck hätte sie sei jetzt kritisch journalistischen unterwegs ja indem sie sozusagen mich als Person in Frage stellen würde also im Prinzip aber in dem in nur nur dadurch dass sie mich im Prinzip Im Kontext gestellt hat von irgendwelchen anderen Personen die sozusagen dann zum Beispiel wurde Herr Buck die als eiferer bezeichnet wurde dann also zum Beispiel der hat ist ja ein Facharzt für Mikrobiologie und infektionsepidemiologie und Es wurde dann nur der mikrobiologe reingeschrieben also das was eben jetzt sozusagen nach außen sofort sichtbar machen würde dass er eben in diesem Bereich auch was zu sagen hat Infektion und epidemiologe das ist ja genau das was wir jetzt hier auch brauchen an Expertise also das wird unter den Tisch fallen gelassen und dann werden eben lauter solche Dinge aneinandergereiht irgendwelche schlagwörter die in diese sagen wir mal in eine abwertende Richtung Zielen und das finde ich total faszinierend wie also ein solcher Mensch sich jetzt auch noch gerade vor dem Hintergrund dass wir erwarten würde Grund zu einer langjährigen äh wie gesagt freundschaftlichen oder freundlichen Verbindung zumindest das einer da auch vielleicht sich bemüßigt gefühlt würde etwas genauer hinzugucken oder sowas das er nur auf dieser quasi schaumschläger Masche unterwegs sein kann oder hab ich mich auch gefragt also ist es so muss er da in der Redaktion sich jetzt irgendwie beweisen als linientreu oder Was ist die motivationslage und das scheint es genau zu sein also er ist die Leute evtl also hier ja konkret persönliches Vertrauen missbraucht aber auch eben das Vertrauen der Gesellschaft quasi in die Realität dessen was da in den Zeitungen auch abgebildet wird also das noch nichtmal so 15 unwahre tatsachenbehauptung das finde ich also schon ganz exorbitant in einem kleinen Artikel das heißt eine Seite irgendwie in dem Magazin und SL und dann eben nur gespickt mit diesen Äußerungen irgendeinen ganz komischen Kontext herstellen und das kann das da muss irgendwas viel also wie Wie kann man das für sich so umdeuten dass man Kritik nur noch quasi formal meint und gar nicht inhaltlich

Füllmich: Ich glaube das ist leicht zu beantworten das ist ein kleingeistiger Mensch der sich gefällt in wortgirlanden also jemand der sich offenbar gerne reden hört das sein Horizont sehr begrenzt ist sieht man den ganzen Artikel an Phil und Er war ja dann offenbar auch nicht intelligent genug um zu merken dass das was er gerade gemacht hat erst recht das Interesse an Vivian und damit auch im ausschuß weckt das werden wir noch behandeln denk ich äh aber gunna du hast eben 2 Namen erwähnt Habermas und Sloterdijk ähm von den hab ich nichts gehört oder hab ich was übersehen hast du weißt du was die denken oder wie sie zu dieser Situation stehen

Kaiser: Ja mittlerweile ist es ja fast besser wenn man nichts von ihnen gehört oder wenn man es nicht mitbekommen denn das ist das tatsächlicher Weise geradezu haarsträubend was dort geäußert wird von slothar da gab es ganz am Anfang schon kritische Stimmen wo er auch vor einer Art Überwachungsstaat oder einem abgleiten eben in diese diesem kontrollgesellschaft warnt Er hat aber auch wie viele sein sein nachdenken darüber total geändert also das hat eine Wandlung durch durchgemacht aber es ist kein roter Faden drin ist auch wirklich gut das kann man so Tag auch wirklich nicht unterstellen dass der rote Fäden in seinen argumentationslinien hätte aber es ist auch nicht ein Wert der jetzt zum Beispiel davon für die Stunde oder der vorgehalten wird bei Habermas ist natürlich auch vollkommen zu aber er ist jetzt auch vielleicht ist ja schon was älter aber er gerade die Idee des herrschaftsfreien Diskurs die in man kann ja nicht mehr sagen torpediert wird also die ist eine geradezu Länder als ideal schon lächerlich gemacht wird durch das was die Realität uns gerade bietet das müßte eigentlich auch jemanden der eben diese Idee doch oder diese Begriffe eben geprägt hat ja doch irgendwie auch merkbar sein aber da ist auch wie Ich glaube jetzt bei dem Fall des Journalisten der Fall dass die ganz stark in ihrer Blase Leben das die auch nicht mehr in dieser Blase sehen Wer der Feind ist und mal so zu sprechen dass man hier als Philosoph als intellektuell Journalist den Feind in der macht haben muss also man kann auch andere Wörter als Feind benutzen aber eben das kritische Auge Die Macht das ist das für sind sie absolut blind und sie sehen ihren Feind in ebensolchen ja für sie als eben spinnerten Bewegungen zu bezeichnen oder Verschwörungstheorien das ist jetzt irgendwie der fein für die Gesellschaft als würde von VfL dieser diese Maßnahmen Kritikern irgendeine Gefahr ausgehen ja für die Gesellschaft als würden die das das nächste Dritte Reich sie installieren wollen aber für die eigentlichen und und da ist natürlich auch die klebrige Nähe dazu die langjährige klebrige Nähe zu eigentlich diesen stellen Institutionen auch eben des Staates deutlich spürbar dass das immer wieder auch natürlich durch die ganze Struktur der in Cent ist sozusagen der der der Anreize wo darf ich auftreten Wer gewährt mir eben Aufmerksamkeit und Reichweite Wer gibt mir renomee ja wenn ich hier in der Talkshow Sitze oder in dieser Zeitung veröffentlichen darf und da sind eben schon viel dadurch auch seine intellektuelle korrumpierbarkeit einfach gegeben die ich dann denke äh es immer schwer im einzelnen zu unterstellen er hier das kann man auch ja nicht nachweisen in der Form und was ich auch ganz wichtig finde dass wir langsam auch den Blick davon abwenden sollten ja man kann sich Fragen Was ist mit denen los warum waren die nicht auf warum haben sie auch ihre eigenen Worte vergessen Es gibt wirklich perfekte Beispiele davon wie jemand vor 20 Jahren noch Artikel geschrieben hat ich spreche von Richard David Precht über die Biotechnologie und die Macht eben der und Interessen der Pharmaindustrie zum Beispiel die vollkommen A das machbare über das eigentlich menschliche stellt und daß die den Begriff einer von Menschenwürde diese Artikel gibt es und das jetzt vollkommen aus der aus dem Auge verloren ist und zum Beispiel auch noch vor 4 Jahren ein Richard David Precht gesagt hat natürlich die Finanzindustrie und die großen die Big Tech Firmen die werden sich das alles unter den Nagel reißen wir werden auch mit ihrer macht die Politik immer weiter aushöhlen und werden alles versuchen und das jetzt was passiert ja in dieser Zeit wo es passiert findet man von den gleichen Menschen keinerlei Wort darüber und jetzt wollte ich eigentlich sagen gut das kann man kann man Kopfschütteln eben und sich auch Fragen was sind die Motive und dann sollte man sich vielleicht auch irgendwann abwenden und sagen gut ihr habt eine gewisse macht auch mit dem was hier dargestellt habt über unsere Gesellschaft aber wir möchten euch diese macht nicht weitergeben und wir wenden unsere Energie unseren Blick von euch ab was kümmert uns nichts mehr was ihr sagt Oh und wir geben euch diese macht nicht mehr und das ist glaube ich ganz wichtig ist weil auch wirklich die Hoffnung auf den Menschen zu geben wir können eigene Strukturen aufbauen eigene Foren auch der des intellektuellen Austausch auch des wissenschaftlichen Austausch für die eigentlich die Aufgabe erfüllen die eine wichtige Säule der Gesellschaft auch da wieder in der Ecke manövriert hat aus wo man nicht mehr weiß wie man da immer dann auch wieder rauskommen so ohne das alles vor die Hunde geht weil zum einen evtl ich formuliere es mal so ich kenne niemanden in meinem persönlichen Umfeld noch Fernseh geguckt äh ähm ja ich auch nicht dass du das ist ne gibt sicherlich noch viele Leute die das machen vor allem ältere Semester aber was wichtig geworden sind also äh hat mir jemand erzählt äh als noch zur Uni gehen dürfte Jura erstes Semester wo der Professor mal gefragt hat Wer guckt denn die Tagesschau und hat sich kein einziger gemeldet und dann Wer hat Netflix sondern gegen die Hände hoch und so ähnlich ist das glaub ich auch generell mit den mit den Medien Wie kann man sich denn als als als Analyst als Medienvertreter überhaupt noch in irgendeiner Art und Weise profilieren ja nicht dadurch dass man irgendetwas sagt was alle anderen nicht schon gesagt hätten wenn ich ne ne mediale Blase habe wo die Meinung die propagiert wird Fest steht dann kann ich mich ja nicht mehr in dem Artikel dadurch vor tun dass ich genau das was alle anderen vor mir schon gesagt haben nochmal und nochmal wiederhole einer von vielen deswegen muss ich muss ich meine meine Nische ich finde daß ich zum Beispiel so eine persönliche Beziehung im wahrsten Sinne des wortes monetarisiere nämlich sagen kann ich ich kann euch hier nochmal den nochmal den Twist bieten dass ich mit jemandem von den von den böhsen da gesprochen habe und guck mal was das für ein Idiot ist aha ich hab ich hab da was was alle anderen nicht haben weil wenn ich wenn ich eine Sendung habe Aber wo wo 12 Leute sitzen alle sind derselben Meinung redet noch darüber wie man diese Meinung am besten die Tat umsetzen kann dann kann ich mich ja nicht nicht durch Argumente oder eine kritische Stimme oder sonst irgendwas hervortun weil ich hab ja genau die gleiche Meinung wie alle anderen auch und gut ich kann mich hinstellen sie nochmal mit meinen eigenen Worten wiedergeben und dabei möglichst eloquent wirken und möglichst weiß ich carisma Tisch sein aber am Ende des Tages hören die Leute dann den gleichen Quatsch auch immer wieder so dass ich irgendwie meine meine Nische finden muss in der ich eine Existenz und Daseinsberechtigung habe weil ich kann auch nicht mehr zurück ich kann ja nicht wenn ich wenn ich ähm in einer bestimmten Zeitung dann weiß ich der linksgerichteten Zeitung wenn ich da dann Artikel veröffentlichen wo drin steht ja übrigens warum die weiße Rasse allen überlegen also vom vom vom jedes Mal ganz besonders überspitzt dann habe ich meinen Job die längste Zeit gehabt wenn Ich weiß nicht nicht das schreiben was die Leute lesen wollen dann beauftragt mich keiner mehr den Quatsch zu schreiben und deswegen kann ich doch nur ausweichen auf Situation wo ich irgendwas skandalisieren kann was noch was außer mir keiner hat was aber immer in die gleiche Kerbe schlägt das ist meine persönliche Beobachtung auch aus meinem persönlichen Umfeld wo ähnliche Tendenzen zu beobachten sind weswegen ich mich mit vielen Leuten auch gar nicht mehr unterhalten wo ich der Meinung bin dass wir das das da vielleicht der ein oder andere äh sich damit wo auch immer profiliert weil er sagt er ich kenne eine und das ist es ja ich kenne eine Zahl bei diesen komischen Verschwörungstheoretiker was der mir erzählt hat was der mir erzählt hat also da da das das kriegt ihr irgendwo anders ist einfach nur entweder monetarisierung oder eine Form von Selbstdarstellung wenn man eigentlich gar nicht in diesem in dieser Blase in der man sich gar nicht mehr weiß wie man noch überhaupt sich individuell verwirklichen und darstellen kann wenn man einer von vielen ist die alle genau das gleiche sagen und dann hör ich auf als Individuum zu existieren wenn alles was ich zu einer Diskussion zum Leben zu einer Gesellschaft zu einer Runde beizutragen habe ich muss nur 2 Worte sagen und alle anderen wissen sofort wo ich wo ich politisch stehe gesellschaftlich stehen welche Ansichten Ich habe das Gendersternchen ist für mich ein sehr schönes Beispiel sobald ich jemanden sehr der der mit diesem Gendersternchen wo ich Was ist ein Anwalt Anwält*in und das ist einer der jüt Was ist ein Lied das finde ich finde ich ganz besonders schön jetzt Sternchen innen Was ist ein Süd hab ich noch nie gehört das Wort viel dann weiß ich ganz genau was ich von diesen Menschen zu halten habe dann weiß Ich weiß nicht wo er politisch steht wo er gesellschaftlich steht welche welche Ansichten L hat und bin mir ziemlich sicher dass dieser Mensch zu corona und bestimmte Ansicht hat äh und die Menschen entlarven sich damit selber und das das wissen sie irgendwo auch und deswegen müssen sie irgendwie ihre Individualität ähm wiederherstellen oder wieder an sich reißen können und das kann man am besten indem man sagt Na guck mal ich hab da was was andere nicht haben und jetzt soll ich jetzt nochmal genau den gleichen Quatsch den alle anderen vorher erzählt haben aber mit einem besonderen Twist das ist mein persönlicher Eindruck weil anders kann ich mir das nicht erklären dass das Leute in den Medien und Zeitungen usw die ja vollkommen vollkommen richtig festgestellt wurde gar nicht mehr die Reichweite überhaupt haben die sie vorher mal hatten das wissen sie natürlich die müssen irgendwie sich noch an diesem letzten verbliebenen Rest von Relevanz dieser noch haben klammern ähm gibt so weiß nicht so schönes Interview von Denzel Washington er meinte wenn du die zeitung nicht liest bist du informiert wenn du sie liest bist du informiert und man wird in allem gut was man macht auch darin bullshit zu produzieren

Eben aber auch beschrieben hast also äh wenn Justus jetzt gerade sich über die Motive diese Journalisten dieses haltungsjournalisten muss man ja sagen und dann muss man die nächste Frage stellen ist das überhaupt noch Journalismus aber wenn er sich darüber Gedanken macht das hast du eben auch ja getan bei Richard David Precht der ist mir eigentlich noch nie als jemand aufgefallen der gegen den Strom schwimmt sondern Er war in dieser Genderdiskussion dabei also immer das was gerade gesellschaftlich schick war das hat er auch vertreten aber ich hab ich kann mich nicht erinnern dass er irgendwann gegen den Strom geschwommen ist und hier muss man gegen den Strom schwimmen weil der gesunde Menschenverstand in der Minderheit ist zur Zeit aber Ich glaube auch dass es richtig ist wenn man sich darüber zwar Gedanken macht aber irgendwann aus 8 dre nicht Weg und kümmer mich um das was wirklich sinnvoll ist ich lass die Tür gerne auf wann kannst du hinterher kommen wenn du willst aber ich mach jetzt mein eigenes Ding Wir sind in der Lage unsere eigenen unser eigenes grade Reset System aufzubauen wir brauchen schon mal gar nicht das was die Heinz ist die uns hier versuchen in diese technokratie rein zu zwingen was die sich überlegen aber es ist schon also ich finde schon sehr schade dass von jemandem Wir haben weißt du hast ja recht der ist ein paar Tage älter aber Er hat sich immer gemeldet ne ich finde es sehr schade weil Philosophen haben einen besonderen Rang zumindest unter den intellektuellen ja Ich glaube grundsätzlich in der deutschen Bevölkerung und wenn dann solche großen Stimmen verschweigen ähm das ist weil Ich will nicht sagen du hast eben gesagt oder du hast es gesagt die du hast gesagt das ist eine Enttäuschung Enttäuschung der Gesellschaft so empfinde ich das aber man kriegt es nicht raus hast du Draht zu ihm kannst du mit ihm reden nicht direkt

Kaiser: Dem reden nicht direkt also und ich will auch jetzt nicht zu sehen Kollegen Schelte also hab ich schon gemacht hab ich eigentlich der schon abgefahren aber tatsächlich ist die Frage wie wie geht man damit um dass diese Zeit so vielen Menschen die Maske vom Gesicht gerissen hat ja werden sie eben viel auch die Maske eben auch sagen dann werde ich eben auch noch ein Vergleich zu den gendersternchen oder zu diesem wenn jemand das benutzt ja dann weiß ich genau wo der steht wenn jemand eine Maske trägt ist auch der Verdacht schon da zumindest wenn sie allein im Auto oder im Wald trägt dann weiß ich schon wo er steht und da weiß ich schon sehr viel über den Menschen und das ist eigentlich auch sehr sehr schade finde ich weil ich das eigentlich gar nicht möchte dass man den Menschen an einer Hand eines abzeichens oder sonstwie eines Buttons oder so ihre Gesinnung ansehen kann sondern daß wir eigentlich ja sehr vielfältige Gedanken haben und auch sehr viele Gründe wie wir zu dieser ganzen viel zu unserer Einstellung gekommen sind und das macht man normalerweise in einem Gespräch und diese Gespräche finden ja auch nur noch unter sehr erschwerten Bedingungen statt gerade weil auch für meine Sachen die Maske ein Gesprächs verhindern Kommunikations verhinderungsinstrument ist und wir es jetzt natürlich auch nur noch so online machen können was auch eben Vanessa Funktion hat äh und Ich glaube man kann man es sieht dann noch stärker in 2 Lager geteilt aus als es vielleicht sogar ist also Der Mensch ist ja eigentlich vielfältiger und hat vielfältige Bedürfnisse und auch vielfältige Wertvorstellungen die ihn zu diesen Einstellungen bringen diese gefahren ähm Instrumente zum Beispiel ich finde das Gender Sternchen oder überhaupt sondern ist auch ein Instrument hier wird ein ganzes System nämlich unsere Sprache auf einmal mit einer schockstrategie ja destruktiv eben auseinander gerüttelt und dann wird ein neues Phänomen dort eingebaut und jeder der sich eben zu einer Seite bekennt kann dieses Phänomen reitest sichtbar jetzt eben zeigen ja Sprache schriftsprache ist eben dann das dass man drängt es sozusagen immer jemandem auf obwohl er gar nicht danach gefragt hat wie stehst du eigentlich zu der Thematik sondern usw das bekommt man auf genauso bekommt man die Maske aufgedrängt obwohl ich wollte vielleicht noch gar nicht wissen wie du zu corona oder sonst was steht und vielleicht wird es mit der Impfung auch bei so sein dass man nämlich ja es werden jetzt schon in einem thüringischen Altenheim Leute als besonders wertvoll eingestuft die sich haben impfen lassen vielleicht ein Abzeichen oder so ein so ein so ein Kreuz ne so wie früher bitte ja ja die kann man schlecht mal vor sich ertragen wobei geht vielleicht auch aber man kriegt man wird dann eben als für das neue System messages bekommen die gefängnisinsassen eine haftverminderung wenn hat sie angemeldet wenn sie sich 2 mal eben impfen lassen dann kommen sie schneller aus dem Gefängnis frei und dass er teilt Gesellschaft noch sichtbarer als sie vielleicht wirklich innerlich ist die meisten wenn man sie dann Na ja vielleicht nicht die meisten aber noch einige wenn man sie dann wirklich mal ins Gespräch bringt Es sind doch eigentlich viel differenzierter als wenn es ihnen dann auf den ersten Blick an sieht aber durch diese äußere Anzeige dessen wie wir jetzt denken erscheint erstens in der Eindruck die denken alle gleich und zweitens der Eindruck Ich bin in der Mehrheit ja wenn ich die Maske tragen oder Ich bin absolut hier isoliert in der Minderheit alles um mich herum ist verrückt geworden Ich bin Geisterfahrer also die anderen sind alle Geisterfahrer auf der Autobahn

Boris Reitschuster: WHO warnt vor Unzuverlässigkeit von PCR-Test

Abertausende unnötig in Quarantäne und Gesunde als infiziert gemeldet?

Wer Zweifel daran äußerte, ob der maßgeblich von Christian Drosten mitentwickelte PCR-Test wirklich einen Nachweis für eine Infektion erbringen kann, gilt in Deutschland fast schon als Ketzer, oder, schlimmer noch, Corona-Leugner. Als der parteilose Berliner Abgeordnete Luthe die Zweifel an der Aussagefähigkeit des Tests im Sinne des Infektionsschutzgesetzes im November 2020 durch eine Antwort des Berliner Senats bestätigt sah, berichtete ich darüber. Der Bericht wurde von Facebook mit einem Warnhinweis versehen, Faktenchecker hätten ihn für falsch befunden. Dabei gehen sie mit argumentativen Hütchenspielen vor (wie ich hier beschrieben habe).

Und jetzt das! Die ganzen selbst ernannten „Faktenfinder“ müssen sich warm anziehen. In einer neuen „Informationsnotiz“ vermeldete die Weltgesundheitsorganisation WHO am Mittwoch Beachtliches. Ich bitte um Verständnis, wenn ich jetzt die ganzen Fachtermini im Original wiedergebe – aber der Genauigkeit halber muss es sein. Ich versuche danach, sie zu erklären: „Die Leitlinien der WHO Diagnosetests für SARS-CoV-2 besagen, dass eine sorgfältige Interpretation schwacher positiver Ergebnisse erforderlich ist. Die zum Nachweis des Virus erforderliche Zyklusschwelle (Ct) ist umgekehrt proportional zur Viruslast des Patienten.“ Das heißt: Je weniger „Viruslast“, umso mehr Laborzyklen sind nötig, um etwas zu finden (der Ct-Wert steht für die Zyklenzahl).

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reischuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

lesen Sie hier weiter:

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Weiter heißt es: „Wenn die Testergebnisse nicht mit der klinischen Darstellung übereinstimmen, sollte eine neue Probe entnommen und mit derselben oder einer anderen NAT-Technologie erneut getestet werden.“ Wenn also keine Symptome da sind, und trotzdem ein positives Testergebnis, soll neu getestet werden.

Sodann führt die Organisation aus: „Die WHO erinnert Benutzer von In-Vitro-Diagnostik-Medizinprodukten daran, dass die Prävalenz (Häufigkeit) von Krankheiten den prädiktiven (abzusehenden) Wert der Testergebnisse verändert. Mit abnehmender Prävalenz steigt das Risiko falsch positiver Ergebnisse. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person mit einem positiven Ergebnis (SARS-CoV-2 nachgewiesen) tatsächlich mit SARS-CoV-2 infiziert ist, mit abnehmender Prävalenz abnimmt, unabhängig von der behaupteten Spezifität.“ Kurzum: Je weniger Menschen erkrankt sind, umso höher die Gefahr, dass Gesunde als positiv getestet werden. Und umso geringer die Wahrscheinlichkeit, dass ein positiv Getesteter auch wirklich infiziert ist. Und – Achtung – all das „unabhängig von der behaupteten Spezifität“: Spezifität eines diagnostischen Testverfahrens ist die Wahrscheinlichkeit, dass Gesunde auch wirklich als gesund erkannt werden. Also besteht, vereinfacht ausgedrückt, die Gefahr von falsch positiven Ergebnissen unabhängig davon, wie hoch die „behauptete“ Fehlerquote des Tests ist.

Corona – Angst. Was mit unserer Psyche geschieht."

Abschließend schreibt die WHO: „Die meisten PCR-Tests sind als Hilfsmittel für die Diagnose angegeben. Daher müssen Gesundheitsdienstleister jedes Ergebnis in Kombination mit dem Zeitpunkt der Probenahme, dem Probentyp, den Testspezifikationen, den klinischen Beobachtungen, der Patientenanamnese, dem bestätigten Status von Kontakten und epidemiologischen Informationen berücksichtigen.“ Das bedeutet: Es muss sehr viel interpretiert werden bei den Tests, der Handlungsspielraum ist groß, und um den Test überhaupt einordnen zu können, muss man auch die Kontakte des Getesteten und seinen Zustand berücksichtigen.

All das widerspricht elementar dem, wie nach meinem bescheidenen Kenntnisstand die Tests bislang in Deutschland gehandhabt werden.

Zweck der „Informationsnotiz“ ist laut WHO: „Die Klarstellung der zuvor von der WHO bereitgestellten Informationen. Dieser Hinweis ersetzt den WHO-Informationshinweis herausgegeben am 14. Dezember 2020.“ Schon damals ging die WHO in die gleiche Richtung und man konnte ihre Aussagen als Warnung interpretieren. Aber sie war noch wesentlich vorsichtiger. Jetzt sind ihre Warnungen deutlicher.

Die Organisation gießt damit nämlich Wasser auf die Mühlen genau jener Kritiker, die schon seit langem die Aussagekraft der PCR-Tests bemängeln. Und beklagen, dass etwa in Deutschland Menschen selbst dann noch in Quarantäne mussten bzw. müssen, wenn bei ihnen erst nach sehr vielen Zyklen (Ct-Wert) Virenbestandteile im Labor gefunden wurden. Selbst ein Partner von Drosten hat das kritisiert (siehe meinen Artikel „Hälfte der Getesteten nicht infektiös“). Das Portal sciencefiles.org wertet die Warnung der WHO wie folgt: „Im Wesentlichen bedeutet dies, dass ein PCR-Test nach Ansicht der WHO nutzlos ist, wenn ein Getesteter KEINE Symptome zeigt. Da die Mehrzahl derjenigen, die auf SARS-CoV-2 getestet werden, asymptomatisch sind, also keine Symptome zeigen, kann man sich das ungefähre Ausmaß der Täuschung, des Betrugs, des Messfehlers vorstellen.“ Die Durchstreichungen sind Absicht und ein Stilmittel des Portals.

Zweifel an der Aussagekraft des PCR-Tests bestanden seit langem. Ich habe sie etwa auf der Bundespressekonferenz am 10. November 2020 thematisiert. Und wollte explizit wissen, ob denn der Test wirklich eine Infektion im Sinne des Gesetzes nachweise. Ich empfand die Antwort der Bundesregierung damals als ausweichend und unbefriedigend (siehe hier). Nach den oben zitierten Angaben der WHO sind meine Zweifel nun noch viel größer als zuvor. „Wenn ein PCR-Test durchgeführt ist, dann gehen wir von einer Spezifität von annähernd hundert Prozent aus“ – so antwortete mir Sebastian Gülde, Sprecher des Bundesministeriums für Gesundheit, auf der Bundespressekonferenz auf meine nochmalige Frage nach der Fehlerquote bei den Tests (siehe hier). Im Klartext bedeutet die Aussage des Sprechers: Die PCR-Tests sind so gut wie fehlerfrei. Und nun warnt die WHO höchstselbst – ich wiederhole nochmal die Kernaussage von oben: „Mit abnehmender Prävalenz (Verbreitung der Krankheit) steigt das Risiko falsch positiver Ergebnisse. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person mit einem positiven Ergebnis (SARS-CoV-2 nachgewiesen) tatsächlich mit SARS-CoV-2 infiziert ist, mit abnehmender Prävalenz (Verbreitung der Krankheit) abnimmt, unabhängig von der behaupteten Spezifität (Fehlerquote).“ Verbindliche Grenzen für Ct-Werte, ab denen ein Test als positiv gilt, gibt es in Deutschland nicht. Jedes Labor entscheidet selbst. So zumindest war es bis vor kurzem. Auf meine Frage, ob eine Vereinheitlichung geplant sei, antwortete Spahn-Sprecher Gülde am 23. Oktober, er kenne solche Pläne nicht (siehe hier).

Man muss sich das alles vergegenwärtigen: In Deutschland werden seit letztem Frühjahr abertausende Menschen ihrer Freiheit beraubt und faktisch in Hausarrest geschickt aufgrund von positiven PCR-Tests, für die jedes Labor eigene Maßstäbe anlegen kann – und bei denen jetzt die WHO selbst vor dem Risiko falsch positiver Ergebnisse warnt. Was eigentlich jedem aufmerksamen Zeitgenossen auch ohne WHO schon dadurch klar geworden sein müsste, dass in vielen Fällen Prominente wie etwa Fußball-Profis nach positiven Tests wieder „freigetestet“ wurden, also durch weitere, negative Tests das erste, positive Testergebnis widerlegt wird.

So stellt sich noch vehementer als zuvor die Frage, auf welcher Grundlage unsere Grundrechte massiv eingeschränkt werden, das wirtschaftliche Leben zu großen Teilen stillgelegt, gigantische negative Folgen in Kauf genommen werden, wenn der aktuell wohl wichtigste Parameter für das Bemessen der Gesundheitsgefahren auf so tönernen Füßen steht.

TRANSPARENZHINWEIS: Als medizinischer Laie bin ich mit der Einschätzung von medizinischen Sachverhalten so vorsichtig, wie das möglich ist. Ich bin trotzdem nicht vor Fehlern gefeit. Darum bin ich zum einen für fachkundige Hinweise immer sehr dankbar, und erhebe zum anderen explizit keinen Anspruch darauf, „Wahrheiten“ zu verbreiten. Ich will auf das hinweisen, was ich als Widersprüche sehe, und eine breite Diskussion über diese anregen, weil mir genau diese fehlt. Heute Vormittag werde ich um 10 Uhr auf einer Bundespressekonferenz mit Gesundheitsminister Spahn, RKI-Chef Wieler und Christian Drosten sein und sie nach der hier aufgeworfenen Problematik befragen. Ich werde Ihnen über ihre Antworten berichten, und Sie werden sie auf Phoenix auch selbst sehen können.

Punkt.PRERADOVIC: Dr. Gerd Reuther: „Enteignung der Gesundheit“

Wer entscheidet über unsere Gesundheit? Momentan nicht wir, sondern Politiker und Virologen. Ein umstrittener positiver Test kann uns für krank erklären, obwohl wir uns gesund fühlen. Eine Impfung kann uns Privilegien bringen, keine Impfung stigmatisiert uns als tickende Zeitbomben. „Enteignung der Gesundheit“ nennt es der Arzt und Medizinaufklärer Dr. Gerd Reuther. Schon in seinem Bestseller „Der betrogene Patient“ kritisiert Reuther das heutige Medizingeschäft als reine Profitmaschine. Und das gelte auch für die Corona-Krise, so der studierte Radiologe. Ein Gespräch über Big Pharma, Sinn und Unsinn von Lockdowns, FFP2-Masken und die irrige Vorstellung, daß Virusinfektionen immer von anderen Menschen übertragen werden. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic

Milena Preradovic: milenapreradovic.com YouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Twitter: punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

erinnert ihr euch noch daran wie das früher war da waren wir so lange gesund bis wir krank wurden und danach wann wir wieder gesund heute ist das anders heute entscheiden nicht mehr wir ob wir gesund sind heute entscheiden politiker und virologen erstens durch einen test der dafür gar nicht gemacht ist ist der test positiv dann sind wir krank und werden weggesperrt auch wenn wir uns gesund fühlen und zweitens entscheidet eine impfung die in wenigen monaten hast dich produziert wurde lassen wir uns impfen dann dürfen wir uns gesund nennen ohne impfung sind wir eine tickende zeitbombe klingt wie ein schlechter science fiction für meinen gast ist es die enteignung der gesundheit darüber sprechen wir und über vieles mehr jetzt den punkt preradovic hallo dr gerd reuter ich stelle sie kurz vor sie sind facharzt für radiologie und universitätsdozent in 30 berufsjahren hatten sie leitende klinik positionen in deutschland und österreich höhere leistungen wurden sie 2005 mit dem genie und felix wachsmann preis der deutschen röntgengesellschaft geehrt dann sind sie aus den medizinbetrieb ausgestiegen weil ich zitiere meine zweifel zunehmend gewachsen sind und ich kein erfüllungsgehilfe mehr für schlechte medizin sein wollte seitdem sind sie medizin aufklärer und schreiben kritische bücher wie den spiegel bestseller der betrogene patient oder die kunst möglichst lange zu leben sie beschäftigen sich seit jahren intensiv mit medizingeschichte schreiben außerdem für fachzeitschriften für das journalistische portal rubicon und halten vorträge zur rolle der medizin in der gesellschaft ihr neues buch erscheint im märz und heißt heilung nebensache sie beschäftigen sich natürlich mit der aktuellen krise auch für ihr neues buch die belegung der intensivstation ist schon lange konstant und die belegung mit corona patienten geht sogar zurück seit anfang januar um 14 prozent nachzusehen beim intensiv register die wie trotzdem soll jetzt der mega lockdown kommen macht das aus ihrer sicht irgendeinen sinn ja die ganzen maßnahmen machen wir morgen können sind der ganze begriff ist ja schon einiges an sich der tasche spieler daun nicht jeder verstehen das ganz genau wird sich ja irgendwie harmlose franken eingeschossen wegschließen und das ist es nicht das ist eine sehr brutale maßnahmen die eigenen kino dann hier angewendet werden sollte wenn tatsächlich eine gesellschaftliche ob die hier steht da habe ich schwere zweifel kann zum nämlich mehr wenn man sich unter und um sie in das andere ist es ist einfach keinerlei wissenschaftliche im welser für die besten maßnahmen zur eindämmung eines infektionsgeschehen ist das müsste es ja jetzt das jüngste von genies die müssten verschiedene der in der wirklichen hat was er unserer dem sinnlichen erfahrungen im gespräch ist das was als maßstab hebeln wird irgendwelche tests und bildungs zahlen krankenhäuser sind überhaupt nicht geändert hat in der halbwelt ja nie gesagt ja lockdown nutzt nix schadet nur wird aber hier überhaupt weder berichtet doch von der politik wahrgenommen interessiert keinen ist verrückt ja aber das leder jetzt seit fast einem jahr das eben nur ganz ein zeiten sehr wenige leute gehört werden wie sich dann als wissenschaft ausgeben und sage nur einen posten und hoch und wissenschaftlich alles an platz in der ersten liga sondern allenfalls in der vierten liga überhaupt spielen wissenschaftlich auf den oben ernst zu den in der wissenschaft überhaupt keine bestehen und die eigentlich ja völlig abhängig sind von der politik die in instituten sitzen ob das jetzt die diener ist behebt max planck oder anderen gesellschaften unseren schwarzgelder abhängig sind und die offensichtlich auf zwei sogenannte wissenschaften werden die dann in der regel nicht mehr in welche epoche als auch geliefert wo man sagen muss dass keine wissenschaft diese jetzige verschärfung also die kommende verschärfung des lotter uns die kanzlerin will sich mit den ministerpräsidenten am dienstag treffen er wird ja auch begründet mit der angst vor mutationen also britische mutation südafrikanische brasilianische wie schätzen sie das ein also das ding mit den mutationen ja ich meine das ganze hier los ist natürlich sehr fragwürdige sache also nach meinem kenntnisstand ist dieses virus nach wie vor nicht möglich als krankheitsfälle brauchen nötig geworden und man hat auch in tierversuchen nicht-experten den welten sind erreger ausgelöst das sind die klassischen kriterien für die bz krankheit wenigsten ärgert bei bestimmten kranke und wenn ich dann jemand anders sein die ziele für auch diese krankheiten bei anderen krankheiten litten zu diesem klassischen postulate und das finde ich ja gar nicht statt die diagnose wird wie jetzt geschehen sogar auch ohne an positiven bild ist aber selbst mit dem positiven bild ca das ist ja kein nachteil wenn saniert sondern ist es nur ein nachweis und die sind sagen viele menschen dass ich jetzt einen hauttest übergroße machen aber wissen dass der sehr viel falsch positive ergebnisse und kein arzt kam aufgrund eines positiven test ist ihnen zu sagen sie haben jetzt eine prothese sollen wir da muss schon gewonnen werden also material wird und aus dem körperinneren um das wird dann sogar in einem tierversuch aufgearbeitet und erst dann der zweifelsfragen danach gesagt okay sie sind krank sie haben diese infektionskrankheit und es gibt ja auch sogar symptomatische also so viele leute die sich gesund fühlen die gar nichts haben die dann trotzdem ein gesperrt werden weil man gesagt hat wenn man sagt du bist infiziert obwohl es gibt ja auch studien die besagen dass diese symptomatischen überhaupt nicht infektiös sind und darauf kommt es ja eigentlich an ja das ist eine annahme dass man sagt wenn jemand als symptomatisch ist und hat einen bestimmten test positiv ist ein automatisch krank das ist genau der punkt gibt es dann überhaupt geschieht eigentlich und offentlichen hier eben auch die medizin der medizinischen des pelletwerks und viele ärzte wollen scheinbar keine bis 5 der arzt und somatische krank dann hinten felder aber man sieht es ja häufig gar nicht mal darauf an dass überhaupt dieser test positiv sein muss es gar für eine aufarbeitung oder initiative qualitätsmedizin für das erste halbe jahr 2020 und da waren ja drei viertel der patienten in den kliniken wir als corona profitiert hatte die wollten uraufführung von gegen symptome also könnt ihr eigentlich als kommuniziert und das ist ja seit märz letzten jahr ist auch offiziellen chinesischen seite denke ich nicht dass organisationen und das ist natürlich keine statistiken allerdings auch gezeigt dass es die influenza normal es sei das aec zehnten kalenderwoche letzten jahr ist nicht aber habe ich das sagen habe ich das richtig verstanden habe ich das richtig verstanden das heißt leute werden als corona positiv gesehen selbst sogar ohne pcr test einfach weil diese symptome haben die ja bei dem fast allen atemwegserkrankungen gleich sind ja das ist nach der kotierung der whu soll im märz letzten jahres aber zulässig dass man das macht und es locken offensichtlich gemacht zusätzliches geld und dann wird es gemacht und außerdem erkennt jeder ist es ungeschehen münchen man hat dann ein krankheitsbild das von jeder anderen art verschiedene andere erinnern würden trotz flugangst nicht zu unterscheiden ist behauptet aber dass es erstens mehr haltestelle getankt hat seine eigenständige volkskrankheiten mit den hunden anhalt diesen nicht betreten werden all diese gibt es bei jeder anwendung ist oder auch das heißt kein einziges charakteristisches zweite erkrankung und es würde regelten zuerkannten nachrichten also von daher das ist eigentlich wäre ohne ende und wenn es eine neuerkrankung wäre zu den vorhandenen verlusten der aktie setzte krankheitstage zusätzlich wurde zunächst dazu genannten finden aber wir haben bilder klare speziell sondern das sind neben krankenbett gefallen für den surfer so darf in diesem kurs offensichtlich pro-gaddafi aber es gibt keinen platz für die proben und produzierten werden das heißt ärzte bekommt für einen corona kranken mehr geld als für einen influenza erkranken ja also da gibt es ja verschiedene er ich weiß nicht ich mannschaft ist gehandhabt wird aber in deutschland ist es so dass einerseits will sich ein wiedergänger smarts als car schwerpunktpraxis registriert bekommt hier im jahr 48.000 euro baut werden einfach so nur bei der provozierte praxis ist und wenn dann jemand kommt denn möglicherweise hilfe genannt ist dann werden maßnahmen macht jener excel das ist nur eine pauschalvergütung die gezahlt wird wenn man eben sich als hommage werden in dieser mit suchte zum aus gehört es dass ein promi die häufig darüber klar dass bei der abrechnung der kassenärztlichen vereinigung die dafür den bild platz vier in deutschland macht in der regel eher weniger anfangs als man mit dieser weise sich erwartet auf eine kürzung des stadtfestes im xtra mir kollegen mitgeteilt sie haben mehr bekommen in der standard dass das leben im kongo eine ausgleichszahlung von einkaufen 2000 euro für die monarchie wie man einfach ohne antrag ausgezahlt hat werden angriffe diese ausgleichszahlungen an und wir machen ja auch wenn die erstmal andere geschichte interessant jetzt heißt es von intensivmedizinern entwarnung auf den intensivstationen woher die kogit wir haben ja gerade gesagt 19 patienten zurückgehen entwarnung kommt erst wenn es weniger als 1000 corona patienten auf intensivstationen gibt also in ganz deutschland gibt es irgendeine evidenz für diese zahl dann finden sie ganz liebes zahlen über unterzieht ja auch dass du ständig gewechselt werden man hat ja am anfang ja der müssen da hat man gesagt 5,77 prozent erreichen jetzt die letzten jahre faktoren das ja auch kein angemessen sondern errechnen die privat 056 deswegen gehört noch von wenigen medien muss gar nichts mehr weil freut sich unbedingt einmal eingezogenen limit plätze also das ist überhaupt keine besonders angestellten begangen kann das muss auch mal vielleicht hier bei der bewegung heißt klar sagen der faktor der irgendwo 14 uhr ansteckungsfähigkeit eine infektionskrankheit sein soll ins parkstetten den kern für den maßen bei 17 bis 18 wo ich hin will ja zurzeit bei heiz oder weniger warum also von besonders anstrengen kann überhaupt nicht wenige sein und vor allem mit ansteckender als angeraten wird erhalten die wir hatten dann können wir gleich weitergehen zu den nächsten fenster wo man gesagt hatte es dürfen mehr als 50 pro 100.000 menschen grenzen das ist ja eine grenze für eine seltene krankheit in europa patienten sind definition eine seltene plant keine krankheit die mit häufiger ist als anker dabei 2000 einwohner monat hochgerechnet zu dass 50 uhr 100.000 tr lokführers senkt mit einem seil so um das sage ich wenn ich über den 50 raus geht dann haben wir eine komische situation nein wir haben zu dem zeitpunkt und daher im winterhalbjahr 86 verschwinden nicht deutlich höhere das weiß jeder der ein paar lebensjahre hinter sich hat ist ein schnupfen heiserkeit entsprechend werk habe man hat da erreicht man die sich 50 pro 100.000 wagen jetzt gibt es das so dahin neue initiative die vermutlich auch wieder auf die amerikanischen milliardäre zurückgeht dass der wert auf um zu wissen wer sie bekommt nicht genau zuerst ist diese initiative ja flächenwirkung irgendwo zusammen maßnahme möglichst lange herauszuziehen das ist das offensichtlich aus gelungen mit dem mann her und sagt zero also ich verstehe ja dann also umzieht bei verkehrstoten arbeiten sagt will da möchte ihr 0 verkehrsdruck aber bei kranken bei irgendeiner art von krankheit anzustreben alles was über das ist eine katastrophe also ich meine das ist einfach unrealistisch und das heißt eben das ist schon lange ich hier eigentlich im kreis gesundheitsschutz medizin oder dass das ganze eine einzige mist ich glaube selbst bei verkehrsunfällen wäre es nicht möglich das auf null zu bringen wenn man nicht alle verkehrsmittel abschafft ja genau die situation wären noch darum verkehr nun verkehrs probe heißt es bewegt sich keiner mehr dennoch als nachfrage vor allem dann könnten wir doch schon die gesellschaft ist wird dann eine fülle an gesellschaft und will jetzt nach diensten jahrhundertelangen gestartet worden ist so nicht mehr funktionieren und sage wir brauchen hier 0 ja dann funktioniert das nicht mal wenn ganz alleine bieten es ist ja auch ein ganz wichtiger aspekt der jetzt seit monaten völlig unter es wird jetzt jeden tag das wäre anführte erkrankung immer eine einschätzung geht einen ja man kann sich dann allerdings stecken und dadurch dann auf die mögliche oder zitrone haben aber es werden jedes jahr seit jahrhunderten menschenbild beklagt dass es noch einen anderen menschen bewahren bekommen haben sondern die einfach krank während in der bedienung also es weiß ja jeder selbst sie hatten keine kontakte jemand sind aber mal vielleicht zu leicht bekleidet ohne entsprechende kleidung ohne entsprechenden staat mit erkenntlich klaus und gewesen waren dann wieder die blauen sind dann noch mal in die kälte aus gesammelten würze in der zweite später haben zudem typische titel symptomatik einen menschen den dreimaster zeit dass man jeden durch sein eigenes situation wo wir aktuell ist krank werden kann weil wir haben auf uns entscheiden wollten welche mikroorganismen lebens aber monate jahre lang überhaupt nicht zu schaffen machen und ihn zusammen stört aber unter bestimmten bedingungen hier ist sozusagen ich sag mal wirklich ein loch im bundestag das passiert zeigt das ist natürlich auch der burgenländer findet auch von der politik antworten sagt wer nicht in der lok damen machen bei mir die infektionsketten dann nachvollziehen können das heißt der herrschaft zu gehen davon aus dass man bei jeder infektion und infektionsfällen bis zu anderen menschen nachvollziehen das ist aber nicht gefallen also ich würd mal überdauern zahlten also mindestens wir hilfe der atemwegserkrankung würden neben nützlichen anderen menschen sondern bekommt man zwischen den schlaf weil da ein großer teil der infektionskrankheit ist ja immer das eigene immunsystem aha interessant das heißt diese erreger sitzen in unseren schleimhäuten sowieso und es kommt im grunde auch auf uns an ob sie durchkommen mit einer mit einer grippe oder mit einer krankheit oder nicht das hängt von unserem immunsystem und das ist einfach die frage was ist wenn sie nicht irgendwo schleimhaut auch schon machen du kannst auch sein dass sie da in chats patienten auch in fünf jahren mit peter lustig für die zitierten aber trotzdem die damals versank sei ja sehen die in dessen 50 des korans in ihren folgen welche kräuter mit den bakterien die wir zum teil brauchen zum teil brauchen das aber was heißt lohnen sich diese organismen unter anderem gleichschalten sich gegenseitig aus oder man sich halt nur für uns dessen fortbewegungsmittel für die ist diesmal sind passagiere ohne dass er uns krank machen aber dann jetzt irgendwo von der haut oder schleimhaut oberfläche wie eine bombe zu nehmen in einem test zu machen es ist völlig widersinnig im märz damit ein infektionsschutzgesetz und die deutschen müssten anwender zu befinden ist natürlich überhaupt nicht zurecht infektionsschutzgesetz greift dann wenn überhaupt infektionen das sind aber ein nachweis auf eine körperoberfläche ist ein infektionsherd ist sondern da muss mannschaften in einer herde körperflüssigkeit 2008 in diese haben und auch dann heißt das nicht automatisch sondern der wille in frankreich stürzen sehen sie das hängt ja alles wieder zusammen und deswegen braucht wenn man technisch industrielle komplex natürlich auch dieses konstrukt das es sagt ja es gibt eben leute die haben etwas und fühlen sich geschämt das sind aber damit der arzt und thematisch und wir sagen nicht wir sind gezwungen will man also ähnlich bei ihnen und mir irgendwelche schritte irgendwo auf der oberfläche mache dann werde ich selbstverständlich auf sockeln angegangen als ehrlicher dabei müssen fühlen sich trotzdem genau 2014 hat das ja professor drosten auch genauso gesehen in diesem interview mit dem handelsblatt hatte gesagt bei mehr als ja wenn ein virus über eine bei einer krankenschwester über die schleimhaut fust und man macht da einen pcr-test dann ist sie nicht krank aber der test schlägt anja also das war 2014 er hatte eigentlich recht gehabt ja aber offensichtlich dieses denken ist in einem so genannten wissenschaftler hatte davon abhängig wo wir sie ergänzen ziehen das kann man sich im saarland münster nach sind und es gibt niemals seit etwa 150 jahren das wissen für organismen zusammen mit einem system erkannt es ist wirklich cool sparpolitik was mir jetzt momentan an der gesellschaft auf führen dass wir sagen ist die gute und böse und lösen das kann uns jederzeit werte organismus anfall und macht uns gesagt dass wir in diesem zehnten maße bewertungen wohl auch nachgewiesen ist dass sie einen tag im kreis von 15 minuten mit ihrer feuchten aus schlafenden die eurozone vielleicht jemand anders eine ansteckung geleitet wird 15 runden drehen sie in kürzeren aufenthalt haben das möglicherweise in den geschäften wecken ist ist dass die zone zu 50 das ist ja alles nachgewiesen das bestimmt auch noch internet da locken um sie jetzt derzeit die waren ja mal sehr passend gewählt und da hat es ginge des 18 jahrhunderts eine monats gegeben oder damals magersucht zugestimmt was ist der kleinste mindestabstand zwischen zwei menschen die man einhalten muss damit sich ein mensch damit anstecken und er hat das damals gemacht und festgestellt dass das 18 lynch ist also umgerechnet 45 zentimeter über 50 zentimeter um die brocken sind dabei angeblich anstehender erzielen also das ist ein passant oder schlimmer können sie sind ja auch mal an den kleidungsstücken zum beispiel anstecken erreichen 50 zentimeter aus und er hat es damals danach das open kann gilt kinder wurden untergebracht und die becken wurden in einem abstand aufgestellt von 50 zentimetern die definitiv nichts mit der ausnahme und dann habe ich gesehen dass das im team der kapsel mit 50 zentimetern also das stetig weiter diese lächerlichen spekulationen die medien immer zu zweit jeder reiniger oder es liegt ja auch städte die ich hier habe die verlangen einen abstand zwischen zwei menschen funktionieren um eine infektion zu provozieren das ist alles fake events frage auch nutzen und hier wirklich eine gesellschaft sicher und auch zu zerstören muss man sagen aber den fakten lägen lange auf dem tisch das ist keine erkrankung so ansteckend sind das mit beim normalen umgang miteinander in seinem vortrag stecken würden mindestens die jetzt die lieferanschrift ansteckung wie entsteht das ist ja und jetzt sind ja auch noch ffp zwei masken im gespräch bayern ist vorgeprescht und hatte schon eingeführt im nahverkehr und in supermärkten möglicherweise kommt das auch für ganz deutschland wie sinnvoll ist das denn dann ja dass man genauso wenig sinn diese community masken die vorher will bedeutend sind bei den community masken hat es nie gegeben wobei die zwei masken zwar sozusagen hier aber er hat ja auch keiner verwendet also kein auch bei der ps2 maske auch wenn er sich gefühlt hat obwohl er ja nach der heutigen definitionen auch ein dramatischer kranker sein könnte und wir wissen dass durch die leute möchten die grippe kann geworden werden weil sie zweimal stocken geraten und dann gesunde leute die sich im abstand von 1 23 meter begegnen sollte ein echtes spiel zwei maske haben also das ist einfach purer unsinn kann auch sagen mit offensichtlich da steckt man das ist in diesem geschäft der hersteller will diese maske sind billig herzustellen wir konnten einfach nicht geliefert werden jetzt werden zudem interaktion für momente wieder hochgefahren 31 eifert ihm kräftig grad und ich bin ja auch von der apotheker deutschland zumindest ist es so dass die vom staat laufen das bekommen haben diese maske 46 euro pro stück zu verkaufen unabhängig davon zu dem einkaufspreis das ist ein kaufpreis in der größenordnung bei einem zehntel bei etwa 60 cent habe ich mir sagen lassen und wir werden ihn finden das ist jetzt europa team also das also dass das sieht man also es geht hier wirklich nur um kommerz und gesundheitsschutz gehe ich überhaupt nicht mehr und dann muss man ja sagen wird er noch die hälfte als bei den anderen masken menschen atmen wenn sie ja niemals ohne jeglichen zweimaliger aufgehört haben und ich hatte das schon mal für mal staubschutz bei irgendwelchen arbeiten finanziert es war dann merken sie mal dass anleger auch im zuge anstrengend wird also dieses lichten würde das 72 gekommen war einfach wird’s wieder stadt erledigt sondern wer ist noch mehr eine körperliche anstrengung und damit garantiert zu machen und da gibt es ja auch arbeitsrechtliche vorschriften können mit dem normalen maßen bewirken würden sie nicht gab es nur zwei stimmen mit schriften und wenn sie jetzt im verkehrsmittel einsteigen wenn ich mit jemandem gesprochen werfen düsseldorf nach wie wir und sagt er selbst an zugestimmt zehn stunden und nase bedecken und damit nämlich die zwei maskiert also das ist überhaupt kein ich ziemlich sei weil dato einfach gesundheitsschäden bei wir gehen wollten und ich habe auch vom rechtsprofessor meister angelastet ein staat krankt nicht einfach mit welchen massnahmen erlassen bei der luftdruck zurück sondern werden muss schon auch irgendwie das auf der basis eines events haben und vielleicht auch nicht das man bezahlte wissenschaftler von der leopoldina eben sagen lässt das sagt man jetzt für das schild das ist gut dass in dem papier wird mit einem wissenschaftlichen überhaupt nur zitieren dass sie haben ja gerade gesagt es geht nicht um gesundheit ich durfte ja schon mal in ihr neues buch heilung nebensache reinstecken sie sprechen dort von der enteignung der gesundheit das setzt voraus dass gesundheit eine ware ist ja das ist hoffentlich das in den letzten jahrzehnten algen nicht so geworden wie sie trifft und eigene gesundheit denn hat mich geprägt zu offenbaren gemisch es war ein thema der vor 50 jahren das buch geschrieben hat zu den zuständen in der medizin als alles noch gar nicht so schlimm worden heute wer in diesen begriff gewählt hat der heute längst eingelebt vor der die nation wird selbst gesundheit es zu einer ware geworden und eine ware kann man eben auch mal ungeeignet und klicken als nicht sehr geschickt erklärte oder es dann ist er irgendwie art sind markus franke wir müssen in berlin stimmten zwangscharakter werden oder auch die schlacht geschickt und da wird die geschichte nicht gefährden wem gehört unsere gesundheit an der pharmaindustrie da stellt sich das offensichtlich einen gemeinschaftlichen vor aber solange wir noch selbst löschen gewesen sind unsere gesundheit ist und man sollte auch gestern aussehen das mit dabei zum endstand wieder reisende sind wir infiziert es kann man sagen muss jeder geldbörse aber ist ja auch niemand etwas dagegen wenn die nach beispielsweise auch und damit seine befindlichen kann gestörten machen auch bei den verkehrsberufen wenn ich auch keinen maßnahmen gemacht also wenn sie denken einfache dinge die entsprechend diese abhängige assistentin bei den lkws juni das ja so viele fußgänger und zweiradfahrer zu fall gekommen war zu der lastwagenfahrer diesen morgen holen können und auch mit sich ganz neue lösungen gemacht und hier sagt man jetzt ja auch wenn sie keine symptome haben müssen juli in barths körperschutz antrieb verpacken damit sie einen handel nicht schädigen könnten obwohl die anliegen nachgegeben so morgen ist und auch es wird auch nicht nachgewiesen werden dass man aus symptomatischer anständig ist man sich abwartend ziemlich weit dann können wir unsere zwischenmenschliche kontakte einstellen aber niemals sozialwesen genau und wir werden auch irgendwann mal sterben müssen wenn highlight sache ist so wie ihr buch titel heißt was ist dann hauptsache das wird zwar gerne so ein bisschen zur seite kippte als kate es dann nicht auf aber da müssen wir auch sagen das hat eine ganz schlechte tradition in der medizin immer zu gehen auch viel höher als es keine pharma firmen gegeben hat dabei ist auch ein geschäft aber zum beispiel die katholische kirche ist natürlich ein geschäft in wien hat gesagt was halt das ist um zu siegen das ist die belohnung der menükarte wallfahrtsort ist und das war auch nicht umsonst gewesen und dabei die kirche da interessiert es ist zum beispiel gar keine wirksame medizin gegeben deswegen hat es auch damals dieses bild war der medizin die hälfte mehr gegeben bei dem man den kranken mit gestaltet hat und benutzt und es wird ihr beispielsweise der vom ausgebildeten ärzten zunächst kein messer verwendet werden das trainieren optimiert haben wirst du die antwort und machten vor allem die kirchen gesagt hab jetzt dürfen kann ist mir daher hätten dann menschen in der operation mehr gebraucht wird mit bestimmten situation denken dann eben auch verstärken mit und den zuletzt deswegen weil dürften einfach nichts machen sondern im gegenteil ich verdiene oder sie vor 100 jahren sein geschäft im wirtschafts zeit ich sag mal im 19 jahrhundert war eine große wechsel gewesen dass dann diese teils religion die die kirche formel jahrhundertelang wahrgenommen hat beziehen würden daneben gesagt hat wir machen mit unseren synthetischen cannabis und zwar auch die zweit 78 88 die sind kein tier wieder hatte kreuter intelcenter nachgewiesen gut hat irgendwann diesem tor organismen als schuldige für alles mögliche dargestellt und krankheitsursachen hat man einfach ausgeblendet dabei passt ja damals auch mit sorgenvoller townships gegeben hat dass die arena so gewertet werden sondern die lebensbedingungen der menschen so schlecht bestellt ist immer größer geworden es gab keine adäquate station die luft verschmutzt die dortigen unternehmen welches einkommen deswegen lass das außen gegeben geht das auch geht jetzt auch für die pest weil sie das gerne angehört war der gäste war es ein bisschen anders die besten ist ja nur gegeben also sagen wir mal mit die alte und auch etwas höher gewesen wobei man da auch vorsichtig sein muss es würden viele solchen damals als bestbezahlter die ganze tische wieder mit also auch da die erst in deinem glück stehen auch tatsächlich bei den westen gekommen ist jetzt können wir nach wenn ich gar nicht hier wo jetzt wirklich fest stattgefunden hat da war es natürlich auch sozialen verhältnisse es war nicht unbedingt vielleicht und gewesen sondern einfach nur nachlässigkeit gesellschaft also man hat sich zb um die eigene experimente wir experimentieren hat man sich nicht weiter gekümmert das ist einfach umhauen auf der straße jugend nebenverdienst gegeben dann haben sie treffen gebildet und wir haben wenn sie die höhe dann in diesem fest erreger weiter gegeben das heißt also es war gegen etliche keller mit situationen der verwaltung hofft er dass jetzt diese ewigen dieser form nicht gegeben die jetzt auch cola oder individuell wie der pest zu vergleichen das ist eine pro partie komm mal wieder in die gegenwart sie recherchieren ja seit jahren die hintergründe des medizingeschäft was glauben sie wie groß ist der einfluss von big pharma auf wissenschaftler und politiker in dieser corona krise 20 jahren gewesen das nahmen auch wissenschaftler wie zb hier schon festgestellt hat dass bei einer analyse 80 prozent der veröffentlichten wissenschaftlichen ergebnisse reduzierbar sind um angestellte nachbauen dass er nichts anderes heißt als dass die schule ergebnisse nicht gestimmt haben somit besteht die ergebnisse stimmen als jeder andere wissenschaftler auf der welt schmieden das war also von vor 20 jahren und das ganze hat seither event massiv es sind eben viele institute sind eigentlich ganz eingezahlt abhängig von den zahlen aus der pharmaindustrie ist auch so dass etliche starken auch zb deutschland forschungsgelder anzeichen des staates zurückgefahren worden sind sondern dass da irgendwelche aktionen starten das geld sparen durch die wälder von sandersdorf anleihen musste das heißt also es lösen diese unsere jahr strebe der mich in erster linie gefragt werden was sie dem bachtel zu können was ich hier trafen sie genau werden vielleicht gelingt der aktie eines arztes mit einem kärnten habe sondern ich sage ganz konkret wie viele hier in einem bild mit sich bringt das heißt also wie viel geld von pharmaindustrie man andere unternehmen die eben forschungsgelder als hieraus bezahlen würden zudem die navigation für viele millionen werden da hat die werten einem ausgezahlt ok dann ziehe ich es gemacht weil sie brauchen dann wird keine forschungsgelder und soße ihm reihenweise jetzt über viele jahre in der schule gesetzt worden und entsprechend ist es natürlich so dass dann nur die schnecken gemacht wer interesse daran hat dass diese dann wird es auch die erkenntnissen soll ich denn laufen wenn die ergebnisse unerwünscht sind dann werden sie stimmt hier einfach nicht weitergeführt und werden diese studien eingestellt ebenso fix waren also man kann davon ausgehen dass es wirklich – bis 90 prozent der genannten wissenschaft in den klassischen medien da kriegen wir ja vor allem experten präsentiert vom rk ii dem paul ehrlich institut der helmholtz gemeinschaft der leopoldina wir hatten sie haben es vorhin schon mal gesagt das sind ja allesamt keine politisch unabhängigen einrichtungen gibt es dort auch verbindungen der einzelnen leute zur pharmaindustrie kann man das so nachvollziehen richtig kann da jetzt keine angst dass wieder herausziehen aber es ist ja zum beispiel erkennen da eigentlich den leuten bekannt geworden dass sie zuvor firmen verbindungen haben auch so da war es verbindungen haben der post und der bekanntermaßen zu den handymarkt ein großlabor dass jetzt diese tests herstellung und verkauf mit der verbindung mit also guard ist der kommerzielle für und tor geöffnet noch mal sagen das ist eben leider seit jahren zogen gesundheitssystemen auch im bildungsinstitut für zwei bis hin zu lassen also da ist jetzt die seit jahren leute mit leben möglich wenn das ist ja auch bei der kraftfahrzeug zu lassen dieses kann da rausgekommen dann würden wir dann zu emails verkleidet dass der leiter in diesem jahr findet stelle in deutschland seine mitarbeiter ein system von sich bisschen das geschehen im geschäft und auch nicht gerade das na ja das ist dasselbe ich meine wenn sie am schalter und industrietore überwacht letzten meldungen und reaktionen werden nicht veröffentlicht wir sehen nicht zu denken zugang haben auch andere institute pharma firmen aber auch die erste erfahren nichts dagegen wenn ich meine nummer strich der enkelin wenn das wenig dass beim robert koch institut das auch sein weg sind mitarbeiter die beispielsweise dieser cent in den kumpel für atemwegserkrankungen ja auch publiziert haben das 61 der 16 kalenderwoche letzten jahres die influenza ergebnis um das die ganzen monate danach bis zum oktober keinerlei ko-modus aktivitäten dann wird es auch nur relativ gegen monaten wieder aktivität ist dann spricht alles gegen diese kann oder zeigen dass die nicht die ist aber diese ergebnisse aus dem eigenen haus werden führungspersonal ist es eher lustig ich meine das lka hat ja vom halben jahr den pathologen davon abgeraten obduktionen fortzusetzen und seitdem wird halt munter in allen medien gemeldet entweder so und so viele leute gestorben im zusammenhang mit corona oder mit oder an corinna ich meine das ist ja ein großer unterschied ob jemand mit corona oder stirb müsste man nicht jeden corona toten obduzieren ja wo man muss genau wissen wollte im jahr ich glaube das ist so beim fliegen wollten allem die sind wahnsinnig sind macht eine option weil sie können mich auch viele sind hat er das wohl schnellste alter was uns zuletzt gelesen haben ist deutschland wäre so genannten bewohner konzipiert sind worte die sind algen geschenken bei überdurchschnittlichen sein und wenn sich die aufschneiden das heißt also sie haben dann vielleicht auf 22 25 das ist auch so wenn wir jetzt der pilotenstellen unmittelbar nach also also wahrscheinlich sind das ist nichts anderes kann als ich vorher und alles blau suchen lässt hoffen dass jetzt die vorerkrankungen ja dann sind das aufwändig zu erkrankungen ich bin jetzt voll krank denn auch wenn sie mit zur klärung der frage die morgen obduziert dann finden sie natürlich auch die vorerkrankungen dann hat er jede mutter in gehaltspakete dann hat es schwer auf die tiefe lungenerkrankung mit dem zusammenschluss sammlers warst du ihn gewesen sie können ist dann kaum mehr eindeutig klar obwohl sie sind auch zahlen geschrieben werden dass wir zum beispiel eine schwere immunreaktion stattfinden aber sie will das nicht mehr eindeutig klären würden das heißt also die menschen werden umso unsinniger werden eigentlich option weil sie dann ein paar schwierigkeiten haben auch eine kausalität noch sechs zu stehen und da denken sie nur daran hindern nasen gegeben weil hier finden kinder mit der körperlichen anstrengung danach sind umgefallen sind warum eine auch bis heute darauf dass wirklich keinen zusammenhang denn das sind ja auch belaufen aber sie können es mit der aufgezogen der feststellen dass wir das gleiche wenn sich jemand mit gastgeberin roxy oder mit einem kopfkissen erstickt werden der anstieg des kohlendioxids ja danke schön ist es zu einer herzrhythmusstörungen zum herzstillstand führen sie nicht mehr das wert steht ihr hat zurück ins studio können sie an kurven fx stehen sie können die gase die verändert gewesen sie sind zur zeichnung des probe können sie auch nach dem kurs mit mehr feststellen sie können eignen sagt ja gerade jetzt bei kinder oder jugendliche wir haben keine angriffe aber sie können die ursache nicht bereit sind die meisterin außerhalb des bezirks zwischen irgendwo in der lebensweg von daher müheloser von sozialen und objekte hier aber man muss es eben inneren eines gefeierten scheiße ob es bei eine gewisse fragestellungen zum nach-und beiseite zu erhalten welche anschlüsse nur eine fülle von die kunden könnten in jeder sich das herauslösen ja genau wie es gerade passt also zehn menschen die ziemlich genau nach der impfung also ich glaube so circa tag nach der impfung gestorben sind werden jetzt übrigens wird das jetzt vom paul ehrlich institut untersucht aber die sind sich jetzt schon sicher das liegt an den vorerkrankungen was halten sie denn generell von dieser von diesen plan der durchimpfung der ganzen welt kann man ja sagen es geht ja gar nicht nur um deutschland obwohl man so viel einfach noch nicht weiß ob man selber noch infektiös ist andere anstecken kann ob man selber geschützt ist ob es langzeitschäden gibt weiß man auch nicht weil die studien studien ja nicht so lang gelaufen sind was halten sie davon das ist nützlich einfach könnten wir sind selbst bestimmte menschen man muss jeder über seine gesundheit finden wir und wir sind eines menschen liegen erster linie das ist ja wieder irgendwie dass wir dafür dass man sagt meder mensch muss hier zwar der hand zwang er das selber erstens völlig unfähig ist beantwortet sein um bei der prozess gefährden seine einstufung ein menschenbild ist völlig unmöglich grundsätzlich sagen es im konzept des örtlichen geschichte solange der nutzer befinden uns wirklich damals noch gut angeschaut haben ich das gemacht habe ist eigentlich bei keiner insel niemals aber besser gelungen bei masern oder polier also auch da können sie das in meinem buch lesen also das sind hast du ihn vieles nicht zusammen es wird ja gerne gesagt dass erkrankungen deswegen hier vorhanden sind sie eher selten sind weil die uns worden ist das ist eigentlich gewesen dass die erkrankungen alle schon selten geworden sind oder die kinder auch keinen zusammen aber das muss man jetzt gar nicht mal so alles auf thematisieren aber auf einer impfung stellt sich ja immer die grundlage besteht ein tatsächlich ist die er als risiko weil ich wenn sie wirksam ist auch angenehm und provinzial und das muss zusammenpassen wenn ich jetzt einige biblische krankheitssituation habe dass ich sage alle paar jahren vom krankheitswelle aber jetzt kann momentan keine macht ist zum zeitpunkt musik eine erkrankungswelle haben überhaupt keinen sinn übernimmt um nachzudenken zu machen dann mehr menschen kann und schützen ja niemand machen kann kann ich nicht daraus macht besten frei setzen wenn es hier eine kann als wäre haben oder werden diese krankheit deutliche häufigkeit immer so jetzt sagt man wir hätten jetzt mehr hören als würde es geben aber die darf ja danke wir haben die ganzen jahre etwa die gleiche zahl von atemwegsinfektionen wir haben jetzt nicht mehr am liebsten infektionen als sonst wie gesagt keine blüten lassen sich so könnten zitiert wird und wenn sie sagen okay dann gibt es erkennt ihn noch ein bisschen feuchtigkeit vorhanden aber dann müssen sie ebenso häufig sein das den schenkenden billiger sind als geschehen neben entstehen könnten demnach nicht das richtige mittel sind jetzt schon mal angesprochen haben die masse dann haben wir alle drei bis fünf jahre dann müssen sie also drei bis fünf jahre lang alle neugeborenen kinder hin dass du den bordstein etwa 800 auch nur normal findet jahr zumindest vier kindern vier millionen impfungen damit sie einen job finden werden und vielleicht noch oder ziehen und der schönen verläuft so wir haben aber bei jeder impfung mindestens bodensee morgen in filmen ein bürgers fall also wenn sie sich jetzt schon anschauen bei coburg von den zähnen wo mir das sehr wahrscheinlich erscheint dass der busfahrer zusammenhang wieder in form ist das sind zu er bei 1 zu verkaufen schwere nebenwirkungen picchu gegeben wurden während institut befindet sich stationen alle das sind sie ihre einiges zu 10 bis 1 20 das heißt also da macht keinen sinn wenn sie 4 millionen impfungen machen haben sie mindestens vier menschen in betracht endlich näher und brauchen vielleicht 40 50 60 spielen zwischenfälle profitiert davon zu verhindern also bei einer seltenen erkrankung macht kein sinn schauen sie sich aber jetzt schon bei uns in der gesellschaft an dann sind das alles im film gegen seltene erkrankungen sind in deutschland keine themen will bewirbt muss man alles sind alle fälle wo sie im niedrigen zweistelligen wir ein fristen sind macht aber eine massenimpfung mit allen schädlichen würfeln weiteren banken vor sehr viele auch toxische substanzen einbildung da geht es ja nicht nur um den ärger oder etwas was sie am körper geborgen und vom örtlichen altweiß auslösen sollte sondern der lizenzumsatz start gegangen sind und die sich nachweislich staffel um diese giftstoffe kommt in den körper rein auf eine art und weise gefördert damit sie im weg mir in den meditierenden stoffe die haut schneiden räumen über den magen gab aber nicht dass plötzlich irgendwo im tief mit muskel-und gewinn 50 städten ist das ist für den körper ein extremer stress ist es wenigstens inters wird und es gibt ja hier gewannen die wirkstoff hersteller seit 32 jahren aufforderung nicht nachgekommen sind einen jetzt mit ihrem steckdose vielen dank ich beschäftige mich auch schon sehr lange mit diesem thema aber ich habe heute noch ein paar sachen gelernt vielen dank tja leute ist ja es wird vielleicht wirklich zeit dass wir uns unsere gesundheit zurückholen dass wir darauf beharren dass sie uns gehört die gesundheit und nicht den kunden kann und pharmaindustrie jetzt ist der kritische patient der kritische mensch gefragt also bleibt tapfer ich wünsche euch eine gute zeit bis dahin tschüss [Musik]

Rubikon: Selbst der Hersteller des Drosten-PCR-Tests schätzt dessen Falsch-Positiv-Rate auf 50 Prozent.

Der PCR-Test ist die tragende Säule des offiziellen Corona-Narrativs — also das, was bei Star Wars die Raumschiffe, bei Harry Potter die Magie und bei Jurassic Park die Dinosaurier sind. Ohne diese Elemente könnte die jeweilige Geschichte nicht mehr erzählt werden. Fällt der Test, dann fällt auch die geläufige Deutung des Corona-Geschehens. Bereits jetzt befindet sich die Glaubwürdigkeit dieses von Christian Drosten entwickelten Tests im freien Fall. Einer der Hersteller, Olfert Landt, ließ in einem Zeitungsinterview bereits durchschimmern, dass die Falsch-Positiv-Rate bei seinem Produkt rund die Hälfte ausmachen könnte. Dies kommt einem Offenbarungseid gleich, der den so hochgepriesenen PCR-Test zu einem Scherzartikel degradiert. Die Auswirkungen dieses falschen Vertrauens sind für die Betroffenen jedoch alles andere als lustig. Denn der Test ist für die Getesteten Ermittler, Richter und Kerkermeister zugleich. Er allein bestimmt darüber, ob Menschen für zwei Wochen in die völlige Isolation müssen. Darüber hinaus werden mit dem Verweis auf ihn weitere freiheitsbeschränkende Maßnahmen legitimiert, wie sie in dieser Größenordnung historisch beispiellos sind. Und all das aufgrund eines Tests, dessen wissenschaftliches Fundament so wackelig ist wie eine Hängebrücke in einem Erdbebengebiet.

von Jens Bernert

Olfert Landt ist ein alter Geschäftspartner von Christian Drosten und der Charité und hat auch Verbindungen zum RKI (1 bis 20). Und er ist der beziehungsweise ein Hersteller des „Drosten-PCR-Tests“. In einem Interview mit der Fuldaer Zeitung hat der Geschäftsmann eine enorm hohe Falsch-Positiv-Rate des „Corona-Tests“ bei der Erkennung von Infektionen eingestanden (21, 22). Zudem bestätigte er, was Experten von Anfang an immer wieder über den PCR-Test sagten: Er kann keine Infektion oder Infektiosität feststellen, die Nachweisgrenze ist viel zu niedrig (23)

Bild

Bild: Ausschnitt aus der Fuldaer Zeitung mit den Aussagen von Olfert Landt.

In dem Artikel der Fuldaer Zeitung zu Olfert Landt, bei dem es sich eigentlich eher um eine Art Hofberichterstattung handelt, verplappert sich der rührige Test-Unternehmer Landt hinsichtlich der Fähigkeiten des Drosten-PCR-Tests (21):

„‚Wir wissen, dass Leute mit einer geringen Viruslast nicht infektiös sind‘, sagt Landt. Der Hersteller der PCR-Tests glaubt, dass schätzungsweise die Hälfte aller positiv getesteten Personen nicht infektiös seien. Um gefährlich für Dritte zu sein, müsse man ‚100-mal mehr Viruslast in sich tragen als die Nachweisgrenze der Tests‘.“

Bei diesen offenen Worten bleibt so manchem die Spucke weg (24). Und das „schätzungsweise“ ist geraten, darf man annehmen?

Da werden härteste Quarantäne-Maßnahmen ausgesprochen auf Basis dieses Tests und selbst der Hersteller spricht öffentlich von enorm hohen Fehlerraten — wie zahlreiche Experten schon zuvor.

Was ist denn die korrekte Rate an Nicht-Infektiösen, wenn schon der Hersteller dieses „Top-Tests“ von 50 Prozent spricht? 90 Prozent? Fast alle?

Christian Drosten hat übrigens in der Vergangenheit selbst „noch gewusst“, dass die PCR-Testmethode besonders empfindlich und nicht geeignet ist, eine Infektion oder eine Infektiosität auch nur annähernd sicher festzustellen. So sagte er 2014 zur Messung von MERS durch die PCR-Methode (25, 26):

„Ja, aber die Methode ist so empfindlich, dass sie ein einzelnes Erbmolekül dieses Virus nachweisen kann. Wenn ein solcher Erreger zum Beispiel bei einer Krankenschwester mal eben einen Tag lang über die Nasenschleimhaut huscht, ohne dass sie erkrankt oder sonst irgend etwas davon bemerkt, dann ist sie plötzlich ein Mers-Fall. Wo zuvor Todkranke gemeldet wurden, sind nun plötzlich milde Fälle und Menschen, die eigentlich kerngesund sind, in der Meldestatistik enthalten. Auch so ließe sich die Explosion der Fallzahlen in Saudi-Arabien erklären. Dazu kommt, dass die Medien vor Ort die Sache unglaublich hoch gekocht haben. (…)“

Die Drosten-PCR-Test-Studie vom Januar 2020, mit der die ganze Coronakampagne startete, wurde in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Eurosurveillance publiziert. Bei diesem Journal, das vom europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten veröffentlicht wird, reichten am 27. November 2020 22 renommierte Wissenschaftler einen Rückzugsantrag zu Drostens Corona-PCR-Studie ein — wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte (27, 28).

In diesem Peer-Review-Bericht samt Rückzugsantrag schreibt das internationale Wissenschaftlerteam einleitend (29):

„Das veröffentlichte RT-qPCR-Protokoll zum Nachweis und zur Diagnostik von 2019-nCoV und das Manuskript leiden unter zahlreichen technischen und wissenschaftlichen Fehlern, darunter ein unzureichendes Primerdesign, ein problematisches und unzureichendes RT-qPCR-Protokoll und das Fehlen einer genauen Testvalidierung. Weder der vorgestellte Test noch das Manuskript selbst erfüllen die Anforderungen für eine akzeptable wissenschaftliche Publikation. Auch ernsthafte Interessenkonflikte der Autoren werden nicht erwähnt. Schließlich deutet die sehr kurze Zeitspanne zwischen Einreichung und Annahme der Publikation (24 Stunden) darauf hin, dass ein systematisches Peer-Review-Verfahren hier entweder nicht durchgeführt wurde oder von problematisch schlechter Qualität war. Wir liefern überzeugende Beweise für mehrere wissenschaftliche Unzulänglichkeiten, Fehler und Mängel.

In Anbetracht der hier dargestellten wissenschaftlichen und methodischen Mängel sind wir zuversichtlich, dass der Redaktionsausschuss von Eurosurveillance keine andere Wahl hat, als die Publikation zurückzuziehen.“

In der Schlussbetrachtung der Peer-Review schreiben die Wissenschaftler:

„Die Entscheidung darüber, welche Testprotokolle veröffentlicht und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, liegt ganz in den Händen von Eurosurveillance. Eine Entscheidung, die im Corman-Drosten-Papier offensichtlichen Fehler anzuerkennen, hat den Vorteil, die menschlichen Kosten und das Leiden für die Zukunft stark zu minimieren.

Ist es nicht im besten Interesse von Eurosurveillance, dieses Papier zurückzuziehen? Unsere Schlussfolgerung ist klar. Angesichts all der enormen Designfehler und Irrtümer des PCR-Protokolls, die hier beschrieben werden, kommen wir zu dem Schluss: Im Rahmen der wissenschaftlichen Integrität und Verantwortung gibt es keine große Wahl mehr.“


Quellen und Anmkerungen:

(1) https://www.corodok.de/wieler-mitarbeiter-olfert/
(2) https://www.corodok.de/olfert-landt-constanze-gewuerdigt/
(3) https://www.corodok.de/falsch-positiv-mvz-landt/
(4) https://www.corodok.de/olfert-landt-vorwaertsverteidigung/
(5) https://www.corodok.de/neue-zahlen-landt/
(6) https://www.corodok.de/landt-eresburgstr-geheimdienste/
(7) https://www.corodok.de/landt-forschung-biowaffen/
(8) https://www.corodok.de/wie-charite-partner/
(9) https://www.corodok.de/millionenschweres-netzwerk-charite/
(10) https://www.corodok.de/charite-beguenstigung-tib/
(11) https://www.corodok.de/home-stories-drosten-landt/
(12) https://www.corodok.de/nicht-die-haelfte/
(13) https://www.corodok.de/die-evolution-drosten/
(14) https://www.corodok.de/der-drosten-test/
(15) https://www.corodok.de/pcr-test-hersteller/
(16) https://www.corodok.de/der-coronavirus-skandal/
(17) https://www.corodok.de/drosten-hatte-keinen-interessenkonflikt/
(18) https://www.corodok.de/drosten-pcr-test/
(19) https://www.rubikon.news/artikel/das-corona-traumpaar
(20) https://www.rubikon.news/artikel/der-goldjunge
(21) https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/corona-pcr-test-mut-rki-robert-koch-institut-berlin-hersteller-tib-molbiol-olfert-landt-90132220.html
(22) http://blauerbote.com/wp-content/uploads/2021/01/olfert_landt_pcr_false_positiv.jpg
(23) https://peds-ansichten.de/2020/09/fallzahlen-rki-massentests-sentinel-agi/
(24) https://blog.fdik.org/2021-01/s1609889241.html
(25) https://www.rubikon.news/artikel/fruhes-gestandnis
(26) https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-drosten-im-gespraech-2014-die-who-kann-nur-empfehlungen-aussprechen/9903228-2.html
(27) http://blauerbote.com/2020/12/04/die-demontage-des-corona-wahnsinns/
(28) https://2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/
(29) https://cormandrostenreview.com/report/

Spenden per SMS

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.JETZT PER SMS SPENDEN

Jens Bernert

Jens Bernert, Jahrgang 1974, ist studierter Geograph und Politikwissenschaftler mit Abschluss der Universität Mannheim und arbeitet seit zehn Jahren als Software-Entwickler im Java-Umfeld. In seiner Freizeit bloggt er unter anderem in seinem Weblog „Blauer Bote Magazin“ meist zu aktuellen politischen und zeitgeschichtlichen Themen. Außerdem macht er als DJ Underpop — in leider immer größeren Abständen — Mannheim und Heidelberg unsicher.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

Achgut: Dr. Pieter Schleiter, Richter am Landgericht Berlin – Verfassungsbeschwerde gegen diverse Corona-Verordnungen

Dr. Pieter Schleiter, Richter am Landgericht Berlin, erörtert seine beim Bundesverfassungsgericht erhobene Beschwerde gegen diverse Corona-Verordnungen und Maßnahmen im Gespräch mit dem Düsseldorfer Rechtsanwalt und Publizisten Carlos A. Gebauer und Burkhard Müller-Ullrich. Hinweis: Dr. Pieter Schleiter spricht in diesem Podcast ausschließlich als Privatperson und ausdrücklich nicht in seiner Eigenschaft als Richter.

Verfassungsbeschwerde: PDF Downlaod

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

[Musik] sie hören in dubio den podcast für verfassungs freunde und verfassungsrichter produziert von der achse des guten und präsentiert von burkhard müller ullrich am heutigen donnerstag dem 14 januar 2021 besprechen wir ein paar grundlegende rechtsfragen im zusammenhang mit dem herrschenden corona wahnsinn dass mit dem wahnsinn ist zwar leicht gesagt jeder spürt ja dass die politischen vorgaben und polizeilichen maßnahmen mit denen wirtschaft und gesellschaft gerade ruiniert werden kein sachliches fundament mehr haben aber wie kann man diesen befund juristisch so fassen dass unsere dritte staatsgewalt die judikative dagegen einschreiten kann und muss das ist natürlich eine herkulesarbeit und obwohl ich von mehreren versuchen und ansätzen in diese richtung weiß ist die verfassungsklage mit der wir uns jetzt beschäftigen werden etwas durchaus besonderes das dokument umfasst 190 seiten und wurde im dezember ende dezember an das bundesverfassungsgericht geschickt geschrieben hat den text ein mann der sich bis jetzt in der öffentlichkeit bedeckt gehalten hat aber ich bin dankbar dass ich ihn hier und heute mit stimme und namen vorstellen darf peter schneiter ist promovierter jurist und arbeitet derzeit als richter für strafsachen am größten landgericht deutschlands nämlich am landgericht berlin guten tag herr schleiter guten tag herr ulrich und damit unser gespräch eine gewisse juristische flughöhe hat und ich mich mit meinen rudimentären kenntnissen nicht blamieren habe ich noch den düsseldorfer rechtsanwalt carlos gebauer eingeladen den treuen hörer ja schon von früheren ausgaben dieses podcasts kennen hallo herr gebauer hallo herr müller unterricht vielen dank für die einladung zunächst mal ein kurzer rückblick wir haben hier in dubio am 18 november an dem tag als das novellierte infektionsschutzgesetz durch den bundestag gepeitscht wurde schon darüber räsoniert ob das wohl mal vor dem verfassungsgericht landet er gebe aber sie haben die 190 seiten beschwerde von herrn schleiter gelesen mal ganz pauschal gefragt entspricht der text ihren erwartungen um nicht zu sagen hoffnungen also wenn man den text eines juristischen kollegen liest würde ich nicht sagen dass man hoffnungen oder erwartungen hat sondern man vertieft sich dort hinein und schaut was es da zu finden gibt und ich muss sagen wenn ich das unter dem gesichtspunkt der erwartung betrachten würde muss ich sagen er hat alle erwartungen weit übertroffen nachdem ich in den letzten monaten ja nun insgesamt auch schon sehr viel zum thema gearbeitet und gelesen habe ich habe viele viele aspekte auch in dieser verfassungsbeschwerde gefunden die mir so in dieser fatalität will ich mal fast sagen noch überhaupt nicht klar gewesen sind freue mich darauf dass wir das gleich für punkt erörtern können es ist ein riesenstück arbeit für karlsruhe ja genau dann lassen sie uns das opus von hermes leiter doch mal gemeinsam durchgehen ich sehe dass sie herr schleiter da insgesamt acht angriffspunkte formulieren und zwar geht es zunächst zweimal gegen des bundes infektionsschutzgesetz mit seinen verschiedenen verschärfungen sodann fünfmal gegen verordnungen in berlin und brandenburg warum gerade diese beiden bundesländer die korona verordnungen sind doch in anderen ländern ganz ähnlich also bei einer verfassungsbeschwerde muss man natürlich auch eine persönliche betroffenheit rügen können und ich habe verbindungen oder anknüpfungspunkte eben zu diesen beiden bundesländern weil ich in dem einen arbeite unter dem anderen wohner und deswegen habe ich auch diese beiden eben zur grundlage gemacht natürlich stehen die stellvertretend auch für andere bundesländer diesen regelungen sind ja recht ähnlich in allen bundesländern was ja jetzt auch dank in anführungszeichen diese sogenannten bund länder konferenz noch noch ein verschärfter form gerade stattfindet wurden letzten monaten stattfindet genau das ist schon ein weiterer punkt sie schließen ja diese bund länder konferenzen der bundeskanzlerin separat noch auf das sind also diese berühmten telefonkonferenzen ja an deren ende dann immer neue verschärfungen verkündet wurden und werden inwiefern ist das ein fall für das verfassungsgericht darf die kanzlerin nicht telefonieren das ist eine sehr gute frage aus rein praktischen gesichtspunkten mag es ja durchaus wünschenswert sein dass sich die bundesländer und auch der bund miteinander abstimmen das ist auch durchaus sinnvoll aber es muss sich dennoch an der verfassung messen lassen und da ist es schlicht so dass unsere verfassung eine solche bund länder konferenz und auch eine ohne den bund einer länderkonferenz so nicht vorsieht das ist im übrigen auch etwas was hans jürgen papier der ehemalige präsident des bundesverfassungsgerichts gegenüber der neuen zürcher zeitung gesagt hat das ist einfach das schlicht keine institution ist kein gremium was in der verfassung vorgesehen ist und da sind wir auch schon mitten im eingemachten drin wenn so etwas nicht in der verfassung vorgesehen ist dann ist es so dass dinge die darauf aufbauen und so stark in das aktuelle leben eingreifen wie das bei uns gegenwärtig der fall ist dass diese dinge sehr fragwürdig auch nur verfassungsrechtlich bestand haben können weil das grundgesetz eben ganz klar regelt wie vorgegangen werden soll und diese konferenz gehört eben nicht mehr dazu ich empfinde jetzt das bedürfnis eine ganz kleine winzige historische schleife zu fliegen und zu sagen die tatsache dass 1949 in unser grundgesetz hineingeschrieben worden ist dass es auf der einen seite länder kompetenzen gibt und auf der anderen seite der eine bundeskompetenz und dass die sehr sehr fein gegeneinander ausbalanciert und ineinander verzahnt worden sind das kommt nicht von ungefähr sondern als jurastudent lernten als staatsrechts student die lehren von weimar die leeren mit h geschrieben wir haben in der weimarer reichsverfassung eine solche aufteilung nicht gesehen und das hat dazu geführt dass in den dunkelsten zwölf jahren der deutschen geschichte eine sogenannte gleichschaltung stattgefunden hat und alles von berlin aus durchgestellt und durchregiert werden konnte und als die alliierten den deutschen 1949 mit dem parlamentarischen rat ermöglicht haben sich eine neue verfassung zu geben und das grundgesetz ist unsere verfassung dann haben sie in diesem augenblick gesagt wir zersplittern das damals streets ohne sie den westen in elf teile um macht zu begrenzen diese vielzahl von ländern und die vielzahl von kompetenzen ist ein großes pfund mit dem deutschland wuchern kann wir sind hier divers in unserer verfassen das ist großartig und das müssen wir aufrechterhalten also checks und balances gehört zum wesen des rechtsstaates völlig klar das mag jetzt alles ein bisschen seminarist ishii anmuten was wir machen aber natürlich ist ist ein grundkurs in verfassungsrecht und das hat auch seine richtigkeit ich komme jetzt noch mal zurück zu der großen schrift die hersteller verfasst hat und sie imaginär vor mir mit ihren 190 seiten wir haben jetzt die verschiedenen angriffspunkte geklärt und jetzt geht es aber in einem nächsten schritt erst mal um die verletzten grundrechte nicht wahr die müssen ja aufgezählt werden und da sehe ich also einen ganzen schwung von allgemeine handlungsfreiheit allgemeine persönlichkeitsrecht recht auf informationelle selbstbestimmung recht auf leben und recht auf körperliche unversehrtheit freiheit der person schutz der familie menschenwürde und so weiter und so fort jetzt stellt sich eine ganz große frage sie haben das alles organisiert und niedergelegt und jetzt geht die schrift nach karlsruhe beziehungsweise da ist sie schon und müsse man ganz kurz prozessuale fragen sprechen denn die große hürde ist ja wohl die annahme der klage überhaupt ich habe gelesen dass in karlsruhe so übers jahr mehr als 5000 verfassungsbeschwerden eingehen 99 oder mehr als 99 prozent davon werden überhaupt nicht behandelt die werden überhaupt nicht angenommen und sie wollen aber jetzt zu diesem einen prozent gehören wie machen sie das das ist eine sehr richtige frage von der statistik her die zahlen schwanken so ein bisschen ich hab jetzt letztens in der neueren statistik gelesen dass es ein bisschen mehr sind aber letztlich also ganz grob kann man sagen dass weniger als jede fünfzigste verfassungsbeschwerde insgesamt erfolg hat und da sind vorher ja auch schon also ein ganz großer anteil von den verfassungsbeschwerden die nicht zum erfolg führen werden eben nicht angenommen und dass da gibt es eine vorschrift des § 93 abs verfassungsgerichts gesetz die bestimmt in welche kriterien erforderlich sind damit sie angenommen werden kann und da fallen eben schon sehr viele durchs raster die große unwägbarkeit weil diese vorschrift ist dass die nichtannahme nicht begründet werden muss es genügt also wenn die kamera die dafür zuständig ist einfach die nicht an namen ausspricht und damit hat sich erledigt das aber ein paar qualifikation geben ja es ist natürlich ist es ja in der tat rechtlich gebunden also die kategorien sind vorhanden das wird ja oft nicht näher ausgeführt wo haben sie denn dabei geachtet also mann lag ihm besonders im auge damit sie diese würde damit sie diese klippe nehmen ich muss natürlich mehr dazu vortragen dass die verfassungsbeschwerde angenommen werden kann der § 93 abs hat halte zwei varianten bei denen das möglich ist die eine ist die sogenannte grundsätzliche verfassungsrechtliche bedeutung und da gibt es einen kanon so zu sagen wann das der fall ist das sind diverse voraussetzungen da vom bundesverfassungsgericht als nativ genannt werden und dass die sagen dann so es müssen verfassungsrechtliche fragen aufgeworfen werden die nicht ohne weiteres aus dem grundgesetz sich beantworten lassen und die auch noch nicht durch die rechtsprechung des bundesverfassungsgerichts geklärt sind oder erneut klärungsbedürftig geworden sind und also ich würde mal entschuldigen so aus dem auch sagen dass angesichts der tatsache dass wir es hier mit einer lage zu tun haben wie sie in der geschichte unseres staates in der bundesrepublik deutschland noch nie gegeben hat und zwar was die schwere der grundrechtseingriffe betrifft als auch eben die neuheit da müssen ja jedem klar sein dass es sich um grundsätzliche verfassungsrechtliche bedeutung handelt der herr schneider hat sich sogar getraut an einer stelle in dieser verfassungsbeschwerde etwas zu schreiben was ich mich als anwalt niemals getraut hätte hoch sympathisch er hat mir wenn ihr die richter selber angesprochen hat gesagt ich sage es in meinen worten liebe kollegen wir sind uns doch einig all das was ich hier thematisieren wird euch doch irgendwann sowieso beschäftigen weil ja praktisch jedes grundrecht ich glaube wir haben deutlich mehr überlegte ich glaube das einzige grund recht was nicht eingeschränkt ist das petitions grundrecht nach artikel 17 oder so alle anderen grundrechte sind verkürzt und da steht also drin man muss sich mit dem auseinandersetzen was gegenstand dieser verfassungsbeschwerde ist und liebe kollegen bitte befasst euch jetzt und hier damit es wird nicht besser wenn es auf schiebt das würde ich auch genau so unterschreiben es ist die größte bewährungsprobe für das grundgesetz überhaupt und in der tat es gibt ja auch in sachen corona maßnahmen bereits hunderte von eingaben das gericht natürlich mit sehr unterschiedlichen aussichten nicht nur des erfolgs sondern überhaupt der annahme das war ja das erste worüber wir gesprochen haben ich habe hier zb gerade gelesen der dehoga also der deutsche hotel und gaststättenverband kündigt auch eine verfassungsbeschwerde an ich habe keine ahnung ob die bereits eingereicht wurde aber es gibt also da eine ganze welle und die deutsche presse-agentur hat gestern gemeldet dass tatsächlich oder vorgestern ein spürbar gewachsenes aufkommen an verfassungsbeschwerden in karlsruhe sei so jetzt haben wir sozusagen die die prämien arien geklärt und ich würde jetzt herrn schneider gerne bitten einmal so ein bisschen kursorisch vorzutragen wie in einem mini referat was er denn rein geschrieben hat ihn sein ja das sind jetzt die wichtigsten punkte die ich recht ausführlich die 190 seiten kommen wir nicht von ungefähr die ich recht ausführlich geübt habe ich habe das mal versucht jetzt kurz zusammenzufassen und versuche das auch allgemein verständlich zu formulieren das sind bei weitem nicht alle da gibt es noch ein paar mehr aber ich glaube das sind so die die auch am interessantesten sind ich muss kurz vorweg schicken der ist der kennt sich natürlich im recht oder sollte sich im rechten möglichst auskennen er kann aber nie im luftleeren raum entscheiden deswegen ist es immer auch notwendig auf tatsachen zu rekurrieren und das ist eben auch ein notwendiger aufgabe gerade in einem gerichtsverfahren tatsachen aufzuklären das heißt wir müssen auch immer der sachverständige anhören sachverständigen gutachten lesen es ist auch tägliches brot bei mir auch das auf plausibilität prüfen das beschränkt sich natürlich auf spezielle bereiche aber die grundsätzliche herangehensweise ist ja letztlich immer gleich und insofern musste ich auch um überhaupt feststellen zu können abgesehen von formalen erwägungen wie wir gerade eben mit diesem bund länder gremium der bund länder konferenz gesehen haben ist natürlich auch vieles hat bezug zu tatsachen und deswegen konnte ich gar nicht anders als auch ein bisschen die die tatsachen einsteigen und habe dann geschaut was sind die seriösesten quellen was sind die besten studien dazu oder was es letztlich allgemein bekannt und darauf habe ich dann eben auch nicht bezogen und darin aufgeführt jetzt zu den hauptpunkten der vielleicht bedeutsamste umstand ist der verstoß gegen artikel 8 grundgesetz und dem parlamentsvorbehalt das ist ja etwas was dem bundesgesetzgeber und auch der bundesregierung und den landesregierungen im laufe der pandemie auch selbst aufgefallen ist in dem das infektionsschutzgesetz am 18 november erneut geändert wurde das ist den arbeiten schon länger bekannt es gibt nämlich vom zweiten april 2020 ein gutachten des wissenschaftlichen dienstes des bundestages also das eigene haus sogar die eigentlich mit sehr klaren worten zu dem ergebnis kommen dass das was dort in § 5 absatz 1 infektionsschutzgesetz und 5er gemacht wurde schlicht und ergreifend offenkundig verfassungswidrig ist trotz dessen galt diese regelung über ein halbes jahr und gilt auch noch vor ort das gutachten hat sich damals nicht mit den paragraphen 28 bis 32 infektionsschutzgesetz beschäftigt die noch weniger bestimmt waren als die vorgenannten norm also 5 und 5 infektionsschutzgesetz also bei denen müsste erst recht ein verstoß gegen artikel 80 grundgesetzt vorliegen was dann auch durchaus noch spätere gutachten ergeben haben das ist der erste gewichtige umstand dann die bund länder konferenz hatten wir eben schon angesprochen der dritte umstand bezieht sich auf eine verquickung von tatsachen ebene und rechts ebene die fall sterblichkeit hat sich im laufe der pandemie als deutlich deutlich niedriger herausgestellt als ursprünglich angenommen man ist zu beginn etwa März damals von etwa 3,4% Fallsterblichkeit ausgegangen heute geht die WHO von 0,13% aus, das ist ein 26 das ursprünglich angenommenen das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen die maßnahmen die ergriffen worden sind natürlich auch vor dem hintergrund ergriffen wurden dass man so große fallzahlen vor augen hatte das war diese reporter in der damals rausgekommen ist von dem imperial college film der natürlich auch schon bestritten wurde ich meine leute rein gewesen dieser märkte und sachverhalts ermittlungen oder auf entleerungen münchen ist ja ein wesen dieser situation dass manche wissenschaftler zwar etwas behaupten siehe imperial college absurde horrorzahlen die da in die welt gesetzt wurden die visier zu recht gesagt haben mittlerweile einen Diskount von 25 26 zwischen erfanden aber was heißt denn man man ist davon ausgegangen letztlich war das einfach die willkür des regierungshandelns da möchte ich mich nicht so weit aus dem fenster lehnen und sagen willkür wenn ich damals eine regierung gewesen wäre wenn wenn ich der bundesgesundheitsminister gewesen wäre und auch die bundeskanzlerin und auch die anderen ministerpräsidenten ich habe damals auch alles klappt muss ich sagen ich bin auch eine ganze weile auf dem regierungskurs gewesen um es mal so zu sagen ich habe erst im laufe des märz und april kam mir dann so zweifel die mich veranlasst haben dann mal genauer nachzugucken das hat ja letztlich dann auch dazu geführt dass ich das sehr sorgfältig jedenfalls glaube ich dass ich das sehr sorgfältig gemacht habe versucht habe auch für mich aufzuklären und auch das verstehen zu können und aber allerdings und das muss man sagen angesichts der bilder die damals in der presse waren da hat die presse hat ja auch eine ganz entscheidende rolle mitgespielt es ist absolut verständlich gewesen und auch der noch unklaren tatsache dass ihr das entscheidende damals wusste man eben doch nicht wie tödlich ist und dann kommen ebenso eine möglichkeiten so eine horror szenarien mit 2,2 millionen toten in den usa und 500.000 in england in uk bis oktober 2020 das ist nicht eingetreten wie wir alle wissen und dann ist man natürlich als gesetzgeber erst mal gehalten zu reagieren da muss man erst mal den schutz darüber legen das hätte ich auch so gemacht aber dann hätte ich alles daran gesetzt die tatsache wirklich fundiert pluralistisch aufzuklären ich hätte mir viele sachverständige angehört aus allen lagern und viele ebenen auch des sachverstandes also nicht nur epidemiologen und virologen sondern eben auch soziologen psychiater psychologen wirtschaftswissenschaftler und so weiter und das ist etwas was ich meine was noch zu kurz gekommen ist

also hat er punkte insgesamt dass man am anfang sicherlich etwas mehr drauf hauen durfte und auch drauf haben muss als Gesetzgeber, wenn sich ein gefahrenverdacht darstellt aber umgekehrt und dass es verfassungsrechtlich auch ausgepackt dafür bräuchte man nun wahrlich keine verfassungsbeschwerde um noch mal klarstellen zulassen, dass ein gesetz über verpflichtet ist wenn er solche notmaßnahmen in die welt setz, dass er dann anschließend tatsächlich beobachten muss wie entwickelt sich die situation. Wenn ich dann über monate hinweg die erkenntnis finde dass es eben nicht so entsetzlich ist wie es am anfang aus gesehen hat dann muss ich wieder zurückschrauben meine maßnahmen um wieder in ein angemessenes verhältnis zurückzukommen ich bin sagt das immer wieder wenn ich die aktuellen zahlen mehr betrachte die auch die sterbezahlen auf die zeitlich gar nicht ankommt kommt auf die sicherstellung der öffentlichen gesundheit an das ist das ziel das da verfolgt wird aber lassen das mal sozusagen juristisch und technisch bei den sterbezahlen und argumentieren aus diesem emotionalen blickwinkel der häufig vertreten wird mit der argumentation, dass da 20 oder 30 tausend leute gestorben seien an diesem virus an, oder mit diesem virus so schön heißt mit dieser argumentation müsste ich von heute auf morgen jedes krankenhaus in deutschland schließen weil ich in gleicher größenordnung menschen habe die an multiresistente Keime (MRSA) sterben. Da ist sozusagen die gewichtung ist völlig aus dem blick geraten weil wir in einer die die nzz hat es neulich so schön publiziert weil das internationale panikorchester so laut spielt dass die fakten ignoranz der entscheide einfach zu groß geworden ist und an die stelle auditor et altera pars hörer auch den anderen soziologen psychologen soester sozusagen breiter aufzustellen die erkenntnisse an die stelle ist einfach eine verteufelung derjenigen getreten die sagen ich wollte mal auf etwas hinweisen das kann nicht richtig sein so funktioniert verfassungsrecht auch nichts und politik sollte erst recht nicht so funktioniert gibt es denn da für stringente regeln und normen wie ein richter oder wie eine regierung vor geht um zu prüfen ob denn die andere seite altera pars genügend gehört wurde das ist ein ganz großes problem meines wissens ich muss vorab sagen ich bin kein öffentlich recht lang ein verfassungsrechtler haben aber mich schon intensiv damit beschäftigt mit mit der frage es ist so dass der gesetzgeber nicht verpflichtet ist jedenfalls nach der bisherigen dogmatik ist mir das nicht bekannt dass er das darlegen muss wie er denn zu seinen entscheidungen kommt das hat vielleicht auch den hintergrund dass der gesetzgeber ja auch letztlich pluralistisch aufgebaut ist das ist eben im parlament dort wird diskutiert bei uns ja auch ein zwei kammer parlament und da sind auch viele entscheidungen eben politisch motiviert und da sind eben auch auf kompromisse dabei aber dennoch ist es so dass im laufe des gesetzgebungsverfahrens ja viele punkte zur sprache kommen die dann in den gesetzesmaterialien die dokumentiert werden wenn niedergelegt sind da kann man danach gucken aber es gibt eben nicht so etwas wie ein urteil als eine urkunde wo dann dargelegt wird was jetzt die zielsetzung ist welche inge erwogen wurden welche sachverständige angehört wurden und warum das und das und das jetzt rechtmäßig und verhältnismäßig geeignet erforderlich und angemessen ist das wird dann hinterher natürlich vom bundesverfassungsgericht überprüft aber und das ist auch ein bisschen seltsam eben mit deutlichen niedrigeren prüfungsmaßstab als ebenso ein strafurteil was revisionsverfahren verwaltungsakt jeder streifenpolizist oder ordnungsbeamte der auf der straße einen pakt menschen verteilt müsste theoretisch das auch sauber gut begründen können und auch seine ermessens erwägungen darlegen diese pflicht trifft erst einmal per se den gesetzgeber nicht und auch nicht erst mal auch nicht brasilien verordnungsgeber in dieser form also die korona verordnung sind ja verordnungen das ist praktisch exekutives recht gewährt durch den bundesgesetzgeber hier und grundsätzlich ist da eben nicht dieses begründung des erfordernisses dar das wurde bislang nicht so gesehen ich meine die jetzige situation gibt ganz ganz erheblichen anlass darüber nachzudenken ob man an diesen grundsatz etwas ändert weil meines erachtens das fehlen einer pluralität in der tatsachen aufklärung und das fehlen einer transparenz und das fehlen eines begründung des erfordernisses auf zeigt zu welchen furchtbaren folgen das ganze führen kann zumindest muss man ja eine gewisse mit roten stringenz und methoden kohärenz auch verlangen vom normgeber also wenn ich an das anknüpfen was herr schneider gerade gesagt hat aus seiner sicht als strafrichter ich kann als strafrichter ein urteil nur dann revisionssicher begründen also sozusagen für meine nächste instanz des die das denkt gesetzlich mitmacht wenn ich alle erwägungen da läge die sich ohne logische brüche zu diesem ergebnis nach vorne mehr anderen und dazu gehört dass wir im strafprozess seit vielen jahren jahrzehnten kann man sagen erfahrung just mit einem ganz zentralen instrument dieser corona problematik haben nämlich mit dem pcr test der pcr test ist strafprozessen immer wieder genutzt worden seit jahrzehnten um sogenannte dna beweise zu führen und alles was dort in einem langen und wohlerworbenen rechtsprechungs entwicklungsprozess herausgefunden worden ist über den pcr test und was man berücksichtigen muss um ihn richtig anzuwenden und wo er fehlerhaft und also nicht mehr verwertbar ist das muss nach meinem dafürhalten auch für den pcr test in einer pandemie gelten ich kann nicht im strafprozess sagen so funktioniert nicht aber dann unbedacht samen im infektionsschutzgesetz sagen das kaufe ich alles ja da mag vielleicht ein etwas niedrigerer maßstab weil es gefahrenabwehr ist danach eine etwas niedrigere maßstab gelten aber man kann sich nicht von den grundsätzen entfernen sonst beißt es sich zwischen diesen beiden rechtsordnungen und das ist mit dem gedanken der einheit der rechtsordnung nicht vereinbar das funktioniert nicht

also ich sehe in dieser kniffligen frage die herr schneider zuletzt ausgebreitet hat ja auch ein kleines wenn ich mal salopp sagen darf lust moment möglicherweise für die verfassungsrichter sich überhaupt mit der sache zu beschäftigen, weil es eben an diesem punkt wirklich wirklich unklar ist. Wenn sie richtig verstanden habe dann meinten sie es gibt keine checkliste keine klare ansage das und das und das muss erstmal geprüft werden bevor da irgend ein scharfes gesetz gemacht werden darf. Wir haben ja schon öfter mal über diesen blumigen begriff der Einschätzungsprävokative gesprochen dass die regierung im falle des handlungszwang es zunächst mal freie hand hat oder relativ freie hand hat sie muss aber dann und das ist glaube ich der punkt von herrn bauer ziemlich bald um die ecke kommen mit beweisen oder mit sach haltigen unter fütterungen was man nicht machen kann und das ist aber doch in diesem fall ganz eklatant passiert dass man einfach sagt diese und jene zeugen höre ich nicht diese und jene wissenschaftliche meinung und blende ich aus das ist ja wie im strafprozess wo man als richter dann einfach sagt aha da gibt es einen entlastungszeugen weg mit ihm ein schönes beispiel meines erachtens ist das in weiten teilen geschehen wir müssen natürlich aufpassen es ist ein geschehen was hier ganz so viele akteure mit dabei sind also wir haben die bundesregierung wir haben einsparen als bundesgesundheitsminister wir haben die 16 bundesländer mit ihren jeweiligen gesundheitsministerien und auch den ministerpräsidenten und deren kabinette und deswegen muss man auch ein bisschen aufpassen wer macht jetzt was natürlich schaut man zuallererst nach berlin was macht der bund und wenn man da mal hin guckt dann und genauer hinschaut dann sieht man schon dass die durchaus auch versucht haben ich will nicht sagen pluralistisch und alle Bereiche zu hören, aber durchaus eine gewisse spektrum abgebildet haben. Das ganze läuft er dann immer über anhörungen im gesundheitsausschuss und da wurden schon ein paar sachverständige gehört die erstaunlicherweise weit weit überwiegend gesagt haben, das geht so nicht was ihr macht und es wurde trotzdem gemacht. Aber sie haben recht hermann ullrich es ist so dass das spektrum was eigentlich vorhanden ist nicht ausgeschöpft wird also ich sag einfach mal nur zwei wirklich wichtigen namen von denen ich meine man sollte doch mal sich mit denen beschäftigen und dass auch transparent darstellen und die Argumente weil darlegen und warum man ihn denn nicht folgt beispielsweise also punkt 1 warum hört man nicht mal den Anders Tegnell aus Schweden die machen ja nun ganz anderes konzept und entgegen den verlautbarungen in der öffentlichen wahrnehmung es ist eben nicht so dass es katastrophal ist sondern es ist sogar ziemlich erfolgreich sie müssen sich nun mal wirklich die zahlen anschauen die stehen ziemlich gut da ich kann das auch ich hab das auch in der verfassungsbeschwerde näher dargelegt die sterblichkeit ist beispielsweise niedriger als 2005 10 und liegt ganz auf der linie sei 2015 was jetzt bis ende november geschehen des letzten jahres und sie haben deutlich weniger schlimme eingriff als wir die haben auch fehler gemacht sondern klar keine frage die haben die risikogruppen nicht gut geschützt da sind viele gestorben aber mittlerweile ist wird eine konsolidierung eingetreten und man kann durchaus wichtig die frage stellen warum macht man nicht den schwedischen kurs desto

alle fälle schon mal gut ermitteln herzleiden in der deutschen presse haben sie es auf alle fälle nicht gefunden ist und warum nimmt man den nicht und schweden ist ja nun kein land wo man angst haben müsse dass die zahlen nicht stimmen also ich würde jetzt nicht nach nordkorea gehen und so oder nach china würde ich vielleicht auch nicht vertrauen, aber bei schweden kein problem also punkt 10 mal warum hört man nicht mal den anderen schnell das habe ich auch angeregt oder den Beweisantrag gestellt in der verfassungsbeschwerde wie dir das macht und welche auffassung werden dazu hat das ist ein toller sachverständiger. Oder Punkt 2 was ist mit Professor John Ioannidis von der Stanford University der ja dieses bekannte gutachten vorgelegt hat im oktober also diese metastudie wo er letztlich die bis dahin vorhandenen studien weltweit ausgewertet hat und auf eine Fallsterblichkeit nur betreffend die antikörper diese herum antikörper auf von 0,23 mittlerweile hat das nach oben korrigiert man nicht auf 0,27 gekommen ist, da sind ja diejenigen noch gar nicht erfasst die auf andere art und weise eine Körperabwehr erfahren haben nämlich auf der zellulären basis. Ich will jetzt gar nicht mich zu weit aus dem fenster lehnen weil da bin ich kein fachmann aber es ist jemand der erhebliches gewicht hat nachdem einstein institut gehört dieser mann zu den zehn am häufigsten zitierten wissenschaftlern der welt warum hört man denn nicht das war’s beispiel zur methoden richtigkeit eben sinne dessen was gerade richtig ausgeführt hat gehört natürlich auch dass man erläutert warum man zu bestimmten abwägungs ergebnissen gekommen ist und warum man sich dagegen entschieden hat und das gehört insbesondere unter transparenz gesichtspunkt mit zu gutem regieren wir reden ja häufig von good governance und um sozusagen den antriebs punkt an den beginn unseres gespräches zu legen was diese kanzler runde angeht mit den länderchefs finden und länderchefs ich erinnere mich in den letzten tagen bundes pressekonferenzen gesehen zu haben in denen es heißt wir legen nicht offen was da besprochen worden ist so kann das nicht funktionieren es muss transparenz herrschen es ist kein zufall dass im bundestag eine zuschauertribüne eingerichtet ist wo man zu hören kann was da erörtert wird und als bevölkerung deren grundrechte in dieser weise massiv verkürzt werden er hat jeder einzelne bürger ein dringendes und berechtigtes interesse zu erfahren was abgewogen wird und was nicht und wenn jetzt in den letzten tagen die diskussion losgeht dass wir also in den februar märz april mai hinein auch noch weitere noch immer härtere lockdown uns haben dann verspielt die regierung die letzten reste der loyalität der bevölkerung weil einfach das chaos angerichtet wird zu groß wird lassen wir uns zurückkehren zu dem strikt juristischen besteck mit dem sie ja die regierung in diesem fall packen wollen wenn ich es richtig wir sprachen vorhin überzeugen schafften über widersprüchliche wissenschaftliche aussagen und man hat ja in allen fällen immer das maximum genommen nicht also von diesen ganzen möglichen bedrohungen da gab es ja quasi einen überbietungswettbewerb auch auf seiten der wissenschaftler auch auf seiten derer die eben damit die regierungen maßgeblich beeinflusst haben von der kanzlerin gibt es ja dieses schöne wort von den wie hieß das öffnungs diskussions orgien aber auf der anderen seite wurden einfach bedrohungsszenarien orgien gefeiert also mich erinnert der sehr stark an das drama von tschernobyl im jahre 1986 da saßen die akteure auch in ihrem atomkraftwerk und sind mit der situation nicht klar gekommen und haben dann alle regler überdreht herrscht weiter wenn ich kurz noch mal zurück gehen darf ich glaube den punkt den wir auch zuvor angesprochen hatten er braucht noch eine eine kleine abrundung es ging nämlich gerade noch um die frage der umstand hohe sterblichkeit damals und jetzt deutlich niedriger also ein 26 was jetzt dem wovon jetzt die wm ausgeht was auch durchaus gut begründbar ist und nachvollziehbar ist mit den wissenschaftlichen studien das ist eben diese gesetzgeberische einschätzung des provokativen sie können sich das so vorstellen wie so ein trichter am anfang ist oben alles weidmann hat eine unklare tatsachen lage und die gefahr ist hoch und da ist es auch nachvollziehbar finde ich dass man dann aus gefahrenabwehr gesichtspunkten das ist ja letztlich polizei recht wenn sie so wollen dass man dann sagt okay wir nehmen das schlechteste szenario das schlimmste szenario damit müssen wir erstmal rechnen und versuchen das dann abzuwehren wenn sich dann als etwas weniger schlimm herausstellt umso besser aber wir haben erstmal etwas gemacht natürlich muss man dabei auch gucken was sind die kollateralschäden ich nehme erst mal dieses furchtbare wort und wo richtig denn sonst noch schäden an und sind die nicht vielleicht sogar viel schlimmer der zum trichter will zurück zu kommen am anfang ist noch die unkenntnis da ist der immer noch weit oben im trichter und die zeit rinnt dahin und dann wird aber der handlungsspielraum und die gesetzgeberische einschätzungs provokative enger sie wird erstens enger wenn sie tatsächlich erkenntnisse gewinnt die regierung oder die gesetzgeber und verordnungsgeber aber sie wird auch dann länger wenn sie es unterlässt ermittlungen anzustellen es kann also nicht so sein dass jetzt der bund sich hinstellt und die bundesländer sich hinstellen und sagen wir tun jetzt mal nichts und guck mal was passiert sondern es ist wichtig und notwendig und verfassungsrechtlich geboten da gibt es entscheidungen des bundesverfassungsgerichts zu dass sie sagen ihr müsst dann aber auch aufklären und das ist das was er gebe richtig gesagt hat die können da nicht die hände in den schoß legen wenn sie gleichzeitig massiv die menschen in ihren rechten beschneiden und so ein regime hier fahren das war das aber wenn man standen aufklärung sozusagen den notstand perpetuiert indem man immer weitere hypos kassierte risiken einführt ja also das risiko war ja bisher immer das Gesundheitssystem bricht zusammen ja gut ist in ihm zusammengebrochen aber es besteht das risiko des risikos dass das zusammenbrechen könnte und so weiter und das risiko eines risikos eines risikos das kann man ja und das ist doch das spiel was im augenblick läuft immer weiter so machen indem man immer neue bedrohungslagen inszeniert ja das ist der gefahren verdacht den sie dort genau den sie da ansprechen dass das ist natürlich ein problem und ich möchte das weiß ich auch nicht ob das mit absicht inszeniert wird da möchte ich mich zurückhalten aber es ist jedenfalls deutlich dass immer wieder was neues kommt also dann gab es eine neue mutation des virus die ja eventuell viel ansteckender sein könnte und zugleich oder gar nicht ehrlich zugleich weniger gefährlich also natürlich also das ist ein dynamischer prozess und es braucht eben tatsachen aufklärung dazu ist der gesetzgeber gehalten und da meine ich ist das ak ii seine aufklärungspflicht die ja durchaus im infektionsschutzgesetz drin steht ich glaube § 4 ist das dort meines erachtens nicht nachgekommen es gibt ein schönes beispiel dazu von professor strikter als der die heinsberg studie durchführen wollte hat er beim rk angefragt und gefragt ob die nicht die studie dort machen wohl eine feldstudie und dann die ihm entgegnet nötig ist dafür sehen wir uns nicht zuständig das machen wir nicht so seine mitteilung ist hat er mein interview gesagt und dann hat er gesagt okay das ist doch total wichtig und notwendig das aufzuklären wenn jetzt hier praktisch so ein bereich erfasst ist wo wir auch sehen können wie gefährlich ist das virus wirklich und hat dann selbst die studie veranlasst und hatte durchgeführt und das ist eine ganz wichtige studie geworden und er hat auch ziemlich richtig gelegen damals er ist glaube ich zu 0,37 prozent gekommen etwa das ist immer noch höher als man jetzt weiß aber es ist bei weitem niedriger als zu anfang an gegeben wurde das ist genau der punkt dass man vom bundesverfassungsgericht jetzt verlangen muss dass eine verfassungsrechtliche und unter dem gesichtspunkt der rechtsstaatlichkeit eine brücke gebaut wird zwischen der politischen entscheidungsträger tiefe und ihrer einschränkung durch zeit ablaufen hinein in eine ordnungsgemäße juristische und naturwissenschaftliche methodologie ich in den letzten tagen beschäftigt mit der dissertation eines mannes der heißt alexander stark und er hat in hamburg eine doktorarbeit vorgelegt zum thema interdisziplinarität der rechts dogmatik und da beschäftigt er sich mit der frage kann ich denn als jurist innerhalb meiner rechtlichen methodik alles das unbesehen kaufen was in einer nachbar disziplin oder in einer zu arbeitenden disziplin hergestellt wird an erkenntnissen und das dann für meinen weiteren rechts findungsprozess einfach übernehmen oder bin ich gehalten gerade auch mit meiner stringenz des juristischen denkens zu überprüfen ob das was in dieser andere disziplin passiert meinen denkt standards und meine logik anforderungen entspricht und insbesondere das sagt er an einer stelle sehr schön beiwagen begriffen also nicht bei ungeschlagen beiwagen bei wackeln den begriffen kann man sich als jurist nicht auf den punkt zurückziehen dass man sagt man begriff ist unklar dann erkenne ich auch die welt nur unklar und dann mache ich einfach mal sondern sozusagen hier unklarer mir meine eigene begriffsbildung ist desto mehr bin ich gehalten stichwort gefahrenverdacht desto mehr bin ich gehalten in tatsächlicher hinsicht stringent zu erforschen was denn überhaupt da draußen in der welt der fall ist und wenn ich das herausgefunden habe was in der welt der fall ist dann ist es ja auch häufig so dass man dann anschließend schon weiß in welche richtung man begrifflich läuft das ist im grunde eine binse das gilt auch für jedes psychiatrische gutachten das einen strafrichter vorgelegt wird wenn es um die frage geht ist diese detail geschäftsfähig ist einsichtsfähig ist der schuldfähig oder nicht da muss man dann auch mit den eigenen denkt materialien und die instrumentarien noch mal ran an das was die zuarbeiten de disziplinen geliefert hat und das ist der vorwurf den ich persönlich jetzt hier in der aktuellen situation vielen mache die da auch in der in der ministerialbürokratie aktiv sind und ständig die rechtsverordnungen erlassen das die die vorleistung nicht hinlänglich überprüft ist und da wünsche ich mir doch dringend von meinem bundesverfassungsgericht einen impetus dass man da mit der nase drauf stößt und sagt das muss jetzt noch mal vernünftig aufgeklärt werden herr gebauer hab ich sie richtig verstanden wir wären gerettet wenn die epidemiologen solo geschwächten wie die juristen da werden wir schon einen ordentlichen schritt weiter glaube ich ernsthaft ja okay das wollte ich hören danke es gibt ein argument nämlich ist doch alles nicht so schlimm ist ja alles nur auf zeit was halten sie herr schleicher und auch herr gebauer von diesem argument der befristung das befristung ist argument ist erstmal eines was auf den ersten blick positiv aus verfassungsrechtlicher sicht anmutet es ist auch durchaus positiv weil eben die beschränkungen schon direkt ausläuft nicht es muss nicht noch einmal überprüft werden oder es muss kein rechtsakt erfolgen um die beschränkung wieder aufzuheben sondern es läuft eben einfach aus aber es hat andererseits einen ganz erheblichen pferdefuß nämlich wenn es so gehandhabt wird wie es jetzt gehandhabt wird was den rechtsweg angeht wir haben nämlich immer die schwierigkeit dass ein wenn man sich gegen etwas wehren möchte dann braucht man zum zeitpunkt der entscheidung noch eine persönliche betroffenheit das ist erst mal der grundsatz wenn aber die rechtsgrundlage der einschränkung welt gefallen ist dann gibt es keine persönliche betroffenheit mehr in so einem fall hat sich dann praktisch die beschwer erledigt sagt man dann ein prozess war eine überholung sagt dann der jurist und grundsätzlich wäre damit einen rechtsbehelf wäre der nicht mehr begründet das ist der grundsatz es gibt von diesem grundsatz ausnahmen nämlich bei sogenannten fortsetzungs feststellung interessen nämlich wenn gewisse umstände erfordern oder gebieten dann zu sagen der eingriff war doch so relevant und so gewichtig dass sind jetzt auch nach wegfall der maßnahme seine rechtswidrigkeit feststellen das ist in diversen bereichen wird das vorgenommen im strafrecht gibt es das beispielsweise bei der wohnungsdurchsuchung wenn praktisch ein fehlerhafter beschluss erlassen wurde und jemand musste adulten dass bei ihm im team vom sek die ganze wohnung auf den kopf stellt dann kann er hinterher noch fordern dass überprüft wird ob der eingriff rechtmäßig war das schafft eine gewisse genugtuung in dem beim einzelnen aber hier handelt sich ja um etwas sehr viel größeres was möglicherweise wenn ihre verfassungsbeschwerde angenommen wird und wenn ihr vielleicht auch noch stattgegeben wird aber trotzdem erst wenn alles vorbei ist zur entscheidung gelangt oder in der tat dass das zeitliche problem ist das ganz entscheidende hier und da sitzt man so ein bisschen zwischen baum und borke es gibt zwei möglichkeiten wenn man wie man hier gegen vorgehen könnte gegen das er aktuelle geschehen die erste möglichkeit ist eben auf den im einstweiligen rechtsschutz zu begehren der ist aber praktisch nie erfolgreich also ich hab die statistik die sie auch angesprochen haben weist meine ich nur ein oder zwei erfolgreiche verfahren im einstweiligen rechtsschutz vor dem bundesverfassungsgericht aus was kasachen anbelangt von insgesamt vision genau genau davon insgesamt 450 eilanträgen oder sowas und unsere haben sich auch gabriel probiert deswegen oder das habe ich gar nicht versucht rein aus strategischen erwägungen heraus nämlich um den erfolgen der hauptsache nicht zu gefährden die schwierigkeit ist dann eben zu sagen okay ich gehe jetzt dann auf den langen weg und zwinge oder versuche zu zwingen das bundesverfassungsgericht auch die tatsachen ermittlungen vorzunehmen weil im einstweiligen rechtsschutz wird das eben nicht vorgenommen das sind in der regel immer nur erwägungen auf rechts ebene und mit einer rechtsfolgen überlegung wo dann das grundsätzliche gewicht der in rede stehenden rechtsgüter auch eine große rolle spielte und da kommen wir eben auf dem punkt leben gegen wirtschafts nur dann aber angebracht wird dann jetzt an um das mal so platt herunterzubrechen dann wird das leben immer gewinnen wenn man dann wirklich glaubt dass es so ist aber da sind die folgen noch nicht eingepreist die langfristigen mittelfristigen folgen wenn man dann jetzt in das hauptsacheverfahren geht dort besteht wirklich die möglichkeit und auch notwendigkeit es gibt ein amts aufklärung des grundsatz in paragraf 26 bundesverfassungsgerichtsgesetz dass dort das bundesverfassungsgericht auch tatsächlich den sachverhalt aufklären müsste wenn sie sich auf diese ebene begeben ohne karlshofer dialekt übersetzt heißt es der schweizer macht und arbeit der macht sogar sehr viel arbeit also wenn man dem folgt und wenn wenn man praktisch das wirklich aufklären möchte was meines erachtens geboten ist dann wäre das sehr viel arbeit aber das ist eine arbeit die der gesetzgeber eigentlich schon hätte tun müssen was er meines erachtens aber nicht in dem umfang getan hat oder aber seine ermittlungen nicht transparent gemacht hat es ist durchaus denkbar dass im hintergrund einiges gelaufen ist ich weiß es aber nicht ich habe selbst vier anfragen nach dem informationsfreiheitsgesetz gestellt eine beim senat in berlin bei frau karl schick bei der senatorin für gesundheit eine beim bundeskanzleramt eine bei herrn spahn beim bundesgesundheitsministerium und eine in brandenburg beim bundesgesundheitsminister und ich werde werde seit ende august anfang september habe ich die eingereicht sehr ausführliche fragestellungen ich werde ihn gehalten es kommen ab und zu mal ein paar briefe oder e-mails dass die fragen zu ausführlich sind man bräuchte noch mehr zeit und die mitarbeiter die das beantworten müssten oder die akten raussuchen müssten die sind mit der krisenbewältigung beschäftigt und kurz vor weihnachten habe ich dann von der senatorin für gesundheit in berlin eine komplett ablehnung bekommen einen bescheid wo drinsteht dass sie dem gar nicht nachkommen und das ist meines erachtens ein wirklicher skandal weil sie so die begründung ist etwa so wenn wir das gestatten würden klammer auf was im gesetz drinsteht klammer zu dann könnten andere menschen die nicht zur regierung gehören mitregieren also das hat absolut tabu rom geführt dieses recht was eigentlich jedes bundesland mittlerweile aufgestellt hat und auch der bund für sich dem wird nicht nachgekommen ich erwäge jetzt dagegen zu klagen allerdings mache ich mir da auch nicht allzu viel hoffnungen jedenfalls für diese pandemie dürfte die entscheidung des verwaltungsgerichts in berlin zu spät kommen das ist alles eine frage für später eine letzte frage noch und auch die ist prozessualer art bevor man ans bundesverfassungsgericht heran treten kann muss ja glaube ich einen instanzen zug erstmal ausgeschöpft werden fängt das was sie da vorhaben nicht vor irgendeinem verwaltungsgericht an grundsätzlich gibt es im eben das gebot der rechtsweg erschöpfung da haben sie recht jetzt hat man allerdings die schwierigkeit dass es manche gesetze gibt die aus sich heraus schon eine beschwerde stellen und wenn die beschränkung oder die einschränkung ein erhebliches gewicht haben dann gibt es die regel dass derjenige der davon betroffen ist nicht den instanzenzug beschreiten muss sondern er hat durchaus die möglichkeit direkt das bundesverfassungsgericht anzurufen also wenn demjenigen nicht zugemutet werden soll dass er erst praktisch ein bußgeldbescheid von lassen lassen wir es hier mal 500 euro seien für mehrfache ist nicht tragen von masken oder von wenn der gastwirt praktisch auf macht und dann 10.000 euro dafür bezahlen soll oder sowas das ist ja ein bußgeldverfahren was dann eröffnet wird da wird gesagt grundsätzlich jedenfalls ich weiß nicht wie das diesmal sehen dass es nicht zumutbar ist dann erst den bußgeldbescheid gegen sicher gehen zu lassen und dann sich durch zu klagen durch die instanzen oben dann auf dem weg man muss nicht dem nicht aussetzen ja man muss sich dem nicht aussetzen weil es zu großer eingriff ist und hier ist es ja so dass diese kona verordnungen insbesondere alle mit ganz erheblichen bußgeldern belegt sind bewährt sind bei verstößen dagegen und deswegen bietet das eine sehr gute angriffsfläche darüber hinaus habe ich noch diverse andere sachen ausgeführt warum das auch hier im einzelfall möglich ist und notwendig ist da kann man dann kann ich auf die verfassungsbeschwerde selbst verweisen und dass man nachzulesen ergebnis lägen wir uns zum schluss einmal zurück und mutmaßen was würden sie sagen wie sind die aussichten dieser beschwerde ich weiß nicht wirklich aller schwierigste frage weil vor gericht und auf hoher see wissen wer ja ja ja gar nicht mehr vor gericht oder vorsieht sondern dass das mache ich immer gerne mit dem ehemaligen bundesbank präsidenten karl otto pöhl der gesagt hat ich stelle keine prognosen mehr erst recht nicht für die zukunft aber es fällt ja schon eines auf man wir haben das gerade schon gesagt ihm beginnen dieses mal sind im märz 2020 muss man vernünftigerweise jedem gesetzgeber jeder legislative ein Schockmoment zugestehen und dann eine Findungsphase und dass da nicht alles richtig gemacht werden kann jeder verstehen der der ein bisschen lebenserfahrung hat dass man am anfang nicht strukturiert sofort alles erfasst und richtig macht. Aber nach mittlerweile zehn verstrichenen monaten und einer sehr sehr umfänglich aufgestellten bundesregierung und wie wir es ja auch gesagt haben vielen Landesregierungen mit ihren Ministerien dabei muss der anspruch des bürgers gegen die regierung seien nun mit verfassungsgemäßen instrumentarium dieser Pandemie, wenn es denn eine ist, sachgerecht zu begegnen und da ist einer ganz besonders gefragt da ist nämlich das bundesverfassungsgericht gefragt denn das bundesverfassungsgericht kämpft an dieser stelle auch um sein eigenes selbstverständnis man kann sich als verfassungsrichter an der stelle nicht heraushalten wenn das grundgesetz die schwerste bewährungsprobe seiner existenz zu bestehen hat und ich sage das immer wieder die bundesrepublik deutschland es eine so sympathische republik gegründet in einem zoo und das Bundesverfassungsgericht ist ein sympathisches Gericht, gegründet in einem theater und wenn wir es nicht hinkriegen in dieser unglaublich sympathischen republik mit vernünftiger methodik unsere probleme zu lösen dann sieht es sehr sehr finster aus für die zukunft unseres landes und unseres kleinen kontinents und da bin ich ein schlechter so dankbar dass er die fragen so exemplifiziert aufgeworfen hat. Das sind all die fragen mit denen wir uns jetzt beschäftigen müssen und ich kann auch jetzt von mir aus obwohl ich das eigentlich gerne sage aber ich kann die richter in karlsruhe wirklich nur dringend auch noch mal von der seite ersuchen, beschäftigen sie sich damit es dient uns allen.

Dann war das jetzt unser schlusswort und ich schließe mich dem noch an in der hoffnung dass die verfassungsrechtlichen uhren der die uhren unseres rechtsstaats eben sind in Karlsruhe mal wieder gestellt werden danke peter schneiter danke carlos gebauer [Musik]

Focus: Infektion nach Impfung – Mehrere Personen in bayerischem Altenheim neu infiziert

In einem bayerischen Altenheim sind diverse Coronatests bei Personen positiv, die bereits eine erste Impfung bekommen hatten. Nun herrscht Unklarheit über das Vorgehen bei der zweiten Impfung – und darüber, wie es zu den Ansteckungen kommen konnte.

lesen Sie weiter auf -> focus.de

Peter F. Mayer: Labormediziner Dr. med. Ralf Kirkamm beschreibt eigene Infektion und die gemessene Immunität mit T-Zellen und Antikörper

Kommentar der Redaktion: Um Menschen nicht unnötig den Risiken eines wenig erprobten Impfstoffes auszusetzen erscheint es sinnvoll eine vorhandenen selbst erworbene natürliche Immunität zu analysieren. Dieser sinnvollen Vorgehensweise hat die WHO jetzt eine Riegel vorgeschoben indem sie am 13. November 2020 die Definition der einer Herdenimmunität für die Impfagenda änderte. Hier Infos zu den verschiedenen SARS-CoV-2 Tests.

Der Labormediziner Ralf Kirkamm (Hans-Böckler-Str. 111, 55128 Mainz) berichtet von seinen eigenen Infektion, die er penibel labormedizinisch verfolgt hat mit PCR-Test, Antikörpertest und Test auf spezifische T-Zellen. Der Ablauf war lehrbuchmäßig, es entstand eine starke nachweisbare Immunität.

Eingangs erwähnt Krikamm, dass für die meisten Menschen die Infektion kein Problem darstellt und die Symptome auch bei ihm leicht waren. Anders stellt sich die Situation in den Altenheimen dar, für deren Bewohner „sich keine Sau“ interessiert hat. Die Todesfälle dort sind auch darauf zurückzuführen, dass diese Menschen mit Mineralstoffen oder Vitamin D extrem unterversorgt sind. „Und dann darf man sich nicht wundern, dass in solchen Bevölkerungsgruppen das Virus extrem wütet und sich auch ausbreiten kann.“ Und – das sei noch von mir angemerkt – es hilft ein Lockdown eben genau gar nicht.

lesen Sie weiter auf https://tkp.at/2021/01/05/labormediziner-beschreibt-eigene-infektion-und-die-gemessene-immunitaet-mit-t-zellen-und-antikoerper/

In diesem Video stelle ich meinen eigenen Immunitätsverlauf nach einer Coronavirus Infektion dar. Die meisten Studien zur Immunität nach COVID-19 haben die Antikörper bestimmt, die nach einer Infektion von B-Zellen gebildet werden und an der Abwehr der Viren beteiligt sind. Die Konzentration dieser Antikörper geht nach dem Ende der Infektion langsam zurück. Dies wurde auch bei Menschen beobachtet, die sich von einer schweren COVID-19 erholt haben. Wichtiger für die langfristige Immunität sind jedoch die Gedächtniszellen, die die Erinnerung an den Viruskontakt bewahren und im Fall einer erneuten Infektion die Bildung von Antikörpern beschleunigen. In einer Studie in Science Immunology (2020; DOI: 10.1126/sciimmunol.abf8891) war auch nach 8 Monaten noch T-Zellen vorhanden, was zu Hoffnungen auf eine lang dauernde Immunität berechtigt.

Werbelinks: Mehr über Dr. Kirkamm: https://www.dr-kirkamm.de Labortestkits für Zuhause: https://www.dr-kirkamm.de/labortest/ Corona-Antikörpertest: https://www.dr-kirkamm.de/labortest/c… Corona T-cellspot: https://www.dr-kirkamm.de/labortest/c… Hier geht es zur Sprechstunde: https://www.dr-kirkamm.de/Sprechstunde/

Rechtlicher Hinweis: Die von mir erstellten Videos vermitteln medizinisch-wissenschaftliche Inhalte und dienen der allgemeinen Gesundheitsinformation. Keinesfalls ersetzen Sie eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Sie sollten diese Information nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker dazu verwenden, eine gesundheitliche Störung oder Krankheit zu diagnostizieren und zu behandeln. Die Inhalte dürfen keinesfalls für die Erstellung eigenständiger Diagnosen, der eigenständigen Anwendung, Veränderung und/oder Absetzung von Arzneimitteln oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Bitte fragen Sie hierzu stets Ihren Arzt oder Apotheker. Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Aller Angaben erfolgen daher ohne Gewähr oder Garantie https://www.dr-kirkamm.de/labortest/c… https://www.dr-kirkamm.de/labortest/c…

Corona Ausschuss: Sitzung 33: Schlussstrich 2020


Die Stiftung Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

herzlich willkommen im neuen jahr unsere erste tat ein eine weitere sitzung im chor ohne ausschuss ich hoffe sie sind alle gut über den jahreswechsel gekommen und wir sind heute hier wieder beisammen weil wir einen kleinen rückblick machen wollen über das was ich im letzten jahr alles so ergeben hat insbesondere juristischer natur und dann auch ein ausblick natürlich was jetzt alles ansteht und heute hier mit fast dem ganzen team vom chor ohne ausschuss nur der drj dass hoffmann fehlt war heute verhindert ansonsten hier mit mir darin fühl mich antonia fischer und ich bin dein viviane fischer so wir haben zwei gäste ganz tolle gäste den professor martin schwab denn ihr viele schon kennen voraus dem xoom und hier jetzt mal live und in farbe und außerdem haben wir rechtsanwalts war immer sehr templin da genau und wir werden uns heute allerlei fragen stellen in bezug auf insbesondere die juristische lage und da ganz besonders drückend das thema mit den heimen mit den impfungen wir hatten ja einen aufruf gestartet schon mal über telegramm uns mitzuteilen dass man so weiß was ich in den halben abspielt wenn sich da doch anhaltspunkte verdichten dass die aufklärung geben mich ateliers erfolgt sondern dass die leute unter druck gesetzt werden also entweder tatsächlich eindruck indem man ihnen sagt sie dürfen das zimmer nicht mehr verlassen wenn sie nicht geimpft sind oder eben dass man in und/oder sagt sie fliegen aus dem heim gänzlich raus wenn sie dieser impfung nicht zustimmen oder es wird in so eine panik gemacht und eben die die impfung als allheilmittel der in aussicht gestellt dazu gibt es sehr viel zu sagen ich denke wir steigen aber erst mal bei einem vielleicht nochmal allgemeiner ein hätte ich allgemeine ein wie die lage im moment einschätze ja und ja also sehr viele unter den verfolgern des krone ausschusses sehr viele menschen wollen natürlich vor allem wissen was läuft hier jetzt juristisch denn das was wir hier im chor ohne ausschuss machen ist kein selbstzweck unsere eigentliche aufgabe war immer die aufklärung und die das schaffen von transparenz das wichtigste ziel des corona ausschusses war von anfang an die herstellung einer sofort einsetzenden öffentlichen wissenschaftlichen diskussionen über die frage wie gefährlich ist das virus was richten die maßnahmen an und natürlich auch was kann und was kann der pcr test nicht das ist im fehlerfall entwickler hinsicht schon beantwortet worden nicht nur von uns aber das was wir hier festgestellt haben unter befragung von experten ist zum teil sogar von der whu bestätigt worden dass das virus egal was es ist das ist ja bisher sehr sehr streitig ob es überhaupt jemals ordentlich isoliert worden ist wissenschaftlich korrekt isoliert worden ist nach dem kochen postulaten egal was es ist es ist nicht gefährlicher als eine normale grippe mit etwa 0,14 prozent infection für teletrader das heißt also von den infizierten davon geht die wm aus von den infizierten sterben 0,14 prozent das entspricht in etwa der grippe und die gefährlichkeit der maßnahmen das sind dinge über die wir gleich noch einmal im detail sprechen werden die gefährlichkeit der maßnahmen und die schäden die die maßnahmen anrichten sowohl gesundheitliche als auch wirtschaftlicher art sind absolut und abschätzbar der begriff das sieht aus wie der dritte weltkrieg dürfte in keiner weise übertrieben seien die frage was es mit dem pcr test ist weitestgehend beantwortet worden auch wenn diejenigen die versuchen an diesem tcr test sich festzuklammern sich in der tat weiterhin versuchen festzuklammern trotzdem würde das ende absehbar seien jedenfalls was die pcr test angehen aber auch was die automatischen infektionen angeht wird das ende deshalb absehbar sein weil in der ganzen welt und das würde ich jetzt gerne ganz kurz geziert weil in der ganzen welt wohlgemerkt koordiniert und nie etwa hier macht ein irgendwas vor sich hin und da macht einer irgendwas vor sich hin völlig planlos in der ganzen welt koordiniert klagen eingereicht worden sind wir selber haben eine die den pcr test betrifft hier in berlin eingereicht die ist als als äußeres rechtliche klage eingekleidet aber im kern geht es um die frage kann der pcr test eine infektion feststellen oder nicht in den usa das ist wichtig zu ergänzen haben die amerikanischen kollegen vor 14 tagen glaube ich am mittwoch vor 14 tagen in new york city einen pcr-test klage eingereicht dazu sollte jedem klar sein dass die ergebnisse eines solchen klageverfahrens also die beweisergebnisse die tatsächlichen feststellungen und weltweit benutzt werden können denn wir haben es hier nicht mit einem individuellen problemen zu tun also individuell insofern als es in holland so ist in dänemark so ist in deutschland so ist sondern wir haben es wie wir ja im rahmen dieser ausschusssitzung feststellen konnten mit einem einheitlichen diejenigen die hinter dem ganzen nach unserer auffassung stecken das sind die leute die auch diesen sogenannten great recession mit einem einheitlichen gleichschritt mäßigen loks depp so heißt das vorgehen in der ganzen welt zu tun diejenigen die glauben dass das genau der grund dafür sei dass es kann ja nicht sein dass das auf der ganzen welt einheitlich so läuft da muss ja das muss ja echt seien diejenigen die das glauben die werden ein besonders böses und haben nach unserer einschätzung aber dieses einheitliche vorgehen beruht darauf dass ist einheitlich verabredet und immer wieder geprobt worden ist wir haben dazu oft genug spezialisten gehört wir haben paul schreyer insbesondere dazu gehört dazu weil es in den letzten 30 jahren über die über den weltwährungsfonds an an maßnahmen gelaufen ist dann immer wiederkehrenden übungen zuletzt dann die übung aus dem oktober 2009 10 die konkret genau das geschehen was wir hier sehen abgebildet hat also weil es einheitlich ist und weil weltweit einheitlich jedes land glaubt oder zumindest vor zu geben glaubt jedes lang glaubt mit hilfe der pcr test könnte man infektionen feststellen sind wir in der lage zu sagen wenn ich in new york beweisergebnisse kriege die sagen diese in die pcr test können keine infektionen feststellen dann kann ich das hier in deutschland benutzen wenn ich das hier in deutschland herausfinden dann kann ich das in den usa benutzen in australien und sonstwo weil wie gesagt in allen ländern einheitlich auf der gesamten welt diese pcr test als goldstandard der droste pcr desto heißt dann glücklicherweise jetzt auch weltweit weil die alle leute erkannt haben drosten ist derjenige dessen dame mit dem ganzen zeug verbunden ist aber mit hilfe der wii entwickelt wurde das br weltweit als goldstandard geputscht also usa da ist eine pcr-test klagen new york anhängig hier ist eine anhängig ich schreibe über das wochenende noch die nächste klage fertig zusammen mit den kollegen einige von denen sitzen hier am tisch in australien gibt es auch eine class action ist allerdings keine bisher keine schadensersatzklage action sondern die läuft auf eine gruppe von klägern hinaus die bestimmte maßnahmen untersagen worden untersagen wollen es gibt auch schon ein urteil basierend auf der australischen verfassung die verbietet nämlich zwangsweise medizinische eingriffe folglich auch zwangsweise impfungen wie sie hier immer wieder mit hilfe der propaganda das muss man auch mal betonen was da draußen ein propaganda unterwegs ist was versucht eine ausweglosigkeit und eine wie sollen wir uns sagen ja frau merkel das immer formuliert das ist alternativlosigkeit für all das uns vorzüge ob das stimmt so nicht aber es wird uns immer wieder vorgespiegelt in frankreich ist ein kollege unterwegs der hat eine klage für den menschenrechtsgerichtshof in arbeit die wird in diesen tagen eingereicht in italien ist die kollegin dr holz eisen dabei die nichtigkeitsklage gegen die wegen der zulassung des ersten impfstoffes gegen die eu-kommission fertig zu machen das heißt auf allen ebenen geht es voran das soll auch nach außen sichtbar werden damit keiner auf die idee kommt da ist einer unterwegs der macht eine klage von der kriegt aber niemand was mit das soll insofern nach außen sichtbar werden als wir uns jetzt auch öffentlich offiziell verlinken werden unsere website mit unsere die des corona ausschusses mit der für die der kollege templin zuständig ist mit der schadensersatzklage wir wiederum mit cfd von bobby kennedy mit den franzosen jean loup de mer mit den italienern dr holz eisen mit den australier freilich weiß gesagt dass einer von den eagles kleid heißt er und viele viele andere so dass für jedermann sichtbar hört dass es sich hier um einen einheitlich bei uns tatsächlich um einen einheitlichen block handelt auf der anderen seite wissen wir dass da wieder streiten interessen unterwegs sind so dass zum überblick das wird in den nächsten tagen auch sicherlich noch weitere informationen geben auch bei uns auf der website eine hast du ja schon veröffentlicht dass diese verfassungsgerichts das ist die verfassungsbeschwerde eines das zu dem wir in kontakt stehen sehr gut geschrieben sehr lang 190 seiten aber wer sich die imex erbt ansehen will der braucht nur bei uns auf der newsseite twenty twenty news nachzusehen sehr schön dargestellt davon wird es noch viel viel mehr geben wir glauben auch dass wir das als muster zur verfügung stellen können für die einzelnen bundesländer da ist die herangehensweise ein ganz klein wenig anders aber das kann jeder übernehmen und ich glaube es wäre eine sehr sehr gute idee insbesondere das verfassungsgericht auf seine verantwortung hinzuweisen da sitzt ja nun leider jemand dem steht da jemand vor als präsident der in einer eil entscheidung betreffend eine demonstration in bremen komplett versagt hat und die demokratie quasi verkauft hat aber es gibt ja auch noch andere nämlich den früheren präsidenten des verfassungsgerichts herr papier der sich ebenfalls immer deutlicher äußert die kommen aus der deckung weil langsam aber sicher wird den menschen klar und insbesondere verantwortungsträgern klar dass wer sich hier nicht wert am ende mit verantwortlich sein wird für das was zumindest von der anderen seite versucht wird dass die andere seite damit nicht durchkommen wird das scheint uns jedenfalls sehr klar zu sein aber es erfordert schon auch dass wir uns wehren dass sich diejenigen die das können in den sattel setzen und los reiten quasi bei papier jedenfalls ist ein vorstoß des jetzigen präsidenten harbort begegnet der jetzige präsident hat in irgend einem interview ich glaub swr oder wo es war gesagt wer sich impft und angeblich dann auch nicht mehr ansteckend ist wahrscheinlich war vorher zwar auch nicht anstecken aber das weiß er hat nicht die sollen diese menschen sollen privilegien haben und am gesellschaftlichen leben was im moment zwar nicht stattfindet aber vielleicht kommt ja wieder am gesellschaftlichen leben teilhaben können das heißt wir haben da eine zwei klassen gesellschaft diejenigen die geimpft sind die dürfen wieder ins theater ins restaurant gehen die die nicht geimpft sind die nicht dagegen wendet sich herr papier und hält das für verfassungsrechtlich bedenklich wäre das nicht für verfassungsrechtlich bedenklich hält der muss wahrscheinlich noch mal zur schule gehen und zwar gleich mit der ersten zweiten dritten klasse beginnt ja das ist der überblick und jetzt wollen wir wollen wir noch mal in die impfung erst einsteigen oder vielleicht ein wort noch zur impfung übrigens herr professor partie hat in einem interview mehreren interviews darauf hingewiesen dass diese impfung extrem gefährlich ist weil sie von ihren nebenwirkungen nicht abschätzbar ist weil sie in ganz kurzer zeit zusammen geprügelt worden ist und weil eine der nebenwirkungen sein könnte dass nach einer impfung wenn derjenige der geimpft wurde dann auf das wilde virus trifft in anführungsstrichen also in eine krippe oder corona virus oder andere respiratorische probleme bereiten der pandemie in anführungsstrichen läuft das kann ihnen das leben kosten weil die die krankheit durch den impfstoff verstärkt werden kann wir haben inzwischen auch genauere informationen die ich glaube sie wird als medizinerin des jahres bezeichnet frau professor otto heißt cdu die hat bei mehreren veranstaltungen ist belegbar ich sage aber nicht von wem ich weiß bei mehreren veranstaltungen betreffend die tests in hamburg beim ukw universitätsklinikum eppendorf das dürfte die größte pro bankengruppe in deutschland sah ich glaub 141 147 alle anderen sind wesentlich kleiner an den anderen universitätskliniken jedenfalls hat sie folgendes gesagt nach der ersten impfung 20 prozent schwere nebenwirkungen zwei oder drei wochen später kommt ja die zweite impfung danach 20 prozent schweres fieber und 60% schöne frost das bedeutet wenn wir jetzt versuchen die sozusagen die grüne revolution insbesondere den altersheim zu impfen die die sowieso schon möglicherweise ein geschwächtes immunsystem haben die bringen wir damit um mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit wenn das was das UKE dort beobachtet hat an nebenwirkungen repräsentativ ist und ich habe im moment kein zweifel oder keinen grund daran zu zweifeln dass hat die freundin gesagt mehrfach gesagt wenn das repräsentativ ist dann ist das ganze nicht nur einfach so gefährlich sondern ganz konkret gefährlich aber wir werden ja sehen in den nächsten paar wochen

38:41 Aufsuchende Impfungen in Altersheimen

ja wir haben diesbezüglich auch gerade eine presseanfrage eine anwaltliche presse frage habe ich geschickt an das uke diesbezüglich dass das uns eben noch mal offen gelegt werden soll was der also dass die angaben die frau professor adler gegenüber den teilnehmern von diesen veranstaltungen gemacht hat dass das auch noch mal schriftlich bestätigt wird vom ukm werden noch ergänzungsfragen gestellt werden wir auch ich meine wir haben die veröffentlicht oder werden die veröffentlichen genau dazu gibt es auch zu dem thema gibt es auch schon bei 2020 newsnetz eine also eine veröffentlichung ja es ist wirklich ungeheuerlich was da sich so alles tut also gerade die problematik mit den alten menschen wir kriegen da jetzt jede menge berichte aus den altenheim wird mir aufgerufen das eben an rico oder sonstwie von der impfung betroffene auch ein mitarbeiter sich bei uns melden mögen um uns einen einblick zu geben was sich da so alles tut werden ja zwei hinweisen dass sich kunden angesprochen habe dass das unter druck erfolgt die die angelegenheit dass das eben oder irgendwelchen also zog haften oder oder in hoffnung generieren sind vorspiegelung quasi da passiert die die impf angelegenheit in den oder die die vorbereitung sozusagen oder die das erreichen der ihm ein einwilligungs quasi so eine impf trickserei oder eine hin trickserei muss man fast schon sagen in diese diese einwilligung genau und dazu sind jetzt bei uns noch ein paar interessante informationen aufgetaucht also zum einen ist hier uns zugespielt worden quasi einen Entwurf vom ministerium für arbeit gesundheit und soziales des landes nordrhein westfalen war eine und zwar zum thema aufsuchen die impfungen in pflegeeinrichtungen und vergleichbaren einrichtungen so und das ist interesse interessant weil da gibt es eben einen ablaufplan drin der doch tief blicken lässt und zwar wir wissen natürlich nicht ob das jetzt weil es eben im entwurfsstadium ist das was wir da bekommen haben ob es sich dann auch so tatsächlich realisiert hat im finalen vorgehens plan quasi also wenn da jemand das originaldokument hat gerne hier zu uns oder das finale dokument aber was hier sehr interessant ist und wir gehen davon aus dass es eben vielleicht noch leichte veränderung gab aber das doch wahrscheinlich so der ablaufplan war weil die auch mitkriegen dass das in den heim tatsächlich so läuft da ist es nämlich so dass also quasi zwar ein arzt der heimat ist ja der soll sozusagen mitwirkung bei der mitwirkung bei der einholung der des Impfeinverständnisses in den in den heimen und so dass im prinzip also auf der basis von dem was wir schon mal angesprochen hat in diesem aufklärungsbogen vom rk ii und vom grünen kreuz darüber schon mal gesprochen dass wir den für unzureichend halten weil er eben eigentlich nur positives in bezug auf die impfung sagte und quasi von allgemeinen impfrisiken spricht und eben nicht auch und zusätzlich noch eben diese 95% wirksamkeit des impfstoffes thematisiert also im prinzip eine hoffnung macht sich ja schon mal amüsiert hatte neben er nicht tatsächlich legen lässt diese diese 95% und eben gleichzeitig werden eben diese wichtigen aspekte was rainer Füllmich gerade angesprochen hatte also mit der möglicherweise das problem unfruchtbarkeit eben diese überschießende immunreaktion wo noch was weitere sonst wir gerade eben auch noch mal von einem humangenetiker gehört hatten dass es eben auch sein kann dass die leute die games sind vielleicht tritt das phänomen auch erst nach der zweiten impfung aus auf möglicherweise permanent diese quasi viren partikel der ausscheiden weil der körper die selber herstellt so dass sie möglicherweise sogar ständig positiv eigentlich sich positiv testen ja also and völlig absurd das ergebnis also die gefahr besteht ist auch nicht ausgeschlossen so zu sagen weil wir da keine erkenntnisse habe aber genau noch mal vom ablaufplan also wir sehen dass das eigentlich auch so läuft dass die die heime damit befasst sind diese impfung billigung einzuholen und das ist ja eigentlich sehr befremdlich also das wird die ursache sein warum sie so tätig werden und sie machen das aber in der regel die sie mit kriegen ohne arzt also sie gehen auf die die probe also die die probanden sag ich schon millionen alten probanden sozusagen die mitspielen sollen in diesem spiel genau als das wird dann scheint auf die losgegangen oder auf die angehörigen und die bekommen eben diese den aufklärungsbogen vom RKI schrägstrich grünen kreuz die das erarbeitet haben und das im besten fall wir haben auch noch viel dilettantische aufklärungsflüge oder inf einwilligungs bögen gesehen und dann fühlen sie das quasi aus und eine in ganz vielen fällen haben jetzt mitbekommen dass keine weitere information passiert und dann stellt sich hier die frage weil in dieser wie das hier vorgesehen ist da scheint es so zu sein dass eigentlich keinerlei weitere also direkte nochmalige vollständige aufklärung durch die impfärzte erfolgen soll sondern es ist eben quasi also hier steht die unterzeichneten aufklärungsbogen die sollen sozusagen schon am tag der info die erforderlichen unterlagen sollen schon vorliegen nämlich die unterzeichneten aufklärungs mögen das heißt es wird offenbar gar nicht mehr ist nicht vorgesehen grundsätzlich dass das durch den imf arzt passiert sondern der soll allenfalls hier zur verfügung stehen auch noch mal für weitere fragen so dass prüft nämlich das mobile impften prüft im vorfeld der im moment die einwilligungserklärungen zu die wissen ja eigentlich die unterzeichneten aufklärungsbogen so das ist natürlich grundsätzlich jetzt vielleicht schon kann auch noch mal was mit dazu kommen aber eigentlich ist es so dass die dass die nach diesem plan die heimleitungen heimmitarbeiter eben vorab das schon einholen halten sollen und da ist auch in ungeheurer druck der jetzt mitkriegen dass die massiv an den an den alten oder an den angehörigen dran sind um eben das vorab einzuholen so das finde ich jetzt schon mal ein bisschen nicht gerade unbedingt das was man sich und auch dazu müssen dazu muss man vielleicht noch mal erklären sagen dass nach unserer überzeugung hier die aufklärungs bögen und die eigentlich erforderlich das eigentlich erforderliche mündliche aufklärungsgespräch nicht stattfindet beziehungsweise unwirksam sind die bloße unterzeichnung eines bogens bringt gar nichts nach ständiger bgh-rechtsprechung es muss auf den patienten persönlich eingegangen werden wenn er nicht persönlich sprechen kann dann muss eben der betreuer oder wer auch immer gerade zuständig ist angesprochen werden aber ohne persönliches gespräch geht es nicht die bögen die wir gesehen haben sind mit sicherheit unwirksam weil keine rede davon den nebenwirkungen ist von den nebenfolgen vor denen bionics selbst die eigenen aktionäre zumindest gewarnt hat das weiß professor back die mehrfach angesprochen hat welche risiken bestehen nichts ist davon zu lesen mal ganz abgesehen davon dass die impfung so wie es jetzt aussieht überhaupt nicht erforderlich weil wir schon eine grundimmunisierung eine gefährlichkeit dieses virus haben die sich nicht von der einer normalen grippe unterscheidet warum also jetzt diese impfung aber die aufklärung so dürfte völlig falsch sein und da muss man noch mal darauf hinweisen dass jeder medizinische eingriff invasiver eingriff jedenfalls eine körperverletzung darstellt es sei denn der patient willigt ein der patient kann aber nur wirksam einwilligen wenn er vorher vernünftig aufgeklärt worden ist fehlt also all das worüber wir jetzt hier gerade ansatzweise gesprochen haben, dann ist er nicht vernünftig aufgeklärt worden ist die einwilligung unwirksam und dann ist jeder der sich daran beteiligt hat dran, wegen körperverletzungen oder wenn es schlimmer kommt auch wegen tötung, kommt drauf an wie man das ganze dann rechtlich bewertet aber das scheint mir wichtig zu sein

Wir müssen noch etwas ergänzen wäre ja gerade gehört haben dass wohl schon heimbewohner bewohnerinnen bedrohtes den aufnahme vertrag zu kündigen wenn die impfungen nicht unternommen wird wenn man sich der empfang nicht unterziehen eine einwilligung die unter dieser drogen zustande gekommen ist es auch kraft gesetzes nichtig die muss ich nicht mal anfechten ja das heißt also in dem moment in dem ich sage spritze oder raus heißt es das ist was ich in der situation überhaupt nicht mehr wirksam in dem vor einwilligen kann weil natürlich zwangsläufig unter dem einfluss dieser drogen stehe ganz wichtiger punkt sein muss man nicht mal anfechten solche einwilligung sind per se nicht ich die existieren nicht und damit sind wir mittendrin in mindestens der körperverletzung

Mit dem gast noch anhalt sind hier das zitieren also unter punkt acht steht da drin die einrichtung erfragte teilnahme an der führung beim personal sowie den bewohnerinnen und bewohnern sie stellt dem arzt der der kv spätestens drei tage vor der geplanten für info mit wie viele personen geimpft werden wollen spricht zu dem zeitpunkt benötigen die eigentlich eben diese unterschriebenen im verein billigung und unter 10 steht dann in vorbereitung dafür impfung stellt die einrichtung sicher dass eine geeignete kühlmöglichkeit für den impfstoff vorgehalten wird lagerungs temperatur von zwei bis acht grad celsius das überrascht etwas für wer gehört hatten das ist eigentlich eine ununterbrochene kühlkette sein muss von ich glaube -70°C so und dann steht zweitens die erforderlichen dokumentations- unterlagen vorliegen eben unterzeichnete einverständniserklärung impfausweise unterzeichnete aufklärungsbogen ausgefüllte anamnese bögen so also das scheint jetzt alles sich quasi in der verantwortung der heimleitung abzuspielen und die wir eben mit kriegen also ohne also nicht mit den mit den heim ärzten weil er auch schon um mitteilungen kam von jemand also dessen verwandte dort dann auch bereits irgendwelche größeren nebenwirkungen eliten hat dass da eben gar keine novelle zum beispiel auch grippeimpfungen gar nicht gut verträgt und denn den hätte man eigentlich aus nehmen müssen also da scheint es nicht zu klappen oder ist es eben überhaupt nicht durch den heimen arzt unter betreuenden arzt überhaupt vorgenommen worden also das ist schon ziemlich schockierend muss ich sagen dass das offenbar in dieser eigen macht sich da abspielt ja dazu muss man ergänzend auch wissen dass die dass die probanden die hier getestet worden sind um den impfstoff zu testen wohlgemerkt es gibt keine präklinik es gibt keine tierversuche es gibt nur versuche am menschen phase 1 2 und 3 und die sind wiederum so zusammengeschoben worden dass man hier meint in zehn monaten zurecht kommen zu können etwa aber die probanden die da getestet worden sind das sind ja keine leute die etwa vorerkrankungen hatten das war eine gesunde person also das was wir in den heimen vorfinden das sind häufig menschen die haben vorerkrankung in aller regel sogar die die getestet wurden sind aber ohne solche vorerkrankungen gewesen die frage ist wie aussagekräftig ist also das was hier an tests gelaufen ist betreffend genau die entscheidende sogenannte wohl in arabien population offenbar gar nicht dazu eine ergänzung ich habe mit leuten gesprochen die sich um menschen in heimen kümmern und da sind nicht wenige in den heimen ein beispiel ist eine dame die wegen ms [Musik] ans bett gefesselt ist der kopf aber völlig klar funktioniert und die auch ganz genau weiß wie diese gefahren einzuschätzen sind und die auch deshalb ganz genau weiß dass die gefahren einer impfung viel viel größer sind als das was aus der aus dem angeblichen virus droht. die menschen die sich da wehren wollen die sollten sich an uns wenden wir helfen dann die sorgen dafür dass sie auch zu wort kommen. ach hab mit einer betroffenen verabredet dass wir da gegebenenfalls mit einem kamerateam herkommen und auch die meinung dieser betroffenen die ja damit bedroht werden aus dem heim gewiesen zu werden wenn sie sich nicht impfen lassen auch diese meinung dieser betroffene mal dazu hier öffentlich werden zu lassen

ich möchte auch hier eine sache ergänzen und zwar liegt uns auch vorher die stellungnahme des wgt das ist der betreuungstag ev der wendet sich an die betreuer und gibt den hier sozusagen eine wie man sagen handreichung wie man jetzt umgehen soll mit hier in bezug auf die korona info stellungnahme des Betreuungsgerichtstag e.V. (BGT) zu rechtlichen Fragen der Corona Impfungen so und jetzt geht es im prinzip erste aussage es ist nicht die aufgabe eines betreuers einer betreuerin sich stellvertretend für die von ihm betreute person person an der allgemeinen öffentlichen diskussion und die krone impfungen zu beteiligen so und das ist es geht darum die person eben zu unterstützen und genau und im prinzip berufen sie sich eigentlich auch diese die die tatsache dass das eben ein zu einer behördlicherseits eine empfohlene impfung mit einem zugelassenen impfstoff steht eben drin also hier bereits der betreuer die betreuerin als vertreterin in einer behördlich empfohlene impfung mit einem zugelassenen impfstoff ein wenig wird die betreute person durch der anfang als solche in der regel keinen gefahren im sinne von 1904 absatz 1 bgb ausgesetzt ja so dass all diese einbildung nicht genehmigungs bedürftig ist also dazu kann man viel sagen es ist aber was faszinierend ist also das obwohl es eigentlich im text vorne ziemlich pro impfung also dass man sich eigentlich darauf verlassen können klingt wird es interessant wenn man da nämlich nach schaut ganz hinten der nachstehende fragenkatalog begehren gehört dagegen in die allgemeine impfdiskussionen und muss dort beantwortet werden schon wenn man jetzt die fragen sich mal zu gemüte führt ist zum beispiel ist hier welche evidenzbasierten beweise bezüglich der wirksamkeit des angedachten impfstoffs liegen derzeit vor schrägstrich langzeitstudien also nichts mit handelt es sich um ein leben dämmstoff nein kann man beantworten allerdings ist es ein fmh im stoff also eine ganz neue plattform mit all den problemen wegen dieser genetischen behandlung ja welche möglichen langzeitfolgen und komplikationen können bei unverträglichkeit hervorgerufen werden? unklar beziehungsweise es gibt durch die studien aus diesen voruntersuchungen was wir angesprochen hatten schon die katzen die danach dieser konfrontation mit dem virus nach der impfung plötzlich alle gestorben sind, also will ich mal sagen probleme gibt es welche weitere frage welche möglichen langzeitschäden können wegen nicht vorhergesehene komplikationen auftreten? sind bekannt aber nichts von der hand zu weisen wurde der angedachte impfstoff bereits an wohl in der regel in gruppen getestet und falls ja welche medizinischen erkenntnissen wurden gewonnen und unter welchen quellen können entsprechend studienergebnisse nachvollzug? nichts vorhanden also wir wissen aus einer ich glaube die erste studie vom e on track da war die ansage dass das personen zwischen 16 und 55 jahren getestet wurde ich weiß nicht ob möglicherweise der eine oder andere wohl mehr mit dabei war zuvor durch vorerkrankungen aber auf jeden fall haben wir keinerlei großflächige untersuchung von leuten zum beispiel um die 70 80 also genau die die wir jetzt schützen wollen mit dieser sache und dann sagt die wurde überhaupt nicht getestet worum gar nicht gut das ist ja noch schlimmer und dann wird eine ansteckung an coop 19 trotz impfung bei erneuter mutation des virus möglich sein und muss gegebenenfalls alsbald jährlich geimpft werden? ich würde sagen ja oder zumindest kann ich ausschließen also all diese fragen wenn man die ehrlich beantwortet muss man eigentlich sagen es kann keinen menschen dazu geraten werden sich jetzt hier dieses risiko auszusetzen

Ich glaube sogar dass man unter den hier gegebenen umständen nur mit einem persönlichen aufklärungsgespräch überhaupt in der lage ist eine wirksame einwilligung herbeizuführen weil das was hier an versteckter stelle angesprochen wird ist ja im zentrum des ganzen geschehens also die mal abgesehen davon dass diese diese impfung angesichts der gegebenen umstände gar keinen nutzen hat ist in ihm ist sie eben super gefährlich wegen der eben angesprochenen verschiedenen aspekte nicht nur wegen der nebenwirkungen sondern auch ab so das habe ich noch gar nicht angesprochen es gibt ja leute mit allergien gerade die jüngere bevölkerung ist zu 30 oder sogar 40 prozent mit allergien behaftet mögliche preise aufgrund der schlechten ernährung der letzten 30 40 jahre die uns die ernährer die nahrungsmittelindustrie zukommen lassen hat und genau diese gruppe die also mit allergien behaftet ist die könnte sogar ausscheiden als kämpfende gruppe aber auch das scheint nirgends getestet worden zu sein was ja dann auch wiederum vielleicht eine frage an dich martin die wenn wir es jetzt sagen wir wenn jetzt im raum steht dass manche leute privilegien bekommen können andere aber also viele aber zum beispiel aufgrund von allergien gar nicht teilnehmen sollen so haben wir auch die empfehlung von ich glaube die cd sie hatte das empfohlen oder auch in england glaube ich eine die den öffentliche gesundheitsbehörde dass die gesagt hat die leute sollen sich auf gar keinen fall impfen sollen schwangere sollen sich nicht impfen zu lassen und so weiter also dann haben wir ja eigentlich sozusagen eine konstellation wo leute an dieser teilhabe jetzt nicht nur durch persönliche renitenz oder weil sie irgendwie ich weiß nicht reiten ein wissenschafts leugner das sehr gerne da gibt es ein wunderbares video veröffentlichen dazu auch klar eigentlich zeitnah einen artikel bei 2020 news wo 1 1 dr schmidt sich darüber äußert wie man der impfkritiker die in seinen augen alles wissenschafts leugner sind herr werden sollte ich eine geschickte manipulative begegnung mit diesem jahr so sprachlich sozusagen genau aber wenn wir es jetzt eben noch nicht mal mit solchen leuten zu tun haben wir einfach sagen ich will nicht weil ich habe irgendwie zweifel sondern eben ich bin behindert habe ja eigentlich eine ungeheure diskriminierungs konstellation wenn diese menschen dann an der gesellschaftlichen teilhabe ausgibt von der ausgeschlossen sind wie siehst du das

56:48 Asymptomatischen Infektionen

also ich fange mal bei mir schnell man das grundproblem besteht darin dass wir seit märz steht schon ständig zu hören bekommen dass wir eine gefahr für andere sind in dem wir existieren und ausatmen da hast du schon mal den fehler das heißt sie müssen deswegen ist es wichtig dass in den jetzt anstehenden klage szenarien von denen wir ja am anfang hier gesprochen haben die frage asymptomatischen infektionen aufs tapet gebracht wird denn das ist in meinen augen sozusagen die uhr sünde in dem ganzen krone als sendung wenn man das jetzt mal zu grunde liegt weil das die prämisse von diesen ganzen impfungen ist ich höre in dem moment auf eine gefahr für andere zu sein wenn ich geimpft bin das ist ja das nächste worauf die ganze geschichte beruht jetzt haben wir gerade gehört was ist denn wenn diese impfung ich gar nicht immunisiert sondern vielleicht sogar in wirklichkeit noch dem virus das leben in meinem körper zellen leichter macht das ist ja das was ich in den dokumente lesen konnte als laie sie sich da so schöne wörter wie ernten body die pending inhalts sind und das ist ja offenbar gemeint dass ich sage wenn die antikörper des virus nicht neutralisieren da machen sie alles noch schlimmer ich bin kein mediziner ich kann das nicht bewerten aber wenn das stimmt das ist alles noch schlimmer macht dann höre ich nicht auf mir gefahr für andere zu sein dann würde also schon diese folgerung nicht stimmen selbst wenn die pressestimmen würde ich bin eine gefahr für andere war indexiert ausarten habe ich mit der impfung nicht aufgehört eine solche gefahr zu sein sondern werden dann will ich auch eine schlimmere gefahr so das wird natürlich wahrscheinlich von jenen die die impfung befürworten auch natürlich in abrede gestellt werden [Musik] ich habe ja auch an geguckt was in großbritannien so an tipps für healthcare für das im gesundheitswesen tätige personal geben wird da ist ja das sind neben wirken alle aufgelistet ich meine so dass der prozentzahlen mit anstand ich bin mir jetzt gerade niemand sicher ich hab’s mir jetzt vor der sitzung nicht noch mal angeguckt also von solchen dingen war natürlich da nicht die rede so das heißt also die leute die uns das auferlegen wollen müssen erstmal zwei die sagen ihr dürft erst wieder ins raster rovinj der geimpften dürfte erst wieder fliegen wenn der ergebnisseite dürfte erst wieder ins kino wenn der games hat müssen das erstmal zwei beweise führen nämlich erstens dass ich ohne ihn vorher eine gefahr für andere bin selbst will nicht äußerlich buchberg und bin aufgeteilt wird und zwar ist ich bin wer durch dem wo immunisiert so und erst dann kommen wir überhaupt zu der frage was mache ich mit denen die nicht wollen und was mache ich mit denen die nicht können so und damit dieselbe blaupause die wir schon bei den masken hatten da werden wir wahrscheinlich auch dass er diese dynamik erleben bei den masten nämlich erstmal wird mir wenn ich sage ich kann nicht unterstellt in wirklichkeit will ich gar nicht das ist der grund warum ersten die masken attest ausstellen das leben so schwer gemacht hat weil sie sagen in wirklichkeit hat sind eure patienten doch einen simulanten möglichkeit können die ja ganz normal lappen drauf so stand sowieso also dass nicht jeder maske tragen kann weil wir nicht alle dieselbe füße haben weil wir nicht alle din genormt und tüv geprüfte standardprodukte sind ja das wird geflissentlich übergangen und dass man bei atemschutzgeräten eine arbeitsmedizinische vorsorgeuntersuchung einem harten widerstand von fünf milliarden bitten muss wo kann man nachlesen hängt doch damit zusammen dass wir nicht alle dieselbe physis haben so so und wenn ich da war so weit bin und zu sagen ich kann mich keiner was getragen hast dann kannst du kannst du dich auch offenbar andere nicht vor dir schützen und genau dieselbe dynamik wären wir jetzt bei den impfungen wieder erleben ja in wirklichkeit kannst du sehr wohl du willst bloß nicht und wenn ich dann geschafft habe zu sagen ich kann ich nicht weil ich folgende vorerkrankungen habe weil ich schon die grippeschutzimpfung nicht vertrage weiß der geier dass man sagen ja das ist da eigentlich du kannst andere nicht vor die schützen als warst du in dieser gesellschaft keinen platz so in dem moment und jetzt versuche ich das ganze juristische einzusortieren wenn ich einem individuum aussage indem du existiert das ausatmen ist bist du eine gefahr und du musst andere vor ihr schützen und wenn du das nicht kannst hast du in dieser gesellschaft keinen platz ich weiß nicht was noch alles passieren muss um das programm von grundgesetz artikel 1 absatz 1 aufzurufen in dem moment habe ich den menschen seiner würde entkleidet das ist also nicht nur das ist diskriminierung da muss ich jetzt auch nicht bei den masken haben wir noch versucht zu gucken ist die massentauglichkeit im rechtssinne eine behinderung die dann das diskriminierungsverbot das allgemein also eines der sieben diskriminierungsverbote das allgemeine gleichbehandlungsgesetz aufruft in unserem fall würde mal sagen dass es ist schlicht und einfach grundgesetz artikel 14 gibt es gar nicht mehr um gleichbehandlung soll hier geht es um mehr geben würde des menschen wenn ich sage ich schließe dich von der teilhabe am gesellschaftlichen leben auswahl die in denen du existierst und ausatmet eine gefahr bist ja dann würde ich sagen dass es im privat rechtsverkehr lösen war das mittelbare betreten der grundrechte natürlich habe ich anspruch darauf in dieses restaurant eingelassen zu werden das will ich habe den anspruch darauf dass man mir ein flugzeug jetzt gibt und dass wir auch eine bordkarte ausstellen und mich da rein lässt weil ich sage ich habe den publikums ich habe einen öffentlichen Publikumsverkehr eröffnet und da kann ich nicht sagen du bleibst aber draußen weil ja das geht nicht wenn wir den satz noch hören so lange nicht so und so viel prozent in der bevölkerung geimpft wird bleibt die gastronomie zu diesen satz hört man natürlich hören also die ganze lockdown rhetorik beruhte darauf wir müssen das virus bekämpfen wir müssen die ausbreitung verhindern und jetzt vermisse und wenn es genügend geimpft und kannst dich sich ausbreiten weil wir erhielten die munition zu haben die erworbene immunität oder die vielleicht sogar angeborenen immunität wird ja dabei völlig ausgeblendet, die WHO hat ja einen gewählten immunität sogar jetzt wo von einer impfung abhängig gemacht damit sagt das was an der mobilität schon da ist erzählt aggression ist natürlich werden wir genau das hören wir lassen euch erst draußen ihr genügend wenn genügend geimpft sind mir kommt das so ein bisschen vor wie das was wir in den 90er jahren als besondere vertriebsform hatten, die Kaffeefahrten man hätte sich vielleicht doch da das ist dann hieß ja den tennisball sammeln seien bei boy und wohl irgendwo im geselligen lokalen rheinland pfalz große werbe verkaufseinnahmen freigestellt und dann hieß es aber wir fahren jetzt nach hause wenn wir so zu viel umsatz gemacht haben so und jetzt kauft man schön unsere heizdecken sorgen so so ungefähr dieser mechanismus den werden wir jetzt auch weil in dem schon erleben und man merkt ja nach allem was ich höre dass die dass das misstrauen in der bevölkerung durchaus vorhanden ist ich habe gerade das was ich mich ins immer ein hotelzimmer in berlin gegeben habe das erste was ich gemacht habe war natürlich immer zu gucken wo ist überhaupt die wahl sensor straße muss ich jetzt mit meinem fahrrad hin und dann gab es natürlich erst mal so so die einblendungen von den neuesten nachrichten und da wurde das hab ich nur eine staats gesehen dass der bionic chef gesagt hat die da ging es noch nicht so rosig. Ich weiß jetzt aber dass in bezug auf den umsatz oder auch noch die impfbereitschaft die nebenwirkungen meinte das habe ich jetzt nicht prüfen können weil ich dann mal los musste

aber sowohl in bezug auf die bestellung durch die europäische union er ist irritiert darüber dass die eu nicht so viel an kaufte ihr erwartet hat und ist doch etwas irritiert darüber dass das jetzt nicht so aus den händen gerissen wird

bezieht also den umsatzerwartung so und warum wird nicht so viel bestellt vielleicht weil man irgendwo in den ländern schon erahnen zu groß ist die impfbereitschaft noch nicht und deswegen können unsere politiker auch leichter und sagen wir haben keine impfpflicht aber wir machen eben erst wieder auf, wenn wir alles schön brav diese spritze die donut diese sorge liebe antonia habe ich tatsächlich und das ist dann eben auch die frage ob wir das juristisch zu bewerten haben, wenn die nächste coruna schutz verordnung in kraft wird die sache locker und bis dann und locker und bisher und lockt sonst von jemanden der diese verordnungen auf den verwaltungsrechtlichen wieder angreifen will aber nicht sagen kann ok im prinzip werden diese dinge gar nicht mehr auslassen um uns voll irgendwas zu schützen sondern als erpressungs mittel um den impfstoff unter die leute zu bringen, das würde ja auch die verwaltungsgerichtliche bewertung wenn sie nicht ohnehin die rechtswidrigkeit streiten würde, da würde doch das pendel der staat zu lasten dieser verordnung und aufschlagen und die sind diese sätze werden wird zu hören bekommt ganz sicher

dass wir in der steiermark und der erfahrung die wir gemacht haben im laufe dieses jahres und ich glaube dass wir heute mal die gelegenheit das auch mal ein bisschen revue passieren zu lassen du hast ja auf die verwaltungsgerichte hingewiesen und wir wissen ja wie hoch der frustration grad gerade ist dass die ja bei den verwaltungsgerichten im zweifel zwei dinge heran nämlich erstens kann schon sein aber trotzdem war alles hochgefährlich und die andere geschichte und deswegen kann es tatsächlich passieren dass bei den ganzen lockdown entscheidungen die dann noch anstehen es gibt ja schon die ersten stimmen die schon ganz klar sagen im frühjahr vielleicht können wir mal darüber nachdenken dass wir wieder irgendwas aufmachen, wenn doch irgendwas aufmachen kann das stark zu bezweifeln dass dann aber die verwaltungsgerichte auf dem weg dahin vielleicht immer noch dieselbe formeln anwenden und sage ja die der impfstoff das ist jetzt das heilmittel das erinnert mich immer an denen miraculix aus der ost asterix und obelix berühren wir alle rum da haben wir die superkräfte und dann geht es wieder voran dann kann der fischladen wieder aufmachen den kleinen gallischen dorf und alle wieder aber das ist glaube ich der punkt dass wir an der stelle glaube ich gucken müssen ob wir das nicht rechtlich an anderen gerichten unterbringen können als unbedingt also ich will hier an der stelle nach wie vor die hoffnungen dämpfen und da haben wir auch sehr viel lernen müssen, dass wir da sagen wir werden nochmal gegen diese sachen verwaltungsgerichtliche wie die wilden vorgehen im zweifel müssen was vielleicht wieder im verfall machen da können wir das können wir abhaken da kriegen wir keine entscheidung die jetzt mal eben so sagt ja passt scho wird schon und das muss man jetzt unterbinden und wir kriegen dann im zweifel hauptsacheverfahren und die dauern natürlich entsprechend weil ich habe so ein bisschen den eindruck man versucht so aus sicht der gerichte auch ein bisschen distanz zum geschehen zu bekommen und dann irgendwann doch mutig zu sagen ja den ganzen quatsch den da verzapft hat den hätte da ein bisschen rechtlich genauer aufbereiten müssen, aber wie weit wollen es hinauszögern also ich gehe ja nicht davon aus dass jetzt im ende januar oder was auch immer keiner mit dem man so im gespräch sagt jetzt im januar ist das ganze ding vorbei und dann wird alles wieder gut und dann kommt eben auch dazu da ist eben der impfstoff eben nicht auf die notwendige resonanz trifft man hier sich anguckt die impfzentren in berlin, dass eine macht jetzt sehr wieder hat über die feiertage dazu gemacht habe ich in treptow mit der aussage die pflegekräfte kriegen nicht frei dafür haben wir so denke ja dann macht das ding doch dann auch wenn die pegel wisst doch wenn pflegekräfte arbeiten nämlich nicht nur von 7 bis 16 uhr, sondern im schichtdienst und selbst unsere lieben berliner verkehrsbetriebe machen ja auch ordentlich mit das wollte ich mal an der stelle erwähnt habe ich auch noch mal im leben noch nie gesehen das jetzt an den bussen sogar die jetzt zum ehemaligen flughafen tegel steht nicht nur dran republik das ist ja der neue klang vor der name für die ecke und da steht es unter dem zentrum tegel also es gab noch nie den anlass für einen verkehrsanbieter da mal eben vorne anzupacken wo kannst dich impfen lassen, sonst könnten wir einen hausarzt praxis dr rottmann oder sonst was und da kann sich impfen das also dies dass das glaube ich ist so ein Geschehen wo ich dir vollkommen zustimmen da wird man in der in der gesamtheit er davon ausgehen sagen, na ja das ist jetzt alles gefährlich und der impfstoff ist sehr große ausweg und das wird wahrscheinlich dann an der stelle meine ich will da nichts vorweg unterstellen und erfahrungswerte jetzt bei den Verwaltungsgerichten da nicht die tür öffnen und sagen leute das ist alles ungerecht und wir stoppen dass jetzt mal das glaube ich nicht dass wird muss auf anderer ebene in stellingen dem erkennenden sie nah am ohr verwaltungsgericht in der klageschrift oder antragsschrift die frage ob dylan die erkennen die mitglieder des erkenntnisse sind bereits bereits geimpft sind, oder dieses vorhaben ich ja bei diesem nicht vorbei sondern überlegt doch mal warum

kriegt interessant die hat heute eine eigene gefangenheit eine betreuerin eine betreuerin schrieb oder eine heimleiterin dass wir über heimleiter also jedenfalls die die frage was ist denn eigentlich mit den dementen oder sonstwie leuten die sich auch sonst nicht behandeln lassen und die dann eigentlich mit zwang die müssen dann festgehalten werden jetzt auch bei sonstiger behandlung und eigentlich wissen wir ja also das zum beispiel auch dieses anschnallen am bett oder was auch immer dass das eigentlich nur mit einem richterlichen quasi mit nur mit richterlicher billigung erfolgen kann. also das wäre zum beispiel auch noch mal ein interessanter punkt dass wir da mal einen einen test machen beim amt quasi dass wir diese sache wieder sprechen und dann ein richter jetzt für ein entsprechend man dann also falls das jemand gibt da draußen wäre davon so einer problematik von angehörigen oder so betroffen ist bitte melden dass wir da mal gucken wie eigentlich ein richter damit umgeht also ich finde diese situation als richter kann ich mir schwer vorstellen dass ich dann in so einer konstellation auch noch selber sagen ‚hey du musst jetzt quasi festgehalten und gegenständen diese person

ja also dafür müsste man sich vielleicht noch mal kurz vor augen führen wie so der standard gang ist ärztlichen behandlung von jemandem der tatsächlich dement ist also üblicherweise muss man erstmal gucken welches niveau hat die behandlung wie muss man damit umgehen also es gibt so ich sag mal die kleineren dinge die der demente eventuell noch aus der zeit kennt wo er noch in der lage war geistige entscheidungen selber zu fassen beispielsweise die vergabe von insulin bei diabetes da kann man sagen na ja diesen vorgang kennt der demente noch ganz ganz lange das weiß er sieht zu einer bestimmten zeit jemanden reinkommen und hebt dann höchstwahrscheinlich auch schon irgendwie was weiß ich das t-shirt hoch damit dem die insulin spritze gesetzt werden kann oder der pen und dann ist das gut, das ist auch in ordnung so weiter wenn es wenig demenz noch nicht so weit fortgeschritten ist und ist eine behandlung ist die der demente noch selber überschauen kann, beispielsweise eine zahnärztliche standardbehandlung zum beispiel dann ist auch das in ordnung da muss man dem dementen in dem moment erklären was da gerade stattfindet und wer noch geistig dazu in der lage ist das zu erfassen, dann hat er wirksame eingewilligt in die behandlung und dann kann die behandlung stattfinden, das heißt er wird ganz normal ärztlich aufgeklärt. wenn es dann anfängt kompliziert dazu werden oder demenz fortschreitet dann hört das natürlich auch dann ist das auf diese art nicht mehr möglich. in der regel haben demente die dann in diesem fortgeschrittenen stadium sich befinden ein betreuer bei der hand oder irgend jemand aus der familie ist sozusagen über eine betreuungsverfügung zum beispiel dafür eingesetzt solche entscheidungen mit zu treffen und das ist in der regel kombiniert mit einer patientenverfügung und in der es geregelt, ja wie mit ihm umzugehen ist welche medizinischen behandlung gewollt sind und welche hat nicht. Das wiederum bedeutet dass war sie das gespräch welches dann richtung behandlung geht mit dem betreuten und dem dementen ja gemeinsam stattfindet so weit es noch sinnvoll ist der betreute wird quasi aufgeklärt und muss dann entscheiden so eine entscheidung treffen für den dementen allerdings sowie der demente sie getroffen hätte wenn er jetzt nicht der moment gewesen wäre es muss also geforscht werden in der vergangenheit war das was was ist da eigentlich durch geimpft gewesen von damals wie stand der zur grippeimpfung wie ist das ganze eigentlich abgelaufen immer und hat er irgendwie mal geäußert im rahmen also beziehungsweise bevor die demenz eingetreten ist wie das ganze abläuft und wenn das geschehen ist dann kann der betreuer daneben die entscheidung zu dieser konkreten maßnahme eben nach für und wider und nach berücksichtigung sämtlicher vorerkrankungen oder allergien treffe wenn es eine größere sache ist also jetzt beispielsweise eine operation wo es um leben und tod geht dann muss auf jeden fall immer der richter entscheiden das heißt wir könnten jetzt hier natürlich überlegen wo sind wir denn mit der impfung wie gefährlich ist die ist jetzt vergleichbar mit einer grippeschutzimpfung oder so wo man sagen kann naja hier reicht die einwilligung des betreuers mehr oder weniger aus oder ist das jetzt tatsächlich etwas was so gefährlich ist das sowieso der richter diese entscheidung treffen muss und da werden wir dann eben sehen ob wir hier schon an dem punkt gelangen wo man eventuell generell diese frage wenn der betreuer jetzt nein sagt ob man das dem richter vorlegen muss oder ob man sagt nur wenn der neuen sagt denise halt nein da bin ich sehr gespannt da gerade an deinen ausführungen jetzt dass der baum genau da brennt wo wir sind in den altenheimen genau da wo die leute teilweise eben nicht mehr entscheidungsfähig sind wo sie angewiesen sind auf betreuer genau an dieser schnittstelle dann also die leute die besonders wohl habe sind sind auch gleichzeitig durch die impfung besonders gefährdet das ist der hammer anders als bei anderen zusammenhängen wo man früher sagen konnte er mit dieser maßnahme ist alles wieder gut ist eine harmlose maßnahme gibt es keine nebenwirkung ist hier stufe rot muss man sagen ja und ich glaube wir sollten wenn wir jetzt schon die juristischen baustelle rund um die impfungen aufarbeiten ja und das ist ja glaub ich das was unser publikum ja auch interessiert dann soll auch noch die ganzen anderen personengruppen gucken nämlich auch das pflegepersonal geheimen und auch die betreuer selber die einen fürchterlichen signale sind wegen nichts weil die pflegeperson anfangen da habe ich eine zuschrift bekommen da wurde das pflegepersonal das einst von der leyen formiert ja ihr könnt euch impfen lassen könne es auch sein lassen aber ihr müsst damit rechnen dass der gesetzliche unfallversicherungsschutz entfällt entfällt wenn die impfung verweigert wird das ist natürlich juristisch überhaupt nicht haltbar also wenn ich den gesetzlichen unfallversicherungsschutz nach sgb 7 buch sieben das sozialgesetzbuch verlieren will ich habe mir das mal angeguckt hat er muss ich quasi silberlöffel verweigerte impfen lässt diesen schutz natürlich nicht entfallen aber so wären die leute unter druck gesetzt die eine derart die das ist ja eine hochrisiko im fährt nach allem was wir jetzt wissen wir wie sie bei weitem nicht genug aber nach allem was wir bisher wissen ist es eine absolute hochrisiko impfung und das zu verweigern und damit dann bestraft zu werden dass man plötzlich aus der gesetzlichen unfallversicherung rausfliegt das juristisch nach derzeitigem stand muss man sagen wir wissen ja nicht wie weit der rechtsstaat noch aus gehört werden soll aber nach derzeitigem stand völlig unmöglich im gegenteil sein wenn ich mich dieser sagen wenn ich mich dieser impfung böden beugen muss um meinen job zu erhalten ist das ja teilt das jobprofil quasi und ist dann nicht quasi als gefahr geneigte tätigkeit wenn ich dann also in etwas übertrieben übertragenden sinne aber wenn ich dann da ein im schaden erleidet er ist da nicht sogar erst recht die unfallversicherung dran also die unfallversicherung der unfallversicherungsträger waren diese schreiben gar nicht angeboten das war ein schreiben der heimleitung wollen die angestellten ich fange jetzt bei dem pflegepersonal an dass von diesem schreiben betroffen wird wenn ich unter wenden wenn ich also erstens wenn ich mich immer verlassen und um meinen job zu erhalten dann müsste das eigentlich den gesetzlichen unfallversicherungsschutz unserer fallen das wäre tatsächlich mal von nachbarn versicherungsträger wert zweiter ist di wenn ich unter diesem druck ich verliere meinen job oder ich verliehene versicherungsschutz wenn ich mich impfen lasse wenn ich unter diesem druck eine im verein will über ein gewisses die jahrhunderts war die nicht aus freiem willen freien willen getragen wird bunt und seitens der heimleitung ist das natürlich eine ganz klare rücksicht pflichtverletzung da muss man sich schon überlegen wenn die heimleitung mich so unter druck setzt dann weiß sie ganz genau ich will ich will lege in eine körperverletzung ein zu der ich genötigt worden bin nach dem motto entweder spitze oder wenn der halter kann ja dann muss ich überlegen ob da ein träger hier persönlich haftet denn sobald ich die vorsatz schwelle überschritten habe greift die haftungs befreien oder bordeaux auf 104 ist die b7 nicht mehr das heißt der einträge der selber soll er also drucks es er begibt sich selber eine böse haftungsfall so aber unfall versicherungsrechtlich ist dann haufen musik drin also ich hab schon zu meinem lehrstuhl mitarbeitern gesagt wenn mir egal wann diese krise jemals vorbei sein wird die juristischen aufräumarbeiten werden gigantisch werden also es wird aus allen möglichen feldern wäre hätte eine ganze reihe von promotionszeit untersuchungsteam rausspringen also das was ich hier auch mal beim einer ausrangierten kassenzettel drauf habe das ist im prinzip nichts anderes als eine auflistung von allen möglichen baustellen die wir haben da kommen wir vielleicht auch weil er sich noch einmal zu sprechen dass er war so ein gesamtüberblick geben ja was für welche juristische fragen hängen an corolla eigentlich dran die wir auch wahrscheinlich in solchen sitzungen nur anreißen aber nicht endgültig klären kann also da zeigt sich auch wie wichtig ist es dass yoga als wissenschaft betrieben wird damit hier auch so unbekannte herausforderungen mit unserem normalen handwerkszeug reagieren können und wir haben ja nun glaube ich alle in dieser krise sehen müssen dass wir mit rechtsfragen konfrontiert werden von denen die wir uns im leben nicht hätten träumen lassen ich hätte niemals geglaubt dass ich mich eben noch mal mit in dieses leben mit gesetzliche unfallversicherung beschäftigen werde und dann kamen die masken pflicht die gerichte nicht ja wenn man 2019 fertig jetzt ein arbeitsrichter fragen würde es kommen ja die ersten verfahren wegen masten verweigerung am arbeits kasse wird dann und war dann mit abmahnung oder kündigung reagiert wird das geht dann die arbeitsgerichte das bußgeld richter er soll die strafrichter musterverfahren jetzt mit sachen beschäftigen schon ersten wie sind ein meter fünfzig auf der parkbank wirklich eingehalten worden und solche dinge mehr als müsste mainz aber natürlich praktisch gelernt und das ist glaube ich ein motor der ganzen geschichte also diese ganzen verfahren jetzt also alleine schon diese diese verfahren jetzt gegen die erste diese masten attest ausgestellt werden man muss sich das mal irgendwann das bier aus christa diese wasser auf gerichte eigentlich zukommt da wird dann bei einem haus bei einem arzt wird eine hausdurchsuchung durchgeführt daneben wird dem wird bis zur letzten puzzle achse wird ihm alles mitgenommen alles in die lkw gesteckt und dann abgefahren und dann wird der vorwurf erhoben in 100 fällen mit unglaublich war das ja hat er irgendwie masken attest ausgestellt oder wie es so schön heißt gefährlichkeit atteste was sowieso schon das unwort des jahres hätte sein können die patienten nämlich ob sie untersucht worden sind der kinder das heißt ich müsste jetzt natürlich als ermittlungsbehörde für jeden diese einzelnen patienten anfang überhaupt zu gucken was waren die voraussetzung was die da das muss begutachtet werden und das muss ich ein verfahren das trifft auf eine justiz die in deutschland sowieso schon gerade hier in berlin so dermaßen hinter gespart worden ist räumlich personell ja also diese ganzen geschichte warum wir hier in berlin schon allen banken verfahren haben das trifft auf diese ganze situation wo ich mir sage da klappt schon doch die staatsanwaltschaft die amtsanwälte da klatschen auch die richterinnen und richter die ende juli wir hatten bisher nichts zu tun und jetzt jetzt haben wir endlich 1000 verfahren das ist genauso wie im gesundheitssektor dass man muss doch mal den logischem menschenverstand einschalten an der stelle wo man sich auch sofort haben denn im gesundheitswesen bis 2019 alle dagesessen sich gesagt heute kommt mal ein patient rein unsere notaufnahme heute schon wieder nix los auf den intensivstationen gibt es mittlerweile werden dass sie verteilt und gips ganzkörpermassagen und ansonsten haben wir alle viel viel freizeit und für 2020 auf einmal bricht über uns die hölle herr 41 ist das gesundheitswesen vollkommen kollabiert und diese ganzen geschichte und natürlich in den pflegeheimen es ist nicht in jedem fliege heim so wir haben dann natürlich auch schwarze schafe darunter aber wir wissen doch schon früher aus den berichten aus dem pflegeheim wenn alleine patienten ruhig gestellt worden sind wenn sie fixiert worden sind da wurde irgendwas vom arzt gepöbelt oder am besten gleich noch fehlt die pflegedienstleitung ruft irgendwas im raum und soll dann muss der festgebunden werden dass darüber damit wir uns da nicht durchgegangen sind und eben nicht immer wie oft wurde da denn ein gericht eingeschaltet bei solchen ganz üblen fällen und das trifft auf allgemein überlastete institutionen auch die pflegeheime das würde ich mal von die wir deutschen doch nicht auf die pflegeheime ein und sagen jetzt ihr seid jetzt alle ganz böse weil jetzt die impfung die die haben jetzt noch ein problem auf dem tisch die müssen noch so ein ding durchziehen weil er wiederum das gesundheits abend die gesellschaft im nacken hängt und sagt jetzt doch mal die leute durch damit eure verwandten da wieder in die heime kommen können die haben dafür schlicht und ergreifend keine zeit es ist einfach am samstagabend war oder was ich am abend und soll noch geimpft werden jetzt muss ein richter angerufen werden dann muss die ermittlungen durchgeführt ob der demente jetzt in seinem leben bia zu impfungen stadt das macht doch praktisch keiner das ist doch das ganze hat bei keiner zeit hat weil unser ganzes pflege und gesundheitssystem und dann habe ich mich wieder auf ihren runter kaputt gespart worden ist und dass darauf trifft jetzt diese ganze wucht und dann wird gucken trotzdem alle erstaunt dass immer noch ein großteil der pflegekräfte medizinischen bereich oder auch ärzte sagen also ich guck mal erst mal wieder dass mit der impfung ist auch kein wunder wir werden nur damit bombardiert sollen das jetzt umsetzen und es ist irgendwas und das noch mal was wir aus den masten geschichten ja auch gelernt haben in den schulen natürlich haben doch vollstes verständnis weil die schulen gerade hier in berlin wir wissen ja wir haben ja die besten schulen der welt überhaupt schon immer gehabt alles der schulleiter noch und nöcher überhang an allen ecken und enden muss keine quereinsteiger vorerst als querdenker aber hier einsteiger die begriffe wandeln sich ja aber und jetzt kommen die mit diesen masken geschichten um die ecke und werden dann bombardiert müssen die juristischen fragen natürlich drehen alle am rad und überall brennt der baum und darf trifft das ganze und dann müssen wir eben tatsächlich gucken wo setzen wir die einzelnen juristischen sachen an um den leuten zu sagen jetzt gekühlt doch mal wieder runter verdammt nochmal und erinnert euch daran das sind eure aufgaben das sind die pflicht und wenn das nicht leisten können das ist wirklich was dann sagte es verdammt noch mal dann sagt der regierung dann sagt der verwaltung die ihr euch überall war dann sagen wir können es so nicht umsetzen weil sonst kommen wir in teufels küche und nicht so 200 dem motto jetzt kommen die juristen die ecke und welche corona anwälte und bombardieren uns mit schriftsätzen antreten der seit so mutig und sagt einfach bei uns brannte schon immer der baum jetzt brennt der baum noch viel mehr und hebt den finger und sagt es geht gerade nicht wir müssen da andere konzepte umsetzen das ist in der punkt ich glaube [Musik] das ist praktisch ein signal über leitungen ich habe mir gerade gesagt wir müssen uns die die beteiligten am pflegewesen alle angucken ja wir haben uns jetzt angeguckt die menschen die in den heimen betreut werden wir haben uns angeschaut die pflegekräfte wir müssen das noch anschauen die heimleitungen und wir müssen uns noch anschauen die betreuer die betreuer habe mich eine fürchterliche aufgabe wir haben nämlich die angehörigen nacken sitzen so jetzt stelle ich mir vor ich betreue da jemanden der selber nicht mehr ein bildungsweg ist also die betreuung habe die gesundheitssorge also übertragen bekommen und sollen jetzt entscheiden lasse ich diesen menschen impfen ja oder nein und habe jetzt mal überlegt wie würde der sich dann verhalten wenn du so weiter und so fort das als er mit wenn ich mich gegen eine impfung in schalding mensch stirbt an cupid werden mich die angehörigen zum teufel wenn ich für mich für eine impfung entscheidung der stifter an der impfung ja mich die angehörigen zum teufel ich stehe also sozusagen zwischen sämtlichen spielen wie ich mal auch das ist falsch ja schon deswegen ist es wichtig dass er als betreuer sage ich verlasse mich nicht einfach auf das allgemeine diskussion geht mich nichts an weil ich muss mich damit beschäftigen denn wenn es schief geht steht in der schusslinie und dann die an die mit den staatsanwalt wegen beihilfe zu einem server also was weiß ich wegen wegen fahrlässiger tötung gegen mit denen in rheine sagen es ist dann hältst dich mal ein bisschen informiert und zwar nicht nur aus dem aus der jubel presse so erhitzt darum einen kritischen meinungen gelesen natürlich interesse an wieder freizeit bei ist das schön sagt so der rückschau auf ihrer abrechnung wird kommen das muss den leuten klar sein die abrechnung wird kommen vielleicht nicht gleich morgen aber sie wird kommen und dann spätestens wird man genau diese übersicht verlangen den darüber sagen wir haben wir ihr dürft nicht nur die jubel presse genau ja also ich kann allen betreuung nicht viel in dieser situation sich nur auf die leiten die den zu verlassen sondern ernst zu nehmende quellen außerhalb der leitmedien zu konsultieren ist sicherlich nicht verkehrt so und dann schauen wir uns die heimträger an ja jetzt stelle ich mir vor ich würde so ein highlight und bekam jetzt so ein brief aus einem ministerium so unsere truppen rückten machbar alles bereit macht hoch die tür die tor macht weit es kommt die impfung der der ewigkeit her also leute da stelle ich mir auch die frage diese menschen die sind bei mir weil sie ihren alltag nur noch eingeschränkt vielleicht auch gar nicht mehr selbstständig managen können die sind quasi meine schutzbefohlenen da kann ich auch nicht einfach hingehen und sagen auch da soll der maler erst aufklären und ich habe damit nichts zu tun da stehe ich auch in der verpflichtung zu gucken was das gibt denn da werden die leute vernünftig aufgeklärt also wenn ich selber so ein heim leiten würde würde sagen als beste freunde jetzt war aber dass man die ganzen hausärzte wieder aus der aus dem winterurlaub zurück sind denn ich möchte ganz gerne dass man bei jedem einzelnen von meinen schützlingen hier mit dem mit dem hausarzt geredet hat also da ist nichts mit einfach anhalten sollten 100 spritze und wieder nach hause nach dem motto sowie wie beispiel auch hundertmal kartoffel park mit soße und alle und jetzt geht es weiter das ist eine dass das ist eine das ist mir zu heikel das wäre mir das heim der heizung zu heikel wenn die angehörigen den nicht sagen wo warst du denn die heimträger hast du da tatenlos zugeschaut wie sie alle abgeschlachtet wurden wenn das passieren sollte und das ist ja die befürchtung die wir hier einleitend ventiliert haben wenn wir sagen das ist nicht alles so schick wie es in der jugendpresse steht sondern es ist vielleicht wirklich was dran an diesen befürchtungen sobald tatsächlich was passiert braucht man denen die es zugelassen haben die fragen stellen egal ob das das betreuer ist ob das dass pflegekräfte sind auch dass die heimleitung ist wie konzipiert dass zu lassen wenn alles gut ausgeht von mir aus wunderbar wenn es nicht gut ausgeht dann werden da wendet der schlacht die toten gezählt wie das tatsächlich funktioniert ist es schlimmer das heißt die betreuer haben der woche vor weihnachten refik gekriegt und betreuer hat ja nicht ein betreuten sondern 30 oder so und dem wurde gesagt bitte seien sie am 25.12 um die und die uhrzeit bei uns im heim die haben ja nicht ein oder nicht 30 betreuten in einem heim sondern die haben in zweifel 30 zl gekriegt für 30 verschiedene heime für 30 verschiedene zu betreuen und wenn das dann die gleiche zeit gewesen ist es ist dem betreuer schlicht nicht möglich am ersten weihnachtsfeiertag in 30 jahren gleichzeitig zu sein wie das problem gelöst wurde was die jetzt daraus gemacht haben keine ahnung aber der druck ist einfach nur mal unvorstellbar viel höher als man sich das erstmal bleibt schafft und 30 halten gleichzeitig zu sein und man darf nicht vergessen der eingriff selbst ist eine sache die aufklärung davor ist eine andere und wenn wir hier ständig aufklärungspflichtverletzung haben dann haben wir ständig körperverletzung oder schlimmeres wir werden sehen aber auch ohne dass irgendetwas passiert haben wir körperverletzungen jedes mal der vielleicht auch interessant aber die anfragen ja schon bei uns auf liefen nämlich ich habe hier die schwester einer betreuten gehabt am telefon und sagte sie hat dass die betreuung schon damals abgegeben an eine professionelle vom gericht bestellte betreuung aber sie hat jetzt die befürchtung dass diese betreuerin daneben sagen wird wenn die impfwilligen kommen soll macht das häkchen und dann ist alles gut und sie fragte jetzt kann sie irgendetwas tun ich habe es jetzt zu den ersten schritt darauf verwiesen wenn sie den zugang zur betreuung betreuerin haben dann ist sicherlich die erste weg das gespräch zu suchen zu sagen sie haben als angehöriger bedenken weil sie nämlich schon gesagt hat ihre schwester hätte zu den klaren momenten auch sich dazu doch durchaus ernst ängstlich geäußert und würde also auch nicht jeder impfung sozusagen hinterher springen und deswegen wäre vielleicht die frage und vielleicht kannst du machen das zu machen was sagen was kann ich denn als angehöriger tun wenn ich sage ich habe die befürchtungen die betreuung man rennt jetzt los und gibt den persilschein und dann ist alles es ist mutti oder die schwester oder der der opa oder was auch immer was sie ja das habe ich die möglichkeit präventiv dagegen einzuschreiten da kann ich als angehöriger verhindern dass ein betreuer der ja nun mit entsprechenden vollmachten ausgestattet worden so eingerichtet wie in einer bestimmten art und weise gebraucht das ist da da muss ich da muss ich überlegen als angehörige bin ich ja gerade nicht inhaber der gesundheit sorge ja das ist das einzige was ich zu und kann aber ich habe keinen keine anspruchsgrundlage die ich gegen den betreuer richten kann mit dem ich in der einstweiligen verfügung beantragen kann sehe ich nicht du hast du hast keine klagebefugnis keine antrags zu führen ist ich habe das ist dass das ist halt das problem bei uns rechtsschutz gibt es immer nur wenn ich ein subjektives recht geltend machen kann und das subjektive recht auf leben meines angehörigen habe ich nun mal nicht das ergebnis hat diese angehörige und waren genommen wird es von den menschen denen die gesundheitssorge das ist in diesem fall der betreuer hier also wenn die etwas anderes ist denkbar also in bezug auf dieses dass keinerlei gefahr vorliegt wenn zum beispiel eine impfung im konkreten fall bei dieser betreuten person wegen ihres gegenwärtigen gesundheitszustand gefährlich werden gewehre und das ist ja beispielsweise was nicht vielleicht schon auch geltend machen könnte dass ich sage ich also sagen wir mal so ich muss hier eine möglichkeit haben von einem wirklich schädigen den betreuern auch als angehöriger mich befreien zu können ich würde sagen liebes gericht schmeißt ihn raus und nehmen oder aber das kriegst du doch nicht im wege dass der einstweiligen verfügung hätten aber tatsächlich gibt es ein antragsverfahren dafür auf dem betreiberwechsel gerade in puncto was wir auch glaube ich mal durchgefochten hatten gerade in puncto auch die frage kommen vielleicht ein angehöriger er in frage als jetzt ein gerichtlich bestellter weil die priorität des betreuungsrechtes ist ja eigentlich eher die betreuung in der familie zu halten also dass wir eine anregung zumindestens damit das gericht davon kenntnis erlangt dass hier ein betreuer möglicherweise seine kompetenzen überschreitet das muss ja nicht zwingend mit einem ich weiß jetzt nicht genau wie sich das dann praktisch angeht aber kann ja zumindest darauf hinauslaufen dass sich das betreuungsgericht was ja glaube meines erachtens also wieso so eine art dienstaufsicht über den betreuern sich das dann angucken würde ob da jetzt nicht dass man sagt wir auch kommen wir her zudem und dem tag was hast denn davor gibt da von den angehörigen hinweise dass du jetzt beabsichtigt die möglicherweise ohne die ausforschung zum beispiel da mal eben eine einwilligungen zu erteilen das kann schon passieren wir wissen ja das ist ja dann das sind ja die familiengerichte sind dieser betreuungsgericht dass die ja auch und der pandemie bedingungen sind teils sehr sehr gute entscheidung getroffen haben was zum beispiel aus dem umgangsrecht in puncto in quarantäne angeht wo er auch gesagt wurde also da die arbeiten ja wohl die einfach so ich habe hier im fall grundsätze und die betreuung musst du dich halten der pandemie oder nicht ob er ist die impfung die hoffnung ist und deswegen möchte von dir gerne wissen was du vor und was sind deine nächsten schritte und wenn du das nicht machen kannst wird entweder anderer von bei uns eingesetzt oder wir nehmen tatsächlich den angehörigen der dafür ernsthaft in frage kommt das zu ersetzen das also tatsächlich jemand anderes die aufsicht führte das auf jeden fall finde ich einen sehr guten ansatz und diese sache einfach mal auch zu gericht zu bringen und auch noch mal jemand anders drauf gucken zu lassen also insbesondere wenn es individuelle gesundheitsrisiken gibt das ich wir haben ja in der zwischenzeit wir haben circa 10.000 heime angeschrieben ja wir haben uns da mühevoller kleinarbeit die adressen rausgesucht und die angeschrieben und zwar eben in einer quasi anwaltlichen presseanfrage wo wir auch noch einmal darauf hingewiesen haben also wie eine stellungnahme dazu haben wollten ob das möglicherweise zu so einwilligungen unter druck kommt bei denen beziehungsweise wie sie das für sich organisiert haben wir haben auch hier nochmal auf diese fragen liste hingewiesen und eben sehr barsch aufgetreten und haben dann und das fand ich also faszinierend was verschiedenen bundesländern die exakt gleiche formulierung uns geschickt also nach dem motto wir werden hier nicht sagen und wir stehen mit unseren aufsichtsbehörden in ganz engen austausch zu dem thema und es läuft alles toll aber es war also 12 die wortwahl und parallel da hat uns jemand weitergeleitet eben ein schreiben was also quasi postwendend auf unser schreiben gekommen sein muss ja als wir haben das jetzt gerade in den letzten tagen gemacht eine eine vorformulierte oder einem fall ein rundschreiben ja wo eben also gesagt würde wir würden hier da würde ein neben einer anfrage also jetzt anwaltlicher natur von also in vertretung eines journalisten eben erfolgen und so weiter aus dem umfeld von umfeld von querdenken bisher so nicht ganz richtig ist mehr und dann ebenfalls ein paar andere bemerkungen dazu dass man auf gar keinen fall darauf eingehen sollte also ich halte das für das halte ich für faszinierend wir sollten das auch noch mal genauer untersuchen was das auch für möglicherweise haftungs themen für dieses amt nämlich auslöst wenn sie auf solche bedenken die ja doch zu recht vorgebracht werden auch der hinweis auf dieses offizielle papier wenn man das einfach weggewischt und quasi dann auch die heime in dieser illusion wiegt dass da gar keine verantwortlichkeit von ihnen ist das wurde auch klar gesagt es besteht keine haftung für euch und das ist ja so das ist so nicht richtig also der sache gehen wir auf jeden fall nach ich denke das ist ein buch das der anderen seite diese koordination bruchstückhaft funktioniert also wir sind uns darüber im klaren dass im rahmen dessen was ihr tatsächlich läuft wir wissen es also ich persönlich bin davon überzeugt hat zu keinem zeitpunkt ist es um gesundheit gesundheit gegangen aber im rahmen dessen was sie tatsächlich läuft sind ja alle möglichen stellen besetzt worden aber eben nicht alle und hier an den reaktionen die sich vernünftig äußern sieht man dass man sich damit auseinandersetzt dass man sich auch der gefahr bewusst wird auf der anderen seite diejenigen die diesen schwachsinn schreiben von wegen ich glaube du hast du auch schreiben gekriegt die aus versehen als ich zurückgekommen sind werden muss man sich mal an mir hat nie da gehen wir gar nicht darauf ein leute also an alle als gleich einen großen verteiler geschickt ja wo wir dann auch noch mal nachgefragt haben ob es denn tatsächlich überhaupt gar nicht zu besprechen gäbe da mitzuteilen gebe ja faszinierend also es ist schon bemerkenswert also das ist auf jeden fall auf der anderen seite das fand ich sehr interessant hatte ich auch das den eindruck du meintest du da brennt der baum also legt wirklich der finger genau in die wunde weil das man auch so schnell reagieren muss es könnte ja auch sein dass man sagt ja also ist jetzt noch eine anregung wir gucken uns das noch mal an weil es daher unter umständen auch problemfelder geben kann also es scheint nicht um ehrliche aufklärung zu gehen sonst hätten wir eben es nicht mit diesem komischen schreiben von also diesem diesem aufklärungsbogen denn dem inspizienten von rk ii und grünen kreuz zu tun und dann eben einer derart abschmettern den antwort ja die eben doch ganz klar zeigt dass man an dieses thema nicht kann möchte und möchte die fragen nicht und dass das irritiert bei uns sollte man sich solche richtigen fragen stellen was passt aber auch zum jahr 2020 weil irgendwo ist das ministerium für textbausteine gegründet worden weil wir haben die quarantäne bescheide seien irgendwann allemal wie aus einem guss aus das war überall derselbe pauschale irrsinn der da produziert worden ist hat man ja sowieso der eine vom anderen muss man auf dem deutsch leider sagen sind abgeschrieben dass alle bezogen sich da auf irgendeine entscheidung von 2018 die mit unserem thema auch gar nichts zu tun hatten und natürlich diese reaktionsfähigkeit ich weiß ja das ja fiel im laufe des sommers angeschoben wurde auch von juristen an aktionen mit schreiben auch an die schule und so weiter ich weiß nur es kam immer davon hintenrum über die verwaltung was zurück ja nicht unbedingt unter bezugnahme hier war es ja mal so ganz klar achtung da melden sich die querlenker das wird ganz gemein und böse und fasst sie bloß nicht an er werde sofort in flammen aufgehen sondern wir sind nicht die querdenker wir sind der krone ist eine tolle sache ich muss ja nur freitag wird das ist wie im mittelalter das ist eine hexe und zwar genau dann ist das eben also aber das ist ja dann fünf raming ist das ja toll und deswegen ist das sobald man dieses wort auch in seinem schreiben jetzt aufruft ganz offen hat wie so oft da bin dass von den kommt dann schon mal gar nicht wobei wir haben ja verschiedene begriffe wir sind ja wir sind ja zum teil an telefonaten dass er da melden sich diese leute aus berlin das soll sondern dinge schon fast besser als der der nicht genannt werden darf aber dass das ist eben das auch was wir im jahre 2020 dass das schon koordiniert wird und dass man natürlich ganz genau beobachtet an gewissen stellen wo kommt es hier und da muss man sofort dazwischen schießen bevor dann irgend einer anfängt nachzudenken sein lasst uns mal mit den fragestellungen mal wirklich mal prozent auseinander setzen das ist das was ich vorhin auch angesprochen habe wir werden als breite front auch als internationale front auftreten wir werden auch solche schreiben wie die die wir jetzt gerade ansprechen nicht mehr nur als corona ausschuss sondern zum beispiel auch mit zehn stimmen das ist gerade in planung das wird jetzt in der nächsten woche vermutlich in der nächsten woche losgehen damit die leute die sich mit uns glauben leicht auseinander zu setzen zu können und uns in die querdenker oder sonstwas ecke packen wollen damit die sehen nein es geht hier um eine international koordinierte aktion in einem dieser gerichte werden sie am ende zur verantwortung gezogen werden wir haben schon mal darüber gesprochen möglicherweise wird es ein ganz eigenes gericht dafür geben sowie die nürnberger prozesse ja auch vor einem eigenen gericht mit einer eigenen gerichtsbarkeit eigenen materiellen und prozessrecht gelaufen sind aber das ist noch nicht ganz absehbar wir bewegen uns in die richtung aber wie werden es erleben ich glaube ich finde auch noch mal sehr wichtig dass wir diese sachen auch alle sichtbar machen als ich begreifen wir sind gerade die vorbereitung eben eines artikels zu dem ganzen thema wo auch diese dokumente dann auch verlinkt werden sein werden so dass sich das alle anschauen können auch interessierte betreuer natürlich anschauen können wie dieses oder wo der heimleitungen wie diese konstellation da hier vorgeschlagen wird zum beispiel von diesen betreuungs gerichtstag und ich glaube das ist eben das ist auch noch mal ein ganz wichtiger aspekt dass wir die sachen auch aus dieser dieser wie man sagen dieser ich will es nicht sagen heimlichkeit aber aus diesen verborgenen oder für eben andere überhaupt nicht wahrnehmbaren geschehen da in denen in den altenheimen herausholen aus dieser düsternis weil es ist ja so die da kriegt man ja auch in von vielen heimen höre ich dass die menschen dann nicht mehr besuchen können weil eben entweder das ist ja in manchen verordnung auch soweit es irgend ein crooner fall gibt das heim erstmal zu oder einen positiven test sei und ansonsten auch teilweise eben behinderungen bei der bei dem zugang neben sind ja oder eben auch die leute natürlich auch weil sie vielleicht gar keine lebenden angehörigen haben da eben gar nicht besucht werden und da spielt sich so viel im verborgenen ab das muss raus das muss wirklich an die an das licht der öffentlichkeit so dass das eben angeschaut werden kann und eben auch begutachtet ja das wäre genau hier versuchen und das so machen wir eben auch über die news seite her dann setzen wir das aktuell noch ein ganz wichtiges stichpunkt ist für die wahrnehmung auch unser juristischen arbeit wo es ja sage ich mal einigen leuten ganz leicht fällt zu sagen guck mal da das sind da so genannte querdenker oder koronarer anwälte oder diese ganz bösen menschen da aus berlin die machen ganz irrsinnige dinge die die sammelklage zum beispiel ist ja das größte betrugs ding aller zeiten wir sagen wenn ja dann wohl geld ein und gucken zu und dann haben wir irgendwelche blöden querdenker die auch noch bereit sind da kohle zu zahlen und all diese geschichten wo ich auch sagen muss den leuten das ist mir gerade auch heute mal ein anliegen das auch mal hier an der stelle zu sagen den leuten die so was verbreiten würde ich mal raten nur zehn prozent der telefonate zu führen was womit wir uns auch anknüpfe dass sie unserem telefon habe was ja auch schon irrsinnig kites bereich behauptet wurde also da ist solche dinge nur zehn prozent der telefonate mit unternehmer mit betroffenen in allen bereichen was die masken angeht was die unternehmer angeht und so weiter welche persönlichen schicksal der sich gerade an bahnen die alle vollkommen unter der decke bleiben unter diesem grund gassen hurra journalismus vollkommen untergehen also ganz bewegende geschichten wo ich oder nicht nur ich sondern eben auch alle die da an den am telefon sind wie telefonate führen das kommt ja mittlerweile allein hier im e-mail-postfach über an die leute suchen verzweifelt möglichkeiten brauchen juristische unterstützung die wir anbieten weil das natürlich in größerer breite auch zusammengebrochen ist leider weil das fleming auch da funktioniert juristen die sich in dem bereich engagieren das sind ganz ganz furchtbare ganz böse menschen die morgens und am zweifeln wir alle umbringen oder sich die taschen voll machen die das problem ist auch und da nehme ich auch die kollegen jetzt mal an schutz die sich damit nicht befassen weil die zum teil im auch sich sage ich fast das mal lieber nicht an nicht dass ich daran unseren ruf geraten da muss ich auch ganz ehrlich sagen erst mal warum machen wir das weil wir sind juristen wir sind anwälte du als engagierter rechtswissenschaftler bist du auch absolut gold wert an der stelle weil das natürlich die das gesamte warum machen wir das als juristen eigentlich weil wir sagen wir sind vor eine aufgabe gestellt da geschieht unrecht oder da gibt es etwas da muss ich rechtlich korrigierend eingreifen und dann ist es mir ehrlich gesagt ob ich mich mit der sache gemein machen oder nicht vollkommen egal weil dieses alte prinzip wenn ich mich vorstelle irgendwo als als anwalt hat bin ja auch früher durch schulen getingelt habe ein bisschen was über den beruf die klassische frage ist natürlich nicht von schülern der achten klasse herr templin was empfinden sie wenn sie eine vertragsklausel fertig formuliert haben sondern die frage warum verteidigen sie auch mörder verteidige ich nicht aber nicht weil ich kein strafrechtler bin an der stelle aber ich sage mir wenn dann einer kommt und sagt mir wird das hier vorgeworfen und da sehe ich okay untersuchungshaft wird hier sinnlos angeordnet da wird irgendwelche leute drehen durch der erzähler anhörungstermine nicht oder das wären beweismittel unterdrückt oder was auch immer passieren kann auch in einem rechtsstaat was hier macht die justiz generell feder und die müssen durch eine ordentliche verteidigung dann korrigiert werden das ist die die die kernaufgabe der anwaltlichen arbeit was wir ja auch hier auch mal transparent machen auch irgendwo im ausschuss sozusagen dinge zu erfragen war auf jedem weg nachzugehen und solche dinge hinzubiegen und wer dann behauptet regen mit irgendwelchen wirkung behauptungen unterwegs und machen phasen war irgendwas von der sammelklage und vor allen dingen auch ganz wichtig das muss ich auch mal unter stress geraten die hat ja gar keine aussicht auf erfolg da wird den leuten was versprochen wo ich sage wir sind eben gerade keine kaffeefahrt wir fahren eben nicht menschen aus der querdenken bewegung oder sonstwo in irgendwelche biergarten oder irgendwelche lokal sei so wenn jetzt mindestens 100 leute die vergütung vereinbart und dann nicht gewinnt dann fahren wir gar nicht weiter und sondern wir machen hier tatsächlich schlichtweg unten angebot weil wir uns im sommer schon konstruktiv überlegt haben wie kann man diesen leuten ein gemeinschaftlich zu recht hin und haben das als einen ganz wesentlichen hebel genommen aber eine aussage die wäre exakt unseriös nämlich zu sagen wir gehen los dann wird auf je dieses urteil geben und dann wird jeder auf jeden letzten cent entschädigt und dann wird hier alles wunderbar sondern was wir hier machen ist ja juristische aufarbeitung zu machen das gut vorbereitet zu einem gericht zu bringen und wir sagen aus unserer sicht das hat aussicht auf erfolg nach unseren erkenntnissen wir erziehen hier nicht irgendwas von garantie siegel drauf und alles wird super super und das ist übrigens natürlich auch sagen alleine schon in meinen telefonaten genau das was ich mit den leuten auch bespreche dass ich sage das ist der plan da steckt dahinter dann hören die sich das an und am ende sagen sie sich ja wohl das hört sich nach meiner ansicht plausibel an da können wir mal mitmachen da schließe ich mich an oder die besprechen das mit ihren mitgesellschaftern mit ihrem steuerberater und kam nach diesen besprechungen zu dem ergebnis jawohl wir schließen uns bei dieser sammelklage an das ist nicht weil irgendwelche leute sich von uns dafür schwarzen lassen und dann sagen ich überweist ihm geld und dann wird das schon irgendwie alles es gibt auch einen gewissen teil auch für den spricht ist das und das sage ich deshalb um mal die verzweiflungs lage bei den unternehmen zu zeigen die sagen ich weiß ehrlich gesagt nicht ob das was ihr da wirklich macht erfolg hat ich weiß nicht mit der sammelklage aber ich halte auch ich halte das für gut ich halte das für richtig ich finde das plausibel und jetzt wo ich mit ihnen herr templin am telefon gesprochen habe habe ich mal so eine vorstellung davon was auf mich zukommt aber für mich ist das allerwichtigste ich will noch etwas tun ich will wissen dass der juristen sind die etwas tun weil ich bin aus 2009 10 aus guter wirtschaftlich gute situation abgestürzt unverschuldet die politik zeigt mir eine nase und so interessiert mich im zweifel an sich wird auch 2002 21 später ist mit der impfung wird alles wieder gut die wirtschaftskennzahlen sie ein tolles macht da was für mich an der stelle leute darüber müssen wir einfach mal reden sonst und nicht so frei nach dem motto dass irgendwelche juristen versprechen wolkenkuckucksheim und sagen wird alles nicht passieren da irgendwelche will kohle das muss man klar gestellt werden ich lade jeden ein wirklich in das gespräch zu gehen und sich das mal anzuhören wohl überall der schuh drückt und warum die leute am ende sagen ich mache das mit der sammelklage und wir machen ja nicht nur die sammelklage sondern wir machen ja wir wollen so sagen blumenstrauß nämlich auch in deutschland die verfahren die natürlich alle unter anderem man könnte fast sagen als wichtiger beifang die frage zu stellen haben was ist die ursache für das ganze was in den letzten monaten hier erlebt haben und was einfach nicht aufhören will weil das ist die schlimmste erkenntnis dass wir am neujahrsmorgen oder abend 2021 immer noch über das thema reden und immer noch nicht die frage ist wann hört das ganze auf und so geht es auch den ganzen unternehmen die sich jetzt angeschlossen haben und auch immer noch angeschlossen werden wir müssen an der stelle wenn wir jetzt bei der bei der class action sind müssen ja auch folgendes hinweisen es hat niemand im jahre 2020 anfang 2020 gesagt so jetzt gucken wir mal wie wir möglichst viele leute abkochen können indem wir für den fall einer pandemie eine sammelklage vorschlagen das hat es nicht gegeben sondern das ganze ist so entstanden dass wir martin antonia und justus in einer ganz anderen konstellation nämlich damals noch bei transparency als wir noch geglaubt haben dass sie nicht korrupt sind dass wir bei transparency die arbeitsgruppe justiz hatten und der frage nachgegangen sind funktioniert die deutsche justiz eigentlich im zusammenhang mit fällen mit strukturellen ungleichgewicht wo der kleine verbraucher kleine unternehmer gegen eine große betrügenden gesellschaft wie die deutsche bank oder vw oder kühne & nagel angehen muss und die sind zu dem ergebnis gekommen mit den kollegen und den uns an zuarbeiten menschen aus der justiz und aus dem journalismus wir sind zu dem ergebnis gekommen nein und einer von uns der kollege dr dr weimann der sich für den kollektiven rechtsschutz besonders eingesetzt hat auch zugeschrieben hat der hat gesagt wir brauchen für diese fälle kollektiven rechtsschutz das ist so was ähnliches wie die kreis action zur oberbegriff wir haben aber sowas nicht sondern wir haben neue muster feststellungsklage die hat kläglich versagt weil die muster feststellungsklage nicht von den anwälten betrieben wird sondern weil man dafür sogenannte qualifizierte einrichtung braucht was im qualifizierte einrichtung das sind solche einrichtungen die der staat das heißt die regierung zulässt das sind leute die auf regierungslinie sind um es mal ganz pauschal zu sagen und dann kam corona wir haben abstrakt darüber diskutiert warum die lage so schlecht ist wie sie ist und dann kam corona und dann haben wir ja und ich diesen ausschuss hier begonnen mit justus und mit antonia seit dem zehnten siebter und dann haben wir gesehen dass es ja noch viel schlimmer als die zusammenhänge mit dem strukturellen ungleichgewicht ein schlimmeres strukturelles ungleichgewicht als gegen alle konzerne gleichzeitig kämpfen zu müssen kann es ja gar nicht geben denn wir sind zu dem ergebnis gekommen dass wir hier mit einer bundesregierung und mit landesregierung zu tun haben übrigens die benachbarten länder und die kollegen in den anderen ländern genauso die gekapert worden ist wo ein großer teil zu blöd ist nun einmal wasser umzukippen wie mein vater sagen würde denen würde ich noch nicht mal vorsatz vorwerfen und ein anderer teil geschmiert worden ist um auch das mal klar zu sagen wir haben es hier mit allen konzern gleichzeitig meter davos clique zu tun die sozusagen die bundesregierung und andere regierungen gekapert hat und jetzt versuchen ihr ziel durchzusetzen das ist die parallel diskussion zu der frage wie gefährlich ist das virus und so weiter wir sind zu dem ergebnis gekommen ich bin zu der überzeugung gelangen wir haben hier kein gefährliches virus wir haben eine gefährliche regierung und beziehungsweise wir haben eine regierung die von gefährlichen leuten gemanagt und daraus entstand die überzeugung wenn wir das in dem abstrakten zusammenhang schon diskutiert haben dass der rechtsschutz für den einzelnen verbraucher und den kleinen und mittleren unternehmer verbessert werden muss weil er in den deutschen gerichten jedenfalls 00 funktioniert dann ist es in diesen konkreten zusammenhang ganz gewiss angemessen darüber zu sprechen wie man diesen kollektiven rechtsschutz wieder kollege dr weil man sagt sich zunutze machen kann da wir ihnen hier nicht haben haben wir gesagt dann machen wir es eben über die amerikaner weil zufällig bin ich mit den verbundenen zufällig kann ich sogar selbst so eine klage einreichen mache ich noch nicht weil ich zu wenig prozess erfahrung habe ich mach’s mit den kollegen so ist das entstanden und ich bin sogar vorweg geprescht und viviane fand das gar nicht klasse weil sie sagte nein nein der ausschuss macht hier diese arbeit nur es kam eben immer mehr fragen auch rein von wegen was macht ihr damit wollte er nur ein buch schreiben oder wollt ihr damit auch tatsächlich mit den tatsächlichen erkenntnissen die er gehabt bevor die scheiß gerichte sie haben weil die gerichte zu faul zu dumm und zu geschmiert worden sind um es mal ganz deutlich zu sagen was macht ihr mit diesen erkenntnissen die ihr anstelle der gerichte rausgeholt haben wenn ihr sie hier in deutschland nicht einsetzen können vielleicht woanders und wir wissen und ich weiß weil ich selber gemacht habe es gibt internationale class actions ich habe so eine klage gemacht ich hab mich beteiligt an einer solchen klage wegen sie die combos implantaten dass man eine deutsche dich vertreten habe in den usa wir wissen dass es geht und die deppen der kleine chinese der da immer durchs bild rennt und dann noch einer läuft da in der gegend rum und erzählte dann kommen wir auf eure schadensersatzklage gegen herrn trösten da kommen wir aber zurück und lassen feststellen mit einer feststellungsklage dass die ansprüche gar nicht bestehen die müssen so dumm sein dass die schweine wirklich pfeifen weil wenn ich eine zahlungsklage habe dann kann ich gar keine feststellungsklage mehr bringen diese million zulässig also aber bevor ich mich hier so ereifern wie du ich sagen es geht und diese situation ist eine völlig neue so etwas hat es noch nie gegeben dass die ganze welt brennt und das eine bande von gangstern in form von davos clique schwer persönlichkeit gestörten gangstern sich an mass die ganze welt lahm zu legen um dann sozusagen die früchte des zorns zu ernten diese früchte des zorns werden sie auch ernten aber anders als sie geglaubt haben diese situation ist völlig neu und darum kann man da auch mal neu nachdenken und zwar mit alten methoden die sich bewährt haben die class action die gibt es die gibt es in allen drei angloamerikanischen ländern und die laufende auch in der montag wird die erste die zu einer international class action wird ich habe gestern abend gerade mit den kanadiern gesprochen darüber am montag wird sie eingereicht und dann wird die zeit zeigen dass wir recht haben ich fand das ganz interessant wenn ich einfach mal zur komplettierung dieses bildes etwas vortragen darf wir vergessen natürlich die in die bei allen sammeln rechtsschutz begehren die individuellen schicksalen nicht und vielleicht lässt sich mal den blumenstrauß ist zwischen baustellen auf der jetzt im laufe dieses jahres 2020 zusammen gekommen ist und vielleicht darum aufzuzeigen was kann man denn innerhalb von deutschland machen neben dieser sammelklage option so wir haben uns natürlich mit der haftung für die schäden von gewerbetreibenden für die umsatzausfälle beschäftigt wir haben uns beschäftigte erst mit der haftung gestartet dann haben wir uns überlegt haften vielleicht auch die berater mit das war ja eine unsere dezembersitzung wo man mal darüber geredet haben ich stelle mir zunehmend die frage ob vielleicht auch die medienberichterstattung wenn sie so abgestimmt einseitig daherkommt wie sie es gerade tut ob die vielleicht irgendwann auch unter haftungsrechtlichen gesichtspunkt verantwortlich machen kann das setzt allerdings eine extrem präzise analyse der medienberichterstattung voraus bevor ich das leisten kann aber ich will es jedenfalls nicht ausschließen dann stellt sich die gleiche frage natürlich auch für abhängig beschäftigte also als ich mich im august zur frage der staatshaftung schon gegenüber unternehmern geäußert habe war im chat ja denkt auch jemand mal an die arbeitnehmer völlig richtiger hinweis müssen wir mit denen das bouquet mit aufnehmen natürlich ging es um die frage was kann ich tun um solche maßnahmen zu verhindern da manha da hat marcel templin gerade schon mit recht gesagt dass wir bei den verwaltungsgerichten das heißt das heißt wir ich habe solche fälle ja selber nicht vertreten ja aber wie die gesamte deutsche gesellschaft soweit sie sich dagegen gewehrt hat bei den verwaltungsgerichten größtenteils schiffbruch erlitten hat so dann gehen wir als arbeitsrecht ich habe das jetzt nicht alles sortiert ich mache einfach mal eine lustige ab kaum ein arbeitgeber von mir verlangen mit maske zu dienst zu erscheinen hat er von mir verlangen mit impfung zum dienst zu erscheinen kann er von mir verlangen mich mit pcr auf corona testen zu lassen bevor ich zu dienstag scheide und wenn ich es nicht mache rechtfertigt das eine abmahnung rechtfertigt dass eine verhaltensbedingte kündigung rechtfertigt das vielleicht sogar die fristlose kündigung so ein fall ist direkt an mich herangetragen worden für diese telefonate nicht mittlerweile längst auch allseitig büro ausschusses erste mal war laufen solche anfragen auch bei mir auf umgekehrt wenn ich als arbeitgeber meinen beschäftigten die meisten nicht zumuten will jetzt gibt es aber dann irgendeine corona schutz wort und sagt mast nicht in betrieb [Musik] kann ich mich als was kann ich denn als unternehmer wochen um mich dagegen um meine mitarbeiter doch wo zu schützen das ganze hat dann auch wieder eine kehrseite ich weiß dass mit den heimträgern hatten wir ja schon in bezug auf die impfung darf der heimträger sagen wir haben positive corona fällt der hausarzt von bewohner xy kommt hier nicht rein geht in meinen augen gar nicht ich darf meine vin diesel herzlich hilfe nicht verwehren grund darf ich den besuch von angehörigen von negativen corona test abhängig machen ja das ist ja auch so eine sache und wenn ja wie alt darf der sein musste er sein da hatten wir glaube ich eine zuschrift wo sie ist ja der test muss tagesaktuell sein das ist eine großstadt 500.000 ein wurde und das heim ist im äußersten nordosten und dass das testzentrum ist wo ist das südwesten ja also sodann ich werde die frage worauf ich beantworte dass er gar nicht da sind kriegen wir bei den impfungen die gleichen problemen wie dem pflegeheim auch beim ambulanten pflegedienst so zwar in beide richtungen ja darf der pflegedienst nicht rausschmeißen wenn ich mir jeden fall lassen nach der mutter komme ich nicht mehr umgekehrt darf die kundschaft die entgegennahme der pflegedienstleistungen davon abhängig machen dass das personal geimpft ist diese frage die ist das ist mir schmerzlich bewusst geworden durch ein telefongespräch mit einer dame die sich direkt an nicht gewarnt hatte die schon wegen der masten für ihren sohn in der schule beim ihr vorstellig geworden war die sagte mich schon auf diese fragen eine antwort so dann darf ich jetzt wird es ganz heikel darf ein arzt oder ein krankenhaus die behandlung davon abhängig machen dass dass ich mich vorher auf carola testen lassen oder dass ich mir vorher impfen lasse da haben die herzzerreißende zuschriften einfall ich weiß nicht ob er denn jetzt da hat mich mal darauf geantwortet das passiert manchmal das natürlich der kontrollausschuss ich die zusammenarbeit ist so eng dass ich natürlich manche sachen dann auch zugeleitet bekomme und dann auch in absprache mit den anderen ja antworte da hatte sich eine da mal nicht an uns gewandt die geschrieben hatten ja sie hat ihren lebensgefährten in die notaufnahme wegen verdachts auf herzinfarkt gefahren sie sagte ja ohne positive pcr erfolgte keine untersuchen also ohne pc erfolgt hier keine untersuchen langzeit mache ich nicht tja drei tage später wo ist ein schwerer herzinfarkt dann gab es noch eine publikation bei einsätzen des katheters und exitus tot und dann haben wir noch eine zuschrift gehabt ich weiß nicht wie wir da verfahren sind aber vielleicht nochmal drüber sprechen ja ja das war einer der sich auch diese testung eingelassen hatte der also wie ganz andere beschwerden vorstellig geworden war in der klinik kaum war der positive test sofort ins künstliche koma versetzten dort verstorben ja und was so alles alles dinge die hier auflaufen ja wovon natürlich die jubel presse nicht berichten würde ja ich bin jetzt mal selber ein bisschen sarkastisch so natürlich hatten wir auch anfragen wegen bußgeldbescheiden da bringe nach dem motto hat er sich eine an uns gewandt habe ich auch darauf geantwortet ich bin am alex in der eu anrufe ohne maske erwischt worden nachdem ich meinen schwerbehinderten vater den ganzen tag durchs kaufhaus geklagt hatte was grunde genommen schon kamen natürlich die schärfste sagen so 50 euro so was mache ich mir ein bußgeldbescheid bezahlt ich dabei unsere empfehlung ist ja generell die erst mal hinein egal bei diesen masken sachen glaube ich eine ganz gute chancen haben wenn wir bei einem ordentlichen gericht eine richterin oder einen richter finden der vielleicht doch bereit ist das eigentlich ins kinder da sollte bestimmten dingen darum auch ein gut gehen transports einhaken ihr müsst doch nicht mal zu gericht gehen das scheitert oftmals schon eine akteneinsicht bei aus der akteneinsicht da sehen wir dann gerade auch diese abstandes geschichten und so sehen wir dann den namen unseres mandanten also gerade bei den quarantäne bescheiden steht da nichts dazu drin ermittelt worden ist wie er ist jetzt wirklich die kontaktpersonen solchen geschichten und da werden die dinge tatsächlich eingestellt aus den gründig frauen genannt habe weil die haben schon genug mit anderen sachen zu tun und sagen sich also wenn ich jetzt da anfangen noch zu ermitteln hieß übrigens als interessanter hinweis dass gar nicht diesen studenten wäre sehr uns geschrieben hat auch mal raten das erwarten sich 2000 sagte dass jetzt zeig mal was du da eigentlich habe was

er gerade sagt zeigt ja auch dass es hier im wesentlichen um einschüchterung geht denn wenn es um mehr gänge dann würden sie die sachen ordentlich aufbereiten dann hätten sie vernünftige akten und dann könnten sie am ende auch begründen warum sie das getan haben was sie getan haben denn das damals nicht vergessen nicht wir müssen beweisen dass das rechtswidrig war sondern die müssen beweisen dass es ein recht eine ordentliche rechtsgrundlage hat und wenn sie noch nicht mal weise eine akte haben dann sind sie damit schon am ende und sie hoffen nur darauf dass möglichst viele leute einfach von selbst bezahlen und sich kein an meint nehmen aber hier in diesen fällen lohnt sich fast immer der weg zum anwalt oder der anruf beim anwalt war fast immer das habe ich genauso gesehen in der akte nichts ist irgendwelche deppen haben da gerade meinen totenkopf aufgemalt weiter ausfällt dass hier lasten schulden und wir hatten ausführlich das thema darf ich denn einer gebärenden frau während des geburtsvorgangs eine maske aufsetzen ja bei privatversicherten konnten wir das einmal die berechnung bei gesetzlich versicherten ich habe es zwar bis heute noch nicht geschafft über mir mal dieses sbb fünf näher anzuschauen aber es ist schlicht und einfach körperverletzung punkt ende das ist absolut kontraindiziert sauerstoff unterversorgung zu riskieren den geburtsvorgang so dass kriege ich alles mit ganz normalen zivilen delikts rechten habe ich in anspruch darauf dass ihr partner bei der geburt dabei ist das verwaltungsgericht leipzig meint im april es ist karola jetzt ist schluss hier also da muss man auch mal höher nachdenken ob das rechtens ist von quarantäne in allen möglichen varianten damals schon mal geredet oder ein fall der mir zugetragen wurde was ist denn meine oma in quarantäne gesetzt wurde und dort verstärkt und wollen ich sagen sie könnte vielleicht noch leben wenn sich noch jemand um sie gekümmert hatte das vorweg angehörigen schmerzensgeld und sowas ähnliches oder so das sind also unten fällt die da steht man fassungslos davor auch als jurist und senkt nicht genau wir haben viel abschauen der welt gesehen sonst werde nicht jurist geworden weil damit ein problem hätten aber aber das reisst schon einiges raus

2:07:33 Lösung von YouTube Kanälen

Martin Schwab: Wie kann ich denn als betreiber eines youtube kanals die löschung des ganzen kanals oder eines der videos verhindern also das ist ein wichtiges thema das natürlich die frage der meinungsfreiheit dritt wirken von grundrechten auch wird je länger ich darüber nachdenke desto mehr muss ich überlegen wenn wir jetzt beobachten dass zielgerichtet ganz bestimmte meinungen waren wegen angeblicher fehler jungs gelöscht werden dann wird sozusagen die öffentliche meinungsbildung in einer durch und durch demokratie wie regen art und weise beeinflusst da muss ich aber überlegen ob wir nicht nur den grundrechten tritt wirkung beilegen müssen soll auch einer ganz anderen grund gesetzt die in den letzten monaten immer wieder genannt wurde mit Grundgesetz artikel 20 absatz 4 das ist eine normandy da auch ihre bisherigen verständnis sich immer wieder selber lernt wenn man sagt naja hättest sobald ein gericht gesagt jawohl das hat jemand versucht die freiheitlich demokratischen grundordnung zu beseitigen wird dass der bericht wird gesagt hätte das gericht angerufen hat mir das gesagt und dann wäre alles gut gewesen dann hätte da keine gewalt anwenden müssen ja es ist klar von gewalt redet ja auch keiner wie wäre es denn wenn wir sagen artikel 20 absatz 4 lösen wir in materielle rechtsbeziehungen auf und sagen, leute die freiheitlich demokratische grundordnung das erstmal ein ordnungsprinzip für das gemeinwesen sie verwandelt sich dann in ein subjektives abwehr recht wenn jeweils die bedroht weil wir sagen die das ist ein ordnungsprinzip dass wir jeden einzelnen so gut und so wichtig ist weil sie sagen jeder einzelne kann in einer solchen freiheitlichen grundordnung viel besser lena ist jeder andere also die freiheitlich demokratische ordnung gefährdet provoziert ein subjektives recht dass dieselbe qualität hat wie ein und damit hätte es tritt wirkung bei den youtube löschung sklaven oder gegen facebook oder twitter sind wir alle dieselben vögel so und es hätte die qualität eines subjektiv öffentlichen Abwehrrechts wenn man gegen einzelne staatliche nation vorgeht ich fahre ich zum beispiel ob es wirklich rechtens ist die bundeswehr bei erfolg beim vollzug des infektionsschutzgesetzes einzusetzen und mental nicht etwa schon die schwelle von 20 absatz 4 verbunden habe und die antwort kann da nicht sagen ich werde jetzt mal die kaserne und und sagt stopp hier will dann wird man mir was husten sondern ich sondern muss sich überlegen ob man an abwehrrechte gegen jene die den befehl den einsatz von viel geben ja abwehrrechte aus grundgesetz artikel 14 und 20 absatz 4 oder jede die diese hilfe anfordern na also die adresse werden dann noch vielleicht nicht der bund oder die länder sonne ganz bestimmte politiker die sagen ich setze jetzt dass das sind dinge über die wir nachdenken müssen ja

Arbeitsrecht

so was war denn wenn wir wieder ins doofe arbeitsrecht sind wenn ich durch dieses exzessive lüften krank werden in der schule oder starkregen hatten wir auch eine zuschrift corinna ausschuss und zwar gegen arbeitsmedizinische empfehlen von von zugluft kann man steifen hut kriegen ja das ist deswegen gibt es auch entsprechende regeln was war ich da also was mache ich mir dass das mit dem betreuer hatte ich schon versicherungsschutz unfallversicherung hatten wir auch schon zutritt das hausarzt das hat sich auch schon ja ich glaube ich dass erhebt noch nicht mal anspruch auf vollständigkeit was ich hier vorgelesen habe so hinter diesen erfahrungsbericht stehen und dass deswegen habe ich an deinem beitrag angeknüpft was weiß ich wieviel hunderte e-mails telefongespräche ja so in denen es heißt so wir suchen verzweifelt jemanden der uns in dieser situation weiterhelfen kann unterwegs uns zuhört und zwar ohne also meine erfahrung ist als ich meine ersten statements hier wohnen ausschuss gegeben habe als ich dann mit meinem 180 seiten dicken paper rausgekommen bin wo ich die berichterstattung Wolfgang Wodarg hat mal kritisch auseinander genommen habe überhaupt dass viele sagen endlich ist da mal jemand mit dem man vertrauensvoll sprechen kann und ich glaube dass alle die hier am tisch sitzen dürfen wir ähnliche erfahrung gemacht haben mit dem vertrauens versprechen kann ohne dass man gleich die braune soße über den kopf gekippt kriegt das sind die geschichten die denken wir uns nicht aus wie passiert in der realität und und auch wenn es nicht immer gelingt alles sofort zu beantworten hat vielleicht diese auflistung gezeigt dass man das zur kenntnis genommen es geht alles in unserer vorauseilende weiß sagen was kann man dagegen machen einer der wichtigsten vorteile einer us sammelklage ist ja diese betreuung discovery dass wir sagen wir hatten vor gericht die beweisaufnahme jetzt kommen erst mal die fakten auf den tisch und zwar ohne denkverbote da wird auch kein kein amerikanischer richter wird sagen aber das robert-koch-institut hat doch vorher gesagt nehmen so die frage die man sich natürlich für das deutsche recht stellen kann ist lassen sich szenarien auch für eine deutschen prozess entwickelt wobei wenigstens einem individuellen verfahren als solches selbständiges beweisverfahren rein kommt das aber dann natürlich dessen der natürlich in anderen verfahren ebenfalls verwertbar ist noch mal einer sagen kann die wahrheit über den lockdown kommt jetzt eben vor gericht in eine haftungsklage gegenüber einem politikberater oder in einer arbeitsgerichtlichen klar geworden ist und was ein arbeitsplatz geht man kann oder wenn es um die frage pcr oder sonst was geht lässt sich praktisch parallel zur hauptsache woche parallel zu einem eilverfahren vielleicht sogar bevor es überhaupt zu einem rechtsstreit kommt mit der vision es könnte zu den und den rechtsstreitigkeiten kommen die würden sich aber vermeiden lassen in einer überlasteten justiz immer das reiber geklärt haben würde sich ein selbstständiges beweisverfahren anbieten da in einem ordnungswidrigkeitenverfahren kann man das übrigens das sehr schön machen dann kann ich beweis erheben das habe ich zum beispiel dass der student der alex mit ohne maske erwischt wurde ja wie gesagt die einfachste variante ist zu sagen wir gucken die cola vor ort besteht darin in geschlossenen räumen der bahnhof ist kein geschlossener räume da hat bereits einen derart freie zugang ins freie dann ist der fall zu ende ansonsten kann man eben vortragen zur frage welchen nutzen welchen schaden stiften diese masten man kann auch fragen welche prävalenz hatte dieses virus damals überhaupt gehabt tatzeitpunkt 28 august das deutsche netzwerk evidenzbasierte medizin hat in einem statement von 89 und auf seiner internetseite gesagt wir gehen von der prävalenz von 0,25 prozent aus und wenn man sich dann an guckt diese überwachung beim robert koch institut da hatte man eine ähnliche prävalenz von renovieren hat man sehr schön an der grafik sehen können also ich musste das kann ich als nicht als nichtmediziner sage ich beziehe mich auf eine offizielle quelle dasselbe in demselben dokument steht aber darin dass seit der 16 kalenderwoche und zwar bis hin zur 38 durch jeden nicht ein einziger fall SARS-CoV-2 Sentinel gemeldet wurde das heißt also das sind wunderschöne dinge die man dann vor gericht vortragen kann und sozusagen die gefahr die ihr bekämpft wollte bestand zum tatzeitpunkt überhaupt nicht und wenn dann war das mittel um geeignete ausdehnen und den den gründen das kann man alles das kann man alles ich möchte im hotel oder anwendungen die machen das ja nur weil sie unbedingt die pc artist vor gericht da können wir sagen ihr habt damit angefangen nicht eine könige bleiben pcs machen willst du wissen für die frage 1 punkte gilt es symptomatisch infektionen oder wenn es sie gibt sind sie überhaupt relevant sogar da sagt Anthony Fauci den wir auch nicht von hier bis zur wand rauen genauso wenig wie drosten sagt er sie sind irrelevant im gesamt infektionsgeschehen und die johann studie sagt es gibt keine als symptomatisch das ist ganz wichtig dass du das eben noch mal betont heißt martin nennen ohne das würde kein mensch auf die idee kommen leuten die gesund sind oder zumindest keine symptome haben masken aufzusetzen wozu ja das war das erste der erste versuch der unterwerfung so würde ich mal sagen aber der pcr test ist natürlich deshalb entscheidend weil er benutzt wird um infektionen vorzutäuschen infektion zu suggerieren wo es in wahrheit keine gibt jedenfalls so wie diese pcr test der drosten test eingestellt ist gibt es keine also wenn wir wenn wir diesen dingen auf den grund gehen wollen dann ist das absolut vernünftig immer über gerichtliche verfahren zu sprechen das was wir gemacht haben ist sowas ähnliches es ist sowas ähnliches wir haben zeugen befragt sachverständige zeugen und da spielt es natürlich eine ganz entscheidende rolle wie leistungsfähig ist ein gericht wenn es um beweisaufnahmen geht die deutschen gerichte sind es nur eingeschränkt das ist die langjährige 26 jährige erfahrung die ich habe ihr habt ähnliche erfahrungen gemacht sonst hätten wir uns da nicht in dem in der arbeitsgruppe justiz getroffen es ist leidvolle langjährige erfahrung die uns auch die das deutsche beweis recht ist zwar in der theorie da aber in der praxis nicht und darum rita discovery bedeutet in den usa bevor ich ins gericht gehe und ich kann das jetzt so schön sagen weil ich gerade ich war damals nicht gerade zeuge des simson verbrechens aber ich war da als es passiert ist und ich habe mir den tatort angeguckt ich habe hinterher mit einigen der beteiligten gesprochen es gab bei OJ. Simpson ein criminal trial das hat er gewonnen wegen der so genannten race card man hat da doch sehr auf rasse gesetzt und sehr versucht die schwarzen die zu recht als langzeit unterdrückte zu bezeichnen, aber das hätte in dem einzelfall trotzdem nicht sein ändern dürfen dass er der täter war danach gab es das zivilverfahren da gibt es manche leute die glauben er wenn doch einmal freispruch dann kann noch nicht nochmal doch geht doch auch hier das eine ist das strafverfahren das ist die das ist die strafgewalt des staates sozusagen anstatt dass jemand der beteiligten sich sagt so der hat jetzt meinen sohn umgelegt dafür lege ich ihnen jetzt um sorgt man dafür dass das gewaltmonopol des staates dafür sorge trägt dass hier gerechtigkeit geschaffen wird das ist strafrecht im strafrecht ist das beweismaß ein völlig anderes als im zivilrecht im strafrecht muss ich mit sagen wir mal 98 99 prozentiger sicherheit nachweisen als staat dass derjenige den ich anklage es auch gewesen ist im zivilprozess ist das ganz anders der anschließende zivilprozess biology simpson hat dazu geführt dass er verurteilt wurde und zwar im wesentlichen aufgrund des beweis rechts auf grund der pre trade discovery da muss ich nur mit jenseits da muss ich nur mit überwiegender wahrscheinlichkeit also mit mehr als 50 prozent das gericht davon überzeugen dass es so gewesen ist so eine ganz andere nummer pretoria discovery bedeutet bevor der fall überhaupt im gericht mündlich verhandelt wird treffen sich die beteiligten an hätte in dem fall von simpson waren es auf beiden seiten heerscharen von anwälten auf neutralem boden da ist ein gerichtlicher protokollant dabei unternehmen zeugen beide anwälte sind dabei unternehmen zeugen das wird hier kosten seien es wird Lothar Wieler seien weil herr drosten ist normaler erfinder des trostes und er ist derjenige der die leitplanken dafür eingetütet hat dass es so weit kommen konnte wie es jetzt gekommen ist denn er ist derjenige der beraten hat und er ist derjenige der lok downs empfohlen hat und die bundesregierung hat es umgesetzt diese britrail discovery wird dem verfahren voraus gehen deswegen ist die frage danach wie lange dauert das zwar immer noch schwer zu beantworten aber wenn im rahmen der pre trade discovery und die den bezug den du gesetzes zum selbständigen beweisverfahren ist perfekt wenn im rahmen der polit discovery die zeugen alle sagen ja die sache mit dem pcr test ist so dass er leider keine infektion feststellen kann die zeugen alle sagen es gibt keine asymptomatischen infektion dann ist dann ist sozusagen dann sind die beine oder die reifen des autos weg was hier in der gegend rum gefahren ist dann kann dieses auto nicht mehr weiter fahren dann war es das auch mit der pandemie und das was da rauskommt kann sofort noch bevor es zum hauptverfahren kommt bevor es zum teil zur mündlichen verhandlung kommen auch hier in deutschland auch in frankreich auch in italien in simbabwe und sonstwo in den rechtsstreiten die genau die gleichen fragen betreffen benutzt werden und das ist der grund warum du vollkommen zurecht saß wir sollten das man mit dem selbständigen beweisverfahren versuchen können bin ich am ende faktisch sogar so was ähnliches wie eine class action bringen indem wir zum beispiel die un-wissenschaftler von der Leopoldina die diesen unmöglichen chaos bericht abgefasst haben persönlich angreifen auch persönlich in die haftung nehmen das können wir 200 300 4000 5000 mal machen und dann nehmen wir eines dieser verfahren oder 1 der parallel verfahren und gehen mit einem selbständigen beweisverfahren randers theoretisch können alle diejenigen die durch die lok bei uns geschädigt wurden sagen wir machen einfach aus kostengründen einfach erstmal nur mahnbescheide nur mahnbescheide kostet wenig aber die leute werden unter druck gesetzt der arbeitgeber dem die ganzen gelben umschläge da auf dem tisch sie stapeln der wird sich fragen ob ich da den richtigen mann die richtige position gegeben habe und schön gemütlich können wir in der zwischenzeit in einem der light verfahren in einem der light verfahren präsidenten schaffen das ist zwar immer noch keine class action aber sie kommt dem ganzen schon sehr nahe das ist mehr herausragend gute idee die dieser herausragend guter jurist zum wiederholten male gehabt hat

2:22:07 Leopoldina (Prof. Martin Schwab)

Martin Schwab: Also das Thema Leopoldina ich habe mich glaube ich hier in eine der letzten Corona Ausschuss Sitzungen schon mal so ei bisschen dazu geäußert. Man kann das auf 3 Gesichtspunkte reduzieren. Diese Leute empfehlen eine Zielsetzung nämlich die infektionszahlen müssen runter. Sie empfehlen ein Mittel, nämlich den Lockdown und sie beschreiben den Handlungsbedarf mit dem Satz „in den letzten 7 Tagen sind mehr Menschen mit Corona verstorben als 2019 im Straßenverkehr“, also also eindeutig ein Vergleich mit Äpfel und Birnen und die Intensivstation sind völlig überlastet, die Gesundheitsämter kommen nicht mehr hinterher ohne mal nach den Ursachen zu fragen.

Die Zielsetzung die Infektionszahlen müssen runter ist wenn es um den Schutz vor einer Seuche geht ist schon nicht schlüssig. ich muss verhindern dass Menschen krank werden, ich muss verhindern dass Menschen sterben. Aber dass ich Menschen infizieren das ist für sich gesehen völlig irrelevant. Wenn die infektionszahlen dann auch noch an jenen Statistiken gemessen werden die auf einer PCR basiertes der Welt beruhen dann ist die Zielsetzung auch noch auf eine Meßgröße ausgerichtet die auf der Basis von §28 Absatz 3 Infektionsschutzgesetz gar nicht mehr angelegt werden darf. Da steht was von Neuinfektionen. Was ist eine Infektion? Die Aufnahme des Krankheitserregers und dessen nachfolgende Vermehrung im menschlichen Körper. Der PCR-Test weist keine Vermehrung nach, also weis er auch keine Infektion nach. Schon die Zielstellung es wissenschaftlich mehr als unscharf und juristisch haltlos formuliert. Ein Politikberater muss doch die Politik so beraten, dass Politiker sich im Rahmen der der verfassungs und einfachgesetzlich in Ordnung ist

Dann gucken wir uns das Mittel Lockdown an. erwarte ich von der Politikberatung Sachkunde Objektivität und Neutralität und Objektivität heißt ich muss mir verdammt noch mal die ganzen Studien angucken die locker und wirkungslosigkeit bescheinigt haben oder vielleicht sogar schädliche Nebenwirkungen bescheinigt haben die gibt es ja ich selber ab äh ja einiges davon in meinem Papier aufbereitet das ist mein Papier ist dafür wissenschaftlich viel keine relevante Quelle weil ich nicht mehr machen konnte also kommentierte bibliographie zu schreiben dazu ich konnte nur sagen guck mal das gibts alles Liebe Journalisten davon schreibt dir nichts und Liebe politikberater von euch erwarte ich dass er sich das angeguckt und mit den Methoden die er gelernt hat bewertet offen sie ich im Leopoldina Papier überhaupt nichts gar nichts und den Handlungsbedarf zu beschreiben ohne zu gucken also das mit wieviel Leute sind mit Corona gestorben das ist sowieso völliger bullshit aber zu sagen die gesundheitsämter sind überlastet, ja warum sind sie denn überlastet? Wegen der Massen Festung symptomlose Menschen. Kann das vielleicht ein Fehler sein?

2:25:19 Intensivbetten

Die Intensivstationen. Ich gucke in das DIVI Register und sehe daß sie Intensivbetten abbauen. Jetzt bin ich drauf hingewiesen worden, dass irgendwann Oktober / November angefangen haben die Kinderintensivbetten raus zu rechnen, das kann also sein dass der Bettenabbau jetzt nichts äh wenn man den 21.7. um 29.11. vergleicht merkt man das sind 4000 weniger ne kann sein dass ein Teil davon von äh an den ausgerechneten kinderintensiv in liegt so das erklärt aber dann immer noch nicht warum wir zwischen dem 21.11. um 21.12. wieder 1000 Betten verloren haben

Viviane Fischer: da ist doch das haben wir glaube ich mit Wolfgang versprochen dass es dann auch diesen Aspekt gehabt dass sie dann abnehmen bestimmten Punkt ich meine dass das irgendwie Ende Oktober oder so dass sie gesagt haben jetzt gibt es diesen Zuschuss nicht mehr den gibt es nur noch in bestimmten Zentren allein sozusagen corona großkrankenhäusern oder wie auch immer und dadurch sind eine ganze Reihe aus kleineren Krankenhäuser gab es auch Vorgaben dass Ich glaube das Haus soundsoviel Betten vorhalten muss solche Geschichte so und plötzlich gab es diese diese wirtschaftliche incentivierung nicht mehr und dadurch sind die Betten vielleicht einfach eine andere Verwendung zugeführt worden ja gut aber Ich denke mir ich meine die ich muss noch verlangt dass die registers amtlich Information ich muss mich doch noch verlassen können daß die daß ich von einer Seite die vom RK mit betrieben wird dass ich eine verlässliche Auskunft habe welche Kapazitäten hab die Intensivmedizin in Deutschland so und dann muss ich mich drauf verlassen und ich muss von der Regierung die für mich von der solche beschützen will erwarten dass sie nicht mitten in der pandemie intensiv an der Ort ja äh und wenn ich diese Dinge zusammennehmen dann erwarte ich und selbst Fenster Sondereffekte geben sollte die Politik beraten Gremium wieder erwartet dass sie das raus arbeitet ja wenn wir das alles und jedes Mal selber zusammensuchen müssen das ist auch meine Erfahrung der corona Krise äh ähm Ich habe über 4 Monate diese Paper gesessen Oh und ähm ja warum weil ich merkte okay ich weiß überhaupt nicht mehr was ich glauben soll also mach ich mich auf die Suche und guck mal was ich selber finde natürlich äh besteht auch ein fehlerrisiko äh natürlich äh hätte ich zum Beispiel beim zieht bei der Frage Ziel Immunität noch dazu schreiben sollen dass die Tübinger selber gesagt haben aus ihrer Studie kann man auch nicht auf Immunität schließen da braucht es weitere Forschung das hat sich natürlich auch dazu schreiben können jetzt gibt es natürlich mittlerweile weitere Studien dazu viel wie gesagt Ich bin kein Mediziner aber eigentlich erwarte ich doch von Janis muss dass er seinen Job macht so und wenn ich mich selber auf die Suche machen merke ich dass es vieles gibt was ganz zu nehmen ist das überhaupt nicht zur Kenntnis genommen wird und was wenn überhaupt nur sehr untergeordnet berichtet wird so und wenn ich sage okay Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll wenn ich mich dann wenigstens nicht einmal mehr auf die offiziellen Angaben da verlassen kann ja wie sagt dann muss ich jedenfalls sagen dann muss ich von einem politikberater in Greven erwarten also sagen wir klären die Dinge mal auf vernünftig ja gerade wenn die Medienberichterstattung vielleicht nicht das gesamte Spektrum abdeckt dann müssen wir uns immer selber auf die Suche machen dafür immer Wissenschaftler dass wir recherchieren wenn ich dumme juristische Studien finde dann werden dass die wirklichen Fachleute auch hinkriegen ja also Ich bin dass ich ähm das einfach mal 26 BGBÄ wenn ich das noch zu Ende führen darf wenn ein politikberater diese ergebnisoffenheit vermissen lässt und stattdessen mehr oder weniger ein Papier schreibt ich Schreie hier nach einem lockdown das muss einfach Dauer bitte was anderes auf gar nicht auskommen das ist keine offizielle politikberatung und das äh äh ein Mitglied der leopoldina Kollege es fällt hat vor einem Missbrauch der Wissenschaft gesprochen genau das ist es und übersetzt in Jura Missbrauch der wissenschafter sittenwidrig vorsätzliche Schädigung gegen die guten Sitten das heißt also Ich glaube ähm dass jene die diese leopoldina Papier verfasst haben äh sich haftungsrechtlich auf dünnes Eis begeben haben ich hab selber promoviert zum Thema Rechtsfragen der politikberatung Spannungsfeld zwischen unternehmensfreiheit Phil zwischen wissenschaftsfreiheit Unternehmen Schutz so Damals war die Ausgangslage noch eine andere da hatte ich das Gefühl redliche Wissenschaft da müssen sich der Geldgeber Industrie er wäre dies nicht wahrhaben will dass ihr Zeugs das produziert kriegst erregend ist ne so hab ich mal so ein 70 Seiten dicken Schinken aus dem äh aus dem Kreuz geleiert um jetzt mal die ganze auch das ganze verfassungsrechtliche Setting der politikberatung auszuleuchten ähm wenn ich diese Dissertation heute schreiben müsste dann hätte den ganz anderen zungenschlag ich hätte mir nicht nicht träumen lassen mal das Gefühl zu haben dass Wissenschaftler sich für eine bestimmte Politik deren Ergebnis schon feststeht als solche Legitimation einspannen lassen vergleichbar einem Unternehmensberater äh dessen Auftraggeber sich nicht traut seiner Belegschaft zu sagen wir müssen 8000 stellen streichen. Dann gebe ich 3 Millionen ausführen 300 Seiten dickes Gutachten vom Kino drinsteht tut mir leid aber das geht nicht anders ne sagen wir kennen sie ja gesagt so ungefähr kommt mir dieses Paper vor so ist also das hier gab erinnert an genau die beiden anderen großen berater der bundesregierung nämlich den welcome trust und die

und die bill-und-melinda-gates-stiftung dass es in genau der gleichen linie es geht um reinsten lobbyismus aber dass eine angeblich wissenschaftliche truppe sicht dafür vereinnahmen denn das ist das ist das was du schon immer angesprochen hast dass wir angst haben müssen dass die wissenschaft käuflich wird dass wir angst haben müssen dass gutachten gefälligkeitsgutachten werden und gekauft werden aber die gute nachricht ist ich glaube ich habe es vorhin rom geschickt es gibt jetzt ja noch jemanden der gesagt hat das finde ich absolut grotesk und der des an den präsidenten der akademie der wissenschaften und der literatur in mainz gespielt hat ich steige aus ja und der hat geschrieben mit größter mit größtem erstaunen mit tiefster sorge ja fassungslosigkeit habe ich die sieben adhoc stellungnahmen der nationalen akademie der wissenschaften leopoldina das ist das was du ansprichst gerade vom 8 12 die siebte die siebte von acht und zwölf und zwanzig zur kenntnis genommen das ist professor dr thomas aigner das ist ja wohl ein offener brief der hier behandelt wird und er schließt sein schreiben er macht da ganz konkrete vorwürfe die sich mit dem decken was du sagst du machst es aus juristischer sicht er sagt aus wissenschaftlicher sicht ich kann es mit meinem gewissen nicht vereinbaren ein teil dieser art von wissenschaft zu sein ich möchte einer wissenschaft dienen die einer fakten basierten auf richtigkeit einer ausgewogenen transparent transparenz und einer umfassenden menschlichkeit verpflichtet ist wir wollen mit diesem monster nichts zu tun haben auch wenn die leopoldina denen sozusagen den roten teppich ausrollt das wollte ich mich schuldig darunter wochen hatte wolltest du versuchen nicht stoppen der gerade losfährt aber das trifft auch wieder auf die politische seite warum geht das eigentlich dazu müssen wir uns wusste das politische personal in deutschland an kuchen da genau das ist das einzige was man sagen kann oh mann ich will ihm nichts unterstellen er kann sich selber nicht mehr wehren aber ich missbrauch immer für die das ist ja war ja mal der berühmteste zigarettenraucher der republik helmut schmidt der ja in den 70er jahren rund um den terrorismus und so weiter extrem schwere entscheidungen zu treffen hatte diese geschick geschichte dort womit dem mit der flugzeugentführung wo es ja wirklich darum ging zu sagen wir bleiben hart wir riskieren ist dass es schief geht jena mit einer neuen truppe rein da gehört was dazu da muss man sagen dann macht man sich über die konsequenzen gerade zusagen geben wir jetzt nach dass wir tolle populäre weg wir lassen jetzt alle frei und dann geben die da irgendwie nachhaltig in ihrer wege er das richtig erkannt und ich stelle mir gerade vor wie dieser hier der bundeskanzler den ich hier benenne zigaretten rauchend im februar oder im januar februar mit der situation konfrontiert worden wäre das einer schreit herr bundeskanzler wir müssen über die ministerpräsidenten der länder empfehlen wir verfahren das land komplett runter alles dicht schulen zu und so weiter dann wäre die frage wer sich so ein bundeskanzlerin gesetz hätte gesagt eine zigarettenlänge lange gesagt jawohl machen wir nochmal zu ich kann mir vorstellen dass so eine politiker generation gesagt hat er hat noch etwas braucht er ja passt auch leute ich mache meinen dann zu ich wir machen das hier alle zusammen übers wochenende mache mir das zu aber bis montag um 12 uhr im besten hamburgischen dialekt gegen mir sämtliche stellungnahmen von allen möglichen leuten vor ort dass hier noch was bringt und wo das wo die reise hingeht das ist nämlich die andere seite der ganzen geschichte und dann natürlich auch adressiert an die juristen die mit diesem ganzen umgehen dass die das was wir hier machen das steht ja in den gesetzbüchern das steht bgb da steht im infektionsschutzgesetz und so weiter darauf berufen wir uns ja auch und müssen uns mit den corona verordnung auseinandersetzen wenn ich habe er hat mir die geschichte schon mal im kleinen kreis erzählt ich will dass an der stelle gerne mal tun war das ja zur nach weihnachtlichen geschichten erzählweise gehört noch mal auch zum infektionsschutzgesetz eine situation wie sie heute hier bestehen würde dass wir noch im januar also ein gutes jahr oder knappes jahr später darüber reden hier ist das ganze land lahmgelegt überall rennen infizierte rum wenn sich das über monate bei denen ihr bei den ursprünglichen katalog solchen des infektionsschutzgesetzes wie der lohn ist so entwickelt hätte hätte keiner heute gesagt der bundesgesundheitsminister ist der beliebteste politiker des landes war wahrscheinlich eine umfrage unter den amtierenden bundesgesundheitsminister sondern man hätte sofort gebrüht rücktritt rücktritt rücktritt weil in dem moment wo sowas eintritt die geschichte des infektionsschutzgesetzes erzähle ich gern an der stelle auch mal hier nochmal das sind die drei matrosen hamburg die ankommen die haben eine dieser ursprünglichen katalog solchen die die die haben die lungenpest an bord so der geht daraus und jeder kann es sehen der erste dieser matrosen bricht zusammen diese riesensummen breiten zu unserem klassischen horrorfilm aus den 70er hustet blut ins taschentuch alle kugel dann bricht er zusammen jeder kann es sehen und dann erwarten wir dass das gesundheitsamt mit allen kompetenzen ausgestattet und mir gerne auch mit militär und vielleicht noch mit der polizei vielleicht wenn alle stricke reißen muss vielleicht auch die bundeswehr eingesetzt um dieses gebiet dort abzuriegeln zu kontrollieren einzuschränken in dem moment wo die matrosen rumlaufen und über monate sich die lungenpest ausbreitet hat sowieso jede regierung die kontrolle würde nicht anfangen wir fangen mit testern diskutieren über weihnachten obwohl lockern diskutieren darüber ob die kinder in die schulen schicken keiner der bei gesunden menschenverstand ist würde sagen ich schicke meine kinder in der situation in die schule oder ich horte horte klopapier oder über das würde diese gedanken wenn wir uns gar nicht machen ein die geschichte die das infektionsschutzgesetz erzählt ist jeder sieht dass ich muss also nicht über das über einen test nachweisen ob irgendjemand gefährlich ist und dann wird abgeriegelt und alle anderen folgemaßnahmen nämlich zum beispiel quarantäne dieses alter thema wenn wir dann jemand vom gesundheitsamt unter seinem schutzanzug ruft hätte im gegenzug aus dann gehe ich nach hause da musste er mir nicht mit dem bußgeld drohen oder welchen geschichten da geht es um den einen der dann trotzdem noch weil er komplett irre ist in seinen boxer shorts und warum hört interessiert mich das war denen dann in ein krankenhaus du fühlst dich jetzt erst mal um bleibst da bitteschön und holen uns dafür richterlichem beschluss das ist die geschichte des gesetzes die da an der stelle erzählt werden muss und das ist ich sage es deshalb an der stelle warum man sich ununterbrochen nur an kopf packen kann was hier passiert da denkt doch geht doch raus wir würden sich über lockerung über weihnachten über reiseverkehr flugverkehr urlaub im sommer würden wir nicht diskutieren wenn sie quasi die passt ausbrechen würde sondern da würden wir alle zu hause sitzt und bitte liebe regierung macht alles alles damit es aufhört dass das wäre es wissenschaftliche studien brauchen solche geschichten wir gar nicht machen ja auch manchmal ein bisschen grenzfall sein da vielleicht nicht sofort erkennbar aber trotzdem ist die die die aussage ist genau richtig es würde tatsächlich bei der man sagen echten pandemie würde hier wirklich einiges andere anders laufen haben da ein ganz interessantes paper von anselm kohn und seiner autorengruppe verlinkt bei uns auf der webseite wo eben auch nochmal unter bevölkerungsschutz aspekten das sehr gut dargestellt ist also was bei einer echten pandemie anders laufen würde wie also genau dass die leute würden zu hause bleiben und so weiter und da ist es auch noch mal sehr schön aufgedröselt also die tatsächlich jetzt sagen wir mal dass ich sterbe geschehen in sich auch in der verhältnismäßigkeit erhält zum also man will ja denken dieses abstand halten da müsste es ja auch im land viel weniger todesfälle geben weil die leute nicht zu dicht aufeinander hocken wie hier in der u-bahn oder so deshalb überhaupt gar nicht statistisch belegt also die ganze sache ist ist wirklich es ist eigentlich dargelegt ja das ist schon was wenn das den letzten beißen das wort eigentlich wieder echauffiert haben und zwar man redet darüber ja lasst uns doch mal überlegen was machen wir denn jetzt machen wir fahren das land runter fahren wir dann darunter auch wir sitzt den worten wir werden jetzt inhaltlich gab es in irgendeiner ecke ich stelle mir so vor als beta gibt eine decke zudem könnte man mal drüber nachdenken das gesundheitssystem in irgendeiner form zu stärken die bodenpersonal dass über diese sachen wird gar nicht diskutiert stattdessen wohin will darum warum die zahl der intensivbetten sinkt wir reden während der pandemie davon dass kliniken wegen unwirtschaftlichkeit geschlossen werden müssen bzw sogar noch in die roten zahlen rutschen wo man sich gedanken machen muss ob die gehälter des personals bezahlt werden muss und solche geschichte das würde in der situation niemand greifen weil das was wir hier erleben schlichtweg das ergebnis einer knallharten empfang karten einsparungen im gesundheitswesen wo man einfach sagt die leute die immer dass man sagen man hätte jahre jedes jahr zu weihnachten können sich die leute auch die balkone stellen und für das klinikpersonal klatschen theoretisch jedes jahr dabei immer die selben man kann das in diesen alten spiegel tv dokumentation wo es dann um wieder situationen da und notaufnahmen kann man sich jetzt alles sehr gut angucken die situation war schon immer so nur darüber redet fast in einer weise gar keiner das war noch mal guckt wo kriegen wir denn das personal her wo wie können wir die leute ordentlich bezahlen dass auch die leute motiviert sind sich da hin zu setzen dass eben nicht nur junge leute irgendwas mit medien machen wollen sollten sich überlegen ich werde das hier in die pflege oder wie kann ich auch die zugänge zur medizin studium so organisieren dass ich auch in der breite eine medizinische versorgung habe dass man eben da es lohnt sich dann der hausarzt auf dem land zu sein und solche geschichten dass das ist alles ergebnis von von einsparungen der letzten jahre die ihr mit voller wucht drauf treffen und meine sachen eine der säulen ist warum corona das tolle feigenblatt ist um zu sagen ja tut mir leid jetzt bricht ja alles zusammen aber wir können nichts dafür sogar noch nicht mehr so wie es ist ja noch nicht mal so dass wir tatsächlich jetzt auch mit diesem maroden gesundheitssystem wie wir es von mir aus jetzt haben haben wir ja ihr selbst jetzt nachgewiesener weise in der ganzen pandemie zeit überhaupt gar kein problem gehabt wurden in italien gab es aber schon aufruf leute stellt euch liebe ärzte aus der region weil an stellt euch bitte für notdienste zur verfügung wie es nicht weiter aber ich glaube justus hatte auch mal ein paar berichte aus den deutschen video aus der gleichen zeit identifiziert und java in selb und so weiter um geschickt da waren die ganzen fotos von den schlagzeilen war das war 30 40 fotos von den schlagzeilen von 2015 16 17 die units überfüllt die betten in den gängen usw also wenn man das sieht die ursprünge des infektionsschutzgesetzes einerseits und das was wir jetzt hier haben dann fällt man vom glauben um das noch mal um das noch mal zu dramatisieren wir haben hier eine offizielle mitteilung der die das ist jedenfalls quellen der whu und der johns hopkins cupid resource center so heißt das folgende überlebensraten gerade cupid überlebensraten in den ländern wo wir eigentlich davon ausgehen müssen dass wenn es so eine pandemie wäre afrika und indien dann müssen sie umfallen wie die fliegen dann müsste ja sich stapelweise müssten sich die särge der am straßenrand befinden in indien 99,99 35 überlebensrate in china 99,999 67 prozent in den usa wo es ja angeblich richtig böse ist 99,95 vier australien 99,99 66 9% überlebensrate afrika 99,99 72 59 prozent überlebensrate brasilien 99,9 35 es gibt nichts unter 99,9 egal wo man hinkommt dass jetzt aber gerechnet auf die also die infektionen die durch den pcr test festgestellt wurden oder die tatsächlich diese automatisch wahrscheinlich die leute die noch leben obwohl pandemie gibt und wo pmi ist genau das ist übrigens auch der chemie nobelpreisträger michael levels hat in einem beitrag im harten englischen ausgabe 20 17 zusammen mit seinen kollegen die koreanische und genau dieses horn geblasen und genauer gesagt über all habe eine überlebens quote von über 99 9 warum habe ich diesen artikel ganz besonders hervorgehoben weil man ja immer wieder zu hören bekommt dass der protest im grunde antisemitisch sei und ich selber einmal paper mehrere stellungnahmen aus dem israel jüdischen kulturkreis identifizieren können die also ganz erhebliche kritik an diesen lockdown maßnahmen erhoben haben der wissenschaftler wenn israels schon den zahn ist rein vom april ein gutachten geschrieben also einer studie öffentlich dass diese lockdown maßnahmen egal ob mit oder ohne lockt das virus so oder so mit der verschwundene müssten dann eben diese vierköpfige diese vierköpfige automotive male art dann auf der seite israel heute war mal berichtet von einem offenen brief von 90 israelischen ärzte und wissenschaftler an die regierung lasst das mit dem lockout die menschen leiden überall unter lauter und maßnahmen auch in israel und natürlich lassen wir hier darunter egal welches gemeinschaft wird angehört oder ob irgendeine religionsgemeinschaft angehören ich glaube also das wollte ich hier nochmal an unser publikum groß werden wer also noch einmal mit dem narrativ konfrontiert wird carola prozesse hätten was mit antisemitismus zu tun denen dann kann man also guten gewissens entgegenhalten dass gerade aus dem israelisch jüdischen kulturkreis gewichtige stimme mit gewichtigen argumenten gegen diese parole aus namen protestieren dazu hat uns dankenswerterweise der rabbi den wir gehört haben doch mal darauf aufmerksam gemacht war endlich den blick ihr müsst in die fläche gucken hier müsst alles sehen und ihr müsst deshalb auch die parallelen zu 33 bis 45 sehen halte ich für extrem wichtig auch wenn wir bisher nicht von so furchtbaren verbrechen reden können das werden wir erst sehen wenn der nebel sich gelichtet hat aber wir können jedenfalls sehen dass die demokratie mit aller macht versucht wird zu zerstören und das ist eine vollkommen parallele geschichte zu dem was wir damals gesehen haben so weit in die geschichte zurück gehen also ja dieser dieser glaube auch der staat wird schon alles richten und ich kann mir gar nicht vorstellen dass ein staat sich quasi offensiv lügens an mich wendet über die ich hätte beinahe gesagt aktuelle kamera das ist ja noch gar nicht so lange her und wenn menschen sich jetzt sozusagen zuraunen ich hab mir ich habe da so fragen und nicht mehr laut drüber sprechen wenn in den schulen eine stimmung herrschen sagt sag mal in seinem elternhaus spricht man darüber dass corona vielleicht nicht so gefährlich ist dann sind wir wieder bei einer bei einer schlüsselszene die jeder komödiantischen zusammenhang bei der sonnenallee bei dieser verfilmung sehen konnte wo dieser links ist wo dabei alle zur direktorin müssen und dann heißt es ja mit ihrer aktion ruinieren sie auf die gräber von marx engels und lenin und so weiter und ich hab ich weise gerne nochmal an der stelle lauf hin diese diese gesellschaftlichen psychospielchen nehme ich diese idee menschen voneinander zu isolieren abstand abstand abstand bleibt zu hause geht nicht zusammen das ist eine idee die nicht zuletzt ja von von den stasi psychologen ja bis ins letzte also die balance nicht erfunden aber wirklich bis ins letzte ausgearbeitet haben und deswegen halte ich das für einen für eine situation wie sein wenn ich solche methoden es geht nicht darum leute zu schlagen oder ein lager zu stecken sondern es geht etwa nur auf die köpfe einzuwirken wenn ich solche methoden auch wenn ich sie vielleicht nicht bewusst anstoßen jedoch nicht bewusst begleite und fördere aber wenn ich dass unsere richtung gehe eine frau merkel hat ja schon gesagt dann diesem ein interview die frage mit dem corona london wo irgendwann noch die psychologen beschäftigen also wenn so eine regierung die leute zu geglaubten markets zu leuten die ein fall des psychologen psychiaters werden dann haben wir diesen punkt erreicht den hat man den hat einen start in jüngerer geschichte ein deutscher start die ddr nämlich weidlich ausgenutzt weil ja dann hat sie auch eine nicht unerhebliche rolle gespielt muss man einfach sagen wann wahrheit nicht man ist halt nicht nach moskau gegangen zum studieren weil man aus einer bürgerrechtsbewegung herauskam oder man hatte keinen fahrgast vater der extra in die ddr gegen aus hamburg um dort so sagen ich mach mit am aufbau um dann taucht sie plötzlich aus dem nichts auf irgendwie im windschatten der hatte einen großen von helmut kohl und wird uns hier als aller kanzlerin präsentiert und in ihrer regierungszeit ist das ja geradezu perfektioniert worden menschen mit ihren gedanken aufeinander zu und zwar immer in dem man sich mit dem aufkleber für sie entweder sagt gewissen rechtsextremer ungewissen antisemit passt mal lieber auf und deinen freunden ist bei den arbeitskollegen nicht du solltest vorsichtig da muss keiner in wohnungen einreiten da muss ich nicht abends mit der gestapo oder stasi vor der tür stehen und leute aus ihren wohnungen dann muss ich den leuten oder das gefühl geben ich bin gesellschaftlich erledigt bis hin dass ich mir ein strick nehmen da kann der staat das wollte ich kann ja der staat sein wenn ich nur in eine richtung argumente war und das ist in dem punkt sind wir nämlich und deswegen finde ich dieses gerede von brink naja jetzt das mit der ddr und wir haben ja keine mauer und so weiter ich sage mal so zu ddr zeiten kommt man wenigstens noch nach thüringen und sonst überall in jetzt nochmal berlin im zweifel verlassenwerden der kennzeichen des weg das ist der punkt wo ich sage da sollte immer aufpassen bei das muss man auch sagen machen die leute von selber untereinander und da muss man einfach sagen kauft euch dann lieber zusammen führt euch gegenseitig aufhetzen das mit irgendwelchen alte provinz lasst uns mal die wahren gegner identifizieren und uns nicht gegen aufeinander hetzen lassen dazu muss man natürlich sagen martin wir wissen dass du weißt wovon du sprichst du kommst tatsächlich aus diesem land und ich habe das ja ich war zwar relativ junge aber ich habe die wendezeit trotzdem gedanklich gut mitgenommen und war am ende natürlich auch froh dass der ganze irrsinn vorbei war und wenn man sich dann jetzt sozusagen wieder was zu können muss man sich auch sind die menschen die damals in leipzig auf die straße gegangen sind übrigens auch unter das unter einer wahrgenommenen lebensgefahr das auf man nie was für eine mutige tat der menschen das war der ddr auf die straße gegangen sind im nach trocken was er ja am ende hat keiner geschossen und am ende sind die russen nicht aus den kasernen gefahren aber das wussten die leute an dem abend als sie über den ring in leipzig gegangen das wussten sie nicht und am ende hatte an der stad kapituliert weil damit seien mittel nicht weiterkam aber eins halte ich für eine absolute naivität vor allen dingen im westen zu sagen die verantwortlichen leute an den richtigen schlüssel position halten zwar fallen bei der stasi hätten im november 1989 gesagt mensch die ddr ist vorbei wir stecken die waffen schade auch haben wir verloren ein die hatten das war der eine der besten geheimdienste die wir weltweit hatten das muss man einfach so wohl sogar der der mossad den hut vor zieht das war ein richtig kluge effiziente leute und die haben sich 1989 nicht die butter vom brot nehmen lassen sondern die wand in den bereichen schon dabei zu sagen wir bereiten das vor wir begleiten das und das größte husarenstück was ja wirklich der stasi gelungen ist zu sagen wir bauen selber die stasi unterlagenbehörde auf und setzen dafür sogar noch möglicherweise wenn das nicht machen die deutsche einheit auch spielt weil wir kennen uns ja da am besten aus man sollte sich wirklich mal ein hoher mal dazu angucken wie weit der arm der stasi in den westen hineinging das sind politische entscheidung auf das misstrauensvotum gegen brandt ist ja auch mit schmiergeldern gegen zwei abgeordnete ist das ja damals gelaufen und allein die geschichte mit diesem comas der ja mit dem mit der dieser polizist der für die stasi gearbeitet hat und dem benno ohnesorg erschossen hat das hat die gesamte westdeutsche geschichte eine riesen weichenstellung und das war am ende das werk der stasi des ostens da muss man sich einfach mal angucken und so leute die sowas bereitstellen die an den richtigen stellen auch wenn sie wenig politisch auf ich privat unterwegs sind die können ordentlich was bewegen indem sie in unsere köpfe waren gehen da wo darüber muss man nachdenken deswegen finde ich ist es ist es einfach klar dass viele menschen im osten sich jetzt einfach mal große hin und sagen das kommt mir sehr bekannt vor besonders an die latte geschossen also wir wissen wer die gegner sind und wir werden das glaube ich schaffen die dieses aufeinander hetzen was hier im moment gerade abläuft das ist ja offensichtlich zu überwinden die zeit spielt da auch für uns weil ich sehe schon wir wollten das heute nicht aus denen aber ich sehe schon dass die wirtschaftliche situation katastrophal ist das volle ausmaß wollte ich nur mit einem wort mal ansprechen es wird so mit diesem regime nicht mehr gegen das volle ausmaß liegt bei etwa wenn man ganz niedrig rechnet einer verschuldung der euro-staaten oder ohne ohne dass man sagt das ist jetzt mutter ist besonders klar in die bundesrepublik ist der stärkste euro eu-staat eu staat bei einer verschuldung von ganz niedrig gerechnet 7 billion 7 billionen man weiß nicht wie viele steuern mann erhöhen müsste um das hinzukriegen aber wir wissen dass es auf keinen fall zu machen ist und das ist der grund warum am ende die menschen sich wehren müssen damit dieser zustand beendet wird und damit diejenigen die jetzt gerade beerdigt werden sollen unter einer schuldenlast wie dieser denn die leute die das ganze geld rausziehen aus diesem aus den von den steuerzahlern also dieselben die auch schon die comex geschäfte gemacht haben die werden ja am ende auf einen hohen hügel sitzen und glauben jedenfalls auf dem hügel zu sitzen wir werden also dafür sorgen müssen dass die menschen das so schnell wie möglich verstehen dass sie sich wehren müssen weil sie sonst nämlich als kleine und mittlere unternehmer insbesondere im gastrobereich hotellerie bereich das zeitliche segnet werden wir werden übrigens auch das haben wir eben noch besprochen wir hatten schon mal meine idee von martin braun vielleicht wirklich dieses dashboard auf damit die ansprüche die hier von den unternehmern und von den selbständigen gestellt werden auch mal ein gesicht kriegen also eine zahl zumindest bekommen haben in der schadensersatz geschichte haben wir ja schon zahlen wir sind bei etwa einer halben milliarde jetzt ein bisschen mehr glaube ich sogar aber darauf aufbauend gibt es eine menge leute die sich bisher nicht entschließen konnten zu klagen aber die trotzdem schäden haben vielleicht immer noch darauf vertrauen dass genau der staat der sie hierher gebracht hat ihnen auch wieder raus hielt aus der situation ich glaube das ist ein frommer glaube der in der realität keine verankerung finden wird also wir werden ein dashboard einrichten wo jeder der eigene schadensersatzansprüche erkennen kann diese schadensersatz ansprüche anmelden kann der muss nicht klagen es dient einfach nur dazu da das preisschild über das wir immer gesprochen haben für die öffentlichkeit sichtbar zu machen wie hoch sind die schäden inzwischen und ich glaube sie sind in deutschland schon längst schon längst im hunderten von milliarden bereich gelandet wenn ich noch höher wenn wir sagen wir machen ein corona der mensch der sport hier also vergleichbar den ko bedeutete dashboard des robert koch instituts dann kann ist vielleicht ich spreche jetzt einfach mal so in die tüte war ist jetzt erstmal so eine idee sie verloren auch wenn dieses umsetzen müssen hilfreich sei ein dashboard für die materielle schäden zu machen dashboard für die matte nach dem motto ein angehöriger meine angehörigen könnten noch leben wenn der herzinfarkt versorgt worden wäre oder sowas eigentlich ist er ja ich könnte mir vorstellen dass auch bei den basken an den schulen sich eine ganze reihe von herzzerreißenden geschichten das spiel die vielleicht einmal offen ausgesprochen werden müssen die sich dann vielleicht auch nicht irgendwie auf addieren lassen sollen die einfach nur mal in wenigen wochen erzählt werden müssen um einfach mal die kehrseite dieser detail gebündelt sichtbar zu machen nämlich die andere seite die schäden die durch die maßen abgesagt worden weil die werden ja praktisch tot geschwiegen es kommen immer so ein bisschen ja wir werden euch helfen und ihr werdet die im november werdet ihr dann noch ne mark kriegen wir haben hier von nils roth gehört der hat fast nichts gekriegt sondern er hat jetzt irgendwann seine weiß ich nicht 32.000 oder so euro bekommen hat aber allein an miet verpflichtung über 40 also das sind schäden die die müssen einfach mal sichtbar gemacht werden wollen diejenigen das ging ja schon zwei mal so am telefon wo unter anderem das sag ich noch an der änderung die ehefrau eines geschäftsführers gesagt hat also mein mann ist jetzt auf dem wege nicht mehr klar gekommen immer ein erfolgreiches unternehmen geführt den hat im kopf sozusagen zerrissen dass er hier nichts mehr tun kann und der hat sich dann auch muss man auch deutschland tatsächlich umgebracht und hat gesagt also ich möchte einfach sozusagen auch die ansprüche die sich daraus erwachsen und ihrer hilfe gelten machen darüber müssen wir schlichtweg reden weil sich das gegebenenfalls auch noch läuft und man sollte ihn nicht alle sowie toten machen sondern das sind das sind die nicht hinnehmbaren koller kollateralschäden bis 800.000 insolvenzen wird entsprechend auch sich in den suiziden die das ist ganz wichtig dass man deutlich macht weil man ja immer zugehört ja gesundheit ist doch viel wichtiger als wirtschaft das dass es auch gesundheit und leben auch auf der einen seite der kollateralschäden geht und da also die suizide sind ein wichtiger aspekt also das heißt also man müsste die wie man das dann grafisch darstellt ist noch mal eine andere sache aber was mir bei der medienberichterstattung aufgefallen ist es wird über kollateralschäden immer wieder berichtet aber nie mit dem zungenschlag dass deswegen war die maßnahmen gefahr gestellt werden müssten und wenn das nicht passiert dann kommt das ein bisschen der gesamteindruck rüber weil es so schlimm ist dieses virus dass wir alle diese schäden in kauf nehme müsse es gibt keine alternative alternativ los das heißt also wenn wir das nur ein dashboard auf und setzen dann mit dem zuschlag leute weil diese kollateralschäden so schlimm sind müssen wir sofort mit allen maßnahmen aufhören und stattdessen mal gucken wie ich meine wenn es heißt wir müssen bestimmte menschen schützen denn das ist ja jetzt wieder eine grundfrage es ist manchmal ganz hilfreich die dinge auf einfache fragen zurückzuführen ich der staat muss die gesundheit der menschen schützen und verenge deswegen maßnahmen ist doch nichts anderes als die botschaft ich start traue dem individuum nicht mehr zu seiner gesundheit selber zu schützen so und ich versuche jetzt den menschen das risiko an einer bestimmten erkrankung sterben zu müssen abzunehmen was wahrscheinlich sowieso gar nicht gelingen kann das ist eine ansage der staat sich selber überfordert was der staat wirklich tun muss dass die infrakstruktur bereithalten wenn ich ihn funktioniert das gesundheitssystem hast ja da silva wieder hat den worten ja wenn das kaputt sport müssen sie aber nicht verwundert ich musste natürlich was spricht denn dagegen dem individuum zu sagen du musst selber wissen wie viel einstecken du riskierst du muss selber wissen wenn neue regel wohlauf ist ob du jetzt noch unter die leute gehen möchte so nicht die die frage wie muss ich jemanden schützen die muss ich in bezug auf die menschen stellen diese gefahr nicht entrinnen können nämlich wieder jeden im gesundheitswesen denen muss ich nach angebot machen aber dass der staat dem individuum sagt du kannst dich nicht mehr schützen ich übernehme das ja das ist schon eine ansage mit der den mund ziemlich voll nimmt das es ja andere varianten gibt schweden hat ja entgegen aller versuche der mainstream presse die kaputt zu schreiben hat ja funktioniert besser als besser als die usa besser als die usa den usa starten metropole noch klar und man kann jetzt nicht sagen dass die staaten mit locker und die große über sterblichkeit nicht unterschieden als 70 und schauen gerne wegen dieser verantwortlichkeit des staates irgendwann als es um den übermutter an den starkregen hat der verband den witz aufgebracht und wann gibt es die pudelmützen pflicht im winter damit sich alle raketen das ist sowas ähnliches haben wir jetzt noch mal aus zivilrechtlicher sicht warum das schon nicht funktionieren kann weil der staat hat sich hier tatsächlich in eine haftungsfalle manövriert mit seiner ansage ich kann den lebens und gesundheitsschutz muss ich auf jeden fall auf gedeih und verderb garantieren weil wenn diese maßnahmen irgendwann enden da so jetzt gehen wir mal an es kommt normalität alle vergessen dass irgendwie wieder bis auf den enkelsohn oder den sohn eines opfers der im nächsten herbst an der grippe verstirbt ohne dass maßnahmen sind der wird dann zum start seinem liga-start warum war denn jetzt mein opa 2021/22 weniger wichtig als als als all die risikogruppen davor jedes verkehrsunfallopfer könnte dem staat sein wenn wir den gesundheitsschutz über alles stellt dann kannst du es nicht zulassen dass die schritttempo oder so noch mal ne sonst fliegen tun letzter zeit nicht wir fahren mit diesen kisten herum die über 200 ics und so ganz gefährliche geschichte das darf sich der staat trennen das dürfte er alles nicht mehr genehmigen solche geschichten weil da da sagen wir zivilrechtler ja zu recht es gibt ein hinnehmbares lebensrisiko diese alte geschichte massenkarambolage auf der autobahn und diese ist ein schöner ex ahnungsvoll für die prüfung und immer und wer will kann sich vom vom unfallverursacher die sogenannten schock schäden gehalten waren ich laufe über die autobahnbrücke und sehe es zufälligerweise da sagt eben der bundesgerichtshof am ende zu es gibt einen hingenommen das lebensrisiko dazu gehört dass du vielleicht auch mal zeuge eines schweren bisschen tödlichen verkehrsunfalls wirst aber schmerzensgeld wirklich nur die ganz ganz nahen angehörigen denen es richtig sozusagen ans herz geht weil man sagt es hat irgendwo alles seine grenzen aber das hat der staat jetzt selber ich weiß alles ihm bewusst ich kannst du bei den summen geld zorn und gestrickt sind nicht aber sein ob der juristen noch irgendwo sitzen aber da hat er sich in die falle wir weil wir immer danke bitte ich fühle mich nicht gut ich habe mich wo angesteckt mach bitte dass man wie dazu am sonntag nein da ist der logik und klarer verstand sind schlichtweg ausgeschaltet das ist so die panik nummer hat das hat ja auch thorsten schleif gesagt sogar bis in ihre gerichte gereicht und hat dazu geführt dass kein recht mehr gesprochen wurde mal sehen ob es sich wieder beleben lässt sie sind was das merkt man auch an folgende idee also da wird jetzt die bundeswehr in flecktarn in die heime geschickt um zu helfen oder so da setzen die ganzen dementen und was man wissen muss ist das bei der demenz als erstes das kurzzeitgedächtnis verschwindet das langzeitgedächtnis aber noch da ist das sind alles menschen die haben unter umständen den zweiten weltkrieg miterlebt und die wissen was menschen in flecktarn in kleidung in armeekleidung anrichten können und dann im zweifel auch mit ihnen oder in gefangenschaft oder sonst was und die werden da jetzt rein geschickt und sollen irgendwelche maßnahmen durchführen das ist eigentlich überhaupt nicht zu verantworten wäre trauma aufgerissen ich verstehe nicht wie kann man sowas nicht denken wie kann man denen das antun und das muss auf jeden fall auch die schattenseite irgendwie mit raum es gibt ja auch diesen messungen sagen wir für nicht um von lebensglück ich glaube ich hatte das auch irgendwo gelesen und auch lebensjahren also die ja auch zum beispiel erst durch armut oder sowas dann entstehen also damit über gestellt lebensjahr aber gewonnen wie sie einmal verloren das ist schon echt sind nicht also und ich meine dann natürlich auch die ganzen wirtschaftlichen verquickung es gibt ja auch diese ganzen ungereimtheiten wird jetzt auch noch mal gesehen dass entscheidend bei den posten test also schon ab 15 januar eine eine vollständige eine steinbank parkzettel ja schon mit irgendwie sap nummer und allen da war also wie kann das sein wenn noch nicht einmal der test in so gefährde war und ich glaube am elften raus geschickt worden nach hongkong zur überprüfung und am 15 gibt es bereits schon diesen diesen beipackzettel also da kommt man ja auch auf alle möglichen fantasien also es ist so der als ich verquickt habe ich glaube es ist wirklich wichtig noch einmal auf die ganzen see kollateralschäden werden ja immer deutlicher das muss auch herausgearbeitet werden und auch das eben die tatsachenbasis was wir ja auch hier schon immer wieder beleuchtet haben das ist einfach nicht aus gibt es auch nicht zwei meinungen das ist auch etwas was mir noch mal das ist ja unsere klar aber es sind ja nicht wir gucken ja nicht auf zwei meinungen ich bin anderer meinung als du sondern es ist so es gibt eine tatsachenbasis und die kann man dann bewerten von mir aus in der einen oder der anderen richtung aber dass wir es hier nicht mit einer frappanten sterbe entwicklung zu tun haben also das ist ja klar und dann kann man sagen okay ich mache jetzt dass das dass die maßnahme ich verbiete den leuten da und dahin zu gehen oder so was also oder sage es ist wirklich nötig einzuschreiten aber das ist ja auch da nicht weil sich ja auch beispielsweise die symptomatische infektiosität überhaupt nicht bestätigt hat und irgendwann wäre halt dann wirklich der punkt dass man darauf reagieren weil das ja alles eben nicht stattfindet weil den leuten da draußen passiert wird es gibt die wissen schafft es gibt eine ein wissenschaftliches bild selbst frau merkel hat ja im rahmen der als physikerin oder hat sie auch gesagt sie verlässt sich dann sitzt auch die welt der fakten und wie so was hat sie formulieren ich sage dass es gibt nicht im sinne die die ok da der fakt vielleicht wo die sonne steht und wie sie also eine sachen die sind ja ergründet aber wenn ich dinge erst für mich heran tasten muss als wissenschaftler musste ich ja immer verschiedene dinge beleuchtet das wären sogar als rechtswissenschaftler machen da schreibe ich nicht in einem gutachten eine ergebnisse in der hat einen anspruch an ein sondern ich nähere mich über einen dritten these und wege meinungen gingen nur wie juristen sind natürlich ein ganz schönes beispiel weil dank gewinn von herrschender und minder meinung also von einer art mehr als minder minderheits prinzip zu sprechen was es in der wissenschaftlich gibt sondern am ende muss man diese dinge abwägen und da gibt es ein ergebnis und dann wird und was dabei rauskommt auch das ist ja ein ganz klares ziel unser camp mine hinab in dem man sich eben alle möglichen meinungen anguckt keine der üblichen these antithese synthese und das ist hier vollständig unterblieben haben wir die die sache als aufklärung die fehlt ja die haben ja sozusagen es werden ja also normalerweise habe ich an juristischen ist den sachverhalt ich weiß ist das und das und das und das passiert und dann bewerte ich das juristisch und hier haben wir sozusagen ein also der das ist der der täter ist da gewesen und daher dauert an anderen stellen auch noch zur gleichen zeit und jetzt sage ich wenn ich darauf dass das die noch rechtsnormen sakhir am ort oder nicht macht das kann ich gar nicht ich muss erst mal wissen was ist geschehen was sind die fakten und dann kann ich das bewerten und das macht die region nicht also deshalb hat jetzt der richter das ist also wirklich geben würde ich empfehlen diese verfassungsbeschwerde verstehen denn dürfte er wirklich also leicht verständlicher form auch für laien sozusagen juristische laien dürfte auch die fragen auf genau das also wie viel aufklärung musste denn in einer so unsicheren tatsachengrundlage die die regierung tatsächlich machen und darf es sein dass da zum beispiel überhaupt keine abwägungen keine informationen sich in den akten befinden also ist es überhaupt gar nicht nachvollziehbar was da geschehen ist an aufklärungsarbeit und an abwägungs arbeit das muss passiert es keine gab das wird wahrscheinlich die traurige ja auch gesagt hatte dass sie da also wer sich wer sich wer sich als Regierungsberater den Wellcome Trust und die Bill & Melinda Gates Stiftung hält die größten Hersteller von impfstoffen der welt der macht auch keine abwägung mehr der kriegt von denen genau das eingeflüstert was dann am ende auch die leopoldina umgesetzt hat das ist noch eine lobby nummer gewesen komplett von vorne bis hinten aber wir werden es in den gerichten rausfinden auch wenn es ein bisschen dauert ja heute erst mal durch glaub ich ja also jetzt haben wir noch mal ein rundumschlag gemacht um auf der juristischen ebene es wird natürlich der kampf geht weiter auf verschiedenen ebenen und wir glauben wir wünschen allen erstmal einen sehr guten start ins neue jahr freuen uns dass sie uns zugeschaut haben jetzt wir möchten noch mal zu spenden aufgerufen auch für opel media die uns hier unterstützen und auch für unsere eigene tätigkeit damit wir dann noch der sport aufsetzen können dem einen oder anderen der nicht selber zahlen kann für seine klage helfen können wenn es sich um high pressure cases handelt die man als präzedenzfälle benutzen kann es wäre eine schande wenn der eine oder andere fall nur deshalb nicht vor gericht gebracht werden könnte weil den leuten das geld fehlt dann wünsche ich ein gespräche fest rest wie man sagen ruhezeit bis dann über das wochenende wahrscheinlich der ganze wir haben eine gute organisation die gäste die wir in den nächsten paar wochen sehen werden das werden wir dann rechtzeitig ankündigen können das wird sehr spannend werden ja bis dein

Punkt.PRERADOVIC: David Claudio Siber „Schluss mit der Verbotspolitik“

Haben wir ein Demokratieproblem? Ja, sagt der Ex-Grüne David Claudio Siber. Der Politiker wurde von seiner Fraktion geschasst, weil er eine offene Diskussion zu den Corona-Maßnahmen in Gang bringen wollte und auf einer Corona-Demo auftrat. Wissenschaftliche Fakten wären ihm als Verschwörungstheorie ausgelegt worden. Siber tritt jetzt mit der neuen Partei die Basis an. Ziel: Einzug in den Bundestag. Siber beklagt, daß die Politik derzeit nur mit Angst regiere und die Kollateralschäden nicht im Blick habe. Ein Gespräch über die Verbotspartei „Die Grünen“, Chancen für „Die Basis“, psychische Schäden bei Kindern, Blockwartmentalität und die seltsame Auswahl von Regierungsberater Drosten.

Milena Preradovic: milenapreradovic.com YouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Twitter: punktpreradovic

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

wer regiert deutschland momentan die kanzlerin und die ministerpräsidenten also ein gremium das es gar nicht gibt der bundestag ist ausgelaugt die opposition meist still aber warum hören wir so wenig kritische stimmen aus den altparteien alle einer meinung in sachen corona ich tippe da eher auf angst vor konsequenzen so wie sie david claudio sieber erlebt hat der grüne wollte in seiner partei offen über die korona politik diskutieren und trat dann auch noch auf einer corona demo auf daraufhin hat ihn seine fraktion rausgeschmissen aber sie war gibt nicht auf er dreht auf mit einer neuen partei im wahljahr 20 21 und er glaubt die könnte eine alternative sein für kritiker dieser krise darüber sprechen wir und über grüne und demokratie jetzt den punkt preradovic hallo david claudio sie bei hallo ich stelle sie kurz vor sie sind gebürtiger tiroler aus innsbruck sind 2017 nach flensburg gezogen und gleichzeitig zu den grünen dort gegangen sie waren in der flensburger grünen-fraktion und zwar bis zu ihrem auftritt bei der korona demo in belgien danach hat die fraktion sie ausgeschlossen sie sind inzwischen bei den grünen aus und in die basisdemokratische partei deutschlands eingetreten kurz die basis eigentlich wollten sie in diesem jahr ihren studienabschluss in politik und kulturwissenschaften machen daraus wurde wegen corona erstmal nichts und jetzt steht das war ja 20 21 an was haben sie und die partei die basis vor im nächsten jahr ja das ist erst mal soweit vollkommen korrekt die basis und ich haben vor eine neue form von politik zu installieren als möglichkeit als einzelne fraktionen etwas anders zu machen als die anderen parteien und dennoch aber in dem aktuellen system auch funktionieren zu können wir wünschen uns eine stärkere bürgerbeteiligung auf politischer ebene wir wünschen uns ein mitspracherecht und wir wünschen uns da die menschen wieder die verantwortung für politik selbst übernehmen und auch klar darüber sind dass ihre aussagen und ihre abstimmungen auch umgesetzt werden auf politischer ebene lassen sie uns noch mal ein bisschen bei der neuen partei die basis bleiben wo steht die basis in sachen corona politik ja sehr gerne die basis steht in sachen corona politik erst mal auf dem standpunkt dass wir sagen in einer demokratie möchten wir keinen zwang ja wir haben eine solidarität die ist wichtig wir haben einen umgang mit einer erkrankung den mann managen muss wenn man auf eine art und weise manager muss dass es nicht zu viele folgeschäden durch die maßnahmen gibt das heißt dass nicht mehr zerstört wird vielleicht als das virus anrichtet da muss man abwägen da muss man auch alle bevölkerungsschichten mit einbeziehen und fragen der standpunkt zur corona politik der findet sich auch aktuell auf der homepage von der basis das fordert grundsätzlich erstmal die beendigung aller zwangsmaßnahmen eine saubere aufarbeitung ein unabhängiges kritisches expertengremium oder zumindest ein expertengremium das sich auch so zusammengesetzt dass kritische stimmen dort auch zu wort kommen was im öffentlichen debatten raum zur zeit eher fehl zumindest was die beratung der regierung angeht in der brühler arzt darf ja auch nicht befindet selbst ja überhaupt nicht statt weder in den medien noch in der politik hat man den eindruck man man hat den eindruck wenn man sucht und wenn man sich viele auseinandersetzt dann findet man schon ab und an auch was kritisches in den öffentlich-rechtlichen der in der er hat etwas gemacht die berliner zeitung auch also es gibt es aber es findet nicht ausreichend stadt und in den der meistgeladenen talkshow gast war einfach karl lauterbach in den letzten monaten und dass das sagt glaube ich schon viel aus darüber und wir hatten die kritischen stimmen die sie auch in sehr sehr sehr großer anzahl gibt eigentlich im öffentlich-rechtlichen so gut wie gar nicht gesehen und wir haben den herrn henrik streik der ist auch gar nicht leicht hat mit seiner position muss man sagen obwohl ich die wissenschaftlich haltbar finde aber nochmal noch mal zurück zur basis unser standpunkt ist wir werden eine entscheidung treffen wollen die wir gemeinsam treffen innerhalb der partei und dann auch alle menschen dazu fragen das heißt wir möchten die beteiligung dafür und was am ende dabei rauskommt das wäre das wofür uns versuchen einzusetzen grundsätzlich ist die haltung in der partei aber kritisch gegenüber zwangsmaßnahmen wir sind ja auch aus einer bürgerbewegung entstanden aus einer bürgerinitiative heraus auch aus den crooner demonstrationen oder aus menschen die sagen mir passt die aktuelle politik nicht und da ist co da aktuell natürlich schon ein zentrales thema in der partei worüber sich auch viele ausgetauscht wird wie stehen sie zur impfung na ja ich würde ich würde sagen die impfungen müsste man sich eigentlich genauer anschauen ich bin nicht davon überzeugt dass man eine teleskop ihren bei einem neuartigen impfstoff durchführen kann es wurde zuvor 20 30 jahre geforscht an derartigen impfstoff produkt und man kam nie zu einem hinreichenden ergebnis deswegen das nicht eingeführt wurde der normale zulassungsprozess von impfungen ist sehr sehr sehr viel länger jahren länger die langzeitfolgen kann man nicht abschätzen man kann nicht abschätzen was es überhaupt bringt wie es dann nutzen wie ist das risiko das sind sehr sehr viele unbekannte variablen muss ich sagen und wenn wir das in ein verhältnis setzen zur risikobewertung von der erkrankung selbst dann muss man sagen das muss absolut freiwillig sein und es darf überhaupt keine vorteile geben für menschen die games industrie überhaupt keine nachteile geben für menschen die nicht geimpft sind da mache ich mir persönlich große sorgen man sieht es und auch der mediale aufarbeitung in diesem bereich ändert sich immer ein kleines stück weit man habe den eindruck nicht durch die hintertüre quasi zb wert auf reisen wird auf einreisen ausreißen jens spahn hat er hat ja jetzt auch gerade wieder gesagt also erhält restaurantbesuche oder konzertbesuche nur für geimpfte für möglich ja da fehlt ja wieder eine neue barriere das ist die impfpflicht durch die hintertür und dann landen wir doch in der zwei klassen gesellschaft auf jeden fall fragt sich nur wer dann die bessere klasse ist die leute die ihre gesundheit geschont haben und vielleicht auf den impfstoff erstmals verzichtet haben dann sind sie in ihrer freiheit beschränkt das erleben wir jetzt fortlaufend der größte teil der bevölkerung 99 prozent oder mehr sind gar nicht gefährdet durch das virus unter leben die gleichen einschränkungen wie alle anderen das heißt wir haben keine zielgerichtete politik auf den schutz von risikogruppen der schutz von risikogruppen gelingt nach wie vor nicht altersheim mit pflegeheime teilweise auch die risikogruppen zu schützen das funktioniert nach wie vor nicht gut hier hat die politik fast nichts gemacht hier müsste man auch noch mal nachschauen was kann man tun und dann muss man natürlich auch den vergleich heranziehen und ein vergleich ist keine gleichsetzung den vergleich heranziehen mit den vorangegangenen jahren mit dem virus in den vorangegangen jahren welche zahlen hatten wir da welche maßnahmen haben wir ergriffen wo gab es zwar gab es keinen und wenn man das mal ins verhältnis setzt sich dann einmal vor augen führt wie dieser impfstoff entwickelt und zugelassen wurde dann dann kann man schon einen kalten schauer den rücken hoch bekommen muss ich sagen ja also ich würde mich erst mal persönlich selbst nicht impfen lassen wo wollen sie denn eigentlich jetzt antreten das ist ein super wahljahr also da gibt es eine menge landtagswahlen es gibt die bundestagswahl will die basis antreten unser fokus liegt auf der bundestagswahl wir möchten in der öffnung des debatten raumes erreichen wir möchten eine neue form von politik bieten die extrem stark auf bürgerbeteiligungen das macht begrenzung abstimmungen die werbung daher können dann auch noch gleich um einzeln sprechen wir werden unser abstimmungsverhalten also das abstimmungsverhalten von mandatsträgern mandatsträgern egal ob auf landes oder bundesebene sollten wir gewählt werden koppeln an eine vorherige technische abfrage unter allen wahlberechtigten das heißt diese volksabstimmung die wir im deutschen grundgesetz nicht alle quo zum österreichischen finden die werden wir für unsere fraktion im kleinen umsätzen um die bürgerbeteiligung man zu kurbeln um auch zu zeigen das ist das abstimmverhalten im volk so stimmen wir als basis hat und das ist das abstimmverhalten der anderen parteien und dann kann man das einmal gegenüber stellen wie es eine der realitätscheck ja und der faktencheck für politik wie stehen die menschen ab und was macht dann eigentlich die politik und dann können wir vielleicht einen prozess ankurbeln der die demokratiequalität und auch die partizipation erhöht der mann hat ja schon den eindruck dass die menschen bei uns die bürger in den letzten vielleicht auch zehn zwanzig jahren gar nicht mehr sich so an der politik selbst beteiligen aber glauben sie wirklich mit einer ganz neuen partei auf anhieb in den bundestag zu kommen ja also erstmal zum beteiligung ich habe selbst dazu natürlich auch recherchiert ich habe studiert politikwissenschaften es ist durchaus so dass der verdruss was parteien angeht sehr viel größer geworden ist man sieht das ja auch die großen parteien verlieren laufend auch mitglieder gleichzeitig ist aber der wunsch nach partizipation und zwar nach verbindlicher partizipation gestiegen in den letzten jahren dazu gibt es forschungen zum beispiel der universität würzburg politischen partizipation aktionen und der wunsch danach wird größer je jünger die menschen sind und das ist also eigentlich erstmal überfällig gibt es eine möglichkeit für diese partei an der fünf prozent hürde zu schaffen zur nächsten bundestagswahl das ist ein großes ziel das ist ein sehr sehr großes ziel man kann das analysieren ich habe selbst eine wählerpotenzial analyse machen lassen von einer mathematikerin aus tübingen dann muss man zusammenfassen wer bewegt sich in diesen kritischen bereich wie viele menschen waren demonstrieren wie viele nichtwähler gibt es etc etc wenn man sich das einmal ansieht dann kann man sagen ja zahlen technisch ist das möglich das wählerpotenzial für so eine partei gibt es aber was wirklich funktionieren ist man muss man muss von der idee überzeugt sein und diese basisdemokratie die sind direkte bürger partizipation die findet man bei keiner anderen partei ganz im gegenteil andere parteien haben das durch auch schon durchaus auch schon wieder abgebaut und deswegen denke ich es ist es gibt ein feld und es gibt einen wähler verhält dass ich für so etwas interessiert und ich denke das wäre als kontrollfunktion diese partei im parlament zu haben doch sehr sehr wichtig auch wenn sie nur mit wenig sitzen vertreten wäre denn dann könnte man einfach diese differenz zwischen entscheidungen und dem abstimmungsverhalten und den wunsch der bürgerinnen und bürgern visuell woche für woche entscheidung für entscheidung einfach darstellen die frage ist natürlich schaffen wir das uns medial soweit auszubreiten dass man uns überhaupt auch erst einmal kennt und schaffen wir das auch uns durchzusetzen gegen angriffe von außen und gegen andere parteien kriegen von gegenwind wir kriegen moderaten leichten gegenwind tatsächlich dafür dass wir noch so neu und unbekannt sind haben es immerhin schon in die bild -zeitung geschafft ja also dann da gab es ein bisschen gegenwind unfairerweise aber damit muss man dann auch leben durch die medien zu gehen das ist eine harte schule und das wird auf uns zukommen und die säule dar schrieben das haben ich weiß gar nicht mehr wo das genau war das war die bild zeitung hier im norden irgendwo in schleswig holstein gab es ein treffen von der partei unter wurde von außen durch die fenster fotografiert und man hat gesagt mutmaßlich saßen die menschen ohne maske zu nahe zusammen das war ein artikel mit zu fünf spalten und die letzte spalte des artikels war dann sehr relevant dort stand nämlich das treffen war genehmigt polizeilich überprüft und vom ordnungsamt überprüft und ordnungsamt und polizei waren anwesend haben überprüft ob die vorschriften eingehalten werden und sie würden eingehalten das foto ist das einer schlechten kameraperspektive gemacht tatsächlich war das ordnungsamt ständig vor ort und hat das begleitet und das will ich gar nicht eine geschichte kann man so sehen es war ja es war das immer gleiche aber an dem gleichen tag hatten wir ja auch so eine geschichte mit bundestagsabgeordneten im restaurant am tag des bundestages ohne abstand und so damit muss man wohl einfach das neue kapitalverbrechen ohne abstand ohne masken zu kandidieren sie denn ich werde mich für einen listenplatz in schleswig-holstein bewerben ja es gibt sie eigentlich noch andere prominente mitstreiter prominent weiß ich nicht dass das kann ich nicht einschätzen es gibt menschen die sind zumindest im kritischen bereich bekannter als andere das wäre herr dr rainer für mich fabiane fischer professor doktor martin schwab locker ulrike kämmerer professor dr reuter dr claus köhnlein und auch noch einige andere man könnte also sagen prominente kritiker der korona maßnahmen ja das ist korrekt dass ist auch bewusst und das ist auch wichtig denn wenn wir es schaffen sollten zur bundestagswahl auch einmal medial wahrgenommen zu werden dann sind diese lagen diese menschen dann in der lage im öffentlichen debatten raum auch einmal eine gegendarstellung zu liefern und vielleicht auch einfach mal diese desinformation und diese verängstigung die unter vielen bürgerinnen und bürgern herrscht auch mal wieder ein stückweit abzubauen passen sie eigentlich aufhören ihre partei eintritt oder gibt es leute die sie da eigentlich nicht sehen wollen beides ja aber es ist natürlich ein ganz ganz wichtiger punkt ist auch für andere parteien schwieriger punkt unserer mitglieder vertrag schließt einige dinge aus extremismus beispielsweise angehörigkeit oder zugehörigkeit zu gruppierungen die beobachtet werden vom verfassungsschutz allzu viel kann man da nicht machen wir haben einen verifizierungscode es das heißt wer bei uns mitglied werden möchte der muss verifiziert werden dass er auch diese person ist mittels ausweisnummer im persönlichen gespräch oder telefonat das ist eine relativ hohe sicherheits würde das haben andere parteien nicht natürlich kann man sich nicht vor allem schützen bisher haben wir das aber sehr gut hingekriegt das sind die partei zieht insbesondere so ein links grün mit den liberalen spektrum an die anderen menschen die sich eher an dem rechten spektrum verorten die fühlen sich gut aufgehoben mit der kritik an den maßnahmen von der afg denke ich also werden sie bedingt grünen vielleicht was wegschnappen lassen sie ein bisschen über die grünen reden die haben sie ja damals aus der fraktion in flensburg rausgeschmissen weil sie auf einer corona demo waren ist meinungsvielfalt kein hohes gut bei den grünen meinungsvielfalt ist leider kein hohes gut bei den grünen da muss ich leider man sich der platte antworten mit es ist nicht tut mir leid ich habe das vorher nicht erlebt weil eine meinungsvielfalt auf kommunalebene erstmal als man kann nicht ins gewicht fällt bei den forderungen der grünen da geht es um fahrradwege oder der erhaltung von wald oder ähnliches dann muss man sagen da gibt es keine meinungsvielfalt weil da ist man einer meinung wenn wir bei der grünen partei ist das erlebnis das ich jetzt hatte durch meine ausscheren in der korona politik das war doch schon sehr eindrücklich und prägen die frage mich ob das auch passiert wäre wenn ich bei einem anderen thema ausgeschert wäre kann nicht mehr vorstellen ja wenn sie plötzlich sagen klimawandel gibt es nicht es hilft wahrscheinlich ist ähnlich wie bei corona sie haben ja auch versucht die grünen zur diskussion über die korona politik zu bewegen wie es ihnen damit ergangen na ja das habe ich wirklich versucht nicht besonders gut muss man sagen ich habe das parteiintern versucht monatelang so lange ich das könnte durch das teilen und auch zusammenfassung von wissenschaftlichen inhalten und das anregend von diskussionen man hat das ausgespart auf bundesebene und auf kommunalebene die grünen haben ganz lange sich gar nicht geäußert außer dass man solidarisch sein muss und jetzt nicht die zeit ist für politische grabenkämpfe sich auch so sehen aber das heißt nicht dass man kritiklos bleiben muss und ich war die erste person innerhalb der grünen partei die sich dazu positioniert hat parteiintern das wurde mir dann vorgeworfen als vorwegnahme der möglichkeit der formulierung einer eigenen position ich lebe ja in flensburg das ist der wahlkreis von robert habeck der dort auf listenplatz eins kandidieren möchte auch in schleswig holstein leben das direktmandat in flensburg versuchen möchte und es war es war nicht erwünscht das war mein gefühl es war von anfang an nicht erwünscht eine kritische stimme aus dem hohen norden zu haben an der parteipolitik und ich habe auch schwierigkeiten bekommen damit äußerungen zu tätigen die gegen die landesliga stehen parteiinternen ist das auch nicht gut gelungen natürlich habe ich austausch gefunden mitmenschen dass der grünen partei natürlich habe ich auch einen kritischen austausch tief und ich habe auch sehr viele menschen kennengelernt innerhalb der grünen partei die das genauso sehen wie ich tatsächlich die sah ja was einige davon sind tatsächlich ausgetreten finden sich jetzt auch bei der basis wieder ich kann das nicht genau beziffern ich denke es waren vier bis fünfhundert grüne gewesen sein mit denen nicht in kontakt war die gesagt haben ich sehe das genauso wie du wir haben das auch versucht auf kommunalebene wir sind abgewürgt worden von der landesebene dies ist das passt nicht zur landesebene gab es auch vorfälle die die meinen meine venen die menschen hatten jetzt nicht den wunsch damit in die öffentlichkeit zu gehen was sich auch respektieren aber meine geschichte hat sich schon in den unterschiedlichen bundesländern mehrfach so abgespielt mal abgesehen von der demo rede ja boris palmer zum beispiel ist ja auch was ist ein bürgermeister von tübingen der ist ja auch im frühjahr schon sehr angeregt und da ging es auch darum ob man ihn aus den grünen rauswirft weil er mal die korona maßnahmen also die verhältnismäßigkeit ein bisschen in frage gestellt hat wie aber wie geht denn gerechtfertigt die partei denn diese rigide haltung gegenüber mitglieder mit anderer meinung ich erinnere mich noch an die anfänge der grünen die haben ja gestritten bis die farbbeutel flogen damals ja daran erinnere ich mich tatsächlich nicht mehr weil ich jung bin ja ich habe es mir ja ich hab’s mir ausführlich erzählen lassen in den letzten wochen und monaten weil ich viele gründe gründungsmitglieder kennengelernt habe naja der umgang innerparteilich oder dann auch wenn man in die öffentlichkeit geht dann hat man ja vorgemacht bekommen deshalb konnte man an meinem beispiel sehr gut sehen lehrbuchhaft ich habe angekreidet dass sich innerhalb der partei nicht einen fuß in die tür bekommen kritische informationen zu teilen weil man das ab wirkt als ich mein erstes wissenschaftliches papier intern geteilt habe wurde mir nach 30 sekunden vorgeworfen über einen e mail verteiler parteiinternen dann mehr oder weniger die meisten namhaften personen dass das eine verschwörungstheorie sei und dass das rechtsradikal sei und dass das keine fakten sind ja nach wie vor waren das wissenschaftlichen studien ausschließlicher und und das heißt dieser umgang ist wir setzen uns nicht inhaltlich auseinander wenn wir eine position sehen die uns nicht gefällt sondern wir moralisieren und geben eine zuschreibung und erstellen eine gruppe in der wir diese person einfügen um sie aus dem debatten raum aus zufügen und ihr somit das recht abzusprechen eine eigene meinung zu äußern nach wie vor es ist aber auch um mit an arien zu sprechen grundsätzlich auch schwierig wenn man sagen würde wir werden jetzt hier fakten als bloße meinung ab tun denn ich habe ja dazu gar keine meinung geäußert das erste mal eine meinung dazu geäußert habe ich tatsächlich auf der demo reel vorher habe ich auch nur fakten geteilt und wenn man sich dann ansieht was passiert ist nachdem ich diese rede gehalten habt das waren inhaltliche gravierende vorwürfe eine grüne partei von meiner seite aus ich möchte das noch mal gerne wiederholen ich habe gesagt dass die grüne partei sich für den lockdown entschieden hat damals märz april ausschließlich aufgrund der informationen die sie erhalten haben in einem meeting mit professor doktor osten wo es bilder gab aus bergamo und bilder gab aus new york das war die ausschließliche informationsgrundlage für grüne partei im parlament zuzustimmen das fand man auch sehr gut weil der herr thorsten ist ja so ein kompetenter hat man gesagt als sich dagegen dann vor gegangen bin und gesagt dass ich das nicht einsehen dass man keine eigenen experten hat kritische experten nicht wert und auch die komplette bandbreite an studienlage nicht zur verfügung nimmt dann hat das nicht dazu geführt dass es eine inhaltliche diskussion gab es hat nur zur stigmatisierung geführt und zur ausgrenzung und nachdem ich die rede gehalten ab konnte man den gleichen mechanismus des ausgrenzen es wiedererkennen öffentlich schon zwei stunden nachdem ich die rede gehalten ab und im zug saß lange bevor die szenen auch am reichstag sich abspielen kamen schon in den sozialen medien vom landesvorstand und auch vom fraktionsvorsitzenden hier aus flensburg kamen dann schon die ersten diffamierungen dass man völlig enthemmt mit faschos paktiert hätte und den reichstag gestürmt hätten wieder keine inhaltliche auseinandersetzung wieder das zu schreiben von gruppierungen was natürlich volle kommentaren in büchen ist und in falschen sachvortrag denn es waren an diesem tag ganz viele demos angemeldet ich war sehr weit weg von den vorfällen hatte damit auch nichts zu tun und man macht sich auch nicht das möchte ich ganz klar sagen man macht sich auch nicht gemein mit einem rechtsradikalen oder linksextremem gedankengut was auch immer wenn man auf die straße geht für ein thema das einem wichtig ist wenn man eben gegen den g20-gipfel in hamburg demonstriert dann ist das in ordnung dann ist das auch dann in ordnung in die antifa dort straßenzüge verwüstet dann habe ich mich nicht gemein gemacht mit diesen menschen ich mich auch nicht gemein gemacht mit rechtsradikalen die vor dem bundestag in der bannmeile demonstrieren obwohl sie das gar nicht dürfen das ist diese art von kontakt schuld jetzt zu starten waffe in diesem jahr gebracht also wer das gleiche sagt was die falschen sagen oder wer sich in die nähe begibt der ist halt auch ein falscher und ja auch schon bedenklich ja das ist ja ein moralisches demonstrationsverbot wenn man da gar nicht hingehen darf ja das ist richtig ja das ist ein moralisches demonstrationsverbot und viviane fischer hatte auch den innensenator geisel gefragt also über der zeit dieses gespräch hatten die rechtsanwältin aus dem untersuchungsausschuss richtig genau die rechtsanwältin aus dem untersuchungsausschuss und sie hatte den innensenator von berlin gefragt herr geiseln welche möglichkeiten sehen sie denn überhaupt dass menschen momentan demonstrieren und auf die straße gehen und seine antwort ja das halte ich momentan tatsächlich er für problematisch nicht zu vergessen dass die demonstrationen von al-ko cc denn noch immer erlaubt werden aber diese demonstration die regierungskritisch sind gegen die eigene regierung das ist problematisch selbst anwenden den maßnahmen eingehalten werden gegen die man eigentlich demonstriert ich frage mich auch ich frage mich doch schon auch wie diese kontakt schuld wie die im extrem sich ausleben würde wenn jetzt ein rechtsradikaler oder neonazis einen baum pflanzt müssten die grünen dann hingehen und müssten die entweder ausreißen vielleicht was kann man machen wie weit geht das wo gehen wir eigentlich in der gesellschaft reibung wir versuchen dinge zu einen und dinge zu heilen und mit achtsamkeit umzugehen so in ordnung bringen wenn wir immer nur über ausgrenzung arbeiten und über stecken aktivieren dann kriegen wir gar keine probleme gelöst das ist einfach so ja aber es sieht nicht so aus als ob das aufhört also die korona krise hat unter den verlust persönlicher freiheiten gebracht eine ziemliche bevormundung durch die politik und Karl Lauterbach sieht das auch schon beim nächsten thema klimawandel kommen er sagt:

Wir benötigen maßnahmen zur bewältigung des klimawandels die analog zu den einschränkungen der persönlichen freiheit in der pandemie bekämpfung sind

ist das auch politik im sinne der grünen?

ich würde sagen das ist überhaupt keine politik der politik dreht sich darum das zusammenleben von menschen zu regeln ja und diese äußerung dreht sich darum dinge zu verbieten um ein anderes ziel zu erreichen das heißt hier wird abgebogen und hier gibt es zwang und der mensch steht dabei nicht im mittelpunkt sondern in dieser aussage steht daneben die natur im mittelpunkt das ist merkwürdiges umwelt verständnis würde ich erst einmal sagen das passt das passt schon auch irgendwie zu dem gebaren der grünen in letzter zeit als verbots partei aufzutreten und restriktive dinge zu fordern und dabei aber stets nicht im auge zu haben wie wirkt sich das eigentlich auf den einzelnen aus ja was man wirklich tun müsste er und ich spreche jetzt nicht vom klimawandel sondern spreche von umwelt wandel weil das ist natürlich ein stärkeres von dem phänomen ist betrifft vieles nicht nur das klima sondern auch die ganze umwelt das ist nicht nur mensch gemacht das kann man natürlich klar sagen aber was der mensch tut ist insbesondere nicht herunter zu brechen auf das individuum wenn wir uns alle vorbildlich und korrekt verhalten dann ändert das nichts an verhalten anderer länder und es ändert auch nichts an den emissionen von großen von größeren schwerindustrie das heißt hier braucht es einen transformationsprozess um einen umwelt wandel abzumildern und auch die folgeschäden davon zu verringern aber das darf nicht wieder auf dem rücken des einzelnen ausgetragen werden genau wie jetzt die korona politik wird auf dem rücken des einzelnen ausgetragen der mittelstand wird zerstört etc ich brauche das gar nicht alles aufzuzählen das ist bekannt so funktioniert politik eben nicht ja wenn man das zusammen regeln von menschenleben muss dann muss man sehen ist das gemeinwohl fördern und hat es keine minderheiten diskriminierung das funktioniert nicht wenn man nur mit verboten arbeitet und sagt wir brauchen jetzt maßnahmen um den klimawandel umwelt wandel aufzuhalten ähnlich wie die in der korona politik dann weil sie nach dem motto hat ja gut funktioniert die leute machen ja nicht dann können wir doch gleich weitermachen also so klingt das ist jetzt meine spekulation so klingt das für mich haben wir ein demokratieproblem ja wir haben wir haben großes demokratieproblem also scherz deshalb sage ich wir befinden uns in einer defekten medien diktatur defekt deswegen weil man uns wahrscheinlich noch wählen lässt ja aber ansonsten die art und weise wie der öffentliche debatten raum gestaltet ist der ist ja kontrolliert der ist ja gar nicht frei der ist eingeschränkt und er ist massiv fokussiert wir haben ja einen tunnelblick auf ganz wenige themen und alles was davon ab shirt wird eigentlich gar nicht mehr gebracht oder wenn es gebracht wird dann nur in diffamierender art und weise und wenn ich vergleiche was ich mir selbst angeeignet habe an wissen über über corona anhand von studien und wissenschaftlichen aufsätzen und ich lege das einmal neben einem durchschnittlichen zeitungsartikel oder nehmen eine tagesschau das ist das wirklich gravierend die unterschiede sind gravierend und das spiegelt nicht die realität widerspiegelt auch nicht die realität aus wissenschaftlicher sicht wieder und es bietet auch irgendwo den gesunden menschenverstand nicht wirklich wieder was wir hier erleben und es wird ja auch mit angst und druck reagiert und ich frage mich kann es eigentlich ein zurück in den früheren politik stil geben in den etwas entspannteren wo wir mehr auf also wir bürger auch ein bisschen mehr auf augenhöhe waren mit der politik dann kann es dass nach diesem jahr eigentlich geben ja das kann es geben das kann auch funktionieren dafür müsste man aber ein paar dinge ganz klar machen einmal müsste man sagen als politik werden fehler gemacht und wir stehen zu diesen fehlern auch wir benennen diese fehler wie die sind uns passiert weil und dann kann man darüber reden dann kann man einmal sehen wie sind wir in diese situation geraten was hat die politik dazu beigetragen dafür muss man auch verantwortung übernehmen aktuell ist das ja so dass mein persönliches empfinden die verantwortung für die aktuelle situation wird aus der politik sehr gerne in die wissenschaft verlagert da findet sich dann die leopoldina wieder mit einem vollkommen unwissenschaftlichen papier und dass es dann die erklärungs grundlage das heißt die verantwortung für die entscheidung die trage ich nicht als politik selbst sondern die haben die wissenschaftler für mich vorweggenommen und ich halte mich jetzt daran das ist so eine art von gehorsam und das wegschieben von verantwortung und gerade dieses arbeiten über angst das habe ich auch im märz schon gesagt das habe ich immer gesagt wenn man politik durchführt in dem man angst erzeugt oder überhaupt emotionen versucht zu steuert dann verliert man in der sekunde wo man damit beginnt einfach die komplette kontrolle über die folgeschäden davon und wir sehen die kulturellen und die gesellschaftlichen folgeschäden aufgrund der maßnahmen die wir jetzt haben die werden uns über jahre oder jahrzehnte begleiten wir eine spaltung in der gesellschaft wir haben neue blockwart mentalität und so weiter und so fort das heißt es sind sehr viele dinge passiert ausgelöst durch diese angst die man sich nicht hätte vorstellen können man geht in einen supermarkt und jemand vergisst seine maske anzuziehen und dann gibt es sofort zehn menschen die die mit dem finger auf ihn zeigen und nach vorne springen man denkt sie fast schon in deutschland bräuchte es eigentlich gar keine polizei mehr das haben die bürger übernommen jahren durch diese angst auch und können wir das ändern können wir das wieder zurückführen jahres können wir zurück und das ist ja auch ein grund warum ich in der partei die basis eingetreten bin weil wir diese vier säulen haben mit der achtsamkeit insbesondere jetzt hier einen neuen kommunikationsstil wiederzufinden nicht mehr immer nur auf die persönliche ebene zu zählen sondern wieder inhaltlich zu argumentieren und auch einmal zu schauen dass man das gegenüber in seiner argumentation vielleicht auch mit einbezieht und nicht verletzt so dass man eben wieder zusammenkommen kann sich unterhalten kann und diskutieren kann und nicht immer nur das so darstellt dass ob jemand kein recht hätte etwas zu sagen weil er zur gruppierung xy gehört man kann jemanden nicht dass das menschsein absprechen ja aber was glauben sie warum gibt es diese art der politik und diese ganzen restriktionen wegen eines virus das selbst von der whu ja inzwischen in die so was die sterblichkeitsrate angeht in die mehr einer grippe gestellt wird dass das müssten das müssten unsere politiker ja auch wissen aber es geht immer weiter wie erklären sie sich dass warum das ist das ein sehr schwieriger punkt höher motivationen und hintergründe spreche ich unheimlich und gerne weil dann gerate ich nämlich auch selbst in spekulieren was für mich meine argumentation struktur war seit ende februar anfang märz war folgendes wir haben einen pcr-test der leistet nicht was gesagt wird dass er leistet wir haben keine fälle und neu infizierte so funktioniert das nicht punkt 1.2 ist die ermächtigung des infektionsschutzgesetzes über die verfassung über das grundgesetz war rechtswidrig wir haben keine prüfung der verhältnismäßigkeit vorgenommen passiert nach wie vor nicht jens spahn hat gerade gesagt maßnahmen bis märz oder darüber hinaus und verschärfung der maßnahmen das ist in einem rechtsstaat unhaltbar ist muss eine prüfung der verhältnismäßigkeit vorgenommen werden und bei einschränkungen der grundrechte für alle bürgerinnen und bürger stunden aktuell oder zumindest tagesaktuell wir können nicht sagen in drei monaten schauen wir uns das noch einmal an dass das sehe ich als grundsätzlich schwierige situation muss ich sagen ich bin mir nicht ganz sicher wie die politik daraus einen ausweg finden will ich denke man hat auch gefallen gefunden und man hat auch ein stück weit gefallen gefunden an dieser art der politik und man sieht man kann hier aus seiner persönlichen sichtweise heraus als minister oder so man kann hier viel erreichen und viele formen die berührung zu den folgeschäden der maßnahme oder das was das anrichtet die hat man nicht und wenn ich mich dann jetzt tragen noch mal zurückzukommen auf ihre frage wegen motive wie kommt man in so eine situation und ich habe mir das immer so erklärt dass die art und weise wie entscheidungen getroffen werden in der politik eine rolle spielen und entscheidungen werden in der politik häufig so getroffen dass politikerinnen und politiker angewiesen sind dafür externe beratung die haben eine sehr sehr hohe stundenanzahl in der woche 80 stunden mehr teilweise sogar das heißt sie haben wenig zeit sich selbst ins zu informieren und das ist dann gewöhnlich üblich sich über komplexe sachverhalte informieren zu lassen von expertinnen und experten so auch passiert in der korona situation und dann kann man sich fragen wie werden diese expertinnen und experten eigentlich ausgewählt damit habe ich mich ein bisschen beschäftigt das ist oft passiert dass traditionsbewusst diese menschen machen das schon sehr lange und das ist der zugriffs punkt für akteure die politik fremd sind für wirtschaftliche interessen diese experten warum sind die dort warum sitzen die da und mit wem arbeiten das ist so die zusammen das ist ein zugriffs punkt für lobbyismus und im schlimmsten fall das ist auch ein zugriffs punkt für korruption und da gibt es bei politikern und politikern eine gewisse betriebsblindheit denn die sind gewohnt auf diese beratung zu vertrauen und sich daran zu halten und in vielen teilen mag das auch richtig sein aber wenn es einen großen aufschrei gibt aus der bevölkerung und auch weltweit kritische stimmen gibt und man die trotzdem nicht hört weil man sich sehr daran gewöhnt hat sich auf seine experten zu verlassen dann muss man sagen das reicht nicht das reicht nicht um der verantwortung gerecht zu werden die politik hat ja ich meine warum man ausgerechnet auf drosten ich meine er hat ja damals in der schweinegrippe auch schon alarm gemacht er hat die Schulschließung gefordert und er hatte nachträglich wie ihre wo tag im Europaparlament bewiesen hat unrecht wäre nicht meine erste wahl als absoluter top berater der regierung nein ja das kann man durchaus so sehen das ist eine Argumentation die ich für vollkommen schlüssig halte diese argumentation lesen sie so in der zeitung nicht ist aber von anbeginn dann eigentlich ein thema das ich mir sagen moment mal wer hat hier eigentlich 2009 welche rolle gespielt wer hat alles daran gesetzt die menschen zu schützen vor dem impfschaden und wer hat eigentlich versucht die menschen impfen zu lassen und durch impfen zu lassen ja dieses konfrontieren mit der vergangenheit und mit fehlern der vergangenheit das funktioniert unheimlich schlecht da kann man wirklich ein wahnsinn verfiel schon erschrocken so lange mir ist gar nicht so lange her aber auch frühere aussagen von herrn drosten zum 2014 2016 da ist mal kurz ein bisschen mehr am gaumen und das hoch drüber hinweg und es sehe aus als wäre die personifiziert ist ja aber gar nicht weil der pcr test ist unheimlich sensibel alles vergessen er hat gesagt was etwas korrekt ist ja damals so konnte man das auch einschätzen aber wissen sie ich denke nicht darf auf einer inhalts ebene werden wir das problem wahrscheinlich nur noch schwierig sie haben sich sehr mit dieser ganzen corona krise beschäftigen auch mit den kollateralschäden wie schätzen sie die 1 in dieser krise ja wenn maßnahmen schwerwiegender sind als das was man versucht damit abzuwenden dann ist das verfassungswidrig in einem rechtsstaat automatisch in dieser situation befinden wir uns in deutschland sehr wahrscheinlich sehr wahrscheinlich in einer globalen perspektive befinden wir uns dieser sieht in dieser situation zu 100% wir haben eine sterblichkeit des virus die sehr gering ist und wir haben eine sterblichkeit durch die folgeschäden der maßnahmen den faktor 100 bis 1000 erhöht ist das heißt für jede person die an oder mit 19 stirbt haben wir 100 bis 1000 menschen die langzeit daran sterben werden dass diese maßnahmen gibt wir haben diese extreme armut weltweit todesursache nummer eins wir haben das abrutschen von schwellenländern die sich gerade gut entwickelt haben weil wichtige wirtschaftszweige wegbrechen wie tourismus oder ähnliches wir haben das aussetzen von hilfsleistungen für afrika da geht es insbesondere um ernährung und auch malaria impfstoff und das heißt eine vervielfachung der todeszahlen in diesem bereich die wir hier aktiv durch diese politik auch ausgelöst haben und gerade wenn man das der grünen partei auch kommt ist diese globale perspektive was richtet mein handeln als irgendeinem punkt in der welt was richtet das weltweit an und das fehlt ungeheuerlich es findet überhaupt gar keine beachtung gerade diesen punkt der folgeschäden der maßnahme das ist ja mein thema eigentlich den habe ich so oft so stark gemacht in der partei und laut gemacht in der partei bündnis 90 die grünen haben das wirklich auch ein bisschen moralisiert weil man das dort so gewohnt ist gesagt schaut mal es kann nicht sein dass wir global maßnahmen treffen die dafür sorgen dass in afrika zehnmal mehr kinder sterben werden das geht nicht dafür können nicht aber egal ja ja grundsätzlich schon und es kann nicht so beantwortet hat mich auch sehr sehr massiv schockiert war egal das geht auch in dem bereich das ist eine verschwörungstheorie natürlich gibt es studien nation natürlich gibt es daten dazu mittlerweile sogar relativ viele man muss sagen die folgeschäden der maßnahmen sind verheerend sie sind in deutschland verheerend und sie sind global katastrophal die bank of india hat eine studie gemacht und haben herausgefunden dass 20 mal also zwischen 14 und 20 mal mehr menschen an den Folgeschäden also an den an den folgenden der lok downs und der maßnahmen berben in indien ja natürlich sollte die von ihrem dollar am tag leben und wenn der wegfällt haben dem problem ganz genau wir haben ja hier auch das problem das wir dass die kinder die kinder und die jugendlichen die wachsen jetzt mit angst und masken auf ja sie haben selbst sechs kinder deswegen frage ich sie da als spezialist was beobachten sie da eine große verunsicherung erstmalig beobachte bei den kindern eine große verunsicherung und je nach alter des kindes ist es auch irgendwo etwas was man nur noch schwer erklären kann ja jetzt gehe ich zu hause damit und auch meine frau begehen damit sehr kritisch und haben mit den kindern von anfang an darüber auch gesprochen wie wir die gefahr einschätzen das war ja auch der grund warum ich mich ende februar anfang märz so intensiv damit beschäftigt habe denn ich wollte als vater von sechs kindern erst einmal wissen wie gefährlich ist das überhaupt mir gefährlich wird das vielleicht für meine kinder ich möchte das etwas genauer wissen also Tagesschau niveau und ich konnte mich dann relativ schnell auch beruhigen und für kinder je nach Altersgruppe ist es eine Situation die vor allem in prekären Situationen oder schwierigen familiären situationen sich so stark auswirkt dass das das ganze leben des kindes prägen wird negativ prägen wird selbstverständlicher es erzeugt eine art von von von druck und auch von von angst diese verantwortung aufgeladen zu bekommen ja man hört es leider immer wieder von politikern und politikerinnen aussagen darüber dass wenn sich menschen nicht an die maßnahmen halten oder wenn sich kinder nicht an die maßnahmen halten dass sie dann vielleicht mit schuld daran sind dass älteren menschen der oma opa wie auch immer was schlechtes passiert dass die vielleicht sogar sterben weil sie sich infizieren das heißt es wird kindern klar gemacht dass sie eine gefahr sind eine potenzielle gefahr für die menschen die sie neben in ihrem umfeld und das ist in erster linie burghauser das geht überhaupt nicht so seine verantwortung nehmen wir einem kind zu schiebt die es nicht verarbeiten kann mit der es nicht umgehen kann es auch eine verantwortung die erwachsenen nicht tragen können oder nur schwer ertragen können für kinder ist es negativ prägendes erlebnis das schwere psychische folgeschäden nach sich zieht wir hatten schon auch zur studienlage von kindern habe ich wirklich 50 studien mindestens gesammelt auf meiner homepage und schon im sommer haben wir klar gesehen es gibt einen anstieg von psychischen erkrankungen bei kindern von über 90 prozent ja und die schwere der folgeschäden der maßnahmen oder der aktuellen politik an kindern wird gravierender und größer je größer das soziale oder wirtschaftliche defizit auch ist in der familie und es wird größer und schwieriger die situation von kindern vorher auch schon war und das trifft dann eben gerade immer die schwächsten am stärksten und bei kindern muss man sagen wenn man sich vorstellt dass es eltern gibt die mit der situation in angst umgehen weil sie die aktuelle regierungspolitik so voll mitgehen und auch das gefährdungspotenzial als killer virus so einschätzen dann führt das natürlich zu situationen die man sich gar nicht vorstellen möchte dass kinder zu hause isoliert werden oder ins zimmer geschickt werden weil man sich gegenseitig als gefahr war nimmt das ist eine unzumutbare situation die politik hier erzeugt hat doch eine rhetorik die angst macht und das ist nicht zu billigen ich stimme mit ihnen überein vielen dank herr sieber ich wünsche ihnen nächstes jahr ordentlich glück dass sie ihre partei in schwung bringen und dass das klappt dass sie sich dafür die bundestagswahl aufstellen lassen ich finde so ein bisschen frischer wind dann können wir da in berlin ganz gut gebrauchen ich danke ihnen recht herzlich danke ihnen guten rutsch ist danke ebenfalls tja leute die ich glaube das nächste jahr wird genau so aufreibend und anstrengend wie dieses und das muss aber noch nichts schlechtes heißen das kommt ein bisschen darauf an was wir daraus machen und es kommt darauf an was wir mit uns machen lassen in diesem sinne wünsche ich euch einen guten rutsch entspanntes neujahr bis bald

Die Welt: Corona-Reportage – „Querdenker“, Leugner, Skeptiker und Zweifler

Sie stellen die Existenz und die Gefährlichkeit des Corona-Virus in Frage. Einige sehen sogar eine globale Verschwörung hinter COVID-19, glauben, dass Bill Gates die Menschen über Impfungen „chippen“ möchte, damit sie kontrollierbar sind. Sogenannte „Querdenker“ marschieren mit bekannten Nazis und Reichsbürgern bei Anti-Corona-Demos auf und verunglimpfen den Holocaust mit makabren und geschmacklosen Vergleichen. Mittlerweile hat der Verfassungsschutz die Reisleine gezogen und beobachtet das Treiben der Querdenken-0711-Organisation. In unserer Reportage werfen wir einen Blick auf diese verschwurbelte und bizarre Szene rund um Corona-Leugner, Skeptiker und Zweifler.

7:37 Sucharit Bhakdi 0,05% Ansteckungsrate für Menschen unter 70
Timo Ulrichs Die PCR-Tests weisen die Präsenz für DNA im Rachenmaterial nach.
17:15 Yoga Lehrerin Nadja Alzner
22:29 Bestatter Gerhard Bajzek
24:00 Asymptomatische Übertragung?
27:43 Holm Gero Hümmler GWUP
30:15 Björn Winter