Rubikon: Großbritannien setzt einheimische Journalisten und Youtuber zur Destabilisierung von Russland und dessen Nachbarländern ein

Der Vernichtungsfeldzug

Alexej Nawalny ist ein Symptom. Wenn man sich die Episoden rund um den russischen Oppositionspolitiker vor Augen führt, so erscheint er ganz wie ein Geschöpf des Westens. Medien und Politik haben den Giftgasanschlag auf ihn bis ins kleinste Detail begleitet und ausgeschlachtet. Die Choreografie der Ereignisse hätte nicht besser geplant sein können ― von Merkels „Rettungsaktion“ bis hin zu den Gutachten der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) und dreier Militärlabore. Nawalnys Rückkehr in die Heimat liefert dem Westen weitere Munition, Russland zu disqualifizieren, diffamieren und sanktionieren. Dass all dies kein Zufall, sondern von langer Hand geplant ist, lässt ein kürzlich gehackter Dateienbestand des britischen Außenministeriums vermuten: Er enthüllt die Existenz geheimer Programme zur Destabilisierung Russlands. (von dem amerikanischen Blog Moon of Alabama übersetzt von Rubikons Weltredaktion)

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

https://www.rubikon.news/artikel/der-vernichtungsfeldzug

Neue Dokumente enthüllen weitere britische Anstrengungen, um Russland zu untergraben

Im Jahr 2018 schrieben wir bereits über „Die ‚Integrity Initiative‘ ― eine militärische Geheimdienstoperation getarnt als Wohltätigkeitsorganisation erfindet die ‚russische Bedrohung‘“. Unser Bericht basierte auf internen Dateien der Integrity Initiative, die sich eine anonyme Organisation verschafft und publiziert hatten.

Weitere Daten von derselben Gruppe aus dem britischen Außenministerium FCO (Foreign and Commonwealth Office) eröffneten Einblicke in umfangreiche Propagandaprogramme zur Unterstützung von Dschihadisten in Syrien sowie in weitere britisch beeinflusste Operationen zur Unterminierung der Sicherheitsbehörden im Libanon und zur geheimen Beeinflussung seiner Bevölkerung.

Jetzt wurde ein weiterer großer Datensatz von der gleichen Quelle veröffentlicht. Diese thematisieren ein umfangreiches britisches Regierungsprogramm, mit dem Russland destabilisiert werden soll: Dazu gehören Aufbau und Finanzierung „unabhängiger“ Medien in russischer Sprache, „Trainingsprogramme“ für russische Journalisten und die geheime Bezahlung russischer Influencer. Sicherlich ist es nicht das einzige britische gegen Russland gerichtete Projekt, aber es ist wahrscheinlich insgeheim das mit dem größten Einfluss auf die Bevölkerung.

Der anonyme Autor hat das komplette Programm zur „Destabilisierung Russlands“ in vier umfangreichen Dokumenten zusammengestellt: einszweidreivier.

Diese vorliegenden Informationen stammen aus Regierungsdateien, in denen verschiedene Projekte vorgestellt werden sowie von Unternehmen und ― interessanterweise ― von den karitativen Zweigen von Reuters und der BBC, die sich für die vom FCO ausgeschriebenen Projekte beworben haben. All dieses Quellenmaterial kann in Form einer einzigen Archivdatei von etwa 80 Megabyte heruntergeladen werden.

Die interessantesten Dateien sind die Angebote der Firmen für Projekte. Sie geben Aufschluss über frühere Projekte, Methoden und Personen, die sich zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Das Budget für die verschiedenen antirussischen Projekte beträgt pro Jahr einige Dutzend Millionen Pfund. Die ersten Programme starteten 2016 und einige laufen bis in dieses Jahr.

Ein „Supplier Event“ für eines der Projekte veranschaulicht die grundlegende Vorgehensweise:

Programmschwerpunkte:

  • Engagieren ― Zusammenarbeit mit dem British Council (1) bei der Implementierung eines Austausches zwischen ethnischen Russen und lokalen Gemeinschaften, um diese entsprechend den Kompetenzen des 21. Jahrhunderts zu verlinken – dazu gehören englische Sprachkenntnisse und Medienkompetenz, soziale Unternehmen und kulturelle Aktivitäten.
  • Optimieren ― Unterstützung unabhängiger Medien in Russlands Nachbarländern, um Ausgewogenheit und Pluralität in russischsprachigen Kanälen, in den baltischen Staaten und den Ländern der Östlichen Partnerschaft (2) anzubieten.
  • Entlarven ― Enttarnung und Offenlegen russischer Desinformation in Echtzeit, über die dann in den Hauptmedien verbreitet wird, um bösartige staatliche Desinformation in den davon betroffenen Ländern aufzudecken. Durch die Offenlegung erreicht die Desinformation ihren Zweck nicht mehr, entsprechend leidet die Glaubwürdigkeit des russischen Staates.
  • Ermöglichen ― Zusammenarbeit verbündeter Regierungen durch den Government Communication Service, um deren strategische Kommunikation mit ihren Bevölkerungen zu verbessern.

Dabei wird alles, was den Briten an Russland nicht gefällt, als „russische Desinformation“ bezeichnet. Die „Entlarvung“ solcher „Desinformation“ geschieht am besten durch Verbreitung eigener. Das sind keine defensiven Programme, sondern Angriffe auf Russland.

Die Projekte zu den oben genannten Zielen sollten in fast jedem an Russland grenzenden Land mit einer russischsprachigen Minderheit sowie in Russland selbst stattfinden. Die britische Regierung will nicht, dass Sie von diesen Projekten wissen.

In dem „Supplier Event“-Informationsblatt ist zu lesen:

„Sicherheit

Keine unautorisierte Offenlegung der hier genannten Aktivitäten. Vor dem Abschluss von Verträgen klären, mit wem wir zusammenarbeiten. Grundlegend sinnvolle IT-Sicherheitsmaßnahmen sollten für uns ausreichen, aber das FCO kann eine Erklärung verlangen, welche Schritte zur Gewährleistung der Sicherheit und Sorgfaltspflicht unternommen wurden.

Erwähnt werden sollte, dass einzelne Fördergeldempfänger aus Sicherheitsgründen nicht mit dem FCO verlinkt sein wollen. Außerdem wünscht die Programmkommission nicht, dass Programmdokumente in den russischen Medien veröffentlicht werden. Wir wissen, dass sie uns verfolgen und rechnen mit dem baldigen Erscheinen eines Berichts.“

Was ist das eigentliche Zweck all dieser Geheimprogramme?

Der Autor der Serie zur „Destabilisierung Russlands“ erklärt in Bezug auf die „Vergiftung“ von Alexei Nawalny:

„Einem chemischen Angriff gehen viele Jahre akribischer Arbeit der HMG (Her Majesty’s Government, die britische Regierung) durch ihre Botschaften und Geheimdienste voraus. Es werden Medien und zivile sowie pseudo-humanitäre Organisationen geschaffen, die ‚zufällig‘ zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit Kameras bereit sind, wenn ‚plötzlich‘ ein grässlicher Unfall passiert, der alle in Aufregung versetzt.

Glauben Sie, dass die HMG die ‚Nawalny-Vergiftung‘ im Rahmen einer Geheimoperation in Szene gesetzt hat? Hat die HMG Medienkanäle geschaffen, Blogger und Stringer (3) aufgebaut und bezahlt? Hat sie versucht, Putin zu dämonisieren wie zuvor Assad, und beide als böse Diktatoren dargestellt, die ihr eigenes Volk mit verbotenen Chemiewaffen angreifen?

Und wozu dient das Ganze? Sie wollen den Regierungschef eines Landes delegitimieren und die Menschen auf der ganzen Welt davon überzeugen, dass ‚jedes Mittel recht ist im Kampf gegen einen verrückten Diktator‘. Verstehen Sie das Gewicht und den Ernst dieser Vorgänge? Nun, Sie sollten darüber nachdenken. Man bereitet uns für den Krieg vor, mit den Russen und den Chinesen. Sie suchen nach einem Casus Belli, und nur die Wahrheit kann sie aufhalten, denn: ‚Wenn Kriege mit Hilfe von Lügen begonnen werden können, dann kann die Wahrheit sie beenden.‘ (Julian Assange)“

Diese Ansicht ist noch nicht einmal übertrieben. Der Westen wetzt bereits die Messer gegen Russland. Wir haben vor einiger Zeit einen Bericht der Pendagon-Denkfabrik RAND (4) erwähnt, der untersucht hat, wie man Russland am besten „aus dem Gleichgewicht bringen und überdehnen“ kann.

Letztendlich läuft das klar auf einen Regimewechsel in Russland hinaus, und wenn es anders nicht möglich ist, durch Krieg.

Am Freitag wurde Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, von einem deutschen Radiosender über die neuen geplanten EU-Sanktionen gegen Russland befragt. Er ist skeptisch, ob diese wirken werden, denn:

„Wir wollen ja nicht weniger als einen Regimewandel in Russland, das ist sehr schwer zu erreichen mit wirtschaftlichem Druck“ (5).

Die neuen Dokumente enthalten auch interessante Einzelheiten über Nawalny, der offenbar von der HMG bezahlt wird:

„Fallstudie: Sicherheitsmaßnahmen für das YouTuber-Netzwerk in Russland.

Das Konsortium hat auf der Grundlage robuster Sicherheitsmaßnahmen ein Netzwerk von YouTubern in Russland und Zentralasien aufgebaut, die Inhalte zur Förderung der Medienintegrität und demokratischer Werte verbreiteten. Zu den Maßnahmen zählen solche zum Schutz gegen Angriffe des Kreml, zum Beispiel: den Teilnehmern ermöglichen, internationale Zahlungen zu erhalten, ohne sich dafür registrieren zu lassen (6), die Pflege ihrer Onlineprofile, um sie gegen Cyberattacken, Trollen und Beleidigung zu schützen; den YouTubern lokalen, kostenlosen Rechtsbeistand vermitteln, ihnen helfen, redaktionelle Strategien zur Übermittlung von Schlüsselbotschaften zu entwickeln und dabei das Risiko einer Strafverfolgung unter missverständlichen Zensurauflagen zu minimieren und die Projektkommunikation so zu managen, dass ihre Mitwirkung geheim bleibt.“

Diese entlarvenden Dokumente zeigen, dass das FCO ein Netzwerk populärer YouTuber in Russland aufgebaut hat, die in der Regierung nach Korruption forschen. Diese YouTuber erhalten Unterstützung von einigen Journalisten aus baltischen Staaten. Außerdem hat das FCO Erfahrung damit, Proteste in Russland zu organisieren.

Inzwischen haben Sie sicherlich den Namen eines der populären YouTuber erraten, die Korruption untersuchen. Nachdem wir vor zwei Jahren die Dateien des EXPOSE-Netzwerks erhielten und die Fallstudien darin untersuchten, konnten wir noch nicht ermitteln, welchen YouTuber das FCO via ZINC (7) unterstützte. Auch als Journalisten entdeckten, dass Wladimir Aschurkow, ein enger Verbündeter Nawalnys, zum Cluster der Integrity Initiative gehörte, zogen wir daraus noch keine Schlüsse.

Aber als wir Nawalny und Bellingcat (8) zusammen sahen, begannen die Dinge einen Sinn zu ergeben. Indem wir tiefer gruben, fanden wir eine weitere in London lebende Unterstützerin von Nawalny ― eine undurchsichtige Maria Pewtschich die ein „Smart Voting“-System in Russland unterstützt.

Labour nutzte ein ähnliches System, um den Konservativen Stimmen abzujagen. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass Großbritannien Nawalny das System empfahl (9).

Außerdem hat Nawalny eine Lügenkampagne gegen den Sender RT gestartet ― einer der wenigen Nachrichtenkanäle im Westen, der diejenigen, die mit der offiziellen Position ihrer Regierung nicht übereinstimmen, zu Wort kommen lässt. Nawalnys Kampagne lief zeitgleich mit derjenigen der Integrity Initiative. Eine berechtigte Frage ist:

Warum nimmt sich Nawalny, dessen politische Kämpfe in Russland stattfinden, Zeit für die Bekämpfung eines Fernsehsenders, der im Ausland operiert?

War RT wirklich ein Problem für ihn? Nein das war es natürlich nicht. Sondern es war den westlichen Imperialisten ein Dorn im Auge, und die bedienten sich der Hilfe Nawalnys.

Wie dem auch sei. Hier sind noch einaml die Links zu den vier Dokumenten des Projekts „Destabilisierung Russlands“: einszweidreivier.

Sie erlauben einen umfassenden Einblick in die Methoden des Westens zur Zerstörung anderer Länder. Das ist Wissen, das man heute braucht, um zu verstehen, was in dieser Welt vor sich geht.


Redaktionelle Anmerkung: Dieser Text erschien am 15. Februar 2021 unter dem Titel „New Documents Reveal More British Efforts To Undermine Russia“ bei Moon of Alabama. Er wurde von Christoph Hohmann aus dem ehrenamtlichen Rubikon-Übersetzerteam übersetzt und vom ehrenamtlichen Rubikon-Korrektoratteam lektoriert.


Quellen und Anmerkungen:

Anmerkungen des Übersetzers:

(1) Der British Council ist, in Analogie zum deutschen Goetheinstitut, eine britische gemeinnützige Einrichtung zur Förderung internationaler Beziehungen. Formal unabhängig, arbeitet er de facto eng mit dem FCO zusammen.
(2) „Östliche Partnerschaft“ der EU: Ukraine, Moldau, Georgien, Belarus, Armenien und Aserbaidschan.
(3) Im Journalismus ist ein Stringer ein freiberuflicher Journalist, Fotograf oder Videograf, der fortlaufend Berichte, Fotos oder Videos zu einer Nachrichtenorganisation beiträgt, jedoch für jedes veröffentlichte oder ausgestrahlte Werk einzeln bezahlt wird.
(4) RAND (Research ANd Development) ist eine dem Militär zuarbeitende Denkfabrik.
(5) Dieses Zitat von Felbermayr habe ich nicht übersetzt, sondern im Wortlaut der deutschen Quelle übernommen.
(6) Hier geht es um die Umgehung eines russischen Gesetzes aus dem Jahre 2012: Demnach sind in Russland Organisationen und Einzelpersonen zur Registrierung als ausländische Agenten verpflichtet, wenn sie aus dem Ausland finanziert werden und sich mit politischen oder militärischen Themen beschäftigen. Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/russland-auslaendische-agenten-gesetz-101.html,
(7) ZINC ist ein in London und Sydney (Australien) ansässiges geheimdienstliches Netzwerk, das eng mit der Integrity Initiative zusammenarbeitet und die Arbeit von mehr als 50 NGOs koordiniert.
(8) Bellingcat ist eine britsch-basierte und vom US-amerikanischen NED finanziell unterstützte „investigative“ Onlinezeitung.
(9) „Smart Voting“ ist eine Strategie der Stimmabgabe, die auf Bündelung der Oppositionsstimmen hinausläuft, indem diese regional auf den jeweils aussichtsreichsten Kandidaten fokussiert werden. Diese Methode wurde von Nawalny bei den russischen Regionalwahlen von 2019 zum Einsatz gegen die Regierungspartei „Einiges Russland“ propagiert.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

reitschuster.de: Erkauft sich Facebook mit Unsummen für die Medien die Gunst von Regierungen? Beispiel aus Australien könnte Schule machen

Kann das gut gehen? Facebook lenkt im Streit um das australische Mediengesetz ein und ist „mehr als gewillt“, die Medien in den kommenden drei Jahren mit mindestens einer Milliarde Dollar zu unterstützen. Schon 2018 hatte der Konzern 600 Millionen Dollar in die Nachrichtenbranche investiert. „Wir sind uns absolut darüber im Klaren, dass Qualitätsjournalismus das Herzstück des Funktionierens einer offenen Gesellschaft ist – er informiert und befähigt die Bürger und zieht die Mächtigen zur Rechenschaft“, so der frühere britische Vizepremier Nick Clegg, der heute die Abteilung Globale Beziehungen und Öffentlichkeitsarbeit bei Facebook verantwortet. Ein Beitrag von Christian Euler.

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Die nachfolgenden bzw. vorstehenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Deutungsvielfalt.de ist eine private Webseite ohne kommerzielle oder sonstige Vorteilnahmeabsichten. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Der Zuckerberg-Konzern steht mit seinem Medien-Engagement nicht allein. Google hatte bereits im Oktober angekündigt, Verlage ebenfalls mit einer Milliarde Dollar dafür zu bezahlen, „spezialisierte Versionen von Geschichten und anderen Formen von Nachrichteninhalten für seine Google News Showcase-Plattform zu erstellen.“

Vorausgegangen war ein hitziges Gerangel um ein neues Mediengesetz, das die australische Regierung plant. Australien will Facebook und Google per Gesetz dazu bringen, Verlage und andere Medienhäuser für Meldungsausschnitte zu bezahlen, die die Tech-Giganten von deren Webseiten abgreifen. Der „Media News Bargaining Code“ sieht vor, dass die Internetkonzerne mit jedem Anbieter von Nachrichten über den Wert der journalistischen Inhalte verhandeln müssen, die sie auf ihren Seiten verlinken. Google und Facebook wiesen dies als „völlig unrealistisch“, zurück. Google drohte zunächst an, seine Dienste in Australien zu sperren, lenkte aber früh ein. Facebook blieb standhaft – und blockierte nicht nur journalistische Nachrichteninhalte.

Die australische Regierung konterte mit ihrer Ankündigung, die neue Impfkampagne gegen das Coronavirus breit im Internet zu bewerben, aber nicht auf Facebook. Harte Verhandlungen folgten. Nachdem die australische Regierung das Gesetz in einigen zentralen Punkten veränderte, stellte Facebook am Dienstag die australischen Nachrichtenseiten wieder her und beendete damit einen nie dagewesenen wochenlangen Blackout, der sich nicht nur in der Sperrung der Facebook-Seiten großer Medienhäuser manifestierte, sondern zudem einige Seiten öffentlicher Einrichtungen lahmlegte. In Westaustralien etwa blieb die Facebook-Seite der Feuerwehrbehörde leer – zu einer Zeit, als in dieser Region die Gefahr verheerender Waldbrände für größte Unruhe sorgte.

Durch die Änderungen an dem Gesetzestext bekommen die Internetunternehmen zwei Monate zusätzlich Zeit, um weitere Vereinbarungen mit den australischen Medienhäusern zu treffen. Facebook begrüßte die Anpassungen sehr.

„Desaströs für den Fortbestand der westlichen Demokratie“

Die Unnachgiebigkeit der australischen Regierung könnte sich indes als Pyrrhussieg erweisen. Kaum vorstellbar, dass Facebook aus reinem Gutmenschentum handelt, um die Welt besser zu machen. Die wahren Gründe dürften vielmehr in handfestem Eigeninteresse liegen – der Vernetzung der Welt und dem Bestreben, die Welt mit eigenen Informationen zu überfluten.

Dass sich die Mega-Plattformen mit Milliarden die Gunst der Regierungen erkaufen können, ist höchst problematisch. Facebook muss sich entscheiden, ob es ein Medienkonzern sein möchte oder nicht. Mit eigenen Medienangeboten ist der Silicon Valley-Titan ein globales Medienunternehmen mit mehr als 2,3 Milliarden Kunden und muss entsprechend reguliert werden, etwa durch die Haftung für Netzinhalte.

Die Zeit drängt, denn das Ringen um die Regulierung des Online-Nachrichtenmarktes in Australien findet weltweit Beachtung. In einigen Ländern gibt es Bestrebungen zu einer Neujustierung der Beziehungen zwischen den Onlinekonzernen und den klassischen Medien. Facebook befindet sich nach eigenen Angaben bereits in aktiven Verhandlungen mit Verlagen in Deutschland und Frankreich.

„Die ungebrochene Macht sozialer Netzwerke ist gefährlich“, mahnte der Harvard-Historiker Niall Ferguson schon vor Jahren – und sagte voraus: „Die Politik wird Google oder Amazon nicht aufspalten, das können Sie vergessen.“ Facebook sei durch seinen Newsfeed der mit Abstand größte Herausgeber von Nachrichten in der Geschichte der USA. „Das ist desaströs für den Fortbestand der westlichen Demokratie.“

Schon heute wirken Facebook und Google politisch nicht neutral, ihre Löschpraxis ist sehr einseitig. Wenn sie nun mit Milliarden Einfluss auf die Medien nehmen, kann man die Gefahr nicht von der Hand weisen, dass sie auch hier ihre politische Agenda durchdrücken – mit schlimmen Folgen für die ohnehin arg gebeutelte Meinungsvielfalt.https://www.youtube.com/embed/oEBkKLDxCzg

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

Dipl.-Volkswirt Christian Euler widmet sich seit 1998 intensiv dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus. Nach Stationen bei Börse Online in München und als Korrespondent beim „Focus“ in Frankfurt schreibt er seit 2006 als Investment Writer und freier Autor u.a. für die „Welt“-Gruppe, Cash und den Wiener Börsen-Kurier.

Arte: Forschung, Fake und faule Tricks (Doku 2021)

Ob Asbest, CO2-Emissionen, 5G oder Corona: Im immer hitzigeren Ringen um die Wahrheit kommt der Wissenschaft die fragwürdige Rolle des Meinungsmachers zu, und dazu wird sie nach Belieben beeinflusst, manipuliert und untergraben. Die Reportage zeigt anhand mehrerer großer Umwelt- und Gesundheitsskandale die Strategien zur Instrumentalisierung der Wissenschaft.

  • Warum dauerte es Jahrzehnte, bis Tabak offiziell als gesundheitsschädlich eingestuft wurde?
  • Warum glauben viele Leute noch immer, der Klimawandel sei nicht menschengemacht?
  • Warum wollen wir nicht wahrhaben, dass Pestizide für das Bienensterben verantwortlich sind, obwohl dies durch zahlreiche Studien hinreichend belegt wurde?

Nie war die wissenschaftliche Erkenntnis so groß, nie haben sich mehr Kontroversen an ihr entzündet. Warum werden wissenschaftliche Fakten immer wieder angezweifelt? Dass die Industrie der Öffentlichkeit Erkenntnisse vorenthält, die ihren Profit schmälern könnten, wundert niemanden mehr; ebenso wenig, dass sie die öffentliche Debatte bewusst fehlsteuert, um politische Entscheidungen zu verzögern. Aber welche ausgefeilten Strategien sie einsetzt, um die Wissenschaft für ihre Zwecke zu missbrauchen, war bislang nicht bekannt. In immer mehr Organisationen werden gezielt wissenschaftliche Fakten angezweifelt, um den Fortschritt in sensiblen Bereichen zu behindern.Interdisziplinäre Forscher haben sich mit der bewussten Produktion von Nichtwissen befasst und legen die dahinterliegenden Mechanismen offen. Am Beispiel spektakulärer Gesellschaftsskandale entlarven Agnotologen die Methoden der Wissensbehinderung: Es werden „Nebelkerzen“ geworfen, Datenreihen frisiert und Versuchsprotokolle gefälscht. Dabei zeigt sich jedoch auch, wie unbewusste Denk- und Verhaltensmuster die Menschen veranlassen, die Unwissenheit zuweilen dem Erkenntnisgewinn vorzuziehen. Die Dokumentation klärt wissenschaftlich und unparteiisch über ein Räderwerk auf, an dem alle mitdrehen. Reportage von Franck Cuvelier und Pascal Vasselin (F 2020, 97 Min)

Inhalt

  • Bienensterben
  • Tabakindustrie
  • 18:55 Roundup
  • 32:28 Epidemiologie, Marcel Goldberg, Alvan Feinstein (Epidemiologen), „Die richtige epidemiologische Praxis“ (Brüssel)
  • 42:46 Bisphenol A Proliferation
  • 58:26 Brasilien 1992 UNO-Umweltgipfel Prof. Stephan Lewandowsky (Psychologe), Yves Gingras, Heidelberger Aufruf (Auftraggeber: Die Asbestindustrie)
  • 1:02:48 Gute / Schlechte Wissenschaft. Solide Wissenschaft
  • 1:06:45 junkscience.com Infiltration von Graswurzelbewegung durch die Industrie, Erzeugung der Illusion einer Masse, Meinungsmache
  • 1:09:48 Institut für komplexe Systeme (Paris) Untersuchungen Soziale Netzwerke, Beispiel Twitter, Echokammern, Communities
  • 1:13:08 Die Wissenschaftsgemeinde ist sich einig, der Klimawandel ist menschengemacht Heartland Institute, Kalter Krieg, Kapitalismus / Kommunismus Rüstung, neues Feindbild
  • 1:21:15 Psychologie „Unbewußte Beschränkung des Wissens“ Kognitive Verzerrung, optimistischer Fehlschluss, Ideologie, Gesellschaftsbild, Verschwörungstheorien

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

[Musik] wir wollen immer mehr mehr technologie mehr komfort mehr konsum ein lebensstil der auch viele fragen aufwirft was passiert eigentlich auf unseren äckern was ist drin in unserem essen in unseren medikamenten hat die industrialisierung unserer erde vergiftet die besorgnis wächst viele bürger werfen der industrie vor die wahrheit zu verschleiern die konzerne verteidigen sich welche seite hat recht wir wollen dazu wissenschaftler befragen forscher sollen in diesem streit entscheiden sie müssten es doch am besten wissen doch wenn die wissenschaft zum schiedsrichter wird macht sie sich zur zielscheibe sie kann beeinflusst korrumpiert und unterwandert werden wir leben in einer welt in der viele menschen ein interesse daran haben wissenschaftliche ergebnisse zu bekämpfen sie ziehen fakten übernatürliche phänomene in zweifel es wird gezielt versucht die wissenschaft wir müssen diese angriffe zunächst erkennen und dann die manöver der kräfte aufdecken die versuchen wissen auszubremsen wir müssen uns anschauen wer diese leute sind was warum und wie sie es tun und wir müssen verstehen in die ferne die öffentlichkeit an der verbreitung dieses vorsätzlichen nichtwissens beteiligt ist wir sollten uns also die mechanismen anschauen [Musik] wie die meisten anderen hochentwickelten länder ist auch der norden griechenlands vom bienensterben betroffen das phänomen ist seit den 90er jahren bekannt und ein lehrstück dafür wie verwirrung gestiftet und dadurch nicht wissen erzeugt wird alles beginnt mit einem rätsel für das bienen experten keine erklärung haben wirklich ein rätsel warum starben plötzlich so viele bienen in den nachrichten äußern sich imker immer wieder verzweifelt april wie doris hummer es ist absolut bestürzend eine katastrophe [Musik] an ihren bienenstöcken und im labor sucht fanny hat china nach der wahrheit denn was als wissenschaftliche forschung begonnen hat entwickelt sich schon bald zu einem katz-und-maus-spiel erste runde die suche nach verdächtigen die suche nach neuerungen in der landwirtschaft ergaben einen sprunghaften anstieg der nutzung einer ganz bestimmten art von pestiziden den sogenannten neonicotinoide eine neue generation von insektiziden auf den feldern die damals jüngste errungenschaft der agrochemischen industrie mit dem einsatz dieser neuen insektengifte beginnt auch das massensterben der honigbienen deshalb ging der verdacht gleich in diese richtung zweite runde bei den bienen freundin wächst der unmut doch die industrie verteidigt die umstrittenen neonicotinoide die gaucho oder cruiser [Musik] [Musik] die wissenschaft soll uns das genauer erklären rang und ruhr zusammen mit den bienenzüchtern mussten wir eine lösung finden normalerweise können wissenschaftler in ihren laboren in aller ruhe die daten der feldforschung auswerten auch das geheimnisvolle bienensterben sollen sie erklären wie bereits viele andere phänomene zuvor denn das ist die aufgabe der wissenschaft natürliche vorgänge zu beschreiben und erklärungen zu finden für augenfällige tatsachen normalerweise führt das beharrliche lösen von rätseln zu wissenschaftlichem fortschritt und eigentlich wächst so unser wissen über die welt doch nicht immer läuft dieses gut geölte räderwerk rund [Musik] für wissenschafts beobachter ist der fall des bienensterbens bezeichnend in einer idealtypischen situation ist es so dass die wissenschaft hier die pestizide untersucht und benennt und kausalitäten zwischen auf der einen seite pestiziden in der landwirtschaft und dem bienensterben aufzeigt was den zusammenhang zwischen bienen und pestiziden angeht hätte es möglich sein müssen daten zu sammeln und der spur der beweise zu folgen der springende punkt dabei sobald wir beweise für etwas gefunden haben sagen wir die wahrheit und nichts als die wahrheit als wissenschaftler sind wir verpflichtet die ergebnisse unserer forschung zu akzeptieren doch beim bienensterben lief die geschichte anders seit den frühen 2000er jahren belegen zahllose veröffentlichte gutachten das neonicotinoide für bienen schon in geringen dosen toxisch sind seitdem wurden tausende untersuchungen durchgeführt bienen sogar mit mini sendern ausgestattet um ihre wege zu verfolgen am ende haben sich die ersten studien bestätigt und doch gibt es auch 20 jahre später keine allgemein gültige wahrheit keinen konsens über den zusammenhang zwischen pestiziden und dem bienensterben warum dieses hin und her [Musik] man muss schon sehr genau hinschauen um das ganze bild zu erfassen nach den ersten anzeichen des bienensterbens gab es schon bald vier fünf mal so viele studien zu anderen möglichen ursachen natürlichen erregern viren aber auch zu schlechten imker praktiken klimawandel lebensraumverlust lichtverschmutzung der asiatischen riesen hornisse oder anderen invasiven arten wie dem kleinen beutel käfer andere möglichkeiten wurden also intensiver erforscht als die pestizide die recherche in einer datenbank mit wissenschaftlichen studien ergibt kurz nachdem pestizide in verdacht geraten sind steigt die zahl der öffentlichen oder privaten studien die andere ursachen untersuchen sprunghaft an plötzlich scheint das problem woanders zu legen dieser meinung sind auch die pestizid hersteller die westlichen ohne bienen sind mit vielen herausforderungen konfrontiert wenn sie mit pollen und nektar beladen in den stock zurückkehren tragen sie häufig eine zusätzliche last varroa der struktur der kleine parasit macht wir sind nicht schuld alle anderen sind schuld außer uns aber warum gibt es seit 40 jahren und nicht erst seit 20 die anderen faktoren sind nicht einfach plötzlich aufgetaucht und wenn schon die wissenschaft schießt sich auf die natürlichen ursachen ein und untermauert dieses vorgehen mit einer regelrechten krimi serie was tötet die bienen mikroskopie kia peugeot citroen jedes mal scheint der perfekte schuldige gefunden und jedes mal wird der verdacht ein stück weiter von den pestiziden abgelenkt 2010 die veterinärbehörden sind ratlos es gibt kein ergebnis weder in die eine noch in die andere richtung niemand kann heute eine eindeutige ursachen je mehr studien vorliegen desto größer die verwirrung bei den imkern dem sollen sie glauben ein ähnlicher fall aus der vergangenheit denkt die zugrunde liegenden mechanismen auftaucht zu einer bestimmten frage plötzlich eine flut von studien auferweckt das ironischerweise den anschein man habe sich ganz der suche nach der wahrheit verschrieben aber mich erinnert das an den fall der tabakindustrie blicken wir zurück in die 50er jahre als tabak noch völlig sorglos genossen wird doch diese sorglosigkeit währt nicht ewig die zigarette steht unter generalverdacht auch dank des wissenschaftlichen fortschritts im dezember 1953 sorgt eine nachricht für aufsehen durch der extrakte aus zigaretten haben forscher bei mäusen bösartige tumore erzeugt [Musik] ein erbitterter streit entbrannt professor stanton glanz kennt die details anfang der 1950 er jahre hatte eine überwältigende zahl von studien belegt dass rauchen lungenkrebs verursachen kann da stürzte die tabakkonzerne in eine tiefe krise sie konnten ja nicht sagen die studien seien falsch stattdessen sagten sie nur wir wissen es nicht daraufhin trafen sich die chefs aller großen zigarettenhersteller in new york im dezember 1953 treffen sich im plaza hotel die chefs von big tobacco das sind die sieben größten tabakkonzerne stellen wir uns die szene vor ein meilenstein in der geschichte der fehlinformation [Musik] in anbetracht der gefahr schmieden die zigarettenhersteller einen plan sie lancierten eine kampagne mit dem tenor wir haben gehört was die wissenschaft zeigt wir haben verstanden dass es probleme gibt und wir nehmen das sehr ernst sie geben eine öffentliche erklärung ab wir verpflichten uns die forschungsarbeiten zu anderen phasen des tabakkonsums und der gesundheit vollumfänglich zu unterstützen zu diesem zweck gründen wir ein forschungs komitee das tobacco industrial research committee die presse hat ihre schlagzeile die tabakindustrie steigt in die wissenschaftliche forschung ein [Musik] [Musik] anstatt gegen die wissenschaft und ihre warnungen vor zu gehen investieren die tabakkonzerne massiv in forschungslaboren die einrichtung eines forschungszentrums diente nicht nur dazu wissen zu produzieren sondern vor allem wissen dass den gesicherten fakten widersprach man ging mit wissenschaftlichen methoden gegen die etablierte forschung vor sie haben die wissenschaft mit ihren eigenen waffen geschlagen der explizite einsatz von wissenschaft gegen die wissenschaft die systematische finanzierung von forschung mit dem ziel die wissenschaft zu untergraben also feuer mit feuer zu bekämpfen war ein wendepunkt wie setzten die tabakkonzerne ihre entscheidung um indem sie massiv in etwas investieren dass ich ablenkungs forschungen die idee war zum beispiel studien über den zusammenhang zwischen rahden und lungenkrebs zu finanzieren oder über den zusammenhang zwischen asbest und lungenkrebs das war ziemlich clever unter viel denn ja gerade und verursacht lungenkrebs und asbest auf aber es ging nicht etwa darum die amerikaner vor lungenkrebs zu schützen sondern den tabak aus der schusslinie zu nehmen zu diesem zweck entwickeln die tabakkonzerne sogenannte spezial forschungsprojekte kurz sp ein ganzes arsenal von ablenkungs studien so wird zum beispiel die inzidenz von lungenkrebs bei nichtrauchern untersucht der zusammenhang mit ihrem wohnort den arbeitsbedingungen den persönlichen gewohnheiten an labor kaninchen wird getestet ob bestimmte giftstoffe oder viren krebs verursachen können großzügig finanziert big tobacco hunderte studien manche projekte sind tatsächlich hilfreich wie die erforschung der anzeichen von herz kreislauf erkrankungen andere studien sind völlig absurd fördert eigelb oder tomatensaft auf der haut das wachstum von tumoren welcher zusammenhang besteht zwischen lungenkrebs und kahlköpfigkeit oder dem geburtsmonat wer im märz geboren ist soll demnach ein erhöhtes krebsrisiko haben ihr tenor es gibt alle möglichen ursache und nicht nur eine es geht darum durch die vermehrung von daten nicht wissen zu erzeugen der tabakkonsum so die konzerne sei nur ein faktor unter vielen 30 jahre später mitten in der debatte über das passivrauchen setzen industrienahe wissenschaftler weiter auf dieselbe strategie diesmal in james bond manier [Musik] hier misst der mann mit dem aktenkoffer die luftverschmutzung in einem londoner bus mit hilfe der messdaten kann die tabakindustrie nun die gefahr des passivrauchens in bussen relativieren den verdacht auf möglichst viele andere verdächtige zu lenken ist eine effiziente strategie um so mehr als sich lungenkrebs tatsächlich auf eine kombination von faktoren zurückführen lässt verschiedene risikofaktoren zu identifizieren ist üblich in der wissenschaft und mehrere spuren zu verfolgen völlig legitim allerdings eignet sich dieses vorgehen auch ziemlich gut um verwirrung zu stiften [Musik] nur den wahren schuldigen zu benennen ist dann fast unmöglich geworden ziel erreicht das war extrem clever und lieferte die blaupause für praktisch jede wissenschafts leugnung die folgte in der lebensmittelindustrie der agrar tabak oder pharmaindustrie in jeder dieser branchen ist das sehen von zweifeln gängige praxis wir haben es beim tabak gesehen beim sauren regen im ozonloch den pestiziden im klimawandel der neonicotinoide bisphenol a der antibabypille diese strategie wurde immer wieder angewandt algenblüten verursacht durch nitrate aus der viehzucht sofort wird mit dem finger auf die kommunale abwässer gezeigt herz kreislauf erkrankungen durch übermäßigen zuckerkonsum der eigentliche übeltäter ist zu viel fett im essen bienensterben durch insektizide schlimmer sind parasiten und sonstige erreger für uns die konsumenten ist es immer dasselbe spiel ein produkt gerät in verdacht die experten streiten die industrie profitiert von dem durcheinander die effiziente die industrie verhindern können dass sich ein wissenschaftlicher konsens bildet desto einfacher ist es für sie sich gegen klagen und regulierungen zu wehren das kann sich über viele jahre hinziehen und jeder verantwortung zu entkommen man muss zeit gewinnen ja darum geht es leider eine erfolgreiche strategie beim parbat läuft das schon seit 70 jahren zu bei den fossilen brennstoffen sind es inzwischen mehr als 30 jahre auch beim bienensterben wurden wissenschaftliche erkenntnisse bewusst zurückgehalten und kleingeredet ich denke mit allem was passiert ist sind wir 20 bis 30 jahre im rückstand wir sprechen hier von jahrzehnten der desinformation und verschleppen ich werde immer zorniger ich bin eine zornige wissenschaftlerin [Musik] währenddessen verdienen die unternehmen weiter sehr viel geld [Musik] der fortschritt ist unaufhaltsam den auf jahre zu verlangsamen kostet menschenleben krankheits fälle häufen sich und die opfer wollen wissen was sie krank gemacht hat 2014 lässt dieses gesicht niemanden kalt dwayne johnson hat krebs der schulhausmeister war regelmäßig dem unkrautvernichter roundup ausgesetzt das vorzeigeprodukt von monsanto ist das meistverkaufte herbizid der welt johnson ist überzeugt der hersteller weiß um die gefährlichkeit seines produkts die anwälte von monsanto sagen es gebe keinen eindeutig bewiesen zusammenhang zwischen roundup und krebs und ohne wissenschaftlichen konsens kein opfer und wie urteilt die justiz das gericht hat entschieden seither hat die forschung das urteil immer wieder bestätigt doch andernorts warten kranke weiterhin verzweifelt kubitschek in ländern in denen asbest immer noch leben kostet und hinterbliebene schadenersatz verlangen oder wo die luftverschmutzung das atmen schwer macht und krebs verursacht oder überall dort wo der tabak noch immer verheerende schäden anrichtet obwohl forscher schon längst alarm geschlagen haben so viel vertane zeit bis sich die wissenschaftliche wahrheit durchsetzt ein kampf um die deutungshoheit 40 jahre nachdem die big tobacco chefs auf die idee kam die wissenschaft für ihre zwecke zu missbrauchen müssen sich ihre erben vor einer amerikanischen untersuchungskommission verantworten sie lügen sogar unter 1 sie wussten genau dass nikotin abhängig macht einer nach dem anderen schwört doch diese über jahrzehnte aufgebaute wissenschaftliche lüge bekommt erste risse 1994 leitet ein einfacher angestellter irgendwo in den usa die große wende ein [Musik] er verschickt ein paket an die universität von san francisco eine faustdicke überraschung für professor glenz am 12 1994 landete ein karton mit dokumenten auf meinem schreibtisch von einer anonymen quelle es handelte sich um interne dokumente aus den chefetagen der tabakindustrie von leitenden wissenschaftlern anwältin manager pr leuten die völlig offen über die gefahren des rauchens sprach es war einfach unglaublich hinter die kulissen zu blicken und schwarz auf weiß zu lesen dass diese hoch intelligenten leute unverfroren offen darüber sprachen was die wahrheit war weitere dokumente folgten verschickt von demselben geheimnisvollen absender ernannte sich mister paz das ist eine comic figur in gestalt einer zigarette heute wissen wir dass hinter dem pseudonym der mitarbeiter eines zigarettenherstellers steckte der zugang zu den dokumenten hatte diese dokumente waren allerdings gut bewacht des tabaks steckte sich also immer ein paar seiten und das hemd und wenn er die wachen passierte als er kartoffelchips damit man das papier nicht rascheln hören dann nach der fotokopien und legte sie wieder zurück für den professor sind die dokumente ein unverhoffter schatz als würde ich eine neue welt betreten immer mehr dokumente werden gelegt die industriebosse stehen mit dem rücken zur wand angesichts der erdrückenden beweise müssen die tabakkonzerne endlich ihre geheimarchiv eröffnen der richter hat nicht nur entschädigungszahlungen in milliardenhöhe verhängt besondern die konzerne verpflichtet sämtliche dokumente die wertvolle informationen enthielten der öffentlichkeit zugänglich zu machen was mit ein paar tausend seiten begannen sind inzwischen 93 millionen zeiten heute befinden sich die dokumente in den archiven der universität von san francisco sie enthalten details einer gigantischen wissenschafts manipulation taktiken namen der bezahlten wissenschaftler investierte summe unter den dokumenten verrät ein interner vermerk von 1969 welche strategie die tabakindustrie bevorzugte wir setzen auf den zweifel denn er ist das beste mittel gegen fakten die im bewusstsein der öffentlichkeit präsent sind er ist auch das probate mittel um eine kontroverse zu erzeugt hat kern der strategie war zweifel an der wissenschaft zu sehen er ist eine perfekte waffe effektiv und zerstörerisch weil er bestandteil der wissenschaft ist ja sogar ihre triebfeder wir erforschen dinge wahr wir neugierig sind oder bezweifeln dass die bestehende erklärung die richtige ist wir brauchen den zweifel in der wissenschaft ohne zweifel gründeten zweifel kann wissenschaftlich funktionieren nur vodoo zweifel stehen im zentrum der wissenschaft wissenschaft muss zweifeln allerdings betrifft das nicht die etablierte wissenschaft niemand stellt heute mehr infrage dass die erde rund ist oder dass ein apfel mit 98 metern pro quadrat sekunde zu boden fällt galilei hat das herausgefunden beim nachmessen wird man zu dem selben ergebnis kommen der zweifel betrifft also nur die aktuelle forschung in der hypothesen aufgestellt werden doch die strategie der industrie besteht darin die akzeptierte etablierte wissenschaft in zweifel zu ziehen die tabakindustrie verkehrte etwas gutes in etwas böses um zweifel zu säen beschäftigen die tabakkonzerne heerscharen von wissenschaftlern und fürsprechern die vor die kameras geschickt werden [Musik] vertreter der industrie geben 4300 interviews und legen auf vortragsreisen 1,5 millionen kilometer quer durch die usa zurück doch keiner dient der sache so sehr wie starmoderator morton hier geredet er einen tabak britischen wissenschaftler [Applaus] kontroversen und zweifel gewinnen die oberhand weil falschinformationen hochkonjunktur haben [Musik] das haben diese millionen von dokumenten bewiesen daraus haben historiker und andere wissenschaftler sogar eine neue akademische disziplin entwickelt wer kannte vor dieser woche die tabak geschichte mallorcas wird ihre studierenden methoden zu erkennen mit denen die wissenschaft vorsätzlich blockiert wird die entdeckung dieser langen geschichte von täuschungen hat eine neue akademische disziplin hervorgebracht die aknö theologie die lehrer vom nicht wissen in der aknö theologie werden die verschiedenen formen unserer unwissenheit analysiert ein ungewöhnlicher forschungsgegenstand das ist natürlich ein paradox auf auf den ersten blick dass man sich mit etwas befasst was per definitionem nicht da anfangs haben sie uns dafür ausgelacht es sei keine wissenschaft die abwesenheit von wissen das nicht wissen zu untersuchen aber das lachen dürfte ihnen vergangen sein weil auch sie allmählich begreifen wie verbreitet dieses problem sein könnte was hindert uns am wissen diese frage wird immer bedeutender so dass agno logan nun auch in der öffentlichkeit gehört werden [Applaus] so entsteht ein ganz neues konzept von unwissenheit bisher aber nicht wissen schlicht das was wir nicht wissen was wir aber vielleicht eines tages durch forschung herausfinden und plötzlich entdecken wir das nicht wissen aktiv produziert werden aber was behindert unser wissen was blockiert den wissenschaftlichen fortschritt ob absichtlich oder unabsichtlich wollen wir manches vielleicht gar nicht wissen jeder ecke als die vielen denkansätze zu entwirren ist nicht ganz leicht daher geht die anthologie methodisch vor es ist ein faszinierendes forschungsfeld an der schnittstelle zwischen psychologie soziologie geschichte politikwissenschaft koalitions wissenschaft informatik netzwerk forschung all diese disziplinen helfen uns zu verstehen wie unwissenheit erzeugt wird und wie wir uns dagegen schützen können doch die aknö theologie steht erst am anfang sie hat einiges aufzuholen denn die produktion von strategischer unwissenheit wird immer perfekter wer sie offenlegen will muss in die tiefen der wissenschaftlichen praxis eintauchen um herauszufinden ob ein produkt gefährlich ist bietet die forschung ein ganzes arsenal unterschiedlichster methoden nehmen wir zb ddp das wunder insektizid das nach dem krieg überall eingesetzt wurde [Musik] woher wissen wir ob ein solches produkt gefahren birgt forschung kennt immer unterschiedliche wege und jeder erfordert methodische entscheidungen so müssen experten die ein produkt im tierversuch testen die dosis festlegen die sie den tieren verabreichen wollen biologen die wirkung einer substanz auf unserer zellen beobachten müssen sicherstellen dass nicht ihre beobachtungen verfälscht auch epidemiologen die erkrankte und nicht erkrankte bevölkerungsgruppen miteinander vergleichen treffen entscheidungen wie viele personen müssen sie befragen damit die statistik verlässlich ist wie werden sie ausgewählt [Musik] ganz gleich welcher forschungs weg belastbare ergebnisse zu bekommen ist immer eine frage der methode [Musik] deswegen ist die wissenschaft darauf bedacht sämtliche regeln und parameter eines experiments genau zu definieren damit ein gültiges ergebnis auf das nächste baut denn ein einziges schlecht konzipiertes experiment reicht aus und der wissenschaftliche fortschritt stockt [Musik] daher sind die versuchs protokolle die neuralgischen punkte die achillesferse der wissenschaft aber was passiert wenn diese protokolle manipuliert werden um forschungsergebnisse zu steuern oder sie sogar unter den teppich zu kehren ich kann ihnen jederzeit das entsprechende protokoll schreiben um zu beweisen dass etwas existiert oder nicht ein wissenschaftler soll uns diesen bunten punkt seiner zunft erklären man muss ein bisschen vom fach sein die tricks kennen aber ich könnte problemlos jedes beliebige versuchs protokoll für sie schreiben angenommen sie wollen beweisen dass irgendein pülverchen magengeschwüre verursacht kein problem ich schreibe ihnen ein protokoll dass genau das beweist natürlich muss es gut gemacht sein es muss vor unabhängigen wissenschaftlern bestehen die prüfen ob es wirklich die antwort auf diese frage liefert marcel goldberg ist epidemiologe zu seinem metier gehört es aus statistiken abzulesen was für bestimmte bevölkerungsgruppen gesundheitsschädlich sein kann seine eigene disziplin steht immer wieder unter beschuss 1999 erhält er die einladung zu einer tagung und fährt hin [Musik] die veranstaltung ist in brüssel sie trägt den titel die richtige epidemiologische praxis einer der referenten war eine internationale koryphäe auf dem gebiet ich freute mich daraufhin zum ersten mal zu treffen alvin feinsten ist allen epidemiologen ein begriff er hielt seinen vortrag direkt vor meinen und ich war sehr erstaunt als er die epidemiologie gnadenlos nieder machte er war eigens angereist und zu verkünden die epidemiologie sei reine augenwischerei ohne richtige methode das war in der tat mehr als überraschend ein führender epidemiologe der seine eigene disziplin verunglimpft was steckt dahinter betrachten wir dazu den kontext zu dieser zeit ende der 90er jahre tobt ein streit über die gefahren des passivrauchens und das rauchverbot in öffentlichen räumen denn die forschung hat vor den gesundheitsrisiken für nichtraucher gewarnt die tabakindustrie hatte ein riesenproblem und deshalb nahm sie die epidemiologie unter beschuss das ist ein schriftverkehr auf vorstandsebene darin heißt es es wäre eine gute angriffsstrategie bin unsere berater versuchen die epidemiologie zu manipulieren die epidemiologie manipulieren der plan dahinter ein führender experte prangert die schwächen seiner disziplin an gleichzeitig schlägt die industrie vor sie mit neuen regeln zu stärken doch welche die auswirkungen des passivrauchens auf nichtraucher lassen sich epidemiologisch untersuchen dazu werden zunächst die krebserkrankungen in einer gruppe gezählt die keinen kontakt zu rauchern hat anschließend vergleicht man sie mit einer äquivalenten gruppe dir auch passiv ausgesetzt ist dort treten krebserkrankungen häufiger auf dieses erhöhte krebsrisiko bei passivrauchern haben epidemiologen gemessen [Musik] sie kamen zu dem ergebnis dass passivrauchen das lungenkrebsrisiko von nichtrauchern um 20 bis 30 prozent erhöht das entspricht einer wahrscheinlichkeit von 1,2 bis 1,3 leider enthält jede statistische studie naturgemäß eine gewisse ungenauigkeit deshalb stellen fachleute regeln auf um zu entscheiden ob eine studie aussagekräftig ist oder nicht eine offene flanke die tabakkonzerne versuchten eine norm durchzusetzen in der chancenverhältnisses von unter 2 zu vernachlässigen zwei händen anders gesagt studien die nicht mindestens eine verdopplung des risikos ergeben seien nicht aussagekräftig die tabakindustrie will durchsetzen dass alles darunter nicht zählt wenn das zumindest marke wird bleibt sie unerreichbar so lange passiv rauchen das risiko für herz und krebserkrankungen nicht verdoppelt was ja nicht der fall ist sie sagten nehmen wir doch einfach 2 dann müssen sie an studien die einen effekt zeigen die tonne treten wissenschaftlich hat es keinen sinn das ist wissenschafts betrug denn diese norm kennt nur ein ziel die gefahren des passivrauchens zu vertuschen ich fand heraus dass diese tagung in wahrheit von einem tabakkonzern organisiert worden waren ein abgekartetes spiel sie wollten mich in die falle locken ich wusste dass es solche praktiken da aber ich wurde zum ersten mal persönlich damit konfrontiert und zwar frontal und knallhart die organisatoren wollten auch professor goldberg überzeugen vielleicht sogar rekrutieren die tabakindustrie ist diesbezüglich sehr clever sie schickt ihre leute zu wissenschaftlichen tagen sie finden anhand von publikationen heraus wer kritik an der arbeit von kollegen und hören sich dessen vortrag angehen anschließend zu ihm hin und sagen es klingt als wären sie nicht ganz einverstanden mit dem standpunkt ihrer kollegen sobald er das einräumt haken sie nach wie wäre es wenn wir zusammen zu mittag essen dann erzähle ich ihnen von einem interessanten projekt wenn sie solche wissenschaftler finden sie gut behandeln zum essen einladen ihnen das gefühl von wertschätzung geben dann reicht das oft schon sogar ohne das geld fließt auch elfen feinsten mit seinem überraschenden vortrag in brüssel wurde angeworben die geheimdokumente der tabakfirmen beweisen dass der berühmte epidemiologe dafür bezahlt wurde maßgeschneiderte wissenschaftliche arbeiten abzuliefern und die angeblichen schwächen der epidemiologie aufzudecken auf diese weise hat victor barcot systematisch ein globales netzwerk aufgebaut überall wo ein anti raucher gesetz droht werden wissenschaftler angesprochen so entstand eine weltweite konzertierte aktion zwischen den tabakkonzernen philip morris in europa und hongkong channels auf den philippinen british american tobacco in taiwan und costa rica ist die forschung erst mal unterwandert darf lange zeit hemmungslos weitergeraucht werden ohne rücksicht auf nichtraucher doch dann ist irgendwann schluss in vielen ländern ist es mittlerweile herrschende meinung dass passivrauchen tötet [Musik] die schlacht um die richtige epidemiologische praxis endet mit einer niederlage für die industrie es wird nicht ihre letzte schlacht sein ständig kommen neue produkte auf den markt und treffen auf berechtigte skepsis sind diese produkte oder stoffe gesundheitsschädlich und vor allem ab welcher dosis das ist die große frage über die erbittert gestritten wird [Musik] ein solcher streit nahm seinen anfang in diesem labor und hat das leben der beiden immunologen carlos sonnenschein und anna soto gehörig durcheinandergewirbelt 1989 seit jahren versuchen die forscher das geheimnis des wachstums und der vermehrung von krebszellen zu entschlüsseln plötzlich fangen in vitro gezüchteten kontroll zellen vor ihren augen an sich zu vermehren ohne ersichtlichen grund das war ein schock wir hatten keine erklärung dafür also überprüften wir unsere methodik wo hatten wir einen fehler gemacht wie sherlock holmes machten wir uns auf die suche nach dem täter denn das ist das erste was in einem solchen fall zu tun ist die ursache herauszufinden was kann in diesem geschützten labor unter strengsten verfahrens bedingungen die plötzliche proliferation ausgelöst haben es gab unzählige potenzielle verursacher immer wieder überprüfen sie das gesamte verfahren jedes instrument im labor vier monate hochspannung am ende kennen sie den missetäter die zentrifugen röhrchen eigentlich sollten sie aus leblosen material bestehen doch weit gefehlt dieser kunststoff enthält und verbreitet nämlich eine substanz die wie ein hormon wirkt wie östrogen carlos und ich waren darüber sehr beunruhigt wir fanden das war eine riesensache dieser stoff abend ein hormon in einen kunststoff röhrchen verloren steckt dieser stoff womöglich auch in anderen produkten in kinderspielzeug einwegflaschen lebensmittel behältern all dem plastik das in der umwelt landet und schade der unserem organismus die frage ist welche obergrenze man festlegt ohne dass die bevölkerung größeren gesundheitsrisiken ausgesetzt wird das ist die mutter aller schlachten [Musik] ob ein produkt unserer gesundheit schadet untersucht die toxikologie dort gilt seit hunderten von jahren eine einfache und eigentlich logische regel die schädliche wirkung steigt proportional zur aufgenommenen menge das gilt für zucker für fett für jedes x-beliebige produkt je mehr desto giftiger so die goldene regel der toxikologen was bedeutet unterhalb einer bestimmten menge ist nichts mehr giftig nach dieser logik wäre ein kunststoff der die eigenschaften eines hormons besitzt und vielleicht im sauger eines babyfläschchen landet gar kein problem denn die menge an synthetischen östrogen die das baby aufnimmt ist winzig richtig oder falsch über diese frage entbrennt ein streit der amerikanische forscher frederik saal führte damals an der universität von missouri den ersten test an labortieren durch um die aktivität eines verbreiteten weichmachers zu untersuchen dem bis 4 0 ab es besitzt die gleiche molekülstruktur wie ein östrogen sie verwenden ein sexualhormon um plastik herzustellen ein irrsinn viele jahre studieren professor ramsthal und sein team die wirkung von unterschiedlichen dosen bisphenol a auf mäuse die sezierung ihrer geschlechtsorgane offenbart vielfältige schädigungen eine vergrößerte prostata eine zu geringe spermienproduktion die wissenschaftler fahren die dosis immer weiter herunter schließlich untersuchen sie die wirkung von bisphenol a in extrem niedriger konzentration auf mäuse im vierten stadium mit speziellen maschinen erforschen sie die wirkung von bis 40 bis an die grenzen der nachweisbarkeit was sie dabei entdecken stellt die wissenschaft auf den kopf die schädigung des fortpflanzungs apparats zeigte sich noch bei einer 25.000 mal geringeren dosis als der die bis dato als unbedenklich galt wir waren schockiert das war aus mehreren gründen bemerkenswert vor allem weil es bedeutete dass manche substanzen in unendlich kleinen mengen mehr schaden anrichten können als in großen mengen warum ist das so wichtig weil die regulatorische toxikologie die schädlichkeit chemischer stoffe grundsätzlich in hohen dosen tester toni oder extrem selten wird ihre schädlichkeit in den dosen getestet denen menschen für gewöhnlich ausgesetzt sind also unendlich kleinen dosen nur in winzigen dosen agiert bisphenol a nicht wie ein herkömmliches gift sondern wie ein endokrine disruptoren es verändert unter anderem unsere fortpflanzungs hormone schon in kleinsten messbaren mengen kann es verheerende folgen haben anders gesagt die forschung entdeckt gerade völlig unerwartete relationen zwischen der dosis eines produkts und seiner wirkung dagegen laufen die toxikologen sturm-duo und plötzlich wirft eine wissenschaftliche disziplin der anderen vor alles was ihr all die jahre gemacht habt ist falsch das ist für wissenschaftler schwer zu schlucken weil es komplett in frage stellt was sie an der universität gelernt haben und natürlich ist es nicht leicht zu revidieren woran ich seit jahren glaube und was meine arbeit als wissenschaftler geprägt hat wir griffen ihre lehre an die toxikologen haben das nicht akzeptiert sie sagten das weisen wir zurück wird den widerstand der toxikologen kann man nachvollziehen für die kunststoffindustrie kommt er wie gerufen es steckt nicht immer böse absicht dahinter manchmal werden menschen unwissentlich und ganz unverschuldet von anderen benutzt um strategische unwissenheit zu erzeugen es gibt viele arten die unwissenheit produziert wird manchmal geschieht es auch lustig manchmal ungewollt und manchmal geschieht es in bester absicht aber mit demselben ergebnis deswegen ist es wichtig dass wir die komplette bandbreite dieser möglichkeiten untersuchen denn nicht jeder der unwissenheit erzeugt ist unbedingt bösen aber einige sind ist schon bald ist professor ramsthal noch heftigeren reaktionen ausgesetzt denn seine recherchen zum bisphenol a bedrohen industriegiganten dieses chemie produkt generiert heute 2,4 millionen dollar gewinn pro stunde pro stunde [Musik] wir waren einem elefanten auf die füße getreten war sie als wissenschaftliche artikel steht kurz vor der veröffentlichung als ihm ein vertreter der industrie einen deal vorschlägt um sie zu stoppen es macht uns wütend dass sie dachten sie könnten unser schweigen erkaufen der artikel erscheint und sofort steigt der druck auf den biologen mir wurde gesagt sie hätten privatdetektive auf mich und meine familie angesetzt die unseren müll durchsuchten um dort drogen dokumente oder was weiß ich noch alles zu finden sie jagten meiner frau eine heidenangst 1 sie fürchtete sie würden mich umbringen gleichzeitig finanziert die industrie alternative studien auf deren grundlage verteidigen ihre sprecher mit zähnen und klauen die simple these niedrige dosen können nicht gefährlich sein [Musik] ich sage a die industrie sagt es musste ja eine erklärung für diese unterschiedlichen aussagen geben ramsthal will verstehen er sammelt publizierte studien zum thema und als wahre agno theologe beginnt er zu recherchieren warum sie zu so unterschiedlichen schlüssen kommen damals habe ich nicht viel geschlafen und viel kaffee getrunken das ergebnis seiner recherchen 93 prozent der öffentlichen studien bestätigen die schädliche wirkung geringer dosen von bisphenol a von denen die die industrie finanziert hat keine einzige schließlich entdeckte den hauptgrund für diese diskrepanz die labore der industrie arbeiten mit faulen tricks sie haben viel zeit und mühe darauf verwandt um herauszufinden wie sie in einer studie nachweisen können dass diese chemikalie unbedenklich ist erster schritt das geeignete tiermodelle finden dafür gibt es kataloge für labormäuse und laborratten sie werden aufgrund ihrer biologischen parameter ausgewählt die tiere werden entsprechend der anforderungen des durchzuführenden experiments bestellt und anschließend direkt ins labor geliefert die wissenschaftler der industrie bestellten ein sehr seltsames tiermodell dem fettleibigkeit und ein extrem hoher östrogenspiegel angezüchtet worden war genau diese ratte wählten sie aus um zu beweisen dass bisphenol a harmlos ist wenn sie zeigen wollen dass bisher nur nicht östrogen wirkt wählen sie einen ratten stamm bei dem bis 40 ar keine östrogene aktivität entfaltet im labor ist das relativ einfach wir wissen welcher ratten stamm auf eine bestimmte verbindung anspricht und welcher nicht die wahl des kinos verlangt also größte sorgfalt denn es kann die falsche wahl seien entweder unwesentlich oder aber ganz bewusst die richtige ratte und schon ist bisphenol a völlig ungefährlich was für ein mieser trick wie kann man das nur tun ihnen ist klar dass wir wissen dass sie korrupt sind und dass wir sie dafür verraten hier soll ein sehr ernstes problem der volksgesundheit verschleiert werden bestimmte krankheiten nehmen dramatisch zu stoffwechselstörungen fettleibigkeit diabetes hormon bedingte krebserkrankungen neurologische verhaltensstörungen und fruchtbarkeit verantwortlich für diesen explosions haften anstieg sind vermutlich die indo krienen disruptoren denen wir alle ausgesetzt sind dennoch kommt bis 40 immer wieder ungeschoren davon wir sind so unkenntnis verdammt wenn die gesamte bevölkerung kleinstmengen eines stoffs ausgesetzt ist und lässt sich dessen gesundheitsschädliche wirkung nicht mehr wissenschaftlich fundiert nachweisen denn dann fehlt die vergleichsmöglichkeit zwischen exponierten und nicht exponierten personen deswegen werden wir das gesamte ausmaß der gefahr von bisphenol a auf die menschheit wahrscheinlich nie erfahren dass allein ein gefährlicher stoff dessen opfer unsichtbar sind gutgläubiger widerstand empörter wissenschaftler einschüchterung eines unbequemen forscher aus ausgewählte laborratten zur manipulation der ergebnisse zahlreiche methoden bremsen unser wissen aus erst nach über 20 jahren werden endokrine disruptoren allmählich verboten in winzigen schritten und nur in wenigen ländern bei der entscheidung ob ein umstrittenes produkt zugelassen oder verboten wird geraten die verantwortlichen schnell selbst zwischen die fronten hier steht eine politik auf dem spiel die auf fakten basiert auf politische entscheidungen anhand bestmöglicher studien getroffen werden oder zugunsten einer bestimmten industrie und deren profitstreben sobald wir aber aufhören politik auf empirischen beweisen zu gründen ist das das ende der demokratie alles was dann noch bleibt sind leute die sich gnadenlos zerfleischen ungeachtet aller fakten [Musik] das verbot bezieht sich auf eine einzige hormonaktive substanz in einem einzigen produkt in einem einzigen land ein winziger sieg [Musik] [Applaus] aber was wenn eine katastrophe globalen ausmaßes im gange ist wenn unser planet durch die auswüchse des industriezeitalters bedroht ist die beobachtungen der wissenschaft scheinen unwiderlegbar wie wird die industrie diesmal reagieren [Musik] 1992 staats und regierungschefs aus 178 ländern treffen sich zum ersten umweltgipfel der vereinten nationen große entscheidungen werden erwartet am meisten beeindruckt die rede eines zwölfjährigen mädchens mio rio hat die weltgemeinschaft die umweltwissenschaften zum ersten mal ernst genommen das heißt eine reihe von wissenschaften die uns vor augen führen welche auswirkungen die wirtschaftliche entwicklung auf unsere umwelt und gesundheit hat plötzlich entdeckte die wissenschaft es gibt so was wie umweltverschmutzung und die verursacht krebs um mein gott da ist ein ozonloch die fckw sind schuld wir müssen das problem lösen und damit geriet die industrie ins fadenkreuz und sie sagte moment mal für uns heißt das wir müssten teure umweltschutz maßnahmen ergreifen und unsere geschäftspraktiken ändern nein das wollen also haben sie eine gegenbewegung ins leben gerufen aber welche gegenbewegung angesichts der massiven umweltschäden reicht es nicht mehr die aufmerksamkeit auf andere verdächtige zu lenken oder mit laborexperimenten zu tricksen um die politischen entscheider zu beeinflussen werden stärkere geschütze aufgefahren plötzlich tauchte ein text auf unterzeichnet von hunderten renommierten wissenschaftlern der heidelberger auf der heidelberger aufruf ist eine botschaft der wissenschafts elite an die führenden politiker der welt und beginnt mit einem schwammigen bekenntnis zur ökologie wir möchten unseren beitrag zur erhaltung der erde uneingeschränkt leisten wir beobachten dennoch mit besorgnis wie an der schwelle zum einundzwanzigsten jahrhundert eine irrationale ideologie aufkommt die dem wissenschaftlichen und industriellen fortschritt entgegenwirkt und die wirtschaftliche und soziale entwicklung hemmt [Musik] warum heidelberg zwei monate vor dem gipfel in rio sind hier bei einem symposium besorgte wissenschaftler zusammengekommen für sie ist der druck auf die industrie das werk irrationaler umweltschützer es gilt die wissenschaftliche vernunft gegen diese fanatiker zu verteidigen [Musik] in dieser atmosphäre verabschieden die teilnehmer das papier und die organisatoren schicken es an die universitäten und labore um weitere unterschriften zu sammeln so gelangt es auch an das max-planck-institut in göttingen in die hände von erwin er gerade mit dem medizin-nobelpreis ausgezeichnet zählt er zu den weltweit bedeutendsten wissenschaftlern [Musik] alles hat mit einem brief angefangen von einer person die sich als die heidelberger koordinator bezeichnet in dem brief was ich aufgefordert den apa zu unterschreiben unterzeichnen oder nicht ein nobelpreisträger hätte eine gewichtige stimme professor näher unterschreibt was folgt übertrifft sämtliche erwartungen der organisatoren tausende unterschriften kommen von überall auf der welt wissenschaftler intellektuelle geistesgrößen darunter zahlreiche nobelpreisträger sie alle unterstützen den heidelberger aufruf [Musik] sieg über rio aber ein sieg für wen [Musik] es war ein triumph für den auftraggeber das aufrufen heute wissen wir wer das war die asbest industrie asbest ist eine mineralfaser ein dämmmaterial diese industrie steckte also dahinter cup in bellenberg warum asbest umweltforscher waren damals vor den gefahren der wunder faser die industrie will das missliebige studien zu dem thema disqualifiziert werden und darin besteht der kunstgriff des aufrufs wenn man den text so liest wie wir da steht dann kann er ist er eben eine unterstützung der ziele von rio nicht wahr und richtet sich gegen pseudowissenschaft das ist etwas was sehr viele wissenschaftler unterschreiben kann sich sehe ich kein problem an die porr eine der stärken des papiers war der unterschwellige vorwurf ein eine ganze reihe von disziplinen sie würden eher rational agieren damals waren die umweltwissenschaften gerade erst entstanden und viele gelehrte sagten das ist doch keine echte wissenschaft keine labor wissenschaft sie galten als winkel hippies das trug natürlich wenig zum ansehen dieser neuen disziplin bank aus sicht der heidelberger unterzeichner sehen umweltwissenschaften so aus [Musik] es schien als ob hier die wissenschaft verteidigt werden muss gegen wissenschafts feinde eigentlich wollte professor näher ein plädoyer für wissenschaftliche vernunft unterzeichnen dabei hat er unwissentlich der industrie in die hände gespielt natürlich man sich betrogen wenn man im nachhinein feststellt dass manipuliert wurde das ist betrug ist dieser betrug basiert auf einem einfachen konzept der heidelberger aufruf sah sich natürlich auf seiten der soliden wissenschaft dieser begriff ist ende der 80er jahre in den usa entstanden wo unterschieden wurde zwischen sounds 1 und junk science solider und schlechter wissenschaft dieser kampf zwischen evidenzbasierter wissenschaft und wissenschafts leugnung läuft unter anderem über die sprache jeder versucht sie für seine eigenen zwecke zu nutzen angst vor einer der techniken der wissenschafts leugnung besteht darin die bedeutung der worte zu verdrehen früher konnte man von solider wissenschaft sprechen und die meisten leute wussten was gemeint war verlässliche vielleicht replizierte studien aber die industrie drehte das einfach um und verwendete den begriff solide wissenschaft für verzerrende studie also studien die in ihrem sinne waren und behauptete gleichzeitig die echte wissenschaft sei nicht solide das führte dazu dass alle forscher die risiken benennen und vor gefährlichen substanzen warnen der schlechten wissenschaft zugeordnet werden der hysterie und irrationalität ein erstklassiger pr stunt erkenntnisse ins gegenteil zu verkehren und in die öffentliche debatte einzuschleusen [Applaus] stellen wir uns eine welt vor in der wir im namen der soliden wissenschaft sätze hören würden wie überlebende von hiroshima leben länger und haben seltener krebs roundup von monsanto ist nicht krebserregend kinder sind nicht stärker gefährdet durch chemikalien in der umwelt autoabgase sind harmlos im netz wimmelt es von solchen behauptungen diese hier stammen von der website lang science dot com die sich als schiedsrichter zwischen der soliden und der schlechten wissenschaft geriert der betreiber ist stammgast bei expertentreffen gibt sich als wissenschaftlicher aufklärer hier spricht er zum beispiel über nachhaltige entwicklung viele organisationen beschwören diese angeblich solide wissenschaft sie präsentieren sich als unabhängiges sprachrohr von bürgern oder wissenschaftlern und reden über bisphenol a energiegewinnung bienensterben klimawandel nahrungsmittelproduktion tierschutz fracking nichts deutet auf eine verbindung zur industriellen scheinbar sind es einfache graswurzel organisationen eine graswurzel organisation vertritt den willen der bevölkerung hinter diesen organisationen stehen jedoch konzern sie geben sich nur den anstrich von bürgerbewegungen mit diesen falschen bürger oder wissenschaftler bewegungen soll eine illusion erzeugt werden die illusion einer masse wir sind soziale wesen ob sie wollen oder nicht sie werden eher zu ihrer meinung stehen wenn alle um sie herum dieselbe ansicht vertrieben wer also die öffentliche meinung manipulieren will versucht den anschein zu erwecken es gebe eine breite unterstützung dafür denn wenn ich ihn und weiß machen kann dass alle glauben die erde sei eine scheibe glauben sie dass früher oder später auch vereint in der illusion ganz gleich zu welchem wissenschaftlichen thema es war noch nie so leicht aus dem nichts eine meinung über macht zu erschaffen um sich heute für oder gegen diese homöopathie e-zigaretten auszusprechen genügt ein klick ein like ein tweet so wird meinung gemacht [Musik] anonym weltweit die sozialen netzwerke sind ein paradies für solche meinungs- gruppen [Musik] hier wird die globale meinungsbildung untersucht am pariser institut für komplexe systeme arbeiten mathematiker informatiker datenexperten sie entwickeln tut für die analyse so verwirrender phänomene wie der permanenten kommunikation auf social-media-kanälen david kavallerie us und sein team haben drei monate lang twitter durchkämmt und 20 millionen tweets nur zum thema klima herausgefiltert die nachrichten kommen aus aller welt wer spricht da mit wem wie konkurrieren klima skeptiker und ihre gegner um den virtuellen raum die forscher haben ein system erfunden um diese gigantische schlacht zu visualisieren ein punkt steht für einen nutzer eine linie zwischen zwei punkten bedeutet dass nutzer 1 die nachricht von nutzer zweigeteilt hat sie öfter nachrichten geteilt werden desto näher rücken die punkte zusammen und so materialisiert sich vor unseren augen die größte wissenschaftliche debatte der welt hier haben wir die twitter-accounts der klimaskeptiker sie bilden eine undurchlässige echo kammer mit account untereinander vernetzt sind die informationen zirkulieren darin wie in einer glaskugel und hier ist gut zu sehen wie sich die skeptiker deutlich von denen unterscheiden die den klimawandel ernst das sind immerhin 140000 account diese flut von interaktionen in den sozialen netzwerken erinnert an organisches leben communitys werden geboren erhalten zulauf wachsen und sterben schließlich und um zu überleben um ihre überzeugung weiter zu geben müssen sie die abgänge durch das anwerben neuer mitglieder kompensieren ein nutzer teilt nachrichten der klimaschützer und schon bildet sich diese verbundenheit auf dem bildschirm ab ein anderer nutzer teil tweet der klimaleugner ein neuzugang für die community jetzt wo die debatte leibhaftig zu beobachten ist was lässt sich daraus schließen ein harter kern der massenweise argumente raus feiert es ist der trumpf der klimaskeptiker in diesem territorial kampf so halten sie die community am leben trotz der erdrückenden faktenlage denn die wissenschaftsgemeinde ist sich einig der klimawandel ist real und menschengemacht dieser konsens gilt jedoch nicht für die sozialen netzwerke regelmäßig erleben wir wie wissenschaftliche fakten die thesen der klimaleugner widerlegen was dieser community mitglieder kosten könnte ihre reaktion wirkt aber wie eine art immunisierung zwei drei tage lang überschwemmt sie die netzwerke mit einer flut alternativer fakten wodurch sie weltweit sichtbar ohne die sozialen netzwerke würden communitys dieser größe deren argumente derart überzeugend entkräftet werden niemals überleben [Musik] wer steckt eigentlich hinter den klimaskeptikern und warum verfolgen wir die fans zurück zum beispiel zu einem account namens heartland institut was verbirgt sich hinter diesem punkt [Musik] das heartland institut sitzt in diesem gebäude in einem vorort von chicago es herrscht konzentrierte arbeitsatmosphäre wir sind in einer der berühmtesten denkfabriken der welt hier werden tweets produziert aber auch artikel konferenzen bücher dass hardliner institut hat einen eigenen experten für klimafragen und einen eigenen kommunikationschef keiner der beiden ist wissenschaftler was diese organisation aber nicht davon abhält wissenschaftliche gegenpositionen zur klimakrise zu verbreiten die fundierte wissenschaftliche studien beweisen es gibt keine klimakrise es gibt keine solche bedrohungen das heartland institut ist weltbekannt für seine arbeit mit naturwissenschaftlern die nicht an einen menschengemachten klimawandel glauben vermutlich hassen uns viele genau deswegen weil wir dafür so bekannt sind wo immer die szene der klimaskeptiker zusammenkommt ist das hart land institute beteiligt zb als haupt oder teil sponsor von konferenzen wie dieser hier in münchen taylor und er ist senior fellow für umweltfragen des heartland instituts auf einladung von eike dem europäischen institut für klima und energie verteidigt taylor sein vorgehen da zweifel in der natur der wissenschaft liege so sein tenor sei die wahrheit auf seiten der skeptiker doch wer sind diese forscher die sich gegen den konsens stellen berührt ihre skepsis daher dass sie gewissenhafter sind gründlicher werden sie von der ölindustrie bezahlt damit sie die auswirkung von co2 leugnen es liegt nahe nach verbindungen zwischen den klima skeptikern und der industrie zu suchen aber neonazis hat eine bessere erklärung die historikerin hat die biografien derjenigen wissenschaftler untersucht die die erderwärmung als erste angezweifelt haben namhafte physiker bei der durchsicht ihrer art e kado bücher und briefe stellte sich heraus dass es ihnen nicht um geld ging sondern um ideologien dieser männer waren im kalten krieg prominente akteure und überzeugt von der kommunistischen bedrohung [Applaus] kriegsschauplatz zwischen der udssr und der usa ist damals der weltraum [Applaus] amerikanische physiker sollen ein militärisches weltraumprogramm aufbauen wissenschaft im dienst einer idee sie glaubten ihre arbeit trug dazu bei die kommunistische bedrohung einzudämmen und demokratie zu schützen es wurde fast zur obsession die sowjetunion ist böse amerika ist toll kommunismus ist böse kapitalismus toll dann bricht die kommunistische welt zusammen sieg für amerika und für die physiker die den kampf um seine vorherrschaft mitgeführt haben doch von abrüstung keine spur bei einer konferenz in washington tritt auch fred singer ans rednerpult ein pionier des sternen krebs nur wird der physiker ja nicht über raketen sprechen sondern über das klima als der kalte krieg vorüber war suchten sie ein neues feindbild und fanden es in den umweltschützern die in ihren augen verkappte kommunisten waren die meisten umweltprobleme können durch regulierung gelöst werden und darin witterten sie sozialismus sie nannten die umweltschützer wassermelone unter dem deckmantel der umweltbewegung wollen sie kommunismus und sozialismus weltweit vorantreiben die angeblich menschengemachte klimakrise dient ihnen nur als vorwand für ihre eigentlichen ziele in wahrheit geht es um den sozialistischen umbau der gesellschaft im windschatten jener ideologisch geprägten wissenschaftler ist das heartland institut der legitime erbe einer epoche ich bin selbst ein kind des kalten kriegs freiheit ist wichtig dass institute wurde gegründet um die freiheit des einzelnen zu fördern freie märkte weniger staat damit die menschen ihre eigenen ziele verfolgen und in freiheit leben können und jetzt bedroht der klimawandel die gesamte erde es geht ums ganze wir müssen handeln das können sie nicht akzeptieren warum nun wenn ihr herz am freien markt hängt stellt der klimawandel eine ernste emotionale bedrohung dar weil seine bekämpfung verlangt dass wir unsere wirtschafts gebaren ändern [Musik] eine riesige herausforderung für so manchen das hieße auf flugreisen zu verzichten auch verbrenner zu verzichten unsere lebensweise ist in gefahr ohne wissenschaftliche grundlage unsere lebensweise unser konsumverhalten unsere produktionsmethoden genau das gilt es zu ändern wenn die wissenschaft zu dem schluss kommt dass der mensch für die erderwärmung verantwortlich ist für manch einen undenkbar wissenschaft jahr aber keine die unsere überzeugungen oder werte bedroht keine die uns daran hindert glücklich und sorglos zu leben vielleicht wollen wir manche dinge ja gar nicht wissen die psychologie hat die individuellen kognitiven mechanismen identifiziert mit denen wir unbewusst unsere überzeugungen ausbilden aber auch unser wissen begrenzen denn manchmal ist unser gehirn selbst eine kleine fabrik des unwissens [Musik] unser gehirn gaukelt uns sachen vor die nicht reell sind uns aber gut tun das nennt man kognitive verzerrung die meisten von uns haben zum beispiel eine status quo verzerrung wir wollen dass alles so bleibt wie es ist wir sehen gar nicht die notwendigkeit etwas zu ändern denn wir haben auch einen optimistischen fehlschluss niemand glaubt dass er morgen an einem herzinfarkt stirbt wir sind alle optimisten und es gibt viele solcher verzerrungen [Musik] aber die alles überragende verzerrung betrifft die ideologie der menschen ihre grundlegenden politischen ansichten ihr gesellschaftsbild und diese variable erweist sich als entscheidend für unsere haltung zur wissenschaft wir alle haben unsere persönliche geschichte unserer gefühle und weltanschauung die unsere wahrnehmung von fakten steuern so weit so gut aber wie kommt es dass wir wissenschaftliche beweise manchmal kategorisch ablehnen stefan lewandowski professor für psychologie an der universität bristol erforscht unsere komplexe beziehung zur wissenschaft er wollte wissen wie wir mit einem wissenschaftlichen konsens umgehen der uns unangenehm ist wenn sie sich von der wissenschaft bedroht fühlen und feststellen dass alle oder fast alle wissenschaftler in diesem punkt übereinstimmen geraten sie in eine konfliktsituation oder kognitive dissonanz wohin mit meinen überzeugungen wenn sich die wissenschaftler einig sind dass sie nicht stimmen der psychologe begrüßt die probanden die sich für sein experiment zur verfügung stellen als erstes will die einstellung der probanden zu wissenschaftlichen themen ihre politische gesinnung und anfälligkeit für verschwörungstheorien messen dazu werden sie mit allen möglichen behauptungen konfrontiert stimmen sie zu oder nicht eher so etwas wie packten gibt es nicht mehr verstand ist eine verlässliche methode zur wahrheitsfindung sozialismus hat vorteile gegenüber dem kapitalismus geheim organisationen können menschen psychisch manipulieren wie viele von 100 klimaforschern glauben dass co2 die ursache für den klimawandel ist wir würden die daten nun in echtzeit aus die auswertung ergibt eine korrelation zwischen den politischen überzeugungen der probanden ihrem glauben an verschwörungstheorien und ihre einstellung zu wissenschaftlichen fragen wenn sie erklären sollten warum ein wissenschaftlicher konsens besteht führen sie immer dann verschwörungstheorien an wenn dieser konsens ihrem weltbild widerspricht um einen wissenschaftlichen konsens auszublenden genügt es sich einzureden die wissenschaftler haben sich abgesprochen sie verfolgen ein politisches ziel sie sind alle teil einer verschwörung denn dann kann ich an meinen überzeugungen festhalten und den wissenschaftlichen konsens ablehnen eine wissenschaftliche erkenntnis bedroht ihr weltbild behaupten sie einfach die forscher hätten sich allesamt gegen die wahrheit verschworen oder verschwörungstheorien gibt es zu jedem thema jeder verbreitet seine theorie [Musik] [Musik] gerüchte und gegen gerüchte machen die runde die einen prangern einen wissenschafts komplott an was andere wiederum anprangern [Musik] in den netzwerken bekriegen sich die beiden lager hat dieses scharmützeln die seriöse wissenschaftliche forschung verdrängt gilt am ende jedem seine eigene wahrheit wenn ich diesen bleistift fallen lassen wirkt die erdanziehungskraft das ist keine frage beim 1 ganz gleich was wir meinen am ende sprechen die tatsachen für sich die opfer des klimawandels der feinstaubbelastung von infektionskrankheiten gingen die nicht mehr geimpft wird sie alle mahnen uns dass es nicht ohne folgen bleibt sich der wissenschaftlichen wahrheit zu entziehen das hat auch talkshow-moderator morden erkannt der lange zeit ein überzeugter raucher war an [Applaus] wenige jahre später hält er ein plädoyer vor dem us kongress er war an lungenkrebs erkannt da änderte er seine meinung und sagte die wahrheit darüber ein jahr später stirbt morden downey auch er musste sich schließlich den fakten beugen trotz allem gewinnen die im laufe der zeit an wissen dazu [Musik] noch vor wenigen jahrhunderten hätte nur ein verrückter behauptet nicht die sonne und die sterne drehten sich um uns sondern die erde selbst sei wie ein kreisel die ersten die das wagten haben teuer dafür bezahlt kopernikus werk blieb unbeachtet galilei wurde verurteilt denn ihre forschungsergebnisse erschütterten eine der grundfesten der damaligen zeit wir dürfen nie vergessen dass die wissenschaft stets in die gesellschaft eingebettet ist und so aber im weltweiten kontext immer auch eingeengt wird vor 300 jahren traf wissenschaftlicher fortschritt auf den widerstand der kirche unter der markt diese rolle übernommen der markt ersetzt die autorität der kirche [Musik] andere zeiten andere bedingungen heute regiert die wirtschaft die welt wenn aber statt in kirchengericht die gesetze des marktes herrschen was bedeutet das für die wissenschaft behindert dass die forschung [Musik] natürlich gibt es forscher die in einen interessenkonflikt geraten die von der industrie geld annehmen und nicht mehr objektiv sind doch der einfluss der wirtschaft auf die wissenschaft geht weit über solche einzelfälle hinaus wie sehr die gesetze des marktes auf die forschung wirken lässt sich nur mit einem gewissen abstand erkennen die rahmenbedingungen in denen forschung aktuell betrieben wird beeinflussen maßgeblich was er vorstellt die marktwirtschaft begrenzt den forschungsrat insofern als sie eine forschung begünstigt die geld bringt die lukrativ ist wahlforscher bezwungen sind geld aufzutun und zu sammeln ist die wissenschaft selbst zu einem markt geworden bei dem jeder um aufmerksamkeit buhlt [Musik] alle labore stehen im konkurrenzkampf sie müssen von sich überzeugen und auf aktuelle trends aufspringen zur jahrtausendwende war das zauberwort genomik sie brauchten nur zu sagen genom forschung für medizinische zwecke schon bekamen sie millionen von dollar im jahr 2000 war das zauberwort also genomik 2010 war es nanotechnologie und 2020 ist das künstliche intelligenz kss berlin ist es für den nachwuchs und für die wissenschaft heute zunehmend wichtig kann ich ein patent machen wenn das nicht möglich ist ist es interessant [Musik] der wettbewerb zwingt die forschung in eine bestimmte richtung und lässt gleichzeitig viele unerforschte bereiche brach liegen weil sie gerade nicht im trend liegen oder keine kurzfristigen gewinne versprechen sind ganze forschungszweige verweist forscher sprechen inzwischen vom problem der anderen seien also wissenschaftlichen themen wie unerforscht bleiben weil sie kommerziell wenig rentabel sind andersons forschung die nicht stattfindet experimente die nicht durchgeführt werden labore die nie in betrieb gehen epidemiologische studien die es nicht gibt weil sie keiner finanziert fachliteratur die nie geschrieben wird doktorarbeiten die nie veröffentlicht werden die felder des nichtwissens sind groß sie veröden weil ihre erforschung nichts einbringt oder schlicht nicht gewollt ist man kann verschiedene formen der anderen science unterscheiden es gibt ganz sicher ganz viele bereiche die unbewusst leer gelassen werden und von außen also von außerhalb der wissenschaft aus der öffentlichkeit heraus wird nachgefragt könnt ihr uns nicht dazu auch mal was sagen und dann denkt man auch stimmt da haben wir gar nicht daran gedacht [Musik] unser wissensdurst ist unersättlich unser staunen über die wissenschaft ungebrochen dennoch ist die wissenschaft bedroht gerade erleben wir wie sich ein virus ausbreitet und seine leugnung mit ihm [Musik] die kontroversen mehren sich und vernebeln uns den verstand wundermittel tauchen auch seltsame überzeugungen setzten sich in den köpfen fest hier wird nicht wissen wie am fließband produziert doch die pioniere der aknö theologie sind auf dem vormarsch sie finden gehör an den renommiertesten universitäten und nun auch in gesprächsforen bei podiumsdiskussionen in den medien und immer öfter auch in den kommissionen und parlamenten noch sind es wenige aber für uns die öffentlichkeit die bürger bedeuten sie eine neue kraft auf die erzählen kann sie entwickeln die werkzeuge und methoden zum schutz eines wertvollen allgemeingut der evidenzbasierten unabhängigen wissenschaft [Musik]

Gunnar Kaiser: Die 10 Strategien der Manipulation

  1. Kehre die Aufmerksamkeit um!
  2. Erzeuge Probleme und liefere dann die Lösung!
  3. Salami-Taktik.
  4. Aufschub von Änderungen.
  5. Sprich zu der Masse wie zu kleinen Kindern!
    Infantilisierte Gesellschaft
  6. Konzentriere Dich auf die Emotionen nicht den Verstand!
    Bilder aus Bergamo Die Corona Todeszahlen, ein Etikettenschwindel?
  7. Versuche die Ignoranz der Gesellschaft aufrecht zu erhalten!
  8. Lass die Leute glauben, dass sie durchschnittlich sind!
    Zwang zu Konformität. Wer sich wehrt wird zum Außenseiter.
  9. Erzeuge ein schlechtes Gewissen!
    Wenn wir den Befehlen gehorchen würden wäre die Pandemie schon vorbei.
  10. Lerne den Menschen besser kennen als er sich selbst kennt
    Milgram Experiment, Stanford Prison Experiment

Gunnar Kaiser, Schriftsteller und Philosoph: gunnarkaiser.de YouTube Känale: Gunnar Kaiser Gunnar Kaiser Unchained Spotify: KaiserTV Spenden: kaisertv.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

die tatsache dass dieser pcr-test eben nichts aussagt über wirkliche infektiosität und schon gar nicht über erkrankung sondern es ist ein positiver test irgendwelche bruchstücke von viren nachweist und häufig sogar falsch ist wenn wir also täglichen zahlen gekommen von meinetwegen 20.000 neuinfektionen dann sind das ist das eine fehlinformation eine vielleicht sogar eine lüge weil nicht gesagt wird das ist das testergebnis davon sind so und so viel falsch und wir wissen gar nicht dass müsste dann extra untersucht werden wer von den positiven testergebnissen wirklich erkrankt ist oder wirklich infektiös es also dass auch weitergeben kann das weiß man nicht jetzt ist der eigentliche information darüber dass wenn man nicht erkrankt ist ob man dann überhaupt infiziert weil ich glaube die meisten denken positiv getestet heißt man kann anderen menschen infizieren denken denken die meisten wie das ist auch strittig weiß man nicht sicher erstens kann eine positive testung überhaupt falsch sein ja sagt noch so ist er seit 1 1 test fehler sozusagen und ob ein positiver test wenn man tatsächlich irgendetwas von den wehren bruchstücken nachweis dann auch eine infektiosität belegt weiß man nicht ist nicht gesichert also auch das sind dinge wo man sich wundert daß das nicht kritisch diskutiert wird sondern dass jeder kritiker sofort eben diffamiert wird ist eine große auffälligkeit auch also die eine auffälligkeit dass man so ein letztlich unbrauchbaren test benutzt für grundlegende entscheidung bis in die einschränkung der grundrechte und das zweite ist wer kritisch nachfragt wird sofort als verschwörungstheoretiker oder noch schlimmer diffamiert also die auffälligkeit eben dass so ein fragwürdiger test benutzt wird und das wird in der öffentlichkeit nicht kritisch diskutiert nicht kritisch hinterfragt da ich habe zwei erklärungen dafür am anfang als es hieß wir haben eine neue ein neuer virus möglicherweise gefährlicher virus killervirus war dann mal so in der spalte einschätzung gegeben das macht natürlich angst dass verunsichern eine situation die es unbekannte ein unbekanntes virus das gefährlich sein soll man weiß noch nichts genau ist also muss man vorsichtig sein und es verständlich dass menschen eine tendenz haben sich schützen zu wollen oder geschützt zu werden also dass maßnahmen da akzeptiert werden die den anschein zumindest erwecken dass das sinnvoll sein kann das ist am anfang denkt ich eine erklärung weshalb das wohlwollend auch bis unkritisch aufgenommen worden ist im laufe der zeit ist aber deutlich dass das alles diese befürchtung nicht zutrafen dass das virus eben nicht so gefährlich ist wie man dachte und dass es man erkennen konnte dass es vor allen dingen für ältere leute eine besondere gefahr darstellt aber für jüngere ganz wenig oder gar nicht und trotzdem wurden diese wurde diese bedrohungslage weiter behauptet und sogar noch ausgedehnt mit den befürchtungen und jetzt ist natürlich die frage vor allen dingen an die politik und auch die an die leitenden medien öffentlich rechtlich und weiter jetzt hat man sich festgelegt es ist schwierig zu sagen aus dem slide wir haben uns geirrt ist doch nicht so schlimm das ist deshalb so schwierig weil mittlerweile erhebliche maßnahmen eingeleitet worden sind erheblichen folgeschäden kollateralschäden also jetzt zuzugeben dass das eine falsche einschätzung gewesen sein kann ist sicher schwierig vor allen dingen dann eben für menschen die die macht brauchen die gewohnt sind sich zu behaupten und durchzusetzen und wenn man jetzt in den ganzen politischen und medialen apparat sich anschaut gibt es dann natürlich immer große abhängigkeiten also jemand der irgendwie untergeordnet ist dann zu sagen leute hier stimmt was nicht das ist falsch wir müssen das kritischer sehen das ist ein hohes risiko und wenn wir eine autoritäre strukturen sehen die ja in vielen apparaten eine rolle spielen dann für das kann gut also man muss fürchten dann auch abgetan zu werden oder eben sogar auch degradiert diffamiert zu werden also das sind die beiden faktoren der angstfaktor die unsicherheit am anfang und dann die abhängigkeit dass man von unten es nicht wagt zu protestieren zu kritisieren weil man dann auch da entsprechende konsequenzen zu befürchten hat das ist die nächste große auffälligkeit das im grunde genommen der nicht nur der demokratische diskussion auch der wissenschaftliche diskurs nicht mehr zugelassen wurde dass also andere experten wie zum beispiel joannidis oder back die unter folter oder so von vornherein aus der diskussion ausgeklammert wurden und sogar diffamiert wurden dass das also ganz schlimme menschen sind die falsch liegen und so weiter und so weiter ja das ist eine große frage was ist mit einer regierung los die eben diese diesen meinungsaustausch diesen notwendigen disput auch wissenschaftlichen disput nicht führt nicht zulässt sondern sogar ausklammert diffamiert und da muss man natürlich den verdacht schöpfen dass es um was ganz anderes noch geht als um corona und gal also wie dann behauptet wird es geht um den gesundheitsschutz es geht offensichtlich auch um machtinteressen dass man also eine ein diskurs vermeidet oder sogar verbietet machtinteressen wofür das ist die große frage und wir wissen dass es ja solche tendenzen gibt selbst bundes tags präsident schäuble hat ja davon gesprochen dass die krone zeit geeignet ist bestimmte maßnahmen nun endlich durchzusetzen die man sonst unter demokratischen verhältnissen nicht hätte durchsetzen können also die frage gibt es eine große politische oder wirtschaftliche interessen lage das was als große transformation oder als craig said von klaus schwarz dem leiter des weltwirtschaftsforums das ist ja alles bekannt er hat ja ein buch darüber geschrieben wo man das nachlesen kann dass es eindeutig solche interessen gibt dass man also eine infektion schlage die pandemie benutzt und dazu gehört dann also sinn macht die aufzubauschen also angst zu machen um dann politische und ökonomische maßnahmen im hintergrund durchführen zu können der verdacht ist groß aus meiner sicht jedenfalls und erklärt sich eben daraus dass dass wir keine wirkliche grundlage mehr haben wirklich öffentlich zu diskutieren verschiedene meinungen gelten zu lassen um daraus zu einer halbwegs realitätsgerechten aussage zu kommen wie beim menschen ist ja weiterhin in einer großen arzt und dann wäre meine frage woher kommt diese große angst also sehen sie die ganze problematik begann mit einer real angst also real angst hier ist ein virus das kann sogar gefährlich sein das kann tödlich sein denken wo waren wir sofort zahlen da das dass große mengen an sterbefällen produziert also von anfang an eine berechtigte real angst die heißt ja hier ist eine gefahr eine infektionsgefahr es gibt ein neues virus an dem kann man erkranken schwer erkranken oder sogar sterben das ist etwas was jeden menschen natürlich erst mal beunruhigt und dass wir haben es menschen eben auch eine eine sterbe angst oder müssen uns auseinandersetzen ja wie will man denn zu ende kommen da waren solche bilder versteckt praktisch bei der lungeninfektion usw also das muss man zur kenntnis nehmen so jetzt ist passiert aber politisch medial etwas wirklich auffälliges und besonderes die politik und die medien sorgen nicht dafür so gut zu informieren und aufzuklären eben auch alle möglichen positionen in verschiedenen positionen zur diskussion zu bringen sondern sie schüren die angst es gibt ein bekanntes papier aus dem innenministerium wo dann gesagt wird ja wir müssen den leuten angst machen damit die maßnahmen dann auch akzeptiert werden und sogar so was ich was ich für wirklich furchtbar halte dass man dann auch gesagt hat den kindern muss angst gemacht werden sie könnten ihre eltern und großeltern anstecken und sie wären dann schuld die mörder ihrer großfeld und so ungefähr also das ist ja das ist politisch medial so krank so gestört dass man sich fragen muss was ist mit dieser politik los die eine solche solche erklärung abgibt also im grunde genommen das gegenteil von dem was politische funktion ist dafür zu sorgen dass man sich beruhigen kann das mal aufregt ist dass man informiert wird das gegenteil ist geschehen also es ist beunruhigung ängstigen panikmache erzeugt worden so jetzt haben wir zwei quellen die eine real landsmann kann tatsächlich erkranken und sterben gerade im alter und die panikmache es ist alles ganz schlimm und und wenn man überlegt dass dann die maßnahmen also soziale des sans abstand zu halten gesichtsmaske zu tragen das sind ja alles maßnahmen die permanente ängstigen immer weiter fortführen also wenn ich durch die straßen geh oder oder geschäfte und 10 uhr noch menschen mit maske ist das ja ein permanentes signal hier ist eine gefahr ich bin gefährlich du bist gefährlich du bist möglicherweise ein gefährt und zweiter und halte abstand man darf sich nicht mehr berühren diese alberne ellbogencheck oder also sowas muss man immer denken ja was sind die leute alle wahnsinnig geworden sind sie verrückt geworden was machen die denn also sie und sie setzen das vor tagtäglich ständig mit solchen gesten sich und anderen angst zu machen dieses zusammenspiel von realer infektions angst übertrieben ängstigen politisch medial geschürte ängste und die dadurch aktivierten inneren ängste die wir alle haben die wir normalerweise irgendwie kompensiert haben unterdrückt haben verdrängt haben verleugnen und unser leben leben obwohl wir mitunter angst haben ist das alles gut und richtig was ich mache wie wird die zukunft sein unser retter aber das ist jetzt sozusagen durch diese prinzipielle einschüchterung und ängstigen aktivieren ich will mal so sagen die menschen sind wieder rund geworden alle ihre schutzmechanismen im alltag und dass es sich mit irgendwas ablenken oder eben durch durch leistungen durch anstrengung auch das gefühl geben können ich bin in ordnung all das ist verunsichert ist infrage geraten und das ist der grund weshalb viele menschen jetzt so in panik geraten eine übertriebene infektions angst haben und übertrieben gehorchen wollen und sich unterwerfen einen maßnahmen-und gar nicht mehr realisieren dass sie grundrechte ihres lebens verschenken oder aufgeben widerspruchslos das heißt die panik die in den einzelnen menschen ist die muss so groß sein dass also begriffe wie freiheit oder soziale kontakte keine große rolle mehr spielen das ist natürlich für den für therapeuten ein großes thema weil man daran erkennen kann in wie vielen menschen sehr viel unsicherheit soziale und beziehungs unsicherheit und ängstlichkeit schlummert die nur mühevoll wenn wenn man sagt man in guten erfolgreichen friedvollen verhältnisse lebt ist das kompensiert aber sobald das infrage gerät oder eine krise gerät wird das wieder aktiv und die menschen wissen dann nicht mehr wohin also und jetzt haben sie eine erklärung all das wird auf die gefahr durch ein virus projiziert das virus scheint jetzt an allem schuld zu sein scheint die gefahr an sich zu sein auch mit der vorstellung danach jetzt müssen wir uns impfen dann ist alles wieder gut aber das ist ein großer irrtum eine große illusion weil die verunsicherung die menschen jetzt so stark kritiklos zum mitläufer zum neuen untertanen macht diese problematik geht ja nicht weg die ist ja nicht nur durch das impfen zu zu heilen oder im hängt nicht nur vom virus ab sondern ist es ja eine grundsätzliche frage wie lebe ich und wie kann ich leben und wie werde ich in zukunft leben wir sind die wirtschaftlichen die sozialen verhältnisse und wie komme ich damit zurecht das sind die eigentlichen fragen jetzt sozusagen auf das virus und maßnahmen dagegen und projiziert werden in der hoffnung wenn das jetzt alles nur richtig bekämpft wird dann wird alles wieder gut und das ist die große illusion der große irrtum das macht im grunde genommen die gefährlichkeit der gesellschaftlichen situation aus dass man die drängenden fragen nicht mehr frei und aus verschiedenen perspektiven diskutieren kann wird diskutieren nicht mehr über die realität der infektionsgefahren wir diskutieren nicht über die realität von dem was impfen kann oder nicht kann oder die gefahren des impfens wird auch nicht diskutiert und wir diskutieren vor allen dingen nicht über die zukunft unserer gesellschaft was wird denn sein also ich habe mich an meinen schriften sehr bemüht zu erklären weshalb wir falsch leben was eine norm en partie ist vor corinna und jetzt scheint es so dass eine norm en panische entwicklung also eine gesellschaftliche fehlentwicklung die nicht als störung empfunden wird schon für normal gehalten wird nur weil eine mehrheit in gleicher richtung falsch denkt und handelt diese frage wird gar nicht diskutieren eine gesellschaft definiert oft auch was das gute und was das böse sei was nie als objektive gegebenheiten einfach so hingenommen werden kann als psychotherapeutischer sicht definiere ich das gute und das böse so dass gute wäre das verhalten und erleben das war neben eines menschen wo er mit sich und seiner natur seinem selbst ident authentisch sein kann dass das was er erlebt und fühlt und tut übereinstimmt mit dem was er wirklich ist und nicht was er sein soll also diese herausforderung hat jeder mensch in seiner entwicklung kann ich so leben wie ich mit meinem anlagen leben kann und möchte und was sich entwickeln könnte oder muss ich in einer bestimmten richtung leben wie es die eltern die schule die gesellschaft erwartet und das ergibt in der regel einen konflikt und wenn man in der lage wäre so authentisch zu sein ist man auf der guten seite also auf stimmt das leben für ein und dann hat man noch überhaupt keine tendenz irgendetwas schlechtes was böses anderen an zu tun weil man mit sich zufrieden ist menschen aber die diesen konflikt nicht gut lösen können das sind leider viele die mehrheit neben in einer spannung dass sie etwas tun müssen was verlangt ist aber sie haben einen inneren widerstand das passt ihnen nicht entspricht nicht ihrem eigentlichen seilen und dieser konflikt der ist natürlich verbunden mit mit gefühlen mit wut mit empörung mit kränkung und wenn es ganz schlimm kommt auch mit hass das müssen wir verstehen dass menschen die durch erziehung von sich entfremdet werden dass das eine traumatisierung ist die folgerichtige empörung auslöst das ist ein normales gefühl also der die empörung die kränkung der hass ist angemessen je nachdem wie stark die entfremdung ist die man erleiden muss der mann folgen muss und wir wissen jetzt muss meine arbeit dass dieses aggressionspotenzial das berechtigt vorhanden ist wegen der entfremdung wenn es nicht zum ausdruck kommen darf die menschen krank macht das macht chronischen stress und das macht am ende viele symptome und erkrankungen und wir sind dabei ab heute menschen zu helfen diese unterdrückten gefühle wieder zu entdecken und zum ausdruck zu bringen das heißt menschen die im gefühls stau sind die entfremdet leben leben müssen sind immer in gefahr auch böse zu sein böse sich selbst gegenüber indem sie sich krank machen ja also einmal jeder suizid sagen wir manchmal so ist ein verhinderter mord jeder selbst wird ein verhinderter mrdja oder jede depression also viele depressionen entstehen dadurch dass man nicht aggressiv sein kann verdrängte wird die man dann sozusagen beherrschen will indem man besonders depressiv also besonders sich zurücknimmt besonders sich bremst und hammond ja und wenn es zb der therapie gelingt diese berechtigte wut wieder zu erkennen und zu zum ausdruck zu bringen dann verschwindet die depressive stimmung also entweder böse gegen sich selbst sind im sinne von man macht sich dadurch selber krank oder was leider auch sehr häufig ist das sogenannte böser der gefühls stau die nicht gelebten berechtigten aggressiven gefühle werden jetzt projiziert werden auf andere auf andere menschen auf andere situation auf institutionen projiziert das ist sozusagen das feindbild denken du bist schuld oder im kollektiv wissen wir aus der geschichte da gibt es den erzfeind den klassen fallen dann gab es die juden als als die das feindbild und jetzt sind deshalb die die nazis wieder oder eben die verschwörungstheoretiker oder bereichs bürger oder es werden immer gruppen gesucht denen man dann das böse auf dass das böse projizieren kann und meistens sind es dann auch menschen den man auch real irgendetwas negatives nachweisen kann dann fällt es leichter diese projektion unterzubringen jetzt kommt ein phänomen dazu dass es ganz wichtig wir menschen haben ein soziales grundbedürfnis zusammenzugehören in einer gemeinschaft zu sein kein mensch möchte gerne immer kritisiert werden beschimpft werden ausgegrenzt außenseiter sein gemobbt werden dass das furchtbar so lang kann man zu grunde gehen ja und das gegenteil man möchte dazu gehören man möchte bestätigt sein man möchte seinen ort haben sozial gesehen hier bin ich richtig hier werde ich gemacht werde ich verstanden uns weiter so und dass dieses grundbedürfnis dazu gehören zu wollen und nicht ausgegrenzt zu werden kann so massiv sein dass man selbst böses verbrecherisches kriminelles verhalten in einer gemeinschaft mit macht nur um in dieser gemeinschaft zu sein das hat der nationalsozialismus bewiesen dass hat das sozialismus gewesen und wenn ich jetzt nicht umschauen wie das schon wieder überhand nehmen wie menschen andere beschimpfen denunzieren verfolgen kontrollieren ist hat das schon wieder diese tendenz also man will zur obrigkeit zur macht gehör man will auf keinen fall ausgegrenzt werden und die die noch die freiheit haben sich anders zu verhalten als das jetzt vorgegeben wird die sind dann die bedrohung einer anpassung meiner unterwerfung die machen mehr deutlich ich bin ein gehorsamer unter tragen und das will ich ja nicht sein das will ich ja nicht zugeben aber dieses bedürfnis eben dazu zu hören ist so stark dass man wirklich böses destruktives verhalten akzeptiert nur um nicht ausgegrenzt zu werden also ich bin gruppendynamik ihre ideale gruppentherapien gemacht und wenn menschen zusammenkommen gemeinsam eine aufgabe verfolgen also sich besser zu verstehen und mit sozial auszukommen entstehen immer gesetzmäßig bestimmte soziale funktion in einer gruppe das muss man nicht benennen das ist existiert einfach entsteht das heißt in jeder gruppe in jeder situation das kann von stunde zu stunde wechseln gibt es jemand erste anführer wird mit alpha bezeichnet dann gibt es die die mitläufer die dann immer das mitmachen das sind die diga maß ja und dann gibt es immer leute die versuchen das irgendwie jetzt zu verstehen zu erklären das sind die experten die beckers ja und dann gibt es immer welche die die außenseiter einmal kuppe die sogenannten omega die irgendetwas tun was den anderen nicht gefällt und auf denjenigen oder diejenige stürzt sich dann die mehrheit der erstligist börse das ist unmöglich also immer der gefahr der wird wirklich fertig gemacht da wirkt sogar wenn man nicht aufpasst ausgestoßen muss ich soll die gruppe verlassen und so weiter und weiß ich als gruppendynamik das ist ja ein auffälliger befund das heißt bis so sind denn die mehrheit so erregt warum sind die so böse warum wollen die dänen denen das omega so weg haben und da ist klar dieses dieser mensch verkörpert etwas was die mehrheit nicht wahrhaben will also sagt mir dass omega immer etwas was unbewusst in der gruppe verborgen wird was nicht was nicht soll also ein thema ein inhalt der den meisten irgendwie angst macht und in der psychotherapie geht es ja darum dass wir die seelischen inhalte aufdecken die uns unangenehm sind die uns krank machen also wir müssen sie verstehen wir wissen sie aufdecken bewusst werden lassen damit ihre pathogene macht oder kraft verloren geht also muss sich erstes dafür sorgen dass amerika nicht vertrieben wird nicht ausgegrenzt wird nicht diffamiert wird das mit mehreren erträglich denn wenn einmal als omega wirklich gemobbt wird ist das wetter geopfert und dann ist paar minuten später der nächste dran dass das ist gesetz das gesetz na ja also es immer eine omega oder alpha oder beta aber immer so und also bin ich bemüht verständlich werden zu lassen was omega verkörpert was die anderen nicht wahrhaben wollen dass also das heißt im mégane vertritt eine wahrheit die die anderen nicht wahrhaben wollen das ist nicht die ganze wahrheit da muss ein teil der eben beunruhigt der der der verunsichert und der deshalb verleugnet wird also besteht die hauptarbeit darin das sogenannte omega so zu wort kommen zu lassen so verständlich sich machen zu können dass deutlich wird welche verborgenen inhalte da von euch mit werden sollen und dies deshalb spreche ich auch wenn heute jemand zum verschwörungstheoretiker degradiert wird ist dasselbe prinzip dann darf man sicher sein wenn man etwas mehr verstehen will was gesellschaftlich läuft muss man sich an den verschwörungstheoretikern orientieren muss versuchen zu verstehen was sagen sie denn eigentlich was die mehrheit nicht wahrhaben will der verstöße ist nicht der der die wahrheit hat aber hat ein teil wahrheit denn die anderen nicht wahrhaben wollen denen die aber brauchten um wirklich ein problem in der komplexität verstehen zu können und eben auch in den anteilen die man nicht so gerne wahrhaben wie das sind ja immer die kritischen zeiten wo etwas schief gelaufen ist was wo man schuldig geworden ist das sind ja die seiten die man möglichst nicht wahrhaben möchte wenn ich jetzt an politiker denken könnte man sagen also wir haben die und die meinung zusammengetragen und wir wissen es nicht genau aber im jetzigen stand als beachtung aller perspektiven ist dass das konsens ergebnis und das würde natürlich eine politik oder auch eine wissenschaft im höchsten maße zur anerkennung verhelfen statt wie es jetzt geschieht es wird nur einseitige position benutzt einseitige wissenschaftliche erkenntnisse benutzt und da ist natürlich misstrauen berechtigt weil was ist denn mit all den anderen positionen also das misstrauen hier geht es dann nur noch um macht um geld um sich zu behaupten und nicht mehr um die wahrheit und nicht mehr um die ehrlichkeit das würde ich natürlich der politik und in einer gesellschaft auch favorisieren dass man immer sich hinstellt okay wir wissen es nicht genau wir ringen aber darum und nehmen von allen seiten setzten uns zusammen von allen seiten und finden dann erstmal den momentan konsens denn eine objektive wahrheit eine alternativlosigkeit gibt es nie das ist immer falsch das ist immer gelogen ja und dann sagt man ok und morgen setzen wir wieder zusammen der dynamische prozess der erkenntnis geht weiter das heißt politiker und eben auch wissenschaftler würden zu erkennen geben ja wir sind redlich bemüht wir wissen es aber im moment auch nicht besser wir sind aber in der lage uns zu korrigieren uns zu entwickeln uns zu verändern indem wir alle perspektiven berücksichtigen und genau das gegenteil geschieht im moment man muss sich natürlich fragen was für ein hintergrund gibt es für eine totalitäre mögliche totalitäre entwicklung da wir nun seit jahrzehnten und gutem recht sagen könnt demokratie ist die beste lebensform die wir bisher gefunden haben wobei meine kritik schon beginnt darin unterscheide zwischen äußerer demokratie und immer auch in seelischer demokratie das heißt ein demokrat dürfte sich eigentlich nur der nennen der seine eigenen seelischen minderheiten also die politischen gegner als seelische minderheiten die ängste die schwächen die fehler die schuld die man in sich trägt dass man die kennen und akzeptieren damit muss ich sie nicht mehr projizieren muss also kein feind keine politischen gegner haben nämlich jetzt beschuldige also diese situation haben wir leider nicht und deshalb sind wir in gefahr dass diese äußere demokratie die sie nur leider nur äußert demokratie in ein totalitäres system sich allmählich entwickelt aus der krise die krise kann man mal so nennen also es ist in den letzten jahrzehnten mit mit den bestehenden strukturen in der welt auch demokratischen verhältnissen nicht möglich gewesen die umwelt beschädigung die klimafrage die migrationsfrage die soziale gerechtigkeit die verteilung von vermögen umgang mit wassermangel mit nahrung und so weiter da sind ja alles riesenprobleme die unser zukunft menschheit gefährden jetzt könnte man denken okay die es gibt halt immer eine tendenz im grunde genommen jetzt totalität zu werden um alle diese maßnahmen jetzt autoritär zu entscheiden was demokratisch nicht möglich war wird dass das halte ich für denkbar die ahnung davon dass es dass wir so wie wir leben falsch leben und nicht weiterleben können bringt jetzt dieses korrosive zusammenspiel dass manche denken na ja wenn werden wir jetzt totalitäre verhältnisse kriegen die es gut meinen ja dann werde ich vielleicht auch erlöst aus meinem falschen leben oder aus dem kollektiven falsch nehmen das ist die große gefahr weshalb das überhaupt funktioniert und an mit corona der anwohner kann man sie im moment studieren also über ein jahr gibt die mehrheit der deutschen europa alle ihre über jahrhunderte eroberten grundrechte auf lässt sich dekretieren lässt sich von einer kleinen clique der macht degradieren in ein abhängiges gehorsame unterwerfung unter die bedingungen und da fragt man sich wie kann es sein selbst dass das parlament wird aber ausgeschaltet im wesentlichen es gibt keine wirkliche inhaltliche opposition wie kann das sein also das teil seite wissen wird die angst die ängstigen aber auf der anderen seite eben auch könnte die die ahnung sein wir können sowieso so wie bisher nicht weiterleben das ist zu ende dieses leben über unsere möglichkeiten hinaus mehr sehen sie auch das werde ich euch entscheid die umwelt ausbeutet hat und wieder ein uns andere wege finden muss und um die umwelt für das menschliche überleben da sehen sie dass ich habe das ja noch vor corona in meinen büchern mit mit dem das falschen lebt das falsche leben die nazistische gesellschaft da ist das ja immer thema gewesen dass das das auch individuelle und kollektive fehlentwicklung sind die eben praktisch diesen ganzen sozialen unfrieden und die folgen umwelt klima und so weiter bewirken dass das so nicht weiter geht also diese soll eine eine wachstums gesellschaft eine äußere wachstums gesellschaft eine materielle wachstums gesellschaft die kann es nicht geben es ist immer begrenzt also eine unbegrenztes wachstum gibt es nicht also das war schon vorher meine überzeugung dass wir andere formen finden müssen und da bin ich natürlich als psychotherapeut mit dem begriff der beziehungs kultur nicht es gibt eine wachstumsmöglichkeit in den beziehungen ja also die sind unendlich ja und das wäre eine andere orientierung des zusammenlebens auf das materielle wachstum ein totalitärer weg selbst wenn der jetzt das ziel hätte die umwelt zu verbessern das thema klima probleme zu lösen die migrationsfragen zu erwähnen dass alles ziele wehren kann das auf dauer nach meiner überzeugung auf totalitär um weise nicht gelingen weil das totalitäre gegen die menschliche grund existenz ist der mensch ist ein soziales wesen und wenn man immer nur gehorchen muss und sich einordnen muss ohne auch seine integrität entwickeln und wahrnehmen und leben lassen zu können kann das auf dauer nicht gut gehen das geht immer weiß ich jahre oder paar jahrzehnte aber irgendwann revolutioniert das innere des menschen ist immer in der geschichte gemessen nicht system halten sich einige zeit aber sie sind da sie an die human sind wenn man so will kann das auf dauer keine lösung sein für die welt und so wie ich was ich von menschen weiß was sie aus meiner arbeit weiß wäre das gegengewicht dazu menschen in ihrer entwicklung zu in ihrer je eigenen einmaligen entwicklung zu bestätigen zu erkennen und zu fördern das würde eine andere familien und und hinterhalts entwicklungspolitik voraussetzen als im moment gefördert wird also eine die verbesserung im grunde genommen die optimierung der frühe betreuung von kindern also die fähigkeiten mit kindern wirklich gute mütterlichen und väterlichen beziehungen anzubieten im grunde genommen mit dem ziel eine früh traumatisierung oder die frühe narzisstische problematik zu verhindern indem kinder prinzipiell die erfahrung machen können so wie ich bin einmal ich bin ich gewollt wenig verstanden bin ich akzeptiert bin ich geliebt als individuum solche menschen das davon bin ich überzeugt aber aus meiner arbeit die sind jederzeit sozial fähig mit anderen auszukommen weil sie ja keine kränkung tragen die sie an anderen abarbeiten müssen wären also menschen mit einer anderen voraussetzung mit im sozialen zusammenleben die würden auch eine andere gesellschaft leben gründen wollen leben wollen eine meinen augen wirklich demokratische in dem sinne also mit einer seelischen demokratie die heißt ich bin okay so wie ich bin und wer das sagen kann sagt zu jedem anderen und du bist auch okay wie du bist auch wenn du anders bist weil wir uns verständigen können warum du eigentlich anders bist was bei dir was deine individuellen eigenschaften anders sind als meine also ein mensch der mit sich grundsätzlich zufrieden ist wird mit jedem anderen zufrieden sein oder zumindest akzeptieren können und verstehen können der braucht keine feinde er muss nicht in den krieg ziehen der muss nicht besser sein als andere meiner mit dem was er aus sich machen kann zufrieden ist wissen kein wettstreit sondern eine frage der der realisierung meiner eigenen möglichkeiten und bedürfnisse und der akzeptanz der begrenzung jeder mensch hat ja auch seine begrenzung ja also das wäre für mich eine eine politik die verbesserung der frühe betreuung die das andere verständnis für kinder was kinder brauchen damit eine andere soziale demokratische gesellschaft die nicht angeordnet die nicht politisch durchgesetzt werden muss sondern die aus dem inneren bedürfnis der menschen kommt davon bin ich überzeugt menschen wollen friedlich in sozialer nähe mit zuneigung mit verständnis auskommen menschen die die andere hassen oder bekämpfen haben eine störung die sind selbst so traumatisiert dass sie ihre störung weitergeben und wenn das nicht geschieht fehlt im grunde kümmern die der grund anderen menschen als zum feind zu machen

Boris Reitschuster: Der Kongress-Sturm und die Scheuklappen unserer Medien

Die Ereignisse in den USA sind dramatisch. Wenn gewaltbereite Demonstranten ein Parlament stürmen, wenn es dort zu Exzessen kommt, dann kann das keinen aufrechten Demokraten gleichgültig lassen. Aber einen aufrechten Journalisten kann es auch nicht gleichgültig lassen, wie die Mehrzahl der deutschen Medien die Lage in den Vereinigten Staaten seit langem völlig einseitig darstellt. Auch deshalb ist sie jetzt so überrascht über die schrecklichen Bilder aus Washington. Auf meiner Seite war bereits vor Wochen die Frage aufgeworfen worden, ob den USA ein Bürgerkrieg droht (siehe hier).

Menschen machen Mut: Recht & Gerechtigkeit – Gespräch mit Reiner Füllmich, Corinna Busch, Tobias Gall, Gunnar Kaiser

Kommentar der Redaktion: Eine fachlich sehr fundierte Diskussion. Sehr hörenswert!

Eine Sendung der Initiative menschen-machen-mut.de mit den Gästen Rechtsanwalt Reiner Fuellmich, Rechtsanwältin, Mental Health Coach, Redakteurin, PR-Beraterin Corinna Busch, Rechtsanwalt Tobias Gall und dem Philosophen und Schriftsteller Gunnar Kaiser.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

[Musik] guten abend liebe gäste herzlich willkommen zu unserer heutigen versammlung recht und gerechtigkeit mit äußerst spannenden gästen wir gehen heute abend der frage nach ob die gerechtigkeit unter umständen in einer etage wo es die justiz keinen zugang hat wir haben wir sehr spannende gäste mit dabei corinna busch stockte rainer fühle mich den rechtsanwalt tobias gall aus berlin und last but not least in autor schriftsteller und philosophen gunnar kaiser herzlich willkommen schön dass ihr alle da seid ja liebe können wir fangen mit dir als erste heute abend ich habe keine frage an dich du bist ja journalistin ausgebildete juristin was tätig unser kohl im bundeskanzleramt was erfolgreich im tv geschäft tätig also stichwort harald schmidt show und du hattest sogar als pr agentin beraterin mal kurzen kontakt mit barack obama der scheinbar hinter der kamera anders ist als vor der kamera wieder zu berichten weiß und ja aber recht und gerechtigkeit kommt man eigentlich an der justiz nicht vorbei wie soll das ohne justiz eigentlich gehen und du bist ja auch tätig als mental health coach da wirst du häufig gebucht gefragt und als coach möchte ich dich jetzt fragen wie geht es denn dem patienten justiz was deiner sicht ja also ich würde sagen ich glaube ja eine justiz nach wie vor unrecht ungerechtigkeit ist unabdingbar arbeit der patient braucht glaube ich es um kleine pflege einheiten also in den letzten monaten und man muss genau hinschauen also ist es mit salbe und verband getan oder müssen wir da ein bisschen mehr tun also wenn wir heute über recht und gerechtigkeit sprechen sprechen wir im recht ja von den gesetzen die von menschen gemacht wurden und ich schaue auch immer auf das gesetz was noch darüber steht nämlich das naturgesetz und wenn man sich mit den naturgesetzen beschäftigt dann ist es ganz ganz interessant zu sehen dass wie es beispielsweise das tempo der natur und das tempo ist im mittel bis langsam und die natur verlässt dieses tempo nur wenn es um stress und angst geht tiere gehen dann zum beispiel 15 minuten in einem fluchtreflex erhöhen die geschwindigkeit weil sie im stress hin und gehen dann wieder zurück in ihr normales in ihren normalen rhythmus der mittleren und langsamen geschwindigkeit und ich hab so bei uns den eindruck seither fast einem jahr wir sind permanent in der angst und gehen aus diesem stress modus nicht mehr aus und das wird zunehmend für die menschen schwieriger damit zu leben und ich glaube das ist eine frage die wir vielleicht auch noch ein biss wir sprechen heute abend das denke ich auf jeden fall das heißt ja auch in der permakultur das ist also eine alternative landwirtschaftliche vor mit der sich menschen mit nahrung versorgen können wenn sie denn wollen das ist ein tanz mit der natur wobei die natur führt darauf sollten wir vielleicht mal ein bisschen gedanken auch verwenden ja danke dir ja doktor einer für mich lieber rainer schön dass du da bist kann sagen großartig was du die letzten monate abgefackelt hast das darf ich so ist mensch einfach mal sagen zu dir ja danke du bist ja tätig natürlich als anwalt und kommt ursprünglich aus dem rechts das arzneimittelrecht es aus dieser ecke sowie ein etwa ursprünglich und das mit der kanzlei ja auch international tätig und hast dich sehr vielfach auch mit korrupten konzernen zu beschäftigen um nicht zu sagen herumzuschlagen und hast aber auch dann mit arbeitskollegen diesen aus der außerparlamentarische Corona Untersuchungsausschuss eben initiiert ins leben gerufen also kann ich jedem nur empfehlen auch draußen an den bildschirm man sich damit zu beschäftigen und ja in diesem zusammenhang ist es einfach so da wurden ja auch schon einige klagen eingereicht und wir hatten in der letzten versammlung ja den professor kreis da der hatte dann das bild geprägt von christian drosten als zertifizierter falsch diagnostiziert ich jetzt gilt es in die zeit passt weil da muss man schon ein paar fragezeichen einfach haben aber in diesen klagen sowohl in seine richtung in deutschland oder auch in usa ja da geht es ja im prinzip auch um die frage wo ist die gerechtigkeit tatsächlich in eine etage zu der die justiz keinen zugang hat wie siehst du denn dass ich sehe dass ein bisschen dramatisch ich glaube schon dass die lage sehr ernst ist was die justiz hier in deutschland angeht aber nicht hoffnungslos es gibt einzelne starke figuren die uns aus dieser nummer wieder rausholen können wir haben uns im vorgespräch schon mal unterhalten wir sind da etwas unterschiedlicher auffassung der tobias und ich es werden wir gleich noch glaube ich deutlich sehen aber ich bin schon der auffassung dass die justiz bei uns in deutschland und nicht erst seit koma sondern schon seit längerer zeit in einem ziemlich erbärmlichen zustand ist weniger in den unteren instanzen amtsgericht landgericht da haben sich mancher auch hin abgesetzt weil sie unabhängig sein wollen aber in den oberen instanzen insbesondere hohen in den obersten gerichten wo leute politisch reingeschoben werden ohne dass wir es mit kriegen deswegen haben wir jetzt noch eine gestalt da oben am verfassungsgericht das hätte wenn die bevölkerung darüber hätte abstimmen können es nie passiert in den oberen ebenen läuft meiner ansicht nach so gut wie gar nichts weil dort linientreue vorherrscht schlichtweg aufgrund dieser politischen gegebenheiten die übrigens nicht neu sind das ist auch keine erfindung aus dem dritten reich das ist seit bismarck so dass man damals nur dann in den justizdienst kommen konnte wenn man auf linie war und das hat sich bis heute fortgesetzt also nicht aussichtslos ein bisschen hoffnung besteht noch aber sie schon ein engel ist sozusagen immer wenn es wird es zudem zu stimmen also wenn man es sich segment artig anguckt war ich von anfang an der meinung dass das vorgehen in den verwaltungsgerichten vertan der energie ist man muss wenn man das macht wenn man also sagt ich mache da ich gegen masken oder sonstwas vor dann muss man den mandanten sagen es kann sein dass die kohle raus geblasen ist und nichts bringt weil das ist meine persönliche überzeugung zieht das anders aber nach meiner überzeugung heißen die verwaltungsgerichte verwaltungsgericht weise machen was die verwaltung von ihnen will da ist meiner überzeugung nach nicht viel zu wollen aber auf der ebene und bei den staatsanwälten erst recht nicht also wenn man unsere staatsanwaltschaften mit denen speziell ausgebildeten italienischen ausgerechnet anti mafia staatsanwältin vergleicht dann fragt man sich sind sie dafür da den kinderwagen zu schieben oder dafür da der deutschen bank den roten teppich auszurollen wenn sie den tausendsten betrug begangen habe man fragt sich aber auf der ebene der civil gerichtet da geht was glauben wir auch wenn es am ende möglicherweise wie jetzt neulich in einem absolut das muss ich auch sagen ich bin ja nicht der einzige dieser ausschuss besteht aus vier leuten also viviana ist eine sehr sehr starke persönlichkeit ohne die wir das gar nicht gelaufen und die anderen beiden machen auch ihren job aber wir haben neulich in einem interview den richter am amtsgericht dinslaken ist das torsten schleif gehört und er hat genau das was ich jetzt sage in etwa so bestätigt nicht vielleicht so dramatisch oder so drastisch formuliere aber auf den unteren instanzen da geht schon auf was würde ich meinen und wenn wir da tatsächlich mit hilfe der anglo amerikanischen gerichte die ich ja nicht zufällig versuche reinzuholen wenn wir damals in bewegung bringen dann glaube ich zündet das hier das ist so ähnlich wie in den vw fällen wo sich hier die leute mehr oder weniger schlafen gelegt haben in den gerichten und nichts getan haben sich tot gestellt haben erst sagen aus den usa die zahlen immer höher wurden und immer mehr geld den geschädigten zugeflossen ist hat man sich hier gesagt na ja irgendwie so eine komische feigenblatt entscheidung machen wir mal und das kam dann ja auch von sechs senat aber mehr als feigenblatt war das nicht ja vielleicht hat dieter hillebrand einmal gesagt es nutzt nichts das recht auf seiner seite zu haben man muss auch mit der justiz rechnen ja vielen dank werden da später nochmal darauf zurückkommen aber eine frage noch zum thema usa today hatte der vor kurzem auch interessante live interviews mit menschen drüben in den usa namentlich eben auch restaurantbesitzer die machen einfach auf stimmt es wie wie hast du das erlebt also die machen einfach auf egal ob lockern oder nicht oder sie ist es da so das ist tatsächlich so dass es da einzelne gibt die allerdings offenbar so authentisch rüberkommen dass das feuer fängt das ist bei uns im moment leider noch nicht vorstellbar weil das der eine große unterschied ich habe hier in japan gelebt habe damals für die damals schon in dem bereich der kriminalität eine offensichtliche vorher war es ja nicht offensichtlich offensichtlichen chameleon kriminalität abrutschen in deutschen bank gearbeitet dann in den usa natürlich viel zeit hier viel zeit wir sind irgendwie dazwischen die japaner sagen ein ein nagel der heraus steht dann muss eingeschlagen werden diesen also ganz besonders harmoniebedürftig die amerikaner sind treten sehr viel freiheit ein und wir sind irgendwie dazwischen versuchen uns irgendwie den weg zu finden für mich war es immer wichtig zurückzugehen einen teil meiner familie sind ja amerikaner zurück zu gehen um meine batterien wieder aufzutanken meine frau findet es nicht ganz so klasse sie wollte immer die europäische kultur und straßencafé und sowas haben im moment ist das ja nicht möglich wir wissen noch nicht wo die reise endet aber das war das was ich immer an den amerikanern geliebt habe also ihre sie in mancher beziehung auch sind aber sie treten wenn sie es ernst meinen auch ernsthaft nicht nur für ihre sondern auch für die rechte anderer ein und das was du gerade anspricht das ist das interview was glaube ich jetzt gestern oder so von viviane hochgeladen wurde mit einem mann der heißt tony romo toni roman hat ein restaurant ein italienisches restaurant in nl und hat vom ersten tag an die haben jetzt in kalifornien 3 lockte uns gehabt vom ersten tag an hat ja nicht eine sekunde zu gemacht und was er gesagt und sie ist vor so ein getränke regal sitzen so leicht zum zum komisches licht sieht aus als würde der direkt aus der pate kommen aber affen cool und sagte ja ich bin hier ich bin in diesem land geboren meine eltern sind aus italien hier eingewandert und wir haben für uns war freiheit das wichtigste und wir haben uns gesagt in meinem laden in meinem restaurant wir beugen uns nicht das ist alles rechtswidrig was hier passiert das wissen wir das spüren wir doch und in und hat sich darüber aufgeregt aber in ganz ruhiger form ich bin hier völlig ruhig weiter so tube com berater gesagt und sich darüber aufgeregt dass so viele seiner kollegen jetzt so langsam aus der kurve kommen und sagen ja wir wollen uns jetzt mal wären also wir können doch der verwaltung anbieten dass wir vielleicht auch die tische ein bisschen weiter auseinander und vielleicht die dinger so richtig überziehen und so sagt da gerne auf falsch in dem moment wo du ihn nur ein millimeter entgegenkommt hast du verloren und der mann hat recht der mann hat recht sagte uns vorher das hat er uns vorher wir hatten also eine spirituelle sitzung wegen weihnachten jürgen fliege war da und und nach aviva damen und ein sehr weit häufiger arbeit total netter kanadischer kollege er mit den indianern bündnis der hat dem einen oder anderen die nerven geraubt aber ein rabbi ein rabbi hat er hat uns erzählt ein hochgebildeter kluger mann das gleichzeitig anwalt mikrobiologe und und im rabbi und der hat uns erzählt hey leute lasst euch nicht einreden dass ihr nicht vergleichen dürft ihr müsst vergleichen das was hier gerade passiert das ist 1933 ford folgender ihr müsst das sehen wenn jetzt nicht seht dann über seht ihr das wichtigste das sagt ein rabbi und dann sagt er natürlich haben sich viele leute auch heute noch gefragt wie kann das eigentlich sagen wieso sind die juden eigentlich wertlos da reingegangen genau aus dem grund weil sie geglaubt haben wenn wir das machen dann wird es gut wenn man einen stern anziehen dann wird es gut nein das ist genau der fehler ist genau der fehler und toni romans begriffen und da sollten wir alle mal hin und ein glas wein da vielen dank also auf das thema kommen wir später auch noch mal zurück was diese jahreszahl angeht vielen dank erstmal an der stelle

14:15 Expertenanhörung vor dem Gesundheitsausschuss (Tobias Gall)

Tobias du bist du als anwalt tätig seit 96 zugelassen also schon ein paar jahre erfahrung auf dem buckel du wirst also mitglied in verschiedenen vereinen teilweise sogar hass eine organschaft auch in dem einen oder anderen verein und hast einfach den schwerpunkt arbeitsrecht, da hast du ja auch berichtet es gibt da durchaus spannende mandate die eben auch mit corona stichwort party fristlose kündigung in solchen themen auch zusammenhängen, also das thema glaube ich erst am anfang einer einer langen reise und du warst ja auch im bundestag ich glaube im expertenausschuss und hast du zum thema gefahrenabwehr in diesem kontext eben ja was vorgetragen, oder versucht ein bisschen erkenntnis dort in die in die köpfe der menschen zu bringen. Also das muss ich sagen ich habe es gesehen war hoch kompetent wirklich hoch kompetent. Da habe ich jetzt meine frage an dich haben denn die die politiker und experten die das anwesen waren haben die dir aufmerksam zugehört und hast du den eindruck die haben das verstanden das ist natürlich jetzt sozusagen das

Tobias Gall: Das ist das Stöckchen für die brutale politikerschelte, die ich auch liefere. Ich muss sie liefern, es ist erschütternd gewesen. Das war eine expertin sachverständigen anhörung vor dem gesundheitsausschusses der federführende ausschuss für dieses Dritte Bevölkerungsschutz gesetzt das war natürlich auch auf distanz getrimmt also es war für praktisch ausschliesslich video zuschaltungen sowohl der mitglieder des ausschusses als auch den sachverständigen der einzige sachverständige der im saal saß aber auch erst nachdem gewisse technische schwierigkeiten nicht überwindbaren war daneben ich und darum kann ich schon sehr genau berichten wie das da ablief und das ist desillusionierend keine frage also die sozusagen die Defunktionalisierung des parlamentarismus ist sehr weit fortgeschritten das mag natürlich eine außenstehende ansicht sein dass man dann erschreckt feststellt dass dort mehrere abgeordnete sich zwischendurch ein üppiges mittagsmahl holen in den saal und dort mehr essen als zuhören, aber es ist schon es war schon ein bild was ich sicherlich nicht vergessen werde. Die ausführungen der sachverständigen waren ausschließlich juristen waren sehr kritisch durchaus teilweise, das war bemerkenswert, also auch von der koalition benannte sachverständige haben sehr kritischer äußerungen geübt, was man auch nicht umgehen kann, aber das sind natürlich auch komplexe fragen und ich hatte nicht den eindruck dass der gesundheitsausschuss da wirkliche aufmerksamkeit darauf hatte. Das ist ein bisschen auch das problem der ganzen corona krise des ganzen krisenmanagements dass bei der gesetzgebung durchgängig der Gesundheitsausschuss die federführung hatte und nicht der rechtsausschuss. Es ist sicherlich eine krise des rechtsstaats ohne ende auch eine eine ausnahmezustand sozusagen das rechtsstaat da hätte eigentlich der dann doch überwiegend mit juristen besetzte rechtsausschuss die federführung haben müssen das ist vielleicht auch die überleitung gleich einer für mich ja nicht nicht in den arm zu fallen gar nicht was er selbst gesagt es ist man kann doch einigermaßen optimistisch gestimmt seien für die sag mal ordentliche gerichtsbarkeit ja, also das sind die zivilgerichte aber auch die arbeitsgerichte, das teile ich ausdrücklich ja man muss ja feststellen dass im moment ganz fraglos der rechtsstaat scheitert also er scheitert gewissermaßen bei der bewältigung dieser krise zum rechtsstaat und die exekutive zum Rechtsstaat gehört auch die legislative dh die bundesregierung und die landesregierungen scheitern massiv weil sie in eine falle geraten sind gewissermaßen die ein reifer rechtsstaat nun mal bietet, dass man als politiker gewissermaßen nur juristische prozedere nachverfolgen kann und als Politker nicht wirklich als der der krisenmanager auftreten kann diese gegenwärtige politik hat das sich aber nicht nehmen lassen und ist eben nur als krisenmanager aufgetreten. Das ist im rechtsstaat gerade bei solchen gefahrenabwehrrechtlichen fragen seien ausgereift das rechtsgebiet das ist da ist das gewissermaßen der grundrechtsschutz geradezu entwickelt worden und ausdifferenziert worden das kann man nur mit juristischen rechtlich versierten Methoden und natürlich mit unendlich viel mehr vorsicht angehen um auch beabsichtigte wirkung zu erzielen die politik ist aber daran gescheitert weil sie daran scheitern wollte, sie wollte eben das krisen management liefern und hat das auch mit einer großen gnadenlosigkeit getan und hat wie auch das land in eine ganz andere krise geführt als die krise die sie managen wollten nämlich an einem rechtsstaat krise. Wie seit vielen jahren üblich in der bundesrepublik ist die legislative sozusagen nicht mehr die höchste gewalt im staa,t sondern es ist gewissermaßen eigentlich nur dass umsetzungs organ eines politischen handlungsprogramm ’s ich sag mal der kanzlerin. Genau so haben sie sich in dieser krise sich mussten hier gewissermaßen zum jagen getragen werden selbst das dritte bevölkerungsschutz gesetz was ein grottenschlechtes und sichert verfassungswidriges gesetz ist war gewissermaßen dem bundestag geradezu von der kanzlerin angetragen worden, macht doch auch mal was. Diese gewalt nahm sind sicher gescheitert und ich glaube dass bisher die verwaltungsgerichtsbarkeit also teil der judikative auch gescheitert ist aber ich hoffe dass sie sozusagen nicht ein vorgeschmack gegeben hat wie die judikative an sich agieren wird. An dieser stelle möchte ich immer gerne auf zwei entscheidungen oder mehrere entscheidungen des verwaltungsrechts berlins und des oberverwaltungsgerichts berlin zur Querdenkendemo am 29.8 verweisen da hat der berliner innensenator ich glaube im gestalt verfassungsfeindlicher umtriebe versucht diese Demonstrationen zu behindern und da ist ihm das verwaltungsgericht berlin und auch das verwaltungsgericht mit großer Vehemenz in der au gefallen also hat mir jedenfalls das gefühl gegeben da ist sehr wohl ein potenzial ich halte das nicht für einen einen feigen platz sondern ich glaube dass die Verwaltungsgerichtsbarkeit an sich schon das potenzial hat den Rechtsstaat zu sein die die ehre des rechtsstaats wiederherzustellen. Ich setze auch sehr auf die Zivilgerichtsbarkeit in der tat die handelt nämlich mit deutlicher zeitverzögerung aus deutlich langsamer während er beim verwaltungsgericht im moment vom vorläufigen rechtsschutzverfahren die müssen schnell agieren die werden so massiv unter druck gesetzt die untersuchen auch den den sachverhalt nur sehr eingeschränkt die im gegensatz zur normalen verwaltungsgerichtsbarkeit handeln agieren sie quasi nicht unter dem arm vermittlungs prinzip ja sie ist Das Verwaltungsgericht muss dient die sachlage aufklären sie mussten feststellen was ist denn wirklich er den vorläufigen rechtsschutzverfahren basiert das alles nur auf glaubhaftmachung der parteien und da sind sie furchtbare haben sie furchtbar versagt in allen Coronamaßnahmen gar keine frage also die bayerische oberwaltungsgericht barkeit sehen sie es mir nach als preuße ist katastrophal die urteile zu lesen da komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr aus die hätten den kleinen schein im öffentlichen recht bestanden offen gestanden das wird mir noch Schwierigkeiten stürzen und den einsatz des noch sagen ich glaube wir sind ein sehr ausdifferenzierter, sehr gut entwickelte rechtsstaat inzwischen 70 jahre grundgesetz haben substanz hinterlassen. Ich glaube schon dass die rechtsprechung uns darauf zurückführen

ab ich auch also ja die hoffnung die hoffnung haben wir haben wir jetzt erstmal alle jetzt aber gerade noch die kurve gekriegt denn in der ersten hälfte deiner statement ist taktisch schon ich hatte so eine ganz konträre position erwartet und jetzt habe ich zwischendurch gedacht also der patient justiz vor dem komma das ist schon kurz vorm vom herzschrittmacher aber vielleicht besteht ja auch noch ein bisschen hoffnung wir werden das sicher noch versuchen zu klären ob dann im anschluss mit dem publikumsfragen der versammlungsteilnehmer, das heute auch noch in einen dialog zur meinungsbildung gebe auch komme aber vielen dank an der stelle es besteht also noch hoffnung vielen dank tobias gaal an der stelle

23:37 Gunnar Kaiser

ja über kaiser auch herzlich willkommen beim menschen machen mut das ist ja ein format mit dem wir brücken bauen wollen insofern finde ich spannend wir haben auch konträre positionen heute abend hier zu gast und Du bist schriftsteller philosoph gibt eine menge kluge sachen von dir das kann ich so ist einer seiner fans durchaus mal hier geschehen an der stelle unter der haut 1 1 schüler an einem roman hat höchstes lob bekommen sei es jetzt im WDR oder auch in anderen entsprechenden rezessionen wir zeitung zb fällt man da eben noch ein du betreibst dem blog philosophisch leben und kaiser tv auch da sind die zugriffszahlen ja mittlerweile sehr erstaunlich, einige haben ja schon Kultstatus an der stelle also vielen dank schon mal für alles was du machst du und du bist da war jetzt so in den letzten wochen gerade zum thema corona wenn ich möchte mal so formulieren dass er fühlt sich naumann ist momentan wohl im grab sich um die eigene achse drehen, sprich er dreht sich im grabe um, wahrscheinlich mehrfach nachdem die nach ihm benannte Friedrich Naumann Stiftung freiheit.org die ich jetzt als „Rechts“ bezeichnet, also schlimmer möchte ich jetzt mal garnicht ausgestalten das Wording aber wir beide wurden ja bei unserem dreh zum interview im vorfeld dieser versammlung ja auch von der polizei unterbrochen das waren in dem fall eben denunzianten respektive kann man auch sagen bürger die um das gesundheitliche wohl all ihrer mitmenschen einfach besorgt waren und es ist ja auch zu bemerken, ganz kurios finde ich das an sich und du hast bedenklich dass filme eben jetzt, ob das oberbürgermeisters sind, schulrektoren auch minister und mitglieder des ethikrats und so weiter also die fahrer quasi auf zum denunzieren also von daher die frage zum einstieg auch an dich sind wir wirklich schon wieder in 1933 gelandet?

Gunnar Kaiser: Die frage ist womit man das vergleicht was von 1933. Ich glaube bei aller berechtigten berechtigung von historischen vergleichen ist es doch immer wichtig auf das neuartige auch hinzuweisen es ist schon gut zu sagen es sind sehr viele ähnliche mechanismen und sehr viel geht parallel wenn auch unter völlig verschiedenen vorzeichen und das was man sehen kann zum beispiel dass wir jetzt eben nicht eine partei haben die das ganze forciert das ist auch nicht nur auf ein land bezogen ist sondern eben gerade so global im gleichschritt vorgeht, oder dass diese befähigung wenn ich das mal so denn darf oder dieser kult vielleicht noch keine eindeutigen partei abzeichne zeichen oder Hymnen, oder auch politisch eindeutig aus der führer hat das ist eben der große sichtbarer unterschied was ist vielen menschen glaube ich auch so schwer macht diesen vergleich zu ziehen. Moment 1933 das war doch das mit diesem typen mit dem kleinen Oberlippenbärtchen und so den sehe ich aber nirgendwo und außerdem so lange hier noch nicht was die die uniformierten in den städten in den straßen marschieren ist doch alles in ordnung. Dann hat man auch noch das thema gesundheit das war doch damals nur so er so neben thema da ging es doch um ganz andere gruppen und das macht es so schwer diesen vergleich zu ziehen, aber die mechanismen und gerade auch die mechanismen was die was die judikative angeht, aber auch was die medien angeht auch unter ganz anderen vorzeichen und was die intellektuellen angeht was deren rolle angeht, aber auch diejenigen die ebenso mehr oder weniger hohen und oder niedrigen positionen funktions positionen drin sind, wie schulleiter oder eben in gerichten, das doch da sehr viel abnicken dabei ist, sehr viel angst und sehr viel opportunismus ganz normal herr wen wundert das auch, aber wer wenn tobias davon spricht wir haben seit 70 jahren ebenso eine doch sehr erfolgreicher demokratie da würde ich auch zustimmen, aber dann müsste sie sich doch jetzt in diesen zeiten der krise eben auch bewähren und dass wir das nicht sehen zeigt eigentlich dass da in den letzten 10 20 jahren doch sehr viel abgebaut wurde davon, dass es auf dem weg ist ausgehöhlt zu werden und dass wir jetzt beweisen müssen dass das eben einen einen ein erfolgsrezept ist und dieser beweis fehlt mir noch und fehlt mir nicht nur in diesen oberen ebenen sondern tatsächlich auf der straße sozusagen oder in den einfachen alltäglichen bereichen das eben zb die lehrer mit ihren schülern umgehen mit dieser situation dass sie nicht nur einfach das was von oben vorgegeben wird weiter geben weiter diese angst geben an an schüler die da völlig wehrlos sind sondern auch die verhältnismäßigkeit immer wieder anmahnen und sagen es gibt das eine und vielleicht habt ihr das da habt ihr auch selber angst aber es gibt auch noch andere werte in der gesellschaft und da sind eben lehrer jetzt auch nur ein beispiel für einen bereich in der gesellschaft das muss überall passieren dass hier die menschen auch sagen okay ich kann das zu einem gewissen punkt nachvollziehen dass ihr angst habt und wo vorher angesagt aber es gibt auch noch etwas anderes wir sind hier gerade in einem jahr wo wir ein in einer absoluten vereinigung der gesellschaft leben es wird nur noch alles unter einem gesichtspunkt gesehen und die gesellschaft und der mensch an sich ist eben nicht nur ein Virenträger und es ist nicht nur ein infektionsgeschehen, sondern es gibt auch noch andere bedürfnisse von menschen es gibt auch andere werte und neben der gesundheit und der sicherheit sind das eben auch noch die freiheit, die selbstbestimmung und die Würde des menschen.

Der mensch ist ja immer die summe seiner erfahrungen und da darf man durchaus ein bisschen mehr sehen als eine reine virenschleuder auch wenn sie jetzt in bestimmten kindergarten im fernsehen schon wieder so gezeigt wird, das eigentlich jetzt schon wieder die kinder die Schlimmen sind wenn sie eben naja nicht nicht zu hause bleiben und sich von Oma und Opa abwenden respektive über dieses bild gezeichnet einer koreanerin jetzt in diesem neuesten lillys oma ist dann bald geschichte ist auch gut so weit er hat es nicht verstanden also auch das kommt jetzt wieder hoch in einer sendung von herrn Böhmermann war das jetzt einfach ein paar tagen wieder zu beobachten eigentlich der nächste skandal, da fragt man sich wo bleibt da der aufsteiger medien oder

Ich habe es nicht gesehen gott sei dank weil ich hoffentlich so langsam auch in einem medialen lockdown mich selber wissen befinde dort das leben gesagt dass ich glaube das ist ganz ganz wichtiger punkt ich finde es mal ganz spannend wenn wir alle auch mal in einem medien lockdown gingen versuch das mal wirklich für acht tage werde spätestens so die ersten zwei tage ist harter entzug und so ab dem dritten vierten tag ist man sie sehr erstaunt in welchen anderen energie modus man wiederkommt beschäftigt euch mit eurer familie mit euren freunden geht raus in die natur versucht es wirklich mal das ist sehr sehr sehr wohltuend sehr wirklich ganz neue gedanken die einem auch selber kommen also von daher ich finde so ein medien lockdown mal für acht tage ist doch eigentlich eine gute idee oder

Gunnar Kaiser: Aber es ist schon erstaunlich wie es innerhalb eines jahres sozusagen das narrativ sich gedreht hat von der oma ist total schuld daran dass der planet in 20 jahren oder in zehn jahren eben nicht mehr bewohnbar ist weil es in alte Umweltsau ist wie wiedergeben eine ganze generation an den pranger gestellt wurde und auch mit großem beifall von sehr breiten schicht zumindest bei denen die da in den medialen mainstream sind und jetzt ist die kinder sind den eben diese die angst gemacht also dass immer wieder diese Feindesgruppen oder Sündenböcke da aus gedeutet werden und auch in diesem jahr ja durchaus in sehr sehr schnellem wechsel man konnte sich ja kaum konzentrieren wenn man jetzt hassen soll, die reiserückkehrer oder die die im garmisch partenkirchen irgendwie skifahrer war es noch nicht ja ja immer diese diese orte bayer kann ich aushalten aber ich kenne nur und nürnberg als bayerische staadt sie bleibt bleibt bitte noch ein bisschen sagt aber

aber gunnar was du gerade eben gesagt dass zum stichwort gesundheit finde ich auch ganz interessant weil gesundheit das was wir seit einem jahr erleben was wird sich vorgeblich gekümmert und die körperliche gesundheit wir haben aber untrennbar damit verbunden mit der gesundheit auch unsere Seele, lso eine gesundheit besteht aus körperlicher und seelischer gesundheit und für die seelische gesundheit wird nichts getan mal. Wenn ich darüber nachdenke dass wir in deutschland alleine 17 millionen Singlehaushalte habe und denen wird seit fast einem jahr mehr oder weniger untersagt sich zu treffen miteinander umzugehen oder also das ist alles so kuhn kontraproduktiv auch eben für die gesundheit auch darüber müsste man eigentlich viel mehr diskutieren wir sind lebewesen wir sind lebewesen und was hält uns gesund soziale kontakte das hält uns gesund nicht die medikamente eine seelische und körperliche gesundheit ist wie interagieren miteinander, wir sind nicht dafür gemacht alleine zu hause zu sitzen und nicht miteinander zu sprechen und uns nicht auszutauschen, na und und das muss einfach glaube ich auch viel mit uns bewusst sein wieder gebracht werden

Gunnar Kaiser: das perfide ist ja eigentlich man weiß das ja also da muss man ja nicht mal studiert haben wahrscheinlich wird sogar schlimmer wenn man studiert hat dass man das zu erleben aber das ist ja jetzt kein hexenwerk und man weiß das und auch die WHO weiß dass das gesundheit geben ein konglomerat aus als eine ganzheitliche sicht auf den menschen der eine physische psychische und soziale ein soziales wohlbefinden hat. Es wird ja nicht nur nichts für diese anderen elemente der gesundheit ja nicht mal die körperliche gesundheit wird ja eben in ihrer breite gefördert es wird nicht nur nichts dafür getan sondern es wird auch ja und ich würde da wirklich sagen bewusst dagegen etwas getan wir wissen dass soziale kontakte für euer immunsystem gut sind wir wissen dass bewegung und frische luft gut sind und wir sagen euch tut genau das gegenteil, das ist eine Perversion

Fuellmich: wir müssen wir brauchen doch da glaube ich nach diesen vielen monaten nach den erkenntnissen die zumindest wir hatten jeder andere hätte auch haben können aber da müssen wir doch kein blatt vor den mund nehmen es ist doch zu keinem zeitpunkt hier um gesundheit gegangen zu keinem einzigen Zeitpunkt. An einem punkt das muss man sich auch klar machen es ging auch im dritten reich um gesundheit diese ganze Rassenhygienenummer die da abging die dann mündete in die euthanasie darauf hat mich der abi erst wieder aufmerksam gemacht unter diesem deckmantel lief das glatte gegenteil von gesundheit und genau dasselbe passiert jetzt auch und ich glaube wird ganz wichtig dass möglichst viele leute dass möglichst schnell begreifen damit der Schaden nicht ganz so groß wird

ja unbedingt, ich möchte da ist noch mehr ein begriff in die runde geben dann haben wir gemeinsam im vorgespräch nochmal kreiert. Viele kennen ja diesen sogenannten militärisch industriellen komplex und wir haben so ein überbegriff gefunden und der pharmazeutische Komplex der sozusagen besteht aus dem medizinischen, medialen, journalistischen, politischen Komplex, also was geht da eigentlich ab sind dann richter politik ist dann alle scripted die unter schock sind die im party los also richter politiker sind ja doch irgendwie Figuren die wir wahrnehmen mit dem was sie sagen und tun oder auch nicht tun aber gibt es denn diesen komplex oder was macht denn dann richter er da kann doch eigentlich zuschauern gut er muss vielleicht auf eine klage erwarten bis heute kommt aber da so eine gewisse Obrigkeitshörigkeit ist manchmal zu erkennen bei Gerichten also das würde mich mal interessieren was ihr dazu naja was verstecken da dahinter

Reiner Fuellmich: also ja ich kein volles rohr ewigkeit zu ewigkeit besteht für mich überhaupt kein zweifel daran dass heißt das hat auch thorsten schleif gesagt also er hat es ein bisschen anders formuliert wie gesagt wir brauchen staates müssen schon starke persönlichkeiten sein wenn hier recht wirklich gesprochen werden soll und ein richter ist eben in der regel keine starke persönlichkeit sondern er wird richter weil er Sicherheitsbedürfnis hat sonst würde ja vielleicht anwalt werden und muss sich dann am ende des monats gedanken darüber machen aber genug geld eingenommen hat für sich und seine mitarbeiter. Das ist ein wichtiger gedanke und natürlich auch diese juristische hierarchie wäre genau die gleiche die wir auch in den Universitätskliniken haben da kämpft sich einer von unten bis oben durch und am ende ist er genauso wie die typen auf die ja vorher eigentlich am liebsten geschossen hätte, weil sie nach unten treten und nach oben begrenzt und das ist exakt exakt genauso in der justiz. Die unabhängigkeit des deutschen richters hängt entscheidend von seiner charakter stärke von seiner persönlichen kraft ab

ja dann eine ergänzende zusatzfrage artikeln oder vielleicht sogar es gibt ja hier in bayern einen einigermaßen bekannten politiker, der vor kurzem gesagt hat das ist so schlimm es ist so schlimm wie bin jeden tag ein flugzeug voller menschen abstürzt und alle sterben sind ist eher dramatisiert ist empathie los was willst du da diagnostizieren

Corinna Busch: also wenn ich mir die entscheidungsträger anschaue jetzt seit ich beziehe das jetzt mal nur auf dieses jahr das geht natürlich auf eine ganz lange geschichte zurück und die haben tatsächlich eines alle gemeinsam die haben keine empathie. Es gibt einen psychologieprofessorin österreicher hat auch ganz interessante bücher darüber geschrieben, er hat nämlich mal persönlichkeitsprofile verglichen von führungskräften und politikern mit denen von schwerkriminellen und hat festgestellt dass die fast deckungsgleich sind. Man macht sich keine Freunde wenn man so was in der Öffentlichkeit berichtet aber man muss darüber sprechen ich bin ja im bundeskanzleramt ausgebildet worden damals als junges mädchen und ich hatte wirklich das große glück, aber heute weiß ich warum das alles so passiert ich bin 30 jahre lang die durch kanzleramt, politik, medien, prominente, hollywood, habe da so meine berufliche stationen gezogen und man muss ganz klar sagen in der politik geht es leider sehr selten um die gesellschaft und um die menschen es geht um die durchsetzung von macht von geld und der befriedigung narzisstischer bedürfnisse so kann man das glaube ich ein bisschen subsumieren. Jemand der tatsächlich äußert dass ein flugzeug vom himmel fällt das jeden tag so viele menschen sterben an Corona, tatsächlich fallen jeden tag übrigens ca 17 flugzeuge von müll denn jeden tag sterben in deutschland zirka 2600 menschen auch das muss man wieder eine relation setzen ich halte solche politiker für und ich sage das mit großem respekt mit wirklich allen gebotenen respekt für stark traumatisierte menschen, denn nur so ist zu erklären dass sie wirklich so empathielos mit einer gesellschaft umgehen das ist meine persönliche meinung tut mir leid ja

Da fällt mir noch ein weiterer ähnlich bekannte Politiker Horst Seehofer, der mal gesagt hatte in einer TV-Sendung, ich erinnere mich sehr genau, ich konnte nicht glauben was er sagt, er sagte dort wörtlich:

„Diejenigen, die entscheiden Sie nicht gewählt und Diejenigen, die gewählt werden haben nichts zu entscheiden“ (Horst Seehofer)
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=3agvOrINrmU

Das bedeutet ja auch wieder ein bisschen auf etwas hin oder ja die zieht vielleicht auch gar nicht so und die politik noch also menschen die tatsächlich über Empathie verfügen und und denen es um ein anderes wohl der gesellschaft die die die können mit solchen mit einem solchen typus politiker nichts anfangen möchten sich eigentlich auch in diese gesellschaft gar nicht hinein bewegen, weil einem das nicht gut tut. Deswegen sie auch immer so meine ermunterungen je mehr menschen tatsächlich es gibt diesen berühmten comic wohl der politiker auf der bühne steht und fragt wollt ihr die veränderung an das volk oder an die Gesellschaft, dann alle schreien ja und darunter steht dann da ja wer möchte sich denn selbst anfangen zu verändern und es ist Totenstille. Das ist am ende die lösung nummern wird ja oft wurde uns wird ja häufig auf hof wo vorgeworfen jetzt ja ihr erzählt seit einem jahr das gleich habe es passiert ja nicht erst passiert ist tut sich irgendwie nicht wirklich was und da komme ich wieder mit dem Naturgesetz alles braucht so ein bisschen seiner zeit und es muss jeder die lösung liegt in jedem von uns selbst nur wenn ich bei mir selber anfangen werde ich mich selber anschauen wenn ich also jemand beispielsweise wie der Politiker den du eben angesprochen hast, der hat ja auch für sich selber keine empathie der kann sich im grunde selber nicht leiden aus allen guten verständlichen gründen die in seiner persönlichen geschichte liegen. Wenn ich wenn ich mich selbst nicht nicht nicht kenne und nicht nicht leiden kann und selbst mit mir selbst gegenüber keine empathie habe kann ich das auch nicht an den menschen gegenüber haben und dass das müssen einfach noch viel mehr menschen verstehen dann gehen wir ganz anders miteinander um dann wird wieder kommunikation möglich dann ist ein dialog ein austausch möglich also ich habe letzte woche in der in der bahn ein erlebnis gehabt wo ich dann weil ich dann mit face schild da sitzt weil ich keine maske tragen kann aus gesundheitlichen gründen tatsächlich meine schädeldecke eingeschlagen ist ich bin froh wenn ich so jeden tag luft bekomme und mit maske ist es nur noch sehr viel schwieriger möglich und ich wurde dann kontrolliert von einem schaffner zuerst so wär super lehrer es war so ein bisschen aber man merkte so 8 uhr ist ein bisschen aggressiv sonovas kam auch so deutlich bei mir an und dann sagt ihr wissen sie was jetzt acht müssen doch erstmal tief ein und wieder aus und jetzt werde ich mal so kurze dem hintergrund von meinem Artest und dann gesellten sich noch zwei kollegen dazu und man merkte dann so richtig dann konnten die us marktes rauslassen, also wie belastet sie selbst auch sind wissen sie wir müssen die menschen teilweise so angehen, wir drohen mit der polizei wie drohen damit dass wir sie aus dem zug verweisen, aber wir müssen das machen weil wir natürlich angestellte dieses unternehmens sind, aber als mensch schämen wir uns manchmal so, das ist uns so peinlich eigentlich dass wir das so mal so würden wir zu hause nicht mit unserer katze sprechen, also man hat so richtige die mussten dass man einfach loslassen weil das sind am ende auch menschen und das trifft auf polizisten zu, das trifft auf soldaten zu, das darf man auch nicht vergessen die stehen alle unter einem unglaublichen druck und zwar jeden tag und haben noch nicht so für sich oft auch weil super wie die rdx wer nicht psychologisch, die allermeisten zumindest nicht und haben kein wirkliches mittel zu sich selbst gefunden, weil sie möglicherweise eben auch mit sich selbst nicht so abgeklärt sind wie gehe ich damit eigentlich um mit dieser Situation.

Das licht sozusagen das bashing mal auf eine andere gruppe richten knüpfe daran diese selbst empfehlung sozusagen medien lockdown zu betreiben ich würde das gegenteil sagen ich würde mit entschiedenheit sagen natürlich müssen wir alle einen öffentlichen also mainstream media lockdown machen aber was wir doch vor allem brauchen ist wirklich im medien zu verfolgen in den in den mainstreammedien ist ihr das problem dass es dort nicht mehr mehr um untersuchungen und erkenntnis der wirklichkeit geht sondern es geht immer nur noch um ein training das ist eine denkweise die in der ganzen westlichen welt seit jahrzehnten erfolge feiert das ist letztlich postmodernes denken also man muss alles gewissermaßen die komplexität komplexität sein lassen die dinge nicht durchdringen nicht durch denken nicht verstehen und dann eine gewisse wertung oder vielleicht meter politische zusammenhänge entdecken sondern man muss du die glaube ich erklärte erklärte berufliche e tus im journalismus auf die will ich ja jetzt raus man muss gewissermaßen komplexitätsreduktion als masche als methode als unterhaltungsform wählen man muss als erstes nicht das thema durchdringen und verstehen die welt verstehen sondern man muss erst die wertung an die erste stelle stehen und wenn man sozusagen im 30 Sekunden Journalismus groß geworden ist wie ein öffentlich rechtlichen medien dann sind die 30 sekunden halt eben nur ausreichen um ein brutales urteil und eine brutale wertung auszusprechen ja das ist unsere wirklichkeit raus das ist unsere mediale wirklichkeit das ist aber eben auch ein sozusagen politisch medialen komplex die herrschende wirklichkeit in der so genannten blase oder in den blasen wir haben eine kurze durchsage zu machen meine damen und herren wir haben besucher vom gesundheitsamt es ist auffällig dass doch relativ viele personen hier sind die ihre maske nicht richtig tragen wurde mir gesagt dass möglich noch mal durch sagen dass sie auch wirklich darauf achten ihre masken richtig zu tragen erstens zweitens die menschen die keine befreiung hier mit dabei haben müssten natürlich weiterhin eine mund nasen bedeckung tragen und zwar ordnungsgemäß das heißt wenn sie ihre wenn sie ihre tests zu hause vergessen haben sollten das zählt nicht wir haben es natürlich nicht überprüft uns gehen ihre gesundheitsdaten nichts an das gesundheitsamt könnte aber überprüfen deswegen würde ich sie bitten wirklich in sich zu gehen und nachzudenken ob sie auch tatsächlich ja test dabei haben wenn sie hier ohne maske sitzen dankeschön ja das passt vielleicht ganz gut ich habe nur eine frage an dich rainer und dann an den du mir so ich euch beide was im grunde jetzt gerade so rein erzählt bekommen stichwort unverletzlichkeit der wohnung also es werden ja grenzen überschritten oftmals sogar ohne konsequenzen das scheint mir doch ein wichtiges thema zu sagen dass uns immer mehr rechte auch genommen werden er würde jemals wieder zurück kriegen also das was möchte da einfach unseren gästen zum thema unverletzlichkeit der wohnung nach metallen sofort lassen

sich noch mal auf dich eigentlich tobias also dass der journalismus journalismus ist doch eine meinung haben sie auch in friedrichs hat das gesagt du musst auf abstand bleiben muss gucken was passiert da und du musst berichten was passiert das passiert doch in den menschen in medien überhaupt nicht mehr 0 0 und das hat das genau ist hier eine rede sein es geht nicht mehr um das berichten aus der wirklichkeit über die berühmten wirklichkeit oder sieht auch womöglich sogar zu verstehen sondern es geht nur darum halte die innere haltung so aktivismus ist es politischer aktivismus sogar das ist eine eine eine lehre gewissermaßen zu verbreiten was was wir identitäts politisch denken müssen die stadt funktioniert ja den sport kannst du dir auch sparen die tap besteht weil genau da ist nichts mehr es ist vorbei also wird auch gleich darum sage ich ja mainstream-medien locker und natürlich selbstverständlich aber du sprach von tony romo der eine gewisse amerikanische Widerständigkeit zeigt diese widerständigkeit müssen wir viel mehr zeigen sie entsteht ja inzwischen auch in deutschland sehr sie entsteht aber eben auch in Deutschland medial ja es gibt ja freie medien es gibt ja Gunnar Kaiser es gibt auch dich es gibt auch die Anwälte für Aufklärung, die ja als medien wirken und die wirklich Interesse an der wirklichkeit haben ob das nun eine philosophische wirklichkeit ist oder in einem medizinische oder rechtliche möglichkeit das dam diesen medien müssen wir uns viel mehr öffnen und müssen auch viel offensiver finde ich damit umgehen zu sagen kennst du eigentlich das kennst du einen kollegen ansprechen freunde ansprechen und sagen ihr wisst schon dass ihr noch nicht an der oberfläche gekratzt hat von den themen die wir die uns hier umtreiben es gibt aber möglichkeiten sich das schlau zu machen also bitte keine medien abstinenz sondern widerständigkeit mit medien wir glauben dass wir glauben dass diese information die aus den Leitmedien menschen medien nicht mehr kommen nicht mal im ansatz mehr kommen dass das wir indem wir so was wir hier jetzt machen durch durch diese veranstaltung machen das was wir als ausschuss machen was ihr auch macht ich glaube dass das wichtig ist dass das möglichst weit ausgetragen wird dieses video mit dem Tony Roman das ding haut rein wie eine bombe das gucken sich die leute an ich habe gestern abend noch mit bibiana mit südamerika geredet und die leute finden das cool dass der typ da sitzt und einfach so sagt, mit mehr nicht Jungs.

50:00 Unverletzlichkeit der Wohnung, Verhalten gegenüber der Polizei (Tobias Gall)

aber zur unverletzlichkeit der Wohnung also die grundregel ist die dass natürlich die Wohnung und verletzlich ist in diesen zeiten hat man seine zweifel ob das wirklich noch so ist oder ob die bestrebungen die demokratie aus den angeln zu heben und damit auch den rechtsstaat aus den angeln zu heben so weit gehen dass jetzt jeder machen kann was er will da draußen als verwaltung oder als polizist das ist nicht so sondern die grundregel ist die wenn gefahr im verzuge ist also irgendwie häusliche gewalt beispielsweise dann kann die polizei notfalls auch die tür mit gewalt aufbrechen aber da muss ich schon was konkretes haben ansonsten braucht sie wenn sie rein will in die wohnung einen richterlichen beschluss ohne geht es nicht das muss man wissen und das muss man dann auch sagen und dann muss man sagen und wenn ihr euch daran nicht halte dann wird das konsequenzen haben vielleicht nicht gleich morgen aber der tag der abrechnung wird kommen da will ich gleich ergänzen zwei juristen drei meinungen lassen sie wir haben dieses training besprochen wir wissen das sehr weite teile der bevölkerung die medien wahrscheinlich selbst und die politik auch genau so gewissermaßen eine grundmotivation eine grund erzielung im kopf haben wie die wirklichkeit ist dazu gehören aber auch richter offen gestanden das sind ganz normale menschen das ist jetzt nicht irgendwie ein besonderer stand dazu gehören auch polizisten ja für die will ich jetzt auch eine lanze brechen also nach meiner erfahrung auch mit mit querdenken ende august ist bei der polizei ein sehr sorgfältiges rechtsstaatliches denken verbreitet die sind auch sehr viel mehr bürger in uniform als man das so denkt wenn man dann fernsehbilder sieht wo es gibt es auch in berlin ein paar züge von polizisten die sehr brutal zuschlagen und die dass dieses rechtsstaatliche verständnis vermissen lassen aber in der polizei ist das auch weit verbreitet durchaus die wissen was sie tun die sind gut geschult polizei rechtlich gut geschult wenn also ein polizist in ihre wohnung klopft und sagt hier sind wohl zu viele menschen drin ja dann bleiben sie gelassen sprechen sie diesen menschen als bürger in uniform an erzielen sie gar nichts sie berichten nichts der kann jetzt nur die wohnung kommen wir da einen dringenden verdacht hat oder eine eine gefahr schildern kann ja sie bleiben ruhig gelassen und versteht alles erringen sagen was ist es oder sagen am besten gar nichts dann gelingt es auch nicht und das respektiert der normal polizist auch das sind keine usa stärken das sind keine sozusagen totalitär denkende personen dem ganz großen teil sind sie es eben nicht sondern ganz im gegenteil ich habe unglaublich viele polizisten auf dieser querdenken dem gesprochen und da ist große gelassenheit großer respekt für das anliegen dieser querdenken leute gewesen wenn sie einen polizisten begegnen vielleicht ein allgemeiner radja wenn sie in irgendeiner coroner regelungen vorwurf gemacht werden sie auf der straße angehalten werden bleiben sie unglaublich diszipliniert bleiben sie freundlich sie müssen nur eines tun sie müssen zu ihren personendaten sagen wer sie sind wenn sie einen ausweis dabei haben zeigen sie ihm her reden sie nicht mit diesen leuten als wären sie sozusagen staatsdiener oder schergen sondern spielen sie diese rechtsstaatliche kleine grundregel mit sagen sie etwas zu ihrem name adresse zeigen sie ihren ausweis und ansonsten sagen sie gar nichts wenn sie gefragt werden und sie machen doch das wissen dazu möchten sie jetzt nicht sagen sie möchten dass du jetzt nicht sagen ja sie haben sie neben den polizisten jede möglichkeit irgendeine widerständigkeit bei ihnen aufzuspüren sie verhalten sich komplett korrekt sie müssen als beschuldigter als betroffener mit diesem ordnungswidrigkeitenrecht heißt niemals sich zur sache einlassen um gottes willen sie sollten es auch nicht weil wenn sie sich mal eingelassen haben dann taucht das in dem protokoll garantiert auf das schreiben die drei stichworte manchmal schreiben so auch ein stichwort mehr was gar nicht gesagt wurde darum überhaupt nichts zur sache sagen dann werden sie in dem anschließenden ordnungswidrigkeitenverfahren natürlich rechtsstaatlichkeit spüren und werden werken geht man nicht der staat muss ihnen da was nachweisen und genau so einer aus tür bei jeder kontakt mit einem polizeibeamten mit jeder staatlichen einrichtungen respektieren sich die leute ruhig die machen ihre vielleicht ihren job und ja wie gesagt es gab einen rechtsstaat in deutschland das würde ich auch wieder geben und die strukturen sind da und genießen sie das dann in diesen momenten aber schweigen sie jetzt kommt der patient kommt langsam aus dem koma zurück habe ich so den leider zu einer das hört sich schon sehr nach nach brücken bauen an das ist kein irgendwann ich möchte dann muss gleich da gibt es dazwischen gehen ich darf hier unterbrechen es ist kein brückenbauer sondern das ist sozusagen der versuch ihre interessen wahrzunehmen bei aller widerständigkeit nicht in der polizeikontrolle wieder stetig sein das bringt ihnen gar nichts das bringt nichts sie haben politische meinungsäusserungsfreiheit sie haben demonstrationsfreiheit die muss man durchsetzen inzwischen die muss man entschieden durchsetzen da davon auch wieder ständig sein um gottes willen also ich habe sonst denken sie an ihre interessen und entdecken sie an die große linie so zu lang und die polizei warten sind nicht ihre gegner ja es ist wie mit ansprüchen wenn man so geld auf der bank hat muss man sich vielleicht auch mit durchsetzen anspruch auf sein guthaben also da kommt sie waren

56:00 Brücken bauen (Gunnar Kaiser)

ja also wir wollen ja mit dem thema menschen machen muss brücken bauen und ich möchte damals auf dich zurück kommen und du bist eben auch sehr engagiert zum thema brücken waren so unter der überschrift verständnis füreinander wecken, ich glaube das ist eine ganz ganz wichtige thematik da würde ich gern mal was hören von dir das ist was das was wir wahrscheinlich irgendwie aus den augen verlieren weil wir uns so leicht in lager spalten lassen und das ist auch keine neue entwicklung und man versteht den anderen nicht mehr das ist eben auch wahrscheinlich durch die unterschiedlichen sehgewohnheiten das was wir medial konsumieren auch dann verständlich aber es ist doch glaube ich darüber verständlich dass wir eben unterschiedliche werte haben und dass wir auf unterschiedliche aktionen auch zum beispiel des staates sehr unterschiedlich reagieren erst mal dass wir das anders empfinden und diese subjektive seite dessen wie das ganze bei uns ankommt ist glaube ich total aus den augen verloren das ist zum einen auch weil ja gar nicht mehr gefragt werden ja es wird einfach verordnet es von von oben herab ihm gesagt was jetzt zu tun ist was wir dabei empfinden oder wie wir auch das moralisch verurteilen ist eben darüber werden wir nicht befragt aber trotzdem ist das ja da und wenn wir dann sprechen mit anderen menschen merken wir eigentlich dass hinter ihrer sicht immer schon das moralische urteil dahinter ist wie ich glaube ich dass stütze ob ich das abnicke ob ich dafür affirmativ dazu stehe oder ob ich das kritisch sehe und ob ich dagegen eben auch protestiert möchte das hat ganz stark mit unserer persönlichkeit oder mit unserer identität besser zu tun also wie wir als menschen sind und das haben wir oft gar nicht durchschaut also in der philosophie heißt es als allererstes eben erkenne dich selbst aber wer hat das schon gemacht ja erkenne dich selbst was du für ein mensch bist welche identität du hast und was sehr wichtig ist und das zweite ist dann aber auch wenn wir die kommunikation gehe bei dem anderen zu erkennen was ihm wichtig ist und das sind eben nicht immer die gleichen dinge und gerade in dieser situation robert hat mir gestern gesagt also das ganze krise zu nennen ist auch schon irgendwie eine beschönigung war aber wie sollte man es sonst nennen also eine situation die wir jetzt haben wir reagiert wird deswegen unterschiedlich darauf weil wir unterschiedliche werte in uns angesprochen fühlen und die einen empfinden sehr stark dabei wenn jemand verletzt wird oder wenn jemand gefährdet wird aber es das ist nicht die einzige moralische komponente das einzige moralische kriterium sondern es geht zum beispiel auch um freiheit und unfreiheit oder es geht um die kriterien unterdrückung oder das kriterium aber auch autorität für vieles autorität auch ein wert ein moralischer werte oder loyalität zur eigenen gruppe deswegen sagen viele man muss solidarisch sein und das müssen wir erst mal verstehen glaube ich dass dem anderen jetzt in dieser situation zum beispiel ich will dich sagt freiheit nicht wichtig ist obwohl doch ich würde das eigentlich sagen du hast eben die amerikaner erwähnt und da würde ich zum beispiel sagen den deutschen ist eigentlich freiheit nie besonders wichtig gewesen wenn ich mal so pauschal jetzt das äußern darf solange wir jetzt hier ein ja sagt von netflix und pizza express haben freie etwas brauche ich das denn ja und ob jetzt ob ich jetzt eben mich total isoliert muss solange eben das internet funktioniert ist dass er in ordnung was will ich mit grundrechten ich glaube die haben aus der geschichte nichts gelernt außer solange die nicht mit uniform durch die straßen marschieren und fahnenschwenken und irgendjemand mit dem blitz ist alles in ordnung da kann meine freiheit so eingeschränkt sein wie sie will das wird schon seinen zweck haben solange es dem gemeinwohl dient jetzt bin ich ein bisschen abgekommen aber eigentlich was ich sagen wollte ist dass wir verstehen müssen dass den anderen menschen auch solidarität zum beispiel oder sagen wir loyalität wichtig ist auch autorität und natürlich diese dieser gesundheitsaspekt und dass wir erst darüber ins gespräch kommen können wenn wir dann sehen auch mir ist loyalität und solidarität zur gruppe ein wert aber das lässt sich nicht allein danach dass wir jetzt vorgeben irgendwelche risikogruppen zu schützen die wir vielleicht auch nicht mal gefragt haben ob sie überhaupt in dieser weise geschützt werden ich kann mir sehr viele menschen vorstellen die zu dieser risikogruppe auf einmal gehören aber sagen ja moment aber gemeint haben wollte das machen wollen folgen in mailand wollte die wirtschaft kaputt machen in meinem namen wollt ihr dass die menschen isoliert und einsam sind moment moment das ist nicht das was ich will und dass viele auch dieser risikogruppe sagt solidarität sehr sehr auch anders aus zum beispiel dass ich mich ja auch selber ein stück weit schützen kann das war auch mal ein wert und da muss man auch sagen wenn uns solidarität beiden wichtig ist darüber muss man sich erstmal verständigen dann müssen wir uns darüber verständigen wer sind denn die zu schützenden gruppen und das sind neben den alten und den vor erkranken eben zum beispiel auch die kinder und leben wir eben auch jetzt hier in einem ganz anderen weise sehr viel an tun ja unter diesem gesichtspunkt dass wir nur noch sehen wir müssen die risikogruppe schützen aber eine ganz andere risikogruppe sagen wir oder eine gruppe der der schwachen in der gesellschaft nämlich die kinder wird auf diesem altar ich muss zu sagen geopfert der zeit

1:01:40 Arzneimittelrecht, Impfpflicht (Reiner Fuellmich)

ja also dem stimme ich zu und jetzt wissen wir auch vielleicht von den rein und du kommst du aus diesem bereich arzneimittelrecht großes thema ist jetzt impfen um auch daran zu knüpfen müssen jetzt erst mit die impfen die anschutz würdigsten sind sozusagen also die risikogruppen reine wie siehst du denn das thema impfen impfpflicht zwangsimpfungen durch die hintertür auch so ist als jurist aus deiner erfahrung wie geht es dir damit absolut super gefährlich die erkenntnisse die wir haben und ich glaube sagen zu können dass wir so einen gewissen konkreten wissensvorsprung zu würden das wohl nennen haben aus diesen seit dem zehnten siebten laufenden befragungen von international wirklich renommierten leuten also darunter auch dr der ehemalige vize chef von pfizer darunter professor kämmerer aus der von der uni in würzburg also eine menge wirklich hochkarätige leute die nicht mal ansatzweise im verdacht stehen sich ab und zu mal alle drauf zu setzen aus diesen befragung zuletzt professor hawks im wissen wir dass die sache mit der impfung super gefährlich ist jetzt noch mal zurück ich habe eben noch mal gesagt es ist nie um gesundheit gegangen nie zu keinem zeitpunkt hier wird ein programm abgespult was was ganz anderes durchzieht nämlich kontrolle macht bevölkerungs reduktion darum scheint es mir im wesentlichen zu gehen und werden wir uns anhand der daten ist jedenfalls glauben wir dass im chor ohne ausschuss anhand der daten die wir gehört haben darüber im klaren sind dass die gefährlichkeit des virus was immer es ist bei der einer grippe liegt sagt ja auch die whu im anschluss ein bisschen auch im anschluss an den john joannidis also bei 0,14 infektion fairtrade also von den infizierten sterben 0,14 das entspricht der grippe da fragt man sich warum dann die panik wenn wir außerdem wissen dass das was herr drosten sagt ohnehin von oben bis unten gelogen ist also mal abgesehen von seiner eigenen akademischen laufbahn haben wir die behauptung ist gba symptomatische infektionen also du und du und du und du und alle die hier sind sind alle gesehen alle gesund aus aber nein wir müssen angst haben wir müssen angst haben deswegen müssen diese leute alle masken aufsetzen weil die könnten ja obwohl sie gesund aussehen gefährlich seien dummes zeug das weiß jeder wenn er sich zurück besinnt bin ich tatsächlich mal zum arzt gegangen um ihn zu fragen werde ich in zehn jahren krank im moment noch nicht wenn wir das alles sehen wir sehen es gibt keine asymptomatischen infektion die gefährlichkeit dieses virus liegt etwa bei der einer grippe und die pcr test können nun mal keine infektion feststellen das hat sogar ich begriffen und ich habe null ahnung von biologie oder sonst wie meine frau schon eher aber im rahmen der aufklärung die wird glücklicherweise hatten durch leute die auch ihr wissen vermitteln können ja das ist ja auch was was eigentlich jeden angeht jeder von uns kann seinen kopf für was anderes benutzen als nur ein hut drauf zu packen das sagt löschen sagt es klar und deutlich jeder von uns in der lage sich eine meinung zu bilden vor diesem hintergrund gefährlichkeit nicht so wirklich pcr-test bullshit und also super teilte carey mal ist toller typ der den jemals gesehen hat alle videos die ich mir greifen konnte der mann ist klasse der es intelligent er ist witzig aber eben nicht sagt er immer wieder damit kann man keine infektion feststellen einfach nur deshalb weil er nicht zwischen tot und lebendig unterscheiden kann weil so ein ding bin etwas fest stellt noch dazu so bescheuert eingestellt wie das von drosten 45 zyklen dann stellt er eben fest dass da vielleicht vor ein paar monaten meine erkältung war vor diesem hintergrund über eine impfung nachzudenken während wir hier schon grund immunität haben herdenimmunität haben vor diesem hintergrund über eine impfung nachzudenken das ist körperverletzung wahrscheinlich mit todesfolge in vielen fällen und deswegen sage ich ganz klar nein das darf nicht sein und wurde um einen hintergrund anspricht hat es ja fast vergessen ich habe tatsächlich viele jahre lang hat sondern als mittel recht gemacht thema meiner diesmal auch ein arzt rechtliches thema ich habe jahrelang an der uniklinik in in götting und an der in hannover in der ethik kommission gearbeitet ein neuer impfstoff eine neues medikament zu entwickeln ein neuer impfstoff sieben bis acht jahre und hier soll das innerhalb vom halben jahr drei will ja aus der tonne gekloppt werden es fehlt ein ganz großer teil der medizinischen forschung hierzu es gibt nur die phasen 1 2 und 3 die versuche am menschen davor die tierversuche sind offenbar nicht durchgeführt worden die präklinik toxikologie ist nicht durchgeführt worden was ist das für ein scheiß und hier wird dann die phase eins wo man die wirksamkeit prüft und danach die phase 2 wo man dann guckt was gibt es eine nebenwirkung und dann beobachtet man noch ein bisschen der phase 3 das wird auch noch teleskop irrt wie soll das gut gehen mit einem impfstoff der noch nie aus getestet wurde diese dieser genetische eingriffe hat wolfgang wodarg mehr erklärt den gibt’s schon bei menschen die krank sind die schwer schwer krank sind wo man keine andere chance mehr hat aber hier sollen ja gesund geimpft werden da testet man mal mit so einem genetischen eingriff also beispielsweise ich vergesse das wort immer aber die erkrankung die stephen hawkins hatte der sicher nicht bewegen konnte war das tatsächlich so dass man oder ist es auch so dass kinder mit einem solchen genetischen eingriff behandelt werden damit sie eben noch ein bisschen älter werden können aber doch nicht bei gesunden doch nicht beim mit mit einem impfstoff der noch nie getestet worden ist und der dann auch noch in dieser testphase so zusammengeschrumpft ist dass man nicht mehr erkennen kann was er überhaupt erkennt und dann auch noch steht in dem bajonett vierteljahresbericht als warnung für die aktionäre für die aktionäre wir müssen uns darauf gefasst machen dass das ganze schwerste nebenwirkungen hat bis hin zu vielen todesfällen und die engländer die englische regierung macht sich darauf gefasst dass es tatsächlich so kommt und sagt wir brauchen einen kleinen ki unternehmen damit wir die schweren zu erwartenden nebenfolgen wenigstens handeln können also die antwort ist ganz einfach kein impfung [Musik] dabei wobei ich auch da mal sagen entschuldigung ich trinke ich wollte nicht ins wort vor allem gottes willen aber ich hätte da mal sagen am ende es soll aber jeder für sich selber entscheiden können man muss offen darüber oft das könnten die vorteile seien das könnten die nachteile seien und bitte kommen deine eigene entscheidung also wäre es machen möchte soll das machen und wir uns nicht mal macht es nicht aber darüber muss man einfach offen und fair aufklären

1:08:14 Grundrechte (Tobias Gall)
  • Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Es geht nicht um Gesundheit, es gibt keine staatliche Zuständigkeit für die Gesundheit von Menschen.
  • Grundrechte sind Abwehrrechte gegenüber dem Staat oder gegenüber anderen Bürgern
  • Status Positivus: Der Staat muß die Möglichkeit schaffen für die eigene Gesundheit zu sorgen z.B. ein Gesundheitswesen
  • Die Betten stehen bereits in vielen Wintern auf den Gängen
  • Wieso bin ich als Ungeimpfter eine Gefahr Geimpfte?

und man muss ganz klar sagen was hier gerade passiert der staat gibt sich im nu reiche in die er sich nicht begeben darf also jedenfalls der moderne rechtsstaat hat da sozusagen nur das freiheits-oder grundrechts programm zu erfüllen also der muss sozusagen eine größtmögliche entwicklung und ausleben von grundrechtlich geschützten freiheiten gestatten es gibt ein grundrecht dass ich damit beschäftigt das heißt grundrecht auf leben und körperliche unversehrtheit schon aus diesem begriff kann man genauer lesen dass es eben nicht um gesundheit geht es gibt keine staatliche zuständigkeit für die gesundheit der menschen das ist ja das schreckliche an diesem begriff volksgesundheit und dauer ist das grundgesetz auch ganz unmissverständlich so formuliert worden es gibt keine staatliche verantwortlichkeit sozusagen für einen gesunden volkskörper russische grauenhaft ich keiten sondern alle grundrechte sind in allererster linie abwehrrechte ja man spricht vom status negatives das ist die haupt die nicht nur historische und auch heute der rechtswirklichkeit die hauptwirkung von grundrechten die rechte des bürgers gegen den staat und zu sagen hier und nicht weiter das ist mein schutzbereich und wir reden dann sozusagen über die möglichkeiten oder gewisse schranken zu wahren sind also dass der staat doch ein wenig eingreifen kann das dient aber auch wiederum nur den grundrechtsschutz der anderen bürger niemals irgendwelchen staatlichen anliegen von gesundheit und darum heißt es eben körperliche unversehrtheit und nicht gesundheit dh der staat darf in einer weise oder in einer bestimmten denkrichtung operieren das nennt man das nennt man den status positives das heißt der staat muss dafür sorgen dass die menschen auch eine möglichkeit haben für ihre eigene gesundheit zu sorgen denn das ist ihr persönliches anliegen das ist geradezu ausdruck ihrer freiheit gesund zu sein man darf sich auch in der bundesrepublik das leben nehmen das darf der staat niemals verbieten das tut ja auch nicht da gibt es so wunderbar rechtsprechung des bundesverfassungsgerichts noch zu die das ganz genau verstehen und der staat darf auch nicht für gesundheit sorgen er darf nur für ein gesundheitswesen sorgen wo die menschen dann für sich selbst effektiv sorgen müssen oder dürfen der staat muss auch für ein gesundheitssystem sorgen und das klingt ja auch durchaus vernünftig an in diesen argumenten die überlastung des gesundheitswesens dass das gesundheitswesen dieses jahr weniger überlastet war als praktisch jeden jede grippe saison beziehungsweise jede erkältungssaison wissen wir alle wir alle wissen dass die politik in der blase weiß es anscheinend nicht mehr dass die betten im winter auf den gängen stehen im zweifel in großen städten und so also dafür müssten sie sorgen dafür haben sie übrigens gar nicht gesorgt ja dieses jahr nichts nichts in diese richtung wie ihre einzige aufgabe einzige staatliche aufgabe die dabei zu erfüllen gewesen wäre das gesundheitssystem so zu stärken dass eben genug platz ist und dass dem blutbad messgeräte nase damit wäre bei wobei die grenzen der belastbarkeit vielleicht nur im ansatz deshalb gerissen werden wenn man bei intensivbetten zahlen anschaut die wurden hier in der anzahl deutlich reduziert über die letzten jahre also wird man irgendwo hinkommt das könnte gefährlich werden weil wir an die kapazitätsgrenze stoßen also das wage ich da einfach muss ich einfach zu bedenken geben was ich nicht verstehe dass normaler mensch da kommen das thema impfen zurück wieso bin ich es ungeimpfter eine gefahr für die geimpften also das leuchtet mir einfach überhaupt nicht ein das muss man irgendjemanden erklären vielleicht kannst du diese laguna ich habe den eindruck es sind grundsätze die gefallen sind und ich wollte von dir ist noch mal erklärt bekommen wie ist es für die menschen denn einen die justiz stil in die gesellschaft eingebunden wir hatten wie gesagt besuch vom gesundheitsamt und das gesundheitsamt moniert dass die mindestabstände nicht eingehalten sind ich muss sie jetzt noch mal ganz nachdrücklich darauf hinweisen dass sie 15 meter abstand halten müssen dass sie ausschließlich in zweiergruppen zusammen sitzen dürfen wenn sie einen gemeinsamen hausstand haben wir haben das ja geprüft auch beim einlass und was der dame auch aufgefallen ist kurz nachdem ich die ansage gemacht habe dass diejenigen die keine masken befreiung haben und dass auch hier nicht anhand eines tests nachweisen können eine maske zu tragen haben das bei denen die ich daran ermahnt hatte diese maske bitte wieder über den nase auch zu ziehen dass bei den gesang kurzfristig später wieder runter gerutscht sei das ist nicht zulässig wir wurden jetzt sozusagen wir hatten jetzt unseren zweiten strike wenn sie diesen anordnungen nicht folge leisten dann riskieren wir bei einer sehr wohl meinten polizei die uns draußen auch geschützt vor der antifa hier aufgelöst zu werden ich bitte sie nochmal inständig dass sie wirklich diese maßnahmen jetzt so umsetzen wie es hier vorgesehen ist danke ja also danke nochmal für den hinweis also im sinne symbole aller der sind wir gut beraten dort entsprechend jetzt noch mehr darauf zu achten wo ja klar gesagt entweder abstands oder diejenigen die befreit sind da ist okay die nicht eben dann entsprechend darauf zu achten und die im haushalt sind dann zusammen und dann denke ich blicken wir unsere versammlung zur öffentlichen meinungsbildung sicher auch noch gut in die in die nächste runde ja ich wollte es einfach noch mal reingehen die grundsätzliche eben auch gefallen sind und wie justiz die gesellschaft eben eingebunden ist ja ich habe eine frage vollkommen vergessen das liegt auch daran dass neben mir so angst gemacht wird hier mit dieser mit diesen perfiden methode muss ich wirklich sagen du hast du ja gesagt du hast du hast gesagt ja tony romo war das zeigt keinen millimeter nach blöd oder sonst woher also aber wir machen es ja also das ist eben auch das bedenkliche man denke aber ich möchte diese veranstaltung nicht stören ja ok spiele ich das spiel mit ja und ok jetzt sind die beamten auch noch nett und ihn beschützen und sogar vor der antifa das heißt da hat man leute installiert als drohmittel und da hat man unsere beschützer ja gut comeback kopp ist das was installiert und die sagen bei den nets verwenden wenn ihr brav seit er hat dann beschützen wir euch auch von den daraus aber da draußen auch das ist der perfide spiel weil man ja auch man man möchte ja dass das hier stattfinden man möchte nicht dass die veranstalter eben probleme bekommen und dann fängt es natürlich etwas banalem an wie jetzt erstmal die maske vielleicht für viele erscheint ja aber wohin geht das dann geht das vielleicht auch daher kommen jetzt lasst euch doch impfen sonst kommt die antifa das ist aber die frage war ja auch also was was du nicht verstehst warum die ungeimpft eine gefahr für die gewissen sind ist noch die frage warum die die geimpften eine nicht eine gefahr für die geimpften oder ungeimpften sind weil wie wenn ich das richtig recherchiert habe ist der infektionsstatus also auch geimpfte können weiterhin infizieren und darum wird uns ja auch gesagt die er nach der impfung werdet ihr trotzdem die masken weiter tragen müssen trotzdem social district machen so dass man eigentlich in dieser hinsicht gar nichts mehr also das heißt das ganze und ich nenne jetzt mal brust pandemie schieben läuft soweit auch nach der insel so was war die frage eigentlich aber ich kann auch eine antwort geben und reflexen die frage danach was für ein satz sage ich noch also das ist ja genau die situation das sagst du natürlich humoristisch bisschen komisch da muss doch die widerständigkeit anfangen ich glaube eben nicht ich glaube eben das ist für die widerständigkeit die wirkt den wirklichen widerstand effektvoller ist wenn wir jetzt dieses blöde spiel das rechtswidrige spiel überhaupt keine frage dass ich mich nicht missverstehen alle oder verordnung alle chor unter verwendung der bundesrepublik aller länder sind regierungsverordnung die sind null und nichtig von anfang an gewesen und sie sind es auch heute es gibt sie gar nicht rechtlich gibt es die karten aber da hinten sitzen oder stehen dann wahrscheinlich jetzt gar nicht mehr polizeibeamte die diese kuh oder verordnung aus amtspflichten heraus durchsetzen müssen sie müssen durchsetzen dass hier körper die körperliche unser grundrecht auf körperliche unversehrtheit beeinträchtigt wird den mund nasen bedeckungen zu tragen ist eine direkte eingriff in die körperliche unversehrtheit überhaupt keine diskussion das ist ohne ende rechtswidrig man könnte natürlich jetzt aufstehen und sozusagen zum aufstand anstacheln und sagen wir sind mehr aber wahrscheinlich ist es für unseren sag mal wäre unsere mediale widerständigkeit hilfreiche dass wir diese veranstaltung jetzt also clever auch dass wir diese veranstaltung mit diesem blöden rechtswidrige spiel durchziehen um dann zigtausende hoffentlich vielleicht noch mehr mit diesen gedanken auch mal zu konzentrieren dass sie mal merken ja warum setzt mir der staat eine nasen mit deckung auf das dass das beeinträchtigt mich warum macht der staat das mit unseren schülern sie ahnen nicht wie viele fälle ich inzwischen habe von schülern oder ihren eltern die gegen die schulen vorgehen in den schulen herrscht eine obrigkeit hier geradezu die mich tief verstört keine frage auch in den betrieben sie ahnen nicht wie viele betriebe jetzt mitmachen bei der ach so schönen solidarität uns alle in der gesundheit zu beeinträchtigen das ist ein 1 1 haupt hobby von vielen arbeitgebern gewesen geworden natürlich vor allem öffentlich-rechtlichen arbeitgeber da sage ich keineswegs halten sich ja die spielregeln und seien sie passen sie sich an sondern da sage ich jede mandanten bis hierhin und keinen schritt weiter sie haben die masken befreiung sie ziehen bitte eine maske auf seien sie doch nicht verrückt warum wollen sie denn mit diesem wahnsinnigen sozusagen kompromisse schließen nein da ist die widerständigkeit wirklich erforderlich man kann ich könnte jetzt auch anfangen über arbeitsrecht zu reden warum man keine mund nasen bedingungen einführen darf als arbeitgeber punkt man darf es nicht es gibt keine rechtliche möglichkeit das zu tun da wären sie sich tragen sie die kunde durch die welt das müssen sie nicht gehen sie zum arbeitsgericht fans denn der arbeitgeber unbedingt will ja also man muss dann der rechte kennen uns die gegebenenfalls auch durchsetzen und im sinne von brücken bauen oder lösungsorientiert habe

1:19:45 Wie kommen wir aus der Angst (Corinna Busch)

jetzt noch eine frage in die Corinna das große thema von diese eben auch das thema angst also stellt sich die frage wie kommen wir dann aus der angst heraus was können wir denn tun als ich glaube zunächst einmal wichtig zu verstehen wie wie fremdgesteuert und wie propaganda gesteuert wir seit vielen jahrzehnten leben also ich habe ja nun viele jahre nicht pr professionell beschäftigt und das kann ich auch nur jedem empfehlen das vielleicht mal zu tun also der urvater der Edward Bernays vor fast 100 jahren hatte nicht nur regierungen sondern auch unternehmen betreut aber er hat eben auch regierungs pr gemacht und ein schönes beispiel ist zum beispiel vor dem ersten weltkrieg der damalige präsident woodrow wilson in den usa hatte im wahlkampf versprochen dass die usa niemals in den krieg ziehen werden ist erinnert mich heute so ein bisschen an die aussagen von ideen nie wieder in einen lock down also man sieht die dinge haben sich nie geändert damals stand er dann nach seiner wahl vor dem großen problem wie bringe ich jetzt die gesellschaft dazu doch einem krieg zuzustimmen und man erschuf wie man das heute auch tut ein neues feindbild nämlich deutschland die deutschen beispielsweise wurden dargestellt als die bösen hunden die kleine kinder aus dem fenster schmeißen so etwas besser die haben filme produziert weiter produziert und prominente charlie chaplin zum beispiel war damals einer der protagonisten die also quasi auf den krieg eingestimmt haben wir müssen uns jetzt da gegen diese bösen jungen hunden engagieren und innerhalb eines jahres war die komplette gesellschaft gedreht die zogen also begeistert in den krieg und waren felsenfest davon überzeugt dass also alle deutschen wahnsinnig böse sind das bostoner sinfonieorchester zum beispiel durfte nicht mehr beethoven aufführen weil beethoven als barbar dargestellt wurde also absurde züge die wir ja auch heute sehen also der begriff verschwörungstheoretiker ist ein gigantisches projekt also das ist dass das müssen auch noch viel mehr menschen verstehen weil damit ist im grunde genommen soll die diskussion beendet werden da sind verschwörungstheoretiker oder der hat ein alter hut auf also und damit ist die sache erledigt da gehen wir gar nicht weiter mit in die diskussion wie kommt man da raus aus der angst indem man diese ganzen mechanismen verstehen indem man versteht aha ich bin so fremdgesteuert wir werden im grunde genommen nur einseitige informationen finden die wir sprechen von propaganda adword wenn es vor 100 jahren ist der erfinder von propaganda public relations wenn man sich mit gustave le bon beschäftigt massen seele manipulation der massen das sind alles hochinteressante schriften über die weihnachtstage vielleicht wer lust und laune hat walter lippmann hat damals auch propaganda für regierungen das sind bücher die kann ich wirklich jedem nur ans herz legen weil man versteht dann die mechanismen die dahinter stehen so und dann schaue ich auf mich selber was ist meine angst was ist vielleicht auch meine unsicherheit warum habe ich möglicherweise nicht die energie auch zu hinterfragen ganz viele menschen in unserer gesellschaft befinden sich in einem täglichen überleben zustand aus vielen verschiedenen guten gründen wir sind eine hoch automatisierte gesellschaft das hängt mit dem ersten und auch dem zweiten weltkrieg zusammen hier sitzen die kriegs enkel auf der bühne unsere eltern sind die kriegskinder wir wissen heute dass die traumatisierung und über generationen vererbt und weitergegeben werden wir erleben jetzt gerade eine massive weitere traumatisierung die unsere kinder und enkelkinder einen jetzt schon einen sehr großen schaden zugefügt haben und wenn man psychologisch darauf schaut dann bleibt einem fast so ein bisschen der atem weg wenn man sich überlegt wie soll das jemals wieder aufgebaut und gerichtet werden und das alles müssen menschen verstehen und wenn man sich selber hinterfragt hat wenn man selber erkannt hat was ist meine eigentliche angst wo warum fehlt es mir möglicherweise ein lebensenergie wenn man das heilen kann und wenn das immer mehr menschen tun würden dann bekommt man automatisch zunächst ein anderes verständnis von sich selbst aber auch ein anderes verständnis von miteinander ein anderes verständnis von gesellschaft und dann steht man irgendwann beispielsweise vor den menschen die im bundestag sitzen oder die große unternehmen leiten und stellt fest ich möchte von so einem typus politiker beispielsweise nicht vertreten werden und ich meine das jetzt vollkommen parteiunabhängig ich möchte einfach nicht von empathie losen menschen als politiker vertreten werden wenn ich möchte diese form von politik nicht mehr haben ich möchte ein anderes miteinander ich möchte nicht dass es nur wie in einer wir werden ja permanent es muss immer schneller höher weiter es ist das möchte ich nicht mehr weil wenn man aus der eigenen inneren leere daraus heraus treten konnte dann stellt man fest man braucht keine 100 paar schuhe im schrank das geht auch mit weniger man muss auch keine fünf autos vor der garage stehen haben auch keine 2 also all das wo die menschen dort über viele viele jahrzehnte hinein geschoben wurden wenn man diese ganzen müssen mit mechanismen versteht sich selber versteht dann kann man aus der angst kommt dann hat man tatsächlich viel viel weniger angst ich weiß wovon ich spreche ich komme aus einer hoch traumatisierten familie war vielen vielen traumatischen erlebnissen ausgesetzt und war sehr sehr gut darin die viele andere vermeintlich erfolgreiche menschen das wegzudrücken das eine ganz ganz typische reaktion aber irgendwann irgendwann kommt der punkt wo man sagt jetzt geht das nicht mehr ich kann das nicht mehr wegdrücken ich kann das nicht mehr in die unterste schublade legen sondern ich muss diese schublade aufmachen und darauf schauen und das kann ich mir wirklich jedem von herzen empfehlen ja kann ich kann ich mich nur anschließen ich habe jetzt noch eine frage an dich rainer die mir schon lange auf der seele brennt ich möchte aber vorher den kunden nachfragen du hast auch die idee eingebracht wenn du so als menschenfreund würde ich die frage ist philosoph ja wie gegen die wir denn den wind zu drehen also wir haben jetzt individuell gehört und so ein bisschen gesellschaftlich kollektiv wie kriegen wir denn der wind gedreht meines erachtens aus der abkehr tatsächlich aus der verweigerung aber das ist vielleicht auch charakterlich bei mir irgendwie begründet dass ich im moment glaube wir könnten also würde es mir wahrscheinlich zu stellen man sagt traumatisierte menschen kann man auch nicht erreichen man kann die menschen auch nur zu einem kind ist ein stück wert von a nach b bringen eigentlich vielleicht sogar gar nicht und das heißt wir müssen uns abkehr davon von diesem spektakel ja das foyer man uns ja auch unsere aufmerksamkeit eben dahin fokussiert und uns eben auf uns selbst konzentrieren auch und darüber hinaus dann in einem zweiten schritt oder ist das vielleicht gleichzeitig aus dieser vielleicht auch angst freieren haltung heraus authentischeren haltung heraus zu anderen menschen finden also die gesellschaft die wir haben wollen selber aufbauen das klingt jetzt sehr groß aber es ist eigentlich client gemeint und das merke ich zum beispiel auch bei allem was ich jetzt in diesem jahr getan habe ich lerne menschen kennen die auf einmal empathie also die sind nicht auf einmal ein paar sondern die menschen in meinem leben werden empathisch weil ich auf das bei mir deckenbach soja partie das ist vielleicht sogar ein wert war mir vorher nicht so bewusst und jetzt sehe ich auch auf einmal bei in den augen dieser politiker innen und auch bei den intellektuellen oder bei den jazz der talkshows ja ich möchte schon länder eher planlos da sehe ich diese diese lehre und merkt moment ich egal was die jetzt sagen erst mal ich fühle mich nicht angesprochen so und das ist auch mal der in der ebene die ich jetzt gerade wichtig nehme und jetzt komme ich zu menschen wie zum beispiel hier und treffe menschen und bei denen fühle ich mich angesprochen bevor ich weiß genau was die über was denken und welche einzelinformationen die haben und mit diesen menschen möchte ich eine gesellschaft bilden oder möchte eine gemeinschaft haben und dann dort auch strukturen zu finden aus denen heraus man dort vielleicht später wenn das ganze kippt denn das wird kippen das ist uns allen klar das ist noch nicht ganz klar welche form aber das ist eben katastrophal enden wird aber dass man dann eben schon netzwerke hat strukturen gruppen gemeinschaften auf die man vertrauen kann auf die man zurückgreifen kann und das beste was passiert es eben dass wir selber aus dieser krise eben eine große chance neben gemacht haben dass wir sagen wir lassen das nicht nur den zb vom weltwirtschaftsforum zu sagen wir werden die krise nutzen um dinge zu durchzudrücken die wir schon seit jahren in der nicht nur in der schublade sondern in büchern und videos schon lange gesagt habe für die weltwirtschaft sondern dass wir auch selber sagen kann er dann können wir die krise nutzen um auch ein besseres leben ein gelingendes leben mit einem umfassenderen menschenbild auch ins leben zu rufen

1:28:49 Weltwirtschaftsforum Bill Gates (Corinna Busch)

das ist ein ganz wichtiger punkt das ist glaube ich auch ein ganz wichtiger punkt wenn wenn du diese menschen wirklich triffst du also beim Weltwirtschaftsforum zum beispiel ich habe Bill Gates bei einem anwalt ins entlang mal für microsoft berater auftrag hatte und hat Bill Gates hatte eingeladen zu einem privaten abend in Davos sodann war man also beim weltwirtschaftsforum und und traf dann da die mächtigen und wichtigen dieser welt und man redete beispielsweise über Klimawandel und reisten erst mal einen privatjet an also das war schon immer so wenn man so beobachten daneben stand schon immer sehr interessant aber wenn du diese menschen dann triffst vor bill gates hat eine ganz reduzierte körpersprache der hat also das ist ein ganz eigentlich ganz unscheinbarer mensch und das gilt für viele in solchen positionen wenn du denen ihr geld und ihre visitenkarte nimmst dann war’s das dann sind die erledigt da sind keine menschen mit charisma mit einer natürlichen empathie die das gar nicht nötig haben hinter sich eine riesen company oder millionen zu haben das sind also wirklich ganz ich sage das respektvoll schlichte menschen die in seiner spezial begabung irgendwo dann ihren erfolgen haben aber die haben kein natürliches charisma und keine natürliche ausstrahlung ohne geld und ohne company sind die erledigt und auch da muss man sich freimachen zu sagen ach das sind die großen und die wichtigen nein das sind die großen und die wichtigen hier jeder einzelne von uns wir alle sind groß wir alle sind wichtig und wir alle sind gut genug wir sind genug so wie wir sind und man kommt sich vor mittlerweile wie in einem überdimensionierten kindergarten und darin sitzen wir erwachsenen und bewerfen uns gegenseitig mit eimerchen und schäufelchen hauptsächlich bei social media wo sich in stundenlangen kommentar schlachten dann irgendwo wo die energie verbraucht wo ich mir denke mein gott investiert die zeit doch in euch in eure lieben in eurer familie in eurer weiterbildung beschäftigt also ja wirklich geht in eure eigene verantwortung und dass wir so ein wunderbares bild 1 und also wenn man diese menschen dann anderen gegenüber stellt die wir jetzt vielleicht erkennen und die auch jetzt vielleicht die köpfe sind die da alternativ sprechen und man mag über die über der these denken was man will aber wenn ich jemanden so nehme wie super rugby oder gerald hüther oder daniele ganser es ist ganz egal was sie will wie man jetzt zu den einzelnen thesen da steht und sie ihn mögen weitere viele weitere einfallen mit welcher empathie und wenn welche mit welchem verständnis dafür dass hier etwas falsch läuft diese menschen auch kommunizieren und man stellt dann einen mark zuckerberg und und bill gates oder angela merkel und Richard David Precht ich muss die leute nennen soll wie der unterschied ist ja also dann finde ich sollte nach darzustellen auf jeden fall kann ich dir nur beipflichten was der kollege der in letzter zeit so von sich gibt es da macht man sich schon gedanken für den fall.

1:31:51 Corana Untersuchungsausschuss (Reiner Fuellmich)

Einzelfallgerechtigkeit in den USA, Offene Gesellschaft und ihre Feinde

Reiner du hast mir sowohl im vorgespräch heute und auch wie man sich in berlin gesehen haben berichtet davon ist es gibt schon hoffnung also du hast den richtern aus anderen ländern eben gerichtet die die schon der meinung sind also den rechtsstaat jetzt ganz aufgeben kampflos das werden wir nicht zulassen also kannst du sagen bisschen hoffnung geben dass da was passiert und die zweite frage wäre aus diesen klagen klageschriften was da gerade so auf den weg gebracht wird das was passiert da so was erwartest du gerade zum beispiel in richtung unseres zertifizierten vierten aus dass Christian Drosten zum beispiel also so thema internationale richter gibt es da eine vernetzung und was ist aus diesem klage themen aus dem untersuchungsausschuss heraus was ist also aus deiner sicht zu erwarten?

Fuellmich: Ja es gibt Hoffnung, die Hoffnung stirbt zuletzt und dieses mal zu allerletzt. Das werden wir alles gar nicht mehr erleben sondern wir werden was positives erleben mein Vater war Polizist der hat in Bremen lang Polizeibeamte ausgebildet. Ich bin mir sehr sicher, dass er auch den Vater von Herrn Böhmerman ausgebildet hat und da sieht man wie unterschiedlich das enden kann. Man sieht dass er muss zwanghaft massen schneiden damit irgendwas völlig unwichtiges wenigstens halbwegs witzig erscheint ich mach was anderes und ich mach das wegen meines vaters mein vater war echt er also aus meiner sicht glaube meine schwester das auch so gesehen, mein bruder auch das war ein held, der hatte scheinbar ich glaube er hatte angst aber er hatte scheinbar keine angst und wenn etwas schlimmes passiert ist dann hat er sich dazwischen gestellt. Er hat mir in der Schule geholfen als ich nicht mehr weiter wusste weil ich plötzlich von hinten von der eins auf eine 6 heruntergestuft werden sollte die front konnte mich nicht leiden weil ich irgendwo vor der tür jemanden geküsst hatte, die Mädchen noch dazu und dann war es aus spielen eine rolle der hatte keine angst und er hat sich eingesetzt und er hat glaube ich eine menge leute auch unter dem polizeibeamten inspiriert

Ich habe das vorher erzählt ich bin vorgestern als ich aus berlin zurückgekommen bin aus dem bahnhof in Göttingen rausgekommen und ich habe ja auch brauchen keine maske zu tragen und die letzten zwei meter vor dieser glasschiebetür kamen mit zwei polizeibeamte entgegen von draußen haben gesehen dass ich fast draußen war aber nein das war man muss mal gucken. Manchmal warte ich ein bisschen bevor ich sagen auch hier reicht auch der anwalt aus weiß und in dem fall war es so dass ich das gefühl hatte das sind zwei leute von denen einer ansprechbar ist und ich habe noch ein bisschen zeit dachte okay dann habe ich ihn erstes ding auf dem handy gezeigt dann wollten sie aber die papierform sehen und dann sagen wir bei dem Einen, übrigens es gibt da eine andere sicht jetzt gibt dann eine andere sicht ihr wisst doch auch wenn ihr irgendwo reingeht häusliche gewalt beispielsweise dann schießt er ja nicht den mann gleich ab nur weil die frau schreit sondern ihr versucht erstmal auch die andere seite zu hören und euch klarheit darüber zu verschaffen wie ist die lage wirklich so wie es auch jeder richter machen sollte ja der eine der ja natürlich gibt es unterschiedliche man sah sofort glasigen blick so wie du es auch gerade beschrieben hast dem iran ist scheißegal. Übrigens dasselbe was ich bei dir gesehen habe als du da den leuten im bundestag was erzählt hast das waren doch Pappnasen die wollten doch gar nichts wissen das war noch einfach nur das war doch nur eine formale veranstaltung sonst nichts der andere aber der hat gesagt ja aber wenn das so ist dass die das so machen das muss doch dass da muss ich auch was darüber lesen das muss doch müssen wir doch in den zeitungen sehen können die gleichen Kasper die die ganze kohle in die pharmaindustrie geballert haben die haben gleichzeitig damit dass hier auch gut über die bühne gehen kann in die medien investiert und ich kann ihn da noch was sagen und da noch war und dann sagt er haben sie eine karte? Und das meinte sehr ernst und das war nicht das war keine show das meint und da sieht man dass es deswegen wenn den juristen fraß wie ist dies oder wie es das noch immer kommt darauf an es kommt darauf an es kommt auch das auf denjenigen der am gerade gegenüber steht und man muss selber sein kopf benutzen und sein Gefühl benutzen, sein Instinkt vielleicht benutzen um zu sehen was geht da ab zu den juristen dass ihr die das ist ja die erste konfrontation wir werden konfrontiert mit polizisten die machen aber nur das was die verwaltung ihnen sagt und die machen nur das was die politiker ihnen gesagt haben und erst wenn wir irgendwann diesen ganzen kram durch haben dann kommen wir wenn wir wollen ins gericht. Und da ist wieder die frage lohnt sich das in diesem moment trat oder lohnt sich nicht und da gebe ich jetzt direkt tobias dier noch mehr aber ich habe dann muss man eben die faust in der tasche zusammenballen und sich sagen, eines tages sehe ich dich wieder

Was die Juristen angeht das ist ein wirklich wirklich großes internationales netzwerk das wir haben leute die mit uns arbeiten die kommen aus unikliniken die justiziare wir dürfen das nicht sagen weil da sind die ihren job los wir haben leute aus der pharmaindustrie, Juristen in der Pharmaindustrie arbeiten helfen uns sowas von großartig weil wir stehen ja immer als juristen mit einem oder die in diesem speziellen problemen stehen müssen wir mit einem fuß auf der juristischen seite und mit dem anderen auf der wissenschaftlichen medizinischen seite stehen, denn jetzt zum beispiel wird ja montag erwartet dass die EMA, die europäische zulassungsbehörde könnte man fast sagen den dämmstoff den ersten durchwinken wird es vor gott conclusion da gab es niemals genauso wie bei dir das ist alles nur show sonst nichts wird erwartet dass sie sagen ist okay und dann wird die eu kommission den das ganze genehmigen da muss schnell was passieren aber das richtige nicht lauter gebrüll und ein totenkopf darunter malen das reicht nicht sondern wir müssen ganz genau und konkret angreifen das macht deswegen sage ich internationale koalition das macht die Kollegin Dr. Renate Holzeisen aus Italien die frau ist klasse wie bärenstark und absolut fokussiert wir haben noch ein paar fachleute die ihr jetzt ein bisschen zu arbeiten so dass sie auch das was sie an medizinischen wissenschaftlichen kenntnissen braucht in den antrag dass eine Nichtigkeitsklage das ist eine Nichtigkeitsklage nach 263 uv oder irgendwie sowas die sie einreichen muss und dass auch da glaube ich das ist kein zufall sondern es muss irgendwie was schicksal mäßiges sein die frau wusste dass zufällig weil sie mit Zollrechtsstreiten viel zu tun hatte und deswegen diese genaue vorschrift kannte machen wir das nicht klagen wir nicht mit dieser nichtigkeitsklage da rein dann können wir auf nationaler ebene nichts mehr machen das weiß aber kaum einer sie weiß es da tut sich was der der sie hat mich in verbindung gebracht mit einem italienischen richter namens ancelotti dr angelo georani der war früher anti mafia staatsanwalt und der hat im grunde das was ich euch jetzt eben hier so teilweise so in kurzen abrissen gesagt alles bestätigt seine leute die kollegen die jetzt ermitteln in italien wegen der inszenierten nummer in bergamo also das waren wirkliche tote aber die wollte man indem man vorher das gesundheitssystem im keller geballert hat und teilweise unterlagen gefälscht hat damit es so aussieht als hätte italien bis 2016 die pandemiepläne immer wieder durch geübt in wahrheit haben sie einfach eine zahl verfälscht das letzte mal war es 2006 und deswegen passierte die katastrophe also da wird ermittelt die italiener sind ganz weit vorne wir denken gemeinde die merken ja nix oder den bei denen ist chaos und kakophonie das stimmt nicht diese leute sind sehr sehr gut und gleichzeitig weil ich bedenken hatte wegen der europäischen gerichte insbesondere der deutschen gerichte habe ich ja relativ schnell gesagt wir brauchen die anglo amerikanische justiz weil unsere deutsche justiz ist angelegt auf rechtssicherheit mit anderen worten der richter kriegt eine akte auf dem tisch und sah wie kriege ich die bloß weg bin ich überhaupt zuständig irgendwann und das ist ja auch so ein spruch irgendwann muss ja mal schluss sein ja aber doch nicht bevor wir gerechtigkeit haben das anglo amerikanische rechtssystem ist angelegt auf dem auf dem rechtsprinzip der einzelfallgerechtigkeit das wissen die wenigsten die meisten menschen denken wenn sie sich in filmen oder entfernen sehen irgendwie so eine gerichtsshow einen gucken die meistens ja aus den usa kommen so läuft das auch bei uns ist es aber nicht bei uns spielt einzelfallgerechtigkeit eine untergeordnete rolle rechtssicherheit irgendwann muss auch mal schluss sein oder wie kriege ich die verdammte akte vom tisch bin ich überhaupt zustimmen das ist bei uns das tragende element und deswegen habe ich gesagt das reicht nicht [Musik] ich kenne jetzt nicht rein ich nutze jetzt richtige gelegenheit sondern möchte das so zu sagen was ergänzen also

John Wayne hatte gesagt der tag wird kommen

1:41:05 Rechtssysteme USA / Deutschland (Tobias Gall)

wir haben ja einen 1 ergänzen das deutsche rechtssystem ich will sie es wieder aufstacheln zu streiten hat einen großen vorteil gegenüber dem angloamerikanischen ist es sehr viel schneller und es ist sehr viel billiger bezahlbarer. Das amerikanische rechtssystem ist schon ziemlich teuer da rechts zu haben kostet einfach auch mehr geld dafür kriegt man wahrscheinlich auch mehr recht das mag sein aber man kann in deutschland sehr gut streiten und sehr ohne großen aufwand zu betreiben ich würde gerne zu diesem grundsätzlichen thema noch mal einen gedanken loswerden das wird man braucht halt ein sehr viel längeren atem also die widerständigkeit in ehren sie wird nicht reicht wir haben eine demokratie theoretisches problem nicht also dass dass der linke meter politische gedanke sozusagen so erfolgreich war oder auch der kunde die konsumenten bewunderung so wirkungsvoll war ist natürlich in dem in der mentalität der menschen auch hat seine gründe und das demokratietheoretisch problem ist natürlich man könnte jetzt auffordern wählt doch diese figuren nicht mehr die offenbar in irgendwelchen wahnsinnigen blasen sind und also man hat den frei werden als ein spruch ich bin da eher der auffassung wenn wahlen ist es ändern würden wären sie längst verboten [Applaus] mein herz und ich sollte mich wollt ich wollte kein wahlaufruf staaten soll ich wirklich sagen das wäre natürlich der erste gedanke aber dieser gedanke funktioniert ja nicht wir haben ja die umfrage ergebnis gesehen im frühjahr hat dieser reflex mein gott sie hat es mag sein dass propaganda da bin ich optimistisch bin ich dann wiederum nicht was ich sagen will ist

wir müssen einfach sozusagen deren waffen wirklich im einzelnen bekämpfen also das fleming darf uns müssen wir als Framing erkennen wir müssen diese einfachen post modernen lösungen als einfacher postmoderne manipulationsversuche erkennen und dazu gehört eben auch dass jeder einzelne so blöd das klingt in seinem umfeld eben redet redet und redet man kann nicht jedem karl popper hinlegen und ihm erklären was kritischen rationalismus ist oder was eine offene gesellschaft und ihre feinde wirklich meint die grünen haben wir ja eine ganz komische vorstellung was das bedeutet dass das geht natürlich nicht aber das muss man vielleicht mal verstehen und sie sind ja nun die widerständigen die sogar hierher kommen und die uns jetzt zu sehen sind wiederum die widerständigen die mehr über die sache wissen müssen aber diese haltung mehr über die dinge zu erfahren, die dinge zu durchdringen kritisch sozusagen herausfinden zu wollen wie denn die wirklichkeit wirklich ist, was der wirkliche wirklichkeit ist und nicht nur eine konstruktion von wirklichkeit, ddas ist das ist der entscheidende weg das ist aber auch ein schwerer weg die muss man mit langem atem geben

der bericht eine aber nicht mit rechtlicher automatischen theorien das versteht kein mensch das will keiner hören also ich bin der meinung die beispiele die wir in der echten realität haben die sollten wir ungefähr darüber bringen toni domain Dan Popper wieder dass das zieht und gleichzeitig muss man den menschen natürlich erklären dass wir ein rechtliches an rechtlichen rahmen haben der wiener funktioniert auch ausreicht aber jetzt ist der moment wo wir aufpassen müssen ist der rechtliche rahmen überhaupt noch haltbar oder reis die letzte reißleine auch noch glücklicherweise haben wir meine freunde von den kanadischen anwältin die ja diesen spirituellen überbau haben gesagt das ist alles okay so das ist alles okay vom kosmos her wird es jetzt bald knacken und dann allerdings noch ein bisschen aufräumen müssen

weil ja ja so das ist ein bisschen aufräumen müssen gravy steht wirklich auf allen ebenen wir sind ja angetreten brücken zu bauen und zu sagen bestimmt auch noch die teilnehmer unserer versammlung noch die ein oder andere frage an euch hier in der runde wir wollen ja auch zur meinungsbildung eben entsprechend beitragen wir wollen brücken bauen und wie gesagt erst mal für diesen ersten redebeitrag style unserer versammlung des heutigen abends erstmal herzlichen dank an euch viel schön dass sie da was [Applaus] [Musik] [Applaus]

1:45:55 Fragen aus dem Publikum

Frage zur allgemeinen impfpflicht

unser bankkaufmann im kabinett sagt ja immer relativ dezidiert es wird keine allgemeine impfpflicht geben ich jetzt als normaler mensch ich kann mir nicht vorstellen dass man einem halben jahr noch in ein flugzeug oder in so eine versammlung oder im fußballstadion oder eines zertifikats gegen kann ich weiß nicht wie es ein ire sieht so aus als würde wenn es ist ja auch alles scharlatanerie es wird vielleicht keine offizielle im pflicht geben von wegen du wirst dich jetzt impfen lassen sonst schlag würde den schädel ein obwohl das vielleicht am liebsten tun würden aber es wird inoffiziell sowie das gerade sagt inoffiziell fürchte ich will mir nicht das ruder rumreißen aber wir werden es ja umreißen inoffiziell würde [Musik] ja da kommt schon die nächste frage und die liegen die noch fragen haben dann mit entsprechenden anstandsregeln hätte ich gesagt dann auch in diese richtung dann aber eine durchlaufen weniger themen bitte dann will mich gern gefragt wie weit er den ist mit der vorbereitung seiner klage in den vereinigen staaten und ich habe eine firma in frankreich also wie man ob es da auch schon ein netzwerk gibt wo man auch in anderen ländern als deutschland sich dann doch anschließen kann mit den 800 euro also die diese berühmte klatschen die gibt es leider eben nur in den angloamerikanischen ländern das ist der grund warum ich den kontakt dahin genutzt habe die gibt es in calw in in den usa in kanada und aber auch in australien die erste echte dieser class actions die aber langsam an rollt erst die wird in kanada im januar erhoben werden die erste in diese richtung laufende klage in den usa ist am vergangenen mittwoch erhoben worden aber erstmal nur als pcr-test klage und das ist eine gesamtstrategie die setzt sich zusammen aus den angriffen auf die pcr test und auch vor allem die person die verantwortlich sind für diese falsche tatsachenbehauptung das ist das ist eben möglich ist per pcr-test infektion festzustellen weil ich halte es für ganz ganz wichtig dass das personalisierte wird und dass man nicht sagt das ist die institution oder die sondern wir wissen wer die person sind das ist rosten das ist wieder und das des täters und die wehr und die werden angegriffen werden so lange bis sie sich nicht mehr in schlaf trauen und dann kommt danach die aufräumarbeit gleichzeitig aber schon also parallel dazu schon vorher in kanada die kanadischen freunde haben dann sehr sehr sehr geniales konzept das auch den gesamten geschichtlichen hintergrund dieser machtstrukturen mit denen wir es hier zu tun haben denn ich sage es nochmal es ging nie um gesundheit den gesamten geschichtlichen hintergrund bringt das hat die amerikaner verschreckt in einem einer unserer zoom konnte dann gesagt das geht nicht das können wir nicht bringen das ist zu viel aber in kanada geht das und die werden deshalb die ersten sein wir bereiten ja hier auch was vor deswegen haben wir die eine klage die wir gegen wir heißen die dings verbesserter eingereicht haben als assistent war pcr-test klage aber weil wir uns eine beweislast erleichterung verschaffen wollten haben wir die verleumder verklagt weil wir damit die verleumder zwingen den beweis zu erbringen dass sie die wahrheit sagen wenn sie behaupten wolfgang wurde glück wenn er was über die pcr test sagt klingt ein bisschen komplex heißt aber nur ein cent dem rahmen wird auch hier in deutschland und in europa auf wir haben die kollegen in frankreich in italien die in die gleiche richtung arbeiten diese erste klage die wir eingereicht haben die fakten die da drin sind die sind auf der ganzen welt gleich die fakten heißen es gibt keine asymptomatischen infektion und produkt ja der experte der experte es ist nicht möglich pcs infektionen festzustellen also das läuft überall an jetzt glücklicherweise ich hatte schon fast die nerven verloren glücklicherweise auch in unserer kenne die gruppe mit zelt und self defense ist in der letzten woche am mittwoch in new york eine solche klage eingereicht worden es hat einfach lange gedauert was ich auch ich bin auch einer der dann gerne mal aus der hüfte schießt aber in diesem fall war es wichtig dass die fakten wirklich alle drin sind so dass wir gerade in den usa gerade in den usa die beweisaufnahme kriegen weil erst das auch nach der meinung von thorsten schleif von dem richter erst das den leuten die hier im gericht sitzen den tritt in den hintern verpasst jetzt das wird die leute hier dann dazu bringen dass sie sagen oh dann müssen wir wohl auch beweis erheben zumal dieselben beweisergebnisse auch die wir aus den usa bekommen hier verwertbar sein werden ist ja bekannt das ist ein urteil schon gibt aus portugal das da aber die richter jetzt verfolgt werden mit disziplinarmaßnahmen ja ja so ist das aber ancelotti hat gesagt moment mal ich bin doch mitglied der international richtervereinigung wir werden sofort dafür sorgen dass das aufhört denn in dem moment wo die justiz weg es ist alles weg das darf man nicht vergessen dass in unternehmen haben die frage ob der film ich habe im netz wahrgenommen dass sie diese schadenersatz mandatierung so fährte machen an im wesentlichen glaube ich unternehmer dabei kamen im netz aber auch kritik zu ihren relativ vielen ausstiegsklauseln aus ihrem mandat können sie vielleicht dazu was sagen uns nicht was ich meine aber er hatte also ich hab da läuft so da ja es gab sie hat punkt so niedriges bild und sagt dann immer auch wie komische sachen und es gibt da noch ein paar andere anwälte die was gesagt aber die echt wirklich keine ahnung davon haben wovon sie sprechen es wurde auch behauptet dass das wird alles super teuer weil wenn das verloren geht und man ist in dieser sammelklage drin da muss man auch noch den gegner bezahlt dummes zeug so läuft das nicht in den usa noch nicht in kanada ich weiß nicht was gemeint ist mit ausstiegsklauseln wir haben extra die wir haben extra die beträge auf 800 das ganze ist doch eine politische aktion in erster linie es geht doch weniger um die gerichte wir wollen dass das politisch sichtbar wird dass da draußen eine klage ist und dass hier plötzlich zeugen gehört werden das drosten in ein gericht kommen muss und sie in auseinandernehmen können also die 800 haben wir doch nur deshalb so niedrig gemacht weil wir auch wollten das irgendwie die der betreiber eines was weiß ich eines eines friseursalons oder so klagen kann wenn werden wir das nach den normalen streitwerten im einzelfall machen würden was wir auch tun für die klage er deutschland weil sonst haben wir schwierigkeiten mit unseren ansatz lizenzen dann sind doch die beträge viel höher also wenn sie einen streitwert von 50.000 haben bevor sie ins gericht kommen haben sie schon um die 67 8000 euro ausgegeben also ich weiß nicht was damit ausstiegs klar ich weiß was sie meinen ja genau fest dh ich habe ja ja ja ich hab hier so’n von übrigens verkehr immer meistens druck da hab ich ein schreiben gekriegt wo drinsteht ab wann beginnt denn jetzt bei euch der verzug wenn ihr wenn ihr noch nicht geliefert habt wie wird das geld bei euch verteilt ich kann nur sagen erstens das ist man das geheimnis zweitens wir werden auf kaka auf gar keinen fall war also das weiß ich jetzt hier gesagt habe ist ja auch schon strategie aber werden auf gar keinen fall darüber hinaus gehen aber es hat noch kein einziger anwalt auch nur einen cent bekommen wir werden dieses geld einsetzen aber wir werden es für die sammelklage einsetzen und nicht irgendwelchen kaspar kram aber sie hat sich noch niemand bereichert auch wenn das da draußen das war übrigens die intention dieses böhme man versucht uns zu interviewen und so aussehen zu lassen als wären wir die leute die sowieso schon nichts mehr haben abkochen damit wir uns ein ferrari kaufen können das ist garantiert nicht der fall nicht bei uns [Applaus] ich habe eine kurze anfrage oder kleinen teil bericht es ging um eine ganz konkrete sache was sich mit der polizei zu tun hat er vor zwei wochen hatten wir hier in der kleinstadt miesbach das ist südlich von münchen einen kleinen spaziergang mit mehreren leuten und zwar gibt es da einen krippenweg wo man sich dann die krippen im schaufenster anschauen kann wir sind dann mit kerzen spazieren gegangen waren auch kinder dabei haben lieder gesungen das war richtig schön und friedlich und als wir fertig waren mit der ganzen veranstaltung das paar eigentlich keiner fand ich musste nur einen spaziergang sind wir alle wieder zu unserer autos zurück und sind dann von der polizei aufgehalten worden und ich hab dann leider einen großen fehler gemacht wie ich jetzt gerade von tobias keil gehört habe dass man sich möglichst mit der polizei nicht auseinandersetzen sollen ich habe nämlich angefangen zu diskutieren weil die haben uns halt angehalten gesagt ja bietet personalien abgeben und ich habe mich gefragt ja warum haben irgendwas falsch gemacht haben wir etwas verbrochen ja wir hätten abstände nicht eingehalten und das sei eine ordnungswidrigkeit und nabil al fakih haben sie irgendwelche beweise dafür dass wir die abständen nicht eingehalten hätten und ich hab halt vielleicht fünf minuten mit dem polizeibeamten diskutiert und habe dann irgendwann mich einfach umgetreten zu meiner frau gesagt also ich finde es jetzt ein geblüht hat mich umgedreht und in dem moment haben mich zwei polizeibeamte von hinten gepackt und gegen eine schaufensterscheibe gedrückt und gesagt so jetzt aber endlich raus mit dem ausweis und handschuhen versuchen wir meinen geldbeutel hinten aus der tasche zu ziehen und mit den ausweis abzunehmen und ich konnte mich dann aber raus hinten so ein bisschen habe mich dann umgedreht und habe gesagt es dürfen sie nicht und das geht so nicht und ich sage ihnen gern meinen namen und meine adresse und das wollten sie aber nicht wir haben dann nicht ständig gesagt ja das war jetzt widerstand was ich hier mache und sie müssten mich dann mitnehmen und wir sind ja noch ein paar metern zusammen also rechts und links am arm gepackt zum polizeiauto gelaufen sie haben wir dann dann doch den ausweis abgenommen was ich also ganz unmöglich fand aber also ich konnte nichts dagegen machen haben dann ist sage ich meine personalien und danach hat sich das ganze eigentlich entspannt waren dann noch ein paar sätze gesagt ihr habt ich habe dann noch zudem einen polizisten gesagt sie wissen schon dass sie das eigentlich nicht tun müssen wenn sie das nicht wollen sie haben auch einen demonstrationszug eine pflicht pflegt habe ich glaube ich gar nicht gesagt aber recht jedenfalls wartet dann vermischt dann vorbei jetzt zwei wochen später habe ich von der polizei ein in einem rundschreiben gekriegt dass ich wegen angriffs auf vollstreckungsbeamten mich verantworten müsste und also es eine vernehmung gebe und persönlichen erscheinen soll und ja das ist das am kommenden dienstag würde stattfinden und das ist also eine vollkommene verkehrung der tatsachen also ich war auf dem ganzen einen ganzen prozedere war ich eigentlich absolut gewaltlose ich habe immer meine hände also meine frage ist jetzt wie wie soll ich damit umgehen dass um mich sie den anwalt nehmen der und sich die akten und dann läuft sich so ähnlich also und berechnung gerechtigkeit ist heute unser thema sie sind vollkommen im recht gewesen ja sie waren aber ungeschickt warum die polizeibeamten haben straftaten begangen hier keine frage sie gewalt mit gewalt an der eine scheibe zu drücken und sie körperlich zu durchsuchen gewissermaßen in dem man einen top modell daraus nimmt sie haben ihren fehler oder ist das problem das praktische problem sozusagen völlig klar benannt sie hatten nichts sagen sollen sie müssen ihre persönlichen daten im mitteilen dass das nichts sagen müssen setzt sich fort sie sagen auch jetzt nicht sie gehen zum anwalt der anwalt wird auch nichts sagen wenn er was sagt eine geschichte erzählt der polizei dann wechseln sie den anwalt der wird auch nicht sagen die wird akteneinsicht suchen und dann wird er unter umständen nach akteneinsicht der stellungnahmen machen sie haben glück sie haben waren zu mehreren sie können die straftaten der polizeibeamten ins spiel bringen machen sie sich nicht zu viel hoffnung dass da eine verurteilung oder abends enthebung ansteht aber sie können natürlich in der gegend angriff gehen es wird sich also in folge der querdenken demonstration in berlin wo in der feldstraße ganz viel polizeigewalt herrschte wegen nichts wegen dieser widerstand gegen vollstreckungsbeamte die haben sich alle im sande verlaufen die staatsanwaltschaften die amtsanwaltschaft machen dann letztlich doch nichts jedenfalls wenn sie sich sozusagen anwaltlich vertreten gut positionieren und geschickt agieren dann ist es bald vorbei allerdings auch die anderen eine anklage gegen die polizei sie ist auch bald vorbei also hatte ich jetzt wie vor aber dieser vernehmung soll ich da erscheinen ein weiterer legitimiert sich die geben dem geben sie eine vollmacht der holt die akten reihe wissen sie schon wo steht das könnte schwierig werden und auf jeden fall können sie also ich würde mal sagen mit 95 prozentiger sicherheit davon ausgehen dass sich das totläuft die werden gar nicht erst terminieren weil sie genau wissen sie sind bewaffnet mit anderen worten vielen dank einer zur nächsten frage ja ja ich weiß wir denen es glaube ich recht viele von uns so dass das land langsam auseinanderfällt und zusammen berichtet bzw zusammenbrechen muss ja auf der einen seite wie ich weiß nicht woher sie kennst ja vielleicht die bewegung mehr wie schätzt du die gefahr ein dass irgend einer durchdreht ich weiß nicht aktiver oder sonstwer und an diesen mist baut der dann den ganze die ganze widerstandsbewegung in den abgrund reißt und meine zweite frage wer wie mir geht oft bei vielen ja oft so die konkrete vision was man danach macht ich hab ein paar vorstellungen ich weiß aber nicht ich sehe das so selten bei so vielen vertretern ich meinen vielleicht sehe ich die noch nicht wen gibt es da ich schätze die gefahr groß ein oder hoch wie sagt man denn entweder ist es tatsächlich aus dieser bewegung heraus oder aus dem unmut heraus dass dann ist auch eine charakterliche frage manche gene eine verweigerungshaltung mattick wirklich hier die offene aggression und teilweise gibt gibt es auch menschen die daran gesetzt werden die absichtlich eben dann aggressiv werden um das ganze zu verunglimpfen das ist ja unglaublich leicht das zu machen das geschieht das weiß jeder deswegen ist es auch so schwierig von bewegung und zu sprechen ich muss sagen ich habe da keinen großen einen blick ich kenne auch hatte leidet man nicht weiß jetzt nicht wann er wird vegan klößchen um sich wirft oder so aber das ist halt der sehr schwer das ist jede bewegung jede partei jede gruppe kann man unterwandert oder man kann da leute einsetzen und das ist super einfach die zu die dadurch zu verunglimpfen deswegen würde ich da auch mal vorsichtig sein aber man braucht natürlich eine gewisse ja um eine gewisse macht auf die straße zu bringen braucht man natürlich solche gruppierungen auch und oder gruppierung klingt jetzt schon zu verdächtigt aber man braucht nette menschen die einem sympathisch sind und die am gleichen strang ziehen ohne ist dann kann ich auch nicht sagen jetzt kommt muss auf jeden fall im nächsten jahr ist glaube ich eher der lösungsorientierten ansatz und wir haben jetzt eigentlich uns ein bild davon gemacht wer versucht zu kommuniziert wir wissen wer noch zu erreichen ist und bei wem es eher schwierig ist wir müssen gleichzeitig auch diese rationale ebene weiterhin aufrechterhalten immer wird das kommunikationsangebot machen uns ordentlich und angemessen benehmen und auch mit dem ohr für die bedürfnisse der anderen seite aber gleichzeitig müssen wir auch lösungen vorschlagen und da bin ich der meinung muss man in menschlichen maßstab denken die hand nicht mehr in der geschwindigkeit ja auch das ist eben langsam und auch bis bis mittel schnell geht sondern auch in der dimension und das dann einzelne akteure und und vielleicht sogar menschen die bisher noch gar nicht in erscheinung getreten sind sagen ich biete hier etwas ab ich biete zum beispiel ab wie man vielleicht auch auswandern kann um dort vielleicht zu überwintern auf eine gewisse weise gleichzeitig aber auch von da aus in der eine andere stimmung zu kommen eine phase der der distanzierung aber auch der beruhigung und daraus neue kraft zu schöpfen und zu sagen ich gucke mir das ganze von hier aus an kritisiere weiterhin aber auch dinge auf wo menschen hinkommen können und auch ein gutes gelebtes leben führen können das muss auch nicht nur im ausland geschehen wobei ich im moment nicht sehe wie das hier feiern kann sich ja kaum versammeln ich habe nicht versucht wurde ich in oberfranken jetzt auch von zwei beamtinnen darauf hingewiesen dass die nachbarn uns denunziert haben und naja ich werde mich da waren einen ratschlag alten hoffentlich noch nicht zu spät aber tatsächlich muss man da glaube ich einfach wege finden also so weit wie möglich unter dem radar zu bleiben was blüht ist wenn ich das hier jetzt so öffentlich sage aber das können ja sehr viele unterschiedliche gruppierungen seien die ebensolche ja ich sag mal insel der freiheit aufbauen ich sehe da nur den einzigen weg jetzt möchte sogar ergänzen was ihm gefällt hier an der stelle der nikon japaner seien es ist ein ehemaliger oder aktueller träger des sogenannten alternativen nobelpreises der hat es an hans des imago prozesses eben sehr schön beschrieben die marke zelle ist ja tief zelle da kommt plötzlich ein paar in der raupe zum vorschein die kommt von irgendwo her die bilden sich müssen am anfang auch voneinander überhaupt nichts und plötzlich werden es immer mehr die vernetzen sich und dann wird das der raupe der schmetterlinge und wenn man diesem bild metamorphose der menschheit zu sprechen glaube ich dass jeder einzelne der hier ist jeder einzelne der zuhause zuschauer zu den live stream verfolgt ist genau eine solche ehe marco zelle und er sagt er hat es versucht den zahlen zu fassen es gibt schon 13 bis 15 millionen solcher im marketing weltweit das sind einzelne menschen oder diese gruppen beispiel professor pohl freund von mir von der uni hamburg hat das buch geschrieben das neue dorf oder die bewegung regel also wir haben alle lösungen wir sollten uns nur verdammt noch mal endlich machen da kommen wir zur nächsten frage keine frage ich habe noch einen kleinen hinweis weil jetzt sicherlich einige leute das frieren anfangen wir wollen einfach mal dass das szenario männer in der schule einfach mal darstellt nein das soll das ordnungsamt ist gerade da und hat natürlich vom lüften gesprochen wir können kniebeuge und in die hände noch mal zu machen aber die fenster gleich wieder zu ist dient nur soll gesundheit das ist so kalt ist sagte mike für die erklärung erst mal vielen dank in die runde ich bin frank von der basis und hätte eine frage an den rheiner und zwar es ist für mich ganz erstaunlich vor einem jahr glaube ich hat sich keiner von uns gedacht dass über verordnungen unser grundgesetz vorübergehen dauerhaft ausgesetzt werden kann jetzt wäre für mich die frage wo siehst du den fehler im system was müsste verändert werden dass dieses szenario sich wenn wir dann mal irgendwann mal hoffentlich den ganzen laden wieder einigermaßen aufgeräumt haben sich eben nicht wiederholen kann wie muss das system sich verändern oder was müsste man unternehmen damit genau das nicht wieder passiert und wir nicht wieder in diese situation kommen danke dir wahrscheinlich muss man auf zwei ebenen was ändern die erste ist die die ich am besten kenne dass die juristische die gesamte ausbildung muss geändert werden das sagt aber auch mein freund martin schwab von der uni bielefeld dass es hätte schon längst geschehen müssen der ist einer der wenigen der kontakt zur realität hat und deswegen betreibt er da ein programm das heißt what das heißt er bringt seinen studenten anhand realer fälle bei dass man auf keinen fall darauf vertrauen darf dass die gerichte schon ihren job machen weil sie ihn häufig genug nicht machen also auf der ebene auf der juristischen ebene muss die ausbildung geändert werden die hierarchischen strukturen müssen durchbrochen werden und ansonsten kann ich nur sagen muss ein großteil des personals an den ober und obersten gerichten ausgetauscht werden weil das geht so nicht mit den leuten geht gar nichts das zweite ist grundsätzlich bin ich der selben meinung wie corinna und ich glaube auch du hast das eben glaube ich auch gesagt gut da aber ich glaube wir sind alle derselben meinung grundsätzlich ist die entscheidende frage die wenn ihr wollt dass das system sich ändert dann müsst ihr auch bereit seid euch selbst zu ändern das ist der ansatz darüber zu reden und mit möglichst vielen leuten darüber zu reden dass verbreitet sich ja wie wir hat das immer mit so einem pc ähnlichen ding wie macht das immer offene ganzheitliche weise deutlich gemacht darüber mit möglichst vielen leuten zu ende zu sprechen dass wir demokratie bedeutet von unten nach oben und nicht das was wir jetzt erleben von oben nach unten noch dazu von leuten die gar keinen kontakt mehr zu uns haben sondern ich glaube du hast das gesagt tobias die in so blasen unterwegs sind ich würde ihnen noch nicht allen bösen willen unterstellen einige blödheit schon aber nicht bösen wählen so unbedingt haben einige sind ganz offensichtlich zu blüten einmal wasser ohne fremde hilfe umzukippen die kriegen ständig ihre informationen und die wissen gar nicht mehr dass man auch selber mal nach der information und nicht nur noch vorgekommen zeug suchen kann also ich glaube die beiden ebenen sind es die juristische ausbildung und die juristische hierarchie muss komplett umgekrempelt werden und da oben müssen die leute raus fliegen und die zweite ebene ist wir müssen alle selber ran und selber dafür sorgen dass die dass die menschen verstehen dass das was wir hier über die letzten 30 40 jahre woran wir uns erinnern können gemacht haben nicht das war was wir wollten sondern das was die wollten und das muss beendet werden ja unser bals verstehen woher die begriffe betreutes denken und intellektuelle demenz herkommen also schon langsam erschließt sich mir dass ich hoffe versammlungsteilnehmer und den zuschauern zuhause geht es genauso haben wir denn noch weitere fragen aus dem publikum ja bitte dann das mikrofon ok also ich betrachte das ganze etwas mit sorge weil ich glaube uns läuft die zeit irgendwie davon und sie reichen gerade diverse klagen über welchen zeithorizont sprechen wir denn da die gerichte klage einreichen eine sache bis die klage bearbeitet werden eine andere der impfstoff sollte eigentlich erst ab märz nächsten jahres zur verfügung stehen man hat das jetzt vorgezogen je höher die resistenzen kommen im volk desto stärker wird die gegenmaßnahmen und in england hat man jetzt cupid notiert in einigen landesregionen in england wie und so läuft einfach die zeit davon das tut sie nicht das ist propaganda also sie läuft und schon davon dem gewisser weise ist das richtig wir müssen schnell handeln aber hier wird sehr viel druck von außen aufgebaut es gibt ja auch den meisten von ihnen hier sicherlich bekannt diese control top position da werden leute bei uns implantiert die aber in wahrheit auf der anderen seite stehen und die uns noch mehr panik machen nein wir können nur du hast doch gesagt wir haben ja eine andere geschwindigkeit naturgesetze wir können nur das tun was wir tun können wir dürfen uns nicht in einen frame in einem frame rein bewegen reindrücken lassen wo uns suggeriert wird wenn du nicht sofort morgen alles geregelt heißt es alles vorbei so schnell geht als nicht die sind ja nicht so schnell die haben mit ihrem impfstoff viel blödsinn gemacht sie können zb diese dinger die auf 70 minus 70 grad gekühlt werden die dürfen nicht bewegt werden sie haben gar nicht genug impfstoffe ja es wirklich so die haben gar nicht genug impfstoffe das wird nicht klappen es wird einige also man muss es so zynisch sehen es wird einige leute reißen das allerdings wird dann noch mehr leute wütend machen und noch mehr leute dazu bringen fragen zu stellen wir müssen schnell sein keine frage aber es ist nicht so dass morgen alles vorbei ist die versuchen uns das glauben zu machen sie versuchen uns den eindruck zu erwecken als hätten sie alles unter kontrolle aber guck dich doch mal rum drosten wieder was sind denn das für figuren sie haben doch nichts unter kontrolle wenn die wirklich alles unter kontrolle hätte dann hätte ich doch nicht solche partner also dahin gestellt ja wie lange dauert bis dauert es bis die gerichte sich mit diesen fragen werden das frage ich ja die konten liegen lassen das stimmt passiert ja auch gerade passiert doch gerade in also sie auch die ganzen normalen verfahren die liegen vor sich hin und verstümmeln da passiert nichts im moment aber die amerikaner sind da schneller und die gruppe um robert f kennedy mary holland die cfd children’s health die fans leute die diese pcr-test klage eingereicht haben in new york die haben das mit einem eilantrag gemacht und dieser antrag wird da tatsächlich bearbeitet hier nicht du hast es ja eben selber gesagt und wir jetzt hier guckt sich das gericht wir haben diese bescheuerte entscheidung des ovg münster war das wohl guckt sich das gericht den eilantrag an schreibt dann auch in seiner entscheidung ja stimmt pcr test können ja gar keine infektion feststellen anstatt dann die konsequenz daraus zu ziehen sagen sie aber das rkw sagt ja ist es gefährlich das passiert nur hier das passiert nur hier wurde rechtsstaat nicht erst bei corona kaputt gegangen ist sondern schon lange kaputt ist das passiert aber nicht in den usa deswegen werden diese ereignisse in den usa und dann passiert noch viel mehr also nächste woche wäre ich dazu ein newsletter ausgabe passiert noch sehr viel mehr da werden die leute alle und hier in europa auch alle an ihre persönlichen verantwortung erinnert auch die ärzte die dabei mitspielen wenn da was schief geht sind sie persönlich daran dass wird geflutet wir haben dann wahlkampfmanager ein hoch hoch angesehenen wahlkampfmanager mit dem machen wie corona ausschuss und die city chelsea fans machen wir die leute darauf aufmerksam wie pucher note ist ihr seid dran wenn ihr da mitspielt und es geht was schief ihr seid dran und hier genauso das heißt der rechtsstreit alleine ist es gar nicht der die dazu der öffentlichkeit zu zeigen was sie an beweisaufnahmen passiert und dass er immer mehr an fakten und dann fakten rauskommt so viele fakten und so harte fakten dass die leute die wir gleichzeitig anschreiben sagt ich glaube ich ziemlich mal ein paar mitarbeiter zurück insofern das wird sich noch verzögern nur einen satz dazu dieses immer wieder auf den auf das rkw verweisen auch vom bad vielen oberverwaltungsgerichte übersieht eine kleinigkeit das lka ist kein institut das sind keine wissenschaftler das ist eine so genannte bundesoberbehörde sie kennen alle an eine andere bundesoberbehörde das bundeskriminalamt wenn wir also gegen den staat klagen da kann das gericht uns doch nicht sagen aber der staat in gestalt der bundesoberbehörde lkw hat doch gesagt es ist alles gut das ist ihr müsst das so machen das ist kompletter wahnsinn ja das ist in der tat ein scheitern von inkompetenten spitzenjuristen und kleiner tipp noch natürlich rechtsanwälte zu fragen wie schnell geht es denn ist es michael streng weil das ist nun mal nicht die schnellste stück gewalt im staate aber ein kleiner tipp die arbeitsgerichte sind die schnellsten gerichten mit abstand also seien sie wieder ständig am arbeitsplatz jetzt habe ich mal eine frage so beim attests also ich habe ein attest aus gesundheitlichen gründen jetzt kam ja diese neue bayerische verordnung und da steht darauf dass seine begründung braucht sein muss oder icd daraufhin bin ich zu meiner ärztin gegangen die hat gesagt ja das darf sie überhaupt gar nicht also sie ist ja ärztin geworden und das ist also das war unrecht ich würde sie es drauf schreiben und ich habe gestern auch war auf zwei demonstrationen es hat ganz gut geklappt ich hatte nette beamte mit denen ich diskutiert habe den habe ich eben auch gesagt dass es strafgesetz § 203 über der verordnung steht und damit wenn ich jetzt gestern ganz gut durchgekommen weil das die ärzte neben auch mir vorgegeben hat aber die frage ist stimmt das jetzt nicht mehr so weitermachen damit ja ein schwieriges thema wenn sie ein ordnungswidrigkeitenverfahren haben dann werden sie irgendwann im widerständigen fall also im bußgeldverfahren einem richter schon erklären müssen warum sie denn befreit sind und dann wird der sich auch sozusagen im rahmen seiner fachlichen möglichkeiten seine gedanken dazu machen die unterstellung dass gewissermaßen alle masken befreiungen gefälligkeit texte sind ist eine dreiste unverschämtheit dieses staates auf der anderen seite selbstverständlich die ärztliche schweigepflicht von der können sie entbinden das müssen sie dann eben im bußgeldverfahren auch tun ich würde keine mandanten sagen zeig doch mal der polizei diagnostics sozusagen eure medizinischen tatsachen was geht die leute dass anja die bayerische rechtsprechung ist katastrophal daneben aber einen flop will ich noch einschlagen der irrsinn den auch viele anwälte und juristen vertreten dass das dann gleich auch im arbeitsverhältnis gelte oder beziehungsweise der heilen verhältnissen also in irgendwen vereinen oder irgendwelchen mietverhältnissen und ich weiß nicht was ja dass man dass der jeweilige vertragspartner darauf bestehen können die medizinischen grundlagen dieser blasen test befreiung zu verlangen das ist natürlich hanebüchener irre sind ja alle ordnungswidrig einer endlich rechtlichen vorschriften gelten im öffentlichen recht start gegen bürger aber praktisch nie und schon gar nicht automatisch in sozusagen im vertraglichen verhältnissen also wir bürger untereinander wie wir unsere rechtsverhältnisse regeln natürlich auch nicht im arbeitsvertrag selbstverständlich nicht ja das ist noch nicht hat sich noch nicht ganz oben gesprochen aber es ist eine völlig unbestreitbare tatsache auch nicht über arbeitsschutz rechtlich regeln das ist nicht der öffner für diesen wahnsinn also die arbeitgeber ihr vertragspartner darf nicht erfahren woran sie leiden medizinisch oder was es ihnen unzumutbar macht die mund nasen bedeckung zu tragen das geht den nichts an ich erinnere mich an einen begriff datenschutz und arztgeheimnis das sind sehr solide grenzen dies hat das ja auch auf den punkt gebracht auch das passt auch zu der anderen geschichte von eben wo jemand da wirklich das klappt einem das messer in der tasche auf bei einer personalienüberprüfung die noch dazu durch nichts gerechtfertigt ist gegen die scheibe geknallt wird das gute ist der rechtsstreit der danach kommt das ist die situation wo der staat uns nachweisen muss dass wir etwas falsch gemacht haben so einfach ist dass wir müssen gar nichts nachweisen wir können den mund halten so lange bis die endlich mit ihrer geschichte rüberkommen und in aller regel haben sie gar keine weil sie noch nicht mal wenn ich mir die akten angucke die ich mir weil ich aus gefälligkeit dann doch für einige leute mal ein bisschen verwaltungsrecht immer ich mir die abneigung steht gar nichts drin dann steht nichts drin die vertrauen darauf dass die meisten leute sich nicht wehren werden die vertrauen darauf dass die sache dann bezahle ich eben diese 2000 euro buße niemals niemals oder sehr bitte oder sich verplappert und zu viel erzählen ja aber kann man gar nicht so viel erzählen aus arschloch ja wir kommen langsam zur letzten frage auch wenn ich mich diesem treffen den begriff durchaus anschließen ich habe gar keine frage ich wollte einfach nur ganz ganz herzlichen dank sagen an alle an euch helden die ihr euch her [Applaus] rainer du hast vorhin von seinem vater gesprochen als dein persönlicher held also mein persönlicher held bist du jetzt hier [Applaus] ich möchte nur ein zitat von pipi langstrumpf nochmal erwähnen ich schaff mir die welt wie sie mir gefällt und in diesem sinne würde ich uns alle wünschen dass wir uns die welt schaffen die uns gefällt das machen wir vielen dank vielen dank an euch auch versammlungsteilnehmer einreichen wie die podiumsgäste für die zeit die wir heute gemeinsam verbringen durften auch viele grüße an die vielen zuschauer in den live streams zu hause an den bildschirmen und die reise geht weiter wir haben eine unerwartete reise miteinander begonnen wer weiß wo die hinführt aufgeben bange machen gilt nicht insofern möchte ich einfach mit dem zitat oder mit einer mit einer bemerkung schließen die heutige versammlung also wir sind die aktive gewartet haben und damit schließlich offiziell die heutige versammlung besten dank [Applaus] [Musik] [Applaus]

EDEKA: Die besondere Weihnachtsgeschichte des Herrn Schmidt

Kommentar der Redaktion: Kostenlose Erwachsenerziehung und Framing jetzt auch bei EDEKA. Willkommen in der Cancel-Culture der Weihnachtsmärkte in „Wintermarkt“ umbenannt werden.

Wir sind mächtiger als wir glauben. Entscheiden wir doch einfach an welcher Theke wir kaufen. Inhabergeführter Bioladen, statt Supermarktkette, der Buchhändler von nebenan statt Amazon,

Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V.: Die Erfolgsgeschichte der Gehirnwäscher ARD & ZDF

Die Erfolgsgeschichte der Gehirnwäscher

„Deutschland wird außenpolitisch gebraucht“. „Wir müssen jetzt mehr Verantwortung in der Welt übernehmen.“ Können Sie abschätzen, wie oft Sie diese Standardsätze unserer regierenden Phrasendrescher schon gehört haben? „Was das allerdings genau heißt, ist noch nicht klar umrissen,“ behauptet die Tagesschau (1). Fälschlicherweise, denn das überhebliche Gequatsche der Befürworter von mehr deutscher Kriegsbeteiligung weltweit hat in den Nachrichten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks eine gut erkennbare Funktion: Es soll uns im Glauben bestärken, „die Guten“ zu sein. Der Weihnachtsmann kommt schließlich auch in diesem Jahr wieder durch den Schornstein, und die Tagesschau beschert uns immer die reine Wahrheit.  Veröffentlicht am  von Maren Müller

Hier den Beitrag im Original lesen -> publikumskonferenz.de

Dauerberieselung mit kriegstreibender AgitProp hat böse Folgen / Liedermachers Realsatire: „Da kann man wieder sehen wie der Russe provoziert“

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

So erklärt sich der Aberwitz, dass politische Fehlzünder wie Heiko Maas und Annegret Kramp-Karrenbauer sich über ihren ersten Tag hinaus im Ministeramt halten konnten. Und dass mehr als die Hälfte aller Mitbürger „mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden“ ist. (2) Nur so erklärt sich unser abwegiges Selbstbild: Wir stufen unser Land im Vergleich z.B. mit Frankreich oder England als “demokratischer” ein. 82 Prozent unserer Landsleute sind davon überzeugt, dass wir ein gutes Image in der Welt haben. (3)

Dass uns die anderen Völker viel kritischer sehen, erfahren wir schließlich nicht aus der Tagesschau: „Zu dominant. Zu belehrend. Zu ungeduldig. Besserwisserisch, gefühllos und egozentrisch“. So werden wir nicht nur in südeuropäischen Ländern wie Griechenland, Italien und Spanien empfunden. Dieses Negativ-Image haben wir beinahe weltweit. „Selbst in Ländern, in denen Deutschland traditionell ein hohes Ansehen genießt.” (4) Ein bemerkenswerter Widerspruch zwischen Fremd- und Selbsteinschätzung.

Machtpolitiker, Bellizisten und journalistische Höflinge versuchen immer wieder, als Grund für unser Ansehensdefizit im Ausland die fehlende Bereitschaft zu Kriegseinsätzen vorzuschieben und damit den prinzipiellen Friedenswunsch der Bevölkerung zu diskreditieren. Ein Tageszeitungskommentar unter dem Titel „Deutsche Selbstüberschätzung“: „Bei den Friedensmissionen der Vereinten Nationen zahlt Deutschland zwar viel, überlässt es aber in erster Linie Entwicklungsländern, Soldaten und Polizisten zu entsenden.“ (6) Die indirekte Unterstellung, Deutschland kaufe sich von angeblichen Pflichten zur Kriegsführung frei, wiederholt sich in den gleichgeschalteten Medien häufig und in vielerlei Gestalt.

Der Rüstungsindustrie verbundene Politiker und einschlägige „Denkfabriken“ propagieren unentwegt die absurde Auffassung, dass vermehrte Bereitschaft zu Kriegseinsätzen das Ansehen Deutschlands in der Welt verbessere. Nicht ohne Folgen: Vor Jahren betrachteten noch zwei Drittel der Befragten den Schutz der Menschenrechte als wichtigstes Ziel der deutschen Außenpolitik. (7) Nur 18 Prozent traten für stärkeres Engagement der Bundeswehr im Ausland ein. (8) Seither hat sich diesbezüglich viel verändert; steter Tropfen höhlt den Stein.  

Unsere US-Marionetten

Wie eifrig unsere militaristischen Wadenbeißer für Gewaltbereitschaft werben, zeigte sich auf der sogenannten Münchener Sicherheitskonferenz 2014 besonders eindrucksvoll. Joachim Gauck, damals Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, seinerzeit Außenminister, und Ursula von der Leyen in der Funktion als Kriegsministerin forderten unisono, Deutschland solle „mehr Verantwortung in der Welt übernehmen“. Das ist das Mantra der kaltherzigen Befürworter deutscher Kriegsbeteiligung. Sie wollen mit ihrer Schaumschlägerei den Deutschen die Friedensliebe austreiben und verfolgen ihre imperialistischen Ideen von „notfalls“ militärischer Gewaltanwendung unermüdlich. Pflichtgemäß bejubelte der gesamte deutsche Mainstream die demonstrative Kriegsbereitschaft unserer US-Lakaien, vorneweg selbstverständlich die ARD-aktuell: 

„… Verbündete und Nachbarn hatten lange darauf gewartet …“ (9) 

Aber klar. Unsere Nachbarn sehnen sich bekanntlich schon immer danach, dass wir Deutschen in die Knobelbecher steigen und zu den Waffen greifen. Damit daran kein Hauch von Zweifel bleibt, narkotisiert die Tagesschau auch allerletzte selbstständig Denkende. Wie damals, so heute:

„Deutschland darf sich nicht mehr wegducken … Erschreckend schwach … Wer überzeugend diplomatisch vermitteln will, muss auch einen Waffenstillstand überwachen, muss als Ultima Ratio auch militärisch drohen können“. (10)

Unterm staatsvertraglich gepflegten Friedensrasen lässt das Hauptstadtstudio der ARD-aktuell den Maulwurf toben und bezieht für‘s satte Grün eine Farbe aus der Denkfabrik European Council on Foreign Relations (ECFR):   

„Die Politik muss der Bevölkerung besser erklären, warum deutsche Soldaten überall in der Welt eingesetzt werden. Warum das etwa im Interesse der Exportnation Deutschland ist, wenn Seewege aufrechterhalten werden“. (11)

Mit spürbarem Behagen referiert Hauptstadtstudio-Korrespondentin Ariane Reimers (NDR) auch das unaufrichtige Gesäusel der Bundeskanzlerin

„Amerika erwartet von uns – und zu Recht – stärkere eigene Anstrengungen, um für unsere Sicherheit zu sorgen und für unsere Überzeugungen in der Welt einzutreten“

und setzt hinter Merkels wolkiges Geschwafel (man täusche sich nicht, es steckt voll unausgesprochener Aggressionsbereitschaft) den Hinweis:

„Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer präzisiert, Europa müsse mehr Präsenz und gegebenenfalls auch militärische Macht in seiner direkten Nachbarschaft zeigen … im Baltikum, in Zentral- und Osteuropa, im Mittleren Osten, in Nordafrika und der Sahel-Zone.“ (ebd.)

Damit auch unsere treue Tante Trudi und der liebe Onkel Seppl aufm Sofa kapieren, worauf dieses äußerst raumgreifende und herrische Verständnis von Nachbarschaft hinausläuft, hilft Qualitätsjournalistin Reimers weiter:

„…der Satz ‚mehr Verantwortung übernehmen‘ muss gefüllt sein – im Idealfall mit einer sicherheitspolitischen Debatte, … aber auch mit dem „Sich-ehrlich-machen“, dass Sicherheit und Souveränität auch Geld kosten,” 

nicht ohne zu bedauern:

„Der Weg dahin ist in jeder Hinsicht noch weit.“ (ebd.)

Schweineborsten weichquasseln

Stimmt, wir sind immer noch nicht soweit, obwohl ARD-aktuell sich doch soviel Mühe gibt, die deutsche Kriegsbereitschaft herbeizuhecheln. Mit allen qualitätsjournalistischen Mitteln: Dämonisierung vermeintlich gegnerischer Staatsmänner, Unterstellungen, Feindbildmalerei, Halbwahrheiten („FakeNews“), Nachrichtenunterdrückung, Agitation, kurz: mit Desinformation über alle Kanäle.

Die Tagesschau tut beständig so, als reisten Heiko Maas und die „AKK“ warmherzig auf Weltfriedens-Ticket, obgleich die beiden nebst Chefin Merkel dabei soviel Gefühlskälte ausstrahlen, dass es zum Eiswürfel-Pinkeln reicht. Russland und China wurden zu Schurkenstaaten stilisiert, ihre Präsidenten Putin und Xi dienen als Pappkameraden, auf die mit allem geballert wird, was sich zu pseudoargumentativer Munition verwenden lässt. Selbst der oberste Repräsentant unserer Republik, Spezialdemokrat Steinmeier, beteiligt sich regelmäßig am Schießbudenbetrieb: Russland habe

„militärische Gewalt und die gewaltsame Verschiebung von Grenzen auf dem europäischen Kontinent wieder zum Mittel der Politik gemacht“

und China beachte das Völkerrecht

„nur selektiv, wo es den eigenen Interessen nicht zuwiderläuft.“ (12)

Steinmeier hat ein sehr persönliches Interesse am Erfolg seines antirussischen Narrativs. Es macht vergessen, dass er selbst in der Ukraine-Krise von Anbeginn den hinterhältigen Schuft gegeben hat: Ein paar Stunden, nachdem er eine Vereinbarung mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch zur Deeskalation getroffen hatte, brach er diese Absprache (13), machte sich mit den gewalttätigen rechtsextremistischen Kräften des Maidan-Putsches gemein (14, 15) und ließ zu, dass die rechtmäßig gewählte Regierung gestürzt und der verfassungsgemäß gewählte Präsident aus dem Land vertrieben wurden.

Steinmeier ignoriert wie das Berliner Kabinett und die gesamte Westliche Wertegemeinschaft bis heute, dass die Krim nicht annektiert wurde, sondern ihre Bevölkerung sich in freien Wahlen für den Wechsel in die Russische Föderation entschied und dass der gewaltlos erfolgte. Für die Erinnerung an das Blutvergießen bei der völkerrechtswidrigen Sezession des Kosovo im Zuge des verbrecherischen Angriffskriegs gegen Jugoslawien (16) und daran, dass er sich dabei als Schröders Schlimmfinger (17) mitschuldig machte ist in der oberen Schublade unseres edelsten Politmöbels kein Platz mehr frei. Den Balken im eigenen Auge sieht man bekanntlich nicht, erst recht, wenn man Steinmeier heißt.

Das sind die Fakten …

Trotz mehrheitlich längst fehlender Zustimmung der Bevölkerung bleibt die Bundesregierung (vorerst noch) beim Militäreinsatz in Afghanistan. Sie belässt unter Bruch des Völkerrechts die Bundeswehr auch im Irak, und zwar gegen den ausdrücklichen Willen des dortigen Parlaments und der Regierung in Bagdad. Sie unterstützte die USA beim vernichtenden Bombardement und Massaker der Zivilbevölkerung von Mossul. Sie duldet die gezielten Massenmorde per Drohnen vom US-Stützpunkt Ramstein und damit von deutschem Boden aus; sie setzt rechtswidrig, ohne Zustimmung des Bundestags, Bundeswehreinheiten in Niger und Kamerun ein (18, 19). Sie vertieft das Elend der venezolanischen Bevölkerung mittels Unterstützung der US-Sanktionspolitik und der völkerrechtswidrigen Anerkennung der US-Marionette Juan Guaidó, des selbsternannten „Übergangspräsidenten“ bis auf den heutigen Tag. (20)

… und so werden sie frisiert

Die beständigen Propagandalieferungen – nicht nur – der Tagesschau geben Russland und China als uns bedrohende Feinde aus, weil sie nicht bereit sind, sich dem politischen, weltwirtschaftlichen und geostrategischen Vormachtanspruch Washingtons zu unterwerfen. Ein Blick auf die Militärausgaben der 29 NATO-Mitgliedsstaaten im Jahr 2019 – 1,035 Billionen US-Dollar (21) – sowie auf die rund um den Globus verteilten 1000 US-Militärbasen (22) zeigt beim Vergleich mit den Militäraufwendungen Russlands und Chinas, wer da wen bedroht. China gab dafür 261 Milliarden aus, Russland nur 65,1 Milliarden US-Dollar (23).

Wieviel böser Wille ist nötig, um angesichts dieser Daten eine chinesische oder russische Bedrohung zu erfinden?

Tagesschau-Meldung am 7. Dezember 2020:

„Die Ausgaben (sic!) für Rüstungsgüter sind im vergangenen Jahr weltweit gestiegen. Das geht aus Angaben des Friedensforschungsinstituts SIPRI in Schweden hervor. Demnach (sic!) lag der Umsatz der 25 größten Unternehmen 2018 bei umgerechnet 274 Milliarden Euro. 2019 waren es 297 Milliarden, 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten der größten Waffenproduzenten sind US-Unternehmen, chinesische Firmen rangieren auf Platz zwei gefolgt von Produzenten in Russland.“ (24)

Welchen Eindruck gewinnt der Zuschauer? Diesen: Die USA sind zwar Spitzenreiter bei den Rüstungsausgaben, aber Chinesen und Russen folgen dichtauf. Tante Trudi und Onkel Theodor bemerken wahrscheinlich nicht einmal, dass die Tagesschau hier die Rüstungsausgaben der Länder mit den Umsätzen ihrer jeweiligen Rüstungswirtschaft gleichsetzt und die Unvergleichbarkeit wahrscheinlich nicht mal selbst bemerkt.

Eine journalistisch korrekte Meldung, geschöpft aus der gleichen SIPRI-Quelle, hätte einen gänzlich anderen Eindruck vermittelt und ungefähr so ausgesehen:

Die Umsätze der Rüstungswirtschaft sind im vergangenen Jahr erneut weltweit gestiegen. Das geht aus den (hier in Euro umgerechneten) Angaben des Friedensforschungsinstituts SIPRI in Schweden hervor. Danach erzielten allein die 25 größten Unternehmen schon 297 Milliarden Euro. US-Waffenschmieden hatten daran mit 181 Milliarden Euro den größten Anteil, rund 61 Prozent. China hatte in diesem Feld mit 47,5 Milliarden Euro nur 16 Prozent Anteil, Russland erreichte mit 11,8 Milliarden Euro lediglich 3,9 Prozent. (25) 

Die gigantische US-Rüstungswirtschaft überragt – objektiv betrachtet – ihre chinesischen und russischen Konkurrenten himmelhoch. Und noch etwas, werte Tagesschau-Dödel: Im vorigen Jahr lagen die weltweit gestiegenen Rüstungsausgaben, die ihr in eurem Bericht anfänglich ansprecht, bei 1,92 Billionen Dollar, wie ihr am 27. April selbst gemeldet hattet. (26)

Die beständig herbeifantasierten absurden Bedrohungszenarien, in denen Russland und China den bösen Schwarzen Mann darstellen, beeinflussen natürlich die öffentliche Meinung. Nahezu die Hälfte der Deutschen betrachtet Russland mittlerweile als „bedrohlich“, 42 Prozent halten den wachsenden Einfluss der VR China für negativ. Die Befragten stützen ihr Urteil nicht auf eigene Kenntnis von Land und Leuten, sondern auf die „Informationen“ der transatlantisch dressierten und weitestgehend gleichgeschalteten Massenmedien. Deren ständig wiederholte AgitProp wirkt unausweichlich meinungsprägend und bewusstseinsbildend. (27)  

Zwischen Berlin und Brüssel einerseits und Beijing andererseits liegen fast 9000 Kilometer (Luftlinie). Inwiefern China (von der anderen Seite dieser Welt) Deutschland militärisch bedroht, und welches Interesse das „Reich der Mitte“ damit verfolgen könnte, mögen die Götter wissen; der deutsch-chinesische Handel blüht, beide Seiten ziehen beträchtliche Vorteile daraus. Trotzdem verkneift sich die Tagesschau nicht, pure NATO-Propaganda als realitätsgetreue Nachricht anzubieten und die Volksrepublik China als „mögliche Bedrohung“ einzustufen. (28)

Heiko, wo bleibt Heiko?

Selbst in dem hier angesprochen kindischen Kurztext auf Tagesschau.de musste der größte deutsche Außenminister aller Zeiten noch eigens erwähnt und als erfolgreicher Diplomat gefeiert werden:

„Wie von der Bundesregierung verlangt und erwartet, schaffte es auch eine Initiative von Außenminister Heiko Maas in die Abschlusserklärung. Maas hatte sich für eine bessere politische Koordinierung unter den NATO-Partnern stark gemacht. Die Mitgliedstaaten konnten sich allerdings noch nicht auf die Einberufung einer Arbeitsgruppe verständigen. (ebd.)

Saustark mal wieder, unser Initiativling, was? Nur die Bildung einer Arbeitsgruppe hat er nicht gestemmt. Die zahlreichen Anlässe, über ihn zu spotten, sollten allerdings nicht über den Schaden hinwegtäuschen, den dieser Spezialdemokrat und seine aggressive CDU-Pfadfinderin AKK anrichten können. Zum Beispiel beim Zerdeppern des chinesischen Porzellans durch deutsche Kanonenbootpolitik im Südchinesischen Meer. (29)

2014 ergab eine Umfrage, dass 58 Prozent der Angesprochenen meinten, Deutschland solle Konflikte lieber mit Diplomatie und Geld lösen als mit Waffen. Nur 20 Prozent sahen das anders.2016 hatte sich der Anteil der entschieden Friedliebenden auf 52 Prozent verringert. In einer aktuellen Umfrage der Körber-Stiftung sprachen sich nur noch 49 Prozent für unbedingte Gewaltlosigkeit aus. Die Frage „Sollte sich Deutschland an militärischen Missionen zum Schutz offener See- und Handelswege beteiligen?“ beantworten inzwischen 49 Prozent mit ja und nur noch 43 Prozent mit nein.(30, 31) Das Umfrageergebnis zeigt, wie gefährlich sich die militaristische Dauerberieselung auf die Bevölkerung auswirkt.

Nebenwirkungen der Pandemie 

Dem propagandistischen Erfolg der Militaristen schlägt kaum mehr relevanter Widerstand entgegen. Wo er sich trotz der bösen Stimmungsmache noch formiert, wird er totgeschwiegen. Natürlich auch von der Tagesschau. In Zeiten der Überflutung mit Corona-Informationen und der täglich 600 Todesopfer fällt es leicht, Nachrichten über Friedensbewegte zu unterdrücken. 

Ausführlich berichtete die Tagesschau über die Haushaltsdebatte im Bundestag und widmete der hohen Staatsverschuldung zur Bewältigung der wirtschaftlichen und sozialen Pandemiefolgen viel Aufmerksamkeit. (32) Dass Merkel und ihre Entourage hinter den Corona-Kulissen die Rüstungsausgaben drastisch nach oben treiben, blieb der Öffentlichkeit weitestgehend verborgen. Der kleine Rest der Aufmerksamen wurde wie gehabt mit der Schauermär vom bösen Russen abgespeist.

Pillepalle wie die Weigerung Sachsen-Anhalts, der Erhöhung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent zuzustimmen (ebd.), hatten für die Tagesschau mehr Gewicht als das Menschenrecht auf Frieden.

Rupert Polenz über die Turbulenzen im Landtag Sachsen-Anhalts: 

„Wir brauchen Qualitätsjournalismus, damit wir den Fake News nicht auf den Leim gehen. In der Informationsflut des Internet brauchen wir journalistisch-unabhängige Filter, die Quellen überprüfen, Informationen einordnen und uns Orientierungsmöglichkeiten geben.“ (33)

Ja, journalistische Unabhängigkeit bräuchten wir wohl, finden sie aber garantiert nicht in den Nachrichtenredaktionen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Deren konformistische Qualitätsjournalisten leimen mit ihren regierungsfrommen Fake News die Öffentlichkeit nicht minder. Polenz, vormals Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung, Parteikarrierist, ein halbes Jahr lang sogar CDU-Generalsekretär, Beirat der Atlantischen Initiative, ist bis heute Mitglied des CDU-Freundeskreises im ZDF-Fernsehrat; er täte gut daran, vor dessen Türe zu kehren.

Zum Schluss eine längst überfällige Laudatio: Die ARD-Tagesschau wurde zusammen mit ZDF-heute zum „Sprachpanscher“ des Jahres gekürt, verdientermaßen. (34) Zum Dank haben beide darüber auch nicht berichtet. Dabei war der Preis nur wegen des hemmungslosen Gebrauchs von Anglizismen und Gender-Manierismen vergeben worden, nicht für hirnrissige Sprachbilder und Realitätsverzerrungen, in denen unsere öffentlich-rechtliche Journaille schwelgt.

Aufmacher-Satz der 20-Uhr-Tagesschau am 7. Dezember:

„Die Diskussion über eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen vor Weihnachten nimmt an Fahrt auf.“  (35)

Ach ja? Im BMW oder im ICE? Wurscht. Vor soviel Sprachgewalt muss man einfach die Waffen strecken.

Quellen und Anmerkungen:

(*) xttps://www.youtube.com/watch?v=3NfdowVg1CU

(1) https://www.tagesschau.de/inland/sicherheitspolitik-bab-101.html

(2) https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2953/umfrage/zufriedenheit-mit-der-arbeit-der-bundesregierung/

(3) https://de.statista.com/statistik/daten/studie/234150/umfrage/umfrage-zum-image-von-deutschland-in-laendern-der-eu/#professional

(4) https://www.dw.com/de/das-bild-der-deutschen-in-der-welt/a-16693350

(5) https://taz.de/Gastkommentar-Vorsitz-Sicherheitsrat/!5582229/

(6) https://www.gppi.net/2019/04/03/deutsche-selbstueberschaetzung

(7) https://www.menschenrechte.org/de/2014/07/23/menschenrechte-realpolitisch-denken/

(8) https://www.freitag.de/autoren/vorabmeldung/deutsche-gegen-militaer-einsaetze-im-ausland

(9) https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video1369820.html

(10) http://wahlomat.tagesschau.de/kommentar/sicherheitskonferenz-kommentar-101.html

(11) https://www.tagesschau.de/inland/sicherheitspolitik-bab-101.html

(12) https://www.tagesschau.de/inland/msc-steinmeier-101.html

(13) https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-janukowitsch-fuehlt-sich-von-steinmeier-und-eu-getaeuscht-a-962240.html

(14) https://www.tagesspiegel.de/meinung/ukraine-die-neue-deutsche-aussenpolitik-hat-ihren-preis/9530758.html

(15) https://www.dw.com/de/zwischen-hoffen-und-bangen-in-kiew/a-17448315

(16) https://www.heise.de/tp/features/1999-Der-Holocaust-als-Rechtfertigung-fuer-einen-Angriffskrieg-4347074.html

(17) https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-fotos_galerie,-Gerhard-Schroeder-und-seine-engsten-Vertrauten-_mediagalid,35412.html

(18) https://www.welt-sichten.org/artikel/36370/was-macht-die-bundeswehr-im-niger-und-kamerun

(19) https://www.bmvg.de/de/aktuelles/besucht-truppe-generalinspekteur-bundeswehr-afrika-niger-mali-211298

(20) https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8467/

(21) https://www.nato.int/nato_static_fl2014/assets/pdf/pdf_2019_06/20190625_PR2019-069-EN.pdf

(22) https://www.nachdenkseiten.de/?p=37010

(23) https://www.sipri.org/media/press-release/2020/global-military-expenditure-sees-largest-annual-increase-decade-says-sipri-reaching-1917-billion

(24) https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-40415.html

(25) https://www.sipri.org/media/press-release/2020/global-arms-industry-sales-top-25-companies-85-cent-big-players-active-global-south

(26) https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-36813.html

(27) https://www.koerber-stiftung.de/fileadmin/user_upload/koerber-stiftung/redaktion/fokusthema_russland-in-europa/pdf/2016/Umfrage_Tabellenband_Deutschland.pdf

(28) https://www.tagesschau.de/ausland/nato-gipfel-151.html

(29) https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/streitkraefte_und_strategien/Indo-Pazifik-bald-Operationsgebiet-der-Bundeswehr,streitkraefte638.html

(30) https://www.koerber-stiftung.de/fileadmin/user_upload/koerber-stiftung/redaktion/handlungsfeld_internationale-verstaendigung/pdf/2019/Umfrage_Einmischen_oder_zuru__ckhalten.pdf

(31) https://www.koerber-stiftung.de/fileadmin/user_upload/koerber-stiftung/redaktion/berliner-forum-aussenpolitik/pdf/2017/The-Berlin-Pulse.pdf

(32) https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-40435.html

(33) https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/landespolitik/koalitionsstreit-erhoehung-rundfunkbeitrag-gastbeitrag-zur-rundfunkfreiheit-100.html

(34) https://vds-ev.de/pressemitteilungen/tagesschau-und-heute-nachrichten-sind-die-sprachpanscher-2020/

(35) https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-40415.html

Das Autoren-Team: 

Friedhelm Klinkhammer, Jahrgang 1944, Jurist. 1975 bis 2008 Mitarbeiter des NDR, zeitweise Vorsitzender des NDR-Gesamtpersonalrats und des ver.di-Betriebsverbandes sowie Referent einer Funkhausdirektorin.

Volker Bräutigam, Jahrgang 1941, Redakteur. 1975 bis 1996 Mitarbeiter des NDR, zunächst in der Tagesschau, von 1992 an in der Kulturredaktion für N3. Danach Lehrauftrag an der Fu-Jen-Universität in Taipeh.

Anmerkung der Autoren:

Unsere Beiträge stehen zur freien Verfügung, nichtkommerzielle Zwecke der Veröffentlichung vorausgesetzt. Wir schreiben nicht für Honorar, sondern gegen die „mediale Massenverblödung“ (in memoriam Peter Scholl-Latour). Die Texte werden vom Verein „Ständige Publikumskonferenz öffentlich-rechtlicher Medien e.V.“ dokumentiert: https://publikumskonferenz.de/blog

Rubikon: Propagandakrieg für Big Pharma

Die Geheimdienste der USA und Großbritanniens nutzen ihr Cyber-Waffenarsenal, um die Impfstrategie gegen Kritiker durchzusetzen.

„Impffeindliche Propaganda“ ist ins Visier westlicher Geheimdienste geraten, wie britische und US-amerikanische Medien berichten. Die soll bekämpft werden, um die angestrebten Milliarden-Profite der Pharma-Konzerne in Folge der Covid-19-Pandemie zu sichern. Nachrichtenorganisationen und Journalisten, die legitime Bedenken äußern, werden ihrer Plattformen beraubt, um die impffreundlichen Botschaften quer durch die englischsprachige Medienlandschaft durchzusetzen. Das kann auch erklären, warum derzeit eine Zensurwelle kritische Äußerungen und Kanäle in den sogenannten Sozialen Medien wegspült und auslöscht. Bei diesem Cyberwar im Dienste von Big Pharma werden Mittel und Methoden angewendet, die von den Geheimdiensten entwickelt wurden, um angeblich gegen Terrorismus vorgehen zu können. „Impfgegner“ werden nun als „Bedrohung für die nationale Sicherheit“ gesehen und entsprechend behandelt. In diesem Krieg gegen Kritiker kommen Militärs und Regierungsbeamte zum Einsatz, die bereits im „Krieg gegen den Terror“ oder im Irak Unheil anrichteten. Die Autorin fasst die vorliegenden Informationen zusammen (von Whitney Webb).

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

https://www.rubikon.news/artikel/propagandakrieg-fur-big-pharma

Gerade in der letzten Woche haben die nationalen Sicherheitsapparate der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs diskret bekannt gegeben, dass die Cyber-Werkzeuge und Online-Taktiken, die zuvor für eine Verwendung im „Krieg gegen den Terror“ nach dem 11. September konzipiert worden waren, nun für den Einsatz gegen Informationsquellen zweckentfremdet werden, die „Impfzurückhaltung“ und Informationen mit Bezug zu Covid-19 fördern und den staatlichen Narrativen widersprechen.

Am Montag hat das Government Communications Headquarter (GCHQ), der Geheimdienst für Fernmelde- und Elektronische Aufklärung des Vereinigten Königreichs, eine neue Cyber-Offensive gestartet, die Internetseiten ins Visier nehmen soll, die als Propaganda betrachtete Inhalte veröffentlichen, welche Bedenken gegen die staatlich finanzierte Covid-19-Impfstoffentwicklung und die daran beteiligten multinationalen Pharmakonzernen wecken.

Ähnliche Anstrengungen unternimmt man in den Vereinigten Staaten, wo das US-Militär kürzlich eine CIA-gestützte Firma — vollgestopft mit ehemaligen Beamten aus der Terrorbekämpfung, die hinter der Besetzung des Irak und dem Aufstieg des sogenannten Islamischen Staates steckten — finanzierte, um einen KI-Algorithmus zu entwickeln, der speziell auf neue Internetseiten zielt, die „unter Verdacht stehen“, Falschinformationen über die Covid-19-Krise und die vom US-Militär angeführte und unter dem Namen Operation Warp Speed bekannte Bemühung um einen Covid-19-Impfstoff zu verbreiten.

Krieg gegen kritische Medien und Journalisten

Beide Länder bereiten sich darauf vor, unabhängige Journalisten zum Schweigen zu bringen, die legitime Bedenken bezüglich der Korruption der Pharmaindustrie oder der extremen Geheimhaltung äußern, die die staatlich finanzierten Bemühungen um eine Covid-19-Impfung umgibt, nun, da der Impfstoffkandidat von Pfizer kurz davor steht, Ende des Monats durch die Food and Drug Administration (FDA), der US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel, genehmigt zu werden.

Pfizers Historie von Geldbußen in Milliardenhöhe für illegales Marketing und für die Bestechung von Regierungsbeamten, damit diese bei der Vertuschung eines illegalen Medikamententests halfen, der — neben anderen Verbrechen — elf Kinder tötete, blieb in den Massenmedien unerwähnt, die stattdessen die anscheinend unmittelbar bevorstehende Zulassung der Covid-19-Vakzine des Unternehmens feierten, ohne die Geschichte des Unternehmens in Frage zu stellen oder den Umstand, dass die in dem Impfstoff verwendete mRNA-Technologie durch die normalen Sicherheitsstudienprotokolle geeilt ist und niemals für den Einsatz beim Menschen zugelassen wurde.

Ebenfalls erwähnte man nicht, dass die Leiterin des Center for Drug Evaluation and Research der FDA, Patrizia Cavazzoni, Pfizers ehemalige Vizepräsidentin für Produktsicherheit ist, die den Zusammenhang eines seiner Produkte mit Geburtsfehlern vertuschte.

Grundsätzlich verlegt sich die Staatsmacht wie nie zuvor auf die Verfolgung der freien Meinungsäußerung im Internet und darauf, Nachrichtenseiten von ihren Plattformen zu vertreiben, um die Interessen mächtiger Konzerne wie Pfizer und anderer skandalgeschüttelter Pharmagiganten ebenso zu schützen wie die Interessen der Sicherheitsapparate der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs, die ihrerseits in die Covid-19-Impfbemühungen engstens verflochten sind.

Cyberkrieg gegen „impffeindliche Propaganda“

Die britische Zeitung The Times berichtete, dass das GCHQ des Vereinigten Königreichs „eine offensive Cyber-Operation begonnen habe, um von feindlichen Staaten verbreitete impffeindliche Propaganda zu unterbrechen“, und — um dies zu tun — „Werkzeuge (verwendet), die entwickelt wurden, um mit vom Islamischen Staat in Umlauf gebrachten Falschinformationen und Rekrutierungsmaterial zurechtzukommen“. Zusätzlich hat die britische Regierung der 77. Brigade des britischen Militärs, die auf „Informationskrieg“ spezialisiert ist, den Auftrag erteilt, eine Online-Kampagne zu starten, um gegen „irreführende Narrative“ über COVID-19-Impfstoffkandidaten vorzugehen.

Der jüngst erklärte Cyberkrieg des GCHQ wird nicht nur „impffeindliche Propaganda“ bekämpfen, sondern sich auch bemühen, „die Operationen der verantwortlichen Cyber-Akteure zu unterbrechen, was einschließt, deren Daten zu verschlüsseln, damit sie nicht darauf zugreifen können, und deren Kommunikation untereinander zu blockieren“. Die Unternehmung wird auch einschließen, dass das GCHQ in andere Länder innerhalb der Allianz der „Five Eyes“ — das sind Großbritannien, USA, Australien, Neuseeland und Kanada — hineinwirkt, um seine Partnerbehörden in diesen Ländern zu warnen, damit diese sich derartigen, innerhalb ihrer Grenzen ansässigen „Propaganda“-Seiten widmen können.

The Times stellte fest, dass „die Regierung es in dem Maße zusehends als prioritär betrachtet, falsche Informationen über Impfungen anzugehen, wie die Aussicht auf einen verlässlichen Impfstoffkandidaten gegen das Coronavirus greifbarer wird“, und vermutet, dass die Bemühungen in dem Maße anwachsen werden, wie der Impfstoffkandidat einer Zulassung näher kommt.

Es scheint, dass man aus der Perspektive des britischen Sicherheitsapparats auf diejenigen, die die Frage aufwerfen nach Korruption in der Pharmaindustrie und ihren möglichen Auswirkungen auf die führenden experimentellen Covid-19-Impstoffkandidaten — die allesamt experimentelle Impftechnologien nutzen, welche nie zuvor für die Verwendung an Mensch zugelassen waren —, Werkzeuge anwenden sollte, die ursprünglich dazu gedacht waren, terroristische Propaganda zu bekämpfen.

Kritiker zu „Staatsfeinden erklärt

The Times bekräftigte, dass die Unternehmung nur auf Inhalte ziele, „die von Staatsfeinden stammen“, und dass man die Seiten „gewöhnlicher Bürger“ nicht ins Visier nehmen werde; die Zeitung vermutete, die Unternehmung werde sich für die Entscheidung, ob eine Seite Teil einer Operation „ausländischer Falschinformation“ ist oder nicht, auf die US-Regierung stützen.

Dies ist höchst beunruhigend vor dem Hintergrund, dass die USA erst kürzlich die Domains vieler Seiten einschließlich der des American Herald Tribune beschlagnahmt hat, welcher fälschlich als „iranische Propaganda“ markiert wurde, obwohl sein Chefredakteur Anthony Hall in Kanada ansässig ist. Die US-Regierung äußerte diese Unterstellung hinsichtlich des American Herald Tribune, nachdem die Cyber-Sicherheitsfirma FireEye, ein Vertragspartner der US-Regierung, behauptete, es bestehe eine „moderate Gewissheit“, dass die Seite „im Iran gegründet“ worden sei.

Zusätzlich gibt der Umstand, dass das GCHQ behauptet hat, dass die meisten Seiten, die es anzuvisieren beabsichtige, „Verbindungen zu Moskau“ hätten, weiteren Grund zur Sorge, wurde doch die britische Regierung überführt, das Institute for Statecraft‘s Integrity finanziert zu haben , welches Kritiker des britischen Regierungshandelns ebenso wie ihre Narrative bezüglich des Syrienkonflikts irrtümlich als in Verbindung zu „russischen Desinformationskampagnen“ stehend bezeichnet hatte.

Angesichts dieses Vorfalls ist es gewiss plausibel, dass das GCHQ auf das Wort einer verbündeten Regierung hin, eines Vertragspartners der Regierung oder vielleicht einer verbündeten Medienorganisation wie Bellingcat oder das DFRLab des Atlantic Council, dass eine gegebene Seite „ausländische Propaganda“ darstelle, eine Cyber-Offensive dagegen starten könnte.

Solche Sorgen werden nur verstärkt, wenn eine der Hauptquellen der Times in der Regierung rundheraus feststellte, dass „man dem GCHQ gesagt“ habe, es solle „Impfgegner online und auf sozialen Medien herauspicken. Sie haben Wege gefunden, terroristische Propaganda zu überwachen und zu unterbrechen“, was nahelegt, dass die Ziele des neuen Cyberkriegs des GCHQ tatsächlich eher über die Inhalte als über die „ausländische“ Herkunft bestimmt werden. Der „ausländische“ Aspekt scheint hingegen ein Mittel zu sein, das Verbot im operationalen Mandat des GCHQ zu umgehen, gegen die Meinungsäußerung oder die Websites gewöhnlicher Bürger vorzugehen.

Dieser größere Schwenk in Richtung einer Behandlung angeblicher „Impfgegner“ als „Bedrohung für die nationale Sicherheit“ vollzieht sich in diesem Jahr bereits seit geraumer Zeit, vorangetrieben zum Teil durch Imran Ahmed, den Geschäftsführer des in Großbritannien ansässigen Center for Countering Digital Hate, Mitglied der Pilot Task Force der Steuerkommission zur Extremismusbekämpfung des Vereinigten Königreichs, die ihrerseits Teil der Kommission zur Extremismusbekämpfung der britischen Regierung ist.

Vorbereitungen bereits vor der Pandemie

Ahmed sagte gegenüber der britischen Zeitung The Independent im Juli:

„Ich würde weiter gehen, als Impfgegner als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen, und sagen, dass sie eine extremistische Gruppe sind, die ein nationales Sicherheitsrisiko darstellen.“

Dann behauptete er, „sobald jemand einer Art von Verschwörungstheorie ausgesetzt“ gewesen sei, sei „es leicht, ihn auf einen Abwärtspfad zu bringen, auf dem er sich radikalere Weltsichten zu eigen macht, die zu gewaltsamem Extremismus führen können“, womit er implizierte, „Impfgegner“ könnten Akte gewaltsamen Extremismus‘ verüben. Unter den Websites, die von Ahmeds Organisation als Förderer eines solchen „Extremismus“, der ein „nationales Sicherheitsrisiko“ darstelle, angeführt werden, befanden sich unter anderem Children‘s Health Defense, das National Vaccine Information Center, das Informed Consent Action Network und Mercola.com.

In ähnlicher Weise argumentierte eine Denkfabrik, die mit den US-Nachrichtendiensten — deren GCHQ-Äquivalent, die National Security Agency (NSA), an dem jüngst verkündeten „Cyberkrieg“ teilnehmen wird — verbunden ist, in einer nur Monate vor dem Beginn der Covid-19-Krise veröffentlichten Forschungsarbeit, dass „die US-amerikanische Bewegung der Impfgegner im Falle einer ‚Pandemie mit einem neuartigen Organismus‘ eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellt“.

InfraGard, „eine Partnerschaft zwischen dem Federal Bureau of Investigation und Mitgliedern des privaten Sektors“, warnte in dem im letzten Juni veröffentlichten Dokument, dass „die US-amerikanische Impfgegnerbewegung auch mit von Russland orchestrierten ‚Fehlinformations- und Propagandakampagnen in sozialen Medien‘ verbunden sei“, wie The Guardian zitierte. Das InfraGard-Dokument behauptete darüber hinaus, dass prominente „Impfgegner“ in Verbindung „zu anderen verschwörungstheoretischen Bewegungen einschließlich der extremen Rechten (…) und zu Fehlinformations- und Propagandakampagnen in den sozialen Medien seitens vieler ausländischer und einheimischer Akteure“ stünden. „Zu diesen Akteuren gehört die Internet Research Agency, eine mit der russischen Regierung verbundene Organisation.“

Pharma-Kritiker werden kriminalisiert

Ein im letzten Monat in der Washington Post erschienener Artikel argumentierte, dass sich „Impfzurückhaltung mit Corona-Leugnung mischt und mit amerikanischen Verschwörungstheorien der extremen Rechten einschließlich QAnon verschmelze“, die das FBI im letzten Jahr als potenzielles einheimisches Terrorrisiko bezeichnete. Der Artikel zitiert Peter Hotez, den Dekan der Schule für Tropenmedizin am Baylor College of Medicine in Houston, als dieser erklärte: „Die US-amerikanische Impfgegnerbewegung globalisiert sich und entwickelt sich in Richtung extremistischerer Tendenzen.“

Es ist bemerkenswert, dass so viele „Impfgegner“ eigentlich Kritiker der Pharmaindustrie sind und nicht zwingend prinzipiell gegen Impfungen, was Labels wie „Impf-“ und „Impfstoffgegner“ irreführend erscheinen lässt. Vor dem Hintergrund, dass viele Pharmagiganten, die an der Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen beteiligt sind, massiv an Politiker beider Länder spenden und in zahlreiche Sicherheitsskandale verwickelt waren, ist es nicht nur höchst beunruhigend für die Zukunft des Journalismus, wenn staatliche Nachrichtendienste genutzt werden, um Cyberkrieg gegen Seiten zu führen, die solchen Bedenken nachforschen; es lässt vermuten, dass Großbritannien einen gefährlichen Entwicklungsschub in Richtung eines Landes vollzieht, das mit Staatsmacht Konzernfeinde wie Staatsfeinde behandelt.

CIA-gestützte Firma „Wahrheit zum Kampfbegriff“

Anfang Oktober verkündeten die U.S. Air Force und das U.S. Special Operations Command, dass sie einen Vertrag im Multimillionen-Umfang mit dem auf „maschinelle Aufklärung“ spezialisierten, in den USA ansässigen Unternehmen Primer abgeschlossen hätten. Laut Pressemitteilung „wird Primer die erste Plattform auf Basis von Maschinenlernen entwickeln, um automatisiert mutmaßliche Desinformation zu identifizieren und zu bewerten (kursive Hervorhebung durch W. Webb). Primer wird außerdem seine Plattform für die Verarbeitung natürlicher Sprache verbessern zur automatisierten Analyse taktischer Ereignisse, um Befehlshabern bislang nicht gekannte Einsichten in aktuelle Geschehnisse beinahe in Echtzeit zu verschaffen“.

Laut Primer „baut“ das Unternehmen „Softwaremaschinen, die in englischer, russischer und chinesischer Sprache lesen und schreiben, um automatisiert Trends und Muster innerhalb großer Datenbestände aufzuspüren“, und seine Arbeit „unterstützt die Mission der Nachrichtendienstgemeinschaft und des größeren Verteidigungsministeriums durch die Automatisierung von Lese- und Forschungsaufgaben, um die Geschwindigkeit und Qualität von Entscheidungsprozessen zu verbessern“.

Primer entwickelt mit anderen Worten einen Algorithmus, der es dem nationalen Sicherheitsapparat gestatten wird, zahlreiche militärische und nachrichtendienstliche Analystenstellen durch eine künstliche Intelligenz (KI) zu ersetzen. Tatsächlich gesteht das Unternehmen dies offen ein, wenn es konstatiert, seine gegenwärtigen Bemühungen würden „die typischerweise durch Dutzende Analysten in einem Sicherheitszentrum verrichtete Arbeit automatisieren, alle für ein ablaufendes Ereignis relevanten Daten aufzunehmen und in einer vereinheitlichten Benutzerschnittstelle zu bündeln“.

Cyber-Kriegstreiber beschuldigen die anderen

Letztlich besteht das Ziel von Primer darin, seine KI zu verwenden, um die Formung der öffentlichen Wahrnehmung vollständig zu automatisieren und zum Schiedsrichter der „Wahrheit“ zu werden, wie der Staat sie definiert. Sean Gourley, der Gründer von Primer, der zuvor KI-Programme für das Militär schuf, um „Aufstände“ im post-invasionären Irak aufzuspüren, versicherte in einem Blogbeitrag im April 2020, dass „computergestützte Kriegführung und Desinformationskampagnen im Jahr 2020 eine ernstere Bedrohung werden als physischer Krieg, und wir werden neu durchdenken müssen, welche Waffen wir auffahren, sie zu bekämpfen“.

Im selben Post plädierte Gourley für die Schaffung eines „Manhattan Projects der Wahrheit“, das eine öffentlich zugängliche Datenbank im Stil der Wikipedia erstellen soll, aufgebaut aus „Wissensdatenbeständen, (die) schon bei den Nachrichtendiensten vieler Länder für nationale Sicherheitszwecke bestehen“. Gourley schrieb dann, dass „es bei diesem Unterfangen letztlich darum geht, unsere kollektive Aufklärung aufzubauen und zu verbessern und eine Grundlage dafür, was wahr ist und was nicht“, wie es von den Nachrichtendiensten festgestellt wurde. Er beschloss seinen Blog-Beitrag mit der Bemerkung, dass „wir im Jahr 2020 beginnen werden, die Wahrheit in eine Waffe zu verwandeln“.

Vor allem berichtete die US-amerikanische Website NextGov am 9. November 2020, dem Tag, an dem auch das GCHQ seine Pläne bekannt gab, „Antiimpfpropaganda“ ins Visier zu nehmen, dass die durch das Pentagon finanzierten Bemühungen von Primer sich inzwischen speziell auf „mit Covid-19 im Zusammenhang stehende Desinformation“ richteten. Laut John Bohannon, dem wissenschaftlichen Leiter von Primer, „wird Primer das Aufspüren von Bots, synthetischen Texten und Analysefertigkeiten für unstrukturierte textförmige Aussagen in unsere existierende KI-Plattform integrieren, die gegenwärtig im Verteidigungsministerium Verwendung findet. (…) Dies wird die erste vereinheitlichte, einsatzbereite Plattform schaffen, um Covid-19-bezogene Desinformation annähernd in Echtzeit zu bekämpfen“.

Bohannon, der früher als bei den NATO-Kräften eingebetteter Mainstreamjournalist in Afghanistan gearbeitet hat, erzählte NextGov auch, dass Primers neue, auf Covid-19 fokussierte Bemühungen „Dokumente automatisiert in eine von zehn Kategorien einsortieren, um das Aufspüren der Auswirkungen von Covid-19 (auf Bereiche wie) Geschäft, Wissenschaft und Technologie, Beschäftigung, die globale Wirtschaft und Wahlen zu ermöglichen“. Man rechnet damit, dass das fertige Produkt im zweiten Quartal des nächsten Jahres an das Pentagon ausgeliefert wird.

Privatfirmen und Sicherheitsapparate Hand in Hand

Wenngleich ein sogenanntes Privatunternehmen, so ist Primer doch tiefgreifend mit dem nationalen Sicherheitsapparat verwoben, den es mittels der Umfunktionierung von „Wahrheit als Waffe“ zu beschützen konzipiert ist. Primer wirbt stolz damit, 15 Prozent seiner Belegschaft aus der Nachrichtendienstgemeinschaft oder dem Militär zu beziehen. Der Direktor der Gruppe für nationale Sicherheit des Unternehmens ist Brian Raymond, ein ehemaliger CIA-Nachrichtendienstoffizier, der im U.S. National Security Council als Direktor für den Irak diente, nachdem er den Dienst verlassen hatte.

Das Unternehmen nahm kürzlich auch einige prominente Beamte aus dem Bereich der nationalen Sicherheit in seinen Vorstand auf. Dazu gehören:

General a.D. Raymond Thomas, der das Kommando über sämtliche Special Operations Forces (Einheiten von Spezialkräften) der USA und der NATO in Afghanistan innehatte und ehemaliger Kommandeur sowohl des U.S. Special Operations Command als auch der Joint Special Operations Command (JSOC) ist.

Generalleutnant a.D. VeraLinn Jamieson, ehemalige stellvertretende Stabschefin der Aufklärung, Überwachung und Erkennung der Air Force, die die Aufklärungs- und Cybereinheiten der Air Force leitete. Sie hat außerdem persönlich „strategische Partnerschaften“ zwischen der Air Force und Microsoft, Amazon, Google und IBM entwickelt, um „die digitale Transformation der Air Force zu beschleunigen“.

Brett McGurk, gemeinsam mit der berüchtigten Kaganfamilie als NSC-Direktor für den Irak und dann als Sonderassistent des Präsidenten und leitender Direktor für Irak und Afghanistan während der Bush-Administration einer der „Hauptarchitekten“ der „Woge“ des Irakkriegs. Unter Obama und während eines Teils der Trump-Administration war McGurk präsidentieller Sonderbotschafter für die Globale Koalition zur Überwindung des ISIS im Außenministerium und half, den „schmutzigen Krieg“ zu managen, den die USA und Großbritannien und andere Verbündete gegen Syrien vom Zaun gebrochen hatten.

Zusätzlich zu diesen aktuellen Vorstandsbesetzungen brachte Primer die ehemalige stellvertretende Direktorin der nationalen Nachrichtendienste Sue Gordon als strategische Beraterin ins Spiel. Zuvor pflegte Gordon „Partnerschaften innerhalb der US-Nachrichtendienstgemeinschaft und beriet den nationalen Sicherheitsrat in ihrer Rolle als stellvertretende Direktorin der nationalen Nachrichtendienste“; sie blickt auf eine Karriere von 27 Jahren bei der CIA zurück. Diese tiefen Verbindungen sind nicht überraschend, wird Primer doch durch den Risikokapitalzweig der CIA In-Q-Tel und den Risikokapitalzweig Bloomberg Beta des Milliardärs Mike Bloomberg finanziell unterstützt.

Blitzkrieg gegen „Desinformation“

Das rasche Anwachsen des Interesses für „Desinformation“ zu Covid-19 aufseiten der US-amerikanischen und britischen Sicherheitsapparate, insbesondere da, wo es um bevorstehende Covid-19-Impfkampagnen geht, steht in enger Beziehung zur Strategie des Medienengagements der Operation Warp Speed der US-Regierung.

Operation Warp Speed, die offiziell eine „öffentlich-private Partnerschaft“ mit dem Ziel ist, bis Januar 300 Millionen Amerikaner geimpft zu haben, wird durch das US-Militär dominiert und bindet außerdem einige US-Nachrichtendienste ein, einschließlich der NSA und des Department of Homeland Security (DHS), ebenso wie die geheimdienstnahen Techgiganten Google, Oracle und Palantir. Einige bei The Last American Vagabond durch die Autorin und den Journalisten Derrick Broze veröffentlichte Berichte haben die extreme Geheimhaltung der Operation, ihre zahlreichen Interessenkonflikte und ihre tiefen Verbindungen zu vom Silicon Valley ausgehenden und technokratisch-Orwellschen Initiativen aufgedeckt.

Die offizielle Leitung von Warp Speed diskutiert ausführlich ihren Stufenplan zur Einbeziehung der Öffentlichkeit und zum Umgang mit Fragen der „Impfzurückhaltung“. Laut dem Warp-Speed-Dokument mit dem Titel „From the Factory to the Frontlines“ (deutsch: aus der Fabrik an die Front) „sind strategische Kommunikation und Botschaften an die Öffentlichkeit entscheidend, um maximale Akzeptanz von Impfstoffen zu erzielen, was eine Sättigung mit Botschaften quer durch die nationalen Medien voraussetzt“.

Man bemerkt auch, dass „die Zusammenarbeit mit etablierten Partnern — vor allem solchen, die dem Zielpublikum als vertrauenswürdige Quellen erscheinen — entscheidend ist, um das öffentliche Verständnis, den Zugang und die Akzeptanz bezüglich möglicher Impfstoffe zu fördern“, und dass es, „um eine hohe Reichweite zu erzielen, notwendig sein wird, die richtigen Botschaften zu identifizieren, um Vertrauen in Impfungen zu fördern sowie Falschinformationen zu bekämpfen, und darauf zu zielen, vulnerable und Risikogruppen zu erreichen“.

Das Dokument merkt auch an, dass Warp Speed sich für seine kommunikativen Anstrengungen des dreiarmigen strategischen Gerüsts der Centers for Disease Control and Prevention (CDC, Behörde des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums) bedienen will. Die dritte Säule dieser Strategie trägt den Titel „Mythen beenden“ und hat einen Hauptfokus darauf, „Partnerschaften zu etablieren, um die Ausbreitung von Fehlinformationen zu begrenzen“, sowie auf „der Arbeit mit lokalen Partnern und vertrauenswürdigen Botschaftern, um das Vertrauen in die Impfstoffe zu erhöhen“.

Plattformen für kritische Stimmen im Visier

Zwar liefert dieses spezielle Warp-Speed-Dokument nur spärliche Details; das Covid-19 Vaccination Program Interim Playbook (vorläufiges Drehbuch zum Covid-19-Impfprogramm) der CDC enthält jedoch zusätzliche Informationen. Es stellt fest, dass Operation Warp Speed „ein breites Spektrum von Partnern, Kooperationen und Kommunikations- und Nachrichtenkanälen einbeziehen und nutzen wird, um Kommunikationsziele zu erreichen, wohl wissend, dass Vorlieben für bestimmte als glaubwürdig erachtete Kanäle unter Zuschauern und Menschen mit erhöhtem Risiko einer schweren Erkrankung und kritischen Bevölkerungsanteilen variieren, und Kanäle variieren auch in ihrer Eignung, verschiedene Kommunikationsziele zu erreichen“. Es erklärt, dass man seine Bemühungen in dieser Hinsicht auf „traditionelle Medienkanäle“ (Presse, Radio und Fernsehen) ebenso wie auf „digitale Medien“ (Internet, soziale Medien und Messengerdienste) konzentrieren werde.

Das CDC-Dokument legt weiterhin offen, dass die Kampagne „öffentlicher Botschaften“, die die „Impfbereitschaft steigern“ soll und sich gegen „Impfzurückhaltung“ richtet, in vier Phasen unterteilt ist, und fügt hinzu, dass die übergreifende Kommunikationsstrategie von Warp Speed „zeitnah und auf die jeweils aktuelle Phase des Covid-19-Impfprogramms anwendbar sei“.
Die Phasen sind:

  • Vor der Verfügbarkeit eines Impfstoffs.
  • Der Impfstoff ist in begrenzter Menge für bestimmte früh zu fokussierende Bevölkerungsteile verfügbar.
  • Der Impfstoff ist in wachsendem Maße für andere kritische Bevölkerungsteile und die allgemeine Öffentlichkeit verfügbar.
  • Der Impfstoff ist weitgehend verfügbar.

Unter der Annahme, dass der von Pfizer produzierte Covid-19-Impfstoffkandidat voraussichtlich gegen Ende November zugelassen wird, scheint es, als bereite sich der nationale Sicherheitsapparat der USA, der im Wesentlichen die Operation Warp Speed durchführt, gemeinsam mit „vertrauenswürdigen Botschaftern“ in den Massenmedien darauf vor, in die zweite Phase seiner Kommunikationsstrategie einzutreten, eine Phase, in der Nachrichtenorganisationen und Journalisten, die legitime Bedenken gegen Warp Speed äußern, ihrer Plattformen beraubt werden, um der „benötigten“ Sättigung mit impffreundlichen Botschaften quer durch die englischsprachige Medienlandschaft zu weichen.


Whitney Web ist seit 2016 professionelle Autorin, Forscherin und Journalistin. Sie schrieb von 2017 bis 2020 für verschiedene Webseiten und war angestellte Autorin und leitende Ermittlungsreporterin für Mint Press News. Derzeit schreibt sie für The Last American Vagabond.


Redaktionelle Anmerkung: Dieser Text erschien zuerst unter dem Titel „Cyber War declared in U.S. and UK“ und wurde vom ehrenamtlichen Rubikon-Übersetzerteam übersetzt und vom ehrenamtlichen Rubikon-Korrektoratteam lektoriert.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

DeinTube: Dr. Hans-Georg Maaßen – Wie stabil ist unsere Demokratie?

⁣Rede des ehemaligen Verfassungsschutz-Präsidenten vor unseren Gästen am 25. November 2020 in Berlin – Ein Highlight in unserer expandierenden Vortragsreihe

Bei unserem jüngsten Vortragsabend am 25. November in Berlin sprach der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, über die Demokratie. Maaßen äußerte sich zu Beginn seiner Rede ausführlich über die Umstände, die zu seiner vorzeitigen Versetzung in den Ruhestand führten, nachdem er in Widerspruch zur Bundesregierung öffentlich bezweifelt hatte, dass es in Chemnitz Hetzjagden gegeben haben soll. Maaßen kritisierte in dem exklusiven Vortrag für unsere Gäste, dass klassische Desinformation in den hiesigen Medien kein Einzelfall sei, sondern Diskreditierungs-Kampagnen weit verbreitet sind.

  • 42:28 Öffentlich rechtliche Medien (ARD, ZDF):

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

42:28 Medien, öffentlich rechtlicher Rundfunk

Meine Damen und Herren Wie ist der Zustand unserer heutigen Demokratie ich komme jetzt auf die Schwachstellen ich vorhin genannt habe in dem Zusammenhang zu sprechen die Medien. Die Medien erfüllen mich mit Sorge und da vor allem der öffentlich rechtliche Rundfunk öffentlich rechtliche Rundfunk hat eine andere Aufgabe in anderen Auftrag als die privaten Medien auch wenn es auch Journalisten sind der öffentlich rechtliche Rundfunk hat den Auftrag nach dem rundfunkstaatsvertrag meinungsvielfalt und eine breite tatsachengrundlage zu bieten auch vor dem Hintergrund dass eine Grundversorgung für alle Bürger zur Verfügung stellen soll und ich sagte vorhin schon das ist deswegen notwendig weil der Bürger auch der wahlbürger ist und letztendlich entscheidet wie die Politik in diesem Land aussieht dann muss man zur Kenntnis nehmen dass sich die Medien hier in diesem Lande die öffentlich rechtlichen Medien deutlich verändert haben bereits schon in den 50er Jahren sah man dass die öffentlich rechtlichen Medien von linken Journalisten in besonderer Weise bevorzugt worden dass sie in den öffentlich rechtlichen Rundfunk ging Adenauer hatte aus diesem Grunde genommen auch aus diesem Grunde schon das ZDF Gründen wollen in den 80er Jahren hatte Kohl die Erfahrung gemacht dass ARD und ZDF aus seiner Sicht schon fast verloren sind weil sie ihm zu links waren zu eindeutig positioniert waren und hat deswegen die privaten Fernsehsender auch persönlich unterstützt in Syrien damals Leo Kirch jetzt muss man feststellen dass 92% alle ARD volontäre entweder die Grünen wählen würden oder die nachfolgepartei der SED die linke und dann erst die SPD das heißt 8% würden dann CDU FDP oder andere Partei wählen nach einer anderen meinungsumfrage sind 70% aller Journalisten links oder grün oder tiefrot und Das bedeutet Wir haben eine keine Personen Vielfalt bei den Journalisten im öffentlich rechtlichen Rundfunk sondern es ist auch da kanalisiert auf eine bestimmte politische Ausrichtung und Das bedeutet wir werden dann bei 92% ARD volontären die wahrscheinlich auch von der die links sind die auch entsprechenden auch von entsprechenden personalreferenten eingestellt worden sind auch eine entsprechende Politik in Deutschland erhalten keine meinungspluralismus keine Tatsachen Vielfalt sondern wir werden dann eine linke Politik bekommen und das denke ich mir ist ein großes Problem für die freiheitlich demokratische Grundordnung ein zweiter Punkt der Sorgen machen muss ist die Erosion des rechtsstaates so das vom früheren Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts Professor Papier gesagt worden und auch von den bekannten staatsrechtsprofessor und früheren Bundesverteidigungsminister Rupert Scholz die haben es beide mit Blick eben auch auf die migrationskrise von 2015 gesagt wo der Rechtsstaat nicht mehr funktionierte Ich würde so weit gehen dass wir teilweise ein doppelgesichtigen Rechtsstaat haben der in weiten teilen immer noch sehr sehr gut funktioniert was sie sehen wenn sie falsch parken wenn was sie sehen wenn sie beispielsweise ihre Steuerbescheid nicht bezahlen da funktioniert der Staat sehr sehr gut auf der anderen Seite kann er allerdings auch zeigen dass er gar nicht funktioniert auch nicht funktionieren will wenn man hier in Berlin an den Görlitzer Park und die offene drogenszene denkt wenn sie aber auch daran denken dass wir eigentlich eine Schulpflicht haben aber das aus politisch ideologischen Gründen von der Schulpflicht abgesehen wird bei frei des for Future das ist letztendlich eine Auflösung oder Erosion des rechtsstaates wenn man derartiges durchgehen lässt und wenn das von der Politik auch mitgetragen wird Ich habe als deutscher Jurist gelernt Rechtsstaat bedeutet Herrschaft des Rechts wie ich vorhin sagte und nicht Herrschaft durch das Recht wie es in der DDR der Fall gewesen war nach Artikel glaub 83 D Dr Verfassung von 1968 hatte das Recht den Auftrag sozialistische rechtssetzung und Gesetzgebung zu sein und das bedeutete dass in erster Linie der Sozialismus vom Gesetz umgesetzt werden musste und vom recht über der Rechtsprechung zu berücksichtigen war. Eine derartige Ideologisierung des Rechts ist jedenfalls in der Bonner Grundgesetz gerade nicht gewollt gewesen, sondern das Bonner Grundgesetz sah vor das über dem recht letztendlich nur noch der Souverän steht, nämlich der Bürger und nicht mehr irgendeine Ideologie oder Religion der das Recht der letztendlich unterworfen ist.

47:27 Ideologisierung der Politik

Die Ideologisierung des Rechts die Ideologisierung der Politik war auch in der alten Bundesrepublik und weitestgehend fremd weil wir in der alten Bundesrepublik von einer bürgerlichen Republik mit durchaus starken sozialdemokratischen Elementen, aber einer bürgerlich liberal sobald diese Politik ausgegangen war, die sich eigentlich jeder Ideologisierung entledigen wollte. Nun muss man feststellen dass wir bei einer ganzen Reihe von Themen eine sehr starke Ideologisierung haben, entweder unter der Überschrift Moral denken sie an die humanitäre Aufnahme von Asylsuchenden oder Flüchtlingen, wo man auch bestimmte Regelungen einfach mal nicht beachtet wenn es zum Beispiel um die sogenannte Seenotrettung im Mittelmeer geht oder die Einreise über die Grenze, oder wenn es um das Thema Klima geht und so den sogenannten Klimanotstand wohl bestimmte politische Positionen überhaupt gar nicht mehr diskutiert werden, weil sie stigmatisiert, sind also jegliche Kritik an diesem Ansatz des anthropogenen Klimawandels wird letztendlich politisch zurückgewiesen. Auch fies ist im Grunde um eine Ideologisierung des Politischen.

48:53 Political Correctness und Meinungsfreiheit

50:16 Neusprech, Framing

Der Kommunismus im Sinne des Lenis muss hatte zum Ziel gehabt die Gedanken der Menschen auch zu beeinflussen indem bestimmte Worte die Gedanken der Menschen bilden bestimmte Worte sollten nicht verwendet werden andere sollten verwendet werden man wollte auch Worte des Bürgertums übernehmen und diese mit neuen Inhalten füllen deswegen hat man so in der DDR den Begriff freie deutsche Jugend gewählt obwohl die freie deutsche Jugend nicht frei war vielleicht was Jugend gewesen aber auf keinen Fall frei die deutsche demokratische Republik war keine Demokratie im Sinne des Bürger der bürgerlichen Demokratie oder des bürgerlichen Demokratie Begriffs soll eine Verballhornung und Rechtsstaatlichkeit das war im Grunde auch keine Rechtsstaatlichkeit zu einer politisch angeordnete links und sozialistische Rechtsstaatlichkeit man hat diese Begriffe verwendet und andere Begriffe dürften auch nicht verwendet werden man wollte nicht dass diese Leute diese Begriffe verwenden und die sind dann auch ausgegrenzt worden ähnliche Tendenzen muss man leider bei uns auch feststellen in dem Sinne dass bestimmte Worte für bestimmte Gruppen bestimmte Dinge verwendet werden wie es früher nicht der Fall ist denken sie den Ausdruck Flüchtlinge Flüchtlinge hört sich an wie Säuglinge ein Mensch der Hilfe bedurft bedürftig ist diesen Begriff hat man pauschal verwendet für alle Menschen die zu uns kamen hat nicht den Begriff Migranten verwendet nicht den Begriff Einwanderer verwendet und nicht bei den Begriff Ausländer verwendet sondern Flüchtling ich hätte das bei einer Redaktionsbesprechung vor einem Jahr gegenüber Journalisten mal ausdrücklich kritisiert weil damit bestimmte Bilder im Kopf erzeugt werden und diese Bilder dazu führen dass die Menschen natürlich Gedanken haben und anderes nicht mehr denken und dass dieser Begriff auch schlicht falsch ist weil der Begriff Flüchtling eindeutig eindeutig auch definiert ist nämlich für all die Person die aus politischen Gründen auch anerkannt worden sind als Flüchtlinge nicht für jeden der über die Grenze kommt aber die Journalisten wollte nicht drauf eingehen und das zeigt er mir, daß sie ein bewusstes Framing ein bewusster Neusprech auch in der Gesellschaft von Journalisten vertreten wird und noch ein weiterer Punkt den ich ansprechen muss der auch Dazu gehört ist der Umgang mit dem politischen Gegner ich sagte vorhin schon in einer freiheitlichen Demokratie ist der Gegner der Gegner das ist derjenige der heute in der Opposition ist und morgen möglicherweise im im Kanzleramt sitzt der die Mehrheit im Bundestag stellen kann so ist die Demokratie wir heute regiert dann morgen Opposition sein der Wille des Bürgers insoweit des Souveräns ist maßgebend kann durchaus unterschiedlich in den mit den Jahren ausfallen der politische Gegner ist aber auf keinen Fall der Feind äh der Feind ist derjenige den man vernichtet den Mann nicht akzeptiert als gleichwertig der eine Gefahr darstellt für sich selber find kann man allenfalls sagen zu einem Extremisten der diesen Staat wirklich umwandeln will in einem totalitären Starter spricht man von vom Verfassungsfeind in einer Demokratie ist dies schlicht undenkbar für die demokratische Gruppierungen oder Parteien oder Einzelperson die sich am demokratischen Diskurs beteiligen mittlerweile muss man allerdings wahrnehmen dass bestimmte Personen Gruppen oder auch Parteien behandelt werden wie ich sage mal bei der kommunistischen Feind Bekämpfung der Zersetzung Bekämpfung mit dem Ziel eben der Vernichtung und das geht so weit dass Einzelperson die sich sehr kritisch äußern zu bestimmten Position des politisch medialen Mainstreams isoliert werden stigmatisiert werden dass sie diffamiert werden dass die diskreditiert werden ausgegrenzt werden mit dem mit dem Ziel dass niemand mehr Kontakt zu diesen Leuten nimmt mit der Folge dass sie sozial isoliert werden möglicherweise das wird dann im Internet dann auch immer den sozialen Netzwerken kolportiert hoffentlich bringen die sich dann auch um dass dies als mitschwingen des Ziel natürlich ist das eine soziale Isolation auch zu persönlichen folgen führen kann so etwas fand in der DDR Stadt so etwas von in der Sowjetunion Stadt mein Eindruck ist dass es bestimmte Kräfte in diesem Land gibt die dies auch durchaus hier in Deutschland praktizieren wollen.

50:02 Corona

Ich möchte jetzt noch zum Thema Corona ganz kurz kommen weil das was ich Ihnen gerade vorgetragen habe an Problemen die wir in den letzten Jahren Aus meiner Sicht Daten in der freiheitlichen Demokratie und die diese Demokratie für mich in teilen schon geschwächt haben sich jetzt noch fortgesetzt haben aber ich muss sagen in einem Tempo das wir schon fast ja mich schon fast schwindlig macht Corona oder Covid-19 diese Erkrankung ist aus meiner Sicht eine Erkrankung die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf eine schwere Erkrankung jedenfalls für bestimmte soziale Gruppen oder Altersgruppen eine Krankheit wo sich jeder nach Möglichkeit auch vor schützen muss und wo auch der Staat bestimmte schutzaufgaben hat Ich war erstaunt gewesen dass diese Corona Erkrankungen und zwar gibt es ja viele coronaviren schon seit den 2000 er Jahren als Thema angehängten angesehen werden müssen die auf uns zukommen können können es gab eine Übung eine äh stabsrahmenübung oder eine sogenannte lükex Übung zu diesem Thema über die es dann 2012 auch einen Bericht an den Deutschen Bundestag gegeben hat wo das Szenario das als Wurst Christina Rio beschrieben worden ist genau das ist was wir jetzt seit Februar dieses Jahres erleben und das schon 2012 beschrieben Damals war auch beschrieben worden dass dieses corona Virus aus China kommt möglicherweise von einem Markt in Südchina und von einer Fledermaus oder ein Gürteltier dann auf ein Menschen überspringt wenn ich dann dieses letzte dreiviertel Jahre wie passieren lasse muss ich sagen es ist leider nicht viel in der ersten Zeit gemacht worden ich hätte mir damals gewünscht daß man zumindest Atem oder Mund Nase Schutz Masken ein bunkert ähm hätte mir auch gewünscht dass in Kenntnis eben einer derartigen gefahren im Januar er sagt er hätte alle China Reisenden also aus China kommen Leute gehen in Quarantäne hätte mir auch gewünscht dass gesagt wurde die Flugverbindung nach China werden drastisch reduziert denn das Risiko diese Erkrankung konnte man im Januar nicht einschätzen und wenn man verantwortlich ist versucht man dann wenn man das Risiko nicht einschätzen kann auf Nummer sicher zu gehen und jedenfalls jedes Risiko nach Möglichkeit zu vermeiden muss wahrnehmen das jedenfalls das Gegenteil in der Politik der Fall war man hat jedenfalls bis Ende Februar Anfang März gesagt eigentlich ist nicht so schlimm und wir Wir haben das alles im Griff und Mund nasenschutz hilft ohnehin nicht und dann ist man das völlige Gegenteil verkehrt und hat von heute auf morgen gesagt dass eine ganz schwere Erkrankung wir müssen den ganzen Staat jetzt im krisenmodus schalten dies alles konnte ich auch noch nachvollziehen es kann sein dass man Fehler macht es kann sein dass man vergessen hat ausreichenden Mund Nasen Schutz zu bunkern kann sein dass man eben so töricht war und Mund nasenschutz ähm an im Januar an China abgegeben hat und vergessen hat dass man selber welchen brauchen könnte man kann Fehler machen und gerade bei Krisen jeder der sich mit Krisen beschäftigt hat weiß das Gras in Krisen viele Fehler passieren können was ich ebenfalls als großes Problem ansehe ist das nach dem also die ersten erfahrungen mit dem virus da waren

Fraagen

1:09:02 Ansatzpunkte zu Verbesserung der Situation

1:12:18 Politischer Isamismus

Michel Houellebecq Unterwerfung

1:15:40 Medienwandel in den 90er Jahren

1:20:09 Polizieeinsätze

Deutsche Welle: #besonderehelden: Debatte um Clips über Corona-Faulpelze

Die Bundesregierung ermahnt junge Leute mit kurzen Filmen zum Distanzhalten. Die Botschaft geht weltweit viral, erntet aber auch viel Kritik.

lesen Sie weiter auf -> dw.com

Florida Entertainment steckt hinter der Kampagne

https://www.dwdl.de/nachrichten/80258/florida_entertainment_produzierte_besondereheldenkampagne/?utm_source=&utm_medium=&utm_campaign=&utm_term=

Bundesregierung: Steffen Seibert – #besonderehelden

Kommentar der Redaktion: Besondere Helden sind also die Menschen, die von zu Hause aus tatenlos zusehen wie Recht und Demokratie den Bach herunter gehen?!

Idealism Prevails: Dr. Daniele Ganser Vortrag: „Corona und die Angst“

Ziel des Vortrages ist die Angst abzusenken und die Kommunikation zwischen den Menschen zu stärken:

  1. Große Ängste: Virus, Diktatur, Armut. Dahinter liegt die Angst vor dem Tod!
  2. 23:15 Unsere Nervenzellen verknüpfen sich immer neu
  3. 37:04 Worte lenken Gedanken: Die Brutkastenlüge, Kriegsgrund für den zweiten Golfkrieg genannten Krieg der USA gegen den Irak (1990)
  4. 45:22 Texte lenken Gedanken: Der Betrugsfall des Spiegel Journalisten Claas Relotius (2018)
  5. 55:25 Angst vor Biowaffen: Irakkrieg (2003)
    Digitales Fasten (Digital Detox)
  6. 1:14:14 Die Angst vor Kommunisten: Vietnam (1964)
  7. 1:17:26 Atmung hilft gegen Angst und Stress (Wim Hof)
  8. 1:24:53 Die Corona Angst in Österreich (2020)
  9. 1:39:28 Zahlen die Angst machen
  10. 1:49:03 Fazit: Achtsamkeit ist zentral

Am 29. Oktober 2020 kam der renommierte Schweizer Historiker & Friedensforscher Dr. Daniele Ganser für eine viel beachtete Vortragsreihe nach Wien. Wenige Tage vor der Verhängung des 2. Corona Lockdowns in Österreich entschloss sich Dr. Ganser aus aktuellem Anlass den Schwerpunkt seines Vortrags dem Thema des Jahres 2020 zu widmen: „Corona und die Angst“ Zu Beginn benennt Dr. Ganser u. a. die zentralen 3 Ängste unter denen die Menschen weltweit 2020 gelitten haben und nun wieder massiv leiden: – Die Angst vor dem Coronavirus – Die Angst vor der Armut – Die Angst vor der Diktatur Dr. Ganser betont, dass man alle diese 3 Ängste Ernst nehmen muss und dass es nicht darum gehen kann und darf diese Ängste gegeneinander aufzuwiegen, zu bagetillisieren oder klein zu reden. Der Historiker erklärt, dass all diese drei Ängste die Urangst des Menschen triggern und zwar: – Die Angst vor dem Tod Er erinnert an die Medienberichterstattung im März & April 2020 als immer und immer wieder martialische und lebensbedrohende Videos aus Krankenstationen gezeigt wurden. Ebenso traumatisierend waren die Bilder von Kühlwägen, die Leichen von kürzlich Verstorbenen vor Krankenhäusern aufbewahrten, weil die Leichenhäuser voll waren, und von Särgen, die z.B. durch fast ganz Italien gefahren wurden, da die Friedhöfe & Krematorien mit den (Feuer)bestattungen in einzelnen Regionen nicht mehr nachkamen. Diese Bilder und Videos sind selbst den hartgesottensten unter uns massiv eingefahren und haben entscheidend dazu beigetragen, dass die Bevölkerung in zahlreichen westlichen Ländern den 1. Corona Lockdown weitgehend ohne Widerspruch mitgetragen hat. Der 1. Lockdown bewirkte aber auch sehr bald, dass auch die Angst vor der Armut und die Angst vor der Diktatur massiv anstiegen, denn global verloren dutzende Millionen Menschen ihre Arbeit, Ihr Einkommen und damit Ihre wirtschaftliche Existenzgrundlage und die Grund- & Freiheitsrechte wurden in fast allen Staaten der Welt de facto über Nacht massiv eingeschränkt. Dr. Ganser erklärt in weiterer Folge, dass diese verschiedenen Ängste die für uns selbst unsichtbaren eigenen Nervenzellen massiv belasten. Der Schweizer Wissenschaftler erinnert daran, dass unser Gehirn ein Wunderwerk ist, denn es wiegt nur wenig mehr als ein Kilo und besteht aus über 100 Milliarden Nervenzellen, die über Synapsen miteinander verbunden sind. Man kann sich das menschliche Gehirn wie ein Strassennetz vorstellen, das sich durch die permanente Wiederholung einer Botschaft (z.B. der 3 oben genannten Coronaängste) aus anfänglichen Trampelpfaden binnen kurzer Zeit zu einer Autobahn entwickelt. Neuronen, die zusammen feuern, verknüpfen sich auch („neurons that fire together wire together“) ist die wissenschaftliche Erklärung dafür. Dr. Ganser zitiert dazu die Arbeiten von Prof. Gerald Hüther zur Neuroplastizität der festhält, „dass unser Gehirn … zeitlebens umbaufähig, also lernfähig bleibt.“ Der Friedensforscher Dr. Daniele Ganser empfiehlt daher sich gerade in diesen schweren Zeiten immer wieder aufzuzählen was alles gut ist, denn das verknüpft die Nervenzellen neu und erleichtert Inneren Frieden zu finden. Anhand der Brutkastenlüge aus dem 1. Irakkrieg 1990 und der Lüge der USA 2003, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitze und für die Anschläge am 11.September zumindest mitverantwortlich wäre, die als Vorwand für den 2. Irakkrieg verwendet wurde, macht Dr. Ganser deutlich wie perfide die Mechanismen der Kriegspropaganda auf uns wirken und dass es daher besonders wichtig ist nicht alles zu glauben was man augrund von Medienkonsum denkt. Der Fall des Spiegel-Journalisten Claas Relotius, der unzählige Geschichten frei erfunden hat, zeigt zudem, dass Texte unseren Gedanken lenken können und belegt, dass wir nicht unsere Gedanken sind. Es ist daher sehr wichtig uns selbst & anderen gegenüber stets achtsam zu sein. Um diese Achtsamkeit zu erlangen ist es wichtig alle seine Gedanken und Gefühle aufmerksam zu beobachten & auch einen Mal Schritt zur Seite zu machen und leiser zu treten. In weiterer Folge erinnert Dr. Ganser an die großen medial und politsch erzeugten Ängste der letzten Jahrzehnte. So wurde die weltweite Angst vor dem Terror vor allem durch die Anschläge am 11. September in den USA und die Bilder der brennenden und dann in sich zusammenbrechenden Twin Towers in New York ausgelöst. Einige Jahrzehnte zuvor wurde die Angst von den Kommunisten von den USA weltweit geschürt. Da Menschen bereits Angst empfinden können, wenn sie sich eine gefährliche Situation vorstellen bzw. Ihnen diese medial gezeigt wird, ist es besonders wichtig, den eigenen Medienkonsum sorgfältig auszuwählen und immer wieder auch einmal zu reduzieren und in die Natur zu gehen, um den Kopf frei zu bekommen (digital detox).

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Guten Tag meine sehr verehrten Damen und Herren,

ich freue mich sehr dass sie zu diesem vortrag gekommen sind ich freue mich selber sehr dass ich es bis nach Wien geschafft habe in diesen bewegten zeiten mein name daniele ganser ich bin von beruf historiker ich bin spezialisierter friedensforschung ich bin 48 jahre alt ich habe zwei kinder die gehen zur schule und wien hat ja eine magische anziehung ja meine frau wollte mit kommen so wie gesagt geht leider nicht meine tochter die ist 14 die wollte auch unbedingt mitkommen wie gesagt tut mir leid ganz nicht mitkommen und noch die schwester meiner frau wollte schmidt kommt und da kann ich nur sagen schön in wien zu sein und denken sie immer daran wien ist ein juwel also vergessen sie das nicht [Musik] weil ich habe immer wieder vorträge in zürich und berlin und dresden oder ja düsseldorf nie sagen die die wollen alle mitkommen und das mir schon aufgefallen über was möchte ich heute sprechen ich habe ein neues buch geschrieben das heißt imperium usa die skrupellose weltmacht und da geht es eigentlich darum dass die usa im moment das mächtigste land der welt sind es gibt 193 länder auf der welt die usa sind das mächtigste land usa sind auch das land das am meisten anderen länder bombardiert hat die usa sind das land mit dem höchsten militärausgaben über 700 milliarden dollar im jahr das sind also mehr als zwei milliarden dollar pro tag da könnte man einiges gutes damit machen geht aber alles richtung krieg und rüstung und die usa sind das land mit den größten rüstungskonzerne lockheed martin raytheon etc die usa haben auch am meisten militärstützpunkte weltweit also die usa militärstützpunkte in deutschland deutschland hat keine militärstützpunkte in den usa die usa militärstützpunkte in japan umgekehrt hat japan keine militärstützpunkte in den usa das gleiche mit italien mit kuba mit afghanistan irak kuwait und das heißt eigentlich wollte ich nur über mein buch sprechen imperium usa und dann hat sich weltweit alles verändert corona kam und corona ist jetzt das dauer-thema und der druck auf die historiker ist groß dass wir auf dieses thema reagieren es ist für mich schwierig weil normalerweise hat der historiker die regel dass er sagt ich melde mich dann 20 25 zum thema und das ist jetzt einfach zu lange weg und ich habe schon einen vortrag gehalten corona und die medien und ich halte jetzt einen zweiten corona und die angst und das ziel des vortrages ist es die angst abzusenken also wenn wir irgend etwas gelingt heute ich weiß ja auch nicht dass das erste mal dass dem vortrag halten wäre es dass bei ihnen die angst sinkt was auch immer für eine angst zu haben das zweite ziel des vortrags ist es dass die kommunikation zwischen den menschen in den nächsten monaten gestärkt wird weil menschen die verschiedene ängste haben haben große mühe mit miteinander zu sprechen und ich möchte ihnen das erklären wie das funktioniert und das wäre das zweite ziel dass sie gut sprechen können mit verschiedenen menschen die auch andere meinungen haben in den nächsten monaten in diesem sinne herzlich willkommen zum vortrag und dann legen wir mal los

1) Grosse Ängste: Virus, Diktatur, Armut. Dahinter liegt die Angst vor dem Tod!

Die Struktur des vortrages ist so dass ich zuerst über diese großen ängste sprechen möchte es gibt immer sehr verschiedene ängste bei den menschen aber eine angst ist eben die angst vor dem virus ok diese angst war nicht da im jahr 2019 ja diese angst ist in diesem jahr sehr sehr stark in unser leben gekommen sie ist nicht nur in österreich es ist auch in der schweiz das ist auch in deutschland es ist in japan es ist in china es ist in russland es ist in den usa diese angst hat weltweit sich ausgebreitet wie ja wie ein schwarzer nebel kann man fast sagen und sie entsteht eigentlich durch solche bilder das ist jetzt eine intensivstation in luandas ist in china im märz 2020 und wenn der mensch solche bilder sieht und wenn er viel solche bilder sieht dann gerät er in angst was ist die angst die angst ist die angst vor tod und krankheit und das wiederum ist eine alte angst okay da können die historiker sagen ja gut dass diese angst die die kennen wir die gab es immer wieder eine andere angst ist aber die vor der politik ok corona macht mir keine angst aber eure politik das ist eine demonstration in berlin am 29 august 2020 und was ich bei ihnen sozusagen heraus schärfen möchte ist dass sie verstehen dass wir menschen nicht alle die gleiche angst hatten wir haben verschiedene ängste in verschiedenen momenten und wenn sie achtsam sind dann fragen sie sich vielleicht jetzt schon was ist denn meine angst habe ich angst vor dem virus und dann gehen sie reinen sich und fragen sich ok auf einer skala 1 bis 10 10 wäre todesangst 1 wäre 0 angst wo bin ich da und dann gehen sie zur angst vor angst vor diktaturen nämlich die also was heißt diktatur diktatur heißt dass die menschen sagen jetzt werden wir bevormundet unsere freiheit wird total beschnitten wir dürfen nicht mehr aus dem haus wir müssen alles machen was der staat sagt und letzten endes entsteht eine eine eine weltregierung die alles kontrolliert eine totalität digitale diktatur rücke und das kann auch eine angst sein dann müssen sie wieder in sich rein spüren und sagen auf einer skala eins bis zehn ist dass ihre angst und eine dritte möglichkeit einfach um das auch wann zu sprechen ist die angst vor armut das heißt wenn sie ein unternehmen haben und sich verlieren jetzt gerade geld oder sie müssen das unternehmen schließen dann kommt diese dritte angst vielleicht rein und auch hier würde ich sie bitten gehen sie tief in sich rein überlegen sich habe ich diese angst und wenn ich sie habe ja auf einer skala 1 bis 10 ist diese angst größer dass sie klein und wenn sie das schon mal lernen herauszufinden was ihre angst ist und wo sie ist und wie stark sie ist dann haben sie in sehr kurzer zeit viel klarheit gewonnen weil jetzt geht es weiter diese ängste überlappen sich sie werden menschen treffen die angst vor dem virus haben und sie werden menschen treffen die angst vor der armut haben und ist für sie sehr sehr wichtig das zu erkennen okay wir sind jetzt fast november 2020 jetzt kommt der november dann kommt der dezember da kommt der januar und dann kommt der report dass jetzt nicht eine spekulative prognose sondern das war immer so und das sind die dunklen monate es ist kalt ja wir müssen da durch und wie kommen sie dadurch immer auch mit anderen menschen aber die anderen menschen haben verschiedene ängste und es ist wichtig das zu verstehen hat dieser andere menschen angst vor armut weil gerade sein geschäft schließen musste und wirklich geld verliert ja kann sein gibt hat dieser mensch angst vor dem virus weil er vielleicht einen bruder hat einen schweren verlauf hat oder jemanden kennt der gestorben ist oder dieser mensch angst vor der diktatur weil beide bücher gelesen hatte oder internetseiten gesehen hat die sagen wir gegen direkt in die digitale diktatur und sie sehen das ist nicht die gleiche angst jetzt möchte ich ihnen etwas erklären wenn der mensch der angst vor armut hat mit dem mensch spricht der angst vor dem virus hat gibt es riesen missverständnis weil dieser mensch sagt ich habe ein restaurant ich möchte dass die leute in meinem restaurant kommen und wieder ganz normal hier essen können weil sonst mache ich nämlich den laden dicht und dieses restaurant hat schon mein vater geführt um mein urgroßvater und ich ich will nicht der sein dass gegen die wand fährt er hat nicht angst vor dem virus der dax vor der armut dann erwidert er der angst vor dem virus hat wie kannst du nur einfach nur an dein geld denken während wir in einer pandemie situation sind wo es darum geht dass jeder seinen beitrag leistet dass wir nicht alle sterben okay das ist der der hat die angst vor dem virus und da kommt der dritte der hat angst vor der diktatur und sagt ihr habt ja nicht mehr alle angst vor dem virus angst vorm geld das ist gar nicht das thema leute es geht um die globale diktatur ich hab’s recherchiert ich weiß ist aber ihr seid zu doof um es nur zu sehen und jetzt stellen sich diese drei nehmen wir männer ja aber sie kann es gerne auch mit frauen machen es kommt in etwa ähnlich aus nehmen sie diese in der diskussion wie verstehen die dich wie verstehen sie sich ich sage es ihnen gar nicht sie verstehen sich gar nicht weil das wichtigste wenn sie verstehen dass der mensch ängste hat ist dass man diese angst zuerst ernst nimmt die frau die die schwester meiner frau hat angst vor spinnen okay das kann ich nicht verstehen aber sie hat diese angst wenn also in einem raum eine große spinne ist und großes ab so man kann sie sich nicht wenn die spinne da oben ist auf einen stuhl setzen der da unten dran sie können sie nicht also kann sie irgendwann könnte sie vielleicht schon aber die würde das nicht freiwillig machen jetzt wenn sie zu einer person gehen die angst vor einer spinne hat ist es nicht sehr nett wenn sie sagen du bist bescheuert deine angst ist jetzt für nix du bist einfach irgendwie schräg die spinne kann sich nicht umbringen wenn du das nicht begeistern ist für mich ganz klar dass den minimalen intelligenz test nicht bestanden da könnte er sein so könnte man sie angehen aber da wissen sie doch sofort so geht’s nicht jemand anderes hat höhenangst ein anderer kommt sagt ich habe keine höhenangst steht da irgendwie einfach von der slackline zwischen zwei gipfel ja die machen ja das haben sie schon gesehen slackline in den bergen die spannen eine slackline und tragen damit darunter ich habe schon mehr auf dem ding zu stehen im park ja aber egal die menschen sind total unterschiedlich und darf das möchte ich heraus versuchen sie nur die angst des anderen zu erkennen und machen sie diese angst nicht lächerlich weil das funktioniert ich habe dann diese dass die schwester meiner frage fragt ja aber wenn jetzt die spinne da ist was machst du denn als ich fange an zu schreien wenn man kommt gut kann man so machen aber jetzt wenn sie finanz angst haben können sie auch anfangen zu schreien und der manga gegen die geht es nicht weiter und wenn sie angst haben wir uns haben können sie auch rumschreien wird irgendwie nicht helfen angst vor der diktatur können sie es hilft nicht und das was ich ihnen lernen möchte was ich sie sensibilisieren möchte ist es in den nächsten monaten in sich hineinhorchen das wird viel wichtiger sein als zu sprechen weil immer denkt man ja ich muss dem anderen erklären dass seine angst falsch ist und dass meine angst richtig ist und es funktioniert nicht stellen sich jemand vor einer hat angst vor spinnen der andere hat höhenangst und eine will man sagen dass seine angst richtige sind die anderes falsch wo führt das hin zu unfrieden und zwar großem unfrieden und da sind wir schon drin jeder hat jetzt anfang november kommt jetzt um die ecke schon erlebnisse gehabt wer denkt krass ich hatte diesen streit ich hatte jene konfrontation im hintergrund im hintergrund geht es um ängste und umso wacher sie werden umso schneller können sie diese konflikte abbauen es gibt in der kommunikation ein ganz berühmtes beispiel da geht es nicht um corona weil es wurde schon früher sozusagen recherchiert sondern seine situation im auto die frau am steuer der mann sitzt rechts das auto steht an der ampel die ampel ist rot was immer passiert bei diesen ampel das kennen sie doch die wechselt auf grün passiert immer dann sagt der mann es ist grün stopp gehen sie daran was hört die frage das ist die frage was hört sie dann sehen sie wie komplex menschliche kommunikation ist die frau kann entweder höheren rein sachlich es ist grün kulig war gehört dem sms schreiben war dass es mir gesagt das los geht’s es ist doch natürlich nicht schreiben immer habe ich wollte nur sagen das machen sie natürlich nicht und etc rein sachlich sie haben keinen streit weil er hat ihr einen guten hinweis gegeben kann aber auch ganz anders raus kommen vielleicht sind die kinder zuhause kindermädchen hütet man hat reserviert im restaurant ist der tolle abend und dann wird es ganz anders weil die frauen nämlich hört du kannst nicht fahren kann sein oder kann ich das nachvollziehen das kann doch sein dann sagte man ich hab doch nicht gesagt du kannst nicht fahren und dann sagt sie aber ich hab so gehört und dann sagte er was hörst du und dann geht es los das kann den ganzen abend ruinieren so dass man schon um 9 wieder zu hause ist und sagt kindermärchen heute nur eine stunde verstehen sie als menschliche kommunikation ist vielschichtig und gerade jetzt während corona müssen wir verstehen dass das was wir sagen und das aus der andere hört nicht dass gleich ist also angst vor virus das ist ein bild als frankreich im mai wenn wir nicht das anschaue denke ich unglaublich wie konnten wir nur so weit kommen diese kinder nach acht wochen lockt an in frankreich dürfen wieder in die spielgruppe jetzt die sind vier jahre alt hier haben sie die pflegerin wenn sie sehen die pflegerin hat die maske an und die kinder werden isoliert das ist nichts science fiction das ist jetzt in diesem jahr passiert schauen sie es an und fragen sie was ist es es ist angst vor virus und jemand der angst vor dem virus hat sagt das eine super idee wenn alle weit auseinander sind kann der virus nicht so springen und das stimmt es war jemand der angst hat dass sich die sozialen beziehungen zerstören da wird das bild ganz anders beurteilen da wird sagen hier zerstören wir etwas das für die kinder wichtig ist vertrauen nähe das für uns alle wichtig ist aber ich will ich sie nur trainieren dass sie erkennen welche angst ist hier anderes beispiel angst vor diktatur hier 29 tages 20 20 in berlin ein mann mit einem plakat hier steht das können sie nicht lesen hier steht corona und unten dran ist merkel dann ist stalin und dann ist honecker stalin hat eine diktatur gehabt in russland in der sowjetunion jeder der gegen stalin aufgemotzt hat wurde in ein arbeitslager gesteckt und ist dort gestorben es ist nicht so dass es noch nie diktatur gab tschuldigung ich bin historiker es gab schon viele diktaturen und honecker rechts im bild der war der chef der ddr und der hatte die stasi und die stasi überwacht die würde mir gedacht ja also hier was läuft und so kann ich das sagen ist das ein spitzel das ist eine diktatur sind nicht mehr teil und wenn sie gesagt haben hacker ist scheiße hatten sie ein problem ist auch nicht so okay dass deine meinung sondern hat uns ein problem und das heißt die angst vor diktatur ist genau so real wie die angst vor dem virus man kann nicht sagen denn die angst diktatur ist bescheuert und die angst vor virus ist richtig oder umgekehrt die angst vor virus ist bescheuerten die angst vor diktatur ist richtig so sie müssen sehen jede angst hat ihren rat und ihre gründe warum sie so ist wie sie ist weiteres bild angst vor armut wenn sie durch die straßen gehen werden sie menschen sehen die arm sind das heißt bei uns im gehirn aktiviert das genau das gleiche wie die intensivstation da will ich nicht hin das ist aber die gleiche angst und dann wenn man länger darüber nachdenkt fragt man sich was ist denn wenn man diese ängste anschaut es gibt auch die angst zum beispiel regeln zu brechen gewisse leute sind jetzt sehr darauf bedacht die regeln müssen eingehalten werden wenn die regeln gebrochen werden dann ist das schon schlimm egal wie ruß diktatur oder amazon die regelbrecher angst ist auch sophie längst ich gar nicht über alles sprechen aber wenn wir bei der diktatur oder bei dem virus sind oder bei der armut dann steht dahinter noch eine andere und das ist die angst vor dem tod okay weil der virus wenn der einem töten kann dann kommt die angst wenn die armut dazu führt dass sie keine lebensmittel mehr kaufen können sie wenn verhungern und verfroren was millionen von menschen in den letzten 2000 jahren passiert ist das ist in unserem kollektiven gedächtnis niemand sagt auf erfrieren das hat es noch nie gegeben oder hunger nähe des daches gibt es da nichts sondern nur das wissen wir noch das hat es gegeben oder die angst vor diktatur da kann ich sagen das hat es nie gegeben das volk nein da war freundlich sondern da weiß man dass es auch gegeben und diese ängste sind auch bei einer diktatur im schlimmsten fall wird man in einen kerker geworfen gefoltert und stirbt unter folter dass die maximal angst der diktatur und das heißt also kommen wir zum punkt dass es eigentlich die angst vor dem tod also angst ist immer die angst vor dem tod und in asiatischen kampfkünsten zum beispiel ist es so dass man sagt man wird nur ein guter krieger wenn man zuerst mal diese grundangst anschaut wie hast du es mit dem tod und jetzt sind wir kollektiv in dieser übung und ich hätte ja nie gedacht wirklich ich hätte nie gedacht dass wir weltweit jetzt ist die angst vor dem tod sprechen müssen also müssen ist kein muss man kann es auch lassen und sich irgendwie aufregend über dieses oder jenes aber wenn sie schon tief gehen wollen schauen sie das an fragen sie sich selber angst vor dem tod okay wie groß ist die angst von 1 bis 10 und das ist wieder eine sehr sehr individuelle sache ja die einen haben gottvertrauen die anderen haben kein gott vertrauen ja wie wirkt sich das auf die angst aus die einen sind zehn die anderen sind 70 ja wie wirkt sich das auf die frage nach dem tod aber wenn sie diese breite spanne sehen und verstehen es geht um die angst vor dem tod dann werden sie ihr gegenüber viel besser respektieren können was ich sehen dann wieder katja ich die gleiche angst es kommt jetzt zu einem virus form oder sie kommen den diktatur form oder sie konnte in armut vor aber armut entschuldigung spielt keine rolle wenn sie mich umbringen virus spielt keine rolle wenn es nicht umbringt und diktatur spielt auch keine rolle wenn sich umbringt die spitze zu ja aber eigentlich die der letzte punkt ist dass mit dem tod und dann denke ich als historiker ist doch auch abgefahren das einzige was wirklich 100 prozent die passieren wird mit allen von uns hier im raum ist dass wir sterben werden das genau da kann man gar nichts machen das wird so sein also warum haben wir von den einzigen angst dass 100% die passieren wird und dann gibt es ja zwei möglichkeiten entweder sie beugen sich der angst und denken so kann ich den tod vermeiden da muss ich sie enttäuschen sie werden einfach ab jetzt bis zu ihrem tod gekrümmt durchs leben gehen aber trotzdem sterben schon krasse denke jetzt habe ich immer angst gehabt eine sterbe ich trotzdem also was sind das für einen deal oder sie gehen auf recht mutig und fröhlich wird sie das retten nein wir nach sterben also kann es entspannt sein machen sie was sie wollen machen sie was sie wollen. Die Engländer haben eine super Aussage haben uns damit diese aussage die eigentlich senken da ist garantiert in live ist das ein taxi übersetzt: „Das einzige was im leben hundertprozentig garantiert ist ist steuern zahlen und tod“ und das ist so wäre schon länger dabei ist weiß so leicht das heißt versuchen sie diese ängste vor allem bei sich zu beobachten es ist sehr gut wenn man sich ja meine freundin die angst vor dem virus voll krassen dann ein anderer kollege hat der dax vor der diktatur und so und du meine meine gefühle wie das sprechen es ist sehr sehr cool wenn man bei einem anderen etwas beobachtet, noch wertvoller ist es bei sich zu beobachten und dann einfach skala 1 bis 10 und wenn sie sehr wachsam sind die nächsten vier monate fünf monaten ich weiß noch wie lange das geht ist eine übungsanlage führen sie tagebuch schreiben sie auf heute vortrag ganz was der erzählt hat hat mir grosse angst gemacht oder was der erzählt hat hat mir die angst genommen oder es kann wirklich sein dass sie überlappende ängste haben. ja hier 1 6 hier 1 3 1 1 und dann versuchen sie ihren freundeskreis zu beobachten wer hat welche ängste und wenn sie eine gute kommunikation hinbekommen werden sie direkt fragen was das ist in deine angst menschen die sie gut kennen werden ihnen das beantworten menschen die nicht gut gehen wenn niemand sagen was ich will ist okay große ängste

2. Unsere Nervenzellen verknüpfen sich immer neu

23:15 Jetzt müssen wir das neurologisch anschauen okay hier das sind die nervenzellen das ist ein bild nur zwei nervenzellen zusammenkommen und ich möchte ihnen das kurz erklären jemand hat mir diese e mail geschrieben ich habe ein vortrag gemacht in düsseldorf elfter september 2020 kuren und die medien da hat mir jemand eine mail geschrieben hat gesagt vielen dank für ihr video über corona und die medien ich bin froh dass sie als historiker ein aktuelles thema gesprochen haben und dann ich leider enorm unter der korona krise und zwar nicht wirtschaftlich aber irgendwie mental okay was heißt denn wenn man mental leidet man leidet im kopf und das trifft so viele menschen dass ich gedacht habe dann nehme ich das rein ich nehm das rein weil ich kann nicht all diese e mails beantworten also schreiben sie mir bitte keine mails schreiben sie ihren freunden schreiben sie nicht mehr da können sie mal vorstellen mir alle schreiben es geht einfach nicht wenn sie lust haben über etwas zu schreiben schreiben sie ihren freunden das der trick und mental bedeutet das sind die nervenzellen jetzt sagen sie was habe ich noch nie gesehen ja die sind auch sehr klein aber die gibt’s und zwar sind wir immer super nahe dran jeden morgen wenn wir vor dem spiegel stehen oder wenn wir die zähne putzen oder wenn wir die haare kämmen hier hinten dran sind sie wir sehen sie irgendwie nicht aber sie sind immer da bis sie nur zentimeter davon entfernt und trotzdem denken wir nicht darüber nach wir sind sehr auf die oberfläche fixierten denken hier habe ich eine schramme oder meine haare das ist für was gerade bei meiner tochter 14 jahre alt meine habe ich okay soll ich sie war ständig weiß nicht vielleicht heute morgen mach was du willst aber das ist ja klar der fokus ist auf das aus der spiegel zeigt aber gerade hinten dran das ist von der strecke her so viel dort sind die nervenzellen und in den nächsten monaten geht es nicht um die muskeln es geht nicht um ja um die knochen ja wir kennen die muskeln wir kennen die knochen jetzt geht es um die nerven jeder kennt die knochen ich hatte mal schlüsselbeinbruch ok kennt man da muss man still halten dann wechselt wieder zusammen und die muskeln früher viel getrennt die muskeln jetzt ein bisschen weniger aber wie wie oft haben wir über unsere nerven nachgedacht und das wird jetzt notwendig es wird jetzt notwendig der druck ist jetzt so groß dass das thema entweder ignorieren oder sie stärken ihr nervenkostüm weil wenn sie einen nervenzusammenbruch haben wenn sie nicht die nerven gebrochen okay ist nicht wie beim beim knochenbruch bei knochenbruch ist der knochen wirklich gebrochen das können sie auf einer röntgenaufnahme sehen den nervenzusammenbruch heißt nicht es sind ihre nerven gebrochen weil sie halt machen wie gips um den kopf oder so geht es ja nicht so dass irgendetwas anderes die nerven die verknüpfen sich immer neu das ist eine illustrierte ein bild von nervenzellen die sich übrigens synapsen das sind die synapsen verbinden und basierend auf mikroskopische aufnahmen hat das also sichtbar gemacht und das wesentliche zum verstehen ist die nervenzellen sie nicht nur im hirn das ist das zentrale nervensystem und im rückenmark sondern im ganzen körper das alles voll nerven denken sie abgefahren was hier auch ja hier auch klemmen sie mal rein warum wissen sie überhaupt er sich da rein klemmen es in der nervenzelle und die gibt das signal auf und das bedeutet das nervensystem des menschen ist ist ein wunderwerk ist ein absolutes wunder werk gliedert sich in das zentrale nervensystem das rückenmark und gehirn und der rest und wenn sie im kopf verloren sind und sie machen sich große ängste dann ein trick ist wechseln sie das nervensystem sie gehen von dem zentralen nervensystem hier im bild gelb in das andere nervensystem hier bleibt und sie fragen sich habe ich eigentlich kalten fuß oder einen warmen fuß jetzt denken sie nicht ihr ernst herr ganze kalte oder warme fußball gegen korona helfen nein der punkt ist wo ist ihre achtsamkeit und die können sie bewegen wie ein scheinwerfer licht auf der bühne die scheinwerfer die schauspieler bewegt und dann fragen sich wie ist meine atmung ist martin flach hat mich viel hat mich wenig wie sind meine hände sind sie trocken feucht warm kalt und jetzt ist es nicht so dass sie sagen ja wir müssen sie denn sein was hat der stark gesagt es geht nicht darum dass irgendeine vorgabe gibt es ist wie es ist wie ist mein puls sondern das was wirklich dann passiert ist sie nehmen den druck von der hirn platte weg weil ihre achtsamkeit zum beispiel den bauch geht oder in die hände oder in die atmung das ist ein erster trick um den druck zu lösen im hirn sind außer nervenzellen aber nicht nur im hirn auch im fuß und dem bauch um dem land und das hirn ist ein wunderwerk es wiegt nur wenig mehr als ein kilo besteht aus 100 milliarden nervenzellen das heißt hier im raum ist überhaupt niemand arm sie haben alle 100 milliarden zusagen 100 milliarden habe ich nicht ich habe noch 5000 euro auf meinem konto und gerade geht mein geschäft kaputt ich leider unter existenzängsten okay gut ich möchte das nicht schmälern aber sie haben trotzdem 100 milliarden einfach nicht euro sondern nerven und wenn jemand sagt ich tausche alle gern meine nervenzellen gegen euros ein das ist eine sehr schlechte idee niemals niemals sollte man alles eine nervenzellen ein taschen weil man ist sofort tot wenn sie alle nervenzellen aus dem hier nehmen alle 100 milliarden durch operativen eingriff sind sie tot das system funktioniert mich es ist ihr wichtigstes kapital sind milliarde fallen sie sich gute nachricht heute haben sie heraus für sie milliardärin in nervenzellen jetzt wenn sich das gehirn vorstellen wie ein straßennetz dann wird durch permanente wiederholung einer botschaft ein anfänglicher trampelpfad zu einer autobahn okay die nervenzellen können sich immer neu verknüpfen auf englisch heißt das neueste feierte wild also das verknüpft sich was man wiederholt und jetzt sind wir seit acht monaten unter corona dauerfeuer okay das heißt das hat massive verknüpfungen im hirn hergestellt jetzt können einige die sich gerne als opfer darstellen sagen tja so ist es halt ich kann nichts machen ich jetzt kommt dann nervenzusammenbruch dies nicht notwendig sie können ihre nervenzellen selber verknüpfen sie können entscheiden ich lerne ab morgen chinesisch sagen chinesisch seien ernst unseren was lernen ja nur damit sie ihre nervenzellen eine neue richtung lenken zum beispiel dann fragt man sich kann das jeder lernen chinesisch ja wenn sie begabt sind werden sie danach sagen wir zehn jahren fließend chinesisch sprechen wenn sie unbegabt sind wird sich das immer recht schlecht anhören das hängt von der begabung ab aber jeder kann chinesisch lernen wenn sie jeden tag fünf stunden üben verknüpfen sich die nervenzellen nach dem prinzip wiederholung röcke und das kennen wir doch aus der schule kennen sie diese reihe 7 14 21 28 jetzt ohne dass sich die nächste zahl sage hat ihr hirn schon längst die 35 produziert ist also bei wem base anzeichen das ist eine alte bahn okay das ist eine autobahn und wie hat das funktioniert in der schule damals kam der lehrerin die kasachen gesagt heute machen wir die 7er reihe ich sage sie kurz 7 14 21 805 30 und dann geht er wieder und sie haben es drin nein so was doch nicht es war repetition repetition als lateinisch wiederholung und das ist nach aller forschung die wir haben das einzige was funktioniert repetition markus du dies das heißt wenn man etwas lernen will muss man wiederholen das wissen alle lehrer das heißt wenn sie klavier spielen wollen jeden tag drei stunden sagt ich bin total ungeschickt spielt keine rolle denn sie hat ungeschickt üben sie vier stunden aber jeden tag es wird sich verknüpfen ok sehen sie das was auch immer sie verknüpfen wollen sie können’s verknüpfen chinesisch k4 krone machen sie was sie wollen es ist am schluss integraler bestandteil ihres systems und hier Gerald Hüther den ich sehr schätze sagt dass unser gehirn zeitlebens umbau fähiger so lernfähig bleibt ist eine atemberaubende erkenntnis und es ist auch so neuroplastizität hast das und euro sind die neuronen die nervenzellen und plastizität als die kann man umbauen wenn die hirnforschung die fähigkeit des gehirns seine eigenen strukturen also die für bestimmte leistungen zuständigen neuronalen verknüpfen uns in optische netzwerke synapsen ist einfach zwischen den zwischen den nervenzellen dieser kleine das bisschen absinth so raß wählen umzugestalten auszubauen wie sie sich am besten für die umsetzung all dessen eigenen was einem menschen in seinem leben wichtig erscheint also sie haben selber die kontrolle über ihre neuronalen netzwerke und zwar über ihre im punkt organe augen und ohren weil dort werden die nervenzellen an gereizt und was ist denn das auge wenn sie drei phasen ja da reagiert etwas los ist es die nerven die nerven das wird umgebaut und wenn ich jetzt sprecher schauen sie mal wie schnell das geht ich sage etwas gibt eine schallwelle geht bei ihm so alles voll nerven dann ich sage denken sie bitte nicht an einer rosaroten elefant banken ihr hirn hat schon produziert sekunden geht dass die nerven sind schnell die sind super schnell weil das gehirn produziert den rosaroten elefanten und das nicht kann es ja später ein bein was muss ja wissen was es nicht tun soll das der trick denken sie nicht an einen rosaroten elefanten deinem keller klavier spielt aber sie nie gesehen das haben sie nie in einem ganzen leben gesehen die die nährende in ihren bettchen nicht trainieren die nerven haben schon produziert kann alles produzieren ok jetzt wenn ich zurückgehe auf dieses mail von dieser person gesagt hat sie leidet mental dann geht jetzt das folgendermaßen den nächsten fünf monaten bauen sie neue nervenzellen selber auf in dem sie sich dinge aufzählen die gut sind sie zählen das auf und vielleicht denken sie warum soll ich das aufzählen ich habe so viele probleme ja bald dass die nervenzellen neu strukturiert wenn ich einen schlechten tag habe setze ich mich hin und sage okay dann jene was geht ab soja für mit bisschen unruhig ja okay gut zweimal fünf dinge haft die gut sind und das muss aber dann laufen fünf dinge die gut sind müssen sie schnell aufzählen können wenn sie das nicht können sondern ziemlichen knüppel im kopf bei mir geht das so ich sag mir doch vom haus ist dicht oder regnet nicht rein da kann man darüber lachen und denken spielt doch keine rolle ob das dachte ich das doch wie stellen sie mal regnet rein ins haus dann hätten sie aufruhr jetzt ist es dicht und sie sind nicht mal dankbar ok nehmen sie solche dinge meine wohnung ist die dicht ja sie sticht in den meisten fällen sonst müssen sie das korrigieren zweiter punkt kühlschrank hat es noch essen hatten was sollte nicht zu viel essen also muss nicht überquellen aber hat es noch irgendwas drin was meisten kann ja dann seien sie dankbar dusche kann ich warm duschen und das ist weg jetzt keine dusche abmontiert und dann sagen die leute deine tricks finde ich echt idiotisch also natürlich kann ich warm duschen sage ich aber wie wäre es denn wenn ich das wegnehmen wird das geht gar nicht und wenn ich dir den kühlschrank streichen was den küchenchef und beim dach machen loch dann hättest du probleme kein kühlschrank nicht mehr warm duschen und dach regnet seien dann hast du mal echt probleme aber das ist ich habe ganz andere probleme krone diktatur solche aber diese probleme die hast du jetzt ja gar nicht versuche auf die dinge zu fokussieren die jetzt gut sind haben sie ein freund jemanden sie kennen mit dem sie sprechen können wenn ja aufzählen dankbar dafür sein könnte vater mutter bruder schwester onkel kann irgendjemand sein kann brieffreund sein skype freund irgendwo aber jemand mit dem sie sprechen können gold wert auch wichtig dass der kühlschrank und diese dinge aufzuzählen das muss sehr schnell gehen und wenn sie ein ein loch haben was immer wieder kommen werden den nächsten monaten setzen sich hin zählen sie das gute auf was dann passiert synapsen feuern durch die fahren das sofort durch ich bin auch dankbar sein weil sie ich weiß auch nicht klavier spielen können oder sie müssen ihre eigene liste machen und sobald das diesen namen auf angst gehen sagen die moment bestehe wieder durch einatmen ausatmen jetzt gehe ich in die andere richtung

3. Worte lenken Gedanken: Brutkastenlüge (1990)

37:04 Kommen wir zu konkreten beispielen wie gedanken gelenkt werden können da bin ich jetzt beim buch okay ich bin als historiker und spezialisiert auf diese prozesse weil man hat in die geschichte in den menschen immer wieder angst gemacht um krieg zu führen darum kenne ich die ganze nummer ich denke immer leute angst machen das ist ein alter hase beispiel früher präsident george bush senior sein General Schwarzkopf haben gesagt wir wollen einen militärstützpunkt in kuwait können sie danach nicht einfach hinfahren sagen hier machen wir militärstützpunkt sondern es braucht einen krieg saddam hussein ist im august 1990 in kuwait einmarschiert dann hat bush gesagt und das schwarzkopf jetzt müssen wir kuwait befreien ganz amerikanische armee nach kuwait und dann von Kuwait die Iraker reals treiben aber die amerikanische Bevölkerung waren nicht so richtig begeistert okay sagen kann folgende situation man hat nicht über er durch gesprochen sondern über kinder mal gesagt die irakischen soldaten die in kuwait einmarschiert sind sind ins spital in kuwait und dort auf die abteilung für kinder und dort auf die abteilung für neugeborene und die die schwächsten neu geboren haben sie aus den brutkästen genommen die gehen auf den boden gelegt die brutkästen mitgenommen die kinder sind gestorben wenn sie so was hören was passiert seien sie wach neuronale schaltkreise werden über die schallwellen und über die nervenzellen aktiviert sie haben einen gedanken glauben dass zu 100 prozent haben sofort angst oder wut dieses mädchen hat die geschichte erzählt am 10 oktober 1990 neue ära das heißt wir historiker müssen das immer recherchieren datum ort wer was hat sie gesagt hat das so gesagt unter tränen sie habe als hilfskrankenschwester jahres 15 aus hilfskrankenschwester freiwillig in kuba gehabt und jetzt da ich habe gesehen wie die irakischen soldaten mit gewehren in das krankenhaus cham die säuglinge aus den brutkästen nahmen die brutkästen mit namen die kinder hatten gartenboden liegen ließen wo sie startpunkt okay jetzt denkt man nach 15 jähriges mädchen unter tränen spricht über kindermord sind geliefert sie sind einfach geliefert sie sind so was von geliefert ihre neuronalen schaltkreise sind genau dort wo man sie haben will in demut und in der angst jetzt ist es aber so dass gehirn kann nicht unterscheiden ob etwas wahr oder falsch ist kann es nicht sie erinnern sich an den elefanten deinem keller klavier spielt es produziert sofort das was gesprochen wird ist sofort in ihrem kopf das müssen sie verstehen die neuronen sind anders als ihr mund wenn sie etwas essen seien bis zum beispiel können ja sagen ich esse jetzt noch nicht wenn sie etwas hören können sie nicht sagen ich habe es jetzt aber noch nicht im kopf geht nicht es geht so schnell im kopf man walten test banane aber wo ist sie übernommen polizist, terrorist, wien, paris, polizei, banane sind sie wie schnell das gehen ist dass niemand auch moment banane weiß ich gerade nicht mehr sondern das ist sofort da jedes wort trifft auf ihre ohren und es produziert in ihrem kopf die dinge schneller als jahr stehen können schnell als sie können nicht so schnell aufstehen wenn man ein fahrrad wird als schweizer sagt ihr velo machen ok nach dem krieg also hier werden die neuronen geschalten bei ihnen nach dem krieg kommt raus dass seine lüge dass die sogenannte brutkasten geschichte entwickelt durch eine werbeagentur hill and knowlton neue ära hat nie im spital von kuwait gearbeitet ihr richtiger name ist nur rabatt und sie war die tochter des kuwaitischen botschafters in den usa das heißt das ist alles bekannt wie es läuft jetzt können sie sagen na gut ich bin geliefert sind sie nicht sie sind nicht geliefert sobald sie es verstanden haben wie man bei ihnen angst auslösen kann können sie da gegensteuern und das ist der trick glaubt nicht alles was du denkst das ist der bringt viele haben mühe mit diesem trick sagen ja aber wenn ich nicht mehr alles klar du was ich denke dann verliere ich ja den totalen halt nein umgekehrt wenn du alles glaubst dass du denkst dann verlierst du den totalen halt kannst du jetzt selber testen das total den halt verlieren nicht dass ein bisschen erklären die neuronalen schaltkreise nehmen lüge und wahrheit gleich schnell auf wenn sie alles glauben dann ist so wie wenn sie guten und schlechten augen haben sie haben einfach alles rein auch gift bahn einfach rein. Das können sie wieder entspannen indem sie sagen nun gut so ist es halt meine neuronalen schaltkreise nehmen viel aber ich glaube nicht alles was ich denke das ist der trick sie beobachten ihr eigenes denken spielerisch.

Konkretes beispiel ich habe früher gedacht youtube ist schrott war einfach überzeugt der analyse ich habe gesehen youtube ist so kann jeder sein film aufladen ich dachte okay wer braucht das? Irgendeine Katze die ein schwimmbad fällt wenn interessiert ja das war so 2005 kommt das auf den markt youtube derzeit das erste youtube film war mir hat das also die youtube können haben sich gefilmt im zoo mit elefanten nachrichten ein es gar nicht gut auch ich nicht und jetzt film ich meine vorträge auch diesen legte auf youtube und so sind sie für viele menschen zugänglich das heißt was ich früher dachte dass es total falsch ende der durchsage ich mir ein total geirrt. Wenn man das merkt man bei anderen erkennen hat das leichter du hast die geehrt ich kann mich erinnern dass man das gesagt und so habe ich das gesagt okay aber besser ist es wenn man es bei sich erkennt suchen sie etwas wo sich total geehrt haben und dann kommen sie entspannt wenn diese haltung von klappt nicht alles was du denkst weil die probleme sind so dass wenn jemand etwas zu 100 prozent glaubt was er denkt dann ist der dogmatisch. Wenn er noch bereit ist dafür zu töten was leider in der geschichte öfters vorgekommen ist sie keinen katholiken gegen protestanten du denkst aus falscher anschuldigung kopf ab und ja das ist nicht theorie wir haben einfach verschiedene dinge geglaubt aber so heftig dass sich umgebracht haben das heißt der mensch tötet in großer verwirrung um seine gedanken zu schützen senken abgefangen ist das echt so ist es das ist doch die sache, wenn jemand mit dem anderen diskutiert wir haben total verschiedene ansichten dann kommt der punkt wo man sagt entweder du übernimmst jetzt meine ansicht oder ich muss dich töten, also nicht irgendwie natürlich zivilisiert die lage aber im mittelalter frau wusste viele kräuter gesammelt du bist eine hexe müssen sich leider töten Inquisition kommt ich kann das in den quellen sehen das ist nicht etwas was ihr hund habe sonst warten einfach entweder du sagst so wie wir sagen oder tod, oder es kommt immer wieder und wenn wir uns jetzt in dieser kronlage befinden ist ganz wichtig sich zu entspannen und sagen okay ich habe manchmal terrassen manchmal denke ich dass ich entspanne mich sie sind nicht ihre gedanken sondern sie sind das bewusstsein in dem gedanken aufsteigen und wieder vergehen, das ist der Trick. Wenn jemand glaubt dass seine Gedanken und sie sagen deine gedanken stimmen nicht dann fühlt er sich angegriffen auf der persönlichen ebene und verteidigt seine identität viele konflikte laufen so wenn sie hingegen sagen ich habe mal die gedanken ich hab mal die anderen wände und tollen gedanken ausgeben rüber ich schaue gerne an wenn man nicht ausgeglichen weiter es gibt noch viele andere gedanken ich weiß gar nicht was ich morgen denken werde ok dann sind sie einfach dann sind sie spielerisch und entspannt und so kommen sie durch die nächsten monate viel besser jetzt

4. Texte lenken Gedanken: Der Fall Relotius (2018)

45:22 Wenn sie einen text lesen zum beispiel im spiegel dann macht das hirn okay ich lese jetzt dass das die wahrheit weil es ist ja klar wir können lesen alle hier im rahmen können lesen und sie wissen was passiert sie nehmen die augen sehr sensible nervenstrukturen dann hat das alles half ins gehirn ich zeige ihnen mal hier zum beispiel text die letzte zeugin es ist ein text über eine frau in den usa in den usa gibt es die todesstrafe und die letzte zeugin ist eine frau die jemand zu einer hinrichtung begleitet, krasse Story also so sein text interessiert mich zum beispiel denke ich hier wird jemand umgebracht und jemand begleitet noch wie geht das die letzte zeugin todesstrafe gelb landes reist durch die usa um dabei zuzusehen wie menschen durch Giftspritze getötet werden das gesetz verlangt die anwesenheit einfacher bürger freiwillig sieht sie was fast niemand mehr sehen will warum tut sie das von Claas Relotius okay beobachten sie ihren eigenen nervenzellen sie werden sehen die hängen an jedem buchstaben und sie haben den schon im kopf man kann nicht lesen ohne es im kopf zu haben ich kann auch kein buch schreiben uns im kopf zu haben es läuft alles über die nervenzellen sie könne nicht sagen ich mache das mit dem knie geld lage ist heute einen zeitungsartikel aus ihrer handtasche schon setzt ihre lesebrille auf dann mache ich das hier gemacht schon lesebrille ok ältere frage der artikel handelt von jenem mann der in hans w getötet werden sollten weniger als 16 stunden das gehirn macht 16 stunden meine güte ich bin mittendrin sein name ist anthony short das foto der zeitung zeigt einen mann mit kurz rasierten h und thai kick im gesicht zeigt dass schon vorbei da ist es vorbei der mann hat keinerlei sympathien mehr von ihnen niemand sagt treffen wir uns am bahnhof ich bin der mit dem dreckigen gesicht ist doch so beobachten sie ihre synapsen wenn jemand schreibt mit teiligen gesichter ist nicht mehr mitglieder in menschheitsfamilie kann man auch mit der giftspritze umbringen martin schon fast geholfen ja weiter geht s 55 jahre alt und da mal geht’s weiter zweimal verheiratet unglaublich vater von zwei kindern vermutlich noch verschiedene fragen aber dann ist aber ganz vorbei vergewaltiger und serienmörder okay ich gehe von tychy zu vergewaltigen zu serienmörder und auch wenn sie nicht für die todesstrafe sind in diesem moment denken sie würdig ist ja auch nicht diese todesstrafe kann passieren muss nicht sein und dann zitat für besten wie schon diesen satz liest klar dies aus dem artikel vor wurde die todesstrafe erfunden besten präziser geliefert okay dritter tritt war 2018 wurde das im spiegel publiziert ich möchte ihn nur erklären was passiert das gehirn produziert die ganze geschichte in ihrem kopf zuvor war sie im spiegel und jetzt ist es bei ihnen im kopf was heißt hier ist sie ist nicht in der 10 sie ist nicht im ellbogen sie ist den kopf 100 milliarden 100 milliarden nervenzellen das ist für die ein leichtes diesen text zu produzieren das machen sie auf dem heimweg ok nebenbei problem ist die ganze geschichte stimmt nicht passt alles perfekt stimmt noch nicht nichts davon klaas realos hat in den usa keine frage zu hinrichtungen begleitet er ist nicht mit ihr bus gefahren er hat eine geschichte erfunden sagt ulrich richter chefredakteur des spiegels und der titel ist manipulation durch reporter spiegel legt betrugsfall im eigenen haus offen spiegel neunzehnter dezember 2018 was können sie jetzt lernen es spielt keine rolle ob das was sie lesen war ist oder falsch ist ihr gehirn kann es nicht erkennen das kann das nicht erkennen es geht einfach nicht ich weiß einige hier im rahmen sagen da auch ich kann ich bin super clever ich habe abitur täuschen sie sich bitte nicht selber haben keine chance was sie auf die netzhaut bekommen geht rein das heißt dann fragt man sich ja meine güte was ist denn da passiert visiten der klasse los also 33 jahre alter junge hat geschichten frei erfunden und den deutschen reporter preis gewonnen den wichtigsten journalistenpreis in deutschland dann denke ich der bekommt noch den preis dass sie schreiben natürlich eine viel bessere geschichte wenn sie alle zitate selber erfinden können verstehen sich für mich ist immer mühsam alle zitate rauszusuchen und die quellen anzugeben wenn sie sagen den anfang mache ich mir nicht ich erfinde alles da läuft das heißt ich möchte nicht sagen er ist böse ich sehe ja gar nicht er wollte anerkennung wie hatte sich anerkennung verschafft durch lüge er ist aus abgeflogen ist er der einzige wohl kam macht das der mensch ja was macht er irgendwelche geschichten erzählen die jungs die 13 jährigen jungs in der schule das sollte man mal auszeichnen deine sagt ja ich bin davon normaler gesprungen war war nur ein meter und so aber können einfach über gesprungen wird das nichts gemacht kommt der nächste junge also bei mir war die mauer sicher so hoch und wir haben so gespielt ich bin nach runtergefallen und so an mir hat das auch nichts gemacht gibt die mauer wird immer höher das ist bei jungs einen prozess um zu sagen das war’s ich bin noch der bessere kühlere und stärkere junge und das hat eine funktion im gehirn bis die mauer so groß wird dass alle wissen also nee nee nee glaube ich nicht und wie kommen wir aus wir sind nicht unsere gedanken ich habe ich wiederhole dass immer wieder weil wissen jetzt an einem punkt wo wir das entweder lernen oder leiden sie haben gedanken sie sind nicht ihre gedanken sie haben immer gedanken ich habe acht darum gedanken aber wir sind nicht die gedanken wir sind das formlose bewusstsein in dem gedanken absteigen und wieder vergehen es ist wichtig dass jetzt zu verstehen wir sind nicht unsere gedanken habe ich gesagt wir sind nicht unsere gedanken wenn sich fragen warum sagt das oft ja weil so die neuronen verknüpft werden bisher nicht unsere gedanken habe ich schon gesagt wir sind nicht unsere gedanken irgendwann kommt der punkt jetzt nervt das gut dass der punkt wo die verknüpfung schon ziemlich aktiv ist wir sind nicht unsere gedanken sie werden in den nächsten tagen wochen und monaten unglaublich viele gedanken haben beobachten sie sie aus einer gewissen distanz was passiert energetisch sie fühlen sich entspannter also wenn sie jeden gedanken hundertprozentig glauben wenn sie jeden gedanken zu 100 prozent glauben dann liegen sie im bett das dach ist dicht der kühlschrank ist voll die dusche ist heißt es nützt ihnen gar nicht sie sind gemacht hat und zwar durch ihren kopf nicht durchs knie nicht durch den ellbogen ihr kopf sie können fast nicht einschlafen sie wachen um 3 uhr auf und am morgen wenn sie verwaschen empfinden sie das als eine last weil die gedanken kommen zurück der trick ist der stellen sie sich hinter den wasserfall ich bin in diesen in dieser friedensbewegung schon sehr lange und da ist okay wird sollten keine kriege führen aber wir sollten auch inneren frieden finden wie finden wir den inneren frieden wenn wir durch verschiedene ängste von links nach rechts gesetzt werden dass wir fast rauch durchdrehen und da gibt es ganz alte techniken im bereich achtsamkeit und die gehen so stellen sich visuell diesen wasserfall vor und stellen sich unter das wasser so dass das wasser in auf den kopf schlägt jeder kann das sich vorstellen viele haben das schon gemacht das ist ein moment lang lustig aber wenn sie das zwölf stunden lang machen wird es nicht mehr so lustig sie entwickeln eindruck es gibt sogar eine foltermethode wo die menschen die gefoltert werden man man schneidet ihnen die haare weg und dann macht man einen tropfen der immer hier darf darin durch gut aber was will ich raus das wasser ist das symbol für ihre gedanken es läuft da war sie können es fast nicht abstellen also sind groß als sein meister oder butter oder was auch immer aber die meisten ich auf jeden fall und wird sind die gleiche gruppe einnehmen wissen wohl ähnlich wir können die gedanken nicht abstellen was auch immer wir tun es kommt ein neuer einander und dies alles voll was wir aber können ist uns hinter den wasserfall stellen dort wo eine ausbuchtung ist dort ist trocken jetzt sehen sie das wasser runter raschen aber sie stehen nicht mehr darunter und das ist der punkt wo sie sich nicht mehr mit den gedanken identifizieren sondern die beobachten sie wissen ich habe etwas damit zu tun das sind ja meine gedanken aber ich bin sie nicht so wie eine mutter ihre kinder beobachten sagt ja ich habe mit den kindern was zu tun aber ich bin nicht meine kinder das ist ein ganz wichtiger punkt denen sich in achtsamkeit stellt sich hinter den wasserfall und beobachtet deine gedanken und gefühle und dann wird etwas aufwand sie kommen und sie gehen nichts ist für immer hier die gefühle kommen und gehen und so positiv wie negativ ja aber man denkt man das dann hat man dieses gefühl und wir müssen das dann habe ich das jetzt so mitgebracht für sie wir müssen das jetzt lernen wir werden in den november 2020 gehen in den dezember 2020 gehen im januar 2021 wird keine leichte situation da seien nämlich mal an dass wir sind jetzt im trainingslager und darin zu sagen ich habe mich gar nicht eingeschrieben für dieses trainingslager tut mir leid ich eigentlich auch nicht es wurde einfach kollektiv verordnetes sind wir drin

5. Angst vor Biowaffen: Irakkrieg (2003)

55:25 Nehmen wir die angst vor Biowaffen, das ist jetzt natürlich in meinem buch ausführlich beschrieben die techniken die ich ihnen jetzt erzähle sind im buch gar nicht ausführlich beschrieben, aber ich kenne die natürlich ich nutze die selber weil ich werde viel die vermehrt da ist er ganz als Verschwörungstheoretiker und dann bank geht es über die ohren wohin in die synapsen diese lampen produzieren ein netzwerk und dann kommt ein gefühl abwertung ja abwertung wer mit abwertung umgehen lernen muss muss achtsamkeit keine chance. Gehen wir in den irak krieg da der amerikanische präsident und der verdammnis rumsfeld und der vizepräsident cheney die drei haben denn ihre aktiva fall sind außer verbrecher eindeutig und wie haben sie das gemacht sie haben die gedanken gelenkt es gibt keine zweifel dass er den massenvernichtungswaffen besitzt das ist ja dann muss ein wort der präsident von mir sieben monate später griffen die usa den irak an massenvernichtungswaffen wurde keine gefunden jenny hatte gelogen aber was ist das problem wenn jemand so etwas sagt und sie sind alt es gläubigen ja dann sind sie geliefert also ein trick sein sie bitte nicht arthritis bleibe ich es gibt keinen grund alles zu glauben was der papst sagt oder das orf oder die süddeutsche zeitung es gibt keinen vernünftigen grund das alles zu glauben man kann das als einen möglichen beitrag für den diskurs ansehen mehr aber auch nicht stellen sie sich einen elfter september mit massenvernichtungswaffen vor es sind dann nicht 3000 es sind dann ziehen tausende von unschuldigen Männern, Frauen und kindern jetzt sind sie doch trainiert sie wissen jeder angst ist die angst vor dem tod wie wird das aktiviert man geht über die augen und die ohren okay das weiß man in der kriegspropaganda und das schlägt voll in ihre synapsen sehen sie es ist doch offensichtlich so läuft sonst gelogen elfter september waren die leute ja schon geschockt hier wird ein traum aktiviert das heißt die die die technik ist die die leute haben eine angst eine unverarbeitete angst vor menschen september die ist eingelagert wenn sie das habe ich sehr viel zu Nine-Eleven geforscht was hier gemacht wird mit den menschen ist brutal aber es funktioniert man stürzt sind die angst und dann sagt man stellen sich den elften September nochmal forderten sind alle wieder da ok und dann nehmen sie nach Massenvernichtungswaffen biologische Waffen antrags ja wie fühlen sich dann ist eigentlich war super natürlich gerne Party machen sondern sie sind schon fast der start die angst lässt den menschen erstarren scheint sich die leute an am 11 september das ist angst sie sind total erstarrt sie auch diesen er das sind die amerikaner nein an durch angst kann man den menschen zum erstarren bringen es ist nicht eine theorie das ist erwiesen psychologie jeder mensch kann durch extreme angst zum erstarren gebracht werden größte angst zum beispiel einer familie ist dass die kinder stärken wenn jemand eine solche nachricht falsch inszeniert die familie total blockiert das ist nicht so dass man sagt ja ja ja ja das glaube ich nicht was wir da wieder zu wenn das extrem in das system eingeflossen wird das ist nur über die neuronen sind sie platt das heißt es ist eine funktion dass sie die information auf nämlich wiederhole es einfach fünf mal einer verstehen sind besser es geht durch die augen und die ohren das sind die zwei türen passen sie auf diese zwei türen sind ihre erben es sind ihre ohren wem geben sie ihre aufmerksamkeit weil danach haben sie es im kopf die amerikanischen soldaten gehen dann in den Irak und erschießen iraker dann denkt man abgefahren recht jetzt du fährst da über den atlantik und dann geht es im irak da war es ja noch gar nicht und der schießt diese menschen dort warum denn wegen den synapsen bei einer umfrage im jahre 2005 erklärten 85 prozent der us soldaten im irak das ihre art mission darin bestehe jetzt da muss er für seine rolle bei den terroranschlägen vom 11 september zu bestrafen jetzt kann ich als historiker nur hingehen und sagen das ist einfach eine riesengroße verwirrung nichts anderes so der museen hatte nichts mit neuem zu tun das war osama bin laden wenn überhaupt nicht mal dass es geklärt dann muss man sich sagen ja wo ist denn nur Osama bin Laden dessen afghanistan ja dann sind sie im falschen land ja man weiß nicht ob man weinen oder lachen soll das ist keine theorie die leute sind dort um wir haben eine million tote im irak krieg jetzt sehen sie mal was mit den synapsen läuft das ist keine kleine nummer wenn sie nicht aufpassen was mit ihrem milliardenvermögen im kopf passiert habe ich gesagt 100 milliarden sie auch haben 100 milliarden seien sie glücklich aber wenn sie nicht aufpassen bringen sie menschen um die sie nicht kennen in einem land in dem sie noch nie waren und wie geht das wie durch zauberhand über ihre augen und ihre ohren werden sie so verwirrt dass die verwirrung total ist schon gab es wusste es kommt nicht darauf an ob es wahr oder falsch ist es muss nur immer wiederholt werden und aus allen lautsprechern klingen so funktioniert das gehirn das völlig bestanden so Sadam Husein bietet terroristen unterschlupf und hat massenvernichtungswaffen das risiko ist einfach zu groß dass er sie einsetzen oder einen terrornetzwerk geben wir terrorzellen und gesetzlose regimes die massenvernichtungswaffen darstellen sind verschiedene gesichter desselben bösen sagt amerikanische präsident im oktober 2002 märz 2003 kommt angriff wenn sie das hören habe ich schon erklärt wie es funktioniert es geht durch die erben oder die ohren und schlägt ihn direkt in die synapsen und nochmals sie können nicht sagen ich hörte ihm zu aber ich passe auf dass mir nicht in die Synapsen geht dann haben sie einen prozess überhaupt nicht verstanden sie können am meer stehen und zuschauen wie die anderen surfen und dann sagen vielleicht mache ich mit oder nicht wenn sie nicht wollen bleiben sie trocken das geht sie können am buffet stehen und sagen vielleicht als ich das vielleicht lässt sich da vielleicht er sich gar nichts das geht bei der information passieren die dinge so schnell dass sie nicht sagen ich mache nicht mit wenn sie das begriffen haben dann werden sie sehr genau darauf achten welche informationen in den nächsten fünf monaten auf ihr trommelfell direkt und auf ihre art der irak besitzt chemische und biologische waffen seiner raketen sind binnen 45 minuten einsatz werk das ist toni player premierminister glatt gelogen glatt gelogen schlägt es trotzdem in ihren 100 prozent und was sind die elemente die wichtig sind das kann ich ihnen erklären als historiker die 45 minuten sind wichtig sie versetzen den körper in einen alarmzustand was ist ein alarm zustand alarm zustand heißt ich bin in lebensgefahr das ist das system: „Achtung der Tieger kommt“ wenn sie jemanden länger in den tiger zustand versetzen dann wird sein ganzes system zusammenbrechen das sind nervenzusammenbruch jeden tag nach dem liga-sieg der tiger sie kennt da kommt irgendwo hier hat nicht aber es hat einen tiger woods hat hier wirklich tiger obwohl sie ja wissen es gibt keine tiger wenn ich genügend lange sage und wenn irgendjemand hinter den schreibt und irgendwie noch so einfach und dann denkt sie meine fresse in wien ein tiger ich bin überrascht dass hier nein es ist alles möglich wenn hier aber stehen würde binnen 45 monaten einsatzbereit dann macht das gehirn kann das noch jemand prüfen die ferien und heute wollte ich noch tennis spielen das heißt dann kommen sie nicht in den tiger zustand aber durch die dauer befeuerung mit corona sind viele von uns in den tiger zustand gekommen dann bringt man das in der zeitung monsters inc der provinz ostberg bin laden und al-kaida rücktritt briten das heißt dass saddam hussein und und bin laden arbeiten zusammen überhaupt nicht gestimmt überhaupt nicht einfach nur lüge geht es trotzdem ins gehirn ja geht den lüge und wahrheit gleich ins gehirn ja wie kann man das beweisen re lucius dick cheney tony blair bewiesen es ist bewiesen und dann Colin Powell im uno- sicherheitsrat er sagt hier Anthrax haben die auch noch ganz gefährlich wie sagt dass das am 5 februar 2020 er sagte der irak verfüge über große mengen antrags weniger als ein teelöffel trockenes Anthrax in einem briefumschlag etwa diese menge hat gereicht und um im herbst 2001 den ganzen us-senat stillzulegen mehrere hundert personen mussten ins spital und zwei mitarbeiter der post starben okay was interessiert mich starben todesangst wird aktiviert wenn sie es geht immer am schluss um die aktivierung der todesangst diejenigen die schon länger auf der welt sind denken warum konnte ich das eigentlich nie mitbekommen das ist ja offensichtlich immer die gleiche nummer dann wird ja immer todesangst aktiviert und dann kann man irgendwas machen mit den leuten ja so läuft das sind sams waffen wenn sie es lesen macht ihr Gehirn begann das so schnell dann haben sie schon drin man kann nicht lesen und es nicht im gehirn haben ist aber falsch ist nur gelogen sie haben es trotzdem drin.

Digitales Fasten (Digital Detox)

Darum verstehe ich menschen die sagen, ich habe mich fern ich mache digitales Fasten, ich bin raus ich mach nicht mehr mit immer herauszufinden was ist wahr was ist falsch dass das geht nicht das wie wenn man mir jeden tag eine suppe vorschriften jede siebte super ist vergiftet also irgendwann es hier einfach keine suppe mehr für mich geht es natürlich nicht ich muss es immer untersuchen ist mein täglich brot dann kenne ich die games ich kenne wirklich die spiele es tut mir wirklich aufrichtig leid dass man das mit uns immer wieder macht und die leute kommen dann in situationen wo sie natürlich aufgebracht sind hier muslime im irak die dort wohnen und amerikanischen soldaten im irak die dort wohnen und solche zustände haben sie bald in wien im supermarkt weil der eine hat chor ohne angst und der andere art diktatur angst wenn sie das nicht reflektieren kommen seine maximale aufregung in eine maximale aufregung und wenn sie irgendetwas tun können in den nächsten monaten deeskalation wir brauchen Deeskalation schauen sie ihre ängste jahren machen sie sich karl 1 bis 10 führen sie Tagebuch heute durch diese angst auf 10 und dann verurteilen sie sich nicht sagen ich habe jetzt die sagen es die sitzt da dann beobachten sie was hat sie ausgelöst aber ich habe diesen bericht gesehen und ich habe das gehört oder kollegs und so hat das erlebt das heißt wenn das dann aufgelöst wird colin powell jahr 2005 erklärt krieg bricht 2003 aus er fühlte sich furchtbar dass er vor der uno angebliche beweise für massenvernichtungswaffen vorgelegt hatte die sich als falsch erwiesen haben die red ist ein schandfleck in seiner politischen karriere nützt nichts mehr das wie sich schöpfen jemanden vom hohen bergen später sagen sie ja doch irgendwie wollte ich gar nicht der andere schon tot verstehen sie die prozesse er hat sich entschuldigt finde ich okay bin ich gut recht nicht immer an aber der rax im chaos versunken eine million tote eine million also das fängt immer mit den synapsen an man immer das gefühl das mächtigste instrument auf der welt diesen flugzeugträger oder die atombombe nein nein bitte nicht ist doch nicht so dass mächtigste instrument die sprache und die schrift weil sie direkt auf die synapsen zu kraft so ist es sie haben die mächtigsten instrumente in ihrer hand also wie macht man es digital die talks ist ein anderer rat den ich ihnen mitgibt digitales timeout reduziere deinen medien konsum und weile wähle deine medien sorgfältig ass also es ist in diesen zeiten sehr sehr wichtig zu wissen welche medien man nutzt medien können seien sie hören musik das ist medien medien können seien sie lesen ein buch das ist auch medien medien können seien sie hören sie hören radio oder sie was auch immer sie machen erkennen sie ihren medienkonsum und wenn sie tagebuch führen schreiben sie die stunden auf pro tag wir haben massiv hohen medienkonsum etwa drei stunden pro tag einige zahlen gehen sogar höher aber wenn sie im auto sitzen der radio läuft müssen wir mit schreiben ist medien konsum wenn die musik läuft oder nachrichten ist medien konsum wenn sie abends fernschauen den konsum am besten sie haben keinen fernseher ich weiß nicht wer hat keinen fernseher und das sind viele ich sage immer wenn da die mehrheit ist muss ich meinen nach weg geben aber also gerne fußball aber fußball ist auch nicht mehr der gleiche spaß aber was ich sagen möchte wenn sie ihre angst senken möchten stellen sie im fernsehen den keller aber dann achtung sie können dann natürlich auch auf dem internet eine totale angst vor der vor der diktatur reichen bekommen das ist aber dann so ja das habe ich weg gegeben und jetzt habe ich das und spricht dort durch also sie können frei wählen ich würde einfach empfehlen dass sie auch die zeit die sie auf dem laptop verbringen oder auf dem smartphone genau anschauen weil es kann nur auf ihre synapsen treffen wenn sie damit zeit verbringen verstehen sie und wenn sie die neuronale konditionierung ändern wollen dann entscheiden sie sich selber über den input sie sagen ich habe jetzt jeden tag ein hörbuch von eckhart tolle an ok und dann können sie das 50 mal anhören was passiert sie haben eine neuronale verknüpfungen die völlig anderes ist also wenn sie 50 mal die tagesschau gehörte also der punkt dass ein wichtiger punkt der Gerald Hüther erklärt: „Im Gegensatz zu Tieren, die erst bei einer gefährlichen situation angst empfinden können, können wir menschen bereits angst haben, wenn wir uns eine gefährliche situation vorstellen. Das es der wichtige mechanismus leider wird in unserer gesellschaft angst oft geführt um bei den menschen ein bestimmtes verhalten hervorzubringen. Dieses Phänomen ist in der korona krise besonders deutlich zutage getreten“ (August 2020)

Das ist ein prozess den sie verstehen müssen man kann wirklich auch bücher von hüter lesen eine sehr sehr kluger mann hat ist ein hirnforschung und hat das gut erklärt jetzt das ist doch interessant haben sie eine katze oder einen hund dann schauen sie dich mal an haben die angst an corona zu sterben gar nicht überhaupt nicht die liegen da gezielt völlig gechillt und der mensch dann eben in voller aufregung haben diese tiere angst dass eine diktatur errichtet wird 90 der mensch völlig aufgeregt haben diese tiere angst vor dem finanziellen ruin nein sie denken nicht nach vorne und denken denn wenn herrchen co es geht gibt es nichts mehr zu essen im moment sehen die zahlen schlecht dass dann macht ein tier nicht aber wir menschen machen dass das heißt wir rennen in die zukunft mit unseren gedanken zu machen total fertig und dann reden wir noch in die vergangenheit dass wir alles falsch gemacht haben in unserem leben und wo wir sündhaft gibt mir eine route und aber irgendwann wäre der moment dass wir sagen wir müssen in den moment kommen okay in den moment da können wir uns entspannen nicht in der zukunft und ich habe das bei mir selber beobachte ich habe gesehen als meinen sohn da waren auf die kleine hat er so ein kontinent werden trottinett ist das ein ausdruck so wo man sofort dollar werde dem roller runter erfährt mit dem roller diese eine steile straße runter muss noch split 3 fort was macht mein kopf denkt na das ist nicht gut der fällt und mein kopf macht schon gesicht aufgerissen vom splitt und dann fange ich an und sag schon fast etwas ja meine frau ist neben mir und sagt was sie weil sie spürt was ich sagen mit das finde ich sehr sehr unangenehm dass sie es immer hört gar nichts gesagt so sagt sie das sind dann kann das und ich nein aber der später ist wie gefährlich und ein großes straßen das ist nicht sehr oft zu hause wenn du hier bist muss nicht gleich rein scheinen nicht ansteigen aber der punkt ist ja der verstand projiziert etwas und wie hat die geschichte endet mein sohn voll cool unten gewartet war kein problem das nicht passiert und jetzt beobachte sie in ihren verstand und schauen sie waren sie eine negativ projektion machen und sie werden viele finden sie werden viele finden und dann beobachten sie was machen sie mit ihrem verstand in dem moment wo sie herausfinden dass wir eine filmprojektion machen sie dann einen auf jetzt glaube ich nicht mehr alles was ich denke oder machen sie das gleiche nochmal am nächsten tag und dann nochmal wissen sie was wir machen es immer wieder wenn dieser verstand unser ratgeber wäre dann würden wir ihn entlassen wenn sein berater wäre das so viele fehlprognosen gemacht also bezahlen würden sie auf jeden fall nicht mehr und dann bin ich frage dann mein verstand okay dass man wieder übertrieben dann machte ein affront wenn du mich nicht hören willst dann geht’s halt das nächste mal direkt in den tod ja selber schuld dann war nicht ich nicht mehr ich wollte ich nur warnen hätte passieren können und vielleicht passiert das nächste mal und man ist nie ganz sicher ob es das nächste mal vielleicht passiert sind sie den prozess aber das was gerald hüther hier beschreibt ist wir denken nach vorne und denken zu corona sein ein möglichst schlechtes szenario aus dass jetzt noch nicht ist und wir sind schon total fertig was ist die lösung bleiben sie im moment fragen sich das dach dicht jetzt heute gibt es zu essen ja hat noch zu essen habe ich freunde ja zentrieren sie sich im moment

6. Die Angst von Kommunisten: Vietnam (1964)

1:14:14 Die alte Angst vor Kommunisten, die wollte ich einfach mal ausgraben, Vietnamkrieg meinem buch habe ich nicht nur den irakkrieg ich habe nicht nur 9/11 ich habe verschiedene dinge ich habe verschiedene beispiele in diesem buch wo ängste aktiviert wurden und es ist jetzt schon so lange her dass die meisten denken er jetzt das kann doch nicht sein von kommunisten hatten die leute angst und die antwort ist ja, die hatten angst vor kommunisten und die geschichte war so die usa gegen die kommunisten gekämpft die kommunisten waren vietnam und wenn man die nicht besiegt dann ist ganz ganz schlimm. Die leute sagen heute was jetzt kommt ist doch gefährlich sagt das ändert das ändert nach november terror gefährlich und das extreme ist wenn sie sehen wie die engste wahl kommunisten mal Terror, dann Corona dann kann man sagt ja was denn jetzt das ist jetzt echt gefährlich könnte man mal sagen was wirklich geht das war und sie wissen nicht was in zehn jahren gefährlich ist sie wissen es nicht irgendwas ist ganz immer gefährlich. Hier ein soldat der heißt William Ehrhart hat mit 17 jahren ist er zu den marines und ging nach wittmund er sagt ich glaubte damals wirklich dass wenn wir den kommunisten nicht in vietnam stoppen wie sie dann bald in San Diego statt in den usa bekämpfen müssen ich hatte damals keinen grund jetzt achtung meiner regierung meinen lehrer oder der new york times zu misstrauen also die lehrer die regierung und die zeitung die streuen nach ihre hirnwindungen er hat das blind geglaubt und ging nach vietnam so ist er heute hier waren vietnamkrieg jetzt ist in der friedensbewegung und der reflektiert sich selber das ist das bestmögliche was wir machen können alte ängste nochmal reflektieren und sich klar werden dass man da vielleicht gewisse dinge nicht richtig verstanden hat ich habe wiederholt an der zerstörung von einzelnen häusern und ganzen dörfern teilgenommen ich war dabei als zivilisten in vietnam brutal befragten unbewaffnete männer frauen und kinder getötet worden also auch der vietnamkrieg vergewaltigung kinder erschießen alte menschen erschießen alles das ganze programm das kenne ich als historiker wie funktioniert synapsen zuerst synapsen als nach dem krieg ganz wird man die kommunisten viel habe hat sich gezeigt dass die sogenannte domino theorie gemäß der sich der kommunismus nach einem sieg in vietnam weltweit ausbreiten wird nicht stimmte der sieg der kommunisten vietnam und dann zitat wurde in den abendnachrichten mitgeteilt hatte kerner einfluss als ein schweres feuer in cleveland das ist auch in den usa das heißt erst ist die angst maximal der kommunismus der kommunismus der kommunismus dann geht man mit dem flieger nach vietnam wo man noch nie war er schießt leute kommt man zurück die anderen gewinnen und nichts passiert abgefahren oder das abgefahren weil die theorie war wenn die gewinnen dann wird das auch die usa fast alles wird kommunistisch auch die schweiz und österreich sowie so müssen auch nach vietnam oder und so ist es ja das ist dieses denken dass man denkt es wird ganz schlimm und wenn wir das nicht machen aber das was sie dann tun kann die eigentliche Katastrophe sein.

7. Atmung hilft gegen Angst und Stress

1:17:26 Jetzt ein punkt der eben sehr hilft gegen stress das wollte ich nach erzählen die eismann wohin hofft wer-kennt-wen hofft vielleicht denn passieren dass ein paar also wir werden in den nächsten monaten nicht diese angst vor kommunisten haben aber die angst vor diktatur wird sehr aktiv sein die angst vor finanziellen ruin wird sehr aktiv sein und die angst vor corona jeweils gemischt bei verschiedenen menschen auch die angst gesetze zu verletzen wird hoch sein also es war wirklich auch jetzt hier für diesen vortrag schwierig herauszufinden welche gesetze gelten wie gelten gerade verstehen sie das muss man immer herausfinden wie sind die gesetze und jetzt habe ich ihnen schon gesagt das zentrale nervensystem ist ihr kopf und die rückenmark okay aber sie haben natürlich den ganzen gehört körper zur verfügung und den können sie nutzen um ihren hirnstamm und das hirn zu entlasten sie können sie haben alles und der mann sitzt im schnee und meditiert er hat an weltrekord 2011 braucht er zwei stunden im eiswasser und der saat geht da kann hitze kälte und angst überwinden jetzt ich war nie zwei jahre im auslassen aber ich habe auch solche trainings in anderer form hat mich immer interessiert und hat mir jemand mal gesagt du schon mal ein jahr kalt nur kalt du gehst beim hahn auf 100% kant und jede dusche die du nimmst ist einfach 100 prozent inklusive haare waschen und dann war das für mich so schaffe ich das kann ich das soll ich das will ich das und nahm ich gesagt ja das mache ich jetzt und wenn ich mir etwas vornehme da mache ich habe ich mir das vorgenommen ich bin jetzt wieder zurückgekommen zu den baum du schon aber aber bevor sie lachen ich habe ein jahr lang und zwar dann mache ich eine agenda eintrag ab jetzt nur noch kalt ein jahr lang nur kalt geduscht nur und dann können sie ein ganz interessant prozess beobachten sie stehen nackt unter der dusche denn wenn sie niemanden verantwortlich machen für ihre probleme weil sie sind alleine das mögen wir gar nicht meistens haben wir gerne den oder die nein sie alleine und dann geht das neuronale feuerwerk los es geht ab unglaublich sie stehen unter der dusche und zwar nackt aber die dusche ist noch weg und sie sind noch nicht los dass der interessanten moment da gibt es voll auf mein kopf und das haben sie vielleicht ähnlich da spricht mit ihnen wie in einer anderen person also mein kopf sagt mir dann dann jede nicht dein ernst jetzt und ich doch dass nur eine übung mache jetzt ein jahr lang danach meinen kopf gibt es nicht als buch dann sage ich nein gibt es auch aus buch aber ich will es als erfahrung und dann unglaublich ohne dass ich das vorher gemerkt hätte was als nächstes kommt produziert mein verstand eine drohung die war ganz gemeint nämlich ja vielleicht wollen die alle aus ich war echt überrascht dass mein kopf auf diese idee kommt ja sie lachen jetzt stehen sie immer selber unter die dusche das hat mich an einer empfindlichen stelle getroffen und dann habe ich gesagt so ein blödsinn wird nicht passieren und dann aus die angst nicht gegriffen hat kommt mein verstand mit einer neuen runde und sagt oh je du hast aber heute viel gearbeitet eine warme tust du dir verdient der kann schmeicheln der kann schmeicheln und drohen am schluss habe ich einfach gedacht abgefahren ohne dass ich den mund auch nur öffne feiert hier einkehrt ab dass shakespeare nicht besser schreiben könnte und dann habe ich mich einfach unter die dusche gestellt einfach und sprung dann kam schon am anfang ein schock aber es ist nichts passiert nix passiert du stirbst du still leben kann ist eine farce das ist ein trick um ihre nerven zu stärken und jemand mir gesagt kann ich nicht machen und überhaupt keine zeit und kein geld ist gratis wenn sie keine zeit haben geht schneller der punkt ist der bei wem hofft dass es sehr interessant ist er sagt ich habe eine atem technik entwickelt die mich die kälte aushalten lassen die man trainieren kann sie geht so 30 bis 40 mal tief einatmen und loslassen kein aktives orten machen sie mal mit ihr macht es nicht 40 x 15 x up atmen sie tief ein das reicht schon jetzt merken sie andere zustand sie haben erhöhte sauerstoffzufuhr das ganze system verändert sich nach dem letzten atem versuchst du deinen atem für eine bis drei minuten zu halten wenn du wieder luft holen musst hatte den arten sehen bis 15 sekunden das machst du drei bis viermal wir machen das nicht entspannen sie ganz entspannt aber fokussiert und bewusst du kannst ohnmächtig werden achtung deshalb auf keinen fall im wasser oder im heerdter 7 aber einfach die leute fragen mich etwas kann man machen man kann viel tun es ist wir sind in der übung übung läuft sie können etwas mit ihrem arten machen eben jemand sagt mir aber ich würde nicht so machen er dann hatten sie einfach zehn mal tief 1 ist auch etwas das heißt diese techniken haben einen einfluss auf ihren körper und auf das ganze nervensystem und das sind uralte technik und die sind bekannt ich will ja nicht dass jetzt alle leute im schnee sitzen und dort meditieren aber ich will ihnen sagen es ist überhaupt nicht so dass wir verloren sind es gibt tausend techniken wenn sie sie kennen atmung ist eine davon können sie viel besser durch jede stresssituation gehen und jeder profi sportler weiß dass atmung ist der schlüssel gewisse leute denken es nicht dann halten sie die luft anhalten die luft haben dann werden sie merken ohne atmung gegangen schon nach einer minute werden sie sagen okay ordnung ist die schlüssel und diese kraft zu nutzen ist wichtig dass hat einen einfluss den wir nicht direkt sehen können im hirn aber wir können es einfach durch die forschung erkennen kalt duschen ist das beste training setzt dich kalten wassers und beobachten was passiert meine drei säulen sind atemtraining sich der kälte aussetzen meditation und kondensat konzentrationsübungen das dümmste ist bei 25 grad schön gewärmt sehr viel zucker zu essen und den ganzen tag fernsehen zu schauen das ist das gegenprogramm drehen sie durch zucker schwächt die nerven immer nur in der wärme sitze schwächt die nerven nicht bewegen schwächt die nerven aus rausgehen bewegen geht wenn sie ein problem angehen sie gehen sie stunde gehen sie 2 gegen sie drei gehen sie richtig über die berge das hilft das bad ab sie kommen dann aus dem kopf heraus sie gehen damit kann man ihm geben viel besser sprechen wenn sich dann gehe ich immer hin und her nutze deinen atem als eine quelle der kraft egal wie sich die korona zahlen entwickeln sie haben ihren atem denken sie daran sind auf keinen fall verloren und wenn sie diese kraft quelle nutzen dann sind sie überhaupt nicht am limit wissen nicht am limit ich sag immer sophie scholl hat es viel schwieriger und das muss man sich klar sein.

8. Die Corona Angst in Österrreich (2020)

1:24:53 Österreich und schweiz verhängen am 16 märz 2020 einen lockt dann deutschland folgt am 22 märz bundeskanzler sebastian kurz und vizekanzler werden nach kuba stehen natürlich im zentrum der kommunikation was heißt im zentrum der kommunikation sie haben zugriff auf so viele synapsen wie sonst nur wenige das heißt im zentrum der kommunikation stehen. Auch deutschland hat gesagt hier merkel im zentrum ich weiß wie dramatisch schon jetzt die einschränkungen sind keine veranstaltung mehr keine messen keine konzerte vorerst auch keine schule es sind einschränkungen wie sie in der bundesrepublik noch nie gab 18 märz das heißt dort kommt die angst der diktatur natürlich drauf und die angst vor dem virus ist auch da und dann gibt wenn die angst vor dem virus größere sagen okay dann machen wir es halt okay so läuft und diese angst vermischt sich jetzt und die leute reagieren völlig anders je nachdem welche angst sie haben das habe ich ihnen schon erklärt aber hier haben wir es live es ist wirklich wir sind mittendrin in der übung und es hört auch morgen nicht auf die leute die dann demonstrieren hier in erfurt haben ganz verschiedene blicke auf die welt dieser mann hat keine angst vor krone sondern er sagt ich möchte die grundrechte verteidigen ich möchte nicht dass uns das versammlungsverbot genommen wird ist ein grundrecht umsonst ist das ein angriff auf die freiheit wenn ihr hier ein diktatorisches system auf die polizisten mit maske sind jetzt auf der anderen gruppe sie haben vielleicht angst vor dem virus vielleicht auch aber überhaupt nicht sie können das nicht sehen wenn jemand eine maske an hat ob der angst vor dem virus hat oder nicht weil die maske ist die pflicht und die polizisten tragen sie aus pflicht ok darum denken sie nie wir wissen etwas über einen menschen nur weil sie sehen hat eine maske sie wissen genau gar nichts und diese polizisten versuchen hier sozusagen die sache zu kontrollieren sie sind angestellte des staates so weit so gut was läuft in österreich kurz sagt wir werden auch in österreich bald die situation haben dass jeder irgend jemanden kennt der ancona verstorbenes 30 märz jetzt in diesem moment ist österreich im lok dar und dann kommt diese durchsage und wo geht’s hier ein auf die synapsen die geht voll auf die synapsen einige sagen geht nicht auf meine synapsen ich wähle die partei nicht doch geht auch auf ihre synapsen egal ob sie wählen oder nicht wählen es ist schon drin jetzt sind wir hier in wien und darum will ich den test machen wer kennt jemanden der an cholera gestorben ist ich schaue nur immer so ein bisschen rum 12345 dass sie nicht jeder okay das heißt das war übertrieben aus dem jetzt zu schließen es war zu 100 prozent falsch gibt auch nicht weil einige kennen ja jemand okay geben wir weiter wenn der kanzler das sagt stärkte damit die angst vor dem virus und das wurde danach diskutiert der spd bundesgeschäftsführer christian deutsch hat gesagt kurz volt in der bevölkerung offenbar bewusst angst schüren um nicht nur quarantänemaßnahmen vorzubereiten und zu rechtfertigen sondern auch um in deren windschatten grund und freiheitsrechte einzuschränken dann schaue ich mir dass die tat an und sagt okay um was gehts hier hier geht es um die angst vor diktatur und dann sprechen die nicht über das gleiche und übrigens werden sie erkennen wenn unser woche sie werden das immer verschiedene ängste bedient werden und der gleiche politik kann mal auf diese und dann auf diese taste drücken ok jetzt angst vor dem virus ist jeder wird jemanden kennen und angst vor diktatur ist hier werden freiheitsrechte beschränkt sehen sie das und wenn sie jetzt einen text lesen also vielleicht machen sie auch medien timer sechs monate aber wenn sie in den medien sind beobachten sie in jedem text welche angst wird getriggert wenn sie erkennen und sich nicht mit angst identifizieren sondern die angst beobachten dann ist es nicht sehr gefährlich wenn sie die angst aber zu 100 prozent rein nehmen und nicht mal erkennen welche ängste getriggert werden dann werden sie in den nächsten sechs monaten extrem viel energie verlieren es ist ihre energie sie können machen wie sie wollen aber sie sind ein energiesystem und als energiesystem ist es eben wichtig das zu optimieren ein bundeskanzler soll nicht angst verbreiten sondern sachlich und transparent informieren sagt nick toni kroos das heißt das geht jetzt hin und her zwischen den parteien und die grünen da fragt ein journalist haben sie nicht angst dass die wirtschaftlichen und politischen folgen der virus bekämpfen gefährlicher werden als das virus selbst jetzt sehen sie hier wenn sie die hier die synapsen verbinden sehen sie ist nicht die angst vor armut größer sehen sie das das können sie jetzt systematisch vergleichen und er sagt der der werner kogler sagt am 8 april unser oberstes ziel ist es möglichst viele menschenleben zu retten weit über hunderttausend tote wären für österreich prognostiziert wenn wir keine maßnahmen ergriffen hätten und es weiter tun jetzt diese zahl schlägt sofort ins großhirn hunderttausend tote löst eine virus angst aus wenn sie die zahlen anschauen heute 940 verstorbene vielleicht 1000 nochmal zurück das sagt er im april auch der april und das sind die zahlen von euro vom 22 oktober 2020 das vor ein paar tagen jetzt was bedeutet dass die wissen auch nicht genau was geht habe ich den eindruck ok ich weiß es nicht aber vielleicht hat er immer am anfang denkt man er hat das vielleicht so geglaubt dass das gesagt hat und laut einfach falsch dass er mal die erste analyse die historic gemacht hat vielleicht geklappt jetzt stellen sie sich das vor 940 verstorbene verglichen mit 100000 verstorbenen und stellen sie sich das vor um die zahlen ein bisschen zu verstehen ein schreinermeister ein schreinermeister arbeit so sie gehen zu ihnen sagen herr schreinermeister können sie mir einen tisch machen sagte er klar kann ich sagen sie was kostet mich das dann sagt 940 euro sagen sie 940 schöner tisch passt dann macht er den tisch kommt zu ihnen und sagt hunderttausend kostet dann werden sie sagen moment mal die zahlen sind soweit auseinander 100000 euro bezeichnend für diesen tipp einfach nicht als die zahlen 100 1940 ich möchte noch mit diesem beispiel verdeutlichen die liegen welten auseinander komm nicht sagen nur das passt in etwa wenn es einen tisch wäre würden sie erkennen dann die toten das ist eine relativ flache kurve schauen sie auf die toten ich schaue immer auf die toten es wird sehr viel von den fällen gesprochen das gehirn macht aus einem fall einen todesfall das ist es nicht es sind keine todesfälle die fälle sind die positiv getesteten und das ist der PCR-Test der schaut ob der virus im körper ist oder bruchstücke des virus ist das heißt wenn jemand positiv getestet ist denken sie bitte nicht das ist jetzt ein aussätziger und wenn sie den auch nur treffen werden sie tot umfallen ist nicht so der PCR-Test kann nicht nachweisen ob eine person krank ist oder ansteckend nochmal der PCR-Test bildet die basis für die fälle aber er kann nicht nachweisen ob die person krank ist kann sein kann aber auch nicht sein oder anstecken kann sein kann aber auch nicht sein das hängt davon ab ob die symptome hat wie viel von den wehren da sind es kann zum beispiel sein dass das immunsystem den virus schon gesehen hat beim beim bank kaputt gemacht haben dann machen PCR-Test und sie finden Virusfragmente der kopf kommt in eine riesenaufregung der körpers voll gesperrt das schon erledigt und das im gleichen menschen das immunsystem hat erledigt und der kopf denkt meine güte ich muss noch ein weihnachtsgeschenk kaufen das immunsystem hat das war nach geschenk schon bereit stellen sie das ist im gleichen menschen die intelligenz ihres körpers sollten sie nie vergessen viele menschen denken sie steuern ihren körper vom gehirn her was für ein blödsinn bei sonst könnte ich ihnen ja sagen dann hören sie jetzt auf zu verdauen alle so wie jetzt schon mal die muskeln an hier verdaut hintendran noch 70 kontrolle über die vertagung null nix geht einfach nicht dann sagen wir was sind das für eine intelligenz die verteilt ja ihre habe ich denke gar nicht daran zum glück müssen sie nicht daran denken das läuft automatisch und oben wo heute habe ich noch nicht verdaut neu ist aber wahr man muss sich wieder auf die grund liegt intelligenz des körpers erinnern oder denken sie sonst atmen das läuft automatisch wenn wir daran denken müssten heuer aber würden wir keine 30 jahre alt das heißt diese ängste sind jetzt da unterscheiden sie sie wenn sie können eine interessante kommunikation war dann von von der von diesem herrn peter filzmaier den ich nicht kenne aber der hat gesagt zum glück haben viele vorhersagt nicht gestimmt die hunderttausend toten haben nicht gestimmt und dass jeder jemanden kennt der ancona verstirbt jetzt einige menschen brauchen die durchsage auf orf dass sie das verstehen andere brauchen das nicht die können selber sehen dass es nicht so ist und das ist jetzt natürlich die frage wie autoritätsgläubigkeit sind jemand der sehr Autoritätsgläubigkeit in den usa und der präsident sagt wir müssen den irakkrieg dass die massenvernichtungswaffen der kritik weil er klar den präsidenten blind jemand der sehr an den papst klappt oder orf oder einfach irgendetwas wo er denkt da ist immer die wahrheit der erfolg dem ding und das sollten sie nicht sie sollten überhaupt niemanden blind klar überhaupt niemand einfach immer selber denken wenn sie können wenn es geht besser wenn sie weniger angst haben

Diese sitzung vom 24 februar 2020 finde ich sehr interessant hier ihr kanzler der kanzler ist ja kein virus experte auch in der schweiz nicht ja 2009/10 wussten sie nicht dass pcr was es überhaupt bedeutet ja und da haben wir alle eine lernkurve gemacht außer hat der experten und da hat eine sitzung gemacht um zu entscheiden was macht jetzt mit österreich wie macht er das mit dem lockt dann wie macht er das mit der kommunikation weil es ein kommunikationsprofi der kennt der weiß wie man die synapsen zum springen bringt und in dieser sitzung wurde dann am 12 märz beschlossen dass man den lock bahn macht den mann dann am 6 16 märz 2020 in kraft trat und im protokoll steht: „Die menschen sollen angst vor einer ansteckung haben aber angst davor also angst davor dass die eltern und großeltern sterben“. Das heißt ich kann beweisen dass wird im falter publiziert am 13 es ist klar dass die politiker verstehen dass angst etwas sehr mächtiges ist und dass man damit die menschen lenken kann das ist und kurz hatte bedenken dass er noch keine wirkliche sorge der bevölkerung verspürt und dem protokoll hieß es kurz verdeutlicht dass die menschen vor einer ansteckung angst haben sollten bzw angst davor dass eltern großeltern und sterben und dann das finde ich sehr interessant hingegen sei die angst vor der lebensmittelknappheit stromausfälle etc der bevölkerung zunehmen und jetzt sehen sie es ist wie ein klavier okay wenn man morgen sagt jetzt wäre zeit für die lebensmittelknappheit angst dann kann man dort drücken und über kurz oder lang haben sie lebensmittelknappheit angst warum weil dann alle rennen und einkaufen und weiß wirklich leer ist das ist eine so genannte surfer führen prophecy eine eine prognose die sich selber bestätigt wenn sie sagen jetzt gehen die lebensmittel aus dem rennen die leute dann gehen sie natürlich kurz aus und wird wieder nachgefüllt habe da machen sie dann ein foto wie es leer ist und bringen das überall dann haben die leute den doppelten ich meine es auch nicht böse ich will nur erklären dass unsere synapsen hoch reaktiv sind ihre synapsen sind hoch reaktiv was immer sie hören ist hier oben ich sage schon jetzt zum fünften mal zu jung aber dann ist wirklich gut verknüpft

andere berater haben gesagt es solle keine angst schüren das ist auch ein beratungsprotokoll von 19 märz und 13 märz steht sagt franz allerberger allerberger tschuldigung leiter der agentur für gesundheit und ernährungssicherheit zitat wir sollten versuchen von der botschaft ganz gefährliches virus wegzukommen sauerstoff 2 ist für 80 prozent der bevölkerung nicht gefährlich dieser beraten wurde nicht gehört ok jede regierung hat verschiedene berater und die leute denken dann das was die regierung sagt ist konsens dass ist nie konsens bevor die usa den irak angegriffen haben haben einige sagt wollen wir nicht ein anderer gesagt wir wollen und dann irgendeine entscheidet und das war’s dann das heißt die korona angst in österreich ist interessant zu beobachten weil wir interne protokolle haben um das jetzt schon besser zu verstehe

9. Zahlen die Angst machen

1:39:28 Das ist ein professor aus deutschland ulrich keil haben wir verlässliche daten darüber dass die korona pandemie nicht so gefährlich ist wie ursprünglich angenommen viele studien zeigen dass die infektion fatale teenager fr der anteil der todesfälle an allen corona infektionen in einem bereich von 0,1 bis 0,3 prozent liegt also dem einer normalen grippe sagt er im august 2020 das heißt wenn sie den virus nicht in ihrem körper haben können sie nicht an corona erkranken und nicht ancona sterben dass der erste punkt wenn sie den virus in ihrem körper haben dann können sie werden sie positiv getestet und dann ist natürlich die frage wie groß ist die gefahr dass ich sterbe und schauen sie dort genau hin 0,3 prozent von denen die den virus in sich haben werden sterben was umgekehrt bedeutet 99,7 prozent werden nicht sterben noch mal 99 7 plus 0,3 gibt 100 es ist ja immer prozent rechnen ist jetzt sehr aktuell 100 es muss auf 100 addieren kennen sie diese fußball die nach dem spiel sagen ja wir hatten mehr chancen es war 80 40 also das ist habe ich wirklich schon gesehen aber wir wissen aus der kommunikation das wie die prozentrechnung aufgestellt wird einen entscheidenden einfluss hat wenn ein arzt ihnen sagt völlig weg ohne krone sie haben eine operation die sie machen müssen und der arzt sagt in sie haben eine zehnprozentige sterbens wahrscheinlichkeit wenn sie kein bock weil sie hören sterben wenn der arzt ihnen sagt sie haben eine 90 prozentige überlebenschance denke die chance ist immer gut und überleben will ich auch dann machen sie es es ist aber genau das gleiche 90 hier zehn hier und diese worte warum sind sie so mächtig weil der kopf immer die synapsen triggert und die synapsen machen ein semantisches feld nennen wir das okay das sind andere begriffe die sofort anpacken jetzt ist diese grafik weltweit im umlauf das ist das Corona Dashboard der John Hopkins University (siehe Corona Statistiken). Da sehen sie hier oben global cases 43 millionen 43 millionen und das noch in schwarz und rot gehalten da drehen sie fast durch cases heißt positiv getestete und das ist vom 27 oktobers zwei tage gehabt und hier oben haben sie die toten eine million 160.000 tote jetzt ich bin spezialisiert für globale analysen irakkrieg vietnamkrieg putsch in chile invasion von cooper all das globale interessiert mich seit vielen jahren noch nie noch nie ich bin jetzt 48 habe ich so ein dashboard gesehen zum beispiel für die kriegstoten für die hungertoten nie für die flüchtlinge nie das heißt hier wird etwas nach vorne geschoben dass man tatsächlich nach vorne schieben kann wenn man will aber es wirkt so extrem weil wir globale zahlen haben und die meisten menschen können das in keinerlei verhältnis setzen 44 43 millionen da denkt jeder denkt man das sind doch jetzt viele daniele sage ich kommt drauf an weltbevölkerung ist 77 milliarden 1 prozent von 77 milliarden ist 70 millionen sie können sich das so vorstellen deutschland hat über 80 millionen einwohner dass ein prozent der weltbevölkerung und von deutschland also 77 millionen ist ein prozent das heißt 43 millionen ist unter 1 prozent es gibt auch irgendwie 0,6 prozent der weltbevölkerung ist überhaupt positiv auf corona getestet was wiederum bedeutet 99,6 prozent der weltbevölkerung ist nicht positiv auf corona getestet dann hängen sie echt jetzt 99,6 prozent ist nicht positiv getestet dann sind aber die 0,405 machen wir es einfacher die positiv getesteten sterben dann alle sage ich nein von den positiv getesteten habe ich schon gesagt 0,3 prozent sterben von denen wenn sie jetzt ein weltreisender von einer fernen galaxie werden sie besuchen die erde im jahr 2020 dann werden sie herausfinden die erde ist der große aufregung dann fragen sich die menschen was ist denn ihre aufregung sagen gehabt krone sind ja was ist das ein virus sagen sie was geht ab haben denn alle nein nein also 99 prozent haben ihn nicht sind auf jeden fall nicht positiv getestet vielleicht vielleicht haben ihn noch andere die aber nicht positiv getestet sind aber 99 prozent haben ihn nicht als als reisender von einer fernen galaxie gesagt hab ich auch gute situation 91 prozent haben ja gar nicht wenn sie denn mit den menschen sprechen der mensch wird ihnen mit sorgen sagen ja aber ein prozent das wenn es dann mal hier 77 millionen sind sind wir bei 1 prozent wissen aber im moment bei 43 millionen das sind die zahlen von jetzt an ist ein prozent positiv getestet dann werden sie aus reisender voller mitgefühl sagen okay ein prozent ist positiv getestet sterben die alle und dann wird der mensch in großer angst nein nein nur 0,3 prozent von den positiv getesteten stirbt das heißt wiederum 99% stirbt gar nicht hat den virus stirbt aber nicht daran und dann werden sie zurück reisen für ihre galaxie und alle versagt wie war’s wie war es auf der erde reichen schöner planet ja grundsätzlich eine gute ecke aber die leute sind in großer angst die sind in großer angst und sie werden die zahlen durch gehen und das wird man auch in späteren jahren wird man die zahlen durch gehen und es ist es so dass zahlen angst machen können zahlen können angst machen und was kann man dagegen zu man muss sich wieder beruhigen hier eine frau kamen malick die hat es schon im märz gesagt dafür sind die viren gehören wie die mikroorganismen die bakterien zu unserem leben als der idee dass jetzt die viren alle umbringen dann ist gut können sie vergessen oder das jetzt corona ausrotten kann es vergessen wir werden mit corona leben und wir leben besser wenn wir unsere angst absenken das heißt nicht dass man nicht vorsichtig sein muss wenn man zur risikogruppe gehört sage ich ja gar nicht dann kann man durchaus vorsichtig sein dieses virus hat seiner pandemie geführt das heißt es ist sehr ansteckend und in vielen ländern vorhanden aber das virus ruft keine schlimmen erkrankungen hervor jetzt jemand der sehr angst hat vor krone was sagt sie hier das stimmt gar nicht und dann geht die debatte schon los ja dass man ohne einbezug die einzelnen toten und die zahlen der infizierten meldet heute 16 tote heute 1000 mehr infiziert das schürt ängste es werden uns zahlen präsentiert die angst machen und das ist so seit acht monaten sind wir in diesem medialen dauerfeuer wir müssen uns jetzt wieder beruhigen das heißt nicht dass wir diese information einfach weg legen sondern können sagen okay was sind die risiken wie kann ich damit umgehen und wie gehe ich mit jemandem um der in der angst ist wie gehe ich damit um was in meine ängste und das können wir wir sind als menschen das ist die gute nachricht extrem lernfähig aber eigentlich in der regel erst wenn wir unter druck geraten und das sind wir wissen alle unter druck da kommt niemand ohne druck durch das heißt das lager ist gestartet wir sind mittendrin und natürlich mehr als zahlen wirken bildung noch mehr und die angst über die über die totalüberwachung ist auch da also überall nur habe ein israelischer historiker den ich sehr spannend findet sagt wir sind heute in der lage die perfekt die diktatur zu errichten es wäre ein alter riet er ist dieser planet noch nie gesehen hat im schlimmsten fall werden sich die menschen in 50 jahren daran erinnern dass im jahr 2020 mit hilfe der digitalisierung die allgegenwärtige überwachung durch den staat begann zum ersten mal in der geschichte ist die totale überwachung möglich die totale totalität versuchen ist in zeiten von corinna groß sagt am 23 oktober das heißt hier wieder hinschauen und fragen welche angst welche angst trigger dass angst vor diktatur das aber eine andere angst als die angst vor corinna und prüfen sie dann wo ist diese angst rennt der verstand schon weg und sagt was alles geliefert wie sie werden morgen eingesperrt oder ist es noch nicht so bei adwords norden den sie alle kennen hat darauf hingewiesen dass jetzt durch die digitalisierung ein überwachungssystem schon besteht und das kann man ausbauen wird das passieren ich weiß es nicht ich komme immer wieder nach wien werde dann immer den stand der lage gerne mit ihnen besprechen aber beobachten sie jeweils in der kommunikation was wird gesagt was löst das aus ist es wahr ist es nicht wahr was bedeutet es für mich und überhaupt wie es meine atmung

10. Fazit: Achtsamkeit ist zentral

1:49:03 Jetzt komme ich zum Schluss. Das sind diese verschiedenen ängste die sind da sie sind real und sie rausgehen werden sie sehen diese ängste sind da seien sie achtsam sie haben ein viel besseres energiemanagement für sich für ihre familie für ihre freunde wenn sie sich selber beobachten viel besser ein trick wenn jemand sie abwertet zehn sekunden schweigen ja nicht sofort zurückgeben und diese schreien rein diese zebra gibt ja nicht nötig ist nicht nötig sondern einfach sich wieder zu beruhigen und wenn sie solche dinge sehen das ist in erfurt passiert ich habe dann gefragt wie ist es passiert das löst sofort die angst vor diktatur als jetzt war die haupt die polizei hat jemand herausgreifen hat gesagt zeigen sie ihren ausweis dass in deutschland der hat nachweis nicht gezeigt und hat sie so gemacht mit den armen ich kenne den fotografen der das bild gemacht hat dazu um sich geschlagen und dann hat die polizei gedacht ja da will sich wehren und runtergedrückt mann blutet ohnmächtig geworden wenn sie die angst vor diktatur haben trick und solche bilder die totale angst vor diktatur das heißt grundsätzlich schätzen wir die furcht falsche also das risiko wird überschätzt ist jetzt auch durch die psychologen erforscht haben und so gemacht für wie groß halten sie die wahrscheinlichkeit dass das neue corona wir es bei ihnen im lauf der nächsten zwölf monate eine lebensbedrohliche erkrankung auslöst wurde gefragten deutschland april bis juli 6000 menschen und die vor befragten gaben im schnitt an wahrscheinlichkeit von 26 lebensbedrohlich am kit 19 erkranken würden 28 prozent sagen ihr risiko sogar bei 50 prozent realistisch ist ein wert unter 1 prozent sagt der leiter von ralf vom max planck institut das heißt wenn sie rausgehen gehen sie davon aus dass das risiko an koronaren viel zu hoch eingeschätzt wird und da können sie nicht sagen ließ doch die studie vom max planck institut geht nicht die angst die angst wenn jemand angst vor spinnen hat hat er angst vor spinnen da können sie auch eine studie schicken per e mail an presse mit versuchen sie die leute nicht zu zu müllen mit text funktioniert nicht es geht nicht die angst ist die angst sie will zuerst bestätigt werden als legitim danach kann man ein prozess gehen und sagen okay wie wärs denn für dich wenn du deine angst beobachten ist wäre das für dich interessant wenn der mensch das will können sie helfen wenn nicht können sie nicht bei den leuten entsteht durch die ständige überdramatisierung den alarmismus einen erschöpfungszustand das ist genau das was wir jetzt drin sind immer achtung tiger achtung tiger achtung tiger das geht irgendwann nicht mehr irgendwann geht das nicht mehr das ist erzeugte im hirn eine funktion von achtung du stirbst du merkst immerhin steht noch nicht und dann irgendwann funktioniert das ist das crm wolf syndrom irgendwann sagen wir ja ist jetzt der wolf da nicht das aber ist jetzt gefährlich und es nicht gefährlich wir hatten schon weinen der eltern am telefon deren kinder von lehrern gerügt wurden weil sie sich nicht an corona regeln gehalten haben und gefragt wurden zitat willst du dass oma und opa sterben das heißt jetzt werden auch die kinder mit dieser angst maschinerie angegriffen das ist ein angriff kein kind will dass oma und opa stirbt aber so kann man jeden menschen angreifen und sagen willst du dass deine mutter stirbt willst du dass deine freundin stirbt trainer alle durch und was können sie tun führen sie zu einer entspannung ja was machen sie keine solche angst kommunikation und helfen sie das aufzuschlüsseln wenn jemand rein rasselt das ist vom 21 10 oktober 2020 und das ist der friedrich körner der ist ein epidemiologe in bayern ist ein facharzt er hat die leute am telefon und das ist jetzt nicht lange her 21 oktober das ist jetzt das ist jetzt also verstehen sie ihn was wir drin sind die übung läuft und wenn sie sich wünschen dass sie morgen stoppt verstehe ich den wunsch aber ich muss ihnen sagen sie stoppt nicht übung geht weiter das ist die übung und sie haben nun die möglichkeit unbewusst durch die übung durchzugehen werden sie leiden oder bewusst dann machen sie fortschritte wie sich früher in dem noch nie so schnell fortschritte gemacht haben also dass danach ein vorteil der trick den ich immer wieder sage habe ich immer früher auch gesagt gegen kriegspropaganda gehen sie durch den wald gehen sie in die natur warum haben denn die bäume angst vor caron nein haben die haben die angst vor diktatur haben die angst vorm konkurs und wenn sie dadurch gehen werden sich wohlfühlen wohl fühlen dass sie wenn sie mit ihrem hund spazieren ihr hund der sagt ihnen ja nix la paz corona werde dich umbringen eines interessierten nicht und überlegen sie mit welchen menschen sie sich treffen wenn sie sich treffen wie das gespräch von euw 20 sehr achtsam sie wissen nicht welche angst der andere hat

Wir müssen lernen mit dem virus zu leben das ist die durchsage wir müssen es als allgemeines Lebensrisiko begreifen, dass wir es ist da es wird bleibt die politik sollte sich mit dramatik zurückhaltend ich finde das sehr gut gesagt von herrn böhme ist genau meine einschätzung wir müssen es gibt nicht eine zweite welle also es gibt eine dauerwelle ich so aber wir können als menschen auch mit verkehrstoten leben mit kriegstoten mit hungertoten mit mit dem tod das risiko zu sterben ist jetzt nicht neu das war immer da und das müssen wir lernen und dann auch wieder das vertrauen zu finden und wieder das gute zu erkennen im leben sehr sehr wichtig das heißt ich bin am schluss angelangt Achten sie auf das schöne das Schöne gibt ihnen kraft setzen sie sich vor eine blume machen sie eine eine intensive betrachtung der blume wenn sie das langweilt dann ist eigentlich der moment so dass sie gerne schocks haben können sie schon rein ziehen um sie werden rauskommen wenn sie eine halbe stunde eine blume anschauen können, ist das eine halbe stunde vor netzen der neuronen. Danach schließen sie die augen und die neuronen produzieren die blume blind wenn sie es noch intensiver machen wollen zeichnen sie sie ab es gibt tausend techniken wie man neuronen verknüpft, die lehrer wissen wie es geht einfach abzeichnen, fotografieren collage machen, sie können von der dinge machen und diese tricks habe ich ihm alle gesagt

  • Innerer Freden entsteht wenn man aufzählt was gut ist. Dass verknüpft die Nervenzellen neu.
  • Nutze deinen atem bewusst dass quelle der kraft
  • glaube nicht alles was du denkst
  • Achtsamkeit: Stelle dich hinter den wasserfall und beobachte deine Gedanken und Gefühle
  • Digital Detox: Reduziere deinen medien konsum und wähle deine medium sorgfältig aus

dem titel die talks es ist viel besser mal etwas zu vertiefen das zu verstehen und dann sagt man okay ich habe es verstanden als jeden tag push nachrichten auf dem smartphone das ist zum durchdrehen und die technik wird auch sein dass wir einen neuen umgang herausfinden mit dem smartphone das wirklich auch mal weg legen und dann schauen was passiert dann schaffen wir das das ist für die jugend sehr sehr schwierig da gibt es fasten volksaufstand aber es sind jetzt prozesse am laufen die ich nicht jetzt nur als schlecht beurteilen würde und auch nicht nur aus gut sondern einfach mal als interessant ok so würde ich jetzt abschließend zusammen fassen ich hoffe dass es für sie nicht zu ausgewogen aber es ist in erster linie mal interessant und wir stecken da alle zusammen drin wasserfall kann ich immer wieder empfehlen stellen sich dahinter sie können die gedanken nicht aufhalten aber sie können sie beobachten da sind meine vier bücher das neue buch weiß nicht ob es gesagt habe imperium usa ist jetzt auf dem markt vielen dank fürs kommen kommen sie gut nach hause ich gehe raus ich bin draußen draußen vor dem saal in der freien luft reißen und wie gesagt dass die hinteren reihen rasen dann die von vielen dank bleiben sie aktiv genommen danke genug franken.

Ärzteblatt: Gesundheitsinformationen: Spahn startet Kooperation mit Google

Berlin – Verlässliche Gesundheitsinformationen sollen über die Suchmaschine Google künftig leichter zu finden sein. Zu diesem Zweck hat das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) eine Zusammenarbeit mit dem Internetkonzern gestartet, um seiner Informations­sei­te gesund.bund.de künftig prominenter in den Suchergebnissen zu platzieren.

lesen Sie weiter auf aerzteblatt.de

reitschuster.de: Die Infantilisierung des Westens schreitet voran.

Die Infantilisierung des Westens schreitet voran. Ökodiktatorische Gehabe und Jugendlichkeitswahn. Ein Gastbeitrag von Josef Kraus

Eine weiterführende Rezension des neuen Buches von Alexander Kissler „Die infantile Gesellschaft. Wege aus der selbstverschuldeten Unreife“

Es mag ungewöhnlich sein, die Rezension eines aktuellen Buches von Alexander Kissler über „Die infantilisierte Gesellschaft“ mit einem längeren, gleichwohl etwas gekürzten Platon-Zitat zu beginnen. Platon sagte 375 Jahre vor Christus in seiner „Politeia“: „Wenn sich Väter daran gewöhnen, ihre Kinder einfach gewähren und laufen zu lassen, wie sie wollen, und sich vor ihren erwachsenen Kindern geradezu fürchten; wenn Söhne schon sein wollen wie die Väter…, sich nichts mehr sagen lassen wollen, um ja recht erwachsen und selbständig zu erscheinen…; wenn es überhaupt schon so weit ist, dass sich die Jüngeren den Älteren gleichstellen, ja gegen sie aufgetreten sind mit Wort und Tat, die älteren sich aber unter die Jungen stellen und sich ihnen gefällig zu machen versuchen, indem sie ihre Albernheiten und Ungehörigkeiten übersehen oder gar daran teilnehmen…; wenn sie aufsässig werden und es schließlich nicht mehr ertragen können, wenn man nur ein klein wenig Unterordnung von ihnen verlangt; wenn sie am Ende dann auch die Gesetze verachten, weil sie niemand und nichts mehr als Herrn über sich anerkennen wollen, so ist das der schöne und jugendfrohe Anfang der Tyrannis.“

lesen Sie weiter auf -> reitschuster.de

Chaos Computer Club: Machtpolitik im Informationsraum. Strategie, Taktik und Verteidigung

Eine geopolitische Betrachtung von Digitalisierung mit Fokus auf Informations“krieg“ sowie einige Vorschläge zur digitalen Verteidigung.

Über die Machtposition eines Staates wird in Zukunft auch seine „digitale Situation“ entscheiden. Digitale Strategien flankieren die unterschiedlichen geopolitischen Ansätze der Großmächte USA, China und Russland, digitale Mittel werden auch von kleineren Staaten als strategische Ressource eingesetzt.

Vormals zivile Bereiche bekommen vor dem Hintergrund weltweiter Vernetzung und digitaler Verletzlichkeit einen stärker sicherheitspolitischen Aspekt.

lesen Sie weiter auf -> media.ccc.de

maiLab: Corona hat meine Meinung geändert

Vor Corona war ich der festen Überzeugung: Wir brauchen mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Medien – für mehr wissenschaftliche Aufklärung! Doch so wie es momentan läuft, sorgen mehr Wissenschaftler in den Medien nur für mehr Verwirrung. Was wir zuerst brauchen, ist eine Qualitätskontrolle der Wissenschaftskommunikation.
INHALT
0:00 Corona hat meine Meinung geändert
0:53 Wissenschaft kann man trauen, Wissenschaftlern nicht
6:02 Kann man maiLab trauen??
7:29 Warum Experten nicht immer richtig liegen
10:11 Das Bhakdi-Phänomen: Große Bühne für Schwarze Schafe
13:53 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
15:39 Bundesverdienstkreuz waaaaaas ► Hier geht’s zu meinem Gespräch mit dem Bundespräsidenten: https://www.facebook.com/431035763934… oder hier: https://www.instagram.com/tv/CGEozmQq… ***Glückwunsch an die anderen OrdensträgerInnen*** https://bit.ly/36JBrl4

WEITERE INFOS & QUELLEN Leitlinien für gute Wissenschafts-PR: https://www.wissenschaft-im-dialog.de… Video zu Methoden in klinischen Studien (Randomisierte, kontrollierte Studien, Verblindung, uvm.) – Kann Handystrahlung Krebs auslösen?: https://youtu.be/1AJBcyI_u0U Video zu statistischen Methoden – Wie wir uns mit Zahlen manipulieren lassen: https://youtu.be/M0VpTjZL57U Corona-Langzeitschäden? Quarks Corona in 5 Minuten: https://www1.wdr.de/mediathek/video/s… NERD-TIPP: Peer Review und sog. Predatory Journals, “Raubjournalen”, die jeden Mist als “wissenschaftliche Studie” veröffentlichen – Der Betrug an der Wissenschaft: https://youtu.be/qKQeJM2tZJc Ein konkretes Beispiel für offenen, kritischen Diskurs zwischen Expert/innen, hatten wir bei dem Thema “Gibt es männlcihe und weibliche Gehirne?” – hier das Video (siehe auch Videobeschreibung für die entsprechenden Quellen, unter dem Abschnitt *verschieden vernetzt*): https://youtu.be/xt2Bgkqk71I Konkretes Beispiel für einen zwar veröffentlichten Artikel, der aber wieder zurückgezogen wurde (passend zu Kary Mullis und die AIDS-Leugnung, s.u.) – der “sachliche Backlash” ist auf derselben Seite verlinkt: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/arti… Thomas Edison grausame Demonstrationen an streunenden Tieren, um seine Rivalen Westinghouse und Tesla (Team Wechselstrom) zu diskreditieren: https://bit.ly/2SED9vu (im Text steht übrigens auch, dass Edison einen Elefanten mit Strom getötet habe. Allerdings ist das höchstwahrscheinlich nur ein Mythos, wie in einem anderen Artikel vom Smithsonian Magazine ebenfalls berichtet wird: https://bit.ly/3dafz3b) Medizinnobelpreisträger James Watson und seine menschenfeindlichen Statements: https://liorpachter.wordpress.com/201… (hier bitte nicht nur Zitate ohne Kontext lesen; jedes Zitat ist mit einem Hyperlink versehen, was euch zur Quelle bringt) Über Chemienobelpreisträger Linus Pauling und seine Fehleinschätzung von Vitamin C, die sich bis heute noch hartnäckig hält (Quellen in der Videobeschreibung): https://youtu.be/H9GY49bsp9o Dieser NYT Artikel beschreibst sowohl Watson als auch Kary Mullis, der u.a. AIDS leugnet, “Bright Minds, dim Notions”: https://nyti.ms/3jEizHC Faktenchecks zu Sucharit Bhakdi und Karina Reiss: Correctiv: https://bit.ly/3nt2GGo ZDF: https://bit.ly/34xGodX Süddeutsche: https://bit.ly/3nvapnd WDR: https://bit.ly/3loYyWc Beide Stellungnahmen der Uni Kiel, die sich deutlich von Prof. Reiss und Prof. Bhakdi distanzieren: https://bit.ly/34OVVX5 Stellungnahme der Uni Mainz zu Bhakdi: https://bit.ly/3dciJDF Vollständige Stellungnahme der Uni Mainz auf meine Nachfrage: https://bit.ly/36E0BBv Mehr zu Wissenschaftskommunikation & Corona: Vergleich von Drosten, Streeck und Kekulé und ihrer Wissenschaftskommunikation: https://youtu.be/u439pm8uYSk BILDQUELLEN Thomas Edison: Von Louis Bachrach, Bachrach Studios, restored by Michel Vuijlsteke – Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… James Watson Von James_D_Watson_Genome_Image.jpg: Cold Spring Harbor Laboratoryderivative work: Jan Arkesteijn (talk) – Diese Datei wurde von diesem Werk abgeleitet: James D Watson Genome Image.jpg:, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… Linus Pauling Von Nobel Foundation – http://nobelprize.org/, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… Kary B Mullis: By Dona Mapston – Cropped from Flickr image, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index… ——————————– maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF) ►funk Web-App: https://go.funk.nethttps://go.funk.net/impressum

Rubikon: Die Fake-Reichsbürger

Ein Video belegt, dass bei der Querdenken-Grundrechte-Demonstration in Köln Fake-Reichsbürger-Provokateure im Einsatz waren, um die Demonstranten zu diskreditieren.

von Jens Bernert

Nach der Corona-Grundrechte-Demo in Köln konnte man ein bizarres Schauspiel beobachten: Zwei Männer packten eine nigelnagelneue Reichsflagge aus, bastelten sie zusammen und wollten mit ihr offenbar noch für ein paar „schöne“ Reichsbürgerbilder sorgen. Die beiden dabei in einem Video aufgenommenen Männer haben eine erstaunliche Ähnlichkeit mit zwei Mitarbeitern des Westdeutschen Rundfunks (WDR) der ARD.

lesen Sie weiter auf -> rubikon.news

KenFM: Gespräch mit Prof. Franz Hörmann (2016)

Was ist Realität? Was Wahrheit? Was „wissenschaftliche“ Wahrheit? Warum müssen wir mit der Natur rechnen, die Natur aber nicht mit uns? Warum rechnet die Natur nicht nach denselben Parametern wie der Mensch? Ist das, was wir Gegenwart nennen, in Wirklichkeit nur eine Simulation? Wer simuliert hier was? Und für wen?

Der Wiener Professor Franz Hörmann ist weit mehr als ein Experte für Rechnungswesen und Geld. Er stellt, ähnlich wie der jüngst verstorbene Leiter des Max-Planck-Instituts für Physik, Hans-Peter Dürr, („Es gibt keine Materie“), Fragen, die weit über seinen Fachbereich hinausgehen. Hörmann tastet sich im Gespräch mit KenFM an die großen Fragen des Seins heran. Er hinterfragt Zeit und Raum, Materie und einen vom Menschen erfassbaren Sinn hinter all dem. Wer Hörmann folgen will, muss zuhören. Einen Taschenrechner benötigt er dazu nicht.

Prof. Franz Hörmann denkt neu. Nicht alle werden ihm spontan folgen können. Wer sich aber auf seine Gedankengebäude einlässt, wird das erfahren, was man Gelassenheit nennt. Der Weg führt nach innen.

Quelle: KenFM.de

Inhaltsübersicht:

00:02:07 Tauschhandel vs Kooperation: Dualistische Verträge vs Gesellschaftsvertrag

00:10:00 normative Wissenschaften zur Festlegung von Regeln dienen dem Herrschaftsprinzip

00:16:10 Die Sinnhaftigkeit im Erkennen der Unterschiedlichkeit finden

00:19:33 Verschiedene Lesarten von Geld: religiöse und rechtliche Interpretation

00:25:15 Ganzheitliche Wissenschaft: nur autonome Wissenschaftler ermöglichen eine „echte“ Wissenschaft

00:29:29 Geld ist ein Gesellschaftsvertrag – EU: Wer hält sich noch an Verträge?

00:32:49 Macht und Manipulation – Das System Demokratie: Die „unsichtbare Regierung“

00:35:55 Geld oder Leben? Emotionale Inkompetenz als Grundlage für Manipulation

00:41:43 Feinbilder und Wirtschaftssystem: Der Begriff des „Feindes“ als Mittel zur Spaltung und Ausbeutungsinstrument

00:49:09 Gerechtigkeit ist subjektiv qua individueller soziokultureller und religiöser Prägung

00:57:11 Moral als Waffe: Richtig und Falsch als dualistisches Konzept

00:59:38 Alternative Währungsmodelle – Einheit von Ökonomie und Recht: „OSBEEE“: Geld als Kooperationsmittel

theli.eu: Freidenken erwünscht! Aber wie? Gespräch mit Prof. Dr. Franz Hörmann

Denken wir frei? Merken wir es überhaupt, wenn wir nicht frei denken? Wie kommen wir wieder ins freie Denken? Wie kommt eine ganze Gesellschaft wieder in eine neue, höhere Ordnung? Wie werde ich mein eigener Wissenschaftler? Wie hinterfrage ich, ohne anzuklagen oder zu verurteilen? Wo müssen wir konkret alle beginnen, um etwas zu verändern? Franz Hörmann ist eine wahre Koryphäe des freien Denkens, was man in jedem Satz bezeugen kann. Tiefe Erfahrungen haben ihn früh geprägt, die äußere Welt mit der inneren abzugleichen und zu verbinden, woraus wahres Lernen, wahre Erkenntnis entsteht. Auch Sandras Weg war gekennzeichnet von Erfahrungen, die sie in die Innenschau und somit Selbstreflexion gesteuert haben und ihr gezeigt haben, dass die tiefsten Wahrheiten genau dann kommen, wenn man völlig frei ist von Rollen, Egothemen, Machtspielchen und Ängsten.

Corona Doks: „Kritische Polizisten“: Haben staatlich bezahlte V‑Leute den „Sturm“ gesteuert?

Diese Frage stellt heute die Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten (Hamburger Signal) e.V. (kritische-polizisten.de). In ihrer Erklärung heißt es:

»Den Einsatzabschnitt „Äußere Sicherheit des Dt. Bundestags“ gibt man einem erfahrenen Polizeiführer. Das ist nicht irgendein Streckenabschnitt oder Vergleichbares zum Üben. – Wenn das so gewesen sein sollte, spricht fast alles dafür, dass dieser Beamte den Mob – es waren nicht einmal mehrere Hunderte der Rechtsextremisten-Kundgebung(!) – bewusst hat so weit gehen lassen, um sich dafür Pluspunkte beim Senator und seiner Präsidentin zu verdienen.

lesen Sie weiter auf -> corodok.de

RT DE: Doku: Propagandafabrik Hollywood

Als größte Filmindustrie der Welt ist Hollywood zu einflussreich, um sich aus der Politik herauszuhalten. Liebe und Hass auf Verlangen, rigide Zensur und Verunglimpfung politischer Gegner sind die Realitäten der weltweit bekannten „Traumfabrik“.

Kommentar der Redaktion: RT-Deusch, inzwischen umbenannt in RT DE, ist ein von Russland finanzierter, deutschsprachiger Sender und ist genauso mit Vorsicht zu genießen wie das deutsche Staatsfernsehen. Eine Auseinandersetzung mit der russischen Sicht auf die Dinge schützt uns vor der eignen Betriebsblindheit. Nachrichten von RT-Deutschland als Propaganda und die deutsche Sichtweise als „Qualitätsjournalismus“ zu bezeichnen ist anmaßend. In der DDR und im Dritten Reich waren ausländische Medien verboten, eine verbale Diffamierung ausländischer Medien sind ein erster Schritt in diese Richtung.
YouTube Kanal RT DE | Webseite de.rt.com

Gunnar Kaiser: Der große Bluff

Gunnar Kaiser, Schriftsteller und Philosoph: gunnarkaiser.de YouTube Känale: Gunnar Kaiser Gunnar Kaiser Unchained Spotify: KaiserTV Spenden: kaisertv.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Sehe ich das richtig dass zehntausende Menschen in den letzten Wochen in Italien nicht bei der Beerdigung ihrer nächsten Angehörigen dabei sein konnten. Aus Angst dass sich das Killervirus weiterverbreitet nur damit jetzt an einem einzigen Tag Hunderttausende für eine Demo auf die Straße gehen können und damit alles wieder zunichte machen? Sehe ich das richtig dass Menschen ihre Herz OP es monatelang verschieben mussten dass sie mit ihren schlaganfällen nicht ins Krankenhaus ging nur damit das jetzt alles in einem einzigen Tag an dem in sich städten weltweit Leute dicht an dicht protestieren über den Haufen geworfen hat sehe ich das richtig dass in den letzten Monaten Kinder nicht in die Schule konnte und jedes 10. Kind in der Quarantäne häusliche Gewalt erlebt dass wir alle Masken tragen müssen das mehr als 7 Millionen im Mai wegen corona in Kurzarbeit waren damit das jetzt alles an einem einzigen Tag zunichte gemacht wird und versteht mich nicht falsch Ich bin der größte Verfechter des Recht auf demonstrationsfreiheit überhaupt aber dann soll man sich doch bitte entscheiden also entweder ist hier gerade ein Killer Virus unterwegs und wir können damit die heftigsten Auflagen begründen und brauchen sie auch oder wir lassen dies zu und solche bilder und lassen das hier gewähren da seh ich nicht viel von Abstand Social distance in nicht jeder trägt eine Maske es wird er laut gerufen es wird gesungen Es gibt auch keine kontaktverfolgung soweit ich das gesehen habe ist das euer ernst das ist jetzt auf einmal okay während wir in den letzten Wochen so viele Opfer auf uns genommen haben während man uns erzählt hat Wer demonstrieren geht der ist unsolidarisch ein Großmutter töte ein Spinner wird Kopf ein Verschwörungstheoretiker Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur seh ich das richtig das noch in den Wochen zuvor der imperativ das einzige narrativ war die alten schützen die Risikogruppen ist der at Home Wer das nicht macht ist unsolidarisch Wer das anzweifelt der ist ein Nazi diekow Idioten ja wir auf eine corona Demo geht der darf sich das alles anhören aber jetzt ist das aufeinmal alles egal das gilt alles nicht mehr es wird großzügig darüber hinweggesehen was war nochmal die Definition eines Kopf Idiot hier bekommt der Begriff herdenimmunität eine ganz neue Bedeutung sehe ich das richtig dass wir 23 Monate lang das ganze Land ganze wirtschaften ganze Gesellschaften geschlossen haben das öffentliche Leben lahmgelegt Schulen Unis Bibliotheken Theater nur um das jetzt alles mit einem einzigen Tag zunichtezumachen zu riskieren Mann hat weltweit Armut und massenarbeitslosigkeit in Kauf genommen ja auch von schwarzen kümmert es ein der Black lives matter protestieren die mit ihrem Verhalten genau das tun jetzt was noch vor ein paar Tagen als schlimmer als Diesel fahren angesehen Hunderttausende von Menschen auf engstem Raum rufend schreiend tanzend die Luft Viren geschwängert und das ist jetzt auf einmal alles okay wenn man das ganze mit der pandemie ernst nimmt dann muss man davon ausgehen dass mit diesem einmal die ganzen Maßnahmen zunichte gemacht worden sind infektionszahlen werden nach diesem Wochenende in in die Höhe schnellen in 14 Tagen das die Städte in denen die Black lives matter Demo so stattfanden zu den neuen Hotspots werden sehe ich das richtig dass in Göttingen gerade Quarantäne brechern damit gedroht wird in eine geschlossene Einrichtung eingewiesen zu werden man aber es riskiert dass an einem Tag zahllose weitere riesige Hotspots entstehen und die zweite Welle ja die wird dann Trump wahrscheinlich in die Schuhe geschoben oder Attila hildmann oder gleich dem Rassismus wie benjamin bauer ein politiker von den grünen das gesagt sollten durch die demos neue corona fälle auftreten gehen sie aber auf die rechnung des institutionalisierten rassismus weil der die menschen ja auf die straße treibt Cortana türlich wissen nochmal Ich bin für die Proteste Ich bin für Proteste gegen Rassismus gegen Rassismus zu protestieren ist richtig und wichtig Ich bin für die Proteste aber Ich bin nicht für doppelstandards in der politik und in den Medien Demos gegen Rassismus ja die soll man tun aber sie sind vielleicht gerade nicht so dringend wenn man das ernst nimmt die entzünden sich zwar an der Tötung der gewaltsamen Tötung von George Lloyd aber es wird ja protestiert gegen ein langfristiges ein systemisches Problem das zudem nicht neu ist ja vielleicht kann das auch noch ein bis 2 Monate warten wenn man es ernst meint mit corona die corona Demos Hygiene Demos usw die waren gegen die Aussetzung des Grundgesetzes ja die waren dringend die waren auch auf diesen Anlass bezogen das kann nicht im Herbst machen gegen Rassismus kann und von mir aus soll man jeden Tag demonstrieren und auch in anderen Formen das machen und dann kann man das auch im Herbst und die Demos gegen corona richten sich mit konkreten Forderungen an die Regierung die Demos gegen Rassismus die richten sich an wen und und was fordern sie ja die Polizei abschaffen den Kapitalismus abschaffen Gefängnisse abschaffen das muss ich jetzt ganz selbstkritisch zugeben das versteh ich nicht weiß ich nicht geht nicht in mein Kopf rein kann man einer Krankenschwester noch krasser ins Gesicht spucken als damit vorher haben wir noch alle geklatscht jeden Abend für die Krankenschwestern und das medizinische Personal und jetzt macht man das alles mit einem Tag zunichte kann man eine alte Frau mit Vorerkrankungen krasser ins Gesicht spucken als damit jetzt interessiert uns dein Leben deine Gesundheit einen feuchten Dreck jetzt bist du wieder die Nazi Sau die Umwelt Sau wenn man das jetzt weitgehend unkontrolliert und unkommentiert durchgehen lässt wie es aussieht in den Medien in der Politik dann ist eines klar das war alles ein riesengroße *********** über die corona Demonstration hieß es ja das ist unsolidarisch gefährlich egoistisch eine das sind Demos der rücksichtslosigkeit man solle sich doch mit der afroamerikanischen Bevölkerung und den prekär lebenden menschen in den brasilianischen favelas die ja viel wahrscheinlicher als wir dieser Krankheit zum Opfer fallen werden solidarisch Hi ja sollen wir machen oder man hat gesagt die Demos gehen auf Kosten von doppelt belasteten frauen im Home Office mit kleinen Kindern und kleinen Wohnungen ja okay aber wenn man das ernst nimmt ja ist das jetzt von einem Tag auf den anderen alles vollkommen egal also Es gibt nur diese 3 Möglichkeiten entweder sind euch die afroamerikanische Bevölkerung und die prekär lebenden menschen in den brasilianischen favelas und die doppelt belasteten frauen im Home Office mit kleinen Kindern und kleinen Wohnungen und die Omas und Opas und die Risikogruppen wichtig und ihr glaubt an corona dann bleibt gefälligst zu Hause und protestiert digital oder wartet noch ein paar Wochen oder zweite Möglichkeit ihr glaubt nicht an corona dann solltet ihr euch aber auch den corona Leuten anschließen und für die Lockerung der Maßnahmen demonstrieren denn die bringen vielen armen in der Welt noch mehr leid unnötiges Leiter oder die dritte Möglichkeit euch sind die anderen Menschen grundsätzlich egal und interessiert euch nur für euch selbst wie ihr da steht wie man von euch denkt wir tugendhaft ihr seid und was für gute Menschen eine dieser 3 Möglichkeiten ist es das könnt ihr wahrscheinlich nur für euch selbst beantworten und hier gibt es nur 2 Möglichkeiten entweder ist corona gefährlich dann müssen solche Demos unter strengsten Auflagen stattfinden und bei zuwiderhandlung aufgelöst und die Veranstalter bestraft werden oder corona ist nicht gefährlich da muss alles wieder geöffnet und gelockert werden und man muss über politische Konsequenzen nachdenkt ihr entscheidet und weil wir schon gerade dabei sind da George Floyd positiv auf corona getestet wurde gibt es ja auch nur 2 Möglichkeiten entweder Floyd ist an corona gestorben dann ist es aber kein Fall von institutionalisierten Rassismus oder er ist mit corona gestorben und das ist ja auch der Fall aber dann müssen auch alle anderen corona Toten neu gezählt und neu eingeordnet werden womit die offizielle Statistik doch ganz anders aussehe und auch in Frage steht ob die Maßnahmen dann noch gerechtfertigt sind, also sehe ich das richtig wir befinden uns laut Angela Merkel immer noch am anfang der pandemie aber 50.000 Leute hier und 50.000 Leute da dicht an dicht auf einem Haufen ist okay seh ich das richtig die Kirchen dürften wochenlang keine messen abhalten und fronleichnam Prozesse werden derzeit abgesagt aber 50.000 Leute dicht an dicht auf einem Haufen ist okay immerhin jetzt sparen hat sich besorgt gezeigt in einer Meldung Lauterbach in einem Tweet ja berlins gesundheitssenatorin hat zu mehr Verantwortung aller bei Demonstrationen in der kohlekrise aufgefordert immerhin aber sonst schweigen im Wald niemand von denen die sich vorher so groß aufgeregt haben hat es gewagt hier mit gleichen maßstäben zu messen hat die Polizei etwas getan wie bei den Hygiene Demos ähnliches haben sie Leute abgeführt Personalien festgestellt auch zu Rangeleien und Festnahmen hat am Samstag eine Demonstration aufgelöst teilweise gegen den Widerstand der Teilnehmer Polizei Schritt ein weil mehrere Demonstranten nicht den vorgeschriebenen Abstand von mindestens anderthalb Metern zur nächsten Person eingehalten haben sollen eigentlich verboten man wollte die Demo nicht auflösen weil das Infektionsrisiko zusätzlich erhöht werden würde heißt das ja einfach weil es zu viele waren und das ist die Definition von marul die Lehre daraus ist wenn du nur eine ausreichend große Menge für deine Zwecke organisieren kannst dann kriegst du alles durch ja dann kriegst du eine freikarte für alles und damit ist alles entlarvt dass eure vorige Solidarität nur Heuchelei war vorgeschoben weil es gut klingt ein einfaches Mittel ist auch gut Hey zur Schau zu stellen sieht wie gut Wir sind wir denken an die alten Wir sind solidarisch ja das ist ein einfaches Mittel ja und es ist auch ein einfaches Mittel alle auszugrenzen die das kritisch gesehen haben Verschwörungstheoretiker Spinner will Köpfe das ist einfach und jetzt ist das auf einmal alles obsolet und das zeigt dass ihr nie wirklich daran geglaubt habt dass ihr sofort bereit seid das alles gegen ein noch probates Mittel für eure Tugend Heuchelei aufzugeben niemals hättet ihr euch vorher gewagt das Social distance thing aufzugeben ihr habt die Polizei gerufen das Ordnungsamt wenn Leute irgendwo im Park grillen oder zu nah nebeneinander stehen oder wenn Menschen ohne Maske in der U Bahn sitzen ja wenn Kinder auf dem Spielplatz gespielt haben dann habt ihr die blockwarte gespielt habe weggesehen wenn Leute ihre Jobs wenn wenn es heißt Drohnen werden uns jetzt überwachen Tracking Apps werden eingeführt und über immunitäts Nachweise wird nachgedacht hab weggesehen wenn die Gefahr besteht dass unser Land in eine dystopie aller 1984 verwandelt wird und ihr seht jetzt Weg wenn Teilnehmer eurer Bewegung plündernd marodierend durch die Straßen ziehen Geschäfte zerstören lebenspläne zerstören stehlen verletzen ja sogar morgen die Tötung von David Dorn oder die Krawalle in Neukölln und ihr seht auch Weg das schwarze stärker betroffen sind von corona das interessiert euch jetzt nicht mehr Hauptsache ich kann es eigentlich gegen Rassismus bin und damit ist alles entlarvt dass ihr nie wirklich daran geglaubt hat und das auch die Politik gar nicht wirklich willens ist alles dafür zu tun dass ich das killervirus nicht weiter ausbreitet es ging niemals um Gesundheit oder um Wissenschaft oder kaum Erkenntnis um Wahrheit sondern immer nur um Politik oder um Ideologie es ging darum auf der Seite der guten zu stehen eine eigene Agenda zu pushen wenn corona die eigene Agenda passt dann heißt es Abstand halten steht Home wenn Black lives matter noch besser passt kommt alle zusammen ******* auf Abstand und Beschränkungen Was ist das überhaupt für eine Ideologie wenn alle großen Kooperationen auf eurer Seite sind und den gewaltsamen Protest unterstützen ist es dann wirklich noch links ist das noch Anti kapitalistisch oder seid ihr nur nützliche Idioten also es ist Heuchelei dieser doppelstandards Es gibt gut Demos schlechte Demos und Es gibt für einige Dinge auch gar keine D muss das schon Ironie oder dass die corona Rebellen corona leugner genau für die demonstrationsrechte derer gekämpft haben die jetzt auf die Straße gehen für Black lives matter und gegen Rassismus man musste sich das im März und April nämlich erst mühsam erkämpfen und vor dem Verfassungsgericht einklagen dass man diese Veranstaltung trotz der Maßnahmen machen darf das hat man jetzt erkämpft und nächstes mal wenn ihr diese Leute als Spinner und egoistin bezeichnet wollt dann denkt daran dass sie genau für eure rechte gekämpft haben jetzt auf die Straße gegen Rassismus zu gehen für euer gutes Recht dass ich unterstütze für das Recht an diesem Wochenende gegen Rassismus und allen anderen wochenenden auf die Straße zu gehen das ist Heuchelei ja dass diese Heuchelei euch nicht auf die Füße fällt euer großes Glück dass nicht auf einmal ein großes AH in der Gesellschaft zu vernehmen ist ein erwachen wir werden hier alle gerade gewaltig ********* das ist nämlich eine Gefahr dass dieser doppelstandard euch irgendwann auf die Füße fällt und dass er den eigentlich guten Zweck den gehabt und verfolgt diskreditiert oder denkt ihr ein einziger rassist würde diesen doppelstandard sehen und sagen jetzt bin ich überzeugt dass ich muss voll doof oder ein einziger rassist wurde die Plünderungen und Morde oder die Krawalle in Neukölln sehen uns ja ja sie haben einen Punkt jetzt bin ich kein rassist mehr und dieser Double blind ja der lernt auch der lähmt uns diese Forderung war die ganze Zeit steht Home und jetzt ist die Forderung geh auf die Straße wenn du gut sein willst wenn ich eines von beiden lasse bin ich ein schlechter Mensch Na ja aber diese kognitive dissonanz hat die Leute noch nie davon abgehalten sehr überzeugt von ihrer eigenen rechtschaffenheit zu sein das ist massenhysterie was hier gerade abläuft und dabei kann man gar nicht die protestierenden an sich verdammt wir gehen halt dahin weil sie es für richtig halten okay verdammen muss man die Verantwortlichen die sich nicht distanzieren von den Krawallen von den Plünderungen von den Morden von solchen Bildern Es sind durch die Ausschreitungen in den USA bereits mehr Menschen gestorben als unbewaffnete schwarze 2020 von der Polizei getötet wurden interessiert das irgendeinen von den Demonstranten oder von den Verantwortlichen gab es da auch distanzierungen und die Politiker muss man verdammen die mit zweierlei Maß messen Jam Özdemir werden Mindestabstand nicht einhält gefährdet sich und andere muss durchgesetzt und konsequent geahndet werden wichtig dass heute so viele Menschen in Deutschland auf die Straße gehen vielen dank dir macht mir Hoffnung dass wir als Gesellschaft stärker sein können als der Hass und dass wir Rassismus gemeinsam bekämpfen und die Medien muss man verteilen die diesen doppelten Standard nicht schonungslos entlarven sie sind wirklich unfassbare Bilder die Leute eng an eng aneinander Gerät keine Spur von Sicherheitsabstand der eingehalten wird das waren teilweise bis zu 300 Personen sich hier auf diesem vorplatz bei der Albertina aufgehalten haben hat man dann natürlich zum Anlass genommen um so richtig ein großes Zeichen zu setzen eine große Zusammenkunft wenn ich den Sicherheitsabstand nicht einhalten ja dann kann ich dazu beitragen dass ich Leben gefährden wollen wir eine Politik haben die Teilnahme an Demos deren Existenz deren Durchführung von der derzeit herrschenden Mentalität abhängig macht wollen wir diese Gesellschaft haben aber es ist ja auch nichts Neues zweierlei Maß ist ja gewissermaßen der zweite Vorname des letzten jahrzehnts aber es hat mit diesen Demonstration doch nochmal einen neuen Level der unverfrorenheit erreicht der offensichtlichkeit auch ja wie man es uns ins Gesicht reibt manchmal Frage ich mich womit haben wir diese Realität verdient was haben wir nur angestellt in einem früheren Leben das ist doch alles ein Scherz die wollen uns doch ********** ist es ein strafplanet hier wo die Strafe darin besteht dass man uns täglich verspottet kann sich nicht bitte etwas mehr Mühe geben ist das ganze ein Test wie viel mal mit uns machen kann und das schlimme ist man hält uns offenbar für total bescheuert und wir bestätigen dass auch noch weil wir es mit uns machen lassen aber okay Ich bin ja auch selber Schuld ja muss ich sagen ich hatte den lockdown beendet in meinem Video vor ein paar Wochen und jetzt gibt es natürlich diese Versammlung Umgebung euer gutes Recht bitte dann geht das eben auch jetzt für alle und die Politik und die Medien werden das ab jetzt auch anerkennen  

Wikihausen: Michael Butter im Netzwerk der Dummschwätzer, eine „Verschwörungstheorie“?

Torsten Miertsch ist diplomierter Vermessungsingenieur. Er interessiert sich neben seiner Arbeit in einem Forschungsinsitut für Geheimdienstaktionen und damit zusammenhängende Beeinflussungen der öffentlichen Meinungen. Er hat in Ergänzung zur Sendung #39 von Geschichten aus Wikihausen bemerkenswerte Zusammenhänge rund um die selbsternannten Verschwörungsfachleute Michael Butter, Pia Lamberty und Jan Rathje herausgefunden. Das Stichwort ist dabei COMPACT. Dabei handelt es sich nicht um die Zeitschrift von Jürgen Elsässer, sondern um ein EU-finanziertes Projekt. Hören Sie und staunen Sie, wer bei diesem Projekt alles mitarbeitet… Ich wünsche 61 min informative Unterhaltung.

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und des Biologen Markus Fiedler wikihausen.de

wenn eine neue sendung abgedreht ist dann bekommen wir immer ganz viele e mails und in den e mails sind immer sehr viele heiße tipps dabei und in dieser sendung möchte ich auf eine ganz besondere e mail eingehen die zur sendung geschichten aus wie die hausnummer 39 eingegangen ist und darin waren so viele heiße tipps dass ich das unbedingt in einem direkten interview mache und bleiben sie auf jeden fall dran denn in dieser sendung haben sie ganz viel stoff zum staunen und ja also das lachen wird ihnen im halse stecken bleiben das kann ich schon voraussagen viel spaß [Musik] [Musik] herzlich willkommen zu geschichten aus wixhausen nummer ruf 40 heute in der sendung mit dabei abermals nicht jörg pohlmann sondern ein ganz lieber gast und der hat eine ganze menge zu erzählen in ergänzung zu geschichte aus wie die hausnummer 39 ich begrüße ganz herzlich den thorsten mesch hallo thorsten hallo markus kaya maßen gut wir hatten ja wirklich ein bisschen schwierigkeiten mit der technik jetzt gerade aber jetzt funktioniert das ganze kosten vermessungsingenieure hast du mir gesagt ich an einem forschungszentrum und ja ich bin auch da sind ziemlich privat sehr für sprachen geschichte mathematik politik aber auch so viele sachen rund um verschwörungen verbrechen und damit zusammenhängend mit verschwörungstheorien und das ist auch das thema was ich heute habe weil mir war beim letzten mal bei der sendung das aufgefallen heißt du diesen diese grafik vorgestellt hast dafür muss wird auf aus der vergangenheit das ist doch etwas fehlt und ich hatte mal vor zwei jahren einen artikel von dem ökologen norbert häring gelesen da ging es um das buch von denen professor doktor michael butter das hier ist nichts ist wie es scheint und die erst in den satirischen ort oder rezensiert und ganz zum schluss tauchte dort einen hinweis auf das der herr butter ebenso mitglied in einer eu vereinigung oder einer von der eu unterstützten vereinigung ist namens Compact aber das ist der tiefste loch dann bist du doch nachdem was dr butter sagt bist du doch jetzt verschwörungstheoretiker ich stelle hypothesen also ich bin ein Verschwörungssachverständiger die richtige antwort keine theorien wir haben ja sagt sagt genau genommen okay also das ist richtige wort also in dieser schönen gruß an bodo schickentanz weil der besteht er darauf wie sind verschwörung sachverständige und kann der theoretiker gut okay also du hast was du michael butter und der ist in einem netzwerk das nennt sich kompakt was ist denn da schon wieder ist das ist das hat das bitte mit dem jürgen elsässer zu tun nein das könnte man denken das weil es genauso geschrieben wird aber dieses contact ist ein akronym eine abkürzung und läutet comparative analysis of conspiracy series also deutsch vergleichende analyse von verschwörungstheorien genau genau und das ist von der eu unterstützt also das heißt es sind öffentliche gelder fließen und dort gibt es einen verbund von von wissenschaftlern diese ich halt mit verschwörungstheorien befassen dahingehend ihren einfluss zu charakterisieren in der historie medien psychologisch und so weiter aber was mir auch aufgefallen ist und zwar ich bin ja breitgefächert bei solchen sachen dass wir einen punkt ein wesentlicher punkt gefehlt hat weil ich weiß dass dieser begriff eigentlich ein diffamierend also eine diffamierung begriff ist oder wie der helm ausfällt sagt ein begriff mit einer perfiden verklammerung logik und das hat mir bei denen praktisch den artikeln oder diesen diesen kampf um die uhr mit die sich beschäftigen eigentlich komplett gefehlt also genau genau was hat es mit dieser verklammerung logik auf sich und zwar ich weiß dass dieser begriff verschwörungstheorie ursprünglich von der cia ins leben gerufen wurde und zwar in den 60er jahren um kritiker des won report lächerlich zu machen als als idioten hinzustellen und dazu haben die halt dieses narrativ diesen diffamierung begriff verwendet um halt diese und schlecht zu machen und das wurde halt auch lästert 770 von der new york times gelegt auch in der zeitung dargelegt und da ging es doch darum alt neue aspekte die ein reales verbrechen darstellen mit dingen zu verknüpfen diese anrüchig sind und in der heutigen zeit gibt es da mannigfaltige möglichkeiten da gibt es einmal diese ich nenne es im konsens theorien sowas wie illuminaten oder oder reptilien oder aliens oder die flache erde aber auch diese gefährlichen verschwörungstheorien wie protokolle der weisen von zion also diese antisemitischen verschwörungstheorien die gezielt mit realen verbrechen verknüpft verbunden werden um dadurch sozusagen den anschein zu erwecken der sich damit beschäftigt ist ja gefährlich ist umstritten wie man so sagt den kann man nicht den kann man nicht trauen und dadurch wird er sozusagen wie das der hammer ausfällt dargelegt hat in ein no-go über das ganze gebiet ein no go area also praktisch erst geächteten dem moment und das also wäre doch wir haben noch eine ganz andere ebene und zwar die ebene das egal wie man sich zum beispiel zu solchen verschwörungstheorien stellt wenn man diese zum beispiel auch sachlich diskutiert dann kommt man sowieso in das fahrwasser dass man mit antisemitismus tituliert wird egal was man tut also ich erinnere mich da an das was dir gemacht hat er hat sich nämlich mit der verschwörungstheorie des holocaust beschäftigen ist nun mal ganz ganz toll aufpassen das ist nicht wieder in das falsche fahrwasser gerät denn es geht darum dass der holocaust in amerika zur zeit des zweiten weltkriegs zu müssen wir am anfang in den obersten etagen der regierung als verschwörungstheorie galt es ging um einen kommandounternehmen wo jemand in ein kz eingeschleust wurde dann auch wieder ausgeschlossen wurde das ist also schon mal eine starke nummer die sie da gemacht haben und dann ist der als zeuge nach amerika gegangen und hat gesagt passt mal auf jungs die deutschen bringen da industriell im industriellen maßstab leute um und das müsst ihr sofort stoppen dann wie gesagt das kommt das gar nicht vorstellen was machen diese verschwörungstheorie und dann wird dirk angedichtet dass er sagen würde der holocaust wäre eine verschwörungstheorie eine unverschämtheit das heißt also es ist eigentlich egal wie sachlich man sich damit beschäftigt und in welcher form man das macht man wird immer in dieses fahrwasser gebracht dass man irgendwie so ein hauch von anti von von antisemit wäre mindestens das oder man wird irgendwie assoziiert damit was ja ein kampfbegriff ist das heißt also das wirklich gesagt verschwörungstheorie heißt ja eigentlich verschwörungstheorie sondern ist eine spinnerei das heißt du bist ein spinner wenn du verschwörungstheoretiker bist und dann wird es ja geklammert mit eigentlich immer denselben begriffen rechtsradikal nazi verschwörungstheorie hat mir schon gesagt und antiamerikanismus antisemitismus was auch immer dank diesen ganzen nonsens nach flache erde gratuliere also diese diese offensichtlich sah ich mal 96 theorien das ist ja das womit er praktisch wie so eine art unglaubwürdigkeit modus eintritt noch also das ist ja das was ja heute bei kronau auch dafür mit da werden ja sachen miteinander verknüpft die eigentlich vollkommen schwachsinnig sind aber das ist ja auch gezielt na das ist ja auch gezielt gemacht also das ist ja auch ich habe da ein buch es ist von einem amerikanischen professor in deshalb nennt sich conspiracy seering amerika und der beschreibt hat die diese techniken angewandt werden auch sagt von seitens von politologen von beratern von präsidenten zwar gab es da ein kess tanzten was wir glaube ich berate von obama und der sagt zum beispiel man könnte solche gruppen infiltrieren man könnte die gezielt zu setzen indem man halt auch dann nonsens theorien da rein also bringt um sozusagen die von vornherein als als also als anrüchig als spinner dort stellen solche solche sachen gibt und stellt sich das sich eindeutig psychologische kriegsführung und es gibt halt noch ein ganz bekannten fall der auch in deutschland nicht so bekannt ist und zwar in den 60er 70er jahren in den usa gab es ein programm das hatte sich corinth pro des fbi und das heißt counter intelligence programm das ist eine art gegen spionage programm wo das fbi gezielt agenten in gruppen eingeschleust hat vor allem linke gruppen dann die black panther zum beispiel auch oder auch feministische gruppen um die gezielt zu zersetzen und das hat man auch später herausgefunden dass das programm von fbi umgesetzt wurde und das sollte man immer hintergrund behalten solche techniken gibt es die der staat gezielt gruppen integriert und zersetzt und das nennt sich menschen counter intelligence und dazu ist auch der begriff meiner meinung nach verschwörungstheorie perfekt geeignet um kritische strömung welchem zusammenhang auch immer gezielt zu diskreditieren informieren und alle leute die sich mit themen die vielleicht in richtung verbrechen gehen ja zu brandmarken sage ich mal und das hat es geht letztendlich darum also du wirst die leute die sich damit beschäftigen ja nicht stimmen bekommen aber du du kannst damit vermeiden dass sie eine möglichst große masse an menschen erreichen weil die meisten menschen die dann das sehen werden sich dann davon ab wenn du sagen das ist ein spinner mit dem mit ihm beschäftigt mich nicht weiter was mir halt jetzt gerade auch bei corona bei dieser ganzen berichterstattung ausgefallen ist ist dass ich eine art déjà vu erlebnis hat weil diese dieser massiver wucht an krebs oder gegenüber den kritikern ist mir schon beim elften september aufgefallen so vor 15 16 17 18 jahren da gab es auch massive kampagnen gegen personen die halt auch mal andere sichten hatte noch nicht da was ganz anderes passiert ist ob es nicht leicht geheimdienst also in einer involvierung von geheimdiensten oder mit t ergab und da gab es auch massive kampagnen seitens der renommierten medien wie print medien aber auch öffentlich rechtliche fernsehsender und jetzt im zuge von corona ist mir das aufgefallen und speziell halt auch von personen die ihr bei eurem letzten beitrag auf die pausen erwähnt habe also explizit der herr michael butter der professor michael butter der uni tübingen und der das portal fakten finder von der tagesschau und eine sozialpsychologin die auch genannt habe Pia Lamberti von der johann guten und wurden nur einen gutenberg universität in mainz und jetzt wie gesagt da ich in herrn butter auch schon mal anderweitig einordnen konnte bei einer gruppierung die sich compact nennt dachte ich okay kann es sein dass ein oder ich wollte einfach mal schauen wo mit dieser zu tun da was sich hinter dieser gruppe verbirgt und da hatte ich dann einfach mal nen er recherchiert habe mir mal die internetseite aufgerufen und ich war verblüfft ich war wirklich sehr sehr freuen wer dort alles als mitglied auftaucht das ist nämlich genau also ein teil der personen die ihr in eurem letzten video dargestellt habt und das sind zb der herr Jan Rathje ist jetzt noch mal ganz kurz ein dass das bild okay also jan rathjen und dann wenn noch rückt frauke lamberti konnte war ja zu mindestens drei akteure die auch im zuge von corona aktiv sind in über zeitungen videos tauchen in dieser gruppe auch und da dachte ich okay das ist jetzt kein zufall und das hat der ist ja so ein mist sonate verbindendes element das hat er bei euch also in euren grafik von dem letzten video eigentlich noch gefehlt zumindest und das und das war super ich habe mir so darüber gefreut ich habe ja auch gleichzeitig geärgert weil ich wusste dass der boden der michael butter in diesem compact netzwerk drin ist und ich habe mich geärgert warum machst das nicht selber nach gut aber das ist ja dein verdienst man muss einfach nachgucken man muss auch in dem moment erinnern dass es dass so eine verbindung gibt es ist ja auch bezeichnend dass ein michael butter und eine pr lamberti und annähernd rat für die von corona null ahnung haben sich erdreisten leute als verschwörungstheoretiker zu brandmarken die darüber kritische meinung äußern ich würde mal behaupten dass sich um längen als mikrobiologe darüber mehr ahnung habe über das thema als diese drei zusammen und wasser 30 leute die zum beispiel mediziner sind wie zum beispiel ein Wolfgang Wodarg oder ein professor suche rebak die in dieses fahrwasser zu bringen dass das verschwörungstheoretiker werden welche unverschämtheit also ja und da fiel mir dann auch sofort diese eine beitrag ein von des frontalen show beitrag das ist böse nicht weil wir damit ganz klar wenn wir den titel genau sagen wir schauen jetzt das habe ich nicht habe ich nicht böse mächte und trojanische pferde noch wo der herr montag auch sehr stark angegriffen wurde und genau dort selbst bei diesem beitrag von der ard tagesschau tauchen beide auf der brauchen der herr butter auf und die frau lampe hat die tauchen dort auch als beitrag geben und es wird immer halt so finde ich impliziert dass jedweder der eine kritik äußert ancona gefährlich ist weil gefährlich also man muss vorsichtig sein also am besten gar nicht anfassen oder abweisend und das ist halt diffamieren muss man ehrlich zu sagen also es ist wirklich deprimierend und es wird das hat der herr maus hält man gut aufgestellt es gibt ja so eine art öffentlichen debatten raubes heißt es ist ein symmetrisches muss symmetrisch sein ich habe parteiapparat und ich mussten symmetrischen austausch geben aber er findet nicht statt der ist extrem asymmetrisch also na also hier unten ist der sind die mediziner die kritisiert werden oben sind die medien-und da kann man sich vorstellen dass man schwer nach oben kommt an dass die leicht nach unten treten können und das ist das gefühl was vermittelt wird durch diese beiträge ja auch vor allen dingen wert wird der öffentliche rundfunk dadurch seine aufgabe nicht gerecht er hat die verpflichtende aufgabe sämtliche strömung alle meinungen die in einem in der bevölkerung vorhanden sind gleichermaßen im rundfunk zu wort kommen zu lassen eben gerade weil er eine monopolstellung hat ist mir die ersten rundfunk urteile vom verfassungsgericht und es wird einfach nicht gemacht und das das durchweg so weiter gemacht werden kann keine nur einen grund haben nämlich dass die kontrollgremien die es in dem öffentlichen rundfunk gibt ihre aufgabe nicht wahrnehmen können oder nicht wollen ja also das heißt also die sind das sind dann papiertiger die sind anscheinend nichts wert die können nichts machen an der stelle aber normalerweise würde man solche leute die solche beiträge machen vor allem vermehrt solche beiträge machen würde man sagen okay du wirst jetzt als wieder auf praktikanten status zurückgestuft du darfst dir erstmal keinen beitrag allein daraus bringen das muss gesagt werden vorher bevor du was machst aber an stattdessen können die immer weiter artikel schreiben und sie sehen ja dass wir dieses lager was für eine so nennen als also dass dieses transatlantiker lager haben wir breit gefächert in den medien ist auch ein so viele schreiber inzwischen auf die nicht das geringste interesse daran haben einen seine sachliche berichterstattung zu machen und es wäre möglich also dass aber sie tun es nicht und das problem was ich jetzt sehe ist als das genaue durch diese artikel die veröffentlicht wollen sich eine eigendynamik entwickelt hat die sich jetzt extrem hochschaukelt weil momentan ja die kritik immer lauter wird gegenüber der regierung den entscheidungsträgern dem acker oder dem der charité aber generell auch gegenüber der regierung und das momentan eine man muss schon sagen eine massive wucht dem entgegen geworfen wird mit wirklich fast jeder beitrag gegen kritiker wird ja mit jedem neben vokabular behaftet also die die scheuen sich ja nicht mehr alles an die startlinie werfen alles in einem topf das in verschwörungstheorien rechtsradikale antisemiten im flow aigner also man kann dann ein ganzes buch darüber schreiben was der begriffe einfachen menschen ich war auf solchen demonstrationen das sind wirklich einfache menschen die haben probleme die haben sorgen die haben ängste ängste vor der zukunft oder existenz und solche leute werden jetzt massiv angegangen aber man muss auch sagen aufgrund dieser anfangs kampagnen das gezielt geht bitte kritik so in ein schlechtes licht gerückt wurde und da stelle ich jetzt mal der hypothese auf das hat schon ein es klingt also sieht schon ein bisschen eine art psychologische kriegsführung aus also ich kann es nicht alles ändert er natürlich also das ist psychologische kriegsführung also wenn man wenn man so eine massive häufung von von zufällen handel sind ja keine zufälle mehr also das ist ja konzertiert denkmal jeder einzelne von denen da können wir nicht nachweisen dass er damit drin ist aber wenn man so jemandem arbeiten lässt im öffentlich rechtlichen rundfunk dann hat das schon was damit zu tun dass das gewollt ist ansonsten würde man also du brauchst ja nicht alle leute auszutauschen und musste nur die leute an den schaltpositionen austauschen gegen leute die diese psychologischen kriegsführung wohlgesonnen sind und dann wird das genauso passieren wir gerade sehen steigen die folien ein also du hast hier eine ganze menge folien vorbereitet und es ist einfach es ist es ist grotesk an der stelle das muss ich einfach mal dazu sagen wir schauen uns das ganze mal an und ich rufe die mal auf die folien fragen zusammengestellt was haben wir hier jetzt die folie nummer eins das ist was von konspirativ iris punkt eu oder you an der seite von diesem compact genau das ist seit die stellen die sich kurz vor was ihre aufgabe ist aber auch das habe ich rechts dargestellt wer sie unterstützt das heißt es ist kein loser verbrannt wie man das vielleicht erwarten könnte sondern er steckt eine organisation namens ghost dahinter dass die european cooperation for science and technology und es ist auch eine eu zeichnen das heißt sie werden auch unterstützt wir gemerkt von der europäischen union und das ist schon ja also das hat schon was so das heißt also wir haben hier leute die anders denken diffamieren mit den genannten begriffen und wir haben eine staatliche oder meta staatliche unterstützung durch die eu so kann man sich sagen wer wer profitiert wer profitiert davon also würde die eu das finanzieren wenn sie daran nicht in form profitieren würde die frage kann man sich stellen dann kommt noch mal dieses was kost ist was ist also genau also das ist halt auch eine loser verbundenheit wo sich gruppen zusammenfinden um halt dinge weiterzuentwickeln und dort weiter unten ist hat angegeben welche mitglieder dazu gehört das sind halt nahezu alle staaten europas teilweise auch glaube ich glaube europas größtes osterei und dann noch mal ganz unten als nächster link das ist jetzt müssen wir da unten das was unten da steht ja diese struktur von dem also eine art intergovernmental strukturen die das also überregionale über regierungsstruktur also diesen verbund und starten ja es vor allen dingen der begriff ist interessant das ist governance ist nicht government ist gabriels das heißt also dieser dieser begriff deutet schon an dass wir hier so eine verquickung zwischen privaten und öffentlichen interessen haben und dann halt dass die seite wo halt das mehr oder weniger initiiert wurde dieses compact und dieser seite kost und der halt die initiatoren waren wer das begründet hat also effekt comparative analysis auf conspiracy theory ja und es ist 15 ist das also diese ca 15 10 1 ok und dann hatte ich mal genau mal explizit die mitglieder mal vorgestellt und zwar die auch und was mir aufgefallen ist bei dieser liste ist dass einige von denen auch schon früher mal im fernsehen im deutschen aufgetreten sind und zwar bei bei einer sendung die damals bei quarks & co lead die kann man auch in bei youtube abrufen und zwar aber das vom ranga yogeshwar wer mal eine sendung um verschwörungstheorien gebracht hat und deswegen habe ich jetzt mal explizit einiger sind sich alle sondern einige mitglieder dort aufgeführt ganz oben ist ist der peter knight der amerikaner ist von der uni manchester oder ist das vielleicht sagen also quasi das gleiche wie michael butter sozusagen ist der vize chef ist mit michael butter dann kommt als nächstes der alexander lipp mann der dann dass es die nächste ist die annika also der schon für euch zuständig die annika brücke und die war doktorandin bei dem herrn butter gewesen na ja also ich entdeckt man weitergehen das hatte ich nur weil die halt auch bei dem eine mutter angestellt ist dann gibt es die isländerinnen ich glaube es ist jetzt ruhiger service datiert auch bei dem video von ranga yogeshwar auf eine übersicht hier leute insgesamt die von dieser vereinigung dort was beitragen dann der herr jan rathjen als mitglied ja weiter dann kommt als ich muss immer einmal mitarbeiter scrollen dann kommt der herr pro jahr das ist ein professor von der freien offiziere in amsterdam auch der tag bei dem video von quarks co auf überhaupt auch screenshots gemacht von dem video damit man es trägt man sieht dann kommt der michalewitsch ein professor von der universität in warschau auch der tochter in dem video auch wird man gleich sehen dann das ist die plm berti die frau pia lamberti von der gutenberg universität in mainz so wenn du jetzt weiter ging es dann taucht also das heißt das heißt du hast gerade wir hatten ja die sendung ich erinnere mich ja auch wir hatten das ja auch gemacht diese sendung von von von hanna jursch war mit mit quarks & co das heißt du hast gerade alle fehlenden links hier also die ganzen missing links hast du alle zusammen geführt und sich laufen alle bei diesem compact system zusammen es ist der wahnsinn ja dann noch aus jetzt die nächste person kommt das ist der herr roland imhoff also sei es nicht direkt ersichtlich wurde er dazu gehört wenn man aber nach dem namen google dann landet man so auch zur gutenberg universitaet das ist nämlich der chef von der frau pia lamberti das habe ich damals angegeben da sieht man das ist ja leiter dieser abteilung sozial und rechtspsychologie und wenn man dann wenn nun ein zweiter geht es bei den doppel war normal also ich gestehe dass schon forschungsinteressen verschwörungs mentalität ja ja ja was ist denn das für ein forschungsgebiet er beschäftigt sich mit sowas scheinbar jede menge und ok genau empire lamberti das ist einfach zu zuzuschreiben zum schreien komisch genau und dann sehen wir bei jappy rambert die ganz interessant das heißt die hat es erst mal ihr masterstudium da absolviert und sie ist seit 11 220 16 doktorand am lehrstuhl sozial und rechtspsychologie das heißt sie ist doktorand er stets und das ist ja in derselben arbeitsgruppe das heißt also wir können mit einer gewissen hohen wahrscheinlichkeit davon ausgehen dass es darstellt die stimmt dass dieser roland imhoff wahrscheinlich ihr doktorvater ist das könnte sein also könnte dafür spricht ja ist ja genau vor allen dingen dass sie mit ihm zusammen eine ganze menge veröffentlichung macht und dass das kenne ich aus meiner praxis an der uni das ist ja wie vor vollkommen üblich wenn du in der arbeitsgruppe arbeitet machst du die veröffentlichung immer in der form dass hat quasi dein name wurde der haupttäter ist dein name steht als erster forscher da in der arbeit oder zweiter oder dritter namen bekommt dann halt der professor der arbeitsgruppe und da sehen wir doch das ist doch schon mal sehr auffällig dass es bei ihr genauso zutrifft das ist dieser roland imhoff verständigte über ihren in ihren veröffentlichungen auftaucht ok und weiter ich hab einfach mal das ist von einem portal die halt das internet scan und auch screenshots machen und da konnte ich also genau zurückverfolgen ja zumindest ist das der herr butter süße aber dass zumindest auch die frau lamberti und deren oft mitglied sind all das lässt sich mindestens bis zum juni 2017 zu folgen das heißt sie müssen sich für mindestens drei jahre erkennen definitiv und beim hanrath hier konnte ich das bis 2019 zu folgen da taucht er dann als erstem ausbeute erst jetzt noch sehr jungen ansicht ich denke mal ds erster zugestoßen genau dann aber zumindest bei den anderen bis 2017 lässt sich das zurückverfolgen aber dieses big machine also das heißt für uns auch im ganz klar also die frage muss lauten wie zufällig ist dass das in einem fernsehbeitrag ausschließlich leute auftauchen die hier in diesem netzwerk verhaftet sind also hat der der autor des fernseh beitrags rein zufällig genau die leute erwischte die in diesem netzwerk sind vor allen dingen zu viele sind wenn er zwei auf einmal erwischt in meiner du kannst das ja mit der wahrscheinlichkeit aber drei dann auf einmal das ist und wer wird dann sehr unwahrscheinlich irgendwann genau ich hab sagt als der messe mit dem sr mit ausgleichen zu tun mit swr4 statistik und das ist enorm unwahrscheinlich enorm unwahrscheinlich und und bände wenn man noch die anderen ich habe jetzt mal das video der angegeben von dem herrn roten logisch war design zusätzlich zu den vieren tauchen ja noch welche aufgehen euro grafik ja auch wieder einen link herstellen das habe ich mal die screenshots gemacht genau das sind die vier ja es ist alles aus dem video und da gibt es ja noch den herrn bartoschek wenn ich mich nicht irre der ja auch wieder über geo geo p wieder in anderen link erstellt also alle sozusagen bilden eine meinung und ich nenne das mono meinung weil es gibt keine multiple meinung sondern wirklich nur eine mono meinung und was noch hinzukommt find ich das ist eine gravierende verletzung der wissenschaftlichen prinzip an sich feststellbar ist und zwar gibt es ja das prinzip these antithese und synthese und das findet man dort gar nicht es gibt nur eine these und das war es es gibt aber leider sagen wie ist es anders kann es sein dass sich ihre verschwörungstheorien auch wahrheit sind dass es sich dahinter was verbirgt zum beispiel ein verbrechen und das untersuchen die gar nicht gar nicht es hat schon vorn rein unterstellt jemand der eine verschwörungstheorie aufstellt also info ein verbrechen vielleicht anders sieht der ist irre er ist halt mit der technischen begriffen belegt sage ich mal und das ist was was da passiert man muss es so ganz eindeutig sagen und japan leute die sich die sich zu mehreren themen äußern also die haben wir hier mit dem professor michael butter offensichtlich einen multidisziplinären genialen kopf der sich mit allen möglichen dingen auf einmal aus kennt der kennt sich mit kuwait 19 aus der kennt sich mit dem meine neffen attentaten aus das heißt er weiß auch ganz genau wie so ein gebäude fallen muss das hat er ja in seinem buch beschrieben und hattet ihr auch schon mal dazu geäußert nämlich gesagt hat ja also freier fall ist dann ja kein freier fall wenn man aus einer anderen kameraperspektive beobachtet ja und was auf ihn zukommt was sagst du da