reitschuster.de: Wie die evangelische Kirche Querdenker in die Sekten-Ecke rückt: „Wir raten Angehörigen, mit ›Querdenkern‹ nicht zu diskutieren“

Angesichts einer Querdenker-Demonstration zeigte sich der Propst der evangelischen Thomaskirche in Leipzig zufrieden, dass die Innenstadtkirchen mit einer gemeinsamen Aktion Flagge gezeigt hätten, so katholisch.de, das Internetportal der römisch-katholischen Kirche in Deutschland, am 8. November 2020. Das gemeinsame Flaggezeigen bestand unter anderem aus einem Transparent mit der Aufschrift: »WIR DENKEN ANDERS! Du sollst deinen Nächsten lieben wie Dich selbst.«

Post vom 7. November 2020 auf der Facebook-Seite der evangelischen Thomaskirche in Leipzig (Screenshot / www.facebook.com/Thomaskirche.Leipzig)

Nun ist der erste Teil der Aufschrift völlig legitim in einer Demokratie. Der zweite Teil beinhaltet dagegen den indirekten Vorwurf, dass die Querdenker ihren »Nächsten« nicht liebten, womit sie gegen das zweitwichtigste Gebot laut Jesus Christus verstoßen würden (Markus 12,29 ff).

Ein Gastbeitrag von Gregor Amelung

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

ARD: Zwangsimpfung, tödliche Masken, Great Reset – Im Netz der Verschwörung (HR-Doku)

Clemens Arvay, Florian Homm, Attila Hildmann, Bodo Schiffmann, Marlin Singh, Michael Ballweg

Pia Lamberty, Katharina Nocun

Seit einem Jahr hat uns Corona fest im Griff. Unsichere Zeiten wie diese rufen Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Sie bieten einfache Antworten und machen schnell einen Schuldigen aus: etwa Bill Gates, der eine Zwangsimpfung einführen möchte oder geheime Eliten, die uns einen Chip unter die Haut pflanzen wollen und einen Great Reset planen oder reden von einer Diktatur, die kurz bevor steht. Jeder dritte Deutsche glaubt einer Studie zufolge an Verschwörungstheorien. Wir wollen wissen, was sind das für Menschen, die solche Lügen verbreiten und wer sind die, die daran glauben? Sind wir nicht alle ein bisschen empfänglich? Unsere Recherche führt uns zu Demagogen, Scharlatanen und verunsicherten Bürgern, die sich im Netz der Verschwörer verfangen haben.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

dfdfdfh

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Buergerplattform.com: „Querdenker“ stand mal für Führungsqualitäten mit Weitblick

Der Begriff “Querdenken” geht in den letzten Monaten viel durch die Medien und wird mit Inhalten assoziiert, die mit der Vorstellung von Querdenken nicht vereinbar sind.“Querdenker“ war früher einmal eine Auszeichnung für Menschen mit Führungsqualitäten und Weitblick und man konnte sogar Mitglied im Querdenker-Club werden.Vor nur 5 Jahren wurden noch Querdenker-Ehrenpreise an Thomas Gottschalk, Hans-Dietrich Genscher, die Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Helmut Markwort und viele andere verliehen. Über die Preisträger stimmte eine 24-köpfige Jury bestehend aus Prof. Dr. Claus Hipp, Wolfgang Grupp, Dr. Helga Jung, Gerd Strehle, Prof. Dr. Ulrich Walter, Hannes Jaenicke, Nina Ruge, Marcel Reif, Edelgard Bulmahn, Dr. Florian Langenscheidt u.v.m. ab. Informationen fand man unter querdenker.one

lesen Sie weiter auf:

blog.buergerplattform.com/querdenker-stand-mal-fuer-fuehrungsqualitaeten-mit-weitblick/

Die nachfolgenden bzw. vorstehenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Deutungsvielfalt.de ist eine private Webseite ohne kommerzielle oder sonstige Vorteilnahmeabsichten. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

In kürzester Zeit ist das Wort bei uns zu einem Schimpfwort verkommen und man findet bei der Google-Suche kaum noch eine positive Belegung dieses Begriffs. Dabei erklären sich heutige Querdenker mit dem beliebigen „Regierungs-Hüh-hott“ nicht einverstanden und verlangen wissenschaftliche Erklärungen bezüglich wissenschaftlicher Begebenheiten.

Die Regierung liefert allerdings nach den dürftigen Erklärungen („alternativlos“, „systemrelevant“…) zu

nur beliebige Erklärungen

Nach einem Jahr Coronageisterbahnfahrt gelangen jetzt auch viele systemkonforme Menschen zu dem Schluß, dass es sich eher um eine epidemische Lage von maximaler Schlagseite handelt, in der unsere Regierung totalversagt hat.

ARD Panorma: Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise

Kommentar der Redaktion: Unser natürliches Immunsystem wird in diesem Beitrag in den Bereich des Glauben verortet: „Prof. Christoph Hueck, seinen Reden predigt er die Kraft der eigenen natürlichen Abwehr“

Es gibt jedoch erst Lichtblicke: Ein Waldorflehrer darf sich zu der Rolle von Bill Gates äußern, die Diffamierungen fallen bereits verhaltener aus. Das lässt hoffen!

Die deutschen Waldorfschulen stehen vor eine Zerreißprobe: Wie umgehen mit dem Corona-Virus?

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

was diese seit einem Jahr präsente Pandemie so mit uns macht. Es ist nicht nur ein Virus, mit dem wir umgehen müssen, sondern es ist mehr. Die Menschen denken nach über sich und ihr Leben. Wie viel es ihnen bedeutet und was es lebenswert macht. Jeder findet andere Antworten für sich. Die einen schotten sich ab, andere sehen die Chance für einen gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Wandel. Manche negieren die Krankheit und glauben an Strippenzieher im Hintergrund. Andere haben den Freiheitskämpfer in sich entdeckt. Je länger es dauert, desto verbitterter verteidigt jeder seinen Umgang mit der Angst, dem Virus, dem Lockdown. Das entzweit Familien, Freundesgruppen, Nachbarn. Sehr deutlich ist dieser Riss bei Waldorfschulen zu sehen. Das Motto dieser Pädagogik: Erziehung zur Freiheit. Wie geht man damit um, wenn die gerade eingeschränkt ist? Auf Demos gegen staatliche Maßnahmen sind viele aus der Anthroposophen-und Waldorf-Szene dabei. Konstanze Nastarowitz, Katharina Schiele und Caroline Walter. Letzten Freitag in Stuttgart. 100 Menschen demonstrieren für Schulöffnungen, ohne Maske, Abstand, Testen. Wir hatten gehört: Auch Waldorflehrer*Innen und -eltern wollten kommen, weil sie gegen Masken sind. Nach kurzem Suchen finden wir mehrere Waldorfanhängerinnen. Warum soll man Leben einschränken? Warum soll man Leben schützen, vor was? Das erscheint mir unverständlich. Das ist eine gewisse Taktik, die hier erfolgt, um Menschen häppchenweise mehr irgendwie niederzudrücken. Wie gefährlich ist das Coronavirus? Die Frage stellt die Waldorfbewegung vor eine Zerreißprobe. An den Schulen tobt ein Streit. Nicht alle sind gegen Masken und die staatlichen Maßnahmen. Susanne Hauke ist Waldorflehrerin in Baden-Württemberg. Hauke beobachtet, wie das Virus ihre Schulgemeinschaft spaltet, ärgert sich darüber, was sie von Eltern und Kolleginnen hört. Man versucht aktiv, andere davon zu überzeugen, dass diese Verordnungen unsinnig sind. Teilweise kommen auch Erklärungen, die man unter dem Stichwort Verschwörungsmythen einordnen muss. Für Waldorfschulen gelten dieselben Corona-Verordnungen wie für alle andere Schulen. Einige Eltern investieren viel Energie, um diese zu umgehen, etwa per Masken-Befreiungsattest: Wir hatten anfangs einige Atteste, in manchen Klassen sieben Kinder. Das ist viel für ein Klassenzimmer. Im Messenger-Dienst Telegram finden wir mehrere Gruppen, in denen sich Eltern und Lehrer*Innen gegen Maßnahmen organisieren. Auch an dieser Waldorfschule gibt es Protest gegen die Maskenpflicht und die Schulleitung, die sie umsetzt. Eltern schreiben an die Schultür eine Drohung: Sind es einzelne, laute Querdenker? Nein, befürchtet Fiona Hauke, Tochter von Lehrerin Susanne Hauke, und ehemalige Waldorfschülerin. Sie hat eine Petition gestartet: Gegen Corona-Verschwörungsmythen an Waldorfschulen. Sie ist überzeugt: Hier ist das Problem besonders groß. Und sie sieht eine Gefahr. Eine Auseinandersetzung mit Leuten, die sich ihre Realität aufbauen, ist halt sehr schwierig. Das ist auch demokratiegefährdend. Die Petition bekommt großen Zuspruch: „Spricht mir aus dem Herzen! Diese Petition ist nötig!“ Waldorfschulen sind weitverbreitet. Der Dachverband zeigt auf seiner Homepage mehr als 250 Schulen mit knapp 90.000 Schüler*Innen. Kern der Waldorfpädagogik ist neben der Wissensvermittlung die spirituelle Entwicklung der Kinder. Hier Bilder von Waldorfschulen aus der Vor-Corona-Zeit. Auf dem Stundenplan: Bewegungskunst – ganz im Sinne ihres Gründers Rudolf Steiner. Er hatte mystische Vorstellungen von der Welt. Thomas Brunner ist überzeugter Waldorflehrer, unterrichtet Deutsch und Bewegungskunst. Er hält die Einschränkungen für nicht hinnehmbar.

„Wir haben keine außergewöhnliche Pandemie erlebt, sondern wir haben eine im natürlichen Verlauf. In dem Sinne ist die Panik das eigentlich Verwerfliche. Die erzeugte Panik, politisch erzeugte Panik. Sie bevormundet und entmündigt Menschen und schwächt die Gesellschaft. „

Thomas Brunner sitzt im Vorstand seiner Waldorfschule in Sachsen. Er teilt seine Ansichten mit, etwa der Mutter eines Schülers. Die Mail wird öffentlich. Brunner schreibt von der Corona-Krise als… Und, dass die Krise eine… Es gibt eine Planung seit langen Jahren, wie man mit Pandemien umgeht. Das ist für mich keine Verschwörungstheorie. Das ist eine Selbstläufigkeit:

Wenn ein Mensch über Milliarden verfügt, als Privatperson, dass er Staaten manipulieren kann, Einzelpersonen. Das ist für mich keine Verschwörung, das ist selbstverständlich. Wen meinen Sie denn? Na ja, deutlich ist: Bill Gates! Gibt es an Waldorfschulen besonders viele, die an Corona-Verschwörungen glauben – und warum?

In Steiners esoterischer Weltanschauung gibt es ein eigenes Verständnis von Krankheit. Ansgar Martins war früher selbst auf einer Waldorfschule. Nun forscht an der Uni Frankfurt, auch zu Anthroposophie und Esoterik. Da gibt es ein Krankheitsbild, das eher mythologisch ist. Eine spirituelle Annahme ist der Glaube an Reinkarnation und Karma. Wenn ich also krank werde, kann das eine Folge von Dingen sein, die ich im vergangenen Leben gemacht habe. Das bedeutet, dass man Leuten selbst die Verantwortung für Krankheiten zuschiebt. Ein bekanntes Gesicht auf Querdenkerbühnen ist Prof. Christoph Hueck. Er ist Dozent für Waldorfpädagogik. In seinen Reden predigt er die Kraft der eigenen natürlichen Abwehr:

„Wenn wir ein gutes Immunsystem haben, kann uns das Virus nichts ausmachen. Wir wollen keine Versuchskaninchen sein für diese smarten neuen Impfstoffe.“

Der Bund der Freien Waldorfschulen will die Wogen glätten: Er distanziert sich von Versuchen, die Pandemie zu verharmlosen. Grabenkämpfe statt Kuschelpädagogik. Der Stresstest für die Waldorfgemeinschaft ist anscheinend noch nicht vorbei. Das Thema Impfen geht jetzt erst los.

corona-blog.net: „Querdenker müssen sterben“ – Impfaufruf von Brain’n’Dead

Berliner Neugründung Brain’n’Dead (Medienagentur) startet provokante und verwerfliche Impfkampagne. Wir finden diese „Kampagne“ dieser neu gegründeten Agentur aus Berlin, sowohl ethisch als auch moralisch, absolut verwerflich.

lesen Sie hier weiter: https://corona-blog.net/2021/02/02/querdenker-muessen-sterben-impfaufruf-von-brainndead-absoluter-flopp/

Die nachfolgenden bzw. vorstehenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Deutungsvielfalt.de ist eine private Webseite ohne kommerzielle oder sonstige Vorteilnahmeabsichten. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Berliner Neugründung Brain’n’Dead (Medienagentur) startet provokante und verwerfliche Impfkampagne. Laut Horizont stecken Sascha Winkler und Constantin Hochwald dahinter. Die Beiden finden, dass die Impfkampagne des Gesundheitsministeriums nicht ausreicht und starten selbst eine in Berlin Marzahn, Köpenick und Kreuzberg.
Als einleitende Worte wählt diese neu gegründete Medienagentur „Brain’n’Dead“ folgende:

Jeder muss mal sterben. Querdenker, AfD-Wähler & Tätowierte. Deine Oma, meine Oma und alle anderen Omas auch. Keiner und keine von uns ist unsterblich. Doch wir können verhindern, dass weiterhin so viele Menschen an Covid-19 sterben, indem wir uns impfen lassen.“


Also Fakt ist, dass wer auch immer sich diesen schlechten Scherz – als etwas anderes können wir das nicht benennen – erlaubt hat, kein Hintergrund Wissen hat. Deshalb denken wir, sollten wir Sascha der hinter dieser neu gegründeten Agentur aus Berlin steckt, mal etwas aufklären.

Schreibt dem Sascha doch mal eure Meinung, natürlich freundlich.
So etwas, darf sich gar nicht erst etablieren – sascha@brain-n-dead.de

Wikihausen: Querdenken und Querschläger von den „Reichsbürgern“

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Brief eines Freundes, der sich in harschen Worten darüber ausließ, dass das Querdenken-Team um Michael Ballweg den maximalen Schaden angerichtet hat, in dem es am 15.11.20 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu einem Treffen mit einem gewissen Herrn Peter Fitzek einlud, der gemeinhin der Reichsbürgerbewegung zugeordnet wird. Die Meldung verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

Ungläubiges Staunen machte sich bei vielen Querdenken-Aktivisten breit. „Wie kann das passieren? Das war eine Falle!“ So lauteten die ersten spontanen Äußerungen in meinem Bekanntenkreis.

Lesen Sie weiter auf -> wikihausen.de

Fragen zur Querdenken Bewegung
  • Warum gibt es immer wieder Personen aus dem sogenannten Reichsbürgermillieu im Umfeld des Teams von Ballweg?
  • Erkennt Michael Ballweg nicht die Tragweite solcher Treffen?
  • Handelt es sich bei Querdenken eventuell um eine gelenkte Opposition, die sich jetzt wie eine voreingestellte Zeitbombe von der Führungsebene aus selbst in die Luft sprengt?

Rubikon: Von einer voll etablierten Diktatur trennen uns nur noch Mut und echter Journalismus — für beides brauchen wir Sie und Ihre Solidarität!

von Roland Rottenfußer

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

Nicht die Wahrheit bewegt die Weltgeschichte, vielmehr kommt es darauf an, welche der vielen Erzählungen mit Wahrheitsanspruch sich im öffentlichen Raum durchsetzen. Selbst die Lüge hat gute Chancen, einer Epoche ihren Stempel aufzudrücken, wenn ein Machtapparat ihr Schützenhilfe gibt. Die Ereignisse rund um Corona sind der schlagende Beweis für die weltgestaltende Kraft von Erzählungen. Sie dokumentieren auch, welche Macht Journalismus in vermeintlich aufgeklärten Zeiten besitzt. Eigentlich könnten wir uns als Medienmacher darüber freuen. Leider aber scheinen sich die einflussreichsten Presseorgane umso kritikloser und liebedienerischer um die Regierung zu scharen, je weiter diese vom Pfad der Humanität abweicht. Wo aber Worte das Problem entscheidend mitverursacht haben, könnten Worte auch Teil der Lösung sein. Gegen alle Anfeindungen und Zensurversuche muss der kritische Journalismus am Leben bleiben und weiterwachsen. So kann er ein starkes Gegengewicht zu all den medialen Steigbügelhaltern einer sich formierenden Gesundheitsdiktatur bilden. Um dieser Herkulesaufgabe gewachsen zu sein, brauchen wir die aktive Mithilfe unserer Leserinnen und Leser. — Das Rubikon-Team verabschiedet sich mit diesem Artikel in eine zweiwöchige Weihnachtspause und ist ab dem 7. Januar wieder für Sie da. An Silvester erscheint noch eine kleine Ausgabe zum Jahreswechsel.

Wer hätte vor 12 Monaten gedacht, dass wir innerhalb der Weltgesellschaft in diesem Jahr eine ungeheure Mutation erleben würden ─ vom Homo sapiens zum Homo coronicus, einem gleichgeschalteten, angstgesteuerten Wesen mit maskenbedingt vorgewölbter Mundpartie und einem krampfhaften Vermeidungsverhalten, wenn sich Artgenossen nähern? Wir befinden uns auf dem Weg in einen Transhumanismus, der vorerst ohne Cyborgimplantate auskommt. Den Suggestionen journalistischer und wissenschaftlicher Hofschranzen folgend, wollen viele den Menschen alten Typs überwinden, wollen mehr als menschlich sein und sind gerade deshalb dabei, weniger als das zu werden. Transhumanismus ist wie Prähumanismus vor allem eines: inhuman.

Das Virus ist nicht inexistent, nein. Wie ein Luftballon, der im Originalzustand ein schlaffes, kleines Ding ist, wurde auch Corona nur groß, weil man sehr viel Luft hineingeblasen hat ─ ein Gasgemisch aus Behauptungen, Fantasien und Ängsten.

Viele dieser Aufbläser sind Journalisten wie wir. Sie tragen willfährig das große Gerücht weiter, das Gespinst einer historischen Bedrohung, die es angeblich notwendig macht, dass die Weltgesellschaft aus Angst vor dem Tod Suizid begeht. Sie tun es, teils weil sie wirklich an die große Corona-Erzählung glauben, teils weil sie meinen, von Berufs wegen daran glauben zu müssen ─ vielleicht aus Angst, ihre journalistische Existenz zu verlieren, sofern sie nicht aufhören, Journalisten zu sein.

Wer sich jetzt präventiv vor der im Aufbau befindlichen Diktatur duckt, beschleunigt jedoch eben dadurch den Prozess ihrer Etablierung. Umgekehrt hätte entschlossenes, mutiges Handeln aller, denen schon in der Frühphase die ganze Hysterie spanisch vorkam, vielleicht das Schlimmste verhindern können. Die abwartende Zaghaftigkeit und Entscheidungsschwäche eines Großteils auch der politisch wachen Menschen hatte wesentlichen Anteil an der Misere.

Eine Ära der Verdunklung

„Aufklärung“ steht als Bezeichnung für eine historische Epoche wie einen Bewusstseinsprozessen der „Aufhellung“ noch immer in hohem Ansehen. Derzeit erleben wir allerdings das Gegenteil: eine kollektive Verdunklung des Zeitgeists, „Disenlightenment“. Schon Erlerntes und vorschnell als selbstverständlich Betrachtetes geht in einem rapiden Prozess verloren: so etwa Meinungspluralität, differenziertes und kritisches Denken, der Respekt vor Freiheit und Individualität. Stattdessen triumphieren Zwangsherrschaft, Schwarze Pädagogik, Gleichschaltung und die dramatische Reduktion von Komplexität auf das der Staatsmacht und dem politisch-pharmazeutischen Komplex Genehme. All dies geschieht interessanterweise unter Berufung auf die Wissenschaft. Und es geschieht unter dem unablässigen Kopfnicken von Intellektuellen ─ auch solchen, die sich vormals als Liberale, Sozialisten oder gar Anarchisten verstanden haben.

Was derzeit geschieht, ist, dass sich viele Menschen sehenden Auges in einen Zustand der Geistesverdunkelung hinabsinken lassen, begleitet auch von wachsendem ethischen Orientierungsverlust. Kaum jemand mehr lässt sich anrühren von den Tränen eines misshandelten Kindes hinter der verordneten Maske, die seinen Atem blockiert und seine Selbstvertrauen erstickt. Kaum einer schaut auf die Opfer, die hilflos internierten Alten, die in Depression und Isolation Getriebenen, die tausendfach Gemaßregelten, Erniedrigten und Beleidigten. An diesem Punkt wäre eine radikale kollektive Umkehr dringend vonnöten. Diese basierte auf glasklarer Analyse des Istzustands ─ und dann auf der Entschlossenheit, die aktuelle destruktive Entwicklung nicht nur zu stoppen, sondern einen Gegentrend einzuleiten.

Worte als Game Changer

Eine wesentliche Rolle kommt dabei der Sprache ─ dem gesprochenen und geschriebenen Wort ─ zu. Wo das Problem nicht so sehr auf dem Gebiet des Faktischen zu finden ist, sondern vielmehr in einer irreführenden „Erzählung“ begründet liegt, sind Worte die Game Changer. In Goethes Künstlerdrama „Torquato Tasso“ finden wir diesen interessanten Gedanken:

„Die Dichter sagen uns von einem Speer,
Der eine Wunde, die er selbst geschlagen,
Durch freundliche Berührung heilen konnte.
Es hat des Menschen Zunge diese Kraft.“

Das Wort kann im einen Fall verletzen, im anderen heilen. „Des Menschen Zunge“, die Sprache also, war das Gift, das die Krankheit unserer Epoche ausgelöst hat ─ und sie kann, richtig angewandt, zum Heilmittel werden. Wir brauchen eine kraftvolle Gegenerzählung, die „das ganze verkehrte Wesen“ (Novalis) vertreibt. Die Elemente dieser Erzählung müssen alle, die wachen Sinnes sind, erst noch gemeinsam entwickeln. Nur eines darf dabei nicht geschehen, dass die Freiheit im Wertekatalog einer zu schaffenden menschlicheren Welt fehlt. In den Worten von Marius Müller-Westernhagen: „Freiheit ist die einzige, die fehlt“. Wenn dieser ganze schmerzvolle Irrsinn irgendeinen Sinn gehabt haben soll, dann vielleicht den, dass vielen Menschen der Wert der Freiheit erst im Moment ihres Verlustes wieder stärker bewusst geworden ist.

„Dem Rad in die Speichen greifen“

Viele von uns sind unzufrieden darüber, was sie bewirken können und bisher bewirkt haben. Nach kurzem Aufflammen des Protests verkriechen sie sich wieder in ihren Resignationshöhlen. Die Frage muss jedoch umgekehrt gestellt werden: Wie sähe die Welt jetzt aus, wenn es uns nicht gäbe? Wie weit wäre der Coronawahn gediehen ohne die vielen Menschen, die in Elternversammlungen, beim Lebensmittelhändler oder im heimischen Wohnzimmer im verzweifelten Meinungskampf gegen eine Mehrheit von Corona-„Normalen“ standzuhalten versuchen? Wie sähe es aus ohne die Grundrechtsdemonstrationen, die Querdenker, die unbeugsamen nonkonformen Wissenschaftler wie Dr. Wolfgang Wodarg und Dr. Sucharit Bhakdi, ohne tapfere Ärztinnen, Richter, Lehrerinnen und Video-Influencer, denen es manchmal doch gelingt ─ in den Worten von Dietrich Bonhoeffer ─ „dem Rad in die Speichen zu greifen“?

Und ich füge hinzu:

Wo stünden wir jetzt ohne die aufrechten „alternativen“ Medien wie KenFMNachDenkSeitenNeulandrebellenMultipolarHinter den Schlagzeilen und Rationalgalerie? Ich füge hinzu: Wo stünden wir ohne den Rubikon?

Die Bedeutung einer freimütig geäußerten Minderheitenmeinung ist größer, als die relativ geringe Anzahl ihrer Leser es vermuten ließe. Es ist der Effekt eines in der Nacht entzündeten Streichholzes, das noch in weiter Ferne gesehen werden kann ─ nicht weil dieses Holzstäbchen besonders groß wäre, sondern weil der Kontrast zum umgebenden Dunkel ihm Leuchtkraft verleiht. Minderheitenmeinungen rauben den Mehrheitsnarrativen den Nimbus des Selbstverständlichen und Allgegenwärtigen. Sie eröffnen überhaupt erst die Chance, zu vergleichen, zu wägen und eine Entscheidung zu treffen ─ etwas, was in einer Demokratie selbstverständlich sein sollte, es aber, wie wir in Coronatagen schmerzvoll erfahren, längst nicht mehr ist. Nur eine sichtbare und kraftvoll vorgebrachte Gegenmeinung kann die „kritische Masse“ erreichen, kann die Situation kippen lassen und Minderheiten in Mehrheiten verwandeln.

Wir sind wichtig

In der Summe bedeutet das: Wir sind wichtig. Und auch Sie sind wichtig. Das ist kein Größenwahn. Es der Versuch einer realistischen Einschätzung mit Blick auf das weithin verdorrte Feld möglicher Mitstreiter. Ich wäre froh, wenn es anders wäre. Wenn das, was ich und meine tapferen Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu sagen versuchen, quasi die Spatzen von den Dächern pfiffen. Dieses Streichholz in der Dunkelheit ─ es kann enorme Wirkung entfalten, aber es hat den Nachteil, dass es eben auch ziemlich leicht gelöscht werden kann. Die „Gegenpartei“ weiß das, und sie tut jetzt schon alles, was im Rahmen des Legalen möglich ist, um die ohnehin kleine Flamme des Widerstands auszutreten. Zugleich versucht sie, den Rahmen des Legalen immer weiter zu ihren Gunsten zu verschieben ─ bis eine Situation entsteht, in der „die“ fast alles dürfen und „wir“ fast nichts.

Wenn unabhängiger Journalismus nicht mehr möglich ist ─ und er steht schon jetzt unter massivem Beschuss ─, dann kann das bedeuten, dass der letzte Damm bricht, der uns noch vor der Repressionsflut schützt.

Von einem solchen Zustand sind wir nicht mehr weit entfernt. Wenn ich behaupte „Wir sind wichtig“, dann belege ich das auch damit, dass die Versuche, uns zu unterdrücken, immer massiver und perfider geworden sind. Wenn man jemanden nicht fürchtet, warum muss man dann versuchen, sie oder ihn zum Schweigen zu bringen? Nur wer sich getroffen fühlt, jault auf. Daran gemessen, müssen die Beiträge im Rubikon extrem treffend gewesen sein.

Der Zensur-Amoklauf

Ein Beispiel: Dem vielen Leserinnen und Lesern durch seine Video-Interviews bekannten Flavio von Witzleben wurde kürzlich von seiner Universität eine Anstellung verweigert, obwohl eine mündliche Zusage schon vorlag. Flavio wurde nach einer Intervention des Präsidiums, aber auch auf Wunsch einer Mehrheit der Studierenden, die ihn im Rahmen einer regelrechten „Kampfsitzung“ abkanzelten, nicht in den Universitätsdienst übernommen.

Der Grund: Er arbeitet für den Rubikon, das „Verschwörungsmagazin“. Eine Freiheit der Lehre und Respekt vor abweichenden Meinungen sähe anders aus. In einem gesunden, freiheitlichen Gemeinwesen würden Talente wie Flavio gefördert und für sein kritisches Engagement geschätzt werden. In Corona-Deutschland jedoch wird jeder, der den erlaubten, regierungsnahen Meinungskorridor verlässt, gnadenlos gedeckelt.

Auf YouTube wurden die Kanäle von RubikonKenFMSNA sowie viele kritische Blogbeiträge, unter anderem von Gunnar Kaiser, gelöscht. Noch auf YouTube präsente Beiträge werden zudem zwangsweise mit Links zu „korrekten“ Corona-Informationen angereichert. In Talkshows talken, in großen Medien schreiben ohnehin nur noch ähnlich Denkende nach dem Motto „Maßnahmen-richtig-Finder unter sich.“ Es ist nicht „verboten“, sich kritisch zu Corona zu äußern ─ so lange man nicht erwartet, außerhalb schon als staatsfeindlich markierter Außenseitermedien Gehör zu finden. Und solange man keine überhöhten Karriereerwartungen im Medienbereich hat.

Vorboten der Diktatur

Der „Lockdown light“ seit Anfang November, der für seine Opfer nie wirklich leicht zu tragen war, ist seit 16. Dezember zur Freude aller Hardliner jetzt wieder richtig „heavy“. Alle Maßnahmen vom März und April sind wieder in Kraft ─ ergänzt durch ein paar „Sahnehäubchen“, etwa eine spätabendliche und nächtliche Ausgangssperre in Bayern und einigen außerbayerischen Städten. Eine beispiellose Demütigung und Entrechtung der betroffenen Bürger, zumal ein Abendspaziergang nicht einmal eingefleischten Corona-Phobikern gefährlich vorkommen sollte. In Mannheim sind „grundlose“ Spaziergänge schon jetzt verboten:

„‚Ein Spaziergang zu reinen Erholungszwecken ist im Zeitraum der Ausgangsbeschränkungen nicht gestattet‘, so Ralf Walther, Leiter der Stabsstelle Presse und Kommunikation der Stadt Mannheim, am 7. Dezember gegenüber Multipolar.“

Das Online-Magazin berichtete auch noch über einen anderen bedenklichen Vorgang:

„Mehrere Politiker und Funktionäre, die sich lautstark und entschieden dem Regierungskurs entgegengestellt haben, starben in den vergangenen Wochen spontan und unerwartet, so Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann am 25. Oktober, Mittelstandspräsident Mario Ohoven am 31. Oktober und der Hamburger Dehoga-Chef Franz Klein am 21. November.“

Zufall?

Erstickter Protest

Querdenker-Demos haben im Vergleich zu den beiden großen Demonstrationen im August generell deutlich weniger Zulauf. Es ist davon auszugehen, dass die Propaganda ─ zum Beispiel zum „Sturm auf den Reichstag“ ─ gewirkt hat. Seit den Ereignissen von Leipzig am 7. November, als die Polizei angeblich „zu lax“ mit Demonstranten umging, werden Demos oft schon kurz nach Beginn wegen Verstoßes wegen Hygieneregeln aufgelöst, wenn sie nicht von vornherein verboten werden. Wasserwerfereinsatz ist mittlerweile Usus.

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) erklärte das Verbot einer geplanten Demo in Bremen am 5. Dezember für rechtmäßig. Das Urteil gilt als „wegweisend“ und ist das erste vom Obersten Gericht ausdrücklich betätigte Verbot dieser Art. Laut „Querdenken“-Anwalt Markus Haintz gab das BVerfG zur Begründung an, das Versammlungsrecht sei zwar ein hohes Gut, jedoch gegenüber dem Recht auf körperliche Unversehrtheit nachrangig. Haintz argumentiert, dass man mit einer solchen Begründung über kurz oder lang jedes Grundrecht aushebeln könne.

Impfverweigerer sind die neuen Aussätzigen

Es herrscht eine kollektiv eher depressive, ratlose Stimmung in der Bevölkerung. Naturgemäß wächst zwar der Unmut, wachsen Existenzängste und „Corona-Müdigkeit“, diese können vom System jedoch bisher durch den Hinweis auf gestiegene Infektionszahlen aufgefangen werden. So mancher Corona-Angepasste hat sich nach fast einem Jahr massiver Angstmache radikalisiert. Er lässt seine vielleicht unterschwellig gefühlte Wut auf eine Staatsmacht, die ihn sukzessive entrechtet, an den wenigen Nonkonformen aus.

Eine „Durchimpfung“ der Bevölkerung ab Anfang 2021 wird von den Medien als weitgehend selbstverständliches Zukunftsszenario verkauft. Anzunehmen ist, dass die besondere Härte der Maßnahmen in den Wintermonaten die Menschen in die Impfzentren treiben soll. Eine Impfpflicht wird weiterhin verneint ─ wie auch ein zweiter Lockdown noch im Sommer als unwahrscheinlich galt. Lothar Wieler sagte am 15. Oktober bei einer Pressekonferenz:

„Also, wir gehen davon aus, dass im nächsten Jahr Impfstoffe zugelassen werden. Wir wissen nicht genau wie die wirken, wie gut die wirken, was die bewirken, aber ich bin sehr optimistisch, dass es Impfstoffe gibt, ja.“

Der Bild-Kolumnist Nikolaus Blome forderte explizit die Diskriminierung von Impfunwilligen:

„Ich hingegen möchte an dieser Stelle ausdrücklich um gesellschaftlich Nachteile für all jene ersuchen, die freiwillig auf eine Impfung verzichten. Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.“

Konformitätsdruck und Demonstrantenbeschimpfung

Sogar auf Ärzte und Apotheker wird Druck ausgeübt, gegenüber Kunden die Risiken der Covid-19-Impfungen nicht anzusprechen, wie die Seite Corona-Transition berichtete. In einem Schreiben an die Ärzteschaft mahnte der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper:

„Damit die Impfaktion, die ja auf Freiwilligkeit beruht, erfolgreich sein wird, muss eine hohe Akzeptanz und Impfbereitschaft in der breiten Bevölkerung erreicht werden. Wir möchten Sie deshalb bitten, bei Ihrer täglichen Arbeit mit den Patientinnen und Patienten die Vorbehalte, die sicherlich aufgrund der noch dürftigen Informationslage zu den neuartigen Impfstoffen in gewissem Maße nachvollziehbar sind, im Rahmen Ihrer Beratungsfunktion zu reduzieren. Nur durch eine hohe Impfakzeptanz kann das Virus wirksam bekämpft und eingedämmt werden.“

Abgesehen davon, dass dieser Versuch, Medizinexperten entgegen ihrer professionellen Verantwortung im Sinne einer impfbejahenden Haltung zu beeinflussen ─ wir können davon ausgehen, dass Politiker selbst nicht ganz an die Ungefährlichkeit der Covid-19-Impfungen glauben.

Angela Merkel lobte, wie einige Länder Asiens aus der Krise herausgekommen seien ─ durch bessere Einhaltung der Regeln und den Verzicht auf Demos beziehungsweise deren Verbot:

„Wo kommen wir da raus, wo kommt China raus, wo kommt Südkorea raus, wenn die alle immer viel besser die Masken tragen und nicht so viele Querdenker-Demos haben, sondern derweil schon wieder einen wirtschaftlichen Aufschwung?“

Wir sehen also, wohin die Reise geht. Auch Herbert Reul, CDU-Innenminister Nordrhein-Westfalens, stellte in einer Talkshow bei Maybrit Illner seinen grundsätzlichen Widerwillen gegen Demonstranten zur Schau: „Die allermeisten Menschen gehen nicht auf die Straße, die allermeisten Menschen verhalten sich ordentlich.“ Sie würden keinen „Krach machen“ und seien deshalb „sehr vernünftig“. Bei solchen Ordnungshütern wünscht man sich viel mehr Menschen, die sich „unordentlich“ verhalten.

Die Diktatur, die nicht „Diktatur“ genannt werden will

Die Lage ist, wie wir an diesen Beispielen gesehen haben, brenzlig. Man kann sich natürlich mit Händen und Füßen dagegen wehren, in diesem Zusammenhang das Wort „Diktatur“ ins Spiel zu bringen.

So wie die berühmte Comicfigur Obelix mit dem Satz „Ich bin nicht dick“ unliebsame Kritik von sich abzuwehren suchte, möchte die Diktatur nicht gern „Diktatur“ genannt werden.

Wer demokratisch anspruchslos und mit einem System zufrieden ist, in dem Journalisten derzeit nicht inhaftiert werden, in dem es keine staatlich organisierten Pogrome gegen Minderheiten und keine Massenvernichtungslager gibt, der mag weiterträumen. Wichtig bleibt aber, nicht nur „die Anfänge zu wehren“ ─ den Anfang haben wir längst verschlafen ─, sondern spätestens jetzt, auf einer mittleren Eskalationsstufe, mit allen verfügbaren Kräften gegenzusteuern.

Die zwar durchschaubare, jedoch nicht so leicht zu bekämpfende Strategie des Gegners müssen wir mit einer entschlossenen Gegenstrategie beantworten. Nichts wäre für die jetzt anstehenden Auseinandersetzungen schädlicher als die Annahme, es gäbe gar keinen Anlass zu kämpfen. Fast ebenso schädlich ist aber auch die Befürchtung, wir hätten ohnehin schon verloren.

Das „Corona-Establishment“ mit seiner Schläue und seinen Machtmitteln zu unterschätzen, könnte sich rächen. Wenn wir es umgekehrt jedoch überschätzen, erschaffen wir einen Mythos der Allmacht und Unangreifbarkeit, der den Widersacher in ein irreales, gottähnliches Licht taucht, uns selbst jedoch lähmt und entmutigt. Hilfreicher ist der Gedanke: Es wird schwer, aber wir können es schaffen ─ „wenn die Gemeinschaft zusammenhält“, wie es im Film „Der Herr der Ringe ─ die Gefährten“ heißt.

Plan B für unabhängigen Journalismus

Eine plausible und vorausschauende Strategie hat unser Herausgeber Jens Wernicke entwickelt. Er wird sie in seinem Artikel „Die Zukunft beginnt jetzt“ in den nächsten Tagen darlegen: Human und freiheitlich fühlende Menschen sahen sich in der Vergangenheit von den „Schachzügen“ der Gegenseite regelmäßig überrumpelt. Weil die Feinde der Freiheit offenbar Heerscharen von „Strategen“ in ihren Reihen haben, die ─ gut bezahlt und dabei skrupellos ─ tagein, tagaus über Verschlechterungen unserer Lebenssituation nachgrübeln und uns bisher meist einen Schritt voraus waren.

Ein Magazin, das die Mächtigen regelmäßig herausfordert, braucht im übertragenen Sinn ein „schnelles Pferd“. Konkret gesprochen: technische und rechtliche Schutzmaßnahmen, die auch bei massiven Angriffen standhalten. Ich will die Aussagen von Jens Wernicke hier nicht vorwegnehmen.

Als hauptberufliche Journalisten und Medienschaffende im „alternativen“ Spektrum waren wir im ersten Coronajahr zwar besonders gefordert und belastet ─ wir haben aber den Vorteil, dass uns nicht ganz so leicht ein Gefühl totaler Hilflosigkeit ergreift. Was kann jemand beitragen, der nicht die Möglichkeit hat, sein Geld mit „Coronakritik“ zu verdienen? Viele fühlen sich durch ihren Broterwerb, durch Haushalt und Familie schon erschöpft genug. Mal einen Link weiterleiten, mal in einem Tischgespräch gegen das herrschende Narrativ anreden, selten auch mal eine Demonstration besuchen, wenn die nächste Großstadt nicht zu weit entfernt ist ─ das ist alles, was viele meinen, tun zu können. Und vielen genügt das nicht, weil ihnen ihr Beitrag gemessen an der Größe der historischen Aufgabe klein vorkommt.

Den Helfern helfen

Hier bietet sich eine mögliche Lösung an:

Helfen Sie den Helfern. Unterstützen Sie die Kämpfer, jene, die ihr Leben so organisiert haben, dass sie dem Einsatz für Demokratie und Freiheit mehr Zeit widmen können als Sie.

Diesen Menschen fehlt es oft nicht an Idealismus und weiterführenden Erkenntnissen ─ es fehlt ihnen schlicht an Geld. Bezogen auf unsere eigene Situation: Ohne die bisher zum Glück stetig eingegangen Spenden unserer Leserinnen und Leser hätten wir es nicht bis hierher schaffen können. Ohne dass diese Spenden künftig weiter und möglichst noch reichlicher fließen, werden wir unsere wichtige Aufgabe aber auch in Zukunft nicht so erfüllen können, wie es die derzeit sehr beängstigende Gesamtlage erfordert.

Wir danken im Voraus. Für Ihren Zuspruch, Ihre Unterstützung und Ihre Spenden.

Übrigens können Sie uns auch unterstützen, indem Sie eines unserer inzwischen zahlreichen mutigen Bücher erwerben ─ für sich oder zum Verschenken, ganz egal.

Bitte unterstützen Sie auch die das gesamte nächste Jahr andauernde „Corona-Aufklärungsoffensive“ des Rubikon-Verlages und bestellen das am 29. Januar 2021 erscheinende erste Buch dieser Kampagne „Meine Pandemie mit Professor Drosten: Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen“ von Walter von Rossum zum Subskriptionspreis von 18 statt später 20 Euro vor.

Das Rubikon-Team wünscht Ihnen ein nicht zu rohes Fest und „trotzdem“ ein wenig Freude, Erholung und Gemeinschaft, außerdem uns allen ein glücklicheres und freieres Jahr 2021. Denn dass es von diesem Punkt aus eigentlich nur noch aufwärts geht, ist leider keineswegs sicher.

Es liegt auch an uns.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

reitschuster.de: ARD Monitor – Für so dumm hält die ARD ihre Zuschauer

Der Oberbürgermeister von Bautzen ist Mitglied der SPD und wendet sich hier öffentlich gegen die ARD. Angesichts der anhaltenden Diskussion über die Verletzung des Programmauftrages durch die öffentlich-rechtlichen Medien hat sein Brief besondere Brisanz.

Ein Gastbeitrag von Hans-Hasso Stamer mit dem Titel „Für so dumm hält die ARD ihre Zuschauer“

veröffentlicht auf reitschuster.de

ARD Monitor vom 11.12.2020

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Corona-Proteste an einer Bundestraße im Landkreis Bautzen. Fahnenschwenker am Straßenrand, viel schwarz-weiß-rot. Ein Spielzeugladen in der Innenstadt von Bautzen. An der Tür ein Schild: „Ohne Maske willkommen“ steht da, als gäbe es keine Pandemie.

Der Landkreis Bautzen ist Corona-Hotspot. Trotzdem wird hier nach wie vor besonders lautstark bestritten, dass es überhaupt eine Pandemie gibt. Während Krankenhäuser an ihre Belastungsgrenzen stoßen und Pflegeheime in Quarantäne gehen.

Das ist irgendwie ein bisschen so, als würde man ausgelacht. Ich finde, das ist eine Ignoranz der Situation, die mich sehr betroffen macht und traurig macht.

Wir wollen wissen: Warum ist der Protest hier so stark, während gleichzeitig die Infektionsraten zu den höchsten bundesweit gehören? Wer sonntagsmorgens auf der Bundesstraße 96 nach Bautzen fährt, muss durch dieses Spalier. Auf einer Strecke von 50 km wehen am Straßenrand v.a. Reichsflaggen und Deutschlandfahnen. Was im Frühling als Protest gegen die Corona-Politik begann, ist heute eine Melange aus Verschwörungsgläubigen, Rechtsextremen und Corona-Leugnern. Auf ihren Schildern ist von Lügenpresse die Rede, von Wahrheit und Frieden.

Wir möchten ja mit Ihnen reden. Haut ab. Eure Lügenpresse.

Jede Woche stehen sie hier. Letzten Sonntag waren es erneut Hunderte. Und es werden wieder mehr, seit die Region zum Corona-Hotspot geworden ist. Bundesweit ist Bautzen einer der am schlimmsten betroffenen Landkreise. Die Rufe der Corona-Proteste dringen hier nicht durch. Es ist still im Marthastift in Bautzen. Das Seniorenheim stand 2 Wochen unter Quarantäne. Christina Steinke leitet das Wohnheim. Eine schlimme Zeit für Bewohner und Mitarbeiter, sagt sie.

Dieses komplette im Zimmer sein und alleine sein. Und dieses Haus, was eigentlich so Leben hat, plötzlich in so einer Stille zu erleben. Und hinter jeder Tür quasi ein Schicksal und jeder musste das auch mit sich irgendwie so ausmachen. Das war schon schwierig.

Von den Corona-Skeptikern fühlt sie sich geradezu verhöhnt. Besondere Rücksicht auf Risikogruppen? Immer wieder musste sie sich mit Besuchern auseinandersetzen, die selbst hier Schutzmaßnahmen ablehnten.

Die Konflikte mit den Besuchern, zum einen sich in das Besucherprotokoll einzuschreiben, sich anzumelden, auch den Mund-Nasen-Schutz richtig zu tragen. Also, das waren so Konflikte, die man also viel hatte im Alltag.

Wir wollen mit Menschen sprechen, die von den hohen Infektionszahlen hier direkt betroffen sind. Und mit denen, die die Gefahr der Pandemie immer noch bestreiten. Auf dem Weg in die Innenstadt liegt die Ruine des Husarenhofs. 2016 brannte das ehemalige Hotel, kurz bevor Geflüchtete dort einziehen sollten. Vor dem Heim applaudierten damals Schaulustige. Mitten in der Stadt kam es immer wieder zu rechtsextremen Ausschreitungen. In der Innenstadt ist von der starken rechtsextremen Szene auf den 1. Blick nichts zu sehen. Stattdessen Weihnachtsdeko und eine hübsch restaurierte Altstadt. In der Fußgängerzone herrscht Maskenpflicht. Genauso wie auf dem Markt, der am Samstag trotz hoher Infektionszahlen gut besucht ist. Am Abend zuvor hat der sächsische Ministerpräsident strengere Maßnahmen angekündigt. Die meisten, die mit uns sprechen, finden das notwendig.

Es hätte viel eher passieren müssen, weil viel zu viele Menschen unvernünftig sind. Also letzten Endes sind die Zahlen hier ziemlich hoch, und ich find das an sich okay.

Ein paar Stände weiter aber ist man vom Maske-Tragen offenbar nicht überzeugt. Nennen Sie mir einen Grund, warum ich dran glauben soll. Weil es Sie vor der Infektion schützen kann und andere.

Ich habe anderes gehört und gesehen. Da ist irgendwas anderes im Spiel, weltweit. Was denn? Dass hier irgendeine ganz große Weltkrise im Gange ist, was uns hier verschwiegen ist. Wir werden hier belogen, betrogen von dem Staat.

Misstrauen gegenüber den Corona-Schutzmaßnahmen und der Glaube an eine große Verschwörung. Birgit Kieschnick lebt seit über 20 Jahren in der Stadt. Sie organisiert Veranstaltungen für politische Bildung und beobachtet schon lange, wie sich Verschwörungsideologien mitten in der Gesellschaft breit machen.

Bautzen ist ein Hotspot der Corona-Leugner. Es ist eben schade, dass man, weil man eigentlich schon vor dieser Gefahr so lange warnt, was es mit Menschen macht, wenn man an krude Feindbilder sozusagen glaubt. Und damit genau das Falsche tut, nämlich der Medizin, die da helfen könnte, misstraut oder das Virus gar völlig leugnet.

Viele Teilnehmer bei den Corona-Demos hier seien Rechtsextreme, Reichsbürger, Esoteriker. Für Kieschnick zeigt sich jetzt auch, welches neue Selbstbewusstsein diese Szene entwickelt hat. Sie geht mit uns zu einem Geschäft für Kinderspielzeug. An der Tür steht auf einem Schild: „Hier sind auch Menschen ohne Maske willkommen.“ Im Schaufenster liegt merkwürdige Literatur für einen Spielzeugladen. z.B. vom extrem rechten Kopp Verlag, dekoriert mit einer Spielzeugwaffe. Inhaber ist Veit Gähler. Nicht nur in seinem Geschäft, auch auf einer eigenen Website bietet er allerhand Verschwörungsideologen eine Bühne. Uns teilt er schriftlich mit, es brauche bezüglich Corona einen Diskurs über Evidenz und Verhältnismäßigkeit. Regelmäßig ist er in Bautzen bei Corona-Demos zu sehen.

Genau auf diesen Demonstrationen finden sich auch andere bekannte Personen aus der Bautzener Stadtgesellschaft. Marcus Fuchs etwa, Vorsitzender des Kreiselternrats in Bautzen. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er vom „Corona-Faschismus“. In Dresden hat Fuchs das örtliche Querdenken-Bündnis mitgegründet. Als Vorsitzender des Kreiselternrats forderte er in einem Brief, dass Kinder in der Schule und in Schulbussen keine Schutzmasken tragen sollten. Auch Volker Bartko ist auf den Demos vertreten. Geschäftsführer der städtischen Betriebsgesellschaft, zuständig etwa für die Stadtwerke. Oder Jörg Drews, hier bei einer Corona-Demo. Chef einer Baufirma in Bautzen. Sie ist der größte Steuerzahler der Stadt und einer der größten Arbeitgeber vor Ort. Drews sitzt für das Bürgerbündnis Bautzen im Stadtrat. Und er sponserte mehrere „alternative Medien“. Etwa das Magazin „Denkste?!“, das online und als Zeitschrift Verschwörungsmythen verbreitet. Drews lässt uns mitteilen, er habe nie an einer Querdenken-Demo teilgenommen. Habe nie öffentlich Corona-Maßnahmen kritisiert, und im Unternehmen würden strenge Corona-Hygieneregeln gelten. Der Pressesprecher von Drews‘ Baufirma sieht das offenbar anders, er schreibt auf Facebook: „Wer in meinem Office Maske trägt, fliegt raus.“ Wir haben einen Termin mit dem Oberbürgermeister von Bautzen: Alexander Ahrens, SPD. Wir wollen von ihm wissen: Was für Menschen sind da auf den Demos in seiner Stadt unterwegs? Da mache ich mir keine großen Gedanken drum. Das ist nicht relevant. Das ist eine Minderheit, die von ihrem Recht auf Meinungsfreiheit Gebrauch macht. Nicht relevant? Irritierend, denn er sieht gleichzeitig einen Zusammenhang zwischen Coronaskeptikern und den weiterhin hohen Infektionszahlen.

Wenn ich Menschen hab, die sich nicht an die Maskenpflicht z.B. halten, dann ist klar, dass ich die Evidenz, dass ich die Zahlen damit nach oben treibe. Je weniger ernst man das ganze Thema nimmt, desto höher sind am Ende dann die Inzidenzen, das ist so.

Trotzdem ordnete Ahrens erst Ende November eine Maskenpflicht im Stadtrat an. Für Birgit Kieschnick ist sehr wohl relevant, wer sich da bei Corona-Demos in der Stadt und der Region zeigt.

Das sind einflussreiche Menschen. Und das habe ich ja nun schon all die Jahre erlebt. Ich werde angefeindet. Mir wird von Leuten gesagt, ich vertreibe die Firma Hentschke Bau aus der Stadt, weil ich den Mund aufmache. Politiker brauchen bestimmte Leute. Und wenn die aktiv in dieser Verschwörungsszene sind, dann haben wir ein Riesenproblem.

Einflussreiche Personen der Stadtgesellschaft, die an Demos teilnehmen, welche sich auch gegen Corona-Schutzmaßnahmen richten. Keiner von ihnen will mit uns sprechen.

Hier hat man für die Proteste wenig Verständnis. Auf den COVID-Stationen der Oberlausitz-Klinik sind derzeit fast alle Plätze belegt. Das Personal arbeitet an der Belastungsgrenze. Diese Bilder hat die Krankenpflegerin Katharina Brade für uns gemacht. Sie und den Chefarzt der Intensivstation treffen wir im Büro des Geschäftsführers der Klinik. Täglich haben sie die Zahlen zur Auslastung des Krankenhauses im Blick. Sie sind erschöpft und besorgt, dass ihre Kapazitäten nicht ausreichen.

Wir sind fast voll, steigern das noch weiter. Und es ist zu erwarten, dass die Patienten uns ziemlich lange erhalten bleiben und vielleicht noch Neue nachrücken dann. Das ist das, was uns schon nervös macht.

Sie erleben hier, was die Corona-Leugner bestreiten. Aber sogar im Krankenhaus gab es immer wieder Probleme mit Besuchern, solange die noch rein durften.

Man hat jeden Tag diskutiert, sie sollen doch bitte die Maske aufsetzen. Sind teilweise beleidigend geworden, und das fand ich schon traurig. Ja, und irgendwann hat man selber keine Lust mehr zu diskutieren.

Der Geschäftsführer der Oberlausitz-Kliniken hat mit einer großen Zeitungsanzeige an die Bevölkerung appelliert. Er befürchtet die Überlastung seiner Krankenhäuser und betont, wie entscheidend die Schutzmaßnahmen sind.

Weil wir eben nicht die Zustände wie in Italien haben wollen. Weil wir weiter als Mitarbeiter in den Krankenhäusern und Altenheimen zur Verfügung stehen wollen.

Zu denjenigen in Bautzen, die Schutzmaßnahmen ablehnen und Corona verharmlosen, gehört auch der AfD-Bundestagsabgeordnete Karsten Hilse. Hier hat er seinen Wahlkreis. Im Mai behauptet er bei einer Kundgebung auf dem Bautzner Marktplatz:

Mittlerweile sind im Landkreis über 100 Menschen an oder mit Corona gestorben. Wo sind die ganzen Toten?

Wir treffen Karsten Hilse in seinem Wahlkreisbüro. An seiner Meinung zu Masken und Schutzmaßnahmen hat sich trotz der dramatischen Situation nichts geändert.

Diese Maske wird zum großen Teil dafür verwendet, um sozusagen die Menschen einzuschüchtern, um ihnen Angst zu machen. Um ihn jeden Tag zu zeigen, okay, hier ist eine riesengroße Seuche. Diese riesengroße Seuche ist meiner Meinung auch nicht da.

Keine Pandemie? Karsten Hilse und die AfD sind ein fester und lauter Bestandteil des Protests gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Und im Landkreis Bautzen sind die Zustimmungswerte für die AfD hoch. Bei den letzten Landtagswahlen lag sie hier bei über 30%. Zurück in der Bautzener Altstadt am Dom St. Petri. Pfarrer Christian Tiede versucht so gut es geht, mit allen Gemeindemitgliedern im Gespräch zu bleiben, aber er merkt, dass das immer schwieriger wird.

Ich nehme inzwischen in der Kirche, im Gottesdienst wahr, dass Leute nicht mehr kommen, weil sie sich weigern, eine Maske aufzusetzen. Weil sie nicht einverstanden sind mit den Hygieneregeln, die wir einfach erlassen mussten.

Manche Bautzner aber würden nicht nur wegbleiben, sie seien überhaupt nicht mehr erreichbar, weil keine gemeinsame Gesprächsgrundlage mehr da sei.

Wir haben natürlich in Bautzen in den letzten Jahren eine Bewegung gehabt, wo populistisches Denken, Verschwörungsdenken, reichsbürgerliches Denken zusammengekommen ist. Also eine Bereitschaft, sich außerhalb faktischer, sachlicher Zusammenhänge zu bewegen. 1 + 1 ist eben für beide Seiten nicht mehr 2. Und damit kommen wir ganz klar an Grenzen. Das ist erschreckend, das ist schade, aber da bin ich ratlos, ja.

Allein am Mittwoch wurden im Landkreis Bautzen über 330 Neuinfektionen festgestellt. So viele wie noch nie zuvor.

Tichys Einblick: Bundeskriminalamt: Querdenker-Demos nicht rechts, Gewalt droht von links

Während Corona-Maßnahmen-Kritiker unter Verfassungsschutzbeobachtung gestellt werden sollen, informiert das BKA: Es könne „eine umfassende Beeinflussung bzw. Unterwanderung des Protestgeschehens durch die rechte Szene aktuell nicht konstatiert werden.“

Querdenken-711: Stellungnahme/Richtigstellung: Verfolgung durch den Verfassungsschutz Baden-Württemberg

Pressemitteilung Querdenken-711 Stuttgart 09.12.2020 Stellungnahme/Richtigstellung: Verfolgung durch den Verfassungsschutz Baden-Württemberg -> PDF Download

Webseite: querdenken-711.de

Die Nachfolgende Formatierung haben wir von kenfm.de übernommen

Durch die Medien wurden wir damit konfrontiert, dass „das Landesamt für Verfassungsschutz in Baden-Württemberg auf politische Weisung von Innenminister Thomas Strobl Querdenken 711 und ihre regionalen Ableger als Beobachtungsobjekt einstuft.“

Zunächst wundern wir uns darüber, dass die Pressemitteilung zu einem Großteil aus Zitaten von Herrn Strobl besteht. Die Basis für die Einschätzung des Verfassungsschutzes wird nicht genannt. Wir freuen uns jedoch gleichzeitig darüber, dass Herr Stroblin der Pressemitteilung bestätigt: „Die Mehrheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ‚Querdenken‘-Demonstrationen sind keine Extremisten“– entgegengesetzt zu der Darstellung der Demonstrationen in den Medien.

Thomas Strobl ist seit 1996 verheiratet mit Christine Strobl, der ältesten Tochter des CDU-Politikers Wolfgang Schäuble. Zum 1. Mai 2021 soll Christine Strobl die Nachfolge von Volker Herres als Programmdirektorin des ARD-Gemeinschaftsprogramms Das Erste antreten. Thomas Strobl ist Mitglied der CDU und kriminalisiert die größte außerparlamentarische Bürgerbewegung.

Grundsätzlich ist die Entscheidung, eine Organisation zu beobachten, eine politische Entscheidung der jeweiligen Regierung. Behördenintern wird die Entscheidung, eine Organisation zum Beobachtungsobjekt zu machen, durch den Behördenleiter –in einigen Ländern im Einvernehmen mit dem Innenminister –getroffen. Hier ist offensichtlich das CDU-Mitglied und der Schwiegersohn von Wolfgang Schäuble, Thomas Strobl, der Initiator.

Der Entscheidung, eine Organisation zu beobachten, geht allerdings zwingend eine Vorprüfung voraus. Sie dient dazu zu prüfen, ob die rechtlichen Voraussetzungen für die Beobachtung erfüllt sind. Auch diese Vorprüfung wird behördenintern ausdrücklich beschlossen: Eine bestimmte Organisation wird zum „Prüffall“ erklärt. Auch diese Entscheidung wird durch den Behördenleiter getroffen oder durch den Referatsleiter im Einvernehmen mit dem Behördenleiter.

Da es eine Organisation Querdenken-711 in einer rechtlichen Organisationsform noch gar nicht gibt, kann es eine Beobachtung als Organisation auch nicht geben, sondern es könnte lediglich eine Beobachtung von Einzelpersonen geben.

Querdenken ist auch keine hierarchisch gegliederte Gruppe, sondern ein dezentral aufgestellter Zusammenschluss von Menschen, der völlig unabhängig voneinander demokratische und rechtsstaatliche Proteste gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen bündelt und punktuell vernetzt. Offenbar sind diejenigen der Regierung ein Dorn im Auge, die die Demonstrationen organisieren.Von einer Vorprüfung im vorgenannten Sinne hat bisher keine Person aus dem Umfeld von Querdenken irgendeine Kenntnis.

Eine Beobachtung muss sich auf Bestrebungen beziehen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet sind. Voraussetzung für die Beobachtung ist nicht, dass bei ihrem Beginn bereits feststeht, dass die zu beobachtende Organisation verfassungsfeindliche Bestrebungen verfolgt; es reicht aus, wenn es hierfür hinreichende tatsächliche Anhaltspunkte gibt.

Personenzusammenschlüsse werden daraufhin beobachtet, ob und welche Verhaltensweisen es in ihnen gibt, die sich gegen ein verfassungsschutzrechtliches Schutzgut richten. Das Schutzgut ist die freiheitlich demokratische Grundordnung. Zu dieser freiheitlich demokratischen Grundordnung im Sinne des Verfassungsschutzgesetzes zählen u.a.:

  • das Recht des Volkes, die Staatsgewalt in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung auszuüben und die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen,
  • die Bindung der Gesetzgebung an die verfassungsmäßige Ordnung und die Bindung der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung an Gesetz und Recht, das Recht auf Bildung und Ausübung einer parlamentarischen Opposition, die Ablösbarkeit der Regierung und ihre Verantwortlichkeit gegenüber der Volksvertretung,
  • die Unabhängigkeit der Gerichte, der Ausschluss jeder Gewalt-und Willkürherrschaft und die im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte.

Der Dreiklang des Bundesverfassungsgerichts zur Konkretisierung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung lautet also: Menschenwürde – Demokratie – Rechtsstaat.

Exakt für die vorgenannten Rechte steht Querdenken ausweislich seines Manifestes uneingeschränkt. Voraussetzung der Beobachtung einer Organisation durch den Verfassungsschutz ist, dass die beobachteten „Bestrebungen“ gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung „gerichtet sind“. Dieses Kriterium ist nicht erfüllt, wenn lediglich Meinungen vertreten werden, die inhaltlich mit dem unvereinbar sind, was man als die „Werte“ der freiheitlichen demokratischen Grundordnung bezeichnet. Das bloße Haben (und Äußern) von Meinungen als solches ist verfassungsschutzrechtlich irrelevant.

Das Bundesverfassungsgericht betont sogar, dass man Elemente der freiheitlichen demokratischen Grundordnung kritisieren darf, ohne dass dies den Verfassungsschutz etwas angeht.

Verfassungsschutzrechtlich relevant ist erst die Entwicklung von Aktivitäten, die auf die Beseitigung der Prinzipien der freiheitlichen demokratischen Grundordnung abzielen. Die Bestrebung von Querdenken ist es gerade, einen Debattenraum zu eröffnen, in dem alle gesellschaftlichen Meinungen, Schichten, Ideen vorurteilsfrei miteinander kommunizieren können, um den Grundprinzipien Menschenwürde –Demokratie –Rechtsstaat gerade auch in Krisenzeiten zu einer bestmöglichen Entfaltung zu verhelfen.

Im Sinne dieser Definition erscheinen gerade die öffentlichen Angriffe auf Querdenken dazu geeignet, diejenigen, die sich entsprechend äußern als Verdachtsfall einzustufen, als umgekehrt. Die Beobachtung einer Organisation durch den Verfassungsschutz ist nicht erlaubt, wenn der Verdacht, sie verfolge verfassungsfeindliche Bestrebungen, sich nur auf Gerüchte, Behauptungen von Politikern oder Wertungen in Medien stützt. Vielmehr muss der Verdacht durch Tatsachen begründet sein, die darauf schließen lassen, dass die Organisation möglicherweise darauf abzielt, die freiheitliche demokratische Grundordnung oder jedenfalls eines ihrer notwendigen Elemente zu beseitigen.

Das Bundesverwaltungsgericht formuliert: „Es müssen konkrete und in gewissem Umfang verdichtete Umstände als Tatsachenbasis für den Verdacht vorliegen.“

Wird aus einer Meinungsäußerung, welche die Ablehnung eines Elements der freiheitlichen demokratischen Grundordnung nicht zum Inhalt hat und die auch nicht inhaltlich mit dieser Verfassungsordnung unvereinbar ist auf eine verfassungsfeindliche Zielsetzung geschlossen, dann ist dies ein Schluss auf die nicht geäußerte –innere–Gesinnung des Äußernden. Eine verfassungsfeindliche Gesinnung darf dem sich Äußernden aber nicht von den Verfassungsschutzbehörden einfach unterstellt werden.

Einige Landesverfassungsschutzgesetze formulieren die Beobachtungsvoraussetzungen recht präzise: „Voraussetzung für die Sammlung von Informationen […] ist das Vorliegentatsächlicher Anhaltspunkte, die, insgesamt betrachtet und unter Einbeziehung nachrichtendienstlicher Erfahrungen, den Verdacht einer der […] Bestrebungen […] rechtfertigen“

Als Voraussetzung für die Beobachtung eines Personenzusammenschluss reichen nicht beliebige tatsächliche Anhaltspunkteaus. Vielmehr müssen die vorhandenen Anhaltspunkte hinreichendes Gewicht haben. Das folgt aus dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz. Die Quantität der erforderlichen Anhaltspunkte ist umso größer, je geringer ihre Qualität, und umgekehrt. Es wird interessant sein, auf welche tatsächlichen Anhaltspunktesich die Verfassungsschutzbehörden für die Beobachtung von Querdenken berufen wollen. Aus der Pressemitteilung gehen nur allgemeine, völlig substanzlose Gerüchte und Anschuldigungen hervor. Der Versuch uns in irgendeine politische Ecke stellen zu wollen, erinnert doch sehr an die Zeit, also das Stasi-Handbuch und der „Zersetzungsbegriff“ der Denunzierung und gesellschaftlichen und politischen Diskreditierung von Regimekritikern noch in der DDR angewandt wurde.

Als hetzerische Propaganda in einem Unrechtstaat gilt, wie unter 2.6.2 zitiert wird:

„Bewährte anzuwendende Formen der Zersetzung:

  • Systematische Diskreditierung des öffentlichen Rufes, des Ansehens und des Prestiges auf der Grundlage miteinander verbundener wahrer, überprüfbarer und diskreditierender sowie unwahrer, glaubhafter, nicht widerlegbarer und damit ebenfalls diskreditierender Angaben.
  • Systematische Organisierung beruflicher und gesellschaftlicher Misserfolge zur Untergrabung des Selbstvertrauens einzelner Personen“.

Querdenken ist aktuell die größte Demokratiebewegung Deutschlands aus der Mitte der Gesellschaft. Das Einfordern der Wiederherstellung aller Grundrechte, das Insistieren auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und die Wahrnehmung konstitutiver Grundrechte wird schwerlich als eine „Bestrebung gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung“ zu bezeichnen sein.

Ganz im Gegenteil ist Querdenken aktuell der lauteste Vertreter für die Stärkung einer freiheitlichen demokratischen Grundordnung: Eine Studie des Soziologen Oliver Nachtwey von der Universität Basel bestätigt die breite bürgerliche Bewegung: „Bei der letzten Bundestagswahlhaben nach unserer Befragung 21 Prozent die Grünenund 17 Prozent die Linkegewählt. Der AfD haben 14 Prozent ihre Stimme gegeben.“ Damit zeigt sich, dass wir unser Ziel, uns nicht mehr in die vorgegebenen Schubladen stecken zu lassen, bereits erreicht haben.

Alle der genannten oppositionellen Parteien wurden bereits durch den Verfassungsschutz beobachtet. Die Strategie der Amtsinhaber ist also nicht verwunderlich. Gerade zum Vorwurf des „Rechtsextremismus“ durch den Verfassungsschutz, müssen wir daran erinnern, dass die Rolle der V-Leute des Verfassungsschutzes bei der Gründung der Bande, die unter dem Namen Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) bekannt wurde, bis heute nicht geklärt ist. Wir raten dem Geheimdienst dringend, seine jüngste Vergangenheit aufzuklären, statt eine Bewegung zur Verteidigung der Verfassung zu verleumden.

„Die Forscher fragten bei den Teilnehmern der Telegram-Gruppen die klassischen Muster des rechtsradikalen oder rechtsautoritären Denkens ab: Dabei zeigte sich, dass unter den Querdenkern –zumindest verdeckt –antisemitische Stereotype verbreitet sind, anderen klassisch rechtsautoritären oderrechtpopulistischen Einstellungen stimmen die Befragten jedoch weniger zu: 64 Prozent der Befragten sagen sogar, man müsse Kindern nicht beibringen, auf Autoritäten zu hören; der Nationalsozialismus wird seltener verharmlost als in der Gesamtbevölkerung. Eine Mehrheit der Befragten bestreitet, dass auf Minderheiten zu viel Rücksicht genommen wird in Deutschland. Fremden-und Islamfeindlichkeit sind schwach ausgeprägt.“.

Wir warten auf die vollständige Veröffentlichung der Studie und gehen davon aus, dass die „verdeckten antisemitischen Stereotype“ in der Querdenken-Bewegung ebenfalls geringer ausgeprägt sind, als in der Gesamtbevölkerung. Querdenken-Initiator Michael Ballweg bietet Professor Oliver Nachtwey ausdrücklich seine Zusammenarbeitf ür wissenschaftliche Studien über die Demokratiebewegung in Deutschland an. Berlins Innensenator Geisel wollte die Demonstration am 29.08.2020 mit folgender Begründung verbieten: „Sie richten sich mit Ihrer Versammlung gegen die Maßnahmen der Regierung bzw. der einzelnen Landesregierungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2 Virus, die Sie für überzogen halten.“ Herr Geisel verlor zwei Mal bei Gericht.

Die Narrative und Diffamierungen von Herrn Geisel wurden stattdessen als üble Nachrede von den Medien ungeprüft übernommen. Die Medien waren bis heute nicht in der Lage, richtigzustellen, dass der Treppensturm am Reichstag am 29.08.2020 eine völlig andere Demonstration war, die nichts mit der Querdenken-Initiative zu tun hat. Bedenklich dabei ist auch, dass die Medien dabei nicht einmal auf den Gedanken kamen, Herrn Geisel zu fragen, warum er nicht versucht hat, exakt diese Demonstration am Reichstag zu verbieten, wo dort doch offensichtlich genau die Gruppierungen demonstrierten, die er als „Reichsbürger und Rechtsextreme“ bezeichnet. In Bremen wurde die Demonstration von QUERDENKEN-421 verboten, acht Gegen-Demonstrationen, die somit für die Maßnahmen der Regierung stehen, wurden jedoch erlaubt. Auch hier hat das Verwaltungsgericht darauf hingewiesen, dass aus dem Verbotsbescheid hervorgehe, dass das Verbot auch auf politische Gründe (Ablehnung der Corona-Maßnahmen) gestützt sei.

Im Spiegel heißt es heute: „Alarmiert sind die Beamten von einer Mobilisierung der Corona-Protestler zu einer Groß-Demo an Silvester in Berlin, für die auch massiv unter Reichsbürgern und Rechtsextremisten geworben werden soll.“

Querdenken steht für Frieden, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Insofern ist es Aufgabe der Polizei und des Verfassungsschutzes, über die Gefährderansprache bekannte Extremisten vom Demonstrationsgeschehen fern zu halten –und nicht die unsrige.

Querdenken-Initiator Michael Ballweg hat letzte Woche den von den öffentlich-rechtlichen Medien anerkannten Extremismus-Experten Olaf Sundermeyer angefragt und um Unterstützung beim Erkennen bekannter gewaltbereiter Extremisten gebeten. Die Beobachtung sehen wir als einen weiteren Versuch der Regierung an, friedliche Demonstranten einzuschüchtern und über diese Nachricht zu spalten–nachdem bisher alle klassischen Spaltungsversuche durch üble Nachrede gescheitert sind.

Aber das wird, wie auch alle anderen Einschüchterungsversuche nicht funktionieren, sondern dazu führen, dass die schikanierten Menschen noch mehr zusammenhalten. Erfahrungsgemäß werden bei unliebsamen politischen Bewegungen V-Leute als sogenannte „AgentsProvocateurs“ eingeschleust, die Gewalttaten provozieren sollen.

Die Verfassungsschutzbehörden werden aufgefordert, öffentlich zu erklären, dass in die Querdenken-Demonstrationen und Querdenken-Organisation keine V-Leute eingeschleustworden sind.

Wir verweisen auf unsere Grund-und Menschenrechte, die für alle europäischen Regierungen bindend sind auch mit §28 und §28a drittes Infektionsschutzgesetz nicht aushebelbar sind:

Römer Statut des Internationalen Strafgerichtshofs (0.312.1) :

Art. 7 Verbrechen gegen die Menschlichkeit :

„1. Im Sinne dieses Statuts bedeutet «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» jede der folgenden Handlungen, die im Rahmen eines ausge-dehnten oder systematischen Angriffs gegen die Zivilbevölkerung und in Kenntnis des Angriffs begangen wird:

(…)

h) Verfolgung einer identifizierbaren Gruppe oder Gemeinschaft aus politischen, rassischen, nationalen, ethnischen, kulturellen oder religiösen Gründen, Gründen des Geschlechts im Sinne des Absatzes 3 oder aus anderen nach dem Völkerrecht universell als unzulässig anerkannten Gründen im Zusammenhang mit einer in diesem Absatz genannten Handlung oder einem der Gerichtsbarkeit des Gerichtshofs unterliegen-den Verbrechen;

(…)

2. Im Sinne des Absatzes 1a) bedeutet «Angriff gegen die Zivilbevölkerung» eine Verhaltensweise, die mit der mehrfachen Begehung der in Absatz 1 genannten Handlungen gegen eine Zivilbevölkerung verbunden ist, in Ausführung oder zur Unterstützung der Politik eines Staates oder einer Organisation, die einen solchen Angriff zum Ziel hat;

(…)

g) bedeutet «Verfolgung» den völkerrechtswidrigen, vorsätzlichen und schwerwiegendenEntzug von Grundrechten wegen der Identität einer Gruppe oder Gemeinschaft;“

Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte vom 19.Dezember 1966 (ICESCR):

Artikel 1, Absatz 3 (Verpflichtung der Umsetzung)

Artikel 2, Absatz 2 (Diskriminierungsverbot von Teilen der Bevölkerung)

Artikel 4 (Gewährleistung demokratischer Rechte)

Artikel 5 (Willkürverbot durch Staatliche Gewalt)

Internationaler Pakt über bürgerlicheund politische Rechte vom 19.Dezember 1966(ICCPR)(BGBl. 1973 II 1553)

Artikel 1 (Politisches Mitbestimmungsrecht)

Artikel 2 (Diskriminierungsverbot, Wahrung der Grundrechte, Rechtsschutz)

Artikel 17 (Willkürverbot) Artikel 21 (Versammlungs-und Vereinigungsfreiheit und staatliches Willkürverbot)

Artikel 22 Abs. 2. (Verbot der Aufhebung der Vereinbarung und des staatlichen Missbrauchs)Artikel 25a (Politisches Mitbestimmungsrecht)

Artikel 26 (Gleichbehandlungsgrundsatz, Diskriminierungsverbot)

CHARTA DER GRUNDRECHTE DER EUROPÄISCHEN UNION(2016/C 202/02):

Artikel 3, Absatz 2 (Recht auf Unversehrtheit, Beachtung medizinischer Pflichten)

Artikel 6 (Recht auf Freiheit und Sicherheit)

Artikel 7 (Achtung der Privatsphäre -und Familienlebens)Artikel 8,Abs. 1 (Schutz personenbezogener Daten)

Artikel 11 (Freiheit der Meinungsäußerung und Informationsfreiheit)

Artikel 12, Abs. 1 (Versammlungs -und Vereinigungsfreiheit)

Artikel 20 (Gleichheit vor dem Gesetz)

Artikel 21, Abs. 1 (Nichtdiskriminierung)

Artikel 41, Abs. 1, Abs. 2 a.) und c.) (Recht auf gute Verwaltung)

Artikel 52 (Grundsätze)Artikel 53 (Schutzniveau)

Artikel 54 (Verbot des Missbrauchs der Rechte)

Die Europäische Menschenrechtskonvention vom1. Juni 2010(SEV Nr. 194)

Artikel 7, (Keine Strafe ohne Gesetz)

Artikel 10 (Freiheit der Meinungsäußerung)

Artikel 11 (Versammlungs-und Vereinigungsfreiheit)

Artikel 13 (Recht auf wirksame Beschwerde)

Artikel 14 (Diskriminierungsverbot)

Artikel 15 (Abweichen im Notstandsfall, Verbot der Aufhebung der Grundrechte)

ARTIKEL 53 (Wahrung anerkannter Menschenrechte)

Protokoll Nr. 4, Straßburg 16.09.1963:Artikel 2 (Freizügigkeit)

Protokoll Nr. 12, Rom04.11.2000:Zur Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten über das Diskriminierungsverbot

Ansprechpartner: presse@querdenken-711.de

Bitte nutzen Sie für Presse-/Interview-Anfragen dieses Formular:

Weitere Informationen: www.querdenken-711.de

Epoch Times: „Brandgefährliches“ Urteil: Anwälte demonstrieren am Samstag vor Bundesverfassungsgericht

Die Verbotsreihe gegen die Querdenken-Demo in Bremen – vom Ordnungsamt über das Verwaltungs- und Oberverwaltungsgericht bis hin zum Bundesverfassungsgericht –, wird nun Ziel einer Demonstration von zahlreichen Rechtsanwälten in Karlsruhe am 19. Dezember. Dabei geht es den Anwälten offenbar nicht nur um die verbotene Demo in Bremen, sondern generell um den „Erhalt des Versammlungsrechts in Deutschland“.

lesen Sie weiter auf -> epochtimes.de

ZDF Frontal 21: Corona-Proteste: Wer profitiert von den Spenden?

Bei den Corona-Protesten und Querdenken geht es um die Kritik an der Regierung – aber offenbar auch um viel Geld. Initiativen wie „Das Volk gegen Corona“ bitten um Spenden, um „die größte Klage“ in der deutschen Geschichte vorzubereiten. Doch wo landen die Spenden, die im Umfeld von Querdenken eingeworben werden? Unsere frontal21 Recherche gemeinsam mit Netzpolitik.org verfolgt die Spur von “Das Volk gegen Corona” – und findet ein Geflecht aus Auslandsbüros und -konten. Mittendrin: Prominente Szene-Figuren wie Ralf Ludwig und Bodo Schiffmann.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

wir haben uns hier im deutschen sind nicht mehr hier so ist es uns in den letzten wochen häufiger ärger niemand mehr da keiner möchte mit uns sprechen die frau multivan umgezogen wir sind auf der suche nach den hintermännern von das volk gegen korona eine initiative aus dem umfeld der querdenker bewegung bei der geht es offenbar nicht nur um die korona politik sondern auch um viel geld liebe vermögen steht aus die initiative bittet ihre anhänger innen um spenden wo die landen ist häufig völlig unklar insofern sind ja im sinne von transparenz von vertrauen schaffung sehr sehr viele fragen offen die fragen wollen wir in diesem video beantworten das ist ohne elfenkämper der autor dieses verfahren treffen und das ist daniel laufer von netzpolitik.org gemeinsam stoßen wir auf scheinfirmen und leere büros fühlen uns durch quellcode handelsregister rufen unbekannte telefonnummern an am ende stoßen wir auf diesen mann kamera steht er hinter das volk gegen korona [Musik] den 29 august anmelden tausende demonstrieren einfache bürger nehmen hat sie’s reichs bürger und anhänger innen des verschwörungs mythos cuaron auf der hauptbühne von querdenken an der berliner siegessäule werden die korona maßnahmen kritisiert und es wird viel geld sagt würdig sind beide unternehmer und möchten ganz gerne klage paten als auch mutig macher unterstützen und spenden heute 100.000 euro das geld das ihr gesammelt wird gilt dem kampf gegen die staatlichen gerona maßnahmen die scheckübergabe in berlin soll nur der anfang sein ein aufruf zu weiteren großspenden lieben vermögenden in deutschland und europa steht aus der scheck über 100.000 euro von ende august hat zwei empfänger mutig macher und klage paar klage paten unterstützt den juristischen kampf gegen die korona schutzmaßnahmen gründer ist ralf ludwig einer der wichtigsten anwälte der szenen ludwig tritt auch als schirmherr einer anderen initiative in erscheinung es gibt jetzt auch eine seite da bin ich der schirmherr die heißt das volk gegen korona deren ziel zitat die zeit ist reif für die grösste klage in der deutschen geschichte dafür brauchen sie spenden zitat geld ist macht zusammen schaffen wir das das volk gegen korona grösste klage in der deutschen geschichte klingt groß deswegen schauen wir uns das etwas genauer an die website geht im juli an den start und wirbt mit schirmherr ralf ludwig der soll die spendensammlung koordinieren und die ordnungsgemäße nutzung der gelder überwachen fragen zum spendenkonto sollte er also mühelos beantworten können szenen einer corona demo in köln diese völlig unklar er weist der schirmherr nicht wohin das geld der initiative fließt warum kennt er die auslandskonten nicht neben dem anwalt ludwig wird eine weitere prominente szene figur für die initiative modus schiffmann eigentlich hno arzt meine wenigkeit zusätzlicher schirme also wir halten diese initiative für gut schiffmann ist eines der prominentesten gesichter der bewegung auf seinem telegramm kanal versorgt er seine 89.000 follower ihnen mit solchen botschaften kinder stärke bin die es nicht gibt jan rate ist experte für rechtsextremismus und beobachtet querdenken wodurch schiffmann nutzt inzwischen auch das thema kinder um seine botschaften zu emotionalisieren und damit auch zu radikalisieren und daraus ziehen dann andere menschen radikalere schlüssel in zukunft auch gegen die vermeintlich schuldigen vorzugehen die kinder ermorden würden der anwalt ralph ludwig und der hno-arzt bordeaux schiffmann zwei männer im zentrum der querdenken bewegung die mit ihren gesichtern für großzügige spenden wofür das eingesammelte geld dient und wie genau die grösste klage der deutschen geschichte aussehen soll das erfahren die spender in nicht wirken lange zeit versucht von ralf ludwig und ein buddelschiff man antworten zu erhalten bezüglich ihrer beteiligung bei das volk gegen korona sie haben wir noch an unsere fragen nicht beantwortet wie beginn die recherche im impressum der seite und stoßen auf den namen einer firma in den niederlanden medical research systems und eine belgische bankverbindung wir fragen uns wieso fließt das geld ahnungsloser spender ihnen ins ausland was passiert damit wer profitiert davon burkhard wilke vergibt spendensiegel und prüft organisationen im auftrag des dzd zeige ihm die website wenn man von lagen der website ausgeht das volk gegen korona da würde man erwarten dass da ein träger verein dahinter steht eine größere initiative die sich auch auf der website dann zu erkennen gibt es ist weder erkennbar wer konkret für die firma verantwortung trägt noch ob es etwa aufsichtsgremien innerhalb dieser organisation gibt insofern sind eher im sinne von transparenz von vertrauen schaffung sehr sehr viele fragen offen im impressum steht nur die niederländische firma und eine deutsche telefonnummer wir rufen an die telefonnummer bringt uns nicht weiter offenbar sind die organisatoren nicht daran interessiert auskunft zu geben hinter das volk gegen korona steckt die firma medical research systems gemeldet in den niederlanden wir haben ins niederländische handelsregister geschaut und dort nach der adresse gesucht und dem medical research systems gemeldet ist an dieser adresse haben wir noch ungefähr 50 weitere firmen gefunden wir sind die 50 firmen die zusammen mit medical research systems dort angeblich an der gleichen adresse ihr büro hat die fahren nach kerkrade in den niederlanden rund 60 kilometer westlich von köln hier sollen medical research systems setzen wir finden ein bürogebäude einer firma mit dem namen black pearl of show da kommt ihm ab ich bin auf der suche nach medical research systems und die sollen laut adresse hier sein und die frage ist jetzt wie büroräume oder wie sind sie mit ihrer firma wir haben eine neue adresse also wenn ihr über 50 über 50 firmen sind hat dann jeder film manche sagen das büro oder 60 sind keine 50 starten die und wenn ihnen einen größer werden medical research systems scheint weiter gezogen obwohl das hier die adresse aus dem impressum ist auf die verantwortlichen stoßen wir hier also nicht die richtung fahren aber dass du das dann legen wir denn jetzt schicken kannst dass ich die adresse haben war [Musik] auf dem weg nach salmen schickt uns daniel den neuen adress eintrag aus dem handelsregister hierhin soll medical research systems umgezogen sein wieder eine niederländische kleinstadt in 2 min finden wir unter der adresse ein unscheinbares gebäude im stadtkern wie klingeln bei der hausverwaltung sind auf der suche nach medical research ich verstehe nicht warum sie das wissen wollen könnten dann recherchieren die leute in deutschland sammeln dann aber ins ausland ja aber ich kann davon nichts die firma macht weiß ich nicht auch im schwimmen keine spur von medical research systems später erklärt uns der geschäftsführer einer firma aus dem bürogebäude telefonisch ins warmen wollte medical research systems ein büro beziehen aber bis jetzt sei noch niemand dort gewesen nach dem ausflug in die niederlande mehr fragen als antworten wieder in berlin der niederländische handelsregisterauszug von medical research systems gibt noch einen weiteren wichtigen hinweis den namen des geschäftsführers dennis haberschuss wer dieser deines haberschuss ist und in welcher verbindung eher zu ludwig und schöpft man steht das wussten wir zu diesem zeitpunkt noch nicht dennis haberschuss verantwortet also die geschäfte der medical research systems der firma hinter das volk gegen korona sein name steht zunächst aber nicht im impressum von ein volk gegen korona die spender innen erfahren nichts von ihm erst im laufe der recherche taucht haberschuss name plötzlich im impressum der initiative auf wer ist denn es haberschuss der mit seiner niederländischen firma geld für die grösste klage der deutschen geschichte einsammelt und wo steckt er wir stoßen auf weitere projekte und ein unternehmen das er einst angemeldet hat novum sanitas und finden ein altes werbevideo von 2017 auf youtube die firma vertrieb sogenannte lebenswelt stabilisatoren amulette die einen positiven einfluss auf die gesundheit haben soll für 299 euro angemeldet war die firma entstanden eine kleinstadt rund eine stunde von berlin entfernt finden wir ihn dort suchen wo sanitas nur um sanitas gibt es hier nicht gibt es hier nicht aber es war ja mal das war ja mal hier oder ja das war mal 2013 okay wie die mutter von deines aber schuss alles klar verstehe wissen sie wo ich denn dennis jetzt finde ich habe keine ahnung es ist als jagten wie ein phantom überall wo wir die hintermänner von das volk gegen korona vermuten sind sie nicht erfolgreicher sind wir bei unserer internet recherche hier finden verschiedene social media profile von der initiative das volk gegen korona und dennis haberschuss dadurch wissen wir wir aussieht wie lassen tausende demo bilder vergangener anti corona proteste durch eine bild software auswerten und tatsächlich haberschuss war im august auf der demo in berlin auf der demo maschinen auch rechtsextreme und reichsburg diese behaupten deutschland sei noch immer von den alliierten müsse auch haberschuss fällt mit ähnlichen äußerungen auf im april schreibt der us präsident donald trump auf twitter an sie sind der oberbefehlshaber der besatzung in deutschland bitte schicken sie ihre soldaten nach berlin und beseitigen sie die korrupte pseudo regierung bringen sie den frieden zurück nach deutschland europa und in die welt ein aufruf zum sturz der bundesregierung verfasst von dem mann der nie geld sammelt vermeintlich größte klage der deutschen geschichte corona leugner esoteriker und reichs bürger vieles davon trifft man auf den chor ohne kinos aber und laster verbindet sie themen wie krankheit und gesundheit sind nicht nur in verschwörungs ideologischen milieus dauerpräsent sondern auch in der esoterik alternative oder so genannte alternative heilmethoden sind dort ein dauerthema und über diese themen können sich verschwörungs ideologische und esoterischem news treffen wir haben den es aber schuss zwar auf fotos in berlin entdeckt wissen aber noch immer nicht wo er wohnt wir gehen noch einmal zurück zum handelsregister und wählen die dort hinterlegten niederländische telefonnummer diese bringt uns auf eine neue spur ein neuer name taucht auf ich dachte dann geht vielleicht irgendeine firma in den niederlanden dran bei der die telefonnummer dann weitergeleitet haben oder wo dann irgendeinen sägt er in oder so sitzt und gegebenfalls das telefon beantwortet dass die frau von der abnimmt wer ist dieser ingo daniel erinnert sich schon einmal auf den namen ingo gestoßen zu sein bei der analyse der website das volk gegen korona alle unterseiten wurden von dennis haberschuss erstellt mit einer ausnahme der quellcode verrät der nutzer ingo erstellte offenbar eine seite auf der es um klagen gegen die korona maßnahmen geht doch weder im impressum der initiative noch im handelsregister der firma findet man einen ingo aber die niederländische nummer führt uns zu seinem telefonanschluss naja jetzt kann ich nicht mehr abstreiten dass er was mit dieser initiative zu tun hat und dann holt sie ihn auch noch ans telefon ich verstehe nicht was sie von mir wissen wollen auf der website steht alles drauf dass es selbst erklärt warum steht dort dass sie spenden in den genannten sammeln das gehört zum operativen geschäft dazu sage ich nichts und wie können ihren anwalt erreichen das sage ich nicht ingo streitet am telefon nicht ab etwas mit das volk gegen korona zu tun zu haben er wirbt sogar dafür auf seiner website auf anfrage zu einem interview erhalten wir keine antwort wenn ich bei einer recherche einen namen habe dann gebe ich den in einer reihe von datenbanken ein um herauszufinden was die person noch so gemacht hat die im patentamt hinterlegten adressen bringen uns zu den männern die hinter das volk gegen korona stehen demnach hat dennis haberschuss im sommer 2020 eine marke für nahrungsergänzungsmittel angemeldet zusammen mit einem zweiten mann ingo endlich ein durchbruch es wird zeit nach südhessen zu fahren um die hintermänner der vermeintlich größten klage in der geschichte deutschlands zur rede zu stellen bad könig im odenwald kreis hier soll deines haberschuss wurden wir stellen denn es haberschuss mehrere fragen zu seiner rolle bei das volk gegen korona er droht uns mit der polizei und verschwindet in sein haus wie dennis haberschuss wohnt auch ingo in bad könig nicht auf unsere fragen antworten und bei ihm zu hause treffen wir ihn nicht an frustriert waren wir zurück nach berlin ein letzter versuch führt uns zurück zu den prominenten schirmherren die mit ihren gesichtern vertrauen schaffen wollen für viele menschen sind schirmherren letztlich die entscheidende vertrauens brücke zu einer organisation und spenderinnen und spender müssen dann davon ausgehen können dass sich diese schirmherren vorher gewissenhaft und der funktionsweise in dieser spendensammlung überzeugt haben haben sie das ende oktober im corona hotspot berlin tausende anhänger in der querdenken bewegung demonstrieren in der hauptstadt wir wissen dass auch ralf ludwig und bodo schiffmann ihr sind die hoffen am rande der veranstaltung antworten auf unsere fragen zu erhalten auf der demo kommt es zu ausschreitungen der ton wird rauer udo schiffmann macht mit seiner corona im kultur halt kann brandenburger tor wir haben ihn im vorfeld um ein interview gebeten aber keine antwort erhalten wird er mit uns über den verbleib der spenden für das volk gegen korona sprechen statt antworten nur ausflüchte keine spur von transparenz auf ihrer website behauptet das volk gegen korona firma und konto im ausland sollten die spenden vor staatlichem zugriff schützen am ende der demo fragen wie ralf ludwig noch einmal nach dem auslandskonto für die spenden und seiner rolle ludwig sagt mit der verwaltung des geldes im ausland sei alles in ordnung es ist ja einen vertrag wo irgend jemand seine kunden hat ist ja mir erst mal egal die firma die quasi das geld da einsammelt das ist alles ganz normal das ist ist ja auch europäisches konto also wissen sehen davon dass dennis haberschuss auch raichs bürger tweets verfasst hat dass er was vor fast aus der reichs bürger tweets verfasst hat und den er donald trump auf fordert die deutsche regierung dominieren wir zeigen ihnen den tweet von dennis haberschuss an donald trump man muss natürlich differenzieren diese leute pauschal als recht zu bezeichnen was häufig passiert halte ich für falsch solange der der dahinter steht kein straftäter ist und nichts strafbares macht sehe ich das nicht als problematisch an das volk gegen korona das ist ein symbol in der ich stehe wo ich mein kopf und mein gesicht ist das ist eine seite des berges sauber in der spur des geldes für ein volk gegen khoren erfolgt erhält nur vage antworten keine spur von transparenz der reichs bürgern fragt stößt auf gleichgültigkeit wenn es unbequem wird wollen die verantwortlichen nicht sagen

Jan Rathje (Amadeu Antonio Stiftung): „Wir haben hier eine Gruppe von Menschen in der Gesamtbevölkerung, die Verschwörungsideologien offen vertritt, die nicht mehr erreichbar ist für Fakten der Mehrheitsgesellschaft, die nicht mehr bestimmte Medien anschaut, die Wissenschaft nicht mehr vertraut und das wird uns als gesamtgesellschaftliches Problem erhalten bleiben“

kurz bevor wir unseren film fertigstellen tut sich dann doch noch was auf der homepage von das volk gegen korona neue unterstützer ihnen kommen hinzu aber die intransparenz bleibt die rolle von dennis haberschuss und seiner firma medical research systems bleibt auch weiterhin für den besucher unklar was denkt ihr wird ihr politischer protest missbraucht um geld zu machen schreibt es uns in die kommentare [Musik]

Bayern.de: Regierungserklärung Söder zur Corona-Lage (27.11.2020)

Kommentar der Redaktion: Es ist beschämend wie Herr Söder hier falsche Zahlen vorträgt die Maßnahmen verharmlost, Angst und Panik vor Krankheit und Tod verbreitet und wissenschaftlich haltlose Zusammenhänge für seine Machtpolitik missbraucht. Söder will Kanzler werden, er ist gefangen in seinem Kurs, wenn er Kanzler werden will.

Ab Minute 38: 18 wird es wirklich unerträglich! Und dann ein schöner freudscher Versprecher, die Gefahr ist sehr royal!

38: 18 Söder „Nachdenken ja, Querdenken nein“

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

die abweichung einverständnis ich sehe keinen widerspruch dann können wir auch so verfahren und wie vor wenn die tagesordnung eintretenden gebe ich ihnen auch bekannt dass der tagesordnungspunkt 3 erste lesung zum angekündigten gesetzentwurf die fraktion entfällt die auf die fraktion hat auch die einrichtung einreichung des im ältestenrat angekündigten gesetzentwurf verzichtet ich hoffe auf den tagesordnungspunkt 1 regierungserklärung bisher ministerpräsidenten dr markus söder zur lage hinsichtlich der für japan die nachteile in das wort frau präsidentin meine sehr geehrten damen und herren liebe mitbürger mitbürger corona geht in die nächste runde leider heute eine regierungserklärung und ich glaube es wird nicht die letzte sein zu diesem thema coroner wir haben vor vier wochen uns zusammengesetzt und haben für bayern wie für deutschland dann in lockdown leid geschlossen das positive was man vermelden kann es hatte erfolg zumindest teilweise die exponentielle entwicklung nach oben ist abgemildert worden die absolute zusammenbruch von gesundheitssystem konnte damit verhindert werden aber auch das ist die wahrheit es reicht leider nicht nur eine seitwärtsbewegung es geht einfach nicht darunter das ziel 50 indizes zu erreichen dadurch sind wir noch davon sind wir noch weit entfernt das heißt wir können heute einen teil erfolg verkünden aber eines nicht machen entwarnung geben die infektions lage bleibt auf sehr hohem niveau stabil heute kommen die zahlen ist zahl der 1 millionen infektion in deutschland müssen beschritten worden vor bayern können wir sagen derzeit sind so viele menschen erkrankt an corona wie noch nie zuvor in diesem jahr und leider bestätigen sich auch alle prognosen die vor der situation waren in den krankenhäusern die krankenhäuser laufen voll die krankenhausgesellschaft wand intensivmediziner und klinikchefs vor ort berichten von schwierigen zuständen gestern hat der chef der münchner kliniken axel fischer gesagt die lage ist wesentlich ernster als bei der ersten welle vor zwei monaten war nach und 43 intensiv bett mit beatmung belegt jetzt sind es weit über 560 viele häuser sind voll die verlegung von patienten muss stattfinden und op es werden erneut verschoben um in den krankenhäusern vernünftige arbeit leisten zu können doch nicht nur das die nächste folge ist auch erkennbar so schlimm wie noch nie die zahl der todesfälle nimmt dramatisch zu im november vier mal so viel wie im oktober nach den schätzungen wird im jahr 2020 beispielsweise in bayern das kurve tote betrifft er sechsmal so viel sagen die im straßenverkehr sind dreimal so viele menschen erkrankt der krebs hat bundesgesundheitsminister wird wahrscheinlich in diesem jahr kogit und corona die dritthäufigste todesursache in deutschland sein und die kommissionspräsidenten der eu frau von der leyen sagte vor wenigen tagen in der faz phasenweise ist es sogar die häufigste todesursache in europa heute auch wieder die zahl vermeldet 426 tote eine neue rekordzahl nach oben auch in bayern schwanken wir zum teil bis zu 80 tote am tag wenn sie es einfach so weitergeht meine sehr verehrten damen und herren haben wir in deutschland ist zum ende des jahres noch 12.000 tote und in bayern weit über 2000 tote zu beklagen ich sag das übrigens nicht um zu schockieren oder panik zu verbreiten sondern um wachzurütteln und bewusst zu machen was es eigentlich geht viele haben den ernst der lage immer noch nicht verstanden für mich persönlich ist es wirklich empört wenn corona immer noch heruntergespielt wird wenn es mit einer leichten grippe oder schnupfen verglichen wird es bleibt potenziell tödlich und hochgefährlich und jeder tote jeder todesfall ist nicht nur eine statistische größe sondern eine sehr für damen und herren das trifft familien das ist ein schicksal jeder einzelne hätte sich übrigens auch auf weihnachten gefreut deswegen sage ihnen in aller deutlichkeit und auch das ethische ziel und die ethische basis der gesamten politik der staatsregierung zu definieren ich bin nicht bereit und akzeptiere nicht gefahr zu verharmlosen ob aus bequemlichkeit aus wirtschaftlichen oder schon gar nicht aus politisch taktischen interesse für mich persönlich wie für die staatsregierung kann ich in einem st der schutz eines jeden lebens hat in bayern oberste priorität und dabei bleibt es auch daher dürfen wir nicht nachlassen oder abbrechen sonst not einen schweren rückfall kontakte einzudämmen ist übrigens mittlerweile weltweit das einzige konzept das existiert und derzeit corona zu begegnen eindämmen kontakte runde selbst in schweden die haben einfach eine ganz andere strategie verfahren haben wendet man im grunde genommen das ähnliche modelle viele bürger fragen warum dauert es länger als vier wochen warum dauert es länger als im frühjahr nun damals waren es vier wochen ja jetzt auch wieder firma der hauptgrund ist einfach beschrieben im frühjahr war es ein sehr harter ein klarer loch da jetzt ist es eine milde wir haben uns bewusst in deutschland für die milde variante entschieden deswegen muss uns auch klar sein dass wir deswegen länger atem und geduld brauchen das übrigens sind schnellere lockten zu schnelleren ergebnissen führt kann man in den ländern um uns herum sehen beispielsweise in frankreich dort gehen die zahlen deutlich runter insofern ist der zusammenhang zwischen maßnahmen und infektionszahlen erfolg relativ hoch trotzdem wir gehen diesen weg weil wir wissen was ihr gesellschaftlichen schäden mit einer sehr harten entscheidung verbunden sind für viele menschen aber klar ist auch ein aufheben von den maßnahmen oder ein aufgeben führt sehr schnell wieder zu unkontrollierten wachstum und damit entstehen schäden für die gesundheit und ich sage das ausdrücklich auch für die wirtschaft beides in gleicher weise überall dort wo man geglaubt hat corona zu ignorieren im interesse der wirtschaft sind die schäden führte stärker geworden das beispiel usa ist ein markanter wandels ist es jetzt alles hoffnungslos natürlich nicht es gibt eine hoffnung es gibt ein licht am ende des horizonts das ist natürlich die idee des impfstoffs nach aussagen des bundes kann vielleicht sogar im dezember ab januar ist die hoffnung groß mit einem impfstoff gerechnet werden daher bereiten wir uns auch jetzt schon neben den maßnahmen die wir machen perspektivisch auf das impfen vor bis zum 15 dezember sollen in zusammenarbeit mit den kommunen rund 100 sendern in bayern etabliert werden das ist übrigens eine große logistische herausforderung wenn ich das sagen darf da auch mein dankeschön an die gesundheitsministerin melanie huml den innenminister joachim herrmann die vielen kommunen die das großartig machen das ziel ist dann pro tag maximal circa 25.000 in foren machen zu können allein die zahl zeigt im vergleich zu bayern dass das dann alles nicht über nacht geht und der impfstoff ist übrigens auch keinen zaubertrank er wird wirken aber es dauert ich möchte das sind schon heute übrigens darauf hinweisen und ermuntern dann zu impfen es wird keine impfpflicht geben aber ein angebot natürlich gibt es auch eine impfstrategie und im ferrari besonders sind die risikogruppen die wohlhabenden in den krankenhäusern auch das personal dabei und die kritische infrastruktur ich sage hier auch allen bürgern den bürgern sehr deutlich wenn ich dran bin oder wenn wir dran sind werde ich mich impfen ich finde meine damen und herren auch wir haben eine vorbildfunktion und wir dürfen nicht in bürger den eindruck zu vermitteln wir mal nicht weil es nicht so sicher sein kann wenn in deutschland impfstoff zugelassen ist wenn er empfohlen ist dann finde ich sollte man in der vorbildfunktion auch erfüllen und den menschen damit mut machen ich weiß auf jeden fall tun man müsse parallel forschung wie auch in bayern unterstützt es auch mit den beiden mehrheitsfraktionen dann auch medikament in der medikamentenforschung voranzukommen und es zu begleiten um auch hier alternativen zu entwickeln bis diese maßnahmen alle wirken braucht es geduld braucht es um sicht das einzige möglichkeit die der hannes kontakte zu reduzieren es gibt leider nichts anderes helfen denn nicht doch noch erweiterte hygiene konzepte auch jetzt gibt es immer wieder fand ich hätte doch vielleicht ein ideenkonzept die ganze mühe ist nicht umsonst sie wird auch wieder wirken aber die wahrheit ist auch meine damen und herren das robert-koch-institut als entscheidende referenz stelle sagt ganz eindeutig wie die situation ist 25 prozent der infektionen können wir nachweisen die konnten wir auch zu einem früheren zeitpunkt bei niedrigen level relativ gut erkennen es waren ausbrüche in ernte höfen beispielsweise in schlachthöfen wurde an bestimmten party szene mittlerweile ist die lage aber so aufgrund des levels des hohen levels der infektion 75% eben nicht nachweisbar und es gibt rein weiß fälle bei den nachfolger wo könnten sie sich vorstellen angesteckt zu haben und viele der patienten sie wissen es einfach nicht selbst bei nachdenken wir wollen es übrigens auch noch besser herausfinden dafür bekannt geben dass wir jetzt in auftrag geben eine studie mit unseren großen universitäten und dem ärger noch hilfe zu geben wo infektionen stärker wahrscheinlicher oder weniger wahrscheinlich sind weil es auch für die zeit danach ein ganz wichtiges momentum ist dies besser zu fangen klar ist. Aber solange das niveau so ist solange es nicht erklärt was wo es ist müssen die kontakte breitflächig reduziert werden zumal wir uns gemeinsam entschieden haben bei arbeit und wirtschaft und schule und kita eine priorität zu setzen die sehen übrigens alle bundesländer so es war auf der minister was im konferenz wieder ganz klar egal ob länder von grün schwarz oder rot regiert werden alle tragen dieses konzept mit wie heißt jetzt die philosophie

und wie heißt sie für die nächsten vier wochen und es ist ein planungszeitraum für die nächsten vier wochen sie heißt verlängern vertiefen helfen in kurzform den lockdown verlängern bis ende dezember zweitens vertiefen für alle im land und speziell und ganz besonders in den hotspots und drittens helfen wir geben an in fairen ausgleich gerade für die betroffenen branchen im einzelnen der lock down so haben sich alle vereinbart soll verlängert werden im bild dr rein formal als bis zum 20 dezember warum weil unser neues infektionsschutzgesetz sagt verordnungen gehen nur vier wochen das übrigens auch wichtig dass wir das haben klar ist aber auch wir haben ausführlich darüber geredet es macht keinen sinn übrigens die betroffenen branchen dann im ungewissen zu lassen ist vielleicht kurz vor weihnachten einen tag geöffnet oder nicht das bringt nichts deswegen haben wir uns klar kommuniziert klar gesagt das soll für den gesamten dezember geld ich weiß das ist sowohl für gastronomie für die kulturszene für den sport nach wie vor eine große belastung und danke übrigens auch wie tapfer diese entscheidungen mitgetragen werde aber es gibt eben auch an den ausgleich und dieser ausgleich vom november wird übertragen in den dezember er wird auf alle branchen arbeiter die so davon betroffen sind dazu gehört übrigens auch der bereich der schausteller und marktkaufleute die er leider von den ausgefallenen weihnachtsmärkten stark betroffen sind es ist jetzt wichtig dass die hilfen schnell und unbürokratisch ausgezahlt werden es hat lange gedauert mein eindruck ist es geht jetzt richtig los der bundesfinanzminister und viele anderen der bundesliga haben das jetzt mit auf den weg gebracht so dass das funktionieren kann und wir in bayern begleiten das durch die iraker von oberbayern und das wirtschaftsministerium dabei herzliches dankeschön auch an hubert aiwanger und sein team und das ganze umzusetzen die zahlen sind ermutigend und ich sagen dankeschön ich sag mal dankeschön auch im namen eines minister werden ich lese immer dass viele den bund angreifen mehr geld fordern ich möchte danke schön sein das viele geld ist jetzt bezahlt wird für zwei monate sind über 30 milliarden euro kein anderes land in europa gibt bei härteren maßnahmen einen so großen ausgleich wie wir und dies hat der bund entschieden und es sind meine damen und herren möchte ich auch dem bund an der stelle einfach mal herzliches dankeschön sagen ohne diese unterstützung wäre es für die betroffenen branchen viel schlimmer und da gilt es auch einmal den bund dank zu zeugen ich möchte an dieser stelle tun wir alle wissen dass das nicht endlos gehen kann denn dann irgendwann wert deutschland überfordert und insofern muss man in den nächsten wochen jetzt nicht einfach endlos verlängern sondern muss noch mal bewusst an einigen stellen vertiefen und auch verschärfen um die infektionszahlen zu reduzieren das ist das entscheidende das ziel bleibt auf 50 incident hinzukommen was tun wir jetzt da wo darauf haben wir uns vereinbart nun ist bleibt dabei die kontakte im privaten bereich sind nun einmal der wichtigste bereich deswegen werden die kontakte hier noch einmal gebeten und neu geregelt neben dem appell sich daran auch zu halten heißt es auch dass bislang war die regelung auch in bayern zwei haushalte mit maximal zehn personen jetzt zwei haushalte mit maximal fünf personen und wie ich finde eine praxisnahe regeln was die kinder betrifft da gab es ja letzte woche etwas wie soll ich das sagen verunsicherung ob eine empfehlung wir haben das ohnehin nie angewendet aber ich glaube das ist jetzt klar gestellt zudem wichtig auch für ganz bayern weitere umstellungsprozess beispielsweise universitäten hochschulen volkshochschulen erwachsenenbildung sondern auf digital umgestellt werden auch da übrigens mal so nebenbei mein respekt wie das an den hochschulen klappt natürlich ist es nie perfekt und keiner möchte es dauerhaft haben aber was an den hochschulen stattfindet was professoren und studentinnen und studenten dort auf den weg bringen beeindruckt mich jedes mal da ist kein wehklagen da ist eine unglaublich hohe kreativität ein herzliches dankeschön an diejenigen die das wir müssen kontakte in den städten reduzieren intern deswegen wird die zahl der kunden der quadratmeter entwicklung bei den einkaufszentren und molls entsprechend verändert reduziert damit dort weniger an möglichkeiten sind gleichzeitig die verpflichtung draußen davor auch entsprechend zu reagieren und es gut zu managen die massen pflicht wird in ganz deutschland sowie in bayern jetzt generell angewendet ist ein wichtiger beitrag meine damen und herren umfassende masken pflicht schützt ich möchte mir gar nicht vorstellen wo wir jetzt werden wenn wir nicht die maske hätten und ich kann nur eines sagen bis auf den heutigen tag die negative einstellung zu machen und teilweise die ignoranz liegt nur ganz von masken gegen es nicht verständlich sogar donald trump trägt ab und zu eine maske meine damen und herren da könnte sich der einnahmen werden beispiel nehmen zumindest in dieser form wir bleiben bei den masken in den fußgängerzonen der innenstädten durch die kommunen definiert in den geschäften übrigens auch bei den geschäften aus leidenschaft den parkplätzen so war eine idee an jedem arbeitsplatz und ich sage ihnen auch sehr deutlich darüber abstand nicht möglich ist wir bleiben auch in bayern bei einer guten kontrolle ich glaube das ist wichtig durch polizei gewerbeaufsicht und ich rate übrigens auch das sowie in bayern zu machen ich finde es wirklich gut das demonstrationsrecht ist ein wichtiges gut wir lassen das natürlich zu aber ich finde meine damen und herren es ist einfach ein schlechtes signal ein schlechtes vorbild wenn bei demonstrationen masken bewusst nicht getragen werden ich finde dann muss mit bußgeldern operiert werden und wenn nachhaltig sich jemand weigert dann muss ihm einfach auch immer eine demonstration aufgelöst werden meine damen und herren das ist nicht wichtig die masken tragen auch zu erleichtern im unterricht beispielsweise unterstützen wir lehrer mit der ausgabe von fsp zwei masken und wir werden ergänzend zum bund der masken gibt für über 65-jährige insbesondere noch mal in alten und pflegeheimen von unserer seite aus eine massive unterstützungsleistung geben und dort mit ffp zwei masken breitflächig aus stützen denn es ist übrigens schon etwas beeindruckend ist dass die alten und pflegeheim obwohl obwohl sie höhere schutzmaßnahmen haben nicht völlig sicher sind vor kroner leider ist dort corona immer wieder da am wenn es dann in einem alten und pflegeheim ist ist das brandgefährlich mal mutter also lockdown verlängern ergänzungen vertiefungen breitflächig im land und eine spezielle hotspot strategie das war mir sehr wichtig dass auf bundesebene zu verankern weil es entscheidend ist und da ist auch bayern stark betroffen in einigen regionen laufen uns die zahlen seien etwas davon wir sind im moment in der situation laut lka haben wir ein hotspot über 403 über 300 und 24 über 200 sind in mengen warum hat bayern eigentlich soviel hotspots kommt dann die frage nur zum einen könnte man sagen es liegt daran dass wir zum teil sehr kleine gebietskörperschaften wo zahlen sich sehr stark ausweisen aber der hauptgrund ist glaube ich und das kann man an der karte nachvollziehen übrigens nicht nur in bayern sind die grenzregionen in den grenzregionen sind die hotspots leider zum teil besonders hoch wir haben auch um uns herum nur risiko hoch risikogebiete tschechien österreich wurde wir spüren es jetzt auch in bereichen wie berchtesgaden ging es los traunstein frei und passau regen überall ist ein besonderer eintrag erkennbar wir erleben es übrigens auch in anderen bundesländer bei sachsen ist es so sachsen war bis zu 34 monaten gar nicht betroffen ist die hohe zahl in tschechien spürt man dass es wurde uns sogar gesagt dass in mecklenburg vorpommern die zahlen wo es hoch sind im grenzbereich zu holen sein könnte wir wollen offene grenzen wir behalten offene grenzen aber das muss uns trotzdem bewusstsein und wir spüren zb umgekehrt jetzt in bayern die zahlen hof gehen sehr stark hoch was auch an den eintrag und der nähe beispielsweise jetzt zu thüringen ist deswegen meine damen und herren müssen wieder anderen auch bislang schon haben landräte an der stelle hervorragend gearbeitet und sich eingebracht jetzt haben wir noch mal klare regeln für alle eine hotspot strategie für über 200 und dann nochmal übertreffen wird was ist bei über 200 notwendig wir wenden dies übrigens konsequent an nicht nur optional ist ein event nissan auch das übrigens als wichtiges signal an alle gesundheits und schulämter beispielsweise wichtig eine einheitliche regeln zu dazu gehört wochenmärkte musik und fahrschulen sportstätten alkoholkonsumverbot auf öffentlichen plätzen aber das schwerste ist sicherlich die schule das ist sicherlich immer die schwerste entscheidung in den schulen ist auch eine diskussionen platz für uns ist das grundsätzliche idee schulen offen bleiben soll warum bildung ist für kinder wichtig und die betreuung für die eltern ich glaube so kann man es im kern definieren aber auch an der schule gibt es ein wachsendes infektionsgeschehen und die infektiosität ältere schüler ist mittlerweile so bestätigen hellem holz und andere wie bei den erwachsenen leopoldina empfiehlt uns meine sehr verehrten damen und herren abstand zu wahren klassen zu teilen diese empfehlung ging übrigens an alle länder an den bund und wir haben es jetzt auch umgesetzt in der beschlussfassung daher ist die option wechsel unterricht einzuführen oder hybrid eins von beiden kann man machen ab der achten klasse übrigens besonders wichtig in berufsschulen weil da die einträge deutlich höher sind nicht bei abschlussklassen förderklassen oder grundschulen das ist ein wichtiges signal übrigens ein wichtiges signal dass so viele eltern und schülern schüler wichtig ist wir reduzieren die kontakte auch in der schule oder cern die situation im öpnv neben dem 200er hotspot gilt auch für die 300 hier haben wir die vorgabe gemacht dass das gesundheitsministerium die regierung mit den kommunen gemeinsame maßnahmen arbeiten sollen umsetzen muss auch dort muss das öffentliche leben deutlich runtergefahren werden das kann dann auch schulschließung bedeuten einschränkungen in alten-und pflegeheime und natürlich auch ausgangs geschenken wie beispielsweise jetzt schon diskutiert wird in passau und wir werden ganz bewusst die möglichkeit gezielte reihen testeinsätzen mit antigen schnelltest oder mobilen teams um eine bessere klarheit oder völlig diffus geschehen zu erkennen und vielleicht auszuschließen wer besonders betroffen ist samir malschule und wo es besonders wichtig ist also bayern wendet jetzt die hotspot strategie an die wir ich sage es mal so mit durchgesetzt haben lasse mich gerne noch zur schule einige sätze sagen weil uns das alles sehr bewegt und ich selber schuld pflichtige kinder hat weiß ich auch ein bisschen wieder die stimmungslage und situation ist zunächst zum wechsel unterricht wo wechsel unterricht stattfindet ist es für mich glaube ich unverzichtbar dass ein zusätzlicher leistungsdruck nicht aufgebaut werden soll wenn eine klare linie es gibt welche die fordern jetzt die abschaffung generell von noten das ist der falsche weg das würde übrigens die gleichwertigkeit von bildungsabschlüssen dramatisch gefährden aber wo wechsel unterricht ist muss natürlich eine reduktion von leistungsnachweisen erfolgen beziehungsweise anpassen wir sind auch dagegen ein generell ist zusätzliches schuljahr zu machen wie ich jetzt gehört habe irgendwo die forderung natürlich nicht aber bei wiederholen soll dies dann nicht angerechnet werden es ist ganz entscheidend für uns alle meine damen und herren dass wir trotz der pandemie den schutzraum schule erhalten das vertrauen in den schulalltag gewährleisten ich weiß schon auch schule ist nie perfekt und da gibt es immer probleme übrigens auch in den besten zeiten preis so aber die wahrheit ist neben dem fieber steigt auch die nervosität in der schule die schulfamilie wirkt ziemlich gestresst elternverbände machen presseerklärung gegen lehrerverbänden umgekehrt und beide einigen sich zumindest darauf das kultusministerium anzugreifen ich möchte an der stelle an kultusminister trotzdem einmal das dankeschön sagen vertrauen aussprechen das ist in normalen zeiten schon nicht leicht so einen job zu machen und er gibt sich allergrößte mühe herzliches dankeschön dieser schweren zeit alles ist verbesserungsfähig aber mein rat lassen sie uns bitte in der schule mehr miteinander statt übereinander reden vielleicht könnte ein beispiel sein wie es bei den kitas abläuft wenn ich das sagen darf das ist überragend geräuschlos das findet statt mit einem großem bemühen ich muss ihnen ehrlich sagen wir nötigt die arbeit der erzieherin erzieher in bayern jeden tag aufs neue respekt habe und ich bitte noch mal ausdrücklich die kommunen weil es sind die bediensteten weg ohne zu überlegen ob nicht auch hier eine anerkennung möglich ist ich sage heute zu der freistaat bayern wäre bereit sich an einer solchen anerkennung zu beteiligen denn ich bin der festen überzeugung erzieherin erzieher die unsere kleinsten pflegen in dieser schwierigen situation haben nicht nur lobende worte sondern auch eine anerkennung verdient man es sehr fester nochmals zur schule alle sind in der diskussion nur eine gruppe ist ziemlich gelassen die schülerinnen schüler bei den schulgipfel war für mich an beeindruckend wenn ich die schülersprecher erlebt habe die schüler mit maske oder homeschooling umgehen ziemlich cool ziemlich gelassen muss ich ehrlich sagen ich bin ziemlich stolz auf diese generation die da heranwächst die unter diesen schwierigen bedingungen wo manchmal lehrer und eltern nervöser sind als die schule trotzdem die ruhe bewahren ich glaube da kommt eine kühle generation also lassen sie uns in der schule künftig arbeiten es wird kein normales schuljahr werden es soll aber ein faires kleid mit gleichwertigen bildungsabschlüssen dafür geben wir die garantie und wir müssen die schule and stressen dazu gehört auch und das ist glaube ich ein wichtiges signal die vereinbarung aller länder mit dem bund die quarantäne regeln zu bearbeiten zu verbessern bislang war die regel so in einer klasse ein schüler infektion 14 tagen gesamte klasse in quarantäne jetzt die regelung statt 14 5 dann mit den antigen schnelltest testen und wenn es infektionsgeschehen niedrig ist oder der schüler ihm keines hat dann kann sehr schnell wieder unterricht stattfinden ich glaube das tut allen gut an der stelle des zu erreichen und wir wollen die rahmenbedingungen bei schule verbessern anfangszeiten entfernen unterschiedliche anfangszeit in der schule noch einmal dringend der wunsch der kommunen dies zu machen nürnberg beispielsweise macht ist der freistaat bayern stellt geld für verstärker busse zur verfügung die verkehrsminister kerstin schreyer 350 verstärker busse sind im umlauf geld für weitere 400 ist da das kabinett hat sogar beschlossen bis ostern zu verlängern was ist also wirklich ein angebot ebenso wie das angebot bei lüftern und tablets bei lüftern stehen 50 millionen zur verfügung das sind bislang allerdings nur 17 prozent abgerufen und ich finde da geht mehr meine sehr verehrten damen und herren bei tablets sind über 100 millionen hinterlegt worden da sind allerdings schon 90 prozent ausbezahlt wenn es um die schüler tablets geht bei den lehrer tablets dass ich nochmal 93 millionen da sind bislang von 90.000 anzuschaffen piazolo schon 28.000 im einsatz es geht voran es könnte an einigen stellen noch etwas schneller gehen aber ich sag trotzdem und das meine ich jetzt in der gesamten zeit der pandemie ein dankeschön ob der engen und guten kooperation zwischen land und kommunen ich glaube einer der gründe warum es in der notsituation in bayern immer wieder gut funktioniert ist die enge kooperation deswegen stellvertretender an alle in der kommunalpolitik an unser oberbürgermeister landräte bürgermeister ein dankeschön für das gute miteinander in der pandemie verlängern vertiefen helfen wie wird es mit den ferien allerdings werden es beschäftigt der heute schon sehr viele wiesen der fehlen seite wo die länder haben sich über einstellung entschieden die ferienzeit etwas vorzuverlegen zwei tage das heißt der letzte schultag war der 18 dezember seien die zwei freien tage es geht um zwei freie tage bietet das gut das ministerium über die schulen an entsprechenden notbetreuung an ferien insgesamt aber darf sich keiner täuschen sind eine echte herausforderung jedenfalls 20 es bislang immer ich weiß noch ganz genau dass die faschingsferien waren damit ging es eigentlich los ich weiß genau wie die sommerferien waren wir haben davor gewarnt manche haben das übertrieben eingeschätzt danach waren die zahlen auf einem deutlich höheren level deswegen ist richtig das wäre eine typische botschafter afd typisch wäre in dem moment an die menschen einzusperren und sich dagegen zum jahren offene grenzen wir waren aber die eigenverantwortung der menschen spielt trotzdem noch eine hohe rolle mit diesem landesteil [Musik] also zunächst gilt es bei den ferien aufpassen und sorgsam sein wir müssen bei den fällen aber auch die richtige balance finden zwischen der lebensrealität der menschen um sie mitzunehmen denn alle verordnungen helfen nichts wenn die menschen nicht mitgehen und gleichzeitig auch der konsequenz und sorge vor der pandemie und die weihnachtsferien sind besondere fehlen weil es geht um weihnachten weihnachten ist das fest der familie ist doch ein stilist fest diesmal vielleicht ganz besonders oder besonders nachdenklich vielleicht wird der wert an war von weihnachten dieses mal nicht an der anzahl der geschenke gemessen also nicht kommerziell dem essen oder vielleicht gelegt ist diesmal zu erkennen dass das wertvollste geschenk gesundheit und zeigt wie der familie ist weit uns das so wichtig ist und wer die älteren die jüngeren an weihnachten zusammen bringen lassen wollen so viel familie wie möglich ist ist es wichtig dass man die zahl verändert auf die maximal zehn personen dann zu gehen kinder unter 14 jahre ausgenommen ich halte es für ein wichtiges signal die regel sollen längstens bis zum ersten januar gelten auch über silvester ich gebe zu silvester bin ich etwas zurückhaltend warum weihnachten ist das fest der familie sie fest dass das feste freunde aber auch da stellt sich die frage wie lebensnah oder die pandemische korrekt gehen wir vor natürlich kann man die ganze zeit sagen wir lassen kontakte schon egal wann ich glaube sie weiß dass auch ein fest von optimismus jedenfalls für sehr viele menschen deswegen ist es wichtig dass man familie und engsten freundeskreis vielleicht an der stelle zusammen bringen kann was übrigens gerade für singles schon ein wichtiger beitrag ist nicht ein einsames silvester zu feiern trotzdem vorsichtig sein keine großen partys daheim bleiben und deswegen auch die klare untersagung keine großen ansammlungen in stetten öffentlichen plätzen die sind und da gilt dann auch übrigens ein böllerverbot wir werden kein generelles böllerverbot machen ich selbst hab das mehrfach bin kein fan von böllern ich selber bin immer zu hause mit den hunden und passte auf am besten ist anders werden im kabinett darüber hat er lässt es gerne krachen insofern gibt es da unterschiedliche auffassungen aber das ist bayern und das ist auch die lebensrealität deswegen würde ich auch sagen da bin und raketen nicht per se eine pandemische wirkung hat sind wir vor sie stich wenn mir das böllerverbot andere große menschenansammlungen sind aber eine generelle einschränkung ist zum gegenwärtigen zeitung nicht geboten das ist so gar nicht anderes krone und noch zu einem thema das für viele wichtig ist das thema schäfer bayern ist ein volk der skifahrer und wie hieß es mal in einem älteren film das leben des brian gepriesen seien die skifahrer ich bin selbst früher mal gefahren nicht gut ich gebe ich zu aber ich weiß dass es für viele menschen sehr wichtig ist wirtschaftlich aber auch ganz privat aber auch hier gilt der grundsatz übrigens für viele andere freizeitaktivitäten vorsicht umsicht ist in dem fall der entscheidende basis und grundlage natürlich ist der ausflug in die natur möglich ski wandern oder langlauf aber lifte und bergbahnen können nicht geöffnet werden übrigens ist es auch so dass sie natürlich ein ersatz geleistet wird für alle die dortigen betreiber die gleiche dezember hilfe so dass der finanzielle ausgleich erfolgt dies gilt übrigens auch wo die in öffentlicher hand sind die entsprechenden lifte und seilbahnen wir machen es nicht anders in deutschland übrigens in italien und frankreich dies ist ein internationaler ansatz der gewählt wird es ist eine internationale initiative von frankreich italien deutschland marco konnte angela merkel hat es im bundestag ist angesagt wir schließen uns dem an warum weil du jetzt einfach sorgen machen ich gehe ist nicht vergessen gestern war ein beeindruckender kommentaren der süddeutschen zeitung der genau das beschreibt das auch in österreich große sorge ist ob man das wieder öffnen kann oder nicht weil keiner sicher sein kann dass dort eben an den engen liften und konnte nicht doch ein infektionsgeschehen entstehen kann das sind geht es nicht gegen jemand sondern ist eine gemeinsame die für eine hütte sicherheitslevel einmal in dieser schwierigen zeit der pandemie die menschen müssen auch so vieles verzichten an der stelle glaube ich sind wir gut beraten dort auch sehr vorsichtig zu sein klar ist klar ist reisen nach österreich wird derzeit reichen in ein risikogebiet mit zehn tage quarantäne ohne entschädigung das gilt auch jetzt für tagesausflüge ich weiß und sagt es ausdrücklich weil ich sebastian kurz und die regierung dort sehr schätze ich weiß dass das für österreich eine schwierige entscheidung ist deswegen meine damen und herren auch noch mal mein rad wir in deutschland geben eine großzügige entschädigung der stelle ich weiß nicht ob es dort möglich ist ich sag nur eines aus deutscher sicht aus bayerischer sicht als europäischer sicht gibt es eine klare tendenz der möchte ich mich anschließen diesen multilateralen ansatz nämlich zu sagen in der schwierigen phase des übergangs zum jahreswechsel der ferien sollen wir kein neues infektions geschehens risiko bekommen ich würde mich diesen anschließen und bitte um verständnis dafür meine sehr verehrten damen und herren ich weiß dass all die einschränkung des gesamten konzepts dass sie nicht einfach so einschränkungen belastungen aber es geht immer um ein höheres ziel ist übrigens jeden treffen kann der schutz der gesundheit und des schutz des lebens viele machen toll mit viele meine damen und herren wollen im moment sogar mehr maßnahmen haben bin er beeindruckte viele sahen macht noch mehr und die die skeptisch sind bleiben skeptisch das parlament und auch das ist ein fortschritt in der pandemie das glaube ich kann man sagen nicht nur über dem heutigen tag ist viel strenger strenger eingebunden als vorher und spricht ganz anders mit es war am anfang von der situation schwieriger weil man schnell entscheiden musste jetzt glaub ich ist es wichtig im gemeinsamen miteinander verantwortungs teilung auch die breite bevölkerung die basis in der bevölkerung zu verbessern das bund der bund hat ein infektionsschutzgesetz erlassen ist die basis setzt eine breite parlamentarische legitimation sagt übrigens ausdrücklich danke allen die im bund mitgewirkt haben neben union natürlich ganz besonders spd in den bundesländern auch die grünen muss man ausdrücklich sagen ich glaube nur die fdp länder konnten nicht mit abstimmen im bundesrat ohne die grünen übrigens wäre es da nicht möglich gewesen eine mehrheit im bundesrat zu haben hier in bayern ein dankeschön an alle regierungsfraktionen natürlich die freien wähler die csu aber auch andere die mit hilfen täglich das zu erreichen haben die verzahnung verbessert wir diskutieren das wir geben infektionsschutz verordnungen bereits vor dieser parlaments regierung heraus an die fraktionen haben eine fragestunde vereinbart um das kontrollrecht zu starken verordnungen gehen nur vier wochen meine damen und herren unter landtag kann jederzeit eine verordnung aufheben abändern oder sogar verschärfen wenn er das möchte mein dankeschön übrigens an der stelle auch deshalb nach den beiden fraktionsvorsitzenden thomas kreuzer und ansteigen wie allen anderen fraktionsvorsitzenden und das sei mir gestattet es zusagen auch an staatskanzleichef florian herrmann der die ganzen gesetze von früh bis spät an infektionen betreut bearbeitet ich bin sehr froh dass mit der juristischen kompetenz und der vernetzung und herzliches dankeschön

38: 18 Söder „Nachdenken ja, Querdenken nein“

neben dem parlament braucht ist aber natürlich noch eine weitere diskussion in der bevölkerung das ist ein pandemie zeigen schon deswegen eine herausforderung weil wir uns nicht so sehen können auch für parteien ist es glaube ich gar nicht einfach weil videokonferenzen sind die seien aber sie setzen häufig nicht die nähe die wir aus vielen gesprächen als wichtig empfinden wir müssen meine damen und den sorgen und nöte ernst nehmen wir müssen Verständnis dafür zeigen und wir müssen uns darum kümmern aber es gibt grenzen nachdenken ja immer quer denken nein es ist eine gefährliche entwicklung im land unterwegs das sind die Querdenker ich empfinde es ganz persönlicher ist ein toxisches gebräu ausfällt muss angst Hass und Intoleranz es entwickelt sich richtig sektenähnlich die menschen werden bewusst geworben und dann gezogen und in einer blase zumindest argumentativ gefangen gehalten und es wird abgestimmt und man spürt es sogar wenn jemand ein bisschen den er derzeit spürt man die gleiche Rhetorik die gleichen Argumente die gleiche Wortwahl sogar und man spürt auch eine Entfremdung zum teil in Familienfreundschaften tummelt sich da rechtsextreme Reichsbürger auch die am anfang unterschätzt wurden von uns allen es hat sich gezeigt wie gefährlich sie sind verschwörungstheoretiker mit zumeist übrigens antisemitischen hintergrund ich finde vergleiche mit sophie scholl empörend ich finde es peinlich meinen vergangene woche war die wirklich beeindruckende kurzen feierstunde zu 75 an nürnberger prozesse internationale gäste da haben auf dieses leid hingewiesen und auf die sternstunde des völkerrechts draußen demonstrieren einige dieser gruppen und vergleichen das infektionsschutzgesetz mit dem ermächtigungsgesetz abgesehen davon dass das peinlich vor der welt ist meine damen und herren finde ich solche vergleiche zutiefst unangemessen und zeigen das bild der da die so etwas fordern ich bin nicht bereit ich werde argumentieren damit dass die verfassung verletzt wurde sind selbst aber intolerant und wollen sich an diese verfassung nicht teil ich lese immer wieder ich weiß nicht ob das stimmt das ist ein cfd mitglieder gibt die dabei sind dass dieselbe wortwahl verwendet wird für mich stellt sich dann die frage wer beherrscht wen oder wer vereinnahmt werden die querdenker die afg leute oder die alb die leute die querdenker spannend wurde es zu sein da genau hinzuschauen hinzuschauen vor allem wenn es um die verfassung geht der verfassungsschutz handel selbstständigen autonom aber wenn leute etwas anderes wollen ein anderes verständnis von verfassung haben dann muss er genau hinschauen ich zitiere aus seinem newsletter von frau storch Beatrix von Storch

in dem schreibt sie über das gesetz die merkel regierung ermächtigt sich per einfachen ist jetzt selbst grundrechte nach belieben außer kraft zu setzen das bedeutet in der konsequenz des verfassungsstaates wie wir ihn kennen die rückkehr zum vor parlamentarischen absolutismus und jetzt kommt die verfassungsfeinde sitzen in der regierung ein solches verständnis meine damen und herren gewählte vertreter im parlament als verfassungsfeinde zu interpretieren ist indiskutabel und weisen die inflation

[Applaus] also ist ein schlimmes jahr und ich hätte nie gedacht dass so etwas möglich ist ich bin ein kind der 70er und 80er jahre und ich habe da auch relativ viele herausforderungen erlebt raf waldsterben tschernobyl nachrüstung kalter krieg alles schwierige sachen und auch große psychologische herausforderung aber kroner ist irgendwie anders es betrifft uns alle noch viel stärker und es kann jeden treffen stellt unsere gesellschaft vor eine wirklich große probe die gefahr ist sehr sehr real und die wahrheit ist es handelt sich um fakten und keine fällt muss jederzeit meine damen und herren hat ihre sorgen bewährungen das ist derzeit rund ich habe irgendwo gelesen ein politiker gesagt man zeichnet sich dadurch aus dass politiker dass man seine visionen und programme umsetzt bei helmut schmidt glaube ich habe ich mal gelesen missionen sind das eine aber dass anderes wie man an die gestellten ungeplanten herausforderungen reagiert und ob man krisen meistert keiner von uns hier im raum hatte einen corona plan und es klappt auch nie alles perfekt jede maßnahme kann man so oder so sehen entscheidend ist auch nicht die einzelmaßnahme sondern die gesamtwirkung die uns da verbindet wir müssen diese krise meine damen und dann annehmen und zwar für die menschen meistern wir müssen mit empathie zu hören aber dann auch mit konsequenz entscheiden und die muss nachhaltig sein ich verstehe wirklich dass die menschen genervt sind täglich berichtet mir jemand dass die stimmung schwierig sein am nächsten aber es ist wichtig was wir fühlen aber ist auch entscheidend was wir denken und in dem falls im gefühle der eine teil aber diesen bauch und kopf in die richtige balance bringen deswegen geben wir orientierung sind wir vorbild meine damen und herren ich gebe zu ich hätte mich in diesem jahr gern öfters gehört ich hätte es wirklich gut gefunden wenn es als ein passant gewesen wäre von der zweiten bälle zu warnen es wäre froh gewesen wenn die sorgen bei krankenhäusern todesfällen übertrieben gewesen wäre das wäre ich wirklich da wäre ich wirklich sehr froh gewesen aber leider haben wir recht behalten und der kurs hat sich als richtig erwiesen übrigens nicht weil die einen besseren instinkt oder glück quatsch sondern weil wir auf empfehlungen und beratung entscheiden übrigens nicht nur in bayern sondern alle in deutschland wo nicht ein chef private entscheidet es gibt nicht den biologischen chefberater allein der alles projekte sind expertenteams das ist übrigens moderne politik rationale moderne politik global nicht eine entscheidet sondern viele verletzt horizontale entscheidungs bildung wenn beispielsweise max planck fraunhofer leopoldina helmholtz leibnitz wenn die zu einem veto kann wenn du zu einer entscheidung kommen und uns klaren hinweis geben wer wäre wirklich bereit das ignorieren meine damen und herren wir machen es auch übrigens alles zusammen manchmal sind wir schrittmacher manchmal nicht wenn wir schrittmacher sind dann ist es übrigens nicht weil wir besser sind oder klüger sein wollen sondern wir einfach weil wir stärker betroffen sind ich bin sehr gespannt was in einigen jahren historiker über diesen zeitabschnitt sagen werden ständig wenn sie sagen würden die demokratie hat diese bewährungsprobe bestanden und richtig schön wäre es wenn sie sagen würden die demokratie hat sich als ebenbürtig oder sogar besser gegenüber autoritären regimen empfunden auf eine solche krise zu reagieren und für bayern wenn es dann eine fußnote ist sie darüber verfasst wird finde ich es schön mitteln steht wir waren kein fähnlein im wind wir haben nicht nur die zustimmung absolut hoch ist entschieden sondern wir hatten auch die kraft zu entscheiden wenn es schwierig ist das darf ich ihnen versprechen wir haben nicht nach demoskopischen befunden sondern nach wissenschaftlichen erkenntnissen und auch persönlich innere überzeugung eines jeden einzelnen hier im raum also meine damen und herren das letzte kapitel corona ist noch nicht geschrieben wir haben die chance dass es im frühjahr besser wird so dass es keine endlos schleife das kann man sagen ist man nicht naiv wenn man darf optimist sein gibt natürlich keine garantie aber gute chancen zum schluss möchte ich all denen danken die somit machen ich muss wirklich sagen es sind so unglaublich viele helfende hände und gute geister im land von den pflegekräften angefangen den ärzten ärzten so viele menschen die so vieles leisten an den noten ich bin wie noch nie meine politischen politischen leben so beeindruckt von einzelpersonen und deren engagement ich bin manchmal allerdings auch überrascht wie manche starre struktur staat bleibt trotz dieser zeit deswegen ist mein appell nicht in erster linie öffentlichen diskurs zu bestimmen zu sagen was nicht geht das letzte schlupfloch zu finden eine umgehung statisch stand zu definieren sondern an der stelle statt zu jammern nachzudenken was sie macht und vorschläge zu machen wie es besser geht mein appell zum schluss ein dank an die bevölkerung mein appell aber auch an uns selbst halten wir zusammen ich glaube dass die politik insgesamt stärker davon profitiert wenn wir zusammen würden statt uns zu spalten die menschen die uns vertrauen sie finden nicht jede maßnahme gut aber sehe ein hohes vertrauen die demokratie und die demokratie meine damen und herren muss sich dieses vertrauens als wirklicher weisen krisen war dann immer das beste fördern immer das beste menschen und das schlechteste an der stelle heraus machen es sehr vielen anbietern zeigen wir in der mehrheit das gute zeigen wir das gute lassen sie uns politik nicht nur mitschwimmen sondern vorausgehen in verantwortung für das wohl der menschen nochmal meine bitte an alle mitzumachen die regeln einzuhalten die mehr als 1 halten desto besser wir tun das in bayern wir beschützen land und menschen und hilfe erwarten wir uns erhoffen wir uns von Gott. Gott schütze Bayern ein herzliches dankeschön [Applaus]

Tagesschau: „Berichterstattung“ über Kritiker der Maßnahmen (24.11.2020)

Kommentar der Redaktion: Wie einmal bleibt eine Berichterstattung über Inhalte aus. Stattdessen versucht die Tagesschau Kritker mit Antisemitismusvorwürfen zu oder als Rechtsextreme, Reichsbürger oder als Verschwörungstheoretiker zu diskreditieren.

Man möchte scheinbar nicht, dass Menschen sich mit einer „Neuen Weltordnung“ oder der „Neuen Normalität“ („The New Normal“) beschäftigen. Dabei ist es überhaupt kein Geheimnis, das Weltwirtschaftsforum (Unterstützt durch Großkonzerne) eine neue Weltordnung mit der Bezeichnung „The Great Reset“ plant und fördert.

Man kann sich darüber streiten ob Vergleiche mit dem Dritten Reich unsensibel sind. Ein Blick in die Deutsche Geschichte in Hinblick auf die Grundprinzipien der Propaganda, der Ruf nach Gesetzen und starken Führern scheint in Anbetracht der Schärfe der Maßnahmen sollte jedoch nicht tabuisiert werden.

Tagesschau 24.11.2020 ab 3:23 min

Der Antisemitismus Beauftragte der Bundesregierung Felix Klein hat vor zunehmendem Judenhaß infolge der Corona-Demonstrationen gewarnt. Der Protest gegen die staatlichen Pandemie Maßnahmen verbinde verschiedene gesellschaftliche Gruppen die früher wenig oder gar keine Berührungspunkte gehabt hätten. Das Spektrum reiche von Esoterik Begeisterten über Reichsbürger bis hinzu offen Rechtsextremen. Sie eint der Glaube an Verschwörungsmythen.

Journalistin Griet von Petersdorff: Die Kritik an den sogenannten Querdenken Demos wächst. so zeigen sich dort zunehmend antisemitische Tendenzen zum Beispiel durch Verschwörungstheorien, warnt die Amadeo Antonio Stiftung die sich im Kampf gegen Rechts engagiert.

Jetzt in Coronazeiten hat das eine unglaubliche Konjunktur bekommen. Verschwörungsideologien haben immer, immer ein antisemitisches Betriebssystem.

Anetta Khane (Amadeu Antonio Stiftung)

Journalistin Griet von Petersdorff: Zum Beispiel dass eine neue Weltordnung hinter den Corona Maßnahmen stehe mit bösen meist jüdischen Mächten die die Welt beherrschen wollen. Aber auch das tragen von Davidsternen also einem gleichsetzen von Impfgegnern mit den Millionen Opfern des Völkermords sei eine Form des Antisemitismus sagen Forscher bei Protesten in Hannover kam es zu folgendem Auftritt

Ich bin Jana der Kassel und Ich fühle mich wie sie so wie Sophie Scholl da ich seit Monaten ja aktiv Widerstand bin reden heute auf Demos gehe Flyer verteile.

Sophie Scholl, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus sie wurde hingerichtet. Den Vergleich mit ihr findet der Antisemitismusbeauftragte unerträglich.

„Eine solche Verharmlosung des Nationalsozialismus und seiner tatsächlichen Opfer erodieren nicht nur unsere hart erkämpfte Erinnerungskultur und verhöhnen die tatsächlichen Opfer.“

Felix Klein, Antisemitismusbeauftragte

Zudem warnen Politiker vor einer Instrumentalisierungen der Corona Proteste durch Rechtsextreme.

„Jeder Akteur der an einer solchen Versammlung mitwirkt hat eine eigene Verantwortung auf eine hinreichende Abgrenzung zu Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremisten zu achten. Bestimmte Akteure wie die AFD warten nur darauf sich solche Überlappungen von Rechtsextremisten und besorgten Bürgerinnen und Bürgern zunutze zu machen.“

Konstantin Kuhle, Abgeordneter der FDP Fraktion des deutschen Bundetages

Mangel an Empathie, Geschichtsvergessenheit, Antisemitismus die Vorwürfe gegenüber den Corona-Protesten werden lauter.


Die gesamte Rede von Jana aus Kassler und Berichte der Süddeutschen Zeitung und RT Deutsch finden Sie hier:

Süddeutsche Zeitung: Sophie-Scholl-Vergleich einer Demonstrantin

Kommentar der Redaktion: Auch hier sehen wir, dass Menschen versuchen Kritiker mit Attributen wie „Holocaust Verharmloser“ oder „Holocaust Leugner“ zu beschmutzen.

Dass zur Zeit sehr radikale Maßnahmen autoritär umgesetzt werden und kritische Stimmen diffamiert werden sollte gerade unter dem Hintergrund unserer Geschichte aufmerksam betrachtet werden.

Wir finden nicht Vergleich sondern die Kommentierung der Süddeutschen „verquer“. Es ist doch nachvollziehbar, dass sich eine junge Frau Ängste entwickelt, wie Kritiker im Dritten Reich.

Bitte lesen Sie auch unsere Seite zum Thema Vergleich Corona / Drittes Reich

Eine Frau, die gegen die Corona-Politik der Regierung demonstriert, stellt in Hannover einen verqueren Sophie-Scholl-Vergleich an. Das dazugehörige Video macht im Netz die Runde.

lesen Sie weiter auf -> sueddeutsche.de

siehe auch Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND): Die Wellnesswiderständler: Warum Sophie-Scholl-Vergleiche gefährlich sind

„Ich bin 22 Jahre alt, genau wie Sophie Scholl, bevor sie den Nationalsozialisten zum Opfer fiel.“ …

„Ich kann und werde niemals aufgeben, mich für Freiheit, Frieden, Liebe und Gerechtigkeit einzusetzen“,

Redeausschnitte Jana aus Kassel

RT Deutsch zu dem Vorgang

RT Deutsch: Querdenkerin vergleicht sich mit Sophie Scholl – Ordner unterbricht sie (22.11.2020)

Milosz Matuschek: Zensur in Zeiten von Corona: wovor hat man eigentlich solche Angst?

Die Cancelculture-Debatte ist in das Covid-Thema geschlüpft. Es herrscht ein Informationskrieg. Der Debattenraum ist das erste Opfer.

Es grassiert ein doktrinärer, totalitärer Zeitgeist bei einigen Journalisten und Politikern, die in Freund und Feind unterteilen, diffamieren und hetzen. Besonders heftig geht es gerade gegen Kritiker der Coronapolitik der Bundesregierung, die als Spinner, Covidioten und Extremisten unmöglich gemacht werden sollen. Der von der Kanzlerschaft träumende Markus Söder möchte sogar den Verfassungsschutz auf die Querdenken-Bewegung ansetzen. Differenziert und diskutiert wird schon lange nicht mehr. Es herrscht ein Informationskrieg, ein Kollaps des öffentlichen Debattenraums. Der freie Debattenraum als Herz der Demokratie setzt gerade hin und wieder aus.

lesen Sie weiter auf -> https://miloszmatuschek.substack.com/p/zensur-in-zeiten-von-corona-wovor

KenFM: Fraktionsreferent Sebastian Friebel wandte sich kritisch zu den Corona Massnahmen an die Öffentlichkeit

Dokument verfasst von Sebastian Friebel
Gunnar Kaiser Audio Podcast

Nach allem, was zurzeit in der Corona-Krise an restriktiven obrigkeitlichen Maßnahmen angeordnet wird, ist Widerstand aus der Bevölkerung heraus verständlich und legitim. Aber Demonstrationen stören, und die Teilnehmer werden mit Häme, Diffamierungen und existenzbedrohenden Übergriffen verschiedenster Art abgestraft. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder forderte, „Querdenken“ müsse vom Verfassungsschutz beobachtet werden.(1)

Text von Wolfgang Bittner erschienen auf KenFM.de

Die nachfolgenden bzw. vorstehenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Deutungsvielfalt.de ist eine private Webseite ohne kommerzielle oder sonstige Vorteilnahmeabsichten. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Trotz zu erwartender Repressalien meldete sich – nach dem Oberregierungsrat Stephan Kohn (2) aus dem Bundesinnenministerium – ein weiterer Whistleblower. Der parteilose Berater in Fragen von Wirtschaft und Energie der Fraktion der AfD im Deutschen Bundestag, Sebastian Friebel (er hat kurz darauf gekündigt), wandte sich „aufgrund der enormen Tragweite der jüngsten Ereignisse“ an die Öffentlichkeit.

In seinem Offenen Brief heißt es: „Durch meine Tätigkeit im Parlament bzw. in einer Bundestagsfraktion habe ich Kenntnis davon, dass den Menschen in unserem Land Informationen zur Coronakrise, die zur Beurteilung der Situation von entscheidender Bedeutung sind, gezielt vorenthalten werden. (…) Auch ich bin früher davon ausgegangen, dass uns Bürgern bei großen Ereignissen stets auch alle damit verbundenen Hintergründe vermittelt werden. Doch mittlerweile musste ich, nicht zuletzt durch meine Erfahrungen im Parlament, erkennen, welche Methoden weltweit von Regierungen, Medien und bedeutenden Akteuren der Weltwirtschaft zu unser aller Nachteil angewendet werden und dass die Bevölkerung dem leider häufig zu unkritisch begegnet.“(3)

Friebel, der das Coronavirus nicht verharmlost, betonte, er schreibe seinen Bericht „in aufrichtiger Sorge um die Sicherheit, die Freiheit sowie den Wohlstand von uns allen“. Diese „tragenden Säulen unserer Demokratie“ seien akut gefährdet, denn die Corona-Krise werde „von verschiedenen Seiten her instrumentalisiert und unsere berechtigten Sorgen wegen des Coronavirus werden für fremde Ziele ausgenutzt.“ Politik und Leitmedien versuchten, von schwerwiegenden politischen und wirtschaftlichen Veränderungen abzulenken, „die im Windschatten der Pandemie umgesetzt werden und für die Corona ‘wie gerufen‘ kommt“. Man wolle erreichen, „dass die Menschen in ihrer Angst vor dem Virus Maßnahmen und dauerhafte Einschränkungen akzeptieren, die angesichts der Situation in keiner Weise gerechtfertigt sind und die den gesellschaftlichen Frieden sowie die wirtschaftliche Existenz von Millionen Menschen bedrohen“.

In dem jährlich in Davos tagenden Weltwirtschaftsforum (WEF) sieht Friebel das „Sprachrohr der einflussreichsten internationalen Konzerne und Großbanken“. Diese überaus einflussreiche Organisation instrumentalisiere die Corona-Krise, „um eine lange vorbereitete Agenda zur Neuordnung der gesamten Weltwirtschaft umzusetzen“. Der beabsichtigte “Great Reset” werde der Öffentlichkeit hierbei als Wandel der Globalisierung hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft verkauft. Doch das sei eine Täuschung: „Tatsächlich wollen die Akteure des Weltwirtschaftsforums damit eine weitestgehende Zentralisierung der politischen Macht in überstaatlichen Institutionen wie der UN, EU und dem IWF erreichen, sowie völlig neuartige, supranationale Organe schaffen. Über diese Organisationen wollen sie die demokratische Kontrolle der Weltwirtschaft und -politik durch gewählte Parlamente dauerhaft aushebeln.“

Nicht nur Friebel vertritt die Auffassung, dass die Leitmedien „durch irreführende Berichterstattung, Aufhetzung der unterschiedlichen gesellschaftlichen Strömungen gegeneinander und das kalkulierte Schüren von Ängsten gezielt einen Keil in die Gesellschaft treiben“. Insbesondere Angst sei dazu geeignet, „uns alle zu Maßnahmen zu drängen, die wir unter normalen Umständen niemals akzeptieren würden“. Weiter schreibt der ehemalige parlamentarische Berater: „Die Medien verbreiten je nach politischer Lage wahlweise Angst vor Terror, dem Klimawandel oder aktuell einer Pandemie. Damit erwirken sie eine gesellschaftliche Zustimmung für Veränderungen, die eigentlich gegen die Interessen der Bevölkerung gerichtet sind.“

Friebel informiert mit Belegen über das, was in der Corona-Krise verschwiegen wurde: „Die Medien nutzen die Macht der Bilder und setzen diese gezielt ein. Sie schockieren uns mit Aufnahmen von angeblichen Corona-Massengräbern in den USA, verschweigen aber gleichzeitig, dass verstorbene Obdachlose dort bereits seit vielen Jahren in Sammelgräbern bestattet werden und entsprechende Videoaufnahmen bereits 2016 entstanden sind. Sie zeigen uns dramatische Bilder von Militär-LKWs, die Särge im norditalienischen Bergamo abtransportieren und unterschlagen gleichzeitig die wichtige Information, dass während der Coronakrise 70 Prozent der Bestattungsunternehmen in der Region ihre Arbeit niederlegten und deswegen das Militär für einen einmaligen Transport von 60 Särgen herangezogen wurde.“

Zu dem, was sich im Bundestag, in der Regierung und in den Ministerien abspielt, schreibt Friebel: „Wir müssen ernsthaft die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass wir in zahlreichen wichtigen Fragestellungen bewusst und vorsätzlich getäuscht werden und dass nicht nur die Medien, sondern auch führende Politiker weltweit dieses Treiben zu unser aller Nachteil mittragen. Wer einmal selbst das abstoßende Duckmäusertum erlebt hat, das im Bundestag und in unseren Ministerien vorherrscht, macht sich keinerlei Illusionen mehr über die Integrität unserer Regierung.“

Der ehemalige Fraktionsreferent warnt, es bestehe vermutlich nur noch wenig Zeit, „diese Hintergründe selbst zu überprüfen und sich wirklich eine eigene Meinung darüber bilden zu können“. Denn längst versuchten Regierungen weltweit in enger Zusammenarbeit mit den Medien und der Digitalwirtschaft, den Bürgern diese Möglichkeit zu nehmen. Das werde mit angeblich gefährlichen „Verschwörungstheorien“ begründet, doch das Ziel dabei sei „keineswegs der Schutz der Bevölkerung vor Falschmeldungen, sondern die dauerhafte Zensur unbequemer Fakten und Meinungen“.

Ein ernüchternder Bericht eines Insiders über das, was kritische Beobachter der politischen Szene schon lange geahnt haben oder sogar wissen! In den Herrschaftsmedien taucht nichts davon auf, Sebastian Friebel wird als „Verschwörungstheoretiker“ stillschweigend abgetan. Was die Einschätzung der Berliner Politiker und der Medien angeht, befindet er sich in weitgehender Übereinstimmung mit den ehemaligen Parlamentariern Willy Wimmer (CDU) und Albrecht Müller (SPD).

Wimmer schrieb in einem Artikel vom 17. März 2019 mit dem Titel „‘Siebzig Jahre NATO: Deutschland ist auf die ‘schiefe Bahn‘ geraten“: „Landauf und landab verkünden uns die Regierenden, dass man darum wisse, was das Beste für das Land und die Menschen sei. Dabei brauche man weder Rat noch Widerspruch. Wer in dieser neuen Welt nicht spurt, dem wird kein Platz in den Medien mit seinen Ansichten eingeräumt.“ (4)

Albrecht Müller kommt in seinem Buch „Die Revolution ist fällig – Aber sie ist verboten“ zu dem Ergebnis: „Die Parteien sind zu Vereinigungen von Karrieristen verkommen. Das ist die Beobachtung und These. Wir haben es heute mit einer Entpolitisierung der Parteien zu tun. Wenn jemand mal etwas Außergewöhnliches vorschlägt, wie etwa der jetzige Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich, als er im Mai 2020 vorschlug, aus der atomaren Mitwirkung der Bundesrepublik Deutschland auszusteigen, und empfahl, die USA sollten ihre Atomwaffen aus Deutschland abziehen, dann stürzt sich eine Meute von Kritikern von außerhalb und innerhalb der Partei auf ihn. Inhaltliche Debatten zu führen und Forderungen zu stellen ist offenbar ungewöhnlich.“(5)

Sebastian Friebel sieht sich nicht als Whistleblower, er bezeichnet seinen Schritt in die Öffentlichkeit als „Verzweiflungstat“.

Der Schriftsteller und Publizist Dr. jur. Wolfgang Bittner lebt in Göttingen. 2019 sind von ihm der Roman „Die Heimat, der Krieg und der Goldene Westen“ sowie das Sachbuch „Der neue West-Ost-Konflikt – Inszenierung einer Krise“ erschienen.

Siehe auch: https://kenfm.de/im-gespraech-wolfgang-bittner/

Quellen:

(1) ARD-Tagesschau, 13.11.2020, www.tagesschau.de/inland/soeder-querdenker-verfassungsschutz-101.html (14.11.2020)

(2) Text: https://behoerden.blog/wp-content/uploads/2020/05/Bericht-KM4-Corona-1_geschw%C3%A4rzt.pdf (15.11.2020)

(3) Text: https://wie-soll-es-weitergehen.de/files/Wie-soll-es-weitergehen-DIN-A4-small.pdf (15.11.2020)

(4) NachDenkSeiten, 17.3.2020, https://www.nachdenkseiten.de/?p=50192 (2.11.2020)

(5) Die Revolution ist fällig – Aber sie ist verboten, Westend 2020, S. 94

DONAU 3 FM: Das Corona Streitgespräch zwischen Markus Haintz (Querdenken Ulm) und Georg Nüßlein (CSU)

Kommentar der Redaktion: Es ist erschreckend wie schlecht der Politiker Georg Nüßlein zum Thema der Untauglichkeit des Nachweis von Infektionen durch PCR-Tests informiert ist. Inzwischen wird Georg Nüßlein (MDB) der Korruption in Zusammenhang mit der Beschaffung von Masken verdächtigt (ZDF Heute 25.02.2021). Folgen Sie einfach der Spur des Geldes, dann bekommen Sie die richtigen Antworten.

Selten war unser Land so gespalten wie beim Thema Corona. Wir haben mit zwei „entscheidenden Figuren“ aus unserer Region über die Corona-Pandemie gesprochen. Georg Nüßlein aus Neu-Ulm, CSU Abgeordneter, Vize-Vorsitzender der Union im deutschen Bundestag und damit Mitverantwortlicher für die aktuelle Coronapolitik. Sowie Rechtsanwalt Markus Haintz aus Ulm, Mitglied bei „Querdenken Ulm“ und Kritiker eben jener Coronapolitik. Moderiert wurde die Sendung fair, unparteiisch und vor allem faktenbasiert von unserer Moderatorin und Grimme-Preisträgerin Sabrina Gander.

DONAU 3 FM: Sabrina trifft… Spezial: Das Corona Streitgespräch

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

herzlich willkommen zu einer ganz besonderen talkrunde wir sind heute zu dritt in dieser runde und es geht um die Corona Maßnahmen wir befinden uns hier mittendrin im 2 light lockdown so heißt das ganz offiziell und ich möchte dazu noch eines und ich möchte dazu noch sagen ich freue mich sehr dass wir das tun dass wir so eine runde erstens mal aufstellen und die beiden herren heute auch mit dabei sind und ich finde es richtig und wichtig in einer zeit wie dieser dass wir als medien eine plattform geben und zwar für beide seiten bei uns gibt es keine ziehsohn das ist mir auch ganz ganz wichtig das zu erwähnen dass wir hier auf keiner seite stehen sondern einfach beiden seiten eine plattform geben um miteinander zu reden und nicht übereinander zu reden und ich begrüße jetzt erstmal bei mir im studio den rechtsanwalt markus heinz von querdenken ulm 731 schön dass sie da sind danke danke für die einladung sehr gerne und am telefon zugeschaltet ist uns live dr georg nüßlein mitglied des deutschen bundestags seit 2002 stellvertretender vorsitzender der cdu/csu-bundestagsfraktion und auch danke ansieht dass sie zeit haben für dieses gespräch ich würde jetzt erst mal direkt rein gehen ich glaube vielen sind die bilder aus leipzig von der letzten querdenken demo noch ziemlich präsent im kopf und dazu gibt es ja mehrere meinungen lieber herr heinz ich würde sie einfach gerne mal dazu zunächst befragen und ihnen auch die möglichkeit geben uns immer zu sagen was ist denn da schief gelaufen oder ist da überhaupt immer schief gelaufen welcher das ist jetzt die frage welche bilder sie meinen es gibt tatsächlich völlig verschiedene darstellungen ja also man kann es das versammlungsrechtliche sich mal angucken die polizei hat wieder biss in die versammlungsbehörde polizei war sehr kooperativ also wirklich gibt es meiner seite nichts zu meckern relativ kurzfristigen die versammlung aufgelöst und dadurch das ganze eigentlich erst geschaffen ja weil es wird ja immer immer argumentiert die tragen keine masken wir diskutieren das womit mal die meisten oder viele haben hier ein attest sie müssen das erst prüfen diese prüfung passiert nicht bei den meisten demos und deswegen löst man kurzerhand auf also das ist von der versammlungsbehörde von der taktik ein schon falsch und was ist dann passiert die menschen haben den platz verlassen also ich hab mich da auch ganz gezielt erstmal eine gute stunde wirklich zurückgezogen sie haben auf den bus gegangen und habe gesagt okay das ist jetzt aufgelöst wie haben das gleich durch gesagt ich habe auch gesagt dass der versammlungsleiter jetzt eben nicht weitermachen darf weil er sich schon strafbar macht ich bin daher als anwalt gewesen und dann haben die menschen halt beschlossen sie verlassen das gelände und haben dann praktischen spontanen demo zug durch leipzig gestartet und die bilder die sie auf diese so ein bisschen an spielen es gab ja sehr viele bilder ich war ja auch mittendrin es gab zum beispiel gestern eine zeitschrift oder zeitung habe das heute beim kanal auch geteilt die sich dann dafür entschuldigt hat dass die bilder die gezeigt wurden welche von linksextremer krawalle in konnten wir das heißt der stadtteil glaube ich waren und da wird leider sehr einseitig berichtet er was jemand so dass eine schade finde weil ich habe das wirklich gut beobachten können es gab relativ viele gegendemos da gab es teilweise dann auch also gewisse verbale auseinandersetzungen da bin ich an einer stelle man wirklich dazwischen gegangen habe auch einige von sage nochmal unserer seite zurückzogen sagt bitte lasst die antifa da demonstrieren die dürfen das ja da war natürlich auch eine gewisse stimmung drin und das habe sehr gut live mitbekommen wenn sie sagen die bilder sind nicht die richtigen kommen welche bilder da müssen wir ein konkretes bild sprechen ich denke die bilder die auch gezeigt haben dass pressevertreter glaube ich angegriffen wurden dass gewalt gegen die sagen versammlungsbehörde nicht sagte polizeibeamte eingesetzt wurde wann das richtige bilder oder falsche bilder also pressevertreter angegriffen was man was man teilweise sagen muss ist natürlich dass viele gewissen gewisse aggression gegen die presse haben gegen die menschen presse das kritisiere ich auch aber da muss man immer so ein bisschen differenzieren also bilder von die presse wird angegriffen ich habe es jetzt nicht live gesehen aber ich bin eigentlich immer der der sagt bitte liebe leute behandelt alle pressevertreter gleich und zwar unabhängig davon ob es in anführungsstrichen von uns kommen oder vom mainstream habe das ist ganz wichtig ich verstehe natürlich dass manche dann irgendwann ja schreien lügen presse und so weiter ich finde es aber nicht gut weil wir müssen alle mitnehmen das gleiche gilt auch für die polizei in mainz waren in leipzig mehrere zehntausend menschen und ich hab mir gestern im facebook mal kurz zum paar kommentare angeguckt ja warum löst ihr nicht auf wenn das und das passiert also zunächst mal diese demo war zu diesem zeitpunkt schon lange beendet ja was ich im vorfeld schon gemacht habe ich bin wirklich und einige stellen dazwischen das habe ich oft gemacht zwischen gegendemos und sagt leute bitte verhaltet euch friedlich ja da sagen wenn mir meine person schutzwürdig inzwischen teilweise braucht macht es nicht aber ich mache es halt trotzdem das heißt die versammlung war zu dem zeitpunkt schon aufgelöst und die bilder die dann gezeigt haben dass etwas eskaliert ist ich lasse das jetzt einfach mal so stehen waren nicht von der demo sondern nach der aufgelösten die mäuse ist es das was sie sagen möchten das war auf jeden fall nach der demo ich gehe davon aus dass das in diesem bereich bahnhof war ja und da waren ein paar leute drin die stunk gemacht haben da haben wir aber auch sehr viele bilder inzwischen dass das auch eingeschleuste waren also vermummte ich habe videos online gestellt wo die dann auch geflohen sind also das ist nicht das typische publikum von unserer demo okay jetzt würde ich ganz gerne hand ob das land auch mal zu wort kommen lassen hat airbus sein sie haben das ja sicher mitverfolgt und haben sich auch eine meinung dazu so leiht sich zu dieser demonstration also ich war nicht dabei und im griff dann kann ich das nur aus der distanz beurteilen bei uns gilt wir haben meinungsfreiheit und demonstrationsfreiheit insofern habe ich zunächst mal damit kein problem wer aber immer zu seiner demo geht muss sich die frage stellen mit wem mache ich mich die meinen also wer kommt da noch und das ist schon ein ausgesprochen fragwürdiges publikum das sich da mischt von links bis rechts radikal da mögen gut meine leute auch dabei sein aber die müssen sich diese frage erst mal stellen dann muss man sich die frage der frage widmen wien bietet man eigentlich plattform an der stelle und wenn man dann sieht wie das dabei oder nach eskaliert dann sind die falschen thema plattform bietet und das argument mit der maastrichter halle bescheinige zwar schon einen tag mit sting dass ausgerechnet die auf der demo kommen sollen die fahrt ist von der markt bereit sind und auch noch dann gegen die massen pflicht demonstrieren kann ich nun beim besten willen nicht nachvollziehen ich höre dass bei diesen demonstrationen sogar darin sollen wie diese atteste ausstellen immer test.org zuruf ausstellen kann ist eine frage die sich mir stellt das kann ich nun überhaupt nicht nachvollziehen verlaufen aus meiner sicht viele dinge schief und unterm strich muss man sagen das problem ist dass diejenigen die da demonstrieren so sehr ich die meinung respekt hier halt auf diese art und weise andere gefährden weil sie eben und nichteinhaltung des abstandes ohne maske demonstrieren und das ist das kritikwürdige eigentlich daran ich hörte das thema meinungsfreiheit ja also zunächst mal das thema warum haben die menschen die da ein attest die einer test haben warum sie da größtenteils oder häufig vertreten das sind ja genau die menschen die unter diesen maßnahmen momentan massiv leiden deswegen ist es sehr laut gestellt ob sei jedoch liegt dort odermatt entschuldigung der moment die menschen haben mit diesen wiesen die restriktionen problem ja ich wollte sagen warum praktisch so viele auf einer demo sind in der relation zur restbevölkerung die halten matt masken hat phasenweise halt natürlich sie müssen das dann theoretisch nicht tragen ich komme gerade vom zug aus stuttgart da wurde durchgesagt hier muss jeder eine maske tragen wenn sie das nicht tun dann ist der nächste halt ihrer in einem wirklich boshaften tun und natürlich kann man theoretisch sagen ich habe mal test aber die menschen werden ja massiv angefeindet im alltag und was sie gerade gesagt haben geh mal eine plattform bieten zum beispiel in der 17-jährigen schülerin haben eine plattform geboten die da gesprochen hat die von ihrer schule jetzt massiv diskriminiert wird oder schulleiter sagt und ich habe das alles schriftlich vorlägen ja mir ist es schon klar dass die kinder jetzt schwindel haben übelkeit und so weiter aber damit muss man leben sie dürfen die maske abnehmen für eine kurze zeit bis es ihn wieder einigermaßen gut geht und das sind die sachen darüber spricht niemand man spricht immer irgendwelche vermeintliche bilder wer hier wirklich leidet darüber spricht man nicht und diesen menschen bieten wir eine plattform darunter dass seine medien darüber nicht gesprochen wird es wird zu wenig darüber gesprochen denn gerade gesagt es spricht niemand darüber ja wir sprechen darüber inzwischen greifen es auch immer mehr medien auf aber gerade das thema schule wird kaum wird kaum aufgriffen also wir hatten eine demo da kamen 78 19 jährige auf die bühne die wahren alles neu und haben erzählt wie sie darunter leiden die haben wir nicht vor gefragt die sind von sich aus der hofgang wir haben im vorfeld natürlich unsere hörer auch gebeten fragen uns zu schicken ich werde ihnen gleichmäßig aufgeteilt die fragen natürlich geben die erste frage geht an markus heinz von tasche warum grenzt ihr euch nicht öffentlich von der rechten szene ab dass ihr öffentlich sagt wir sind nicht rechts statt ständig zu sagen wir sind alle menschen anfangs war wichtig dass ihr angehört werden doch nun dass ihr bekannt warum wenn öffentliche rechtsradikale zu eurer demos kommen brecht ihr nicht eure demo einfach ab und sagt nein wir stehen nicht mit euch an einer seite gute frage was ist ihre antwort also erst mal ich kenne die fragestellerin wir kennen uns und da muss man dann muss man erstmal unterscheiden wovon grenzt man sich ab ich habe das gestern im kollegen gesprochen die menschen die da hingehen die sind links mitte rechts so das ist auch völlig normal und es sind menschen die da hingehen wovon wir uns abgrenzen und was wir immer getan und was ich auch tue ist von extremisten ich grenze mich nicht pauschal von links ab nicht von der mitte oder von rechts weil damit entscheide ich letztlich wer darf auf eine demo oder nicht und warum bricht man eine demo nicht ab weil einzelne irgendwas machen oder war einzelne kommen die man da vielleicht auch nicht sehen möchte ich kann jetzt 10.000 oder 20.000 menschen nach hause schicken abziehen dass man es kaum hinkriegen würde weil da ein oder zwei kommen die man vielleicht wirklich nicht sehen möchte sonst hätten ja einige wenige die macht zu entscheiden ob mit demo stattfindet oder nicht und das ist im versammlungsrecht ja auch nicht vorgesehen kann man sich aus grenzen innerhalb dieser demonstration kann man machen was ich zum beispiel gut dass wir fragen genau das habe ich gemacht an dieser stelle wo wir diesen zusammenstoß hat ein stück weit zwischen antifa und zwischen polizei und zwischen unsere dem oder war einer auf unserer seite hat er hat provoziert der hat mittelfinger gezeigt und dem habe ich gesagt du gehst du verlässt jetzt meine demo und der ist daraufhin auch gegangen das ist mir genauso einer wo die presse vielleicht zu recht sagt was macht ja da ich habe ihn rausgeschmissen und zwar weil es sich einfach nicht an die regeln gehört es war noch welche da oder natürlich ist man mehrere zehntausend menschen da er den islam es ihnen das zu wenig haben sie angst dass gerade jetzt vielleicht auch die extremen kräfte in unserem land mehr aufschwung bekommen als sie zunächst mal gegen die eben beschriebene relation wird wieder kommen 20.000 menschen und da sind da ein zwei radikale dabei differenzieren nicht zwischen rechts- und linksradikale beide seiten da mittlerweile eine gute plattform haben in dem bereich und drittens ich bin da wirklich sehr sehr skeptisch was dieses thema angeht denn letztendlich zu suchen die die da rechts oder links außen stehen jetzt ein politisches geschäft zu machen das ist der punkt wenn die ganz nach rechts oder ganz nach links schauen dann kommt gibt mir wieder zusammen das heißt nicht die hand nicht um aber letztendlich geht denen doch nur darum ein politisches geschäft zu machen der vier parteien die brauchen ein paar prozent und ein paar prozent findet bei immer und notfalls mit falschen format ist reden sie aber von verteilen beschrieben parteien dahinter ist ja nicht so dass ich kann das ja im deutschen bundestag in der zusammensetzung und des stunde startet gut nachvollziehen warum können sie denn hertha das land verstehen dass aufgrund des zweiten lok downlights wie es ja immer so benannt wird aufgrund der neueren maßnahmen die jetzt herrschen von denen wir noch nicht wissen ob sie vielleicht doch auch verlängert werden es deutet vieles darauf hin eine wut umgeht in der bevölkerung ja absolut ich kann das verstehen ich verstehe auch die psychologische thematik die aus meiner sicht nichts mit unseren maßnahmen schwerpunktmäßig zu tun hat sondern einfach mit der situation dass uns dieses thema fest im griff hat dass dax und heimliches risiko senken da gibt es man nicht wirklich einschätzen kann ich verstehe dass die menschen psychisch belastet mich verstehe diejenigen die dann auch ökonomisch belastet dann mit nämlich mal beispielsweise den restaurantbesitzer wenn die entwicklung momentan sieht ja dann war schon vor diesen wie sie es nennen lockdown leitet die situation so dass sich die restaurants gelehrt habe weil halt die mehrheit der leute vorsichtig sind und sagen wo immer nicht kann ich also irgendwie einen schwanz und das kann ich jetzt übrigens ganz persönlich nicht ganz bestätigen aber das ist das eine eigene erfahrung ich war ich war eigene erfahrungen in zwei lokalen kurz vor dem gipfel beschluss kam wo mir die bedienung schafft hat jetzt sitzen maximal die hälfte von den leuten die da normalerweise hoffen ja so und das ist eine normale auswirkungen also ich meine da gibt es vielleicht andere restaurants mit der anderen kundschaft der hat es egal ist es hat auch etwas mit alter zu tun und zu retten mag schon sein aber wir beschweren die leute und die entschädigen die leute haben wir stellen uns glaube ich entschädigen es so dass es am schluss auch passt und das ist das ziel der ganzen geschichte denn die alternative wäre gewesen dass da auch sonst nicht viel los gewesen wäre in den restaurants und das – sich haltern aufgrund der entscheidung der kundschaft angewandt hätte dass er dort sind verstehe ich dass es ärger der macht an ein hygiene konzept und dann irgendwann kommt der punkt wo man die zahlen sieht und es geht nicht mehr weiter die politik entscheidet war und es trifft dann bestimmte bereiche ich verstehe die verstehe bringt auch jedem der klage führt ja also es ist nicht so dass nach das video problem damit hat dass man sich nicht nachprüfen dürfte aber ganz im gegenteil aber ärger finde ich es fast ein bisschen zu wenig wir müssen jetzt dann auch schon ein bisschen an der existenzen denken wenn ich dir jetzt durchaus auch mehr als ins wackeln gekommen sind das lka hatte ja was nicht ob ihnen das so in die karten gespielt hat kurz vor der verkündung des neuen lockdown noch erwähnt dass er weder in kulturstätten noch in gastronomie und hotels große ansteckungen passiert sind deswegen glaube ich dass das diese wut natürlich auch so ein bisschen davon getrieben ist wie stehen sie dann trotzdem zu den aktuellen maßnahmen ich glaube die meisten zunächst einmal schlüssig sind deshalb weil wir gesagt wir wollen erstens sie gestehen dass die kinderbetreuung egal kita schule dass die weiter gehts weiter wir wollen gucken dass man den größeren teile wirtschaft und der produktion am laufen halten als wollen in diesen bereichen die eingriffe für relativ für minimal halten dann bleibt dritter logisch nur noch der freizeit und kulturbereich wo man sagen da muss man halt dann versuchen darin menschen und die kontakte zu reduzieren es ist ein versuch war ganz offen ich kann ihnen nicht sagen zum jetzigen zeitpunkt sagen die zahlen übrigens dass es wirkt immer noch gut die gewalt ist noch kommen mag aber steigt noch nicht und dann ganz im gegenteil wir haben heute wieder über 20.000 neuinfektionen momentan ich hoffe dich da kurz eingreifen bei den neuinfektionen also ich gehe momentan relativ viele prozesse in ich hör mal den begriff infektionen ich habe vor mal kurz recherchiert dass sie eben auch jurist sind und es steht eben 2 und dem 24 das infektionsschutzgesetz ganz klar drin was ist eine definierte definierte legale definierte infektion dafür brauche ich einen erregernachweis das kriegt man über den PCR-Test mal deswegen noch hin ich brauche keine vermehrungsfähige im körper und ich muss eine feststellung durch einen arzt haben das fehlt ich das fehlt in allen fällen nicht verlag gerade die stadt münchen darauf und die geben mir die zahlen nicht raus die sagen letztlich nur wir haben positive PCR-Tests wir wissen nicht wie viel krank sind wir sagen es ist infektion aber es ist keine infektion nach egal legal definiert haben wir keine nachgewiesenen infektionen das heißt diese ganze incidence werte mit denen immer argumentiert wird die sind juristisch rein juristisch muss ich nichts anders nehmen sind die nicht nachgewiesen auf dieser basis erheblich über diesen moment moment moment ja sie sind gehört die anzahl sie silber der anzahl der positiven tests zum nachweis einer infektion ist es zwingend erforderlich erreger vermehrungsfähige und feststellung durch einen arzt so geht man juristisch an die sache heran und nicht mit einem PCR-Test der irgendwas sagt oder irgendwas findet oder auch nicht heute gehört das problem an diesen an diesem virus ist dass die meisten nicht krank werden und es mal ganz kurze frage bitte woraus nehmen sie nach sieben monaten jetzt immer noch die rechtfertigung für diese maßnahme obwohl das selbst die whu jetzt die studie vom Professor Ioannidis das ist der anerkannteste epidemiologe der welt übernommen hat und letztlich belegt hat dass wir im bereich einer normalen sterblichkeit sind von 0,2 prozent 0,23 prozent also bei einer schweren grippe bei einer schweren grippe wer früher nie auf die idee gekommen das komplette land an die wand zu fahren und zwar mit allen folgen wirtschaftlich wie gesundheitlich förderung

Georg Nüßlein: Warum sollten wir das tun. Wenn sich die Situation in gesamteuropa angucken dann können wir aus unserer warte slomka ist noch alles gut gegangen das ist gut gelaufen wenn wir das weil die deutschen verfolgten fähigen inselleben oder vielleicht auch weil die politik rechtzeitig reagiert hat dass meine auffassung aber wir heben und erstmal positiv vom ausland um uns herum europa und darüber hinaus erheblich ab zweitens wir haben eine situation dass die zahl der toten steigt differenzen zum vortag von gestern auf heute 215 kann man noch darüber diskutieren sind die an-oder mit cholera gestorben sind jedenfalls tot erklärt wird erstmal den menschen der vater einer mitarbeiterin von mir ist gestorben und war eindeutig an corona nicht mit corona diskutieren sie mit der tochter über genau das was hier gerade behaupten.

kann man das nicht behaupten dass man das sind die zahlen von dem anerkanntesten epidemiologen der welt natürlich sterben hier menschen aber wir müssen wir unterscheiden zwischen der dem einzelschicksal und dem kompletten staates sterben auch im autoverkehr menton es sterben menschen durch die maßnahme ist sterben menschen weil sie keine apps kriegen und das einzigste was sie aus der politik immer noch her wir müssen das machen wir können den tod nicht beseitigen gemeinde nun natürlich dem leben gemeint dass am ende der tod steht das ist unstrittig ja die frage ist unter welchen umständen und wie und wenn sie sich momentan angucken dass wir eine steigende zahl von intensiv belegungen haben dass jeder zehnte patient tatsächlich stationär behandelt wird der korona hat und dass wir wenn die dynamik so weiter geht relativ zügig an die problematik der ja der trias kommen nämlich dass der arzt im krankenhaus entscheiden muss wer weiter behandelt wird und behalten muss weil er zum beispiel das alter hat wo der vorbelastung dann ist das etwas was ich vertreten müsst ihr als politiker was ich aber so nicht vertreten werde sage ich ganz offen ich will nicht dass wir hier so wie es in frankreich unter anderen ländern teilweise fall ist entscheiden müssen wer darf weiterleben und wer muss sterben weil die kapazitäten mit aussteigen da hat es uns ein anderer stelle hätte herr heinz ist ob ich möchte kurz was einwerfen über den kollateralschäden auch wenn das ein sehr schöner begriff ist wir haben zum beispiel dass man das mal global sehen haben wir 150 millionen menschen die mehr die mehr sterben werden wir haben 30 millionen kinder alleine die durch die maßnahmen bei uns sterben da können wir zu sagen es geht uns in der welt nichts an wochen schon haben sie herrn sterben daran die sterben dadurch dass wir unsere wirtschaft an die lahn an die wand fahren den empfehlen vor ort die die anstellungsverhältnisse die wanderarbeiter haben die haben nichts mehr zu arbeiten die müssen überlegen gehe ich arbeite und davon sterben 30 mg und jetzt haben sie das hin dass es in studien der welthungerhilfe zum beispiel also da gibt es inzwischen jeder redet von deutschland leiter des global also wir sagen ja immer okay wir wann ist aber gerade bei der gott der deutschen plagen gemacht ich bin allen anfang steht das belastet uns jetzt nicht obwohl es natürlich ich denke wir uns alle einig dass das eine folge sein kann die uns nicht gefallen kann aber auch in deutschland durch die maßnahme hatten zwei millionen verschobene operationen wir haben anstieg von arbeitslosigkeit auch das führt dazu dass menschen sterben ich habe von anfang an ich habe diesen brief schrieben dann haben sie mit sicherheit auch gekriegt und habe gefragt habt ihr diese abwägung getroffen habt ihr gesagt was hätten wir und war ich habe von keinem einzelnen abgeordneten inhaltlich auch nur einen satz gehabt gehört dadurch was wir machen könnten so und so viele menschen sterben und wir können so und so viel retten die abwägung ist nicht erfolgt deshalb von anfang an besonders lang ist die epic ein erfolgreicher die aber so kann man die so kann man die abwägen wie auch nicht machen ich bin nicht nur kein fan von solchen verfahren spielen da ich ganz offen weil inter diesen ganzen stadt wichtige stehen menschen leben hier wie dort ja und da können sie nicht hier mittelmeer und dadurch weniger kommen dann natürlich haben wir die abwägung gemacht was heißt dass ökonomisch was heißt es auch psychisch für den menschen das ist teil der debatte übrigens 70 debatten im deutschen bundestag seither die korona krise läuft von wegen im deutschen parlament nicht angekommen das thema diese abdeckung wird natürlich gemacht ganz klar frage ich mich was die alternative wäre wenn mir das ganze laufen lassen und am schluss und ganze bereiche deshalb ausfallen weil halten anstellung thema da ist ja dann haben wir doch in einer in der wirtschaft ist dieselbe problematik wenn das viel größere als wenn man das jetzt geordnet und gezielt macht also ich kann euch sagen ich mach‘ nächsten coup was passiert glaube nicht dass man das politisch durch steht da sind sie schneller mit rücktrittsforderungen befasst als sie schauen können würden dann auch zu recht und sie sind außerdem natürlich in der situation dass sie eine wirtschaft nicht aufrechterhalten wenn ihnen ganze abteilungen wegbrechen dass sie auch im gesundheitswesen nicht aufrechterhalten wenn massenhaft leute angesteckt sind die fed nicht funktioniert sagt jetzt da das merkels was sagen die herren ich habe das lange genug gewartet eine frage wir haben es gibt ja diese quelle von dem wo wir intensivbetten berichte bekommen die ja auch viele mainstream medien immer wieder ablichten tagtäglich mittlerweile es gibt seit dem juli 2020 bis jetzt november 2020 einen deutlichen rückgang der intensivbetten und zwar um circa 5000 betten handelt es sich es wurden also in einer pandemie mit dem wissen das ja herbst winter kommt soweit ich das jetzt lesen kann diese zahlen wurden intensiv betten abgebaut wie kann denn das nicht erklären habe ich gestern mich damit beschäftigt haben dem arzt gesprochen diese intensivbetten die ja teilweise komplett leer waren die stehen nur dann in der statistik zur verfügung das kommt von controller initiative deutschen mittelstand wenn mindestens fünf pfleger zur verfügung stehen und momentan hat man dann teilweise die probleme das nicht genug pfleger zur verfügung stehen ja die aber auch die ganze situation zu kritisieren und der die ganzen maßnahmen teilweise was man konkret macht dass ich stehe mit den pflegern verbindung in stuttgart die am anfang haben ja panik gehabt kann aber nachvollziehen wenn ich auch russland märz gehe ich voll mit der juristisch mit wenn man es nicht weiter wir sind jetzt sieben monate später und wir haben sehr viele erkenntnisse also diese betten werden waren auch sehr gezielt abgebaut werden glaube ich nicht aber die definition mit diese definition mit den fünf klägern ich glaube das führt dazu dass die nicht zur verfügung also hat er zu wenig pflege härter kanzler zumindest von der tendenz her eine richtige antwort da geben wir haben die statistik geändert wir haben den titel notfallreserve rausgenommen haben gesagt ihr müsst das veröffentlichen was wirklich zur verfügung steht und dann aber natürlich auch noch mal die schwankungen die da damit bricht es im juli so oder so drastisch ab und dann haben wir natürlich noch zusätzlich die schwankungen die mit dem personal zusammenhängen die ja immer auch ganz unterschiedlich sind je nachdem wie das eine oder andere beanspruchten gut weg liegt es auch die ganze zeit also das ist schon etwas wo wir uns bemühen realität abzubilden und nett eine statistik zu veröffentlichen die dann wenn es schwer wird wirklich enthält können sie verstehen dass die menschen verwirrt sind dass man sich erst an einer eher zahl im frühjahr orientiert hat dann kam die inzidenz zahle jetzt sagen sie die intensivbetten zahl die wir ausgegeben haben oder die herausgegeben wurden die waren ja eigentlich nicht die richtigen also wer sonst noch wieder besser gemacht ist jetzt sind es dann doch weniger das heißt aber die richtige zahl also es stiftet schon ein bisschen verwirrung in diesem jahr haben sie nicht das gefühl deutlich das bestreitet nun überhaupt nicht ich bin ja auch zu denen des dieses lka ganz massiv kritisieren mir ist wichtig dass die zugeben dass sie die wahrheit auch nicht gepachtet haben und das nicht wissen was bei anstehenden bisschen was passiert und wie es kommt die sich halt noch mal so und ich weiß ich kann ich kann ihnen auch nicht ich kann mir die virologen anhören dass twitter eine die meinung der andere die anderem ein ortschaft der grundlage eine politische entscheidung treffen die dann bei tragend ist und gerne eine wahrheit und klarheit an der stelle gemacht da niemanden vor was sagt das ist wissenschaft und da gibt es positionen und vermutungen die muss man als solche kennzeichnen erwartungen auch dann wäre das alles ganz einfach nur wie das und was da alles genau kommt kann jetzt endlich ehrlich gesagt niemand genau abschätzen ich kann ihnen mit st die maßnahmen die wir ergriffen haben ausreichen oder helfen tatsächlich um das problem so im griff zu bekommen dass unsere kapazitäten im krankenhaus nicht das maß hinaus strapaziert werden aber dass man jetzt miteinander über die statistik diskutieren zeigt doch dass wir da ein problempunkt haben nämlich eine begrenzte möglichkeit schwer kranke menschen zu behandeln und geschichte dinge dass die zahl der infektionen über dem jetzt klar die richtig diskutiert haben das metall dessen dieser infektion am schluss auch die nach oben gehen die ambulant behandelt werden müssen diejenigen die dann am schluss tatsächlich intensivmedizinisch behandelt werden würden und auch diejenigen die tatsächlich beatmet werden müssen und das ist etwas was einfach praktischer

Wir müssen weg und lesen für bei infektionen die keine juristisch legal nachgewiesenen sind da geht kein gericht geht daran wir müssen gucken kranke ja erkrankte früher hat man geguckt wer ist krank nicht wir hatten den positiven PCR-Test und es ging hoch stand für alle dass das ist eigentlich der epidemiologe doch nicht der eloge

unstrittig dass diejenigen die wirklich tragen geeignet sind mit auch ohne symptome dieses jahres zu verbreiten das ist wo ich lese sie nicht vollständig und strittige

fragen sie mal Prof. Bhagdi ich habe gestern mit ihm noch einmal gesprochen da gibt es diverse ärzte hunderte nicht jeder der positiv getestet ist ist deswegen automatisch infektiös die sagen dass immer dass das unstrittig ist habe ich höre immer nur den professor drosten da hat boston war in der schweinegrippe-pandemie der sogenannten 2009 schon federführend darin dass er angst und panik geschürt hat wäre der doktor wodak der heute also wirklich auch den habe gestern getroffen angefeindet wurde das ganze versucht hat realistischen rück zu betrachten und das einzigste was ich mir eigentlich was ich mir erwarte in so einer situation wenn wir wirklich große gefahr haben und zwar für die gesamte bevölkerung dann erwarte ich mir ruhe und nicht angst und panikmache von der politik mit irgendwelchen infektion sind ich meine es nicht sie sondern ich meine es nicht sie persönlich ich nehme das auch sehr wohl wahr sie sind da wirklich ruhig und sachlich freut mir auch das ist also wirklich ein sehr gutes gespräch aber auch schon andere geführt aber so diejenigen die immer auf diese panik draufhauen wollt ich habe gestern Notfallmediziner gesprochen panik in einer notfallsituation ist nicht unbedingt das ist ja klar jetzt ganz

Sabrina Gander: Zu diesen PCR-Test ministern auch wenn sie eine frage noch von unserer hörerinnen warum gibt es keine oder auch wenn sie noch eine frage von einer hörerin warum gibt es keine einheitliche regelungen es ist der politik möglich einheitlich deutschlandweit alle restaurants museen etc zu schließen schreibt sie warum aber nach nur acht monaten keine bundesweite einheit ab wann man sich testen soll worauf geachtet werden muss nach einem positiven test und so weiter und sie bringt noch ein kurzes beispiel an bei uns im kindergarten dürfen positiv getestete kinder die 48 tage keine symptome haben wieder in den kindergarten, ich wiederhole positiv getestete kinder, das ist nicht nur bei uns so ich glaube jemand 48 stunden übrigens nicht tage nicht nur bei uns sondern auch in vielen anderen, dann wiederum gibt es kindergärten die allein aufgrund von symptomen wie schnupfen nicht im kindergarten und schulen dürfen, unabhängig wie das testergebnis ausfällt. Ich meine das können wir jetzt beliebig fortführen solche beispiele ich glaube was da die frage die kernfrage ist wie aussagekräftig sind sie denn diese PCR-Test diese tests überhaupt keine einheitliche regelung

Markus Haintz: Die Regelung die hier gerade angesprochen wird dem kann ich nach genau dass er vollständig neue werk mattes festlegt hat das würde mich auch tatsächlich persönlich interessieren wie das mit positiv und 48 stunden gehen soll kann ich mir nicht vorstellen was man mir sagt und da kann ich nur den mediziner vor der PCR-Test der gold standard das heißt er hat eine sehr sehr hohe stabilität und passt auch button fährt er weit gehen das heißt ziemlich sicher so und jetzt ist natürlich die frage nicht der einheitlichen testung denn dazu gibt es bekanntlich die Mediziner grade eine 30-seitige Abhandlung wer wann wie wo zu testen ist das macht unsere bürokratie immer so wie das macht ja es ärgert mich auch gleich ein ganz schöner weil übersichtlichkeit ist nun offenbar nicht wisse was das gebot immer darauf an der stelle folgt. Aber das Testungsproblem ist und nicht das große thema aus meiner sicht ein problem ist die anderen nämlich frage quarantäne ich hab jetzt und dem tagesspiegel gesagt ich will neue und einheitliche quarantäne regelungen weil ich nicht verstehen kann dass jemand der nur kontaktperson 1 war also nur im zusammenhang gestanden ist mit jemand der positiv war 14 tage quarantäne muss und sich nicht testen kann in einem kürzeren zeitraum als gegen 14 tagen, denn wenn die zahlen so nach oben gehen es gibt durchhalten das brauchen sie dir stört die schulen am schluss automatisch zu weil ihnen die lehrer ausfallen

Sabrina Gander: Leider darf ich ihnen widersprechen ich weiß dass lehrer nie kontaktperson 1 sind naja muss man sehen also ich habe in meiner eigenen krumbach konkret andere quelle da wurden geleert als kontaktperson 1 eingestuft dass jemand in frage die mit dem schüler zusammen waren und da aber auch das ist nicht schlecht wenn die krankheit ist er falsch formuliert richtig santana auch nicht einheitlich geregelt jede schule inzwischen und teilweise jedes gesundheitsamt macht irgendwie er sich krieg ja viele neue fälle auf den tisch also tatsächlich es gibt keinerlei einheitlichen standard dann können wir mit den einheitlichen standard streiten aber momentan ist es so jeder macht was er wiil.

die und kümmern einheitlichen standard machen wie man das auch so war übersicht und interessen die länder zuständig formal die halte ich für gut weil die lage in meck-pomm lange zeit der komplett andere wahl als beispielsweise in bayern und zweitens ich mir ein anliegen dass das auch tatsächlich für die zukunft so bleibt das auf landkreisebene viel gewicht wird der länder zuständig ist weil mir die einheitlichkeit nicht gefällt er weil fast am schluss zur bereiche wo schwer betroffen sind wir haben ja gerade im sommer auch tatsächlich schwerpunkte gehabt was hat machen müssen dann gleich gezogen wo es vollständig falsch gewesen wäre dass bayern bei der bundesweiten auf der grundlage zu machen das habe ich die forderung wir machen sich einheitlich schwieriger machen aber gerade eine neue gesetzliche grundlage dafür wurde uns ja dann auch entstehen wird stand jetzt fester bei der Inzidenz von 50 die maßnahmen koordiniert werden schon auf bundeswehr

Sabrina Gander Möchte ich bitte nachher nochmal darauf zu sprechen kommen bevor wir das tun aber wir reden über den paragrafen 28a wenn ich wenn ich das richtig einschätzen moment ich würde gerne an herrn heinz die nächst höhere frage stellen klaus ausgeschrieben eine frage hätte ich an herrn heinz ob ihnen der artikel 2 absatz 2 grundgesetz etwas sagt jeder hat das recht auf leben und körperliche unversehrtheit und ob er kein schlechtes gewissen damit hat durch sein handeln unter umständen die verbreitung von corona virus für zu fördern und sich dadurch vielleicht sogar am tod anderer menschen mitschuldig zu machen

Markus Haintz: Die Frage von klopp die frage habe ich erst dann auch schon gelesen ich meine ich kriegs neue fragen öfters und wie ist die antwort na ja die antwort ist ein bisschen differenziert wir leben schon immer mit grippe mit viren dass menschen dass irgendjemand irgendwen menschen anstecken kann bisher haben wir das einfach toleriert als allgemeines lebensrisiko juristisch einzelfall muss sich trennen von anderen sachen wir fahren auch auto dadurch sterben menschen ja da können wir sagen autofahren ist uns 3000 tote im jahr wert wir haben zehntausende durch rauchen wir haben zehntausende dadurch aber keine exponentielle entwicklung oder die ersten von der aktuelle entwicklung die die hatten wir damals bevor die maßnahmen gemacht wurden ging es schon runter und ich hab gestern wird jemand von der Corona Initiative Deutscher Mittelstand geredet es ist auch jetzt schon wieder so die zahlen dieser positiven tests die kann infektionen nachweisen gehen auch jetzt schon runter vor den maßen damit so die politik vielleicht sagen kann das ist weil wir das ankündigen aber einfach nur zu sagen die exponential kurve wird so entscheiden aber zu entstehen das ist eine vermutung das ist eine behauptung natürlich ist mir das nicht gab ja aber sie könnte nach sieben monaten immer noch sagen wir haben hier ein virus das eine sterblichkeit von fünf bis zehn prozent hat wir haben hier inzwischen sehr gute zahlen und die haben wir auf dem tisch vom besten epidemiologen der welt anerkanntermaßen und trotzdem tun tut die politik ich sage es die politik nicht sie nach wie vor so als ob wir anfang märz oder mit dem märz wären wo man in einer kurzschluss panikreaktion einfach mal das ganze land an die wand fahren jeder hat das recht auf körperliche unversehrtheit ja aber die menschen haben auch das recht ihr leben zu leben. Wenn ich jetzt einfach behauptet nur wenn wir das so machen können wir auf der anderen seite das retten es ist zunächst mal eine vermutung aber dafür schränken wir das leben von Millionen von menschen ein die das vielleicht nicht so möchten vielleicht möchten die alten menschen ich habe mit vielen geredet selber entscheiden ob sie wenn sie 85 sind ihre Enkel nochmal sehen oder ob sie vielleicht zwei wochen länger leben oder das risiko eingehen dass dürfen die menschen für sich selbst entscheiden und ich rede wirklich von dem einzelfall wo ich mit den leuten geredet hat die sage ich möchte meine kinder sehen ich möchte meine enkel sehen ich möchte mir nicht vom staat vorschreiben lassen dass ich alleine sterben möchte

muss auch das könnte so noch also die tun aber jetzt glaubt wo wir wenn die politik diese abwägung nicht treffen würde und wenn wir nicht einen kompromiss machen würden sowie hin folgen geschrieben haben

ich sage es nicht die politik es ist das wozu diese politik führt dass menschen teilweise nicht mehr zu ihren verwandten gelassen werden also wirklich den extremen fälle wie körperliche unversehrtheit darüber steht die menschen würden ich habe mit mehreren menschen gesprochen wo man die Alten im Altersheim oder einem Hospiz hat verrecken lassen ich hab das zitat schon mal so gebracht und weil ich es auch so meine das ist meines erachtens menschenunwürdige um die frage zu beantworten das steht drüber und der tod gehört zum leben das ist immer eine Abwägung und natürlich muss ich daraus zahlen berücksichtigen würde starten geht leisten unter dem was spielst du hier außerordentliches und wehre ich mich gegen die Formulierung wenn du schon mal gebracht haben dann würde ich wirklich bitten lassen dann bei solchen Formulierungen hat mich wirklich wollen einig diese Formulierung ist in dem fall gerechtfertigt weil ich teilweise nachts menschen anrufen sagen ich darf nicht ins krankenhaus ich darf nicht ins Hospiz mein vater liegt im sterben ich komme da nicht rein weil aufgrund der unklaren politischen lage die menschen nicht mehr wissen was sie tun sollen es ist kein keine kollektive anklage gegen krankenhäuser dagegen hospiz und die menschen sind wird das sind über die möglichkeit diese menschen wieder zu ihren angehörigen können wenn sie mit wenn sie positiv getestet sind die entscheidung wird einen ist der da drin steckt zu sagen ich sterbe und ob ich da jetzt auch noch habe ich sie gar von bei club nun hat auch noch menschen in deutschland da muss man mittel an das personal denke da muss man aber auch an die anderen patienten oder die anderen leute eine

Sabrina Gander: Kurze Verständnisfrage, weil ich glaube dass viele menschen sagen wir sind eigentlich diese Querdenker und was ist eigentlich ihr ziel also das ursprüngliche ziel und das ist auch nach wie vor das allererstes dass diese maßnahmen sofort aufgehoben werden weil sie keine rechtfertigung haben wir haben hier nichts was man nicht schon gehabt hätten ganz am anfang die ersten zwei wochen sage okay für die politik und für alle im zweifel wir wussten es nicht besser aber wir wissen es schon lange es war im märz oder im april schon lange klar dass die krankenhäuser nicht überlastet wurden die harten kurzarbeit und trotzdem wird nach sieben monaten sorgt so getan als ob ihr die pest wurde tür steht das tut sie zum glück nicht das erste ziel ist wir müssen diese maßnahmen komplett zurücknehmen, weil wir bisher auch nicht so gelebt haben. Das ist das allererste und wofür die ganze bewegung ist jetzt stehen für einen öffentlichen diskurs der wird zum glück immer offener sieht man auch heute vor fünf monaten wäre das wahrscheinlich so nicht passiert. Ja sie haben jetzt mal angesprochen dank strafe hätte vielleicht mal machen sollen wir hatten übrigens im frühjahr auf einer diskussionsrunde der polen contra also das nicht so dass die regeln das nicht tun aber große teile der medien haben es halt nicht getan also man sieht sie einmal den fragen wo man sagt ja, wieso gibt er den plattform? Wir möchten dass offen diskutieren und diese maßnahmen sind nicht gerechtfertigt sie waren ist spätestens ab mitte april nicht mehr das was die politik jetzt macht sie fährt unser land an die wand und wir haben wirklich hier inzwischen Strukturen, die für mich mit einer demokratie nichts mehr nicht mehr so arg viel zu tun haben. Auch was jetzt was jetzt in den gerichten teilweise in den urteilen lese wenn ein Gericht sich nicht mehr damit befasst ist es jetzt eine infektion oder nicht und wenn diese definition dieser gewürfelte wert von der politik von 50 was normalerweise die die grenze in europa ist für eine für eine seltene krankheit die auch heute noch mal recherchiert dann kann die justiz hat einfach sagen ja wir machen das jetzt mal mit wir schrecken das leben der menschen momentan massiv ein ohne sie zu fragen und das kritisieren wir in deutschland

bei über 150 mittlerweile im schnitt jetzt den bereichen erheblich trüben und wenn sie sich ins europäische ausland begeben dazu bei 506 wie menschen sind in tatsächlich krank das hat uns früher bei einer Krankheit interessiert nicht ein positiver pc ersetzt kranke die müssen wir schützen sind uns einig 10% der infizierten nicht infiziert von der positiv getestet getesteten werden ambulant behandelt 4% über den ausfahrbaren großen anteil derjenigen die zu hause krank liegen ja die habe ich hier gar nicht erfasst und wir haben ansonsten momentan richtig finden 3100 Leute die identisch medizinisch behandelt man paar von 1508 blick also 650 plätzen tatsächlich beatmet und diejenigen die auf intensivmedizinische Behandlung angewiesen sind liegen teilweise auch okay gut wirklich gefährlich seien aber angucken dann ist landwirt hochrechnet

Markus Haintz: Wir haben 83 Millionen menschen in diesem land und ich habe das infektionsschutzgesetz neuen entwurf jetzt zug durchgelesen da ist jetzt schon mehr oder weniger die der impfzwang für manche drin dass kranken keiner mit wenn nicht das land wenn ich ins land

Sabrina Gander: jetzt kurz über den neuen paragrafen ist schon 20 a das möchte ich ganz kurz noch erwähnt haben herr doktor nüßlein sie sind dann glaube ich federführend mit auch an diesem paragraphen beteiligt was beinhaltet denn dieser neue § 28a wenn es mal kurz erläutern also gar nichts großartiges sondern nur die problematik auf der 28 der paragraph räumlich und zeitlich auf solche infektionskrankheiten beschränkt war, das ergibt sich geschickt aus der begründung da ist von spannung von partys stehen beispielsweise beredet die rechtsgrundlage wie madame reicht für eine Pandemie die von so langer dauer ist letztendlich nicht aus und gab es demnach in der weise dass wir die maßnahmen aufzählen die da begriffen werden können das sind die jetzt bekannten und die auch in der letzten darüber hinausgehend auch die die insekten lok basis wie es bei ihrer lockdown aus meiner sicht im april ergriffen wurden und dann gibt’s einen Absatz 2 der denen auch noch Schweregerade zuweist und in identischen also die frage was kann man ab 150 mann spielt aber noch in der schwebe und den diskussionen mit der kommt da bin ich skeptisch ich würde das nicht so kompliziert machen wollen würden werde eher übersichtlich und lässt auch ganz klar in der obhut der länder letztendlich lassen wollen. Dann gibt es noch einen dritten abstand der kickt darum dass wir auch die Abwägung und werde mir jetzt die ganze zeit diskutiert haben nämlich sozialökonomische gesellschaftliche ablehnung dass mir die treffen muss und das ist nun nichts was irgendwie generell neu wäre sondern sie ist nur eine noch mal unterstreichen der rechtsgrundlage sind ein unterstreichen dass der deutsche bundestag derjenige ist der dass letztendlich auch so will der exekutive gegen werkzeugkasten an die hand gibt den die dann nutzen kann und zwar nicht für willkürlich schon wird im rahmen einer verhältnismäßigkeit wie bei der gelegenheit auch definiert

ich glaube die Verhältnismäßigkeit ist das aber was wir diskutieren das ist aber nicht ohne was an diesem Handwerks oder in diesem werkzeugkasten drin liegt das land ja nein aber es gebe eben sind wenn ich ins land komme zum beispiel und es geht immer weiter und irgendwann wird zu tasten diesen diesen job nicht mehr wenn du dich nicht impfen lässt eine weitere Vermutung heran selbst ist dreht sich immer ein bisserl jetzt über diesen paragraphen paragrafen stehen § steht da drin dass man praktisch dann nur noch mit Immunitätsnachweis einreisen darf. Ich hoffe dass ich mich da irre aber ganz normales gesamte betrieb anderen bereichen auch dass die Wirklichkeit mit gleichen reifen aber hat herrschenden nicht noch ausgeschlossen dass es eine impfpflicht geben soll youtube keine pflicht und wenn es am ende doch steht ist das thema für die von draußen rein kämen beispielsweise wenn man auch schon für risikogruppen in dem jetzigen infektionsschutzgesetz solche regelungen einen moment

Es geht jetzt darum sorge zu tragen dass die risikogruppen tatsächlich auch zeitnah geimpft werden können wir diskutieren doch von der anderen seite die diskutieren von der frage wie vermeide ich die Impfung und ich glaube dass die breite mehrheit der risikogruppen tragen, ich möchte dann wenn der impfstoff teils auch tatsächlich geimpft werden es werden ja machen gerne gebaut unser anspruch aber das müssen wir organisieren und dafür schaffen wir in dem gesetz die grundlage, nicht dass man jemanden dazu zwingen wollen sondern dass wir organisieren wie kann man denn tatsächlich auch viele Menschen in einem zeitlichen rahmen tatsächlich auch immer

Man können die viele menschen beruhigen wenn man eben rein schreibt dass man wenn man mal klar sich positioniert dass in diesem land niemand geimpft werden muss der das nicht möchte weil diese forderungen gab schon von den Parteikollegen Söder hat er dann zurückgerudert und dass ich auch dadurch keine nachteile erleiden darf ich nicht aber ich sage ihnen dass man dadurch nachteile erleiden wird ergibt sich schlüssig, dass beispielsweise die Lufthansa sie durchaus rechts irgendwann mal dann sagt ich bin kein bieter geben stieß erwarten das werden die machen er habe ja bei der lufthansa schon gesprochen wird das ist er warb bei hertha thomas anders ist ja war dann aber man kommt um impfungen ich wirklich herum lassen sie sich

im fall sobald der impfstoff da ist eigentlich die zulassung kassiert hat werden wir dafür sorge tragen dass sowie der ethikrat das vorgeschlagen hat erstmal die risikogruppen geimpft werden ich sage da gehört für mich das medizinische personal auch mit dazu die leute hier haben aus meiner sicht ein besonderes berufliches risiko müssen wir eingezogen waren freiwillig oder verpflichtend natürlich freiwillig

Was macht ein pfleger der sich jetzt nicht impfen lässt oder nicht lassen will mit einem sehr frischen impfstoffen was passiert dann dafür dann nicht mehr arbeiten aber dafür gibt es keine gesetzliche regelung nicht mit land geführt über nein von mir dass ich jetzt endlich etwas passiert getauscht und sagen diese art der parallel justiz die sich den letzten monaten entwickelt wie gut ich hätte es jetzt geradeaus geht doch das stand in meinem brief drin fürchtet man nicht eine parallel justiz dadurch dass jeder seine eigenen regeln macht weil er meinen er musste es jetzt im vorauseilenden gehorsam viele dieser dinge die passieren stehen tatsächlich nicht in einem gesetz drin oder einer verordnung aber die leute haben so viel angst dass er immer noch einen draufpacken das ist ja so die gefahr. Ganz kurz nochmal zu diesem infektionsschutzgesetz was die politik hier jetzt gerade gemacht hat sie hat darauf reagiert auf die miss massive kritik auch jetzt in der NJW bekanntesten juristischen zeitungen auch von anderen professoren von verfassungsgerichtspräsidenten ähnlich dieses verordnungs regieren das ist nicht mein begriff ja professor aus frankfurt gewesen zu beenden das heißt diese ganzen maßnahmen die momentan gemacht wurden den letzten sieben monaten die standen auf ganz ganz dünnem eis sieben monate lang auf verordnungen und das ist der grund warum wir das jetzt in den bundestag einbringen, weil man gesehen hat dass in den letzten sieben monate gemacht haben da haben eigentlich gar keine grundlage gehabt für ausgangs beschränkungen für all dieses deswegen kommt es jetzt ein gesetz dass man das dahin eigentlich mehr angreifen kann

Markus Haintz: Die mehrheit der urteile geht in die richtung des diktators reichen gebieten als grundlage für diese verordnungen erreicht aber wenn das zeitlich so weiter geht nicht mehr vollständig aus und deshalb reagiert der deutsche bundestag und zwar nicht für die vergangenheit weil da ist das sei wesentlich in ordnung sondern für die zukunft das musst du einfach richtig so formulieren wenn du so formulieren haben die recht können wir noch mal konkret sagen es wird keine impfpflicht geben nein es wird genügend licht geben mit was müssen wir eigentlich die nächsten monate leben nicht ausschließen ich kann nicht ausschliessen beim allerbesten das nicht welche sagen du darfst du nicht wenn du nicht wenn du nicht das soll eigentlich politik machen dass menschen nicht diskriminiert werden aufgabe der politik den menschen den prospekt nämlich über freiheiten gibt dann die hausrecht ist was das hausrecht haben ihr zuhause das hausrecht habe ich vielleicht nicht wenn menschen momentan dürfen manche menschen nicht mehr einkaufen also ältere dame hat mich kürzlich angesprochen 80 wirklich die hat massive probleme gehabt diese maske zu tragen gesundheitlich komme gar nicht diskutieren die kann nicht einkaufen weil alle sich aufs Hausrecht berufen die sagen du darfst dir nicht einkaufen setzen hier die maske auf oder du kriegst nichts das ist Kontrahierungszwang irgendwann mal den begriff können es kennen sie ja das ist nicht das primäre hausrecht ich schmeiße jetzt jeden raus weil ich gerade lust drauf habe das kann die privat machen aber ein staat hat schon dafür hinzuwirken dass es in gewissen gesellschaftlichen frieden gibt und den kann man durch klare regeln dann auch einfach machen im schatten sie mit diesem demonstrationen herr heinz habe ich ganz kurz an einen haken wir reden von gesellschaftlichen frieden haben sie nicht das gefühl dass ihre Demonstrationen dass diese diese auftritte von dem medienwirksamen auftritte ja auch festnahmen oder so die dann zack in allen zeitungen und fernsehsendern sind das die eigentlich genau das Gegenteil verursachen nämlich nicht gesellschaftlichen Frieden.

Markus Haintz: Ich finde die politik verursacht diesen nicht gesellschaftlichen frieden in dem sie die menschen aufeinander hetzt durch die einen sagen die maske schützt mich die anderen sagen das ist für mich eine massive beeinträchtigung und deswegen geht jeder aufeinander los da ist wird die ursache und wenn menschen wenn eine demonstration den gesellschaftlichen frieden stört ja dann habe ich nach demokratie ein problem weil dann heißt es ich darf nur noch eine meinung haben und es ging mit der munition ich glaube es geht eher um radikal über die wir heute schon gerade habe ich auch schon gesagt also die sie nicht genügend ausgrenzen sagen alles ja zunächst mal doch zur regt ja aber die mehrheit spricht andere annett aufgaben da fällt mir auch nicht immer getan da kann man auch mal freundlich sagen denk dran das ist ja auch umgangsformen aber letztendlich ist es noch mal die realität da unternehmer mittel davon dass über demokratie die mehrheit auch gemerkt die mehrheit gibt es sind von demokratie ist nicht dass die mehrheit der minderheit sagt was jetzt was jetzt zu tun hat es können ja 51 prozent sagen 49 machen genau was wir sagen und wenn ihr das mitmacht dann kommt ein knast

ganze pflichten komplett so da kann man dann noch diskutieren wie sie finanziell das gesundheitswesen damit belasten mama die diskussion nicht gern hören ja nur gefährden würden dann könnte man darüber diskutieren aber ich halt noch mal unschuldig dass hier andere auch mitgehört hatten aber früher auch schon das nannte man grippe das heißt im umkehrschluss dass ab jetzt in der zukunft immer wenn irgendeiner wenn der grippewelle ist maske wenn grippewelle ist zu hause wenn grippewelle ist gastronomie zu wir hatten in der letzten grippewelle vor zwei jahren hatten wir 25.000 tote da kam gar nichts von der politik da kann gar nichts und jetzt mal komplett andere vorläufig gehabt und wir haben einen risiko an der stelle das wird gesundheitswesen an der stelle hat die 25.000 tote jens haben wir zehn bei 83 millionen menschen wir müssen die zahlen schon mal in relation setzen weil sie sagen sinngemäß das sind alles gefährder inzwischen schon kann s line ich kann wohl unterscheiden zwischen einem einzelschicksal und zwischen dem kollektiv das ist mein beruf weil ansonsten sagen sie wir haben die bilder gesehen ja welche bilder sehen wir denn alle nicht sie sagen es gibt einzig es gibt schicksale es gibt einzelschicksale von mir aus auch 1000 aber die gibt es auch auf der anderen seite und das was sie machen sie versuchen auf einer emotionalen schiene dadurch bei uns zu diskreditieren denken sie überhaupt niemand sage ich ihnen nehmen nicht nur deutschland wo es glücklich schreibt als beispiel sondern gucken dass ich an wie uns herum aussieht und denkt drüber nach fordern durch liegt mache ich mach‘ ich kann ich zum beispiel sagen in spanien sind die krankenhäuser jedes jahr überlastet in italien sind die jedes jahr überlastet kann man rückwirkend kann jeder google hat bisher nur niemand interessiert hat teilweise damit zu tun mit in der eu politik wo wir den immer das geld weggenommen 2009 10 2009/10 2018 2017 kann jeder googeln waren die krankenhäuser in italien genau so überlastet dass hat nur kein interessiert ich würde gerne weil wir drehen uns ein bisschen im kreis fondsmittel argumenten ich würde gerne mit ihnen ein bisschen nach vorne gucken noch sind wir mittendrin in den massnahmen november 2020 müssen wir damit rechnen dass sie verlängert werden ich kann den nicht klagen das hängt erst einmal davon ab wie die greifen das thema zum jetzigen zeitpunkt durch die verschiebung letztendlich nicht abschätzen eine andere ist ich hoffe dass wir im bereich der schnelltest noch mehr entwicklungen erleben da gibt es einige dinge die ich jetzt nennen kann aber die bei mir vertraulich sagt die da in der pipeline fehlt wo man dann auch mal innerhalb von 30 sekunden jemand testen kann ob er gesund ist natürlich viele normalisieren würde was mit game changer wer tatsächlich aber natürlich dass diskriminierung der anderen viertels ganz klar dann dürfen die das gerät was anpackt letztendlich nicht passiert ganz logisch und und das glaube ich ist entscheidend im moment um die frage wie schnell bekommen wir den impfstoff und wie gut der verträglich und die gut werden und wenn diese parameter klappen dann ändert sich das relativ schnell das ganze thema und das risiko dass uns neue pandemien einholen ist auch etwas was mal gucken muss und wo man sich die frage stellen muss wie geht er damit um das finde ich gar nicht bestreiten wir haben auf dieser welt ein problem lieber das leider niemand diskutiert diskutieren ganz abstrakt klimaschutz pandemien verteufelt ja aber wir diskutieren nicht mal konkret die welt leidet an einer massiven und ständig wachsende Überbevölkerung unterschiedliche dinge halt irgendwann mal an der regel und das können sie sich ihr euch anschauen und für ähnliche dinge dann den menschen auch wieder fahrlässig hat muss man damit umgehen lernen ich reite ich nun gar nicht und dafür noch in einem land brücke gebe ich auch zu wir bitten alle genau wiedergeben wird man nicht also meist jetzt auch mal wirklich interessant also interessante worte und habe das bad ist wirklich mal gut gelauscht also klar also haben wir gesagt es wird es dann letztlich diskriminiert das kann mir halt nicht gefallen und diese zahl zahlen test schnelltest das alles schön und gut aber an sich sagen wir nach wie vor dieser PCR-Test der wirklich auch massiv kritisiert wird zum beispiel vom verbrauch frau professor kämmerer aus würzburg und auch für denjenigen der den entwickelt hat er nämlich gerade das gesagt dass man damit nichts nach das ist kein gold standard das ist was das man dringend mal diskutieren sollte und zwar mit verschiedenen experten und was man auch sehen muss wir hatten am anfang dieser gruppierung unglücklich führen die diskussion müsste mal dazu führen kann dieser test überhaupt eine infektion nachweisen kann der nachweisen ob jemand tatsächlich krank und kann nicht der wagen in lublin sehr gut brauchen wir es nicht zu sehr abweichen aber was mal war ich gerade auf das thema kombi wir haben im märz ungefähr 100000 test gemacht jetzt machen wir 1,2 millionen je mehr wir testen desto mehr kriegen wir zahlen desto mehr falsch Positive sagt der test ist recht genau jetzt sagen wir mal der ist zu 99 prozent sicher und stimmt unterstelle jetzt mal vielleicht 199 5 wenn ich eine million männer auf schwangerschaft gäste bei dieser bei dieser wahrscheinlichkeit und sind 10.000 schwanger sind sie deswegen schwanger also das ist das was die leute nicht verstehen manchmal diese falsch positiver diese falsch-positiven die führen zu unheimlich vielen menschen die angeblich infiziert sind die angeblich krank sind es aber wahrheit nicht sind und je mehr sie testen desto leichter sie reisen den 50-er inzidenz wert immer, sie bleiben immer in diesem zustand obwohl wir nach wie vor da draußen kein geschehen haben dass das praktisch abbildet wofür wovor wir märz alle uns vielleicht fürchtet haben ja und da kann man nicht einfach sagen, erst wenn die impfung kommt ist das beendet zusetzt stets haben Konjunkturpaket drin also liebe leute lasst euch impfen ansonsten ist diese pandemie dichter vorbei und es steht eins zu eins die pandemie impfstoff zur verfügung steht das immer konjunktur sitz dieser satz steht wörtlich ansonsten zitierten jetzt nur aus dem konjunkturpaket steht der sarg ist annemie endet wenn ein eben stoff zur verfügung steht steht wortwörtlich im konjunkturpaket ich kann das jetzt gerne gegen es steht drin die politik hat vor fünf Monaten schon gesagt Pandemie ist zu ende wenn wir impfen können nicht wenn alle gesund sind nicht aber nur irgendwas sind sondern impfstoff gleich wir dürfen raus aus dem er heinz was genau treibt sie persönlich eigentlich an ist eine interessante frage vielleicht kommen auch eine persönliche ebene.

ich habe eigentlich vor einem von dem jahr mein leben komplett umorganisiert weniger biden wollte um die welt reisen habe auch nie gedacht dass das hier sich so zuspitzen kann wie in china und was nicht persönlich an trag ich bin jemand der eigentlich tatsächlich hinter von gross leidet also wirtschaftlich profitiere er davon würde ich mehr mandate kriegte ich gar nicht abarbeiten kann sie kriegen geld dafür für alle einig krieg für meinen job geld das habe ich vor kriegt aber es ist jetzt wahrscheinlich wäre ja ich wäre theoretisch ein profiteur von dem ganzen aber natürlich nicht auf der basis freizeit urlaub und so weiter was mich antreibt ist wirklich dass ich hier sehe dass es der staat massiv übertreibt und nicht nur der deutsche staat sondern die staaten überall auf der welt und ich sehe massive probleme dass wir wirklich in eine richtung abdriften in deutschland die in vieler weise so schon ist wie es in der DDR war ich habe mit jedem abgesehen geredet die hand sagt so was haben sie noch nicht erlebt wie aktuell demonstrationen bekämpft werden, in Hamburg stand gestern ein wasserwerfer mitten in der demo und da wurde gesagt wenn sie es mit abstand halten werden sie nass das sind Drohungen im seitens der einsatzleitung der polizei also was ich in der justiz mit krieg meine motivation ist diesen wahnsinn zu beenden dann bin ich auch ganz schnell wieder der wahnsinn wir waren ihnen ist dass die politik seit sieben monaten uns den Teufel an die wand malt unter zuhilfenahme von vielen medien die jetzt inzwischen aber so langsam ruhiger werden und so tun als ob dieser zustand einer wäre der noch nie da gewesen ist und als ob man deswegen den menschen ab jetzt vorschreiben muss wie kleinkindern irgendwas dies tut ihr muss das tun ein großteil macht bei vielen Maßnahmen schon lange nicht mehr mit weise angst haben sich anzustecken sondern weil sie angst haben diesen staatlichen Repressalien und das möchte ich weg haben ir möchten wir mit die menschen müssen eigen entscheiden dürfen wie sie ihr leben leben und wer zu hause bleiben möchte der darf das tun wer sich impfen möchte der darf das tun und wer sein leben weiterleben möchte der soll auch das tun dürfen er den islam kastrati eigentlich an

Georg Nüßlein: Die frage was ich habe mich in die politik getrieben zwischendurch stelle ich mir die ja auch sagt ganz offen es ist manchmal echt zweifel wenn ich als ich mit politik angefangen hab sehr jungen jahren gab es noch so themen wie gemeinwohl das gibt es heute nicht mehr gibt partikularinteressen es gibt vier neue medien denen die ganz passiv auch nach vorne getragen werden und dass vielleicht ein manchmal an der geschichte verzweifeln. Ich glaube aber schon dass es am schluss darum geht in dieser gesellschaft einen konsens in weiten Teilen zu erreichen, da war die deutsche politik immer verdammt gut darin weil unser Wahlsystem aber auch viele andere dinge darauf angelegt sind auf Kompromiss. Ich sehe dass momentan auch so dass wir hier auf kompromiss angelegt sind dass wir am ende tatsächlich auch eine klare Befristung die sorge die da gerade verliert muss niemand haben und ich sage auch dazu wir haben doch nichts davon also klar sie nicht dass ich nicht auch lieber in der welt geblieben wäre wurde Konjunktur gut gelaufen ist die wir verkraftet laufen konnten und manchmal Themen diskutiert haben von denen ich mich schon mal gefragt ob das wirklich etwas ist was ein und treiben muss ja sehen wir jetzt in einer gegenteiligen situation aber tut noch so als ob die Politik da irgendwie freude spaß dran hat das ist nun überhaupt nicht der fall momentan macht das thema überhaupt kein spaß sondern ganz im gegenteil wieder arbeit her hat an einer Thematik mit einer ökonomischen krise ganz anständig verbunden ist übrigens immer theater vor im bereich des Automobils eingelaufenen systeme wir versuchen hier einen ausgleich zu schaffen und das ist das was mich und ich waren schon dass es hier darum geht dem deutschen Volk am stand am ende tatsächlich zu dienen und deshalb ja belasten mich auch persönlich und emotional so Schärfen die da in der richtung kommen die Politik würde da jetzt der Notstandsgesetze sich der macht gewichtigen und wird kämen in DDR oder es gibt ja noch schlimmer erging dann

Ein kollege von mir wurde gestern in mecklenburg vorpommern antrag ganz kurz ich gebe ein ganzes beispiel drive ludwig kollege von mir fachkollege von uns er wurde an der grenze von mecklenburg vorpommern aufgehalten hat eine angemeldete demo gehabt in mecklenburg vorpommern der landrat hat ihn verwiesen der wurde mit 60 polizisten des landes gewesen der wollte auf eine demo artikel 8 grundgesetz das verwaltungsgericht hat es dann zum glück dem landrat um die ohren gehauen, also das sind schon zustände wird grant wir haben innerdeutschen grenzen inzwischen was ich in den beschlossenen urteilen teilweise ist heftig ist heftig.

findet doch nicht irgendein land es ist nicht irgendein land krieg wirklich so was ich krieg das ist 100 tage ist es nur ein beispiel und es gibt die versuchen wir fest dass mit dem thema umzugehen überlastete Gesundheitsämter mit dem sie klar kommen müssen und ich sorge dass ihren irgendwann im Krankenhaus die Mitteilung erfolgte ein paar mehr intensiv momentan leer bleiben sind wir alle froh wenn das Geld kostet wenn es Milliarden koste male froh aber was ich möchte dass die menschen ihr leben weiterleben lassen und was man als sie gerade erlebt wir müssten jetzt an der Realität hat auch sinn dass das nenngeld lösbar ist denn haben wollte über die zahlen geräte der Intensivbetten es geht nicht darum ob man bei träger Beatmungsgeräte zu bestehen das geht zum schluss um die frage wer kann die bedingen und legen wir die menschen her die das tun und der ist dagegen paar aber da kommen auch wieder der medizinischen bereich das ist nicht immer die richtige es ist nicht immer die richtige Lösung hat auch immer professor x dazu was sagt schon im april aber mal kurz zu diesen wirtschaftlichen thema zurück was wir momentan sehen und das kann auch uns beiden nicht gefallen die reichsten der reichen sind in den letzten sechs monaten gerade in amerika die haben ihr vermögen verdoppelt oder vor zweieinhalbfache in einer riesigen krise der mittelstand geht vor die hunde die warten jetzt einfach nur bis der Mittelstand endlich platt ist dann kaufen die sich ist einfach ein die frage ist aber wer profitiert von alledem das sind jetzt aber auch vermuten dass man keine Vermutungen das sind zahlen da habe ich die reichen der reichsten in mainz das ist ja völlig offen ein dass er völlig klar wenn die firmen kurz vor der pleite sind die vorne milliarden wert war noch heute 300 millionen wird die wird jemand kaufen also dass das vermögen massiv angestiegen ist völlig nachweisbar, dass der mittelstand besonders leidet global nachweisbar und dass die ganz großen profitieren weil sie cash reserven ohne ende haben das ist leider in den meisten krisen sondern ich gehe davon aus dass die mit dem geld irgendwas machen und diese last trägt momentan der mittelstand die kleinunternehmer und an den wird leider im globalen kontext viel zu wenig gedacht und da hilft es auch nicht wenn man ein bisschen denen ein paar tausend euro geben ich denke wir drehen uns jetzt im kreis ich würde ihnen beiden jetzt einfach gerne einen danke entgegenbringen für ihre zeit für ihre geduld ich hatte das gefühl es ist doch eine sehr friedliche eine eine gute diskussion gewesen wo sich beide seiten zugehört haben dafür danke ich ihnen beiden weil das ist bei so einem sehr emotionalen thema und bei so extremen unterschiedlichen gedankenwelten glaube ich nicht immer so der fall deswegen danke an sie beide wir können einfach nur hoffen dass wir vielleicht nächstes jahr um diese zeit nicht mehr überall das diskutieren müssen und da denke ich jetzt ist das im sinne von uns allen dreien sind uns eigentlich danke an markus 1 und danke an dr georg Nüßlein vielen dank für ihre zeit und für diese gute Diskussion in Deutschland ja danke ihnen auch ganz herzlich jedoch gerne durch klagt für den Maßnahmen die wir deinen gelernten bereich markt also die sorge was passiert mit angeschlagenen unternehmen die treibt mich auch und besonders ungerecht ich hatte aber mit ich habe aber mit mit krone nix zu tun sondern ist ein anderes Thema Automobil Zulieferer damit umgegangen den letzten Jahren als die Automobilhersteller das war schon verlassen das sind. Da blüht und da blüht uns etwas also dass am Schluss immer noch froh wenn keiner kauft handelt wollen wir jetzt weiter vertiefen. Am ende gibt es nach einer Zustimmung von beiden seiten so was muss ja immer sein vielen dank an alle alle beiden und ihnen alles gute bleiben sie trotz weiterem alles gesund bleiben sie trotzdem gesund und wie gesagt wir hoffen auf bessere Zeiten.

Gopal Norbert Klein: Rede QUERDENKEN-721 Karlsruhe 31.10.2020 – Mit Menschen in Verbindung kommen

Gopal Norbert Klein: Webseite: traumaheilung.net | Youtube Kanal: Gopal Norbert Klein | lbry.tv/@gopal:6 | Beiträge auf deutungsvielfalt.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Ich kenn auch wissen wen sie vor sich haben Ich bin von Haus aus eigentlich Informatiker Informatiker FH und hab 8 Jahre als Unternehmensberater gearbeitet inzwischen arbeite ich aber nur noch als traumatherapeutin theiler und spiritueller Lehrer und das ist Teil meines eigenen heilungs Weg gewesen und natürlich ist es eine lange Geschichte die werde ich jetzt nicht erzählen weil ich hab ich hab mal kurz noch erzählen möchtest das 2 Bücher dazu geschrieben hab mein eigenes Verfahren entwickelt hab und eben europaweit tätig bin mit seminaren gruppenritt rietz usw also das zu meinem Hintergrund so Hund aus diesem Hintergrund möchte ich zu all dem was wir jetzt schon gehört haben was wichtiges einfach noch eine Ebene dazu bringen weil aus meiner Sicht die sich einfach aus der Arbeit die ich ständig mache mit Einzel Menschen mit Gruppen mit Paaren mit großen und kleinen Gruppen einfach zeigt dass der Kern um den es geht der leiden erzeugt dass der eben schlecht oder schwierig gesehen wird und so ist es auch hier mit uns allen das was den ganzen Wahnsinn hier sozusagen in Gang hält oder überhaupt erst ermöglicht der eigentliche Kern da schauen wir nicht hin und dann wollen wir auch auf eine Art nicht hinschauen ja und das würde ich euch gerne noch mitgeben falls ihr noch Kapazitäten hab Ich weiß nicht also Ich hoffe er hört glaub so und seid noch einigermaßen wach und auch die Zuschauer an den bildschirmen vielleicht ja also warum es geht im Kern ist in Wirklichkeit nicht das was wir im außen hier erleben sondern das ist nur die Folge von einem viel tiefer liegenden Problem Problem ja und dieses tieferliegende Problem was die eigentliche Ursache ist ist dass wir es nicht mehr schaffen in einem wirklichen Kontakt zu treten das klingt jetzt komisch und vielleicht sehen viele von euch den Zusammenhang nicht aber man muss sich das einfach so vorstellen wir tauschen uns nicht mehr ehrlich aus wir sagen uns nicht mehr die Wahrheit ja zum Beispiel bisher habt ihr von meinem Leben jetzt noch gar nichts gehört also wenn ich jetzt die Wahrheit sagen würde dann würde ich sagen Ich bin jetzt ein bisschen nervös Menschen hab ich noch nicht gesprochen ja und in dem Moment wo wir das machen hat das eine Wirkung auf uns alle und das machen wir zu wenig und wenn wenn ihr das jetzt von mir hört das macht doch was mit euch wenn ich sage Ich bin nervös ja is so gleichzeitig freue ich mich diese Ebene tauschen wir zu wenig aus und das führt dazu dass wir nicht genug Energie haben weil wenn wir in unserer Energie kommen wollen und glücklich und erfüllt sein wollen dann funktioniert das nur indem wir und über diese Ebene austauschen was wir aber machen oder worauf die halbe Gesellschaft basiert ist die Not die durch diesen fehlen Austausch entsteht zu kompensieren und wenn wir das aber wieder machen dann kommen die Menschen wir alle in unserer Kraft und jemand der in seiner Kraft ist dem kann man keinen Blödsinn erzählen. Meine ganze Arbeit ist letztlich dazu gedacht uns alle wieder zu helfen in einen echten Kontakt zu kommen jeder der das macht erfährt diese Transformation das ist wie ein aufwachen wie ein wachwerden aus der Kindheit ich kann jetzt leider das nicht insgesamt begründen und alles ausführen dafür fehlt die Zeit aber vielleicht wenn ihr zuzuhören über das worüber ich jetzt spreche vielleicht passiert schon etwas in euch während ich darüber sprechen über das was zwischen uns ist diese Begegnung jetzt hier jetzt hier ist auch eine Begegnung jetzt hier ist auch ein Austausch der ist zwar jetzt einseitig weil nur ich jetzt sprech und ihr zuhört aber es geht nur um diesen Austausch der jetzt stattfindet das schauen wir aber nicht hin und das sollen wir auch nicht hin schauen wir sollen da nicht hinschauen weil wenn wir das machen würden dann würden überall die Lämpchen angehen und dann würden die Leute aufwachen und in ihrer Kraft Kopf und die Kraft die dadurch freigesetzt wenn wir in einem wirklichen Austausch sind, die kann man sich nicht vorstellen wenn man das nicht erlebt hat.

Der Weg ist also wenn wir das auflösen wollen aus meiner Sicht abgesehen von den ganzen Dingen die natürlich notwendig sind auf rechtlicher Ebene usw., kann jeder dazu beitragen indem er dem Menschen dem er am nächsten steht mehr von sich sagt wie es ihm geht. Wenn das jeder macht dann haben wir in diesem kleinen Punkten die wir Partnerschaften nennen wieso ein eintrittspunkt für das Licht da geht dann die Energie hoch und je mehr die Menschen die als paar Zusammenleben das machen desto größer wird dort die Energien und dann haben wir lauter solche in sind die da rumlaufen und jeder der da in Berührung kommt mit der wird damit reingezogen ja in diesem in diesem Raum indem wir uns begegnen und wenn das ein bestimmtes Maß erreicht hat wenn das also Open erreicht oder uns als Gesellschaft als Ganzes dann können sich einfach nicht mehr destruktive Dinge wie wir sie jetzt haben manifestieren das geht nicht mehr das ist unmöglich weil Machtmissbrauch und Lügen können sich nicht halten wenn Menschen einem Austausch sind, wenn sie sich austauschen und die Energie oben ja ich frag mich ob er mir eigentlich noch folgen können ja genau wie wie gehts euch dass die Frage wie fühlt ihr euch das ist alles worum es geht dass wir das austauschen wie gehts euch seid ihr traurig seid ihr glücklich was braucht ihr was wollen wir ne dass wir uns im Fokus dahin zurückbringen auf diesem Moment auf diesem Raum zwischen und so wie jetzt und vielleicht könnte das jetzt auch machen ja einfach immer mehr hierher kommen hier jetzt diese Begegnung jetzt da drin ist alles zu finden und daran finde die ganze Transformation statt nur da findet sie statt wenn wir das nur im außen machen dann passiert nichts dann geht das soweit in den letzten 1000 Jahre wir müssen also was völlig neues machen und Es gibt keine neue Gesellschaft ohne neue beziehungsmuster das geht nicht mehr wir können nicht so weitermachen und eine andere Welt eine andere Gesellschaft haben wollen das unmöglich ist unmöglich weil das was wir im außen erleben das ist nur der spiegel das ist nur der spiegel dessen was im beziehungsraum nicht kommuniziert wird so ah jetzt gehts Licht aus ja ich kann auch mal Pause machen man muss die Pause nicht immer mit Worten füllen einfach das erleben wir jetzt diese wundervolle Begegnungen und wenn wir das machen dann gibt es hier eine totale Transformation und zwar eine Transformation ohne Rückzug und ohne Krieg ohne Rebellion das wovon ich Rede ist eine Transformation eine Revolution die nichts mit irgendwo dagegen zu tun hat ja ja kommt nicht so gut an auf ich probier mal was anderes ich weiß es ist ja das ist irgendwie ansprechen Dr immer noch da muss noch mehr erzählen ihr seid immer noch wach gut also ich sehe dass unser Kontakt schon gar nicht schlecht funktioniert freut mich mal schauen was noch so kommt ähm es geht also darum dass wir mit den Menschen die uns am nächsten sind wieder in einem vollständigen Kontakt kommen dass wir es uns trauen alles zu sagen alles alles hundertprozentig und vor allem das was hier auf der Gefühls wenn wir das machen dann hört die Angst auf Angst heißt immer fehlender Kontakt und jetzt komme ich zu dem was es mit corona zu tun hat was was die Angst vor corona eigentlich ist die Angst vor corona ist überhaupt keine Angst vor corona und die Menschen die am meisten Angst vor corona haben das sind die die sich am wenigsten dafür interessieren Die Menschen die Angst vor Krone haben interessieren sich nicht für die sondern interessieren sich für Bilder die ihren physiologischen Zustand kohärent machen im aus und für die Befehle weil dann ist wieder alles rund dann müssen sie sich nicht mit corona wirklich beschäftigen weil wenn ich da wirklich hinschauen und mich wirklich damit beschäftige dann kann sich die Angst nicht halten Angst ist immer eine Projektion gefallen die Zukunft die gefüllt die eine Lücke füllt und diese Lücke ist der fehlende Kontakt das bezieht sich auf abstrakte Dinge aber im Wesentlichen bezieht sich das auf den beziehungskontext jetzt ist es aber so dass die Menschen diese Angst haben das ist nicht nicht nicht sondern die Angst die isreal in diesem in den Nervensystem der Menschen die ist schon Real nur die wird nicht verursacht durch die Bilder über corona sonst wird es ein bisschen kompliziert wir kommen nicht an dem Thema entwicklungstrauma bindungstrauma vor vorbei das ist die eigentliche Ursache die darunter liegt Wir haben das alles in unserem System und das was passiert mit dem Zirkus den Wir haben ist nur dass die Ängste die sowieso da sind eine Projektionsfläche bekommen und aktiviert werden das heißt die Angst der Menschen ohne die Angst der Zustand ist Real der bezieht sich aber in Wirklichkeit nicht auf den Virus sondern ohne dass viele das vielleicht merken auf Nähe zu Menschen Angst ist immer eine Angst vor Menschen Es gibt keine Angst vor Viren Es gibt keine Angst vor außerirdischen sonst was das gibt es gar nicht es ist immer eine Angst vor Nähe und Kontakt und damit vor den Gefühlen die das hervorruft und da ist immer eben im Bereich entwicklungstrauma das was wir nicht integriert haben davor haben wir Angst und das wird eben getriggert durch ne und Kontakt das ist der ganze Movie der läuft und deswegen kommen wir nicht weiter wenn wir da nicht hingucken weil wir gucken immer noch aus und wollen dann die Politiker Weg haben oder was auch immer eine Änderung im aus ja das das muss man auch angehen aber ohne das wir hier hingucken was zwischen uns läuft und endlich uns trauen die Wahl zu Fragen wenn sich nichts grundlegend ändern ja ja ich hab jetzt vorhin gesagt dass ich ein bisschen nervös bin das ist zum Beispiel jetzt schon fast Weg also ich fühl mich jetzt relativ entspannt weil ich hab auch das Gefühl dass von euch gar keine Gefahr ausgeht inzwischen hm ja nochmal den Zusammenhang wir können nicht eine andere Politik haben wollen wir können nicht diese Strukturen einfach Weg haben wollen ohne dass sich die Gesellschaft wandelt weil das 2 Pole sind die sich gegenseitig bedingen eine Gesellschaft die aus passiven Menschen besteht die glauben dass sie schwach sind das sie nicht gestalten können die sich rausnehmen brauchen zwingend den Gegenpol von Menschen die Macht Missbrauch betreiben das gehört zusammen das läßt sich nicht trennen das drin das tritt immer gleichzeitig auf und wenn wir aber diese Änderung herbeiführen jeder für sich dann wie gesagt dann kann sich das das was wir jetzt haben im außen nicht mehr manifestieren das ist unmöglich das geht nicht und mein Appell an euch ist dass ihr den Mut habt den Menschen mehr zu sagen was in euch los is und das ist ein das ist nicht irgendwas anderes was jetzt wir strukturieren im außen irgendwas um sondern das ist ein völlig neues Bewußtsein das ist eine völlig neue Ebene

So das war der offizielle informationsteil und was wir jetzt noch machen können ist das ein kleines bisschen Praxis was noch geht ihr könnt ja mal prüfen für euch klingt jetzt für einige sicher sehr merkürdig aber ihr könnt ja mal prüfen ob die Menschen die jetzt um euch herum stehen wirklich eine Gefahr für euch darstellen ob das denn stimmt denn hab ich mal gucken Wer da so steht und wirklich mal bewusst früh M senden diese Menschen eine Gefahr für Gefahr wenn ich weiß was Gefahr ist Gefahr entweder grenzüberschreitung oder Rückzug Trennung ja also geht jemand auf euch los wie auch immer oder rennt jemand Weg und so wie es aussieht ich sehe nichts davon also können wir davon ausgehen oder die meisten kommt jetzt zu der Erkenntnis dass die Menschen um euch herum doch gar keine Gefahr darstellen oder kommt jemand zu einer anderen erkennen ich sag das nicht zum Spaß sondern weil das ist das was im Nervensystem unbewusst die ganze Zeit am Laufen ist ja dieses Programm und was dann von machtsystem sozusagen angesprochen wird und es ist gut dass immer wieder zu prüfen sind die Menschen jetzt um mich herum sind auch mein Lebenspartner lebenspartnern vielleicht sind die eigentliche Gefahr das stimmt das denn überhaupt sie stimmt das dass wir eine Gefahr für einander sind ist doch alles voll **** ja und das ist aber das was im System hängt und das müssen wir adressieren und wenn wir uns mitteilen dann und uns prüfen dahingegen dann kommt da was an der tief zum jetzt seh ich ratlose Gesichter ein bisschen oder ist es schon Teil der Entspannung ja ja ja gut so wenn wir das mehr machen aber es fühlt sich wirklich entspannter und das hat sich was im Feld geändert Hi merke es wahrscheinlich auch ja wenn wir das machen dann wird Energie frei so jetzt wird sie so tierisch ich schreib einfach ein bisschen vorweg diese Energie können wir irgendwann gemeinsam lenken wo wir wo wir das hin haben wollen in dunkle Bereiche in Bereiche wo Menschen Hilfe brauchen ja zum Beispiel kann man wenn wir das jetzt noch weiter machen würde und es würde sehr viel Energie frei können wir das auf das ganze lenken und dort wo es gebraucht wird und damit hört dieser Irrsinn hier auf so und dieser lange Strang von der Auflösung unserer fehlenden Mitteilung bis zur Auflösung oder ja bis zur Auflösung des corona waren sind dieser Weg ist in Wirklichkeit nicht weit der ist nicht weit das ist das was sowieso passieren wird ja und damit würde ich es gerne verlassen kaum naja super ja ja lieber lieber Kontakt Austausch Viel Spaß und danke

Querdenken-761: Rede Dr. Thomas Külken

Kommentar der Redaktion: „Die Dummheit ist oft gefährlicher als die Bosheit“ sagt Dietrich Bonhoeffer auf dieser Querdenken Kundgebung. Tiefe Gedanken über Spaltung, Aggression und blindes Gehorsam in unserer Gesellschaft. Wertvolle Zitate von Dietrich Bonhoefer und Rudolf Steiner.

Passen zu dieser Rede auch dieser Beitrag von Gunnar Kaiser: „Corona – Es ist ein Kult!“

Aufschlussreich zum Thema Gehorsam: Das Milgram Experiment

Webseite von Dr. Thomas Külken: menschenkunde-kuelken.de
Veranstalter der Demo: nichtohneuns-freiburg.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Grüß Gott Sinsheim!

Ich freue mich ich freue mich in dieser Stadt zu sein, man könnte sagen in der Metropole des gesunden Menschenverstandes. Aus dieser Stadt beziehe ich dankenswerterweise seit März diesen Jahres die notwendigen Informationen die ich brauche um überhaupt als Arzt tätig und irgendwie mich äußern zu können und ich bin vor allen Dingen Bodo Schiffmann unglaublich dankbar für seinen Einsatz

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, das sind die drei ideale der französischen revolution diese drei ideale sind auch heute noch zukunft ideale aber das sind keine willkürlich aus der luft gegriffenen ideale es sind ideale die für soziale notwendigkeiten stehen. Wie der menschliche Organismus seine unentbehrlichen lebensbedingungen hat so hat sie auch der soziale organismus und dieser ist in dem maße gesund wie diese bedingungen erfüllt sind und er ist in dem maße krank wie diese bedingungen nicht berücksichtigt werden im geistesleben also in kultur bildung und vor allem in der wissenschaft müsste absolute freiheit herrschen da dürfte es keinerlei abhängigkeit geben von staatlichen oder wirtschaftlichen interessen oder kräften der soziale organismus ist krank wenn es politiker sind die darüber entscheiden welche wissenschaftler wir hören dürfen und welche nicht der soziale organismus ist krank so lange die forschung von der wissen von der wirtschaft finanziert wird das heißt solange die forschung auf profit ausgerichtet ist und nicht auf die bedürfnisse der menschen und der sozialen organismus ist krank wenn informationen frisiert werden frisiert werden durch medien die finanziell vom staat und von der wirtschaft abhängig sind [Musik] soviel zur notwendigen freiheit im geistesleben im rechts leben ist das prinzip der gleichheit das notwendige lebensprinzip vor dem gesetz sind alle menschen gleich das ist der bereich auf den sich der staat eigentlich zu beschränken hätte der staat dürfte weder in die erziehung und wissenschaft hineinreden noch dürfte er als wirtschaftsmacht auftreten und ein gesundes wirtschaftsleben schließlich gedeiht nur im element der brüderlichkeit oder geschwisterlichkeit der größte feind der brüderlichkeit im wirtschaften ist der kapitalismus der das geld zur ware gemacht hat der wenigen einzelnen die herrschaft über die produktionsmittel und über grund und boden gibt der heutige arbeitsmarkt ist der rest des alten sklaven marktes weil wir immer noch gezwungen sind für unseren unterhalt zu arbeiten unsere arbeitskraft zu verkaufen gesund wäre wenn der einzelne nicht für den lebensunterhalt also im grunde nicht aus egoistischen motiven arbeiten müsste sondern aus dem eigentlich nur gesunden impuls zu arbeiten für die bedürfnisse seiner mitmenschen eines grips vielleicht deutlich der erste schritt zur heilung des sozialen muss die befreiung des geisteslebens sein die befreiung der forschung die befreiung der bildung und die befreiung der information denn schon seit jahren diagnostizierte der journalist und publizist peter scholl latour wir leben in einem zeitalter der massen verblödung besonders der mediale massen verblödung ein erstes hilfsmittel gegen diese verblödung ist die beschäftigung mit den sonst mit den besagten grundforderungen ihre durch deine sie unter anderem in den kernpunkten der sozialen frage ausgeführt hat diese beschäftigung kann unser denken urteilsfähig machen urteilsfähig für das lebensfremde der experten logik urteilsfähig für die absurdität der von politikern über uns verhängten maßnahmen und urteilsfähig für das irreführende der medialen berichterstattung zugleich aber müssen wir ein haupthindernis für diese urteilsfähigkeit ins auge fassen darauf macht unter anderem dietrich bonhoeffer aufmerksam in seinem gefängnis aufzeichnungen sinngemäß sagt er das haupthindernis für die ausbildung der urteilsfähigkeit ist die bereitschaft sich durch propaganda verdummen zu lassen was meint er mit diesem sich verdrängen lassen die moderne psychologie hat experimente gemacht und geprüfte experimente welche zeigen mit wie erschreckend einfachen mitteln man unser bewusstsein und selbständig machen kann und wehrlos gegenüber lügen und täuschungen am anfang eines solchen experiments stellt der versuchsleiter den teilnehmern eine behauptung vor die un wat ist und er erklärt ihnen genau warum sie und wahr ist und was sein muss dann aber während im weiteren verlauf diese unwahre behauptung ständig positiv wiederholt und es stellt sich heraus je öfter diese behauptung wiederholt wird umso mehr gewinnt sie bei den teilnehmern an glaubwürdigkeit und das noch unglaublicher ist dass das auch dann funktioniert wenn man die versuchsteilnehmer am anfang über diesen trick aufklärt nun der wirkt diese art der manipulation aber noch etwas anderes als nur den glauben an eine unwahrheit und das ist das eigentlich verheerende an der sache diese gebetsmühlenartige wiederholung einer unwahrheit bewirkt nämlich eine herabsenkung unseres bewusstseins eine folgenschwere herab dämpfung unserer geistigen verfassung die psychologen sprechen da von einer art hypnose und nach den beobachtungen oder steiners sind wir unter dieser hypnose in demjenigen bewusstseinszustand indem wir normalerweise nur dann sind wenn wir träumen wir können ja so lange wir träumen das geträumte nicht auf seinen wahrheitsgehalt überprüfen wenn ich zum beispiel träume dass ein schon längst verstorbener freund mit mir am tisch sitzt sonst kann ich zwar darüber staunen aber ich kann es nicht wirklich in zweifel ziehen ich kann es nicht hinterfragen das kann ich erst wenn ich wieder zu mir gekommen bin also wenn ich wieder wach denn das heißt genau so sind wir nicht in der lage die durch systematische propaganda eingelösten vorstellungen anzuzweifeln wir sind in bezug auf diese gedanken gebilde genauso unfähig sie zu hinterfragen wie kaum inhalte wir können sie nicht und zwar absolut nicht hinterfragen egal welche lüge uns auf diese weise eingeimpft wird das eigentlich perfide an der sache ist diese art der manipulation die unser bewusstsein bis zur dummheit des traum bewusstseins herab dämpft so dass wir um zugänglich werden für jeden zweifel und wehrlos gegenüber allen weiteren lügen was da eingeschläfert wird das ist unser individuelles bewusstsein unser eigentliches waffe es menschliches bewusstsein wo wir glücklich bei uns sind und dass vor allem diese eigenschaft hat dass dieses bewusstsein das einzige ist das zur selbstkritik fähig ist das in der lage ist sich selbst in seinen inhalten in frage zu stellen und sich vorzustellen dass eben durch diese gebetsmühlenartige propaganda das bewusstsein so herabgesetzt ist und zwar wenn es das einmal ist nachhaltig herabgesetzt ist das ist ein ganz erbärmlichen zustand und aus diesem erbärmlichen zustand wird hier eben das abwegige verhalten dass die betreffenden zeigen und das charakterisiert geht durch bahnhöfe ungeheuer eindringlich in seiner ganzen tag er selber benutzt für diesen hypnotisch und bewusstseinszustand das wort dummheit aber er will sich mit diesem wort nicht über diese menschen erheben und das will ich auch nicht denn wer sich gänzlich frei von dieser art von dummheit band der werfe den ersten stein es geht nicht um verurteilung oder um verachtung von menschen sondern um das verständnis es geht um ein verständnis und damit eben auch um das verständnis dafür warum die befreiung von dem corona wahnsinn eben ein Marathon ist und kein sprint.

12:23 Bonhoeffer schreibt und mir hat diese Charakterisierung die er gibt in diesen wochen umgeworfen er schreibt:

„Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als die Bosheit. Gegen das Böse lässt sich protestieren, es lässt sich bloß stellen, es lässt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos, weder mit Protesten noch mit Gewalt lässt sich hier etwas ausrichten. gründe verfangen nicht Tatsachen die dem eigenen Vorurteil widersprechen brauchen einfach nicht geglaubt zu werden. In solchen Fällen wird der Dumme sogar kritisch und wenn die Gründe unausweichlich sind, können sie einfach als nichtssagenden Einzelfälle beiseite geschoben werden. Dabei ist der Dumme im Unterschied zum Bösen restlos mit sich selbst zufrieden. Ja er wird sogar gefährlich indem er leicht gereizt zum Angriff übergeht. Daher ist dem Dummen gegenüber mehr Vorsicht geboten als gegenüber dem Bösen. Niemals werden wir mehr versuchen den Dummen durch Gründe zu überzeugen, es ist sinnlos und gefährlich“

Jetzt geht Bonhoeffer auf das wesen dieser dummheit was er eben dummheit nennt näher ein. Wenn wir das auf heute beziehen dann müssen wir sagen corona ist kein intelligenztest. Corona ist ein vorläufiger höhepunkt im krieg gegen das individuelle selbst kritische Bewusstsein

Dazu sagt Bonhoefer: „Es gibt intellektuell außerordentlich bewegliche menschen geht es gibt intellektuell außerordentlich bewegliche menschen die dumm sind und intellektuell sehr Schwerfällige die alles andere als dumm sind. dabei gewinnt man weniger den eindruck, dass diese Dummheit ein angeborener effekt ist, als dass unter bestimmten umständen die menschen drum gemacht werden bzw richtung machen lassen. Bei genaueren zu sehen zeigt sich dass jede starke, äußere machtentfaltung sei sie politischer oder religiöser art einen großen teil der menschen mit dummheit schlägt ja es hat den anschein als sei das gerade ein soziologisches psychologisches gesetz die macht der einen braucht die dummheit der anderen der vorgang ist das unter dem überwältigenden eindruck der Machtentfaltung dem Menschen seine innere selbstständigkeit geraubt wird und dass dieser nun mehr oder weniger unbewusst darauf verzichtet, zudem sich ergebenden Lebenslagen ein eigenes verhältnis zu finden“

agt unter dem überwältigenden eindruck der machtentfaltung mit den menschen geschehen kann das ist seit 1973 bekannt unter der bezeichnung Stockholm Syndrom. damals befanden sich vier geiseln mehrere tage in der hand von bankkunden mit diesem massiven trauma und vernichtenden und macht’s erlebnis kamen die gefangenen instinktiv dadurch zu recht dass sie eine unwillkürliche sympathie entwickelten für ihre peiniger und mit ihnen zusammen gegen die polizei kooperierten. Entsprechend gehe ich davon aus, dass im märz die überfallartig diktierte, bodenlos verbrecherische total Entmündigung bei den allermeisten Menschen bei den allermeisten menschen ein massiv traumatisierendes erlebnis ausgelöst hat, bei mir nicht minder
und dass viele sich daneben unbewusst in die empathie mit ihren unterdrückern geflüchtet haben sich nun vor deren kritikern fürchten und gegen sie agieren die totalitäre macht politik der regierung wird uns von thorsten und wieder als wissenschaft verkauft und wie reagiert die breite masse der bevölkerung ihr vertrauen in diese sogenannte wissenschaft wächst und wächst und wächst und bonhoeffer weiter dass der dumme auf bockig ist darf nicht darüber hinwegtäuschen dass er nicht selbst ständig ist man spürt es geradezu im gespräch mit ihm dass man es gar nicht mit ihm selbst mit ihm persönlich sondern mit über ihn mächtig gewordenen schlagworten parolen cetera zu tun hat er ist in einem bangen er ist verblendet er ist und das ist die wohl erschütterndste aussage bonhoeffers er ist in seinem eigenen wesen missbraucht misshandelt so zum willenlosen instrument geworden wird der dumme auch zu allen bösen fähig sein und zugleich unfähig dies als böses zu erkennen werde ich die gefahr eines diabolischen missbrauchs dadurch werden menschen für immer zu grunde gerichtet werden können und bonhoeffer folgert daraus dass nicht ein akt der belehrung sondern allein ein akt der befreiung die dummheit überwinden könnte dabei will man sich damit abfinden müssen dass eine echte innere befreiung in den allermeisten fällen erst möglich wird nachdem die äußere befreiung vorausgegangen ist bis dahin werden wir auf alle versuche den dummen zu überzeugen verzichten müssen ende des zitats in puncto corona hypnose schätze ich den anteil solcher menschen an der bevölkerung auf etwa 40 prozent und der den anteil der nur uninformierten auf vielleicht 50 prozent deshalb muss ich bei jedem versuch einen menschen mit informationen zu versorgen zuallererst ab spüren ob sein individuelles selbst kritisches bewusstsein überhaupt ansprechbar ist oder nicht kurz ob er überhaupt bei sich ist oder nicht die moderne psychologen sagen dass uns die besagte art der propaganda automatisch und unbewusst unter hypnose versetzt so dass wir uns gar nicht dagegen wehren könnten und doch wir müssen uns dagegen wehren und unser einziges mittel gegen diese hypnose ist unsere kompromisslose liebe zur wahrheit und ich bin sicher es gibt mehr menschen als es scheint die trotz aller propaganda noch immer erreicht da sind für die wahrheit unsere liebe zur wahrheit taugt aber nur dann etwas wenn sie eine absolut selbstlose liebe ist dazu schreibt matthias claudius nämlich gerne der wahrheit an wenn du kannst und lass dich gerne ihretwegen hat doch wisse dass deine sache nicht die sache der wahrheit ist und hütte dass sie nicht ineinander fließen sonst hast du deinen lohn dahin und wohin diese vermischung des eigenen mit der wahrheit führt das verdeutlicht der englische dichter college an einem eindrücklichen beispiel er sagt der das christentum er dient als die wahrheit der wird bald sehen dass er seine christliche sekte mehr gibt als das christentum und er wird sehen dass er sich mehr gibt als seine sekte das heißt wer egal was über die wahrheit stellte der verfolgt dabei letztlich immer egoistische motive der korona betrug steht und fällt ja damit dass wenige täter die ihre macht mehr lieben als die wahrheit ihre opfer dazu gebracht haben dass sie ihre unterdrückung und deren zwangsvorstellungen mehr lieben als den eigenen verstand und die wahrheit ein mensch kein mensch kann das riesenhafte unglück ermessen dass mit diesem beispiellosen betrug über die menschheit gekommen ist und doch ein sprichwort sagt in jedem unglück liegt ein glück dieses glück dürfen wir vor lauter berechtigte und absolut notwendiger empörung nicht verpassen denn wo ein solch monströser schatten die ganze menschheit zu verdummen droht da muss auch ein mächtiges licht sein der schatten will uns kollektiv wie schafe in eine rundum überwachende fürsorge diktatur treiben in eine diktatur die angewiesen ist auf die abwesenheit unseres individuellen bewusstseins das licht dagegen bricht sich im einzelnen menschen banken und nur im einzelnen menschen es bricht sich ihre reihe daran wo der einzelne am widerstand dieses schattens aufwacht zu sich kommt und selbst die verantwortung für sein mensch werden und gesund werden übernimmt dieses licht kündigt sich an in dem satz ihr werdet die wahrheit erkennen und die wahrheit wird euch zur freiheit führen und das hier ist für martin luther king ich zitiere fürchte dich nie nie niemals davor das zu tun was richtig ist speziell dann wenn das wohl eines menschen oder eines tieres auf dem spiel steht die strafe der gesellschaft ist nichts verglichen mit den kunden die wir unsere seele zufügen wenn wir wegschauen [Musik] schauen wir hin zb auf die uns aufgezwungen und den kindern aufgezwungene maske diese maske ist ja das symbol der solidarität der solidarität der opfer mit den tätern [Musik] der anblick maskierter menschen machte und macht mir persönlich mehr not als das eigene tragen dieser maske es ging lange nichts besseres ein als wegzuschauen mir war klar dass das nicht genügt und mich bedrängte die frage ob ich auch hier eine wahrheit erkennen könnte die zur freiheit führt das hat zunächst nicht veranlasst nicht mit dem rätsel des menschlichen antlitzes zu beschäftigen das gesicht eines jeden menschen ist einmalig ein mir bekanntes gesicht erkenne ich unter milliarden von gesichtern mit absoluter sicherheit heraus das gesicht ist der stärkste äußerer ausdruck der individualität eines menschen von einem neu gewählten bürgermeister zb manja in der zeitung nicht seine knie oder seinen rücken abbilden sondern eben sein gesicht er setzt man aber einen wesentlichen teil des gesichtes durch diese codes beugt und förmige uniform dann ist der gesamteindruck des gesichts und stellt und das individuelle ist nicht mehr erkennbar das individuelle wird momentan also nicht nur im bewusstsein des menschen ausgelöscht sondern dazu noch in seiner äußeren erscheinung so einmalig jedes antlitz auch ist befinden in jedem gesicht drei hauptbereiche die stirn die augen und den mund und oder steiner hat auf das ausdrucks potenzial dieser drei teil der des menschlichen antlitzes aufmerksam gemacht die stirn des menschen kann zum ausdruck des staunens werden schon die alten griechen haben betont dass die erkenntnis einer sache nur dann fruchtbar werden kann wenn wir zuvor wie man diese sache intensiv gestaunt haben heute ist das staunen ja zum zwecke der massen verblödung schon lange aufgegeben worden und wird den kindern mit fleißig trainiert und dann die augen der blick des menschen kann immer mehr ein ausdruck werden für die liebe von der teilnahme für das mitfühlen mit allen lesen schauen wir uns aber die augen der maskierten gesichtern wir können ihren blick nicht mehr deuten sie scheinen zu stören zu starren durch den mord bekommt der blick etwas tierisch angstvolles und schließlich der maskierte bereich der von ober-und unterkiefer und schloss in den mund dieser bereich kann ein ausdruck werden für wahrhaftigkeit und gewissenhaftigkeit und ausgerechnet dieser bereich des gesichts wo wir etwas anfangen können beim anderen menschen davon wie dieser mensch der vor uns steht es mit der wahrheit hält wie der zu uns sprechende mensch ist mit der wahrheit hält dieser bereich wird durch den maulkorb kaschiert und für unsere wahrnehmung wird der mensch zu so etwas wie einem missglückten tier wenn könnte sagt das eigentlich nur in der teilnahme das wahre glück besteht dann fasst er damit das höchste zusammen wozu das individuelle bewusstsein sich aufschwingen kann die liebevolle teilnehmen teilnahmen an allen wesen und vor allem an den mitmenschen und ich stelle fest der anblick eines maskierten menschen schenkt meinen willen zur anteilnahme er beschämt meine bereitschaft zur anteilnahme sowie der anblick eines exhibitionisten unsere gefühle kränkt und beschämt so kränkt und beschämt uns in der entgegengesetzten gefühls richtung der anblick eines maskierten menschen wie kann wie kann ich denn dann bekomme ich zum schluss wie kann ich mit dieser kränkung fertig werden ohne den blick abzuwenden nur dadurch dass ich schöpferisch würde ich müsste mir eine wahrheit produzieren die noch nicht da ist und die dennoch war und befreien ist und da kam mir die folgende ideen und diese idee stelle hier nur als einen vorschlag hin denn jeder kann natürlich auch auf andere ideen kommen wenn ich einen maskierten menschen sehen oder mich später wieder an ihn erinnert dann realisiere ich zunächst den stereotyp verblödeten eindruck den herr auf mich macht dann aber kommt die gegenbewegung ich stelle mir flammen vor die aus seinem mund hervorbrechen flammen die worte worte die flammen etwa die worte ich bin ich unter diesen worten geht die maske restlos in flammen auf und ein befreiter mensch lächelt mir zu viel [Applaus]

Kai Stuht: Jürgen Fliege – Corona und der fehlende Glaube

Wie vom Mainstream, so hat ein jeder auch ein Bild von Pfarrern. Beides zusammen ist in Corona-Zeiten eine brisante Mischung, wenn eine vermeintliche Mainstream-Stimme plötzlich öffentlich in Form eines Pfarrers über Corona redet.

Pfarrer Jürgen Fliege erreicht auch heute noch große Aufmerksamkeit und er tut dies sicher nicht aus Profilierungssucht. Wenn Menschen einsam sterben, Kinder nicht getauft werden, das wichtigste Fest der Christen ausfällt und die Kirche schweigt, ist das eine sehr brisante Situation.

Kein Krieg, keine Pandemie in der Geschichte hat die Kirche von ihrer Barmherzigkeit abhalten können, erst Corona ließ die Kirche im Gleichklang der Politik und der Medien erklingen. Jürgen Fliege bezieht eindeutig Stellung zu dieser Situation.

Ein sehr brisantes, tiefgründiges, ehrliches Interview, das wir so nicht erwartet haben, Danke für Ihren Mut Pfarrer Jürgen Fliege.

Das Team von Kai Stuht bedankt sich ganz herzlich bei Euch.

1h39

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Fliege: Ich bin ein gläubiger Mensch und der sagt, wie kommt er eigentlich dazu diese dieses Virus nicht zu verehren? Wir verehren alle Pflanzen wir verlieren alle Tiere warum soll ich nicht bazillen verlieren und Virus verheerend wie wie kommt der zu diesem kriegerischen Weltbild zu sagen das ist gut und das ist schlecht sondern wenn ich etwas erlebe dann kommt es zu gleichen Teilen ich sag mal von Gott oder was weiß ich woher es kommt jedenfalls aus der Zukunft auf mich zu und ich muss mich damit auseinandersetzen ohne Waffe.

Kai: Hallo liebe Zuschauer heute habe Ich glaube ich wirklich einen ganz besonderen Gast und viele werden ihn kennen Jürgen fliege der Fahrer aus dem Fernsehen und das ist noch gar nicht so lange her also es ist zwar schon ein paar Jahre her aber Ich denke jeder kann sich dran erinnern und ich hab ihm letztes Wochenende wieder gesehen und zwar auf einer Demo auch leider nur im Internet nicht live ähm der fliege mögen sich vielleicht ganz kurz vorstellen

Fliege: Ich heiße Jürgen fliege bin 73 Jahre alt und habe evangelische Theologie studiert bin 14 Jahre lang Fahrer gewesen da wo der Hambacher Forst ist abgesehen die Dörfer weggebaggert wurden weil meine ganzen gemeindeglieder eben bergarbeiter waren in Steinkohle und Braunkohle die bauen hier oben ihre Felder bestellten die mussten erleben dass wenn sie 500 Jahre schon sozusagen mit ihrer Familie auf diesen Feldern unterwegs waren das ein großer Bagger kam und alles Weg Group das war mein Alltag und Ich habe oft Menschen auf den Friedhof begleiten müssen die diesen Konflikt nicht aushalten konnten ja dann hab ich Fernsehen gemacht wie viele von ihnen wissen ungefähr 12 Jahre lang jeden Tag also jeden Werktag fliege die Talkshow und hab mich da immer bemüht will Menschen vorzustellen die viel teilweise mit ihrem Schicksal halten aber auch teilweise mit ihrem Schicksal fertig wurden Dazu gehört eben auch mich ein bisschen in die heilkunst zu kümmern denn das hat man völlig vergessen dass Jesus kein politischer Prediger war sondern erst einmal als Arzt durchs Land zog und eine Spiritualität die nicht heilt kannst du gar nicht vergessen dass irgendwelche Ideologie die brauchen wir nicht und so bin ich eigentlich ein frommer Mann von Haus aus geworden oder gewesen der mit 4 Jahren schon Pfarrer werden wollte können wir darüber reden warum und bin es auch geworden und bin sehr glücklich da drin jetzt bin ich wie gesagt 73 und muss eigentlich bearbeiten aber diese corona Geschichte hat mich in Spanien erwischt auch da war ich sozusagen eingeloggt und hab das mit ansehen müssen was in Deutschland und in der Kirche passiert und wurde Rasen doll und deswegen bin ich Juli wieder zurückgekommen auf den wieder mit dem Flugzeug zurück fliegen und hab mich dann gleich drum gekümmert Wie ist das eigentlich mit fertig sie haben gesagt dass ähm dass sie mit 4 Jahren äh schon Vater werden wollen wie das ist ja schon mal wirklich ein krasser Berufswunsch die meisten werden wollen Feuerwehrmann werden sie wollen Fahrer werden war das eine Erleuchtung eine eine köstliche Erleuchtung weil Ich bin oft zu meinem Großvater gelaufen bin auch 1 von 6 Kindern und der hatte dann kirschtorte gebacken 1951 war das im Februar und ich durfte nichts von dieser kirschtorte Essen und auch keine Sahne bekommen das war 51 Nach dem Krieg eigentlich und das hat mich ziemlich geworden um 02:00 Uhr ging allerdings die Haustür und vor der Haustür stand ein schwarz gekleidet haben Mann und mein Großvater der mit der mächtigste Mann meines Lebens war macht einen Buckel vor diesem schwarzen Mann und ließ ihn ein und gab in diesem Kirschtorten und die Sahne dazu in diesem Augenblick früher so langsam ist das und hab gesehen dass der mächtiger war als mein Großvater und kirschtorte kriegte und Sahne und Kaffee hab ich gesagt das will ich auch werden außerdem bin ich Fahrer werden damit sehr glücklich geworden und hat mit mit all diesen schuldbewusstsein und Sünde und aller erstmal gar nichts am Hut sondern Ich bin ein Genießer des Lebens und Dazu gehört eben auch das Leben kennenzulernen und nicht als Opfer des Lebens durch die Gegend zu spazieren also man man sieht Gott hat auch Humor ich weiß es nicht äh man kann natürlich so stand die Schmerzen darüber reden dass man genau weiß was der liebe Gott will dass verachte ich eigentlich L also Prediger die von der Kanzel sagen das und das will Gott ist nichts für mich Ich glaube da spielt viel das Ego der Pfarrerin und Pfarrer in riesengroßen Streich und die Kirche auch ich ich äh glaube vielmehr ich mache mich vielmehr mit einer Kraft vertraut ähm die die die nicht einmal sagt ich sei Schuld sondern gesagt wie kommst du eigentlich drauf Jürgen das was ich so inszeniert habe mit 1000 Möglichkeiten dass du das auf deine Kappe nimmst also dieses schuldbewusstsein der Kirchen ist auch auf eine Arroganz und nicht demütig genug von diesen unendlichen abenteuerlichen Wendungen des Lebens da verneige ich mich lieber vor und das ist eine Spiritualität Ich liebe darf ich Ihnen eine ganz freche Frage stellen ist ein Fahrer frei von Sünden ähm Ich habe ein Buch geschrieben über die 10 Gebote was ich immer noch sehr wesentlich finde weil ich was rausgekriegt aber vorher keine rausgekriegt hab da gibt es in fast im Vorwort sage ich hab schon alle 10 Gebote gebrochen und damit gehört eben also eigentlich auch einschließlich töten aber da muss man ein bisschen großzügiger sein also Ehebruch und sowas also muss man nicht stolz drauf sein, aber muss alles hinter sich haben. Als Kind habe ich Fische geschlachtet für mein Onkel und Schweine für einen anderen Onkel und sowas alles mitgeholfen Tiere zu Schlachten was ich jetzt unmöglich finde aber ich hab alles hinter mir was man Sünde hinter sich haben kann und dann muss man wissen was Sünde ist Sünde ist beim Sacher zu sitzen in Wien und siebenmal Sachertorte zu bestellen, dann sondert dich der liebe Gott nämlich aus mit Diabetes 2, der macht das ganz einfach ganz normal ohne große Barmherzigkeit immer wenn du ein Leben führst, Sexualität ist das große Thema Sünden wenn du immer onanierst kommst du auch kein Kind. Da muss einer zugucken das spannend. Aber Sie verstehen was ich meine, das Leben sondert Dich aus wenn du nur für dich selbst da bist auf all diesen Gebieten dann sondern sich das Leben aus und braucht dich nicht mehr das ist sind jetzt hab ich darauf glaub ich auch ne ähm weitere ähm Frage die glaube ich auch ein bisschen auch Interpretation Bedarf und zwar viel es ist ja so dass wenn man in die dritte Welt guckt dann haben wir da Leute die für unsere Produkte hart arbeiten teilweise unter Lebensgefahr oftmals unter Einsatz also humankapital unter Einsatz ihres Lebens meistens nur 2530 Jahre alt werden ist das nicht so ein so so daß wir eigentlich als Gesellschaft und da würde ich auch oftmals ein angefeindet doch eigentlich auch diesen Blick dahin haben müssen wenn wir in diesem Läden einkaufen wenn wir in diesen Supermärkten einkaufen eigentlich ganz genau wissen was wir da kaufen daß wir nicht da auch Schuld auf uns nehmen.

Fliege: Ich würde gerne noch eine Etage tiefer gehen denn ob wir Minderheiten oder andere Menschen verletzen über den Tisch ziehen und sonst was das fängt in unserem Alltag hier und da muss ich nicht in die dritte Welt gehen, in die sogenannte früher dritte Welt gegeben dieser Welt. Gucken wir doch mal an wie viel die Mutter Erde ausbeuten. Radikal grenzenlos brutal ohne Ende und jeden Tag äh vernichten wir Tierarten Pflanzenarten etc.. Ich glaube wenn wir ein völlig neues Bewußtsein kommen müssen dann müssen wir etwas langsamer zurücktreten von einem anthropozentrischen Blick auf diese Welt und zudem gehört eben auch natürlich daß wir Völker der Dritten Welt ausbeuten. Aber auch das ist noch anthropozentrisch. Ich glaube die Demo die von uns verlangt wird oder oder ein anderes Leben zu führen ist viel radikaler als zu sagen wir brauchen neue Verträge die partnerschaftlich in Bangladesch geschlossen werden, das muss man sowieso. Ich äh äh Ich habe auch eine Jeans aus Damm dann glaub ich glaub ich

Kai: das kann ja auch gar nicht mehr unterscheiden ne das ist ja auch das schlimme daß wir und da muss man dann wieder den die Unschuldsvermutung natürlich auch mit mit einbringen wir sollten denke ich und und da komme ich vielleicht auf eine weitere These wir sollten diese Schuld die wir auf uns nehmen einfach nur erkennen, es geht natürlich darum es überhaupt erst mal zu erkennen, daß wir da auch viel ja privilegiert sind und Sachen kaufen und das auch manchmal natürlich tatsächlich nicht wissen woher es kommt. Klar wenn wir natürlich viel Bio kaufen ist die Wahrscheinlichkeit größer, daß es hat tatsächlich auch anständig viel produziert worden ist, aber das können sich auch viele nicht leisten also war der erste Schritt, die menschen und und dieser situation entgegenzukommen um empathie in sich selber auch zu erzeugen.

Fliege: Mir gefällt ihr Ansatz dass sie sagen was spielst du eigentlich äh also wenn du das und das und das machst was spielst du äh bei moria was spürst du wenn die Boote im Mittelmeer versaufen was was spürst du wenn du die Menschen durch die Sahara in diesem kleinen Pick ups auf der Flucht war nämlich was spielst du da ähm spielst du auch sowas wie Schuld dann bin ich bisschen vorsichtiger da sage ich immer ich spüre eine ungeheure Wut und eine ungeheure äh ist machtlosigkeit aus bei Schuld habe ich immer das Gefühl Wer will mich da eigentlich zum Opfer von irgendetwas machen und deswegen sag ich lieber ich viel spüren so etwas wie Verantwortung und zwar in diesem englischen Sinne Tobi responsible Ich bin in der Lage auf das was ich sehe zu Antworten und diesen Kern Suche ich wenn ich sowas sehe wie äh wie antworte ich wie gehe ich damit um wenn ich Boote sehe kleine Jungs die am Strand verrecken weil sie ertrunken sind an der türkischen Küste sie wissen auch nicht redet dann denke ich ähm da ruft mich was all responsible Jürgen antworte ich gebe dir einen Sinn ich einen Sinn in deine Augen deine Ohr etc antwortet er gefälligst auf du kannst das und das finde ich besser als ein Gefühl in mir zu erzeugen ich sei Schuld daran dann denk ich immer Ich war immer noch im Papierkorb in der Schule und der Lehrer hat gesagt Jürgen ist Schuld dann muss er nämlich da sein Gesicht runter tun und reagiert nicht mehr ähm und das empfinde ich noch viel radikaler habe ich vorhin schon mal deutlich gemacht viell wenn wir über Papa Mama reden aber unsere Erde reden wir gehen wir mit diesem Planeten um und deswegen ist mein Weg im Alter wo ich jetzt langsam angekommen zu sagen ich mach permakultur ich hör auf damit also diese Erde auszubeuten und ich hör auf damit will ähm überall alles auszuschöpfen oder wat weiß ich noch zu betonieren ich höre auf damit und das bringt mir am meisten Frieden mehr Frieden als ich wenn ich noch mal die Arme hochkrempeln und sage ich muss nochmal auf ne Demo ich muss meine eigene Mitte finden und die Mutter Erde muss mich sehen und ich muss sie sehen und wir müssen uns beide lieb haben das hört sich etwas komisch an aber das ist sozusagen im Augenblick meine Mitte und die andere Dinge die sie angeklungen haben Von wegen Wie ist es mit der Gerechtigkeit in dieser Welt hm ist sie nicht ist sie nicht wo kommt sie in meiner Welt wo kann ich das ändern da will ich gern tun Ich glaube die Welt ist nicht gerecht und trotzdem geht es dir einfach ein bisschen darum wenn wir Menschen Empathie haben dann haben wir mal die beste Voraussetzung mit allen Dingen verbunden zu sein mit Pflanzen mit Tieren aber auch mit Menschen vielempathie.fr bitte aber auch mit Kai ja also diese die Empathie mit jemand anderem muss man doch auch für sich selbst empfinden also der nächsten wie dich selbst also Wie kann ich jetzt mit 73 nochmal auf meine jahresringe zurück gucken und sehe wo werde ich da blockiert wo habe ich nicht einmal für mich selbst Verständnis nicht einmal für mich selbst ein liebes Wort warum Versteck ich mich noch wo hab ich schamgrenzen warum brauche ich eine Frau oder einen Mann wie je nachdem um tiefer mit mir selber Empathie zu haben denn das ist tatsächlich das schlüsselwort hast du Tränen für dich selber hast du dich selber lieb dann weißt du was es bedeutet andere lieb zu haben und hast du jemanden der sich liebevoll in dein Leben hineinkniet reden wir einfach mal über Politiker und die corona Krise viel ich sehe ein Herrn sparen und haben das gerade ganz gut besprochen auch beschrieben es geht darum dass auch andere Menschen die Empathie spüren vieles gibt viele Politiker ich würd so gern mal sagen die meisten das Spiel ich diese Empathie ist irgendwie verloren gegangen ist das ähm ist etwas was mir nur so vorkommt weil dieses System Politik einfach dass die Empathie auslässt sondern einfach nur das rationale nach vorne gestellt das ich erlebt dass so wie sie und ich finde schön dass sie gesagt haben dass es verloren gegangen Ich glaube das tatsächlich politikerbiografien mal sehr altruistisch auch angefangen haben dass das nicht in reiner egotrip war sondern sagen hier beispielsweise meine Frau war immer stellvertretende Bürgermeisterin in diesem Dorf wo ich jetzt hier wohne will die die immer noch Ärmel auf und zwar da geht es nicht um sich sondern Es geht um dieses Dorf in dem ich erlebe und so ähnlich ist es sicherlich auch mit vielen in so einem kleinen Gemeinderat aber kaum dass sie dann kandidieren im Kreistag oder im Landtag oder sonstwo dann verlieren sie merkwürdigerweise diese dieses liebevolle umarmen ich darf das mal so ausdrücken diese leutseligkeit auf einmal ist die Weg weil der macht Betrieb der entfremdet sie davon sie sitzen eben nicht mehr wie auf dem Fußboden also und haben nicht mehr das Gewand an was sie selber gestrickt oder gewirkt haben also da geht etwas verloren und meine Lösung dafür die hat ja schon vor 3040 Jahren gegeben waren diese planungszellen Ich weiß nicht ob sie von denen mal gehört haben die sagen wir brauchen für die großen Fragen auf kommunale aber auch auf nationaler Ebene einen einen zum Parlament zugehörigen spontan von einem Zufallsgenerator ausgewählt plebiszit die sitzender werden eine Woche eingesperrt der Zahnarzt dabei ist jetzt kriegt einen Zahnarzt Lohn die Putzfrau sein Putz verloren und dann bestimmen die mit den Parlamentariern zusammen die haben auch was bei den großen Fragen dieser Welt rauskommen muss und das ist dann für die Exekutive zwingend. Wir brauchen viel mehr plebiszitäre Elemente um diese Leute wieder zurückzuholen in der Schweiz geht ja auf einen teilweise merkwürdig aber immerhin Art und Weise.

Als der erste Schritt die Menschen und und dieser Situation entgegenzukommen um Empathie in sich selber auch zu erzeugen wir das hier anders mir gefällt ihr Ansatz dass sie sagen was spielst du eigentlich äh also wenn du das und das und das machst was spielst du äh bei moria was spürst du in die Boote im Mittelmeer versaufen äh was was spürst du wenn du die Menschen durch die Sahara in diesem kleinen Pick ups auf der Flucht wahrnehmen verspürst ähm spürst du auch sowas wie Schuld da bin ich bisschen vorsichtiger da sage ich immer ich spüre eine ungeheure Wut und eine ungeheure äh machtlosigkeit aus bei Schuld habe ich immer das Gefühl Wer will mich da eigentlich zum Opfer von irgendetwas machen und deswegen sage ich lieber ich viel spüre so etwas wie Verantwortung und zwar in diesem englischen Sinne to be responsible Ich bin in der Lage auf das was ich sehe zu Antworten und diesen Kern Suche ich wenn ich sowas sehe wie viel wie antworte ich wie gehe ich damit um wenn ich Boote sehe kleine Jungs die am Strand verrecken weil sie ertrunken sind an der türkischen Küste sie wissen einfach nicht redet dann denke ich ähm da ruft mich was all responsible Jürgen antwortet ich gebe dir einen Sinn ich einen Sinn in deine Augen deine Ohr etc antwortet gefährlich drauf du kannst das und das finde ich besser als ein Gefühl in mir zu erzeugen ich sei Schuld daran dann denk ich immer ich will immer noch im Papierkorb in der Schule und der Lehrer hat gesagt Jürgen ist Schuld dann muss er nämlich da sein Gesicht runter tun und reagiert nicht mehr ähm und das empfinde ich noch viel radikaler hab ich vorhin schon mal deutlich gemacht viell wenn wir über Papa Mama reden aber unsere Erde reden wir gehen wir mit diesem Planeten um und deswegen ist mein Weg im Alter wo ich jetzt langsam angekommen zu sagen ich mach permakultur ich hör auf damit also diese Erde auszubeuten und ich hör auf damit will ähm überall alles auszuschöpfen oder wat weiß ich noch zu betonieren ich höre auf damit und das bringt mir am meisten Frieden mehr Frieden als ich wenn ich noch mal die Arme hochkrempeln und sage ich muss nochmal auf eine Demo ich muss meine eigene Mitte finden und die Mutter Erde muss mich sehen und ich muss sie sehen und wir müssen uns beide lieb haben das hört sich etwas komisch an aber das ist sozusagen im Augenblick meine Mitte und die aller Dinge die sie angeklungen haben Von wegen Wie ist es mit der Gerechtigkeit in dieser Welt hm ist sie nicht ist sie nicht wo kommt sie in meiner Welt wo kann ich das ändern da will ich gern tun Ich glaube die Welt ist nicht gerecht und trotzdem gehts ja einfach ein bisschen darum wenn wir Menschen Empathie haben dann haben wir mal die beste Voraussetzung mit allen Dingen verbunden zu sein mit Pflanzen mit Tieren aber auch mit Menschen vielempathie.fr bitte aber auch mit Kai ja also diese diese die Empathie mit jemand anderem muss man doch auch für sich selbst empfinden also der nächsten wie dich selbst also Wie kann ich jetzt mit 73 nochmal auf meine jahresringe zurück gucken und sehe wo werde ich da blockiert wo habe ich nicht einmal für mich selbst Verständnis nicht einmal für mich selbst ein liebes Wort warum Versteck ich mich noch wo hab ich schamgrenzen warum brauche ich eine Frau oder einen Mann wie je nachdem um tiefer mit mir selber Empathie zu haben denn das ist tatsächlich das schlüsselwort hast du Tränen für dich selber hast du dich selber lieb dann weißt du was es bedeutet andere lieb zu haben und hast du jemanden der sich liebevoll in dein Leben hineinkniet reden wir einfach mal über Politiker und die corona Krise viel ich sehe ein Herrn sparen und haben das gerade ganz gut besprochen auch beschrieben es geht darum dass auch andere Menschen die Empathie spüren vieles gibt viele Politiker Ich würde sogar sagen die meisten das Spiel ich diese Empathie ist irgendwie verloren gegangen ist das ähm ist das etwas was mir nur so vorkommt weil dieses System Politik einfach dass die Empathie auslässt sondern einfach nur das rationale nach vorne gestellt das ich erlebt so wie sie und ich finde schön dass sie gesagt haben dass es verloren gegangen Ich glaube das tatsächlich politikerbiografien mal sehr altruistisch auch angefangen haben dass das nicht ein reiner egotrip war sondern sagen hier beispielsweise meine Frau war immer stellvertretende Bürgermeisterin in diesem Dorf wo ich jetzt hier wohne will die die immer noch die Ärmel auf und zwar da geht es nicht um sich sondern Es geht um dieses Dorf den Rechner Leben und so ähnlich ist es sicherlich auch mit viel in so einem kleinen Gemeinderat aber kaum dass sie dann kandidieren im Kreistag oder im Landtag oder sonstwo dann verlieren sie merkwürdigerweise diese dieses liebevolle umarmen ich hab das mal so ausdrücken diese leutseligkeit auf einmal ist die Weg weil der macht Betrieb der entfremdet sie davon Hey sie sitzen eben nicht mehr wie wie Wie kann die auf dem Fußboden also und haben nicht mehr das Gewand an was sie selber gestrickt oder gewirkt haben also da geht etwas verloren und meine Lösung dafür die hat ja schon vor 3040 Jahren gegeben waren diese Planungszellen Ich weiß nicht ob sie von denen mal gehört haben die sagen wir brauchen für die großen Fragen auf kommunale aber auch auf nationaler Ebene einen einen zum Parlament zugehörigen spontan von einem zufallsgenerator ausgewählte plebiszit die sitzender werden eine Woche eingesperrt der Zahnarzt dabei ist kriegt einen Zahnarzt Lohn die Putzfrau sein Putz verloren und dann bestimmen die mit den Parlamentariern zusammen die haben auch was bei den großen Fragen dieser Welt rauskommen muss und das ist dann für die Exekutive zwingend also wir brauchen viel mehr plebiszitäre Elemente um diese Leute wieder zurückzuholen, in der Schweiz geht das ja auf eine teilweise merkwürdig aber immerhin Art und Weise.

Kai: Sie sprechen mir da aus der Seele mein Konzepten oder dass der dass der Ignoranz Meditation ist ein bisschen anders viel wir gehen von der These aus für alles so wie es jetzt war war besser als das was davor war also die parlamentarische Demokratie war etwas wo man sagen muss sie ist mit Sicherheit kein perfektes System aber sie hat zumindest in für Frieden in Europa und auch für Reichtum vielleicht aber auch über da könnte man jetzt den Reichtum der Gier und diese ganzen Sachen natürlich dann auch wieder kritisieren aber Wir haben eine ganz gute Basis auf der wir einfach 75 Jahre aufgebaut hab und Ich bin immer ein Fan ich Suche entschuldigen nicht äh ähm in der Industrie oder in der Politik sondern ich sage okay die sind natürlich auch so wie sie sind weil die Gesellschaft die auch dahin drängt und unser Konzept ist ja zu sagen okay die gewaltenteilung hat nicht funktioniert aber ähm jetzt muss es einfach eine weitere gewaltenteilung geben und zwar nämlich der souverän muss ein bürgerparlament auf die Beine stellen und zwar genau so wie ein Schöffengericht ähm jeder wird Wahl also jeder kann gewählt werden in Deutschland lebt ab 16 Jahren kann der in diesem Schöffengericht sitzen oder schaffen Parlament und dann entstehen 2 Ebenen das eine ist das rationale Was ist unbedingt brauch ich brauch Struktur aber auf der anderen Seite entsteht die Kreativität des Chaos und einfach auch die dass das Abbild der Gesellschaft das ist die einzige Chance für eine echte Demokratie da bin ich mir ganz sicher und alles andere ist eigentlich ein Rückschritt ob wir wieder in die Monarchie gehen oder Es gibt dann ja auch das wird ja auch immer propagiert gerade jetzt in der corona Krise dass die querdenken Bewegung reichsbürger sind usw dieses Bild soll geschaffen werden und Ich glaube ganz einfach diesem Bild muss man etwas anderes gegenüberstellen was sie auch repräsentieren und wir ja auch mit der Ignoranz Meditation dass man ganz klare Fakten schafft wo wir eigentlich auch hin wollen viel Ich fand es gar nicht so blöd wenn Michael ballweg hingeht und sagt lass uns ein Kind machen ob man das nun anschließen will Von wegen Wir haben keinen Friedensvertrag oder nicht im übrigen will bin ich jahrelang in die DDR gefahren als das noch nicht üblich war weil man noch diese Mauer hatte und Ich war ein Fahrer der in der anderen Teil Deutschlands eine patenkirchen Gemeinde hatte und ich hab mit denen Freizeit gemacht nach Polen tschechoslovakei also ich gehöre zu den Leuten die damals schon Brücken gebaut haben und die die Enttäuschung mitbekommen haben Als dann 1990 soweit war und wie sie einfach kassiert haben ausgebeutet ausgebeutet und ich meine jetzt nicht nur von Treuhand sondern dass man ihre Ernte Erfahrung kassiert hat danke die brauchen wir nicht also wir brauchen eure kampferfahrung nicht wir brauchen eure Wunde Themen Erfahrung nicht wir brauchen das alles nicht wir schicken die Treuhand und dann werden wir schon sehen und das Geld schicken wir auch gleichzeitig oder oder wir schicken Bündnis 90 die Grünen wenn ich sie da unterbreche darf genau ja und ich hab die auf die dies Entsetzen gesehen was bis in die regierungskreise gibt die ganze erste Regierung der DDR waren ja zur Hälfte Fahrer also die kannte ich bisschen und Herren dem es je ähm also das war eine große Enttäuschung und an der Stelle kann man sagen ja da müssen wir tatsächlich anknüpfen Wir haben diese neue Verfassung die wir in unserem Grundgesetz versprochen haben die haben wir tatsächlich noch nicht warum mach ich kein Workshop und sage wir können uns eine Demokratie in der und der Richtung weiterentwickelt vorstellen natürlich sagen alle Leute jetzt ein Mandat haben wollen nicht wir wollen 800 909.000 Sitze in Berlin haben will denn das ist so schön da rumzusitzen und Café Einstein Kaffee trinken zu gehen das lassen wir uns nicht nehmen Ich glaube tatsächlich dass man ihnen das nehmen muss wie das geht weiß ich nicht ihre die sozusagen ein zusätzliches Chef im Parlament zu schaffen das mal so aus finde ich genauso spannend wie diese Geschichte mit der planungszelle dass wir per zufallsgenerator beim Chef ist es ja ähnlich wir brauchen wir brauchen die Erfahrung der sogenannten dummen Putzfrau den dummen Putzmann der gar nicht dumm ist er weiß nämlich dass bei manchen Planung vergessen worden ist im Zimmer für den für den Schober zu reservieren also und und und und und und deswegen glaube ich brauchen wir eine Weiterentwicklung des Parlaments so mit diesem lobbyismus geht es nicht darf ich Ihnen da mal vielleicht sogar die maßregeln die dumme Putzfrau viel weil Ich glaube dass man auch gesagt Na ja natürlich das war jetzt nicht böse gemeint sondern viel maßregeln in dem Sinne über die Intelligenz zu reden Glaube und und das ist der riesenunterschied für den viele Menschen in der Gesellschaft momentan noch nicht wahrgenommen haben Wir haben glaub ich 2 Ebenen von Intelligenz das eine ist nämlich das was wir wahrnehmen über das wissen was wir auch mit dem Ego verbinden also das rationale wissen was wir gelernt haben was wir darstellen der eine die eine die Putzfrau und dann haben wir das intuitive wissen und das repräsentieren auch die Fahrer die Fahrer sagen Es gibt Gott Es gibt vieles gibt den Himmel Es gibt auch die Hölle viele Dinge das intuitive wissen ist aber auch das wissen aus meiner Interpretation heraus aus dem alles entstanden ist Es gibt kein rationales wissen ohne den ersten Gedanken und der erste Gedanke ist immer an intuitive Akt also von daher kann es tatsächlich sein dass die dass der Albert Einstein sich hinter einer Putzfrau versteckt oder in den Kopf einer Putzfrau weil sie weil sie nämlich Tür weil sie die Tür öffnen kann zu ihrer intuitiven Gabe Unterlagen gelten erinnern Bertolt Brecht und die Entstehung des Tote King wo der Zöllner sozusagen genauso gelobt werden muss will wieder alte laoze also das ist ja auch ein Gedanke den Wert rechts also lass dich total gelten also diese Arroganz war auch nicht gemeint sondern völlig klar das wollte ich wollte ihnen auch auf keinen Fall unterstellen aber Ich denke mal es ist unbedingt wichtig den zuschauern auch das immer wieder zu sagen dass es diese andere Ebene gibt will nämlich dieser intuitiven Gabe wo auch der auch zum Beispiel das autodidaktische lernen Dazu kommt oder einfach den Mut zu haben etwas anderes zu tun statt Putzfrau plötzlich in die Politik zu gehen Ich glaube Beispiel ab ich gebe ein Beispiel aus meinem Job Ich habe erlebt dass wenn man in eine eine Beerdigung macht und man geht oben auf die Kanzel also ungefähr 5 Meter höher als die anderen da guck eine Sau nach oben sondern die gucken alle nach unten jetzt muss ein Fahrrad auch sagen ey was mach ich eigentlich hier oben Ich bin doch total abgemeldet oder ich ich verführe die Leute irgendwo hinzu gucken wo sie gar nicht hin wollen jetzt geh ich runter und sage Ich gehe nie wieder auf die Kanzel bei trauergottesdienst weil die Leute gucken nach unten und dann lass ich alles oben auf der Kanzel und setz mich neben den Sarg und du eine Hand auf den Sarg in diesem Augenblick habe ich alle Aufmerksamkeit aller Menschen da es geht nämlich um die andere Intelligenz die jetzt kommt nämlich Was ist hier eigentlich los und wenn ich dann mit einer Hand auf dem Sarg sage also Liebe Frau so und so Ich bin jetzt mit einer Hand bei ihrem verstorbenen Mann dass man kann das alles einbildung ist keine Anmeldung jetzt geh Ich gehe diesen Weg und gucke ob ich per Intuition per Augenblick etwas finde was ich vorher nie gefunden habe auf der Kanzel nämlich dass ich dieser Frau sagen kann schönen Gruß von ihrem Mann verstehen sie was ich meine natürlich ja ja ja also und dann habe ich alle Aufmerksamkeit oder ich sage was was hast du für ein Problem äh dann frag doch deinen Tod was du für ein Problem hast wenn der wohnt bei dir sitzt hier oben auf der Schulter und guck dir die ganze Zeit rein und in der letzten Note wirst du ihn wahrnehmen und dann wirst du ihn Fragen ja und ich hab die ganze Zeit gesagt was du machen sollst du hast noch nicht gehört also diese Intuition und man kann das auch üben manchmal sage ich Kauf dir ein Stück leintuch ähm und wenn ein großes Problem hast viel und das ist ein leintuch und wenn du so willst wickel dich da hinein und dann frag aus dieser Perspektive heraus wo geht der Weg entlang also ich ich finde das toll dass wir dieses intuitive wissen haben was aus unendlichen ahnungsvollen Bereichen kommen die wir nicht durch haben da hab ich jetzt mal eine Frage an sie und Ich hoffe die beantworten wir die ganz ehrlich wie oft in ihrem Leben wenn sie Momente hatten wo sie etwas erdacht haben wo sie unter Druck standen wo vielleicht auch etwas geschrieben werden muss wie oft haben sie göttliche Energie gespürt die sozusagen plötzlich etwas vom Kopf durch sie in die Hand in den Finger und dann auf Papier gebracht hat ich hab ein riesen Glück gehabt Ich bin ja sozusagen ein Backwaren jünger Ich war da nie hab da nichts mit zu tun aber Ich bin in diese Ich bin so alt ja und und als Backwaren losging bin ich nach London mal irgendwie gefahren und habe ein Wort Job gemacht und einer dieser ersten jünger von Bergmann hat mich gesehen der war schwul ich hatte sehr lange Haare Ich weiß nicht woran es gelegen hat und dann hat er gesagt Na ja ähm ähm ich hab ein Jahr für dich Zeit wenn du mich brauchen kannst und dann ist er tatsächlich in meinem pfarramt gekommen am Niederrhein da wo hambacher Forst und hat mich ein Jahr trainiert die ersten geschichten die er mir beigebracht hat sind die die sie gerade sagen what you Thurman CD und dann habe ich mit meinem Papier da rumgefummelt hat er gesagt jetzt robisch hat es zerstört also geh auf die Kanzel und Folge deinem Herzen und dann hat man kann man erstmal seine Unterhose folgen weil die ist relativ nass und aber irgendwann lernt man zu sagen Hallo der Mann hat recht ich muss äh dem ich muss der göttlichen Energie die Es gibt viel mehr zutrauen das aktuelle Beispiel ist die Rede die ich gehalten habe am letzten Samstag die entstand die sie gesehen haben frei das heißt Ich gehe zwar damit spazieren Tage vorher aber dann bringt meine Frau am Tage also an diesem Samstag wo ich die Rede gehalten habe und räumt den Dachboden auf und findet äh 20 Jahre lang geo Hefte die man irgendwie nicht wegwerfen wollte fischt ein Heft raus wo draufsteht Querdenker da steht Herr Decker drauf und wir gucken uns an und das sind im Moment klein Moment die vielleicht mein aha hier gibt es sozusagen hier gibt es eine eine Linie und wir gucken darin und finden dieses Zitat von George Manager mit dem ich die Rede beginne das heißt ich vertraue darauf dass wenn ich mich nackt mache und angreifbar mache dass ich mehr von dieser Energie bekomme als wir dann auf dieses Feld gegangen sind diese Theresienwiese läuteten die Glocken dann muss meine Frau und ich Grinsen uns dann langsam an dann ist ja gut ist ja gut ja reicht uns ja schon das Querdenker helft von von 30 Jahren gefunden zwar aber davon vor 20 im so Liebe ich ich Ich habe immer ein Ohr und ein Auge oder äh einen Stück ein Stück Bauch Richtung Himmel gerichtet ähm und davon Leben und ich weiß dass meine Fahrerin und Fahrrad Schwester das zu den wenigsten nicht tun ich hab deswegen früher Workshops gemacht und die erste Frage im Workshop die Ich empfehle für alle anderen auch ist Wer ist tot und hat dich lieb ich muss nämlich erst einmal das Fenster öffnen in die andere Möglichkeit und kannst du diese Liebe empfangen die dein Großvater oder Wer auch immer aus der anderen Wirklichkeit in dein Herz gehst wenn du das nicht empfangen kannst du über Jesus und Mutter und gar nicht reden ich muss erstmal sozusagen anfangen dein Herz sozusagen ein zu noch wohin musst du gucken wohin musst du fühlen und dann geh mal in die andere Wirklichkeit und suchte hinter dich gesegnet hat ich sag das dann so also deswegen könnte ich wenn die Sendung genug wird Tausende dieser Geschichten im erzähl wo ich das Gefühl habe jetzt hat er jetzt bin ich nur noch dass dass der Mond der das sagen soll was zu sagen ist aber eingestellt worden ist es von den geoheft ja also es ist sehr schön wie sie das beschreiben denn ich kann das nur bestätigen also dieses Format ungeschnitten und auch das was wir tun ist ja auch ja würd ich sagen göttliche Energie weil wir einfach uns drauf eingelassen haben wir bereiten die Gespräche nie vor also klar lese ich mal in Wikipedia mit wem ich es zu tun habe aber grundsätzlich versuche ich ganz einfach mit aller Energie in dieses Gespräch zu gehen auch ohne Konzept um einfach dieses Gespräch auch werden zu lassen viel Ich denke nämlich ähm Lab Luther zugleich Luther hat kein stud gesagt die Predigt entsteht auf der Kanzel also das Interview entsteht jetzt ja ähm ja mit meditieren ist man ja immer gleich buddhist obwohl ich das auch ganz klar von mir weisen muß also Ich fühle mich als Christ ähm und trotzdem ist die Kirche sehr ver bitte is mir egal weil diese Form von von Unterscheidung von religiösen Tradition die sich gegenseitig überbieten liegt mir sowas von fern ist nicht meine ist nicht meine Welt macht mich höchstens traurig und dann seh ich die ganze Angst gespiegelt in den Augen der Leute die meinen diese Grenze verteidigen zu müssen wir lesen das ja sehr oft unter den unter den Post dass die Meditation teufelswerk ist und ähnliches können Sie mal also sie haben jetzt wirklich viel Erfahrung Ich glaube noch viel mehr als ich vor allen Dingen weil das ja auch ihr ihr lebenselexier war und sie auch als als Kind nicht Feuerwehrmann werden wollte sondern Fahrer die Spiritualität ähm hat sie eine Form oder ist eigentlich das göttliche egal in welcher Form um uns herum ne also ähm wenn sie auf den Trip gehen empfehle ich Ihnen ein Setting ja und wenn wir sozusagen auf den spirituellen Trip gehen wir beide im Café ich auch ein Setting und das Setting was ich den Fehler heißt du musst wenn du das wenn du Hilfe äh angedeihen lassen möchtest dann mach das nicht unbedingt irgendwann sondern wohne Grenze ist zwischen Tag und Nacht zwischen Meer und Land zwischen Berg und Wolke also wenn du dir helfen lassen willst dann geh dahin wo das kleine dem großen begegnet das kann wenn du nicht unbedingt reisen willst mit interrail zu diesem Platz nehmen dann kann es auch jetzt unter diesem schönen Baum machen wo sie da jetzt da sitzen das ist das ist völlig okay aber sie können sicher helfen lassen und die Universal Hilfe die immer da ist die stille also die die müssen sie zusätzlich aufsuchen also diese Geschichte die auf einem Berg ist gerne auf Berge gegangen dieses gerne ans Meer gegangen also senay Zeit der wusste da der wusste was von Setting der hat das nicht irgendwo gemacht sondern der so Hallo musst du so machen und dann musst du vor allem in den Mund halten und das ist der riesenunterschied den die Christen nicht begreifen dass Jesus sie gelehrt hat in der Meditation sich hinzusetzen zu gucken ob die Hände noch auf Sendung sind Die Augen noch auf Sendung sind die Ohren noch auf Sendung sind oder auf Empfang sind und das alles abzuschalten und dann stille zu werden denn die universalität Gottes ist die stille sonst können Sie ihn nicht erfahren und deswegen Suche nach alle Leute in der Trauer und in der Liebe diese Augenblicke der absoluten stille auf also gehen sie diese Nacht unter dem Himmel der ist still obwohl diese Frequenzen nicht is nicht still aber für uns steht und sich öffnen und der nächste Schritt ist dass sie einfach sagen oder meditieren hier bin ich mir nicht hier bin ich ähm und Arten hier bin ich und dann wenn sie das noch nie gemacht haben so sage ich den Leuten die es bei mir lernen wollen sag das machst du ein paar Mal und regelmäßig jeden Abend oder jeden Morgen und setzt sich da hin und suchst diese Stimme ausschalten diese ganzen sendeanlagen ab und sagt einfach hier bin ich und dann wirst du auf einmal eine neue Sicht der Dinge erleben nämlich dass du eine Antwort bekommst was für ne Antwort ist doch ganz einfach die ans Meer und oder die meinetwegen unter diesem Himmel ich muss mal den Stuhl gerade halten dann wirst du auf einmal das Bedürfnis ne du wirst einfach eine Qualität wahrnehmen dass das mehr dichter sitzen sieht am Strand im und du fühlst dich vom mehr gesehen sowie die von den Sternen gesehen wird und würde gerne in einem Dialog der nicht so menschliches wie wir beide miteinander reden sondern eher was mit Mensch und Hund Wir verstehen uns gemein hat und dann antwortet das Universum dir du musst dich nur nackt ausziehen du musst sagen hier bin ich und das ist die gebetsvorbereitung die Jesus gelehrt hat der hat sein berühmtes vaterunser ist nichts anderes als eine Aneinanderreihung von Gottes Namen die sozusagen als meditations Zipfel dienen mein Vater im Ende der Veranstaltung was spürst du was hörst du wenn du das sagst ja äh lass das mal wilden kommt dein eigener Vater darin auch vor in diesen Worten was hast du da für ein Verhältnis mit oder heiliger Name und dann geht es durch du Brot geben du Schuld vergeben das geht das sind nichts anderes als von vor verdickte Gotteserfahrung diese Namen und der dekliniert die durch und sagt die ganze Zeit lasst es sein von dem Universum etwas zu bitten das völliger Schwachsinn sondern schalte auf Empfang und der heilige Benedikt der eine der ganz großen Beetlehrer unserer Kultur ist Er hat immer gesagt lausch und der Einstieg in Spiritualität ist lauschen und nicht Quatsch ja Es gibt was ja Ach so das war jetzt eine kurze Verzögerung aber ich hab natürlich 1000 Fragen dazu ja sie sie reden wir da eigentlich aus aus dem Herzen und zwar aus dem ganz einfachen Grunde wir waren ja in Berlin und jetzt kann man ein bisschen auch zu corona wir waren in Berlin und Wir haben gesehen Wir haben Dokumentarfilm gedreht und waren dann auf dem Rosa Luxemburg Platz und haben gesehen wie das ganze immer aggressiver wurde und die haben dann gesehen wie die Polizei die Leute zusammen geprügelt hat aber auch die frustrierten wütenden Menschen die Polizei hat angegriffen haben und in diesem moment habe ich einfach verstanden moment mal hier läuft richtig was schief ähm da muss was passieren und es ist einfach wichtig dass wir die Polizei nicht als Feind sehen und dass wir uns nicht provozieren lassen also wie sie das vorhin gesagt haben ähm Gandhi ist ja auch ein bisschen kritisiert oder oder auch stark kritisiert wenn man ihn dann zu stark zitiert aber das was er gezeigt hat und was für die Welt glaube ich ein großes Zeichen ist nonverbale Protest ist der stärkste Protesten Es gibt verstehen ganz wenige Leute viel und dann habe ich mich mit demjenigen der die große Reichweite hatte und auch als privatmensch wirklich jemand ist den ich sehr schätze Ken jebsen oben aus Wohnmobil gesetzt und Wir haben ne Stunde meditiert und ähm die Polizei wusste gar nicht was los ist also die war so irritiert und ja innerhalb von kürzester kürzester Zeit haben überall Tausende von Menschen in ganz Deutschland ja teilweise 180 Demos meditiert und die Leute wußten auch gar nichts anzufangen ist leider ein bisschen gerade durch die Masse der Menschen in in die Defensive gekommen aber ich hab das Gefühl ähm querdenken hat diese Energie weil sie mich von Anfang an gelebt worden ist durch diese Menschen die den Mut hatten sich auf den Hintern zu setzen und eine Stunde zu meditieren und nichts zu sagen denn nicht sagen hat manchmal vielmehr Worte wie sie das nämlich gerade gesagt haben zuzuhören also man hört ja auch wenn man meditiert zu was um einen passiert man nimmt wahr und man reflektiert und man spürt eine unglaubliche Energie nämlich eine Energie ich kann mich noch an das erste Mal erinnern als ich da oben aus aus dem Loch raus gegangen bin auf Wohnmobil wir wussten ja dass ist ja privatgelände war auch ein bißchen tricky wir wissen auch dass die Polizei uns nicht so leicht runter holen darf und Ich war total nervös weil ich das war das nicht verlieren war immer dass das privateste vom privaten von mir ich hab nie vor irgendwelchen Menschen meditiert und sich da oben drauf und setze mich mit Ken jebsen da oben aufs Dach ich wusste natürlich auch dass es richtig Ärger gibt und ja und ich hab sofort also nach nach 5 – 10 Minuten eine Stunde sehr lang das wissen viele also eine Stunde schweigen und eine Stunde ja auch die Augen zu machen und nicht zu wissen was um einen herum passiert gehört sehr viel Vertrauen dazu ähm weil man kann ja mit Steinen beworfen werden und alles mögliche und wir wissen ja auch von Ken jebsen dass er nicht gerade jetzt jemand ist der auf den die Leute nicht auch Guthaben und Ich war nach 10 Minuten in der absoluten Meditation und ich hab Frieden gespürt in diesem Moment Ich glaube das war glaube ich das ganz entscheidende und ich spüre in dieser ganzen querdenken Bewegung immer noch diesen Frieden ähm also ein paar Kommentare dazu zu ihrer Erfahrung die auch meine ist im bevor ich als erfahrener Fahrer ähm auf die Kanzel gegangen bin Ich bin nie mehr als erfahrener Fahrer nochmal mit einem Konzept auf die Kanzel gegangen wusste was ich sage ich wusste meine Bilder nicht im Sinne von ich lass mich jetzt einfach leuchten oder sowas aber ein mit einem Konzert auf eine Kanzel geht dann geht man bei einem Kondom auf die Kanzel Mann ist an seiner Sicherheit interessiert und an seiner Angst und man ist nicht an der Fruchtbarkeit orientiert und deswegen nenne ich das immer schmeiß das Ding Weg ist ein Kondom und wenn ich in der sakristei stand dann habe ich erstmal meine Angst gespürt dieses zu versagen etc und bin auf Klo gegangen habe mich auf ************* mhm das heißt Ich habe mich gekriegt ich hab so viel auf dem Klo gesessen bis ich ganz leer war ganz leer und jetzt jetzt bin ich in meiner Mitte jetzt bin ich sauer jetzt trau ich mich zu gehen und ich muss ich nochmal durch nochmal auf du bist sozusagen leer bin und das finde ich erstmal richtig und am letzten Samstag also auch in Berlin am 29. und habe meinen Rücken gegen die siegessäule VfL gelehnt also Ich war da ziemlich zentral und habe auch gesehen wie diese Meditation des beste von der ganzen Veranstaltung waren aus meiner Sicht ganz am Anfang im Sinne von alle wurden still alle wurden ruhig alle sagen irgendeine Form von Mantra mit ganz egal welches das fand ich super und als ich am letzten Samstag geredet habe habe ich ja auch Momente der stille ich hätte noch ausbauen können aber hinter mir wusste ich Zeit Zeit Zeit Zeit seit wir jetzt schon eine Stunde da hab ich mich nicht getraut nochmal Stelle werden zu lassen aber da haben wir ja nochmal so ein Halleluja gesungen Ich weiß nicht ob du das mitbekommen hab ich gesehen ja da sehen sie dass das da ist die Leute hungern nach dieser Form von von ja den Weg beschreiten wir mit also nicht den Christen Weg sondern den Weg der stille wir Wissen mit Reinhold Messner der einen hohen Berg ersteigen will der muss schweigen nach oben gehen der kann sich gar nicht erlauben zwischen zeitlich noch irgendwelche feuerraketen abzufertigen oder Wut zu haben oder sonst was zu haben Wer auf einen hohen Berg will muss als erstes lernen über jedes Thema zu schweigen ähm sehr schön daß sie das sagen und sehr schön daß sie die Berge immer wieder erwähnen Wir haben ja unsere Rucksäcke gepackt sie sind einer unserer letzten Gesprächspartner jetzt für einen Monat und wir werden einen Monat über die äh ja teilweise auf die 3000 Meter hohen Berge gehen und ja ein Monat wandern und unterwegs nur senden aber nicht empfangen also das ist so das Ziel senden weil wir einfach denken Es gibt viel zu sagen nämlich aber auch aus der Ruhe heraus wie sie das so schön gesagt haben und auch aus der Spiritualität heraus wenn wir das mal einfach vielleicht als Konzept der Gesellschaft ab ja erlauben sie dass ich einen kleinen äh eine kleine Hilfe mit gebe sozusagen und wenn ihr dann da sitzt und meditiert dann guckt euch mal groß klein an also Ich bin klein das Universum ist groß und macht euch noch kleiner und geht noch tiefer denn immer wenn wir noch kleiner wird dann merkt man dass es noch größer ist und das finde ich so überwältigend äh fast tränenreich zu erleben wenn man sich das gestartet diesen Unterschied zwischen Groß und Klein was kommt manchmal natürlich von ganz alleine ähm also da wo Wir sind da kann es auch zum Beispiel mal passieren dass starke Unwetter entstehen und ich hab das einmal erlebt dass schon jetzt ein paar Jahre her und es war ein so unglaubliches Getöse als dieses Unwetter über einen rüber gezogen ist und ein ein Blitz und ein Donner und den man sich überhaupt nicht vorstellen kann wo man wirklich die Kraft die wie eine Explosion sich dann entlädt viel und dann merkt man ganz einfach man braucht das Vertrauen zum Leben aber auch zum überleben ähm da ist dann ganz einfach wie soll man sagen da muss Mann und und das ist das ganz entscheidende in diesem Moment gewesen weil man weiß man kann sich nicht schützen man kann nur irgendwo sagen okay Ich bin jetzt hier wo Ich bin auch wenn ich jetzt panisch irgendwo hinlaufe ist die Chance dass ich verunglücke oder vom Blitz getroffen werde viel viel größer ich bleibe einfach da wo Ich bin ich leg mich einfach flach irgendwo hin und warte ab aber auch sehr viel gottvertrauen hier liegen also der der Soldat im spitzengremium Stalingrad hat seinen Bauch Richtung Erde ähm und und und wenn sie nachts aus dem Zelt gehen und gucken in die Sterne haben sie den Rücken auf der Erde. Das ist eine enorme andere Position. Wenn wir Angst haben dann können wir uns und gehen zurück in Mutter Erde in ihrem Leib zurück das ist völlig legitim und machen auch die Augen zu weil das große Theater trauen wir uns gar nicht anzuschauen und das ist erstmal auch richtig so und alle Männer dieser Welt rufen nach Mama wenn es den hagelt im und umgekehrt gibt es diese Drehung die man sozusagen man lernt den Vater ja nur kennen wenn man die Mutter kennt sag ich immer etwas keck, also sie müssen jetzt mal die Mutter kennenlernen um sie überhaupt zum Vater in irgendeiner Weise bemühen zu können damit wir wissen das ist und dann sich umzudrehen und zu sagen und jetzt möchte ich nicht aus der Angst heraus sondern aus der Geborgenheit heraus sozusagen in mein Leben schauen oder in das Leben aller schauen ins Universum zu schauen und eventuell sogar Ziele zu sehen oder Wege zu gehen oder stehen zu spüren und das ist für mich eben auch eine sag mal Gebetshaltung wenn du angst hast den Bauch auf dem Boden gründig gegen die mutter Erde zurück die dich und wenn die zeit gekommen ist so das Gefühl dass jetzt hab ich genug vertrauen genug Schutz gesammelt dann dreh dich und guck ob du in dieses Universum in diese unendlichkeit hineinschauen kannst und weinst sie haben sehr schön beschrieben weil das was dann passiert ist also man kann sich das gar nicht vorstellen Wer noch nicht in den Bergen war ein Gewitter mit erlebt hat der kann sich nicht vorstellen wie laut und wie kräftig und was für eine urgewalt daher also ich geh vielleicht mal ein Beispiel ich hab gesehen wie ein Blitz in den Baum reingeschossen ist in die votze rein und dieser Baum der Tonnen schwer ist einfach viel streichhölzer Seite viel gefallen ist und da sieht man einfach was für eine unglaubliche Gewalt ist und das was einfach für mich die große Erfahrung dabei war war das will ich in diesem Moment dieser totalen Angst gesagt aber okay ich lass die Angst los und guck mir das Schauspiel an und Ich war in einem der spektakulärsten Kinofilme meines Lebens und äh Ich denke das ist einfach vielleicht auch so eine Erfahrung die man natürlich Person Dingen mitnimmt aber ich will mal ganz kurz damit auch mehr Menschen das erleben können wie wichtig es ist Es gibt ja zum Beispiel den pilgerweg den Jakobs Wanderweg Es gibt aber auch die Möglichkeiten sich diese Ruhe und dieses rausgehen aus dem hamsterrad aus der Wichtigkeit in der man denkt in der man drinsteckt für jeden einzelnen einfach auch diese Zeitfenster sich zu nehmen also viele sagen jetzt bestimmt OK Es gibt 2 Es gibt 2 Wege Studien hab ich geredet davon dass man sich ein Setting schaffen kann sozusagen mit dem Universum in den Dialog zu gehen dann gibt es aber auch 2 Wege die ihnen helfen können der eine Weg ist das Fasten und der andere Weg ist es wandern also Stichwort ich geh nach Santiago Compostela dauert wo immerhin beide Wege sind identisch denn beide Wege führen sie in eine gesundheitliche Krise genau ähm und gesundheitliche Krise ist der dritte Weg den alle Leute zur Verfügung haben um eine spirituelle Erfahrung zu machen denn kaum dass sie Fieber kriegen sehen sie sich mit dem Gesicht zur Wand mit dem ***** zu Mitte des Zimmers und sagen ich hab jetzt von allem genug ich ich brauch jetzt stille ich will auch nicht Essen Ich will nicht Fernsehen Ich will nicht lesen ich will nix hören lass mich in Ruhe diese Augenblick der Ruhe ist der spirituell denn in diesem Augenblick der Ruhe kommen diese warum sind diese wozu die vorher gar nicht da aber die also sozusagen aufs tapet gerufen werden damit endlich eine spirituelle Erfahrung gemacht wird die spirituelle Erfahrung heißt es ja kurz formuliert lerne das anzunehmen damit du anschließend ein liebevoller Mensch wirst diese Erfahrung wird künstlich bei jeder fastenreise erledigt wenn es Fasten ist eine künstliche Krankheit sie reinigen sich um aus in der stille sozusagen diese großen warum wozu aus ihrem schattenreich nach vorne zu holen und zu betrachten und wenn mit aber Kerkeling Santiago gehen dann kommt der Augenblick wo du sagen Ach du ******* so viel Platz in einem Schuh hab ich gar nicht gedacht dass die so weh tun können warum mach ich das ich ********* so und dann wenn sie dann drehen und sagen ich mach ja gar nicht sondern Ich bin auf diese Reise geschickt worden dann hören die Schmerzen auf sie können das total als Erfahrung machen kaum dass sie sich in den Dienst einer größeren Sache stellen hören ihre individuellen Schmerzen aus die beschreiben das sehr schön ähm wie gesagt ich hab mir so ne reisen wie sie beschrieben haben schon öfter gemacht also ich hab tatsächlich auch schon eine fastenwanderung gemacht oder Ich war vor 3 Jahren mal bei einer aida Kuh in Indien und hab ein Monat nichts gegessen also eine tomatensuppe einmal am Abend das sind alles Erfahrungen die ein weiterbringen ähm Wir haben gar nicht über corona geredet in das eigentlich fast aufgefallen wir und das allumfassende Thema was jeden momentan beschäftigt haben wir praktisch gar nicht geredet haben glaub ich über viel wichtigere Dinge geredet nämlich über Dinge die uns nämlich aus der corona Krise herausführen können oder sehen sie das anders Ich bin Ich bin ein Gläubiger Mensch und er sagt wie kommt er eigentlich dazu diese dieses Virus nicht zu verwehren also äh wir verlieren alle Pflanzen wir verlieren alle Tiere warum soll ich nicht bazillen verlieren und Virus verheerend wie wie kommen wir zu diesem kriegerischen Weltbild zu sagen das ist gut und das ist schlecht sondern wenn ich etwas erlebe dann kommt es zu gleichen Teilen ich sag mal von Gott oder was weiß ich woher es kommt jeden Fall aus der Zukunft auf mich zu und ich muss mich damit auseinandersetzen ohne Waffe vorhin haben sie was schönes gesagt dass die schutzlosigkeit der Eintritt in das Himmelreich ist haben sie nicht so formuliert haben sie haben davon geredet ich Teile das und dann sag ich ja corona ist ein Engel und jetzt jetzt in meiner komischen Kinder Sprache formuliert und er zeigt uns überall wie ein Prophet wo die ************ in der Welt glühen also der führt uns in unser schattenreich dafür nur zum Tennis in die schlachthöfe der führt uns zu die unterbezahlten ligerin die alte Menschen wie wie wie fließbandarbeit abputzen müssen viel das ist der Fakt Ich habe hier wo ich wohne ne eigene Bürgerinitiative aufgestellt die Pflegerin zusätzlich bezahlt damit sie reden und hören können an den kranken und sterbenden sonst müssen sie nämlich abhacken abhaken im wir zeigen die corona zeigt uns wo die Polizei nicht in Ordnung ist wo die Kirche nicht in Ordnung ist wo die Familie nicht in Ordnung sind das heißt ich erlebe das als eine offenbar ohne Ende aber statt daß wir nun rangehen und sagen lieber Gott im Himmel was hast du uns dafür ein wunderbaren Propheten geschickt der uns überall zeigt wo die ***** dampft gehen wir hin und vernichten eigentlich den Botschafter der heißt ja corona das die ganze Geschichte nicht die hinter uns diese Erfahrung ermöglicht ganz davon abgesehen daß ich am Anfang noch damit manchmal ja wenn also was heißt flappen Zukunft kann ich mit Leben ja wir müssen aufpassen dass wir keine damals noch angstvoll geschilderte italienischen Verhältnisse haben mittlerweile wissen wir mehr darüber aber dann haben sie uns alle nicht erzählt dass sie eine andere Strategie eingeschlagen haben am zuerst wollten wir pirschen wie die Indianer sagen okay wir müssen gucken wie wir da mit zurechtkommen in unseren Intensivstation wieviel Tote haben wir et cetera aber wir müssen damit zurechtkommen und über Nacht fangen sie einfach an Krieg zu führen und und wollen etwas ausrotten was nicht ausrottbar ist und da kann ich nur sagen ihr werdet euch wundern wollt ihr den totalen Sieg habe ich schon mal irgendwo gehört in Berlin und dann kriegt man als Antwort die totale Niederlage das glaub ich auch Ich denke mal wir uns ist und dann sollten wir vielleicht auch mit Demut drauf viel gucken Es gibt ganz tollen Fernseh Film bei Arte ich hab jetzt leider den Namen nicht aber da geht es darum dass wir Menschen ziemlich arrogant sind und uns überhaupt nicht bewusst sind dass nämlich Bakterien Viren in jedem auf jedem hautfetzen auch wenn wir uns waschen haben wir Tausende von Bakterien und und eine Art von von lebenskultur in uns und auch aus außen auf uns drauf ohne die wir überhaupt nicht Leben können und diese Dekadenz glaub ich daraus die ja auch unbeschreiblich ist das nur die ähm die klassische Medizin das einzige Mittel hat nämlich die Impfung um praktisch und wieder ins Gleichgewicht zu bringen glaube da reden wir auch über ein Thema was ihnen sehr wichtig ist mir ist es wichtig also Ich habe einen Text dazu geschrieben den findet man unter Stiftung fliege im Netz äh und da gibt es auch Tagebuch unterstehen meine Gedanken dazu auch viel ich halte das auch für einen Kampf tatsächlich zwischen den Anführungszeichen Schulmedizin oder akademische Medizin und indigener Medizin egal wo also diesen Kampf den wir gerade führen müssen ist der Kampf zwischen männlicher Medizin und weiblicher Medizin in jeder Klinik jeden Tag zu erleben die Männer ziehen in den Krieg ziehen sich grüne Sachen an rüsten sich mit Messern und gabeln aus um den fein und im Körper eines anderen Menschen zu besiegen ob sie das geschafft haben oder nicht 3 Stunden später kommt dieser Mensch zu den Frauen die den nämlich gesund pflegen müssen und diese Form von pflegearbeit der sind ja einfach nur kriegsopfer ja wenn man so mal so oder so aber die wieder gesund zu pflegen das ist sozusagen die halt auf die bei den Frauen ist Frauen haben da ein größeres und besseres Händchen warum weil sie einfach treuer sind in der Pflege als Männer Wir haben 40% mehr Muskelmasse und laufen deswegen schneller Weg und kämpfen deswegen auch schneller das ist so unser Alter biologischer Import der macht sich ziemlich dramatisch bemerkbar wenn ein so nami kommt dann laufen wir nämlich Weg von unseren Kindern und unseren Frauen und retten unser Leben auf dem Berg und warten auf den Tag wo wir neue Kinder machen. Die Frauen bleiben bei ihren Kindern, weil das ist viel kostbare wie im 1 zu 10 und deswegen sind sie am Ort viel pflegerischer viel sensibler, aber besser begabt als wir Männer die dauernd wegrennen.

Kai: Trotzdem ist es ja so dass auch jetzt quer denken Bewegung, langsam ändert sich das, aber die die großen Rednerinnen sieht man nicht auf der Bühne. Die großen Frauen die stark diese diese bewegung nach vorne bringen die fehlen wo dran ist das auch wahrscheinlich erstmal vielleicht der kampf dass der Mann nach vorne geht und die frau im Hintergrund agiert, wie würden sie das interpretieren?

Fliege: Ich werde mich hoch gegangen wenn es nicht ein paar Frauen gegeben hat okay Ich bin ein Mann und und zu meiner Lebenserfahrung gehört immer Jesus sagt immer wir müssen wiedergeboren werden dann sag ich ja ja durch Frauen damit einverstanden und das ist auch mein Leben so das heißt Ich habe mein Leben immer wieder ändern dürfen und können dadurch dass ich weißen Frauen begegnet meine allererste Liebe hat mich ins djing eingeführt also in diese in die chinesische Medizin quatschen eset addition mit Zufall und Spiritualität fertig zu werden und sind alle Frauen die mir in meinem Leben die sind dafür zuständig dass ich eine neue Stufe von Spiritualität erreicht habe viel und dann habe ich einfach in München so eine kleine tapfere Frau gesehen Lisa Marie Binder Dankeschön ist die Klasse und das hat mich fasziniert und dann habe ich Kontakt zu dir aufzubauen soll ich find sie toll kann ihre Kontonummer haben dann hat ihre Kontonummer gegeben und irgendwann gefragt ob ich nicht auch reden wollte aber der hat nämlich gerade aber ich komm drauf zurück und dann kam kam die syrischen Wellen hier und dann habe ich gesagt Liebe Frau Binder Ich bin bereit aber dass ich bereit verdanken wenn man will und das ist eigentlich auch ganz gut war verdanke ich oder auch die querdenke Bewegung den Frauen und meine Frau hat gesagt ich Image fertig und die kommt aus den Beginn sie Leuten also Ich bin hier umgeben von McKinsey Leuten mit denen sie direktoren kansy managern die sehen das ganz genauso wie wir nur sagen oka können uns ein bisschen halten sie ein bisschen zurück aber die Regierung kann keine zahlen lesen so also die die die Unternehmensberater sagen immer die können keine zahlen lesen sie können die akay zahlen nicht lesen die ganzen Regierungen nicht Wir haben uns ja jetzt ziemlich lange viel über über Spiritualität und über Dinge die viele Menschen ähm nicht begreifen können weil es nicht fassbar ist weil es nicht äh faktenbasiert ist weil die Wissenschaft viel is Arndt auch vielleicht manchmal auch der Sache sogar recht gibt aber ähm die sozusagen das überirdische das göttliche repräsentieren und jetzt hab ich das Gefühl Wir sind ja eigentlich diejenigen Die Fakten dann auch nicht so wahrnehmen wie das spirituelle aber wenn ich jetzt in die Politik gucke und in das Geschehen dann sehe ich das Gegenteil nämlich dass äh die Politiker zu gläubigen geworden sind nämlich zu Krone gläubigen und zahlen nicht mehr erkennen und zwar Fakten nicht mehr erkennen also ich hab das Gefühl ein Herr sparen und eine Frau Merkel ignorieren Die Realität ähm und auch vor allem natürlich an Söder nicht zu vergessen ähm oder ist das nur meine Wahrnehmung also Ich habe versucht mit einem Staatssekretär vorwoche zu reden ich kenne Ich habe versucht mit Bundestagsabgeordneten zu zu reden die ich kenne und Ich habe bei beiden erstmal festgestellt dass sie gar keine Ahnung haben also die haben noch nie die akay zahlen aufgerufen am Mittwochabend das wissen sie gar nicht wie das geht also das ist der Fakt dass oder das ist mein ernst ich will meine Erfahrung okay ja die wissen nicht wie man Computer geben guckt sich der kaizala an die beten genau das nach was der Söhne oder andere morgens etc erzählt haben in dieser Situation wo alle zahlen steigen ein Fußballspiel zu veranstalten ist das falsche sie das heißt immer das falsch Signal Ich glaube der Politik tatsächlich entspricht validiert worden ist und wenn wir gucken wenn die Götter früher sozusagen in Weiß gehandelt worden und der Papst immer noch dieses Kostüm trägt nämlich das weiße dann gucken wir uns mal die halbgötter in Weiß an die an die Stelle von Religion getreten sind und da gibt es bei mir eine Beobachtung dass alle Menschen die beim Arzt waren sich Verhalten als wenn sie beim Gott gewesen wäre die sagen die kommen nach Hause und sagen der Arzt sagt Roma locuta Causa finita also der Arzt hat gesagt man das denn vorher kann eine gesagt haben was er will das zählt alles nicht was der Arzt sagt zählt und dieses merkwürdig in unseren breiten die verlagerte säkulare Spiritualität wo es um Heil geht um Gesundheit und lebensziel ist alles relativ nah Religion ver Bank das hat ein autoritären Charakter bekommen durch Schulmedizin und durch industrielle chemische viel Geschichten die da alle hinten dran hängen und auch noch dran hängt das die Medizin dass die Politik dem vertraut denn sie sehen ganz genau von der Medizin gibt macht aus so viel wie von nichts anderem und deswegen haben sie sich auf diesem Zug setzt der Arzt sagt deswegen sagen die das ja auch immer Herr drosten sagt ja ganz von der Qualität von der Post nicht reden aber das ist für mich meine Erklärung Ich bin noch lange nicht bei äh bei bye bye bye who können diese Dinge auch und Ich bin noch lange nicht mehr finanziert die aus und ich guck mir erstmal die Leute hier an und sehe daß wir alle unendliche Angst haben und dem Arzt glauben aber jetzt ist es ja doch so viel dass das was gerade in der Politik passiert ja so massiv ähm offensichtlich ist dass man gar nicht mehr von von Ignoranz reden könnt kann also ich könnte jetzt noch ihnen da auch glauben dass das viel ihre bekannten aus der Politik vielleicht tatsächlich da sich nicht drum gekümmert haben was aber sehr dramatisch wäre finde ich ähm aber jetzt zum Beispiel eine Angela Merkel oder ein Herr sparen ziehen und vor allen Dingen Herr Söder ziehen eine Agenda durch die extremste Konsequenzen in Deutschland hat und man muss auch mal ganz klar so auch auch benennen die in anderen Ländern durch das abreißen der lieferketten jetzt in diesem Moment Menschen verhungern läßt overkill und wir müssen in einer globalen Welt nicht nur an Deutschland denken sondern es muss Global gedacht werden man kann nicht wirtschaften Global und dann sagen alles egal ähm was da in in Asien passiert die tagelöhner die muss man auch mit integrieren und Ich denke mal dass diese Politik ja auch auch dafür sorgt dass immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen sind ja auch dann die Konsequenzen und ein und und dieses ganze produzierte Elend durch das verkaufen der Waffen und so weiter und so weiter also eine Politik die auch Global denkt Global handelt und wenn wir dann einfach sagen okay wie reagiert man denn in einer so schweren Krise wie der corona Krise kann ich nachvollziehen dass man ein schutdown macht für einen Monat aus Verzweiflung weil auch diese Menschen natürlich in der Angst verhaftet sind aber spätestens jetzt 6 Monate danach müßte es und und sonst muss man sagen ist es viel macht Interesse ähm müsste man jetzt sozusagen übergehen nämlich ein eine breite Öffentlichkeit mit der breiten Öffentlichkeit und da sehe ich als allererstes ein Professor Back die ein Professor wodak die absolut die Gegenseite repräsentieren mit denen an einem runden Tisch wir sitzen so und dazu eine Sache und die ärgert mich maßlos ähm das ist Wir haben den Brief mit Professor Back die im Ende März an die Kanzlerin oder Anfang April an die Kanzlerin gefilmt und mit ihm aufgesetzt und es kam bei einem der größten virologen äh nicht nur Deutschland sondern sogar der Welt Professor Back die und seiner Frau Professor Doktor Reis ähm es gab keine einzige Antwort es gab auch noch nicht mal die Bemühungen von irgendeinem Politiker mit Professor Back die Kontakt aufzunehmen und zu sagen ich brauch die gegenmeinung um mir ein Bild ja wir können doch erklären Es gibt Es gibt diesen kleinen Counter in Sachsen woher bakti mit Ministerpräsident Kretschmann verabredet war genau das wissen sie das ist das einzige ja ja nee das bringt mich am meisten um erster Satz dazu Benedict Wells einer deutschen Schriftsteller die Es gibt Ruf Jahre die hat man den schönen Satz geschrieben ein Imperium was auf einer Lüge aufgebaut hat als erstes Gesetz diese Lüge zu vergessen also ja eine Perücke was auf eine Lüge aufgebaut hat ein wahnsinniges Interesse und richtet die Gesetze die es macht danach aus diese erste Lüge zu vergessen und wenn ich das interpretieren soll was mir gerade passiert sagt der Benedikt hat recht mit diesem Satz hat er wirklich recht. Mich entsetzt und zwar tatsächlich von unserer Kultur her dass man gerade mit solch einem ähm für mich total glaubwürdigen vornehmen leisen Professor bakti mit einer buddhistischen Thai Tradition F dass man dass man nicht einmal viel ein Dankeschön sagt das mittlerweile ist auch ziemlich wütend muss man ganz klar sagen und Ich glaube das Recht ja und jetzt können wir es geht ja weiter wenn die den Bug die nicht wahrnehmen wenn die die zahlen nicht kennen zum Teil ähm wenn die uns nicht wahrnehmen die wir auf der Straße sind dann geht es darum dass sie eigentlich uns aller würde berauben und das machen sie mit Back die an allererster Stelle die Würde des Menschen ist unantastbar und die Bundesregierung in ihrem everyday Life reist dieses kostbare Tuch was uns schützt vor aller Willkür des Lebens mutwillig von unseren Seelen und Körper ich finde es entsetzlich wie sie mit uns umgehen und es wenn ich noch mal eine Rede halten dann geht über würde nämlich wenn die schon nicht unsere würde beachten dann müssen wir noch mehr auf unsere würde schauen denn Wer in seiner würde bleibt und sich als würdig empfindet der ist weniger angreifbar wir kriegen sie nicht von Berlin gratis wir kriegen sie auch nicht von München gratis sondern wir müssen sie uns teilweise aus dem Straßengraben wo man uns hingeschmissen hat wieder zusammen glauben und sagen und das ist meine würde und die behalte ich und Hier können sie mir nicht nehmen ihr habt sie von Anfang an den Bug die genommen dem wodak habt ihr sie auch genommen lächerlich gemacht wie wohl das ja die beiden Leute sind die vor 9 Jahren als einzige bei der Schweine und Vogelgrippe gesagt haben wo das lang geht und genau diese Leute werden ausgeschlossen und nicht mehr zugehör gekommen es ist würdelos anstandslos und da würde ich sagen da müssen wir noch mehr sagen es ist gehört sich nicht Frau Kanzlerin tut der muss ja ich spüre da ne unglaubliche Ignoranz Arroganz eines Herrn sparen vor allem eines Herr Söder eines an Söder und vor allen Dingen um die 3 wichtigsten Perl an nicht mit dem reden Herr Herr studt was denken sie wo Wir sind ersparen würde gerne vielleicht mit ihm reden was passiert dann mit Herrn sparen wird in eine spanplatte ja also das heißt äh seine Karriere in der CDU ist zu Ende aber trotzdem nich ich schreib das vielleicht mal ganz kurz so durch meine Erfahrung ich hab ein Projekt 2010 ins Leben gerufen da wollte ich den Leuten klarmachen ähm wie sehen funktioniert das Projekt verwe nennt sich das ganze die fovea centrales ist die ist das Organ wo das Licht drauf kommt im Auge und wir brauchen zudem Licht was wir wenn wir sehen wollen weitere Komponenten nämlich die gesamte Erfahrung die wir als Mensch gespeichert haben im Kopf die muss in jeder millisekunde sozusagen kombiniert werden mit dem Licht und jetzt kommt das fantastische ohne daß wir das intuitive haben könnten wir nicht sehen wir können nicht Auto fahren wir könnten nicht gehen sondern wir brauchen immer diese intuitive Gabe und meine Feststellung ist und das hab ich damals als ich der private Fotograf war von Jan Ullrich ähm gemerkt dass ein lügenkonstrukt da ist und was das intuitive sozusagen rausgenommen hat und das andere repräsentiert bisschen mehr das rationale in dem Moment in dem das rationale sozusagen überhand hat und das intuitive diese intuitive Gabe nämlich auch mit der Empathie und so weiter wenn das verloren geht dann glauben wir die Lüge und die Wahrheit die wir uns so zurechtlegen wie wir sie gerne brauchen und Ich habe und und das ist da bin ich mir mittlerweile ganz sicher dass Frau Merkel und und Herr sparen eine eine für sich gesetzte Wahrheit haben die zum Beispiel aussehen könnte dass sie nächstes Jahr wiedergewählt werden wollen oder der Kanzlerkandidat wird und all diese Ziele die ja sehr rational sind ja Ego gesteuert sind übertrumpfen alles intuitive und dadurch entsteht sozusagen diese verhärtung dieses Ding durchzuziehen und das verrückte an der ganzen Sache ist diese Leute sind tatsächlich Hamm diesen schwarzen Fleck auf dem Auge und glauben und sind wirklich auch im glauben dass auch tatsächlich dass das was sie sagen tun und wie sie handeln der Wahrheit entspricht ähm haben sie dann Erklärung aus aus aus ihrer Erfahrung zu Nein hab ich nicht ich will halte mich in einer solchen Diskussion hier da auf wo wir vorhin schon waren hab ich sagen was ich was ich beurteilen kann ist dass ich das nicht gehört das das würde los is somit beispielsweise handbuck die umzugehen aber auch so mit uns umzugehen aber das will ich mal wegnehmen und was im Gehirn oder sonstwo für Möglichkeiten Musik Gerald Hüther Fragen der wird es wissen aber Wer steht eigentlich auch fassungslos davor wenn man seine Bücher und seine aufsetzung seine Einlassungen sieht er sagte guck mal wenn sie machen uns Angst Angst machen ist relativ einfach aber die Angst Auflösung ist relativ schwer das können Sie nicht sie konnten uns Angst machen und was sie konnten das konnten sie und das machen sie auch was sie nicht können das machen sie auch nicht weil es nicht können was erinnert mich an Elias canetti Ich weiß nicht ob sie den kenn Nein Alter wunderbar jüdisch deutscher Schriftsteller vor 1015 Jahren gestorben alt geworden und hat ein ganz wichtiges Buch geschrieben als junger Mann schon Masse und macht müssen sie sich zulegen sag ich mal es ist ein uralter Schinken den muss man gelesen haben wo er sagt ich muss mal Menschen beobachten und hat festgestellt dass als als junge auf der Straße war während des Faschismus das seine Beine diesem viervierteltakt mitgehen wollten und daß er während der Zeit marschmusik läuft ein walzertanzen kommt auf dem Bürgersteig und dann hat er festgestellt was gibt es für Mechanismen für machtmechanismen die eigentlich in einer Wolke würden wir heute sagen in einer Wolke der oder der Masse gesteuert werden wo einer überhaupt nicht mehr kann und so sehe ich diese Bonner Republik also diese Quatsch die Berliner Republik das ist im Augenblick eine jagdmeute geworden ist und einer Jagd Leute können Sie sich nicht widersetzen wenn sie da noch laufen wenn die noch schneller und noch beißen wie wenn sie vor dem Hund weglaufen oder von einem Tiger weglaufen zu verstehen was ich meine sie haben das gerade so wundervoll beschrieben äh und es war ein Bild was mir sofort wie eine Erleuchtung gekommen ist das heißt ja im Endeffekt das im Moment ein Takt gespielt wird ein corona Takt äh der dieser Wahrheit entspricht und alle laufen in diesem Takt mit also wir sehen hier zum Beispiel nämlich vieles gibt ja so narrativer wie Verschwörungstheoretiker wutbürger ähm und und und reichsbürger und vieles vieles mehr von corona leugner und das verrückte ist ja wenn es um macht geht In dem Moment geht es ja auch dass da bestimmte Leute etwas verlieren und wenn diese Leute die jetzt auf die Straße gehen die sind es ist ein frontalangriff und in dem Moment wird dieser Wiese daß sie mich gerade gesagt haben wird dieser Takt schneller und die Leute die etwas zu verlieren haben und das merken wir auch in der in der Gesellschaft haben sie auch gerade bestätigt die Politiker können dann nicht offen sein sondern sie merken und spüren ich verliere etwas Ich kann nicht rüber weil sonst werde ich von hier gemobbt und Erst wenn diese Masse größer wird dann findet einfach ein Fluss Stadt und irgendwann ist die Masse so groß dass dann praktisch ähm der Rest stürzt sind wir schon so weit dass die Masse langsam überhandnimmt zumindest seh ich dass es eine Jacke heute geworden ist äh äh wir können die halali rufe etc etc wir sehen aber auch wie schwer es den Leuten fällt die anfänglich im viervierteltakt mitmarschiert sind ihre Erkenntnis zutrauen zu sagen hier stimmt was nicht es geht in eine falsche Richtung ich muss aus diesem Viertel Tag ausschalten das ist wahnsinnig schwer noch schwerer als auf dem Bürgersteig zu stehen wie wir sage ich mal erst einmal am Anfang sagen Hallo ticken die noch sauber das ist dennoch sozusagen das ist ja luxuriös auf dem Bürgersteig aber wir mitmarschiert ist kann so ohne weiteres aus einer jagdmeute nicht mehr heraus und wenn sie jetzt genauer gucken dann hat man aus der Jagd heute am 29. in Berlin eine kesseljagd veranstaltet Stichwort vormittags Friedrichstraße sie tun immer mehr Wildschweine in den Kessel schicken immer mehr immer mehr immer mehr ähm sozusagen von Unter den Linden machen den Sack vorne zu und dann sehen sie die Jagd heute sogar richtig wir müssen wir uns nicht mehr ein Bild so das ist das sind wenn man so will die Polizei stell sie fast sogar da diese Jagd Leute ja wir auch am Reichstag wahrscheinlich das was die wahrscheinlich auch am Reichstag ich finde sein ja auch da da gibt es da gibt diese kleinen Jagd Leute die umziehen das kann ja also man kann ein bisschen von extreme Belgien lernen will nämlich dass man sagen ihr lieben Leute wir müssen wenn wir weiter marschieren dann müssen wir tatsächlich ein bisschen üben und auf den Fußboden zu setzen in meditative Haltung und geschehen lassen was geschieht dann werden sie uns hoch nehmen und Sie werden uns fotografieren und Sie werden unsere Adresse aufschreiben und dann hast du bin ordnungswidrigkeitsverfahren das müssen wir wissen und lernen das kann aber extrem schule welchen kurs lernen und empfehle ich auch nicht weil da mal

Vielleicht auch damals schon immer und ich ich empfinde es als Jagd heute die ver lächerlichen machen ist ja auch ne Jacke heute sie machen sie klein Sie werden zum Abschuss freigegeben ja aber das ich weiß gar nicht Ich denke mir immer Hallo reichsbürger glaube Ich habe Menschenrechte ja also damit muss ich jetzt immer entschuldigen sagen ich gehöre nicht dazu sondern ich gehöre zu erfinden von von von kirchenasyl und von von 73 habe ich radikalenerlaß ein Jahr Ruf Verbot gehabt also mir kann man das rechte sozusagen schwerlich ins Bett schieb ja aber denk aber die haben doch auch recht Volvo jetzt wo die DDR nicht mehr gibt wo wollen wir denn hin schieben ja geh doch nach drüben habe früher immer gesagt jetzt gibt es kein drüben mehr die haben doch bürgerrecht was stellt ihr euch vor dürfen die nicht mehr beim Tennis vor der Bude stehen und gegen diese schweinereihen antanzen haben was haben sie verloren und auch das ekelt mich an auch das ekelt mich an mich eklig nur Reichs fahren wo ich Leute haben vor 40 Jahren am Niederrhein Kollegen von mir die reichsfahne weil sie besoffen waren sogar auf unter 8 Tage nicht von daher kenne ich weiß ich wie die reichskriegsflagge aus da mein Kollege von mir der total begeistert war die ganze Gemeinde eingeladen sozusagen egal Humor braucht man auch dabei ja vor allen Dingen Es gibt ja noch ein Unterschied zwischen der reichsflagge und reichskriegsflagge gab zum Beispiel war sowas glaub ich nur reichsflaggen dawaren.fr also es wird praktisch dieses Bild also wenn jetzt gerade spiegel TV oder auch Panorama sieht im Fernsehen die ja ganz ganz extrem immer wieder genau die Leute rausziehen wie eine an der Casting Sendung hier in dieses narrativ passen und überhaupt der Bayerische Rundfunk au ja aber überhaupt nicht das dazu ja ja jetzt ein bisschen die zeitversetzt es war ein bisschen zeitversetzt deswegen sind wir uns glaube ich gerade ein bisschen die Quere gekommen viel ja also die Medien spielen dann natürlich auch eine unrühmliche Rolle und das ist vielleicht auch nochmal bevor wir nochmal in die Zukunft blicken ähm einer meiner letzten Fragen zu corona wenn wir einfach mal sehen Wir haben ja eine eine Politik die darauf aufgebaut ist daß die Opposition immer sozusagen auch in der kritikfähigkeit und auch in der Kritik der regierenden Partei ist ist nicht mehr vorhanden oder wie sehen sie das ist nicht mehr vorhanden deswegen gibt es ja eine Abo eine außerparlamentarische Opposition das sind wir also äh wenn die linken am liebsten noch äh also Frau Kipping ist ja da sozusagen am geängstete ja und und wenn sie und die FDP gibt sowieso außen außen Stiefeln und und die Grünen können gar nicht erwarten ins Bett nach Berlin viel zu kommen eigentlich peinlich wobei genau die Grünen ja einen Teil ihrer Wählerschaft verlieren weil die berühmten Homöopathie Fraktion dieses Jahr in den Grünen gibt die alle im Südwesten beheimatet sind Obmann Rudolf Steiner heiß Homöopathie und und Hallo das ist grünes Urgestein wenn ihr meint das Weg sprengen zu können seid ihr nichts anderes als eine hellgrüne leid komisch Partei die die Macht haben will also wir wollen mal ein bisschen wahlhilfe für die Grünen machen also vielleicht dass sie nicht an Alzheimer leiden es ist eine friedenspartei das stand mal so in den und zwar Krieg bedeutet das also mit Kriegs nichts zu tun zu haben auch mit einem Jugoslawien Krieg nicht oder auch mit mit mit anderen kriegen wie Afghanistan die Grünen standen für Naturheilkunde für ökologische Landwirtschaft auch da hab ich so langsam bisschen das Gefühl dass sie auf abwegen sind ähm und etwas ganz entscheidendes ähm sie standen eigentlich ich hätte sie eigentlich ähm also wenn wir jetzt ein Zeitfenster zurück nehmen würden würden die Menschen nehmen und würden sie 30 Jahre zurückführen in die Anfangszeit der Grünen würde ich sagen das gesamte grüne Klientel sitzt da auf der Straße was die Grünen eigentlich ausmacht und das ist eigentlich das verrückte das ist eine Partei gibt die Grünen die das im Moment noch überhaupt nicht äh ähm verstanden haben ja Claudia Roth wird uns von morgens bis abends bestimmt aber egal nicht dran halten das lustige ist ich hab sie dieses Jahr noch fotografiert also ich glaub die wird mich Ich glaube Ich bin bei ihr die verhaftete Person überhaupt aber okay wenn sie sich daran erinnert ja so kommen wir einfach mal ist das corona Thema ist jetzt mal einfach zur Seite oberlien Ich glaube mit den Medien müssen wir noch ein bisschen reden overlap weil auch ich kenne 2 große Institution in Deutschland von der obersten bis zur untersten Etage und das ist die evangelische Kirche in Deutschland und das ist die ARD in Deutschland und ich sehe dass sie beides empfiehlt Empfänger sind bestehen Empfänger sind und ich kann ihnen kein Bild davon machen wieviel Angst auf den unterschiedlichen kirchlichen Ebenen und auf den unterschiedlichen ARD öffentlich rechtlichen Ebenen herrscht da können Sie ja da gibt es ja genug Eugen von befeuerten chefredakteuren äh äh äh mhm dieselben erzählen 12. lang manches Thema durchgesetzt zu haben was nicht ARD affin war ist immer ein Kampf gewesen es war immer ein Kampf gegen Angst gegen Angst und das geht runter bis zum kleinsten Redakteur und das fängt beim Intendanten an es ist ja auch witzig dass die Intendanten vom Bayerischen Rundfunk früher mal regierungssprecherin waren und und der große Mensch vom ZDF jetzt der Regierungssprecher ist das heißt die Verknüpfung ist auch im personellen und personalen total da und da muss man als was mich doch Enttäuschung die in dieser in diesem umfassenden nie für möglich gehalten hätte daß sie auch eine Süddeutsche Zeitung ein Spiegel der FAZ ja nicht mehr anzeigen drucken darf will dass die das mitmachen auch in der ja Leute versammelt sind ja aber wir wissen jeder Krieg beginnt mit dem mit dem leugnen der Wahrheit die Wahrheit auf der Strecke bleibt wieder ist Ich glaube das hätten wir nicht besser beschreiben können und Ich glaube wir beide wissen daß sich da über die Angst viele Menschen in den Redaktionen benutzen lassen können wir vielleicht auch mal ganz kurz das Musikbusiness anreißen auch da ist es genau dasselbe Es gibt noch 3 Major Labels von den großen Wer einmal sich auf die Seite von den corona leugnern stellt der wird nie wieder ein Plattenvertrag bekommen der ist raus aus den Medien und das erleben wir ja auch also ich hab jetzt dieses Jahr alle meine Sponsoren verloren äh ähm da also das berching ist stark und wenn man jetzt mal guck die Polizisten die sich auf die Bühne getraut haben haben extremen Konsequenzen es ist schon ein Regime der Angst nicht des Mordes aber oder zumindest noch nicht aber zumindest war das schon bitte Oh ja ja ja ich glaub wenn man natürlich jetzt in die dritte Welt guckt und auch die Societe gefährden gefährdeten Menschen da muss man sagen es ist zumindest ein ein eine Politik Politik Form die rücksichtslos ihre Agenda durchzieht und ihre Wahrheit zu der einzigen führt vielleicht auch nochmal zur Wahrheit weil Wir haben die meisten immer so viele Christen in Deutschland und Ich schätze das auch weil es ist nämlich genau der Weg und der einzige nämlich friedlich etwas durchzusetzen und trotzdem spüre ich Aggressionen ähm wenn wir dieses Thema Meditation halt aufrufen zum Beispiel werden unter die unter die Filme dann gesetzt so Dinge wie Jesus ist der einzige Weg und nur Gott nur der christliche Gott ist der reine Gott und alles andere oder oder auch noch schlimmer äh meditieren ist satanswerk wie stehen sie dazu Ich habe vor 123 vor über 30 Jahren ähm die ersten yogakurse in meiner Gemeinde am Niederrhein aber im hambacher Forst veranstaltet da musste ich in meinem kirchenvorständen natürlich klar machen dass das kein Hinduismus ist aber das war nicht einfach sagt der Fliege der lässt jetzt Leute da im Gemeindezentrum Yoga machen und dann machen die komische Verrenkungen und die sehen aus wie wenn sie Butter imitieren Petra wahrscheinlich äh haben sie die unter Wanderstiefel an und demnächst sind wir hier alle Hindus also ja kenn ich ähm auch Ich werde immer beschimpft als einer der die wahre Lehre nicht hat ähm hab ich auch nicht ja hab ich auch nicht.

Kai: Wir sind heute der einzige Fahrer den ich jemals glaube ich in meinem Leben gehört hat der mindestens dreimal so viel Scheiße gesagt hat als ich und das schätze ich weil und Ich glaube das ist auch wichtig zu verstehen Toleranz fängt nicht nur da an ähm wo es um glauben geht nämlich dies einzige und da bin ich mir ganz sicher und ich so viel Lebenserfahrung und so viel außergewöhnlich Erfahrung habe ich in meinem Leben gemacht das einzige gibt es nicht sondern die Wahrheit ist nämlich das ist das göttliche gibt und wie das göttliche sozusagen auf die Menschen kommt das kann genauso über die über die stille des Moslems sein oder über das Gebet des Juden oder halt das Gebet zu Jesus oder zu Maria Ich denke mal diese Toleranz wenn wir die nicht erreichen dann haben wir die Bibel nicht verstanden und dann haben wir auch nicht viel die anderen Religionen verstanden nämlich den tolerant gegenüber ich im sein ich hatte Glück ich komme aus dem Bergischen Land in der Nähe von Wuppertal und bei uns gibt es immer Leute die spökenkieker waren also die Gespenster sehen konnten und die auch mit einer entsprechenden wünschelrute durchs Land gehen konnten und so das heißt meine vorbildung oder auch meine ahnen die konnten es und Ich habe als meine Frau schwanger war mit unserer ersten Tochter hab ich gesagt jetzt machen wir es particulier und wir machen nichts anders als wir ein halbes Jahr lang shamanistic Trommeln und also Bibel beiseite Trommel her und zu gucken welche in Schamanen Indianer kann uns da irgendwas beibringen das haben wir ein halbes Jahr lang gemacht bis ich diese Kunst hatte und Traum Bilder gesehen habe wie ich sie mir nicht erträumt habe wo ich sozusagen aus einer ganz anderen Ecke heraus in meine spirituelle heidnische Bergische Land Tradition zurück fahren und also das hindert aber nicht dass Leute die Angst haben sie versuchen in ihr kathrinchen abzuschieben der fliege Phil vielleicht sag ich noch etwas an wenn man das ein halbes Jahr gemacht hat dann passiert folgendes in gestern eigene Kirchengemeinde zurück und wundert sich dass am nächsten Tag jemand an der Tür steht und sagt Oh wenn sie zurück ja ähm kann ich mal mit ihnen reden ja mein Mann ist im Aquarium und zwar nur der Kopf es ist mir so passiert kommen sie sofort im und machen sie eine beschwörung denn der Kopf von meinem Mann ist im Aquarium und schwimmt da und dann gehen sie sehr gelassen hin und gucken ihre Messer an was sie so gesammelt haben ein halbes Jahr lang ist dass sie da sind Samen bei der ist ein paar Knochen bei et cetera und da ist ein Kreuz bei dem sie ihre heilige Schrift packen sie alle ein und gehen dann zu dieser Frau und packen ihre idealistische Messer vor dem Aquarium außer die zitter da und zittert und sie da da und dann fangen sie anzugucken und fangen an schamanistische Rituale zu machen und Fang einfach runter zu beten und dann verschwindet der Mann aus dem Aquarium also Geister beschwören wird eigentlich mit zum halben Job den hab ich immer mit Liebe gemacht und der Mann ist nie wieder im Aquarium aufgetaucht also richtig ist muss offen sein für sowas und du musst wie ein Arzt den Patienten folgen und der Patient darf nicht dir folgen sondern du findest was bei dem was Heil ist und das stärkste darf ich mal was persönliches zu ihnen sagen und das ist glaub ich ich hab das Gefühl ich Rede mit einem Fahrer ähm der ähm ja vielleicht als Kind die Erleuchtung hat der Fahrer zu werden durch eine sachertorte ähm wir kirschtorte und der durch die Lebenserfahrung sich die Freiheit erarbeitet hat wie im Etat in der evangelischen Kirche wie Luther vielleicht auch viel sich eines Tages nämlich frei zu machen von diesen ganzen zwängen und nämlich eigentlich wirklich das zu sein nämlich ein Gläubiger und ein Mensch der offen ist ja einfach viel vermittelnd zwischen Gott und dieser Welt einfach seine Erfahrung Preis zu geben und das finde ich sehr schön Ich hoffe ich hab das so gesagt dass es ihnen auch passt jetzt noch ganz kurz zu einem Thema kommen äh wo ich die Hoffnung habe daß wir vielleicht zusammen etwas großartiges bewegen können Ich habe Michael ballweg und Markus Heinz und auch sehr ausführlich mit Dirk sattelmaier darüber geredet wie sehen die nächsten Demonstrationen aus und wir sehen ja trotz dieser ganzen friedfertigkeit dass die Demonstration doch auch aggressiver werden und dass man natürlich auch lernt also umso öfter eine Demonstration stattfindet und umso mehr das narrativ und auch viel bedient werden der gegenseite und auch umso mehr die Demonstration zur Gefahr wird umso stärker kann man natürlich daran knabbern um diese Demonstration zu zerschlagen.

Fliege: Da mache ich mir auch einen Kopf, die die ganze Zeit schon viel weil Ich glaube dass manchmal hab ich gesagt Wie ist es denn wenn wir schweigend gehen genau ähm Album muss ja nicht immer sein sondern wir zeigen was für Reparatur Wir haben und gucken wenn wir das mal gemacht haben was das gebracht hat oder nicht gebracht hat dass wir viel mehr nicht auf unser Geschrei Vertrauen sondern auf unsere Anwesenheit also wenn man so will auf unsere Ausstrahlung Wir sind da Die Menschen die und dann muss man auch überlegen Wer redet da eigentlich Was muss man auch aufhören dauernd Informationen weiter zu geben der einzige der das tun sollte ist Herr ballweg weil das ist der Meister der der kann das der hat auch wenn ich ihn sehe bewundere ich ihn wie er mit seinem Rucksack durchs Land geht und tatsächlich die ganze Geschichte wenn man es will der göttlichen Energie überantwortet hat und nicht eher ist der Meister der Klasse das ist sehr gut ich hab verlassen würde ich relativ reduzieren wollen mhm ich hab ein Vorschlag und zwar meine Vision ist Ich glaube das ist jetzt für für dieses Jahr zu spät weil es wird dann kalt und die Leute müssen dann halt auch ein bisschen länger sitzen und dann das Wetter ist natürlich dann auch nicht mehr so stabil aber meine Vision ist das ist ein eine spirituelle Demonstration gibt und zwar nämlich eine Demonstration wo Musik die verschiedenen glaubensrichtungen ähm aber auch Meditation Yoga wo praktisch die die Leute aufgehalten sind nämlich zu sitzen ähm wo jeder seine Decke mitbringt um den Abstand zu halten wo die Menschen sozusagen Zuhörer sind und zwar Zuhörer von Musik Spiritualität und ich stell mir auch vor dass es keine Redner an sich gibt also klassische Redner sondern das ist nur interviewte gibt und zu diesem Thema zu dem Thema und das ganze ist sozusagen ein ökonomischer äh äh wie nennt sich das auch ökonomischer komischer ökumenischer genau jetzt hab ichs ökumenischer Gottesdienst ähnlich viel aber auch natürlich ganz extrem Fokus auf die Musik und vor allen Dingen auch auf Gesprächsrunden wo immer ähm ein Bürger oder ein demonstrant mit an den Tisch kommt und wo dann sozusagen Gesprächsrunden stattfinden können und zwar nämlich über die Zukunft weil Ich glaube das wichtigste ist dass wir jetzt also uns überlegen müssen um Vertrauen bei der anderen Hälfte zu gewinnen die noch noch sozusagen fest in dem klassischen glauben an corona verhaftet ist das den eine Sicherheit zu geben ist es unbedingt wichtig auch eine Perspektive zu geben und diese Perspektive ist ganz einfach nämlich und da glaube ich ist auch der Glaube wieder ganz ganz wichtig nämlich nicht zu hassen nicht zu verurteilen kennst das vor kurzem im Interview gesagt wurde auch ziemlich kritisiert bei uns also bei den Kommentaren dass man auch eine Angela Merkel und ein sparen einfach nur diesen Job wegnehmen muss alles andere ergibt sich dann von alleine man muss nicht viel ja Ich glaube man muss verzeihen also ich hab ich ich finde diese Bilder und Schilder auch schwierig also wo sie die Gefangenen Uniform anhaben das ist sowas wie wie Hillary Clinton die muss ins Gefängnis das sind die aber dass Ich glaube die Leute bestehen nicht drauf das ist auch eine Form von Hilflosigkeit auch eine Form von Erwartung ich mach einfach angenommen wir würden zum Kölner Dom ziehen auf die domplatte viel wie auch immer dann tragen wir nicht nur sag ich mal so ein Martin Luther King oder ein mahatma Gandhi sondern wir tragen eben auch ein Franz von Assisi Phil sozusagen wir müssen die heiligen ausbauen 500 verstehen sie was ich machen ja ja wir müssen dann noch.nl Na ja da was kriegen wir an typischen Elementen dahin ja ähm manchmal überlege Ich habe mehrere Begegnungen mit dem Dalai Lama gab nämlich tut mir ein ein Bildchen hin okay ja das hatte ich leider noch nicht also den hätte ich auch immer leisten Schal oder sowas Nein aber unsere unsere Demonstrationen müssen mehr prozessionen werden das ist auch sehr schön gesagt also lassen sie uns doch da für kämpfen weil Ich glaube und das ist jetzt auch meine letzte Frage viel wie stark ist das nonverbale wie stark ist das Bild von hunderttausenden Menschen die uns zuhören der Hund reagiert auf wunderbar es alle Tiere machen das alles Pflanzen machen das also machen wir das auch weil wir gehören auch zu den Tieren und Pflanzen und deswegen ist es ja so schon ne ja also Ich glaube vielleicht ist das Schlagwort was ich gerade gesagt habe unsere Demonstration müssen der Prozession werden und dann kriegen wir mehr Leute da rein und wir kriegen auch ein bisschen Angst raus das ist so ein tolles Bild und wenn dann noch die Räume nämlich die kirchlichen Räume die öffentlichen Räume zu schutzräumen werden für diese Menschen overland 90 angelangt dann sind wir sozusagen 19 dann sind wir bei der zionskirche angelangt in Berlin und dass diese Demonstration die Prozession heißt auch sagt wir brauchen diese kirchlichen schutzräume dann soll die Kirchen nochmal hingehen und dann darfst du nicht rein mhm jetzt hab ich noch eine letzte Frage wo sind ihre Kollegen die verliere ich ähm reinweiße das heißt Ich bin ja sozusagen unterwegs Seit 50 Jahren mit dem die kenne ich auch und wenn ich dann sage Pass mal auf Ich denke so zu und lassen sie meine Texte dazu lesen dann Krieg ich selten eine Antwort aber sorry ich hab sie immer also Ich bin in diesem Ding oft alleine gewesen ich weiß gar nicht warum der liebe Gott hat mich Fernsehen machen lassen also weil Ich war immer so ein Aussteiger meine Frau behauptet dass ein astrologische Daten grundgelegt okay ist so Ich bin ein Widder und im abständen bin ich auch noch Wassermann der ich sehe was was du nicht siehst die ganze Zeit sagt wenn nun ist das schreckenshaus in Jupiter Max zugeht das will ich auch also ich sehe was was du nicht siehst aber Ich glaube das finde ich gut dass wir sagen wenn sie da einer Meinung sind Ich glaube wir müssen uns mehr zur Prozession zu friedensprozession entwickeln dann haben wir schon mal ein ganz anderes Wort Es gibt da eine Prozession und das ist noch schwieriger von der Polizei aufzulösen da gebe ich genau und da gebe ich Ihnen recht und zwar Es gibt ja 2 ganz wichtige Film Grundregeln im im Grundgesetz nämlich die Meinungsfreiheit und die zweite und die ist ja noch viel stärker eigentlich als die Meinungsfreiheit das ist nämlich die religiöse Freiheit ähm also im Grunde genommen müssten jetzt eigentlich auf diesem Zug viele Priester und viele Fahrer aufsteigen und sagen okay wir öffnen jetzt die Türen für querdenken und Ich glaube sie haben da diese Tür ganz weit mit uns gerade aufgestoßen und Ich hoffe ähm dass wir ja vielleicht auch dann nochmal Anstoß gegeben haben vielleicht kann ich sie da ja auch nochmal mit integrieren und dass wir wirklich vielleicht auch das mal durchsetzen weil Ich glaube in der Ruhe liegt die Kraft da ist sehr viel wahres dran und Ich glaube auch dass das hab ich auch jetzt bei diesem Gespräch gehört dass die Spiritualität und und das nonverbale und und diese unglaubliche Kraft die in uns nämlich in der Intuition liegt dass die ganz viel verändern kann also ich danke Ihnen recht herzlich und es war ein spannendes Gespräch und vielleicht wiederholen wir das nochmal also ich glaub ich hab also ich hab zumindest das Gefühl man hätte noch 2 Stunden weiter reden können ich freu mich daß sie sich für mich interessiert haben und wenn das was Ich denke und fühle und seien sie gut beschützt Liebe Zuschauer Ich fand es extrem spannend weil corona darf nicht unser Leben beherrschen sondern wir sollten unser Leben selber beherrschen und Ich glaube man sollte positiv in die Welt gucken und ich sehe corona und das habe ich heute gelernt nämlich als riesenchance ähm als riesenchance nämlich alles zu reflektieren einfach auch zu sagen okay in die alte Welt die wollen wir gar nicht wieder zurück sondern wir wollen in eine bessere Welt in eine Welt die die Bürger in Deutschland und auf der Welt einfach entscheidend mitprägen und das ist für mich quer denken und in diesem Sinne bedanke ich mich bei Herrn fliege und auch bei den zuschauern fürs zuschauen vielen dank was

KenFM: Michael Ballweg – Der Mensch hinter Querdenken-711

Interessierte Menschen verbinden mit dem Namen Michael Ballweg automatisch die Querdenken-Bewegung aus Stuttgart. Daher die Ergänzung „-711″. Die Vorwahl der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg.

Ausschlaggebend für diese weiterhin stetig wachsende Bewegung war die erste angemeldete Demonstration am 18. April dieses Jahres. Es folgte sehr schnell ein reger Zuspruch dieser rein lokalen Stuttgarter Veranstaltung. Schon am 02. Mai fanden sich an die 5.000 Teilnehmer bei der Folge-Kundgebung ein.

Da könnte mehr gehen, da muss mehr gehen, dachte sich der Initiator und es erfolgten zwei beeindruckende und überwältigende Großdemonstrationen am 01. und 29. August 2020 in Berlin.

War aber Michael Ballweg immer schon ein politischer Mensch? War er in den Vorjahren ähnlich aktiv oder forcierten erst die Ereignisse rund um die Corona-Maßnahmen in diesem Jahr den Startschuss eines politischen Bewusstseins?

Wie war sein bisheriger beruflicher Werdegang und was hat es mit der App-Idee für besorgte Eltern auf sich?

Michael Ballweg wirkt in sich ruhend. Fassade oder Lebensphilosophie? Was sind die Zukunftspläne eines Menschen, der auf einmal dermaßen in den Fokus der Öffentlichkeit gerät? Etwaig Bürgermeister von Stuttgart werden?

Wer ist der Mensch hinter der Querdenken-Bewegung-711? Wer ist Michael Ballweg?

Fragen, in natürlich sehr entspannter Atmosphäre. So viel Zeit und Ruhe muss sein.

KenFM: Karl Hilz – Ein Held der Polizei über die Vorgänge am Reichstag

Courage ist ein wesentliches Mittel, wie sich eine Gesellschaft gegen die politischen Machthaber emanzipieren kann. Denn die Politik nutzt derzeit das Infektionsschutzgesetz und weitere Verordnungen, quasi in Form von Notstandsgesetzgebung aus, um die Demokratie ins Wanken zu bringen.

Wenn sich ein Polizist zu den aktuellen Corona-Maßnahmen und dem Vorgehen der Polizei bei den Querdenken-Demonstrationen äußert, wird extrem hart auf ihn geschossen, auch wenn er in Rente ist.

Kai Stuht sprach mit dem ehemaligen Polizisten Karl Hilz, ein Gespräch, das es in sich hat. Ein Blick hinter die Kulissen, nicht von irgendeinem Polizisten, sondern von einem, der die Bayerische Polizei maßgeblich mitgeprägt hat.

Karl Hilz analysiert das Vorgehen der Berliner Polizei am 29. und 30. August 2020 ganz neu und aus einer anderen Perspektive.

Quelle: KenFM.de / Kai Stuht Creative Caravan YouTube Kanal

TTV: Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch: „Ich bin Patriot und kein Idiot“

Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch „Ich bin Patriot und kein Idiot“ • Dortmund 9.8.2020

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

liebe weggefährten und die die es noch werden wollen ich grüße euch ganz herzlich meine rede trägt die überschrift ich bin patriot kein idiot [Applaus] als ich etwa acht jahre alt war haben meine erste große liebe es war meine grundschule zu meinen eltern und hat gesagt michael ist anders als die anderen kinder vielleicht ist das der grund warum ich hier heute stehe und zu euch spreche ich habe es noch nicht so fritsch den 57 jahre alt und ich bin kriminalhauptkommissar. Als ich 17 jahre alt war hatte ich meinen dienst antritt bei der niedersächsischen polizei ich habe also nicht viel anderes kennengelernt mein vater war polizist und mein bruder ist polizist und ich bin vater von drei erwachsenen kindern [Musik] ich bin eigentlich ein freund das reingeredet und der improvisation doch im vollen bewusstsein über die bedeutung und mögliche wirkung meiner rede habe ich mich diesmal entschieden diese vorzubereiten und auch ich wort für wort vorzulesen und glaubt mir ich habe mir jedes wort drive überlegt ich ändere hier nicht bewusst nicht herum aber ich meine euch alle kinder frauen und männer und alle die sich anders definieren mit ausnahme von tekken gesprächen habe ich mich bisher noch nie öffentlich politisch betätigt oder geäußert am ersten august bricht dann in berlin ob ich auch zum ersten mal in meinem leben nicht als polizist sondern als teilnehmer auf einer demonstration bzw versammlung dabei [Musik] diese versammlung für freiheit und frieden am ersten nacht in berlin mit mehreren hunderttausend menschen war einfach nur galaktisch und definitiv neben einigen kirchlichen veranstaltungen die ich mitgemacht habe die friedlichste die ich je gesehen habe [Applaus] danke an ebenfalls der dazu beigetragen hat 1981 habe ich einen eid auf eine verfassung gesetze in der damals geltenden form geschworen und ich hielt diese und unsere staatsform viele jahre lang für die beste der welt denn sie enthielt gute sicherungen gegen missbrauch im grundgesetz steht im artikel 20 alle starts gemacht alle staatsgewalt geht vom volke aus und derselbe artikel legt zum schutz vor missbrauch durch die gewaltenteilung die trennung von gesetzgebung vollziehende und recht sprechen da gewalt fest die vierte und umgeschriebene macht waren lange zeit die journalisten die auch mal investigative im politischen dreck stöberten und dem ein oder anderen skandal aufdeckte es gibt aus meiner sicht schon lange keine gewaltenteilung mehr warum die leitungen von polizeibehörden sind politische beamte kann die justiz kann ihn der justiz jemand karriere machen der politisch unerwünschte entscheidung trifft gesetzentwürfe werden von lobbyisten geschrieben und im nachhinein müssen die politiker sich nicht selten vom verfassungsgericht erklären lassen dass die ergebnisse nicht verfassungskonform war und die medien ich war in berlin und ich weiß wie viele andere von euch auch wie viele friedliche menschen da war [Applaus] alle medienvertreter und alle politiker möchte ich an dieser stelle einmal daran erinnern wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die wahrheit spricht [Applaus] ihr habt euch quasi euer eigenes grab geschaufelt die menschheit ist weder blut noch blöd und die ganze welt kann sich heute auf vielen kanälen darüber informieren und eure lügen entlarven lügen gibt es viele meinungen auch aber es gibt nur eine wahrheit und die wird euch alle irgendwann einholen und so dem staats und verfassungsrecht beigebracht dass wir den schutz aller menschen dienen und die freiheitlich demokratische grundordnung zu verteidigen haben und dass die wahrung der grund-und menschenrechte von den vätern des grundgesetzes als unveränderbare recht auf ewig festgeschrieben wurden grundrechtseingriffe und beschränkungen waren und sind auch heute nur aufgrund oder durch gesetze möglich und sie unterliegen in jedem einzelfall vorhabe einer komplexen prüfung auf deren rechtmäßigkeit diese prüfung wird die sich staatsrechtler im nachhinein viel zeit nehmen wird von jedem polizisten jeden tag in wenigen sekunden im kopf durchgeführt entweder gelernt oder aus dem bauch heraus und jeder einzelne dieser vielen ad hoc entscheidungen hat unser aller respekt verdient und auch wenn ein polizist im eifer des gefechts mal etwas daneben liegt [Applaus] ich bin der festen überzeugung dass wir im vergleich zu anderen ländern eine sehr gut ausgebildete und allen menschen gegenüber gerechte polizei haben und werden aus aussagen von menschen aus anderen ländern glauben darf dann haben wir hier die beste polizei der welt nicht ohne wellen nicht ohne grund unterliegen schwerwiegende eingriffe in die unversehrtheit in die unverletzlichkeit der wohnung und eingriff in die körperliche unversehrtheit von menschen oder die freiheit im nachhinein der prüfung und anordnung oder wenn schon geschehen der bestätigung durch einen richter ich zitiere hier aus dem grundgesetz artikel 19 absatz 1 satz 1 soweit nach diesem gesetz grundrecht ein nach diesem grundgesetz ein grundrecht durch gesetz oder auf grund eines gesetzes eingeschränkt werden kann muss das gesetz allgemein und nicht nur für den einzelfall denken satz 2 außerdem muss das gesetz das grundrecht unter anderem riss artikels nennen artikel 2 in keinem fall darf das grundrecht in seinem wesen gehalt angetastet werden [Applaus] ende des zitats absatz 2 sichert also dass die grundrechte auch bei änderungen des wortlautes oder in der form ihrem sinn nach auf ewig unveränderter sind alle im zusammenhang mit der derzeitigen virus erlassenen verordnungen maßnahmen beziehen sich als rechtsgrundlage auf das infektionsschutzgesetz vom juli 2000 weges zuletzt im juni 2020 geändert wurde wer hat von euch das infektionsschutzgesetz gelesen war die änderung das sind sie bewerbs verstanden wo genau einige änderungen gesetze sind nicht so einfach zu lesen und ich möchte an der stelle kurz ein paar begriffe aus dem infektionsschutzgesetz zitieren begriffsbestimmungen damit gesagt was was bedeutet im sinne dieses gesetzes ist ein krankheitserreger ein vermehrungsfähige sundance in klammern virus bakterium pilz oder parasit das beim menschen eine infektion oder übertragbare krankheit verursachen kann gilt das auch für scheidenpilz herpes und würmern freizeichen [Applaus] hier wird gesagt eine bedrohliche übertragbare krankheit die aufgrund klinisch schwere verlaufsformen oder ihre ausbreitung weise eine schwerwiegende gefahr für die allgemeinheit verursachen kann nicht wird sondern kann kann alles so kann vieles ein kranker ist nach dem infektionsschutzgesetz eine person die an einer übertragbaren krankheit erkrankt ist wer von euch hat er schon beschlossen danke soviel dazu ein krankes noch krasser in krankheits verdächtiger ist eine person bei der symptome bestehen welche das vorliegen einer bestimmten übertragbaren krankheit vermuten lassen es braucht also keinen beleg es braucht eine vermutung damit ihr krankheits verdächtige seien [Musik] es geht ja noch weiter man hat ja an alles gedacht im gesetz eine ansteckung verdächtiger ist eine person von der anzunehmen ist dass sie krankheitserreger aufgenommen hat ohne krank oder krankheits verdächtig oder ausscheider zu sein [Musik] interessant dazu ist dass ich im internet keine juristische definition einer schwerwiegenden gefahr für die allgemeinheit gefunden habe obwohl das so viel geregelt ist im amtsblatt der europäischen union in den leitlinien zur definition einer potenziellen schwerwiegenden gefahren für die öffentliche sicherheit bin ich dann fündig geworden und zwar im zusammenhang mit dem inverkehrbringen von medikamenten und impfstoffen dass an dieser stelle alles vorzutragen würde den rahmen sprengen das muss man selber noch ein paar stufen nachlesen daher versuche ich die wesentlichen passagen in aller kürze zusammenzufassen so heißt es in bezug auf das in verkehr bringen von medikamenten geht es um die bewertung des nutzen risiko verhältnisses schwerwiegend ist die gefahr sie tödlich oder lebensbedrohend ist oder die gefahr von behinderung oder invalidität wurde von diesen gefahren gibt es in unserem leben leider unendlich viele die in diese beschreibung passen würden es ist alles eine frage der interpretation und der begründung [Applaus] ich möchte kurz aus dem infektionsschutzgesetz zu den aufgaben des robert-koch-instituts zitieren das robert koch institut ist die nationale behörde zur vorbeugung übertragbarer krankheiten sowie zur frühzeitigen erkennung und verhinderung der weiterverbreitung von infektionen ich habe jetzt auslassung unten steht dann das bundesinnenministerium das bundesministerium für gesundheit liegt dem deutschen bundestag nach beteiligung des bundesrates bis spätestens aufhören zum 31 märz 20 21 einen bericht zu den erkenntnissen aus der durch das neuartige corona virus saß co2 verursachten epidemie vor damit habt ihr eine vorstellung dass das noch unendlich so weitergehen soll [Musik] das robert koch institut erstellt richtlinien empfehlen merkblätter und sonstige informationen zur vorbeugung erkennung und verhinderung der weiterverbreitung übertragbarer kranken krankheiten ich möchte jetzt mal etwas sagen zu dem paragraf 5 des infektionsschutzgesetzes da geht es um die epidemische lage von nationaler tragweite absatz 1 der deutsche bundestag stellt eine epidemische lage von nationaler tragweite fest der deutsche bundestag gibt die feststellung der epidemischen lage von nationaler tragweite wieder auf wenn die voraussetzungen für ihre feststellung nicht mehr vorlegen [Musik] ich habe auf der hälfte filme sehen von professor sagte der gesagt hat [Applaus] wir haben und wir hatten in deutschland niemals eine epidemie von nationaler tragweite [Applaus] dazu stellen sich mir folgende fragen erstens wurde durch die bundesregierung bei deren entscheidungen zum lockdown eine nutzen risiko analyse aller lockdown maßnahmen durchgeführt und wie war das ergebnis [Musik] zweitens bei den vielen fakten und stimmen aus der wissenschaft und medizin die die geringen auswirkungen von kogit 19 in bezug auf die tatsächliche todesrate belegen warum hat der deutsche bundestag die feststellung der epidemischen lage bis heute noch nicht aufgehoben wer etwas behauptet der sollte es auch beweisen können und wer etwas fragt er hat verdammt nochmal auf das recht eine antwort auf seine fragen zu kunden [Applaus] im artikel 5 des infektionsschutzgesetzes ist die epidemische lage von nationaler tragweite aufgeführt gemäß absatz 5 kann das grundrecht der körperlichen unversehrtheit das im artikel 2 absatz 2 satz 1 des grundrechtes garantiertes im rahmen des absatzes 2 satz 2 eingeschränkt werden ihr merkt wie gesetze gemacht werden er weiß was ich gesagt habe im absatz 2 jetzt rede ich wieder klartext wird das bundesministerium für gesundheit von der bundesregierung ermächtigt und dann folgt eine umfangreiche und abschließende aufzählung der konkreten fälle zurück wie der genannte grundrechtseingriff zu lässig ist es geht dort um möglicherweise infizierte einreisenden personen personen die mit lebensmitteln zu tun haben personen oder institutionen des gesundheitswesens aus pflegeeinrichtungen oder solche die mit medikamenten und impfstoffen zu tun haben oder um inhaber bestimmter patentrechte ich habe dort keine pause gefunden die das recht auf körperliche unversehrtheit für alle anderen menschen einschränken [Applaus] normalerweise sind solche auf konkreten aufzählungen nämlich abschließen und das bedeutet dass sie ausschließlich für den genannten adressatenkreis gelten als rechtsgrundlage käme aus meiner sicht einzig und allein der paragraf 28 schutzmaßnahmen in betracht dass zitiere ich wieder mit auslassungen werden kranke krankheits verdächtige ansteckung verdächtige oder ausscheider festgestellt so trifft die zuständige behörde die notwendigen schutzmaßnahmen insbesondere die in den paragraphen 29 ist 31 genannten soweit und solange es zur verhinderung der verbreitung übertragbarer krankheiten erforderlich ist die grundrechte der freiheit der person artikel 23 absatz 2 satz 2 des grundgesetzes der versammlungsfreiheit hat die g 8 des grundgesetzes der freizügigkeit artikel 11 absatz 1 des grundgesetzes und der unverletzlichkeit der wohnung artikel 13 absatz 1 des grundgesetzes werden insofern eingeschränkt da zweifelsfrei nicht alle menschen die von der regierung ohne entsprechenden nachweis pauschal behauptet als adressaten dieser grundrechts einschränkung in frage kommen ist davon auszugehen dass die darauf begründeten gesetzlichen verordnungen maßnahmen als unzureichend rechtmäßig anzusehen sind [Applaus] ohne gesetzliche grundlage ist jede beschränkung oder aufhebung von grundrechten nicht rechtmäßig ja sie ist sogar verfassungswidrig [Applaus] illegale anordnung oder befehle dürfen wir als polizisten nicht ausführen wir haben an dieser stelle nicht nur das recht sondern die pflicht zur demonstration [Applaus] nachlesen kann das jeder es steht in den einschlägigen bestimmungen der beamten gesetze des bundes unter telnr fordert eure vorgesetzten auf liebe kolleginnen und kollegen dass sie ihre befehle installationen schriftlich zu verfassen und mit ihrem vor und zunamen zu unterschreiben haben ansonsten trägt jeder einzelne von euch die rechtliche verantwortung auch dazu gibt es übrigens ein sprichwort die kleinen hängt man die großen lässt man laufen [Applaus] andreas clauß der einem leider schon viel zu früh gestorben ist sagte es wird immer wieder gesagt dass unsere politiker dumm sind das sind sie nicht sie sind interessenvertretern wenn sie politiker verstehen wollen dann fragen sie sich doch mal wessen interessen sie vertreten [Applaus] habt ihr schon einmal hinterfragt welchen stellenwert die polizei für die politik hat einsparungen und kürzungen da jeder von euch insbesondere diejenigen die schon lange genug dabei sind können die veränderungen missstände und mangelverwaltung jeden tag sehen wer von euch hat wann das letzte mal wertschätzung von seinen vorgesetzten oder von einem politiker erfahren ihr seid alle die vollziehende gewalt und damit seid ihr alle garanten der rechtsstaatlichkeit in diesem land [Applaus] ich habe mir erst noch die filmsequenz angesehen als der kollege in berlin am ersten acht unmittelbar vor der verkündung stand die versammlung aufzulösen ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen dass diese entscheidung eine absolut friedliche versammlung in dieser dimension aus aufzulösen eine polizeiliche entscheidung war ich behaupte das war eine politische entscheidung [Applaus] ich ahne was unseren kollegen in diesen sekunden die ihm wie eine ewigkeit vorgekommen sein müssen alles durch den kopf gegangen ist und wie er mit sich gerungen hat welchen weg er geht ich bin fest davon überzeugt dass er seine entscheidung später einmal bereuen wird [Applaus] wer wäre in die geschichtsbücher eingegangen und das zeigt genau in welchem gewissenskonflikt sich jeder von uns in dieser heutigen situation befindet liegt das gewissen oder der gehorsam [Applaus] natürlich können sich gesetze im laufe der zeit ändern aber recht darf niemals zu unrecht werden [Musik] als beamte habe ich mich zur loyalität verpflichtet diese loyalität geht aber ausschließlich unsere verfassung in meinem dienstherrn und das ist nun mal das land niedersachsen ich habe einen eid auf unser grundgesetz und unsere gesetze aber nicht auf ein politisch politisches programm oder ein parteibuch geschworen als beamte habe ich vorgesetzte und ich bin ihnen gegenüber gewissen umfang weisungsgebunden aber ich bin keine menschen zur bedingungslosen gehorsam verpflichtet [Applaus] ich diene eigentlich unter weinen alle menschen und ganz besonders denen die sich in notlagen befinden denn ich bin ein schutzmann [Applaus] im dunkelsten kapitel unserer deutschen geschichte kommen regierende ihre sicherheitskräfte schon einmal bedingungslosen gehorsam unterworfen und sie für die abscheulichsten verbrechen missbraucht die anderen menschenleeren getan wurden [Applaus] wenn ich die grausame bilder gesehen habe dann habe ich mich immer gefragt wie menschen dazu imstande waren anderen menschen dieses unfassbare leid anzutun und ich habe aus tiefstem herzen gehofft dass sich so etwas niemals wieder ereignen würde [Applaus] heute habe ich angst denn mein bauch sagt mir dass sich gerade alles wieder dieselbe richtung entwickelt [Applaus] ein professor der psychologie aus wien hat in einem film dazu gesagt dass im dritten reich nicht alle menschen böse waren es war aber die breite masse der bevölkerung die geschwiegen hat die mich gehandelt hat und die dadurch selbst zu unterstützen der gräueltaten der eigentlichen täter wurde [Applaus] [Musik] liebe polizisten geht in eure herzen und fragt euch ob ihr das alles als menschen als väter und mütter die ja auch seit mittragen könnte und sollte denkt bitte an euren auftrag und schließt euch an [Applaus] [Applaus] ein jeder von euch trägt die verantwortung für sein handeln und er wird sich früher oder später dafür rechtfertigen müssen also schließt euch und wir werden täglich mehr ihr könnt es nicht mehr aufhalten keiner kann das meer aufhalten ihr könnt nicht millionen von menschen einsperren oder überwachen oder schlimmeres [Applaus] [Musik] [Applaus] die kritische masse ist längst überschritten und es liegt an euch allen und unseren soldaten ob der anstehende gesellschaftliche wandel friedlich oder gewaltsam verläuft nur wir die vollziehende gewalt können in dieser situation unseren verfassungsauftrag gerecht werden und die macht wieder in die hände des volkes zurückgeben weil ich bin mir sicher dass mein verhalten dienste und disziplinarrechtliche konsequenzen haben wird allen die mit mir diesbezüglich sprechen wollen kann ich an dieser stelle schon einmal sagen ich stelle euch nur zwei fragen erstens in was für einer staatsform leben wir die antwort die einzig richtige ist in einer parlamentarischen demokratie eine zweite frage ist wie bezeichnen sie eine staatsform in der niemand eine persönliche meinung haben oder diese äußern darf die einzige richtige antwort darauf ist diktatur [Applaus] ich bin aus tiefstem herzen ein verfechter des friedens der freiheit der liebe und der gerechtigkeit ich bin ein patriot ein verfassungspatriotismus vater und ich bin ein freier mensch dankeschön.

GD-TV Schwäbisch Gmünd: Thorsten Schulte: Hier passiert nichts aus Zufall

Kommentar von Hagen am 17.04.2020: Zuallererst dürfen wir uns nicht mehr spalten lassen! Im Moment „streite“ ich mich mit meinen Eltern, mit meinen Kindern, mit meinen Freunden, mit meinen Nachbarn. Es gibt kaum noch einen Diskussionspunkt, bei dem auch nur annährend Einigkeit herrscht. Egal ob Corona, Asylpolitik, rechts-links, oder das Tagesgeschehen. Die meisten (selbst vermeintlich intelligente) Leute, die ich kenne, sind völlig verbohrt und totale Realitätsverweigerer. Die fahren mit Begeisterung ins Auto-Kino, gucken mit Begeisterung Fussball und Shows im Fernsehen ohne Zuschauer…., als wenn es nie was anderes gegeben hätte. Mittlerweile diskutieren die Idioten über den Style ihrer Masken. Es wird immer absurder!

Auch das Video Re-Upload wurde gelöscht.

https://youtu.be/SgNFTovWsAs
https://www.youtube.com/watch?v=cc0COBaFy9o

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

von chris byrd ich grüße euch thorsten immer wieder schön dich zu sehen und wir fangen direkt an thorsten ich habe dein buch so weit gelesen bin ich bin nicht fertig und sr folgende frage also sie kommt doch ganz oft überall bei den leuten reform was bringt das wissen dass wir hinsichtlich der geschichte belogen wurde oder rezept berichtet wurde von medien von der politik von deren vertretern was bringt dieses wissen dass man weiß dass die vergangenheit doch nicht alles so abgelaufen ist wie das uns verkauft wurde was bringt dieses wissen wir nehmen wir mal ein beispiel in einem kapitel beginne ich mit einem zitat von oder mit einem artikel von david rockefeller in new york times in den 70er jahren erschienen in dem artikel hat er damals die chinesische revolution hochleben lassen von nord süd um die ja nach dem schwarzbuch des kommunismus ich glaube 60 millionen opfer gefordert hat dieser david rockefeller hat sich auch mit den führern der social union mit coach auf den 60er jahren getroffen und mir ist wichtig dass wir deutlich machen dass das glaubt man ja eigentlich gar nicht dass einer der reichsten männer der welt im westen ja roten barone im osten hofiert hätte in der sowjetunion oder in china und daran erkennen wir doch eines nämlich dass denen die uns heute regieren die die mächtigsten sind und die reichsten sind denen geht es nur um den geht es darum ihre macht zu sichern und noch mehr profit zu machen aber denen jetzt nicht darum dass es uns besser geht ich sage dass brutalstmöglich und sehr deutlich zugespitzt das sind menschen die feinde der freiheit sind sie sind freunde der bevormundung der reglementierung und sie sind somit sie bereiten auch in den nächsten jahren vor eine weltweite regierung der unfreiheit da mag jetzt vielleicht der eine oder andere zunächst mal nicht folgen aber wir sehen auch in allen bereichen dass unsere freiheit immer mehr zurückgedrängt wird corona ist ja nur momentan so ein beschleuniger fast ein brandbeschleuniger aber schauen wir uns ist das bargeld an gegen das bargeld seit langer zeit gekämpft ganz viele sehen auch in diesen kampf gegen das fahrgeld und dem drohenden tod des bargelds heute überhaupt keine bedrohung und dann möchte ich immer nur sagen denkt an die worte von etwa 2 der ja heute immer noch in moskau sül genießen muss etwas norden hat ja letztlich vieles aus der sed öffentlichkeit getragen und und adwords norden hat einspruch gebracht im fall nicht so gut dass ich irgendwie gemerkt habe nämlich wenn man sagt die privatsphäre ist mir egal ich habe nichts zu verbergen dann ist es so wie die welt man sagt die redefreiheit ist mir egal ich habe nichts zu sagen und darüber möge bitte jeder nachdenken wir müssen unsere privatsphäre schützen müssen unsere freiheit schützen und das mir ganz wichtig ist wenn du mein buch fertig gelesen hast du wirst ja dann die letzten kapitel noch nicht gelesen haben da geht es ja darum der sich auch noch mal die fremdbestimmung aufzeige und auch darüber reden wie wir zur selbstbestimmung kommen mir ist wichtig mit diesen bogen das ausmaß von lügen und täuschungen deutlich zu machen damit man auch sieht es gibt ja diesen diesen diesen spruch von im buch 1984 von george orwell werde die vergangenheit kontrolliert kontrolliert die zukunft und wer die gegenwart kontrolliert unsere vergangenheit und deshalb ist so wichtig sich mit geschichte zu beschäftigen und diese geschichtsforschung offenzulegen und meine hoffnung ist auch wenn die menschen erkennen wie sie den letzten 20 jahren gelogen betrogen werden dann werden sie auch die lügen im hier und jetzt hinterfragen und jetzt auch immer wieder wichtig zu sagen hier passiert nichts aus zufall also die wirklich mächtigste nicht wirklich reichen für diejenigen gibt es ein ziel für diese kräfte gibt es ein ziel nämlich den einflussfaktor ich weiß nicht ob wir haben ja mal ein interview gemacht ob ich das da schon thematisiert habe da geht es darum dass die wirklich mächtigen reichen den einflussfaktor zufall natürlich nicht maximieren wollen weil dann ist es unsicher ob sie morgen und übermorgen immer noch besonders mächtigen besonders reich sind und deshalb wollen sie den einfluss faktor zufall minimieren und in meinem buch zeigt im schlusskapitel beweise für das sauber quellen nagel dass beispielsweise die deutsche einheit die war für die ddr bürgerrechtlerin ein geschenk des himmels aber in wirklichkeit haben beispielsweise hat er ja us präsident george bush bereits unmittelbar vor dem ersten 1989 davon gesprochen als er jemanden bad us-botschafter in bonzel werden im damaligen in der damaligen bundeshauptstadt hatten ja bereits davon gesprochen in deutschland es ums ganze gehen und dieser mann der den us botschafter wurde am 20 april der hat dann am vierten september 1989 bereits auf seite 1 der international herald tribune gesagt dass die deutsche einheit ball kommen würde und die mauer ist erst am 9 november gefallen und am 28 november hat helmut kohl seinen zehn-punkte-plan deutschen bundestag verbracht dann entsprechend zum besten gegeben und es dauerte dann bis zum 3 oktober 1990 bis die einheit kam ich will nur sagen die wirklich mächtigen die reduzieren den anderen faktor zufall und das macht mich ja auch so nachdenklich war corona taugt um die rund wie die feier zu nehmen man arbeitet mit angst und mit dieser angst lebt man menschen und mit angst macht man menschen gefügig es gibt sehr erfolgreich lassen alles mit sich machen gerade sie denken nicht mehr nachsehen da fragen nicht sie sind sie haben das panik p im gesicht geschrieben und und es sind immer die gleichen tage die zum einsatz kommen und du weißt ich habe das als ich hier in leonberg er sprach vor drei vier wochen immer wieder versuche ich auf die ferguson hinzuweisen britische historiker der sechs fragen an den chinesischen präsidenten formulierte in einer frage fragt der ja warum habt ihr denn 56 millionen menschen bekannte quarantäne gestellt am 23 januar aber noch internationale direktflüge von hand also dem zentrum des virus der pandemie international direktflüge nach paris london und so weiter und so fort zugelassen aber dann sage ich auch immer es gehören ja zwei dazu nämlich einmal der regierung in china die flugzeuge hat starten lassen weiter aber auch eine regierung in berlin die beispielsweise bis zum 10 april überhaupt keine kontrollen überhaupt keine vorsichtsmaßnahmen an den flughäfen getroffen hat bis auf ein ende januar vorgestellt das formular welches nur dazu diente das man sicherstellen wollte wie man eine person innerhalb von 30 tagen erreichen kann das hat ja nichts gebracht ja und wir sagte mal ein freund anfang februar schon zu mir dass sich der fast so als ob die regierungen alles dafür tun damit sich das virus verbreitet ja weil mit dem virus haben sie ein sündenbock sie haben so bock für alle versäumnisse der vergangenheit das können sie alles jetzt abladen bei corona coroner schuld sie können alle letztlich fehler in der gegenwart und auch vor einem noch alle kommenden versäumnisse auf corona schieben und beweist es gab mal im grundgesetz eine schuldenbremse die gibts da auch immer noch aber die hat es heute makulatur jetzt ist plötzlich alles möglich und was mich auch da wieder nachdenklich stimmt und das alles bringe ich hier ein buch beispielsweise auch da mit einer sauberen quellen lage

Unser heutiger Bundestagspräsident der Wolfgang Schäuble der hat 2011 in New York Times gesagt, dass wir eine große Krise brauchen für eine politische Vereinigung und es kann jeder nachlesen. Das ist natürlich nicht von ihm in der bild zeitung gesagt worden oder im spiegel sondern in einer ausländischen zeitung und da siehst du ja wie sie wie sie denkt ich habe hier auch bei meiner rede dass juncker zitat gebracht und es ist mir wichtig dass wir erst mal eine schonungslose analyse machen über das ausmaß von täuschung und lüge und fremdbestimmung und dann müssen wir mit den menschen darüber sprechen wie können wir zur selbstbestimmung geben und da will ich auch eigentlichen also das und viel mehr also vor allem was auch schon geschehen ist in der vergangenheit wie der erste weltkrieg zustande gekommen ist wer wie was gelenkt hatte was eingeleitet wurde ich kann das buch besten herzens empfehlen link in der beschreibung fremdbestimmen thorsten schulte und leite jetzt mal das gespräch in eine andere richtung thorsten was bringt diese demonstration problem mal da wo wir da etwas zu formulieren ich will dir sagen dass solche demonstrationen bringen sie zeigen uns erstmal wir sind nicht allein weil diejenigen die sagen wir brauchen eine digitale informations revolution ja wir müssen youtube nutzen wir müssen facebook nutzen wir müssen telekom nutzen wir müssen facebook nutzen nur was die drei amerikanischen plattform angeht müssen wir doch sehen das auch so manipuliert werden dass alles getan wird damit unser unser unserer wirklichkeit beschränkt wird das ist so ja deshalb nutzen wir jetzt auch verstärkt telegramm als ein beispiel so arm das wichtige ist ja wir brauchen digitale informations revolution solche videos interviews aber viel wichtiger ist dass hier auf die straße gehen dass sie auch die pet zu gehen damit wir uns auch mal in die augen schauen können damit wir miteinander reden damit wir auch merken wir sind nicht allein der netze damit wir uns richtig vernetzen können das ist das wichtige und das ist das ist die großartige chance solche solcher solcher demonstrationen deshalb sind die ganz wichtig und wir müssen und wir müssen immer wieder uns hier auch vor augen führen was uns allen wichtig ist was uns ein ich finde es toll dass michael bei weg genauso wichtig ist wie ich denke die wir haben darüber gesprochen und

Überwindung des Links/Rechts Schemas

mir dass wir dieses links rechts schema oder rechts links schema dass wir das überwinden ja müssen wir darüber reden ob du dich mehr links oder mehr rechts vor ort ist oder in ermitteln ein sondern wir müssen darüber sprechen was die gemeinsame schnittmenge ist friede freiheit wahrheit und selbstbewusster morgen und du hast gerade erste wirklich angesprochen am ende eines kapitels zeige ich was damals der kardinal von new york in not eben gesagt hat wenige tage vor dem ersten weltkrieg und das empfehle ich jeden und da geht es darum dass das kapital keinen gott übersicht duldet deshalb wollten sie damals die russische dynastie das zarenreich und den deutschen kaiser an die wand drücken und was danach gekommen ist sehen wir heute ja ich will jetzt damit nicht sagen wir brauchen den russischen star wieder und den kaiser aber ich will nur sagen alles was sie läuft ist ja letztlich dem profi profitstreben von großen konzernen oder den partikularinteressen unserer politischen kaste untergeordnet und das müssen wir erkennen und wenn ich darauf hinweisen muss gestützt auf zahlen des statistischen bundesamtes 5,3 millionen bundesbürger im jahr 2018 sich nicht jeden zweiten tag eine warme mahlzeit leisten konnten das ja dass das rund elf millionen menschen in deutschland sich nicht mal eine woche urlaub außerhalb ihrer eigenen vier wände leisten können ich denke darüber müssen wir reden wusste ich jetzt auch so nicht thorsten danke dafür belgrads ausschreitungen gegen die regierung auch hier in deutschland möglich notwendig oder sogar eine lösung hast du die videos gesehen also ich habe die videos die ausschreitungen in serbien ich bin ich bin strikt gegen gewalt ich bin strikt gegen gewalt und von daher fordere ich immer wieder auf wir müssen den weg macht man dies geben ich habe dann immer so ein aufkleber dann habe ich heute nicht dabei gandhis wege ist unser weg ich kann nur auch alle davor warnen auf gewalt zu setzen vor drei tagen führte ich noch eine diskussion wie so jemand doch herum polterte und es schon so ist zu spüren war dass seine gewaltschwelle deutlich niedriger ist als meine meine ist sehr sehr hoch und ich kann nur davor warnen weil wir sehen an der russischen revolution oder an der französischen revolution beide sind ja mit schrecklichen folgen auch die französische revolution mit schrecklichen folgen verbunden gewesen und der spruch die revolution frisst ihre kinder der kommt ja aus der französischen revolution heute wird immer so gefasel von gleichheit brüderlichkeit und so getan als ob diese französische revolution was ganz tolles gewesen wären ein diese französische revolution hat ja schrecklichste folgen und hobbys pr ist ja genauso auf dem schafott gelandet deshalb in anlehnung daran gibt’s ja diesen spruch die revolution frisst ihre kinder und du weißt das kapital schon gelesen zur russischen revolution also in meinem buch habe ich das drittlängste kapitel behandelt diese russische revolution und zeigt mir die nutznießer waren und das ist ja immer das interessante folge dem geld wolle man das ist ein super sprichwort stichwort in dem punkt das hat mich sowieso auch umgehauen aber da lese ich gerne weiter thorsten von der community eine sache die sie wirklich die ist superwichtig passiert alles was gerade passiert weil es sein muss oder lohnt es sich dagegen zu kämpfen ob man den prozess bekämpfte das was einfach gerade passiert es geht noch weiter ob es überhaupt noch zu stoppen ist wofür machen wir uns die mühe das system zu kontern ist es sogar nicht sinnvoller in sich zu kehren und seinen inneren frieden zu finden das ist meine letzte frage an dich also es gibt viele menschen die sagen die gegenseite ist so mächtig sie haben die medien sie haben das kapital im rücken sie können uns ja deshalb ausgrenzen isolieren wir haben gar keine chance das bargeld wird sterben sagt mir jemand dann der tod des paares ist beschlossen so wenn wir so rangehen ja dann ist der tod unserer freiheit beschlossen der todes bargeld beschlossen dann ist eine weltregierung sicher und eine weltregierung würde von anfang an den katharina in sich tragen können wir gerne mein eigenes interview zu machen dann ist das aber die sich selbst erfüllende prophezeiung die selbst häufigen prophecy und deshalb kann ich nur sagen wenn man das hier sieht und wenn wir beispielsweise dieses hier diese atmosphäre herausragen in die welt wenn wir in berlin möglicherweise am ersten august noch nicht mal millionen haben wie viele es auch immer sind es weht ein erfolg sein wie viele menschen ist auch immer sein werden es fehlt ein erfolg sondern das ist auch nur eine etappe und das was sie hier machen das muss ich nur jedem sagen er ist nicht sprint ist es marathon wir müssen uns alle im klaren sein und ich freue mich mit michael und mit vielen anderen von euch auch über eine idee sprechen zu können die wir zur campell stimmung gehen können wie wir ein dach schaffen können unter dem sich alle demokraten und freiheitsliebenden menschen versammeln können und deshalb hoffe ich auch dass die dauer mal in einem weiteren interview sprechen können weil wichtig ist wir brauchen hoffnung wir brauchen mut und alleine das hier zeigt uns allen wir sind ganz vieler wir sind auf jeden fall nicht allein und ich glaube vor allem an eine ist wenn ich mir diese wenn ich mir die lachenden gesichter hier anschauen diese positive energie hier spüre diese menschen haben hoffnungen die menschen lachen hier sie sind gut drauf ich glaube wir glauben an das gute wir setzen auf das gute und deshalb ist es so wichtig dass wir hier zusammen kommen uns in die augen schauen uns an lächeln und uns gegenseitig mut machen und auch die schulter klopfen wunderschöne worte thorsten vielen dank für deine worte aktiv sein heißt das vor ort seien nicht nur digital seine präsenz zeigen auch hier ist es wieder festivalstimmung meiner meinung nach diese atmosphäre leute vielen dank fürs zuschauen fürs zuhören sein buch verlinkt und immer schön kritischen was landab landauer uns allen das beste und bis hoffentlich spätestens erste achter in berlin macht’s gut [Applaus]

Querdenken: Christian Kreiß

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Allen tschuldigung Herr Geiss Christian Passwort bei uns in Deutschland Wir haben momentan beinahe 20% Menschen die nicht arbeiten wenn sie die ganzen kurzarbeiter Geschichten dazu rechnen zu den offiziellen Arbeitslosen ist bei jeder fünfte momentan in unserem Land arbeitslos unsere Auftragseingänge in Deutschland in der deutschen Industrie sind jetzt um 38% zurückgegangen das sind zahlen die sind ungeheuerlich Ich bin seit Jahrzehnten passionierter Ökonom sowas hab ich noch nicht gesehen dass alles auf einmal kollabiert auf der ganzen Erde und vorgestern hat der amerikanische Finanzminister Steven minuchin eine der mächtigsten Männer der Welt hat gesagt wenn jetzt eine zweite Welle kommen sollte es wird in USA kein lockdown geben sagte Finanzminister der USA vorgestern weil der Schaden ist viel größer als der nutzen und nicht nur ökologisch sondern sogar gesundheitlich komm zu den Gründen für diese elendigen Entwicklungen der Grund ist nicht corona sondern die Angst vor corona und diese Angst was diese Angst sie wird systematisch geschürt denn wenn sie irgend Statistik lesen können wie sogar von R ki diese Angst ist für den größten Teil unsinnig des medialen Durchschnittsalter der verstorbenen ist über 80 und die waren praktisch alle multimorbid vor erkrankt wie man so schön sagt schwer ist vorerkrankt und und natürlich in den Altersheim und Pflegeheim ist dieses corona eine totale eine brutale totschlagkeule ja das wäre wirklich 1000 Weise werden die alten Leute niedergemäht in der Pflegeheim das ist echt gefährlich ich hab mein Papa ist ein Monat nicht gesucht 88 selbstverständlich die müssen wir schützen aber doch nicht Schulen zu sperren und Kindergärten wo die Kinder gar nicht betroffen werden over was und für mich ist der Schlüssel zu dem ganzen die Berichterstattung die angsterzeugung eine und wahrhaftige Darstellung die hab ich so in meinem Leben fast noch nie erlebt das ist kein Zufall das ist geplant von ganz oben mit einem strategiepapier und die leitmedien die übernehmen das alle und berichten alle einseitig jeder einzelne Todesfall von einer 23 jährigen wird auf die frontpage gebracht bei allen Krankheiten sterben auch randgruppen oder Leute die aus dieser gausche normalverteilung Kurve rausfallen die ganze beruhigen den Nachrichten dass viele nicht davon betroffen sind gesunde Kinder junge das wird alles die ganze Zeit unter den Teppich gekehrt so stark ist die einseitige Berichterstattung des Grenze absolut anlüge was wir hier täglich hören was Kultur sowas hab ich in unserem Land fast auch noch nicht erlebt wobei dreimal mittlerweile habe ich erlebt dass Leute die wirklich anstehende economique sind dass sie einfach beschimpft und diffamiert werden dass sie nicht zu Wort gekommen und niedergemacht werden das ist wirklich unsäglich und sehr schmerzhaft und und jetzt versucht man auch Demonstranten zu diffamieren und fertig zu machen und sagte Demonstranten das sind rechte des ist AfD das sind Jesus sind Spinner das sind im Kritiker das ist also äh das ist einfach unehrlich und wahrhaftig und unaufrichtig in einem aus was es wirklich unsäglich ich komm zurück zum Thema Angst dann sucht man sich Leute die eben besonders ängstlich sind man nimmt ein Wissenschaftler mit dem Christian drosten der schon vor 10 Jahren mit absolut unsinnigen fehlprognosen aufgefallen ja der hat vor 10 genau heute vor 10 Jahren im Juni 2010 hatte gesagt zur Schweinegrippe schreibe Erkrankungen Schweinegrippe handelt es sich um eine schwerwiegende allgemeine Virusinfektion die erheblich stärkere Nebenwirkung zeitigt als sich irgendjemand vom schlimmsten Impfstoff vorstellen kann das hat Christian draußen vor 10 Jahren gesagt der also zertifizierte Februar gnostiker Ich war ja 7 Jahre Investmentbanker wenn mir jemand Tipps gegeben hat die Aktie ist bombensicher die geht super hoch und dann stürzte Absage junge mir brauchst nicht mehr kommen ja so jemand glaubt mir doch nicht und dieses rosten diesen zertifizierten Fehlprognostiker erklärt mir zum Sprachrohr der Regierung in medizinischen Fragen es ist unvorstellbar warum will mit den um alles in der Welt so eine Angst verbreiten kein gesunde Menschen sagen das kann Sinn machen vor allem was er besonders beiträgt sind diese unglaublichen Masken die abstoßend unmenschlich und total umstrittenen gesichtsmasken die sollen meiner Meinung nach die sollen nicht nur Angst erzeugen sondern Angst in uns aufrecht erhalten die Angst soll gepflegt werden. Wer profitiert eigentlich von der Angst und da gibt es verschiedene profitieren. Machtgierige Politiker lieben Angst die können die Freiheitsrechte einschränken also als als die großen Marke als die zampanos auftreten also die Politiker finden das Klasse. Zum zweiten die Medien unsere leitmedien naja eng City Cell sowie Sex sells ja angsterzeugende Panik Artikel schön reißerisch auf bildzeitungsniveau verkauft sich viel besser als eine ausgewogene Darstellung wär’s betroffen wäre es nicht betroffen ja also auch die Medien haben den Anreiz zu sagen wo er das aufzubauschen. Es gibt dahinter natürlich noch ganz andere Kräfte zum einen die Industrie selbstverständlich die ganze Pharma Lobby, das ist eigentlich beinahe schon eine schon fast eine kriminelle Vereinigung und wenn diese Angst richtig groß ist und dann kommt endlich irgendein im stoff der kann noch so schlecht sein und noch so fragwürdig dann kann milliardenfach geben für das ist ein milliardengeschäft also natürlich die impfindustrie ist natürlich dahinter hat massives Interesse am schüren diese Angst dass die Leute zu Wort kommen die diese Angst ständig Phil in Vordergrund stellen aber nicht nur die Industrie eigentlich ein große Teile der großindustrie haben Interesse dran das jetzt irgendwas passiert denn seit Ende 18 geht die Auftragseingänge zurück in badenwürttemberg in Deutschland die Autoproduktion geht runter die autoabsätze gehen runter die Industrie war schon die letzten 2 Jahre immer so am Ringen verdammt wir müssen irgendwas machen die Gewinne anzuheben um Marktanteile zu erhöhen und jetzt kommt so ein lockdown und endlich kann die Autoindustrie hat freiwilliger geschlossen weil dann kaufen wir keine Autos keine produziert die Autos altern und ein paar Monaten kommt das ganze ersatzgeschäft und der schwarze Peter ist Wir haben falsche Autos gebaut sondern der böse Virus was das böse Virus Wars und man kann noch steuerzahlungen in Anspruch nehmen vom Staat und bisschen die großen retten aber was eigentlich dahinter steckt meiner Meinung nach die großen werden überleben jede Branche in der Krimi Branche in der Lufthansa in der luftfahrtbranche die großen werden überleben diese too Big too faded sind zu groß um sie fallen zu lassen will die kleinen und im Mittelstand kaputt machen und Es gibt dazu ein grandioses Vorbild John piep und morgen 1907 eine Finanzkrise die kein Mensch normalerweise kennt das war in der weltfinanzkrise die damals ein Mann ausgelöst hat John piep und morgen die Bank gibt heute noch ab morgen Chase teilweise Investmentbank und jappy morgen hat damals mit seinem bankenimperium aktiv eine Weltwirtschaftskrise herbeigeführt dem Kredite erst gegeben und dann zurückgezogen hat hat ein Millionen Leute in den Ruin getrieben die Gefängnisse waren überfüllt und hat dann in der Krise als die Börse gecrasht war die Konkurrenz totgemacht billig aufgekauft und sich ungeheuer bereichert diese Krise war für Damen für JP Morgan ein Segen aber sie war nicht Gott sensi war nicht von Gott gesandt sondern selbst gemacht und ähnliches ähnliches seh ich heute ein guter Nebeneffekt ist noch wenn die Leute alle Angst haben wir viele Arbeitslose kann können auch die Löhne drücken und die gehen nicht auf die Barrikaden die kleine Leute als Milliardär Sicht aus Konzern Sicht ist dieser lockdown hat für bestimmte Gruppen riesige Vorteile zum Beispiel JP Morgan Chase sitzt momentan auf 2000 Milliarden Dollar liquide Mittel die warten nur bis Herbst bis alles Pleite ist und können billig aufkaufen diese Gruppen brauchen Angst die brauchen Angst die brauchen lockdown jeder lockdown heißt zigtausend kleine Unternehmen weniger und die Marktanteile hol ich mir im Herbst und die Krise der gerade erst angefangen also im Jahresende fürchte ich sieht es noch viel viel viel schlimmer aus die großen fressen die kleinen und wollen die kleinen fressen und dafür wird dieses corona instrumentalisiert meine Mum noch ausschließlich um machtinteressen und Geld Interessen also damit komme ich zum abschließenden Punkt und zum für michentscheiden.es geht hier um Bündelung von macht weil weniger Menschen als zuvor allein in USA die 5 groß Milliardäre pesos Bill Gates sage Berg die haben in den letzten 8 Wochen haben die glaub ich 43 Milliarden Dollar Gewinn gemacht also wir sehen jetzt schon mal sie zu wechseln wieder leeren unterlag das ist der ganze Sinn dieser Krise weshalb er das macht diese großen Konzern Eigentümer wie Bill Gates Jeff besos die hat niemand gewählt deren macht ist ungeheuer groß und Es geht um macht Konzentration und Bündelung von macht nicht demokratisch gewählten Menschen das Bündel heißt auf italienisch Eva Show von Eva Show kommt der Begriff Faschismus Faschismus wir sehen hier faschistische Prozesse was wir sehen hier eine Bündelung von ungeheurer macht bei absolut niemals demokratisch gewählten Menschen und das ist meiner Meinung nach die Absicht dahinter steckt das sind ganz exxtreme antidemokratische Entwicklungen deswegen habe ich die große Sorge um unsere Demokratie Ich habe die große Sorge um unsere Grundrechte dass sie dauerhaft eingeschränkt werden sollen Ich habe die große Sorge um unser wunderbares Grundgesetz daß wir uns so bitter errungen haben gerade in Deutschland und dagegen dagegen müssen wir uns wehren wenn wir schlafen dann wird es einfach mit uns geschehen und deswegen sind wir hier auf dieser friedlichen Demo und ich glaub die allermeisten spüren das intuitiv irgendwas läuft hier falsch irgendwas ist hier richtig gefährlich und Ich glaube es ist richtig gefährlich was wir sehen und deswegen sind wir hier glaube ich und demonstrieren deswegen für Freiheit und Demokratie für Menschenwürde und unsere kostbaren Grundrechte danke

PI Politik Spezial: MAX OTTE – Seine Rede bei der Demo in Darmstadt

Dies ist die Rede, die Max Otte am 23. Mai 2020 als Hauptredner der Freiheitsdemonstration „Querdenken 615 Darmstadt“ gehalten hat. Der Ökonom, Fondsmanager, Demokratie-Aktivist und Bestsellerautor überschrieb die Rede als Kurs in „Verschwörungstheorie 1.0.1“ und sagte vorher, dass es noch eine ganze Weile dauern werde, „bis wir das Ding“ – gemeint ist die Repression der Regierung, die durch die Corona-Maßnahmen drastisch verschärft wurde – „durchhaben“. Vor den Teilnehmern der Demonstration in Südhessen äußerte Max Otte die Hoffnung, dass die verantwortlichen Politiker „sich irgendwann vor einem ordentlichen Gericht verantworten müssen“.

YouTube Kanal: Privatinvestor TV
Webseite: privatinvestor.de

ARD: titel, thesen, temperamente: Verschwörungserzählungen rund um Corona

Kommentar der Redaktion: Bitte schauen Sie sich Originalbilder und Vorträge auf den von der ARD diffamierten Menschen an.

Stiller Protest in Halle: Rede des Psychologen Hans-Joachim Maaz
Querdenken Demo Stuttgart: Rede des Unternehmers und Buchautors Milorad Krstic
Denkanstöße für Diskussionen mit Andersdenkenden und Politikern von Prof. Dr. Christian Rieck: Corona nur ein Fehlalarm? (Nocebo-Effekt)
forschung-und-wissen.de: Menschen die an Verschwörungstheorien glauben sind vernünftiger
ttt bewegt sich hier auf Bildzeitungsniveau, die inzwischen differenziertere Kommentare veröffentlicht: BILD-Chef Julian ReicheltSchluss mit Starrsinn in der Corona-Politik!

Katharina Nocun war Spitzenkanditatin bei der Piratenpartei (Quelle Wikipedia)

Zensur: Der Beitrag wurde in der ARD Mediathek und auf Youtube gelöscht. Scheinbar fühlt sich die ARD selbst nicht mehr wohl mit diesem Beitrag.

YouTube Kanal: ttt – titel thesen temperamente

Video auf ardmediathek.de

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/sendung/corona100.html

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Corona bedroht nicht nur unsere Körper, das Virus ist mutiert als Symbol für alle möglichen Verschwörungstheorien, verwirrte ist inzwischen auch das Denken. Auch dieses Wochenende gab es wieder zahlreiche sogenannte Hygiene Demos mit wachsenden Zulauf und noch ist nicht so recht erkennbar woher das alles rührt und wohin es führen wird. Auf den Kundgebungen in Stuttgart München und Berlin findet sich gerade ein Sammelsurium an rechten, linken, besorgten und Verschwörungsgläubigen, die alle unzufrieden sind, irgendwie mit der Gesamtsituation. warum ist die Corona Krise dafür ein so fruchtbarer Nährboden

Attila Hildmann (Veganer Koch): „Wir haben einmal die Politiker die seit Jahrzehnten ihre Überwachungspläne aktuell geplant haben und jetzt die beste Möglichkeit haben die staatliche Überwachung und Repression auszubauen.“

Dieses Corona Wochenende in Stuttgart und Berlin. Rechte Pandemie ungläubige Impfgegner normale Demonstranten Staatsgewalt und ein Veganer Koch mit Propaganda Qualität.

Attila Hildmann: „Die Pharam Maffia, alles Spieler dieses Spiels unter allen spielern dieses Spiels Henkel gehts mit drin wie sieht man das ist eine Verschwörung?“

Kopfschütteln auf einer Gegendemo: „Das erinnert mich an mittelalterliche Verschwörungstheorien dass die Juden an der Pest Schuld gewesen sind das schwarze Katzen vom Teufel besessen sind ja und ähnliches mehr und mir ist es eigentlich unverständlich, dass in der modernen Zeit so eine solche unsinnigen Dinge geglaubt werden ja“

Wo kommt das her? Die Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun hat mit der Psychologin Pia Lamberty das Buch zu unserer wirren Zeit geschrieben: „Fake Facts, wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“.

Katharina Nocun: „insbesondere in Situationen, in denen wir einen Kontrollverlust erleben, neigen Menschen eher dazu an Verschwörungserzählungen zu glauben. Eine Erklärung warum das so ist kann sein naja für manche Menschen ist es eben vielleicht einfacher zu ertragen, dass es einen großen Plan gibt und selbst wenn dieser große Plan ganz schön angsteinflößend ist, hat er zumindest eine Struktur und man hat einen klaren schuldigen und das ist manchmal einfacher zu ertragen als pures Chaos.“

Verschwörungsglaube gibt es schon immer, die Mondlandung ein Fake der Nasa, Lady Di vom britischen Geheimdienst ermordet, der Papst hat keine Herrenboutique in Wuppertal, sondern eine Zeitmaschine. Aber zurück zu verworrenen Corona Krise 2020. Die Top 3 der aktuellen Verschwörungserzählungen:

  • Angela Merkel und ihre Regierung Marionetten einer jüdischen weltverschwörung
  • Multimilliardär Bill Gates finanziert die Erforschung eines corona Impfstoff nur um sich an unserer Not zu bereichern
  • Die Corona Krise werde nur benutzt um uns alle insgeheim einen totalitären System zu unterwerfen behaupten nicht nur Spinner.

Katharina Nocun: „Mehr Bildung wird das Problem nicht lösen auch menschen mit einem hohen Universitaetsabschluss oder Menschen die eigentlich finanziell sehr abgesichert sind die können an solche Erzählungen glauben und ja sozusagen in so eine apokalyptische Weltsicht fallen“

Die Corona Krise bietet einzelnen Verschwörungsideologen gerade ideale Bedingungen. Zum Beispiel ihm hier in Stuttgart vor einer Woche: „Mein Name ist Ken Jebsen, meine Zielgruppe bleibt der Mensch“. Im Netz agitiert er gegen vermeintliche Zwangsimpfungen „sondern kann sie dann einfach impfen ob sie wollen oder nicht man kann sie also mit Gift vollpumpen ob sie wollen nicht eine solche Regierung die das fordert die könnte in der Kita ich erwarte euch auf der Straße okay ich erwarte euch und ich lass mich für diesen Scheiß auch verhaften okay“ Als Grusel Joker gibt er den Angstschürer. Dabei haben die Menschen, die jetzt auf die Straße gehen schon Ängste genug und genau die werden von Demagogen benutzt

Katharina Nocun: „Wenn ich erzähle, es gibt eine Lügenpresse eine große Verschwörung alle die uns kritisieren diesen Teil der Verschwörung dann kann ich die natürlich irgendwo gegen ja alle Einflüsse von außen auch abschirmen und ich kann sie zusätzlich radikalisieren, indem man sagt Na ja es macht keinen Sinn sich innerhalb des politischen Systems zu engagieren, Wahlen sind sowieso gefälscht ,also ist der letzte bleibende Schritt den man da gehen kann Gewalt“

Der Attentäter von Christchurch in Neuseeland tötete aus rassistischen Verschwörungsmotiven gegen alle Menschen mit dunkler Hautfarbe. Der norwegische Terrorist Anders Breivik glaubt an eine wirre Weltordnung und der Attentäter von Hanau gab an, dass fremde Mächte ihn steuerten.

Wer jetzt gegen den Lockdown auf die Straße geht sollte sich besser nicht vor einen Karren spannen lassen. 1933 stand hier der Reichstag in Flammen die Nazis sprachen von einem kommunistischen Verschwörungskomplott.

Katharina Nocun: „Während der NS Zeit hat die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland an eine angebliche jüdische Weltverschwörung geglaubt und ohne diese Erzählung, diese Hetzkampagne ja viel wäre der Holocaust in dieser Form wahrscheinlich auch nicht möglich gewesen und das Beispiel zeigt einfach dass wir wirklich aufpassen müssen, dass gerade rassistische und antisemitische Verschwörungserzählungen nicht wieder in der Mitte der Gesellschaft verfangen“

Bleibt am Ende die goldene Regel dieses verflixten Jahres, Abstand halten auch im Kopf.

Dr. Bodo Schiffmann: Querdenken Demo Stuttgart

  • 2:04:14 min
  • 2:53:34 min Rede Milorad Krstic (Unternehmer und Buchautor)
  • 3:27:49 min Angela Barbe, ehemalige SPD Politikerin und Bürgerrechtlerin der DDR wird verhaftet (Aufzeichnung).

querdenken-711.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

2:53:34 min Milorad Krstic (Unternehmer und Buchautor)

kommt jetzt der lieben ihre christliche Unternehmer Buchautor und was ich so gut finde er sagt warum Fakten keine Bedeutung ich Krieg immerhin wieder ein Shitstorm weil ich sage Sachen und dann sagt man henna Tattoos Fakten Fakten mein Herz ist auch ohne Fakten unterwegs immer ehrlich und rein und jetzt wird uns der milot sagen warum Fakten manchmal nicht immer hundertprozentig sind bis gleich Stuttgart grüß Gott Stuttgart zuallererst möchte ich sagen dass ich noch nie meinem Leben auf eine Demonstration war und soviel Ordnung muss sein Ich möchte unserem lieben Ministerpräsidenten Kretschmann sagen ganz im Gegensatz zu ihnen sie und ihre Parteigenossen haben sich durch die Demonstrationen und Sitzblockaden bis in die höchste Ämter hinein gehieft haben sie das Vergessen wenn sie heute große bedenken haben Gegenversammlung friedliche Menschen und mein Botschaft dass meine Botschaft an sie ist wenn ihre bedenke ehrlich ist dann tun sie mir leid dann schätzen sie es falsch ein lieber Herr Kretschmann wenn aber ihre bedenken nur politisch korrekt ausgesprochen ist da tun sie mir noch viel mehr leid sie verzeihen mir Ich bin ein Unternehmer und wenn ich sie mit meine Damen und Herren ansprechen das ist einfach mehr ein bisschen so in den Mund hinein gewachsen meine Damen und Herren Ich bin geimpft und Ich bin immun aber Sie werden staunen gegen was ich gebe Ich bin Ich bin geimpft gegen jede Art von Extremismus meine Damen und Herren Ich bin immun gegen jede Art von Bestechung mit dem Geld kann man mich sowieso nicht bestechen aber man kann mich nicht einmal bestechen indem man mir mehr Wohlstand verspricht aber etwas Freiheit wegnimmt meine Sehr geehrte Damen und Herren lieber Besucher friedliche Besucher wie ich das hier sehe es ist für mich ein herrliche Gefühl vorhin sprechen zu dürfen und Ich möchte jetzt eine weitere Botschaft an viele meine Kollegin Unternehmer aus senden wenn sie sich zurückhalten wenn sie huschen und wenn sie denken sie dürfen nichts sagen begehen sie ein schwerer Fehler Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Unternehmer es wird der Tag kommen dann werden auch sie keine Aufträge haben sie sind nämlich nur etwas höher gestellte Sklavin genauso wie ich so meine Damen und Herren das war etwas was ich nicht geplant haben dass ich Ihnen sagen sollen und so viel wir auch möglich sein man macht solche Demos anscheinend immer gegen etwas Nein meine Damen und Herren Ich bin hierhergekommen weil ich für etwas bin und Ich hoffe dass ich die Gelegenheit auch bekommen werden zeitlich ihnen das zu sagen Ich bin ein deutscher Staatsbürger Ich bin fünffache Vater mit Migrationshintergrund seit 34 Jahre Unternehmer noch nie eine Pleite gemacht Ich bin ein Steuerzahler in beachtlichem Umfang für meine Begriffe Ich bin Mitglied eine wirklich Demokratische Partei nachdem Lesart alle Mainstream Medien und Ich bin ein Buchautor das ist etwas was ich Ihnen von mir sagen kann und Ich bin jemand dem seine Tochter dem hierher begleitet hat gesagt hat mein Gott was hat sich alles geändert in den letzten paar Wochen vor 2 Monate hätte die Meldung lauten können merath kristic hat eine große eine große Demo großflächig umfahren und heute merath Christine spricht auf eine Großdemo meine Damen und Herren Ich möchte an dieser Stelle auch nicht vergessen den Hinweis loszuwerden an alle hier anwesende aus dienstlichem Grund ich weiß dass sie hier sind was meine Rede angeht und was angeht was ich sagen müssen sie sich keine Mühe machen zuschneiden oder mit zu schreiben sie können alles nachlesen Ich habe vor 2 Woche die Frau Doktor Merkel mit einem umfassenden Brief angeschrieben und diese Woche den Herrn sparen also sie können alles was ich sage im Ministerium der Bundesrepublik Deutschland Gesundheitsministerium finden und sie können es in der Schublade von der Frau Doktor Merkel finden meine Einstellung zum Staatsregierung meine Damen und Herren ist pragmatisch Ich bin nunmal einfach unternehmen in erster Linie wir bezahlen sie in der Hoffnung dass sie gerecht regieren und uns nicht behindern weitere Hilfe erwarte ich von dieser Instanz überhaupt nicht Es genügt wenn sie mir nicht im Wege stehen meine Damen und Herren Ich bin jemand der dieses Land liebt schätzt und verehrt und zwar aus tiefstem Herzen ich verehre die deutschen ja das deutsche Volk getrau mich zu sagen das deutsche Volk 10 für mich inspirieren und beispielhaft daran ändert auch ihre unrühmliche Geschichte nichts niemand der 1950 60 7090 Wie zum Beispiel auch meine Kinder geboren sind kann ewig zurückblicken und sich für alles entschuldigen wir vergessen nichts was schlecht war wir wissen alles aber es kann doch nicht angehen dass wir uns schämen dass diese Wort zu sagen das sage ich meine Damen und Herren aus dem ganz einfachen Grund weil für meine Familie und mich Deutschland zur Heimat geworden ist trotz der Tatsache dass wir an mehrere Orte dieser Welt und auf mehrere Kontinente ein Zuhause haben aber wir wollen in Deutschland Leben Ich bitte darum meine Damen und Herren zu meiner Lebenserfahrung gehört aber die Verlust eine Heimat 1 * 2 stolz auf meine jugoslawische herkommt dieses Land wurde von meine und Auge die ganze Welt verteilt Sie werden immer wieder hören Jugoslawien ist sehr fallen verfallen tut etwas was in sich und von sich aus zu Feld Nein Es wurde von außen verteilt und nun empfinde ich erneut Angst ich empfinde wirklich Angst und Ängste dass ich ein Prozess in Gang gesetzt hat das auch diese meine oder unsere zweite Heimat von vermutlich vernichtet werden kann deswegen steh ich hier meine Damen und Herren deutliche Anzeichen dafür seh ich Ich bin kein Politiker des will ich einwerfen ich will nie gewählt werden ich brauche von niemandem eine Stimme ich brauche keine Spenden ich brauche gar nichts ich brauche nur in Ruhe gelassen zu werden. Die Anzeichen dafür ist die Spaltung die sich durch diese Land sieht allerdings nicht erst seit letzte 8 Wochen sondern genau genommen seit 2015 ich beobachte eine Gesellschaft zerfällt und weil ich das schon mal gesehen habe, weil ich weiß wie das ändern kann, ergreifen mich Ängste meine Damen und Herren Ich bin kein Politiker ich spreche zu ihnen aus dem Herzen. Genau deswegen meine Sehr geehrte Damen und Herren genau deswegen bin ich hier und genau deswegen bin ich mit der Maßnahme unsere Regierung in diesem Wahnsinn nicht einverstanden. Diese Regierung und diese ganze Minister und Ministerchen ich sage das sehr bewusst weil manche sehe ich wirklich nur der zweite Kontext mögen auf die Tatsache verweisen können das viele andere Staaten genau das tun was sie auch tun. Aber meine Damen und Herren das ist doch kein automatischer Attest dass das richtig ist. Wenn viele das falsche tun ist das nicht richtig. Ich sehe hier in Stuttgart ein Meer von Fahnen von verschiedenen Nationen verschiedene Völker die sich hier offensichtlich entweder versammelt haben oder diese repräsentieren erschwerenden Tatsache in der ganzen Sache ist dass die Regierung viel kleinere und relativ abhängige staaten auf dieser Welt darauf vertraut was die deutsche Regierung tun Wir haben eine Beispielfunktion deswegen sind unsere Maßnahme auch weit über die deutsche Grenze hinaus gültig und sollten sie sich jetzt immer noch Frage was mich veranlassen zu unserer Führung so eine leicht negativen Einschätzung zu haben dann will ich versuchen in Kurzform auf ein paar Punkte hinzuweisen meine Damen und Herren Ich bin kein Mediziner aber man muss lediglich ein voll Idiot sein um nicht zu wissen dass es schon immer Viren gegeben hat wenn aber nun ein einzelner Virus plötzlich daher kommt der aber zwischenzeitlich erkennbar zu der ungefährlichere seiner Art gilt als das gefährlichste auf dieser Welt gilt dann ist Vorsicht geboten dann kann Virus nicht so gefährlich sein es muss etwas anderes sein das sind meine Ängste und keine Behauptung meine Sehr geehrte Damen und Herren waren doch Vogel Schweine und andere Grippe was anderes Was ist das sind wir schlauer geworden in dieser Zeit oder ist zwischenzeitlich lediglich das Geschäft mit der Angst vor dem Tod perfektioniert worden Nein meine Sehr geehrte Damen und Herren ich wiederhole nochmal niemals in meinem Leben werde ich ein ernsthafte politische Amt übernehmen deswegen wenn jemand auf die Idee kommt sagt er ja das schickt sich eine an und will sich irgendwie hoch quatschen Dankeschön niemals aber deswegen darf ich auch offen ihnen sagen was Ich denke sterben meine Damen und Herren gehört nämlich zum Leben und Ich werde ihn heute nicht verraten wie alt dass Ich bin ich sage ihnen soviel bin wiederholt schon 49 Jahre alt geworden aber wenn man 8090 oder hundert Jahre ist dann ist sterben natürlich und Ich möchte ihnen etwas sagen etwas tiefere Stimme nicht und Eindruck zu schinden sondern weil es mich tief bewegt Wer hat das Recht Kinder zu töten meine Damen und Herren Wer hat das Recht Kinder zu töten Ich habe vor wenige Tage eine ernstzunehmende Berechnung Studie gesehen zur Kenntnis genommen dass auf dieser Welt wegen der unsägliche Maßnahme wie wir sie wahrnehmen Millionen auf jeden Fall über eine Million Kinder sterben werden dieses Recht hat niemand meine Damen und Herren für den Schutz des Lebens ist jeder für sich selbst verantwortlich und nicht der Staat für alle wenn wir wenn wir eine staatlich organisierte Schutz gegen sterben müssen wir alle Autobahnen schließen alle Städte wir dürfen kein Flugzeug einsteigen was soll denn das aus gutem Grund heißt es in dem für Deutschland gemacht im Grundgesetz die Würde des Menschen ist unantastbar Wer die würde den Menschen missachtet Angst schürt und Hoffnung raubt tötet auf raten wenn in einem Land wie in Deutschland der überwältigende Anteil hochkarätige Wissenschaftler Mediziner und Freitag ein heute gehört ignoriert beziehungsweise mundtot gemacht wird und die gesamte Verantwortung beauftragten Personen und Institutionen übertragen wird die sich in der Vergangenheit fast immer getäuscht haben dann ist Skepsis angesagt wir sollen aus den Fehlern lernen und nicht so tun als ob die die meisten Fehler gemacht haben jetzt die klügste sind weil sie alles falsche schon kennen das ist wenn nun diese beauftragte Institutionen und Fachleute nun Einschätzung liefern Einschätzungen die regierende aber darauf die zerstörerische Maßnahme unsere Geschichte stützen dann Frage ich mich Wo ist die Logik und wo Logik ist ist wurde keine Logik ist ist kein recht ist auch nicht richtig und da ich auch kein Wissenschaftler bin ich entschuldige mich in aller Form möchte ich etwas an deren Adresse mal schicken Canon diese Wissenschaftler nicht den einfachen wissenschaftlicher Grundsatz dass aus seiner falsche Annahme richtig errechnete Ableitung automatisch falsch ist dafür muss man ja nicht einmal Wissenschaftler sein da genügt Realschule wenn die Staatsführung ihre Bürger wir Gefangene Verbrecher behandelt dann ist die Frage zulässig Wer hat das Recht diese Massen Gefangenschaft anzuordnen unstrittig meine Damen und Herren unstrittig sind die Begriffe wie Kontaktsperre Lockdown Masken Flick Maßnahme Lockerung und so weiter das sind alles Begriffe aus dem Strafvollzug meine Damen und Herren diese Begriffe erzeugen Angst zusammen mit der soziale Isolation heißt das Stirb langsam wenn die Staatsführung ihren Bürgern Maßnahmen erklärt wie sie ihre Freiheit die sie vorher selbstverständlich hatten eventuell wieder bekommen dann ist die Frage zulässig Wer war legitimiert diesen Bürger seine Freiheit zu entreißen Wer selbstherrlich verspricht selbstherrlich verspricht dass die Freiheit durch Impfung und disziplinierte Unterwerfung Apps und was auch immer zurück erworben werden kann begeht Machtmissbrauch meine Damen und Herren in einem funktionierenden Rechtsstaat muss niemand etwas erwerben was schon sein zwar und eine klare Botschaft an unsere Regierung Liebe regierende Ich bin der Bürger Vater Ich bin der Steuerzahler 34 Jahre bin ich Unternehmer haben wir nie was zu Schulden kommen lassen lassen sie mir eine Botschaft an sie richten eine Regierung darf den Bürger keine Freiheiten ziehen sondern muss diese sichern. Wenn unser Gesundheitsminister sein eine Maske Pflicht einführt, was höchst farbwerke fragwürdig ist, tut dir das im wissen dass diese Masken gesundheitsschädlich sind, das haben wir erfahren deswegen muss ich also wirklich die Frage stellen ob er die körperliche Gesundheit Diesen Menschen überhaupt im Sinn hat oder vielleicht das Gegenteil. Ich will auch ihnen sagen die meisten von ihnen haben ein Smartphone wenn sie StGB 240 eingeben werden sie ein Paragraph finden über Nötigung diese Maßnahme wie wir sie haben das gesetzwidrig und wir zwischen 3 und 6 Monaten 6 Jahre Haft. Wirtschafts- und Finanzminister die noch vor wenigen Woche den Rückkauf einige wenige Prozent geschätzt haben, können nicht ernst genommen werde auch so dass sie ernsthaft gefährlich sind. der Lockdown kostet dieses Land fast 50 Millionen Milliarde pro Woche, das sind über 2 Millionen im Jahr, wer soll das bezahlen sie ich alle wie sie Kollegen die Finanzämter. Der Finanzminister gibt jetzt schon zu es fehlen hundert Milliarden das sind hundert Milliarde Kredit die Zinsen die wir zu bezahlen haben unsere Kinder und Enkelkinder Freunde leider muss ich ihn rausholen der nächste Redner wartet ich gebe ihm die letzten 2 Wochen. Ich stelle nur Fragen wir wollen Antworten Liebe regierende und keine Befehle wir wollen Hoffnung und keine Angst wir sind keine ihr köpfe und keine Spinner wir wollen kein krieg wie sie sonst benennen von Frankreich bisher nicht Krieg keine Unterdrückung keine Bevormundung sondern Frieden Freiheit und Selbstverantwortung beim Namen der vielen dank.