Corona Ausschuss: Sitzung 40: The Great Recall (Sondersitzun International)

Robert F. Kennedy

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

1:34:25 Ralf Ludwig (Rechtsanwalt)

Ralf Ludwig aus Deutschland Anwalt ich wollte ein bisschen ja vielleicht den Fokus noch mal auf etwas anderes lenken wir hatten jetzt auch nochmal eine Diskussion unter den anwälten und hatten dort auch nochmal einen relativ guten Input in Deutschland Weise bin mir jetzt auch über Schadensersatzansprüche nachdenken wir ungewollt den Fehler dass wir das dass wir die Ziele erreichen oder dass man durch uns die Ziele erreicht die man erreichen will die Frage die sich nämlich stellt ist in der jetzigen finanziellen Situation die wir schon haben Wer bezahlt denn eigentlich die Schäden die entstanden sind Wer bezahlt die hinterher wir wissen ja schon gar nicht mehr wir Ende des Jahres in in Deutschland in der Lage ist überhaupt noch die öffentlichen Aufgaben zu bezahlen weil Wir haben wie es bei uns dies mit der bazooka das Geld ausgegeben das wird verpulvert ohne Ende es wird rausgeschmissen ohne Ende Geld Es gibt keine Steuereinnahmen das heißt jetzt schon in einigen Zeitungen das bis zu 65% der Innenstadt Geschäfte nicht wieder aufmachen werden wenn wenn die wenn die Lockerung Einkommen in Deutschland haben wir derzeit eine der härtesten lockdown weltweit und die Problematik die ich sehe auch das heißt Wir sind ein Teil des Spiels ohne dass wir das sein wollen nämlich wenn wir jetzt Schadenersatz Ansprüche einklagen wird möglicherweise die auch über amerikanische Class Action gewinnen Wir haben die Situation dass eben Rahmen des europäischen stabilitätsmechanismus geregelt worden ist das ist ein sogenanntes staateninsolvenzverfahren gibt das heißt wenn starten nicht wenn Staaten Pleite sind sondern starten nur nicht mehr alle ihre Verpflichtungen bedienen können dann müssen die Staaten ein sogenanntes staateninsolvenzverfahren anmelden jedenfalls diejenigen den europäischen stabilitätsmechanismus sind das heißt die Euro Staaten und dann muss man nur nach Griechenland gucken was damit passiert Dies bedeutet nämlich das Verfahren über die Insolvenz führt nicht der Staat der der schuldnerstaat sondern das Führen die privaten Gläubiger des schuldners Staates das heißt das gilt was Deutschland gerade bei langen aufnimmt muss das sind ja genau diejenigen die im Hintergrund stehen also wenn wir über Klaus stark Bill Gates und andere nachdenken die auch an den Banken beteiligt sind das heißt diejenigen sind dann die über das Insolvenzverfahren das Start Insolvenzverfahren entscheiden und das ist aus meiner Sicht und die haben wir jetzt mit den anwälten und den Ärzten Aufklärung Jahren relativ längeres entspricht die Problematik ist das möglich aber das dahinter steht die komplette Privatisierung die komplette Privatisierung Europas letztlich das heißt wir verlieren gerade unsere unsere staatliche macht das einzige was nach diesen insolvenzsystem noch in hoheitlicher Hand bleibt sind die Parlamente alles andere Polizei Gerichte Straßen Schulen Krankenhäuser Daseinsvorsorge Wasser Energie usw ähnliches passiert in Amerika schon Ich weiß nicht ob du das mitbekommen hast in ne vara ist jetzt ein Gesetz im Gange wonach diese sogenannte Smart Cities erlaubt werden das heißt Biotech Firmen dürfen dort Gelände aufkaufen müssen 200 Quadratkilometer sein die müssen 250 Millionen Dollar investieren und dann dürfen die dort eigene Gesetzgebung machen eigene Polizei eigene Schulen eigene Gerichte und die müssen nur alle 2 Jahre berichten an das Parlament in die war da und ansonsten können sich völlig frei handeln ähnliche Pläne bestehen in Europa das heißt Wir sind möglicherweise schon jetzt zu spät weil die Staaten Europa und leite sind wenn wir jetzt aber auch noch mit Schadensersatzforderungen kommen und die möglicherweise sogar durchsetzen spielen wir liegen genau dieser Politik dem was dahinter steht in die Hände und so lange nicht mehr um corona Ich denke persönlich corona ist hier in Deutschland vor April vorbei aber die Schäden sind schon entstanden die uns in dieser Situation treiben und das ist eher die Problematik und da müßten wir uns als europäische Anwälte auch viel weiter europäisch vernetzen weil diese Situation die zu erzeugen ist ja mit einer schockstrategie passiert in ganz Europa die übrigens gegen Völkerrecht verstößt was gegen den internationalen die Statur die römischen Statuten verstößt und das ist eigentlich eher das was wir machen müssen aus meiner Sicht wir müssen uns darauf konzentrieren dass wir gemeinschaftlich diese Fälle sammeln diese Fälle nach Den Haag zeige dass hier eine Agenda läuft die Privatisierung der europäischen Staaten dient eine weitere Agenda die im Hintergrund ja relativ also ich kann das auch an einer Person festmachen nämlich derjenige der in Deutschland verantwortlich war für die Schock Strategie Markus Kerber war zuvor im Bundesfinanzministerium und danach beim BDE der ist einer der cheflobbyist für die Privatisierung und der ist dann bin ich im Bundesinnenministerium im März zuständig gewesen in Deutschland für die Schock Strategie die hier gefahren wurde um den Menschen Angst zu machen und die Gerichte in die Situation zu bringen der sind und ich meine dass wir als europäische Anwälte insbesondere uns vernetzen müssen um das zu verhindern was hier gerade passiert ok Ich bin der Meinung bevor ich das jetzt übersetze das ist ok so ne Strategie Ich bin der Meinung das ist ganz genau falsch wäre jetzt einzuknicken und zu sagen wir konzentrieren uns jetzt auf was anderes wenn man kann das auf verschiedenen wegen machen aber wir sollten das tun was wir am besten tun können und ich als haftungsrecht da die Kollegen in den USA in den anderen Ländern werden diese Strategie weiter verfolgen weil die Frage ob am Ende bezahlt werden kann oder nicht die darf uns jetzt nicht davon abhalten gar nichts zu machen oder uns auf eine Strategie zu verlegen die der anderen Seite den Weg ebnet die Frage ob diese privatisierungspläne gelegen ist ja noch lange nicht geklärt und die Frage was mit den Währungen ist ist auch noch lange nicht geklärt wir hatten heute leider nicht genug Zeit dazu sonst hätten hätte der kollege sonst hätte doktor burkhard noch was zu sagen können

Du wolltest noch was naja das eine schließt ja das andere nicht aus bei den Unternehmern würde ich jetzt einfach dringend empfehlen dass sich die Unternehmer zusammen schließen dass sie sich trauen und dass sie aufmachen denn ich meine sie stehen kurz vor dem bankrott und bevor wir jetzt sozusagen aktiv Schadensersatzansprüche geltend machen könnte man jedenfalls parallel oder im Vorfeld sagen ok die Unternehmer machen auf sich riskieren Bußgelder aber die Bußgelder muss jetzt müssen jetzt aktiv vom Staat gegen den Unternehmer einkassiert und durchgesetzt werden und auch das kann Jahre dauern das ist also die eine Strategie nur in der Tat die Unternehmer haben irgendwie noch immer nicht genug sorgen obwohl ich heute mit einem fahrschullehrer und ihn habe einer Fahrschule sprach der sagt Ich bin fast bankrott ich kann noch nicht mal irgendwie ne kleine anwaltsvorschuss Rechnung zahlen böse anmelde verlangen immer voll ******* jetzt das tut mir um das verlange ich ja das ist wirklich das ist so bitter Wir sind wirklich fast die Tränen gekommen ich dachte dass der hat eine gute Schule gute Fahrschule und darf seit Monaten nicht fahren und das ist eben aber auch seine Kollegen ist der einzige auch seine Kollegen lassen das laufen machen nicht auf und das wundert mich aktiv in die Öffnung aktiv wie die Österreicher ja auf die Straße machen wir Anwälte können es auf keinen Fall wir können die Leben von 300.000 Unternehmern nicht aufmachen und wir werden es auch nicht tun wenn da nicht eine Aktivität von den Unternehmern und auch ein gewisser Mut den man eigentlich als Unternehmer ja hat wenn der nicht kommt dann dann können wir können flankieren die wir können nur lackieren

Yes thank you very much actually my real name is Stella C. Stephanie bears only I’m sent as friends I’m the person responsible at the European Parliament for the audiovisual legislation I just wanted to present myself I actually am the administrator responsible for visual legislation among other subjects and I’m specialized in Inter institutional relations and negotiations so I just wanted to say thank you for all this marvelous discussion tonight and that I am not at your disposal because you know I’m inside the parliament for the last 16 years I’m a lawyer and I’ve been charged with so many things there that I’m I think after all that listen to I could be helpful you know I just want to help and also I could found it with visa which is in the chat and Association to defend civil liberties fundamental rights and the state of law in Belgium yeah so don’t hesitate to contact me since I can give you my contact details well thank you very much I think we’re going to have another hearing with in which we’re going to ask you no problem thank you OK thank you very much i love you honey it’s got even auctionair dyste

Ja ganz ganz kurz obwohl ich Rechtsanwalt in München bin meistens aber als Unternehmer tätig bin ist mein Fokus in Spanien worauf sich auch die meiste Zeit verbringe und dort habe ich jetzt eine Kooperation mit dem spanischen Verbraucher Anwalt Luis de Miguel Ortega einer der wenigen Anwälte in Spanien die sich raustrauen schon seit langem und sehr sehr aktiv sind Ich habe manchmal das Gefühl er ist der einzige weil die Juristen sehr schlafen entschuldigt sich ja musst du früher raus um 08:00 Uhr weil er jeden Tag von 8 – 9 einen TV Sender hat nämlich das Kabel um und dann muss er natürlich anwesend sein aber damit mit ihm habe ich die Kooperation eben spanische Unternehmer einzusammeln für die Glas Action in Kanada ganz kurz vor und nachdem ich kurz machen will noch 2 Sachen das eine ist der Louis hat mir gesagt er ist für zahlreiche sehr kleine klagen und macht es ähnlich wie wie Markus und und Ralf in in München jede Klage die meisten verliert er aber in jeder Klage gewinnt eine neue Informationen die in den nächsten Klage wiederverwendet und so arbeitet er sich da auf also durch auf wahrscheinlich beides und ganz kurz noch was positiver kleiner Lichtblick aus Spanien in Spanien ist nicht besonders progressiv was was die corona Kritik anbelangt Es gibt Paris vasco im baskenland einen Richter den Luis garrido der ist so ein kleiner kleiner Hoffnungsschimmer der hat nämlich gesagt schon am Anfang des des lockdowns die Maßnahmen können auf das Gesetz auf das integrierung Regierung berufen hat nicht nicht geschützt werden deswegen musste der spanische Staat überhaupt erst einen State of Alarm ist da die alarme ausrufen bin nur der State of Alarm gab dem Staat tatsächlich dann die Berechtigung die Maßnahmen zu verhängen die wir dann hatten also ich sagte zweieinhalb Monate in meinem Apartment eingesperrt ja und dann dieser selbe Richter hat jetzt noch vor kurzem jetzt im Februar und zwar der ist von dem corte Superior also vom obergericht obergerichtshof in im baskenland ist ja immerhin dort der Vorsitzende und der vor kurzem eine Entscheidung aufgehoben dass man beziehungsweise die Bars dürfen wieder geöffnet werden Er hat gesagt Es gibt nach seiner Ansicht keine Evidenz ja und damit stößt er in die Richtung von einigen anderen mutigen Richtern Es gibt keine Evidenz dafür dass das Schließung der Bahn des ausbreiten des Virus ist irgendwie beeinflussen würde ja und Er hat gesagt diese ganzen ideologen das sind doch eigentlich nur erste Familien erste diesen kleinen Kurs gemacht haben aber eigentlich von nix ne Ahnung haben ja so klar hat er sich ausgedrückt und damit will ich jetzt auch in Anbetracht der fortgeschrittenen Stunde belassen Liebe Grüße ich freu mich hier Ich freue mich gerne Gruppe zu sein danke also sollten vielleicht die beiden Eckpunkte die du eben geschildert hast noch mal eben auf Englisch bring ich meine Konzentrationsfähigkeit tendiert gegen 0

RT DE: Wegen Verbreitung „widerlegter Behauptungen“: Instagram-Profil von Robert Kennedy gelöscht

In Deutschland erlangte Robert F. Kennedy Jr. zuletzt als Teilnehmer auf einer sogenannten Corona-Demo Aufmerksamkeit. Er gilt als Corona-Skeptiker und Impfkritiker und macht aus seiner Meinung keinen Hehl. Nun ist er dem US-Social Media Riesen Instagram offensichtlich zu weit gegangen.

Insbesondere im Zuge der ausgerufenen COVID-19-Pandemie löschen sogenannte soziale Netzwerke Beiträge oder sogar ganze Profile aufgrund der mutmaßlichen Verbreitung falscher Behauptungen. Nun hat sich offensichtlich auch der prominente Corona-Skeptiker und Impfkritiker Robert F. Kennedy Jr. zu weit aus dem Fenster gelehnt und die eng gesteckten Leitplanken des Sagbaren verlassen.

Ein Sprecher des Mutterkonzerns Facebook erklärte am Mittwoch zur Instagram-Sperre des Kennedy-Sprösslings:

„Wir haben dieses Konto entfernt, weil es wiederholt widerlegte Behauptungen über das Coronavirus oder Impfstoffe geteilt hat.“

lesen Sie bitte hier weiter -> de.rt.com/international/113054-wegen-verbreitung-widerlegter-behauptungen-instagram-profil-kennedy-neffe-geloescht/

Wikihausen: Gefälschte Quellen zur Diskreditierung von Robert F. Kennedy Jr. in der Wikipedia

1. In der Wikipedia schreckt man nicht davor zurück, den gröbsten Unfug in Artikel einzutragen, besonders dann, wenn es der politischen Richtung der Wikipedia-Autoren dient. So kommt es nicht selten vor, dass man Daten findet, die sich sofort als Fälschung herausstellen, wenn man die angegeben Quellen liest. Im vorliegenden Fall ist es ein wenig komplizierter. Wikipedia schreibt aus „Mimikama“ ab. Mimikama gibt vor, ein Faktenchecker zu sein. In Wirklichkeit handelt es sich dabei offenbar um ein Portal, welches ähnlich wie der Internetrufmordpranger Psiram in großen Teilen zur Desinformation der Leser besteht. Und so ist der Inhalt von Mimikama ebenfalls falsch. Finden wird man den Fehler erst, wenn man sich die Original- Dokumente von R.F.K. Jr. anschaut.

2. In Großbritannien geht man nun seitens des Militärgeheimdienstes gegen angebliche Verschwörungstheorien und angebliche Falschinformationen bzgl. Impfungen und COVID 19 vor. Dabei werden Strukturen benutzt, die zum Antiterroreinsatz eingerichtet wurden.

3. Wir stellen unser neues Internetportal www.wiki-tube.de vor. Wiki-tube.de ist ein Videoportal von Geschichten aus Wikihausen und gehört zum Peertubeuniversum. Wir haben unseren Server bereits mit dem Server von KenFM.de verschaltet. Kommt mit dazu und macht unsere kleine freie Youtube-Alternative größer.

6:11 Robert Francis Kennedy Junior

Kommentare zum Video auf wikihausen.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Sehr schön ja dass man doch gleich direkt an weihnachten und wenn man an weihnachten denkt dann denkt man gleich an den weihnachtsmann ist die frage glauben sie an den weihnachtsmann wenn es die meisten sagen nein natürlich nicht und dann die nächste frage warum glauben sie denn alles was in der wikipedia steht tja vielleicht deswegen weil an die mainstream medien sagen dass wikipedia total toll ist und dass da alles stimmt was da drin steht ist die nächste frage warum glauben sie denn den mainstream medien tja und da sind wir direkt bei der frage der aufklärung und aufklärung ist der ausgang aus der selbstverschuldeten unmündigkeit sagte schon kant und was das mit unserem heutigen thema zu tun hat wenn sie gleich erfahren bleiben sie dran herzlich willkommen zu einer neuen sendung von geschichten aus wixhausen ja vor mir fehlt dieser bildschirm und jetzt könnte man denken hier fehlt jemand in der sendung nein tut er nicht denn ich habe den bildschirm von hier quasi auf dem bildschirm nach dargelegt und es ist immer noch mit dabei der Dirk Pohlmann hallo dirk ja hallo ich habe mich kurzfristig aus dem schlitten von markus ausgegliedert und wir straight from your horses wie man in england so schön sagt zu berichten liebe diesen platz nicht sagen bakelit denkst du wenn du würde diesen klang manager der es nicht so schwere oder auch sämtliche anderen weihnachtsliedern ist egal was man nimmt nicht erinnere nur an diesem klassiker von letzte weihnacht gab ich dir mein herz und so weiter läuft er das auch mit mit natürlich okay ich dachte ich hätte so ungefähr drei millionen 752.000 mal gehört aber das müsste ich jetzt nicht aus dem stand dass man stellen konstant gut so kannst du das eigentlich noch hören wie geht’s dir siehst du noch mit im autoradio wenn keiner zuhört also ob ich bei diesem stück noch mit singe ja meine begeisterung hält sich langsam aber doch noch klar natürlich also wenn weihnachten kommt ich freue mich ja auch jetzt noch mal kinder und die kinder freuen sich und dann wird alles so schön weihnachtlich und man hört dann auch wären diese ganzen weihnachtsstücke wo andauern übrigens ein cooler klagen also dass es ist eine der etwas teureren varianten von von diesen schritten glocken labels ja und wie auch immer also ich glaube wir freuen uns gut steigen wir ein mit dem thema ja wir steigen gleich ein mit dem spendenkonto und zwar wollte ich an dieser stelle noch mal ein ganz großes dankeschön loswerden an all die vielen zuschauer die uns mit einer kleinen spende weiterhelfen es ist total lieb von euch von ihnen und wir brauchen es auch derzeit dringend weil es auch bei mir im privaten und auch bei dir ein bisschen umbruch gab und wir können das geld dringend gebrauchen ja und ich wollte mal was vorlesen was wir so auf dem konto immer wieder mal bekommen nämlich in der betreffzeile fand ich total nett was soll man geschrieben wird zum beispiel steht da wie g hausen gerichtskosten dauerauftrag also da sind immer noch welche leute die helfen uns in sachen gerichtskosten weiter und das können wir auch gebrauchen weil wir haben tatsächlich youtube wieder verklagt und zwar wieder mit 1 berger verfügung das verfahren ist anhängig wir haben doch keine rückmeldung war das auch gerade jetzt gerade in die post geworfen wurde mal gucken was dabei rauskommen ja dann schreibt jemand weiter so dass auch lieb hier steht wickie hausen abo beitrag für ihre unabhängige kritische und aufklärende arbeit in der wikipedia haben sagt was meinst du ja du hast gerade immanuel kant also ich sag natürlich nicht dass wir was anderes machen also ich find’s super nett rechtskosten ist da noch dazu zu sagen dass wir gerade wieder ein verfahren gegen felix in münchen anhängig hatten das wohl wir haben das urteil noch nicht schriftlich vorliegen aber sieht gut aus und es kommen jetzt eben mehr mit uns ganze sendung wird ja auch darüber machen wir weiter geschichten aus wiki haus eine unterstützung zum weitermachen vielen vielen dank na klar machen wir wiki hausen ihr seid auf der richtigen seite ausrufezeichen und smiley gruß aus es war wahrscheinlich heißt dass schleswig-holstein ja gruß zurück vielen vielen dank ausrufezeichen smiley gehen natürlich nicht in der im leben der verwendungszweck zeile wiki hausen weil markus und direkt die besten sind und wir alle es verdient vielen vielen dank und wixhausen den letzten fall richtig gut wie hausen let’s make internet das gefällt mir auch burton und da sehen wir es geht doch ein lachender smiley wobei man sagen muss wenn du sagst das ja sozusagen wir das ist dasselbe wie mit trump eigentlich also ist tatsächlich so dieser satz liegt lets make die internet ja wahrscheinlich gerät erkennt dass es eben nicht mehr großartig ist da sind wir mittlerweile angekommen also diese schönen zeiten wo im internet quasi bürgerjournalismus und andere sachen möglich waren sind vorbei und jetzt kommt der große crackdown ja wir haben also katar und für viele von unseren programm und der staat kommt mit dem 20 kilo vorschlaghammer auf eine ganze reihe von kollegen runter bei uns ist bisher nur im einzelnen aber wir sind vorbereitet

6:11 Robert Francis Kennedy Junior

ja wir wollten uns heute mit dem Robert Francis Kennedy Junior beschäftigen und zwar ist das ja seiner internetseite den wunsch mehr erkennen kann und alle leute glauben natürlich das was in der wikipedia steht und da hat mir ein ganz lieber zuschauer ein hinweis zugeschickt er richtig richtig gut war und wir können ja auch zeigen wie man verfälschte daten in die wikipedia einträgt und zwar geht es um folgenden absatz dann gucken sie mal genau an und da steht zudem verbreitet kennedy weitere Verschwörungstheorien wie beispielsweise dass bill gates der menschheit einen chip durch impfen einpflanzen möchte oder dass sich das SARS-CoV-2 Virus mittels 5g verbreitet und eingetragen hat diesen satz der julius sehen egal den hatten wir schon mal erinnert sich das ist dieser typ der in seiner freizeit als panzergrenadier arbeitet und dann wenn es nicht gerade als panzergrenadier da irgendwo unterwegs ist dann schreibt er etwas in die wikipedia hat wahrscheinlich ein pharma student oder ein medizinstudent dennoch ein wenig zeit hat sein zeit vertreibt irgendwie mitspielen da zu verbringen ja auf jeden fall haben wir also so einen qualitätsjournalisten der hier in der wikipedia seine sachen da verbreitet gut und das ganze hat natürlich verlinkt mit einer entsprechenden quelle und die quelle nummer sechs ist diejenige die angegeben hatten das war reif nowotny robert f kennedy junior und seinen feldzug gegen impfungen in Mimikama 12 2020 und so weiter jetzt guck doch mal nach was im minicar steht hier ist der artikel auf den er verlinkt hat und robert f kennedy junior unseren feldzug gegen impfung okay da steht folgendes drin als kennedy unterlag damals demselben irrtum dem auch viele heutzutage glauben schenken nämlich dass in impfungen gefährliches Quecksilber sei jedoch wird dabei das schädliche Methylquecksilber mit dem damals in impfstoffen enthaltenen etude Quecksilber verwechselt welches vom körper viel schneller abgebaut wird und dessen schädlichkeit nie nachgewiesen wurde dieser absatz ist fake news und zwar waschechte fake news also erstmal wird hier zwischen den zeilen gesagt man könnte meinen da ist gar kein Quecksilber trennen natürlich ist der krieg selber drin und zwar tatsächlich quecksilber das ist soweit korrekt jetzt wird behauptet das quecksilber im gegensatz zu methylquecksilber gar nicht toxisch sein da hat dieser autor hier vom mini kammer keine ahnung von tuten und blasen und ich war weise dazu auf die sendung nummer 41 da hab ich das ganze noch mal durchgekaut ich da wären wir auch sehen warum der jugend senegal das übertragen hat in seiner freizeit panzergrenadier ist das ist diese sendung ist alles erwähnt habe und da gibt es eine schöne doktorarbeit und in der doktorarbeit wird alles durch diskutierten als selbstständiges quecksilber auch toxisch für den körper und die frage ist hier wann dieser grenzwert erreicht wird so und sowohl methylquecksilber als auch ethik wechsel wird natürlich entsprechend so verstoffwechselt dass ich das ganze im körper anreichert und zwar auch metallisches krieg selber meine damen also es ist nonsens was hier steht so jetzt kommt es zum nächsten absatz da gibt es eine zusammenfassung dasteht 2020 im pfund verschwörungs mythen als neue bühne er behauptet bill gates will alle menschen durch impfungen einen chip einpflanzen und da steht nur unsere artikel dazu dass es verlinkt die überwachung geschehe dann durch 5g stimmt das hier ist ganz in groß und da gibt es also einen weiteren artikel dazu den kann man ja folgen und das kann noch mal an und dann sagt er als nächstes er behauptet saß kopf zwei verbreitet sich durch 5g und prangert an dass google suchergebnisse dazu filtert hier unsere artikel dazu jetzt ist ja interessant was hat denn jetzt wirklich der robert f kennedy junior gesagt und das ganze finden wir auf dieser seite und gibt dann englisch ist viel besser als mainz bitte lies doch einmal vor bill gates von stepstone league vorweg scenes vor sloweniens in trend zumindest using fünf die also okay geht das möchte uns chips verpassen und das nicht nur für impfstoffe sondern auch zur überwachung und transform an ismus bei dem 5g benutzt wird also hat er gesagt dass chips mit impfstoff verabreicht werden sollen nein steht da nicht drin zumindestens hier nein definitiv nicht steht da drin das wie hieß die aussage er behauptet saß kaufte zwei verbreitete sich die 5g und prangert an dass google suchergebnis dazu filtert steht das darin nein kann ich auch nicht sehen was ich meine los ging es ja noch länger die ich nie geht davon aus zu denen auch komplett durch geguckt hast ja aber in dem teil den ich sehen konnte steht es nicht drin genau sind ja auch nicht drin das heißt was sagen wir zum artikel von mimi kammer schlecht recherchiert ja die frage ist ja dieses 5g ist eine wird gebraucht dass es eine unmenge von daten die übertragen werden das dreht sich auch um das internet der dinge es geht sich dreht sich um fern also elektrofahrzeuge in andere fahrzeuge die keine die finde ich mehr von einem fahrer sondern die gesteuert werden sondern per autopilot kurse und diese ganzen daten sind tatsächlich für überwachung gedacht also das ist ja wenn wir die sachen von Klaus Schwab lesen ist das genau eine der vision der dann sagt es wird eben keine privatsphäre mehr geben durch die menge der daten die an feld die auch genutzt werden das ist aber teil der großen befreiung die uns bevorsteht wenn so eine idee in wirklichkeit werden also das ist tatsächlich also würde ich mal doch definitiv festhalten dass 5g zur überwachung mit dazu gehört ja das ist einfach die nächste technische daten durchsatzrate die machbar ist und die entsprechend genutzt wird ist also definitiv bestandteil der überwachung dann die stadt findet genau und aber hier steht auch nichts davon drin dass er jetzt irgendwie behaupten würde dass das virus sich durch 5g verbreiten also blödsinn dass also das ist nun ausgemachter humbug und das gehört mit zum wie soll ich sagen mit den kenntnissen das jetzt gemacht hätte wird schon wieder etwas freundliches dampfen ja da wussten wir schon bescheid was los ich habe meine dass das ist hier die gleiche technik ist das heißt also es wird einfach es werden würde aus dem zusammenhang gerissen sie wenn in einem fremden kontext gebraucht also hier werden quasi die wörter genannt die auch der robert f kennedy genannt hat aber es werden die wörter in einem komplett fremden sind zusammenhang wieder zusammengesetzt der nichts mit dem zu tun hat was der ursprüngliche auto hier von sich gegeben hat das ist einfach verfälschung ist dass das ist gelogen also ergibt dann kann das klar sagen in diesem stellt in diesem das ist was ist das ist das ein tweet oder was ist das das ist ein tweet von instagram genau wann okay also hier wird klar ein zusammenhang hergestellt so dass bill gates chips nutzen will und dass er trans humanist ist dieser zusammenhang wird aus diesem kurzen absatz deutlich aber das was in mini kader steht nicht ja können wir festhalten geben wir weiter und zwar hatte robert kennedy noch einen absatz geschrieben und das ist unter dieser quelle hier zu sehen wieder auf instagram und das habe ich das ganze mal vergrößert und den text hier ein groß abgebildet du bist ja gut im englischen bitte maximal ist hier übersetzen was sie steht als text using this crisis esprit text also indem sie das gros die krise durch des corona virus als vorwand genommen hat benutzen also google darum geht es hat google heute mitgeteilt dass es diskussionen über die gesundheitseffekte von 5 g zensieren wird google folgt damit dem mainstream und den social media hauptstrom der moment stattfindet um das fünf g5 geht die 5g bewegung zum stillstand zu bringen und sie google behauptet dass es auf diese weise eine verschwörungstheorie zum versteht zum verstummen bringen will die 5g mit der pandemie in verbindung bringt big data und bic telekom also dass die firmen die sich damit beschäftigen nutzen dieses gerücht um zum schweigen zu bringen die debatte über die in großer zahl bereits vorhandenen dokumentierten gesundheitsrisiken durch durch und jetzt durch mobilfunk ja die new york times und cnn sagen dass alle dass alle beschwerden über gesundheits schwierigkeiten grundlos sind also sozusagen keine grund keine grundlage haben die mainstream-medien die nachrichten der mädchen medien nehmen konstant und zwar in ständiger weise mich und die church and self defense initiative also schön ins hauptfeld zu seine seine organisation die gegründet hat sie nehmen ihnen ein ziel also beschäftigen sich mit ihm und die obwohl die channels hatch defense initiative diese 5g und corona virus hypothese klar abgelehnt hat also das heißt robert kennedy hat sich gegen diese verbindung geäußert er äußert sich dazu dass mobilfunk klare schädigung als gesundheitsgefährdungen besitzt das übrigens sehr interessant wenn man sich altes sowjetisches arbeitsrecht anguckt wäre das alles verboten was wir haben in den ohren tragen also dafür gibt es tatsächlich widersprüchlich aber es gibt argumente dafür und er sagt hier ganz klar dass diese verbindung verknüpfung von 5 g mit mit dieser diesen sachen durch die mainstream medien zur last gelegt werden obwohl er das überhaupt nicht tut also das ist eine geschichte der mainstream-medien es ihn betreffen und seiner organisation genauso er sagt sogar das gegenteil von dem was in einem minicar artikel drin steht also wie gesagt mir kam artikel wie würdest du das also eben eben zu last gelegten hier steht das gegenteil davon drin also er bringt ihnen nicht 5 die mit der verbreitung des corona virus im herbst die fans zurückgewiesen hat die verbindung von 5 g mit dem corona virus also das ist ein deutliches klares dementi hat aber keine auswirkungen kommt in genommen kammer kommt damit in wikipedia und ich würde doch mal annehmen dass es auch weiter getragen wird dann genau ich bin noch mal den text vollständig anzeigen damit auch jeder sehen kann dass das tatsächlich nicht drin steht in einem gesamten posting nicht und dann noch der nächste text dann müsste man jetzt als zuschauer ganz kurz gestoppt hast du drücken das kannst du dich durchzulesen und hier ist der rest vom text also das ist genau der teil also sagen also hier steht das gegenteil von leben drin was man bei was mimi karma veröffentlicht die hatten ja schon öfter mal miteinander zumindest einen streit position du sagst amerikaner ist okay ich bin inzwischen zur auffassung gekommen dass mini kam abseits seiner ersten erfahrung die wir damit gemacht hast wie sich wahrscheinlich dazu entwickelt hat das ist eine entwicklung die wir jetzt hier sehen ja also das heißt ich habe nicht ich habe ja nicht alle alle artikel oder aufsätze gesehen ich habe einige sachen nachgeguckt bei denen wo ja erfunden hatte die fand ich in ordnung und dass sie es eindeutig ist nicht diskutabel dass das ist eingeladen von einem interesse und gucken nicht auf die fakten und ich habe sowas als fakt checken zu behaupten also zu behaupten dass hier überprüft wird es ist eben das gegenteil davon hier werden behauptung aufgestellt die wieder faktisch widerlegt werden müssten in der öffentlichkeit also da sind einem unendlichen zirkels ungefähr drin wenn die fact checker das ist ja auch ein problem bei denen das sie dann den eindruck erwecken als wenn andere nicht mit fakten arbeiten sie ist aber tun also sozusagen dieses ganze fact checking ist ein weiterer morast der sich aufgetan hat insbesondere journalismus überhaupt ohne dass auskäme vorher und erst dort dann die wahrheit festgestellt wird ja genau ja also es ist nur ein weiteres besteck oder als gehört zum besteck der propaganda mit der zu kümmern was du sagen kann man sagen ganz moderne eingezogen ich wollte nur eine these los werden also nach dem was du mir gesagt dass damals welche welche artikel durchgelesen hat ist um nach dem was ich hier sehe glaube ich eine entwicklung zu sehen dass amerikaner vielleicht mal ganz gut angefangen hat aber im moment auf dem absolut falschen weg ist und zwar zur seite zur seite der dunklen macht oder zur dunklen seite der macht also hier werden offensichtlich ja regierungstreue regierungs konforme artikel oder artikel produziert die die regierungslinie stützen und und man schreckt auch nicht davor zurück offensichtliche falschbehauptungen damit 1 zu bauen wie wir es nennen also ich würde sagen mimi karma ist inzwischen so etwas wie hier am leid ja sagen und das wird dann halt in die wikipedia haben das heißt also da sind wir wieder bei diesem wiesenmarkt nicht karl v sondern der andere hieß nochmal sich den namen vergessen wir hatten doch einen der ihnen im e mail kurs in der e mail korrespondenz zu mir gesagt hat es ist nicht aufgabe der wikipedianer die wahrheit also zu überprüfen er in einem magazin etwas wahres drin steht und deshalb bei jedem besonderen fall dass mimi kammer überhaupt keinen privaten rekord er war das und er genau viele st genau wer war das und jetzt haben wir hier auch noch den klassischen fall dass mimi karmann noch nicht mal in die riege der klassischen medien gehört sondern einfach ein internetblog ist unlauter und laut wikipedia regel dürfte sein internet-blog nur in ausnahmefällen zitiert werden aber hier wird weder geprüft es wird dann aber auch gleich zitiert und was wir hier sehen ist genau das als ergebnis das heißt es werden leute denunziert über solche techniken dh wenn jemanden nicht die quellen bis zu ihrem ursprung zurückverfolgt also die internet quelle angegeben sind in der wikipedia dann könnte man meinen dass alles richtig was über john f kennedy gesagt dass er steht da als spinner da also wenn jemand behauptet 5g verbreitet den corona virus dann würde einfach sagen der typ der hat sie nicht mehr alle also das ist ist ja jeder physiker jeder biologe würde würde sagen das ist totale spinnerei ja hat er auch gar nicht gesagt also es wird einfach sowas behauptet und wird dann jemand angehängt und das ja diskreditiert seine fachliche kompetenz auf dem gebiet ja ja und so wird gearbeitet in der wikipedia ja jetzt das war mein teil jetzt hast du mir so ein leckerli mitgebracht aber so ein richtiges leckerli liegt mal los ja

21:33

Wir reden jetzt im moment ja über sozusagen die die truppen die unterwegs sind also die sturmtruppen die unterwegs sind im internet in wikipedia und medien die von wikipedia genutzt werden aber wir sind mittlerweile wirklich auf diese abschüssigen glitschigen ebene in dem sich das ganze bewegt ein großes stück weiter, es ist nämlich so dass in großbritannien das militär und der geheimdienst eine offene kampagne gewonnen haben in bezug auf sogenannte Desinformation zu Covid-19 oder zu impfstoffen die bearbeitet werden einmal dazu kommt jetzt hinterher weil es tatsächlich von der einer Militäreinheit der 77th Brigade die aufgestellt wurde um ISIS propaganda zu bekämpfen, mit Werkzeugen die nach dem elften September juristisch hergestellt wurden und die beschäftigen sich jetzt unter anderem mit dem was wir gerade eben gesehen haben mich mit schütteln hält die fans die eingeordnet werden durch eine organisationen wenn du da vielleicht mal drauf gehen kannst also die so eine art das ist so eine art i hate and i hate speech ngo sowas wie die englische ausgabe von der Amadeu Antonio Stiftung mit einem sehr scharfsinnige sieht aus wie ein indischer abstammung ’s mensch der sich jetzt zum beispiel gesagt hat dass es sich bei diesen sachen die dort verbreitet werden nicht nur um verschwörungstheorien sondern um sachen handelt die die nationale sicherheit gefährden das militär wiederum ist im einsatz weil gerade die afrikanischen sprachen ist das ist es ist so gegen jahr ich liebe das gefährdet die nationale sicherheit weißt du wenn man solche sachen wie navy cis oder so was guckt ja dann hätte ich gar nicht mehr darauf auf dieser satz kommt ist gefällt die nach 20 wird sie nur noch auf die minuten an zahlen meistens im einstelligen bereich bei der serie also irgendwie nach zwei minuten kommt das erste mal die nationale sicherheit gefährdet also ich würde es mal vorlesen was er gesagt hat diese ahmed ist ein nachname her er sagte im britischen in der britischen zeitung the independent im juli dieses jahres ich würde weiter gehen als die anti impfstoffe die anti ebenfalls als verschwörungstheoretiker bezeugen ich würde zu bezeichnen ich würde sie eine extremistische gruppe nennen die ein risiko für die nationale sicherheit darstellt und falls jemand einmal mit dieser art von verschwörungstheorie kontaminiert worden ist also sozusagen das jetzt ein begriff von mir falls ja damit kontakt hatte dann ist es eben sehr einfach in den pfad runter zu leiten einen pfad entlang zu leiten an dem man noch radikalere weltanschauungen annimmt und das kann in bei einem gewalttätigen extremismus umschlagen also das heißt daraus alles andere als die amadeu-antonio-stiftung bei uns erzählt es ist deswegen sage ich das und die briten sind aber ein schritt weiter sie arbeiten jetzt mit militäreinheiten die für den cyberwar aufgestellt werden und wenn du das jetzt bitte auch noch gerade mir zeigst mit dem britischen nsa nämlich jay chou also die überwachung ja die große überwachungs geheimdienst das äquivalent zur britischen nsa die haben zusammen tatsächlich eine maßnahmen jetzt genommen und zwar die mit der begründung dass diese ganzen themen wie impfstoffe und die kogit 19 pandemie durch putin benutzt werden und desinformation nach england zu tragen und zwist und uneinigkeit in die britische bevölkerung also die hand das jetzt zum teil des cyber kalten krieges erklärt das militär und die britischen geheimdienste arbeiten sie nehmen diese angeles wie diese vom herrn ahmed also die hate ich weiß dass mal nachgucken wie die heißt dieses äquivalent zur amadeu antonio stiftung die heißt also das center for counter ring digital also das zentrum um internet hassrede zu bekämpfen und es ist teil des des regierungs überwachungs komitees oder steuerungskomitee gegen den des kampfes gegen den extremismus also das heißt hier ist das ähnlich wie das bei uns los ging also amadeu antonio stiftung die im internet die sachen überprüfen gibt es eine extrem scharfzüngige variante also dieses center for counter ring digital hate die diese aufgaben haben und die haben eben insbesondere sechs organisationen benannt die bekämpft werden müssen im internet und dazu gehört robert f kennedy die fans die auch gleich die monetarisiert wurden und es ist also quasi von regierungsseite auf die sozialen medien druck ausgeübt werden dass sie sich entsprechend zu verhalten hätten sonst würde es weitere schwierigkeiten geben aber den gehorsam beizubringen das gar nicht nötig sie rennt sofort in diese richtung los aber in england ist es eine stufe härter bereits als bei uns und man kann sich darüber unterhalten inwieweit über die nato über diese strukturen die es gibt das rüberschwappt die sozialen medien die in erhöhtem maße zensur ausüben also dass was wir beobachten ist ja youtube das gehört zu google twitter und facebook sind alle amerikanisch sind im englischen sprachraum und werden quasi in europa für die engländer also von den engländern bearbeitet also das sollte man sich nochmal genauer anschauen wie diese verbindung dort eigentlich sind aber in england ist diese kampf gegen die impfstoff gegner gegen die oder leute die für eine freie impfentscheidung eintreten also im statt gegner ist jetzt zu viel gesagt ich kenne eigentlich überhaupt niemand der komplett dagegen ist aber gut und die sich eine abweichende meinung zu den coup 19 maßnahmen haben sind mit anti terrormaßnahmen bearbeitet und davon durch können wir ausgehen dass das auch bei uns stattfindet also es ist gleich doch sehr stark dass die amadeu-antonio-stiftung so raus haut an informationen und was sie zum beispiel für ein au-pair lamberti hören dann sind wir jetzt also bei diesem compact netzwerk comparative analysis auf conspiracy series wo auch der allseits geschätzte michael butter drin ist dein lieblings freund kein kommentar erst mal einbrecher gerade ausgeliehen deswegen kann ich hier hat es nicht mitmachen genau also wir merken das ist das gleiche ja das sollte uns zu denken geben also das heißt dass diese ich meine wenn wir uns wer jetzt nachrichten gehört hat dass in frankreich ein gesetz erlassen worden ist tatsächlich jetzt durch parlament durch das wenn polizisten so gefilmt werden dass sie sich physisch oder psychisch bedroht fühlen dadurch gibt es geldstrafen bis 45.000 euro und ein jahr gefängnis als die was ist dann fühlt man sich psychisch bedroht ich bin unvorteilhaft angenommen aufgenommen wurden meine nase so wirkt so groß auf diesem bild oder ist das schon so etwas was sind das überhaupt der definition psychisch sich bedroht zu fühlen das in einem land in dem 24 augen ausgeschossen worden sind von mit gummi munition von polizisten und das aufnehmen von polizeibrutalität und frankreich ist nicht polizeibrutalität ist jetzt also als illegal erklärt worden dass in dem konnex mit diesen anti terror kampf in den medien mit hilfe von armee-einheiten 77 brigade gegen leute die eine andere meinung haben zu cupid 19 kommen wir langsam in dem bereich wo es überhaupt nicht mehr lustig ist wo man sich wirklich fragen muss in welche richtung der staat gerne möchte wenn er ja klar ich muss ich aber ergänzen also das was du mit den augen gesagt das ist schön und gut aber ich habe bezahlt ich glaube ich hoffe dass die korrekt ist zwar korrigiert sie dann im schnitt 150 amputationen waren es glaube ich bisher weil also dass das geht ja im wesentlichen auch um um diese tränengasgranaten wo er bisher an teilt tnt drin ist wenn die direkt neben dem fuß explodieren ist der fußweg na also oder die hand je nachdem was du wenn du wenn du meinst du musst dir aufheben das ist schon das sind heftige sachen also und ich habe jetzt es ist wurden ja gerade dieser tage wieder heftigste 10 publiziert aus den straßen von paris da ist also straßen kampf angesagt wobei die polizei dann die tränengasgranaten in die menge rein schießt und die dann mit richtig lauten knall explodiert also wegen ja nicht von irgendwelchen feuriges körpern sondern dass da sieht man da ist eine richtige druckwelle dahinter das ist beängstigend was da los ist ja und als demonstrant darfst du dich ja quasi nicht gegen polizeigewalt wären ja ich habe jetzt gelernt in deutschland das ja alles schon widerstand gegen die staatsgewalt du darfst es noch nicht als journalistisch mehr ferien in frankreich hier die journalistin naja wenn die eigenen ausgeschieden ist bleibt das auch nicht weil sie die berichterstattung über diese brutalen maßnahmen wird unterdrückt also das heißt das sind verhältnisse die würde sie lukaschenko einführen ich brauche ok braucht den satz nicht fortführen also ihr seht die doppelgesichtigkeit da gibt es ja auch noch eine schöne kleine aspekte die nicht einführen möchte das interview in der bbc mit dem aserbaidschanischen präsidenten alija wo die journalistin ihnen vorwirft dass das land in freie ist unzensiert und alia die man halten kann was man will sehr gut konnte sagt wie ist das denn eigentlich bei ihnen schon mal eine gegenfrage stellen mit julian assange da wird gefoltert wegen was ist ja eigentlich an gesperrt worden wie sieht das aus und dieser macht das wirklich sehr gut muss ich ihm zugestellt und diese diese sequenz hat die bisher ausgeschnitten aus dem interview wir werden sie hier gleich auch noch sozusagen verlinken dh werden den link dazu nein vielleicht und sollte man sich angucken unbedingt angucken diese Demaskierung weil wird es ist eben so weit dass sich die westlichen staaten eigentlich mit den methoden vergleichen lassen müssen die früher die ostblockstaaten hatten und wegen denen sie kritisiert wurden also das ist eine suppe mittlerweile genau ich sage nochmal film ab und wir gucken uns das jetzt mal genau diese sequenzen gesprochen hast

BBC Interview mit Ilham Aliyev (Präsident Aserbaidschan)

Original Video: https://youtu.be/vsR7z6lT_OI

was meinst du ja und ja markus als jetzt gesagt dass filme habe ich schon gedacht mit der inneren schere im kopf das kannst du nicht bringen bei akustik wird sofort unsere sendung gestoppt weil youtube dagegen opponieren wird hat mir gerade im dritten jahrtausend also es gibt doch kein zitatrecht, das deutsche zitatrecht ist in youtube aus gehobelt ausgehebelt und ausgehoben also das ist das ist unglaublich ist es glaub auch die sache die auf keinen fall von einem deutschen gericht bestand haben wird, aber das gilt ja gar nicht mehr für uns noch ein video sperrt dann klagen wir sofort wieder das machen wir jetzt zum sport hier also das anders geht es anscheinend nicht mehr doch es geht auch anders da sind wie schon beim nächsten thema und zwar gibt

Wiki-Tube

es hier eine interessante plattform die nennt sich wickie – tube punkt.de das steht in klammern dahinter videoplattform von wickie hausen punkt de wir haben eine neue video seite und das wollen wir auf diesem wege dem geneigten publikum mitteilen und wenn man da genau auf die videoseite drauf guckt sieht man dass da nicht nur unsere videos drauf sind sondern auch die videos von ken fm und inzwischen sind es noch einige mehr inzwischen ist der boden schickentanz schon dazu gekommen ich über tage gerade videos von den anderen Bodo Schickentanz nämlich in Bodo Schiffmann auf die seite auch mit freundlicher genehmigung von burda stift man vielen vielen dank an beide bonus und die haben auch zuletzt eine tolle sendung gemacht und ich gemeinsam und die hat auf youtube 133000 abrufe also immerhin also das war schon richtig viel sagte mir der boden zuletzt aber das interessante ist jetzt folgendes im kern haben wir folgendermaßen angefangen angefangen heißt kfm war als erstes da und ich hatte mich schon vorher mit youtube beschäftigt dann das ganze basiert auf dem sogenannten Peer System zeige ich auch noch mal die homepage stadt zu wir gucken dass ich mal hier rein also ist ist derzeit so dass also kenne mein hauptserver hat er nennt sich tube punkt ken fm.de und die haben einen weiteren server den habe ich jetzt einfach mal hier kein backup genannt und die beiden server sind miteinander verschaltet das heißt auf beiden servern werden beidseitig die videos von canon angezeigt naja so auf je nachdem auf welchem server die videos liegen ist eigentlich egal die werden auf beiden servern beidseitig angezeigt wenn also sowohl diese videos von chip.de form angezeigt als auch von kfm also der heißt dann glaube ich thecode punkt can fm.de so und jetzt sind wir noch mit unserem weg youtube dazu gekommen sowie kiel – youtube.de und wir haben es jetzt so eingestellt dass ken fm auch unsere videos anzeigt auf beiden servern und wir auf beiden unserer server auch die videos von ken fm anzeigen das ist insofern hier noch unvollständig weil es ist inzwischen so weitergegangen ist also wirklich alle server zeigen alle videos von von allen servern an die sind alle miteinander verschaltet und wir sind ja nicht die einzigen das heißt außerhalb unseres kleinen universums was wir jetzt hier gegründet haben gibt es noch weitere server und da gibt es weitere leute die schon einen pc server aufgemacht haben mit allen möglichen themen also das ist ja jetzt nicht unbedingt nur politische sind auch die künstler dabei die zum beispiel ihre musik da veröffentlichen und ihre musik videos oder irgendwelche leute die irgendwelche videos haben zum thema mathematik zum thema computer aufbau alles mögliche die haben uns jetzt auch gelistet dh sie zeigen unsere videos an und man kann auch einstellen dass man nicht nur einen server anzeigt sondern kann auch angst einstellen dass man in einem server auch noch cash zum beispiel das heißt also dass zum beispiel die häufigsten abgerufenen videos dann auch noch auf dem zweiten server abgespeichert werden und so weiter und das heißt also das ganze zieht seine kreise es gibt es entsteht ein riesen netzwerk das kann man sich vielleicht bildlich dann so vorstellen wie dieses bunte netzwerk was wir jetzt gerade sehen auf dem bildschirm und diese server sind alle miteinander irgendwie vernetzt ja und die inhalte werden auch teilweise doppelt und dreifach hinterlegt je nachdem wie beliebt so ein video ist und dann kommt man zu solchen hohen abrufzahlen über fremde server die gar nicht auf unsere eigenen servern gewesen sind sondern die gucken auf irgendwelchen servern die gar nichts zu tun haben gucken die unsere videos wobei immer unten angezeigt ist das video wirklich steht da kann man auch drauf klicken dann halt auf den eigentlichen heimat server sozusagen gehen und was noch hinzukommt das ganze ding ist auch noch mit einem peer to peer systemen unterlegt das heißt also dass wenn ich das ding hier ein video im browser angucke dann schickt der browser gleichzeitig daten weiter an den nächsten der das video gucken möchte wenn er denn die fragmente enthält der nächste gerade braucht von dem video und so kann man solche hohen durchsatzraten erreichen und es ist ein einfacher wahnsinn ist das und ich kann nur jedem empfehlen damit zu machen vor allen dingen unsere kollegen zum beispiel von nur wieso von von von rubicon oder von den nachdenkseiten und wie sie alle heißen keiner verbraucht nun braucht nicht mehr zu erwähnen weil die haben das ja schon gezeigt mit 1 holt euch einen server baut diesen server auf und wenn ihr nicht wisst wie das geht entweder dann den anfragen oder mich fragen ich gebe die adressen dann weiter und wir helfen euch dabei diesen server aufzubauen hilft mit dieses netzwerk aufzubauen und dann sind wir weg von youtube wir brauchen youtube nicht also man könnte jetzt sagen wie soll ich sagen ich liebe es youtube das ist der verbale mittelfinger denen wir die er gerade zeigen unabhängigkeitserklärung es gibt eine ganze menge was dort läuft ich werde ja eine konferenz organisieren wenn wir also ein online konferenz die sich damit beschäftigt welche möglichkeiten es noch gibt aber wie man hier sieht ist das eine stelle eine der möglichkeiten und wenn man sich für eine entscheidet heißt das nicht dass man die anderen alle außer acht lassen sollte das eine tun das andere nicht lassen und es aber eine wunderbare möglichkeit wie die jetzt bereits zeigt also wie mit unseren beleg dass unsere zahlen innerhalb von einer woche höher sind als sie über drei jahre in youtube war deshalb von vielen leuten damals gehört dass uwe stadler bei einer von denen auch canon hat das gesagt dass sie bemerken wie ihre sachen runter gedrückt werden ja also die vermutung war lange da das ist jetzt quasi so eine art experimenteller nachweis ich habe zwei messer es wäre eine und die verschwörungs hypothese nicht theorie dass youtube an den zuschauerzahlen dreht dürfte damit eine ehren erstes großes indiz haben die in richtung zeigt dass es sich um eine verschwörung handelt und nicht um eine berti professor butter theorie die öffentlich dann so bezeichnet wird ja so ich werde dahin in dieser kombination der liga bezeichnet wir sind verschwörungs sachverständige sache ist ziemlich ziemlich wenig theorie also das heißt das noch mal noch mal wir werden das noch mal genau angucken und vielleicht hat jemand eine idee wo der denkfehler drin sein sollte aber es sieht doch sehr danach aus dass wir den nachweis haben über die manipulation und das eröffnet ganz andere fragestellungen als nur die frage ob die zahlen stimmen sondern hier geht es um manipulationen durch unternehmen der des öffentlichen meinungsmarkt ist das ist definitiv ein fall für das bundesverfassungsgericht das sowieso und es ist vor allen dingen kein fall für irgendwelche crowdfunding kampagnen machen das ohne crowdfunding gibt der kollegen in dem alternativen bereichen machen riesen crowdfunding um dann eine seite zu veröffentlichen die sommer mal nicht weit von einer normalen wordpress seite entfernt zu behaupten das wäre eine wordpress seite die da veröffentlicht wurde was wir hier haben das haben wir den franzosen zu verdanken da gibt es nämlich eine kleine schmiede softwareschmiede gänzlich vaters oft um die homepage ist join the tube punkt york um dort wird das ganze system vorgestellt da kann man auch schon sehen welches höher war schon online sind man kann sehen welche art die inhalte sind die auf diesen servern gehostet werden nochmal die aufforderung kommt mit hinzu helft mit unser netzwerk größer zu machen so dass wir am ende auf youtube ein riesengroßes netzwerk von alternativen medien haben und das ist die büchse der pandora und zwar für die leitmedien und für youtube und für alle die nicht gerne wollen dass wir unsere inhalte verbreiten und für uns ist es sozusagen das langschwert also wir werden jetzt hier mit diesem flyer schwert informationen in die breite masse tragen können wie wir sehen offensichtlich viel viel viel besser als in youtube ja nichtsdestotrotz machen wie youtube weiter und werden dort also intensivst diese plattform bewerben für alle die dort immer noch gegängelt werden und dass sie halt also hier auch hier parallel ihre inhalte weiter verbreiten können also kommt mit dazu und was noch für also für wichtig ist vielleicht so soll als eine neben informationen aber auf dem video drauf klickt ist das login fiel ziemlich genau so wie bei youtube und man hat zusätzlich einen kleinen download-button und ich als hersteller von so einem inhalt kann also wählen ob ich diesen download button aktivieren oder nicht und so wie ich das sehe haben es bisher alle die in diesem wie youtube oder in diesem youtube universum mit drin sind haben das erlaubt dass man halt so auch die videos herunterladen kann also ein weiteres ding was dafür sorgt dass man auf jeden fall dazu kommen sollte und auch als zuschauer sich das mal angucken sollte und für diejenigen die inhalte hochladen wollen und deren kanal noch nicht auf youtube gesperrt ist die können einfach die adresse von youtube eingeben auf der das video ist und da wird das video automatisch nach also in den cube server geladen mit sämtlichen inhalten mit sämtlichen inhalten vom klappentext mit allen sechs nun auch die sprache wird geladen wenn sie dann angegeben ist in youtube und so weiter und so fort das heißt man muss auch nicht einfacher machen man muss nur zwei klicks machen wir das gegen sofort veröffentlicht auf youtube das geht ratzfatz so damit sind wir an einer stelle angekommen der sendung und diese stelle ist jetzt viel früher erreicht als sonst und ich sage ich wünsche ihnen noch einen wunderschönen guten morgen guten tag guten abend gute nacht egal wann sie diese sendung sehen und hoffe sie bei uns bald wieder und das letzte wort hat dirk pohlmann hallo und last christmas at heart das geht ein youtube und tschüss youtube genau machen sie es gut auch wiedersehen bis zur nächsten sendung okay so an

Corona Ausschuss: Interview mit Robert Kennedy Jr. über die Berliner Proteste und Corona-Impfungen

Untertitel des Corona Ausschusses

Okay, wir sind jetzt live. Können Sie uns hören, Mr. Kennedy? Ja ich höre Sie. Großartig. Wir sehen Sie auch. Wir waren beide vor circa einer Woche, zehn Tagen auf der Protest-Demonstration in Berlin. Sie sprachen dort, und Ihnen gelang es, die Polizei zur Ruhe zu bringen, nicht die Menge musste beruhigt werden, sondern die Polizei. Ich hatte mich kurz vorgestellt. Ich arbeite hauptsächlich als Strafverteidiger in Verfahren gegen korrupte Großunternehmen hier in Deutschland, und ich bin auch in Kalifornien als Anwalt zugelassen. Ich hatte Ihnen schon kurz mitgeteilt, dass wir den PCR-Test anfechten wollen, der hier angewendet wird, dass er im Grunde falsche Ergebnisse bringt, denn die Leute die behaupten, dass ein positiver PCR-Test eine Corona-Virus-Infektion bedeutet, sagen nicht die Wahrheit. Denn PCR-Tests sind weder für diagnostische Zwecke zugelassen, noch sind sie in der Lage, irgendetwas über eine Infektion auszusagen. Dennoch, sind sie die Basis für alles, was gerade überall auf der Welt geschieht. Der erste wurde von dem deutschen Professor Drosten entwickelt. Da die WHO sagte, dass die ganze Welt diese PCR-Tests anwenden solle, bereiten wir eine Klageerhebung entweder den USA oder in Kanada vor. Wir stehen in Kontakt mit einem meiner früheren Studenten, der in Kanada lehrt, und einer Anzahl von weiteren Kanzleien. Wir glauben, wenn wir die Öffentlichkeit und natürlich die Gerichte überzeugen können, dass PCR-Test völlig ungeeignet sind, um etwas über Infektionen auszusagen, dass das das Ende dieser ganzen Geschichte sein dürfte. Besonders auch das Ende einer möglichen Impfpflicht. Und das ist ja Ihr besonderes Interessensgebiet, Impfungen zu stoppen, nicht wahr? Mein Interesse ist es, Impfungen zu stoppen, die unzureichend getestet sind, oder die potentiell gefährlicher sind als Covid. Wenn jemand eine Impfung herausbrächte, die nicht das täte, was Sie davon erwarten, z.B. Sie erhielten eine Dosis, und wären lebenslang gegen Covid geschützt, und es gäbe nur minimale Nebenwirkungen, etwa einer in einer Million. Das ist die Zahl, die das CDC verwendet – dann würde ich sagen, Gott segne Sie, wenn Sie das nehmen wollen. Ich denke, dass Impfungen nicht verpflichtend sein sollten. Ich denke nicht, dass Regierungen das Recht haben sollten, Bürger einer unfreiwilligen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Wir haben nach dem Zweiten Weltkrieg einen Vertrag unterzeichnet, in dem wir alle übereingestimmt haben und vereinbart haben, dass so etwas nie wieder geschehen würde, den Nürnberger Kodex. Wofür ich besonders kämpfe, ist, dass es für Impfungen Auflagen geben sollte, so dass Hersteller einen echten Anreiz für die Sicherheit von Impfungen haben. Impfungen sollten gegen Placebo getestet werden, über längere Zeiträume, so dass Schäden, die eine lange diagnostische Latenz oder Inkubationszeiten aufweisen, entdeckt werden können. Viele Autoimmunkrankheiten oder neurologische Entwicklungs-störungen, oder auch Krebs, die mit Impfungen in Zusammenhang stehen könnten, werden innerhalb einer Testphase von 45 Tagen nicht sichtbar. Sie tauchen erst später auf. Ich möchte sicher gehen, dass wenn wir Impfungen anwenden, diese sicher und wirksam sind, und die Menschen eine Handhabe gegen die Herstellerfirmen haben, wenn sie geschädigt werden. Ich möchte uns kurz vorstellen: Wir sind vier Anwälte und haben hier in Deutschland den Corona-Untersuchungsausschuss ins Leben gerufen. Wir haben verschiedene Experten befragt. Zwei von uns sind Anwälte für Haftungsrecht, spezialisiert in Medizinrecht. Ich selbst bin auch Anwalt für Haftungsrecht. Meine Kollegin Viviane Fischer, die die Idee zu diesem Ausschuss hatte, ist sowohl Anwältin als auch Volkswirtin, kennt daher beide Seiten, und weiß dass auch im Bereich der Wirtschaft hohe Kollateralschäden entstanden sind. In den letzten 6-7 Wochen haben wir medizinische Experten und Wissenschaftler aus der ganzen Welt gehört, auch aus den USA. Wir sprachen mit – vielleicht kennen Sie sie – Pam Popper, die sich aktiv einsetzt für Menschen, die der Regierung in dieser Corona-Krise nicht trauen. Unser Ergebnis bisher ist, dass drei Professoren auf dem Gebiet der Immunologie, aus Deutschland, den Niederlanden und Irland, Miss Cahill, sich einig waren, dass wir – jedenfalls hier in Deutschland – von unserer Regierung irregeführt werden, wenn es heißt, dass diese Tests zum Infektionsstatus aussagekräftig wären. Ein positiver Test sagt lediglich aus, das ein bestimmtes Molekül-Fragment im Körper entdeckt wurde. Das Molekül muss jedoch nicht notwendigerweise ein Virus sein, es könnte ebenso ein Überbleibsel einer früheren Immunantwort etwa gegen eine gewöhnliche Erkältung sein. Daher versprechen wir uns viel davon, gegen die Leute vorzugehen, die diese Tests als Goldstandard für den Infektionsnachweis verkaufen. Aus meiner Tätigkeit im Medizinrecht und zu Behandlungsfehlern, weiß ich, ich habe an der Universität Göttingen unterrichtet, dass die Zulassungszeit für Impfungen normalerweise 7-8 Jahre dauert. Das beunruhigt uns, denn auch unsere Regierung sagt, beeinflusst durch Lobbyismus der eben genannten Personen sowie auch vor etwa einem Jahr Bill Gates‘ Cheflobbyist, dass diese Krise erst zu Ende sein kann, wenn es eine Impfung gibt. Doch dafür gibt es jetzt keine 7 oder 8 Jahre Testphase, sondern höchstens 6 bis 7 Monate. Ist es das, worüber Sie besorgt sind, dass momentan versucht wird, eine Impfung auf den Markt zu drücken, die nicht ausreichend sicher ist? Ich denke, natürlich, das passiert, und es wird schwierig werden überhaupt festzustellen, ob etwas wirklich sicher ist, in einer abgekürzten Testdauer. Es werden auch in den frühen Phasen keine Tierversuche durchgeführt. Dadurch können Anzeichen für Nebenwirkungen übersehen werden. Besonders Hinweise auf Pathogen-Priming. Dies ist eine typische Gefahr bei Coronavirus-Impfungen. Ist Ihnen dieses Phänomen bekannt? – Ja. Covid-Impfungen in der Vergangenheit, und es hat viele Versuche gegeben, Covid-Impfungen herzustellen, haben jeweils immer eine sehr starke Antikörperreaktion hervorgerufen. Das verleitet die Entwickler fälschlich zu glauben, dass sie ein sehr gutes Produkt entwickelt hätten. Aber wenn Sie nun Menschen, oder Versuchstiere, die die Antikörperreaktion aufweisen, dem natürlich vorkommenden Virus aussetzen, sind diese nicht – was Sie erwarten würden – gegen dieses Virus immun, sondern sie erkranken viel stärker, und viele sterben. Daher das Phänomen des Pathogen-Primings, das weithin anerkannt ist. Die Impfung primet sozusagen den Organismus, an dem eigentlichen Virus dann viel stärker zu erkranken, anstatt ihn dagegen immun zu machen. Das wird auch als „Paradoxe Immunverstärkung“ bezeichnet. Paradox, weil es einen kränker statt gesünder macht. Das ist das eine Problem. Ein weiteres Problem ist der Einsatz von echten Placebos. Die Impfung von Moderna z.B. wird überhaupt nicht gegen Placebo getestet. Das ist der momentan führende Impfstoffkandidat. Zweitens, die Impfung von AstraZeneca. Gerade wurden die Studien hierzu vorübergehend ausgesetzt, da zwei Personen in der Testgruppe an Transverser Myelitis erkrankt sind, einer sehr schweren neurologischen Erkrankung, die zu Lähmungen führt. Diese Impfung wurde nicht gegen ein echtes Placebo getestet. Anfangs wurde das angekündigt. Stattdessen bekamen die Hersteller Angst und testeten gegen eine Meningitis-Impfung mit einem sehr sehr hohen Risikoprofil. Das ist wahrscheinlich die gefährlichste Impfung aktuell auf dem Markt, sogar nach Herstellerangaben in der Packungsbeilage. Wenn Sie ein Produkt gegen etwas testen, das bereits als sehr gefährlich bekannt ist, maskieren Sie damit schädliche Nebenwirkungen des getesteten Produkts. Ich gebe Ihnen ein Beispiel: die Gardasil-Impfung (gegen HPV, Humanes Papillomavirus, Gebärmutterhalskrebs). Statt gegen eine Kochsalzlösung wurde diese gegen ein neurotoxisches Aluminium-Adjuvans getestet, mit sehr hohem Risikospektrum. In der Studien-sowie der Kontrollgruppe waren jeweils 20.000 Personen. 2,3% der Mädchen in der Studien-, also der Impf-Gruppe, entwickelten eine Autoimmunerkrankung innerhalb der ersten 6 Monate. Das ist ein entsetzliches Ergebnis. Aber da auch 2,3% der Mädchen in der Kontrollgruppe, mit dem Aluminium-Adjuvans, ebenfalls Autoimmunerkrankungen entwickelten, konnten sie sagen, die Impfung sei sicher, weil das Ergebnis der Kontrollgruppe entsprach. Aber jeder vermutet, dass es eigentlich das Aluminium-Adjuvans in der Impfung ist, das die Autoimmunerkrankung auslöst. Wenn man der Studiengruppe Aluminium-Adjuvans verabreicht, und dieselbe Rate an Autoimmunerkrankungen beobachtet, kann man nicht sagen, dass es sicher sei. Neun Personen in der Studiengruppe starben. Keine hätte sterben dürfen. Nach dem Studiendesign waren das alles junge Mädchen. Aber in der Kontrollgruppe starben auch neun Mädchen, also wurde gesagt: Okay, es ist sicher. So werden diese Spike-Placebos angewendet, wie wir sie nennen. Oder Faux-cebos, F-A-U-X, oder Spike(=Zusatz)-Placebos oder Gift-Placebos. Sie werden auch als ‚aktive comparators‘, aktive Vergleichsstoffe, bezeichnet. Damit werden schädliche Nebenwirkungen in der Studiengruppe verschleiert. Das wird mit vielen Impfungen gemacht. Sie werden nicht gegen inaktive Substanzen getestet, sondern gegen Substanzen, die sehr gefährlich sind, um Schäden dadurch zu maskieren. Warum wird das gemacht? So können sie Schadwirkungen verbergen, solange die Personen in der sogenannten Placebo-Gruppe – aber das sind keine Placebos. Denn ein Placebo ist eine inaktive Substanz, wie Salz oder Zucker. Wenn man etwas sehr sehr Giftiges als Vergleich in einer Kontrollgruppe einsetzt, und dabei darauf achtet, dass in der Kontrollgruppe genauso viele Probanden daran versterben oder Schaden nehmen wie in der Studiengruppe, dann bekommt man die Genehmigung. Auf diese Weise werden traditionell alle Impfungen zugelassen. Es gibt in den USA aktuell 72 vorgeschriebene Impfungen. Und keine davon wurde jemals gegen Placebo getestet. Niemand hat je untersucht, ob eine geimpfte Gruppe ein besseres gesundheitliches Outcome hat als eine ungeimpfte. Das HHS, unser Gesundheitsministerium, ist in unserem Land die Behörde, die Impfungen reguliert, eine große Behörde, die die CDC, FDA und NIH beherbergt. Von dort hieß es: Robert Kennedy lügt, wenn er behauptet, wir hätten Impfungen nie gegen Placebo getestet. Daher habe ich sie vor zwei Jahren gemeinsam mit meinem Freund Del Bigtree verklagt. Eineinhalb Jahre lang haben sie gemauert und uns niedergemacht, doch am Ende gaben sie zu: Ja, Ihr habt Recht, nie ist auch nur ein einziger Impfstoff gegen Placebo getestet worden. Das bedeutet, dass niemand wirklich das Risikoprofil dieser Produkte kennt. Es bedeutet, dass niemand mit Sicherheit über einen Impfstoff sagen kann, dass dieser wirklich mehr Schäden abwendet als er eigentlich verursacht. An wissenschaftlicher Literatur haben wir an die 2.000 Studien auf unserer Website online gestellt. Wir sind alle Studien durchgegangen, die wir auf Pubmed finden konnten, dem großen Archiv für alle jemals durchgeführten Peer-Review-Studien, das vom NIH verwaltet wird. Wir sind all diese Studien durchgegangen, um zu sehen ob jemand bereits die gesundheitlichen Outcomes von geimpften mit ungeimpften Populationen verglichen hatte. Wir haben bisher 61 solche Studien gefunden. Diese zeigen alle, dass geimpfte Kinder eine bei Weitem höhere Erkrankungswahrscheinlichkeit haben als ungeimpfte. Das gilt für eine breite Palette an Impfungen. Kinder, die eine DTP-Impfung erhalten haben, Diphterie-Tetanus-Pertussis (Keuchhusten), – die dänische Regierung hat dazu eine riesige Studie finanziert. Einer der beteiligten Wissenschaftler war Peter Aaby, eine weltweite Autorität zu Impfungen in Afrika, ein großer Impfbefürworter übrigens. Die Gruppe fand heraus, dass Mädchen, die diese DTP-Impfung erhielten, nicht an Diphterie, Tetanus oder Keuchhusten starben, aber sie hatten dennoch insgesamt eine 10-fach erhöhte Sterbe-Wahrscheinlichkeit gegenüber ungeimpften Gleichaltrigen. Sie starben an Ursachen, die niemand mit einer Impfung in Verbindung gebracht hätte: Anämie, Pneumonie, Bilharziose, Malaria, Ruhr, Infektionen der oberen Atemwege… Es liegen Daten aus über 30 Jahren vor, dass man, wenn man geimpft ist, eine 10mal höhere Sterbe-Wahrscheinlichkeit hat. Wenn man ein Mädchen ist und geimpft wird, verstirbt man mit 10mal höherer Wahrscheinlichkeit als ein ungeimpftes Kind, in den nächsten 6 Monaten… nein, in den nächsten 2 Jahren. Es wurde erkannt, dass niemand bisher den Zusammenhang hergestellt hatte. Die Impfung schützte gegen Diphterie, Tetanus und Keuchhusten, aber sie hatte das Immunsystem zugrunde gerichtet, so dass jede andere Infektion eindringen und den Organismus zerstören konnte. Das ist das Besorgniserregende. Gibt es Nebenwirkungen dieser Impfungen, die den Zulassungsbehörden entgehen, weil sie nicht danach suchen? In unserem Land stieg 1986 die Zahl der empfohlenen Impfungen explosionsartig an. Ich bekam als Kind 3 Impfungen. Meine Kinder bekamen 72 Dosen von 16 Impfstoffen. Doch die wirklich große Veränderung geschah 1989. Zwei Jahre vorher hatte der Kongress die Haftung für Impfstoffhersteller aufgehoben. Jetzt sieht das Gesetz in unserem Lande nicht mehr vor, – egal wie fahrlässig der Hersteller ist, egal wie schwer ein Impfschaden, egal wie toxisch ein Inhaltsstoff, egal wie schlampig ein Herstellungsprotokoll, – Sie können den Hersteller nicht verklagen. Ich möchte noch einen weiteren Punkt ansprechen. Als dieses Gesetz verabschiedet wurde, wurde dadurch die Impfstoffherstellung unermesslich profitabel. Denn es schaffte den einen großen potentiellen Kostenfaktor jedes Medikaments ab, nämlich die zukünftige Haftung für etwaige Folgen. Herstellerfirmen freuten sich über die weggefallenen Kosten, und es gab daraufhin eine Art Goldrausch, neue Impfpräparate zu schaffen. So bekamen wir 72 Impfstoffe, und noch 270 in der Pipeline. Doch die große Veränderung kam 1989. Vor 1989 traten bei 12% der Kinder in unserem Land chronische Krankheiten auf. Bei Kindern, die nach 1989 geboren wurden, beträgt der Anteil 54%. Mit chronischer Krankheit bezeichne ich 3 Kategorien: Neurologische Entwicklungsstörungen nahmen seit 1989 eklatant zu, ADD, ADHS, Sprachretardierung, Tics, Tourette-Syndrom, Narkolepsie, Autismus. Autismus stieg von 1/10.000 in meiner Generation auf 1/34 in der Generation meiner Kinder an. Die zweite Kategorie: Allergien. Etwa Erdnuss-Allergie. Ich habe 11 Brüder und Schwestern, und 77 Cousins und Cousinen, niemand hat Erdnussallergie. Ich habe sieben Kinder, alle haben Allergien. Warum ist das so? Sie wurden nach 1989 geboren. Wir wissen, dass Aluminium in Impfungen Allergien auslöst, gegen jedes beliebige Protein, das sich zum Zeitpunkt der Impfung in der Umgebung befindet. Wenn es da also eine Exposition mit Erdnussöl gab, dann bekommt man eine lebenslange Erdnuss-Allergie. Die allergischen Erkrankungen sind z.B. Erdnussallergie, Lebensmittelallergie, Ekzeme, Anaphylaxie und Asthma. Die letzte Kategorie sind Autoimmunerkrankungen, wie rheumatoide Arthritis, Diabetes Typ I, Lupus. Diese nahmen exorbitant zu ab 1989. Jetzt haben wir all diese Erkrankungen epidemisch, in der zweiten Generation. Wir haben ein paar harmlose Kinderkrankheiten, Masern, Mumps, Röteln und Windpocken, die alle selbstlimitierend sind, alle behandelbar, haben wir eingetauscht gegen chronische, unheilbare Krankheiten, die das ganze Leben bestehen bleiben und für jeden verheerend sind. In unseren Anhörungen haben wir zwei Dinge gelernt: Erstens, und das scheint Ihre Aussagen zu bestätigen, obwohl ich persönlich glaube, dass die meisten Leute, die Sie jetzt hören, geschockt sein werden, da ihnen all das neu ist. Jedenfalls hier in Europa. Wir haben mit vielen Ärzten und Wissenschaftlern aus Italien gesprochen, die uns erklärt haben, dass ein Grund für die zahlreichen Todesfälle in Bergamo war, dass unmittelbar vor dem Ausbruch von Corona dort alle mit einer Grippe-Impfung geimpft worden waren. Das scheint die Menschen für das Coronavirus besonders vulnerabel gemacht. Zweitens, vor 12 Jahren – Professor Drosten von der Charité, der den PCR-Test für das Coronavirus vorgelegt hat, spielte damals auch bereits eine Rolle bei der Schweinegrippe. Damals wurde ebenfalls ein Impfstoff entwickelt, der starke Nebenwirkungen nach sich zog, darunter Narkolepsie. Gerade hören uns auch zwei Ärzte zu, einer davon ist Dr. Wodarg, der den Anfang machte, so dass international weithin über diese Krise gesprochen wurde. Auch ein Arzt aus Österreich ist mit von der Partie. Dr. Wodarg hat uns erklärt, dass Narkolepsie eine unheilbare Krankheit ist. Das scheint genau zu bestätigen, was Sie sagen. Es gab 2009 eine ganze Reihe von Impfstoffen. Der in Europa am weitesten verbreitete war der von Glaxo, mit dem Namen Pandemrix. Dieser hat glaube ich 986, nein, 1300 Fälle von Narkolepsie verursacht, und 986 Fälle von Katalepsie, die bekannt geworden sind. Das war ein Fast-Track-Impfstoff, und ein großer Betrug. Die Weltgesundheitsorganisation und Bill Gates setzten eine Reihe von afrikanischen und europäischen Ländern unter Druck, sogenannte Sleeper-Verträge abzuschließen. Neben diesen Verträgen über 18 Mrd. US-Dollar, mit Glaxo, Sanofi und einem weiteren Impfhersteller, wurden weitere Verträge abgeschlossen über die Entwicklung einer Grippe-Impfung, falls eine Grippe auftreten sollte. Die Länder wähnten sich in Sicherheit bei Abschluss dieser Verträge, denn sie sollten nur dann in Kraft treten, wenn die Weltgesundheitsorganisation eine Pandemie der Stufe 6 ausrufen würde. Eines der Kriterien für eine Pandemie der Stufe 6 sind massenhafte Todesfälle in mehreren Ländern. 2009… wurde die Definition geändert. 2009 gab es eine winzig kleine Grippe, eine ‚Pandemie‘, die wie ich glaube in Deutschland insgesamt 244 Todesopfer forderte, weniger als die übliche saisonale Grippe. Dann wurde die Definition für Pandemie verändert, so dass das Kriterium ‚vielfache Todesfälle‘ herausfiel. Zwei Monate später erklärten sie die Pandemie und die Sleeper-Verträge traten in Kraft. Die Länder waren nun gezwungen, die Impfstoffe zu kaufen, die nie richtig getestet worden waren, und in beschleunigten Verfahren entwickelt worden waren. Von Anfang an verursachten diese schreckliche Impfschäden, und wurden in Australien verboten, in Europa zurückgerufen, und letztendlich auch in den USA. Das war ein Skandal. Tony Fauci war da maßgeblich involviert und hat sich bis heute nie dafür verantworten müssen. Ihre ursprüngliche Frage zu Italien, dass die Grippe-Impfung dort die Population, besonders die Älteren, erst für das Coronavirus sensibilisiert haben könnte: Dafür gibt es wissenschaftliche Belege. Im Januar 2020 führte das Pentagon eine Studie durch, im Sinne einer Pandemie-Preparedness, mit der Fragestellung, ob eine Grippe-Impfung vorbeugend gegen Coronaviren wirken würde, nicht Covid-19, sondern andere Coronaviren. Die Studie wurde bereits vor zwei Jahren begonnen. Man fand heraus, dass die Soldaten, die gegen Grippe geimpft worden waren, mit 36% höherer Wahrscheinlichkeit an Coronaviren erkrankten. Diese Studie ist unter dem Namen Wolfe-Studie bekannt, WOLFE, veröffentlicht im Januar 2020. Aber es gibt sehr viele andere Studien – wir haben diese auf unserer Webseite – die zeigen, dass eine Grippe-Impfung die Wahrscheinlichkeit etwa 4-bis 5mal erhöht, an einem Infekt der oberen Atemwege zu erkranken, ausgelöst durch ein anderes als das Grippe-Virus. Das schließt Coronaviren ein, sowie Coxsackie-Viren und viele andere Viren. Aber Coronaviren werden in dieser und vielen anderen Studien besonders erwähnt. Daher wissen wir seit vielen Jahren, dass man mit einer Grippe-Impfung ein höheres Risiko hat, Coronaviren zu bekommen oder anderen Virus, die einen oberen Atemwegsinfekt auslösen. In Deutschland wurde jetzt eine Empfehlung ausgesprochen, dass auch Kinder gegen Grippe geimpft werden sollen. In Anbetracht dessen was Sie sagen, erscheint das keine gute Idee. Diese Empfehlung hat keine wissenschaftliche Grundlage. Ich gebe Ihnen Folgendes als Warnhinweis: Es sind gerade zwei Studien aufgelegt worden, was sehr typisch ist, die aussagen sollen, dass Grippe-Impfung vor Coronavirus schützt. Eine dieser Studien war aus Brasilien. Beide Studien sind hochproblematisch. Das springt einem förmlich ins Auge. In der brasilianischen Studie war die Mortalitätsrate 47%. Es bleibt unklar, und die Autoren machen keine Angaben dazu, wie die Studienpopulation zusammen gesetzt war, unter welchen Bedingungen untersucht wurde, welche Kontrollen eingesetzt wurden. Wenn Sie mit einer Population arbeiten, die eine 47% Sterberate aufweist, dann erscheint das nicht wie eine typische Bevölkerung. Und es gibt noch eine Reihe weiterer seltsamer Probleme an dieser Studie. Es sah aus wie eine dieser Studien, die einfach so rausgehauen werden. Sie wissen sicher, was bei The Lancet passiert ist über Hydroxychloroquin, und bei JAMA (Journal of the American Medical Association). Die Industrie kontrolliert diese Journals. Dort können sehr schnell diese falschen Studien herausgebracht werden, in Lancet, im New England Journal of Medicine, im JAMA, und verbreiten, dass Hydroxychloroquin für Menschen tödlich ist. Zwei Wochen später mussten die beiden größten Zeitschriften die Studien zurückziehen, was äußerst peinlich war. Sie hatten die Daten einfach erfunden. Eigentlich wollte Lancet nicht zurückziehen, aber drei der vier Autoren sagten: wir wollen nichts damit zu tun haben, wir haben gelogen. Und sie zogen es zurück. Die zweite Studie war im JAMA, auch eine brasilianische Studie. Hier wurde versucht zu zeigen, dass Hydroxychloroquin tödlich war. Die normale Dosierung von Hydroxychloroquin bei der Behandlung von Malaria oder Covid ist 200mg einmal pro Woche, manchmal 2-3mal pro Woche. Die tödliche Dosis beträgt 5000mg. Die brasilianischen Patienten, an denen die Studie durchgeführt wurde, alles ältere Menschen, erhielten 12.000mg, 2,5mal soviel wie die tödliche Dosis. Und natürlich starben viele daran. Das JAMA hat diesen Artikel immer noch nicht zurückgerufen, obwohl die brasilianischen Behörden vor Gericht gegangen sind und gegen, wie ich glaube, 16 Beteiligte Mordanklage erhoben haben. Der Artikel ist immer noch nicht heraus genommen. So mächtig ist die Industrie, die die Journals kontrolliert. Sie ist zusätzlich mächtig, da einige der Investoren aus dieser Branche auch in Mainstream Medien investiert sind, so dass sie auch diesen Teil des Mediengeschäfts mit kontrollieren. Das macht es besonders schwer. Die einzige Möglichkeit für Menschen, an adäquate Informationen zu kommen, ist aktives Suchen im Internet, und etwa Del Bigtree anschauen und andere ähnliche Sendungen. Ja, aber es ist auch im Internet schwer zu finden. Denn in unserem Land sind die Mainstream Medien vollständig in der Hand der Pharmaindustrie. 1997 wurde in unserem Land das Gesetz geändert. Da wurde es legal für Pharmaunternehmen, direkt im Fernsehen Werbung für den Endverbraucher auszustrahlen. Das ist nur in zwei Ländern der Welt erlaubt, Neuseeland und den USA. Infolge dieser äußerst schlechten Entscheidung sind die USA heute das Land mit dem höchsten Medikamentenverbrauch pro Kopf weltweit. Dabei zahlen wir die höchsten Preise, und haben die schlechtesten gesundheitlichen Ergebnisse. Aber die Pharmaindustrie ist auch in den Abendnachrichten präsent. Von Roger Ailes weiß ich, dass in einer gewöhnlichen Abendnachrichtensendung 22 Werbespots ausgestrahlt werden, 17 davon sind für Pharma-Produkte. Sie kontrollieren diese Plattform nicht nur in puncto Werbung, sondern diktieren auch die Inhalte. Wenn z.B. ein Nachrichtenreporter wie Anderson Cooper ein Gehalt von 12 Mio. Dollar hat, weiß er, dass 10 Mio. davon von der Pharmaindustrie kommen. Also wird er nichts sagen, was dieser missfällt. Alle unsere Reporter werden dadurch sozusagen zu Pharmavertretern. Sie bauschen ständig die Gefahren von Infektionskrankheiten auf, erinnern die Menschen, sich ihre Grippe-Impfung zu holen, ihre Maske aufzusetzen, versuchen mit allem Möglichen ein schlechtes Gewissen zu machen, und treiben damit die Agenda der Pharmaindustrie voran. Dazu kommen zusätzlich noch die Online-Plattformen. Facebook, Google, Instagram, Youtube sind alle verwoben mit Pharmaunternehmen. Google ist ein Impfstoffhersteller. Google besitzt vier Unternehmen, die Muttergesellschaft von Google besitzt in der Tat vier weitere Unternehmen, die Impfstoffe herstellen, darunter auch Grippe-Impfungen, Darmkrebs-Impfungen und Covid-Impfungen. Google selbst hat Abkommen mit allen Pharmaunternehmen, denn seine Geschäftspartner sammeln Ihre Daten. Es gibt z.B. eine 760 Mio. Dollar Übereinkunft für eine Partnerschaft mit Glaxo. Google gibt an, dass es neutrale Suchergebnisse bietet. Wenn Sie etwa eine Suche durchführen, und Vorschläge bekommen, wird gesagt, dass diese auf den Daten früherer Suchanfragen aufbauen, oder diese widerspiegeln, je nachdem wie oft eine bestimmte Suche in der Vergangenheit bereits eingegeben wurde. Aber wenn Sie irgendetwas über Impfungen suchen, wenn sie etwa eingeben: ‚Impfungen sind.‘ Dann werden Sie Ergebnisse bekommen wie: ‚Impfungen sind gut für Sie, Impfungen sind toll für Sie, Impfungen sind wunderbar!‘ Aber eigentlich hat es entsprechende Suchanfragen nie gegeben. Die werden Sie nichts Kritisches zu Impfungen finden lassen, sie machen es fast unmöglich, und manipulieren Ihre Suchmaschine. Das nennt sich „SEME-Effekt“, Search Engine Manipulation Effect, eine Art Gehirnwäsche. Impfkritische Information wird unterdrückt, sowie alles was das Paradigma der Pharmaindustrie in Frage stellt. Sie werden nichts zu Lesen bekommen über Chiropraktiker, nichts über Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine, Osteopathie, funktionelle oder integrative Medizin. Ihre Suche wird von diesen Themen weg gesteuert, denn sie konkurrieren mit der Pharmaindustrie, die wiederum ihre Partner sind. Was wir also im Grunde brauchen, ist Transparenz. Die breite Öffentlichkeit muss verstehen, was wirklich los ist, was Sie uns gerade erklären. Mein Rat an Anderson Cooper wäre, mit seinem Cousin Timothy Oliphant zu sprechen, der ihm wahrscheinlich sagen würde, dass es manchmal richtig ist, nicht zu tun, was einem gesagt wird. Mr. Kennedy, ich habe noch eine Frage zur Corona-Impfung, die aktuell auf uns zukommt. Sie erwähnten die paradoxe Immunreaktion. Ich habe mich gefragt, ob es besonders gefährlich sein könnte, wenn diese Impfung gerade in der Coronavirus-Saison verabreicht wird, die ja voraussichtlich ab etwa November bis April wieder einsetzen wird. Und sie soll ja auch wohl an die meist gefährdeten Gesellschaftsmitglieder verabreicht werden, da behauptet wird, dass es insgesamt nicht genügend Impfdosen geben könnte. Es ist vorstellbar, das gerade Ältere in Seniorenheimen nun während der Corona-Saison geimpft werden, und wir dann ein hohes Auftreten von schädlichen Nebenwirkungen sehen. Sehen Sie das als Gefahr? Nun, nicht nur ich sage das. Aber übrigens, Sie und die Menschen allgemein sollten meine Worte nicht als Gesetz ansehen. Ich bin kein Arzt. Aber Sie sollten auch, was Ihr Arzt sagt, nicht als Gesetz ansehen. Was Ihr Arzt sagt, ist keine Wissenschaft. Was Tony Fauci sagt, ist keine Wissenschaft. Was ich sage, ist keine Wissenschaft. Wissenschaft ist, was Sie herausfinden, wenn Sie selbst nachforschen in von Experten begutachteten Veröffentlichungen. Ich gebe Ihnen eine andere Sichtweise, die sich auf meine eigenen Nachforschungen stützt, und auf gründliche Überprüfung. Ich versuche immer genau zu sein, und nie etwas zu äußern, dass ich nicht mit von Experten begutachteten Veröffentlichungen belegen kann. Aber die Menschen müssen ihre eigenen Recherchen machen. Das Problem ist folgendes. Die Leute, die mich seit Jahren kritisieren, wie Tony Fauci, Paul Offit, Peter Hotez, Ian Lipkin, Andrew Pollard, die größten Namen auf dem Gebiet der Impfstoff-Forschung, sie alle sagen über Pathogen-Priming dasselbe wie ich: Es ist ein äußerst gefährlicher potentieller Effekt der Coronavirus-Impfung. Bevor wir das der breiten Bevölkerung geben, muss es einer genügend großen Studienpopulation verabreicht werden, die danach dem natürlichen Virus ausgesetzt wird. Und man muss die Folgen beobachten, bevor man den Impfstoff der breiten Bevölkerung gibt. Daher ist es verrückt, diese Studien innerhalb von 45 Tagen abschließen zu wollen. Selbst wenn Sie es 30.000 Leuten verabreichen, müssen Sie warten, bis genügend Leute danach dem natürlichen Virus ausgesetzt waren. Sonst werden wir nie wissen was passiert. Lassen Sie mich noch eine kurze Geschichte erzählen, dann muss ich mich leider abmelden. Sie wissen, in 2002 gab es die SARS-Epidemie. Danach gab es in China ein Konsortium westlicher Nationen, das zusammenkam unter der Schirmherrschaft von NIH und Tony Fauci. Man begann mit der Entwicklung einer Impfung gegen Coronaviren, denn SARS war ja auch ein Coronavirus. Es wurden 35 verschiedene Modelle entwickelt, ähnlich wie heute, heute haben wir 200, damals waren es 35. Alle sahen vielversprechend aus. Man wählte die vier besten aus, und entwickelte Impfstoffe daraus. Sie entwickelten ein Pilotprogramm, von jedem Impfstoff gab es hunderte Dosen. Sie testeten diese Impfstoffe an Frettchen. Das ist das Versuchstier, das dem Menschen am ähnlichsten ist in Bezug auf Infektionen der oberen Atemwege. Nach Verabreichung des Impfstoffs hatten die Frettchen sehr sehr gute Immunreaktionen. Dann jedoch passierte etwas Schreckliches. Die Wissenschaftler feierten alle, stießen mit Champagner an, und dachten: Wir haben’s geschafft! Dann setzten sie die Frettchen dem natürlichen Virus aus, und alle starben. Und die welche nicht starben, wurden fürchterlich krank, der gesamte Organismus, ebenso wie im Besonderen die Lunge. Dann erinnerte man sich, dass schon vor langer Zeit, zu Beginn der 1960er Jahre, ein RSV-Impfstoff getestet worden war, der dem Coronavirus sehr ähnlich ist. An 35 Kindern sah man eine sehr gute Reaktion auf die Tiere, aber man hatte die Tiere nie dem natürlichen Virus ausgesetzt. Aufgrund allein der guten Antikörperreaktion ging man einen Schritt weiter und probierte die Impfung an Kindern aus. Auch die Kinder hatten wunderbare Antikörperreaktionen, und wiederum dachte man, den Jackpot geknackt zu haben. Aber als die Kinder RSV ausgesetzt wurden, wurden die Kinder, die geimpft worden waren, furchtbar krank. Zwei der 35 Kinder starben. Die Studie wurde abgebrochen, und es wurde erst nie verstanden, was eigentlich passiert war. Ein großer Skandal. 50 Jahre später, 2012 sah man das erneut an den Frettchen und verstand: das war was den Kindern in den 60er Jahren passiert war. Alle Versuche an den Frettchen wurden abgebrochen, alle 35 Impfstoffe im Test verschwanden. Zwei Jahre später entwickelte Sanofi in Zusammenarbeit mit dem NIH eine Dengue-Fieber-Impfung. Und wieder rief die Dengue-Fieber-Impfung eine starke Immunantwort hervor. Aber es gab einige Anzeichen für pathogen-Priming. Sie setzten die Tests dennoch fort und gaben die Impfung einigen hunderttausend Kindern auf den Philippinen. Als hier wieder natürliches Dengue-Fieber auftrat, erkrankten wiederum die geimpften Kinder äußerst schwer, und 600 dieser Kinder starben. Die philippinische Regierung verfolgt derzeit strafrechtlich 10 oder 12 Beschäftigte im Gesundheitswesen, die für diese Entscheidungen verantwortlich waren. Also meine Feinde sagen genau dasselbe wie ich: Wir müssen wirklich äußerst wachsam sein mit Pathogen-Priming. Alle die sich Sorgen über Impfstoffe machen, darauf müssen Sie Ihr Augenmerk richten. Es ist nur einer von vielen Punkten, aber das wird schwer zu bewältigen sein. Denn selbst wenn sie 30.000 Probanden haben, Astra-Zeneca hat vielleicht 30.000 Teilnehmer in der Studie, 15.000 davon bekommen den Impfstoff, 15.000 bekommen die Kontrolle. Dann muss man sicher gehen, dass das wirklich ehrlich abläuft. Nur sehr wenige davon werden wirklich dem Coronavirus ausgesetzt werden, vielleicht 20%, vielleicht sogar noch weniger. Man muss sich sehr gründlich die Kontrollgruppe ansehen, wie viele hiervon werden krank? Woher wird man wissen können, ob sie dem Coronavirus überhaupt ausgesetzt wurden? Was wenn das Coronavirus verschwindet? Was ist mit Orten, wo bereits Corona-Impfungen angewendet werden? Sie wissen, dass es da diese Experimente gibt. Was ist, wenn es dort kein Coronavirus mehr gibt? Das wird ja in vielen verschiedenen Ländern durchgeführt. Vieles wird nicht transparent sein. Diese Woche konnte man sehen, dass die Studie von Astra-Zeneca abgebrochen wurde, weil ein Studienteilnehmer Transverse Myelitis bekam. Später stellte sich heraus, dass das tatsächlich bereits der zweite Fall von Transverser Myelitis war. Wie kann es sein, dass man von dem ersten Fall nichts gehört hat? Denn es war schon entschieden worden, dass der erste Fall mit der Impfung nichts zu tun hätte. Wie kann so eine Entscheidung gefällt werden? Das Unternehmen hat die Entscheidung gefällt. Es gab auch einen Fall von Multipler Sklerose, und es wurde entschieden, dass das mit der Impfung nichts zu tun haben könne. Daher musste man es auch nicht öffentlich angeben. Und das liegt daran, dass sie von der Haftung ausgeschlossen sind, nicht wahr? Sie sind auch verantwortlich für die Studie. Wenn sie also entscheiden, dass der Einsatz eines Placebos notwendig wäre, eines echten Placebos, denn dann besteht eine gewisse Transparenz. Dann kann man sagen, in der Placebo-Gruppe gab es keine Multiple Sklerose, aber es gab zwei Fälle von Transverser Myelitis und einen Fall von Multipler Sklerose in der Impf-Gruppe, dann ist das ein Hinweis. Aber was, wenn man das nicht erfährt? Wenn die Studienverantwortlichen einfach sagen, wir haben das entschieden, dass das nichts mit der Impfung zu tun hat, also warum sollten wir es melden? Das passiert auch mit allen anderen Studien. Ich verklage die gerade wegen Gardasil. In der Studiengruppe starben da 9 Menschen, und sie entschieden, das nicht zu melden, mit der Begründung, viele seien durch Selbstmord oder Verkehrsunfälle gestorben. Es ist bekannt, dass Aluminium Depressionen verursacht. Es kann Krampfanfälle auslösen, und zu Suizidalität führen. Und selbst wenn jemand bei einem Verkehrsunfall in suizidaler Absicht stirbt, sind diese Daten für die Studie relevant. Aber voreilig wird die Entscheidung getroffen, dass diese Daten irrelevant seien, denn wie könnte das in Verbindung mit der Impfung stehen? Es findet also eine Überarbeitung statt, bevor die Daten an die Öffentlichkeit gelangen. Wir sehen sie nicht unmittelbar. Man sollte von diesen Unternehmen verlangen, die Daten in Echtzeit zu veröffentlichen. Wir wollen nicht den fertigen Bericht abwarten. Denn bis dieser fertig ist, fallen viele Daten unter den Tisch, von denen die Öffentlichkeit erfahren sollte. Ich muss leider gehen. Es hat großen Spaß gemacht, mit Ihnen zu sprechen. Lassen Sie mich wissen, wenn es etwas gibt, woran wir gemeinsam arbeiten können. Ja wir würden sehr gerne in Kontakt bleiben. Wir haben vor, hieraus eine Denkfabrik hervor gehen zu lassen. Wir haben Unterstützung von Wissenschaftlern aus aller Welt, die auch darüber nachdenken, was man Positives aus diesem Corona-Skandal mitnehmen kann. Wir sind alle einig, dass die Themen globale Erwärmung sind, Abschaffung industrieller Tierhaltung wir machen uns Sorgen etwa um z.B., die Waldbrände in Kalifornien. Wir denken auch darüber nach, wozu brauchen wir all diese Impfstoffe, wo doch viele Hinweise auf bereits bestehende Kreuzimmunität vorliegen. Ja es gibt viele Probleme. Sie haben ja meine Kontaktdaten. Ja, wir werden uns auf jeden Fall melden. Gut. Lassen Sie uns später nochmal Kontakt aufnehmen, damit ich weiß, wie ich Sie erreichen kann. Danke. Auf Wiedersehen!

Robert F. Kennedy spricht zu Deutschland

Kommentar der Redaktion: Robert F. Kennedy ist in den USA langjähriger Kritiker von Impfungen.

4 min

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Ich heiße Robert F. Kennedy Junior,

es tut mir sehr leid, dass ich heute nicht bei euch in Berlin sein kann. Ich verspreche euch aber, dass ich bald nach Deutschland kommen werde, weil Deutschland das Bollwerk ist im Kampf unsere Welt vor dem globalen Wahnsinn der pharmazeutischen Industrie zu retten, die unsere Demokratie untermauert.

Ich möchte euch ein bisschen was über unsere Situation in den USA erzählen. Als ich ein kleiner Junge war bekam ich 3 Impfungen und war komplett geimpft. Ich habe 6 Kinder und meine Kinder erhielten 72 Impfdosen vor ihrem 18. Lebensjahr, die alle verpflichtet waren. Das Gesetz in unserem Land ändert sich und der große Vorstoß der Impfstoffe begann 1989. Die US Gesundheitsbehörde HHS hat Daten die folgendes zeigen: Wenn man vor 1989 geboren wurde, liegt das Risiko einer chronischen Erkrankung bei 12%. Chronische Erkrankungen sind beispielsweise Autoimmunerkrankungen wie Diabetes Arthritis oder Lupus oder neurologische Erkrankungen wie ADS ADHS Ticks, Tourette Syndrom, Sprachverzögerungen, Narkolepsie und Autismus und allergische Erkrankungen, die Nahrungsmittelallergien Anaphylaxie S Asthma, Exzeme und so weiter. Nach 1989 bei der Impfgeneration steigt das Risiko einer chronischen Erkrankung von 12 auf 54% und wir wissen, dass diese Erkrankungen von den Impfungen kommen. Woher wissen wir das? Weil es an 2 Stellen eine Auflistung all dieser Erkrankungen gibt. Eine davon ist die Liste der epidemieartigen chronischen Erkrankungen der Impfgeneration und die zweite Auflistung findet sich in den Beipackzetteln der Impfstoffe, in denen der Hersteller die Nebenwirkungen aufführen muss.

Die Pharmaindustrie verdient mit Impfstoffen 50 Milliarden Dollar pro Jahr, aber sie verdient 500 Milliarden Dollar pro Jahr mit dem Verkauf all der Medikamente, die zur Behandlung dieser Epidemie von chronischen Erkrankungen benötigt werden. Medikamente für Diabetes, Arthritis epipen für Nahrungsmittelallergien, Asthmainhalatoren, Medikamente für Anfallsleiden und viele mehr und die Industrie möchte diesen Markt nicht aufgeben. Zu diesem Zweck machen sie unsere Kinder zur Ware und haben die Kontrolle über Regierungs- und Aufsichtsbehörden an sich gerissen, über die Gerichte und die Massenmedien. Das Einzige was uns bleibt ist unsere demokratische Macht, die Macht uns mit anderen Menschen zusammenzuschließen und zu verlangen, dass wir nicht in diesen Abgrund des pharmazeutischen Kartells gestürzt werden.

Der Siedepunkt, die Spitze des Speers ist heute Deutschland. Deutschland hat eine lange Geschichte des Widerstands gegen medizinische Zwangsmaßnahmen. Die Deutschen wissen das sowas mit Faschismus in Verbindung gebracht wird, daher auch der große Widerstand. Doch auch die Pharmaindustrie übt einen enormen Druck aus, um die Impfpflicht für alle durchzusetzen selbst für Kinder, die zuhause unterrichtet werden. Daher ist meine Bitte an euch heute Stellung zu halten und euch gegen diesen enormen pharmazeutischen Übergriff zu wehren. Dies ist ein globaler Kampf, den wir alle gemeinsam kämpfen. Ich danke euch für euren Mut, für eure Vision und euren Idealismus. Ich werde bald mit euch auf den Barrikaden sein.