Eingeschenkt.TV: Sucharit Bhakdi: Wie lange lasst Ihr Euch noch anlügen?

Ein Jahr nach unserem ersten Interview trafen wir uns erneut mit Sucharit Bhakdi. In diesem Gespräch geht es um die Fragen der Impfung, Nebenwirkungen und warum der PCR-Test eigentlich Unsinn ist.

Zusammen mit 12 Wissenschaftlern schrieb Sucharit Bhagdi einen Fragenkatalog an die EMA (Europäische Arzneimittelregulierungssystem) und verlangte die Beantwortung 7 wichtiger Fragen. Die Antworten seitens der EMA stehen bis heute aus.

Am Ende beantwortet Sucharit Bhakdi wie versprochen Eure Zuschauerfragen!
Unterstützt uns! https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Inhalt

Leseprobe: coronafehlalarm.de

  • 1:02:00 Was ist ein Zytokinsturm?
  • 1:05.45 PCR-Test
  • 1:06:42 Durchgemachte Infektion
  • 1:07:36 Wurde das Corona Virus inzwischen isoliert (nachgewiesen). Antwort ja
  • 1:08:30 Mutationen
  • 1:09:30 Dr. Stefan Lanka Exosomen Theorie, Wissen ist nicht Weisheit
  • 1:10:56 Ansteckung nach Impfung?
  • 1:14:42 RNA Impfstoff. Genveränderung im menschlichen Körper?
  • 1:16:18 Veränderte Zellen durch die Impfung, sterben sie ab?
  • 1:18:44 Herkunft des SARS-CoV-2 Virus?
  • 1:21:48 Wechselwirkung der Impfstoff zu Medikamenten? Zu frühe Intubation. Vitamin D, Hydroxychloroquin, Ivermectin, gurgeln mit Chlordioxid? CT-Wert über 30 darf nicht als positives Ergebnis gewertet werden.
  • 1:25:25 Besondere Risikopatienten Organtrasplantierte, Brief an die EMA
  • 1:29:43 Effektivität von Impfstoffen, Wirksamkeit auf Erkrankung und Tod, BionTec Impfstoff (Untersuchung mit 40.000 Menschen), Arbeitsunfähig krank nach Impfung
  • 1:32:15 Atemwegs Erkrankung trotz Homeoffice?

Video Quelle: eingeschenkt.tv

Das Video steht jedem frei zur Verfügung! https://my.hidrive.com/lnk/rYORDQhV (Teilt es!)

OVALmedia: CORONA.FILM Prolog

Der Film, der von führenden Epidemiologen als eine der besten filmischen Analysen der aktuellen Krise eingestuft wird, ist damit auch für viele zahlende Kunden nicht länger abrufbar.

Es bleibt eine offene Frage, ob der Film trotz seines bisherigen Erfolges oder gerade deswegen gelöscht wurde. Fest steht, dass mit ihm mehr als 100 Videos von OVALmedia ebenfalls vom Netz genommen worden sind. Der gesamte Vimeokanal, den OVALmedia seit 10 Jahren betreibt, wurde ohne Vorwarnung abgeschaltet.

Wir haben uns angesichts dieses beispiellosen Angriffs auf die Existenz unseres Unternehmens entschlossen zu handeln. Heute wird der Film “CORONA.FILM – Prologue” auf verschiedenen freieren Plattformen zur Verfügung gestellt. Anstatt mittels einer Bezahlschranke einen kleinen Beitrag zu verlangen, bitten wir die Zuschauer nun direkt um eine freiwillige finanzielle Unterstützung.

Nur so können wir die Unkosten der Filmherstellung wieder einspielen und vor allem weiter an der filmischen Aufarbeitung der Corona-Krise arbeiten.

Robert Cibis – ‎Founder & CEO · ‎OVALmedia Group

Webseite: corona.film

Zur Dokumentation:

Alles ist anders als es schien. Nichts hätte so kommen müssen. Nicht in Oberitalien, wo schreckliche Fehlentscheidungen und politische Show-Effekte ein globales Trauma auslösten. Und auch nicht in der offiziellen Darstellung der Pandemie in den Medien, wo eine einzige Wahrheit durchgedrückt wurde, um das herrschende Narrativ nur ja nicht durch Zwischentöne und Relativierungen zu stören. Wir arbeiten fortlaufend an einer 300-minütigen Version des Films.

Corona.Film stört. Und er stört gut.

Um OvalMedia in ihrer Arbeit zu unterstützen, bitte hier klicken : https://www.oval.media/de/bankdetails/

Inhalt

  • 11:38 Die Bilder von Särgen in Bergamo / Italien (Roberta Cabrini)
  • 15:54 Sucharit Bhakdi
  • 41:03 Kary Mullis (Erfinder des PCR Tests)
    Steffen Rabe (Kinderarzt) zur Drosten-Studie über die Viruslast.
    Franz Allerberger (Infektiologe)
  • 47:26 Selbstkritik Jens Spahn zum Thema Fehlerquote der Tests
  • 53:32 Pandemieverläufe von Ländern mit / ohne Maskenpflicht, John Ioanidis
  • 1:03:45 Raphael Bonelli Manipulation durch Framing

Corona Ausschuss: Sitzung 45: Kann denn Rechnen Sünde sein?


Die Stiftung Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

  • Füllmich: Einleitung, 1616 BGB niemals ohne anwaltliche Begleitung
  • 15:43 Dr. Rüdiger Pötsch (Arzt und ehem. Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Oberbayern, ehrenamtlicher Richter Sozialgericht)
    PCR-Tests kann keine Infektionen messen.
  • 1:10:10 Prof. Stephan Luckhaus (Senator der Mathematik Leopoldina, im Dezember 2020 aus der Leopoldina ausgetreten). Immunisierung der Bevölkerung in Schweden. PCR-Tests, Daten aus China. Antigen-Tests.
    IQWiG
  • 2:13:31 Prof. Sucharit Bhakdi über Thrombosen nach der AstraZeneka Impfungen.
    DIC Disseminierte intravasale Koagulopathie Intravasale Blutgerinnung
  • 3:03:11 Katy Pracher-Hilander (Psychologin, Managementberaterin)
    Milgram Experiment

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

ja hallo und herzlich willkommen bei einer weiteren sitzung eine Coronaausschuss diese uns 45 ja also es schon eine lange zeit dass wir uns mit diesen themen beschäftigen wir haben heute wieder viel neues unter anderem werden wir uns mit einigen mathematischen problemen beschäftigen und wir haben auch sehr wichtige berühmte gäste die man sich mal wieder zu also zu fragen der der impfung unter anderem professor partie wird bei uns sein und wir haben gleich auch professor lukas von der leopoldina der eben zur mathematischen problemen bei der leopoldina stellungnahme sich äußern wird wir ja es gibt sonst einiges anderes neues manches ist noch im verborgenen ich denke keiner wird jetzt gleich noch ein bisschen was erzählen wollte kurz unsere beiden mitstreiter entschuldigen die sind heute auf einen gerichtstermin können nicht da sein und ansonsten ja halten wir jede stellung die beiden mitstreiter dr hoffmann und antonia fischer aber auch martin schwab in einem gerichtsverfahren wichtig sind in dem es um die abwehr der von uns so genannten ja davos clique geht eine von deren vertretern versucht schon seit geraumer zeit fünfmal dafür nur ein gläubiger viermal jetzt versucht das eben noch mal auf einige von uns einzudreschen und da müssen diese drei heute im gericht die stellung halten ich bin ganz sicher dass sie das auch erfolgreich zu ende bringen werden aber auf der anderen seite ist sehr viel bewegung ins spiel gekommen jetzt versucht man wie sie vielleicht auch mitbekommen haben den ausschuss unter beschuss zu nehmen erst mit medialen angriffen braut sich wahrscheinlich irgendeine geschichte zusammen die allerdings wohl in deren blase bleiben wird können wir aber mit umgehen was wir aber auch noch dringend ergänzen müssen bevor wir jetzt einsteigen ist die hinweise die wir in dem interview mit herrn brent prestin bekommen haben es ist wichtig darauf hinzuweisen dass die idee hervorragend sind dass sie auch funktionieren aber man sollte wenn man mit diesem 16 66 bgb war das mit dem wenn man damit ins familiengericht geht und sagt achtung ich habe hier hinweise darauf dass das wohl des kindes gefährdet ist du müsstest jetzt eigentlich sogar von amtswegen einschreiten man sollte das niemals ohne anwaltliche begleitung machen weil wir festgestellt haben es ist uns berichtet worden dass manche gerichte wir wissen ja dass nicht nur die politik sich unter kontrolle oder in weiten teilen unter kontrolle dieser von uns so genannten davos clique befindet sondern auch leider teile der teil der medien sowieso aber auch teile der justiz da sollte man anwaltliche unterstützung dabei haben weil manche gerichte haben tatsächlich offenbar so reagiert dass sie gesagt ach sie meinen dass also die masken für die kinder schädlich sind so jetzt haben wir aber zweifel an ihrer sorgerechts fähigkeit das ist dass es rechtsbeugung hoch drei milliarden aber um das zu vermeiden und um den gleich von anfang an zu begegnen macht es sinn wenn man das vorgehen was insgesamt super ist da laufen nämlich auch schon verfahren wenn man dieses vorgehen nur mit anwaltlicher unterstützung also am besten mit einem familienrechtler neben sich in anspruch nimmt es ist ja wirklich weil wir im moment einfach mal vielen gerichten auch nicht einschätzen können wie die aktivitäten sind sozusagen unter diesen neuen rechts paradigma oder was wir hier haben ja ist das eben wirklich eine also muss man bei den ganzen sachen die man so sich klassischerweise vorstellt und die ich bin davon überzeugt auch letztlich obsiegen werden aber da gibt es eben jetzt noch eine gewisse grauzone bis das vielleicht jetzt 23 mal vernünftig durch entschieden ist und da sollte man nicht selber in die gefahr gehen also das ist total klar weil das dann einfach natürlich nach hinten losgehen kann theoretisch oder zumindest einfach extrem viel stress machen kann und auch vielleicht er hat mir jetzt von einem vorgang gehört wo dann ein richter geben sich quasi in muss man fast schon sagen rache mit dann plötzlich einen sehr hohen streitwert angesetzt hat so setzt eine hohe gerichtskosten auf die in dem fall jetzt allein erziehende mutter irgendwie zu gekommen sind oder jetzt zu kommen drohen also das wird man sicher abwehren können und da ich denke das wird aber ist auch unter uns ständig einfach jetzt nur in davos klicken problem sozusagen sondern eben wir haben ja auch schon der schwierigkeit dass einige richter hier insbesondere an dieser maske auch sehr hängen also da hatten wir auch die problematik dass daneben teilweise nicht verhandelt werden so sollte ich glaube es war aber auch bei der frau frau banner kollegen banner und auch bei dir ist das ja einmal passiert das dann eben gar nicht mehr verhandelt werden soll ohne maske also im prinzip hat ja auch schon mal drauf jemand darauf hingewiesen dass eine befangenheit situation beim richter und wenn man dann genau an diesen kritischen neuralgischen punkt da dem richter kommt kann es eben sein dass der quasi in einer art wie man sagen na ja also dass er eben nicht in der lage ist sich das objektiv mit denen mit dem vorbringen auseinanderzusetzen ich vielleicht überreagiert in eine andere richtung sind auch nur menschen und vor dem hintergrund sollte man das wirklich nur in ganz professioneller begleitung machen zumindest jetzt die ersten mal also wir werden darüber natürlich auf dem laufenden halten und sobald sich da vielleicht der nebel lichtet kann man dann irgendwann auch selber tätig werden aber im moment würden sollte man es wirklich erst mal muss man muss wirklich hier berücksichtigen wäre wenn wir darauf hinweisen wenn wir auf die andere seite hinweisen damit meinen wir natürlich nicht die ja im unter hypnose könnte man vielleicht sagen befindlichen politiker und auch teilweise medien sondern damit meinen wir die wirkliche andere seite die das ganze steuert die also davon profitieren dass hier zerstörungen in riesigem ausmaß angerichtet werden also die pharma und die tech industrie und deren hintermänner wir wissen das ist der hinweis von die reben natürlich dass auch viele viele richter in diese ja wie soll man es sagen massenhypnose verfallen sind und jetzt quasi schon an der maske festklammern ich hatte damals vor einem fall berichtet wo die richterin dann sich einem befangenheitsantrag ausgesetzt sei weise die öffentlichkeit ausgeschlossen hat das sollte man nie machen es sei denn man möchte zurück in die inquisition prozesse wurde es üblich war und wo dann ein kollege wie sich herausstellte reinkam der wehr aber öffentlichkeit gewesen in die laufende verhandlungen die richterin war so panisch dass die sache so verlassen sie sofort den raum dann haben wir alle mehr luft zum atmen tja das ist passiert das ist sicherlich in dieser weise auch noch anderen kollegen passiert es nützt da nix wütend zu werden muss dann in den zugelassenen rechtlichen bahnen aktiv werden weil natürlich ist das ein grund für eine befangenheit wenn ein gericht so panisch ist das ist praktisch verhandlungsunfähig ist das muss man so deutlich sagen und die öffentlichkeit ausschließt das passiert einem normalen menschen und einem normalen richter sicherlich nicht also bei dieser bei diesen familien richte gerichtlichen 16 66 er sachen bitte immer nur mit familien rechtlicher fach anwaltlicher unterstützung damit da kein stress unnötigerweise produziert wird denn wir wissen ja dass sowieso schon alle im stress sind wir wissen dass hier eine enorme verwirrung eine enorme die stabilisierung des orientierung nicht aus versehen passiert ist da werden wir am ende der sitzung noch jemanden zu hören sondern gezielt angerichtet wird damit am ende das das ziel das dahinter steckt damit am ende jeder sagt ist okay ich mache alles mit wir machen das nicht wir behalten die nerven wir behalten die dinge im blick wir konzentrieren uns aufs wesentliche deswegen ein kurzer abriss noch zu den weiteren rechtlichen dingen hier in deutschland laufen einige verfahren über die können wir im moment noch nicht sagen weil wenn ich möchte dass der zwischen gedroschen wird die aber sehr erfolgversprechend sind auf der anderen seite des atlantiks läuft immer noch die eine sammelklage auch wenn da der eine oder andere aus den alten medien meint sich darüber lustig machen zu können es läuft immer noch wird eine weitere geben ich habe gestern mit einem weiteren kanadischen kollegen nachts noch telefoniert da wird noch mehr passieren auch in den usa passiert immer noch was dieses verfahren was im eilverfahren in new york dass man einen pcr-test sache was im eilverfahren wohlgemerkt abgewiesen wurde da wollen wir rausfinden was ist da genau passiert ist er möglicherweise ein u boot unterwegs gewesen erklären wir alles ab wir haben aber noch viele viele weitere möglichkeiten die wir auch nutzen werden eine weitere gruppe von anwälten mit denen ich sehr gerne zusammenarbeitet das sind leute die genau wie ich schon immer sich mit der macht der konzerne befasst haben und da äußerst erfolgreich gewesen sind mit denen wird auch was laufen wir gucken mal dass wir nächste woche vielleicht eine ausführlichere besprechung zu diesen class action zusammenhängen und zu den großen großen verfahren die in den usa jetzt anhängig gemacht werden haben können wir haben das problem dass wir glaube ich am freitag etwas anders auftreten müssen weil wir nur mit einer eingeschränkten technischen unterstützung rechnen können aber wir werden in der zu der gewohnten zeit da sein und werden in der zu der gewohnten zeit wieder interessante sachen berichten können vermelden also da ist eine eine sammelklage eingereicht worden oder es ist also bin wie man sagen sammelklage ist es ist glaube ich so eine ähnliche organisation wie diese wie die dehoga also die gaststätten vertritt die hat eine klage eingereicht und zwar in höhe von einer milliarde euro ist dort anhängig gemacht worden und das ist auf jeden fall sehr also man sieht es ist an anderen stellen regt sich auch widerstand ja und ich finde das auch insofern sehr positiv als das ja jetzt im prinzip eine eine übergeordnete eine dachorganisation ist die eben für ihre ganzen mitglieder diesen schritt geht oder für viele der mitglieder aber wir müssen weiterhin absolut vorsichtig sein das was wir als achterbahn fahren muss man ja sagen erleben wird zu einem guten ende führen das ist ganz sicher da sind wir alle von überzeugt aber es wird auch wieder rauf und wieder runter gehen zum beispiel wenn wir uns genau ansehen was jetzt gerade passiert es sind ja viele leute froh darüber dass es nun doch es seien gibt ohne einschränkung aber gleichzeitig müssen wir sehen dass hier immer wieder die pcr test gepusht werden die sollen zur normalität werden da wird ja viel geld verdient pcr tests müssen trotzdem gemacht werden man soll dann jetzt froh darüber sein dürfen dass man überhaupt in irgendwelche geschäfte gehen darf in manchen gegenden darf man das nur noch nach einem negativen pcr test also beachten sie und versuchen sie vielleicht auch mit hilfe unseres letzten gastes nachher der in der psychologie sehr bewandert ist versuchen sie die dinge im auge zu behalten und nicht aus dem augenwinkel zu verlieren dass möglicherweise das was sie jetzt gespielt wird an scheinbaren lockerungen ist ja quatsch in wahrheit geht es um unsere rechte die uns zu stehen dass das was hier gespielt wird an scheinbaren lockerungen immer einher geht mit einer weiteren zumutung nämlich diesen test jetzt also dem werden wir begegnen müssen für uns bleibt nach wie vor im zentrum von allem es gibt keine asymptomatischen infektionen das hat die studie ich weiß dass es der andere meinungen zu gibt es hat die letzte groß angelegte studie ingo hahn ergeben mit 10 millionen teilnehmern und der pcr test kann keine infektion feststellen er kann viel aber das kann ja nun mal nicht und wenn diese beiden behauptungen und die person von herrn drosten der ohnehin schon schwer unter druck steht in den gerichten abgeklopft werden und sich am ende herausstellt das sind alles fix einschließlich der person von herrn drosten dann bricht das kartenhaus zusammen dann wird die frage danach was wird die eigentlich wirklich gespielt natürlich erst recht laut und deutlich gehört werden können deswegen sprechen wir da auch schon gelegentlich drüber wenngleich wir uns immer noch auf die eingangs ebene konzentrieren ja zu der sammelklage wie gesagt wollen wir nächste woche was machen ich weiß nicht ob das mittwoch oder donnerstag passiert aber es wird dann die möglichkeit bestehen sich da genauer zu informieren nicht nur unsere mandanten die von den kollegen hier betreut werden die die schadensersatzverfahren betreuen sondern auch jede andere der sich dafür interessiert kann dann sicherlich ein bisschen mehr darüber erfahren ja und jetzt können wir theoretisch auch schon einsteigen oder ich würde sagen ja dann sind wir hörbar und sichtbar für unseren ersten gast nämlich für herrn dr ich glaube wir haben hier ein problem also herr doktor plötz sie müssen hier mit mikrofon einschalten damit wir sie hören und sehen können perfekt wir können sie sehen und wir können sie hören sehr gut wir sind froh dass sie da sind wir wir freuen uns immer wenn wir von menschen klare worte hören können die nicht herumdrucksen müssen und ich habe beiträge von ihnen gesehen wo ich klare worte gesehen habe können sie können sie uns kurz was zu ihrer person sagen ich kann es auch machen aber es ist immer schöner wenn es der jenige selbst macht einfach als für allgemeinmedizin in sehr großen praxis mit zahnärzten ist der zweite arzt zu meiner praxis und ich habe mich auch ein ganzes berufliches leben über berufs politisch engagiert ich 15 jahre vorsitzender der kassenärztlichen vereinigung oberwart und innerhalb dieser zeit vier jahre mitglied des vorstands der kassenärztlichen bundesvereinigung ich bin delegierter zum bayerischen landes jetzt komme ich glaube seit über 25 jahren und fast jedes jahr auch beim deutschen ärztetag das ist ja immer nur eine ein event eine sitzung vorjahr ich bin in amtliche richter am sozialgericht münchen und interessiere mich vehement für das trauerspiel was hier seit anderthalb jahren abgeht ja und da ich ein freund der deutlichen aussprache bin aber ich auch verschiedene publikationen geschrieben und freue mich dass ich auch hier ihnen ein bisschen etwas berichten kann gerne eine der spannendsten wochen im in diesem jahr das war die woche vom 15 märz an da hat der bayerische ministerpräsident markus söder um die mittagszeit vorgeschlagen doch die gesamte regierung mit astrazeneca vorab zu bekämpfen und einige männer um 15 uhr 30 paul ehrlich institut bekannt gegeben dass ausländer vom markt genommen wird so am montag dienstag mittwoch also in 48 stunden stand eine das ist jetzt ironie langzeituntersuchung bei der ema stadt mit dem ergebnis man könne die kausalen zusammenhänge zwischen asta zenica und der abgelaufenen schweren sinus thrombosen im gehirn inklusive der todesfälle nicht beweisen und als lösung hat man sich dann eine änderung des beipackzettels überlegt diese woche war aber noch nicht ganz zu ende denn am donnerstag wieder um die mittagszeit hat sich herr ministerpräsident söder berufen gefühlt zu sagen wenn das jetzt nicht zugelassen wird dann möchten wir auf eigene verantwortung impfen das war also noch bevor die ema den beschluss vom donnerstag bekanntgegeben hat wir müssten dann auf eigene verantwortung impfen und da wird bei müssen natürlich die hausärzte helfen und das hat mich in dem maß und geärgert aufgrund meiner meiner eigenen selbstdarstellung und auf irgendeiner rechtlichen erfahrung im medizinischen dingen ich habe das empfunden als aufforderung zur straftat mit einem nicht zugelassenen impfstoff sollen wir die patienten auf eigene verantwortung impfen und ich habe dann ganz deutlich differenzierter bescheid gesagt dass wenn er mich nochmal auffordert seine berufspflichten schwersten zu verletzen dass ich ihnen dann anzeige und vielleicht auch noch daneben durch alle instanzen diese twitter-mitteilung die ich abgesetzt haben wohl die bis gestern 126.000 mal angeklickt man sieht also dass durchaus in der bevölkerung ein bewusstsein dafür besteht was man mit ihnen macht und wie man das aufklärten wie immer hat dann hier nehmen donnerstag beschlossen man soll den beipackzettel ändern auch wenn sie nicht hundertprozentig gewesen ist der zusammenhang zwischen asthma mittel und zenica und den turm wurden und das erstaunliche war aber dann das am freitag einen tag später der wissenschaftler in greifswald an der universität diesen namen mit momentan nicht geläutet ist definitiv festgestellt hat dass ein kausaler zusammenhang zwischen es weniger impfstoff und der neigung zu thrombosen bildung besteht was hat sich also wenn in dieser woche geändert es war ganz klar dass wir einen ministerpräsidenten haben dem arzt auch noch zumutet sich gegen das gesetz zu stimmen der indirekt zur rechtswidrigen handlung aufruft wir haben festgestellt dass die ema nicht ursächlich in 48 stimmen geprüft haben kann und wir haben festgestellt dass außerhalb der erde gleich geführt ist für die drobo englischen komplikationen das bestätigt in vollem umfang das schreiben von herrn professor doktor aktiv an die eu und an die ema wo er nach in drei kernfragen nachfragt ob es ausgeschlossen ist anhand von tierversuchen dass diese genetische impfstoff in dem fall die m rna die messenger rna in die blutbahn gelangt und er hat ja sie werden das sicherlich sehr gut kennen er hat ja gesagt wenn er in sieben tagen nichts hört würde das öffentlich machen das ist auch geschehen eine reaktion von der frau von der leyen und davon dann immer hat es diesbezüglich nicht gegeben nun stehen wir als ärzte vor dem problem der aufklärung unserer patienten die einwilligung eines platzieren in eine ärztliche maßnahme ist nur dann rechtskräftig wenn sie vor eine umfangreiche aufklärung über die riesigen stattgefunden hat was wir nun definitiv nicht genau wissen können sind die langzeitfolgen weil ihr die impfstoffe innerhalb kürzester zeit aus dem markt gepusht worden sind bisher war die kürzlich die zulassung seit fünf jahren und jetzt haben wir innerhalb von ein paar monaten einen sehr problematischen und nicht nur einen mehrere problematisch impfstoffe auf dem markt bekommen frau merkel hat schon mit impfzentren angefangen als überhaupt noch kein impfstoff zugelassen war diese zulassung für den astra zeneca emergency news aus der rezession da stellt sich auch eine frage wo war denn eigentlich die imagine sie im dezember und ist der notfall nicht ständig rückläufig wenn man sich die entwicklung dieser krankheit entgegen der förderer koch-institut behaupteten zahlen anschaut das heißt ich muss zumindest meinen patienten auch erkenntnis des briefes und ein professor facti davon unterrichten das mit langzeitschäden zu rechnen ist die man allerdings nicht genau kennt und genau dieses wollte wollen uns im vorhinein schon unser sagen erinnerte an aussagen des bundesgesundheitsministers nach des abwehrchefs der damals noch andere wahl als jetzt man solle noch zu kritisch über den impfstoff sich den patienten gegenüber häusern das ist auch eine unterschwellige aufforderung zur bildungspflicht zähle zurzeit vielleicht mal zum eingang und dieses thema wir haben wir haben tatsächlich sehr konkrete hinweise darauf hat dass tatsächlich jetzt die studie läuft am lebenden objekt sozusagen die eigentlich bei der entwicklung von neuen medikamenten und auch erst recht natürlich bei neuen impfstoffen die ihr wissen wir ja das ist sehr zweifelhaft ist ob man das überhaupt zurecht als impfstoff bezeichnet dass das jetzt gerade live am menschen durchgeführt wird denn wir haben über unsere israelischen connections teile des vertragswerkes zwischen der israelischen regierung und bei und texter bekommen und daraus können wir sehen dass die informationen die man üblicherweise während einer studie sammelt jetzt erst gesammelt werden insbesondere was die es gibt ja immer zwei dinge die bei einem bei der medizinischen studien benötigt werden einmal ist das zeug was man da entwickelt überhaupt wirksam und zweitens was es mit den nebenwirkungen was mit den gefahren so hier ist schon die frage hoch umstritten ob wir hier eine eine 1 ein wirksames medikament haben mit diesen sogenannten impfstoffen der eine sagt 95 der andere sagt unter 1 prozent aber erst recht ist völlig unbekannt das was an nebenwirkungen was angefahren droht weil dazu braucht man eigentlich eine längerfristige studie die es nicht durchgeführt worden tierversuche sind auch nicht durchgeführt worden also das was jetzt läuft an impfungen am lebenden menschen das wird man insbesondere unter berücksichtigung des vertrags inhalts denen wir da nicht vollständig aber teilweise bekommen haben als versuch am menschen bezeichnen müssen eigentlich geht das nicht denn sie haben eben auf den in form konzert hingewiesen dass ist der das wichtigste resultat das wichtigste resultat der nürnberger prozesse gewesen in der in dem helsinki code und in den meisten ländern gesetzen der welt ist das dann irgendwann verankert worden aber dort in den nürnberger prozessen im nürnberger kodex ist am deutlichsten gesagt wurden keine experimente an menschen jeder medizinische eingriff bedarf eine einwilligung und die einwilligung ist nur dann wirksam wie sie gerade auch gesagt haben wenn sie auf einem auf eine aufklärung beruht die auch wirklich alles beachtet hier kann die aufklärung gar nicht wirksam sein weil zumindest den aufklärungsbogen die wir gesehen haben nirgends darauf hingewiesen wird dass es nur eine bedingte zulassung gibt und dass es keinerlei erkenntnisse über die langfristigen gefährdungen aus den im stoffen gibt bei ihnen in bayern ist die lage besonders dramatisch weil herr söder offenbar sich vollständig über alles was den rechtsstaat ausmacht hinwegsetzt das macht damit zu tun haben also nur ein erstes staatsexamen hat aber es mag auch damit zu tun haben dass er allmachtsfantasien entwickelt denn so so zumindest sieht das aus und so hören wie es auch von politikern übrigens aus der eigenen partei der csu aber auch aus der partei der freien wähler die große große bedenken anmelden und sich fragen wie lange das mit dem man noch gut geht haben sie solche bedenken auch gehört diese dinge sind mir sehr wohl bekannte nicht hinsetzen jahren und ich hatte sogar die erde also noch finanzminister war über sein gebaren nachzudenken damals klar zum großen land wursten tal es war das labor schottdorf in augsburg lebt inzwischen nicht mehr da wurde rechtswidrig rückerstatten würden nicht betrunken er ist gut privatrechnung also sicher die ersten die eigentlich der labor-etiketten ausstellen müssen es halt alles die weil sie brav erstattet die bafin hat nicht reagiert und das ist zwar ausgelegte paritäten an herrn sie wieder habe ich nicht ein einziges mal eine antwort erhalten dass gewalt ist nicht neu und was sie sagen über die impfung ist real kam nicht nur hundertprozentig unterstreichen für mich haben wir sind da um den wohl größten menschen kurs in der medizingeschichte und dann um einen schweren stoss gegen den nürnberger kodex wo eindeutig aus der förderung über die ungewöhnliche geschichte der medizin in den karten in den bereichen eines gezogen worden ist dass es wirklich unterlässt nicht oder nicht ausreichend getesteten stoffe am menschen anzuwenden und zu den nebenwirkungen die bisher so migranten und eben nicht in dem aufklärungsbogen vom rk erwähnten stehen neben den bekannten todeszellen auch anaphylaktischen gesundheit deutschen gesichtslähmung heraus mal zahlt muss ich diese aids test fehlgeburten und eine ganz gefährlich in dem video hd iptv könnte tänzen dh den einsatz in besonders ältere ist ein mal gewitzt ist und mit dem wir das dann gas auf andere reise in berührung kommen dann läuft die gedanken dreimal so schwer wie wir hier nicht genutzt werden es gibt da kein gejammer lesen es ist eine umfangreiche leveling wie auftreten kann und die neueste studien die ironische reise vom paul-ehrlich-institut öffentlich wurden ist nur 12 wochen die hat schichtet dass die spikes das protein diese stacheln diese die auf dem kopf sitzen dass die sich bikes in der lage sind körperzellen zu verschmelzen und das ich klumpen bilden können mit bis zu 100 zelt herum das ist in kenntnis des paul-ehrlich-instituts publiziert dass man aber mal den einfachen gedankengang geht hallo dieses bikes in china durch meinen ins dorf und das ist der reinste nebenwirkung ins und dass ich nicht weiß was mit zelt locken mit 100 zellkernen in den nächsten ein zwei jahren passiert ob da vielleicht ein tumor wird auf diese idee ist das paul-ehrlich-institut nicht gekommen das war allerdings nur ein erster gedanke und die erste öffentlich darauf aufmerksam gemacht hat war ja doctor who done wir haben also schon am anfang des prozesses einen ganzen berg von komplikationen wir haben eine lipid hülle um die messenger rna haltung die besteht aus nanopartikeln diesen an und entwickelt hat man schon in der krebsforschung versucht anzuwenden und hat festgestellt dass wenn sie dann irgendwo in körperhaltung liegen dass sie nach zwei jahren selbst tun wurden ausgelöst haben so was nennt man dann her um messenger rna zu verpacken dann entstehen die spikes die in der lage sind zellen zu verklumpen und die in der lage sind da hat herr professor taktisch sehr deutlich so dass hingewiesen an den aci rezepte dem produzenten anzudocken und damit die gewinnung der thrombozyten blutplättchen zu aktivieren und wenn ich besser entwickelt sich eine kaskade im gesamten körper ausgehend von den kapillaren bis in die größeren gefäße ich kann lungenembolie erleiden oder die bekannte sinus venenthrombose hingehen alle diese dinge müssten jeden der sich halbwegs ernsthaft mit den publikationen auseinander selbst bekannte sein diese 100 zellkerne also die muss man sich das von der größe vorstellen die sind ja wahrscheinlich teil des thrombose problems das ist noch ein anderes produkt legen also da verbirgt sich nichts es wird eines gewinnungs prozesses sondern dafür klickt sich einfach zellen da wo dieses würde ihn sich aufhält hat es irgendeine wirkung dahin gehend dass ich zum verkleben und wieviel zeltes mal waren bildet sich eine die von mir zu diesen zählen das sieht man an der anzahl der kerne wenn 100 zelte drinnen sind dann waren das war ursprünglich mal 100 zellen was mit diesem klub passieren das war es kein mensch veröffentlicht paul-ehrlich-institut ja jetzt ist dr wurde ab den sie gerade in bezug genommen haben der ist auch zugeschaltet ich glaube wolfgang du wolltest irgendwas sagen gerade ja ich da sind mehrere wirkungen hallo als maler seit wir haben ja wir haben ja wenn diese zeit wenn die spikes dass der produziert werden durch den impfstoff von unserem eigenen körper dann wenn man geimpft sein sollte dann dieses bikes die haben also ganz verschiedene wirkungen da muss dazu ist das wichtigste dass die normalerweise nicht dem blut auftauchen und die untersuchung die gemacht worden sind um die wirkung der spikes zu erforschen deshalb gemacht wurde weil man feststellen wollte wieso denn manchmal tatsächlich gefährliche verbrecher in balkon ohne entstehen können das ist ja sehr seltenen fällen gefallen und das so das paul-ehrlich-institut hat diese untersuchung gemacht mit dem hinweis kommt mal wie gefährlich corona extra sind spikes dann im blut und dann passiert das alles ja ich habe nicht gesehen und wann offenbar auf einem auge blind und habe ich gesehen dass sie genau diesen impfstoff zugelassen haben der dazu führt dass bikes im blut sein können sie haben einfach sofort öffentlich darauf hingewiesen dass ist das ist eine eine peinliche geschichte gewesen das hat man auch an den reaktionen der leute gemerkt aus dem paul-ehrlich-institut jetzt haben sie das daran wollten wir gar nicht gerne aber das ist das ist tatsächlich schlimm denn stellen sie sich mal vor diese impfung die geht ja in den oberarm muskeln musculus delius da wird also intramuskulär gespritzt nicht man spricht deshalb in den muskel weil muskel sehr gut durchblutet sind man kann auch in das unterhautfettgewebe spitzen da ist aber nicht so viel wie die durchblutung nicht so gut und da ist also die verteilung im körper dann nicht so gut und im muskel ist die verteilung in den körper schneller und besser deshalb weil da mehr blut jetzt wenn man aber in den muskel gespritzt mit einer mit einer dünnen nadel dann jetzt dann kann es sehr gut sein dass man auch eine vene erwischt dass man also in die direkt in die blutbahn spritzt das sieht man nicht dass deshalb wird man das denn billige art ist wenn drei musketiere spitze muss man erst mal ausprobieren das heißt man muss erst mal gut mal gucken anziehen ob der blut kommt man nicht mit nadel spielst in einer vene ist das wird nie gemacht ich habe das in allen stellen auch da wurde einfach ein gepiekst reingedrückt spritze fertig das heißt einer großen zahl von fällen musste von ausbilden werden dass auch da diese diese m rna oder dieser diese gentechnisch veränderten vektoren dass die auch ins blut kommen und wenn die ins blut kommen dann ist dann passiert das was sonst nie passiert wenn wir normalerweise eine infektion haben mit viren und auch mit corona werden dann haben wir im bereich des rechners und der nase eine ganz starke gute abwehr wir haben ihrem vater zählen der emphatische sachen die mandeln die polypen nicht das sind alles sind massenhaft lymphozyten und t lymphozyten die aufpassen und die ein gutes gedächtnis haben für all das was wir schon mal so inhaliert und geschluckt haben und wenn wir dann die krone wären dann kommen dann gibt es so einen klotz immunität und ihren abgewehrt die kommen also gar nicht ins blut deshalb sind über 95 prozent der infektionen mit corona viren entstehen gar keine antikörper im blut weil das wird alles hier oben schon gemanagten abgewehrt und das heißt es kommen in den allermeisten fällen kommen überhaupt keine coronaviren und keine teile von corinna wien ins blut allerdings dann wenn jetzt dort irgendwelche verletzungen sind wenn man zum beispiel menschen mit einer in columbus infektion intubiert dann verletzt man die schleimhaut dann kommt das fast immer zu kleine blutung und dann können natürlich dann auch corinna während ins blut gelangen und dann kann es umso schwerer verläufe geben das kann zum beispiel auch eine erklärung dafür sein dass die innovation bei einer bei einer windows mit meiner virus knie dann noch schwerer verläuft und dass die intubation zusätzlichen schaden anrichten da haben wir sehr viel hinweise dafür durch diese kleinen verletzungen die man setzt dann gibt es aber die die hand mal was wir jetzt machen durch die impfung was da gemacht wird da wird dieser dieser schatz den wir haben gegen dieses bikes gegen die kolonien der wirt umgang der wird einfach umgangen das heißt wir tricksen unsere abwehr aus und geben dieses parks direkt in den muskeln das heißt damit auch möglicherweise und in vielen fällen ins blut das mag der grund sein weshalb bei der impfung einige patienten nur in den muskelzellen dort beschwerden haben weil da dieser prozess dieser entzündungsprozess oder dieser produktionsprozess anfängt und das bleibt dann in muskelzellen andere aber bei denen da was ins blut kommt die haben diese schweren reaktionen und die geistern da kommen dann diese ganzen risiken da sind drei verschiedene risiken weshalb es zu blutgerinnseln kommen kann und zwar drei verschiedene ursachen verdient also sofort wirkung die erste es ist die genannte die das paul-ehrlich-institut ja auch schon zitiert hat diese sind sie ziehen bildung das nennt sich fusion eines bikes für eine fusion von zellen herbei und dazu braucht man gar nicht das ganze videos sondern erst die haben das paul-ehrlich-institut hat nachgewiesen dass reichen die spikes und genau die werden ja produziert das heißt wenn die spikes ins blut kommen muss man damit rechnen dass dieser fischen prozess stattfindet das also zell kloppen sich gegen die dann auch kleine gefäße verstopfen können und die dann zu weiteren risiken führen können das ist eines aber das andere ist dass man eben schon vor jahren festgestellt hat dass dieses bei proteine von corona viren und das ist egal ob das saas wir sind oder saas kopf frei wären sind oder andere gravierend dass dieses bike proteine dass die rezeptoren haben auch an den blutplättchen vor allem sind es aber die saas viren die das machen weil das die aci 2 rezeptoren sind und da kommt es dann dazu dass diese blutplättchen anfangen und sich zusammenzufallen und zu populationen führen dh hier könntest du blutgerinnsel rhein direkt durch den kontakt zwischen spikes wie 2x und und den körper zucken und das kann man sehr schön könnte man sehr schön sehen wenn man sie bei jedem kämpfen die die thrombozyten untersucht und guckt ob es gerinnt gewinn verzeichnen gibt da gibt es laborwerte die dann an denen man feststellen kann dass tagen und prozesse initiiert werden denn dritte version das ist die die wir in den körper mit dem koffer so buck die dann häufig diskutiert haben das ist die dass eben die dies bei diese diese zellen viel mehr diese genetische information geht in ihm gegen die blutbahn und geht dann hat dann die möglichkeit wirksam zu werden wo das blut langsam ist das heißt wo das blut nicht so schnell vorbei fließt an nebenan ihn an den zellen der ader wende und das ist vor allen dingen den kapillaren der fall aber noch mehr im venösen schenkel der blutbahn das heißt dann wenn das blut jetzt den sauerstoff abgegeben hat zum beispiel im gehirn dann sind da oben die sinus legen dass die sammeln das blut aus dem gehirn auf die sind meistens da sind die wände der sinus erwähnt sind meistens die die sie sehen zusammen die klappen zusammenbeißen und oben in den venen oben in den oberhalb des herzens haben wir einen unterdruck in den venen und nur wenn blut kommt wenn blut abgegeben wird vom gewebe dann gehen die laufen dann gehen sie wieder zu wie ein ventil und wenn diese wende aneinander liegen sogar und wenn dann dieses bike proteine da in den blut westen sind dann haben sie natürlich mehr zeit auch dann dort schaden anzurichten dort in die zellen zu gehen und dann können dann können dann produzieren die sind diese zellen produzieren hier erst dann die spikes und die geben sie dann ab dieses bikes sind dann praktisch innerhalb der blutgefäße werden die präsentiert von den endothelzellen und wenn das passiert dann gibt es eine immunreaktion und dann kommen die t lymphozyten die wir haben und die werden sich gegen dieses bikes nie versuchen diese zellen zu zerstören und unschädlich zu machen und durch diesen entzündungsprozess an der gefäßwand dadurch kommt es zur gewinsel bildung dadurch konnte es zur schädigung der gefäßwand und dadurch kommt ist es wie eine wunde die dann anschließend wo der körper versucht damit fertig zu werden da bilden sich dann die großen kamm posen und deshalb auch wahrscheinlich im gehirn so häufig diese kann bußen das ist also alles sehr plausibel und lässt sich ganz gut ableiten von dem was wir wissen also drei verschiedene arten wie thrombosen entstehen können die wichtigste ist wahrscheinlich die letzte dass er den an den idioten novellen entzündungsprozesse durch die spikes die dann präsentiert werden hervorgerufen werden das ist unser körper naja im gedächtnis hat der der colonia viren kennt und der eine kurz immunität hat der weiß dass coronaviren spikes haben egal ob es diese neuen sind oder ob es alte sind und dieses dieses rechners führt dazu dass t-zellen dahin kommen wo diese gefäß innenwände dieses bikes plötzlich zeigen und dann werden die gefäße irgendwer kaputt gemacht und dann gebe ich entstehen der insel und das ist wahrscheinlich der hauptgrund weshalb dann diese prozesse passieren spikes haben im blut nichts zu suchen und durch die impfung wird das noch die normale abwehr das sowas nicht passiert das ja sagt der körper für wird umgang und wir schaffen eine möglichkeit dass dies bei proteine die die das dass diese genetische information in die blutbahn kommt und dann irgendwo im körper dieses bike proteine in der blutbahn tanga blutbahn gebildet werden und die sind von busen auslösen das ist der mechanismus fragen und zwar wenn es hierzu ist sagen wir es ist jetzt wirklich eine von so einer problematik betroffen könnte es denn da irgend eine heilungsmöglichkeit geben als wurde frage eins würde das ein prozess der dann vielleicht auch wieder ab schmilzt ja und irgendwie sich wenn man und die zweite frage gibt es möglicherweise irgendeine behandlungsform wenn jemand jetzt solche symptome beispielsweise nach einer impfung an sich feststellt irgendwas was darauf hindeutet dass sie neben ganz wichtige fragen und die die das eine ist wenn wenn diese es gibt ja schon ein 1 1 ist eine studie die eingereicht worden ist die auch schon registriert ist und wo man schon probanden sucht die sagt als begründung für die studie sagen sie es ist damit zu rechnen dass solche prozesse passieren solche langfristigen wirkungen solche komplikationen sind bekannt und weil sie bekannt sind müssen wir ein medikament dagegen her stehen jetzt die suchen jetzt leute das muss man sich mal vorstellen es ist bekannt dass das passiert und es sind wissenschaftler die erste studie die in irgendeiner an der universität jena angelacht anlaufen soll wo sie denn wo sie denn ein medikament ausprobieren was diese diese schweren folgeerscheinung dann möglicherweise ändern könnte und und verhindern könnte aber man geht erst mal davon aus und impfte erstmal alle und weiß dass diese sachen passieren werden das ist das eine schreckliche dabei das andere ist wenn jetzt protein ins blut kommen und diese geprüft gewinnung abläufe dann passieren in den adern dann könnte man sehr schnell durch blutverdünnung und durch auflösen dieser tom schäden verhindern das heißt dann müsste man eine lyse machen dann müsste man die marine hat die präparate geben dass dieselben dass diese blutgerinnung gemindert wird und dass das risiko kleinere aber das heißt dann müsste man sofort die leute müsste man alle nach einer impfung untersuchen ob es bei denen stattfindet oder nicht das wenn aber denn die klinische symptome haben und das paul-ehrlich-institut unverantwortlicher weise hat eine empfehlung herausgegeben wie gesagt wenn die kopfschmerzen nach neun tagen noch nicht weg sind dann sollte man weitergehen das ist absurd dann stimmt wenn ein blutgerinnsel da länger als das wissen sie doch wenn dann ein schlaganfall ist dann muss man ganz schnell mit ganz sofa zu lösen deshalb haben wir über all diese dieses druck center damit die menschen ganz schnell wenn sich gerinnsel irgendwie gebildet haben ganz schnell zu lösen kommen dass das auch wieder aufgelöst wird damit dass möglicherweise dann wieder besser wird und wenn man das nicht schnell genug macht wenn man das nicht innerhalb von wenigen stunden macht dann lässt sich das nicht mehr auflösen dann ist der schaden da dann wird das gehirn nicht mehr durchblutet und dann gegenteil es geht uns kaputt und das ist etwas was dann nicht reversibel ist das heißt wenn das gewicht man jetzt das paul-ehrlich-institut hat nun wartet man erstmal ein paar tage dann nimmt es das wissentlich in kauf dass solche dinge nicht mehr reparabel sind nicht mehr handelbar sind und es ist auch ebenfalls unverantwortlich meiner meinung nach müsste dort erstmal muss nicht eindeutig gesagt das darf überhaupt nicht ins blut kommen dh denn die intramuskuläre injektion wenn die gemacht werden ohne blut aspiration dass man sicherstellt dass es auf keinen fall ins blut kommt was schwierig ist was immer trotzdem noch passieren kann dann dass wir das eine liste und das zweite wäre dass man dann wenn leute überhaupt irgendeine nebenwirkung merken die dafür spricht dass durchblutungsstörungen irgendwo bei irgendwelchen organen auftreten was man sofort die thrombozyten untersucht und die die mehrere untersuchten proben zeigen schon die gewinnung sind das kann man ja möglicherweise feststellen diese leute sofort beobachtet und dann auch sofort die artikulation einleitet das ist damit dass damit er nicht schlimmerer schaden passiert kann die sehen die kommen mit den neun tagen ich hab‘ ich habe mich auch mit denen es gibt eine leitlinie die die zu tun mit 19 gemacht werde von von fachgesellschaften wo jede fachgesellschaft so ein bisschen sagt was sie gar nicht was man machen möchte und ich habe mich dort mit der koordinatorin dieser leitlinien oder mit einer der co direktor bereiten telefonisch und die man ja das ist eben so man wisse dass das ja auftreten könne aber die nutzen dieser impfung seiten so groß dass man das abwägt sind sie der meinung dass man das trotzdem machen sollte es ist dass ich war so was von entsetzt über diese über die argumentation dass ich dachte das kann ich das kann nicht wahr sein denn der nutzen die müsste man ja da gibt es halt an einzelnen durch die studie gibt es ja schon die die number necessary zu verziehen dass sie wie viele menschen muss ich überhaupt diesen und risiko aussetzen damit ich eine infektion verhindern kann dass waren über 140 über 140 menschen muss sich diesem risiko aussetzen diesem großen risiko aussetzen damit ich eine zusätzliche corona infektion verhindern kann in den studien war es ja so dass nur ganz von den 10.000 20.000 menschen die 20.000 menschen die dann eben arm waren da sind ja nur ganz wenige über 160 sind in den dichten und nicht gm gruppe positiven test gehabt und habe ein bisschen symptome gehabt aber ist noch nicht mal klar ob diese symptome mit wirklich von den kurven kam oder ob sie nicht gleichzeitig auch noch eine hinten die infektion mit anderen viren hatten und die ob der test richtig positiv war oder nicht oder ob das auf einem falsch positiver test war bei dieser niedrigen instituts auch das ist nicht klar das heißt selbst diesen namen bei necessary to hack siegen von 150 ist noch fragwürdig aber das ist so wenig so wenig nutzen dass ich mich frage wie die ärzteschaft das mitmachen kann und das ist da nicht mehr leute gibt die da kritisch das hinterfragen dieser nutzen ist minimal und das risiko ist wie sich die beobachtungszeiten sind zu kurz wir leben ja noch gar nicht von a de wir leben von den leuten die wir jetzt sterben sehen und das sind viel mehr als zu erwarten sind es ist stimmt nicht dass es so viele sind wie man ohnehin aber sollte die meldungen die das meldesystem was wir haben ist schlecht wir haben wir haben das bei pandemrix gesehen bei der impfung gegen die schweinegrippe da war es so dass wir in deutschland vier millionen dosen verimpft haben und die schweden haben auch vier millionen dosen verimpft das heißt die schweden haben bevölkerung viel intensiver das sind ja viel weniger leute haben sie viel intensiver durchgeimpft in schweden hat man dann die nebenwirkung gezählt und hat doppelt so viele nebenwirkungen gemeldet bekommen wie in deutschland obwohl gleich viele menschen geimpft waren das sagt nichts darüber die schweden aus dem nichts über die deutschen das sache einfach etwas über die pharmakovigilanz aus das heißt wie gut wird aufgepasst ob nebenwirkungen steht und nicht wie gut ist das meldesystem und wir kennen das ich habe das als ansatz das war es in der anzahl ausbildung und nimmer in der praxis auch unter kollegen wir wissen dass ba für einen gemeldeten fall mindestens zehn dunkelziffer sind das heißt es sind zehn schwedische angemeldeten fall die man dann nicht gemeldet bekommt und das ist wahrscheinlich ist anzunehmen dass das hier nicht anders ist denn die leute die werden noch zum teil gern als wir haben das ja gehört dass die denn als die haben denn irgendwelche anderen können wir für kopfschmerzen und migräne denn als diagnose eingeschrieben oder sowas wenn es wieder nach hause geschickt und hinterher strickenden schweren komplikationen auf david also auch die diagnose der sinus venenthrombose die es ja ja die ist eigentlich leicht zwischen kennen aber da wird nicht angedacht weil es so eine seltene erscheinung ist normalerweise und das ist ein großes wissen ein großes problem werden wahrscheinlich viele menschen schaden nehmen der nicht wieder gutzumachen ist er nicht wieder zu reparieren des medizinisch werden sie das hören wir haben das schon von vielen menschen gehört was dr wodak hier sehr gut verstehe formuliert wie kann das sein haben sie eine erklärung dafür wie kann das sein dass hier im zusammenhang mit corona gänzlich anders vorgegangen wird als es sonst der fall gewesen ist wie kann es sein dass man die uns immer über whistleblower übermittelten aber auch in den in den unabhängigen medien kann man zu einem netz auch sehen dass diese ganzen nebenwirkungen teilweise tödliche nebenwirkungen bis zu 20 prozent der alten die wir in den heimen sehen sind nach irgendwo verstorben was natürlich nicht ohne weiteres eine kausalität indiziert aber immerhin eine sehr schlimme korrelation zeigt wie kann das sein dass die dass zum beispiel das paul-ehrlich-institut was das ja eigentlich dann warnend begleiten müsste und maßnahmen einleiten müßte dass da gar nichts passiert was meinen sie woran liegt das habe schon herrn gut hier gerne gehört also gefragt wieso machen die als die sowas mit ich möchte dass ein bisschen noch weiter fassen wieso machen auch die körperschaften ja der ärzte dass mit das heißt die landesärztekammer die bundesärztekammer die bundesärztekammer ist jack einiger wirtschaftlich öffentlichen rechts das ist nur eine arbeitsgemeinschaft auch die landesärztekammer sind öffentlich rechtliche körperschaften und ich kann mich erinnern dass der jetzt nicht mehr im amt befindliche präsident der landesärztekammer berlin herr units am ende des vergangenen jahres öffentlich dazu aufgerufen hat erzählt weiter kann man die sich negativ über den impfstoff äußern das sieht man einmal die innere einstellung diese leute und die mangelhafte bereitschaft sich kritisch mit irgendwelchen vorgaben aus den ministerien sage ich mal auseinander zu setzen die bayerische landesärztekammer da gab es einen beschluss im herbst 2020 hinsichtlich pcr tests und zwar eindeutig formuliert das war mal aufhören soll ständig so den zu testen und das den pcr tests auch entsprechende symptome oder diagnosen zugeordnet werden was ist passiert ist nichts geschehen es ist nur eine mitteilung gekommen an alle bayerischen ärzte sie sollen die chance wahrnehmen diese einmalige chance sich an den impfungen zu beteiligen ich habe nicht einen einzigen satz der kritik oder der vorsichtsmaßnahme oder der erforderlichen auf kleidung vernommen es ist unvorstellbar irgendwie ich kann das nicht einzelne personen festmachen das scheint ein symptom zu sein vielleicht ist die ärzteschaft auch von der ausbildung in der klinik er schon zu autoritär erzogen worden dass sie es nicht wagt dann einen herrn söder oder eben auch immer klar und deutlich im interesse der von ihnen vertretenen ärzteschaft entgegen zu treten sondern noch die leute zum bedrohen in österreich geht es so weit dass afrika tionen entzogen werden wegen zu kritische haltung das ist absolut rätselhaft weil als jurist wissen wir ja dass wenn keine vernünftige aufklärung erfolgt die einwilligung geben und wirksam ist sie haben jetzt auch darauf hingewiesen das ist eigentlich ein so klarer grundsatz dass wir uns hier langsam fragen gibt es vielleicht eine agenda die dahinter steht dass das was normalerweise gemacht wird wenn man also solche schwerwiegenden nebenwirkungen mitbekommt dann wird reagiert dann wird ihre studie wird ja sofort abgebrochen wenn sowas im rahmen einer studie passiert jetzt ist diese studie gar nicht durchgeführt worden sondern jetzt mit seinem lebenden objekt durchgeführt kann das also sein dass die ärzteschaft und die eben von ihnen angesprochenen körperschaften der ärzte dass die gezielt oder vielleicht aus überzeugung dass das so dringend benötigt wird dass man solche nebenwirkungen in kauf nehmen muss dass sie deshalb diese nebenwirkung verschweigen oder verharmlosen oder oder was steckt dahinter ich denke dass die 28 behindert das eine ist dass manche funktionäre in dieser position keine ahnung von dem was jetzt der montags oder achsen wunderbar dargestellt hat das andere ist eine frage des selbstverständnisses man klären kann man residenten und wenn ich die neuesten pressemitteilung der bundesärztekammer kurz zitieren darf bahrain hat der hat sinngemäß gefordert dass wir diskutieren sollen ob eine stärkere nutzung digitaler bewegungsdaten der kontakt nach verfolgung in kauf zu nehmen ist und es hat wirklich und begründet zwar hat er hingewiesen auf den schutz persönlicher daten hat es aber dann abgeschwächt und die einschränkung begründete ich geb ich dir jetzt seit monaten und dann kommt man jetzt vielleicht auf diesen datenschutz bezüglich der nachverfolgung kontakt nachverfolgung digitale bewegungsdaten auch noch in kauf nehmen das heißt da geht es nicht nur um unkenntnis gegenüber medizinische sachverhalte da geht es auch nur eine innere einstellung er hat ja vor einem jahr sogar vorgeschlagen um die gesundheits er wird zu entlasten nationen die sich in quarantäne und vision von der polizei überwachen zu lassen das ist meine standesvertretung der ich selbst angehörte das ist extrem beängstigend ich hatte das in dieser klarheit bisher nicht gehört das ist eine absolut rechts feindliche demokratiefeindliche haltung und die stimmt in etwa mit dem überein oder ist so logisch wie die behauptung wenn der betrüger nur den betrug groß genug anrichtet dann steht er plötzlich über dem gesetz also man kann sich doch nicht als mediziner hinstellen und sagen oder als auch als ganz normaler mensch hinstellen und sagen jetzt haben wir sowieso schon alle rechte zerstört da kommt darauf dass wir noch mehr rechte zerstören auch nicht mehr an aber das ist doch die haltung die dahinter steckt nicht nachgewiesen man gibt es ein weiteres und man kann war da auch überzeugen mit geld ja dass eine systemische produktion wir haben die die ärzteschaft die damit macht die krankenhäuser die damit machen die haben da einen großen finanziellen nutzen davon ja wenn sie sehen wie der test honoriert wird überall was ist da da wird ja nicht nur geld damit verdient bei denen die gentests verkaufen sondern auch bei dem bei denjenigen die den test machen nicht nur die labore sondern auch die erste die die abstriche machen kriegen dafür sehr viel geld das ist ein ganz kleiner eingriff der innerhalb von wenigen wenn nicht braucht man nicht mal eine minute dafür und da gibt es 15 euro dafür wenn ich das richtig weiß und das ist eine ganze ist also da wenn ein arzt 50 patienten hat dann kommt da im monat bekommt dann über 10.000 euro daraus wenn er seine patienten bevor sie einen termin fliegen dann jeweils testet also das heißt da ist wenn man will dann können ärzte damit sehr viel geld verdienen ich sage nicht dass das alle tun zum glück dass nicht alle aber das gibt welche die das sicherlich mit nehmen und diese und dass die krankenhäuser für jede diagnose co wird 19 diagnose kriegen sie auf intensivstation runter ihrer 100 euro extra pro tag das ist klar dass da plötzlich innerhalb von anderthalb monaten die zahl der der patienten auf den intensivstationen mit 19 zusatz diagnose von acht prozent auf 60 prozent gestiegen ist das ist weil einfach weil man die diagnose dann auch gestellt hat und das hat man die welt das ja auch leicht gemacht die wak die extremität netze waren erfunden für die solche fälle kann man da kann man die cd zu vernehmen die dazu führt dass jemand nur den verdacht hat dass er infiziert ist damit kriegt das krankenhaus zu mehr dh wenn der kontakt hatte mit einer person die einen positiven test hatte das ist natürlich geil zu lächerlich und das sind den patienten diese die auf der intensivstation wegen ganz anderer erkrankungen und dann tut man diese diagnose dann noch dazu und dann gibt es auch nicht geld extra deshalb haben wir in der statistik alle diese fälle und deshalb sehen wir diese komische situation dass auf den intensivstationen die gähnende leere ist da ist nicht mehr als sonst das heißt nicht dass auf einigen intensivstation nicht immer viel zu tun werde aber dass dem winter besonders aber das ist nicht anders als die anderen jahre und auf der anderen seite haben wir wahnsinnig ansteigende cupid 19 diagnosen also das passt alles nicht zusammen und das hat viel mit dem zu tun wie die anreize gesetzt werden das heißt man kann menschen auch dazu bringen etwas zu tun dadurch dass man ihn einfach geld dafür gibt und ich fürchte dieses diese institutionelle korruption die wir im gesundheitswesen jetzt schon lange kennen sagt hier neue blüten und das ist natürlich deshalb schlimm weil das zum maßzahl genommen wird für in führung für die maßnahmen dass es wird immer benutzt da werde ich die gründe dafür geschaffen weshalb man sagt das sei ja doch was ganz schlimmes und das war 2017 2018 die grippe war weitaus schlimmer als das was wir jetzt erleben mit allen colonia verändert einen sonstigen ihres infektionen zusammen wenn ich hier kurz was vorlesen darf von einer medizinerin mir zugeschickt worden schreibt sie whatsapp von deinem freund mit arztpraxis und jetzt kommt das wörtliche zitat dieses freundes mit arztpraxis ich darf jetzt testen angebot 1000 euro für einrichten der test stelle 1000 euro pro monat fix plus 15 euro pro test alle kosten werden erstattet 20 stunden pro woche müsste ich testen kein wunder dass der incidents wert nicht singt es entspricht dem was du gerade gesagt dass wolfgang wenn man mit solchen finanziellen anreizen arbeitet und die tests in die höhe treibt auch das was ich eingangs gesagt habe wenn die leute jetzt schon froh darüber sind dass es scheinbar lockerungen gibt also erst wird gesagt ostern fällt aus und dann oh wie nett jedoch nicht aus aber testen testen testen dann ist das genau das was du eben angesprochen hast hier wird mit gewalt die werden die false positives muss man am ende sagen in die höhe getrieben nancy dance wird produziert durch ein serienstart test frequenz oder testet überall und man weiß dass ein bestimmter prozentsatz der test falsch sind erstmal das können sie auf verschiedene ursachen haben dass der chef selber nicht richtig angewandt wird weil ihm nur weil er nur dass er gegen gemessen wird oder weil dort ein scharf abgebildet wird und das zweite ist dass es verunreinigungen gibt in den laboren das ist also es gibt je nachdem wie der testdaten wieder abschnitt gemacht wird kann es zusätzliche vor einigen wochen geben und da die positive rate die ist an sowieso weil wir eine geringe inzidenz haben die inzidenz ist ja auch selbst wenn die positiv gesehen die ist ja nicht über zehn prozent die liegt ja meistens unter zehn prozent und das ist eine niedrige incidents daran wenn eine positive wende falsch positiv rate bestimmt von von 50 prozent also das ist eine sache die die es nicht aussagefähig und dies ist die grundlage wird die diese grundlage für die für diese angstmache durch die testergebnisse die wir dadurch geschaffen dass man viel testen testen testen macht damit wir genug falsch positive haben und den leuten sagen können auch von der 1000 einwohner haben wir eben unsere weiß nicht wieviel 50 fälle oder es ist geradezu etwas produziert damit die leute weiterhin in schach gehalten werden damit sie weiterhin diese politische agenda durchführen können aber es hat hat mit medizin überhaupt nichts zu tun hat es ist erschreckend was die das gesundheitswesen und die akteure des gesundheitswesens damit machen müssen aufstehen müssen sagen nein wir wollen weiterhin ernst genommen werden wir wollen unseren patienten gegenüber die verantwortung zeigen wollen ehrlich die dinge hinterfragen und wollen das tun was wirklich notwendig ist aber nicht das was wofür wir geld kriegen und wo das ein großer schaden entsteht wenn er das auch ich habe ja mal eine e mail konversation geführt mit dem wolf hat land also dem eigentümer von der firma titel die da ja diese posten tests geständnis ist jetzt schon einige monate ich weiß gar nicht dass wir im oktober oder suchen und zu dem zeitpunkt hat er quasi schon hellseherisch was immer vorher gesehen in welche richtung sich das entwickeln würde das eben die idee ist dass die leute zum beispiel ein friseursalon betreibt das man dann man selber und fürchte drei mitarbeiter sich da irgendwie jeden tag einmal testen lässt und so wo ich mich dann auch gefragt habe also selbst wenn der test günstig ist welche friseursalon oder sonstiger gewerbetreibende wenn überhaupt aufmachen da hat dann so viel geld über das er da einfach munter mutter jetzt darum testen kann und sich dann noch so ein gerät hinstellt oder ich weiß nicht was also es ist wirklich das ist absolut monströs ja das ist einerseits der ganzen geschichte die ist nur umso größer weil wir ja nur nach einigen videos gucken und wir wissen ja und da gibt es ja wunderbare studien die die glasgow studien sind fantastisch die machen multiplex testen wie sich das gehört in der in dem wissen dass wir in alle zur gleichen zeit in der kalten jahreszeit kommen das sind ja über 100 verschiedene arten wegs während die alle die gleichen symptome machen machen die multiplex test und damit den wolken mix tests haben sie 25 4 und gleichzeitig und auf einige bakterien die möglicherweise einen irre führen können in der diagnostik das machen die auch routinemäßig und da haben die beobachtet und dass das kann man ist einfach zu machen das eben coronaviren auch mal dabei sind aber dass da ganz viele angesehen und die machen alle die gleichen symptome und die idioten in der medizin ich das mal so sagen die gucken nur nach 400 die korona während die gucken privat keine differentialdiagnose mich verlassen alle medizinischen regeln dass man sich dass man ausschließen muss dass es nicht vielleicht was also nee das ist interessiert gar nicht kollabieren gesucht sonst nichts anderes die leute kann krank werden wie sie wollen und was ja und hauptsache der test ist positiv es ist absurd es hat mit medizin nichts zu tun es hat mit guter ausübung der heilkunde nichts zu tun und es geht an den menschen und an dem irgendein bedürfnissen sie gesundheitlich zu recht haben die war die waren ja krank und nur die staaten auch ein chronist gemacht ist ein cooler gestorben und das hat er keiner gemerkt das ist gar nicht klar war weil man nicht nach den anderen jahren gesucht hat was ist denn das schöne medizin sehen sie das auch so dr wir haben sie eben abgewürgt ich sie haben mich nicht abgewürgt ich hatte mich nur an geld vielen dank ich habe mir eine dokumentation angeschaut diese woche die hs die aktie robert wieder um die kann man im internet leicht sinken und da werden alle verflechtungen und mitgliedschaften des rk ii chefs ausgezahlt na ja die überraschung für mich war dass nahezu alle organisationen in denen er mitarbeitet irgendwelche geldflüsse der bill-und-melinda-gates-stiftung erhalten und in dieser dokumentation wird wörtlich von statistik betrug gesprochen und wenn ich noch mal kurz weg natürlich studieren darf der pc herd ist ist nicht in der lage eine infektion im sinne des infektionsschutzgesetzes festzustellen das hat auch die berliner senatsverwaltung beständig gegenüber dem abgeordneten masse blut es gibt ein urteil des berufungsgerichts lissabon vom 11 november 2020 das zu derselben überzeugung kommt und dass die es für absolut und zuverlässig bezeichnet hat und jemand dem man eine freiheitsentzug in form einer quarantäne aufgebrummt hatte wieder freigesprochen hat deshalb nur ist hierzu ist es gibt die wissenschaftler die über bis zu 97 14 falsch positive ergebnisse berichten und zwar ist es eine dame die schreibt safari vr und andere ist es aus 2020 und viele wissenschaftler beschreiben diesen test als den gefährlichsten diagnostik test aller zeiten weil man damit so viele infektionen wissen kann wie man gerade benötigt und da dieser test nie unterscheiden kann zwischen vermehrungsfähigen wir müssen dahin nicht zu werden stehen würde und somit auch keine infektionen lassen kann dann ist die tägliche welt und dieser blue card koch instituts über neuinfektionen eine tägliche falschmeldung und es kann nicht für alle sich sein das kann ich nicht mehr glauben und mit solchen zahlen wird dann auch der inzidenz wird zusammengestrickt da wir seit monaten darauf hinweisen erstens auf den unsinn testung von gesunden personen und zweitens auf die falsch positiven tests hat die währung im januar ihre richtlinien geändert es ist nicht mehr zulässig von einem von einer neuinfektion zu sprechen wenn ich bei einem symptom losen patienten einen positiven pcr-test erhalte ich bin aufgrund der neuen verfassung sich der franz richtlinien angehalten zwei positive pcr tests zu haben und eine ärztliche untersuchung und das robert koch institut weist also ständig die sogenannte kunden tami nation also die verschmutzung mit viren oder wird jesus bruchstücken mit einer infektion gleich erkranken gleichsetzt das hält symptom für eine gesunde bürger in cannes bis es dann einen negativen test vorweisen das ist freiheitsberaubung und es ist zutiefst unwissenschaftlich unter der regierung und das in mehreren bundespressekonferenz mode boris reitschuster entschieden die mitglieder der regierung gefragt hat und der andere dem herrn der osten unter anderem herrn wieder ob sie sich jetzt an die neue richtlinie der whu wenigstens halten und bezirken symptom für deinen leuten nicht sich mit einem test zufrieden geben und ist am abend als neuinfektionen melden, sondern ob sie sich jetzt mit zweites und einer ärztlichen untersuchung befassen zu diesem starken hat her wurde siebenmal hintereinander keine antwort bekommen. Die frage warum die kann ich nur so beantworten dass wir öffentlich offensichtlich einen gewaltigen datenmenge bei rk ii vorliegen haben auf dessen basis gravierende politische entscheidungen wie LockDown getroffen werden.

Füllmich: vielen dank herr dr wir haben jetzt wenn wenn noch was dringend es ist was wir übersehen haben wo sie sagen das muss noch zu wort muss auch zur sprache kommen sagen sie es bitte sonst haben wir schon den professor luca aus der zur leopoldina gehört in der leitung der würde als nächster aktiv werden aber ich also ich bin ihnen sehr sehr dankbar auch gerade auch weil sie nicht rum drucksen sondern weil sie klare worte finden auf vernünftige fragen müsste man eigentlich eine vernünftige antwort bekommen sie haben eben gerade darauf hingewiesen boris reitschuster hat nicht in einem einzigen fall eine vernünftige antwort bekommen meistens bekommt da gar nicht gar nichts nur putzig keiten das ist hier bei ihm ganz anders und da sind wir froh darüber auch bei dr voc ist das ganze heißt da bekommen wir auch klare auskünfte und wir wissen dass sie beide als ausgewiesene und langjährig erfahrene mediziner wissen wovon sie sprechen viele andere wissen das nicht also wenn da noch was ist was wir übersehen haben sagen sie es bitte gerne ich bin sage ich nichts die einladung sie die gut gehst mit den vielen dank herr dr ich wünsche ihnen ein schönes wochenende wenn sie in der leitung bleiben wollen und das mitbekommen wollen gerne nochmal anhören wunderbar gut vielen dank nochmal und herr professor lukas können sie uns hören na ja ich höre ja wir können sie auch gut hören. Sie sind mathematiker können sie was zu ihrem hintergrund sagen herr professor Luckhaus.

Luckhaus: ja das kann das schon sagen also erst mal ich bin nicht mehr in der leopoldina manchen das mischen ich bin am sechsten dezember ausgedrückt weil ich anders als der kollege es fällt habe ich gedacht das will ich nicht erwartet werden zu dieser ad hoc konsultationen ich mache mir dass vertreter der mathematik internet wir nennen das die natur und ich war der senator die mathematik und in dieser das nennen auch manche müssen wir noch funktion habe ich teilgenommen an einem gespräch das von der senatorin solutions inc initiiert worden war zu der dritten art einer stellungnahme die sehr kontrovers diskutiert wurde im anschluss daran habe ich mich besonnen dass ich früher auch in meiner jugend eben über die population habe ich gearbeitet habe sodann zum 21 patience auch solche dinge statistik besonders nicht bei amtliche statistik und habe verdient wenn wir nicht das darzustellen was man von der mathematik er weiß das sind alles uralt das sind dinge die wir ihren anfang im jahr 1914 nahm das ist ein arzt gewesen das war kein mathematiker so einen arzt aber ein bemerkenswerter ist der konnte sogar vorher annahm ich glaub nicht und sage ich wieder erste gebäude ansonsten der hat damals im hals die these aufgestellt dass man auch in den in der medizin und den links und sozialwissenschaften vorhersagen machen kann nur statistische größten ja das mit einer war wickeln nicht wirklich vorhersagen machen darüber wie ein einzelner krankheitsverlauf wissens wir zu kompliziert aber kann die statistische mussten damals er war im englischen sanitätsdienst in indien tätig natürlich das war damals ganz andere zahlen mit dem infektionszahlen mit denen man umgehen musste als bei uns und auch natürlich ganz andere todesfall zahlen er hat sich darum also um diese mathematischen seite kümmert und deshalb wissen wir dass bald wie das geht und hier muss ich meinen vorrednern ein wenig ich will das mal ein bisschen widersprechen will ich nicht sagen ich meine dass er in die medizin ist medizin oder das nächste mal besser aber es ist ganz klar an den daten dass die durchseuchung der bevölkerung in den ländern wo wo man das beobachten kann sehr hoch also wenn dann noch wenn sie nach schweden gehen dann muss es ja einen und haben das während der dieser zweiten phase wir hatten den lok tor nicht jetzt die vergangenen monate könne die schweden hatten keinen block da und dennoch ist es so dass die anzahl der todesfälle in schweden wo bevölkerung nur die hälfte von der anzahl der todesfälle bei uns dass das ist die einzig mögliche erklärung ist es ist eben halt ein hoher prozentsatz der bevölkerung immunisiert worden und diese leiten auch die leider auch nicht mehr die infektion weiter und ihr in deutschland ist das ganz genau dasselbe das sehen sie an den beiden bundesländern sachsen und bayern bayern hat nur die also sachsen hat 50 prozent mehr als schweden insgesamt aber für diese periode sogar das vierfache von schweden weil es eben halt mehr oder wenig etwas höher als der bundesdurchschnitt das liegt natürlich daran dass ich würde es mal ganz klar sagen die bayern haben glück gehabt sie haben glück gehabt dass ihre landesregierung dermaßen inkompetent und zwar kann man das in der folgenden weise sehen in dem als die erste persönliche stark gemacht hat für ein umfassendes testen da hat man diese pcr tests durchgeführt und man hat festgestellt und da stimme ich auch nicht ganz mit meinen freunden über ein ich hatte diese statistisch gesehen im einzelfall ist das was anderes aber statistisch gering halte ich diese pcr des für durchaus verlässlich also wenn man in an den autobahn-raststätten in bayern feststellt dass zwei prozent der leute doch pcr positiv sind dann kann man sogar noch einen schritt weiter gehen meiner ansicht nach wenn man wüsste weil ich eben halt nicht weiß wieder abstrich genommen wurde das heißt ob das ein nasen und rachenabstriche ist oder nur ein rachenabstrich und wenn ich die cd werte kenne kann ich dann statistisch verlässlich daraus versuchen zu schließen zumindest und ich glaube an diese an diese daten wie viele leute da sich ungefähr in welchem stadium ab infektion befinden und was normalerweise getestet wird das kann man sehen wenn man wenn man daraus kanton oder london sagt man heute vergleicht also das sind einzeldaten über über den verlauf von pcr des die sind jetzt nicht rosten street artist oder südchinesische aber die daten sind sehr vergleichbar wenn man die vergleicht dann sieht man an diesen kanton esa daten den unterschied zwischen dem test der strick in gangelt durchgeführt hat auch ohne dass ich selbst noch mal genau lese was in seiner publikation steht finde ich heraus dass er in diesem fall rachenabstriche gemacht hat während die gruppe die in wo in italien diese erste studie durchgeführt hat tatsächlich auch wenn man dann dass durch die sieht man das einen kombinierten wachen und nasenabstrich durchgeführt hat also statistisch gesehen sind für mich diese pc rte ist aussagekräftig man muss nur wissen wie sie eben halt genommen worden und man muss auch wissen was da eigentlich getestet wurde und es ist ja schon vielfach darauf hingewiesen worden es wird auf buch stücke von der virus rna getestet so genannte genetische bruchstücke bei diesen meisten tests die wir früher hatten waren das zwei unterschiedliche tests und wenn sie die daten von wo angucken dann ist das sogar aufgeführt dass der eine den abschnitt geprüft wurden und der andere gehen abstimmt und wurde im einzelnen wiederum sehen sie das ist nicht reproduzierbar das heißt es gibt leute bei denen wird der eingehen abschnitt nachgewiesen der andere nicht und die haben symptom oder haben nicht zum dummen und so weiter aber insgesamt ist das und urbar das heißt in der 42 wenn sie also sein heißt gar nicht so viel weil so ungefähr 30 leute haben dann können sie sich so in etwa darauf verlassen das ist der punkt zu der pcr test die zweiten test sie mehr haben wie auch aussagekräftig sind das sind die angebote auch wiederbeginn ich da nicht der absolute fachmann kennt meinen beiden vorredner wahrscheinlich mehr dazu sagen aber es ist so der testsieger entwickelt wurden im laufe der zeit insbesondere von den euro in roche und die können sehr gut einen bestimmten anti-baby-pille nannte man das ich glaube ganz gut ohne ihn was speziell auf diese sorte von virus reagiert nachweisen das heißt niemand das hatte diese antwort ist hat der hat mit ziemlicher sicherheit eine infektion durchlaufen aber und das ist wieder richtig zu bemerken es ist keineswegs so dass wir erwarten können dass alle auch nicht hospitalisierten patienten leute mit leichten symptomen oder so ein nennenswerter immunantwort wie über dieses ressort ist den man normalerweise als kommt von der firma vorschreibt dass die das haben und das ist eben halt dieses problem diese sogenannte sensitivität aber es gibt nicht wirklich die sensitivität des tests sondern dass das ist wirklich der der antipode level wittmann hat der ist eben halt wahrscheinlich für die also domat iker ganz niedrig und die wird man normalerweise nicht finden und deshalb bedeutet das und ich habe versucht das dingfest zu machen dass wenn in einem alibi test gesagt wird da haben 70 prozent wie in london haben das gehabt oder 57 prozent in bergamo oder eben halt zwei prozent in genf dann sind diese zahlen zu niedrig das heißt es gibt sogar noch mehr leute die das halten und wenn wir jetzt mal das übersetzt und auf der anderen seite bedeutet das natürlich auf der anderen seite es gibt eine sehr geringe im fachjargon heißt das ich glaube letalität infection verteilt das ist nicht viel also die gemessene größe student ist 1 4 promille in der bevölkerungsgruppe 50 bis 65 diese 1,4 promille sind eine obere abschätzung also mit anderen worten in wirklichkeit ist das vielleicht 0,9 wäre vielleicht 0,5 promille was auch immer also es ist sehr gering in den altersgruppen die noch im berufsleben sind und natürlich kann man daraus die schlussfolgerung ziehen dass der lockdown für die gesamtbevölkerung einfach blödsinn war von anfang an und diesen schluss habe ich immer versucht zu ziehen und ich habe den damals auch in einem brief das war jetzt nicht während dieser sitzung gedanken in der late marina anna leonie lamm präsidenten geschickt und an alle meine von senatoren in der klasse 1 in der naturwissenschaftlichen klasse natürlich auch das muss ich sagen mit der nicht so geil vor allem absicht dass eine dieser konservatoren oder stellvertretende konto joachim sauer ist also ich war ziemlich sicher dass die das was ich sage dass das ziemlich weit auch in der regierung kommt und ich hatte gehofft dass ein umdenken stattfinden würde und hatte damals geschrieben auch an die staatskanzleien von einigen bundesländern einen eigenen bayern usw das wird müsste eigentlich ein umdenken kommen und wir müssen in diesem fall abklären davon von den block dann für die gesamtbevölkerung auch unter diesem aspekt das ist vollkommen kontraproduktiv ist im sommer die infektionen runterzufahren denn die sommer infektionen also aus allen möglichen gründen ist ja sowieso so dass wir erwarten dass die diese infektion verteile die reit nicht konstant ist also im sommer ist einfach der verlauf vieler krankheiten sehr viel milder und das sieht man nicht nur her wenn sich das hier auch und sieht es auch eine statistik und den v-mann der rkw statistik also wenn wochen im sommer die das ding zu bekommen er ist möglicherweise kann ich natürlich nicht beschwören harmloser als diese impfungen zu bekommen die wir jetzt sagen und die was ich mit sicherheit sagen kann die tatsache dass der level von anti bodies von aber von diesen spezialisierten an die bundes-oder manchmal sachen auch monoklonale antikörper nicht so ganz stimmt also wenn das dieser level niedrig ist und dass er schnell runter geht bedeutet eben halt nicht dass keine immunität schutz besteht der besteht nach wie vor und das sieht man im rat an den daten an den bevölkerungsstarken nehmen sie england in england ist london gestartet wie ich sagte mit einer immens hohen zahl schon anfang mai mindestens die 17 prozent wahrscheinlich mehr die das gehabt haben so und damit war natürlich die die region in england mit den meisten heute ist london obwohl sich schon eine zweite welle haben die mit ausnahme von cornwall und das ist sozusagen das mecklenburg vorpommern von von england die region mit den wenigsten toten und woran liegt das in diese zweite welle sind alle anderen regionen mit zu wenig immunität eingestellt reingekommen london hat es gut gehabt bayern hat es relativ gut da wie gesagt noch mal deshalb weil die landesregierung im hat nicht effektiv war mit ihrer politik das schiefgegangen gott sei dank für die bayern in sachsen dagegen ist es haben wir gedacht oder viele haben gedacht wir sind vom schicksal begünstigt war im sommer so wenig sender hatten leider ist das gegenteil im endeffekt der fall ich möchte jetzt auch noch einmal ganz kurz darauf auf andere aspekte eingehen das heißt die aspekte der impfung gehe ich jetzt in der letzten woche mehr angeguckt habe da habe ich kurz kurz nachfragen weil das was sie bisher gesagt haben würde ich gerne mal damit ich sicher sein kann dass ich es richtig verstanden habt zusammenfassen also sie gehen immer unabhängig davon wie zuverlässig diese tests tatsächlich sind es gibt ja die meinung dass sie jedenfalls nichts über infektionen aussagen können wir haben aber auch nach meinung die sagte da muss ich etwas anders sagen also wir haben

Luckhaus: Ich habe in keiner weise gesagt dass sie etwas über die infektiosität aussagen also ich stimme vollkommen damit überein und dass auch alle anderen gewissen dass die – bruchstücke beim pcr test sehen und zum großen teil nicht kultiviert das können sie da gibt’s auch arbeiten die ich gesehen haben vom chinesischen autoren und andere und an der wenigen chinesischen namen die ich mir merken kann diese, das ist absolut erwiesen. Es ist eben halt so sie müssen denken es gibt ein kleines fenster wenn sozusagen die die die besiedlung inhalt des rachenraums wenn ich mal so sagen wenn die stattfindet dann sind am anfang ist da gerade frische und nie können wir wieder ausatmen nicht also beziehungsweise vero ide können wir ausatmen und das ist die aktion das ist so grob gesprochen das darf man sagen kann später hat man im ort auch ich würde mal sagen oh ja da drin und das macht niemandem was

Füllmich: Ich habe es verstanden also ich sehe dass sie als statistiker sagen wären einzelne der ist für mich nicht aussagekräftig wenn ich dann die vielzahl sehe dann sehe ich schon daran jedenfalls ein trend verstanden die an sich selbst schon wäre okay. Aber die anderen beiden aussagen die waren ja klar und deutlich und dem hat bisher auch noch niemand widersprochen nämlich erstens die die zahl der infizierten ist viel höher als jahre oder monate lang angenommen wurde, wenn also die whu selber von 0,14 ausgeht prozent meine ich jetzt und joannidis von 0,26 prozent ausgeht, dann liegt das so ungefähr jedenfalls im rahmen der Grippe und sie sagen zweitens die lok downs waren vor diesem hintergrund blödsinn. Sie haben das ja dann vermittelt und auch innerhalb der leopoldina weitergegeben auch wie sie gesagt haben mit der mit dem mit der hoffnung dass es vielleicht bis zur regierung durchdringt war ja auch joachim sauer drin ist der ehemann der kanzlerin. Wie haben die denn reagiert haben die überhaupt was gesagt oder kam gar nichts oder was war da los

Luckhaus: Ja da muss ich ihn eben als auch etwas widersprechen das ist nicht nur so dass man eben halt nichts dagegen sagt oder sich mit den argumenten nicht auseinandersetzt weil man wirtschaftliche interessen hat ich habe leider feststellen müssen dass kollegen die ich sein und bin ich sogar früher als ein ziemlich engen freund angesehen habe aus der zahlentheorie und in der zahlentheorie haben sie nun wirklich keine großen finanziellen interessen an zahlen schon aber das alles keine euros die haben eine große Scheu sich mit dem argument auseinanderzusetzen, das wird dann eben halt gesagt ja mit dem argument da will ich gar nicht darauf eingehen und ich muss jetzt auch einfach mal hier in einem größeren publikum sagen, es kommt dann eben halt so etwas wie konntest du nur auf einer Webpage veröffentlichen, weil es die einzige website tatsächlich schnell veröffentlicht kann jeder web page von reitschuster. Ich denke ich werde wahrscheinlich ist seit schon drauf oder morgen nochmal etwas zu statistiken und so veröffentlichen das ist einfach so es herrscht ein auch bei uns ein ziemliches lagerdenken und manche sachen bin einfach nicht wahrgenommen und man will sich damit auch nicht beschäftigen. Der hintergrund ist meiner ansicht nach auch eine gewisse angst dass man ja so also ähnlich wie das mit den mit den Ärzten ist die sich nicht ganz sicher sind ob sie vor warmen sollen weil sie eben hat auch nicht so viele an und davon haben was alles passieren kann, da sind sich nicht sicher ob sie vor der impfung waren sondern oder die nebenwirkungen herausstellen, weil sie denken es könnte ja sein, dass die wirkung im endeffekt positiver ist, als die nehmen wird ja aber diese ist dieses abwägen was quantitativ und diffus ist das findet natürlich auf der politischen ebene auch unter meinen kollegen statt also es gibt die diffuse vorstellung dass man nichts tun darf, was unter umständen auch den sogenannten populisten in die hände spielt und da wird alles für in kauf genommen

Füllmich: Das ist erstaunlich weil wir haben wir eben von zwei medizinern gehört es geht hier ja nicht um eine bloße meinung sondern hier geht es um eine wissenschaftlich fundierte meinung wissenschaft besteht normalerweise so habe ich gelernt aus these antithese und dann kommt man zur synthese das heißt man muss die andere meinung zur kenntnis nehmen und hier haben wir es ja hier haben wir teilweise mit schwerwiegenden nebenwirkungen zu tun und wie man da einfach sagen kann ich habe sie sagen aus angst dass man was weiß ich die die den populismus, wer immer das sein soll stützt, oder aus angst davor dass man die impfbereitschaft schwächt oder wie sehen sie das

Luckhaus: Das ist einfach so ich würde es mal ich hab das ja auch so gut da das ist eine diffuse patriotismus mann mann mann identifiziert sich mit der wie soll ich sagen mit dem Staat in dem man lebt und auch mit sozusagen den parteien die die haupt sozusagen denn den haupttreiber des parlaments darstellen und man hinterfragt wie man sich aus angst vor nicht wenn man sagen so was wie Marie Lepen und das ist natürlich meiner ansicht nach vollkommen daneben weil das am ende reichte es doch was macht passt was soll dann passieren am ende wird es doch irgendwann die das vertrauen in genau die leute die man stärken will auch schwächen es ist für mich ist es vollkommen unbegreiflich, aber das ist die realität. Das ist die realität mit der man sich auseinandersetzen muss und wenn man eben halt sagt na ja ich will jetzt nicht mehr verhaftet werden dafür was die leopoldina sagt, das hat natürlich aber im persönlichen bereich hat das natürlich schon auch konsequenzen das stimmt. Ansonsten hat es für mich natürlich keine konsequenzen ich bin ja pensionär und deshalb auch der sonnenseite des lebens

Viviane Fischer: Was ich nicht ganz nachvollziehen kann also wenn ich jetzt so ein zahlenmensch bin ja ein statistiker oder so ich gucke mir das an und ich komme zu der erkennt also eigentlich müsste ich ja dann mit einem unbefangenen blick erstmal auf die zahlen gehen zahlen lügen nicht oder gut ich die statistik die ich selber fällt der kann ich dann trauen also wie auch immer es jedenfalls müsste ich aber doch erstmal mit einem objektiven blick darauf gucken und dann mag ich ja im weiter und verlauf zu der erkenntnis kommen ich sage das jetzt mal nicht weil das vielleicht jetzt so eben wie sie sagen eben die eine sache da habe ich die gleichen jahr ich nenne das ist genau das was nun eben mal ruhig machen kann wenn einer von meinen kollegen die nicht aufgeholt haben tatsächlich sind die wir machen das ganze argument durchzugehen und dann zu dem schluss kommen das argument stehen dann würde es ihrer einstellung definitiv widersprechen etwas dagegen zu sagen da ist mein unwissenschaftlichen wird aus dem leben von ihnen wie haben sie es genannt diffuser patriotismus darüber habe ich das genannt oder ist das aber auch ganz anders sagen es ist im hals das problem was das immanuel kant schon andere ausgesprochener ringer hat gesagt aufklärung ist die befreiung von selbstverschuldeter unmündigkeit. und dieses ist im maghreb und es ist manchmal auch ein bisschen und wenders zu bilden

aber ich wollte sie nicht aufhalten sie wollten zu den impfungen in einem regungslosen ich glaube herr bode hat er auch noch kurz etwas sagen du bist noch hält ich wollte dass laut

Wodarg: Zur Statistik wollte ich nicht einfach so stehen lassen da wollte ich ihnen widersprechen und wir kennen ja in der gerade in ästhetik in der medizin jetzt ist nicht dass leute falsch rechnen das ist nicht das problem das problem ist dass menschen die rechnen an bestimmte faktoren gar nicht im blickwinkel haben wir haben so genannte konzern da die wir die wir sehr sorgsam versuchen müssen zu finden und wir haben unheimlich viele herr jahren das hat eine eine map mal gemacht eine karte von möglichen nenner medizin wenn man statistische daten erfasst und auswerten möchte und diese Bias- Möglichkeiten die sind die riesige hat bei 12 190 verschiedene bars möglichkeiten infizieren aufgelistet oder ein web gemacht davon die ist sehr spannend aber ihr bei dieser bei diesem geschehen wo wir versuchen eine biologische mit vielen faktoren aus ich auf einem gelähmten wir messen hier praktisch in ein biotop wir messen in einer wiese und wir beobachten eine blume und wir wissen dass auf die bodenverhältnisse ankommt, wir wissen auch dass ist auch die anderen blumen ankommt dass die einander beeinflussen das wissen wir sind also unheimlich viele faktoren die hier eine rolle spielen und wenn wenn wir diesen dieses eine Viruss mit seinem molekularen bruchstücken jetzt versuchen zu messen in der schleimhaut der nase und dann das korrelieren mit symptomen dann ist das eine sehr komplizierte angelegenheit, das modell ist sehr komplex und das was der was man statistisch mehr dann auswerten kann, das sind natürlich nur die dinge die man mal vorher irgendwo gemessen ha,t dh da sind schon fehler in diese messungen eingegangen und in die beobachtung und sie kennen wir es eigentlich den spruch dass die diese objektivität immer eine sache des beobachters ist, jeder hat seine objektivität die er sieht und wenn dann würde sich zusammen mit manager erkennt etwas anders aus. ich will dein hund aufmerksam machen und mir ist es mir ist es sehr wichtig dass wir einen jan es gibt relativ harte daten müssen daten wenn Menschen krank werden das heißt das wenn sie sagen ich kann nicht mehr ich muss zum arzt und alles was wir alles was wir messen das an medizinischen daten erhoben wer das wird gemessen beim leuten die zum arzt gegangen sind. Wegen einer Corona Infektion gibt man normalerweise nicht zum arzt weil sie ja ja und weil das so ist mit heiserkeit wir kennen die leute nutzen arzt wenn sie krank geschrieben werden müssen weil sie eben dann nicht zur arbeit wollen oder weil sie die andere leute nicht anstecken und wenn noch nie ist gesundheits verhältnis wenn sie dem gesundheitssystem haben was diese krankschreibung an das geld habe ich schon bezahlen das ist mir total unterschiedliche verhältnisse irgendwo im dom und in berlin und das das ist vor allem wenn wir die haben das das erste mal jetzt dass wir überhaupt dieses virus beobachten das erste mal. Wir haben für sie selbst das robert-koch-institut hat mich mal Coronaviren bestimmt es hat zu dieser typen bestimmt alles möglich aber wir haben uns kaum gekümmert und jetzt machen wir plötzlich aussagen über sowas komplexes, ich ziehe mich da zurück sind die leute krank oder sind sie nicht krank und dann können sie im bus fahrer fragen der sagte genauere daten als so das robert-koch-institut oder ein lehrer sagte wenn wir wie viele leute für ihn ist das schlimmer als im vorigen jahr das kann man merken ja

aber da wurde ich jetzt doch mal ein einmal dazu schlagen also als erstes muss ich doch eine lanze brechen für den argen anderson great kendrick denn er hat etwas ungenauer kendrick das müssen sie sich einfach mal vorstellen hat genau diese sache mit der sogenannten Herdenimmunität herausgefunden das hat er herausgefunden es wirkt heute macht das so getan als ob das eine theorie ist ja das ist eine empirische größe und man es ist ganz einfach so wenn ich eine dieser empirische größe ist mit wie sie sagen mit sehr vielen unwägbarkeiten behaftet. Ich will es einmal erklären ich würde hier auch noch einmal erklärt wir haben eine große bevölkerung und wir führen in dieser bevölkerung einen kleinen anteil von infizierten an ein was passiert dann wenn die hierdurch immun ist dann wird sich trotzdem die anzahl dieser infektion vergrößern aber die wird sich nur von häusern um einen festen faktor. Wenn dagegen die epidemie losgeht macht es ein faktor von sein ein kleiner faktor, aber ein faktor von der gesamte am ende infiziert war. so erzählen sie natürlich sofort sagen aber das ist doch gar kein unterschied nicht das ist auch nur ein mathematisch definierter unterschied wenn ich N gegen unendlich gehen lasse, das machen wir nur mal so am westbad ich kann ihnen gleich teuer wie das merken das wenn das modell jetzt anders werden corona coronaviren sind wie andere viren auch immer da und sie machen sich nur bemerkbar im winter gehen sie mal von dem modell aus und die tauschen sich laufend aus auf sie haben ein laufenden laufen der anpassungsprozess

Da ist alles alles sozusagen drin und wir müssen einfach das so sehen der winter im winter faktoren genau das ist das was man leicht abgleichen kann hinter faktoren sind andere faktoren also für diesen epidemischen verlauf. was gern hendrik was reg en blick beobachtet hat das wollen natürlich keine antwort ist er konnte 1914 und 30 konnte keine hand die probe ist verlässlich messen oder so etwas was er beobachtet hat waren kein gemüse beziehungsweise er hat statistiken er genau wie genau das gemacht was sie gesagt haben aber er konnte feststellen dass es diesen verlauf gibt und aus diesen unterschied gibt ja und da sehen wir eben halt bei Corona auf im sommer zum beispiel war die Herde unter den bedingungen da spielt natürlich dann das eine rolle was die was dort bekannt den maßnahmen sind wie auf getestet wird so die herde in island war immun, das heißt aber nicht dass es keine neuinfektionen gab aber die neuinfektionen waren proportional zu dem was man am Flughafen gemessen hat und im winter genau wie sie sagen sind natürlich andere verhältnisse und es war anders es kam also jetzt seinem einer neuinfektion die ungefähr den faktor zwei mal so viel produziert hat wie vorher und das was man isst was relativ was auch nicht 100 prozentig ist, was relativ verlässlich ist sind natürlich die tore ja wenn ich jetzt endlich jetzt mal widersprechen was sie dann gemessen haben ist nicht die infektion, sondern das ist der Vitamin-D Spiegel und da gibt es bei einigen menschen sinkt emiraten und bei anderen weniger sie hatten symptome und jan keine wissen was halten sie von der hypothese nein ich sage die hypothese von mac kendrick dass ich mit mit diesem mit diesem sehr allgemeinen modell etwas vorhersagen kann und die sehen wie immer wieder das heißt ich meine es ist einfach überhaupt nicht verwunderlich warum wenn man vorher lädt dass es im leben halt in bayern immer vorher eine höhere infektionszahl gab, als in sachsen warum deshalb jetzt in sachsen muss so schlimm ist und in bayern weniger schlimm das ist genauso mit schwebend und Attribution Bias nennt man so was das heißt die zurechnung testen was sie beobachten hier ist falsch sie brauchen ein nein natürlich nicht halt nicht ich berechne ich berechne in diesem fall wahrscheinlich gar nichts falsch weil ich die ich natürlich habe ich in allen zahlen ich habe habe ich einen bus und diese beides von von dem du dich speichern den habe ich in beide richtungen und er wird einfach so wusste er auch aufgezeichnet und teilweise nicht aufgezeichnet es gibt natürlich auch die möglichkeit dass man ihr mann übersehen hat

Wodarg: Wenn wir uns jetzt einigen wollten dann müssten wir uns aus einigen wundern kann man erkennen wer recht hat ja und das ist das und das ist das was ich sage wir müssen im grunde genommen und das ist das was er jemals vollkommen schief geht aber müssten die föderale Struktur die wir haben definitiv ausnutzen das heißt wenn wir sagen wir wollen so wie man das früher gemacht hat auch in der medizin machen wir das sehr wohl gemacht ist natürlich immer schwer von den medizin statistiken dass wir nicht ich sozusagen die leute zu überreden dass man in einem bundesland etwas machen dem anderen nicht denn wird man sollte ja manchmal weil es ja nicht aber es ist nicht so dass man zwar ist und deshalb sollte man eben halt in einem bundesland etwas machen und lieber andere bundesland etwas anders und dann sagt man es vergleicht und das ist genau der punkt wo man ihn geht aber ich muss nicht wissen ich muss nicht vergleichen um das festzustellen was jetzt nicht Corona spezifisch ist irgendetwas für jeder von diesen infektionen auch nicht nur für die virus infektionen sondern war es der körper kennt wenn kendrick kam das image maus experimenten nach nur doch darauf kann ich nicht verlassen und jetzt mit dem Attribution ist natürlich vollkommen korrekt wir haben immer wieder das problem dass wir daraus eine verlässliche zahl machen aber was heißt verfestigt wenn wir hier eine zahl haben die auf den faktor vier genau ist, dann haben wir schon viel gewonnen wir können ja vielleicht folgendes machen wir brauchen gar nicht weil wir genügend schnittmengen haben brauchen wir gar nicht zu entscheiden wer recht hat die schnittmenge wo wir uns einig sind ist jedenfalls dass statistisch gesehen und auch medizinisch gesehen die infektion fairtrade die sie eben genannt haben in etwa der der grippe entspricht, das ist Punkt eins da sind wir uns glaube ich einig und dass zweitens vor diesem hintergrund insbesondere die lok downs wie sie ganz klar und deutlich gesagt haben blödsinn waren das haben auch andere schon gesagt wir können wir könnten theoretisch wenn unser föderales system funktionieren würde im moment haben wir es ja nicht mehr das funktioniert einfach nicht mehr sonst alles gleich geschaltet es ist eine kanzler diktatur könnte man sagen aber wir könnten das machen was wir in den usa sehen da sehen wir zwei bundesstaaten, nämlich north und south dakota die völlig entgegengesetzt gehandelt haben,die einen super harten locker und die anderen gar nichts und die virusinfektion ist in beiden fällen völlig identisch gewesen. Das heißt also irgendwas hat hier mit dem lockdown nicht das gebracht was er eigentlich bringen sollte aber dann brauchen wir gar nicht weiter darauf einzugehen weil über diese beiden punkte sind wir uns im klaren und darüber das haben sie uns ja auch erklärt warum darüber nicht gesprochen wird warum das in der leopoldina nicht möglich war darüber zu sprechen das haben sie uns auch erklärt dieser ich finde diesen begriff diffuser Patriotismus finde ich klasse ist eine sehr schöne auch emotionalen nachvollziehbare begründung aber ich wollte sie eben nicht abbrechen sie wollten das zu den impfungen sagen zu den sogenannten impfungen

ich heute ich warte zwei dinge dazu sagen also wir haben jetzt weder der weg auch wieder widersprechen aber wir haben eigentlich ein relativ klares peter was passiert wenn leute im halb in Altenheimen einer starken infektion aus die von außen hereingetragen wird meistens durch die pfleger eben halt ausgesetzt sind. Das hat man als erstes den auch wieder mit pcr test in in den in zürich nachgeprüft und was da passiert ist ungefähr das folgende. 40 prozent auch der bewohner von altenheimen, die eben halt diese positive gezerrtes haben keine symptome die man wirklich feststellen könnte, also insbesondere haben sie kein fieber keinen groß und geschmack von uns zusammen die wussten nicht so weit und die zusätzlich um noch ein paar dazu immer die ja in dieser ich kannte den ausdruck gar nicht aber in dieser tabelle aus weißem die poucher symptomatik also das sind ja am 2 symptome aber kein mensch würde sagen die sind krank auf deutsch gesagt gut also dann haben sie diese und das sind eben mal zwischen 40 und 50 prozent von allem die infiziert waren PCR- infiziert war so und dann haben sie auf der anderen seite die die inzidenz die gibt das lka an wie es ungefähr 18 also das heißt jetzt in den altenheimen werden ach versterben von dingen die pcr positiv getestet sind 18 prozent ungefähr ja also ist die das was das rk ii angibt jetzt haben wir zb einen fall gehabt und er deutet darauf hin dass dass da irgendetwas schief gegangen ist in das ist dass ihm hier in leipzig das haus am bauen wald heißt das da sind 70 personen am stopp zehnter oder zwölfter januar sind sie geworden und von diesen 70 personen am 46 symptome gar man hat eine sache wo die 46 die haben sich vorher oder so infiziert aber dass peter war wirklich so wie ich das eben beschrieben habe es wurde gesagt drei tage nach der impfung ging es los zwar wird exakt so wie man das erwartet wenn die einer starken infektionen ausgesetzt worden sind wie gesagt 46 von von 70 jetzt können zum nachrechnen das ist also eine etwas größere anzahl als die normalerweise erwartet sind 34 prozent ich meine bei diesen zahlen kann man jetzt nicht mit der prozentzahl so genau um argumentieren und die todeszahlen danach also innerhalb von drei wochen 16 personen sind verstorben das ist auch wieder etwas mehr als die 18 nicht 23 statt 18 die gal das ich habe versucht die genauere daten herauszukriegen indem ich die leiterin angeschrieben habe ich habe das auch ist natürlich vor kurzem erfahren und ich weiß nicht ob sie mir noch antworten wird insbesondere wollte ich wissen was hat er denn nachher bei den leuten überhaupt für untersuchungen angestellt wie kann man sagen dass das nicht an der impfung nach ist es ganz unwahrscheinlich dass es nicht an der info das ist also ich meine wieder mal kann weder sprechen weil das ja ein es kann alle möglichen sachen geben aber wenn ich 70 personen habe und das kommt genau so aus wie ich das statistisch vorhersagen würde dann ist das für mich ein indiz dass das im haltepunkt sonst gar nichts wie das nun genau darauf gaben das kann ich natürlich als mathematiker überhaupt nicht sagen und da hätte jemand natürlich da mal nachhaken müssen erstmal die anzahl der abwärtsbewegung ist ein bieten wir gestalten von den kämpfen und sind gestorben von den nicht geimpften und das ist ja die intervention die gemacht worden ist das kann jeder alles machen das ist nicht gemacht worden ja sagen müssen hätte er anordnen können dass man diese leute pathologisch und historischen und histologisch untersucht ob solche wirkungen die bei der impfung zu befürchten sind auch wirklich eingetreten sind oder ob man sie nicht findet er findet ihr aber nicht jetzt sogar die die pathologie letzte hindert es wird verhindert man hat angst davor die konsequenzen der eigenen entscheidungen fragen zu finden das heißt dass die leute die diese verantwortung dieser empfang anordnung die sie durchsetzen mit den mit den alten menschen die haben angst davor dass ihnen der spiegel vorgehalten wird und ihr habt sie umgebracht dass die verhindern die das wetter wird vertuscht da wird eine falsche handlung vertuscht die ergebnisse

Füllmich: das ist das ist die medizinische und auch die emotionale beachtung betrachtung die medizinische insbesondere die entspricht aber auch wenn professor lukas aus einer anderen richtung kommt die entspricht ja genau dem was er auch beobachtet als mathematiker statistiker er stellt fest das kann ich mir nicht anders erklären als statistik als mathematiker als dass die impfung ursächlich gewesen ist so sehen sie das doch professor luc

Aus diesem bis auf einen klaren paar kleinigkeiten bedanken seit langer zeit habe ich mal wieder das gibt dem richtigen wissen schafft mehr zu diskutieren wo der streit wird nicht spaß macht und weil es richtig wo man sich dann sagt wie kommen wir da weiter also das ist wissenschaft wenn man wenn man da offen ist unterschiedlichen meinungen gegenüber und wenn man also dann auch wenn man sagt deshalb kommst du zu dem ergebnis man lernt dabei man vor allen dingen wenn wissenschaftler unterschiedlicher fachrichtungen mit völlig unterschiedlichen blickwinkel sich begegnen das ist so toll wenn man dann gemeinsam auf unserem problem angeht uns wie andere es sieht und was ist da zu lernen gibt das ist etwas was weiterbringt und ich das heißt das dass ich so vermisse in der gegenwart, dass eben diese diskussion nicht haben dass man angst hat vor diesen diskussionen erläutert lukas vielen dank dass dass sie da sind

Luckhaus: Aber sie sprechen wir da auch aus dem herzen nicht ich meine genau das ist der punkt was nicht immer damals gelogen hat am sechsten dezember ausschließlich aus der leopoldina auszutreten, weil ich eben sagte wir sind da in diesem lager denken wir reden nicht mehr mit unterschiedlichen Positionen darüber und dass das war mir zu viel

Wodarg: Man wird wissenschaftler weil man sich 3 deshalb wird beim wissenschaftler aber ich wollte ganz kurz einmal auch noch auf den anderen aspekt eingehen also der eine aspekt ist sicherlich dass diese ganze geschichte die die ganze aktion vollkommen schwimmbad aufgesetzt worden ist es ist ein riesiges klinisches experiment, die leute sind natürlich nicht darüber aufgeklärt auf meine kollegen waren gewundert als ich ihnen sagte geht mal auf die webseite der FDA oder genauer gesagt ist das late late bleiben guck mal was da für radio ende letzten jahres was da angemeldet ist. Das waren damals nur 50 überhaupt dinge angemeldet wo das wort Vacination vor kam natürlich alle ohne ergebnisse inzwischen sind es 160 aber einige von den 50 unter anderem eine studie die bar mit AstraZeneca in sankt petersburg die damals auf Suspend gestellt war finde ich heute gar nicht mehr wieder stattdessen gibt es eine andere Studie AstraZeneca und kombiniert wird mit Sputnik die es sein eine doppel hatte man erst so zitiert beides sind keine technisch gesehen beides keine mRNA so einen renovieren vector dinge und diese sind etwas unterschiedlich umlauf dadurch dass man etwas unterschiedliche genetische Fragmente vom Spike Protein präsentieren dass man dadurch eine bessere immunisierung erhält das ist alles sehr umstritten es gibt auch ich bin jetzt nicht mehr die zähne aber es gibt da auch unter den unter den leuten die sich damit mehr auskennen die frage, ist es so dass diese diese immunisierung die spezialisiert jetzt auch man muss ja sagen auf einen teil des Spike Protein es geht dass die schlechteren schlechtere immunisierung gibt als die natürliche im bunde sie dafür gibt es hinweise das wird meistens festgemacht an den unterschiedlichen ich sage da gibt es einmal die doch sehr spezifische monoklonale, also eher monoton ist ja auch nie wirklich aber woher nehmen hat 1 gg und sozusagen in dem ding drin sitzt und ihnen an sich glauben dran setzt und dann gibt es solche mit 2 mit 5 oder was also ich glaube die idee also es gibt unterschiedliche typen. Und die die diese sonnenliege ems das heißt also es ist ein flexibles immunglobulin sagt man das hat mehr reinlichkeit und es ist auch an eine wenn ich das richtig verstanden habe an eine szene die noch nicht ganz so durch differenziert ist wie die plasmazellen gebunden also es ist hält man nimmt an dass ist flexibler und es kann mehr mehr abholen ob diese vorstellung nun auch gerechtfertigt ist ich kann dazu nichts sagen, das klingt erstmal plausibel aber das rhesus auch

Aber was ich sagen kann ist wir haben jetzt die arnheimer durchgekämpft und ich habe mir diese zahlen geben noch mal ausgeschrieben für die kalenderwoche dieser den letzten kalenderwochen gruppe sie zahlen haben, da sind die letzten drei kalenderwochen da sind nach dem RKI in den heimen eben halt was war war das das war ein 1100 Leute gestorben also nach der impfung ist ja schon durch 80 prozent sind irgendwie mitte februar schon in form in einem nach wiederum nach RKI und dem gegenüber stehen 172 todesfälle im selben zeitraum bei den 50 bis 60 jährigen, die allgemeinen noch nicht geben dass einige sind natürlich auch gehängt aber immer dass die wesentlichen umgehen völker miteinander wochen 40 41 42 das jetzt oktober bevor es richtig losging hatten real in den hafen 114 und in den in der anderen gruppe 13 todesfälle das heißt es hat sich an dem verhältnis minimal geändert zwischen den todesfällen nichts ist schon weniger geworden dass ein de facto 8,5 aber die statistik reicht nicht aus dazu wirklich etwas Fundiertes zu sagen und jetzt ist der faktor sechs dass man sich. Aber was ich sofort sehe ist wir haben zehn mal so viel tote jetzt wie angemessen im oktober und das obwohl wir eine impfquote von 80 prozent haben vielleicht ja ein nein das wahrscheinlich haben wir noch mehr tut aber die werden ja doch bekanntlich nicht alle aufgeführt das ist noch mal ein anderes ja ja aber aber der dass also das ist ja auch noch mal ein punkt die daten die an die jetzt weiter gehen an das paul-ehrlich-institut das sind ja schon irgendwie aggregierten daten das heißt sie bilden ja vom rk anders fällt ehrlich institut weiter gegeben und wäre das überhaupt nicht klar ob das paul-ehrlich-institut jetzt weiß dass diese oder oder in statistiken darüber hat wie fokussiert das auftritt nicht also dass du dass man eben halt jetzt einzigen seine sich aber es gab vorher auch 1 irgendwo in bayern also stern.de flüsse wo im harz sich diese komplikationen im halfen das habe ich in der statistik die ich im paul ehrlich institut am vierten märz abgerufen habe nicht gesehen dass kann nicht zahlen also das ist ein großes manko aber das andere sagt natürlich etwas das ist meiner ansicht nach dass der gegenwärtig vorherrschender typs ein virus ist dieser also wir sagen immer der englische oder irgendwie b1 grenze leben oder was auch immer also diese vorherrschende typ von bios wahrscheinlich doch nicht neutralisiert wird durch die info und das hat ich ein bisschen überrascht weil ich im am 18 februar eine studie gesehen habe ihm mittags von von von unabhängiger seite also vom mrt und also nicht bei uns oder so die haben das versucht an serien zu überprüfen und bei deren probanden also bei den serien von den probanden war es so dass der dass das protein inhalt noch neutralisiert wurde auch für die variante 1 17 nicht mehr für die sind so genannten südafrikanischen respektive für die ich glaube heute sachen brasilianischen obwohl sie eigentlich ist in ostasien aufgebraucht sind varianten also dafür war es schon klar dass das nicht das also nichts wirkt aber für diese anderer für diese englische variante sah es so aus als ob es wirkt und heute wissen wir dass auch ein artikel evidenz überall so sagt auch das ist wahrscheinlich nichts werk und meine erklärung das weiß ich aber natürlich nicht meine erklärung ist dass möglicherweise die personen die da deren sei angenommen worden dass die eben halt vielleicht auch schon vorher eine also einen die mundschutz haben der unabhängig war von der von der eigentlichen impfung so wie auch immer der dahin gekommen ist also wir können einfach empirisch sagen nicht mit letzter sicherheit auch nicht auf den faktor zeit um das gleich zu sagen aber entwickeln empirisch sagen dass die impfung wenn sie jetzt stattfindet eben halt wenn dann nur einen geringen schutz gegen den im augenblick vorherrschenden kein halt gibt und das bedeutet natürlich das muss man sich mal vor augen führen dass wir heute machte licht wenn wir den effekt so gering ist dann ist es natürlich umso bedenklicher wenn man die leute eben halt nicht aufklärt darüber dass hier noch keine ergebnisse von klinischen studien also was man normalerweise als klinische studien bezeichnet vorliegt das ist für mich auch ziemlich ziemlich teuer erscheinen muss ich noch einmal wieder dargestellt von der regierung sogar von vom robert-koch-institut und auch von anderen vertretern dass sie nicht sagen können ob schwere verläufe verändert werden dass sie nicht sagen können ob die ansteckungsfähigkeit verhindert wird sie sagen wirklich dass ich nicht wissen ob die empfang was bringt und andererseits machen sie unser leben davon abhängig dass wir gekämpft werden oder nicht das passt doch nicht zusammen ja das extrem bedenklich denn wir würden das einfach als kosten-nutzen-analyse bezeichnen wenn wir noch nicht mal sagen können ob es was wirkt gleichzeitig aber sehen dass da erhebliche nebenwirkungen um es mal ganz vorsichtig zu formulieren damit einhergehen ich kann nur wiederholen eine eine echte studie wie sie hier nicht durchgeführt wurde wurde sofort abgebrochen werden vor diesem hintergrund so fort wir haben ein institut extra dafür da dass steht der bundesregierung zur verfügung was nutzen schadensanalyse macht das ist das iqwig das sind sehr erfahrene leute die evidenzbasierte arbeiten die sehr sauber arbeiten und die ganz genau dieser frage schon längst hätten nachgehen können die alle zur verfügung stehenden daten hätten ausarbeiten können wir uns einen nutzen schadens protokoll hätten geben können was die grundlage von entscheidungen oder weiteren diskussionen oder weiterhin untersuchung hätte sein können die bundesregierung sträflich lässt dieses institut praktisch überhaupt nicht zu wort kommen obwohl es die fragen könnte es gehört es steht der bundesregierung zur verfügung und sie nutzt es absichtlich nicht strafrechtlich relevant es könnte strafrechtlich relevant werden angeschrieben die nebenwirkungen die sie beschreiben also das was sie gesehen haben in leipzig professor lukas das entspricht dem was wir von den altenheimen die sich teilweise sogar offen uns gegenüber geäußert haben teilweise haben sie es nur verdeckt gemacht aber es entspricht dem was wir auch aus deutschland führen das entspricht aber auch dem was wir aus anderen ländern hören dass hier also 18 20 prozent jetzt nur auf die altenheim gezogen der geimpften in anführungsstrichen versterben und dann eben trotzdem auch noch weitere massive nebenwirkungen auftreten von denen wir nicht wissen wie sie ausgehen also dieser hinter von ihnen in leipzig beobachtete zusammenhang scheint repräsentativ beobachtet worden zu sein wir wissen das ende noch nicht da werden immer nicht zur verfügung gestellt ich als mathematiker 0 dazu sagen das ist nämlich wirklich nur einzelereignisse wie ich zufällig eben halt mit kriege und dann kann ich dazu genau das sagen was ich jetzt gesagt haben sie vielleicht zum abschluss meiner präsentation in noch ein was sagen was wird sie alle erschrecken das morgen erscheint ich bin zum markt in leipzig der ist immer freitags gegangen auf dem weg zum institut wo ich mich jetzt befinde und kam an einem großen schild vorbei wir haben wir jetzt immer diese masken pflicht in sachsen mich in den innenstädten und das neue schild sagte ab 15 und masken pflicht das ist erschreckend das habe ich so zu sagen ich hab leider ich sagte ihnen ja schon ich bin leider das gegenteil von voll vernetzt also ich habe mobiltelefone und mit gar nicht gerne aufnahmen machen das noch eins von der ganz harte sonst hätte ich das mitgebracht mein lieber mann wollen sie das also dieses schild von wer war denn der der urheber ist das ist für die bundesregierung oder ja ich habe keine ahnung wo dieses eine schild sehen es geht es gibt jetzt überall bei uns diese schilder mit der maske pflicht ja und normalerweise steht da in hall nur die masken pflicht und darunter steht macht die pflicht von wall ist das sechs bis 24 uhr ja das ist ein offiziell ist ein metallschild oder ein mädchen in genau derselben weise da war auf der einen seite die maske drauf und normalerweise hinter zwei also dass so ein format von zwei masken das war jetzt eine maske auf der anderen seite war eine spritze gebildet und dann unterstand dieser bemerkenswerte satz ab ersten fünf impf und masken pflicht q cells ist ist mir unklar aber ich habe das nicht getraut mir das glauben wir ihnen ohne weiteres wir haben ja inzwischen weitergehende erkenntnisse hier geht es nicht wirklich um gesundheit sondern hier geht es darum ganz andere dinge zu pushen natürlich geht es auch um geld dabei die pharmaindustrie die tech industrie verdient sehr viel geld jetzt an uns als steuerzahler weil wir bezahlen dass alles was sie da beobachtet haben ist vollkommen vollkommen rechtswidrig vollkommen rechtswidrig es kann keine impfpflicht geben die kanzlerin sagt ja auch immer wieder wir wissen nur nicht wie ernst wir das nehmen können aber was sie beobachten zeigt dass das pushen in die andere richtung weitergeht jetzt kommt es darauf an wie die bevölkerung darauf reagiert maßgeblich kommt es darauf an wie die bevölkerung reagiert ich meine man müsste jetzt noch mal gucken theoretisch wäre natürlich auch möglich dass das jetzt irgendeine gruppe die auch die massenhafte bis dahin soll auch das gut naja fans toll wenn wir wenn leute aus leipzig zu gucken das dann bei geschaut wird wo ob man dieses schild irgendwo findet ob man das fotografieren kann uns zuschicken kann oder eben vielleicht gibt es ja sogar noch mehr schilder dieser art ist für das mache ich nur wenn also das vielleicht ist hier braucht dafür sprechen was sie sagen dass irgendjemand den richter halten auch das kloster wo ist denn das schild gewesen und gerät mal in dem fall wir uns interessant die reaktionen der virtuellen probefahrt zu besser wer wundert sich darüber noch ja genau genau dann welcher ecke haben sie das ungefähr gesehen in leipzig ja das gar nicht mehr oder weniger genau sagen es gibt in leipzig einen direkten blick von dem start im museum in der runden ecke hin zum markt und die an der stelle war das aufgestellt ok ja wäre toll wenn wir da vielleicht ein people.com dass jemand und schickt uns ein foto davon zu also es gibt zwei wege das erklären entweder das ist eine ernstzunehmende offizielle ankündigung dann ist da jemand als verbrecher unterwegs muss man sagen weil es kann keine impfpflicht geben oder aber hier gibt es jemanden der sich einen scherz erlaubt hat trotzdem ist es interessant zu sehen professor lukas wie reagiert die bevölkerung darauf wer wundert sich noch darüber in der tat sehr gute frage ja herr professor lukas das war klasse vielen dank dass sie sich die zeit genommen haben ich glaube auch die diskussion gerade mit dr budak ist ganz fruchtbar gewesen ich glaub ich hab mir ich habe auch da noch mal viel darüber gelernt ich habe mich zwar versucht auch ein wenig mit der medizinischen bilddaten alter auseinander zu setzen aber das nicht manchmal doch sehr viel einfacher so flüssig erklärt wird ok also ganz herzlichen dank und wir bleiben so wie immer mit allen in kontakt es könnte sich dann noch ein weiteres gespräch heraus entwickeln schauen wir mal wir beobachten die lage genau noch mal danke schön und wir wünschen ihnen ein schönes wochenende professor lukas schon ausgeschaltet okay gut wolfgang gibt es noch was zu ergänzen also ich fand es interessant wie da die diskussion in absolut zivilisierter form aber auf unterschiedlichen ebenen abging und und trotzdem niemand den anderen sozusagen meinte verdanken zu müssen sondern jeder hat sich gegenseitig zugehört und es kommt dann immer noch etwas neues dabei raus das bestätigt eigentlich dass es ganz dringend erforderlich ist dass sie hier nicht nur ein virologe hinsetzt und berät sondern dass hier statistiker mathematiker mediziner juristen soziologen psychologen hier muss die gesamtheit der wissenschaft stellung beziehen es gibt beim fußball regeln und wenn man sich an die regeln hält machte das spiel und auch das zuschauen ja unheimlich spaß und in der wissenschaft gibt es eigentlich auch solche regeln und da ist es so dass man ja in der wissenschaft geht es ja um wissen und um sachen die man erforscht und und unterschiedliche sichtweisen und sowas und da ist eine der wichtigsten bedenken eigentlich dass es dass es nicht das ist ein foulspiel ist wenn man zur person diskutiert in der wissenschaft ist muss derjenige der das sagt der kann ausgeblendet werden sondern das was er sagt und die begründung für das was er sagt ist das worüber man sich unterhält und wenn alles eingehalten wird diese regel gang macht wissen sport spaß und dann gibt es auch noch der diskussion das ist so wie beim fußball da darf man nicht spielen und wird inzwischen jahr wird ja dadurch dass das wird teile der wissenschaft ausgestaltet werden das ist reines foulspiel was wir da sehen das ist nicht mehr zu viele blutgrätschen ja und

jetzt haben wir ich glaube wenn das alles funktioniert dann müssten wir professor back die in der leitung haben professor Bhagdi die sind sie da können sie uns hören professor back die der name steht da ja ja wunderbar wir können sie zwar nicht sehen aber hören jetzt können wir sie auch sehen klasse hallo herr professor back die hallo hans ja teile der diskussion mitbekommen oder 20 minuten ok also wir haben auch von professor lukas gehört dass das eher an manchen dingen ich will die sagen verzweifelt aber immerhin zweifelt und deswegen aus der leopoldina ausgetreten ist weil er sagt das hat mit ist mit wissenschaften nicht mehr so wirklich in einklang zu bringen was da abgeht dieser begriff den er genannt hat den fand ich sehr anschaulich dass da eine ein diffuser patriotismus herrscht und aus diesem grund der eine oder andere angst hat eine andere meinung zu äußern oder auch nur an zu diskutieren was ich gehört habe hat mir gut gefallen was ich sage wir haben ja auch aber offensichtlich unglaublich bemüht und die wahrheit dass das ist das was ein wissenschaftler machen musst du musst die wahrheit suchen ich war oft gewiss auch dabei nicht wolfgang ist noch da ja wir hoffen professor baki dass das schild was er da gesehen hat er ein scherz ist und keine absicht ist weiß nicht was ich hoffe ich hoffe fast das ist echt war dann kann man an den crash mal gehen und dann könnt ihr doch mal aktiv werden ja dann sind ja wir haben auf allen ebenen dasselbe problem auf ihr allen gesellschaftlichen ebenen in der wissenschaft in der politik in der justiz da sind wir unterwegs und zwar nicht nur in deutschland sondern weltweit haben wir diese läuft das hier bekanntlich andere meinungen die dann dazu führen dass echte wissenschaftler sagen davon verabschiede ich mich von dieser institution das andere meinungen nicht gehört werden wir haben das in den gerichtssälen auch schon erlebt die kollegen die in den verwaltungsgerichten unterwegs sind und die dann regelmäßig mit sich einen blutigen kopf dass die verwaltungsgerichte ganz überwiegend quasi auf regierungslinie gleich geschaltet sind das ist der grund warum wir sagen das geht nur auf internationaler ebene wir müssen die verschiedenen rechtssysteme hier miteinander koppeln die möglichkeiten des anglo amerikanischen rechtssystems hinzuziehen sonst wird das wenn man das auf nationalem recht versucht auf dieser deutschen basis allein zu lösen es wird nichts naja die die renate hat heute die nichtigkeitsklage gegen die zulassung eingereicht und wir haben soweit ich weiß immer noch keine reaktion von der eu-kommission die verklagt worden ist auf die erste nichtigkeitsklage zumindest weiß ich nichts davon aber wir stehen ja in engem austausch also irgendwie scheint man versucht zu versuchen das problem auszusitzen aber jedenfalls soll es nicht zu einer diskussion kommen das jedenfalls ist mein eindruck ja leider verpasst unsere letzte hoffnung hier sind nichtigkeit klar soweit ich das verstanden die nichtigkeitsklage ist deshalb wichtig weil man sie nicht macht dann soll man auch auf nationaler ebene nicht mehr in der lage sein können so scheinen die regeln zu sein die werden wir zwar sicherlich wenn wir dieses gesamt skandal problem gelöst haben ändern müssen und zurück zu einem rechtsstaatlichen system führen müssen aber die regel ist die wenn man nicht die nichtigkeitsklage gegen die eu ein reicht dann kann man auch auf nationaler ebene nichts mehr machen das erinnert so ein bisschen an das schreckgespenst von einer echten eu regierung denn eigentlich ist gesundheit nach wie vor nationales recht aber so ist die lage im moment wir wissen dass die impfungen die rote linie sind da ist wohl was schiefgelaufen auch aus sicht derjenigen die das ganze angeschoben haben wir haben inzwischen konkrete hinweise dafür dass das was jetzt gerade passiert vorverlagert wurde sollte eigentlich erst zwei drei jahrzehnte später stattfinden und jetzt in der hektik sind einfach fehler passiert unter anderem dieser hier denn diese nebenwirkung die auch professor lukas eben angesprochen hat die sind nicht teil des plans das verängstigt und das schreckt ab und das bringt einen großen teil der bevölkerung nicht nur bei uns sondern auch in anderen ländern dazu zu sagen damit will ich nichts zu tun haben ich bin zwar sonst der meinung dass das mit den masken oder was auch immer sicherlich hilfreich ist aber da mache ich nicht mehr mit einfach diese nebenwirkung nur noch abschreckend wirken können ja das ist das was wir hoffen wir waren ja und mit anderen und ich nicht ich habe immer wieder gesagt diese ganze plan ist bis ins detail alles ist bedacht worden vor jahren schon wir wissen doch alle dass das nicht neu ist das ding ist vor jahren jahrzehnten geplant bis ins letzte detail und bei alle diese planung haben sie einen fehler gemacht nämlich sie haben das immunsystem vergessen und die immunologie haben sie vergessen und das ist unser großes glück denn jetzt aber eine chance jetzt habe eine echte chance nachdem die immer diese zahlen bekannt gegeben hat am 17 märz über die schwersten zwischenfälle die sie analysiert haben ich glaube wir können offen miteinander rede hier nicht wahr ist dass und ihr wisst doch was sie gesagt haben ich möchte gerne diese zahlen wiederholen weil das aufgenommen wird und die ganze bedeutung dieser erklärung von der gema und whu am 17 märz kann man gar nicht groß hoch genug einstufen und und bekannt machen also sie wissen wir haben vorher schon darauf hingewiesen dass einfach durch einfache überlegungen man erwarten muss es alle diese gen basierten impfstoffe und impfungen vom bose bildung auslösen müssten und zwar massiv ich habe ich glaube im dezember angefangen dann werden wir zu reden und dann haben wir ein kapitel darüber geschrieben und ins netz gestellt zur freien verfügung für alle menschen die deutsch oder englisch können und haben dann ausgeführt warum dem so ist dieses kapitel ist am 18 februar auf die hochgeladen worden bollig verlag und wir wurden auch nicht müde darauf hinzuweisen dass sie heruntergeladen werden können es ging dann so weit dass ein englischer kollege stephen frost mich angesprochen hat und hat vorgeschlagen dass wir den offenen brief schreiben gemeinsam an die epa und dass eine gruppe von wissenschaftlern sich zusammentun weltweit und medizinern und das haben wir getan und diese briefes überreicht worden am ersten märz das werden sie vielleicht gesehen haben ja und da haben sie aufgefordert sieben fragen zu beantworten und zu zeigen dass diese fragen bedacht worden sind bevor die impfempfehlung ausgesprochen wurde sprich empfehlung und wir haben ihnen acht tage gegeben um zu antworten weil wir gesagt haben wenn diese fragen nicht zur zufriedenheit beantwortet werden können dann ist die ära in der pflicht die empfehlung zurückzuziehen und dann wäre auch die eu in der pflicht die zulassung zurückzuziehen weil die risiken nicht ausreichend bedacht wurden wir haben keine antwort bekommen in den acht tagen aber in diesen acht tagen geschah genau das worauf ich hingewiesen haben denn es regnete neben diese fälle von tödlichen verläufen durch geringe störungen rein und das führte dazu dass am 15 oktober oder 14 ich weiß jetzt nicht mehr an und die zeit nach und barren 15 länder dass sie im programm mit astrazeneca gestoppt haben das habt ihr alle mitbekommen so am 17 hat die ema dann die offizielle erklärung gegeben in einem press release herr und gesagt sie hätten diese schwerst fälle auch in den fällen die gemeldet worden nachdem von untersucht und analysiert und präsentieren jemand die ergebnisse sie haben zwei conditions also erkrankungen untersucht die in dieser rubrik viele andere natürlich nicht weil sie nicht unter die rubrik mögliche inzwischen per nase wenn jemand nach impfung ein schlaganfall bekam wurde in jemand nach dem von eine lungenembolie bekam zählte das nicht sondern ästheten 2 erkranken weil sie so selten sind so warte nicht selten ja also ein tiefe beinvenenthrombose bei eine frau mit 49 jahren kann nicht aus der reihe springen hatte wohl nicht untersucht sodann haben sie die zwei seltensten der ausgesucht die nicht hätte programmen müssen dürfen und es waren erstens die bildung von gerinnseln gehirn venen gehirn venenthrombose jetzt jede wahl sei sofort in mein gehirn sich ein gerinnsel bildet dann muss es verdammt gefährlich sein und so ist es auch jede grinsend bildung im gehirn ist ein notfall tritt woche lang so selten auf und das haben sie auch gesagt man hätte erwarten können bei der zahl der geimpften und 55 jahren das 1,3 fehler aufgetaucht waren während in dieser zeit gezählt haben sie 13 ja das ist ein faktor von zehn aber weil die zahlen insgesamt so klein sei zehn fälle bei einen zahn von geimpften von vielen millionen unter 60 jährigen wäre der nutzen risiko das verhältnis noch völlig zu verantworten okay die zweite krankheit war die sogenannte die icy die idee steht für das seminar leitet intro basel ation das heißt intra basale blutgerinnung und zwar massiv so viel dass die gerinnungsfaktoren verbraucht werden und die menschen anfangen zu bluten und es sind fünf verblutet ok unter 60 jahre und 50 jahren und dann haben sie wird zu dann haben sie gesagt die normalerweise zu erwarten der häufigkeit und incident zwar unter 15 gegenüber unter 1 das muss man sich richtig gelegen und ich meine wolfgang und wir vergessen haben zusammen wir haben beide gesagt da das da haben die sich in den kopf geschossen denn die inzidenz ist zwar unter 1 sie ist nämlich null es gibt kein die icy bei menschen die hier rumlaufen niemals nicht einer einzigen fall in der geschichte der medizin weil es nicht entstehen kann und das ist der absolute schlüssiger beweis dass die info es getan hat ok produkt menschen sind umgebracht worden so jetzt kommt das nächste wie viele das sind die symptome eine grenze gerinnsel bildung investieren frage an die geneigte leser und hörer schafft frage an die mitarbeit von ema frage in das anders paul-ehrlich-institut das habe geleitet wird nicht von einem arzt der natürlich davon keine ahnung haben kann frage an den leiter des robert koch-instituts sterne turnier hat auch keine ahnung davon haben kann frage aber an jemand wie wolfgang moda dann sagt mir sofort stärkste kopfschmerzen übelkeit erbrechen bewusstseins eintrübung dann wenn er pech hat lähmungen hörisch werden hörverlust sehverlust bis so bitter erblindung die vielleicht nicht wiederkommt das sind die typischen sind beschwerden von gerinnsel bilden wir hier die wenn jemand mit endet mit der notaufnahme mit diesen symptomen eingeliefert wird sofort behandelt wenn dir was sie zielt werden muss weil da zählt jeder minute und stunde wenn man nicht aggressiv eine diagnostik fährt mit bildgebenden verfahren heutzutage ist das alles möglich man muss es nur wollen blutentnahme um zu sehen ob die themen bildung stattgefunden hat mit einer untersuchen die zehn euro kostet um dann wenn es positiv beschieden ist sofort behandeln ok all das ist nicht ein einziges mal gemacht worden mit diesen 1000 zigtausend jungen menschen die mit diesen symptomen ins krankenhaus wurden wir kennen fälle enthält ein junge frau ich habe das in der schublade die sie fahren mit genau diesem sieg vor kopfschmerzen sich behalten sie konnte auch beim rechten ohr nicht mehr hören sie wurde eingeliefert die diagnose die gestellt wurde war migräne und nach zwei tagen hat man sie entlassen obwohl die kopfschmerzen kaum besser wurde sie haben vollgepumpt mit schmerzmittel leute ich krieg die krise ich krieg die krise ja die schauen weg das und so kann die ärzteschaft nicht handeln und wir werden aggressiv ich da wolfgang ist schon dabei ja dieses bekannt machen so dass die neurologen und die kindern in deutschland wissen dass wenn jemand mit dieser symptomatik nach die impfung eingeliefert wird und ihr machts keine gute suche helfen euch gott wenn es diesen menschen was passiert und wenn jemand stirbt und die wirken so wird dann gesperrten die diagnose dann zu erstellen ist wahnsinnig einfach wahnsinnig ein paar so was passiert wenn die grünen so stark in gang gesetzt wurde dass man eine blutungsneigung hat man kann überall bluten und es ist doch hinlänglich bekannte diese flächen haut haar haut blutungen flächenhafte haut blutung schon in amerika direkt nach bachelor sind leute komisch da sind blutungen und die tschechen sind dem keller verbraucht komisch aber das krankheit zusammenhang geben ja und übrigens gästen ist auch wieder eine 49-jährige frau hin wo war das wolfgang weil das rostock wo war es gestorben habe ich habe mich was bekommen sind bestimmt an sowas oder das blut gerinnt in den beinvenen und die frauen bekommen tödlich lowman bully das ist vor zwei wochen oder drei wochen in salzburg oder in wien nicht wieder das kann ja einfach passieren pech gehabt für die gesunde junge frau es wird inzwischen leute es ist kriminell es ist kriminell und die dürfte wenn umgebracht und in die dauer krankheit und tod geschickt ich kann es nicht mehr ertragen ich kann es nicht ich bin gerade dabei ein brief zu schreiben weil die ema hat nach denen sie diese erklärung abgegeben hat am 17 und die wer hat gesagt jawoll im zweite so schnell wie möglich und weiter ich bin dabei ein buch zu schreiben und diese briefe geschrieben von von von dem stab von leuten auch wolfgang gerth unterschreiben und da werden wir aufmerksam machen und diese brief soll viral gehen auf der welt das wie eine antwort bekommen haben von der iba und diese antwort ist zynisch sie haben unsere fragen nicht beantwortet nicht beantworten können und sie haben am 23 10 oktober nachdem das ganze passiert war sind sie zurück gegangen haben gesagt in der 100 studien ist ja nichts passiert unglaublich unglaublich die die schamlosigkeit ist so unglaublich es war eine antwort auf unseren brief zum ersten märz und zu dem zeitpunkt war noch nichts passiert und da schreiben sie uns an transfers sind nach diesen nachdem diese tools kann also wenn wir da nicht irgend etwas auf die beine stellen um die justiz zu mobilisieren dann werden wir es nicht schaffen aber ich glaube dass die zeit jetzt gekommen ist wir haben gestern mary holland beraten der wolf gemacht natürlich dabei und wir wollen wirklich global eine kampagne stark auch mit eure hilfe jetzt sind die daten da und betrieb denn ich jetzt vorbereitet ist im prinzip fertig bin kann ich euch noch in eine stunde schicken tut was damit ja und ich meine hier zwei ist das nicht jetzt möglich wenn die ema nicht reagiert auch gegen die e mail vorzugehen als institution die daten verschlagen unterschlägt und etwas befürwortet was krankheit und tod verursachen wird nachgewiesenermaßen sind sie nicht verpflichtet ihre empfehlung zurückzunehmen es hat mal eine aktion gegeben gegen die immer als diener sich geweigert hat klinische studien daten herauszugeben und da hat es diese aktion die wir auch erfolgreich die hatte ist aber erfolgt aus dem europäischen parlament heraus er hat das europäische parlament nur deshalb weil es den aus die das europäische parlament europäischen haushalt hat das europäische parlament gesagt wir beschließen den haushalt nicht für die immer die möglichkeit geld mehr wenn sie nicht die daten herausgibt es hat das parlament gemacht und das ist also das ist die mögliche verhältnisse die stimmung im parlament in der politik ist aber derzeit so dass wir wahrscheinlich nicht damit rechnen können dass wir hier große hilfe bekommen von daher ist die möglichkeit auf die immer einfluss zu nehmen sehr sehr gering ob es die möglichkeit gibt da irgendwelche irgendwelche strafrechtlichen oder sonstigen anderen rechtlichen instrumente zu bewegen ob denn der gerichtshof in luxemburg gegenüber de mal was machen kann es mir nicht bekannt dass wir haben gestern abend das kann ich jetzt nicht im detail erläutern wir haben erst am abend genau wegen dieser vorgänge einmal bei der em aber dasselbe spielt sicher in den usa ab genau wegen dieser vorgänge mit einer gruppe von anwälten außerhalb übrigens der pläne die gruppe von anwälten in den usa ausführlich diskutiert da wird jetzt gerade was in gang gesetzt dazu werden wir die wissenschaftler und ich könnte mir vorstellen dass sie da auch von großer bedeutung sind herr professor back die und dr dazu werden wir die wissenschaftler und die hier tätigen aber wirklich hochkarätigen anwälte miteinander verbinden weil die fakten können nur von den fachleuten kommen wir können das ganze dann nur umsetzen aber es tut sich tatsächlich was und ich hatte die ganze zeit gesagt der pcr test es ist der baustein es ist der dominostein der alles zum ein krachen bringen wird aber die rote linie die das ist bedrückend das so sagen zu müssen aber die rote linie wurde mit diesen sogenannten impfstoffen die nichts anderes als genetische experimente sind die jetzt am lebenden objekt durchgeführt werden die wurde damit überschritten und das bringt die leute jetzt schon in gang und das bringt auch leute dazu kritische fragen zu stellen die bisher ich will nicht sagen auf regierungslinie waren aber jedenfalls unkritisch waren das hilft uns das ist schlimm das sagen zu müssen aber da die angst uns ja erst jetzt genauso wir bekommen einen gesetzentwurf oder ein gesetz hier ein gesetzestext in dem in der bundes die bundesgesetzgebung versucht jetzt die diplomatische immunität auszuweiten und auszuweiten auf internationale organisationen dass die teilnehmer an den organisationen die sollen diplomatische immunität bekommen das heißt das wird schwieriger sie zu verfolgen gerichtlich zu verfolgen da muss die immunität aufgehoben werden und das passiert das ist natürlich sehr sehr verdächtig dass man hier mögliche leute die schuld auf sich laden noch in schutz nehmen möchte und schutzwälle gegen die rechtliche verfolgung dann aufbaut kiwi rufer klaren dass kam das ist eine private vereinigung die kammern verklagen haben wir auch überlegt das sollte man dann allerdings am besten in den usa machen ja gut aber ich weiß wenn die who weil die sind jetzt noch noch nicht geschützt und und was sie gesagt haben am siebzehnten ist verdammt sie haben gesagt irgendein buch sollte sofort weitergehen weil die gefahren so klein sind und der nutzen die gefahren so weit überwiegen übrigens bin ich fertig wir haben wir haben neun bis zehn todesfälle gehabt er hat astrazeneca jahr nach dem etwas unter zehn millionen menschen 13 millionen menschen unter 60 geimpft wurden sind weniger aber zehn millionen menschen 10 tote 60 millionen menschen 60 tote im ganzen verlauf der pandemie von januar bis juni 2020 verstarben 52 menschen unter 60 mit oder an corona in deutschland und es sind 60 millionen deutsche die hier geschützt werden sollten okay so das schreibe ich gerade in diesem schreiben bitte sehr bitte sehr wie sollte er nutzen unerhört größe seien bei einer sterblichkeitsrate wie wir wissen von 0,01 prozent sagen muss wir die dunkelziffer bei dem toten die wird ja die es ja noch viel 4,3 milliarden und jetzt sag ich das sage ich doch allein an diese zwei krankheiten die haben die lungenembolien gar nicht gezählt die haben die lungenentzündung kann sie haben gar nicht gezählt und sie haben nicht die leute gezählt die blind und taub geworden sind fürs leben mein herr das sind ja nur die offiziellen selbst wenn man dem jetzt nachgehen wie siehst du die offiziellen fälle was gerade von professor lukas gehört hatten den den diffusen patriotismus wir sehen das ja in den ganzen heimen dass die immer sagen ja das ist coruna dass da gehe ich nicht ran sie hat mir euro verklagen aber auch die persönlich verantwortlichen weil

Füllmich: wir müssen verhindern dass sich die eigentlichen täter davon muss man ja jetzt sprechen hinter institutionen verstecken jeder der daran beteiligt ist muss wissen dass er eine konsequenz zu erwarten hat das machen wir gerade aber trotzdem haben sie recht damit weise ein paulus dabei sein muss dabei sein will ja wenn ich gehe ja ja ja wir haben da schon ganz konkrete sachen die wir morgen im rahmen einer weiteren konferenz besprechen werden, wir glauben aber auch dass die einzelnen personen wenn wir sie identifizieren können die verantwortlich sind ebenfalls in die haftung genommen werden müssen und absolut richtig dieser punkt ist es dieser zeitpunkt ist es weil die leute dass zumindest die die sich schon die ganze zeit über informiert haben weil sie es sehen können, zumindest oft in den sogenannten unabhängigen den alternativen medien. Teilweise ist ja bis in die mainstream medien vorgeschwebt die geschichte aus ich weiß nicht undingen oder wie das heißt da unten am bowling ja unbedingt am bodensee das ist ja in die menschenmenge gekommen weil man es eben nicht mehr verheimlichen konnte ist er natürlich auch irgendwie weg erklärt worden von leuten die überhaupt keine ahnung davon haben weder mediziner sind noch statistiker noch sonst irgendwas, aber die hatten offensichtlich den auftrag für ruhe zu sorgen damit der grundauftrag den sie eben noch mal beschrieben haben der WHO nämlich impf die leute durch damit das durchgezogen werden kann auf teufel komm raus im wahrsten sinne des wortes

ich bin der engagierte wohl dinge machen ein konferenz-und ich sprechen

Viviane Fischer: es scheint ja irgendwie anzukommen ich hatte jetzt gerade gelesen dass dieser impfstoff von astra zenica zumindest wie blei in den regalen liegt also dass das eben auch immer mehr menschen erkennen und ich glaube hunderttausende von dosen lager nirgendwo war das nicht sogar allein in berlin oder ich weiß nicht also jedenfalls war es eine sehr große anzahl die die leute einfach nicht abrufen weil sie halt selbst engste bekommen natürlich aber die problematik ist ja nicht nur das zeugt von astrazeneca das ist natürlich geht hier in ähnlicher form auch für die anderen impfstoffe natürlich wie wir diesen stoff ist ja dass Spikes produziert werden und dass die möglicherweise in den gefäßen in diesen schaden anrichten das ist bei allen wirkstoffen gleich die haben zwar eine unterschiedliche methoden wie sie die spikes denn stimulieren in den zellen aber die das produkt sind die spikes die dann möglicherweise die dann in die blutbahn abgegeben werden und dann ist denn dann kommt das chaos dann kommen die thrombosen dann kommt die nebenwirkungen das ist bei allen dreien gleich die frage ist jetzt wo man besonders darauf achten in den altenheimen bisher überwiegend biontech Impfstoff kämpft wurden da waren ja diese vielen zwischenfälle das hat er mit AstraZeneca noch gar nichts zu tun die gleichen die machen die gleichen also nur hinken

Füllmich: wir haben einen französischen kollegen der hat genau deshalb weil es sich eben eigentlich gar nicht um impfstoffe handelt ist er mit einer klage zum europäischen ich glaube gerichtshof für menschenrechte gegangen weil er sagt hier werden medizinische experimente durchgeführt die nach der nach dem nach dem nürnberger kodex natürlich verboten sind da muss man da muss man sehen was ist hier passiert natürlich sind diese genetischen eingriffe eigentlich medizinische experimente medizinische gen experimente die absolut verboten sind der einzige grund warum das plötzlich um qualifiziert wurde und gesagt wurde das ist nicht verboten ist dass man sie als impfstoffe deklariert hat und das ist die entscheidende frage sind es denn überhaupt im stoff natürlich sind es keine impfstoffe und das macht der französische kollege wie ich meine ich muss mir das ding beschaffen ich habe mit denen gesprochen aber ich habe jetzt nicht verfolgt das macht er jetzt vor dem europäischen gerichtshof für menschenrechte geltend ich weiß dass da auch noch mehr anhängig ist beim internationalen strafgerichtshof sie haben bestimmt gehört dass es da die klage der eines israelischen anwalts ehepaars gibt aber der kern der sache ist und bleibt hier werden offenbar im großen stil nebenwirkungen sie haben wir eben nur über die zwei gesprochen die überhaupt beachtet wurden von der ema aber im grossen stil nebenwirkungen und auch tödliche ausgänge nicht nur ignoriert sondern ja vertuscht auf jeden fall billigend in kauf genommen es entsteht da es entsteht der verdacht angesichts der vertuschung das ist richtig was sie sagen es entsteht der verdacht dass es möglicherweise ja sogar darum geht diese nebenwirkung zu produzieren nein nein das weiß ich nicht ich glaube dass diese neben die waren nicht einkalkuliert bünde das ist wie wir alle hoffen ihr große und bislang einzige fehler gewesen in der planung ja ja aber es könnte die wende bringen wenn wir mit ein bisschen weil ich wenig bieten soll und zu helfen aber es geht es gibt nur mit der mit der internationalen verbindungen die wir hier aufgebaut es wird nicht in einem einzelnen land möglich seien weder juristisch noch sonst irgendwie aber wir haben diese internationalen verbindungen wir wissen er professor back die dass es sehr viele bestrebungen gegeben hat darunter auch einige die ich zumindest als chaotisch empfunden habe der markt guter wille dahinter gestanden haben aber das war so viel zeitverschwendung dass ich mir dann immer sehr genau überlegt habe machst du damit oder machst du damit ich habe das gesehen aber aber also ich meine frau und ich wir sind auch mit dem anderen netz die und auch mit mit euch mal da sie ihre nato holz eisen sozusagen und will im engel in holland jetzt auch mit mary holländer also im prinzip ist es ist daher richtig und in diesem netz können wir auch aktiv sein das weiß ich dass das symbol einsam das ganze mobilisieren ja mach deswegen ja ich schicke euch dieses schreiben heute nochmal schränkt rundgang müsste das ausschlachten das machen wir haben uns die ganze zeit gewohnt hat also es ist wir sind nach wie vor wie gesagt der meinung dass der dass der dominostein der fallen muss der pcr test ist und natürlich die behauptung asymptomatische infektion ohne diese behauptung asymptomatische infektion hätte es nie grund gegeben irgendwelche leute zu testen wie man testet keine gesund wir müssen handeln richtig und zwar geplant handeln und zwar müssen wir uns die richtigen gericht stände aussuchen und wir müssen uns die richtigen anwälte dafür aussuchen das was wir machen das kann nicht jeder und die und das zusammenwirken der spezialisten muss gewährleistet sein ich habe gestern auch noch mit kanadischen kollegen gesprochen die waren jetzt gerade dabei zu verstehen wie das mit dem pcr test ist dafür haben wir keine zeit mehr werden jetzt mit den kollegen arbeiten die alle schon auf dem level sind auf dem wir hier sind und mit den wissenschaftlern arbeiten die auf diesem level sind und sie haben ja völlig recht wir müssen diese situation in anführungsstrichen ausnutzen so schrecklich das ist dass in diesen skandal der langsam aber sicher auch in die mainstreams rhein sieg wir müssen diesen skandal ausnutzen und damit die brechstange ansätzen die juristische brechstange um die leute dafür zur verantwortung zu ziehen die das mit gewalt muss man sagen veranlasst haben ja weil er das was wir jetzt besuchen auch mit wolfgang jetzt dieses bewusstsein und das wissen zu verbreiten das ist sehr einfachen ist zentral wie thrombosen nach impfungen festzustellen und damit in verbindung zu bringen innerhalb kürzester zeit würden wir genug fälle haben wir haben jetzt schon eine reihe von fällen dokumentiert ja wir brauchen nicht viel ja wenn wenn wir in 20 jahren in den nächsten zwei wochen haben wo hier nerven thrombosen nicht gehen gemäss thrombosen nachgewiesen werden nach der info bei jungen leuten das muss ausreichen das muss reichen ja oder was meint das muss ausreichen das ist dann ein so konkreter zusammenhang und ein so starkes indiz dass man zurück muss zu der überlegung das was hier als virus herumgeistert was immer es ist nah wir haben ja nach wie vor das problem dass in das größte zweifel daran gibt es überhaupt jemals wissenschaftlich korrekt isolier-das ist aber sagen wir mal es geistert er weiß um was immer es ist es ist ja das haben wir eben auch noch mal von einem mathematiker gehört es es liegt von der gefährlichkeit her auf der ebene der ganz normalen grippe von jemanden der kein mediziner ist sondern statistiker ja aber ich meine im prinzip ist es so wir müssen in dem moment in dem das rauskommt und ich habe extra diese hirn venenthrombosen im visier weil es scheint zu sein dass das sehr häufig ist sonst würde nicht 50 bis 70 prozent der armen junge leute dass die zweite schock bekommen schrecklichste kopfschmerzen haben ja das ist das kardinal symptom einer hirn thrombose wenn das feststeht und zwar am ende große chance weil dieses ereignis eine hirn venenthrombose zu bilden ist ein seltenes ereignis ja das ist häufiger von 1 pro millionen einwohner pro jahr und damit ist die sache erledigt dann kann noch niemand nicht einmal frau merkel ist durch bringen dass sie sagt dieses videos ist so gefährlich dass man jedem menschen in diesem land ein spritze verabreicht was das potenzial hat ein potenziell tödliche ein ereignis auslösen aber da würden auch für die deutschen sogar mit gehen auch die die jetzt noch folgsam sind und frau merkel glaubt ja eigentlich verlauf also jetzt sind die leute sind die die sind relativ schnell daran verstorben ist es richtig die leute jetzt sofort los ich meine wenn wenn du dran bist bist du dran ja wenn du hat ein unheimlich gutes immunsystem hast und ich habe versucht das immer wieder zu erklären ja es gibt zwei wege die dazu führen können die eine wie wolf könnte sagt ja wenn die spikes abgehen dann werden die plättchen werden ganz viele dinge aktiviert um das kann zu thrombus bildung führen auf der anderen seite werden ein gefäß zelle wahlzelle also ich vergleiche das gern mit tapete in eurem zimmer nach das ist die gefäßwand zelle die zellen wenn sie anfangen diese produzieren aber da seien zwei gegensätze sehe ich hinter euch nicht aus der wand und ihr seid das immunsystem sieht das dann fangt ihr an diese zu bekämpfen werden es ist so nehme ich die die abfallprodukte und man kratzt ihre anderen dingen dann entsteht ein grinsen in wellen gefäß verletzt wird entsteht dann gering sorgt das von außen ist wenn man sich schneidet wird von innen wenn wir wenn das immunsystem anfängt darum zu kratzen ist egal grinse ist gewinns aber nur wenn jemand an der haut blutet ja dann wird es grinsen sich ablösen als chance vorbei wenn ein grinste sich in der blutbahn bildet ja dann dann ist wieder ein stückchen ist und das verhindert und das führt dazu dass man sterben kann gut dass wir haben enzyme werden hin und chippen das weg das eis und diese dinge die abgekippt werden das sind die ddim er aber die kann man bestimmen und deswegen wenn die die mehr im blut nachgewiesen werden sind sie beweisen dafür dass sich tom gebildet haben und deswegen versuche ich es verbreiten auch wenn ihr keine kopfschmerzen habt ihr habt nur muskelschmerzen fieber schmerzen lasst die idee die mährische mode lungenbeschwerden ja wir haben so einen fall gehabt eine junge frau die mit schwerstem ohne zeichen ein gleichwohl sie hatte keine kopfschmerzen sie wurde als coop 19 diagnostiziert und dann entlassen obwohl sie sonst überhaupt kein zeichen eine domini hatte außerdem luftnot hatte ich kam nach hause und ihre mutter hat gesagt ja ich hab ne party gehört man sollte die die mehrere stimmen wir haben sie noch abgenommen überhaupt fünf tage lang nach dem ereignis sie waren an der decke januar voll von thromben nicht diagnostiziert so wie wir wieder nur in eine richtung versucht eine diagnose zu erheben differenzial der genossen gar nichts die haben ein pcrm der war positiv ich habe den befund gesehen diese pcr hat nct von 41 grad 41 und sie wurde entlassen als 9.19 fall nach behinderungen und deswegen wisst ihr warum ist sagenhaft viele kurven 19 während in diesem alter trank gibt und die sind verstorben diese nicht man vielleicht bedeutet noch aber ein ganz klarer fall von ärztlichen verhalten ja aber es ist so fahrlässig dass man da wirklich auch den gegenüber dem krankenhaus da mussten die leute die das täglich machen die verantwortung gegenüber den patienten haben ja die ich auf die differentialdiagnose verzichten ja sie zu einer arzt ist antwortet ja auch mehr zu denken er hat die verantwortung damit er denkt und wenn er dann denken abschaltet weil er sagt ich muss das tun was die krankenhausleitung sagt dann macht er sich schuldig ja das ist ja das sind das sind das würden wir so formulieren das sind grobe behandlungsfehler wer das wäre das nicht macht der begeht einen groben behandlungsfehler und bei groben behandlungsfehlern findet immer eine umkehr der beweislast stadt also wenn der patient im schlimmsten falle verstirbt weil er nicht richtig behandelt wurde weil man gesagt hat kann es nach hause gehen wenn er verstirbt weil man das nicht gesehen hat was sich da im kopf abspielt dann muss der patient oder sein angehöriger muss nicht mehr beweisen dass das dass das pflichtwidrig war also fall dass das schuldhaft war also fahrlässig oder gar vorsätzlich und dann muss auch nicht mehr beweisen dass das kausal gewesen ist sondern der arzt muss beweisen dass ist nicht kausal war und dass er nicht schuldhaft gehandelt hat das ist der grund professor back die weil wir sagen wir machen wir gehen klar auch auf diese organisation los aber ich halte es für fast genauso wichtig dass die persönlich verantwortlichen auch persönlich zur verantwortung gezogen werden damit niemand sagen kann ich verstecke mich hinter beim gesundheitsamt oder irgendeiner anderen institution genau zu diesem schluss gebrauch mehr wie auch mir hat das vorgeschlagen er halte einen wichtigen sache erwartet sehr dass das die erste schacht unter druck gesetzt werden und bedroht werden dass wenn sie das nicht tun werde was ist denn mit der dame die da so schwer erkrankt ist wie geht es dir jetzt ich weiß es war vor wochen ich kenne fälle bahn sind wahnsinnige fälle aber vielleicht ist es auch gut genauso einzunehmen und da mal ein krankenhaus zu verklagen ich weiß nicht ich kann das nicht aber es geht wirklich nur in dieser gemeinschaft es ist wird wirklich wirklich wichtig dass wir so eng zusammenrücken mit einem nicht zu grossen team sonst sind wir nicht mehr handlungsfähig sonst haben wir eine kakophonie mit mit den leuten die wirklich was wissen und können wir müssen so eng zusammenrücken einen klaren ziel ein klares ziel definieren und dann machen wir das und zwar auf mehrere eben leider nicht mobilisieren ich musste hier geschickt weil die mutter gerne muss ich nur liefern dann machen was okay ich fertig anschauen ob sie interesse hat das das kartenhaus verklagt wird also das sind die fälle das sind die klassischen groben behandlungsfehler die man so leicht gar nicht hat also es gibt sicherlich viele medizinischen fehler so wie es auch auf unserer seite bei den juristen sehr viele fehler gibt aber der grobe behandlungsfehler der uns diese beweis rechtlichen vorteile verschafft er es eher selten aber das ist so einer freundin ist die sache ist dass diese junge frau sie wurde mit sony also entlassen sie wurde gar nicht behandelt indem sie nur insofern gibt es kein behandlungsfehler und doch das ist die unterlassene differentialdiagnose die fast gestellt hätte was wirklich passiert ist das ist der grobe behandlungsfehler das weiß man das weiß doch sogar ich bin ja gar keine art jaja und wolfgang wahrscheinlich meine du bist ja wahrscheinlich wenn ich sofort dran gedacht hätten weil diese die innere symptomatik atemnot und das untersucht hätten darauf dann hätten sie auch theorien geben können und dort also das ist anfänglich klinisches semester und da hängen jetzt küssen ist sozial diagnose in der medizin das grund handwerkszeug an jedem satz des oder was kann das alles sein dass ein symptom was kann die ursache sein das muss abgestellt werden und wenn man nur noch einen test macht das ist das ist lächerlich wir haben eine röntgenröhre gemacht haben sie denn die passantin der gesehen da müsste man ja ich frage dich denn wenn sie das sofort den verdacht gehabt indem sie die meere hätten sie nicht mit dem reingehen müssen ja wohl erst wenn sie wenn es das dominierte lungenembolien sinne sind die ich manchmal schwer zu erkennen im röntgenbild die werden dann sichtbar wenn dann die reaktion des gewebes erfolgen leicht sondern müsste man schon spezielle techniken anwenden aber man kann zum beispiel man kann andere diagnostische single man kann in wenigen man kann die den katheter machen und den druck messen und widerstand da ist im pulmonalen kreislauf gibt es noch viele man kann es in die kraft machen es genauso viel hätte man hätte man dann bin ich glaube es war ein mikro trommeln ja nicht regulieren sondern einfach drum bin hätte man dann nicht frage dich weil ich das nicht weiß ja hätte man dann frühzeitig heparin geben müssen ich weiß dass für die hier erwähnen dass der fall ist wir wissen es gibt eine sitzen ja die tram sitzen ja denn fest dann werden lassen die wachsen die meisten na und um das zu verhindern kann man helferin geben richtig es ist richtig dass er unterlassung eine behandlung ja ich weiss es bei den herren venenthrombosen dass in den närrischen steht man muss sofort empyrean geben man muss unterscheiden zwischen der bolide und und thrombosen wenn ich daran ich die hose ja dann kann er in berlin ja ich glaube dass das die thrombosen sind in der lunge die entstehen genauso wie bei einer echten profis erkrankung wo die endothelzellen befallen sind ja möglich egal aber immer eine werden wenn ich arzt wenn man die regierung kommt rein wie die symptomatik und ich finde keine erreger und die ddim er sind oben wie ich als arzt sein okay ich werde jetzt hier partien gehen ja natürlich ob man dann auch noch sogar nach unten analyse machen könnte ja ja aber nicht nach hause schicken nicht das ist der fehler gewesen der grobe behandlungsfehler heißt nicht notwendigerweise dass es eine behandlung sein muss alles kann auch ein anamnese fehler sein es kann auch ein diagnosefehler sein sie haben auch einen aufklärungsfehler sein den haben wir sowieso immer bei diesen sogenannten impfungen da sind nirgends sind nie ausreichende aufklärung erfolgt weil die eben nie darüber aufgeklärt wurden das ist nur eine bedingte zulassung hat und das ist dass man keine ahnung hat was wir nebenwirkungen welcher normale mensch will ich den 1 in eine solche sogenannte impfung wenn ihm das gesagt wird es gibt keine studie es gibt keine erkenntnisse über die landes-langzeitwirkung es kann sonst was passieren da wird keiner keiner macht damit deswegen ist das auch nicht gesagt worden und deswegen sind alle einwilligung unwirksam wenn du uns die sachen rüber gibst dann machen wir wenn wir den kontakt hinkriegen können dann das könnte ein fall sein mit dem man wirklich punkten kann ja okay so das sind ich kann das verstehen dass gerade die mediziner wenn sie das sehen dass sie sagen jetzt muss aber mal ran und wir sind ja auch schon aktiv nur wir müssen eben noch aktiver werden aber wir dürfen nicht planlos am rad drehen sondern müssen ganz genau überlegen und mit den zuständigen fachleuten den fall also diesen hier zum beispiel den müssen wir wenn wir die krankenakte haben wenn wir da ran kommen wir müssen ganz genau überlegen mit den richtigen leuten zuzuschlagen und dass wir in den usa zuschlagen werden das ist ja ist ja bekannt so jetzt sind wir dann natürlich auch einfach jetzt noch mal ein neuer ansatzpunkt ist ja auch den tut sich gestern mit ich sage jetzt den namen nicht aber ausführlich telefoniert weil er sieht dass auch und der mann hat schon viele konzerne zu fall gebracht er weiß wie es geht also jetzt müsste ich glaube hat sich eine neue bisschen neuer jetzt müssten wir in der leitung haben frau doktor partie brachte elan das klar wunderbar wir sind ja sie haben dass ein teilweise haben sie mitbekommen laufen gar sehr gut sehr gut das ist wichtig weil wir sind jetzt ja im bereich der psychologie bei ihnen und das ist aus meiner sicht schon seit langem aus meiner sicht das kernproblem in dem es hier zu tun haben weil ich will ja man kann also ruhig so sagen also ich würde das was hier passiert diese gezielte die stabilisierung diese gezielte desorientierung mit immer widersprüchliche rinnen und immer dreisteren vorgaben aus der politik ich würde das als psychoterror bitte bezeichnen am ende ist es dann so dass teilweise auch unsere eigenen leute in anführungsstrichen die mit denen wir das problem besiegen wollen fast schon verzweifelt sind also ich meine dass professor back die der sich ja nun seit als einer der ersten wie wolfgang bruder engagiert hat dass der so langsam auch nicht mehr weiß was er dazu sagen soll das ist verständlich aber wir dürfen uns davon nicht verwirren lassen das ist das ziel der aktion wie sehen sie die lage natürlich ganz genau so wie sie bei mir hat es so angefangen dass ich ja schon im märz 2020 gewusst hat das stinkt zum himmel ja ich denke jeder der irgendwie alle tasten bei ihnen zusammen hat im schrank hat hat relativ früh gemerkt irgendwas stimmt nicht es war einfach das vokabular dieses dieses neue normalität wir sind im krieg wir brauchen helden das vokabular wurde viel zu früh eingesetzt das hat bei mir alarmzeichen ausgelöst weil ich gewusst habe wir wissen noch zu wenig von diesem virus ihm so wenig daten dass es gar nicht sein kann dass die hier valide solches vokabular verwenden können also stinkt zum himmel ja also da gibt es was anderes und dann eben diese diese basierten bilder aus bergamo die zahlen die hinten und vorne von anfang an irgendwie überhaupt nicht zusammengepasst haben war ich am anfang schon gleich erschrocken und habe relativ schnell gewusst wir befinden uns hier wirklich in einem psychologischen experiment hier wird gerade versucht global 8 milliarden menschen zu manipulieren und ich habe es von anfang an als das größte sozialpsychologischer experiment der menschheitsgeschichte bezeichnet und diese sozialpsychologischer experiment brauchte es um dieses jetzt stattfindende experiment überhaupt einmal in die gänge bringen zu können denn wenn sie die menschen geistig nicht dort haben wo sie sich hin wo sie sie haben wollen dann lassen sie sich auch nicht auf dieses experiment ein das heißt es hat quasi im vorfeld und parallel dazu braucht es eben diese massive psychologische einwirkung was sonst passiert dasselbe wie bei der schweinegrippe kein mensch interessiert sich für das thema darf ich kurz war ich habe was vergessen können sie kurz weil die mancher fragt sich jetzt wieso weiß die das können sie kurz was zu ihrem hintergrund sagen ja also ich bin wirtschafts und sozialpsychologie mache angewandte psychologie in der praxis das heißt deswegen erkenne ich auch keine signale ich kann so quasi ich habe das glück dass ich die theorie in der praxis wieder erkennbar und die und umgekehrt das dann auch widerspiegeln kann bin in der wirtschaft aber auch zum teil in der politik zu hause und berlin zu hause aus ich bin nicht in deutschland ich bin in österreich die des größten sozialen psychologischen experiment der menschheitsgeschichte so mutet das in der tat an die tatsache dass hier nach unseren erkenntnissen vermutlich eine relativ kleine anzahl von menschen vielleicht 3000 superreiche die hinter den konzern stehen die das ganze jetzt steuern und die damit sehr viel geld verdienen eine so große menge von anderen menschen unter kontrolle bringen lässt ja eigentlich nur den einen schluss zu dass es hier nicht um physische macht geht sondern in erster linie um psychologische manipulation mentale manipulation wir haben sie mit massiver psychologischer manipulation zu tun was sie auch am anfang gesagt haben es ist auch psychologische kriegsführung ja auch die seit dieser anzeichen dieser indikatoren abend kann man hören kann man lesen kann man sehen jeder jeder psychologe das möchte kann es leider ist es bei mir auch so dass viele kollegen wegschauen oder sich nicht trauen viele erkennen es auch nicht was mich sehr getroffen macht aber ich denke wenn du das studiert hast und das eigentlich blind erkennen ist dass ohne bilder dazu zu sehen da reicht schon ein bisserl text und mimik und sonst was dann müsste das eigentlich bei allen zumindest es die aus meinem fachgebiet ja die sozialpsychologen sind sofort erkennen und erkannt haben aber wie auch in anderen berufsgruppen wie bei ärzten journalist rechtsanwälte etc ist es beim einer berufsgruppe genau so dass es sehr viele offensichtlich selbst auch nicht kapiert haben uns selbst auch opfer der manipulation geworden sind so paradox es ist aber es ist tatsächlich so und nur weniger wenige sehen durchblicken es und trauen sich dann auch zu auch nicht wurde jetzt erst vor 14 tagen von einer kollegin kontaktiert weil sie mich bei einem kleinen interview gesehen hat und hat mich dann kontaktiert mit danke endlich spricht jemand aus und es wird der tag kommen da wird sie auch farbe bekennen müssen und dann wird sie sich so quasi auf die richtige seite stellung und wird dem entgegenstehen noch ist im berufsleben um trägt eine maske versucht sich an rosa paket zu sträuben mir heißt also dass da draußen eine menge leute sind die entweder schon wissen oder zumindest stark an dass hier was nicht stimmt und die im moment aber noch in deckung bleiben weil sie glauben sie können sich das nicht leisten das ist das problem das ist das problem und im endeffekt ist es so keiner von uns kann sich kann sich das wirklich leisten aber es gibt keine alternative das ist der punkt es gibt keine alternative es eine alternative aber sonst werden wir alle jetzt hier nicht sitzen ja und wir können nur hoffen dass wir dann genügend mobilisieren ja dass immer mehr sehen dass es keinen zweck hat geht es so dass jetzt seit zwölf monaten die masse erwartet und oft zitierte auch psychologisch immer mit dieser salami technik hingehalten ja und man kann sie auch nicht also wenn man mich fragen würde wie kann man es noch besser machen wie wir da gar nichts einfallen will und da geht es sowieso nicht mehr und das erschreckende ist eben sehen wir alle dass offensichtlich die primitivsten alle mechanismen so eine wirkung haben ja dass man muss sich ja nicht einmal wirklich als psychologe und ich bin überzeugt davon und das geht gar nicht anders das hier psychologen am werk sind genau also die haben sich einfach für die schwarze seite der macht entschieden und beraten kurzem beratend tätig das heißt die wehren dass auch mitgeplant haben die handschrift erkennen ist einfach da erschreckend genug aber die sache ist eben dass wir jetzt versuchen müssen die leute da aus der deckung zu holen um zu mobilisieren und dieser salamitaktik ist plump aber der mensch ist halt nicht besonders komplex gestrickt ja um es so auszudrücken ja also wir funktionieren es sehr sehr simpel das bh noch zwei selbst so zu krone der schöpfung gekürt aber wir sind tatsächlich überhaupt nicht mehr wir sind sehr sehr leicht zu steuern und wenn ich wenn ich von jemandem etwas haben möchte dann muss ich nur wissen zusätzlich an was muss ich sagen wie muss ich tun und bekommen hat das was ich möchte ja und ein bisschen wie ist dem hilflos ausgeliefert nun ist es ja so dass das glücklicherweise die ich bei allem funktioniert sonst würden wir uns hier nicht so unterhalten können ja wir hatten hier den professorin schon zweimal der sagt ihnen vielleicht was der hat was zur moral kompetenz geschrieben und hat darauf hingewiesen dass für eine funktionierende demokratie es erforderlich ist dass die menschen moral kompetenz haben das wiederum erfordert zwei elemente nämlich zum einen die fähigkeit fragen zu stellen anstatt blind befehle zu befolgen und zum anderen die fähigkeit zu diskutieren auch andere meinungen zu diskutieren anstatt die einfach nur pauschal niederzumachen als so wie es jetzt passiert rechtsradikal antisemitisch oder mars mensch oder sonst was und das so sagt er ist wahrscheinlich bei 20 prozent der bevölkerung vorhanden aber bei 80 prozent der bevölkerung eben nicht man könnte das aber relativ leicht trainieren so hat er jedenfalls sich geäußert wenn das so ist dass wir hier tatsächlich in dieser weise gespalten sind in den usa es ja ganz anders in den usa sind es ungefähr 50 50 das geht da über die parteigrenzen und die eine seite sagt das ist alles mist was hier passiert auch wenn man nicht im detail versteht was passiert aber emotional verstehen dass sehr viele und sehen das stimmt nicht und die andere seite sagt wir müssen noch mehr masken haben und ich habe das immer als witz gemeint aber tatsache sind inzwischen in den usa leute unterwegs einschließlich joe biden von dem man gar nicht weiß aber joe biden hits oder irgendwas sagen das ist es ist schon beängstigend die tragen tatsächlich zwei masken aber was sie haben eben gesagt das sind ganz simple mechanismen das wundert mich diese plumpe art diese dreistigkeit wenn ich mir zum beispiel diesen seltsamen herrn viele angucke der sich dahin setzt und sagt so das wird jetzt so gemacht wie ich sage und es darf nicht hinterfragt werden wie ist das zu erklären ist es tatsächlich so simpel dass es so dreist ist dass sich das gros der bevölkerung gar nicht mehr vorstellen kann dass das ein massiver missbrauch von macht ein massiver täuschungsversuch ist wie zum teil definitiv sogar so sein dass es wirklich so so dreist und blond bis dass man dahinter überhaupt keine lügen mehr vermuten kann aber wer würde ihn nie so quasi so plump etwa die wahrheit ins gesicht steht aber das spiel natürlich sehr viele faktoren eine rolle eines ist einmal diese dieser diese obrigkeit genau diese dieses hörigkeit die natürlichen bei uns im kulturkreis noch einmal gut ausgeprägt haben das heißt sie haben ganz ganz viele kulturelle faktoren die spielt natürlich eine rolle das heißt es macht sinn wenn man so ein ding also ein zu einer kampagne ins rollen dass man sich tatsächlich die länder kultur ganz spezifisch anschaut und sich hier die schwachstellen heraussucht oder show kritiken einzelne kulturen damit ich das relativ maßgeschneidert präsentieren kann wo gehe ich vorjahr wie gehe ich vor aber die haben natürlich ganz ganz ausgeprägter konformitäts brand ja also ich glaube sie haben ja auch hier im ausschuss schon das beispiel mit einem früheren experiment gehabt genau möchte ich jetzt nicht wiederholen aber das heißt leute scheitern sogar an so simplen sachen wie zuzugeben dass die eine linie jetzt nicht dem entspricht was die masse gesagt hat dass sie nicht gleich lang sind ja sogar da schafften einander fremde menschen nicht vor einer gruppe von 67 zu sagen sorry aber ihr habt euch geehrt weil linie entspricht nicht dem ja nicht einmal da schaffen wir es nicht einmal da hat mit dem mut der umgebrachten hier wirklich eine portion mut ja wenn es um linien geht zu orten und sich gegen die mehrheitsmeinung zu stellen und das ist das ist das problem wenn wir wollen immer angepasst sein wir wollen gemacht werden wir wollen nicht ausgeschlossen werden dass ist ein urinstinkt um den hafen hat leider gottes sehr sehr viele offensichtlich massiv ausgeprägt und da ist das moralischer dann gar nicht mehr so wichtig weil die sache mit dieser konformität ist dass sie unabhängig von der richtigkeit der einstellung oder das verhalten ist das anderen da ist ja das heißt das hat nichts damit zu tun dass sobald ich merke ist sie reden vollen quatschen dass sich in dem augenblick sagen das stimmt nicht sondern das hat auf mich keinen einfluss in wirklichkeit ja ich mache dann trotzdem mit weil ich dazu gehören möchte und hier so quasi dann den menschen irgendwie abzuholen ihm diese angst zu nehmen oder diesen mut zu machen dass du musst dich trotzdem orten in kleinen portionen da muss man dann schauen wie kann man jeden das handwerk geben rief in seinem mikrokosmos wären wir alle die macht in unserem mikrokosmos etwas zu bewirken ja mit meinen freunden nachbarn kollegen da muss halt jeder einzelne schauen wir ansetzen kann ja und da kann man nämlich paradoxerweise als sehr viel aus der juristischen psychologie lernen wie kann ich andere überzeugen oder wie kann ich in der minderheit eine mehrheit bilden ja das wissen wir von geschworenengerichten wo sechs oder zwölf geschworene sitzen da gab es viele diskussionen zwischen psychologen und juristen oder gerichten vor allem in den usa 1970 jahren wo einige richter gesagt haben dann sechs reichen auch psychologen sozialpsychologen gesagt haben nein 12 also zwölf sollten sein wenn einfach mathematisch begründet schon unter den zwölf die wahrscheinlichkeit dass ein querdenker dabei ist schon einfach mathematisch größer ist als unter 6 und dass man so sei auch dann leicht eine mehrheit bilden kann weil unter den zwölf muss ich dazu quasi bin ich schon die wahrscheinlichkeit habe dass ein querdenker dabei ist dann braucht er nur einen zweiten noch an seiner seite holen und schon ist ein ungleichgewicht da und schon fand man an zu banken in der einstellung ja das ist so ein simples beispiel kann man auch bei sich im büro machen ja also wenn ich weiß ich habe jetzt meine kollegen meine kollegen kenne ich als risiken mir einfach anschauen wer von diesen kollegen könnte ich am leichtesten irgendwie zu einem gespräch motivieren einmal an bord holen und dann suchst es hierfür so langsam vorgehen also man muss geduld mitbringen aber vertrauen also vertrauen ist der schlüssel um andere zu überzeugen ja das kann sein dass man sich einfach aus zuverlässig erweist ja indem man einfach für den kollegen für dann für den anderen etwas macht am arbeit abnimmt einfach zeigt ich bin zuverlässig das heißt wenn ich was mache und sage dann kann man mir vertrauen ich bin vertrauenswürdig ja das ist der punkt und politiker sind zwar jetzt nicht unbedingt vertrauenswürdig ja das weiß so gut wie jeder trotzdem aus irgendeinem grund wurden sie dann trotzdem gewählt das heißt dass man schon so ein bisschen nicht mehr so ganz sicher und im endeffekt ist es das was wir aus milligramm experiment kennen und das kennen wir alles muss ich jetzt noch nicht sagen noch einmal thematisieren was wir am experiment gelernt haben das heißt irgendwer gibt irgendjemanden vermeintlich einen stromschlag das schreit ich mache trotzdem weiter warum weil ich im endeffekt nicht dafür verantwortlich bin und das ist das problem mit den ärzten was wir jetzt auch viel gehört haben ja das ist einfach weil sie psychologisch nicht in der verantwortung sind ja und so lange sie sich hinter dem verstecken können also solange sie sich in seinem etat experiment verstecken können ist es sehr schwer sie auch aus der reserve zu locken und einzugestehen das geht über das hat moralisch nichts mehr zu tun mit meinem berufsethos da muss ich jetzt auf die stopp taste drücken dass das ist leider so es ist auch ein simpler mechanismus funktioniert aber wir sehen auch bei akademikern es keinen unterschied es ist ein unterschied ob sie ein akademiker sind ob sie überhaupt nie eine schule von ihnen besucht haben im gegenteil mir kommt manchmal jetzt schon vor dass die weniger weniger sozusagen gebildet sind wir haben es hier oben viel viel stärker ausgeprägt die haben gar an gefühlen bauchgefühl ja sogar viel mehr ära in den knochen ja einen stolz dass mir gestern gerade wieder aufgefallen ich sage einmal ich bin bestimmt 100 taxifahrern unterwegs gewesen die wissen fast alle was los ist gestern war jemand der war sehr skeptisch oder nach einer halben stunde fahrt haben wir so ins gespräch gekommen das gucke ich mir an das war jetzt aber dass das ist da draußen sehr schwierig normalerweise ihr beispiel mit der selección ist klasse weil und nicht mit der selección damit der jury wenn wir das auch mutig machen also mut machen denn wenn man es schafft aus einer gruppe von geschworenen wenn da einer drin ist der sieht es anders wenn man das schafft mit dem einen unter gewinnung von vertrauen weil er nämlich authentisch ist weil die leute ihm trauen weil sie im glauben das ganze ruder rumzureißen dann heißt es das können wir auch ich sage das deshalb weil ich habe gerade zum ich habe ich habe ja lange zeit in den usa gelebt und als dieser us-zinsen krempel an den sich manche noch erinnern passiert ist war ich auch da habe ich noch in los angeles gelebt danach gab es zwei prozesse einen strafprozess den hat er gewonnen und einen zivilprozess den hat er verloren das 80 jeder wie kann denn das sein also ich würde mal sagen da sind ein paar fehler gemacht worden damals von der staatsanwaltschaft aber es hat auch an der jury selection gelegen denn man sucht das nennt sich dieser prozess nennt sich wo addiere man sucht als anwälte der beiden verschiedenen seiten aus einem pool der als jury zur verfügung steht in dem fall waren es glaube ich 500 oder noch mehr er war es ein großer prozess war sucht man sich die leute raus und da versucht man schon als anwalt zu erkennen kann der passen ist der jemand den ich gut gebrauchen kann da die andere seite genau dasselbe macht ist es am ende so als hätte man gewählt weil die eine seite kriegt ja nicht mehr durch als die andere seite das wäre schon ein wunder aber in der tat das ist ein super beispiel dafür dass selbst wenn es zwölf leute sind und selbst wenn 90 prozent sozusagen auf der anderen seite stehen wenn es immer noch mit einem einzelnen schaffen kann das ruder rumzureißen ja kann man definitiv und noch etwas interessantes aus der juristischen psychologie wie kann ich stoff aufbereiten mit welcher taktik habe ich die größte chance so quasi zu gewinnen ja da wissen wir zum beispiel dass die eine chronologische aufbereitung von beweisen deutlich höher zu einem sieg führt als über die schiene der mitte mit dem besten zeugen oder den besten sorgen zum schluss dazu bringen ja und das ist dass es egal ob das jetzt so quasi aufkleber oder anlegerseite ist er da dieser effekt ist auf beiden seiten schon paar maß gemessen worden das heißt auch so könnte ich sagen dass ich meine argumentation einfach in eine logische chronologie bringen wo dann die menschen vielleicht auch umziehen dahinter erkennen ja das heißt nicht nur verzerrt ist das scheiße sondern vielleicht so ein bisschen mehr input dazu wasserbasis vorher was ist nachher einfach einen roten faden einen geistigen ich glaube dass ich damit dann auch sehr viel sicherer fühlen und dem dann auch dann eher zu steht man können weil es eben sinn ergibt ja und nicht aus dem kontext heraus gerissen wird die ganze geschichte und das heißt solche kleinen tricks der suche ich auch in der praxis mehr aus der psychologie herauszunehmen sie dann für mainz setting zu übersetzen wo es eben braucht um das können wir unter und das mache ich auch natürlich hier in diesem riesen experiment aber wie gesagt jeder hat seine mikrokosmos und kann auch so kleine hilfsmittel dann zurückgreifen und was noch wichtig ist wer sie haben mir glaube ich die überschrift heute bei diesem ausschuss ist ja etwas mit mit rechner mit zahlen können zahlen lügen gegen sowas ist die überschrift ärger rechnen sünde sind ja geld keiner rechnen sünde sein also irgendwas mit mathematik und zahlen und was auch interessant ist dass wir einen knackpunkt haben ab wann wird tatsächlich geistig aus einem thema aussteigen wo wir den überblick verlieren und das ist jetzt in jedem settings so also im normalen umfeld da haben wir diesen knapp mit 67 informationen ja bei 6 informationen steigen die meisten kognitiv aus und das sogar noch ein wischiwaschi also es tun sich dann schwer übrigens in der juristischen psychologie in richtung sprüchen wissen wir dass der knappen 34 ist ja da ist die zahlen der zahlenwert anders kann gemessen werden dass wenn ein richter drei bis vier angeklagte auf der auf der anklagebank hat ja die wegen irgendeiner liegt dazu meiner gruppe da sitzen kommt der öfters vor dass ab 34 gerichte sprüche immer so zu einem querschnitt schuldspruch werden ja das heißt dass sie inhaltlich weniger differenziert weil sie einfacher kognitiv die einzelnen informationen nicht mehr verarbeiten können und sogar sie in ihrer not done sondern querschnitt biegen tendenziell ja das heißt es gibt ganz viele dinge die man für die praxis jetzt für unsere überzeugungsarbeit sich vielleicht einfach im hinterkopf behalten kann und wie aus einer trickkiste halt entsprechend dann herausziehen kann ja ich habe mir noch eine frage weil sie vertrauen angesprochen haben es ist ja gerade faszinierend dass sie sogar innerhalb von sagen wir mal freundschaftsbeziehungen teilweise eine völlig unüberwindliche lagerbildung haben ja das ist ja ganz eigentümlich eigentlich menschen die jetzt sagen wir mal die letzten sich von kindesbeinen an kennen oder seit 20 jahren miteinander immer in gutem kontakt kundenkontakt bahn und dann auch zum beispiel klar war die eine person ist total zuverlässig und die erzählt normalerweise keinen müll oder irgendwie komische dinge oder ist auch nicht verschwörungstheoretiker oder was man jetzt sagen kann und plötzlich haben sie gleichwohl die situation dass eben dieses ursprüngliche vertrauensverhältnis überhaupt nicht mehr trägt für die diskussion von all den fällen wie copy erklären sie sich denn das und das auch im zusammenhang jetzt mit ihrer mit ihren gedanken dass man vielleicht dann versucht jemanden gut das ist vielleicht der punkt da sieht man schon ein bisschen was wo der vielleicht wankt und wo man dann oder auch meine frage hat oder sowas ob man dann daran stößt kann aber was könnten da für mich dann ist man unterwegs sein dass das da gerade nicht gelingt und die spaltung in familien und freundschaften auch sich teilweise abzeichnen da wird es mehrere faktoren geben das eine mal so quasi unsere angeborene charakterbildung sehr einfach ticken ja ob wir uns sehr an anderen orientieren oder ob wir uns über uns selbst definieren das heißt je mehr ich mich über mich selbst definiert dass du desto weniger bin ich anfällig für fremde meinungen also ich bin auch so jemand sein ja ich bin meine eigene meinung und was andere über mich denken ist man relativ schnell dass also die sagen ich identität die ist ganz wichtiger und hier weniger ich die habe desto mehr bin ich ein wackeldackel unterwegs und natürlich diesen angstfaktor das heißt wenn ich jetzt wirklich angst habe und mein wisag das brauchst du nicht dann bringt mich dass ich eine gewisse reaktors haltung ja weil eigentlich will ich ja meine meine meinung dazu bestätigt wissen und je mehr sie doch aufbruch und es ist blöd sind desto mehr treiben sie mich ja damit weckt er weiter nehmen sie mich ja nicht ernst und damit verliere ich habe das vertrauen in die geschichte ja eine these ja aber diese plausibel ist und das andere ist dass wenn wir eine meinung suchen oder eine erklärung suchen in unserer umgebung natürlich immer das was fehlt dann das eigentlich unsere einstellung am ersten und spricht und alles andere blenden wie aus das ist ein ganz normaler mechanismus das heißt wenn ich jetzt alleine nur diese drei beispiele in einen topf werfe haben wird dann schon ein riesen potenzial wie ich freundschaften und langjährige beziehungen über nacht zum kippen bringen kann ja das geht relativ schnell und die politik wollte er sie auch so dieser dieser spaltung der gesellschaft die ist ja nicht passiert sondern dass es ein zentraler wirkmechanismus es ein zentraler hebel denn sie sehr sehr schnell aktiviert haben hätte ich ihnen wenn ich jetzt so quasi auch zu den bösen psychologen gehören würde auch vorgeschlagen weil die masse natürlich jetzt hier die gesellschaftliche polizei rolle übernimmt ja das heißt die polizei muss ich da gar nicht groß einmischen die politik muss da gar nichts großes machen weil einander verwaisten das dann über nacht sogar zur bürgerpflicht wird ja das ist komplett pervers aber so haben sie das aber relativ gut vorher schon in die wege geleitet das genau das passiert und stellen sich aber dann groß hin und machen auf unschuldig mit leuten zusammen halten wenigsten zusammenhalten bla bla bla bla wir an einem zentralen punkt angekommen dass was wir beobachten konnten das hat ja jeder beobachten können aber daraus den schluss zu ziehen dass das ganze inszeniert ist es also geplant ist diesen schluss haben die meisten menschen noch gar nicht machen ziehen können da kommen wir wieder auf die alten fragen zurück aber woher also ist es auch meine überzeugung nach allem was ich jetzt gehört habe woher woher haben sie die erkenntnis dass das ein plan ist der jetzt von den politikern und von wem vor allem durchgesetzt wird sind da auch welche dabei die einfach nur mitspielen und keine ahnung haben oder sind die die jetzt jedenfalls den ton angeben menschen die genau wissen was sie tun ich glaube sehr viele von denen die den ton angeben wissen nicht wirklich was sie tun also erscheinen mir er wirklich hohlköpfe unterwegs zu sein ganz wenig im hintergrund werden wissen was sie tun ja und warum sie es tun ja und die anderen sind ausführende organe das immer wieder bei diesem experiment erzählte die tun einfach weil angeordnet wird und solange ich nicht dafür haften und solange es die anderen machen weil ihr könnt mir trotzdem nein sagen sind sie selber schuld wenn es trotzdem machen ja ich bin so quasi nur den nachrichten übermittler ich bin der sprache war mehr bin ich nicht ich bin der nuntius der früher von a nach b gelaufen ist er mache ich nicht und ich muss mich auch nicht damit befassen damit ist eigentlich der großteil derjenigen die das ganze passiert indem sie zum beispiel ein höher ging in dem in den raum wirft peter sind verschwörungstheoretiker das war schon was ist schon wird das ist quasi ein mittel wie ganz manipulativ ein spalt ein keil eingetrieben wurde ihr seid die guten die das machen was wir sagen und die anderen sind die bösen ja und wir müssen aufeinander aufpassen ihr habt verantwortung dass es den leuten wurde hinein suggeriert kommt man in die gänge und macht mal den zeigefinger und schaut mal was die so machen und immer weiter natürlich auch den teppich ausgerollt mit ja wir müssen schauen wie wir müssen den nachbarn wir müssen ein bisschen auf den nachbarn schauen und weil das jetzt im schutz der gruppe ist wie verhält dass sich und wir müssen schauen dass wir die masken tragen dass es seine oma und opa krank das heißt es nicht machen wollen dass meine oma meine oper krank werden also die sind ja dann die mörder sie haben zum teil sehr subtil aber wie gesagt wir diesen working alle hut träger verschwörungstheoretiker sondern wieder sehr sehr gerade dass sie nicht gesagt haben leute wir hätten euch ganz gern gespalten weil dann hat sich gegenseitig verzahnung mit ein bisschen glück ist dann von canons von keiner seite mehr jemand übrig ich finde auch noch interessante also weil im prinzip ist es ja schon auch lob teilweise ja ich das ist ja nicht nur ihr müsst jetzt das und das machen sondern das ist ja auch so die diese komischen so verhalten die dann da mal hatten zu hause strom oder irgendwie also so ist aber es waren so viele abhänge aber es war gleichzeitig eben eigentlich auch immer ein streicheln dafür dass man sich dann auch tatsächlich so verhält nicht nur du musst ja sondern eine community dadurch und dann halt so abgefahren das gehört dazu das heißt dieses konditionieren über straf und lob ja das gehört dazu das ist ganz normal was machen wir mit der ratte gemacht hat ja also wenn du es gut gemacht hast kriegst du lecker lieber nicht rechts nicht um schlag es ist im prinzip dasselbe es ist ganz normales klassisches konditionieren es ist wirklich simples der ministerin die hier wirklich gut funktionieren ja und was natürlich jetzt die über zwölf monate das so ist weiß was man sich denken sollte aber nach zwölf monaten ist das ja sehr viele schon gestellt haben ja im gegenteil was hier die politik sehr sehr gut macht ist es ist seit zwölf monaten leben bienen ab ihnen mit ablenkungen ja vom eigentlichen ziel vom eigentlichen kern der thematik wird massivst abgelenkt dass die leute sich geistig überhaupt nicht auf irgendeiner konzentrieren können und dass dieses objekt dieser oft mit aufmerksamkeitsspanne wird die ganze zeit hoch gehalten ja es ist nicht die menschen die seit zwölf monaten in einer daumann spannungszustand in einem geistigen und körperlichen ja also wenn wir messen würden würden die adrenalin werte ganz woanders liegen als vor zwei jahren zum beispiel ja das heißt dieser stress hormon ist der wird permanent ausgeschüttet worauf man aber auch gut geachtet hat dass das nicht zu einem zu einer gewohnheit effekt wird ja weil auch wenn ich ständig unter anspannung bin irgend einmal gewöhnt sich geist und körper daran dass es wurde gut darauf geachtet dass es hier zu einem gewöhnungseffekt kommt sondern dass wir diese diese aufmerksam aufmerksamkeitsspanne kurve gestalten ja das heißt lockdown jahr lockten dann wieder da ein gute also ein lob dann wieder rauf mit strafe dann wieder irgendwelche anderen themen mit einbringen wie plötzlich kommen die kinder mit dem spiel das heißt wenn man sich die thematiken anschaut dann wird immer was neues auch mit eingeflochten bis ein riesentopf damit einfach der focus ständig auf falsche sachen gelenkt wird dass die menschen überhaupt nicht zum kern kommen und überhaupt nicht in die position kann man tatsächlich mal über die thematik nachzudenken es ist im permanent abgelenkt und permanent auf einem gewissen stress niveau aber eben mit gewissen kurven damit sie sich nicht daran gewöhnen und dann wieder relaxed sind trotz stress im blut ja das heißt es ist schon zum teil sehr sehr perfide und zum teil müssen sieht das auch weil sie können ja so quasi nicht als 7 8 milliarden über ein jahr und das wird noch lange so weitergehen sonst an der leine halten er also da muss man sich schon ein bisschen was einfallen lassen und die letzten die letzten dinge wie über nacht kommentar mutationen ja wenn er vielleicht das aufmerksamkeits nie gut an dann doch bitte nach lässt er dann kommen dann natürlich sind mutationen dann natürlich jetzt ganz günstig ja und es so auszudrücken und ob sie dann zugleich mit dem break den tag sogar auftauchen nicht aber sowas will ich dann auch ja macht sich keine gedanken drüber ja das ist wunderbar abgelenkt natürlich nicht alle aber die große massen und die große masse ist nun mal so dass wir menschen auch die dieser tragische wahrheit nicht gut verkraften und sie auch natürlich weg blenden wollen und dann ist natürlich den mechanismus sich das schönreden und hoffen und dann ist in deutschland nicht anders wir werden hier immer auf den nächsten 14 tage es in den schreiben ist ja hier auch so funktioniert offensichtlich aber trotzdem noch bei vielen ja obwohl sie in wirklichkeit schon wissen das wird wieder nicht so sein aber so ein kleines bisschen hoffnung wird sonst muss ich mich jetzt tatsächlich mit der thematik befassen und eigentlich habe jetzt genug darauf macht man doch einmal zu tage mit ja das ist der punkt also wenn sie sagen die wir werden abgelenkt wir gucken immer dahin wo sie uns hingucken lassen wollen nämlich pandemie pandemie und ihr müsst masken und sonst wir merken natürlich gleichzeitig also wir hier insbesondere merken gleichzeitig dass da war dann eben was passiert und zwar als juristen sehen wir sowieso was passiert in form von zerstörung des rechtsstaats die auflösung der rechtsstaatlichen strukturen in dem eben leute die überhaupt nichts mit dem rechtsstaat zu tun haben plötzlich kommandos geben und der rechtsstaat steht daneben und lässt sich das gefallen die demokratie wird damit schwerst beschädigt ich habe neulich auf der demo in kassel gesagt dass der schlimmste angriff auf die demokratie den es bislang gegeben hat demokratie wird damit schwerst beschädigt das sind dinge die man aber sehen kann man muss nur hingucken was man nicht sehen kann ist was steckt dahinter welches ziel wird verfolgt auch das kann man aber sehen wenn man die zusammenhänge sieht und auch da und es nämlich an ist auf der gleichen simplen psychologischen indem ich mach es einfach offensichtlich dann kommt sowieso keiner drauf dass das gewollt ist da gibt es diese überlegung des great recession muss man ja nur rein gucken dann sieht man dass es unter anderem um bevölkerungs reduktion geht und um kontrolle der bevölkerung die oder sagen oder gibt es habe ich jetzt irgendwas falsch dargestellt nicht überhaupt nicht es ist es ist ja wirklich mal seit zwölf monaten liegen fakten auf dem tisch und überhaupt jetzt neben dem thema info er hat sie politik übrigens auch sehr sehr geschickt gemacht am anfang so quasi impfung ja nein dann doch impfung und mittlerweile mittlerweile ist die diskussion nur noch welche impfstoff das heißt sie haben sie haben geistig eine tür aufgeschlossen wo sogar kritiker oder die die im zwiespalt sind es noch dass sie sich selbst noch gar nicht bewusst sind dass sie mittlerweile nicht mehr über das thema informieren oder nein eigentlich im tiefen kern nachdenken sondern welchen stoff ja das ist das ist auch etwas muss ich schon gesagt haben genau sie treiben uns dorthin wo sie uns haben wollen geistert ja geben unser quasi diesen geistigen denkt rahmen der essen minimal ist und da glauben wir uns großartig zu bewegen und entscheidungen zu treffen ja nein wir sind genau besehen genau in diesen kleinen rahmen den wir uns vorgelegt wird und sie lachen sie wahrscheinlich erhalten wenn sie sehen also ich kann mir das so forscht das ist dann wie bei der muppet show da in der in der in der branche und unter lassen sich der tod wie gut es funktioniert ja ich lachte weniger ich bin ich erwische mich an manchen tagen psychisch selbst sehr sehr schlecht also ich halt kaum noch aus an manchen tagen und ich merke auch schon dass sich jetzt die letzten monate das sich auch schon teilweise in den in den traum mitnehmen dass ich das ist es jetzt möglich schon dann im traum verarbeiten weil natürlich werden jetzt jemand wie sie und ich uns stunden am tag damit befasst man ich befasse mich stunden am tag mit mit krone mit pandemie dann geht das schon an die substanz das geht an mir auch nicht vorüber aber was besonders dramatisch ist dass wir was wir gesagt haben man kann die wahrheit den leuchtend roten platz drehen sich um sagen oder sie sagen ja aber das ist überhaupt ein lieblingsspruch ja ja ja aber okay das hat auch einige gründe das heißt wenn wir uns einmal eine meinung gebildet haben wollen wir sie nicht revidieren aus dem simplen und bier dann eingestehen müssen dass wir einen fehler gemacht haben und die verteidigen einfach unsere meinung deswegen ja dann haben wir einige auch schon viel investiert wir hatten das ja auch schon mal besprochen also man hat das kind jetzt gegängelt mit der maske man hat selbst geglaubt da das ist toll dann hat man vielleicht irgendwelche verwandten nicht besuchen können als es den schlecht ging und so weiter und jetzt im nachhinein sagen zu müssen mensch dass ich da nicht dabei gehabt und sein konnte als das der oma so dreckig ging oder das und das und das passiert ist mein job jetzt wie weg ist mein geschäft weg ist was auch immer das kann ja jetzt nicht alles wegen irgendeines schluss sein genau das ist das ist der klassische st ost effekt ja das st ost effekt das heißt die versunkenen kosten die müssen sich dann irgendwann mal rechtfertigen und dann war ich halt eben darauf ewig zu entweder ja wenn’s denn der zeitfaktor ist ja das heißt jeder viele gastronomen erzählte jetzt auch von der politik zwar mit mit ein bisserl almosen hingehalten wurden hier viele heime die almosen nicht einmal bekommen aber so quasi die zeit ist schon verloren und jetzt habe ich aber schon elf monate investiert ja dann ziehen sie schon in diesem song post effekt bringen das heißt sie können dann das nicht mehr revidieren nicht mehr zurück und dieser sank ost effekte gilt nicht nur für materielles da geh ich doch zurzeit und andere ressourcen die ich schon investiert habe ja geistige ressourcen und das ist ein knackpunkt für diesen santos perfekt eigentlich kommt aus der perspektive von keinem mann und zwei psychologen die die 19 72 eben gesagt haben der mensch ist so eine schlecht denker vollkatastrophe haben da auch diesen fälschlicherweise wirtschaftsnobelpreis wieder betitelt erhalten 2002 und aus dem heraus wissen wir eben diesen st ost effekt dass menschen wenn sie einfach mal in eine richtung investiert haben wie kriegt man da nicht mehr raus und das es übrigens das problem warum so viele unternehmen so schlecht dastehen ja weil sie trotz besseren wissens immer wieder in eine china investieren nicht rechtzeitig die reißleine ziehen und dasselbe ist auch hier jetzt ja das heißt wenn auch ein politiker vielleicht irgendwo wollen wir die reißleine zu ziehen ist dann aber wir haben geld investiert wir haben zeit investiert wird wohin gewartet ja wobei ich keinen politiker kenner der jetzt tatsächlich wirklich hier etwas ändern wollen hört ja also in österreich ist das der herbert kickl einzige oppositionspolitiker der sich wirklich hinstellt und und klartext redet der mensch braucht viel mut weil der wirt innerparteilich und natürlich auch von osten massiv angegriffen logischerweise aber auch er kann mit fakten nicht punkten und gestern war gestern war wieder sitzt live übertragung und er hat etwas ganz ganz simples gemacht er hat ich weiß nicht ob sie das kind erkennen sie dass nbc video von albert buhler dem ceo von pfizer ich habe davon gehört ich hab’s auch übersetzen lassen hat das lasse ich mich das gerne kosten ich hab’s übersetzen lassen transkribieren lassen wenn ich das gerne in umlauf bringen möchte und unbedingt anhören dass es von 25 februar diesen jahres albert buhler sagt definitiv 45 minuten lang dass sie nichts wissen das ist ein experiment sagt er im wedding und dass man die daten erst abwarten muss er sie wissen nicht ob es gegen infektionen schützt wir wissen nicht ob es gegen schwere verläufe schützt wir wissen nicht was es überhaupt macht ja wir müssen die daten abwarten das ist 45 minuten erliegt nicht in diesem video ja ich bin zufällig darauf gestoßen und auch sowas hat er ist natürlich ganz gut unterfüttert das argument gebracht ich geh schwer davon aus dass er nachher dann ordentlich dafür kritisiert wurde obwohl er von fakten spricht ja es ist keine politische meinung sondern das ist seo von pfizer das ist derjenige der uns gerade die impfstoffe verkauft das ist derjenige der gerade gerade mit israel den vertrag abgeschlossen hat ja das heißt wenn man nicht einmal mehr einen kaiser chef der untersee schon relativ klar und deutlich ins gesicht sagt glaubt sondern eher dem kleinen hanswurst zu nebenan ja dann sind wir wirklich schon echt tief in der kacke ja dass das das ist schon schlimm ja und ich bin ja auch evidenzbasiert das arbeiten spezialisiert das heißt ich bin manchmal auch stundenlang in literatur datenbanken suche ging heraus und ich suche natürlich auch dinge heraus und wissenschaftliche studien habe dann natürlich auch dass das journal was sie eingereicht haben in der new england journal of medicine maffay ja seine seiner seite studie eingereicht hat die dann wie auch immer nach dem das new england journal of medicine sicher behauptet das ist ein peer review journalist ja irgendwie ist das dann doch durchgerutscht interessanterweise habe ich dazu gefunden und das schicke ihnen gerne als ebenso also ein feuer hat am 31 dezember dieses pk ein gerät dass er quasi die basis ist eben jetzt diesen impfstoff vom 17 februar diesen jahres ebenso erschienen im jungen journal of medicine gibt es eine gegendarstellung natürlich von einem anderen wissenschaftler aus kanada oder sind zwei aus kanada die wortwörtlich in ihrem in ihrem resümee zudem pfizer papier schreiben ich hab’s übersetzt ich lese es ihnen vor wo habe ich denn es ist nämlich super interessant sagt nämlich dass er damit ein zeichen gegen lassen sagt in diesem papier dass es anhand dieser daten nicht gesagt werden kann dass der impfstoff wirkt und vor allem dass wir uns interessant ist dass man nicht ausschließen kann dass es vor erkrankung nach erfolgter impfung wirkt ja ich schicke ihnen zurzeit 17 februar und wenn sie jetzt eben diesen ganzen ja sager mit so was kommen dann kommen sie sicher mit ja aber ja allerdings rein rechts raus aber es ist auffällig jetzt schon seit einer ganzen weile finde ich auch fällig bei mir fing das an als sich das entspricht ja dem was sie gerade zitieren bei dem dollar pfizer typen bei mir fing das an als ich den spätestens als ich den herrn wieder gehört habe man denkt ja der hat nicht alle tassen im schrank setzt sich da allen ernstes zähnen und sagt wir werden einen impfstoff haben was für ein weiß ich auch nicht weiß eigentlich gar nicht ob das was bringt weiß ich auch nicht aber wir werden einen impfstoff haben es ist so als natürlich ist das dass es mir inzwischen klar teil dieser psychologischen strategie komme einfach ganz raus mit den ganzen dreistigkeiten weil kein mensch wird das glauben dass das was wir hier vorhaben tatsächlich von uns gewollt ist und das scheint zu funktionieren jedenfalls bei einigen die frage ist ja ja bei sehr vielen es gibt ja von den elfer im linken zuge zugeschriebenen spruch du kannst einige menschen für immer täuschen du kannst alle menschen auch für eine weile tauschen dabei täuschen aber du kannst nicht alle menschen für immer täuschen und darauf hoffen wir und auf diesen effekt den sie eben auch genannt haben aber ich kann mir sehr gut vorstellen dass sehr viele menschen das geht ja uns auch nicht anders die völlig abgehärtet sind und die nicht zu den planern der anderen seite gehören die lachen sich wahrscheinlich schlapp das ist richtig obwohl die sollen ja emotional nur sehr inkompetent sein dass sehr viele menschen dann immer wieder auch kurz vor der verzweiflung stehen hoffentlich also ich hoffe immer dass form die die die medien dass die mittlerweile immer weniger dass auch aushalten und tragen können was da passiert ja dass das ihnen vielleicht dann doch auch dieses hinter anderen verstecken für mieter zeiten vielleicht doch zu wenig ist ja und dass sie da moralisch etwas in die pflicht genommen werden ich hoffe es ich versuche meinen beitrag zu leisten dass das so wird also ich versuche jetzt so quasi aufklärungs gastbeiträge in einem in einem wochen blick in österreich heißt dass zeitschrift magazin ich hoffe mit gastbeiträgen aufklärungsarbeit leisten zu können ja damit die leute einfach anfangen sich selbst zu reflektieren in wissens gedanken zum denken kommen und dass vor allem die die polizisten ärzte und journalisten ja dass in der qualität drei säulen die das ganze zum kippen bringen können ja ich nenne diese drei die die schwachstellen im system ja wenn nur einer dieser dieser drei systeme wegfällt weg gibt dann kippt der rest wird dann haben sie denn dann können sie dir einfach dieses lügenkonstrukt nicht aufrechterhalten weil wenn die nicht mitmachen ja wenn die polizei zum beispiel und das ist halt leider glaube ich in deutschland ziemlich massiv die sind dann noch etwas härter unterwegs die polizisten in österreich in österreich sind sie muss ich sagen wirklich noch sehr sehr human es gibt immer einzelne ja aber so bilder wie aus deutschland also kann ich mir noch in österreich nicht vorstellen ja soll ich es die polizei noch dienst nach vorschrift aber vorschrift immer so dass ich ja nicht zu viel tun muss in richtung übertretung von verletzung von menschenrechten c3 also sie versuchen sich wirklich im zaum zu halten mit besorgnis so etwas in die nach deutschland rüber weil ich das schon möglich dramatische bilder gesehen habe dass der polizei aber dieser drei dieser drei säulen würde ich sagen also wenn ich auf der anderen seite stehe so jetzt auf unsere dann würde ich versuchen irgendwo hier mal haben anzufangen hier das ins wanken zu bringen ja und die polizei ist in österreich gott sei dank auf einem sehr guten weg ja sie werden natürlich massiv druck bekommen weil sie natürlich nach denen demos um so viele waren es nicht aber hundertprozentig nach ihm einen auf den deckel bekommen es nicht hart genug wer hundertprozentig trotzdem basis bei der letzten beim letzten mal ihr teils schon aber im großen und ganzen noch immer sehr sehr sehr sehr freundlich ja aber der druck wird von oben steigen das heißt unsere pflicht ist es eben diese gruppen von der gesellschaftlichen seite her zu stärken und zu sagen heben ihr für uns da seiten sich auch für euch daher inzwischen mut machen um zu zeigen aber steht auch nicht alleine damit also und versuche ich halt mal so quasi so gut es geht über aufklärungsarbeit so simple sachen wir erschienen experiment auch dinge wenn jemand milligramm nicht kennt aber einfach so quasi in die jetztzeit transferiert damit man bilder reflektieren kann wo stehe ich gerade und was passiert mit mir gerade glaube das ist die kombination aus dieser aufklärungsarbeit evidenzbasiert so wie sie es vorhin erklärt haben macht es für mich absolut gesehen die leute nicht überfrachten mit 718 themen sondern mit ein paar themen und zwar so dass sie das was wir sagen überprüfen können sich daraus dann eine eigene meinung bilden können + das juristische jeder ruft ja inzwischen nach den juristen weil die ja letzten endes immer schon die entscheidung getroffen haben und möglicherweise was politisch ist wobei ich immer größere zweifel daran habe dass irgendeine politische partei was bewegen wird soll es muss insgesamt eine politische bewegung sein die wird es auch immer immer offensichtlicher ich hab die ich hab die bemühungen in österreich eigentlich die juristischen bemühungen in österreich unter anderem der kollegen dr brunner peneda und forsthuber ich finde das klasse weil die sind super selbstbewusst und die wissen einfach dass sie es schaffen werden davon gehen wir ja auch aus deswegen glaube ich dass es umso wichtiger ist dass österreich und deutschland österreich deutschland italien dass wir uns international geschlossen vernetzten gerade was den juristischen was das juristische vorgehen angeht und wir dürfen uns nicht in irgendwelche in irgendwelche aktionismus jagen lassen sondern wir müssen mit den besten leuten die pläne vernünftig und und und und bis ins detail durchdenken damit der nichts schief geht denn das was jetzt gerade in den usa passiert ist das war vermeidbar dass da also einen eilantrag schief geht da ist offenbar nicht genug arbeit investiert worden vielleicht ist auch noch was schlimmeres das werden wir jetzt herausfinden aber das passiert wenn man nicht genau genug arbeitet und vielleicht auch mit den falschen leuten arbeitet ja ich würde mir noch was interessieren und zwar einmal die frage also diese also diese kognitive erreichbarkeit von den leuten versus einer emotionalen also ich hab ja auch wenn ich mich jetzt vielleicht verharrte auf irgendeinem standpunkt und ich habe dann irgend eine wie auch immer geartete freudige oder negative erschütterungen also jetzt negative erschütterung könnte hier zum beispiel sein dass ich erkenne diese impfstoffe sind jetzt doch irgendwie viel toxischer als ich das gedacht habe und wie kann es sein dass die regierung die so in meinen augen bin bulent irgendwie erscheint und das alles möchte dass das dass sie läuft und die krise überwunden wird aber dass sie sehenden auges eben diese diese schweren schäden da irgendwie in kauf nimmt und eben auch nicht zumindest mal war ja man könnte ja auch sagen also wir sehen das ist ein ganz schwieriges produkt aber es ist nötig dass wir ja auch noch mal eine diskussion also ich hätte ja eine andere kommunikations schiene sein können machen sie natürlich nicht weil man dann ja ängste kriegt ja ist ja klar aber das könnte zum beispiel zu ein punkt sein einer zunehmenden stärkeren erschütterung oder halt irgend eine freudige konstellation sagen wir meist cooler auf der anderen seite baby ist es denn wie sehen sie das also emotionalität die herr eindringen würde in eine solche vertrackte überzeugungs konstellation außerdem was sie wirklich verwenden könnte oder außen also ob das ein hebel ist zum beispiel dass die menschen eben eigentlich auf der also ob die emotionalität wie auch immer geartete kein weg rein sein kann also außer die außer dieser vertrauens konstellation die sanität und künstlerisch ist auch weil das sind ja hinter teilweise zusammen also wir haben zum beispiel jetzt erlebt das die weltweit bekannte nicht nur regional bekannte sängerin nena herausgekommen ist und jetzt klare verhältnisse ich habe vorher schon lange mit ihr gesprochen und das war klar dass sie unsere meinung vertritt aber sie war zögerlich aus ich finde nachvollziehbaren gründen jetzt ist aber rausgekommen das bewirkt wahnsinnig viel wahnsinnig viel weil es wird ganz schwer sein ihr zu sagen du bist antisemit oder du bist rechtsradikal oder du gehst maß mensch und es wird das sehen wir jetzt schon kati witt hat sich angeschlossen sozusagen das wird auch konsequenzen haben ist das nun ist das ein guter weg über diese emotionale und künstlerische seite auf jeden fall auf jeden fall bei der die anderes hätte hat ja auch in emotionalen weg die im negativen sinn ja also auch diese oper schiene das sind ja auch emotionen gibt es nämlich auch ganz das sind doch ganz stumpf für emotionen ist negativ das ist doch so scheiße dass man es in worte nicht fassen aber die die andere seite hat auch mit emotionen instrumentalisiert ja natürlich kann man mit emotionen genauso gegensteuern man muss aber neben schauen welche emotion ja und wie bringe ich die dann in gänge und wie kann ich die auslösen ja aber natürlich müssen wir dann entsprechendes gegengewicht haben dann ja weil die emotion eben für für kinder und uns der gedanke jetzt macht mich traurig werde ich dann verantwortlich bin für das leben und sterben anderer ja und 1000 mal sagen kannst dann kannst du nicht rechnen ja hast du in deinem leben mathematiker habt ja die wahrscheinlichkeit dass du irgendwie wirklich ernsthaft mit krone ein problem bekommst ist mathematisch fast unmöglich also wären 60 wer lässt sich gegen fast etwas unmögliches impfen weil das so gefährlich ist mit einem impfstoff wo jetzt junge frauen vermehrt versterben die mathematisch gesehen nicht die chance gehabt hätten ernsthaft mit coop 19 ein problem zu bekommen die opfern wie runter schaut jeder weg das ist egal sagt diesen gesehen die sind so hypnotisiert die masse signalisiert dass man nicht also dass man über normale sachlicher fakten nicht einmal ansatzweise irgendwo andocken kann ja dass das schon alles folg folge topf von diesem müll mit der man sie zugemüllt hat ja ihr könnt es tatsächlich dass er viele vorstellen wie bei der info mit dem virus der auch dann irgendwo andocken muss das sind einfach alle schaltzentralen schon mit irgendeinem müll vollgestopft nicht ganz unabsichtlich das neue informationen nichts mehr finden wo sie andocken können ja sie können gegen isny landen ja dass ich glaube dass ich habe mir eben überlegt hat sie gesagt haben die andere seite hat ja auch emotionen arbeitet mit emotionen ja das tut sie tatsächlich aber das doch kein angebot das ist doch ausschließlich negativ kann also gar nicht die können das gar nicht die haben nichts positives da deuten dass das muss man glaube ich vielleicht tatsächlich herausstellen wir haben was zu bieten wir haben positives wir haben künstlerisches wir haben empathie muss leute sowie und wenn’s sein muss das ist auffällig die anderen haben keinerlei humor sie sind nicht mal selbst wenn sie es wollten könnten kein witz jetzt ja richtig oder wenn dann schlecht ja dass die haben schon viele instrumente in der hand haben nun mal auch wirklich ebenso psychologisch vorgehen nur ist unsere unsere herausforderung für die andere seite reichen diese primitiven 08 15 basis psychologen weil ja also zum anderen teil ja nicht also was diese aufmerksamkeitsspanne cetera hat es betrifft das ist ja nicht unabsichtlich ja dass das absicht aber wir brauchen uns zum teil müssen wir uns dann schon hinsetzen richtig hausübungen machen ja dass wir dann eben die leute tatsächlich abholen und nicht schiffbruch erleiden weil die zeit ist ein faktor sie rennt rennt und rennt und jetzt kommt der grüne passt daher auch schrittweise sehr genial eingeführt wird und übrigens psychologen sage ich also wir haben hier ganz banale marketing-strategien was den impfstoff betrifft ja das eignen in die gesellschaft er warum gerade israel wir wissen warum gerade israel ja weil weil israel tabu zone ist da kann man nicht kritisch hinterfragen da wird auch nie irgendwas passieren was ethisch oder unmoralisch ist ja das ist einfach so eine blase in den köpfen da kann man überhaupt kein gegenargument dringend das ist ein tabu zone wenn man mich gefragt hätte welches land auf der welt wo starten wir hätte ich auch gesagt mich nicht rein kein land eignet sich für das marketing so gut wie israeli als symbol des israel sicherlich in den vordergrund geschoben worden die tatsächliche entscheidung wird aber in hier in europa vor allem wahrscheinlich in deutschland treffen das ist sozusagen das sind die battleground states und in den usa weil in europa wurde österreich vorgeschoben europa also ich hab euch dann täglich gelegt ja das richtig auch nicht ohne grund ja das ist mir auch sofort aufgefallen das ist natürlich auch ein verkaufspsychologie trick weil wir ein land mit deutschland er doch eine schwierige geschichte aber trotzdem lieber zu sagen was sie dann eher in der vor gut wenn die jetzt mit einem grünen passen die ecke kommen dann also quasi mit stigmatisierung erzählt das kann ich europa nicht gut verkaufen was haben sie sich was haben sie gemacht und da gehe ich jede wette ein weil das war ja auch in binnen 24 stunden hat mehr klare meinung geändert und hat dann plötzlich gemeint ja im juni ist es bei uns auch vorher hat kurz das thema bei uns ins spiel gebracht und 24 24 hat merkel noch kurz gesagt nun schwierig weil diskriminierung et cetera geimpft nicht geimpft und 24 stunden später war es dann plötzlich schon okay das heißt sie haben sich nicht einmal die mühe gemacht hier einen relativ größeren zeitraum von 24 stunden haben gereicht um es für österreich damit deutschland den roten teppich hat und es wurde die rutsche gelegt so mitteldeutschland so quasi mit mit seiner geschichte mit seiner historie seiner raus und man kann das ding jetzt da auch marketingtechnisch ganz gut etablieren ja das heißt auch solche sachen von der wirklichen meter perspektive muss man sich anschauen um zu verstehen wie tickten das vis á vis und bearbeiten die er und die arbeiten zum großen teil sehr sehr sehr sehr primitiv wie festgestellt aber manche sachen sind schon gut voraus geplant und nicht zufällig ja aber das wird ja doch irgendeine art von irgendeiner art wie man sagen kommandozentrale ist es sehr sehr gleichartig also kann man sich jetzt kaum vorstellen dass jetzt irgendwie das so alles so zufällig passiert also der kurz kommt heraus sagt was und dann springt ihm merkel darauf irgendwie alles so ganz spontan sondern das ist ja möglicherweise auch irgendeine große agentur die darin involviert ist beispielsweise diese vielen orts-oder irgendwelche anderen ort also nachdem nachdem ich die handschrift von psychologen hier sehe und die ist ja relativ global relativ ähnlich mit korn möglich sein dass dass jedes land für sich so quasi psychologen engagiert hat um zu schauen wir gehen wir vor wäre dann wären diese parallelen ja nicht so auffällig ja das ist jetzt über zufällig wenn alle relativ gleichgeschaltet agieren ja und jeder hat seine eigene schaltzentrale also von daher muss man davon ausgehen dass es so was wie eine übergeordnete leitfaden gibt wo dann so quasi länderspezifisch dann je nach dem wie die leute in jedem land schicken unter der kulturfaktor ist ein großer faktor entsprechend darauf ein wirkt und was natürlich auch klar ist es gibt länder auf dem globus die sich gegen andere sind weniger wichtig und die wichtigen müssen haltern entsprechend agieren und leider gottes dürfte österreich eine zentrale rolle spielen sonst kann man sich ja das verhalten von kurzen co nicht erklären weil wir halt natürlich auch so ähnlich wie israel durch unsere neutralität und weil ich so klein sind und unscheinbar natürlich eine sehr große vertrauen geben der rolle haben ja das heißt niemand würde so quasi von österreich ausgehen dass da irgendwie irgendwas böses im hintergrund dahin fahren will sollte irgendetwas böses denkt ja das ist österreich hat einen ganz ganz guten status ja um etwas zu verkaufen in die welt hinaus das ist das ist einfach das hat sich einfach über die jahre so in den köpfen der menschen etabliert dieses bild das die einzelnen länder haben und das ist natürlich eine gute basis da ist man recht solide unterwegs wenn man darauf achte wobei österreich sicher auch für deutschland einfach eine große rolle spielt weil ich glaube wenn man die man könnte jetzt auch schon sagen die schweden das ist ja auch irgendwie so ganz ganz da wird man auch denken sozialstaat und so weiter das ist jetzt auch nicht also deshalb ist schweden vielleicht auch mit so eine sonderrolle unterwegs mit ihr habe ich glaube dass natürlich das was in österreich passiert auch in deutschland besonders wahrgenommen wird und wir sind natürlich schon ein wahnsinnig wichtiges land als sagen wir mal dass ein bisschen habe ich die vorhut wir müssen euch hat denn den roten teppich auslegen wenn es in die hose gehen das ist eine symbiose also auffällig ist einst auch für mich wenn wir werden wir dieses böse spiel sehen sind die eigentlichen akteure im hintergrund wenn aber manche der marionetten da draußen werden ja ganz viele marionetten gebraucht doch mal sich auch als person zu erkennen geben bei den journalisten oder auch bei den politikern dann sind das durchweg und sympathische leute durchweg leute die irgend ein schweres problem mit sich rumschleppen also gerade bei den sohn wissen ist das aufgefallen als einer unterwegs hat offenbar ein schwerwiegendes frauenproblem da hat er sogar darüber geschrieben und polster jetzt in der gegend rum ich glaube wirklich wenn man deine frage noch mal auf ne ich glaube wirklich wir müssen auf der emotionalen ebene was wirklich positives bieten und das können wir das können die nicht die haben überhaupt keine möglich und zwar auch genau diesen gründen denn überhaupt keine möglichkeit dazu wenn das stimmt schon dass sie die anderen sind mir sowie vampir unterwegs ja sie sorgen einfach alles aus bis eben jedes das letzte stückchen leben ausgemacht ist ja bis nur noch zum bistum laufen ja gerade so hin das ist tatsächlich so weit dass es diese masken ihre sinja der relativ früh eingeführt wurde und auch diese widersprüchlichkeiten den u bahn ja oder nein das ist übrigens psychologische kriegsführung für unsere um sichern sich überhaupt nicht mehr auskennen ist und man bewegt sich was ich keiten geistig im kreis ja komplett verwirrt das ist ja alles nicht zufällig ja das heißt das wissen wir einfach aus der kriegs psychologie wie wenn wir jetzt feldherren wären dann würden wir uns auch hinsetzen und sagen super jetzt machen wir mal so gut das handbuch was haben wir für instrumente wie machen wir das ja und dann wird irgendwann seien quatsch auch dabei seien ja und was dieser maske ja noch ist also ich sage es einmal war toller einfall sie ist ja das was uns ja zu unserer gesicht macht unser psychologischen wesen ja das heißt das ist sehr wichtig dass wir einander im im gesicht ablesen können und was ist jetzt natürlich vor allem mit kindern macht ist dieses die individualisierende cent menschlichen ja ja und da das soll das ist eine richtung der mensch soll sich richtung roboter entwickeln sie ist genau wenig psychologisches wesen wenig soziales wesen sondern eher so von mir mäßig funktionieren in dem rahmen in dem ich ja gebe und das heißt auch deswegen auch viel home office erzählt er macht hier sehen ja das separieren ja wenig gefühl wenig emotion wenig positives genau das können wir da können wir entgegenwirken das werden wir auch tun es gibt viele gruppierungen da hat sich jetzt gerade auf teller gramm kanal auch so was wie kraftquelle so eine gruppe gebildet ja vor ein paar tagen erst die eben versuchen gegenzusteuern und den menschen auch handwerkszeug an die hand zu geben baby kann man sich auch positiv motivieren ja wie wie kann man da an kraftstoff was kann man tun ja was ja ganz ganz massiv ist und das ist ein zentrales instrument der politik ist wie denn den leuten die selbstkontrolle wegzunehmen ja das haben sie ganz am anfang schon gemacht ja dass es eines der zentralen mechanismen mit denen sie arbeiten denn menschen eben durch das nicht jeder möglichkeit dass selbstkontrolle zu nehmen sie haben nicht mehr die möglichkeit ihr leben zu kontrollieren deswegen auch immer laxeren jahr 14 tage hin und her damit man kein leben planen kann ja mit mir sein komplett knickte komplett knickt und ich habe schon ganz am anfang gesagt es würde später werden die kinder mit an bord genommen werden um dann auch noch die letzten über die eltern zu knicken ja das war ganz klar vorher selber das hat mich jetzt überhaupt nicht überrascht ja das war ganz ganz klar und ich frage mich nur was sie sich noch einfallen lassen würden ich habe schon vor monaten gesagt es wird dann so kommen wie supermärkte schließen oder handel schließen ja und ich schon ist mir sind schon dort ja ist schon exotisch dh es ist eigentlich nicht schwierig vorauszusehen und vorauszusagen was als nächstes passieren wird wenn man ein bisschen mitdenkt und sich ein bisschen auch die chronologie anschaut dann ist das relativ gut ersichtlich so interessant dass immer neue probleme entstehen also gestern war eine demo in berlin von lastwagen also speditionsunternehmen und eben bauern und zum einen braut sich da an der bäuerlichen front zusammen dass man da jetzt neue irgendwie insektenvernichtungsmittel gesetze macht aber dergestalt dass man bestimmte insekten nicht mehr vernichten darf also zum beispiel borkenkäfer und eben schnaken und das heißt das also da auch das beförderte darum die konzentrations bestrebungen da in der landwirtschaft weil diese dann braucht man irgendwie einen breiteren natürlichen streifen von zehn meter oder sowas und das kann natürlich ein großbauer und sein riesenfeld kein problem zehn meter der preis zu geben aber der kleine bauer kann zeit nicht und der verliert sozusagen seine existenzgrundlage und die hatten sich jetzt eben zusammengetan mit den speditionsunternehmen und die sagen auch als im prinzip sind sie kurz vor dem exitus die unternehmen ja die ak auch weniger umsatz machen können im moment und dann war auch der hinweis also wir fahren das essen was dann bei euch auf dem tisch ist und dann gibt es da er möglicherweise auch irgendwelche engpässe oder was auch immer also da kann man sich schon vorstellen wir uns trotzdem nicht verzweifeln weil da ist es ja genau das ziel was die verfolgen wir sehen das und wenn man was sieht dann kann man handeln wenn man was nicht sieht dann macht man meistens fehler ich möchte noch eine sache sagen ich fühle mich jetzt doch wieder erinnert an diesem film ich glaub ich hätte den irgendwann mal so irgendwann schon mal erwähnt also dieses mit dem die wichtigkeit des des zweiten followers ja also dieses es gibt ja diesen tollen clip von der also den wir können den titel da nochmal raussuchen ich weiß nicht mehr genau wie der heißt aber sowieso irgendwie einen eindruck konzert irgend was sich da abspielt und alle genau und dann tanzen wir ja eine typ irgendwie so wie sie nämlich kann da irgendwie sich vor sich hin wenn ein bisschen selbst haben ja und dann eine kopie nach dem krieg der tanz da irgendwie ein bisschen ja und dann gesellt sich ein zweiter dazu dann hat schon so einen effekt von na ja so ganz kritik an der jetzt auch nicht sein dass da etwas weiter zukunft und dann kommt der dritte dazu und plötzlich ist es eine crowd und die party beginnt und irgendwann stehen sie alle auf und finden es auch total öde da der untätigkeit am boden zu hängen sondern die ganze diese tanzt ja aber das ist genau das also ich sie jetzt im moment dass wir auch in einer ganz kritischen phase sind jetzt kommt der frühling die menschen wollen auch irgendwie raus ja die da kommen also draußen ist es ja teilweise schon frühlingshaft das riecht schon so nach dem berggruen usw und den menschen kommen da raus und jetzt weiter in dieser trostlosigkeit ewigkeit sich festhalten zu lassen das wollen viele auch schon gar nicht mehr und ich glaube das ist jetzt wirklich so ein knackpunkt und also viele spüren jetzt auch immer mehr auch dieses oster debakel wie man sie das jetzt zu deuten versuchen das haben schon viele mitgekriegt dass das irgendwie also wenn es so entschieden sein kann und so was soll das dann ja also irgendwie glaube ich ist es eben wirklich so dass das wenn die leute sich da ein bisschen darauf besinnen was eigentlich das leben eigentlich ist ja dann sehen die anderen auch ganz schön alt aus es reichte für den beginn recht man muss ja nicht mal genannten bekehren nein es reicht es schon zweifel zu säen ja genau das heißt man muss überhaupt nicht gleich 100 prozent umkehr der gedanken sondern einfach ein bisserl zwei frick sehen wo wir dann für sie fiel in den stillen augenblick vielleicht dann doch einmal alternativ irgendwas sucht er sich das anhört ja und anfängt dann eben zu kramen unternehmen vielleicht einer krone ausschuss mal short was vorher tabu ist ja weil das ihn dann wird die verschwörungstheoretiker aber das interesse wecken ja immer das schafft denn 7 in die positive richtung unterwegs dann wird das hoffentlich auch ein wenig aber zum selbst renner tanja sie kennen doch auch diese diese diese karikatur mit dem mit dem brett was da über einem abgrund liegt auf der einen seite steht so ein hitler mäßiger mensch der den rechten arm buchpreis der steht über dem abgrund dann wird das wird ihnen gefallen schicke ich ihnen zu der stehen trends auf dem abgrund also diese seite ist der abgrund steht der reis den amur ihr werdet euch impfen lassen wir werden euch impfen und wenn nicht dann gibt es sanktionen und so weiter und hier stehen so 20 leute auf der festen seite auf dem und der erste dreht sich um und sagt hey du nord consent ich mache nicht mit und jeder kann erkennen wenn die alle runtergehen würden genau das ist das ja das ist genau das ist als wenn die leute erkennen ja wo der hebel eigentlich ist das wie in seit zwölf monaten in der hand halten das ist daran ja so ist es ja genau wenn das einmal anfängt zu sieg kann ja dann dann haben dann hat die andere seite echt ein problem und zwar ratzfatz ja dann hat es über nacht ein problem er dann kann ich sagen müssen sie sich echt auf den mond begeben und dann wird es dann um gut auf der erde für diese menschen ja ja ja wir wollen wir wollen wir werden das in der nächsten woche müssen wir aus technischen gründen das ein bisschen anders machen aber wir kommen schon sozusagen gewohnten stunde und dann wollen wir auch ein bisschen mut machen das würde zu da sind glaube ich menschen wie sie vielleicht können wir auch frau brach die länder noch mal gewinnen die was darüber erzählen wie man wissenschaftlich korrekt natürlich wie man angst überwinden kann angstzuständen überwinden kann weil genau das ist es ja was uns festhält das ist alles das ist alles was uns festhält wir sehen die realität nicht mehr wir sehen nur noch die illusion die uns vorgespielten hat immer aber wir müssen einfach wieder versuchen wirklich wieder den geist von diesen schleier zu befreien wieder das licht zu zeigen und sie genau mit der befähigen ihre herr über die eigenen sinne zu werden ja und das kann nur das ist es ist ja so als wir neulich auch der demo waren in kassel jetzt am wochenende am sonnabend da was so das so es war ja nur normale leute da es war ja nicht keine wir sind ja alle normale leute ja wie wir haben diesen normaler mensch ich bin normaler menschen gut ich kann ein bisschen schneller mit der linken hand ziehen als an aber wir sind gesehen wir sind eigentlich alle normale leute und das ist wichtig dass das untereinander dass das klar wird dass wir als völlig normale leute da muss keiner bärenstark sein oder so das völlig normale leute wenn sie sich nur zusammenschließen das ganze ding zum kippen können und bin ich dabei den plan unterstützen es kommt ja wirklich auch also wie ich finde ich möchte hier kurz das projekt da vorstellen dieses dieter diese banner flieger das finde ich zum beispiel auch ganz toll also die sind ja jetzt haben viele bestimmt schon mitbekommen da gibt es ja flugzeuge die jetzt eben rumfliegen und dann corona ausschuss immerhin deutlich auf einem banner hier sehen und das ist zum beispiel auch was also wir kriegen ja immer mehr zugriffe auf der seite auch und so weiter und sind jetzt auch dabei die noch mal ein bisschen zugänglicher zu machen auch mit kürzeren videos dann für leute die sich als einsteiger kommen jedenfalls ich finde das ein ganz tolles projekt also wer da auch irgendwie die unterstützung möchte ich weiß nicht ganz genau wo die zu finden sind wir können es immer auf dem kanal das ist glaube ich eine richtig sinnvolle aktion auch das eben hat in dem real welt sozusagen auch hin zu tragen ja ja ja toll also wir sind mit ihnen würden gern in kontakt bleiben da auch in der serie a süße gerne wirklich freut mich übrigens heute dabei sein durfte mich auch weil mich hat seine mitarbeiter von ihnen kontaktierte soll sie den fahrer kontaktieren kontakt die umsetzung von sozialpsychologen welt dann ist schon ende gelände wenn das auch nicht dann hoffe ich doch dass wir uns alle dem fahrer starb ja das ist es wird gar nicht anders gehen die kirche das fand versagt haben sie schon mal das war die zweite chance im dritten reich haben sie völlig versagt und hier schon wieder das war die letzte chance eine weitere wird es nicht mehr gehen von mir kriegen sie keiner so mitnehmen dass selbst in die handlung wird das nicht anders geht es nicht okay also wir verbleiben so dass wir wir machen dir irgendwie machen wir da mit der gruppe von menschen das sind fach das sind wissenschaftler wie sie die evidenzbasiert erklären können wie man aus dieser angst heraus kommt und damit dann auch sich wieder den freiraum verschafft den man braucht um handeln zu können super perfekt gemacht mich auf die hunde ok super wieder am ende einer unheimliche intensiven sitzung ja mein gott dann soll es heute schon wieder irgendwie raus gekommen ist also ich bin ganz platt ja also wir bedanken uns bei allen fürs zuschauen wir würden noch mal eben für also den spendenaufruf nochmal die immer für arminia die aktie technisch unterstützt haben und auch für uns für weitere projekte die wir auch in kürze bekannt geben werden mal die banner flieger ein wir machen wir schicken übernimmt er in den telegrammen kanal noch mal die banner pfleger bei das wirklich auch ein tolles projekt ist für mich ganz prima und ja also ansonsten würde ich sagen wir würden sie trotz allem eine entsprächen nachmittag und abend und ein schönes wochenende und dann sehen wir uns nächste woche wieder bis dahin vielen dank

Die Welt: Corona-Reportage – „Querdenker“, Leugner, Skeptiker und Zweifler

Sie stellen die Existenz und die Gefährlichkeit des Corona-Virus in Frage. Einige sehen sogar eine globale Verschwörung hinter COVID-19, glauben, dass Bill Gates die Menschen über Impfungen „chippen“ möchte, damit sie kontrollierbar sind. Sogenannte „Querdenker“ marschieren mit bekannten Nazis und Reichsbürgern bei Anti-Corona-Demos auf und verunglimpfen den Holocaust mit makabren und geschmacklosen Vergleichen. Mittlerweile hat der Verfassungsschutz die Reisleine gezogen und beobachtet das Treiben der Querdenken-0711-Organisation. In unserer Reportage werfen wir einen Blick auf diese verschwurbelte und bizarre Szene rund um Corona-Leugner, Skeptiker und Zweifler.

7:37 Sucharit Bhakdi 0,05% Ansteckungsrate für Menschen unter 70
Timo Ulrichs Die PCR-Tests weisen die Präsenz für DNA im Rachenmaterial nach.
17:15 Yoga Lehrerin Nadja Alzner
22:29 Bestatter Gerhard Bajzek
24:00 Asymptomatische Übertragung?
27:43 Holm Gero Hümmler GWUP
30:15 Björn Winter



Fair Talk TV: Menschen des Jahres 2020 1/3 „Aus dem normalen Leben in die Demokratiebewegung“

Jetzt schon alle 3 Folgen für alle Abonnenten auf fairtalk.tv. Gesundheitsdiktatur oder Killervirus? Egal, wie man zu Corona steht, alle Menschen verbindet eines: ANGST! Deswegen ist es uns so wichtig miteinander zu sprechen. Wir sind keine Corona Leugner, keine Corona Verharmloser, wir achten jedes Leben aber wir müssen dennoch gemeinsam darüber diskutieren: wie wollen wir in Zukunft leben? Wie schützen wir die, die besonders gefährdet sind, ohne dabei massive Kollateralschäden zu verursachen, ohne die Spaltung der Gesellschaft ins unerträgliche zu forcieren, ohne die Wirtschaft zu ruinieren. In dieser Sendung stellen wir Menschen des Jahres 2020 vor, die sich genau diese Fragen stellen. Unsere Gäste in diesem ersten Teil sind Prof. Sucharit Bhakdi, Viviane Fischer, Anselm Lenz und Dr. Christoph Gringmuth. Wie immer freuen wir uns über Eure konstruktiven Kommentare unter diesem Video und eine

Great Barrington Declaration

fairtalk.tv YouTube Kanal Fair Talk | Unterstützung für das Projekt FAIR TALK.

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

[Musik] auf augenhöhe liebe community herzlich willkommen zu dieser besonderen sendungen menschen 2020 diese sendung ist von mir und von unserem ganzen team eine herzensangelegenheit wir möchten euch aus unserer sicht die gesichter des jahres vorstellen wir möchten an dieser stelle immer wieder darauf hinweisen dass wir natürlich auch aus dem mainstream viele gesichter eingeladen haben die unsere einladung leider nicht gefolgt sind ich bin gestern mit einem taxi nach hause gefahren ein taxifahrer der mir erzählt hat wie seine situation im moment ist der davon berichtet hat das ja um 12 uhr mittags begonnen hat zu arbeiten ich bin etwa so gegen viertel vor neun nach hause gefahren und ich war seine zweite tour und ich habe dann gefragt wie lange er noch arbeitet und er hat gesagt solange er es schafft dieser mann der irgendwie versucht seine familie zu ernähren der ein opfer dieser corona maßnahmen ist die wir seit vielen wochen und monaten erleben ist für mich auch ein mensch des jahres 2020 genau wie die menschen die heute abend hier mit mir am tisch sitzen ich begrüße ganz herzlich viviane fischer rechtsanwältin aus berlin mitbegründerin der stiftung corona ausschuss frau fischer schön dass sie hier zu uns gekommen sind für die einladung ich begrüße auch von herzen professor sousa ried buckley ich habe gerade eben erst erfahren sousa ried ist besser als sucher retreat buckley ich freue mich dass sie hier zu uns gekommen sind ein mensch des jahres 2020 sie sind epidemiologe und sie haben viele jahre gearbeitet an der universität in mainz an der johann gutenberg uni und sie haben einen bestseller geschrieben corona fehlalarm ein mensch des jahres 2020 herzlich willkommen hier in der runde danke auch für die einfahrten ich begrüße ebenso von herzen anselm lenz vom demokratischen widerstand herr lenz sie waren schon mal hier bei uns in einer sendung und auch sie ein mensch des jahres 2020 sie haben ende märz mit den hygiene demos in berlin angefangen sie haben viel widerstand erfahren müssen aber ich habe gerade im vorgespräch erfahren ihr blatt hat sozusagen bis jetzt schon eine auflage von insgesamt zehn millionen exemplaren erreicht die nicht nur gedruckt sondern auch verteilt worden sind sie setzen sich ein für die demokratie für die grundrechte in diesem land willkommen in der runde dankeschön und und ich freue mich über doktor christoph gering mut herr dr greenwood auch sie waren bereits von uns einmal in der sendung wir haben spontan in berlin am ersten august eine sendung aufgezeichnet von der demo und wir haben gesagt wir wollten 4 demonstrationsteilnehmer in eine runde setzen dass wir auch getan haben sie waren einer unserer gäste und ihnen ist dann etwas widerfahren das glaube ich im moment vielen menschen in diesem land widerfährt dass sie dafür dass sie an einer demokratischen demonstration teilnehmen ihren job verlieren ausgegrenzt werden wir sind sehr gespannt auf ihre geschichte die sie uns heute zu erzählen haben herzlich willkommen in der runde vielen dank für die einladung eine frage die ich jetzt einmal an alle vier stellen möchte gleich zu beginn ladies first frau fischer vor einem jahr heute genau vor einem jahr was haben sie da gemacht ja ich glaube da habe ich ein ganz normales gelieben gefühlt ich bin irgendwie den der tätigkeit nachgegangen juristisch zu arbeiten und ich bin schon eine weile in so grundrechts themen auch engagiert aber ich glaube ich habe mich einfach nur mit den ganz alltäglichen dingen beschäftigt sie wir haben zwei kleine kinder und ich habe zwei große hunde und habe so ein ich weiß nicht also nicht um die tiere und die kinder und das normale berufsleben gekümmert herr buck die was ist was ein sehr glücklicher ruheständler ich bin ja seit einigen jahren nicht mehr im dienst wir haben ein kleines kind vor einem jahr war zwei jahre alt deswegen war ich hausvater hausmann und ich habe mit meiner frau noch zusammen gearbeitet dann forschungsprojekten weil ich bin eigentlich gast an der universität kiel gewesen ja es war ein wunderschönes leben talents vor zwölf monaten hätten sie sich vorstellen können dass sie heute mal hier sitzen ja vorstellen kann mensch sicher vieles aber ich war im wesentlichen damit beschäftigt für die tageszeitung taz artikel im grunde auch artikel auf nebengleis regionales niveau lokalpolitik zu schreiben weil ich gerade ein bisschen zurücktreten wollte und auch musste um mich weiter meine kleine tochter zu kümmern das machte ich im november hobbymäßig habe ich mich noch beteiligt an der kleinen theaterproduktion das ist ein früherer beruf im grunde war es ein interessanter november letztes jahr herr dr vor einem jahr war ihre welt noch in ordnung oder ja es war eben auch eine für meine verhältnisse normal ist ich möchte sagen bürgerliches leben ich bin meiner arbeit nachgegangen habe da gerade neue mitarbeiter eingestellt um neues projekt aufzubauen und bin und hab mich ansonsten versucht so gut wie möglich um meine kinder zu kümmern also auch ein ein übliches man könnte sagen bürgerliches leben sie sind volkswirt ich bin promovierter volkswirt das ist richtig beginnen wir mal mit ihrer geschichte am ersten august 2020 waren sie in berlin auf der demonstration warum überhaupt warum sind sie da hingefahren ja also ich bin da ich bin da hingefahren weil es mir so ging wie eben einigen anderen leuten ich spreche jetzt mal von meiner osnabrücker lebensumgebung als eben die die thematik begann ist bei uns einfach ein sehr hohes natürliches interesse entstanden und wir haben einfach ich habe mit vor allem einer weiteren person wir haben unglaublich intensiv recherchiert wir haben wochenlang eigentlich fast tag und nacht unsere ganze energie da reingesteckt um zu verstehen was hier eigentlich wirklich vorgeht sind sehr sehr lange geschwankt und irgendwann hat sich aber das bild geklärt und dann kann man sagen haben wir angst gekriegt und eben die angst die eben viele von uns glaube ich treibt eben dass wir hatten einfach das gefühl dass das mit den öko oder maßnahmen und der einschränkung der grundrechte unserer demokratie gefährdet ist und dann haben wir stück für stück versucht uns zu fragen was können wir tun und hatten haben das eben in kleinen schritten entwickelt und da hat sich daneben april märz april eine gruppe gebildet in osnabrück die hat sich immer mehr formiert wir nannten uns irgendwann die osnabrücker bürgerbewegung und ab das begann mit spaziergängen die man durch die stadt veranstaltet hat und das mündete dann irgendwann darin dass kundgebungen veranstaltet wurden und so haben wir uns eben einfach formiert und als dann eben klar war dass das in berlin am ersten august die erste große demo stattfindet da war es für uns alle klar dass wir da unbedingt hin müssen ein zeichen setzen wir haben das eigentlich als unsere als unsere bürger pflicht betrachtet dass wir jetzt flagge zeigen und es war uns einfach so ein anliegen war überhaupt keine frage dass wir da dass wir da hin nehmen und es war ein sehr beeindruckender tag also wir sind auch vor ort gewesen und es war eine bunte menschenmenge alle waren fröhlich haben das leben begrüßt gefeiert es war wunderbar kann man sagen ich glaube für alle die dort waren weiß ein unheimlich schönes und ergreifendes erlebnis und sehr sehr positiv und in genau der der friedliche geist er hat auch allen allen gut getan und ich glaube auch sehr schnell sicherheit gegeben weil wir auch im vorfeld wir wussten auch nicht wie wird das wenn wir anreisen was passieren wird die demonstration zugelassen habe der geist war so so positiv und friedlich und das hat er glaube ich eben auch den ersten tag sehr getragen als eine demonstration abgebrochen wurde der friedliche geist hatten wir das gefühl da schützt uns auch ja und hat glaube ich auch dafür gesorgt dass eben nahezu nichts an auseinander sind nahezu nichts passiert ist ein auseinandersetzen würde ja schon damals versucht diese demonstration auch in eine rechte ecke zu stellen und dann wurde das aber hinterher zurückgenommen ich habe irgendwo ich glaube in der frankfurter allgemeinen sonntagszeitung ganz kleinen bericht gelesen da stand das quasi der verfassungsschutz gesagt hat es war keine demonstration der rechten also das hat man natürlich irgendwo ganz kleinen so als mann bemerkungen aber es wurde auf jeden fall darüber geschrieben sie sind dann ja aber trotzdem sie haben dann etwas erlebt das ist ja fast unglaublich also ja unserer sendung teilgenommen ich habe dann eben an der an der sendung auf augenhöhe am ersten august abends teilgenommen wo wir ja über die demonstrationen an sich einfach nur gesprochen haben und das was dann bei mir persönlich begann das begann ziemlich genau einen monat später am ersten september veröffentlichte der der asta der universität osnabrück einen artikel über mich anonym ohne ohne autor und anlass war scheinbar die die die sendung auf augenhöhe an der ich teilgenommen hatte und dann in der ich angeblich fragwürdige und wissenschafts feindliche äußerungen getätigt hätte auch zu dem thema masken wasser zitiert wurde und dann wurde ich einfach nach dem glaube ich schon weidlich bekannten mechanismus der recht radikalität des und des antisemitismus der wurde mir einfach dazu gelesen zumal diese sendung kann man ja sich anschauen bei youtube das ist einfach wir haben wie gesagt über die demonstration geredet ansichten das hatte überhaupt keinen politischen hintergrund das ganze gar nicht das ist das ist richtig soweit ich mich jetzt noch an diesem für mich schwer erträglichen artikel wenn ich mich daran zurück erinnere hatte der glaube ich diese zwei komponenten ich kann mich daran erinnern dass über die sendungsinhalte eigentlich gar nicht wirklich gesprochen wurde in dem artikel und die anderen verdachtsmomente hat man sich auch auf autos bezogen der die in der in unserem offenen telegramm chat der bürgerbewegung osnabrück kursierten dazu muss man sagen wir hatten einen offenen chat da konnte jeder rein es ist sehr sehr schwierig so etwas sauber zu halten und zu administrieren und von inhalten frei zu halten deren geist wir nicht teilten und gleichzeitig hatte ich da aber auch noch ein poster eingesetzt der der mir zig fach vorgeworfen wurde und bei dem post hat es sich konkret darum gehandelt dass ein niedersächsisches sozialpolitiker von der afg sich juristisch gegen die masten pflicht von kindern in schulen gewandt hatte so und und ich habe diesen diesen diesen presseartikel gepostet oder und hab das eben dahin gehend kommentiert dass dieser politiker der einzige derzeit mir bekannte deutsche politiker ist der sich juristisch gegen die massen schlicht von kindern in schulen wendet und dann dass ich eben finde dass das ein sehr sehr wichtiges thema ist dass wir unsere kinder schützen müssen man muss dazu sagen sie haben mit der afg sonst nichts sicher ist obwohl mit keiner anderen partei ist keiner anderen partei und dann habe ich eben ganz klar gesagt dass das ein wichtiges anliegen ist was diese person vertritt und habe darunter geschrieben in diesem fall danke afd und diese formulierung ist mir in den seitdem ich weiß nicht wie oft aus dem zusammenhang gerissen worden von mir aus nur der letzte satz und nicht der gesamte kontext und meine denkweise ist auch die ich möchte immer trennen zwischen der handlung einer person und der person selbst ich habe dann auch als beispiel gesagt wenn jetzt der chef der hells angels juristisch gegen die masten pflicht von kindern in schulen geklagt hätte dann hätte ich das genauso als eine gute tat empfunden und mir ist es ganz wichtig dass man jeder person ermöglicht dass sie eine gute tat tun kann erst mal unabhängig von der von der person und das ist glaube ich auch eine denkweise die im moment nicht mehr gepflegt wird und für mein verständnis folgt dann auch daraus die kontakt schuld und das wenn jemand einer bestimmten gruppierung zugehört man ihm nicht mehr zu gesteht dass er trotzdem ein guter mensch sein kann der gute taten begeht so und dieser post und weitere post wurden anscheinend zum anlass genommen mich dann auch noch als antisemitisch und rechtsradikal und auf dna zu bezeichnen und dann sind sie ja heute ehemaliger mitarbeiter das heißt sie haben ihren job verloren dass das war mehr oder weniger eigentlich eher eine eine zufällige konstellation die in dem kontext dann erst mal unglücklich nach außen hauser tatsächlich weiß so dass die hochschule und ich bereits im juni uns geeinigt hatten dass wir uns wieder dass wir uns wieder trennen das war eine sache die wahrscheinlich unabhängig und vor diesen ganzen corona team manchmal ist es einfach besser wenn man wenn es nicht passt als dass man sich eben wieder trennt und es war eben so dass zu dem zeitpunkt des ersten august dieser prozess juristisch noch nicht abgeschlossen war aber faktisch sozusagen rein inhaltlich hatte man sich bereits im juni geeinigt und das war schlicht und ergreifend noch nicht spruchreif zudem zu dem zeitpunkt also ich habe nicht durch durch das thema weil meinen job verloren aber durch die unklare situation dass da ist offiziell noch so zu sein schien dass ich den job noch habe ist auch in dem artikel des asta an empfohlen worden dass jemand wie ich doch aus dem öffentlichen dienst entfernt werden solle und sie haben private konsequenzen erlebt das ist richtig ich glaube da ist was passiert dass viele menschen erleben in meiner in meinem fall weist er dann so dass nach dem master artikel dann auf die neue osnabrücker zeitung den artikel mehr oder weniger wortgleich übernommen hat und es folgten dann auch noch in der neuen osnabrücker weitere sehr negative artikel über mich man muss dazu sagen es gab zwischendurch auch mal leserbriefe die die eine gewisse empörung darüber äußerten wie mit mir umgegangen wird aber diese ganze diese ganzen presseartikel hatten dann sehr starke private auswirkungen da ist was passiert was vielleicht im gesamten kommunikations bild entspricht das dann im privaten umfeld nicht mehr mit mir gesprochen wurde es wurde nicht mehr hinterfragt sag mal stimmt das denn was da geschrieben wird sondern es wurde eigentlich dieses mächtige öffentliche urteil übernommen und hat dann private verwerfungen bei mir bis ins familiäre umfeld ausgelöst was natürlich sehr sehr schmerzhaft ist frau fischer wenn sie das hören was macht das mit ihnen die heißt das ist natürlich traurig also ich bin also ich kann jetzt auch sehr gute nachricht ist ja ganz kurz ich finde also menschlich auch sehr sehr traurig jetzt sicher liebt das ja auch teilweise das eben freundschaften sich auflösen oder man einfach im moment nicht mehr miteinander sprechen kann oder auch in der familie also auch wirklich engeren verwandtschaftlichen bereich ist es auch so dass leute da nicht mitgehen können also die ich das jetzt sehe oder dass ich diese sei wie dance basiert der maßnahmen fordere und das da sind die einfach auf einem anderen klub muss man sagen und das wirkt sich natürlich ein ganz destruktiv aus ich finde das ist auf der anderen seite zu sehen dass man natürlich auch neue freunde findet und ich erlebt da jetzt für mich so dass das teilweise viel intensivere beziehungen sind oder auch dass sich empfindest sehr sehr wache menschen mit denen man jetzt zu tun hat auch sehr herzliche menschen und ich finde dass die beziehungsqualität die man jetzt mit diesen neuen person hat teilweise eine größere tiefe hat als sie das vorher hatte wo auch viel so finde ich viel smalltalk bar oder so weil man sich eben mit diesen fundamentalen fragen nicht so auseinandersetzen muss musste damals ja aber ich bin trotzdem das natürlich dieser prozess des loslassens von gewachsenen beziehungen auch wo man auch leute ja vielleicht 20 jahre kennt oder noch länger und tatsächlich hat man sich nichts mehr zu sagen oder trifft sich und geht dann ganz schnell wieder auseinander weil man merkt man ist auf so einen ganz anderen weg das finde ich schon ganz ganz schwierig und juristisch ist das natürlich also wenn ich das höre da kommt ja wieder spürt man die demokratie angst nicht oder die zersetzung der ganzen gesellschaft die da auch drin sich wiederfindet ja also teilweise sehen wir jetzt ja auch wirklich eben im ganz nackten juristischen bereich dass da eben abgemahnt wird dass die leute wirklich wir haben ja auch viele andere fälle jetzt beobachtet wo die leute wirklich rausgeflogen sind aus ihren jobs sie aber der druck so groß wurde auch bei wissenschaftlern die sich heraus gewagt haben mit recht einer kurzen einem kurzen statement und zack gibt es danach irgendwie auch an universitäten oder so gibt es gespräche und die leute während werden da ihres jobs enthoben bzw zumindest raus genötigt ja also das man dann gespräche führt und dann entscheidet man sich auseinander zu gehen solche dinge gibt es auch und also das ist natürlich eine ganz so eine verheerende entwicklung aus meiner sicht warum ist es so schwierig was gegen rufmord zu unternehmen also dass bei ein doktorhut ist ja rufmord muss man ganz klar sagen oder wie werden sie das ja das ist das ist rufmord weil bisher klar wenn ich jetzt in die nähe von antisemiten oder man nicht nur die nähe sondern man sagt direkt sie sind ein antisemit sie sind ein nazi oder rechts zumindest sehr stark das geht gar nicht und ich meine das ist einfach eine sache die die dürfte nicht passieren ohne dass es eben entsprechende tatsächliche anhaltspunkte und gibt ja und oder tatsächliche erkenntnisse dass es so ist das wird das ist ja im moment das phänomen dass wir eigentlich damit zu tun haben es entsteht also aus kontakt schuld oder aus irgendwelchen anderen aspekten entsteht plötzlich eine fiktive nähe die durch nichts gerechtfertigt ist ja was kann man dagegen tun ja wir sehen dass links und rechts von uns und als nichtjuristen sagen wir verstehen das nicht ich meine das ist ganz wunderbar dass wir neue freundschaften haben die fifa sind und wie besser aber der preis der bezahlt wird von dieser armen gesellschaft wir werden gepeinigt wir werden nicht mehr im menschen behandelt sondern wir sind wie eine herde von tieren und sind nicht mehr herr über uns selbst wir sind keine menschen mehr warum ist überhaupt möglich wie kann das sein jetzt trage ich noch einmal was können denn ich kenne sehr viele solche fälle bekennen auch menschen deren existenzen tatsächlich ruiniert sind erstens ruiniert weil sie ausgegrenzt worden weil wirtschaft sind ja auch reguliert und dann beruflich und die haben angst so viele ärzte junge ärztinnen und ärzte haben angst um ihre stellung und das sagen sie uns auch was kann man tun also das problem ist normalerweise würde man ja sagen dem rechtssystem was wir kannten bevor das jetzt losgegangen ist das aber jetzt nicht weg ist das ist das problem also da war ja möglich ganz normal rechtsschutz gegen solche sachen zu suchen und da gab es ein ganz fein austariertes system wonach eben die dinge noch gesagt werden konnten und ich denke dass man immer wenn man ungerechtfertigterweise jetzt in die nähe oder tatsächlich bezeichnet worden ist als nazi oder sonst was dann konnte man dagegen vorgehen dass war es total klar war eine beleidigung verleumdung sonst was ja und jetzt ist es aber so was wir halt beobachten das ist total verrückt ja das eben in den gerichten es im moment so ist das da der gesunde menschenverstand irgendwie auch ausgesetzt zu haben scheint ja also die leute die die richter die wir sehen die sind entweder glauben sie die ganze sache oder sie denken sie müssen irgendwie ich weiß nicht den den staat oder die regierung schützen also und vielleicht auch haben sie angst um die weiteren entwicklungsschritte folgen also ihren nächsten karriereschritte was auch immer aber wir sehen also die entscheidung nicht mehr im einklang sind ganz ganz viele entscheidungen mit dem was man jetzt verfassungsgemäß erwarten dürfte aber machen uns angst dass das es keine gerechtigkeit mehr gibt und ich teile diese angst gibt es noch gerechtigkeit talents aus ihrer sicht ja wir arbeiten hier alle mehr oder weniger dafür und das eben nicht in einer art und weise die mit unsererseits von vornherein darauf ausgerichtet wäre die gesellschaft zu zerreißen also wir haben wir sind ja nicht so losgerannt das zu sagen aber wir möchten jetzt sozusagen eine gesellschaftliche spaltung vertiefen und die herstellen und alle und unten teil der freunde verlieren und ganz viele neue intensive freundinnen und freunde gewinnen sondern im grunde war es eine wissenschaftliche juristische und politische frage die nicht darstellte und die ergebnisoffen gestellt wurde und auch nach wie vor wird das heißt also unsererseits ist durchaus diskussionsmöglichkeit vorhanden würde ich doch meinen also auch über die dann nun tatsächliche gefährlichkeit oder ungefährlichkeit von erkrankungen medizin ethische diskussionen wären nötig vieler diskussionen auch juristisch überhaupt empfiehlt sich eine gesellschaft entwickeln das gespräch wollen wir ja führen die gegenseite allerdings nicht und dann wird es zu einer glaubensfrage und dazu nach frage des charakters vielleicht auch des wissens und der intelligenz oder des sozialen umfeldes und der fähigkeit sozialen druck zu widerstehen und so finden wir uns dann aber doch in der gemeinde wieder die dann ja viele millionen menschen in der bundesrepublik umfasst und gehen so nach vorne aber sind sie da sind sie da zuversichtlich ja also historisch auf jeden fall denn mit dieser sache ist einfach nicht durchzukommen und auch ein kollege von der propaganda plattform korrektiv so muss man sie jetzt leider inzwischen nennen sagte mir mal na ja wenn das hier fertig ist werden wir einiges aufzuarbeiten und zu besprechen haben und so gibt es viele stimmen das ist eine von mehreren stimmen früheren kolleginnen und kollegen die sich bei mir melden und zwar eigentlich unter der hand hier legen wir noch da sind eine journalistin und journalisten einräumen ja nee das stimmt vorn und hinten nicht das wissen wir nun alle dass das im grunde eine propaganda aktion ist von us-konzernen nato iwf usw davoser weltwirtschaftsforum was da sozusagen im zentrum dann steht und eine transformation auf dem autoritären weg durchführen will aber gut die man scheint dann so den gleich haltungs impuls mitzumachen und sagt na wir müssen jetzt so seien quasi da so unter dieser welle hindurch tauchen und klar passieren schlimme sachen und vieles finde ich auch nicht gut und danach aber werden wir uns vertragen und dann gucke ich mir aber immer so die pläne an und fragt mir fragt mich dann wann ist denn dieses danach also weil wir gucken ja der ist alles schon beim beim ersten hausarrest heimischen auf die uhr geguckt weil man uns mal wieder in ruhe lässt jetzt sind wir gerade mitten in der zweiten im grunde zivilisations zerstörungs phase und dann ist immer die rede davon war vor kurzem ja karneval das heißt es schon im kommenden januar und februar soll auch nicht gefeiert werden wird man also pseudo sanft darauf vorbereitet dass das jetzt hier immer so weitergehen soll dann olaf scholz bundesfinanzminister sagte in einem interview mit berlin direkt glaube ich war es schon dass der wahlkampf im kommenden jahr 2021 quasi gar nicht stattfinden soll in der öffentlichkeit er wünsche sich begegnungen und dann wissen wir ja was das heißt für den wahlkampf in dem ja im grunde parteien öffentliche stände machen müssten politiker sich auch mal bühnen zeigen müssen da kommt dann werden möchte so funktioniert das in der demokratie so mangelhaft sie viele sie vielleicht zuvor schon war aber dass leute wirklich mal hinkommen können und wenn es schlecht läuft für ein jahr wird man auch mal ausgepfiffen oder dann ruft auch mal jemand eine frage rein oder verteilt flugblätter das gehört dazu wir müssen die sich auch aussetzen können aber das möchte zb als einer von vielen olaf scholz gar nicht mehr möchte begegnung und dann wissen wir dass dafür dann wird dann gecastet dann wird also zu versorgen gehört die sind dann so maßvoll passen so ins training in die rahmung und dann soll gewählt werden das hoffe ich zumindest übrigen haben wir auch schon das bundeswahlgesetz geändert also es gebe es gebe eine menge also zum nachteil der demokratie und der menschen es gebe eine menge dazu erzählt also gerechtigkeit wird historisch geben ich hoffe auch dass sich die menschen in behörden in der justiz auch in der ausführenden exekutive jetzt mal ein herz fassen und sagen das grundgesetz ist mir näher das menschenrecht ist mir näher und auch meine amtszeit ist mir näher als hier solche befehle auszuführen muss es vielleicht herr professor back die noch schlimmer werden damit immer mehr menschen es tatsächlich verstehen begreifen sie haben denn den bestseller geschrieben corona fehlalarm das steht ja eigentlich alles drin ich wüsste ich fürchte dass das nicht funktioniert denn je schlechter es wird es ist jetzt schon so schlecht dass es kaum noch es wird ich schlechte es wird desto weniger menschen gibt es noch übrig die das verstehen die sind nämlich fertigt sie sind nicht mehr da aber wir hatten vorher soll ich gesagt und habe mir gesagt irgendwie es geht den deutschen noch nicht schlecht genug die haben so der deswegen so lasst solange quasi solange quasi netflix noch läuft solange es quasi nun genügend wie ein supermarkt gibt solange wird das auch mitgemacht hat weiß was ich glaube wir alle realisieren müssen ist das die am wenigsten privilegierten und dann dem mittel privilegierten das sind auch demand nie das am ehesten verstehen weil sie schon getroffen hat und sie haben sich damit befasst aber wenn es noch schlimmer wird werden sie überhaupt nicht mehr da sein als mündiger bürger viele werden auch überhaupt nicht mehr existieren sie werden auch im ausland seien wurde irgendwo hin geflüchtet übrig bleiben dann die leute die immer noch meinen netflix gucken können im gegenteil ich habe das gleiche ich schon mal das problem ist dass diese ganze chor ohne geschichte das erinnert mich an ich bin wie im albtraum wissen sie man wacht morgens auf und denkt irgendwie das darf doch nicht wahr sein nein dieser albtraum begleitet mich während meiner wachzeit ich es so ein in den wahnvorstellungen da ist ein rattenfänger und er hat ein pfeiffer diese pfeiffer die teuflische töne und die bürger die noch nicht auf fast die das nicht blicken sie folgen ihm der abstand mit maske angst erstarrt sie können nicht mehr denken vor lauter angst sie verlassen die heile welt ihre häuser ihr hab und gut und gehen und das ist das was bewerkstelligt wird es gibt dann die wette und die leute die mit einer peitsche dastehen sagte jetzt geht weiter jetzt nicht zu einander halt die maske drauf und wenn sie weg sind dann werden ihre häuser und hab und gut durchaus übernommen von denen die da bleiben und die die da bleiben die müssen nicht einsehen sie wissen schon alles aber je mehr leute jetzt gehen desto weniger sind überhaupt noch da das ist das was ich versucht habe jetzt bildlich deswegen habe ich gesagt die einzige möglichkeit ist dass die leute die jetzt angehen sind die maske unter reisten dann fasst euch bei den händen und fangt an zu singen lass mal eure stimme wieder erklären freude nein dass die menschen die menschlichkeit der mensch ist doch beschenkt wurden vom lieben gott ich bin gut ist aber ich habe ihr seid alle geschenkt worden drei große geschenke landsitz stimme nummer eins gehirn nummer zwei zum denken und euer herz die seele zum lieben und es hat dabei alle drei gottesgeschenk von euch zu stoßen und ich als buddhist fürchte dass das konsequenzen haben wir für die ganze gesellschaft für euch alle und diese konsequenzen werden unumkehrbar sein weil ihr nicht mehr da sein so deswegen hört auf uns zu glauben zu blind wir sind ja wie im mittelalter wurde die hexen verbrannt wurden hexenverbrennung nicht doch zu der zeit wo mozart ist doch ich war ein salzburger ich wollte so gerne vorschlagen dass nach diesem lot damals gekommen ist die junge philharmonie von salzburg tatsächlich auf den markt kommt und dann entgegen der regeln um neun uhr abends ein konzert geben dass die leute auf den platz kommen und ihnen zuhören so wie normale menschen gewesen sind seit vor dem mozarthaus hätte das passieren müsse aber ich bin nicht dazu gekommen dass vorzuschlagen leider frau fischer woher die sendung heißt menschen 2020 und woher nehmen sie die kraft woher nehmen sie den mut so einen untersuchungsausschuss zu gründen sich voll der sache an die sie glauben hinzugeben auch diesen gegenwind zu ja irgendwie nicht zu akzeptieren aber zumindest damit klar zu kommen also ich kann für mich ist das gar nicht so eine frage des mutes ich habe das gefühl dass man es tun muss und dann mache ich das weil ich habe also als die ganze sache ich habe zuerst gedacht die ganze geschichte ist eine schweinegrippe also dass das im prinzip wieder so ein hype ist und dann trägt 2009 regen sich eine kurz auf und dann ist die sache wieder weg aber als der locker und kam habe ich schon gemerkt das ist ernst ja und also kurz davor hatte ich das schon so ein stück erkannt und dann habe ich also so eine demokratie angst bekommen dass mir wirklich drei tage die haare zu berge gestanden sind und dann bin ich hab‘ ich hab gemerkt ich muss was tun ich kann jetzt da nicht sitzen und irgendwie diese angst haben und dann habe ich ja diese petition gestartet die pri bekennen führen sie die bassline studie durch endlich saubere corona daten weil ich mir eben klar war das stimmt was an der statistischen basis nicht wir haben hier nicht gut an jeder ecke wir haben irgendwie ein sich nicht so dramatisch darstellen das geschehen also dass man nicht hätte sein können ist hast du die gesamtbevölkerung massivst bedrohlich und gleichzeitig habe ich gesehen als juristin und volkswirtin war auch was hat das für diese ganze geschichte das wird die für katastrophale wirtschaftliche auswirkungen haben und was tut sich da auf den juristischen in dem juristischen bereich der wird unsere demokratie aufgelöst ja also das was womit haben es da zu tun na ja und ich war damals war ich gerade bei uns ist eine sehr seltene schafrasse also das ist auch ein teil des liebe tiere ich ziehe ich habe man sie aus dem zusammensein mit tieren auch sehr viel kraft und der natur naja und jedenfalls das war dann auch so eine ganz bittere diskrepanz ja dass wir da irgendwie in dieser schönen landschaft mit den tieren die da so zu einem kommen und alles wirkt wie immer und gleichzeitig kriege ich wenn ich ins netz gucke und irgendwie mit freunden telefonierer kriege ich mit was sich da in frankreich tut was sich bei uns tut also dass da irgendwie im gange ist ja und das hat mich wirklich geschockt aber ich ziehe auch kraft daraus was zu tun muss ich sagen also § 1 tierschutzgesetz sagt doch niemand darf einem tier ohne vernünftigen grund ich glaube ein leid antun jetzt sehen wir wie millionen von menschen allein in diesem land so viel leid angetan wird ohne jeglichen vernünftigen grund also mit der mensch in diesem land nicht einmal denselben schutz genießen wie ein tier einverstanden ja ich habe bilder gesehen herr lenz und die frage auch an sie was den mut angeht da gefriert an das blut in den adern mauerpark berlin da wurden sie verhaftet was also was macht das mit ihnen also wenn man schon als zuschauer davor sitzt und denkt es darf doch nicht wahr sein also sie haben ja wenn ich das in der wahrnehmung richtig weiß da niemanden beschimpft angegriffen sie waren aufgebracht aber das ist ja etwas würde man sagen jetzt bei jedem fußballspiel gibt es genügend fans die aufgebracht sind und die werden trotzdem nicht festgenommen das korrekt das war eine angemeldete versammlung und in dem vorfeld verteilte ich eben noch unsere zeitung demokratischer widerstand ich muss allerdings sagen es war der tag nach dem 29 august und ich hatte schon die bilder von der nacht gesehen wie der berliner senat unsere polizei instrumentalisierte um auf die leute da einprügeln zu lassen auf zeltstädte loszugehen und so die leute hatten sich versammelt millionenfach und mehr in berlin zur verfassungsgebenden versammlung und zwar das und zwar aus dem grund weil das grundgesetz eben gebrochen wurde und man immer sagt wir möchten das grundgesetz aber behalten wir möchten das ist eingehalten wird und wenn ihr das nicht macht dann werden wir eben dafür sorgen dass es als verfassung eingesetzt wird und es so erweitern dass eine solche übernahme durch polit kader und kapital fraktionen nicht mehr passieren kann zumindest nicht mehr so leicht so dass war der vorgang das heißt ich hatte an diesem sonntag auch ein bisschen mein sag mal so beate bahner moment also in kollegin von ihnen frau seiner anwälte medizin anwälte nicht frühzeitig zeigte und dann auch sich sehr doch ein bisschen auftrieb auch und dann mein moment hatte wo sie nicht so ja nicht so freundlich sprach das hatte ich dort allerdings gereicht das mauerpark zumal also wer hält mit dem berliner mauerpark and der also wer kennt diesen sündenpfuhl sozusagen jetzt auch auf eine heitere art jetzt erst mal gemeint im grunde müsste man dort sagen können was man möchte und dann nicht gleich ein umzingelt werden von polizeitruppen und dann abgeführt werden also zumal ich als journalist unterwegs war ausgeber tatsächlich der momentan auflagenstärkste und einer der auflagenstärksten zeitungen der republik das alles ist nicht nichts aber das wird so versucht und im grunde sollte auch überhaupt niemand so angegangen werden zumal es auch auf einer freien fläche also was war das noch mal meine frage auch was macht das mit ihnen also ist das so ich habe so das gefühl warum also sie machen auf mich den eindruck sie stecken das irgendwie weg also mich macht es schon wahnsinnig wenn ich nur zu gucken ja also oder gibt es da auch so morgan de wo sie aufwachen und in die kissen holen und sagen also ich kann nicht mehr ich bin verzweifelt das ist so eine erschöpfung dies ergibt jetzt nach sieben monaten durch arbeiten man kann im grunde auch gut pause machen aber jetzt das gibt es jetzt seit sieben monaten nicht das ist ja so eine erschöpfung was mir ein bisschen ab fehlt ist eigentlich bin ich nicht und das hoffe ich auch immer noch ein hier in sensibler mensch bisher stiller ich neige nicht dazu zum beispiel drei minuten am stück durch zureden und immer dasselbe zu sagen und aufs grundgesetz zu bestehen und so eine drohne interessiere ich mich für kulturelle inhalte auch für den spaß humor also ihr habt für auch fürs große ganze aber dass ich jetzt in so einer in so einer position auf einmal bin in der tatsächlich auch so ein begriff wie verantwortung dann eine rolle spielt erwarten leute dass ich jetzt auch dann komme und was sage und ich kann dir ich kann jetzt nicht einfach in einen purzelbaum machen und so und kann mich jetzt auch im grunde nicht verhaften lassen und oder das riskieren weil ja weil das leute enttäuschen würde und die diese zeitung weiter haben möchten und so weiter und so fort das ist neu das hatte ich so in den dimensionen nicht und dem kann ich weiß ich auch dass ich nicht vollständig dem gerecht werden kann aber ich mache halt was ich kann und dann stehe ich dann auch so einen moment der auch auf eine schwäche von mir selber zurückgeht dann aber so lange in der durchführung trotzdem natürlich vollkommen absurd ist und aber leider auch vielen anderen passiert ist wo einem familien abgeführt weil sie gesungen haben es war eine alte frauen über die bilder und gesetze bei sich trugen es wurden schwangere geschlagen also es sind die absurdesten sachen die und mit pardon jetzt muss man es ja merkel regime ich habe mich solchen begrifflichkeiten immer enthalten und auch keinen hass aber es ist wirklich unfassbar was und was hier abläuft und was es hätte niemand für möglich gehalten also ich wusste dass das was wir so gut kennt dass das also dass da was am banken ist wusste ich spätestens seit der finanzkrise der sogenannten von 2007 bis 2009 und dementsprechend habe ich dann ja auch gearbeitet das ist jetzt so kommt mit dieser wollte und einer solchen boshaftigkeit das hätte ich nicht gedacht im grunde werde anders ja zu sagen wir haben hier ein problem der westen vor allen dingen die usa sind hoch verschuldet in china paar systeme funktionieren strukturell einfach nicht mehr im grunde weiß es auch jeder jetzt diskutieren wir mal drüber und schau mal wieder aus der sache rauskommen herr professor back die ich sehe nehmen sie eigentlich als einen sehr ruhigen besonnenen menschen war können sie auch so richtig wütend sein sind sie wütend sie haben sie am eingang natürlich hätte ich ja noch ein glücklicher mensch ich war vollkommen glücklicher mensch wissen sie wo jetzt werde ich mal ein bisschen was meine eltern haben mir wichtige sachen bei beigebracht für mein leben meine mutter einzug bei ärzten und von ihr habe ich auch der ersten sachen der medizin gelernt sie hat gesagt der buddhist sagt dass das leben eigentlich nicht so toll ist und es ist dass das man leidet im leben und es ist drei quellen des leids gibt erstens die gier nach allem was sie wollen nicht nur geld wenn überhaupt zweitens zorn und drittens irrglaube und du sollst durchs leben gehen und möglichst dieses drei quellen des unglückes meiden oder auslöschen und deswegen bin ich am ende meines leben noch nicht ganz am ende aber erst sehr spät im leben jemand der extrem wenig gier hat ich hatte kein zorn zorn kannte ich nicht ja unser haus unsere familie ist einbringe wohl nicht ein böses wort fällt und drittens ich habe mein leben versucht keinem ihre glauben zum opfer zu fallen deswegen bin ich in die forschung gegangen und die medizin weil ich wollte die wahrheit wissen ich bin auf allen ebenen eigentlich zufrieden mit dem was gelaufen ist und deswegen habe ich sehr wenig gelitten jetzt leide ich leide jeden tag und ich leide weil ich schon ich bin so wütend ich kann es nicht ertragen und ich sag‘ das jetzt auch ich kann es nicht ertragen ich habe eine 16-jährige tochter wissen sie wie geht in die schule diese tochter darf eigentlich keine maske tragen weil sie ein bisschen asthma hat und sie wird gezwungenermaßen damaskus zu tragen und es ist so weit dass sie mir sagt papa lass mal mich in ruhe ich will die maske auftragen denn wenn ich das nicht tue dann zahle ich auf und die leute dann wenn hier und dann reicht es nicht ich als mediziner der sein leben lang medizin gemacht hat und weiß dass diese maske gefährlich ist für kinder hinter dieser maske steigt die co2 konzentration ist lernt jeder mediziner in den ersten semesters des studiums weiß doch jeder und so steigt die konzentration hinter der maske über der konzentration die zulässig ist einem arbeitsplatz eines erwachsenen das kann man nach und deswegen wenn man am maske trägt steigt die co2 konzentration im blut euro steigt und die von meiner tochter steigt und deswegen ist es nicht erlaubt so und du hast du die politiker und jetzt werde ich etwas sagen ich habe passt am meisten wut und am meisten zorn gegen nur meinen kolleginnen und kollegen die nichts dagegen tun denn wir die ärzte sind verdammt noch mal dafür zuständig wir haben auch ein eid geschworen und am ende steht ich werde selbst unter bedrohung mein medizinisches wissen nicht zur verletzung von menschenrechten und von bürgerlichen freiheiten anwendung und was tun meine kollegen kollegen da kommt ein virus vorbei alle leute nicht alle aber viele sei das große chaos ist da also müssen wir das und das machen das ist falsch ein mediziner hat die pflicht lösungen zu finden wie man einen virus nicht bekämpfte damit fertig wird wie sie ihr damit entwertet und zwar so dass die menschenrechte nicht verletzt werden das ist unsere pflicht und diese pflicht erfüllen wir nicht deswegen ich wurde einmal gefragt zuletzt da hatte ich auch zorn würde ich mich dann mit herrn trotzdem tun um dieses zu haben nein diejenigen ärztinnen und ärzte die so weit gegangen sind um dieses hier zu forcieren mit sie gehören überhaupt in keinem gremium sondern sie können ausgeschlossen sind ausgeschlossen und überhaupt wenn ein krisenstab von medizinern berufen wird und man sollte so ein staat möglichst bald berufen dann sollte niemanden in diesem stab da sein der direkt oder indirekt überhaupt mit dem thema kroner zu tun hat das ist merkwürdig nicht wahr aber es ist so in dem moment in dem konnten ja interessenskonflikte da sind dass man ein solches und dann seid ihr dran vor 20 jahren gab es die sogenannte bse krise nicht und ich gehörte zu nicht vorher ich habe der einzige der hat gesagt diese massen testung von rindern ist sowas von bescheuert und dumm sofort auf damit und dann ganz ganze herde wurde das wissen ja wenn er ein positiv war war hat der rinderzüchter alles verloren was er überhaupt hatte und aber deutschland und europa machten dann macht dann machten amerika hat es nicht gemacht dann kam der tag wo in amerika das erste positive tier entdeckt wurde und in amerika was machen wir denn jetzt wisst ihr was gemacht wurde die amerikaner waren damals noch okay ja es wurde tatsächlich ein krisenstab eingesetzt von experten und voraussetzung war dass niemand auf dem gebiet bse arbeitete und die haben sich zusammengetan und innerhalb von wenigen tagen und wochen haben sie beschlossen keine baiser testung zu machen so so ist es gelaufen herr doktor geringen mut wenn sie jetzt nur dass jahre revue passieren lassen bereuen sie dass das ihrem ersten achten auf der demo waren bereuen sie dass sie bei uns waren wünschen sie sich manchmal einfach das wäre alles nicht passiert bestimmte dinge die jetzt passiert sind würde ich mir wünschen dass sie nicht passiert sind so immer im privaten umfeld aber auf der anderen seite auf der anderen seite ist es einfach nicht möglich irgendetwas zu bereuen also mir mehr mit geht es da so ähnlich sieht das formuliert haben also einfach für meinen wissensstand ist es stellt sich stellt sich eine ergibt sich ein bild was das was mir gar keine andere wahl gelassen hat als als zu dem thema stellung zu beziehen ja auch da geht es mir auch die einigen anderen oder gefressen in der bewegung wo die leute sagen sie war nie politisch aktiv und die und alle haben sie das gleiche gespürt alle haben sie gespürt hier hier hier ist unsere demokratie in gefahr ist es liegt so auf der hand und genau so hat sich für mich die frage überhaupt nicht gestellt ja das war völlig klar was was ich jetzt tun muss und er tun möchte und dann gab es eben noch diese diese phase diese sehr sehr schwierige phase wo ich natürlich auch noch in einen konflikt auch mit meinem auftrag bei der arbeit war weil ich eine exponierte stelle hatte wo ich eben auch für das thema innovation stand und ich hatte eigentlich und das ist interessant in erster linie deswegen angst nicht zu exponieren wegen der öffentlichen zuweisungen der person wie wir uns die so eine andere meinung hatten zu dem thema das wir eben als alu hütte und als spinner einfach mal auf der intellektuellen ebene dass rechtsradikales wieder was anderes aber einfach dass man so quasi als als als geistig nicht zureichend hingestellt wird und ich habe immer für mich das bild gehabt wenn ich jetzt da auftrete und dann so die die öffentlichen stellen im hochschul kontext sagen um gottes willen was haben wir denn darf der 1 eingestellt ja erinnert er nicht bei trost ist das war soweit mein main konflikt und das hat mir auch schwer noch eine weile zu schaffen gemacht und auch wie ich halt gespürt hat dass ich und ist jetzt meine persönliche meinung genauso wie sie sagten dass sie enttäuscht sind von von von der ärzteschaft bin ich enttäuscht von von dem forschungsumfeld es gibt doch kein anderer berufsstand als als professorin die sozusagen die neugier und dinge zu hinterfragen so als teil ihres berufsbildes haben und ich würde mir wünschen dass professoren in erster linie neugierig sind und dinge hinterfragen und nur in zweiter linie beamten sind ja das ist dass das das würde ich das das würde ich mir wünschen und ich bin wirklich und ich merke auch wie sozusagen mein herz an schengen zu klopfen wenn ich das sage und wenn ich jetzt so etwas sage dann denke ich schon wieder das ist jetzt ein risiko dass ich das aus sprecher und es darf eigentlich nicht sein dass man sozusagen wenn man so etwas ausspricht puls kriegt und denkt dass es ein risiko ist sondern es muss einfach möglich sein dass wir unsere meinung sagen können und ich bin auf so wenig offenheit gestoßen und gerade in diesem intellektuellen umfeld die daten liegen auf dem auf dem tisch man muss sie einfach mal bereit sein anzuschauen man muss zumindest diskussionsbereit sein ja und das habe ich bisher schmerzlich vermisst ich arbeite jetzt nicht mehr im hochschul umfeld das ist jetzt zunächst mal vorbei aber dass das vermisse ich vermisse ich ganz stark und bewundere auf der anderen seite ganz stark aus allen schichten menschen die die offenheit haben dinge dinge zu hinterfragen wir sind kunterbunter haufen ja das ist man muss man muss wahrlich nicht studiert haben um die situation zu verstehen das finde ich auch so zu erstaunlichen umgekehrt wieder positiv daran ja also kurzen gut es war für mich keine frage was es was es zu tun gibt und auch das gefühl zu haben es ist wichtig jetzt für für unsere demokratie auch einzustehen und und diese meinung zu äußern zu äußern es gibt auch mehr muss ich sagen durchaus eine kraft weiterzumachen auch wenn es auf lachen manchmal morgens nicht so schön ist wir sind weilen sind wahrlich nicht alleine wollte ich gerne ergänzen tatsächlich also zb großer dieser akademische kapazitäten wie professor back die da sind aber sie sind auch nicht alleine es gibt daher noch john joannidis und tausende andere die zu nennen wären und das werde ich auch nicht müde das weiter zu sagen einfach auch weil das stimmt wir haben von anfang an zum beispiel mit unserer zeitung aber auch mit nicht ohne uns der demokratiebewegung aus der dann mehr oder weniger querdenken hervorging von vornherein unter quasi eine unterstützer schafft die noch im hintergrund ist und zwar im besten sinne wie kann man nur auffordern sich zu zeigen und alleine wenn man auf die spenden belegen mal guckt wie wichtig leuten das ist dass wir diese arbeit machen da sind so viele leute mit akademischen grad war manchen steht dann ja sogar und viele lassen das ja nicht eintragen also das ist extrem auffällig wie viele dr med dr jur professorinnen und professoren das unterstützen dann im grunde müsste man die alle mal anschreiben oder alle auffordern das kann man ja jemand mal tun dass die dass sie und ihre kolleginnen sich damals verabreden auf dem campus also dem hort der wissenschaft im grunde dem dem ort der aufklärung der freiheit von forschung und lehre die auch einen gewissen auftrag hat und sich da hinstellen 350 regisseurinnen und professoren an der zahl und sagen das kann man sehr wohl anders sehen und das tun wir und zwar in medizinischer hinsicht in sozial psychologischer hinsicht in juristischer hinsicht auch in ökonomischer hinsicht also da gibt es ein ganzes feld aufzuklären die historisch historische forschung politologie und so weiter natürlich wäre der gewicht von medizinern juristen jetzt müsste auch relativ hoch sein aber auch das ist auch gegeben bei uns das wäre also zu sagen halt der moment der noch fehlen würde so knapp sind sie ja alle da also ist nicht so dass das sagen sich alle nur wegducken wie sagen wir heidegger 1933 und auch noch euphorisch mit tun das sind ja wirklich nur ganz wenige leute aus dem acker der aus dem arrivierten akademischen feld die das wirkt wie als im moment einer besonderen wissenschaftlichen aufgabe die einem politischen liegt begreifen wie karl lauterbach ist damit der politiker und hans dampf mit porto aber er so seine privaten projekte auch noch hat als dass er jetzt noch gesundheitsexperte wäre wenn ich das richtig ist wir sehr sehr wichtig dass so ein große versammlung stattfindet der ärzteschaft aber die haben das sehr sehr effizient gelöst dieses problem indem wir uns nicht omas versammeln können und dürfen weil es diese verordnung gibt dass ein saal für 1000 menschen nicht mehr als 200 menschen ist ein echtes problem wissen sie und jetzt können wir uns überhaupt nicht mehr treffen kollegen und kolleginnen von mir von ärzte junge ärzte in bonn die waren dabei eine fortbildungsveranstaltung über corona zu organisieren das sollte eigentlich am 21 november stattfinden ich war schon lange lange geplant und das sollte eine echte fortbildungsveranstaltung sein wo viele viele verschiedene expertinnen und experten abzusagen kam für mediziner und jetzt darf das nicht stattfinden es war ein saal wird 1600 menschen und sie hatten genehmigung für 250 ja und das ist nichts 42 reicht nicht aus ja aber das haben die extrem effizient im prinzip ausgebremst und es gibt ja ein great barrington declaration das ist international interessanterweise die initiative entstand kommt aus südafrika und in der ersten bewegung sind hauptsächlich engländer dann sind einige amerikaner und dann weniger europäer paar franzosen aber diese gedanken die griechen ist aufgeschrieben worden von profession aus oxford und stanford und harvard 3 und immerhin sie sprechen sich gegen lok da und weil die sondermaßnahmen ok sprechen sich für den schutz der etwas der gefährdeten der risiko der risikogruppe was völlig okay ist ja das heißt also in den pflegeheimen krankenhäusern es ist alles okay aber nicht gegen diese maßnahmen der allgemeinheit und immerhin sind schon gestorben 35.000 ärzte und ärzten weltweit die diese flächen unterschrieben haben und 700.000 andere also es ist nicht so dass nicht so dann wissen sie vielleicht dass die bundesärztekammer zusammen mit professor strick und professor schmidt chanasit ähnliches rauch abgegeben haben als erklärung und da haben die meisten berufsverbände ärzte mit unterzeichnet dass sie damit einverstanden sind dass diese lockt dann dort nicht da ist aber trotzdem zeigt dass keine wirkung aber das klingt doch jetzt grundsätzlich vor fischer erstmal sie haben im vorgespräch gesagt sie bleiben optimistisch dass das klingt doch danach als gäbe es ein licht am ende des tunnels also ich bin schon der meinung dass wir das schaffen können ja also ich möchte wirklich auch wenn das vielleicht nicht so sieht aber ich glaube also wir wissen zum beispiel von unseren holländischen freunden ja die haben eine eine meinungsumfrage gemacht mit also hat jemand sozusagen objektiv der zu dem kreis dazu gehört oder durchgeführt und hat sich herausgestellt dass es irgendwie 20 prozent der holländer gibt die gerne noch mit der maske allein im bett schlafen wollen weil sie eben völlig festgefahren sind auf dem chor ohne angst tritt und dann gibt es 30 prozent die sagen maßnahmen weg schon gestern und dann gibt es circa 50% wechselwähler die irgendwo dazwischen sind ein bisschen angst haben also die das irgendwie ernst nehmen die aber gleichzeitig so ein bauchgefühl haben oder so also irgendwie und doch alles ein bisschen übertrieben und die ich denke also das ist natürlich die zielgruppe die wir erreichen müssen aber ich habe das gefühl also was ich mitkriege einmal auf dem auf dem land ja also wir sind da in mecklenburg ich habe das gefühl jetzt gerade im osten sind die leute sich vielleicht noch ein bisschen bewusster was das so für eine struktur ist die sich da so aufbaut erde dieses dieses überwachungs und und die naturhafte geschehen was sich da jetzt irgend wie man mehr abzeichnet können die ganz gut einschätzen und ich glaube da gibt es sehr sehr sehr viele menschen die wirklich sagen also irgendwie ist das überspannt was hier abgeht zumindest das sagen sie ob sie dann dahinter sehen es ist jetzt irgendwie so geplant oder nicht oder was auch immer wissen wir ja auch alles nicht hundertprozentig aber ich glaube da sind sehr viele leute und ich weiß auch von leuten die uns wir kriegen ja sehr sehr viele e mails als crooner ausschuss ja wo die uns wo sich leute aus allen möglichen konstruktion melden und wir wissen dass es teilweise auch ganze behörden gibt die inzwischen voller empörung sind und die eigentlich auch gerne rauskommen würden die sich aber nicht richtig traf sich ja das ist eine neuigkeit behörden und ich meine es gibt jedenfalls also überall ganz viele menschen die sagen wir sind hier mit ich weiß nicht die gruppe von therapeuten wir sind ich weiß nicht was sie machen also ich glaube wir sind auf dem richtigen weg also grundsätzlich dass wir das eben wir können jetzt nur deutlich machen wie wir die sache sehen wir können juristisch alles versuchen zu tun dass wir machen wir müssen dazu übergehen oder dem das thema mir schon dass wir die sachen öffentlich machen dass wir eben auch unsere öffentliche diskussion bemühen und auch versuchen im gespräch zu bleiben also es läuft ja auch einiges hinter den kulissen wo eben wirklich leute ins gespräch kommen wollen wo man es vielleicht jetzt nicht gedacht hätte und das finden wir alles total das ist das gibt uns hoffnung aber natürlich merken wir auch dass auf der anderen seite das anzieht dass die gesetze sitzt ist ja irgendwie kommen ja immer neue gesetze die sich irgendwie da manifestieren die deutlich anziehen und so dass das ist halt irgendwie deutlich und jetzt und auch natürlich das sagen wir mal so es entscheidet bei dieser zweiten demo wird entschieden das ist grundsätzlich alles rechtmäßig die demo darf stattfinden uns die darf einfach dann de facto findet sie nicht statt weil sie eben zu gemacht wird weil sich die exekutive darüber hinwegsetzt so sachen sind natürlich bedenklich aber wir haben aus meiner sicht läuft das auf irgendeine art von scheitelpunkt zu wo eben irgendwie deutlich werden muss was spielt sich da jetzt wirklich ab warum jetzt geht es um diese imkerei und dann müssen wir halt irgendwie auch wege finden uns daraus zu ziehen und wir sehen an den schweizern 16 prozent wollen sich sind es nur noch die sich sofort impfen lassen würden was ich meine in der schweiz gab es eine umfrage nur 16 prozent sagen ich würde mich sofort eben von lassen alle anderen haben angst aber in deutschland sind es noch über 60 aber wir wissen nicht ich denke nicht dass das reale ich glaube das ist also ist das realität hörte dachte ich ich kann nicht sagen es ist auch einfach nicht also einmal merkt man schon selbst empirisch wenn man mit leuten spricht keiner sagt ich kenne niemanden der sagt also auch aus dem bereich von leuten die eigentlich die ganze sache ernst nehmen gibt es niemand der sagt oh das ist jetzt ein ganz brandneues ins zeugs da was in rekordgeschwindigkeit auf den markt kommt ich bin jedes erster versuchskaninchen ich will es haben also ich kenne niemand was sie nicht los die zahlen sind auch da hat die zahlen jetzt offiziell publiziert ist es ist so menschen unter 70 die mit diesem virus infiziert werden wurden und jetzt werden die haben eine chance mit und an dem virus zu sterben das liegt ungefähr in der größenordnung von fünf prozent 1010 1000 infizierte fünf werden mit oder ohne bio sterben das ist eine infektion sterberate die so klein ist dass man sie nicht weiter verkleinert kann durch keine impfen auf der welt so wenn also jemand unter 70 als sich impfen lassen will dann würde ich sagen wenn er hilfe in ordnung ist sicher ist und sie wollen sich impfen lassen in gottes namen aber das ersparen oder der droste und ich weiß nicht wer sie als dahinter oder wieder sagt oder merkel ja jetzt haben wir genug impfstoff eingekauft nämlich 54 millionen dosen für euch das hat sie getan schon und jeder kann kann kann sich impfen lassen soll sich irgendwann lassen da würde ich denken irgendwie kann es nicht funktionieren da haben wir bei der schweinegrippe schon mal gehabt das 50 millionen dosen verbrannt werden mussten aber es ist nicht genau aus dem grund herr professor back die so wichtig sie sagten eben mit herrn drosten möchten sie nicht sprechen aber es ist nicht gerade wichtig also meine meine also als wir hier die vertrag gegründet haben haben wir gesagt eigentlich stellen wir uns vor da wünschen uns dass herr spahn herr drosten der professor back die und wolfgang wodarg mit an einem tisch sitzen und miteinander sprechen und zwar sachlich und nicht über den anderen sondern einfach auf den wissenschaftlichen erkenntnissen die all diese wissenschaftler haben also die impfung ist nicht etwas was zum ärztlichen handelns gehört die impfung ist ein agenda das ist etwas was festgestellt wird festgelegt wird und das ist nicht ein medizinische was ich hoffe ich kann ich nicht ich bin nicht vorbereitet auf diese frage wenn es um die den sinn der impfung ginge dann muss man sich mit den leuten zusammen tun wie viele und sparen und merkel ja das sind die leute die das nämlich entscheiden wenn es um die impfstoffentwicklung geht dann muss man tatsächlich mit den wissenschaftlern und medizinern sprechen die diese impfstoffe entwicklung machen ja und dann dann dann würde ich bestimmte fragen stellen ja und dann dann gibt es eine diskussion die sinnvoll wäre also im schaft entwicklung unter den medizin und wissenschaft aber impfstoff strategie impfstrategie überhaupt das agenda dann mit den politikern weil sie das ja festlegen [Musik] ja wo war ich jetzt noch letzte sache gern wenn wenn wenn wenn jetzt jemand kommt und sagt gut dann brauchen wir eine impfung für die gefährdete gruppe das sind die älteren über 75 mit vorerkrankungen denn das ist das was die meisten überhaupt nicht verstehen es ist nicht wahr dass denn meine oma ich habe keine oper mehr aber meine 80-jährige 90-jährige hundertjähriger infiziert wird er selbst sterben muss weil er älter ist es ist nicht wahr wenn jemand keine ernsthafte vorerkrankung hat hat er genauso gute überlebenswahrscheinlichkeit nicht deshalb wahrscheinlich ist sehr sehr hoch ein 70-jähriger nicht meine ich bin sage ich hallo leute wissen es inzwischen ich bin 74 ich würde mich nie im traum denken lassen weil ich weiss es dieses videos mich nicht nicht umbringen kann dafür ist mein immunsystem viel zu gut trainiert ja und aber wenn meine schwiegermutter ist krank sie ist gefährdet ja aber sie wird sich nicht impfen lassen mit dem impfstoff der überhaupt nicht ausreichend geprüft ist auf sicherheit denn wer denkt dass ein impfstoff 100 prozent sicher sein kann er ist naiv und wer denkt dass wenn jemand älter ist mit vorerkrankungen besonders gut geschützt ist gegen die nebenwirkungen der muss sein ich würde sagen das thema impfen wir wir machen noch mal aus dass wir sozusagen impfstoff experten oder entwickler suchen dann laden wir sie noch mal ein und dann freue ich mich auf eine weitere anmerkung mach ja also ich finde dass es ist so eigentlich ein es gibt hier vorgaben dass das normalerweise eben sehr lange dauert so einen impfstoff zu entwickeln zu überprüfen also man hat zu den tag ist ja normalerweise acht jahre also wo das cea in der größenordnung von 15 euro je nachdem spielt sich das ab und das hat ja auch was mit dem vorsorgeprinzip zu tun was ja in der eu gilt deshalb gibt es diese normen die kann man nicht einfach so außer kraft setzen jetzt wird das alles da raus gerollt in dieser wahnsinnigen geschwindigkeit und juristisch also ich sehe das als ganz ganz kritisch weil das ist ja eine wir machen da einen möglichen schaden auch einen volkswirtschaftlichen schaden also wenn wir jetzt durch einen ungeprüften impfstoff da also ein menschliches ein unendliches menschliches leid wenn das jetzt so ähnlich wie bei der schweinegrippe abgeht und die leute dann irgendwie narkolepsie haben oder was weiß ich die geschichten schlimmeres sterben oder sonst was passiert aber wir haben natürlich auch einen riesigen volkswirtschaftlichen schaden bei den dann leute ausfallen im großen stil die vielleicht jetzt ein ganz normales leben gelebt hätten ja und werden arbeiten können so weiter also das geht es ist also so in eklatantem widerspruch zu dem was eigentlich eine regierung leisten müsste nämlich auch genau solche sachen gar nicht zuzulassen zu verhindern dass ein solcher kram ungeprüft einfach auf den markt geworfen und spüre ich dass ich vor ort forstwirtschaft der seite ehrlich gesagt ist mir egal aber was jetzt passiert sind menschen versuchen das ist das was mich zutiefst also in meine seele ja ich kann sehen dass es ist kann auch nicht sein dass entschuldigungen juristen das überhaupt zulassen dass menschen versuchen wissen wenn in deutschland ein tierversuch gemacht wird meine frau ist forscherin macht hier versuche ich habe auch tiefe suchen was muss dir sagen lassen dass sie gründen begründeten begründung gab es eine kommission der hat jedes wort geprüft jetzt ist die ganze welt ein riesen versuchs tätig geworden wiese und dafür brauche ich nicht mit irgendwelchen experten hier zu diskutieren das ist fakt wenn sie einen nicht ausreichend geprüft den impfstoff applizieren das ist ein menschenversuch so jetzt bin ich es los das sind sie mal aus einer wirtschaftlichen und militärischen motivation tatsächlich ist sozusagen die dass der neubestellung sie sind verschwörer dass alle aufklärung verpflichtet und auf der spur das ganze zu erklären was ich da leider abzeichnet was heute nicht vollständig nochmal durchdeklinieren wollen ist leider nicht sehr heiter auf jeden fall ist es eben so dass tatsächlich die volkswirtschaftlichen schäden im grunde gleichgültig das waren das lässt sich reparieren das nicht gleichgültig aber das lässt sich durchaus reparieren und auch sozusagen existenzen zerstört wurden können dann neu ansetzen das ist sozusagen noch die seite des dieses craig said die diese seien noch irgendwie verkraftbar es gibt aber eine würde die dann auch oberhalb jeden wirtschaftlichen liegt und die wird hier eben massiv angegriffen und im grunde müsste man sagen es auf die formel bringt meine ich dass wenn man den kalten krieg mit zählt dieser vierte weltkrieg gegen die eigene bevölkerung der westlichen hemisphäre geführt wird ohne diese einzuweihen und mit den perversen alltags maßnahmen denn sagen wie gesagt dass etwas umgestellt werden muss das ist ja sozusagen oder leute glauben macht der ganze westen wand und jetzt müssen wir aber mal richtig durchgreifen das ist ja das eine übrigens ist das auch ein glaube der westen wand gar nicht als solcher die erde dreht sich einfach weiter das ist ja sozusagen auch das was der lock down als solcher hat bewiesen hat wir können einfach weiterleben und das ist im grunde auch wenn so seien große dinge sich dann mal ändern das ist ja im grunde die heitere botschaft wir werden nicht alle sterben von diesem virus und müssen nicht fürchterliche angst davor haben dem wir können uns verständigen wir können pause machen und dann können wir dann dreht sich die erde auch weiter als die hoch sensible einrichtungen der welt hat sich halt doch dann insgesamt so als dann doch relativ brauchbar erwiesen und von da aus ist jeder anlass gegeben jetzt mehr demokratie zu wagen und wenn eine sehr seriöse auseinandersetzung mit wissen mit der wissenschaft für jeden und die menschen einfach einzuweihen dass das nicht geschieht deutet darauf hin dass die absichten wirklich sehr sehr negative sind das heißt aber dass ich möchte ein bisschen widersprechen highlands und zwar weil es ist schon so dass die also armut tötet und ich glaube das problem ist dass wir das jetzt gar nicht das ist ja verdeckt wir können im moment gar nicht sagen wie sieht denn eigentlich wirklich unter diesen dieser dieser überdeckung durch das ganze geld was da jetzt raus geworfen wurde ja wie sieht denn dass da wirklich drunter aus und ich meine einmal wissen wir dass das jetzt in also entwicklungsländern die haben ja teilweise völlig ihre absatzmärkte verloren und also unabhängig von dem war dass man das bestimmt überdenken muss das system und wie das ganz anders aufgestellt werden kann aber das hat sich ja auch wie ich glaube es sich eingangs sagte das hätte ja auch passieren können dass man das macht in einer ganz normalen diskussionen oder sie sagten es auch man kann man hätte gucken können wo sind jetzt die probleme wir können vielleicht spekulationen das können wir jetzt irgendwie mal ausschließen oder verhindern dass dich das da so weiter so so kann die us entfalten kann aber dann hätte man das ganze zu einer sanften landung führen können ich denke dass wir die richtige weg ist und jetzt haben wir aber hier durch diese eine wahnsinnige fehlallokation von geld wir haben eine unglaubliche also so eine eine vernichtung die natürlich dazu führen wird dass eben ganz viele bereiche einfach nicht mehr so funktionieren werden und das zum beispiel auch dass wir sagen hier die die risikogruppe die alten die wir unterstützen müssen wir werden doch möglicherweise einen zusammenbruch von unseren sozialen strukturen haben so dass die leute eben gar nicht mehr so eine tolle schläge bekommen also das greift alles zueinander und wir sehen das im moment wirklich einfach noch überhaupt gar nicht in der dimension der verehrung werden so fischer ich habe diese sache mit der wirtschaftlichen mit den schäden wirtschaft sind allein auf die impfstoff anschaffen bietet natürlich ist es so natürlich zusätzlich ganzen lockdown ja wirtschaftlich so katastrophal ist und dass millionen von menschen schon gestorben sind in armut ich meine ich habe auch indisches blut in mir und ich krieg auch und mirza aus indien die menschen verhungern nicht wegen dem impfstoff sondern weil sie keine arbeit mehr haben von hand in mund und es ist all den unseren politikern bekannt dass es ihnen trotzdem egal ist das ist das was so perfide ist wenn sie ich werde nicht mehr viel reden die leute die leute die jetzt das tun was sie tun [Musik] die geben mehr hoffnung weil ich sehe dass das die redliche die redlichkeit ist noch da in der bevölkerung und es gibt noch etliche menschen ist ihr seid eben die hoffnung die ich noch habe und jetzt denn die andere seite ist unredlich das ist unser problem und wie können diese unredlichkeit nicht ertragen weil wenn wir das tun dann ist es so dass wir die verantwortung die wir unseren kindern und kindeskindern nicht mehr gerecht werden wir haben im prinzip wir sind gescheitert als eltern nicht wahr das ist das was wir denken und zu scheitern als eltern ist fast das schlimmste zu scheitern als kinder gegenüber den eltern und zuschaltung als eltern gegen den kindern ist das schlimmste was passieren kann das wäre fast schon ein schlusswort aber so möchte ich es nicht stehen lassen der professor backte weil ich möchte an jedem hier in der runde noch die frage stellen was was kann jeder einzelne tun herr doktor geringen mut was ist ihre empfehlungen also es geht ja darum die meisten haben angst ja haben angst vor konsequenzen die sie erlebt haben sie sind ein gutes beispiel oder in anführungsstrichen schlechtes beispiel aber für die konsequenzen die passieren können wenn man einfach sagt hier ist eine rote linie bisher nicht weiter jetzt trete ich für meine rechte ein was ist ihre empfehlung also meine empfehlung ist dass das man sich zunächst doch einfach mal das natürliche recht nehmen sollte seine meinung zu äußern und eingedenk der dinge wie sie jetzt gerade anliegen ja auch mit dem infektionsschutzgesetz finde ich es zum beispiel was kann man ganz konkret tun man kann die politiker mal nach ihrer vision für deutschland fragen wenn dieses gesetz zur anwendung kommt also müssen doch auch mal eine vision entwickeln wenn sie sagen hier wäre wir wir machen ein gesetz und mit dem können wir dann ab unglaublichen niederen instanz werden jegliche drangsalierung maßnahmen durchführen die uns als mensch und als als als als lesen hatte ich mehr oder weniger ersticken da finde ich dann muss man den politikern mal die frage stellen was ist ihre vision wenn das angewendet wird was sie ihre visionen für deutschland was ist ihre vision wenn 13 millionen kinder in ihrer entwicklung behindert werden ja was ist ihre vision mit mit einem ähnlich entwickelten impfstoff zu verabreichen werden nicht getestete oder nicht ausreichend getestet wir müssen wir müssen den mut haben fragen zu stellen wir müssen uns den institutionen die handeln wir müssen ihnen zeigen dass wir da sind und dass wir das das dass wir fragen stellen dass wir das nicht einfach alles so passieren lassen und ein stück weit ich bin auch so ein stück war durch tore der angst gegangen kann man sagen und am schluss hat es mir gut getan jeder jeder sollte sich wirklich fragen was für einen sinn es macht still zu halten es besteht die gefahr dass am schluss alles alles verloren wird und ich finde auch diesen und es sollte auch den leuten zu denken geben dass es jetzt hier eine gruppe gibt dessen wir die sich äußern die ihre meinung sagen und und die die dann stigmatisiert und demontiert werden wenn ein teil von einer gesellschaft so behandelt wird dann braucht der rest nicht glauben dass er davon auf dauer verschont bleiben wird das glaube ich auch markus heinz sind sein disclaimer und dran ich denke das ist war man den haben sie übrigens auch in dieser sendung in der zweiten runde später und das dass das denke ich ist oder wenn irgendwo das unrecht sichtbar wird braucht keiner glauben dass das darauf beschränkt bleiben das schlägt immer seien historisch man legt das nimmer so ja ich möchte sagen jeder soll sich ein herz fassen jeder solchen herz fassen und zu seiner meinung stehen und ich habe so viele leute erlebt jetzt wenn man zum friseur geht und sonst weil ich staune was die leute informiert sind keiner traut sich fast durch ein herz ja talents was was kann der einzelne tun wie wird man angstfreie nicht ganz angstfrei aber zumindestens angstfrei also zunächst mal gesagt wir sind auch in deutschland nicht alleine das ist keine allein nicht deutsche erfindung sondern wir stehen da mit den demokratiebewegungen gegen das regime auch zusammen mit den leuten in tel aviv in melbourne in neapel in marseille und so weiter und so fort also es gibt auch nun bei in bamako in afrika und so weiter es gibt also welt arbeit durchaus hoffnung und der einzelne kann glaube ich tun hat so stufen checken bis zu welcher stufe man gehen kann das ist jetzt wirklich verständlich angesichts auch das soziale und vor allen dingen ja also wirklich staatlich ultra repressiven druck ausgeübt wird dass jetzt nicht jeder sich wehren kann eben aus dieser existenziellen dann drohenden not wenn man einfach mit dem spa hat verboten dann belegt wird weil man diese jedes nicht umsetzen möchte aber da können ja zum beispiel beamte relativ leicht doch ein ganzes stück weit gehen denn als beamter genießen besonderen schutz und hat auch besondere verpflichtungen auf die man sich berufen kann zum beispiel die demonstration zu pflicht aber für den einzelnen im alltag ist es ja zum beispiel zum beispiel ein taxifahrer sagte fragte mich möchten sie gerne dass sich in der maske aufsetzen auf gar keinen fall für mich bitte bitte nicht so das ist doch zum beispiel mittel dann bestimmte dinge auch einfach nicht umzusetzen in england gibt es zum beispiel eine initiative dass alle laden betreiberinnen und betreiber hängen zum plakat initiative also hier kein masken zwang wir diskriminieren und wir fragen jemand das kann gar nicht willkommen sie sollen hier einkaufen nicht bei amazon oder sonstigen großen internet kaufhäusern die übrigens kräftig profitieren der volkswirtschaftliche schaden überhaupt global wirtschaftliche schaden bezieht sich ja auf klein-und mittelstand im wesentlichen auf die arbeiterschaft und die oft vergessenen tagelöhner und drinnen die komplett ausgesperrt sind auch noch von ihrer wirtschaftlichen existenz das ist übrigens ein segment das er von gewerkschaften und vermeintliche linken parteien in deutschland einfach überhaupt nicht mehr überhaupt nicht erfasst wurde zuvor die gehen dann kaffee trinken vom bundestag darüber lassen sich in kw kaffee servieren geben 20 cent trinkgeld und wissen kann ich also dass man es mal eine vertretung machen will das sind genau die leute die sind jetzt tatsächlich vollkommen am ende und natürlich der afrikanische kontinent und das kann man noch machen und dann eben stecken wie immer noch ein stück weiter gehen dann auch mal sagen auch also versuchen auch selber den puls und zu halten sondern ein ich möchte das nicht so und auch zu merken dass einem das nicht sofort um bringt wenn man mal wieder gute nachrichten in einem es gibt glücklicherweise kein zombie virus der uns jetzt alle dahinraffen wird das ist ja sehr gute nachricht nicht nur auf das virus bezogen sondern auch darauf dass wenn man mutiger wird dass man nicht sofort dafür auch wenn man so ein bisschen passiver widerstand sogar schon viel gemacht ich kann mich ja hier hinsetzen lungen einmal ich möchte auch hatte ich jetzt gerade vergessen oder ich hab meinen schal da liegt er in mainz und unsere einigen anderen leuten nicht so auf den senkel zu gehen also sie nicht zu denunzieren sind nicht zu verfolgen sie nicht einzusehen dass steht einfach keine menschen zu für überhaupt gar nichts bz muss schon einiges passieren damit dass man menschen so angehen kann und das einfach nicht machen und ansonsten in der nachbarschaft ins gespräch kommen eine andeutung machen usw dann guckt man ja kann man ja gucken wie weit man kommt und ich glaube auch erschöpfung ist einfach ein gutes mittel das wieder dass sie das ganz einfach zu sagen wirklich ich kann nicht mehr also wenn ich jetzt dann sterben muss weil ich diesen währungskrieg weil ich jetzt hier diese maßnahmen nicht umsetze und hier nicht irgendwie auf leute ein trödler als polizist ja einfach hinsetzen sagen wie ich muss es auch die maske ab und ich setze ich sitze jetzt hier ich kann jetzt nicht mehr mit in den einsatz oder oder so ich kann das nicht umsetzen und als parlamentarier das ist ja unser jetzt gesetzgeber bundes bundestag und bundesrat eben durch als ganz gewissen zu erinnern und zumindest mal zu sagen was hier los ist das wäre der allererste schritt da die direktiven zumindest die durchkommen einfach mal weiter zu sagen an die presse zu geben an die freie presse und zu sagen also das wird mir gesagt was ich zu machen hätte dann wüssten wir zumindest schon mal ein bisschen mehr was wie die befehlsstrukturen in unsere parlamente hinein laufen herr professor back die ihr appell an die community was kann der einzelne tun in dieser situation ich glaube dass ich mir am meisten hoffen würde das die mitmenschen mit bürgerinnen und bürger dieses landes an ihre politiker gehen in die landtage und sie fragen nach der wahrheit und verlangen dass die sache mal offen diskutiert wird das ist ihr recht ist es ihr recht und wenn sie von diesem recht gebrauch machen dann würde es endlich so der diskussion kommen die wir hier die sie versuchen zu organisieren den tisch vergebens aber wenn das glaube ich nicht das verlangt dann können die politiker schlecht ausweichen das ist das was ich glaube und alles andere ist ein bisschen klein krieg als zweiter und dann bin ich fertig ist dass sie die augen ohren offen halten sollten weil die juristen sind schon unterwegs oder es gibt neue möglichkeiten sich zu wehren gegen die masken pflicht quarantänebestimmungen es gibt tatsächlich jetzt möglichkeiten sofort nein zu sagen das mache ich nicht und diese möglichkeiten sind neu sie werden irgendwie müssen sie verbreiten so dass sie besser bekannt sind in der allgemeinheit das sind meine zwei hoffnung also erstens bürger geht in die landtage zu euren politikern zu den menschen die ihr gewählt habt und sagt irgendwas stimmt hier nicht es kann nicht sein dass 50 prozent die können nicht alle verhöre seien sie könnte ich alle nazis seien sie können nicht alle träger sein oder oder ich corona leugner ja ja ich bin auch alles das immer so viel davon kann ich gar nicht geben so fischer sie haben das letzte mal mensch das ist ja eine verantwortung ich glaube ich mich zwei sachen sagen also die eine sache ist ich glaube es ist sehr wichtig zu erkennen dass in dem moment wenn ein mensch sich bewusst wird was hier das problem ist sozusagen ja also wenn er sozusagen die rote pille schluckt ich glaube dann gibt es auch keinen weg zurück und das ist auch ein vorteil den wir haben gegenüber den anderen weil die müssen sich ja immer darum bemühen das was eigentlich evident ist das eben dies alles nicht so krass ist und dass der impfstoff jetzt nicht irgendwie ne ganz durchmarsch ist und das ganz toll ist und harmlosen zu weit das muss ständig unten gehalten werden sozusagen dieses wissen und ich glaube dass in dem moment wo man sich darauf einlässt mal genau hinzugucken kann man die augen auch nicht wieder zu machen und das gilt natürlich auch in dem moment wo wir andere menschen erreichen können wächst sozusagen diese gruppe immer mehr an und die wird nicht kleiner die kann eigentlich immer nur größer werden und die anderen haben die schwierigkeit eben hier ihr einfluss ihren einflussbereich sozusagen zu erhalten seite sache die ich sagen möchte ist ich glaube ich finde es ungeheuer wichtig dass die dass man mit kriegt wo die eigenen grenzen sind also was kann ich wie sehr kann ich mich verbiegen was ist auch mein gefühl für gerechtigkeit für richtig keit ja also für wahrheit und klarheit und wie will ich leben möchte ich sein also als menschen was für eine situation möchte ich leben und da einfach zu sagen ich mache das nicht mit also so eine art innere widerborstigkeit auch zu haben und ich hab‘ zuzulassen eben zu sagen das ist eine grenze die werde ich möchte ich nicht überschreiten und ich möchte da eine geschichte auch aus meiner familien historie teilen so zu sagen wir haben ja in der familie haben wir einen einen ns widerständler ja also mein großonkel ein katholischer pfarrer der sich geäußert hat von der kanzel und zwar ausgerechnet gegen die euthanasie bestrebungen der nazis hat sich gegen eben die aktivitäten da in bezug auf das töten von alten und behinderten kranken menschen hat er sich entschieden ausgesprochen mehrfach und ist 1942 auch von harris karten gestapo abgeholt worden und tatsächlich in dachau dann auch kurz danach zu tode gekommen und also ich habe die größte bewunderung für diesen menschen und ich finde das ist auch eine ich empfinde ist für mich auch als ich bin mit dieser natürlich mit dieser familiengeschichte aufgewachsen und für mich war immer ganz klar dass ich dinge die ich sehe wo ich sehe da ist eine ungerechtigkeit ja da ist ein mensch in not dem das kann ich einfach nicht zulassen da muss sich was sagen und das jetzt bei mir sozusagen mit mir auf die welt gekommen dieses gefühl vielleicht aber ich glaube es gibt in den leben von vielen menschen punkte wo man eben auch sagt das ist was da kann ich mich nicht verbiegen ich möchte das so nicht ich möchte nicht dass das in dem umfeld in dem ich lebe ich gucke dahin ich sehe hier ist es ungerecht dass fühlt sich nicht gut an und dieses gefühl dem gebe ich nach und ich lasse das nicht zu dass das passiert und ich glaube wenn ganz viele menschen sich aus diesem auf dieses gefühl einlassen würden und eben ich sagen ich schieb das so weg und ich akzeptiere so machen schlingerkurs und da ist eben vielleicht dieser job den ich erhalten möchte ich glaube dass geben ergeben sich immer andere wege wenn man eben ansichten dieser eigenen wahrheit und klarheit folgt und dem gefühl das möchte ich nicht dass das geschieht so fischer ich danke ihnen ganz herzlich dass ihr heute hier waren beim menschen 2020 bedanke mich ganz herzlich bei unserem land bei dr christoph grimm mut und herzlich war professor backt ich bedanke mich ganz herzlich bei euch fürs zuschauen ich kann es nur selbst bestätigen es ist schmerzhaft das weltbild zu hinterfragen aber es lohnt sich es lohnt sich wirklich lohnt sich ja auch aktiv zu werden im sinne von nicht nur uns zuzuschauen und natürlich freuen wir uns auch über eure spenden das ist auch ganz wichtig nach wie vor dieses projekt ist ein projekt das durch eure spenden überhaupt erst möglich wird aber eben auch selbst aktiv zu werden zuschauen wie kann ich dazu beitragen mit kleinen dingen mit dem dass ich persönlich kann die zukunft ein stück weit besser zu machen in diesem sinne vielen vielen dank für diese erste runde danke fürs zuschauen gute nacht kuss auf augenhöhe

Vitalstoff.blog: Ex-Bayer Manager kann Corona-Handling nicht nachvollziehen

Dr. Hauke Fürstenwerth ist promovierter Chemiker mit langjähriger Erfahrung in der Chemischen Industrie. Seine wissenschaftliche Ausbildung und Erfahrung hat ihn früh erkennen lassen, dass der RT-PCR-Test nicht in der Lage sein kann, eine Infektion nachzuweisen.Warum das so ist, erklärt Herr Dr. Fürstenwerth im Gespräch mit dem Vitalstoff.Blog Weitere Themen sind die erschreckende Unwissenschaftlichkeit der Maßnahmen, politisches Desinteresse an wissenschaftlicher Kritik und die Folgen für eine demokratische Gesellschaft sowie offene Fragen zu den Impfstoffen, die jetzt zugelassen werden sollen.

Inhalt

0:06:25 Wie der PCR-Test problematisch ist
0:12:00 Rat an die Politik: Schaffen Sie eine wissenschaftliche Grundlage
0:14:30 Rat an die Bürger: Informieren Sie sich umfassend – auch jenseits des eingeengten Blickwinkels der Leitmedien
0:16:30 Die Great Barrington Declaration als Kritik aus dem Mainstream
0:17:30 Über die Impfstoffe
0:20:00 Warnungen vor Risiken sind ernst zu nehmen
0:22:30 Aussagen zur Wirksamkeit aus den Studien
0:24:05 Was machen die Studien?
0:25:45 Antibody Dependend Enhancement – Überschiessende Immunreaktionen
0:28:05 Das Problem der Presse
0:30:15 Umgang mit wissenschaftlich fundierter Kritik
0:31:55 Neue WHO-Publikation zu Masken
0:33:00 Fehlen notwendiger Basisstudien, Rolle des RKI
0:34:45 Wovon lebt die Wissenschaft?
0:35:30 Konstruktiver Beitrag zur Debatte
0:36:45 Leben, Arbeiten und Denken im Sinne der Aufklärung
0:37:45 Historische Parallelen – Wehret den Anfängen
0:40:30 Aufruf an die Politik

reitschuster.de/post/wie-der-pcr-test-nicht-funktioniert/

Erwähnte Quellen:
Leserbrief von Dr. Fürstenwerth bei reitschuster.de
Erklärung von Great Barrington https://www.gbdeclaration.org
Prof. Jürgen Windeler: Diskussionen sind unerwünscht

Resourcenschondende Audiopodcast Version

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Alschner: einen schönen guten morgen naja da fürstenwerth guten morgen wir haben uns ja heute morgen zum gespräch verabredet um über die aktuelle situation ein wenig zu sprechen und der ausgangspunkt dazu war der leserbrief den sie veröffentlicht haben auf einer internetseite bei boris reitschuster und der mich sehr angesprochen hat weil darin ein doch sehr profundes wissen die zweite runde erfahrungen über die zusammenhänge zwischen wissenschaft politik und wirtschaft ja auch ausgedrückt worden ist und das etwas was diese situation ja überlagert wir haben seit monaten diese krise und viele fragen sich was hat es damit eigentlich auf sich macht macht das alles sind und in diesem zusammenhang ist mir ihr leserbrief eben vor die augen gekommen und ich habe sie gebeten ob wir darüber einmal mehr sprechen könnten würden sie aber lieber härter füßen wird einmal vorher noch ein paar worte zu sich selbst sagen wird sich selbst kurz vorstellen was ihr beruflicher hintergrund tatsächlich ist

Fürstenwerth: kann ich gerne machen da ist nichts spektakuläres ich bin von ausbildung hier chemiker ich habe studiert in den motiven heidelberg habe dann noch zwei jahre postdoc an der university of hawaii gemacht und mich mit inhaltsstoffen von meeresorganismen beschäftigt wenn dann in die industrie gegangen habe 25 jahre im bayer konzern gearbeitet zunächst wie man das immer so macht als chemiker wenn man anfängt als labor forscher und später sind dann management verantwortungen dazu gekommen unter anderem weil ich einige zeit lang leiter der forschungsplanung für den konzernleiter insektizid forschung und zum schluss dann geschäftsführer eines corporate venture capital fand also einen risikokapitalfonds die bayer aufgelegt hatte wenn darüber in die szene hinein gekommen hat sich schlicht stelle von wissenschaft und geldpolitik spielt auch ein bisschen eine rolle und habe mich dann 2001 war das selbständig gemacht als berater für biotech unternehmen nanotech war eine andere geschichte und habe das vorangetrieben bis ungefähr vor 23 jahren dann habe ich mich konzentriert oder konzentrieren sich jemand auch auf die mögliche entwicklung eines altbekannten wirkstoffes in deutschland bekannten Strophanthin beschrieben als war bei ihnen und dieser wirkstoff hat fantastische antivirale eigenschaften und bin dabei und versuche jetzt das irgendwie investoren schmackhaft zu machen der regierung schmackhaft zu machen dass hier eine möglichkeit besteht unabhängig von irgendwelchen impfstoffen gruner virus zu bekämpfen die leiche anmerken weil sie die schnittstelle zur politik hier angesprochen haben auch noch ich bin einige jahre lang vorsitzender ebenfalls ausschuss für forschungs-und Technologiepolitik im vc ii gewesen und habe darüber vielfältige kontakte und auch ja im nachhinein sehr interessante Erfahrung an der Schnittstelle Wirtschaftspolitik gemacht

Alschner: Das ist sehr interessant was sie jetzt geschildert haben über auch diesen ganz konkreten Bezug zum thema das auch direkt zum Thema Corona Virus aber generell ihre expertise da die situation einigermaßen einzuschätzen also sind wenn es richtig verstehe ja kein Virologe in dem sinne aber sie haben ganz offensichtlich das mussten sie auch beruflich dann durchaus eine gewisse expertise im hinblick auf die einordnung von wissenschaftlichen sachverhalten vor dem hintergrund von anwendungsfragen muss man ganz allgemein formuliert das ist doch ein richtiges verständnis oder hat mich meter geht nein das ist schon richtig schauen sie als leiterin der forschungsplanung für den bayer-konzern da hab ich ja über die fünf jahre liegt das gemacht habe sicherlich mehr als 1000 projekte zu regierung gehabt und da kriegt man schon ein gewisses gefühl ein gewisses muster ein gewisses vorgehen wie man mit wissenschaftlichen fragestellungen umgehend soll wie man zum kern einer problematik vorstößt und aus dem ansatz heraus habe ich mich auch sehr früh interessiert für das ganze geschehen um das co2 und Covid herum gerade auch vor dem hintergrund hat sich ganz gerne einen wirkstoff platzieren möchte da hier eine große rolle spielen könnte

das ist das eine dass das dass sie da einen konkreten ansatz sehen aber ich bin jetzt einfach nur noch mal sagen es ist ja unabhängig davon haben sie sich jetzt zu wort gemeldet um einige fragen zu adressieren im hinblick auf das prozedere wie wir bisher diese krise gehandelt haben was hat sie bewogen sich zu wort zu melden

Fürstenwerth: Aus meinem werdegang können sie entnehmen dass ich immer im bereich forschung wissenschaft auch an der grenze zu wirtschaftlichen betrachtung finanziellen betrachtungen tätig gewesen bin und ich bin in meinem herzen immer noch an vorschein wissenschaftler und die wissenschaftler haben eine verpflichtung aus ihrem wissen heraus auch an die öffentlichkeit zu gehen und das wissen zu vermitteln. Da bin ich sehr früh auf einen ein phänomen gestoßen das ist die ganze diskussion um den Drosten PCR-Test entscheidende Punkte überhaupt nicht berücksichtigt und habe gesagt okay das kann man ja einfach beheben indem man auch wissenschaftliche Zusammenhänge nicht Meinungen sondern auch wissenschaftliche Fakten hinweist und hat beschrieben wie ein pferd eigentlich im prinzip ein rt pcr test so weiß er genau durchgeführt. Das ist im ersten schritt man nimmt diesen im abstrich auf einen Wattebausch bringt man eben film ein sekret auf und das wird im erster schritt geshreddert sage ich jetzt mal damit es für laien verständlich wenn alles was in diesem sekret in diesem abstrich drills an organischem material wird zunächst einmal aufgelöst sind also zellen die werden zerstört sind da wären drin die werden zerstört. Warum macht man das? Weil das corona virus 1 rna virus ist das halt eine Erbinformation die es auf einem einzigen informationsstand gespeichert der die Polymerase-Kettenreaktion der pcr test der dem nachgeschaltet ist der benötigt aber DNA-Stränge dir dann vermehren und durch die Vermehrung denn auch nachweisen kann so auf diesen Sachverhalt habe ich hin gewesen und auch beschrieben wie man jetzt von karin eine dna kommt indem man nämlich das ganze sekret das man als probe genommen hat visiert das ist der fachausdruck analyse durchführt und damit alle während zerstört um deren rna freizulegen diese rna wird dann durch ein spezielles Enzym übersetzt in eine dna und die dna wird dann multipliziert vermehrt und damit dann auch an gebiet nachgewiesen und entscheidender punkt ist, hier wird zunächst einmal alles was an Vieren da ist zerstört damit haben sie in dem die saat also in dem produkt dialyse keinerlei infektiöses material mehr vorliegen. Deshalb kann auch die dann nachgeschaltete Polymerase-Kettenreaktion nur noch den hinweis leben und kälter ist vielleicht mal Kontakt zu einem scharfschuss 2 virus gewesen vielleicht ist er aktuell noch da aber es dann laut keine aussage mehr zur infektiosität und das ist alles worauf es ankommt. Infektiosität ist das was wir in uns tragen gefährlich für einen anderen indem ich ihn anstecken und darüber kann der rt pcr test überhaupt nichts aussagen und ist damit vollkommen ungeeignet Infektionen nachzuweisen die wir jeden Tag in der Zeitung dann berichtet bekommen, das sind Falschmeldungen.

Alschner: Das ist das ist tatsächlich sehr sehr interessant, weil ja ich glaube das ist wenigen menschen bekannt. also was was auch ich persönlich jetzt schon gelesen und recherchiert hatte war dass der Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis ist ja davor gewarnt hat diesen test für diagnostische zwecke anzuwenden weil das zumindest ohne weiteres gar nicht möglich selber was sie jetzt gerade manchmal leuchtet haben ist ja und das ist einleuchtend der unterschied dass der pcr test dna-fragmente multipliziert wohingegen hier beim virus erst einmal DNA hergestellt werden muss und dazu diese ursprüngliche struktur aber aufgelöst werden muss um dann enzymatisch in eine synthetische ist eine synthetische form von von von dna oder ist das eine falsche Terminologie ist das ist das dann synthetischen dem es durch die gassen

Fürstenwerth: Synthetisch würde immer assoziieren wir machen das wie in der chemie und kippen da irgendetwas zusammen es wird hier einen biologischer prozess ausgenutzt nämlich die reverse transkriptase das ist ein enzym das die rna viren mit sich bringen die brauchen sie nämlich um sich in das genom der menschlichen zelle einzuschleichen und das muss sie machen um letztendlich sich zu reproduzieren also das ist ein biologisch die aus ist ausnutzen eine einer natürlichen reaktion wenn man sich jetzt vorstellt

Alschner: okay es ist anfang des jahres kommen beunruhigende nachrichten über ein neues und potenziell gefährliches virus und man ist auf der suche danach ein bisschen grund reinzukriegen und dass es wird vorgeschlagen dieses verfahren anzuwenden um zumindest die existenz dieses Virus damit zu zeigen. Dann ist politischer entscheidungsträger in dem fall war es die bhs auch mittelbar politisch ist dann gefordert zu entscheiden ok lassen wir das jetzt in eingedenk der Argumente die auch sie jetzt eben nochmal artikuliert haben gehen wir davon aus dass diese auch bekannt gewesen sind die auch Wissenschaftler da man hat sich dann entschieden, wir machen das trotzdem weil es war nichts besseres vorhanden um zumindest irgendwie licht in dieses dunkel zu bekommen. Jetzt sind wir elf Monate später haben eine Situation die unglaubliche Verwerfungen sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich bereits angerichtet hat und die Politik steht nach wie vor in dem Dilemma dass sie schaden abwenden muss braucht anderen seite eben schaden jeglicher art auch proportional also verhältnismäßig b messen und daraus entscheidungen ausrichten muss. Wie würden sie wenn sie jetzt ein Politiker beraten müssten wenn jetzt die bundeskanzlerin bei den anruf der bundesminister für gesundheit hoch bei ihnen sagt er dafür etwas was können wir tun um dieses problem aufzuklären wie würden sie dann argumentieren wir würden sie welchen rat würden sie geben

Fürstenwerth: Schaffen sie wissenschaftliche Grundlagen für ihr handeln verlassen sie sich nicht auf einzelne vorstand die vielleicht eine persönliche Agenda haben aber die in der Vergangenheit schon wenn ihre Prognosen danebengelegen haben. Holen sie sich die Fachkompetenz die in der deutschen Wissenschaft vorhanden ist an einen tisch und lassen sich umfassend beraten denn das ist das woran es fehlt und das ist jetzt nicht mehr meine persönliche Meinung ist haben ja hochkarätige Wissenschaftler darauf hingewiesen dass es von der Regierungsseite her immer wieder versäumt worden ist die wissenschaftliche Grundlage für eine Beurteilung dieser Pandemie zu schaffen. Das ist jetzt ganz aktuell in einem ein Interview von Prof. Jürgen Windeler Institutsleiter für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen nehmen derzeit ob gestern nur noch vorgestern veröffentlichte sagt wir haben keine Daten und was das schlimmste ist die Politik will auch keine Daten haben es ist vollkommen unklar auf welcher Basis die ganz drastischen Maßnahmen lotta und kaputtmachen der wirtschaften und ähnlich ist durchgeführt werden es sind genügend experten vorhanden in Deutschland an die man zusammen kann und die sich dann auch mit mit Vorschlägen äußern können, ob das der Professor Matthias Schrappe ist mit seinem seiner Truppe ist sie vor kurzem ein Positionspapier wieder veröffentlicht hat es sind genügend experten da und es geschieht leider nicht ja nun sind sehr weit davon entfernt radikale Positionen zu vertreten sie sind jemand den ich im besten sinne als Vertreter der Mitte der Gesellschaft bezeichnet würde ihre berufliche Qualifikation hat dieselben werte haben dieselbe geschrieben sie haben als auch hier eine namhafte Wissenschaftler zitiert die ebenfalls warnend den finger halten wie kann dann vor einem solchen Hintergrund der der normale Durchschnittsbürger sich darauf einen reim machen das trotzdem all diese Warnungen in denen offensichtlich in den wind geschlagen werden was könnte man jetzt da raten wie man diesen Prozess eventuell doch noch zur umkehr erbringen könnte haben sie da eine Idee

Fürstenwerth: ja das waren was ich im prinzip als privatperson als als bürger ja auch mache ich versuche mich umfassend zu informieren und das geschieht kann ich leider nicht auf basis dessen was man als mainstream medien heute bezeichnet ob die zeit die faz spiegel an der großen zeitschriften ob das das regionalen oder die tagesschau sind die haben alle einen sehr eingeengten blickwinkel auf das ganze geschehen und was viel schlimmer ist es wird ja alles verteufelt und in ecke von Rechtsradikalen und Antisemiten gestellt wäre auch nur mit fragen hinterfragt ist denn das was hier beschlossen werden soll oder was schon beschlossen worden ist wissenschaftlich abgesichert. Da sagte westerwelle denn nein die wollen ja noch nicht einmal wissenschaftliche Information insofern ist die die Politik auf dem Auge blind und was erschreckend ist das ist ja parteiübergreifend es gibt ja keine Fraktion im deutschen bundestag im ausnahme der ard die vor Monaten ganz klar auf eine eindämmung gesetzt hat und heute die andere position vertritt aber das ist Populismus alle Parteien von links bis rechts verweigern sich den wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Alschner: ja das ist mir auch aufgefallen und leser meines blogs beziehungsweise auch die hörer und zuschauer die die wissen das. Vertreter wie jene die die Great Barrington Declaration verfasst haben werden also die kommen auch aus dem absoluten Mainstream, Harvard, Stanford, rocks ford sind eher keine keine kleinen unbedeutenden hochschulen und auch keine radikalen schmieden per se die werden an den rand gedrängt die werden ausgegrenzt obwohl sie zunächst auch erst mal nur sagen wir haben Anlass den bisherigen weg kritisch zu überprüfen und möglicherweise auch Ansätze andere Wege einzugehen und da kommt ja auch mal das beispiel dann letztendlich Schweden. Also ich meine Schweden geht ja einen doch erheblich unterschiedlichen weg und da hört man aber immer ja aber die Schweden haben ja auch eben dafür die quittung bekommen weil sie eine so schlechte Bilanz haben die pro Kopf Sterblichkeit oder die Sterblichkeit pro 100.000 da ja dort über die Maßen hoch das könnten wir uns hier gar nicht erlauben was sagen sie zu solchen Einwänden?

Fürstenwerth: glauben noch mal einzel zurückgehen weil hier schon bei konkreten politischen Maßnahmen aber ich bin einfach im ernsten wickeln ausgeführt habe wissen schaft werden ein konkretes beispiel jetzt sind ja jetzt in der tagesaktuellen diskutieren drin ist die wm stoffe wie gut sind die ist es sinnvoll oder höchstens gerächt haben jetzt breit auf die Bevölkerung loszulassen, da kriegen sie eine extrem geschnitzte Informationen also da müsste man eigentlich an setzen und sagen mensch wir haben doch den wissenschaftlichen Sachverstand in Deutschland, das Land der Dichter und Denker. Greift doch auch dieses wissen zu ohne ideologische Scheuklappen

erlauben an diesem soll man dann was den Impfstoff angeht eine auch weitere aktuelle Diskussion aufzugreifen die da anknüpft sind zieht ihn ist ist so ich bin kein Wissenschaftler aber ich habe es meinen Kritiker behalten habe geht es darum es ist ein Molekül ein Peptid was zwingend notwendig ist um die Plazenta vor dem Immunsystem zu schützen und damit eben eine erfolgreiche Schwangerschaft auch zu ermöglichen uci zieht ihn soll korrigieren nämlich da bin ich da falsch liege soll eben auch in zumindest sehr ähnlicher form in dem jetzt zum ziel genommen spike protein das SARS-CoV-2 Vvrus auch enthalten seien gegen das ja die Antikörper mittels der Wirkstoff des Impfstoffes. produziert werden sollen hier haben sich jetzt sei es mal Experten denn der dort per wolak ist ein experte da er sowohl als Mediziner wie auch als Politiker sind als Politiker mit prozeduralen fragen bestens vertraut ist zu Wort gemeldet und gesagt es muss ausgeschlossen werden vor einer an dieses Impfstoffs dass hier eben nicht auch unbeabsichtigt eine eine Erkennung dieses Suizid ihnen für für Frauen für für mögliche Schwangerschaften erfolg spricht dass da keine Antikörper dagegen gebildet werden könnten ist das etwas was aus ihrer Sicht zunächst mal eine zumindest valide Hypothese ist die man eben in der tat adressieren und und dann auch ausschließen muss vor einer solchen Entscheidung über den Impfstoff

Fürstenwerth: ja absolut das ist eine absolut berechtigte frage das was sie ausgeführt haben ist fachlich richtig und da ist besondere Schmankerl ich weiß nicht ob sie unter den video nachher noch noch links gerne kassieren können hatte ich ihn gerne an den link einer arbeit zur Verfügung einem Übersichtsartikel zur Verfügung stellen die Problematik angesprochen. wird Dieses Enzym, das hier notwendig ist dann gibt es die begründete Vermutung dass das viralen Ursprungs ist, dass das über ein Virus in das Humane Genom irgendwann eingeschleust worden ist von Millionen Jahren und dann dazu geführt hat dass die Plazenta sich bilden kann. Das ist eine absolut berechtigte Geschichte die hier Wodarg und jugend der hatte ja wir sind dabei die darauf hingewiesen haben das ist absolut richtig das ist eine frage stellt und die sollte man Wissenschaft nicht unbelastet durch irgendwelche Ideologien oder politische Zwänge bearbeiten

Alschner: da ich aber zu dem punkt kommen welche Daten gibt es dann eigentlich zu diesem bett werkstoffen sei es moderner oder be on track Pfizer, Astrazeneca ich habe versuchte anhand dessen was da ist mir ein bild zu machen und bin auf eine arbeit in einem drittel british medical journal gestoßen Oktober wurde Studiendesign die für den biotech oder den Moderna Wirkstoff impfstoff beschrieben ist. Diese studien wie jetzt wenn die schnelle zulassung münchen sind nicht darauf ausgelegt Wirksamkeit irgendwo nachzuweisen, die sind ausschließlich aus gericht nachzuweisen wir haben hier keine schweren Nebenwirkungen zu erwarten. Die zahlen die zur zeit veröffentlicht worden sind in den Pressemitteilung mehr haben wir ja noch nicht gesehen der firmen die belegen dass sie um einen patienten sicher vorsaß koch 2 infektion zu schützen 250 patienten impfen müssen das ist lächerlich und was das eigentlich erschütternde dabei ist die Firmen Moderna und BioNtech selber weisen darauf hin dass die Studie mit 30 und 40 tausend Probanden keine aussagen zur Wirksamkeit liefern können weil die Prävalenz des Virus so gering ist richtig gut deutsch wir haben ja eine so schwache ein so schwaches Infektionsgeschehen dass es 100.000 Probanden benötigen würde um eine aussage zur Wirksamkeit zu treffen. Vergleichen sie das mit den zahlen die sie jeden tag bekommen wir hätten erst mit einem Killervirus zu tun die in Stoffen klicken da sagen wir haben eine so geringe in ein so kleines infektionsgeschehen dass wir mit den laufenden Studien gar nicht nachweisen können dass ist eine Wirkung hat

Fürstenwerth: Womit wir auch bitte mach anfang Ausgangspunkt waren Leserbrief und der frage ist es überhaupt redlich diesen Test zum Nachweis eines Infektionsgeschehens zu verwenden und darauf war ihre ihre begründete ein band das ist gar nicht möglich weil schon im Testverfahren diese dieser Kenntnis ebene ausgeschlossen wird erreicht dann lassen sie mich das einfach noch einmal verdeutlichen anderen werkstoff der rt pcr jazz spielte auch eine rolle weil die firmen den benutzten um einen um eine case um ein case und wann Fall nachzuweisen also was machen diese Studien die applizieren den Impfstoff an 40.000 Probanden und schauen entwickelt sich da irgendwie eine eine Infektion oder sind die jetzt letztendlich dagegen geschützt. Dann wird als Infektion gewertet wenn jemand husten hat und gleichzeitig einem positiven rt pcr test, wenn einer leicht Schüttelfrost hat und einen positiven pc ernster ist das heißt es in aller welt symptome ihnen nichts auf von Gefährlichkeit irgendwo ahnen lassen. Man kann und wenn sie 150 oder 160 im falle von Pfizer, BioNtec solche käses haben dann dürfen sie die studien abbrechen und sagen so jetzt haben wir genug valide daten. Das sind die offiziellen vorgaben von den Zulassungsbehörden das heißt die firmen wissen ganz genau wir brauchen keinen nachweis von Wirksamkeit es reicht der nachweis von wenig Nebenwirkungen. Der eigentliche Test und das ist das was ich auch als ein Bürger ist sehr fraglich finde, der wert laufen wenn Millionen von Bürgern mit diesem unzureichend getesteten Impfstoffen geimpft werden. Das ist unverantwortlich was hier läuft auch die Wissenschaft nicht hört

Alschner: Zumal in dem Zusammenhang genau auch eine weitere sorge darin besteht dass die reine Antikörperproduktion durch einen Impfstoff sogar kontraproduktiv sein könnte und gerade bei Corona Viren eben diese Problematik ja auch schon beobachtet worden ist und jetzt noch einmal, Anfang diesen Jahres von Dr. Peter Hotez, der ist Forscher in Amerika (Baylor College of Medicine, National School of Tropical Medicine) in Texas ausgewiesener Forscher für Corona Viren in der ausdrücklich davor gewarnt hat vor diesen Antibody-dependent Enhancementalso den überschießendeImmunreaktionen bei einer nach der Impfung stattfinden dann Konfrontation mit dem tatsächlichen Virus was dazu führt dass seine Erkrankung schwerer und oftmals auch tatsächlich dann tödlich verläuft

Fürstenwerth: Im Tierversuch es ist ja wenn diesen Worten die wir an über sensibilisiert in dem Augenblick aussieht wird im bild typ des virus in kontakt gekommen sind sind alle Tiere die man infizierte gestorben ja ja also das sind das sind dinge da das heißt nicht dass man damit prinzipiell auf dem falschen weg ist es sind Probleme die die aus der Wissenschaft heraus ausgewiesen werden und die müssen beantwortet, bearbeitet werden. Das ist mit dem politischen druck da hier auch die Zulassung gemacht wird nicht mehr möglich hier wird mit Millionen von Bürgern ein riesen Experiment gewagt und vor dem Hintergrund dessen was wir bei der Schweinegrippe vor einigen Jahren gesehen haben.

Alschner: Wo im Übrigen ja Dr. Wodarg jemand war der das klar auch noch mal hat aufarbeiten lassen im Europarat wo er allerdings zum netz ausschuss geleitet hat und wo er auch die bedenklichen Querbeziehungen Interessenkonflikte zwischen Gutachtern, Sachverständigen und interessensgruppen sprich in diesem fall Impfstoffindustrie ja auch hat dokumentieren können. Jetzt wird jemand wie er als als Verschwörungstheoretiker ausgegrenzt, der eigentlich jemand ist der mit hohem Sachverstand an dieser Frage einen wichtigen beitrag zur Entscheidungsfindung leisten könnte

Fürstenwerth: ja dass das das ist ein weiteres phänomen was mich als Bürger also wirklich auch analysiert das ist diese gleich heute die presse die wir haben warum werden Leute lieber oder bart de oder im vhs aussätzigen erklärt warum werden Studenteninitiativen die vor zwei oder drei tagen war das eine öffentliche Diskussion zwischen einem Mainstreamwissenschaftler und Wodarg und Bhakdi organisieren wollten angegangen von der universität des wie sie es wagen können solche Ketzer einzuladen, es ist unverantwortlich! Warum werden mit öffentlichen Geldern sogenannte Faktencheck eingesetzt um die Bevölkerung letztlich viel zu informieren und was viel schlimmer ist wie behandelt man Leute die eine abweichende Meinung haben. Wenn der Leiter eines Gesundheitsamtes in den in Bayern sich kritisch zu den Masken äußert wird er entlassen oder versetzt (RT Deutsch: Gesundheitsamt-Chef wird strafversetzt). Wenn Leute aus dem Bundesinnenministerium heraus darauf hinweisen dass es hier eine umfassende Bewertung braucht nicht nur die rein wissenschaftlichen Aspekte sondern auch die wirtschaftlichen Aspekte von Maßnahmen zu beurteilen warum wird der entlassen? Das sind dinge warum wird man wie DDR oder oder Nazizeiten von Corona Gestapo und Corona Stasi staat sich verfolgt wird nur weil man eine von der politischen gewollte Meinung abweichende Sichtweise hat?

Alschner: genauso das ist nämlich das gut so einmal aufgreifen diese Begriffe geht jetzt relevant haben das sind natürlich Überspitzungen weil ja auch immer wieder dann kritisiert wird dass diejenigen die kritische fragen äußern maßlos sind und die wirklichen Verhältnisse verzeichnen natürlich leben wir in einem ganz anderen ärgert einer Situation in einem land mit wunderbaren Möglichkeiten auch rechtsstaatlichen Möglichkeiten, aber das was sie geschrieben haben sind sehr verstörende Symptome des Umgangs mit berechtigter wissenschaftlich begründeter Kritik und aus da aus dieser Situation erklären sich dann im Zweifelsfall auch vergleiche die natürlich drastisch sind aber die im kern ja nichts anderes ausdrücken sollen als das ist nicht hinnehmbar ist und sehr fragwürdig ist solche Kritik mit diesen Maßnahmen zu unterdrücken oder habe ich das fale wiedergegeb?

Fürstenwerth: Wenn der Präsident der Bundesärztekammer Klaus Reinhardt bei der Sendung bei landquart darauf hinzuweisen dass die Studienlage zur Wirksamkeit von Masken vielleicht doch nicht so eindeutig ist mir hat er ja gar nicht gesagt er hat nicht gesagt Masken helfen nicht er hat auf die ambivalenz der Ergebnisse hingewiesen der wert von Fachorganisationen von der öffentlichkeit von der presse genötigt dass er keinen tag später seine aussage widerrufen und sich bekennt ja ich habe das ja gar nicht so gemeint ich meine jetzt entgegen dem was ich gesagt habe ich bin falsch verstanden worden masken kürze doch. Was ist das? Das ist doch zensur! Ich darf keine abweichende meinung äußern. Jetzt ganz ganz aktuell am ersten Dezember vor drei tagen wo eine neue Einschätzung zur Wirksamkeit von Maskenwirksamkeit nicht belegt die dänische Studie nein nicht die gälische stande ist eine WHO-Publikation kann ich ihnen auch geben von der ware oder drei zwei oder drei tage alt und die whu in ihrer aktuellen einschätzung der frage helfen die masken bei der verbreitung von SARS-CoV-2 gibt keinen belegbaren nachweis dass das der Fall ist. Da geht der Bundesärrztepräsident geworden und sagt ich krieg zu kreuze ich habe das ja gar nicht so gemeint das hat mit wissenschaft und wissenschaftlichen vor geht nichts mehr zu tun und unser ding hintergrund da jetzt eine maßnahme zu beurteilen wird sehr schwierig gerade in der ich erinner nochmal verminderten gestern vorgestern in der zeit, es sind keine daten da schreibe es ähnliches auf der wir wissenschaftlich beurteilen können ob bestimmte maßnahmen überhaupt einen sinn haben, weil man sich von anfang an seitens ak ii Bundesgesundheitsministerium immer geweigert hat notwendige Basisstudien durchzuführen. Das man eine eine Kohortenbildung macht und die prävalenz und die entwicklung der präferenz in diesem chor orten über die Monate hinweg nachverfolgen kann. Wenn heute Abend eine Sendung im Fernsehen läuft morgen mittag bis sind die sender wie die zuschauer reagiert haben bietet zuschauer zugeschaut haben haben eine Altersstruktur, wir haben es nicht geschafft in neun Monaten eine Studie aufzulegen, anhand derer wir die von den Statistikern geforderten Zahlen liefern können. Herr Wieler hat im März gesagt, solche Studien brauchen wir nicht. Dann ist der druck seitens der Wissenschaft größer geworden hat und sagt ja wir planen eine Studie die wird eben Juni zur Verfügung stehen. Bis heute hat kein Mensch von dieser Studie irgendetwas gehört. Warum wird ein Professor Püschel kritisiert war dann gesagt hat ich möchte endlich wissen ob mit oder an Corona gestorben. Auch da war die aussage von frau Merkel wir brauchen diese Studie nicht bis die Pathologen sich dann wieder massiv eingeschaltet haben, dass man sich ja gut, dann macht das eben. Warum verweigert die Militärpolitik sich Geld und Unterstützung die durch die Wissenschaft immer wieder angeboten wird? Da ist was ganz furchtbares schief genau und warum wird hier alles auf eine Meinung getrimmt. Was ist das für ein Wissenschaftsverständnis denn das da draußen mit anderen wissenschaften daneben april in der New York Times eine ganzseitige Anzeige schaltet in der gefordert wird, nur noch die Virologen dürfen sich zu SARS-CoV-2, Covid-19 äußern. Wissenschafter entsetzt, wir leben von der Diskussion wir leben von dem austausch auch kontroverser Gegenseite unterschiedliche Auffassungen. Es geht nicht an dass hier wie den totalitären Systemen nur einem Sicht akzeptiert wird.

Alschner: lieber herr dr lassen sie mich an der stelle einfach noch einmal auch für alle Zuschauer und Zuhörer festhalten ich spreche hier mit einem erfahrenen Wissenschaftler ich spreche hier mit ihnen der sie das krone büros in seiner Existenz nicht leugnen ein mann gottes willen ich möchte gerne an die virales mittel dagegen entwickeln also ich einen pickel nichts gegen nichts das man war richtig so und das ist es ist einfach wichtig um auch noch einmal klar zu machen dass es ja ein konstruktiver beitrag zu einer schwierigen lage ist aber dass tatsächlich die fragezeichen angesichts der irrationalen Aktionen in der politik und in teilen der der administration die da im vereinfachten tragen hacker haben sie erwähnt wer ist mindestens widersprüchlich weil sie ja auch sehr sehr groß ist, aber das sind aspekte die menschen eigentlich beunruhigen sollte was ist die was ist der Rat von ihnen sie sind ja tatsächlich auch das haben sie mich im vorgespräch gesagt, sie sind Großvater das heißt wie beurteilen sie und welchen rat geben sie der Bevölkerung im hinblick auf die viel beschworene Generationengerechtigkeit, das heißt die Bedingungen die wir unseren kindern und enkeln hinterlassen

Fürstenwerth: Hoffentlich eine Gesellschaft in der es nicht nur möglich sondern auch gewünscht wird im sinne der Aufklärung zu arbeiten und zu leben und zu denken also traut euch euren eigenen verstand einzusetzen dann seid ihr nicht mehr abhängig von irgend welche Manipulationsversuchen, das ist das was kant immer propagiert hat. Was Besseres können wir als eltern was großeltern unserem Nachwuchs gar nicht an die hand geben seit kritisch und was unsere aufgabe ist wir müssen eine gesellschaft sein aufbauen aufzeigen in der eben diese offene diskussion, dieses offene ringen um den besten weg nicht nur möglich sondern sogar gewünscht ist und das ist das was von politik zurzeit im augenblick nicht gemacht wird Es wird angst verbreitet wie in einem totalitären system ich erinnere mich sehr gut an Diskussionen in den 60er Jahren mit meiner eltern, ihr müsst doch was merkt haben was dann gesellschaftlich gelaufen ist. Die antwort ist immer wieder in diesen hauke das war alles unterschwellig und als wir gesehen haben was zu spät da durfte man keine andere meinung mehr äußern. Da wurden leute die falsche meinung geäußert haben aus dem verkehr gezogen. Bei uns werden sie aus der Diskussion verbannt ich würde also nichts da jetzt schon aussagen das system das im augenblick ist sicher haben denn das ist gleichzusetzen mit einer diktatur nazi oder kommunismus lieber sie in deutschland weiter erlebt haben aber es muss immer für noch erlaubt sein zu vergleichen ich hatte heute haben nicht doch irgendwo ansatzweise so weit dass wir schon in auf eine schiefe ebene geraten die nicht mehr abrutschen und nicht mehr bremsen kann

Alschner: lassen sie mich da geritten wird einst als Historiker meine ausbildung ist historische ergänzen, wehret den Anfängen bedeutet tatsächlich diese ungute entwicklung an ihrem anfang zu erkennen und es ist ganz unzweifelhaft eine ungute entwicklung wenn wir uns von den prinzipien die unsere gesellschaft auch unsere wissenschaftliche gesellschaft aufgebaut ist soweit verabschieden, dass für diesen diskurs erst recht angesichts einer doch auch nach aussage der impfstoff-hersteller sehr moderaten entwicklung des Imfgeschehens diesen diskurs nicht offen führen sondern tatsächlich in einer panikartigen Reaktion alles an die Seite drücken was Fragen gestellt die aber legitim sind wehret den anfängen heißt nicht zu warten bis ein totalitäres system entstanden ist sondern das heißt tatsächlich die anzeichen für solche entwicklungen schon früh an der wurzel zu erkennen und dagegen das wort zu ergreifen, dann können wir auch für unsere nachfolgende generation glaube ich vieles bewirken und insofern möchte ich hier vielleicht jetzt auf euch ihnen das schlusswort dann gebe einerseits die hoffnung ausdruck geben dass die zuhörerinnen und zuhörer dieses gespräch an ihre abgeordneten in kommunen, in ländern im bund und in europa senden um zu zeigen hier wird fundierte kritik geäußert er wird aber vor allem die erwartung geäußert diese gesellschaft in ihren grundlagen ernst zu nehmen und diese grundlage bedeutet diskussion offenheit und transparenz in der entscheidungsfindung.

Fürstenwerth: Dem stimme ich zu halten und noch mal mein aufruf an die politiker bedient euch dieses immensen wissens dass die deutsche wissenschaft die internationale wissenschaft aufgebaut hat selektiert nichts wissen basierend auf irgendwelchen ideologischen annahmen oder vorgaben. Lebt die offene gesellschaft

Alschner: ganz herzlichen dank das war herr dr hauke fürstenwerth im gespräch mit dem vitalstoff blog ich danke ihnen ganz herzlich für ihre zeit wir werden die links die quellen die sie erwähnt haben in diesem video unter diesem video natürlich mit anbieten zum nachrecherchieren auch das heißt natürlich bilden sie sich ihre eigene meinung ebenfalls im hinblick auf unsere inhalte wir fragen sie auch diese gerne kritisch aber hinterfragen sie eben grundsätzlich kritisch und kommt jetzt eine eigene meinungsbildung ganz herzlichen dank bitte

maiLab: Corona hat meine Meinung geändert

Vor Corona war ich der festen Überzeugung: Wir brauchen mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Medien – für mehr wissenschaftliche Aufklärung! Doch so wie es momentan läuft, sorgen mehr Wissenschaftler in den Medien nur für mehr Verwirrung. Was wir zuerst brauchen, ist eine Qualitätskontrolle der Wissenschaftskommunikation.
INHALT
0:00 Corona hat meine Meinung geändert
0:53 Wissenschaft kann man trauen, Wissenschaftlern nicht
6:02 Kann man maiLab trauen??
7:29 Warum Experten nicht immer richtig liegen
10:11 Das Bhakdi-Phänomen: Große Bühne für Schwarze Schafe
13:53 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
15:39 Bundesverdienstkreuz waaaaaas ► Hier geht’s zu meinem Gespräch mit dem Bundespräsidenten: https://www.facebook.com/431035763934… oder hier: https://www.instagram.com/tv/CGEozmQq… ***Glückwunsch an die anderen OrdensträgerInnen*** https://bit.ly/36JBrl4

WEITERE INFOS & QUELLEN Leitlinien für gute Wissenschafts-PR: https://www.wissenschaft-im-dialog.de… Video zu Methoden in klinischen Studien (Randomisierte, kontrollierte Studien, Verblindung, uvm.) – Kann Handystrahlung Krebs auslösen?: https://youtu.be/1AJBcyI_u0U Video zu statistischen Methoden – Wie wir uns mit Zahlen manipulieren lassen: https://youtu.be/M0VpTjZL57U Corona-Langzeitschäden? Quarks Corona in 5 Minuten: https://www1.wdr.de/mediathek/video/s… NERD-TIPP: Peer Review und sog. Predatory Journals, “Raubjournalen”, die jeden Mist als “wissenschaftliche Studie” veröffentlichen – Der Betrug an der Wissenschaft: https://youtu.be/qKQeJM2tZJc Ein konkretes Beispiel für offenen, kritischen Diskurs zwischen Expert/innen, hatten wir bei dem Thema “Gibt es männlcihe und weibliche Gehirne?” – hier das Video (siehe auch Videobeschreibung für die entsprechenden Quellen, unter dem Abschnitt *verschieden vernetzt*): https://youtu.be/xt2Bgkqk71I Konkretes Beispiel für einen zwar veröffentlichten Artikel, der aber wieder zurückgezogen wurde (passend zu Kary Mullis und die AIDS-Leugnung, s.u.) – der “sachliche Backlash” ist auf derselben Seite verlinkt: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/arti… Thomas Edison grausame Demonstrationen an streunenden Tieren, um seine Rivalen Westinghouse und Tesla (Team Wechselstrom) zu diskreditieren: https://bit.ly/2SED9vu (im Text steht übrigens auch, dass Edison einen Elefanten mit Strom getötet habe. Allerdings ist das höchstwahrscheinlich nur ein Mythos, wie in einem anderen Artikel vom Smithsonian Magazine ebenfalls berichtet wird: https://bit.ly/3dafz3b) Medizinnobelpreisträger James Watson und seine menschenfeindlichen Statements: https://liorpachter.wordpress.com/201… (hier bitte nicht nur Zitate ohne Kontext lesen; jedes Zitat ist mit einem Hyperlink versehen, was euch zur Quelle bringt) Über Chemienobelpreisträger Linus Pauling und seine Fehleinschätzung von Vitamin C, die sich bis heute noch hartnäckig hält (Quellen in der Videobeschreibung): https://youtu.be/H9GY49bsp9o Dieser NYT Artikel beschreibst sowohl Watson als auch Kary Mullis, der u.a. AIDS leugnet, “Bright Minds, dim Notions”: https://nyti.ms/3jEizHC Faktenchecks zu Sucharit Bhakdi und Karina Reiss: Correctiv: https://bit.ly/3nt2GGo ZDF: https://bit.ly/34xGodX Süddeutsche: https://bit.ly/3nvapnd WDR: https://bit.ly/3loYyWc Beide Stellungnahmen der Uni Kiel, die sich deutlich von Prof. Reiss und Prof. Bhakdi distanzieren: https://bit.ly/34OVVX5 Stellungnahme der Uni Mainz zu Bhakdi: https://bit.ly/3dciJDF Vollständige Stellungnahme der Uni Mainz auf meine Nachfrage: https://bit.ly/36E0BBv Mehr zu Wissenschaftskommunikation & Corona: Vergleich von Drosten, Streeck und Kekulé und ihrer Wissenschaftskommunikation: https://youtu.be/u439pm8uYSk BILDQUELLEN Thomas Edison: Von Louis Bachrach, Bachrach Studios, restored by Michel Vuijlsteke – Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… James Watson Von James_D_Watson_Genome_Image.jpg: Cold Spring Harbor Laboratoryderivative work: Jan Arkesteijn (talk) – Diese Datei wurde von diesem Werk abgeleitet: James D Watson Genome Image.jpg:, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… Linus Pauling Von Nobel Foundation – http://nobelprize.org/, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index… Kary B Mullis: By Dona Mapston – Cropped from Flickr image, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index… ——————————– maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF) ►funk Web-App: https://go.funk.nethttps://go.funk.net/impressum

Deutsche Welle: Mansmann vs. Bhakdi: Corona schon vorbei?

Die Coronavirus-Pandemie spaltet Deutschland. Die einen befürworten strenge Maßnahmen, wie die Maskenpflicht. Die anderen demonstrieren für ihre Freiheit. Tina Gerhäusser hat mit den Wissenschaftlern Ulrich Mansmann und Sucharit Bhakdi gesprochen. In Sachen Coronavirus sind sie nicht immer einer Meinung sind.

reitschuster.de: Corona-Zahlen: Merkwürdige Widersprüche beim RKI

Mein Interview mit Professor Suchart Bhakdi hat große Wellen geschlagen. Nach anderthalb Tagen und 120.000 Aufrufen wurde es von YouTube zensiert. 

Ich selbst war von seinen Aussagen so geplättet, dass ich mich sofort nach dem Interview, noch vor der Veröffentlichung, daran machte, sie zu verifizieren, und mich die halbe Nacht durch die Daten des Robert-Koch-Instituts kämpfte. Ich bin kein Mediziner, und deshalb ist alles, was ich kann, die Maßstäbe der allgemeinen Logik ansetzen. Doch auch mit der stößt man auf unglaubliche Widersprüche. Und fragt sich – warum greift kaum eines der großen Medien diese auf? Das wäre ihre ureigenste Aufgabe. Ich kann Ihnen hier keine Antworten bieten, das wäre anmaßend für einen medizinischen Laien. Aber ich kann viele Fragen aufwerfen, die Sie vielleicht genauso ins Grübeln bringen wie mich. Umso mehr in Anbetracht der eiligen Löschung auf YouTube.

lesen Sie weiter auf -> reitschuster.de

Punkt.PRERADOVIC: Coronastory 2: Kritiker unerwünscht – War der Lockdown komplett sinnlos?

Milena Preradovic: milenapreradovic.com YouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Twitter: punktpreradovic

Teil 2 der Coronastory von Punkt.Preradovic. Prof. Homburg, Prof. Bhakdi, Prof. Wittkowski – allesamt verdiente Wissenschaftler. Allerdings mit Meinungen, die der offiziellen oftmals widersprechen. Vor allem, was den Lockdown, das komplette Runterfahren der Wirtschaft angeht. Und das hat Konsequenzen. Facebook, Youtube, Vimeo – diese Anbieter löschen oder sperren unsere Videos zum Teil. Faktenchecker glauben, die Aussagen der Experten widerlegen zu können. Oder sie bezeichnen sie einfach als „unbelegt“. Aber die Offiziellen sind aufgeschreckt, Talkshows diskutieren unsere Inhalte. Die Diskussion um die R-Zahl, hier hat sie begonnen. Punkt.Preradovic hat einen ganz besonderen Blick auf die Corona-Krise. Und deshalb hier unsere besondere Chronologie – Lohnt sich anzuschauen. Vor allem, wenn man alle Seiten kennen möchte.

Najica Kato: Sky du Mont interviewt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

Zensur: Das Original Video mit dem Link https://youtu.be/BT8A1OjqhLk wurde von YouTube gelöscht

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

hab ich ja wir machen kann der hand weil wir haben ja oder setzen sie sich ja also ich mag ihre ja nun ein bisschen information ein bisschen sehr viele informationen weil ich nicht wusste wer kommt professor so shari truck die sie wurden im november 46 endlich mal einer der älter ist als ich nicht sehr viel ich bin im mai simon fest nicht geboten in washington dc tja amerika haben sie doch im verhältnis zu amerika kein gutes haben sie denn da gelebt noch ein bisschen nur die ersten jahre als kind als baby also ich argentinien ich habe auch überhaupt keine beziehung zur routine und dann sind sie welcher sonst sind sie nach dem abitur studierte sie medizin in bonn also nach deutschland dann schule mobile die schule hat die schule war ägypten ich war sieben jahre gibt mein vater botschafter für ägypten und überhaupt ganz afrika thailändische botschaft und dann thailand ja denn was wir tun uns ja dann warst du sozusagen in thailand in der schule ich war in ägypten in der schule hauptsächlich in kairo und danach die letzten zwei jahre in thailand weil es nicht weil sich schwer über die ganzen sprachen das war sehr schwer als ich nach thailand ging das war 61 15 jahre alt konnte ich meine erste sprache ist englisch und englisch ja ich hab in ägypten die englische schule heliopolis besucht bis zum so ist krieg und dann fielen die bomben aber wie sogar der eine grund sprache englisch der welt hat man ja thailänder ja aber es gab keine thailändische schule in ägypten also ging ich auf die englische schule haben deine eltern welche sprache miteinander gesprochen teilhaben teil gesprochen und sie haben mit uns teil und englisch sind wir gut ich jetzt bei meiner mutter hatte mit meinem bruder immer englisch gesprochen manchmal spanisch ich denke in argentinien geboren bin aber kein spanisch mehr kann also ich kann den abend essen bestellen mit mir sprach sie englisch oder deutsch mein vater sprachen wie spanisch mit allen ich habe die worte stand also es ist sehr ehrlich dieses kunden dieses kordel und dann hatten sie humanmedizin in bonn studiert plötzlich nach deutschland irgendwie kam sie nach deutschland eingeflogen damals war ist nicht so einfach zwischenstopps und sehr lange flug und extrem ich hier ja ich das ist ganz einfach deutschland war für mich zu der zeit das land überhaupt ich habe die deutschen ohne ende bewundert nach dem krieg so aufzustehen das land wieder aufzubauen mit so viel mut so viel kann er habe damals noch sehr jung ja aber ich war schon immer naiv aber damals habe es wirklich gewinner haupt und eigentlich war es auch so die deutschen waren war denn ich tüchtig erstens und ich wollte einfach zusehen wie sie es gemacht haben und das war der grund dass du warst du wohl reichen bangkok und dann hast du irgendwann gesagt jetzt will ich nach deutschland ja mein vater wurde dann botschaft in holland ins internet der nähe ja genau unter wollte dass wir in der nähe blieben meine geschwister sind alle nach england gegangen england war mir zu elitär und zu teuer ja stimmt ja absolut und deswegen habe ich gesagt nein ich bleibe und wo ich eigentlich auch hingehöre und für mich braucht ihr nicht zu bezahlen ja gut aber jetzt was so in holland er war in holland und ich bin dann praktisch die wochenende jeden einmal im monat mit dem zug hin gefahren ich war in bonn ich habe in wien studiert aber du wolltest einfach in bonn studiert ja genau so gab es und wie kommst du auf humanmedizin was wollte ich immer an ihre ja deine mutter beide medizinerin also da war schon mal die brücke unbedingt meine mutter war nicht nur medizin ich war hervorragend sie war ein ganz toller ärzten und sie hatten wir auch als kind schon so viel beigebracht auch das ethisch moralische hat mir so gut das ist so wichtig dass das ist medizin in thailand in diesen ländern anders weil sie bei uns praktiziert wird damals hat hier nach thailand gegen gab es kaum medizin meine mutter hat die erste praxis überhaupt aufgemacht bewohnten in einem nicht sehr wohlhabenden vierteln kanal stadtstraßen hatten wir und meine mutter hat dann ein praxis aufgemacht für die leute hat auch kein geld verdient nicht verlangt alles umsatz gemacht und das hat sie nicht aufrechterhalten können weil sie keine vorhatte und weil das die kommunikation mit den leuten auch nicht klappte die die die das volk hat sie nicht verstanden wenn sie gesagt hat war steuer hände nicht warum geht nicht in dieses dreckige wasser baden ja trinkt das war sein trinkt das wasser nicht und sie nicht verstanden und dann hat er aufgegeben und ist sie dann natürlich mit nach holland gegangen ja klar danach kippte zuerst nein nein sie war frau botschafterin obwohl das ist auch ein schicksal wenn du mediziner bist ja du hast du nicht mehr aber sie war sehr erfolgreich sie hatte als frohe botschaften oder als mediziner weil als medizinerin konnte sich auch verständigen mit den nicht politikern und auch mit den medizinern und deswegen hat mir sehr viel kontakt mit medizinern in ägypten haben auch sehr viele krankenhäuser besucht haben die armen kranken kinder besucht das werde ich nie vergessen ich hab so viele aber kranke kinder gesehen in meinem leben als kind und es hat mich sehr geprägt und dann wollte ich selbst kinderarzt werden so war das und wie kannst du dann auch hier mikrobiologie infektionsepidemiologie das war das was ich wollte ich wollte immer ein bisschen mehr verstehen als ich aus den lehrbüchern lernen konnte so viel ist in der medizin einfach nicht geklärt nicht erklärt und dann dachte ich du sollst doch in die wissenschaftlichen forschen und nicht nur patienten behandelt das wollte ich fragen nämlich ja eigentlich ja sozusagen hinter einer wand deswegen habe ich gesagt bevor ich in die klinik gehe gehe ich ins labor um zu lernen wie man forscht und da bin ich zum max planck institut für immunologie nach freiburg gegangen und da hat mich auch geblieben vier jahre ja reine forschung nur labor und das war der gang eigentlich in die theoretische wissen schafft theoretische klinische medizin weil ja jedes blinde huhn findet mal ein korn ich hab was entdeckt und dann was hast du denn entdeckt viele dinge einige auszeichnungen ja ich habe noch gar nicht alles gelesen ja als 300 wissenschaftliche arbeiten auf dem gebiet der immunologie bakteriologie biologie geologie und herz-kreislauf-erkrankungen veröffentlicht neben zahlreichen preisen und ihm der phoenix orden des landes rheinland pfalz verliehen na gut als britischer york gleich zu dir deshalb ja nur als kasperl das geht das ist aber jetzt eine zeit die dich ja faszinierend müsste in der wir jetzt gerade leben die zeit fasziniert mich nicht aus positiven gründen aus negativen sinn weil ich sehe was für einen unschönen weg die wissenschaft gegangen ist alles was in diese krise gemacht wird ist aus meiner sicht um die bezeugung unwissenschaftlich wissenschaftlich gänzlich unbegründet dies schlecht die wissenschaftlich hier präsentiert wird ist schlecht reden jetzt von deutschland oder allgemein allgemein aber warum ja das frage ich mich auch das frage ich mich auch und ich habe keine antwort ich weiß es nicht ich kann nicht erklären wieso eine wissenschaft und das ist einfach das in deutschland geboren wurde hier robert koch hat uns eigentlich gelehrt und ich habe von ihm gelernt wie man infektions kunde betreibt und alle regeln die er uns aufgezeigt hat und sagte bleibt dabei das sind die regeln die einzuhalten sind die werden verletzt dass dieses buch ist anfangen würde ja man sagt infektion mit dem krone virus ist gleich erkrankung und diese devise ist von der whu ausgegeben von der whu und deswegen alle länder ja und wenn man bedenkt dass 80 bis 90 prozent der menschen die diese infektion bekommen gar nicht schwer krank werden kannst du dir vorstellen was abgeht das ist hier abgegangen des überall gegangen alle leute die das nicht studiert haben denken mein gott wir haben jetzt das ende der welt steht uns bevor dieses virus verbreitet sich schnell als alle andern und die infektionszahlen sind exponentiell dass dieses wort exponentiell das war der brauch alle fünf tage verdoppelt sich verdoppelt sich die zahl der infektionen und wenn wir mitte märz nicht anfangen etwas dagegen zu tun mit dem erst haben wir 1500 werde so wales werden wir ende april ein halbe million fälle haben davon werden zehn prozent sterben oder werden so schwer krank dass wir sie warten müssen aber wenn wir amerika nehmen wir brasilien da stärke oder england dann liegt das an der medizinischen versorgung oder woran liegt es dass dort so viele menschen sterben also mein herzens bitte an alle hier ist nicht situationen erklärung zu wollen die wir nicht aus erster hand kennen denn dann macht man tut etwas was zu schnell kommt zu hektisch kann verdammt falsch seien schon die gehören kann sehr sehr voll seien und wenn das falsch ist kann es tragisch erfolgen habe diese angst schüren weil guck mal da da geht es ja die leute sterben wie die fliegen ohne zu wissen warum das ist sehr schlecht und das ist das was hier in diesem land gepflegt wird diese angst schüren das geht nicht wir haben ein buch geschrieben weißt du über diese ganze sache dass wir wie meine frau und ich wir sind immer zusammen und sie ist naturwissenschaftlerin zellbiologen ich bin mediziner und wir sind ein team schon seit jahren und das ist alles waren wir zusammen sie war auf dem weg wirklich ernsthaft krank zu werden das war vor vier wochen meine schwiegermutter ist schwer krebskrank und sie wohnt eine stunde weg von uns entfernt ganz allein dann gab es diese idiotische massigen pflicht masken die bekanntermaßen nichts bewirken auch wenn man das virus hat weil die masken haben solche löcher dass sie wenn du beim fenster hast da kommen sich fliegen durch die wir uns in viele kleine ja das weiß jeder dass sie wirkungslos sind wenn man hustet dann gehen die wären einfach durch und wenn man angehustet wie es dem kind die 40 reihen ja so die meisten haben nur ein wirkung nämlich potenziell sehr schlechte ältere leute alle leute die masken tragen haben erhöhte co2 ja natürlich und wenn jemand sowieso nicht besonders stark ist sowieso schon krebskrank ist dann zählte prozent sättigung mit sauerstoff so meine schicken und sich allzu zu halten gegangen und supermarkt und dürfen nicht rein maske und sie ist sie gehört zu den menschen lieb gehorchen ja übrigens auf dem weg hierhin habe ich auch gesehen wie nicht nur die älteren die jugend menschen an der bushaltestelle diese masken tragen ja sogar draußen das ist beängstigend auf dem fahrrad und fahre durch die durch den wald und freunde machst das ist denke ja das ängstigt nicht wie können die menschen so hörig sein wie können sie so sie glauben hat es gläubig aber gläubig ich komme aus einem land des aberglaubens denn jetzt so also meine schwiegermutter hat also dieses verdammte ding an gemacht und sie ist reingegangen und mitten im supermarkt ist sich zusammengebrochen ist also ist was gestorben echt und dann wurde ich nach hause gebracht und da hat man gefragt bist du nicht ins krankenhaus dachte du bringst mich nicht ins krankenhaus so ich werde niemals meine kinder ich werde nie mein enkelkind sähen und wenn ich die nicht sehe dann sterbe ich sowieso und ich sterbe l endlich hände ich bleibe zu hause und ich sage euch habe eine plastiktüte wenn ihr versucht mich abzuholen kommt die plastiktüte mein gott ich bin schneller tod als ich denke das hat sich gesagt und dann ab dann ist meine frau fast krank geworden sie hat also magenschmerzen bekommen ja sie hätte sie nie erreicht an dem tag niemals eine stunde weg nicht in diesem scheiss maske und da wurden wir wütend das war wir sind selten wüten aber da wurde nicht will nun meine frau auch von den wenn man natürlich wissenschaftlichen und weiß wissen weil es haben ja alle ist am anfang die was da wussten wir diese masten im prinzip abgelehnt quatsch das bringt gar nichts auch die hose hat kann und wo die anderen anderen zu locken kommt die herren treffen masken wir wollen nicht masken tragen niemand will was weißt du diese diese masken die haben so viel schaden angerichtet ich dass meine schwiegermutter war nicht die einzige die zusammengebrochen ist sag ich dir und jetzt die kinder wir bekommen hilfe fast ganz deutschland ja die kinder wollen nicht mehr in die schule gehen die werden wahnsinnig ja mit den masken wir sind psychisch schon alteriert meine kinder sie müssen abstand halten was soll das das fängt an jetzt nicht mehr der das hat er mit zugenommen mit der meisten züchter im flughafen muss man das jetzt auch sagen ich war gerade thüringen also in leipzig war und kommt dort um die hotelhalle und nachdem ich sehr vielen und her habe ich da meine maske wollte ich anziehen und sagt das keiner dort eine maske trägt trotzdem ein sieg eine infektion du ich werde dir was sagen ja was manchmal loswerden dieser test ist ein labortest der zweite unverzeihlicher fehler der whu war zu definieren dass wenn der test positiv ist hat hast du cobit 19 dorthin ist die zeichnung der schweren krankheit verstehst du wenn du gar keine symptome hast aber im positiven test bis zu 95 positiv und so wuchs die liste von comit 19 stehe ein test ist 100 prozent sicher ist doch klar ist ein labortest es gibt immer falsch positiven und falsch über die falsch positiven die sind tödlich denn wenn ein test exzellent ist dann gibt es um die ein bis zwei prozent falsch positiv das heißt du bist zwar negativ von 101 2 und diese test angewandt wurde der wurde nie wirklich auf herz und jährige tests und weiß gar nicht wie aber ein bis vier prozent bestimmt so wenn du positive testergebnisse haben willst dann musst du nur hingehen und 10.000 leute testen von 10.000 wenn ein bis zweihundert politik sein ohne das video zu haben jetzt weiß ich nicht wie viele leute in diese kirche die ja gar keine symptome hatten euro positiv getestet haben hast du das sind dinge die die leute wissen müssen du kannst einfach dadurch und das ist das was der wir sparen wo ich weiß nicht wir müssen jetzt mehr testen werden wir haben einen punkt erreicht sky wo die test positivität unter 1 prozent liegt schon und das ist ein absolut integration sofort aufzuhören es ist tatsächlich so dass diese ist der ring der prinzip wir werden sehen wenn zwei wochen nach diesen ganzen demos die meine tochter auch auf dieser demo denn während genau wenn nichts passiert dann wird das alles aktion um geführt und man wird wirklich zur normalität zurückkehren müsse ich weiß es nicht ich weiß es nicht denn durch diese die begrenzten hat die zahl wegen diesem idiotischen abstand halten ob wie ich gesagt das virus ist gar nicht da aber und abstand halten und dann dann verhindern sie dass die kritische masse an demonstranten da ist ja aber glaubst du nicht dass trotzdem die welt sich ein wenig verändern wird man sieht dass ich persönlich ich wohne blankenese ich werde dich über von flugzeugen geweckt wenig gibt es fische selbst eingefleischte menschen die verbrennungsmotoren fahren sind gegen eine kaufprämie für verbrennungsmotoren sagt ein virus gar nichts zu tun sondern dass die welt ein wenig nachdenklicher wird die wir mit unserer welt umgehen wer sonst ist das wenigstens das einen einen nebeneffekt es war das ist wahrscheinlich der einzige positive effekt aber auf der anderen seite sonst wirst du dich könnte sonst nichts positives sehen auf der anderen seite ich meine du hast ein herz für kinder du hast so viel ich komme aus einem land und ich war ein auf einem kontinent wo es furchtbar viele die wirklich arme kinder weißt du ich kann dir ich bin auch verlinkt mit menschen die zum beispiel schulen in afrika haben eine bekannte von uns mit gezeigt da würde sich natürlich nicht selber nein das stimmt nicht die kinder verhungern in indien afrika verhungern weil sie nichts zu essen weißt du und ich kann gibt dann wird sich nichts ändern aber das ist dann wird die welt nicht mehr so da ist der preis zu hoch das ist weniger das ist mir zu ich diese firma tiefe hatte ich irgendwann mal zeigen ich habe auch schon erlaubnis da sind kinder in afrika meine kollegin hat eine schule gegründet dafür diana sie da gearbeitet hat jahrelang war sie da unten und diese kinder gehen zur schule weil sich zu hause nichts zu essen haben ja ich weiß du weißt wer weiß es sonst hierfür landesstiftung ja sagt die lehrerin fischer das zwischen dann hat es ein leben was der vorstand dass man ihm geschenkt und wir haben wir geben eben auch essen und die kinder wollen in der schule bleiben weil der ring sich zu treten und zu essen und diese so das pferd bilder haben und die kinder zur schule gingen weil sie wurde hin dass sich die polizisten gekommen haben sie nach hause geprügelt wegen grosser ja ach ja sie dürfen das haus nicht verlassen und die schulen sind geschlossen ich weiß meine und mein sohn ist nach bolivien verwenden sohn der das lager und der ist navigierte bolivien nach kolumbien ausgewandert und da waren sie auch in der getestet und damit seit zwei wochen da völlig das haus verlassen beliebt war auch in der garage auf dem fußboden dann gibt es die chance wann war das vor fünf wochen sie sind von zwei wochen gekommen und hat gesagt darf ich jetzt raus ich bin hier negativ also direkt neben den test verloren das noch einen test nehmen und er war negativ da war die heute noch nicht gehört freiburg er darf nicht aus und so die polizei es gibt falsch positive test und es gibt viele rechtsanwälte die jetzt passiere moment mal musste jemand in quarantäne wurde das wirklich bewiesen dass es an caroline wenn ein polizist sowie bei der rossini und ich denke sie oh my god und bedenken diese test die hochgefahren wird diese nicht bin ich jemand zahlt für die ist natürlich und weißt wer bezahlt in diesem land testete tester obwohl das testen eigentlich verboten werden müsste die krankenkassen müssen wir zahlen jetzt zahlen sie dafür statt was viel sinnvolles tun wie zum beispiel dem wagen dafür gibt es kein geld geben und so weiter natürlich sage mal ist das nicht ein wenig verheerend dass sich die wissenschaft jedoch nicht wirklich einig ist es gibt solche und solche das stimmt ja nur biologen wie sich sogar widersprechen nicht erst lassen pflicht dann nicht massen pflicht nächstes möglich ja du sprichst ein punkt an termin absolut habe ich habe direkt gebeten ich habe in offenen brief an die kanzlerin geschrieben und das habe ich in ein video getan aber ich viele leute erreichen wollte und da drin hab ich gesagt überlegt euch ob das alles wirklich gut ist oder nicht und ein paar tage später habe ich noch mal das beste wäre dass die leute die unterschiedliche meinungen sind die wissenschaftler sich mal ernst ich setze seine herr logisch bei so eine krise das nicht zu und absolut no go sitzen nur die grünen-politikerin tisch die keine ahnung haben das habe ich nicht gesagt hast du gesagt das hast du gesagt diese hat man gewohnt bei mir was auch in der fdp der fdp ja nicht auch aus protest rausgehen ja das verstehe ich auch nur ja sagen geworden auch posten wird ja nun wirklich angegriffen mein gott diese morddrohungen und so weiter dass die kriegt sogar ich als schauspieler also das ist üblich ich habe ich noch leicht ich verwende das weiß ich nicht egal vielleicht habe ich natürlich politisch und ich habe einige briefe bekommen die habe ich auch aufgehoben und sagt sie kamen meistens von rechts halte mich aufhängen und mediziner ausreichend vorher und soweit richtig sadomaso drohungen und dann soll jährlich aufhängungen aber das ist schon teilweise habe ich diese briefe vor 20 jahren bekommen also das gab es die maschen ja okay okay das mal weiter lesen aber im prinzip haben wir das thema angesprochen gespräch sprechen das an was wirklich entscheiden ist mich interessiert nur eine sache weil du natürlich zu recht denn deine heimat oder meine heimat ist ja nicht argentinien aber das land in dem der eltern kommen sehen dich nicht etwas für dieses land zu tun man wird ja leider in der klatschpresse von eurem könig wird ja nun sehr viel geschrieben das ist ja das ganz furchtbar dass dieses land nun auch schon ein talent ich habe dort einen film war sehr sehr schön es war sehr sehr schön wenn die leute waren das war fünf freunde oder sogar ein ganz schrecklicher film in die pleite das ist nicht entschuldbar die habe ich ja gelesen das war natürlich und die leute waren ja alle wunderer freundlich aber du kannst wahrscheinlich nichts machen nicht nur da bist du tätig dort auch na ja ich bin direkt tätig weiweis schwester intern schon ein hohes tier etwa ist und sich denken verbinden die regierung so dass wir versucht haben dies nicht mithalten doch noch all diesen tagen eine gewisse sind alle in teilweise ja meine geschwister und wir haben versucht ich weiß nicht ob das was quote wir haben im prinzip mich gefragt über meine schwester wie sinnvoll das ganze ist und ich habe gesagt es gibt keinen sinn und die haben auch mich gefragt wie diese gefahren haben wir das ist keine gefahr sieben videos die sie als eine gefahr gebe und dann haben sie gefragt was ist mit der zweiten welle das war ja auch immer zwei und wenn wir nicht immun sind und dann werden wir dahin gerafft und dann habe ich gesagt dass mit der zweiten welle und das mit der info er hat mich auch gefragt wie in der impfung weil das ein großes thema ist es gibt ja japanischer firmen die auch unterwegs sind ja die börse hängt schon ausschau wer als erstes ja wir werden die welt retten und ein viel geld verdienen ohne dich aber ich will jetzt die die ökonomischen aspekte weißt du was wenn die industrie zu recht etwas verdient ansah nicht verdient genauso wie herr thorsten wenn sie etwas leisten etwas uns den der bevölkerung geben dann eingefangen hat na ja also ich finde der sendung na ja ich gehe ich meinte ich glaube du hast nicht vielleicht missverstanden ich bin der meinung dass jetzt ja die 50 firmen großartig forschen und derjenige der als erstes einen impfstoff herstellt wer erprobt ist und auf den markt kommt wird natürlich den gesamten die ganze welt versorgen damit das heißt ja das finde ich habe irgendwie ganz schrecklich weil letztendlich vorsicht vorsicht das ist schrecklich hat über haben wir überhaupt wir haben über dieses thema gesprochen haben gewissen alter ist mir sowas egal weil das verbietet dann regelt sache ist wer kann denn dann zum arzt gehen und wer kriegt diesen impfstoff und wer kann sich impfen lassen wenn wir von thailand sprechen oder von asiatischen ländern oder afrikanischen ländern da werden die weißen sich nicht impfen können sky darf ich versuchen etwas zu tun was ich bis jetzt nie besucht habe hier nehme ich dir zu erklären warum dieser ganze impfungen schwachsinn ist nicht nur ja ich versuche es ist nicht so einfach hab ich jetzt versuchen etwas auf es gibt viren die koexistieren mit uns und tieren dazu gehören influenzaviren also grippe dazu gehören corona und die sind seit menschengedenken wird uns in uns sie kommen rein wir gehen raus sie kommen zu mir dann gehen sie zu dir und es gibt unendlich viele varianten weil diese während sich dauernd verändern ja deswegen die köpfe wenn du dich gegen die grippe hat dieses jahr erst dann der impfstoff nicht sehr muss angepasst sein ja und so weiter und so fort jetzt corona jetzt gibt es folgendes bei der krippe gibt es zwei möglichkeiten ist die gruppen die wir uns sich verändern nämlich erstens die punktmutationen da sind auch einzel austausch im genom aber die krippe haben etwas was die krone wir nicht haben nämlich ihr genom ist segmentiert es gibt also ein gen für die hand ein gen für den körper eingehend den kopf und 18 und die gehen können sich gegen weise austauschen das heißt wenn zwei dir und du und ich du bist ein wesen wie ich gehe sagen irgendwie in ein anderes haus und heimlich tauschen wir die hände ich komm raus mit deinen händen und soja du kannst auch gleichzeitig du kannst du gleichzeitig zwei siege machen jetzt diese hand ist die fanghand damit gehen wir hin doch in eine zelle an das ist die zahl die zelle hat eine sogenannte kill rezeptor und dann werde ich in dieser zelle aufgenommen und dann ist es schnell infiziert und wir werden produziert kommen raus verfahren die nächste zelle ok immer nicht so jetzt alle impfungen gegen viren beruhen darauf dass wir antikörper haben gegen diese fand antikörper ihren körper tun sowieso nicht musters andocken ok jetzt bei corona virus ist es anders der krone virus hat nicht diese gehen für hand kopf getrennt sondern alles ist eingehen und du kannst also höchst das in der hand etwas verändert aber die änderung ist klein bisschen mehr geknickt ist anders und unzählige weise haben die biologen das muss ich wirklich sagen es durch gebracht das in dem moment in dem ein virus sich verändert hat das als neues virus gilt es dir jetzt will ich dir noch etwas sagen was ich loswerden muss pandemie was ist dass eine pandemie war bis zur schwein ich war bis vor elf jahren die globale ausbreitung spanische würde ja aber die war definiert es musste ein neuer erreger sein es musste sich rasch ausbreiten von mensch zu mensch und es musste gefährlich unbedingt das war eine pandemie ja und jetzt haben die biologen gesagt okay in dem moment in dem die hand sich austauscht ist ein neues virus und könnte sehr gefährlich sein und wenn das sich ausbreitet und die leute sterben dann können wir eine pandemie ausrufen laut wiwo und wenn die pandemie ausrufen ist dann dürfen müssen alle länder in der whu mitmachen stehe die pandemie kampf so eine pandemie ist per definitionem eine epidemie von nationaler tragweite alles klar dann kann die schweine grippe und die schweinegrippe hatte alles nur eins nicht es war nicht besonders gefährlich läuft verläufe waren sogar leichter als normale grippe und da hatte die whu ein problem sie wollte so gerne die pandemie ausrufen und sodann dass sie wenn es nicht so traurig wäre würde die auflagen hatte sie hat diese unselige verdoppelt werden sich hingesetzt und gedacht ich ändere die definition der pandemie eine pandemie kann einen leichten oder schweren verlauf haben wo hoch jetzt könnte einkommen kohls erkältung auch in der partie natürlich für aber das wird dann zu lächerlich sein das finden die leute uns nicht abkaufen so und dann hat die bh um es noch einmal geändert einer pandemie ist die globale ausbreitung eines neuen erregers punkt und jetzt ist die bahn frei bahn frei manfred schön erklärt ja und dann kam dieses virus dies verdampfer und am anfang sieht es so aus dass total gefährlich die chinesen sterben ja und viel schlimmer als die grippe und die whu brauchte nicht lange da war die pandemie erklärt verstehst du und dann konnte frau merkel herr sparen ich weiß ich habe jetzt leute müssen wir aktiv sein und herr söder kampf gegen das virus das wunderbar wirklich noch entschuldigen schuldigen dann kam der kampf so was die leute nicht gewusst dann doch bis jetzt nicht wissen das werde ich jetzt sagen bei corona ist es so es gibt nicht ein koma wie es nicht ein neuen virus es gibt 20 krone wie die die ganze zeit bei uns mal husten machen im winter mehr im sommer weniger aber das ist grippale infekt wer hat noch nicht eingeplant weg gehabt mit husten und viele okay so pass auf mein immunsystem bekämpft diese viren auf 28 gemeinden nicht auf ein erstens die fanghand wenn sie abgefangen werden können mit antikörpern die nur da sind wenn man bloß gehabt hat dann hat sich reifen also iss andocken auf verkehr aber wenn es rein geht jetzt sind wir im ersten jahr kindergarten von unseren kindern die waren sind das über immer krank wurde ein erkältung nach der analogen furchtbar und wären auch so warum das virus geht rein kind wird krank aber was niemand weiß ob ich alle wissen sollten die folgenden in dem moment in dem ein bio sich anfängt zu vermehren in einer zelle entstehen also nein müll entsteht müll von dem virus und diese mühlen wird auf der oberfläche der zelle präsentiert an unsere lymphozyten okay so dass man sein das ist ein teil des videos und das erscheint auf der oberfläche so 8 und jetzt will kommt an und erkennt dass diese zellen nicht mehr okay ist killerzellen das sind die kielerin verzückten die dazu da sind virus infiziertes jahren umzubringen und das tun sie auch sie kommen im übrigen die zähne und das ist gut so übrigens bei tumoren auch so die thuner müll ab entscheidungswegen töten die killerzellen sie tun muss aber das ist ein name geschichte jetzt musst du bedenken dass das kind den ganzen winter 456 corona virusinfektion hatten und hat antikörper gemacht gegen die hähnchen und die killerzellen erkennen auch diese abfallprodukten diese abfahrt bekommen nicht nur von händen comcom ganzen körper und diese körper bleiben bei allen krone wir ziemlich gleich die können sich ein bisschen verändert aber der müll da entschied ist nicht sehr verändert ist nicht sehr verdächtig ist so wenn jetzt ein kind im nächsten jahr kommt und kommt ein neues virus aber dieses neue virus ist verwandt mit diesen dann gibt es die sogenannte kreuzimmunität cross reaction hier sowohl auf antikörper ebene wie auch auf kinder zu erleben es ist so bekannt ist publiziert man muss nur lesen und den leuten das erklären okay so jetzt jetzt kommt die große frage für frau merkel während sparen für einen posten wie viel prozent der bevölkerung haben schon so viel kreuzimmunität gegen das neue ios du wirst keine antwort bekommen habe die antwort ist klar in atlanta wies die antwort schreibt uns im gesicht weil es ist bekannt dass 80 bis 90 prozent der infizierten menschen gar nicht schwer krank werden so frei bewegen wie sie haben schon die herren immunität sie haben soviel kreuz bei ja ich habe dass du diese werte mit dem verzehr politiker nicht er hat ja gewissermaßen 51 kontaktpersonen gehabt mit denen er im auto saß ganz lange fahrten gemacht und sagt nur seine frau bekommen und das bedeutet und wenn die leute positiv testen heißt es dass das bios reingegangen ist sich vermehrt hatten aber es heißt dass der brand gelöscht wurde und das reicht aus für herdenimmunität das heißt ich werde gar nicht mehr krank deswegen kann es gar keine zweite welle kommt denn die herdenimmunität die beträgt jetzt schon 80 bis 90 prozent so wie sollte es dann schlimmer werden ich kann nur besser werden nicht schlimmer und deswegen ist es sinnlos ein antikörper machen zu wollen ging verstehe das ja und das land in grund und boden suchen ja also du hast hier geschrieben ich glaube dass die regierung sich vertan hat als das theater durch die whu und dem losgetreten wurde da ist schwer die bundeskanzlerin sich dagegen zu stellen es war richtig lieber ein wenig mehr zu tun als zu wenig aber irgendwann wo die rechnungen und forderungen über fragwürdige obwohl maximal drei wochen später alles offenbar wurde kam es zu keiner kursbildung das hat mal ein schlechtes krisenmanagement wenn man das virus hätte laufen lassen und die risikogruppen stärker isoliert hätte dann wäre die krise in wenigen wochen erledigt gewesen du hast gesehen mein herz hat ich habe nie begriffen wie so war eine großstadt und eine land wie thüringen die gleichen lockdown bedingungen macht wo wenig menschen leben von viele menschen legen wollen wir das noch ja sagt eigentlich alles danke vielen dank was was sollen wir denn eigentlich mit mir wird es tue du machst ja ich weiß noch gar nicht was er sagt ist schon richtig spannend er hat auch nicht gewusst was crash hey ich bin matthias schön dass ich hier sein da und zwar meine frage richtet sich an ein buch was ich letzte woche gelesen habe das hat mich sehr fasziniert das war ist das im grunde gut von nachodka briegmann und dort hat er nie thematisiert er zwei philosophen vor allem den ersten haupt vor sagt der mensch ist im grunde egoistisch betrieben und dort lautet eigentlich so das credo survival of the fittest also nur der sich ja egoistisch verhält der überlebt auch und so haben wir im prinzip die evolution durchzogen denn das zweites im prinzip das komplette gegenteil das ist umso wo er sagt der mensch ist eigentlich freundlich also survival of the flies nur weil wir in der gruppe überleben kommen haben wir es so weit geschafft wie es jetzt ist und der autor sagt eigentlich als grund warum gesund verzerrtes menschenbild haben also das für egoistisch und so weiter nennt er vor allem die nachrichten also er sagt die machen vor allem schlechte nachrichten news are good news um die verkaufszahlen zu erhöhen er sieht das aber also der autor sieht das ganze ein bisschen anders und findet wie der name des berufs und saft im grunde gut eigentlich sind wir vom tiefsten innern her gut und haben uns deswegen sind wir deswegen so weit gekommen und ich finde die ansicht von sich her eigentlich ganz gut ich würde das auch gerne teilen aber es gibt so ein paar punkte vor allem als ich das gespräch so ein bisschen gelauscht habe vor allem jetzt mit der korona krise dass leute in den supermarkt gegangen sind buden aufgekauft haben zuletzt papier aufgekauft haben hauptsache sie haben was auf lager und das zum beispiel jetzt die testergebnisse auch nicht den soll das stimmt nicht so ein bisschen schwammig um jetzt um eine frage zu stellen an euch beide gerichtet was habt ihr verein menschen wird also ich kann dazu nicht schnell antworten weil ich glaube dass dafür müsste man hat ein bisschen reflektieren grundsätzlich glaube ich dass dieses egoistisch nicht gut und das gute natürlich die zwei seiten des menschseins alle haben das und diese survival of the fittest ist ein bisschen sehr so einfach da bin ich würde gerne dieses thema mal diskutieren aber dann richtig ich glaube dass die zwei aspekte der menschen zu einfach erklärt sind so wirklich nicht finde dass die das dass der mensch viel zu vielschichtig ist um das in kurzer form zu erklären es gibt sehr viel gutes und ich würde sagen ich persönlich halte mich für einen guten menschen aber es gibt momente wo ich mich eigentlich nicht aufstehen kann und sehr ungern mit mir selber befreundet wäre insofern siehst du das ist eine antwort die man eigentlich gar nicht wirklich geben kann wenn man ganz ehrlich ist ja dann müsste man sich hinsetzen müsste länger drüber sprechen aber ich glaube es war schon eine antwort die die beide ähnlich zueinander gegeben ohne absprache vielen dank fürs zu gucken auf jeden fall ich habe den grenzgänger die folge die erste direkt gesehen habe dass lange alle folgenden guckt finde die serie super für die tiefer gehen die interviews und kann es nur jedem empfehlen also abonniert den channel vielen dank dass ihr dabei dass ich das laufen konnte und ich glaube das hat auch ein paar zuschauern gefallen vielen dank

Mediziner & Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie: Offener Brief an die Mitglieder des Ethik-Rats

Kommentar der Redaktion: Achtung bei Infos über Bill Gates, es handelt sich hier möglicherweise um Falschinformationen! Gunnar Kaiser: Viele Vorwürfe an Bill Gates sind unbegründet!?

Quelle: https://www.mwgfd.de/2020/06/offener-brief-an-die-mitglieder-des-ethik-rats-der-bundesrepublik-deutschland/

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind Ärztinnen, die in der Praxis, also an der „Basis“ arbeiten, im direkten Kontakt mit den gesundheitlichen Nöten und den Themen, die viele Menschen im Leben bewegen. Ihr Wohl steht nach unserem Berufsethos an allererster Stelle. Wir wenden uns mit der dringenden Bitte um Unterstützung an Sie, da wir dieses stark gefährdet sehen und alarmiert sind durch die Entwicklungen in der letzten Zeit – und zwar nicht wegen des SARS-Cov2-Virus sondern wegen des Umgangs damit.
Einer der renommiertesten Epidemiologen der Welt, Prof. J. Ioannidis von der Universität Stanford bezeichnete das Ganze als ein „Jahrhundert-Evidenz-Fiasko“: das Ergreifen von drastischen folgenreichen Maßnahmen, ohne zu wissen, ob sie nötig sind und ob sie etwas bringen. Je mehr man nachforscht, desto weniger ist klar. Der Kollege Prof. P. Gaidzik drückte es so aus: „Letztlich stochern alle mit einer langen Stange im Nebel herum.“ Auch die Tests sind nicht aussagekräftig. Jeder Arzt weiß, dass Labor-Ergebnisse nur Hinweise geben und nie absolut sind. Beispiele dafür finden sich in Bezug auf viele Erreger. Es gibt regelmäßig genauso falsch positive wie falsch negative Befunde. Antikörper-Tests zeigen weder immer eindeutig eine akutes Geschehen noch eine sichere Immunität. Für eine gute Diagnostik braucht es daher neben ärztlichem Sach- auch gesunden Menschenverstand, Intuition und Gespür.
Das einzig aktuell völlig Offensichtliche: Man hat sich in der Einschätzung der Gefährlichkeit des Erregers getäuscht. Es gibt keine Hinweise, dass die Sterblichkeit über der einer saisonalen Influenza-Grippe liegt. Die prognostizierten Krankheits- und Sterbefälle blieben aus, die Intensivstationen fanden sich sogar leerer als sonst, und die Krankenhäuser haben teilweise Kurzarbeit angemeldet. Notwendige Operationen und Therapien wurden abgesagt oder fanden aus Angst vor Ansteckung nicht statt. Eine Untersuchung eines Mitarbeiters des BMI ergab, dass allein die medizinischen Folgen des Lock-Downs deutlich schlimmer waren als die der Pandemie. Für uns völlig unverständlich: Trotz der Bestätigung durch die externen Experten wurde diese als Privatmeinung abgetan und nicht weiter beachtet. Wir sind der Ansicht, dass hier unbedingt ein unabhängiger Untersuchungsausschuss zur weiteren Klärung einberufen werden muss.
Fehler können passieren, das ist nicht das Thema. Man macht sie, um auch daraus zu lernen. Wir sehen es jedoch als moralische Verpflichtung an, sie dann einzugestehen und nicht noch weiteren Schaden anzurichten. Die Verhältnismäßigkeit ist nicht gewahrt. Eine Infektionskrankheit muss nicht nur hoch ansteckend sondern auch nachgewiesen wirklich gefährlich und deutlich über dem allgemeinen Risiko zu erkranken liegen, um solche Maßnahmen zu rechtfertigen. Besonders entsetzt hat uns die Empfehlung der DLRG, im Notfall sogar auf eine Atemspende zu verzichten – also jemanden lieber sterben zu lassen.

Eine wichtige medizinische Regel ist, in Krisensituationen beruhigend auf die Menschen einzuwirken und sie nicht noch mehr zu verängstigen. Die Bevölkerung war ohnehin sehr kooperativ. Aussagen wie „Killervirus“ oder „wir dürfen uns keinen Moment mehr sicher fühlen“, erzeugen enorme Ängste und negativen Stress, der bekanntlich sehr krank macht. Wir leiden derzeit in unserer Gesellschaft viel mehr an Stress-Krankheiten als an Infektionen. Allein an HerzKreislauf-Erkrankungen sterben weltweit jährlich 18 Millionen mit steigender Tendenz, an Covid-19 sind es derzeit unter 400 000 – wobei es auch deutlich weniger sein können, weil leider nicht unterschieden wurde, ob jemand tatsächlich an oder nur mit dem Virus starb.
Die Forschungen der Psycho-Neuro-Immunologie fanden heraus, dass Stress auch massiv das Immunsystem schwächt. Das ist genau das Ungünstigste, was in jeder Hinsicht passieren kann, denn dieses weist heute ohnehin bereits zahllose Störungen auf. Die das Leben vieler stark beeinträchtigenden Allergien nennt man schon „Volkskrankheit“, und die Zahlen steigen weiter. In den letzten Jahren ist eine Zunahme von gravierenden Autoimmun-Krankheiten zu verzeichnen – beunruhigende Anzeichen für eine Verschlimmerung, wenn das Immunsystem nicht nur einen unnötigen Kampf gegen Harmloses führt sondern sogar den eigenen Körper angreift. Beim Krebs, der dadurch ausgelöst wird, dass das Immunsystem nicht adäquat arbeitet, berichtet man ebenfalls von einer dramatischen Zunahme mit ca. 10 Millionen Toten jährlich weltweit.
Als Medizinstudenten haben wir gelernt, dass Kinder gesünder werden, wenn sie ihr Immunsystem durch die Auseinandersetzung mit Keimen trainieren als wenn die Mutter zu viel die DesinfektionsFlasche benutzt. Natürlich können Erreger auch bedrohlich werden – doch erfahrungsgemäß entscheidet in erster Linie der Zustand des Immunsystems über eine Heilung. Der bekannte Hygieniker Max Pettenkofer bewies das in einem mutigen Selbstversuch, indem er eine Lösung mit Cholera-Bakterien trank und nur leichten Durchfall bekam. Auch der berühmte Mikrobiologe Louis Pasteur kam am Ende seines Lebenswerks zu dem Schluß: „Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“ Daher starben bei der Influenza-Pandemie 1918 so viele, weil sie durch das Kriegstrauma geschwächt waren. Leider hat man das heute vergessen und produziert durch übertriebene Antibiotika-Gaben zusätzlich problematische Resistenzen. Natürlich kann sich die Situation verändern, wenn tatsächlich eines Tages ein Virus auftaucht, das sowohl hochansteckend als auch hochletal ist – vielleicht auch wegen der bei vielen zunehmend angeschlagenen körpereigenen Abwehr. Doch im Moment spricht die reale Gesamt-Situation eine völlig andere Sprache. Es entsteht definitiv mehr Schaden als Nutzen.
Wie unsere Kollegen aus Nürnberg können wir insofern nicht nachvollziehen, wieso man hier zusätzliche Risiken eingehen will durch einen Impfstoff im Fast-Track-Verfahren unter Auslassung wichtiger Kontrollschritte. Trotz 30 Jahren Forschung gab es bislang keinen zugelassenen RNAImpfstoff. Impfungen betreffen gesunde Menschen, d.h. hier muss eine besonders strenge Prüfung der Risiko-Nutzen-Relation erfolgen. Nach der ebenfalls im Eilverfahren entwickelten Impfung gegen die harmlose Schweinegrippe traten einige schwere Komplikationen wie Narkolepsie und aufsteigende Lähmungen bei jungen gesunden Menschen auf. Nach den Impfversuchen 2003 gegen SARS-Viren kam es bei Versuchstieren zu Autoimmun-Pneumonien.
Auch bei Medikamenten gibt es manchmal Folgen, die sich erst viel später manifestieren. Die Zuordnung ist hier natürlich oft schwierig. Eine Einspritzung von körperfremden Substanzen, insbesondere von genetischem Material in den Körper muss besonders kritisch betrachtet werden, denn das kann unabsehbare Folgen haben. Bei Impfungen geht man davon aus, dass sie verträglich sind, wenn sich nach kurzer Zeit keine Reaktionen zeigen. Doch gerade AutoimmunKrankheiten haben einen langen Vorlauf. Es gibt viel zu wenig Langzeitbeobachtungen und Studien mit direktem Vergleich von Geimpften und Nicht-Geimpften.
Im letzten Jahr schrieb Dr. Theresa Deisher in den USA einen offenen Brief über ihre ForschungsErgebnisse hinsichtlich einiger Impfstoffe, die aus Zellen eines abgetriebenen Fötus hergestellt werden. Hierzu gehört neben der Windpocken- auch die Röteln-Vakzine, die in den Masern

Kombinationsimpfstoffen enthalten ist – zu denen die Eltern hierzulande jetzt gezwungen werden. Sie wies nach, dass man bei autistischen Kindern im Gegensatz zu anderen regelmäßig Antikörper gegen fremde DNA findet. Außerdem warnte sie vor dadurch ausgelösten Mutationen im Erbgut, Autoimmun-Erkrankungen sowie Kontamination mit dem Retrovirus K und forderte dringend, diesen Weg zu verlassen. Neben der medizinischen Brisanz äußerte die päpstliche Akademie für das Leben hier bereits 2005 auch aus moralischen Gründen Kritik.
Wir Ärzte sind diejenigen, die den Patienten eine Impf-Empfehlung aussprechen. Wenn uns solche Informationen vorenthalten werden, verlieren wir das Vertrauen und sehen uns außerstande, so etwas weiter mit zu tragen. Und natürlich können wir es erst recht nicht mit unserem Gewissen vereinbaren, wenn weder die Sicherheit einer Impfung zweifelsfrei nachgewiesen ist, noch geklärt, wie man auf natürlichem Weg immunisierte Personen von ihr ausklammert. Nachdem man damit rechnen muss, dass das SARS-Cov2-Virus mutieren wird, kommt hier noch hinzu, dass es auch hinsichtlich der Wirksamkeit einige Fragezeichen gibt.
Wir können auch nicht verstehen, wieso man angesichts einer bereits so hohen Impfrate wie bei den Masern jetzt noch dazu zwingt, obwohl bekanntlich in Ländern mit Impfpflicht die Quoten auch nicht höher sind. Im Gegenteil – Zwänge bewirken oft sogar das Gegenteil und erhöhen die Widerstände. Uns scheint auch wichtig, die „Last“ der moralische Verpflichtung nicht nur auf die Bevölkerung abzuwälzen sondern auch die Pharmaindustrie in die Pflicht zu nehmen, für mehr Transparenz zu sorgen. Nicht oder verzögert gemeldete Impfkomplikationen sowie Vorkommnisse wie die nach einer Polio-Impfung gelähmten Kinder in Indien und Afrika schaffen nicht gerade eine Vertrauensbasis. Es ist zu fordern, dass unabhängige Gremien die Folgen vom Impfungen untersuchen und dokumentieren.
Wir sind keine prinzipiellen Impfgegner. Jedoch muss eine Impfentscheidung immer individuell bleiben. Zwangsimpfungen, auch wenn nur durch Sanktionen indirekt herbeigeführt, lehnen wir ab. Denn letztlich müssen wir Ärzte ja auch dafür gerade stehen. Die Menschen vertrauen sich uns an, und das wollen und dürfen wir nicht aufs Spiel setzen. In diesem Zusammenhang tauchen weitere ethisch-rechtliche Fragen auf: Wieso muss bei einer Impfung nicht verpflichtend vorher der Beipackzettel ausgehändigt werden, um sich über Nebenwirkungen informieren und so gezielte Fragen stellen zu können? Warum erhalten Ärzte mehr Honorar, wenn mehr Impfstoffe in der Spritze sind? Und auch: Wieso wird nicht genauer überprüft, wie viele Antikörper tatsächlich auf eine Impfung hin gebildet werden, um hier individueller vorgehen zu können? Warum forscht man nicht mehr, woher die Zunahme der Erkrankungen des Immunsystems kommt, welche weiteren Einflüsse das verursachen, wie man das „Milieu“ wieder verbessern und das den Menschen näher bringen kann?
In unserer heutigen Medizin definiert man Gesundheit und Krankheit anhand von körperlich meßbaren Parametern. Wenn Symptome verschwunden sind, geht man von einer Gesundung aus, ohne den Gesamtzustand zu prüfen, ob nicht nur etwas verschoben und ein neues Problem kreiert wurde. Dass nach Prof. F. Ruppert ein Mensch Bewusstsein und Persönlichkeit hat, die sich entwickeln möchten, Bedürfnisse, Gefühle und eine Lebensgeschichte, die ihn und damit auch seine Gesundheit stark beeinflussen, betrachtet man als nebensächlich.
Auch die Medizin macht Fehler und entwickelt sich dadurch, wenn sie in der Lage ist, diese zu erkennen. Als langjährig tätiger Arzt sieht man immer wieder, wie angebliche „Gold-Standards“ sich auf einmal als Irrtum erweisen und revidiert werden. Hier braucht es vor allem Ehrlichkeit, sich selbst und anderen gegenüber, auch wenn die Erkenntnis schmerzt, dass man unwissentlich Menschen geschadet hat. Die moderne Quantenphysik hat die „alte Physik“ revolutioniert und erweitert – diese Erkenntnisse müssen und werden früher oder später auch in die Medizin Einzug halten, die sich gerade in einer Sackgasse befindet. Zunehmende Unzufriedenheit macht sich sowohl bei Ärzten als auch Patienten breit. Wir sind heute etwas überheblich geworden, meinen alles zu wissen und lächeln über die frühere Ansicht, dass die Erde eine Scheibe sei. Doch vielleicht wird man in der Zukunft auch einmal den Kopf schütteln über die heutige Medizin.

Die WHO hat es zum ehrgeizigen Ziel erklärt, Infektionen auszurotten, teils sogar unter der Angabe einer Zeitvorgabe. Das widerspiegelt eine Betrachtung der Natur als etwas Feindliches, etwas das man beherrschen muss und das man rücksichtslos ausbeuten darf. Sowohl Naturkatastrophen als auch Pandemien zeigen uns, dass das offenbar nicht funktioniert. Man erreichte zwar Quantität, aber auf Kosten der Qualität. Das Leben vieler hat sich verlängert, aber es wurden immer mehr und vor allem chronische Leiden produziert. An erster Stelle stehen mittlerweile Depressionen und Ängste, teils maskiert durch eine Vielzahl von körperlichen Beschwerden. Es ist erschreckend, wie viele Kinder mittlerweile schon davon betroffen sind. Jetzt sieht man sie zusätzlich verstört durch die erzeugten Schuldgefühle, andere anzustecken. Auch die noch gesunden Erwachsenen befinden sich zunehmend an der Grenze ihrer Kapazität. Das zeigt sich vor allem in ansteigender Aggressivität. Bekanntlich regrediert der Mensch in Not leicht ins sog. Reptiliengehirn – da wo es nur noch um Kampf oder Flucht, ums Überleben geht. Politiker sind im zwischenmenschlichen Umgang oft auch kein gutes Vorbild, wenn sie einander beschimpfen und diffamieren.
Wissenschaft und analytischer Verstand haben uns weit gebracht, keine Frage. Doch jetzt sieht man bei den Menschen zunehmend den Wunsch, nicht nur die Bäume, sondern auch den Wald zu sehen und durch mehr Verbindung mit dem Ganzen auch wieder mehr Orientierung zu finden. Aus gutem Grund sind in der letzten Zeit gerade die jungen Leute aufgestanden mit berechtigten Vorwürfen, dass wir wohl einiges übersehen haben. Wir rotten ja nicht nur Viren aus sondern noch ganz andere Spezies. Damit es eine langfristige Zukunft für die Welt und unsere Nachkommen geben kann, braucht es ein Umdenken und neue Wege. Und wie Albert Einstein sagte: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Vielleicht müssen wir erkennen, dass wir genügend Sicherheit und materiellen Wohlstand erreicht haben und nur verlieren, wenn wir noch mehr wollen. Vielleicht sind wir einem Machbarkeitswahn erlegen, aus dem wir jetzt aufgeweckt werden, um zu realisieren, dass wir trotz allem den Naturgesetzen unterliegen und im Umgang mit der Welt Grenzen überschritten haben. Vielleicht müssen wir unsere ethisch-moralischen Verpflichtungen als Menschen weiter fassen als in Bezug auf unser Zusammenleben – nämlich auf unsere Verantwortung der Erde gegenüber, die uns überhaupt ein Leben ermöglicht. Vielleicht sollten wir in Betracht ziehen, dass wie auch Papst Franziskus sagte, wir nicht ganz gesund sein können, wenn unser Heimatplanet so krank ist. Vielleicht geht es darum, wieder mehr mit Achtung vor der Natur zu leben und in Verbindung mit ihr anstatt im Kampf. Vielleicht gehen wir dann auch wieder respektvoller miteinander um und greifen Andersdenkende nicht länger an.
Unser Appell an Sie ist, Politiker darauf hinzuweisen, dass hier grundlos sowohl gegen fundamentale Regeln der menschlichen Ethik als auch gegen im Grundgesetz verankerte Freiheits- und Menschenrechte verstoßen wird. Bitte werden Sie Ihrer wichtigen Aufgabe gerecht und wirken Sie daran mit, dass das aufhört. Nur so kann dann vielleicht aus der Krise eine Chance werden.

Rubikon: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zu seinem Buch „Corona Fehlalarm?“

Jens Lehrich führt ein Gespräch mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, zu dem Buch: „Corona Fehlalarm? “ – das er zusammen mit seiner Frau geschrieben hat. Dieses Buch präsentiert nun die wichtigsten Fakten, Zahlen und Hintergründe, unter Quellenangabe, zur Corona-Krise. Es soll und wird jede interessierte Leserin und jeden interessierten Leser in die Lage versetzen, sich eine eigenständige Meinung zu bilden und die Frage, ob Corona ein Fehlalarm war oder nicht – selbst beantworten zu können. Wichtige Zukunftsthemen insbesondere die Frage der Immunität, der Wahrscheinlichkeit einer zweiten Welle und der Impfung werden behandelt. Das Buch ist im Goldegg-Verlag erschienen und kann als E-Book von verschiedenen Buchhändlern direkt heruntergeladen werden. Das Taschenbuch und die englischsprachige Übersetztung folgen.

Datensparsame CO2 freundliche Audio Podcast Version

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Hi Liebe Community herzlich willkommen zu einem weiteren Gespräch heute hier bei mir in Hamburg im Studio ich freu mich sehr über meinen heutigen Gast Professor Doktor summary bakti Herr Professor aktiv finde toll dass sie nach Hamburg gekommen sind und dass wir hier jetzt uns direkt austauschen können herzlich willkommen Hallo Herr Professor Bakdi eigentlich sollte der Pfingstmontag ein Tag der Hoffnung werden ihr Buch das sie gemeinsam mit ihrer Frau geschrieben haben Corona Fehlalarm sollte als eBook erscheinen und dann kam plötzlich die Meldung es kann nicht erscheinen Was ist da passiert ja das ist für uns Phil etwas sehr überraschendes gewesen also Wir haben uns gefreut dass dieses Buch am ersten Pfingsten Pfingsten ist soweit ich als buddhist das verstanden habe der Tag wo alle Leute mit verschiedenen sprachen verschiedenen gesprochen haben und sich alle plötzlich verstanden haben und wir dachten das wäre eigentlich der Tag an dem dieses Buch erscheinen sollte das Buch behandelt ja die größte Krise Deutschlands und der Welt seitdem Zweiten Weltkrieg und Die Frage ist corona Fehlalarm? Wissen wir nicht aber wir denken dass man darüber nachdenken sollten nicht nur wir sondern alle und deswegen ist das Buch geschrieben worden und dann kam plötzlich ein paar Stunden bevor dieses Buch eigentlich erscheinen sollte die Nachricht von Amazon Nein die haben beschlossen dass sie das Buch nicht das Programm aufnehmen ähm weil Leute die sich informieren wollen über diese Krise sollten sich an die anerkannten Autoritäten wenden okay also das ist so das haben sie ihn schon verlassen haben sie uns mitgeteilt so Geschichte von Amazon und gibt es schon einen Plan B ah wir hoffend aber wir wissen es nicht genau Wir haben einen Plan C nämlich Franzi ist das Buch ungefähr in 2 Wochen wahrscheinlich als Taschenbuch erscheint das ist dann nicht mehr zu stoppen aber 2 Wochen so lange Zeit in dieser Krone Krise zählt jede Minute wie haben ja wann weiß ich glaub am 13. März oder Wann haben sie den Brief an Frau Merkel geschrieben das muss irgendwann Anfang März nee nee das war Ende März over 29. März ja seitdem ist viel Zeit vergangen ähm wie empfinden sie gerade die Situation jetzt Anfang Juni hier in Deutschland in Bezug auf das was wir immer noch an Auflagen in Bezug auf corona haben so richtig am 29. März dachten wir und wenn ich wir sage ist immer meine Frau und ich denn wir machen alles zusammen ähm habe mir gedacht irgendwas läuft hier nicht richtig Leute hier ist was läuft was schief und wir müssen unbedingt was tun um die Bevölkerung aufzuklären dass etwas schief läuft weil wir Steuern in eine Katastrophe und wir dachten dass die Regierung und die Experten äh an ihre Empfehlungen an ihre Aussagen eigentlich geglaubt haben deswegen war es keine Kritik sondern es waren 5 Fragen die wir gestellt haben an die Kanzlerin ähm zu der Zeit gab es nur einen Menschen in Deutschland der gemeint hat das war der Doktor Dark äh Ich habe diese Das Video von Herrn budack gesehen und Ich habe gedacht der Mann hat sowas von recht ist alles richtig was er sagt also ähm aber keine Sorge zu haben aber wir mussten sauber haben weil ich ging weiter und so ist es gekommen so dann ist es immer schlimmer geworden weil ähm 10 Tage später das war 10. April wussten wir dass die Entscheidung Vorstand dass Frau Merkel verkünden wurde ob am 19. April die Maßnahmen aufgehoben werden oder nicht und wir hatten dieses Video gemacht in der Hoffnung dass Mann und Frau einsehen würde in Berlin dass sie nicht in Ordnung war aber Nein Frau Merkel verlängert die Maßnahme einfach so mit einer Begründung die nicht mehr wissenschaftlich und faktisch zu halten war ob diese Zeit äh wurden wir beunruhigt richtig beunruhigt weil auch gleichzeitig noch absurdere Dinge gekommen sind die maskenpflicht maskenpflicht zu der Zeit und wir sagen jetzt Mitte April vollkommen klar und wir waren nicht die einzigen die das gesagt haben Professor Johann Edith in Amerika ist er derbekannteste.fr epidemiologe der Welt und der beste übrigens an aufgeklärt Leute diese Infektionskrankheit ist nicht schlimmer als eine normale bis mittelschwere Grippe und Er hat zahlen auch vorgelegt und diese zahlen waren für jeden einsehbar Wir haben die zahlen auch gesehen Wir haben gesehen oka der Mann zeigt uns den Weg so muss man das zusammenstellen und dann ist völlig klar und Ich habe das selber auch gesagt das hat läuft und Professor Hamburg Hamburg immer wieder wunderbar wie klar diese Professor Homburg aufgeklärt hat allen die Epidemie ist zu Ende geht dem Ende zu Es gibt keine Infektionen mehr kaum noch und sagt ja nicht irgendjemand ich meine sind die Demo Login ja und diese das hochfahren von testungen seinerzeit von der Epidemie zu Ende geht ist das was man nicht macht warum sag ich immer weil jede Test ist anfällig das heißt Es gibt sowas wie falsch positiv mhm das heißt wenn sie hundert teste machen bei hundert Menschen die kein Virus haben ist die Wahrscheinlichkeit dass eine falsch positiv ist extrem hoch wahrscheinlich sind sogar 2 oder 3 so die besten Test die besten teste liegen im Bereich 98% und diese Kurve Test kann nicht besser sein als die Komitees überhaupt noch nie auf herz und Niere geprüft man weiß gar nicht wieviel falsch positiv aber jetzt wenn sie eine positive positivität haben von unter einem Prozent dann kann alles das Rauschen im Hintergrund sein es hat haben so viele Leute gesagt Bodo schiffmann Professor Homburg das äh warum versteht man das nicht stattdessen gehen sie hin und fahren die testo hoch hoch kein Virus da ist und dann haben wir das positive im Hintergrund und damit hantiert Frau Merkel sagt wenn mehr als ich was ich 35 pro hunderttausend positiv sind dann gibts wieder Shutdown also sowas jetzt dann kam die maskenpflicht und da sind wir wirklich aus Holz gewesen Wie kann man Wie kann man etwas aufzwingen der Bevölkerung die bekanntermaßen vollkommen wirkungslos auf wenn das Virus da wäre und ich Husten würde jeder wir uns doch durch diese Maschen weiß Ich möchte sind zu groß die Maschen sind nicht für Viren gemacht sind viel zu groß ich huste und du kriegst das Virus aber wenn ich nicht Husten dieses Virus nicht das war immer so und jetzt müssen alle Leute rumlaufen ich machen obwohl bekannt ist dass diese Masken potenziell sehr schädlich sind dann wär ne Maske trägt da erhöht sich die Kohlendioxid Konzentration man kriegt weniger Luft ältere Leute die geschwächt sind Wir sind keine Masken tragen ohne dass ich zum Arzt gehen müssen dürfen sich keine Masken tragen es ist so soll sogar so sein hab ich gehört das wenn man quasi kopiert hat es nicht weiß die Maske trägt dass es dann da gibt es auch gerade eine aktuelle Studie möglich aber sogar auf aufs Gehirn schlagen kann es kann es kann natürlich auf sich einschlagen wenn sie zu wenig Sauerstoff Hand und dann fallen sie so und nicht nur das die psychischen Schäden die Kinder in die Schule gehen jetzt bitte Masken wissen sie dass 50% gar sind die gehen Heim und dann war ich ich werd verrückt ich ich hab ein Arzt des Passau und hat mich angerufen er sagt Ich werde heute ein Befreiung von der Maske für jeden schreiben mit zu mir in die Praxis kommen für das Kind das ist unverantwortlich unverantwortlich so und jetzt kommt die wahre Geschichte Ich weiß nicht was ich TU jetzt etwas was wir sonst nie tun ob ich erzähle ihnen die wahre Geschichte die Mutter von meiner Frau meine Schwiegermutter ist alt sie ist krank sie hat Krebs aber nicht so dass sie unbedingt zum Arzt geht weil sie ohnehin nicht zum Arzt gehen will weil man sagt da kannst du dich anstecken das Sterben wegen diesem verdammten Virus und dann ging sie einkaufen sie wohnt weit Weg von uns eine Stunde alleine und wenn sie ihre Milch und Brot kaufen will dann muss ich zu Aldi laufen das hat sie getan dass ein paar hundert Meter das schafft sie noch und dann durfte sie nicht einkaufen ohne Maske und Ach Mass gegeben sie tut diese Maske angeht einkaufen und mitten in Aldi das ist ein großer laden wissen sie tschuldigung Ich werde jetzt ein bisschen wütend könnte Luftnot und bricht zusammen bricht zusammen wir waren nicht da sie konnte uns sowieso nicht anrufen sie konnte den Weg nicht nach Hause machen sie muss nach Hause gebracht werden und als ich zu Hause war haben sie da ja Wir sind im Krankenhaus und wissen sie was ich gesagt hat Ich will nicht ins Krankenhaus ich will nie ins Krankenhaus wenn ich ins Krankenhaus gehe dann werde ich meine mein Enkel nie Wiedersehen und meine Tochter unmensch erwisch Ich werde zuhause sterben und wenn jemand mich droht ins Krankenhaus zu bringen Ich habe eine Plastiktüte ich schwöre und das würde sie tun sag ins Krankenhaus und dann seh ich euch nie wieder sowas das können wir nicht ertragen und wissen sie was ab den Tag ist meine Frau krank geworden sie hat Bauchschmerzen Magenschmerzen sie konnte nicht mehr schlafen sie wurde depressiv das sind so die psychosomatischen Auswirkungen dann von ihrer Mutter fast gestorben eine wegen wegen einem zwang was aus Berlin und jetzt aus schlecht aus unserem Ministerium ich meine mein Gott Wie kann man nur das ist unverantwortlich das ist das ist Menschen verachtet das ist unchristlich Leute Ich bin buddhist aber das macht man nicht wieviel leid haben sich aber viele Menschen sind gestorben durch diese idiotie durch diese idiotie wirklich Na da kann man nur wütend werden und warum nehmen die Leute das alles also dann hat meine Frau gesagt du Wir haben genug geredet wir kriegen Mail und Mail und Anfrage und Telefonate und ja diese maskenpflicht ist das überhaupt sinnvoll wie ich das begründen und dann können wir nicht mehr schreiben weil sonst wir schlafen sowieso nicht mehr ja und und dann hat sie sich nachts anstatt äh schlaflos im Bett hat sie gesagt jetzt müssen wir das unbedingt zu Papier bringen all diese Fragen müssen beantwortet werden aber auf eine Art und Weise dass die Antworten allen zugänglich sind abrufbar sind emotionslos also Wir haben diese Geschichte nicht im Buch im Buch sind nur die Fakten aufgelistet Die Fragen und die Antworten mit denen wir konfrontiert werden fast jede Minute ich sag sie unerträglich und dann sollte dieses Buch dazu dienen Pfingsten alle verstehen sich wieder weil sie im Buch die Antwort finden und das Buch hat den Titel corona Fehlalarm Fragezeichen Fragezeichen sie sollen sich das Fragen Wir haben keine Antworten Wir haben das nur aufgelistet die Fakten und die zahlen und die Hintergründe das ist das Buch corona Fehlalarm? Helfen sie uns diese Frage zu beantworten und wenn ich sie sage sag ich nicht nur die allgemeine Bevölkerung sondern auch die Politiker und ihre Experten die so beraten haben bis jetzt und die alle kritischen Stimmen bis jetzt nicht gehört haben nicht hören wollten sich geweitet sich geweigert haben zu hören es ist ja nicht so als ob wir wenn ich wir sage sind sehr viele sehr viele Menschen in diesem Land haben gesagt es stimmt hier was nicht so wissen sie es ist schon Juni diese Maßnahme hatten schon am 19. April keine Rechtmäßigkeit mehr warum weil wie Johannes und nachher andere wir auch mit zahlen belegt haben zahlen die sie im Buch jederzeit nachlesen können die sind dargelegt sind fest geschrieben und diese zahlen können Sie nachgucken im Bundesstaat isch ist das stimmt zwischen Bundesanstalt ja tschuldigung aber Ich bin ein bisschen 8 aufgebracht das in in den Chroniken des Robert Koch Institut selbst da sind sie alle abzulesen tun sie das doch und dann werden sie sehen dass diese Erkrankung nicht gefährlicher ist als eine normale Grippe und eine normale Grippe ist nicht eine Epidemie von nationaler Tragweite wo kämen wir denn hin dann hätten wir jedes Jahr eine Epidemie von nationaler Tragweite und sie würden rumlaufen mit diesem verdammten Masken das kann nicht sein und Social distance Ach Gott Abstand halten für Menschen die dass wir uns gar nicht tragen warum weil das Virus eine globale Gefahr ist Nein die zahlen Stimmen nicht und wenn sie denken dass die zahlen Italien Stimmen und in Amerika Brand dann lesen sie das Buch weil wir darlegen was sonst da passiert wovon sie nichts wissen weil die Medien nicht darüber berichten und das ist so unverantwortlich schlimm wir erfahren immer wieder aus Berlin wir können erst dann in anführungsstrichen zur Normalität zurückkehren wenn es ein Impfstoff gibt wie stehen sie dazu also wissen sie diese Impfstoff unselige Impfstoff Geschichte ist in aller Munde und Ich habe schon direkt gesagt beim ersten Interview mit Ken FM die Vorstellung dass man den Impfstoff entwickelt gegen diesen Erreger ist so laienhaft das ist nahezu weh tut das überhaupt diskutiert wird nun habe ich erfahren dass jemand wie Bill gehts vielleicht auch dafür ist vielleicht weiß nich hab ich für ja das hat er das auch keine Verschwörungstheorie hat ja offen gesagt 7 Milliarden Menschen sollen geimpft werden das hat er ja zur besten Sendezeit in den öffentlich rechtlichen Medien ja passiert ja das ist mir zu getragen wissen sie wir gucken diese Fernsehsendungen nicht äh wir gucken sehr wenig Fernsehen wenn wir gucken gucken wir auf keinen Fall ARD und ZDF Wer weil sie so schlecht sind und und um so schlecht richten äh wissen sie einmal aber sehr gut Niveau CD als ich in Mainz war habe ich so viele tolle Sendung mit ZDF SWR aber sie sind sowas von niveaulos geworden ist das kann nicht sein aber natürlich auch andere Leute die jetzt dran als vor 20 Jahren ähm aber zurück zur Info ich muss ihnen sagen dass diese ganze Diskussion auch was positives gehabt hat für mich weil ähm ich hab dich gefragt kannst du wirklich ausschließen dass so kluge Leute wie Bill gehts oder Ich glaube dass du meintest auch nicht Ich glaube er ist irgendwie ja Ich bin nicht auf dem Ackerland die die Experten die bestimmt Krug sind das glauben und wenn sie es glauben muss doch begründet sein und dann hab ich mich gefragt kannst du erklären warum das völliger Unsinn ist und dann muss ich ********** Moment mal nicht nur kann ich das nicht hundertprozentig erklären sondern Ich frage mich kannst du auch andere Dinge erklären die sonst niemand erklären kann Zum Beispiel wenn 80 – 90% der infizierten nicht schwer krank werden nicht mal das ist bekannt Ich hoffe das ist allen bekannt ist viele werden überhaupt nichts keine Symptome haben nicht einmal Husten viele werden nur Husten haben vielleicht ein bisschen Fieber insgesamt sind 80 – 90% die nicht schwer krank sind nun wissen sie was das ganze Problem was hier hinter steckt ist das wenn das Virus nachgewiesen wird bei ihnen bei mir dann haben wir covit 19 wissen sie Was kostet 19 eigentlich bedeutet comet 19 ist nicht die Bezeichnung des Virus sondern der schweren Krankheit der schweren Krankheit ist das is caused 19 der neuen schweren Krankheit nun hat die who das ausgegeben das in dem Moment in dem ein Test positiv ist gib mir doch wieder falsch positiv ist dann haben sie ein Fall von Code 19 und das war der unselige Beginn von allem dann kam die Hochrechnung mein Gott Wir haben so viel Tausende Infektionen jeden Tag das verdoppelt sich alle 5 Tage dann werden wir mit März 1000 haben werden wir Ende April halbe Million haben und davon werden A 5% sterben sie wissen ja die Kinder diese dumme auf hoch echt richtig dumm und da hab ich auch gesagt Moment mal Moment mal äh nicht sagen ja 5% davon sozusagen 5% der 10% die krank werden aber das ist eine alte Geschichte nur als ich anfing darüber nachzudenken kam ich auch plötzlich die Erleuchtung wenn ich diese 80 – 90% die haben die Infektion gehabt sonst wäre das Virus nicht nachweisbar sind sie eigentlich immun ja oder Nein müssen sie Antikörper haben hat hatten sie Antikörper sie hatten keine Antikörper sonst hätten nicht Infektion gemacht jetzt kommt ein zirkulärer Argumentation du bist nicht immun also kriegst du Infektion aber du bist nicht krank also hast doch im Mom weil das der Begriff im heißt Ich werde nicht krank was heißt nicht Ich werde nicht infiziert und da habe ich angefangen nachzulesen richtig die international wissenschaftliche Literatur und dann hab ich alles verstanden warum diese ganze Irrsinn passiert ist warum sogar Bild geht denkt wir müssen Impfstoff haben warum andere Experten auch denken und jetzt weiß ich warum dem Stop Entwicklung völliger Blödsinn sein wird darf überhaupt nicht gemacht werden sollte sofort gestoppt werden weil die Impfung kann nur scheitern kann nur schalten das heißt man weiß ja auch dass diese diesem Stoffe gar nicht ausreichend getestet werden können alleine schon von der Zeit Das bedeutet jetzt endlich auch wenn ein Arzt so im Stoff dann verabreicht dann dann wird er eigentlich nicht mehr seiner Funktion als Arzt gerecht oder weil das ist ja ein dann jetzt schon auch bekanntes wissen weil das haben ja auch schon Experten gesagt wie unter anderem Bill gehts sie wissen dass diese Impfstoffe nicht ausreichend getestet werden sehen sie ähm ich lehne mich zurück Ich bin sicher dass die Info nicht kommt Ich bin sicher dass die impfstoffentwicklung bald gestoppt wird wenn sie alle verstehen warum die Impfung nicht funktionieren kann das können Sie übrigens auch im Buch erfahren weil wir das dargelegt haben gucken wir mal in die Zukunft was erwarten sie kommt diese sogenannte zweite Welle Herr Doktor rodak hat sich dazu im Interview ja gerade sehr deutlich geäußert auch das ist etwas was mit der Impfung mit der ganzen Frage der Immunität Info zusammenhängt und Die Antwort ist natürlich wird keine zweite Bälle kommen aber auch das können Sie im Buch nachlesen warum so also dann drücken wir die Daumen dass corona Fehlalarm Fragezeichen in 2 Wochen dachten sie etwa als Taschenbuch wenn wir wenn nichts dazwischen kommt wenn sie das vielleicht doch noch vorher Ä lesen können dass die eine Frage noch zum Abschluss ähm wenn wenn sie in der Verantwortung wären oder gewesen wären Anfang März was hätten sie gemacht werden sie eher den also der politischen Verantwortung in Bezug auf comet 19 hätten sie jetzt zum Beispiel den schwedischen Weg gewählt aber natürlich natürlich äh ich hätte wahrscheinlich noch weniger gemacht als die Schweden müssen sie Das Problem ist dass die Leute nicht verstehen dass dieses Virus nicht gefährlicher ist als ein grippevirus also müssen sie nichts mehr machen sie müssen natürlich die die die die die älteren geschwächten Frau erkrankten Menschen schützen das ist klar aber das machen sie auch bei der Grippe ja das ist ja eigentlich ein normales Verhalten dass man wenn man sieht jemand anders stark erkältet gab den ich umarmt Nein mit ihm auch ja den Hund kommt ja das reicht vielleicht auch wie viel von ihnen äh haben die Husten gehabt und Warum haben so viel Angst davor und sie sehen auch dass das Virus junge junge jung jünger 70 die nicht vorher krank sind auch nicht mehr gemacht haben und nicht weniger als die anderen Jungs früher vor allem was in der ganzen Diskussion aus meiner Sicht auch übersehen wird ist das quasi ja durch die Maßnahmen möglicherweise viel viel mehr Menschen zu Schaden kommen also Ich glaube weltweit wurden alleine 28 Millionen Operationen abgesagt also wissen sie das stimmt und es stimmt dass hierzulande Mit Sicherheit Menschen umgekommen sind gestorben sind nicht eine nicht 2 Ich denke Hunderttausende aber ich hab keine zahlen ich kanns nicht belegen Es gibt es eine Gutachten dieses Jahr wieder vom vom Bundesinnenministerium was dann ja als nicht offiziell erklärt wurde Ich glaube da sprach man in diesem Gutachten von 5000 – 115.000 Menschen zu dem Zeitpunkt Lab Gutachter verschiedene Nein es war kein Gutachten ich meine der der Mitarbeiter des innenministeriums hatte die Aufgabe Er war ja im Resort risikoabwägung es war sein Job und Er hat sein Job verdammt gut gemacht Er hat die Risiken abgehoben mit zahlen und er wollte diese zahlen präsentieren es war der es war sein Bericht das war kein Gutachten hatte kein Gutachten zu erstellen und hat einen Bericht zu erstellen das ist ein Job gewesen und der unheimlich gut gemacht dann er wollte auch kein Fehler machen deswegen hat er 10 Experten jeder auf seinem Gebiet gefragt ob er irgendein Fehler gemacht hat Ich war einer davon habs gelesen hat ne die die schussfolge sind alle richtig die Zahlen sind in dieser Größenordnung auch richtig das hab ich nicht nur ich gesagt haben 9 andere gesagt sehr namhafte Leute ja Entschuldigung ich ich muss dein Namen öffnen Professor Peter Schirrmacher ist eine der bekannte sind Wissenschaftler Deutschlands oder überhaupt Europas mitglied der leopoldina mein Gott ja dieser Mann hat Chef der Pathologie in Heidelberg und Er hat auch unterschrieben dass er das richtig findet also was soll das aha Er hat auch gesagt ja es war meine Pflicht zu bestätigen das stimmt und jetzt das der meine sofort spendiert worden er darf nicht bearbeiten sein Bericht ist ist runtergemacht worden als etwas was überhaupt nicht verlangt wurde vom Ministerium mit aber Er war doch im Resort tätig Leute was soll das ja Oh das ist das jetzt Weg aber der Bericht ist noch da also zu zugänglich jetzt jetzt mal ganz zum Schluss wie ich weiß wir hatten uns für dieses also nur kurz verabredet von daher ist nochmal ein ausführliches Gespräch geben dann das Buch erschienen ist aber sagen sie doch mal würden sie grundsätzlicher Professor Back die für Gespräche mit Herrn Droste mit der Politik mit anderen wissenschaftlern zur Verfügung stehen ich stehe natürlich jederzeit zur Verfügung wenn es um eine sachliche Diskussion geht kein Talkshow das mach ich nicht Talkshow bin kein Unterhalt Ich möchte gerne Die Sache offen diskutiert haben Punkt ich danke Ihnen ganz herzlich für das Gespräch und danke Ihnen für ihren Mut und für ihre durchhaltekraft und wünsche uns allen dass dieses Buch die Runde macht ja ein nettes Wort ich bin ein bisschen beunruhigt dass man dazu Mut haben muss es doch ein selbstverständlich es ist auch sehr verständlich dass ein Bürger in diesem Land aufsteht und seinen Mund aufmacht wenn Unrecht angetan wird das ist alles was ich mache vielen dank Herr Professor Doktor bakti Liebe Community vielen dank fürs zuschauen wie immer freuen wir uns auf eure konstruktiven Kommentare und danke euch natürlich auch sehr für eure Unterstützung weil auch solche Gespräche sind nur durch euch möglich in diesem Sinne alles Gute und bis ganz bald ihnen auch alles Gute Dankeschön danke

mwdfg.de: Eine neue Initiative mit Prof. Bhakdi sucht Unterstützer und Mitglieder!

Zusammen mit Gleichgesinnten hat Prof. Sucharit Bhakdi eine neue Initiative www.mwgfd.de gegründet, die Sie als Unterstützer und ggf. auch Mitglied sucht. Wir wollen ein dichtes Netzwerk über ganz Deutschland bilden, das sich jetzt in der sog. „Corona-Krise“, aber auch in Zukunft immer dann zu Wort meldet, wenn Gesundheit, Freiheit und Demokratie in Gefahr sind. Es ist leider möglich, das die völlig sinnlose Impfung gegen Covid-19 uns bedroht. Unser Verein wird gegen derartigen und weiteren Unfug gegebenenfalls rasch und entschlossen vorgehen. Besuchen Sie uns auf unserer Webseite unter www.mwgfd.de und machen Sie mit! Herzlichsten Dank an Alle! Wir sind überwältigt von Ihrer Unterstützung! Unser Server ist aufgrund der hohen Zahl der Besuche unserer Webseite zeitweise überlastet, sodass Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen sollten, uns zu erreichen. Wir sind zuversichtlich, das Problem bald lösen können!

Musik: Manos Loizos – To zembekiko tis Evdokias

„Angetrieben von dem starken Wunsch, unseren Beitrag für die gesellschaftlichen Entwicklungen in unserem Land leisten zu dürfen, stellen wir uns Ihnen hie kurz vor als neugegründete Initiative

„Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.“

Wir haben uns in dieser Initiative als Mediziner, damit meinen wir alle im Bereich der Medizin tätigen Menschen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen, zusammengetan.

Unser Zusammenschluss erfolgte als Reaktion auf die politischen und gesellschaftlichen Veränderungen im Zusammenhang mit den fragwürdigen Maßnahmen zur Eindämmung der sogenannten „Corona-Krise“ und dem Erkennen von damit verbundenen Gefahren für Gesundheit, Freiheit und Demokratie.

Wir wollen über das Vertrauensverhältnis, das uns aufgrund der von uns ausgeübten Berufe entgegengebracht wird, möglichst viele Menschen zu wichtigen Themen und Gesundheitsfragen informieren.

Dezember 2019: Wuhan China


servustv: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Wahn ohne Ende?

51 min

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Herzlich willkommen meine Damen und Herren ich begrüße sie zu einem talk Spezial aus Kiel Wir sind zu Gast bei Herrn Professor Bhakti einem renommierten Mikrobiologen und Infektionsepidemiologen guten Tag und vielen Dank Herr Professor guten Tag in der Humanmedizinischen Forschung ist Herr Professor praktisch seit vielen Jahren um nicht zu sagen Jahrzehnten bekannt und anerkannt der hat mehr als 20 Jahre lang das Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Uni Mainz geleitet Tausende Ärzte ausgebildet und ist vielfach ausgezeichnet für seine Erfolge in der Forschung seit einigen Wochen ist er Millionen von Internet User aber überdies auch bekannt für seine Kritik an den Corona Maßnahmen das sind Millionen von Menschen die sich im Internet informieren weil sie den Eindruck haben dass Kritik an den Corona Maßnahmen in den öffentlichen Medien in den öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten weitgehend ausgespart und deswegen sind wir heute hier und darüber wollen wir heute reden im Kampf gegen die Corona Epidemie ist offenbar jedes Mittel recht viele Regierungen haben seit Wochenende Lockdown verhängt und das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ihrer Länder komplett heruntergefahren führende internationale Experten wieder vielfach für seine Forschung als Epidemiologie ausgezeichnete Professor Bhakdi weisen jedoch darauf hin dass die Maßnahmen zur Eindämmung völlig überzogen sind doch viele klassische und insbesondere die öffentlich rechtlichen Medien ignorieren die Expertise dutzender renommierter Fachleute stattdessen versucht man Wissenschaftler wie Professor Bhakdi als fragwürdig darzustellen doch was sind die Argumente der Kritiker und warum sehen sie die neusten Studien der amerikanischen Eliteuniversität Stanfort als Beleg dafür der renommierte als Forscher sie haben jahrzehntelang geleert Ärzte ausgebildet und sind seit einigen Jahren eigentlich im Ruhestand nachdem sie jetzt Kritik geäußert haben im Internet an den Corona Maßnahmen sind sie von vielen Medien angegriffen und als fragwürdig hingestellt worden bereuen sie es dass sie die Stimme erhoben haben natürlich nicht denn ich hab meine Stimme nicht erhoben um irgendwelche äh Menschen herauszufordern sondern weil es ich es als meine Pflicht empfunden habe das zu tun wissen sie wenn etwas nicht richtig läuft in einem Land und wenn man denkt dass seine seinen Mitmenschen ein Unrecht angetan wird dann hat man die Pflicht als Bürger des Landes aufzustehen und seine Meinung zu sagen Ich habe Kritik äußert aber die Kritik war nicht destruktiv die war konstruktiv gemeint und so bleibt es heute nun haben auch viele Kritiker den Regierungen die in vielen Ländern einen Lockdown verhängt haben die Wirtschaft fast auf 0 heruntergefahren haben gesagt zunächst waren die Maßnahmen in den ersten Tagen und Wochen aus Vorsicht sicher gerechtfertigt aber aus heutiger Sicht sind sie das nicht mehr warum nun ich meine Meinung über ob ein Lockdown überhaupt Sinn macht oder nicht gehen von vornherein auseinander die WHO selbst hat im letzten Herbst geschrieben das Lockdowns nicht funktionieren werden warum diese Meinung plötzlich geändert wurde 3 Monate später wird ihr Geheimnis sein ich hab das nie befürwortet aber ich hätte Verständnis dafür gehabt in den ersten Wochen das hab ich wiederholt gesagt das kann man der Regierung nicht zum Vorwurf machen nur wissen sie Die Tatsache ist und das ist von Professor Hamburg so deutlich dargelegt worden in den letzten Tagen das die Epidemie bereits am abebben war als dieses Lockdown kam das ist das was nicht in Ordnung gewesen ist aus meiner Sicht und das war auch der Grund weswegen ich mich geäußert habe dazu die Epidemie Ende März war bereits am abheben und ist weiterhin ab er trotz alle Behauptungen zum Gegenteil das ist der Fall deswegen war ein Lockdown eigentlich von sehr fragwürdige Wert und Bedeutung und hätte auf jeden Fall vor 2 Wochen oder vor 10 Tagen aufgehoben werden müssen damit steht es aber auch nicht wie viele Regierungen argumentieren dass eben durch den Lockdown die Epidemie so schnell abgibt ist Ich glaube das ist hinlänglich klar geworden ist dass dies Lockdown nicht erwirkt hat konnte auch nicht kam zu spät und wenn man ganz nüchtern beispielsweise Schweden betrachtet Schweden ist als einziges Land hingegangen hat den Mut gehabt es anderes tun als alle anderen es ist auch nicht anders passiert in Schweden die Zahlen sind genauso niedrig Entschuldigung an Corona Toten wie hier in Deutschland und diese ganze Aufregung und Aufruhr ist umsonst gewesen Die Stadt uns wurden ja verhängt von den Regierungen weil es geheißen hat dass das Corona Virus so besonders gefährlich sei deshalb ist die zentrale Frage ja nach wie vor wie gefährlich ist dieses Virus den tatsächlich als ich zum ersten Mal mich geäußert habe ich gerade diese Frage angesprochen ich hab gesagt bevor wir zahlen haben klare zahlen klar Informationen dürfen wir nichts machen weil aufgrund von Hochrechnungen Hochrechnungen sind immer spekulativ und man kann nicht so wichtige Entscheidungen treffen aufgrund von Hochrechnungen und die erste Frage das war auch die erste Frage die ich an die Kanzlerin gestellt habe ist wie unterscheiden sie zwischen jemand der ins Krankenhaus geliefert wird wegen einer Krone Infektion eine schwere oder mit wie unterscheiden sie das war die zweite Frage ob jemand mit oder an dem Virus gestorben ist und bevor man versucht das wirklich zu klären ah bringen alle Hochrechnungen nichts auch die Zahl der Infektionen der neuen wechseln sagt an sich nichts ich will noch einmal äh etwas sagen was ich schon mal gesagt habe ein Agent ein Virus kann sehr gefährlich sein zum Beispiel Tollwut sie haben ein Mensch Tollwut diese Mensch wird sterben sie haben eine Million Menschen Tollwut haben eine Million werden sterben offensichtlich liegt covit irgendwo dazwischen aber wo und dieses festzustellen war eine Pflicht eigentlich diese Pflicht Foto nicht erfüllt nicht von der Ärzteschaft nicht von dem Gesundheitsministerium diese Pflicht zu erfüllen war die erste Pflicht die erfüllt werden musste ist bis heute auch nicht gemacht nun trotzdem haben wir jetzt genug Daten Wir haben jetzt genug Daten um zu sagen das Kurs 19 nicht ein gemein gefährliches Virus ist und weil genug Daten Vorlagen hat wahrscheinlich der renommierteste Forscher auf diesem Gebiet auf der Welt zum johannis in Stanford erleuchtet das Institut das uns lehrt wie man Wissenschaft betreibt Er hat sich dann geäußert das war am 4. April hab ich gesagt Leute ich hab jetzt die Daten gesammelt gesichtet und zusammengestellt vielleicht ganz kurz muss da vielleicht für das breite Publikum dazu sagen Wer Sonja nie das ist der ist eben Stanford Professor ist einer der meistzitierten Wissenschaftler weltweit wurde für die Qualität seiner Forschung die Richtigkeit seiner Aussage auch mehrfach ausgezeichnet und und Er hat jetzt diese Studie vor wenigen Tagen herausgebracht ein beeindruckender Mensch was er getan hat ist Er hat gesagt Die ganze Welt unterscheidet nicht zwischen mit oder an und deswegen habe ich Probleme von vornherein gehabt aber am 4. April hat gesagt die Zahlen unbereinigt reichen wir und das ist doch ein Wort das heißt Er hat die Zahlen von deutsche genommen hat gesagt wie viele Menschen die über 80 Jahre sind haben absolutes Risiko ankurbelt 19 zu sterben während diese Epidemie bis zum 4. April war die Zahl 22 pro 10.000 das heißt 2 Menschen über 80 Jahre von 10.000 über 80 jährigen sind ein Kubik 19 verstorben in diesem Zeitraum der Epidemie wenn sie gucken wie vieles heute sind also 2 14:30 uhr wochen später ist diese zahl 7 ich hab nachgerechnet ja so jetzt werden sie sagen oh 7 sind aber 7

Also 2 14:30 Uhr Wochen später ist diese Zahl 7 ich hab nachgerechnet ja so jetzt werden sie sagen Oh 7 sind aber 7 zu viel denn jeder Tote ist zu beklagen dann sag ich ja das ist so nur man muss diese Zahl in Relation setzen zu ganz anderen zahlen die existieren wenn wir wenn wir zu den über 80 jährigen Deutschland gehören würden was hätten wir für eine Wahrscheinlichkeit zu sterben von 10.000 Leute in der Gruppe über 80 jähriger haben ungefähr 1200 Menschen eine Wahrscheinlichkeit zu sterben das ist das ist so denn unser Leben ist mit hundert zu Ende eigentlich und von diesem 1200 Menschen die in Deutschland sterben werden Dieses Jahr über 80 jähriger von 10.000 wenn ungefähr 10% an Atemwegsinfektionen sterben außerhalb oder innerhalb der Krankenhäuser das sind 120 von 10.000 wenn sie diese 120 setzen gegen 7 – 8 Komet 19 Tote dann haben sie zahlen die belastbar sind denn die Zahl der mit 19 Toten wird nicht astronomisch jetzt noch steigen das wird er so bleiben oder ein bisschen steigen vielleicht auf 8 910 Das bedeutet dass wir 120 Atemwegserkrankung Tote haben und kostet 19 wird vielleicht 10 dazu beigetragen haben weil die weil die mir zu Ende geht bekanntermaßen nach dem Komet 19 Weg ist aus der Telekom die anderen dann kommen die bakteriellen Lungenentzündung Frauen kochen kommt die Grippe im Herbst et cetera et Reis diese Liste von Erregern die tödliche Atemwegsinfektionen bei den über 80 jährigen verursachen ist gar nicht so kurz sind 6 – 10 Erreger ah die ein Mediziner in der Mikrobiologie lernt normalerweise und es muss doch hinlänglich klar sein für alle das kostet 19 sich einreiht in diese Liste von 10 Erregern die eine Rolle spielen nicht mehr und nicht weniger oder umgekehrt nicht weniger aber auch nicht mehr wenn man das hört der Professor dann könnte man aufatmen und hat den Eindruck alles wird gut demgegenüber wird in den verschiedenen Ländern auch in Österreich nach wie vor werden Informationen verteilt aufpassen es ist noch nicht vorbei es wird keine zweite Welle kommen könnte eine dritte Welle kommen und man sagt den Leuten dass es ein eine Rückkehr zur Normalität nicht geben wird bevor es einen Impfstoff gibt ist wohl jetzt können wir bald auf ein Thema das sehr brenzlig ist also zunächst mal viel ich halte diese Art von Desinformation gegenüber der Bevölkerung für unverantwortlich Es gibt keinen Grund anzunehmen dass diese Epidemie wieder aufflackert eine Epidemie ist eine zeitlich begrenzte Ausbreitung einer Infektion zeitlich begrenzt es hat noch nie eine echte zweite Welle Beine PD mi nach 918 da gabs das war eine ganz besondere Situation die wir kann man nicht mit heute vergleichen wir das tut hat sein Infektiologie nicht gelernt viel also warum soll ich wieder kommen das ist so und meine Vermutung ist dass wenn diese Antikörpertestung durchgeführt wird im großen Stil es sich herausstellen wird das viel viel mehr Menschen diese Corona Virusinfektion durchgemacht haben als man ahnt und wenn ich vielleicht eine Idee abgeben könnten die an diese weil ich weiß dass viele Länder dabei sind stichprobenartig und die Bevölkerung zu testen Ich glaube es wird in Österreich auch gemacht nicht wahr dann würde ich vorschlagen nach Österreich dass sie explizit die älteren testen ab 65 aufwärts und wenn sie dann sehen dass auch die über 65 jährigen Antikörper haben und die alte Infektion schadlos überstanden haben und das haben sie auch dann würden sie diese Menschen die Angst nehmen Sie werden sofort den Menschen die Angst nehmen dieser Angstmacherei diese Angstmacherei finde ich unerträglich es ist nicht in Ordnung dass ein Mensch nur weil er oder sie über 65 ist besser Oh Ich bin gefährdet ja komm mir nicht zu nahe meine eigenen Enkel meine Kinder sollen nicht zur Schule gehen weil sie aus der Schule Das Virus an mich bringen und dann muss ich sterben das ist sowas von unverantwortlich und jetzt werde ich noch etwas los wissen sie diese Einschränkung von Menschenrechten von Grundrechten ist nur erlaubt wenn es sich um ein richtigen Notstand handelt Notstand das Infektionsschutzgesetzes hat dies nie vorgesehen bis Ende März als das Gesetz in Deutschland überarbeitet wurde blitzschnell überarbeitet sodass niemand davon eine Ahnung hatte bis das Geld schon durch war Ich bin kein Verschwörungstheoretiker aber was hier passiert ist was einfach frappierend. Plötzlich war das Gesetz da das dem Gesundheitsministerium im Prinzip Vollmacht gibt in dem Moment in dem eine Epidemie von nationaler Tragweite da ist sind sie imstande alle Grundrechte einzuschränken nach Gutdünken dass das was sie machen ich war bereit das eine Zeit lang hinzunehmen aber jetzt nicht mehr denn es steht in der Verfassung Deutschland Ich weiß nicht Wir sind in Österreich ist aber in unserer Verfassung Ich bin jetzt auch Deutscher geworden versteht das ,wenn Die Grundrechte eingeschränkt werden dann müssen die Maßnahmen kontinuierlich täglich überprüft werden auf Wissenschaftlichkeit und wenn sie das nicht tun, dann ist verfassungswidrig, das ist so einfach und so klar wie das Amen in der Kirche Ich bin Buddhist ja aber es muss ihnen auch klar sein und in Österreichern klar sein warum ist dein Deutsch nicht klar und warum verlangen sie nicht dass die Regierung dann nicht nur von dem inneren Kreis beraten wird sondern auch auf Leute hört die eine andere Meinung vertreten Wissenschaftler die eine andere Meinung vertreten und klar vertreten haben die letzten Wochen Ich bin weiß Gott nicht der einzige in diesem Land so viele so unglaublich kluge Menschen und sie haben sich durchaus klar geäußert und es ist die Pflicht es ist die Pflicht der Politiker sie anzuhören dass sie das nicht tun Ich weiß nicht in Österreich in Österreich war die Situation ganz ähnlich und man kann sich dieses hinnehmen der Maßnahmen weiter Teile der Bevölkerung ich nur erklären dass das eben viele Menschen einfach Angst haben weil wir gesagt haben dieses Virus sei so gefährlich und es ist es in Österreich mit 8 Millionen Einwohnern hat selbst der Bundeskanzler davon gesprochen dass wenn diese Maßnahme nicht so getroffen werden hundert 1000 Tote ums drohen würden wissen sie also ich sag ihnen ganz offen Ich war ein großer Bewunderer von kurz ich hielt ihn für ein Lichtblick ein Gott sei Dank ist ein junger Mann da intelligent ist mindestens so intelligent wie Frau Merkel habe ich immer gedacht und dann hat der gesagt ich hatte hoch ohh Gott hab ich mich doch vertan und dann taucht er auch mit diesem Maske das so lächerlich aus und so Na zu dumm ich will Wie kann man nur ich will Wie kann man nur ich kann es bis heute nicht verstehen diese Maskenpflicht ist doch hinlänglich bekannt dass diese Maske Na nichts nutzen wenn sie so gebraucht werden wie sie gebraucht werden und zweitens sogar gefährlich sind für die Kinder nicht gut für die alten Leute nich gut das ist ein Virus und kein Empfänger und jetzt geht man hin und nötig die Leute dass sie die Masken tragen auch hier kurz das gibts doch nicht in Österreich hat sich das so abgespielt dass das ganz am Anfang waren einige wenige Leute mit Masken unterwegs da hat man das belächelt das kennt man in Österreich eigentlich nur vom Tourismus für östlichen Touristen dann hat man auch in Österreich zunächst gesagt das sei eben sinnlos solche Masken zu tragen und plötzlich hat die Regierung 180 Grad Schwenk gemacht und gesagt Nein die Masken sind wichtig und notwendig und jetzt haben wir Massen Pflicht in Österreich in vielen Bereichen ja klar und das ist das was ich nicht verstehen konnte und was ich noch weniger verstehen kann ist dass Deutschland das auch ein führt jetzt wissen sie ab übermorgen wenn ich bei Aldi einkaufen muss ich einen ich hab keine Maske ähm ich muss mal gucken ob ich bei Amazon vielleicht ein Maske mit Verein ist Österreich kriegen sie die Masken Eingang vom Supermarkt und wenn man sie nicht trägt dann gibt Strafe auch hier Es gibt bei uns ein Strafkatalog dass die Landesregierung für jedes Land hat ein Strafkatalog und auch immer ich hab auch eine gute Meinung von dieser Landesregierung gehabt bislang und jetzt ist sie fertig die lernt sie auch die Landesregierung tut nicht berät nicht mit andersdenkenden nicht unsere Gesundheitsminister der von Medizin gar keine Ahnung hat der gut beraten weil sie eine Meinung zu hören denn vielleicht vertut er sich stellt sich vor die Politiker pin heraus zu spät sie haben sich die ganze Zeit vertan desaströs für sie ja Es gibt ein Spruch das kommt dann in amerikanischen Präsident ein Politiker ist so gut wie seine Berater es muss doch hinlänglich klar sein das hier nicht nur in Deutschland sondern weltweit furchtbare Fehler gemacht wurden und wenn ein Politiker nicht in der Lage ist das zu realisieren und dann zu reflektieren was soll ich jetzt tun wahrscheinlich heute anderen Ratschlag noch mit einholen wenn er das nicht tut dann ist er ein Gott schlechte benötige der Professor den Menschen wird über Pressekonferenzen und Medien seit Wochen gesagt bevor ich nicht einen Impfstoff gibt oder Medikamente gibt bevor nicht eine Herdenimmunität echt ist wird es dauern es kann Monate wenn nicht gar Jahre dauern deshalb auch der Titel dieser Sendung Wie lange dauert dieser Corona waren Wie lange dauert wirklich mit der Corona Krise diese Krise ist von den politikern selbst herbeigeführt die Krise existiert nicht als echte Krise insofern ist die Krise dann zu Ende wenn die Politiker das definieren es hat nichts mit dem Virus zu tun diese Krise hat nie existiert diese Epidemie von nationaler Tragweite hat nicht existiert verschieden sie das ist ein Spuk und wenn sie mich Fragen wann sie den Spuk zu Ende dann kann ich dir sagen ein Spuk ist nie zu Ende wenn man den Spuk nicht beendet selbst der Professor in allen Ländern auch in Österreich wird seit Wochen intensiv nur über dieses eine Thema diskutiert es wird darüber diskutiert ob die Maßnahmen der Regierung richtig sind oder nicht und dann hört man auch immer wieder eine Aussage dass viele Österreicherin Österreich sagen ihnen tut der Bundeskanzlerinnen tut die Regierung fast leid denn sie würden nicht gern in dieser Rolle sein sie würden nicht tauschen wollen wenn ich sie jetzt Fragen würde würden sie tauschen wollen mit einem Bundeskanzler mit einem Politiker der entscheiden muss welche Maßnahmen Es gibt und ob ein Lockdown über ein Land verhängt wird also ich hätte keine Angst davor Sie werden so wie in diesem Gespräch ja ja schon mehrfach besprochen haben zu sagen ich vorhin keinen Lockdown und ich hätte auch keine Angst vor den Konsequenzen Nein natürlich nicht natürlich nicht Es gibt keine Konsequenzen nur positiv sie haben im bisherigen Interviews mehrfach betont dass es ihnen mit ihrer Kritik nicht darum geht zu Spalten viell zu trennen verschiedene Meinungen aus der beizubringen sondern dass es ihnen um gemeinsame Lösungen geht und transparente Diskussionen geht ausschließlich ausschließlich darum will ich soll ich Spalten wollen Ich will nicht weil ich hab keine politische Agenda Phil ich Gehör keine Partei an und Ich möchte nur das Land funktioniert Ich möchte nur dass das Land so viel wird wie das Land so jetzt werde ich ein bisschen emotional dass Ich liebe und Island Liebe ich nicht mehr und Ich habe ihm gesagt Viele Leute sind außerordentlich unglücklich so viele Menschen sind ruiniert so viele Menschen sind krank geworden durch diese Maßnahmen und es ist einfach an der Zeit dass wir menschliche werden miteinander menschlicher stehen sie das ist und wir wieder Menschen werden Im Augenblick ist die Zeit der Unmenschlichkeit es kann doch nicht sein dass wenn ich irgendwo hin gehe also bei mir fällt bei mir fenja für was soll das Der Mensch ist nicht für sowas geschaffen für die Isolation Der Mensch ist ein geselliges Wesen Gott sei Dank wenn wir zusammen kommen zum gesellig sein früher wollten sie zusammen beten zusammen trauen zusammen singen soll es nicht mehr möglich es ist nicht es ist nicht immer so dass das gerade die Isolation und gerade die Angst Hauptgründe dafür sind dass das Immunsystem geschwächt wird Oh jetzt will Ich bin auch Immunologe ich hab in der Immunologie habilitiert und später das erweitert auf microbiology also Ich glaube etwas von emory zu verstehen das ist ein Wort das auch sehr oft gebraucht wird aber sehr wenig Verständnis sehr wenig Verständnis und deswegen ist meine Antwort auf ihre Frage das kann ich nicht in 2 Minuten beantworten nicht einmal in 5 FIL aber was klar ist dass die Isolation für den die Psyche des Menschen extrem schlechtes es sei denn sie sind sie möchten Mensch werden oder noch ne und meditieren dann ist okay aber dann sind sie auf dem Weg der Buddhist ar den weg zu Nirvana sie versuchen das zu bekommen aber zwingen kann ihn niemand und wenn sie dann unter zwang machen wenn sie näher war nie erreichen weil sie noch nicht reif genug sind dafür und viel Ach so endlich außer nicht schlecht ist auch wenn ältere Menschen sich nicht mehr bewegen finden und Der Weise püschel der einzige ist in Deutschland der obduziert hat das wissen sie wahrscheinlich ja so toll finde ich so toll war dass er das gemacht hat zunächst gegen die Empfehlung des RKI schon Er empfiehlt dass die Corona Toten sofort in den Sack getan werden und dann verbrannt werden also sowas Gesundheitsministerium unter einsparen ja das waren wir auch und Herr bereite und der Küche hat jetzt glaub ich vorgestern ganz klar gesagt von den über hundert die ich zitiert habe hatten alle schwere Ford kranken mindestens eine auf 2 und eine Sache die ihm auffiel war sehr viele hatten Lungenembolie konnte nicht aussuchen Das bedeutet hab ich gesagt sie müssen sich mehr bewegen weil diese Lungenembolien kommt daher wenn ältere Leute Zu Hause sitzen und sich nicht bewegen bekommen die Thrombosen tiefer bei den Thrombose dann schieß diese Thrombose in der Lunge und dann bist du so schnell tot das glauben sie nicht und wenn sie Corona noch dazu bekommen sie noch schneller Tod. Verstehen sie dass das sind Dinge die die Leute verstehen müssen und ich hab auch schon in meinem ersten Video gesagt und diese Eltern Menschen die müssen doch und die Leute kommen sie müssen ihr Leben weiter so führen wie immer sie müssen mit ihrem Leben zusammen kommen jetzt sind die Krankenhäuser zu könnte man kann seine Verwandten nicht besuchen ist das ist das normal ist das intelligent ist das in irgendeiner Weise zu begründen Die Antwort ist Nein schlechtes Nein und das muss so schnell wie möglich so schnell wie möglich geändert werden

Wenn sie von den älteren Menschen sprechen auch das ist immer wieder ein Punkt der viel diskutiert wird der Schutz der sogenannten Risikogruppen der wird oft in den Mund genommen aber Wie kann man sich aus fachlicher Sicht den Schutz der Risikogruppen vor allem der älteren Menschen vorstellen Moment mal die Risikogruppen sind ältere Menschen mit schweren Vorkrankheiten nicht ältere Menschen schlechthin es ist nicht so die Risikogruppe sind ältere Menschen mit schweren Vorerkrankungen die können Sie ganz klar schützen die müssen tatsächlich etwas besser isoliert werden die Leute die sie besuchen müssen tatsächlich dann Masken tragen sollten die Händedesinfektion ist ganz wichtig und überhaupt das was bislang auch immer gemacht wurde und wenn man hustet eben nicht so ein Menschen besuchen klar aber das ist Konsens verstehen sie das hat man schon immer gemacht diese Menschen diese Menschen schützen zu wollen ist auch in Ordnung aber nicht auf Kosten der gesamten Gesellschaft das ist unverhältnismäßig das ist unverhältnismäßig das müssen sie dann auch machen für alle anderen Risikofaktoren der werden an Cola Hertha Kaufmann sterben was tun sie dagegen nicht Die Leute werden gar nicht aufgeklärt wie deshalb kommt was sie tun müssen damit das nicht kommen gar keine Aufklärung das ist unverantwortlich und weil die ganzen Maßnahmen unverhältnismäßig sind sie auch verfassungswidrig so einfach ist das und wissen sie was Ich werde etwas vorlesen das habe ich Strafgesetzbuch Paragraph 240 Nötigung Wer einen Menschen rechtswidrig durch Drohung mit einem empfindlichen übel bis zu 5000€ in Bayern zu einer Handlung nötigt Mundschutz tragen wird mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft rechtswidrig ist die Tat wenn die Androhung des Übels ausgetragen für den angestrebten Zweck als verwerflich anzusehen ist es ist wissenschaftlich erwiesen dass diese Masken tragen oder so machen kann nichts bewirkt und wenn man eine Maske an älteren Menschen mit **** Heime eine Maske drauf ist ist es gesundheitsschädlich und jetzt geht man hin und deswegen ist er strafbar der Versuch ist strafbar durch der Versuch ist strafbar und in besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis zu 5 Jahren wann ist es ein besonders schwerer Fall ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor wenn der Täter seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger missbraucht Oh Oh so gehen sie mal und sagen sie ist das Herrn kurz wir werden versuchen hier zu sagen aber unsere Landesregierung hört nicht zu der Professor möchte nochmal zurück kommen Wir haben zuvor schon vom Thema impfen gesprochen in Österreich ist es wie gesagt so aber ich denk nicht nur in Österreich aber in Österreich ist es so dass selbst der Gesundheitsminister mehrfach den Leuten schon gesagt hat dass es offensichtlich bis wir einen Impfstoff bekommen nicht möglich sein wird dass wir zu einer Normalität wie früher zurückkehren ver ist der Mediziner Nein ist nicht Was ist der erste Politiker und ist unserem Ziel Beruf Lehrer Berufe ja weil ich meine so eine Aussage kann eigentlich nicht von jemand der Homann Infektiologie gelernt hat, es ist äh wenn jemand in der Prüfung zu mir sowas gesagt hätte wär durchgefallen das geht nicht das ist viel es zeigt dann solche Ahnungslosigkeit ist nahezu peinlich ist aber Politiker namhafte Politiker Regierungspolitik er verbreiten ist und viele der Medien verbreiten ist ebenfalls der Politiker sind alle namhaften sonst werden sie nicht an der Spitze und die Medien haben gar keine eigene Meinung oder die Medien haben auch gar keine Leute die sie wirklich viel konsultieren können oder wenn sie das tun können tun sie es nicht oder lass sie wollen es nicht sie wollen das tun was gerade hoch ist und das ist sehr traurig eigentlich und sehr bedenklich wenn sie wenn ich sehe wie die Menschen in diesem Land und auch in ihrem Land innerhalb von 8 Wochen von Dingen überzeugt werden können die überhaupt nicht Hand und Fuß haben nicht wahr sind dann ist es in höchstem Maße bedenklich und diese ganze Geschichte mit der Impfung was soll ich sagen wissen sie Ich bin kein Impfgegner im Gegenteil Ich habe gelehrt und gelernt und gelehrt dass sinnvolle Impfungen sehr sinnvoll sind und durchgeführt werden sollten aber ich hab auch geleert wann eine Impfung sinnvoll ist wenn ich das kurz ausführen da bitte sehr also Impfungen sind nur indiziert bei Infektionskrankheiten die wirklich gefährlich sind und dann nur dann mit Home Erfolg mit einer hohen Erfolgswahrscheinlichkeit versehen wenn dieses argens sich nicht dauernd wandelt so deswegen gibt es die ersten Impfungen waren Impfungen gegen Bakteriengifte das war Diphtherie und Wundstarrkrampf Tetanus diese Impfung von Behring eingeführt führt ja Nobelpreis bekommen hat viel sind bis heute unantastbar sie sind absolut indizierte sind hervorragend Es gibt nichts was dagegen spricht und alles spricht dafür dann kam Keuchhusten dazu Kosten sehr gefährliche Krankheit eigentlich ja Wir sind nicht nur Kinder Krankheit und ich gehöre zu den Leuten die gejubelt haben auch gegen die Gifte des Bakteriums also gegen Gifte kann man sehr gut im Stoff Impfstoffe entwickeln dann kam die Viren Masern Mumps Röteln alles gut Kinderlähmung sehr gut aber das war ein Viren die bei Menschen hausen nicht bei Tieren und ich dauernd hin und her springen und nicht dauernd mutieren dass Maaßen Virus zum Beispiel kann sich gar nicht notieren wenn es mutierte selbst tot das das ist so das ist also sehr und ich sag auch immer wieder diese diese Viren des gelernt haben für die Menschen nicht umzubringen aber relativ schwer krank zu machen viell nur krank zu machen die sind hier die erfolgreiche weil sie bringt den wird nicht um und es entsteht eine Koexistenz Dazu gehören Viren wie Corona Viren und es gehören die Grippeviren auch dazu obwohl die Grippe wäre nicht ganz so klug sind wiedikoner wir nämlich sind ziemlich gefährlich trotzdem deswegen gibt es eine Impfung auch gegen die Grippe aber diese Impfstoff Entwicklung ist viel aufwendiger denn sie müssen das Virus von diesem Jahr nehmen sie müssen gucken wie sie sich verändert hat und müssen davon ausgehen dass das Virus vom nächsten vom nächsten Jahr ähnlich gebaut sein wird mit einigen kleinen Änderungen deswegen muss die Industrie dauernd den Impfstoff anpassen das ist euer können Sie sich vorstellen aufwendig und Die Sache ist Es gibt im Stoffe mit Verstärkern und ohne Verstärker und diese Verstärker sind immer wieder Ursache von Nebenwirkungen gewesen und das ist der Grund weswegen der Grippe Impfstoff der verabreicht wird an vorwiegend einen älteren Menschen normalerweise ohne Verstärker ist und deswegen extrem gut verträglich als die Schweinegrippe kam wurde in Windeseile ein Impfstoff entwickelt aber mit Verstärkung Ich war ich gehört mit Herrn budack Ich glaube wir waren die einzigen die gesagt haben mach das nicht Leute nicht gut im Stoff ist nicht geprüft so sie wissen was daraus geworden ist Wir haben auch gesagt das ist nicht indiziert weil die Schweinegrippe nicht schwerer verläuft als die anderen Grippewellen sondern sogar leichter so und jetzt kommt Corona Corona ist die kleine Schwester der Grippe nicht die große Schwester. covit ist die große Schwester der Coronas die liegt irgendwo in der Größenordnung der Gruppe die Wahrscheinlichkeit dass dieses Virus abermals gefährliche wird ist extrem klein wenn sie jetzt hingehen und ein Impfstoff gegen Kuwait 19 machen ist der Wahrscheinlichkeit dass die nächste Corona Welle nächstes Jahr Sommergrippe Frühlings Körper Corona Grippe nicht unbedingt ansprechen wird nicht um den ansprechen wird kann aber muss nicht Es besteht keine Indikation und wir viele befürchten überhaupt die Corona Krise zum Anlass zu nehmen für eine allgemeine Impfpflicht ja das wäre natürlich etwas wo ich aufstehen werde und sagen Leute jetzt geht es soweit jetzt ist die rote Linie absolut überschritten denn wenn das der Fall sein sollte dann muss ich doch diese Stimmen ernst nehmen die sie und wir hören doch diese Stimme das ganze kommt von Bill Gates das kommt von der Pharmaindustrie das ist Geldmacherei will ich nicht dazu sagen weiß ich nichts von aber man kann es auch nicht ausschließen ich kanns nicht ausschließen aber Ich möchte nicht dran glaube Ich möchte nicht dran glauben Ich möchte auch nicht dran glauben dass diese drohende im Pflicht diesen Hintergrund hat sondern Ich möchte dran glauben dass diese glaube an die Impfung aus Ignoranz kommt nicht wissen ist fertig etwas los Phil Meine Freunde und im inneren Kreis brauchen mich manchmal Woher kommt es dass diese Gesellschaft die Politiker Die Leute die das sagen haben so sind auch die Medien und hab ich hab ich gesagt Es gibt ein Virus das nennt sich nicht Covid-19 es nennt sich hier GER und SG Virus löst das G Syndrom aus ein Syndrom ist ein Zusammenkunft von Symptome von Krankheitserscheinungen und die 4 Erscheinungen des G Syndrom sind Gier Ignoranz Eitelkeit und Rückständigkeit das nehmen sie mal auf sehr gerne Ich glaube dass diese Worte von ihnen für viele nicht Impfgegner sondern in kritische Menschen in Deutschland in Österreich wie Balsam wirken in den vergangenen Wochen war es so dass jeder impfkritische und jeder mündige Bürger eigentlich verunglimpft wurde nach dem Motto Wir haben sie denn immer noch nicht begriffen dass die Impfung wichtig ist dass sie verantwortungsvoll ist ja und Ich würde zurückfahren woher wissen sie das ja vor allen Dingen wissen sie Ich werde auch verunglimpft und werde belehrt von Menschen die eigentlich nie gelernt haben und Ich frage mich immer wieder wieso wissen die Leute das so gut woher wo steht das wo kann man das nachlesen ich kann es nicht nach gebetet nicht nachgelesen ja es wird nach gebetet aber nicht in der Kirche In der Kirche kann man nicht mehr beten und das ist ja deswegen meine das ist für mich einfach unverständlich unbegreiflich und extrem ich muss ihnen sagen bedrohlich es ist so ein Thema in den vergangenen Wochen war natürlich auch immer Stichwort Übersterblichkeit In Europa in den einzelnen Ländern was gibts denn dafür Erfahrungen für Fakten dazu zu sagen ja gut ich meine das sind zahlen die man zum Beispiel in Euro nachschlagen kann Es gibt eine Übersterblichkeit gerade jetzt in dieser Krone Zeit in Europa in der Tat nur was die Leute meistens nicht angucken ist berührt diese übersterblichkeit her und da hab ich 2 Antworten die Sie bitte nach jede kann nachgucken diese übel Sterblichkeit kommt von den Daten aus 4 Ländern Italien Spanien frankreich und Großbritannien in allen anderen europäischen Ländern gibt es keine übersterblichkeit im Gegenteil in Deutsch gibt es eine unter Sterblichkeit in dieser Zeit jetzt wenn sie mich Fragen wieso gibt es wieso tötet kostet 19:00 Uhr in diesen 4 Ländern und dann sag ich das ist das Problem es ist wahrscheinlich nicht kostet 19 schauen sie wenn sie in die britische Statistik gehen dann sehen sie dass auch in der Altersgruppe 15 – 64 jährig ist eine unglaubliche über Sterblichkeit gibt das sind da in diese Gruppe gibt es so wenige Corona Tote Nächte sollen sie wahrscheinlich mit ein 2 Händen zählen kann die anderen sind nicht dran gestorben die sind vielleicht aber es ist nur ein vielleicht vielleicht schon weil das Gesundheitssystem nicht gut funktioniert und deswegen sie in den Krankenhäusern nicht mehr so behandelt werden konnten wie sie sonst behandelt werden das selbe gilt Italien frankreich und Spanien übrigens sprechen sie damit auch an meine der Hygiene hier keine ist ein Punkt aber es ist mein Gott nicht soviel nicht alles wissen sie dass diese dass die italienischen Krankenhäuser bei jeder Gruppe wäre überfordert sind ist eigentlich hinlänglich bekannt Notstand ohne Ende und wenn in Spanien und in Frankreich und in Italien hinzu bei Corona kommt dass das Personal nicht mehr arbeiten darf weil das in Quarantäne geschickt wird ja unter Hausarrest sozusagen dann haben sie überhaupt niemand mehr und es ist auch hinlänglich bekannt dass die krankenhausinfektionen in diesen Ländern ganz andere Dimensionen einnehmen als hier wegen Gene wegen ja wegen mangelnden Standard aber hinlänglich bekannt ist es natürlich in medizinerkreisen in der Medizin in der Forschung der breiten Öffentlichkeit war es offenbar nicht bekannt und der sagt man jetzt diese Zustände sein jetzt neu dazu und ich sag ihm dass ich ihn auch noch etwas mit Italien fiel es ist auch hier schon so dass Menschen die behandelt werden sollten und müssten nicht ins Krankenhaus kommen Betten frei gehalten werden für die Kurve Patienten die gar nicht da sind nicht diese ganze Welle hochgerechnet wir werden überfordert ich hab bereits weil am 22. März gesagt das wird niemals eintreten ist auch nicht eingetreten aber was habe ich für Beschimpfungen gehört bestimmt der hat keine Ahnung der ist in Ruhestand hat die Stadt mit der Wissenschaft und die kann nicht rechnen und so warte vielleicht aber vielleicht habe ich nicht so Unrecht und was dann was sagt ihr dann warum setzt ihr euch nicht hin und überlegt was man besser machen kann anstatt dauernd vorbei zu gehen vorwärts immer rückwärts nimmer Ich weiß nicht ob sie wissen wo das herkommt hab ich halt ne das waren die Worte von Honecker vorwärts immer rückwärts nimmer ja es gab eine Zeit wo diese Worte nur ein Teil Deutschlands kam jetzt kommt das allen teilen deutschen und bei ihnen und Was ist passiert das deutsche Volk geht weiter und weiter vorwärts vorwärts und das Wasser steht nicht schon zum halt rückwärts nimmer Gott sei Dank kann ich diesen Spruch als Österreicher nicht sie haben gesagt sie sind auch dafür beschimpft worden dass sich diese Kritik geäußert haben es ist über sie geschimpft worden in in verschiedenen deutschen fernsehanstalten aber sie sind kein einziges Mal eingeladen worden für sich eine Diskussion zu stellen und die Möglichkeit zu haben auch darüber zu sprechen Im Ruhestand und ein Ruheständler hat einen großen Vorteil ich kann mein Job nicht verlieren ich beziehe als Beamte eine Pension die mir eigentlich lebenslänglich zugesprochen wird und das was ich tue ist nicht rechtswidrig Ich glaube nicht dass man etwas gegen mich viel tun kann und deswegen wollen die öffentlich rechtlichen aber nicht haben ich kann mich outen wie ich will man hat in der ganzen Diskussion seit Wochen den Eindruck dass die regierungspolitiker und auch die nationalen Gesundheitsbehörden in einer Kette von oben nach unten immer einfach nur das nachsagen was die who vorgibt ist es nicht auch mit ein Grund für die Krise das unkritisch weitergegeben wird dass die who sagt ja also die who ist für mich ein rotes Tuch was diese bho verbrauchen hat in den letzten 20 Jahren da haben Leute Bücher darüber geschrieben sowas und meine die who hat im Gegensatz zu den Staaten also viel Regierung ein besonderen stand nämlich die Landesregierungen und auch die Bundesregierung ist verpflichtet laut Verfassung alles so begründet die who hat keine Verfassung ja respektieren muss die alles machen und wird nie belangt nie und das führt natürlich zu einem Missstand allmacht allmacht und diese allmacht ist erschreckend weil die Bundesregierung Bilanzierung glauben der sie realisieren nicht dass die who nie geführt worden ist von jemand der wirklich medizinische Praxis hat der jetzige who Generaldirektor hat überhaupt keine medizinische Ausbildung ist wie Herr sparen meine was soll das das das geht nicht dafür ist die organisierung zu groß zu groß zu mächtig allmächtig und die Tatsache dass diese Entwicklung überhaupt möglich geworden ist ist mit durch die who sie viel dazu wissen ich komme aus einem Land das ist nicht wie Deutschland Ich bin weggegangen aus Thailand weil das kein demokratisches Land ist war und ist ich wollte frei sein ich wollte ihre Grundrechte haben Einigkeit recht und Freiheit hab ich gesucht und ich hab sie eigentlich hier gefunden Ich bin so das ist meine zweite habe Ich liebe diese Heimat und ja aber Wo ist jetzt die Einigkeit Es gibt nur Streit Wo ist recht Wir sind entrechtet entrechtet Wo ist Freiheit Wir haben keine Freiheit mehr hören genötigt dinge zu tun und Die Geschichte macht mich wahnsinnig nicht nur traurig sondern mhm ängstigt mich nicht für mich wie gesagt mir kann nichts mehr passieren aber meine Kinder meine Enkelkinder wissen sie von 90 Jahren hätte man die Möglichkeit noch zu fliehen aus einem Land wir können nicht mehr viel weil es überall gleich ist können vielleicht nach Schweden ob da so zu kalt und nach Österreich fürchte ich können wir auch nicht fliegen weil die österreiche nicht die Chance nutzen jetzt den deutschen zu zeigen was Klugheit ist die Hoffnung stirbt zuletzt hab is ich hab sie noch Ich glaube dass sie etwas haben was ich nicht mehr habe Ich hoffe dass diese Hoffnung wieder zu ihnen zurückkehrt und möchte mich ganz ganz herzlich für dieses Gespräch bedanken danke sehr.

Punkt.PRERADOVIC: Prof. Bhakdi: Impfung gegen Covid-19 sinnlos

Milena Preradovic: milenapreradovic.com YouTube Kanal: Punkt.PRERADOVIC Twitter: punktpreradovic

Kernaussagen von Prof. Bhakdi
  • Ich glaube nicht, dass die Epidemie wiederkommt, denn so was hat es eigentlich nie richtig gegeben.
  • Italien hat Ende März offiziell verkündet hat, dass 88% der Covid Verstorbenen nicht an Covid gestorben sind.
  • Eine Impfung ist nur sinnvoll, wenn es sich um etwas wirklich Gefährliches handelt, zum Beispiel Diphtherie, Tetanus, Polio. Die Voraussetzung, dass eine Impfung funktioniert ist, dass sich das Ziel nicht dauernd verändert.

Wir hören jeden Tag die neuen Zahlen der Corona Infizierten. Und die machen vielen Menschen Angst und sind Grund für den andauernden Lockdown. Aber die Zahlen sagen nichts über die Gefährlichkeit des Virus. Und darauf kommt es ja eigentlich an. Wir sprechen mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie über die tatsächliche Gefahr, die von SARS-CoVid-2 ausgeht. Er erläutert uns die neue Studie von Prof. Ioannidis von der Stanford-University in den USA und sagt: dieses Corona-Virus ist nicht so gefährlich, daß ein Lockdown gerechtfertigt wäre und kommt zu dem Schluß, daß die Entwicklung eines Impfstoffes nicht die Lösung ist.

16 min

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Preradovic: Heute ist der 24. April und heute bekommen wir auch wie jeden Tag die neuen Zahlen der Corona Infizierten. Diese Zahlen machen vielen Menschen Angst und sie sind auch der Grund für den andauernden Lockdown. Aber zahlen von Infizierten sagen noch nichts über die Gefährlichkeit des Virus aus und darauf kommt es doch eigentlich an. Herr Professor Doktor Bhakdi, sie sind Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie außerdem Professor im Ruhestand der Johannes Gutenberg Universität Mainz und dort von 1991 – 2012 Leiter des Instituts für medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Welche Zahlen sind für sie relevant um die Gefährlichkeit eines Virus einzuschätzen?

Bhakdi: Für mich von ausschlaggebender Bedeutung sind die Zahlen der Schwerkranken und natürlich die Todesopfer, denn nur diese Zahlen können genutzt werden um die echte Gefährlichkeit eines Virus zu bestimmen.

Preradovic: Wie schauen die Todeszahlen durch das Corona Virus aus, gibt es da irgendwelche neueren Zahlen?

Bhakdi: Es gibt natürlich jeden Tag neue Meldungen und Zahlen. Ich habe immer moniert, dass diese Zahlen nicht sauber sind, weil nicht differenziert wurde zwischen mit dem Virus verstorben oder an dem Virus verstorben. Diese Differenzierung war eigentlich von Anfang angeboten und wurde nicht gemacht, global muss ich sagen. Das ist der Grund weswegen ist sehr schwierig war eine klare Aussage über die Gefährlichkeit dieses Virus zu machen und das ist der Grund weswegen der wahrscheinlich der renommierteste Experte auf diesem Gebiet der statistischen Erhebung sich ausgeschwiegen hat bis vor kurzem.

Preradovic: Das ist John Ioannidis und er ich den muss ich auch kurz vorstellen damit wir wissen dass wir es mit einem wirkliche echten Experten und Kapazunda zu tun haben, John Ioannidis ist Professor an der Stanford Universität im Bereich der Metaforschung. Er ist Mediziner, Statistikwissenschaftler und Epidemiologe und einer der meistzitierten Wissenschaftler der Welt, so kann man sagen oder?

Bhakdi:  Es ist so, Stanford ist eine der angesehensten und auch besten Universitäten der Welt, das ist ja wohl bekannt, konkurriert mit Yale und Oxford und Cambridge. Ioannidis ist vor 3 Jahren in die National Academy Medicine aufgenommen wurden, die ist sehr angesehen in Amerika, für seinen Einsatz für die strenge Einhaltung der Wissenschaftlichkeit in der biomedizinischen Forschung und für seinen Ruf nach Qualität in der wissenschaftlichen Beweisführung. Das ist etwas was er uns alle lehrt.

Preradovic: Sie haben seine neuesten Daten wollen wir mal anschauen:

Bhakdi: Er hat die Daten am 4. April freigegeben und zwar sind sie einsehbar und hat gesagt jetzt reichen die Daten von dieser Epidemie um eine echt aussagekräftige Statistik zu machen. Was er getan hat ist, er hat die Todesfälle in Deutschland, in Schweden, Italien in allen Länder eigentlich der wo sie erfasst worden sind, von den Risikopatienten, er hat angefangen mit der Statistik ab 80 Jahren, weil darunter „zu wenig verstorben“ sind an Corona, also ab 80 Jahren hat gesagt wie viele 80 jährige oder Menschen über 80 Jahre sind verstorben an Covid-19 bis zum 4. April. In Deutschland pro 10.000 Menschen die 80 oder über 80 sind, sind 2 verstorben an Covid-19. Diese Zahlen sind nicht einmal bereinigt für mit oder an sondern alles zusammen hat die Zahlen genommen so wie sie vom Robert Koch Institut auch publiziert wurden. In Schweden 4 pro 10.000 und in Italien 7 pro 10.000. Nun habe ich Pi mal Daumen geguckt wie die Zahlen sich verändert haben seitdem, also in den letzten 3 Wochen und ich kann ihnen sagen, dass diese Zahlen sich ungefähr vervierfacht haben. Das heißt wir schauen in Deutschland auf etwa 8 pro 10.000, in Schweden auf etwa 16 und Italien sind nicht viermal mehr, sondern etwa dreimal mehr zweimal mehr pro 10.000 über 80-jährige. Das ist das was er publiziert hat in seiner Arbeit, die für alle einsehbar ist und diese Arbeit beruht auf Zahlen, die jeder auch nachvollziehen kann.
Jetzt werden sie mich fragen, warum ich diese Arbeit für so wichtig halte. Ich sage ihnen es ist so wichtig, weil es ermöglicht das was John Ioannidis immer predigt, man muss versuchen nicht vor lauter Bäumen den Wald nicht zu sehen, sondern muss hoch gehen und versuchen aus der Vogelperspektive diese Zahlen zu betrachten. Nun ist eine Epidemie eine Infektionskrankheit die zeitlich begrenzt ist. John Ioannidis hat diese Zahlen jetzt freigegeben, weil er der Ansicht ist, dass diese Epidemie am abebben ist. Ich gehe konform mit ihm, ich glaube, dass die Zahlen abebben diese kann man auch nachgucken und ich glaube nicht, dass die Epidemie wiederkommt, denn so was hat es eigentlich nie richtig gegeben. Man kann natürlich zurückgehen 1918, aber wir leben nicht im 19 und 18 wir leben jetzt einer neuen Zeit. Jetzt können wir versuchen die Vogelperspektive zu bekommen, dann zeige ich Ihnen ein zweites Bild.

Hier steht Wahrscheinlichkeit im Alter von 80 in Deutschland zu sterben pro 10.000 80-jährigen. Diese Balken den sie sehen habe ich geschätzt rein getan, aber die beruhen auf Zahlen die beim statistischen Bundesamt nach zu sehen sind also ich muss ganz kurz ausholen wenn 10.000 80 jährige Menschen da sind, haben sie im Schnitt etwa 8-9 Jahre noch zu leben, die Lebenserwartung beträgt 88-89 Jahre.

Preradovic: Also wenn sie einmal 80 geworden sind. dann haben sie noch diese Chance auf weitere 8-9 Jahre.

Bhakdi: Danach wird immer weniger. Das heißt pro Jahr ist die Wahrscheinlichkeit zu sterben für etwa 1200 Menschen gegeben, also 10.000 / 8. Das ist die Gesamtsterblichkeit die ich aufgetragen habe sie sehen 1200. Davon wird fast die Hälfte an koronaren Herzerkrankungen sterben KHK etwa 30% werden an Krebs sterben und etwa 10% manchmal 12% werden an Atemwegserkrankungen, also sowas wie Covid sterben. Diese Balken und diese Zahlen gelten seit Jahren und sie gelten immer weiter. Wo sind die Covid Toten, das sind die auf der linken Seite und das spricht Bände. Atemwegserkrankungen an denen ungefähr hundert bis 120 Menschen sterben werden, die 80 Jahre alt sind, diese Balken gelten übrigens für die 80 jährigen, je älter sie werden desto höher während Balken, auch das ist also eine minimale Zahl. Diese Atemwegserkrankungen werden verursacht durch verschiedenste Erreger, ungefähr 6-7 die auf der Top Liste sind, das Grippevirus an erster Stelle, aber auch Bakterien wie Pneumokokken, das ist der Erreger der klassischen Lungenentzündung und und und. Diese Liste hat jetzt einen neuen ein neues Mitglied und das ist Covid-19. Das bedeutet nicht, dass diese Infektion gefährlich sind es bedeutet aber das Covid-19 sich dazugesellt hat und ist in schlechte Gesellschaft das muss man sagen. Nun hat die Medizin es doch sehr gut geschafft für diese Erkrankungen zu behandeln, denn die Lebenserwartung heute ist nicht so schlecht, obwohl ich sagen muss die könnte besser sein. Aber nicht dadurch, dass sie sich auf ein Virus konzentrieren Covid-19, denn da läuft man wirklich Gefahr, dass man die anderen Ursachen relativ vernachlässigt. Ich befürchte ehrlich gesagt, dass dadurch dass diese ganzen Maßnahmen ergriffen worden sind,  Krankenhäuser, sie wissen, die ganzen Umstände könnten dazu führen, dass Patienten mit koronarer Herzerkrankung mit Schlaganfällen mit diesem jenen nicht mehr so gut behandelt werden, das ist aber nur meine Befürchtung.

Preradovic: Es wurden ja auch viele nicht operiert. Ich komme nochmal auf die Grafik zurück das heißt auch wenn die Zahl wenn man die Zahlen dazu nimmt die jetzt seit Anfang April, wir haben jetzt fast Ende April dazugekommen sind würde sich jetzt an ihrer Grafik da nicht viel ändern oder gar nichts

Bhakdi: Nichts Grundsätzliches denn wenn sie in Deutschland nicht 2 sondern 10 haben spielt es auch keine Rolle.

Preradovic: Jetzt muss ich nochmal ganz kurz auf die Quellen kommen, was sind das für Quellen die Ionnidis benutzt hat, sind es die offiziellen Zahlen der Länder?

Bhakdi: Ja, die offiziellen Zahlen der Länder.

Preradovic: Diese Grafik ist nicht bereinigt, da sind jetzt noch alle drin mit die mit Covid-19 und die durch Covid-19 gestorben sind

Bhakdi: Alles bereinigt, das heißt die Zahlen sind wahrscheinlich noch geringer, sehr viel geringer, ja das ist aber mein Glaube, ich kann es nicht beweisen. Ich würde denken, da Italien zum Beispiel Ende März offiziell verkündet hat, dass 88% der Covid Verstorbenen nicht an Covid gestorben sind, die müsste man herausrechnen.

Preradovic: Die Todeszahl ist dann wahrscheinlich noch wesentlich geringer und es sind ja auch wenig Autopsien gemacht worden, Insofern wird sich diese Zahl aus der Professor Püschel der gesagt hat alle die bei ihm an Covid-19 gestorben sind hatten schwere Vorerkrankungen ja hat der Püschel der Rechtsmediziner in Hamburg

Bhakdi: Das ist aber auch in Italien der Fall.

Preradovic: Jetzt haben wir aber immer noch den Lockdown macht der jetzt irgendeinen Sinn nach diesem zahlen von Professor Ioanidis von der Stanford University.

Bhakdi: Also wissen sie, sehr viele Leute nicht nur ich haben die ganze Zeit gesagt das macht keinen Sinn, aber dadurch, dass diese Arbeit nun erschienen ist oder einsehbar ist, muss die Sinnlosigkeit eigentlich einem ins Gesicht schreien. Sie können doch nicht wegen einem Erreger, der nicht gefährlicher ist als ein Grippevirus das ist so das ist so. Wenn sie beim Grippevirus nichts tun warum soll sie bei Covid-19 Uhr tun und zwar Dinge tun die an die Grundrechte gehen die Menschen das kann nicht sein.

Preradovic: Es sieht auch nicht so aus als ob die Maßnahmen aufgehoben werden, jetzt gibt es ja auch demnächst noch eine Maskenpflicht und es gibt sogar Stimmen die sagen, wir müssen uns einschränken bis ein Impfstoff gefunden ist.

Bhakdi: Sehen sie, das ist auch etwas was ich nicht verstehe. Ich bin Infektiologe, ich habe dieses Fach gelehrt, wann ist eine Impfung sinnvoll, wann nicht. Wissen sie, eine Impfung ist nur sinnvoll, wenn es sich um etwas wirklich Gefährliches handelt, zum Beispiel Diphtherie, Tetanus, Polio. Die Voraussetzung, dass eine Impfung funktioniert ist das das Ziel sich nicht dauernd verändert. Es sind also praktisch immer entweder Gifte von Bakterien Diphtherie, Tetanus und auch Keuchhusten, diese Gifte verändern sich nicht oder wenig, weil sie nur bei Menschen vorkommen. Das ist zum Beispiel Masern, Mumps, Polio kommt selten vor, aber in dem Moment indem sie versuchen etwas zu tun, bei einem Erreger der erstens nicht so besonders ist nicht gefährlich ist und zweitens sich verändert, da werden sie scheitern. Es hat keinen Sinn so etwas zu machen. Jede Impfung birgt immer die Gefahr von Nebenwirkung. Deswegen muss der Nutzen den möglichen Schaden auf jeden Fall um Größenordnungen überwiegen. Ich bin kein Impfgegner, ich plädiere für die sinnvollen Impfungen, aber ich plädiere auch gegen die sinnlosen Impfungen und Covid-19 ist definitiv in diese Liste aufzuführen.

Preradovic:  Ja vielen Dank Professor Bhakdi, das war schon sehr eindrucksvoll was wir heute erfahren haben, vielen Dank für diese neuen Zahlen, Grafiken von der Stanford University und auch für dieses Gespräch. Ihr da draußen euch möchte ich auch was sagen, ich hör ab und zu mal die Kritik ihr ladet nur Kritiker der Regierungslinie ein und nie die Wissenschaftler die die Maßnahmen mittragen. Ganz so ist das nicht. Wir haben Professor Drosten eingeladen und am 2. März eine Absage bekommen Wir haben Professor Kekule eingeladen und am 18. März eine Absage bekommen, sie wollten nicht mit uns reden. Ich wünsche euch eine gute Zeit, bis bald ciao.

KenFM: Gespräch mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zu Covid-19

Prof. Bhakdi hält die Corona-Maßnahmen der Merkel-Regierung nicht nur medizinisch für kontraproduktiv, sie verlängern die Pandemie. Er hält die Corona-Maßnahmen auch für extrem gefährlich, was die demokratische Rechtsordnung des Landes angeht. Am 29. März veröffentlichte der Infektionsepidemiologe über YouTube einen offenen Brief an die Kanzlerin, in dem er fünf offene Fragen formuliert. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Botschaft gesehen. Viele haben reagiert. Merkel nicht. Die Massenmedien griffen Prof. Bhakdi vor allem für seine Art an. Sie wurde als zu präsidial kritisiert. Konkret, der Mann ist deshalb unseriös, weil er zu seriös ist. Auf die Inhalte des Arztes ging kein Medium ein.

61 min
Daten- und CO2- sparsame Audio Podcast Version

Bundesverband mittelständische Wirtschaft: Gespräch Experten Prof. Dr. Püschel und Prof. Dr. Bhakdi

Prof. Dr. Püschel: „Von den Toten lernen für die Lebenden.“

Prof. Bhakdi: „Kann es sein dass Frau Merkel die ganzen Zusammenhänge nicht verstanden hat und an ihre eigenen Worte glaubt, oder kann es sein dass sie nicht an ihre eigenen Worte glaubt, trotzdem diese Worte spricht? Beides ist schlimm. Mein Vorschlag, dass der Rücktritt der Rückzug in Würde jetzt angetreten wird, aber nicht Trippelschritten, sondern im entschlossenen Marschschritt.“

„Wie kann eine gebildete Gesellschaft sich so an der Nase führen lassen, das kann ich nicht verstehen.“

(Start bis 1:40, Gsamtlänge 1h)
CO2 freundliche Audio Podcast Version (Start bei 1:40)

Diese Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt und anschließend von der Redaktion überarbeitet.

Dr. Volz: Ich begrüße sie ganz herzlich zu unserem heutigen Webinar zum Thema gesundheitliche Fragen zu Covid-19. Wir haben sehr interessante Gesprächspartner heute Abend bei uns im nationalen Renommee. Wir sind uns sicherlich alle einig, dass das heutige Thema nicht interessant ist sondern sehr aufschlussreich für die Zukunft den weiteren Verlauf zur Bewältigung der Corona Krise. Ich begrüße ganz herzlich Professor Doktor mit Klaus Püschel erst seit 1991 Professor und Direktor des Instituts für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf seine Forschungsschwerpunkte sind die Forensik, forensische Bildgebung, Obduktion, Gewaltopfer, Drogentod und die Untersuchung archäologischer Funde. Professor Püschel obduziert verstorbene die positiv auf das Corona Virus getestet wurden. Er ist bundesweit dadurch bekannt geworden dass er die Aussage getroffen hat ich zitiere: „Jeder obduziert Tote auf meinem Tisch war vorerkrankt“

Wir begrüßen ferner Professor Doktor Bhakdi. Bhakti ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Er war von 1991 – 2012 Leiter des dortigen Instituts für medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Professor Bhakti hat wichtige Beiträge in der Malaria und in der Denge Fieber Forschung geleistet. Ihre Expertise zur Covid-19 Pandemie wird zugegebener Maßen kontrovers diskutiert, sie traten mit YouTube Videos in der Öffentlichkeit auf und schrieben einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel. Wir sind sehr gespannt auf ihre Ausführung.

Schließlich als Moderator des heutigen abends, Professor Doktor med. Hans Joachim Peter Sohn, erster Vorsitzender der Kommission Gesundheit des BVMW, seit 1989 niedergelassene Arzt in privater Naturheilpraxis in Düsseldorf. Seine Schwerpunkte sind die manuelle Medizin, die Umweltmedizin und Naturheilverfahren. Seit 1994 hat er eine Lehrtätigkeit als leitender Lehrgangsarzt im Forschungs- und Präventionszentrum an der Universität Köln und seit 1995 nimmt er eine Lehrtätigkeit an der Landesärztekammer in Hessen war. Ich begrüße sie ganz herzlich Herr Doktor Petersohn und übergebe an sie als Moderator.

Peterson: Herr Professor Bhakti, Herr Professor Püschel, ich bin sehr froh, dass sie dabei sind, dass wir gemeinsam ein Gespräch führen können schätze ich doch sehr ihre große Kompetenz.  Natürlich ist es klar, dass bei einem so brisanten Thema auch kontroverse Diskussionen auftreten und in diesem Zusammenhang würde ich meine erste Frage stellen wollen an Herrn Professor Püschel. Sie haben seit Beginn der Covid-19 Pandemie in Deutschland bis Anfang April im Grunde entgegen der Empfehlung des Robert Koch Institutes Obduktionen an Corona Toten durchgeführt. Mich interessiert das sehr welche Ergebnisse sie in diesem Zusammenhang zeigen können.

Püschel: Das Robert Koch Institut hat seine Empfehlung ja nicht herausgegeben unter dem Aspekt von Pathologie und Rechtsmedizin, sondern unter virologischen und epidemiologischen Gesichtspunkten. Insofern um das nochmal klar zu sagen da gibts keine Gegensätze. Es gibt eine unterschiedliche Herangehensweise und ich als Morphologe betone immer wieder, dass wir gerade auch im Zusammenhang mit neuen Erkrankungen von den Toten lernen wollen für die Lebenden. Das ist also das Credo das ist kein leerer Spruch und deswegen sage ich ausdrücklich, wir haben in der jetzigen Krise tatsächlich eine ganz besondere Positionen weil nur die Rechtsmediziner und die Pathologen das Gewebe direkt untersuchen können und zur Verfügung stellen können, weil nur wir diejenigen sind die in den Körper tatsächlich direkt hineinschneiden hineingehen und dann das Gewebe untersuchen. Im groben gehört dazu vor allen Dingen natürlich auch die Feststellung der Todesursache und das sind ja unsere ersten Ergebnisse die vielen jetzt noch anstehen Ergebnisse zu detailbefunden im Bereich der einzelnen Organe die kann ich Ihnen ja noch gar nicht darstellen aber ich kann schon sagen, dass eine wesentliche Erkenntnis und die bezieht sich jetzt auf meine Erfahrung in Hamburg, dass bisher alle Toten über 50 sind, dass alle bisher relevante Vorerkrankungen hatten. Ich denke wir werden gelegentlich auch einen jüngeren Menschen zur Untersuchung bekommen das weiß ich einfach aus meiner persönlichen Erfahrung auch mit zum Beispiel Grippe Todesfällen, aber bisher ist die die Lehre aus dem was wir ziehen, der normale Bürger so wie sie und ich und wir beide gehören auch schon zu den Alten, der normale Bürger muss ich vor dieser Krankheit nicht mehr fürchten als vor 30 – 40 anderen Infektionskrankheiten, die einfach grassieren. Vor allen Dingen ist es ein Problem, wenn wir andere Krankheiten aus dem Auge verlieren und mit so einem panischen Blick auf Covid-19 dann normale medizinische Untersuchung nicht wahrnehmen. Also meine Botschaft soll tatsächlich sein das ist keine besonders gefährliche Krankheit. Das Problem ist dass es eine Pandemie ist, deswegen die Ausbreitungsgeschwindigkeit ein Problem für uns darstellt, aber vor der Krankheit selbst müssen wir uns wirklich ehrlich gesagt nicht fürchten.

Perterson: Herr Professor Püschel, ihre Hartnäckigkeit immerhin, ich sehe sie als Pionier in diesem Thema ist es zu verdanken, dass jetzt das Robert Koch Institut auch empfiehlt Corona Tote bundesweit zu obduzieren. Was glauben sie wieviel Obduktion bundesweit notwendig sind um ein genaues Bild von der Natur der Erkrankung an Covid-19 Patienten zu erhalten?

Püschel: Ich bin davon überzeugt dass das im Augenblick eine positive Entwicklung ist speziell die Institute für äh Pathologie bilden gewisse Schwerpunkte, also zum Beispiel Lungenerkrankungen, zum Beispiel Erkrankung des zentralen Nervensystem, oder Beteiligung des Herzens, oder der Niere das ist sehr positiv Es sind auch Kompetenzzentren im Hinblick auf die Sektionen eingerichtet, also es werden nicht an jedem Feld Wald und Wiesen Institut viele Obduktion durchgeführt, sondern an einigen Universitätsinstituten, ähnlich ist es in der Rechtsmedizin. Ich bin davon überzeugt dass durch diese Herangehensweise schon in wenigen Wochen sehr wesentliche Erkenntnisse gewonnen werden über die sogenannte Pathogenese dieser Erkrankung, also wie breitet sie sich im Körper aus und damit können auch Rückschlüsse gezogen werden auf Behandlungsmöglichkeiten und wenn man das Ganze dann auf molekularer Ebene und auf Ebene des Genoms weiter untersucht, ergeben sich sehr konkrete Ansätze wie man das Virus tatsächlich auf zellulärer Ebene vielleicht daran hindern kann sich auszubreiten. Ich bin da sehr optimistisch und glaube dass durch diese Untersuchung ähnlich wie bei anderen Krankheiten, ich hab das zum Beispiel mitgemacht bei HIV und Aids, in einer kurzen Zeit dann sehr wichtige medizinische Fortschritte erzielt werden, die die Bevölkerung dann noch weiter beruhigen können.

Peterson: Es ist bis heute richtig, dass sie im Grunde bei den Obduktionen, die sie bis heute durchgeführt haben, bei jedem Corona Toten irgendeine Vorerkrankung gefunden haben, in Hamburg speziell?

Püschel: Das gilt für Hamburg betone ich immer wieder und ich hab es ja eben schon gesagt, wir finden immer Erkrankungen von Seiten des Herzkreislaufsystems, Atmung der Respiration, vor bestehende Krebserkrankung, dann Erkrankungen des Zentralnervensystems, speziell solche die mit einer Schwächung des Immunsystems einhergehen. Deswegen betone ich auch immer wieder und das nochmal plakativ zu sagen, die beste Medizin gegen Covid-19 ist unser Immunsystem und deswegen bin ich auch der festen Überzeugung wir müssen unserem Immunsystem die Gelegenheit geben sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und unser Immunsystem wird das in den meisten Fällen schaffen. Es sei denn wir haben eine Transplantation, wir nehmen Krebsmedikamente ein oder haben eine Krebserkrankung, dann ist es für unser Immunsystem schwierig.

Petersen: Konnten sie bei den Untersuchungen der Toten für Covid-19 verursachte Zellveränderungen typische Veränderung finden, zum Beispiel am Lunge und anderen Organen die sie so noch nicht kannten?

Püschel: Wir haben erste Erkenntnisse die denke ich sehr relevant sind. Beispielsweise haben wir herausgefunden, dass das Blutgerinnungssystem in dem Sinne beeinträchtigt ist, dass sehr viele Thrombosen entstehen und daraus entstehen Embolien. In den ersten Sektionsfällen haben wir im Grunde fast bei jedem zweiten Fall als Todesursache eine Blutdruckeinstellung in die Lunge also eine Lungenembolie gefunden, also das stimmt gar nicht die Lungenentzündung im Vordergrund sondern dieses Emboliegeschehen. Inzwischen gibt es auch weitergehen spezifizierte Beobachtung. Wir haben zum Beispiel gerade mitgeteilt, dass bestimmte Bereiche der Niere tatsächlich auch von diesem Virus befallen sind so dass ich daraus auch Erkenntnisse ergeben warum wir Urinveränderung haben. Wir sind jetzt gerade dabei das für den Herzmuskel nachzuvollziehen, wir haben eine spezielle Arbeitsgruppe für das Gehirn und im Bereich der Lunge haben wir eine typische Virus Pneumonie beschrieben, das ist im Grunde so ähnlich wie bei der bei der Grippe bei der es dann zu Schädigungen kommt im Bereich der Deckzellen der Lungenbläschen, woraus sich dann eine weitergehende Entzündung entwickelt, wobei dann häufig Superinfektion zu kommen, weil andere Bakterien sich besonders leicht ausbreiten können und häufig gibt es ein buntes Bild, weil neben dem Virus Befall und Bakterien dann auch diese Thromboembolien eine Rolle spielen. Ich gehe davon aus dass zentral schon die Veränderungen im Bereich der Atemwege sind dass wir aber im Laufe der Zeit im Bereich viele andere Organsysteme auch Schäden finden werden, mit denen der Mensch um das nochmal wieder zu sagen in den meisten Fällen fertig wird, aber natürlich ist es ein Problem wenn ein Organ wie das Herz befallen ist, dann kann es auch einmal sein, dass Herzmuskelveränderungen hier das für ein todesursächliche geschehen eine entscheidende Rolle übernehmen.

Petersen: Ein entscheidendes Argument des Robert Koch Institutes zunächst gegen die Obduktion war ja soweit ich das in Erinnerung habe, dass man Angst hatte durch die Öffnung der Leichname weitere Streuung von infektionsgefährdenden Viren zu günstigen oder vielleicht sogar die Pathologen anzustecken. Wie sieht es aus in Bezug auf die Obduktion mussten sie bei Corona Virus gegenüber den sonst natürlich auch üblichen Vorsichtsmaßnahmen besondere Vorsichtsmaßnahmen ergreifen im Hinblick auf Corona Viren oder haben sie ganz normal sich schützen können und ihre Mitarbeiter.

Püschel: Das ist ganz klar eine Situation die wir kennen weil wir als Rechtsmediziner und Pathologen natürlich häufig mit Infektionen zu tun haben Krankenhaus Infektionen wie Hepatitis HIV Infektion oder einer normalen Grippe also die Situation ist gar nicht anders können uns schützen indem wir uns eben schützende Kleidung anziehen indem wir einen Mundschutz haben ein Spritzschutz auch für die Augen. Es ist auch völlig sicher dass auch durch Aerosole die die wir als Rechtsmediziner nicht fürchten äh keinerlei Problem für die Bevölkerung entsteht die bleiben wir bei unseren Sektionssaal Wir haben inzwischen viele Abstrichuntersuchungen durchgeführt und haben wir gesehen dass im Sektionssaal wenn wir dann gereinigt haben kein Virus nachweisbar ist und bisher ist von uns keiner krank geworden und wir sie zieren jetzt schon seit vielen Wochen und haben wenn man die Verdachtsfälle einbezieht tatsächlich jetzt schon äh mit ja so etwa 20 – 30 Mitarbeitern uns in den direkten Gefahrenbereich begeben und ich sehe da keine besondere medizinische Problematik. Wir haben Schutzkleidung und deswegen sollten wir auch unbedingt obduzieren und aus dem was wir tun gibt es für die Bevölkerung nur Erkenntnisse, keine Gefahr. Übrigens auch um das deutlich zu sagen. Ich sehe auch keine besondere Gefahr für die Bestattungsunternehmen und um das an dieser Stelle deutlich zu sagen auch im Umgang mit den Verstorbenen rate ich zu mehr Vernunft, da ist Panik nicht am Platze auch eine Abschiednahme, das will ich an dieser Stelle einmal ausdrücklich sagen, von Verstorbenen ist möglich wenn man Distanz wahrt. Es ist nicht erforderlich dass man die erfahren dass man die verstorbenen etwa in Plastiksäcken wie Aussätzige behandelt. Das ist auch nicht die Verfahrensweise von Robert Koch und vieler Bestatter gestalten das anders. Es gibt sogar Beschlüsse von Ministerien ich nenne Baden-Württemberg, da wurde ausdrücklich bestehende Gesetzgebung außer Kraft gesetzt, indem man gesagt hat, die Krematoriumsleichenschau, die gesetzlich vorgeschrieben ist, soll bei Covid Erkranken nicht mehr durchgeführt werden. Das halte ich für völlig überzogen, wir sollten uns diesen Verstorbenen wie anderen Infizierten normal mit Schutzkleidung will äh widmen und es ist keineswegs erforderlich dass man auch auf diese Art und Weise und das ist völlig falsch wenn man hier meine Panik erzeugt und zum Beispiel auch Geistlichen und persönlichen Angehörigen einen persönlichen Zugang untersagt.

17:12 min Petersen: Ja vielen Dank für die Einschätzung erstmal mal. Was ich noch sagen möchte Jetzt Kommissionen BVMW viele besorgte Anrufe von Unternehmern, die nicht nur materielle Sorgen fürchten auch gesundheitliche und da wir sowas einfach in der Gänze nicht beantworten können, weil auch für uns diese ganze Epidemie neu ist, ist die wesentlichen Frage auch für unsere Kommissionsmitglieder und der Mitglieder des BVMW,  würden sie ganz deutlich sagen in der jetzigen Situation und nach ihren eigenen Zahlen ist ein Vergleich mit einer Pest Entwicklung oder Cholera Epidemie wie 1856 eigentlich weit hergeholt und überzogen wie sehen sie das?

Püschel: Ich habe das vielfach versucht deutlich zu machen. Ich will es mal ganz persönlich sagen Ich habe Null persönliche Angst im Hinblick auf diese Erkrankung obwohl ich ein ziemlich alter Mann bin. Ich weigere mich ausdrücklich mich von meinem übrigen Angehörigen von meinen vielen Enkelkindern trennen zu lassen. Ich habe Null Angst, dass mich die Enkelkinder infizieren. Ich will nicht isoliert werden und diese allgemeine Einstellung, die meine persönliche Erfahrung und die berufliche Erfahrung ist, würde ich auch auf andere Lebensbereiche übertragen wollen. Ich verkenne nicht Ängste die es jetzt gibt, die auch damit zusammenhängen, dass immer wieder über Krankheit und Tod berichtet wird und über New York und Spanien und Italien. Das ist nicht unsere Situation, die wir hier im Norden haben. Das ist eine Ausuferung unter besonderen Umständen, die ja aber jetzt auch nicht so schwarz gemalt werden sollte, als stände uns das direkt bevor.

Petersen: Ja also erstmal vielen Dank für die Einschätzung können jetzt im Moment durchatmen. Ich würde jetzt gerne mit ihnen Professor Back die ein paar Fragen besprechen schön dass sie da sind und wir auch an ihrer reichhaltigen Erfahrung partizipieren dürfen. Sie merken auch aus den Fragen heraus Es gibt immer wieder große Sorgen und Menschen die uns anrufen zum Teil auch irreale Reaktionen zeigen oder auch Fragen stellen, die wirklich zeigen wie ängstlich diese Menschen sind. Sie bemängeln oft in ihrem Daten, dass die Datenlage im Grunde mit der das Robert Koch Institut arbeitet im Grunde lückenhaft sind und dass die Datenlage dadurch auch zu Verunsicherung beiträgt. Würden sie sagen, dass das Virus weniger gefährlich macht

Bhakdi: Nein aber es bedeutet, dass eine Einstufung der Gefährlichkeit mit den zahlen des RKI unmögliches zurzeit wenn sie. Zurück zur ersten Stunde Infektiologie man muss feststellen wie gefährlich ein Erreger ist indem man leider muss ich sagen die Opfer zählt. Sie haben Tollwut, die tödlichste alle Infektionskrankheiten, ein Tollwut erkrankte ein Tollwut Tote, eine Millionen erkrankte eine Millionen Tote. sie haben auf der anderen Seite Schnupfenviren eine Million Schnupfen erkrankte Null Tote. Offensichtlich ist Covid-19 etwas dazwischen aber wo das können Sie nur verstehen wenn sie die Entschuldigung Toten zählen. Das ist das was Herr Püschel macht als einzige in diesem Land und wenn sie das tun dann kommt sehr schnell heraus dass dieses nicht der super Killer ist. Auch jetzt wissen sie mit den Daten, die uns zur Verfügung stellen jetzt hier und heute lässt sich aber schon mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass dies hier nicht die große Plage ist. Was haben wir hundert oh mein Gott ist die Zahl von heute kann ich 140.000 Infizierter und 3800 Gänsefüßchen Tote, Gänsefüßchen weil, sie wissen dass Italiener am 23. März gesagt haben, dass 88% ihrer Covid Toten gar nicht Covid Tote waren, so wie Püschel jetzt auch sagt das es in Hamburg die Zahlen gar nicht zutreffen sondern sie müssen einen Teil davon nehmen. Wie groß dieser Teil ist das weiß niemand wann jemand gemessen hat bis jetzt das ist das was ich meine nicht gut ist. Aber lassen sie die Zahl jetzt stehen 140.000 gegenüber dreitausendachthundert von den 3800 sind mindestens die die Hälfte nicht Covid Tote, dann sind wir vielleicht bei maximal 2000. Das hört sich nach viel an, ist es aber nicht in der Tat, weil diese Menschen alle vorherkrankt waren und auf dem Weg waren uns zu verlassen. Deswegen dieses Virus, auch wenn wir sagen würden 2000 Verstorbene, das ist sehr traurig, aber jeden Tag verlassen uns 2000 Menschen diesen Altes, jeden Tag.

Petersen: Das heißt, sie sagen in einem ihrer Videos in der Summe tatsächlich nicht gefährlicher ist als das Influenza Virus zum Beispiel Winter 1718.

Bhakdi: Weniger, weniger, weniger. Ich würde dieses Virus allerhöchstens mit einem normalen saisonalen Grippevirus also von diesem Jahr zum Beispiel…

Petersen: Jetzt haben wir natürlich das Problem, dass in Italien, Spanien und den USA deutlich mehr Tote als in Deutschland sind. In New York, dieser Hotspot, der Cluster der dort beschrieben ist, da hat sich die Zahl der Toten in letzte Woche gegenüber der gleichen Woche im Vorjahr annähernd verdoppelt. Wie würden sie das wohl versuchen zu erklären.

Bhakdi: Was heißt die Zahl hat sich verdoppelt?

Petersen: Die Zahl der Toten in der Woche wenn man sie mit der gleichen Woche in dem Jahr davor vergleichen so jetzt nicht über die Jahresbilanz wie sie das ja auch in ihren Videos tun sondern tatsächlich die Woche in der diese Cluster praktisch dieser vielen toter Toten aufgetreten sind in dieser Woche wenn man die vergleich mit dem Vorjahr.

Bhakdi: Ja ich hab diese Zahlen nicht bis jetzt wirklich studiert, denn wie Herr Püschel sehr richtig sagt, die Situation in Amerika und New York sind völlig anders Es gibt so viele Faktoren die wir nicht überschauen und die ich erst recht nicht überschauen kann und deswegen würde ich sehr zurückhaltend sein. Ich kann dazu nichts sagen. Ich würde gerne die Zahlen sehen, ich würde gerne auch etwas mehr über die Krankenakten, Pathologie haben wir ja nicht und ch würde auch Menschen wie Herrn Püschel fragen was sie dazu meinen. Ich selbst würde mich absolut zurückhalten nur wissen sie diese Sensationsmeldungen und diese Bilder die hätten sie auch vor 2 Jahren gehabt Ich bin sicher dass wenn sie vor 2 Jahren in die Schlagzeilen geguckt hätten, dann hätten sie auch gesehen dass in der Woche wo das Grippevirus grassiert war die Zahl der Toten diese Woche höher als vorhin so wat der

Petersen: wir kommen gleich nochmal zu dem Thema so zum Abschluss hin weil da gibt es ein paar neue Fakten dazu dich gern nochmal mit ihnen diskutieren würde aber Ich nehme gerne ihre Anregung auf Professor Püschel was würden sie dazu sagen

Püschel: Prinzipiell das ist eine ganz andere Situation Ich denke Wir haben das gleiche Virus. Wir haben aber im Gesundheitssystem eine völlig unterschiedliche Situationen und wir haben bei der Entwicklung ähm der Häufigkeit damit der das Auftritt auch eine unterschiedliche Entwicklung es ist uns ja hier in Deutschland aufgrund insofern sehr positiver Beschlüsse der Regierung gelungen die Ausbreitung abzubremsen. Wenn sie jetzt die Situation in Hamburg nehmen habe ich es nicht New York aber Wir haben bisher insgesamt 70 Corona Tote und das heißt so insgesamt pro Woche etwa 10 vielleicht seit Beginn der Epidemie und in diesem Zusammenhang sag ich dann bei dieser Situation in Deutschland wird das nicht eintreten was ich für New York sagen, also Verdopplung innerhalb einer Woche oder im Vergleich der Woche, Wir haben auch das mit dem vorjahreszeitraum verglichen bis hier ist es so dass man das äh bei dem Vergleich über 7 Wochen mit dem Vorjahr nicht feststellen kann, dass da ein Unterschied ist. Wir haben eine wirklich andere Situation äh danke gerne an die Regierung an die epidemiologen Virologe, wir haben hier rechtzeitig abgebremst ja und Wir haben auch eine andere Situation ich darf das nochmal sagen in Bezug auf die die Krankenhäuser es geht ja auch um Hygiene im Krankenhaus Es geht um die sogenannten nosokomialen Infektionen die anderen die auftreten wenn ich das sehr plakativ sage wenn man alle Corona Erkranken ins Krankenhaus bringen tut man ihnen keinen Gefallen. Im Krankenhaus gibt es viele weitere Infektionen, also wir müssen uns unbedingt Fragen wie lange wir zuhause bleiben und uns eben nicht ins Krankenhaus begeben und bei den schlimmen Verlauf müssen wir auch ganz klar sagen sollten wir sehr gut unterscheiden inwieweit die Patienten in einer palliativen Situation sind, also alte sehr kranke die dann auch gar nicht auf die Intensivstation müssen und das andere was sie was alle wissen häufig zitiert in Bezug auf Belegung in Krankenhäusern und Intensivbetten, wir haben ich will der andere zitieren, zur Zeit mir Betten frei als andere Länder insgesamt an Intensivbett überhaupt zur Verfügung haben. Wir haben ein sehr gutes Gesundheitssystem, wir haben frühzeitig vergleichsweise entschlossen reagiert, das Robert Koch Institut hat uns rechtzeitig gewarnt und jetzt sollten wir bloß auch noch versuchen, den Menschen beizubringen, dass alle diese Bilder die aus anderen Ländern kommen einfach nicht repräsentativ sind für diese Krankheit. Das hat er zu Recht gesagt, das ist keine lebensbedrohliche Krankheit, das ist eine Viruserkrankung, die in einzelnen Fällen einen schlimmen verlaufen von der wir auch noch nicht genau wissen welche spät folgen sie hat um das zu sagen, aber in Bezug auf Lebensrisiken gibt es viele andere Lebensrisiken die viel schlimmer sind. Das tröstet jetzt nicht den einzelnen betroffenen aus einer Risiko- -Gruppe will ich auch wieder sagen aber Angst Essen Seele auf, ja und das ist einfach so wir verlieren zur Zeit unsere Seele weil viele von uns in der Nachbarschaft Angst haben und wenn Nachbarn sich mit mir nur noch über unterhalten über die Scheibe und aus großer Entfernung dann ist das eben ein großer Verlust an Lebensqualität von dem ich nur sagen will diesen Virus völlig unangemessen

Petersen: Ja vielen Dank, das bringt doch deutliche Klarheit in das Thema Herr Professor Bhakdi die an sie hätte ich nochmal die Frage die Anthony Hopkins Universität sieht ja in Dänemark das als erstes Land sehr schnell rigorose Shutdown Maßnahmen ergriffen hat in Europa fast gleiche sogar bin Grad ich höre infektionszahlen als in Schweden im Nachbarland die Schäden praktizieren bis heute ein wesentlich lockereren Umgang mit Restriktionen spricht das für ein Auftreten des Virus in clustern oder haben sie eine Erklärung dafür es ist für mich wie eine Placebo Gruppe sozusagen in Europa wo wir sehen das sind die Maßnahmen nicht rigoros wie bei uns was glauben sie woran das liegen könnte

Bhakdi: Ich bin davon überzeugt dass es daran liegt dass diese Maßnahmen nichts bewirken ähm dann von sich deswegen auch nicht notwendig sind die Schweden haben sie uns doch vorgemacht wenn wir wegschauen von dem von den Schweden schauen wir Weg von der Wahrheit und das ist nicht gut. Vor 3 Tagen haben die Schweden ihre Zahlen gezeigt und diese zahlen sprechen Bände nämlich ja gezeigt dass die Epidemie bei ihnen genau den gleichen Verlauf genommen hat wie bei uns. Deswegen ist das der Beweis so ist das was viele Leute geglaubt habe mich insbesondere äh nicht unrichtig gewesen ist dieser Maßnahmen sind unverhältnismäßig und nicht sinnvoll

Petersen: Ja vielen dank also das ist denk ich auch äh die Meinung die wir in der Gesundheitskommission vertreten Wir haben ja auch hier Experten im im Vorstand Professor Nixdorf und Herr Doktor lasen und auch mit Professor E lass den sie vielleicht auch kennen äh diskutieren wir die Dinge auch fachlich und gemeinsam und auch ihr Kollege Professor Streeck ist ja schon deutlich gesagt bei Markus Lanz ,es wäre eigentlich sinnvoll dass Menschen wie sie und andere Experten in einer expertenrunde die Bundesregierung beraten Wir haben das vom bvmw und der Gesundheitskommission schon vor vielen Wochen gesagt und gefordert, bisher ist es aber so dass dazu noch keine Entscheidung getroffen worden ist und wir hatten im Grunde den Vorschlag gemacht, so wie es vorher Professor Streeck ihr Kollege jetzt auffordert, dass wir mehr als nur wenige medizinische Berater im Grunde als Entscheidung für die Entscheidungsträger in einer Kommission zusammenfassen von mir aus auch europaweit was halten sie davon?

Bhakdi: Na ja äh natürlich sollte das so sein. Insbesondere wissen sie wenn In einem Land wie Deutschland das wirklich voll ist mit sehr viel wissenden Menschen wenn mehrere aufstehen Ich bin ja nicht alleine viele, viele Leute sagen dasselbe und ich meine in eine Diskussion die so wichtig ist für die Bevölkerung Wer es unbedingt geboten bevor man solche Entscheidungen trifft Maßnahmen die die Grundrechte der Menschen eingrenzen auf unglaubliche Weise unvorstellbar die sozioökonomischen folgen mit sich bringen die um einfach horrend sind das natürlich die Verantwortlichen Eine Diskussion offen und ehrlich und sachlich vorher erlauben müssen, fördern müssen und zwar mit Leuten die nicht so denken wie sie, sollte die anders denken, das ist nicht passiert

Petersen: Wen würden sie nach ihrer Einschätzung in so einer Expertenrunde gerne sehen?

Bhakdi: Die Frage kommt mir zu plötzlich, ich könnte ihnen sofort eigentlich wie viele Leute wollen sie genannt haben?

Petersen: Ich würde jetzt nicht auf Namen aus wollen, das wäre sicherlich zu viel sondern mir ging es eher darum zum Beispiel zu sagen, dass Virologen, Pathologen, Infektiologen, Biometriker an einem  Tisch sitzen, das war so in die Richtung die Frage.

Bhakdi: Selbstverständlich, alle Fachrichtungen, deswegen hab ich ein Appell gerichtet lass uns doch gemeinsam diese Krise lösen gemeinsam denn wenn eine Land in einer Krise ist dann brauchen wir die ganze Expertise gebündelt und nicht dass jeder gegen jeden dann kämpft, oder die anderen einfach nicht akzeptiert, das geht nicht. Fahcrichtungen Epidemiologen Virologen alles was ich gesagt hab Pathologe natürlich Infektiologen und Mediziner praktische praktisch tätiger Mediziner ja.

Petersen: Oh ja also ja vielen Dank für die Einschätzung. Wie sie sehen angesichts der immensen wirtschaftlichen die sich schon angesprochen wirtschaftlichen gesundheitlichen sozialen und psychischen Kollateralschäden die wir speziell in unserem Zentrum auch sehen und auch die ich kenne von vielen unserer Kollegen sehen sie das uns nochmal deutlich zu sagen unseren Zuhörern rüberzubringen diese aktuellen Maßnahmen die die Bundesregierung geführt hat für angemessen an, oder sind sie überzogen sie haben schon angedeutet aber nochmal deutliches Statement

Bhakdi: Ganz deutlich ich sage es ganz deutlich diese Maßnahmen die die Grundrechte einschränken sind alle überzogen unverhältnismäßig und wenn das ursprüngliche Infektionsschutzgesetz noch gültig wäre, wären sie verfassungswidrig. Verfassungswidrig, das muss man sich wirklich und schauen sie mal ähm ja jetzt werde ich etwas sagen was mich ein bisschen Gefahr bringt. Noch sind glaub ich etwas über 50% der deutschen Bevölkerung bereit diese Maßnahme zu akzeptieren und auch die gut zu finden. Die Zahl wird aber von Tag zu Tag kleiner. Meine Interpretation ist dass die Zahl der Menschen in diesem Land die schon zu Schaden gekommen sind die Existenz gefährdet sind oder deren Existenzen bereits zerstört worden sind Text tagtäglich. Die Zahl der Zustimmung wird immer geringer sein und irgendwann sehr bald wird die Stimmung ganz kippen, weil immer mehr Leute aus dem Mittelstand zudem wir auch gehören übrigens wir gehören nicht zu den Leuten die die Bundestagsabgeordneten so abgesichert sind, das dass sie das gut hinnehmen können. Nein wir sind unsere Freunde bekannte gehören alle dazu, dass sie gefährdet sind und sie kommen zu uns und sie sind verzweifelt und das möchte ich Ihnen hier und heute zu bedenken geben. Stellen sie sich vor dass diese Maßnahmen nicht gerechtfertigt sind und das lässt sich in einem wissenschaftlichen Diskurs klar heraus. Heißt es dann, dass die Verfassung jetzt eigentlich nicht mehr äh nicht mehr beachtet wird ich kann mir fehlen die juristischen Worte und wenn ja was sagen die Juristen dazu gibt es keine niemand der jetzt aufstehen sind jetzt reicht es, jetzt wollen wir prüfen ob das dieses wirklich nicht verfassungswidrig ist. Denn das ist das was der normale, der nicht so wohlhabende Mensch in diesem Land eigentlich wünscht, dass das geklärt wird, ob es erlaubt ist. 3 ältere Menschen sitzen und auf einer Bank zusammen und werden von der Polizei vertrieben und müssen auch Strafe bezahlen, das kann doch nicht sein. Menschen wollen ihre Liebsten im Krankenhaus und im Heim besuchen und dürfen uns nicht, das kann doch nicht sein.  Ich werde gerade emotional wenn ich…

Petersen: Ich kann das sehr gut nachvollziehen, vielen Dank für die ehrlichen Worte. Das ist genau das was auch in den Fragen unserer Anrufer und unsere Mittelständler der kleinen und mittleren Betriebe immer wieder umtreibt die uns fragen, was können sie persönlich machen und die Verunsicherung trotz vieler Aufklärung immer noch groß, deswegen auch heute dieses Webinar. Herr Professor Püschel, ich würde bei ihnen noch mal ganz gerne ein bisschen zurück kommen zu den Vorerkrankung. Das ist ja ein riesen Thema das heißt Wir haben etwa 8 Millionen Asthmatiker, wir haben 6,8 Millionen Menschen die an chronischen obstruktiven Lungenerkrankungen COPD leiden, Schätzungen zufolge leiden 10 bis 15 Millionen Menschen in Deutschland an Autoimmunerkrankung manchmal sogar mehrere Autoimmunerkrankung, die Liste lässt sich endlos weiterführen. All diese Menschen sind besonders gefährdet. Ist es nicht unsere Aufgabe als Ärzte, dass wir alles dafür tun damit diese Menschen möglichst lange gesund bleiben und leben?

Püschel: Das ist ja ganz klar, selbstverständlich äh ich muss jetzt den Bezug allerdings herstellen zu Kurve 19 das wollen sie ja nun wieder ja allgemein gilt das und deswegen ausdrücklich nochmal der Hinweis, ich finde wir sollten in unseren Krankenhäusern neben dem Fokus auf Covid-19 versuchen alle anderen Dinge äh jetzt wieder stärker zu beachten. Ich hab das verstanden dass die Krankenhäuser umgeschaltet haben, aber jetzt finde ich dass Covid-19 zu viel Aufmerksamkeit hat und dass wir äh die anderen Disziplinen die Chirurgen äh und die die Internisten mit den Krankheiten wieder stärker zu Wort kommen lassen müssen und ihnen die Möglichkeit geben ihre Patienten zu behandeln was sie gar nicht können weil sie zur Zeit die Ressourcen verbessert haben für die Intensivmedizin und für die Behandlung von Covid und das Ergebnis ist das in den Krankenhäusern bis jetzt ich spreche nur für meine Region relativ viele Betten frei sind und relativ viele Ärzte, gar nicht so wie das in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird überlastet sind sondern relativ wenig zu tun haben weil sie ihren Fokus anders haben als bei Covid. Also ich finde wir müssen jetzt wieder ein einen Weg finden mehr für die Beachtung all dieser anderen Erkrankungen. Dabei aber auch nochmal der Hinweis nicht jeder Diabetiker der einen gut eingestellten Diabetes hat ist jetzt ein Risiko, das ist viel zu sehr überzeichnet worden und nicht jeder Asthmatiker muss befürchten, dass er daran stirbt, sondern die Allermeisten werden diese Krankheit relativ leicht durchmachen, das wissen wir doch, also das können die Kliniker besser erklären als ich, ich bin ja Gerichtsmediziner, also sag mal hinterher der zu spät kommt. Wenn sie Intensivmediziner Fragen, wenn sie Geriater fragen Internisten fragen, selbst in den Heimen in dem jetzt verstärkt Menschen sterben, überleben das auch ganz viele ja das ist kein Todesurteil und wir sollten in den Krankenhäusern uns wieder stärker konzentrieren auch auf die anderen Dinge. Wenn ich noch etwas sagen darf zu diesem Thema was sie eben auch gefragt haben, meine Einstellung geht sehr stark da hin, dass wir die Belange der ja des Mittelstandes ganz klar, aber in Bezug auf die Bevölkerung der jüngeren doch deutlicher in den Vordergrund stellen. Wir sind im Augenblick dabe,i ich sag das jetzt mal etwas drastisch und sperren unsere Kinder ein, ja und wir lassen sie nicht zur Schule und wenn es wirklich überspitzt formuliert dass ich weiß das ist ein sehr sehr schwieriges Thema, ich sag jetzt aus meiner Sicht, sie dürfen nicht mehr zu den Großeltern, weil die Großeltern krank werden dürfen, die Menschen die mit den jungen tatsächlich dann keinen Kontakt mehr haben, wollen müssen für sich die Konsequenzen suchen und sich dann tatsächlich isolieren sie können sich ein Quarantäne begeben, aber ich finde wir müssen die die Jüngeren jetzt wieder los lassen, wir müssen möglich machen dass sie zur Schule gehen und In gewisser Weise auch, dass sie zumindest in diesen Kreisen vielleicht etwas schneller die Durchseuchung erhöhen, also das erklärt wird dass es sinnvoll ist mit diesem 1 zu 1 Verhältnis, warum versuchen wir dann im Unterschied zu machen und sagen, die Jüngeren haben auch Rechte, es haben die Alten Rechte, sondern die jüngeren haben rechte auf ein normales Leben und wir müssen die dies auch im Fokus haben.

Petersen: Ich glaube auch, dass es so ist die Professor Back gesagt, es wird irgendwann eine juristische Klärung geben müssen meines Wissens Satz auch schon Eingaben in Karlsruhe gegeben zu diesem Thema, ich bin gespannt was dabei rauskommt. Aber auch noch zum Thema Prävention an sie eine Frage und zwar, wir haben die aus dem direkten Kontakt mit unseren Patienten und auch mit zahlreichen Kollegen im Gespräch erfahren, dass viele Patienten tatsächlich dringend notwendige Kontrolluntersuchung zum Beispiel Diabetes Kontrolluntersuchungen oder auch bei Krebserkrankung, Therapie im Krankenhaus eigentlich erfolgen sollten aus Angst vor Infektionen im Krankenhaus nicht durchführen lassen. Ich habe mehrere Kinder, eine von diesen Kindern ist in der Schweiz Zürich in der Universitätsklinik und sagen, wir sitzen und drehen Däumchen, wo bleiben unsere zu überwachen Patienten, also ein Bereich an dem wir vorher gar nicht so gedacht haben. Sogar notwendige Operationen werden verschoben. Halten sie das angesichts der gestern verkündeten Versammlungsbeschränkungen bis Ende August 202020 das noch für verhältnismäßig oder was können wir als Ärzte vielleicht im Verbund tun um dadurch Aufklärung vielleicht eine Lockerung zu erwirken.

Püschel: Wir müssen Aufklärung betreiben und wir müssen uns auf unsere ärztliche Position besinnen. ich habe das so formuliert, die Hausärzte, die palliativ Mediziner, die Geriater, die Internisten auch die Intensivmediziner müssen stärker wieder zu Wort kommen. Ich weise zum Beispiel hin auf unseren stellvertretenden ärztlichen Direktor am UKE der gerade zu einem Appell an die Patienten gerichtet hat jetzt zum Beispiel mit Schlaganfällen nicht das Krankenhaus zu vermeiden, weil dadurch viele wichtige sofortige Therapiemaßnahmen versäumt werden. Der Appell ist von ihm tatsächlich an uns alle gerichtet worden, wegen des Fokus auf Covid-19 nicht den Blick zu verlieren dafür, dass es eine große Zahl eine Reihe andere Probleme gibt, die uns ehrlich gesagt mehr bedrohen als ….

Petersen: Herr Professor Bhakdi an sie die Frage auch wieder hier er zitierte Kollege Professor Streeck konnte in dem Cluster Gebiet Gangelt bei Heinsberg trotz vieler hoch infektiöser Patienten in den einzelnen Haushalten, in den Familien, eigentlich nur tote Viren auf Gegenständen wie Türklinken, Schränken usw. nachweisen. Eine Frage, die auch über den BVMW an die Gesundheitskommission oft an uns gerichtet wird, heißt das die Viren die wir dort finden, die dann tot sind ja auch nicht mehr in der Lage durch fehlende Virulenz anzüchtbar zu sein, heißt das, dass viele der Vorsichtsmaßnahmen tatsächlich überflüssig sind auch in diesem Bereich?

Bhkadi: Natürlich, ich meine die leben sowieso nicht, aber sie sind nicht infektiös, also sind sie keine Gefahr. Deswegen sind alle diese Maßnahmen, na ja, mach das Volk ein bisschen lächerlich, wenn ich das schon sehe wie sie rumlaufen und dieses ich mein es ist ein bisschen peinlich das Ganze, wie kann eine gebildete Gesellschaft sich so an der Nase herum führen lassen, das kann ich nicht verstehen. Das einzige was ich noch einsehen würde abgesehen von den normalen hygienischen Maßnahmen wie Hände waschen, wenn man dies schon immer eigentlich getan hat bis jetzt oder Was ist die Frage ob Masken getragen werden sollten und da hab ich ein ganz persönliche Antworten, ich glaube Die Antwort ist begründet Masken zu tragen ist sinnvoll wenn man selbst hustet und niest damit die anderen nicht infiziert werden. Aber ein gesunder Mensch auch die Maske nicht ja den Erreger verbreitet

Petersen: Darf ich in ein kleines Form oder zu stellen, bei meinem letzten Besuch in einem großen Großmarkt konnte ich dann also mehrere Kunden die dort einkaufen sehen, die ihre Maske am Hals hätten verträgt wahrscheinlich schon Wochen alt, haben damit ihren Händen alle Pappkartons und Tüten, Verpackungsmaterial in angefasst, ihren Wagen befüllt kommen an die Kasse und sie damit den dreckigen Hände Mundschutz nach oben, um sich dann an der Kasse zu schützen. Ich würde gerne mal wissen was Herr Püschel dann am Abstrich dafür hier alles finden würde Das treibt wirklich bunte Blüten trotzdem das wichtige Thema Prävention möchte ich nicht bagatellisieren das ist wichtig. Welche persönlichen Schutzmaßen halten sie denn persönlich für wichtig wie würden sie sich schützen Öffentlichkeit

Bhakdi: Gar nicht, warum soll ich mich schützen. Ich finde das ganze so überzogen und ja surrealistisch kafkaesk was hier abgeht. Kommen doch mal zurück zur Realität. Dieses Virus ist nicht ungefährlich, aber es ist nicht der Horror. Es gibt so viele Infektionserreger die genauso schlimm sind oder noch schlimmer und da tun wir gar nichts dagehen und wissen sie dass das das ist einfach die Unverhältnismäßigkeit ist so überzogen Ich bin Thailäner, jeden Tag sterben 1000 Menschen an Malaria.

Petersen: Beim Thema Unverhältnismäßigkeit würde ich gerne reingrätschen, sie sind ja im Faktencheck nach ihrem letzten Video ziemlich böse angegriffen worden. Ich habe mir das durchgelesen und da hat man ihn auch unterstellt dass es einfach nicht stimmt das zum Beispiel Feinstaub in irgendeiner Weise eine Rolle spielen würden. Jetzt gibt in ein Biologe Stanford fort recht der direkte Nachweis zwischen der Feinstaubbelastung dem schwereren Verlauf einer Corona Infektion bestätigt. Heute Morgen in den Nachrichten kam auch dass man vermutet dass die Cluster Wirkung in New York etwas mit der Asbestbelastung nach Nine Eleven zu tun haben kann das heißt der Feinstaub den die Menschen in der Umgebung eingeatmet haben, der möglicherweise noch in dem Gewebe irgendwo zu finden ist und der auch vielleicht auf den Dächern in kleineren Formen noch als Spuren zu nachzuweisen ist, wird als Trigger gesehen. Interessanterweise in der Lombardei in Italien das gleiche Problem, die Feinstaubbelastung auch sehr hoch, könnte das ihrer Einschätzung nach ein Grund sein, dass diese Feinstaubbelastung dann triggert und die Corona Virus Infektionen besonders schwer verlaufen?

Bhakdi: Ich habe in meinem Video gesagt, es ist möglicherweise eine der Erklärungen, es ist mehr als eine. Ich wurde falsch zitiert durch Herrn Metzger und er hat gesagt ich hätte das als Erklärung, das wäre Blödsinn. Wissen sie, ich war nicht der einzige der den Verdacht hatte, dass die Feinstaubbelastung eine Rolle mitspielte. Denn jeder, der ein bisschen was von Atemwegserkrankungen versteht, Herr Püschel versteht davon viel mehr, weiß dass die Feinstaubbelastung die einer Lungenvorschädigung und zwar großen Ausmaßes machen kann, insbesondere das über Jahre geht und die Smog Belastung so hoch ist wie in Norditalien und in China. Deswegen ist es nicht eigentlich meine Idee alleine. Dass die Standford Gruppe jetzt das wissenschaftlich untermauert, ist für mich und für die Anderen befriedigend, aber ich möchte gerne, dass ich nicht falsch zitiert werde.  Genauso wie natürlich wenn Asbest gefunden wird warum nicht.

Petersen: Was hat sie den Zusammenhang von dem auslösenden Faktor Elektrosmog, der ja auch dramatisch zugenommen hat und auch im Verdacht steht zu triggern solche Erkrankungen?

Bhakdi: Davon habe ich zu wenig Ahnung, fragen Sie Herr Püschel, er weiß bestimmt tausendmal mehr.

Pertersen: Herr Püschel an Sie die Frage, können Sie was dazu sagen?

Püschel: Mit diesen irrationalen Theorien hab ich nichts am Hut, das ist eine Virusinfektion und wir müssen uns über die Besonderheiten und die Epidemiologie von Virusinfektion unterhalten und sollten da auch nicht ablenken. Prävention ist extrem wichtig und alle diese abenteuerlichen Theorien die zur Zeit gebracht werden von den ich ihn noch viel mehr sagen kann, da geht mir die Hutschnur hoch, das ist völlig daneben hat bitte dabei das ist eine Virusinfektion die ist nicht ungefährlich und wir müssen uns Verhalten wie bei einer Virusinfektion wir wissen ganz gut wie die sich ausbreiten und wir lenken damit ab wenn wir auf diese merkwürdige Theorien hinweisen. Natürlich macht das beste Lungenkrankheit und Feinstaub ist nicht gut für die Lunge und das ist auch nicht gut für Covid, aber Virusinfektion haben schon ihre eigenen Gesetze.

Petersen: Vielen Dank für die Einschätzung bevor wir jetzt zu den Zuschauerfragen kommen vielleicht noch eine abschlussfrage an sie Herr Professor Püschel. Wenn sie sich vorstellen würde Professor Drosten würde der ganzen Medienrummel zu viel und er würde seinen Job für ein Tag an sie abgeben, was wäre ihr wichtigster Rat für Angela Merkel .

Püschel: Das ist ganz klar, keep cool, ja das ist das eine und keep same und denkt an die Jüngeren und stellt nicht die die Angst und die Panik in den Vordergrund, sondern sucht einen rationalen Umgang … gerne mit Herrn Drosten, ich schätze ihn sehr.

Petersen: Herr Professor Bhakti was würden sie sagen?

Bhakdi: Frau Angela Merkel schwierig. Ich würde ihr sagen, dass sowie die Stimmung kippt mehr und mehr und immer mehr Leute es nicht mehr ertragen können diese Maßnahmen auf sich zu nehmen, werden vielleicht immer mehr Leute die Frage stellen, die in unserem Bekanntenkreis immer häufig gestellt wird nämlich: „Kann es sein dass Frau Merkel die ganzen Zusammenhänge nicht verstanden hat und an ihre eigenen Worte glaubt, oder kann es sein dass sie nicht an ihre eigenen Worte glaubt, trotzdem diese Worte spricht?“ Beides ist schlimm. Mein Vorschlag, dass der Rücktritt der Rückzug in Würde jetzt angetreten wird, aber nicht Trippelschritten, sondern im entschlossenen Marschschritt.

Petersen: Vielen Dank für die EinschätzungPublikumsfragen:

Frage an Prof. Bhakdi, sind Rheuma gefährdete Patienten stärker gefährdet im Zusammenhang mit Covid-19?

Bhakdi: Ist mir nicht bekannt, also ich glaube nein, aber Herr Püschel kanns bestimmt auch sagen.

Püschel: Wir haben unter den Toten die wir bisher untersucht haben keinen dabei gehabt, bei dem die Rheuma Erkrankung irgendwie im Vordergrund stand.

Petersen: Ich würde aus meiner Sicht der Klinik sagen, rheumatische Geschehen und auch andere degenerative Erkrankungen sind ein komplexes Krankheitsbild. Wenn man über das Thema Prävention nachdenkt, dann schätzen wir zum Beispiel diese degenerativen Erkrankung auch als Stoffwechselkrankheit ein, unter anderem und insofern gilt da der präventive Grundsatz, den wir ja auch schon angesprochen haben äh maximal für den Stoffwechsel Immunsystemstärkung machen und dafür sorgen dass das eigene System gut funktioniert, dass man sich von den Medikamenten Herr gut einstellen lässt und ich sehe aus meiner Sicht auch nicht wirklich ein größeres Risiko als bei anderen Patienten

Frage: Versteh ich das richtig dass sie Herr Professor Püschel der Meinung sind dass das Corona Virus nur als Katalysator bestehender ernstere Krankheiten in Klammern Herz Kreislauf und Immunschwäche und so weiter und selbst in den seltensten Fällen die eigentlich Todesursache ist

Püschel: Das ist jetzt wirklich etwas komplexer als das so vereinfacht immer dargestellt wird ich will äh sagen dass es eine Virusinfektion die Atem Wege und die Lunge befällt und die einen eigenständigen krankmachenden Charakter hat und tatsächlich zu ernsthaften Erkrankungen führen kann. Bei den meisten Menschen wirkt sich das nur tödlich aus wenn sie zusätzlich andere schwere Vorerkrankungen haben, dann kann aber die Viruserkrankung der letzte Tropfen sein, der tatsächlich den tödlichen Ausgang begründet. Ich habe immer gesagt, dass die Virusinfektion alleine bei einem gesunden sonst Gesunden zum Tode führt ist extrem unwahrscheinlich

Frage: Verstehe ich es richtig dass Chor wird nicht besonders pathogen aber wohl sehr infektiös ist das ist nach meinem Verständnis doch der Grund für die staatlichen Maßnahmen dort wo diese Maßnahmen zu spät kam zum Beispiel in Italien Spanien ist die Mortalität der messbar höher als während der Grippe 1917/18

Püschel: Der erste Teil stimmt das ist eine Pandemie die sich überall sehr schnell ausgebreitet hat. Von daher entsteht eine besondere Problematik, aber dieses Virus selbst ist in Bezug auf die Gefahr für den Einzelnen kein spezielles Problem größer als andere uns bekannte Virusinfektionen wie zum Beispiel die Grippe.

Petersen: Ich würde dazu noch antworten, wir wissen einfach noch zu wenig über Corona. Wir haben ganz klar die auch von Professor mag dich schon angesprochen unterschiedlichen Gegebenheiten. In New York, wir haben über Asbest gesprochen, wir haben über Elektrosmog gesprochen, es gibt mit Sicherheit viele Faktoren die da noch eine Rolle spielen ja gar nicht kennen aber es wird Gründe geben warum diese Cluster auftreten und da hoffe ich auf die nahe Zukunft dass wir dafür Antworten bekommen

Frage: Empfehlen sie uns in unseren Unternehmen irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen oder sollen wir einfach so weitermachen wie bisher

Bhakdi: Ich habe gesagt ich finde die Maßnahmen absolut nicht angebracht ist sie brauchen keine Maßnahmen sie sie können diese Maßnahmen auch nicht ansetzen wenn sie vor der nächsten Grippewelle stehen und das werden sie bald tun ja dann sind sie ruiniert das ist auch so einfach

Frage: Wenn man die Maskenpflicht ablehnen mag, welche wissenschaftlichen Beweise und Studien nimmt man sich am besten zur Seite
Bhakdi: Maskenpflicht, ich weiß nicht wo es Maskenpflicht wirklich gibt. Es gibt eine Empfehlung soweit ich weiß also bei uns in Schleswigholstein gibt es noch keine Pflicht. Wenn es eine Pflicht gäbe würde ich mir sofort einen Strafzettel einhandeln und dann Einspruch erheben, weil das das geht nun mal gar nicht. Diese Effizienz äh eine Maske zu tragen ist erwiesenermaßen nicht vorhanden Es gibt kein Daten die dafür sprechen. Es gibt sogar eine Veröffentlichung die die sagt dass diese Massen Pflicht absolut nicht sinnvoll ist ich müsste die rausholen für sie aber ich kann die Publikation irgendwie zu spielen

Frage: Auch wenn ich als Nichtmediziner hier eigentlich nicht so qualifiziert Auskunft geben kann, wie sie Drei. Die Bundesregierung hat gestern für ein Massen nicht für eine Maskenpflicht ,sondern ein Massen Gebot votiert. Es gibt also keine Pflicht sondern die Bürger werden gebeten eine Maske zu tragen.

Petersen:  Wenn dieses Gebot kommt dann sollte aber auch die Bevölkerung in gebetsmühlenartige Weise immer wieder täglich darüber informiert wie man die richtig trägt wenn sie richtig gebraucht und wie Professor Bhakdi richtig sagt, das ist der Schutz der anderen vor meiner Erkrankung aber äh alles andere ist in meinen Augen eher ist der gegenteilige Effekt zu erwarten weil ich bakterielle Verseuchung die virale Versorgung der Maske selber ist völlig kontraproduktiv

Bhakdi:  und macht gar nichts ja ich hab noch Zweifel machen wenn ich dir noch stellen dürfte bitte ja

Frage: Was muss man als Schutz tun wenn Person von Risikogruppen mit jüngeren Personen in einem Haushalt wohnen zum Schutz der Personen der Risikogruppe.

Bhakdi: Wenn niemand hustet und niest, dann braucht man keinen Schutz. Diese Leute scheiden das Virus nicht in bedeutendem Maße aus. Außerdem wie Professor Püschel immer wieder gesagt hat, es ist nicht jeder Diabetiker nicht jeder ältere Mensch über 50 gefährdet, sondern es ist nur eine ganz kleine Gruppe von Menschen die ohnehin gegenüber jedem Infektionserreger der Atemwege gefährdet sind. 10 – 15% der Menschen die in Pflegeheimen sterben an Atemwegsinfektion, es ist so. Es ist bedauerlich aber ist das ist die Tatsache.

Frage: Ist mittlerweile bekannt, ob man snach einer Infektion immun ist oder ob es zu Mehrfachinfektion kommen

Bhakdi: Natürlich kann es nicht bekannt sein, weil diese Epidemie neu ist. Die Wahrscheinlichkeit jedoch ist sehr gering, dass wenn man Antikörper hat gegen dieses Virus, dasselbe Virus ein, dass es wie bei der Grippe, wenn sie Antikörper haben, dann werden sie, wenn sie wieder erkranken, viel leichter erkranken, das ist eine Diskussion die nicht relevant ist

Petersen: Vielleicht noch ganz kurz einen großen Dank Herr Professor Püschel an sie und an sie Herr Professor Bhakdi, dass sie so kompetent und in der Sache klar und stringent die Fragen beantwortet haben. Wenn ich mir erlauben darf es kurz zusammen zu fassen. Wir brauchen aus meiner Sicht und aus dem Ergebnis des Gespräches mehr Tests und können dann besser entscheiden wer in seinem Beruf gefahrlos wieder eingesetzt werden kann. Wir brauchen mehr Forschung wir wissen einfach noch zu wenig über Corona und wir sollten Spezialisten und Biometrie wenn es geht als Berater von Frau Merkel an einen Tisch holen solange sie dort regiert wir müssen viel lernen über Corona und müssen auch versuchen rauszufinden warum diese Cluster Entwicklungen auftreten und die das Virus besonders aggressiv machen, auf der anderen Seite so wie ich sehr Professor Püschel verstanden habe und der Professor Bhakdi, es gibt überhaupt keinen Grund zur Panik ist ein Virus und nicht mehr, wir sollten unsere vorher kranken und alten Menschen schützen, das ist der Job der Ärzte und das ist der Job der Aufklärung aber und das möchte ich als positiven Ausklang mitgeben. Wir sollten auch die Corona Krise nutzen und zwar im präventiven Sinne um unser Eßverhalten zu überdenken, nicht zu rauchen, unser eigenes Immunsystem zu stärken, zum Beispiel durch regelmäßigen Sport und den regelmäßigen Untersuchungscheckup beim Hausarzt nicht zu vergessen. Damit danke ich ihm ganz recht herzlich für dieses informative Gespräch, bleiben sie gesund.

Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi

Kommentar der Redaktion: Ein sehr ruhig und fachlich fundiert vorgetragener Appell.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen, wie begründet die derzeitigen massiven Einschränkungen unserer Grundrechte sind. Das Video erläutert die Fragen und deren Hintergrund. Der ganze Brief im Wortlaut mit den Fragen, Hintergründen und Referenzen kann hier eingesehen werden

14: 17 min

Anmerkung der Redaktion: In Deutschland liegt die Kapazität zur Zeit bei rund 300 000 bis 500 000 Corona Tests pro Woche (Aussage Minister Spahn). Die Testkapazitäten sollen kontinuierlich erhöht werden. Aufgrund der begrenzten Testkapazitäten werden derzeit bevorzugt gefährdete und Menschen mit Symptomen untersucht. Diese vermutlich überdurchschnittliche betroffenen Gruppen sowie die tägliche Zunahme der Tests ziehen zwangsläufig einen Anstieg und eine überdurchschnittliche Zahl von positiven Testergebnissen nach sich. 500 000 Tests pro Woche bedeuten etwa 10.000 Tests pro Tag. Bei einigen tausend täglich neu positiv getesteten Proben läge die Quote bei grob 5% von denen nur ein Teil beatmungspflichtig erkrankt. RKI Aussage Pressekonferenz 23.3. „Wir melden alle Fälle die Corona-19 positiv sind und gestorben sind als Corona-19 Sterbefälle“. Es ist also unerheblich ob ein Mensch an oder mit Covid-19 oder sogar an der Behandlung (siehe Interview mit Dr. Köhnlein oder Wodark) gestorben ist. Aus in den Mainstreammedien häufen sich kritische Stimmen zu den Vorgaben des RKI wie z.B. der Virologe Schreeck bei Markus Lanz ausführt. Interessant ist auch die Vorgehensweise in Schweden wo man auf Freiwilligkeit setzt.

Sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin,

als Emeritus der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und langjähriger Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene fühle ich mich verpflichtet, die weitreichenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die wir derzeit auf uns nehmen, um die Ausbreitung des COVID-19 Virus zu reduzieren, kritisch zu hinterfragen. Es ist ausdrücklich nicht mein Anliegen, die Gefahren der Viruserkrankung herunter zu spielen oder eine politische Botschaft zu kolportieren. Jedoch empfinde ich es als meine Pflicht, einen wissenschaftlichen Beitrag dazu zu leisten, die derzeitige Datenlage richtig einzuordnen, die Fakten, die wir bislang kennen, in Perspektive zu setzen – und darüberhinaus auch Fragen zu stellen, die in der hitzigen Diskussion unterzugehen drohen. Der Grund meiner Besorgnis liegt vor allem in den wirklich unabsehbaren sozio-ökonomischen Folgen der drastischen Eindämmungsmaßnahmen, die derzeit in weiten Teilen Europas Anwendungen finden und auch in Deutschland bereits in großem Maße praktiziert werden.Mein Wunsch ist es, kritisch – und mit der gebotenen Weitsicht – über die Vor- und Nachteile einer Einschränkung des öffentlichen Lebens und die daraus resultierenden Langzeiteffekte zu diskutieren. Dazu stellen sich mir fünf Fragen, die bislang nur unzureichend beantwortet wurden,aber für eine ausgewogene Analyse unentbehrlich sind. Ich bitte Sie hiermit um rasche Stellungnahme und appelliere gleichsam an die Bundesregierung, Strategien zu erarbeiten, die Risikogruppen effektiv schützen, ohne das öffentliche Leben flächendeckend zu beschneiden und die Saat für eine noch intensivere Polarisierung der Gesellschaft säen, als sie ohnehin schon stattfindet.Mit vorzüglicher Hochachtung, Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi1. StatistikIn der Infektiologie – begründet von Robert Koch selbst – wird traditionell zwischen Infektion und Erkrankung unterschieden. Eine Erkrankung bedarf einer klinischen Manifestation. [1] Deshalb sollten nur Patienten mit Symptomen wie etwa Fieber oder Husten als Neuerkrankungen in die Statistik eingehen. Mit anderen Worten bedeutet eine Neuinfektion – wie beim COVID-19 Test gemessen – nicht zwangsläufig, dass wir es mit einem neuerkrankten Patienten zu tun haben, der ein Krankenhausbett benötigt. Derzeit wird aber angenommen, dass fünf Prozent aller infizierten Menschen schwer erkranken und beatmungspflichtig werden. Darauf basierende Hochrechnungen besagen, dass das Gesundheitssystem im Übermaß belastet werden könnte. Meine Frage: Wurde bei den Hochrechnungen zwischen symptomfreien Infizierten und tatsächlichen, erkrankten Patienten unterschieden – also Menschen, die Symptome entwickeln? 2. GefährlichkeitEine Reihe von Coronaviren sind – medial weitgehend unbemerkt – schon seit Langem im Umlauf. [2] Sollte sich herausstellen, dass dem COVID-19 Virus kein bedeutend höheres Gefahrenpotential zugeschrieben werden darf als den bereits kursierenden Coronaviren, würden sich offensichtlich sämtliche Gegenmaßnahmen erübrigen.In der international anerkannten Fachzeitschrift „International Journal of Antimicrobial Agents“ wird in Kürze eine Arbeit erscheinen, die genau diese Frage adressiert. Vorläufige Ergebnisse der Studie sind schon heute einsehbar und führen zu dem Schluss, dass das neue Virus sich von traditionellen Coronaviren in der Gefährlichkeit NICHT unterscheidet. Dies bringen die Autoren im Titel ihrer Arbeit „SARS-CoV-2: Fear versus Data“ zum Ausdruck. [3]Meine Frage: Wie sieht die gegenwärtige Auslastung von Intensivstationen mit Patienten mit diagnostizierten COVID-19 im Vergleich zu anderen Coronavirus-Infektionen aus, und inwiefern werden diese Daten bei der weiteren Entscheidungsfindung der Bundesregierung berücksichtigt? Außerdem: Wurde die obige Studie in den bisherigen Planungen zur Kenntnis genommen? Auch hier muss natürlich gelten: Diagnostiziert heißt, dass das Virus auch maßgeblichen Anteil an dem Krankheitszustand des Patienten hat, und nicht etwa Vorerkrankungen eine größere Rolle spielen. 3. VerbreitungLaut eines Berichts der Süddeutschen Zeitungist nicht einmal dem viel zitierten Robert-Koch-Institut genau bekannt, wie viel auf COVID-19 getestet wird. Fakt ist jedoch, dass man mit wachsendem Testvolumen in Deutschland zuletzt einen raschen Anstieg der Fallzahlen beobachten konnte. [4] Der Verdacht liegt also nahe, dass sich das Virus bereits unbemerkt in der gesunden Bevölkerung ausgebreitet hat. Das hätte zwei Konsequenzen: erstens würde es bedeuten, dass die offizielle Todesrate – am 26.03.2020 etwa waren es 206 Todesfälle bei rund 37.300 Infektionen, oder 0.55 Prozent [5] – zu hoch angesetzt ist; und zweitens, dass es kaum mehr möglich ist, eineAusbreitung in der gesunden Bevölkerung zu verhindern. Meine Frage: Hat es bereits eine stichprobenartige Untersuchung der gesunden Allgemeinbevölkerung gegeben, um die Realausbreitung des Virus zu validieren, oder ist dies zeitnah vorgesehen?4. MortalitätDie Angst vor einem Ansteigen der Todesrate in Deutschland (derzeit 0.55 Prozent) wird medial derzeit besonders intensiv thematisiert. Viele Menschen sorgen sich, sie könne wie in Italien (10 Prozent) und Spanien (7 Prozent) in die Höhe schießen, falls nicht rechtzeitig gehandelt wird. Gleichzeitig wird weltweit der Fehler begangen, virusbedingte Tote zu melden, sobald festgestellt wird, dass das Virus beim Tod vorhanden war – unabhängig von anderen Faktoren. Dieses verstößt gegen ein Grundgebot der Infektiologie: erst wenn sichergestellt wird, dass ein Agens an der Erkrankung bzw. am Tod maßgeblichen Anteil hat, darf die Diagnose ausgesprochen werden. Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften schreibt in ihren Leitlinienausdrücklich: „Neben der Todesursache muss eine Kausalkette angegeben werden, mit dem entsprechenden Grundleiden auf der Todesbescheinigung an dritter Stelle. Gelegentlich müssen auch viergliedrige Kausalketten angegeben werden.“ [6] Derzeit gibt es keine offiziellen Angaben darüber, ob zumindest im Nachhinein kritischere Analysen der Krankenakten unternommen worden, um festzustellen, wie viele Todesfälle wirklich auf das Virus zurückzuführen seien. Meine Frage: Ist Deutschland dem Trend zum COVID-19 Generalverdacht einfach gefolgt? Und: gedenkt es, diese Kategorisierung weiterhin wie in anderen Ländern unkritisch fortzusetzen? Wie soll dann zwischen echten Corona-bedingten Todesfällen und zufälliger Viruspräsenz zum Todeszeitpunkt unterschieden werden?5. VergleichbarkeitImmer wieder wird die erschreckende Situation in Italien als Referenzszenario herangezogen. Die wahre Rolle des Virus in diesem Land ist jedoch aus vielen Gründen völlig unklar – nicht nur, weil die Punkte 3 und 4 auch hier zutreffen, sondern auch, weil außergewöhnliche externe Faktoren existieren, die diese Regionen besonders anfällig machen. Dazu gehört unter anderem die erhöhte Luftverschmutzung im Norden Italiens. Laut WHO-Schätzung führte diese Situation 2006 auch ohne Virus zu über 8.000 zusätzlichen Toten allein in den 13 größten Städten Italiens pro Jahr. [7] Die Situation sich hat sich seitdem nicht signifikant verändert. [8] Schließlich ist es darüberhinaus auch erwiesen, dass Luftverschmutzung bei sehr jungen und älteren Menschen das Risiko viraler Lungenerkrankungen sehr stark erhöht. [9] Außerdem leben 27.4 Prozent der besonders gefährdeten Population in diesem Land mit jungen Menschen zusammen, in Spanien sogar 33.5 Prozent. In Deutschland sind es zum Vergleich nur sieben Prozent [10]. Hinzu kommt, dass Deutschland laut Prof. Dr. Reinhard Busse, Leiter des Fachgebiets Management im Gesundheitswesen an der TU Berlin, in Sachen Intensivstationen deutlich besser ausgestattet ist als Italien – und zwar etwa um den Faktor 2,5 [11]. Meine Frage: Welche Bemühungen werden unternommen, um der Bevölkerung diese elementaren Unterschiede nahe zu bringen und den Menschen verständlich zu machen, dass Szenarien wie in Italien oder Spanien hier nicht realistisch sind?

[1] Fachwörterbuch Infektionsschutz und Infektionsepidemiologie. Fachwörter – Definitionen – Interpretationen. Robert Koch-Institut, Berlin 2015. https://www.rki.de/DE/Content/Service… (abgerufen am 26.3.2020)

[2] Killerby et al., Human Coronavirus Circulation in the United States 2014–2017. J Clin Virol. 2018, 101, 52-56

[3] Roussel et al. SARS-CoV-2: Fear Versus Data. Int. J. Antimicrob. Agents 2020, 105947; https://www.sciencedirect.com/science…

[4] Charisius, H. Covid-19: Wie gut testet Deutschland? Süddeutsche Zeitung. https://www.sueddeutsche.de/gesundhei… (abgerufen am 27.3.2020)

[5] Johns Hopkins University, Coronavirus Resource Center. 2020, https://coronavirus.jhu.edu/map.html (abgerufen am 26.3.2020)

[6] S1-Leitlinie 054-001, Regeln zur Durchführung der ärztlichen Leichenschau. AWMF Online, https://www.awmf.org/uploads/tx_szlei… (abgerufen am 26.3.2020)

[7] Martuzzi et al. Health Impact of PM10 and Ozone in 13 Italian Cities. World Health Organization Regional Office for Europe. WHOLIS number E88700 2006

[8] European Environment Agency, Air Pollution Country Fact Sheets 2019, https://www.eea.europa.eu/themes/air/… (abgerufen am 26.3.2020) [9] Croft et al. The Association between Respiratory Infection and Air Pollution in the Setting of Air Quality Policy and Economic Change. Ann. Am. Thorac. Soc. 2019, 16, 321–330. [10] United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division. Living Arrangements of Older Persons: A Report on an Expanded International Dataset (ST/ESA/SER.A/407). 2017 [11] Deutsches Ärzteblatt, Überlastung deutscher Krankenhäuser durch COVID-19 laut Experten unwahrscheinlich, https://www.aerzteblatt.de/nachrichte… (abgerufen am 26.3.2020)

[9] Croft et al. The Association between Respiratory Infection and Air Pollution in the Setting of Air Quality Policy and Economic Change. Ann. Am. Thorac. Soc. 2019, 16, 321–330. [10] United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division. Living Arrangements of Older Persons: A Report on an Expanded International Dataset (ST/ESA/SER.A/407). 2017 [11] Deutsches Ärzteblatt, Überlastung deutscher Krankenhäuser durch COVID-19 laut Experten unwahrscheinlich, https://www.aerzteblatt.de/nachrichte… (abgerufen am 26.3.2020)

[10] United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division. Living Arrangements of Older Persons: A Report on an Expanded International Dataset (ST/ESA/SER.A/407). 2017

[11] Deutsches Ärzteblatt, Überlastung deutscher Krankenhäuser durch COVID-19 laut Experten unwahrscheinlich, https://www.aerzteblatt.de/nachrichte… (abgerufen am 26.3.2020)

Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi

PDF Download


ZDF: Warum Sucharit Bhakdis Zahlen falsch sind

In einem viralen Youtube-Video behauptet der Biologe Sucharit Bhakdi, das neue Coronavirus sei keine Bedrohung. Seine Thesen sind unwissenschaftlich, seine Zahlen zu niedrig.

lesen Sie weiter auf zdf.de

siehe auch diese Bewertung von Dirk Pohlmann 40:50 min

ZDF: Corona-Faktencheck – Warum Sucharit Bhakdis Zahlen falsch sind

n der Corona-Krise ist die Videoplattform Youtube Quelle und Verbreitungsweg zahlreicher Falschinformationen. Am Donnerstag veröffentlichte der emeritierte Professor für Mikrobiologie der Universität Mainz Sucharit Bhakdi ein solches Video, das sich seitdem rasant verbreitet. Mehr als 300.000 Aufrufe hat es inzwischen. Bhakdi will belegen, dass das neuartige Coronavirus keine außergewöhnliche Gefahr darstellt, seine Zahlenbeispiele sind aber fragwürdig.

lesen Sie weiter auf -> zdf.de

Zu dem Autor, Nils Metzger