Monika Mahr: Wieder tanzen gehn – Flashmob Berlin 17.04.20021 – Danser encore

Hier jetzt der Text der deutschen Fassung:

Nun ist es Zeit,
Wir wollen alle wieder tanzen geh‘n
Und unsre Herzen zueinander dreh‘n
Wir woll‘n uns wieder in die Arme nehm‘n
Oh no no no no no no no

1.

Wir sind der „freie Vogel, flieg“
Wir wollen alle keinen Krieg
Und wollen alle nicht gehorsam sein
Fallen nicht auf eure Lügen rein
Unsre Stimme kriegt ihr niemals klein
Wenn abends in der Tagesschau
Verkündet wird der Supergau
Wollt ihr uns weiter unterdrücken
Werden wir uns vor euch nicht bücken
Wir haben einen graden Rücken
Oh no no no no no no no

2.

Arbeit, Fernseh’n und Konsum
Das wollt ihr, das soll’n wir tun
Soll’n uns absurden Regeln fügen
Unsre Lebendigkeit verbiegen
Und unsre Fantasie betrügen
Mit jedem neuen strengen Schritt
Und jedem repressiven Tritt
Wird unser Denken euch entfliehen
Auf unser Herz wir uns beziehen
Wir lassen nicht mehr auf uns zielen
Oh, non non non non non!

3.

Lasst uns den Menschen nicht mehr glauben
Die mit Lügen Freiheit rauben
Woll’n mit Angst nur profitieren
Uns damit in den Abgrund führen
Lasst uns den Anstand nicht verlieren
Wir haben einen freien Geist
Der uns auf Menschlichkeit verweist
Wir lachen, tanzen und wir geigen
Das wird euch bald die Macht verleiden
Wir wollen immer friedlich bleiben
Oh, non non non non non!

Akkorde:

Gm / Cm / Gm / D7

usw.

nach „Danser encore“ von HK & Les Saltimbanks; hier die Originalversion mit Untertiteln in verschiedenen Sprachen wählbar: https://www.youtube.com/watch?v=SyBEM…​

Refrain :

Nous on veut continuer à danser encore

Voir nos pensées enlacer nos corps

Passer nos vies sur une grille d’accords

* * * * * * *

Refrain x2

Nous sommes des oiseaux de passage

Jamais dociles ni vraiment sages

Nous ne faisons pas allégeance

À l’aube en toutes circonstances

Nous venons briser le silence

Et quand le soir à la télé

Monsieur le bon roi a parlé

Venu annoncer la sentence

Nous faisons preuve d’irrévérence

Mais toujours avec élégance

Refrain x2

Auto-métro-boulot-conso

Auto attestation qu’on signe

Absurdité sur ordonnance

Et malheur à celui qui pense

Et malheur à celui qui danse

Chaque mesure autoritaire

Chaque relent sécuritaire

Voit s’envoler notre confiance

Ils font preuve de tant d’insistance

Pour confiner notre conscience

Refrain x2

Ne soyons pas impressionnables

Par tous ces gens déraisonnables

Vendeurs de peur en abondance

Angoissants, jusqu’à l’indécence

Sachons les tenir à distance

Pour notre santé mentale

Sociale et environnementale

Nos sourires, notre intelligence

Ne soyons pas sans résistance

Les instruments de leur démence

Refrain x2

Siehe auch:

Achgut: Statt Merkel im Bundestag: „Danser Encore“ – Hymne des Widerstands

Frankreich ist und bleibt ein Hort der Zivilisation. Während hierzulande im Bundestag immer Trostloseres vom Stapel gelassen wird, versammeln sich in Frankreich immer öfter Menschen im Freien, um tanzend ihren Unmut über die Corona-Politik loszuwerden.

lesen Sie bitte hier weiter: https://www.achgut.com/artikel/hymne_des_widerstands_danser_encore

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Das offizielle Video kommt mittlerweile auf über zwei Millionen Klicks. Ein Lied des französischen Künstlers HK entwickelt sich offenbar zu einer Hymne des Widerstands gegen den Lockdown: „Danser Encore.“ In diesem Video sieht man, wie Musiker, Tänzer und Sänger am 8. April 2021 durch den Bahnhof Gare de l’Est in Paris zogen.

Wer wissen will, was da gesungen wird: Auf den Nachdenk-Seiten findet sich eine Übersetzung des französischen Textes:

Refrain:
Wir wollen weiter tanzen
Sehen, wie unsere Gedanken unsere Körper umarmen,
unsere Leben in Akkordfolgen verbringen
Oh nein, nein………

Wir sind Zugvögel. Niemals fügsam, nicht wirklich weise.
Wir schwören der Morgenröte nicht unter allen Umständen die Treue.
Wir kommen, um das Schweigen zu brechen.

Und wenn am Abend im Fernsehen der „gute König“ spricht und das Urteil verkündet,
zeigen wir uns respektlos. Aber immer mit Eleganz.
Oh nein, nein…….

Refrain x2

Auto, U-Bahn, Arbeit, Konsum, Erlasse, vorgeschriebene Absurditäten.
Und wehe dem, der denkt…
Und wehe dem, der tanzt….

Jede autoritäre Maßnahme, jede Sicherheitsanordnung
fegt unser Vertrauen mehr weg. Sie versuchen mit Beharrlichkeit,
unser Gewissen einzusperren.
Oh nein, nein…….

Refrain x2

Lassen wir uns nicht beeindrucken von all diesen
unvernünftigen Menschen,
die Angst im Überfluss verkaufen. Unanständige Ängste. 

Lasst sie uns für unsere geistige Gesundheit auf Abstand halten.
Für unsere soziale und ökologische Gesundheit
sind unser Lächeln, unsere Intelligenz
die Instrumente des Widerstands gegen ihren Wahnsinn.
Oh nein, nein…….

Der Westen: Edeka: Irre Party-Aktion für Kunden

Zu lauter Musik mal wieder in der Öffentlichkeit tanzen? Das kann sich in der Corona-Pandemie wohl kaum noch jemand vorstellen. Währenddessen geht bei Edeka richtig die Post ab!

In einer Supermarkt-Filiale kommt es zu krassen Szenen.

lesen Sie hier weiter:

https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/edeka-supermarkt-facebook-filiale-kunden-einkaufen-szenen-party-musik-club-disco-single-id232041559.html

Video der Bildzeitung auf Telegram:

https://t.me/ServusDeutschland/755

Ralf Ludwig: Tanzen und Singen ist ein Symbol des Widerstands.

Eine Freundin von mir ist grade in Paris angekommen, als dieser Flashmob gestartet ist.

Tanzen und Singen ist ein Symbol des Widerstands.

Wer Lebensfreude verbietet, will herrschen,
Wer Lebensfreude lebt, lässt sich nicht beherrschen.

Schaut euch diejenigen in eurer Umgebung an, die Tanzen und Singen kritisieren.
Die schimpfen über „Keine Masken – Keine Abstände“. Sind das glückliche Menschen? Sind das Menschen mit denen man zusammenleben will?

Die projizieren ihren Selbsthass und ihre Unzufriedenheit mit sich selbst auf andere.

Wer sich selbst liebt, wer sich selbst annimmt, so wie er/sie ist, kommt niemals auf die Idee eine Gesellschaft einzusperren.

Seid euch immer bewusst, dass ihr die Speerspitze der Freiheit seid

DIE BOX: Wir wollen tanzen (Danser Encore – HK COVER deutsch)

MITMACHVERSION – DOWNLOAD SONG – BROSASS

Unseren Song WIR WOLLEN TANZEN könnt Ihr auf unserer Website www.pogo-retro.de kostenlos  herunterladen.

Ausserdem dokumentieren wir auf diesem Kanal den Entstehungsprozess der internationalen MITMACHVERSION 🙂

Neben der MV wird es auch für jede Sprache die dabei ist eine komplette eigene Version geben.

Unser Profil bei BROSASS: brosass.de/diebox​

Hier kann man ebenfalls  „WIR WOLLEN TANZEN“ herunterladen (Auch als INSTRUMENTAl). Ausserdem gibt es hier immer die aktuellste Fassung der MV zu hören.

Version 1 ist bereits online!  Bisher mit Kontrabass, Percussion und Gitarre… Wer mitwirken möchte meldet sich gerne per Email: info@pogo-retro.de

Wer dieses Projekt finanziell unterstützen möchte:

https://paypal.me/diebox?locale.x=de_DE​

Akkorde Refrain: Gm I Cm I Gm I D oder D7

Akkorde Strophe: Gm I Cm I B I D oder D7

TEXT:

DU und Ich wollen immer weiter tanzen  im Licht
Die Gedanken frei und ohne Pflicht
Die Melodie  des Lebens spielt  nur für Dich
na na na na na na na

Wir sind wie Zugvögel niemals fügsam
ja es fehlt uns der Gehorsam
von keiner Sinnesart gezeichnet

Bei Morgendämmerung  sind wir Alle da 
Schweigen brechen und alles wird klar.
Und wenn am Abend dann im Fernsehen
die  gute Königin zu uns spricht
um das Urteil zu verkünden

Machen wir deutlich  es hat keine Relevanz
Aber immer alles mit Eleganz!
DU und Ich wollen immer weiter tanzen  im Licht

Die Gedanken frei und ohne Pflicht
Die Melodie  des Lebens spielt  nur für Dich
na na na na na na na

Auto Arbeit und Konsum 
– Selbstbescheinigung unterschrieben –
alles verschreibungspflichtiger Blödsinn
und wehe dem der dabei nachdenkt
und wehe dem der dabei tanzt
Jede autoritäre Maßnahme
 jede Spur von Sicherheit

lässt unser Vertrauen nur verenden
Aufdringlichkeit muss man beenden
unser Bewusstsein nicht entwenden

DU und Ich wollen immer weiter tanzen  im Licht
Die Gedanken frei und ohne Pflicht
Die Melodie  des Lebens spielt  nur für Dich
na na na na na na na

Doch lassen wir uns nicht verblenden 
von all  den unvernünftigen Leuten
Angstmacher in Hülle und Fülle
halten wir Sie uns vom Leib
beängstigend bis zur Unanständigkeit

Für unsere Gesundheit
Bio-psycho und sozial
für unser Lächeln und Intelligenz
lasst uns nicht ohne Widerstand
die Instrumente Ihres Wahnsinns sein
DU und Ich wollen immer weiter tanzen  im Licht

Die Gedanken frei und ohne Pflicht
Die Melodie  des Lebens spielt  nur für Dich
na na na na na na na

Andreas Tröndle: 400 gesunde Menschen tanzen: Doku-Video unserer Tanzdemonstration vom 7.11.20 in Zürich

And here it is: Das Video vom bisher wohl grössten Schweizer 5 Rhythmen-Event. Mit über 400 TänzerInnen haben wir vergangenen Samstag auf dem Helvetiaplatz in pandemischen Zeiten Tanzgeschichte geschrieben. All die vielen schlaflosen Nächte, stundenlange Gespräche und Diskussionen mit Polizei, Corona-Skeptikern, Maskengegnern oder Massnahmenbefürwortern und nicht zuletzt grosse finanzielle Ausgaben konnten Anina und mich nicht davon abbringen, alle Hebel für unser Anliegen in Bewegung zu setzen: Tanzen darf auch in diesen Zeiten nicht verboten werden. Gerade jetzt kommt es darauf an, unseren Körper und unsere Seele mit all dem zu nähren, was uns gesund, kraftvoll und voller Freude am Leben hält. 400 gesunde Menschen tanzen: Achtsam und doch wild. Mit Distanz und doch verbunden. Mit Masken und doch innerlich frei. Friedlich und doch mit klarer Haltung. Politisch und doch lustvoll. Dieses Video soll ermutigen: Geht jetzt für Euer Anliegen friedvoll, voller Leidenschaft und bewegt auf die Strasse! Tausend Dank an Konrad Seidel (www.paintedbynature.ch) der dieses kleine Meisterwerk gefilmt hat. Und eine tiefe Verneigung vor meiner Königin Anina Gmür, ohne deren weiblich kraftvolle Weisheit und Unterstützung ich niemals durchgehalten hätte.

Kurze Version (5:43)

Volle Version (16:46)

Juana Kofler: 2. Tanz-Demo Freiburg – Together we are the change

Am 29.05.2020 hat nun die 2. Tanz-Demo in Freiburg auf dem Platz der alten Synagoge stattgefunden. Wir tanzen für Lebensfreude,Verbundenheit und Lebendigkeit.💚🌞🌈🌳 Ich möchte mich hier mit nochmal bei dem gesamten Take Five Team bedanken sowie allen 170 Tänzern/ Tänzerinnen und Menschen die da waren. Liebe Grüße Juana Kofler

Juana Kofler: 1. Tanzdemo in Freiburg 22.5.2020 – Together we are the change

The First Dancingdemo with the Freiburger Dancetribe – Platz der alten Synagoge in Freiburg!🌏🌈🥰❤️ Dancing for Freedom, Love and Lifepower with DJ Aniketa Hofman!!🌺🌼💜 Danke an Aniketa Hofman, Janos Grimm, Benno und Ursula für die Organisation!! wir freuen uns schon aufs nächste Mal! Diesen Freitag, den 29.5. 20 von 14.00- 16.00 Uhr wieder in Freiburg auf dem Platz der alten Synagoge!