Rubikon: Die Abschaffung der Grippe

Laut WHO und RKI ist die Influenza in der ganzen Welt so gut wie ausgerottet – offenbar werden die Krankheitsfälle grundsätzlich Corona angerechnet. (von Jens Bernert)

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

https://www.rubikon.news/artikel/die-abschaffung-der-grippe

Wo ist eigentlich die Grippe hin? Gibt es die noch? Und wenn ja, wo hat sie sich versteckt? Oder gibt es sie wirklich nicht mehr und wir leben seit 2020 in einer „monopathologischen“ Welt, in der es für jedes gesundheitliche Leiden vom milden Kränkeln bis zum elendigen Siechtum nur noch eine Ursache gibt — nämlich Corona? So oder so ähnlich wird es derzeit in einschlägigen Medien und Publikationen von WHO und RKI suggeriert. Hier muss man nun ernsthaft die Frage stellen, wer hier eigentlich am „Schwurbeln“ ist?

Selbstverständlich gibt es die Grippe immer noch und an ihr sterben Menschen. Im Gegensatz zu Corona sterben an ihr beispielsweise auch Kinder. Grippe ist die Bezeichnung für die Erkrankung mit dem Influenza-Virus und nicht für einen grippalen Infekt, eine simple Erkältung. Jedes Jahr im Winterhalbjahr ist auch in Deutschland „Grippesaison“ und es sterben ein paar tausend Menschen an ihr. Doch 2020 ist laut WHO und Robert Koch-Institut seit April 2020 angeblich fast niemand mehr an Grippe erkrankt oder hat sich mit ihr infiziert. Man hat offenbar einfach fast alle Grippepatienten dem Coronavirus zugeschrieben.

Bild: WHO-Grafiken zur weltweiten Influenza 2019 und 2020 (1).

Bild: WHO-Grafiken zur weltweiten Influenza 2019 und 2020 (1).

Laut auf der Website der Weltgesundheitsorganisation WHO erhältlichen Daten und Charts gibt es seit Kalenderwoche 17 weltweit so gut wie keine Grippe mehr (2). Das kann natürlich nicht sein. Daten für Deutschland sind über diese Seite zurzeit nur für 2020 erhältlich. Wählt man einen Zeitraum, der das Jahr 2019 umfasst, zeigt die Website einen unerwarteten Programmierfehler an. Wer glaubt, dass die WHO einfach seit April 2019 keine Influenza erfasst, der liegt falsch: Das Deutschland-Chart für 2020 zeigt beispielsweise in den Kalenderwochen 37/38 einen „Minipeak“ auf (4). Das heißt: Die Zeiträume wurden eingepflegt, es gibt nur angeblich laut WHO so gut wie keine Grippeinfizierten mehr.

Es gibt auch Daten der Arbeitsgemeinschaft Influenza des Robert Koch-Instituts für Deutschland und diese hat beispielsweise der MDR aufgearbeitet und veröffentlicht (3). Hier bietet sich das gleiche Bild wie bei der WHO: Angeblich keine Grippe mehr.

Selbst schwache Grippejahre weisen eine x-fach höhere Zahl an Influenza-Kranken als — angeblich — 2020 auf. Das ist einfach nur noch „Bullshit“ und Wissenschaftsverweigerung.

Und der MDR verbreitet das auch noch voller Überzeugung und Inbrunst:

„Während zum Jahresende 2019 die Kurve der Influenza-Fälle steil ansteigt, bleibt sie 2020 stabil niedrig. Auch in der 50. Meldewoche (5. bis 11.12.) bleibt die Zahl der von Laboren bestätigten Grippefälle in Deutschland unter 30.“

  Bild: Ausschnitt aus der Website des MDR mit „keine Grippe 2020“ sowie entsprechendes Chart der WHO mit Minispitze in Woche 37 und 38, zwei rote Kreise hinzugefügt (3, 4).

Bild: Ausschnitt aus der Website des MDR mit „keine Grippe 2020“ sowie entsprechendes Chart der WHO mit Minispitze in Woche 37 und 38, zwei rote Kreise hinzugefügt (3, 4).

Im Oktober 2019 schrieb die Apothekerzeitung DAZ anlässlich der bevorstehenden Grippesaison 2019/2020 in Deutschland (5):

„Die letzte Grippesaison 2018/19 verlief verglichen mit dem Grippewinter 2017/18 relativ mild — sie war kürzer, weniger Menschen erkrankten, mussten ins Krankenhaus oder verstarben. Das Robert Koch-Institut (RKI) schätzt für 2018/19 etwa 3,8 Millionen influenza-bedingte Arztbesuche  — in der außergewöhnlich starken Grippesaison zuvor geht das Institut von rund 9 Millionen Arztbesuchen aufgrund von Grippe aus. Auch influenza-assoziierte Arbeitsunfähigkeiten wurden mit 2,3 Millionen im letzten Jahr deutlich seltener festgestellt als im Vorjahr (5,3 Millionen). Und auch primärversorgende Arztpraxen wiesen 2018/19 ‚nur‘ etwa 18.000 Patienten influenza-bedingt ins Krankenhaus ein, 2017/18 taten sie dies mehr als doppelt so häufig: 45.000.

Insgesamt wurden in der vergangenen Saison rund 182.000 labordiagnostisch bestätigte Influenza-Fälle (gemäß Infektionsschutzgesetz) an das RKI übermittelt (2017/18: 334.000). 181.698 Mal bestätigte sich eine Infektion mit Influenza A (98,5 Prozent) und nur vereinzelt mit Influenza B (1.233 Fälle, 0,7 Prozent).“

Halten wir fest:

  • 2020: „Auch in der 50. Meldewoche (5. bis 11.12.) bleibt die Zahl der von Laboren bestätigten Grippefälle in Deutschland unter 30.“
  • 2017 bis 2019: „Insgesamt wurden in der vergangenen Saison rund 182.000 labordiagnostisch bestätigte Influenza-Fälle (gemäß Infektionsschutzgesetz) an das RKI übermittelt (2017/18: 334.000).“
  • Auf der Statistik-Website statista.org heißt es zu Influenza-Grippewellen (6):

„Saisonale Grippewellen begleiten die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Derzeit infizieren sich jedes Jahr weltweit rund 500 Millionen Menschen mit dem Grippevirus. Als Grippewelle wird dabei der Zeitraum erhöhter Influenza-Aktivität bezeichnet. In den vergangenen Jahren hat die jährliche Grippewelle in Deutschland meist im Januar begonnen und drei bis vier Monate gedauert. Der Beginn einer Grippewelle wird gemäß einer virologischen Definition der Arbeitsgemeinschaft Influenza im RKI bestimmt, wonach mehr als 20 Prozent der Patienten mit Grippesymptomen Influenzaviren aufweisen müssen.“

Während der vorliegende Artikel bereits in der Schlussredaktion war, kam noch die Meldung herein, dass der New Yorker Epidemiologe Knut Wittkowski darauf hinweist, dass viele Fälle mit Influenza-Virus sehr wahrscheinlich als Corona-Fälle gezählt werden (7):

„Der Top-Epidemiologe Knut Wittkowski sagt, dass der massive Rückgang der Influenza-Fälle darauf zurückzuführen ist, dass viele fälschlicherweise als COVID-19-Fälle gezählt werden.

Wittkowski, ehemaliger Leiter der Abteilung für Biostatistik, Epidemiologie und Forschungsdesign an der Rockefeller University, warnt: ‚Die Influenza wurde zu einem großen Teil in COVID-19 umbenannt.‘

Nach Angaben der CDC lag die kumulative positive Influenza-Testrate von Ende September bis in die Woche des 19. Dezember bei nur 0,2 Prozent, verglichen mit 8,7 Prozent im Jahr zuvor.

Laut Wittkowski liegt das daran, dass viele Grippeinfektionen fälschlicherweise als Coronavirus-Fälle etikettiert werden.

Es gibt möglicherweise eine ganze Reihe von Influenza-Fällen, die in die Kategorie ‚vermutetes COVID-19′ fallen, also Menschen, die COVID-19-Symptome haben (mit denen Influenza-Symptome verwechselt werden können), aber nicht auf SARS-RNA getestet werden‘, sagte Wittkowski gegenüber Just the News.

Diese Patienten können, auch etwas SARS-RNA in der Nase sitzen haben, während sie mit Influenza infiziert sind, in diesem Fall würde die Influenza als COVID-19 ‚bestätigt‘ werden‘, fügte er hinzu.“


Quellen und Anmerkungen:

(1) https://apps.who.int/flumart/Default?ReportNo=10
(2) https://www.who.int/influenza/gisrs_laboratory/flunet/charts/en/
(3) https://www.mdr.de/wissen/grippewelle-influenza-winter-fieber-husten-arztbesuch-sachsen-anhalt-thueringen-100.html
(4) https://apps.who.int/flumart/Default?ReportNo=1
(5) https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/10/04-10-2019/mild-oder-schlimm-wie-war-die-letzte-grippesaison
(6) https://de.statista.com/statistik/daten/studie/405363/umfrage/influenza-assoziierte-uebersterblichkeit-exzess-mortalitaet-in-deutschland/
(7) https://summit.news/2021/01/05/epidemiologist-says-influenza-cases-are-being-counted-as-covid-19/

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

Boris Reitschuster: Stanford-Studie: Kein Nutzen durch Lockdowns, aber Risiken

John Ioannidis legt nach. Mit Co-Autoren hat er nun im Januar eine neue Arbeit vorgelegt – die das Narrativ vom Nutzen des Lockdowns im Fundament erschüttert. Das Fazit, das auch schon führende WHO-Spezialisten zogen, was man aber in Deutschland nicht hören wollte und will: Die Lockdowns haben versagt. Die Studie hat den Titel „Bewertung der Auswirkungen der Quarantäne und der Schließung von Unternehmen auf die Verbreitung von COVID-19“ (siehe hier). Sie wurde bereits einer vollen „Peer-Review-Prüfung“ unterzogen und ist damit wissenschaftlich aussagekräftig.

Untersucht haben die Autoren die Daten aus zehn Ländern: England, Frankreich, Deutschland, Iran, Italien, Niederlande, Spanien, Südkorea, Schweden und die USA. In Schweden und in Südkorea gab es nie einen „Lockdown“, während die USA, Frankreich, Deutschland, England, Italien und Spanien zu diesem Mittel griffen. Ja teilweise zu besonders harten Einsperrmaßnahmen gegen die eigene Bevölkerung. Das Ergebnis der Studie: In den Staaten mit den härteten Maßnahmen war die Zahl der Toten oft höher als in den Staaten mit weniger harten Einschnitten.

lesen Sie weiter auf -> https://reitschuster.de/post/stanford-studie-kein-nutzen-durch-lockdowns-aber-risiken/

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Uncut-News: Welche Studien?

Die wichtigste, aussagekräftigste Phase der Covid-19-Impfstoffversuche hat kaum begonnen, geschweige denn, dass sie abgeschlossen wäre.

Die COVID 19-Impfstoffstudien scheinen einige Verwirrung gestiftet zu haben. Hoffentlich kann dieser Artikel dazu beitragen, die Dinge ein wenig zu klären. Die Menschen scheinen wirklich zu glauben, dass die COVID 19-Impfstoffe klinische Studien durchlaufen und sich als sicher und wirksam erwiesen hätten. Diese Annahme ist einfach falsch.

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

https://uncut-news.ch/welche-impfstoff-studien/

Der wichtigste Punkt ist folgender. Wenn Sie sich für den experimentellen mRNA-basierten BNT162b2-(BNT)-Impfstoff von Pfizer und BioNTech entscheiden oder für irgendeinen anderen angeblichen COVID 19-Impfstoff, dann sind Sie eine Versuchsperson in einer Medikamentenstudie.

Die mRNA im BNT-Impfstoff wurde aus der 3. Iteration des ursprünglich von Wuhan veröffentlichten Genoms von SARS-CoV-2 (MN908947.3) sequenziert. Die WHO-Protokolle, die Pfizer zur Herstellung der mRNA verwendet hat, scheinen jedoch keine Nukleotidsequenzen zu identifizieren, die einzigartig für das SARS-CoV-2-Virus wären. Als die Ermittlerin Fran Leader bei Pfizer nachfragte, wurde dies bestätigt:

Die DNA-Vorlage stammt nicht direkt von einem isolierten Virus aus einer infizierten Person.

Es gibt auch keine abgeschlossenen klinischen Studien für diese Impfstoffe. Die Studien laufen noch. Wenn Sie geimpft werden, sind Sie das Versuchskaninchen. Das mag für Sie in Ordnung sein, aber es ist kein Akt des Glaubens, den ich oder meine Angehörigen eingehen möchten. Aber jeder ist anders.

Am 8. Dezember berichtete die BBC über eine Studie in „The Lancet“ und stellte kategorisch fest:

Der Covid-Impfstoff von Oxford/AstraZeneca ist sicher und wirksam und bietet einen guten Schutz, wie Forscher bestätigt haben.

Die BBC war nicht berechtigt, diese Behauptung aufzustellen. Die Studie im „Lancet“ hat nichts dergleichen bestätigt. Die Forscher schrieben:

„ChAdOx1 nCoV-19 hat ein akzeptables Sicherheitsprofil und hat sich in dieser Zwischenanalyse der laufenden klinischen Studien als wirksam gegen symptomatisches COVID-19 erwiesen.“

Dies war eine Zwischenanalyse, die unter anderem von CEPI und der „Bill and Melinda Gates Foundation“ finanziert wurde. Die Analyse basierte auf Studien, die noch Jahre vor dem Abschluss stehen und über die noch nichts berichtet wurde. Die Forscher erklärten auch:

„Es gab keine von Experten begutachteten Veröffentlichungen zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) …“

Es gibt keine eindeutigen wissenschaftlichen Beweise für die Sicherheit oder Wirksamkeit der vorgeschlagenen COVID 19-Impfstoffe. Die Behauptungen der BBC und anderer Mainstreammedien, dass diese Beweise existieren, sind falsch.

Wir werden uns auf den BNT-Impfstoff von Pfizer und BioNTech konzentrieren, aber alle Hersteller haben im Wesentlichen den gleichen Trick angewandt. Die Aufsichtsbehörden und Regierungen haben mit den Pharmakonzernen zusammengearbeitet, um die begrenzten Daten aus den ersten bzw. Phase-1-Studien mit den unvollständigen und noch nicht abgeschlossenen Datenerhebungen aus den wesentlich größeren Phase-2- und Phase-3-Studien zu vermischen. Die Mainstreampresse hat dann fälschlicherweise behauptet, die Studien der Phasen 1, 2 und 3 seien bereits vollständig und unterstellt, dass die ungeprüften Daten die Wirksamkeit und Sicherheit des Impfstoffs belegen.

In Wirklichkeit ist nicht nur die Berichterstattung über die vorhandenen Daten manipuliert worden, um eine Wirksamkeit zu zeigen, die in den Rohdaten selbst nicht ersichtlich ist, sondern die wichtigsten und aussagekräftigsten Phasen der Studien haben gerade erst begonnen, geschweige denn, daß sie bereits abgeschlossen wären.

Kürzlich berichtete die britische „Financial Times“, dass die britischen Aufsichtsbehörden (die MHRA) Astrazeneca/Oxfords AZD1222 [ChAdOx1] COVID 19-Impfstoff genehmigen sollen. Die FT enthüllte eine anonyme Stellungnahme des britischen Gesundheitsministeriums:

„Die Arzneimittelbehörde prüft die endgültigen Daten aus den klinischen Phase-3-Studien von Oxford/AstraZeneca, die an der Universität Oxford durchgeführt wurden, um festzustellen, ob der Impfstoff ihren strengen Standards für Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit entspricht.“

Dadurch wird in der Öffentlichkeit der Eindruck erweckt, die Studien seien vollständig und die Regulierungsbehörden hätten strenge Sicherheitsstandards eingehalten. Die 1,2,3-Phasenstudie für AZD1222 wurde beim „U.S. Centre for Disease Control“ als klinische Studie NCT04516746 registriert [Archiviert am 29. Dezember 2020]. Sie ist unvollständig und das geschätzte Enddatum ist der 21. Februar 2023. Die CDC gibt an:

Keine Studienergebnisse veröffentlicht

Astrazeneca ist Jahre davon entfernt, irgendwelche „endgültigen Daten“ zu melden. Es ist für das britische Gesundheitsministerium unmöglich, sie zu überprüfen, weil sie nicht existieren.

NCT04516746 ist eine von vier Studien zu AZD1222. Ein anderer, russischer Arm der AZD1222-Studie wurde ausgesetzt, nachdem ein „Suspected Unexpected Serious Adverse Reaction (SUSAR)“-Ereignis aufgetreten war. Das SUSAR-Ereignis ereignete sich angeblich in Großbritannien, nachdem eine 37-jährige Frau eine Entzündung der Wirbelsäule entwickelt hatte. Es scheint, dass das russische Gesundheitsministerium seinen Arm der Astrazeneca/Oxford-Studie noch nicht wieder aufgenommen hat, während die Studie in Großbritannien und anderswo bereits wieder aufgenommen wurde. Hier der gesicherte Screenshot.

Welche Impfstoff-Studien?

Am 18. November gaben Pfizer und BioNTech bekannt, dass sie ihre Phase-3-Studie mit BNT abgeschlossen haben. Sie hatten eine Wirksamkeit von 95% nachgewiesen, und der von der US-„Food and Drug Administration“ (FDA) für die Notfallzulassung (EUA) geforderte Meilenstein für die Sicherheitsdaten war erreicht worden.

Der einzige Teil dieser Behauptung, der stimmte, war die Einhaltung der FDA-Meilensteine für Sicherheitsdaten im Notfall. Sie haben ihre Phase 3-Studien nicht abgeschlossen. Sie haben nicht einmal die Phase 1 vollständig abgeschlossen.

Gemäß Abschnitt 564 des „Federal Food, Drug, and Cosmetic Act“ (FD&C Act) dürfen in Notfällen so genannte „nicht zugelassene“ Medikamente auf den Markt gebracht werden. In ähnlicher Weise erlaubt in Großbritannien die Zulassung nach Regulierung 174 der „Human Medicine Regulations 2012“ (in der jeweils gültigen Fassung) dasselbe.

Da es auch in Großbritannien zugelassen ist, gibt die „Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency“ (MHRA) dies an:

Dieses Arzneimittel hat keine britische Marktzulassung

Die Tatsache, dass es keine abgeschlossenen klinischen Studien für den Impfstoff von Pfizer und BioNTech BNT gibt, erklärt auch, warum die FDA informiert:

Zusätzliche Nebenwirkungen, von denen einige schwerwiegend sein können, können bei einer breiteren Anwendung des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer und BioNTech auftreten.

Die FDA bemerkte auch:

„Die Datenlage ist derzeit nicht ausreichend, um Rückschlüsse auf die Sicherheit des Impfstoffs bei Subpopulationen wie Kindern unter 16 Jahren, schwangeren und stillenden Personen sowie immungeschwächten Personen zu ziehen. … [Das] Risiko einer durch den Impfstoff verstärkten Erkrankung im Laufe der Zeit, die möglicherweise mit einer nachlassenden Immunität einhergeht, bleibt unbekannt.“

Doch die ersten Menschen, die diesen Impfstoff erhalten, sind die Schwächsten der Gesellschaft, von denen viele immungeschwächt sind. Das Vorsorgeprinzip scheint aufgegeben worden zu sein. Die Vorstellung, dass der Zweck der Einführung des BNT-Impfstoffs darin besteht, Leben zu retten, erscheint unhaltbar.

Die Ankündigung von Pfizer ermöglichte es Politikern, im nationalen Fernsehen Tränen zu vergießen, während andere wirklich begeistert waren. Der britische Premierminister Boris Johnson sagte, es seien „fantastische Neuigkeiten“, und die BBC sagte, es seien „gute Neuigkeiten“ und „wirklich ermutigend.“ Jeder war ziemlich beeindruckt von der Behauptung einer 95%igen Wirksamkeit.

Dies basierte jedoch auf der relativen Risikoreduktion. Das ist der angegebene prozentuale Unterschied zwischen der Chance der geimpften Gruppe von 8/18310 (0,00044%), an COVID 19 zu erkranken, und einer Chance von 162/18319 (0,0088%), ohne den Impfstoff an COVID 19 zu erkranken. Da diese größere Gruppe von 43.000 Personen noch nicht untersucht worden ist, gibt es keine Grundlage für dieses behauptete Ergebnis. Aber es ist derzeit nunmal so, und wir können diese berichteten Zahlen hier verwenden.

Es ist anzumerken, dass sich dies nur auf eine angebliche Reduzierung der COVID 19-Symptome bei denjenigen bezieht, die das Virus haben. Die getesteten Endpunkte zeigen nicht, dass der Impfstoff entweder die Verbreitung der Infektion reduziert oder Leben rettet. Es sollte auch beachtet werden, dass diese Zahlen nahelegen, dass die Bedrohung durch COVID 19 verschwindend gering ist.

Unter Verwendung der Zahlen von Pfizer beträgt die relative Risikoreduktion 100(1 – (0,00044/0,0088)). Das sind 95%. Voila!

Das klingt fantastisch und ist eine viel bessere Marketingstrategie als die Angabe der absoluten Risikoreduktion. Das absolute Risiko, ohne den Impfstoff COVID 19-Symptome zu entwickeln, beträgt angeblich 0,0088% und mit dem Impfstoff 0,00044%. In absoluten Zahlen ist die Wirksamkeit des Impfstoffs 100(0,0088-0,00044).

Eine Risikoreduktion von 0,84%. Eine kaum wahrnehmbare „Wirksamkeit“.

Durch die Verwendung der relativen statt der absoluten Risikoreduktion stand es den Mainstream-Medien frei, den mRNA-Impfstoff von Pfizer und BioNTech (und andere interessierten Parteien) mit beeindruckend klingenden Behauptungen zu vermarkten. Diese waren nicht im Entferntesten wahrheitsgemäß, nicht nur, weil sie auf statistischen Manipulationen beruhten, sondern auch, weil niemand eine Ahnung von der Sicherheit oder Wirksamkeit von BNT hatte. Bis zum heutigen Tag gibt es keine klinischen Studienergebnisse.

Die klinischen Studien, die es nicht gibt

Eine Analyse der verfügbaren positiven RT-PCR-Tests und der Mortalitätsergebnisse führte das „Oxford Centre for Evidence Based Medicine“ zu einer sehr vorsichtigen Schätzung der COVID 19-„Case Fatality Rate“ (CFR) von etwa 1,4 %. Basierend auf den von Pfizer und BioNTech an die FDA gemeldeten Zahlen bedeutet dies ein bevölkerungsweites Sterberisiko durch COVID 19 von 1,4(0,0088/100), was 0,00012 % entspricht.

Bitte bedenken Sie dieses unglaublich geringe Risiko, wenn wir die ersten Hinweise auf die offensichtliche Bedrohung der öffentlichen Gesundheit durch den mRNA-Impfstoff diskutieren.

Es ist sinnvoll, in Begriffen des Risikos für die Bevölkerung zu arbeiten, denn obwohl die Wahrscheinlichkeit, an COVID 19 zu sterben, scheinbar mit dem Alter zunimmt – wobei das durchschnittliche Sterbealter bei 82 Jahren liegt und die Sterblichkeitsverteilung nicht von der Standardsterblichkeit zu unterscheiden ist -, soll der Impfstoff allen Menschen verabreicht werden.

Betrachtet man die „V-Safe Active Surveillance for COVID 19 Vaccines“, die vom U.S. Center For Disease Control (CDC) berichtet wird, so zeigen erste Hinweise auf die erfassten „Health Impact Events“ (HIE) ein besorgniserregendes Ausmaß an unerwünschten Wirkungen des mRNA-Impfstoffs. Die CDC definiert ein HIE als:

Unfähig, normale tägliche Aktivitäten durchzuführen, arbeitsunfähig, benötigte Pflege durch einen Arzt oder medizinisches Fachpersonal.

Am 18. Dezember wurden in den USA 112.807 Menschen mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech geimpft. 3.150 von ihnen waren anschließend nicht mehr in der Lage, normale tägliche Aktivitäten auszuführen, waren arbeitsunfähig, benötigten ärztliche Hilfe oder medizinisches Fachpersonal. Dies entspricht einer HIE-Rate von 2,8 %.

Dies deutet darauf hin, dass von den ersten 10 Millionen Menschen, die den Impfstoff in Großbritannien erhalten, etwa 280.000 nicht in der Lage sein werden, normale tägliche Aktivitäten durchzuführen, nicht arbeiten können und infolgedessen medizinische Versorgung benötigen. Da es die am meisten gefährdeten Personen sind, die als erste diesen Impfstoff erhalten, ist es angesichts des winzigen Sterblichkeitsrisikos durch die COVID 19-Erkrankung keineswegs klar, dass dies ein Risiko ist, das es wert wäre, eingegangen zu werden. Hier das CDC-Präsentation [archiviert am 19.12.2020] , [Original]

Nicht, dass einer der anderen Impfstoffe besser zu sein scheint. Bis jetzt hat die CDC mehr als 5.000 HIE’s für alle Impfstoffe, die an der Bevölkerung getestet werden, festgestellt. Offensichtlich besteht die Möglichkeit, dass die Impfstoffe zu mehr Todesfällen beitragen als die Krankheit, vor der sie die gefährdeten Menschen angeblich schützen.

Die Pfizer/BioNTech-Studie wurde als klinische Studie mit der Nummer NCT04368728 bei der CDC registriert. Nachdem ich kürzlich das, was ich mit Ihnen gleich teilen werde, mit Leuten diskutiert habe, die sich einfach weigerten, den Beweisen, die sie direkt vor Augen hatten, zu glauben, denke ich, dass es wichtig ist, zu betonen, dass dies die klinische Phase-3-Studie ist, von der Pfizer in ihrer Pressemitteilung behauptete, sie sei abgeschlossen. Es gibt keine weitere. Das ist sie.

Die CDC behaupten:

„Wenn verfügbar, sind die Informationen zu den Studienergebnissen im Studiendatensatz auf der Registerkarte ‚Study Results‘ enthalten … Nachdem die Informationen zu den Studienergebnissen an ClinicalTrials.gov übermittelt wurden – aber bevor sie veröffentlicht werden – wird die ‚Results‘-Registerkarte im Studiendatensatz mit ‚Results Submitted‘ gekennzeichnet.“

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels (21. Dezember 2020) steht auf der archivierten ClinicalTrials.gov-Webseite auf der Registerkarte Studienergebnisse „No Results Posted“. Das liegt daran, dass es keine veröffentlichten oder eingereichten Ergebnisse der Pfizer/BioNTech-Studie zum Impfstoff BNT162b2 gibt:

Keine Ergebnisse auf ClinicalTrials.gov für diese Studie veröffentlicht

Berichte in den Mainstream-Medien, die den Eindruck erwecken, diese Impfstoffe seien als wirksam und sicher befunden worden, sind keine Beweise und basieren nicht auf der Wissenschaft. Sie basieren auf Politik und präsentieren gefährliches pseudowissenschaftliches Geschwätz, das sich als Wissenschaftsjournalismus tarnt.

Es wird natürlich hirnlose Anti-Rationalisten geben, die das als gefährlichen Antivaxxer-Unsinn abtun und die ganze Zeit darauf beharren werden, dass es vollkommen sicher sei, einen Impfstoff mit einem fragwürdigen Sicherheitsprofil, für den es keine abgeschlossenen klinischen Studien gibt, den am meisten gefährdeten Menschen in unserer Gesellschaft zu verabreichen.

Ich verliere langsam die Geduld mit diesen Leuten.

Sicherheit von Impfstoffen?

Das Startdatum für NCT04368728 war der 29. April und das geschätzte Enddatum der Studie ist der 27. Januar 2023. Das geschätzte Enddatum der primären oder ersten Phase einer dreiphasigen Studie ist der 13. Juni 2021.

Gemäß den „Current Primary Outcome Measures“ ist der minimale Zeitrahmen für Pfizer zur Bewertung von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SAEs) „6 Monate nach der letzten Dosis“. Dies ist die Mindestfrist für die Bewertung von SAEs in Phase 1 der Studie.

Die Phase 1 ist der einzige Teil der NCT04368728-Studie, der abgeschlossen und veröffentlicht wurde. Sie wurde am 14. Oktober veröffentlicht, fün Monate und zwei Wochen nach dem Starttermin. Der größte Teil dieser Zeit wurde mit der Rekrutierung und Zuteilung verbracht. Die Mindestfrist für die Bewertung von SAE’s wurde in der ersten Phase nicht eingehalten.

In der ersten Phase wurden 195 Teilnehmer in 13 Gruppen zu je 15 Personen aufgeteilt. In jeder Gruppe erhielten 12 einen von zwei potenziellen mRNA-Impfstoffkandidaten (entweder BNT162b1 oder BNT162b2) und 3 ein Placebo.

39 Personen im Alter von 18-55 Jahren und weitere 39 Personen im Alter von 65-85 Jahren erhielten den BNT-Impfstoff, der jetzt für den weltweiten Vertrieb zugelassen ist. Die Bedrohung durch COVID 19 ist zwar insgesamt winzig, aber für die 18- bis 55-Jährigen statistisch gesehen gleich null. Diejenigen mit einem messbaren Risiko durch COVID 19 waren in der älteren Altersgruppe.

Von den 39 älteren Menschen, die 2 Dosen von BNT erhielten, erlebte etwa die Hälfte von ihnen „Müdigkeit“, etwa 15 % hatten „Schüttelfrost“ und 3 von ihnen hatten Fieber. Zu den häufigen Nebenwirkungen von BNT gehörten Übelkeit, Kopfschmerzen (eine sehr häufige BNT-induzierte Störung des Nervensystems), Arthralgie und Myalgie (sehr häufig), Müdigkeit, Schüttelfrost und Fieber (wiederum sehr häufig.) Außer Müdigkeit litt niemand in der Placebo-Gruppe an diesen Problemen.

Sicherheit und Immunogenität von zwei RNA-basierten Covid-19-Impfstoffkandidaten: Abbildung 3, ‚Participants 65 – 85 yr of age‘ [Archiviert am 29.10.2020], [Original] Hier zu finden.

Die Studie stellt fest:

Pfizer war verantwortlich für das Studienkonzept, die Sammlung, Analyse und Interpretation der Daten sowie für die Abfassung des Berichts.

Daher ist es vernünftig zu folgern, dass, während Pfizer die Nebenwirkungen ihres Impfstoffs als Müdigkeit, Schüttelfrost und Fieber betrachten, die CDC sie als Menschen bezeichnen, die nicht arbeiten können und medizinische Versorgung benötigen.

Die englische „Medical and Healthcare Products Regulatory Agency“ (MHRA) genehmigte den BNT-Impfstoff, der an gefährdete britische Menschen verabreicht werden soll, auf der Grundlage einer Studie mit 39 älteren Menschen. Diese Studie wies eine ziemlich hohe Nebenwirkungsrate auf. Sie stammte ausschließlich aus der Forschung und Entwicklung des Impfstoffherstellers. Die MHRA stellte nichts in Frage.

Sie „genehmigten“ BNT in dem sicheren Wissen, dass es keine abgeschlossenen klinischen Studien für diesen Impfstoff gab. In ihrem „Public Assessment Report“ stellen sie fest:

„Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die wichtigste klinische Studie noch nicht abgeschlossen … Sie kam zum Schluss, dass BNT162b2 sich als wirksam bei der Prävention von COVID-19 erwiesen hat. Darüber hinaus werden die bei der Anwendung dieses Impfstoffs beobachteten Nebenwirkungen als ähnlich wie bei anderen Impfstoffen angesehen. Daher kam die MHRA zu dem Schluss, dass der Nutzen größer als die Risiken ist.“

Diese Schlussfolgerung und Zulassung entbehrt nicht nur jeder Grundlage, sondern steht auch in völligem Widerspruch zu dem, was über BNT bekannt ist. Obwohl Pfizer und BioNTech nur Versuche mit dem Impfstoff an 39 relevanten Probanden durchgeführt haben, deuten die Ergebnisse – selbst auf Basis dieses praktisch unbedeutenden Aufwands – darauf hin, dass das Risiko durch den Impfstoff größer ist als das Risiko durch COVID-19. Und zwar um ein Vielfaches.

Dies erklärt zweifellos, warum die MHRA Software bei europäischen Anbietern bestellt hat, um die Flut von Impfstoff-Nebenwirkungen zu bewältigen, die sie vermutlich erwartet. Sie erklärten:

„Die MHRA sucht dringend ein Software-Tool mit künstlicher Intelligenz (KI), um die zu erwartende große Menge an unerwünschten Arzneimittelreaktionen (UAW) des Covid-19-Impfstoffs zu verarbeiten … Es ist nicht möglich, die Altsysteme der MHRA so umzurüsten, dass sie die Menge an UAW, die durch einen Covid-19-Impfstoff erzeugt werden, verarbeiten können.“

Aus der Art und Weise, wie Hersteller, Politiker, Aufsichtsbehörden und die Mainstreampresse an die Impfstoffsicherheit herangegangen sind, wird deutlich, dass sie das Wohlergehens gefährdeter Menschen kollektiv mißachten. Wir müssen wirklich diese infantile Vorstellung ablegen, „die Behörden“ würden sich um uns oder unsere Angehörigen kümmern. Wir bedeuten ihnen nichts.

COVID-19 stellt nur für die Schwächsten der Gesellschaft ein nennenswertes Risiko dar. Es ist ein Risiko für gebrechliche ältere Menschen und Menschen mit bereits bestehenden lebensbedrohlichen Zuständen.

Wenn wir uns die Ausschlusskriterien für Phase 1 ansehen, waren diese Personen nicht in der getesteten Kohorte. Wer Bluthochdruck, Asthma, Diabetes oder einen hohen BMI hatte, wurde von der angeblichen Sicherheitsstudie ausgeschlossen. Aber der Impfstoff wird zuerst den Schwächsten verabreicht.

Von den 39 älteren Menschen mit dem höchsten Risiko in der Phase-1-Studie hatte keiner von ihnen die schweren Komorbiditäten, die die überwältigende Mehrheit derer, die „mit“ COVID-19 sterben, besitzt. Die tatsächlich durch COVID-19 gefährdeten Personen wurden nominell in die BNT-Studien der Phase 2 und 3 aufgenommen. Es scheint jedoch, dass alle Anstrengungen unternommen wurden, auch ihre Zahl zu begrenzen, wenn nicht sogar ganz zu entfernen. „Immungeschwächte oder Personen mit bekannter oder vermuteter Immunschwäche“ wurden ausgeschlossen.

Eine Immunschwäche wird durch eine Vielzahl von Gesundheitszuständen verursacht. Zustände wie Unterernährung, Polytrauma, Stress nach Operationen, Diabetes und Krebs führen zu Immundefizienz. Die Menschen mit den Komorbiditäten, die mit den so genannten COVID-19-Todesfällen in Verbindung gebracht werden, wurden von den BNT-Impfstoffstudien praktisch ausgeschlossen.

NCT04368728 war als 1,2,3-Studie konzipiert, wobei alle Phasen gleichzeitig liefen. Im Hinblick auf die Bewertung der Sicherheit beschrieb Pfizer systemische Ereignisse als:

Fieber, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall, neue oder verschlimmerte Muskelschmerzen und neue oder verschlimmerte Gelenkschmerzen nach Selbstauskunft in elektronischen Tagebüchern.

Die ersten 360 Probanden, die in die Phase-2- und Phase-3-Studien randomisiert wurden, wurden nach jeder Dosis weniger als eine Woche lang auf systemische Ereignisse überwacht:

„Die ersten 360 Teilnehmer, randomisiert in Phase 2/3, Prozentsatz der Teilnehmer, die über systemische Ereignisse berichteten [ Zeitrahmen: 7 Tage lang nach Dosis 1 und Dosis 2 ]“

Dieselbe Kohorte von 360 Probanden wurde auch in Phase 2 und 3 bis zu 6 Monate lang auf schwerwiegende unerwünschte Ereignisse (SAEs) überwacht:

„Die ersten 360 Teilnehmer, randomisiert in Phase 2/3, Prozentsatz der Teilnehmer, die über schwerwiegende unerwünschte Ereignisse berichteten [ Zeitrahmen: Von Dosis 1 bis 6 Monate nach der letzten Dosis]“

Pfizer beabsichtigt auch, den prozentualen Anteil aller Probanden, die SAEs erleiden, zu melden:

„Prozentsatz der Teilnehmer in Phase 2/3, die über unerwünschte Ereignisse berichten [ Zeitrahmen: Von Dosis 1 bis 6 Monate nach der letzten Dosis ]“

Aber es gibt keine berichteten Ergebnisse von Phase 2 oder 3. Niemand hat die leiseste Ahnung, was die gesundheitlichen Risiken von BNT sind, vor allem für diejenigen, die es angeblich schützt, und niemand in der Behörde gibt einen Dreck darauf. Die klinischen Studien der Phase 2/3 sind jetzt ohnehin überflüssig.

Die Aufsichtsbehörden haben den Impfstoff bereits zugelassen und die Gesundheitsämter haben damit begonnen, Menschen mit BNT zu impfen. Sie tun dies, nachdem die Hersteller es versäumt haben, die Sicherheit des Impfstoffs ordnungsgemäß an 39 Personen zu testen, die zwar zur Risikogruppe gehörten, aber nicht die Komorbidität aufwiesen, die zu den behaupteten COVID-19-Todesfällen führte.

Das Ausmaß, in dem die Menschen dahingehend getäuscht wurden, zu glauben, diese Impfstoffe seien sicher oder wirksam, liegt fast jenseits der Vorstellungskraft.

Traurigerweise brauchen wir keine Vorstellungskraft. Die Beweise sind eindeutig.

QUELLE: WHAT VACCINE TRIALS?

ÜBERSETZUNG: ALEX

2020 News: WHO ändert die Definition der Herdenimmunität für die Impfagenda

Kommentar der Redaktion: Im Mai 2009 veränderte die WHO die Pandemie-Definition in zwei wesentlichen Punkten. Früher waren „eine enorme Anzahl von Todesfällen und Erkrankungen in mehreren Staaten“ die Bedingung. Das ist heute nicht mehr so. Nun reicht zur Ausrufung einer Pandemie, dass sich „die Erreger schnell und massiv in mindestens zwei der sechs WHO-Regionen ausbreiten„. Wie viele Menschen weltweit sterben oder erkranken, ist kein Kriterium mehr für eine Pandemie.“

Ohne die Änderung der Pandemiedefinition der WHO wär der Ausruf der aktuellen „Pandemischen Lage“ nicht möglich gewesen. Jetzt geht die WHO einen Schritt weiter, es gibt per Definition keine Selbst erworbene Immunität, die soll uns jetzt nur noch durch die Pharmaindustrie verkauft werden.

Die WHO hat am 13. November 2020 ihre Definition der Herdenimmunität dahingehend geändert, dass diese nur noch über eine Impfung und nicht mehr vermittels einer durchgemachte Infektion erreicht werden kann.

Am 9. Juni 2020 hiess es bei der WHO: “Herdenimmunität ist der indirekte Schutz vor einer Infektionskrankheit, der eintritt, wenn eine Population entweder durch eine Impfung oder eine durch eine frühere Infektion entwickelte Immunität immun ist”.

Seit dem 13. November 2020 lautet die Definition “‘Herdenimmunität”, auch bekannt als “Populationsimmunität”, ist ein Konzept, das für Impfungen verwendet wird, bei denen eine Bevölkerung vor einem bestimmten Virus geschützt werden kann, wenn ein Schwellenwert für die Impfung erreicht wird. Herdenimmunität wird erreicht, indem man Menschen vor einem Virus schützt, nicht indem man sie ihm aussetzt.”

Quelle: https://2020news.de/who-aendert-definition-der-herdenimmunitaet/

Rubikon: IWF und Weltbank – Mörderische Bankgeschäfte

Unter dem Deckmantel der Armutsbekämpfung betreiben IWF und Weltbank eine skrupellose Strategie der Ausbeutung im globalen Maßstab.

Die Weltbank und der Internationale Währungsfonds (IWF) arbeiten reibungslos Hand in Hand. Sie verleihen nicht nur regelmäßig riesige Geldsummen an Horrorregime auf der ganzen Welt, sondern erpressen darüber hinaus auch arme Nationen, drakonische Bedingungen zu akzeptieren, die vom Westen auferlegt werden. Mit anderen Worten: Weltbank und IWF machen sich der grausamsten Menschenrechtsverletzungen schuldig. Auch die diversen Corona-Wellen dienen zur massiven Umverteilung des Reichtums von unten nach oben. (von Peter König)

Der folgende Beitrag wurde auf Basis einer Creative Commons-Lizenz mit freundlicher Genehmigung von Rubikon übernommen. Hier finden Sie den Original Text und eine Vorlesefunktion:

https://www.rubikon.news/artikel/morderische-bankgeschafte

Wenn man den edlen Satz über dem Eingang der Weltbank liest, kann man das selbstverständlich nicht erkennen: „Unser Traum ist eine Welt frei von Armut.“

Zu dieser Heuchelei kann ich nur hinzufügen: „ … und wir sorgen dafür, dass dies auch nur ein Traum bleibt.“ Die Heuchelei zeigt sowohl die Lüge als auch den kriminellen Charakter der beiden internationalen Finanzinstitutionen. Sie wurden im Rahmen der Charta der Vereinten Nationen geschaffen, werden aber von den USA angeführt.

Das Erscheinungsbild dieser Institutionen ist brillant. Was ins Auge fällt, sind Investitionen in die soziale Infrastruktur, in Schulen, Gesundheitssysteme, in Grundbedürfnisse wie Trinkwasser, sanitäre Einrichtungen, sogar in den Umweltschutz — über allem steht „Poverty Alleviation“, das heißt eine Welt frei von Armut. Aber wie verlogen das heute ist und bereits schon in den 1970er- und 1980er-Jahren war, ist verblüffend.

Allmählich öffnen die Menschen die Augen für eine erbärmliche Realität der Ausbeutung und Nötigung und der schlichten Erpressung.

Und das unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen (UNO). Was sagt Ihnen das über das UNO-System? In welchen Händen sind die Vereinten Nationen?

Die Weltorganisation UNO wurde am 24. Oktober 1945, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, in San Francisco, Kalifornien, von 51 Nationen gegründet, die sich der Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit, der Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Nationen und der Förderung des sozialen Fortschritts, eines besseren Lebensstandards und der Menschenrechte verschrieben hatten.

Die UNO ersetzte den Völkerbund, der nach dem Ersten Weltkrieg Teil des Friedensabkommens, des Versailler Vertrags, war. Er trat am 10. Januar 1920 in Kraft und hatte seinen Sitz in Genf, Schweiz, mit den Zielen der Abrüstung, der Kriegsverhütung durch kollektive Sicherheit, der Beilegung von Streitigkeiten zwischen Ländern, der Verhandlungsdiplomatie und der Verbesserung der globalen Wohlfahrt. Im Nachhinein lässt sich leicht erkennen, dass das gesamte UNO-System als heuchlerische Farce eingerichtet wurde, die die Menschen glauben machte, ihre mächtigen Führer wollten nur Frieden. Diese mächtigen Führer waren allesamt Westler; dieselben, die weniger als 20 Jahre nach der Gründung des edlen Völkerbundes den Zweiten Weltkrieg auslösten.

Diese kleine Einführung liefert den Kontext für das, was schließlich zum von der UNO unterstützten Ausbund des globalen Diebstahls für verarmende Nationen auf der ganzen Welt werden sollte: die sogenannten Bretton-Woods-Institutionen. Sie sorgten für die Ausbeutung der Menschen, für Menschenrechtsverletzungen und dafür, dass gigantische Vermögen von unten — vom Volk — in die Oligarchenkaste, die immer kleiner werdende Konzernelite, geschaufelt wurden.

Im Juli 1944 trafen sich mehr als 700 Delegierte von 44 alliierten Nationen — verbündet mit den Siegern des Zweiten Weltkriegs, einschließlich der Sowjetunion — im Mount Washington Hotel in Bretton Woods, New Hampshire, Vereinigte Staaten, um die internationale Währungs- und Finanzordnung nach dem Zweiten Weltkrieg zu regeln. Gewiss, diese Konferenz fand unter der Schirmherrschaft der Vereinigten Staaten statt, dem selbst erklärten Sieger des Zweiten Weltkriegs und von nun an der Herr über die Finanzordnung der Welt. Das war nicht sofort sichtbar, es war eine Agenda, die im Verborgenen lag.

Der IWF wurde offiziell gegründet, um die westlichen, sogenannten konvertierbaren Währungen zu „regulieren“, diejenigen, die sich zur Anwendung der Regeln des neuen Goldstandards, das heißt 35 US-Dollar pro Feinunze (circa 31,1 Gramm), verpflichteten. Beachten Sie, dass der Goldstandard, obwohl er gleichermaßen für 44 alliierte Nationen gilt, an den in US-Dollar nominierten Goldpreis gebunden war und nicht auf einem Korb aus dem Wert der 44 nationalen Währungen basierte. Dies war bereits Grund genug, das künftige System in Frage zu stellen. Und wie es sich auswirken wird. Aber niemand stellte das Arrangement in Frage. Es ist schwer zu glauben, dass von all diesen Nationalökonomen keiner den verräterischen Charakter des Goldstandards infrage zu stellen wagte.

Die Weltbank, die Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (englisch International Bank for Reconstruction and Development, IBRD), wie sie auch heißt, wurde offiziell gegründet, um den Marshallplan für den Wiederaufbau des kriegszerstörten Europas zu verwalten. Der Marshallplan war eine Spende der Vereinigten Staaten und wurde nach dem amerikanischen Außenminister George Marshall benannt, der ihn 1947 vorgeschlagen hatte. Im Rahmen des Plans erhielten europäische Länder, die durch den Zweiten Weltkrieg physisch und wirtschaftlich verwüstet worden waren, 13,2 Milliarden Dollar an Auslandshilfe. Er sollte von 1948 bis 1952 umgesetzt werden, was natürlich eine viel zu kurze Zeit war und bis in die frühen 1960er-Jahre reichte. Aus heutiger Sicht wäre der Marshallplan etwa zehnmal mehr wert, das heißt etwa 135 Milliarden US-Dollar.

Der Marshallplan war und ist immer noch ein revolvierender Fonds, der von den betreffenden Ländern zurückgezahlt wurde, sodass dieser wieder verliehen werden konnte. Das Geld des Marshallplans wurde also mehrfach verliehen und war daher sehr wirksam. Das europäische Pendant zum von der Weltbank verwalteten Marshall-Fonds war eine neu zu schaffende Bank, der Deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau und Entwicklung (KfW), die unter dem deutschen Finanzministerium eingerichtet wurde.

Die KfW existiert nach wie vor und widmet sich vor allem Entwicklungsprojekten im globalen Süden, zumeist mit Mitteln der Bundesregierung und mit Anleihen auf den deutschen und europäischen Kapitalmärkten. Häufig arbeitet die KfW bei gemeinsamen Projekten mit der Weltbank zusammen. Noch heute gibt es in der KfW eine Sonderabteilung, die sich ausschließlich mit den Geldern des Marshallplan-Fonds befasst. Diese nach wie vor revolvierenden Fonds werden für die Kreditvergabe an arme südliche Regionen in Europa, aber auch zur Stützung der osteuropäischen Volkswirtschaften eingesetzt und dienten insbesondere der Integration des ehemaligen Ostdeutschland in das heutige „Großdeutschland“.

Zwei Elemente des Marshallplans sind besonders auffällig und bemerkenswert:

Erstens schuf der Wiederaufbauplan ein Bindemittel, eine Abhängigkeit zwischen den USA und Europa, eben jenem Europa, das von den westlichen alliierten Streitkräften weitgehend zerstört wurde, während der Zweite Weltkrieg im Wesentlichen von der Sowjetunion mit gewaltigen Opfern, mit geschätzten 25 bis 30 Millionen Toten, gewonnen wurde. Der Marshallplan wurde also auch als Schutzschild gegen das kommunistische Russland, das heißt die UdSSR, konzipiert.

Während die Sowjetunion offiziell ein Verbündeter der Westmächte USA, Großbritannien und Frankreich war, war die kommunistische UdSSR in Wirklichkeit der Erzfeind des Westens, insbesondere der Vereinigten Staaten. Mit dem Geld aus dem Marshallplan erkauften die USA das Bündnis Europas, eine Abhängigkeit, die bis heute nicht beendet ist und die Europa daran hindert, normale Beziehungen zu Russland aufzubauen, und dies, obwohl die Sowjetunion vor drei Jahrzehnten verschwand. Der sich an den Zweiten Weltkrieg anschließende Kalte Krieg gegen die UdSSR basierte ebenfalls insgesamt auf flagranten Lügen und war ein direktes Zeugnis für eine weitere westliche Propagandafarce, die die meisten Europäer bis heute nicht verstanden haben.

Zweitens führte die Einführung eines auf dem US-Dollar basierenden Wiederaufbaufonds durch die USA nicht nur zu einer Abhängigkeit Europas vom Dollar, sondern legte auch den Grundstein für eine einheitliche Währung, um schließlich in Europa einzudringen und den Euro zu installieren. Der Euro ist nichts anderes als das Pflegekind des Dollars, da er unter dem gleichen Image wie der US-Dollar geschaffen wurde — er ist eine Fiat-Währung, die durch nichts gedeckt ist.

Das vereinte Europa, die heutige Europäische Union (EU), war nie wirklich eine Union. Ihr lag nie eine europäische Idee zugrunde, sondern wurde von den US-Geheimdiensten unter dem Deckmantel einiger europäischer Verräter-Bosse hervorgebracht. Und jeder Versuch, ein vereinigtes Europa, eine europäische Föderation mit einer echten europäischen Verfassung zu schaffen, ähnlich wie in den Vereinigten Staaten, wurde von den USA bitter sabotiert, vor allem durch den amerikanischen Maulwurf in der EU, nämlich Großbritannien.

Die USA wollten kein starkes Europa, weder wirtschaftlich noch möglicherweise im Laufe der Zeit auch militärisch.

Zum Vergleich: 450 Millionen Einwohner der EU gegenüber 330 Millionen der USA; das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der EU im Jahre 2019 betrug 20,3 Billionen US-Dollar, gegenüber einem BIP der USA von 21,4 Billionen US-Dollar. Die meisten Ökonomen würden zustimmen, dass eine gemeinsame Währung für eine lose Gruppe von Ländern keine Zukunft hat und nicht nachhaltig ist. Es gibt keine gemeinsame Verfassung, also keine klar definierten gemeinsamen Ziele in finanzieller, wirtschaftlicher und militärischer Hinsicht.

Eine gemeinsame Währung ist unter diesen instabilen Umständen auf lange Sicht nicht tragfähig. Dies wird mehr als deutlich, wenn man die EU nur 20 Jahre nach Einführung des Euro betrachtet. Die Eurozone ist ein verzweifeltes Durcheinander.

Hinzu kommt die Europäische Zentralbank (EZB), ebenfalls eine vom Zentralbanksystem der USA, der FED (Federal Reserve System), und dem US-Finanzministerium inspirierte Gründung. Die EZB hat wirklich keine Zentralbankfunktion. Sie ist eher ein Wachhund. Denn jedes EU-Mitgliedsland hat immer noch seine eigene Zentralbank, allerdings mit einer drastisch reduzierten Souveränität, die die Länder der Eurozone der EZB zugestanden haben, ohne gleichwertige Rechte zu erhalten.

Von den derzeit 27 EU-Mitgliedern gehören nur 19 der Eurozone an. Die Länder, die nicht der Eurozone angehören, das heißt die Tschechische Republik, Dänemark, Ungarn, Schweden und andere mehr, haben ihre souveräne Finanzpolitik beibehalten und sind nicht von der EZB abhängig.

Das bedeutet, wenn Griechenland aus der Eurozone ausgetreten wäre, als es 2008/2009 von der „Krise“ der Industrieländer getroffen wurde, wäre Griechenland jetzt auf dem besten Weg zur vollständigen Erholung. Es wäre nicht den Launen und dem Diktat des IWF, der berüchtigten Troika aus Europäischer Kommission, EZB und IWF unterworfen gewesen, sondern hätte sich dafür entscheiden können, seine Schulden intern zu arrangieren, da es sich bei den meisten Schulden um interne Schulden handelte und keine Notwendigkeit dafür bestand, Kredite im Ausland aufzunehmen.

In einem Referendum über den Rettungsplan 2015 stimmte die griechische Bevölkerung mit überwältigender Mehrheit gegen den Rettungsplan, das heißt gegen die neuen gigantischen Schulden. Der damalige griechische Präsident Tsipras ging jedoch so vor, als hätte das Referendum nie stattgefunden, und stimmte dem riesigen Rettungspaket zu, obwohl fast 70 Prozent der Bevölkerung dagegen gestimmt hatten.

Dies ist ein klarer Hinweis auf Betrug und darauf, dass es kein Fairplay gab. Tsipras und/oder seine Familien könnten gezwungen worden sein, die Rettungsaktion zu akzeptieren, oder aber … Wir werden vielleicht nie den wahren Grund erfahren, warum Tsipras sein Volk, das Wohl des griechischen Volkes, an die Oligarchen hinter IWF und Weltbank verkauft hat und es in bitteres Elend stürzte — mit der höchsten Arbeitslosigkeit in Europa, grassierender Armut und in die Höhe schießenden Selbstmordraten.

Griechenland kann als Beispiel dafür dienen, wie es anderen EU-Ländern ergehen kann, wenn sie sich nicht „benehmen“, das heißt, sich nicht an die ungeschriebenen goldenen Regeln des Gehorsams gegenüber den internationalen Geldherren halten.

Das ist beängstigend

Und jetzt, in diesen Zeiten von Covid, ist es relativ einfach. Arme Länder, insbesondere im globalen Süden, die bereits durch die Plandemie verschuldet sind, erhöhen ihre Auslandsverschuldung, um ihre Bevölkerung mit Grundbedarf zu versorgen. Oder sie sorgen dafür, dass du es glaubst. Ein Großteil der Schulden, die die Entwicklungsländer angehäuft haben, sind inländische oder interne Schulden, wie die Schulden des globalen Nordens. Es braucht nicht wirklich ausländische Kreditinstitute, um lokale Schulden zu tilgen. Oder haben Sie gesehen, dass eines der reichen Länder des Nordens beim IWF oder bei der Weltbank Kredite aufnimmt, um seine Schulden zu bewältigen? Kaum.

Warum sollte also der globale Süden darauf hereinfallen? Teils Korruption, teils Nötigung und teils direkte Erpressung. Ja, Erpressung, eines der größten vorstellbaren internationalen Verbrechen, das von den führenden internationalen Finanzinstitutionen, der Weltbank und dem IWF, im Namen der UNO begangen wird.

Die ganze Welt fragt sich zum Beispiel, wie es dazu kommen konnte, dass ein unsichtbarer Feind, ein Coronavirus, alle 193 UNO-Mitgliedsländer auf einmal befiel, sodass Dr. Tedros, der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), am 11. März 2020 eine Pandemie ausrief — ohne Grund, da es weltweit nur 4.617 Fälle gab, aber das geplante Ergebnis war eine totale weltweite Abriegelung am 16. März 2020. Keine Ausnahmen. Es gab einige Länder, die es nicht so ernst nahmen, wie Brasilien, Schweden, Weißrussland, einige afrikanische Länder wie Madagaskar und Tansania; sie entwickelten ihre eigenen Regeln und erkannten, dass das Tragen von Masken mehr schadet als nützt und dass soziale Distanzierung das soziale Gefüge ihrer Kulturen und künftiger Generationen zerstören würde.

Aber der satanische, tiefdunkle Staat wollte nichts mit „unabhängigen“ Ländern zu tun haben. Sie alle mussten dem Diktat von ganz oben folgen, von den Gates, Rockefellers, Soroses und anderen Eliten, die bald durch Klaus Schwab, der als Chef-Gefolgsmann des Weltwirtschaftsforums (WEF) fungierte, verstärkt wurden.

Plötzlich sieht man in Brasilien einen drastischen Anstieg neuer „Fälle“; es folgen keine Fragen, dafür massive Tests, ganz gleich, ob die berüchtigten PCR-Tests nach Ansicht der meisten seriösen Wissenschaftler wertlos sind. Siehe den Beitrag von Pascal Sacré vom 5. November 2020. Darin führt der Autor aus, dass nur gekaufte und korrumpierte Wissenschaftler, die von den nationalen Behörden bezahlt werden, weiterhin auf den RT-PCR-Tests bestehen. Folgerichtig erkrankte Brasiliens Bolsonaro an dem Virus, und die Zahl der Todesopfer steigt — wie von unsichtbarer Hand gelenkt — exponentiell an, während die brasilianische Wirtschaft zusammenbricht.

Zufall? Wohl kaum

Die Weltbank und/oder der IWF bieten massive Hilfe an, meist in Form von Schuldenerleichterungen, entweder als Zuschüsse oder als zinsgünstige Darlehen, die aber mit massiven Bedingungen verknüpft sind: Sie müssen sich an die von der WHO festgelegten Regeln halten, Sie müssen sich an die Regeln für Massenimpfungstests halten, sobald diese verfügbar sind, und an die obligatorischen Impfungen. Wenn sie sich an diese und andere länderspezifische Regeln halten, zum Beispiel daran, dass westliche Unternehmen ihre natürlichen Ressourcen anzapfen dürfen, mit der Privatisierung ihrer sozialen Infrastruktur und Dienstleistungen fortfahren, dann können sie Hilfe von der Weltbank und dem IWF erhalten.

Bereits im Mai 2020 kündigte die Weltbankgruppe an, dass ihre Soforthilfemaßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 bereits 100 Entwicklungsländer erreicht hätten, in denen 70 Prozent der Weltbevölkerung leben und denen Kredite in Höhe von über 160 Milliarden US-Dollar gegeben werden. Das bedeutet, dass bis heute, sechs Monate später und mitten in der „zweiten Welle“, die Zahl der Länder und die Zahl der Darlehen oder „Hilfszuschüsse“ exponentiell gestiegen sein muss, da sie fast die 193 UN-Mitgliedsländer erreicht haben. Das erklärt, wie alle, buchstäblich alle Länder, selbst die afrikanischen Länder mit den meisten Einwänden, wie Madagaskar und Tansania, die zu den ärmsten der Armen gehören, dem Zwang oder der Erpressung der berüchtigten Bretton-Woods-Institutionen erlegen sind.

Diese Institutionen werden nicht daran gehindert, Dollars zu generieren, da der Dollar ein Fiat-Geld ist, das von keiner Wirtschaft unterstützt wird, aber buchstäblich aus heißer Luft produziert und an arme Länder ausgeliehen werden kann, entweder als Schulden oder als Zuschuss. Diese Länder werden von nun an und auf Druck der internationalen Finanzinstitutionen für immer von den westlichen Meistern der Erlösung abhängig sein. Covid-19 ist das perfekte Instrument für die Finanzmärkte, um Vermögenswerte von unten nach oben zu schaufeln.

Um die Konzentration der Reichtümer nach oben zu maximieren, sind vielleicht eine oder zwei oder sogar drei neue Covid-Wellen notwendig.

Das ist alles geplant, das WEF hat bereits die kommenden Szenarien durch sein tyrannisches Buch „Covid-19 — The Great Reset“ vorausgesehen. Es ist alles geplant. Und unsere westlichen Intellektuellen lesen es, analysieren es, kritisieren es, aber wir schreddern es nicht auseinander — wir lassen es stehen und beobachten, wie sich die Welt in die Reset-Richtung bewegt. Und der Plan wird von der Weltbank und dem IWF pflichtbewusst ausgeführt — alles unter dem Deckmantel, Gutes für die Welt zu tun.

Was unterscheidet die jetzige Rolle der Weltbank und des IWF gegenüber der vor der Covid-Plandemie? — Gar nichts! Allein die Ursache für Ausbeutung, Verschuldung und Versklavung. Als Covid auftauchte, wurde es einfach. Vor diesem Zeitpunkt und bis Ende 2019 wurden die Entwicklungsländer, die meist reich an natürlichen Ressourcen sind, wie sie der Westen begehrt, nämlich an Öl, Gold, Kupfer und anderen Mineralien wie seltenen Erden, von der Weltbank, dem IWF oder von beiden angesprochen.

Sie konnten einen Schuldenerlass — sogenannte Strukturanpassungsdarlehen — erhalten, unabhängig davon, ob sie diese Darlehen wirklich brauchten oder nicht. Heute gibt es diese Darlehen in allen Namen, Formen, Gestalten und Farben, buchstäblich wie Farbrevolten, zum Beispiel oft als Budgethilfeoperationen — ich nenne sie einfach Blankoschecks —, und niemand kontrolliert, was mit dem Geld geschieht. Die Länder müssen jedoch ihre Wirtschaft umstrukturieren, ihre öffentlichen Dienstleistungen rationalisieren, Wasser, Bildung, Gesundheitsdienste, Elektrizität, Autobahnen, Eisenbahnen privatisieren und ausländische Konzessionen für die Ausbeutung natürlicher Ressourcen gewähren.

Der größte Teil dieses Betrugs, der Betrug beim „Rauben“ nationaler Ressourcen, geht von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt vor sich, aber die Länder werden zunehmend von den westlichen Zahlmeistern abhängig. Die Souveränität der Völker und der Institutionen ist verschwunden. Es gibt immer einen Korrumpierer und einen Korrumpierten. Leider sind sie im globalen Süden immer noch allgegenwärtig. Oft werden die Länder für einen Batzen Geld gezwungen, mit den USA für oder gegen bestimmte UN-Resolutionen zu stimmen, die für die USA von Interesse sind. Da haben wir es: das korrupte System der UNO.

Und natürlich wurde bei der Gründung der beiden Bretton-Woods-Organisationen im Jahr 1944 entschieden, dass das Abstimmungssystem nicht wie theoretisch in der UNO „ein Land, eine Stimme“ ist, sondern dass die USA in beiden Organisationen ein absolutes Vetorecht haben. Ihre Stimmrechte werden in Abhängigkeit von ihrem Kapitalbeitrag berechnet, der sich aus einer komplexen Formel ergibt, die auf dem BIP und anderen Wirtschaftsindikatoren basiert. In beiden Institutionen betragen das Stimmrecht und auch das Vetorecht der USA etwa 17 Prozent. Beide Institutionen haben 189 Mitgliedsländer. Keines dieser anderen Länder hat ein Stimmrecht von mehr als 17 Prozent. Die EU hätte es, aber die USA haben ihr nie erlaubt, ein Land oder eine Föderation zu werden.

Covid hat, wenn es nicht schon vorher so war, offengelegt, wie diese „offiziellen“ internationalen, von der UNO gecharterten Bretton-Woods-Finanzinstitutionen vollständig in das UNO-System integriert sind, in das die meisten Länder immer noch Vertrauen haben, vielleicht aus Mangel an etwas Besserem.

Es bleibt jedoch die Frage: Was ist besser, ein scheinheiliges, korruptes System, das dem „Schein“ dient, oder die Abschaffung eines dystopischen Systems und der Mut, ein neues System zu schaffen, unter neuen demokratischen Umständen und mit souveränen Rechten jedes teilnehmenden Landes?


Peter König ist Wirtschaftswissenschaftler und geopolitischer Analyst. Er ist auch Spezialist für Wasserressourcen und Umwelt. Er arbeitete über 30 Jahre lang mit der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation auf der ganzen Welt in den Bereichen Umwelt und Wasser. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika. Er schreibt regelmäßig für Global Research; ICH; New Eastern Outlook (NEO); RT; Countercurrents, Sputnik; PressTV; The 21st Century; Greanville Post; Defend Democracy Press; The Saker Blog, the und andere Internetseiten. Er ist der Autor von „Implosion — An Economic Thriller about War, Environmental Destruction and Corporate Greed“ — eine Fiktion, die auf Fakten und auf 30 Jahren Erfahrung der Weltbank rund um den Globus beruht. Er ist auch Mitautor von „The World Order and Revolution! — Essays from the Resistance“. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Centre for Research on Globalization.


Redaktionelle Anmerkung: Dieser Text erschien zuerst unter dem Titel „The secret agenda of the worldbank and the IMF“. Er wurde vom ehrenamtlichen Rubikon-Übersetzungsteam übersetzt und vom ehrenamtlichen Rubikon-Korrektoratsteam lektoriert.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

Expresszeitung: Vogelgrippe, Schweinegrippe, Corona Virus Welche Parallelen gibt es?

Kommentar der Redaktion: Sehr anschauliche Zusammenfassung mit der heutigen Situation vergleichbaren Szenarien der Vergangenheit!

Empfehlenswert auch diese Beiträge:
Arte Doku „Profiteure der Angst (2009)“ arte: Doku – SARS H1N1 H5N1 Das Geschäft mit der Schweinegrippe (NDR 2009), WHO hält globale Seuche für unvermeidbar (Spiegel 2004), Schweinegrippe: Wie die WHO das Vertrauen der Verbraucher verseucht (Spiegel 2010)

YouTube Kanal LFM Lokal-Fernsehen-München | expresszeitung.com

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Ist dazu verdammt sie zu wiederholen Klaus Stöhr war während der vermeintlichen Vogelgrippe 2005 Leiter des Global influencer Programms und saß forschungskoordinator der who bereits 2004 schätzte er öffentlich die kommenden todeszahlen durch die Vogelgrippe auf 2 – 7 Millionen Menschen weltweit in einer Pressekonferenz verlautbarte er Ende November 2004 Zitat Es gibt Schätzungen die die Anzahl der Toten in den Bereich zwischen 2 und 7 Millionen setzen und die Anzahl der betroffenen wird die Milliarden überschreiten 25 – 30% der Weltbevölkerung wird krank werden Zitat Ende Am Ende waren es bei Menschen einige hundert Fälle weltweit in Deutschland kein einziger trotzdem wurden damals schon Medikamente in Millionen Höhe von den Regierungen eingekauft Anfang 2007 gab stör seinen Posten bei der who auf und wechselte in die impfstoffentwicklung der Pharma Firma Novartis das Vogelgrippe Virus H5N1 könnte möglicherweise der Auslöser einer neuen pandemie werden erklärte im Jahr 2005 auch die Pharma Firma Hoffmann la Roche mit bis zu 7 Millionen todesopfern Ende des Jahres 2006 stieß Frau Doktor Petra Graf vom gesundheitsreferat der Stadt München in dasselbe Horn sie rechnete allein in der bayerischen Landeshauptstadt mit bis zu 400.000 erkrankten und 1500 todesfällen durch die Vogelgrippe am Ende erwies sich die Vogelgrippe als Fehlalarm erster Güte mit einigen hundert Fällen auf der ganzen Welt statistisch nicht einmal erwähnenswert eine Schippe draufgelegt wurde dann im Jahr 2009 bei der vermeintlichen Schweinegrippe ohne einen wirklich triftigen Grund rief die Weltgesundheitsorganisation am 11. Juni 2009 die höchst mögliche pandemie Stufe aus

Im Mai 2009 hatte die who 2 wesentliche Punkte der pandemie Definition entfernt zuvor waren eine enorme Anzahl von todesfällen und Erkrankungen in mehreren Staaten die Bedingungen gewesen das ist seitdem nicht mehr so. Heute reicht zur ausrufung einer pandemie dass sich ein Erreger schnell und massiv in mindestens 2 der 6 who Regionen ausbreitet wie viele Menschen weltweit sterben oder erkranken ist kein Kriterium mehr für eine pandemie

daraufhin schlug eine angstkampagne sondersgleichen los die wir hier nur bruchstückhaft anhand einiger weniger Beispiele aufzeigen können er ist aggressiv breitet sich leicht aus und könnte sich weiter verändern drohte die Münchner TZ am 14. Juni 2009 in Bezug auf das Schweinegrippe Virus H 1 N 1 das Schwein grippevirus ist auf dem Vormarsch auch in Deutschland Punkte das Blatt düster am 7.9.2009 hieß es in der bildzeitung mit Bezug auf die who Direktorin Margaret Chan who warnt Schweinegrippe nicht mehr zu stoppen weiter war dort zu lesen das Virus H 1 N 1 ist besonders für Schwangere und Personen mit gesundheitsproblemen extrem gefährlich infizierte Person sollten bei Grippe Symptomen sofort zum arztes folgte horrormeldung an horrormeldung Ende Oktober 2009 stand da zum Beispiel bei Bild zur Schweinegrippe Professor befürchtet in Deutschland 35.000 rote dazu wurden 30 Millionen infizierte und extrem krankheitsverläufe allein in Deutschland prognostiziert der Experte auf dem Mann sich bezog war Professor Doktor med Adolf Windorfer ein Träger des bundesverdienstkreuzes solchen Experte und von 1997 – 2006 Leiter des niedersächsischen landesgesundheitsamt er beriet damals die Weltgesundheitsorganisation WHO Am Ende hatte windorfer sich wenn man nach offiziellen zahlen geht um mehr als den Faktor hundert verschätzt

In Deutschland wurden dem Robert Koch Institut von April 2009 bis Anfang Mai 2010 insgesamt rund 226.000 bestätigte Fälle der Schweinegrippe und 250 ihr zurechenbarer Todesfälle übermittelt

ichtig geschmacklos wurde es dann im November 2009 als die deutschen Medien man kann es nicht anders sagen eine 15 jährige Schweinegrippe Tote herbei Logen die bildzeitung titelte Schweinegrippe Tote büsra so trauen ihre besten Freundinnen auch die RTL Nachrichten berichteten sie war doch so lebenslustig die 15 jährige Schülerin aus Kassel ist das 12. Todesopfer dass die Schweinegrippe fordert dabei war büsra offensichtlich primär an einer herzmuskelentzündung gestorben. Im Moment gibt es kein Hinweis darauf dass die Schülerin an der Schweinegrippe gestorben ist sagte stadtsprecher Hans Jürgen Schweinsberg auch Karin Müller vom Gesundheitsamt Kassel sagte

Bis heute ist überhaupt nicht klar ob die Schweinegrippe in irgendeiner Weise mit dem Tod des Mädchens in Zusammenhang steht Fest steht dass das Mädchen klinisch an einer Herzmuskelentzündung verstorben ist

doch selbst das Robert Koch Institut führte den Fall büsra in seiner Statistik der Schweinegrippe Toten ist das wissenschaftlich seriös oder sammelte das Robert Koch Institut nicht einfach alles was ich finden konnte um eine bedrohliche Anzahl toter zu erzeugen so scheint es als wäre der tragische Tod eines jungen Mädchens schamlos von den Krippe panikmachern ausgenutzt worden Parallelen zu heutigen Zeiten sind sehr deutlich zu erkennen die Zahl der infizierten in Deutschland erhöhte sich im Juli 2009 plötzlich markant auf nunmehr 3400 berichtete FOCUS Online am 27. Juli 2009 allein in der vergangenen Woche sein innerhalb von 3 Tagen in der Bundesrepublik 1500 neue Fälle gemeldet worden meldet der Focus unter Berufung auf den Vizepräsidenten des Robert Koch Instituts Reinhard Burger schon am 1. August waren es laut bildzeitung plötzlich 6000 infizierte und für den Herbst rechnete die Europäische Union mit einer Millionen infizierten und vielen Toten also schon damals der exponentielle Anstieg der Fall Zahl wie heute wieder vom Robert Koch Institut verkündet wird. Deuteten diese damals rasant ansteigenden Fallzahlen auf eine Gefahr hin Nein kein bisschen Es wurde schlicht grundlos Panik geschürt das erkannten im Nachhinein viele Nachrichtensendungen

Es war eigentlich schon früh klar dass das eine luftnummer war die ersten zahlen aus australien hat gezeigt dass es eine ganz milde grippe sein würde aber das wurde komplett ignoriert

So strahlte beispielsweise die ARD ein Beitrag mit dem Titel aus milliardengrab Schweinegrippe Wer steuerte die who die Reporter der ARD stellte darin fest

heute steht fest das Schweinegrippe Virus verdrängte sogar das gefährlichere saisonale der Virus für Deutschland hieß das statt tausender grippetoter wie in anderen Jahren 255 bestätigte Todesfälle durch Schweinegrippe im letzten Winter

nachdem sich die Horror Szenarien zur Schweinegrippe monatelang durch die Schlagzeilen gezogen hatten war das Ergebnis sogar gegenläufig. Einem Vergleich extrem harmloses Grippe ja auf der ganzen Welt und damit ein Skandal erster Güte was Politik und Medien hier veranstaltet hatten in der selben Dokumentation sagte Professor Doktor Ulrich Keil Epidemiologin der Universität Münster über

die Schweinegrippe die Stufe 6 nicht ausgerufen worden dann hätten wir nichts davon bemerkt und wir hätten gesagt aber das war jetzt ein Bilder Verlauf das war mal schön in diesem Jahr

nachdem der Schweinegrippe halb langsam wieder abgeklungen war und der blöfft der who allmählich offenbar wurde kam der momentane Star virologe und regierungsberater Christian drosten in der Süddeutschen Zeitung zu Wort der das Tote Pferd weiter ritt. Der angsteinflößende Titel aus dem Mai 2010 die Welle hat begonnen Zitat die Schweinegrippe breitet sich immer schneller in Deutschland aus in der 43. Kalenderwoche sind 3075 Personen neu erkrankt wie das Robert Koch Institut am Montag in Berlin mitteilte in der 42. Kalenderwoche habe die Zahl der neuerkrankungen noch bei 1860 gelegen insgesamt sind nach Angaben des er ki deutschlandweit bislang 29.907 Fälle der neuen Krippe registriert worden die Welle hat begonnen sagte der Präsident des Robert Koch Instituts Jörg Acker der Leiter des Instituts für virologie der Universitätsklinik Bonn Professor Christian drosten sagte es gebe eine drastische Zunahme der Erkrankungen in Süddeutschland er geht davon aus dass die Welle von Süden aus in einem Zeitraum von 5 – 6 Wochen Über Deutschland hinwegziehen werde nach er ki Zahlen sind allein in Bayern seit Ausbruch der pandemie im April fast 7500 Fälle registriert worden 2 Menschen starben im Freistaat an der Infektion Trost in rief dringend dazu auf sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen

Bei der Erkrankung handelt es sich um eine schwerwiegende allgemeine Virusinfektion die erheblich stärkere Nebenwirkungen zeigt als sich irgendjemand vom schlimmsten Impfstoff vorstellen kann.

Interessant, inzwischen ist es nachgewiesen dass Schweinegrippe Impfungen damals schwere Nebenwirkungen verursachten, also genau die Impfungen die trösten hier empfahl

mehr als 1500 Menschen weltweit sind wie Alicia Narkolepsie erkrankt nachdem sie gegen die Schweinegrippe geimpft wurden, ein Zufall? alicias Eltern glauben das nicht sie kämpfen jetzt darum dass der Impfschaden anerkannt und Alicia finanziell entschädigt wird, schließlich war es eine staatliche empfohlene Impfung. Bei den landschaftsverbänden in NRW sind mittlerweile 6 Anträge auf im Schaden durch Pandemrix gestellt worden 3 wurden bewilligt, gibt es also den Zusammenhang zwischen Impfung und narkolepsie. der Hersteller teilte uns mit bei der Impfstoffentwicklung habe es dafür keine Daten gegeben. NRW Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Die Grünen) erinnert sich allerdings dass es bedenken gab:

wir hatten damals bei der Schweinegrippe schon sehr frühzeitig den Hinweis darauf dass die Zusatzstoffe dieaktive anziehen zu Nebenwirkungen führen können ab dem Zeitpunkt wo die Diskussion öffentlich war haben wir auch gesehen dass eine deutliche Abnahme der Impfung gab und es bei der Schweinegrippe viele Menschen gab, die Entscheidung gegen diesen Impfstoff dann auch für sich getroffen haben wegen der möglichen Risiken

erstmal hatte der impfmittel Hersteller glaxo Smith kline abkassiert Schweinegrippe hat GlaxoSmithKline so gut getan schrieb das Handelsblatt 2010 unverfroren im Titel der pharmariese Klasse Smith kline hat das vergangene Quartal mit einem höheren Gewinn abgeschlossen ganz besonders dank der Schweinegrippe über die folgen berichtete unter anderem der spiegel 2016 Titel Schaden nach schweinegrippeimpfung Schweden entschädigt narkolepsie Patienten weiter nach der schweinegrippeimpfung erkrankten in Europa auffällig viele Menschen an narkolepsie Schweden zahlt den betroffenen jetzt bis zu eine Million Euro vielen genügt das nicht Es handelt es sich in Schweden sowie auch in Finnland um Hunderte nachgewiesene impfschäden durch GlaxoSmithKline an dem ricks der Hersteller räumte im Jahr 2013 medienberichten zufolge ein das seit Einführung des impfstoffs in ganz Europa 795 Menschen eine narkolepsie entwickelt hätten. Deutschland gab zu Schweinegrippe Zeiten satte 700 Millionen Euro für pandemrix aus besonders brisant, Christian Drosten der im Mai 2010 in der Süddeutschen eine solche Impfung empfahl, bekam 2014 GlaxoSmithKline Förderpreis für klinische infektiologie doch Trost ins Aufforderung nützte nichts mehr denn die meisten deutschen hatten immer noch keine Lust auf eine Schweinegrippe Impfung und die von Pharmaherstellern wie Roche und GlaxoSmithKline eingekauften Rente blieben bei den Regierungen liegen die diese 2009 aufgrund der Schweinegrippe Hysterie eingekauft hatten die Warnung Drostens und des Robert Koch Instituts entpuppten sich daraufhin wieder als Unsinn es gab keinen Grund zur Sorge besonders interessant schon Damals war eine der lautesten Kritiker der Schweinegrippe Panikmache durch trösten und Co ein gewisser Wolfgang Wodarg heute wird dieser in den Medien als unseriös verunglimpft damals hatte er jedoch recht Wolfgang wodarg hat die Angst vor einer pandemie für übertrieben der Arzt war 2009 für die SPD im Bundestag und sprach sich offen gegen die Impfung aus das

was wir erlebt haben war eine Geldmacherei denn wenn wir wirklich eine Pandemie haben dann kann man sich überlegen wie man das Problem löst und dann muss man lange und gründlich untersuchen, aber möglich sollten diesen Untersuchungen unter staatlicher Aufsicht erfolgen und nicht die Studien einer pharmazeutischen Firma, die hauptsächlich er Geld verdienen will überlassen bleiben

Warum sollte heute Unrecht haben warum werden heute im Fall corona aus diesen hanebüchenen Fällen von Fehlern und desinformation der Vergangenheit keine Konsequenzen gezogen. Eigentlich hätten spätestens nach der völlig harmlosen Schweinegrippe alle Verantwortlichen Personen und Institutionen jegliche Glaubwürdigkeit verlieren müssen. Ihre Verlautbarungen müssten heute mit allerhöchster Skepsis betrachtet werden. Wie ist es möglich dass wir heute denselben Institutionen weiter vertrauen, die teilweise ein Programm abspulen das wie eine Wiederholung der grundlosen schreckenszenarien rund um Schweine und Vogelgrippe wirkt. Denken sie darüber nach, ihre Express Zeitung

deutungsvielfalt.de: YouTube Videos jetzt auch mit Spendenaufrufe für die WHO

Dieser Spendenaufruf neben diesem Video der französischen Sängerin ZAZ bedarf wohl keines weiteren Kommentars. Hier geht es zu unserer YouTube Seite

https://covid19responsefund.org/en/

Quelle ist dieses Video

COVID-19 Solidarity Response Fund for WHO
Google.org will match $2 for every $1 up to $5MSPENDENGesamteinnahmen: 7.038.717,00 $Die Gesamtsumme beinhaltet Spenden von Nutzern und Unternehmen sowie externe Spenden.SongkickJoin Warner Music Group artists and songwriters in supporting the COVID-19 Solidarity Response Fund for the World Health Organization (WHO), helping countries prevent, detect, and respond to the COVID-19 pandemic. Diseases don’t respect borders and the pandemic is affecting communities all over the world; that’s why we need everyone, everywhere to come together to help fight it.United Nations Foundation, OrganisatorAll funds go to the COVID-19 Solidarity Response Fund for the World Health Organization (powered by UN Foundation and Swiss Philanthropy Foundation), to help ensure patients get the care they need, frontline workers get essential supplies and information, and accelerate efforts to develop vaccines, tests, and treatments. March 15 to June 30, Google.org and YouTube will match up to $5M.Spendensammlung durch UN Foundation (UNF) YouTube trägt alle Transaktionskosten  •  Website der OrganisationThe United Nations Foundation brings together the ideas, people, and resources the United Nations needs to drive global progress and tackle urgent problems. The UN Foundation’s hallmark is to collaborate for lasting change and innovate to address humanity’s greatest challenges. The UN Foundation focuses on issues with transformative potential, including Climate, Energy and Environment; Girls and Women; Global Health; and Data and Technology.

ARD Weltspiegel: Corona-Impfstoff – Die Welt als Testlabor

ARD Weltspiegel extra vom 30. November

2020 Die Welt wartet sehnlich darauf: einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Das „Weltspiegel extra“ blickt hinter die Kulissen: Welchen Risiken sind Impfprobanden ausgesetzt, und wie solidarisch geht die Verteilung auf der ganzen Welt vor sich?

Screenshot 22.12.2020 11h30

6:03 Deutschland hat Zugriff 300 Millionen Impfdosen, wenn sie alle zugelassen werden, wer impft kann die Wirtschaft hochfahren, das soziale Leben.

Expertin für Globale Gesundheit Suerie Moon (Global Health Centre / Graduate Institut Genf)

8:32 Franz-Werner Haas Vorstandsvorsitzender CureVac: Gerechtigkeit, Herdenimmunitut, der Virus greit jeden an

COVAX (WHO) China unterstützt die WHO

Es gibt viele Möglichkeit die Impfung als strategisches Werkzeug zu benutzen.

12:49 Brasilien ist das Testlabor der Welt und erhält dafür Lizenzen zur Impfstoffherstellung.

Spiegel: WHO besetzt Corona-Expertengruppe – ohne Christian Drosten

Die WHO will Fachleute nach China schicken, die den Ursprung des Coronavirus ergründen. Nun stellte sie ihr zehnköpfiges Team für die Mission vor – zur Überraschung eines bekannten deutschen Experten.

lesen Sie weiter auf -> https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/coronavirus-who-besetzt-expertengruppe-fuer-die-suche-nach-dem-ursprung-a-a67652e8-3ef5-4a32-a5af-671682c85632

KenFM: Gespräch mit Reiner Füllmich (Corona Ausschuss)

Dr. Reiner Füllmich Biografie
Corona Untersuchungsausschuss Webseite: corona-ausschuss.de

Der Verlauf der sogenannten Corona-Krise als weltweites Phänomen für das Jahr 2020, wird in der Rückbetrachtung dahingehend zu analysieren sein, warum sich die handelnde Politik und Wissenschaft lediglich auf ein Rechtfertigungs-Analysetool einigen konnte. Den PCR-Test.

Seit Mitte Januar diesen Jahres wird im Kampf gegen das Corona-Virus nahezu weltweit der PCR-Test eingesetzt, den der deutsche Virologe Christian Drosten mit seinem Team von der Berliner Charité entwickelt hat.

Seit Ende März führten die Labore in Deutschland etwa 350.000 Tests pro Woche durch. Das Robert-Koch-Institut gibt an, dass mittlerweile nun jede Woche über eine Million Tests ausgewertet werden können.

Es stellen sich jetzt schon elementare Fragen. Wer hat diese Vorgehensweise legitimiert? Welche Rolle spielt dabei der Virolge der Stunde? Haben die Ergebnisse dieser PCR-Testungen wirklich eine inhaltliche Aussagekraft?

Falls nein, wer haftet für diesen epochalen Irrtum? Diese Fragen stellt Ken Jebsen dem Anwalt Dr. Reiner Fuellmich.

Das Gespräch beleuchetet den Status quo einer juristischen Betrachtung dieser größten Gesellschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg.

0:01:22 Der falsche PCR-Test des Dr. Drosten
0:12:32 Der Corona Untersuchungsausschuss
0:22:20 Die Dissertation von “Dr.” Drosten
0:34:50 Vita, Prozesse und Erfolge von Reiner Fuellmich
0:49:15 Warum eine “class action” in den USA?
1:02:38 Die Sponsoren der WHO
1:09:51 “Pandemie” in Italien
1:20:30 Grundrechtseinschränkungen und die Juristen
1:32:03 The Great Reset und Klaus Schwab
1:38:22 Verbrechen gegen die Menschlichkeit?
1:52:46 Schadensersatzklagen

Quelle: kenfm.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Die sogenannte Corona Pandemie ist ein großer Fake. Grundlage ist hier ein PCR Test und zwar der PCR Test des Dr. Drosten der nicht das kann was wo gibt zu können Dr. Drosten weiß das alles ist ein Betrüger ist ein Mann ohne Professorentitel erst ein Hochstapler er hört nicht für die Charité er gehört vor ein ordentliches Gericht das sagt mein nächster Gast Rechtsanwalt Rainer Fuellmich als Prozessanwalt und Teil des Corona Untersuchungsausschusses. Mit zirka 30 Kollegen strebt dieser nächste Gast In den USA eine Sammelklage gegen Dorsten und seine Mitverursacher an es wird eine milliardenklage werden und wenn diese Klage zum Erfolg kommt, dann wird die Republik nicht dieselbe sein wie wir das heute erleben ich freu mich auf Dr. Fuellmich es wird ein exklusives Gespräch

Er will mich erstkontakt ich Grüße sie Hallo jepsen er für mich wenn ich sagen würde Doktor drosten ist ein hochstabler und Betrüger was ein schwerer Vorwurf ist würden sie das unterschreiben absolut nach allem was wir jetzt Wir sind absolut das soll die Grundlage dieses gespräches sein sie bereiten ja mit Kollegen eine Sammelklage vor in Kanada oder den Vereinigten Staaten gegen Doktor draußen und seine Kollegen auf der Bank weil sie sagen der PCR Test ist fehlerhaft er leistet sich das was er vorgibt zu leisten draußen weiß das und weil er das weiß ist das vorsätzlich und damit betrug genauso ist es wenn ich falsche vorsätzlich falsche Tatsachen zum Besten geben und dadurch entstehen Schäden hafte ich für diese Schäden am Ende aber der könnte er draußen ja gar nicht schaffen warum nicht Na ja also er könnte das nicht aufbringen was dann Schadenersatz geleistet werden müsste ja das ne gute Frage alle die die wir im Moment im Visier haben wegen dieser PCR Tests haben wir letzten Endes nur die Vorgaben von Herrn drosten der wiederum befeuert wurde von der who befolgt also jeder dieser PCR Test Verkäufer und Anwender könnte natürlich sagen ich hab damit nichts zu tun aber jeder dieser PCR Test Verkäufer der den Vorgaben von drosten gefolgt ist weiß auch ganz genau dass das was damit getestet werden soll nämlich Infektion nicht geht das wissen sie alle weil es auf den meisten Wallpaper steht da drauf auf den allermeisten für diagnostische Zwecke nicht geeignet auch nicht leisten wie steht das davor die WM Thüringen hat dass der Erfinder Kerry mal ist ein hoch intelligenter hoch witziger toller Typ mehrfach mehrfach mehrfach betont hat gesagt damit kann man keine Infektion und schon gar keine Krankheiten testen genau das wird uns aber vorgegaukelt würden sie sagen Doktor draußen hier Chef Berater der Bundesregierung und bei der Charity ansässig ist so etwas wie ein Glas relotius weißen Kittel Jo das würde passen oder um das auf mein Freund Wolfgang wodarg zu beziehen das ist so eine Art Gert postel ein imposta der sich hier reingeschmuggelt hat oder reinschmuggeln lassen hat das ist wahrscheinlich das plausiblere der aber nichts von dem hat was er vorgibt zu haben hat weder die akademische Expertise den akademischen Hintergrund sagen wir besser den vorgaukelt Doktor und Professor noch hat er zumindest aus den Aussagen die wir sehen können aus diesem wie heißt das Ding VDA Anfang Januar von ihm zusammen gestolpert wurde noch hat er darin eine zutreffende Aussage treffen wenn er gesagt hat ich kann damit feststellen daß P das Infektion durch PCR testen wir werden dann noch darauf eingehen ohne zu medizinische werden damit wir uns nicht alle aussteigen wenn sie sagen der Mann hat sich da hat wieder die Expertise noch hatte einen Doktortitel das das wird viele jetzt vor den Kopf schlagen weil das werden sie im Spiegel und überall sonst so nicht lesen aber da haben sie auch viele Geschichten von relotius L gelesen da dass die Presse ausgerechnet auf Deck wo sich selber permanent Betrüger beschäftigt und sich dadurch blenden lässt das ist jetzt klar aber was hätte das für Konsequenzen oder anders gefragt glauben sie dass die Politik das inzwischen mehr als weiß also Arndt so eine mischform drauf und deswegen um sich selber zu schützen versucht den Deckel noch drauf zu halten das hätte enorme Konsequenzen die Frage bitte warum habt ihr euch denn von dem beraten lassen warum ist das nicht aufgefallen war so unkritisch bei dem was es ging hättet ihr schon längst also würde ja wenn der Osten fällt dir nicht rosten dann dürfte hier in Deutschland zumindest aber wahrscheinlich dann auch weltweit weil Wir haben mit den amerikanischen Kollegen ja schon besprochen und die haben verstanden dass das von hier aus also es war ja der drosten Test und nicht das fast gleichzeitig sogar ein paar Tage vorher fertige chinesische Papier was wenn man das angewendet hätte zu gar kein Fan geführt hätte sonst war das draußen Papier also Er war verantwortlich wenn er fällt fallen zumindest weite Teile des kartenhauses sofort um weil er die einzige die einzige Quelle war die einzige auskunftsperson für die Bundesregierung und danach auch die ich will schon fast sagen nachgeschalteten Grünen und anderen die Grünen das wissen wir aus dem Gespräch mit Herrn Sieber haben waren ja sozusagen begeistert davon dass die Bundesregierung in diesem ganz tollen Zeugen zur Verfügung gestellt hat der durch seine Panikmache dazu geführt hat dass letzten Endes diese PCR Test von allen akzeptiert worden weil jeder dachte Oh Gott Oh Gott wie wollen wir sonst wissen das alles unsichtbar wir wollen wir sonst wissen Wer hier krank ist und wenn nicht krank ist Infektion wird ja mit Krankheit gleichgestellt und noch viel schlimmer positiver Test wird mit Infektion gleichgestellt hat aber nichts mit Infektionen zu tun lassen sie uns kurz darüber sprechen damit alle verstehen um was es hier gleich gehen wird nämlich eine so plumpe betrug das man das so verkauft uns einen Sportwagen aber es ergeben sich nsw also da muss man dumm sein oder ziemlich ungesunde Nachfrage um das nicht zu sehen was gibt der PCR Test vor nachzuweisen was Tattoo tatsächlich weil aufgrund dieses PC hatte die ganze Familie begründet wird ja viel der PCR Test ist wirklich im Zentrum von allem deswegen steige ich immer aus ich mache zwar ein bisschen noch mit aber ich sag immer aus wenn mich Leute Fragen aber ist das denn verhältnismäßig dass man diese oder jene Maßnahmen ist das überhaupt parlamentsvorbehalt gedeckt ist das alles nicht das wissen wir auch ne aber wir müssen uns den schnellsten und besten Weg zur Zerstörung dieser gesamten Alarmanlage sozusagen suchen und das ist der PCR Test was kann also der PCR Test man nimmt 1 mit einem Schwab mit so weiter Ding nimmt man Teile aus dem Körper mit sozusagen die kann aber niemand sehen die sind für das menschliche Auge unsichtbar kommt es in so eine Maschine rein und mit Hilfe dieser Maschine werden ich glaub ein oder 2 gensequenzen vergrößert amplification heißt auch kopiert hoch kopiert kann man auch sagen und zwar je mehr cycles man braucht je mehr das also vergrößert wird desto mehr erkennt das Teil auch an ja völlig irrelevante Material deswegen sagt einer der ganz großen nämlich das ist Doktor Mike jeden der war glaub ich 16 Jahre lang weiß Präsident von einem der größten Kaiser pfeiferl jemand ne das ist eine echte Nummer der ist immer noch im Geschäft außerdem war er Chief Science Officer also jemand der wirklich nicht nur als Kaufmann weiß wovon er spricht wirklich weißt du von der sprechen der sagt sofort Weg mit dem PCR Test das ist unverantwortlich der einzige Zweck den dieser PCR Test erfüllen kann ist die Leute in Panik zu versetzen und dazu muss man nur 1 wissen weil man kann nicht in die Tiefen dieser medizinisch technischen Feinheiten einsteigen ohne verrückt zu werden oder ohne sich sein Berater nehmen sich zu stellen dieser Test sagt Karim alles der Erfinder Nobelpreisträger toller Typ sagt das kann auf keinen Fall Infektionen schon gar nicht Krankheiten feststellen er sagte dass man kann ganz viele kleine Teile damit vergrößern aber das ist wie mit einem Apfel wenn sie ein wenn sie ganz viele kleine Teile nehmen und sie zu einem Apfel Formeln sie das auf Entfernung aus wie ein Apfel es ist aber gar kein Apfel und das ist das Problem mit diesem Ding man guckt sich nur eine oder 2 gensequenzen an und die werden vergrößert und daraus versucht man zu erkennen dass dahinter möglicherweise ein Virus steckt Tatsache ist ab 25 ab fünfundzwanzigs Eagles vergrößerungs einmal ignoriert das Gesundheitsamt Frankfurt alles nimmt das nicht mehr für voll weil das die Fehler so hoch dabei du hast kein Verlass mich drauf ab 35 ist die einhellige wissenschaftliche Meinung zuletzt sogar von der ist auch Menschen Medium von der New York Times zugeschrieben ab 35 gilt das als absolut unwissenschaftlich absolut unzuverlässig kein normaler Wissenschaftler würde das noch ernst nehmen sagt Hallo das weiß man doch unterlassen Test eingestellt 45 und die CDC Test auch 45 natürlich nur aus einem Grunde glauben wir inzwischen nachdem wir seit 10.7. eben alle möglichen Experten gehört haben um möglichst viele positive natürlich falls positivs herbeizuführen um sagen zu können Katastrophe führen sie würden sich Absicht unterstellen Absicht ja klar das ist so dumm kann niemand sein der angeblich drosten hat ja angeblich über PCR Tests promoviert und wenn ich das nachvollziehen kann weil ich das im Internet Nachsehen kann wenn das Lord Samsung das ist ja auch nur ein nur ein Jurist allerdings ein ganz großer aus den aus England einer der Ford bis vor 2 Jahren war er einer der führenden Richter am United Kingdom wwenn die das feststellen können und du dass sie das feststellen können wir das alle feststellen können wenn wir nur im Internet nachgucken wieso sollen ausgerechnet die koryphäe nämlich Herr drosten das nicht feststellen können Wir haben es alle gewusst natürlich springen die Verkäufer und Hersteller der PCR Test da drauf ja warum weil sie damit Kohle machen so richtig und zwar richtig Kohle machen und zwar auf wessen Kosten auf unsere Kosten Können Sie mir sagen was sind das für Summe ich hab ich hab gehört im Quartal Milliarden umgesetzt ja das hab ich jetzt auch gehört ich hab das nicht nachgerechnet zahlen kann ich nicht so gut umgehen man sagt ja immer judex non calculator Richter rechnet nicht aber das steht vor allem die Richter bezahlen muss oder oder den Anwalt sagen ja das ist in der Tat eine schlimme schlimme Sache aber in der Tat verursacht natürlich wahnsinnige kosten wenn wir jetzt nur sehen dass die Krankenkassen die das bezahlen hier offensichtlich so stellt sich auf da wahnsinn summen ausgeben für schrott für nichts bring ausser Panik also in Panik geht ist das Geld gut investiert aber wenn es darum geht festzustellen gibt es hier Infektionen gibt hier gefährliche Krankheiten ist es komplett verballert erstellt denn ein Großteil der PCR Test in Deutschland hier ist das ein Mensch mit der mit Thorsten bekanntes also derjenige der die ersten Tests weltweit verkauft hat vermarktet hat mithilfe des vermarkters rosten war die Firma TIB-Molbiol hier aus Berlin die hat ein Geschäftsführer namens olfert landt und glaub ich allein Gesellschaft oder so und diese beiden Herren arbeiten seit 17 Jahren soweit können wir das nachverfolgen zusammen kennt sich die Man kennt sich auch wenn der eine von dem anderen Haupt da kenne ich eigentlich garnicht hab ich mal irgendwie auf dem Flur rumlaufen sehen aber Wir haben zusammen eine Vielzahl von papers veröffentlicht von wissenschaftlichen papers wie wissenschaftlich die sind dann mag man jetzt dran zweifeln nachdem wir die Stellungnahme von Frau Professor Kämmerer und anderen gehört haben wonach das also zumindest dieses WPA was hier dann uns hier in die in den in die Panik selbst hat als bestenfalls mittelmäßig bezeichnet hat aber immerhin seit 17 Jahren arbeiten die zusammen und dann muss man sich Fragen kann es eigentlich sein dass der eine hier an der Charité mit öffentlichen Geldern auch EU Geldern diesen Test entwickelt der andere ihn produziert und der andere damit Tonnen Kohle macht und der eine nicht also wir als Juristen sagen bei lebensnaher Betrachtung muss es hier irgendwelche Vereinbarung treuhandvereinbarung im Hintergrund geben weil es macht keinen Sinn dass ausgerechnet jemand der so sehr nach Öffentlichkeit lechz wie er ja keine Kamera aus lässt dass der sich das Geld was man damit verdient entgehen lässt aber das war die Firma Tip mobil das nennt man den First mover Vorteil Wer zuerst am Markt ist der hat eben ein riesen Vorteil und deren Test wurden weltweit vertickt das ist ja auch das Problem für diese Herren jetzt weil wenn es weltweit fertig ist er unterliegt man mit einem derart fehlerhaften Produkts Produktes fehlerhaft bei der PCR Test keine Infektion feststellen kann jeweils der sachlichen Zuständigkeit der Gerichte in den Ländern wo man das Zeug verkauft sie sind einer von 4 anwälten die den Krone Ausschuss mit gegründet haben der erfolgreich auch gefilmt wird von Oval Media und im Netz noch zu sehen ist man weiß nicht wie lange das noch geht weil es könnte sein dass sie irgendwelche Richtlinien missachten die von der oder von Google oder youtube und weiß nicht so ganz genau oder die privaten Ideen von Herrn Bill Gates durchkreuzen könnte was zu corona Untersuchungsausschuss sagen für alle die ihn nicht kennen Wer sitzt da seit wann und wie haben sie sich gefunden das war ein Zufall dass wir uns gefunden haben Ich bin damals als die ganze Geschichte los ging von Anfang Februar bis Ende Mai in den USA gewesen mit meiner Frau Wir haben dann rennt oben in nordkalifornien und da dachte ich eigentlich jetzt kannst du dich so langsam mal auf Normales Leben wieder zurückbesinnen nach den ganzen kriegen gegen Deutsche Bank und andere die leider noch weiter fortdauern kannst wieder auf Surfbrett steigen ein bisschen reiten ging aber nicht weil plötzlich kam diese alarmmeldung aus Deutschland auch Freunde von uns die von denen ich nie gedacht hätte dass sie überhaupt in Panik zu versetzen sind Bahn immer mehr besorgt und zwar immer mehr wegen der Demokratie ganz wichtig nicht wegen des Virus sonderlich der Angst dass es gab auch ein paar die hatten wegen des Virus Angst die waren also tatsächlich erfolgreich in Panik versetzt worden die haben dann irgendwann die Verbindung zu uns gekappt also nicht zu mir sondern zu meiner Frau ich hatte sowieso nie so den Rat dahin immer schon gesagt Ach Inka ich glaub das bringt nix mit denen zu reden ist zeitverschwendung die über weite 7 zu reden ja das ist so ähnlich man will das nicht wissen ja trennt sich dann die Spreu vom Weizen Ich bin da wirklich Ich bin am Ende froh darüber und sie auch aber jedenfalls haben wir das nicht einordnen können ich hab zwar früher viel Medizinrecht gemacht ich Ich bin haftungsrecht und habe an der Uni in Göttingen an der forschungsstelle für als und als ein Mittel recht lange gearbeitet in den beiden Ethik Kommission der Universitäten Göttingen und Hannover wenn also neue Behandlungsmethoden neue Medikamente ausgetestet werden sollten dann muss auch jemand von den Juristen dabei sein ein Edeka Kirchen mein paar Mediziner deswegen ich wusste schon wie das ganze funktioniert aber was hier im konkreten Fall passiert ist das hab ich nicht einordnen können deswegen habe ich meinen Freund Wolfgang wodarg gefragt und der sagte mir Mensch Rainer das ist die gleiche Nummer die wir vor 12 Jahren hatten wir genau mit denselben oder denselben Protagonisten gesagt das kann nicht sein manchmal nachweisen konnte dass sie aber total daneben liegen aber voll daneben lagen also drosten hat den selben Quatsch damals schon erzielt erzählt auch ein paar andere hier dieser junge da vom Imperial College auch völliger Blödsinn totale Katastrophe über den sagt er jetzt mal geben den nimmt kein echter Wissenschaftler ernst jedenfalls Wolfgang sagte mir guck dir doch mal an was erstmal dieser Film den sie immer noch bei Arte oder im Netz gibt profiteuren der natürlich nur dringend empfehlen ja also super Ding da dachte ich der spielt heute und dann bei uns in der Nähe die Stanford University also näher als 2 Stunden nach Westen aber da gibt es auch ein paar Leute die was können Juni des hat er gesagt und nicht irgendjemand der zitierte Wissenschaftler wenn seine der ist Mediziner aber er ist gleichzeitig statistica und er ist berühmt dafür dass er Wissenschafts Fälschungen aufdeckt dass er also Fehler in Studien feststellt kann man sich gar nicht vorstellen wie viele Fehler in diesen Studien sind möglicherweise hat auch das was damit zu tun dass viele dieser Studien inzwischen gekauft sind also interessengesteuert sind jedenfalls war der Eindruck den ich hatte bereits im April dass hier irgendwas gefällt wird irgendwas stimmt nicht denn Er hat damals schon eine Studie aus erkläre Count da ist da is er veröffentlicht und danach war die Gefährlichkeit des Virus etwa auf dem Level einer Grippe damals schon was Herr boda von Anfang angesagt hat eine immer gesagt und ich hab aber bei Wolfgang auch nicht so richtig hab dachte hm Wolfgang du bist jetzt auch schon ein bisschen länger aus dem Geschäft ist er aber nicht sondern es die ganze Zeit ganz nah dran gewesen bei wo heraus war es nur aus der politischen mach die hatte er damals als Bundestagsabgeordneter und als mit des europäischen Rates hatte er Möglichkeiten und bei Transparency International 2 Transparency in allerdings dann auch böse fallen lassen haben so daß wir uns da jetzt auch langsam Fragen Was ist da los ist ja auch die Pharmaindustrie schon wieder zu mächtig geworden Wir haben ja so eine kleine Allianz mit einem Dachverband der Pharmaindustrie wir wissen es nicht da inzwischen ist ja auch der Chef von die intercept entlassen worden der kann seine eigenen Artikel in seine eigene Zeitung nicht mehr veröffentlichen wir sehen es ist Wahnsinn was.fr abspielt wahrscheinlich wird übermorgen wegen falschen denken Frau Sahra Wagenknecht bei der linken ausgeschlossen also das sehen wir etwas darunter lallen rechnen das heißt man kommt auch den anschlägen also sie sind ja gut verdrahtet dieser corona Untersuchungsausschuss hat sich ja ähnlich wie ein ein theatralisch in einem Theaterstück schon die die Menschen eingeladen um Beweise zu sammeln die man auch Männer brauchen weil sie wollen die einen Prozess anstrengen können Sie uns mal vielleicht so 23 hat offen die sie eingeladen haben sagen die kann man jetzt nicht übersehen weil die kam aus den unterschiedlichsten Bereichen sie haben den Grünen gesprochen over Wissenschaftler gesprochen Wer ist eingeladen wie läuft das ab Wir haben aus jedem Bereich der uns interessiert hat also 3 von uns kannten sich nämlich ich Doktor Hoffmann und die Kollegin Fischer weil wir alle bei Transparency in einer Arbeitsgruppe Justiz unterwegs waren die dann aus Gründen die wir nach wie vor nicht so richtig nachvollziehen können vom Kopf von Transparency aufgelöst wurde so daß wir mit unserem Anliegen Professor Schwab war auch dabei so dass wir mit unserem Anliegen rausgegangen sind und jetzt was haben das viel ne eigene unabhängige kopierung ist die den ja korruptionsvorwürfen in der Justiz nachgehen daher könnten wir uns aber wir eine Fischer kannten wir nicht die hatte mir Wolfgang wodarg empfohlen hat gesagt Ruf die mal an weil ich hab gesagt ich kann schon was machen aber doch nicht als einzige Anwalt das geht nicht ne sagt da gibt es jemanden und dann hat er zuerst die Frau Bahnen genannt dann habe ich nachgeguckt O leider war sie ja gerade in die Psychiatrie gepackt worden also das ist ja nicht so richtig motivierend und dann bin ich aber mit Frau Fischer in Kontakt gekommen und wir haben uns entschlossen wir machen jetzt sowas wie ein ausschuß wir machen letzten Endes so hat sich ergeben sowie Mut Cord also eine letzten Endes sowas wie eine Gerichtsverhandlung indem wir jedenfalls Zeugen hören die wir später im Gericht auch brauchen werden das hat keiner so richtig schnell geschnallt sonst hätte man es wahrscheinlich vorher dicht gemacht aber im praktische was wie man übt für die Nürnberger Prozesse 2.0 exakt exakt deswegen brauchen wir für die entscheidenden Fragen diesem Spiel wie gefährlich ist das Virus wie treffsicher wie zuverlässig ist der PCR-Test und dann kommt der zweite große Brocken wie groß sind die Schäden wirtschaftlicher und gesundheitlicher Art die durch die Maßnahmen entstehen. Da hatten wir dieses Paper von dem Stephan Kohn aus dem Innenministerium, der ist ja zuständig für diese Risikoanalysen für die Bevölkerung gewesen und der hat gesagt Es gibt gar keine Evidenz für die Gefährlichkeit besondere Gefährlichkeit dieses Virus gewesen das wissen auch viele nicht da war jemand Ministerium der hat gesagt das was er draußen in der Presse erzählt bekommt eine interne Untersuchung hat genau das Gegenteil ergeben und das passiert dann verschwinden lassen das müssen wir um modulieren wir müssen über die Kinder Angst schüren

Was waren 2 Papiere also Er war auch nicht wirklich der whistler Er hat nur versucht alles zu tun damit dieses Papier mit der risikoanalyse an die öffentl keit kommt das ist nicht passiert dann hat irgendjemand gelegt Wer das ist wissen wir nicht aber ich weiß daß sein Papier mit der Risikoanalyse erstens Es gibt keine Evidenz für eine besondere Gefahr des Virus und zweitens dafür gibt es umso mehr Evidenz dafür dass wir serienweise unsere Wirtschaft zerstören werden, Leute in den Tod treiben werden und am Ende Schadensersatz klagen haben werden. ,Ggleichzeitig zerstören wird auch die die demokratie und das ist das schlimmste was land das andere papier ist das panik papier das hat irgendjemand anders aus dem innenministerium geschrieben und auch veröffentlicht das geschrieben hat wissen wir die werden auch am ende dafür eine strafe bekommen zivil oder strafrechtliche art das war das panik papier ein in eine interne handlungs anweisung von wegen ihr müsst dafür sorgen dass die Bevölkerung so in Panik Gerät dass sie ohne zu Fragen macht was gesagt wird 1 der Zitate wird immer wieder gebracht das haben sie auch schon glaub ich gebracht ihr müsst die Kinder in einen Zustand versetzen indem sie sich verantwortlich für den qualvollen Tod ihrer Eltern oder Großeltern fühlen nur weil sie sich die Hände nicht gewaschen haben oder die abstandsregeln nicht eingehalten diese beiden Papiere zeigen aus meiner Sicht überdeutlich dass was nicht stimmt das was wir von Anfang an vermutet haben ist inzwischen verdichtet zur Gewissheit weil das macht man ja doch nur wenn man nichts hat aber für mich was ich hier Fragen muss ist das was sie beschreiben da gibt es auf den unterschiedlichsten Sektoren inzwischen wistleblower und geliebte Papiere das das heute oder wenn es morgen zu einer Tage kommt niemandem sagen kann entschuldigen da bin ich jetzt total überrascht weil das ist ja so auffällig und die Art und Weise wie Vorgang ist so plump da kann doch keiner der Verantwortlichen sagen das hab ich total an mir vorübergegangen ja wenn wir uns die die dissertationsarbeit von Herrn von Herrn drosten angucken und nicht die Arbeit selbst sondern wie versucht wurde zu vertuschen daß sie bis zu diesem Jahr überhaupt nicht gab dann ist das super plump und das ist auch insofern ist ihre einstiegsfrage genau die richtige was hilft uns das wenn rosten unglaubwürdig ist nach draußen ist der Protagonist auf den ja alle vertraut haben und wenn ich im Gericht sagen kann der Typ lügt dass sich die Balken biegen aus welchen Gründen auch immer da muss man sich als nächstes und Wie ist es wenn er schon mit seiner akademischen Geschichte lügt Was ist denn mit seinem inhaltlichen Geschichten betreffen die PCR Test das heißt das macht es mir leichter das Gericht davon zu überzeugen natürlich auch mit den ganzen Experten die Wir haben das Gericht davon zu überzeugen dass es sich hier um einen großangelegten betrug handelt der dazu dient die Demokratie letzten Endes auszulöschen da muss man das wichtigste Mitglied hier der bekannte ist ein hochstabler hab ich erinner mich daran wir hatten ein Verteidigungsminister der hat eine Doktorarbeit hoch kopiert auch 45 mal wirklich sind wir jetzt haben wir es mit einem Doktor zu tun von dem sie sagen der hat überhaupt keine Doktorarbeit die wir zusammen getackert können Sie das ist ja den schwere Vorwürfe deswegen wenn das tatsächlich alles als wahr herausstellt wird muss ich schon die Frage schnell von wem Wir haben die eigentlich regiert was sind eigentlich vorstellen können Sie mir sagen wieso wieso hat er keine Doktorarbeit der ist doch Professor wie kommen sie dazu also Es gibt 2 Wissenschaftler Historiker und ein Chemiker ein Doktor der Chemie und der andere Historiker der Doktor der Chemie ist tritt der ist sozusagen spezialisiert auf Wissenschaft Fälschung so ähnlich wie diese Leute die damals über diese ganzen unter anderem die von Herrn gutenberg den doktorarbeiten überprüft habe und dann festgestellt haben das Ding ist von vorne bis hinten abgeguckt damals gab es noch ein SPD Politiker mit fliege das noch angewandt hat ja heute hat ihre Maßnahme ist ja das ist ja der klabautermann also nennen wir ihn jetzt weil auch da stimmt ja wissenschaftlichen Hintergrund so gut wie gar nichts das haben wir ansatzweise auch schon festgestellt den werden wir sicherlich noch nachgehen die eigene Frau bestätigen ja hat sie schon bestätigt Ich glaube irgendwo bei Servus oder so sie ist vorsichtig weil man schmeißt ja nicht so gerne mit Dreck aber dass seine wissenschaftliche Qualifikation ebenfalls zumindest zweifelhaft ist das ist glaube ich deutlich geworden also bei ihm ist es so die beiden die da hinterher geforscht haben haben sich gewundert darüber dass er ja gar nicht habilitiert hat in üblich ist es in Deutschland immer noch gibt Ausnahmen immer noch das wenn ich Professor sein möchte und ein Lehrstuhl haben möchte nicht wenn ich sage immer Aldi Professor dazu nicht wenn ich irgendwo so ein Honorarprofessor bekommen sondern ich ernstzunehmende die andern sind auch ernst zu nehmen aber wenn ich für mich in Anspruch nehmen Ich bin habilitierter Professor mit dem richtigen Lehrstuhl hat er gleich 2 die Familie Quandt gestiftet hat wie wir jetzt wissen ja daß man auch nicht vergessen das darf man nicht vergessen das heißt also auch hier wieder das Problem die Wirtschaft Konzern macht die Macht von reichen spielt hier rein sowas Quandt BMW ow sehr gut verdrahtet und unsere Befürchtung ist Demokratie steht im Mittelpunkt das inzwischen die Politik zu teilen jedenfalls von konzerninteressen übernommen wurde so dass uns jetzt in weiten teilen das was normalerweise hoheitliche Entscheidungen sind von irgendwelchen Konzern vorgegeben werden sie haben sie eben selber gesagt die entscheiden über das Kern Grundrecht für die Demokratie nämlich die Meinungsfreiheit indem sie sie oder mich vom Netz nehmen weil sagen ohne das gefällt uns aber jetzt gar nicht das ist Aufgabe des hoheitsträgers das ist Aufgabe der Gerichte die müssen jetzt hinterherlaufen und versuchen das zu korrigieren können Sie mir ganz kurze zwischenfrage sagen Wo ist denn eigentlich der deutsche Journalisten Verband oder die Kollegen wenn Kanäle die kennen Wir sind immerhin reichweitenstärkste das Unternehmen im Internet wenn es vom Netz genommen wird bei bei youtube warum sie nicht darum müssen wir uns an ja youtube wir machen was es will und Google können Sie eben nicht die unterliegen auch Grund weil sie ein Monopol aufgebaut warum wo sind die Kollegen in der Spur seh ich seh dich ja nicht das ist ja bei unseren eigenen Kollegen auch so es ist überall eine eine Jahr Kultur darf man gar nicht sagen aber es ist überall ein Gefühl der Angst die Leute haben alle Angst ihren Job zu verlieren hinter den Kulissen wenden sich sehr viel an uns Wir haben Leute von der Polizei aus Berlin Leute aus äh Landes und Bundeskriminalamt Wir haben Richter die uns Fragen können gibt es Fälle wir machen das hilft uns dabei als sie sagen nicht wir machen rechtsbeugung das natürlich nicht aber wir werden das Recht an und einige von den befürchten dass manche Kollegen das Recht nicht anwenden einer ist an die Öffentlichkeit gegangen. Thorsten Schleif hat gesagt ja wir waren auch lange hier im Panik Modus und wir waren nicht in der Lage Das Recht an zu wenn man muss auch dazu sagen dass man sich eben auf die Justiz im dahin geht nicht verlassen kann das ist ein Alter Spruch Recht haben und Recht bekommen sind 2 unterschiedliche Dinge wir ganz kurz nochmal zurück zu draußen zu trotzen Herr Er hat ja 2 lehrstühle die vor allem dadurch glänzen dass sie leer sind das macht er macht aber kein Professor aus was macht einen Professor aus wo sie sagen dass der Professor lehrtätigkeit was bedeutet das standardmäßig wie sollte es sein Wie ist es auch bei normalen Professoren also ich kann deshalb sagen daß ich weiß wovon ich spreche weil ich selbst mal appliziert habe ich hab dann Ich bin glaube ich der einzige der jemals in der Lage war beides zu tun nämlich einerseits als Anwalt eine nebentätigkeitsgenehmigung zu haben in der Uni und umgedreht In der Uni nebentätigkeitsgenehmigung zu haben auch als Anwalt tätig zu sein irgendwann war das zu viel was ich da gemacht habe und Ich bin dann eben als Anwalt weil diese Deutsche Bank Geschichte extrem aufwendig war und ist nur noch diesen einen weggegangen aber ich weiß was normalerweise erforderlich ist um einen Lehrstuhl zu bekommen um als echter habilitierter Professor unterwegs zu sein muß nach Biel Schrift abliefern das war hier nicht der Fall diese beiden Wissenschaftler haben gesehen der ist ja gar nicht wirklich Professor Wie ist er zu dem Titel gekommen aber vielleicht ist ja wenigstens deine dies aufschlußreich haben die des gesucht der seine Doktorarbeit besucht und haben sie nicht gefunden das begann wohl im Mai und sie war nirgends zu finden Sie waren ganz kurz ja das glaubt ja später kein Ben ja daß wir das mal bei Wikipedia also korrekt drinsteht Wikipedia er ja jedenfalls die Meinung zu finden weder da in der hat in Frankfurt an der Goethe Universität angeblich promoviert noch und das ist viel wichtiger noch noch weil sie gelistet der deutsche National Bibliothek in Leipzig da muss alles gelistet sein was hier veröffentlicht wird also Ich weiß nicht wie mir Herr gejagt sind also nicht bösartigen freundlicher für mich denke bitte dran wir müssen ihre Arbeit haben die muss da gelistet sein war sie nicht die ist aber angeblich im Jahre 2003 geschrieben sie war nicht da wo sie denn das weiß keiner plötzlich taucht sie wieder auf die Arbeit die angebliche zumindest gerüchteweise aber nicht ohne das vorher ganz viel auf Zeit gespielt wurde mein Verdacht ist in der Zeit wurde das Ding zusammengeschustert nämlich gegenüber diesen beiden Wissenschaftler mit ständig wechselnden Erklärungen die Uni in Frankfurt kam gesagt erstens der muss ja keine dissertationen schreiben gar keine monographie also Buch schreiben weil Er hat ja 3 Aufsätze gemacht und die haben wir anerkannt als Dissertation hm dann müssen die aber wenigstens gelistet sein sind sie auch nicht dann kam die nächste Erklärung Ach nee der hat schon eine monographie gemacht Grundlage war waren diese 3 Aufsätze aber die kann man leider nicht ausleihen weil er 70 Jahre nach dem Tod des erstellers der als ich das gehört aber das kann nicht sein da aber ich eine S schriftlich habs gesehen eine Arbeit die öffentlich einsehbar sein muss damit man sagen kann wieso ist er eigentlich bei ihm sagt er möchte eigentlich 70 Jahre nach seinem Tod des Urheber echt am Ende der dort Anja ist doch Wahnsinn ja das ist absolut jedoch aufmachen bei der Süddeutschen oder so ja da fragt man sich wo sind die Kollegen mhm ja und dann kam die nächste Nummer Nein es gab ein Wasserschaden da sind die ganzen Exemplare zerstört oder beschädigt worden deswegen geht das keins ausleihen auch die würde gerne aber dann kam die nächste Geschichte so jetzt ist doch ein Exemplar da und zwar wir Uni Göttingen ja Entschuldigung Uni Frankfurt Wir haben dankenswerterweise von Herrn drosten eine Kopie seiner Arbeit bekommen und die haben wir dann auch gleich an die National Bibliothek geschickt dann ist ein Journalist aus Berlin da hingefahren zur National Bibliothek dem wurde gesagt kannst du angucken aber aber aber kopieren nur 75% immerhin Er hat dann diese ich hätte hundert Prozent kopiere Wert glaub ich 120 Seiten kopiert und tatsächlich das ist eine monographie über PCR Tests das Ding soll im Jahre 2003 F angeblich veröffentlicht worden sein aus Versehen hat man vergessen daß international Bibliothek zu melden aus Gründen die wir nicht kennen ist das Exemplar nirgends zu finden lesen erst angeblich aufgrund des besonderen Interesses an der Person von Herrn drosten tauchte dann dieses Teil wieder auf was angeblich von ihm stammt da fragt man sich wieso denn von ihm in der promotions Akte in Frankfurt in der Uni muss ein Original sein wieso brauchen die da von ihm eine Kopie wenn sie doch eigentlich das Original das stinkt doch stimmt von vorne bis hinten das Ding zu zusammen gestolpert worden sowie auch sein bescheuerten PCR Test zusammen gestolpert hat als es nicht mehr anders ging musste irgendjemand kommen und das Ding zu Recht bald lassen sie uns ganz noch in den in den Bereich der Vermutung und dann ist eine Erklärung drin die Arbeit soll Ende 2001 fertig gewesen sein die Erklärung stammt von 2003 für sie die Arbeit entspricht und dann hören wir auf damit die Arbeit entspricht in teilen nicht der promotionsordnung die damals im Jahre 2003 als das Ding fertig war also 2001 abgegeben merkwürdig auch ne 2003 Essen wieder mündliche Prüfung und so wissen wir nicht sie entspricht nicht den promotions ordnungs Anforderungen aus 97 die in 2003 galt sondern sie entspricht in weiten teilen irgendwelchen späteren promotionsordnungen und von anderen Universitäten also all das zusammengenommen in der abendschau würde jedem Staatsanwalt sagen Wir haben hier Wir haben hier hinreichenden Tatverdacht um zu ermitteln also jeder Mensch der auf seiner Position setzte wäre durch solche Einstellung derart beleidigt da würdest du erstmal nicht ernst nehmen und dann würde sagen Ach komm aber langsam wird man also andere Pierce lebt ja nicht mehr angemacht würde ich sagen sind gar kein richtiger Ingenieur hab ich und sie haben noch nie was zusammen gebaut würde sagen guck mal dass das mir und Was ist denn jetzt mit der und jeder sagen okay vielleicht hast du falsch abgelegt aber könnte es mal F Dorsten ist er da nicht warum sich ja daß wir dasleichteste.fr hier ja mach doch ihr seid ihr Handy alle entkräften kann nochmal zu Herrn Torsten zur Person macht sich ja schon der Gedanke aber das ist wie gesagt reine Spekulation Was ist das eigentlich für ein Mensch ist das jemand der bei den Frauen nicht ankam denk ich mal oder oder oder jemand der auf dem Schulhof gemobbt wurde und jetzt gibt es alles vermutlich über Herrn Spahn jetzt zeige ich euch mal Was ist das für ein Typ das können wir natürlich als Juristen schwer einschätzen aber Wir haben uns ja immer gefragt warum gehen manche Leute soweit im Rahmen dieser Anti corona Maßnahmen dafür zu sorgen offenbar ohne auch nur einen Funken von Empathie dass Menschen isoliert alleine sterben ihre Angehörigen nicht zu ihn können wieso gehen sie so weit dass Leute voneinander isoliert werden sich nicht nah kommen dürfen das erfordert doch schon einiges kaputt is im Gehirn deswegen haben wir auch ein paar Psychiater Psychologen gehört Professor Robert aus München Professor rüter aus Göttingen und die haben übereinstimmend gesagt ja das sind kaputte Menschen den irgendwas ganz schlimmes in der in der Kindheit passiert Missbrauch oder was war man weiß nicht dass Spekulationen aber das sind kaputte Menschen die haben keine Empathie sie spielen sie vor sie nehmen ein Baby im Wahlkampf Arm und tun so als im Grunde narzistisch Anteil ab ganz ganz gewiß also das ist bei ihnen offensichtlich verdrängt ich Er hat sich ja in jede Kamera gedrängt vor jedes Mikro gedrängt und hat sich dann hinterher beklagt Oh mein Gott das ist aber wirklich böse das jetzt mein Name in jeder Talkshow genannt werden also in Wahrheit war das so ne Art Katharina Ich bin davon überzeugt ohne Spezialist zu sein Ich bin nur der Jurist am Ende wenn es Glück wenn es gut geht die Entscheidung mitverantworten darf aber ich meine Überzeugung ist dass er sicherlich ein narziss und dass er sicherlich nicht ansatzweise das an fachlicher Kompetenz hat was er vorgibt zu haben so ein Mann auf dieser Position so lange spielen das muss wohl mit einer ganz schwachen Kanzlerin zusammenhängen ja also anders kann ich mir nicht erklären Frau die 2991 bei gesagt hat sie hat Probleme mit demokratischen Bewegung und sie ist wohl eher autoritär geprägt das habe ich auch gesehen das hab ich mir gemerkt also und da macht es dann plötzlich im Nachhinein auch Sinn dass jemand wie diese Frau sagt und dann wohl nicht aus Versehen sagt dass wir eine marktkonforme Demokratie brauchen dann passt plötzlicher Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen ich hab am 29. eine Aussprache gesehen im Bundestag mit dabei Herr gauland AfD vorne Ich bin kein Freund von politikern Parteien sowieso ich hab nur beobachtet wenn jemand was du gesagt dann kann er auch von einer Partei sein mir ist es egal viel der aber eine sehr gut gesagt nämlich dass der der Preis den wir fahren mit dem zweiten lockdown dass das zu hoch ist und daß wir im Straßenverkehr auch uns überlegen okay beim Stadtwerke sterben Menschen aber Es gibt auch einen gewissen nutzen und irgendwo ist die App stimmt halt macht Wegmann ab und bei diesen ganzen Maßnahmen wird man eben auch nicht abwägen und da hab ich im Gesicht im Antlitz sag ich mal von Angela Merkel F etwas gesehen was ich vorher nicht gesehen hab dass ihr mulmig wo das habe ich so noch nicht gesehen normalerweise ziehen Handy und versucht Twitter zu bedienen aber auch bei den Grünen Claudia Roth hab ich gesehen jetzt merken Dies ist das Eis wird dünner ja was der Mann da gesagt hat daß wir auch eher pathetisch vorgetragen aber das stimmte alles das war viel er kam wie eine moralische Instanz rüber der Mann ist ja nicht total bescheuert auch für die Partei mal komisches Zeug macht aber oder hoch da sagt er ein paar Dinge der macht sich ernsthafte sorgen um unser unser unser demokratiemodell lassen sie uns an dieser Stelle etwas später beim hinzu ihn als Person kommen weil sie heute hier sitzen sie sind ja 26 Jahre lang zugelassener prozessanwalt in den Vereinigten Staaten und in Deutschland und enden häufig wenn das noch wenn sie das noch dürfen das bestimmt der Bill Gates zwischen ja und wie lange sie nach Amerika dürfen weil sie doch ein bisschen getestet vorwerfen F vorlegen prozessanwalt und sie haben schon bei verschiedenen betrügerischen Konzernen. Siegel ähm wie heißt das Punkte erzielt erzielt gut Deutsche Bank Kühne und Nagel Volkswagen Konzern können Sie mal bisschen was der Bieter warum sitzen sie hier warum sie die richtige Mann im corona Untersuchungsausschuss warum sind sie derjenige der draußen Zufall bringen könnte Ich bin nicht der einzige der das kann also wenn ich alleine wäre als meine Frau sagte Rainer kommen wir müssen zurück wir müssen was tun hab ich gesagt lass uns hier bleiben also hier ist schön ruhig da sind ein paar Kühe und Pferde und alles ruhig hier war natürlich nicht wirklich so weil beim Einkaufen hat man schon gesehen auch da wurde die Stimmung anders aber im ich hab nicht Ich war unter keinen umständen bereit alleine sozusagen mein Kopf auf den auf die schlachtbank zu legen sondern Ich war es war klar ich brauche Unterstützung also das ist wirklich wichtig Wir haben nicht genügend Anwälte da draußen nicht genügend Anwälte da draußen es ist nach wie vor so aber die die wir jetzt sind das sind wirkliche hoch karierter mit auch perfekter Beratung von hinten durch die professorenschaft aber eben nicht nur durch overrated das ist politisch auch gut vertrat die optional perfekt gut Verleih für alle die glauben auch der für mich den können wir mal zeigen und den Kollegen ne ganz falsch gewettet Nein Nein Nein also wir das hört man schon sagen also ich hab ihnen ja eben schon gesagt kannst du im Moment noch nicht veröffentlichen weil ich das nicht gefährden möchte aber viel wenn das bekannt wird dann wird jeder sehen Oh ******* da ist wohl doch was dran im übrigen Es gibt ja schon eine PCR Test Sammelklage in keiner da nur leider nicht gegen Herrn drosten und sein Test beziehungsweise den von ihm propagierten sondern gegen einen kanadischen Hersteller auf derselben Grundlage Von wegen der macht ja nix außer falls positiv Nein die Erfahrung die ich hatte die mir jetzt hilft obwohl ich auch gefrustet bin zwischendrin ist die dass ich jahrelang in den schrottimmobilien Prozessen gegen zuerst die Hypo Bank dann die Deutsche Bank gesehen habe mit meinen Kollegen dass die Macht eines solchen Konzerns nicht nur die Politik rein reicht über Lobbyisten hatte die Finanzindustrie teilweise dankenswerterweise kostenlose Berater im Finanzministerium Hellmann natürlich sind die Gesetze dann genauso wie sie die Deutsche Bank haben weiß ich nicht selbst geschrieben vielleicht erleichtert bis in die Justiz Raab ein Hinweis damit man sich darüber klar wird also unser Verteidigungsministerium was wir während der corona Krise erstmal amerikanische Jets kauft das muss man sich für 7 Milliarden ich hatte glaube im Jahre 2019 beratungskosten von 800.000€ pro Tag was wusste ich gar nicht Montag da fragt man sich Entschuldigung wenig Expertise muss im verteidigungsetat die 800.000€ an Beratung ausgeben und Wer sind die Berater rüstungskonzerne was werden die den schon verraten was ich kaufen soll also das ist ja überall so zurück zu ihrem Fall also die die Lobby der lobbyismus oder die die die Fähigkeit die unfähigen zu manipulieren muss ja gleich glaub ich sagen ist nicht nur die Polizei geht auch in der Justiz ja das ist leider so für uns offensichtlich geworden und auch offensichtlich geblieben das soll nicht heißen dass die gesamte Justiz ihren Job nicht mehr macht das ist nicht das wäre das wäre falsch aber immer dann wenn wir es mit Fällen mit strukturelle Ungleichgewicht zu tun haben wenn wir also einen einzelnen Verbraucher oder ein kleines Unternehmen oder mittleres Unternehmen haben was in einem großen Konzern antritt ein Konzern der für Deutschland exportnation besonders wichtig ist systemrelevant er immer dann ist offensichtlich dass die Gerichte quasi so dastehen als wenn sie Angst hätten over richtig richtig drauf und ja einige auch das das war wohl bei dem früheren vorsitzenden des ersten Senats des BGH des bankensenat so haben wir gelegt bekommen seine steuerbescheide und da konnte man sehen dass er über Jahre 1020% neben seinem auch nicht ganz knappen richtergehalt als BGH Richter ist man ja kein verarmter Mensch dass er dann eben noch so 1020% von den Banken bekommen hat das hab ich dann damals funktionierte das noch der Zeit gegeben die hat auch veröffentlicht dann gab gabs ein Artikel darüber Wir haben daraufhin dann irgendwann viel ihn angezeigt wegen rechtsbeugung seinen gesamten Senat gleich mit aber inzwischen hat uns ja eh auch dankenswerterweise bescheinigt dass die deutschen Staatsanwaltschaften nicht ansatzweise unabhängig genug sind von der Politik die dürfen ja nicht mehr internationale er Haftbefehle ausstellen damals ist auch sofort eingestellt worden ohne daß Er bittet wurde ne obwohl wir obwohl wir in diesen rechtsstreiten alles hatten und immer noch alles haben um zu beweisen dass die Deutsche Bank so massiv lügt dass jeder Depp das merkt also ich will in die Details ersparen, aber sie behauptet dass es bei der Deutschen Bank üblich sei Kunden die gar keine Kunden sind die in die Bank kommen und sagen ich brauche 50.000€ ich hab nur leider jetzt gar keine zeit darlehensvertrag abzuschließen das ist bei der deutschen bank üblich sei diesen Kunden 50.000 zu geben in der Hoffnung dass er vielleicht irgendwann mal wenn es ihm besser geht wieder kommt und dazu passende darlehensvertrag schließt sie sagen Herr jetzt du hast 50.000 kannst du haben Komma in 23 Wochen wieder und machen dann 2 Tage in der Zwischenzeit kannst verjubeln das behaupten die Banane und das haben sie damit gemacht ne ne ja ist kobalt wie weit die Justiz geht obwohl es ihr trauriges haben wir neulich erst wieder gesehen hat hier der Sohn von der Mutter den Generalbundesanwalt Buback Stars ja und man da ganz klar sehen kann dass die Justiz dermaßen verstrickt ist mit der Politik und den geheimdiensten daß da gewisse Dinge einfach nicht rauskommen dürfen weil Es gibt einen tiefen Staat FIL okay da sind wir bei der Deutschen Bank aber auch der VW Skandal Abgas Skandal da haben sie auch erfolgreich vertreten ja da geht es dann um Die Frage ist das ein betrug der hier begangen wurde Wir haben das von Anfang an argumentiert also Wir haben immer gesagt dass es 826 BGB Das bedeutet vorsätzlich sittenwidrige Schädigung der härteste betrug den man begehen kann das weiß jemand mit Absicht dass er juristisch Was ist der betrug oder wenn jemand fahrlässig gehandelt ein Unterschied also betrug an sich ist ganz leicht Täuschung Irrtum vermögensverfügung Schaden 4 tatbestandsmerkmale ich belüge jemand ich sag ihnen kaufen sie jetzt in mein Auto weil das entspricht sämtlichen Abgas Vorstellung für Bestimmungen das ist die Täuschung sie denken Oh stimmt das ist der Irrtum vermögensverfügung sie kaufen das Auto geben gelten Schaden sie haben Auto mit denen sie nicht mehr in die Stuttgarter oder sonst was in der Innenstadt fahren können wir wussten dass das Vorsatz war weil ja Leute ausgepackt hatten aus dem Konzern weil ja Leute in den USA deswegen verurteilt wurden und für 6 Jahre in Knast gehen mussten und weil wir außerdem wissen dass die Amerikaner wenn sie mit ihrem perfekten beweisrecht und das ist dagegen Steinzeit jedenfalls in der Praxis in der Theorie könnte es funktioniert aber in der Praxis funktioniert es eben nicht bei uns in solchen Fällen weil die Amerikaner mit ihrem perfekten Love Evans pretre Discovery heißt das alles raus bekommen hatten und einer saß daneben der musste leider den Kopf hinhalten Oliver Schmidt hieß der glaub ich der sassen für 6 Jahre in Detroit irgendwie im Knast oder ist jetzt wieder vorzeitig rauskommt wir wussten also Wir haben alles was wir brauchen ein Mensch vom früher kraftfahrt Bundesamt glaub ich jetzt bei der Umwelt wie heißen sie also Doktor Friedrich heißt der sehr schlaue Ingenieur der hatte uns in Göttingen ich hatte da mal mit einem Kollegen zusammen ne ganze Vorlesung gehalten über diese Fälle die deutsche Deutsche Bank Fälle und andere wo man sich fragt Was ist mit der Justiz los der hat das nochmal nachvollziehbar dargelegt es hat trotzdem ewig lange gedauert bis wir dann endlich der sechste Senat des BGH das ist der der Verhaftung Sachen zuständig ist der 11. ist für bankrecht verstehe nicht wieso endlich gesehen hat Jo das ist tatsächlich betrug hat dann aber den Leuten gleichzeitig gesagt aber ihr müsst euch anrechnen lassen was ihr an kilometern gefahren hat also eine nutzungsentschädigung müsst ihr euch anrechnen lassen das geht nicht wenn ich den Wortlaut des 826 und dem Sinn und Zweck des 826 entsprechend Vorgehen das kann nicht sein dass ich bewusst geschädigt werde und dann mir trotzdem noch die Vorteile die ich ja in Anspruch genommen habe weil ich gar nicht wusste dass ich geschädigt werde zurückzahlen muss sodass am Ende das manchmal oder überhaupt gleich.fr 00 zum Spiel das ist also und die Begründung dafür warum der sechste Senat das nicht mehr mitgespielt hat die ist auch mehr als abenteuerlich nämlich wir seien ja hier kein ja das hat mir hier kein strafschadensersatz strafschadensersatz ist was gänzlich anderes das ist die Frage des vorsatzes die sie eben gestellt haben wenn ich nachweisen kann dass jemand nicht nur fahrlässig also aus Versehen einen Fehler gemacht im Straßenverkehr passiert fast alles aus Versehen da geht ja keiner los und fährt absichtlich jemanden um jedenfalls normalerweise nicht aber wenn ich nachweisen kann dass jemand vorsätzlich absichtlich geschädigt hat das haben wir jetzt hier in in dieser Nummer mit der corona Nummer dann sagen die amerikanischen Gerichte und die kanadischen Gerichte auch das gibt punitive damage das ist so böse der muss das spüren und das geht über den eigentlichen Schadensersatz hinaus wenn ich also hier auf Deutschland übertragen diese Autos die in Deutschland hat zurückgeben können müssen und mein gesamtes Geld wiederbekommen müssen aber in Amerika nicht Nein in den USA das war die Folge einer unserer Nachbarn da wo wir wohnen hat gesagt super das Auto fand ich zwar Klasse aber nich das der der wiederverkaufswert der hat gesungen Irland kein Problem hat gesagt Ich bin zu meinem Anwalt der hat das Auto VW angeboten hat sofort das Geld gekriegt die wissen da kommt aber eine wirklich große Kelle wenn sie nicht mitspielen und darüber hinaus haben sie gesagt und dafür zahlt ja auch noch strafschadensersatz in der Regel das im Schnitt 4 fache 5 fache des tatsächlich entstandenen schadens und die Exempel statuiert Verlass genau darum macht das eine völlig sinnvolle Einrichtung die hier natürlich von der Industrie immer abgewehrt wird von den Lobbyisten der Industrie deswegen ist es ja so entscheidend dass wenigstens die Justiz funktioniert denn wenn schon die Industrie glaubt sie können machen was sie wollen weil sie über dem Gesetz steht beziehungsweise Beispiel Deutsche Bank sich ihre Gesetze gleich selbst schreiben ne dankenswerterweise haben wir diese ganzen Leute da kostenlos im als Berater gehabt und wenn zweitens die Politik nur noch das macht ich übertreibe jetzt ein wenig aber nur noch das macht was die Lobbyisten der Industrie eingeflüstert haben dann muss am Ende der letzte rettungsanker der Demokratie nämlich die Justiz funktionieren diese letzte halte Leine die muss halten und wenn sie nicht hält dann so sagt es der BVB in alten Entscheidung und vermutlich jetzt bei den neueren auch in die diese Reißleine nicht hält wenn der Bürger im im Gerichtssaal nicht mehr gehört wird sein freundliches gehört nicht mehr ernst genommen wird dann geht der Bürger nicht mehr ins Gericht sodann geht auf die Straße und holt sich sein recht dort sobald so sagen es diese Entscheidung und das damit rechne ich also zuerst wird es in den USA passieren over kriegsähnliche Zustände können wir nicht sagen ja vielleicht will man das sogar weil dann kann man sie die Schwäche Force einsetzen die die Bundeswehr in Deutschland inzwischen auch im straßenbild weil sie PCR Test verteilt oder Kindergärten also die akzeptiert das wird durch die Presse ausgeht daß die neue Sicherheit ist und jeder der nicht mitspielt ist ein gefährdet dass alles nur vorübergehend als vorübergehendes kassieren Demokratie ist alles vorüber gehend daß das was ich hier gerade angedeutet haben es ist also nicht so ungewöhnlich dass Konzerne im ganz großen Stil Millionen von Menschen extrem dreist abzocken und auflegen von da ist das was er draus macht das kennt man eigentlich und die regelmäßig auf also nicht das würde ja das wird immer ne wenn man millionenfach Autos verkaufen kann weltweit und glaubt damit durchzukommen wenn man wie die Deutsche Bank Immobilien verticken Candida nichts Wert sind und das machen kann wir reden jetzt vom Finanzamt was man da alles zusammenpacken oder Kühn Nagel was man da alles machen es wird immer wieder den Versuch geben so etwas zu tun in dem waren man käme durch weil man vielleicht gieriges oder dann Scheuklappen auf der Kopfhaut oder vielleicht auch selbst anlegen muss um ja nicht einzusehen dass endet am Ende der Badewanne das in einem Hotel das am Ende für manche ist es so gekommen Wir haben den Zusammenhang von Herrn Barschel habe ich nie ganz verstanden ich kann mir schon vorstellen dass er Dinge nicht aufgeklärt sind aber ich halte mich an das was ich beweisen kann und hier in diesem corona Zusammenhang haben wir die Leute gehört dieselben die dann am Ende im Gericht auch als Sachverständige Aussagen können werden und das was wir festgestellt haben beweisbare Tatsachen also natürlich kann man jetzt auch spekulieren was was sind die Hintergründe dass das ganze hier nicht einfach so aus Versehen passiert ist das ist uns jetzt in diesem in diesem Rahmen auch klar geworden sondern das ist vermutlich seit mindestens 10 Jahren immer wieder eingespielt wurde weil sich Politik und Wirtschaft immer wieder viel zu nahe gekommen sind und die Wirtschafts konzerninteressen die sogenannten selbsternannten Eliten sich in Davos treffen und anderswo so viel macht über die Politik bekommen haben das inzwischen Fraglich ist für wen handelt Frau Merkel handelt sie noch für das Volk oder handelt hat sie für die mit den sie da ständig sozusagen Seite an Seite gekungelt hat das ist ja unser großes bedenken dass die Demokratie letzten Endes übernommen wird ausgeschaltet wird durch Konzerne die entscheiden ob wir das oder das sagen dürfen oder nicht sagen ja da sind wir längst wenn man sich anguckt wie die großen Player sind also und das eben auch privates also ja die von sich behaupten Sie werden in vielen Tropen dass die dann auch an die letzten oder sich für Freiheiten Mietspiegel also ich Rede von Geld noch Geld rausgeben über Foundation finanzieren um dort zu unterstützen das alles das gibt es nur ein Wort für sie nicht neu deswegen Frage ich mich immer warum warum immer um Probleme der Korruption Korruption overlap hier ist Geld das machst was ich ne Wir sind Kumpels macht der Polizeipräsident der mafiaboss die mögen sich einfach das doch Quatsch Verlass einfach Korruption nochmal zu Barschel Nein Es gibt unter allen Geschichte noch was anderes also der Herr draußen ist meiner Meinung nach zu einfach gestrickt und auch als bauernopfer nicht schlau genug um zu erkennen dass dadurch enteilt die Kirche auf dem großen Kuchen ist an dem gedreht was sie gerade sagen da geht es um konzerninteressen sowas auch bei Barschel wissen wir wieder nicht Barschel war eben ein ein ganz wichtiger Mann in der Iran contra Affäre der diese Risiken waffendienst April ab durchgezogen hat B die und Stasi wurde immer während Mauer auch noch das wissen viele nicht wenn man sich mit Paul und Oma beschäftigt sagt man Ach so deswegen ist er in der Badewanne gelernt da ging es um ganz andere Dinge ja geht so ganz andere Dinge lassen sie uns aber mal zudem zu den 3 Punkten kommen die sie vor einem amerikanischen oder kanadischen Gericht als Sammelklage sehen wollen und wohl auch bringen werden Es gibt hier 3 Fragen können Sie 3 Fragen viell einmal so formulieren dass sie sie versteht was wollen sie von dem Gericht verhandelt wissen wir wollen dass das also wir wollen nicht darüber verhandeln endlos in vielen rechtsstreiten darüber verhandeln weiß diese Maßnahme angemessen erforderlich geeignet oder nicht wir wollen auch weniger ins in die Feinheiten der Masken rein vertiefen das werden wir auch tun denn hier in deutschland diese nächste woche werden wir eine klage haben die sich mit den masken befasst damit im gericht per beweisaufnahme geklärt wird nutzen die was und wenn nein sind sie gefährlich dafür spricht sehr viel wir werden eine klage hier in deutschland machen oder 2 die sich mit den PCR Test Fragen befassen wo wir unter anderem eine Truppe verklagen werden die Herrn wodarg Herrn bakti und Herrn Homburg glaub ich als Lügner bezeichnen weil sie sagen die lügen wenn sie sagen die PCR Test können keine Infektion nachweisen das heißt also Ich werde eine unterlassungs und schadensersatzklage ich ich sondern die Kollegen eine unterlassungs und schadensersatzklage einreichen die sagt ihr dürft nicht verleumden das heißt die Beweislast liegt dann bei den anderen die gesagt haben wurde und die anderen lügen die müssen dann beweisen dass sie lügen und wir können gleichzeitig natürlich locker den Beweis dafür anbringen dass es war es weil Wir haben die Zeugen alle schon gehört im ausschuß jetzt zurück zu den USA oder Kanada wegen der Defizite hier im deutschen recht die ich eben beschrieben habe in diesen Fällen mit strukturellem Ungleichgewicht und ich will nochmal betont Es geht nicht für alle Richter das geht aber für einige Richter wegen dieser Defizite haben wir übrigens gesehen es gab ja schon 2 rechtsstreite F ich glaub 2 Gastronomen waren das einer in Hannover da bin ich mit meinem Kollegen da gewesen habe mir das angeguckt und einer hier in Berlin ich glaub das war ein Gastronom in dem Fall in Hannover Ich glaube der Berliner hat sich dann weitgehend an dem orientiert was in Hannover passiert ist hat das Gericht am Ende gesagt ja lässt sich hören was sie sagen aber und jetzt sind wir völlig außerhalb des Rechts aber ich muss ja auch überlegen als Richter wenn ich Ihnen Gastronom jetzt recht gebe wie das sich auswirkt hier Niedersachsen und Oh mein Gott wie wird sich das denn bundesweit aus das ist so teuer dass geht über meine Kompetenzen aus dass eine politische Entscheidung ja und dann sind wir wieder genau bei denen die den ganzen Mist verbockt haben die sollen das dann entscheiden also eine völlige Aufgabe also die sollen entscheiden über die richten darf ja das das es war uns vorher klar weil dieser Richter müßte ja gegen seinen eigenen Dienstherrn entscheiden wenn er Schadensersatz zubilligt ne das Land Niedersachsen ist dein Chef ähnlich bei VW war immer klar in Niedersachsen brauchst du keine Klage einzureichen der Land ist beteiligt an vor 20% ne sehr umstritten aber wie auch immer und das ist der Grund und das meiner Ansicht nach nicht funktionierende beweisrecht in Deutschland das ist der Grund dafür dass wir gesagt haben wir machen das in den USA oder Kanada weil die haben diese Class Action und das funktioniert wie folgt es muss jemand der durch diese PCR Test induzierten lockdowns geschädigt wurde einer einer es kann jeder sein ne Wir haben jetzt überlegt mit den Kollegen war ein 5 jähriges Kind im Spiel voll positiv das hat dann einige drangsalieren rein über sich ergehen lassen müssen als schwere psychische Schäden das unterschätzt man immer schwerer technische Schäden davongetragen wir wollten dieses Kind in Kalifornien klagen lassen Wir sind aber immer noch nicht so weit dass wir das abschließend bestimmt haben was wir tun aber jedenfalls einer muss klagen weil er durch diese drosten PCR Test induzierten lockdowns wir dürfen nicht vergessen dass fing alles mit rosten an Ich glaube ich hatte vorhin gesagt es gab zeitgleichen chinesisches hier das ist merkwürdigerweise von der who nicht gepusht worden obwohl es in der wissenschaftlichen Qualität um Längen über den grossen Müll stand und weil gerade buchen hatten wir das Problem als erste muss man sich auch die Frage stellen als auftauchte war es ja im im Dezember wurde es ja international publiziert wo es da aber unter 30 an verletzten gab wieso war das eine Welt Pressemeldung Was ist da eigentlich genau das sind alles so Geschichten die sind 17 Leute verletzt naja das eine Meldung interessant also das muss man ja auch mal hinterfragen es spricht alles dafür dass inszeniert aber jedenfalls warum pushen die den drosten Test der wie wir jetzt wissen erkennbar darauf ausgerichtet war möglichst viele falsch positiv zu produzieren ohne dass die Öffentlichkeit weiß dass es falsch ist warum nicht das wesentlich bessere chinesische Papier mit dem gar keine Fälle oder so gut wie keine Fälle jedenfalls nicht über die Grippe hinausgehenden Fälle erkannt worden werden nun Wir haben 2 Journalisten da draußen der hat uns gerade berichtet Die Chinesen die ja zusammen mit Bill gehts die who kontrollieren die Chinesen haben zwar dafür gesorgt oder es zugelassen dass der völlig heutige drosten Test mit den dann ganz viele falsch positive produzieren PCR Test Empfehlung weltweit empfohlen wird aber sie selber scheinen den nicht benutzt zu haben sondern sie haben ihren eigenen viel bessere Nutzung deswegen waren jetzt plötzlich alles gesund bei den ne ja also zurück zu Sammelklage wir brauchen einen Kläger der dem Gericht sagt dieser Test ist Schrott und hier sind meine ganzen Beweismittel die musst du alle hören und übrigens Ich bin nicht der einzige sondern hinter mir sind noch hundert 1000 weitere in den USA in so wir und die können jetzt ich auch alle kommen und dann haben wir 33 Milliarden klagen aber wollen wir das nicht so machen dass wir die hierfür vorgesehene klageform benutzen indem wir dich Richter bitten das als Class Action zuzulassen als sammelklagen sammelklagen zuzulassen Glas heißt Gruppe und Action Eis Klage besteht die Gefahr dass wenn das verloren geht dass alle verloren haben eben wenn also wenn dieses als Sammelklage zugelassen wird dann wird das weltweit für jeden erkennbar publiziert werden für jeden der auf gleiche Weise geschädigt wurde und dann kann jeder sich anschließend muss aber nicht jeder kann auch sagen Ich habe hier da läuft irgend so Es gibt ja so einige Chaoten die von sich behaupten sie würden das alles viel besser wissen will auch so Immobilien bewerter der im Internet jetzt gerade wenn man kann ja auch so ein beauftragen hier vertrete mich mal also niemand ist gezwungen einzusteigen aber man kann und Der Vorteil dieser Sammelklage ist für alle günstiger ja es kostet nämlich so gut wie nix außer das üblicherweise die amerikanischen oder kanadischen Anwälte weil das sehr teuer ist das in Gang zu setzen diesem Fall natürlich erst recht also die ganze Infrastruktur aufzubauen das ist kein Spaziergang mehr die wird sich natürlich wehren man muss da schon im Flugzeugträger kommen und das ist richtig das ist richtig man braucht wirklich gute Leute und ich ich kann ihnen nur sagen ich erinner mich dunkel daran wie ich als ich noch an der Uni tätig war wir am Lehrstuhl Professor Doktor Erwin Deutsch war ein ganz großer äh also wirklich ein großartiger Jurist der haftungsrechte Internet internationaler kann saßen die ganzen Leute die promoviert haben und die Leute die habilitiert haben mittags immer zusammen und haben ein brainstorming mäßig gesagt und wie würdet ihr denn das hier lösen und ich hab doch hier an diesem Problem Conny weiter das muss man sich ein bisschen wie Schach vorstellen obwohl man sich auf den Gegner vorbereitet was wir jetzt machen ja damals nicht damals hatten wir kein Gegner sondern Wir haben uns einfach nur ausgetauscht aber das was wir jetzt machen mit den Kollegen also es hat mich wirklich beeindruckt das war zielgerichtet präzise schnell gedacht nicht lange rumgelabert keiner wollte sich irgendwie produzieren guck mal der Lehrer ich weiß auch noch was sondern alles nur auf die Sache bezogen und keiner möchte eine bauchlandung machen weil jeder jetzt ich stehe nun da draußen zufällig rum aber die anderen werden ja auch ihren Namen wenn das in die Hose geht also hier pfeifen ja wenn auch nicht immer wieder leichtfertig und vor allem die Gegenseite will ja genau dass sie möchte praktisch die das ist deren Spiel sind ja alles ahnungslose Menschen kommen wir auf die 3 Fragen die dies gehen soll nämlich im gibt es eine tatsächliche corona pandemie also dass alle Menschen bald sterben werden sie sterben also allein sterben werden wegen des Bösen Virus is oder Arbeit gibt es eine PCR Test panini also der behauptet etwas was ich was gar nicht da ist ja zweite Frage ist diese corona Verordnung von der sie immer wieder sprechen sind das tatsächliche Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung oder aber ist das ein Marketing ankurbelungsprogramm nach dem Motto hier ist der Test aber es kommt bald die Impfung und übermorgen müsste die alle haben sonst hätte gefährden müßte vielleicht haben Es gibt keinen zwang aber wenn du die nicht hast du da das das alles nicht mehr tun deswegen du kannst alles machen aber es ist halt so wenig dass du dich am Ende impfen lässt die zweite Frage und die dritte ist ob das ist für mich entscheidend ob die Bundesregierung will draußen wieder und Coop die neutral beraten wurden oder ob die praktisch von lobbyvertretern beraten wurde sie auch an dieser Geschichten um die Stadt gehen soll wir behaupten Es gibt keine überstaatlichkeit durch corona sondern das ist eigentlich das was man bei einer normalen Grippe an Schäden erlebt wo Menschen sterben an dieser dieser angriffe und das heißt es verläuft sich dann letztendlich im Sande damit Leben wir aber jetzt nochmal zurück zu den Vereinigten Staaten brauchen sind Vereinigten Staaten machen in Kanada oder den USA noch mal zum Thema Sammelklage es geht ja darum dass sie sagen dort ist das beweisrecht ein besseres können Sie das nochmal einem nicht Juristen erklären wieso ist denn das beweisrecht überhaupt unterschiedlich Wo ist Der Vorteil dass in den Vereinigten Staaten zu machen und warum würde wenn man dort Recht bekommen das auch für Deutschland gelten also die 3 die ich will kurz die eine Frage haben wir eine PCR Test bunny oder corona pandemie können wir ganz klar so beantworten nachdem was wir im Ausschuss erfahren haben von nicht leichtgewichten sondern Professor Kämmerer Professor abg von den Professor Hüther die die Wirtschaftswissenschaftler Professor Meier wie sie alle heißen Wir haben eine PCR Test panini Wir haben keine coronapandemie das ist alles vorgetäuscht weil es um ganz andere Dinge geht es versuchen diejenigen die das ganze Steuern die Konzerne die wir jetzt erkennen können die das ganze Steuern die versuchen eben dadurch dass sie die Demokratie aushebeln und über Angst und Schrecken die Menschen dazu bringen dass sie machen ohne zu Fragen das von ihnen erfordert wird Geld zu machen lasst euch impfen weil das die einzige Chance so also wie Schweinegrippe da geht es um sehr viel Geld und die die Regierung kaufen wenn sie nachher Lab damals gekauft für Hunderte von Millionen vielleicht auch Milliarden und muss dann wieder vernichter lebenswerter Weise Wolfgang wodarg dazwischen gesteckt ist und dafür gesorgt hat dass das war schon als impf Nummer begonnen hat abgebrochen wurde und der ganze Müll entsorgt wurde weil sich herausgestellt es war eine harmlose Grippe aber 700 Kinder in ganz Europa sind lebenslänglich schwerstbehindert wegen Narkolepsie das geht nie wieder Weg ne so und wir machen das in den USA wegen des beweisrechts oder in Kanada das loof edenz das ist das ist der Begriff das beweisrecht ist in der Theorie unserem nicht unähnlich also auch da gilt der Grundsatz genauso wie hier über streitigen aber entscheidungserheblichen sachvortrag muss Beweis erhoben werden hier ist der streitige sachvortrag was können diese PCR Test können die wirklich was über Infektionen Aussagen oder können Sie das nicht wie würde das bewiesen werden dass es können oder nicht können indem man Sachverständige dazu hören Richter kann ja der kann auch würfeln oder erkannt er kann das machen was er trotzdem mit seinem Test machen also kaffeesatz lesen aber er soll nachvollziehbar zu seinem Urteil gelangen und nachvollziehbar bedeutet dass man hinterher überprüfen können muss auf welcher Grundlage hat der Mann den gesagt der pcl Test kann das nicht und da der Richter diesen eigenen Sachverstand nicht hat in der Regel ist ja kein was weiß ich molekularbiologe oder epidemiol oder sowas Golfer Golfer ja das war früher mal so Ich glaube einige arbeiten schon ganz schnell massiv aber früher galt das mal so und 40 werde jetzt Richter war ich um 14:00 Uhr auf dem Tennis oder Golf Land stehen können möchte aber wir werden die Experten oder Asia VDA Professor Kamera auf dieser Kapelle das ist ein inzwischen immitiert bytowski wäre das auch jemand wittkowski wäre auch eine aus New York der Hintergrund oder auch direkt gelöscht ja ist klar ja ja Verlag aber all diese Leute sind fachlich und soweit ich weiß auch persönlich über jeden Zweifel erhaben aber leiser wären gab müsste sogar Interesse haben als als Mitglied der Pharmaindustrie der hat sicherlich bei verpackt sind also da könnt ihr richtig Geld damit verdienen aber vielleicht hat er noch ein Foto geht um die Sache also einer seiner Leute hat sich an uns gewendet wenn wir ein bisschen Glück haben wird er bei uns sogar noch gehört werden aber der ist natürlich ein Schwergewicht also das wäre der Kronzeuge sagen weil er kommt mitten aus dieser Industrie ist immer noch drin jetzt ein Privatunternehmen ja das wäre es also diese Zeugen wurden gehört werden und auf der Grundlage deren Aussagen die Gegenseite würde vielleicht auch noch welche versuchen zu beschaffen auf der Grundlage dessen was das Gericht am Ende da als Beweisaufnahme in in der gesamtschau erkennen kann macht eine Entscheidung wenn das Gericht funktioniert für die andere Seite sagen Na ja Wir haben auch ein paar Schwergewichte wir habe mein Mann ist ein Doktorarbeit nicht auffindbar ist dann haben wir einen Tierarzt ist kein Scherz Wir haben den Herrn wie das ist ein Tierarzt und dann haben wir noch einen Bankkaufmann der das Gesundheitsministerium leidet das ist doch alles Wahnsinn und Wir haben noch einen Philosophen der wegen Genozid Vorwürfen in die Kritik geraten ist dass der Täter aus der wiederum der who vorstellen oder von Gabi aber kommt also also laufen Leute die ganz schwache Personen sind aber alle irgendwie dann auch was mit Bill Gates immer wieder zu tun haben also Gabi ist Bill gehts jetzt bei Dr und das ist immer der Meinung von Bill gehts ja das ist ja auch wieder Korruption sie haben vorhin gesagt Chinesen und Bill Gates also dass man schon einmal die Chinesen die 1,2 Milliarden Chinesen und der eine Bill Gates bestimmen die who können Sie das beweisen also könnte es Na ja das ist ja offensichtlich also jeder weiß dass die Chinesen der derjenige Staat sind die am meisten Geld in die who packen und der größte private Sponsor das darf man übrigens nicht vergessen das ist ja keine staatliche Institution genauso gut überlassen Rainer privat Club das ist so weil der Verein sowie die Dollar Druckmaschinen ow der das ist alles privatnummer deswegen muss man sich dagegen wehren daß uns private versuchen zu erzählen wie wir zu Leben haben wo unsere Meinungsfreiheit endet aber ich dazwischen sagen für mich weil da fällt mir meine Freundin ein von 3 Wetter taft sie wissen sie doch VfR wie heißt doch gleich Uschi ja unsere ehemalige die jetzt da auf diesen Job bekommen die hat gesagt wir alle sind Wir haben jetzt 2 Feinde Wir haben Cola den corona bei riss in the World will Win und Wir haben corona fertig Na die Müdigkeit und das ist das Spiel in unsere Karten weil die Leute werden müde Sie werden sauer ich hab die schlauen Leute übrigens mit den ich darüber Rede ist jedes Mal wenn ich in Taxi steige und mit dem Taxifahrer Rede die wissen alle das ist ein Fake weil die Realität erkennen können Sie sind nicht in dieser Bubble in diesem in in diesem inneren Bild was man versucht in ihre Köpfe rein zu hämmern gefangen sondern die sehen dass die sehen Oh da wird immer was von Virus und super ehrlich erzählt aber wo sind die ganzen kranken wo sind die ganzen Toten wieso sind die Krankenhäuser nicht überfüllen meine Schwester ist Krankenschwester und hat mir gesagt reiner also Ich weiß nicht wahrscheinlich muss das Krankenhaus Bremen Ost jetzt bald mal Insolvenz anmelden soll erst lassen sie uns mal über die Dinge sprechen wo jetzt vielleicht jemand anders sagte Entschuldigung aber es gab auch die Bilder in New York es gab doch die Bilder in Bergamo da gab es doch auch Leichen und und Serge F die gab es oder gab es nicht doch die gab es diese Fotos diese Bilder sind ja echt aber sie wurden natürlich benutzt natürlich sollte man nicht sagen das ist ja schon wieder eine vorweggenommene beweiswürdigung aber sie wurden benutzt und zwar ist in Wir haben ja mit ganz vielen italienischen wissenschaftlern und Ärzten in unserem corona ausschuß gesprochen weil wir auch wissen wollte Was ist denn da wirklich los gewesen und in New York dein Papa aus den USA gesprochen da gab es ein Schiff mit 1000 Betten 1000 Betten war so gut wie leer 2030 Leute sind da drauf also in New York wissen wir da waren einzelne Krankenhäuser tatsächlich oberwelt aber nur einzelne das Krankenhaus Schiff wurde gar nicht erst in Anspruch genommen wir dürfen auch nicht vergessen dass die Amerikaner gesundheitlich in einem wesentlich schlechteren Zustand sind als wir jahrelang hat da die Lebensmittelindustrie die Leute an Medikamente gewöhnt an ganz viel Zucker gewöhnt deswegen haben wir da was wir schon gar nicht mehr aufgefallen ist aber meine Frau sehr viele Leute die Obi sind also schwer übergewichtig die haben in der Regel schlimme vorschädigung Diabetes Bluthochdruck und Herz Kreislauf was nicht alles da sind viele Leute in Panik versetzt worden und in Panik in die Krankenhäuser Garantie normalerweise ein paar Tage zu Hause Wir haben mit kam es zu Überlastung damit kam es in einigen Ecken zu Überlastung die auch da allerdings genau wie in Italien oder auch wie hier in Deutschland der Professor püschel dankenswerterweise festgestellt die hatten fast alle ihre ihre durchschnittliche Lebenserwartung weit überschritten also böse formuliert die waren fällig hätten sie sich anders ernährt hätten sie sich anders bewegt vielleicht nicht darauf eher backt immer zu sprechen kommen wir nur keiner hören weil wenn man das hört dann wird ja wiederum die Pharmaindustrie sagen Oh ******* bloß nicht gesund Leben bloß nicht gesund ernähren wie sollen wir dann noch irgendwas verkaufen aber jedenfalls sind viele Leute in die Krankenhäuser gelaufen die normalerweise zu Hause geblieben wären die haben sich damit nosokomialen also krankenhauskeim infiziert normalerweise nicht gekriegt hätten und sie wurden falsch behandelt also das hat sich hochgeschaukelt das hat sich das sind Es sind nicht die es ist nicht die Krankheit gewesen sondern es ist in dem Fall wie auch in Bergamo erklär ich gleich kurz ist es die sind die Maßnahmen gewesen diese Panikmache und dann eben leider falsch Behandlung weil man ein Medikament dieses hydroxid Queen in vielfach erhöhter Dosis gegeben hat weil ein englischer Art das Medikament mit einem ähnlich klingenden verwechselt verwechselt und deshalb gesagt hat da musst du die und die Dosis macht hatte man am Ende 10 Milligramm im Blut das herzflimmern und dann ist man tot also da gerade hat roxy chlorquin verursacht sowas deswegen sind in Brasilien auch Studien abgebrochen worden weil es war eine falsche Dosis außerdem soll das gut geeignet sein für für vorbeugende Maßnahmen aber wenn jemand tatsächlich krank ist an irgendeiner dieser grippeähnliche Infektion dann soll man das besser nicht mehr nehmen und schon gar nicht in dieser erhöhten Dosis weil der Überdosis ja und weil in New York das muss man wissen da hat er überwiegend schwarze und Leute mit latino Hintergrund gerissen warum weil die vielfach aus Gegenden kommen wo genetisch nicht jetzt physisch direkter herkommen aber genetisch wo die Malaria prevalent ist wo also ganz viele Leute an Malaria erkranken und Er hat sich ein gen defekt entwickelt der heißt favismus fa VI es muss und das schützt dann so ein bisschen gegen die Malaria Geschichte ist aber gleichzeitig ein Einfallstor für diese wie ich jetzt schon fast glaube absichtliche falschbehandlung ne wenn man bevölkerungsreduktion denken dass er manche Leute im Kopf haben hier vieles ist ihnen dieses Medikament völlig überdosiert gegeben worden und diese 20 – 30% sowie sind das innerhalb der schwarzen und der latino Bevölkerung diese 20 – 30% die diesen favismus haben bei den wird dann der Sauerstoff nicht mehr transportiert werden platzen praktisch die roten Blutkörperchen und wenn man die dann auch noch statt mit einer sauer mit einer Maske mit Sauerstoff zu versorgen intubiert dann sterben wir Was ist daran dass Menschen die ins Krankenhaus gekommen sind und sich mit sowas behandelt haben dass die Krankenhäuser Geld bekommen haben wenn sie auch später sagen sie hatten kobelt was habe ich am Anfang nicht geglaubt aber es ist tatsächlich so es ging die Geschichte rum und ich hab gesagt also jetzt wirklich im Bereich der Verschwörungstheorie dass die normale behandlung.fr 3 oder die Kosten für die normale Behandlung verdreifacht werden erst mal erhöht werden wenn man den als Kurve identifiziert und dann verdreifacht werden wenn man ihn beatmet ist aber tatsächlich so Irland bezahlt Ich nehme an die Versicherer waren dass es kann ja sonst niemand gewesen sein jedenfalls war das also jeden den sie an eine Beatmung Maschine packt und das ist jetzt genau so einfach wird mit keinem versehen und Wer seine eigene Abend auf eine Maschine der ist der ist der stirbt also ist ganz auf einem ganz dünnen Eis wenn ich das mit möglich viel macht kriegt ihr dafür Prämien ja so ist es so ist der Wahnsinn also statt 13.000 waren glaub ich 36 oder 39.000 Leute richtig wenn es um in dieser Branche um Geld geht dann sage ich als Krankenhaus vielleicht so halb rote Zahlen schreibt lass uns das Geld reinholen wie ich brauch ich muss nochmal Hüften einbauen die gleichen Geschichten hören wir aus Namibia und aus anderen Ländern also das hier ist es definitiv nachgewiesen ich hab ja weiß nicht glauben konnte extra überprüft ob so ist in den USA es ist so wir wissen aber auch aus namibia beziehungsweise haben gehört es da so ist aus italien aus spanien aus anderen ländern weil uns die leute mit denen wir sprechen im ausschuß das so bestätigt haben aber aber überprüfen lassen ich das in den usa und da stimmt es tatsächlich lassen sie uns zu berger bekommen weil sehr viele kluge Menschen auch mit universitärem Hintergrund gesagt haben Was ist denn in Italien ihr seid ja verantwortungslos corona jeder Tote den gewändern können jedes Leben zählt werden wir auch ne der macht die Zigarette aus Japan gefährdet mich gerade das geht nix Erkrankung gefährlich selbst also es gab die Leichen in die damals Italien Bergamo da sind ja viele Menschen gestorben gabs doch die gab es das da gab es tatsächlich wohl eine erhöhte Mortalität Die Frage ist nur worauf ist sie zurückzuführen war das covid und die Mediziner mit denen wir gesprochen haben und die Wissenschaftler aus Italien das ist immer ein bisschen schwierig weil die Italiener nicht wirklich gut Englisch sprechen aber die mit denen wir gesprochen haben uns folgendes geschildert erstens 3 Dinge ganz erstens als die sogenannte pandemie ausgerufen wurde muss man übrigens auch wissen die pandemie die Definition ist 2009 und 2009 geändert Schweinegrippe bis der Schweinegrippe um das zu pandemie zu machen was sich hinter als normale Grippe oder leichte Grippe rausgestellt also diese Regeln wenn die noch 2009 bestünden dann gab es gab von der Definition her aber sie haben damals die Regel hinter verschlossenen Türen und ohne jede Erklärung heute weiß keiner wieso geändert man braucht für eine pandemie nicht mehr eine schwere Erkrankung die weltweit umgeht mit schweren erkrankungsformen und mit vielen Toten sondern man braucht bloß noch eine weltweite Krankheit also jede Grippe kann jetzt eine pandemie gemacht werden das kann man alles nachgucken nochmal in der Arte Produktion wenn sie auf Arte auf youtube zu sehen das profiteure der Angst unbedingt sich das beste was ich dazu gesehen würde also heute auch nicht erbringen dürfen vermutlich obwohl jetzt wieder gerade irgendwas gekommen wo über die Verbindung der Pharmaindustrie und profiteuren der viel Kurve Krise berichtet wurde das muss ich mir angucken aber jedenfalls in Bergamo fehlernummer 1 Die Leute die aus Panik Gründen genau wie in New York die normalerweise werden die alle zu Hause geblieben glaube ******* mir ist bisschen schlecht und Ich glaube ich hab Kopfschmerzen Ich glaube ich hab da was und sind aber in die Krankenhäuser gerannt mit was auch immer wir wissen ja nicht ist dieses Virus überhaupt jemals wissenschaftlich korrekt isoliert worden aber gehen wir mal davon aus Es gibt das und es ist irgendwas Grippe ähnliches das ist das Ergebnis was wir jetzt von der who haben für Brief und Siegel das ganze ist in etwa so gefährlich wie die Grippe gehen wir mal davon aus dass 136 Seiten steht genau drin Wir haben jemanden zitieren lassen sind deswegen bei youtube überlegen wieso wir sehen die Leute sind nicht monolithisch der andern Seite stehen steht uns kein Block gegenüber da gibt es widerstreitende Interessen möglicherweise sind die Chinesen nicht mit dem einverstanden was Bill gehts erzählt oder er nicht mehr mit dem was sie erzählen so dass die Wehr oder nicht mehr mit einer Stimme spricht weil ich könnte mir schon vorstellen dass die Chinesen natürlich froh darüber sind dass sie weil sie wussten was los ist weil sie im eigenen Papier vertraut haben ihre Wirtschaft wieder in Gang gesetzt haben aber es nützt ihnen die Wirtschaft in Gang zu setzen wenn ihre Absatzmärkte einmal sind ja also irgendwas läuft da das ist alles nicht ganz einheitlich aber Die Leute die ins Krankenhaus gerast sind haben die Krankenhäuser angeblich blockiert weil man ja mit einer riesenwelle von covid Erkrankung rechnete also sind die Leute alle rausgenommen worden aus den Krankenhäusern die jetzt mit einer Grippe oder eine Erkältung da saßen und sind in die Altenheime gebracht worden dort trafen sie auf eine sehr alte Bevölkerung Italien und diese Gegend da oben Bergamo ist mit eine der ältesten Regionen in Europa weltweit gibt nur noch die Japaner ja stimmt stimmt und da sind schon manche dabei gewesen deren Immunsystem einfach nicht mehr so richtig intakt war das war zusätzlich geschwächt worden weil man vorher eine Grippeimpfung dadurch gezogen als die waren schon angeschlagen die waren schon schwer angeschlagen und dann kann eine ganz normale Grippe die Leute töten wenn man den so direkt in Kontakt bringt mit dentatsaechlich.fr tötet auch Grippe ist keine harmlose er gesagt also Wir haben das immer es ist niemand von uns ist ein also in corona Leuten vielleicht aber nicht in krankheits leugner da ist was klar aber aber das was daraus gemacht wurde das ist es nicht und die Maßnahmen die ergriffen wurden die hätten hier haben sie selber gesagt dann hätte man auch Autos abschaffen müssen und alles mögliche das war der erste Fehler und der auch die Grippewelle von 2008 9 war ja glaube ich hätte auch dazu führen müssen daß wir das ja das schaffen wir nicht hat man ja auch auch geschafft Es wurde noch in den großen gazetten wir kriegen das hin ja natürlich es gab keine Überlastung was nicht heißt dass es keine Krankheit gibt ja aber wenn das eben an ohne Panik angeht wenn das nicht zum Geschäft gemacht und Partner für zum Geschäft dann dann muss man sich Fragen haben wir damals gemacht das sind 25.000 Menschen gestorben dazu richtig interessiert also und dann also falschbehandlung hat die Leute da reingepackt wo sie eigentlich gar nicht hingehört wo sie wirklich auf eine geschwächte Bevölkerungsgruppe traf und die Leute waren vorher noch mehr geschwächt und wenn sie geimpft hatte das ja immer eine leichte Erkrankung die dadurch hervorgerufen wird und gerade bei Leuten deren Immunsystem sowieso kaputt ist oder angeschlagen ist kann das daneben tödlich sein und das dritte das waren die Bilder da haben uns die Leute erzählt diese Bilder wurden sozusagen benutzt vielleicht auch inszeniert also ganz viele Särge da draußen und militärfahrzeuge um dem Rest der Welt gerade hier in Deutschland übrigens Angst zu machen gab es ja nicht hier Ruhe aber es kommt die ganze das das war Absicht also Wir haben mit den italienischen Kollegen jetzt Rede ich von den anwälten dann teilweise sehr sehr sehr guten Rat eine Kollegin Doktor Holz Eisen spricht perfekt Deutsch ist glaub ich tirolerin also tolle Frau äh so erfahren wir dann wirklich was los ist viel diese Bilder rühren unter anderem daher dass Italien römisch katholisch ist und die Leute werden normalerweise da beerdigt und in der Regel jedenfalls nicht verbrannt und hier hatte man die Panik so weit ausgedehnt dass niemand mehr diesen Toten zu nah kommen wollte übrigens dasselbe berichten uns die Kollegen aus Namibia Abstand und also diese diese diese dings ganzkörper live der aber völlig ohne Grund aus einem Grund schon weil man die Bilder brauchte die Panik Bilder so nun gibt es aber also die dürfen nicht beerdigen normalerweise werden die irgendwie mit einer Prozession durch den Ort geführt und so Nein Nein geht alles gar nicht mehr verbrannt werden aber wie denn Wir haben ja gar keine Tore und darum mussten abtransportiert werden in Gegenden wo es dann durch krematorien oder wo es genügend krematorien gab das ist der Hintergrund dieser Bilder eine reine Inszenierung das heißt die Medien sind hier als Geschmacksverstärker und habe auch Geld bekommen von Geld und seine Freunde over dieselben Typen die da rein investiert haben in die pharmazeutische und Tech Industrie haben auch in die medienfestival jetzt könnte ich sagen ja das ist ja alles das er denkt auch so aus daß Es gibt ja nach Komplott ne Nein muss man sagen klingt es nicht können Sie auch beweisen denn 2019 traf sich ja die CDU auf dem Global Congress starke Namen immer und sprachen Menschen die 2020 auch gesprochen haben was man dort gesagt was kommen könnte kam dann tatsächlich auch und ich will jetzt von den 201 und konnten bestätigen dass das was man vor besprochen was kommen könnte jetzt ist können Sie mir mal sagen das denke ich mir nicht aus Global Congress von der CDU veranstaltet Wer war denn damals 2019 der gastredner ja Wir haben als wir dann immer mehr festgestellt haben dass unsere anfänglichen Fragen und Zweifel berechtigt waren und das ist hier offenbar um um eine inszenierte Geschichte ging weil der Hintergrund war in dem Moment Weg als klar war dass die PCR Test keine Infektion nachweisen können und in dem Moment Weg als klar war dass diese Gefährlichkeit dieser Krankheit wesentlich geringer ist da haben wir uns gefragt Wer hat ein Interesse daran wie kommt denn das dass das so läuft und haben dann im Internet Ich glaube das war Wolfgang wodarg Frau die das gefunden hat Ein Bericht über den Ablauf eines Global helth irgendwas Kongresses der CDU Fraktion gesehen und da haben wir gedacht Na ja gut ich hab gesagt Wolfgang also 3 Stunden noch was das kann ich mir nicht angucken ich hab keine Zeit nee nee guck mal Wer da ist und da waren also nicht nur Angela Merkel Jens sparen und noch so ein paar CDU Leute die man da auch erwarten würde sondern da war Herr Kosten da war Herr wiele dabei teos und Chef der Chef der who die schwachen Figuren also die aus unserer Sicht jetzt aus unserer Sicht Marionetten an den Fäden jemand anders zu live das ist die zweitgrößte Gesundheits Foundation der Welt und da war der cheflobbyist der Bill und Melinda Gates Stiftung genau die Typen vielleicht haben die Zeit der heute alle in die CDU ein das war gut sein ja sie hat sie so interessiert corona oder ja da steht eigentlich CDU corona gut die waren dort und dann haben sie später nochmal gefunden und kann sich aus und da sind wir dann natürlich auch dabei dass diese Krone pandemie nachdem sie vor lange geübt wurde das hat ja Pauschalreise buchen nachgewiesen dass man das auch verkünden konnte bei in von Klaus Schwab weh tut sag ich immer wo sich 3000 Menschen treffen also die die Konzerne und dann Dinge bestimmen können viell auch eine privatveranstaltung eine privatveranstaltung Ich möchte auf etwas nochmal kommen weil sie von magin wunderbar gesprochen haben wie gesagt der Mann der der ehemalige Vizepräsident pharmariesen feige ist und der sagt bis zu 94 Prozent Fehlerquote bei der PCR Tests sagt also jemand der auch wissenschaftlich Hintergrund hat Ich möchte auch darauf hinweisen dass Klaus püschel in Hamburg etwas getan hat wovon dass er ki abgeraten hat nämlich bitte die nicht Obduktion weil bei Option könnte man vermutlich jetzt mal etwas herausfinden nämlich das woran die Leute wirklich gestorben sind all das ist ja auch durchgesickert bekannt aber beim NDR nicht nur den Podcast von vom Herrn Torsten hat gesagt wieso denn wieso möchtest ärgerlich dass sie leicht nicht geöffnet werden das ist ja wenn wenn die Polizei sagt er bei dem bei der Leiche am Tatort bitte keine rechts Gerichtsmediziner leicht wissen ob ermordet wurde dazu tun oder also das ist ja so dick auf so plump warum hast du bleibt der Aufschrei auch von der von der lokalen Presse ich glaube da wird das logische denken komplett außer kraft gesetzt ich habe ein paar wirklich wirklich wirklich gute Freunde auch in den Mainstream Medien also bei der ARD und beim ZDF die kommen jetzt aber langsam den fallen diese offensichtlichen logischen Brüche auch auf man muss ja nicht Mediziner sein um nicht verstehen zu können dass es dass einige dieser Regeln völlig sinnlos sind widersprüchlich sind also wenn wir hier im Zug unterwegs wären uns besprechen würden so wie jetzt gerade hier am Tisch ich meine Maske tragen gehen wir 2 Schritte weiter ins Restaurant müssen wir keine mehr tragen also absurder stuss und das fällt den Menschen schon auf jetzt aber bisher war es so dass leider diese Dinge die sie eben angesprochen haben offenbar wegen Panik und Angst Oh Mann ich verlier meinen Job es ist ja auch Real nicht dass keiner nachgegangen ist aber es ändert sich lassen sie uns noch mal ob das ganz wesentliches aber jetzt viel über Medizin geredet haben Wir haben hier einen Eingriff in die Grundrechte die hat es so seit 1945 nicht mehr gegeben aber das Grundgesetz Er hat schon 1940 in den Nürnberger Prozessen zu tun viel Wir haben hier im Grundrechte die kassiert wurden vorübergehend das sind ja schwerste Eingriffe in das Grundgesetz das er geschaffen wurde um für den Fall X parat zu sein dann ausgesetzt wenn der Fall kommt er vollkommen absurd also Feuerlöscher nicht dann benutzt wenn es brennt es ist ganz komisch warum ist das für so wenige Juristen ein Problem weil ich weil Ich bin jetzt kein Jurist aber Ich gehe davon aus wenn ich Jurist geworden wäre Staatsanwalt ja oder chefankläger dann weil für mich recht und Gerechtigkeit und Ethik eine Rolle gespielt hätte das wäre mich das oberste auch wenn ich sage ich vertrete eigentlich autokonzerne oder einfach farblos ähm warum ist bei so wenigen Juristen will gehen die alarmglocken auch wenn es um grundgesetze geht können Sie mir das erklären die ist die Demokratie steht auch inzwischen Opfern sich tönernen Füßen eigentlich sollte es so nicht sein eigentlich sollte jeder jeder Alarm schreien jeder Bürger sowieso der irgendwelche Ahnung vom Grundgesetz hat das Grundgesetz ist dieses Fundament auf dem wir stehen die auf dem die Demokratie überhaupt steht und eigentlich müsste man erwarten dass zumindest jeder Jurist laut schreit und sagt Leute so geht es nicht einige tun ist Wir haben hier einige in rheinlandpfalz hat das Verfassungsgericht eine sehr schöne Entscheidung gemacht immer mehr Leute kommen aus der verfassungsgerichtlichen Ecke gibt eine Reihe von Professoren muss Weg vosgerau Green die allesamt sagen Wir haben hier keine ausreichende verfassungsrechtliche sagt keiner keiner sagt okay so das aber sind die Gerichte die jetzt wirklich aus der Kurve kommen müssen aber es ist richtig was sie sagen es ist absolut enttäuschend zu sehen wie viele Juristen offenbar überhaupt gar kein Interesse am Recht haben hier geht es um den Kern des Rechts hier geht es um den bestand der Demokratie sondern wie viele Juristen nur in dem Job sind weil sie damit Kohle machen können das ist absolut enttäuschend und das hat einige von uns schon fast zur Verzweiflung getrieben aber immerhin die Gruppe derjenigen die jetzt hier Krieg führt und so muss man es nennen um den Fortbestand der Demokratie zu sichern das sind Leute auf die können wir uns verlassen und die sind auch wirklich gut das sind nicht genug wie beurteilen sie die Haltung und die Arbeit von der vom Richter Martin Schwab Professor Schwab ist einer der besten Juristen die ich kenne und der arbeitet wie ein Tier das das kann ja irgendwie der hat Energie ohne Ende nicht krank also ich muss wir ja genau also ich muss irgendwann aus dem Sattel steigen und wenigstens ein paar Stunden schlafen Ich weiß nicht wie der das macht aber der hilft uns sehr weil er die nahtstelle auch zwischen verfassungsrecht und zwischen Zivilrecht sehr gut erkennt und da auch mit Beratung uns allen hilft weil ich hab ja immer noch meine normalen Prozess am Laufen also die deutsche banksachen die können und nagelsachen und die VW Sachen das läuft alles das muß ja auch irgendwie gemacht werden kann ich alles delegieren und sein Kollege so zu X oder Y mach du das mal für mich sondern manche Mandanten sagen das wollen wir dass du das machst also das muss ja auch noch laufen und da sind wir mehr als froh und dankbar dass Martin Schwab hier dazwischen getreten ist und inzwischen wirklich massiv massiv hilft weil er einfach ein herausragender Wissenschaftler ist und das ist dann wichtig wenn wir genauestens arbeiten müssen und hier müssen wir genauestens aber Er hat ein Papier geschrieben das ist glaub ich veröffentlicht worden auch auf Club der klaren Worte das ist eine Art gegengutachten Wolfgang wodarg wurde ja aus Transparency rausgekegelt mit der Maßgabe nicht wie sich jetzt rausgestellt hat seine Inhalte sind falsch oder mit der Maßgabe du hast dich mit den falschen Leuten unterhalten hiermit Ich weiß nicht Wer das alles war Ich weiß nicht ob das bei ihnen overlap ja aber wahrscheinlich waren sie auf der falschen obwohl nee das war glaube ich das waren andere ist doch heute noch falsches natürlich das war spannend jedenfalls Ich war ja dabei hab ihn als Anwalt vertreten in der Zoom online Konferenz eigentlich persönlich laufen müssen wir hätten nach der Satzung die Gelegenheit haben müssen und auch nach den corona Verordnung die Gelegenheit haben müssen persönlich aufzutauchen hier in Berlin da waren aber nur ein paar Leute vom Vorstand der anderen wurden ausgegrenzt also auch das alles ohne jede Rechtsgrundlage und dann ging die Diskussion los Martin Schwab hatte das gegengutachten zu einem Gutachten geschrieben in dem Wolfgang beschuldigt wurde er habe mit den falschen Leuten inhaltlich würde man ja gar nichts vorwerfen das ist ja dasneuste.fr also was er gesagt hat ist schon richtig aber es bei den falschenleuten.fr die sagt es ist 18:00 Uhr und tatsächlich Ach so dann ist das falsch ist 17:00 Uhr live heute muß wo sind all aber in der in der Verhandlung also in diesem wirklich lächerlichen absurd antidemokratischen äh Vorfall den wir da den der als Mittel jetzt gesagt Mitgliederversammlung bezeichnet wird da drehte sich das schon wieder da warfen sie ihm nicht mehr vor mit den falschen Leuten was zu tun gehabt zu haben sondern da ging es plötzlich ums inhaltliche Sachen dann aber über das inhaltliche wollen wir jetzt aber nicht reden das heißt die Diskussion wurde gar nicht erst eröffnet peinlich hoch 10 das werde ich nie vergessen und Ich bin glaub ich schon nachtragender Mensch das werde ich nie vergessen und dann wurde er gecancelt weil er inhaltliche Thesen vertritt über die man sich aber nicht unterhalten darf also ein Widerspruch in sich also der Zweifel ist in der Wissenschaft für den gibt es nicht mehr dabei ist dass der die Basis der Wissenschaft lassen sie uns zum Ende des Gesprächs nochmal über das reden was viele von uns dahingehend betrifft dass sie Schäden davongetragen haben bereits gesundheitliche Schäden wirtschaftliche Schäden es kommt jetzt noch zu steuerausfällen und dann muss man sich da muss der Staat sich irgendwann die Frage stellen wie er seine Beamten bezahlen will dann wird das nicht gelten Die Frage ist von wem soll ich bezahlen vielleicht einer massenarbeitslosigkeit kommen diese Menschen sind dann dahin gehend gefügig zu machen sie ein Grundgehalt mein digitale kryptowährung die aber nur ein Monat gilt was in China schon ausprobiert haben damit sie sich auch Engel bar und dieses Geld viel gilt vielleicht auch noch in einer Region wenn über die Grenze geht verfällt das ist ein Mobiltelefon mit Tracking alles drauf viell was sind ihrer Meinung nach gesundheitliche Schäden die wir im Moment vielleicht noch gar nicht auf der Uhr haben mit denen wir rechnen müssen Ich glaube in aller erster Linie sind dass die psychischen Schäden die bei den Kindern eintreten Wir haben gestern mal endlich mit Kindern und Jugendlichen würde ich eher sagen 1415 und 17 selbst gesprochen also nicht mehr über sie sondern mit ihm gesprochen ganz kluge Köpfe sonst wären sie auch nicht da gewesen die teilweise selber schon Vorträge halten die haben uns dann auch von den kleineren berichtet die komplett verschüchtert komplett verängstig da in einer Reihe stehen und Abstand halten und vor Angst schon wieder zur Seite springen wenn ihn einer zu nahe kommt die Masken aufhaben mit der CO 2 Konzentration auch im Blut das sind dann wieder noch weitere gesundheitliche folgen aber Ich glaube also das wird auch ganz böse enden ähm ich hab damit einer der Wissenschaftlerin Doktor margitta braison ist ein doppelname sehr kluge Frau gesprochen mit jemandem der gerade eine Studie macht darüber Was ist mit diesem coolen rücke atmeten Kohlendioxid viel das es leuchtet doch jedem deppen ein dass ich als normaler Mensch Sauerstoff brauchen und wenn ich das verknappe indem ich eine Maske davor schnalle noch dazu eine die vielleicht immer undurchlässiger sie verkauft ja wir müssen letztlich wechseln Ich glaube das ist das verrückte wenn weil wir immer auch über CO 2 und Klima sprechen die ganze Zeit ja auch wenn diese CO 2 Konzentration die jetzt unter der Maske Blut haben wenn es in normalen Stadt auftauchen würde es morgen am ja der Feierabend sagen die Wissenschaftler die uns dazu Rede und Antwort gestanden haben in schon in geschlossenen räumen also im Freien wahrscheinlich auch aber in geschlossenen räumen ist das was hier in unter den Masken zu finden ist führt arbeitsschutzrechtlich zum Totalausfall die Leute müssen sofort nach Hause geschickt werden aber leicht zu eingeschränkte hirnaktivität was wiederum die Arbeiter sogar Masken Mädchen äh erklärt die Art und Weise in der so viel dass ich muß da kann noch Sport haben wir zu den wirtschaftlichen folgen für die sind ja da es wird damit gerechnet sagen uns Herr Professor Kreis Professor stelzner noch ein paar Leute äh 500 – 800.000 Insolvenzen in diesem Jahr jetzt im Herbst beginnend jetzt sieht man gerade was passiert durch den zweiten lockdown also Ich bin hier in einem Hotel gewesen die haben mir gesagt viell Jeden Tag nur dieses eine Haus in der Kette nur dieses eine Haus 300 – 400.300 – 400.000 Verluste äh Wir sind inzwischen so weit das hab ich hier wirklich auch aufgeregt bin auch noch nicht mal fast ausgerastet da muss ich dann die ganze atemtechnik nicht jeden Tag jeden Monat gab man kriegt also das ist ja verrückt also man kriegt das gefährlichste gut was man kaufen kann ohne seit polizeiliches führungszeugnis vorzulegen benzin kriegt man einfach so man kann einfach nicht ab sondern gehen voll machen kann sogar mit dem kanister nehmen reinmaschieren sagen guten tag machen mal pulp fiction hier also das ist möglich damit man kein gefährder aber das gefällt aber keine ;aske trägt und  inzwischen ist es so dass wenn sie heute um 23:00 Uhr eine Tankstelle wollen kriegen sie kein Grundnahrungsmittel wie Wasser obwohl sich die Scheibe geht aber sie können draußen Benzin kaufen wegen der Sicherheit wegen wegen corona wegen wendet sich das sperrstunde ja wohl was Was ist denn los und es wird von allen mitgetragen viel das wird wie gesagt auch zu steuerausfällen zu Arbeitslosigkeit führen ähm das ist doch für ein für ein Land was Erfahrung gemacht hat hohe Arbeitslosigkeit und mit demokratieabbau ist das sollte doch ein Warnsignal sein wohin das führt es führt doch auch so eine Aggression unter anderem wenn man den Leuten noch anbieten ja wär doch hilfssheriff und man sich die Aktion auf den Straßen die aussteigt wie wird dieses Land im wenn wir so weitermachen M 2021 wir auch sehen ja Ich fürchte dass das dann tatsächlich zu der Situation kommt die uns die angehörten Wissenschaftler beschreiben dass hier Leute abhängig werden komplett abhängig werden von staatlichen Leistungen die aber gar keine staatlichen Leistungen sind sondern das sind dann Leistungen die durch den Staat durchgereicht werden durch Frau Merkel durchgereicht werden von Leuten die da hinten gestanden haben und das ganze Ding in ganggesetzt haben so weit darf es nicht kommen deswegen müssen wir jetzt was tun wir müssen juristisch und politisch aktiv werden und Ich glaube das wird uns auch gelingen aber F weil das schlimmste was passieren kann aus meiner Sicht ist denn tatsächlich Gewalt auf den Straßen herrschen würde weil das ist genau das Chaos was dann der Mannschaft die uns hier hin geschoben hat die Berechtigung geben könnte mit noch mehr Gewalt dazwischen zuvor vom von kriegsrecht nach der Wartung kommen wir den Menschen sind so im Park um sie zu schützen Wir haben sie in Paris oder in Frankreich schon um 21:00 Uhr ist Ausgangssperre da kommt schon die Sirenen und dann werden die Special Forces Jahr eingesetzt ja schon in in Berlin wenn die Polizei Rechtsanwälte rüde verhaftet und dann irgendwie schwerer landfriedensbruch vorwirft also ich Rede von Heinz und wenn wir dazu interviewen werden wir deswegen bei youtube gesperrt weil das sind wenn sie das unangemessene Inhalte overlap er Version der absolute perversion des Rechts gerade stattfindet Es sind glaub ich aber noch ein paar Richter da und ein paar Gerichte da die sich dem in den wegstellen werden zum Beispiel dieser Verfassungsrichter ein aus rheinlandpfalz der relativ deutliche Worte gefunden hat dann können wir nur darauf hoffen lassen sie uns noch mal über das den aktuellen Titel auf den Timer gesehen von Stab also dem anderen Schwab sprechen der grade Reset Erfinder des wirtschaftsforums für was was was was was meint er mit grieß etwas was sehen sie und welche Art von grade Reset würden sie sich wünschen wünschen sich den drückt die Rückkehr in die alte Normalität war die auch schon nicht normal was der damit meint ist irgendwas böses wir können es nicht genau erkennen er will offenbar Menschen so Steuern wie er es für richtig hält zusammen mit den Leuten mit denen er zusammenarbeitet vielleicht wollen sie tatsächlich eine bevölkerungsreduktion erreichen weil sie sagen Wir sind zu viele die Ressourcen sind zu wenige keine Ahnung das kann man nur spekulieren was wir wollen ist auch ein grade Reset aber ganz andere wir wollen dass das Volk darüber entscheidet wie hier wir hier alle zusammen Leben in Deutschland international zusammen Leben wir wollen uns um die Dinge kümmern die vielleicht wirklich im Mittelpunkt stehen zum Beispiel die Begrenzung der macht der Konzerne und der Herstellung oder Wiederherstellung von sozialer Gerechtigkeit wir würden sie sich also etwas wünschen wir eine reichstums Begrenzung ähm ich weiß es nicht das muss das Volk entscheiden aber aber es muss das Volk entscheiden und nicht von oben nach unten jemand wie Klaus Schwab der offenbar genauso größenwahnsinnig ist wie Bill Gates sondern von unten nach oben muss das Volk seine Leute in eine Regierung entsenden und sicher sein können dass die Leute die da im Bundestag sitzen tatsächlich auf unsere auf unsere Weisungen auf unsere wünsche hören und nicht auf die von den dazwischen grätscht den Lobbyisten der Konzerne aber wir erleben ja auch ich es besonders widerliches für mich Frau von der Leyen die das eben mit mir gehts super du man duzt sich so daß Wir sind Kumpels also ich mein wie sie ins Amt gekommen ist auch war gab es hat eine Wahl stattgefunden aber die beiden die ich zuvor schon Weg hat man da rein gesetzt so Kumpel so geben sich so als vielals.fr Eltern ja das ist ganz merkwürdig das ist ein Effekt der bei Leuten Eintritt die offenbar nie sich ihre eigenen Bedeutung sicher sind mein Chef ist jetzt gestorben mein früherer Chef Professor Doktor Erwin Deutsch Doktor Doktor Doktor Herr Doktor HCÄ mehrfach war einer der besten Juristen trotzdem war er so unsicher der teilweise als arrogant wahrgenommen wurde und teilweise auch so ein bisschen namedropping begangen hat aber seine Seele hat er wenigstens nicht verkaufen bei unsicheren Menschen ist das so dass sie sich erst richtig wahrgenommen und groß fühlen wenn sie neben scheinbar bedeutungsvollen Personen stehen das war so bei den früheren vorsitzenden des 11. Senats des BGH den wir ja irgendwann wegen rechtsbeugung angezeigt haben was war zu nichts führte aber immerhin auch basierte auf der Stellungnahme von anderen angesehenen Juristen die das sogar öffentlich gesagt haben nur passierte nichts aber der fühlte sich richtig groß wenn er in keine Ahnung yachtclub Kiel neben Josef Ackermann stehen dürfte und ein bisschen Champagner schlürfen dürfte das ist bei schwachen Menschen der war zum Beispiel nicht promoviert die schneiden mit der Schere glaube ich dann aus einem Sammelband zu Hause das der privaten Erfolge wir die und den kann ich aber nur durfte er eben mit mit Josef Ackermann der die Deutsche Bank und restlos ruiniert hat in die Kriminalität getrieben hat so würde ich das mal sagen aus heutiger Sicht ich hab ja Anfang der 90er noch für den laden gearbeitet mein Chef war im falschen Tokio da hab ich gesehen die tun jetzt nur noch alles für Geld und bin gegangen aber jemand wie in diesem Fall der damalige Vorsitzende 11. Senat der fühlt sich dadurch groß dass er neben einem wichtigen steht Ich vermute mal dass es bei Frau von der layen ganz ähnlich ist lass diese ganz gefährliche Nähe die dazu Einfluss führt Wir haben damals die Anzeige wegen rechtsbeugung gebracht Wir haben sehr gut begründen können weil wir wussten dass dieser Vorsitz des 11. Senats und sein Stellvertreter immer wieder bei Bank Veranstaltungen unterwegs waren und dann angeblich über die neuste Entwicklung des Rechts gesprochen haben das war so teuer diese Veranstaltung des normale Verbraucher Anwälte da nicht hingegangen sind weil sie sich nicht leisten konnten und dann haben wir hinterher schöne Aufsatz in der NJW das ist die wichtigste deutsche juristenzeitschrift allerdings auch so konservativ dass sie sowas was wir hier gerade machen nie berichten würde viel das war entscheidend dass die über 2 Tage liefen die haben sich nämlich abends noch beim Bier zusammengesetzt abends beim Essen zusammengesessen und geredet und dann auch nicht so plump wie Herr jepsen sie wissen ja als Richter jetzt werden sie nächste Woche mal sowas aber das läuft ganz anders das läuft so daß ein gegenseitiges Übereinkommen durch leichte Andeutung und das würde uns aber doch sehr schade so kommt das und das ist weil wir so.fr sollte alles noch nicht sagen weil das muss verändert werden muss politisch massiv was geschehen wenn wir über einen grade Reset sprechen der wird nicht so aussehen wie die sich das vorstellen wie sich das Volk das vorstellen das heißt die Rede umdrehen hatte bisher noch nie gegeben es gab es auch im alten Griechenland nicht aber lass gut da muss man die Frage stellen ob der ob der Sklave überhaupt in der Lage ist so wie er konditioniert wurde über Generationen überhaupt Freiheit aushalten gab es ein schönes Programm von Roger damals Freiheit aushalten statt außer freihalten also kann ich nur empfehlen da fällt mir auch ein daß die Kultur und Kunst Szene macht Ich fand ein bisschen den sportlichen Auftritt fand ich wirklich die Ärzte die bei den Tagesthemen angefangen Gitarre zu spielen um sich dort dafür stark zu machen jedenfalls wenn sie da benutzt dass die kulturschaffenden und vor allem die ganzen Menschen in der Branche arbeiten raus sodass sie langsam nicht mehr wissen wie sie den Tag kommen sollte dann ging es aber auch von dem Moderator viel darum ja das hat ja auch gesundheitliche Folgen haben die Ärzte gesagt da bin ich überfragt das war am 24.10. wo ich sage aber Ich weiß nicht am 17.10. gab es auch das Papier von hier und jedes und wenn ich in so eine Sendung als Ärzte als Punk damit ich mich schon vorher schon schlau machen um auszuschließen dass ich benutzt werde aber das hab ich eben nicht aber gleichzeitig auch die neue Platte auf dem Markt und mit promoted also das sind jetzt praktisch Staats Punks das ist aber seit Grönemeyer Dinge gefordert hat die dann müssen weiß ich sowieso Feierabend wir schweifen ab hier könnte zum Beispiel was sagen der ist sowohl intelligenter als auch stark genug der könnte was sagen ja aber wenn man sich das anguckt was diese kulturschaffenden sagen damit ich sag muss ich sagen da bin ich F auf der einen Seite massiv enttäuscht aber auf der anderen Seite seh ich aber auch so jemand wie Dieter nuhr zum Beispiel der hat er auch sagt was geht die oder jemand Bilanz wo ich mir diese holla die Waldfee geht auch und kommt aus der der Mann aus der Comic Kobe komme zum Schluss noch mal zu etwas ganz wesentlichem weil wenn sie von diesen Figuren sprechen Frau von der Leyen Frau Merkel draußen vila und wie sie alle heißen dann seh ich die immer in diesem kleinen sehr viel kleineren Raum sie kennen ja Nürnberger Prozesse weil sie klagen ja auch dass es sich hier um Verbrechen gegen die Menschlichkeit und das sollten wir gleich zum Schluss Gespräch ist das nicht bisschen dick aufgetragen die die meinst doch nur gut wieso Verbrechen gegen die Menschlichkeit was denn für ein Verbrechen schützen uns alle von den massentod das war ein Titel der echt umstritten war eben ich hab den sofort benutzt weil ich zufällig gerade jetzt diese ganzen Wochen über nachts wenn ich man muss ja irgendwie runterkommen wenn ich ins Bett gehe unterhalte ich mich natürlich noch mit meiner Frau aber ich Les dann sie auch gelesen ein paar Seiten und ich lese zufällig das Buch „Furchtbare Juristen“ Furcht der absolute reichen verteilt zeigt genau das wo wir jetzt Angst haben müssen. Wenn nämlich die Justiz auch noch gleichgeschaltet wird die Politik ist weiter gleichgeschaltet geht um Juristen unterm Hakenkreuz wieder recht gebogen haben, da gibt es sozusagen keine einzige Handlung die von 3 und 30 bis 5 und 40 begangen wurde seitens der Justiz die nicht Rechtsbeugung war. Es gibt einen einzigen Richter, der beschrieben wird, der hat sich als ich gesagt ich mach ihn mehr mit und hinter mir alle sein, wenn ich nicht mitgemacht hätte und ein paar Todesurteil war es ja noch schlimmer gewesen nein dem ist gar nichts passiert ist einfach ausgestiegen und es ist ihm nichts passiert aber das ist das was wir im Auge haben müssen dass hier die Demokratie letzten Endes abhängig ist jetzt im Moment von der Justiz von einem funktionieren der Justiz das habe ich die ganze Zeit gelesen und hab deshalb auch gesagt Leute hier ey corona es ist nicht so dass wir hier nur über irgendwelche Masken Einschränkung also reden sondern wir reden jetzt inzwischen darüber nach allem was wir jetzt wissen jedenfalls wir reden darüber dass der bestand der Demokratie absolut schwer gefährdet ist aber jetzt habe ich ihre Frage gar nicht war doch die haben sie schon beantwortet weil das passt schon weil das was wir im Moment sehen Wir schreiben hier nicht an der Diktatur vorbei wissen schon in der leit weil derjenige der eine andere Meinung hat der wird entweder juristisch angegangen oder aber wird in der Presse ist ausgeschlossen dass wir gerade Jagd auf ihn gemacht was jetzt auch schon kommt dass man jetzt in Frankreich haben wir gesehen jetzt irgendwie zu einem Attentat kommt dann sind diese Terroristen auch im Umfeld der covid Leute das sind also jetzt die Zusage 2 sind schon Terroristen wird auf die Jagd gemacht also das soll das Volk auf der Straße erledigen diese Stimme wurde erzeugt viel Doktor Rainer fühle ich hab sie hier mit AI geschrieben hab ich was falsch ist natürlich viel wann soll denn diese diese diese Klage in den in Kanada oder USA Ich weiß nicht ob sie da schon festlegen wann soll denn stattfinden und Wie lange dauert sowas im Moment sieht es so aus als würde es tatsächlich in den USA laufen und nicht in Kanada Wir haben auch da Bemühungen aber das wo wir jetzt am weitesten sind sind die Kollegen die ich für absolut super halte und jemand der Dazu gehört dessen Name jetzt im Moment können viel ich ich weiß dass da viel Druck gemacht weil Ich werde das ja immer wieder gefragt wir brauchen noch ein bisschen wir müssen das Ding so dicht machen das ist wie sie vorhin gesagt haben wieso ein panzerkreuzer über die Meere segeln Kanone abgeschossen zu werden wir keiner von uns kann sich leisten sich lächerlich zu machen insbesondere die amerikanischen Kollegen sind super vorsichtig aber Wir haben ganz konkrete Pläne wenn das Ding wenn ich jetzt nächste übernächste sagen kann was wir genau machen dann wird das schon mal diejenigen Leute beruhigen die sagen Oh ob der nicht uns nur abkochen will mit 800€ beim Streitwert von teilweise 60 Millionen haben Leute bei uns angemeldet also einzelperson also da gibt es auch Multivan Konzerne um Unternehmen also Wir haben den Streitwert extra niedrig gemacht weil ich Ich habe den Kollegen das nicht gesagt ich hab gesagt Jungs da verdienen wir dann alle was mit mit diesem Geld mit den 800€ verdient wir gar nix das wir brauchen um da die Infrastruktur zusammen mit den Amerikanern oder kanadiern aber wohl eher Amerikanern überhaupt in Gang zu setzen und dafür zu sorgen dass all das was ein Gutachten und sonst wie beschafft werden muss da sein da sie mal beschreiben wie viele Anwälte sitzen da sind das 17 oder over weiß nicht also wir wären gerne 700 Wir sind jetzt Prozesse die mit so viel Leuten arbeiten das gibt es ja weiß nicht also ich könnte mir vorstellen dass beispielsweise wenn die tabakindustrie gab dass sie dann so viele Leute aufbauen ne also Wir sind hier wenn wenn man die deutschen und die amerikanischen Kollegen zusammen im engeren Kreis sind es maximal 30 30 aber gerade die Amerikaner sind absolut hochkonzentriert wie gesagt ich hab mich zurückversetzt in die Zeiten gefühlt als wir da am Tisch saßen und über unsere Abi oder doktorarbeiten gesprochen haben total fokussiert kein dummes Zeug geredet nichtmal rumge Casper kann auch mal machen sondern einfach nur Ich gehe davon aus dass wir mit einer richtig guten Meldung hoffentlich ich ich mach ja auch ich geb den Drucker in gewisser Weise weiter ich sage Leute lass uns doch jetzt endlich diese wenigstens diese internationale Allianz verkünden weil diejenigen die hinter uns stehen Es sind ja ganz viele aus ich hab vorhin gesagt Namibia aus Peru aus sonst wo ganz viele Anwälte schreiben uns an und wollen die Beweismittel haben die kriegen sie ja auch und wollen auch wissen wie es geht und jetzt hab ich da so eine ein weil ich kann ja gar nicht in allen telefoniert da wird man ja komplett Platz an die Birne Weg ich hab da einen deutschen und einen englischen Emails zusammen Fassung über das was wir jetzt an Sachverhalt haben gebracht sodass jeder genau weiß wo er hin muss er muss die PCR Test angreifen nicht Zeit verschwenden mit irgendwas wir machen auch eine Massen Sammelklage oder eine Präzedenzfall Sammelklage hier in Deutschland aber die PCR Test sind es darauf muss man sich darüber muss man sich klar werden und nicht Zeit verschwenden mit irgendwelchen Kram wenn wir mit dieser Meldung kommen können und eine große Allianz bilden transatlantische plus laufen Professoren die auf unserer Seite tätig sind die sich öffentlich auch outen und sagen ja wir arbeiten schon lange zusammen.fr ja das allein wird Wirkung haben das allein plus jetzt sind hier politische Aktivitäten im Gang auch da könnte was passieren das allein wird so ein großes Signal setzen dass Frau Merkel dann so wie sie sie eben beschrieben haben noch viel mehr Grund haben wird die Stirn in Falten zu ziehen wie lange würde so etwas dauern Ich weiß nicht ob das überhaupt sagen kann also bist du der Verlass kann man nicht sagen aber was wir sagen können und was absolut sicher ist Ich weiß nicht ob sie sich erinnern da gab es mal diesem legendären Rechtsstreit OJ Simpson natürlich ne oje Simpson 94 war das da bin ich mit meiner damaligen Frauen Kindern da um die Ecke gewesen Wir haben uns dann paar Tage später den Tatort angeguckt weil Ich bin ja zur Schule erinner zur Uni gegangen es sehr um die Ecke bringt Witt äh ja UC und dieser Fall hat glaub ich ein Jahr im Gericht gedauert jeder hat gedacht das ist innerhalb von 3 Monaten durch der hat ein Jahr gedauert der Fall hat aber deshalb ein Jahr gedauert weil das eine sensations Nummer war jeder also die meisten Leute hatten kein Zweifel daran dass er es gewesen ist hinterher gab es ja er freigesprochen worden Strafverfahren weil das beweismaß ist im Zweifel für den angeklagten die Staatsanwaltschaft muss zu sagen wir mal 99% beweisen erwartet im Zivilprozess das anders da muss ich nur überlegen wahrscheinlich sein das heißt 5552% reichen danach hat er in einem anderen Fall ein sehr guter Kollege von mir Daniel petrocelli da ist wirklich so ja ja aber lass übrigens meine Ranch hat die Stelle von der bonanza Ranch aber wirklich die echten Stelle da drauf stehen Typen die es mir verkauft haben das war wunderschön aber Wir gehen davon aus dass wenn der Prozess beginnt sich was drehen wird weil jeder sehen kann das ja schon mal was vorher gelaufen ist die Leute die da als Zeugen gehört werden wenn ja diesmal nicht versagen können und sagen ich hab gelogen als bei beim corona Ausschuss ausgesagt hab also allein der Beginn des Prozesses wird dafür sorgen dass sich was dreht Ich glaube das ist sehr sehr schnell zu einem machtwechsel kommen wird und dazu kommen wird dass diese Schadensersatzansprüche über die wir hoffentlich dann nicht mehr zu Ende diskutieren müssen im Gericht das ist dazu Einigung sind wir ihrer Meinung nach ein bisschen wie ein paar Minuten vor Mauerfall dass sie sich ganz und gar nicht damit rechnen dass man sagt aber ich hab euch doch alle lieb Ich liebe doch alle Emil Schadensersatzansprüche das gilt meines Auffassung sofort unverzüglich das könnte können wir nochmal eine Frage aber ähm wie sicher können Sie sein dass ähm der grade Reset sollte eine weltregierung sag ich mal ein eine sondersituation die jetzt für immer gilt ja wir ja aber das schneller ist und das heißt dann wird ihr Gerichts wird abgebrochen ist ja noch im alten System gewesen diese Gefahr besteht ganz sicher glaub aber nicht dass das Real ist weil Es sind auf der anderen Seite nicht diese sogenannten vollprofis die sozusagen mit den exoskeletten ausgestattet sind und mit dem Superhirn ausgestattet sind sind eben haufenweise Depp sowie drosten warum ist denn das passiert mit rosten weil offenbar niemand in der Lage gewesen ist das professionell zu erledigen professionell hätte man einfach die Leute gestoppt hätte gesagt so die Arbeit ist jetzt gerade nicht auffindbar und dann hätte man die National Bibliothek manipuliert hätte man dann nachträglich.fr und deswegen bin ich mir sicher dass wenn wir mit einer mit einem koordinierten und zwar international koordinierten hochprofessionellen angriffe komm die Gegenseite sich nicht mehr wehren können wird dann bricht deren Kartenhaus zusammen versuchen noch an der einen oder anderen Stelle Wir haben ja auch wellenbewegungen testen auch immer aus over geben aber Ich glaube sie haben am Ende keine Chance weil auf unserer Seite die klügere Leute sitzen er für mich das bringt mich am Ende noch mal zu diesem Bild Nürnberger Prozesse und dann sieht die Menschen die gestern noch so gemacht haben und ganze Völker gebracht haben einfach so sind als kleine Würstchen da und wo man sich fragt Wo ist der ganze Nimbus in der dann weggefallen ist das überhaupt so ein Ding da ich ich kann mir den Namen dieses Films aber nicht mehr es gab mal so ein Film wo ein großer Riese die ganze Welt verängstigt hat und irgendwann ist man ihm so nahe gekommen dass man sehen konnte dass er so ein kleines Mädchen war und das haben wir auch Wir haben völlig kaputt ist meine feste Überzeugung auf der anderen Seite bei den Global bei den großen Playern völlig kaputte Persönlichkeiten und das wenn das offensichtlich wird man kann es ja schon durch den Nebel erkennt man muss ja nur die Gesichter angucken das glaube ich wird ausreichen Ich möchte ihnen eine Frage stellen sie aber nicht beantworten müssen als letzte Frage an sie als Rechtsanwalt für mich gnadenlos der Name muß ich sagen es gab in Berlin bis vor ein paar Tagen eine Ausstellung von keiner geringeren natürlich nicht von ihr Veranstalter auf sie beziehen der mich an arend kein Mensch hat das Recht zu gehorchen und dort musste man mit Maske antreten wir das nicht haben wurde von den Besucher angepöbelt Was ist das ähm das ist die erste Stufe zum Faschismus Mann hat Teile der Bevölkerung schon so umprogrammiert will ich sagen dass das normale Freiheitsrechte als Ausnahmen empfunden werden daß also der Normalfall des New Name von dem sie immer sprechen von teilen der Bevölkerung als normal empfunden wird sie die Ausnahme als normal empfunden wird daß man also mit Maske rumlaufen muss obwohl jedermann sich informieren kann im Internet spätestens darüber dass die Masken erstens nichts bringen und zweitens gefährlich sind. Wir sind auf dem Weg in eine faschistoide Gesellschaften gibt es ihrer Meinung nach oder ihre Einschätzung irgendeine Partei von der sie am meisten entsetzt sind weil sie sagen wir hätten sie mehr intellektuelle expertise gibt es immer so dass die das tun das war mir klar dass die da mitmachen und dann noch am härtesten Vorgehen also sagen Ich verstehe nicht mehr also mich hat mich hat gewundert dass in der SPD überhaupt nicht irgendeine kritische Stimme ist das klabautermann da machen kann was er will das dann in der CDU dann berühren sich ein paar Leute das werde ich nachher mal austesten äh das äh bei der FDP das hat mich am allermeisten gewundert die Partei die sich normalerweise um die Interessen der kleinen und mittleren Unternehmer kümmert dass da nichts passiert ist sondern dass er außer dicken backen also bei Herrn Lindner ist nichts passiert außer dicken backen bei Herrn Kubicki da dachte ich jetzt kommt er jetzt kommt aber vielleicht brauchen wir auch nur Unterstützung bei den Grünen völlige Enttäuschung weil von den Grünen erwartet man dass sie auf die Barrikaden gehen die sind damals auf die Barrikaden gegangen als um Atomkraft ging sie sind darüber groß geworden gehen sie auf die Barrikaden wenn man Ostern Cover sagen so und wie finden Sie die anderen Parteien übrig bleibt AF D und linke AF D scheiter scheint es Leute zu geben die schon in die richtige Richtung gehen aber die Partei insgesamt scheint das nicht zu stützen das ist das Problem von all diesen Leuten von den bei den Grünen bei der Es gibt Leute in jeder Partei aber die sind nicht oben sondern sie sind irgendwo in der 2. Reihe vielleicht und in der 3. Reihe die mit denen wir gesprochen haben wir wollten ja auch meine Parteien Übersicht verschaffen die zu uns einladen das machen wir noch die mit denen wir gesprochen haben sagen ja es ist exakt genauso wie David Sieber das Schild wenn einer von uns ob das nun AFDFDP CDU oder grüne oder linke ist wenn einer von uns das Thema anspricht und sagt Hey sowie damit sie wieder gesagt damit können wir uns profilieren wir können den Leuten die Angst nehmen dann werden wir sofort tot gemacht dann heißt das das kannst du nicht in die Öffentlichkeit bringen also diese Angst muss erstmal Weg äh wie sehen sie die Arbeit der linken ähm ehrlich gesagt ich kann es nicht einschätzen ich weiß ich es ist irgendwas gewesen haben sie irgendwas gesagt also also den hab ich hier gesehen die hier die rote zora mit den mit der Maske und dann programmiert hat wir marschieren mit einem Meter Abstand und das auch gegen alle Alternativen Medien aus den linken stark geschossen Wir sind alle corona leugner und Antisemiten und Putin wir hatten sich auch ein die auch also viele von denen haben haben das gemacht und die linken gazetten oder ehemaligen kadetten anguckt von junge Welt ist auch ganz klar daß wir alle Spinner sind weil wir Zweifel anmelden weil wir eigene Gedanken ob das geht natürlich gar nicht ja aber das ist der Punkt ja es ist offenbar für ein Großteil der Bevölkerung leichter nur noch Reflexe zeigen zu müssen auf Kommando führe Befehl Befehl ich Folge dir zu reagieren anstatt selber aktiv darüber nachzudenken was passiert hier eigentlich das wollen wir ändern das ist eben das Ergebnis von parteidemokratie sie haben vorgespräch gesagt Wir haben kaum noch eine Generation die selber denkt sondern nur noch eine die eben im Karriere Hamster Raab einen eigenen Kinder erleben die einfach und morgen keine Zeit mit Faschismus zu können wir müssen ihre anstreben also das ist dafür zwar kein Panzer aber ich ich halt nur deswegen hat Rot-Grün ist wenn der durch ist dann gehich.fr lassen sie uns zum Schluss noch mal auf eine Seite kommen coronaschadensersatzklage.de für wen ist die denn was wenn jemand sagt da möchte Ich würde gerne bei dieser Sammelklage kann nicht mehr mitmachen als geschädigter ist die deutsche Version des aber keine Pornos das ist die deutsche Version das hat aber angefangen als deutsche schadensersatzklage die Kollegen die hier in Deutschland für Schadensersatz für überwiegend kleine und mittlere Unternehmer jetzt glaub ich auch selbständige sorgen wollen die wollten das nach deutschem Recht durchsetzen das werden wir auch machen einer der präzedenzfälle wird sich als 8 sechsundzwanziger Klage also vorsätzlich sittenwidrige Schädigung auf den PCR Test konzentrieren und wird eine schadensersatzklage hier Nein ich hab nur vorhin ja das Beispiel der Gastronom und der beiden Entscheidungen aus Berlin und Hannover erwähnt wo die Justiz komplett versagt hat komplett versagt hat am geltenden recht vorbei irgendwelchen mümmel Kram gemacht hat deswegen sagen wir auch hier Es geht nicht übers Knie gebrochen irgendwas aus ins Blaue hinein zu ballern sondern das muss mit Hilfe der uns beratenden Professoren einer davon ist eben der wirklich genial Martin Schwab das muss absolut hieb und stichfest sein und dann machen wir das auch viel wobei der Rest der Frage jetzt nochmal ich reiche noch nach ja Thorsten vila sparen und Merkel wo werden die Ende 2021 sein wenn die wenn sie mit ihrer Sammelklage durch sind und Erfolg haben werden Das bedeutet dass für diese Figuren also Wir haben glücklicherweise noch ein knappes Jahr Zeit und Ich glaube in diesem Jahr wird sehr viel passieren und Ich glaube in diesem Jahr werden diese Leute von der politischen Bildfläche verschwinden Sie werden wenn wir unsere Arbeit richtig machen zum Teil Straf und zivilrechtlich zur Verantwortung gezogen Das bedeutet das denn für eine draußen betrug nachweisen kann strafrechtlicher betrug ist in dem Ausmaß dass Wir haben also sie hat ja vorhin auch nach dem Krieg BVB Verbrechen gegen die Menschen kann das was wir hier zu beklagen haben als Schaden ist der größte Schaden den hier gegeben hat also strafrechtlich würde das sogar ohne vorstrafe auf jeden Fall eine Gefängnisstrafe bedeuten was bedeutet das politisch für jemand wie sparen oder Merkel die sich hatte so beraten lassen die dürften am Ende sein am Ende ihrer politischen Karriere wann ist jemand in den Knast äh wenn der amerikanische Präsident das glaub ich nicht so so ist unser justizsystem nicht ausgelegt wenn wir tatsächlich Vorsatz nachweisen können und im Rahmen dieser vorsätzlich sittenwidrige Schädigung werden wir das tun müssen dann glaube ich schon dass auch die mit Straf und zivilrechtlichen strafrechtlichen Konsequenzen insbesondere zu rechnen haben die waren ja schließlich diejenigen die die Anordnung getroffen haben beraten wurden sie durch durch die Handlanger sozusagen diejenigen die hinten schieben nämlich durchrosten in aller erster Linie aber sie haben die Entscheidung getroffen Kosten wusste dass aufgrund seiner Empfehlungen er streitet dass er jetzt aber Wir haben seine Podcast Er hat das empfohlen er wusste ja die sind so dumm das erste Spuren hinterlassen an der also wenn wir unsere Arbeit richtig machen dann wird das auch für die Politik teilweise Straf und zivilrechtliche Konsequenzen haben strafrechtlich in jedem Falle zivilrechtlich wissen wir noch nicht wenn man dann sehen sie gehen jetzt direkt in Krone Untersuchungsausschuss wie viel folgen wird es noch geben wir hatten eigentlich gedacht wir hätten unsere Arbeit beendet aber es taucht ja immer was neues auf Es sind immer neue Dinge die wir besprechen müssen jetzt sind wir plötzlich auf der politischen Ebene gelandet und wissen wir müssen jetzt die Politik dazu hören das versuchen wir auch und gucken ob man nicht politisch tatsächlich aktiv werden kann in irgendeiner Weise weil das wird man nicht mehr verhindern können als politische Partei als politische Akteure hat man zumindest nach den jetzt noch geltenden Rechtsanspruch darauf auch in den Mainstream wahrgenommen zu werden das ist also das nächste was wir angehen werden aber Es gibt noch natürlich insbesondere Details über die Sammelklage die wir auch in corona Austausch ausschuß diskutieren wollen und wenn es gut geht wird einer der hauptakteure aus den USA bei uns auch nochmal zugehör kommen so daß man dann aus wirklich berufenem Munde und dann jeden Zweifel im Keim ersticken erkennen können wird das das Ding Hand und Fuß hat und hoch hoch hoch gefährlich ist für diejenigen die bisher geglaubt haben sie seien ihrer Sache sie seien sich ihrer Sache sicher letzte Frage hat sie für mich Warum haben sie diesen Beruf mein Vater ist Polizist geworden war in Bremen einer der ersten Polizisten ist ein hundertschaftsführer geworden und hat Leute ausgebildet weil er daran geglaubt hat dass es wichtig ist für Gerechtigkeit zu sorgen weil Er hat im Krieg so war so ein kriegskind Jahrgang 32 hatte am Ende so Sachen erlebt wo Leute praktisch willkürlich erschossen wurden und er wollte das ihm ging es um Gerechtigkeit in hat er gesehen aus ganz schön schwierig weil wenn wir hier draußen ermitteln dann passiert es leider sehr häufig dass die Staatsanwaltschaft Sachen müssen wir leider einstellen und Ich bin deshalb Anwalt geworden ich hab damit auch gutes Geld verdient das ist ja mein Beruf aber das war nie das war nie der anschub für alles das hat sich so ergeben plötzlich die Deutsche Bank Fälle gemacht habe dass ich jetzt diese Schmiergeld Nummer da korruptions Nummer Kühne und Nagel mache aber das war nie der anschub Ich glaube auch nicht daß man gut sein kann wenn man reingeht in eine Sache weil man sie für Geld macht sondern man muss davon überzeugt sein dass das was man tut richtig ist nur dann ist man authentisch nur dann ist man glaubhaft das ist aber Leidenschaft aber ist ja das muss aufpassen dass man nicht plötzlich shower oder so man muss immer die Nerven behalten das tun wir auch das sage ich auch den Kollegen immer Leute regt euch nicht auf es ist nicht so schlimm wie es aussieht ihr werdet gepusht wird man versucht euch Angst zu machen bleibt bei der Sache konzentriert euch auf das was wir zu tun haben und dann schaffen wir das Rechtsanwalt Rainer für mich vielen dank für ihr erscheinen ich drücke ihnen oder uns allen die Daumen dass das was sie als Vorarbeit im Moment mit den Kollegen beim corona Untersuchungsausschuss leisten das in einer gigantischen Sammelklage in den USA zum Erfolg führt und wir alle denken wow da ist die ganze neue weltordnung aber sowas von abgekippt Ich möchte mit einem Anwalt Witz schließen den einzigen die überhaupt keine treffen sich 2 Anwälte sagt der eine Na wie gehts schlecht kann ich Tagen hahaha Es gibt noch eine genau Was ist das 1000 Leute zusammen gekettet auf dem Grund des Meeres ein guter Anfang sind alles Anwälte vielen dank und toi toi toi und ich kann nochmal empfehlen den Konter und corona Untersuchungsausschuss die auch verlinken werden sich das anzugucken das tolle Arbeit geleistet man muss sich natürlich die Frage stellen muss nicht schnell warum das so wenig in den Medien beworben nach dem Auto macht euch doch mal selber ein Bild das ist ja lauter schlauer Köpfe vielen dank fürs kommen und man sieht sich man sieht sich vielen dank für ihre Mühe auch.

Pierre Barnérias: Hold-Up (Doku FR)

Kommentar der Redaktion: Hold-Up in eine gut zweieinhalb Stunden lange croudfunding finanzierte Docu des französischen Fernsehjournalisten Pierre Barnérias. Statt der angestrebten 20.000€ wurden über die Plattform Ulule 183.000€ eingesammelt. Bereits kurz nach Veröffentlichung wurde der Film millionenfach angesehen.

Elijah Tee zeigt und kommentiert den Film heute 5.1.21 mit deutschen Untertiteln (Fortsetzung morgen?) hier-> https://dlive.tv/etvideocontent und hat angekündigt den Link zum Video über seine Kanäle zu verteilen.
Webseite elijahtee.com | YouTube Kanal Elijah Tee – ET Video & Content | Telegram t.me/etvideocontent

Gibt es hier den Film mit deutscher Synchronsprache? Es könnte sich jedoch auch um eine der üblichen Abofallen, Phishing Plattformen handeln? https://streamdeutsch.cloud/film/762714/hold-up-film-anschauen.html

Webseite der Produktionsfirma: tprod.fr/project/hold-up/

Den Film mit Maschinen-Transskript (Maschinenübersetzung ins Deutsche) findet ihr hier:
/pierre-barnerias-hold-up-doku-zu-corona-fr-2020

„Sterbehilfe“ mit Clonazepam (Rivotril)

https://www.sueddeutsche.de/medien/hold-up-corona-film-frankreich-monique-pincon-charlot-1.5115945

Rubikon: Luft- und Umweltverschmutzung – die wirkliche Pandemie

Durch Luft- und Umweltverschmutzung werden die Menschen weltweit mehr geschädigt als durch jedes Virus bisher.

Der folgende Beitrag von Karl Hecht wurde von Rubikon übernommen, die Quelle mit Vorlesefunktion finden Sie hier: rubikon.news

Die wirkliche globale Gefahr für die Gesundheit der Menschen ist die vergiftete Luft und Umwelt. Wichtigste Quelle dafür ist das ungebremste Profitstreben von Unternehmen und Konzernen. Diese bauen in ihren westlichen Stammländern Filter in die dort noch vorhandenen wenigen Fabriken. Diese werden dafür an anderen Produktionsstandorten, vor allem in ärmeren Ländern, weggelassen. In der Folge wird die Gesundheit von vielen Millionen Menschen durch vergiftete Luft und verseuchte Umwelt geschädigt. Doch anstatt diese Ursache für millionenfache Krankheiten und Todesfälle grundlegend zu beseitigen, wird ein Virus benutzt, um von der Verantwortung abzulenken. Dabei zeigt selbst der Blick auf die deutsche Situation, welche Rolle Luft und Umwelt spielen. Auch hierzulande verfährt die Politik nach dem alten Prinzip erwischter Räuber und ruft „Haltet den Dieb!“ und zeigt auf das Virus SARS-CoV-2. Statt einer notwendigen echten Kurskorrektur für den Kampf gegen die wirklichen Krankmacher werden die Menschen in Angst versetzt und mit einem Impfstoff vertröstet. Es geht auch anders.

Ein Rückblick auf WHO-Mitteilungen der letzten Jahre, als erstes Beispiel die vom 2. Mai 2018 unter anderem in Zeit online veröffentlichte, veranlasst einen ganzheitlich denkenden Arzt zu der Annahme, dass die Erkrankungssymptomatik, die dem Coronavirus zugeschrieben wird, in erster Linie durch chronische Luft- und Umweltverschmutzung verursacht worden ist.

Mehr als 90 Prozent der Menschen weltweit sind verschmutzter Luft ausgesetzt. Das geht aus Daten hervor, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlicht hat. Demnach sterben sieben Millionen Menschen pro Jahr an den Folgen von giftigen Partikeln in der Luft. Stoffe wie Sulfat, Nitrat und Ruß sind laut WHO für ein Viertel aller Todesfälle durch Herzkrankheiten und Hirnschlag verantwortlich sowie für 43 Prozent aller chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen und 29 Prozent der Lungenkrebsfälle.

„Luftverschmutzung bedroht uns alle“, sagte WHO-Chef Adhanom Ghebreyesus. Die Hauptlast trügen aber Menschen in den ärmsten Regionen der Erde. Mehr als 90 Prozent der Todesfälle in Folge der Luftverschmutzung würden in einkommensschwächeren Ländern registriert. Betroffen seien überwiegend Länder in Asien und Afrika.

Am 29. Oktober 2018 folgte eine weitere Mitteilung der WHO, die von dpa verbreitet wurde:

„Studien zur Luftqualität: Luftverschmutzung ist globale Gefahr „Kopenhagen — Die Luftverschmutzung in Europa ist nach wie vor zu hoch. Das geht aus dem am Montag von der Europäischen Umweltagentur (EEA) veröffentlichten Report Luftqualität in Europa 2018 hervor. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) präsentiert zeitgleich eine neue internationale Studie.

Die EEA mit Sitz in Kopenhagen berichtet in ihrem Report, Luftverschmutzung sei der Hauptgrund für vorzeitige Todesfälle in 41 europäischen Ländern, Grundlage sind Daten von mehr als 2.500 Messstationen in ganz Europa. Trotz langsamer Fortschritte würden die Grenzwerte von Europäischer Union und der Weltgesundheitsorganisation WHO vielerorts überschritten.“

„Für das Jahr 2015 kommen die Forscher auf rund 442.000 errechnete vorzeitige Todesfälle im Zusammenhang mit Luftverschmutzung, davon rund 391.000 in den 28 EU-Mitgliedsstaaten. Ursachen sind Feinstaub, bodennahes Ozon und Stickstoffdioxid. Sie verursachen oder verschlimmern Atembeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs und führten zu verkürzter Lebensdauer, so die EEA.“

Zu dieser Zeit berichteten die Medien von über 100.000 Todesfällen durch Coronavirus ohne Bezug auf diese Umweltverschmutzungstodesfälle.

Am 8. September 2020 wurden noch folgende Daten von der EEA veröffentlicht:

„Mehr als 400.000 Menschen in der Europäischen Union sterben jährlich vorzeitig an den Folgen von Luftverschmutzung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Europäischen Umweltagentur (EEA), der am Dienstag in Kopenhagen veröffentlicht wurde. Für den Bericht wurden Daten zum Einfluss der Umwelt auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Europäer analysiert. Demnach stellt in Europa die Luftverschmutzung nach wie vor die größte Umweltbedrohung für die Gesundheit dar. 1990 lag die Zahl der darauf zurückgehenden vorzeitigen Todesfälle allerdings noch bei einer Million.“

Schon 2014 wurde eine Studie der WHO mit über sieben Millionen von Toten durch Luftverschmutzung veröffentlicht.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 25. März 2014 berichtet mit der Überschrift: „WHO-Studie: Sieben Millionen Tote pro Jahr infolge von Luftverschmutzung“ wie folgt:

„Jeder achte Todesfall weltweit geht auf verschmutzte Luft zurück. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Weltgesundheitsorganisation. Vor allem Schlaganfälle, Herz- und Lungenerkrankungen lassen sich darauf zurückführen.

Etwa sieben Millionen Menschen sterben jährlich nach einer neuen Analyse der Weltgesundheitsorganisation (WHO) infolge der weltweiten Luftverschmutzung. Das seien mehr als doppelt so viele wie bisher angenommen, berichtete die WHO am Dienstag in Genf. Die Daten zu der Analyse stammen aus dem Jahr 2012. Jeder achte Todesfall weltweit geht demnach auf verschmutze Luft zurück, die damit das größte auf Umweltfaktoren basierende Gesundheitsrisiko ist.

Es gebe neue Erkenntnisse dazu, wie stark Herz-Kreislauf- sowie Krebserkrankungen auf verschmutzte Luft zurückzuführen sind, teilte die Organisation mit. Diese seien in die neue Analyse eingeflossen. Zuvor seien für die Schätzung vor allem Atemwegserkrankungen berücksichtigt worden. ‚Die häufigsten durch Luftverschmutzung bedingten Todesursachen sind Schlaganfälle und Erkrankungen der Herzkranzgefäße, gefolgt von chronischen Lungenerkrankungen‘, sagte die zuständige WHO-Direktorin Maria Neira.

Auch verbesserte Messmethoden hätten zu den neuen Daten geführt, hieß es von der WHO weiter. Zudem seien neben urbanen nun auch ländliche Regionen berücksichtigt. Etwa 3,7 Millionen Todesfälle sind demnach auf Smog in der Umwelt, 4,3 Millionen auf verschmutzte Luft in Innenräumen zurückzuführen. Weil zahlreiche Menschen beiden Arten von Luftverschmutzung ausgesetzt seien, ergebe sich eine Gesamtzahl von sieben Millionen.

Am schlimmsten von Luftverschmutzung betroffen sind nach WHO-Angaben die Entwicklungs- und Schwellenländer Südostasiens und der Westpazifik-Region. In China und Indien wurden etwa drei Viertel aller Smog-Todesfälle registriert. In den Industriestaaten Europas führt die WHO 279.000 Todesfälle auf Luftverschmutzung in der Umwelt zurück.“

Der Umweltgiftreport 2015, herausgegeben von der Umwelt Organisation „Green Cross“ Schweiz und der US-amerikanischen Organisation „Pure Earth“, bringt weitere erschütternde Informationen: Etwa 3.200 kontaminiert Orte in 49 Ländern wurden untersucht. In den CSR-News vom 22. Oktober 2015 wird mit der Überschrift „Umweltgiftreport 2015 — 95 Millionen Menschen betroffen“ berichtet:

„Zürich: Die sechs weltweit gefährlichsten Umweltgifte bedrohen weltweit rund 95 Millionen Menschen. Wie aus dem neuen Umweltgiftreport 2015 hervorgeht, sind erstmals arme Menschen in besonderem Maße betroffen, denn die umweltschädigenden Gifte treten immer öfter in bewohnten Gebieten auf.

Es sind Umweltgifte wie Blei, Quecksilber, Chrom, Cadmium, Radionuklide und Pestizide, die eine erhöhte Gesundheitsgefahr für die Menschen in der Umgebung darstellen und häufig in Industrie, Bergbau und Landwirtschaft eingesetzt werden. ‚Wir gehen jedoch davon aus, dass diese 3.200 Orte lediglich einen Bruchteil der tatsächlichen Gesamtanzahl darstellen.‘

Im Report werden die gesundheitlichen Belastungen durch die Gifte als ‚Disability Adjusted Life Years‘ (DALY) bezeichnet. Mit den DALY werden die infolge frühzeitigen Todes verlorenen Lebensjahre und die krankheitsbedingte Beeinträchtigung der Lebensqualität erfasst. Aufgrund dieser erhobenen Daten sind rund 14,5 Millionen DALY auf toxische Substanzen in den untersuchten Ländern zurückzuführen.“

Weiter heißt es im Umweltgiftreport:

*„Die weltweit sechs gefährlichsten Umweltgifte bedrohen 95 Millionen Menschen:

  1. Blei sind 26 Millionen Menschen ausgesetzt: 9 Millionen verlorene Lebensjahre
  2. Quecksilber sind 19 Millionen Menschen ausgesetzt: 1,5 Millionen verlorene Lebensjahre
  3. Sechswertigem Chrom sind 16 Millionen Menschen ausgesetzt: 3 Millionen verlorene Lebensjahre
  4. Radionukliden sind 22 Millionen Menschen ausgesetzt
  5. Pestiziden sind 7 Millionen Menschen ausgesetzt: 1 Million verlorene Lebensjahre
  6. Cadmium sind 5 Millionen Menschen ausgesetzt: 250.000 verlorene Lebensjahre“

Weiter wird im Umweltgiftreport berichtet:

„2012 starben weltweit 8 Millionen Menschen an Folgen von Schwermetallvergiftungen. Das sind so viele Todesfälle wie durch die Infektionskrankheiten AIDS, TBC, Malaria registriert wurden.“

Folglich ist der Schwermetallvergiftung die gleiche Aufmerksamkeit zu widmen, wie den Infektionskrankheiten.

Am 12. Mai 2016 berichteten die Tagesschau und das Handelsblatt:

„Immer mehr Stadtbewohner sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO durch Luftverschmutzung gefährdet — vor allem in ärmeren Ländern. An den Folgen würden jedes Jahr Millionen Menschen vorzeitig sterben, warnte die UN-Sonderorganisation am Donnerstag in Genf bei der Vorlage einer Studie.“

Am 31. Oktober 2016 veröffentlichte die Unicef einen Report: Neuer Unicef-Report: 300 Millionen Kinder leiden unter starker Luftverschmutzung.

„Laut einem neuen Unicef-Report lebt fast jedes siebte Kind auf der Welt — 300 Millionen — in Gebieten mit stark verunreinigter Luft. Die Luftverschmutzung in diesen Gebieten ist sechsmal höher, als internationale Richtlinien erlauben.“

Das Fachmagazin Particle and fibre vom 17. Januar 2017 schreibt in einem Artikel „Feinstaub der Abgase reaktiviert ruhende Viren der Lunge“.

Es sollen folgende Symptome auftreten:

  • Entzündung des Lungengewebes und auch des Nervensystems
  • Bronchitis, Lungenentzündung
  • Hirnhautentzündung
  • chronischer Husten, Risiko für Lungenkrebs

Ausgangsort der Pandemie

Und nun zum Ausgangsort der Corona-Pandemie, zu der chinesischen Stadt Wuhan.

Wuhan galt, wie andere Großstädte in China, als eine Stadt mit starker Luftverschmutzung. Das wurde objektiv bestätigt. Am 1. Februar 2020 veröffentlichte Der Spiegel Satellitenaufnahmen von China im Vergleich von 2019 und 2020 nach der Quarantäne-Sperrung mit dem Herunterfahren der gesamten Produktion.

Bild

Abbildung 1: Satellitendaten von China: Vergleich der NO2-Werte in der Luft in den gleichen Zeiträumen 2019 und 2020, NASA

2019 war die Luft in China stark verschmutzt. Die tiefbraune Farbe bedeutet eine hohe Belastung mit Stickoxid. Die Bilder im Januar und Februar 2020 zeigen reine Luftverhältnisse während der Corona-Quarantäne, durch welche die Produktion und der Verkehr stark eingeschränkt wurden.

NO (Stickoxid) verursacht oxidativen und nitrosativen Stress. NO ist aber nur eine Komponente der Luftverschmutzung, die generell oxidativen und nitrosativen Stress verursacht. Infolge dessen werden laut WHO Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, chronische Lungenkrankheiten und Lungenkrebs verursacht.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erhebt sich die Frage: Sind die Atemwegserkrankungen, die dem Coronavirus zugeschrieben werden doch Folgen von Luftverschmutzung und andere Umweltschadfaktoren, die oxidativen und nitrosativen Stress verursachen? Beide Stressoren sind aggressive pathogene Faktoren.

2018 wurden von der WHO Erkrankte und Tote in großem Ausmaß mit Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislaufsystems, verursacht durch eine globale Luftverschmutzung, besonders in den ärmeren Ländern angegeben. 2020 wird nahezu für die gleichen Krankheitssymptome von Erkrankten und Toten als Ursache das Coronavirus von der WHO benannt.

Kritisch sei aus der Faktendarlegung die Frage gestattet: Warum hat die WHO ihre 2016 und 2018 veröffentlichten Studienergebnisse mit sieben Millionen Toten pro Jahr nicht in den Kontext zur Corona-Pandemie gebracht und stattdessen völlig verschwiegen?

Die dargelegten Fakten belegen, dass die Menschheit unseres Planeten seit Jahrzehnten an einer Luft- und Umweltverschmutzungs-Pandemie mit viel mehr Toten als durch das Corona-Virus leidet, ohne dass diese als solche bezeichnet wird, ohne dass die Medien davon berichten, ohne dass die Regierungen gleiche strenge Maßnahmen einleiten wie bei der Corona-Pandemie.

Ein aus dem Jahr 2018 stammender Sonderbericht des europäischen Rechnungshofs übt auf Grund von Analysen scharfe Kritik an den Verantwortlichen für die Luftreinheit in ihren Ländern Europas.

Dieser Bericht wurde von Kammer I unter Vorsitz von Herrn Nikolaos A. Milionis, Mitglied des Rechnungshofs, in ihrer Sitzung vom 11. Juli 2018 in Luxemburg angenommen und vom Präsidenten Klaus-Heiner Lehne unterschrieben. Der Sonderbericht des europäischen Rechnungshofs trägt die Überschrift: „Luftverschmutzung: Unsere Gesundheit ist nach wie vor nicht hinreichend geschützt“. Der Sonderbericht wird mit folgender Präambel eingeleitet.

„Über den Bericht

Luftverschmutzung wirkt sich äußerst schädlich auf die Gesundheit der Bürger in Europa aus. Übermäßig hohe Konzentrationen von Luftschadstoffen — beispielsweise Staubpartikel, Stickstoffdioxid und Ozon — kosten jährlich etwa 400.000 Menschen vorzeitig das Leben. Seit rund 30 Jahren gelten in der EU-Rechtsvorschriften zur Luftreinhaltung, in denen Grenzwerte für Luftschadstoffkonzentrationen festgelegt sind.

Trotzdem ist die Luftqualität in den meisten EU-Mitgliedstaaten und in zahlreichen europäischen Städten heutzutage häufig immer noch schlecht. Der Europäische Rechnungshof stellte fest, dass die Bürger Europas nach wie vor schädlicher Luft ausgesetzt sind, was in erster Linie auf die schwachen Rechtsvorschriften und die unzulängliche Umsetzung der Politik zurückzuführen ist. Die Empfehlungen des Hofes sollen zur Stärkung der Luftqualitätsrichtlinie und zur Förderung weiterer wirksamer Maßnahmen der Europäischen Kommission und der Mitgliedstaaten, einschließlich einer besseren Koordinierung der Politik und Unterrichtung der Öffentlichkeit, beitragen.“

Wesentliche gesundheitliche Auswirkungen von PM, NO2, SO2 und O3 der Luftverschmutzung in Euro (siehe Grafik)

Bild

Abbildung 2: EUA und WHO, Sonderbericht Europäischer Rechnungshof 2018.

PM = Feinstaub
Feinstäube sind feste oder flüssige Schwebstoffe in der Luft. Hierzu gehört eine Vielzahl von Stoffen, von Meersalz und Pollen bis hin zu Humankarzinogenen wie Benzo[a]pyren und Ruß.
Schwebstoffe = flüssige Aerosole können auch Viren enthalten.
NO = Stickoxid
SO2 = Schwefeldioxid
O3 = Ozon

Europäischer Rechnungshof

„Laut Angaben der WHO werden 80 Prozent der vorzeitigen Todesfälle aufgrund von Luftverschmutzung durch Herzerkrankungen und Schlaganfälle verursacht, gefolgt von Lungenerkrankungen, einschließlich Krebs, und anderen Erkrankungen.“

Bild

Abbildung 3: Infolge von Luftverschmutzung eingebüßte gesunde Lebensjahre je hundert Einwohner, Quelle: WHO, Public Health and Environment (PHE): ambient air pollution DALYs attributable to ambient air pollution, Sonderbericht des Europäischen Rechnungshofs 2018

Der Europäische Rechnungshof kritisiert in dem Sonderbericht die Nichteinhaltung der von der WHO vorgelegten Grenzwerte

Bild

Abbildung 4: Lücke zwischen EU-Norm und WHO-Leitlinien, Quelle: Leitlinien der WHO für Luftqualität 2005 und Luftqualitätsrichtlinien 2008/50/EG, Sonderbericht des Europäischen Rechnungshofs 2018.

Der Europäische Rechnungshof empfiehlt unter anderem: „Stärkung des öffentlichen Bewusstseins und Verbesserung der Unterrichtung der Öffentlichkeit“.

Dazu stellt der Europäische Gerichtshof fest:

„Das Bewusstsein und die Unterrichtung der Öffentlichkeit spielen bei der Bekämpfung der Luftverschmutzung eine entscheidende Rolle. Die Bürger engagieren sich in jüngster Zeit zunehmend für Angelegenheiten in Bezug auf die Luftqualität, und die nationalen Gerichte haben in mehreren Mitgliedstaaten zugunsten des Rechts der Bürger auf saubere Luft entschieden. Dennoch stellte der Hof fest, dass es in der Luftqualitätsrichtlinie im Vergleich zu anderen Umweltrichtlinien keine konkreten Bestimmungen gibt, mit denen das Recht der Bürger auf den Zugang zu Gerichten gesichert wird. Er stellte darüber hinaus fest, dass die Informationen, die den Bürgern in Bezug auf die Luftqualität zur Verfügung gestellt wurden, zuweilen unklar waren.“

Fakt ist gegenwärtig aber: Die Luftverschmutzung wird verschwiegen und das Coronavirus unterdessen hochgespielt.

Wie müssen aufgrund der Datenlage feststellen, dass die Menschheit unseres Planeten gegenwärtig von zwei Pandemien betroffen ist.

Diese Tatsachen beweisen: Wir sind gleichzeitig zwei Pandemien ausgesetzt.

  1. Eine seit Jahren schon durch Umweltverschmutzung bestehende und öffentlich wenig beachtete, mit jährlich mehreren Millionen Toten und noch mehr Erkrankten.
  2. Eine auf die von den Folgen der Umweltverschmutzung verursachten Vorerkrankungen aufgesetzte Pandemie des Coronavirus.

Die zweite wird noch durch eine Digitalisierungs-Pandemie unterstützt. Elektromagnetische Mikrowellenstrahlung des Mobil- und Kommunikationsfunks verursachen gleichfalls nitrosativen und oxidativen Stress.

Erkenntnisse der Pathophysiologie besagen seit mehr als 100 Jahren, so zum Beispiel Claude Bernard, 1813 bis 1878, dass beim Auslösen von Infektionskrankheiten meistens drei Faktoren eine Rolle spielen:

  1. Umwelt, zum Beispiel mangelnde Hygiene, Umweltverschmutzung
  2. mangelnde Resistenz und Resilienz
  3. die Krankheitskeime

Wenn eine dem Menschen entsprechende natürliche Umwelt besteht und die Menschen eine ausgeprägte Resistenz und Resilienz besitzen, können die Bakterien und Viren pathologisch nicht wirksam werden.

Das hat Prof. Max Pettenkofer mit seinem Selbstexperiment überzeugend belegt.

Max Pettenkofer, 1818 bis 1901, Hygieniker und unter heutigem Aspekt Umweltmediziner, war ein harter Widersacher von Robert Koch, 1843 bis 1910, der bekanntlich Bakterien als Krankheitsverursacher nachwies. Um das Gegenteil zu beweisen, trank Max Pettenkofer 1892 vor dem Auditorium der Münchener Universität ein Glas Flüssigkeit aus, in dem sich Millionen von Cholerabakterien befanden. Seine physische und psychische Kraft war so stark in der Auseinandersetzung mit den Bakterien, dass er sie besiegen konnte. Er blieb gesund.

Unter Resistenz wird der unspezifische Schutz des Organismus gegenüber Infektionen, Toxinen und anderen gesundheitsschädigenden Stoffen verstanden.

Resilienz ist die Fähigkeit zur physischen und psychischen Widerstandsfähigkeit, zur Kraft und Stärke, Lebenskrisen, Konflikte, hohe Anforderungen, schlechte Lebensbedingungen, zum Beispiel Armut, Schicksalsschläge, Trennungen, extreme Einwirkungen und Ähnliches ohne längere Beeinträchtigung der Gesundheit und Persönlichkeitsstruktur zu erleiden. In ihr ist die willentliche Beeinflussung der Selbstheilungs- und Selbstregulationsvorgänge, das heißt der Wille zur Gesundheit, eingeschlossen.

Wenn man die Informationen der WHO und anderer Organisationen in Betracht zieht, dann ist es in erster Linie die Umweltverschmutzung, die durch Auslösung von oxidativem und nitrosativem Stress schwere Erkrankungen des Atmungs- und Herz-Kreislauf- und Nervensystems verursacht. Das bestätigen auch folgende statistischen Analysen.

Eine statistische Analyse von Daten der USA von Julia Merlot und Christoph Seidler in Der Spiegel am 9. April 2020 ergab: Wo die Luft schlecht ist, sterben mehr Menschen an Covid-19.

Dieser Analyse zufolge haben bereits kleine Erhöhungen der schlechten Luftqualität große Auswirkungen auf die Heilungschancen der Patienten, bei denen das Covid-19-Virus nachgewiesen wurde.

Nach Medienberichten waren in den deutschen Ballungsgebieten NRW und Bayern die Erkrankungshäufigkeit und die Sterbequote durch Corona um das siebenfache höher als in Mecklenburg-Vorpommern! Warum?

Die WHO soll sich an ihre frühere Studie erinnern und endlich die Vergiftungspandemie durch Luft- und Umweltverschmutzung, die unbestreitbar seit mindestens zehn Jahren vorliegt, als Pandemie behandeln und öffentlich machen.

Fachärzte mit einbeziehen

In die Bekämpfung der sogenannten Corona-Pandemie müssen Umweltärzte, Kardiologen, Pulmonologen, Neurologen und Immunologen mit einbezogen werden. Die Virologen können das Problem allein nicht lösen, weil sich die Corona-Pandemie auf eine seit Jahrzehnten bestehende Vergiftungspandemie durch Luft- und Umweltverschmutzung aufgepflanzt hat. Deshalb muss die Entgiftung der Umwelt und der Menschen an erster Stelle stehen. China könnte hier Vorbild sein.

In einem kürzlich im Medical Anthopology Quarterly erschienenen Artikel von Carlo Caduff, Department of Global Health & Social Medicine, Kings’s College London: „What went wrong: Corona and the world after the full stop.“ Deutsche Übersetzung: „Was ist falsch gelaufen: Corona und die Welt nach dem Lockdown.“ ist folgendes zu lesen:

„Leider sind zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels trotz intensiver Untersuchungen viele Dinge in dieser Pandemie völlig unbekannt. Zum Beispiel wissen wir nicht, was zur Eindämmung des Ausbruchs in China beigetragen hat und insbesondere, ob staatliche Eingriffe die Ausbreitung des Virus verringert haben oder ob das Virus dort ausgebrannt ist, bevor es zu anderen anfälligen Bevölkerungsgruppen übergeht. Tatsache ist: Wir wissen es einfach nicht.“

Vielleicht sollte man die 50 Tonnen Vitamin C berücksichtigen, die von der chinesischen Regierung von der Dutch Mine Company am 1. März aufgekauft wurden und sofort zum Einsatz kamen, und zwar als intravenöse Infusionen mit täglich 15.000 bis 30.000 mg. Sowohl über den Kauf des Vitamin Cs als auch über den erfolgreichen Einsatz wurde in Asien sehr breit berichtet. In den USA und in Europa wurde es verschwiegen, in den USA sogar als „fake news“ gebrandmarkt.

Aus China wurde mir mitgeteilt, dass Anfang März 2020 an Coronavirus-Patienten mit schweren Atemwegskomplikationen eine klinische Studie mit einer Tagesdosis von 24.000 Milligramm intravenös verabreichtem Vitamin C durchgeführt worden ist. Die Patienten erhielten im Zhongnan Hospital der Universität Wuhan sieben Tage lang diese hohe Dosis. Dr. Zhiyong Peng, der diese Therapie bei Coronavirus-Patienten als erster anwendete, ist Chefarzt dieses Hospitals. Die deutschen Medien informierten kurz über dieses Ereignis.

Aufgrund der vorgestellten Faktenlage ergibt sich für alle Regierungen unseres Planeten die Schlussfolgerung, in ihren Ländern für saubere Luft, sauberes Wasser, sauberen Boden und giftfreie Nahrung nach dem Standard „Bio“ sowie für lärmfreies und funkwellenbestrahlungsfreies Leben und Wohnen zu sorgen.

Die Bevölkerung ist anzuregen, die persönliche Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen und durch eine gesunde Lebensweise, vor allem mit viel Bewegung und gutem Schlaf, einen hohen Grad an Resistenz und Resilienz zu erreichen, wodurch ein starkes Immunsystem entsteht, welches gegen Virusinfektionen schützt.

Die Entgiftung des Menschen, zum Beispiel mit starken Antioxidantien, sollte Bestandteil der primären Prävention und der Therapie sein.

„Hier war die Arznei,
die Patienten starben und niemand fragte: ‚Wer genas?‘
Sie haben mit höllischen Latwergen,
in diesen Tälern, diesen Bergen,
weit schlimmer als die Pest getobt.
Ich selbst habe den Gift an Tausende gegeben.
Sie welkten hin und ich muss erleben,
dass man die frechen Mörder lobt.“
 — aus Goethes „Faust“.

Wichtiger Hinweis von rubikon.news

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die Rubikon 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten: rubikon.news/unterstuetzen

WHO: Studie „Origins of the SARS-CoV-2 virus“

Terms of reference of the Global Study of the Origins of SARS-COV2

  • Prof. Dr. Thea Fisher, MD, DMSc(PhD) (Nordsjællands Hospital, Denmark)
  • Prof. John Watson (Public Health England, United Kingdom)
  • Prof. Dr. Marion Koopmans, DVM PhD (Erasmus MC, Netherlands)
  • Prof. Dr. Dominic Dwyer, MD (Westmead Hospital, Australia)
  • Vladimir Dedkov, Ph.D (Institute Pasteur, Russia)
  • Dr. Hung Nguyen, PhD (International Livestock Research Institute (ILRI), Vietnam)
  • PD. Dr. med vet. Fabian Lendertz (Robert Koch-Institute, Germany)
  • Dr. Peter Daszak, Ph.D (EcoHealth Alliance, USA)
  • Dr. Farag El Moubasher, Ph.D (Ministry of Public Health, Qatar)
  • Prof. Dr. Ken Maeda, PhD, DVM (National Institute of Infectious Diseases, Japan)

MMnewsTV: Massenklage gegen Drosten und WHO

Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich bereitet eine Massenklage gegen Drosten, WHO und RKI vor. Im Mittelpunkt steht der PCR-Test. Es geht um Milliarden. Dr. Reiner Fuellmich im Gespräch mit Michael Mross von MMNewsTV.

Boris Reitschuster: WHO jetzt gegen Lockdown – Deutsche Medien verschweigen Kurswechsel

Was für verrückte Zeiten! Ganz Deutschland redet vom neuen Lockdown. Kaum ein Wort wird in den meisten Berichten über die Weltgesundheitsorganisation WHO verloren. Merkwürdig. Aber auch leicht zu erklären. Denn offizielle Vertreter der WHO warnen inzwischen genau vor so einem Lockdown. Auf Englisch. Und die bundesdeutschen Medien berichten kaum darüber. Vielleicht, weil es „die Bevölkerung verunsichern könnte“, was Dr. David Nabarro in einem Interview mit Spectator TV gesagt hat. Der Mann ist Arzt und einer von sechs Sonderberichterstattern der WHO, die anlässlich der SARS-CoV-2-Pandemie ernannt wurden. Und faktisch verkündet er einen Kurswechsel der WHO.

David Nabarro sagt in dem Interview: „Wir müssen lernen, einen Weg zu finden, mit diesem Virus zu koexistieren! Und der nicht mit großem Maß an Leiden und Tod verbunden ist. Das heißt, wir brauchen einen Mittelweg: Das Virus in Schach halten und gleichzeitig die Wirtschaft und das soziale Leben am Laufen zu halten. Wir denken, das ist machbar.“

lesen Sie weiter auf -> https://reitschuster.de/post/who-jetzt-gegen-lockdown/

Boris Reitschuster Youtube Kanal: Boris Reitschuster | Spenden
lesen Sie bitte hier weiter:

Die nachfolgenden Inhalte wurden von obige Quelle als Sicherungskopie für den Fall der Löschung oder Sperrung der Original Quelle kopiert. Wir gehen davon aus, dass unserer Vorgehensweise im Sinne der Urheber ist. Sollte dies nicht der Falls sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an redaktion äät deutungsvielfalt.de. -> weitere Hinweise

Nabarro sagt in dem Interview: „Wir müssen lernen, einen Weg zu finden, mit diesem Virus zu koexistieren! Und der nicht mit großem Maß an Leiden und Tod verbunden ist. Das heißt, wir brauchen einen Mittelweg: Das Virus in Schach halten und gleichzeitig die Wirtschaft und das soziale Leben am Laufen zu halten. Wir denken, das ist machbar.“

Weiter führt der Arzt aus: „Wir bei der Weltgesundheitsorganisation befürworten Lockdowns nicht als Hauptmittel, um das Virus zu kontrollieren. In unseren Augen sind Lockdowns nur dafür gerechtfertigt, um Zeit zu gewinnen. Und zwar Zeit, um umzuorganisieren, um sich neu aufzustellen, um die eigenen Ressourcen neu auszutarieren, und um medizinisches Personal zu schützen, das erschöpft ist. Aber im großen und ganzen raten wir von Lockdowns ab.“

Unter anderem warnt Nabarro auch vor einem starken Anstieg der Armut in Folge der Anti-Virus-Maßnahmen. Weltweit könne sich die Armut verdoppeln, so der Mediziner. Insbesondere die Unterernährung von Kindern werde sich verdoppeln wegen ausfallender Schulmahlzeiten: „Das ist eine schreckliche weltweite Katastrophe. Deshalb appellieren wir an alle Regierungschefs: Hört auf damit, Lockdowns als Hauptmittel einzusetzen, um das Virus zu kontrollieren. Entwickelt ein besseres System, um dies zu tun. Arbeitet zusammen und lernt voneinander”. Weiter sagt der Mediziner: „Denken Sie daran, Lockdowns haben vor allen eine Folge, die man nie unterschätzen darf: Sie machen die Armen noch ärmer!“

Nabarro rät statt Lockdowns zu Tests, Track-und-Trace Systemen und lokaler Organisation, die in der Lage ist, Ausbrüche von SARS-CoV-2 in der jeweiligen Region zu beschränken.

In den deutschen Medien wird über diesen Kurs der WHO so gut wie gar nicht berichtet. Über google News Suche sind nur zwei Artikel auf Deutsch zu finden – bei Sciencefiles und meinbezirk.at.

Eigentlich hätte seine Aussage wie eine Bombe einschlagen müssen in einer funktionierenden Medienlandschaft. Eben gerade weil so viel davon die Rede ist, dass ein zweiter Lockdown drohen könnte. Die Position des WHO-Offiziellen zu beleuchten, wäre hier journalistische Pflicht.

In den USA berichtete sogar die New York Post:

Das Schweigen der deutschen Medien sagt in diesem Fall mehr aus als viele Artikel.

meinbezirkt.at: WHO ändert Haltung zu Lockdowns und spricht sich nun dagegen aus

Die Weltgesundheitsorganisation ist von ihrer ursprünglichen COVID-19-Haltung abgerückt, nachdem sie die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert hatte, die Abriegelung ihrer Länder und Volkswirtschaften zu beenden. Dr. David Nabarro von der WHO appellierte gestern an die Staats- und Regierungschefs der Welt, damit aufzuhören, „Lockdowns als primäre Bekämpfungsmethode“ gegen das Coronavirus einzusetzen. Er sagte auch, dass das Einzige, was durch den Lockdown erreicht werde, die Armut sei.

lesen Sie weiter auf -> meinbezirk.at

Wikihausen: Maren Schmidt: Viren & Bakterien – eine verzerrte Agenda

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und des Biologen Markus Fiedler wikihausen.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

im zuge der korona pandemie ist ein name ganz elementar hervorgetreten das ist der name bill gates und damit zusammenhängt die bill and melinda gates foundation die bild mit der gates stiftung und ein zentrales thema dieser stiftung ist das thema impfen und über dieses thema wollen wir uns jetzt unterhalten aber nicht nur weil das thema impfen sondern auch über die zusammenhängende informationen die rund um die bill melinda gates foundation sich bewegen ich habe dazu ein interview gast und das ist die maren schmidt ich habe mich ins auto setzt bin zu ihr gefahren und dies ist eine erste sendung von mindestens drei interview sendungen die sich rund um dieses thema drehen und das thema heißt gates watch so haben dieses projekt genannt ich wünsche viel spaß zu einem neuen format nämlich zu wickie hausen im interview und jetzt kommt erstmal das intro [Musik] [Musik] [Musik] herzlich willkommen liebe zuschauer diesmal gibt es einen podcast ein audio podcast ohne video ich bin hier etwas durch die gegend gereist und wir beschäftigen uns heute mit dem thema impfen und gates und ich habe hier gegenüber sitzen nicht stehen die frau schmidt spielt sagen sie einmal hallo hallo mit sie sind selber pharmareferentin gewesen und haben also jahrelang in der branche gearbeitet ja also ich bin ursprünglich habe ich im labor gearbeitet in den 80ern schon ungefähr zehn jahre lang und habe damals zum beispiel mitbekommen wie das hi-virus die welt erobert hat und habe damals auch schon mitbekommen dass da schon gravierende fehleinschätzungen gemacht wurden seitens virologen weil man ja anfangs gedacht hat dass er eine erkrankung die ausschließlich homosexuelle männer betrifft ursprünglich hieß das ganze ding auch nicht man nannte das nicht geht sondern es hieß grid und das g vorne stand für g und das war eine fatale fehleinschätzung also das englische wort für schulen genau genau und dann später bin ich halt in die pharmaindustrie gegangen mitte der 90er und habe als ich habe nie für einen hersteller gearbeitet obwohl ich damals wahrscheinlich gar keine schwierigkeiten damit gehabt hätte impfen war einfach so eine begleit sache über die man gar nicht so viel gesprochen hat das waren ding für kinder für kleine kinder und für ältere menschen oder für jemanden den exotischen urlaubsort fliegen wollte das lief so nebenbei de hat man sich gar nicht viele gedanken dazu gemacht und wie gesagt ich bin mitte der 90er in die pharmaindustrie gegangen damals noch unter herrn seehofer als gesundheitsminister und habe diese entwicklung einfach mitbekommen weil ich fast 20 jahre in der pharmaindustrie war habe diese entwicklung mitbekommen wie das impfen kürzlich sexy gemacht werden sollte und deswegen eigentlich so an mit 2005 mit der warnung vor der vogelgrippe das war dann ist das war alles nicht so schlimm geworden aber die warnung war schon mal da schwere verunsicherung und es ging dann weiter plötzlich mit hpv impfung also für die ganze ganz jungen mädchen obwohl es damals schon viel viel kritik daran gab als das ganze eingeführt wurde das war im sommer 2007 ist es zugelassen worden und es war damals die firma glaxo dies auf den markt brachte und wie gesagt da sind die ja die meinungen weit auseinander gegangen wie sinnvoll es ist und auch ob es eventuell gewisse gefahren mit sich bringt und mit stichwort hpv impfung ist natürlich auch heute immer wieder indien verbunden und damit bill gates und da sagen die einen die anderen sagen so überbrücken können es alle schlecht was wirklich gelaufen ist in indien wenn wir uns auf die reine faktenlage konzentrieren tja dann sieht es so aus als wäre das alles relativ harmlos gewesen sagt zumindest auch Correktiv

Markus: Ich gehe schon ganz kurz rein ich möchte nur ganz kurz noch mal eine Übersicht geben also nochmal die Situation schildern ich sitze hier vor einem großen tisch mir gegenüber die frau schmidt und wir haben ja so ein zehn zentimeter hohen papierstapel das ist alles ausgedruckt hier sind so viele quellen auf dem tisch wäre der aufmerksame hörer der wird schon gemerkt es knisterte die ganze zeit im hintergrund die werden papiere von a nach b geschoben und wir haben eine ganz ganz lange liste die wir abarbeiten wollen ist gestand ich mir mal die liste hier und da sehen wir stichwörter wie

  • WHO,
  • GAVI
  • spanische Grippe
  • Vogelgrippe
  • , drv zidan
  • Antibiotika
  • Schweinegrippe
  • interessenskonflikte
  • ESWI eswi.org
  • ID2020
  • Accenture (Berateraffaiere Ursula von der Leyen)
  • klimagipfel 2015 paris
  • mitglieder der BEC
  • Better Than Cash Alliance
  • christine lagarde vom iwf wirksamkeit der influenza impfung überwachung
  • davos welt.de vermögen punkt.de gates bill gates genau die fsa sechser das ist
  • EFSA Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit
  • die europäische lebensmittelüberwachungs gerade korrektiv
  • das microsoft dilemma dann
  • bmz des bundesministerium für wirtschaftliche zusammenarbeit geoengineering gewinne
  • im lexus verurteilung und so weiter und so fort also es sind so viele themen die wären wir nicht in einer sendung reinbekommen

Fiedler: Frau Schmidt womit fange dann am besten an also ich glaube einfach mal kurz bei diesen Behauptungen rund um diese HPV-Ipfung was da in Indien gewesen sein soll und gezeigt also und schlage gleich aber den anderen bogen wie überhaupt auf die idee gekommen wenn also begeht da sagt korrektiv behauptung doppelpunkt begeht es habe 23.000 mädchen in indien gegen hpv impfen lassen 1200 hätten schwere nebenwirkungen bekommen sieben seien gestorben diese behauptungen sind unbelegt fakten checker willi stories nutz und politik haben bereits in der vergangenheit haben sie bereits in der vergangenheit überprüft so jetzt habe ich mir mal angeguckt wer sind denn eigentlich diese fakten checker mit stories konnte ich nicht weiter zu finden wie die finanziert werden es auch nicht allerdings muss ich sagen ich habe mich tief recherchiert ich hab nur auf die schnelle geguckt weil politik dagegen bin ich sofort fündig geworden und zwar ist politik wie ich nachlesen konnte eine von 43 unabhängigen packen prüfung prüfern und auf der seite von politik act ist angegeben wie sie sich finanzieren und das heißt coupés vor polit effekt und da habe ich für 2015 die bill & melinda gates foundation gefunden mit 70.000 dollar und im jahr 2016 ebenfalls die bill & melinda gates foundation 126.000 dollar dabei insofern ist es jetzt für mich ein bisschen schwierig einzuschätzen das so unabhängig überprüfen ich will nicht sagen dass es passiert ist in indien wie viele gerüchte sage ich jetzt mal den vielen gerüchten dargestellt wird ich kann aber auch nicht sagen das ist alles richtig abgelaufen ist denn das fakten checker sind die sich von stiftungs bezahlen lassen wo irgend etwas im raum steht dann ist es verflixt schwierig und das ist nur eins der themen über die wir sicher auch noch sprechen denn wenn superreiche mit allerhand einfluss auf dem ganzen globus anfangen medien für was auch immer zu bezahlen das haben wir ja nicht nur hier in diesem bereich oder auch takten checker zu bezahlen dann jetzt also ist ja protest das heißt dann bezieht sich ein angeblicher faktencheck aktiv auf eine quelle politi fact und behauptet die haben mal gesagt dass er alles nicht korrekt ist dass der bilder zeigen welche kulturen mit irgendwelchen impfkampagnen in indien gemacht hat und am ende stellt sich heraus dass der faktencheck auf denen sich bezogen wird im wesentlichen von bill gates finanziert wird alles gefragt ob es im wesentlichen ist kann ich nicht sagen ich kenne hat mir die anderen zahlen nicht alle genau angeguckt habe 126.000 aber es auf jeden fall sind die gelder geflossen und ihr habt da wird es immer ja dann muss ich ein unabhängig immer in anführungszeichen setzen das ist so also wissenschaftlich und wird gegen die das gar nicht also ich muss doch auch wenn ich etwas mache alle angeben verbindet bezahlt werden ja die haben es ja auch hier tatsächlich angegeben alle heutige frage also das korrektiv hat das vielleicht selber nicht gewusst vielleicht haben die nicht so genau geguckt die haben das ist ein plug-in checker und sie wir selber faktencheck adapter erwarten dass sie selber ahnung davon haben dass man wenigstens mal guckt von wem wenn die der bezahlt also das ist jetzt das ist ja naiv zu glauben dass jemand der schon jemand geld bekommt nicht befangen ist in dieser form wir können nicht sagen ob sie befangen sind wir können aber vor allen dingen nicht sagen dass sie unbefangen sind ja so sehe ich das ja sie wird nicht überhaupt auf die oft geht’s gekommen wie gesagt das fing damit an dass ich ein bisschen aufmerksam einig wurde weshalb plötzlich impfungen in aller munde ran und weswegen plötzlich dauernd irgendeine panik geschoben wurde sei es hartz iv oder die vogelgrippe und später dann natürlich als highlight noch mal die schweinegrippe ja und irgendwann das war so um 2010 herum habe ich einfach diese berufsbedingte neugierde habt was ist da eigentlich los was sagt eigentlich die whu zu diesen ganzen impfungen und wo ich eigentlich gleich stutzig geworden bin war die erste ich habe das erste mal dass sich die internetseiten der wr uhr besuchte da bin ich gleich über einen bericht aus dem februar 2009 gestolpert und zwar geht es darum die vogelgrippe stutzig gemacht hat mich zum einen dass das ganze auf microsoft word verfasst war das blatt oder die blätter das ist sehr umfangreich und da wird bezogen haben auf eine mögliche drohende pandemie wieder geht es darum vogelgrippe wie gesagt das war februar 2009 bevor wir dann im verlauf des jahres dann keine vogel sondern eine schweinegrippe welle eigentlich hatten aber hier geht es um ursprung hat und was man tun kann wenn tatsächlich nochmal die vor begriffe aufbricht und da waren wirklich dinge die mich extrem stutzig gemacht habe zum einen war es die bilder will und melinda gates foundation die dieses blatt verfasst hat und dann war es die unglaubliche zahl dass man von 60 möglicherweise 60 millionen toten ausgehen würde und darf ich gedacht das kann doch nicht wahr sein und diese zahl ist man einfach im gedächtnis geblieben und ich habe mich oft gefragt wie kann man da nicht so daneben liegen so derart daneben liegen war für mich weil wie geht es eigentlich immer so richtig kluger kopf der alles gut durchdenkt und habe mich gewundert wie der auf solche zahlen kommt und zum eintragen die wir eine richtige vogelgrippe auf geschweige denn dass wir jemals bei irgend irgend einer pandemie auch nur ansatzweise in diesen bereich gekommen sind und ab da war ich einfach neugierig irgendwie hat mich gepackt völlig unbedarft bin ich da eigentlich so reingekommen wie gesagt berufsbedingte neugier und habe mich dann immer mal wieder damit beschäftigt was macht dieser mann eigentlich so diesen mann der seine unglaubliche zahl in die welt gesetzt hat das macht er eigentlich so und so kam ich immer tiefer ins thema anfangs habe ich noch gedacht gut der hat jetzt ein neues hobby er geht er macht jetzt nicht mehr so viel mit microsoft und ist aber halt berufsbedingt schon so mit ihren halt immer irgendwann sagt gekommen hat sich jetzt so verlagert das kann natürlich sein dass der ein trauma zu verarbeiten und also keine ahnung oder betriebs system ständig viren verseucht ist da kann nämlich viel zu sagen ich bin ja selber total auf oft klein mensch also insofern habe ich da kann ich mich da gar nicht zu äußern aber ich hab mir das einfach so gesehen gut da hat jetzt ein anderes betätigungsfeld beschäftigt sich jetzt mit anderen viren aber ich muss sagen so im laufe der zeit habe ich mich manchmal gefragt ob es wirklich um viren geht oder ob er im grunde seines herzens einfach ein programmierer geblieben ist er jetzt eine deutlich größere die weser hat das war eine frage die ich mal aufgestellt habe also die frage die ich mir stelle ist wenn wir die entwicklung von viren singen und die entwicklung der immunität in der bevölkerung dann ist es ja so dass das quasi eine ko evolution das würde man als biologisch sagen das heißt also beides entwickelt sich gleichermaßen und die viren die wir schon sehr sehr lange kennen erzeugen bei uns auch nur noch geringe epidemische ausmaße und die viren die wir erst seit kurzem kennen die erzeugen hat vielleicht eine etwas größere epidemie aber durch die evolution ist es dann so dass halt immer mehr leute gegen die viren die schon mal dagewesen sind immun sind und dann fragt man sich doch wenn es jetzt hier nicht um schwerste wie eine infektion geht wie zum beispiel toll wurde oder ebola in eine richtung warum bestehenden alle darauf dass die leute geimpft werden und dagegen ich bin sicherlich jemand der niemals vom impfen abraten würde es gibt impfungen die halte auch ich für sinnvoll es gibt andere da habe ich fragezeichen da habe ich große fragezeichen und das liegt in erster linie tatsächlich daran dass mein vertrauen in dieses ganze system was sich etabliert hat rund um impfungen das sind bestimmte firmen das betrifft auch die whu das betrifft die gc stiftung das betrifft auch andere dass mein vertrauen vollkommen zum erliegen gekommen ist seit dem jahre 2009 aber machen wir erstmal diese andere frage die schweigen ein allgemein viren ich habe bei vielen erkrankungen wie ihren bedingten erkrankungen das gefühl dass wir uns viel zu sehr auf viren konzentrieren und dieses gefühl habe ich deswegen also da geht es um ein influenza zum beispiel fokussieren wir uns vielleicht hier zu sehr auf diese influenza viren und das gefühl habe nicht nur ich oder das gefühl das hat mir ein ich drv sie vermittelt und das ist der berater aller präsidenten oder bzw der letzten sechs us präsidenten ein guter vertrauter oder zumindest bekannter auch von bill gates und man sieht ihnen gelegentlich bei den pressekonferenzen die trump gibt da ist er halt immer noch der berater hat sich ein ganz wahnsinnig guten namen gemacht in der behandlung von von aids erkranken also dem virus aber weswegen ich wirklich stutzig denn obwohl auf völlig falsche pferd setzen wenn wir uns auf viren und impfungen konzentrieren ist seine erkenntnis zur spanischen grippe wir reden immer wieder auch in diesen kroner zeiten wird es vergeht kaum ein tag wo nicht irgendwo im vergleich gezogen wird mit der spanischen grippe die hat tatsächlich also in der zeit sind da sehr lichten millionen menschen gestorben ganz genaue zahlen kann man gar nicht angeben aber im jahr 2008 gab es im ärzteblatt eine veröffentlichung und diese veröffentlichung heißt experten doppelpunkt bakterielle bakterielle und pneumonie waren haupttodesursache bei der spanischen grippe drv lieber an untersuchung beteiligt und nicht nur er es gab viele virologen die diese untersuchungen angestellt haben die haben versucht herauszufinden was hat denn dieses virus zum absoluten kinder virus gemacht und erstaunlicherweise sind sie da auf eine ganz andere spur gekommen nämlich dass das virus den ersten schlag gesetzt hat also die lunge geschädigt hat ja das machen wir in der tat das ist auch nicht zu unterschätzen aber dieses virus hat den ersten schlag gelandet der killer das waren bakterien es wird hier gesagt in 71 prozent aller fälle sind die menschen eben nicht am virus gestorben sondern an dieser sogenannten super infektion das ist eine geschichte des die häufig wenn man eine viruserkrankung schon hat gesellt sich also zum beispiel bei einer lungenentzündung gesellt sich gesellen sich die bakterien dazu und dann wird es ein tödliches duo und so ist es hier auch gewesen dass möglicherweise so wenn man jetzt zum arzt geht und man hat eine erkrankung bekommt dann Antibiotikum verschrieben da würde sich jetzt der kundige fachmann vielleicht fragen was soll das denn jetzt ein Antibiotikum ist ja kein virus tagen auch gegen bakterien gehen der name schon sagt warum macht er das weil eben halt diese Trittbrettfahrer quasi kommen also die Bakterieninfektion die sich nach oben drauf sitzt ganz genau das ist sicherlich nicht in allen fällen immer nötigten antike Antibiotikum zu geben weil ja nicht nicht immer schwerer Verläufe zu erwarten sind man ist ja auch mittlerweile tatsächlich sehr vorsichtig geworden eben weil wir viele Antibiotika resistenzen haben und das war zum beispiel das was mir als 1 ja das gehört zu den ersten dingen die mir durch den kopf gegangen sind als ich merkte diese krone welle die baut sich hier aus ja da war ich anfangs sehr skeptisch ob es so ist ob es tatsächlich so ist ich kann es natürlich nicht behaupten dass das hier alles harmlos ist ich persönlich habe immer die Einstellung jedes Virus das auf die tiefen atemwege gehen kann ist natürlich ein potenzieller Kandidat dafür dass ich eine lungenentzündung bekommen dass ich natürlich auch nicht sperren infekt begonnen ich selber bin vorsichtig ich möchte natürlich nicht mit irgendeinem virus anstecken was diese schweren lungen was diese schweren atemwegserkrankungen machen kann andererseits vorsichtig sein bedeutet nicht in panik zu verfallen und bedeutet für mich auch dass ich auch noch was anderes im hinterkopf habe nämlich dass wir es eventuell hier mit einer ganz anderen geschichte eventuell zu tun haben ich hoffe es ist nicht so ich hoffe die ihr ein rechtsmediziner haben da sehr sehr sehr genau geguckt aber ich habe halt immer im hinterkopf dass wir seit vielen jahren darüber sprechen dass wir zunehmenden Antibiotikaresistenzen haben ärzteblatt 2018 schreibt 700.000 tote durch antibiotikaresistenzen fauci und seine kollegen haben festgestellt diese spanische grippe wären niemals so dramatisch verlaufen hätte es schon antibiotika gegeben wir haben in der zwischenzeit seit der spanischen grippe viele viele viele grippewellen gehabt mal mehr mal weniger schlimm aber niemals ist auch nur ansatzweise so schlimmes passiert wie zu der zeit eben weil es keine antibiotika gab die diese Sekundärinfektionen in schach halten konnten inzwischen ist zusätzlich europaweit viele ansprüche hatten die halt gehindert haben die leute hatten schlechte nahrungsmittelversorgung der erste weltkrieg wütete dass man alles also noch noch neben faktoren die natürlich die leute weiterhin geschwächt haben und dann natürlich fallen sie natürlich dann schneidet viel schneller einer vireninfektion oder einer partie inflation zum opfer das ist richtig aber was diese bakterien oder diese antibiotika angeht in den vergangenen jahren hatten wir halt antibiotika und wenn es zu diesen Sekundärinfektionen oder Superinfektion und kam konnte man sie behandeln. Jetzt schreibt das ärzteblatt eben 2018 700.000 tote im jahr durch antibiotikaresistenzen also das ist natürlich eine weltweite zahl aber im deutschlandfunk ist auch noch mal drauf eingegangen worden im jahr 2019 antibiotika resistente keime sind auf dem vormarsch überall auf der welt wer sich mit ihnen infiziert läuft gefahren einer lungenentzündung oder blutvergiftung zu sterben inzwischen tauchen die ersten stämme von erregern auf gegen die kein einziges antibiotikum mehr so insofern und da fange ich an mit meiner politik kritik an die politik warum tun wir so wenig für antibiotika erforschung bildet sagt seit vielen jahren es kommt eine neue pandemie auf uns zu er sprach öfters davon dass das eine in richtung atemwegserkrankungen gehen wird wenn er das alles gewusst hat und wenn viele andere ist auch gewusst haben dann frage ich mich wenn man sich dann die spanische gruppe noch mal zu gemüte führt und an antibiotika denkt wie so von mir so wenig für antibiotika entwicklung firmen haben sich da lange zurückgezogen das kann ich aus firmen sich gut verstehen die entwicklung eines antibiotikums dauert jahre kostet bis zu einer millionen bis zu einer milliarde und das sind natürlich kosten die muss eine firma erst mal stemmen zumal wird durch diese rabattverträge und so weiter also dieses dieses deckeln im gesundheitssystem ist es ohnehin sehr sehr schwer für ärzte ein vernünftiges antibiotikum sprechen teures antibiotikum zu verordnen da kommen die gleich in einen regress und müssen sich erklären also wird das nicht allzu oft verordnet werden aber wenn es die firmen schon nicht tun aus wirtschaftlichen interessen aus nachvollziehbaren wirtschaftlichen interessen wo bleibt denn eigentlich die bundesregierung die sich doch immer so stark macht wenn es darum geht für impfstoffe beiträge bereitzustellen wie zum beispiel für die gavi 120 millionen euro zeigen wir jedes jahr an die gavi und da können wir uns gleich mal angucken wer ist eigentlich die gabi wer steckt dahinter wie viele milliarden haben diese firmen eigentlich brauchen die tatsächlich so viel geld da werden 120 millionen euro im jahr locker gemacht für die antibiotika forschung geben wir 50 millionen oder oder band 56 millionen ich will mich jetzt nicht ganz festlegen 56 waren es glaube ich pro jahr im vergleich ist das mal herzlich wenig würde ich sagen bei einer derart weltweiten bedrohungslage durch antibiotikaresistenzen spreche jetzt nicht nur von deutschland das geht ja hier wir reden ja immer wieder wir müssen auch gerade mit der gabe auch in entwicklungsländern helfen diese antibiotika resistenzen treffen auch menschen in entwicklungsländern und das ist für mich das sehr sehr große frage zeigen ich habe mir mal die mühe gemacht haben wir mal angeguckt was sagt eigentlich die wehr auch so zu impfstoffen und zu antibiotika da war ich einmal auf der internetseite von der whu international die haben ja ihren sitz in genf gleich neben der gabi genauer gesagt 900 meter entfernung können uns die kleinen mal angucken wie nahe beieinander liegen also die whu international sagt zum stichwort vakzine haben wir zwölf 1908 resultate gebe ich das stichwort antibiotic sein habe ich 2482 resultate wie ist so etwas möglich ich begreif’s nicht also wenn hier so eine welle an steht von antibiotika versagern beziehungsweise sie ist ja schon da dass da so wenige stichworte kommen dann habe ich mir angeguckt weltgesundheitsorganisation europa also wir haben ja eine niederlassung in europa die sitz in kopenhagen impfung 1320 ergebnisse antibiotika 440 ergebnisse also das verhältnis ist genauso wieder auch liegt es nicht daran dass diese angst vor bakterien das ist ja eine angst sie eigentlich schon jahrhundert zurückliegt sogar etwas mehr als ein jahrhundert also da wo bakterien erst überhaupt gefunden worden haben wir uns da haben wir noch den in den robert koch und alle die die sich damit beschäftigt haben also quasi der begründer eines faches könnte man sagen als mikrobiologe das ist ja heute eine schon vorbei wir haben also diese diese angst vor dem button verloren weil wir denken wir sind ganz gut geschützt wird den antibiotika und von der pharmaindustrie aus gesehen kann ich da wahrscheinlich auch gar nicht mehr so viel gewinnen mitmachen und gewinnen kann ich doch mit diesen sachen machen wo ich ja vielleicht weniger standards einhalten muss als bei der medikamentenentwicklung muss man eigentlich auch sehr sehr hohe standards einheiten sehr hohe standards die sind nicht für impfstoffe außer kraft gesetzt es ist nicht okay wir haben nur immer dann probleme wenn heute die weiter gehen muss so war es bei der schweinegrippe impfung und diese gefahr sehe ich jetzt auch tragen bei der krone geschichte dann muss es heute die folter gewinner werden regularien außer kraft gesetzt und über was kann schwer nach hinten losgehen das können uns gleich mit der schweinegrippe mal angucken das natürlich dass das darauf wollte ich heraus wer möchte das denn dass dann die die standards außer kraft gesetzt werden und das vielleicht auch die haftung anders geregelt werden und das hat sozusagen die pharmaindustrie nicht in haftung treten mussten dafür reicht der stadt antreten muss also wenn ich angst erzeugen kann gegen viren und alle haben jetzt ja ganz große angst vor allem möglichen viren dann ist das vielleicht die die bessere methode den großen reibach zu machen ich weiß nicht ob es wirklich so mittlerweile noch um diesen großen reibach bei impfstoffen geht also ich bin mir da nicht mehr sicher ich werde aber erst mal noch mal ein jetzt noch zwei zahlen nennen die ich aus der auf der seite der geht’s von passion gefunden habe da geht es da hab ich gezielt auch mal den begriff antibiotikaresistenzen ein gegeben da habe ich 50 ergebnisse antibiotika insgesamt 89 ergebnisse impfstoffe über 1000 und das ist genau die haben alle drei genau dieses identische verhältnis impfstoffe ganz ganz viele ergebnisse antibiotika ganz wenig gut es ist sein schwerpunkt das kann man ihm jetzt nicht vorwerfen wenn er seinen schwerpunkt bei impfungen hat ist seine sache die whu ist aber eine andere sache die hat sich um die globale gesundheit zu kümmern und wenn die dieses teilt ist auch so abbildet dann macht mich das sehr sehr stutzig folgt die whu den leidenschaften von bill gates das wären katastrophe und wenn ich mir die summen angucke die auch die bundesregierung für im hersteller oder beziehungsweise diese allianz gavi allianz bereitstellt und dann sehe wie viel für impfstoffforschung dann spiegelt das alles dieses verhältnis wieder so wie es bei der gates foundation auch ist und das macht mich nicht nur stolz sicht das macht mich sehr sehr nachdenklich was hier abläuft weil das ist aus meiner sicht eine gefährdung der sicherheit wenn ich hier keine antibiotika forschung mache sodann habe ich mir noch mal angeguckt was denken es dann geht’s eigentlich über die spanische grippe verkehr denn so dazu hat er sich auch schon mal dazu geäußert mit dem bakteriellen geschichten habe ich gefunden dass er dieses jahr sogar in diesem jahr ein buch vorgestellt hat das von dort von john barry geschrieben wurde und aus diesem buch hat er vier lektionen für sich gelernt und ich dachte schon hoops jetzt kommt die lektion heißt antibiotika aber nee da habe ich weit gefehlt da hat er tatsächlich geschrieben also man hätte tatsächlich herausgefunden dass man ursprünglich damals gedacht hätte es seien bakterien am werk aber später festgestellt hat dass das ja nicht stürze es war ja das influenzavirus also für mich wäre eine der weg lasst uns also er hat auch beschlossen es hier dann noch daraus gefolgert aus einem buch und für mich wäre die b klassen definitiv gewesen werden antibiotika aber gut das war seine erkenntnis ja drv die jetzt haben wir noch mal was sogar wie was ist nun eigentlich die garage gegründet von bill und melinda gates von der bill & melinda gates foundation im jahr 2000 und wikipedia das ist ihr schwerpunkt ich weiß aber ich habe mich sehr bemüht dass hier alles aus wie offiziellen quellen zusammen zu suchen was übrigens auch sehr gut geklappt hat erstaunlicherweise sie schreiben also wirklich gesagt gegründet im jahr 2000 von der bill & melinda gates foundation anfangs mit 750 millionen us dollar gesponsert oder zur verfügung gestellt das sind summen das sind summen und dann haben wir hier die whu die gleich um die ecke liegt die eine das darf man nie vergessen eine sonderorganisation der vereinten nationen ist das ist richtig eine hausnummer und wenn die gavi und die geht’s von dacian bei einer sonderorganisation der vereinten nationen nicht nur ein-und ausgehen sondern sehr sehr viel einfluss haben dann geht es hier auch um unser unsere sicherheit letztendlich und da müssen wir sehr genau gucken was wird mit diesem geld gemacht geht das in die richtige richtung und dann müssen wir da mal ganz genau hingucken aber die haben doch gar nicht so viel dass man wie war die die ansage bill gates finanziert doch höchstens zehn prozent oder was das war von der von der whu da hat doch überhaupt keinen einfluss auf die hoch da muss ich jetzt hier in falun da habe ich mir natürlich auch auf der original internetseite der whu jeder kann sich diese sachen doch selber angucken das tun immer viel zu sehen ich finde ich das auf der internetseite der whu steht als erster auf platz eins united states of america 15 18 prozent die sind jetzt ausgestiegen ausgeschrieben hauptplatz 2 haben wir die bilder also das sind die zahlen zu 2018 2019 auf platz zwei haben wir die bill & melinda gates foundation mit 12,12 prozent sagt die whu das sind weder zahlen und hat gleich danach haben wir noch die gavi alliance mit 8,18 prozent also 90 prozent und genau nun wissen wir haben wir gerade gehört wie basti ist bzw wer die gavi ist und wenn es mal zusammen legen sind wir bei pi mal daumen oder knapp über 20 prozent ja das heißt also bill und melinda gates sind nach den usa gewesen die größten spender und sind jetzt weil der tramp ausgestiegen ist aus der ganzen geschichte sind jetzt die größte spender der währung doch immer noch keinen grossen einfluss sondern genügend andere spieler aber ich muss hier gleich mal eben einen haken bei der wm sind die usa ausgestiegen wie es bei der gavi ist weiß ich nicht ob die da weiter zahlen denn bislang waren es richtig richtig fette zahler auch an die gavi ach so ich habe hier die zahlen für 2016 bis 2020 veröffentlicht am 31 dezember 2009 10 auf der gabi seite und da steht 2000 also nur nur mal jetzt für 2016 bis 2019 1,09 millionen also das sind ja milliarden an 1,09 milliarden doch da spendet der amerikanische staat an die gabi ja wir brauchen wir so viel geld die offizielle begründung die ich hier in deutschland kennen ist es geht um impfstoffentwicklung entwicklungsländer und dass man in krisenfällen zum beispiel wenn die ebola ausbricht oder sonstiges infektionsgeschehen dass man relativ schnell verteilen kann also dass die diese versorgungswege sichern aber bei normalen impfkampagnen in entwicklungsländern zum beispiel masern und und diphtherie tetanus dass man über die gavi dass die bundesregierung über die gavi günstigere preise aushandeln kann für die impfstoffe und das finde ich kann nicht stimmen denn günstige preise eine bundesregierung wird doch wohl in der lage seien günstige preise mit impfstoffherstellern auszuhandeln wir befinden uns in deutschland wir haben als kassenpatienten rabattsysteme kennengelernt das heißt die kleinste krankenkasse in deutschland ich weiß nicht vielleicht irgendeine bkk in wanne eickel mag das sein ist in der lage mit den größen arzneimittelherstellern der welt privat verträge auszuhandeln und da will die bundesregierung sagt wir brauchen die gabi weil wir dann besser bessere konditionen für impfstoffe aushandeln können ja bist du vor allem geht es ein bisschen selbst wenn sie jetzt sagen die garvey braucht das geld für entwicklung von impfstoffen wie sagen okay dann gehe ich nach und verteilung und verteilung ja immer mit aber das andere hört sich ja mehr wie lobby auftrag an also die sind ja dafür da so steht es auch bei denen dass sie halt diese impfmüdigkeit der impfmöglichkeit ein wenig entgegenwirken wollen und dann halt nicht feinen die whu und jetzt ist die frage was läuft da eigentlich ist das jetzt ein ist das eine lobbyorganisation die garvey oder ist das eine organisation die quasi drittmittel für im viertel forschung bereit stellt die grafik kann man sicherlich als lobbyorganisation bezeichnen da treffen wie gesagt gegründet von der reichsten stiftung der welt diese stiftung wiederum baut beziehungen oder nutztiere beziehungen und die impfstoffhersteller einzubinden um die bundesregierung und das geht nicht nur um die bundesregierung es geht auch um andere regierung wie wir gerade gesehen haben auch die amerikanischen um die einzubinden und da gelder einzutreiben wie gesagt deutschland zeit 120 millionen euro im jahr wir gucken uns jetzt aber einfach mal an um zu gucken den zahlen wir da jetzt eigentlich geld ist da jetzt eigentlich so bei der gas also firmen logischerweise die impfstoffe herstellen das wären in diesem fall zum beispiel sanofi glaxo smith kline pfizer merck naja und johnson johnson haben wir auch noch als beteiligte bei der gavi wie viel machen die eigentlich so ein gewinn sind das so firmen denen man jetzt noch so steuergelder hinterher tragen muss habe ich mich mal gefragt sind die so harm und hab mir mal bei statista einfach angeguckt also nicht umsatz wir reden über gewinnen wie viel unsere wie viel gewinn haben die eigentlich seinen letzten jahr gemacht statista sagt sanofi hätte im letzten jahr einen gewinn von 2,81 milliarden euro gemacht da sind hausnummer glaxosmithkline hat im letzten jahr 5,27 milliarden pfund erwirtschaften nach steuern also wenn ihr gewinn steht ist es nach steuern kaiser 16 27 milliarden us-dollar dann haben wir hier merck 1,3 milliarden euro und dann hätten wir noch johnson & johnson 15 1 milliarden us-dollar ich glaube das sind sie nicht reiche firmen und das da gelder fließen erschließt sich mir eigentlich nicht ganz mal unabhängig davon dass ich bei bestimmten impfstoff geschichten ohnehin die frage habe ob impfungen überbewertet und nebenwirkungen unterschätzt werden das schwebt über allem ohnehin aber alleine wenn wir uns die finanzielle geschichte ansehen da tauchen viele fragezeichen auf ja und was die wiro angeht oder was diese round table geschichte das ist ja ne angeht das ist tatsächlich eine geschichte die weniger von der gabi als vielmehr von der whu kommt dass die wega oft viel zum thema impfen beiträgt oder viele beiträge auf ihren seiten veröffentlicht ist bekannt ich hab mir mal angeguckt was haben die ihm 2000 im jahr 2014 eigentlich veröffentlicht und da ist mir aufgefallen da geht es nicht nur ums impfen sondern auch um die bekämpfung skeptische haltung wir reden ja hier bei skeptische haltung nicht von gegnern das ist ein unterschied aber bekämpfung skeptischer haltungen das ist eine hausnummer und sie reden es ist ja sollte erlaubt sein es gibt es das ja eine grundregel für naturwissenschaftliches arbeiten das heißt habe ich auch so eigentlich finde ich jetzt eine arbeit geschrieben habe und eine these aufstellen suche ich ja nicht nach den fakten die die these untermauern sondern ich suche ja ständig nach den fakten die die these torpedieren und wenn dann die these dieser torpedierung standhält dann habe ich wahrscheinlich eine ziemlich gute these aufgestellt und wenn die halt schon bei der ersten tour regierung auseinander berichtet ist was von der ganzen geschichte und hier versucht jetzt also die whu skeptiker die sich vielleicht skeptisch zu möglichen aktiven ziehen bei impfungen äußern und zu bekommen und es richtig verstanden ich weiß nicht ob man das mundtot machen nennen kann auf jeden fall die eigenen worte sind hier bekämpfung skeptische haltung und es geht auch immer um ein elektronisches register im jahr 2014 schon das ist immer so unter dem radar geflogen zwei sicher nur wenigen menschen so richtig mit dem thema gesundheit befassen wenn nicht gerade krisenzeiten wie jetzt ansteht elektronische sinnvoll ist dazu kommen wir später dann kommen wir zu dem thema id 2020 dann kommen wir zu dem thema weltwirtschaftsgipfels in davos dann steigen wir in diese liga der technologiepolitischen 1 das ist sozusagen der cliffhanger phoenix-sendung willkommen sie sich vor man kann es so sagen okay aber die wir hier oben schreibt auf jeden fall erfolglos erfolgreiches gegensteuern gegen im skepsis und sicherheitsbedenken da muss angesetzt werden und die schreiben hier auch von einem aktionsplan der dann auch die grundlage darstellt anhand derer die partner und akteure sich gegenseitig rechenschaft ablegen können zur schaffung und erhaltung der nachfrage zur schaffung und erhaltung der nachfrage nach angeboten und zur bekämpfung skeptische haltung gegenüber impfstoffen in der europäischen region ist es erforderlich konventionelle wie auch neue soziale john’s phone zu nutzen die tätigkeit des in vorderster linie tätigen gesundheitspersonals zu optimieren vorkämpfer für impfmaßnahmen vorkämpfer für impfmaßnahmen und veränderungen zu ermitteln und gezielt einzusetzen die kommunikations und überzeugungsarbeit der impfprogramm auf anfällige bevölkerungsgruppen zuzuschneiden also mit anfällige bevölkerungsgruppen sind hier zum beispiel badende gruppen oder auch migranten zuzuschneiden und den nutzen von impfmaßnahmen sowie risiken im präsentable krankheiten deutlich darzustellen also jetzt schon richtig ins eingemachte und das sollte sich eigentlich jeder mal ein bisschen durchgelesen habe nicht wie ein strategiepapier von einer abteilung der firma bisschen geht es in die richtung wie eine pr-aktion das ist wohl richtig um diese propaganda zu sagen was du das gleiche ist nach bis nach bern dann ist es definitiv propaganda nach berlin das ist korrekt dann habe ich hier noch was von der europäischen kommission sie schreiben dass sie eine zusammenarbeit mit der whu und zwölfter september 2009 10 in brüssel veranstalten und zwar ist das thema globaler impfgipfel tja und dann zum beispiel die frage sind impfstoffe sicher ja impfstoffe sind sicher wirksamkeit und sicherheit von impfstoffen konnten den umfangreichen forschungsarbeiten belegt werden in der eu gelten sehr strenge kriterien für die für die zulassung von impfstoffen im durchschnitt nimmt die und das ist ein entscheidender punkt im durchschnitt nimmt die entwicklung eines impfstoffs einschließlich umfassender klinischer studien 12 bis 15 jahre in anspruch das sollten wir uns mal merken weil wir jetzt gerade über einen ganz ganz schnell auf dem markt zu bringen coruna impfstoff sprechen 15 jahre sind neue methode ist sie brauchen doch gar keinen klassischen impfstoff machen wir jetzt einen stopp es geht doch alles viel schneller gehen würde mich sehr überraschen wenn das plötzlich alles sehr schnell ging meines wissens wird schon seit 20 jahren daran geforscht und meines wissens ist gab es bis heute keinen erfolgreichen ersten stock dieser basis ich weiß aber welche firmen zum beispiel daran arbeiten zum beispiel dieses kilo weg und also dieses deutsche unternehmen und auch da sind wir natürlich ganz schnell wieder bei der bill & melinda gates stiftung die sich da ja auch schon seit jahren beteiligen ja was mich wo wir gerade noch mal über kronach sprechen was mich ein bisschen stutzig gemacht hat das saatvirus kennen wir seit 2003 für mich nicht alles täuscht oder saas kennen wir seit 2003 und logischerweise gab es auch sehr sehr früh schon forschung in die richtung wie können wir denn da das zumindest behandeln und da gab es 2003 zum beispiel von der uni frankfurt einen sehr spannenden ansatz die haben sich nämlich auch tatsächlich auch süßholz oder konzentriert es ist ja so in der pharmazie ist es häufig so dass man stoffe aus natürlichen stoffen einfach extrahiert das ist ganz auf einen einzigen stoff dann reduziert und das wäre im falle der süßholzwurzel wäre dass der stoff dritte rietz ihn das ist dieser zungenbrecher da hat man aber sehr früh schon untersuchungen gemacht da gibt’s auch in bilanz hat also wirklich in diesem renommierten fachzeitungen gab es da artikel darüber ich habe mir verschiedene artikel darüber gefunden und es wurde immer wieder betont dass das die replikation hemd bei den coronaviren und es waren sehr sehr viel versprechender ansatz warum das alles nicht weiter erforscht wurde obwohl ich muss mich wiederholen seit vielen jahren doch auch von bill gates davor gewarnt wird dass wir uns auf einen pandemie zu bewegen das ist eine frage der zeit ist die ausbricht das ist mit sicherheit die restauratorischen erkrankungen sein werden die da auf uns zurollen weswegen man da hat diese ganzen kandidaten die man ja schon in der pipeline hatte wo man schon mal geforscht hat wenn man da die forschung nicht weiter verfolgt hat erschließt sich mir nicht ich habe allerdings jetzt einen artikel gefallen hat hat man die forschung nicht weiter verfolgt ich konnte keine belege dazu finden dass das irgendwann weitergegangen wäre ich habe aber jetzt im ab im april genau am 24 april 2020 da gab es aus china tatsächlich nochmal ein eine veröffentlichung dass da die forschung noch mal wieder aufgenommen wird wo die frage ist warum hat es in der zwischenzeit eigentlich keiner wieder aufgegriffen ich will ja nicht sagen dass das hilfreich ist dass es eine wirksame therapie ist das werden wir alle nicht wissen mich macht nur stutzig wenn man viel versprechende kandidaten auf eis legt wenn er gar nicht weiter geforscht wird und ähnlich ist es hier mit dem medikament also das heißt das baby story ziehen hast du ein virus statik um ein medikament das musst du nicht mehr impfen das kannst du dann ein medikament ganz genau das musst du nicht verkämpfen das kannst du dann geben wenn er akut das problem analysieren inspektion voran ist wenn die das nicht weiter fördern das ist stellt sich doch für mich die frage ist wollen die unbedingt impfungen und warum wollen sie und wie gesagt dass das mister geht seinen schwerpunkt der impfungen hat wissen wir ist auch wir müssen nicht verstehen sicherlich sein gutes recht wenn er da so dass als kombi oder als anlageform wie auch immer aus welchen gründen auch immer er das betreibt kann er ja machen die frage ist nur west wegen zum beispiel auch eine bundesregierung nicht mehr in forschung und entwicklung für solche medikamente ausgibt wie bei den antibiotika auch schon auch hier hätten wir ja einen ansatz gehabt wir hätten einen einsatz gehabt und warum wurde der einfach nicht so wir nicht so weiter verfolgt fehlender die gelder kann man da nicht locker machen ich verstehe es nicht wir hatten aber auch ein anderes medikament schon ist macht vor allem pandemische auch keinen sinn weil wenn du bist eine sind ja vorsichtsmaßnahmen die präventiv greifen also die impfung und solchen die in form aus irgendeinem grunde nicht funktionieren also dass oder gar nicht zur verfügung stehen genau und es ist doch gut wenn man wenn man sozusagen die pille danach hat also dass man falls es zu einer infektion kommt immer noch etwas in der pipeline hat was man dann in den patienten geben kann genau das macht also wenig sinn ist sein hat was anderes vor also vielleicht nicht gleich das medikament an das sind natürlich tatsächlich spekulationen man kann es nicht sagen mir fehlt halt nur auf dass es offensichtlich dass offensichtlich in der zwischenzeit nicht viel passiert ist und das ist beim bremsen wir genau so dass freunde sie wir das habe ich hier schon als im jahre 2014 bei pharma wiki gefunden als kandidaten als wirkstoff erfolgreichen wirkstoffe zur bekämpfung der korona viren das ist jetzt im momentan zwar auch wieder ins gespräch aber es ist erst relativ spät ins gespräch gekommen nämlich ende februar 2020 da gab es die ersten veröffentlichungen dass man da jetzt versuche macht mit mit diesen eigentlichen ebola medikament warum so spät warum so spät es war doch schon 2014 erfolgreicher kandidat ja da muss man sich fragen warum ist das erst spät wieder auf der agenda auf der agenda aufgetaucht wo es doch eigentlich schon seit 2014 entsprechende belege angeblich gab dass es wirksam ist und ich auch da muss ich jetzt sagen ich kann nicht beurteilen ob es wirksam ist ich mache nur stutzig dass man das erst so spät wieder aufgegriffen hat mittendrin in der pandemie und das sind fragen über die man hat nicht mal sprechen wissen also der muss ja mehrere frage auf gemacht also wir haben ja eben gerade gehört diese pr kampagne oder propaganda wie man leute zu mehr impfungen bringt wie man leute die kritisch sind möglichst verstummen lässt oder in ihrer reichweite beschränkt vielleicht und dann soll da bestimmte influenza nicht dass jetzt mal nach vorne gebracht werden die influenza für die influenza zum beispiel ja genau also aber auch leute die aus also vom fach sucht habe es verstanden das heißt also vielleicht eine frage natürlich ist ein herr droste nein herr doktor osten ist das vielleicht zu einer der der in stellung gebracht wurde um die leute vom impfen zu überzeugen oder die leute davon zu überzeugen dass wir eine ganz große schwere pandemie haben wir alle ausrotten wird und andere auch weil wir hören ja noch eine ganze zeit immer nur immer dieselben leute im fernsehen das sind auf einem ganz engen personen bereist beschränkte berichte die wir im öffentlich rechtlichen fernsehen und auch in den privaten medien haben als im mainstream oder aber geht es hier vielleicht gar nicht um den herrn dorsten und um die all die anderen sachen vielleicht geht es ja gar nicht um impfungen selber sondern vielleicht geht es ja auch ganz etwas anderes und leuchtet ja auch schon etwas am horizont zum beispiel diese id 2020 initiative und das wäre jetzt sozusagen das was wir in der nächsten sendung machen weil wir kommen so langsam zum ende wir gehen hier bernhard auf ich sehe gerade 50 minuten zu das heißt wir müssen hier einen kleinen cut machen und wir beide unterhalten uns jetzt gleich weiter aber der arme zuschauer da geht noch was davon hören möchte muss ich leider etwas gedulden denn das ganze wird etwas später stattfinden wahrscheinlich zwei wochen verschoben wird uns in die nächste sendung ich verabschiede mich bedanke mich ganz herzlich bei ihnen frau schmidt gerne und wir sehen uns dann in zwei wochen wieder auf wiedersehen [Musik] [Musik] [Musik] [Musik]

Rubikon: Prof. Drosten, der Goldjunge

Verbirgt sich hinter der Dampfplauderei des Herrn Drosten womöglich anderes als humanistische Philanthropie?

von Erik R. FischJens Wernicke

Die Antworten der Charité auf unsere Pressefragen sind da (1) und lassen die näheren Umstände der Entwicklung und Verbreitung des sogenannten Drosten-Tests immer dubioser erscheinen. Laut Auskunft der Charité hat Prof. Christian Drosten den SARS-CoV-2-Test im Auftrag der Charité in seiner Arbeitszeit entwickelt. Die Urheberrechte liegen gemäß Technologietransferrichtlinie somit bei der Charité. Die Charité will eine mögliche Patent- oder sonstige Schutzfähigkeit noch nicht einmal geprüft haben, weil eine „gewinnorientierte Betrachtungsweise im Zusammenhang mit der Pandemie aus (ihrer) Sicht (…) nicht geboten“ sei. Pikant hierbei: Drosten hat der Charité die abgeschlossene Entwicklung seines Tests, dessen Blaupause er blitzschnell bei der WHO einreichte, entgegen seiner Meldepflicht gemäß Arbeitnehmererfindungsgesetz gar nicht erst angezeigt.

lesen Sie weiter auf -> rubikon.news

ZDF: Corona-Briefing des Robert-Koch-Instituts vom 23.06.2020

Das Robert-Koch-Institut informiert am 23.06.2020 erneut zur Corona-Lage in Deutschland. Zuletzt sorgt der Corona-Ausbruch mit mehr als 1.300 Infizierten bei der Fleisch-Firma Tönnies für Aufsehen. Auch der Reprodutionswert ist nun wieder deutlich gestiegen. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat scharfe Maßnahmen ankündigt, um Missstände in der Fleischindustrie beheben. „Wir machen jetzt Schwerpunktrazzien der Arbeitsschutzbehörden des Zolls“, sagte er am Montag im ARD-Morgenmagazin. Auch im System müsse sich etwas ändern. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) forderte ebenfalls ein entschlossenes Handeln zur Eindämmung des Virus-Ausbruchs. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland bezeichnete den Fall Tönnies als Symbol für „ein menschenunwürdiges und Tierleid erzeugendes Agrarsystem“. Heil betonte, es müsse mit den vielen Subunternehmen und der Ausbeutung von Menschen Schluss sein. „Unter der Bedingung der Pandemie wird aus dieser Form von Ausbeutung ein allgemeines Gesundheitsrisiko“, sagte der SPD-Politiker. „Das kann sich diese Gesellschaft nicht länger bieten lassen.“ Der Minister forderte zugleich die Verantwortung der Unternehmen ein. „Ich erwarte von diesem Unternehmen, dass alles getan wird, um den Schaden zu begrenzen, um tatsächlich auch einzustehen für das, was da angerichtet wurde“, sagte Heil. Es müsse geprüft werden, welche zivilrechtlichen Haftungsmöglichkeiten es gebe. Unterdessen warnte Gesundheitsminister Spahn vor einem Übergreifen des Corona-Ausbruchs bei Tönnies auf ganz Deutschland: „Jetzt gilt es, jeden regionalen Ausbruch umgehend einzudämmen und die Infektionsketten zu unterbrechen“, sagte er der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Montag). „Nur mit entschlossenem Handeln vor Ort in Ostwestfalen kann ein Übergreifen auf ganz Deutschland verhindert werden“, sagte Spahn. Es sei gut, dass die NRW-Landesregierung dem Geschehen höchste Priorität einräume, sagte der Gesundheitsminister.

ExpressZeitung: Event 201: Corona-Pandemie vom Reissbrett – was bisher übersehen wurde

Vielleicht haben Sie schon davon gehört: Event201 – eine von Bill Gates, John Hopkins Universität und Weltbank inszenierten Pandemieübung aus dem Herbst 2019. Dabei wurde genau für den Pandemiefall geprobt, den wir mit COVID-19 angeblich haben. Doch wer waren die beteiligten Personen? Warum waren Banken, PR-Experten, Hotel- und Logistikunternehmen anwesend, aber keine Ärzte? Warum haben diese Leute die Macht, globale Pläne zu schmieden und internationale Entscheidungen zu treffen? Denn demokratisch gewählt wurde kein Einziger von ihnen.. Wir sehen uns das Event201 ganz genau an, wie es keiner zuvor tat, stellen die Verwicklungen der Beteiligten dar und vor allem die vielen haarsträubenden, «prophetischen» Aussagen, die sie im Herbst 2019 trafen, und die mittlerweile nacheinander zur düsteren Realität werden. Im Video greifen wir auf zahlreiche Ausgaben unserer ExpressZeitung zurück. Diese können Sie hier probelesen und bestellen: www.expresszeitung.com?atid=313 In unserer Ausgabe Nr. 32 zeigen wir quellenbasiert auf, dass die angebliche Viruspandemie eine reine medial-politische Inszenierung ist. Die Ausgabe steht Ihnen als PDF kostenlos und bei grossen Mengen in Druckform zum Selbstkostenpreis zur Verfügung: PDF: https://t.me/ExpressZeitung/4322 / https://www.expresszeitung.com?atid=313 Pakete: https://shop.expresszeitung.com/shop/… Folgen Sie uns auf Telegram: https://t.me/ExpressZeitung/

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Nicht ein neues corona Virus verbreitet sich über die ganze Welt die Nachrichten sind voll davon die Fallzahlen auf der corona Weltkarte der Johns Hopkins Universität steigen und steigen der immun resistente Erreger lähmt Handel und reisen und versetzt die Weltwirtschaft in den freien Fall es ist der 18. Oktober 2910 Moment wieso 18. Oktober 2019 brach die corona Epidemie laut offizieller erzähl Art nicht eher im Januar 2020 in China aus stimmt aber beschrieben wurde soeben nicht die echte oder uns als echt verkaufte corona Krise im Jahr 2020 Es handelt sich um das Szenario einer Übung die nur wenige Monate zuvor stattfand und die in vielerlei Hinsicht kaum von der heutigen Realität zu unterscheiden ist Hi am 18. Oktober 2019 veranstaltete die Bill and Melinda Gates Stiftung gemeinsam mit der Johns Hopkins Universität und dem weltwirtschaftsforum eine pandemie Simulation bei der politische Entscheidungsträger wirtschaftsführer Medienvertreter und solchen Experten gemeinsam auf den simulierten Ausbruch eines Virus reagierten der Name der Simulation Event toon begehen in herzlich looking Packs Manns privat New Crown hurts grade writing sec infected people vronie vekehr many die richtig gehört prophetisch wurde in der Übung unter den zahlreichen Virus Gruppen die es so gibt ausgerechnet ein coronavirus ausgewählt in der Simulation stammte das coronavirus von Schwein in südamerikanischen Farmen ab zur Eindämmung des fiktionalen Virus fand sich am 18. Oktober 2019 in New York ein notstandskomitee ausseh realen und einflussreichen Persönlichkeiten ein um das weitere Vorgehen zu besprechen Person aus Südamerika von wo das Virus laute Übung ausging waren komischerweise nicht dabei dafür ein Chinese George gao der generaldirektoren der chinesischen seuchenbehörde Chinese Center for disease Control ein Prävention kurz cdc die bei dem realen corona Ausbruch 2020 eine zentrale Rolle spielen sollte nach dem gau an der prophetischen Übung vom Oktober 2019 mitgewirkt hatte veröffentlichte er am 20. Januar 2020 eine Arbeit mit dem Titel ein neues corona Virus bei Patienten mit Lungenentzündung in China 2019 am 24. Januar veröffentlichte er eine weitere Arbeit mit dem Titel ein neuer Ausbruch des corona Virus von globaler Tragweite der neben gau einzige Vertreter einer nicht anglo amerikanischen oder europäischen Organisation kam aus Singapur sowas aber auch da saß man im Oktober 2910 in einer Übung über eine Epidemie mit einem fiktiven neuen coronavirus und 3 Monate später erfüllt man die eigene Prophezeiung und veröffentlicht eine Arbeit über ein neues coronavirus die Labors der chinesischen solchen Stelle sie die C befanden sich also unter der Kontrolle jenes cdc direktors der schon bei der Übung der Gates Stiftung zugegen war am 31. Dezember 2019 ging es dann los da meldeten die chinesischen Behörden der Weltgesundheitsorganisation ganze 27 Fälle von unklarer Lungenentzündung aber warum um alles in der Welt das wären 0,000002% der chinesischen Bevölkerung einfach lachhaft allein in Deutschland mit seinen 82 Millionen einwohnern gibt es pro Jahr und eine halbe Million Lungenentzündungen also bei 0,61% der Bürger hochgerechnet auf China während das bei 1,3 Milliarden einwohnern etwa 8 Millionen Erkrankungen und hochgerechnet auf die 58 Millionen Einwohner der Provinz hubei in der Buch Hand liegt während das immer noch rund 350.000 und untypisch war die eilige Meldung an die who obendrein China ist ein strikt abgeschotteter Staat mit einer strengen Zensur jedes wirkliche Problem wird als staatsgeheimnis betrachtet und nur dann zugegeben wenn es gar nicht mehr anders geht und nun lad China freiwillig mit einem statistischen nichts von 27 kranken oder infizierten in einem Großraum W bohan beziehungsweise in der Provinz hubei umgehend zur bho um diese dort zu melden und die who empfahl den Chinesen nicht etwa sich mal locker zu machen sondern nahm die Sache ernst nicht doch in Wirklichkeit enthält dieser Vorgang bereits 2 merkwürdigkeiten erstens dass China die verschwindend geringen Fallzahlen der who überhaupt meldete und damit Global bekannt machte und zweitens dass die who das ernst nahm und das spricht für eine Absprache denn das einer wegen statistisch irrelevanter zahlen Alarm schlägt kann ja sein aber gleich 2 mögliche Erklärung China und die who stecken unter einer Decke und spielen sich die Bälle zu schließlich hatte zuvor schon eine Chinesin die Kriterien zur Einstufung einer Krankheit als pandemie stark herabgesetzt die damalige who Chefin und Hongkong Chinesen Margret Chan die hatte schon an den Kriterien gefingert um damals die Schweinegrippe als pandemie einzustufen Zitat wegen ihrer Zustimmung zur Einstufung der Schweinegrippe H 1 N 1 als pandemie also einer Länder und Kontinent übergreifenden verbreiteten Krankheit wurde schon 2009 heftig kritisiert Zitat Ende ohne die aufweichung der Kriterien wäre es gar nicht möglich gewesen relativ harmlose Krankheiten wie die Schweinegrippe oder Kubik 19 als pandemie einzustufen und Maßnahmen zu verhängen erst seit Margret Chance Änderung spielt es keine Rolle mehr wie viele Menschen weltweit erkranken oder sterben es reicht die schnelle Verbreitung eines erregers in mindestens 2 der 6 who Regionen egal wie gefährlich dieser ist und hagelt es Kritik stellt sich umgekehrt die who wiederholt vor China Zitat die Weltgesundheitsorganisation er forderte die Kritiker am Mittwoch erneut auf die Kritik an Chinas Umgang mit dem Ausbruch des corona Virus zu beenden zitatende Vertreter der uno saßen bei der Übung vom Oktober 2910 mit dem chinesischen cdc direktoren Torgau an einem Tisch Michael Reihen der Direktor des who notfallprogramms konnte nicht anwesend sein doch wurde kurz zugeschaltet und ausgerechnet uno who und Torgau standen im Mittelpunkt der Verwirklichung dieser geht Simulation alles stimmte der Name coronavirus ebenso wie die weltweite Verbreitung sowie die schwerwiegenden folgen für die globale Wirtschaft und den Verkehr genau wie von der Übung vorhergesagt spielte die Welt im Februar 2020 wegen des angeblich neuen coronavirus verrückt wieder steht bei Event Tour ohne ein Mann im Mittelpunkt den viele Kritiker als hauptprofiteur der corona Krise ins Visier genommen haben Bill Gates nicht nur mit dieser Übung hatte Geld bereits hellseherische Fähigkeiten gezeigt lauschen wir einmal der Rede von einer Ted Konferenz 2015

Bill Gates: “When I was a kid the disaster we worried about most was a nuclear war. That’s why we had a barrel like this down in our basement filled with cans of food and water when the nuclear attack came we were supposed to go downstairs hunker down and eat out of that barrel. Today the greatest risk of global catastrophe doesn’t look like this, instead it looks like this. If anything kills over 10,000,000 people in the next few decades it’s most likely to be a highly infectious virus rather than a war, not missiles but microbes. Now part of the reason for this is that we’ve invested a huge amount in nuclear deterrence but we’ve actually invested very little in a system to stop an epidemic we’re not ready for the next epidemic”

Automatische Übersetzung: „Als ich ein Kind war, war die Katastrophe, über die wir uns am meisten sorgen, ein Atomkrieg. Wennder Atomangriff kam, sollten wirnach unten gehen und aus diesem Fassessen. Heutesieht das größte Risiko einer globalen Katastrophe nicht so aus,, sondern sieht so aus.. Ichbin alles tötet mehr als 10.000.000 Menschen in den nächsten Jahrzehnten ist es am ehesten ein hochinfektiöses Virus und nicht ein Krieg nicht Raketen, sondern Mikroben jetzt Teil des Grunds dafür ist, dass wir eine riesige Menge in nukleare Abschreckung investiert haben, aber wir haben tatsächlich sehr wenig in ein System investiert, um eine Epidemie zu stoppen, die wir nicht bereit für die nächste Epidemie sind.“

Zunächst habe der Mac Der Münchner Merkur titelte 2018 Zitat Bill Gates warnt vor Grippe pandemie und die 33 Millionen Menschen töten soll der multimilliardär ist sich sicher eine pandemie so schlimm wie die spanische Grippe soll weltweit über 30 Millionen Menschen Leben auslöschen und die Zeit rinnt Zitat Ende am 31.1.2020 konnte man in der britischen Daily Mail lesen Zitat in einer Netflix Dokumentation aus dem Jahr 2019 sagte der Milliardär Bill Gates voraus dass ein killervirus aus Chinas feuchten märkten stammen und die Welt schnell infizieren könnte in einer Folge der Netflix Serie explained warnte der Microsoft Tycoon dass die Welt schlecht auf eine globale pandemie vorbereitet sei in der Ende letzten Jahres ausgestrahlten Serie hatte Herr Gates von der Wahrscheinlichkeit eines Virus ausbruchs auf einem der lebend Märkte Chinas gewarnt genau wie in wuhan wo dieser neue Ausbruch des coronavirus vermutlich seinen Ursprung hat Zitat Ende wie der Zufall so will Spiele die Johns Hopkins Universität bei der Übung die nahezu selbe Rolle die sie heute in der Realität spielt Doktor Kathleen Rivers vom Johns Hopkins Center for have Security stellte die Fallzahlen auf einer Karte vor die der inzwischen weltberühmten Echtzeit Weltkarte derselben Universität nicht unähnlich sieht siehe dazu auch unser Video über die Johns Hopkins Universität vor allem das irreführende exponentiellem Wachstum das sich schlicht durch die vermehrte Anzahl von Tests ergibt haben die beiden Karten bereits gemeinsam zufälligerweise ist Bill gehts auch neben dem New Yorker Milliardär Michael Blumberg der größte Sponsor der Johns Hopkins Universität auf dem Gebiet der Gesundheit und ebenso zufälligerweise wurde die Übung gemeinsam von der Gates Stiftung und der Johns Hopkins Universität tet seit 2009 und etwas zuvor lassen sie Spenden der Bill and Melinda Gates Stiftung in einer Höhe von fast einer Milliarde Dollar an John Hopkins Universität nachvollziehen interessant ist die extrem hohe todesrate der neuen fiktiven Virus Krankheit Krebs mit 10% kurz nach dem angeblichen Ausbruch von Covid-19 verkündete die Johns Hopkins Universität ähnlich hohe Todesraten. Mittlerweile ist jedoch klar dass sich die Universität mit ihren zahlen massiv verschätzt hatte zumindest wenn man annimmt dass es diese viruskrankheit überhaupt gibt. Wenn man einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung testet nähert sich die tödlichkeit von Covid-19 dem Niveau einer normalen Grippe an also eine todesrate von 0,1 – 0,3% es liegt nahe dass mit den hohen zahlen der Johns Hopkins Universität anfangs Panik geschürt werden sollte um eine Pandemie Kampagne ins Rollen zu bringen. Auch die Übung beschreibt die Krankheit als Grippe ähnlich allerdings nur bei den Patienten die milde Symptome zeigen in der Realität wird hingegen immer klarer, dass die Krankheit sollte es überhaupt geben bei allen Patienten in etwa mit der Grippe vergleichbar und damit relativ harmlos ist. Erstaunlicherweise wird in der Übung auch davon gesprochen, dass die Fallzahlen von Land zu Land extrem unterschiedlich sind. Das wird dann sogar recht akkurat mit den von Land zu Land unterschiedliche Überwachungssystem erklärt auf die eigentlich logische Schlussfolgerungen, dass man in jedem Land hohe Fallzahlen erzeugen kann, indem man einfach mehr testet kommen allerdings weder die anwesenden bei Event 201 ohne noch die aktuellen corona Experten in aller Welt.

The caps pandemic continues to grow with more than one million cases and an estimated 73,000 deaths worldwide there these are only estimates because many countries are having trouble keeping up with surveillance and laboratory testing our models are showing that with this continued rate of spread there may be 5 1/2 million cases and almost 350,000 deaths in one month In other words we’ve created a pandemic that could realistically occur presented with this morning could easily become one shared reality one day I fully expect that we will be confronted by a fast moving highly lethal pandemic of respiratory pathogen question is are we prepared to globally respond to the next major pandemic event.

Soso, da hat man ja echt ins schwarze getroffen werfen wir mal einen genaueren Blick auf die Teilnehmer der Übung da haben wir teuer die Abbott Vertreterin des us amerikanischen hotelunternehmens Marriott international eine Hotelkette was hat denn eine Hotelkette zur Bekämpfung eines Virus beizutragen auf den ersten Blick ist die Anwesenheit dieser Teilnehmerin nicht nachvollziehbar Sofia Borges Vizepräsidentin der Stiftung der vereinten Nation eine Vertreterin der uno also des internationalen befehls Körpers nach dessen Vorgaben sich die ganze Welt richtet Brett Connect Vertreter des medizinunternehmens Henry Schein spezialisiert ist Henry Schein vor allem auf zahnpflege und veterinärmedizin auch dieses Unternehmen ist nicht gerade der erste Kandidat den man sich in dieser Runde vorstellt Christopher Lee us Präsident der Global Development Division der Gates Stiftung die das Event veranstaltete Tim Evans Direktor für Gesundheit Ernährung und Bevölkerung der Weltbank George gao Generaldirektor der chinesischen seuchenbehörde cdc die bei dem realen corona Ausbruch 2020 eine zentrale Rolle spielen sollte eval Hans hochrangige us regierungsbeamten und ehemals stellvertretende Direktorin der CIA einst Studentin an der Johns Hopkins Universität was macht diese Dame bitte hier am Tisch mit Medizin hat sie nichts zu tun studiert hat sie Physik und Rechtswissenschaften sie war lange an höchster Stelle in einer der kriminellsten Organisation der Welt der CIA nachweislich war dieser Geheimdienst schon als staatsstreichen terroranschlägen Drogenhandel Folter und vielen sonstigen Keulen beteiligt und Wer die Welt der Geheimdienste kennt weiß dass es das Wort ehemalig dort nicht gibt Wer einmal bei der CIA war bleibt bei der CIA ihr Vater Thomas Hans war übrigens ein Multimillionär und Professor an der Rockefeller University sowie Mitbegründer der City University of New York Jane Herten ehemalige australische Gesundheits und Finanzministerin heute im Vorstand der australischen lnc Bank warum gerade sie in der Auserwählten Runde Platz nehmen darf das wird wohl daran liegen dass Herten die Vorsitzende der mit Bill Gates vernetzten Organisation CP ist auf die wir später noch zu sprechen kommen werden Matthew harrington Vertreter von Edelmann der größten PR Agentur der Welt das gibt zu denken PR also Public Relations dient der Beeinflussung und Manipulation einer Zielgruppe oder der gesamten Gesellschaft im Sinne eines auftraggebers der eine bestimmte Reaktion erzielen will PR ist nicht Inhalt ER ist Verpackung bei Public Relations geht es nicht um sachliche informationsvermittlung es geht darum mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und Tricks die massenmeinung zu manipulieren und sie in eine Richtung zu Steuern egal ob diese Richtung mit der Wahrheit kompatibel ist oder nicht dass ein Vertreter dieser Branche mit am Tisch sitzt ist gelinde gesagt besorgniserregend geht es bei Event urwan etwa nicht um objektive informationsvermittlung sondern um die Beeinflussung der Massen zu eigenen Zwecken Martin knuckle Seniorchef der Lufthansa und der krisenmanager Eduardo Martinez Präsident der UPS Stiftung auch auf ein Logistik Unternehmen wie ups käme man sicher nicht als erstes wenn man als Laie ein exklusives notstandskomitee zur Eindämmung einer viruskrankheit zusammenstellen müsste Stevens ehret Mitarbeiter der us Regierung und der us seuchenbehörde cdc die amerikanische cdc ist eng vernetzt mit der who und war schon in der Vergangenheit die weltweit wichtigste nationale Behörde wenn es um die Bekämpfung vermeintlicher Infektionskrankheiten ging Hey die Tage Vizepräsidentin des medienkonzerns NBC Universal Adrian Thomas Vizepräsident Global Public Herr beim Pharmakonzern Johnson Johnson leiwand iru Vertreter der Zentralbank singapurs warum in aller Welt man ausgerechnet die Zentralbank singapurs mit in der Runde haben will bleibt für uns eine weitere unbeantwortete Frage komisch in der Runde sitzt kein einziger Arzt niemand der wirklich etwas vom Umgang mit kranken Patienten versteht die Zusammensetzung ist politisch wirtschaftlich medialer Natur vor allem wenn man eventuell Bonn aus der Perspektive des Jahres 2019 betrachtet als noch niemand ahnte was 2020 passieren würde, ist die Anwesenheit mancher Gäste schlicht nicht nachvollziehbar. Man würde doch mein zur Bewältigung einer gesundheitskrise müssen sich vor allem Gesundheitsexperten an einem Tisch beraten widmen wir uns jetzt einmal den Worten der Teilnehmer.

Tom Inglesby, WHO: “Start of witch looking like it will be a severe pandemic and there are problems emerging that can only be solved by global business and governments working together so the policy crisis in question for this board in this meeting is this how should governments business and international organizations allocate and distribute pandemic antivirals and medical supplies to the people who need the most i know we would all agree that if we a vaccine in hand for caps it be a game changer”

In anderen Worten das Corona Virus kann nur durch eine Machtausweitung internationaler Institution die wenigen megakonzern zu monopolen oder oligopolen verhelfen effektiv bekämpft werden die Maßnahme die im Mittelpunkt steht ist die Herstellung von Medikamenten von deren Verkauf vor allem die Pharmaindustrie ihre Lobbyisten und von diesem vereinnahmte Politiker profitieren.

Tom Inglesby, WHO: “But I numb to political profit and so the policy question for this board now is how should financial resources be prioritized experts are discussing a number of options the first option is to direct funds to public health and health care system directly in countries that are struggling to keep those systems functioning in face of the pandemic another option would be to use funds for pandemic response to give to companies that are doing work directly related to the response either in the making of vaccines or Pharmaceuticals medicines and 95 masks or others directly involved in the response a third priority would be to direct funds towards stabilizing governments that are beginning to falter in the face of pandemics and yet another could be to direct funds towards industries or companies that might take down the global economy in some way in some kind of domino effect or in some way companies that are too big to fail “

Egal welche Option man sich aussucht die einzigen möglichen Lösungen bestehen für die Teilnehmer der Runde darin entweder Steuergeld oder frisch gedrucktes Geld an supranationale Organisation Regierungen oder Konzerne zu verteilen in anderen Worten eine globale Planwirtschaft unter dem Vorwand einer pandemie Krise bei der letzten Option soll nur bestimmte Konzerne die too Big to file sind am Leben gehalten werden was auf der anderen Seite nur bedeuten kann dass der Mittelstand nicht gerettet wird in dieser Richtung äußert sich auch der Vertreter der Bill and Melinda Gates Stiftung die bekanntlich milliardensummen in dieser too Big to file Unternehmen investiert hat

Christopher Elias, Bill Gates Stiftung: And you know the companies that will be our best partner to this or the companies have been thinking about this ahead of time who were prepared who had redundancy zinan plans for their their supply chains they’re going to be our strongest partner so we are going to have to help work through public private partnerships to support companies but not all companies, the ones that are critical to sustaining that global supply chain keeping commodities people food on other essential things to sustain the stability that we need to prevent governments from faltering etc “

Schon vor der privat öffentliche Partnerschaft ist ein Begriff der in der Runde immer wieder fällt ein euphemismus für lobbyismus beziehungsweise cooperated muss also die unheilige Allianz von Staaten und Konzern starten helfen wenigen megakonzern dabei hohe Gewinne zu erzielen ein viel diskutiertes Beispiel der jüngsten Zeit ist der indirekte Impfzwang ich ein Immunitätsausweis der sich allmählich am Horizont abzeichnet. Damit würde bestimmten Konzern die diesen Impfstoff herstellen ihre Ware direkt vom Staat oder von den zur Impfung benötigten bürgern abgenommen werden. Je mehr Gesetze dieser Art Es gibt desto weniger Chancen hat auch die Konkurrenz. Mit weniger verbliebenen Konkurrenten können sich die Großunternehmen dann höhere Preise und niedrigere Löhne erlauben, ihre Macht wächst und wächst.

Adrian Thomas, Johnson & Johnson: “In the HIV field is in fact procurement through the Global Fund so having a centralized mechanism so financially  able to procure on behalf of affected countries currently critical. We need help we need public funding to be able to expand the capacity of barrels without that we cannot meet the demand”

Hilfe der Kunde droht mit Umsatz ich brauche finanzielle Hilfe damit ich ihn bedienen kann da scheint jemand das Prinzip der Marktwirtschaft nicht ganz verstanden zu haben es sei denn er weiß ganz genau dass seine Produkte ohne Hilfe des Staates kein Gewinn erzielen würden der globale Fonds zur Bekämpfung von Aids Tuberkulose und Malaria kurz Global fand dient der Finanzierung nationaler Maßnahmen gegen die 3 genannten Krankheiten die Stiftung von Bill gehts gab das Startkapital bei der Gründung im Jahr 2002 die Organisation hat stand Ende 2018 Mittel in Höhe von 39,6 Milliarden U sdollar von Staaten und privaten geldgebern eingesammelt und damit mehr als 1000 Programme in 140 Ländern finanziert damit ist der Global fand eine von vielen Organisationen die als saugrohr von steuergeldern hinzu Pharmakonzern dient Kein Wunder dass der Vertreter von Johnson Johnson den Global fand sehr zu schätzen weiß er will sich die Bereitstellung von Medikamenten also vor allem mit dem Geld der Nationalstaaten und damit vom Steuerzahler finanzieren lassen ein bekanntes Muster des kooperati smusi zufälligerweise war nur eine Woche vor Event to Won eine sogenannte Nachschub Konferenz des Global fand in Lyon zu Ende gegangen bei ihr hatten die Geldgeber also vor allem Staaten der Organisation 14 Milliarden Dollar für die nächsten 3 Jahre versprochen.

Tim Evans, Weltbank: „CEPI which was established three years ago at to accelerate vaccines exactly in development in these settings where a coronavirus is in fact one of its indications and 1st areas of focus”

Haben wir das richtig verstanden auch CEPI dessen Vorsitzende am Tisch sitzt hat sich bereits 2019 als Schwerpunkt mit Coronaviren beschäftigt hier eine Erklärung zu CP einer der Mitbegründer der Organisation war mal wieder Bill Gates mit seiner Stiftung es geht auch bei CP vor allem darum an Steuergeld zu kommen um private Projekte zu finanzieren im Fall von CP um Impfstoffe möglichst schnell produzieren zu können CP ist genau wie der Global fand oder auch Gabi ein weiteres saugrohr für die Großkonzerne um ein regierungsmittel zu gelangen so stellte erst vor kurzem die deutsche Bundesregierung CP 140 Millionen Euro zur Verfügung mal wieder ein typischer Fall von kooperatives muss

Brad Connet, Medzinunternehmen Henry Schein: “I wouldn’t under we shouldn’t underestimate the power of entrepreneurship and we need to escalate that whether it’s through governments helping with tax breaks or subsidies of that nature to increase manufacturing of those types of products it can happen quickly or Marshall type plan Marshall Plan say that exactly but a Marshall Plan they can go into effect and stimulate change very quickly”

Wie bitte? Der Vertreter aus der Medizinbranche fordert von den Steuerzahlern hohe Subventionen und rechnet gleichzeitig mit Steuererleichterung für Seinesgleichen, ist das zu fassen. Was hat das bitteschön mit Unternehmertum zu tun Es handelt sich hier nicht um Unternehmertum sondern um lobbyismus und Korruption auf der höchster Ebene ein hohen diese Worte überhaupt in den Mund zu nehmen fehlt nur noch dass man fordert die Steuerzahler sollten auch noch für Impfschäden aufkommen und nicht die Unternehmen Ach warten sie mal das tun sie auch schon beispielsweise in Schweden.

Der Fiktive Immunologe Dr. Yabani Bello auf der fiktiven Nachrichtenpalttform GNN: „In Sweden we have known about caps like viruses in animals and people for decades but have not been successful at developing a licensed vaccine i sure there are new technologies that may help but it’s going to be difficult i’m not optimistic about having a vaccine in time to be relevant during this pandemic into the sound off by infected in co owner be hosted unfunky kind”

Und die Wand Ring des pandemic interessant auch beim fiktiven corona Virus steht anfangs kein Impfstoff zur Verfügung doch Es besteht trotzdem eine geringe Hoffnung dass neue Technologien die Rettung bringen könnten für alle Teilnehmer von Event urwan ist klar die Impfung wird die endgültige Lösung des Problems sein und das ist auch in der Realität zu wie Bill Gates schon sagte ohne corona Impfstoff wird es keine Rückkehr zur Normalität mehr geben das klingt wie eine drohung wenn ihr euch nicht impfen lasst kriegt ihr eure freiheit nicht zurück und diese implizite drohung zieht sich ebenso wie ein roter faden durch event 201.

Fiktive Nachrichtensprecherin: “public health agencies have issued travel advisories or some countries have banned travel from the worst affected areas as a result the travel sector is taking a huge hit travel bookings are down 45% and many flights have been canceled governments that rely on travel and tourism as a large part of their economies are being hit particularly hard are USF Elliott has just released polling results on public expectations for a vaccine and majority of Americans expect a vaccine to be available within two months and 65% of those polled are eager to take the vaccine even if it’s experimental in related news a significant demand for personal protective equipment like N 95 masks and gloves are on the rise due to the pandemic”

Love on the View Tab an dem ich Na klar 2 Drittel der amerikanischen Bevölkerung kann es überhaupt nicht abwarten sich ein ungeprüften Impfstoff direkt in den Körper spritzen zu lassen hier wird ein weiteres Muster erkennbar das sich durch die Übung zieht es wird so getan als käme die Nachfrage nach Maßnahmen Medikamenten und sonstigem Equipment direkt aus der Bevölkerung und sei kein Wunsch dieser expertenrunde es wird von Anfang an zu getan als würde die Bevölkerung förmlich nach einem Impfstoff und antiviralen Medikamenten betteln dann wird behauptet man habe leider nicht genug Vorrat um den Bedarf zu decken man müsse schnell mehr nach produzieren um den Bedürfnissen der Bevölkerung entgegenzukommen dabei werden auch ngo’s genannt die den nötigen Druck von unten aufbauen sollen damit Länder der Dritten Welt mit Produkten der pharmahersteller überschüttet werden ob sie wollen oder nicht ein bekanntes Schema so sieht dann wohl auch das wirtschaftsmodell der Zukunft aus der Kunde zählt nichts mehr das Prinzip von Angebot und Nachfrage ist außer Kraft gesetzt der Hersteller entscheidet gemeinsam mit der hohen Politik was der Kunde haben will und was nicht Event urwan erzeugt das Bild einer Krise die nicht von oben kommt sondern aus der Bevölkerung heraus entsteht es wird behauptet Menschen würden wegen Krebs nicht mehr reißen wollen Unternehmer ihre Geschäfte aus Angst freiwillig schließen Arbeitnehmer nicht zur Arbeit gehen wollen der Impfstoff werde in rauen Mengen nachgefragt werfen wir einen Blick auf die Realität in Bezug auf corona erkennen wir ein gegenteiliges Bild hätten die Regierungen und Medien nicht vor corona gewarnt und während dann nicht entsprechende Maßnahmen verhängt worden hätte niemand etwas davon gemerkt die Krise wurde künstlich erzeugt vor allem im zweiten Segment der Übung wird gesagt dass trotz des fehlenden impfstoffes antivirale Medikamente zum Beispiel aus der Aids Behandlung zum Einsatz kommen sollten tatsächlich werden Medikamente aus der EHC Therapie inzwischen sehr häufig in der Behandlung von Komet 19 eingesetzt in der Übung wird von dem fiktiven antiviralen Mittel extra wir gesprochen das auch in der Aids Behandlung Erfolge erzielt haben soll Kennern fällt die Ähnlichkeit zu den realen Anti Aids Mitteln lopinavir und retona wir auf der gesamte zweite Teil der Übung handelt davon wie man das System am Laufen hält wie trotzdem pandemie die wichtigsten Güter und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden können damit alle ausreichend versorgt werden die Runde spielt sich hier als Retter auf in der Realität waren es jedoch die in der Simulation vertretenen Organisation die die Probleme erst verursacht haben der weltbankvertreter spricht balu zu rettungspakete und fiskalische Maßnahmen an all dies fällt in der Übung unter den Oberbegriff Kontinuitätsplan der Vorgehen soll wie man die lieferketten trotz der gefährlichen Seuche aufrecht erhält der Begriff kontinuitätsplan zeigt ebenfalls auf dass es sich bei eventuell Bonn um nichts anderes als Plan wirtschaft handelt sogar eine fiktiver Ökonom wird herangezogen der kritisiert dass die maßnahmen den menschen mehr schaden könnten als die krankheit selbst

Fiktiver Ökonom: „Absolutely we need to save lives we all know someone who’s been affected by caps but we literally cannot afford a heavy headed response that suffocates our economy pragmatism is a wise choice I mean what exactly are the risks and benefits of slowing air travel of staying home from work closing schools disrupting supply chains interfering with our reliable channels of communication and news sure some of these steps can help slow caps but often only marginally and with serious costs when this is all over some families, some cities will have suffered more from our interventions then from caps”

Wirklich unheimlich wie diese Warnungen mit der heutigen Realität übereinstimmen. Die Diskussion über die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen ist allgegenwärtig. Wie konnte man 2019 schon Wissen dass es zu derartig drastischen einschnitten in jedem Bereich der Gesellschaft kommen würde die an dem in der Vergangenheit hatten wenn überhaupt geringe auswirkungen auf die weltwirtschaft was verrit den veranstaltern dieser übung dass es in zukunft anders sein würde

Martin Knuchel, Lufthansa: “What is essentially what is nonessential travel we have to clarify this otherwise if we go down to 20% bookings over a long period the company will rundown that’s a fact”

Jetzt wo der Flugverkehr weltweit nahezu ausgesetzt ist würden die damals besprochen 20% Einbußen noch relativ harmlos corona ist damit das sichere Todesurteil für die meisten Airlines es sei denn Sie werden gerettet oder verstaatlicht zumindest die Airlines die man als systemrelevant oder du Big to fail einstuft wie es der abgesandte der gehts Stiftung ja bereits erläutert hat. im Falle der Lufthansa steht dies schon an die Bild titelte am 22.5.2019 9 Milliarden Euro staatshilfe geplant so soll die Lufthansa gerettet werden.

Hotels will will be experiencing you know crippling losses doing that and we know that the hotel business in itself makes up 5% of the GDP normal business cycles and market forces and recession caused by a severe pandemic would be unprecedented in the modern age because of the huge loss of both workers and customers the closest parallel parallel may be the Great Depression but the anticipated global recession due to the caps pandemic could be much deeper and it could take much longer to recover if you neglect the livelihoods then it’s going to come back and exacerbate the health crisis so you’ll have the indirect health crisis is which is what we saw in West Africa that many more people were affected by the closure of health facilities and next shutdown of the economy”

Erinner mich in der Tat am 28.9.2014 hieß es auf tagesschau.de Zitat die Grenzen sind dicht die wochenmärkte geschlossen schon jetzt hungern viele Menschen und Es soll noch schlimmer kommen Zitat Ende Schuld sei natürlich die ebola Epidemie was dabei verschwiegen wurde während bis Mitte September 2014 in den betroffenen Ländern etwa 2400 Menschen an eBook gestorben sein sollen drohte die wirklich Katastrophe erst durch die Maßnahmen der who das öffentliche Leben sei zum Erliegen gekommen mit gravierenden folgen für die meisten Menschen in der Region so Tagesschau de weiter das Fazit eines Experten Zitat im Moment reden wir noch nicht von einer Hungersnot sondern von dem Thron eine Hungersnot Wir gehen davon aus dass ab Februar 2015 etwa 150.000 Menschen in ländlichen Gebieten externen mit nahrungsmitteln versorgt werden müssen Zitat Ende da die hauptursachen für die meisten Erkrankungen in Wirklichkeit mangelnde Hygiene und Ernährungs sind hatte die bho auf diese Weise für Hunderttausende Menschen die Ursachen geschaffen krank zu werden und endlich die Epidemie bekommen von der sie dauernd redete und das ist auch bei corona der Fall die uno prognostiziert bereits eine riesige Hungersnot aufgrund der corona Maßnahmen das Konzept der selbsterfüllenden Prophezeiung war den Teilnehmern von Event urwan also durchaus bewusst Business Insider titelte am 18.5.2020 28 Millionen chirurgische Eingriffe haben Krankenhäuser weltweit wegen Corona verschoben darunter auch viele krebsoperationen.

Hasti Taghi: „Soon as we can’t forget that they’re going to be patients that are impacted by other diseases who would have otherwise lived receive the care they needed they would be in the ICU’s that they need to be in and with those hospitals inundated with these specific patient cases we can’t forget to help them first and foremost to be able to stop not just this disease but all the others that are impacting patients Chinese can ski club to harm

Das scheint nicht ganz geklappt zu haben

Ryan: “Today there are 200 epidemic events every year and it hasn’t always been this way the number is increasing driven by globalization climate change urbanization deforestation and other trends of our modern world In other words we’re in a new era of epidemic risk and the second dimension is that one of these days one of these epidemic events will be a pandemic of fast moving pandemic and mitigating risk and impact of that pandemic will require an all hands on deck approach”

Hier wird also eine Verbindung zwischen dem Klimawandel und dem Ausbruch von epidemien geknüpft auf welchen wissenschaftlichen Grundlagen diese Verknüpfung aufbaut wird nicht geklärt die Formulierung alle Hände an Deck kommt uns bekannt vor woher kennen wir sie Ach richtig von der Psychologin Margaret klein salamon gründerin einer Organisation namens die klimamobilisierung beziehungsweise der kleinen mobilisation salamon veröffentlichte im Jahr 2016 ein äußerst interessantes strategiepapier mit dem Titel wie man die Öffentlichkeit in den notfallmodus führt eine neue Strategie für die klimabewegung vieles deutet darauf hin dass dieses Papier der Plan zur Verbreitung der klimahysterie im Rahmen von Friso Future ist 3 Jahre bevor Kreta ihre befremdlichen reden halten und Friede Future Europa erobern sollte eigentlich jetzt das WLAN an wso inkl 1 Alarm und strategiepapier findet man zum Beispiel schon die Formulierung stellen sie sich vor ihr Haus brennt 3 Jahre später sollte Kreta nachplappern aber jetzt Panik I want to Act das Haus is on Fire wie kannst du des auch der französische Staatspräsident Emmanuel macron übernahm klein salomons terminologie salamon fordert die totale mobilmachung der Gesellschaft gegen die klimakatastrophe ihr Vorbild der Zweite Weltkrieg in dem die amerikanische Gesellschaft in kürzester Zeit total umgekrempelt und zu höchstleistungen angetrieben worden sei damals seien alle Hände an Deck gewesen schwärmt sie entweder wreck wig View aber wie könnte man dieses Klima notstandsregime am schnellsten bewerkstelligen fragt salamon in ihrem strategiepapier aufgepasst salamon findet tatsächlich gefallen an dem Gedanken an ein neues Paul Haber, denn 1941 habe der überraschungsangriff auf Paul haver den amerikanischen isolationismus beendet und das Beispiel für ein Amerika im notfallmodus geliefert, das heißt ein Amerika in der totalen mobilmachung Zitat der überraschungsangriff auf Perl Habour veranlaßte die Vereinigten Staaten auf den Knopf zu drücken um die Stimmung umkippen zu lassen und in den notbetrieb zu wechseln auf eine unglaublich kraftvolle produktive Art und Weise Zitat Ende und sie bekennt Zitat wir wollen Amerika aufwecken um das Ausmaß der Bedrohung und die Notwendigkeit der Mobilisierung zu erkennen wie Amerika unmittelbar nach den Angriffen auf Paul Haber aufwachte und die Notwendigkeit des Zweiten Weltkriegs erkannte.

Ted Turner, Gründer von CNN und Freund von Bill Gates: „Send it what’s possible tell me what’s the time 15 or 20 years we could completely redo it if we we have to mobilize this is how important it is and how important that we do it quickly we have to mobilize the same way we did when we entered World War Two in 1941 we have to fully mobilize everything we have and put it into changing the energy system over and not just here in the United States but all over the world not doing it will be catastrophic will have 8 degrees will be 8 degrees hotter in 1010 but in 30 or 40 years and basically none of the crops will grow most of people died in the rest of us will be cannibal civilization with broken down stabilize the population. when I was born in the population I mean we’re too many people that’s what that’s why we have global warming we have global warming goes too many people are using too much stuff we have to mobilize the same way we did when we entered World War Two in 1941”

Power 2 Night in Folie dabei gilt es zu verstehen dass der Angriff der Japaner auf den us flottenstützpunkt paulhaber kein authentisches Ereignis war die us Regierung war über den geplanten Angriff und sogar dessen Zeitpunkt genau informiert wenn kleinzahler mon dieses Ereignis erwähnt dann muss man es auch in diesem Kontext interpretieren als bewusst zugelassene Angriff um die amerikanische Öffentlichkeit vom Krieg zu überzeugen eine Öffentlichkeit die eigentlich keinerlei Interesse an Krieg hatte womit wohl auch kleins Alarm und Klima Paul Haber ein künstlich herbeigeführtes Ereignis darstellt im Bericht eines amerikanischen trinks aus dem Jahr 2000 ebenfalls zu lesen die gewünschte umwälzung in der us Politik könne lange dauern wenn nicht ein katastrophales und Katalysatoren isches Ereignis wie ein neues Paul Haber eintreten würde dieses neue Paul Haber trat ein und zwar am 11. September 2001 dem 60. Jahrestag der Grundsteinlegung des pentagons 15 Jahre später ist es die klimastrategie in klein salomo die sich in ihrem strategiedokument ein katastrophales Ereignis aller paulhaber geradezu herbeiwünscht diesmal nicht für eine militärische Mobilisierung sondern wohl eher eine vermeintliche Umweltkatastrophe für eine klimamobilisierung es klingt in der Tat so als würden salamon und ihre Kreise eine Art Klima Paul aber herbeisehnen oder Plan irgend ein katastrophales Ereignis das die westlichen Nationen traumatisieren und in den notfallmodus bringen könnte Ich hoffe aber dass diese Krise und näher zusammenbringt mit den Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung und auch länderübergreifend auf der ganzen Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich die Welt oder zumindest ein großer Teil zusammen drauf mehr und leider haben wir es auch hier mit einem dramatischen Umbruch zu tun. Unser Verhalten wird sich in vielen Punkten ändern Ich hoffe auch dass wir über die Pandemie nicht andere Dinge wie den Klimawandel vergessen, die ja ebenso unsere Zusammenarbeit und viel Innovation brauchen.

“The only way that we can effectively protect ourselves the rest of humanity and the natural world is through emergency mobilization all hands on deck and mitigating risk and impact of that pandemic will require an all hands on deck approach all in I found it under direct the climate mobilization a grassroots advocacy organization that demands World War Two scale climate mobilization we’d call for a crash transition of the United States economy to eliminate emissions in 10 years”

Engers Inventur wann kriegen wir eine sehr ähnliche kriegsrhetorik zu hören von einem Mitarbeiter der solchen Behörde der komischerweise gekleidet ist wie ein General gavs der BVB am End Märchen mobilisation Resources privat erstaunlicherweise war es auch macron der wie beim brennenden Haus von klein Salomon diese Worte aus der Übung übernahm Mitte März schrieb die FAZ es hörte sich wie eine generalmobilmachung an was der französische Präsident in seiner fernsehansprache nach den klängen der Masse jetzt verkündete Frankreich stehe im Krieg gegen einen unsichtbaren Feind Chef der er seinen landsleuten ein und damit auch niemand die Botschaft überhöre wiederholte er das Wort vom Krieg gleich sechsmal ist Makro vielleicht die billigste sprechpuppe der globalen Entscheider der change auch in einem Video des weltwirtschaftsforum zu eventuell Bonn aus dem März 2020 als corona offiziell lange ausgebrochen war wird von einer Mobilisierung gesprochen gibt es statt der klimamobilisierung so der Name von kleinzahler muss Organisation jetzt etwa eine pandemie Mobilisierung oder werden in Zukunft gab bei der mobilisierungspläne verbunden mit dem endziel dieser Anstrengungen wird mittlerweile kaum noch hinter dem Berg gehalten Bill Gates sagte bereits Anfang 2015 in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung Zitat für den Krieg sind wir bereit da haben wir alle Vorkehrungen getroffen Wir haben die nato Wir haben Division Chips trainierte Leute aber Was ist mit solchen wie viele Ärzte haben wir dafür wie viele Flugzeuge Zelte was für Wissenschaftler gäbe es so etwas wie eine weltregierung wären wir besser vorbereitet Zitat Ende auch die Aussagen der Teilnehmer von Event urwan sind recht eindeutig als er in der ganz making sure the T stepping up to actually Care Kontakt an privat ehning der BVB in der grundtext es wird explizit davon gesprochen Druck auf die Staaten auszuüben damit sie den Vorgaben der uno folgen einer Organisation die am ehesten das darstellt was man sich gemeinhin Unterwelt Regierung vorstellt das könnte erklären warum heute fast alle Staaten wie im gleich Schritt in dieselbe Richtung marschieren vor dem Wetter wyoming Wer bayonet Challenge garments directly wki der Saft pov Interview Ohr am powerview hier wird also vorgeschlagen eine Spielart moderner hybrider Kriegsführung einzusetzen um macht über Regierungen auszuüben die sich den Plan der Runde widersetzen mit Aussagen wie dieser reißen sich die Teilnehmer die Maske der Humanität selbst vom Gesicht und es wird erkennbar was sie wirklich sind kalkulierende machtstrategen die mit allen wassern gewaschen sind was denkt der.br kontrollorganisation der BVB die löschen wir attim Bernd feiern äh WM am New live genau äh Geld will very Body kamen die da wo soll der in New York Arbeit hat er es an Recovery in der BVB Fans bei der Praktikum jetzt hat der BVB an jetzt Viewer ist in den Worten des französischen regierungsberaters sch acutally Global Governance ist nur ein euphemismus für die globale Regierung dieser Berater von Francois Mitterrand Nikolas A kussi Francois Hollande und auch des aktuellen Präsidenten Emmanuel macron hatte schon zu Zeiten der vermeintlichen Schweinegrippe gesagt eine pandemie könne die Grundlage für eine echte weltregierung schaffen mehr dazu in diesem Video aber das nur am Rande wie lautet der Code der der soder.fr ja ich warte wann so ove fahren von der so der der New Hannover faxnr aber unglaublich George gao darf hier das chinesische Modell als besonders effektiv bei der Bekämpfung von Krankheiten an Preisen in einem totalitären kommunistischen Staat ist die Gesundheit der Bürger laut gau also besser geschützt eine unglaubliche Lüge denn kommunistische Staaten der Vergangenheit haben längst unter Beweis gestellt dass dies niemals der Fall ist zweitens entbehrt das narrativ von der Schweinegrippe als gefährlicher Virus Krankheit genauso jegliche Grundlage wie das corona narrativ Gauß Aussage baut schlicht auf Unwahrheiten auf ein deutlicher Widerspruch ist aus der Runde aber nicht zuhören warum kann man sich denken für sie ist China das Modell der Zukunft Robert Habeck, Die Grünen: „Will man daran festhalten dass ein demokratisches System das im Grunde den Kern von Selbstbestimmung und auch Beteiligung von Menschen verpflichtet ist noch eine Chance hat da muss man jetzt aber ein großer Geschwindigkeit radikale Schritte in der Politik einführen oder gibt man es auf und dann wird man zu zentralen zentralistischen System hingehen die natürlich schneller sind ne ist das drucken Beispiel von in China da gibt es eben keine Opposition und keine Mitbestimmung und wenn die Fehler machen wenn sie trotzdem nicht abgewählt vielleicht gibt es irgendwann wollte in China aber erst einmal ist das System effizienter.“

Allein dass ein offizieller Beamter eines totalitären kommunistischen Systems wie China hier am Tisch sitzen darf ohne dass seine Rolle kritisch er fragt wird zeigt wie weit ist in der westlichen Welt schon gekommen ist. Da könnte man ja gleich noch Kim Jong Un einladen um der Runde Ratschläge zu geben Leute die diese Zusammenhänge aufzeigen und deshalb auch vermutungen zur langfristigen Planung der vermeintlichen Pandemie äußern will Event Tour Bonn aufs schärfste bekämpfen.

Matthew Harrington, Kommunikationsagentur Edelmann: “The social media platforms have to step forward and recognize the moment to assert that there a technology platform and not a broadcaster is over they in fact have to be a participant in broadcasting accurate information and partnering with the scientific and health communities too counterweight if not flood the zone of accurate information because it’s a threat to put the genie back in the bottle of the misinformation and disinformation is 9 possible so flood flood good information a centralized convening body that is addressing both the production and supply chain also serves as a convening enterprise around the

Der PR Fachmann fordert von den sozialen Netzwerken ihre kernaufgabe während der angeblichen pandemie nicht mehr zu erfüllen sie sollen den nutzern keine neutrale Plattform bieten auf der ein freier Diskurs über die Gefährlichkeit der pandemie stattfindet stattdessen sollen sie ihre Nutzer durch eigene Beiträge und eine hervorhebungs von akku raten beiträgen im sinne der übungs teilnehmer erziehen.

Alarming news emerging from social media companies today about the caps pandemic Twitter and Facebook are reporting they’ve identified and deleted a disturbing number of accounts dedicated to spreading this information about the outbreak countries are reacting in different ways as to how best to manage the overwhelming amounts of desann misinformation circulating over the Internet in some cases limited Internet shutdowns are being implemented to quell panic if the solution means controlling and reducing access to information I think it’s the right choice national governments are considering or have already implemented a range of interventions to combat misinformation some governments have taken control of national access to the Internet others are censoring websites and social media content and a small number have shut down Internet access completely to prevent the spread of misinformation penalties have been put in place for spreading harmful falsehoods including arrests one thing we haven’t spoken about and I’m wondering whether it’s time to talk about this is a step up from the part of the government’s on enforcement actions against fake news so I think it requires a global coordination and not just the individual country specific level and on various social media channels and cable networks there been been some conspiracy theories that are around about the potential that pharmaceutical companies or the UN have released this for their own benefit so as we move forward obviously trust in pharmaceuticals and government is very important at this moment”

Moment so viel zu den Medien als vierte Gewalt die Vertreterin sieht es als ihre Aufgabe anvertrauen zu Großkonzerne und Regierungen aufzubauen eigentlich sollte eine freie kritische Presse doch der hauptgegenspieler der reichen und mächtigen sein zudem wird mit der Verschwörungstheorie das Virus sei freigesetzt worden das narrativ fest gestampft Es handelt sich um ein gefährliches Virus auch heute bei corona ein beliebter desinformations Trick denn Wer darüber diskutiert ob das Virus als biowaffe in einem Labor gezüchtet wurde oder doch zufällig entstand hat die Existenz des Virus gekauft und kann damit in Panik versetzt werden und darum geht es schließlich wenn man ein PR Experten in die Runde einlädt Das Virus soll verkauft werden das ist im Fall corona keine seriösen Beweise für die Existenz einer gefährlichen viruskrankheit gibt arbeiten wir in der neuen Express Zeitung Ausgabe 32 heraus diese können Sie diesmal sogar kostenlos als PDF bei uns herunterladen Link in der Beschreibung WM das klingt ja ungeheuerlich Wer käme denn auf sowas gut inzwischen Millionen wenn nicht Milliarden skeptischer Bürger wobei man unter in die Welt bringen auch einfach die Erfindung einer tödlichen Virus Krankheit verstehen kann remove auch das klingt natürlich unerhört allerdings gibt es heute in der Realität immer mehr Experten die ähnliches behaupten und da bin ich drüber gestolpert über eine kasuistik und ein Patienten von einem 50 jährigen Patienten der an corona Erkrankungen erkrankt ist bei dem Patient ging das Los mit Husten äh Schüttelfrost Fieber Erschöpfung und schaut nicht auf Platz also schlecht Luft und die Behandlung erfolgte mit hoch Dosis methylprednisolon also hochdosis Cortison 600 Milligramm Kortison sind das moxifloxacin das ist ein sehr hartes Antibiotikum aus der Gruppe der Garage hemmer zusätzlich auch lieb oder wir und ritonavir das sind beides Doku sieht analoger und Prothese ham aus der Aids Therapie ziemlich toxische Sachen und ganz das ganze noch mit Interferon versehen das auch ein Virus tati cum beziehungsweise immunsuppressivum ist das ist auch hat auch immunsuppressive Effekte und dann zum Schluss noch nochmal ein Breitband Antibiotikum darüber geschüttet und das würde dann dazu dass der Patient gestorben ist und 50 jähriger Patient also nicht so Risikogruppe keineswegs ne das heißt diese Behandlung hat sich das Immunsystem verlasse Behandlung ein kunstfehler und hat den Patienten umgebracht der practico Chor der and whipping Trusted Soße WW kenn den Person bei WW Ach wie gnädig Medien sollen vorerst nicht abgestellt werden das sagt zumindest eine Teilnehmerin sehr nett man kümmert sich einfach darum die Sichtbarkeit alternativer Meinungen möglichst niedrig zu halten also dass der Konsument sie kaum finden kann während er mit Meldungen der großen medienkonzerne überschüttet wird die Runde spielt sich als wahrheitsministerium auf sie gibt vor was legitime Quellen sind und was nicht was desinformation und was Wahrheit ist soll von oben aufoktroyiert werden das passt zum totalitären Geist den diese ganze Simulation atmet man kann hier von einer Art modern Wissenschafts Faschismus sprechen der eines Tages in einer sogenannten technokratie enden könnte eine Herrschaft selbsternannter Experten die glauben am besten und am nachhaltigsten über das Leben der rechtlosen untertan entscheiden zu können ist ihnen schon mal aufgefallen dass keiner der Teilnehmer die über das Schicksal der Welt bestimmt demokratisch dafür legitimiert wurde was die Glaubwürdigkeit von scheinhelden betrifft hilft vielleicht dieser Ausschnitt weiter wha aber toll war ja extrem WN ein extra hours weißt du jetzt ohne writers aha okay ein furchtbarer Affront da war doch jemand die Vogelgrippe mit dem Millennium Bug zu vergleichen der sich letztendlich als Fehlalarm herausstellte bei der Vogelgrippe waren es immerhin einige hundert Fälle weltweit gut eigentlich war die Vogelgrippe damit auch ein Fehlalarm erster Güte aber 14 Jahre später scheint Frau halten immer noch nicht bereit dies zuzugeben soviel zur Integrität und Seriosität der Person am Tisch overview Germany die rowney zu können da der Rising Reck misli Information in der Tat wurden diese Vorwürfe auch 2020 laut auch sie bekräftigen allerdings das narrativ der Existenz eines gefährlichen Virus und er schön zu den angstpegel hier sehen wir Michael Ryan den Direktor des who notfallprogramms der heute im Mittelpunkt der weltweiten Aufmerksamkeit steht dieser meldete sich bei eventtour Bonn mit einer kurzen Videobotschaft zu Wort aufgepasst dove des is in you know Wikipedia schreibt Zitat neue Normalität ist ein Begriff der durch die Corvette 19 pandemie im Frühjahr 2020 in Österreich und Deutschland zu einem politischen Schlagwort wurde Zitat Ende wie konnte Ryan schon im Oktober 2019 dieses Schlagwort benutzen da fällt es langsam wirklich schwer kein Bezug zwischen der Simulation und den realen ereignissen rum dumm corona herzustellen eine View in ovens wawi aufkamen veq sixty Five Belgien people da in der First aid imax wri Country der Coburg animi usw usw etv Sturm acro mit den extrem auffällige Parallelen zwischen eventu on und dem realen corona Ausbruch im Hinterkopf lohnt es sich noch mal ein Blick auf die Teilnehmer zu werfen Die Weltbank Gruppe vertreten durch Tim Evans verabschiedete Anfang April ein corona Hilfspaket in Höhe von 14 Milliarden U sdollar zur Unterstützung von Entwicklungs und schwellenländer.cn die Weltbank rief zusammen mit der who im September 2018 das Global Prepaid Monitoren Board ins Leben also grob übersetzt der überwachungs Rad zur globalen Vorbereitung die Organisation bekam die Aufgabe die internationale Bereitschaft bei der Antwort auf neue Infektionskrankheiten zu überwachen die Vorsitzende von gpm Bier ist die ehemalige norwegische Ministerpräsidentin und who Chefin Cro Harlem brundtland diese war einst Kollegin von Willy Brandt in der Führungsriege der sozialistischen internationale brundtland war auch die Vizepräsidentin der weltkommission für Umwelt und Entwicklung diese Kommission veröffentlichte 1987 unter dem Titel unsere gemeinsame Zukunft ein Öko sozialistisches Manifest in dem erstmals das Konzept der nachhaltigen Entwicklung definiert wurde aus dem später die Agenda 21 hervorging. Basis dieses Konzept zwar wie brundtland freimütig bekannte, das Programm der sozialistischen internationale. Wir sehen hier erneut das Muster der internationalen Planwirtschaft nur diesmal nicht unter dem Deckmantel einer Klimakatastrophe sondern eines Virus. Zu den wenigen ausgewählten jeep mitgliedern gehören gleich 2 teilnehmer von event toon christopher von der gates stiftung und torgau der chinesischen behörde CDC. Dazu kommt der Leiter der corona Virus Task Force in den USA Anthony SVG eine interessante Mischung.

Anthony S- Fauci, 2015: “I thought I would bring that perspective to the topic today is the issue of pandemic preparedness an if there’s one message that I want to leave with you today based on my experience and you’ll see that in a moment is that there is no question that there will be a challenge the coming administration in the arena of infectious diseases both chronic infectious diseases in the sense of already ongoing disease and we have certainly a large burden of that, but also there will be a surprise outbreak.”

Anfang März kündigte der Pharmakonzern Johnson Johnson an bereits im September ein Corona Impfstoff Kandidaten erstmals an Menschen testen und bei Erfolg Anfang 2021 bereits die ersten Chargen produzieren zu wollen die Pharmaindustrie gehört bei Corona natürlich zu den großen Gewinnern wahrscheinlich wurde einfach ein Unternehmen vorgeschickt um für die gesamte Branche zu sprechen das Medizinunternehmen Henry Schein ist heute der Anbieter eines Corona Antikörpertest Kids über die Rolle der weiteren Teilnehmer deren Anwesenheit uns recht ungewöhnlich erschien kann man jetzt etwas informierter Fragen würde die ehemalige CIA Mitarbeiterin aval Hans geschickt um später die us Geheimdienste und den regierungsapparat zu prüfen würde durch die Anwesenheit von PR und Medienvertretern schon mal geprobt wie man das Virus der Öffentlichkeit verkauft würde durch dieses eventuell wann die Lufthansa als Repräsentant der Airline Branche schon auf ein Ausfall der Flüge vorbereitet erklärt sich die Anwesenheit eines vertreters singapurs damit dass dieses Land als eines der ersten Länder eine Corona Tracking App bereitgestellt hat war der Grund der Teilnahme eines Logistik und postunternehmens wie ups zu klären wie man die lieferketten während der pandemie aufrechterhält und wurde die Vertreterin der Hotelkette westfield marriotts für die kommenden Mega Verluste der Tourismusbranche geprüft damit in der Runde schon davon ausging dass bisher nie gekannte einschneidende Maßnahmen folgen würden oder ist Marriott international dabei weil das Unternehmen gemeinsam mit dem weltwirtschaftsforum an einem digitalen Reisepass arbeitet der bald vielleicht mit einem corona immunitäts Ausweis oder ähnlichem verknüpft werden soll fassen wir zusammen Person und Organisation die heute beim vermeintlichen corona Virus eine entscheidende Rolle spielen sitzen bei eventuell wann mit am Tisch die Übung wurde ausgerechnet von der Bill and Melinda Gates Stiftung und der Johns Hopkins Universität veranstaltet nur wenige Monate vor Ausbruch des echten corona Virus sogar George gao eine absolute schlüsselfigur beim vermeintlichen corona Ausbruch in wuhan nimmt an Event toon Teil es wird explizit von einem corona Virus gesprochen Das Szenario und die beschriebenen Maßnahmen zeigen eine frappierende Ähnlichkeit zu Realität es werden sogar Begriffe wie das neue normal genannt die erst 2020 zu einem Schlagwort wurden kann all das noch Zufall sein Liebe Zuschauer ob dies berechtigte Hinweise sind an der offiziellen Version zu corona zu zweifeln bleibt ihnen überlassen lesen sie sich dazu auch unsere Ausgabe Nummer 32 über das corona Virus durch anhand von seriösen Quellen werden sie feststellen dass das wissenschaftliche Fundament der Panikmache der Medien Berichte und der drastischen Freiheitsberaubung ein Maßnahmen nur durch Statistische Tricks Verzerrungen und Manipulation zusammengehalten wird Den Link zur kompletten und kostenlosen PDF Ausgabe finden Sie in der videobeschreibung ihre Express Zeitung

ZDF: Die Anstalt vom 02.06.2020

Kommentar der Redaktion: Die Anstalt scheint zaghaft zu erwachen. Leider fehlen die Verflechtungen zu Herrn Wieler (RKI), Herrn Spahn, …. hier zu sehen: Coach Cecil die wahren Mächte

Video in der ZDF Mediathek -> zdf.de

YouTube Kanal: ZDF Comedy

Rubikon: Dr. Wolfgang Wodarg „Ein Menschheitsverbrechen“

Aussagen von Dr. Wodarg

  • Todesfälle aufgrund fahrlässiger Verordnung von Hydroxychloroquin,  an Menschen mit Enzymdefekt.
  • Wodarg zu Jens Spahn „Der Mann ist korrupt in meinen Augen“

Empfehlenswert, die Arte Doku mit Dr. Wordarg und Prof. Drosten von 2009 „Profiteure der Angst – SARS H1N1 H5N1 Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien“

Video bei Youtube (30 min)
Backup bei daily motion (30 min)
Datensparsame und CO2 freundliche Audio Podcast Version

Diese Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt und anschließend von der Redaktion überarbeitet.

Lehrich: Ich habe einen Satz aus unserem letzten Interview sehr gut in Erinnerung, da haben sie gesagt: „Das schwierigste wird werden, dass die die sich jetzt irren, kein Gesichtsverlust zu erleiden“, und ich hab gerade das Gefühl das genau das eingetreten ist, dass die gar nicht mehr zurück können, teilweise aber gerne würden, aber überhaupt nicht wissen wie sie das machen sollen, also sie haben das ja quasi vor 8 Wochen vorhergesagt ,empfinden sie das ähnlich?

Wodarg:  Ja ich hab auch Angst davor das die Menschen die sich sehr stark verrannt haben, die Kurve nicht kriegen, denn das was uns immer vorgehalten wird, das verschwindet nach und nach, das Substrat was uns Angst machen soll es ist kaum noch zu sehen, das heißt die Grippewelle die da gewesen ist hat sich als kürzer herausgestellt als in den Vorjahren und die Übersterblichkeit die die ganze Grippesaison überhaupt nicht da war, die ist erst gekommen als das Lockdown anfing.
Das heißt da hat man gesehen, als das Lockdown anfing, das es eine leichte Übersterblichkeit gab, die aber auch nicht so hoch war wie in vielen Jahren zuvor, das heißt irgendwas Besonderes ist überhaupt nicht passiert in diesem Jahr an Sterblichkeit.
Auch an vermehrten Krankheitsfällen, Grippefällen können wir nicht sehen, das sind die offiziellen Statistiken des Robert Koch Instituts, die das nicht hergeben, die einfach sagen das war eine Grippewelle die war sogar kürzer als sonst, es war nicht mehr Menschen in der Arztpraxis, es sind nicht mehr Fälle aufgetreten, also das was da an ein Pandemie kommen sollte, das haben wir nicht gesehen, das war nicht da.
Die Leute die uns das gesagt haben, dass das jetzt so schlimm wird, die haben es ganz schön schwer jetzt noch zu argumentieren und es gibt natürlich jetzt Leute die machen sich Gedanken „was kann da noch kommen, was kann er noch gefährliches da sein“ und man sucht richtig danach, das ist deutlich zu spüren.

Lehrlich: Nun habe ich an die Empfindung das es doch immer noch sehr viele gibt die glauben dass das alles richtig gelaufen ist, also ich nehme das vor allem dadurch war, das auch hier in Hamburg, dort wo ich lebe, auch immer noch freiwillig einige mit Mundschutz rumlaufen und vor allem nicht im Leben, da wo es ja sein muss laut Regierung, sondern eben auch draußen an der frischen Luft und ich frage mich echt wieso ist bei denen möglicherweise noch nicht angekommen, dass das was Sie sagen, nämlich dass das überhaupt gar nicht diese Auswirkungen hatte und das diese Angstmache in der Form gar nicht berechtigt war, dass die aber immer noch in diesem Film drin sind, das wir es mit einer erschreckenden Krankheit zu tun haben.
Noch eine weitere Frage, ich hab dann immer das Gefühl die sagen „ja das liegt nur daran dass wir so gut weggekommen sind, wegen dieser Maßnahmen“.

Wodarg: Das könnte man jederzeit so inszenieren, das man sagt „wenn da nicht was passiert“, dann kann man Angst machen und hinterher kann man sagen „haben wir noch mal Glück gehabt“, das hat man übrigens bei der Schweinegrippe auch gemacht, da hieß es dann auch bei der WHO, „da haben wir nochmal Glück gehabt, das hätte schlimmer kommen können“, obwohl nie irgendwelche Anzeichen da waren das Irgendwas schlimm kommen kann, das war eine der mildesten Grippewellen die wir je hatten und das was wir jetzt hatten, war eine ganz normale Grippewelle und wenn jemand das begründet, dass da was schlimmes kommt oder wenn er uns Angst macht davor, dann muss er das viel besser begründen.
Das was jetzt gesagt wurde heißt, dass ist ein neuer Erreger und in China da hat man ganz schlimme Szenen gesehen, aber das was man da gesehen hat das war eben gar nicht so viele Schwerkranke bei einer 11 Millionenstadt, wenn sie eine 11 Millionenstadt gehen, das ist 5 mal so groß wie Hamburg und gucken sie mal auf den Hamburger Intensivstation, da kriegen sie leicht Bilder zusammen die sind sehr schlimm aussehen, also das was man da im Film zeigt ist nicht das was man in der Realität sieht und wenn man dann die Sterbezahlen, auch in China, dann ist auch nichts gewesen und das heißt man hat uns das was vorgemacht, ganz klar und das was dann uns geschockt hat, dass ist dieser Test, die Menschen wurden getestet und wenn der Test positiv war, dann war irgendwas, aber die Menschen haben zu 90% die getestet waren, da war ja garnichts, die haben nichts gemerkt, da war zwar ein Test positiv aber die sind nicht krank gewesen, einige hätten vielleicht ein bisschen Erkältung ,das ist natürlich auch sonst der Fall ohne all diese ohne diese ganze Panikmache, das gibt es jedes Jahr, aber das was du uns mit dem Testen vor Augen gehalten wurde und das so zu so ganz strengen Maßnahmen geführt hat, das hat den Test ja aufgewertet, dass die Leute alle auf die Testergebnisse starrten lassen, ob es noch mehr werden, wie die Reproduktionszahl ist, ob die über 1 oder unter 1 liegt.
Das ist absurd und dann ist das auch noch ein Test der sehr viele falsche Ergebnisse liefert, erstmal sagt er nichts aus über Krankheit, sondern der sagt nur was aus über Moleküle und zweitens wenn diese Moleküle gefunden werden, dann gibt es die wahrscheinlich auch, wie man jetzt gesehen, hat bei vielen anderen Erregern, oder bei einigen anderen Erregern die wir schon lange kennen, also dieser Test ist völlig irrelevant in Bezug auf die Beurteilung von irgendwelchen gefährlichen Seuchen die durchs Land ziehen, von daher sind Menschen aufgrund eines schlechten Tests ihrer Freiheit beraubt worden.
Alle Entscheidungen die gefällt worden sind, in der Öffentlichkeit durch die Politik, die beruhen auf diesen Test Ergebnissen, die werden dadurch gerechtfertigt und jetzt müsste jetzt eine Riesen klagewelle geben und das der Beweis erhoben werden muss, was sagt dieser Test denn überhaupt aus und das ist etwas was man inzwischen immer genauer weiß und was ja selbst die Leute die den Test benutzen inzwischen auch merken, dass es dort eben sehr sehr viel falsche positive Ergebnisse gibt, diese falschen positiven Ergebnisse jedes Mal zu Maßnahmen führen, völlig übertrieben.

Lehrich: Warum kann die Politik das nicht zugeben, also Fehler zu machen ist ja grundsätzlich menschlich. Hat aus ihrer Sicht die Politik wirklich alles falsch gemacht in dieser Krise?

Wodarg: Das ist ja nicht nur die Politik die hier was falsch gemacht hat, das Sparn was falsch macht das ging ja schon vorher los, Herr Sparn ist hinter unseren Gesundheitsdaten her, schon seit anderthalb Jahren. Er ist der Lobbyist der die Daten heranschaffen soll für die Pharmaindustrie, Daten sind das Gold der Pharmaindustrie der Zukunft und das ist bekannt und Herr Sparn ist Pharmalobbyist ist und er hat versucht durch Gesetze diese Daten herüberzuziehen zur Pharmaindustrie, dass sich Deutschland das gefallen lässt ist eine Katastrophe, der Mann ist korrupt in meinen Augen.

Ich denke das ist eine Sache die jetzt kommt mit den Tracking-Apps zum Beispiel, das ist eine Fortsetzung dieser Strategie, man will die Menschen erpressen das sie solche Dinge mitmachen und man will sie auch erpressen das sie Angst haben und damit sie diese Impfung dann über sich ergehen lassen. Ich denke das wird noch eine weitere Diskussion geben, es wird ja immer so getan als könnte diese Impfung uns retten. Das ist eine Impfung, die wird ganz schnell zusammengeschustert, diese Impfung entspricht einer genetischen Veränderung des menschlichen Genoms, der der geimpft wird, wird zu einem geneticaly modified Organism. Das muss den Leuten klar werden, diese Impfung verändert den Menschen der geimpft wird genetisch, wir regen uns auf über gentechnisch veränderte Pflanzen und Tiere, jetzt sollen wir durch solche Impfung gentechnisch verändert werden und es wird so getan als könnte diese Impfung uns retten, kein Mensch weiß das. Wenn man das wissen will ob eine Impfung etwas bringt, auch bei einer anderen Impfung, dann muss man wenn es ein neues Verfahren ist 5 Jahre, nach beobachten ob Krebs erzeugt werden kann oder nicht, denn vorher sieht man so ein Krebs gar nicht, das dauert eben so lange da muss man eine Nachbeobachtungszeit haben wie lange die ist und stellen sie sich vor ich will eine Million Menschen impfen lassen, ein Promille kriegt davon Krebs, das sind 1000 Krebsfälle. Aber jetzt sollen Milliarden Menschen geimpft werden, es ist völlig unverantwortlich das mit so einem Impfstoff zu machen, ich kann den Menschen empfehlen lassen sie ihre Kinder nicht impfen, lassen sie sich nicht impfen, mit so einem fahrlässigen in kurzer Zeit hergestellten Impfstoff. Das ist Geschäftemacherei und diese Geschäftemacherei funktioniert nur weil wir mit Hilfe der Medien, mithilfe der Politik erpresst werden, weil uns Angst gemacht wird, deshalb soll uns das verkauft werden. Das ist ein Riesen Geschäft, das ist wie Schutzgelderpressung von der Mafia was da passiert zurzeit.

Lehrich: Vorallem dass das keine Verschwörungstheorie ist, weil einige jetzt wieder sagen „Ach das ist doch alles Verschwörungstheorie, sieht man ja auch daran, dass der Herr Gates es ja sogar selbst sagt“.

Wodarg: Ich habe ihn ja nur zitiert, Gates hat das öffentlich in der Tagesschau gesagt, der will 7 Milliarden Menschen impfen, mit einem Impfstoff der in einem Jahr oder in 18 Monaten fertig sein soll, es ist unverantwortlich. Wissen sie das diese ganze Kampagne mit dem mit diesem angeblich gefährlichen Corona Virus unheimlich viele Schäden jetzt schon verursacht hat ist völlig klar. Wir haben einmal die Schäden, die durch das Lockdown entstehen, das ist etwas, wenn sie an die Altenheime denken oder werden sie an die steigende Selbstmordzahlen denken, wenn sie an die Pleiten denken die Leute die depressiv sind, die kaputt gehen, Suizide,  da redet kaum einer von, in der Politik, aber es gibt noch ein anderes Thema, es sind ja auch Leute gestorben, nicht nur in Italien, sondern jetzt sterben in Brasilien sehr viele Leute. Und es ist so, dass seit es aus Wuhan kam, diese Erkrankung Covid 19, da hat man uns auch schon aus China gesagt, dass das Malariamittel diese ganzen Beschwerden lindert und das hilft dabei, das hatte man da im Labor rausgefunden, schon mit SAS hat man das erste Versuche gemacht und das kam einfach so mit und dann weil es hier eine große Not war, wurde uns empfohlen überall auf der Welt plötzlich Oxytocin verschenkt, von Bayer, zum Beispiel Millionen von Tabletten von Oxytocin habe ich zur Verfügung gestellt, es gibt insgesamt ein über 1.100 klinische Studien die seit Anfang des Jahres angemeldet worden sind und die jetzt zum Teil schon laufen, das sind Studien mit bis zu 40.000 Teilnehmern und bei diesen über 1000 Studien wird Hydroxychloroquin oder Chloroquin benutzt und ich habe mir das angeschaut, bei nicht mal hundert Studien wird davor gewarnt, dass man Hydroxychloroquin Leuten nicht geben darf, die einen Enzymdefekt haben, die unter Varismus leiden, das sind Menschen die kommen hauptsächlich aus tropischen Ländern und in diesem tropischen Ländern, da ist es gut wenn man diese Enzymbesonderheit hat, weil man dann nicht an Malaria erkrankt, deshalb gibt es so viele in Afrika die diese Enzym Besonderheit haben, auch in Brasilien, Mittelamerika, aber auch in den Mittelmeerländern, das sind bis zu 20 sogar bis zu 30% im Sub Sahara Afrika die diese Enzym Besonderheit haben, wenn die Hydroxychloroquin kriegen, in der empfohlen Dosis, dann kriegen die nach 2 Tagen keine Luft mehr, wenn man es ihnen weiter gibt sterben sie und das weiss jeder Medizinstudent.
Ein Arzt der das macht und der da nicht dran denkt das diese Leute Farismus oder diesen Enzymdefekt haben, der handelt grob fahrlässig und wenn die WHO sowas sogar empfiehlt und über 1000 Versuche zulässt und da werden diese Leute nicht ausgeschlossen, da muss man ausdrücklich sagen, die Leute darf man nicht mit in die Studie rein nehmen, weil das für sie zu gefährlich ist, das geschieht nicht, da steht nur Überempfindlichkeit ganz allgemein wie das bei jeder Tablette steht, aber da wird nicht gesondert gewarnt das diese Leute auf keinen Fall damit machen dürfen und was meinen sie weshalb sie in Brasilien jetzt sterben und da wird nicht untersucht, es gibt eine große Studie, die ist jetzt gelaufen, es ist eine Studie da hat man einfach Daten aus 671 Krankenhäusern weltweit gesammelt, das sind über 96.000 Fälle, sind alles Leute die die Covid-19 Diagnose hatten, die den positiven Test hatten und da ist ein großer Teil ist mit Hydroxychloroquin behandelt worden, die Leute die behandelt wurden, 30% bis über 40% sind vermehrt gestorben, die sterben an Herzrhythmusstörung, aber wenn man guckt, die Schwarzen und die Hispanic, wie das dort in der Studie heißt, also Black und Hispanic People, wenn die das genommen haben, dann sind die bis zu 50% mehr gestorben, das heißt das waren diejenigen die man umgebracht hat mit diesem Zeug.
Was da geschieht ist ein Völkermord und ich denke das ist grob fahrlässige Tötung was hier passiert, wenn das von der WHO so programmiert wird, nicht beachtet wird, sogar empfohlen wird, als eine Ausnahme Medikation die man jetzt aus der Not heraus macht, für mich ist das nichts weiter als das man gezielt damit eine bestimmte Menge von Menschen umbringt, damit wir Angst bekommen, damit man Angst erzeugt in Afrika, in Brasilien, damit wir diese Krankheit ernstnehmen und sagen ja „ohja die ist doch so schlimm und wir brauchen dringend die Impfung“, das ist perfide, das ist teuflisch was da passiert, das ist was für einen Staatsanwalt, des ist schon nichts mehr für nen Epidemiologien, das ist so offensichtlich, jemand der den Leuten mit Favismus Hydroxychloroquin gibt und zwar zu tausenden in hohen Dosen, der handelt grobfahrlässig, der tötet Menschen und jeder Arzt muss das wissen, dass lernt man im vierten Semester.

Lehrich: Herr Dr. Wordarg,  das sind schwere Vorwürfe, wie kommen wir aus der Nummer wieder raus?

Wodarg: Ja man muss Klage erheben, wegen fahrlässiger Tötung, zumindest etwas auch was international läuft, ich weiß wie oft ein Staatsanwalt in Genf das hört und ob er in die WHO geht und sagt „halt Stop, die Akten bitte, ich will das sehen, habt ihr das gewusst, wer hat sich drum gekümmert, warum nicht, das müsst ihr wissen, ihr seid doch Ärzte“ und das gleiche gilt für die Gesundheitsdienste und was ist denn bei Bayer los, was ist denn bei den Leuten die im Kamerun ein neues Werk bauen, für Hydroxychloroquin, die müssen wissen man in Kamerun 20 – 30% der Menschen mit dem Zeug umbringt.
Kein Mensch redet darüber, das ist eine Katastrophe was da passiert, ich sage seit mehreren Wochen, hab ich das veröffentlicht und nicht die WHO redet davon, auch jetzt nicht, die WHO hat das Hydroxychloroquin jetzt zurückgezogen, aber nicht deswegen, sondern weil insgesamt die Mortalität höher ist, sie erwähnt dieses hohe Risiko in Afrika, in Brasilien, in Mexiko und in den Ländern mit Favismus nicht, das ist etwas nicht nur eines Untersuchungsausschuss bedarf, sondern hier müssen die Gerichte dran, das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Lehrlich: Was für Reaktionen bekommen sie darauf, auch gerade von  Ärzten, also haben sie das Gefühl das es da auch immer mehr Solidarität gibt?

Wodarg: Jeder der mitmacht macht sich ja schuldig, es ist schrecklich.

Lehrlich: Wie gehen sie persönlich damit um? Also sie sind ja jeden Tag damit konfrontiert, also ich merke auch gerade wie da in mir so ne Verzweiflung, Traurigkeit hochkommt.


Wodarg: Das ist die richtige Mischung, ja genau das ist bei mir der Fall und ich versuche mit Rechtsanwälten Kontakt aufzunehmen, ich versuche mit Leuten die Rechtskundler sind, das ist ja eine Frage die ist medizinisch klar, dass sehen sie auf dem Beipackzettel das die das nicht haben dürfen, wenn sie das in Deutschland kaufen, da steht es drauf, aber da wo das für diese außergewöhnliche Nutzung verteilt wird, in großen Massen, wo das sogar an das medizinisches Personal verteilt, prophylaktisch, und die nehmen das und wenn sie in ein Krankenhaus gehen und da sind schwarze Pflegekräfte oder Ärzte, die werden genauso krank und dann heißt es „Oh die haben sich an Covid 19 angesteckt“ und was da passiert, dass ist so übel und man muss ausschließen das das eine einkalkulierte Maßnahme ist, die uns Angst machen sollte, da sterben Menschen und diese Toten werden Covid 19 zugerechnet und das macht mir schon Angst, die sind aber nicht an Covid 19 gestorben, sondern an einer Medikation gestorben und wenn sie sich die pathologischen Ergebnisse ansehen, kleine Microthromben, kleine Embolien, Blutungen und sowas in der Lunge überall, das sind die Symptome die sie haben wenn sie das Zeug nehmen und auch in Deutschland, kann ich mir vorstellen, sind einige Menschen die aus dem Mittelmeer Raum kommen, zum Beispiel wenn sie die Spanier nehmen, wenn sie die Italiener nehmen, aus Sardinien 20% haben diese Veranlagung, dann gibt es in Deutschland mit Sicherheit auch Opfer, wer hat denn danach geguckt, ich hab noch bei keinem Bericht aus den Pathologien gehört, das die erwähnen welche Medikamente die Leute genommen haben  bevor sie gestorben sind.
Da wird immer nur gesagt was gefunden wurde bei der Obduktion, aber zu einer vernünftigen Befunderhebung gehört auch die Anamnese und da gehört die Medikationsanalyse dazu und die ist in diesem Fall extrem wichtig und das muss gemacht werden, das muss nachgeholt werden.

Lehrlich: Kommen wir nochmal auf das Thema „zweite Welle“, das ist ja immer etwas was jetzt in letzter Zeit auch permanent durch die Medien schwirrt und auch auf das Thema Mundschutz, der Mundschutz ist hier in Deutschland immer noch nicht weg, es gibt sogar Schulen wo er getragen werden muss, die Kinder dürfen auch nur teilweise einmal die Woche zur Schule, wann hört das aus ihrer Sicht auf oder ist die zweite Welle schon die Ankündigung dafür, dass es eigentlich gar nicht aufhört und wir uns daran gewöhnen müssen dass das weiter durchgezogen wird bis in den Herbst, Winter?

Wodarg: Es gibt da nichts dafür, woher soll die kommen, woher soll denn was kommen was noch nie da war, jemand der sowas behauptet, entweder hat er was im Hinterkopf womit diese zweite Welle erzeugen will, einer der davon redet das da die zweite Welle kommt, der weiß ja wohl mehr als wir, sowas hat es noch nicht gegeben, es gibt jeden Winter eine Grippewelle, das wissen wir, das ist traurig, und da sterben Menschen, aber das ist nichts Besonderes und wer da jetzt von der zweiten Welle spricht, weiß nicht was das soll, auch die Herdenimmunität von Covid 19, wir haben niemals eine 100 % oder eine 80 % Durchsäuchung mit Corona, wir haben höchstens immer 20%, schon immer, bei allen Beobachtung des da gibt, es kommt nie höher, die Corona Viren brauchen das nicht, die müssen nicht die ganze Bevölkerung befallen, die können sich so vermehren, den reichen 10% oder 20%, die kommen nächstes Jahr wieder.
Also hier sind viele Märchen die uns aufgetischt werden und die Evidenz die wir haben, die spricht total dagegen und den ganzen Tag lese ich wissenschaftliche Arbeiten noch in nöcher und hab und kommuniziere mit Menschen die die das hauptberuflich auch machen und wir schütteln nur den Kopf über das was da gemacht wird und diese so genannten Fakten Checker, die da auf uns losgelassen werden, das sind zum Teil Journalisten, die haben überhaupt keine Ahnung wovon sie sprechen, die haben auch Angst direkten Kontakt aufzunehmen, mich hat keiner dieser Fakten Checker mal wirklich, es hat keine Diskussion gegeben und ich weiß auch nichts davon das das mit anderen mal inhaltlich diskutiert wurde, zur Person diffamiert, aber es wird nicht inhaltlich diskutiert, eine inhaltliche Debatte unterschiedlicher Meinung die öffentlich ausgetragen wird, da hätte ich keine Angst davor, ich hab genug Daten und kann meine Behauptung belegen und belege ich auch und wenn ich auf meiner Homepage was schreibe, dann zeig ich die Quellen und begründe das, wie sich das gehört für jemand der wissenschaftlich begründet arbeitet.
Auch wenn ich selbst kein Wissenschaftler der forscht, bin ich ein Arzt der sein Leben lang aufgrund von wissenschaftliche Erkenntnissen Entscheidung getroffen hat die für die Patienten richtig waren und wichtig waren und das mach ich jetzt auch, mehr nicht.

Lehrlich: War ihnen das eigentlich klar? Bei der Schweinegrippe haben sie glaub ich den Untersuchungsausschuss damals beantragt?

Wodarg: Ja da hab ich mich genauso geärgert, das ging ja im Sommer schon los 2009.

Lehrlich: Aber war ihnen klar dass es nochmal quasi 10 Jahre später einen zweiten Versuch in dieser Größenordnung geben könnte?

Wodarg: Das hab ich nicht gedacht, SARS war das erste, war ich aber noch relativ arglos, aber bei der Vogelgrippe gingen bei mir schon die roten Lampen an, da bin ich nach Genf gefahren und habe mir den Herr Störr zur Brust genommen, gesagt wie kommen sie darauf, 30 Millionen Tote und der hatte auch keine Argumente gehabt und war ganz ziemlich kleinlaut und dann nachher merk ich, der ging zu Novartis und da dachte ich auch das war erledigt mit der Vogelgrippe und dann kam diese unverschämte Geschichte in Mexiko losgehen mit der Schweinegrippe, wo genau so ein Theater gemacht wurde wie jetzt in Wuhan wieder, man sucht sich ein Virus raus, dann geht man im Krankenhaus,“ dann sagt man hier guck mal, hier ist das Virus“, zeigt diese schrecklichen Bilder und erzeugt Panik. Dieses Rezept, das hab ich jetzt zweimal erlebt und jedes Mal sind wir angeschissen worden, also sind wir betrogen worden und was da dieses Mal passiert, das hat so ein großes Ausmaß und dass die Journalisten da so mitmachen, dass die Tagesschau damit macht, das viele Leute in der Süddeutschen, in der in der Berliner Tageszeitung mitmachen, das ist unfassbar, ich kannte da gute Journalisten, die kritisch waren, ich hab ja immer medizinische Teams vertreten und die haben mich gefragt sonst, in der Süddeutschen, in der TAZ und auch bei Correctiv waren gute Leute, das war nie von dieser miesen Qualität wie das jetzt ist, wo das nur so ein Bashing gibt, nur Personen angegriffen werden, sondern das war immer sachliche Nachfrage, hat man versucht was rauszufinden was eventuell nicht Stimmen könnte und hat sich darüber unterhalten.
Ich mach das doch nicht jetzt erst diesen Winter, die kennen mich doch auch von früher schon, ich versteh das nicht, ich hab mich nicht geändert in meiner Arbeitsweise, die haben sich geändert in ihrer Arbeitsweise.

Lehrlich: Na ja es ist dieses Thema das man sofort zum Verschwörungstheoretiker, zum Antisemiten, oder rechts Verschwörungstheoretiker gemacht wird und was mich daran einfach nur erstaunt ist, dass man sich überhaupt gar nicht wirklich mit den Details und dem Thema auseinandersetzt, sondern das ist den meisten Leuten irgendwie ausreicht, wenn irgendeine Institution der man vertraut sagt „das ist ein Verschwörungstheoretiker“, dann reicht das, da muss überhaupt gar kein journalistischer Tiefgang kommen.

Wodarg: Ja da kann man leicht betrogen werden, dann braucht man nur noch eine Institution zu kaufen die sowas sagt und dann kann man sein Kram loswerden, dann kann die ganze Bevölkerung an der Nase herumführen und das ist so gefährlich, was da für ein Leid passiert, die Bevölkerung muss da kritischer sein, diese Diskussion einfordern, muss nachfragen dürfen und es stimmt schon, wir brauchen einen Untersuchungsausschuss der das alles zur Sprache bringt und das aufarbeitet, damit wir wieder vernünftig weiter leben können, das was da jetzt gelaufen ist, dieses zwei Welten die da plötzlich gar nicht mehr miteinander richtig reden, sondern die sich gegenseitig schlecht machen, das möchte ich nicht.
Ich denke auch die Menschen die jetzt auf der anderen Seite sind, wenn ich das so sagen will, weil das sind ja keine doofen Leute, die haben offenbar Motive die dazu führen das sie das machen was sie jetzt machen und vielleicht haben sie so gesagt eine Zeit lang gedacht das sind gute Motive das sie damit machen, aber die müssten eigentlich jetzt langsam erkennen was für ein Schaden sie anrichten und wie sie selbst in die Irre geführt worden sind.
Wo sind denn diese ganzen schrecklichen Dinge die angeblich auf uns zukommen sollten, außer de schrecklichen Dingen die durch diese Lockdown Maßnahmen passiert sind, diese Pleiten, diese psychische Belastung, diese Maulkörbe die die Leute jetzt auf der auf der Straße tragen müssen, mir kommen die Tränen, aber dass er öffentlich immer noch den Eindruck erweckt das es notwendig sei, der kann ja eigentlich nicht so doof sein, wenn er sich drum kümmern würde um das Thema, wird er merken das das völliger Quatsch ist.
Der Herr Drosten hat doch selbst gesagt er würde diese Maske nicht aufsetzen, hat doch selbst gesagt in Interviews, die bestimmt noch überall zu sehen sind, dass das diese Maske nichts nützen und das soll ja eigentlich der Mann sein der das alles weiß, dem man glaubt, warum glaubt man ihm das nicht?
Ich halte das für ein Mittel dass man Leuten zum Gehorsam zwingt, dass sie damit ihr Gehorsam dokumentieren, wenn sie diese Dinger tragen und das ist so erniedrigend, das ist so schrecklich was da mit den Menschen gemacht wird.

Lehrlich: Herr Doktor Wodarg ich spüre ihre Wut, ihre Verzweiflung, bis hierher und auch unseren Zuschauerinnen und Zuschauern wird das so gehen und ich danke Ihnen dennoch für ihren Mut, für ihre Offenheit und ja zum Schluss, gibt es aus ihrer Sicht ein Lichtblick?

Wodarg: Das schöne ist, die Leute sterben nicht mehr als sonst und die Menschen werden weit über 80 Jahre alt im Durchschnitt und das über 80 jährige mal sterben ist nicht immer schlecht, einige sind sehr sehr krank und freuen sich wenn das Leiden zu Ende geht, die brauchen palliative Unterstützung, die müssen nicht unbedingt intubiert werden, sondern wir brauchen Menschen ie bei ihnen sind wenn‘s zu Ende geht, also wir haben ganz normales Leben und ganz normales Sterben bei uns und die Menschen bei uns werden immer älter. Medizin ist leistungsfähig, das haben wir gesehen, Intensivstation haben wir reichlich, die stehen leer und Ich denke was wir brauchen sind gute Hausärzte, kritische Hausärzte, die Zeit haben ihren Patienten zu beraten und es ist schrecklich wenn dieses Vertrauen in die Ärzteschaft schwindet, weil Ärzte irgendwas anderes im Kopf haben, aber nicht das Wohl der Patienten, weil sie irgendwie Medikamente verschreiben, von den irgendjemand gesagt hat es sei wichtig oder gut, wir brauchen kritische Leute und wir brauchen eine Wissenschaft die nicht käuflich ist.

Lehrlich: Und wir brauchen Empathie, Empathie in der Medizin, das was sie eben gerade gesagt haben, besonders auch für alte Menschen, weil ich auch davon überzeugt bin, dass der alte Mensch mit Mitte 80 lieber mit seiner Familie an Corona stirbt als alleine wochenlang in irgendeinem Heim zu liegen und möglicherweise dafür 3 Wochen zu Leben hat.

Wodarg: Corona ist ja nicht so wichtig, viel mehr das Leid des Menschen, sehen sie auch beim Robert Koch Institut, da sind ja die ganzen Diagnosen, über 180.000 Befunde mit Influenza und 13 Befunde mit Corona bei den sentinel-Proben, die Rolle die Corona Viren Spielen ist lächerlich im Vergleich mit der Influenza und Influenza ist in den anderen Jahren noch schlimmer gewesen als in diesem Jahr, wovon reden wir eigentlich.

Das heißt das ist die gute Botschaft, es sind da keine gefährlichen Pandemien unterwegs die uns alle umbringen, es sind Irrtümer unterwegs gewesen und bei Irrtümern ist das schöne, man kann sie erkennen, man kann drüber reden und man kann sie beim nächsten Mal vermeiden und dann müssen wir uns Gedanken wie wir das tun, wie vermeiden wir sie, was müssen wir tun, politisch, was müssen wir etablieren, welche Instrumente brauchen wir in unserer Gesellschaft damit so ein Irrweg nicht noch einmal eingeschlagen wird.

Lehrlich: Vielen vielen Dank und weiterhin alles Gute für sie.

Wodarg: Gleichfalls, Tschüss.

Deutsche Welle: USA beenden Zusammenarbeit mit der WHO

Die Weltgesundheitsorganisation habe es versäumt, Reformen umzusetzen, sagte Donald Trump in Washington. Der US-Präsident wirft der WHO „Missmanagement“ in der Corona-Krise sowie Einseitigkeit zugunsten Chinas vor.

lesen Sie weiter auf -> dw.com

RT Deutsch: Regierungssprecherin hält Lobeshymne auf Bill-Gates-Stiftung: „Schätzen ausdrücklich deren Arbeit“

Kommentar der Redaktion: War das ein Freud’scher Versprecher „Fakten in verlässlichen Quellen zu prüfen“? Hören Sie und schauen Sie genau hin was die Regierungssprecherin auf die berechtige Frage des RT Deutsch Journalisten antwortet. Die Regierungsprecherin Ulrike Demmer arbeitete zuvor für das ZDF, den Spiegel, der von Bill Gates 2,5 Mio € erhielt und den Focus (siehe auch Verflechtungen der Mainstream Medien).

Die Frage von RT Deutsch hätte direkter ausfallen dürfen: „In welcher Form hat die Regierung die Interessenkonflikte von Bill Gates in seiner Rolle als Pharma Investor Bill und Großspender der der WHO geprüft?“

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text wurde von der Redaktion nur grob überarbeitet, enthält daher einige Fehler und ist auch wegen unvollständiger Satzzeichen nicht gut lesbar.

Ulrike Demmer (Vize Regierungsprecherin): Ebenfalls Gegenstand von Verschwörungstheorien und Mythen ist die Person Bill Gates und die Arbeit seiner Stiftung Wir sind jede Menge erfundene Geschichten im Umlauf die Menschen verunsichern. Deshalb würde ich gerne hier sagen, die Bill und Melinda Gates Stiftung setzt sich seit 20 Jahren weltweit erfolgreich für Armutsbekämpfung und Gesundheitsschutz von Menschen in Entwicklungsländern ein. Dabei legt sie einen besonderen Fokus auf AIDS Malaria Tuberkuloseforschung und investiert, aber auch in Produktion von Impfstoffen und Medikamenten und für die Bekämpfung der Corona Pandemie hat die Stiftung bislang 250 Millionen Dollar bereitgestellt. Die Bundesregierung schätzt die Arbeit der Stiftung ganz ausdrücklich.

Deshalb würde ich jetzt gerne nochmal die Gelegenheit nutzen alle Bürgerinnen und Bürger eigentlich an uns alle zu appellieren, es ist in diesen Zeiten wirklich wichtig genau hinzusehen, Fakten in verlässlichen Quellen zu prüfen und Dinge die einen Erstaunen verwundern immer wieder kritisch zu hinterfragen es liegt hier in unserer gemeinsamen Verantwortung ein sachlichen, öffentlichen Diskurs über das Thema zu führen, denn aus Unsinn können in viel zu vielen Fällen schnell Taten werden das haben die Angriffe in den letzten Wochen auf Journalisten, die über die Demonstration berichtet haben gezeigt hier in dieser in dem Bemühen um Aufklärung zu betreiben sind Plattformen Treiber die sozialen Netzwerke genauso gefragt wie jeder in seiner privaten Messenger Gruppe oder auf der Straße und wir das Bundespresseamt aber auch alle Pressestellen in den Ressorts wir hier alle versammelt sind, werden sie weiter umfassend und transparent über alles was die Corona Pandemie betrifft informieren, wir werden ihnen sagen wo an die Bundesregierung arbeitet und wie sie die Herausforderungen in den Zeiten in der Pandemie bewältigen will und wird.

Florian Warweg (RT Deutsch): Ich hätte eine kurze Frage zu ihrem quasi hohen Lied auf die Gates Stiftung. Jetzt handelt es sich bei Bill Gates ja schon um einen Oligarchen der mit relativ enormen Finanzsummen in Deutschland,  ich will nicht sagen Einfluss nimmt, aber zumindest finanziell unterstützt, sowohl in der deutschen Medienlandschaft als auch im medizinischen Sektor sie denn dieses wirklich Milliardenhöhe ablaufe private Engagement eines Oligarchen die Bundesregierung wirklich so unkritisch wie das gerade hier dargestellt wurde.

Ulrike Demmer: Also ich mache mir ihre Bewertung von hohes Lied bis Oligarch hier äähh ausdrücklich nicht zu eigen. Ich möchte auch die einzelnen Investitionen äähh der Gates-Stiftung hier nicht bewerten, das steht mir nicht zu. Äähhm, ich habe gesagt die Bundesregierung schätzt die Arbeit und äähhm das was dort an Mythen und Gerüchten äähm in Umlauf ist äähm möchte ich hier äähm als solches ääh offenlegen, als Gerüchten und Mythos und klarmachen, dass diese Stiftung gerade im Gesundheitsbereich äähm herausragendes äähh leistet und sich sehr engagiert jetzt auch äähh im Rahmen der Corona Pandemie äähm 250 Millionen Dollar die bereitgestellt worden sind äähm um äh Produktion von Impfstoff zu ermöglichen und das weltweit.

Florian Warweg: Nochmal als Verständnisfrage, es handelt sich ja trotzdem um eine Einzelperson mit einem enormen Vermögen die in Ländern gerade auch der Dritten Welt Aufgaben übernimmt die eigentlich in staatlicher Hand gehören oder eigentlich üblicherweise vom Staat getragen werden deswegen auch meine Frage: Es gibt keinerlei kritische Betrachtungsweise des Agierens der Melinda Bill Gates Stiftung durch die Bundesregierung ist alles

Ulrike Demmer: Ich werde jetzt keine Einzelbewertung vornehmen. Grundsätzlich engagiert sich diese Stiftung viel stark im Gesundheitsbereich international und gerade bei den großen warum sind ja alle gefragt für sie erinnern sich Ich glaube es war vergangene Woche ist schon vor vergangene Woche Pledging Konferenz in der will das große bemühen war weltweit Geld einzutreiben um im Stoff viel zu entwickeln herzustellen und ihn dann auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen da ging es ja um enorme Beträge die die notwendig waren und da ist jede Unterstützungsleistung willkommen.

Kommentar der Redaktion: RT-Deusch, inzwischen umbenannt in RT DE, ist ein von Russland finanzierter, deutschsprachiger Sender und ist genauso mit Vorsicht zu genießen wie das deutsche Staatsfernsehen. Eine Auseinandersetzung mit der russischen Sicht auf die Dinge schützt uns vor der eignen Betriebsblindheit. Nachrichten von RT-Deutschland als Propaganda und die deutsche Sichtweise als „Qualitätsjournalismus“ zu bezeichnen ist anmaßend. In der DDR und im Dritten Reich waren ausländische Medien verboten, eine verbale Diffamierung ausländischer Medien sind ein erster Schritt in diese Richtung.
YouTube Kanal RT DE | Webseite de.rt.com

Kommentar von RT Deutsch: Nicht nur die Tagesschau widmet dem US-Multimilliardär und „Philantropen“ Bill Gates ein ungewöhnlich langes Interview, auch auf der Bundespressekonferenz gab es diese Woche ein geradezu euphorisches Statement der Regierungssprecherin zu dessen Stiftung. RT fragte nach. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Es kommt nicht oft vor, dass sich die Regierungssprecher auf der Bundespressekonferenz (BPK) hinter das Agieren einer privaten Stiftung stellen und diese explizit und völlig unhinterfragt für deren „Engagement“ loben und zudem die Unterstützung der Bundesregierung versichern. So geschehen auf der aktuellen BPK. Die grundsätzliche Weigerung der Bundesregierung, das Vorgehen der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung kritisch zu hinterfragen, verwundert angesichts der eklatanten Faktenlage, insbesondere was die Machenschaften der Stiftung in Entwicklungs- und Schwellenländern angeht. Beispielhaft sei auf das Agieren in Indien verwiesen. Unter dem Titel „12 Gründe, sich über das neueste Projekt der Gates Foundation zur Sterilisierung von Frauen aufzuregen“ zeigt die investigative Journalistin Susan Wills auf, in welcher menschenverachtenden Art und Weise die Gates-Stiftung in Entwicklungsländern bei der Impfstoffforschung vorgeht. Bill Gates, Co-Vorsitzender der Bill & Melinda Gates Foundation, nahm am 9. November 2018 in der japanischen Hauptstadt Tokio an einer Pressekonferenz mit der Japanischen Sportagentur teil. Mehr lesen:“Rücksichtslos und unmoralisch“ – Die Machenschaften der Gates-Stiftung In dem vorliegenden Fall, bei dem in den entlegenen indischen Regionen Gujarat und Andhra Pradesh 23.000 Stammesmädchen zwischen zehn und 14 Jahren die von GSK und Merck entwickelten Impfstoffe verabreicht wurden – angeblich um sie vor Gebärmutterhalskrebs zu schützen, den sie im Alter vielleicht entwickeln könnten –, gab es laut den Nachforschungen „keine Nachuntersuchungen oder medizinische Versorgung der über 1.200 Opfer mit schweren Nebenwirkungen“. Weitere Recherchen deckten allgegenwärtige Verstöße der Gates-Stiftung gegen ethische Normen auf: Die jungen und unerfahrenen indigenen Mädchen wurden mit allerlei Tricks und Druck de facto für die Impftests zwangsrekrutiert. Ihre meist analphabetischen Eltern wurden mit fragwürdigen Mitteln dazu gebracht, Einwilligungsformulare zu unterzeichnen, die sie gar nicht lesen konnten. In vielen Fällen wurden laut den Recherchen von Wills die Unterschriften sogar einfach gefälscht. Ein indischer Parlamentsausschuss setzte sich später mit den Handlungen der Gates-Stiftung auseinander und kam zu dem Schluss: „Bei der von Gates finanzierten Impfstoffkampagne handelte es sich in der Tat um eine groß angelegte klinische Studie, die im Auftrag der Pharmaunternehmen durchgeführt und als ‚Beobachtungsstudie‘ getarnt wurde, um die gesetzlichen Anforderungen zu unterlaufen. Der Ausschuss stellte fest, dass diese Tests alle Gesetze und Vorschriften, die für klinische Studien durch die Regierung festgelegt wurden, verletzt haben und eine ‚klare Verletzung der Menschenrechte und einen Fall von Kindesmissbrauch‘ darstellten“.

Kommentar der Redaktion: Achtung bei Infos über Bill Gates, es handelt sich hier möglicherweise um Falschinformationen! Gunnar Kaiser: Viele Vorwürfe an Bill Gates sind unbegründet!?

Der Freie: Italienische Politikerin fordert Verhaftung von Bill Gates

BitChute Kanal: Freier_Mann

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Kann ich nun schon die Verstrickungen des Microsoft Milliardär Bill Gates in den Ausbruch der aktuellen pandemie Wir haben darüber gesprochen das geht sich zur Zeit als Retter der Menschheit inszeniert und sich verschiedene pharmakonzerne finanziell bei der Entwicklung eines impfstoffes unterstützt teilweise mit Milliarden U sdollar gleichzeitig schaffen Politiker weltweit die zumeist nachweislich Verbindung zu Bill Gates haben die gesetzesgrundlagen um die Rückkehr zur Normalität und die wiedererlangung der persönlichen Freiheiten an Auflagen wie zum Beispiel ein Komet 19 passt zu koppeln was bedeuten könnte dass nur immune und kämpfte Menschen zukünftig wieder Reise Freiheit erhalten zahlreiche Medien und Institute wie das MIT das ebenfalls Gelder von der Bill und Melinda Gates Foundation erhalten hat stimm ihre Zuhörer schon auf diese Zukunft ein wir können nur mit einem Impfstoff zur Normalität zurückkehren wird getitelt doch weltweit wird immer mehr Kritik an diesem Vorhaben geübt kritische Stimmen vermuten hinter dem ganzen die profitgier der pharmakonzerne und ihrer großinvestoren ganz unberechtigt ist das auch nicht der Milliardär Bill Gates bestätigte bereits im Januar 2019 dass sein Investment von circa 10 Milliarden Dollar in diverse gesundheitsorganisationen und pharmakonzerne das profitabelste seiner Karriere gewesen ist satte 200 Milliarden Dollar hatte dadurch eingenommen dazu Artikel von CMC sogar unter politikern wird mittlerweile Skepsis laut zwar bisher nur vereinzelt dennoch erachte ich es als durchaus positive Entwicklung dass die Thematik auch innerhalb der Parlamente zur Sprache kommt so die italienische Abgeordnete Sarah kolonial vor einigen Tagen eine Rede im italienischen Parlament gehalten die für viel Aufsehen gesorgt hat laut einem Artikel der iteams beschuldigte sie Bill Gates durch seine impfprojekte Verbrechen gegen die Menschheit zu begehen für welche er verhaftet werden sollte sie kritisierte dass die geht Foundation massiven Einfluss auf die Weltgesundheitsorganisation ausübt dass sie der mit Abstand größte Beitragszahler der Organisation sind kolonial wies darauf hin dass sich Geld in der Vergangenheit mehrfach für eine D Population ausgesprochen habe Um das Problem der überbevölkerung zu lösen und nun versuche dieses Ziel durch verunreinigte Impfstoffe die der gesamten Menschheit verabreicht werden umzusetzen sie unterstellte ihm dass seine impfprojekte unter anderem fünfhunderttausend kinder in Indien geschädigt und Millionen frauen in Afrika unfruchtbar gemacht haben am Ende rief sie alle Abgeordneten dazu auf jegliche Kontaktaufnahme versuche der Bill und Melinda Gates Nation direkt dem internationalen Gerichtshof zu melden um diese illegale Praxis juristisch aufklären zu können und tatsächlich haben auch schon unsere deutschen mainstreammedien über die pharmaskandal im Zusammenhang mit Bill Gates berichtet am 9. Mai 2012 titelte der spiegel pharmaskandal in der wollen keine Versuchskaninchen mehr sein immer häufiger testen pharmakonzerne Medikamente in Indien als eine gemeinnützige Organisation schulmädchen gegen krebserregende Viren impfen ließ kam es zum Eklat 7 Kinder starben die Eltern waren vor der Kampagne nicht nach ihrem Einverständnis gefragt worden im Juli 2009 startete die gemeinnützige Organisation Pass finanziert durch die Bildung Melinda Gates Stiftung in den indischen Provinzen anderer praktisch und gut hat eine sogenannte HPV beobachtungsstudie insgesamt wurden mehr als 24.000 Mädchen im Alter von 10 – 14 Jahren behandelt seinem neuerlichen pharmaskandal wo die Tests dennoch weil Pass die Impfungen durchgeführt hatte ohne alle Eltern um Erlaubnis zu Fragen stattdessen unterschrieben vielfach die Lehrer in den Schulen die vorgeschriebenen Formulare die Mädchen wurde nach der Impfung sich selbst überlassen eine nachbeobachtung fand nicht statt mögliche Nebenwirkungen wurden nicht erfasst es dauerte Wochen bis die Todesfälle bekannt wurden eine glaubwürdige Untersuchung war in manchen Fällen gar nicht mehr möglich die Toten Mädchen waren längst begraben oder eingeäschert seit einer Gesetzesänderung 2005 sind klinische Studien internationaler Konzerne auch zulässig wenn diese zuvor nicht andern Orts getestet wurden das machte ihn zu einem interessanten Standort für medikamententests sofort seine Erinnerungen an frühere pharmaskandal im Land wach geworden etwa 2003 als bekannt wurde dass mehr als 400 Frauen die sich wegen Unfruchtbarkeit an privatkliniken gewandt hatten ohne ihr wissen und Genehmigung mit einem krebsmedikament behandelt wurden 3 Jahre später die indische juda Foundation aufgedeckt dass am universitaetsspital in Delhi bei klinischen Tests 49 Babys gestorben sind unter den getesteten Medikamente auch das bluthochdruckmittel weil Satan von Novartis das Unternehmen bestätigte an den Kinder Test beteiligt gewesen zu sein wie es aber jede Mitschuld an deren Tod zurück also es ist kein Geheimnis dass die teilweise von Geld finanzierten Pharmakonzern und Organisation die lasche Gesetzes Lage in dritte Welt Ländern ausnutzen um möglichst kostengünstig und unbürokratisch Tests an Menschen durchführen zu können allein das sollte einem zu denken geben ob wir gehts bei der jetzigen impfstoffproduktion Vertrauen können der us Präsident Trump bereits vor Wochen die Zahlungen der Vereinigten Staaten die who eingestellt er wirft ihr Vorschlag von china und weiteren Akteuren beeinflusst zu sein nun hat Trump ein vierseitiges Schreiben an die who gesendet indem er alle ihre Versäumnisse auflistet mit einem endgültigen zahlungsstopp und dem Austritt der USA droht falls sich die Organisation die ebenfalls weltweite Impfungen anstrebt zu keinem Kurswechsel bewegen lässt Trump vertritt die Ansicht dass der weltweite focus nicht in erster Linie auf den Impfstoffen liegen sollte die man ohnehin nur auf freiwilliger Basis abbrechen könne stattdessen sollte man nach wirksamen Medikamenten suchen die jetzt schon eingesetzt werden können bei einem Presse Briefing im Weißen Haus am 18. Mai offenbarte der us Präsident dann plötzlich er selbst nehme das malariamedikament hydroxychloroquin als Virus Prophylaxe erste Studien und Berichte von Ärzten hätten positive behandlungsergebnisse hervorgebracht so dass er nun große Hoffnung auf den weltweiten Einsatz des Medikaments setze dazu Artikel von der Guardian vom 18. Mai in einigen Bundesstaaten darunter auch Texas wurden die Beschränkungen der arzneimittelbehörde für die Verschreibung von Hydroxychloroquin mittlerweile gelockert ein Trend der sich wohl in den nächsten Wochen in zahlreichen republikanisch regierten Bundesstaaten fortsetzen dürfte auch hier in Europa ist die Meldung über die Heil Erfolge mit dem Medikament angekommen In Frankreich haben bereits 41.000 menschen in den letzten 30 Tagen hydroxychloroquin verschrieben bekommen und dennoch Ziele der spiegel am 19. Mai Kritik an trumps fragwürdiger corona Prophylaxe leichtsinnig einfach leichtsinnig ja mittlerweile instrumentalisieren die Mainstream Medien fast jede Meldung um den US Präsident möglichst dumm und unbedacht dastehen zulassen aber gut der spiegel hat 2018 auf satte 2,3 Millionen Euro von der Bill und Melinda Gates Foundation erhalten eine mögliche Erklärung dafür warum sie vehement gegen alles wettern was dem offiziellen narrativ wir alle müssen geimpft werden widerspricht was den Ursprung der pandemie betrifft sollte us Präsident Trump in einem Interview mit Fox News verkündet es gebe eine Menge neuer geheimdienstliche Informationen zu den Laboren in Wuhan die auf nichts Gutes schließen lassen ins Detail will er allerdings nach wie vor nicht gehen vermutlich um den sich anbahnenden geopolitischen Konflikt nicht noch zusätzlich anzuheizen zumal am 17 Mai der chinesische Botschafter Israels die eng mit den USA verbündet sind tot aufgefunden wurde laut einem Artikel von Business Insider vom 16 Mai hat die chinesische Regierung nun von sich aus bestätigt die Zerstörung anfänglicher Proben des Virus in den Laboren Angebot zu haben angeblich aus Sicherheitsgründen dadurch wurde allerdings die Erforschung der Gefahr die von dem Virus ausgeht unnötig verzögert wodurch unter anderem der Flugverkehr von und nach China viel zu spät eingestellt wurde zur Erinnerung die WHO hat Anfang Januar noch verkündet das Virus sei nicht von Mensch zu Mensch übertragbar eine dramatische Fehleinschätzung mittlerweile haben sich mehr als 120 Staaten weltweit Australiens Initiative für eine unabhängige Untersuchung des corona Virus ausbruchs angeschlossen Interessanterweise ist nun auch die Europäische Union bei diesem Unterfangen an Bord anders als die Vereinigten Staaten die auf eigene Faust ermitteln ja zum Abschluss noch eine positive Meldung wir wissen dass die großen Social Media Plattformen die letzten Monaten unzählige konservative Kanäle und Seiten gelöscht haben während linksradikales Gedankengut keinerlei Einschränkung erfährt der US Präsident Trump schrieb dazu am 16. Mai folgendes auf Twitter die radikalen Linken haben die vollständige Kontrolle über Facebooks Instagram twitter und Google mein Administration arbeitet daran diese illegale Situation rückgängig zu machen und tatsächlich hat das us Justizministerium einen Tag zuvor bekanntgegeben dass sich die kartellrechts Ermittlungen gegen Google dem Ende nähern und es im Sommer 2020 zu ersten anklagen und strafrechtlichen Verfahren kommen wird konkret geht es darum die Monopol Stellung von Google im Bereich des Internets zu zerschlagen und eine politische Ausnutzung dieses monopols zum Beispiel für die Zensur bestimmter politischer Gruppen zu verhindern ja wir kommen nun in eine entscheidende Phase in der eine riesige Menge an Informationen publik gemacht wird da dies unter anderem trumps wahlkampfstrategie für die Präsidentschaftswahl in 6 Monaten zu sein scheint in dem seine Administration für Transparenz und Aufklärung sorgt er machte er seine politischen Gegner und treibt die Demokratische Partei direkt Kartenhaus aus lügen fußt in den Ruin wenn in diesen Prozess weiter mitverfolgen möchtet dann abonniert gerne jetzt diesen Kanal falls sie meine Arbeit mit einem kleinen Betrag unterstützen und damit weiterhin ermöglichen möchtet dann findet ihr paypal spendenlink sowie einer kontoverbindung unten in der videobeschreibung mich wird sehr freuen wenn auch zum nächsten wieder einschaltet und dann wünsch ich euch noch einen schönen Tag oder schönen Abend je nachdem wenn ich wieder schaut ciao ja

Dr. Bodo Schiffmann: Corona 46

  • Immer mehr und deutlichere Zahlen kommen in die Presse. Diese zeigen, dass die Kollateralschäden mittlerweile wesentlich höher sind, als die Todeszahlen durch die Covid-19 Erkrankung. Fast 30 Millionen Operationen wurden verschoben. In England ist die Erkrankung nur für 1/3 der Übersterblichkeit verantwortlich.
  • In Stuttgart wurde ein Brandanschlag auf die Veranstaltungstechnik der Demonstration verübt.
  • Der alte WHO Chef geht davon aus, dass der SARS-COV-2 Virus verschwindet bevor die Impfung kommt.
  • in Sachsen müssen Kinder jeden Tag eine Coronabestätigung mit in die Schule bringen.
  • In den USA gibt es bereits 6 Millionen Arbeitslose.
  • In Deutschland ist nur noch 0,0015% der Bevölkerung infiziert. 12162 Menschen gelten noch als krank.
  • Die Grippeimpfung hat in der Risikogruppe nur eine Wirksamkeit von 21% und ist damit schlechter als ein Placebo.
  • Dei WHO hat unspezifische Corona Tests empfohlen, die auch bei anderen Coronaviren als positiv gewertet wurden. Damit relativiert sich die Todeszahl erneut. Bereits seit 1969/70 kennt man Lungenembolien bei Grippepatienten und hat die Sterberate nachdem auf Thromboseprophylaxe gesetzt wurde drastisch reduziert. Auch 2006 wurde eine Arbeit veröffentlicht, die auf ähnliche Ergebnisse kam.
https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0028-1108874?device=mobile

Gunnar Kaiser: Viele Vorwürfe an Bill Gates sind unbegründet!?

Kommentar der Redaktion: Vielen Dank Gunnar Kaiser, dass Sie häufig wiederholten „Fakten“ auf den Grund gehen. Auch alternative Medien recherchieren mitunter mit wenig Tiefe und übernehmen Angaben ohne sie zu hinterfragen.

Gunnar Kaiser, Schriftsteller und Philosoph: gunnarkaiser.de YouTube Känale: Gunnar Kaiser Gunnar Kaiser Unchained Spotify: KaiserTV Spenden: kaisertv.de

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Eine halbe Million gelähmte Kinder in indien sieben tote mädchen durch dreckige impfstoffe zwangsimpfungen heimliche sterilisationen kenianischer frauen menschen versuche in afrika bestechung und afrikanischer regierungen was ist dieser bill gates nur für ein menschenverachtendes Monster?

Medienkritik ist richtig und wichtig wir alle wissen dass wir vom mainstream von vorne bis hinten und nach strich und faden belogen werden allerdings heißt das nicht dass alles was die alternativen medien behaupten automatisch richtig ist auch die sollte man prüfen wenn man nicht will dass die eigene weltsicht nur auf hörensagen beruht. Man wirft den öffentlich rechtlichen und den mainstream medien oft vor dass sie in einer filter blase stecken und sich vor bestimmten sichtweisen verschließen dass sie keine echte debatte zu lassen und andersdenkende als verschwörungstheoretiker diffamieren. Aan sollte dann aber nicht denselben fehler begehen und sich kritik an den eigenen ansichten verschließen und kritiker als schlafe oder bezahlte agenten diffamieren auch wenn es erschüttern mag wenn ich die tagesschau kritisiere stimmen mir hier viele zu vielleicht weil es ihr weltbild bestätigt wenn ich aber Ken Jebsens Aussagen kritisiere ist das schon schwieriger weil man dann ja erneut in seiner Weltsicht gestört wird und das ist unangenehm. Es stellt manche leute vor eine gewisse unsicherheit wofür steht denn dieser kaiser jetzt eigentlich muss ich ihnen jetzt die abonnieren das führt dann oft dazu dass ich erst mal gefragt werde welcher seite ich denn bitte schön angehöre ich glaube seine seite zu wählen auf der richtigen seite zu sein bei den richtigen mitzukämpfen und dann auch nicht so genau auf die fakten zu gucken ist vielen menschen wichtiger als erkenntnis und wahrheit zu suchen. Manche sagen auch dass man wenn man ein video das doch eigentlich das richtige also meine meinung unterstützt analysiert und fehler darin herausstellt, dass man dann nur spalten würde. Nun habe ich das mit dem video games körper deutschland von kennern gemacht und viele reaktionen waren erst so haye hat sich einfach versprochen er hat das längst klargestellt schwamm drüber du Erbsenzähler das ist doch völlig unwichtig sich an so nebensächlichen details aufzuhängen ich habe in einem zweiten video dargelegt warum ich diese details für sehr wichtig halte und auch meine dass es eben nicht reicht nur die beanstandeten belege als falsch zu geben sondern dass man eben seine these zurück nehmen muss oder bessere belege bringen muss, das kfn meines erachtens noch nicht getan hat. Es ist auch deswegen wichtig weil solche behauptungen ja auch viral weitergegeben und wie bei der stillen post verändert und vergrößert werden, dass man aber hinterher gar nicht mehr so recht weiß ob der beleg für die behauptung überhaupt stimmt.

Ken Jebsen: „dass sie mit einer gesichtsmaske herumlaufen wissen dass man sich nicht dafür interessiert was sie davon halten dass sie mit einer notstandsregierung leben müssen das ist alles das ergebnis von bill and melinda gates denn die bill and melinda gates foundation finanziert die weltgesundheitsorganisation zu über 80% und bestimmt dort ganz knallhart was gesundheit ist“

wissen dass die weltgesundheitsorganisation aber geleitet wird von einem mann einem demagogen das ziel hat die weltbevölkerung zu reduzieren das ist unglaublich was gesundheit ist oder mich bestimmt die ganzen verstrickungen wie krass bill gates die lehrer handwerk das robert koch institut finanziert die zeit den spiegel die charité wo der draußen habe das bestimmt aktuell wilander gates foundation über 80 prozent oder ca 80 prozent der finanzierung der whu wird durch diese gates-stiftung soweit übernommen und dadurch haben sie natürlich einen immensen druck auf verschiedene regierung das ist merkel deutschland das alles unter corona und zwar alles auf dem grund bald bill and melinda gates das so wünschen bill and melinda gates das ehepaar gates hat inzwischen mehr macht als roosevelt oertel stalin und hitler seinerzeit zusammen

Um diese information allen infektionsketten mit nicht gut belegten behauptungen zu unterbrechen sollte man sich eben die quellen genau ansehen viele haben dann in den kommentaren geschrieben du bist wohl von Gates gekauft willst du uns erzählen der wer einfach nur ein netter mensch und würde sein geld einfach so verschenken Gates ist ein massenmörder

hast du recherchiert weißt du nicht was er in indien und afrika gemacht hat die impfaktionen in indien und afrika mehr als fragwürdig und kampagnen in afrika indien und die unzähligen toten und schwerst geschädigten eines saubermanns ins programme in kenia und indien belegen dass zahlreiche tote und schwerst geschädigte in indien und ganz nebenbei die sterilisierung in kenia

Ich möchte mich heute einmal auf diese beiden argumente beziehen und mir angucken was dran ist ich habe nämlich in einem video auch gesagt dass ich nicht sage dass sich alle tätigkeiten von gates zum beispiel in indien gutheiße ich hatte da nämlich auch mal was gehört vielleicht hier erinnert ihr euch nicht an den indien skandal wie viel kinder waren gelähmt nach der zwangsimpfung durch die stiftung sie wurde des landes verwiesen afrika und die frauen die ohne wissen zwangssterilisiert wurden mit dem impfstoff oder hier sie haben sie aus lauter dankbarkeit des landes verwiesen und verklagt oder da behandlung von polio in afrika oder hier diese gates scheiße aufhören bitte wieso hat denn die indische regierung seine impfkampagnen untersagt sind alle in der verschwörer oder die indische regierung oder stimmt dass etwa auch gar nicht und bin ich wieder falsch informiert man ich muss noch die möhren hacken ich habe noch andere sachen zu tun als über all meinen senf dazu zu geben oder da nach todesfällen und verkrüppelten von mit polio antiviren geimpften kindern und erwachsenen wurde er da raus geworfen und natürlich mein favorit es geht hier eindeutig darum herrn janßen zu verunglimpfen mitschwimmen im strom des mainstreams nein du hast kein format du hast einen an der klatsche gunnar kaiser du bist und bleibst ein kleingeistiger night geplagter möchtegern hetzer kein format nix eigenes keinerlei kreativität vergiss es du nicht man hört das ja oft und wie man sieht werden auch diese informationen siral weitergetragen aber wie heißt es im neuen testament prüfe aber alles und das gute behaltet prüfen wir also ich habe eigentlich gar keine lust bill gates zu verteidigen dass er erstens nicht nötig und zweitens zeigt er dann doch nicht genug geld dafür ich möchte hier auch keine position pro impfen und schon gar nicht pro zwangsimpfungen beziehen es geht mir allein und die behauptungen die gates in zusammenhang mit impfungen in afrika und in indien bringen es geht nicht darum will gates in jeder hinsicht von allen möglichen vorwürfen freizusprechen welchen dreck er sonst noch so am stecken hat wäre dann material für ein anderes video die vorwürfe beziehen sich also auf gates engagement in indien und in afrika die vorwürfe bezüglich indien beziehen sich dabei vor allem auf drei aspekte erstens eine polio impfungen haben von 2000 bis 2017 496.000 fälle von lähmung bei kindern hervorgerufen zweitens er hat 20.000 mädchen gegen humane papillomviren impfen lassen dadurch sind sieben mädchen gestorben drittens er wurde deswegen angeklagt und von der indischen regierung rausgeschmissen zu den polio impfungen und den 496.000 fällen von lähmung die kinderlähmung wurde durch die oralen impfstoff maßnahmen des landes indien von 2000 bis 2014 vollständig aus indien eliminiert das ist dann allerdings nichts was man die gates zugute hält wenn man annimmt dass er die whu lenkt müsste man ja auch irgendwie anerkennen dass durch seine bemühungen ein ganzer subkontinent von der kinderlähmung befreit wurde also die kinderlähmung ist aus indien zwar verschwunden aber die impfmaßnahmen hätten so der vorwurf auch zur über 490.000 lähmung fällen im zeitraum 2000 bis 2017 geführt die quelle dieser behauptung scheint ein instagram post vom siebten april von robert f kennedy junior zu sein neffen des ehemaligen präsidenten john f kennedy auf facebook sieht es so aus auch keine filme verbreitet die behauptung auf twitter und in einem beitrag von rainer rupp und auch netz von punkt org berichtet es deren beleg link geht allerdings ins leere auch gerhard wisnewski verbreitetes oder coach sessel in einem video in das er nach eigenen angaben 80 stunden arbeit gesteckt hat eine quelle habe ich nur bei legitim punkt ch gefunden dort wird verwiesen auf eine wissenschaftliche studie aus dem jahr 2018 diese studie legt tatsächlich nahe das orale polio impfstoff maßnahmen im zusammenhang mit der lähmung der akuten schlafen lähmung oder politisch stehen die autoren der studie stellten fest dass die zahl der gelernten kinder in dieser zeitspanne in einer zeit in der in indien weit verbreitete impfungen von kindern unter fünf jahren durchgeführt wurden 491.000 über unseren erwartungen lag die autoren stellten auch einen rückgang der zahl der gelernten kindern nach 2012 fest als die massenimpfungen weniger intensiv durchgeführt wurden die studie stellt allerdings auch fest dass eine bloße assoziation keinen kausalen zusammenhang beweist die autoren schreiben obwohl mehr studien erforderlich sind um einen kausalzusammenhang zu bestätigen macht die dosis reaktion auf entlastungs behandlungen einen kausalen zusammenhang wahrscheinlicher die autoren haben sich nach der veröffentlichung der studie noch einmal zu ihren ergebnissen geäußert und zwar dass es möglich sei dass neuen euro tropische enteroviren die den darm besiedeln eine lähmung hervorrufen können sie wiesen auch darauf hin dass sie nicht zu dem schluss kamen dass impfstoffe die ursache der lähmung sein wir sagten nicht dass die nicht polio induzierte akute schlafe lähmung über die in unserem paper berichtet wurde fälle von durch impfstoffen induzierter lähmung waren die nicht polio lähmung schliesst per definitionem eine durch polio impfstoffe induzierte lähmung aus laut der global polio eradication initiative hat diese art der lähmung die akute schlafe mellitus weit über die polio hinausgehende ursachen von gilla barré syndrom bis hin zum schlangenbiss im jahr 2013 erhielt die weltgesundheitsorganisation berichte von über mehr als 100000 wir lied das fällen weltweit von denen nur 404 also weniger als 0,5 prozent als polio bestätigt wurden laut weltgesundheitsorganisation werden einige kinder in sehr seltenen fällen nach erhalt des oralen polio impfstoffs gelähmt die als impfstoff assoziierte paralympische kinderlähmung oder vpp bekannte erkrankung tritt nach angaben der whu weltweit in etwa einer von 27 millionen dosen des impfstoffs auf von 2005 bis 2015 wurden nach angaben der whu mehr als zehn milliarden dosen des schluck impfstoffs an über 2,5 milliarden kinder verabreicht wodurch in diesem zeitraum mehr als zehn millionen polio fälle verhindert wurden fazit die behauptung mit den einer halben millionen gelähmten kindern bezieht sich auf eine einzige studie deren autoren angeben dass sie nicht zu dem schluss kamen dass impfstoffe die ursache der lähmung sein 2 bill gates hat 20.000 mädchen gegen humane papillomviren impfen lassen dadurch sind sieben mädchen gestorben das gerücht geht auf einen artikel auf steam mit aus dem jahre 2017 zurück und bezieht sich auf die studie der gesundheitsorganisation paares in der untersucht werden sollte ob man die zahl der infektionen mit humanen papillomviren hpv durch die bereitstellung kostengünstiger impfstoffe für verarmte gemeinden reduzieren könnte humane papillom viren können gebärmutterhalskrebs verursachen die organisation passt die die studie durchgeführt hat wird in teilen von der bill and melinda gates foundation unterstützt seit 2009 arbeitet mit dem council of medical research der indischen regierung sowie mit lokalen regierungen zusammen um mehr als 20.000 mädchen im alter von zehn bis 14 jahren mit hpv impfstoffen zu versorgen zweck ist es nach auskunft von pav indiens öffentliches gesundheitssystem dabei zu unterstützen die wirksamsten und erschwinglich ssten strategien zur prävention von gebärmutterhalskrebs zu finden eine krankheit an der jedes jahr schätzungsweise 143.000 indische frauen sterben die indische regierung beendete das vorgehen im april 2010 als lokale nachrichten berichte behaupteten 7 an der studie beteiligten mädchen seien nach erhalt ihrer impfstoffe gestorben die indische regierung leitete daraufhin eine untersuchung in dieser angelegenheit ein und hat pathetische fehler vorgeworfen zum beispiel dass die einwilligungserklärungen nicht ordnungsgemäß eingereicht haben letztlich kamen die indischen forscher aber zu dem ergebnis dass die todesfälle nicht mit den impfstoffen zusammenhängen eines der mädchen ist in einem steinbruch ertrunken ein anderes an einem schlangenbiss gestorben zwei begingen selbstmord durch die einnahme von pestiziden 1 starb an komplikationen im zusammenhang mit malaria bei den beiden anderen mädchen waren die todesursachen weniger sicher eine möglicherweise an hohem fieber und eine zweite an einer vermuteten gehirnblutung die ermittler der regierung kamen zu dem schluss dass ein zusammenhang zwischen dem hohem fieber und dem impfstoff sehr unwahrscheinlich sei und ebenso hielten sie einen zusammenhang zwischen dem schlaganfall und dem impfstoff für unwahrscheinlich fazit die untersuchung der indischen regierung legt nahe dass die impfungen nicht schuld am tod der sieben mädchen waren drittens zu den behauptungen gates seine stiftung die whu oder pass seien in indien angeklagt und von der regierung aus indien hinausgeworfen worden das indische parlament veröffentlichte 2013 einen bericht in dem park wegen unregelmäßigkeiten bei den studien gerügt wurde während der bericht der regierung zwei empfiehlt maßnahmen gegenpart zu ergreifen wurde diese gesundheitsorganisation aber nie aus indien verband das indische ministerium für gesundheit und familienfürsorge erklärte 2017 einige medienberichte haben suggeriert dass jegliche gesundheitsbezogene zusammenarbeit mit der gates foundation mit der national health mission eingestellt worden sei dies ist ungenau und irreführend die gates foundation arbeitet weiterhin mit dem ministerium für gesundheit und familienfürsorge zusammen und unterstützt es noch 2017 hat premierminister modi bill gates um unterstützung für die indischen im programme gebeten bis heute arbeiten sowohl ba als auch die gates foundation und die whu weiterhin in indien

Afrika

Hier sind es vor allem vier behauptungen die mit gates engagement in verbindung stehen heimlicher sterilisationen in kenia dtp impfstoffe in guinea bissau malaria und meningitis impfungen und die bestechung der nigerianer schon regierung im jahr 2014 beschuldigte kenias katholische ärzte vereinigung die whu millionen unwilliger kenianischer frauen mit einer tetanus impfstoff kampagne chemisch zu sterilisieren ich erinnere daran dass gates die whu zwar mit finanziert aber ungefähr eben um 10 bis 20 prozent herum und dass es deswegen nicht sicher ist dass sein einfluss viel höher oder gar maßgebend ist am 6 november 2014 behauptete die kenianische konferenz der katholischen bischöfe dass die weltgesundheitsorganisation bei ihrer impfkampagne gegen tetanus in kenia heimlich einen impfstoff zur geburtenkontrolle einsetzt unterstützt wird die behauptung durch eine studie aus dem jahr 2007 10 im jahr 1988 starben weltweit schätzungsweise 787 1000 säuglinge an tetanus die jüngsten verfügbaren daten zeigen dass die zahl der todesfälle dank ins programm bis 2013 auf etwa 49.000 gesunken ist kenia ist eines der letzten 16 länder die noch nicht von neugeborenen tetanus befreit sind geimpft wird mit dem wirkstoff tetanus toxin die behauptung mit der tetanus impfung werde heimlich sterilisiert stammt eigentlich aus indien und wurde in afrika zum ersten mal in tansania geäußert der wirkstoff der indischen studie war eine untereinheit des hormons hcg das für eine schwangerschaft notwendig ist und dass auch während der schwangerschaft in großen mengen produziert wird beta hcg schwangerschaftstest zeigen ein positives ergebnis wenn dieses hormon im urin einer frau vorhanden ist in der indischen studie ging es um behandlungen zur geburtenkontrolle dort verwendeten die forscher ein dem täter das toxin ähnliches protein als träger für das beta hcg dieses würde dann das immunsystem der frau veranlassen hcg zu eliminieren um eine schwangerschaft zu verhindern der prozess war jedoch reversibel die anti abtreibungs organisation human life international behauptete daraufhin der verabreichte tetanus impfstoff enthalte hcg dass frauen unfruchtbar machen würde die whu sagte jedoch es gebe keinen zusammenhang zwischen ihren tätern aus programmen und dem indischen versuch der von ihnen weder gesponsert unterstützt noch durchgeführt wurde dennoch wurde deshalb in den impfstoffen eine geringe hcg ähnliche aktivität festgestellt doch als die impfstoffe in sechs laboren weltweit darunter ein vom vatikan ausgewähltes labor ordnungsgemäß getestet wurden wurde kein hct gefunden als das gerücht 2014 in kenia wieder auftauchte gab die whu erneut eine erklärung heraus dass der tetanus impfstoff sicher sei der impfstoff wurde in 52 ländern eingesetzt um 130 millionen frauen zu immunisieren und sie und ihre neugeborenen vor tetanus zu schützen es gibt kein hcg hormon bei tetanus die katholische ärztevereinigung kenias behauptete sie habe proben des in kenia verwendeten tetanus impfstoffs getestet und festgestellt dass sie mit beta hcg versetzt waren aber unicef stellte fest dass es in kenia kein labor gebe dass in der lage sei eine genaue analyse dieser art durchzuführen damals sagten zudem zwei der labors dass ihre testergebnisse falsch interpretiert wurden weil ihnen die proben als menschliches gewebe und nicht als impfstoffe präsentiert wurden hätte man uns von anfang an informiert hätten wir sie auf alternative labors hingewiesen bei denen sie die tests für genaue ergebnisse durchführen konnten und die daten sogar richtig interpretiert sagte lernst chef dr ahmed kalevi damals der leiter der pathologischen abteilung des nairobi krankenhauses dr sie sagte dass die im krankenhaus entnommenen proben kontaminiert sei und die angewandte methodik falsch sei einige proben wurden zudem an ein labor in deutschland geschickt und sind als negativ zurück gekommen dr rudolf eckers von der whu verweist darauf dass das hormon hcg kein bestandteil des impfstoffs ist und auch keine rolle für den impfstoff spiele die weltgesundheitsorganisation wiederum verweist darauf dass der impfstoff in über 50 ländern weltweit eingesetzt wird und es zu keinen klagen gekommen sei martha care international eine internationale gruppe katholischer geburtshelfer und gynäkologen hat vielleicht das offensichtlichste in einer offiziellen erklärung zu kenia angelegenheit dargelegt wenn täter rostock soet impfstoffe die millionen von frauen in vielen ländern verabreicht werden unfruchtbarkeit verursachen könnten dann gebe es inzwischen reichlich demografische daten die dies bestätigen würden uns sind keine solchen daten bekannt zudem könnte es für mich seltsam dass gates zum einen in afrika heimliche sterilisation erreichen will zum anderen aber in indien die vorbeugung von gebärmutterhalskrebs unterstützt die zweite behauptung bezieht sich auf die impfung von diphtherie tetanus und keuchhusten also auf die dtp impfung eine dänische studie aus dem jahr 2017 fand das anfang der 1980 er jahre in einer gemeinde in guinea bissau 50 prozent der kinder vor dem fünften lebensjahr starben die hälfte der kinder wurde im alter von drei monaten und die andere hälfte im alter von sechs monaten mit dem dtp impfstoff geimpft dr morgensonne und sein team stellten fest dass mit dem dtp impfstoff geimpfte mädchen mit der zehnfachen rate ungeimpfter kinder starben die geimpften kinder waren zwar vor diphtherie tetanus und keuchhusten geschützt so waren sie weitaus anfälliger für andere tödliche krankheiten als nicht geimpfte gleichaltrige die bildern länder gates stiftung existiert allerdings erst seit 1999 kann also nicht direkt mit guinea bissau in verbindung gebracht werden der vorwurf ist auch er die whu verabreicht noch immer dtp impfungen weltweit obwohl die studie von 2017 die genannten ergebnisse hatte allerdings bezieht sich diese studie eben nur auf eine städtische gemeinde in guinea bissau und nur auf den anfang der 80er jahre die heutigen dtp impfstoffe sind wie es in wikipedia zumindest heißt in letzter zeit stark verbessert worden und werden viel besser vertragen als frühere dtp präparate obwohl also bekannte mögliche nebeneffekte existieren ist nach vorherrschender expertenmeinung die impfung einer natürlichen infektion bei weitem vorzuziehen zumal durch impfungen gegen diphtherie tetanus keuchhusten und masern die kindersterblichkeit in der welt stark gesenkt wird und jährlich schätzungsweise zwei bis drei millionen tote verhindert werden meines erachtens kann man es auch schlecht bill gates vorwerfen wenn die WHO Impfungen durchführen bei denen in den frühen 80ern in einem einzigen gebiet der welt nebenwirkungen auftraten was erst 35 jahre später in einer einzigen studie festgestellt wurde zumindest nicht ohne zu gucken ob der impfstoff seitdem verbessert wurde, ob die nebenwirkung tatsächlich global auftritt und zumindest müsste man geht es dann mit gleichem recht in rechnung stellen dass er jährlich millionen kinder vor dem tod rettet

Path Malaria Vaccine Initiative / Meningitis Vaccine Projekt

Die dritte Behauptung bezieht sich auf zwei von der gates foundation gesponserte programme PATH’s Malaria Vaccine Initiative und das Meningitis Vaccine Project im jahr 2010 wurden 10.300 sieben kinder gegen malaria und 5153 kinder gegen tollwut oder wenn ingo fokken der serogruppe c im rahmen der dritten phase der klinischen tests für das malariamittel geimpft die nicht malaria impfstoffe dienten als kontrollgruppe gegen die die ergebnisse und nebenwirkungen des malaria impfstoff verglichen werden sollten es wird behauptet dass die malaria impfstoff initiative zu 151 todesfällen führte und bei 1048 von 5.949 kindern im alter von fünf bis 17 monaten schwerwiegende unerwünschte wirkungen darunter lähmungen und anfälle verursachte diese behauptung resultiert aus einer massiven fehlinterpretation der ergebnisse der initiative bei der alle todesfälle der teilnehmer und deren ursachen erfasst wurden viele der ursachen wie hiv infektionen ertrinken und masern lassen sich offensichtlich nicht mit impfungen in verbindung bringen den link dazu findet ihr wie alle links in der beschreibung keiner der todesfälle wurde mit dem impfstoff in verbindung gebracht die vierte behauptung bezieht sich auf ein recht aktuellen vorwurf gates habe die nigerianische regierung mit zehn milliarden dollar bestochen um zwangsimpfungen in dem land durchführen zu können die behauptung wurde von der nigerianischen opposition vorgebracht aber laut der premium times nigeria nicht belegt also ist derzeit offenbar nicht mehr als das eine behauptung was man über gates und nigeria allerdings offenbar sagen kann ist dass seine stiftung 76 millionen dollar von nigerias schulden begleichen will die das land 2014 bei japan genommen hat um kinderlähmung zu bekämpfen kinderlähmung wurde seit 2017 nicht mehr in nigeria festgestellt ich fasste zusammen alle vorher für die ich über bill gates impf aktivitäten in indien und afrika gefunden habe sind entweder falsch aus der luft gegriffen group verzerrt oder unbelegt der fall in kenia ist schwierig hier kommt ein wenig darauf an wessen aussagen über die impfstoff proben man vertrauen schenkt wenn man natürlich annimmt dass alle aussagen die die whu zu ihrer verteidigung vorbringt durchweg von gates vorgegeben sind kann man das weiterhin bezweifeln allerdings kann man meines erachtens auch die motive der katholischen ärztevereinigung und der bischöfe unter einen ähnlichen verdacht stellen zudem wenn man alles was die whu und paar in sachen impfungen indien und afrika machen will gates in die schuhe schieben will weil man wie es dann in den kommentaren oft geschieht sagt na ja auch wenn das mit den 80 prozent nicht stimmt es ist einfach viel geld und es ist doch klar dass gates damit die marschroute der whu vorgibt dann müsste man ihm auch die rettung von 100 millionen menschen leben die drastische senkung der kindersterblichkeit und das ausloten von kinderlähmung in vielen entwicklungsländern anlasten anders gesagt wenn bill gates an alle nebenwirkungen der impfungen durch die whu schuld ist ist er auch schuld an den positiven wirkungen und wenn man fair sein wollte müsste man die ihm eben auch in rechnung stellen das wird aber nicht getan geteilt und verbreitet haben diese fehlinformationen unter anderem rüdiger dahlke kfm oliver janich heiko schrank eva herman gerhard wisnewski kultur studio netz von prozesse dr schiffmann krantz tv und die express zeitung meine frage lautet also lügen die bewusst oder haben die nicht recherchiert auch die epoch times hat damit getitelt aber ihre podcast folge zumindest auf youtube zwischenzeitlich gelöscht es geht mir nicht darum zu sagen die hätten sich für immer unglaubwürdig gemacht auch ich habe bestimmt schon falschinformation geteilt ohne genauer zu prüfen wir können nicht alles detailliert prüfen ich habe für diese recherche jetzt ungefähr 14 stunden gebraucht und sie ist sehr begrenzt und auch nicht so spannend für menschen die gerne ihr weltbild bestätigt haben möchten aber ich habe halt nicht einfach nur den erstbesten medien und nahmen geglaubt robert f kennedy sagte oliver janich teil des dann wird es schon stimmen ich habe aber auch nicht einfach nur bei fakten finder oder mini cars oder polit effekt nachgesehen und denen dann geglaubt sondern bin allen quellen nachgegangen um deren behauptungen zu checken mein persönlicher gedanke dazu auch ich habe ja anfangs der geschichte mit indien glauben geschenkt bevor ich das genauer geprüft hatte unser vertrauen in die quellen ist manchmal so hoch und letztlich können wir ja nicht alles so intensiv nachforschen zudem passt das ja auch in meinem negativ wie ich eingestehen muss die medien sind auf jeden fall kritisch zu sehen gates wird einseitig beleuchtet er wird hofiert und die alternativen medien haben auch schon oft gute gedanken und ansätze und bill gates sieht wirklich nicht besonders sympathisch aus es gibt sogar ein foto von ihm mit jeffrey epstein außerdem ist der superreich und windows vista fangen wir davon gar nicht dass an also alles passt irgendwie auch in das narrativ reicher weißer mann aus dem westen beutet unschuldige dunkelhäutige kinder aus zudem wird es immer wieder behauptet nicht zuletzt von einem mann der kennedy heißt gut also schon stimmen aber ich muss zugeben zumindest das mit afrika und indien stimmt eben nicht wir haben alle unser weltbild ich denke aber es ist immer wieder wichtig die gründe für unsere annahmen zu hinterfragen warum denke ich dass bill gates die whu leitet weil er sie zu 80 prozent finanziert was wenn ich dir sage dass es nur zehn oder 15 prozent sind hast du dann noch andere stichhaltige gründe für deine annahme oder lässt du sogar deine annahme einfach so stehen ohne beleg und argument einfach weil du sie lieb gewonnen hast der psychologe john offenheit hat das in bezug auf unser moralisches urteil erforscht und ich denke wir können das ganz gut übertragen wir bilden uns zuallererst unterbewusst eine meinung ein urteil über die dinge bill gates said that can fm gut kaiser tv gut erst hinterher suchen wir uns wenn wir gezwungen werden gründe anzugeben die passenden argumente für unser urteil aus das geschieht natürlich nicht bewusst wir machen uns vor wir hätten erst die argumente alle rational gewogen und wären dann auf ein wohl begründet das urteil gekommen wie bei einer jury in einem gerichtsverfahren aber so sind wir menschen nicht hat zeigt dass wir sogar wenn uns all unsere gründe für unsere ansichten zerstört wurden wir oft immer noch an unserer meinung festhalten weil sie unsere identität ausmacht und weil wir ohne unsere meinung nackt und unsicher da stünden zudem erlaubt uns unsere meinung einer seite anzugehören einem lager und das tut gut das gibt sicherheit und geborgenheit ich bin das kfn lager ich bin das brecht lager ich bin das mönchshof lager wenn wir das verhindern wollen also nicht einfach wegen unseres gruppen denkens und unserer ich schwäche einfach so zu weltsichten finden weil die anderen essen denken und weil ich denen nun mal vertraue dann müssen wir vor allem unsere eigenen gründe eben immer wieder hinterfragen jetzt kann man natürlich trotzdem noch bill gates kritisch sehen aber man muss halt andere argumente dafür finden wenn man intellektuell ehrlich sein will und aus einem nicht nur darum geht zu einer seite zu gehören man müsste jetzt halt weiter gehen und auch noch die anderen vorwürfe gegen gates genau untersuchen will er wirklich eine bevölkerungs reduktion will er wirklich zwangsimpfungen will er wirklich nano chips einpflanzen und so weiter für alle die das mit afrika und indien bisher geglaubt und weiterverbreitet haben müsste das jetzt heißen okay zweifel ich lieber erstmal auch an den anderen vorwürfen bis ich sie genau geprüft habe man kann ja jetzt fragen warum verteidigt cola überhaupt bill gates ist der von ihm gekauft worden und so weiter und selbst wenn das alles gelogen ist mit indien und afrika bill gates ist einfach ein monster also ist es auch egal wenn es auch nicht wahr ist ist das doch gut erfunden lass es also dabei aber damit tut man sich eben keinen gefallen wenn man auf bill gates schocken haftfähigkeit aufmerksam machen will dafür aber tatsächlich fake news verbreitet und genau das bestätigt was einen der gegner immer vorwirft wichtig ist will gates in dieser sache gegen die anschuldigungen zu verteidigen heißt nicht ihn von allem frei zu sprechen oder sich mit der seite der gates fans und dem mainstream gemein zu machen das heißt wenn man jemanden kritisieren will schießt man sich nur ins knie wenn man das mit unbelegten fehlinformationen tut womit man dann seiner sache und seinem lager eben keinen gefallen tut ich denke wenn menschen die sich für die gute sache einsetzen wollen nicht leichtgläubige fakten resistenter verschwörungstheoretiker genannt werden wollen dann sollten sie auf die behauptungen über gates und afrika bzw gates und indien verzichten die ihnen als gewissenlose monster darstellen.

WHO

https://www.kff.org/global-health-policy/fact-sheet/the-u-s-government-and-the-world-health-organization/

WHO Bill Gates
https://www.fr.de/politik/corona-krise-bill-gates-virus-verbindungen-who-verschwoerung-13759001.amp.html
https://ourworldindata.org/vaccination
https://www.br.de/nachrichten/wissen/faktenfuchs-corona-mythen-zu-bill-gates,RxdUCnX
https://www.deutschlandfunkkultur.de/unabhaengigkeit-der-weltgesundheitsorganisation-das-dilemma.976.de.html?dram:article_id=423076



INDIEN

Lähmungen nach Polio-Impfung Dhiman et al.: Correlation between Non-Polio Acute Flaccid Paralysis Rates with Pulse Polio Frequency in India
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5360569/
Dhiman et al.: Reply to Comment on Dhiman, R. et al. Correlation of Non-Polio Acute Flaccid Paralysis Rate with Pulse Polio Frequency in India. Int. J. Environ. Res. Public Health 2018, 15, 1755
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6339160/
https://leadstories.com/hoax-alert/2020/04/Fact-Check-496,000-children-in-India-WERE-NOT-paralyzed-from-Bill-Gates-polio-vaccine-from-2000-2017.html
https://www.politifact.com/factchecks/2020/apr/23/facebook-posts/anti-vaxxers-spread-conspiracy-about-bill-gates-an/


Impfung gegen HPV 2009
https://www.gesundheitsinformation.de/humane-papillomviren-hpv.2109.de.html?part=ursachen-fc
https://factly.in/bill-melinda-gates-foundation-reportedly-funded-the-2009-hpv-studies-in-india-but-it-was-not-kicked-out/



Bill Gates angeklagt und verjagt
https://www.thequint.com/news/webqoof/india-suing-bill-gates-no-viral-facebook-post-makes-false-claims
https://pib.gov.in/newsite/mbErel.aspx?relid=158277
https://www.mimikama.at/allgemein/gates-indien/
https://www.snopes.com/fact-check/gates-org-kicked-out-of-india/


AFRIKA Tetanus-Impfungen in Kenia Oller er al. Oller, John & Shaw, Christopher & Tomljenovic, Lucija & Karanja, Stephen & Ngare, Wahome & Clement, Felicia & Pillette, Jamie. (2017). HCG Found in WHO Tetanus Vaccine in Kenya Raises Concern in the Developing World. Open Access Library Journal. 04. 1-30. 10.4236/oalib.1103937.
https://www.researchgate.net/publication/320641479_HCG_Found_in_WHO_Tetanus_Vaccine_in_Kenya_Raises_Concern_in_the_Developing_World
https://www.scirp.org/html/81838_81838.htm
https://world.wng.org/2014/11/is_kenyas_tetanus_vaccine_a_secret_sterilization_campaign
https://www.nation.co.ke/news/Tetanus-vaccine-safe–says-WHO-boss/1056-4097838-etlhm8z/index.html
https://www.mimikama.at/allgemein/geheimaktion/
https://africacheck.org/2017/09/13/analysis-what-could-kenyas-odinga-gain-by-dredging-up-an-unfounded-tetanus-vaccine-claim/
https://africacheck.org/2016/05/25/analysis-why-does-an-old-false-claim-about-tetanus-vaccine-safety-refuse-to-die/
https://www.snopes.com/fact-check/tetanus-vaccine-sterilization/



DTP Mogensen et. al. The Introduction of Diphtheria-Tetanus-Pertussis and Oral Polio Vaccine Among Young Infants in an Urban African Community: A Natural Experiment https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5360569/
Ronert F. Kennedy: http://www.nomonoma.de/robert-kennedy-gegen-gates-globalistische-impfstoff-agenda/
https://childrenshealthdefense.org/news/the-bill-gates-effect-whos-dtp-vaccine-kills-more-children-in-africa-than-the-diseases-it-targets/
https://de.wikipedia.org/wiki/DTP-Impfstoff

Malaria
https://factcheck.thedispatch.com/p/did-bill-gates-test-unapproved-vaccines

Nigeria
https://www.premiumtimesng.com/news/more-news/391573-reps-investigate-10-million-bribery-allegation.html
https://www.cnbc.com/2018/01/18/bill-and-melinda-gates-foundation-is-paying-off-nigerias-polio-debt.html

Fake News
https://mobile.twitter.com/teamkenfm/status/1253823012333330433
https://www.zeitpunkt.ch/gates-globaler-impfstoff-plan
https://netzfrauen.org/2017/04/25/gates/

Tagesschau: WHO über Corona-Impfstoffe „Wir haben jetzt gute Kandidaten“

Die Bemühungen bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff wurden in den vergangenen Wochen verstärkt. Nun spricht die WHO von sieben oder acht „Top-Kandidaten“ unter den möglichen Impfstoffen, warnt aber auch vor den Kosten.

lesen Sie weiter auf -> tagesschau.de

Mehr zu diesem Thema auf Tagesschau.de:

Kommentar der Redaktion: Entweder wir werden alle mit einem vorschnell unzureichend geprüften Impfstoff geimpft oder es wird so sein wie bei der Schweinegrippe, es werden 750 Millionen Steuergelder verschwendet bzw. Bill Gates & Co. in den Rachen geworfen wie bei der Schweinegrippe.

Gesetzentwurf Einführung einer Impfpflicht 
Aufzeichnung der Anhörung und Abstimmung vom 14.05. im Bundestag

Systematisch Gesund: Impfungen und digitale Identität

Mit zunehmender Dauer der Corona-Krise tauchen immer mehr Forderungen nach Impfungen auf. In den sozialen Medien gibt es Stimmen, dass eine Zwangsimpfung geplant sei und große Teile der Bevölkerung einen Chip mit digitaler Identität zur Überwachung erhalten werden. Dies wird von den Mainstream-Medien in den Bereich der Verschwörungstheorien verwiesen, obwohl einige Aussagen unserer Politiker und die Aktivitäten entsprechender Organisationen genau diese Vermutung bestätigen.

lesen Sie weiter auf -> systematischgesund.de

Coach Cecil: Verstrickungen zwischen Pharma Industrie, Politik und Medien

Kommentar der Redakation: Gute Zusammenfassung der Verstrickungen zwischen Pharma Industrie, Geopolitik und Medien.

YouTube Kanal: Coach Cenil

Correktiv -> „Faktencheck“

Zensur: Das Video https://www.youtube.com/watch?v=hk05vGJOPsk wurde von Youtube gelöscht, hier ein ReUpload

Dieser Text wurde maschinell mit einer Transscriptionssoftware erstellt um Stichworte mit einer Volltextsuche finden zu können. Der Text enthält daher einige Fehler und ist auch wegen fehlender Satzzeichen nicht gut lesbar.

Es geht um die ganzen Verstrickungen und Verbindungen von Bill Gates und den ganzen Organisation wieder Charité wie dem Robert Koch Institut. Was auf jeden Fall jetzt schon in der Presse durchgedrungen ist, viele Menschen vertrauen dem Robert Koch Institut und mit den ganzen Zahlen und diesen ganzen hin und her Vertrauen dem Robert Koch Institut nicht mehr herum. biki zum Beispiel kritisiert das Robert Koch Institut auch scharf und nicht ganz unbegründet ich will euch gleich mal kurz aufzeigen warum an dem Robert Koch Institut irgendwie nicht mehr so richtig vertraut und werde danach auf die ganzen verschiedenen Verbindung der eingehen, aber ohne Spekulationen also Ich werde nichts hineininterpretieren, sondern ich werde euch einfach nur die Fakten aufzählen und wir können dann in den Kommentaren euch austauschen ob das irgendwas mit dieser Situation hier zu tun hat. Bevor wir jetzt mit den Verstrickung Anfang halten wir einmal vorweg fest, das Robert Koch Institut Angela Merkel und Professor Drosten sprechen alle davon, dass wir diese neue Normalität akzeptieren müssen und dass wir erst eine Normalität wie vor der Corona Zeit zurückbekommen können, wenn ein Impfstoff da ist. Damit vertreten sie genau die gleiche Meinung wie Bill Gates, der ja in seinem legendären 8 Minuten Tagesthemen Interview gesagt hat „Wir werden 7 Milliarden Menschen impfen“, also er will jeden Menschen auf dieser Welt impfen. Dabei will er nicht warten bis der Impfstoff wirklich gut über mehrere Jahre getestet wurde sondern, es gibt ein verkürztes Verfahren und dann haben wir den Impfstoff vielleicht schon 18 Monaten, davor können wir nicht von zu unserer Normalität zurück kommen, erst wenn wir den Impfstoff haben und dann werden wir komplett die ganze Welt durchimpfen. Das heißt also Angela Merkel, Herr Wieler vom Robert Koch Institut und hat Drosten von der Charité aus Berlin vertreten alle genau die gleiche Meinung und da müssen wir uns einfach angucken gibt es da finanzielle Verstrickungen also zahlt Bill Gates vielleicht irgendwelche von diesen Institutionen. Ihr könnt sehen dass Bill Gates seine Stiftung dem Robert Koch Institut $253.000 gezahlt hat dann kann man weiter hier wenn ihr sucht herausfinden dass Bill Gates der Charité insgesamt $335.000 überwiesen hat dann kann man auch sehen dass Bill Gates zum Beispiel der WHO insgesamt über die Zeit 4 Milliarden überwiesen hat er ist jetzt nach dem Absprung der USA Hauptsponsor der WHO also ihm gehören große Teile. Der zweitgrößte Sponsor ist die GAVI die praktisch zu 75% auch von Bill gehts gesponsert wird, das heißt die WHO ist eigentlich wieso ne ja Haus Gesundheitsorganisation also Er hat wirklich den allergrößten Teil den er da reinsteckt und dann Sponsor Bill Gates natürlich noch Medien also viele ,viele Medien ich beziehe das jetzt mal hier auf Deutschland da ist zum Beispiel die Zeit dabei mit $297.000 SPIEGEL ONLINE mit insgesamt zweieinhalb Millionen Dollar und da kann man mal sehen wieso die Berichterstattung des Spiegel sind, der Spiegel wird ja wahrscheinlich nicht schreiben dass Bill gehts böse ist wenn ihn gerade die zweieinhalb Millionen überwiesen hat und dann kommen wir hier solche Propaganda Bericht zustande wo es dann heißt unter den anwesenden Berlin waren auch Impfgegner bekannte Verschwörungstheoretiker und rechtsgerichtete Demonstranten oder das ganze kann noch gesteigert werden hab ich auf den Kanal von Wolfgang Wodarg auf Instagram gefunden da schreibt der Spiegel diesen komplett dubiosen Kundgebung hauptsächlich aus Verschwörungstheoretiker Impfgegnern, Nazis und sonstigen für Populismus und Esoterik anfälligen zu bestehen scheinen. also ihr seht das also solche Berichte bekommt der Spiegel wirklich hin wenn sie zweieinhalb Millionen dafür kriegen dann sponsert er die Zeit dann sponsert er Merck Sharp und Dohme das ist ein großes Pharmaunternehmen aber wir wissen auf jeden Fall das war Bill Gates sponsert die alle, also Drosten, die Charité, das Robert Koch Institut ,nur dass ihr darüber Bescheid wissen ich sag ich spekuliere nicht dass sie deswegen irgendwelche Entscheidung treffen aber es ist schon sehr interessant und dann kommen wir mal zur Kritik des Robert Koch Instituts zurück warum stehen diese unter Beschuss also warum glaubt ihn irgendwie so langsam keiner mehr ein Grund ist natürlich das Ziel der Toten da hat auch jetzt gerade im italienischen Parlament wenn ihr auf Instagram folgt dann habt ihrs gesehen da vitorio S Gabi sehr aufgebracht geschrien dass er mit der Gesundheitsbehörde gesprochen hat und das Team gesagt haben 96% der Toten sind nicht an Corona gestorben, sondern nur mit. 96% ist natürlich schon krass also Ich war bei dem Gespräch mit der Gesundheitsbehörde nicht dabei also kann ich nicht hundert Prozent bestätigen aber es gab vorher scho