Wikipedia & Psyram

Viele Menschen vertrauen Wikipedia. Wikipedia ist jedoch sehr mit Vorsicht zu betrachten. Bei Themen die mit Politik, Macht und Geld zu tun haben wird dort von sehr aktiven ideologisch agierenden anonymen Autoren einseitig berichtet und stark zensiert. Dies ist nicht als pauschale Bewertung zu sehen, viele andere Bereiche sind jedoch nach wie vor eine sehr gute Informationsquelle.

In der Wikipedia schreiben ca. 17.000 (mindestens eine Bearbeitung pro Monat), ca. 5000 (mindestens 5 Einträge pro Monat).

Mit dem Firefox / Chrome Plugin WhoColor können Autoren sichtbar gemacht werden. Aus die Xtools sind ein mächtiges Analysetool für Wikipedia Einträge. Hier gibt es eine Youtube Anleitung oder hier: https://f-squared.org/whovisual/#color

Vorsitzender der deutschen Wikimedia ist Lukas Mezger

Laut Wikihausen.de bestehen Verbindungen zwischen den Zensoren und der Amadeu Antonio Stiftung, die von der Bundesregierung mitfinanziert wird.

Alternative zu Wikipedia: freewiki.eu

Auf Plattform Psiram werden Systemkritiker in verstärkten Maße anonym diffamiert. Die Verantwortlichen für dieser Seite sind ebenso anonym.

swprs.org/propaganda-in-der-wikipedia

Youtube Kanal „Neues aus Wikihausen“
Homepage: wikihausen.de

Kino Film „Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“ 

Zensur? Das Original Video mit URL https://www.youtube.com/watch?v=tef7bgwInjY wurde auf Youtube gelöscht.

Dr. Daniele Ganser – Medium „Wikipedia“ – objektiv oder subjektiv?

Scharzbuch Wikipedia (Zeitgeist Verlag)